Page 1

Elbe Wochenblatt W OCHENZEITUNG

FÜR

E IMSBÜTTEL , S TERNSCHANZE , T EIL LOKSTEDT, S TELLINGEN

Nr. 22 | 28. Mai 2014 | Träger-Auflage: 57.029 |

Neuer Markt, mehr Konkurrenz: Drogerien an der Osterstraße buhlen um Kunden | Seite 5

Wahlen: In der Bezirksversammlung Eimsbüttel wird Rot-Grün voraussichtlich weiter regieren | Seite 3

So feierte der ETV F

linke Turner, flotte Fechter, heiße Tänzer: Mit schwungvollen Shows zeigten Sportler des Eimsbütteler Turnverbands (ETV), was sie drauf haben. Im Sportzentrum an der Bundesstraße feierte Eimsbüttels größter Sportverein sein 125. Jubiläum. 400 geladene Gäste, Talk mit dem Bürgermeister, ein Lied von Bernd Begemann und ARDLady Gabi Bauer als Moderatorin: Der ETV machte was her. Die flotten Auftritte der Sportler wurden umrahmt von Gesprächen über Herkunft, Gegenwart und Zukunft des Vereins. Bemerkenswert: Die Vergangenheit des ETV in der Nazizeit hatte einen zentralen Platz in der Gala. Der Historiker Hannes Heer berichtete über die Ergebnisse seines Forscherteams, das der ETV beauftragt hatte.

WORTSCHLACHT Lust auf Theater? Das Wochenblatt verlost Karten | Seite 2

Batur

Heußweg 41a (in der Karl-Schneider-Passage) · 20255 Hamburg

Textilreinigung · Änderungsschneiderei – Wir ändern Ihre Garderobe! –

Reinigung: Hemd

Hose kürzen ab . . . . € 6,00 waschen, bügeln (express) € 1,20 Schuster: Anzug . . . . . . . . . . . . . . € 9,00 Absätze Damen . .ab € 6,50 Hose . . . . . . . . . . . . . . . € 3,50 Absätze Herren ab € 10,00

Schwungvolle Jubiläumsgala im Sportzentrum mit 400 Gästen CARSTEN VITT, EIMSBÜTTEL

Tel. 040/42 10 62 43 · Öffnungsz.: Mo.-Fr. 830 - 1900, Sa. 900-1530

Am Freitagabend feierten rund 1.000 Besucher bei der großen Party bis tief in die Nacht. Der ETV: 125 Jahre alt – aber immer noch quicklebendig. Fotogalerie im Internet: www.elbewochenblatt.de

Kabarett: Liebeskater EIMSBÜTTEL Wie macht man weiter, wenn man einen Kater von der Liebe hat? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt die Schauspielerin Kerstin Poetting in ihrem ersten Soloprogramm „Liebeskater“. Sie ist dabei mal verkatert, mal traurig, ratlos, wütend, philosophisch, frech – und doch stets humor- und hoffnungsvoll. Die Künstlerin gastiert am Freitag, 30. Mai, um 20 Uhr im Mut Theater, Amandastraße 58. Musikalisch unterstützt wird sie von Christian Jovanov. Der Eintritt kostet 15, ermäßigt zwölf Euro. DA

Bingo beim DRK GRINDEL Der DRK-Treffpunkt am Grindel, Hallerstraße 5e, lädt für Montag, 2. Juni, zum Bingo mit Renate Kathmann ein. Teilnehmer können ihr Glück von 15 bis 17 Uhr erproben. DA

Auf der Bühne unterwegs wie ein Wirbelwind: Alexandra Kaiser vom Club Céronne tanzt den Jive bei der Jubiläumsgala.

01.06.2014

Foto: cv

Miete um 92 Prozent rauf

Am 29.05.2014 geschlossen

Nam-Wellness

Wie in der Gorch-Fock-Straße langjährige Mieter vertrieben werden

CARSTEN VITT, EIMSBÜTTEL

D

ie einen packen schon die Umzugskisten, die anderen streiten noch mit dem Vermieter. Die Häuser in der GorchFock-Straße 6-8 nahe des Diakonie-Klinikums werden aufgemöbelt, der Eigentümer verlangt bis zu 92 Prozent mehr Miete. Langjährige Bewohner fühlen sich verdrängt. Christiane P. (Name geändert) wohnt seit fast 30 Jahren in der Gorch-Fock-Straße. Einfa-

H OHELUFT-W EST

: 040-76 60 00-0 | Redaktion: 040-85 32 29 33 | www.elbe-wochenblatt.de

STIMMENSCHLACHT

RABATTSCHLACHT

UND

cher Altbau, ruhige Lage, UBahn-Stationen und Buslinien gut erreichbar. Sie zahlt eine für Eimsbüttel günstige Miete: gut sechs Euro kalt pro Quadratmeter. Doch es liegen heftige Forderungen des Vermieters auf dem Tisch. Das Haus wird gedämmt, nachträglich ist ein Keller unter den Altbau gesetzt worden, das Dachgeschoss wird ausgebaut, ein Fahrstuhl soll installiert werden, neue Balkone kommen ans Haus. Insgesamt listen die Eigentümer – Axel,

Christiane und Sebastian Dittmers, vertreten durch die Grundstücksgesellschaft Elbe (GGE) – Kosten von mehr als 700.000 Euro auf. Und die Mieter müssen mitbezahlen. Für Christiane P. hat der Eigentümer errechnet, dass der Quadratmeterpreis durch die Umbauten von derzeit 6,25 Euro auf zwölf Euro steigen wird – das sind knapp 92 Prozent mehr. Sie und viele andere langjährige Mieter – alte Leute, Familien – können so viel Geld

fürs Wohnen nicht aufbringen. „Viele Mieter sind schon weggezogen“, sagt die Eimsbüttelerin. Sylvia Sonnemann vom Verein Mieter helfen Mietern hält die Forderungen des Eigentümers für ein krasses Beispiel, wie Vermieter Kosten für fällige Sanierungen auf die Mieter abwälzen. „Die Balkone zum Beispiel sind kaputt und müssen gemacht werden, das ist keine Modernisierung, sondern eine Instandhaltung“, so Sonnemann. Der Unterschied: Eine Instandhaltung – oder Sanierung – muss der Vermieter bezahlen, für Modernisierungen werden die Mieter zur Kasse gebeten. Aber gehört ein Fahrstuhl (allein 190.000 Euro) dazu? Zumal der Lift nur notwendig ist, da das Dachgeschoss ausgebaut wird? Sonnemann: „Hier werden Mieter rausmodernisiert, das ist reines Profitinteresse.“ Der Vermieter Dittmers will sich zu dem Konflikt nicht äußern.

Streit um Mieterhöhungen in der Gorch-Fock-Straße: Einige Mieter packen schon die Umzugskisten. Sechs Euro mehr pro Quadratmeter: Das können sie nicht bezahlen. Foto: cv

Ihre traditionelle Thai-Massage wohltuend · entspannend · regenerierend

Aktionsmonat - 1 Stunde Thaimassage - 29 Euro bis16.06.2014

Nam-Wellness - traditionelle Thaimassage · Osterstraße 147 20255 Hamburg/Eimsbüttel · Tel: 0176 / 277 20 302 · 040 / 284 79 540

G R A B M A L E

Lieferung auf alle Friedhöfe Nachbeschriftungen und Renovierung Werner Blanck GmbH Molkenbuhrstraße 11a 22525 Hamburg

LIVE

570 94 93

STAGE

KATRIN WULFF | POP/SOUL

S A M S TA G 31.05.2014 AB 21 UHR EINTRITT 5 EURO

Einlass ab

mit Personalausweis

Im Stadtzentrum Schenefeld Tel. 040 839 00 20 | www.spielbank-sh.de


2 | TIPPS • TERMINE • VERANSTALTUNGEN

MITTWOCH, 28. MAI 2014 www.elbe-wochenblatt.de

Traum und Poesie

Lesertelefon Sie bekommen kein Wochenblatt? 766 000-0

Altonaer Theater zeigt im Rahmen der Privattheatertage umjubelte Inszenierung von „Unter dem Milchwald“

Redaktion 853 22 933 Fax 853 22 939

54 75 27 77

42 10 26 81

König Blaubart, do-fr 20 Uhr

570 95 99

Musical: Viva Mallorca, sa 20 Uhr

Valentinskamp 40

Kein Programm

032 122 03 57 44

Kindertheater Wackelzahn

Abbestraße 33

GWA/Kölibri Hein-Köllisch-Platz 11

Küchenkonzert: Love, The Twins und Philippe Claassen, fr 30 Uhr

Kindertheater Zeppelin

Kaiser-Friedr.-Ufer 27

Café für Frauen, sa 17.30 Uhr

Kein Programm

Hafenbahnhof

Lichthof Theater

0172/390 92 10

Mendelssohnstraße 15

Party: Indie, Elvis, Gassenhauer, fr 21 Uhr Konzert: Ansgar Hüttenmüller, do 20 Uhr Jazzraum: Sonora 51, mo 21.30 Uhr

Kein Programm

38 87 44

Metallwerkstatt, mo 17 bis 21 Uhr

38 61 41 06

Haus 73 Schulterblatt 73

31 97 55 12

Swing Tanz, so 15 bis 19 Uhr Heidbarghof

Langelohstraße 141

800 84 36

Konzert: Richard Wester & Wolfgang Stute, fr 20 Uhr LesbenTreff

Glashüttenstraße 2

JungLesbenTreff, di 16 bis 21 Uhr

24 50 02

Motte Eulenstraße 43

399 26 24 40

Disco 53 +/-, do 19 Uhr Konzert: seedcake/Black As Chalk fr 20.30 Uhr Nochtspeicher

Bernhard-Nocht-Str. 69a

33398869

Konzert: Armando Quattrone & Taranprojekt, fr 20 Uhr Konzert: Grouplove: Spreading Rumors, sa 20 Uhr SternChance

43 28 18 94

Theater: Du bist meine Mutter, so 19.30 Uhr Werkstatt 3

Nernstweg 3

Dylan Thomas’ „Unter dem Milchwald“ bietet Raum für Dramatik und Romantik. Die Münchener Inszenierung wurde für den Monica Bleibtreu Preis nominiert, dieser wird zum Abschluss der Privattheatertage verliehen. RENÉ DAN, ALTONA

Haus Drei

39 80 53

Vortrag: Indien - die größte Demokratie der Welt?, mi 19 Uhr

85 50 08 40

55 56 55 56

Alma Hoppe: Total Amnesie zu spät ist nie zu früh, do/di-mi 20 Uhr

Konzert: Chencha Berrinches, do 22 Uhr Konzert: The Boys, fr 21.30 Uhr

Hospitalstraße 107

422 30 62

Lustspielhaus Ludolfstraße 53

Hafenklang

Konzert: Moniklub/Carsten Friedrichs, sa 21 Uhr Konzert: Witch Mountain, so 21 Uhr

29 81 21 39

Gebrüder Grimms Märchensalat, sa-so 15 Uhr

319 36 23

Große Elbstraße 84

31 31 14

Mitternachtsspitzen, do-sa 20 Uhr Buddy Holly Reloaded, mo 20 Uhr

01578 4480632

H

ochkarätige Inszenierungen aus ganz Deutschland auf Hamburger Bühnen: Die Privattheatertage zeigen vom 17. bis 29. Juni Aufführungen von Privattheatern, die eine Jury zuvor bundesweit ausgewählt hat. Das Altonaer Theater präsentiert gleich mehrere Aufführungen: Zur Eröffnung am Dienstag, 17. Juni, Wolfgang Borcherts „Draußen vor der Tür“, inszeniert vom Stuttgarter Theater der Altstadt. Dylan Tho-

mas’ „Unter dem Milchwald“ folgt als zweite von insgesamt vier Aufführungen an der Museumstraße 17. Das Elbe Wochenblatt verlost für das Schauspiel des Münchner Metropoltheaters am Donnerstag, 19. Juni, drei mal zwei Karten. Pechschwarz ist die Nacht in der kleinen walisischen Stadt Llareggub, die unter dem Milchwald liegt. Die Zuschauern erfahren die Träume und Sehnsüchte der Bewohner. Zum Beispiel ein blinder Kapitän, der von seinen toten See-

Privattheatertage von Dienstag, 17. Juni, bis Sonntag, 29. Juni. Das Altonaer Theater, Museumstraße 17, zeigt zur Eröffnung des Theaterfestivals am 17. Juni um 19.30 Uhr „Draußen vor der Tür“. „Unter dem Milchwald“ können Besucher am Donnerstag, 19. Juni, um 20 Uhr sehen. Karten von 15 bis 29 Euro beim Altonaer Theater unter 39 90 58 70. Interessierte bekommen unter www.privattheatertage.de nähere Informationen. Viele Sehnsüchte und Träume vermitteln fünf Schauspieler, die in mehr als 40 Rollen schlüpfen. Fotos: pr

kameraden träumt. Oder eine Schneiderin, die am liebsten den Tuchhändler heiraten würde – der sich wiederum nicht in der Lage sieht, ihr seine innigen Empfindungen mitzuteilen. Er schreibt ihr lieber Briefe. Regisseurin Ulrike Arnold lässt ihre fünf Schauspieler in mehr als 40 Rollen schlüpfen, vom Pastor bis zum Schlachter, von der Lehrerin bis zur Prostituierten. Einfühlsam, mit viel Sinn für Humor schildert sie Dylan Thomas’ Universum, dem er kurz vor seinem Tode im Jahre 1953 ein Denkmal setzte. Publikum und Kritik waren angetan von der Inszenierung. So schrieb die Abendzeitung: „Ulrike Arnold schafft mit dem Ensemble eine zarte, schwebeleichte, subtile Komik, die der Poesie immer genug Raum lässt. Zwei Stunden Seh- und Hörgenuss.“ Wer das „wunderbare Theatererlebnis“ (Süddeutsche Zeitung) kostenlos sehen will, sendet bis Montag, 2. Juni, eine Postkarte mit Absender und Telefonnummer an: Elbe Wochenblatt, Stichwort „Unter dem Milchwald“, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg. Oder per E-Mail, mit dem Betreff „Gewinne: Unter dem Milchwald“, an post@wochenblattredaktion. de. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Werner Koczwara: Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt, fr-sa 20 Uhr Alma Hoppe: Männer in den besten Wechseljahren, so 20 Uhr

Monsun Theater

Friedensallee 20

Im Auge der Anderen, mi 19 Uhr

390 31 48

40 17 06 44

Kabarett: Liebeskater - Kerstin Poetting, fr 20 Uhr Opernloft

Fuhlentwiete 7

25 49 10 40

Der Freischütz, mi 20 Uhr Schmidts Tivoli

Spielbudenplatz 27-28

31 77 88 99

Heiße Ecke, do-sa, di 20 Uhr, so/mi 19 Uhr Kay Ray & Band, mo 20 Uhr Schmidt Theater

Spielbudenplatz 27-28

31 77 88 99

Die Königs vom Kiez, do-sa, di 20 Uhr, so/ mi 19 Uhr Lisa Feller, mo 20 Uhr

Blankeneser Kino Bl. Bahnhofsstraße 4

86 24 21

Zeit der Kannibalen, do-so 17.45 Uhr Die Schadenfreundinnen, do-so 17.45 Uhr, mo-mi 20.15 Uhr Die zwei Gesichter des Januars, do-mi 17.15/19.45 Uhr Yves Saint Laurent, sa-so 15.15 Uhr Ostwind, sa-so 15.30 Uhr

Osdorfer Landstr. 198

800 44 45

Grace of Monaco, do-mi 20.30 Uhr, fr-mo 18 Uhr

Yves Saint Laurent, do/di-mi 18 Uhr Muppets, Most Wanted, do-so 16 Uhr Gaußstraße 25

390 76 03

Tour du Faso, do 20 Uhr Flotter Dreier: Doping, mi 19.30 Uhr

Zeise Kino Friedensallee 7

390 87 70

Die zwei Gesichter des Januars, do-mi, 15.30/17.45/20 Uhr, do-sa, mo, mi auch 22.15 Uhr Grand Budapest Hotel, do-fr, so, di 15.30, sa 17.45 Uhr Enemy, do-di 20 Uhr, do-fr , mo-di auch 17.45 Uhr und 22.15 Uhr Watermark, do-di 15.30 Uhr Stereo, do-mo 20 Uhr, do-sa, mo auch 22.15 Uhr Beziehungsweise New York, do-mi 17.45 Uhr Rio 2 - Dschungelfieber, sa-so 13.15 Uhr

Musik Knust Neuer Kamp 30

87 97 62 30

Konzert: Plemty Of Nails, do 20 Uhr

Party: DJ Vito & Friends, sa 23 Uhr Konzert: Metal Monday, mo 20 Uhr Konzert: Against Me, mi 20 Uhr Grindelallee 5

410 56 58

Konzert: Hansemann Schmidt - Nomi Ruth, fr 20 Uhr

Konzert: Mytallica, sa 20 Uhr

Konzert: The Creepshow, mi 20 Uhr Music-Club Live

Fruchtallee 36

0162-640 41 45

Konzert: Janet Robin, do 21 Uhr

Konzert: Van Wolfen, fr 21 Uhr Konzert: Todd Wolfe, mo 21 Uhr Konzert: Intersection, di 21 Uhr

Cotton Club

47 11 06 66

Mathias Richling: Deutschland to go, do-so 20 Uhr Thalia Theater

Gaußstraße 190

Stereo, do-mi 19 Uhr Beziehungsweise New York, do-mi 21 Uhr

Alter Steinweg 10

St. Pauli Theater Spielbudenplatz 29

41 32 03 20

Logo

MUT Theater Amandastraße 58

Zeit der Kannibalen, do-mi 22.45 Uhr

Lichtmeß Kino

Imperial Theater

Konzert: Robert Cray, di 20 Uhr Konzert: Lee Scratch Perry, fr 20 Uhr

Schröderstiftstraße 7

88 30 77 22

Reeperbahn 5

Fabrik

Große Elbstr. 276

28 00 29 25

Hamburger Engelsaal

Centro Sociale

Allende Platz 3

Elbe Kino

Galli Theater Friedensallee 45

Bürgerhaus Eidelstedt

Große Elbstr. 14

881 41 18 80

Kreuzfahrt-Musical: Innenkabine mit Balkon, do-sa 20 Uhr Männerschlussverkauf, sa 20 Uhr

Konzert: Quintstärke - Triebe, Träume, Tränen, Trost, sa 20 Uhr

Kein Programm

39 90 58 70

Fliegende Bauten Glacichaussee 4

Bürgertreff Altona-Nord

Sternstraße 2

Der scharlachrote Buchstabe, fr-sa, mi 20 Uhr, so 19 Uhr Opernfilm: Das Rheingold, di 19 Uhr

Pampa Blues, do-sa, di-mi 20 Uhr, so 19 Uhr

Bücherstube, di 15 bis 17 Uhr, do 10 bis 12 Uhr Hoffest, sa ab 15 Uhr

Alte Elbgaustraße 12

38 29 59

Museumstraße 17

Bürgertreff Stellingen

Gefionstraße 3

Abaton Kino

Allee Theater Max-Brauer-Allee 76

Altonaer Theater

Stadtteilkultur Spannskamp 32a

Kino

Theater

30 60 39

Freizeitstory, do 19 Uhr In der Republik des Glücks, fr 19 Uhr, sa 20 Uhr

Ein Großstadtblues von Phonolyrics, fr 22 Uhr Bye Bye Hamburg - Eine Spurensuche, so 19 Uhr Grenzgänger, mo 20 Uhr

34 38 78

Konzert: Limehouse Jazzband, do 20.30 Uhr Konzert: Revival Jazzband, fr 20.30 Uhr Konzert: Doc Houlind Revival All Stars, sa 20.30 Uhr Konzert: The Line Walkers, mo 20.30 Uhr Konzert: Blue Orleans Jazzband, mi 20.30 Uhr

Mojo Club Reeperbahn 1

319 19 99

Konzert: Paul Weller, fr 20 Uhr Konzert: Pusha T, so 20 Uhr


MITTWOCH, 28. MAI 2014 www.elbe-wochenblatt.de

EIMSBÜTTEL | 3

Die Kreuze sind gemacht, aber viele Bürger wollten gar nicht: Zur Wahl zur Bezirksversammlung gingen nur 46 Prozent der Wahlberechtigten. Foto: cv

Unser Rat zählt.

Hartwig-Hesse-Str. 1 Eimsbüttler Musikschule

879 79-0

mieterverein-hamburg.de

Anzeigenannahme Tel. 766 00 00

GOLDANKAUF

Grüne sind Wahlsieger, Schlappe für die SPD

in Ihrem Fachgeschäft • BARGELD SOFORT

Wir kaufen zu fairen Preisen

• Altgold jeder Form • Brillantschmuck • Zahngold (auch mit Zahn) • Industriegold • Goldmünzen • Goldbarren • Omas Schmuck • Silber (Besteck u. Tafelsilber)

Eimsbüttel: Neu-Auflage der rot-grünen Koalition ist recht sicher CARSTEN VITT, EIMSBÜTTEL

D

er große Partner hat stark verloren, der Juniorpartner stark zugelegt – in Eimsbüttel wird es aller Voraussicht nach auf eine Neu-Auflage der rotgrünen Koalition hinauslaufen. Die Ergebnisse in Kürze: Die Sozialdemokraten stürzten um 9,6 Prozentpunkte auf 33,3 ab, bleiben aber stärkste Kraft. Um fünf Prozentpunkte legten die Grünen zu – von 18,1 auf 23,1 Prozent. Wahlsieger – und die CDU überholt! Die Christdemokraten legten leicht zu – von 21,8 Prozent auf 22,7 Prozent. Viertstärkste Kraft bleiben die Linken – sie mauserten sich von 6,4 auf 9,8 Prozent. Die FDP verliert – von 6,3 Prozent auf 4,5 Prozent. Aus dem Stand errang die AfD 3,9 Prozent, die Piraten scheiterten erneut an der Drei-ProzentHürde. Und nun? Die SPD wird als nach wie vor stärkste Kraft Koalitionsgespräche mit möglichen

Europawahl - so wählte Eimsbüttel SPD: 33,1 % CDU: 22,9 % Grüne: 20,6 % Linke: 8,6 % AfD: 5,3 % FDP: 3,9 % Wahlbeteiligung: 47,7 %

Partnern führen. Favorisiert wird wie bisher eine Liaison mit den Grünen – es wird recht sicher zu einer Neu-Auflage der bisherigen Koalition kommen. Was sagen die Parteispitzen zu dem Ergebnis? Milan Pein, SPD-Kreischef in Eimsbüttel, deutet das schlechte Abschneiden der Sozis als Folge der niedrigen Wahlbeteiligung (aktuell 46 statt 60 Prozent in 2011). Offenbar schaffte es die SPD nicht, ihre Wähler an die Urnen zu locken. Aber: „Die SPD ist stärkste Partei, wir können unsere Politik im Bezirk fortsetzen.“ Da werden die Grünen mehr als ein Wörtchen mitreden. Volker Bulla, Vorsitzender der Eimsbütteler Grünen: „Es gibt eine vertrauensvolle Zusammenarbeit, aber wir reden Klartext miteinander.“ Zum Ergebnis: „Ganz zufrieden und angenehm überrascht“. CDU-Bezirkschef Rüdiger Kruse findet das Abschneiden seiner Christdemokraten „nicht berauschend“. Aber: „Die Zeit der absoluten SPD-Mehrheit in Hamburg ist vorbei.“ Rot-Grün will Ziele für die nächste Arbeitsphase in der Bezirksversammlung in einem gemeinsamen Workshop festlegen. Ob das noch vor der Sommerpause klappt, ist unklar. Die konstituierende Sitzung der neu gewählten Bezirksversammlung ist am Donnerstag, 19. Juni.

Musik gestalten und erleben jetzt anmelden Tel. 40 77 50 www.abenteuer-musik.de Unnastraße 2 / Ecke Gärtnerstraße

• Uhren • Rolex • Cartier • Golduhren

Osterstr. 155 • U2 Osterstr. • 20255 Hamburg Tel. 040/ 40 89 81 • Fax 040/ 49 22 20 58

Bezirkswahl - so wählte Eimsbüttel

KOHLERMANN & KOCH 040/87 30 32

33,3 % (18 Sitze) SPD: CDU: 22,7 % (12 Sitze) Grüne: 23,1 % (12 Sitze) Linke: 9,8 % (5 Sitze) AfD: 3,9 % (2 Sitze) FDP: 4,5 % (2 Sitze) Piraten: 2,6 % – Wahlbeteiligung: 46 %

FENSTER – TÜREN – MARKISEN – ROLLLÄDEN – GITTER

Sonderaktion

Markisen mit Funkmotor zu Sonderpreisen Tür- und Fensterriegel, Alarmanlagen, Aluminium-Rollläden

vom polizeilich empfohlenen Errichter Alles von der Beratung bis zur Montage.

www.kohlermann.de Vereinbaren Sie mit uns einen Beratungstermin.

Schenefelder Landstr. 281, 22589 Hamburg Telefon

Vortrag: Gesundheit im Alter LOKSTEDT In der Reihe „Frühstück mit interessanten Gästen“ steht am Mittwoch, 4. Juni, das Thema „Gesundheit im Alter“ im Fokus. Dann hält Professor Dr. Wolfgang von Renteln-Kruse, Chefarzt der Geriatrie im Albertinen Krankenhaus, einen Vortrag mit anschließender Diskussion. Das Frühstück beginnt um 10 Uhr im Café Veronika, Julius-Vosseler-Straße 193, und kostet zwei beziehungsweise drei Euro. Um 11 Uhr stellt sich der Gesundheitsexperte vor. DA

54 48 15 seit 1896 in Stellingen

Erd-,

Feuer-

und

Ewald Harnack e.K.

Seebestattungen

Überführungen

Sorgsame Beratung – Vorsorgeverträge – Sterbegeldversicherungen Büro und Ausstellungsräume: Kieler Straße 434, 22525 Hamburg

Oddset-Pokal-Finale im Stadion Hoheluft HOHELUFT Im Finale um den Hamburger Oddset-Pokal stehen sich der Landesligist USC Paloma und der Oberliga-Vertreter SC Condor im Stadion Hoheluft gegenüber. Anpfiff für das Oddset-Pokal-Finale der Herren ist am Donnerstag, 29. Mai, um 16 Uhr. Das Stadion am Lokstedter Steindamm 87 wird bereits ab 15 Uhr geöffnet, dann beginnt auch das unterhaltsame Rahmenprogramm. Dem Sieger winken 5.000 Euro Preisgeld und die Qualifikation für die lukrative Teilnahme in der ersten Runde um den DFB-Pokal. Die Eintrittspreise für das Spitzenspiel betragen pro Sitzplatz auf der ältesten Holztribüne Norddeutschlands zwölf/ermäßigt sieben Euro und für den Stehplatz sieben/vier Euro. DA

UNVERSCHÄMT ATTRAKTIV. 0 %-FINANZIERUNG UND 0 € ANZAHLUNG.*

NISSAN JUKE n-tec 1.6 l, 86 kW (117 PS)

NISSAN NOTE ACENTA 1.2 l, 59 kW (80 PS)

MONATL. RATE: AB

€ 145,–

*

NISSAN MICRA ACENTA

MONATL. RATE:

AB € 189,–

1.2 l, 59 kW (80 PS)

MONATL. RATE: AB

*

€ 115,–*

Gesamtverbrauch l/100 km: kombiniert von 6,0 bis 4,7; CO2-Emissionen: kombiniert von 139,0 bis 109,0 g/km (Messverfahren gem. EU-Norm); Effizienzklasse: D–B.

Abb. zeigen Sonderausstattungen. *NISSAN NOTE ACENTA 1.2 l, 59 kW (80 PS), Finanzierungsbeispiel (repräsentativ): Fahrzeugpreis: € 12.589,10 • Anzahlung: € 0,– • Nettodarlehensbetrag: € 12.589,10 • monatliche Rate: € 145,– • Laufzeit: 48 Monate • Gesamtlaufleistung: 40.000 km • Schlussrate: € 5.774,20 • Gesamtbetrag: € 12.589,10 • effektiver Jahreszins: 0,00 % • SolIzinssatz (gebunden): 0,00 %. NISSAN JUKE n-tec 1.6 l, 86 kW (117 PS), Finanzierungsbeispiel (repräsentativ): Fahrzeugpreis: € 16.507,40 • Anzahlung: € 0,– • Nettodarlehensbetrag: € 16.507,40 • monatliche Rate: € 189,– • Laufzeit: 48 Monate • Gesamtlaufleistung: 40.000 km • Schlussrate: € 7.624,40 • Gesamtbetrag: € 16.507,40 • effektiver Jahreszins: 0,00 % • SolIzinssatz (gebunden): 0,00 %. NISSAN MICRA ACENTA 1.2 l, 59 kW (80 PS), Finanzierungsbeispiel (repräsentativ): Fahrzeugpreis: € 11.087,– • Anzahlung: € 0,– • Nettodarlehensbetrag: € 11.087,– • monatliche Rate: € 115,– • Laufzeit: 48 Monate • Gesamtlaufleistung: 40.000 km • Schlussrate: € 5.682,17 • Gesamtbetrag: € 11.087,– • effektiver Jahreszins: 0,00 % • SolIzinssatz (gebunden): 0,00 %. Ein Angebot der NISSAN BANK, Geschäftsbereich der RCI Banque S.A. Niederlassung Deutschland, Jagenbergstraße 1, 41468 Neuss, für Privatkunden. Aktion nur gültig für Kaufverträge bis zum 30.06.2014.

Autohaus C. Thomsen GmbH www.auto-thomsen.de

21079 Harburg • Tel.: (040) 3 80 36 86-0 22529 Hamburg Nedderfeld • Tel.: (040) 5 70 06 46-0

22549 Hamburg-Alt-Osdorf • Tel.: (040) 80 78 88-0 22848 Norderstedt • Tel.: (040) 53 43 40-0 25469 Halstenbek • Tel.: (04101) 47 28 00


Senioren-Aktuell

Mit den guten Adressen in Ihrer Nähe

Anzeige/Sonderveröffentlichung

Gesunder Rücken

Gut versorgt zu Hause leben!

Trend: Senioren im Sportstudio

Mai: Zeit zum Feste feiern! Besuchen Sie uns auf den Eimsbüttler Stadtteilfesten und informieren sich bei uns über Hilfe zu Hause, Hausnotruf und Tagespflege – oder lassen Sie sich einfach mal von uns den Blutdruck messen!

Aquarelle malen LOKSTEDT Die Malgruppe „Aquarellmalerei“ der Lebensabend-Bewegung „Lange Aktiv Bleiben“ hat noch einige Plätze frei. Wer Bilder kreieren möchte, kann dies mittwochs von 14 bis 16 Uhr an der Vogt-Wells-Straße 22. Mehr Informationen unter 58 43 82. DA

Italienisch lernen LOKSTEDT Der Verein „Lange Aktiv Bleiben“, Vogt-WellsStraße 22, bietet jeden Mittwoch von 15.45 bis 17.15 Uhr einen Italienisch-Kurs für Teilnehmer mit Vorwissen an. Anmeldung und nähere Infos unter 58 43 82. SD

DRK Sozialstation Eimsbüttel-Nord Heußweg 41 · 20255 Hamburg · Telefon: 040-40 17 55-0 www.sozialstation-eimsbuettel-nord.de DRK Sozialstation Lokstedt-Stellingen Försterweg 10 · 22525 Hamburg · Telefon: 040-54 75 97-0 www.drk-sozialstation-lokstedt-stellingen.de

Orthopädieschuhtechnik Krüger & Wozny

Broschüre liegt wieder vor

• Orthopädische Einlagen nach Maß /Schuherhöhungen • Orthopädische Schuhe

Schuhreparaturen Lieferant aller Krankenkassen Armbruststraße 1 · 20257 Hamburg · Telefon 85 74 82

Hans-Walter Mente stärkt seine Muskulatur an den Fitnessgeräten. Physiotherapeut Stefan Knels betont, wie wichtig das für die Wirbelsäule ist. Foto: Umsorgt wohnen JOCHEN MERTENS, HAMBURG

H

ans-Walter Mente war immer sportlich aktiv. Der 88Jährige ist schon gejoggt, als die Sportart noch Dauerlauf hieß. Doch das Laufen ist heute so nicht mehr möglich, denn der ehemalige Verwaltungsangestellte hatte bereits zwei Hüftoperationen und ist auf einen Gehstock angewiesen. Sportlich ist er dennoch geblieben und geht zweimal in der Woche zum Fitnesstraining. Damit tut er viel für den Bewegungsapparat – insbesondere für den Rücken. Die Wirbelsäule ist das zentrale Stütz- und Bewegungsorgan des Rückens. Neben den Wirbeln und Bandscheiben bildet eine kräftige und harmonisch ausge-

bildete Muskulatur das natürliche Korsett für Knochen und Gelenke. Gut ausgebildete Rückenund Bauchmuskeln sind der beste Schutz vor Beschwerden. „Rückenprobleme entstehen durch langes Sitzen. Manchmal schaden sich die Menschen, die vor Kurzem ein neues Knie- oder Hüftgelenk bekommen haben, indem sie eine Schon- und damit Fehlhaltung einnehmen“, weiß Physiotherapeut Stefan Knels. Durch einen gezielten Muskelaufbau an den Geräten wird der Rücken gestärkt. Selbstverständlich werden die alterstypischen gesundheitlichen Beeinträchtigungen berücksichtigt, dafür steht der erfahrene Physiotherapeut den Senioren zur Seite. „Nach dem Training haben die

Menschen weniger Rückenschmerzen, außerdem sinkt das Sturzrisiko“, freut sich Stefan Knels über die Erfolge. Hans-Walter Mente ist nach dem Tod seiner Frau in eine Seniorenresidenz gezogen. Die kurzen Wege innerhalb des Hauses weiß er zu schätzen – ins Schwimmbad zur Wassergymnastik, zur Physiotherapie wegen seiner schmerzhaften Schulter und zu den Fitnessgeräten. Eine Alternative bieten die Turnvereine in der Nähe. Wo werden Wirbelsäulengymnastik oder Fitnesstraining für Senioren angeboten? Informationen gibt es im Internet unter www.hamburger-sportbund.de oder telefonisch unter 040 / 419 08 111.

Tipp: Fisch und Salat

Auf eine warme Mahlzeit sollte niemand verzichten JOCHEN MERTENS, HAMBURG

B

ei vielen alleinlebenden Senioren kommt die Ernährung zu kurz. Sie haben bereits große Mühe, die schweren Einkäufe für das Mittagessen nach zu Hause tragen. Außerdem kochen sie ungern aufwendige Mahlzeiten für nur eine Person. Folglich kommen mittags zu oft Speisen wie Milchreis, Pfannkuchen oder Griesbrei auf den Tisch: leicht zu kaufen, leicht zu kochen, leicht zu essen. Doch genau das führt zu einer einseitigen Ernährung, weil dem Körper wichtige Bestandteile der Nahrung vorenthalten werden. Thomas Oldach ist seit zehn Jahren Küchenleiter in einer Seniorenresidenz und betont, dass durch eine gesunde Ernährung der Cholesterinspiegel positiv beeinflusst wird. Hausmannskost ist nicht nur sehr beliebt, sondern enthält auch alle wichtigen Nährstoffe: „Zweimal in der Woche ein Fischgericht, Eintopf, Matjes mit Bratkartoffeln – diese Mischung ist gesund und

schmeckt unseren Bewohnern“, erklärt Oldach. Beliebt ist das tägliche Salatbüfett. Bewohner Klaus Kressel erzählt, dass seine Frau, die sonst immer gekocht hat, krank

Der Arzt hat Veronika Müller empfohlen, täglich Salat zu essen: „Das Salatbüfett ist unschlagbar.“ Darüber freut sich Küchenleiter Thomas Oldach. Foto: Umsorgt wohnen

geworden ist, er aber fürs Kochen keine Begabung hat: „Ich habe keine Lust, mir jeden Tag einen Salat zuzubereiten.“ Für Rudolf Ahrens wäre es „ein Alptraum“ kochen zu müssen. Der 91-Jährige schätzt die „nette Gesellschaft“ und sagt: „Ich habe noch nie so viel Grünzeug gegessen wie hier.“ Ein großer Vorteil, in einem betreuten Umfeld zu wohnen, ist das frisch gekochte Mittagessen, das jeden Tag im Restaurant angeboten wird. Wer jedoch nicht umziehen möchte, muss auf dieses Stück Lebensqualität nicht verzichten. Zahlreiche Seniorenwohnanlagen bieten einen Mittagstisch für Bewohner aus dem Stadtteil an. Geboten werden Salat, Suppe, Hauptgericht und Nachtisch zu Preisen zwischen fünf und sieben Euro. Der Vorteil: Man kommt an die frische Luft und isst in Geselligkeit. Außerdem haben zahlreiche Supermärkte eine Salattheke, an der es gegartes Gemüse auch in kleinen Portionen gibt.

EIMSBÜTTEL Die Broschüre „Seniorinnen und Senioren im Bezirk Eimsbüttel - Aktiv und gesund leben“ liegt wieder vor: in fünfter, überarbeiteter Auflage. Der kostenlose Ratgeber führt verschiedene Ansprechpartner und Kontaktadressen für unterschiedliche Angebote auf, die sich an Senioren richten. Die Bandbreite reicht von Bewegung und Gesundheitsförderung über Freizeit, Bildung und Kultur sowie Wohnen und Pflege bis zu Fragen der rechtlichen Vorsorge und Beratung. Die Broschüre liegt unter anderem im Bezirksamt Eimsbüttel, Grindelberg 62-66, und im Sozialen Dienstleistungszentren am Basselweg 73 aus. In Einzelfällen können Interessierte Exemplare telefonisch oder per Mail anfordern: 428 01 33 83 oder kathrin.wuepper-fernandez @eimsbuettel.hamburg.de DA

AltenheimRatgeber HAMBURG Der große Ratgeber „Umsorgt wohnen“ schafft Transparenz im Altenheim und beim Betreuten Wohnen. 144 Unternehmen werden mit Preisen, Leistungen und Pflegenoten vorgestellt. Außerdem werden die Pflegeversicherung erklärt sowie wichtige Fragen zur Sozialhilfe beantwortet. Das Buch kostet 19,90 Euro. Es ist im Buchhandel erhältlich sowie beim elbe Wochenblatt, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg. Bestelltelefon (portofrei): 040/600 898 40.


MITTWOCH, 28. MAI 2014 www.elbe-wochenblatt.de

EIMSBÜTTEL | 5

Rabattschlacht der Drogeriemärkte Budni, dm und Rossmann liefern sich einen harten Kampf um Kunden an der Osterstraße

Alle buhlen um Kunden an der Osterstraße: Budnikowsky, dm und Rossmann bieten Rabatte. Der neue dm-Markt hat die Mitbewerber aufgeschreckt, nun zogen alle nach mit Nachlässen. CARSTEN VITT, EIMSBÜTTEL

N

anu, wo sind denn die billigen Kinderzahnbürsten hin? Bei Budnikowsky waren neulich auf einmal ganze Regal-

reihen leer. Der Drogeriemarkt hat die Günstigmarken von dm aus den Regalen geworfen und nun durch eigene ersetzt. Es ist eine Art Scheidungskrieg. Budni – die regionale Hamburger Drogeriekette – und dm,

Senioren-Theater LOKSTEDT Mal in eine andere Rolle schlüpfen: Die Theatergruppe des Vereins „Lange Aktiv Bleiben“ trifft sich jeden Freitag von 16 bis 17.30 Uhr. Wer mitspielen oder die Aktiven anderweitig unterstützen möchte, geht an die Vogt-Wells-Straße 22. Mehr Informationen gibt es in der Geschäftsstelle unter 58 43 82. DA

der Branchenführer aus Süddeutschland, haben jahrelang gemeinsame Sache gemacht. Die Hamburger vertrieben dmMarken wie Balea oder dontodent. Damit ist nun Schluss, da dm mehr und mehr im heimi-

schen Terrain von Budni wildert. Gebietsabsprachen von einst sind offenbar passé, dm ist auf Expansionskurs und eröffnet in Hamburg eine Filiale nach der anderen. Jüngster Schauplatz des Kon-

kurrenzkampfs ist die Osterstraße in Eimsbüttel: Dort eröffnete dm vorige Woche seinen neuen Markt, nur wenige Meter neben der Budni-Filiale. Nun gibt es eine Rabattschlacht: Budni und dm bieten zehn Pro-

Tanz-Meisterschaften in Eimsbüttel

Fotos: cv zent Rabatt, auch Rossmann um die Ecke am Heußweg buhlt um Kunden mit Nachlässen. Gewinner sind die Verbraucher: Sie können sich ausssuchen, von wem sie sich zehn Prozent schenken lassen.

Lehmbau-Festival erstmals im Karoviertel

EIMSBÜTTEL Die Meisterschaften im Equality Tanzen, dem Tanzen für gleichgeschlechtliche Paare, werden am Freitag und Sonnabend, 30. und 31. Mai, in der großen Halle des ETV-Sportzentrums, Bundesstraße 96, ausgetragen. Paare in den Standard- und Lateinamerikanischen Tänzen treten zu den international offenen Meisterschaften an. Am Sonnabend, 31. Mai, beginnt um 20 Uhr ein Gala-Ball. Der Eintritt kostet zehn Euro für einen Turniertag und 15 Euro für beide Turniertage – ohne Sitzplatzgarantie. Mit einer Tischreservierung werden 15 Euro für einen Turniertag und 25 Euro für beide Tage fällig. Der Gala-Ball kostet 15 Euro, mit Tischreservierung 20 Euro. Kartenvorbestellung unter http://ceronne.de/turnieranmeldung2/ PA

KAROLINENVIERTEL Erstmals steigt das Lehmbau-Festival im Karolinenviertel: Groß und Klein können kostenlos begehbare, fantasievolle Räume und Riesen-Skulpturen aus Lehm bauen. Noch bis Sonntag, 1. Juni, und dann wieder von Dienstag bis Sonntag, 10. bis 22. Juni, können Interessierte am Karolinenplatz, Karolinenstraße 4, mit Lehm arbeiten: außer montags jeweils von 9.30 bis 17 Uhr. Die fertigen Bauten können Besucher bespielen. Hierfür lädt der Veranstalter „Bunte Kuh e.V.“ für Sonntag, 22. Juni, von 15 bis 18 Uhr zu einem Fest. Die Ausstellung können Besucher vom 3. bis 8. Juni sowie vom 24. Juni bis 6. Juli täglich – außer montags – von 10 bis 18 Uhr besuchen. Mehr Informationen unter www.buntekuh-hamburg.de im Internet. DA/Foto: Karen Derksen

www.bauhaus.info

Jetzt NEU!

✔ Aluminium Pumpe ✔ Click und Clean ✔ Inkl. Zubehör

5,- ! 4er-Set

Ø ca. 12,5 cm, H ca. 39 cm, inkl. Akku und LED OS 6269 - 22214452

Hochdruckreiniger 'C 130.1-6 PAD X-tra'

Druck 130 bar, Wasserleistung max. 440 l/h, Anti-Drill-System-Schnellschlusskupplung, leichte Druckregulierung, Aluminiumpumpe, Automatic Start/ Stop, Schlauchlänge 6 m, Gewicht 15,8 kg, inkl. reichhaltigem Zubehör sowie 15 m Rohrreinigungsset OS 110659 - 22397636

25,m2

Klick-Parkett m

99,- !

199,- !

OS 114428 - 22368322

Eiche Delta Rustic, Klick-Profil, oxidativ geölt, Nutzschicht 4 mm, Maße ca. 15 x 189 x 1860 mm (Paketinhalt 2,812 m2) 2

129,-

25,- (Paket = 70,30)

Universal Aluminium Werkzeugkoffer 127-tlg. OS 106269 - 11044814

22177 Hamburg-Bramfeld, Bramfelder Chaussee 136, Tel.: 0 40 / 6 42 25 70 - 0, Fax: - 13, Öffnungszeiten Mo. – Sa. 8 – 20 Uhr 22549 Hamburg-Lurup, Rugenbarg 252, Tel.: 0 40 / 5 33 27 00 - 0, Fax: - 13, Öffnungszeiten Mo. – Sa. 7 – 20 Uhr 22525 Hamburg-Stellingen, Kieler Straße 499, Tel.: 0 40 / 5 21 08 98 - 0, Fax: - 13, Öffnungszeiten Mo. – Sa. 7 – 20 Uhr 22041 Hamburg-Wandsbek, Wandsbeker Zollstraße 95, Tel.: 0 40 / 4 60 69 59 - 0, Fax: - 13, Öffnungszeiten Mo. – Sa. 8 – 20 Uhr BAUHAUS GmbH & CO. KG Nord, Sitz: Wandsbeker Zollstraße 95, 22041 Hamburg

Alle Angebote nur gültig im BAUHAUS Hamburg bis 07.06.2014 nur solange Vorrat reicht.

Solarleuchten 4er-Set


6 | REPORTAGE

MITTWOCH, 28. MAI 2014 www.elbe-wochenblatt.de

Gesucht wurde eine urtümliche, ländliche Autowerkstatt - in Hamburg eine echte Seltenheit. Fündig wurde Karin Verbeek in St. Georg. Fotos: cvs

„Dürfen wir bei Ihnen drehen?“ In Hamburg unterwegs mit Location-Scout Karin Verbeek CH. V. SAVIGNY, HAMBURG

K

arin Verbeek ist unterwegs, irgendwo in Winterhude. Langsam fährt sie durch eine Nebenstraße, während sie aufmerksam die stuckverzierten Häuserfronten betrachtet. Verbeek sucht Türen. Eine ganz bestimmte Tür: Alt soll sie aussehen und hübsch sowieso. „Wie bei einem englischen Reihenhaus“, sagt Verbeek und fährt rechts ran. Die Perspektive muss stimmen: Nicht zu viele Vorsprünge in der Fassade, damit die Kamera später die Nachbarhäuser mit drauf bekommen kann. Und nicht zu viel Grün. So will es der Regisseur, der auch ein bekannter Hamburger Schauspieler ist. Seinen Namen darf Verbeek nicht nennen, so steht es im Vertrag, den sie unterschrieben hat. Ein schmucker Hauseingang für eine Begrüßungsszene wird gesucht – nicht zu weit weg vom nahe gelegenen Hauptdrehort. Karin Verbeek schiebt die schmiedeeiserne Gartentür auf, geht auf die Haustür zu und macht ein paar Fotos. Sie guckt nach links und rechts und kneift dabei die Augen zusammen. „Könnte gehen“, sagt sie zufrieden. Karin Verbeek ist LocationScout. Seit über 20 Jahren sucht

sie geignete Drehorte für Film, Fernsehen und für Fotoproduktionen. Ein Job, für den es keine Ausbildung gibt. „Man muss einen Instinkt dafür haben, was passt“, sagt Verbeek, die eine Menge Berufserfahrung im Medienbereich vorweisen kann: Streetcasting, Modelbooking, Studiomanagement für einen Fotografen waren einige ihrer beruflichen Stationen. Irgendwann landete sie als Motivaufnahmeleiterin beim Film und entdeckte dabei ihre Begabung. „Ich bin als Quereinsteigerin zu meinem Beruf gekommen“, berichtet sie. Weil die Locationsuche so gut ankam, machte sie sich selbstständig.

Schäbig oder cool? Location-Scouts suchen Drehorte, die das gewisse Etwas haben: Fabriklofts, Garagen, Villen, Kneipen. „Zurzeit wollen die Filmemacher Orte, die authentisch wirken.“ Der Geschmack ändere sich allerdings schnell. „Mal heißt das Schlagwort ,shabby’ (Englisch für „heruntergekommen“, Anm. d. Red.), ein anders Mal vielleicht ,cool’.“ Ohne das richtige Gefühl für den passenden Drehort käme jedoch kein

Location-Scout zurecht: „Manchmal suche ich tagelang“, sagt Verbeek. „Und dann stehe ich plötzlich davor und weiß: Das ist es!“

Wettlauf mit den Abrissbaggern Auch logistische Probleme müssen Motivsucher berücksichtigen: Der beste Aufnahmeort ist wertlos, wenn das Equipment nicht aufgebaut werden kann, die Filmcrew zu wenig Platz hat oder schlichtweg die Genehmigung fehlt. „Eine Filmproduktion ist kein Kunstobjekt“, so Verbeek. „Das wird knallhart und geschäftsmäßig durchgezogen.“ Karin Verbeeks Ein-FrauUnternehmen heißt Motivbuero. Ihre Schaltzentrale ist ein kleiner, gerade mal zehn Quadratmeter großer Büroraum in Stellingen, der mit Computern, Drucker und einem Schrank voller Aktenordner ziemlich ausgefüllt ist. Auf ihrem Server hat sie rund 6.000 Drehorte aus ganz Norddeutschland abgespeichert – bis zu 100 Fotos pro Motiv können abgerufen werden. Ihre Kunden kommen aus den Bereichen Film, Fernsehen und Werbung.

Kürzlich lief mit „Banklady“ wieder ein Film im Kino, für den Verbeek im Vorfeld gescoutet hatte. „Eine echte Herausforderung“ sei die Motivsuche gewesen, weil der Film in den 1960er Jahren spielte und in Hamburg kaum Häuser oder Straßenzüge mit entsprechendem Originalflair zu finden waren. Und wenn doch, machte ihr der Abrissbagger in einer sich rasant wandelnden Stadt einen Strich durch die Rechnung: So war die gecastete Werkstatt in Dulsberg wenige Wochen nach Besichtigung plötzlich verschwunden – ebenso wie die Garage auf St. Pauli. Schließlich wich das Filmteam nach Bremen aus, wo es noch Straßen mit dem gewünschten schiefen und krummen Kopfsteinpflaster gab.

16 Stunden auf Achse

Schißübungen der „Banklady“: In Hamburg war es schwierig, geeignete Drehorte mit dem Charme der 1960er Jahre zu finden. Foto: pr

„Dürfen wir bei Ihnen filmen?“: Motivsucherin Karin Verbeek überreicht Bewohnerin Angela von Samson ihre Visitenkarte.

Motivsucher müssen flexibel sein und gegebenfalls lange Arbeitszeiten in Kauf nehmen – 16Stunden-Tage sind keine Ausnahme. Langeweile hat man nicht zu befürchten. „Ich mache einen Beruf, den ich gut kann und der mir viel Spaß bringt“, sagt Karin Verbeek. „Für mich ist es genau das Richtige!“

Drehorte Für folgende Film- und Fernsehproduktionen hat Karin Verbeek in den vergangenen Jahren Drehorte in Hamburg gefunden: „Spiegel-Affäre“ (ARD)

„Abgerissen“: Ein Blick in die Motivliste für „Banklady“. Etliche Locations waren kurz nach Besichtigung dem Erdboden gleichgemacht worden.

Tatort: „Die Ballade von Cenk und Valerie“ (ARD) „Der perfekte Mann“ (UFA)

Diese Tür ist möglicherweise genau die richtige - Verbeek macht ein paar Aufnahmen fürs Archiv.


MITTWOCH, 28. MAI 2014 www.elbe-wochenblatt.de

EIMSBÜTTEL | 7

Trauer um Wittfried Malik

Vielleicht sehen wir uns jetzt

öfter

Unermüdlicher Streiter für den Erhalt des Schröderstifts starb im Alter von 61 Jahren

– in Ihrem neuen dm-drogerie markt.

R. SCHWARZ, EIMSBÜTTEL

T

rauer um Wittfried Malik: Bewohner des Schröderstifts sowie Freunde und Bekannte nahmen Abschied von dem Mitgründer und langjährigen Streiter für das Wohnprojekt. Wittfried Malik starb nach langer, schwerer Krankheit am 6. Mai im Alter von 61 Jahren. Zur Trauerfeier in der überfüllten Stiftskapelle kamen Verwandte, Freunde und Wegbegleiter des Musikers, Künstlers, Journalisten und Handwerkers. Er hinterlässt seine Ehefrau Doris. Die Trauerrede auf den Verstorbenen hielt der Eimsbütteler Journalist Arndt Prenzel. Er erinnerte an den Lebensweg von Malik, an seine zahlreichen Talente. „Wiwi“, wie ihn seine Freunde nannten, reparierte Autos, betätigte sich als Restaurator, Galerist und betreute die Stiftskapelle, die von einer koptischen und einer äthiopischen christlichen Gemeinde genutzt wird. Geboren wurde Wittfried Malik 1952 in München als zweitjüngstes von insgesamt fünf Kindern des Studienrats Karl Malik und dessen Frau Ingeborg, Lektorin und Journalistin. In Hamburg besuchte der junge Malik das Lohmühlengymnasium in St. Georg und fiel durch seine Leidenschaft für Jazz und Blues sowie seine Klavierkünste auf. Damals eher zurückhaltend, beeindruckte er durch pointierte Bemerkungen, die einen besonderen Humor verrieten. Seine Berufung fand Malik in seinem mehr als dreißigjährigen Engagement für den Erhalt des

Seit dem 22. Mai 2014 in der Osterstraße 111 in Hamburg

Wittfried Malik (1952-2014) war für seinen hintergründigen Humor und seine Hilfsbereitschaft bekannt, aber auch für seine Zähigkeit, wenn es darum ging, neue Projekte im Schröderstift umzusetzen. Er verstarb im Alter von 61 Jahren. Foto: pr 1852 errichteten Schröderstifts am Schlump. Der dreiflügelige Bau sollte Ende der 1970er Jahre der Universitätserweiterung weichen. Malik und Freunde kämpften unermüdlich für den Erhalt des historischen Ensembles, führten Gespräche mit Behörden und Politikern. „Wiwi hatte die Eigenschaft,

sich selbst ganz nach hinten zu stellen“, erinnerte sich Arndt Prenzel. Er würdigte Wittfrieds große Hilfsbereitschaft. Neben der künstlerischen, kreativen Seite gab es aber auch den durchsetzungsstarken Wittfried Malik, der Projekte anschob und mit Ausdauer und Zähigkeit verfolgte.

EröffnungsGewinnspiel:

▼ LESERBRIEF

„Sehr viel Dummheit“

EIMSBÜTTEL Hassmails, Gewaltan-

drohungen, Beschimpfungen: Das neue Magazin „Kot & Köter“ erregt die Gemüter, hauptsächlich von Hundehaltern. Der Eimsbütteler Journalist Wulf Beleites hat im April das erste Heft herausgebracht, mit eigenwilligem Retro-Design auf der Titelseite. „Kot & Köter“ ist böse, respektlos, grenzwertig - halt Satire der derberen Art. Beleites und sein Team haben die erste Ausgabe über eine InternetSpendenkampagne finanziert: 7.000 Euro kamen zusammen. Das Magazin braucht etwa 5.000 Abonnenten, um dauerhaft zu bestehen. Bisher sind laut Beleites etwa 850 dabei. SR Foto: Helmut J. Salzer / pixelio.de

Das Team von Ihrem dm-drogerie markt freut sich auf Sie.

Leserbriefe geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich Kürzungen ebenso wie stilistische Anpassungen vor.

Belehrungen im Gesundheitsamt EIMSBÜTTEL Die Dienststelle für die Belehrungen nach Paragraph 43 Infektionsschutzgesetz – früher „Gesundheitszeugnisse“ beziehungsweise „Lebensmittelzeugnisse“ genannt – hat den Standort Hallerstraße 5e verlassen. Die Belehrungen erfolgen ab Dienstag, 3. Juni, im Gesundheitsamt Eimsbüttel, Grindelberg 66, im dritten Stock. Hier gelten weiterhin die Sprechzeiten dienstags und donnerstags von 8 bis 10.30 Uhr und von 13.30 bis 15 Uhr. DA

Wi

HamburgEimsbüttel

ese

nst r.

Henry-Vahl-Park

Fanny-Mendelssohn-Platz

Unnapark

Ost erst

Hen

riet

ten str.

dm-drogerie markt Osterstraße 111 neben Karstadt 20259 Hamburg Mo–Sa 8.00–20.30 Uhr www.dm.de

Osterstr.

r. tr.

Wuff? „Kot & Köter“ ist raus!

Modell, Farbe und Ausstattung nicht verbindlich.

lien s

enn Lischen Müller mit einem Salär von 1.000 Euro für einen Zwei-Euro-Schmu mit Entlassung bestraft wird, stellt sich die Frage, ob fürstlich honorierte Bundestagsabgeordnete, sogenannte politische Eliten, die jahrelang Monat für Monat der Allgemeinheit durch Nichtzahlung der Zweitwohnungs-

zen gezogen werden, nähern wir uns tatsächlich spätrömischen Verhältnissen, wie von Herrn Westerwelle schon in anderem Zusammenhang beklagt wurde. G. Solvie Eimsbüttel

Emi

W

steuer Schaden zufügen, sanktioniert werden müssen, eigentlich nicht mehr. Vergessen? Obwohl die Bundestagsverwaltung die Abgeordneten ständig auf ihre Anmeldepflicht hinweist? Dazu gehört schon sehr viel Dummheit. Nein. Hier sind Parallelen zu Uli Hoeneß erkennbar. Und leider betrifft das nicht nur Niels Annen, sondern auch Anton Hofreiter und viele andere. Wenn hier keine Konsequen-

Heuß we g

„STEUER NICHT GEZAHLT“, ELBE WOCHENBLATT NR. 21 VOM 21. MAI 2014

Mit etwas Glück gewinnen Sie ein Epple Pedelec (Elektrofahrrad) im Wert von ca. 1.700 €. An der Verlosung können Sie bis zum 21.6.2014 in Ihrem neuen dm-drogerie markt teilnehmen.


8 | EIMSBÜTTEL

MITTWOCH, 28. MAI 2014 www.elbe-wochenblatt.de

Zwei Tanzkreise bei Grün-Weiß Eimsbüttel LOKSTEDT Der Sportverein Grün-Weiß Eimsbüttel hat zwei Tanzkreise gegründet: Tanzkreis 1 (Silber- bis Gold-Niveau) trainiert montags von 19 bis 20 Uhr, Tanzkreis 2 (Fortschritt- bis BronzeNiveau) montags von 20.15 bis 21.15 Uhr. Beide Angebote haben noch freie Plätze. Anleitung und Unterricht erteilt eine professionelle Tanzlehrerin. Für Nichtmitglieder sind die Tanzkreise übergangsweise auch als Kurs buchbar: 144 Euro pro Paar für jeweils zwölf aufeinanderfolgende Termine. Die Mitglieder tanzen in lockerer Atmosphäre im Parkett-Spiegelsaal des GWE-Sporthauses Tiefenstaaken, Julius-Vosseler-Straße 195. Informationen und Anmeldung unter 41 42 47 00. DA -Anzeige-

„Tschüss, Wartezeit!“

Online-Terminvergabe ermöglicht die Erledigung von Ausweis- und Meldeangelegenheiten ohne Wartezeit Sie wollen in den Urlaub fahren und Ihr Ausweis ist nicht mehr gültig? Sie sind umgezogen und wollen sich ummelden? Wir empfehlen Ihnen dringend eine frühzeitige Terminbuchung in einem Hamburger Kundenzentrum Ihrer Wahl. Die Kundenzentren bieten alle Dienstleistungen bezüglich Ausweis, Pass, MelderegisterBescheinigungen, An- sowie Ummeldungen und vieles mehr. Damit Sie Ihren Besuch im Kundenzentrum besser planen können und lange Wartezeiten vor Ort vermeiden, ist eine Terminvereinbarung von Vorteil. Online können die Termine über www.hamburg.de/kun-

denzentrum oder über den Behördenfinder www.hamburg. de/behoerdenfinder gebucht werden. Und so funktioniert es: Im Internet das gewünschte Kundenzentrum, die benötigte Dienstleistung und den Termin auswählen. Sie erhalten dann eine E-Mail mit einem Aktivierungslink. Dieser muss innerhalb einer Stunde bestätigt werden. Sie erhalten dann eine Bestätigungs-E-Mail mit weiteren Informationen zur Vorbereitung Ihres Besuchs. Sofern kein Internet zur Verfügung steht, hilft der Telefonische HamburgService Mo.- Fr. von 7.00 – 19.00 Uhr unter der einheitlichen Behördennummer 115 oder 428 28-0 gerne weiter.

Beilagen IN DIESER AUSGABE

*

* *

*

Automobile*

* *

*

*

An Hoheluftchaussee und Grindelallee wird gebaut

CARSTEN VITT, HOHELUFT/GRINDEL

S

chwere Maschinen, ein Laster nach dem anderen, dampfender Asphalt: Derzeit wird an der Hoheluftchaussee eine neue Straßendecke aufgebracht, bald ist die Grindelallee dran. Das Elbe Wochenblatt beantwortet die wichtigsten Fragen. Wie lange dauert es noch an der Hoheluftchaussee? Die Arbeiten sollen bis Ende

GRINDEL Das Deutsche Rote Kreuz bietet im DRK-Treffpunkt am Grindel, Hallerstraße 5e, eine Gymnastik-Gruppe für Senioren ab 65 Jahre an. Die Gruppe, die sich auch an Ungeübte wendet, wird donnerstags von 14.30 bis 15.30 Uhr angeboten. Die Teilnehmergebühr beträgt zehn Euro pro Monat. Interessierte können zu einer Probestunde vorbeikommen. Nähere Informationen unter 41 17 06 26. DA

Bridge

* Die Prospektbeilagen liegen der Gesamtauflage oder in Teilauflagen bei.

31. Mai 7. Juni 14. Juni

Fotos: cv

Achtung Baustellen!

Schnupperstunde

*

*

Die Hoheluftchaussee wird neu asphaltiert, ab Anfang Juni wird an der Grindelallee gebaut.

LOKSTEDT Bridge für Fortgeschrittene gibt es beim Verein „Lange Aktiv Bleiben“ dienstags von 10.30 bis 12 Uhr. Mehr Informationen bei LAB, Vogt-Wells-Straße 22, unter 58 43 82. DA

ab 18 Uhr im Tierpark

dieser Woche (1. Juni) abgeschlossen sein. Was passiert an der Grindelallee? Ab Anfang Juni wird die Bushaltestelle Grindelhof umgebaut, zugleich werden Gehund Radwege verändert. Vor den Häusern Grindelallee 100 bis 106 wird der Gehweg verbreitert und ein Radfahrstreifen auf der Fahrbahn angelegt. An den Ampeln bekommen die Busse der Linien 4 und 5 ein Vorfahrtssignal, so dass sie

schneller vorankommen. Zwischen Martin-Luther-KingPlatz und der Haltestelle Staatsbibliothek wird der Asphalt in mehreren Abschnitten komplett erneuert. Die Bushaltestellen werden auf Höhe Martin-Luther-King-Platz / Sedanstraße verlegt. Was bedeutet das für den Verkehr? Behinderungen und Stau. Während der gesamten Bauzeit (bis etwa Mitte Juli) wird es pro Richtung nur noch einen Fahr-

streifen auf der Grindelallee geben. Die Einfahrt in den Grindelhof wird komplett gesperrt. Aus der Rentzelstraße ist nur Linksabbiegen möglich, der Rechtsabbieger wird gesperrt. Anfang Juli wird die Grindelallee stadtauswärts zwischen Edmund-Siemers-Allee und Rentzelstraße voraussichtlich zwei Tage voll gesperrt, auch die Rentzelstraße ist dann teilweise nicht befahrbar. Detaillierte Infos: www.via-bus.de

Steht ‘ne Laterne im Radweg

STELLINGEN Beim Bauen passieren die seltsamsten Dinge. An der Kreuzung Kieler Straße / Sportplatzring haben sich die Planer ein besonders kurioses Ding geleistet. Mitten im neuen Radweg an der Kieler Straße steht eine Straßenlaterne. Was soll das? Verkehrsberuhigung für Radfahrer? Neue Sportart: Laternenslalom? Wer hat sich das ausgedacht? Anruf bei der Verkehrsbehörde: Auch dort ist man überrascht. Aber: Die Laterne im Radweg sei nur ein Provisorium während der Bauphase. „Der Mast wird vor Verkehrsfreigabe selbstverständlich versetzt“, so Sprecherin Helma Krstanoski. CV

Lesewoche am Wegenkamp Stellingen: Tipps und Termine vom 2. bis 4. Juni

RENÉ DAN, STELLINGEN

L lights: Sound-High -Percussion!

Samba Quinta Feira fection! Reggae-Per Dub Division

hagenbeck.de

Tropische Klänge, Shows und Exotik

esen gehört zu den Grundfertigkeiten im Alltag – und ermöglicht große Freuden. Mit Comics, Zeitungen, Zeitschriften und Büchern können sich Leser jeden Alters orientieren, sie können Neues entdecken und innere Bilder entwickeln, angeregt von der eigenen Fantasie. Die vielen Vorteile der Lektüre möchte die Aktion „Kino im Kopf“ bewusst machen: Zehn Institutionen veranstalten eine Lesewoche im Quartier Wegenkamp von Montag bis Mittwoch, 2. bis 4. Juni – in Schulen, Kitas und auf der Straße.

Zu den Veranstaltern gehören das Bezirksamt Eimsbüttel, die Kreuzkirche und acht weitere Institutionen aus dem Bildungsbereich. Den Auftakt bildet in der Aula der Schule Wegenkamp 9 am Montag um 10 Uhr eine Lesung mit der Schauspielerin Ann-Cathrin Sudhoff, der Erzählerin der „Conni“Hörspielreihe, und dem Entertainer Jens Sokolowski. Von 10.45 bis 11.30 Uhr können in der Leselandschaft der Grundschule Vier- bis Fünfjährige zu einer „Traumreise“ aufbrechen. Am Dienstag lädt auch die Kita Alten Eichen, Wördemanns Weg 19, zu

Traumreisen ein, deren Ausgangspunkt das Vorlesen von Geschichten bildet. An alle Generationen wendet sich am Dienstag und Mittwoch das Lese-Kaffee an der „Stange“, also an der Kreuzung Wegenkamp / Oldenburger Straße. Erwachsene können jeweils von 12 bis 14 Uhr internationale Zeitungen lesen, derweil die jüngeren sich in Bilderbücher oder Comics vertiefen können. Zudem werden Getränke und eine kostenlose Mittagsmahlzeit gereicht. Der Abenteuerspielplatz am Wegenkamp 21 lädt für Mitt-

woch von 10 bis 12 Uhr zum „Lesen am Lagerfeuer“ ein. Traumreisen beim Vorlesen ermöglicht zudem von 10 bis 11.30 Uhr die Kita Oldenburger Straße 74. Nach diesen und weiteren Aktionen lädt der Abenteuerspielplatz Wegenkamp zum Abschluss der Reihe ein: Am Mittwoch lautet dann das Motto „Gruselgeschichten im Turmzimmer“. Wer das „Kino im Kopf“ während der Lesewoche erleben möchte, meldet sich jeweils vor Ort an. Unter www.diakonie-alteneichen.de finden Interessierte das komplette Programm.


MITTWOCH, 28. MAI 2014 www.elbe-wochenblatt.de

HAMBURG

Hummel, hummel - om, om 1. Lange Nacht des Yoga in Hamburg am Sonnabend, 21. Juni

SABINE DEH, HAMBURG

Z

ur Sommersonnenwende, am Sonnabend, 21. Juni, können die Hanseaten ihr Ying und Yang in Schwung bringen. An diesem Tag veranstaltet der Verein „Yoga für alle“ die 1. Lange Nacht des Yoga in Hamburg. In der Zeit von 18 bis 24 Uhr können kleine und große, junge und alte Yoga-Fans an über 25 Orten in der ganzen Stadt ihre Yoga-Matten ausrollen und um Mitternacht gemeinsam das große „Om“ anstimmen. In der Zwischenzeit weiß auch der Letzte, dass Yoga nicht nur etwas für Schlangenmenschen oder Esoteriker ist. Mit Übungen wie dem Sonnengruß, dem Mondgruß, dem Baum, der Brücke oder dem Yoga ist für alle ge- „herabeignet: Egal ob jung schauenoder alt, aus spirider Hund“ tuellen Gründen kann man oder zur Entspanbei regelnung. Foto: Cordula mäßigem Hauer/pixelio Training etwas für sein körperliches und seelisches Gleichgewicht sowie die allgemeine Fitness tun. „Ob spirituell oder akrobatisch, ob zur Entspannung oder zur gesundheitlichen Prävention – wir sind sicher, dass jeder seine individuell am besten passende Yogaform finden kann“, so Silke Theune-Lorenz vom Verein „Yoga für alle“. Mitorganisatorin Cornelia Brammen ergänzt: „Unser Anliegen ist es, Yoga auch denen zugänglich zu machen, die aus körperlichen, sozialen, finanziellen oder sonstigen Gründen keinen Zugang dazu haben.“ Mit der Veranstaltung am Abend der Sommersonnenwende soll die Philosophie des Yoga verbrei-

tet werden. Mit den Einnahmen der 1. Langen Nacht des Yoga sollen Yogangebote in gemeinnützige Einrichtung in der ganzen Stadt finanziert werden. Eine Eintrittskarte, die für sämtliche Veranstaltungen der 1. Langen Nacht des Yoga gilt, kostet zehn Euro. Das komplette Programm, nähere Infos und die Adressen der verschiedenen Örtlichkeiten wie unter anderem

Parks, Fitness-Studios und Yoga-Schulen steht im Internet unter www.yoganacht.de

Hummel, Hummel, om, om: Cornelia Brammen vom Verein „Yoga für alle“ (Mitte) bei ihrem Yogakurs auf dem Gartendeck St. Pauli. Foto: pr

0.5. + SA 3 R F : T D E T S L E ID E & L E BARSBÜT T

ZU JEDER KÜCHE GESCHENKT:

31.5.

EIN SPARGELTOPF 4)

E G A T N E H KÜC 1999.-

Einbauküche

inkl. Dunstesse

Inklusive Lieferung

A

+

ENERGIE EFFIZIENZ

inkl. Kühlschrank

A

inkl. Glaskeramik-Kochfeld

ENERGIE EFFIZIENZ

inkl. Backofen

A

ENERGIE EFFIZIENZ

inkl. Geschirrspüler

FR. 30. + SA. 31. MA

I

KINDERFEST

in Eidelstedt ANDS LÄNGSTE HL SC DEUT HINDERNISBAHN! in Barsbüttel HTEN -BI MINI KE MIT EC MOTORRÄDERN

0% ÜBER

36

FINANZIERUNG AUF KÜCHEN. 2) Ohne Anzahlung. Ohne Gebühren.

Junge EINBAUKÜCHE mit Fronten in Kunststoff rot, inkl. aller Elektrogeräte, ca. 270 + 120 cm, ohne Nischenrückwand. 014915, 13051504, 42681 Lieferpreis 3)

1.250€ 3.000€ ZUSÄTZL

MONATE

FRÜHLINGS FRÜHLINGSGESCHENK

Höffner Möbelgesellschaft GmbH & Co. KG Barsbüttel/Hamburg • Tel. 040 / 3 98 91-02 Rahlstedter Straße 1 • 22885 Barsbüttel/Hamburg Das große Om: Um Mitternacht stimmen die Teilnehmer der YogaNacht ein großes, gemeinsames Mantra an. Foto: www.yogan-om.de/pixelio

Beim Kauf von Küchen ab einem Einkaufswert von

6.000 €

ZUSÄTZL

ICH

1)

ICH

FRÜHLINGSGESCHENK

Höffner Möbelgesellschaft GmbH & Co. KG Hamburg-Eidelstedt • Tel. 040 / 3 60 03-40 Holsteiner Chaussee 130 • 22523 Hamburg-Eidelstedt

Beim Kauf von Küchen ab einem Einkaufswert von

12.000 €

1)

Öffnungszeiten: Mo. – Sa. von 10 bis 20 Uhr www.hoeffner.de www.facebook.com/Moebel.Hoeffner

1) Ausgenommen von dieser Rabattaktion sind Artikel der Marken Musterring, Göhring, TEAM 7, Miele, Elektrogeräte. Ebenfalls ausgenommen sind Artikel aus unseren aktuellen Prospekten, die unter www.hoeffner.de einzusehen sind sowie bereits reduzierte oder als Aktionspreis gekennzeichnete Artikel. Nicht mit anderen Rabattaktionen kombinierbar. BonusCard Rabatt bereits enthalten. Barauszahlungen nicht möglich. Pro Haushalt und Einkauf nur ein Gutschein einlösbar. Gültig bis einschließlich 31.05.2014. Aktion wird bei großem Erfolg verlängert. Gültig für Neukäufe. 2) 0% Finanzierung von Küchen über 36 Monate. Für Neukäufe mit einer Mindestkaufsumme von 600 EUR nach Abzug aller Rabatte. Bei Inanspruchnahme der Sonderfinanzierung keine Gewährung des BonusCard Rabattes möglich. Bonität vorausgesetzt. Partner ist die Santander Consumer Bank AG, Santander-Platz 1, 41061 Mönchengladbach. Gültig bis einschließlich 31.05.2014. Aktion wird bei großem Erfolg verlängert. 3) Gerne montieren wir gegen geringen Aufpreis. 4) Nur gültig am 30. und 31.05.2014. Nur solange der Vorrat reicht.


10 | EIMSBÜTTEL

MITTWOCH, 28. MAI 2014 www.elbe-wochenblatt.de

Alsterbrüder brauchen Verstärkung

▼ AUS DEM POLIZEIBERICHT Tod in Stellingen STELLINGEN Die Polizei verdächtigt einen 50-Jährigen, seine Lebensgefährtin (39) am Freitagvormittag getötet zu haben. Der Mann hatte Rettungskräfte zu seiner Wohnung an der Kieler Straße gerufen, da die Frau nicht mehr reagierte. Die Rettungskräfte stellten ihren Tod fest und informierten die Polizei. Nach ersten Ergebnissen einer rechtsmedizinischen Untersuchung besteht der Verdacht, dass die Frau an den Folgen von Verletzungen gestorben war, die ihr der Stellinger zugefügt hatte. Der Beschuldigte gab zu, seine Partnerin geschlagen zu haben, er kam vor einen Haftrichter. Die ErmittDA lungen dauern an.

Orgelkonzert EIMSBÜTTEL Orgelwerke alter Meister sowie zeitgenössische Kompositionen können Besucher am Pfingstmontag, 9. Juni, um 18 Uhr in der Christuskirche, Bei der Christuskirche 2, hören. Kantor und Organist Friedemann Kannengießer spielt unter dem Motto „veni creator spiritus“ („Komm, Schöpfer Geist“) Werke von Byrd, Buxtehude, Mozart und anderen. Der Eintritt ist frei. PA

Kreisligakicker suchen Trainer und Stürmer

Für unsere Niederlassung in Hamburg suchen wir

Reinigungskräfte für Objekte:

in Stellingen Montag bis Freitag 05.00 – 06.30 Uhr Samstag und Sonntag 05.00 – 06.30 Uhr Bewerbungen bitte unter:

0178 6000 585

Frau Hosse www.bockholdt.de

Glas- und Gebäudereiniger (m/w) Vollzeit, Tariflohn 13,66 € / Std. mit abgeschlossener Berufsausbildung, Führerschein erforderlich Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Tel.: 420 20 50

SENIORENUMZÜGE sucht zum weiteren Aufbau der Firma

Umzugshelfer/-in Führerschein Voraussetzung

EIMSBÜTTEL Für Vielfalt und Respekt, gegen Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Homophobie: Das ist die

Position der Kreisligamannschaft des FC Alsterbrüder. Nach einem erfolgreichen Klassenerhalt sucht die Mannschaft für die Saison 2014/2015 Verstärkung. Gebraucht werden ein junger, leistungsfähiger Trainer sowie zwei bis drei hungrige Spieler, die das Team vor allem im Mittelfeld und im Angriff unterstützen. Interessierte sollten die Einstellung des Vereins teilen. Weitere Informationen bei Frank Vöhl-Hilscher: f.voehl@web.de oder 0176 494 969 36. MS/Foto: pr

Neu: Balletttraining für Erwachsene bei Grün-Weiß Eimsbüttel LOKSTEDT Der Sportverein Grün-Weiß Eimsbüttel bietet jetzt auch Balletttraining für Erwachsene an. Ab dem 5. Juni lernen Teilnehmer immer donnerstags die Grundlagen des klassischen Balletts. Von 20.30 bis

21.30 Uhr stehen Ausdruckskraft, Ausstrahlung und Freude an der Bewegung im Fokus. Die Muskulatur wird gestärkt und das Körpergefühl verbessert. Anfänger und Wiedereinsteiger jeden Alters sind im GWE-Sporthaus, Ju-

Pop in vier Oktaven HEINRICH SIERKE, SCHENEFELD

E

ine der stärksten Soul- und Popstimmen Deutschlands gastiert am Sonnabend, 31. Mai, ab 20 Uhr im Rahmen der Reihe „Live on Stage“ in der Spielbank Schenefeld: Katrin Wulff. Mit ihrer vier Oktaven umfassenden Stimme hat sie bereits europaweit das Publikum begeistert. Sie klingt mal zart und fragil, mal kraftvoll und voller Soul. Eine Frau der Gegensätze, die gleichzeitig „Künstlerin und Businesslady“, „Landei und auch Großstadtbiene“ ist – so ihre

STELLENMARKT

Pop, Soul und Entertainment bietet die Sängerin Katrin Wulff am Sonnabend, 31. Mai, in der Spielbank Schenefeld. Foto: pr

Selbstbeschreibung. Getourt ist Katrin Wulff mit Größen wie Udo Lindenberg und Xavier Naidoo und sang auf Events wie der José Carreras Gala oder dem Deutschen Sportlerball. Katrin Wulff vermag ihr Publikum tief zu berühren und mit

lius-Vosseler-Straße 195, willkommen. Für später ist geplant, eine feste Gruppe einzurichten. Interessierte melden sich bei der Geschäftsstelle an: per E-Mail unter info@gweimsbuettel.de oder unter 41 42 47 00. DA

Anzeige spontanen Einlagen zu überraschen. In der Spielbank Schenefeld wird sie ausgewählte Popund Soul-Coversongs singen. Der Eintritt beträgt fünf Euro, ein Freigetränk ist inklusive – ab 18 Jahren, mit Personalausweis.

Spielbank Schenefeld Industriestraße 1 839 00 20 Großes Spiel täglich 15-3 Uhr Automaten täglich 10-2.45 Uhr www.spielbank-sh.de

Wir sind ein erfolgreiches Ham­ burger Unternehmen für Gebäude­ dienstleistungen und suchen ab sofort eine/­n

Hausmeister/-in Sie haben handwerkliche Kennt­ nisse, Erfahrung in der Treppen­ hausreinigung und einen Führer­ schein Klasse 3 (B+E).

Jetzt als Kundenbetreuer bewerben!

Wir bieten Ihnen eine Festanstellung in Vollzeit, eine leistungsgerechte Bezahlung sowie einen Firmen­PKW.

bewerbung@intouchsolutions.de 040 - 25 41 33 68 - 12

Bewerbung per E­Mail an: personal@weikamm.de oder Tel.: 040 6969430

Wir suchen per sofort (m/w)

WEIKAMM GmbH

AUSBILDUNG

WEITERBILDUNG

Nachwuchs an die Steuer Steuerfachangestellte/r Auszubildende (m/w) zum

Telefon: 040 / 44 80 43 12 - ausbildung@stbk-hamburg.de www.stbk-hamburg.de

STEUERBERATERKAMMER HAMBURG

FORTBILDUNG

Theorie und Praxis!

Steuerfachangestellten gesucht!

Steuern sind nicht besonders aufregend. Meint man jedenfalls! Dabei sind beginnt mit einem Steuern vielKarriere mehr als nur langweilige Zahlen auf einem Blatt Papier. Und auch der Beruf des/r Steuerfachangestellten hat mehr als nur mit Mathe krisensicheren Beruf zu tun: In diesem vielseitigen, interessanten und krisensicheren Ausbildungsberuf unterstützen Sie die niedergelassenen Steuerberater bei allen Das Thema Steuern hat mehr zu bieten als man meint. Aufgaben, die in der betriebswirtschaftlichen und steuerlichen Beratung diesen anfallen. Ausbildungsberuf solltenist Sie auf vor jeden derFür Mandanten Abwechslungsreich der Beruf allemFall desFreude und Interesse und wegen, weil die Arbeit der Steuerprofis immer so unterschiedlicham praktischen mitein ergibt sich werden. SoUmgang vielfältig ist wie die Mandanten, die betreut Berufsbild, das keineswegs nur mit Zahlenkolonnen Zahlen und undAktenbergen an wirt-zu tun hat, sondern vor allem viel schaftlichen Fragestelmit dem Umgang mit Menschen. lungen mitbringen. Auch Denn der Kontakt zum Mandanselbstständiges Arbeiten ten steht immer im Mittelpunkt und der Umgang mit der Beratung. Dementsprechend suchen die Ausbildungspraxen Mandanten aus unterauch keine Azubis, die sich der schiedlichsten Branchen höheren sind Mathematik gefordert. verschrieben So ergibt sich ein abwechslungsreiches haben, sondern vor allem junge Berufsbild Perspektive am prakti-für Ihre Zukunft. Denn der größte Spaß die mit Bewerber, Teil unserer Absolventen wird von Ausbildungsbeschen Umgang mit Zahlen und Interesse an seinem wirtschaftlichen Fragestelluntrieb übernommen. und die sich durch sehr gute Deutschkenntnisse sowie durch haben gen soziale Kompetenzen wie Einfühlungsvermögen, Flexibilität und Kontaktund zu BewerWeitere Informationen zum Berufsbild freude auszeichnen. STEUERBERATERKAMMER HAMBURG bungsmöglichkeiten gibt es bei der: des öffentlichen Rechts Körperschaft

.

Duale Ausbildung wird immer beliebter HEINRICH SIERKE, HAMBURG

E

twa die Hälfte der Zeit wird im Unternehmen verbracht, die andere Hälfte an der Hochschule: So lautet das Konzept des dualen Studiums. Diese durchgängige Verknüpfung von Theorie und Praxis wird in Deutschland immer beliebter. 2012 etwa verzeichnete die Datenbank „AusbildungPlus“ des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) rund 64.000 duale Studienplätze für die Erstausbildung, ein Plus von 7,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Das duale Studium hat viele Vorzüge: Die Studierenden erhalten während der gesamten Ausbildung eine monatliche Vergütung, erwerben in der Regel bereits nach sechs oder sieben Semestern einen staatlich anerkannten Bachelorabschluss und

an den teilnehmenden Hochschulen herrschen meist deutlich bessere Studienbedingungen als an den großen deutschen Universitäten. Vor allem aber investiert das ausbildende Unternehmen viel Zeit und Geld in den jungen Mitarbeiter und ist deshalb sehr daran interessiert, dass er nach Abschluss der Ausbildung fest in den Betrieb einsteigt. Gemeinsam mit der FOM Hochschule für Oekonomie & Management in Essen bietet beispielsweise die Targobank ab August erstmals ein duales Bachelorstudium in den Fächern Betriebswirtschaft, Wirtschaftspsychologie, Wirtschaftsinformatik sowie Business Administration an. Das Studium dauert dreieinhalb Jahre und zeichnet sich durch einen besonders hohen Praxisbezug aus. Mehr unter www.targobank.de im Internet.

• Staplerfahrer • Containerpacker jeweils zur Festeinstellung in Vollzeit.

Wiedereinstieg? Berufseinstieg? Oder einfach nur Spaß daran, einmal wieder neue Einrichtungen zu entdecken? Wir suchen jetzt

Erzieher SPA

/-innen und en. Gute Konditionosphäre. (m/w). Kollegiale Atm Team! Willkommen im

> the extra way to work ©

Extra Team Kita Holzbrücke 7, 20459 Hamburg Tel. (040) 32 32 44 - 24

hamburg@extra-team.de www.extra-team-kita.de

Wir suchen eine/n

kaufmännische/n Mitarbeiter/in

in Teilzeit für die Erstellung von Auftragsdokumenten und Unterstützung der Serviceabteilung. Folgende Kenntnisse sind erforderlich: · SAP R 3 · Office Programme · Englisch wünschenswert Stelle ist ab sofort zu besetzen. Arbeitszeit 20 Std./Woche Bei Interesse bitte Bewerbung an: Schubert-Plambeck.k@frimo.com 040 5470967-11

Haushaltshilfe .

Tel. 37 08 58 82

für Privathaushalt mit Erfahrung und guten DeutschKenntnissen in HH-Pöseldorf per sofort gesucht. Bewerbungen bitte an

Tel.: 0152 33 83 33 99 WIKO-Technik Folientastaturen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

A&L Nord, Büro Hamburg

Tel.: 040 / 87 88 68 55 Unser Team braucht Verstärkung

Köche u. Kochgehilfen m/w Tresen- u. Servicekräfte m/w Reinigungskräfte m/w Restaurant Jey’s

Goernestr. 19 · Tel. 0176/20 54 71 72

Hair Trend Brigitte Maaß

Wenn Du mehr willst!

Friseure u. Friseurmeister w/m für unseren Salon in HamburgWandsbek gesucht. Tel: 040-652 00 55 Frau Sahintürk Tel: 0151-240 10 918 Frau Sorber

Wir suchen zuverl. + kräftige

Produktions-/Lagerhelfer Schweißer/Schlosser (m/w) für anspruchsvolle Kunden www.trend-personalservice.de Tel. (040) 51 90 06 90

Reinigungskraft für Kita gesucht Wir suchen eine zuverlässige und engagierte Reinigungskraft auf 400- -Basis für die Reinigung unserer Kindertagesstätte.

Kita Früchtchen e.V. · 040-4908104

Friseure (m/w)

für unserenSalon in HH-Rissen gesucht. Jetzt melden bei Fr. Hermes: 01573-822 22 98. Dentallabor in Harvestehude su.

Rentner / Frührentner/in für Botenfahrten, stundenweise als Minijob. Fahrzeug wird gestellt. Tel. 040-89 00 61 82

Mitarbeiter im Bereich Elektronik www.wiko-technik.de

040/85 32 67 12

Stellenmarkt hoch 2.0 Kombinieren Sie Ihr Stellenangebot im Hamburger Westen mit Eimsbüttel

Elbe-Wochenblatt.de


STELLENMARKT Wir suchen

Tolles Team * Top Bezahlung Pflegedienst PAULA sucht

ng Förderu ! h c i l g ö m

im Bereich der Warenverräumung auf Geringfügigkeitsbasis (Minijob) Arbeitszeiten: Mo. und Mi. von 18.00 bis ca. 22.00 Uhr Vorstellungstermin: Mo., den 02. Juni 2014 um 12.00 Uhr

1examinierte Pflegekraft m/w

Vorbereitung zur externen Gesellenprüfung Friseur/in: 14.07.2014 – 17.06.2015 (Teilzeit) Bäckereifachverkäufer/in: 21.07.– 19.12.2014 (Vollzeit) Beratung unter Tel. 040 35905-783 oder www.missionzukunft.elbcampus.de

zuverlässige Servicekräfte

Tel. 0157/86 29 99 90 www.pd-paula.de

EDEKA Töpfert

Stresemannallee 12 –16 · 22529 Hamburg-Lokstedt

Ihre Chance im Zukunftsmarkt Bio! Die basic AG ist ein erfolgreiches Lebensmittel-Filialunternehmen. Derzeit gehören wir mit 28 Märkten mit bis zu 1.100 m2 Verkaufsfläche zu den erfolgreichsten Bio-Supermärkten in Europa. Unter dem Motto „Bio-Genuss für alle“ arbeiten wir täglich daran, mehr und mehr Verbraucher für genussvolle und gesunde Bio-Lebensmittel zu begeistern. Wir suchen ab sofort für unsere im September 2014 neu eröffnende Filiale in Hamburg-Poppenbüttel im Alstertal-Einkaufszentrum in Voll- und Teilzeit mehrere

Verkäufer/innen Fleisch/Wurst/Käse Verkäufer/innen Obst & Gemüse Verkäufer/innen Brot/Backwaren/Bistro Verkäufer/innen Molkereiprodukte Verkäufer/innen Trockenware Kassierer/innen Ihre Aufgaben: • Bedienung, Beratung und Verkauf • Disposition und Warenpflege • Warenbestellung, -eingangskontrolle sowie -präsentation Ihr Profil: • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung • Mehrjährige Berufserfahrung ist wünschenswert • Erfahrung mit Biolebensmitteln Interessiert? Für nähere Informationen über Inhalt und Anforderungen der Stellen besuchen Sie unsere Internetseite unter www.basicbio.de/karriere oder senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Gehaltswunsch und frühestmöglichem Eintrittstermin an: basic AG, Personalabteilung, Richard-Strauss-Straße 48/1.OG, 81677 München. Gerne auch per E-Mail: personal@basic-ag.de

Auf dem Gebiet der verbrauchsabhängigen Heiz- und Betriebskostenabrechnung sind wir einer der Marktführer in Deutschland. Interessieren Sie sich für eine langfristige nebenberufliche Tätigkeit auf selbstständiger Basis in einem innovativen Unternehmen? Zur Erweiterung unserer Dienstleistungen suchen wir weitere

Ableser/innen

für Heizkostenverteiler, Wasser- und Wärmezähler sowie Rauchmelderprüfungen. Sie erhalten von uns Auftragsangebote für das Gebiet Eimsbüttel und Umgebung, die Sie bei freier Zeiteinteilung selbstständig und kundenorientiert erledigen werden. Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen an: BRUNATA Wärmemesser Hagen GmbH & Co. KG Doberaner Weg 10 22143 Hamburg-Rahlstedt bewerbung@brunata-hamburg.de www.brunata-hamburg.de

Aushilfs-Fotograf/in, 2xwöchtl. vorm., gerne Quereinsteiger/in, ges. Telefon 01 75/9 59 59 85 Wir suchen per sofort (m/w) Zum Einsatz in einer Brauerei

• Staplerfahrer

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! www.basicbio.de

mit Erfahrung im Getränkebereich und in der Bedienung eines 4-Zinken-Staplers zur Festeinstellung in Vollzeit.

A&L Nord, Büro Hamburg

Für die stationäre Alten- und Krankenpflege suchen wir

Pflegekräfte (m/w) mit oder ohne Examen. Piening Medical

040 / 70 29 99 20 Raboisen 3 · 20095 Hamburg

Bäckereiverkäuferin in Teilzeit in Niendorf gesucht.

Telefon 040/58 16 27

Freundliche Servicekräfte

für unser Team gesucht, zwischen 40 und 60 Jahre als zusätzliche Aufsicht für Tag- und Nachtschichten auf 450-€-Basis für unsere moderne Spielhalle in Stellingen. Telefonische Bewerbung nur: Mo. – Fr. von 10.00 – 13.00 Uhr Tel.-Nr. 040/640 26 19

Wir suchen Sie

Verkäufer m/w Wir bieten Ihnen ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet Stundenlohn + Provision + Bonus

10,- bis 20,- E/Std.

Tel.: 040 / 87 88 68 55 Manpower macht’s möglich

Kommissionierer (m/w) für Norderstedt & HH-Allermöhe gesucht! Es erwartet Sie eine vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe in einem sehr ansprechenden Arbeitsumfeld.

Wir sind ein auf die Überlassung und Vermittlung von pädagogischen Fachkräften spezialisiertes Unternehmen. Wir suchen

pädagogische Mitarbeiter/innen für Einsätze in Vorschulen und im Hortbereich Wenn Sie Erzieher/in, Sozialpädagoge/in oder Lehrer/in (ab dem 1. Staatsexamen) sind besuchen Sie uns auf unserer Internetseite und bewerben Sie sich direkt per E-Mail! Zentrum Zentrumfür für pädagogische pädagogische Fachkräfte Fachkräfte www.vertretungsportal.de www.vertretungsportal.de jobs@vertretungsportal.de jobs@complete-pm.de Eine Einrichtung der Complete Personal Management GmbH

Neugierig? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen – gerne auch per E-Mail. Manpower GmbH & Co. KG Personaldienstleistungen Schloßstraße 12 22041 Hamburg T: 040/6894170 schwarzesara@manpower.de www.manpower.de

Bettina + Vanessa Bewerbung unter der kostenlosen Rufnummer

0800 225 225 7

Call Center Agents gesucht! Outbound in Vollzeit

Wir bieten: 1.500,– € Festgehalt + Umsatzbeteiligung + Bonus Modernes Büro & junges Team Deine Aufgaben: Neukundenwerbung sowie -betreuung Ruf einfach an und vereinbare einen Termin unter 040 / 33 47 52 122

Verstärken Sie ab sofort unser Team

in unserem Fachcentrum in Hamburg-Stellingen, bei dem auf allen Positionen Freundlichkeit an erster Stelle steht, als:

Mitarbeiter/-innen im Verkauf Vollzeit/Teilzeit – für die Bereiche Eisenwaren/Werkzeug/Maschinen, Nautic, Elektro, Auto, Sanitär, Baustoffe/Fliesen, Holz/Bauelemente/Holzzuschnitt, Stadtgarten, Farben/Tapeten, Damit treffen Sie den Nagel auf den Kopf:

n Sie verfügen über Fachkenntnisse aus dem Einzelhandel oder Handwerk n Sie können Ihre erworbenen Fachkenntnisse in kompetente Beratung umsetzen n Sie verstehen sich als Dienstleister, sind kommunikativ und haben Spaß am Umgang mit Menschen

n Sie haben eine kaufmännische bzw. handwerkliche Ausbildung Als Zeitarbeitsunternehmen suchen wir für die Diakonische Altenhilfe in Hamburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt Ex. Pflegekräfte/Pflegehelfer Hauswirtschaftl. Präsenzkräfte Reinigungskräfte für den Einsatz in stationären und ambulanten Einrichtungen. Ebenso besteht zeitweise Bedarf im Bereich Bürokaufleute und Helfer in Produktion und Handwerk in VZ und TZ (m/w) Ihre Vorteile als Mitarbeiter abwechslungsreiche Tätigkeit, übertarifliche Bezahlung: IGZ individuelle Arbeitszeitmodelle, regelmäßige Fortbildungen, Zuschuss zur HVV Profil Card. Wir freuen uns auf Ihren Anruf: Die Personaldisponentin der DAH mbH Wördemanns Weg 23a · 22527 Hamburg Tel.: 040 - 54 00 13 19 Weitere Informationen finden Sie unter www.dah-personal.de info@dah-personal.de

Folgende Tätigkeiten gehören zu Ihren Aufgaben: • Kommissionieren mit Handscanner • Ware in Kartons verpacken • Kennzeichnung der Ware Das bringen Sie mit: • Selbstständiges Arbeiten • Teamfähigkeit und Qualitätsbewusstsein • Bereitschaft zur Arbeit im 3-Schicht-System

Unsere Mitarbeiter in 17 Ländern machen zu einem der erfolgreichsten Unternehmen Europas. In über 230 Fachcentren stehen je 120.000 Qualitätsprodukte für Werkstatt, Haus und Garten bereit. Motivierte und engagierte Mitarbeiter, die das Versprechen von hervorragendem Service tagtäglich bei unseren Kunden einlösen, sind die Basis von langjährigem Wachstum und Erfolg.

Handwerkskoordinator/in

(Meister/Techniker Schreiner/Handwerk) m/w Vollzeit Ihre Aufgaben:

n Sie koordinieren federführend alle Werksleistungen des Montageservices n Als organisationsstarkes Bindeglied zwischen Kunde, Handwerkern und Fach-

centrum beraten Sie Kunden im Fachcentrum und vor Ort

n Sie kalkulieren Werksleistungen aller Gewerke, koordinieren sämtliche Bauvor

haben und überwachen jedes Gewerk bis hin zur Abnahme mit dem Kunden

Damit treffen Sie den Nagel auf den Kopf: n Sie sind Techniker/-in oder Meister/-in im Handwerk, idealerweise Schreiner-/,

Sanitär-/ oder Schlossermeister/-in und haben Erfahrung als Projektleitung

n Sie besitzen umfassende und fachliche Kenntnisse in der Koordination der

einzelnen Gewerke sowie die Fähigkeit ein Team zu führen

n Sie können auch komplexe Lösungen kompetent beraten und verkaufen n Überzeugendes Auftreten, Freundlichkeit, Präzision im Aufmaß und Sicherheit

in der Planung setzen wir voraus

n Selbstständiges Arbeiten, sehr hohe Einsatzbereitschaft, Verantwortungsbe-

wusstsein und unternehmerisches Handeln sind Ihre Stärken

Kassierer/innen Vollzeit/Teilzeit Sie sind auf der Suche nach einem Job? Dann werden Sie Produktionshelfer (m/w)

auf 450-€-Basis oder in TZ (80 –100 Std./Monat)

Keine Zeitarbeit! Wir ermöglichen Ihnen flexible Einsätze in unserem 3-Schicht-System in der Druckweiterverarbeitung. !!! Stundenlohn: 8,50 € + Shuttle-Service zum Arbeitsplatz !!! Interesse? Dann bewerben Sie sich bei Frau Behnk unter 040-25491908 oder per E-Mail an hamburg@tabel-personalberatung.com Die Tabel Weiterverarbeitung GmbH freut sich auf Sie!

Wir suchen engagierte und einfühlsame TeamplayerInnen als:

Gesundheits- und Krankenpfleger Altenpfleger Pflegehelfer GPA | KPH | APH Arzthelfer ndlich

/-in (exam.)

Mitarbeiter/innen im Wareneingang Vollzeit/Teilzeit Damit treffen Sie den Nagel auf den Kopf:

n n n n

Sie sortieren, prüfen und zählen eingegangene Produkte Sie be- und entladen fachgerecht die Lieferfahrzeuge Sie sorgen für einen reibungslosen Warenfluss in den Abteilungen Sie lagern und verwalten sachgerecht Retouren und Reparaturen

Auszubildende (Verkauf und Wareneingang) n n n n

Sie sind teamfähig und kreativ Sie haben Spaß und Feingefühl im Umgang mit Menschen Sie haben eine hohe Einsatzbereitschaft Sie sind bereit, täglich hinzuzulernen

Das wird Ihnen gefallen:

Anspruchsvolle Aufgaben und täglich neue Herausforderungen kennzeichnen Ihren Arbeitsbereich. Wir bieten Ihnen ein leistungsgerechtes Gehalt und gute Entwicklungsmöglichkeiten eines international ausgerichteten Unternehmens.

/-in (exam.)

Staplerfahrer/innen

/-in

Vollzeit/Teilzeit

(m/w)

/-in (gerne auch 450 EUR)

> the extra way to work ©

Damit treffen Sie den Nagel auf den Kopf:

n Sie haben bereits Berufserfahrung als Kassierkraft n Sie machen sich schnell mit einem neuen Kassensystem vertraut n Sie gewährleisten schnelle, korrekte Kassiervorgänge

Jetzt unvern!bi!! informiere

Extra Team Pflege Holzbrücke 7, 20459 Hamburg Tel. (040) 32 32 44 - 0

hamburg@extra-team.de www.extra-team-pflege.de

Wir sollten uns kennenlernen!

Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (möglichst per E-Mail). Bitte senden Sie Ihre Unterlagen an die unten stehende Adresse. Ein vertraulicher Umgang mit Ihren Unterlagen ist selbstverständlich.

GmbH & Co. KG Nord z. Hd. der Geschäftsleitung Kieler Straße 499, 22525 Hamburg E-Mail: gl.nl664@bauhaus-ag.de

www.bauhaus.info


KLEINANZEIGEN die mit ! Anzeigen, Chiffrenummern

MITTWOCH, 28. MAI 2014 www.elbe-wochenblatt.de

ANKAUF

VERKAUF

Kaufe Ess- & Kaffeeservice, Handtaschen, Kleidung jägl. Art, Trachten, Pelze, 015259332011 Fa.R&S Schallplatten, LP’s + Singles: Klassik, Jazz, Rock, Soul, Punk etc. Bitte alles anbieten! Tel.: 0175/563 59 11 Pelze, Trachten, Abendmode, Leder, Bekleidung, Smokings, Handtaschen, Hüte. T. 0152/21478447 Fotoapparate, Schallplatten, CDSammlungen, Hi-Fi Geräte, Musikinstrumente kauft: 040/4397663 Briefmarken Suche hochwertige Einzelwerte, Nachlässe, Sammlungen, privat T. 0151/56260044 Zinn, Kristall, Teppiche, Gemälde, Silberbesteck T. 0152/214 78 4

(z. B. K83947) anstelle einer Telefonnummer versehen sind, beantworten Sie bitte schriftlich an: Postfach 90 03 55 21043 Hamburg + Chiffrenummer

ANKAUF Norddeutschlands führendes Briefmarkenauktionshaus

kauft oder versteigert Ihre Briefmarken

und Münzen zu absoluten Spitzenpreisen – Rufen Sie bitte an HANSEATISCHE BRIEFMARKENAUKTIONEN OHG

Telefon: 040 / 23 34 35 | www.hba.de

Aufgepasst! Liebhaberin sucht: An & Verkauf Gold + Silber, Mont Dirndl, Trachtenbekleidung aller Blanc, hochwert. Uhren, Besteck, Art sowie hochwertige AbendgarPorzellan uvm. 040/64 85 15 05 derobe, gerne auch Modeaccessiores wie Taschen, Hüte, Mode- Kaufe Modelleisenbahn von Märklin, Fleischmann, Roco, gerne schmuck und Uhren aller Art. Ihr große Sammlung, 0171/7501385 Artikel wird kostenlos geschätzt, bei Ankauf erhalten Sie sofort Bargeld. Fr. Klibisch, 0152/54030033 Uhren aller Art v. einfach bis Rolex 040/39991965

Haushaltsauflösungen

Wir räumen Wohnungen mit Keller und Boden besenrein. Ankauf von Nachlässen, guten Gebrauchtmöbeln und Antiquitäten seit über 25 Jahren, reelle und schnelle Abwicklung. Paul-Roosen-Straße 6, 22767 Hamburg,

Schallplatten

kauft: 040 - 67 380 799

Gabelstaplerankauf 0176/32 30 21 51

Gebr.-Möbel-Center, Tel. 3 19 16 81 Wir kaufen gebr. Orientteppiche! 37 50 28 88 + 0172-400 86 60 Frau Strauß kauft Pelze, Näh- u. Schreibmaschinen, Porzellan, Kris- Bernstein Schmuck, alt, z.B. Ketten, tall sowie Glas, Zinn Abendgadekauft priv., Tel. 0160-99 11 99 18 roben, edle Handtaschen, Damenbekleidung, Münzen, Uhren, Zinn + Besteck/90, Tel. 75666141 Schmuck u. Tafelsilber. Zahle bar Vorwerk Staubs. kauft T. 4397663 u. fair. Telefon: 040/33 37 23 43 Modelleisenbahn/Autos 60 157 28

MADI Schrott + Metalle

Ankauf, auch kleine Mengen ab ca. 150 kg, tägliche Abholung, Wiegung + Bezahlung vor Ort. Tel. 0157-71481154 oder 041812173124. www.madi-schrott.de

Wir kaufen!

Gold - Zahngold. T. 040/22759074 Nerzmäntel/-jacken 040/22759074 Schallplatten u. CD’s 04040196060

Münzen, Gemälde, Schmuck, Militaria, Uhren, Postkarten, An- Zu verkaufen (an Selbstabholer), tikes zu fairen Preisen. Tel. 040/ Eckregal aus Regaleladen mit Tür 420 88 82 oder 0162/865 57 30 72x48x72x246, ¤ 50,- VB, Tel.: 491 98 41

Briefmarken-Münzen

Barankauf/Hausbesuche kosten- Buchsbaumhecke, 25 Meter lang, 30 cm hoch, im KGV Neugrabener los. Fa. Alster-Philatelie. Tel. Moor abzugeben, Preis VS, Tel. 29823315 040/701 34 77 (ab 20 Uhr)

18

040 / 8 39 75 03 040 / 50 04 90 95 04 103 / 8 38 65

www.nachhilfe-hh.de Lernwerk Eimsbüttel

Abiturienten aufgepasst! Effektive Vorbereitung auf Euer mündl. Abi im Einzelunterricht.

Uralte Bücher/Gemälde

Münzen, Silber, Goldschmuck, Fo- Mobilheim zu verkaufen (Lüneburger Heide), Baujahr 1985, aus 1. tos, Uhren, antike Möbel, Postk., Hand, 44 m² groß, ¤ 9.800,- VB, Parzellanfig. kauft Altmann 434842 Tel. 040/31 61 19 Wir kaufen Sammlungen aller Art: Briefmarken, Weine, Eisenbahnen u.ä., kostenlose Hausbesuche, t 040-65 72 90 09 kauft: Tel.: 040/389 50 31 oder 0176/48 25 49 17

Treppenlift "Lifta"

v. Priv., wie neu, günstig abzugeben, Tel. 04630/93095

Griffelkunst/Gemälde

Briefmarken auf Vordruckblätter! 100 Stück ¤80,- BRD+DDR+Berlin! Bronzen, Graphik, KunstsammlunBRD 1981 bis 1993 ¤95,- 7533384 gen, kauft sofort: 040/45 61 39 Kaufe alte Ölbilder, Porzellanfigu- Trompete B. Ventiltr.ung. 2 Mundst De Ville incl Tasch. Tuxedo ¤ 300,-, ren, Silbersachen, Kristall und alte Tel 040776365 H. 0178/4065272 Postkarten. Tel. 040/57 68 54

Anzeigenschluss montags 10 Uhr

Bezirk EIMSBÜTTEL

Anzeigenschluss montags 10 Uhr

Chiffre-Anzeige (Chiffre-Gebühren: 5,–

im

(Harburg, Süderelbe und Wilhelmsburg)

Anzeigenschluss montags 10 Uhr

Gesamtkombination

12 Uhr Anzeigenschluss freitags 16 /Gesamtkombination: 7,50

Massagetherapeutin InTouch® Massage, Fussreflexzonenm. Reiki, Seelenreise. Praxis Neueröffnung nähe HH Rothenbaum. Tel. Terminabsprache 015161451480 Gartenarbeiten aller Art, gut + günstig, Bäume fällen, Rodungen, Büsche schneid., Busch entsorgen, Winterdienst u.v.m. R. Röttger, Tel. 04129/302, Fax: 04129/95 239 Gartenarb. aller Art, Heckenschn., Bäume fällen, inkl. Abfuhr, preisw., kostenl. Berat. 040/67584230 Heckenschnitt, Bäume fällen und roden, Gartenarbeit inkl. Abfuhr, sehr preisgünstig T. 6546387

Zuverl. Gärtnermeister verschönert Ihren Garten! Fa. Burckhardt. Tel: 040/81 84 81 PC-Spezialist löst Ihre EDV-Probleme! Inst. + Rep., Hard-/Software, Netzwerk + Internet. 57 00 85 44

Haushaltsauflösung

Gartenarbeiten SOS, Tel. 87 600 444 Nachlass, Räumung, Entrümpelung, Festpreis, fachgerechte Ent- Blitzumzug + Entr. 040/55204238 sorgung. Wertanrechnung für Kaminholz-Express 04152-887577 Antikes! Telefon: 040/643 00 03 Entrümpelung ab 50 ¤, 87 600 444 Haushaltsauflösung Blitz-Umzugs-Discount. 668 536 94 Besenreine Entrümpelung zu Festpreisen, Haus, Whg., Bo., Ke. Kost- Frisörin kommt ins Haus 55893006 enl. Besichtigung u. Beratung. Fa. Bohe, 63654720 + 0177/4206142 Discjockey f. Ihre Feier T. 524 98 09 Hole kostenlos Altmetall; 38668426

Entrümp. besenrein!

Haus, Whg., Dach, Keller, Räumung aller Art zum Festpreis, kostenlose Besichtigung, Firma Tip Top, 22887458, 0176/62005808

Haushaltsauflösung

mit Wertanrechnung. Kl., frdl. Firma, kl. Preise, Entrümpel., kostenlos. Festpr. Angebot, v. Profis. 040/ 73674722 www.Schatzkiste-HH.de Geiz-Umzüge. Preisw. Festpreise Tag-Preis 4 Mann + LKW 7 Std. ab ¤ 479,- kein Anfrt.-kostn. Entrmpl. Wertanrechng. - 10 % f. Senioren a. kurzfrst. Fa. Lenk HH 87501196

Telefonisch: Schriftlich:

Telefon 0 40/34 72 82 03 Fax 0 40/76 60 00 26

Persönlich:

elbe WOCHENBLATT Verlagsgesellschaft mbH & Co.KG Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg Öffnungszeiten: Montag-Freitag 8.30 Uhr Uhr 9.00 bis bis 17 17.00

1

bis 3 Zeilen

2

Bezirksausgaben

7,50

3

GesamtBezirks- kombination ausgaben 22,20 44,40

10,–

66,60

7,–

10,–

13,–

88,80

5 Zeilen

9,–

12,50

16,–

111,00

6 Zeilen

11,–

15,–

19,–

133,20

4 Zeilen

Vorname: Nachname: Straße: PLZ/Ort: Telefon:

Bank: BLZ: Kto: Datum/Unterschrift:

1978, Baubetreuung & Service mit allen Gewerken, Um- und Anbauten, Balkon-, Altbau-, Bad- und Fassadensanierung, Reparatur, Durchbrüche, Kellerabdichtung, auch Kleinstaufträge. T. 647 44 76 oder 789 35 13, Juergen-Berger-Bau.de

e Fenster + Türen e

Erneuern - Reparieren - Einstellen, Aufhebelschutz Kripo empfohlen.

Markisen + Rolläden

AB Sicherheitstechnik, 520 43 68

Faasch Bodenbeläge

Parkett, Dielen, Treppen schleifen und versiegeln oder ölen,verlegen von Parkett und DielenbödenTel.0406439421+0406781157

gegründet 1963

7 Lokalausgaben in Hamburg Süd + West und Eimsbüttel

Ausgabe Hamburg-West 147.493 Trägerauflage

bis 3 Zeilen bis 3 Zeilen bis 3 Zeilen 5,–

BAUEN U. WOHNEN Kl. Baugeschäft seit

Elbe Wochenblatt

Und so geht's: Pro Kästchen ein Buchstabe oder eine Zahl.

Bezirksausgabe

*Frank Zander Umzüge*

Fensterreinigung, 040-678 91 01 Schwichtenberg Umz. Nah und Fern - Tel. 040/653 21 01 Buchhaltung §6StBerG. 84004200 www.umzug-partner.de PC-Opa kommt, T. 040/43 25 31 86 Briefmarken 8 Steckbücher ¤150,Polsterarbeiten G. Mohr 6526737 Österreich 1945 bis 1981! ¤120,BRD 1951-1989 ¤120,-, 7533384 GESCHÄFTSVERB. Gartenarbeiten und kleinere StBzuteuer? Finanz- und LohnHandwerksarbeiten von Privat, buchhaltung 51320109 T. 0157-577 96 642, 81 99 15 49 Flohmarkt Marie-Jonas-Pl., 01.06., VERSCHIEDENES 10 - 16 Uhr, Info unter T. 583538, www.flohmarkt-eppendorf.de Gärtner übernimmt: Gartenpflege, Grundreinigen, Gestalten, Vertiku- Baumfällung + Baumschnitt mit tieren, Rollrasen, Maulwurfgitter, Klettertechnik/ Arbeitsbühne, kosHeckenschnitt, Teichreinigen, tenlose Angebote: 0177/6472223 Hochdruck, Zäune, Bepflanzen, Liebevolle Betreuung Ihres Hundes, Steinarbeiten, von Privat, Tel. tageweise oder auch in den Ferien 04103-188 25 60 in Othmarschen, 880 37 08 Haushaltsauflösung Hole kostenlos gebr. u. def. TV, Hifi, Entrümpelung, Umzüge u. Klein- Kühlschr., Gasherd, Ledergarnitur, transporte, besenrein, mit Wertan- PC. Tel. 040/866 276 22, ab 17Uhr rechnung. Kostenlose Besichtigung und Angebotsabgabe. 040- Möbel-Taxi ¤ 35,731 27 357, www.Firma-Noll.de nordtaxx.de 040/60 81 20 29 Haushaltsauflösungen 040614444 schnell, preisw., zu- Umzüge + Kleintransp. Haushaltsaufl. ab 7 Uhr. T:640 54 49 verlässig auch kostenlos o.Zuzahlung durch Sachwertanrechnung Kostenl. Metall-Schrott, Haushaltsmögl. hans-joachim.roeschmann aufl., Entrümpl. 0174-160 15 78 @gmx.de Gartenarb. 8¤Std. 017626026034

Umzugsfirma Thomas Hasse, www.umzugsfirma-hamburg.de Hauhaltsauflösung Tel.: 04101 - 66 839 Entrümpelung, Umzüge, WertanFeuerbest. ohne Feier kpl. 1.380,- ¤. rechung, Besenrein, kostenl. BeErledigung aller Formalitäten. sichtig. Fa. Buda 040/82245775 Best. Pität T. 040/280 97 331 Kleintransporte und Umzüge, gut Elektriker, Tel. 0172/953 35 66 & preiswert, Tel.: 040-693 79 45

Woche:

Sofortserv. Halteverbot u. Kartons gratis, T. 41346571 o. 63270488, www.hamburgerumzug.de

Umzüge ab ¤195 unverb. Besichtigung. Auch ARGE, Seniorenumzüge. T. 31705412 www.fz-umzuege.de Info: 0177 - 20 57 009 Fensterputzen, Wohnung ab Computer / Telefon / Fax / TV / Sat, ¤ 23,-, Fa. H. & G. 040-98 26 17 55 Fehlerbehebung und Reparatur. Schnell, nett und günstig von Priv. Malen + Tapezieren preiswert, helfe T.: 79 75 56 683; 0171/476 35 42 b. Möbelräumen. T: 480 10 31 Fensterputzer putzt bis 15 Fenster Umzüge 64 22 46 64 für ¤ 35,-; Tel. 040/32 42 13 Schnell + professionell + immer etwas günstiger! Auch Hartz IV. Putzi kommt! Prof. Fensterreinigung. Faire Preise. 0172/4529776 * Haushaltsauflösung * PC-Hilfe, auch Sa./So. 538 978 72 Entrümpelung besenrein. Kostenlose Besichtigung. Tel. 31 70 54 12 Hilfe am PC, ab 19 ¤, T. 2506694

Elbe Wochenblatt

)

VERSCHIEDENES Umzüge in Hamburg

• STUBBENFRÄSEN •

Hinter jedem Wort- oder Satzzeichen muss ein Kästchen freibleiben!

Bezirk SÜD am Mittwoch

Bankdaten

Anzeigentext

Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Türkisch, Russisch, EDV, Integrationskurse u.a. mit Kinderbetreuung. Sprachkurse, Spaldingstr. 210, 20097 Hamburg, Tel. 040/ 24 42 56 03, info@azubihilfe.de Deutschkurse i. Osdorf/Borncenter ab 1,50 ¤/Std. A1 A2 B1 B2 ab 2.6.14 Noch Plätze frei, Tel. 55 77 58 29 u. 0170/194 84 96 Deu, Ma, Eng u.a. ab 12 T 69797919

Bitte ankreuzen:

Bezirk WEST am Mittwoch

Kundendaten

Kurse ab 0,00 ¤

KLEINANZEIGEN

(Elbvororte, Altona, Eidelstedt/Lurup)

Rubrik:

Lernwerk Osterstraße 147 Tel. 040 / 69 66 62 92

Privatentrümpelung von Keller bis Dach, Industrieabbruch, Brennarbeiten, Zaunbau, Schrott + Metallankauf. 040-89 07 01 11 oder email: demontage@gmx.net

Anzeigenpreise

Private

GESCHÄFTL. EMPF.

GESCHÄFTL. EMPF. Wir entrümpeln!!!

Radios alt kauft 040/61 19 99 37

VERKAUF

Musikinstrumente

UNTERRICHT

Terracottatöpfe, 3 große - Impru- Lehrerin erteilt Nachhilfe in neta, winterfest, zu verkaufen, Tel. Deutsch, Mathematik u. Englisch, 040/880 78 88 Kl. 1-13 sowie Hausaufgabenhilfe u. Abiturvorbereitung. Tel. 82290888 Holzeule, 1m hoch für Garten und Terrasse, VB ¤ 250,-, Tel.: 040- E i n z e l n a c h h i l fe 75 74 13 bei Ihnen zu Hause Gebrauchte Büromöbel, Tel. 0160- (040) 64 50 62 76 www.aha-nachhilfe.de 111 88 80, Großmannstr. 129, Mathe, Englisch, Franz., Latein, Spawww.abhollager-hamburg.de nisch, Deutsch - von privat - erteilt: Tel. 420 70 31 + 67 58 87 44 GESUNDHEIT Yoga, Privatunterricht, für Alle, Hei- Intensive Nachhilfe für alle Schulstufen u. -fächer erteilen erfahrene len durch Handauflegen, T. 0176/ Pädagogen. Tel. 040/31 99 31 25 20 49 98 36, www.vittala.de Nachhilfe v. erfahrenen Lehrern, Mit-Hypnose z. Nichtraucher bzw. alle Fächer & Klassen&Hilfe bei Abi Gewichtsreduktion 040/94797570 &Realabschluss 040/55 775829 www.hypnosepraxis-elvers.de Krampfaderentfernung in einer Musikunterr. m. Freude u. Erfolg preisw., viele Instrumente, kostenStunde. Biologisch, sanft, effektiv lose Schnupperst. Tel.: 89 11 13 beim Heilpraktiker.040-69797710 "Füße im Glück", med. gepflegt, English Conversation, Nachhilfe Business, alle Altersstufen u. Leschmerzfrei, bewegl., schön, 040/ vels, v. Dozent, 15,-/h. 43181019 583538, www.renate-messing.de "Fit durch Blutegel" Lisa Bunjes, Heil- Spanisch / Italienisch qualifizierter praktikerin, Tel. 040/33 98 78 54, Unt. v. Muttersprachler, gemütl. www.naturheilpraxis-bunjes.de Atmosph., Blankenese, 86 23 43 Krampfaderentfernung in einer Englisch-Intensivtraining/NachhilStunde. Biologisch, sanft, effektiv fe von native speaker in Othmarbeim Heilpraktiker.040-69797710 schen. Tel.: 88 12 88 90 Raucherentwöhnung T. 68919924 Deutsch / Englisch. Intensiv-Nachhilfe in Othmarschen. Tel. 040/ Bespr. Rose, Haut, Warze. 7151546 88 12 88 90 KONTAKTE Abitur- u. Realschulprüfungsvorbereitung in Deutsch/Englisch in Erotische-Massagen-Fuer-Frauen.de Othmarschen, Tel. 88 12 88 90 Nachhilfe, ¤ 11,-/Schulstd., keine TIERMARKT Mindeststd., kein Vertrag, Hausbesuch, alle Fächer, 040/21031997 Wir helfen, wenn Freunde gehen. ANUBIS-Tierbestattungen, 24h er- Musikunterricht: Gitarre, E-Bass, reichbar Tel.: 040-769 00 769 Klavier, Gesang. Spiel mit Spaß! Altona Tel: 0178/835 67 03. Privat! Urlaub, ich nehme ihre Katze, täglich 8,- ¤, Futter extra. Telefon: Prüfungsvorbereitung! 040-492 20 90 für Schule und Beruf. 31 99 31 24 Biewer Yorki Tel. 04746/72 64 89 Deutsch für Ausländer bietet/offers Jack-Russel-Welp., 0176-49570181 in Othmarschen Tel.: 88 03 708 Hundevers ab 39,87 Jahresb 590844 Schwedisch ¤ 10,-/Std. T. 6567657 Trommeln trommelschule-hh.de UNTERRICHT Engl/Span Uni Nh. B. Mau 01601602224

Ausgabe Altona: 64.954 Ex. Ausgabe Elbvororte: 46.560 Ex. Ausgabe Lurup/Eidelstedt: 35.979 Ex.

Ausgabe Eimsbüttel 56.727 Trägerauflage

elbe-Wochenblatt Verlagsges. mbH & Co. KG 21073 Hamburg Harburger Rathausstraße 40 Postfach 90 03 55, 21043 Hamburg Tel. 040-766 00 00, Fax 766 000 24 www.elbe-wochenblatt.de E-Mail: info@elbe-wochenblatt-verlag.de Anzeigenleiter: Jürgen Müller Geschäftsführer: Michael Heinz Druck Westausgabe: Kieler Zeitung GmbH & Co. Offsetdruck KG Vertrieb: WBV Direktzustell-GmbH Telefon 040-347 26 711 Telefax 5 40 89 81 Axel-Springer-Platz 1, 20350 Hamburg Redaktion: „Direkt“ Redaktionsservice GmbH 21073 Hamburg, Harburger Rathausstraße 40 Tel. 85 32 29 33, Fax 85 32 29 39 V.i.S.d.P. Olaf Zimmermann Artikel, Berichte, Beilagen usw., die namentlich oder durch Initialien gekennzeichnet sind, entsprechen nicht unbedingt der Meinung von Redaktion und Verlag. Für unverlangt eingesandte Artikel und Bilder entstehen weder Honorarverpflichtung noch Haftung. Alle Beiträge, Abbildungen und Anzeigen-Layouts sind urheberrechtlich geschützt. Mit Ausnahme der gesetzlich zugelassenen Fälle ist eine Verwertung ohne Einwilligung des Verlages strafbar. Die Rechte für die Nutzung von Artikeln für elektronische Pressespiegel erhalten Sie über die Presse-Monitor Deutschland GmbH, Telefon (030) 28 49 30 oder www.presse-monitor.de

Mitglied der Hamburger Wochenblatt-Kombination Es gilt die Preisliste Nr. 49, gültig ab 01.01.2014


KLEINANZEIGEN

MITTWOCH, 28. MAI 2014 www.elbe-wochenblatt.de

BAUEN UND WOHNEN Dachdeckermeisterbetrieb führt aus: Dachneueindeckung bzw. Umdeckung. Pflasterarbeiten: von Hof- und Gehwegen; Tel: 0157/ 844 317 82

Feuchte Wände

Wir sanieren Keller, Fassaden, Balkone usw. H.G. Holz- und Bautenschutz. Tel.: 040-700 94 44

Schöner Baden

Ihre Badewanne an einem Tag wie neu. Top Qualität mit Garantie. Besichtig. kostenlos 040-6072089

Anbau/Umbauten

Maurer-/Zimmerer-/Dachdeckerarb., Bauantrag, Statik, Fenster/Türen. www.schult-bau.de 5332800

Baugerüste, Schalung, Stützen etc Miete oder Kauf, Lieferung möglich H + O Handelsgesellschaft mbH Tel. 04950 99 56 40 Guter Handwerker bietet Renovierungsarbeiten. Fliesenarbeiten, Malen, Tapezieren usw. A. Hein 040/7975591, 01577/2370681 Dachrinnenreinigung lfd. m ¤ 1,Dachreparatur, Flachdachsanierung + Kellersanierung, Dachreinigung; T. 0157/84 43 17 82 Altbausanierung, Kellertrockenlegung, Pflasterarbeiten, Terrassen, Trockenbau, Abbrucharbeiten. Tel. 0152/53 91 95 07 Maler- und Bodenbelagsarbeiten, Fassade, Wohnung und Büro, faire Preise, in allen Stadtteilen. Riess GmbH, 712 48 33 u. 673 55 03 Komplettbad, alles aus einer Hand. Kleine und große Reparaturen, Kundendienst. Tel. 040/631 88 65 grebenstein-sanitaertechnik.de

Gartenarbeit

von A-Z, Jahrespflege, Tel. 68 28 21 34 oder 0174-17 20 405

Dachschaden?

Tropfende Dachrinne? Dachdecker: gut u. günstig T. 6003852810

e e POLSTEREi e e

Möbel aufarbeiten und beziehen! Firma Schierhorn. T. 040/44 88 64

Malermeisterbetrieb

Ausführung sämtl. Malerarbeiten, beste Qualität, Festpreise 6952788

Garten v. A-Z, Grundreinig., Jahrespfl., Unratabf., alle Gartenarb., kostenl./unverb. Berat: T.7244000 Malermeisterbetrieb Fassadenarbeiten, Mineralische Wärmedämmung. Tel. 668 14 14 FA Maurer+Fliesen+Putz+Trockenbau Durchbrüche+Reparatur+Fenster Türen. BauSchröter 71 09 74 39 Maler kommt sofort, Rentner- und Leerwohnungen zu Sonderpreisen, Tel. 040/81 98 02 31 Malerarbeiten - preiswerte Qualitätsarbeit, Malermeisterin Ulrike Gerß Tel. 040/280 45 67 Malereibetrieb: 04194/987607, 040/23492192 auch mit Möbelrücken firma-thomas-borgward.de Malermeister kommt sof.! Leerwhg. z. Sonderpr.! Angeb. kostenl. maler-rugullis.de T. 72 37 49 84 Gartenarbeiten, Bäume fällen, Hecken- u. Obstbaumschnitt, Zäune, unverb. Beratung, Fa. Tel. 7240970 Malen u. tapezieren preiswert, helfe beim Möbelräumen, Tel. 6510776 Poln. Renovierungsarbeiten aller Art, gut/günstig. 0151/71235162 Malermeister kommt sofort, Leerwhg. Sonderpr. 6681414 FA Malerarbeiten, Raufaser, Laminat und Fußleisten, 01522-647 48 93 Fliesen und Natursteine, Malerarbeiten usw., Tel. 0173/644 18 56 Elektriker, zuverlässig & kompetent, 0162/1054425 o. 43266475 Maurermeister Maurer- Sanierungs- u. Fliesenarb. Fa. 732 82 52 Holzfußböden schleifen und versiegeln, Fa. Römer, Tel. 601 10 42

STELLENMARKT Maur., Putz., Fl., Rep. 0175/7930859 STELLENANGEBOTE Ihr Fensterputzer. T. 040/735 81 30 Tischler sofort. 0176/52032562 FA Call Center Agents (m/w) für renommierte Hamburger Unternehmen Tischler neu u. Reparat. 5405923 FA suchen wir Mitarbeiter (m/w) in Vollzeit oder Teilzeit für die BetreuGELDMARKT ung und Beratung von Bestandskunden, den technischen Support Barkredite sowie die Neukundengewinnung für ehrliche Rückzahler, auch ausoder auch die Kundenbetreuung kunftsfrei, bis ¤ 10.000,- vermittelt im Inbound gerne mit Englischsofort N-R-K. Tel. 030-64 83 21 82 oder weiteren Sprachkenntnissen. www.profifinanz.de Sie verfügen über erste Erfahrung Call Center Agent im OutBargeldcKredite sofort als bound/Inbound. Bewerben Sie Telefon: 040/35 710 400, Mo.-Fr.: sich unter: personal@direct-job.de 10-18 Uhr, Ultima GmbH, Große oder telefonisch 040/271 47-300 Bleichen 32, 20354 Hamburg Sofortkredite für fast Jedermann Verkaufstalente für Sky Fernsehen gesucht. Ihr Aufgabengebiet umverm. DWN-Finanz. T. 27167540 fasst die Betreuung von WerbeVfK-Schuldnerberatung.de ständen in Verbrauchermärkten Telefon: 040 - 636 655 60 und auf Veranstaltungen in Ihrer Region. Wir bieten flexible ArbeitsDIE GUTE TAT zeiten mit einem Tagessatz + Provision und Kilometergeld. Sie verZu verschenken (an Selbstabholer): fügen über einen Führerschein Geschirrspüler 60x60, PC-Stuhl und Pkw? Dann melden Sie sich blau, Waschbeckenunterschrank bitte bei Herrn Stefan Orthmann, 50x34x64, Tel.: 491 98 41 unter Tel.: 0421/69676253; oder per E-Mail an stefan.orthBEKANNTSCHAFTEN mann@promotionpark.de Erfolgreich seit 1975! Kennenlerntreffs f. kontaktfreud. Menschen in Vor allem Quereinsteiger sind herzlich willkommen! Ein etwas ande4 Altersgruppen, z.B. „Club 60“ ab res Unternehmen schafft sichere 60 J., jed. Dienstag 15 Uhr im Rest. Arbeitsplätze in Vollzeit u. FestanBolero, Rothenbaumch. 78 / Hallerstellung. Als Kundenberater/in mit str., Beitr. ¤ 1,-. Tel.: 28 57 63 60 weiterer Karrierechance (kein Callwww.treff-alternative.npage.de center, keine Zeitarbeit). Voraus(Werbung wegklicken!) setzung: Deutsch in Wort und Einsamer Schmusekater su. SchmuSchrift. Werden Sie Teil unseres sekätzchen! Kurzer Steckb. zu mir: Teams und bewerben Sie sich teleIch, 66/169, su. eine Partnerin zw. fonisch zur Vereinbarung eines 50-65 J. zum Verlieben, bin NR u. persönlichen Vorstellungsgesprämobil u. fit u. nett. BmB. K37264 ches. Tel.: 040-241 90 780 Ostsee-Segler, 186 cm, schlank, NR, Mitarbeiter gesucht für Hausgeschieden, sucht patente Lemeistertätigkeit, Treppenhausreibensgefährtin (60 J. +) für eine nigung, Gartenpflege und Entglückliche Zeit. Chiffre: K37263 rümpelungen. Gute Bezahlung. Noch 40-jähr. ER, ehrlich & solide Wenn Sie handwerklich begabt NR/NTR su. nette, natürliche SIE. sind, wenn Sie zügig und trotzdem Beschnuppern bei e. Date. K37137 sorgfältig arbeiten können, wenn Sie Erfahrung in den o.g. BereiSchlanke Sie, 64 J., NR, in Freizeit, chen haben, dann suchen wir Sie. sucht Ihn bis 70 J., für ehrliche, Bewerbungen bitte schriftlich an gemeinsame Zukunft. K37257 Hausmeisterservice Wüstefeld, Cord-Dreyer-Weg 17, 22453 HH STELLENMARKT Verstärkung für unser Team geSTELLENGESUCHE sucht: Speditionskauffrau/-mann in Teilzeit für unsere ImportabteiHaushälterin lung See; Lagerarbeiter/-in in Vollqualifizierte Tagesmutter, langj. Erzeit; Berufskraftfahrer/-in für unsefahr., zuverlässig, Referenzen su. ren Nahverkehr auch im SchichtPrivathaushalt, T. 0177-752 53 40 dienst. Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung an Herrn Lie49-Jährige nette, deutsche Frau bert unter liebert@glomm.de Weisucht Arbeit als Haushaltshilfe bei tere Informationen finden Sie auf Senioren, auch gerne Tierbetreuwww.glomm.de ung, Tel.: 0178/162 00 15

Kurierfahrer

hat Aufträge frei, Tel.: 0176/ 93 45 78 82 Gärtner sucht Arbeit jeder Art sowie Jahrespflege, Stein- u. Plattenarbeiten. Tel.: 0176-85 46 66 00 Reinigungsservice n. Hausfrauenart su. Aufträge: Büro, Treppenh., Praxis. 63604190, 0173/1487656 Der Rentner macht deinen Garten wieder fit, 10,- ¤/ Stunde. Ruf doch mal an: 0151-26 07 69 69. 24-Stunden-Betreuung: Suche Arbeit, bin mobil, Nichtraucherin, Tel. 0178-695 54 66 Löter (m/w) gesucht! Bewerbung an Hamburg@kappaservices.de. Frau, zuverlässig, sucht Stelle im Haushalt. Tel. 0176-574 776 47 Frau sucht Arbeit als Reinigungskraft, Tel. 0176-28 52 63 99 Reinigungskraft sucht ab sofort Anstellung. Tel.: 0179-208 69 46 Maler, Tapezierer, Lackierer sucht ab sofort Anstellung. 0179-208 69 46 Freiberuflicher Bauleiter sucht Aufträge, Tel.: 01520/940 55 52 Raumpflegerin sucht private Putzstelle, Tel. 0176/84 68 16 78 Putzfrau su. Arb. T.017656521759 Arb. i. Haushalt ges.015210127842 Putzfr. su. Arb. T. 0176/28688802 Putzfrau su. Arb. 0157/732 876 68

KINDERBETREUUNG

Dachdecker und Klempner, Tel.: Kleine Kindergruppe, waldorforien040/79 30 36 19 tiert, in der Grindelalle sucht ab Mitte August 2014 Kinder zw. 2,5 Malen+Tapezieren mit Bio-Farben in u. 6 J. Wir sind ein TagespflegezuTop-Qualität Fa. Freund 480 10 31 sammenschluß mit 10 Kindern Dachrinnenreinigung schnell und und 2 Erzieherinnen. Wir treffen preisw. Fa. Jarad Tel. 57 24 78 89 uns jeden Tag von 8-15 Uhr. Weitere Infos: 44 24 91, 410 26 17 Malerarbeiten, super preiswert, sauber + gut, Tel. 651 74 06

STELLENANGEBOTE

IT-Mitarbeiter/in Ein renommier- Begleitagentur sucht nette,private,aufgeschlossene Damen von 20 tes Hamburger Unternehmen bis xx ! Figur von S bis Xl ! Hohe sucht einen Mitarbeiter mit KenntVerdienstmöglichkeiten ! 0160 nissen in MS-Access und SQL in 98342340 Vollzeit. Bewerben Sie sich unter: personal@directline-marketing.de Reinigungskraft p.s. gesucht für od. Tel. 040/27 14 70 Büro + Lager. 1x wöchentlich Freitag Vormittag von 8:00 bis 13:00 Ab so schnell wie möglich zuverläsUhr. Tel: 040 - 5550368 - 16 Frau sige Kinderbetreuung in Rissen geHofmann sucht für 5 Jahre alten Jungen. Mo.-Mi. v. 15-19 Uhr auf MJ-Basis. Kommissionierer (m/w) für TextilFS/PKW wäre schön, kein Muss. Inbereich in Vollzeit in Neu Wulmsformationen beim pme Familientorf gesucht! Unbefristeter Verservice: 040/432 14 50 trag, Weihnachts- u. Urlaubsgeld. A & H Zeitarbeit: 040/789 98 88 Wir suchen eine soziale Betreuerin mit PKW-Führerschein 60 Std. p. Motivierte Kraftfahrer/in mit ErfahMonat, Tarifvertrag KTD. Haus rung im Hamburger Nahverkehr Zinnendorf, Tarpenbekstr. 117, C, C1, CE gesucht! Mit Übernah20251 Hamburg, Tel. 480 601meoption! A & H Zeitarbeit T. 040/ 54 / 55, Fr. Seitz. 780 737 02 www.zinnendorfstiftung.de Pflegehelfer/innen für stationäre Für unsere Einrichtung in Wandsbek Pflege in VZ, TZ & 450 ¤ Basis gesuchen wir ab sofort eine Aushilfe sucht! Erfahrung dringend erforauf 450-Euro für unsere Küche mit derlich! Sehr gute Konditionen. Erfahrung. Bitte melden Sie sich Infos: 040/526 05 60 66 unter: Tel: 040-65 80 04 52, SeMaler (m/w) zur Soforteinstellung, nioren-Pflegepension Wurm, BäBezahlung über Tarif, Labbow renallee 19, 22041 HH Personalleasing e.K., 040/ Job-Garantie mit langfristiger Per548 07 812 oder spektive bei Möbel Höffner! Sanihamburg@labbow.com tär & Elektro (Möbelmontage), Elektriker (m/w) zur SoforteinstelFörderung über Bildungsgutlung, Bezahlung über Tarif, Labschein. TÜV Rheinland Akademie, bow Personalleasing e.K. 040/ Hr. Reichardt, Tel.: 040/ 548 07 812 oder 37 87 90 41 61 hamburg@labbow.com Zur Verstärkung unseres Teams im Zimmermädchen (m/w) in TZ für EEZ Harburg suchen wir engagierein Hotel in Hamburg Altona-Nord te Mitarbeiter (m/w) in Teil-/Vollgesucht. Telefonische Bewerbung zeit für die Betreuung sanitärer Anbei H&H Hotelservice GmbH: 040/ lagen. Keine Altersbegrenzung, 6758 2365 auch gut für Rentner geeignet. Staplerfahrer/in, VZ, 357 045 420 Tel.: Mo-Fr. 04322-1003 Nettes Team und lieber Chef suchen eine engagierte und freundliche Zahnmedizinische Fachangestellte (Stuhlassistenz) in Teilzeit, 16 Std./Wo. in HH Othmaschen ab 1.8.2014, Dr. Christian Vocke, Tel.: 040-89 61 44 Pflegehelfer (m/w) in TZ/VZ mit Berufserfahrung in der stationären Altenpflege ges. Gute Bezahlung, kostenlose Nutzung der Öffentlichen Verkehrsmittel. Info: 04068917713 Mo. - Fr. 8 - 17 h avanti Personalleasing GmbH, Fr. Brunk Raumpfleger/-in, erfahren und zuverlässig, für Objekt in Eidelstedt (Kronsaalsweg) Mo., Fr. ab 6:00 für 2,3 Std. gesucht. Vergütung erfolgt nach Tarif. GEFAS GmbH, Fr. Niestroj, Handy: 0163-760 65 10

Gebrüder Heinemann sucht Eccos GmbH. Wir suchen für ein junschichtbereite Staplerfahrer und ges Team eines Sportartikelhauses Kommissionierer (m/w). Übertarifin der Hamburger Innenstadt liche Zahlung möglich! A & H Zeitzuverl. Mitarbeiter/innen für das arbeit GmbH Nord 040/780 737 Beflocken (Bedrucken) von Fuß02 - Mitte 040/789 98 88 balltrikots während der WM vom Wir suchen freie Handelsvertreter 13.06.-12.07.14. AZ: Di-Sa. zw. für den Energiebereich! Top Provi10:30-19:30 Uhr. Bew. telef. Mosionen und Firmenwagen. Bei InFr. von 9-12 Uhr unter: 02064/ teresse bewerben Sie sich telefo828277 oder per Email: info@ nisch bei Frau Schmuck 040 235 eccos-online.de 136 40 Umschulung zur/zum RechtsanSanitärinstallateur (m/w) gerne waltsfachangestellten. Einstieg auch gute Fachhelfer zur Sofortbis 15.07.14 möglich. Vorrauseinstellung, wöchentlicher Absetzungen: Realschulabschluß schlag garantiert, Labbow Persound gute Rechtschreibung. Förnalleasing e.K. 040/548 07 812 derung über Bildungsgutschein oder hamburg@labbow.com möglich. Info unter: 040614 651 o. 0173-614 06 49 bzw. Neueröffnung in HH! Motivierte www.refa-us.de Bildungsträger Mitarbeiter (m/w) für verschiedeRußmeyer-Kruse ne Tätigkeitsbereiche in VZ gesucht. Gerne auch Quereinsteiger! Nettes Team sucht Mehr Informationen bei Frau Verstärkung! Einen KundenberaNgyuen: 040/235 136 40 ter/in gesucht für langfristige Einstellung 40-Std.-Woche, angeneh- Aushilfen auf ¤450-Basis für den Frühstücksservice gesucht. Besumes Betriebsklima, Spaß an der chen Sie uns mit Lebenslauf am Arbeit, sehr gute Einarbeitung. 02.06.14 zw. 15-18 Uhr im ScanFrau Klusmann, job@laserplus.de, dic Hotel, Dammtorwall 19, Tel. 25 10 10, www.laserplus.de 20355 HH; Tel.: 040/4321870 Die freundlichen Tonerspezialisten 1 Raumpfleger/in für 4,00 Std in Reinigungskräfte in Hamburg Alverschiedenen Objekten in der tona auf 450,- ¤ - Basis gesucht. Morgenreinigung für die HH-InMo-Fr., vormittags, 3* Woche. nenstadt per sofort gesucht. Gern Kenntnisse in der Gebäudereinim. FS. Leneweit GmbH, 040gung und der deutschen Sprache 32 33 03 erforderlich. Service Concept GMT Nord GmbH - Tel.: 0151- ¤ 4000,- und mehr / Barzahlung 19535460 (Mo.-Sa.10:00-13:00)geg. Quittung möglich. Aufträge goretzki@service-concept.eu f. sofort in HH für freiberufliche Pflegekräfte (1 + 3 jähr. Exam), Kinderfrau mit Erfahrung und freie Zeiteinteilung. HBC 040/ PKW, für Betreuung unserer Zwil611 355 40 linge (3 J.) gesucht, ab Mitte August 2014, für 2-3 Nachmittage Für unsere Naturkita Vogelhüttenpro Woche von 14:30 bis ca. 18 berg in Harburg suchen wir eine/n Uhr (inkl. Abholung v. Kindergarerfahrene/n Erzieher/in für eine ten). Gern auch extra Betreuung in Teilzeitstelle im Krippenbereich. den Ferien. Tel. 0175-262 28 68 Bei Interesse bitte melden unter 0176/48 21 49 86 Freundliche Servicekräfte w/m für unsere moderne Spielhalle Stresemannallee 4/ Ecke Grandweg Kraftfahrer/ in Mit FS-Klasse CE und ADR-Schein gesucht. Sie besitzen verantworim Raum HH gesucht. AZ: Mo. – Fr. tungsbewußtsein, Teamgeist & bei guter Bezahlung. Tel. 0176/ Spaß am Umgang mit Menschen, 491 454 06 od. 0176/574 957 39 dann bewerben Sie sich unter Tel. 040 - 50 43 66

Aushilfen für Auslieferungsfahrten auf 450 ¤ Basis gesucht; gerne auch Rentner. Bewerbung unter: becker-express@web.de oder 04191-909 04 54 Mitarbeiter (m/w), 10-12 Std./Wo. für Datenerf. u. Datenauswertung, Beratung, Betreuung gesucht. Gute Deutschkenntnisse erforderlich, Axel Beta, Tel.: 040/25 30 88 34 TV-Produktion sucht! Laiendarsteller für eine RTL-Serie, Anmeldung zum kostenlosen Casting in Hamburg, Tel: 02233/51 68 15, www.norddeich.tv Examinierte Pflegekräfte (m/w) für stationäre Pflege gesucht! VZ, TZ / 450 ¤ Basis! Infos: 040/ 526 05 60 66 Examinierte Dauernachtwache (m/w) für stationäre Altenpflege gesucht! VZ, TZ oder 450 ¤ Basis! Infos: 040/526 05 60 66 Gartenhelfer m/w mit FS (gern auch Rentner) 2x wöchentlich auf 450,- Basis per sofort ges. Telefon: 251 88 67 Revierfahrer (m/w) mit §34a Schein kurzfristig in Vollzeit gesucht. Hamburger Wachdienst, Tel.: 040-450 24 4-15 Mitarbeiter/in mit §34a - Schein, kurzfristig für Spätdienst Mo.-Fr. gesucht, Hamburger Wachdienst, Tel.: 040-450 24 4-15 Suche versierten Handwerker und Gärtner sowie eine Putzfrau für Privathaushalt. 0157-316 33 924, Anrufe nach 16 Uhr Sushikoch ges. 0176/49842484

VON HERZ ZU HERZ Warmherzg. Witwe DENISE, 30 Jahre... CARLA, 61 J., eine sehr natürliche, liebevolle Frau mit wirkl. aufrichtigem Charakter, schlank u. mit gepflegtem Äußeren. Ich habe e. gute Rente, bin eher häusl., durchaus viels. interessiert, liebe Spaziergänge und bin e. leidenschaftliche Köchin. Das Alleinsein macht mir jedoch wenig Freude! Welcher nette Mann möchte mit mir glücklich werden? Hören Sie jetzt auf Ihr Herz und rufen Sie gleich an über 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

SIEGFRIED, 64 J.,

WITWER, ein Kavalier mit bestem Benehmen, mehrsprachig, auslandserfahren, lebensnah & bodenständg, zärtlich & fürsorglich. Sehr wohlhabend. Wenn man allein ist, arrangiert man sich mit der Einsamkeit - akzeptieren kann ich sie nicht. Ich bin gesund & fit, aktiv & spontan. Leider ein miserabler Koch, dafür ein guter Wein- und Musikkenner. Ich freue mich sehr auf e. unverbindl. Kennenlernen ü. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

Herz zu verschenken

NICOLE, 36 J., Verkäuferin, eine bezaubernde, weibl. junge Frau mit e. aufregenden, schönen Figur und ruhigem, natürl. Wesen. Ich sehne mich sehr nach Zärtlichkeit und Liebe, träume von romantischen Abenden zu zweit und dem Lebensgefühl e. treuen und lieben Partner an meiner Seite zu haben. Wir könne uns evtl. schon am nächsten Wochenende treffen, wenn Du jetzt gleich anrufst über 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

66-j. verw. HEIDRUN,

Rentnerin, war im Pflegebereich tätig. Wer die Einsamkeit kennt, wird mich gut verstehen! Für diese Anzeige brauchte ich viel Mut, für Ihren Anruf sicher auch, aber evtl. sind wir danach nicht länger einsam! Bin warmherzig, sehe gut aus und habe eine sonnige Seele. Bin finanz. versorgt, nicht ortsgeb. u. e. gute Hausfrau. Gern komme ich Sie besuchen, gleich anrufen üb. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

KONRAD, 70 J.,

alleinstehend und leider ohne Kinder geblieben. Ein attraktiver WITWER, der sein Alleinsein durch beruflichen Erfolg u. Einsatz zu vergessen suchte. Ich habe all meine Ziele erreich, bin finanziell bestens gestellt u. habe viel zu bieten. Ich würde so einiges für ein Glück zu zweit geben. Sind Sie einfach ganz natürl. u. möchten wie ich nochmal e. Neuanfang wagen? Anruf ü. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

Krankenschwester mit braunen langen Haaren und strahl. Augen, Super-Figur, fröhlichem und zugleich ruhigem Wesen. Ich mag die Frühlingssonne, Reisen, Musik und gemütliche Stunden zuhause. Bin kein "Am-Wochenende-istParty"-Typ, gehe aber gern mal schön aus. Es wäre toll, wenn wir uns schon in Kürze treffen können. Meld Dich über 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

Liebev. ASTRID, 55

e. aufrichtige Frau, gepflegt und mit schöner Figur. Zur Zeit bin ich noch in e. Bank beschäftigt, aber in Kürze habe ich keine Aufgabe mehr und dann bin ich bestimmt noch viel einsamer Ich würde bei Liebe auch umziehen. Sie müssen nur ehrl. u. treu sein, dann würde ich Sie gern umsorgen und immer für Sie da sein. Sie treffen mich ü. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

"Sind Sie meine...

TRAUMFRAU? Mein Name ist UWE, ich bin 58 J., und Projektmanager. Ich besitze ein schönes Zuhause, lege in gesundem Maße Wert auf mein Äußeres und würde mich freuen, eine Frau wie SIE - liebevoll, natürl., attraktiv u. niveauvoll - kennenzulernen. Ich freue mich schon jetzt auf Ihren Anruf u. auf unser erstes Treffen!" Über 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

48-j. ILONA, Witwe,

e. schlanke Frau, natürlich, anpassungsfähig mit attraktiver weibl. Figur, finanz. gesichert. ILONA ist nach dem Tod ihres Mannes sehr einsam u. sucht für die gemeinsame Zukunft e. lieben, aufrichtigen Mann bis ca. 60 J., evtl. mit ähnl. Schicksal. Für ein Treffen am Wochenende gleich anrufen über 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

Harald 77/verw.

sagt... Der Besuch v. Ausstellungen Theater, Kino u. guten Restaurants macht doch zu zweit viel mehr Freude. Wenn Sie (+/-5 Jahre), Humor und Lebensfreude haben sollten wir uns schnellstens verabreden. Nur auf freundschaftl. Basis. PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. 11-20 h, auch am Wochenende

Darf ich Sie.....

abholen zu e. Ausfahrt in die Heide oder an die See, fragt Michael 75 J. Der symph. Witwer ist des alleins. müde u. möchte viele schöne Dinge wieder mit e. netten Frau zw. 70 & 80 J. unternehm. Kontakt über PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. 11-20 h, auch am Wochenende

Malerarbeiten super günstig, Leerwhg. Sonderpreise 6729988 Fa *Telefonieren Sie gern?* Wir suchen Sie zu sofort - Quereinsteiger Maler-/ Laminatarb., zum fairen und Profis (In- und Outbound) für Preis, 0176/701 840 56 renommierte, moderne Kundenservicecenter in HH und Umland in Wohnst Du schon oder schraubst VZ oder TZ, auch vormittags, Kraftfahrer/in Kl. CE Bezaubernde Judith Du noch? Hilfe unter: 41 28 93 46 Margot 72/verw mind. 20 Std./Wo. Spaß steht bei zur Festeinstellung oder auch zur Fliesenarbeiten - auch Reparatur sagt.... Gefühle zeigen & erleben, Judith, 43 J., ist einfach eine hinreiuns an erster Stelle! Wir bieten ein Aushilfe am Wochenende per sovom Fachmann, 040-60 13 792 gemeins. schöne Momente erfahßende Frau; herzlich, liebe- und gutes Arbeitsklima und langfristige fort für den Nahverkehr gesucht. Interviewer/-innen für Marktren, sich in der Natur wohlfühlen gefühlvoll, gutaussehend und sehr Perspektiven. Martina Steiner und t 040-94796115, 0172-4512746 Malen + Tapezieren, zuverlässig, und Meinungsforschung geall das würde ich gern mit e. lieben attraktiv, e. echter Hingucker. "LeiJuliane Podlipnik freuen sich auf sauber. Fa. Kathert, Tel. 219 60 60 sucht. Keine Werbung, kein VerFirma Fricke sucht guten Allrounder Mann zw. 70 & 85 J. verwirklichen. der bin ich schon seit einiger Zeit Ihre Bewerbung unter 040/ kauf. Kostenlose Infos unter: Maurer-, Fliesen-, Verputzarbeiten Bitte rufen Sie mich an über....... allein und gehe jetzt diesen Weg 300 888 30. Maximum Personalmit Kenntnissen in den Bereichen 0800-241 0 241 Fa. 80 99 56 43 - 0172/420 52 72 PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. und hoffe, dass DU Dich bei mir management GmbH, ÜberseeMontage, Galabau, Carportbau. Führer11-20 h, auch am Wochenende meldest. Ich bin als Angestellte täquartier Haus Java, Singapurstr. 1, Inventurhelfer (m/w) ab 1. Juni für schein erforderlich. Tel. 0 15 77 / 89 54 341 Maurer Meister frei 015110460594 tig, gehe gern aus, reisen gern und Schnupperwochen! Für Singles 20457 HH, cc-hh-bew@ 3 Monate gesucht! HinVort Maler sofort frei 01781620015 Fa. liebe es andere zu verwöhnen! Ruf maximumpersonal.de GmbH, Frau Wilke Parkresidenz Rahlstedt sucht eizw. 40 & 85 J.! Fordern Sie jetzt doch einfach einmal an!" Über Malerarb. vom Meister, 632 11 84 Wir suchen per sofort Friseur/in auf ne/n Mitarbeiter/in für den Reini01522-9227040 (10-18Uhr), sabikostenlos Partnerempfehlun040/2272460 9-22 h auch Sa/So gungsservice (25 Std.). Rahlstedne.wilke@hinvort.de oder Frau 450 - ¤ - Basis oder Teilzeit. Ein gen nach Ihren Wünschen an... EDV-Netzwerke, 0172/953 35 66 FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH ter Str. 29, 22149 Hamburg. Tel.: Kölln 0163-3436256 (10-18Uhr) freundl. Team in Bahrenfeld freut 040/601 33 02 Ihr Persönlicher 040/673730, Frau Czack. oder angelika.koelln@hinvort.de Malerarb. günst., 0151-14426002 sich auf Sie. Tel. 040/890 617 99 Senioren PV, Tel. 04295/695377 PartnerService. Seit 1988 +++

www.emnitel.de


KLEINANZEIGEN STELLENMARKT

MITTWOCH, 28. MAI 2014 www.elbe-wochenblatt.de

IMMOBILIEN MIETANGEBOTE

STELLENANGEBOTE Profi-Ausbildung zum/ zur Nagel- Taxifahrer/in, fest, Aushilfen, Anfänger gern. TAXI INTENSIVKURS designer/in. Neue Kurse! mögl. 56 26 47 www.nails-company.de, Tel.: 09402/93 84 15

FAMILIENANZEIGEN Wenn die Kraft zu Ende geht, ist Erlösung eine Gnade.

www.semmelhaack.de

Wir nehmen Abschied von unserer lieben Mutter, Schwiegermutter und Oma

Augenoptiker/in o.

* Abends *

Nebenjob im Immobilienbüro! Tel. 67 10 50 11

Maschinen-Anlagenführer (m/w) gesucht. Bewerbungen an hamburg@kappaservices.de Zusatzeinkommen für aktive v. z. Hause aus 500-1000 ¤ mtl. mögl. www.job-von-zuhause.info

Elsbeth Andersek

Meister/in, www.optiker-krause.de Malerbetrieb sucht Maler-Aushilfe mit eigenem PKW. 0173-4366923 geb. Hirsch Neubau-Erstbezug Erf. Reinigungskraft deutschspr., Innenstadt, Mo. u. Do. ges. 34 06 31 * 16. Februar 1925 † 18. Mai 2014 TORNESCH „AM SEE” Suche Reparaturhilfe für meine PKWS, auch ältere, Tel.45 03 75 48 2- bis 4-Zimmer-Wohnungen In Liebe, Dankbarkeit und Trauer Kellner/in TZ/VZ, für griech. Resz.B. 2 Zi. ab 45 m² Wohnfl., komplett taurant gesucht. 0173-633 63 99 bezugsfertig ausgestattet: EBK, BalHelmut und Birgit kon/Terrasse, Aufzug, TG möglich, Reinigungskraft m/w in VZ/ TZ Thomas und Lars Andersek ab € 418,– + Nk./Kt. gesucht! Tel. 040/357 04 54 20 B: 51,2 kWh/(m²a), Fernwärme, Bj. 2013/14 Baumarkthelfer (m/w) in Vollzeit gesucht, Tel. 040/357 04 54 20 Reihen- und Doppelhäuser Luruper Weg 38, 25469 Halstenbek Kassierer m/w in Vollzeit gesucht, z.B. Mittelrhs. ab € 840,– + Nk./Kt., Tel. 040/357 04 54 20 Fertigstellungen fortlaufend. Der Trauergottesdienst mit anschließender Urnenbeisetzung findet am Freitag, dem B: 61,6 kWh/(m²a), Fernwärme, Bj. 2013/14 Produktions-/Lagerhelfer (m/w) in 30. Mai 2014, um 12.30 Uhr in der Elisabeth Kirche zu Hamburg-Eidelstedt, statt. Vollzeit ges., T. 040/357 04 54 20 Besichtigung: Sonntag 11 bis 13 Uhr, Exkl. Massagestudio sucht VerstärMusterhaus Schilfweg 19a, Zufahrt kung, guter Verdienst. 500 37 845 über Kleiner Moorweg AUTOMARKT Friseur/in als Aushilfe o. TZ u. Azubi Tel. 04121/4874-7480 oder -40 AUTOANKAUF ges., NSP Friseursalon T. 2543009 roeben@semmelhaack.de Ein erfülltes Leben ist beendet. Containerpacker/in und BauPKW-Verwertung helfer/in gesucht, Tel. 32908910 Wir garantieren für Ihr Altfahrzeug Mitarbeiter für Lager u. Transport in VZ gesucht, Tel.: 329 08 910 75,- € bei Anlieferung & Sofort arbeiten: als Cam-Girl von Wohn-/Ferienhaus, Carport, in 50,- € bei Abholung in HH Nordheide, 137 m² Wfl., 5,5 Zi., 18 bis 40 J. 040/23 84 30 28 EBK, Bad/WC, G-WC, Gashzg., So- Halskestr. 28 · 22113 HH geb. Junge Taxifahrer/in ges., Fahrerausbillar, Photovoltaik, Grund 1099 m², dung mögl., Tel. 040/38 61 22 65 von privat, Tel.: 06434-78 40  23. September 1923 † 22. Mai 2014 AA-Peter kauft sofort Auslieferungsfahrer (m/w) in Harburg 1-Zi.-Whg., ca. 40 m², BalPKW-LKW-Busse, ¤1,- b. ¤10.000,Vollzeit ges., 040/357 04 54 20 kon, EBK, Vollbad, ¤ 550,- warm, heil, Unfall, m./oh. TÜV, Defekte al3 MM KT, 0174/740 17 33 Florist/in gesucht; 0176-30718486 ler Art, Abholung Mo. - Sa. + So. in Was bleibt sind dankbare Erinnerungen. u. um HH, 8 - 22 h. 040/79004818 Staplerfahrer/in ges. 329 08 910 Firma Basic günstige Möbelboxen für Privat/Gewerbe. Transport kos- ! KFZ-Ankauf für Export, alle Marken, Küchenhilfen m/w 400032 in jed. Zustand, tgl. 01622120073 tenfrei. Tel. 0172/994 22 34 OKTaxi sucht Fahrer 04040170161 Suche Privat ein schönes gepflegtes IMMOBILIEN GES. Cabrio. Tel. 0177 - 878 78 70 www.taxischeininfo.de Pkw, Kleinbus, Transp., alles 15 Bauhelfer m/w 40 00 91 Altbauwhg. v. Familie Kaufe anbieten, gute Bez. 01775006700 mit 2 Kindern gesucht. In Altona, 20 Lagerhelfer m/w 40 00 91 Ottensen, St. Pauli, Eimsbüttel. Die Trauerfeier findet statt am Dienstag, 3. Juni 2014, AUTOVERKAUF Gerne mit Balkon/Garten, auch reIMMOBILIEN um 10:30 Uhr in der Kapelle des Stellinger Friedhofes, nov. bedürftig. Eigenkapital vor- Opel Omega B, Automatik, 100 kW, handen. Tel. 0162/43 12 196 182 Tkm, Modell 96, weinrotmet., miii Molkenbuhrstraße 6 in 22525 Hamburg. MIETGESUCHE 8fach bereift, TÜV/AU neu, AHK, Zweitwohnung gesucht. SD, ¤ 1.500,-, Tel. 04168/286

Suche 1x monatlich eine nette Putzfrau 2-3 Stunden, direkt am EEZ. Tel. 897 096 96 Haushaltshilfe für 2 Vormittage wöchentlich gesucht, Tel. 04082 55 35 Sensible weibl. Hände für Massageatelier ges., flex. AZ, auch Anf., sehr gute Bez., 0176-32378317 Tischlergesellen m/w für sämtliche Arbeiten gesucht. Lutter & Wentzien GmbH 040-68919719 Malergesellen m/w für Hamburger Baustellen gesucht. Lutter & Wentzien GmbH 040-68919719 Maler (m/w) ges.; gew@avanti.jobs, Tel. 68917719 avanti GmbH (AÜG) Elektriker (m/w) gesucht gew@avanti.jobs, Tel. 68917729 avanti GmbH (AÜG) Anlagenmechaniker SHK (m/w) gesucht. gew@avanti.jobs, Tel. 68917729, avanti GmbH (AÜG) Bürokraft m/w in Vollzeit für Harburg dringend gesucht. Tel. 04076 75 23 30 Minijob für leichte Bürotätigkeit, am Berliner Tor, PC-Kenntnisse erforderlich, Tel. 040/24 16 71 Reinigungskraft m/w für HH-City ab 1.Juni, Deutschkenntnisse erforlderlich! Tel.: 040/876 060 72 Glas- und Gebäudereiniger (m/w), auf Vollzeit, ab sofort, gesucht. Tel. 040-781 041 24 Koch m/w für die Saison (evtl. ganz- Möbl. Wohnraum Sylter Ehepaar sucht, um Stadtleben und jährig) auf Fehmarn ab sofort geKultur zu genießen, sonnige 2- bis Für Firmen und Privatkunden suWOHNWAGEN sucht. Tel.: 04372/99 16 35 3-Zi.-ETW in gepflegter Lage/Umfeld. chen wir zeitgemäß möblierten Suche dringend Wohnwagen oder Tel. 040 24 82 71 00 oder Wohnraum, für Anbieter kostenElektroinstallateur m/w gesucht. Wohnmobil, auch reparaturb., Barwww.von-wuelfing-immobilien.de frei, R. Kleinsorg, 040-288 07 50, Peter Biedemann GmbH. zahlung, D.Schmidt 0171/3743474 www.zeitwohnagentur.de Tel. 040/66 90 90 90 Konzern sucht... Suche gebr. Wowa./Reisemob. ACC, Nette Familie aus Eimsbüttel sucht Flexibles deutschsprachiges Personal für 3 neue Mitarbeiterfamilien aus Südschönes Zuhause, 4 Zi.-Whg./ deutschland Wohnungen mit 3–5 Zimmern. T. 66 28 10, www.adria-hamburg.de (Zimmerreinigung) für Privathotel Haus, Eimsbüttel-Nord/StellinBis spätestens August oder früher. auf Minijobbasis ges., 040-4395095 WOHNMOBILE gen-Süd. Tel. 040-219 13 54 (AB) Tel. 040 - 24 82 71 00 oder Wir suchen Gabelstaplerfahrer www.von-wuelfing-immobilien.de sowie Helfer m/w. Tel. 040/ MIETANGEBOTE 38 66 83 01 Altbauwohnung gesucht. Versicherungsbestand sucht eine Handwerklich talentiertem Mieter, Geschichtslehrer sucht großzügige Altbauder gerne auch Gartenarbeit über- wohnung mit Balkon und hohen Räumen. gute Beraterin/Berater. J. Krüger nimmt, wird eine günstige WohKaufe Wohnmobile & Wohnwagen Auch zum Renovieren. 0172-425 25 25 nung in Blankenese 80 m², 2 Zim03944/36160 Fa. www.wm-aw.de Tel. 040 - 24 82 71 00 oder Anspruchsvolle Nebentätigkeit in mer, Küche, Bad, Abstellraum anwww.von-wuelfing-immobilien.de Dienstleistungsunternehmen, REISE UND FREIZEIT geboten. Bitte melden unter: Dipl-Ing. mit Familie sucht von Prifreie Zeiteinteilung. T. 040/211472 dr.karin.fischer@t-online.de vat Einfamilienhaus oder GrundDEUTSCHLAND Taxifahrer/in (6x6 Funk) als Tag-/ 2-Zi. Whg. direkt Krupunder See, stück in guter Lage bis 700 000,- ¤ Nacht-/Alleinfahrer gesucht. Neue Halstenbek, 52 m², ruh. kl. Anlage, (für sofort oder später), Tel. 040- Lamstedt, erschl. Grundstücke, beSüd-Loggia, Bio-Vollholz-EBK, 65 E-Klasse/Touran. 040/2000 11 11 baubar b. 65 qm, inmitten unber. 57 14 86 63, ab 18 Uhr Laminat, Vollbad, Glasf.-Kabel, EV Natur, ökol. sauberer See, BaNachhilfelehrer/innen für EinSuche v. Priv. zum Kauf eine 2 3133 kWh, v. privat, ¤ 540,- ex + den/Angeln, auf Erbpacht. www. zelnachhilfe gesucht, alle Fächer, Zimmer-Wohnung in Eimsbüttel ¤ 115,- NK, Tel. 040/570 94 08 feriengrundstuecke-lamstedt.de gute Bezahlung. T. 040/839 75 03 od. Umgebung, T. 04101/693954 0172/4160105 od. 04773/311 Neugraben-HH 3 Zi. 110 m², 2 Fam. Altenau/Oberharz, v. Priv., gemütl. Service-/Barkräfte H., top Waldrandlage, Mansard, 1. GEWERBERÄUME FeWo, 45 m², Garage, Nh. Therme Aushilfe Fa. eventPersonal 61198104 OG, 84206149 Bild www.jenor.de Laden-/Bürofläche in Wilhelms„Heißer Brocken“. 040/701 71 93 burg, ca. 51 m², EG, ¤ 600,00 ex. + www.fewo-grunow.de NK, 3 MM Kt., ohne Courtage. T. Grömitz, ruh. Lg, 1Km z. Strand, 040/2000-130; www.nordelbe.de kinderfr., kstl. Reiten. ¤ 59 f. 4 P., frei v. 1.-14.6., T. 04562/224775 GARAGEN/STELLPL. Sylt: Alt-W’land, FeHaus, in ruh. Garagenplätze extralang, Eimsbüttel ab zentr. Lg., m. Garten, Terr., Stellpl., 79,–, für 24h oder zeitl. begrenzt. Nachtparker.de. b. 4 P., Juni-Aug.frei, t724 25 30 Tel. 0173/209 08 08 Rügen, 2-Zi.-Fewo*** am Strand, 1 Wo. ¤ 369,-, T. 0151/17 27 27 25, Einzelgarage Nähe Tibarg ab 1.7.14 www.boehmruegen.de zu vermieten, ¤ 75,-; 42 10 73 47 Büsum FeWo v. p. 040/560 56 95

7892134

Elbe Wochenblatt Leserreisen

AUTOMARKT AUTOANKAUF

UNGARN

Wir kaufen Autos, Boote und Motorräder

BilderBuch SüdSchweden z.B.

21. BiS 28. Juni

W

ir entführen Sie in Astrid Lindgrens Heimat! Per Flug geht es direkt nach Jonköping. Dort beginnt die 8-tägige Busrundreise durch das südliche Schweden. Sie reisen durch Småland und sehen die ehrwürdige Studentenstadt Lund, besuchen Malmö und Karlskrona, fahren über Linköping an den Göta-Kanal, entdecken das zauberhafte Stockholm und den Mälarensee und erreichen schließlich Göteborg und die Schären an der Ostseeküste. Durchgehende deutschsprachige Reiseleitung.

Pro Person im Doppelzimmer: Einzelzimmer: + Euro 259,Halbpension: + Euro 255,-

Buchung & Beratung: HTH Hansetravel Leserreisen

040-609 115 13

Horst, Heidi und Adina Petermann

Nach einem erfüllten Leben verstarb unsere liebe Mutter, Schwiegermutter, Oma und Uroma

Käthe Pentzien geb. Schriefer

* 9. August 1928

† 18. Mai 2014

Wir sind sehr traurig. Waltraut Schönfeldt, geb. Pentzien Karin Pentzien-Berveglieri im Namen der Familie

BEERDIGUNGSINSTITUTE Seit 20 Jahren

SARG - DISCOUNT

Eine Bestattung muss kein Vermögen kosten.

1.481

Komplett preis

Feuerbestattung anonym inkl. Friedhof u. Gebühren*

* zuzügl. Auslagen

*Einäscherung in HH-Öjendorf, Beisetzung der Urne auf einem Hamb. Friedhof

040 - 50 10 50

Fuhlsbüttler Straße 755 22337 Hamburg-Ohlsdorf

Beilagen IN DIESER AUSGABE

von 1,- bis 50.000,alle Typen, alle Baujahre. Sofort Bargeld!

*

*

8 31 50 05

R. & B. Automobile

Luruper Hauptstr. 200, 22547 HH

Höchstpreise für alle Fahrzeuge! Alle PKW/LKW, auch TÜV-fällig oder mit Schaden. 040/67503052 Kaufe Autos alle Typen 18175782

*

*

Bluthochdruck

Euro 1.095,-

Flugreise ab/bis Hamburg, Busrundreise ab/bis Jonköping, 7 Übernachtungen inkl. Frühstück, durchgehende örtliche Reiseleitung, Besichtigungen laut Programm.

Mo - Do: 10 bis 17 Uhr, Fr 10 bis 14 Uhr

Gepflegte FeWo + FeHs zu vermieten, Tel.: 0162/78 400 77

Ingeborg Burmeister

Ab 140/90 mmHg riskieren Sie Herzinfarkt und Schlaganfall!

Deutsche Herzstiftung

Telefon 069 955128-0

www.herzstiftung.de

*

* *

* Wissen Sie, wie hoch Ihr Blutdruck ist?

Automobile*

*

*

* Die Prospektbeilagen liegen der Gesamtauflage oder in Teilauflagen bei.


ABDICHTUNGEN

ELEKTROARBEITEN Nasse Wände? Feuchte Keller?

Wir kümmern uns um: Die sorgfältige Ursachenanalyse Die Außen- oder Innenabdichtung und einen dauerhaften Feuchtigkeitsschutz

Becker Elektrotechnik von A bis Z – alle Leistungsbereiche für Haushalts-, Gewerbeund Industrieanlagen

Telefon 855 99 555 • www.hornig-abdichtungstechnik.de

ALTBAUSANIERUNG

Nasse Wände? Feuchte Keller? 60.000 erfolgreiche Sanierungen in der ISOTEC-Gruppe. Vertrauen Sie den Sanierungsspezialisten. ISOTEC löst Ihr Problem! ISOTEC Hamburg GmbH

Tel. 040-41339033 oder www.isotec.de

22761 Hamburg · Theodorstraße 41 n Fax 850 80 194 · www.elektrikerHamburg.de

850 68 44

NASSE WÄNDE, FEUCHTE KELLER? • Horizontalabdichtung mit Paraffin • Rissverpressung/Injektionen • Außenabdichtungen mit/ohne Aufgraben (Schleierinjektion) • Mauerwerkssanierung

Tel. 040/866 455 17

info@hannemann-gmbh.de www.hannemann-gmbh.de

04101-58 92 23 040-317 11 26

Malermeister Ausführung sämtl. Malerarbeiten ohne Lösungsmittel Tapeten • Gardinen • Teppichböden Rothestraße 11 · 22765 Hamburg · Tel. 39 52 21 · Fax 39 50 82

ALEREIBETRIEB

R. R O S A M Tornquiststraße 27 · 20259 Hamburg · Tel. 040-40 69 15

Malerei Otten + Mittelstedt

Handwerksgerechte Ausführungen – Meisterbetrieb Tel. 0 40 / 880 84 11 · Mobil 01 71 / 64 68 842

MAURER & FLIESENARBEITEN Seit 30 Jahren UTTER GmbH

FERNSEHDIENST Was machen Sie, wenn Ihre Waschmaschine, Ihr Elektro-Herd oder auch Ihr Fernseher kaputt ist??

Uns anrufen ! ! !

Maurer- und Fliesenarbeiten Altbausanierung

Telefon 040 / 832 27 48 · Mo.–Fr. auch nach 18.00 Uhr Glückstädter Weg 20 · 22549 Hamburg · Fax 040 / 831 76 72

Elektro-Fachgeschäft Carl-Heinz Wickel Kieler Straße 701, 22527 HH-Eidelstedt (am Eidelstedter Platz)

Tel. 040/570 97 68 · Fax 040/570 33 45

Feuchtigkeit im Haus

Heinz-Dieter Schäfer

EL EK TRO-GIESCHEN

E-Installation • Antennen • Beleuchtung • E-Heizung • Warmwasser • Alarmanlagen • Rauchmelder • Lohkampstr. 140 · 22523 HH · Tel. 57 50 11

... macht Ihr Haus trocken!

STEFAN HANNEMANN GMBH

MALERARBEITEN

MAURERARBEITEN 54 18 10

Seit über 50 Jahren Innungsfachbetrieb

GARTENARBEITEN

www.aquastop-hamburg.de in Wänden und Keller usw. Balkone - Terrassen, Abdichtungen und Beschichtung, Ausgrabung und Dränage - Schimmelbekämpfung

Gartenpflege

POLSTEREI Sener www.polsterei-sener.de 22769 HH · Stresemannstr. 280

Carportbau

Jens Niemann Telefon: 0176-54752929 oder 04101-5694120

• Komplett-Bäder von A bis Z • Beratung vor Ort, Planung, Verkauf • Dienstleistungen zum Festpreis

Pflasterarbeiten www.firmafricke.com Johannes Romahn: 0172-1861937

ST. ANSCHAR VON 1892

Fachgeprüfter Bestatter im Handwerk

Osterstraße 71 · 20259 Hamburg-Eimsbüttel Telefon: (040) 40 62 81 · Fax: (040) 49 39 85 Filiale: August-Krogmann-Str. 139 22159 Hamburg-Farmsen/Berne · Telefon: (040) 643 46 76 www.karl-bestattungen.de · eMail: info@karl-bestattungen.de

Abbruch/Demontage

Ausführung aller Gartenarbeiten • Neuanlagen Hecken und Sträucher schneiden • Bäume fällen Wir beraten Sie gern und freuen uns auf Ihren Anruf Mein Grundsatz: Ihre Zufriedenheit – Ihre Weiterempfehlung

040/238 400 19 · Mobil 0176/491 451 84 • 22525 Hamburg-Bahrenfeld

Hauptsitz:

CONTAINERDIENST Jet zt on lin e be

ste lle n!

040/851 79 402

PUMPENTECHNIK

Jucknieß Pumpen Service GmbH -Ihr Partner für Service und VertriebErnst-Abbe-Str. 8, 25451 Quickborn Tel.: 04106/70910 - Fax: 75108 www.juckniess-pumpen.de

Gartenpflege und Gestaltung Thomas Schmidt

BESTATTUNGEN Feuer- und Seebestattungen Albert Karl & Sohn Erd-, Inhaber: Christian Karl e. K. Kfm

Gebäudeservice

We know how water works

Drainage-KellerentwässerungsDrainage-Kellerentwässerung-Abwasserpumpen u. Fäkalienhebeanlagen Ab

SANITÄRINSTALLATION

Fäk li

h b

E. u. A. Schoenell Gartenpflege + Neuanlage, Obstu. Gehölzbaumschnitt, Teichbau, 555 14 49 Fax 57 14 44 15 Beton- u. Natursteinarbeiten

• Wärmedämmung • Fliesen • Sanierung von Keller, Fassade & Balkon

POLSTERARBEITEN

Terrassen- und

BÄDER

Bad mit Flair

• Neubau, Umbau • Reparaturen • Feuchtigkeitsschutz

Sanitärtechnik GmbH Tel. 89 23 01 • 22607 Hamburg

l

Installation Heizung Klempnerei Wartung Dach Schwimmbad

SCHLOSSERARBEITEN

Schlosserei SCHWARZ

GETRÄNKESERVICE GARDINEN

Alle Gitter, Tore und Antriebe

• • • • • • •

DACHARBEITEN beit fiar Pro

Me Neueindeckung · Dachbeschichtung ist Dachrinnen-Reinigung und Erneuerung erb Schieferarbeiten · Wärmedämmung etr ieb Reparatur und Sanierung

LUTZ Die Dachexperten

KOSTENLOSE DACH-DURCHSICHT! Fuchsienweg 6 · 22523 Hamburg WIR MACHEN IHR DACH FIT FÜR SOMMER, Tel. 040/219 88 88 3 · Fax 040/219 88 88 4 HERBST U. WINTER! RUFEN SIE UNS AN! Mobil: 01522/108 69 75

Meisterbetrieb

Flachdächer · Dachdeckungen Klempnerarbeiten Luruper Hauptstr. 216 · 22547 Hamburg

% 040/840 56 990

Dannenkamp 32 22869 Schenefeld

DACHDECKERMEISTER 040-870 33 04 EINBRUCHSCHUTZ

EinbruchschutZ Sicherheitsfachgeschäft

Türen- + Fenstersicherungen, Briefkästen, Montage Osterstraße 167, Tel. 49 70 14 + 492 21 98 • www.tueren-fachbetrieb.de

ELEKTROARBEITEN

Tel. (040) 319 26 87

Fassbiere Premix Biere Mineralwasser Weine Sekt und vieles mehr...

Verleih von: • Zapfanlagen • Festzeltgarnituren • Stehtischen • Vermietung und Wartung von Wasserspendern

Telefon 040-77 27 37 · www.schwarztor.de

TISCHLER/ZIMMERER

CHLEREI BEHR S I T

Internet: www.Getraenkeblitz.de

GLASEREIEN

Ideen aus Holz

Einzel- u. Einbaumöbel • Fenster • Rolläden • Einbruchschutz Holzböden • Treppen • Dachausbau • Glasarbeiten • Reparaturen

Notdienst

GLASEREI

P. u. M. Wockenfuß GmbH Rellinger Str. 20 · 20257 Hamburg • Bau- und Reparaturglaserei • Schnelldienst • Behebung von Versicherungsschäden Isolierglas · Sonnenschutzglas zu Festpreisen Sicherheitsglas · Spiegel · Glasschleiferei • Altbaufenster – Umbau auf Isolierglas Glasdächer · Wintergärten · Windschutzwände

22523 HH, Baumacker 3a, Tel. 57 39 38, Fax 57 40 24

8502739

Sämtliche Glaserarbeiten – Reparatur-Schnelldienst Spez. Einbruchschutz-Verglasungen nachträgliche Iso-Schallschutz-Verglasungen Spiegelwände – Schleifarbeiten – Holz- + Kunststofffenster – Türen

Glaserei Breiter

22761 Hamburg, Ruhrstraße 158

4 39 38 32

HAUSMEISTERSERVICE

HAUSMEISTERSERVICE FÖRSTER

Treppenhaus-/Grundreinigung Büro- und Praxisreinigung Glasreinigung und Gartenpflege

HH-SCHNELSEN

TEL. 58 26 87

KLEMPNERARBEITEN

Tischlereibetrieb GmbH Möbel · Innenausbau · Schrankwände · Fenster · Türen · Einbruchschutz · Treppen · Holzböden · Fertigparkett · Dachausbau · Reparatur

www.moldenhauer-tischlereibetrieb.de Fax: 540 82 65

Telefon

54 23 32

Herzinfarkt: Jede Minute zählt!

sofort

112

Bei starkem Druck oder brennenden Schmerzen im Brustkorb, die über 5 Minuten anhalten und in Arme, Schulterblätter und Hals ausstrahlen können – dringender Verdacht auf Herzinfarkt. Jetzt zählt jede Minute! Sofort die 112 rufen.

Bitte schicken Sie mir kostenlos Informationen:

Sanitärtechnik

Name

Ihr Fachmann für Installations- und Klempnerarbeiten

Straße

Henry Wilkens

20253 Hamburg - Goebenstraße 7 Fax 491 65 46 · www.wilkens-sanitaer.de

PLZ/Ort

Deutsche Herzstiftung Vogtstraße 50 60322 Frankfurt am Main www.herzstiftung.de


LETZTE SEITE

MITTWOCH, 28. MAI 2014 www.elbe-wochenblatt.de

Kunst & Co. bei TeufelsbrĂźck

HAMBURG Bei den Verlosungen im Wochenblatt gibts jede Woche attraktive Preise zu gewinnen: Das Klassik-Konzert mit Lasershow „The best of Verdi meets Carl Orffs ‘Carmina Burana’“ erleben Susanne Lobocki, Christel Riquarts und Sven Eggert in der Laeiszhalle.

Am Pfingstwochenende präsentieren Handwerker SchÜnes und Edles

Sommerflohmarkt auf dem Marktplatz BLANKENESE Der BĂźrgerverein Blankenese veranstaltet am Sonntag, 15. Juni, einen groĂ&#x;en bunten Flohmarkt auf dem Ăśrtlichen Marktplatz an der Blankeneser BahnhofstraĂ&#x;e. Ab 10 Uhr wird an den Ständen TrĂśdel, Antikes, Erlesenes und Skurriles angeboten. DarĂźber hinaus kĂśnnen sich die Besucher an WĂźrstchen, selbst gebackenen Kuchen und kĂźhlen Getränken laben. SD

HAPPY GOLD

Second Hand Schmuckboutique Barankauf von Gold & Silber

Brillanten, Edelsteine, Antikschmuck & Modeschmuck, Zahngold & Altgold, Uhren aller Art‌etc.

Bei uns erhalten Sie fĂźr Brillanten + Diamantschmuck aller Art bis zu jetzt uro* je Gramm Feingold. * fĂźr besonders schĂśne StĂźcke auch mehr!

51 E

Wir bewerten Ihren Schmuck kostenlos! – Die erste Adresse in GroĂ&#x; Flottbek –

GeÜffnet: Mo.–Fr. 10–18 Uhr, Sa. 10–14 Uhr Flottbeker Drift 2 ¡ 22607 Hamburg 76 97 26 31

NIENSTEDTEN Kunst und Hand-

werk, Ambiente und Lifestyle versprechen die Veranstalter von „Pfingsten an der Elbe“ bei TeufelsbrĂźck. Direkt an der Elbchaus-

     

Trau Dich! im Mai und Juni

5% Rabatt auf alle Trauringe

Tel. 80 00 87 01 ¡ Eidelstedt Center

Erbrecht Vorsorgevollmacht PatientenverfĂźgung Rechtsanwalt & zertifizierter Nachlasspfleger

SABINE DEH, HAMBURG WEST

Roastbeef mit Bratkartoffeln

fĂźr 10 Pers. mit Remoulade â‚Ź 126,-Krustenbraten fĂźr 10 Pers. mit Sauerkraut & Fladenbrot â‚Ź 120,--

Buffet Neapel fĂźr 12 Pers. mit

Schweinefilet in Gorgonzolasauce/Penne, Antipasti, Parmaschinken â‚Ź 260,--

Giffey Partyservice Rahlstedter Bahnhofstr. 58 22149 HH â—?

Tel. 040-677 40 81 â—? www.giffey.de

E

s kann kreiseln und flimmern, auf den Punkt erzählen, auf einer Linie tanzen oder als prächtiger Trash die Geschmacksknospen des konventionellen Kinos zerpulvern. Es ist die andere Seite des Kinos: Der Kurzfilm. In Hamburg wird ab Dienstag, 3., bis Montag, 9. Juni, das 30. Internationale KurzFilmFestival gefeiert. In sieben Kinos, im Festivalzentrum,

passenden BH finden – bequem und in optimaler Passform

Cup A bis I, von 70-120, auch andere GrĂśĂ&#x;en mĂśglich

SONNTAG mit Ma

rktbu de

n

HH-EIDELSTEDT / Holsteiner Ch. 49

HORNBACH

BuchungsbĂźro: 040/53 00 47 11

GOLDRAUSCH kauft Gold, Silber, Besteck, Zinn, Messing, Kupfer

Trauringanfertigung Schmuckreparaturen jegl. Art Tel. 80 00 87 01 ¡ Eidelstedt Center

22459 HH-Niendorf ¡ Tibarg 3a Tel. 58 42 01 ¡ Fax 55 61 65 45

Halle 5/Kolbenhof, Friedensallee 128, und unter freiem Himmel werden Ăźber 300 Filme aus aller Welt, allen Gattungen und allen Filmsprachen gezeigt. Die Sichtungsteams haben Ăźber 6.000 Einreichungen aus mehr als 70 Ländern gesehen und daraus die besten Beiträge fĂźr die Wettbewerbe ausgewählt. Na klar, im Jahr der FuĂ&#x;ball-WM geht es auch um Sport. Ein weiterer Schwer-

punkt liegt auf den Werken der Kurzfilmerszene in Österreich, die zu den innovativsten, radikalsten und gefeiertsten weltweit zählt. Das Kurzfilmfestival wird am Dienstag, 3. Juni, um 19.30 Uhr im Zeise-Kino, Friedensallee 7, erÜffnet. Das Info-Center im Kolbenhof hat täglich von 11 bis 20 Uhr geÜffnet. Unter www.shortfilm.com stehen nähere Infos zum Festival und das komplette Programm.

lockere Stimmung sorgen. Auch kulinarisch soll den Besuchern der Pfingst-Sause einiges geboten werden. Zeit: täglich jeweils von Text: RS/Foto: pr 11 bis 19 Uhr.

Feuerwehr und Polizei stellen sich vor OSDORF Die Freiwillige Feuerwehr Osdorf und das Polizeikommissariat 26 veranstalten am Sonnabend, 7. Juni, auf dem Gelände Blomkamp/Ecke Kalenberg einen Tag der offenen TĂźr. In der Zeit von 10 bis 18 Uhr werden FĂźhrungen angeboten, es gibt Ăœbungen der Feuerwehr zu sehen, spannende Kriminalgeschichten werden in einer echten Gefängniszelle vorgelesen. Heiterer wird es beim Showprogramm der Reiter-, Hunde- und Fahrradstaffel. Die LĂźtten dĂźrfen sich auf den Besuch vom Verkehrskasper freuen. SD

Schneller als IKEA: Kinderkrimi aus Altona

HILLBRECHT INH. CHRISTA STEIN Wir nehmen uns Zeit fĂźr Sie! Problemlos den

Moorweidenstr. 8 ¡ 20148 HH Tel. 44 04 21 oder 0172 / 20 21 22 0

08. Juni

3. bis 9. Juni: Sieben Hamburger Kinos zeigen internationale Filme

WÄSCHE ¡ BADEMODEN ¡ STRUMPFMODEN

Sven F. Kraglund

erfreuen. Schmuckhändler werden ihre Pretiosen präsentieren, Freunde von Fotokunst und Malerei kommen ebenfalls auf ihre Kosten. Dazu werden StraĂ&#x;enmusiker fĂźr

30. KurzFilmFestival

&&* &#,,/("+ .('   "* ',/(*,, #' * "*'* "'*0, ' * ' (#' * ++'0"' *0,%#"' *#'#!-'! -',* % ('    %% *!' *-' -& ' #% -' (+,')%' "'*+,0)%'-'! -' /#,*!"' *!'   # $ ''' -" 0- #'& )*+ '%#"' +)*" $(&&' '&%-'! *,' -',*   

GOLDRAUSCH

see, auf der Freifläche des Fähranlegers, kÜnnen sich Besucher von Sonnabend bis Pfingstmontag, 7. bis 9. Juni, an Glaskunst, Gartenambiente und Deko-Accessoires

Lese- und Mitmach-Buch: „Wolle und Rosie“ von Simone Klages

CHRISTIANE HANDKE, ALTONA

D

as ging aber ratzfatz! Das IKEA-Haus in der GroĂ&#x;en BergstraĂ&#x;e ist noch im Bau – am 30. Juni ist ErĂśffnung –, aber es gibt ein Kinderbuch, in dem es schon vorkommt, fix und fertig gebaut und in Betrieb. Die in Ottensen lebende Kinderbuchautorin Simone Klages hat das Buch geschrieben und jetzt verĂśffentlicht. „Wolle und Rosie. Der Radiergummikrimi“ heiĂ&#x;t das Buch, und es nicht ganz nagelneu. 1998 erschien es erstmals im Beltz-Verlag – da war jeder Gedanke an IKEA in Altona noch weit weg. Weil aber das Buch ganz dicht vor Ort spielt, zwischen Fischmarkt und Fischerspark, zwischen GroĂ&#x;er BergstraĂ&#x;e und Elbchaussee, hat die

Simone Klages Wolle und Rosie 176 Seiten, Taschenbuch, illustriert, 1. Auflage Hase und Igel Verlag ISBN 978-3-86760-134-4 5,90 Euro

Ikea ist fertig - aber nur in dem Buch „Wolle und Rosie“ von Simone Klages. Autorin es jetzt neu Ăźberarbeitet und aktualisiert und dabei das neue IKEA-Haus gleich mit eingebaut. Aber auch fĂźr Acht- bis ZwĂślfjährige ohne Ortskenntnisse ist „Wolle und Rosie“ spannend zu lesen: Ein Teil Krimi. Ein Teil Freundschaftsgeschichte. Ein bisschen gehts um Schule und ziemlich viel darum, wie Kinder

in ihren Familien zurechtkommen. Es gibt einen Stiefvater, der erst unheimlich und dann in Ordnung ist. Und eine Oma, die hundertprozentig lieb ist. Und ein klein wenig geht es auch darum, wie es sich anfĂźhlt, verliebt zu sein. Deswegen steht ganz hinten im Buch eine sehr lange Liste: „Ich liebe dich“ in 68 Sprachen von Albanisch bis Zulu.

Foto: ch Und noch etwas Besonderes: „Wolle und Rosie“ ist nicht nur ein Lese-Buch, sondern auch ein Mach-Buch, denn es zeigt ganz nebenbei, wie man aus Radiergummis wunderbare Stempel schnitzen kann. Und damit die Leser sehen, wie das aussieht, hat Simone Klages ihr Buch selbst mit Stempelbildern illustriert.

Eimsbüttel KW22-2014