Issuu on Google+

Iberogast

Stellen Sie mit uns Ihre Reiseapotheke zusammen

20 ml (100 ml = 39,75 )

6,95 Varilind Travel

Gutschein: 20 % auf einen Artikel Ihrer Wahl

"

50%

Paracetamol ratio Lopedium akut 20 Tbl. 10 Kps. 0,89 2,45 Fenistil Gel Calcium Sandoz 20 g (14,75 €/100 g) Sun 20 Bta. 2,95 3,95

EAP (einheitl. Apothekenabgabepreis)

Schiller - Apotheke Bis zu Top Preise Neue Große Bergstraße 7 3 80 68 68 ELB - Apotheke alle Preise dauerMax-Brauer-Allee 52 38 40 50 City - Apotheke Rabatt haft reduziert Neue Große Bergstr. 12 38 61 49 01

(ausgenommen verschreibungspflichtige Artikel und Sonderangebote)

Schiller-Apotheke Elb-Apotheke City-Apotheke

Elbe Wochenblatt W

O C H E N Z E I T U N G

Nr. 22 | 28. Mai 2014 | Träger-Auflage: 46.402 |

WAHLEN Wer freut sich, wer hat eine Schlappe erlitten? So wurde im Bezirk Altona gewählt | Seite 5

F Ü R

D I E

E

Kniestrumpf, 2 St.

17,95

L B V O R O R T E

: 040-76 60 00-0 | Redaktion: 040-85 32 29 33 | www.elbe-wochenblatt.de | post@wochenblatt-redaktion.de

WÜTEND Jugendliche terrorisieren Senioren an der Elbchaussee die fühlen sich hilflos | Seite 3

Schüler: Die Autofahrer sind rücksichtslos

Fahrradverkehr in Blankenese: Kinder und Jugendliche machten Verbesserungsvorschläge

WETTER Kalendarisch hat der Sommer noch gar nicht angefangen aber er ist schon da | Seite 13 Führung: Heilkraft von Bäumen RISSEN Die Waldschule der Revierförsterei Klövensteen, Appen-Etz, bietet am Donnerstag, 29. Mai, eine Führung zum Thema „Waldheilkunde - Heilkraft und Brauchtum von Bäumen“ an. Der Rundgang beginnt um 10 Uhr direkt am Eingang des Wildgeheges in Rissen. Kosten: acht Euro. Anmeldung und Infos unter 04103/831 71 90. SD

Flohmarkt rund um den Reitsport GROSS FLOTTBEK Auf dem Gelände des Derby-Parks, Baron-VoghtStraße/Ecke Jürgensallee wird am Sonntag, 15. Juni, ein großer Flohmarkt rund um den Reitsport veranstaltet. In der Zeit von 10 bis 15 Uhr gibt es nützliches Zubehör und Reitbekleidung aus zweiter Hand. SD

Gold- & Silber – Ankauf GIG Juwelier & Uhrmacher seit 1975 FACHLICH KOMPETENT

SOFORT BARGELD

Dockenhudener Str. 4 – 6 (Blankenese) · Tel. 040 / 70 38 46 04

Mira (12), Henri (13) und Johann (13, v.l.) vom Gymnasium Blankenese hatten sich auf den Kongress „Fahrradverkehr in Blankenese“ intensiv vorbereitet. Foto: rs R. SCHWARZ, BLANKENESE

I

ch wünsche mir mehr Rücksicht von den Autofahrern!“ Lukas ist 13, kommt aus Iserbrook und besucht das Marion Dönhoff Gymnasium in Blankenese. Er fährt oft mit dem Rad zur Schule. Das ist nicht ganz ungefährlich, denn zu seinem Schulweg zählt der Sülldorfer Kirchenweg, der von Autofahrern gern als schnelle Verbindung zwischen Blankenese und der B 431 genutzt wird. Lukas war einer von rund 75 Kindern und Jugendlichen, die am 2.

Blankeneser Schülerkongress im Gemeindesaal der Kirche am Markt teilnahmen. Das Thema: „Fahrradverkehr in Blankenese“. Veranstalter war das Zukunftsforum Blankenese 2022. Rücksichtslos und zu schnell: Kinder und Jugendliche stellen Autofahrern kein gutes Zeugnis aus. Schon vor Kongressbeginn hatten die Mädchen und Jungen an ihren Schulen einen Fragebogen ausgefüllt, auf dem sie die gefährlichsten Stellen benennen sollten. Lara (15) vom Marion Dönhoff Gymnasium muss nicht

Bezirksamtsleiterin Liane Melzer (vorne) begrüßte die Schüler und Verkehrsexperten, die am Fahrrad-Kongress teilnahmen. Foto: rs

lange überlegen: „Für mich ist das die Kreuzung Sülldorfer Kirchenweg / Wulfsdal: Da ist die Sicht sehr schlecht, und die Autofahrer sind zu schnell.“ Henri (13) vom Gymnasium Blankenese sieht im Bereich der Avenariusstraße ein Problem: „Dort ist eine Dauerbaustelle, da kommen die Autos aus der Mörikestraße, der Hasenhöhe und der Simrockstraße. Das ist alles sehr unübersichtlich.“ Mitschülerin Mira (12) würde an dieser Stelle am liebsten einen Kreisverkehr einrichten. Die Vorschläge und Ideen der Schüler wurden einem Kreis von Experten aus Vertretern der Kommunalpolitik, der Verkehrspolizei und es Allgemeinen Deutschen FahrradClubs, während der Schlussveranstaltung vorgetragen. „Ich bin beeindruckt, mit welchem Engagement die Schüler die Situation analysiert haben. Es ist jetzt unsere Aufgabe, die Ideen mitzunehmen“, kommentierte SPD-Verkehrsexperte Henrik Strate. Doch inwieweit der Idealismus der Schüler honoriert wird, bleibt abzuwarten. Denn beispielsweise am Sülldorfer Kirchen-

Zukunftsforum Blankenese 2022 Das Zukunftsforum Blankenese 2022, Veranstalter des 2. Schülerkongresses, ist eine Initiative der evangelisch-lutherischen Gemeinde in Blankenese und eine gemeinnützige Vereinigung in Gründung. Das Forum hat sich die Frage gestellt: „Was entwickeln und tun wir jetzt, damit Blankenese auch für kommende Generationen lebendig, lebens- und liebenswert ist?“ Beim 1. Blankeneser Schülerkongress in 2013, der ebenfalls vom Zukunftsforum initiiert worden war, hatten die Schüler das Thema Fahrradverkehr für den Kongress in 2014 vorgeschlagen. RS weg verweigern die Verkehrsbehörden beharrlich die Einrichtung einer größeren Tempo-30-Zone.

KOHLERMANN & KOCH 040/87 30 32 FENSTER – TÜREN – MARKISEN – ROLLLÄDEN – GITTER

Sonderaktion

Markisen mit Funkmotor zu Sonderpreisen Tür- und Fensterriegel, Alarmanlagen, Aluminium-Rollläden

vom polizeilich empfohlenen Errichter Alles von der Beratung bis zur Montage.

www.kohlermann.de Vereinbaren Sie mit uns einen Beratungstermin.

Schenefelder Landstr. 281, 22589 Hamburg

LIVE

STAGE

KATRIN WULFF | POP/SOUL

S A M S TA G 31.05.2014 AB 21 UHR EINTRITT 5 EURO

Einlass ab

mit Personalausweis

Im Stadtzentrum Schenefeld Tel. 040 839 00 20 | www.spielbank-sh.de


2 | TIPPS • TERMINE • VERANSTALTUNGEN

MITTWOCH, 28. MAI 2014 www.elbe-wochenblatt.de

Traum und Poesie

Lesertelefon Sie bekommen kein Wochenblatt? 766 000-0

Altonaer Theater zeigt im Rahmen der Privattheatertage umjubelte Inszenierung von „Unter dem Milchwald“

Redaktion 853 22 933 Fax 853 22 939

54 75 27 77

42 10 26 81

König Blaubart, do-fr 20 Uhr

570 95 99

Musical: Viva Mallorca, sa 20 Uhr

Valentinskamp 40

Kein Programm

032 122 03 57 44

Kindertheater Wackelzahn

Abbestraße 33

GWA/Kölibri Hein-Köllisch-Platz 11

Küchenkonzert: Love, The Twins und Philippe Claassen, fr 30 Uhr

Kindertheater Zeppelin

Kaiser-Friedr.-Ufer 27

Café für Frauen, sa 17.30 Uhr

Kein Programm

Hafenbahnhof

Lichthof Theater

0172/390 92 10

Mendelssohnstraße 15

Party: Indie, Elvis, Gassenhauer, fr 21 Uhr Konzert: Ansgar Hüttenmüller, do 20 Uhr Jazzraum: Sonora 51, mo 21.30 Uhr

Kein Programm

38 87 44

Metallwerkstatt, mo 17 bis 21 Uhr

38 61 41 06

Haus 73 Schulterblatt 73

31 97 55 12

Swing Tanz, so 15 bis 19 Uhr Heidbarghof

Langelohstraße 141

800 84 36

Konzert: Richard Wester & Wolfgang Stute, fr 20 Uhr LesbenTreff

Glashüttenstraße 2

JungLesbenTreff, di 16 bis 21 Uhr

24 50 02

Motte Eulenstraße 43

399 26 24 40

Disco 53 +/-, do 19 Uhr Konzert: seedcake/Black As Chalk fr 20.30 Uhr Nochtspeicher

Bernhard-Nocht-Str. 69a

33398869

Konzert: Armando Quattrone & Taranprojekt, fr 20 Uhr Konzert: Grouplove: Spreading Rumors, sa 20 Uhr SternChance

43 28 18 94

Theater: Du bist meine Mutter, so 19.30 Uhr Werkstatt 3

Nernstweg 3

Dylan Thomas’ „Unter dem Milchwald“ bietet Raum für Dramatik und Romantik. Die Münchener Inszenierung wurde für den Monica Bleibtreu Preis nominiert, dieser wird zum Abschluss der Privattheatertage verliehen. RENÉ DAN, ALTONA

Haus Drei

39 80 53

Vortrag: Indien - die größte Demokratie der Welt?, mi 19 Uhr

85 50 08 40

55 56 55 56

Alma Hoppe: Total Amnesie zu spät ist nie zu früh, do/di-mi 20 Uhr

Konzert: Chencha Berrinches, do 22 Uhr Konzert: The Boys, fr 21.30 Uhr

Hospitalstraße 107

422 30 62

Lustspielhaus Ludolfstraße 53

Hafenklang

Konzert: Moniklub/Carsten Friedrichs, sa 21 Uhr Konzert: Witch Mountain, so 21 Uhr

29 81 21 39

Gebrüder Grimms Märchensalat, sa-so 15 Uhr

319 36 23

Große Elbstraße 84

31 31 14

Mitternachtsspitzen, do-sa 20 Uhr Buddy Holly Reloaded, mo 20 Uhr

01578 4480632

H

ochkarätige Inszenierungen aus ganz Deutschland auf Hamburger Bühnen: Die Privattheatertage zeigen vom 17. bis 29. Juni Aufführungen von Privattheatern, die eine Jury zuvor bundesweit ausgewählt hat. Das Altonaer Theater präsentiert gleich mehrere Aufführungen: Zur Eröffnung am Dienstag, 17. Juni, Wolfgang Borcherts „Draußen vor der Tür“, inszeniert vom Stuttgarter Theater der Altstadt. Dylan Tho-

mas’ „Unter dem Milchwald“ folgt als zweite von insgesamt vier Aufführungen an der Museumstraße 17. Das Elbe Wochenblatt verlost für das Schauspiel des Münchner Metropoltheaters am Donnerstag, 19. Juni, drei mal zwei Karten. Pechschwarz ist die Nacht in der kleinen walisischen Stadt Llareggub, die unter dem Milchwald liegt. Die Zuschauern erfahren die Träume und Sehnsüchte der Bewohner. Zum Beispiel ein blinder Kapitän, der von seinen toten See-

Privattheatertage von Dienstag, 17. Juni, bis Sonntag, 29. Juni. Das Altonaer Theater, Museumstraße 17, zeigt zur Eröffnung des Theaterfestivals am 17. Juni um 19.30 Uhr „Draußen vor der Tür“. „Unter dem Milchwald“ können Besucher am Donnerstag, 19. Juni, um 20 Uhr sehen. Karten von 15 bis 29 Euro beim Altonaer Theater unter 39 90 58 70. Interessierte bekommen unter www.privattheatertage.de nähere Informationen. Viele Sehnsüchte und Träume vermitteln fünf Schauspieler, die in mehr als 40 Rollen schlüpfen. Fotos: pr

kameraden träumt. Oder eine Schneiderin, die am liebsten den Tuchhändler heiraten würde – der sich wiederum nicht in der Lage sieht, ihr seine innigen Empfindungen mitzuteilen. Er schreibt ihr lieber Briefe. Regisseurin Ulrike Arnold lässt ihre fünf Schauspieler in mehr als 40 Rollen schlüpfen, vom Pastor bis zum Schlachter, von der Lehrerin bis zur Prostituierten. Einfühlsam, mit viel Sinn für Humor schildert sie Dylan Thomas’ Universum, dem er kurz vor seinem Tode im Jahre 1953 ein Denkmal setzte. Publikum und Kritik waren angetan von der Inszenierung. So schrieb die Abendzeitung: „Ulrike Arnold schafft mit dem Ensemble eine zarte, schwebeleichte, subtile Komik, die der Poesie immer genug Raum lässt. Zwei Stunden Seh- und Hörgenuss.“ Wer das „wunderbare Theatererlebnis“ (Süddeutsche Zeitung) kostenlos sehen will, sendet bis Montag, 2. Juni, eine Postkarte mit Absender und Telefonnummer an: Elbe Wochenblatt, Stichwort „Unter dem Milchwald“, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg. Oder per E-Mail, mit dem Betreff „Gewinne: Unter dem Milchwald“, an post@wochenblattredaktion. de. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Werner Koczwara: Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt, fr-sa 20 Uhr Alma Hoppe: Männer in den besten Wechseljahren, so 20 Uhr

Monsun Theater

Friedensallee 20

Im Auge der Anderen, mi 19 Uhr

390 31 48

40 17 06 44

Kabarett: Liebeskater - Kerstin Poetting, fr 20 Uhr Opernloft

Fuhlentwiete 7

25 49 10 40

Der Freischütz, mi 20 Uhr Schmidts Tivoli

Spielbudenplatz 27-28

31 77 88 99

Heiße Ecke, do-sa, di 20 Uhr, so/mi 19 Uhr Kay Ray & Band, mo 20 Uhr Schmidt Theater

Spielbudenplatz 27-28

31 77 88 99

Die Königs vom Kiez, do-sa, di 20 Uhr, so/ mi 19 Uhr Lisa Feller, mo 20 Uhr

Blankeneser Kino Bl. Bahnhofsstraße 4

86 24 21

Zeit der Kannibalen, do-so 17.45 Uhr Die Schadenfreundinnen, do-so 17.45 Uhr, mo-mi 20.15 Uhr Die zwei Gesichter des Januars, do-mi 17.15/19.45 Uhr Yves Saint Laurent, sa-so 15.15 Uhr Ostwind, sa-so 15.30 Uhr

Osdorfer Landstr. 198

800 44 45

Grace of Monaco, do-mi 20.30 Uhr, fr-mo 18 Uhr

Yves Saint Laurent, do/di-mi 18 Uhr Muppets, Most Wanted, do-so 16 Uhr Gaußstraße 25

390 76 03

Tour du Faso, do 20 Uhr Flotter Dreier: Doping, mi 19.30 Uhr

Zeise Kino Friedensallee 7

390 87 70

Die zwei Gesichter des Januars, do-mi, 15.30/17.45/20 Uhr, do-sa, mo, mi auch 22.15 Uhr Grand Budapest Hotel, do-fr, so, di 15.30, sa 17.45 Uhr Enemy, do-di 20 Uhr, do-fr , mo-di auch 17.45 Uhr und 22.15 Uhr Watermark, do-di 15.30 Uhr Stereo, do-mo 20 Uhr, do-sa, mo auch 22.15 Uhr Beziehungsweise New York, do-mi 17.45 Uhr Rio 2 - Dschungelfieber, sa-so 13.15 Uhr

Musik Knust Neuer Kamp 30

87 97 62 30

Konzert: Plemty Of Nails, do 20 Uhr

Party: DJ Vito & Friends, sa 23 Uhr Konzert: Metal Monday, mo 20 Uhr Konzert: Against Me, mi 20 Uhr Grindelallee 5

410 56 58

Konzert: Hansemann Schmidt - Nomi Ruth, fr 20 Uhr

Konzert: Mytallica, sa 20 Uhr

Konzert: The Creepshow, mi 20 Uhr Music-Club Live

Fruchtallee 36

0162-640 41 45

Konzert: Janet Robin, do 21 Uhr

Konzert: Van Wolfen, fr 21 Uhr Konzert: Todd Wolfe, mo 21 Uhr Konzert: Intersection, di 21 Uhr

Cotton Club

47 11 06 66

Mathias Richling: Deutschland to go, do-so 20 Uhr Thalia Theater

Gaußstraße 190

Stereo, do-mi 19 Uhr Beziehungsweise New York, do-mi 21 Uhr

Alter Steinweg 10

St. Pauli Theater Spielbudenplatz 29

41 32 03 20

Logo

MUT Theater Amandastraße 58

Zeit der Kannibalen, do-mi 22.45 Uhr

Lichtmeß Kino

Imperial Theater

Konzert: Robert Cray, di 20 Uhr Konzert: Lee Scratch Perry, fr 20 Uhr

Schröderstiftstraße 7

88 30 77 22

Reeperbahn 5

Fabrik

Große Elbstr. 276

28 00 29 25

Hamburger Engelsaal

Centro Sociale

Allende Platz 3

Elbe Kino

Galli Theater Friedensallee 45

Bürgerhaus Eidelstedt

Große Elbstr. 14

881 41 18 80

Kreuzfahrt-Musical: Innenkabine mit Balkon, do-sa 20 Uhr Männerschlussverkauf, sa 20 Uhr

Konzert: Quintstärke - Triebe, Träume, Tränen, Trost, sa 20 Uhr

Kein Programm

39 90 58 70

Fliegende Bauten Glacichaussee 4

Bürgertreff Altona-Nord

Sternstraße 2

Der scharlachrote Buchstabe, fr-sa, mi 20 Uhr, so 19 Uhr Opernfilm: Das Rheingold, di 19 Uhr

Pampa Blues, do-sa, di-mi 20 Uhr, so 19 Uhr

Bücherstube, di 15 bis 17 Uhr, do 10 bis 12 Uhr Hoffest, sa ab 15 Uhr

Alte Elbgaustraße 12

38 29 59

Museumstraße 17

Bürgertreff Stellingen

Gefionstraße 3

Abaton Kino

Allee Theater Max-Brauer-Allee 76

Altonaer Theater

Stadtteilkultur Spannskamp 32a

Kino

Theater

30 60 39

Freizeitstory, do 19 Uhr In der Republik des Glücks, fr 19 Uhr, sa 20 Uhr

Ein Großstadtblues von Phonolyrics, fr 22 Uhr Bye Bye Hamburg - Eine Spurensuche, so 19 Uhr Grenzgänger, mo 20 Uhr

34 38 78

Konzert: Limehouse Jazzband, do 20.30 Uhr Konzert: Revival Jazzband, fr 20.30 Uhr Konzert: Doc Houlind Revival All Stars, sa 20.30 Uhr Konzert: The Line Walkers, mo 20.30 Uhr Konzert: Blue Orleans Jazzband, mi 20.30 Uhr

Mojo Club Reeperbahn 1

319 19 99

Konzert: Paul Weller, fr 20 Uhr Konzert: Pusha T, so 20 Uhr


MITTWOCH, 28. MAI 2014 www.elbe-wochenblatt.de

ELBVORORTE | 3

Randale an der Elbchaussee Blankenese: Älteres Ehepaar klagt über nächtlichen Vandalismus

R. SCHWARZ, BLANKENESE

H

ilflos gegen Randale: Kürzlich stiegen Jugendliche einem älteren Ehepaar im wahrsten Sinne des Wortes aufs Dach. Heinz B. (77) möchte anonym bleiben, doch er will unbedingt die Geschichte erzählen, die ihm und seiner Frau kürzlich widerfuhr. Eine Gruppe 16- bis 17-Jähriger erklomm nachts das Vordach ihres Wohnhauses in der Elbchaussee 582. Die offensichtlich Angetrunkenen näherten sich dem Wohnzimmerfenster der Familie im ersten Stock des Hauses. „Wir hatten wirklich Angst“, sagt der 77-Jährige. Die herbeigerufene Polizei machte dem Spuk ein Ende, die Jugendlichen wurden festgenommen. Vorher hatte die Gruppe in einem benachbarten Gewerbehof randaliert. Möglicherweise angefeuert vom Alkohol erstiegen einige der Jugendlichen das Vordach. Das sei nicht die erste nächtliche Randale dieser Art, das gehe schon seit Monaten so, berichtet der Blankeneser. „Im Gewerbehof stand bis vor Kurzem noch eine lebensgroße Kapitänsfigur. Vier Mal wurde sie zerstört. Beine und Arme lagen abgetreten herum.“ Jedes Mal wurde die Figur wieder erneuert, dann verzichteten die Eigentümer auf eine Reparatur in Höhe von jeweils 300 bis 400 Euro. „Beim letzten Mal wurden zwei junge Leute festgenommen.

86 13 64 Blankeneser Bahnhofstr. 4 22587 HH-Blankenese www.elektro-duncker.de

Anzeigenannahme Tel. 766 00 00

Die kleine Gewerbepassage Höhe Elbchaussee 582/586 in Blankenese ist oft Schauplatz für lautstarke, nächtliche Randale. Rechts ist das Vordach zu sehen, auf das die angetrunkenen Jugendlichen kletterten (oben) und vor den Fenstern des Ehepaares randaliert (links). Foto: rs Die waren beide betrunken.“ Wer nun meint, bei den nächtlichen Ruhestörern handele es sich um Jugendliche „von außerhalb“ irrt. „Die waren alle aus Blankenese und Umgebung, alle aus gutem Hause. Die treffen wir sogar manchmal tagsüber auf der Straße.“ Strafrechtliche Konse-

quenzen habe es für die Täter bisher nicht gegeben, empört sich B.: „Beim letzten Prozess im Januar vor dem Amtsgericht wurde das Verfahren wegen Geringfügigkeit eingestellt.“ Dass ihnen strafrechtlich offenbar nichts passieren kann, scheint inzwischen auch den

Übeltätern bewusst zu sein. „Das zahlt unsere Haftpflicht, das Verfahren wird sowieso eingestellt“, soll einer von ihnen bei der Festnahme siegessicher gesagt haben. Heinz B. will nicht lockerlassen: „Wir gehen jetzt zivilrechtlich gegen die Verursacher vor.“

Unser Rat zählt. Beratung auch in Ihrer Nähe.

879 79-0

Spaß beim Töpfern Sommerferienkurse für Kinder

14.7. – 17.7. 2014 28.7. – 31.7. 2014 11.8. – 14.8. 2014 • Kindergeburtstage • fortlaufende Kinderkurse

mieterverein-hamburg.de

Ute Arndt · Tel. 8 70 39 43 www.utearndt.de

Aufregung über moderne Bauten

SPD Altona lud zur traditionellen Bustour durch die Elbvororte

HH

HEIM & HAUS GMBH Dietmar Dobe

Bauelemente Dietmar Dobe Werksvertretung Hamburg-Wedel

Direkt ab Werk! Direkt Werk! Ohne Ohne Anfahrtskosten! Anfahrtkosten!

Markisen + Rollläden+zuRollläden günstigen Preisen Markisen zu günstigen Preisen Warum mehr bezahlen? Vordächer mehr - (Dach-) Fenster - Türen Warum bezahlen?

Elbvororte Mit der SPD auf großer Fahrt: Wie in jedem Jahr hatten die Altonaer Sozialdemokraten zu ihrer traditionellen Bustour durch die Elbvororte eingeladen. Als Reiseleiter fungierte Wolfgang Kaeser (Foto l.) vom SPD-Distrikt Blankenese-Iserbrook-Nienstedten. Mit von der Partie war auch Bezirksamtsleiterin Liane Melzer (Foto l.), die den mitfahrenden Bürgern aktuelle Projekte erläuterte wie etwa das neue Bürgerhaus Bornheide am Osdorfer Born. Ebenfalls für Gesprächstoff sorgten im scheinbar idyllischen Nienstedten hypermoderne, eckige Neubauten, die optisch im krassen Gegensatz zu dem durch roten Klinker und runde Formen geprägten Erscheinungsbild stehen (Foto r.). Mitfahrende Bürger waren „not amused“ über soviel architektonische Extravaganz, die aber von der Kommunalpolitik genehmigt werden musste. Versöhnlicher Abschluss der Rundtour war ein Kaffeetrinken in Blankenese. Text: RS/Foto: rs

Beratung nach telef. Vereinbarung bei Ihnen zu Hause  0 41 03 -/(Dach-) 91 •83 80 Fax 91 83 81 Vordächer Fenster - Türen info@heim-und-haus-dobe.de www.heim-und-haus-dobe.de

w0w41 w03 . d /o 91 b e83 . h 80 eim h a u91 s .83 d e81 • Fax

Hof Bimöhlen

Frisches Geflügel vom Hof Bimöhlen da wissen Sie, wo es herkommt!

Wir starten in die

Einbauküchen und Küchensanierung

Grillsaison

mit Grillfleisch und Grillwurst. Schaffen Sie sich Ihre eigene Blütenoase n Austausch von E-Geräten n Umzug mit Ihrer Einbauküche n Erneuerung von Arbeitsplatten (auch Granit), Fronten +Spülen

Blütenfülle für Balkon & Terrasse Trends & Neues: Freude am Besonderen Sonnenkinder & Duftwunder

Beste Kräuter für die frische Küche Gemüse zum selber Anbauen Musterkästen: Ideen für jeden Standort

Auf dem Flottbeker Wochenmarkt

mittwochs und samstags von 7.30 - 13.00 Uhr

Sämtliche Fabrikate

HKS EINBAUKÜCHEN Niendorf · Kollaustr.118 ·Tel. 58 60 67 www.hks-kuechen.de

Herzlich willkommen... wir freuen uns auf Sie! Öffnungszeiten: – 18.30 Uhr Mo–Fr: 08.00 – 16.00 Uhr Samstag: 08.00 – 12.00 Uhr Sonntag: 10.00

ge öff ne t im Ma i no ch 18 .00 Uh r Sa ms tag s bis 13 .00 Uh r So nn tag s bis

Immer wieder neu... Dockenhudener Chaussee 96 · 25469 Halstenbek · Tel. 041 01 - 411 88 · www.blumenhof-pein.de

Ihr Jens Kuhlmann und Söhnke Bock-Bier 4 10-18 Uhr 31. Mai / 1. Juni 201

TOMBOLA

r Kunstmoler Ausstellung Holme


Hessepark neu gestaltet

Frühstückshelfer gesucht HAMBURG WEST Der Verein brotZeit organisiert mit Hilfe von Senioren ein Frühstücks- und Betreuungsangebot an Grundschulen für sozial benachteiligte Kinder. In Altona sucht der Verein Helfer für das Frühstücksangebot an der Grundschule Arnkielstraße, in Lurup für die Grundschule Langbargheide. Voraussetzungen sind Freude am Umgang mit Kindern und die Bereitschaft, eine verbindliche Aufgabe zu übernehmen. Für ihr Engagement zahlt brotZeit den Ehrenamtlern eine Aufwandsentschädigung. Kontakt unter 55 44 90 10. SD

Ein Beitrag von Bürgerreporter Michael Lembke aus Blankenese

N

ach einer Neugestaltung des Rosengartens als Staudengarten durch den Bürgerverein Blankenese mit der Unterstützung durch die Abteilung -Anzeige- Stadtgrün des Bezirksamts Altona fand am 23. Mai die offizielle Eröffnung statt. Begleitet durch Online-Terminvergabe ermöglicht die Erledigung von Livemusik und erklärende Worte über den Hessepark besuchAusweis- und Meldeangelegenheiten ohne Wartezeit ten wegen des strömenden ReSie wollen in den Urlaub fahren denzentrum oder über den Be- gens leider nur wenige Interesund Ihr Ausweis ist nicht mehr hördenfinder www.hamburg. sierte diese Veranstaltung.

„Tschüss, Wartezeit!“

gültig? Sie sind umgezogen und wollen sich ummelden? Wir empfehlen Ihnen dringend eine frühzeitige Terminbuchung in einem Hamburger Kundenzentrum Ihrer Wahl. Die Kundenzentren bieten alle Dienstleistungen bezüglich Ausweis, Pass, MelderegisterBescheinigungen, An- sowie Ummeldungen und vieles mehr. Damit Sie Ihren Besuch im Kundenzentrum besser planen können und lange Wartezeiten vor Ort vermeiden, ist eine Terminvereinbarung von Vorteil. Online können die Termine über www.hamburg.de/kun-

de/behoerdenfinder gebucht werden. Und so funktioniert es: Im Internet das gewünschte Kundenzentrum, die benötigte Dienstleistung und den Termin auswählen. Sie erhalten dann eine E-Mail mit einem Aktivierungslink. Dieser muss innerhalb einer Stunde bestätigt werden. Sie erhalten dann eine Bestätigungs-E-Mail mit weiteren Informationen zur Vorbereitung Ihres Besuchs. Sofern kein Internet zur Verfügung steht, hilft der Telefonische HamburgService Mo.- Fr. von 7.00 – 19.00 Uhr unter der einheitlichen Behördennummer 115 oder 428 28-0 gerne weiter.

Kleines Bild: Eine zugewucherte Ecke des Hesseparks ist neu gestaltet worden. Die bisher eher versteckt platzierte Skulptur „Die Hockende“ von Arthur Bock, die im Volksmund als „kleine Elbjungfrau“ bekannt ist, hat nun einen Ehrenplatz. Großes Bild: Livemusik im strömenden Regen bei der Feier zur Neugestaltung des Hesseparks.

Vorbereitungen für Abriss

So werden Sie Bürgerreporter

Ein Beitrag von Katja H. Renfert aus Rotherbaum

31. Mai 7. Juni 14. Juni ab 18 Uhr im Tierpark

Vor Abriss Leerstandshaus Durchschnitt 29: Wärmedämmung entfernt.

lights: Sound-High

ssion! Samba-Percu Quinta Feira -Perfection! ae gg Re on Dub Divisi

hagenbeck.de

Tropische Klänge, Shows und Exotik

N

achdem bereits aus dem Leerstandshaus Durchschnitt 29 diverse Rohstoffe wie Aluminium und anderes entsorgt wurden sowie die noch in den entmieteten Wohnungen verbliebenen Herde und Kühlschränke, ist ein Gerüst aufgestellt worden.

Die Auskunft, das Haus würde lediglich eine neue Fassade erhalten, hat sich als Fehlmeldung erwiesen. Aus dem Schutzstoff vor dem Gerüst wurden sogar für die brütenden Stare Ausflugslöcher geschnitten. Bei sommerlicher Hitze ha-

Foto: Renfert ben Bauarbeiter in den letzten Tagen mit Schaufeln und Körperkraft Stück für Stück der Styropor-Wärmedämmung abgeschlagen, in riesige Säcke gepackt und dann ab in den Container. Das Gerüst wird jetzt wieder abgebaut.

Dem Elbe Wochenblatt geht jeder ins Netz: der eine früher, der andere später. Aber wir kriegen sie alle! Über 2.700 Leser haben sich bereits als Bürgerreporter registriert. Sie schreiben über das, was sie interessiert: über Stadtteilfeste, entlaufene Hunde, über Sportveranstaltungen oder über die Parkplatznot vor der Haustür. So entsteht ein Abbild an Themen, die im Stadtteil gerade für Gesprächsstoff sorgen. Machen Sie mit, werden Sie Bürgerreporter. Die Anmeldung auf www.elbe-wochenblatt.de dauert keine fünf Minuten. Dort findet man alle aktuellen Infos aus dem Stadtteil. Gut aufbereitet, nach verschiedenen Rubriken sortiert: Aktuelles, Lokales, Sport, Verlosungen, Kurzmeldungen, Veranstaltungen. Wer wissen möchte, was in seinem Stadtteil los ist, kommt an www.elbe-wochenblatt.de nicht vorbei.

UNVERSCHÄMT ATTRAKTIV. 0 %-FINANZIERUNG UND 0 € ANZAHLUNG.*

NISSAN JUKE n-tec 1.6 l, 86 kW (117 PS)

NISSAN NOTE ACENTA 1.2 l, 59 kW (80 PS)

MONATL. RATE: AB

€ 145,–

*

NISSAN MICRA ACENTA

MONATL. RATE:

AB € 189,–

1.2 l, 59 kW (80 PS)

MONATL. RATE: AB

*

€ 115,–*

Gesamtverbrauch l/100 km: kombiniert von 6,0 bis 4,7; CO2-Emissionen: kombiniert von 139,0 bis 109,0 g/km (Messverfahren gem. EU-Norm); Effizienzklasse: D–B.

Abb. zeigen Sonderausstattungen. *NISSAN NOTE ACENTA 1.2 l, 59 kW (80 PS), Finanzierungsbeispiel (repräsentativ): Fahrzeugpreis: € 12.589,10 • Anzahlung: € 0,– • Nettodarlehensbetrag: € 12.589,10 • monatliche Rate: € 145,– • Laufzeit: 48 Monate • Gesamtlaufleistung: 40.000 km • Schlussrate: € 5.774,20 • Gesamtbetrag: € 12.589,10 • effektiver Jahreszins: 0,00 % • SolIzinssatz (gebunden): 0,00 %. NISSAN JUKE n-tec 1.6 l, 86 kW (117 PS), Finanzierungsbeispiel (repräsentativ): Fahrzeugpreis: € 16.507,40 • Anzahlung: € 0,– • Nettodarlehensbetrag: € 16.507,40 • monatliche Rate: € 189,– • Laufzeit: 48 Monate • Gesamtlaufleistung: 40.000 km • Schlussrate: € 7.624,40 • Gesamtbetrag: € 16.507,40 • effektiver Jahreszins: 0,00 % • SolIzinssatz (gebunden): 0,00 %. NISSAN MICRA ACENTA 1.2 l, 59 kW (80 PS), Finanzierungsbeispiel (repräsentativ): Fahrzeugpreis: € 11.087,– • Anzahlung: € 0,– • Nettodarlehensbetrag: € 11.087,– • monatliche Rate: € 115,– • Laufzeit: 48 Monate • Gesamtlaufleistung: 40.000 km • Schlussrate: € 5.682,17 • Gesamtbetrag: € 11.087,– • effektiver Jahreszins: 0,00 % • SolIzinssatz (gebunden): 0,00 %. Ein Angebot der NISSAN BANK, Geschäftsbereich der RCI Banque S.A. Niederlassung Deutschland, Jagenbergstraße 1, 41468 Neuss, für Privatkunden. Aktion nur gültig für Kaufverträge bis zum 30.06.2014.

Autohaus C. Thomsen GmbH www.auto-thomsen.de

21079 Harburg • Tel.: (040) 3 80 36 86-0 22529 Hamburg Nedderfeld • Tel.: (040) 5 70 06 46-0

22549 Hamburg-Alt-Osdorf • Tel.: (040) 80 78 88-0 22848 Norderstedt • Tel.: (040) 53 43 40-0 25469 Halstenbek • Tel.: (04101) 47 28 00


MITTWOCH, 28. MAI 2014 www.elbe-wochenblatt.de

AUS HAMBURGS WESTEN | 5

Protestwahl in Altona Bezirkswahl: Klatsche für die SPD, aber die CDU profitiert nicht davon

Ramponiert geht die SPD in Altona aus den Bezirkswahlen hervor. Weiter lächeln kann sie trotzdem: Sie bleibt stärkste Fraktion in der Bezirksversammlung. Foto: ch CHRISTIANE HANDKE, ALTONA

K

latsche für die SPD – Grüne, Linke und AfD freuen sich: Die Bezirkswahlen vom Sonntag haben die Kräfteverhältnisse in der Bezirksversammlung Altona neu sortiert. Die wichtigsten Ergebnisse: Die SPD trifft es ganz dicke, sie verliert über zehn Prozent, bleibt aber stärkste Fraktion in der Altonaer Bezirksversammlung, nun allerdings mit 16 statt bisher 22 Sitzen. Die absolute Mehrheit hatte sie auch vorher nicht, regierte in einer Koalition mit den Grünen. Die FDP ist wieder dabei, allerdings nur noch mit zwei von vorher drei Sitzen. Die Grünen legen ordentlich zu, sitzen jetzt mit zwölf Männern und Frauen im Bezirksparlament, bisher waren es neun. Die Linken haben mit sieben Sitzen zwei mehr als zuvor. Die CDU macht ein kleines Plus von 2,2 Prozent, das reicht nicht für einen weiteren Sitz - es bleibt bei zwölf Fraktionsmitgliedern. Neu ist bei der CDU die Verteilung: sechs Männer und sechs

Frauen. Die Afd rutscht mit 3,3 Prozent gerade noch rein - zwei Sitze -, während die Piraten einen halben Prozentpunkt zu wenig haben und damit vor der Tür des Altonaer Rathauses bleiben müssen. Die niedrige Wahlbeteiligung von 47,2 Prozent macht Thomas Adrian, Fraktionschef der SPD, Kopfschmerzen: „Gerade in den SPD-Hochburgen lag die Wahlbeteiligung niedrig. In Lurup beispielsweise hat nur jeder Fünfte gewählt.“ SPD-nahe Bürger, so interpretiert er die Ergebnisse, seien zufrieden mit dem, was in Hamburg passiert und deshalb nicht zur Wahl gegangen. Profitiert haben davon Linke, Afd und Grüne - nicht aber die klassische Oppositionspartei der SPD, die CDU. Deren Fraktionschef Uwe Szczesny ist entsprechend enttäuscht: „Das war eine reine Protestwahl. Die Zeichen deuten nicht auf eine Trendwende hin.“ Mit der Bildung von Koalitionen wollen Grüne, SPD und CDU in Altona abwarten – voraus-

sichtlich bis zur Bürgerschaftswahl am 15. Februar 2015, bis dahin wird mit wechselnden Mehrheiten abgestimmt. So lange wird wohl auch kein Versuch gestartet werden, Bezirksamtsleiterin Dr. Liane Melzer (SPD) aus dem Amt zu kegeln.

Niedrige Wahlbeteiligung: 47,2 Prozent der Altonaer wählten ihr Bezirksparlament - 2011 waren es 60 Prozent. Die nächste Wahl zur Bezirksversammlung findet in fünf Jahren wieder parallel zur Europawahl statt. Foto: as

Bezirkswahl - so wählte Altona

SPD: 30 %, 16 Sitze (2011: 40,2%, 22 Sitze ) CDU: 23,3 %, 12 Sitze (2011: 21,6 %, 12 Sitze) Grüne: 22,1 %, 12 Sitze (2011: 16,6%, 9 Sitze) Linke: 14 %, 7 Sitze (2011: 9,2 %, 5 Sitze) AfD: 3,3 %, 2 Sitze (2011: -) FDP: 4,4 %, 2 Sitze (2011: 6,5 %, 3 Sitze) Piraten: 2,5 %, (2011: 2,4) Wahlbeteiligung 47,2 Prozent – fast 13 Prozent niedriger als 2011, als Bürgerschaft und Bezirksversammlung noch gleichzeitig gewählt wurden. Dass die Bezirkswahlbeteiligung um acht Prozent unter der Europawahlbeteiligung lag, hat seinen Grund wohl in dem komplizierteren Wahlverfahren und den vielen Stimmen, die im Bezirk abgegeben werden konnten.

Europawahl - so wählte Hamburg, so wählte Altona Hamburg: SPD: 33,8 % (2009: 25,4) CDU: 24,5 % (2009: 29,7) Grüne: 17,2 % (2009: 20,5) Linke: 8,6 % (2009: 6,7) AfD: 6,0 % (2009: -) FDP: 3,7 % (2009: 11,1) Piraten: 2,2 % (2009: 1,2) Tierschutzpartei: 1,0 % (2009: 0,7) Altona: SPD: 29,9 % (2009: 21,6) CDU: 22,3 % (2009: 27,5) Grüne: 21,6 % (2009: 25,2) Linke: 10,9 % (2009: 7,9) AfD: 4,9 % (2009: -) FDP: 4,5 % (2009: 11,8) Piraten: 2,0 % (2009: 1,3) Die Partei: 1,2 % (2009: -) Wahlbeteiligung 2004 lag die Wahlbeteiligung in Hamburg bei 34,9 Prozent, sackte im Jahr 2009 sogar weiter ab auf 34,7 Prozent. Am 25. Mai 2014 beteiligten sich 43,4 Prozent aller stimmberechtigten Hamburger (Altona: 48,6 Prozent) an der Europawahl. CH

Kohlentwiete heißt jetzt Tasköprüstraße BAHRENFELD Die etwa 300 Meter lange Teilstrecke der Straße Kohlentwiete, die ab Stresemannstraße nach Südwesten bis nördlich der Straße Kühnehöhe verläuft, wird am 26. Juni um 11 Uhr feierlich in „Tasköprüstraße“ unbenannt. Es ist bundesweit die erste Straße, die nach einem NSU-Opfer benannt wird. Damit will die Bezirksversammlung Altona ein Zeichen gegen den rechten Terror setzten. Zum Hintergrund: Süleymann Tasköprü wurde in der Nähe der jetzt nach ihm benannten Straße, im Laden seines Vaters an der Schützenstraße, mit drei Schüssen in den Kopf von Rechtsextremisten ermordet. SD

Parks und Straßen: Was kostet die Pflege? HAMBURG WEST Das Bezirksamt Altona veröffentlichte jetzt die Kostenrechnung für die Pflege seiner öffentlichen Grünanlagen und Straßen zwischen Altona-Altstadt und Rissen. Neun Quadratkilometer der 79 Quadratkilometer im Bezirk Altona sind öffentliche Grünanlagen. Deren Pflege kostet jährilich sieben Millionen Euro. Erstmals in Hamburg können auch die jährlichen Unterhaltungsleistungen für Straßen und Wege eingesehen werden. In Altona kostet laut Bezirksamt die Reparatur öffentlicher Verkehrsflächen knapp 2.500 Euro je laufendem Kilometer und Jahr. Die komplette Veröffentlichung ist im Technischen Rathaus Altona, Jessenstraße 1-3, kostenlos erhältlich. SD

Fernwärmenetz wird ausgebaut ALTONA Im Bereich Große Bergstraße und Gerichtsstraße haben kürzlich die Arbeiten für eine neue Fernwärmeleitung begonnen. Die von Vattenfall beauftragten Bauarbeiten für diesen 2,3 Kilometer langen Teilabschnitt werden bis Ende September 2015 andauern. Die neue Leitung soll das im Bau befindliche Heizwerk Haferweg mit dem Zentrum von Altona verbinden. SD

Konzert: Triebe, Träume, Tränen, Trost ALTONA-NORD Das Ensemble Quintstärke präsentiert am Sonnabend, 31. Mai, auf der Bühne im Bürgertreff Altona-Nord, Gefionstraße 3, sein aktuelles Programm „Triebe, Träume, Tränen, Trost“. Ab 20 Uhr verbindet das Quintett Klänge von Thomas Tallis, Claudio Monteverdi und anderen Alten Meistern mit eigenen Arrangements von Volksliedern. Eintritt: zehn Euro, ermäßigt sechs Euro. SD

Beteiligung: neues Radwegekonzept HAMBURG WEST Derzeit arbeitet das Bezirksamt Altona mit Unterstützung eines Ingenieursbüros an einem umfassenden Radverkehrsplan. Zum einen geht es darum, eine umfassende Analyse und Bestandsaufnahme vorzunehmen. Zum anderen sollen Unfälle untersucht werden, um herauszufinden, wo und warum sie passieren und die Situation zu verbessern. Außerdem sollen Bürger Altonas als Experten in die Planungen eingebunden werden. Hierfür wurde jetzt eine Online-Beteiligungs-Plattform freigeschalten. Unter www.FahrRat-altona.de können bis zum 30. Juni Hinweise gegeben werden: Wo gibt es im Bezirk Altona Probleme für Radfahrende? SD

Mit Kreativität die Welt verbessern ST. PAULI Im Rahmen der „Millerntor Gallery # 4“ findet am Sonnabend, 31. Mai, im Millerntor-Stadion Ballsaal, Harald-Stender-Platz 1, das Symposium „Wie kann kreatives Engagement die Welt verbessern?“ statt. Ab 15 Uhr spricht der Kulturwissenschaftler Daniel Gad mit internationalen Künstlern darüber, was kreatives Engagement leisten kann. SD

Unerhört gut. Hörgeräte von 1234. Das ist die günstige Gelegenheit für Sie, denn wir führen alle großen Marken zum kleinen Preis. Bei Fielmann erwartet Sie eine große Auswahl modernster Hörgeräte, die alle einen perfekten Klang, beste Sprachverständlichkeit und eine optimale Passform haben. Vertrauen Sie der großen Erfahrung und Leistungsvielfalt von Fielmann. Machen Sie jetzt einen kostenlosen Hörtest! Wir laden Sie herzlich dazu ein.

Hörgeräte-Batterien 6er-Pack, Top-Markenqualität, für alle Hörgeräte erhältlich.

€0

95

Hörgeräte: Fielmann. Auch in Ihrer Nähe: Hamburg-Ottensen, Ottenser Hauptstraße10, Tel.: 040/393353

los die neuesten n te s o k ie S n te s Te n Marken. e ß ro g r e ll a te rä Hörge Brille: Fielmann. Mehr als 600 x in Europa. Seit dem 22. Mai 2014 auch in Ihrer Nähe: Fielmann AG & Co. oHG, 22765 Hamburg, Ottenser Hauptstraße 10, Tel.: 040/39 33 53. Übrigens: Hörgeräte gibt es auch in Wedel, Bahnhofstraße 38–40, Tel.: 04103/26 98.


6 | REPORTAGE

MITTWOCH, 28. MAI 2014 www.elbe-wochenblatt.de

Gesucht wurde eine urtümliche, ländliche Autowerkstatt - in Hamburg eine echte Seltenheit. Fündig wurde Karin Verbeek in St. Georg. Fotos: cvs

„Dürfen wir bei Ihnen drehen?“ In Hamburg unterwegs mit Location-Scout Karin Verbeek CH. V. SAVIGNY, HAMBURG

K

arin Verbeek ist unterwegs, irgendwo in Winterhude. Langsam fährt sie durch eine Nebenstraße, während sie aufmerksam die stuckverzierten Häuserfronten betrachtet. Verbeek sucht Türen. Eine ganz bestimmte Tür: Alt soll sie aussehen und hübsch sowieso. „Wie bei einem englischen Reihenhaus“, sagt Verbeek und fährt rechts ran. Die Perspektive muss stimmen: Nicht zu viele Vorsprünge in der Fassade, damit die Kamera später die Nachbarhäuser mit drauf bekommen kann. Und nicht zu viel Grün. So will es der Regisseur, der auch ein bekannter Hamburger Schauspieler ist. Seinen Namen darf Verbeek nicht nennen, so steht es im Vertrag, den sie unterschrieben hat. Ein schmucker Hauseingang für eine Begrüßungsszene wird gesucht – nicht zu weit weg vom nahe gelegenen Hauptdrehort. Karin Verbeek schiebt die schmiedeeiserne Gartentür auf, geht auf die Haustür zu und macht ein paar Fotos. Sie guckt nach links und rechts und kneift dabei die Augen zusammen. „Könnte gehen“, sagt sie zufrieden. Karin Verbeek ist LocationScout. Seit über 20 Jahren sucht

sie geignete Drehorte für Film, Fernsehen und für Fotoproduktionen. Ein Job, für den es keine Ausbildung gibt. „Man muss einen Instinkt dafür haben, was passt“, sagt Verbeek, die eine Menge Berufserfahrung im Medienbereich vorweisen kann: Streetcasting, Modelbooking, Studiomanagement für einen Fotografen waren einige ihrer beruflichen Stationen. Irgendwann landete sie als Motivaufnahmeleiterin beim Film und entdeckte dabei ihre Begabung. „Ich bin als Quereinsteigerin zu meinem Beruf gekommen“, berichtet sie. Weil die Locationsuche so gut ankam, machte sie sich selbstständig.

Schäbig oder cool? Location-Scouts suchen Drehorte, die das gewisse Etwas haben: Fabriklofts, Garagen, Villen, Kneipen. „Zurzeit wollen die Filmemacher Orte, die authentisch wirken.“ Der Geschmack ändere sich allerdings schnell. „Mal heißt das Schlagwort ,shabby’ (Englisch für „heruntergekommen“, Anm. d. Red.), ein anders Mal vielleicht ,cool’.“ Ohne das richtige Gefühl für den passenden Drehort käme jedoch kein

Location-Scout zurecht: „Manchmal suche ich tagelang“, sagt Verbeek. „Und dann stehe ich plötzlich davor und weiß: Das ist es!“

Wettlauf mit den Abrissbaggern Auch logistische Probleme müssen Motivsucher berücksichtigen: Der beste Aufnahmeort ist wertlos, wenn das Equipment nicht aufgebaut werden kann, die Filmcrew zu wenig Platz hat oder schlichtweg die Genehmigung fehlt. „Eine Filmproduktion ist kein Kunstobjekt“, so Verbeek. „Das wird knallhart und geschäftsmäßig durchgezogen.“ Karin Verbeeks Ein-FrauUnternehmen heißt Motivbuero. Ihre Schaltzentrale ist ein kleiner, gerade mal zehn Quadratmeter großer Büroraum in Stellingen, der mit Computern, Drucker und einem Schrank voller Aktenordner ziemlich ausgefüllt ist. Auf ihrem Server hat sie rund 6.000 Drehorte aus ganz Norddeutschland abgespeichert – bis zu 100 Fotos pro Motiv können abgerufen werden. Ihre Kunden kommen aus den Bereichen Film, Fernsehen und Werbung.

Kürzlich lief mit „Banklady“ wieder ein Film im Kino, für den Verbeek im Vorfeld gescoutet hatte. „Eine echte Herausforderung“ sei die Motivsuche gewesen, weil der Film in den 1960er Jahren spielte und in Hamburg kaum Häuser oder Straßenzüge mit entsprechendem Originalflair zu finden waren. Und wenn doch, machte ihr der Abrissbagger in einer sich rasant wandelnden Stadt einen Strich durch die Rechnung: So war die gecastete Werkstatt in Dulsberg wenige Wochen nach Besichtigung plötzlich verschwunden – ebenso wie die Garage auf St. Pauli. Schließlich wich das Filmteam nach Bremen aus, wo es noch Straßen mit dem gewünschten schiefen und krummen Kopfsteinpflaster gab.

16 Stunden auf Achse

Schißübungen der „Banklady“: In Hamburg war es schwierig, geeignete Drehorte mit dem Charme der 1960er Jahre zu finden. Foto: pr

„Dürfen wir bei Ihnen filmen?“: Motivsucherin Karin Verbeek überreicht Bewohnerin Angela von Samson ihre Visitenkarte.

Motivsucher müssen flexibel sein und gegebenfalls lange Arbeitszeiten in Kauf nehmen – 16Stunden-Tage sind keine Ausnahme. Langeweile hat man nicht zu befürchten. „Ich mache einen Beruf, den ich gut kann und der mir viel Spaß bringt“, sagt Karin Verbeek. „Für mich ist es genau das Richtige!“

Drehorte Für folgende Film- und Fernsehproduktionen hat Karin Verbeek in den vergangenen Jahren Drehorte in Hamburg gefunden: „Spiegel-Affäre“ (ARD)

„Abgerissen“: Ein Blick in die Motivliste für „Banklady“. Etliche Locations waren kurz nach Besichtigung dem Erdboden gleichgemacht worden.

Tatort: „Die Ballade von Cenk und Valerie“ (ARD) „Der perfekte Mann“ (UFA)

Diese Tür ist möglicherweise genau die richtige - Verbeek macht ein paar Aufnahmen fürs Archiv.


MITTWOCH, 28. MAI 2014 www.elbe-wochenblatt.de

ELBVORORTE | 7

Aus für die marode Rotbuche Oesterleystraße: 150 Jahre alter Baum muss gefällt werden

Italienisch-Kurs bei der VHS OTHMARSCHEN Donata Castellano-Großklags bietet ab Freitag, 6. Juni, im VHS-Zentrum West, Waitzstraße 31, einen Italienisch-Kurs für Anfänger an. Dieses Angebot umfasst vier Termine und kostet 98 Euro. Anmeldung unter 890 59 10. SD

Lotsenfest im Fischerhaus BLANKENESE Der Förderkreis Historisches Blankenese feiert am Sonntag, 1. Juni, ein Lotsenfest am Fischerhaus, Elbterasse 6. Die Veranstaltung beginnt um 14 Uhr mit einer kurzen Andacht. Anschließend können die Besucher bis 19 Uhr klönen, feiern und dem Gesang des Lotsenchors lauschen. SD

Shakespeare im Heidbarghof

Blankenese Eine 150 Jahre alte Rotbuche in der Oesterleystraße in Höhe der Hausnummer 66 wird aus Sicherheitsgründen am heutigen Mittwoch, 28. Mai, gefällt. Das teilte das Bezirksamt Altona mit. Die „Bruchsicherheit der Krone“ sei „akut eingeschränkt“, hieß es. Bei leichten bis starken Stürmen können große Äste abbrechen. Tatsächlich sind einzelne Äste der Buche marode, werden teilweise durch Seile zusammengehalten. Eine Ersatzpflanzung in der Nähe sei für 2015 geplant, so das Bezirksamt. Text: RS/Foto: ch

OSDORF Ob da ein Elf die Finger im Spiel hat? Valerija Laubach, Katerina Zemànkovà und Maximilian Ponader zeigen am heutigen Mittwoch, 28., und Donnerstag, 29. Mai, auf der Bühne des Heidbarghofs, Langelohstraße 141, Shakespeares „Sommernachtstraum“. Dabei muss sich das Trio ganz schön ins Zeug legen, da jeder Darsteller jeweils vier Rollen übernimmt. Beginn: jeweils um 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet 15 Euro, ermäßigt zehn Euro. 86 64 Reservierungen unter 24 23. SD

Anzeige

Neue Lotto-Annahmestelle mit großem Angebot Kiosk eröffnete gemeinsam mit Edeka Volker Klein

HEINRICH SIERKE, OSDORF

D

oppelte Eröffnung: Feierlich wurde einerseits der 2.700 Quadratmeter große und umweltfreundlich gestaltete Edeka Flagship Store am Elbe Einkaufszentrum am Mittwoch eingeweiht. Gleichzeitig eröffnete die neue Lotto-Annahmestelle im Edeka Volker Klein. Der neue, etwa 15 Quadratmeter große Kiosk bietet alle Angebote von Lotto Hamburg. Hinzu kommt eine große Auswahl an Tabakwaren, Zeitungen und Zeitschriften sowie Getränken und Süßwaren. Volker Klein, Lotto-Annahmestellenleiter und Edeka Marktleiter, sowie Lotto Hamburg Geschäftsführer Torsten Meinberg ließen es sich nicht nehmen, persönlich die Lottoannahmestelle im Eingangs-/Ausgangsbereich des Edeka Marktes zu besuchen. „Das Angebot an diesem Standort wird durch die in der Lotto-Annahmestelle erhältlichen Produkte optimal ergänzt, dadurch können wir unseren Kunden ein umfangreiches Dienstleistungssortiment bieten“, betonte Volker Klein. Somit lautet sein Fazit: „So wird der Einkauf bei uns zu einem OneStop-Shopping Erlebnis!“

Lotto-Annahmestelle im Edeka Volker Klein Julius-Brecht-Straße 5a mo-sa 7-22 Uhr www.lotto-hh.de

Zwei Highlights von BASE für Dich: BASE EU Reise Flat*

NEU!

BASE EU Reise Flat für nur

3€

• Unbegrenzt aus dem EU-Ausland nach Deutschland telefonieren inklusive • Ankommende Anrufe und SMS-Empfang im EU-Ausland gratis

mtl.*

• Gebuchtes Internet Paket ohne weitere Kosten auch im EU-Ausland nutzen

Premiere bei BASE: Mit WATCHEVER die besten Filme und Serien schauen. • Wählen Sie aus tausenden Filmen und Serien aller Genres • Wann und wo Sie wollen, egal ob unterwegs oder zuhause

Frühlingsgeschenk!

• Schauen Sie Ihre Lieblingsserien und -filme auf bis zu fünf Geräten

Hol Dir bis zum 07.06.2014 einen BASE Magic Bean (Lautsprecher) in Deinem BASE Shop ab. (Nur solange der Vorrat reicht.)

Hier in Deinem BASE Shop: Julius-Brecht-Straße 6, Elbe EKZ 22609 Hamburg E-Plus Service GmbH & Co. KG, Edison-Allee 1, 14473 Potsdam *Nur buchbar für Kunden mit bestimmten BASE Laufzeitverträgen, z. B. BASE all-in (24 Monate Mindestlaufzeit, 30,- € mtl.). Zusatzdienstleistung (Option) „BASE EU Reise Flat“ für 3,- € mtl., die Mindestlaufzeit der Option beträgt 24 Monate, wenn die Option mit Abschluss des Mobilfunkvertrags gebucht wird, sie läuft jedoch mindestens für die Restlaufzeit des Mobilfunkvertrags bei Buchung. Die Option kann mit einer Frist von drei Monaten vor Ablauf der Mindestlaufzeit gekündigt werden, ansonsten verlängert sich die Optionslaufzeit um weitere 12 Monate. Roaming-Preise gelten im EU-Ausland zzgl. Island, Liechtenstein, Norwegen und Schweiz (Reise Flat Länder). Abgehende Gespräche aus einem Reise Flat Land nach Deutschland und ankommende Anrufe in einem Reise Flat Land inklusive. Sonstige abgehende Gespräche innerhalb eines Reise Flat Landes oder in ein anderes Reise Flat Land 0,09 €/Min. Bei abgehenden Gesprächen zu sonstigen Sonder-, Service- oder Freephone-Nummern, für Video-/Satellitentelefonie und Telefonie auf hoher See gilt der jeweilige Preis des Roaming-Partners zzgl. 21,85 % Zuschlag zzgl. MwSt. Taktung: 60/60-Taktung. SMS-Versand 0,09 €/SMS aus einem Reise Flat Land. Darüber hinaus steht das im jeweils berechtigten Tarif bzw. in der jeweils gebuchten Internet-Option verfügbare ungedrosselte Datenvolumen auch für Datenverbindungen in Reise Flat Ländern (ohne angeschlossenen Computer und nicht für VoIP) zur Verfügung, abhängig davon, ob Datenverbindungen vom Roaming-Partner zur Verfügung gestellt werden können. Nach Erreichen der jeweiligen Volumengrenze pro Kalendermonat steht GPRS-Geschwindigkeit zur Verfügung. Für den Tarif BASE all-in classic gilt: Datenverbindungen in einem Reise Flat Land 0,23 €/MB (10-KB-Taktung) und als gesetzlich voreingestellter Standard gilt ein Kostenlimit für Daten-Roaming von 59,50 € (brutto) pro Monat. Alle Preise inkl. MwSt.

Nicht vergessen: Am

. . ist Vatertag!

Zum Vatertag:

die Chance auf Kohle ohne Ende. Jetzt Spielschein verschenken!

Lotto Hamburg Geschäftsführer Torsten Meinberg (l.) sowie Volker Klein, Lotto-Annahmestellenleiter und Edeka Marktleiter, besuchten die neue Lotto-Annahmestelle im Edeka Volker Klein. Foto: Pechtel Lotto Hamburg Geschäftsführer Torsten Meinberg ergänzte: „Für Lotto Hamburg als staatlicher Lotterieanbieter sind wir immer wieder gefordert, neue Wege zu gehen und unser Annahmestellennetz zu erweitern. Unser Ziel ist es, so nah wie möglich bei und für unsere Kunden vor Ort zu sein. Wir wünschen den Betreibern der neuen Lotto-Annahmestelle einen guten Start und viel Erfolg für die Zukunft.“ Die Lottoannahmestelle bietet Kunden ein großes Angebotsspektrum. Die Bandbreite reicht von 6 aus 49 mit Spiel 77 und Super 6 über den Eurojackpot und die GlücksSpirale bis

zu Keno. So umfangreich das Angebot in der neuen Lotto-Annahmestelle auch gestaltet ist: Hier wird gleichzeitig, wie auch überall bei Lotto Hamburg, das Ziel verfolgt, Glücksspielsucht vorzubeugen. So werden in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Interdisziplinäre Suchtforschung am Universitätsklinikum Eppendorf alle Beschäftigten der Annahmestellen und der Zentrale umfassend geschult. Im Internet betreibt Lotto Hamburg neben www.lottohh.de den Onlineauftritt www.spielen- ohne-sucht.de. Dieser hilft, Spielsucht zu verhindern und zu bekämpfen.


Umsorgt leben

Altenheime und Seniorenwohnungen im Großraum Hamburg

Anzeige/Sonderveröffentlichung

Altonaer Heimtour 2014

AltenheimRatgeber HAMBURG Der große Ratgeber „Umsorgt wohnen“ schafft Transparenz im Altenheim und beim Betreuten Wohnen. 144 Unternehmen werden mit Preisen, Leistungen und Pflegenoten vorgestellt. Außerdem werden die Pflegeversicherung erklärt sowie wichtige Fragen zur Sozialhilfe beantwortet. Das Buch kostet 19,90 Euro. Es ist im Buchhandel erhältlich sowie beim elbe Wochenblatt, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg. Bestelltelefon (portofrei): 040/600 898 40.

Informationen und Besichtigung vor Ort

JOCHEN MERTENS, ALTONA

A

lter ist keine Krankheit, dennoch kann man in höheren Lebensjahren krank oder pflegebedürftig werden. Wie lässt sich sicherstellen, in diesem Fall gut versorgt zu sein? Wer das selbstbestimmt entscheiden möchte, sollte sich rechtzeitig auf den Weg machen und sich vor Ort verschiedene Altenheime anschauen. Dazu bieten das Gesundheitsamt Altona, die Gesundheits- und Pflegekonferenz sowie der Bezirks-Seniorenbeirat am Donnerstag, 26. Juni 2014, eine Informationsveranstaltung an. Um 11 Uhr werden im Gesundheitsamt Altona (Vivo) zwei Vorträge zu den Themen „Ich sorge vor“ und Demenz gehalten. Anschließend haben die Veranstalter Busfahrten organisiert, damit sich die Teilnehmer zwei Altenheime

Montagscafé für Senioren ST. PAULI Der Verein lange Aktiv Bleiben St. Pauli, Beim Grünen Jäger 10a, öffnet am Montag, 2. Juni, um 12 Uhr wieder sein Montags-Café für die älteren Bewohner des Stadtteils. Näheres unter 43 55 45. SD

Anita Wiedenbein vom Gesundheitsamt Altona hat die Heimtour 2014 organisiert und hofft, dass sich zahlreiche Senioren ganz entspannt mal ein Altenheim von innen ansehen. Foto: Umsorgt wohnen

Gut versorgt in Eidelstedt leben! Mai: Zeit zum Feste feiern! Besuchen Sie uns auf den Eimsbüttler Stadtteilfesten und informieren sich bei uns über Hilfe zu Hause, Hausnotruf und Tagespflege – oder lassen Sie sich einfach mal von uns den Blutdruck messen!

anschauen können. Wie leben die Bewohner im Pflegeheim? Zu welchem Zeitpunkt ist ein Umzug sinnvoll? Wie sieht der ganz normale Alltag aus? Was kostet ein Heimplatz pro Monat? Diese Fragen werden bei den Rundgängen beantwortet. „Wir möchten allen Bürgern die Möglichkeit geben, sich ohne Druck über die regionalen Pflegeeinrichtungen zu informieren“, erklärt Anita Wiedenbein vom Fachamt Ge-

Pflugacker 3 · 22523 Hamburg · Telefon: 040-54 75 97 60 www.drk-sozialstation-lokstedt-stellingen.de

Wir, das Gesundheitsamt Altona, laden Sie herzlich ein zur Klein-Bus-Tour zu den Seniorenheimen im Bezirk Altona. Die Besichtigung ist in Touren mit begrenzten Plätzen aufgeteilt. In den besuchten Einrichtungen erhalten Sie unterschiedliche und vielfältige Informationen sowie einen kostenlosen Imbiss. Die Altonaer Heimbesichtigungstour ist offen für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger und kostenfrei! Donnerstag, 26.06.2014 um 11.00 Uhr Gesundheitsamt Altona VIVO-Atrium, Bahrenfelder Str. 254-260, 22765 Hamburg Programm: Begrüßung Ich sorge vor! – Vortrag Frau Prof. Dr. Krüger Demenz – Vortrag Frau Tiedemann Informationsstände des Pflegestützpunktes Altona und des Bezirks-Sniorenbeirates Altona Kostenlose Blutdruckmessungen Anmeldung: bis zum 13. Juni per E-Mail an anita.wiedenbein@altona.hamburg.de oder telefonisch unter 040/428 11 26 30

Dem Menschen zuliebe.

Wann: Wo:

Trend: Senioren im Sportstudio

JOCHEN MERTENS, HAMBURG

H

ans-Walter Mente war immer sportlich aktiv. Der 88Jährige ist schon gejoggt, als die Sportart noch Dauerlauf hieß. Doch das Laufen ist heute so nicht mehr möglich, denn der

ehemalige Verwaltungsangestellte hatte bereits zwei Hüftoperationen und ist auf einen Gehstock angewiesen. Sportlich ist er dennoch geblieben und geht zweimal in der Woche zum Fitnesstraining. Damit tut er viel für den Bewegungsapparat

Betreuung und Pflege aus einer Hand Häusliche Pflege

Diakoniestation Ottensen Bernadottestraße 41 a · 22763 HH-Ottensen Frau Pöring • Tel. 040/89 71 26 90

Tagespflege für Senioren

Tagespflege Ottensen Hohenzollernring 15 · 22763 HH-Ottensen Frau Uhl-Ostrowski • Tel. 040/880 85 75

Wohn- und Pflegeheime

Auguste-Viktoria-Stiftung Elbchaussee 88 · 22763 HH-Altona Herr Kottsieper • Tel. 040/398 68 30 Weitere Informationen: Tel. 040/54 87 10 10 www.diakonie-alten-eichen.de

Malende Senioren gesucht EIDELSTEDT Die Senioren-Malgruppe im Eidelstedter Bürgerhaus, Alte Elbgaustraße 12, würde sich freuen neue Teilnehmer in ihrem Kreis zu begrüßen. Die Kreativen Oldies treffen sich jeden Dienstag von um 15 Uhr im Künstler-Raum im ersten OG. Kontakt und nähere Infos unter 57 26 13 62. SD

Gesunder Rücken

DRK Sozialstation Eidelstedt-Schnelsen

Altonaer Heime öffnen sich – Besichtigung 2014

sundheit im Bezirksamt Altona. Termin: Donnerstag, 26. Juni, 11 Uhr, Gesundheitsamt Altona (Vivo), Bahrenfelder Straße 254-260, 22765 Hamburg. Ab 12 Uhr fahren die Busse in die verschiedenen Altenheime und bringen die Teilnehmer gegen 16.30 Uhr zurück. Anmeldung bis zum 13. Juni per E-Mail anita.wiedenbein@altona.hamburg.de oder telefonisch 040 / 428 11 26 30.

Für Menschen mit Demenz BAHRENFELD Die Luthergemeinde Bahrenfeld hat einen Mittagstisch für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen eingerichtet. An jedem letzten Mittwoch im Monat wird ab 12 Uhr ins Café Käthe, Lyserstraße 23, eingeladen. Dort gibt es neben einem Essen die Möglichkeit, sich von Mitarbeitern des LotsenBüros - Information und Beratung bei Demenz - beraten zu lassen. Beitrag pro Person: drei Euro. Info: 28 51 52 11 (Bärbel Dauber) und 97 07 13 27 (LotsenBüro). CH

Hans-Walter Mente stärkt seine Muskulatur an den Fitnessgeräten. Physiotherapeut Stefan Knels betont, wie wichtig das für die Wirbelsäule ist. Foto: Umsorgt wohnen

– insbesondere für den Rücken. Die Wirbelsäule ist das zentrale Stütz- und Bewegungsorgan des Rückens. Neben den Wirbeln und Bandscheiben bildet eine kräftige und harmonisch ausgebildete Muskulatur das natürliche Korsett für Knochen und Gelenke. Gut ausgebildete Rücken- und Bauchmuskeln sind der beste Schutz vor Beschwerden. „Rückenprobleme entstehen durch langes Sitzen. Manchmal schaden sich die Menschen, die vor Kurzem ein neues Knie- oder Hüftgelenk bekommen haben, indem sie eine Schon- und damit Fehlhaltung einnehmen“, weiß Physiotherapeut Stefan Knels. Durch einen gezielten Muskelaufbau an den Geräten wird der Rücken gestärkt. Selbstverständlich werden die alterstypischen gesundheitlichen Beeinträchtigungen berücksichtigt, dafür steht der erfahrene Physiotherapeut den Senioren zur Seite. „Nach dem Training haben die Menschen weniger Rückenschmerzen, außerdem sinkt das Sturzrisiko“, freut sich

Tagespflege in Lurup Luruper Hauptstraße 119 22547 Hamburg Telefon 040/840523-0 Fax 040/840523-1110 www.tabea.de

mit Hol- und Bringdienst In geselliger Umgebung Aktivitäten gemeinsam erleben!

Teilweise Kostenerstattung über die Pflegekasse möglich.

Rufen Sie uns an – wir beraten Sie gern.

Stefan Knels über die Erfolge. Hans-Walter Mente ist nach dem Tod seiner Frau in eine Seniorenresidenz gezogen. Die kurzen Wege innerhalb des Hauses weiß er zu schätzen – ins Schwimmbad zur Wassergymnastik, zur Physiotherapie wegen seiner schmerzhaften Schulter und zu den Fitnessgeräten. Eine Alternative bieten die Turnvereine in der Nähe. Wo werden Wirbelsäulengymnastik oder Fitnesstraining für Senioren angeboten? Informationen gibt es im Internet unter www.hamburger-sportbund.de oder telefonisch unter 040 / 419 08 111.


MITTWOCH, 28. MAI 2014 www.elbe-wochenblatt.de

SPORT AUS HAMBURGS WESTEN | 9

Derby wird zum Hockeykrimi

Baustelle an der Osdorfer Landstraße SÜLLDORF/ISERBROOK Wegen Asphaltierungsarbeiten kommt es am Donnerstag, 5. Juni, von 13 bis 15.30 Uhr zu einer Verkehrsbeschränkung auf der Osdorfer Landstraße zwischen Am Botterbarg und Zassenhausweg. Das teilte die Straßenverkehrsbehörde des Polizeikommissariats 26 mit. RS

GTHGC schießt Rissen in die Regionalliga und muss weiter punkten

RAINER PONIK, HAMBURG-WEST

Lesung bei Kortes BLANKENESE Der Journalist Elmar Schnitzer liest am Dienstag, 3. Juni, in der Buchhandlung Kortes, Elbchaussee 577, aus seinem Buch „Kalle für alle“. Ab 19.30 Uhr verrät er, wie er mit Hilfe einer eBayAnzeige sein Glück fand: „Sechs Monate alter Rottweiler. Preis 300 Euro VB“. Der Eintritt ist frei. SD

W

as für ein Derby! Rund 500 Zuschauer verfolgten am Sonnabend den Showdown zwischen den Zweitligaherren vom Großflottbeker THGC und dem Lokalrivalen THK Rissen. Für beide Teams zählte im Abstiegskampf nur ein Sieg. Den besseren Start in einer sehr emotionalen, kampfbetonten Begegnung erwischten an der OttoErnst-Straße die Gastgeber, die sehr zielstrebig und druckvoll nach vorn spielten. Doch vor Benjamin Laatzen ging angeschlagen ins Spiel, zählte beim Abstiegsendspiel in Flottbek aber trotzdem zu den besten Risdem Tor agierten die senern. Foto: rp Flottbeker entweder zu nervös oder sie scheiterten an Wenig später hätte Rissens dern. „Ich kann meiner Mann- tag, 14 Uhr, jeweils Otto-ErnstTorwart Florian Westphalen. Am Philip Weber fast für die Vor- schaft keinen Vorwurf ma- Straße) den Klassenerhalt siEnde aber konnten sie sich über entscheidung gesorgt, doch chen, denn alle haben ihr Bes- chern können. einen 3:2-Sieg freuen. sein Schuss strich nach einer tes gegeben“, lobte THK-Co„Wir werden in der komDer THK hatte beim Kontern Strafecke knapp am GTHGC- ach Kai Britze sein Team, das menden Woche gut trainieren zunächst mehr Glück und ging Tor vorbei. In der hektischen trotz des Abstiegs nahezu und dann noch einmal Vollgas durch einen Treffer von Hannes Schlussphase sorgten Philip komplett zusammenbleiben geben“, verspricht Ex-NatioWolff mit 1:0 in Führung. Nach Wittes Abstauber und eine wird und in der Regionalliga naltrainer Michael Behrmann dem Seitenwechsel glich Marius weitere von Marius Müller den Wiederaufstieg anpeilen – der GTHGC-Coach Jimmi LeMüller nach einer Strafecke aus, verwandelte Strafecke dafür, will. wis in den letzten drei Saisondoch wenig später zappelte die dass der GTHGC dank dem 3:2 In Rissen drückt man nun spielen an der Seitenlinie Kugel wieder im Flottbeker weiter auf den Ligaverbleib den Flottbekern die Daumen, unterstützt –, dass alles getan Netz, als Jacob Stumme nach ei- hoffen darf. die sich mit Heimsiegen gegen wird, um auch in der komner Ecke im Nachschuss das 2:1 Für den THK ist der Abstieg Kahlenberg (Sonnabend, 15.45 menden Spielzeit Bundesligafür den THK erzielte. dagegen nicht mehr zu verhin- Uhr) und Oberhausen (Sonn- hockey zu bieten.

Flohmarkt im Gemeindehaus OSDORF Im Gemeindehaus der St. Simeon-Kirche, Dörpfeldtraße 58, wird am Sonnabend, 14. Juni, ein Flohmarkt veranstaltet. In der Zeit von 10 bis 14 Uhr können sich die Besucher auf Schnäppchen- und Schatzsuche begeben. Die Standgebühr beträgt acht Euro und einen Kuchen. Reservierungen sind noch möglich unter 80 12 05. SD

Deutschkurs im Born-Center OSDORFER BORN In den ehemaligen Räumen der Elternschule Osdorfer Born im Born-Center, Bornheide 55i, starten ab Montag, 2. Juni, neue Deutschkurse der Stufen A1, A2, B1 und B2. Das preiswerte Angebot richtet sich an Teilnehmer, die keinen Integrationskurs besuchen können oder wollen. Anmeldung unter 0170/194 84 96. SD

Kurs: Einführung ins Internet EIDELSTEDT Unter der Leitung von Max Schellmann startet im Eidelstedter Bürgerhaus, Alte Elbgaustraße 12, am Sonnabend, 31. Mai, ein Einführungskurs zur Kommunikation im Internet. Dieses Angebot umfasst vier Termine und beginnt jeweils um 10 Uhr. Anmeldung unter 570 95 99. SD

Puschel-Alfons kommt in die Motte OTTENSEN Alfons, der französische Kultreporter mit dem großen Puschel-Mikro und der schicken orangefarbenen Trainingsjacke, kommt am Sonntag, 8. und Montag, 9. Juni, in die Motte, Rothestraße 50. Dort präsentiert er jeweils ab 20 Uhr sein neues Programm „Spontan was vorbereitet“. Aber keine Bange, es wird niemand interviewt, nicht mal die Besucher in der ersten Reihe. Versprochen! Die Tickets kosten 14 Euro, ermäßigt zwölf Euro. SD

www.bauhaus.info

Jetzt NEU!

✔ Aluminium Pumpe ✔ Click und Clean ✔ Inkl. Zubehör

5,- ! 4er-Set

Ø ca. 12,5 cm, H ca. 39 cm, inkl. Akku und LED OS 6269 - 22214452

Hochdruckreiniger 'C 130.1-6 PAD X-tra'

Druck 130 bar, Wasserleistung max. 440 l/h, Anti-Drill-System-Schnellschlusskupplung, leichte Druckregulierung, Aluminiumpumpe, Automatic Start/ Stop, Schlauchlänge 6 m, Gewicht 15,8 kg, inkl. reichhaltigem Zubehör sowie 15 m Rohrreinigungsset OS 110659 - 22397636

25,m2

Klick-Parkett m

99,- !

199,- !

OS 114428 - 22368322

Eiche Delta Rustic, Klick-Profil, oxidativ geölt, Nutzschicht 4 mm, Maße ca. 15 x 189 x 1860 mm (Paketinhalt 2,812 m2) 2

129,-

25,- (Paket = 70,30)

Universal Aluminium Werkzeugkoffer 127-tlg. OS 106269 - 11044814

22177 Hamburg-Bramfeld, Bramfelder Chaussee 136, Tel.: 0 40 / 6 42 25 70 - 0, Fax: - 13, Öffnungszeiten Mo. – Sa. 8 – 20 Uhr 22549 Hamburg-Lurup, Rugenbarg 252, Tel.: 0 40 / 5 33 27 00 - 0, Fax: - 13, Öffnungszeiten Mo. – Sa. 7 – 20 Uhr 22525 Hamburg-Stellingen, Kieler Straße 499, Tel.: 0 40 / 5 21 08 98 - 0, Fax: - 13, Öffnungszeiten Mo. – Sa. 7 – 20 Uhr 22041 Hamburg-Wandsbek, Wandsbeker Zollstraße 95, Tel.: 0 40 / 4 60 69 59 - 0, Fax: - 13, Öffnungszeiten Mo. – Sa. 8 – 20 Uhr BAUHAUS GmbH & CO. KG Nord, Sitz: Wandsbeker Zollstraße 95, 22041 Hamburg

Alle Angebote nur gültig im BAUHAUS Hamburg bis 07.06.2014 nur solange Vorrat reicht.

Solarleuchten 4er-Set


10 | AUS HAMBURGS WESTEN

MITTWOCH, 28. MAI 2014 www.elbe-wochenblatt.de

Mit der Kamera gemalt Der Rissener Jörn Daberkow zeigt Hamburgs unbekannte Seiten

REINHARD SCHWARZ, RISSEN

S

eine Foto wirken wie gemalt, doch sie entstammen einer Digitalkamera. Dass Technik auch dazu dienen kann, Träume visuell umzusetzen, beweist der Rissener Fotokünstler Jörn Daberkow. Sein Thema: Dort zu sein, wo kaum jemand hinkommt - wie etwa ins Untersuchungsgefängnis Holstenglacis. „Es geht mir darum, Dinge zu zeigen, die man gewöhnlich nicht zu Gesicht bekommt.“ Oder bekannte Landschaften neu zu sehen, wie etwa die Elbe bei Blankenese und Wittenbergen. Ein Thema, das der 53-Jährige immer wieder variiert. Fotos: Daberkow Dabei ist der Angestellte Jörg Daberkow hat die Speicherstadt als geheimnisvollen Ort inszeniert. einer Immobilienfirma Doch selbst wenn er beileibe kein Profifotograf. „Ich darum geht, an ungewöhnbin da so reingewachsen“, schil- lichen Orten zu fotografieren. die offizielle Zustimdert er zurückhaltend, „ein be- „Ich erkläre den Behörden, was mung einer Behörde freundeter Fotograf hat mich in ich vorhabe.“ Manchmal klappt oder Firma hat, heißt die Materie eingeführt.“ Alles an- es, manchmal nicht. „Teilweise es oft wieder zu wardere hat er sich selbst beige- muss ich sehr lange warten, um ten. „Ich warte immer bracht. eine Genehmigung zu bekom- auf das richtige WetDoch eines kann man wohl men. Auf die Erlaubnis im Kraft- ter.“ Um an der Elbe zu nicht lernen: Geduld. Denn Ge- werk Tiefstack zu fotografieren, fotografieren, braucht Daberkow, der am duld braucht Daberkow, wenn es habe ich zwei Jahre gewartet.“ Süllberg aufgewachsen ist, keine Erlaubnis - nur Zeit. „Ich mag das Grün, die Hügel, die Elbe, die schmalen Gänge im Treppen- Selbstporträt: Jörg Daberkow auf Mallorca. viertel. Dass alles nicht so gerade ist, es welche Motive in meine Prodarf auch mal schief sein jekte passen.“ Eines seiner - ein gewachsener, alter Projekte lautet: „Hamburg Stadtteil.“ außergewöhnlich“, das InterDie Ideen zu seinen essenten gegen Gebühr im Fotos kommen dem am- Internet als iBook herunterlabitionierten Autodidak- den können. Wer das nicht ten oftmals auf dem Weg möchte, kann seine Arbeiten zur Arbeit: „Ich überlege im Internet unter dann: Passt das ? Ich ken- www.hamburger-fotoblog.de ne die Stadt und weiß, betrachten. Auch Technik interessiert den Autodidakten, wie diese Großküche.

Kulturhauptstadt 2014:

TraumkreuzfahrT

Besuchen Sie RIGA

Mein Schiff 1

10. bis 12. Oktober 2014

Riga - die Hauptstadt Lettlands - ist in diesem Jahr eine der Kulturhauptstädte und nicht nur deshalb lohnt ein Besuch der alten Hansestadt. Nonstopp fliegen Sie von Hamburg nach Riga und erleben zum Auftakt eine ausführliche Stadtführung, die Ihnen auch die herrlich restaurierte Altstadt zeigt. Am zweiten Tag unternehmen Sie einen Ausflug nach Sigulda und haben schließlcih noch einen Tag lang Zeit für eigene Erkundungen. Unterkunft im 4****-Hotel Maritim inkl. Frühstück. Inkl. Reisebegleitung! Flug ab/bis Hamburg, 2 Nächte mit Frühstück, Stadtrundfahrt, Ausflug nach Sigulda, Transfers. Pro Person im Doppelzimmer: Einzelzimmer: + Euro 49,-

Euro 579,-

Westeuropa ab/bis Hamburg 25.Mai bis 06. Juni 2015

D

iese Reise ist wahrlich einmalig, denn nur einmal wird die Mein Schiff 1 diese Route fahren: ab Hamburg reisen Sie nach Southampton (England) und weiter nach Guernsey, eine der zauberhaften Kanalinseln. Nächste Station ist Bilbao im spanischen Baskenland und anschließend besuchen Sie La Pallice/La Rochelle und Le Havre an der französischen Küste. Die herrliche Reise wird durch Aufenthalte in Zeebrügge und Amsterdam abgerundet, bevor Sie wieder in Hamburg ankommen. Genießen Sie den tollen Service, das hervorragende Essen und das Leben an Bord der Mein Schiff 1. Der Reisepreis beinhaltet die Kreuzfahrt in der gebuchten Kabine inklusive Premium-Alles-Inklusive-Konzept, Taxi-Gutschein in Hamburg und 50,- Euro Bordguthaben pro Person.

Pro Person 2-Bett-Innenkabine/IB ab Euro * limitiertes Frühbucherkontingent bis max. 31.07.14

Buchung & Beratung: HTH Hansetravel Leserreisen

Montag bis Freitag von 10 bis 17 Uhr

040-609 115 13

1.593,-*

▼ AUS DEM POLIZEIBERICHT 39-Jähriger vor Lokal angeschossen OTTENSEN/LURUP Ein 41-jähriger Türke hat einen Landsmann (39) am Sonnabend um 3.14 Uhr durch einen Schuss in den Oberschenkel schwer verletzt. Der Täter hatte ein Verhältnis mit einer 43-jährigen Aserbaidschanerin, die sich mit einer Bekannten vor einem Lokal in der Borselstraße aufhielt. Begleitet von mindestens einer weiteren Person näherte sich der 41-Jährige in einem dunklen Fahrzeug dem Lokal und schoss auf die 43-Jährige, verfehlte sie jedoch. Der 39-jähriger Türke, der zufällig vor dem Lokal stand, wurde im Oberschenkel getroffen. Der Schütze flüchtete mit dem dunklen Auto, das Opfer wurde mit einer schweren Verletzung in einem Krankenhaus aufgenommen. Nach der Tat drohte der 41-Jährige, die Kinder seiner früheren Freundin zu töten. Beamte des Mobilen Einsatzkommandos nahmen ihn nach Verlassen einer Gaststätte in Lurup fest. Er sitzt in Haft. DA

Barkassen angezündet und geplündert ST. PAULI Brandstiftung, Diebstahl und Vandalismus auf den Hafenrundfahrtbarkassen bei den St. Pauli Landungsbrücken: Polizei und Feuerwehr wurden am Sonnabend um 4.36 Uhr alarmiert – Zeugen hatten ein Feuer auf der Barkasse „Tokyo“ bei den St.Pauli-Landungsbrücken bemerkt. Die Barkasse brannte im Vorschiffbereich, die Feuerwehr löschte den Brand. Das Feuer beschädigte auch das neben der „Tokyo“ liegende Fahrgastschiff. Die Polizei geht von Brandstiftung auf: Bei der Hafenrundfahrtbarkasse „New York“ waren Unbekannte durch ein Bullauge in die Kajüte eingedrungen und hatten Werkzeuge sowie Alkohol gestohlen. Bei der „Lara“ war das Vorhängeschloss einer Tür abgebrochen und ein Feuerlöscher im Inneren ausgelöst worden. Und auf der „Andrea G.“ hatten die Täter eine Seitenscheibe eingeschlagen. Das Landeskriminalamt bittet um Hinweise unter 428 65 67 89. DA

Geldbote überfallen: Zeugen gesucht ALTONA Ein 43-Jähriger sollte im Auftrag seines Arbeitgebers am Freitagmorgen Bargeld auf einer Bank in der Max-Brauer-Allee einzahlen. Er parkte den Firmenwagen Mercedes Sprinter und ging zu Fuß. Auf dem Gehweg der Max-Brauer-Allee in Höhe der Hausnummer 46 wurde der Bote um etwa 9.36 Uhr plötzlich von hinten geschubst und geriet ins Straucheln. Ein Mann entriss die Geldtasche mit rund 800 Euro und flüchtete zu Fuß in Richtung Platz der Republik: Der Räuber überquerte die Max-Brauer-Allee – mehrere Fahrzeuge mussten bremsen. Der Überfallene verfolgte den Räuber, verlor ihn jedoch im Bereich der Klausstraße aus den Augen. Der Täter soll einen dunklen Teint haben, etwa 25 Jahre alt und 1,80 Meter groß, schlank und sportlich sein. Er hat dunkle, kurze Haare und trug einen blauen Kapuzenpullover, hellgraue oder hellblaue Hose, helle Sportschuhe und schwarze Baseballmütze. Das Landeskriminalamt bittet Zeugen, sich zu melden: 428 65 67 89. DA

56-Jähriger in Wohnung überfallen ST. PAULI Am Dienstag, 20. Mai, klingelte es gegen 11.30 Uhr an der Detlev-Bremer-Straße. Der Wohnungsinhaber glaubte, dass es sich um einen Paketboten handelte und öffnete die Tür. Ein Mann richtete eine Pistole auf den 56-Jährigen und drängte ihn in die Wohnung. Der Täter fesselte und knebelte sein Opfer, anschließend durchsuchte er die Wohnung. Nachdem der Unbekannte die Wohnung verlassen hatte, konnte sich der Geschädigte befreien und die Polizei rufen. Bei der Beute handelt es sich um Schmuck und rund 300 Euro Bargeld. Der Räuber soll einen dunklen Teint haben und 40 bis 45 Jahre alt sowie circa 1,85 Meter groß sein. Er hat eine kräftige Figur, einen Dreitagebart und eine Auffälligkeit an der linken Wange. Hinweise bitte an 428 65 67 89. DA

UNESCO - Welterbe

Entdecken Sie das zauberhafte

Bamberg

17. bis 21. August 2014

I

n unserer Reihe der „Deluxe-Reisen“ möchten wir Ihnen gern eine der schönsten Städte Deutschlands vorstellen: BAMBERG. Sie reisen mit Ihrer Reisebegleitung per Bahn und wohnen im 4****-Hotel Residenzschloss. Das umfangreiche Besichtigungsprogramm beginnt mit einer ausführlichen Besichtigung der zum UNESCO-Welterbe zählenden Altstadt. Ausführlich besuchen Sie den Dom und die neue Residenz, unternehmen einen Tagesausflug in die Fränkische Schweiz und nach Bayreuth und erleben das Schloss Weissenstein und das Zisterzienserkloster Ebrach.

pro Person im Doppelzimmer: EZ-Zuschlag: Euro 75,-

Buchung & Beratung: HTH Hansetravel Leserreisen

Montag bis Freitag von 10 bis 17 Uhr

040-609 115 13

Euro

585,-

Buchung & Beratung: HTH Hansetravel Leserreisen Mo - Do: 10 bis 17 Uhr, Fr 10 bis 14 Uhr

040-609 115 13


MITTWOCH, 28. MAI 2014 www.elbe-wochenblatt.de

HAMBURG

Hummel, hummel - om, om 1. Lange Nacht des Yoga in Hamburg am Sonnabend, 21. Juni

SABINE DEH, HAMBURG

Z

ur Sommersonnenwende, am Sonnabend, 21. Juni, können die Hanseaten ihr Ying und Yang in Schwung bringen. An diesem Tag veranstaltet der Verein „Yoga für alle“ die 1. Lange Nacht des Yoga in Hamburg. In der Zeit von 18 bis 24 Uhr können kleine und große, junge und alte Yoga-Fans an über 25 Orten in der ganzen Stadt ihre Yoga-Matten ausrollen und um Mitternacht gemeinsam das große „Om“ anstimmen. In der Zwischenzeit weiß auch der Letzte, dass Yoga nicht nur etwas für Schlangenmenschen oder Esoteriker ist. Mit Übungen wie dem Sonnengruß, dem Mondgruß, dem Baum, der Brücke oder dem Yoga ist für alle ge- „herabeignet: Egal ob jung schauenoder alt, aus spirider Hund“ tuellen Gründen kann man oder zur Entspanbei regelnung. Foto: Cordula mäßigem Hauer/pixelio Training etwas für sein körperliches und seelisches Gleichgewicht sowie die allgemeine Fitness tun. „Ob spirituell oder akrobatisch, ob zur Entspannung oder zur gesundheitlichen Prävention – wir sind sicher, dass jeder seine individuell am besten passende Yogaform finden kann“, so Silke Theune-Lorenz vom Verein „Yoga für alle“. Mitorganisatorin Cornelia Brammen ergänzt: „Unser Anliegen ist es, Yoga auch denen zugänglich zu machen, die aus körperlichen, sozialen, finanziellen oder sonstigen Gründen keinen Zugang dazu haben.“ Mit der Veranstaltung am Abend der Sommersonnenwende soll die Philosophie des Yoga verbrei-

tet werden. Mit den Einnahmen der 1. Langen Nacht des Yoga sollen Yogangebote in gemeinnützige Einrichtung in der ganzen Stadt finanziert werden. Eine Eintrittskarte, die für sämtliche Veranstaltungen der 1. Langen Nacht des Yoga gilt, kostet zehn Euro. Das komplette Programm, nähere Infos und die Adressen der verschiedenen Örtlichkeiten wie unter anderem

Parks, Fitness-Studios und Yoga-Schulen steht im Internet unter www.yoganacht.de

Hummel, Hummel, om, om: Cornelia Brammen vom Verein „Yoga für alle“ (Mitte) bei ihrem Yogakurs auf dem Gartendeck St. Pauli. Foto: pr

0.5. + SA 3 R F : T D E T S L E ID E & L E BARSBÜT T

ZU JEDER KÜCHE GESCHENKT:

31.5.

EIN SPARGELTOPF 4)

E G A T N E H KÜC 1999.-

Einbauküche

inkl. Dunstesse

Inklusive Lieferung

A

+

ENERGIE EFFIZIENZ

inkl. Kühlschrank

A

inkl. Glaskeramik-Kochfeld

ENERGIE EFFIZIENZ

inkl. Backofen

A

ENERGIE EFFIZIENZ

inkl. Geschirrspüler

FR. 30. + SA. 31. MA

I

KINDERFEST

in Eidelstedt ANDS LÄNGSTE HL SC DEUT HINDERNISBAHN! in Barsbüttel HTEN -BI MINI KE MIT EC MOTORRÄDERN

0% ÜBER

36

FINANZIERUNG AUF KÜCHEN. 2) Ohne Anzahlung. Ohne Gebühren.

Junge EINBAUKÜCHE mit Fronten in Kunststoff rot, inkl. aller Elektrogeräte, ca. 270 + 120 cm, ohne Nischenrückwand. 014915, 13051504, 42681 Lieferpreis 3)

1.250€ 3.000€ ZUSÄTZL

MONATE

FRÜHLINGS FRÜHLINGSGESCHENK

Höffner Möbelgesellschaft GmbH & Co. KG Barsbüttel/Hamburg • Tel. 040 / 3 98 91-02 Rahlstedter Straße 1 • 22885 Barsbüttel/Hamburg Das große Om: Um Mitternacht stimmen die Teilnehmer der YogaNacht ein großes, gemeinsames Mantra an. Foto: www.yogan-om.de/pixelio

Beim Kauf von Küchen ab einem Einkaufswert von

6.000 €

ZUSÄTZL

ICH

1)

ICH

FRÜHLINGSGESCHENK

Höffner Möbelgesellschaft GmbH & Co. KG Hamburg-Eidelstedt • Tel. 040 / 3 60 03-40 Holsteiner Chaussee 130 • 22523 Hamburg-Eidelstedt

Beim Kauf von Küchen ab einem Einkaufswert von

12.000 €

1)

Öffnungszeiten: Mo. – Sa. von 10 bis 20 Uhr www.hoeffner.de www.facebook.com/Moebel.Hoeffner

1) Ausgenommen von dieser Rabattaktion sind Artikel der Marken Musterring, Göhring, TEAM 7, Miele, Elektrogeräte. Ebenfalls ausgenommen sind Artikel aus unseren aktuellen Prospekten, die unter www.hoeffner.de einzusehen sind sowie bereits reduzierte oder als Aktionspreis gekennzeichnete Artikel. Nicht mit anderen Rabattaktionen kombinierbar. BonusCard Rabatt bereits enthalten. Barauszahlungen nicht möglich. Pro Haushalt und Einkauf nur ein Gutschein einlösbar. Gültig bis einschließlich 31.05.2014. Aktion wird bei großem Erfolg verlängert. Gültig für Neukäufe. 2) 0% Finanzierung von Küchen über 36 Monate. Für Neukäufe mit einer Mindestkaufsumme von 600 EUR nach Abzug aller Rabatte. Bei Inanspruchnahme der Sonderfinanzierung keine Gewährung des BonusCard Rabattes möglich. Bonität vorausgesetzt. Partner ist die Santander Consumer Bank AG, Santander-Platz 1, 41061 Mönchengladbach. Gültig bis einschließlich 31.05.2014. Aktion wird bei großem Erfolg verlängert. 3) Gerne montieren wir gegen geringen Aufpreis. 4) Nur gültig am 30. und 31.05.2014. Nur solange der Vorrat reicht.


12 | AUS HANDEL UND WIRTSCHAFT

Pop in vier Oktaven HEINRICH SIERKE, SCHENEFELD

E

ine der stärksten Soul- und Popstimmen Deutschlands gastiert am Sonnabend, 31. Mai, ab 20 Uhr im Rahmen der Reihe „Live on Stage“ in der Spielbank

Schenefeld: Katrin Wulff. Mit ihrer vier Oktaven umfassenden Stimme hat sie bereits europaweit das Publikum begeistert. Sie klingt mal zart und fragil, mal kraftvoll und voller Soul. Eine Frau der

Pop, Soul und Entertainment bietet die Sängerin Katrin Wulff am Sonnabend, 31. Mai, in der Spielbank Schenefeld. Foto: pr

Gegensätze, die gleichzeitig „Künstlerin und Businesslady“, „Landei und auch Großstadtbiene“ ist – so ihre Selbstbeschreibung. Getourt ist Katrin Wulff mit Größen wie Udo Lindenberg und Xavier Naidoo und sang auf Events wie der José Carreras Gala oder dem Deutschen Sportlerball. Katrin Wulff vermag ihr Publikum tief zu berühren und mit spontanen Einlagen zu überraschen. In der Spielbank Schenefeld wird sie ausgewählte Pop- und Soul-Coversongs singen. Der Eintritt beträgt fünf Euro, ein Freigetränk ist inklusive – ab 18 Jahren, mit Personalausweis.

Spielbank Schenefeld Industriestraße 1 839 00 20 mo-so Großes Spiel 15-3 Uhr mo-so Automaten 10-2.45 Uhr www.spielbank-sh.de

Fahrzeugs. Den Renault Zoe und weitere umweltfreundliche Fahrzeuge können Besucher derzeit im Eidelstedt Center

besichtigen. Mehr Informationen gibt es im Eidelstedt Center oder unter www.eidelstedtcenter.de. HS

© picture alliance

EIDELSTEDT Jeder gewinnt durch den verantwortungsvollen Umgang mit Energie und die dadurch erreichten Einsparungen beim CO2. Doch das Eidelstedt Center ermöglicht Besuchern, noch mehr zu gewinnen: Beim großen Gewinnspiel bis Sonnabend, 31. Mai, können Teilnehmer 24 Monate leasingfrei mit dem neuen Renault Zoe fahren. Interessierte bekommen an der Alten Elbgaustraße 1 auch Informationen über den umweltfreundlichen Elektroantrieb des

Anzeige

Anzeige

Zwei Jahre freie Fahrt mit neuem Renault Zoe

MITTWOCH, 28. MAI 2014 www.elbe-wochenblatt.de

SONDERVERÖFFENTLICHUNG/ANZEIGE

Anzeige

Gut hören zum Nulltarif

Fielmann bietet zuzahlungsfreie Hörsysteme der Spitzenklasse

Erstaunlich kleine, hochmoderne Hörsysteme finden Interessierte in der neuen Hörgeräteabteilung der FielmannNiederlassung in Ottensen. Foto: pr HEINRICH SIERKE, OTTENSEN

M

ehr als 15 Millionen Menschen in Deutschland hören schlecht – doch nur drei Millionen von ihnen tragen ein Hörgerät. „Der Grund dafür sind oft die großen, hässlichen Hörgeräte, wie wir sie noch von unseren Großeltern kennen“, erklärt Hörgeräteakustikermeisterin Katharina Schürmann. Das will Deutschlands größter Optiker Günther Fielmann ändern: Die Hörsysteme, von denen es bei Fielmann viele zum Nulltarif gibt, sind erstaunlich klein. „Das sind volldigitale, hochmoderne Minicomputer fürs Ohr. Bei uns gibt es die als Kassensystem auf Rezept“, sagt Schürmann. Sie leitet die Hörgeräte-Abteilung, die gerade in der

Kita-Flohmarkt OTTENSEN In den Räumen und im Garten der Kita Mendelssohn, Bahrenfelder Chaussee 77, wird am Sonnabend, 14. Juni, von 10 bis 15 Uhr ein großer bunter Flohmarkt veranstaltet. Wer selbst einen Stand aufbauen will, muss lediglich einen selbstgebackenen Kuchen mitbringen. Reservierungen unter 89 06 11 42. SD

Fluthilfe Balkan

Fielmann-Niederlassung in Ottensen eröffnet hat. „In der Hörakustik arbeiten wir mit denselben Leistungen, die uns als Optiker groß gemacht haben“, erklärt Niederlassungsleiter Andreas Kaiser. „Wir garantieren den besten Preis, optimale Qualität und kostenlosen Service in unserer hauseigenen Werkstatt. Und wir garantieren Zufriedenheit. Kann ein Kunde mit einem Gerät nicht perfekt hören, nehmen wir das Hörsystem zurück und erstatten den Preis, ohne Wenn und Aber.“ Auf Rezept gibt es sogar winzige „In-dem-Ohr-Geräte“, die fast vollständig im Ohr verschwinden. „Außerdem können unsere modernen Hörsysteme Störgeräusche vermindern. Wenn man am Straßenrand spricht, wird

beispielsweise der Autolärm eingedämmt, die Stimme des Gesprächspartners jedoch verstärkt“, erläutert Kaiser. Zum Hörsystem gibt es den Batteriebedarf für das gesamte erste Jahr kostenlos dazu. Die Stiftung Warentest hat im Übrigen unter allen Hörgeräteakustikern Fielmann 2012 zum Testsieger gekürt. Ein Hörtest in der neuen Fielmann-Hörgeräteabteilung in Ottensen ist kostenlos.

Fielmann Ottenser Hauptstraße 10 39 33 53 mo-mi/sa 10-20 Uhr do/fr 10-21 Uhr www.fielmann.de

Comedy Dusche im Laundrette OTTENSEN Im Laundrette, Ottensener Hauptstraße 56, steht an jedem ersten Sonntag im Monat das neue Format „Comedy Dusche“ auf dem Programm. Jeweils ab 19 Uhr wird Stand-up und ein wilder Mix aus den verschiedensten Bereichen der Bühnenkunst geboten. Zuschauer, die im Bademantel, mit Badelatschen und Duschhaube erscheinen, zahlen keinen Eintritt. Für alle anderen kostet der Spaß sechs Euro. SD

Line-Dance macht Spaß LURUP Die Line-Dance Gruppe des Luruper Bürgervereins trifft sich alle 14 Tage montags um 18 Uhr im Stadtteilhaus Lurup, Böverstland 38, zum gemeinsamen Tanzen. Mehr weiß Heino Kapp: 84 64 48. SD

Therapien in guten Händen

Anzeige

HEINRICH SIERKE, LURUP

N „Help hilft den Hochwasseropfern in Bosnien und Serbien – Helfen Sie mit!“ © Kape Schmidt

Eva Brenner, Dipl.-Ing. für Innenarchitektur, TV-Moderatorin von „Zuhause im Glück“

Ihre Spende hilft!

Spendenkonto: 2 4000 3000 Commerzbank Köln (BLZ 370 800 40) IBAN: DE47 3708 0040 0240 0030 00 Stichwort: Fluten Balkan

Help ist Mitglied im Bündnis Aktion Deutschland Hilft

www.help-ev.de

och umfangreichere Physiotherapie am Eckhoffplatz: Physiotherapeutin Juliane Kühn hat außer der Praxis am Eckhoffplatz 16, die sie seit 2008 leitet, jetzt eine zweite Praxis eröffnet: Direkt neben dem Haupteingang des Lurup Centers an der Luruper Hauptstraße 136. Auf 250 Quadratmetern – darunter ein Foyer mit Getränken und Süßem – behandeln fünf Therapeuten in hellen, großen Räumen. „Systematisch fördern wir Genesungsprozesse: Patienten sollen sich bei uns geborgen, verstanden und wohlfühlen“,

Physiotherapie am Eckhoffplatz Eckhoffplatz 16 Luruper Hauptstraße 136 83 20 01 78 Termine nach Vereinbarung www.physio-eck.org

Physiotherapeutin Juliane Kühn fördert auch in ihrer zweiten Praxis mit den jeweils erforderlichen Therapien die Genesung. Foto: br betont Juliane Kühn. Schwerpunkte sind manuelle Therapien und medizinisches Gerätetraining, stets in 30 Minuten-Einheiten vermittelt. Zudem bietet die Praxis unter anderem Personal Training, Kran-

kengymnastik, medizinische Massagen, Fango, Eisbehandlung und die ganzheitliche Marnitz-Therapie. Zudem gilt, so Juliane Kühn: „Wir suchen noch dringend Physiotherapeuten in Festanstellung.“


MITTWOCH, 28. MAI 2014 www.elbe-wochenblatt.de

AUS HAMBURGS WESTEN | 13

Junge Sterne

Das süße Leben am Elbstrand

So Mercedes wie am ersten Tag.

Exklusiv bei Leseberg Automobile: die besten Gebrauchten von Mercedes-Benz. Mit 24 Monaten Fahrzeuggarantie, 12 Monaten Mobilitätsgarantie u.v.m. B 180 BlueEFFICIENCY, EZ 04/13, 15.115 km, polarsilber met., Automatik, Becker Map-Pilot, Sitzheizung, Licht- und Sicht-Paket, Tempomat, LED-

Strandszene vor Blankenese an der Elbe: Zahlreiche Ausflügler genossen das gute Wetter und ließen - teilweise knapp bekleidet - die Sonne an ihren Körper. Die Dame im Vordergrund schützte ihren Teint hingegen mit einem Regenschirm und hochgeschlossen vor schädlichen UVStrahlen. Man weiß ja nie. La dolce vita am Elbstrand. Text: RS/Foto: ch

24.900,- €

Tagfahrlicht

E 200 BlueEFFICIENCY, EZ 04/13, 28.481 km, tenoritgrau met., Elegance, Automatik, Becker Map-Pilot, aktiver Parkassistent inkl. Parktronic,

32.900,- €

Sitzheizung, Schaltwippen

ML 350 BlueEFFICIENCY 4M, EZ 03/13, 28.724 km, obsidianschwarz met., Leder mandelbeige, Comand, Bi-Xenon, Glasschiebedach, Sitzheizung, Rückfahrkamera, Anhängevorrichtung, Fahrassistenz-Paket Plus

58.400,- €

Samson Heine, Vater des Dichters Heinrich Heine, starb mit 64 Jahren. Seine Gebeine liegen mit großer Wahrscheinlichkeit nicht auf dem jüdischen Friedhof an der Königstraße. Der Grabstein, das haben Wissenschaftler herausgefunden, ist erst Jahrzehnte nach seinem Tod – und nach dem Tod seines berühmten Sohnes – hier zum Gedenken an die Familie Heine aufgestellt worden. Foto: pr

Anbieter: Leseberg Automobile GmbH, Osdorfer Landstraße 193-217, 22549 Hamburg

Mit Ihnen wird unsere Geburtstagsfeier noch

fröhlicher

Die dunkle Seite des Universums BAHRENFELD Dr. Axel Lindner hält am heutigen Mittwoch, 28. Mai, um 19 Uhr im Desy-Hörsaal, Notkestraße 85, einen spannenden Vortrag zum Thema „Das ALBS Experiment - Mit Licht durch die Wand, auf der Suche nach der dunklen Seite des Universums“. SD

Ihr dm-drogerie markt lädt ein:

4. Geburtstag 2.–7. Juni 2014

Babymassage in der Elternschule EIDELSTEDT In der Elternschule Eidelstedt, Alte Elbgaustraße 12, startet am Donnerstag, 5. Juni, um 15.30 Uhr der neue offene Treffpunkt „Babymassage“. Die Massage soll die körperlichen Funktionen des Säuglings unterstützen und die Beziehung zwischen Mutter und Kind fördern. Nähere Informationen unter 570 95 66. SD

VHS bietet Kurs Aktzeichen OTHMARSCHEN In dem Kurs „Aktzeichnen“, der am Mittwoch, 4. Juni, in der VHS-West, Waitzstraße 31, beginnt, vermittelt Mona Wolfs die zeichnerischen Grundlagen der Anatomie, Proportion und Plastizität des menschlichen Körpers anhand eines Modells. Fünf Termine, Beginn jeweils um 19 Uhr, Kursgebühr 62 Euro. 890 59 10. SD

Das dm-Team aus der Bornheide 9 in Hamburg freut sich mit Ihnen auf: • Montag, 2. bis Samstag, 7. Juni, von 8–21 Uhr: Großes dm-Geburtstags-Ratespiel – machen Sie mit und gewinnen Sie mit etwas Glück tolle Preise • Freitag, 6. Juni, von 12–15 Uhr: Kunterbuntes Blumentopf-Bemalen und -Gestalten für Kinder Samstag, 7. Juni, von 9–19.30 Uhr: Pfingst-Turnier des SV Lurup in der Flurstraße 7 in Hamburg-Lurup Wir unterstützen den Verein mit tollen Aktionen wie lustigem Kinder-Schminken und Sofort-Gewinnen am Glücksrad

BORN CENTER

HamburgOsdorf Sch

afg

arb

enw

g Ru DAT BACKHUS

1a0ba%tt

R Flurstr.

uf dem Jüdischen Friedhof an der Königstraße ist ein Grabstein gefunden worden, der Ende des 19. Jahrhunderts zum Andenken an den Vater des Dichters Heinrich Heine aufgestellt wurde. Die Grabstele gehörte zu den vielen Steinen, die während der NS-Zeit umgestürzt waren. Man hatte bis jetzt geglaubt, er sei, wie viele andere, von den Nationalsozialisten zerstört worden. Jetzt wurde er wieder aufgestellt und restauriert, wie viele andere Erinnerungssteine, die auf dem historischen Friedhof restauriert und mit Bild und Text dokumentiert wurden. Der Gedenkstein für Samson Heine ist vermutlich von Verwandten oder Freunden der Familie nach der Schließung des Friedhofs 1869 gesetzt worden.

tü ck en

A

Darauf lässt die deutsche Inschrift und die Bezeichnung Samsons als „Vater von Heinrich Heine“ schließen. So war auch ein Gedenken an Heinrich Heine möglich, obwohl der Dichter ja zum Christentum übergetreten war. Der Jüdische Friedhof in der Königstraße wurde 1611 angelegt und bis zur Schließung 1869 von den jüdischen Gemeinden Altonas und Hamburgs belegt. Er besteht aus einem aschkenasischen Teil mit über 6.000 und aus einem sephardischen Teil mit rund 1.600 Grabsteinen und Fragmenten. Er gilt als eines der bedeutendsten Dokumente jüdischen Lebens in Hamburg und als herausragendes Kulturdenkmal von internationalem Rang. Das Denkmalschutzamt hat seit 1986 für die Erforschung und Restaurierung 1.633.172,97 Euro aufgewendet.

Bornheide

CHRISTIANE HANDKE, ALTONA

Br an ds

Grabstein zum Andenken an Heinrich Heines Vater Samson auf jüdischem Friedhof entdeckt

ALTONA Zum 30. Juni wird das Kultwerk aus der Kleinen Freiheit 42 ausziehen. Das war so geplant, weil es im ehemaligen Möbelhaus am Nobistor weitergehen soll. Leider werden die Räume dort für einen nahtlosen Umzug und Übergang nicht rechtzeitig fertig – nämlich erst 2015. Aber Kultwerk macht aus der Not eine Tugend und aus der vorübergehenden Heimatlosigkeit „Stadtbesuche“: Ab September werden diese irgendwo in Hamburg stattfinden, wo man unbedingt einmal gemeinHilfe beim sam reden müsste. Mehr Infos: Schreiben www.kultwerkwest.de/blog CH LURUP Jutta Krüger bietet dienstags und donnerstags jeweils von 14 bis 17 Uhr, im Stadtteilhaus Lurup, Böverstland 38, eine kostenlose „Hilfe beim Schreiben“ an – darunter für Briefe und Anträge. SD

* Vom Rabatt ausgenommen sind Pfand, Geschenkkarten, Handy- und iTunes-Guthabenkarten und Erlebnisboxen.

Verschollener Stein gefunden

Kultwerk zwischen den Orten

eg

en

ba

rg

ELBE EKZ

dm-drogerie markt Bornheide 9 bei Lidl 22549 Hamburg-Osdorf Öffnungszeiten: Mo–Sa 8.00–21.00 Uhr www.dm.de Kostenlose Parkplätze vorhanden

*

14 2.–7. Juni 20


Alten- und Pflegeheim sucht nächstmöglich eine/n

Raumpfleger/in und eine Küchenhilfe auf 450-E-Basis.

Arbeitszeit Raumpflege: vorwiegend am Wochenende Arbeitszeit Küche: donnerstags ab 16.30 Uhr u. am Wochenende Bei Interesse wenden Sie sich bitte an das

STELLENMARKT Werden Sie Mitarbeiter in unserer erfolgreichen Ölwechselstation! Für den Service- und Werkstattbereich suchen wir ab sofort:

Altenheim Haus Flottbek-Nienstedten Vogt-Groth-Weg 27 · 22609 Hamburg Telefon (040) 800 977 -0 · Frau Krey WIKO-Technik Folientastaturen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Umzugshelfer/-in

www.wiko-technik.de

Tel. 37 08 58 82

040/85 32 67 12

Ambulante Pflege

• Einarbeitung bei uns im Betrieb

ex. Alten- und Krankenpflegekräfte GPA, Arzthelfer/in

• Sie verdienen 15 Euro/Stunde Persönliche Bewerbung mit Lebenslauf: mo - fr von 10 -17 Uhr bei Herrn Woischke oder per Email an: ows26@mrwash.de

für 20–38,5 Stunden wöchentlich in Voll- und Teilzeit und auf 450- -Basis für Wochenend- und Abenddienste gesucht, zu guten Konditionen, flexible Arbeitszeiten für Wiedereinsteiger, Mütter u. Väter, FS erwünscht.

Telefon 82 77 44

Freundliche Servicekräfte

für unser Team gesucht, zwischen 40 und 60 Jahre als zusätzliche Aufsicht für Tag- und Nachtschichten auf 450-€-Basis für unsere moderne Spielhalle in Stellingen. Telefonische Bewerbung nur: Mo. – Fr. von 10.00 – 13.00 Uhr Tel.-Nr. 040/640 26 19

Vertriebsorganisation Dialogmarketing • 11,00 € Festgehalt + Provision • Aufstiegsmöglichkeiten • Vollzeit Freizeitbonus bei vollem Lohn auch für Berufseinsteiger/innen Jennifer und Altino

% 0800 - 335 335 7 Perspektiven für Persönlichkeiten

Das Altenheim Haus Flottbek-Nienstedten sucht zum 1.7.2014 eine/n

Führerschein Voraussetzung

Tag & Nacht

• Junge Gesellen/Gesellinnen nach der Lehre willkommen!

auf dem Gelände der Mr. Wash Autoservice AG

sucht zum weiteren Aufbau der Firma

Mitarbeiter im Bereich Elektronik

Kfz-Mechaniker / Mechatroniker m/w

Stresemannstr. 349 22761 Hamburg

SENIORENUMZÜGE

Ab 1. Juli 2014

Reinigungs- und Hausmeisterservice

von Agentur in 22761 Hamburg-Bahrenfeld für regelmäßige Büroreinigung (2 x wö.) und leichte Hausmeisterarbeiten (Winterdienst, Kleinreparaturen, Laubfegen u.ä.) gesucht. Wir wünschen uns entweder eine kleine ortsansässige Firma oder auch von privat (gegen Rechnung), die die Arbeiten flexibel, gründlich und zuverlässig außerhalb unserer Bürozeiten erledigt. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter: sekretariat@ic-gruppe.com

Erfahrene/r Friseur/in

in TZ für die Elbvororte gesucht. Tel. 0176/49 84 86 70 oder 04103/71 74

EDEKA-Markt Wochnik in den Elbgau-Passagen Elbgaustr. 118 A · 22547 Hamburg

Wir suchen ab sofort für unsere Postagentur

Mitarbeiter/in mit Erfahrung im Postbereich

Senioren- & Therapiezentrum

Haus am Wehbers Park Auf dem Gebiet der verbrauchsabhängigen Heiz- und Betriebskostenabrechnung sind wir einer der Marktführer in Deutschland. Interessieren Sie sich für eine langfristige nebenberufliche Tätigkeit auf selbstständiger Basis in einem innovativen Unternehmen? Zur Erweiterung unserer Dienstleistungen suchen wir weitere

0178 6000 585

Frau Hosse www.bockholdt.de Wir suchen eine Reinigungskraft für gewerbl. Räumlichkeiten. Tel.: 040 / 550 81 09

⁄⁄ JOB AG sucht Sie! Personal Management Job Management

Für unsere namhaften Hamburger Kunden suchen wir ab sofort oder später mehrere Mitarbeiter (m/w) als

u

Versandhelfer ... in Voll- und Teilzeit

Kommissionierer u Produktionshelfer ... mit Schichtbereitschaft

Ableser/innen

für Heizkostenverteiler, Wasser- und Wärmezähler sowie Rauchmelderprüfungen. Sie erhalten von uns Auftragsangebote für die Gebiete Altona, Bahrenfeld, St. Pauli, Ottensen und Umgebung, die Sie bei freier Zeiteinteilung selbstständig und kundenorientiert erledigen werden. Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen an: BRUNATA Wärmemesser Hagen GmbH & Co. KG Doberaner Weg 10 22143 Hamburg-Rahlstedt bewerbung@brunata-hamburg.de www.brunata-hamburg.de

Mitglied im

Wiedereinstieg? Berufseinstieg? Oder einfach nur Spaß daran, einmal wieder neue Einrichtungen zu entdecken? Wir suchen jetzt /-innen und nditionen. Ko e ut G Atmosphäre. le gia lle (m/w). Ko en im Team! m m ko ill W ©

> the extra way to work

Wohnbereichsleitung, Exam. Pflege- ) fachkräfte (m/w JETZT BEWERBEN!

Frau Katarina Fries Fruchtallee 82 20259 Hamburg

Tel.: (040) 239 366 - 80 einrichtungsleitung@ wehbers-park.de www.wehbers-park.de

Extra Team Kita Holzbrücke 7, 20459 Hamburg Tel. (040) 32 32 44 - 24

hamburg@extra-team.de www.extra-team-kita.de

sucht eine/n

Raumpfleger/in

für den Bereich Eidelstedt Arbeitszeit: Mo.–Fr. 16:00–18:00 Uhr Erfahrungen in der Unterhaltsreinigung sind erforderlich. Tel. Bewerbung: 09:00–14:00 Uhr Frau Franck 0173 5220857

Wir sind ein erfolgreiches Ham­ burger Unternehmen für Gebäude­ dienstleistungen und suchen ab sofort eine/­n

Hausmeister/-in Sie haben handwerkliche Kennt­ nisse, Erfahrung in der Treppen­ hausreinigung und einen Führer­ schein Klasse 3 (B+E).

WEITERBILDUNG

.

FORTBILDUNG

WEIKAMM GmbH

Steuerfachangestellten gesucht!

Duale Ausbildung wird immer beliebter HEINRICH SIERKE, HAMBURG

E

twa die Hälfte der Zeit wird im Unternehmen verbracht, die andere Hälfte an der Hochschule: So lautet das Konzept des dualen Studiums. Diese durchgängige Verknüpfung von Theorie und Praxis wird in Deutschland immer beliebter. 2012 etwa verzeichnete die Datenbank „AusbildungPlus“ des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) rund 64.000 duale Studienplätze für die Erstausbildung, ein Plus von 7,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Das duale Studium hat viele Vorzüge: Die Studierenden erhalten während der gesamten Ausbildung eine monatliche Vergütung, erwerben in der Regel bereits nach sechs oder sieben Semestern einen staatlich anerkannten Bachelorabschluss und

an den teilnehmenden Hochschulen herrschen meist deutlich bessere Studienbedingungen als an den großen deutschen Universitäten. Vor allem aber investiert das ausbildende Unternehmen viel Zeit und Geld in den jungen Mitarbeiter und ist deshalb sehr daran interessiert, dass er nach Abschluss der Ausbildung fest in den Betrieb einsteigt. Gemeinsam mit der FOM Hochschule für Oekonomie & Management in Essen bietet beispielsweise die Targobank ab August erstmals ein duales Bachelorstudium in den Fächern Betriebswirtschaft, Wirtschaftspsychologie, Wirtschaftsinformatik sowie Business Administration an. Das Studium dauert dreieinhalb Jahre und zeichnet sich durch einen besonders hohen Praxisbezug aus. Mehr unter www.targobank.de im Internet.

hamburg-plh@job-ag.com www.job-ag.com

Wir sind ein auf die Überlassung und Vermittlung von pädagogischen Fachkräften spezialisiertes Unternehmen. Wir suchen

für Einsätze in Vorschulen und im Hortbereich Wenn Sie Erzieher/in, Sozialpädagoge/in oder Lehrer/in (ab dem 1. Staatsexamen) sind besuchen Sie uns auf unserer Internetseite und bewerben Sie sich direkt per E-Mail! Zentrum Zentrumfür für pädagogische pädagogische Fachkräfte Fachkräfte www.vertretungsportal.de www.vertretungsportal.de jobs@vertretungsportal.de jobs@complete-pm.de Eine Einrichtung der Complete Personal Management GmbH

Wir suchen für sofort:

Elektriker Anlagenmechaniker SHK /-in sowie

/-in bwz. Gas-Wasser-Installateur/-in mit Autogenschweiß-Erfahrung. Bei uns immer mit fairer Bezahlung, unbefristetem Vollzeitvertrag, Profi-Werkzeug, PSA und hochwertiger Arbeitskleidung. ins Profi> the extra way to work ©

Jetzt eln!! Team wechs

Extra Team Handwerk Holzbrücke 7, 20459 Hamburg Tel. (040) 32 32 44 - 0

Theorie und Praxis!

Nachwuchs an die Steuer Steuerfachangestellte/r Auszubildende (m/w) zum

JOB AG / Wandsbeker Marktstr. 151 22041 Hamburg / T 040-4327510

pädagogische Mitarbeiter/innen

Bewerbung per E­Mail an: personal@weikamm.de oder Tel.: 040 6969430

STEUERBERATERKAMMER HAMBURG

Bewerbungen bitte unter:

Telefon 040/ 840 598 04

Wir bieten Ihnen eine Festanstellung in Vollzeit, eine leistungsgerechte Bezahlung sowie einen Firmen­PKW.

Telefon: 040 / 44 80 43 12 - ausbildung@stbk-hamburg.de www.stbk-hamburg.de

Montag bis Freitag 05.00 – 07.00 Uhr Samstag und Sonntag 05.00 – 07.00 Uhr

u

Erzieher SPA

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an das Altenheim Haus Flottbek-Nienstedten, z. Hd. Frau Krey (HWL), Vogt-Groth-Weg 27, 22609 Hamburg, Telefon 040/800 977-0, Bewerbungsschluss ist der 6.6.2014.

Steuern sind nicht besonders aufregend. Meint man jedenfalls! Dabei sind beginnt mit einem Steuern vielKarriere mehr als nur langweilige Zahlen auf einem Blatt Papier. Und auch der Beruf des/r Steuerfachangestellten hat mehr als nur mit Mathe krisensicheren Beruf zu tun: In diesem vielseitigen, interessanten und krisensicheren Ausbildungsberuf unterstützen Sie die niedergelassenen Steuerberater bei allen Das Thema Steuern hat mehr zu bieten als man meint. Aufgaben, die in der betriebswirtschaftlichen und steuerlichen Beratung diesen anfallen. Ausbildungsberuf solltenist Sie auf vor jeden derFür Mandanten Abwechslungsreich der Beruf allemFall desFreude und Interesse und wegen, weil die Arbeit der Steuerprofis immer so unterschiedlicham praktischen mitein ergibt sich werden. SoUmgang vielfältig ist wie die Mandanten, die betreut Berufsbild, das keineswegs nur mit Zahlenkolonnen Zahlen und undAktenbergen an wirt-zu tun hat, sondern vor allem viel schaftlichen Fragestelmit dem Umgang mit Menschen. lungen mitbringen. Auch Denn der Kontakt zum Mandanselbstständiges Arbeiten ten steht immer im Mittelpunkt und der Umgang mit der Beratung. Dementsprechend suchen die Ausbildungspraxen Mandanten aus unterauch keine Azubis, die sich der schiedlichsten Branchen höheren sind Mathematik gefordert. verschrieben So ergibt sich ein abwechslungsreiches haben, sondern vor allem junge Berufsbild Perspektive am prakti-für Ihre Zukunft. Denn der größte Spaß die mit Bewerber, Teil unserer Absolventen wird von Ausbildungsbeschen Umgang mit Zahlen und Interesse an seinem wirtschaftlichen Fragestelluntrieb übernommen. und die sich durch sehr gute Deutschkenntnisse sowie durch haben gen soziale Kompetenzen wie Einfühlungsvermögen, Flexibilität und Kontaktund zu BewerWeitere Informationen zum Berufsbild freude auszeichnen. STEUERBERATERKAMMER HAMBURG bungsmöglichkeiten gibt es bei der: des öffentlichen Rechts Körperschaft

für Objekte:

in Othmarschen

Rufen Sie uns gleich an!

• Arbeitszeit: Mo–Fr 9.00–13.00 Uhr • Vergütung: Kirchlicher Tarif der Diakonie • Urlaubs- und Weihnachtsgeld • zusätzliche Altersversorgung

AUSBILDUNG

Reinigungskräfte

für 30 Std. wöchentlich.

Raumpfleger/in (20 Std./Wo.)

.

Für unsere Niederlassung in Hamburg suchen wir

hamburg@extra-team.de | Mehr im Web: www.extra-team-handwerk.de

Für unser freundliches Team suchen wir ab sofort zwei

Exam. Pflegekräfte und Arzthelfer/in in Voll-, Teilzeit oder auf 450-Euro-Basis Eidelstedt Pinneberger Chaussee 33 Tel. 57 50 31 o. 32 9.00 - 15.00 Uhr Mo. - Fr. www.bsb-pflegedienst.de

EDEKA-Markt Wochnik in den Elbgau-Passagen Elbgaustr. 118 A · 22547 Hamburg

Wir suchen ab sofort für den Kassenbereich

Mitarbeiter/in auf 450-e-Basis hauptsächlich nachmittags Montag und Samstag. Telefon 040/ 840 598 04

Manpower macht’s möglich

Kommissionierer (m/w) für Norderstedt & HH-Allermöhe gesucht! Es erwartet Sie eine vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe in einem sehr ansprechenden Arbeitsumfeld. Folgende Tätigkeiten gehören zu Ihren Aufgaben: • Kommissionieren mit Handscanner • Ware in Kartons verpacken • Kennzeichnung der Ware Das bringen Sie mit: • Selbstständiges Arbeiten • Teamfähigkeit und Qualitätsbewusstsein • Bereitschaft zur Arbeit im 3-Schicht-System Neugierig? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen – gerne auch per E-Mail. Manpower GmbH & Co. KG Personaldienstleistungen Schloßstraße 12 22041 Hamburg T: 040/6894170 schwarzesara@manpower.de www.manpower.de


Wir suchen per sofort (m/w) Zum Einsatz in einer Brauerei

• Staplerfahrer

Ihre Chance im Zukunftsmarkt Bio! Die basic AG ist ein erfolgreiches Lebensmittel-Filialunternehmen. Derzeit gehĂśren wir mit 28 Märkten mit bis zu 1.100 m2 Verkaufsfläche zu den erfolgreichsten Bio-Supermärkten in Europa. Unter dem Motto „Bio-Genuss fĂźr alle“ arbeiten wir täglich daran, mehr und mehr Verbraucher fĂźr genussvolle und gesunde Bio-Lebensmittel zu begeistern.

Ausbildungsplatz fĂźr Herbst 2014 als Kaufmann/frau fĂźr BĂźrokommunikation

mit Erfahrung im Getränkebereich und in der Bedienung eines 4-Zinken-Staplers zur Festeinstellung in Vollzeit.

Informationen unter www.suedvers.de

A&L Nord, BĂźro Hamburg

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen an: Herrn Marcus Timm, SĂœDVERS GMBH Assekuranzmakler, Baumwall 3, 20459 Hamburg, marcus.timm@suedvers.de

Wir suchen ab sofort fĂźr unsere im September 2014 neu erĂśffnende Filiale in Hamburg-PoppenbĂźttel im Alstertal-Einkaufszentrum in Voll- und Teilzeit mehrere

Verkäufer/innen Fleisch/Wurst/Käse Verkäufer/innen Obst & Gemßse Verkäufer/innen Brot/Backwaren/Bistro Verkäufer/innen Molkereiprodukte Verkäufer/innen Trockenware Kassierer/innen

FrĂźhaufsteher aufgepasst!

Sie sind älter als 18 Jahre, suchen einen Mini-Job und haben Lust, fßr das Hamburger Abendblatt frßhmorgens in Altona, Bahrenfeld, Blankenese, Eidelstedt, Eimsbßttel, Stellingen und Umgebung eine Tour zu ßbernehmen? Dann melden Sie sich gleich bei der Hamburger Abendblatt-Agentur von Herrn Bahl / Tel. 80 05 08 62

Ihr Profil: • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung • Mehrjährige Berufserfahrung ist wĂźnschenswert • Erfahrung mit Biolebensmitteln Interessiert? FĂźr nähere Informationen Ăźber Inhalt und Anforderungen der Stellen besuchen Sie unsere Internetseite unter www.basicbio.de/karriere oder senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Gehaltswunsch und frĂźhestmĂśglichem Eintrittstermin an: basic AG, Personalabteilung, Richard-Strauss-StraĂ&#x;e 48/1.OG, 81677 MĂźnchen. Gerne auch per E-Mail: personal@basic-ag.de

040 / 70 29 99 20 Raboisen 3 ¡ 20095 Hamburg

Wir suchen eine/n

in Teilzeit fßr die Erstellung von Auftragsdokumenten und Unterstßtzung der Serviceabteilung. Folgende Kenntnisse sind erforderlich: ¡ SAP R 3 ¡ Office Programme ¡ Englisch wßnschenswert Stelle ist ab sofort zu besetzen. Arbeitszeit 20 Std./Woche Bei Interesse bitte Bewerbung an: Schubert-Plambeck.k@frimo.com 040 5470967-11

Glas- und Gebäudereiniger

www.basicbio.de

Hair Trend Brigitte MaaĂ&#x;

Wenn Du mehr willst!

Friseure u. Friseurmeister w/m fĂźr unseren Salon in HamburgWandsbek gesucht. Tel: 040-652 00 55 Frau SahintĂźrk Tel: 0151-240 10 918 Frau Sorber

FĂźr unsere Kunststoff-Abteilung suchen wir baldmĂśglichst eine/n

Zahntechniker/in

Vorbereitung zur externen Gesellenprßfung Friseur/in: 14.07.2014 – 17.06.2015 (Teilzeit) Bäckereifachverkäufer/in: 21.07.– 19.12.2014 (Vollzeit) Beratung unter Tel. 040 35905-783 oder www.missionzukunft.elbcampus.de

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Wir suchen per sofort (m/w)

• Staplerfahrer • Containerpacker

Wir suchen fĂźr unsere renommierten Kunden:

Kassenkräfte Mitarbeiter

(m/w)

Warenverräumung sowie Lager/Produktion

JR Personal GmbH

RosenstraĂ&#x;e 3 ¡ 20095 Hamburg

☎ 040 350 19 32-0 www.jr-personal.de

sofort "  &   #%  ##  (   #   '% #%   #  '#  #    "(

( %   (  ! #  & %    # ( (  $  # ( (

Gesundheits- und Pflegeassistenz

das „kleine Examen“

Wir suchen gut deutschsprachige

Vorarbeiter/-in

fĂźr die Unterhaltsreinigung fĂźr HH-GroĂ&#x;e ElbstraĂ&#x;e AZ: Mo. – Fr. 16.30 – 20.00 Uhr

t ge nf le u Pf Zuk t ha

Grone Altenpflegeschule Hamburg

Wir bieten an: Umschulung zur staatlich anerkannten

Start-Termin: Montag, 16. Juni 2014 Info-Veranstaltung (kostenlos u. unverbindlich) am Di., 03.06.2014 um 15.30 Uhr oder nach Vereinbarung FĂśrderungen durch Jobcenter und Agentur fĂźr Arbeit sind mĂśglich.

Informationen unter: 040 /23 70 35 01 (Fr. Reinke) Bildungszentrum fĂźr Gesundheits- und Sozialberufe GmbH -gemeinnĂźtzig-

Altenpflegeschule Hamburg

Heinrich-Grone-Stieg 1, 20097 Hamburg (direkt an der S-Bahnstation Hammerbrook)

Tel. 0157/86 29 99 90 www.pd-paula.de

Unsere Mitarbeiter in 17 Ländern machen zu einem der erfolgreichsten Unternehmen Europas. In ßber 230 Fachcentren stehen je 120.000 Qualitätsprodukte fßr Werkstatt, Haus und Garten bereit. Motivierte und engagierte Mitarbeiter, die das Versprechen von hervorragendem Service tagtäglich bei unseren Kunden einlÜsen, sind die Basis von langjährigem Wachstum und Erfolg.

Verstärken Sie ab sofort unser Team

in unserem Fachcentrum in Hamburg-Stellingen, bei dem auf allen Positionen Freundlichkeit an erster Stelle steht, als:

Mitarbeiter/-innen im Verkauf Vollzeit/Teilzeit – fßr die Bereiche Eisenwaren/Werkzeug/Maschinen, Nautic, Elektro, Auto, Sanitär, Baustoffe/Fliesen, Holz/Bauelemente/Holzzuschnitt, Stadtgarten, Farben/Tapeten, Damit treffen Sie den Nagel auf den Kopf:

n Sie verfĂźgen Ăźber Fachkenntnisse aus dem Einzelhandel oder Handwerk n Sie kĂśnnen Ihre erworbenen Fachkenntnisse in kompetente Beratung umsetzen n Sie verstehen sich als Dienstleister, sind kommunikativ und haben SpaĂ&#x; am Umgang mit Menschen

n Sie haben eine kaufmännische bzw. handwerkliche Ausbildung

Handwerkskoordinator/in

(Meister/Techniker Schreiner/Handwerk) m/w Vollzeit Ihre Aufgaben:

n Sie koordinieren federfĂźhrend alle Werksleistungen des Montageservices n Als organisationsstarkes Bindeglied zwischen Kunde, Handwerkern und Fach-

centrum beraten Sie Kunden im Fachcentrum und vor Ort

jeweils zur Festeinstellung in Vollzeit.

(m/w)

"  %   

ng FĂśrderu ! mĂśglich

(m/w) Vollzeit, Tariflohn 13,66 â‚Ź / Std. mit abgeschlossener Berufsausbildung, FĂźhrerschein erforderlich

Tel.: 420 20 50

 #%

1examinierte Pflegekraft m/w

Nebenberuflicher Hausmeister mit technischem Geschick fßr Hospitz und Wohngebäude in Altona gesucht. 2x 20 Stunden, Tel. 040 / 89 97 92 31 info@ursula-eckelmann.de schriftliche Bewerbung an: Ursula Eckelmann oHG Friesenweg 5 ¡ 22763 Hamburg

Pflegekräfte (m/w) mit oder ohne Examen. Piening Medical

Gerne arbeiten wir auch Jungtechniker/in ein. Centric – Dentaltechniken GmbH Telefon 040 760 86 70

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Tolles Team * Top Bezahlung Pflegedienst PAULA sucht

Fßr die stationäre Alten- und Krankenpflege suchen wir

kaufmännische/n Mitarbeiter/in

Ihre Aufgaben: • Bedienung, Beratung und Verkauf • Disposition und Warenpflege • Warenbestellung, -eingangskontrolle sowie -präsentation

STELLENMARKT

Tel.: 040 / 87 88 68 55

Bewerbung telefonisch zwischen 8.00 und 18.00 Uhr unter

Telefon 040 - 769 16 20 GALLAS Gebäudeservice

Senioren Service Heitmann – Ambulante Pflege –

Pflegekräfte (mit/ohne Examen) Arzthelfer/in, GPA

in VZ und TZ fßr sofort oder später in Lurup/Osdorf, gesucht. Wiedereinsteiger/innen sind willkommen. Bezugspflege mit festen Patienten garantiert. FS erwßnscht.

Telefon 83 55 94

Call Center Agents gesucht! Outbound in Vollzeit

Wir bieten: 1.500,– ₏ Festgehalt + Umsatzbeteiligung + Bonus Modernes Bßro & junges Team Deine Aufgaben: Neukundenwerbung sowie -betreuung Ruf einfach an und vereinbare einen Termin unter 040 / 33 47 52 122

A&L Nord, BĂźro Hamburg

Tel.: 040 / 87 88 68 55

Hotel-Reinigungskräfte fĂźr den Bereich HH, männl./weibl., per sofort gesucht: 9,31 Std.-Lohn. AMD Dienstleistungen GmbH JessenstraĂ&#x;e 4 ¡ 22767 Hamburg

Telefon 040/689 49 28 80

Reinigungskraft m/w

Mo.-Fr. ab 18 Uhr fßr 2 Std. tägl. Tel. 040 / 870 30 70 ab 10 Uhr

W. Ollenstaedt GmbH

Wir suchen zuverl. + kräftige

Produktions-/Lagerhelfer SchweiĂ&#x;er/Schlosser (m/w) fĂźr anspruchsvolle Kunden www.trend-personalservice.de Tel. (040) 51 90 06 90

Friseure (m/w)

fĂźr unserenSalon in HH-Rissen gesucht. Jetzt melden bei Fr. Hermes: 01573-822 22 98.

Anzeigen hoch 2.0 Elbe-Wochenblatt.de

Als Zeitarbeitsunternehmen suchen wir fĂźr die Diakonische Altenhilfe in Hamburg zum nächstmĂśglichen Zeitpunkt Ex. Pflegekräfte/Pflegehelfer Hauswirtschaftl. Präsenzkräfte Reinigungskräfte fĂźr den Einsatz in stationären und ambulanten Einrichtungen. Ebenso besteht zeitweise Bedarf im Bereich BĂźrokaufleute und Helfer in Produktion und Handwerk in VZ und TZ (m/w) Ihre Vorteile als Mitarbeiter abwechslungsreiche Tätigkeit, Ăźbertarifliche Bezahlung: IGZ individuelle Arbeitszeitmodelle, regelmäĂ&#x;ige Fortbildungen, Zuschuss zur HVV Profil Card. Wir freuen uns auf Ihren Anruf: Die Personaldisponentin der DAH mbH WĂśrdemanns Weg 23a ¡ 22527 Hamburg Tel.: 040 - 54 00 13 19 Weitere Informationen finden Sie unter www.dah-personal.de info@dah-personal.de

n Sie kalkulieren Werksleistungen aller Gewerke, koordinieren sämtliche Bauvor

haben und Ăźberwachen jedes Gewerk bis hin zur Abnahme mit dem Kunden

Damit treffen Sie den Nagel auf den Kopf: n Sie sind Techniker/-in oder Meister/-in im Handwerk, idealerweise Schreiner-/,

Sanitär-/ oder Schlossermeister/-in und haben Erfahrung als Projektleitung

n Sie besitzen umfassende und fachliche Kenntnisse in der Koordination der

einzelnen Gewerke sowie die Fähigkeit ein Team zu fßhren

n Sie kĂśnnen auch komplexe LĂśsungen kompetent beraten und verkaufen n Ăœberzeugendes Auftreten, Freundlichkeit, Präzision im AufmaĂ&#x; und Sicherheit

in der Planung setzen wir voraus

n Selbstständiges Arbeiten, sehr hohe Einsatzbereitschaft, Verantwortungsbe-

wusstsein und unternehmerisches Handeln sind Ihre Stärken

Kassierer/innen Vollzeit/Teilzeit Damit treffen Sie den Nagel auf den Kopf:

n Sie haben bereits Berufserfahrung als Kassierkraft n Sie machen sich schnell mit einem neuen Kassensystem vertraut n Sie gewährleisten schnelle, korrekte Kassiervorgänge

Mitarbeiter/innen im Wareneingang Vollzeit/Teilzeit Damit treffen Sie den Nagel auf den Kopf:

n n n n

Sie sortieren, prßfen und zählen eingegangene Produkte Sie be- und entladen fachgerecht die Lieferfahrzeuge Sie sorgen fßr einen reibungslosen Warenfluss in den Abteilungen Sie lagern und verwalten sachgerecht Retouren und Reparaturen

Auszubildende (Verkauf und Wareneingang) n n n n

Sie sind teamfähig und kreativ Sie haben SpaĂ&#x; und FeingefĂźhl im Umgang mit Menschen Sie haben eine hohe Einsatzbereitschaft Sie sind bereit, täglich hinzuzulernen

Das wird Ihnen gefallen:

Anspruchsvolle Aufgaben und täglich neue Herausforderungen kennzeichnen Ihren Arbeitsbereich. Wir bieten Ihnen ein leistungsgerechtes Gehalt und gute EntwicklungsmÜglichkeiten eines international ausgerichteten Unternehmens.

Staplerfahrer/innen Vollzeit/Teilzeit Wir sollten uns kennenlernen!

Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (mÜglichst per E-Mail). Bitte senden Sie Ihre Unterlagen an die unten stehende Adresse. Ein vertraulicher Umgang mit Ihren Unterlagen ist selbstverständlich.

GmbH & Co. KG Nord z. Hd. der Geschäftsleitung Kieler StraĂ&#x;e 499, 22525 Hamburg E-Mail: gl.nl664@bauhaus-ag.de

www.bauhaus.info


KLEINANZEIGEN die mit ! Anzeigen, Chiffrenummern

MITTWOCH, 28. MAI 2014 www.elbe-wochenblatt.de

ANKAUF

VERKAUF

Kaufe Ess- & Kaffeeservice, Handtaschen, Kleidung jägl. Art, Trachten, Pelze, 015259332011 Fa.R&S Schallplatten, LP’s + Singles: Klassik, Jazz, Rock, Soul, Punk etc. Bitte alles anbieten! Tel.: 0175/563 59 11 Pelze, Trachten, Abendmode, Leder, Bekleidung, Smokings, Handtaschen, Hüte. T. 0152/21478447 Fotoapparate, Schallplatten, CDSammlungen, Hi-Fi Geräte, Musikinstrumente kauft: 040/4397663 Briefmarken Suche hochwertige Einzelwerte, Nachlässe, Sammlungen, privat T. 0151/56260044 Zinn, Kristall, Teppiche, Gemälde, Silberbesteck T. 0152/214 78 4

(z. B. K83947) anstelle einer Telefonnummer versehen sind, beantworten Sie bitte schriftlich an: Postfach 90 03 55 21043 Hamburg + Chiffrenummer

ANKAUF Norddeutschlands führendes Briefmarkenauktionshaus

kauft oder versteigert Ihre Briefmarken

und Münzen zu absoluten Spitzenpreisen – Rufen Sie bitte an HANSEATISCHE BRIEFMARKENAUKTIONEN OHG

Telefon: 040 / 23 34 35 | www.hba.de

Aufgepasst! Liebhaberin sucht: An & Verkauf Gold + Silber, Mont Dirndl, Trachtenbekleidung aller Blanc, hochwert. Uhren, Besteck, Art sowie hochwertige AbendgarPorzellan uvm. 040/64 85 15 05 derobe, gerne auch Modeaccessiores wie Taschen, Hüte, Mode- Kaufe Modelleisenbahn von Märklin, Fleischmann, Roco, gerne schmuck und Uhren aller Art. Ihr große Sammlung, 0171/7501385 Artikel wird kostenlos geschätzt, bei Ankauf erhalten Sie sofort Bargeld. Fr. Klibisch, 0152/54030033 Uhren aller Art v. einfach bis Rolex 040/39991965

Haushaltsauflösungen

Wir räumen Wohnungen mit Keller und Boden besenrein. Ankauf von Nachlässen, guten Gebrauchtmöbeln und Antiquitäten seit über 25 Jahren, reelle und schnelle Abwicklung. Paul-Roosen-Straße 6, 22767 Hamburg,

Schallplatten

kauft: 040 - 67 380 799

Gabelstaplerankauf 0176/32 30 21 51

Gebr.-Möbel-Center, Tel. 3 19 16 81 Wir kaufen gebr. Orientteppiche! 37 50 28 88 + 0172-400 86 60 Frau Strauß kauft Pelze, Näh- u. Schreibmaschinen, Porzellan, Kris- Bernstein Schmuck, alt, z.B. Ketten, tall sowie Glas, Zinn Abendgadekauft priv., Tel. 0160-99 11 99 18 roben, edle Handtaschen, Damenbekleidung, Münzen, Uhren, Zinn + Besteck/90, Tel. 75666141 Schmuck u. Tafelsilber. Zahle bar Vorwerk Staubs. kauft T. 4397663 u. fair. Telefon: 040/33 37 23 43 Modelleisenbahn/Autos 60 157 28

MADI Schrott + Metalle

Ankauf, auch kleine Mengen ab ca. 150 kg, tägliche Abholung, Wiegung + Bezahlung vor Ort. Tel. 0157-71481154 oder 041812173124. www.madi-schrott.de

Wir kaufen!

Gold - Zahngold. T. 040/22759074 Nerzmäntel/-jacken 040/22759074 Schallplatten u. CD’s 04040196060

Münzen, Gemälde, Schmuck, Militaria, Uhren, Postkarten, An- Zu verkaufen (an Selbstabholer), tikes zu fairen Preisen. Tel. 040/ Eckregal aus Regaleladen mit Tür 420 88 82 oder 0162/865 57 30 72x48x72x246, ¤ 50,- VB, Tel.: 491 98 41

Briefmarken-Münzen

Barankauf/Hausbesuche kosten- Buchsbaumhecke, 25 Meter lang, 30 cm hoch, im KGV Neugrabener los. Fa. Alster-Philatelie. Tel. Moor abzugeben, Preis VS, Tel. 29823315 040/701 34 77 (ab 20 Uhr)

18

040 / 8 39 75 03 040 / 50 04 90 95 04 103 / 8 38 65

www.nachhilfe-hh.de Lernwerk Eimsbüttel

Abiturienten aufgepasst! Effektive Vorbereitung auf Euer mündl. Abi im Einzelunterricht.

Uralte Bücher/Gemälde

Münzen, Silber, Goldschmuck, Fo- Mobilheim zu verkaufen (Lüneburger Heide), Baujahr 1985, aus 1. tos, Uhren, antike Möbel, Postk., Hand, 44 m² groß, ¤ 9.800,- VB, Parzellanfig. kauft Altmann 434842 Tel. 040/31 61 19 Wir kaufen Sammlungen aller Art: Briefmarken, Weine, Eisenbahnen u.ä., kostenlose Hausbesuche, t 040-65 72 90 09 kauft: Tel.: 040/389 50 31 oder 0176/48 25 49 17

Treppenlift "Lifta"

v. Priv., wie neu, günstig abzugeben, Tel. 04630/93095

Griffelkunst/Gemälde

Briefmarken auf Vordruckblätter! 100 Stück ¤80,- BRD+DDR+Berlin! Bronzen, Graphik, KunstsammlunBRD 1981 bis 1993 ¤95,- 7533384 gen, kauft sofort: 040/45 61 39 Kaufe alte Ölbilder, Porzellanfigu- Trompete B. Ventiltr.ung. 2 Mundst De Ville incl Tasch. Tuxedo ¤ 300,-, ren, Silbersachen, Kristall und alte Tel 040776365 H. 0178/4065272 Postkarten. Tel. 040/57 68 54

Anzeigenschluss montags 10 Uhr

Bezirk EIMSBÜTTEL

Anzeigenschluss montags 10 Uhr

Chiffre-Anzeige (Chiffre-Gebühren: 5,–

im

(Harburg, Süderelbe und Wilhelmsburg)

Anzeigenschluss montags 10 Uhr

Gesamtkombination

12 Uhr Anzeigenschluss freitags 16 /Gesamtkombination: 7,50

Massagetherapeutin InTouch® Massage, Fussreflexzonenm. Reiki, Seelenreise. Praxis Neueröffnung nähe HH Rothenbaum. Tel. Terminabsprache 015161451480 Gartenarbeiten aller Art, gut + günstig, Bäume fällen, Rodungen, Büsche schneid., Busch entsorgen, Winterdienst u.v.m. R. Röttger, Tel. 04129/302, Fax: 04129/95 239 Gartenarb. aller Art, Heckenschn., Bäume fällen, inkl. Abfuhr, preisw., kostenl. Berat. 040/67584230 Heckenschnitt, Bäume fällen und roden, Gartenarbeit inkl. Abfuhr, sehr preisgünstig T. 6546387

Zuverl. Gärtnermeister verschönert Ihren Garten! Fa. Burckhardt. Tel: 040/81 84 81 PC-Spezialist löst Ihre EDV-Probleme! Inst. + Rep., Hard-/Software, Netzwerk + Internet. 57 00 85 44

Haushaltsauflösung

Gartenarbeiten SOS, Tel. 87 600 444 Nachlass, Räumung, Entrümpelung, Festpreis, fachgerechte Ent- Blitzumzug + Entr. 040/55204238 sorgung. Wertanrechnung für Kaminholz-Express 04152-887577 Antikes! Telefon: 040/643 00 03 Entrümpelung ab 50 ¤, 87 600 444 Haushaltsauflösung Blitz-Umzugs-Discount. 668 536 94 Besenreine Entrümpelung zu Festpreisen, Haus, Whg., Bo., Ke. Kost- Frisörin kommt ins Haus 55893006 enl. Besichtigung u. Beratung. Fa. Bohe, 63654720 + 0177/4206142 Discjockey f. Ihre Feier T. 524 98 09 Hole kostenlos Altmetall; 38668426

Entrümp. besenrein!

Haus, Whg., Dach, Keller, Räumung aller Art zum Festpreis, kostenlose Besichtigung, Firma Tip Top, 22887458, 0176/62005808

Haushaltsauflösung

mit Wertanrechnung. Kl., frdl. Firma, kl. Preise, Entrümpel., kostenlos. Festpr. Angebot, v. Profis. 040/ 73674722 www.Schatzkiste-HH.de Geiz-Umzüge. Preisw. Festpreise Tag-Preis 4 Mann + LKW 7 Std. ab ¤ 479,- kein Anfrt.-kostn. Entrmpl. Wertanrechng. - 10 % f. Senioren a. kurzfrst. Fa. Lenk HH 87501196

Telefonisch: Schriftlich:

Telefon 0 40/34 72 82 03 Fax 0 40/76 60 00 26

Persönlich:

elbe WOCHENBLATT Verlagsgesellschaft mbH & Co.KG Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg Öffnungszeiten: Montag-Freitag 8.30 Uhr Uhr 9.00 bis bis 17 17.00

1

bis 3 Zeilen

2

Bezirksausgaben

7,50

3

GesamtBezirks- kombination ausgaben 22,20 44,40

10,–

66,60

7,–

10,–

13,–

88,80

5 Zeilen

9,–

12,50

16,–

111,00

6 Zeilen

11,–

15,–

19,–

133,20

4 Zeilen

Vorname: Nachname: Straße: PLZ/Ort: Telefon:

Bank: BLZ: Kto: Datum/Unterschrift:

1978, Baubetreuung & Service mit allen Gewerken, Um- und Anbauten, Balkon-, Altbau-, Bad- und Fassadensanierung, Reparatur, Durchbrüche, Kellerabdichtung, auch Kleinstaufträge. T. 647 44 76 oder 789 35 13, Juergen-Berger-Bau.de

e Fenster + Türen e

Erneuern - Reparieren - Einstellen, Aufhebelschutz Kripo empfohlen.

Markisen + Rolläden

AB Sicherheitstechnik, 520 43 68

Faasch Bodenbeläge

Parkett, Dielen, Treppen schleifen und versiegeln oder ölen,verlegen von Parkett und DielenbödenTel.0406439421+0406781157

gegründet 1963

7 Lokalausgaben in Hamburg Süd + West und Eimsbüttel

Ausgabe Hamburg-West 147.493 Trägerauflage

bis 3 Zeilen bis 3 Zeilen bis 3 Zeilen 5,–

BAUEN U. WOHNEN Kl. Baugeschäft seit

Elbe Wochenblatt

Und so geht's: Pro Kästchen ein Buchstabe oder eine Zahl.

Bezirksausgabe

*Frank Zander Umzüge*

Fensterreinigung, 040-678 91 01 Schwichtenberg Umz. Nah und Fern - Tel. 040/653 21 01 Buchhaltung §6StBerG. 84004200 www.umzug-partner.de PC-Opa kommt, T. 040/43 25 31 86 Briefmarken 8 Steckbücher ¤150,Polsterarbeiten G. Mohr 6526737 Österreich 1945 bis 1981! ¤120,BRD 1951-1989 ¤120,-, 7533384 GESCHÄFTSVERB. Gartenarbeiten und kleinere StBzuteuer? Finanz- und LohnHandwerksarbeiten von Privat, buchhaltung 51320109 T. 0157-577 96 642, 81 99 15 49 Flohmarkt Marie-Jonas-Pl., 01.06., VERSCHIEDENES 10 - 16 Uhr, Info unter T. 583538, www.flohmarkt-eppendorf.de Gärtner übernimmt: Gartenpflege, Grundreinigen, Gestalten, Vertiku- Baumfällung + Baumschnitt mit tieren, Rollrasen, Maulwurfgitter, Klettertechnik/ Arbeitsbühne, kosHeckenschnitt, Teichreinigen, tenlose Angebote: 0177/6472223 Hochdruck, Zäune, Bepflanzen, Liebevolle Betreuung Ihres Hundes, Steinarbeiten, von Privat, Tel. tageweise oder auch in den Ferien 04103-188 25 60 in Othmarschen, 880 37 08 Haushaltsauflösung Hole kostenlos gebr. u. def. TV, Hifi, Entrümpelung, Umzüge u. Klein- Kühlschr., Gasherd, Ledergarnitur, transporte, besenrein, mit Wertan- PC. Tel. 040/866 276 22, ab 17Uhr rechnung. Kostenlose Besichtigung und Angebotsabgabe. 040- Möbel-Taxi ¤ 35,731 27 357, www.Firma-Noll.de nordtaxx.de 040/60 81 20 29 Haushaltsauflösungen 040614444 schnell, preisw., zu- Umzüge + Kleintransp. Haushaltsaufl. ab 7 Uhr. T:640 54 49 verlässig auch kostenlos o.Zuzahlung durch Sachwertanrechnung Kostenl. Metall-Schrott, Haushaltsmögl. hans-joachim.roeschmann aufl., Entrümpl. 0174-160 15 78 @gmx.de Gartenarb. 8¤Std. 017626026034

Umzugsfirma Thomas Hasse, www.umzugsfirma-hamburg.de Hauhaltsauflösung Tel.: 04101 - 66 839 Entrümpelung, Umzüge, WertanFeuerbest. ohne Feier kpl. 1.380,- ¤. rechung, Besenrein, kostenl. BeErledigung aller Formalitäten. sichtig. Fa. Buda 040/82245775 Best. Pität T. 040/280 97 331 Kleintransporte und Umzüge, gut Elektriker, Tel. 0172/953 35 66 & preiswert, Tel.: 040-693 79 45

Woche:

Sofortserv. Halteverbot u. Kartons gratis, T. 41346571 o. 63270488, www.hamburgerumzug.de

Umzüge ab ¤195 unverb. Besichtigung. Auch ARGE, Seniorenumzüge. T. 31705412 www.fz-umzuege.de Info: 0177 - 20 57 009 Fensterputzen, Wohnung ab Computer / Telefon / Fax / TV / Sat, ¤ 23,-, Fa. H. & G. 040-98 26 17 55 Fehlerbehebung und Reparatur. Schnell, nett und günstig von Priv. Malen + Tapezieren preiswert, helfe T.: 79 75 56 683; 0171/476 35 42 b. Möbelräumen. T: 480 10 31 Fensterputzer putzt bis 15 Fenster Umzüge 64 22 46 64 für ¤ 35,-; Tel. 040/32 42 13 Schnell + professionell + immer etwas günstiger! Auch Hartz IV. Putzi kommt! Prof. Fensterreinigung. Faire Preise. 0172/4529776 * Haushaltsauflösung * PC-Hilfe, auch Sa./So. 538 978 72 Entrümpelung besenrein. Kostenlose Besichtigung. Tel. 31 70 54 12 Hilfe am PC, ab 19 ¤, T. 2506694

Elbe Wochenblatt

)

VERSCHIEDENES Umzüge in Hamburg

• STUBBENFRÄSEN •

Hinter jedem Wort- oder Satzzeichen muss ein Kästchen freibleiben!

Bezirk SÜD am Mittwoch

Bankdaten

Anzeigentext

Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Türkisch, Russisch, EDV, Integrationskurse u.a. mit Kinderbetreuung. Sprachkurse, Spaldingstr. 210, 20097 Hamburg, Tel. 040/ 24 42 56 03, info@azubihilfe.de Deutschkurse i. Osdorf/Borncenter ab 1,50 ¤/Std. A1 A2 B1 B2 ab 2.6.14 Noch Plätze frei, Tel. 55 77 58 29 u. 0170/194 84 96 Deu, Ma, Eng u.a. ab 12 T 69797919

Bitte ankreuzen:

Bezirk WEST am Mittwoch

Kundendaten

Kurse ab 0,00 ¤

KLEINANZEIGEN

(Elbvororte, Altona, Eidelstedt/Lurup)

Rubrik:

Lernwerk Osterstraße 147 Tel. 040 / 69 66 62 92

Privatentrümpelung von Keller bis Dach, Industrieabbruch, Brennarbeiten, Zaunbau, Schrott + Metallankauf. 040-89 07 01 11 oder email: demontage@gmx.net

Anzeigenpreise

Private

GESCHÄFTL. EMPF.

GESCHÄFTL. EMPF. Wir entrümpeln!!!

Radios alt kauft 040/61 19 99 37

VERKAUF

Musikinstrumente

UNTERRICHT

Terracottatöpfe, 3 große - Impru- Lehrerin erteilt Nachhilfe in neta, winterfest, zu verkaufen, Tel. Deutsch, Mathematik u. Englisch, 040/880 78 88 Kl. 1-13 sowie Hausaufgabenhilfe u. Abiturvorbereitung. Tel. 82290888 Holzeule, 1m hoch für Garten und Terrasse, VB ¤ 250,-, Tel.: 040- E i n z e l n a c h h i l fe 75 74 13 bei Ihnen zu Hause Gebrauchte Büromöbel, Tel. 0160- (040) 64 50 62 76 www.aha-nachhilfe.de 111 88 80, Großmannstr. 129, Mathe, Englisch, Franz., Latein, Spawww.abhollager-hamburg.de nisch, Deutsch - von privat - erteilt: Tel. 420 70 31 + 67 58 87 44 GESUNDHEIT Yoga, Privatunterricht, für Alle, Hei- Intensive Nachhilfe für alle Schulstufen u. -fächer erteilen erfahrene len durch Handauflegen, T. 0176/ Pädagogen. Tel. 040/31 99 31 25 20 49 98 36, www.vittala.de Nachhilfe v. erfahrenen Lehrern, Mit-Hypnose z. Nichtraucher bzw. alle Fächer & Klassen&Hilfe bei Abi Gewichtsreduktion 040/94797570 &Realabschluss 040/55 775829 www.hypnosepraxis-elvers.de Krampfaderentfernung in einer Musikunterr. m. Freude u. Erfolg preisw., viele Instrumente, kostenStunde. Biologisch, sanft, effektiv lose Schnupperst. Tel.: 89 11 13 beim Heilpraktiker.040-69797710 "Füße im Glück", med. gepflegt, English Conversation, Nachhilfe Business, alle Altersstufen u. Leschmerzfrei, bewegl., schön, 040/ vels, v. Dozent, 15,-/h. 43181019 583538, www.renate-messing.de "Fit durch Blutegel" Lisa Bunjes, Heil- Spanisch / Italienisch qualifizierter praktikerin, Tel. 040/33 98 78 54, Unt. v. Muttersprachler, gemütl. www.naturheilpraxis-bunjes.de Atmosph., Blankenese, 86 23 43 Krampfaderentfernung in einer Englisch-Intensivtraining/NachhilStunde. Biologisch, sanft, effektiv fe von native speaker in Othmarbeim Heilpraktiker.040-69797710 schen. Tel.: 88 12 88 90 Raucherentwöhnung T. 68919924 Deutsch / Englisch. Intensiv-Nachhilfe in Othmarschen. Tel. 040/ Bespr. Rose, Haut, Warze. 7151546 88 12 88 90 KONTAKTE Abitur- u. Realschulprüfungsvorbereitung in Deutsch/Englisch in Erotische-Massagen-Fuer-Frauen.de Othmarschen, Tel. 88 12 88 90 Nachhilfe, ¤ 11,-/Schulstd., keine TIERMARKT Mindeststd., kein Vertrag, Hausbesuch, alle Fächer, 040/21031997 Wir helfen, wenn Freunde gehen. ANUBIS-Tierbestattungen, 24h er- Musikunterricht: Gitarre, E-Bass, reichbar Tel.: 040-769 00 769 Klavier, Gesang. Spiel mit Spaß! Altona Tel: 0178/835 67 03. Privat! Urlaub, ich nehme ihre Katze, täglich 8,- ¤, Futter extra. Telefon: Prüfungsvorbereitung! 040-492 20 90 für Schule und Beruf. 31 99 31 24 Biewer Yorki Tel. 04746/72 64 89 Deutsch für Ausländer bietet/offers Jack-Russel-Welp., 0176-49570181 in Othmarschen Tel.: 88 03 708 Hundevers ab 39,87 Jahresb 590844 Schwedisch ¤ 10,-/Std. T. 6567657 Trommeln trommelschule-hh.de UNTERRICHT Engl/Span Uni Nh. B. Mau 01601602224

Ausgabe Altona: 64.954 Ex. Ausgabe Elbvororte: 46.560 Ex. Ausgabe Lurup/Eidelstedt: 35.979 Ex.

Ausgabe Eimsbüttel 56.727 Trägerauflage

elbe-Wochenblatt Verlagsges. mbH & Co. KG 21073 Hamburg Harburger Rathausstraße 40 Postfach 90 03 55, 21043 Hamburg Tel. 040-766 00 00, Fax 766 000 24 www.elbe-wochenblatt.de E-Mail: info@elbe-wochenblatt-verlag.de Anzeigenleiter: Jürgen Müller Geschäftsführer: Michael Heinz Druck Westausgabe: Kieler Zeitung GmbH & Co. Offsetdruck KG Vertrieb: WBV Direktzustell-GmbH Telefon 040-347 26 711 Telefax 5 40 89 81 Axel-Springer-Platz 1, 20350 Hamburg Redaktion: „Direkt“ Redaktionsservice GmbH 21073 Hamburg, Harburger Rathausstraße 40 Tel. 85 32 29 33, Fax 85 32 29 39 V.i.S.d.P. Olaf Zimmermann Artikel, Berichte, Beilagen usw., die namentlich oder durch Initialien gekennzeichnet sind, entsprechen nicht unbedingt der Meinung von Redaktion und Verlag. Für unverlangt eingesandte Artikel und Bilder entstehen weder Honorarverpflichtung noch Haftung. Alle Beiträge, Abbildungen und Anzeigen-Layouts sind urheberrechtlich geschützt. Mit Ausnahme der gesetzlich zugelassenen Fälle ist eine Verwertung ohne Einwilligung des Verlages strafbar. Die Rechte für die Nutzung von Artikeln für elektronische Pressespiegel erhalten Sie über die Presse-Monitor Deutschland GmbH, Telefon (030) 28 49 30 oder www.presse-monitor.de

Mitglied der Hamburger Wochenblatt-Kombination Es gilt die Preisliste Nr. 49, gültig ab 01.01.2014


KLEINANZEIGEN

MITTWOCH, 28. MAI 2014 www.elbe-wochenblatt.de

BAUEN UND WOHNEN Dachdeckermeisterbetrieb führt aus: Dachneueindeckung bzw. Umdeckung. Pflasterarbeiten: von Hof- und Gehwegen; Tel: 0157/ 844 317 82

Feuchte Wände

Wir sanieren Keller, Fassaden, Balkone usw. H.G. Holz- und Bautenschutz. Tel.: 040-700 94 44

Schöner Baden

Ihre Badewanne an einem Tag wie neu. Top Qualität mit Garantie. Besichtig. kostenlos 040-6072089

Anbau/Umbauten

Maurer-/Zimmerer-/Dachdeckerarb., Bauantrag, Statik, Fenster/Türen. www.schult-bau.de 5332800

Baugerüste, Schalung, Stützen etc Miete oder Kauf, Lieferung möglich H + O Handelsgesellschaft mbH Tel. 04950 99 56 40 Guter Handwerker bietet Renovierungsarbeiten. Fliesenarbeiten, Malen, Tapezieren usw. A. Hein 040/7975591, 01577/2370681 Dachrinnenreinigung lfd. m ¤ 1,Dachreparatur, Flachdachsanierung + Kellersanierung, Dachreinigung; T. 0157/84 43 17 82 Altbausanierung, Kellertrockenlegung, Pflasterarbeiten, Terrassen, Trockenbau, Abbrucharbeiten. Tel. 0152/53 91 95 07 Maler- und Bodenbelagsarbeiten, Fassade, Wohnung und Büro, faire Preise, in allen Stadtteilen. Riess GmbH, 712 48 33 u. 673 55 03 Komplettbad, alles aus einer Hand. Kleine und große Reparaturen, Kundendienst. Tel. 040/631 88 65 grebenstein-sanitaertechnik.de

Gartenarbeit

von A-Z, Jahrespflege, Tel. 68 28 21 34 oder 0174-17 20 405

Dachschaden?

Tropfende Dachrinne? Dachdecker: gut u. günstig T. 6003852810

e e POLSTEREi e e

Möbel aufarbeiten und beziehen! Firma Schierhorn. T. 040/44 88 64

Malermeisterbetrieb

Ausführung sämtl. Malerarbeiten, beste Qualität, Festpreise 6952788

Garten v. A-Z, Grundreinig., Jahrespfl., Unratabf., alle Gartenarb., kostenl./unverb. Berat: T.7244000 Malermeisterbetrieb Fassadenarbeiten, Mineralische Wärmedämmung. Tel. 668 14 14 FA Maurer+Fliesen+Putz+Trockenbau Durchbrüche+Reparatur+Fenster Türen. BauSchröter 71 09 74 39 Maler kommt sofort, Rentner- und Leerwohnungen zu Sonderpreisen, Tel. 040/81 98 02 31 Malerarbeiten - preiswerte Qualitätsarbeit, Malermeisterin Ulrike Gerß Tel. 040/280 45 67 Malereibetrieb: 04194/987607, 040/23492192 auch mit Möbelrücken firma-thomas-borgward.de Malermeister kommt sof.! Leerwhg. z. Sonderpr.! Angeb. kostenl. maler-rugullis.de T. 72 37 49 84 Gartenarbeiten, Bäume fällen, Hecken- u. Obstbaumschnitt, Zäune, unverb. Beratung, Fa. Tel. 7240970 Malen u. tapezieren preiswert, helfe beim Möbelräumen, Tel. 6510776 Poln. Renovierungsarbeiten aller Art, gut/günstig. 0151/71235162 Malermeister kommt sofort, Leerwhg. Sonderpr. 6681414 FA Malerarbeiten, Raufaser, Laminat und Fußleisten, 01522-647 48 93 Fliesen und Natursteine, Malerarbeiten usw., Tel. 0173/644 18 56 Elektriker, zuverlässig & kompetent, 0162/1054425 o. 43266475 Maurermeister Maurer- Sanierungs- u. Fliesenarb. Fa. 732 82 52 Holzfußböden schleifen und versiegeln, Fa. Römer, Tel. 601 10 42

STELLENMARKT Maur., Putz., Fl., Rep. 0175/7930859 STELLENANGEBOTE Ihr Fensterputzer. T. 040/735 81 30 Tischler sofort. 0176/52032562 FA Call Center Agents (m/w) für renommierte Hamburger Unternehmen Tischler neu u. Reparat. 5405923 FA suchen wir Mitarbeiter (m/w) in Vollzeit oder Teilzeit für die BetreuGELDMARKT ung und Beratung von Bestandskunden, den technischen Support Barkredite sowie die Neukundengewinnung für ehrliche Rückzahler, auch ausoder auch die Kundenbetreuung kunftsfrei, bis ¤ 10.000,- vermittelt im Inbound gerne mit Englischsofort N-R-K. Tel. 030-64 83 21 82 oder weiteren Sprachkenntnissen. www.profifinanz.de Sie verfügen über erste Erfahrung Call Center Agent im OutBargeldcKredite sofort als bound/Inbound. Bewerben Sie Telefon: 040/35 710 400, Mo.-Fr.: sich unter: personal@direct-job.de 10-18 Uhr, Ultima GmbH, Große oder telefonisch 040/271 47-300 Bleichen 32, 20354 Hamburg Sofortkredite für fast Jedermann Verkaufstalente für Sky Fernsehen gesucht. Ihr Aufgabengebiet umverm. DWN-Finanz. T. 27167540 fasst die Betreuung von WerbeVfK-Schuldnerberatung.de ständen in Verbrauchermärkten Telefon: 040 - 636 655 60 und auf Veranstaltungen in Ihrer Region. Wir bieten flexible ArbeitsDIE GUTE TAT zeiten mit einem Tagessatz + Provision und Kilometergeld. Sie verZu verschenken (an Selbstabholer): fügen über einen Führerschein Geschirrspüler 60x60, PC-Stuhl und Pkw? Dann melden Sie sich blau, Waschbeckenunterschrank bitte bei Herrn Stefan Orthmann, 50x34x64, Tel.: 491 98 41 unter Tel.: 0421/69676253; oder per E-Mail an stefan.orthBEKANNTSCHAFTEN mann@promotionpark.de Erfolgreich seit 1975! Kennenlerntreffs f. kontaktfreud. Menschen in Vor allem Quereinsteiger sind herzlich willkommen! Ein etwas ande4 Altersgruppen, z.B. „Club 60“ ab res Unternehmen schafft sichere 60 J., jed. Dienstag 15 Uhr im Rest. Arbeitsplätze in Vollzeit u. FestanBolero, Rothenbaumch. 78 / Hallerstellung. Als Kundenberater/in mit str., Beitr. ¤ 1,-. Tel.: 28 57 63 60 weiterer Karrierechance (kein Callwww.treff-alternative.npage.de center, keine Zeitarbeit). Voraus(Werbung wegklicken!) setzung: Deutsch in Wort und Einsamer Schmusekater su. SchmuSchrift. Werden Sie Teil unseres sekätzchen! Kurzer Steckb. zu mir: Teams und bewerben Sie sich teleIch, 66/169, su. eine Partnerin zw. fonisch zur Vereinbarung eines 50-65 J. zum Verlieben, bin NR u. persönlichen Vorstellungsgesprämobil u. fit u. nett. BmB. K37264 ches. Tel.: 040-241 90 780 Ostsee-Segler, 186 cm, schlank, NR, Mitarbeiter gesucht für Hausgeschieden, sucht patente Lemeistertätigkeit, Treppenhausreibensgefährtin (60 J. +) für eine nigung, Gartenpflege und Entglückliche Zeit. Chiffre: K37263 rümpelungen. Gute Bezahlung. Noch 40-jähr. ER, ehrlich & solide Wenn Sie handwerklich begabt NR/NTR su. nette, natürliche SIE. sind, wenn Sie zügig und trotzdem Beschnuppern bei e. Date. K37137 sorgfältig arbeiten können, wenn Sie Erfahrung in den o.g. BereiSchlanke Sie, 64 J., NR, in Freizeit, chen haben, dann suchen wir Sie. sucht Ihn bis 70 J., für ehrliche, Bewerbungen bitte schriftlich an gemeinsame Zukunft. K37257 Hausmeisterservice Wüstefeld, Cord-Dreyer-Weg 17, 22453 HH STELLENMARKT Verstärkung für unser Team geSTELLENGESUCHE sucht: Speditionskauffrau/-mann in Teilzeit für unsere ImportabteiHaushälterin lung See; Lagerarbeiter/-in in Vollqualifizierte Tagesmutter, langj. Erzeit; Berufskraftfahrer/-in für unsefahr., zuverlässig, Referenzen su. ren Nahverkehr auch im SchichtPrivathaushalt, T. 0177-752 53 40 dienst. Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung an Herrn Lie49-Jährige nette, deutsche Frau bert unter liebert@glomm.de Weisucht Arbeit als Haushaltshilfe bei tere Informationen finden Sie auf Senioren, auch gerne Tierbetreuwww.glomm.de ung, Tel.: 0178/162 00 15

Kurierfahrer

hat Aufträge frei, Tel.: 0176/ 93 45 78 82 Gärtner sucht Arbeit jeder Art sowie Jahrespflege, Stein- u. Plattenarbeiten. Tel.: 0176-85 46 66 00 Reinigungsservice n. Hausfrauenart su. Aufträge: Büro, Treppenh., Praxis. 63604190, 0173/1487656 Der Rentner macht deinen Garten wieder fit, 10,- ¤/ Stunde. Ruf doch mal an: 0151-26 07 69 69. 24-Stunden-Betreuung: Suche Arbeit, bin mobil, Nichtraucherin, Tel. 0178-695 54 66 Löter (m/w) gesucht! Bewerbung an Hamburg@kappaservices.de. Frau, zuverlässig, sucht Stelle im Haushalt. Tel. 0176-574 776 47 Frau sucht Arbeit als Reinigungskraft, Tel. 0176-28 52 63 99 Reinigungskraft sucht ab sofort Anstellung. Tel.: 0179-208 69 46 Maler, Tapezierer, Lackierer sucht ab sofort Anstellung. 0179-208 69 46 Freiberuflicher Bauleiter sucht Aufträge, Tel.: 01520/940 55 52 Raumpflegerin sucht private Putzstelle, Tel. 0176/84 68 16 78 Putzfrau su. Arb. T.017656521759 Arb. i. Haushalt ges.015210127842 Putzfr. su. Arb. T. 0176/28688802 Putzfrau su. Arb. 0157/732 876 68

KINDERBETREUUNG

Dachdecker und Klempner, Tel.: Kleine Kindergruppe, waldorforien040/79 30 36 19 tiert, in der Grindelalle sucht ab Mitte August 2014 Kinder zw. 2,5 Malen+Tapezieren mit Bio-Farben in u. 6 J. Wir sind ein TagespflegezuTop-Qualität Fa. Freund 480 10 31 sammenschluß mit 10 Kindern Dachrinnenreinigung schnell und und 2 Erzieherinnen. Wir treffen preisw. Fa. Jarad Tel. 57 24 78 89 uns jeden Tag von 8-15 Uhr. Weitere Infos: 44 24 91, 410 26 17 Malerarbeiten, super preiswert, sauber + gut, Tel. 651 74 06

STELLENANGEBOTE

IT-Mitarbeiter/in Ein renommier- Begleitagentur sucht nette,private,aufgeschlossene Damen von 20 tes Hamburger Unternehmen bis xx ! Figur von S bis Xl ! Hohe sucht einen Mitarbeiter mit KenntVerdienstmöglichkeiten ! 0160 nissen in MS-Access und SQL in 98342340 Vollzeit. Bewerben Sie sich unter: personal@directline-marketing.de Reinigungskraft p.s. gesucht für od. Tel. 040/27 14 70 Büro + Lager. 1x wöchentlich Freitag Vormittag von 8:00 bis 13:00 Ab so schnell wie möglich zuverläsUhr. Tel: 040 - 5550368 - 16 Frau sige Kinderbetreuung in Rissen geHofmann sucht für 5 Jahre alten Jungen. Mo.-Mi. v. 15-19 Uhr auf MJ-Basis. Kommissionierer (m/w) für TextilFS/PKW wäre schön, kein Muss. Inbereich in Vollzeit in Neu Wulmsformationen beim pme Familientorf gesucht! Unbefristeter Verservice: 040/432 14 50 trag, Weihnachts- u. Urlaubsgeld. A & H Zeitarbeit: 040/789 98 88 Wir suchen eine soziale Betreuerin mit PKW-Führerschein 60 Std. p. Motivierte Kraftfahrer/in mit ErfahMonat, Tarifvertrag KTD. Haus rung im Hamburger Nahverkehr Zinnendorf, Tarpenbekstr. 117, C, C1, CE gesucht! Mit Übernah20251 Hamburg, Tel. 480 601meoption! A & H Zeitarbeit T. 040/ 54 / 55, Fr. Seitz. 780 737 02 www.zinnendorfstiftung.de Pflegehelfer/innen für stationäre Für unsere Einrichtung in Wandsbek Pflege in VZ, TZ & 450 ¤ Basis gesuchen wir ab sofort eine Aushilfe sucht! Erfahrung dringend erforauf 450-Euro für unsere Küche mit derlich! Sehr gute Konditionen. Erfahrung. Bitte melden Sie sich Infos: 040/526 05 60 66 unter: Tel: 040-65 80 04 52, SeMaler (m/w) zur Soforteinstellung, nioren-Pflegepension Wurm, BäBezahlung über Tarif, Labbow renallee 19, 22041 HH Personalleasing e.K., 040/ Job-Garantie mit langfristiger Per548 07 812 oder spektive bei Möbel Höffner! Sanihamburg@labbow.com tär & Elektro (Möbelmontage), Elektriker (m/w) zur SoforteinstelFörderung über Bildungsgutlung, Bezahlung über Tarif, Labschein. TÜV Rheinland Akademie, bow Personalleasing e.K. 040/ Hr. Reichardt, Tel.: 040/ 548 07 812 oder 37 87 90 41 61 hamburg@labbow.com Zur Verstärkung unseres Teams im Zimmermädchen (m/w) in TZ für EEZ Harburg suchen wir engagierein Hotel in Hamburg Altona-Nord te Mitarbeiter (m/w) in Teil-/Vollgesucht. Telefonische Bewerbung zeit für die Betreuung sanitärer Anbei H&H Hotelservice GmbH: 040/ lagen. Keine Altersbegrenzung, 6758 2365 auch gut für Rentner geeignet. Staplerfahrer/in, VZ, 357 045 420 Tel.: Mo-Fr. 04322-1003 Nettes Team und lieber Chef suchen eine engagierte und freundliche Zahnmedizinische Fachangestellte (Stuhlassistenz) in Teilzeit, 16 Std./Wo. in HH Othmaschen ab 1.8.2014, Dr. Christian Vocke, Tel.: 040-89 61 44 Pflegehelfer (m/w) in TZ/VZ mit Berufserfahrung in der stationären Altenpflege ges. Gute Bezahlung, kostenlose Nutzung der Öffentlichen Verkehrsmittel. Info: 04068917713 Mo. - Fr. 8 - 17 h avanti Personalleasing GmbH, Fr. Brunk Raumpfleger/-in, erfahren und zuverlässig, für Objekt in Eidelstedt (Kronsaalsweg) Mo., Fr. ab 6:00 für 2,3 Std. gesucht. Vergütung erfolgt nach Tarif. GEFAS GmbH, Fr. Niestroj, Handy: 0163-760 65 10

Gebrüder Heinemann sucht Eccos GmbH. Wir suchen für ein junschichtbereite Staplerfahrer und ges Team eines Sportartikelhauses Kommissionierer (m/w). Übertarifin der Hamburger Innenstadt liche Zahlung möglich! A & H Zeitzuverl. Mitarbeiter/innen für das arbeit GmbH Nord 040/780 737 Beflocken (Bedrucken) von Fuß02 - Mitte 040/789 98 88 balltrikots während der WM vom Wir suchen freie Handelsvertreter 13.06.-12.07.14. AZ: Di-Sa. zw. für den Energiebereich! Top Provi10:30-19:30 Uhr. Bew. telef. Mosionen und Firmenwagen. Bei InFr. von 9-12 Uhr unter: 02064/ teresse bewerben Sie sich telefo828277 oder per Email: info@ nisch bei Frau Schmuck 040 235 eccos-online.de 136 40 Umschulung zur/zum RechtsanSanitärinstallateur (m/w) gerne waltsfachangestellten. Einstieg auch gute Fachhelfer zur Sofortbis 15.07.14 möglich. Vorrauseinstellung, wöchentlicher Absetzungen: Realschulabschluß schlag garantiert, Labbow Persound gute Rechtschreibung. Förnalleasing e.K. 040/548 07 812 derung über Bildungsgutschein oder hamburg@labbow.com möglich. Info unter: 040614 651 o. 0173-614 06 49 bzw. Neueröffnung in HH! Motivierte www.refa-us.de Bildungsträger Mitarbeiter (m/w) für verschiedeRußmeyer-Kruse ne Tätigkeitsbereiche in VZ gesucht. Gerne auch Quereinsteiger! Nettes Team sucht Mehr Informationen bei Frau Verstärkung! Einen KundenberaNgyuen: 040/235 136 40 ter/in gesucht für langfristige Einstellung 40-Std.-Woche, angeneh- Aushilfen auf ¤450-Basis für den Frühstücksservice gesucht. Besumes Betriebsklima, Spaß an der chen Sie uns mit Lebenslauf am Arbeit, sehr gute Einarbeitung. 02.06.14 zw. 15-18 Uhr im ScanFrau Klusmann, job@laserplus.de, dic Hotel, Dammtorwall 19, Tel. 25 10 10, www.laserplus.de 20355 HH; Tel.: 040/4321870 Die freundlichen Tonerspezialisten 1 Raumpfleger/in für 4,00 Std in Reinigungskräfte in Hamburg Alverschiedenen Objekten in der tona auf 450,- ¤ - Basis gesucht. Morgenreinigung für die HH-InMo-Fr., vormittags, 3* Woche. nenstadt per sofort gesucht. Gern Kenntnisse in der Gebäudereinim. FS. Leneweit GmbH, 040gung und der deutschen Sprache 32 33 03 erforderlich. Service Concept GMT Nord GmbH - Tel.: 0151- ¤ 4000,- und mehr / Barzahlung 19535460 (Mo.-Sa.10:00-13:00)geg. Quittung möglich. Aufträge goretzki@service-concept.eu f. sofort in HH für freiberufliche Pflegekräfte (1 + 3 jähr. Exam), Kinderfrau mit Erfahrung und freie Zeiteinteilung. HBC 040/ PKW, für Betreuung unserer Zwil611 355 40 linge (3 J.) gesucht, ab Mitte August 2014, für 2-3 Nachmittage Für unsere Naturkita Vogelhüttenpro Woche von 14:30 bis ca. 18 berg in Harburg suchen wir eine/n Uhr (inkl. Abholung v. Kindergarerfahrene/n Erzieher/in für eine ten). Gern auch extra Betreuung in Teilzeitstelle im Krippenbereich. den Ferien. Tel. 0175-262 28 68 Bei Interesse bitte melden unter 0176/48 21 49 86 Freundliche Servicekräfte w/m für unsere moderne Spielhalle Stresemannallee 4/ Ecke Grandweg Kraftfahrer/ in Mit FS-Klasse CE und ADR-Schein gesucht. Sie besitzen verantworim Raum HH gesucht. AZ: Mo. – Fr. tungsbewußtsein, Teamgeist & bei guter Bezahlung. Tel. 0176/ Spaß am Umgang mit Menschen, 491 454 06 od. 0176/574 957 39 dann bewerben Sie sich unter Tel. 040 - 50 43 66

Aushilfen für Auslieferungsfahrten auf 450 ¤ Basis gesucht; gerne auch Rentner. Bewerbung unter: becker-express@web.de oder 04191-909 04 54 Mitarbeiter (m/w), 10-12 Std./Wo. für Datenerf. u. Datenauswertung, Beratung, Betreuung gesucht. Gute Deutschkenntnisse erforderlich, Axel Beta, Tel.: 040/25 30 88 34 TV-Produktion sucht! Laiendarsteller für eine RTL-Serie, Anmeldung zum kostenlosen Casting in Hamburg, Tel: 02233/51 68 15, www.norddeich.tv Examinierte Pflegekräfte (m/w) für stationäre Pflege gesucht! VZ, TZ / 450 ¤ Basis! Infos: 040/ 526 05 60 66 Examinierte Dauernachtwache (m/w) für stationäre Altenpflege gesucht! VZ, TZ oder 450 ¤ Basis! Infos: 040/526 05 60 66 Gartenhelfer m/w mit FS (gern auch Rentner) 2x wöchentlich auf 450,- Basis per sofort ges. Telefon: 251 88 67 Revierfahrer (m/w) mit §34a Schein kurzfristig in Vollzeit gesucht. Hamburger Wachdienst, Tel.: 040-450 24 4-15 Mitarbeiter/in mit §34a - Schein, kurzfristig für Spätdienst Mo.-Fr. gesucht, Hamburger Wachdienst, Tel.: 040-450 24 4-15 Suche versierten Handwerker und Gärtner sowie eine Putzfrau für Privathaushalt. 0157-316 33 924, Anrufe nach 16 Uhr Sushikoch ges. 0176/49842484

VON HERZ ZU HERZ Warmherzg. Witwe DENISE, 30 Jahre... CARLA, 61 J., eine sehr natürliche, liebevolle Frau mit wirkl. aufrichtigem Charakter, schlank u. mit gepflegtem Äußeren. Ich habe e. gute Rente, bin eher häusl., durchaus viels. interessiert, liebe Spaziergänge und bin e. leidenschaftliche Köchin. Das Alleinsein macht mir jedoch wenig Freude! Welcher nette Mann möchte mit mir glücklich werden? Hören Sie jetzt auf Ihr Herz und rufen Sie gleich an über 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

SIEGFRIED, 64 J.,

WITWER, ein Kavalier mit bestem Benehmen, mehrsprachig, auslandserfahren, lebensnah & bodenständg, zärtlich & fürsorglich. Sehr wohlhabend. Wenn man allein ist, arrangiert man sich mit der Einsamkeit - akzeptieren kann ich sie nicht. Ich bin gesund & fit, aktiv & spontan. Leider ein miserabler Koch, dafür ein guter Wein- und Musikkenner. Ich freue mich sehr auf e. unverbindl. Kennenlernen ü. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

Herz zu verschenken

NICOLE, 36 J., Verkäuferin, eine bezaubernde, weibl. junge Frau mit e. aufregenden, schönen Figur und ruhigem, natürl. Wesen. Ich sehne mich sehr nach Zärtlichkeit und Liebe, träume von romantischen Abenden zu zweit und dem Lebensgefühl e. treuen und lieben Partner an meiner Seite zu haben. Wir könne uns evtl. schon am nächsten Wochenende treffen, wenn Du jetzt gleich anrufst über 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

66-j. verw. HEIDRUN,

Rentnerin, war im Pflegebereich tätig. Wer die Einsamkeit kennt, wird mich gut verstehen! Für diese Anzeige brauchte ich viel Mut, für Ihren Anruf sicher auch, aber evtl. sind wir danach nicht länger einsam! Bin warmherzig, sehe gut aus und habe eine sonnige Seele. Bin finanz. versorgt, nicht ortsgeb. u. e. gute Hausfrau. Gern komme ich Sie besuchen, gleich anrufen üb. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

KONRAD, 70 J.,

alleinstehend und leider ohne Kinder geblieben. Ein attraktiver WITWER, der sein Alleinsein durch beruflichen Erfolg u. Einsatz zu vergessen suchte. Ich habe all meine Ziele erreich, bin finanziell bestens gestellt u. habe viel zu bieten. Ich würde so einiges für ein Glück zu zweit geben. Sind Sie einfach ganz natürl. u. möchten wie ich nochmal e. Neuanfang wagen? Anruf ü. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

Krankenschwester mit braunen langen Haaren und strahl. Augen, Super-Figur, fröhlichem und zugleich ruhigem Wesen. Ich mag die Frühlingssonne, Reisen, Musik und gemütliche Stunden zuhause. Bin kein "Am-Wochenende-istParty"-Typ, gehe aber gern mal schön aus. Es wäre toll, wenn wir uns schon in Kürze treffen können. Meld Dich über 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

Liebev. ASTRID, 55

e. aufrichtige Frau, gepflegt und mit schöner Figur. Zur Zeit bin ich noch in e. Bank beschäftigt, aber in Kürze habe ich keine Aufgabe mehr und dann bin ich bestimmt noch viel einsamer Ich würde bei Liebe auch umziehen. Sie müssen nur ehrl. u. treu sein, dann würde ich Sie gern umsorgen und immer für Sie da sein. Sie treffen mich ü. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

"Sind Sie meine...

TRAUMFRAU? Mein Name ist UWE, ich bin 58 J., und Projektmanager. Ich besitze ein schönes Zuhause, lege in gesundem Maße Wert auf mein Äußeres und würde mich freuen, eine Frau wie SIE - liebevoll, natürl., attraktiv u. niveauvoll - kennenzulernen. Ich freue mich schon jetzt auf Ihren Anruf u. auf unser erstes Treffen!" Über 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

48-j. ILONA, Witwe,

e. schlanke Frau, natürlich, anpassungsfähig mit attraktiver weibl. Figur, finanz. gesichert. ILONA ist nach dem Tod ihres Mannes sehr einsam u. sucht für die gemeinsame Zukunft e. lieben, aufrichtigen Mann bis ca. 60 J., evtl. mit ähnl. Schicksal. Für ein Treffen am Wochenende gleich anrufen über 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

Harald 77/verw.

sagt... Der Besuch v. Ausstellungen Theater, Kino u. guten Restaurants macht doch zu zweit viel mehr Freude. Wenn Sie (+/-5 Jahre), Humor und Lebensfreude haben sollten wir uns schnellstens verabreden. Nur auf freundschaftl. Basis. PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. 11-20 h, auch am Wochenende

Darf ich Sie.....

abholen zu e. Ausfahrt in die Heide oder an die See, fragt Michael 75 J. Der symph. Witwer ist des alleins. müde u. möchte viele schöne Dinge wieder mit e. netten Frau zw. 70 & 80 J. unternehm. Kontakt über PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. 11-20 h, auch am Wochenende

Malerarbeiten super günstig, Leerwhg. Sonderpreise 6729988 Fa *Telefonieren Sie gern?* Wir suchen Sie zu sofort - Quereinsteiger Maler-/ Laminatarb., zum fairen und Profis (In- und Outbound) für Preis, 0176/701 840 56 renommierte, moderne Kundenservicecenter in HH und Umland in Wohnst Du schon oder schraubst VZ oder TZ, auch vormittags, Kraftfahrer/in Kl. CE Bezaubernde Judith Du noch? Hilfe unter: 41 28 93 46 Margot 72/verw mind. 20 Std./Wo. Spaß steht bei zur Festeinstellung oder auch zur Fliesenarbeiten - auch Reparatur sagt.... Gefühle zeigen & erleben, Judith, 43 J., ist einfach eine hinreiuns an erster Stelle! Wir bieten ein Aushilfe am Wochenende per sovom Fachmann, 040-60 13 792 gemeins. schöne Momente erfahßende Frau; herzlich, liebe- und gutes Arbeitsklima und langfristige fort für den Nahverkehr gesucht. Interviewer/-innen für Marktren, sich in der Natur wohlfühlen gefühlvoll, gutaussehend und sehr Perspektiven. Martina Steiner und t 040-94796115, 0172-4512746 Malen + Tapezieren, zuverlässig, und Meinungsforschung geall das würde ich gern mit e. lieben attraktiv, e. echter Hingucker. "LeiJuliane Podlipnik freuen sich auf sauber. Fa. Kathert, Tel. 219 60 60 sucht. Keine Werbung, kein VerFirma Fricke sucht guten Allrounder Mann zw. 70 & 85 J. verwirklichen. der bin ich schon seit einiger Zeit Ihre Bewerbung unter 040/ kauf. Kostenlose Infos unter: Maurer-, Fliesen-, Verputzarbeiten Bitte rufen Sie mich an über....... allein und gehe jetzt diesen Weg 300 888 30. Maximum Personalmit Kenntnissen in den Bereichen 0800-241 0 241 Fa. 80 99 56 43 - 0172/420 52 72 PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. und hoffe, dass DU Dich bei mir management GmbH, ÜberseeMontage, Galabau, Carportbau. Führer11-20 h, auch am Wochenende meldest. Ich bin als Angestellte täquartier Haus Java, Singapurstr. 1, Inventurhelfer (m/w) ab 1. Juni für schein erforderlich. Tel. 0 15 77 / 89 54 341 Maurer Meister frei 015110460594 tig, gehe gern aus, reisen gern und Schnupperwochen! Für Singles 20457 HH, cc-hh-bew@ 3 Monate gesucht! HinVort Maler sofort frei 01781620015 Fa. liebe es andere zu verwöhnen! Ruf maximumpersonal.de GmbH, Frau Wilke Parkresidenz Rahlstedt sucht eizw. 40 & 85 J.! Fordern Sie jetzt doch einfach einmal an!" Über Malerarb. vom Meister, 632 11 84 Wir suchen per sofort Friseur/in auf ne/n Mitarbeiter/in für den Reini01522-9227040 (10-18Uhr), sabikostenlos Partnerempfehlun040/2272460 9-22 h auch Sa/So gungsservice (25 Std.). Rahlstedne.wilke@hinvort.de oder Frau 450 - ¤ - Basis oder Teilzeit. Ein gen nach Ihren Wünschen an... EDV-Netzwerke, 0172/953 35 66 FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH ter Str. 29, 22149 Hamburg. Tel.: Kölln 0163-3436256 (10-18Uhr) freundl. Team in Bahrenfeld freut 040/601 33 02 Ihr Persönlicher 040/673730, Frau Czack. oder angelika.koelln@hinvort.de Malerarb. günst., 0151-14426002 sich auf Sie. Tel. 040/890 617 99 Senioren PV, Tel. 04295/695377 PartnerService. Seit 1988 +++

www.emnitel.de


KLEINANZEIGEN STELLENMARKT

MITTWOCH, 28. MAI 2014 www.elbe-wochenblatt.de

IMMOBILIEN MIETANGEBOTE

STELLENANGEBOTE Profi-Ausbildung zum/ zur Nagel- Taxifahrer/in, fest, Aushilfen, Anfänger gern. TAXI INTENSIVKURS designer/in. Neue Kurse! mögl. 56 26 47 www.nails-company.de, Tel.: 09402/93 84 15

FAMILIENANZEIGEN Wenn die Kraft zu Ende geht, ist Erlösung eine Gnade.

www.semmelhaack.de

Wir nehmen Abschied von unserer lieben Mutter, Schwiegermutter und Oma

Augenoptiker/in o.

* Abends *

Nebenjob im Immobilienbüro! Tel. 67 10 50 11

Maschinen-Anlagenführer (m/w) gesucht. Bewerbungen an hamburg@kappaservices.de Zusatzeinkommen für aktive v. z. Hause aus 500-1000 ¤ mtl. mögl. www.job-von-zuhause.info

Elsbeth Andersek

Meister/in, www.optiker-krause.de Malerbetrieb sucht Maler-Aushilfe mit eigenem PKW. 0173-4366923 geb. Hirsch Neubau-Erstbezug Erf. Reinigungskraft deutschspr., Innenstadt, Mo. u. Do. ges. 34 06 31 * 16. Februar 1925 † 18. Mai 2014 TORNESCH „AM SEE” Suche Reparaturhilfe für meine PKWS, auch ältere, Tel.45 03 75 48 2- bis 4-Zimmer-Wohnungen In Liebe, Dankbarkeit und Trauer Kellner/in TZ/VZ, für griech. Resz.B. 2 Zi. ab 45 m² Wohnfl., komplett taurant gesucht. 0173-633 63 99 bezugsfertig ausgestattet: EBK, BalHelmut und Birgit kon/Terrasse, Aufzug, TG möglich, Reinigungskraft m/w in VZ/ TZ Thomas und Lars Andersek ab € 418,– + Nk./Kt. gesucht! Tel. 040/357 04 54 20 B: 51,2 kWh/(m²a), Fernwärme, Bj. 2013/14 Baumarkthelfer (m/w) in Vollzeit gesucht, Tel. 040/357 04 54 20 Reihen- und Doppelhäuser Luruper Weg 38, 25469 Halstenbek Kassierer m/w in Vollzeit gesucht, z.B. Mittelrhs. ab € 840,– + Nk./Kt., Tel. 040/357 04 54 20 Fertigstellungen fortlaufend. Der Trauergottesdienst mit anschließender Urnenbeisetzung findet am Freitag, dem B: 61,6 kWh/(m²a), Fernwärme, Bj. 2013/14 Produktions-/Lagerhelfer (m/w) in 30. Mai 2014, um 12.30 Uhr in der Elisabeth Kirche zu Hamburg-Eidelstedt, statt. Vollzeit ges., T. 040/357 04 54 20 Besichtigung: Sonntag 11 bis 13 Uhr, Exkl. Massagestudio sucht VerstärMusterhaus Schilfweg 19a, Zufahrt kung, guter Verdienst. 500 37 845 über Kleiner Moorweg AUTOMARKT Friseur/in als Aushilfe o. TZ u. Azubi Tel. 04121/4874-7480 oder -40 AUTOANKAUF ges., NSP Friseursalon T. 2543009 roeben@semmelhaack.de Ein erfülltes Leben ist beendet. Containerpacker/in und BauPKW-Verwertung helfer/in gesucht, Tel. 32908910 Wir garantieren für Ihr Altfahrzeug Mitarbeiter für Lager u. Transport in VZ gesucht, Tel.: 329 08 910 75,- € bei Anlieferung & Sofort arbeiten: als Cam-Girl von Wohn-/Ferienhaus, Carport, in 50,- € bei Abholung in HH Nordheide, 137 m² Wfl., 5,5 Zi., 18 bis 40 J. 040/23 84 30 28 EBK, Bad/WC, G-WC, Gashzg., So- Halskestr. 28 · 22113 HH geb. Junge Taxifahrer/in ges., Fahrerausbillar, Photovoltaik, Grund 1099 m², dung mögl., Tel. 040/38 61 22 65 von privat, Tel.: 06434-78 40  23. September 1923 † 22. Mai 2014 AA-Peter kauft sofort Auslieferungsfahrer (m/w) in Harburg 1-Zi.-Whg., ca. 40 m², BalPKW-LKW-Busse, ¤1,- b. ¤10.000,Vollzeit ges., 040/357 04 54 20 kon, EBK, Vollbad, ¤ 550,- warm, heil, Unfall, m./oh. TÜV, Defekte al3 MM KT, 0174/740 17 33 Florist/in gesucht; 0176-30718486 ler Art, Abholung Mo. - Sa. + So. in Was bleibt sind dankbare Erinnerungen. u. um HH, 8 - 22 h. 040/79004818 Staplerfahrer/in ges. 329 08 910 Firma Basic günstige Möbelboxen für Privat/Gewerbe. Transport kos- ! KFZ-Ankauf für Export, alle Marken, Küchenhilfen m/w 400032 in jed. Zustand, tgl. 01622120073 tenfrei. Tel. 0172/994 22 34 OKTaxi sucht Fahrer 04040170161 Suche Privat ein schönes gepflegtes IMMOBILIEN GES. Cabrio. Tel. 0177 - 878 78 70 www.taxischeininfo.de Pkw, Kleinbus, Transp., alles 15 Bauhelfer m/w 40 00 91 Altbauwhg. v. Familie Kaufe anbieten, gute Bez. 01775006700 mit 2 Kindern gesucht. In Altona, 20 Lagerhelfer m/w 40 00 91 Ottensen, St. Pauli, Eimsbüttel. Die Trauerfeier findet statt am Dienstag, 3. Juni 2014, AUTOVERKAUF Gerne mit Balkon/Garten, auch reIMMOBILIEN um 10:30 Uhr in der Kapelle des Stellinger Friedhofes, nov. bedürftig. Eigenkapital vor- Opel Omega B, Automatik, 100 kW, handen. Tel. 0162/43 12 196 182 Tkm, Modell 96, weinrotmet., miii Molkenbuhrstraße 6 in 22525 Hamburg. MIETGESUCHE 8fach bereift, TÜV/AU neu, AHK, Zweitwohnung gesucht. SD, ¤ 1.500,-, Tel. 04168/286

Suche 1x monatlich eine nette Putzfrau 2-3 Stunden, direkt am EEZ. Tel. 897 096 96 Haushaltshilfe für 2 Vormittage wöchentlich gesucht, Tel. 04082 55 35 Sensible weibl. Hände für Massageatelier ges., flex. AZ, auch Anf., sehr gute Bez., 0176-32378317 Tischlergesellen m/w für sämtliche Arbeiten gesucht. Lutter & Wentzien GmbH 040-68919719 Malergesellen m/w für Hamburger Baustellen gesucht. Lutter & Wentzien GmbH 040-68919719 Maler (m/w) ges.; gew@avanti.jobs, Tel. 68917719 avanti GmbH (AÜG) Elektriker (m/w) gesucht gew@avanti.jobs, Tel. 68917729 avanti GmbH (AÜG) Anlagenmechaniker SHK (m/w) gesucht. gew@avanti.jobs, Tel. 68917729, avanti GmbH (AÜG) Bürokraft m/w in Vollzeit für Harburg dringend gesucht. Tel. 04076 75 23 30 Minijob für leichte Bürotätigkeit, am Berliner Tor, PC-Kenntnisse erforderlich, Tel. 040/24 16 71 Reinigungskraft m/w für HH-City ab 1.Juni, Deutschkenntnisse erforlderlich! Tel.: 040/876 060 72 Glas- und Gebäudereiniger (m/w), auf Vollzeit, ab sofort, gesucht. Tel. 040-781 041 24 Koch m/w für die Saison (evtl. ganz- Möbl. Wohnraum Sylter Ehepaar sucht, um Stadtleben und jährig) auf Fehmarn ab sofort geKultur zu genießen, sonnige 2- bis Für Firmen und Privatkunden suWOHNWAGEN sucht. Tel.: 04372/99 16 35 3-Zi.-ETW in gepflegter Lage/Umfeld. chen wir zeitgemäß möblierten Suche dringend Wohnwagen oder Tel. 040 24 82 71 00 oder Wohnraum, für Anbieter kostenElektroinstallateur m/w gesucht. Wohnmobil, auch reparaturb., Barwww.von-wuelfing-immobilien.de frei, R. Kleinsorg, 040-288 07 50, Peter Biedemann GmbH. zahlung, D.Schmidt 0171/3743474 www.zeitwohnagentur.de Tel. 040/66 90 90 90 Konzern sucht... Suche gebr. Wowa./Reisemob. ACC, Nette Familie aus Eimsbüttel sucht Flexibles deutschsprachiges Personal für 3 neue Mitarbeiterfamilien aus Südschönes Zuhause, 4 Zi.-Whg./ deutschland Wohnungen mit 3–5 Zimmern. T. 66 28 10, www.adria-hamburg.de (Zimmerreinigung) für Privathotel Haus, Eimsbüttel-Nord/StellinBis spätestens August oder früher. auf Minijobbasis ges., 040-4395095 WOHNMOBILE gen-Süd. Tel. 040-219 13 54 (AB) Tel. 040 - 24 82 71 00 oder Wir suchen Gabelstaplerfahrer www.von-wuelfing-immobilien.de sowie Helfer m/w. Tel. 040/ MIETANGEBOTE 38 66 83 01 Altbauwohnung gesucht. Versicherungsbestand sucht eine Handwerklich talentiertem Mieter, Geschichtslehrer sucht großzügige Altbauder gerne auch Gartenarbeit über- wohnung mit Balkon und hohen Räumen. gute Beraterin/Berater. J. Krüger nimmt, wird eine günstige WohKaufe Wohnmobile & Wohnwagen Auch zum Renovieren. 0172-425 25 25 nung in Blankenese 80 m², 2 Zim03944/36160 Fa. www.wm-aw.de Tel. 040 - 24 82 71 00 oder Anspruchsvolle Nebentätigkeit in mer, Küche, Bad, Abstellraum anwww.von-wuelfing-immobilien.de Dienstleistungsunternehmen, REISE UND FREIZEIT geboten. Bitte melden unter: Dipl-Ing. mit Familie sucht von Prifreie Zeiteinteilung. T. 040/211472 dr.karin.fischer@t-online.de vat Einfamilienhaus oder GrundDEUTSCHLAND Taxifahrer/in (6x6 Funk) als Tag-/ 2-Zi. Whg. direkt Krupunder See, stück in guter Lage bis 700 000,- ¤ Nacht-/Alleinfahrer gesucht. Neue Halstenbek, 52 m², ruh. kl. Anlage, (für sofort oder später), Tel. 040- Lamstedt, erschl. Grundstücke, beSüd-Loggia, Bio-Vollholz-EBK, 65 E-Klasse/Touran. 040/2000 11 11 baubar b. 65 qm, inmitten unber. 57 14 86 63, ab 18 Uhr Laminat, Vollbad, Glasf.-Kabel, EV Natur, ökol. sauberer See, BaNachhilfelehrer/innen für EinSuche v. Priv. zum Kauf eine 2 3133 kWh, v. privat, ¤ 540,- ex + den/Angeln, auf Erbpacht. www. zelnachhilfe gesucht, alle Fächer, Zimmer-Wohnung in Eimsbüttel ¤ 115,- NK, Tel. 040/570 94 08 feriengrundstuecke-lamstedt.de gute Bezahlung. T. 040/839 75 03 od. Umgebung, T. 04101/693954 0172/4160105 od. 04773/311 Neugraben-HH 3 Zi. 110 m², 2 Fam. Altenau/Oberharz, v. Priv., gemütl. Service-/Barkräfte H., top Waldrandlage, Mansard, 1. GEWERBERÄUME FeWo, 45 m², Garage, Nh. Therme Aushilfe Fa. eventPersonal 61198104 OG, 84206149 Bild www.jenor.de Laden-/Bürofläche in Wilhelms„Heißer Brocken“. 040/701 71 93 burg, ca. 51 m², EG, ¤ 600,00 ex. + www.fewo-grunow.de NK, 3 MM Kt., ohne Courtage. T. Grömitz, ruh. Lg, 1Km z. Strand, 040/2000-130; www.nordelbe.de kinderfr., kstl. Reiten. ¤ 59 f. 4 P., frei v. 1.-14.6., T. 04562/224775 GARAGEN/STELLPL. Sylt: Alt-W’land, FeHaus, in ruh. Garagenplätze extralang, Eimsbüttel ab zentr. Lg., m. Garten, Terr., Stellpl., 79,–, für 24h oder zeitl. begrenzt. Nachtparker.de. b. 4 P., Juni-Aug.frei, t724 25 30 Tel. 0173/209 08 08 Rügen, 2-Zi.-Fewo*** am Strand, 1 Wo. ¤ 369,-, T. 0151/17 27 27 25, Einzelgarage Nähe Tibarg ab 1.7.14 www.boehmruegen.de zu vermieten, ¤ 75,-; 42 10 73 47 Büsum FeWo v. p. 040/560 56 95

7892134

Elbe Wochenblatt Leserreisen

AUTOMARKT AUTOANKAUF

UNGARN

Wir kaufen Autos, Boote und Motorräder

BilderBuch SüdSchweden z.B.

21. BiS 28. Juni

W

ir entführen Sie in Astrid Lindgrens Heimat! Per Flug geht es direkt nach Jonköping. Dort beginnt die 8-tägige Busrundreise durch das südliche Schweden. Sie reisen durch Småland und sehen die ehrwürdige Studentenstadt Lund, besuchen Malmö und Karlskrona, fahren über Linköping an den Göta-Kanal, entdecken das zauberhafte Stockholm und den Mälarensee und erreichen schließlich Göteborg und die Schären an der Ostseeküste. Durchgehende deutschsprachige Reiseleitung.

Pro Person im Doppelzimmer: Einzelzimmer: + Euro 259,Halbpension: + Euro 255,-

Buchung & Beratung: HTH Hansetravel Leserreisen

040-609 115 13

Horst, Heidi und Adina Petermann

Nach einem erfüllten Leben verstarb unsere liebe Mutter, Schwiegermutter, Oma und Uroma

Käthe Pentzien geb. Schriefer

* 9. August 1928

† 18. Mai 2014

Wir sind sehr traurig. Waltraut Schönfeldt, geb. Pentzien Karin Pentzien-Berveglieri im Namen der Familie

BEERDIGUNGSINSTITUTE Seit 20 Jahren

SARG - DISCOUNT

Eine Bestattung muss kein Vermögen kosten.

1.481

Komplett preis

Feuerbestattung anonym inkl. Friedhof u. Gebühren*

* zuzügl. Auslagen

*Einäscherung in HH-Öjendorf, Beisetzung der Urne auf einem Hamb. Friedhof

040 - 50 10 50

Fuhlsbüttler Straße 755 22337 Hamburg-Ohlsdorf

Beilagen IN DIESER AUSGABE

von 1,- bis 50.000,alle Typen, alle Baujahre. Sofort Bargeld!

*

*

8 31 50 05

R. & B. Automobile

Luruper Hauptstr. 200, 22547 HH

Höchstpreise für alle Fahrzeuge! Alle PKW/LKW, auch TÜV-fällig oder mit Schaden. 040/67503052 Kaufe Autos alle Typen 18175782

*

*

Bluthochdruck

Euro 1.095,-

Flugreise ab/bis Hamburg, Busrundreise ab/bis Jonköping, 7 Übernachtungen inkl. Frühstück, durchgehende örtliche Reiseleitung, Besichtigungen laut Programm.

Mo - Do: 10 bis 17 Uhr, Fr 10 bis 14 Uhr

Gepflegte FeWo + FeHs zu vermieten, Tel.: 0162/78 400 77

Ingeborg Burmeister

Ab 140/90 mmHg riskieren Sie Herzinfarkt und Schlaganfall!

Deutsche Herzstiftung

Telefon 069 955128-0

www.herzstiftung.de

*

* *

* Wissen Sie, wie hoch Ihr Blutdruck ist?

Automobile*

*

*

* Die Prospektbeilagen liegen der Gesamtauflage oder in Teilauflagen bei.


ABDICHTUNGEN

ELEKTROARBEITEN Nasse Wände? Feuchte Keller?

Wir kümmern uns um: Die sorgfältige Ursachenanalyse Die Außen- oder Innenabdichtung und einen dauerhaften Feuchtigkeitsschutz

Becker Elektrotechnik von A bis Z – alle Leistungsbereiche für Haushalts-, Gewerbeund Industrieanlagen

Telefon 855 99 555 • www.hornig-abdichtungstechnik.de

ALTBAUSANIERUNG

Nasse Wände? Feuchte Keller? 60.000 erfolgreiche Sanierungen in der ISOTEC-Gruppe. Vertrauen Sie den Sanierungsspezialisten. ISOTEC löst Ihr Problem! ISOTEC Hamburg GmbH

Tel. 040-41339033 oder www.isotec.de

22761 Hamburg · Theodorstraße 41 n Fax 850 80 194 · www.elektrikerHamburg.de

850 68 44

NASSE WÄNDE, FEUCHTE KELLER? • Horizontalabdichtung mit Paraffin • Rissverpressung/Injektionen • Außenabdichtungen mit/ohne Aufgraben (Schleierinjektion) • Mauerwerkssanierung

Tel. 040/866 455 17

info@hannemann-gmbh.de www.hannemann-gmbh.de

04101-58 92 23 040-317 11 26

Malermeister Ausführung sämtl. Malerarbeiten ohne Lösungsmittel Tapeten • Gardinen • Teppichböden Rothestraße 11 · 22765 Hamburg · Tel. 39 52 21 · Fax 39 50 82

ALEREIBETRIEB

R. R O S A M Tornquiststraße 27 · 20259 Hamburg · Tel. 040-40 69 15

Malerei Otten + Mittelstedt

Handwerksgerechte Ausführungen – Meisterbetrieb Tel. 0 40 / 880 84 11 · Mobil 01 71 / 64 68 842

MAURER & FLIESENARBEITEN Seit 30 Jahren UTTER GmbH

FERNSEHDIENST Was machen Sie, wenn Ihre Waschmaschine, Ihr Elektro-Herd oder auch Ihr Fernseher kaputt ist??

Uns anrufen ! ! !

Maurer- und Fliesenarbeiten Altbausanierung

Telefon 040 / 832 27 48 · Mo.–Fr. auch nach 18.00 Uhr Glückstädter Weg 20 · 22549 Hamburg · Fax 040 / 831 76 72

Elektro-Fachgeschäft Carl-Heinz Wickel Kieler Straße 701, 22527 HH-Eidelstedt (am Eidelstedter Platz)

Tel. 040/570 97 68 · Fax 040/570 33 45

Feuchtigkeit im Haus

Heinz-Dieter Schäfer

EL EK TRO-GIESCHEN

E-Installation • Antennen • Beleuchtung • E-Heizung • Warmwasser • Alarmanlagen • Rauchmelder • Lohkampstr. 140 · 22523 HH · Tel. 57 50 11

... macht Ihr Haus trocken!

STEFAN HANNEMANN GMBH

MALERARBEITEN

MAURERARBEITEN 54 18 10

Seit über 50 Jahren Innungsfachbetrieb

GARTENARBEITEN

www.aquastop-hamburg.de in Wänden und Keller usw. Balkone - Terrassen, Abdichtungen und Beschichtung, Ausgrabung und Dränage - Schimmelbekämpfung

Gartenpflege

POLSTEREI Sener www.polsterei-sener.de 22769 HH · Stresemannstr. 280

Carportbau

Jens Niemann Telefon: 0176-54752929 oder 04101-5694120

• Komplett-Bäder von A bis Z • Beratung vor Ort, Planung, Verkauf • Dienstleistungen zum Festpreis

Pflasterarbeiten www.firmafricke.com Johannes Romahn: 0172-1861937

ST. ANSCHAR VON 1892

Fachgeprüfter Bestatter im Handwerk

Osterstraße 71 · 20259 Hamburg-Eimsbüttel Telefon: (040) 40 62 81 · Fax: (040) 49 39 85 Filiale: August-Krogmann-Str. 139 22159 Hamburg-Farmsen/Berne · Telefon: (040) 643 46 76 www.karl-bestattungen.de · eMail: info@karl-bestattungen.de

Abbruch/Demontage

Ausführung aller Gartenarbeiten • Neuanlagen Hecken und Sträucher schneiden • Bäume fällen Wir beraten Sie gern und freuen uns auf Ihren Anruf Mein Grundsatz: Ihre Zufriedenheit – Ihre Weiterempfehlung

040/238 400 19 · Mobil 0176/491 451 84 • 22525 Hamburg-Bahrenfeld

Hauptsitz:

CONTAINERDIENST Jet zt on lin e be

ste lle n!

040/851 79 402

PUMPENTECHNIK

Jucknieß Pumpen Service GmbH -Ihr Partner für Service und VertriebErnst-Abbe-Str. 8, 25451 Quickborn Tel.: 04106/70910 - Fax: 75108 www.juckniess-pumpen.de

Gartenpflege und Gestaltung Thomas Schmidt

BESTATTUNGEN Feuer- und Seebestattungen Albert Karl & Sohn Erd-, Inhaber: Christian Karl e. K. Kfm

Gebäudeservice

We know how water works

Drainage-KellerentwässerungsDrainage-Kellerentwässerung-Abwasserpumpen u. Fäkalienhebeanlagen Ab

SANITÄRINSTALLATION

Fäk li

h b

E. u. A. Schoenell Gartenpflege + Neuanlage, Obstu. Gehölzbaumschnitt, Teichbau, 555 14 49 Fax 57 14 44 15 Beton- u. Natursteinarbeiten

• Wärmedämmung • Fliesen • Sanierung von Keller, Fassade & Balkon

POLSTERARBEITEN

Terrassen- und

BÄDER

Bad mit Flair

• Neubau, Umbau • Reparaturen • Feuchtigkeitsschutz

Sanitärtechnik GmbH Tel. 89 23 01 • 22607 Hamburg

l

Installation Heizung Klempnerei Wartung Dach Schwimmbad

SCHLOSSERARBEITEN

Schlosserei SCHWARZ

GETRÄNKESERVICE GARDINEN

Alle Gitter, Tore und Antriebe

• • • • • • •

DACHARBEITEN beit fiar Pro

Me Neueindeckung · Dachbeschichtung ist Dachrinnen-Reinigung und Erneuerung erb Schieferarbeiten · Wärmedämmung etr ieb Reparatur und Sanierung

LUTZ Die Dachexperten

KOSTENLOSE DACH-DURCHSICHT! Fuchsienweg 6 · 22523 Hamburg WIR MACHEN IHR DACH FIT FÜR SOMMER, Tel. 040/219 88 88 3 · Fax 040/219 88 88 4 HERBST U. WINTER! RUFEN SIE UNS AN! Mobil: 01522/108 69 75

Meisterbetrieb

Flachdächer · Dachdeckungen Klempnerarbeiten Luruper Hauptstr. 216 · 22547 Hamburg

% 040/840 56 990

Dannenkamp 32 22869 Schenefeld

DACHDECKERMEISTER 040-870 33 04 EINBRUCHSCHUTZ

EinbruchschutZ Sicherheitsfachgeschäft

Türen- + Fenstersicherungen, Briefkästen, Montage Osterstraße 167, Tel. 49 70 14 + 492 21 98 • www.tueren-fachbetrieb.de

ELEKTROARBEITEN

Tel. (040) 319 26 87

Fassbiere Premix Biere Mineralwasser Weine Sekt und vieles mehr...

Verleih von: • Zapfanlagen • Festzeltgarnituren • Stehtischen • Vermietung und Wartung von Wasserspendern

Telefon 040-77 27 37 · www.schwarztor.de

TISCHLER/ZIMMERER

CHLEREI BEHR S I T

Internet: www.Getraenkeblitz.de

GLASEREIEN

Ideen aus Holz

Einzel- u. Einbaumöbel • Fenster • Rolläden • Einbruchschutz Holzböden • Treppen • Dachausbau • Glasarbeiten • Reparaturen

Notdienst

GLASEREI

P. u. M. Wockenfuß GmbH Rellinger Str. 20 · 20257 Hamburg • Bau- und Reparaturglaserei • Schnelldienst • Behebung von Versicherungsschäden Isolierglas · Sonnenschutzglas zu Festpreisen Sicherheitsglas · Spiegel · Glasschleiferei • Altbaufenster – Umbau auf Isolierglas Glasdächer · Wintergärten · Windschutzwände

22523 HH, Baumacker 3a, Tel. 57 39 38, Fax 57 40 24

8502739

Sämtliche Glaserarbeiten – Reparatur-Schnelldienst Spez. Einbruchschutz-Verglasungen nachträgliche Iso-Schallschutz-Verglasungen Spiegelwände – Schleifarbeiten – Holz- + Kunststofffenster – Türen

Glaserei Breiter

22761 Hamburg, Ruhrstraße 158

4 39 38 32

HAUSMEISTERSERVICE

HAUSMEISTERSERVICE FÖRSTER

Treppenhaus-/Grundreinigung Büro- und Praxisreinigung Glasreinigung und Gartenpflege

HH-SCHNELSEN

TEL. 58 26 87

KLEMPNERARBEITEN

Tischlereibetrieb GmbH Möbel · Innenausbau · Schrankwände · Fenster · Türen · Einbruchschutz · Treppen · Holzböden · Fertigparkett · Dachausbau · Reparatur

www.moldenhauer-tischlereibetrieb.de Fax: 540 82 65

Telefon

54 23 32

Herzinfarkt: Jede Minute zählt!

sofort

112

Bei starkem Druck oder brennenden Schmerzen im Brustkorb, die über 5 Minuten anhalten und in Arme, Schulterblätter und Hals ausstrahlen können – dringender Verdacht auf Herzinfarkt. Jetzt zählt jede Minute! Sofort die 112 rufen.

Bitte schicken Sie mir kostenlos Informationen:

Sanitärtechnik

Name

Ihr Fachmann für Installations- und Klempnerarbeiten

Straße

Henry Wilkens

20253 Hamburg - Goebenstraße 7 Fax 491 65 46 · www.wilkens-sanitaer.de

PLZ/Ort

Deutsche Herzstiftung Vogtstraße 50 60322 Frankfurt am Main www.herzstiftung.de


LETZTE SEITE

MITTWOCH, 28. MAI 2014 www.elbe-wochenblatt.de

Kunst & Co. bei TeufelsbrĂźck

HAMBURG Bei den Verlosungen im Wochenblatt gibts jede Woche attraktive Preise zu gewinnen: Das Klassik-Konzert mit Lasershow „The best of Verdi meets Carl Orffs ‘Carmina Burana’“ erleben Susanne Lobocki, Christel Riquarts und Sven Eggert in der Laeiszhalle.

Am Pfingstwochenende präsentieren Handwerker SchÜnes und Edles

Sommerflohmarkt auf dem Marktplatz BLANKENESE Der BĂźrgerverein Blankenese veranstaltet am Sonntag, 15. Juni, einen groĂ&#x;en bunten Flohmarkt auf dem Ăśrtlichen Marktplatz an der Blankeneser BahnhofstraĂ&#x;e. Ab 10 Uhr wird an den Ständen TrĂśdel, Antikes, Erlesenes und Skurriles angeboten. DarĂźber hinaus kĂśnnen sich die Besucher an WĂźrstchen, selbst gebackenen Kuchen und kĂźhlen Getränken laben. SD

HAPPY GOLD

Second Hand Schmuckboutique Barankauf von Gold & Silber

Brillanten, Edelsteine, Antikschmuck & Modeschmuck, Zahngold & Altgold, Uhren aller Art‌etc.

Bei uns erhalten Sie fĂźr Brillanten + Diamantschmuck aller Art bis zu jetzt uro* je Gramm Feingold. * fĂźr besonders schĂśne StĂźcke auch mehr!

51 E

Wir bewerten Ihren Schmuck kostenlos! – Die erste Adresse in GroĂ&#x; Flottbek –

GeÜffnet: Mo.–Fr. 10–18 Uhr, Sa. 10–14 Uhr Flottbeker Drift 2 ¡ 22607 Hamburg 76 97 26 31

NIENSTEDTEN Kunst und Hand-

werk, Ambiente und Lifestyle versprechen die Veranstalter von „Pfingsten an der Elbe“ bei TeufelsbrĂźck. Direkt an der Elbchaus-

     

Trau Dich! im Mai und Juni

5% Rabatt auf alle Trauringe

Tel. 80 00 87 01 ¡ Eidelstedt Center

Erbrecht Vorsorgevollmacht PatientenverfĂźgung Rechtsanwalt & zertifizierter Nachlasspfleger

SABINE DEH, HAMBURG WEST

Roastbeef mit Bratkartoffeln

fĂźr 10 Pers. mit Remoulade â‚Ź 126,-Krustenbraten fĂźr 10 Pers. mit Sauerkraut & Fladenbrot â‚Ź 120,--

Buffet Neapel fĂźr 12 Pers. mit

Schweinefilet in Gorgonzolasauce/Penne, Antipasti, Parmaschinken â‚Ź 260,--

Giffey Partyservice Rahlstedter Bahnhofstr. 58 22149 HH â—?

Tel. 040-677 40 81 â—? www.giffey.de

E

s kann kreiseln und flimmern, auf den Punkt erzählen, auf einer Linie tanzen oder als prächtiger Trash die Geschmacksknospen des konventionellen Kinos zerpulvern. Es ist die andere Seite des Kinos: Der Kurzfilm. In Hamburg wird ab Dienstag, 3., bis Montag, 9. Juni, das 30. Internationale KurzFilmFestival gefeiert. In sieben Kinos, im Festivalzentrum,

passenden BH finden – bequem und in optimaler Passform

Cup A bis I, von 70-120, auch andere GrĂśĂ&#x;en mĂśglich

SONNTAG mit Ma

rktbu de

n

HH-EIDELSTEDT / Holsteiner Ch. 49

HORNBACH

BuchungsbĂźro: 040/53 00 47 11

GOLDRAUSCH kauft Gold, Silber, Besteck, Zinn, Messing, Kupfer

Trauringanfertigung Schmuckreparaturen jegl. Art Tel. 80 00 87 01 ¡ Eidelstedt Center

22459 HH-Niendorf ¡ Tibarg 3a Tel. 58 42 01 ¡ Fax 55 61 65 45

Halle 5/Kolbenhof, Friedensallee 128, und unter freiem Himmel werden Ăźber 300 Filme aus aller Welt, allen Gattungen und allen Filmsprachen gezeigt. Die Sichtungsteams haben Ăźber 6.000 Einreichungen aus mehr als 70 Ländern gesehen und daraus die besten Beiträge fĂźr die Wettbewerbe ausgewählt. Na klar, im Jahr der FuĂ&#x;ball-WM geht es auch um Sport. Ein weiterer Schwer-

punkt liegt auf den Werken der Kurzfilmerszene in Österreich, die zu den innovativsten, radikalsten und gefeiertsten weltweit zählt. Das Kurzfilmfestival wird am Dienstag, 3. Juni, um 19.30 Uhr im Zeise-Kino, Friedensallee 7, erÜffnet. Das Info-Center im Kolbenhof hat täglich von 11 bis 20 Uhr geÜffnet. Unter www.shortfilm.com stehen nähere Infos zum Festival und das komplette Programm.

lockere Stimmung sorgen. Auch kulinarisch soll den Besuchern der Pfingst-Sause einiges geboten werden. Zeit: täglich jeweils von Text: RS/Foto: pr 11 bis 19 Uhr.

Feuerwehr und Polizei stellen sich vor OSDORF Die Freiwillige Feuerwehr Osdorf und das Polizeikommissariat 26 veranstalten am Sonnabend, 7. Juni, auf dem Gelände Blomkamp/Ecke Kalenberg einen Tag der offenen TĂźr. In der Zeit von 10 bis 18 Uhr werden FĂźhrungen angeboten, es gibt Ăœbungen der Feuerwehr zu sehen, spannende Kriminalgeschichten werden in einer echten Gefängniszelle vorgelesen. Heiterer wird es beim Showprogramm der Reiter-, Hunde- und Fahrradstaffel. Die LĂźtten dĂźrfen sich auf den Besuch vom Verkehrskasper freuen. SD

Schneller als IKEA: Kinderkrimi aus Altona

HILLBRECHT INH. CHRISTA STEIN Wir nehmen uns Zeit fĂźr Sie! Problemlos den

Moorweidenstr. 8 ¡ 20148 HH Tel. 44 04 21 oder 0172 / 20 21 22 0

08. Juni

3. bis 9. Juni: Sieben Hamburger Kinos zeigen internationale Filme

WÄSCHE ¡ BADEMODEN ¡ STRUMPFMODEN

Sven F. Kraglund

erfreuen. Schmuckhändler werden ihre Pretiosen präsentieren, Freunde von Fotokunst und Malerei kommen ebenfalls auf ihre Kosten. Dazu werden StraĂ&#x;enmusiker fĂźr

30. KurzFilmFestival

&&* &#,,/("+ .('   "* ',/(*,, #' * "*'* "'*0, ' * ' (#' * ++'0"' *0,%#"' *#'#!-'! -',* % ('    %% *!' *-' -& ' #% -' (+,')%' "'*+,0)%'-'! -' /#,*!"' *!'   # $ ''' -" 0- #'& )*+ '%#"' +)*" $(&&' '&%-'! *,' -',*   

GOLDRAUSCH

see, auf der Freifläche des Fähranlegers, kÜnnen sich Besucher von Sonnabend bis Pfingstmontag, 7. bis 9. Juni, an Glaskunst, Gartenambiente und Deko-Accessoires

Lese- und Mitmach-Buch: „Wolle und Rosie“ von Simone Klages

CHRISTIANE HANDKE, ALTONA

D

as ging aber ratzfatz! Das IKEA-Haus in der GroĂ&#x;en BergstraĂ&#x;e ist noch im Bau – am 30. Juni ist ErĂśffnung –, aber es gibt ein Kinderbuch, in dem es schon vorkommt, fix und fertig gebaut und in Betrieb. Die in Ottensen lebende Kinderbuchautorin Simone Klages hat das Buch geschrieben und jetzt verĂśffentlicht. „Wolle und Rosie. Der Radiergummikrimi“ heiĂ&#x;t das Buch, und es nicht ganz nagelneu. 1998 erschien es erstmals im Beltz-Verlag – da war jeder Gedanke an IKEA in Altona noch weit weg. Weil aber das Buch ganz dicht vor Ort spielt, zwischen Fischmarkt und Fischerspark, zwischen GroĂ&#x;er BergstraĂ&#x;e und Elbchaussee, hat die

Simone Klages Wolle und Rosie 176 Seiten, Taschenbuch, illustriert, 1. Auflage Hase und Igel Verlag ISBN 978-3-86760-134-4 5,90 Euro

Ikea ist fertig - aber nur in dem Buch „Wolle und Rosie“ von Simone Klages. Autorin es jetzt neu Ăźberarbeitet und aktualisiert und dabei das neue IKEA-Haus gleich mit eingebaut. Aber auch fĂźr Acht- bis ZwĂślfjährige ohne Ortskenntnisse ist „Wolle und Rosie“ spannend zu lesen: Ein Teil Krimi. Ein Teil Freundschaftsgeschichte. Ein bisschen gehts um Schule und ziemlich viel darum, wie Kinder

in ihren Familien zurechtkommen. Es gibt einen Stiefvater, der erst unheimlich und dann in Ordnung ist. Und eine Oma, die hundertprozentig lieb ist. Und ein klein wenig geht es auch darum, wie es sich anfĂźhlt, verliebt zu sein. Deswegen steht ganz hinten im Buch eine sehr lange Liste: „Ich liebe dich“ in 68 Sprachen von Albanisch bis Zulu.

Foto: ch Und noch etwas Besonderes: „Wolle und Rosie“ ist nicht nur ein Lese-Buch, sondern auch ein Mach-Buch, denn es zeigt ganz nebenbei, wie man aus Radiergummis wunderbare Stempel schnitzen kann. Und damit die Leser sehen, wie das aussieht, hat Simone Klages ihr Buch selbst mit Stempelbildern illustriert.


Elbvororte KW22-2014