Page 1

- PREMIUM SONDERWERBEFORM -

ROCKY HAMBURG

Autoversicherung Jetzt wechseln und sparen!

FEIERT GEBURTSTAG!

Holen Sie gleich Ihr Angebot ab und überzeugen Sie sich von diesen Vorteilen: Niedrige Beiträge Top-Schadenservice Gute Beratung in Ihrer Nähe

Exklusives Leser-Angebot:

5.000 Tickets für 50 Euro!*

Handeln Sie! Kündigungs-Stichtag ist der 30.11. Wir freuen uns auf Sie!

Nur 5 Tage buchbar!

Kundendienstbüro Claudia Frank Versicherungsfachfrau (IHK) Telefon 040 54801271 Telefax 040 54801272 Claudia.Frank@HUKvm.de Kieler Straße 383 22525 Hamburg-Stellingen Öffnungszeiten: 9.00–13.00 Uhr Mo.–Fr. Mo., Di., Do. 15.00–18.00 Uhr und nach Vereinbarung

LIEBE SIEGT

Hören und verstehen in geräuschvoller Umgebung mit Hörsystemen der digitalen Spitzenklasse

Stefan Bandick • Weidenallee 63a 20357 Hamburg • Tel. 040/43 45 30

* Siehe Rückseite

ne LRS GARANTIERT DIE BESTEN MUSICALS & SHOWS

tern die Lese- / Rechtschreibleistung ihres Kindes – sowohl in Deutsch als auch in Englisch – im LOS kostenlos testen lassen. Um Anmeldung wird gebeten. Weitere Informationen zu LOS unter www.LOS.de

/26 +RKHOXIW .DWULQ 3HWUXFFL +RKHOXIWFKDXVVHH  7HOHIRQ    

Geschäftszeiten: Mo.-Fr. 9-13 und 14-18 Uhr Sa.geschlossen

©EWB

Hörgeräte Weber


TIPPS • TERMINE • VERANSTALTUNGEN Lesertelefon Sie bekommen kein Wochenblatt? 766 000-0 Redaktion 853 22 933 Fax 853 22 939

Stadtteilkultur Bürgertreff Stellingen Spannskamp 32a

54 75 27 77

Bücherstube, di 15 bis 17 Uhr, do 10 bis 12 Uhr

Bürgertreff Altona-Nord Gefionstraße 3

42 10 26 81

Konzert: Chorallen – Große Gefühle, fr 20 Uhr

Impro-Doppelpack, sa 20 Uhr Kaffee, Kuchen und Kultur, so 15 Uhr

Bürgerhaus Eidelstedt Alte Elbgaustraße 12

570 95 99

Märchen: Zum Elefanten immer geradeaus, mo 14.15 Uhr Kinderkino: Ice Age 4 – Voll verschoben, mi 14 Uhr

Centro Sociale Sternstraße 2

032 122 03 57 44

Bücherbasar, sa 10 Uhr Fabrik

Barnerstraße 36

39 10 70

Konzert: Marcus Miller, fr 20 Uhr

Party: Gay Factory, sa 22 Uhr Konzert: Billy Bragg, so 20 Uhr Konzert: Incognito, mi 20 Uhr

GWA/Kölibri Hein-Köllisch-Platz 11

319 36 23

Lesung: Märchen aus Afrika, mo 10.30 Uhr Hafenbahnhof

Große Elbstr. 276

0172/390 92 10

Party: Black Music Tracks, do 21 Uhr

Party: Magic Soul Box, fr 21 Uhr Jazzraum: Trio Le Grand feat. Sandra Hempel, mo 21.30 Uhr Party: untitled mit Tutku, mi 21 Uhr

Haus Drei Hospitalstraße 107

38 89 98

Kinderkino: Ice Age 4 Voll verschoben, fr 15 Uhr

(Schule, Haubachstraße 55)

Evolution verstanden, Ehe gerettet Physiker und Kabarattist Vince Ebert im Schmidts Tivoli – Freikarten RENÉ DAN, ST. PAULI

Vince Ebert: „Evolution“ am Montag, 18. November, um 20 Uhr im Schmidts Tivoli. Karten von 16,50 bis 25,30 Euro, zuzüglich zwei Euro Systemgebühr, unter 31 77 88 99 und www.tivoli.de im Internet.

Kulturhaus III & 70 Schulterblatt 73

Kunst gegen Bares, do 20 Uhr

319 75 55 15

Laborexperimente: Science Slam, fr 21 Uhr Konzert: Harry Hillmann, mi 21 Uhr

Kultwerk West Kleine Freiheit 42

82 74 84

Gespräch: Extremereignisse: Wie gehen wir damit um?, mo 19.30 Uhr

S

ie jonglieren mit Feuerreifen, treten als lustige Clowns auf und zeigen unter der Zirkuskuppel fantastische Tricks: Im Circus Mignon, Osdorfer Landstraße 380, präsentieren am Sonnabend, 9., und Sonntag, 10. November, jeweils ab 15 Uhr rund 17 Senior-Artisten im Alter zwischen 60 bis 75 Jahren ihr Programm „Liebe, Triebe, Sei-

LesbenLounge, do 16.30 Uhr

881 41 18 80

88 30 77 22

Franz von Léhar: Land des Lächelns, fr 19.30 Uhr, sa-so 15 Uhr Die kleine Kellerbar, sa 19.30 Uhr Haifischbar auf großer Fahrt, so 18 Uhr Die Pressgäng: Seemann, lass das Träumen, mi 19.30 Uhr

„Könnten wir nicht…“ oder „Woll’n wir nicht…“ hat er mittlerweile jeden Widerstand aufgeben und sich angepasst: Er sagt stets „Ja“. Der 45-Jährige gibt sich andererseits keinen Illusionen über glückliche Ehen hin. Wenn ihm seine Frau ein Beispiel scheinbar vollkommenen Partnerglücks nennt, so gibt Vince Ebert zu bedenken: „Die statistische Grundgesamtheit wurde ignoriert.“ Auch sonst räumt der Comedian mit Vorurteilen auf. So rehabilitiert er so manche Bakterienarten, indem er auf ihre Bedeutung für die Gesundheit des Körpers hinweist. Grundsätzlich betont Vince Ebert: „‘Survival of the fittest’ bedeutet nicht, dass der Schnellste oder Intelligenteste überlebt, sondern der am

Das Foto-Shooting mit Schimpansin Sheena hat den Kabarettisten Vince Ebert viel Geduld und Geld gekostet. Ebert: „Dafür hätt’ ich auch Til Schweiger haben können.“ Foto: Frank Eidel besten Angepasste.“ Und folglich wird etwa im baden-württembergischen Mannheim, „jeder, der Hochdeutsch spricht, gnadenlos aussortiert“. Wer kostenlos mehr humorvolle Einsichten über die Evolution gewinnen will, sendet bis Montag, 11. November, eine Postkarte mit Absender und Telefonnummer an: Elbe Wochenblatt, Stichwort „Vince Ebert“, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg. Oder per E-Mail, mit dem Betreff „Gewinne: Vince Ebert“, an: post@wochenblattredaktion.de

tenhiebe“. In einem früheren Leben waren die reifen Artisten als Finanzbeamter, Erzieher, Sekretärin oder Verkäuferin tätig. Jetzt haben sie ihre bürgerlichen „Fesseln“ über Bord geworfen und sich mit Volldampf und Leidenschaft ihrer zweiten Karriere als Zirkusartist gewidmet. Das Ergebnis kann sich se-

hen lassen. Das Programm bietet alles, was Zuschauer im Zirkuszelt erwarten. Eine mitreißende und zum Teil selbstironische Inszenierung, die Zirkusfans in dieser Form ganz bestimmt noch nicht gesehen haben. Erwachsene zahlen zwölf Euro Eintritt, Kinder acht Euro. Nähere Infos stehen im Internet unter: www-circus-mignon.de

Reeperbahn 5

31 31 14

Die toten Augen von London, do-sa 20 Uhr Morden im Norden, mi 20 Uhr

Kindertheater Wackelzahn

29 81 21 39

Die Prinzessin auf der Erbse, sa 15 Uhr, so 15/16.15 Uhr Kindertheater Zeppelin Kaiser-Friedrich-Ufer 27

422 30 62

Business Konferenz: Odysseus im Weltall, sa-so 16 Uhr Lichthof Theater

Mendelssohnstr- 15

Monsun Theater

85 50 08 40

390 31 48

Der Skarabäus und das Ross des Pharao, do-sa 20 Uhr Kindertheater: Sterntaler, so 14.30 Uhr Salon: Four Bones Quartet, so 18 Uhr Im Stillen, mi 20 Uhr

40 17 06 44

Konzert: Johnny B. On The Bridge Of Flowers, sa 20 Uhr Konzert: Grüssaugust, di 20 Uhr Opernloft

Fuhlentwiete 7

25 49 10 40

CSI Opera: Einer stirbt immer, do 20 Uhr

Der fliegende Holländer, sa 20 Uhr

Schmidts Tivoli Spielbudenplatz 27-28

31 77 88 99

Caveman, do-sa 20 Uhr

La Fortenbacher, mo-di 20 Uhr Gayle Tufts, mi 19 Uhr

24 50 02

Schmidt Theater Spielbudenplatz 27-28

31 77 88 99

Die Königs vom Kiez, do-sa, di 20 Uhr, mi 19 Uhr Cavequeen, so 19 Uhr, mo 20 Uhr

399 26 20

47 11 06 66

Thalia Theater

Werkstatt 3

Gaußstraße 190

39 80 53 60

Globalisierungskino: Monsanto – Gift und Gene, di 19 Uhr

30 60 39

Fuck your Ego, fr-sa 20 Uhr

Senioren machen Zirkus: Im Circus Mignon zeigen am Wochenende vom 9. und 10. November 17 Senioren-Artisten, dass sie noch lange nicht zum alten Eisen gehören.

Foto: pr

Unter dem Regenbogen, mo-mi 20.30 Uhr Die andere Heimat, so 18 Uhr Fünf Freunde 2, so 16 Uhr

Holi Kino Schlankreye 69

422 30 40

Blue Jasmine, do-mi 15/17.30/20 Uhr, fr-sa auch 22.30 Uhr

Alles eine Frage der Zeit, do-fr, so-mi 20.30 Uhr Die andere Heimat – Chronik einer Sehnsucht, so 15.30 Uhr Liberace, do-fr, mo-mi 18 Uhr

Lichtmeß Kino 390 76 03

Cesars Grill, do 20 Uhr

Musik Knust Neuer Kamp 30

87 97 62 30

Party: Fun Club Unlimited, sa 23 Uhr

Konzert: Blood On The Dance-Floor, so 20 Uhr Konzert: Kamelot, mo 21 Uhr Konzert: Wax Watsky, di 21 Uhr Grindelallee 5

410 56 58

Konzert: Wednesday 13, do 20 Uhr

Konzert: Vodoo Six, fr 20 Uhr Konzert: Mytallica, sa 20 Uhr Konzert: Down Below, so 20 Uhr Konzert: Sharron Levvy, di 20 Uhr Konzert: Gavin Harrison, mi 20 Uhr Fruchtallee 36

0162-640 41 45

Konzert: Cookie Tuesday, do 21 Uhr Konzert: Grobschliff, sa 21 Uhr Konzert: Jazzfederation present, so 21 Uhr Ex-Birdland Jam-Session, mi 21 Uhr

Cotton Club Alter Steinweg 10

34 38 78

Konzert: Ragtime United, do 20.30 Uhr Konzert: John Law & The Tremors, fr 20.30 Uhr Konzert: Hot Shots, sa 20.30 Uhr Konzert: Jo Bohnsack, mo 20.30 Uhr Konzert: Jailhouse Jazzmen, di 20.30 Uhr Konzert: Harlem Jump, mi 20.30 Uhr

Mojo Club

Linie 1 – Das Musical, do-fr, di-mi 20 Uhr, so 19 Uhr Atze Schröder: Und dann kam Ute, mo 20 Uhr

430 11 68

800 44 45

Sein letztes Rennen, do-sa 18 Uhr/20.30 Uhr, mo-mi 18 Uhr

Reeperbahn 1

St. Pauli Theater Spielbudenplatz 29

Osdorfer Landstr. 198

Music-Club Live

MUT Theater Amandastraße 58

Liberace, mo-mi 17.15 Uhr Das Mädchen Wadjda, sa-so 15.15 Uhr Der Butler, do-sa 20.15 Uhr, so-mi 17.45 Uhr Frau Ella, do-sa 17.45 Uhr, so-mi 20.15 Uhr Turbo - Kleine Schnecke, sa-so 15.45 Uhr

Logo

Besuch, fr-sa 20.15 Uhr, so 19 Uhr

Friedensallee 20

86 24 21

Im weißen Rössl, do-mi 19.45 Uhr, sa-so 17.15 Uhr

Gaußstraße 25

Imperial Theater

Abbestraße 33

Bl. Bahnhofsstraße 4

Elbe Kino 28 00 29 25

Hamburger Engelsaal

Treffen: Norwegenfreunde, di 19 bis 21 Uhr

Nernstweg 32

39 90 58 70

Der Hundertjährige..., do-sa 20 Uhr, so/mi 19 Uhr

Valentinskamp 40

SternChance Schröderstiftstraße 7

Museumstraße 17

SOS – Seele oder Silikon?, do-fr 20 Uhr Belladonna, sa 20 Uhr, so 19 Uhr Prinzessin auf der Erbse, sa-so 16 Uhr

Motte Konzert: Mama Said, sa 20.30 Uhr

Altonaer Theater

Galli Theater

JuLe: Waffeln backen, di 17 Uhr Eulenstraße 43

38 29 59

Die Italienerin in Algier, fr-sa, mi 20 Uhr, so 19 Uhr

Friedensallee 45

LesbenTreff Glashüttenstraße 2

Blankeneser Kino

Allee Theater

Australische Varieté Show: Briefs, mi 20 Uhr Premiere

Circus Mignon: Senioren zeigen Show „Liebe, Triebe, Seitenhiebe“ SABINE DEH, ISERBROOK

Kino

Max-Brauer-Allee 76

Glacichaussee 4

Reife Stars in der Manege

39 35 15

Probe: Chor der Interkulturellen Begegnungsstätte, mi 19 Uhr

Theater

Fliegende Bauten

V

ince Ebert, Moderator, Kabarettist und Physiker (Abschlussnote 1,7), seziert in seinem neuesten Programm die Evolution und die vermeintliche Krönung der Schöpfung, den Menschen. Außer der Analyse von Problemen – beispielsweise dem Stress, den die vielen Entscheidungen dem Homo sapiens abverlangen: „CDU oder SPD? Durchhalten oder Scheidung?“ – vermag Vince Ebert auch viele Tipps für den Alltag zu geben. Wer zum Beispiel seine Ehe retten will, ist insbesondere als Mann in dieser Show genau richtig. Das Elbe Wochenblatt verlost drei mal zwei Karten für „Evolution“ am Montag, 18. November, um 20 Uhr im Schmidts Tivoli. Weil Vince Ebert sich „logisch und rational“ verhält, so der Wissenschaftsjournalist, führt er eine harmonische Ehe: Gegen Vorschläge der holden Gattin,

Interkulturelle Begegnung Schäferkampsallee 27

MITTWOCH, 6. NOVEMBER 2013 www.elbe-wochenblatt.de

Amerika, mo 20 Uhr Emilia Galotti, mi 20 Uhr

319 19 99

Konzert: Alice Russell, do 20 Uhr Nochtspeicher

Bernhard-Nocht-Str. 69a

Saturdance: Tango Movimientos /Dockside Swing,sa 21.30 Uhr Konzert: Sabrina Ascacibar, so 20 Uhr Lesung: Wolfgang Schömel – Zwei Tage, drei Nächte, mi 21 Uhr


Elbe Wochenblatt W OCHENZEITUNG

FÜR

E IMSBÜTTEL , S TERNSCHANZE , T EIL LOKSTEDT, S TELLINGEN

Nr. 45 | 6. November 2013 | Träger-Auflage: 56.647 |

RÜCKBLICK Fotograf Thomas Henning zeigt Menschen im Hamburg der 70er-Jahre | Seite 14

UND

H OHELUFT-W EST

: 040-76 60 00-0 | Redaktion: 040-85 32 29 33 | www.elbe-wochenblatt.de

GEDENKEN 75 Jahre nach der Reichspogromnacht: In Eimsbüttel wird der Opfer gedacht und diskutiert | Seite 3

KABARETT Vince Ebert - das Wochenblatt verlost Karten | Seite 2

Auf die Hunde, fertig, los! Aus einer Schnapsidee wird Ernst: Journalist Wulf Beleites will eine „Zeitschrift für den Deutschen Hundefeind“ etablieren CARSTEN VITT, EIMSBÜTTEL

E

Autoversicherung Jetzt wechseln und sparen! Holen Sie gleich Ihr Angebot ab und überzeugen Sie sich von diesen Vorteilen: Niedrige Beiträge Top-Schadenservice Gute Beratung in Ihrer Nähe Handeln Sie! Kündigungs-Stichtag ist der 30.11. Wir freuen uns auf Sie!

Hunde sind für viele Menschen ihr ein und alles – und für viele Menschen eine Plage. Der Eimsbütteler Journalist Wulf Beleites (Foto links) will das Magazin „Kot & Köter - Zeitschrift für den deutschen Hundefeind“ auf den Markt bringen. Vor Jahren war das Satire, nun meint er es ernst. Fotos: pr / Jewgenia Stasiok/pixelio.de Kampage. Im Internet können Unterstützer einen Betrag angeben und überweisen. Kommen die benötigten 7.000 Euro zusammen, legen Beleites und sein Team los. Wird es nix, gibt es das Geld zurück. Themenvorschläge stehen schon: In der ersten Ausgabe

soll es um „bekiffte Tölen“ (Drogenspürhunde) und die Rolle des Hundes im Rotlichtmilieu gehen. Ein Report über Hundehotels ist geplant, in der Rezeptecke gibt es die Anleitung für „Argentinischen Dackelrücken – Chihuahua con salsa“. Infos: www.kotundkoeter.de

Sagen Sie uns Ihre Meinung! den großen Aufregern in Hamburgs Vierteln. Für eine „Nullnummer“, also eine Testausgabe der Zeitschrift, sammelt Beleites derzeit Geld über eine Crowdfunding-

Vorträge zu Mittelamerika GRINDEL Die Mesoamerika Gesellschaft Hamburg lädt zu einer Vortragsreihe zu den frühen Hochkulturen in Mittelamerika ein. Bis Februar gibt es alle 14 Tage Veranstaltungen im Vortragsraum der Staats- und Universitätsbibliothek, Von-Melle-Park 3 (1. Stock). Am Donnerstag, 7. November, geht es um Archäologie in Mesoamerika, am 21. November um Zeichen und Symbole der Maya und Azteken. Beginn: jeweils um 18.15 Uhr, der Eintritt ist frei. Infos: www.mesoamerika-gesellschaft.de SR

Braucht Hamburg die Zeitschrift „Kot & Köter“? Schreiben, faxen oder mailen Sie uns! Wochenblatt-Redaktion, Stichwort „Köter“ Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg Fax 040/85 32 29 39 E-Mail: post@wochenblatt-redaktion.de, Betreff: „Köter“

Bunkertour: Letzte Chance! EIMSBÜTTEL Letzte Chance für eine Bunkerführung in diesem Jahr: Der Verein Hamburger Unterwelten lädt am Sonnabend und Sonntag, 9. und 10. November, zu Touren durch den Hochbunker im Eidelstedter Weg 10 ein. Aufgrund der großen Nachfrage gibt es diese zusätzlichen Termine: Sonnabend, 14.30 und 16.30 Uhr, (Kindertour um 14.30 Uhr) und Sonntag, 16.30 Uhr. Der Eintritt kosten sieben, ermäßigt fünf Euro, Kinder: kostenlos. Anmeldung auf der Homepage: www.hamburgerunterwelten.de SR

– ANZEIGE –

Kostenlose Testtage im LOS Hoheluft vom 18. bis 23. November

„Kleine Fehler“ – oft schon Zeichen für eine LRS

Eltern können viel tun, um ihren Kindern zu helfen

„Konzentrier dich doch mal. Hät­ test du bis zum Schluss zugehört, wären dir die vielen Fehler nicht passiert!“ Diese Aussagen hat Lu­ kas schon oft gehört. Viele schwere Wörter hat er richtig geschrieben. Aber diese vielen kleinen Fehler zwischendurch. „Es muss also an der Konzentration liegen!“ So wie Lukas geht es vielen Kin­ dern. Oft sind schon die kleinen, so genannten Flüchtigkeitsfehler ein Hinweis auf das Vorliegen einer be­

sonderen Problematik im Lese­ und Rechtschreibbereich. Das tägliche Üben zu Hause bringt hier keinen Erfolg. Durch eine gezielte Förderung können diese Schwierig­ keiten aber systematisch behoben werden. Hierzu ermittelt das LOS den genauen Leistungsstand Ihres Kindes. Wenn Sie das Gefühl ha­ ben, Ihrem Kind fällt das Lesen und Schreiben schwer, quälen Sie we­ der sich noch Ihr Kind. Vom 18.11. bis 23.11. können El­

tern die Lese­ / Rechtschreibleis­ tung ihres Kindes – sowohl in Deutsch als auch in Englisch – im LOS kostenlos testen lassen. Um Anmeldung wird gebeten. Weitere Informationen zu LOS unter www.LOS.de LOS Hoheluft Katrin Petrucci Hoheluftchaussee 42 Telefon 42 10 24 10

Kundendienstbüro Claudia Frank Versicherungsfachfrau (IHK) Telefon 040 54801271 Telefax 040 54801272 Claudia.Frank@HUKvm.de Kieler Straße 383 22525 Hamburg-Stellingen Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 9.00–13.00 Uhr Mo., Di., Do. 15.00–18.00 Uhr und nach Vereinbarung

Pastor Martin Ahlers verabschiedet sich EIMSBÜTTEL Pastor Martin Ahlers wechselt zur Gemeinde St. Simeon in Alt-Osdorf. In Eimsbüttel sagt der Pastor am Sonntag, 10. November, um 11 Uhr in der Christuskirche Tschüs. Im Anschluss wird der Geistliche bei einem Empfang in der Kirche, Bei der Christuskirche, verabschiedet, zu dem der Gemeinderat einlädt. DA

Foto-Flohmarkt für die Kultur EIMSBÜTTEL Der Verein Hamburger Fototage veranstaltet einen Foto-Flohmarkt am Sonnabend, 9. November. Fotofreunde können von 10 bis 15 Uhr im Hamburg-Haus, Doormannsweg 12, Fotos erwerben oder veräußern. Der Erlös kommt dem kulturellen Teil der Hamburger Fototage zu Gute. Weitere Informationen über Tischreservierungen unter www.hamburger-fototage.de STE

Wir kaufen Gold & Silber an!

Wir zahlen Höchstpreise!

Goldbörse Eppendorfer Weg 142,

10%

auf T Rabat t rauri nge Tel. 35 96 82 18

Hören und verstehen in geräuschvoller Umgebung mit Hörsystemen der digitalen Spitzenklasse

Hörgeräte Weber

Stefan Bandick • Weidenallee 63a 20357 Hamburg • Tel. 040/43 45 30

Geschäftszeiten: Mo.-Fr. 9-13 und 14-18 Uhr Sa.geschlossen

©EWB

r hat Schlagzeilen gemacht mit einem Magazin, das es gar nicht gab, nun will Wulf Beleites es wissen: Der Eimsbütteler Journalist plant eine erste Ausgabe des Magazins „Kot & Köter. Zeitschrift für den deutschen Hundefeind“. Bis Ende November muss das Geld beisammen sein. Entstanden ist die Idee bei einem fröhlichen Kneipenabend 1992: Beleites und Kollegen dachten sich den Titel aus und überlegten, was in so eine Ausgabe passen könnte. Relativ schnell wurden Boulevardmagazine auf das eigenwillige Heftchen aufmerksam: Beleites wurde sechs Jahre lang bei allen möglichen TV-Talkshows als „Hundehasser“ durchgereicht, obwohl es das Magazin gar nicht gab. Fragte keiner nach, fiel keinem auf. Allein das wurde zur Geschichte, als Beleites 1998 den Schwindel aufklärte. Nun soll es aber wirklich etwas werden mit dem Magazin. Beleites macht keinen Hehl daraus, dass er für Hunde nicht viel übrig hat. „Als Kind wurde ich mal gebissen, und ich habe mich auf Spielplätzen immer über die Hundehaufen im Sandkasten geärgert“, sagt der Journalist. Damit dürfte er wohl nicht allein stehen. Der Ärger über Vierbeiner und ihre stinkenden Hinterlassenschaften an allen Ecken rangiert mit Parkplatzmangel und dem Zweikampf Auto gegen Rad unter


2 | AUS HAMBURGS WESTEN

MITTWOCH, 6. NOVEMBER 2013 www.elbe-wochenblatt.de

Schrauben nur fĂźr Frauen Fahrrad-Selbsthilfewerkstatt im Karoviertel: „Die Schraubstelle“ ist 25 Jahre alt

11. - 12.01.2014 Hamburg o2 World Hamburg www.apassionata.com

Tickethotline:

01807 – 27 27 27

14 Cent/Min, Mobilfunkpreise max. 42 Cent/Min

  

       

Anzeigen hoch 2.0 Elbe-Wochenblatt.de

Die individuellen Abos fĂźr die ganze Stadt!

25 Jahre „Die Schraubstelle“: Petra Vogt, Petra SĂśhnle und Franziska Schultz (v. l.) helfen Frauen bei der Fahrradreparatur. CH. V. SAVIGNY, KAROVIERTEL

A

nna hat Ă„rger mit ihrem Drahtesel: Die Dreigangschaltung tut’s nicht mehr, auĂ&#x;erdem eiert das Vorderrad und wackelt in der Nabe. Ins Geschäft will sie ihr Gefährt nicht bringen: „Das kann ich mir nicht leisten“, sagt die St. Paulianerin. Lieber versucht sie es selbst: Unter fachkundiger Anleitung hat Anna das verbeulte Vorderrad ausgebaut und in den Zentrierständer eingesetzt. Um die „Acht“ herauszubekommen, mĂźssen bestimmte Speichen angezogen, andere dafĂźr gelockert werden. Eine Aufgabe, die sehr viel FingerspitzengefĂźhl verlangt. Erfahrung damit hat

Orgelkonzert Theater | Konzert | Ballett | Oper

Verschenken Sie Theater- und Konzertabende! ■Das Weihnachts-Abo beinhaltet 1 x Konzert und 2 x Theater. Je Person kostet dieses Abonnement 66,60 ₏. ■ Das Theater-Weihnachts-Abo beinhaltet 3 x Theater. Je Person kostet dieses Abonnement 64,00 ₏. ■ Das Klassik-Weihnachts-Abo beinhaltet 3 x Konzert. Je Person kostet dieses Abonnement 69,70 ₏. ■ Das freestyle-Weihnachts-Abo beinhaltet 3 x freie Wahl aus allen Abo-Kategorien (Ausnahme: Eine Auffßhrung aus dem Bereich Oper/Ballett wird mit zwei Karten angerechnet). Je Person kostet dieses Abonnement 75,00 ₏. Und weil die Termine zur freien Auswahl stehen, haben die Beschenkten noch lange etwas davon, denn unsere Weihnachts-Abos sind gßltig vom 1. Januar bis 31. Juli 2014 – von Neujahr bis in den Sommer!

TheaterGemeinde Hamburg Telefon 040 - 30 70 10 70 Ida-Ehre-Platz 14 20095 Hamburg

www.theatergemeinde-hamburg.de

ST. PAULI In der Evangelisch-reformierten Kirche Hamburg, Palmaille 2, steht am Freitag, 8. November, ein Orgelkonzert mit Werken von Sweelinck, Kerckhoven, van Noord und Scheidemann auf dem Programm. Beginn: 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. SD

Fotoausstellung: Zuckerbrot und Spiele ST. PAULI Parallel zum Winterdom zeigen die Hamburger Fotografen Maurice Kohl und Bjoern Gantert in der Galerie Meyer, FeldstraĂ&#x;e 36, ab Sonnabend, 9., bis Dienstag, 12. November, ihre Ausstellung „Zuckerbrot und Spiele“. Ăœber 50 Schausteller und Marktbeschicker im Alter von 15 bis 87 Jahren haben sich fĂźr dieses Projekt porträtieren lassen. Die meisten der Fahrgeschäft- oder Standbetreiber arbeiten bereits ihr Leben lang auf dem Dom, oft in der ersten, zweiten, dritten oder vierten Generation. Die Ausstellung wird am Sonnabend, 9. November, um 19 Uhr erĂśffnet. SD

Gitarre und Cello BAHRENFELD Das Duo Gitarre & Cello lädt am Freitag, 15. November, im Weinbistro KĂźhne Lage, SchĂźtzenstraĂ&#x;e 39, zu einer musikalischen „Reise nach Norden“ ein. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt kostet im Vorverkauf 16 Euro. SD

Anna zwar keine – macht aber nichts. „Ich krieg' das hin“, sagt sie. Seit 25 Jahren bietet die Fahrrad-Selbsthilfewerkstatt „Die Schraubstelle“ Hilfe zur Selbsthilfe an – und zwar ausschlieĂ&#x;lich Frauen. Einmal wĂśchentlich, dienstags zwischen 17 und 19.30 Uhr, Ăśffnet die urige, rund 50 Quadratmeter groĂ&#x;e Kellerwerkstatt in der GlashĂźttenstraĂ&#x;e ihre Pforten. Drei Ehrenamtliche, allesamt Frauen, stehen den Besucherinnen mit Rat und Tat zur Seite. Nebenbei haben sie Berufe, mit denen sie Geld verdienen: Eine arbeitet als

Psychotherapeutin, eine als Lehrerin, die dritte als Erzieherin. Ein guter Ausgleich, findet Petra Vogt, die Therapeutin. „Wenn Fahrradreparatur mein Beruf wäre – ich wĂźsste nicht, ob ich den Job noch so toll finden wĂźrde.“ Hervorgegangen ist die „Schraubstelle“ Ende der 80er Jahre aus einer „normalen“ Selbsthilfewerkstatt, in der sowohl Männer als auch Frauen werkeln durften. Doch weil die Frauen sich dort bevormundet fĂźhlten, grĂźndeten sie kurzerhand ihre eigene Werkstatt – bis heute eine Unikum in der Han-

Foto: cvs

sestadt. Reparieren macht SpaĂ&#x;, finden die drei „Schrauberinnen“. Und wenn man dabei auch noch etwas Gutes tun kann – umso besser. „Eine Frau muss nicht aufgeschmissen sein, wenn sie mal einen Platten hat“, sagt Mitarbeiterin Franziska Schultz. Zu guter Letzt: Wer sein Rad in der „Schraubstelle“ repariert, muss nichts bezahlen. Allerdings freuen sich die Mitarbeiterinnen, wenn am Ende ein kleiner Obolus in die Kaffeekasse wandert. „Wir finanzieren uns ausschlieĂ&#x;lich Ăźber Spenden“, berichtet Vogt.

45. Hamburger Fototage starten STEFFEN EBELING, EIMSBĂœTTEL

D

ie Hamburger Fototage jähren sich in diesem Herbst zum 45. Mal. Im Hamburg-Haus, Doormannsweg 12, kÜnnen Besucher von Donnerstag, 7. November, bis

Freitag, 31. Januar 2014, die Jahresfotoausstellung zu den verschiedensten Themen betrachten. Die Ausstellung umfasst unter anderem die Fotos „Der Hamburger Hafen von oben“ des Fotografen Michael Zapf, einer der

wenigen Profifotografen der Ausstellung. Ansonsten zeigen vor allem Hobbyfotografen ihre auf technisch hohem Niveau geschossenen Bilder. Am Donnerstag, 7. November, wird die Ausstellung um 18.30 Uhr erÜffnet. Der Eintritt ist frei. – ANZEIGE –

Schonende Behandlung von Krampfadern Hamburg (red). Nach heutigem medizinischem Stand sind Krampfadern nicht heilbar. Sie schreiten immer weiter fort und sind damit schnell nicht nur mehr eine kosmetische StĂśrung. Deshalb sollten diese so frĂźh wie mĂśglich dauerhaft therapiert werden und nicht erst dann, wenn die Beschwerden unerträglich werden. „Krampfadern sind Ausdruck eines medizinischen Problems und sollten behandelt werden. Denn sie zeigen an, dass das tiefe Venensystem Ăźberlastet ist. Schwerwiegende Komplikationen wie ein erhĂśhtes Thrombose- und somit Lungenembolierisiko kĂśnnen die Folge sein“, erklärt Dr. Jens Alm, leitender Arzt der GefäĂ&#x;abteilung und des Zentrum fĂźr endovaskuläre Venenchirurg am Dermatologikum Hamburg. Doch nicht nur die Unkenntnis Ăźber ihre Erkrankung, sondern auch das Unbehagen im Hinblick auf die Therapie lässt Betroffenen in vielen Fällen zĂśgern. So wird bei dem am häufigsten durchgefĂźhrten sogenannten Ve-

nen-Stripping die Vene ßber zwei Schnitte herausgezogen. Der Eingriff erfordert eine Betäubung, geht mit Blutergßssen, oftmals Schmerzen und dem Tragen von Kompressionsstrßmpfen einher. Wesentlich schonender hingegen sind modernere thermische Verfahren mittels Laser- oder Radiowellenenergie. Dabei wird die Vene von innen verschlossen, Schnitte in der Leiste oder der Kniekehle sind nicht erforderlich. Blutergßsse in der Tiefe des Beines entstehen nicht, sodass das Tragen von Kompressionsstrßmpfen nach der Behandlung entfällt. Der Eingriff erfolgt ambulant, eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung ist in der Regel nicht notwendig. Verträge fßr diese thermischen Verfahren bestehen mit Betriebskrankenkassen, der HEK, DAK und Techniker Krankenkasse. Ein neues Verfahren, die sogenannte VenaSeal Methode, macht nun eine noch schonendere und narkosefreie Behandlung von Krampfadern mÜglich. Unter Ultraschallkontrolle wird ein besonders

Dr. Jens Alm ist der leitende Arzt der GefäĂ&#x;abteilung im Dermatologikum. feiner Katheter in die Vene hinaufgeschoben, beim ZurĂźckziehen des Katheters wird dann ein spezieller Gewebekleber eingespritzt. Etwa 20 Minuten später ist die Vene von innen verschlossen. Nach und nach wird die Vene dann durch kĂśrpereigene Reparaturmechanismen abgebaut. Die 1-Jahresergebnisse sind mit 98%tiger Erfolgsrate hervorragend. Weitere Infos am Stephansplatz 5, 20534 Hamburg, Tel. 040/35 10 75-311, www.dermatologikum-venen.de


MITTWOCH, 6. NOVEMBER 2013 www.elbe-wochenblatt.de

EIMSBÜTTEL | 3

GRINDEL Zum 75. Jahrestag der Reichspogromnacht am 9. November 1938 veranstalten die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes, die Jüdische Gemeinde Hamburg und die Universität Hamburg am Donnerstag, 7. November, eine Mahnwache zum Gedenken an die Pogromnacht. Auf dem Joseph-Carlebach-Platz erinnern und mahnen Vertreter der Veranstalter und Unterstützer von 15 bis 17 Uhr. Um 19.30 Uhr berichtet Ljuba Abramowitsch im Hörsaal 1, Von-Melle-Park 9, aus ihrer Erfahrung mit Verfolgung und Widerstand. Die in New York lebende Weißrussin überlebte einen Überfall der Wehrmacht auf ihre Heimatstadt Slonim, bei dem der Großteil der jüdischen Bevölkerung ermordet wurde. Im Widerstand bei einer Partisanengruppe überlebte sie den Angriff und den Krieg. Als der Gebietskommissar von Slonim 1973 vor Gericht zur Verantwortung gezogen wurde, war Ljuba Abramowitsch eine der Hauptbelastungszeugen. STE

75 Jahre nach der Reichspogromnacht: Gedenken und Diskussion CARSTEN VITT, GRINDEL/EIMSBÜTTEL ynagogen und jüdische Geschäfte wurden verwüstet, zerstört, geplündert: Am 9. November 1938 gingen die Nationalsozialisten zu neuen Attakken gegen die jüdische Bevölkerung über. Die organisierten Pogrome vor 75 Jahren waren ein weiterer Schritt auf dem Weg zur Vernichtungspolitik der Nazis. Anlässlich des 75. Jahrestags gibt es in Eimsbüttel Gedenkveranstaltungen. Im Grindelviertel, dem und neuen einstigen Mittelpunkt jüdischen Lebens in Hamburg, ruft eine Anwohnerinitiative für Sonnabend, 9. November, zum Gedenken auf. Der Fotograf Amos Schliack hat gemeinsam mit Freunden die Aktion „Grindel leuchtet“ ins Leben gerufen. An Stolpersteinen, die an ermordete oder verschleppte jüdische Nachbarn erinnern, sollen Bewohner mit Kerzen und Windlichtern der Verfolgten gedenken. Die Aktion soll um 16.30 Uhr beginnen. Die Jüdische Gemeinde Hamburg lädt am Abend zur „langen Nacht des Lernens“ in die Synagoge, Ho- Kerzen an Stolpersteinen: Eine Anwohnerinitiative im Grindelviertel ruft zum he Weide 34, ein. Eröffnet Gedenken an ermordete und verschleppte Juden auf. Foto: pr wird der Abend von Rabbiner Shlomo Bistritzky und Vor- Eric Fiedler ist zu Gast und wird nen austauschen. Aus der Gestandsmitglied Roy Naor mit ei- mit dem Publikum diskutieren. meinde werden Vertreter unternem Vortrag: „Das Volk des BuAb 23.30 Uhr widmet sich ei- schiedlicher Generationen an ches – warum Juden lernen“. ne Talkrunde dem Thema „Jü- der Diskussion teilnehmen.“ Um 22 Uhr wird der Dokumen- dische Identität in Deutsch- Die Veranstaltung soll eine tarfilm „Das Schweigen der land“. Rabbiner Bistritzky: „Wir Brücke schlagen zwischen VerQuandts“ gezeigt, der die NS- möchten besonders auch mit gangenheit und Zukunft. Vergangenheit der BMW-Dyna- externen Persönlichkeiten EinEinlass in die Synagoge ist ab stie Quandt thematisiert. Autor drücke, Meinungen und Visio- 21 Uhr.

EIMSBÜTTEL Die evangelische Kirchengemeinde Eimsbüttel erinnert an Opfer des Dritten Reichs. Dieses Jahr wird am Sonntag, 10. November, dreier Männer gedacht, die aufgrund ihrer Homosexualität ermordet wurden. Auch der Mutter einer der Männer wird gedacht, da sie aus Angst um ihren Sohn mit ihm in den Tod ging. Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr in der Apostelkirche, Bei der Apostelkirche. Musikalische Begelitung kommt von der Kirchenmusikerin C. Kowalski und dem Saxofonspieler W. Bernet. Im Anschluss beginnt ein Rundgang zu den Stolpersteinen, die an Otto Hacker, Heinrich Bode, Amanda Baumgarten und Henry Heitmann erinnern. STE

Plattdeutschreihe wieder belebt EIMSBÜTTEL Die Naturfreunde-Gruppe Eimsbüttel lässt den „Plattdütsch Kring“ wieder aufleben. Jeden zweiten Mittwoch im Monat gibt es niederdeutsche Geschichten und Anekdoten im Kleinen Saal des Hamburg-Hauses, Doormannsweg 12. Am 13. November eröffnet Hermann Bärthel die neue Klönrunde. Beginn: 15 Uhr. Der Eintritt ist frei, über Spenden freut sich die Gruppe. STE/SR

BEERDIGUNGSINSTITUTE „Urne Zuhause“

(Friedwald-, See-, Diamant- oder anonyme Bestattung)

Ihre Meinung ist gefragt:

www.trauerhahn.de bestattungen@trauerhahn.de

Martinsumzug von St. Andreas GRINDEL Die St. Andreas Gemeinde veranstaltet am Sonntag, 10. November, den alljährlichen Martinsumzug. Kinder und Familien aus dem Stadtteil sind dazu eingeladen, sich um 17 Uhr in der St. Andreas-Kirche, Bogenstraße 30, zu treffen. Dann ziehen die Teilnehmer mit Laternen und musikalischer Begleitung durch den Stadtteil. Nach dem Martinsumzug wird ab 18 Uhr vor der Kirche ein kleines Feuer gezündet, Besucher könenn Punsch und Würstchen genießen. DA

Anatoli Kaplan: Maler, Bildhauer und Grafiker

Alternative zur Friedhofsbestattung?

040-59 05 65 oder 04102-23 92 0

Was geht hier App?

S

Gedenken an NS-Opfer

Kiehn - Hahn e.K. St. Anschar seit 1872 Stadtbüros:Winterhude, Ohlsdorf, Sasel, Ammersbek (Beratung nach vorheriger telefonischer Vereinbarung)

Termine nach Vereinbarung Osterstr. 48 Tel. 040 /431 81 529

http://www.trauerhahn.de/aktuelles

Informationsmaterial, Verfügungen und Kostenbeispiele erhalten Sie bei uns. Fordern Sie auch unsere Broschüre „Kleiner Ratgeber für den Trauerfall“ an.

Sorgen Sie vor!

EIMSBÜTTEL Der russisch-jüdische Maler, Bildhauer und Grafiker Anatoli Kaplan (1902-1980) steht am Dienstag, 12. November, um 19 Uhr im Fokus der Reihe „Kunst im Judentum“. Der Eintritt zur „Gedenk- und Bildungsstätte Israelitische Töchterschule“ der Hamburger Volkshochschule, Karolinenstraße 35, ist frei. DA

Kreuzungen - Chor trifft Schlagwerk STELLINGEN Unter dem Motto „Kreuzungen - Chor trifft Schlagwerk“ gastieren am Donnerstag, 7. November, der Schlagzeuger Stefan Weinzierl (Foto) und der jungen Kammerchor "hamburgVOKAL" in der Stellinger Kirche. An der Molkenbuhrstraße 8 kommt es dann zu dieser besonderen Begegnung, die um 20 Uhr beginnt. Besucher lauschen sowohl geistlichen Werken aus unterschiedlichen Epochen – vom frühen Barock bis zum 21. Jahrhundert als auch zeitgenössischen Kompositionen für Marimba, Vibraphon und Setup. Kenner erwarten eine Collage aus faszinierenden Chorklängen und virtuosen, aber auch innigen Schlagzeugstücken. Der Eintritt ist frei. DA/Foto: Namoo Kim

Eimsbüttler Musikschule

Elbe-Wochenblatt.de

Musik gestalten und erleben jetzt anmelden Tel. 40 77 50 www.abenteuer-musik.de Unnastraße 2 / Ecke Gärtnerstraße

9.11.2013 von 10 bis 16 Uhr

EIMSBÜTTLER MUSIKSCHULE ABENTEUER MUSIK UNNASTR. 2 TELEFON: 40 77 50 MUSIKUNTERRICHT · STUDIO WORKSHOPS · LEIHINSTRUMENTE

www.abenteuer-musik.de

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 8.30 - 18 Uhr, Sa. 8.30 - 13 Uhr

©EWB

Was ist jüdische Identität?

Mahnwache am Grindel

Gärtnerstraße 93 • 20253 Hamburg • Tel. 0 40 - 429 356 60 Wir führen PAUL MITCHELL® Produkte … die Kultmarke für exklusive Shampoo-, Pflege-, Styling- und Finishprodukte

KUSCHELURLAUB

statt Weihnachtsstress Bad Bevensen genießen

Insel der Ruhe mit Wellness und kostenfr. 32o warmer Jod-Sole-Therme!

5 ÜF 219,-

• 7 Tage HP ab 444,-

p.P.

Lüneburger Heide

www.sonnenhuegel-bevensen.de · Telefon: 05821-5410

Timmendorfer Strand/Ostsee

Herbst-/Adventszauber im romant. FeHs dir. am Meer f. 2–6 Pers. Tel. 0 51 36 / 69 97 · www.sir-henrys-villa.de

Harkensee Nh. Boltenhagen/Travemünde schöne FeWo, 2–5 Pers. frei! Tel./Fax 03 88 27 / 35 01 www.ferienwohnung-schnoor.de

Erholung in Mecklenburg Granzow/Mirow am See.

Schöne Naturlandschaft, Schwedenhaus, 6 Betten, Sauna, Kaminofen, Sparpreise. Tel./Fax: 0041/326 52 2205 HomeAwayFeWo-direkt-objekt-Nr. 509098

Den milden Herbst auf Rügen erleben

HOTEL STRANDALLEE Tel. 038303-1440 ab 28,- p.P./DZ inkl. Frühstück – Ab sofort Termine frei! –

HOTEL AIDA BERLIN

FAM. HOTEL DIREKT AM KURFÜRSTENDAMM Einzelzimmer 59 , DZ Standard 69 DZ Komfort 79 , DZ Exklusive 99 inklusive reichh. Frühstücksbuffet Tel. 030/881 21 29, Fax 814 62 815 www.hotelaida.de

HERBSTANGEBOT – Strandhotel Steinberghaff, direkt am Strand zw. Flensburg u. Kappeln (ZDF-Landarzt). 3 Tage-Schnäppchen ab 144,- p. P. inkl. FB/HP/DZ, Tel. 0 46 32 / 17 55, www.standhotel-steinberghaff.de

Zittauer Gebirge und die Oberlausitz im Herbst ***nur 49,-

* pro Person/Nacht

Gültig ab 2 Übernachtungen Übernachtung im DZ, inkl. Halbpension und alle Getränke ab 18 Uhr, Sauna und Kurtaxe 03.11.–08.11.13; 10.11.–15.11.13 Rübezahlbaude Waltersdorf 17.11.–22.11.13; 24.11.–29.11.13 Hauptstraße 165 · 02799 Waltersdorf 01.12.–06.12.13; 08.12.–13.12.13 Tel. 035841 339-0 · Fax 339-99 15.12.–20.12.13 E-Mail: ruebezahlbaude@t-online.de Internet: www.riebezahlbaude.de *EZ-Zuschlag 10,- Euro

Hubrtusbaude Waltersdorf An der Lausche 4 · 02799 Waltersdorf Tel. 035841 6733-0 · Fax 6733-220 E-Mail: hubertus-baude@t-online.de Internet: www.hubertus-baude.de

ONLINE hoch 2.0 Redaktion und Bürgerreporter

Elbe-Wochenblatt.de


4 | REPORTAGE

MITTWOCH, 6. NOVEMBER 2013 www.elbe-wochenblatt.de

Ein Vertrag mit Neptun

Land in Sicht: Die Undine segelt von Hamburg nach Sylt.

Die 1931 erbaute Undine ist das einzige Segelfrachtschiff Deutschlands. Für das Elbe Wochenblatt mit an Bord: die Landratte Volker Stahl VOLKER STAHL, HAMBURG

D

er Himmel über der Hansestadt ist grau in grau, leichter Nieselregen, Temperaturen um den Gefrierpunkt – Hamburger Schietwetter. Trotzdem haben sich zahlreiche Schaulustige versammelt, um den 37 Meter langen Gaffelschoner zu bestaunen. Ein Mann fragt: „Gibt es auch Einzelkabinen? Meine Frau braucht das!” Der Kapitän Torben Hass reagiert belustigt, schlägt vor: „Mieten Sie doch den ganzen Kahn!“ An Bord haben sich neben der vierköpfigen Mannschaft acht segelerfahrene Mitreisende und die Landratte eingefunden. Um 14.30 Uhr legt das mit Kaminholz und einem Fass Rum beladene Schiff im Museumshafen Oevelgönne ab. Zwei Schweinswale bilden ein Spalier – bis das Knattern des 120 PS starken Dieselmotors sie langsam vertreibt. Die Maschine schlucke zehn Liter pro Stunde, erzählt der Kapitän, aber das sei nichts im Vergleich zu den irrsinnigen Mengen, die Lastwagen auf der Straße verbrauchten. Sein Ziel: vier Fünftel der Strecke zu segeln. „Im Sommer schaffen wir das wohl“, sagt der Kapitän, der mit dem Prädikat „guaranteed handsailed“ wirbt. Die Fahrgäste bezahlen für den Törn 99 Euro. Hass’ Haupterwerbsquelle ist aber das Verschiffen von Ladung. „Ich transportiere zum selben Preis wie auf der Straße“, sagt der Kapitän. Maximal 70 Tonnen kann er auf einer Tour mitnehmen, darunter Strandkörbe, Olivenöl, Spirituosen, Steine, Antiquitäten – kurzum: fast alles außer Gefahrgut. Das darf die Undine nicht laden, und Tiefkühlwaren kann sie nicht laden. Weil es an Deck bitterkalt ist, haben sich die meisten im Roof eingefunden. Auf dem Tisch stehen zwei große Kannen mit Kaf-

fee, darüber baumeln rustikale Becher an Haken. Die Enge in dem Aufenthaltraum mit Kombüse schafft Nähe. Erste verbale Lockerungsübungen. Bodo, ein kräftiger Rentner mit sonnigem Gemüt, führt sich mit einem Spruch ein: „Meine Eltern haben mir einen kurzen Namen gegeben. Die dachten sich wohl: den kann er sich wenigstens merken, wenn er nicht so schlau ist.“ Es dauert nicht lange, dann ist Bodo, der zwischen 1963 und 1973 selbst zur See gefahren ist, mit jedem per Du. Zuerst geht er auf Tuchfühlung mit Heike aus Niebüll. „So einer hat uns hier noch gefehlt“, sagt die Raumausstatterin trocken. Weitere Mitreisende: der selbstständige Gärtner Holger mit Ehefrau Vera, Werner und Ulrike, zwei Rentner aus den Norden Hamburgs, Stadtplaner Gerhard aus Flensburg und Freundin Simone, die Sport studiert hat. Während die Undine am Steuerbord liegenden Blankeneser Süllberg vorbeituckert, wärmt sich der Kapitän bei einem Pott Kaffee im Roof (das Deckshaus) auf. Kurz darauf ertönt im Willkomm Höft in Wedel die Nationalhymne für ein vorbeifahrendes Containerschiff. Als kurz vor dem Atomkraftwerk Brokdorf das Segel gesetzt wird, fliegen kleine Eissplitter aus dem Stoff. Mit dem Tidenhub und zehn Knoten Geschwindigkeit wird das Schiff aus der Elbe rausgedrückt. „Wir haben

das Gröbste geschafft“, sagt der 22-jährige Decksmann Marvin, der zusammen mit dem Enddreißiger Dirk, ein gelernter Sozialarbeiter, als Matrose auf der Undine angeheuert hat. Beide hören auf das Wort von Anaken-Elisa, die von allen nur „Kena“ genannt wird. Die 1. Offizierin ist 29 und hat das Kapitäns-Patent bereits in der Tasche. Zur Elbe hat der Kapitän ein besonders Verhältnis. Schon als Kind schipperte der Urenkel eines Werfteigentümers mit Freunden über die Elbe. Über seine Vorfahren hörte er die Geschichte, wie seine Urgroßmutter tagsüber die Fugen von Holzewern geteert hat. Torben Hass ging zur Marine und heuerte später auf der Gorch Fock als Offizier an. Nach einer Zeit als nautischer Sachverständiger wollte er wieder Schiffsplanken unter den Füßen haben und kaufte die Undine, die 30 Jahre lang mit schwer erziehbaren Jugendlichen auf Resozialisierungstour war. Kurz vor 21.20 Uhr strahlen die Lichter von Cuxhaven, die Nacht ist sternenklar und frostig. Auf der Brücke ist Wachablösung. Dirk geht in die Koje. Geschlafen wird im Vier-StundenRhythmus. Um 23.30 Uhr hat die Undine die Nordsee erreicht. Der Motor wird abgeschaltet, nachdem das Schiff die grüne Baake passiert hat.

Jetzt wird gesegelt. Das Areal ist mit seinen vielen Sandbänken nicht ungefährlich. Deshalb verlässt sich der Kapitän nicht nur auf sein nautisches Können, sondern setzt auch auf moderne GPS-Technik. Um 23.45 Uhr kriecht die Kälte langsam wieder in den Roof. Kena legt einen Holzscheit nach. Holger assistiert, hält das Türchen des Bollerofens auf. Kurz nach Mitternacht sind die meisten Passagiere in ihren Kojen verschwunden. Am nächsten Morgen ist Jungmannensand in Sicht. Gegenüber der Insel Amrum friert eine Gruppe Seehunde bei Windstärke 4. „Ostwind mögen die genauso wenig wie wir“, sagt Heike. Als das Schiff die Südspitze von Hörnum mit dem Leuchtturm am Horizont erscheint, erzählt Heike, dass man oben auf dem Turm „mit traumhaft schönem Ausblick heiraten kann“. Nur ein bisschen eng sei es dort. Der Hörnumer Hafen ist tideunabhängig angelegt. „Die Schiffe können ohne Wartezeit rein, weil die Kaimauern so gebaut sind, dass das Wasser weder ab- noch zulaufen kann“, erklärt Heike. Das funktioniere wie ein Trichter. „Ne, ne“, ruft Bodo, „das läuft anders: Die haben einen Vertrag mit Neptun.“ Das Ziel ist erreicht. „Anker, Torben“, ruft Marvin. Zum Abschied spendiert der Kapitän ein Gläschen Rum der Marke „Windjammer“, die das Flensburger Unternehmen Johannsen „zu Ehren der Undine“ abfüllt. „Bisan schot“, ruft Torben Hass und drückt jedem einen „Seemeilen-Nachweis“ in die Hand. Die „Reise 02A“ von Hamburg nach Hörnum ist nach „121,3 sm“ beendet. Tage später kommt Post von Vera – eine DVD mit Er war Marineoffizier an Bord des Segelschulschiffs Gorch Fock: Kapitän den schönsten ImpresTorben Hass. Fotos: Stahlpress Medienbüro sionen. Titel: „Eine Seereise, die ist lustig…“

Gute Laune an Deck: Am Ende des Segeltörns auf dem Gaffelschoner Undine gibt es einen Schluck Rum für jeden.

Der Kapitän hält den Kurs: 80 Prozent der Strecke bleibt der Motor aus.

Mehr Komfort als 1931, dem Baujahr der Undine: Blick in die Kombüse.


MITTWOCH, 6. NOVEMBER 2013 www.elbe-wochenblatt.de

EIMSBÜTTEL | 5

Erster Abschnitt geschafft

Sprechstunde I EIMSBÜTTEL Die SPD-Bezirksabgeordneten Marc Schemmel und Gabor Gottlieb laden für Donnerstag, 7. November, zur Bürgersprechstunde ins SPD-Haus, HeleneLange-Straße 1, ein. Von 17 bis 19 Uhr können Interessierte den beiden ihre Anliegen für den Bezirk Eimsbüttel vorbringen. Schemmels Arbeitsschwerpunkte sind Sport, Grün und Umwelt, Gabor Gottlieb ist Haushalts- und Verbraucherschutzexperte sowie Vorsitzender des Universitäts-Ausschusses. DA

Sprechstunde II GRINDEL Der Vorsitzende der Fraktion Die Linke in der Bezirksversammlung Eimsbüttel, Hartmut Obens, lädt zu seiner Bürgersprechstunde ein. Jeder kann am Donnerstag, 7. November, von 15 Uhr bis 17 Uhr in der Fraktionsgeschäftsstelle, Dillstraße 16, seine Fragen und Anliegen vorbringen. DA

Wie ermutige ich mein Kind? EIMSBÜTTEL Die Lehrerin und Lerntherapeutin Sibylle Helweg lädt für Montag, 11. November, zu einen Themenabend unter dem Motto „Wie ermutige ich mein Kind?“ ein. Sie informiert dann über sogenannte „STEPKurse“ für Eltern und Großeltern, wobei die Abkürzung STEP für „Systematisches Training für Eltern und Pädagogen“ steht. Der Abend beginnt um 19.30 Uhr in der Elternschule Eimsbüttel im Hamburg-Haus, Doormannsweg 12. Interessierte können bei Sibylle Helweg unter 40 85 65 nähere Informationen bekommen oder sich anmelden. DA

Hochbahn-Betriebshof: Neue Gebäude werden bezogen

SÖREN REILO, STELLINGEN

D

as Hauptgebäude ist fertig: Büros, Aufenthaltsräume und Werkstätten sind beim Busbetriebshof in Langenfelde neu gebaut worden. Seit voriger Woche nutzen Hochbahn-Mitarbeiter die neuen Räumlichkeiten. An der Kieler Straße/Ecke Warnstedtstraße baut das Verkehrsunternehmen bereits seit Frühjahr 2012. Bis Ende 2014 entsteht ein kompletter Neubau mit mehr Platz und moderner Technik. Insgesamt 37 Millionen Euro investiert die Hochbahn. Gut ein Jahr dauerte der erste Baubschnitt mit dem Herzstück, dem neuen Verwaltungsgebäude. Etwa 5.000 Kubikmeter Beton wurden verbaut – das entspricht etwa 600 Lkw-Ladungen. Im zweiten Schritt werden weitere Hallen mit Werkstatt-, War-

Das neue Verwaltungsgebäude ist fertig: In Langenfelde baut die Hochbahn den Busbetriebshof neu. Komplett fertig soll der Neubau etwa Anfang 2015 sein. Foto: Hochbahn tungs- und Tankplätzen geschaffen. Baubeginn: Anfang 2014. Im Laufe des nächsten Jahres entstehen zudem eine Waschanlage und überdachte Abstellflächen für die Busse. Um Platz zu schaffen, wird ab Ende des Jahres das alte Werkstattgebäude abgerissen. Etwa

Anfang 2015 soll der Betriebshof komplett fertig sein. Die Hochbahn erneuert den Betriebshof, da immer mehr lange oder Gelenkbusse eingesetzt werden – diese brauchen mehr Platz in der Werkstatt und beim Parken auf dem Gelände. Einen Betriebshof gibt es an

Laterne, Laterne

der Warnstedtstraße seit 1922: Damals wurde das Gelände für die Wartung und Reparatur von Straßenbahnen hergerichtet. 1960 wurde umgerüstet auf Busse, aus dieser Zeit stammen die alten Gebäude, die jetzt weichen müssen.

EIMSBÜTTEL Die Elternschule Eimsbüttel lädt zum „Laternen Laufen“ für Donnerstag, 14. November, um 17.30 Uhr vor dem Hamburg-Haus, Doormannsweg 12. Bei Regen und Sturm erfreuen die kleinen Lichter nur im Haus. DA

Stellingen & Langenfelde

Anzeige/Sonderveröffentlichung

Schilderstreich?

Künstlerhaus stellt sich vor STELLINGEN Die KreativStation Kleine Bahnstraße lädt für Sonnabend, 16., und Sonntag, 17. November, zum Tag der offenen Tür ein. Im Rahmen der Eröffnung der Büro- und Ateliergemeinschaft haben Interessierte die Möglichkeit, die Räumlichkeiten zu besichtigen. Die Ausstellung zeigt Bilder, Fotos, Illustrationen, Entwürfe, Animationen und 3D-Druckverfahren der dort arbeitenden Künstler. Bei Imbiss und Getränken erwarten die Besucher facettenreiche Arbeitswelten und Ausstellungsstücke, mit etwas Glück wird auch eine live komponierte Musikdarbietung zu hören sein. Die KreativStation in der Kleinen Bahnstraße 6 öffnet ihre Türen am Sonnabend von 16 bis 23 Uhr und am Sonntag von 12 bis 16 Uhr. STE

Schmökern STELLINGEN In Literatur stöbern: Das Bürgerhaus Stellingen lädt dazu ein, die Stellinger Bücherstube, Spannskamp 32a, zu besuchen. Die Stellinger Bücherstube hat dienstags von 15 bis 17 Uhr und donnerstags von 10 bis 12 Uhr geöffnet. DA

Vorstandssitzung STELLINGEN Der Bürgerverein Stellingen lädt für Montag, 11. November, zur offenen Vorstandssitzung ein. Beginn ist um 19 Uhr im TSV-Vereinsheim, Sportplatzring 47. SR

Hagenbeckstraße: Dauerparken verboten – Autos verstopfen Nebenstraßen CARSTEN VITT, STELLINGEN

D

auerparken verboten, statt rund um die Uhr dürfen Autos an einem Abschnitt der Hagenbeckstraße nun „nur“ noch vier Stunden abgestellt werden. Ein Anwohner fragt sich, was das soll. Denn nun werden die umliegenden Straßen zugeparkt. Bis Ende September war Parken rund um die Uhr erlaubt. An einem extra Parkstreifen am Stadtpark am Wasserturm, nahe der Stadtteilschule Stellingen, konnten Fahrzeuge bis zu 3,5 Tonnen ohne Beschränkungen abgestellt werden. Dann änderte das Bezirksamt Eimsbüttel die Regeln: Zwischen acht Uhr morgens und acht Uhr abends ist das Parken nun maximal vier Stunden erlaubt. Harald Gragen kritisiert diese Regelung: „Diese Parkdauer nützt weder den Lehrerinnen und Lehrern der Stadtteilschule, die sicher mehr als vier Stunden Unterricht haben, noch den Angestellten der Kita, die sicherlich länger arbeiten. Und auch die Anwohner in der Hagenbeckstraße haben nichts

Hamburg-Stellingen: Zwischen der belebten Kieler Straße und dem ruhigen Privatweg verbindet sich urbanes Wohnen in Hamburg mit hoher Lebensqualität. Die neue Wohnanlage mit 68 modernen und hochwertigen Eigentumswohnungen mit 37 m² und 114 m² Wohnfläche besteht aus zwei Mehrfamilienhäusern mit Fahrstühlen und einem grünen Innenhof. Das Ensemble ist durch eine Tiefgarage mit Kellerräumen, Fahrradkeller und Pkw-Stellplätzen verbunden. Gebaut wird im energieeffizienten KfW-Effizienshaus-70-Standard. Die hochwertig ausgestatteten Eigentumswohnungen verfügen über bodentiefe Fenster, Fußbodenheizung, Eichenparkett, großzügige Balkone und Terrassen sowie teilweise eigene Gärten. Kaufpreis ab EUR 112.500,zzgl. 4,76 % Courtage inkl. MwSt. Beratung und Verkauf durch: Thomas Klinke Immobilien GmbH Telefon: 040 / 79 69 68-50 E-Mail: info@tki-hamburg.de Web: www.privatweg-hamburg.de

Ihr Zuhause mit Zukunft !

Dauerparken verboten – an der Hagenbeckstraße dürfen Fahrzeuge maximal vier Stunden abgestellt werden. Anwohner klagen: Die Parkreihen sind leer, stattdessen verstopfen Autos die Wohnstraßen rundherum. Fotos: pr davon.“ Die Folge: „Die Parkplätze stehen überwiegend leer. Die Fahrzeuge werden in die umliegenden Wohnstraßen verdrängt und nehmen dort den ohnehin knappen Parkraum weg“, ärgert sich der Stellinger. Ein Schildbürgerstreich? Nachfrage beim Bezirksamt Eimsbüttel: Warum wurde das

Dauerparken verboten? „Hier ist eine Parkraumbewirtschaftung erfolgt, um die Stellplätze für die örtlichen Stellplatznutzer zu erschließen“, erklärt Aileen Röpcke, Sprecherin des Amts. „Diese Flächen waren bisher bis zu 100 Prozent durch Wohnmobile, Wohnwagen und Gewerbetreibende dauerhaft belegt“, so Röpcke.

Sicher und preiswert wohnen! Mehr zum Wohnen in der starken Gemeinschaft unserer Baugenossenschaft und aktuelle Angebote finden Sie im Internet unter www.hamburgerwohnen.de Baugenossenschaft Hamburger Wohnen eG I Försterweg 46 I 22525 HH T 040 540 006 0 I F 040 540 006 30 I www.hamburgerwohnen.de info@hamburgerwohnen.de


6 | EIMSBÜTTEL

MITTWOCH, 6. NOVEMBER 2013 www.elbe-wochenblatt.de

Verkehrstag: Tipps für Kinder EIMSBÜTTEL Was machen Rettungshelfer? Worauf muss ich an der Kreuzung achten? Wie sehen mich Autofahrer am besten? Auf Fragen wie diese bekamen Kinder an der Schule Kielortallee Antworten. Polizei, Feuerwehr und etliche Partner hatten zum Verkehrstag eingeladen. Dabei informierten die Helfer zum Beispiel über Erste Hilfe oder pinselten den Kindern recht plastisch Wunden auf die Haut (Foto). Mitorganisator Klaus-Peter Rogall, Verkehrslehrer am Polizeikommissariat 17, war zufrieden mit der Resonanz. Etwa 250 Kinder und deren Eltern kamen laut Rogall zum Verkehrstag. SR/FOTO: PR

Graffito für Flüchtlinge

Spezialkurs: Infos über Demenz EIMSBÜTTEL Das Agaplesion Diakonieklinikum Hamburg bietet in Zusammenarbeit mit der Hamburger Angehörigenschule einen kostenlosen Spezialkurs Demenz in seinen Räumen an der Hohen Weide 17 an. Der Kurs richtet sich an pflegende Angehörige, umfasst drei Abende und beginnt am Montag, 11. November, um 17 Uhr. Die weiteren Termine sind Freitag, 15. November, und Montag, 18. November, jeweils um 17 Uhr. Eine Anmeldung unter 306 20 – 436 ist aufgrund der begrenzten Kurskapazitäten notwendig. Während der drei Abende vermitteln Experten Fertigkeiten und Kenntnisse für Angehörige von Pflegebedürftigen mit einer Demenz-Erkrankung. Hierzu gehören allgemeine Informationen zur Erkrankung. DA

Zehntklässler der Stadtteilschule Stellingen setzen Zeichen für ein Bleiberecht

– Anzeige –

Tag der offenen Tür in der Eimsbütteler Musikschule

E

in Erlebnis für alle Interessierten wird der Tag der offenen Tür am Sonnabend, 9. November, in der Eimsbütteler Musikschule Abenteuer Musik in der Unnastraße 2. Von 10 bis 16 Uhr warten allerlei Überraschungen auf die großen und kleinen Besucher. Beim Anschauen der Räume und dem Ausprobieren von vielen Instrumenten kann sich jeder davon überzeugen, dass in

STELLINGEN „Freiheit für alle“ - mit diesem Slogan, übersetzt in viele Sprachen, wollen die Schüler der Klasse 10c der Stadtteilschule Stellingen ein Zeichen für die Afrika-Flüchtlinge setzen. Am Eingang der Schule prangt nun ein Graffito. Seit sechs Wochen beschäftigen sich die Jugendlichen im Unterricht mit dem Thema Menschenrechte – dabei besuchten sie auch die St. Pauli-Kirche, in der seit Monaten afrikanische Flüchtlinge Unterschlupf gefunden haben. Künstler Oliver „Davis“ Nebel unterstützte die Schüler beim Graffito, dafür bedankte sich Klassensprecher Leon Wiemuth im Namen seiner Mitschüler. SR/Foto: Cläre Bordes

tungsdruck des schulischen oder beruflichen Alltags. Schauen Sie doch mal am Sonnabend, 9. November, vorbei, und informieren Sie sich über das reichhaltige Angebot der Musikschule in Eimsbüttel.

Junge Handballer gesucht

Eimsbütteler Musikschule Abenteuer Musik Unnastraße 2 40 77 50 www.abenteuer-musik.de

TSV Stellingen baut Handball-Jugend-Mannschaft der Jahrgänge 2003 bis 2005 auf RENÉ DAN, STELLINGEN

P

frahmundwandelt.de

HEINRICH SIERKE, EIMSBÜTTEL

ihm ungeahnte Fähigkeiten schlummern und Talent kein Zufall der Geburt ist. Denn unter diesem Leitmotiv unterrichtet die Musikschule für jeden, der Lust hat, sein musikalisches Talent zu entdecken und zu entfalten. Erleben Sie Freude und Spaß beim Musizieren, und fördern Sie die eigene Kreativität. Schüler aller Alterstufen lernen und musizieren in stressfreier Atmosphäre, finden hier einen Ausgleich zum Leis-

Täglich vor Ort mit dem Bürgerreport

ascal „Pommes“ Hens, Torsten „Toto“ Jansen oder Johannes „Jogi“ Bitter – auch die Top-Stars des HSV Hamburg haben einmal klein angefangen. Und damit den Champions League Siegern der Nachwuchs in einigen Jahren nicht ausgeht, sucht der TSV Stellingen Jungen und Mädchen für die neu gegründete Handball-JugendMannschaft der Jahrgänge 2003 bis 2005. Zumindest haben die Initiatoren dieses sportlichen Anlaufes durchaus auch übergeordnete Ziele im Blick – obwohl die Freude am Ballsport deutlich im Mittelpunkt steht. „Früh übt sich, wer mal ein richtig Großer werden will.“ So lautet das Motto der leidenschaftlichen Handballer aus dem Herren-Team des TSV Stellingen: Sören Witt, angehender Gymnasiallehrer, und der selbstständige Coach Francesco Tafuro haben die neue Handball-Jugend-Mannschaft der Jahrgänge 2003 bis 2005 gegründet. „Anfänger sind herzlich willkommen“, betont das Duo. „Ziel ist es, Spaß an der Bewegung und Begeisterung für den tollen Handballsport zu vermitteln“, so die beiden. Der Nachwuchs trainiert dienstags von 17.15 bis 18.30 Uhr in der Regionalhalle Wegenkamp, Wegenkamp 5. Wei-

Sören Witt und Francesco Tafuro suchen handballinteressierte Jungen und Mädchen der der Jahrgänge 2003 bis 2005. Foto: pr tere Auskünfte gibt die Geschäftsstelle des TSV Stellingen unter 54 48 60, die beiden

Trainer sind per E-Mail erreichbar: soeren.witt@gmx.net oder tafuro@tafuro.de

Senioren spielen Rommé und Canasta – wer macht mit? EIMSBÜTTEL Der Treffpunkt des Vereins „Lange Aktiv Bleiben“ (LAB) in Eimsbüttel sucht gesellige Menschen für seine

kleine Spielegruppe im Hamburg-Haus Eimsbüttel. Wer mittwochs zwischen 14.30 und 17 Uhr mit anderen Senioren

Rommé, Canasta und Co. spielen möchte, ist im LAB-Treffpunkt, Doormannweg 12, willkommen. DA


MITTWOCH, 6. NOVEMBER 2013 www.elbe-wochenblatt.de

EIMSBÜTTEL | 7

Wie wird Lokstedt lebenswerter? Nach Klagen aus dem Viertel will die Bezirkspolitik die Wohnqualität verbessern

finden sich ein Supermarkt, ein italienisches Restaurant, ein Bäcker und ein Friseur. „Auf die Dauer ist das den Leuten zu wenig“, sagt Rust. Im Bürgerhaus Lokstedt hat sich eine Interessengruppe gegründet, die sich für einen „Marktplatz“ am Behrmannplatz stark macht. Auch die Politik unterstützt solche Pläne im Prinzip. „Wir wollen das Zentrum neu beleben“, sagt Rust. Die Bezirksversammlung Eimsbüttel hat den von allen Parteien unterstützten Antrag „Perspektiven für den Stadtteil Lokstedt“ einstimmig beschlossen. Die Bezirksverwaltung soll bis Anfang 2014 Ergebnisse vorlegen.

CH. V. SAVIGNY, LOKSTEDT

A

uf 25.600 Einwohner ist der Stadtteil Lokstedt innerhalb der letzten 25 Jahre angewachsen, bis Ende des Jahrzehnts könnten über 30.000 Menschen im Stadtteil leben, rechnet die Bezirksversammlung Eimsbüttel vor. Doch bei dem Neubau Hunderter Wohnungen haben die Planer kaum an wachsende Verkehrsprobleme, fehlende Einkaufsmöglichkeiten und Parks gedacht. Klagen darüber häuften sich im Stadtteil. Nun will die Politik reagieren.

Initiative Zentrum Lokstedt Eine Bürgerinitiative will sich für ein neues Lokstedter Zentrum am Behrmannplatz stark machen. Die politische Diskussion soll dabei kritisch begleitet werden. Infos dazu gibt es unter www.zentrumlokstedt.de oder unter 55 76 08 88. CV

Will mehr Wohnqualität für Lokstedt: Rüdiger Rust, Vorsitzender der SPD-Fraktion Eimsbüttel. Foto: cvs

Brennpunkt Nummer eins ist derzeit die Verkehrszunahme in den Wohnstraßen – insbesondere in der Vizelinstraße, im Grandweg und im Veilchenweg. Sperrungen, Einbahnstraßenregelungen, Tempo-30- oder Spielstraßenzonen könnten Entlastung bringen. Rüdiger Rust, Chef der SPDFraktion Eimsbüttel, lebt selbst

in einem der neuen Wohngebiete zwischen Grandweg und Julius-Vosseler-Straße. „Das Verkehrsproblem betrifft mich voll“, sagt er. Allerdings will der SPD-Mann zunächst den Abschluss der Straßenbauarbeiten am Siemersplatz (Oktober 2013) und in der Emil-Andresen-Straße (Dezember 2013) abwarten. Erst danach sei es sinnvoll, Ver-

kehrszählungen durchführen. „Dann wird man sehen, wo die Situation am schwierigsten ist“, so Rust. Positiv findet der Politiker, dass immer mehr Leute aufs Rad umstiegen oder CarSharing-Angebote nutzten. Wo Menschen leben, braucht man Geschäfte, Cafés und Treffpunkte. In der Grelckstraße, dem ehemaligen Lokstedter Dorfkern,

Spenden an die Tafel Grundschule Hoheluft: Erntedank für gemeinnützigen Zweck

HEINRICH SIERKE, EIMSBÜTTEL

E

Stattlich: An der Grundschule Hoheluft wurden Erntedankspenden gesammelt, die an die Hamburger Tafel gingen. Foto: pr

in Riesentisch voller Lebensmittel: Nudeln, Reis, Haferflocken, Konserven, Dutzende von Packungen. Das alles kam bei der Erntedank-Aktion der Grundschule Hoheluft zusammen. Die Lebensmittel spendete die Schulgemeinschaft an die Hamburger Tafel, die sie an Bedürftige weiter verteilt. Seit vielen Jahren feiert die Grundschule Hoheluft in der Wrangelstraße bereits das Erntedankfest. Die mehr als 300 fünf- bis zehnjährigen Kinder lernen dabei, wie die verschiedenen Völker und Religionen das Fest begehen und dass alle eines vereint: Der Dank für die

▼ LESERBRIEFE

Toiletten in die Parks! „GELD FÜRS GRÜN“, PFLEGE VON PARKS, ELBE WOCHENBLATT NR. 41 VOM 9. OKTOBER 2013

D

er Unnapark ist ein viel genutzter Park: Schlendern, Spielplatzbesucher, Sonnenhungrige auf Laken, Grillfeste, Kinder-Geburtstage – alles das zieht Leute an. Nicht zu verachten: die „Schlittenzeit“. Nicht schön anzusehen ist das ewige Gepinkle der Männer gegen die Bäume. Einige verschwinden auch in den Büschen. Toiletten fehlen, ganz klar. Wurde nicht versprochen, nach dem Abriss der alten Anlage etwas Neues aufzustellen? Kann man da nicht mal etwas machen? Neue Toiletten bitte! Brigitte Weiss, Eimsbüttel

M

eine Kritik gilt der „Schmuddel-Ecke“ am Schulweg im Bereich des Parkplatzes Henriettenweg. Dieses Gebiet ist keine ausgewiesene Park-Anlage. Trotzdem könnte das Unkraut oder sogenannte „Wegegrün“ auch mal beseitigt und gekürzt werden. Früher war diese Anlage mal mit Holzplanken eingefasst. Wurden von Fußgängern runtergetreten, da immer der kürzeste Weg genommen wird. Auch am Fahrrad-Haus steht schon seit Langem ein Einkaufswagen mit einem alten entsorgten TV-Gerät. Direkt am Gehweg Schulweg steht eine in die Jahre gekommene Sitzbank. Ist etwas verdeckt durch das Begleitgrün. Besonderes ältere Bürger sitzen dort gern mal einen Moment nach dem Einkauf. Diese Bank ist mittlerweile beschädigt, die Sitzbretter müssen repariert werden. Habe deswegen bereits am 6. September und 1. Oktober im Bezirksamt Eimsbüttel angerufen. Bis heute ist an der Sitzbank nichts geschehen. Horst Götze, Eimsbüttel

G

anz dringend müssen in den Sternschanzenpark: – Toiletten für die Herren, die täglich die Boule-Anlage bespielen. Die nutzen nämlich die Gebüsche als Toilette. Ekelig!! – Toiletten für die Kinder und Eltern, die die Spielplätze bespielen, denn auch dort geht Groß und Klein für Groß und Klein ins Gebüsch. – Müllcontainer. Im Sommer sieht der Park aus wie eine Müllhalde. Die zu wenigen Mülleimer sind viel zu klein, außerdem oben offen, so dass die Krähen und andere Tiere den Müll, der hineingeworfen wird, wieder herausholen. – Spender für Hundebeutel.

Ernte, aber auch das Teilen der Ernte. In den Klassen beschäftigen die Kinder sich zusätzlich mit den Bräuchen rund um das Erntedankfest. Der Erntetisch wurde festlich geschmückt und zum Mittelpunkt der Klassenräume. Es wurde gemeinsam gefeiert, gesungen, getanzt und gebastelt. Vor allem aber wurde mit den anderen geteilt und zusammen gegessen.

Ausgezeichnet EIMSBÜTTEL Das Kindertagesheim St. Stephanus, Schwenckestraße 52, der Kirchengemeinde Eimsbüttel wurde zum zweiten Mal im Rahmen der Bildungsinitiative Kita 21 als „Zukunftsgestalter“ ausgezeichnet. Die „Kobolde“, eine Gruppe für Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren, hat sich seit September 2012 bei dem Projekt „Von der Kuh - in den Mund“ viel über die Milchproduktion gelernt. DA

Spanisch lernen LOKSTEDT Der Verein „Lange Aktiv Bleiben“ (LAB) plant einen neuen Kurs „Spanisch für Anfänger“. Senioren würden mittwochs von 15 bis 16 Uhr an der Vogt-Wells-Straße 22 Julio Iglesias Sprache 58 43 82. DA lernen. Info:

Große Herbstweinprobe Freitag, 08.11.2013 von 15.00 bis 21.00 Uhr Samstag, 09.11.2013 von 10.00 bis 18.00 Uhr Die Ludwig von Kapff Weinläger „Eimsbüttel“ und „Am Stadtpark“ öffnen ihre Tore zur großen Herbstweinprobe internationaler Weine. Dazu laden wir Sie, Ihre Familie, Freunde und Geschäftspartner sehr herzlich ein! Probieren Sie nach Herzenslust zahlreiche ausgewählte Weine unseres Sortiments und nutzen Sie an diesem Wochenende 15 Prozent Rabatt auf die Katalogpreise bei Abnahme von Originalkartons! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Englisch für Senioren LOKSTEDT Der Verein „Lange Aktiv Bleiben“ (LAB) hat in seinen Englisch-Kursen mit Vorwissen noch Plätze frei. Wer Lust hat, kann einfach für eine Schnupperstunde mittwochs von 9.45 bis 10.15 Uhr an die Vogt-Wells-Straße 22 vorbeikommen. Mehr Informationen gibt der LAB Lokstedt unter 58 43 82. DA

Willi Mohrmüller

Ludwig von Kapff GmbH Weinlager Eimsbüttel Stresemannallee 118 22529 Hamburg - Eimsbüttel

Tina Thomsen

Ludwig von Kapff GmbH Weinlager am Stadtpark Saarlandstraße 23 22303 Hamburg - Winterhude

GEFÄSSABTEILUNG AM D E R M AT OL O G I K U M H A M B U R G Z E N T R U M F Ü R E N D OVA S C U L Ä R E V E N E N C H I R U R G I E

V E N E N L E I D E N - K R A M P FA D E R N VenaSeal - Gewebekleber Verträge für Closure-FAST-Radiofrequenzkatheter – und Radiallaserbehandlungen mit BKK‘s, HEK, DAK und Techniker KK

Silke Burmeister, Eimsbüttel Leserbriefe geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich Kürzungen ebenso wie stilistische Anpassungen vor.

w w w. D E R M A T O L O G I K U M - v E N E N . D E G E FÄ S SA B T E I L U N G A M D E R M AT O L O G I K U M H A M B U R G

Stephansplatz 5 | 20354 Hamburg | Tel.: 040-35 10 75-311 oder -312 | venen@dermatologikum.de


8 | AUS HAMBURGS WESTEN Apothekerin im ASB-Pflegezentrum Lupine

MITTWOCH, 6. NOVEMBER 2013 www.elbe-wochenblatt.de

Taiwanesische Meister auf Europatour

Anzeige

OSDORF „Was sind Generika und warum werden diese Arzneimittel angeboten?“ Diese und andere Fragen beantwortet die Apothekerin Hilke StĂźhmer aus der Deesmoor-Apotheke, Bornheide, am Mittwoch, 13. November, von 15.30 bis 16.30 Uhr. Alle Interessierten sind hierzu eingeladen. Die kostenlose Info-Veranstaltung bietet das ASB-Pflegezentrum Lupine, Lupinenweg 12, an. Wer daran teilnehmen mĂśchte, wird gebeten, sich anzumelden: 833 98 31 10. HS

OTHMARSCHEN - Eine hochrangige Delegation taiwanesischer Meister und Wßrdenträger besuchten auf ihrer Europareise in Deutschland die Tai Chi & Qi Gong- Schule Wu Wei. HÜhepunkt war das gemeinsame Praktizieren der 24 Bewegungen, die weltweit am verbreitesten sind. Dann posierten Schulleiter Jan Leminsky (l.) und Andreas Bernau, sportpolitischer Sprecher der Altonaer SPDFraktion, gemeinsam mit den Schßlern (hintere Reihe) und den Delegationsmitgliedern fßr ein Erinnerungsfoto. ki/Foto: pr

Architektur im Dritten Reich BLANKENESE Hamburg habe etwas Amerikanisches, urteilte Adolf Hitler bei einer Barkassenfahrt durch den Hamburger Hafen. Entsprechend gigantisch wĂźnschte sich der Diktator die Silhouette am Hamburger Elbufer. Die Historikerin Sylvia Necker zeigt auf Einladung des Blankeneser BĂźrger-Vereins am Donnerstag, 7. November, im Rahmen eines Lichtbildervortrags die Planungen und EntwĂźrfe des NS-Architekten Konstanty Gutschow. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr in der Aula der Gorch-Fock Schule, KarstenstraĂ&#x;e 22. Vereinsmitglieder zahlen sieben Euro Eintritt, Gäste neun Euro. SD

Anzeige/SonderverĂśffentlichung

ZAHNĂ„RZTE

EIDELSTEDT

Carsten Diebler Gesa Diebler-Uppendieck Zahnärzte

entspannte, freundliche, angstfreie Atmosphäre • Kinderzahnheilkunde • Implantologie • Prophylaxe • Ästhetischer Zahnersatz Pflugacker 7 • 22523 Hamburg

Telefon 040/57 57 13

Sprechzeiten: Mo. Mi.Uhr, 8 – 19 Sprechzeiten: Mo. – Do. 8 –+ 20 Fr.Uhr 8 – 18 Uhr Di. + Do. 8 – 20 Uhr

www.zahnarztpraxis-eidelstedt.de Fr. 8 – 15 Uhr

LURUP ZAHNARZTPRAXIS SĂśren Wandel

SĂśren Wandel BĂśttcherkamp 1 22549 Hamburg Tel. 040/831 70 70 www.praxis-wandel.de

Prophylaxe Implantologie Keramikrestaurationen Ă„sthetische Zahnheilkunde Schnarchertherapie Cerec

Bei uns sind Sie in guten Händen

OTHMARSCHEN Der Juwelier Ihres Vertrauens

IN IHRER

Individuelle LĂśsungen fĂźr jede ZahnlĂźcke

GRETA BĂœCHNER, HAMBURG

E

s kann schnell passieren: Ob pflege-, unfallbedingt oder aufgrund von Erkrankungen, Zahnverlust hinterlässt immer eine LĂźcke, die Betroffene schnell wieder fĂźllen mĂśchten. Bei der heutigen Vielfalt an Ersatz fĂźr echte Zähne verlieren Patienten oft den Ăœberblick. Um eine optimale LĂśsung fĂźr Gesundheit und Geldbeutel zu finde, lohnt sich ein genauer Vergleich. Bei Prothesen handelt es sich um herausnehmbaren Zahnersatz, der auf dem Zahnfleisch aufliegt. Die zu schlieĂ&#x;ende ZahnlĂźcke spielt bei der Wahl der Prothesenart eine entscheidende Rolle. BenĂśtigt der Patient beispielsweise ein komplettes Gebiss, hilft nur eine Vollprothese. Auf einem Kunststoffgrund in passender Kieferform bilden Zahntechniker das gesamte Gebiss nach. Als be-

sonders hochwertig gelten Geschiebe- und Teleskopprothesen, die ßber aufwendige Verankerungen verfßgen und dadurch glatten Halt bieten. Fester Zahnersatz, wie eine Brßcke, bleibt stets im Mund und findet Halt an vorhandenen Zähnen. Dafßr muss der Mediziner allerdings gesunde Zahnsubstanz der umliegenden Zähne abtragen. Bei Implantaten handelt es sich um kßnstliche Zahnwurzeln und der dazugehÜrigen Krone. Sie kommen den echten Zähne in puncto Funktion und Asthetik am nächsten und schränken weder beim Sprechen, Essen oder bewegungsstarken Aktivitäten ein. Implantate erscheinen auf dem ersten Blick recht teuer. Da sie aber in der Regel ein Leben lang halten und die vorhandenen Zähne schonen, armotisiert sich die Investition recht schnell.

NĂ„HE

NIENSTEDTEN

‡ SURIHVVLRQHOOH 3URSK\OD[H ‡ 3DURGRQWLWLV7KHUDSLH ‡ .LQGHU]DKQKHLONXQGH ‡ lVWKHWLVFKH =DKQKHLONXQGH  =DKQHUKDOWXQJ ‡ &HUHF ' ¹ YROONHUDPLVFKH 5HVWDXUDWLRQHQ .URQHQ ,QOD\V RKQH $EIRUPXQJ LQ QXU HLQHU 6LW]XQJ ‡ NXU]H :DUWH]HLWHQ GXUFK RSWLPLHUWHV 7HUPLQPDQDJHPHQW

HALSTENBEK

A LT O N A DR. BIANCA MĂœNSTER ZĂ„ SASKIA WARNECK DR. MAREIKE NICKEL

Fragen Sie nach unseren Infoveranstaltungen!

u.a. Implantate, Hausbesuche, Hypnose, Vollnarkose, Angstpatienten Zahnarztpraxis im Kaiserhof

ZAHNGOLD LACHT Sie werden erstaunt sein, wie viel Ihr Zahngold wert ist.

Paul-Nevermann-Platz 5 (am Bahnhof Altona) D-22765 Hamburg Telefon 040 / 38 50 15 zahn@kaiserhof.name www.zahnarztpraxis-kaiserhof.de

FLOTTBEK

ŠNW

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Mo.–Fr. 9.30–13.30 und 14.15–18.00 Uhr Jeden 3. und 4. Samstag im Monat von 10.00–13.00 Uhr

Goldankauf

Ihr Ansprechpartner fĂźr die Rubrik

Zahnärzte

– Bargeld sofort –

in Ihrer Nähe

Schmuck (auch (auch defekt) defekt) Schmuck Uhren, MĂźnzen, MĂźnzen, Tafelsilber Tafelsilber Uhren,

Helmut Garleff

Waitzstr. 19 ¡ Hamburg-Othmarschen Tibarg 17 ¡ Hamburg-Niendorf www.juwelierkarat.de

Tel. 040/766 000-73 Fax 040/766 000-24

Hamburg-West – zwischen Elbtunnel und Elbe Einkaufszentrum

Zahnarztpraxis-am-Flottbeker-Markt.de

www.

Holger Spiesen Zahnarzt

Dr. Marcus Richter

Master of Implantologie

ßber Budnikowski und dem Bäcker

Bei einigen Betriebskrankenkassen und der DAK ist Zahnersatz bei uns – zuzahlungsfrei – mÜglich

Osdorfer Weg 106 ¡ 89 24 56 30 kostenfreie Parkplätze hinter dem Haus, barrierefrei Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 8.00–19.00 Uhr


Entwurzelt

Kipaji Foundation: Bildung ermöglichen Beitrag von Bürgerreporter Jendrik Peters aus Blankenese

N

ach meinem Freiwilligendienst in Afrika baue ich nun eine Stiftung zur Unterstützung von jungen Menschen auf, um die Bildung an weiterführenden Schulen zu ermöglichen. Für ein Jahr lebte ich, Jendrik Peters, in Tansania als Freiwilliger. Ich lehrte an einer weiterführenden Schule Informatik, Physik, Mathematik und bot außerhalb der Schulzeit mehrere AGs an. Drei Jahre später kehrte ich nun nach Tansania zurück und fasste den Entschluss, meine Einblicke in das tägliche Leben der Kinder und in das Schulleben zu nutzen,

führende Schule „zusammengespart“ hatten. Jetzt sammle ich mit einer Crowdfunding Kampagne – einer Sammelaktion auf einer Internet Plattform – , um dieses Problem anzugehen. Die Kipaji Foundation – so nennt sich die Stiftung, die durch diese Kampagne ins Leben gerufen werden soll – strebt nach einer Welt, in der jede Person die Möglichkeit auf eine weiterführende gute Schulausbildung hat. Das Wort Kipaji kommt aus dem ostafrikanischen Swahili und bedeutet Talent und Geschenk. Die Kipaji Foundation sowie weitere angedachte Kipaji Projekte werden durch ihr Wirken dazu beitragen, dass vor allem junge Menschen ihre Talente erkennen und ausbauen können. Bis zum 14. Dezember läuft die Kampagne der Kipaji Foundation, die der Unterstützung der ersten 30 Stipendiaten dient, auf der Plattform Indiegogo. Weitere Informationen finden Sie auf: www.kipaji.org igg.me/at/kipaji-foundation oder per E-mail: info@kipaji.org

um eigene Projekte ins Leben zu rufen. In Tansania können knapp ein Drittel der Schülerinnen und Schüler jedes Jahr nicht weiter zur Schule gehen, da ihnen die finanziellen Mittel fehlen. Es handelt sich um Schulgebühren, die je nach Schule zwischen 40 und 500 Euro für ein Jahr liegen. Teilweise sind in dieser Summe sogar Unterkunft und Verpflegung mit inbegriffen. Ich hatte zum Teil Schüler in meiner Klasse, die über zehn Jahre gearbeitet haben, bevor sie sich die Gebühren für die weiter-

Jendrik Peters möchte Schülern in Tansania Bildung ermöglichen.

Foto: pr

EIMSBÜTTEL Sturm „Christian“ hat hunderte Bäume in Hamburg umgeworfen – Bürgerreporterin Katja H. Renfert aus Rotherbaum machte diesen Schnappschuss eines entwurzelten Baumes am Grindelhof.

Laternenumzug von Bürgerreporter Mark Classen, Altona

D

ie SPD-Distrikte aus Altona-Altstadt und AltonaNord veranstalten wieder ihren traditionellen Laternenumzug durch die Altonaer Innenstadt. Abmarsch ist am Freitag, 8.

November, um 18.30 Uhr auf dem Goetheplatz in der Großen Bergstraße. Auch in diesem Jahr wird der Meissner Spielmannszug aus Schenefeld für die musikalische Begleitung sorgen.

Alsterpreisvergnügen! Diese Angebote erhalten Sie Mittwoch – Samstag nur in:

• Lurup, Eckhoffplatz 1

Nutella

Nuss-NugatCreme 800-g-Glas

• Bahrenfeld, Stresemannstr. 300

Popp Pikanter Brotaufstrich

feiner, streichfähiger Salat, versch. Sorten, gekühlt je 150-g-Becher

40 %

32 %

-.59

2.49

Statt -.99

Statt 3.69

(= 100 g -.39)

(= kg 3.11)

Kostenlos parken Amaro Ramazzotti

m 58 c Ca. Zoll) (23 Mit integriertem DVD-Player

ital. Kräuterlikör, 30 Vol. % 0,7-l-Fl.

Teekanne Kräuter- oder Früchtetee im 1,5 - 3,5-g-Aufgussbeutel, versch. Sorten je 20-Btl.-Packg.

41 %

-.99

Haake-Beck Pils

Statt 1.69

in der Steinie-Flasche (+ 3.50 Pfand)

(= 100 g 1.41 - 3.30)

Ka. 25 x 0,33-l-Fl.

Fleisch in Selbstbedienung

28 %

7.-

Statt 9.75

(= Liter -.85)

30 %

7.99

Statt 11.49

(= Liter 11.41)

Strothmann Weizenkorn

Holzfass veredelt, besonders rein und mild, 32 Vol. % 0,7-l-Fl.

20 %

4.79

Statt 5.99

(= Liter 6.84)

Frisches Obst

LED-TV mit DVD-Player »B23K194TCD«

Auflösung 1366 x 768 Pixel DVB-T- und DVB-C-Tuner  Anschlüsse: CI+, Mini-CompositeEingang, Mini-YpBR L/R, 2 x HDMI, S/PDIF (koxial) PC-Eingang, PC-AudioEingang, Kopfhörer-Ausgang und USB 2.0 (Unverb. Preisempf. 229.-)  DVD-Player unterstützt alle gängigen Formate  

Costa Rica Ananas

Extra Sweet, Kl. I Stück

34 %

149.-

46 %

Schweinenacken/-kamm ohne Knochen, am Stück, als saftiger Braten oder Steak für die Pfanne

Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen, solange der Vorrat reicht. Abbildungen ähnlich, alle Artikel ohne Deko. Irrtum vorbehalten. Für Druckfehler keine Haftung. Alle Angebote auch auf www.kaufland.de

kg

Verantwortlich: Kaufland Warenhandel GmbH & Co. KG Rötelstraße 35, 74172 Neckarsulm

3.99

23 %

Statt 7.49

22547 Hamburg-Lurup, Eckhoffplatz 1, Tel. 0 40 / 84 05 21 76 0 Öffnungszeiten: Mo. – Sa. 7.00 – 21.30 Uhr

22761 Hamburg-Bahrenfeld, Stresemannstraße 300, Tel. 0 40 / 85 15 04 99 0 Öffnungszeiten: Mo. – Sa. 7.00 – 22.00 Uhr

-.99

Statt 1.29

Angebote gültig vom 06.11. bis 09.11.2013.

Kaufland-Kunden parken bei uns 90 Minuten in HH-Lurup und 120 Minuten in HH-Bahrenfeld kostenlos. Und das natürlich ganz ohne Mindestumsatz! Parkticket einfach beim Bezahlen an der Kasse entwerten lassen! Kostenlos parken und entspannt einkaufen – natürlich bei Kaufland!


„EIN UNVERGESSLICHES ERLEBNIS.“ Fan Report

„DAS FINALE IST DAS HIGHLIGHT ÜBERHAUPT!“ Fan Report

„WER SICH DAS NICHT ANSCHAUT, VERPASST EIN MUSICAL-HIGHLIGHT!“ Fan Report

Noch nie zuvor wurde das Publikum auf so spektakuläre Weise in die Show einbezogen. Der Boxring fährt zum Show-Finale mitten in den Theatersaal und der Zuschauer erlebt den entscheidenden Boxkampf zwischen Rocky und Apollo Creed hautnah.

Exklusives Leser-Angebot:

5.000 Tickets für 50 Euro!* Nur 5 Tage buchbar!

„WENN ICH AN DAS FINALE DENKE, HABE ICH IMMER NOCH GÄNSEHAUT.“ Fan Report

Feiern Sie mit uns und sichern Sie sich jetzt Ihr exklusives und streng limitiertes Geburtstags-Angebot unter

01805/257 107**oder unter www.rocky-musical.de Stichwort: „Leser-Angebot“

DIE MUSICAL-ENTDECKUNG DES JAHRES! Sylvester Stallones oscarprämierter Überraschungserfolg Rocky, der Millionen Zuschauer begeisterte, erobert jetzt als Musical Hamburg – und bald auch den Broadway in New York: Tempo, Dynamik und berührende Momente, die mitten ins Herz treffen. Die Show lebt von den beeindruckenden Darstellern und Sängern, der facettenreichen Musik und einer spektakulären Bühnentechnik. ROCKY ist sowohl die dramatische Geschichte eines Boxers, der die große Chance bekommt, als auch eine romantische Liebesgeschichte zweier Menschen, die ihr Glück suchen und gemeinsam finden.

ALS ERSTES DEUTSCHES MUSICAL:

ROCKY – BALD AUCH AM BROADWAY.

LIEBE SIEGT

ROCKY HAMBURG

Nur wenige Monate nach der Weltpremiere ist ROCKY bereits mehrfach preisgekrönt: unter anderem mit dem LEA (Live Entertainment Award) für die beste En-suite-Veranstaltung des Jahres. Und jetzt folgt die nächste herausragende Auszeichnung und ein Meilenstein in der deutschen Musicalgeschichte – ROCKY schafft es an den Broadway! Am 13. März 2014 ist Premiere im Winter Garden Theatre in New York. Ab dann spielt ROCKY in Hamburg und am Broadway!

* Der Angebotspreis von 50 € gilt pro Ticket in der PK2 für Shows am Di., Mi., Do. und Sonntagabend und versteht sich zzgl. 15 % Vorverkaufsgebühr (UVP) sowie 2 € System- und 2 € Buchungsgebühr pro Ticket. Bei telefonischer oder Online-Buchung fallen zusätzlich 2,90 € Hinterlegungs- oder 4,90 € Versandpauschale pro Auftrag an. Keine Kombination mit anderen Ermäßigungen möglich. Weitere Angebotspreise für Tickets in der PK1 und Shows von Fr. bis Sonntagnachmittag. Das Angebot ist buchbar vom 06.11. bis zum 10.11.2013. Gilt für ausgewählte Vorstellungen vom 06.11.2013 bis 28.02.2014. Das Angebot ist limitiert und gilt nur solange der Vorrat reicht. ** 0,14 €/Min. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkpreis max. 0,42 €/Min.

www.rocky-musical.de

GARANTIERT DIE BESTEN MUSICALS & SHOWS


Toll abnehmen, ohne zu schwitzen

Botox stoppt Arthrose

In zweieinhalb Monaten neun Kilo weniger!

H. SIERKE, BLANKENESE

B

otox gehört zu den gefährlichsten natürlichen Giften der Welt – und ist ein beliebtes Arzneimittel. Dies gilt nicht nur für die Schönheitsmedizin, sondern auch für die Bekämpfung von Krankoder heiten Schmerzen. Dr. Rüdiger Brocks hat in den letzten acht Jahren schon Hunderten PaAuch dank Botox konnte Dr. Rüdiger Brocks tienten zu Schmerzbereits zahlreiche Patienten von ihren freiheit verholfen. Schmerzen befreien. Foto: fh In kleinen Dosen verabreicht, kann Bolus chronischer Schmerzen tox Spasmen und Muskelspan- unterbrechen. So wird die nungen lindern, entzündungs- Arznei beispielsweise in hemmend wirken und den Zyk- schmerzhafte Gelenke injiziert. Damit wird ein Stopp der Arthrose bewirkt. Dr. Rüdiger Brocks In seiner Privatpraxis hat Facharzt für Orthopädie und Dr. Rüdiger Brocks in den Orthopädische Chirurgie, letzten acht Jahren Hunderte Physikalische Medizin und Patienten erfolgreich behanRehabilitation; delt. So konnten durch relativ Naturheilverfahren – Physikageringe Dosen in Knie- und lische Therapie Hüftgelenke eine BeschwerBlankeneser Bahnhofstraße 52 defreiheit und ein Aufhalten 35 70 98 47 der Arthrose für mehr als vier www.doktor-brocks.de Jahre beobachtet werden.

Immer in guten Händen BLANKENESE Die orthopädische Praxis von Dr. Bertrand Prévôt befindet sich direkt auf dem Gelände des Tabea-Krankenhauses. Hier in der Kösterbergstraße 32 finden Interessierte kompetente Ansprechpartner für die jeweilige orthopädische Behandlung. Das Leistungsspektrum umfasst neben der Diagnostik mittels digitalem Röntgen auch CT und MRT, die orthopädische konservative Therapie bei Fußbeschwerden, Einlagenversorgung, Arthrosetherapie bei Knie- und Hüftschmerzen sowie die Injektionstherapie bei degenerativen, chronischen Wirbelsäulenbeschwerden. Die Praxis für Orthopädie und Chirotherapie ist unter 419 29 89-0 zu erreichen. KI

HEINRICH SIERKE, OTTENSEN

S

TOPP! Das kann doch nicht wahr sein!“ Das war der Gedanke, den ich jeden Tag auf der Waage hatte. Aber was tun? Ich habe des Öfteren Diäten gemacht, aber das Ergebnis: Ich habe immer wieder zugenommen und sogar noch mehr als vor den Diäten gewogen. Das Schlimmste war allerdings, dass ich nicht mehr wusste, was eigentlich normale Essgewohnheiten sind. Aber was soll ich tun? Jeder Strohhalm war willkommen. Und er kam! Ich stieß auf HYPOXI, meinen neuer Hoffnungsstrohhalm. Am ersten Tag bekam ich ein ausführliches Gespräch. Mir wurde erklärt, was HYPOXI ist und wie und warum es funktioniert. Meine Skepsis war hellwach. Abnehmen ohne Schwitzen, mit zwei bis drei mal 30 Minuten pro Woche

HYPOXI-Studio Elbchaussee Elbchaussee 96 24 43 92 06

Termine nach Vereinbarung www.hypoxistudioelbchaussee.de HYPOXI-Studio Alstertal Stadtbahnstraße 32a 38 65 07 34

HYPOXI-Studio Wandsbek Wandsbeker Zollstraße 14 68 91 65 53 Probetermine für alle drei Studios unter:

0160 / 184 28 13

leichtes „vakuumisiertes“ Fahrradfahren in einem HYPOXI-Gerät und gesunde Ernährung ohne zu hungern! „Ja nee, is’ klar!“ Und dann? Was war das? Schon nach den ersten Behandlungen zeigte mir meine so verhasste Waage weniger Gewicht. Stand der Dinge nach zweieinhalb Monaten HYPOXI: Ich habe es tatsächlich geschafft, ohne Hungern und ohne Schwitzen neun Kilo abzunehmen. Insgesamt habe ich 50 Dauerhaftes Abnehmen ermöglichen bei Hypoxi moderne Geräte und persönliche BeZentimeter Körtreuung. Foto: pr perumfang verloren. Ich habe gesunde Ernährung neu gelernt. Ich bekomme jetzt viele Komplimente. Auch das Hautbild an Beinen und Po hat sich sehr zum Positiven verändert. Diese Effekte in dieser kurzen Zeit mit deutlicher Reduzierung der Cellulite sind für mich nur mit HYPOXI erreichbar. Ich werde weitermachen, bis ich mein Ziel erreicht habe. Ich weiß ja jetzt, wie es geht. Stefanie (30) Kundin Hypoxi Studio Wandsbek

Frisuren als Anliegen HEINRICH SIERKE, RISSEN

V

om modernen Schnitt bis zur passenden Festtagsfrisur erfüllt Johanna Maiwald in ihrem Salon alle Wünsche rund um Kopf und Haare. 20-jährige Berufserfahrung, ein gutes Gespür für aktuelle Trends und Freude am Umgang mit Menschen zeichnen die Friseurmeisterin aus. Aktuell hat das Team von Johanna Maiwald Verstärkung durch Marlene Hädler bekommen: Eine weitere erfahrene Friseurin, die dem Credo des Salons entsprechend typgerecht

berät und die individuell passende Frisuren für ihre Kundinnen und Kunden kreiert. Der Besuch des Salons im Hanna Reemtsma Haus steht sowohl den Bewohnern als auch auswärtigen Gästen offen. Interessierte können gerne unter 81 95 81 77 einen Termin vereinbaren.

Salon Johanna Maiwald im Hanna Reemtsma Haus Kriemhildstraße 15-17 040 / 81958-177 di-fr 9-13 Uhr

Testen Sie uns!

(gültig bis zum 6.12.2013 - nur für Neukunden -)

1 Gratis Doppelbehandlung im Wert von 60 Euro


Dr. med. Rüdiger Brocks Privatpraxis für Orthopädie · Schmerztherapie Rheumatherapie Arthrosetherapie

Powervoll durch Herbst und Winter H. SIERKE, HAMBURG-WEST

M

rs.Sporty hilft, schon vor dem Jahresstart die sportlichen Vorsätze für 2014 optimal umzusetzen. Durch ein kurzes

Mrs. Sporty Eidelstedt Alte Elbgaustraße 14 65 86 69 46 Mrs. Sporty Eimsbüttel Eppendorfer Weg 195-197 42 10 13 13 Mrs. Sporty Flottbek Osdorfer Landstraße 2 79 02 81 24 Mrs. Sporty Ottensen Ottenser Hauptstraße 43a 65 91 43 36 Mrs. Sporty Rissen Am Rissener Bahnhof 21a 87 50 63 66 Mrs.Sporty St. Pauli Neuer Kamp 3-5 43 28 03 63 Mrs. Sporty Stellingen Julius-Vosseler-Straße 42 54 80 88 78 www.mrssporty.de

Facharzt für Orthopädie Facharzt für Physikalische Medizin Facharzt für Rehabilitative Medizin Physikalische Therapie · Naturheilverfahren Blankeneser Bahnhofstraße 52 22587 Hamburg Telefon 040-35 70 98-47 www.doktor-brocks.de

Training unter Frauen, persönlich betreut von zertifizierten Trainern, kommt zudem jede Frau gesund durch Herbst und Winter. Der November und Dezember bieten einen weiteren Ansporn: Wer in diesen Monaten startet, kann sich ein tolles Angebot sichern. Das Konzept von Mrs.Sporty ermöglicht jeder Frau, ihre Ziele zu erreichen. Nur zwei bis drei Mal die Woche eine halbe Stunde Training tun Körper und Seele gut. Die Kombination Foto: pr aus Ausdauer, Das Mrs.Sporty-Konzept ist für Frauen jeden Alters geeignet. Kräftigung und Koermöglichen Weihnachtszeit mit gutem Geordinationstraining sowie das rungskonzept einfache Mrs.Sporty-Ernäh- Frau, vor und während der wissen zu schlemmen.

Die Gesundheit fördern Schimmel macht krank H. SIERKE, OSDORF

HEINRICH SIERKE, OTTENSEN

D

K

Einfach diesen Coupon ausschneiden und einlösen.

Voller Power im Herbst und Winter! it jetzt m n Sie Starte

Ihrem

33-Ecuhreoin* Guts Gültig

Jetzt Jet zt gra gratis tis in infor informieren: formie mieren ren::

0800 555618023 www.mrssporty.com ww www. w.mr mrss sspo port rty. y.co com m

013

.12.2

bis 31

Ingrid und Gabriela, Mi Mitglieder bei Mrs.Sporty

Mrs.Sporty Flottbek Osdorfer Landstraße 2 22607 Hamburg Tel.: 040-790 28 124

Mrs.Sporty Ottensen Mrs.Sporty Eimsbüttel Ottenser Hauptstraße 43 a Eppendorfer Weg 195-197 22765 Hamburg 20253 Hamburg Tel.: 040-65 91 43 36 Tel.: 040-42 10 13 13

Mrs.Sporty Rissen Am Rissener Bahnhof 21a 22559 Hamburg Tel.: 040-87 50 63 66

Mrs.Sporty Eidelstedt Alte Elbgaustraße 14 22523 Hamburg Tel.: 040-65 86 69 46

Mrs.Sporty St. Pauli Neuer Kamp 3-5 20359 Hamburg Tel.: 040-43 28 03 63

* Werden Sie bis 31.12.2013 Mitglied und Sie erhalten dieses Angebot beim Erstbesuch in allen teilnehmenden Mrs.Sporty Clubs. Alle Informationen zum reduzierten Betrag für das Startpaket sowie zu den Konditionen von Mitgliedschaft und Verwaltung finden Sie unter www.mrssporty.com

as Angebot der Physikalischen Therapie richtet sich an alle, die etwas für ihre Gesundheit tun möchten. Dazu werden von der Krankenkasse bezuschusste Kursangebote wie Wirbelsäulengymnastik, Aqua-Fitness, „Pilates und mehr…“ sowie spezielle physikalische Therapien und MasGruppen- und Einzelbehandlungen im Bewesagen angeboten. Wer etwas für sei- gungsbad gehören zum Angebot der PhysikaliFoto: pr ne Fitness tun sche Therapie Am Isfeld. möchte, ist herzlich sierte willkommen. eingeladen, die großzügigen Die Patienten werden von eiRäumlichkeiten mit dem 32 Grad nem freundlichen und kompewarmen Bewegungsbad – in dem tenten Team von PhysiotheraGruppen- und Einzelbehandlun- peuten und Ergotherapeuten begen stattfinden – in angenehmer treut, auf Rezept und privat. Atmosphäre kennenzulernen. Auch im medizinischen TraiPhysikalische Therapie ningscenter (MTC) sind Interes-

Mrs.Sporty Stellingen Julius-Vosseler-Straße 42 22527 Hamburg Tel.: 040-54 80 88 78

Am Isfeld gGmbH Am Isfeld 19 80 53 52 mo-fr 8-13 Uhr mo/di/do auch 14-18.30 Uhr MTC/Sauna mo-fr 7.45-19.30 Uhr sa 8-19 Uhr www.tabea.de

ISOTEC-Hamburg GmbH

inder, die in einer nassen Donnerstraße 10 Wohnung aufwachsen, 41 33 90 33 haben ein erhöhtes Risiko, an mo-fr 9-17 Uhr Asthma, Allergie oder Neurowww.isotec.de – mit über dermitis zu erkranken. Dies 6.000 Referenzobjekten erfolgbelegt die neue internationareicher Gebäudesanierung. le Langzeitstudie ISAAC, für die 46.000 Eltern in 20 Län- Putz abgefräst und abgesaugt dern befragt, bei 25.000 Kin- und dieser Bereich desinfiziert. dern Allergietests durchge- Zudem können Klimaplatten führt und bei 1.100 Familien eingebracht werden, die das Staubproben aus Wohnzim- Raumluftklima regulieren. mern entnommen wurden. „Sind Räume von Feuchte und Schimmelpilz befallen, muss sofort gehandelt werden“, bestätigt Thomas Motsch. Der Diplom-Ingenieur ist Inhaber des ISOTEC-Fachbetriebes in Hamburg und hat sich auf die Sanierung von Feuchteschäden und Schimmelpilzbeseitigung spezialisiert. Zu Beginn einer ISOTEC-Sanierung wird die Luft von Schimmelsporen mit Unterdruckgeräten Thomas Motsch hat sich seit 15 Jahren gereinigt. Danach auf die Sanierung von Feuchteschäden an werden die befallenen Gebäuden und Schimmelpilzbeseitigung Tapeten entfernt, der spezialisiert. Foto: pr

Das gute Gefühl, in den besten Händen zu sein. 70.000 erfolgreiche Sanierungen in der ISOTEC-Gruppe. Wir gehen systematisch vor – von der Analyse bis zur Sanierung. Für ein gesundes Wohnklima und die Wertsteigerung Ihrer Immobilie. Rufen Sie uns an. Wir helfen gerne weiter!

ISOTEC Hamburg GmbH Telefon 040 -41339033 oder www.isotec.de


Flexible VAF-Sportkurse Keine Chance für Lippenherpes

Bertrand-Russell-Str. 4 22761 Hamburg www.vafev.de

Rechtzeitig vorbeugen gegen die Bläschen HEINRICH SIERKE, HAMBURG

O

h nein, ein Herpes! Betroffene wissen, was ihnen blüht: tagelange Quälerei mit den unangenehmen Lippenbläschen. Bis zu zwei Wochen kann die Phase vom Ausbruch bis zur Abheilung dauern. In dieser Zeit fühlt man sich unansehnlich. Die schönen Dinge des Lebens – vom Küssen übers Lachen bis zum genussvollen Essen – werden zur schmerzenden Tortur oder sind aufgrund der Ansteckungsgefahr tabu. Dabei ist diese körperliche und seelische Belastung oft vermeidbar. Das Virus schlummert im Verborgenen. Faktoren wie Stress, UV-Strahlung, unausgewogene Ernährung oder eine Erkältung

Kribbeln und Spannen am Lippenrand sind meist Vorboten für Herpes. Foto: djd/lipivir/iStock/Thinkstock

können das Abwehrsystem schwächen. Dann schlägt die große Stunde des Herpes. Bisher blieb nur die Möglichkeit, bei den ersten Vorzeichen oder sogar erst beim Ausbruch eine herkömmliche antivirale Creme aufzutragen – in der Hoffnung, dass sie schnell wirkt. Doch seit Kurzem kann man einem Herpes-Ausbruch auch gezielt vorbeugen, etwa mit dem neuartigen, rezeptfreien Lippengel lipivir aus der Apotheke. Bei regelmäßiger Anwendung kann das Auftreten von Lippenbläschen nachweislich reduziert werden. Und das bedeutet ein Plus an Lebensqualität. Doch auch darüber hinaus können Betroffene einiges tun, damit es nicht zu Ausbrüchen kommt. So sollte intensive Sonnenstrahlung vermieden werden. Ebenso ist es wichtig, auf eine gesunde, vitaminreiche Kost zu achten. Auch der seelische Aspekt spielt eine große Rolle: Leistungsdruck, Ekelgefühle oder Nervosität vor wichtigen Terminen können Herpes auslösen. Deshalb ist es hilfreich, seine individuellen Risikofaktoren zu kennen, um sie so weit wie möglich auszuschalten.

Michael Röhrs und Maxi Bielfeldt sind mit Leidenschaft VAF-Trainer. Foto: pr HEINRICH SIERKE, BAHRENFELD

P

ilates ja, aber nicht immer. – Bauch-Beine-Po unbedingt, aber nur, wenn ich Lust dazu habe. – Aerobic jeden Freitag, aber zusätzlich auch Rückenfitness. – Und Fit Fight klingt auch vielversprechend, und was ist eigentlich Zumba®...?“ Mit dem Gym-Abo des Vereins Aktive Freizeit (VAF) sind komplizierte Überlegungen völlig überflüssig. Denn an sieben Tagen in der Woche können Mitglieder ganz flexibel bis zu 50 Kurse besuchen, inklusive Aqua Zumba®

KARIN ISTEL, EIMSBÜTTEL n seiner Praxis bietet Zahnarzt Dr. Christoph Becker eine spezielle Implantationstechnik an. Im günstigsten Fall ist die Implantation in einer Sitzung abgeschlossen. Die Abdrücke für den Zahnersatz werden in der Regel sofort genommen. Dann wird der Zahnersatz im hauseigenen Labor angefertigt. Möglich macht diese kurze Behandlungszeit das „MIMI“-Verfahren. Das Kürzel „MIMI“ steht für „minimalinvasive Methode der Implantation“, also für einen möglichst kleinen Eingriff. „Mit einem speziellen Zahnarzt Dr. Christoph Becker implantiert Zahnersatz schnell, schmerzarm und koschmalen Bohrer stengünstig nach der „MIMI“-Methode. Foto: pr wird das Zahnfleisch auseinandergedrückt, und der Knochen wird gedehnt. im Laufe der Zeit, da die Kno- Dazu ist das ‘MIMI’-Verfahren Dann wird in den Bohrkanal das chenfasern die keramische deutlich preiswerter als das Verfahren“, Implantat eingesetzt. Es ist ein Oberfläche des Implantates konventionelle zählt Christoph Becker auf. Padurchdringen. wenig breiter als der Kanal“, erIm Gegensatz zum konven- tienten, die sich für das läutert Dr. Becker das VerfahentscheiImplantations-Ver- „MIMI“-Verfahren ren. Dieser Halt verstärkt sich tionellen fahren wird die Schleimhaut den, werden vorab ausführlich nicht geöffnet, vom Knochen und in aller Ruhe über die BeZahnarztpraxis gelöst und nach Einbringen des handlung aufgeklärt. Dr. Christoph Becker In seiner Praxis bietet Dr. Implantates wieder zugenäht. Eidelstedter Weg 24 „Das bietet viele Vorteile: Die Becker die „MIMI“-Methode 560 26 26 Patienten haben kaum Schmer- seit Jahren an, und darüber Termine nach Vereinbarung zen, kaum Schwellungen, und hinaus auch das gesamte zahnes kommt kaum zu Infektionen. medizinische Spektrum.

Neue Sportkurse! 25 m-Schwimmbad & Sauna | Sport- & Gesundheitskurse Studio für gesunde Fitness

ONLINE hoch 2.0 Elbe-Wochenblatt.de

Tagespflege in Lurup

Verein Aktive Freizeit e.V. Bertrand-Russell-Straße 4 890 60 10 www.vafev.de

Schönes Lächeln und fester Biss in nur wenigen Wochen I

am Mittwoch und Aqua-Fitness am Sonnabend. Interessierte können den VAF bei einer kostenfreien Probestunde kennenlernen. Auch eine Spezialisierung ist möglich: Rückentraining im Studio oder an der Langhantel – Spinning – Tanzen – Schwimmen lernen – Yoga – Laufen und vieles mehr wird auch als Kurs angeboten. Das aktuelle Programm kann kostenfrei beim VAF angefordert werden.

• Kostenloser Probetag • Hol- und Bringdienst • Entlastung für die pflegenden Angehörigen • Neue soziale Kontakte • Treffen mit Menschen, die zuhören Luruper Hauptstraße 119 22547 Hamburg

Telefon 040/840523-0 Fax 040/840523-1110

www.tabea.de

Zertifizierte Implantologiepraxis für CHAMPIONS-Implantate - eine der wenigen in Hamburg!

MINIMALINVASIVE IMPLANTATION! ZAHNARZTPRAXIS DR. MED. CHRISTOPH BECKER Schwerpunkt Implantologie

TELEFON

040 - 560 26 26

ADRESSE

Eidelstedter Eidelstedter Weg Weg 24, 24, 20255 20255Hamburg Hamburg

E-MAIL

praxisdrbecker@msn.com kontakt@zahnarztpraxis-eimsbuettel.com

WEB

www.zahnarztpraxis-eimsbüttel.com www.zahnarztpraxis-eimsbuettel.com

KOSTENLOSE INFORMATIONSVERANSTALTUNG

Jeden 2. Donnerstag im Monat Aus organisatorischen Gründen bitten wir um telefonische Anmeldung.

Minimal invasive Zahnimplantation kann Zeit,Zeit, Minimal invasive Zahnimplantation ‚MIMI‘ spart Schmerz undund GeldGeld! sparen! Schmerz Befestigung ist auch auchmöglich. möglich. Befestigung von von Prothesen Prothesen ist


14 | EIMSBÜTTEL

MITTWOCH, 6. NOVEMBER 2013 www.elbe-wochenblatt.de

„Man sehnte sich nach Bad, Heizung und trockenen Wänden“

Infoabend der Waldorfschule EIMSBÜTTEL Die Christian Morgenstern Schule in der Heinrichstraße 14 lädt Eltern für Montag, 11. November, um 20 Uhr zu einem Informationsabend zum Thema Waldorfpädagogik an. Die Waldorfschule präsentiert das Konzept der Schule und informiert über den Einstieg in die erste oder in die laufenden Klassen 1 bis 7. DA

Fotograf Thomas Henning hat mit „Straßenfotos“ Szenen aus den 70er Jahren festgehalten – ein Interview

Puppentheater EIMSBÜTTE Rollos Puppentheater präsentiert am Sonntag, 10. November, um 11 Uhr beim ETV-Hamburg das Stück „Willi Pinguin“. Der Eintritt an der Bundesstraße 96 kostet dann drei Euro. DA

Meditation im Buddhismus GRINDEL Welchen Nutzen hat Meditation, und wie kann man sie selbst im Alltag nutzen? Was bedeutet es für einen modernen Europäer, Buddhist zu sein? Führt Meditation zu mehr Gelassenheit? Auf solche Fragen gibt Dr. Maria Turek am Sonnabend, 9. November, Antworten. Dann referiert die Buddhistin und Tibetologin vom Institut für Orientalische und Asiatische Studien der Universität Bonn über „Meditation im Buddhismus“. Ihr Vortrag beginnt um 20 Uhr im Philosophenturm der Universität Hamburg, Von-Melle-Park 6. Der Eintritt zum Abend, den das Buddhistische Zentrum Hamburg organisiert, kostet neun Euro. DA/Foto: pr

Die Herren in Anzügen waren am Pinnasberg auf dem Fischmarkt unterFotos: Thomas Henning wegs. CARSTEN VITT, STERNSCHANZE

H

amburg in den 70er Jahren: Die Autos waren eckiger, die Mode anders, Häuser noch nicht so schick. Thomas Henning streifte damals in der Stadt umher, fotografierte Menschen und Plätze auf St. Pauli, im Schanzenviertel oder in St. Georg. Ein Gespräch mit dem Fotografen, der seit 1976 im Schanzenviertel lebt. Elbe Wochenblatt: „Straßenfotos“ ist ein schönes, nostalgisches Buch mit einer sentimentalen Bildsprache – sehen Sie das auch so? Thomas Henning: Sie sehen das sentimental, andere sehen das sachlich. Es sollte keine geschichtliche Hamburgensie im Stil von ,Früher war alles besser’ werden. Denn das war es nicht. EW: Wieso? Henning: Die Leute hatten

mehr zu tun, hatten nicht so viel Geld, waren weniger unterwegs. Die Wohnungen hier im Schanzenviertel waren oft auch nicht so toll. Man sehnte sich nach Bad, Heizung und trockenen Wänden. EW: Trotzdem wirken die Menschen auf ihren Bildern gelassen, entspannt und glücklich. Henning: Das ist die FotoPose. Die waren glücklich, wenn sie jemand fotografierte. Aber in vielen Läden und Kneipen waren die Bedienungen total grantig. Da musste man an den Tresen gehen und klar sagen, was man will. Sonst bekam man nichts. EW: Die Menschen auf ihren Bildern sehen aus wie Typen, die es heute nicht mehr gibt. Wo sind sie hin? Henning: Es verändern sich immer nur die Moden, Menschen wie damals gibt es immer

LADY FITNESS CENTER Fitness, Kurse, Sauna und Getränke inklusive.

Schillerstraße 44, 22767 Hamburg Tel. 040 389 45 98, www.lady-fitness-center.de

noch. Die jungen rauchenden Typen auf dem Bürgersteig, die Hippies am Fischmarkt, stolze Autobesitzer: Sie sehen heute halt ein bisschen anders aus. Aber sommerliche Wollmützenträger gab es damals zum Beispiel nicht. EW: Was oder wen würden Sie heute fotografieren? Henning: Alles, vor allem Menschen, auf die sonst keiner achtet – auf dem Weg zum Friseur oder beim Rauchen draußen. Man muss nur auf die Straße gehen und einfach gucken.

Das Buch Thomas Henning Straßenfotos, Hamburg um 1975 Junius Verlag, 24,90 Euro ISBN 9 7838 8506 0314

Matrose am Hauptbahnhof, 70er Jahre: In seinem Buch „Straßenfotos“ versammelt Thomas Henning eindrucksvolle Porträts.

Nahrung für Knochen und Gelenke Arthrosebeschwerden betreffen Jung und Alt – gesunde Ernährung hilft HEINRICH SIERKE, HAMBURG

G

Sparen Sie die Mitgliedsbeiträge für dieses Jahr. Sie können sofort trainieren und Ihre Mitgliedschaft, wird erst ab Januar 2014 berechnet. Klingt gut? Dann kommen Sie schnell vorbei zum kostenlosen Probetraining.

Demo im Schanzenviertel - ein Passant steigt zum Fotografieren auf Parkuhr und Autostoßstange.

elenkbeschwerden durch eine Arthrose können nicht nur ältere Personen betreffen auch jüngere Menschen leiden zunehmend darunter. Der schleichende Abnutzungsprozess der Knorpelmasse beginnt oft mit feinsten Mikrorissen durch Überbelastung oder nach einer Sportverletzung. So kann das Gelenk Stöße nicht mehr ausreichend abpuffern. Im fortgeschrittenen Stadium reiben die Knochenenden aneinander, es kommt zu Entzündungen. Ist der Knorpel zerstört, kann oft nicht mehr viel getan werden. Jetzt wurde wissenschaftlich bestätigt, dass eine Knorpelregeneration dennoch möglich ist – mit Kollagenpeptiden. Dabei ist es wichtig, dem Körper mit der Nahrung die notwendigen Bau-

steine zum Erhalt der Knochen und Gelenke zuzuführen. Oberarzt Andrew Lichtenthal, Chirurg und Sportmediziner am St. Vinzenz-Krankenhaus in Hanau, weiß: „Konservative Therapien helfen, den Gelenkknorpel zu regenerieren, das Gelenk kann stabilisiert werden. Um die Kollagenproduktion im Gelenk aktiv anzuregen, empfehle ich meinen Patienten die Einnahme von Trink-Kollagen mit entzündungshemmendem Hagebuttenextrakt wie etwa CH-Alpha Plus.“ Darüber hinaus gilt Kalzium als wichtiger Mineralstoff für die Knochen. Dieses ist reichlich enthalten in Brokkoli, Nüssen, Soja und Milchprodukten. Auch Omega-3-Fettsäuren aus hochwertigen pflanzlichen Ölen und fetten Fischsorten liefern einen wichtigen Beitrag zur gesunden Gelenkernährung.

Auch wer unter Gelenkbeschwerden leidet, sollte körperlich aktiv bleiben. Foto: djd/CH-Alpha-Forschung/Fotolia.de/Peter Atkins


Treppenhausreiniger/-in

erfahren und zuverlässig, mit FS 3 (B + E), für Objekte im Großraum Hamburg, Mo. bis Fr. ab 7:00 Uhr gesucht. Vergütung erfolgt nach Tarif.

GEBÄUDESERVICE WEIKAMM GmbH Fr. Philippczyk, Handy: 0163 6969433 von 8:00 – 17:00 Uhr

Treppenhausreinigung freitags in Eimsbüttel zu vergeben.

Telefon 041 93 /759 06 17 (AB) Restaurant in Ottensen sucht Bürokraft auf 400 für Büroarbeiten (PC, Speisekarten, Outlook…) Tel. 0176 49 38 63 07 Lassen Sie Ihr Auto Geld verdienen

Wir suchen per sofort (m/w) für den Hamburger Hafen:

• 10 Staplerfahrer • 8 Kommissionierer • 5 Containerpacker Wir freuen uns auf Ihre telefonische Bewerbung unter:

040/87 88 68 55

Mini-Job in Ihrer Nähe!

Wie? Durch Werbefolien auf Ihrem PKW Monatl. bis 400,- € ohne Steuerkarte als Nebenverdienst · Fa. Viertler

☎ 05874 / 98642817 od. 01523 / 4154987 durch kostenpfl. Inserat zu 0,30 € pro Tag

Für die stationäre Alten- und Krankenpflege suchen wir

Pflegekräfte (m/w) mit oder ohne Examen. Piening Medical

040 / 333 131 20 Glockengießerwall 17 · 20095 Hamburg

Wiedereinstieg? Berufseinstieg? Spaß daran, mal neue Einrichtungen kennenzulernen? Wir suchen

SPA Erzieher (m/w) und

-lich willkommen!

/-innen. Extra Team Kita Holzbrücke 7, 20459 Hamburg Tel. (040) 32 32 44 - 24 hamburg@extra-personal.de www.extra-team-kita.de

Reinigungskraft Nähe Dammtor für Urlaubsvertretung gesucht. Vom 18.11.2013–31.01.2014 AZ: 10.00–15.15 Uhr

KARO Gebäudereinigungs GmbH Telefon: 040 / 80 78 69-0

BPN Hamburg KG

Telefon: 0151/ 62 81 70 92 040/ 76 11 56 420 http://www.zusteller-online.de

in TZ oder als Aushilfe auf 450-€-Basis Bürozeiten Mo. – Fr. 10 – 15 Uhr Tel. 49 00 181

Exklusiv in Bremen

Wir suchen eine zuverlässige fachliche Verstärkung für unser Friseurteam in Voll-/Teilzeit ab sofort oder später. Wir freuen uns auf Ihren Anruf

Hair-Styling & more!

Niendorf · Paul-Sorge-Str. 5 Di-Fr 9-19 , Sa 9-14 Frau Berthold, Tel. 58 44 75 oder 0172-436 68 83

Ausbildungsgang an der staatlich anerkannten Bremer Berufsfachschule für Kosmetik staatlich anerkannte/r Visagist/in staatlich anerkannte/r Kosmetiker/in Norderoog 2, 28259 Bremen info@joli-visage.de · Tel. 0421/72 02 40

Tageskraft in Vollzeit

für Vertretung in Bahrenfeld gesucht. Hausmeistertätigkeiten und Reinigungsarbeiten, EDV-Kenntnisse erforderlich. AZ: 06.00 – 14.33 Uhr inkl. Pause

KARO Gebäudereinigung Telefon: 040 / 80 78 69-0

Mitarbeiter m/w für den Luftsicherheitsbereich in Hamburg in Vollzeit gesucht:

Wir suchen Mitarbeiter (m/w) Helfer (Voll- und Teilzeit) Kommissionierer Packer Staplerfahrer

kappa services (Hbf. Nord) Georgsplatz 1 | 20099 Hamburg Tel. 040 – 40 18 58 00 hamburg@kappaservices.de

Wir sind ein erfolgreiches Hamburger Unternehmen für Gebäudedienstleistungen und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n

Sie haben handwerkliche Kenntnisse, Erfahrung in der Treppenhausreinigung und einen Führerschein Klasse 3 (B + E). Wir bieten Ihnen eine Festanstellung in Vollzeit, eine leistungsgerechte Bezahlung sowie einen Firmen-PKW auch zur privaten Nutzung. Bewerbung per E-Mail an: personal@weikamm.de oder Tel.: 040 6969430 WEIKAMM GmbH

Elektriker m/w Heizungsbauer m/w Sanitärinstallateure m/w 040 / 32 22 58 Arena GmbH > the extra way to work ©

exam. Altenpfleger (m/w) aufgepasst!

ASW GmbH E-Mail: hamburg@aswonline.de Bitte Lebenslauf beifügen. Tel. 02102-770 66 20

• einen unbefristeten Arbeitsvertrag • bis zu 16 Euro Stundenlohn • individuelle Dienstplangestaltung • verlässlich freie Tage Weitere Infos unter: Telefon 040 889059-67 Annetta.Sadowicz@afgpersonal.de www.afgpersonal-med.de facebook.com/afgpersonalmed

Wechseln Sie jetzt ins bessere Team! Wir suchen:

> mit unbefristetem Vollzeitvertrag > mit guter, tariflicher Vergütung > mit Profi-Werkzeug, PSA und hochwertiger Arbeitskleidung Extra Team Handwerk Holzbrücke 7, 20459 Hamburg Tel. (040) 32 32 44 - 0 hamburg@extra-personal.de www.extra-team-handwerk.de

Hamburger Flächen-Reinigung

Arztpraxis in Altona sucht

MFA/Arzthelferin

20 - 25 Std./Woche. AZ nach Absprache Bewerbungen an: Office-Rheumatologie@hamburg.de Vertriebspartner von

Wir suchen in Vollzeit

Mitarbeiter m/w

Ab sofort für den Bereich Mobilfunk/Vertrieb im Angestelltenverhältnis. Wir bieten eine langfristige Zusammenarbeit und Aufstiegsmöglichkeiten. Für Quereinsteiger bieten wir eine interne Einarbeitung. Voraussetzung: Deutsch in Wort und Schrift. Bewerbungen unter: 040 / 241 90 780

Wir suchen Sie!

Ihren Einsatz als Subunternehmer für den Winterdienst. Gute Bezahlung. PKW erforderlich.

% 040/68 94 46-3

Unser Leserreiseteam berät Sie gern:

Telefon: 609 115 13

montags bis donnerstags 10-17, freitags 10-14 Uhr

Tests mit neuen Kosmetikprodukten unter wissenschaftlicher Leitung. Es geht um den Nachweis der Wirksamkeit neu entwickelter Kosmetikprodukte unter wissenschaftlicher Leitung. Im Auftrag eines großen Kosmetikkonzerns suchen wir Sie als Teilnehmer, natürlich für eine angemessene Aufwandsentschädigung. Das Unternehmen hat Interesse an einer längerfristigen Zusammenarbeit mit Ihnen. Wenn Sie zwischen 18 und 60 Jahre alt sind und eine Frau, die in der eigenen Wahrnehmung über unreine Haut im Gesicht klagt, sollten Sie sich unbedingt bei uns melden. KM PartnerGesellschaft für Marketing-Kommunikation mbH · Lottestraße 55 · 22529 Hamburg Tel. 040/423255-0 · Fax. 040/423255-76 · Mobil. 0170/2272659 · E-Mail: kosmetik@km-partner.de

reinigungskraft (m/w) für Hamburg-stellingen

Auf 400-Euro-Basis sorgst du für die Sauberkeit in unserem Studio. Deine wöchentliche Arbeitszeit liegt bei ca. 12 Stunden, in der Zeit von 05:00 bis 08:00 Uhr morgens. Idealerweise verfügst du über Erfahrungen im Reinigungssektor. Bewerbungsunterlagen Bewerbungsunterlagen an:an: McFITGmbH GmbH| Studioleitung | Studioleitung| Muster-Muster-Musterstraße | Kieler Straße 433 | 22525 Hamburg McFIT 100-200 | 12345 Musterstadt

Machen Sie mit!

Tests mit neuen Kosmetikprodukten unter wissenschaftlicher Leitung. Es geht um den Nachweis der Wirksamkeit neu entwickelter Kosmetikprodukte unter wissenschaftlicher Leitung. Im Auftrag eines großen Kosmetikkonzerns suchen wir Sie als Teilnehmer, natürlich für eine angemessene Aufwandsentschädigung. Das Unternehmen hat Interesse an einer längerfristigen Zusammenarbeit mit Ihnen. Wenn Sie zwischen 18 und 60 Jahre alt sind und eine Frau, die in der eigenen Wahrnehmung Augenfältchen hat, sollten Sie sich unbedingt bei uns melden! Bitte nehmen Sie für erste Informationen Kontakt mit uns auf- ideal zwischen 9.00 Uhr und 18.00 Uhr. KM PartnerGesellschaft für Marketing-Kommunikation mbH · Lottestraße 55 · 22529 Hamburg Tel. 040/423255-0 · Fax. 040/423255-76 · Mobil. 0170/2272659 · E-Mail: kosmetik@km-partner.de

Winterdienst / Hamburg

Wir suchen für die Saison 2013/2014 Tourenführer mit Gewerbeschein + Mitarbeitern. Tel. 040 / 768 40 81 Pulvermühlenweg 15 21217 Seevetal Fax 040 / 768 32 02

28. bis 30. März 2014

Euro 649,-

Machen Sie mit!

Schaltschrankbauer/-in

Elbe-Wochenblatt.de

LONDON und seine Museen

pro Person / Doppelzimmer: EZ-Zuschlag: € 115,-

% 0800 - 335 335 7

Elektriker

Kombinieren Sie Ihr Stellenangebot im Hamburger Westen mit Eimsbüttel

Erleben Sie mit uns

ondon - Englands pulsierende Metropole ist immer eine Reise wert und besonders die fantastischen Museen lohnen einen Besuch! Erstmals möchten wir Ihnen nicht nur die schönsten Sehenswürdigkeiten zeigen, sondern Sie auch in die weltberühmten Kunsttempel „National Gallery“ und „Tate Britain“ entführen. Bei einer Führung erleben Sie die Meisterwerke und können anschließend noch nach Lust und Laune verweilen. Außerdem: Stadtrundfahrt, Tea-Time und Reisebegleitung, Flug ab/bis Hamburg, 2 Nächte mit Frühstück im Hotel HILTON Paddington.

Jennifer und Altino

Bitte nehmen Sie für erste Informationen Kontakt mit uns auf- ideal zwischen 9.00 Uhr und 18.00 Uhr.

Stellenmarkt hoch 2.0

Reiseträume werden wahr...

L

Freizeitbonus bei vollem Lohn auch für Berufseinsteiger/innen

/-in und

Freuen Sie sich auf:

Ihr Arbeitsbereich: Luftfrachtkontrolle per Röntgenanlage, Bewachungs-, und Servicedienstleistungen. Neueinsteiger werden sorgfältig geschult und eingearbeitet. Förderung der 11-wöchigen Schulung durch Agentur für Arbeit Arge möglich.

• 11,00 € Festgehalt + Provision • Aufstiegsmöglichkeiten • Vollzeit

Hausmeister/-in

in Eimsbüttel sucht

exam. Pflegepersonal

Vertriebsorganisation Dialogmarketing

> the extra way to work ©

Ambulanter Pflegedienst

Zustellen von adressierten Sendungen und Zeitschriften Mittwoch und Freitag Auch für Schüler/innen ab 13 J.

• • • •

STELLENMARKT

Bürokraft gesucht für 34-40 Std./Wo. davon zwei Tage/ Wo. bis 20.20 Uhr und 1 x mtl. Sa. oder So., mit Talent zur telefonischen Kundenberatung, Kenntnissen des Office-Pakets, Zehn-Finger-Blindschreiben, Dienstleistungsorientierung und Freude am Umgang mit Menschen. Sie erwartet ein festes Gehalt, ein kooperatives Team und individuelle Weiterbildung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Gehaltswunsch an

V

erein für berufliche Weiterbildung e. V. Computer & Sprachen

Mexikoring 15, 22297 Hamburg zentrale@weiterbildung-in-hamburg.de www.weiterbildung-in-hamburg.de

„Leute von heute” selber erleben! Wir suchen kontaktfreudige und zuverlässige

Interviewer/innen, die fremde Menschen davon überzeugen, ihre Meinungen, Gedanken, Wünsche oder auch Kritik zu interessanten Themen zu äußern. Profitieren Sie von • abwechslungsreichen Einsatzfeldern • einem seriösen Marktforschungsinstitut • der professionellen Ausstattung mit Laptop • einer attraktiven Honorarvergütung Informations- und Bewerbungsmaterial kostenfrei unter der ServiceHotline 0800 8009600. Oder per SMS an 0177 11784307 unter Angabe der Kennnummer 45/04. Wir freuen uns auf Sie! Ipsos Operations GmbH | Data Collection 45/04 Papenkamp 2–6 | D-23879 Mölln | E-Mail: datacollection@ipsos.com

www.ipsos.de/karriere/arbeiten-als-interviewer

40 Produktionshelfer m/w 25 Handwerkshelfer m/w 040 / 32 22 58 Arena GmbH


K o m p e t e n t e P a rt n e r in Rechtsfragen

Sonderveröffentlichung/Anzeige

Beleidigungen hinterm Steuer

Verkehrsrecht Rechtsanwaltskanzlei

DR. HINRICH HÖFT

Stephanus Stöver Rechtsanwalt

Tätigkeitsschwerpunkte: Mietrecht · Verkehrsrecht · Scheidungsrecht

Neue Anschrift:

Glißmannweg 1 (Ecke Frohmestr.) · 22457 Hamburg Telefon 040 -589 43 14 · Fax 040 -58 13 17 ra.stoever@t-online.de www.ra-stöver.de

Bankrecht

STEFAN BERGEEST Rechtsanwalt • Bankkaufmann • Mediator Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht

Bank- u. Kapitalanlagerecht Anlegerschutz geschlossene Fonds, Kreditrecht Zivil-,Vertragsund Wirtschaftsrecht Mediation in Wirtschaftssachen 20095 Hamburg 21217 Seevetal-Meckelfeld Mönckebergstr. 31 Mattenmoorstr. 2 Telefon 040 / 76 11 34 540 Telefon 040 / 76 11 34 50 www.rechtsanwalt-bergeest.de

Strafrecht Joachim Ertl

Rechtsanwalt

Strafrecht

GRETA BÜCHNER, HAMBURG

E

in dreister Autofahrer schnappt den sicher geglaubten Parkplatz vor der Nase weg, der Hintermann drängelt, der schicke Sportwagen missachtet die Vorfahrt – so manch ein Autofahrer macht dann seinem Ärger auf der Straße lautstark und mit eindeutigen Gesten Luft. Doch wer seiner Meinung allzu freimütig Ausdruck verleiht, riskiert saftige Strafen. Womit Autofahrer im Einzelfall rechnen müssen und was bei Beleidigungen im Ausland gilt, erläutert die D.A.S. Rechtschutzversicherung. Mit Schmimpfworten oder Gesten sollten sich Autofahrer besser zurückhalten. Denn Entgleisungen hinter dem Steuer sind kein Kavaliersdelikt. Eine im Straßenverkehr gäußerte Beleidigung ist eine Straftat und kann eine Geld- oder sogar eine Freiheitsstrafe nach sich ziehen. Dies gilt sowohl für verbale Angriffe wie Flüche oder Beleidigungen als auch für beleidigende Gesten. Anders als bei Verkehrsverstößen gibt es für Beschimpfungen und beleidigende Gesten jedoch

Allg. Kanzleien

Jan Mohr

Rechtsanwalt

Tätigkeitsschwerpunkte

n STRAFRECHT n VERKEHRS-, VERSICHERUNGS- UND SCHADENERSATZRECHT

n MEDIEN-, MARKEN- UND URHEBERRECHT n UNTERNEHMENS-, GEWERBE- UND GESELLSCHAFTSRECHT

in Bürogemeinschaft mit Rechtsanwältin Andrea Ehnert

Steiner & Roloff Rechtsanwälte

Allg. Kanzleien

Jürgen Steiner

Privates Baurecht, Erbrecht, Wohnungseigentumsrecht, Immobilienrecht, Ehe- und Familienrecht

Dr. Werner Neubauer

Kathrin Loose

Erbrecht, Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Rechtsanwalt

Tel.:

570 50 78 570 50 88

Fax: 570 28 20

Florian Roloff Fachanwalt für Familienrecht Fachanwalt für Transportund Speditionsrecht

Fachanwalt für Sozialrecht Fachanwalt für Familienrecht Mediator

Erbrecht, Miet- und Wohnungseigentumsrecht, internationales Privatrecht

weitere Tätigkeitsschwerpunkte: Arbeitsrecht - Erbrecht - Medizinrecht Interessenschwerpunkte: Baurecht

Maren Beckmann-Ibel

Fachanwältin für Familienrecht

Ulf Schelenz, LL.M. Fachanwalt für Arbeitsrecht Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Rechtsanwaltskanzlei

Verkehrsrecht

Peter Glißmann • Ekkehard Jakobs Interessenschwerpunkte: Familienrecht Arbeitsrecht Strafrecht Mietrecht Vertragsrecht Verkehrsrecht Schadenersatzrecht Baurecht

Tel.: (040) 832 43 73 + 832 34 37 • Fax (040) 831 47 70 Kroonhorst 9 d • im BORN CENTER • 22549 HH-Osdorf

ECKHARDT & BARTELS Rechtsanwältinnen

Tätigkeitsschwerpunkte: Scheidungs- und Familienrecht Arbeits- und Mietrecht Strafrecht und Verkehrsrecht Ottenser Hauptstr. 5, 22765 Hamburg, Tel. 39 11 35 · Fax 3 90 26 51 gegenüber EKZ Mercado www.Eckhardt-und-Bartels.de Rechtsanwalt und Notar

Maximilian Fischer,

M.A.

• Erbrecht

• Familienrecht

Am Marktplatz 2 a 22880 Wedel

Tel. 04103 / 65 74 Fax 04103 / 170 30

Mo., Di., Do. 8.30 –12.30 Uhr und 14.00 –18.00 Uhr Mi. 8.30 –13.00 Uhr Fr. 8.30 –12.30 Uhr und 14.00 –17.00 Uhr

SCHRADER -KROSCHEWSKI & OTT

Fachanwälte für Familienrecht KANZLEI FÜR FAMILIENRECHT & ERBRECHT

Internat. Familienrecht • Eheverträge • Unterhalt •

• Trennungsberatung • Testamente • Scheidung

OSTERSTRASSE 124 20255 HAMBURG 124- T 20255 TELEFONOsterstrasse : 41 35 - 41 28 ELEFAXHamburg : 41 35 - 50 76 Telefon:WWW 41 35 - 41 28 - Telefax: 41.DE 35 - 50 76 .SCHEIDUNGSANWALT -HH

Andrea Ehnert Rechtsanwältin

Tätigkeitsschwerpunkte n FAMILIEN- UND SCHEIDUNGSRECHT n EHEVERTRÄGE UND TRENNUNGSVEREINBARUNGEN n UNTERHALTS- UND SORGERECHT n ERBRECHT, TESTAMENTE, VORSORGE

in Bürogemeinschaft mit Rechtsanwalt Jan Mohr

Osterstraße 103, Hamburg-Eimsbüttel, Tel. 492 25 85

Osterstraße 103, Hamburg-Eimsbüttel, Tel. 49 45 80 mail@Rechtsanwalt-JanMohr.de

Max-Brauer-Allee 40 · 22765 Hamburg Tel. 040 / 38 90 48 41 · Fax 040 / 38 90 48 42 · www.anwaltskanzlei-ertl.de

Eidelstedter Platz 1 22523 Hamburg Eidelstedt CENTER/ Ärztehaus

keinen festen Bußgeldkatalog. Die Höhe des Betrages wird in Tagessätzen bemessen. Deren Anzahl und Höhe sind wiederum abhängig von den Tatumständen und vom Verdienst des Beschuldigten. In den meisten Fällen werden für eine Beleidigung zwischen zehn und 30 Tagessätze verhängt. 30 Tagessätze entsprechen einem Nettomonatsgehalt. Als Tageshöchstsatz gelten 30.000 Euro. Wiederholungstäter müssen mit mehr Tagessätzen und unter Umständen auch mit einer Haftstrafe rechnen. Auch wenn es keine vorgeschriebene Summen pro Beleidigung gibt, können sich Autofahrer an bestimmten Durchschnittswerten orientieren: Bei einem gestreckten Mittelfinger reagieren Gerichte durchschnittlich mit einer Geldstrafe zwischen 600 bis 4.000 Euro. Zeigt ein empörter Autofahrer einen Vogel, kostet ihn dies im Durchschnitt 750 Euro. Verbale Beleidigungen können von Gerichten mit Geldstrafen zwischen 250 Euro („Bekloppter) und 2.500 Euro („Alte Sau“) bemessen werden.

Präsident-Krahn-Straße 12 · Hbg-ALTONA 22765 Hamburg · Tel. 38 84 84 · Fax 38 13 83

Jens Sander

Bau- und Architektenrecht, Immobilienrecht, Verwaltungsrecht, Verkehrsrecht

Ehrenbergstraße 39 · 22767 Hamburg Tel.: 0 40 / 38 99 93-0 · Fax: 0 40 / 38 99 93-33 E-Mail: info@steiner-roloff.de · Website: www.steiner-roloff.de

BERENDSOHN – RECHTSANWÄLTE IN PARTNERSCHAFT Acht Partner – eine Sorge – Ihr Recht

Vertretung von Unternehmen in allen arbeits- und gesellschaftsrechtlichen Fragen sowie bei rechtlichen Problemen der Kundenbeziehung. Vertretung von Privatpersonen insbesondere in den Bereichen Familie, Erbe, Arbeit, Miete, Verkehr und Aufenthalt. FRIEDENSALLEE 118 B 22763 HAMBURG TEL.: 040/39 84 74-0 FAX: 040/39 84 74-21 info@bmrm.de www.bmrm.de

Wenn auch Sie mit Ihrer Kanzlei in dieser Rubrik erscheinen möchten rufen Sie uns an! 040 / 766 000 -0

Familienrecht Scheidung, Unterhalt, Sorgerecht, etc. Allgemeines Zivilrecht Verkehrsrecht, Mietrecht, etc. Eimsbütteler Straße 62 · 22769 Hamburg Tel. 43 27 63 70 · Fax 43 27 63 71 www.kanzlei-lohmeyer.de

©NW

Mietrecht

Rechtsanwältin

Tätigkeitsschwerpunkte: Ehe-, Familien- und Erbrecht

©EWB ©EWB

22457 Hamburg · Oldesloer Straße 15 · Telefon 550 35 99 www.hoeft-rechtsanwalt.de

GISELA BERNDT

Autofahrer sollten abfällige Gesten und Beschimpfungen vermeiden

Fachanwalt für Verkehrsrecht u Verkehrsrecht u Kündigungsschutz

Ehe- & Familienrecht

Anzeigen hoch 2.0 Elbe-Wochenblatt.de

Erb- und Vorsorgerecht

ROLF LAUTENSCHLÄGER RECHTSANWALT FACHANWALT FÜR STEUERRECHT

Erbrecht Steuerrecht Erbschaftsteuerrecht Max-Brauer-Allee 79 22765 Hamburg Tel. 413 0770 rechtsanwalt@rolf-lautenschlaeger.de www.anwalt.de/lautenschlaeger

HILMAR WIETZKE Rechtsanwalt

Tätigkeitsschwerpunkte:

Testamentberatung · Erbrecht Nachlassabwicklung · Betreuungsrecht Gr. Brunnenstraße 120a · 22763 Hamburg Tel. 0 40 / 39 90 50 00 · Fax 0 40 / 39 90 50 33


ALLES AUS EINER HAND

ELEKTROARBEITEN

Schrott · Altmetall · Altkabel kostenlose Abholung · Firma Schleiwies 0171/265 17 06

ALTBAUSANIERUNG

MALERARBEITEN

Becker Elektrotechnik von A bis Z – alle Leistungsbereiche für Haushalts-, Gewerbeund Industrieanlagen

Nasse Wände? Feuchte Keller? 60.000 erfolgreiche Sanierungen in der ISOTEC-Gruppe. Vertrauen Sie den Sanierungsspezialisten. ISOTEC löst Ihr Problem! ISOTEC Hamburg GmbH

22761 Hamburg · Theodorstraße 41 n Fax 850 80 194 · www.elektrikerHamburg.de

850 68 44

Tel. 040-41339033 oder www.isotec.de ... macht Ihr Haus trocken!

Tel. 040/866 455 17

info@hannemann-gmbh.de www.hannemann-gmbh.de

04101-58 92 23 040-317 11 26

www.aquastop-hamburg.de in Wänden und Keller usw. Balkone - Terrassen, Abdichtungen und Beschichtung, Ausgrabung und Dränage - Schimmelbekämpfung

BÄDER

Jens Niemann Telefon: 0176-54752929 oder 04101-5694120

• Komplett-Bäder von A bis Z • Beratung vor Ort, Planung, Verkauf • Dienstleistungen zum Festpreis

MAURER & FLIESENARBEITEN Seit 30 Jahren UTTER GmbH

FERNSEHDIENST

Uns anrufen ! ! !

ST. ANSCHAR VON 1892

Fliesenarbeiten komplett für Bad + Küche + Balkon zum Festpreis

Saubere Ausführung, Meisterbetrieb Fa. Holst Fliesenleger GmbH

5513905

Gartenpflege und Gestaltung Thomas Schmidt

Ausführung aller Gartenarbeiten • Neuanlagen Hecken und Sträucher schneiden • Bäume fällen Wir beraten Sie gern und freuen uns auf Ihren Anruf

Hauptsitz:

Mein Grundsatz: Ihre Zufriedenheit – Ihre Weiterempfehlung

040/238 400 19 · Mobil 0176/491 451 84 • 22525 Hamburg-Bahrenfeld

• Neubau, Umbau • Reparaturen • Feuchtigkeitsschutz

Seit über 50 Jahren Innungsfachbetrieb

• Wärmedämmung • Fliesen • Sanierung von Keller, Fassade & Balkon

MONTAGE & METALLBAU

Verchromen + verzinken

85 70 75

Marlowring 26 22525 Hamburg

JHKieser@t-online.de – www.kieser-hamburg.de

PUMPENTECHNIK

Jucknieß Pumpen Service GmbH

CONTAINERDIENST ste lle n!

MAURERARBEITEN 54 18 10

FLIESENARBEITEN

Fachgeprüfter Bestatter im Handwerk

Jet zt on lin e be

Telefon 040 / 832 27 48 · Mo.–Fr. auch nach 18.00 Uhr Glückstädter Weg 20 · 22549 Hamburg · Fax 040 / 831 76 72

Tel. 040/570 97 68 · Fax 040/570 33 45

Erd-, Feuer- und Seebestattungen Inhaber: Christian Karl e. K. Kfm

Osterstraße 71 · 20259 Hamburg-Eimsbüttel Telefon: (040) 40 62 81 · Fax: (040) 49 39 85 Filiale: August-Krogmann-Str. 139 22159 Hamburg-Farmsen/Berne · Telefon: (040) 643 46 76 www.karl-bestattungen.de · eMail: info@karl-bestattungen.de

Maurer- und Fliesenarbeiten Altbausanierung

Elektro-Fachgeschäft Carl-Heinz Wickel Kieler Straße 701, 22527 HH-Eidelstedt (am Eidelstedter Platz)

GARTENARBEITEN

BESTATTUNGEN

Albert Karl & Sohn

Malermeister Ausführung sämtl. Malerarbeiten ohne Lösungsmittel Tapeten • Gardinen • Teppichböden Rothestraße 11 · 22765 Hamburg · Tel. 39 52 21 · Fax 39 50 82

Tel. 0 40 / 880 84 11 · Mobil 01 71 / 64 68 842

Was machen Sie, wenn Ihre Waschmaschine, Ihr Elektro-Herd oder auch Ihr Fernseher kaputt ist??

Bad mit Flair

Heinz-Dieter Schäfer

Malerei Otten + Mittelstedt

• Horizontalabdichtung mit Paraffin • Rissverpressung/Injektionen • Außenabdichtungen mit/ohne Aufgraben (Schleierinjektion) • Mauerwerkssanierung

Feuchtigkeit im Haus

R. R O S A M Tornquiststraße 27 · 20259 Hamburg · Tel. 040-40 69 15

Handwerksgerechte Ausführungen – Meisterbetrieb

NASSE WÄNDE, FEUCHTE KELLER?

STEFAN HANNEMANN GMBH

ALEREIBETRIEB

Gartenpflege + Neuanlage,

555 14 49 Obst- u. Gehölzbaumschnitt, Teichbau,

-Ihr Partner für Service und VertriebErnst-Abbe-Str. 8, 25451 Quickborn Tel.: 04106/70910 - Fax: 75108 www.juckniess-pumpen.de

Fax 57 14 44 15 Beton- u. Natursteinarbeiten

We know how water works

GETRÄNKESERVICE GARDINEN

Drainage-KellerentwässerungsDrainage-Kellerentwässerung-Abwasserpumpen u. Fäkalienhebeanlagen Ab

DACHARBEITEN eit fiarb Pro

Me is

Neueindeckung · Dachbeschichtung Dachrinnen-Reinigung und Erneuerung Schieferarbeiten · Wärmedämmung LUTZ Reparatur und Sanierung Die Dachexperten KOSTENLOSE DACH-DURCHSICHT! Fuchsienweg 6 · 22523 Hamburg WIR MACHEN IHR DACH FIT FÜR Tel. 040/219 88 88 3 · Fax 040/219 88 88 4 SOMMER + HERBST! RUFEN SIE UNS AN! Mobil: 01522/108 69 75

• • • • • • •

ter be trie b

Tel. (040) 319 26 87

Meisterbetrieb

Flachdächer · Dachdeckungen Klempnerarbeiten Luruper Hauptstr. 216 · 22547 Hamburg

% 040/840 56 990

Dannenkamp 32 22869 Schenefeld

DACHDECKERMEISTER 040-870 33 04 EINBRUCHSCHUTZ

EinbruchschutZ Sicherheitsfachgeschäft

Türen- + Fenstersicherungen, Briefkästen, Montage Osterstraße 167, Tel. 49 70 14 + 492 21 98 • www.tueren-fachbetrieb.de

ELEKTROARBEITEN

ELEK TR O-GIESCHEN

E-Installation • Antennen • Beleuchtung • E-Heizung • Warmwasser • Alarmanlagen • Rauchmelder • Lohkampstr. 140 · 22523 HH · Tel. 57 50 11

h b

Notdienst

GLASEREI P. u. M. Wockenfuß GmbH Rellinger Str. 20 · 20257 Hamburg

• Bau- und Reparaturglaserei • Schnelldienst • Behebung von Versicherungsschäden Isolierglas · Sonnenschutzglas zu Festpreisen Sicherheitsglas · Spiegel · Glasschleiferei • Altbaufenster – Umbau auf Isolierglas Glasdächer · Wintergärten · Windschutzwände

8502739

Sämtliche Glaserarbeiten – Reparatur-Schnelldienst Spez. Einbruchschutz-Verglasungen nachträgliche Iso-Schallschutz-Verglasungen Spiegelwände – Schleifarbeiten – Holz- + Kunststofffenster – Türen

Glaserei Breiter

22761 Hamburg, Ruhrstraße 158

4 39 38 32

KLEMPNERARBEITEN

Sanitärtechnik Henry Wilkens

Ihr Fachmann für Installations- und Klempnerarbeiten

20253 Hamburg - Goebenstraße 7

l

SANITÄRINSTALLATION

E. u. A. Schoenell Sanitärtechnik GmbH Tel. 89 23 01 • 22607 Hamburg

GLASEREIEN

Meisterbetrieb · Bedachungen und Reparaturen aller Art · freundlich und preiswert · · Ihre Zufriedenheit ist für uns die beste Werbung · Angebot und Dachcheck sind völlig kostenlos!

Verleih von: • Zapfanlagen • Festzeltgarnituren • Stehtischen • Vermietung und Wartung von Wasserspendern

Internet: www.Getraenkeblitz.de

Dachdeckerei Walter Villwock

Kanzleistraße 20 · 22609 HH Tel. 040/80 48 99 · Mobil 0172/5 79 22 52

Fassbiere Premix Biere Mineralwasser Weine Sekt und vieles mehr...

Fäk li

Installation Heizung Klempnerei Wartung Dach Schwimmbad

SCHLOSSERARBEITEN Schlosserei • Metallbau

Fenstergitter, Tore, Zäune, Schornsteinhauben, Balkongitter, Vordächer, Treppen, Geländer- u. Stahlkonstruktionen

A. Mikeska GmbH

Pinneberger Str. 119, 25462 Rellingen Tel. 0 41 01/3 54 73 oder 0 41 22/4 83 30 · Fax 0 41 01/813 481

Schlosserei SCHWARZ

Alle Gitter, Tore und Antriebe Telefon 040-77 27 37 · www.schwarztor.de

TISCHLER/ZIMMERER

HLEREI BEH C S R TI Ideen aus Holz

Einzel- u. Einbaumöbel • Fenster • Rolläden • Einbruchschutz Holzböden • Treppen • Dachausbau • Glasarbeiten • Reparaturen

22523 HH, Baumacker 3a, Tel. 57 39 38, Fax 57 40 24

Fax 491 65 46 · www.wilkens-sanitaer.de

Anzeigen hoch 2.0 Elbe-Wochenblatt.de

Tischlereibetrieb GmbH Möbel · Innenausbau · Schrankwände · Fenster · Türen · Einbruchschutz · Treppen · Holzböden · Fertigparkett · Dachausbau · Reparatur

www.moldenhauer-tischlereibetrieb.de Fax: 540 82 65

Telefon

54 23 32


KLEINANZEIGEN die mit ! Anzeigen, Chiffrenummern

(z. B. K83947) anstelle einer Telefonnummer versehen sind, beantworten Sie bitte schriftlich an: Postfach 90 03 55 21043 Hamburg + Chiffrenummer

ANKAUF Orden und Urkunden

MITTWOCH, 6. NOVEMBER 2013 www.elbe-wochenblatt.de

ANKAUF MADI Schrott + Metalle

VERKAUF

gesucht. Zahle Sammler-Höchstpreise für Dolche, Säbel, Pickelhauben, Reservistenkrüge, Militär-Fotoalben, Luftwaffenpokal, Ritterkreuz, Eisernes Kreuz, Fliegerspangen, U-Bootabzeichen, Pour le merite, Spanienkreuz. Befreiungskriege 1813/ 15 und alles aus der deutsche Militär u. Zeitgeschichte von Marine-Luftwaffe-Heer. Biete für Deutsches Kreuz in Gold m. Urkunde bis 1.500,- ¤. Tel. 7635672 priv. Suche Flügel oder Klavier: Steinway Gold - Zahngold. T. 040/22759074 & Sons, C. Bechstein, Schimmel, Schallplatten u. CD’s 04040196060 Haushaltsauflösungen und auch andere. Zustand egal, Wir räumen Wohnungen mit Keller und zahle gut u. fair, 0175/911 10 03 VERKAUF

Boden besenrein. Ankauf von Nachlässen, guten Gebrauchtmöbeln und Antiquitäten seit über 25 Jahren, reelle und schnelle Abwicklung. Paul-Roosen-Straße 6, 22767 Hamburg,

Gebr.-Möbel-Center, Tel. 3 19 16 81

Frau Strauß kauft Pelze, Näh- und Schreibmaschinen, Porzellan, Kristall sowie Glas, Zinn, Abendgarderoben, edle Handtaschen, Damenbekleidung, Münzen, Uhren, Schmuck- und Tafelsilber. Zahle bar und fair. Tel.: 0160-5906694

Stick- u. Häkelarb. aller Art. T. 040/75 66 61 41

Musikinstrumente

kauft: Tel.: 040/389 50 31 oder 0176/48 25 49 17

Griffelkunst/Gemälde

Bronzen, Graphik, Kunstsammlungen, kauft sofort: 040/456139

Briefmarken-Münzen

Barankauf/Hausbesuche kostenlos. Fa. Alster-Philatelie. Tel. 29823315

Uhren aller Art

v. einfach bis Rolex 040/39991965

GESUNDHEIT Lebensberatung, Kartenlegen "Füße im Glück", med. gepflegt, und Energiearbeit. Di, Do: schmerzfrei, bewegl., schön, 040/ 19-21:00, Mi: 10-12:00. Patrik 583538, www.renate-messing.de freut sich über Deinen Anruf. "Fit durch Blutegel" Lisa Bunjes, HeilTel:040-55448399 praktikerin, Tel. 040/33 98 78 54, www.naturheilpraxis-bunjes.de Medizin. Fußpflege Schümann Mit Hypnose z. Nichtraucher bzw. Nur Hausbesuche! Tel. 0 41 82/2 22 13 Gewichtsreduktion 040/94797570 www.hypnosepraxis-elvers.de Schonende manuelle Fußpflege, Hausbesuche, Tel.: 0163- Positiv Denken u. Meditation, kos16 00 864 tenfreie Kurse, v. priv. T. 47 86 97 Krampfaderentfernung in einer Ölmass.- Er f. Ihn, 0162/801 89 00 Stunde. Biologisch, sanft, effektiv beim Heilpraktiker.040-69797710 Tantra-Reiki, Tel. 0176/84 75 55 00 Med. Tantramassage 0175/9880776 Med. Fußpflege Hausbesuche. 0176-249 85 863 Bespr. Rose, Haut, Warze. 7151546

Leiden Sie an einer Katzenhaarallergie, wollen aber Ihre Katze behalten? Wenn Sie zwischen 12 und 65 Jahre alt sind und seit mind. 2 Jahren an Katzenhaarallergie leiden, dann könnten Sie für eine Teilnahme an einer klinischen Studie in Frage kommen. In deren Rahmen wird die Sicherheit und Wirksamkeit einer neuen, noch nicht zugelassenen Desensibilisierung (Injektion unter die Haut) untersucht. Die Studienteilnahme ist für Sie kostenfrei. Fahrtkosten werden Ihnen erstattet. Für weitere Informationen wenden Sie sich an: Fr. Karimi/Fr. Acheampong Tel. 040/351 07 53 88 E-Mail: studien@dermatologikum.de

Bitte ankreuzen:

Bezirk WEST am Mittwoch

Anzeigenschluss montags 10 Uhr

Bezirk EIMSBÜTTEL

Anzeigenschluss montags 10 Uhr

Chiffre-Anzeige (Chiffre-Gebühren: 5,–

im

(Harburg, Süderelbe und Wilhelmsburg)

Anzeigenschluss montags 10 Uhr

Gesamtkombination

12 Uhr Anzeigenschluss freitags 16 /Gesamtkombination: 7,50

GESCHÄFTL. EMPF.

Prüfungsvorbereitung aller Art, (Realabschl. + Abi) von erfahrenen Pädagogen. Tel. 040/31 79 40 14 Mathe/Englisch/Franz./Latein/Spanisch/Deutsch, von Privat erteilt. Tel. 420 70 31 + 67 58 87 44 Gitarren- und Blockflötenunterricht von erfahrener Lehrerin, von Privat, Tel.: 040/870 67 77 Englisch für Erwachsene, vergnüglich u. effektiv, bei Sprachlehrerin. Tel. 040/31 51 23 Latein und Deutsch erteilt sehr erfahrene Lehrkraft, von privat, T. 040/866 35 30 Einzelnachhilfe zu Haus Kl. 4-13 alle Fächer kompetente & erfahrene Lehrer, Tel. 55 77 58 29 Musikunterricht: Gitarre, E-Bass, Klavier, Gesang. Spiel mit Spaß! Altona Tel: 0178/835 67 03. Privat! Englisch-Intensivtraining/Nachhilfe von native speaker in Othmarschen. Tel.: 88 12 88 90 Deutsch / Englisch. Intensiv-Nachhilfe in Othmarschen. Tel. 040/ 88 12 88 90 English Conversation, Nachhilfe Business, alle Altersstufen u. Levels, v. Dozent, 15,-/h. 43181019 Intensive Nachhilfe für alle Schulstufen u. -fächer erteilen erfahrene Pädagogen. Tel. 040/31 79 40 14 Einzelnachhilfe zu Hause, 18 Jahre erfahrung, hohe Erfolgsquote, alle Fächer. Tel. 040/839 75 03 Italienisch/Span. qual. Unterr. v. Muttersprachler in gemütl. Atmosph., Blankenese, v. pr. 86 23 43 Rechtschreiben verbessern im LOS-Hoheluft. Tel. 42 10 24 10 Deutsch für Ausländer bietet/offers in Othmarschen Tel.: 88 03 708 Schwedisch ¤ 10,-/Std. T. 6567657 Engl/Span Uni Nh. B. Mau 01601602224

GESCHÄFTL. EMPF.

Elbe Wochenblatt

Telefonisch: Schriftlich:

Telefon 0 40/34 72 82 03 Fax 0 40/76 60 00 26

Persönlich:

elbe WOCHENBLATT Verlagsgesellschaft mbH & Co.KG Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg Öffnungszeiten: Montag-Freitag 8.30 Uhr Uhr 9.00 bis bis 17 17.00

1

Woche:

Bezirksausgabe

bis 3 Zeilen

2

Bezirksausgaben

3

GesamtBezirks- kombination ausgaben

7,50

21,50 43,00

10,–

64,50

7,–

10,–

13,–

86,00

5 Zeilen

9,–

12,50

16,–

107,50

6 Zeilen

11,–

15,–

19,–

129,00

4 Zeilen

Vorname: Nachname: Straße: PLZ/Ort: Telefon:

Bank: BLZ: Kto: Datum/Unterschrift:

Qualitätsumzüge

Privat, gewerblich, nah & fern Senioren, ARGE, Kartons, Montagen

Einlagerungen ... TIPP

Selfstorage oder Abholservice, Boxen

Haushaltsauflösungen

Wir räumen ... diskret, schnell, besenrein Ankauf von Antiquitäten & Kunst

Renovierungen ... TOP!

Malen & Tapezieren, alle Gewerke

040 - 53 05 05 05

gegründet 1963

7 Lokalausgaben in Hamburg Süd + West und Eimsbüttel

Ausgabe Hamburg-West 146.365 Trägerauflage

bis 3 Zeilen bis 3 Zeilen bis 3 Zeilen 5,–

VERSCHIEDENES

Elbe Wochenblatt

Und so geht's: Pro Kästchen ein Buchstabe oder eine Zahl.

)

Bäume fällen u. kappen, Heckenschnitt, sämtl. Gartenarb., günst. Festpr., kostenlose Ber. 88239006 Bäume fällen u. roden, Gartenarb. m. Abtransp., sehr preisgünstig, kostenl. Beratung. T. 6546387 Bäume fällen u. beschneiden, alle Gartenarbeiten m. Abfuhr, preisgünstig, kostenl. Beratg. 6546782 Bäume fällen, Heckenschnitt, Gartenarb. aller Art inkl. Abfuhr, preiswert, kostenl. Ber. 040/67584230 PC-Spezialist löst Ihre EDV-Probleme! Inst. + Rep., Hard-/Software, Netzwerk + Internet. 57 00 85 44 Fensterputzen, Wohnung ab ¤ 23,-, Fa. H. & G. 040 98 26 17 55 Büro-Praxis-Treppenhausrg. zuverlässig u. preisw. Tel.: 229 66 60 Elektriker übernimmt gerne Ihre Kleinaufträge, Tel. 0172/9533566 Fensterputzer putzt bis 15 Fenster für ¤ 35,-; Tel. 040/32 42 13 PC-Hilfe, auch Sa./So. 538 978 72 Fensterreinigung, 040-678 91 01 Buchhaltung §6StBerG. 84004200 Polsterarbeiten G. Mohr 6526737 PC-Opa kommt. T. 040/43 25 31 86 Hilfe am PC, ab 19 ¤, T. 2506694

TV-Produktion sucht interessante Locations für ein TV-Format (sripKAMINHOLZ ted reality) 3-5 Zi.-Whg., Häuser, NUR 100% Buche Bars, Restaurants, Clubs, ArztpraNUR kammergetrocknet xen, gern auch ländlich. Wenn Sie NUR zu heißen Preisen sich vorstellen können uns Ihre LoGruß, Ihr Holzhändler cation gegen eine Aufwandsentschädigung zur Verfügung zu stellen, dann schreiben Sie uns eine kurze Email oder rufen uns an: Tel. 040-69 40 55 88 oder Email: location.mdg@sk-tv.de Gärtner macht Ihren Garten winterfest! Grundrein, Pflege, BepflanKirchwerder Elbdeich 141 zung, Gestaltung, Hecken-/SträuTel. 723 03 43 · www.kohbau.de cherschnitt, Baumschnitt-/fällen, Rollrasen, Zaun-, Erd-, Hochdruck-, Gartenarbeiten aller Art, gut + Teichund Steinarbeiten. günstig, Bäume fällen, Rodungen, Tel: 04103/188 25 60 Büsche schneid., Busch entsorgen, Winterdienst u.v.m. R. Röttger, Tel. Haushaltsauflösung 04129/302, Fax: 04129/95 239 Entrümpelung, Umzüge u. Kleintransporte, besenrein, mit WertanWir reinigen... rechnung. Kostenlose BesichtiBüro-Haushalt, zuverlässig, gut gung und Angebotsabgabe. 040/ und günstig, nach Hausfrauenart, 731 27 357, www.Firma-Noll.de Böhning, Tel.: 040-74 04 15 20 Umzug Tag Preis ab ¤ 479,-, 4 Mann Vorzelte Freese Sonderposten+ LKW/Möbelmontagen, EinpackAuslaufmodelle, Gasprüfungen, service, Entrümpl., kostl. Kartons, Reparaturen. Tel.: 040/752 11 22 3 Mann 7 Std. ab ¤ 389,- keine www.wohnwagenvorzelte.de Anfrt.-kosten/Möb.-lagern. 10-15 % f. Frühbucher, 87 50 11 96 Gartenfeuerwehr sämtl. Gartenarb., Bäume fällen, günst. Festpr., Haushaltsauflösungen schnell, Abf., kostenl. Berat. HH 6728692 preisw., zuverlässig. Durch Sachwertanrechnung auch kostenlos Feuerbestattung ohne Feier kpl. o. Zuzahlung mögl. 040-614444 1.380,- ¤. Tel. 040/280 97 331

Hinter jedem Wort- oder Satzzeichen muss ein Kästchen freibleiben!

Bezirk SÜD am Mittwoch

Bankdaten

Kundendaten

Anzeigentext

Rubrik:

Ganzheitliche Nachhilfe zu Hause, die wirklich hilft: Fachlücken schließen, Lernstrukturen aufbauen, Selbstbewusstsein stärken. www. Die-Ueberflieger.de T. 63 708 208 wenige Gute Bildung ist aIles! Erfolgreich in der Schule - jetzt starten mit individueller Nachhilfe! Wir kommen zu Ihnen nach Hause. Alle Fächer, alle Klassen. MENTOR Tel. (040) 23 60 88 75 Sehr schöner ausziehbarer Ruhesessel mit Hocker, beige, nicht gebraucht, einwandfreier Zustand. Studententeam erteilt Einzelnachhilfe zu Hause, Neupreis ¤ 967,-; Abholung nur 11¤/45min, kostenlose Probe¤ 400,-; Tel. 040/21 00 70 71 stunde, keine Vertragsbindung, Kindersachen-Flohmarkt Ottenser Nachhilfe24, Tel: 01578-2210720 Marktplatz 8, Saal über der Kita, 22765 HH. Am 9.11. 10-14 Uhr. Joga-Einzelunterricht Plätze sind noch frei. 0176/ zentral in HH-Eimsbüttel, individu55 41 84 49 elle Unterrichtsgestaltung, flexible Anfangszeiten tägl. zw. 7 und 22 Bier-Adventskalender Uhr möglich. Tel. 0176/99581239 + viele spezielle Bier-Präsente, Haus der 131 Biere, Karlshöhe Gitarrenunterricht 27, Bramfeld, 040/640 65 00 Welche/r Schüler/in erteilt für kl. Taschengeld Unterricht für meinen möbel Bergen 8jähr. Sohn in Alt-Osdorf,8326416 Billstr. 123- 20539 Hamburg, Musikunterricht, günstig+gut. infos: www.moebel-bergen.de Klavier, Keyboard, Gitarre, SaxoGroßer Restposten-Sonderverkauf fon u. mehr, kostenl. Probestd., T.: Bungalow, 105 m², 3 - 4 Zi. in Rön89 11 13 neburg zu verkaufen, EBK neu Du.Lehrerin erteilt Nachhilfe in Vollbad, Gäste-WC, Keller, von Deutsch, Mathematik u. Englisch, Priv. ¤ 118.000,-; 0171/4197933 Kl. 1-13 sowie Hausaufgabenhilfe u. Einfahrtstor, 2-teilig, geschwunAbiturvorbereitung. Tel. 82290888 gen, Schmiedearbeit mit Spitzen Top-Nachhilfe - 11 ¤ je Schulstd. und Schnörkel, ¤ 780,-; 04121/ Hausbesuch - keine Mindeststun463 13 80 oder 040/66 85 05 18 den - kein Vertrag, Tel.: 040/ 21 03 19 97 Kaminholz zu verk. Frisch oder trocken. Preiswert. Trommelkurs neu, ab Do. 14.11. Lieferung möglich. 05193-50893 18.30 - 20 Uhr, 040/18005193 www.afrotrommelschule.de Trommelkurs neu, 1. Mi. im Monat 19.15 - 21.15 Uhr, 040/18005193 www.afrotrommelschule.de Treppenlift "Lifta" Erfolgreich bewerben: Profi unterv. Priv., wie neu, günstig abzugeben, stützt Schulabgänger rund um die Tel. 04630/93095 Bewerbung. Tel. 38 64 41 25 He-Rolex-Stahl/Gold-Autom.-ExPrüfungsvorbereitung im Fach tras- wenig getr. ¤ 3.500,-; Tel.: Gesundheit Berufsfachschule bie040/768 76 75 tet ex. BS-Lehrerin. Tel. 38644125

KLEINANZEIGEN

(Elbvororte, Altona, Eidelstedt/Lurup)

UNTERRICHT *Die Überflieger!*

Anzeigenpreise

Private

UNTERRICHT

Modelleisenbahn wie Märklin, Sommerreifen, 4x, 155/65 R14 75T, Citroen C1, ¤ 100,-; T.: 32961396 Fleischmann, Arnold, etc. gesucht. Ankauf, auch kleine Mengen ab ca. Tel.: 040/796 81 66 70 kg, tägliche Abholung, WieKONTAKTE gung + Bezahlung vor Ort. Tel. Orientteppiche, alte Pelze, Silber0157-71481154 oder 04181bestecke (Münzen) und altes Por- Escort & Massage 040-74109286 2173124. www.madi-schrott.de zellan gesucht, 0201-85830127 TIERMARKT Briefmarken + Münzen, kleine u. Angelgeräte alt u. gut erhalten, grosse Positionen/Sammlungen/ gerne ganze Sammlungen, Zube- Osdorfer Born. Wer vermisst weißen Nachlässe kauft zu fairen Preisen: hör kauft privat, Tel. 20 91 43 26 Kater? Tel.: 830 72 41 Rasche-Verlag, 040/7927125 oder Schallplatten & CD-Sammlungen, Wir helfen, wenn Freunde gehen. 0171/2436624, tägl. bis 20 Uhr, Hi-Fi Geräte, Musikinstrumente & auch kostenlose Hausbesuche ANUBIS-Tierbestattungen, 24h erFotoapparate kauft: 040/4397663 reichbar Tel.: 040-769 00 769 Wir kaufen! Kaufe Modelleisenbahn von Mär- Norwegische Waldkatzen, 9 Wo. Münzen, Gemälde, Schmuck, klin, Fleischmann, Roco, gerne jung zu verkaufen, 04181/ Militaria, Uhren, Postkarten, Angroße Sammlung, 0171/7501385 40 69 995 oder 0173/26 14 190 tikes zu fairen Preisen. Tel. 040/ 420 88 82 oder 0162/865 57 30 Kaufe alten BERNSTEIN-SCHMUCK Urlaub, ich nehme ihre Katze, tägTel 0160-99119918 lich 8 ¤, Futter extra. Telefon: Schallplatten, LP’s + Kaufe und hole fast Alles 30719055 040-492 20 90 Singles, Klassik, Jazz, Rock, Soul, Punk etc. Bitte alles anbieten! Tel. Silber + Zinn Tel. 040/75 666 141 English Setter Welpen, 3 Rüden + 2 Weibchen, ab dem 05.11.2013 0175/563 59 11 Su. Nerzmant./Jacke 0152/53739252 abzugeben. Tel.: 040/22 22 98 planetderbuecher.de Postkarten alt kauft 04181/283388 Islandpferde-Reitschule, Pension, kauft Bücher. Natur, Geschichte, Shop, Beritt, Verk., Ferienprogr., Philosophie Dipl.-Kfm. (FH) Dirk G-Staplerankauf 0176/32302151 www.vindholar.de, 040/6776488 Cordes, Tel. 0170-23 26 211 Montblanc-Füller su. T. 38019695 Mobile Hundefriseurin sucht Hunde Uralte Bücher/Gemälde Modelleisenbahn/Autos 60 157 28 Modelle. Tel. 0162/169 42 52 Münzen, Silber, Goldschmuck, Fo- Radios alt kauft 040/61 19 99 37 Hundevers ab 39,87 Jahresb 590844 tos, Uhren, antike Möbel, Postk., Parzellanfig. kauft Altmann 434842 Nerzmäntel/-jacken 040/22759074

Ausgabe Altona: 64.894 Ex. Ausgabe Elbvororte: 46.304 Ex. Ausgabe Lurup/Eidelstedt: 35.167 Ex.

Ausgabe Eimsbüttel 56.647 Trägerauflage

elbe-Wochenblatt Verlagsges. mbH & Co. KG 21073 Hamburg Harburger Rathausstraße 40 Postfach 90 03 55, 21043 Hamburg Tel. 040-766 00 00, Fax 766 000 24 www.elbe-wochenblatt.de E-Mail: info@elbe-wochenblatt-verlag.de Anzeigenleiter: Jürgen Müller Geschäftsführer: Michael Heinz Druck Westausgabe: Kieler Zeitung GmbH & Co. Offsetdruck KG Vertrieb: WBV Direktzustell-GmbH Telefon 040-347 26 711 Telefax 5 40 89 81 Axel-Springer-Platz 1, 20350 Hamburg Redaktion: „Direkt“ Redaktionsservice GmbH 21073 Hamburg, Harburger Rathausstraße 40 Tel. 85 32 29 33, Fax 85 32 29 39 V.i.S.d.P. Olaf Zimmermann Artikel, Berichte, Beilagen usw., die namentlich oder durch Initialien gekennzeichnet sind, entsprechen nicht unbedingt der Meinung von Redaktion und Verlag. Für unverlangt eingesandte Artikel und Bilder entstehen weder Honorarverpflichtung noch Haftung. Alle Beiträge, Abbildungen und Anzeigen-Layouts sind urheberrechtlich geschützt. Mit Ausnahme der gesetzlich zugelassenen Fälle ist eine Verwertung ohne Einwilligung des Verlages strafbar. Die Rechte für die Nutzung von Artikeln für elektronische Pressespiegel erhalten Sie über die Presse-Monitor Deutschland GmbH, Telefon (030) 28 49 30 oder www.presse-monitor.de

Mitglied der Hamburger Wochenblatt-Kombination Es gilt die Preisliste Nr. 48, gültig ab 01.01.2013


KLEINANZEIGEN

MITTWOCH, 6. NOVEMBER 2013 www.elbe-wochenblatt.de

VERSCHIEDENES Haushaltsauflösung

Nachlass, Räumung, Entrümpelung, Festpreis, fachgerechte Entsorgung. Wertanrechnung für Antikes! Telefon: 040/643 00 03

Haushaltsauflösung/

Entrümpelung besenreine Räumung, kostl. Besichtigung, Angebot v. Ort, Wertanrechnung, Nachlassankauf. 0152/33 97 73 42

Haushaltsauflösung.

Besenreine Entrümpelung zu Festpreisen, Haus, Whg., Bo., Ke. Kostenl. Besichtigung u. Beratung. Fa. Bohe, 63654720 + 0177/4206142

Entrümp. besenrein!

Haus, Whg., Dach, Keller, Räumung aller Art zum Festpreis, kostenlose Besichtigung, Firma Tip Top, 22887458, 0176/62005808

Haushaltsauflösung

mit Wertanrechnung. Kl., frdl. Firma, kl. Preise, Entrümpel., kostenlos. Festpr. Angebot, v. Profis. 040/ 73674722 www.Schatzkiste-HH.de

Europakrise. Sicherheitskonzepte für ihre Familie und ihr Eigentum. Kontakt:040 555 73 202 od. 0176 200 60 866 eurokrise@mail-buero.de

Umzüge in Hamburg

Sofortserv. Halteverbot u. Kartons gratis, T. 41346571 o. 63270488, www.hamburgerumzug.de

*Frank Zander Umzüge*

Umzüge ab ¤195 unverb. Besichtigung. Auch ARGE, Seniorenumzüge. T. 31705412 www.fz-umzuege.de

b Kostenlos b

Entrümpelung bei Verwertung, von Keller bis Boden, Möbeltransporte aller Art; Tel. 0152/23 31 20 53

Malerarbeiten

günstig und gut. 0171/358 13 64

Umzüge + Kleintransp.

Haushaltsaufl. ab 7 Uhr. T:640 54 49 Blitz Räumung nehmen alles mit Häuser-Whg-Bd-Keller, 73675051 Bäume fällen, Gartenarb. m. Abfuhr günstiger Festpreis, Tel. 668 38 25 Seriöse Astrologieberatung mit Channelling. 0176-28 32 78 69 Friseur, su. erstkl. Tel: 73091889 nora.jaffke@gmx.de Fax: 79007787 2 jg. Männer fällen Ihren Baum z. Festpr. Seilklettert.! 0177/6472223 Kaminholz und Rindenmulch mit Anlieferung. Tel. 04105/15 44 46 Hole Metall-Schrott, Haushaltsaufl., Entrümpelung, 0174-160 15 78 www.sexy-homeparty.de Entrümpelungen 040 33362220 Haush.auflösung 040/82245775 Kaminholz div. 0172/543 97 58 Entrümpelung ab ¤ 50,- 87 600 444 Umzüge zu fairen Preisen, 6937945 Laub u- Fällarbeiten sof. 87 600 444 Stuhlflechter günstig, 647 26 18 Seniorenumzug T: 040/55204238 Frisörin kommt ins Haus 55893006 Blitz-Umzugs-Discount. 668 536 94 Discjockey f. Ihre Feier T. 524 98 09 Hole kostenlos Altmetall; 71141080 Friseurin kommt ins Haus 61136237

GELDMARKT Barkredite

für ehrliche Rückzahler, auch Schufa-frei bis ¤ 10.000,- vermittelt sofort N-R-K Tel.: 030/64 83 21 82 www.profifinanz.de

Abbruch Entsorgung BargeldcKredite sofort Demontagen aller Art: Tür, Fenster,

Telefon: 040/35 710 400, Mo.-Fr.: 10-18 Uhr, Ultima GmbH, Große Bleichen 32, 20354 Hamburg Entrümpel.Besenrein Sofortkredite für fast jeden verHaus, Whg., Dach, Keller, aller Art, mittelt DWN-Finanz T. 27167540 kostenl. Besicht., Whg. ab ¤ 200,-, Schuldnerberatung Tel 63665560 040-60534818 / 0152-01680396 Mauer, Boden, Tapetenentfern. 040-210 59 424/ 0176-10153780

BEKANNTSCHAFTEN Neueröffnung am 29.10.2013. Pixi Hair Cut, Tangstedter Landstr. Neue Leute machen unsere Treffs 14, 22415 Hamburg, Tel: 0162/ immer wieder interessant: jeden 879 43 09 www.Pixi-Hair-Cut.de Fr. 20 Uhr im Restaurant "Asia Minijob frei? Engag. + gut gelaunte Haus", Max-Brauer-Allee/Ecke Ruheständlerin erl. Büro-/Kitaarb., Holstenstr., Beitr.: 1,- ¤ . Weitere Nachhilfe Engl. Franz. Deut. usw. Aktivitäten! Tel.: 75118350 040/8800930 od. Chiffe: K35932 www.singles-hh.de.vu Haushaltsauflösungen mit Wert- Heute schon in den Arm genommen worden? Nein? Ich auch nicht. Ich, anrechnung, auch kostenlos oder 65 J., 169 cm. Das müssen wir änZuzahlung möglich. Kostenlose dern! Wenn Zärtlichkeit, Humor Besichtigung. Tel. 040/4135 8039 für Dich keine Femdworte sind, Computer / Telefon / Fax / TV / Sat, möchte ich Dich Kennenlernen, Fehlerbehebung und Reparatur. bis 60 J., ich NR, BmB, K35977 Schnell, nett und günstig von priv. T.: 79 75 56 683; 0171/476 35 42 Mann, 50/176, schlank, sehr naturverbunden, familiär, treu, romanRund ums Haus: Reparaturen, Isotisch, humorvoll, mag Flohmärkte, lierungen, Putzarbeiten u.v.m. liebt Acryl-Malerei, sucht nette Sie, Reimer Röttger, Tel. 04129/302, gern auch Ausländerin, für feste Fax: 04129/95239 Partnerschaft. Zuschriften bitte mit Bild. K35976

Umzug & Räumung Lager 53 05 05 05

nah & fern, Senioren, ARGE, TOP!

Umzüge 64 22 46 64

schnell + professionell + immer etwas günstiger! Auch Hartz IV.

0Kostenlose1

Haushaltsauflösung, Entrümpel., v. Keller bis Boden 0173/9141377

* Haushaltsauflösung *

Entrümpelung besenrein. Kostenlose Besichtigung. Tel. 31 70 54 12

Schwichtenberg Umz.

Nah und Fern - Tel. 040/653 21 01 www.umzug-partner.de

VERLOREN/GEFUND. Finderlohn!

Am 29.10. zw. 15:30 und 16:30 in der Spreestr. in Lurup durch d. Elbgaupassagen zur Fang-Dieck-Str., Bushlaltest. 21 Richtg. Eidelstedter Platz, von dort in d. 4er Bus zur BAB Stellingen. Massiv in silber handgearbeiteter Anhänger mit rotem Stein in Tränenform (auffällig, ca. 2,5 cm) verloren. Hoher ideeler Wert (Andenken an verstorbenen Freund) Tel.: 040-547 665 60

STELLENMARKT STELLENGESUCHE

Weibliches Fotomodell von Amateurfotograf gesucht, Honorarba- Nach dem Tod meiner Schwiegermutter, die 4 Jahre lang liebevoll sis. T.: 0157/70 21 14 38 (ab 18 J.) und fürsorglich betreut wurde von Streichen, Tapezieren, Transp., Ent49-jähriger, niveauvoller, gut rümp., Altmet.-Entsorg. v. A-Z, gut deutsch sprechender Polin, möch+ günst., Besenr. 0176/77525531 te ich dieser bei der Suche nach einer neuen Vollzeitstelle in HH beIhre Polsterarbeiten führt ehem. hilflich sein. 0177/609 19 42 Meister, jetzt Rentner, zu Ihrer Zufriedenheit aus. Tel. 64 23 27 69 Bürokauffr., langjähr. Berufserfahrg., m. allen SekretariatsaufErfahrene Kartenlegerin schaut mit gab. vertraut (MS-Office, Word, Ihnen ins Jahr 2014. Tel.: Excel, Internet), su. Teilzeittätigk., 58 91 63 41 auch nachmittags. Tel.: 83 61 90 Senioren-Malkurse im Atelier "Der oder 0152/55 18 94 80 Farbenengel", Mi. 11-13 Uhr u. Reinigungsfirma sucht Aufträge 14-16 Uhr. Tel. 040/58 91 63 41 für Büro/Praxis/Treppenhaus Kindergeburtstage feiern im AteTel. 040/75 36 56 97 lier "Der Farbenengel". Tel. 040/ Flexible Frau sucht Arbeit, Bürorei58 91 63 41 nigung, Küche, Haushalt, u.v.m. , Fahrräder, gel. ZweiradmechaniTel. 0176/20 75 40 30 ker, Rentner, macht Ihr Rad verZuverlässige, gründliche Putzfrau kehrssicher + Lichtanlage, 872636 mit viel Erfahrung sucht Putzstelle. Superweihnachtsgeschenk!!! Tel. 040/79 75 06 86 Super 8 auf DVD, 040/641 37 75, Zuverlässige Frau mit Erfahrung www.studiosteinberg.de sucht Arbeit im Haushalt. Tel.: Liebevolle Betreuung Ihres Hundes, 0176/84 82 95 89 tageweise oder auch in den Ferien Erfahrener dts. Hausmeister, Rentin Othmarschen, 880 37 08 ner, hilft u.a. Treppenhausrein. www.tausendschoen-flohmarkt.de u.ä., 2x wö., Tel. 040/439 53 25 16./17.11. Kulturhaus Eppendorf, 24-Std.-Betreu., zuverl. u. bezahlb., Info R. Messing Tel.: 040/583538 auch Nachtwache u. Haushalt, 51 31 12 40 u. 0176-48 82 28 48 Ich bin aus Asien und suche eine/n Sponsor/in für meine spannende Haushaltshilfe sucht Arbeit; FensBiographie, Tel. 0152/33 76 03 65 ter putzen, bügeln usw.; Tel.: 0176/28 12 15 70 Entrümpel. schnell! günstig + besenrein t 54801709 Maler /Tapez.s. Arb.015788977828

STELLENMARKT STELLENGESUCHE

STELLENANGEBOTE

Wohnungsrenovierer erwünscht *Reiseverkehrskaufleute m/w TZ Kundenberater (m/w) in VZ/TZ HNO-Praxis sucht sich Anschluss an Firmen, TZ/VZ oder VZ* Für ein modernes Call gesucht! Sie betreuen vorwiegend oder privat, 040/89 06 37 47 Center suchen wir Mitarbeiter/inMFA Bestandskunden und sind für die nen für die telefonische Kundensuchen Verstärkung für nettes Datenerfassung zuständig. Wir Frau sucht Stelle im Haushalt auch beratung in TZ. Sie sind aufgeTeam in grosser HNO-Praxis in Epbieten Aufstiegschancen und die Treppenhausreinigung, Tel.: 040schlossen und haben Spaß am Tependorf, Bewerbung unter Möglichkeit zur Übernahme. Neu73 50 62 01 od. 0176-87 22 92 47 lefonieren? Sie sind zeitlich flexibel Mail:drnadjmi@gmx.de oder einsteiger sind herzlich willkomKeine Lust zu Bügeln? Ich komme zu (8-23 Uhr) und arbeiten gern in eischriftl. HNO-Praxis-Eppendorf, men. Kontakt: RASANT GmbH, Ihnen ins Haus, kaufe auch gerne nem internationalen Team? Dann Eppendorfer Landstrasse 77, Grüner Deich 1-3, 20097 Hamfür Sie ein. Tel. 0178-807 47 32 freut sich Martina Steiner auf Ihre 20249 Hamburg burg, 040/419122-0 Bewerbung unter 040/30088830. Liebe erstklassige Betreuung/Pflege Qualifizierungsmaßnahme für Umschulung zur/zum RechtsanMaximum Personalmanagement Zuhause bietet erfahrene, gebildeRechtsanwaltsfachangestellte. Einwaltsfachangestellten 0 Beginn: GmbH, Überseequartier Haus Java, te Dame, 55 J. T 0174-98 40 717 stieg jederzeit möglich. Schu2.12.2013, Voraussetzung: guter Singapurstr. 1, 20457 HH, lung im RVG, FamFG, FamGKG, Realschulabschluss, sowie gute Gärtner aus Italien bietet Gartenarcc-hh-bew@maximumpersonal.de Erkenntnis- und ZwangsvollstreRechtschreibung, Mindestalter 22 beit, Gartenpflege, Laubabfuhr u. ckungsverfahren. Förderung über J., Förderung über BildungsgutWinterdienst an. 0172-543 49 15 Call Center Agents (m/w) für renommierte Hamburger Unternehmen Bildungsgutschein möglich. Infos: schein möglich. Infos: 040/ Gartenarbeiten jeder Art sowie suchen wir Mitarbeiter (m/w) in 040/61 46 51 od. Handy 0173/ 61 46 51 od. Handy 0173/ Pflaster- und Steinarbeiten, HeVollzeit oder Teilzeit für die Betreu61 40 649 bzw. www.refa-us.de, 61 40 649 bzw. www.refa-us.de, ckenschnitt, Tel. 0179/617 33 78 ung und Beratung von BestandsBildungsträger Rußmeyer-Kruse Bildungsträger Rußmeyer-Kruse kunden, den technischen Support Polin pflegt Sie in Ihrem WohnbePartner des ArLust auf etwas nebenbei? Leistungssowie die Neukundengewinnung reich rund um die Uhr. Tel. 040/ beiter-Samaorientiert Geld verdienen mit Onoder auch die Kundenbetreuung 701 79 46 und 0172/41 32 663 riter-Bund. Wir suchen für HH Mitline-Marketing-Beratung. Freie im Inbound gerne mit Englischarbeiter/in im Außendienst, auch Zeiteinteilung/keine Fachkenntoder weiteren Sprachkenntnissen. Suche Arbeit ungelernt. Sie informieren die nisse erforderlich/VZ/TZ. Wir erSie verfügen über erste Erfahrung im Privathaushalt. 0176/49921236 Hamb. Bürger in einem Gespräch warten ein kommunikatives/seriöals Call Center Agent im Outüber Hilfeleistungen und soziale ses Auftreten. 040/769 96 92 74 bound/Inbound. Bewerben Sie Putz- u. Bügelstelle Projekte des ASB. Wir freuen uns info@findmichsofort.de sich unter: personal@direct-job.de ges. 0173-831 96 82, 86 64 34 57 über Ihren Anruf. Info: Tel.: 0173/ oder telefonisch 040/271 47-300 Nachtwache Die AltenpflegeeinKleine Putzstelle gesucht, 2 Std. 630 57 48, Mo. - Fr. 8 - 13 Uhr Mitarbeiter im medizinischen Berichtung Heimstätte Eden sucht ab wöchtl., Tel.: 0163-175 33 29 reich (m/w) in TZ (20 Std./Woche) sofort eine weibliche examinierte 2.0 Frau sucht Arbeit im Haushalt, Tel.: gesucht. Sie suchen eine abwechsPflegefachkraft für die Nachtwa0173-62 29 435 lungsreiche Tätigkeit oder Ausbilche in Vollzeit. Anfragen bitte an dung in Teilzeit, im medizinischen Fahrer sucht. Arb. T.015776510068 Frau Brandt, Bostelreihe 9, 22083 Bereich bei Deutschlands größtem Hamburg, Tel.: 040/227 197 540 Fahrer sucht. Arb. T.015166343964 Rettungsdienstunternehmen? Wir bieten Ihnen interessante MögPutzfr. su. Arb. T. 015218338566 VON HERZ ZU HERZ lichkeiten der beruflichen QualifiPutzkraft su. Arb. 017670708460 zierung und einer anschließenden WERNER, 70 Jahre... Ein glückl. Leben... Tätigkeit. Information unter 040 Putzfr. su. Arbeit T. 017626673908 möchte Ihnen ELLA, 64 J., bereiWITWER, ein attraktiver Mann mit 669 554 840 oder www.gard.org/ ten. Eine sehr nette u. trotz schwebesten Umgangsformen - ein Maurer, Rep.arb., 0152-26628626 karriere/berufsfachschule rem Schicksal humorvolle Frau, Gentleman der "alten Schule" - ruGünstiger Maler frei 0178-8289130 * 30 Datenerfasser (m/w) gesucht!* schlank u. gut ausseh., sehr häusl., hig, verantwortungsbewusst und Für unseren Kunden suchen wir zu treu und zuverlässig. Nach langer modern eingestellt. Finanz. ohne STELLENANGEBOTE sofort 30 flinke Datenerfasser (m/ Einsamkeit suche ich einen netten, Sorgen, dafür aber oft einsam. Ich w) in Vollzeit zur Eingabe von alaufrichtigen Herrn bis ca. 75 J. Ich bin ein guter Handwerker, mag Med. Fachpersonal (m/w) mit phanummerischen Daten. Sie behabe e. Pkw und könnte Sie besuKurzreisen und die Natur. EhrlichRöntgenschein zum nächstherrschen das 10-Finger-System, chen kommen. Ich freue mich, keit, Toleranz u. Verständnis sollmöglichen Termin im Rahmen eidie deutsche Rechtschreibung wenn Sie direkt nach mir fragen ü. ten Basis einer Partnerschaft sein. ner 450-¤-Beschäftigung gesucht. und sind motiviert? Diana Singh 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So Wenn Sie das genauso sehen, ruIhre Aufgaben umfassen die verfreut sich auf Ihre Bewerbung an FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH fen Sie bitte an über antwortliche Durchführung u. BeMaximum Personalmanagement 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So urteilung der Röntgendiagnostik. GmbH, Singapurstr. 1, 20457 HH, FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH 57-j. Witwe MONIKA Sie verfügen über eine abgeschl. Tel.: 040-30 08 88 37 oder officee. unternehmungslustige, humorBerufsausbildung zum/zur MTRA, cc-hh-bew@maximumpersonal.de CARMEN, Kauffrau, volle u. gewandte Frau, gutausseh. bzw. gleichwert. Berufsausbildung u. schlank mit treuem, zuverlässi36 J., e. attraktive u. gebildete jg. mit Erfahrung in der Röntgendiaggem und fleißigem Wesen. Nach Frau mit atemberaubender Figur nostik. Die Stelle ist für 2 Jahre be- Vollzeit Friseur/in Hast Du Lust unser kleines Team langem Alleinsein suche ich e. lie& samtweicher Haut. Aus Angst fristet. Facharztklinik Hamburg, mit Leidenschaft und Ehrgeiz zu bev. Mann für eine harmonische vor Zurückweisung bin ich eher Martinistraße 78, 20251 HH, verstärken? Wir suchen zum Partnerschaft. Ich fahre gern Auto schüchtern. Mein Wunsch ist es www.facharztklinik-hamburg.de, nächstmöglichen Termin noch Friund könnte Sie einmal besuchen DICH zu treffen und dabei ist es personalabteilung@facharztklinikseure in Voll- und Teilzeit. Wenn kommen. Rufen Sie jetzt an und egal, wo Du wohnst, denn Liebe hamburg.de Du Dich angesprochen fühlst melverabreden e. unverbl. Treffen ü. kennt keine Grenzen. Dein Ausse* Mitarbeiter (m/w) im Kundenserde Dich doch einfach mit einer 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So hen u. Alter sind unwichtig - Liebe, vice gesucht * Für eine bekannte vollständigen schriftlichen BewerFREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH Treue u. Zuneigung wünsche ich Bank suchen wir Verstärkung (m/w) bung bei: Isabell Hauser Haare, mir. Erfüllst Du mir diese Wünsche für die qualifizierte telefonische Wrangelstrasse 103, 20253 HamZärtliche GUDRUN, und rufst an? Über... Kundenbetreuung. Sie verfügen burg 52 J., e. attrakt. Frau mit schöner 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So über Erfahrungen in der Kundenweiblicher Figur. GUDRUN ist sehr FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH betreuung, haben Freude am tele- Haus Zinnendorf herzlich, liebevoll u. eine gute Köfonischen Kundenkontakt und Wohnpflegeeinrichtung f. jüngere Vermög. WITWER... chin. Durch Eigentum u. Einkomsind auf der Suche nach einer HeMenschen, möchte 3jährig exam. men abgesichert u. unabhg. Für e. GEORG, Unternehmer, sehr atrausforderung mit Perspektive? Pflegekräfte in Teil-/Vollzeit hinzuharmonische Beziehung suche ich traktiv und dem Leben gegenüber Martina Steiner und Juliane Podgewinnen. Wir zahlen nach KTDe. aufrichtigen Mann (Alter egal). aufgeschl., e. erfolgreicher Mann, lipnik freuen sich auf Ihre BewerTarif und sind gespannt auf Ihre BeIch würde Sie gern auf e. Kaffee familiär und vielseitig. Ja, ich kann bung unter 040 300 888 30. werbung. Bitte richten Sie diese an einladen, damit wir uns besser sehr romant. sein, ab u. zu bin ich Maximum Personalmanagement Haus Zinnendorf, z. Hd. Frau Seitz, kennenlernen können. Anruf ü. auch etwas chaotisch, liebe den GmbH, Überseequartier Haus Java, Tarpenbekstr. 117, 20251 Ham040/2272460 9-22 h - auch Sa/So Herbst mit schönen Stunden am Singapurstr. 1, 20457 Hamburg burg, Fon 48 06 01 54 o. per Mail FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH Kamin, Essen vom Italiener, lacc-hh-bew@maximumpersonal.de an zinnendorf-stiftung@arcor.de, chen, leben, viel Humor. Warum www.zinnendorfstiftung.de *Telefonieren Sie gern?* Wir susollen wir nicht noch einmal glück- Natürliche HEIKE... 42 J., früh verwitwet und sehr einchen Sie zu sofort - Quereinsteiger Kleindarsteller und Komparsen für lich werden? Kontakt über sam. Eine sehr gut ausseh. Frau, und Profis (In- und Outbound) für 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So ein neues TV-Format (Scripted reaumgänglich u. sehr warmhzg. Ich renommierte, moderne KundenFREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH lity) in Hamburg gesucht. Männer, bin absolut zuverlässig, kann gut servicecenter in HH und Umland in Frauen und Kinder, egal ob groß kochen u. Sie ebenso zum Lachen VZ oder TZ, auch vormittags, oder klein, schlank oder kräftig ge- WOLFGANG, 53 J. ... bringen, wie zärtl. umsorgen. Welmind. 20 Std./Wo. Spaß steht bei baut, erfahren oder unerfahren POLIZIST, e. einfühlsamer, aufgecher liebevolle Mann (mit Arbeit) uns an erster Stelle! Wir bieten ein die unterschiedlichsten Typen sind schlossener Mann mit besten Mamöchte auch nicht länger allein gutes Arbeitsklima und langfristige gefragt. Wenn Sie Lust auf ein nieren, höfl. Auftreten und attrakt. sein? Ich könnte auch zu Ihnen Perspektiven. Martina Steiner und spannendes und abwechslungsErscheinung. Begeisterungsfähig, kommen! Wenn Sie nur anrufen, ü. Annekathrin Tchorsch freuen sich reiches Projekt haben, dann melbelesen u. mit der finanziellen Si040/2272460 9-22 h - auch Sa/So auf Ihre Bewerbung unter 040/ den Sie sich einfach unter: 040cherheit, gut für Sie zu sorgen. EiFREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH 300 888 30. Maximum Personal69405555 und casting@sk-tv.de gentlich geht es mir gut, aber wer management GmbH, Überseeglaubt mir schon, wenn ich erzäh75 jähriger Witwer quartier Haus Java, Singapurstr. 1, Schlosser/Metallbauer le, wie einsam ich mich fühle? Für 20457 HH sportl. naturverb., guter Tänzer e. glückl. Zukunft suche ich e. liebe m/w gesucht cc-hh-bew@maximumpersonal.de sucht e. warmherzige Frau in seiDame, die jetzt den Anruf wagt ü. Für Reparatur und Montage unter nem Alter für die nächsten Jahre. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So anderem im Bereich GanzglasanlaServicePV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH gen, Fenster und Türen mit Bereit11-20 h, auch am Wochenende. kräfte schaft zum Notdienst. Wir bieten eine Festanstellung in Vollzeit. FRAUKE, 47 Jahre... Emilia Ristorante GmbH & Co. KG. Dipl. Ing. 82/verw. Angestellte, eine sehr hübsche u. Schriftliche Bewerbung an Stütz Zum nächstmöglichen Termin suGebildet, Reisefreudig su. charm. natürliche Frau mit schöner weibl. Punkt + Jodi GmbH, Friedrichchen wir für unser Restaurant im Dame für gemeins. UnternehFigur und gebildetem Wesen. Sehr Ebert-Damm 317, 22159 Hamburg, Alstertaleinkaufszentrum in Hammungen. Keine Wohngemeinsch. freundlich, eher häuslich, ehrlich stuetz@firma-stuetz-punkt.de burg Servicekräfte und Spüler in PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. u. zuverl. Ich fühle mich sehr einVZ/TZ. Wir bieten Ihnen ein nettes Mittelständische, Steuerberatungs11-20 h, auch am Wochenende. sam u. wünsche mir e. glückliche Team und einen sicheren Arbeitsges. in Nienstedten sucht SteuerZukunft mit einem ordentl. u. lieplatz. Ihre Schriftliche Bewerbung fachangestellte in Teilzeit, BearbeiHübsche mollige bevollen Mann. Zu unserem erssenden Sie bitte per Email an: tung von MandantenbuchführunWitwe 70J., mö. e. gestandenen ten Treffen würde ich mir etwas Post@EMILIA-RISTORANTE.de, Mann (zw. 68 & 78J.) zum Lieben, gen, Lohn- u. Gehaltsabrechnungen, Schönes einfallen lassen. Rufen Sie oder unter: 040/ 60 29 86 31 AnLachen u. Glücklichsein kennenl. vorbereitende Tätigkeiten zur Erstelan u. fragen nach mir, ü. sprechpartner: Herr Bahlolzada PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. lung von Jahresabschlüssen und Ein040/2272460 9-22 h - auch Sa/So oder Herr Singh 11-20 h, auch am Wochenende. nahmen-Überschussrechnungen, diFREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH Glasreiniger überwiegend für ein rekter Mandantenkontakt, DATEV Attraktive Witwe, 70 J./1,69 m, fifestes Objekt an der Reeperbahn. BIANCA, 31 Jahre... Programme. Tel. 040/688 77 21-0 nanz. sehr gut gestellt... Sucht e. Höhentauglich u. FahrkorberfahKinderpflegerin, bildhübsch mit lieben Mann mit Niveau bis ca. rung. 1. MA in Vollzeit für den Steuerfachwirt/in verführerischer Figur u. e. liebev., 80 J.! Näheres ü. 040/601 33 02 Grün- und Winterdienst in Vollzeit bezaubernden Wesen. Ich bin ehrIhr Persönlicher PartnerService. und/oder Steuerfachangestellte/n mit Führerschein. Ein gepflegtes lich, aufgeschl., koche gerne, gehe Seit 1988 +++ zur Verstärkung unseres Teams in Erscheinungsbild, Deutsch in Wort zum Sport oder reise in ferne LänHamburg und Potsdam gesucht. und Schrift, sowie einen einwandder. Aber allein macht das alles nur Schnupperwochen! Für Singles Ihre schriftliche Bewerbung richzw. 30 & 85 J.! Fordern Sie jetzt freien Leumund setzen wir voraus. halb so viel Spaß. Wo ist der huten Sie bitte an: Schumacher Stolkostenlos PartnerempfehlunIhre Bewerbung richten Sie bitte morvolle, treue u. einfühls. Mann, ter & Mohs, Rechtsanwälte, Steugen nach Ihren Wünschen an... an: RIMEX Sevicebetriebs GmbH, der mit mir durchs Leben gehen erberater, Herrn Sebastian Mohs, 040/601 33 02 Ihr Persönlicher Frau Einfeldt, Schulbergredder 23, möchte? Ruf doch einfach gleich Weidestraße 132, 22083 HH, oder PartnerService. Seit 1988 +++ 22399 Hamburg, Telefon: 040/ an u. frage nach mir ü. E-Mail: s.mohs@ssm-partner.de 608 76 19 20, oder per Mail an 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So Attraktive Witwe 67 Viola.Einfeldt@Rimex-gruppe.de FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH Tischler m/w gesucht wünscht sich einen lieben Partner Springer-Reinigungskraft mit Erfür Reparatur und Montage unter den Rest des Lebens. Dieter Anf. 70 sagt... für fahrung u. guten Umgangsformen anderem im Bereich Fenster, Türen PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. für diverse Objekte im Großraum Nach überwundener Trauer und Möbel mit Bereitschaft zum 11-20 h, auch am Wochenende. HH per sofort gesucht. Voraussetmöchte ich das Leben wieder mit Notdienst. Wir bieten eine Festanzung: Flexibilität + FS Klasse 3 (B). einer liebev. Frau genießen. Ich Flotte Witwe 62 J., natürl., herzl., liestellung in Vollzeit. Schriftliche BeFahrzeug wird gestellt! HDGG: bev., nicht ortsgeb. m. Pkw, liebt verreise gern, mag lange Spazierwerbung an Stütz Punkt + Jodi 040/739 31 516 Mobil: 0162/ backen, kochen, verwöhnen u. GmbH, Friedrich-Ebert-Damm gänge aber auch Häuslichkeit. 204 47 50 oder Kurzbewerbung wünscht Anruf bei: Senioren PV, PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. 317, 22159 Hamburg, per Email an: info@hdgg.de Tel. 04295/695377 11-20 h, auch am Wochenende. stuetz@firma-stuetz-punkt.de

ONLINE hoch

Elbe-Wochenblatt.de


KLEINANZEIGEN

MITTWOCH, 6. NOVEMBER 2013 www.elbe-wochenblatt.de

STELLENMARKT

IMMOBILIEN MIETGESUCHE

STELLENANGEBOTE Medizinisches Funktionspersonal (m/w) gesucht! Mit Berufserfahrung für Hamburg und Umgebung. Gehalt ¤ 20,- /Stunde, Interesse? Dann rufen Sie uns an. Gess Medical GmbH, Alte Rabenstraße 32, 20148 Hamburg, Fon: 040514007180, www.gess-medical.de s.hayder@gess-medical.de Altenpfleger (m/w) gesucht! Mit Berufserfahrung für Hamburg und Umgebung. Interesse? Dann rufen Sie uns an. Gess Medical GmbH, Alte Rabenstraße 32, 20148 Hamburg, Fon: 040-514007-180, s.hayder@gess-medical.de, www.gess-medical.de Neueröffnung in Hammersbrook! Wir suchen 20 Mitarbeiter für den Energiesektor in verschiedenen Tätigkeitsbereichen. Quereinsteiger sind herzlich willkommen. Verdienstmöglichkeiten 1.500 ¤ bis 3.000 ¤. Weitere Infos bei Frau Ehrenberg: 040 235 136 40 Freundliche Kundenberater/innen gesucht für Verbrauchsmaterialien für Drucker, Kopierer etc. Wir bieten 40 h/Wo., sehr gutes Betriebsklima, sehr gute Einarbeitung, Spaß an der Arbeit. Fr. Klusmann, 040-25 10 10, job@laserplus.de, www.laserplus.de Eccos GmbH Wir suchen ab sofort für ein Textilhaus in der Hamburger Innenstadt zuverl. Mitarbeiter/ innen für die Warenpflege im Verkauf. AZ: Mo-Sa. zw. 8-21 Uhr auf 450 ¤-Basis und Teilzeit. Bew. bitte telef. Mo-Fr. 9-12 Uhr unter 02064-82 82 77 Kraftfahrer/in für LKW bis 7,5 t zur Neumöbelauslieferung, 5Tage-Woche bei guter Bezahlung. Ihre Bewerbung erbitten wir an: Hermes Einrichtungs Service HMS Hamburger Möbel Service GmbH, Bredowstr. 6, 22113 Hamburg, Tel.: 040/71 00 96-21

Mitarbeiter (m/w) für den Winterdienst

gesucht, auf 450 ¤ Basis/TZ, für Hamburg, Bedingung zuverlässig, FS Kl. B, Telefon. Sorgfältige Einarbeitung. Info bei Lubitz Winterdienst Tel. 040/229 48 129

Genius,

der nette Pflegedienst. Damit sich unsere Kunden auch weiterhin wohl und sicher fühlen, suchen wir nette exam. Mitarbeiter. Wir sind nicht perfekt, aber menschlich! Tel. 644 214 55

Zum Verkauf auf dem Weihnachtsmarkt in Hamburg, Jungfernstieg und Gerhard-Hauptmann-Platz suchen wir freundliches und enga. Personal, Tel. 07253/95 66 26 Examinierte Pflegekräfte, weibl., ab Nov. für 1 zu 1 Intensivpflege Beatmungs-Patientin im Tagesdienst gesucht. Festanstellung oder Teilzeit, auch Freie, U2 Hagenbeck, gutes Gehalt. PRIVAT. Tel. 040/553 15 14 Lager- und Logistikmitarbeiter (m/w). Mit/ohne Staplerschein. Einsatz Mienenbüttel/Rade inkl. Fahrdienst & Betreuung vor Ort. Unbefristeter Vertrag. A &H Zeitarbeit GmbH: Mitte 040/ 789 98 88 - Nord 040/780 737 02 Kontrolleure für den Winterdienst!!! Saison 13/14, Subunternehmer oder auf geringfügiger Beschäftigungsbasis, innerh. HH u. Umgebung m. FS u. eigenem PKW, auf Abruf, gesucht. Mitschke GmbH, Tel.: 040-600 38 74-0 Kleines 3 Sterne Garni-Hotel, in Alsternähe, sucht gepflegte und teamfähige Rezeptionskraft, mit guten Deutsch- und Englischkenntnissen. Bewerbungen bitte schriftlich an: Frau Wessolowski: wessolisa@hotel-cristobal.de BERLIN - TAG & NACHT Laiendarsteller gesucht! Für genannte TVProduktion suchen wir Frauen und Männer ab 16 Jahren. Anmeldung zum kostenlosen TV-CASTING in Hamburg, Tel. 0 22 33 - 51 67 98 www.filmpool.de/tv Pflegehelfer (m/w) in TZ/VZ mit Berufserfahrung in der stationären Altenpflege gesucht. Gute Bezahlung, kostenlose Nutzung der Öffentlichen Verkehrsmittel. Info: 040-689 177 13 avanti Personalleasing GmbH, Fr. Brunk Zukunftssichere Positionen als Kommissionierer (m/w), sowie Lager- und Produktionsmitarbeiter (m/w) zu besetzen. Kontakt: RASANT GmbH, Grüner Deich 1-3, 20097 Hamburg, 040/41 91 22-0 Baustellenhelfer und Möbelträger (m/w) Flexibilität im Großraum Hamburg und körperliche Fitness vorausgesetzt. A & H Zeitarbeit GmbH: Mitte 040/ 789 98 88 - Nord 040/780 737 02 Sanitärinstallateur (m/w) gerne auch gute Fachhelfer zur Soforteinstellung, wöchentlicher Abschlag garantiert, Labbow Personalleasing e.K. 040/548 07 812 oder hamburg@labbow.com Baustellenhelfer m/w 400032

Freiberufliche Pflegekräfte / 1 + 3jähr. Examen in Hamburg gesucht. Zeiten nach Wunsch, TOP Honorar, Ideale Nebeneinkünfte / auch für Festangestellte. HBC: Tel.: 040/ 611 35 540 Security-Vorbereitungskurs für die Sachkundeprüfung gemäß § 34a GewO: Start 11.11.2013. Förderung möglich (ARGE/Agentur). SimCon, Tel. 040/28 80 17 30, www.simcon-bildung.de

Pflegedienst

sucht per sofort exam. Kraft für den Tagesdienst in Vollzeit, sowie auf 450 ¤ f. Tag/Abend/Wochenenddienst, FS erforderlich, 7134941 Heimfrost sucht in ihrer Region hauptberufliche Katalogverteiler (m/w) bei guter Bezahlung und freier Zeiteinteilung. Info unter: 0209-59 00 189 Amb. Pflegedienst in HH-Rissen sucht ab sofort Pflegehelfer/in mit Berufserfahrung f. 15-25 Std./wö., FS erforderl., tel. Bewerbung unter 0170/736 43 23 Pflegehelfer/innen für stationäre Pflege in VZ, TZ & ¤ 450 gesucht! Erfahrung dringend erforderlich! Sehr gute Konditionen! Infos: 040/ 526 05 60 66 Kassierer/in für den Multi-MediaBereich mit Erfahrung, auf Vollzeit/ Teilzeit hermes@avantipl.de Tel. 68 91 77 29 avanti Personalleasing GmbH Naturkita Vogelhüttenberg in Harburg sucht für ihren Krippenbereich eine/n erfahrene/n Erzieher/in für eine Vollzeitstelle. Bei Interesse bitte melden: 0176/48 21 49 86 Maler (m/w), gerne auch gute Fachhelfer zur Soforteinstellung, Bezahlung über Tarif, Labbow Personalleasing e.K. 040/548 07 812 oder hamburg@labbow.com Elektriker (m/w) gerne auch gute Fachhelfer zur Soforteinstellung, Bezahlung über Tarif, Labbow Personalleasing e.K. 040/548 07 812 oder hamburg@labbow.com Mitarbeiter für Hausmeisterfirma in Vollzeit gesucht (Treppenhausreinigung, Gartenpflege, Kleinreperaturen, Räumungen), FS Vorraussetzung. 0172-400 80 44 Tagesfrauen, deutschsprachig, für ein Hotel in Hamburg zu sofort gesucht. Telefonische Bewerbung bei H&H Hotelservice GmbH: 040/ 67 58 23 65 TV-Produktion sucht! Laiendarsteller für eine RTL-Serie, Anmeldung zum kostenlosen Casting in Hamburg, Tel: 02233/51 68 15, www.norddeich.tv

Haushaltshilfe

auf Minijob-Basis gesucht, 1x/Wo. ca. 3 Std., ¤ 11,50/Std., in Eimsbüttel, von privat, Chiffre: K35975

Haushaltshilfe

gesucht 3x wöchentlich, 3- 4 Stunden, St. Pauli Brauhausviertel, nur auf Vertragsbasis. 040-38037746

(LKW)Fahrer gesucht

zur Festanstellung ab sofort. Salli’s Getränkegroßhandel GmbH, in Billbrook, Tel. 040/657 98 07 30

IMMOBILIEN ANG.

Privathaushalt (Minijob) € 10,00 Std., 0172 453 57 81

Reiniger/in mit FS für

Gebäudereinigung in Vollzeit gesucht. Tel. 040/251 88 67 Seniorenbetreuer/in, Einkaufshilfe bis ¤ 16,-/Std., freie Zeiteinteilg., selbst. Bas. Info: 01520/4797195 Reinigungskr. f. kl. Hotel in Blankenese, 5xwö., TZ, ¤ 9,- pro Std. per sofort ges. Tel. 040/50 05 40 03 Kl. Praxis in Ottensen su. Kollegin für die Rezeption auf 450-¤-Basis. Bewerbung an Chiffre: W 2313 Zuverlässige u. freundliche Haushaltshilfe, Deutsch, 1x wö. 4 Std., Bhf.-Nähe, T. 040-72 96 16 21 Maurer, Fliesenleger, Wärmedämmer von privat auf Minijob-Basis gesucht. Tel. 0157/88 43 01 27 Pflegedienst in Horn su. examinierte GPA, Altenpfleger/in, ab sofort, TZ/VZ, Tel. 040/88 14 20 87 Callcenter-Agent/in f. Tonerverkauf gesucht, ¤ 1.500,- + Provision + Bonus, Tel.: 040/59 45 48 88 Selbstständiger Fahrer/in m. eigenem Transporter für nächtliche Zeitungstour gesucht. T. 6779369 Gas- und Wasserinstallateur (m/w) gew@avantipl.de Tel. 68917739 avanti Personalleasing GmbH Lager/Transporthelfer (m/w) gew@avantipl.de Tel. 68917719 avanti Personalleasing GmbH Mitarbeiter zum Verpacken von Textilien in VZ per sofort gesucht. Tel.: 040/23 99 88 33 Telefonist/in von Reinigungsfirma auf ¤ 400,- Basis gesucht. HDG 040/819 74 20 Näherin (w/m) für Schneiderei, mit Berufserfahrung, auf ¤ 450,- Basis gesucht. Tel. 040/270 27 89 Winterdienst Mitarbeiter/in mit eig. Pkw für Winterdienst in HHNord gesucht. Tel.: 040/47 62 58 Pflegerin in privatem Haushalt, in Halstenbek, für eine junge Rollstuhlfahrerin ges. 0172/231 56 21 Nette und liebevolle Polin pflegt Sie rund um die Uhr. Tel. vormittags 040/84 70 85 99 Energiespardienst24 sucht selbstst. Mitarbeiter/in für die Energiebranche. Tel.: 04286-1334 Wir suchen per sofort Gabelstaplerund Kraftfahrer, sowie Helfer m/w, Tel. 040/38 66 83 01 Sofort arbeiten: als Camgirl in HH für Frauen von 18 bis 40 J. Tägliche Auszahlung Tel. 040/23 84 30 28 Taxifahrer/in (6x6 Funk) als Tag-/ Nacht-/Alleinfahrer gesucht. Neue E-Klasse/Touran. 040/2000 11 11 Anspruchsvolle Nebentätigkeit in Dienstleistungsunternehmen, freie Zeiteinteilung. T. 040/211472

Service-/Barkräfte

Aushilfe, eventPersonal 61198104

30 Auslieferungsfahrer Tagesmutter/vater f.

m/w in tollem Arbeitsumfeld, in TZ Zusammenschluss ges. 31991842 u. VZ gesucht. KÖTTER Services, *ABENDS* Nebenjob im Immobi040-21 09 44 40 lienbüro, Tel. 67 10 50 20 Küchenhilfe und Spüler für Café gesucht! Bewerbungen bitte an: Bauhelfer m/w ges., Tel. 0162/ 105 44 25 od. 040/43 26 64 75 job@elbgold.com Tel. 23517520 (Mo-Fr 9-15h) Elektrohelfer m/w ges., Tel. 0162/ 1054425 od. 040/43 26 64 75 Raumpfleger/in, Gr. Elbstr. und Innenstadt, AZ.: Mo. - Fr. morgens Produktions-/Lagerhelfer m/w, in ab 6 Uhr, 10Std/wö., Mini-Job. Tel. VZ ges., Tel. 040/357 04 54 20 040/251 87 67 Lagerhelfer (m/w) mit u. ohne Suche erf. Schneiderin, die mir in Staplerschein ges. Tel. 357045420 der Fertigung meiner kl. DamenTelefonischer Kundenbetreuer (m/ kollektion std.weise hilft. Bewerb: w) VZ/TZ ges. 040/357 04 54 20 Fr. A. Thun, Elbgarten 6, 22605 HH PC-Coach von Seniorinnengruppe Suche dringend Umzugshelfer u. Monteur, Tel. 040/640 54 49 Freitags 14 - 17:30 Uhr mit Kaffee in Altona ges. Bezahlung zw. ¤ 30,- Paketzusteller/in, Tel.: 329 08 90 - ¤ 50,-. gyulaolga@web.de gute Deutschkenntnisse, VZ, ¤ 9,Wir suchen Reinigungskräfte in Mitarbeiter für Lager und TransHalstenbek, morgens, auf Lohnport gesucht, Tel.: 329 08 90 steuerkarte. Bew. bitte Do. ab 9:00 Selbstst. Telefonisten fürs HomeUhr. Tel. 05138/70 88 900 Office gesucht Tel.: 04286-1334 Examinierte Dauernachtwache (m/w) für stationäre Altenpflege Taxifahrer/in ges., Fahrerausbildung mögl., Tel. 040/38 61 22 65 gesucht! VZ, TZ oder ¤ 450 Basis! Infos: 040/526 05 60 66 Auslieferungsfahrer (m/w) in Vollzeit ges. 040/357 04 54 20 Examinierte Pflegekräfte für stationäre Pflege gesucht! VZ / TZ / Handwerkshelfer m/w 400031 450 ¤ Basis! Infos: 040/ OKTaxi sucht Fahrer 04040170161 526 05 60 66 www.taxischeininfo.de Sicherheitsfachkraft für den Flughafen, Vollzeit, mind. ¤ 16,-/Std., IMMOBILIEN m. Arbeitsplatzgarantie. Infos unter: Tel.: 040/23 68 66 60 MIETGESUCHE Kommissionierer (m/w) für allgem. Lagertätigkeiten in Hamburg ge- Möbl. Wohnraum Für Firmen und Privatkunden susucht. Tel. 040- 329 08 90 chen wir zeitgemäß möblierten Reinigungskräfte f. Kundentoiletten Wohnraum, für Anbieter kostenin Einkaufscentern in Poppenbüttel frei, R. Kleinsorg, 040-288 07 50, u. Billstedt gesucht. 0176/ www.zeitwohnagentur.de 62 14 66 93 Frau, 58, su. Wohngemeinschaft, Handelskontor sucht Teamleiter gerne mit mobilem Mann, Parm/w - bei Eignung Festeink. ab terre, keine Haustiere, m. Außen6.000¤ mögl. Tel. 035461798332 rollo u. Holzfußboden, 41094492

AUTOMARKT AUTOANKAUF

MIETANGEBOTE Pinneberg

PKW-Verwertung

• Schulenhörn, 3 Zimmer, 2. OG, ca. 65 m² Wfl., Wannenbad, EBK, Loggia, Miete 553,– zzgl. Nk./Kt. • Schöneberger Str., 2 ½ Zimmer, ca. 65,23 m² Wfl., EBK, Wannenbad, Blk., Miete 554,– zzgl. Nk./Kt. Jeweils courtagefrei!

Wir garantieren für Ihr Altfahrzeug

100,- € bei Anlieferung & 50,- € bei Abholung in HH Halskestr. 22 · 22113 HH www.kiesow-auto.de

Tel.: 040-35 91 50 3-Zi.-End-Reihenhäuser., Rissen, Parsifalweg 25h + Suurheid 31, ca. 89 m2, weiße EBK, weißes V’Bad m. Fenster, S/W-Terrasse m. Gartenanteil, Vollkeller, Mte. ab 1.149,04 inkl. NK + Hzg. + Kt., keine Court. direkt v. Verm. Erich Thor GmbH, Bes. n. telef. Vereinb. ü. Hsw. Hrn. Kaltschmidt, Tel.: 040/83 76 88 (AB), Grundrisse, Details und weitere Angebote finden Sie unter: www.thor.de

von 1,- bis 50.000,alle Typen, alle Baujahre. Sofort Bargeld!

8 31 50 05

R. & B. Automobile

Luruper Hauptstr. 200, 22547 HH

AA-Peter kauft sofort

HH-Ottensen Elbnähe, an berufstät. Frau o. Studentin, helles, schö- 5-Zi.-komfort-RH, HH - Eidelstedt, toller Grundriss, 134 m² WFL (36/ nes, frisch renov., möbl. Zi., gepfl. 27/17/17/11) Hausbreite 7,5 m, Holzfußb., eig. TV-Anschl./TV-GeV-Bad, Du.-Bad, Gäste-WC, EBK, rät u. Tel.Anschl., Bad-/Kü-MitbeGasheizung, Vollkeller, gute Isolienutz. Verkehrsg. 10 Min. z. Elbe, rung, Bj. 1975, ca. 275m² Grundper sofort o. später. ¤ 360. incl. alstück, ¤ 320.000,-. Agentur 78, lem. Kt. ¤ 360. T. 040-2880 2880, Immobilien. Tel. 552 53 11 christensen-viau@gmx.net Eilbek Wandsb. Chauss. 5, großzüg. Nachfolgemieter 4,5 Zi.-Whg, ca. 166 m², Bj. 1926, gesucht, 2-Zi.-Whg., 66,11 m², Parkett, Pitchp., Terr.Balk., V-Bad, 2 Balkone, Wohnzimmer ca. 38 m², G-WC, renov.bed., ¤ 419.000,-. nach Sanierung (event. Modernis.) Schwarck Immob. Tel. 38087788 ca. Ende Febr./März 2014 in HHOttensen frei. KM z.Z. ¤ 530,- inkl. Hoheluftchauss. 165, excl. 4-Zi.DG-Neub.-Whg, 5. OG, Fahrst., ca. NK, Abstand ¤ 3.000,-; Tel. 040/ 161 m², V-Bad, G-WC, Park., Balk. 60 92 97 69 oder 0170-153 37 85 + ca. 25 m², D-Terr., ¤ 699.000,-. Gesund Wohnen in traumhafter NaSchwarck Immob. Tel. 38087788 tur. Schierke am Brocken (im Harz). 2-5-Raum-Whg. m. Balkon, Terassenwhg. z. verk. von 56 m² bis 76 m². Grundmiete (Südlage), 57 m², 2 Zi., gr. Diele, ab 259 ¤ bis 324 ¤+NK. Wir freuen EBK, D-Bad, Jevenstedter Str. 51b, uns auf Ihren Anruf Tel. 0531158.000 ¤, v. privat, 040-8326416 8889811 oder www.bauwo-bs.de Bungalow, 105 m², 3 - 4 Zi. in RönHeimfeld, 1 Zi.-Whg., neburg zu verkaufen. EBK neu, Du32 m², EBK, D’Bad, Flur, ca. 50 m bis Vollbad, G-WC, Keller, von Priv. S-Bahn, ¤ 340,-k + NK/ 3 MM Kt., ¤ 118.000,-; 0171/419 79 33 0176-49 317 317 Bahrenfeld, 2 Zi-ETW, Bj. 98, Terr., Wilhelmsburg, 5-Zimmer-Woh¤ 165.000, T. 63919730 Mkl. nung, ca. 140 m² + Nebenräume, EBK, Terrasse, Gartenanteil, GaraGEWERBERÄUME ge, 1200,- ¤ kalt, K35980 Bürofläche Groß Borstel, 1-Zi-Whg., möbliert, in Nienstedten, Fläche 22 m2, 14 m², an NR’in, Kochnische, Kühlschr., Spüle, Dusche/WC, WM Nachmieter gesucht. 290 ¤, 1 MM Kt., 040/18 12 35 04 Telefon 0175/270 63 84 Kurzfristig frei: Wegen Todesfall zum 01.11.2013, 2-Zimmerwoh- Osdorf/Hochkamp, 2 Büro-/Praxisräume im EG, 30 m² zzgl. Raum nung, ca. 40 m², ¤ 560,- inkl., Kauim UG, ¤ 380,- exkl. + NK. Boelter tion ¤ 1300,-, 0176-62 31 90 79 Immobilien GmbH IVD, 040868854 WOHNUNGSTAUSCH Billstedt, Möllner Landstr. 252, Küche für Liefer- oder Partyservice zu Achtung! Tausche 3 Zi.-Whg, 72,6 vermieten, Miete ¤ 650,- + NK, m² ¤ 735 incl Harb. geg. 2 Zi.-Whg Tel.: 0172-400 86 01 bis ¤ 550 incl 0176/39641427

Baugrundstück ggf. mit Altbestand gesucht, mind. 450 m². Geplante Bebauung: EFH m. 2 Vollgeschossen. Tel.: 040-68 26 73 59 Für eine junge Familie suchen wir dringend ein EFH oder DHH bis ¤ 400.000,-. Bitte alles anbieten. www.hannemann-immobilien.de Tel: 040/866 25 36 10 Unternehmerpaar sucht repräsentatives EFH bis ¤ 650.000,- mit gr. Grundst. Bitte alles anbieten. www.hannemann-immobilien.de Tel. 040-866 25 36 10 Wir suchen dringend möblierten Wohnraum in Hamburg und Umgebung! House & Room Privatzimmervermittlung, 0581/948 85 93 oder www.house-and-room.de

Junge Familie sucht

Haus (EFH, DHH oder RH) oder Grundstück, maximal 400 000,- ¤, Tel. 0163/332 01 77 Dringend gesucht! 2-3 Zi.-Whg. zum Kauf, bitte alles anbieten! www.hannemann-immobilien.de Tel. 040-866 25 36 10 Handwerker sucht älteres, auch renovierungsbedürftiges Haus, mit großem Grundstück, von privat, bis ¤ 550.000,-; 040/55 00 59 24 Familie (bald 5-köpfig) sucht Haus o. Whg. mit Garten in Eimsbüttel u. Umgebung, ca. 150-200 m², Tel. 0177/41 39 826 Villa od. altes Hbg. Kaufmannshs., auch renovierungsbed. gesucht. Wittmann Makler 602 31 20, Privat 602 18 20 Familie aus HH sucht ruh. EFH/ DHH/Grdst. in den Elbvororten zu kaufen. Tel.: 0173/532 48 92 1- bis 2-Fam.Hs., auch Altb. m. mögl. gr. Grdst. gesucht. Wittmann Makler 602 31 20, Privat 602 18 20

IMMOBILIEN ANG. Restaurant, 50 Pl., Top Lage, KP. auf Anfrage T. 63919730 Mkl.

7892134

Wir kaufen Autos, Boote und Motorräder

www.meravis.de

IMMOBILIEN GES. Von privat:

GARAGEN/STELLPL. Abschließbarer Motorradstellpl., Eimsbüttel/Henriettenstr., ¤ 30,-/ Mon. + MwSt, v. Priv. T. 830 23 30 Bahrenfeld, 50 ¤, 63919730 Mkl.

Heilpraktiker, 57 J., sucht ab Dez. Zimmermädchen / Roomboy ruhige 1-2 Zi.-Wohnung - sehr gerges. v. tariftreuem Unternehne mit Badewanne, 01777222604 men für 4+5*Hotels Nh Gänsemarkt, Bew. unter: 0163/8751401 Arbeitszimmer zur Untermiete gesucht, im Generalsviertel. t 040/ Gebäudereinigung sucht deutsch47 96 99 spr. Reinigungskraft in Niendorf für

GARAGEN/STELLPL. Tiefgaragen-Stellpl.

Oortskamp in Eidelstedt, ¤ 50,-/ Mon., Tel. 04181/99 89 68

Wichtige Nummern Polizei: 110 Feuerwehr: 112 Rettungsdienst: 112 Polizeikommissariat 14 Caffamacher 4, 428 65 14 10 Polizeikommissariat 16 Lerchenstraße 82, 428 65 16 10 Polizeikommissariat 17 Sedanstraße 28, 428 65 17 10 Polizeikommissariat 21 Mörkenstraße 30, 428 65 21 10 Polizeikommissariat 23 Troplowitzstr. 3, 428 65 23 10 Polizeikommissariat 25 Notkestraße 95, 428 65 25 10 Polizeikommissariat 26 Blomkamp 23, 428 65 26 10 Polizeikommissariat 27 Koppelstraße 7, 428 65 27 10 Polizeiwache Schenefeld Kiebitzweg 22, 8 30 00 53-0

Beratung und Hilfe Fundbüro: 428 11 35 01 Telefonseelsorge: 0800/111 01 11 Kinder- und Jugendnotdienst: 42 84 90 Kinder- und Jugendtelefon: 0800/111 03 33 (mo-sa 14-20 Uhr) Schülerhilfe: 0800/19 4 18 00 Arbeitslosenhilfe: 0800 111 04 44 Weißer Ring Opferhilfe: 251 76 80 Notruf für vergewaltigte Frauen: 25 55 66

PKW-LKW-Busse, ¤1,- b. ¤10.000,heil, Unfall, m./oh. TÜV, Defekte aller Art, Abholung Mo. - Sa. + So. in u. um HH, 8 - 22 h. 040/79004818

Tel. 040-53 02 67 51

Ankauf: Pkw, Busse, Geländew., Wohnmobile, auch mit Mängeln, Motorsch., Unfall, 24-Std., Sa.+So., zahle bar+fair, T. 0152/02199226 Höchstpreise für alle Fahrzeuge! Alle PKW/LKW, auch TÜV-fällig oder mit Schaden. 040/67503052 PKW-Entsorg. kostenl. 73 59 88 99

AUTOVERKAUF Mercedes CLK 230 , Cabrio, Avantgarde, Bj. 2000, silbermetallic, Automatik, TÜV 02/2015, Herbstpreis ¤ 5800,-. Tel. 66 67 86 Polo Autom., Trendl., 80 PS, EZ 06/ 08, 59 Tkm, silverb.met., Winterr., pv., ¤ 7.900,-, 0152/01 40 17 95 MB, EZ 06/12, 1. Hd., Scheckh., Vollausst., 8500 km, Pr. VS, 631 53 73

WOHNWAGEN Suche von privat einen Wohnwagen/-mobil, auch mit Mängeln/ Platzabbau etc., 0171/140 89 42 Suche dringend Wohnwagen oder Wohnmobil, auch reparaturb., Barzahlung, D.Schmidt 0171/3743474

WOHNMOBILE

Kaufe Wohnmobile & Wohnwagen 03944/36160 Fa. www.wm-aw.de

ZWEIRAD Roller /Mofa a. def. kauft 30719055

ABSCHLEPPDIENST Ab ¤ 50,- in Hamburg; 73 59 88 99

Wochenblatt Ihr Partner für Werbung. Beratung und Hilfe Biff - Beratung für Frauen: Bogenstraße 2, 43 63 99 Hotline für Opfer häuslicher Gewalt/Stalking: 226 226 27 Demenz-Angehörigenhilfe: LotsenBüro, 97 07 13 27 Bürgerservice-Telefon: 428 74 74 Anonyme Alkoholiker (AA) und Angehörige: 271 33 53 Suchtberatung für Frauen: 432 96 00 Anonyme Spieler (GA): 209 90 09 IKB Beratung für Zuwanderer: 39 35 15

Technischer Service Vattenfall Service: 0800/14 39 439 E.on Hanse Störungsdienst: 01801/61 66 16 Hamburg Wasser Störungsd. Wasserversorgung 78 19 51 Abwasserentsorgung 34 98 60 00 Klempner-Notd.: 2 99 94 90 Sperrmüll: 25 76–25 76

Medizinische Notdienste Ärztl. Notdienst: 22 80 22 Zahnärztl. Notdienst: 01805 - 05 05 18 Apotheken-Notdienst: Infos bei Polizeiwachen und ärztlichem Notdienst Gift-Info: 05 51/192 40 Tierärztl. Notdienst: 43 43 79


MITTWOCH, 6. NOVEMBER 2013 www.elbe-wochenblatt.de

AUS HAMBURGS WESTEN | 21

Spannende Faustkämpfe

REISE UND FREIZEIT DÄNEMARK

DEUTSCHLAND

Ferienhäuser in DK. Tel. 644 56 61 Schierke am Brocken. Kinderfreundl. FeWo mit Kfz-Einstellpl., ab 25,- ¤/Tag. Tel. 0531/888 98 DEUTSCHLAND 14 oder www.bauwo-bs.de Ostfriesland Luxus-FeWo**** im Sylt in den Dünen, liebev. ausgestatHolzhaus, Gartensauna, Fahrrätete FeWo für 2 Pers., Natur pur, der, Kaminofen, Parkett uvm. alles Strand u. Meer, Golf u. Wellness inkl. ab ¤ 37,-. Tel. 04952/17 58, vor d. Tür, von priv., 040/34 37 09 www.ferien-holzhaus.de Altenau/Oberharz, v. Priv., gemütl. 5cFerienh./Fehmarn FeWo, 45 m², Garage, Nh. Therme „Heißer Brocken“. 040/701 71 93 -Herbst/Winter-Spezialwww.fewo-grunow.de strandnah-Sauna-Kamin Haltermann-Fehmarn.de

SPANIEN

Helgoland, App., ca. 35 m², Wohnzi., Schlafzi., Küche, D’bad. An NR! Torrox (Malaga), top Fewo, WZ, SZ, www.duenenperle-helgoland.de KB, 45 m² + 17 m² Südbk., preisTel.: 040/86 58 41 im Unterland wert zu vermieten, 02351/293 45

Anzeigen hoch 2.0

Im Elbe Wochenblatt und Online

Elbe-Wochenblatt.de

BAUEN UND WOHNEN Kl. Baugeschäft seit

Malermeisterbetrieb

Ausführung sämtl. Malerarbeiten, 1978 Baubetreuung & Service mit beste Qualität, Festpreise 6952788 allen Gewerken, Um- u. Anbauten, Balkon-, Altbau-, Bad- und Fassa- Malermeister kommt sofort, Leerdensanierung, Reparatur, Durchwohnungen Sonderpreis, Zimmer brüche, Kellerabdichtung, auch tapez. ab 150 ¤. T. 668 14 14 Fa. Kleinstaufträge. Tel.:647 44 76 od. 789 35 13, Juergen-Berger-Bau.de Malermeisterbetrieb, fachliche Beratung, sauber & preiswert. Leichter in die Wanne!!! Umbau BaTel. : 040 - 35 77 66 46 dewanne zu Dusche an einem Tag (!) oder: Badewannentür für vor- Malermeister Pfeiffer - klein aber fein www.diemalerei-hamburg.de handene (!) Badewanne; KostenloTel.: 040/65 06 67 87 ses Infopaket unter: Servicetelefon: 040/789 42 134, Tischlerm., vielseitig, übernimmt www.hamburg.tecnobad.de Aufträge, Neu-Umbau+Reparaturen aller Art, Tel.: 73 93 75 66 e Fenster + Türen e Erneuern - Reparieren - Einstellen, Fa. Renovierungsarbeiten: TapezierAufhebelschutz Kripo empfohlen. u. Streicharb., Laminat, Hausm. usw. T. 8300356, 0163/2549015 Markisen + Rolläden AB Sicherheitstechnik, 520 43 68 Malereibetrieb: T. 04194/987607, firma-thomas-borgward.de bGarten von A - Zb Ich helfe gerne beim Möbelrücken. Grundreinigung, Jahrespflege, Strau-/Heckenschn., Unratabfuhr, Holzböden & Treppen schleifen, umweltfr. versieg., Laminat verlegt kostenl. unverb. Ber.; 724 40 00 Fa. Kaestner. T./Fax 040/651 40 30

Feuchte Wände

Wir sanieren Keller, Fassaden, Balkone usw. H.G. Holz- und Bautenschutz. Tel.: 040-700 94 44

Maurer- Fliesen- Reparat.-Arb., auch kl. Aufträge, Fa. T. 5554485; 0172/ 4036063 www.manfredpingel.de

Gartenarbeiten, Bäume fällen, Hecken- u. Obstbaumschnitt, Zäune, c Bäume fällen c unverb. Beratung, Fa. Tel. 7240970 Problemfällung, Wurzelfräsen, Roden, Pflaster, Gartenarbeiten. Malen Heinr. Schilling; Tel. 040-529 61 03 Laminat, Fa. Kunert, Tel.: 0178/512 13 21

SV Lurup warb im Born-Center erfolgreich für den Amateurboxsport

RAINER PONIK, HAMBURG-WEST

M

ehr als 300 Zuschauer lockten die Boxkämpfe um den Joachim-Rathjen-Pokal am Sonnabend in den Osdorfer Born. Die Zuschauer sahen 15

Kämpfe, in denen sowohl Anfänger als auch Routiniers ihr Können demonstrierten. Die Ehrengäste Robert und Artem Harutyunyan waren direkt von den Box-Weltmeisterschaften in Kasachstan, wo sie für

▼ AUS DEM POLIZEIBERICHT Phantombild: Wer kennt diesen Gangster? EIMSBÜTTEL Die Polizei Hamburg fandet mit einem Phantombild nach einem unbekannten Täter, der am Donnerstag, 24. Oktober, einen bewaffneten Raubüberfall auf ein Lebensmittelgeschäft beging. Der Täter war mit zwei Messern bewaffnet, eines davon hatte er in dem Geschäft in der Lappenbergsallee gefunden. Gegen 19.10 Uhr betrat er den Laden und bedrohte einen Angestellten (54), der nach Aufforderung die Kasse öffnete. Der Unbekannte stahl rund 300 Euro und floh vermutlich mit einem Auto. Es handelt sich um einen 1,80 Meter großen Deutschen, der cirka 35 Jahre alt ist. Zum Tatzeitpunkt trug er eine olivfarbene Jacke und eine Strickmütze und hatte einen Dreitagebart. Das Landeskriminalamt nimmt Hinweise entgegen unter 428 65 67 89. STE/Grafik: Polizei Hamburg

OTHMARSCHEN Eine 65-Jährige ging am Sonnabend gegen 16.50 Uhr den Övelgönner Hohlweg in Richtung Elbe. Am Elbwanderweg bemerkte sie einen Mann, der dort mit entblößtem Geschlechtsteil stand. Der Unbekannte folgte der Dame und rief obszöne Bemerkungen. Die Belästigte bat Spaziergänger, die Polizei zu rufen. Als der Exibitionist dies bemerkte, ging er an der Dame vorbei und flüchtete in Richtung Teufelsbrück. Zu Hause rief die Dame die Polizei und zeigte den Sittenstrolch an. Er ist etwa 30 bis 35 Jahre alt, hat einen dunklen Teint und ist 1,70 bis 1,75 Meter groß. Der vollbärtige Mann ist schlank und war dunkel bekleidet. Hinweise bitte an das Landeskriminalamt unter 428 65 67 89. DA

Diese Firmen informieren Sie in unserer heutigen Gesamt- oder Teilauflage* über ihr Angebot: * * Automobile *

* *

Ist ihr Dach winterfest?

Dachrinnenreinigung schnell und preisw. Fa. Jarad Tel. 57 24 78 89 Dachdecker hat noch Termine frei. Gut u. günstig 040/6003 85 2810 Malermeister kommt sofort! Leerwhg. z. Sonderpr.! T. 72 37 49 84

*

*

Holzboden verlegen,

schleifen, ölen u. versiegeln, 040/ Fliesenarbeiten - auch Reparatur vom Fachmann, 040-60 13 792 69 27 80 70 o. 0152-34 13 38 01 Malerarbeiten super günstig, e e POLSTEREi e e Leerwhg. Sonderpreise 6729988 Fa Möbel aufarbeiten und beziehen! Firma Schierhorn. T. 040/44 88 64 Malen + Tapezieren, zuverlässig, sauber. Fa. Kathert, Tel. 219 60 60

Einbauküchen und Küchensanierung

Wir bitten um freundliche Beachtung!

Malen + Tapezieren preiswert, helfe b. Möbelräumen. T: 480 10 31 Fa.

Maurer-, Fliesen-, Verputzarbeiten Fa. 80995643 - 0172/420 52 72 Malerarb. vom Meister, 632 11 84

BEERDIGUNGSINSTITUTE

Sämtliche Fabrikate

®

HKS EINBAUKÜCHEN Niendorf · Kollaustr.118 ·Tel. 58 60 67 www.hks-kuechen.de

Tischler sofort. 0176/52032562 FA Tischler neu u. Reparat. 5405923 FA Ihr Fensterputzer. T. 040/735 81 30

Ob Arztpraxis oder Physiotherapie Ü Ü Ü Ü

Praxis geschlossen Neue Sprechzeiten Praxisübernahme Urlaubszeiten

Ein Anruf genügt. Den Rest erledigen wir.

Info@elbe-wochenblatt-verlag.de Musteranzeige

1A Fliesenleger, T. 0176/57044986 Maur., Putz., Fl., Rep. 0175/7930859

Sie Ihre Patienten

Fax 040 / 766 000-24

Maler, gut + günstig, Tel: 677 00 15 Maler + Laminat T. 0176/70184056

Informieren

Tel. 040 / 766 000-0

Malerarb. günst., 0151-14426002

n Austausch von E-Geräten n Umzug mit Ihrer Einbauküche n Erneuerung von Arbeitsplatten (auch Granit), Fronten +Spülen

Carlos Angeles (r.) und Serkan Oral (Nordschmiede) lieferten sich im Ring ein sehenswertes Duell, das der Lübecker Angeles knapp für sich entscheiden konnte. Foto: rp

Schnell • kostengünstig • unkompliziert

Malerarbeiten, super preiswert, sauber + gut, Tel. 651 74 06

Maurer Meister frei 015110460594

Auch Boxsportler vom SV Polizei ließen am Born die Fäuste fliegen. Nick Herrmann nutzte im Fight gegen Oguzhan Döner seine technische Überlegenheit und konnte seinen Kampf gewinnen. Der elfjährige Leonis Loshaj musste sich dagegen dem Lübecker John Bielenberg geschlagen geben. Vereinskamerad Peter Kadiru war indes beim Länderkampf-Einsatz gegen Australien erfolgreich. Gegner Paul Kovacs war chancenlos: Der Kampf wurde in der zweiten Runde abgebrochen. Als der mehrfache Hamburger und Norddeutsche Meister Serkan Oral (Nordschmiede) auf den Lübecker Carlos Angeles traf, schenkten sich beide nichts. Der sehenswerte Schlagabtausch endete mit einem knappen Sieg des Lübeckers. Als erfolgreichster Verein der Veranstaltung wurde der TH Eilbeck mit einem Wanderpokal bedacht, den er im kommenden Jahr sicher verteidigen will.

Sittenstrolch belästigt 65-jährige Dame

Anbau/Umbauten

Maurer, Fliesenl., Maler, Parkettl. Maurer-/Zimmerer-/Dachdeckersof. frei, günstig. 0176-50155011 arb., Bauantrag, Statik, Fenster/TüMalen + Tapezieren sauber und ren. www.schult-bau.de 5332800 preiswert für Privat. Tel. 668 14 14 Malermeister malt/tap./verl. u. reinigt Tepp.bö., helfe beim Möbel- Fliesen, Mauern, Malen, Tapez., Renov., Parkett, Tel. 0178/1589750 rücken, Angeb. kostenl., 6062944 ingoberndt-malermeister.de Fliesen und Natursteine, Malerarbeiten usw., Tel. 0162-63 44 771 Dachrinnenreinigung, lfd. m 1¤, Dachreinigung v. Moos + Algen, Holzfußböden schleifen und verKellersan., Dach-Innendämmung, siegeln, Fa. Römer, Tel. 601 10 42 24-h-Service. 0157-84 43 17 82 Maurermeister, Maurer-, Sanierungs- u. Fliesenarb., Fa. 7328252 Komplettbad, alles aus einer Hand. Kleine und große Reparaturen, Wohnst Du schon oder schraubst Kundendienst. Tel. 040/631 88 65 Du noch? Hilfe unter: 41 28 93 46 grebenstein-sanitaertechnik.de Teppich/Polsterreinigung sauber u. Parkett, Dielen, Treppen, Laminat, günstig. Tel.: 67 10 60 31 verlegen, schleifen und versiegeln, auch umweltfreundliche Lacke u. Badewannenreparatur mit Garantie. 040/607 20 89 Öle. Firma Hach, 040/40 85 62

Deutschland im Ring standen, in das Born-Center gekommen. Beide hatten vor Jahren beim SV Lurup das Boxen gelernt und waren bei der WM erst im Viertelfinale knapp an einem Medaillengewinn gescheitert. Aufgrund von Verletzungen standen diesmal nur drei Faustkämpfer des SVL im Viereck. Sowohl Justin Pernitt als auch Dennis Graf nutzten die Gelegenheit, sich in Sparringskämpfen erstmals einem größeren Publikum zu präsentieren. Im einzigen Wertungskampf mit Luruper Beteiligung unterlag Ilja Kowaltschuk dem beweglicheren Boxout-Kämpfer Rifat Kwasniak nach Punkten. Einen schweren K.o. musste Sven Wandschneider hinnehmen. Nach nur 15 Sekunden wurde der Eilbecker von einer rechten Geraden seines Gegenübers Temur Magmudov (SV Lübeck) so hart getroffen, dass er zu Boden ging.

Bestattungswesen seit 1911

Inhaber: Frank Kuhlmann

Otto Kuhlmann

Erd-, Feuer- und Seebestattungen Vorsorgeberatung 22761 Hamburg-Altona und Elbvororte Bahrenfelder Chaussee 105 · Telefon 040/89 17 82 www.kuhlmann-bestattungen.de

Anzeigenannahme 766 000-0

Praxis Dr. med. Mustermann Liebe Patienten! Wir machen Urlaub vom 8. bis 12. November 2013. Die Vertretung übernimmt Dr. Muster, Musterstr. 1. Am 13. November 2013 sind wir wieder für Sie da. Dr. med. Marc Mustermann Musterchaussee 1, 20129 Hamburg, Tel. 040 / 766 000


22 | LETZTE SEITE

d fit Aktiv un

MITTWOCH, 6. NOVEMBER 2013 www.elbe-wochenblatt.de

Kurzreisetipp der Woche

isch rlich F atü n –

Unser Angebot ist gültig vom 4.11.–9.11.2013

Seeteufelschwänze 1 kg Nordsee Steinbutt 1 bis 2 kg 1 kg Taschenkrebsscheren Knieper 1 kg Nordsee-Krabbensalat 500-g-Becher Stück Garnelen 13/15 ohne Schale, 1-kg-Beutel Stück

19,90 19,90 9,90 11,60 17,90

Schnackenburgallee 8 · 22525 Hamburg · t 040 / 82 29 70 www.hagenah.com Öffnungszeiten: Mo–Mi 7–16 Uhr · Do–Fr 7–18 Uhr · Sa 7–13 Uhr

Martinsgans mal Zuhause

5kg Dithm. Freilandgans - kross gebraten, mit Apfelrotkohl, Gänsesauce, Birne & Petersilienkartoffeln f. 4 Pers. € 118,-Holsteiner Grünkohl f. 10 Pers. mit Kasseler, Kochwurst, Schweinebacke, und Röstkarotffeln € 123,--

Giffey Partyservice

Erbrecht Vorsorgevollmacht Patientenverfügung Rechtsanwalt & zertifizierter Nachlasspfleger

Sven F. Kraglund

Rahlstedter Bahnhofstr. 58 22149 HH Telefon: 040 / 677 40 81 www.giffey.de

Moorweidenstr. 8 · 20148 HH Tel. 44 04 21 oder 0172 / 20 21 22 0

HILLBRECHT INH. CHRISTA STEIN

Beerdigungsinstitut

WÄSCHE · BADEMODEN · STRUMPFMODEN

„St. Anschar“

Wir nehmen uns Zeit für Sie! Problemlos den

Erfahrung in Überführung in sämtliche Länder

passenden BH finden – bequem und in optimaler Passform

Cup A bis I, von 70-120, auch andere Größen möglich

22459 HH-Niendorf · Tibarg 3a Tel. 58 42 01 · Fax 55 61 65 45

Norbert Symanski

Tag und Nacht Vom Fachverband geprüfter Bestatter

Erledigung aller Formalitäten Erd-, Feuer-, See- und anonym 20535 Hmb., Hamm 22763 Hmb., Altona Sievekingsdamm 60 f. Bei der Reitbahn

(040)

210 21 11

(040)

39 44 47

Nordseekrabbensalat 500 g Becher 10,95 ger. Lachsforelle od. Dorschrogen je 100 g nur 1,40 ger. norw. Fjordlachs geschnitten 100 g nur 2,90

Imbiss – Gambas – Frischfisch – Salate Schellfisch Lachsfilet 1300–1600 g Rotbarsch z. Kochen od. Schollen

St. Peter-Ording: Strandspaziergänge so weit die Füße tragen

nur solange der Vorrat reicht

1 kg nur 1 kg nur

13,95 17,95

je kg nur

5,95

Ottensener Str. 86 · 22525 HH (Eidelstedt) · (BAB-Abfahrt Volkspark · Bus 180 + 22) www.wilhelm-stoecken.de · Öffnungsz.: Mo.-Fr. 8–17 · Sa. 8 –13 Uhr Imbiss von 9–16.45 Uhr während der Woche

54 11 25

Lagerverkauf von Markenprodukten

OLAF ZIMMERMANN, HAMBURG

M

it dem Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer finden Besucher im Nordseebad St. Peter-Ording eine einzigartige Naturlandschaft vor. Attraktion und Ruhepol zugleich, eine Schutzzone für Flora und Fauna, ein unverwechselbares Ökosystem, das nicht umsonst zum UNESCO-Weltnaturerbe erklärt wurde. In St. Peter-Ording zeigt sich das Weltnaturerbe besonders vielseitig: Alle Zonen des Wattenmeers sind hier mit ihrer reichen Pflanzen- und Tierwelt vertreten. In St. Peter hat sich in den letzten Jahren einiges verändert. Der Ortsteil Bad verfügt über eine neue Seebrücke und eine modern gestaltete Promenade. Im bekannten Nordseebad wird ganzjährig etwas geboten: Wie wär’s mit einem Besuch der Dünen-Therme? Aus der Sauna kann man den Blick über die Dünen genießen. St. Peter-Ording ist mit den Zügen der Nord-Ostsee-Bahn und Deutschen Bahn stündlich ab Altona mit einmaligem Umstieg in Husum gut erreichbar. Veranstalter regiomaris bietet bis März dreitägige und fünftägige Pauschalreisen nach St. Peter-Ording bei Anreise Sonntag an. Das Angebot umfasst die Bahnfahrt im Schleswig-Holstein-Tarif nach St. Peter-Ording, zwei beziehungsweise vier Übernachtungen im „Beach Motel” mit Frühstück und einem Abend-

Leistungen: Bahnfahrt, zwei Übernachtungen mit Frühstück und einem Abendessen für 179 Euro pro Person im Doppelzimmer (Einzelzimmer 229 Euro), vier Übernachtungen für 289 Euro pro Person im Doppelzimmer(Einzelzimmer 359 Euro), Nutzung des Wellnessbereichs, Anreise Sonntag bis 30. März; Infos und Buchungen: www.regiomaris.de oder 50 69 07 00.

als Gu

s en tschein einlö

* nur auf Waren

wer t

SEIT ÜBER 40 JAHREN FÜR SIE DA

Täglich für Sie von 9.30 - 19.00 Uhr · Sonnabend von 9.30 - 15.00 Uhr Tel. 040 / 54 00 98-0 · Schnackenburgallee 119 · 22525 Hamburg

www.tebolo.de WB

Gro ß

ten. rpos de

bringen:

20%*

Anzeige mit

HAMBURG Bei den Verlosungen im Wochenblatt gibts jede Woche attraktive Preise zu gewinnen. Über eine zweitägige Reise für zwei Personen nach Büsum darf sich Elke Rochow freuen. Szenen einer Ehe, die „Küss langsam“ in Alma Hoppes Lust-

spielhaus zeigt, erleben Harald Allers, Aurica Hagen und Charlotte Winter. Die „mineralien hamburg“ besu-

chen auf der Hamburg Messe Lisa Albrecht, Ingeborg Anders, Viola Büttner, Barbara Burching, Rudolf Buri, Inge Ertl, Ilse Frormann, Elisabeth Halfmann, Familie Holz und Ingrid Kantor.

Britischer Folk OSDORF Die Band Broom Bezzums präsentiert am Freitag, 8. November, im Kulturzentrum Heidbarghof, Langelohstraße 141, Folk „made in Britain“. Auf der Bühne kombinieren sie Fiddle, Gitarren, Mandola und Northumbrian Dudelsack zusammen mit ihrem unübertroffenen Gesang. Ihre selbst geschriebenen Songs sind eine Mischung aus authentischer Folkmusik und modernen Stilrichtungen. Der Eintritt beträgt zwölf Euro, ermäßigt acht Euro. SD

Nutzung sei ein Fall für Gerichte, hieß es. Eine Schlappe für Kretschmer und seinen Berater rschkalt hier draußen, aber Gert Baer, die seit Wochen verschweinegeil: Hunderte Zusuchen, ihre Pläne auf dem Floschauer bibberten und hüpften ra-Grundstück durchzusetzen. zu den Songs der HipHop-Band Die Bezirksversammlung Al„Fettes Brot“ am Sonntagabend. tona hat Ende Oktober einen In der Roten Flora am SchulterBebauungsplan beschlossen, blatt präsentierte das HipHopder die Fläche der Flora als Trio seine neue Scheibe – die Stadtteilkulturzentrum – so, wie Band solidarisierte sich mit dem es ist – festschreiben soll. Das Auftritt für den Verbleib des beZiel: Keine Veränderungen, kein setzten linken Kulturzentrums. Abriss, keine Neubaupläne. Weil viele Fans gar nicht mehr Kretschmer und Baer hatten zuvor einen sechsgeschossigen Neubau mit Konzertsaal, Büros, Kita, Veranstaltungsräumen und Läden beantragt. Das alte Flora-Gebäude soll dabei integriert werden. Angeblich stehe ein amerikanischer Investor bereit. Nun räumte Baer ein, dass der Neubau auch kleiner ausfallen könnte und signalisierte Gesprächsbereitschaft Solidarisch mit der Roten Flora: Die HipHop-Band „Fettes Brot“ spielte in dem besetz- für Vorschläge. Zugleich gehen ten Haus am Schulterblatt. Hunderte Fans feierten draußen und drinnen. Foto: pr

A

Wendenstraße 155 · 20537 Hamburg

Beratung, Service und Qualität. Kommen Sie zu TEBOLO!

angeben, der Gewinner wird telefonisch benachrichtigt.

Fette Party drinnen und draußen CARSTEN VITT, STERNSCHANZE

Samstag, den 9. November und 28. November 2013 v. 10.00–16.00 Uhr

TEBOLO am Volkspark!

ist der 9. November. Bitte die Telefonnummer

„Fettes Brot“-Konzert in der Roten Flora: Stinkefinger für Eigentümer

NEU! Seit April Montag und Freitag von 11.30 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet! Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 11.30 Uhr bis 18.00 Uhr!

Teppichböden Laminatböden Linoleum Fertig-Parkett Rollos PVC-Beläge Gardinen Tapeten Jalousien Naturfaser-Studio Farben Verlege- und Dekoservice

essen am Anreisetag sowie die Nutzung des Wellnessbereichs im Hotel. Das Wochenblatt verlost eine dreitägige Reise für zwei Personen. Wie kann man gewinnen? Einfach folgende Frage beantworten: Wie lang ist der Sandstrand in St. PeterOrding? Ein Tipp: Die Lösung erfährt man online bei regiomaris. Senden Sie die Lösung per Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion, Harburger Rat-hausstraße 40, 21073 Hamburg, oder per E-Mail an post@wochenblatt-redaktion.de. In die Betreffzeile „Gewinne: regiomaris“. Einsendeschluss

Kurzreisetipp „St. Peter-Ording“

Öffnungszeiten

uswahl an Son eA

Nach einem ausgiebigen Strandspaziergang und der Einkehr in einem der berühmten Pfahlbauten bietet sich der Besuch der Dünen-Therme an. Foto: regiomaris

reinpassten, gab es eine LiveÜbertragung aufs Schulterblatt. Fette Party drinnen und draußen. Um das Konzert gab es im Vorfeld Gerangel. Rote-FloraEigentümer Klausmartin Kretschmer wollte Geld von „Fettes Brot“ – und erteilte der Band ein Hausverbot, als diese ablehnte zu zahlen. Kretschmer wollte den Auftritt von „Fettes Brot“ von der Polizei verbieten lassen. Die winkte ab – der Streit um die

Kretschmer und Baer juristisch gegen den Bebauungsplan vor: Der Flora-Eigentümer kündigte eine Klage an und beantragte die private Nutzung der Immobilie als Handelsfläche oder „Beherbergungsbetrieb“. Kretschmer strebe dabei nicht an, dass die Stadt das FloraGrundstück zurückkauft. Er wolle seine Pläne „mit seinen amerikanischen Partnern durchziehen“. Die Rote Flora mobilisiert unterdessen für Sonnabend, 21. Dezember, für eine Demonstration für den Verbleib des linken Zentrums an Ort und Stelle.

Antik & Trödel n auße

SONNTAG

kein e Ne uwa re

10. Nov. HH-Ottensen / Friedensallee 7- 9

n& inne

ZEISEHALLEN

Buchungsbüro: 040 / 53 00 47 11

GOLDRAUSCH kauft Gold, Silber, Besteck, Zinn, Messing, Kupfer Tel. 80 00 87 01 Mo.-Fr. 9-19 · Sa. 9-18 Uhr Eidelstedt Center

Eimsbüttel KW45-2013pdf