Page 1

Elbe Wochenblatt Nr. 11 14. März 2012 Auflage: 21.055 (I.10)

: 040-76 60 00-0 Redaktion: 040- 8 5 3 2 2 9 3 3 www.elbe-wochenblatt.de post@wochenblatt-redaktion.de

WOCHENZEITUNG

ANARCHO-KOMIK Liedermacher und Comedian El Mago Masin im Schmidts: Verlosung! | Seite 2

FÜR

EIDELSTEDT

UND

AKTIV GEGEN DEPRESSION Infoabend und Gründung von Selbsthilfegruppen für Betroffene und Angehörige | Seite 3

DIENSTBEGINN Eidelstedts neue Regionalbeauftragte heißt Katharina Nagel | Seite 5

Countdown für Mega-Staus

Täglich aktualisierte LED-Tafeln kündigen die Vollsperrung der A7 vom 23. bis 26. März an R. DAN, EIDELSTEDT/STELLINGEN

Banken in die Schranken EIDELSTEDT Die Bürger- und Bildungsbewegung Attac lädt ein für Sonnabend, 17. März, zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung zum Thema „Mensch vor Profit - Banken in die Schranken“. Los geht es um 15.30 Uhr im Bürgerhaus Eidelstedt, Alte Elbgaustraße 12. Der Eintritt ist frei. SD

„Zwischen Ghetto und Germanen“

R

iesige Staus erwarten Eidelstedt und Stellingen: Von Freitag, 23. März, gegen 22 Uhr bis Montag, 26. März, 6 Uhr wird die Autobahn 7 zwischen Stellingen und dem Autobahndreieck Nordwest komplett gesperrt. Durchschnittlich 136.000 Fahrzeuge fahren dort am Wochenende täglich über die A7. Während der Sperrung wird der Autobahnverkehr weiträumig umgeleitet – aber auch über Holsteiner Chaussee und Kieler Straße. „Eidelstedt und Stellingen werden im Verkehr ersticken“, kritisiert Cornelia Mertens, Sprecherin des Bürgerkomitees Stellingen. Die Staus, so die Stellingerin weiter, seien „erst ein Vorgeschmack auf die kommenden Jahre, wenn der Ausbau der A7 kommt“. Tatsächlich steht die Sperrung im Zusammenhang mit dem sechs- und achtspurigen Ausbau der A7. Dafür soll die Brücke der Güterumgehungsbahn, nahe dem Olloweg, ausgewechselt werden. „Die Brücke muss breiter werden, sonst können die Autos künftig nicht darunter fahren“, sagt Helma Krstanoski, Sprecherin der Verkehrsbehörde. Im Auftrag der Stadt wird die Projektmanagementgesellschaft DEGES die alte Brücke ersetzen: Ist die jetzige Querung noch 35,6 Meter breit, wird die neue ein Ausmaß von 50,65 Meter haben. Die Gesamtkosten des Brückenprojektes konnte die Behörde bis Redaktionsschluss nicht nennen. Zwei weiß leuchtende LEDTafeln kündigen auf beiden Seiten der Autobahn – bei der Güterumgehungsbahn-Brücke – an, in wieviel Tagen die Sperrung startet. Die LED-Tafeln wurden am Freitagvormittag aufgestellt. „Sperrung der A7 hinter Anschlussstelle Stellingen in 14 Tagen“, hieß dann auf dem Hightech-Hinweis gen Norden. Mit den täglich aktualisierten Tafeln erhofft sich die Verkehrsbehörde mehr Aufmerksamkeit

UMGEBUNG

EIDELSTEDT Deutschlands preisgekrönter Comedian Abdelkarim präsentiert am Freitag, 16. März, im Saal 99, Alte Elbgaustraße 12, sein neues Programm „Zwischen Ghetto und Germanen“. Beginn: 20 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf für zehn Euro oder für zwölf Euro an der Abendkasse. SD

„Was ist eigentlich Lachyoga?“ EIDELSTEDT Nach einer Studie lachen Erwachsene viel zu selten. Der Lachtreff Eidelstedt veranstaltet am Montag, 19. März, um 20 Uhr im Eidelstedter Bürgerhaus, Alte Elbgaustraße 12, einen Abend zum Thema „Was ist eigentlich Lachyoga, und wie geht das?“. Auf dem Programm stehen interessante Infos, ein Film und einige Lach-Experimente. Der Eintritt ist frei. SD

18.03.2012

Mit LED-Tafeln kündigt die Stadt Hamburg die Sperrung der A7 – in Höhe der Güterumgehungsbahn, nahe dem Olloweg – an. Von Freitag, 23. März, gegen 22 Uhr, bis Montag, 26. März, 6 Uhr wird der Verkehr über Eidelstedt und Stellingen umgeleitet. Foto: pr von den Autofahrern. Motto der Aktion: „Der Countdown läuft“. Zusätzlich stehen in Hamburg und im Kreis Pinneberg an 15 Standorten herkömmliche

Schilder, die vor der Sperrung warnen. Kosten pro Schild: rund 400 Euro. Für die beiden LED-Tafeln zahlt Hamburg insgesamt rund 8.000 Euro.

Einlösbar: CleanCar Hamburg, Kieler Straße 195 Tel. 040 / 85 39 48 30, auch So. 13-18 Uhr geöffnet

Um Staus zu minimieren, so Behördensprecherin Krstanoski, „empfehlen wir, während der Sperrung nach Möglichkeit auf das Auto zu verzichten“.

Kundenzentrums-Demo und Mega-Staus

An rund 15 Autobahnstandorten stehen in Hamburg und im Kreis Pinneberg herkömmliche Schilder, die auf die Vollsperrung hinweisen. Foto: da

PC-Projekt „Jung hilft Alt“ EIDELSTEDT Senioren haben ab Freitag, 23. März, die Möglichkeit, von Schülern den Umgang mit dem Computer zu lernen. Gezeigt wird, wie man im Internet surft, Fotos bearbeitet und E-Mails schreibt. Das Eidelstedter Bürgerhaus und der Kooperationspartner „w3mobil Lernprojekte“ bieten die Kurse immer freitags von 15 bis 16.30 Uhr in der Alten Elbgaustraße 12 an. Notebooks werden zur Verfügung gestellt. Die Teilnahme kostet für fünf Termine 90 Euro und für zehn Termine 150 Euro. Anmeldungen bei Frau Trapp unter 0173 / 209 33 10. LP

Das Bürgerkomitee Stellingen bezieht sich bei seinem Protest gegen die angekündigte Schließung des Kundenzentrums Stellingen auch auf die Vollsperrung der A7. So sagt Cornelia Mertens, Sprecherin des Bürgerkomitees: „Die 30.000 Kunden, die das Stellinger Ortsamt jährlich hatte, müssen sich anderweitig auf lange Wartezeiten gefasst machen. Aber durch zukünftige Dauerstaus in Eidelstedt und Stellingen werden sie sich an das Schlangestehen ja gewöhnen müssen.“ Um eine Schließung des Kundenzentrums zu verhindern, so Cornelia Mertens, sollten möglichst viele Bürger zur Demonstration am Dienstag, 20. März, gehen. Diese beginnt um 19 Uhr vor dem Eidelstedter Bürgerhaus, Alte Elbgaustraße 12, und endet vor dem Kundenzentrum. Ihr Kommen angekündigt haben unter anderem die Bürgerschaftsabgeordenten Dr. Stefanie von Berg (GAL) und Olaf Ohlsen (CDU), auch CDU-Fraktionschef Dietrich Wersich wird zu den Teilnehmern sprechen. Weitere Unterstützer sind Ulrich Winkel und Klaus-Peter Schulze vom Eidelstedter Bürgerverein, Joerg Kilian vom Eidelstedter Bürgerhaus, Hans Hertel vom Bürgerverein Stellingen und Peter Rickers vom Bürgerhaus Stellingen. DA

Bilderbuchkino in der Bücherhalle EIDELSTEDT Kinder ab vier Jahren können sich wieder auf das Bilderbuchkino der Bücherhalle Eidelstedt freuen. Diesmal zeigt die Bücherhalle die Bilderbücher „Herr Eichhorn und der erste Schnee“ und „Als das Nilpferd Sehnsucht hatte“. Die Abenteuer-Geschichte erzählt von Freddi, seinem NilpferdFreund und ihrer großen Reise nach Afrika. Wer mehr erfahren möchte, geht am Montag, 19. März, um 15 Uhr in die Alte Elbgaustraße 8b. Die Teilnahme ist kostenlos. LP

AKTION

15 J A H R E

FR ES SN AP F SC HÜ LE R GM

15 %

e auf alle Kratzbäum * und Katzenmöbel! Animonda o. Premiere Best Meat

Whiskas

Versch. Sorten, 400 g-Dose

0.

Versch. Sorten 150 g-Schale

1 kg = 1,48

0.

statt 0,79 jetzt je

statt 0,75 jetzt je

59

BH!

Animonda: 100 g = 1,24 Premiere: 100 g = 1,21

59

*Wir können leider keine weiteren Nachlässe gewähren, weder auf längerfristige CouponAktionen noch auf bereits reduzierte Waren. Bitte beachte, dass die in dieser Anzeige beworbenen Artikel nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. Sie können bereits am ersten Angebotstag vergriffen sein. Alle Angebote sind ausschließlich unverbindliche Preisempfehlungen und nur in teilnehmenden Märkten erhältlich. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Irrtum und Druckfehler vorbehalten. Gültig vom 14.03. – 17.03.2012 in den unten aufgeführten Fressnapf-Märkten.

Hamburg-Farmsen, beim Einkaufstreff Farmsen, Tel. 040 28 41 77 77 Hamburg-Altona, Ruhrstraße 42 – 44, Tel. 040 85 08 08 18 Hamburg-Fischbek, Cuxhavener Straße 401/403, Tel. 040 70 38 22 15 Hamburg-Stellingen, Kieler Straße 565 – 573, Tel. 040 54 75 10 10 Auch in der Saseler Chaussee 128, Brauhausstraße 46 und im Großmoorbogen 13 a

Norddeutschlands größter

in Hamburg-Farmsen

mit Aquaristik-, Terraristik-, Kleintier- und Vogelanlage


2 | TIPPS • TERMINE • VERANSTALTUNGEN Lesertelefon Sie bekommen kein Wochenblatt? 766 000-0

CLAUDIA PITTELKOW, ST. PAULI

Stadtteilkultur Bürgertreff Stellingen 53 00 98 40

Bücherstube, di/do 16 bis 18 Uhr

Circus Benjamin, sa 15.30 Uhr

Bürgertreff Altona Gefionstraße 3

42 10 26 81

Lysax: Gedichte über Heimat, Liebe + andere Verwirrungen, sa 20 Uhr Centro Sociale

Sternstraße 2

22 03 57 44

Infoveranstaltung: Den Multis widerstehen, fr 18.30 Uhr Delphi Showpalast

Eimsbüttler Chaussee 5

Darauf hat die Welt gewartet Comedian El Mago Masin im Schmidt Theater – Verlosung!

Redaktion 853 22 933 Fax 853 22 939

Spannskamp 32a

431 86 00

Musik-Show: Sonne, Strand und Mehr, do-sa 20 Uhr Foolsgarden

Lerchenstraße 113

43 65 82

Projekt Imago: Traktat vom Steppenwolf, do 20.30 Uhr Tanz und Film: Hommage an Alphea Pouget, fr 20.30 Uhr Flamenco und New World Musik, sa 20.30 Uhr Jazzkonzert: Fusk, so 19 Uhr

M

it einer Mischung aus Anarcho-Komik und tiefgründigem Nonsens rückt El Mago Masin den Begriff Liedermacher in ein ungewohntes, aber angenehm verrücktes Licht. Wenn ein Liebessong von Schweine-Innereien handelt oder der 1,90-Mann zugibt, dass er unter der Dusche gerne mal von den verschiedenen Fruchtduschgels nascht, ist man schon mittendrin in seiner sagenhaften Welt. Am Montag, 19. März, kommt Masin mit seinem Solo-Programm „Darauf hat die Welt gewartet“ ins Schmidt Theater. Das Wochenblatt verlost drei mal zwei Karten. Beginn ist um 20 Uhr. Der Gitarrist, Comedian und Liedermacher aus Mittelfranken, der mit bürgerlichem Namen Wolfgang heißt, startete 2008 seine Karriere als dritter Gewinner beim Bielefelder Kabarettpreis. Zu den wahnwitzigen Liedern seines ersten Soloprogramms erklingt eine virtuos gespielte Gitarre in einer grotesken Mischung aus Bossa Nova, Chanson, Ska und Punk. Gewinnen, so gehts: Einfach eine Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion senden, Harburger Rathausstraße 40,

19. März, 20 Uhr, Schmidt Theater, Spielbudenplatz 2728, Tickets (16,50 bis 25,30 Euro) unter 31 77 88 99.

Hafenbahnhof Große Elbstraße 276

Konzert: Mangomond, do 20.30 Uhr

Konzert: Des Königs Goldene, fr 20 Uhr Jazzraum: Dein Glück, mo 20.30 Uhr

Haus Drei Hospitalstraße 107

38 61 41 06

Kinderkino: Sammys Abenteuer , fr 15 Uhr GWA St. Pauli

Hein-Köllisch-Platz 11

Kultwerk West 65 04 68 47

Gespräch: Lisa Kossok über Hamburgs Historische Museen, do 20 Uhr

Streitgespräch: Hamburgs Stadtbild, di 20 Uhr

Motte Eulenstraße 43

Eltern-Kind-Treff, mi 14 Uhr

399 26 20

SternChance Schröderstiftstraße 7

Yoga für Kinder, mi 15 Uhr

430 11 68

Fabrik Barnerstraße 36

39 10 70

Konzert: Duncan Townsend, do 20 Uhr Konzert: UK Subs, fr 20 Uhr Flohmarkt: „Rund ums Kind“, so 10 bis 14 Uhr Theater in spanischer Sprache: Don Quixote, mo 11 Uhr La Casa De Bernardas Alba, mo 19.30 Uhr Konzert: Tower of Power, di 20 Uhr Konzert: Che Sudaka, mi 20 Uhr

Werkstatt 3 Nernstweg 32

Gitarrist, Comedian und Liedermacher El Mago Masin kommt am 19. März in Schmidt Theater. Foto: pr

39 80 53 60

Diskussion: Lebensstile und Ressourcen, di 19.30 Uhr

Diskussion: Russisch - da wirst du ja gleich abgeschrieben, mi 18 Uhr

38 29 59

Fliegende Bauten 881 41 18 80

Circolombia, do-sa, mi 20 Uhr, so 19 Uhr

Hamburg Sounds: Strandgold, Enno Bunger und Addy Mercedes, mo 20 Uhr Hamburger Engelsaal

Valentinskamp 40

30 05 14 44

Der Zigeunerbaron, do 19.30 Uhr My Fair Lady, fr 19.30 Uhr Im weißen Rössl, sa 15 Uhr Die Haifischbar (Folge 3), sa 19.30 Uhr Die Zitronenjette, so 15 Uhr Peter Anders präsentiert junge Talente, di 19.30 Uhr Bärthels Platt Pläseer, mi 19.30 Uhr Imperial Theater

Reeperbahn 5

31 31 14

Polizeirevier Davidwache, do-sa 20 Uhr Improkrimi: Morden im Norden, mi 20 Uhr

21073 Hamburg, oder eine EMail an: post@wochenblattredaktion.de. Stichwort „Gewinne: El Mago Masin“ (Bei E-Mails bitte in die Betreff-

zeile). Einsendeschluss ist der 16. März. Bitte eine Telefonnummer angeben, die Gewinner werden benachrichtigt!

Duo „Sauerkraut und Kochbananen“ im HausDrei – Verlosung!

Haus Drei, großer Saal, Hospitalstraße 107; Eintritt zwölf Euro, ermäßigt zehn Euro, 38 89 98.

39 90 58 70

Zusammen ist man weniger allein, do-sa 20 Uhr, mi 19 Uhr

Glacischaussee 4

Vorurteile aufs Korn genommen alila Abdallah und Peter Marty sind ein gutes Team: Als „Sauerkraut und Kochbananen“ gewann das Comedy-Paar bereits den „Goldenen Kleinkunstnagel“. Am Sonnabend, 24. März, stellen die beiden ihr komisches Talent im HausDrei in Altona unter Beweis. Das Wochenblatt verlost drei mal zwei Karten, die Vorstellung beginnt um 20 Uhr. Dalila Abdallah, bekannt als die eine Hälfte des Duos „Schwarz auf Weiss“, trennte sich 2009 von Partnerin Christine Prayon und macht jetzt mit Peter Marty als neuem Partner weiter. In ihrem ersten gemeinsamen Programm „Mach's öffentlich“ geht es um Vorurteile und multikulturelle Missverständnisse. Im Rahmen einer „Rassismus Gala" pflegen Abdallah und Marty mit darstellerischer Komik das korrekte Spiel mit der politischen Inkorrektheit. Vorurteile werden vorgeführt und Klischees ad absur-

Altonaer Theater Museumsstraße 17

König Theodor in Venedig, fr-sa, mi 20 Uhr, so 19 Uhr

HOHELUFT Die Schauspielerin Katharina Schütz sowie der Autor und Poetryslamer Armin Sengbusch lesen am Dienstag, 20. März, in der St. Markus-Kirche, Heider Straße 1, Prosa und Gedichte des chinesischen Autors und Friedensnobelpreisträgers Liu Xiaobo und der unter Hausarrest in Peking lebenden tibetischen Schriftstellerin Tsering Woeser. Beginn: 19 Uhr. Der Literatur-Abend wird von der evangelischen Kirchengemeinde St. Markus-Hoheluft, der Gesellschaft für bedrohte Völker und der Tibet Initiative Deutschland gemeinsam veranstaltet. SD

D

Kino

Allee Theater

Prosa und Gedichte von Liu Xiaobo

CLAUDIA PITTELKOW, ALTONA

Theater

Max-Brauer-Allee 76

319 36 23

Theater: Kriegsgericht mit anschl. Diskussion, do 19.30 Uhr

Kleine Freiheit 42

MITTWOCH, 14. MÄRZ 2012 www.elbe-wochenblatt.de

dum. Für deutliche Kontraste sorgt dabei ihr schwarzer Humor vor vermeintlich weißen

Monsun Theater

Friedensallee 20

390 31 48

Lesung/Performance: Cheers Buddha, fr 20 Uhr Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat, so 14.30 Uhr MacBeth, mi 20 Uhr

31 77 88 99

Heiße Ecke, do-sa, di 20 Uhr, mi 19 Uhr Gernsehclub auf Tour, mo 20 Uhr Schmidt Theater

Spielbudenplatz 27-28

31 77 88 99

Villa Sonnenschein, do-sa, di 20 Uhr, so/mi 19 Uhr El Mago Masin, mo 20 Uhr St. Pauli Theater

Spielbudenplatz 29

47 11 06 66

Tod eines Handlungsreisenden, do-sa, di-mi 20 Uhr Fritz J. Raddatz/Klaus Pohl: Thomas Brasch zu Ehren, so 19 Uhr Tim Fischer singt Gerhard Woyda - Satiriker sind keine Lyriker, mo 20 Uhr Thalia Theater

Gaußstraße 190

Die verschwundenen von Altona, sa 20 Uhr Insektarium, mo 20 Uhr Der Fremde, di-mi 20 Uhr

Theater N.N.

38 61 66 88

Ein ganz gewöhnlicher Jude, do-sa 20 Uhr Hoftheater Ottensen

Abbestraße 33

Dalila Abdallah und Peter Marty sind „Sauerkraut und Kochbananen". Foto: pr Westen. Gewinnen, so gehts: Einfach eine Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion senden, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg, oder eine E-

Mail an: post@wochenblattredaktion. de. Stichwort „Gewinne: Sauerkraut und Kochbananen“. Einsendeschluss ist der 17. März. Bitte Telefonnummer angeben!

42 90 73 82

Cornelius Meffert: Felix Mendelssohn Bartholdy, fr 20 Uhr Rumpelstilzchen, sa-so 15 Uhr

Kindertheater Zeppelin Kaiser-Friedrich-Ufer 27

Elbe Kino Osdorfer Landstraße 198

Die Eiserne Lady, do-mi 18/20.30 Uhr Pippi Langstrumpf, sa-so 16 Uhr

800 44 45

Holi Kino Schlankreye 69

422 30 40

Die Eiserne Lady, do-mi 15.30/20.30 Uhr Best Exotic Marigold Hotel, do-mi 14.45/20 Uhr, fr-sa auch 22.45 Uhr The Artist, do-mi 17.30 Uhr Zeise Kino

Friedensallee 7

390 87 70

Die Eiserne Lady, do-mi 15.30/17.45/20 Uhr, do, sa, mo, mi auch 22.30 Ziemlich beste Freunde, do-mi 15/17.30/20 Uhr The Artist, do-mi 14.20 Uhr, do-sa,mo-mi auch 22.30 Uhr

Musik Birdland Jazzclub Gärtnerstraße 122

Konzert: Peter Kronreif Wayfarers, fr 21 Uhr Konzert: Les Brünettes, sa 21 Uhr

40 52 77

Knust 87 97 62 30

Konzert: Graveyard, do 20 Uhr Konzert: Wolf Maahn, fr 20 Uhr Konzert: 2nd Sight/Retain/ Seven Seas, sa 20 Uhr Konzert: We Have Band, so 19 Uhr Konzert: The Jezabels, mo 20 Uhr Konzert: Florian Ostertag & Band, di 20 Uhr Konzert: Parka, mi 20 Uhr Logo

Grindelallee 5

410 56 58

Emergenza-Festival do-sa, mi jeweils ab 20 Uhr Konzert: Boots Electric, mo 20 Uhr Konzert: Deathstars, di 20 Uhr Music-Club Live

306 03 90

Atropa. Die Rache der Frauen, fr 19 Uhr

Hellkamp 68

86 24 21

Glück, do/mi 20 Uhr Ziemlich beste Freunde, fr-di 20 Uhr, do-mi 17.15 Uhr, sa-so auch 15 Uhr The Descendants, do-so 17.45 Uhr, mo-mi 20.30 Uhr Shame, do-so 20.30 Uhr, mo-mi 17.45 Uhr

Neuer Kamp 30

Schmidts Tivoli Spielbudenplatz 27-28

Blankeneser Kino Blankeneser Bahnhofstr. 4

422 30 62

Es war einmal ein Frosch, mi 10 Uhr

Fruchtallee 36

0162-640 41 45

Konzert: Vic AbrahamTh3 Room, do 21 Uhr Party: St. Patricks Day mit Landlubbers, fr 20 Uhr Konzert: Nightliner, sa 21 Uhr Konzert: Nige Bray & Steve Fairway, mo 21 Uhr Konzert Arne T., di 21 Uhr Cotton Club

Alter Steinweg 10

34 38 78

Konzert: Ragtime United, do 20 Uhr Konzert: Franni & The Fireballs, fr 20 Uhr Konzert: Revival Jazzband, sa 20 Uhr Konzert: Paul Botter & Alex Conti, mo 20 Uhr Konzert: Low Rabbit Jazz Gang, di 20 Uhr Konzert: Crazy Crackers, mi 20 Uhr


MITTWOCH, 14. MÄRZ 2012 www.elbe-wochenblatt.de

EIDELSTEDT/LURUP | 3

Was tun bei Depressionen? Infoabend und Selbsthilfegruppen für Betroffene und Angehörige R. SCHWARZ, SCHENEFELD

Vor kurzem trafen sich Leiterinnen und Leiter von Selbsthilfegruppen im Rathaus der Stadt Schenefeld. Geplant ist die Gründung einer Selbsthilfegruppe für depressive Menschen sowie für Angehörige von Depressionserkrankten. Eingeladen hatte Ingrid Köhler-Krüger (l., zweite Reihe von oben), Leiterin der Sozialberatung Schenefeld. Im Vordergrund: Friederike Pavenstedt von der AG Barrierefreiheit. Foto: rs

V

olkskrankheit Depression: Betroffene sind oft verzweifelt – aber auch Angehörige sind ratlos, wenn Partner oder ältere Kinder dauerhaft oder immer wieder niedergeschlagen sind. Zum Thema „Depression und Ängste“ referiert am Montag, 26. März, um 19 Uhr Dr. Diana Filler, Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie. Nach dieser Infoveranstaltung im Rathaus Schenefeld, Holstenplatz 3-5, werden sich auf Initiative der Sozialberatung Schenefeld zwei Selbsthilfegruppen gründen: Die eine wendet sich an depressive Menschen, die zweite an deren Angehörige. „Das Thema Depressionen spielt in unseren Beratungen zunehmend eine Rolle“, berichtet Ingrid Köhler-Krüger, Leiterin der Sozialberatung, bei dem jährlichen Treffen der Leiterinnen und (einem) Leiter von Selbsthilfegruppen in ScheneWertcoupon

!

!

kann nicht einfach sagen: ‚Stell dich nicht so an.’“ Viele Angehörige würden sich auch fragen: „Habe ich die Schuld?“, sagt Susanne Mahnke aus Moorrege. „Depression gilt immer noch als Makel“, sagt eine andere Gruppenleiterin. „Daher wollen wir die Öffentlichkeit auf das Thema aufmerksam machen.“

Mehr Informationen gibt die Sozialberatung Schenefeld, 83 Osterbrooksweg 4, unter 03 73 73 jeweils montags, mittwochs, donnerstags und freitags von 9 bis 12 Uhr sowie montags von 14 bis 17 Uhr. Mehr Informationen unter www.elbe-wochenblatt.de im Internet.

pro g Feingold

!

+ 0,30

feld. „Dabei spielt auch die Angst vor Selbstmorden eine Rolle“, ergänzt Köhler-Krüger. „Die Frage stellt sich für Angehörige, wie sie mit depressiv erkrankten Familienangehörigen umgehen“, formuliert Martina Höge das Problem. Die Rellingerin leitet eine Gruppe von depressiv Erkrankten. „Man

Wohlfühl-Oase für Kinder

land in Deutsch Über 50 X

Zertifizierter

!

Krippe für fast 500.000 Euro im Kindergarten Holzwurm eröffnet RENÉ DAN, LURUP

D

GOLDANKAUF Wir kaufen:

Schmuck Münzen Zahngold bis zu 40,50* /g

*für Barren und 999,9 Feingold

(ein Coupon p. Pers.)

Bitte ausschneiden und mitbringen

seit über 28 Jahren

GoldXL GmbH Inh. M. Ahlden

!

!

Grandkuhlenweg 11 (im real-Markt) 22549 Hamburg - Lurup Mo.-Sa. 9-20 Uhr Ernst-Mittelbach-Ring 49-55 (NNZ Einkaufszentrum) 22455 Hamburg-Niendorf Mo.-Fr. 10-18, Sa. 10-13 Uhr Grömitzer Weg 38 (rechts neben Penny/Alter Zollweg) 22147 Hamburg/ Rahlstedt Mo.-Fr. 10-18, Sa. 10-13 Uhr

er zweijährige Nico wippt in der Hängematte, Lena (23 Monate) rollt auf der mobilen Spielmaus durchs Zimmer, derweil Dominik (11 Monate) auf dem flauschigen Teppich krabbelt: Die Kinder der „Delfingruppe“, die in der neuen Krippe des Kindergartens Holzwurm von zwei Erzieherinnen betreut werden, fühlen sich wohl. Kein Wunder, können die bis zu 16 Kinder doch in großen, hellen Räumen herumtoben, spielen und lachen. Nach rund viermonatiger Bauzeit wurde der Erweiterungsbau des Kindergartens jüngst an der Netzestraße 72a eröffnet – und findet viel Anklang. „Hier ist es super!“, freut sich Melanie Olvermann, die mit Tochter Cheyenne (21 Monate) derzeit in der Delfingruppe ist. Solche „Parallel-Besuche“ von Eltern mit ihren Kindern, die neu in die Krippe kommen, sind

Bestandteil des Eingewöhnungskonzeptes: „Gleichzeitig kümmert sich eine Erzieherin besonders um das neue Kind, um das Einleben in die Gruppe zu erleichtern“, erläutert Kindergarten-Leiterin Marion Lück. Die Krippe wendet sich an Kinder zwischen drei Monaten und drei Jahren. Auch Marion Lück freut sich über die rund 485.000 Euro teure Krippe, die durch das Krippenraumprogramm der Stadt Hamburg finanziert wurde. Auf mehr als 220 Quadratmetern haben die Lütten außer einem Gruppen- und Spielraum auch ein Badezimmer, Toiletten, eine Ruheraum und einen Turnraum. Die großzügigen Räume sind in hellen, zumeist gelben und orangenen, Farbtönen gehalten. „Wir wollen den Kindern eine Wohlfühl-Oase bieten“, sagt Marion Lück. Sehr gefragt ist die neue Krippe auch bei den Kindern, die

weiter in den Räumen des Haupthauses betreut werden, in dem der Nachwuchs zwischen sechs Monaten und sechs Jahren alt ist. „Viele Kinder wollen gerne in die neue Krippe zu Besuch“, weiß Marion Lück. Wenn künftig Eltern noch stärker als bislang Krippenplätze nachfragen, erläutert die Pädagogin, „können wir in der neuen Krippe auf 30 Plätze aufstocken“. Für Melanie Olvermann jedenfalls, die mit Cheyenne jetzt ihr drittes Kind im Kindergarten Holzwurm hat, ist klar: „Den Kindergarten und die neue Krippe kann ich nur empfehlen.“

Freie Plätze

Die neue Krippe im Kindergarten Holzwurm, Netzestraße 72a, hat noch freie Plätze. Kontakt über Marion Lück: 84 05 90 21.

Gültig vom 14.03. - 20.03.2012

All American Brunch sonntags 10–13.30 Uhr

9,90

pro Person x Kinder bis 3 Jahre frei

Louisiana Othmarschen Baurstraße 2 · 88 09 80 85

SCHENEFELD Die Stadt Schenefeld ruft zum Putztag auf. Alle Büger, die Lust haben im Stadtgebiet für Sauberkeit zu sorgen, können sich am Sonnabend, 24. März, an der gemeinschaftlichen Putzaktion beteiligen. Beginn ist um 10 Uhr auf dem Parkplatz der Sporthallen Achter de Weiden.

Bestattungen ab

699,-

zzgl. Friedhof/Krematorium und Fremdkosten

Die preisgünstige Alternative für würdige Bestattungen...

Elbgaustrasse 112 22547 HH-Lurup Tag & Nacht-Ruf:

Jahresinspektion inkl. Ölwechsel und Mobilitätsgarantie

für alle Volkswagen Bj. 06 und älter

89,-* * € 79,* € 109,* € 99,€

(außer Golf V./Plus, EOS, Passat B6/Variant)

für alle Skoda

Bj. 06 und älter

für alle Audi

Bj. 02 und älter

für alle T4-Busse

Bj. 03 und älter

(außer A6/A8)

Bremsflüssigkeitswechsel

Putzaktion zum Frühjahr Othmarschen

NSA O I T K A

* Jeweils zzgl. Material, ohne Zusatzarbeiten, ohne Wartungsintervallverlängerung, nur für Fahrzeuge mit Pkw-Zulassung.

Tel. 05161 - 98 580

im UCI Kinocenter

Da passt der Preis zum OTE Fahrzeugalter B E G N

Die Freiwilligen werden in kleine Gruppen eingeteilt und sammeln zwei bis drei Stunden auf vorgegebenen Routen den Müll ein. Die Stadt Schenefeld stellt Handschuhe sowie Müllsäcke und belohnt

AKTION! 24 STÜCK NUR 6,90 STIEFMÜTT ERCHEN & H ORNVEILCHEN Gärtnerqualität zum Angebotspreis

Donnerstag, 15. März 2012

84 34 74

– direkt vom LKW –

8 – 17 Uhr

auf dem Parkplatz des EDEKA aktiv markt Ludwig Fahrenort 98 · 22547 Hamburg-Lurup

Gold Consulting Lurup Gold und Silber An- und Verkauf

Brillanten, Antik-Schmuck, Münzen, Goldbarren, Zahngold, Altgold, Silber u. Silberbestecke Bei uns erhalten Sie für Schmuck mit Brillanten bis zu

(040)

alle Helfer zum Abschluss mit einem kleinen Mittagessen. Anmeldungen bis spätestens Freitag, 16. März, über martina.schiller @stadt-schenefeld.de oder telefonisch unter 83 03 71 18. LP

49,- Euro je Gramm Feingold

Luruper Hauptstraße 139 · 22547 Hamburg

Tel. 040/398 77 310 · Öffz.: Mo.-Fr. 10-19 · Sa. 10-14 Uhr

für alle PKW 06 und älter, alle T4 Bj. 03 und T5 Bj. 05 und älter

Autohof Reimers

49,-

inkl. Bremsflüssigkeit

Werks tatt in Rell zeiten in 7 – 20 Ugen hr

Stawedder 17-21, 25462 Rellingen T +49 4101 4908-0, F +49 4101 4908-95

Autohof Reimers

An der Mühlenau 7, 25421 Pinneberg T +49 4101 4908-35, F +49 4101 4908-27

Autohof Reimers

Altonaer Chaussee 49-53, 22869 Schenefeld T +49 40 5305550-0, F +49 40 5305550-99

Autovermietung Hintelmann

Mühlenstraße 4, 25462 Rellingen T +49 41 01 25088, www.hintelmann.com ... weitere günstige ReparaturKomplettpreisangebote, Serviceleistungen, Zubehör und Geschenkartikel unter

www.autohof-reimers.de

Nutzfahrzeuge

Nutzfahrzeuge


4 | ALTONA

MITTWOCH, 14. MÄRZ 2012 www.elbe-wochenblatt.de

Busse: vorne einsteigen! Was bringt’s? Seit vergangener Woche gilt die neue Regel: Im Bus vorn einsteigen und Ticket vorzeigen JAN PAULO, ALTONA

INTERESSENGEMEINSCHAFT

Einkaufs City Altona

ALTONA-ALTSTADT „Reich oder glücklich?“ Das ist die provokante Frage, um die sich am Donnerstag, 22. März, um 20 Uhr ein Streitgespräch zwischen Thomas Straubhaar, Direktor des Hamburgischen WeltWirtschaftsArchivs, Uwe Möller, Ehrenpräsident des Club of Rome Deutschland, und Senator a.D Willfried Maier dreht. Es moderiert Anjes Tjarks, wirtschaftspolitischer Sprecher der GAL in der Bürgerschaft. Die Diskussion ist der Auftakt einer Veranstaltungsreihe der GAL Altona zum Thema „Hamburgs Grenzen des Wachstums“. Ort: Kulturetage Altona, Große Bergstraße 160. CH

Runder Tisch Demenz

N

un kommen die Busse wohl noch häufiger zu spät, mehr Fahrkartenkontrollen hätten es wohl auch getan“, meint Andrea Arp. Die St. Paulianerin ärgert sich über die neue Regel in HVV-Bussen. Seit letzter Woche muss man mit Ausnahme der Linien 4, 5 und 6 in allen Bussen vorne einsteigen und die Fahrkarte vorzeigen. Nur noch für Kinderwagen, Rollstühle oder Rollatoren öffnen die Busfahrer die hinteren Türen zum Einsteigen. Ein Busfahrer, der seinen Namen nicht nennen möchte, erzählt von Pöbeleien in den ersten Tagen der neuen Regelung: „Besonders Leute, die zunächst hinten eingestiegen sind, reagieren oft ungehalten, wenn man sie dann zum Ticketzeigen nach vorne bittet.“ Dafür hat Fahrgast Gisela Schroth wenig Verständnis. „In ganz Europa muss man vorne in den Bus steigen“, sagt sie. „Ich habe mich immer über die kulante Regelung in Hamburg gewundert.“ HVV-Sprecherin Gisela Becker ist mit dem Verlauf der Regel-Änderung bereits sehr zufrieden. „Die meisten Fahrgäste

Reich oder glücklich?

ALTONA-ALTSTADT Unter dem Motto „Gemeinsam für ein besseres Leben mit Demenz“ haben Menschen, die privat oder professionell mit dem Thema „Demenz“ zu tun haben, einen Runden Tisch „Dementenfreundliches Altona“ gegründet. Dabei sind pflegende Angehörige, ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Vertreter verschiedener Organisationen. Der nächste Runde Tisch findet heute, am Mittwoch, 14. März, um 14 Uhr im Technischen Rathaus Altona, Jessenstraße 1 – 3, statt. Interessierte sind herzlich eingeladen und können sich bei Bedarf unter 428 11 20 91 informieren. CH

Offene Tür im Kinderhaus

Menschentrauben vor dem Bus, denn jeder Fahrgast muss erst einmal seinen Fahrschein zeigen. Foto: pa

ALTONA-ALTSTADT Am Sonnabend, 31. März, ist von 11 bis 16 Uhr Tag der offenen Tür mit Kinder-Flohmarkt im Kinderhaus Wohlers Allee 58. Wer auf dem Flohmarkt verkaufen möchte, zahlt eine Standgebühr von fünf Euro und meldet sich an unter: wohlers allee@ sternipark.de. Zwischen dem 19. und dem 25. März geht es auch auch telefonisch unter 69 66 75 30. CH

Gedichte zum Saxofon ALTONA-NORD Das Duo Lysax trägt Gedichte vor über Heimat, Liebe und andere Verwirrungen. Jürgen Siebers interpretiert und rezitiert Gedichte und Geschichten; Fritz Oechsle vertont sie auf dem Saxofon. Zu erleben am Sonnabend, 17. März, um 20 Uhr im Bürgertreff AltonaNord, Gefionstraße 3. Eintritt: zehn, ermäßigt acht Euro. CH haben sich gut umgestellt und steigen gleich vorn ein“, berichtet sie. „Dafür sorgt auch unser zusätzliches Personal an den wichtigen Haltestellen.“ Mit Fahrzeitverlängerungen sei nicht zu rechnen. Das sei das Ergebnis der Erfahrungen

aus Bergedorf und Harburg, wo man schon seit einem Jahr vorn einsteigen muss. Dafür erwartet der HVV Mehreinnahmen von jährlich rund sechs Millionen Euro. So viel mehr Geld in der Kasse - könnten dann nicht die

Fahrpreise gesenkt werden? Da hält sich Becker jedoch bedeckt: „Erst einmal wollen wir unser Angebot entsprechend der steigenden Fahrgastzahlen ausweiten, außerdem arbeitet der HVV auch damit noch nicht kostendeckend.“

Flohmarkt ALTONA-ALTSTADT Am Sonnabend, 24. März, ist von 15 bis 17 Uhr Flohmarkt im Gemeindehaus von St. Petri Altona in der Schmarjestraße 33 statt. Es gibt Kinderkleidung, Spiele, Bücher und vieles mehr. Getränke und Kuchen werden ebenfalls zu günstigen Preisen angeboten. CH

Ihre Partner in der Großen Bergstraße und Neuen Großen Bergstraße

Anzeige/Sonderveröffentlichung

Sanitätshaus FUNCKE GbR

Große Bergstraße: ganz gesund!

Neue Anschrift:

Aktionstag am 20. März: „Große Bergstraße gesund genießen“

gegründet 1906

Gr. Bergstr. 213

100 Jahre Erfahrung für Ihr Wohlbefinden

38 45 39

Lieferant aller Krankenkassen

INTERESSENGEMEINSCHAFT

Einkaufs City Altona

Gesunder Tag 20.3. www.zenke24.de

Königstraße 28, 22767 Hamburg

Tel. 040/39 88 88 0 info@zenke24.de

Anzeigenannahme Tel. 766 00 00

Im Herzen von Altona befindet sich unser ambulanter Pflegedienst. Umfassende Hilfe, Betreuung und Begleitung können Sie von unserem erfahrenen Team an Fachkräften erwarten. Wir wollen, dass Sie auch in Zukunft in Ihrem Zuhause leben können.

Engagement Qualität Zeit sind die Güter, die wir für Sie 24 Stunden bereithalten.

So erreichen Sie unser Pflegeteam

Telefon 040 - 30 03 53 86 info@pflegedienst-altona.de Große Bergstraße 193 22767 Hamburg-Altona

Lecker! Und gesund! Am kommen Dienstag werden im Rahmen der Aktion „Große Bergstraße gesund genießen“ Äpfel verteilt. Foto: pixelio CH. HANDKE, ALTONA-ALTSTADT

G

roße Bergstraße gesund genießen“ - heißt eine Aktion am kommenden Dienstag, 20. März. Rund um die Große Bergstraße gibt es an diesem Tag eine Reihe von spannenden Gesundheitsangeboten (siehe Info-Kasten). Unternehmen, die auf der Großen Bergstraße angesiedelt sind, bieten an diesem Tag Aktionen, Informationen und Produkte an. Und die Interessengemeinschaft der Einzelhändler (ECA) verteilt in der Zeit von 10 bis 13 Uhr Äpfel an Passanten. In den Diskussionen vergangener Jahre um Große Bergstraße und Neue Große Bergstraße ist ei-

ne Tatsache fast untergegangen: Diese Adresse zählt zu den wichtigsten Gesundheitsstandorten Norddeutschlands. Hier finden sich Praxen von Ärzten nahezu jeder Fachrichtung, Therapeuten, Sanitäts- und Naturkostläden sowie andere gesundheitsorientierte Einrichtungen. Die Aktion am Dienstag soll das ins Gedächtnis rufen und das Gebiet als Gesundheitsstandort stärken. Der Aktionstag „Große Bergstraße gesund genießen“ ist eine Initiative des Vereins Unternehmer ohne Grenzen e.V. in Kooperation mit dem Bezirksamt Altona, der Steg Hamburg mbH und der Interessengemeinschaft Einkaufscity Altona ECA.

10-11 Uhr: Morgenyoga für jedermann mit Anke Ulrich; Büro Unternehmer ohne Grenzen e.V. Goethestraße 37, bei gutem Wetter gegenüber im Park 10-13 Uhr: Verteilung von Äpfeln 11-12 Uhr: Schokolinchen eine Mitmachgeschichte für Kinder. Mit Soheyla Sadr. Büro Unternehmer ohne Grenzen e.V. Goethestraße 37, 11-13 Uhr: Welche Impfungen brauche ich? Dr. Süleyman Keser, Große Bergstraße 223 12-15 Uhr: Gesunder Rücken Kraftmessung und Beratung. Kieser Training, Schumacherstraße 17 14.30-16.30 Uhr: Gymnastik und Gleichgewichtsübungen für Senioren, Sanitätshaus Funcke, Große Bergstraße 213 15-17 Uhr: Die richtige Pflege für wintergestresste Haut. Reformhaus Altona, Große Bergstraße 199 17-18 Uhr Feierabend-Yoga mit Anke Ulrich. Büro Unternehmer ohne Grenzen e.V. Goethestraße 37, bei gutem Wetter gegenüber im Park. Ab 18 Uhr: Biowein-Verkostung, „Weinberg“, Große Bergstraße 247. CH

Paolo Moretti ALTONA-ALTSTADT „Überraum“ nennt sich die Ausstellung mit Werken des Künstlers Paolo Moretto (Foto: „Conteggio“, Öl auf Leinwand) in der Galerie Kunst-Nah, Große Bergstraße 160, in der Kulturetage Altona. Eröffnung ist am Freitag, 23. März, um 19 Uhr. CH

Ihr Reisebüro in Altona t 389 12 90


MITTWOCH, 14. MÄRZ 2012 www.elbe-wochenblatt.de

EIDELSTEDT/LURUP | 5

Katharina Nagel ist die neue Frau für Eidelstedt & Co

Sicheres Reisen für Senioren OSDORFER BORN Um auch im Alter sicher und sorglos unterwegs sein zu können, bietet die Sicherheitskonferenz Altona und das Polizeikommissariat 26 (Blomkamp) am Mittwoch, 21. März, im Rahmen der Veranstaltung „Senioren in Altona ... aber sicher“ eine Inforunde an. Die Referenten geben Ratschläge zur Organisation von Besuchen und versuchen, den Teilnehmern die Reiseangst zu nehmen. Die Inforunde beginnt um 15 Uhr in der Maria-MagdalenaKirche, Achter Born 127d. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen beim Stadtteilbüro Osdorfer Born unter 83 01 85 50. LP

Seit 1. März ist die Diplom-Bauingenieurin Regionalbeauftragte

R. SCHWARZ, EIDELSTEDT

Thema Patientenverfügung

W

achsende Verkehrsbelastung, umstrittene CenterErweiterung und Viertel mit sozialen Problemen: Eidelstedt, einst ein beschauliches Dorf am Rande Hamburgs, kämpft gegen seine Randlage. Keine leichte Aufgabe für die neue Regionalbeauftragte Katharina Nagel, die sich auch noch um Stellingen, Schnelsen und Lokstedt kümmern muss. Wo sieht die erfahrene Verwaltungsfrau ihre Aufgaben? Das Wochenblatt fragte nach. „Ich möchte vor allem in Kontakt mit den Stadtteil treten“, umreißt sie ihre selbst gesetzten Ziele. Das Stichwort lautet „Vernetzung“. Nagel: „Ich möchte gemeinsame Projekte für die Bürgerinnen und Bürger zusammen mit der Politik anschieben.“ Konkrete Projekte könne sie noch nicht nennen, das werde sich aus der Arbeit ergeben. Als neue Regionalbeauftragte tritt die Diplom-Bauingenieurin seit 1. März an die Stelle von Gudrun Schuck, bisher zuständig für Eidelstedt und Stellingen, und Hans-Peter Brucker, zuletzt betreute er die Region Lokstedt, Niendorf und Schnelsen. Während Brucker in den Ruhestand geht, wird sich Gudrun Schuck verstärkt um die Leitung der Jugend- und Familienhilfe in Eidelstedt und Stellingen kümmern. Zukünftig wird Katharina Nagel die beiden Regionalausschüsse Eidelstedt/Stellingen

LURUP Professor Dr. Jutta Krüger, Ärztin für Neurochirurgie, lädt zu einem Abend zum Thema „Patientenverfügung/Vorsorgevollmacht leicht gemacht“ ein. Die Expertin wird am Montag, 2. April, eine Einführung, Information und Hilfe beim Erstellen einer Patientenverfügung und einer Vorsorgevollmacht geben. Die Teilnahme im Stadtteilhaus Lurup, Böverstland 38, ist kostenlos. Um eine Anmeldung wird gebeten: 87 97 41 16. DA

Bürgermeister Olaf Scholz in Lurup LURUP Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz lädt für Dienstag, 20. März, zu einem Gespräch nach Lurup ein. Ab 19.30 Uhr steht der Sozialdemokrat Bürgern aus Hamburgs Westen im Forum, der Mehrzweckhalle beim Goethe-Gymnasium, Rede und Antwort. An den Rispenweg 28 wird Olaf Scholz von den SPDBürgerschaftsabgeordneten Anne Krischok und Frank Schmitt begleitet. Olaf Scholz wird zunächst über seine Politik berichten, DA danach können Bürger Fragen stellen.

Sprechtag der Bürgervorsteherin Gelbe Tulpen auf dem Schreibtisch im alten Stellinger Rathaus – und eine Region mit vielen Problemen: Katharina Nagel ist die neue Regionalbeauftragte. Foto: rs und Lokstedt fachkundig begleiten. Ihr Job dort: Zuhören und auf die Einhaltung der Geschäftsordnung achten: „Auf politische Beschlüsse habe ich keinen Einfluss.“ Sie setzt vor allem auf das Gespräch: „Als zertifizierte Mediatorin geht es mir darum, gemeinsam einen Konsens zu finden.“ Anders formuliert: Als Mediator hat sie gelernt, Streit so zu schlichten, dass die streitenden Parteien ohne Gesichtsverlust eine Lösung finden, die allen gerecht wird. In ihrer Freizeit hört Kathari-

na Nagel gerne klassische Musik, bevorzugt von Mozart und Beethoven. Sie fotografiert gern - vor allem Landschaften und Tiere. Und sie hilft im Rahmen des Expertinnen-Beratungsnetzes der Universität Hamburgehrenamtlich ratsuchenden Frauen dabei, „ihren beruflichen Werdegang zu finden“. Ihren hat Katharina Nagel bereits gefunden. Die neue Regionalbeauftragte bietet zukünftig Sprechstunden für die Bürger an. Infos dazu gibt es unter www.hamburg.de /eimsbuettel im Internet.

SCHENEFELD Gudrun Bichowski, Bürgervorsteherin der Stadt Schenefeld, hält am Donnerstag, 15. März, von 17 bis 18 Uhr ihren Sprechtag ab. Interessierte treffen die Bürgervorsteherin im Erdgeschoss des Rathauses, Holstenplatz 3-5, Zimmer 8. DA

EDEKA-Markt Wochnik in den Elbgau-Passagen Elbgaustraße 118 A · 22547 Hamburg Tel. 0 40 / 84 05 98 04 · Fax 0 40 / 84 72 22 Unsere Öffnungszeiten: Montag – Samstag 8.00 – 20.00 Uhr Gültig vom 12.03. bis 17.03.12

Irrtümer vorbehalten · Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen Alle Preise sind Abholpreise

NEU

NEU

Ab sofort wieder Mittagstisch an unserer Fleischtheke Warme Gerichte zum Mitnehmen / Abwechslungsreiche Karte Und an jedem Freitag und Samstag warme Würstchen beim Fleischer 1,50

Sie diskutieren wieder

SUPERKNÜLLER

Erstes Treffen der Leitbild-AG; Lob für Moderator

Oldesloer Korn

Pernod Anis de France

SUPERKNÜLLER

SUPERKNÜLLER

32 Vol%

40 Vol%

versch. Sorten

0,7-l-Fl.

0,7-l-Fl.

je Pack.

4,44

Bananen

9,99

Honigmelonen Strauchtomaten

Costa Rica, Kl. 1 Stück

Spanien Kl. 1 1 kg

0,79 1,79

THOMAS PÖHLSEN, SCHENEFELD

I

m Streit um die Entwicklung der Stadt Scheinefeld scheinen sich die Gemüter ein wenig abgekühlt zu haben. Übereinstimmend berichten Teilnehmer der Leitbild-Arbeitsgruppe von einer sachlichen Diskussionsatmosphäre auf der ersten Sitzung. Aus dem Leitbild zur Entwicklung Schenefelds in den kommenden 30 Jahren soll der neue Flächennutzungsplan abgeleitet werden. Als „sehr gut“ bezeichnet Bürgermeisterin Christiane Küchenhof das Treffen, zu dem 40 Teilnehmer kamen. Vorgestellt wurde während des Treffens der neue Moderator der Stadt, der

ehemalige Pinneberger Landrat Berend Harms. „Man hört sich gegenseitig zu“, berichtet er. Grundlage des nicht-öffentlichen Treffens war ein Brief der Bürgermeisterin zum neuen Flächennutzungsplan, den demnächst alle Schenefelder bekommen. Abstimmungen wird es in der AG nicht geben. „Wir formulieren Konsens“, so Berend Harms, „aber wir formulieren auch Dissens, wenn es ihn gibt.“ Wie es nach der nächsten Sitzung am 14. März weitergeht, geben nicht die Stadt oder der Moderator vor. Die Arbeitsgruppe beschließt selbstständig. Als „einen Profi, einen freundlichen und eloquenten

Mann“ bezeichnet Heinz Grabert, Sprecher der Bürgerinitiative „Wohnqualität im Grünen“, den Moderator. Verwundert ist er über die „weitgehend friedliche Atmosphäre“ nicht, denn: „Zu den eigentlichen Knackpunkten sind wir noch nicht gekommen.“ Kritik äußert Grabert an der Zusammensetzung der Arbeitsgruppe. Nicht nur, dass jede Partei zwei und alle anderen Gruppierungen nur einen Vertreter entsenden durften. Nun sind auch noch die Ausschussvorsitzenden dabei, die fast ausschließlich von SPD und CDU gestellt werden. „Faktisch steht der Vertreter der Bürgerinitiative 15 Gegnern gegenüber“, rechnet er vor.

Bauchrippen

natur od. mariniert 1 kg

1,99

3,99

Schweine- od. Rindergulasch Gemischtes Hackfleisch Paprikagulasch 1A zugeschnitten

Lammkeule

3,99

7,99

1 kg

Der Sprecher der Bürgerinitiative Heinz Grabert äußert Kritik an der Zusammensetzung der Arbeitsgruppe. Fotos: tp

0,49

Obst und Gemüse täglich frisch

Costa Rica Kl. 1 1 kg

Moderator Berend Harms scheint Ruhe in die Diskussion gebracht zu haben.

Maggi Fix Produkte

4,99 8,99

Frischer deutscher

Putenbrustbraten

im Stück 100 g

Coca Cola

Kühne

8,49

Langnese

Königsrolle tiefgefroren 1000-ml-Pack.

Müllermilch

1,29

Milchdrink

versch. Sorten 500-mlBecher

0,59

mehrfach sortiert 100 g

0,89

0,99

Rotkohl

Kombikiste, zzgl. 2 Fl. GRATIS, versch. Sorten 12 x 1,0-l-Kiste zzgl. 3,30 € Pfand

Aufschnitt

Bio Nacken

HKL A im Stück 1 kg

6,99

1 kg

vom Schwein u. Rind 1 kg

1 kg

Original 680-g-Glas

0,77

Kerrygold

Butter

1,29

blend-a-med

Doppelpack Jede Woche ein Brot für nur 1,- 500-g-Pack. Zahncreme m. 1 Zahn„Bergisches bürste gratis Landbrot“

1,00

Weingummi versch. Sorten 400-g-Pack.

Müller

Original irische Butter 250-g-Pack.

Harry Brot

Hegering

1,99

Joghurt mit der Ecke versch. Sorten 150-g-Becher

Erdtmann

0,33

Streufutter 1000-g-Beutel

2,49

1,49


6 | AUS HAMBURGS WESTEN

MITTWOCH, 14. MÄRZ 2012 www.elbe-wochenblatt.de

Mehr Platz für Fußgänger Wirte sind sauer Kneipen im Bezirk Altona bekommen weniger Außenplätze CH. V. SAVIGNY, SCHANZENVIERTEL

Gleisarbeiten SCHANZE Die Deutsche Bahn erneuert von Sonnabend, 17. März, 12 Uhr, bis Montag, 19. März, 4 Uhr, rund ein Kilometer Gleis im Bereich Hamburg Sternschanze. Deswegen enden in dieser Zeit viele Regional-Expresszüge (RE) in Altona statt im Hauptbahnhof. Leute, die in der Nähe der Gleisen wohnen, sollten sich an diesem Wochenende auf Lärm durch die Bauarbeiten gefasst machen. CH

Begleiter gesucht ALTONA Die Alzheimer Gesellschaft sucht Menschen, die Lust haben, ehrenamtlich Wohngemeinschaften für Menschen mit Demenz zu begleiten. Geboten werden eine kostenlose Schulung und eine Aufwandsentschädigung, die Vermittlung von Fachkompetenz und eine sinnvolle Aufgabe. Interesse? Mehr Info gibt es unter 68 91 36 25. CH

K

aum zeigt sich die Frühjahrssonne, kommen auch die Menschen wieder aus ihren Löchern hervor: Am vergangenen Wochenende saßen wieder Hunderte an den Kneipentischen auf den Bürgersteigen im Schanzenviertel. Dagegen geht jetzt die Politik vor, die die Rechte der Anwohner in Gefahr sieht: Nach einem Beschluss der Bezirksversammlung Altona muss die Mindestgehwegbreite ab sofort zwei Meter betragen – 50 Zentimeter mehr als noch im vergangenen Jahr. Damit bleibt den Wirten weniger Platz für ihre Außengastronomie. Die Gastronomen in der Schanze sind mit der neuen Regelung überhaupt nicht einverstanden. „40 Prozent unserer Außenplätze werden wegfallen“, schätzt Diamantopoulos Konstantinos. Der Chef der Taverne „Olympisches Feuer“ am Schulterblatt rechnet mit deutlichen Einbußen: „Ich hatte schon Planungen für den Sommer gemacht, jetzt muss ich wahrscheinlich beim Personal kürzen.“ Immerhin zahle er um die 600 Euro jährlich an den Bezirk, um überhaupt Tische vor seinem Lokal aufstellen zu dürfen. Die betroffenen Wirte haben bereits eine Interessengemein-

Was passiert mit dem Geld? OTTENSEN Oikocredit Norddeutschland und die Kirchengemeinde Ottensen zeigen im Gemeindehaus Ottenser Marktplatz 6, am Donnerstag, 22. März, um 19.30 Uhr den Film „Let’s make money“. Anmeldung per E-Mail an: fk.norddeutschland@ oikocredit.org CH

Lisa Kossok im Gespräch

Beliebt bei sonnenhungrigen Kneipengängern: die „Piazza“ gegenüber der Roten Flora am Schulterblatt letztes Wochenende. Diamantopoulos Konstantinos, Inhaber des Restaurants „Olympisches Feuer“, rechnet mit Umsatzeinbußen. Fotos: cvs schaft gegründet und eine den gesamten Bezirk, der von den gesamten Bezirk Altona – Rechtsanwältin mit der Sache Rissen bis in die Schanze reicht, also auch für die Bahrenfelder beauftragt. nur elf BOD-Mitarbeiter zur Straße und den Alma-WartenFür die Einhaltung der Regeln Verfügung. „Das ist natürlich berg-Platz in Ottensen. Obwohl will der Bezirkliche Ordnungs- nicht der Hit“, sagt Susan Beer- die Bürgersteige dort ohnehin dienst (BOD) sorgen. „Wir wer- mann von der Anwohnerinitia- nur knapp zwei Meter breit den das mit den uns zur Verfü- tive Schanzenviertel, die die sind, stellen fast alle Restaugung stehenden Mitteln kon- Außengastronomie im Stadtteil rantbetreiber Tische und Stühle trollieren“, sagt Kerstin begrenzen möchte. „Was nüt- nach draußen. „Das wird beGodenschwege, Sprecherin des zen Verbote, wenn sich keiner stimmt noch einigen Aufruhr Bezirksamts Altona. Allerdings darum kümmert?“ geben“, befürchtet Bezirkssprestehen laut Godenschwege für Die neue Vorschrift gilt für cherin Godenschwege.

ST. PAULI Am Donnerstag, 15. März, um 20 Uhr spricht Lisa Kossok über Hamburgs Historische Museen und ihre Bedeutung für die Stadt. Kosok wurde 2004 Direktorin des Museums der Arbeit; 2008 wechselte sie als Direktorin an das Hamburg Museum. Mit Lisa Kosok sprechen Prof. Elke Jensen und Sigrid Berenberg aus dem Kultwerk-Team. Ort: Kultwerk West, Kleine Freiheit 42. Eintritt: fünf Euro, ermäßigt drei Euro. CH

Mit Holz arbeiten OTTENSEN Ein Workshop für (Groß-)Väter mit Kindern ab vier Jahren : An jedem vierten Freitag im Monat können Große und Kleine von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr sägen, bohren, nageln, feilen, schleifen, leimen und nach Herzenslust kreativ werden. Eigene Ideen, Anregungen und Wünsche werden unterstützt und mit professioneller Hilfe in die Tat umgesetzt. Material und Werkzeuge sind vorhanden. Ort: Väter e.V., Am Felde 2, 39 90 85 39. Kosten: zehn Euro für Vater und Kind; für Vereinsmitglieder fünf Euro. CH

Sonderveröffentlichung/Anzeige

Bei wechselnden Einsatzstellen gibts mehr Geld zurück

BORNHÖFT & SIEBKE Steuerberater

■ ■ ■ ■ ■

Existenzgründerberatung Buchführung (auch Lohnbuchführung) Jahresabschluss / betriebliche Steuererklärung Einkommensteuererklärung (auch für Rentner) Erbschaftsteuer – Beratung (Strategie)

Stresemannallee 116 · 22529 Hamburg-Eimsbüttel Tel. 040 / 56 10 81 · Fax 560 25 63

LOHNSTEUERHILFE BAYERN E.V. Lohnsteuerhilfeverein www.lohi.de

Wir beraten Sie gerne und erstellen im Rahmen einer Mitgliedschaft Ihre

Einkommensteuererklärung bei ausschließlich Einkünften aus nichtselbstständiger Arbeit, Renten und Pensionen bei Einkünften aus Kapitalvermögen, aus Vermietung und den sonstigen Einkünften (z.B. aus sog. Spekulationsgeschäften), wenn die Einnahmen aus diesen Einkunftsarten insgesamt 13.000 EUR bzw. 26.000 EUR bei der Zusammenveranlagung von Ehegatten nicht übersteigen.

Unsere Beratungsstellen ganz in Ihrer Nähe:

Steuer-Tipp: So können Arbeitnehmer höhere Fahrtkosten geltend machen

D

er Bundesfinanzhof (BFH) hat mit den Urteilen vom 9. Juni 2011 zur regelmäßigen Arbeitsstätte bei mehreren Tätigkeitsstätten entschieden, dass ein Arbeitnehmer nicht mehr als eine regelmäßige Arbeitsstätte innehaben kann. Das Bundesfinanzministerium hat daraufhin am 15. Dezember 2011 konkretisiert, dass von einer regelmäßigen Arbeitsstätte auszugehen ist, wenn der Arbeitnehmer auf Grund der dienstrechtlichen/arbeitsvertraglichen Festlegungen • einer betrieblichen Einrichtung des Arbeitgebers dauerhaft zugeordnet ist oder

• in einer betrieblichen Einrichtung des Arbeitgebers, arbeitstäglich, je Arbeitswoche einen vollen Arbeitstag oder mindestens 20 Prozent seiner vereinbarten regelmäßigen Arbeitszeit tätig werden soll. Soll im Einzelfall geltend gemacht werden, dass eine andere betriebliche Einrichtung des Arbeitgebers die regelmäßige Arbeitsstätte darstellt oder dass keine regelmäßigen Arbeitsstätte vorliegt, muss dies anhand des inhaltlichen Schwerpunktes beziehungsweise fehlenden Schwerpunkts der beruflichen Tätigkeit nachgewiesen oder glaubhaft gemacht werden.

Beratungsstelle Hamburg

zertifizierter Beratungsstellenleiter: Harald Caspari Heußweg 25 20255 Hamburg Tel. (040) 43 90 635

Beratungsstelle Hamburg

Beratungsstellenleiterin: Carmen Caspari Roman-Zeller-Platz 4 22457 Hamburg Tel. (040) 55 97 15 67

Für Sie auch im Internet unter www.lohi.de

Steuerberater · vereidigter Buchprüfer Rechtsanwalt

Rentnerinnen und Rentner

Gelingt der Nachweis, dass keine regelmäßige Arbeitsstätte vorliegt, können Arbeitneh-mer mit wechselnden Einsatzstellen – zum Beispiel Handwerker, Kraftfahrer oder mobile Krankenpfleger – in der Regel auch die Fahrt zum Betrieb des Arbeitgebers nach den Grundsätzen einer beruflichen Auswärtstätigkeit geltend machen, das heißt für Fahrten mit dem eigenen Pkw für die Hin- und Rükkfahrt 0,30 Euro je gefahrenen Kilometer ansetzen. Für Nutzer von öffentlichen Verkehrsmitteln können in diesem Fall nur die nachgewiesenen Fahrkarten in Ansatz gebracht werden.

Auch Leiharbeitnehmer haben vom ersten Einsatztag an bei der Leihfirma keine regelmäßige Arbeitsstätte inne und können folglich ebenfalls Reisekosten geltend machen. BDL

Osterstr. 122

Erich Erichsen STEUERBERATER

Friedrich-Ebert-Allee 1 22869 Schenefeld

müssen bereits seit dem Kalenderjahr 2005 eine Einkommensteuererklärung abgeben, wenn bestimmte Einkommensgrenzen überschritten werden. Seit 2008 erhalten die Finanzämter Kontrollmitteilungen. Wir beraten Sie gerne!

Telefon 040/8 30 20 32 · Telefax 040/8 30 97 22

Mörkenstraße 9 · 22767 Hamburg Telefon 040 / 30 68 98-0 · Fax 040 / 30 68 98-11 steuerberater@meyer-rentz.de

Langbehnstr. 6 · 22761 Hamburg Telefon (040) 57 84 66 · Telefax (040) 89 01 80 04

Dipl.-Kfm.

Cordula Steffen Steuerberaterin


MITTWOCH, 14. MÄRZ 2012 www.elbe-wochenblatt.de

AUS HAMBURGS WESTEN | 7

Am Bahnhof stinkts gewaltig

Wertstofftrenner aufgepasst!

In Ihre gelbe Hamburger Wertstofftonne darf jetzt alles aus Metall und Kunststoff (keine Elektrogeräte und Sperrmüll). Schrauben natürlich auch ...

Tel. 25 76-33 33 · MehrWertStoffe.de

Tattoo-Mann und Begleiter gesucht ST. PAULI Bier, Zoff, Schlägerei: Die Bundespolizeiinspektion Hamburg fahndet mit Videoprints aus Überwachungskameras nach zwei unbekannten Tätern, die unter dem Verdacht

Ein Beitrag von Bürgerreporter Michael Malert

S

eit geraumer Zeit nervt mich die zunehmende starke Luftverschmutzung durch das Holzofenrestaurant Köz Urfa am Paul-Nevermann-Platz, am Osteingang des Altonaer Bahnhofs. Nicht nur, dass man durch die starke Abgas-Emission kaum atmen kann, wenn der Abzug betätigt wird. Auch der Geruch nach verbranntem Fleisch liegt öfters in der Luft. Je nach Temperatur und Windrichtung liegt be-

▼ AUS DEN POLIZEIBERICHTEN

für Umweltschutz beschwert. Es sei alles in Ordnung, die Überprüfungen fänden regelmäßig statt. Ich schlug eine Ortsbegehung vor, die aber leider nie zustande kam. Ich möchte jedem empfehlen, sich einmal selbst ein Bild von der Luftverschmutzung vor Ort zu machen. Besonders hoch sind die Emissionen am

So werden Sie Bürgerreporter Dem elbe-Wochenblatt geht jeder ins Netz: der eine früher, der andere später. Aber wir kriegen sie alle! Über 1.100 Leser haben sich bereits als Bürgerreporter registriert. Sie schreiben über das, was sie interessiert: über Stadtteilfeste, entlaufene Hunde, über Sportveranstaltungen oder über die Parkplatznot vor der Haustür. So entDas Holzofen-Restaurant Köz Urfa (Foto oben) am Paul Nevermann Platz direkt am Bahnhof Altona wird zurzeit massiv erweitert. Die Befürchtung von Anwohnern: Noch mehr Rauch in der Luft (Foto unten). Fotos: ch Wochenende gegen abends (ab 18 Uhr) bei Hochbetrieb. Aber auch tagsüber sind oft schwere Rauchfahnen über dem Areal zu sehen und leider auch zu riechen. Mir ist durchaus bekannt, dass es moderne Abzugsanlagen gibt, die relativ geruchsneutral funktionieren, Aber die sucht man hier vergeblich. Holzkohlegrill-Restaurants gibt es inzwischen auch in der Großen Bergstraße und am Alma-Wartenberg-Platz. Nichts gegen diese Art von Restaurants, das Essen ist ja meist sehr lecker. Aber es sollte nicht zu Lasten der Umwelt gehen. Meiner Ansicht nach sollten die Abgas-Filter besser funktionieren und behördlicherseits strenger kontrolliert werden.

sonders in den späten Nachmittags- und Abendstunden der Qualm über dem Paul-Nevermann-Platz, in der Großen Bergstraße, in der Präsident-KrahnStraße und in der Max-Brauer-Allee (Parkplatz von toom). Da die massive Vergrößerung und Erweiterung des HolzofenRestaurants bis in die PräsidentKrahn-Straße kurz vor dem Abschluss steht (fast eine Verdopplung der Sitzplätze!), befürchten viele Menschen, die dort wohnen oder den Altonaer Bahnhof frequentieren, noch mehr Abgase und Gestank in der Luft. Die Baumaßnahmen für einen weiteren Abzug kann man übrigens bereits jetzt schon auf dem Dach erkennen. Ich habe mich diesbezüglich bereits schon einmal beim Amt

Anzeige

Wellnessprogramm für Teppiche Mit dem Erfolg des Lokstedter Standorts vergrößert Geschäftsführer Pedro Weiß den „Orient Teppich Palast“ um eine weitere Filiale in Rahlstedt.

Und natürlich überzeugen die Experten für Teppichwäsche und –restauration auch hier mit ihrem meisterlichen Können, das seit Jahrhunderten in der Familie Tradition

Noch mehr Kundennähe und Service verspricht Geschäftsführer Pedro Weiß mit der Eröffnung der Rahlstedter Annahmestelle

ist. Auf altpersische Art werden die Schmuckstücke per Hand und Klopfmaschine gesäubert. Weiches Regenwasser, eine Vitalkur und eine extra importierte biologische Seife machen das Teppich-Wellnessprogramm dann perfekt. Selbst hartnäckige Flecken und Verunreinigungen werden mit ausschließlich natürlichen Mitteln schonend und erfolgreich entfernt. Problemzonen wie Löcher, Risse oder abgenutzte Stellen arbeiten virtuose Knüpfer originalgetreu wieder auf. Neukunden, die sich auf ein glanzvolles Ergebnis freuen können, schenkt das Team zur Eröffnung 38 Prozent Rabatt auf eine Reinigung oder einen Gutschein von 160 Euro für eine Reparatur. moe Orient Teppich Palast, Rahlstedt, Doberaner Weg 4, Tel. 648 512 44 und Lokstedt, Lokstedter Steindamm 55c, Tel.: 56 06 05 79 Öffnungszeiten: Mo-Sa 10-19 Uhr

steht ein Abbild an Themen, die im Stadtteil gerade für Gesprächsstoff sorgen. Machen Sie mit, werden Sie Bürgerreporter. Die Anmeldung auf www.elbe-wochenblatt.de dauert keine fünf Minuten. Dort findet man alle aktuellen Infos aus dem Stadtteil. Gut aufbereitet, nach verschiedenen Rubriken sortiert: Aktuelles, Lokales, Sport, Verlosungen, Kurzmeldungen, Veranstaltungen. Wer wissen möchte, was in seinem Stadtteil los ist, kommt an www.elbe-wochenblatt.de nicht vorbei.

der gefährlichen Körperverletzung stehen. Am Tag der Deutschen Einheit, Montag, 3. Oktober, kam es zunächst in der S-Bahn der Linie 3 zum Streit zwischen den späteren Angreifern, die Bier tranken, und zwei weiteren Männern. Bei der Station Reeperbahn verließen alle Beteiligten den Wagen. Dort kam es zur Eskalation. Die Unbekannten griffen das Duo an. Der 29-Jährige und sein Begleiter wurden mit Faustschlägen gegen Diese Männer werden gesucht. den Kopf sowie mit Fußtritten, Fotos: Polizei unter anderem gegen den Oberbeiden Angreifer. körper, attackiert. Erst nachdem Die Tatverdächtigen werden wie der 35-Jährige sein Pfefferspray folgt beschrieben: Die erste Pereingesetzt hatte, flüchteten die son ist rund 20 bis 25 Jahre alt, korpulent und hat ein auffälliges Tattoo am rechten Unterarm. Er trug ein grünes T-Shirt und sehr kurze Haare. Sein mutmaßlicher Komplize ist ebenfalls 20 bis 25 Jahre alt und hat kurze Haare. Er trug ein schwarzes Kapuzenshirt und kurze schwarze Hosen. Hinweise nimmt die Bundespolizeiinspektion Hamburg unter 66 99 50 55 55 entgegen. DA

HABEN

SIE EINE

SCHRAUBE

LOCKER? Kleinkind angefahren

OSDORFER BORN Ein Pkw erfasste am Sonntagnachmittag ein zweijähriges Mädchen, das auf die Fahrbahn am Achtern Born lief. Der 68-jährige Autofahrer kam von der Bornheide an einem parkenden Kleinlaster vorbei, der ihm offensichtlich die Sicht auf das Mädchen versperrte. Bei dem anschließenden Zusammenstoß prallte das Kind auf die Motorhaube und stürzte auf die Fahr-

bahn. Das Mädchen erlitt Kopfverletzungen und wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen zu dem Unfall laufen. LP

Versuchter Raub auf Imbiss OSDORFER BORN Ein maskierter Mann hat am Sonnabend um 23 Uhr versucht, einen Imbiss in der Osdorfer Landstraße auszurauben. Der Täter bedrohte den Angestellten mit einer Waffe und forderte Geld. Als der Angestellte ein Messer ergriff, zerschlug der Täter eine Vitrine. Erst als sich der Angestellte weiterhin weigerte, das Geld rauszugeben, flüchtete der Täter ohne Beute in Richtung Elbe-Einkaufszentrum. Laut Zeugen soll dieser von dort aus mit einem Fahrrad weitergeflüchtet sein. Eine Sofortfahndung brachte keine Ergebnisse. Die Ermittlungen gegen den Mann laufen weiter. Zur Tatzeit trug der Täter schwarze Bekleidung und eine schwarze Maske mit Sehschlitz. Er spricht mit russischen Akzent, hat eine athletische Statur und ist 1.70 bis 1.85 Meter groß. Hinweise zum Täter nimmt das Landeskriminalamt unter 428 65 67 89 entgegen. LP


Bleiben Sie gesund

Anzeige/Sonderveröffentlichung Anzeige/Sonderveröffentlichung

Gesunder Rücken in jedem Alter

Bewegtes und Stilles Qigong in Alt-Osdorf unter Reet Stress reduzieren, entspannen, wohlfühlen Kostenlose Probestunde Qigong-Lehrerin u. Dipl.-Psych. Irmgard Eckermann Tel. 86 62 55 68 www.irmgard-eckermann.de info@irmgard-eckermann.de

Am 15. März ist der „11. Tag der Rückengesundheit“ – Infos unter www.ruecken-tag.de

Durch richtiges Sitzen am Arbeitsplatz können Fehlhaltungen und damit Rückenerkrankungen vermieden werden . Foto: pr SIEGMUND BORSTEL, HAMBURG

R

ückenschmerzen zählen zu den am weitesten verbreiteten Volkskrankheiten. Sie haben enorme Auswirkungen auf die Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden. Die Kosten, die für die Behandlung und durch Fehlzeiten am Arbeitsplatz verursacht sind, summieren sich jedes Jahr auf geschätzte 50 Milliarden Euro. Bundesweit finden am 15. März Informationsveranstaltungen und Aktionen in zahlreichen Städten statt, um darüber zu informieren, wie man Rückenschmerzen vorbeugen oder lindern kann. 70 Prozent der Rückenleiden haben keine klare Diagnose. Fest steht nur, dass es in über 80 Prozent der Fälle akuter Rükkenschmerzen muskuläre Ver-

Wir bringen

Bewegung

EUROPAS GRÖSSTE SPEZIALKLINIK FÜR KNOCHEN-, GELENK- UND WIRBELSÄULENCHIRURGIE VERHILFT JÄHRLICH ÜBER 6.700 MENSCHEN ZU NEUER MOBILITÄT.

Patientenvorträge 2012

MÄRZ

im Foyer der ENDO-Klinik · Holstenstraße 2 · 22767 Hamburg · www.endo.de

l Mi, 21.03.2012 Austauschoperationen am Hüftgelenk 17:30-18:30 Uhr Referent: Dr. Jochen Plutat, Orthopädische Chirurgie l Mi, 28.03.2012 Altonaer Gesundheitsgespräch – Spezialisten antworten 17:30-19:30 Uhr Osteoporose – konservative und operative Behandlung Referent: Dr. Jörn Steinhagen, Wirbelsäulenchirurgie l Mi, 18.04.2012 Aktuelle Möglichkeiten in der Hüftendoprothetik 17:30-18:30 Uhr Referent: Dr. Thomas Kreibich Wir bitten um telefonische Anmeldung:

040 3197-1225

EIN UNTERNEHMEN DER DAMP GRUPPE

spannungen sind, die ursächlich wirken, während die vielfach vermuteten Verschleißerscheinungen gerade mal mit zehn und die Bandscheibenvorfälle gar nur mit vier Prozent zu Buche schlagen. Die ständige Fehlhaltung am Computer lässt sich nicht wegoperieren, sie muss geändert werden. Die Zahl der Rückenerkrankungen steigt stetig an, um rund 30 Prozent allein in den letzten zehn Jahren. „Ob in der Firma, in Schule oder Freizeit – das Hauptproblem ist: wir bewegen uns nicht mehr genug - mit fatalen Folgen für den Rücken. Muskeln verkümmern und die Bandscheiben schrumpfen,“ so Wirbelsäulenchirurg und Privat-Dozent Dr. med. Oliver Linhardt.

Der Bewegungsmangel beginnt schon im Kindesalter. Im Durchschnitt bewegen sich Schulkinder heute weniger als eine Stunde pro Tag, sitzen aber bis zu 40 Stunden in der Woche vor dem Fernseher oder vor dem Computer. So haben bis zu 30 Prozent der Schulkinder Haltungsschäden und 70 Prozent klagen über gelegentliche Rückenschmerzen.

Prophylaxe für die Zähne

Um Parodontitis zu vermeiden, raten Dr. Julie Tjin und ihr Team zu einer regelmäßigen Prophylaxe. Foto: pr

Entspannen und die Gesundheit fördern ALT-OSDORF Die Qigonglehrerin und Diplom-Psychologin Irmgard Eckermann ermöglicht in ihren Gruppen, Qigong unter Reet zu praktizieren. Die alte chinesische Bewegungskunst und die gemeinsam erlebten fließenden Bewegungen sorgen für nachhaltige Entspannung. Bei Teilnehmern jeden Alters wird das Immunsystem gestärkt. Nach Erkrankungen unterstützt Qigong den Heilungsprozess von Körper, Geist und Seele. Kostenlose Probestunde am Rugenbarg 10 sowie nähere Informationen unter www.irmgard-eckermann.de und unter 86 62 55 68. DA

Immer in guten Händen BLANKENESE Die orthopädische Praxis von Dr. Bertrand Prévôt befindet sich direkt auf dem Gelände des Tabea-Krankenhauses. Hier, in der Kösterbergstraße 32, finden Patienten kompetente Ansprechpartner für die jeweilige orthopädische Behandlung. Das Leistungsspektrum umfasst neben der Diagnostik mittels digitalem Röntgen auch CT und MRT, die orthopädische konservative Therapie bei Fußbeschwerden, Einlagenversorgung, Arthrosetherapie bei Knie- und Hüftschmerzen sowie die Injektionstherapie bei degenerativen, chronischen Wirbelsäulenbeschwerden. Die Praxis für Orthopädie und Chirotherapie ist unter 419 29 89-0 zu erreichen. KI

Dass man sich am Bildschirm auch mit Spaß bewegen kann, zeigen einige Spielekonsolen, wie etwa die Wii, bei denen Balance- und Fitness-Übungen zu mehr Bewegung anregen sollen. Motivieren Sie sich und Ihre Kinder zu mehr Bewegung. Schon zehn Minuten Gymnastik täglich reichen, um eine wirkungsvolle Prävention gegen Rückenschmerzen zu betreiben.

HEINRICH SIERKE, BLANKENESE

G

esunde Zähne ermöglichen ein schönes Lächeln – und schützen den Organismus. Für ausgewogene Mundhygiene reicht die Zahnpflege mit Zahnbürsten und Zahnseide nicht aus. Um Parodontitis zu vermeiden, ist auch die professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt wichtig. Die Zahnarztpraxis von Dr. Julie Tjin rät zur regelmäßigen Prophylaxe-Behandlung. Das Team um Dr. Julie Tjin zeichnet sich durch hoch spezialisiertes Wissen aus. Schulungen auf dem Gebiet der Prophylaxe sowie der Kinder- und Familien-

zahnheilkunde sind selbstverständlich. Für Dr. Julie Tjin und ihr Team steht der Patient im Mittelpunkt. Deshalb bietet die Praxis einen Service zur Behandlung von Angstpatienten an und führt Hausbesuche für gehbehinderte Patienten durch. Zeitlich eingeschränkte Patienten nutzen die flexiblen „Business-Sprechstunden“ der auch implantologisch tätigen Praxis.

Dr. Julie Tjin Godeffroystraße 48 86 69 38 89 www.zahnarztpraxis-dr-tjin.de


Bleiben Sie gesund

Anzeige/Sonderveröffentlichung Anzeige/Sonderveröffentlichung

Sportausweis expandiert

Karate – auch für Kinder

Fast zwei Millionen Menschen besitzen bereits den Vorteilsausweis des Sports

ab sofort Die Meister Aga Moniuzsko (vorne l.) und Thorsten Marten (r.) vermitteln ihren Schülern die Karateform Kyokushin. Der Kampf ist darauf angelegt, sein Foto: fh Leben entsprechend seinen Fähigkeiten zu verteidigen. FRAUKE HEIDERHOFF, OSDORF

N Besitzer des Sportausweis erhalten Sonderkonditionen und Preisnachlässe. Foto: Sportausweis SIEGMUND BORSTEL/DOSB, HAMBURG

E

twa jeder vierte Deutsche ist in einem der 91.000 Vereine und rund 100 Sportverbände registriert. Deutscher Olympischer Sportbund (DOSB), Landessportbünde, Spitzenverbände und Vereine haben für diese Zielgruppe den Deutschen Sportausweis aufgelegt. „Sowohl Sportler als auch Vereine profitieren von dem einmaligen System“, sagt Stephan Penz, Geschäftsführer der Deutschen Sportausweis GmbH. „Der Sportausweis belohnt Vereinsmitglieder für ihr Engagement im Verein.“ Darüber hinaus erleichtere er den Vereinen und Verbänden als Wettkampfpass und Mitglieds-

Wohlfühltag BLANKENESE Mittwoch ist Wohlfühltag, jedenfalls bei der FTSV Komet Blankenese! Um 18 Uhr startet der Abend mit Yoga für Ältere. Rückengymnastik wird ab 19 Uhr angeboten. Mit Pilates kann man ab 20 Uhr den Tag beschließen. Für jeden der einstündigen Kurse wird in der FTSV Komet-Halle, Simrockstraße 62, eine Schnupperstunde angeboten. Anmeldungen bei Jutta Kramm unter 63 65 10 60. KI

ausweis die Administration, und Vereinsmitglieder erhalten mit dem Sportausweis bei ausgewählten Partnern Sonderkonditionen und Preisnachlässe von bis zu 70 Prozent, beispielsweise bei Sportartikeln und Sportreisen, beim Autokauf, im Hotel, bei Kulturund Sportevents. DOSB-Präsident Thomas Bach wirbt für das sportliche Vorteilssystem: „Beim Sportausweis behalten Vereine ihre Kompetenzen und erschließen sich neue Chancen für Kostenund Zeitersparnis sowie Mitgliedergewinnung und -bindung“, sagt er. Um den Sportausweis zu erhalten, melden die Vereine ihre Mitglieder bei der DSA Deutsche Sportausweis GmbH (www.sportausweis.de) an. Jedes Vereinsmitglied erhält daraufhin gratis seinen persönlichen Sportausweis, der mit Vereinsnamen, Verbandslogo – auf Wunsch auch mit dem des Vereins – individualisiert wird. „Unser Dreiecksmodell bietet sowohl Sportlern und Vereinen als auch Wirtschaftspartnern eine Win-win-Situation. Das macht uns hierzulande einzigartig“, sagt Stephan Penz. Als Gemeinschaftsprojekt von DOSB, Landessportbünden, Spitzenverbänden und Vereinen unterliegt der Deutsche Sportausweis strengsten Datenschutzrichtlinien.

Neu ab 22. März 2012:

Kundalini Yogakurs für jedes Alter donnerstags von 16.30 - 18 Uhr in angenehmer Atmosphäre in Blankenese, Hebammenpraxis, Karstenstr. 21. - Schnupperstunde möglich Kontakt: Gudrun Glaser, 0151/55 61 62 06 gudrun@yogaimwesten.com

eues Angebot im Karatestudio „The real Budo“: Ab April starten Trainer mit Kursen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Trainiert wird Kyokushin. Dabei handelt es sich um den weltweit härtesten Karatestil. Das bedeutet: Schläge und Tritte werden nicht vor dem Körper gebremst. Stattdessen treffen sie mit Kraft und Geschwindigkeit auf den Körper. „Wir vermitteln Disziplin, Etikette, Höflichkeit und Selbstbeherrschung“, so Studioleiter Thorsten Marten. Zudem fördert das Training das Selbstbewusstsein. Die Meister vermitteln die ge-

samte Vielfalt der Techniken. Es werden sogenannte Kataformen unterrichtet. Kata ist ein Bewegungsablauf mit Schlägen, Kontern sowie Schritt- und Beinkombinationen. Koordination, Kondition sowie Körpergefühl stehen im Mittelpunkt der Übungen. Interessierte können ein kostenloses Probetraining besuchen.

Kyokushinkai Karate Hamburg Kyokushin - „The real Budo“ Blomkamp 49 800 31 31 mo-do 16-21 Uhr, fr 16-19 Uhr www.kyokushinkaihamburg.com

Hilfe bei Arthrose F. HEIDERHOFF, BLANKENESE

D

as feucht-kalte Wetter des Frühjahrs setzt Gelenken in diesen Tagen besonders zu. Stark betroffen von den Schmerzen sind Arthrosekranke. „Es gibt aber zahlreiche Möglichkeiten, die Schmerzen medikamentös zu stoppen“, so Dr. Rüdiger Brocks, Facharzt für Orthopädie, Physikalische Medizin, Rehabilitative Medizin und Physikalische Therapie. Injektionen von Hyaluronsäure, der Knorpelgrundsatzsubstanz, können die Gelenke wieder „schmieren“ und die Arthrose verlangsamen. Ein bewährtes Mittel ist auch Botox: Das Arzneimittel wird

Dr. Rüdiger Brocks Facharzt für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie, Physikalische Medizin und Rehabilitation, Naturheilverfahren, Physikalische Therapie Blankeneser Bahnhofstraße 52 35 70 98 47 www.doktor-brocks.de

beispielsweise in die schmerzhaften Gelenke injiziert und bewirkt damit einen Stopp des Arthrosegeschehens. Mit geringen, ungiftigen, aber wirksamen Injektionsmengen kann der Arzt die Beweglichkeit von Gelenken wiederherstellen. Wenn es gelingt, die Arthrose aufzuhalten, werden weitere Gelenkdeformierungen vermieden.

Neue Kurse

25 Jahre Karateschule

KYOKUSHINKAI HH-Osdorf

Nähe Elbe Einkaufzentrum Bundestrainer der KKD 3. DAN, speziell auch Personal-Training

Kinder-, Jugend- und Erwachsenengruppen Blomkamp 49 • Tel. 800 31 31 www.kyokushinkai-hamburg.com webmaster@kyokushinkai-hamburg.com

Dr. med. Rüdiger Brocks Privatpraxis für Orthopädie · Schmerztherapie Rheumatherapie Arthrosetherapie Facharzt für Orthopädie Facharzt für Physikalische Medizin Facharzt für Rehabilitative Medizin Physikalische Therapie · Naturheilverfahren

Der ehemalige Chefarzt Dr. Rüdiger Brocks hat bereits mehrere Hundert Patienten, die an Arthrose oder Rheuma litten, erfolgreich behandelt. Foto: fh

Blankeneser Bahnhofstraße 52 22587 Hamburg Telefon 040-35 70 98-47 www.doktor-brocks.de Anzeige

Gesundes Essen in der Kita des VAF

Die Integrative Bewegungskindertagesstätte des VAF besuchte im Rahmen eines Vorschulprojektes die Firma „Essen für Kinder“ in Rellingen. Wer kocht eigentlich unser Mittagessen? Wie wird es zubereitet? Und warum finden wir in unserem Kartoffelbrei manchmal Glückskartoffeln? 20 Vorschulkinder machten sich mit ihren Erzieherinnen auf den Weg nach Rellingen. Dort hatte die Firma „Essen für Kinder“ zur Küchenbesichtigung geladen. „Für uns ist es nicht nur wichtig, frisch zubereitetes Essen aus gesunden Zutaten zu bieten“, erklärt Simone Bade, Leiterin der Integrativen Bewegungskindertagesstätte des VAF. „Im frühen Alter werden die Grundsteine für ein ausgewogenes Ernährungsverhalten gelegt. Wir möchten den Kindern gesunde Kost schmackhaft machen. Der Besuch bei unserem Lieferanten ‚Essen für Kinder‘ gehört für uns zum festen Vorschulprogramm.“ In Rellingen dürfen die Kinder bei süffigem Apfelsaft von der Reise verschnaufen. Ein Korb, gefüllt mit A wie Ananas bis Z wie Zucchini, steht auf der Mitte des Tisches. Wer kennt sich aus beim Obst- und Gemüseraten? Die Fünf- und Sechsjährigen sind er-

staunlich gut informiert: „Eine Gurke hat Furchen, eine Zucchini nicht“, erklärt Anton den Unterschied zwischen diesen beiden Gemüsesorten. Wie die Gurke weiter verarbeitet wird, zeigt sich zehn Minuten später am Ort des Geschehens. Die Köche haben Pause. Und so marschieren die Kinder direkt in die Kalte Küche. „Die heißt so, weil hier die Salate geschnippelt werden“, so Daniel Romppel, der gut gelaunt durch das Unternehmen führt. Er legt die Gurke in die Gemüsewaschmaschine, die fast drei Badewannen Wasser fasst. Respektvoll halten die Kinder vor dem Riesenbottich mit dem sprudelnden Wasser Abstand. Die Gurke wird versenkt und ordentlich durchgeschüttelt. Nach der Wäsche verschwindet sie im Riesenschnitzelwerk und darf dann scheibchenweise von den Gästen vernascht werden. Von da aus der versprochene Abstecher in die Nachtischküche. „Hier wird eure Quarkspeise gemacht.“ – „Auch der Vanillepudding?“ „Auch der“, versichert Daniel Romppel. Mmh. Klingt viel ver-

sprechend. Sorgt aber für leise Enttäuschung. Zwar beeindrucken die Riesenrührmaschinen. Aber in den Schüsseln gähnende Leere. Klar, denn sonst dürften ja keine Besucher in die Küche. Weiter geht es zum Pürierstab. Ohne den gäbe es schließlich nicht den beliebten Kartoffelbrei. „Wir bereiten ihn aus frischen Kartoffeln“, erklärt Daniel Romppel. „Solltet ihr einmal ein Stückchen in eurem Brei finden, dann ist das eine Glückskartoffel, die dem Pürierstab entwischt ist.“ Die Riesenrührlöffel will jeder einmal in den Händen halten und damit in den Töpfen rühren. Das braucht Zeit. In der Kühlkammer hingegen halten die Kinder es nicht lange aus, trotz dicker Winterpullover. Später, im nächsten Raum, erfahren sie, wie das Essen zu ihnen kommt: An der Wand stapeln sich viele Isolierboxen. „Wir liefern unser heißes Kinderessen in Edelstahl-Gastronomiebehältern. Um die erforderliche Temperatur zu bewahren, wird es bei über 80 Grad verpackt und in Isolierboxen warm gehalten“, sagt Daniel Romppel. Täglich verlassen

mehrere tausend Portionen die Großküche, eine gewaltige logistische Aufgabe. Gleichwohl berücksichtigt „Essen für Kinder“ bei jeder Lieferung auch die Allergiker. Kleine Boxen garantieren, dass selbst einzelne Portionen bis zum Servieren vor Ort heiß bleiben. Im Kinder-Speiseraum backt Daniel Romppel schließlich frischen Pfannkuchen mit Apfelmus. Aber zuerst lässt er sich die notwendigen Teigzutaten aufzählen. Gibt noch Tipps: „Eine winzige Prise Salz verfeinert den Geschmack von Süßspeisen. Wie macht ihr denn zuhause Pfannkuchen?“ „Mein Papa schmeißt den immer hoch“, erzählt Leonie stolz. Bald zieht der Duft von Frischgebackenem durch den Raum. Daniel Romppel verrät: „Wir würzen den Teig mit etwas Zimt, dann bekommt er schon in der Pfanne ein schönes Aroma.“ Stimmt. Den Besuchern läuft das Wasser im Mund zusammen. „Aber erst Hände waschen“, mahnt Anton. Gesagt, getan, denn in der Kita ist das natürlich festes Ritual. Und dann heißt es für alle „Piep, piep, guten Appetit.“

Vorschulkinder der Integrativen Bewegungskindertagesstätte des VAF besichtigen die Firma „Essen für Kinder“ und dürfen bei der Führung durch die Großküche in die Töpfe gucken. Foto: Hiltrud Schöl

Auskunft und Information: Integrative Bewegungskindertagesstätte des VAF Bertrand-Russell-Straße 4 · 22761 Hamburg-Bahrenfeld · Kitaleitung: Simone Bade, Tel. 040 - 890 29 84 · www.vafev.de


10 | SPORT AUS HAMBURGS WESTEN Boxen: Hamburger Jugendmeisterschaft HAMBURG-WEST Am Sonntag, 18. März, finden in der Boxsporthalle Hamburg am Braamkamp 1 ab 11 Uhr die Vorrundenkämpfe der Hamburger Jugendmeisterschaften statt. Auch Albert Wagner (SV Polizei) und Karlota Hansen (FC St. Pauli) wollen dann versuchen, sich durch Siege für die Finalkämpfe zu qualifizieren. RP

Handball: Abstiegskampf für St. Pauli ST.PAULI Im spannenden Oberliga-Abstiegskampf müssen die Handballherren vom FC St.Pauli am kommenden Sonnabend, 17. März, (Halle Hansaring 130) bei der SG Wift gewinnen, wenn sie ihre Chancen auf den Klassenerhalt verbessern wollen. Glückt dem Team von Karsten Heide in Neumünster der zweite Auswärtssieg der Saison? RP

Rugby: Zwei Siege in diesem Jahr HAMBURG-WEST Die Rugbyherren des FC St. Pauli sind mit zwei Siegen ins neue Rugbyjahr gestartet. Nachdem das Team von Trainer Paul McGuigan den Tabellenletzten, die Braunschweiger Welfen, mit 61:3 besiegt hatte, legten die Braun-Weißen beim Gastsiel in Hannover nach. Dort musste sich der DRC am vergangenen Sonnabend mit 0:33 geschlagen geben. Der FC bleibt damit vor dem Spitzenspiel gegen den SC Germania List (1.April) auch weiterhin Tabellenführer der 2. Bundesliga. RP

Basketball: Auswärtssieg für BG HH-West HAMBURG-WEST Die Regionalliga-Basketballerinnen der BG HHWest haben sich in Zehlendorf für die 60:69-Niederlage aus dem Hinspiel revanchiert. In Berlin siegte das Team von Trainerin Jule Schäper mit 67:59-Punkten. Beste Korbschützinnen waren Rike Noll (19 Punkte) und Rebecca Kock (17). Im Heimspiel gegen die Braunschweiger BG steht die BG West am kommenden Sonnabend (17 Uhr, Dörpsweg) erneut vor einer schwierigen Aufgabe, denn mit Jessica Weber und Distanzspezialistin Britta Hueske-Böcher (schon 32 „Dreier“) verfügt die BBG über zwei Top-Ten-Schützinnen der Liga. RP

Schwimmen für Kleinkinder EIDELSTEDT Beim Kleinkinderschwimmen für Kinder von einem bis zu drei Jahren will der SV Eidelstedt die Jüngsten in angenehmer Atmoshäre und auf spielerische Art und Weise mit dem nassen Element Wasser vertraut machen. Wer mehr über das Kursangebot des SVE erfahren möchte, kann sich unter 55 20 49 20 an das Sportbüro im Eidelstedter Bürgerhaus wenden. RP

MITTWOCH, 14. MÄRZ 2012 www.elbe-wochenblatt.de

AFC versinkt im Mittelmaß

Fußball-Oberliga: 0:1-Pleite in Niendorf Savelsberg verschießt Elfmeter RAINER PONIK, HAMBURG-WEST

A

uch im zweiten Oberligaspiel des Jahres blieb Altona 93 sieglos. Beim Niendorfer TSV kassierten die Schützlinge von Trainer Oliver Dittberner eine ärgerliche 0:1Niederlage. Dabei hatte das Spiel für den AFC recht viel- versprechend begonnen. Vor 300 Zuschauern, knapp die Hälfte davon aus Altona, hatte Sebastian Clausen die erste Chance, brachte das Leder aber nicht im Tor unter. Dann schoss Jan Savelsberg einen Strafstoß weit über das Tor. Auf der anderen Seite war Keeper Oliver Hinz immer dann zur Stelle, wenn er gebraucht wurde, so dass mit dem Halbzeitstand von 0:0 die Seiten getauscht wurden. Die Gastgeber kamen deutlich wacher aus der Kabine und übernahmen die Initiative. Was aber wäre passiert, wenn Madjid Albry einen Konter in dieser Phase mit dem 1:0 für den AFC abgeschlossen hätte? In letzter

Mitspieler gesucht für Wasserball BLANKENESE Wer Lust hat, Wasserball zu spielen, ist jeweils montags ab 18 Uhr im Hallenbad Blankenese, Simrockstraße 45, richtig. Der Altonaer Turn- und Sportverein sucht Jugendliche und Erwachsene, die Lust haben an diesem ganzjährigen Mannschaftssport teilzunehmen. Vorkenntnisse braucht man nicht. Weitere Informationen gibt Peter Plauschinn unter 0171/ 263 19 64. AP

700777 Citroën C-Crosser FAP Exclusive, EZ 25.09.2008, 43.525 km, 115 kW (156 PS), 2.179 ccm, Diesel, silber, 6Gang, 5-trg., Klima, Alu, AHK, Sitzhzg., el. Sitze, Bordcomp., el. Außensp., Tempo, Leder, € 19.950,–

EIDELSTEDT Im Frühjahr kommt die HSV-Fußballschule erstmals nach Eidelstedt. Jungen und Mädchen der Jahrgänge 1999 bis 2005 haben Gelegenheit, vom 30. April bis 4. Mai am HSVFußballcamp teilzunehmen. Das Training wird unter der Leitung qualifizierter Übungsleiter jeden Tag zwischen 9.30 und 15.30 Uhr veranstaltet. Zwischendurch gibt es ein gemeinsames Mittagessen. Wer mehr über das Camp erfahren will, meldet sich unter 0176 / 54 77 44 10 bei Julian Löptien, dem Jugendleiter des SV Eidelstedt. RP

Tennis-Oberliga: SVB hofft auf den Titel - GTHBC träumt noch vom Klassenerhalt

RAINER PONIK, HAMBURG-WEST

A

usgerechnet im WestDerby zwischen dem Großflottbeker THGC und der Spielvereinigung Blankenese, das am kommenden Sonnabend, 17. März, ab 18 Uhr in der Halle an der Otto-ErnstStraße ausgetragen wird, steht für beide Tennisteams viel auf dem Spiel. An diesem letzten Spieltag der Herren-Oberliga wird in Flottbek nämlich die Entscheidung über die Meis-

terschaft und den Abstieg fallen. Das GTHGC-Team um Kapitän Mihail Colcer muss unbedingt gewinnen, soll die theoretische Chance auf den Klassenerhalt erhalten bleiben. Von den bisherigen sechs Spielen haben die Flottbeker, die ihre besten drei Ranglistenspieler in dieser Spielzeit nicht einmal zum Einsatz bringen konnten, zwar nur zwei verloren, doch es reichte auch nur zu einem Sieg. Sämtliche Partien waren hart umkämpft. So auch am vergan-

Top Gebrauchte 700726 Citroën C4 Picasso 2.0 16V 7-Sitzer Aut. Tendance, EZ 18.09.2008, 46.507 km, 103 kW (140 PS), 1.997 ccm, Benzin, braun, 7 x Airbag, el. Stabilitätsprogr. + ASR, Bordcomp., el. FH, Klima, Radio/RDS € 12.500,–

HSV-Fußballschule in Eidelstedt

Entscheidung erst am letzten Spieltag

Kunst vom Ex-HSV Keeper Rudi Kargus NEUSTADT Zu einer besonderen Ausstellung lädt noch bis Sonnabend, 24. März, die Galerie „Feinkost Krüger“, Kohlhöfen 8, ein: Dort zeigt derzeit Ex-HSV-Torwart Rudi Kargus seine Werke. In der Malerei fand der einst erfolgreiche Fußballprofi die Möglichkeit, sich intensiv mit seinem Leben auseinanderzusetzen. Kargus' Bilder sind, trotz der immer wiederkehrenden grellen Farben, eher düster und dunkel. Sie wirken aber nicht depressiv, eher melancholisch und romantisch und in all dem immer der Moderne verhaftet. Öffnungszeiten: donnerstags und freitags von 12 bis 19 Uhr, sonnabends bis 18 Uhr. CVS

Sekunde wurde der einschussbereite nigerianische Angreifer am erfolgreichen Torabschluss gehindert. 20 Minuten vor dem Ende wurden die Angriffsbemühungen der Hausherren mit dem 1:0 belohnt. „Wir spielen uns zwar Chancen heraus, nutzen sie aber zu selten“, haderte Oliver Dittberner mit der schon bekannten AbschlussObwohl Altonas schwäche Jan Savelsberg eiseiner Elf, nen Elfmeter verdessen ge- schoss, zählte der fährlichInnenverteidiger zu sten An- den besten Spielern seiner Elf. Foto: rp greifer Sezgin Akgül (fünf Saisontore) nun schon seit Oktober 2011 nicht mehr getroffen hat. Doppelt ärgerlich, wenn man bedenkt, dass der AFC nach wie vor die wenigsten Gegentore aller Oberligisten hinnehmen musste. Mal sehen, ob im Heimspiel gegen den SC Victoria am kommenden Sonntag, 18. März (14 Uhr, Griegstraße), jetzt auch vorn der Knoten platzt.

700835 Citroën C5 Tourer V6 HDI Biturbo FAP, EZ 28.11.2008, 39.696 km, 150 kW (204 PS), 2.720 ccm, Diesel, schwarz, ABS m. EBV, ESP + ASR, Autom., Navi, Parkpilot, Sitzhzg., Massagesitz, akt. Fahrwerk, € 21.450,–

genen Wochenende, als der GTHGC sich mit dem Tabellendritten TC Groß Borstel auseinandersetzen musste. Obwohl der GTHGC nach den Siegen von Kristian Albers, Aljoscha Jelinek und Marco Möller schon mit 3:1 geführt hatte, musste sich die Mannschaft am Ende zum dritten Mal in dieser Spielzeit mit einem Remis zufriedengeben, weil beide Abschlussdoppel verloren gingen. Auch die SVB musste zuletzt eine Niederlage hinnehmen. Im Spitzenspiel gegen den TTK

C I T RO Ë N

Tabea-Treff

super günstig!

700915 Citroen C1 1.0 Advance, EZ 11.02.2009, 46.914 km, 50 kW (68 PS), 998 ccm, Benzin, rot, 5-Gang, 3 Türen, Servo, Kurvenstabilisator, Rücksitzbank klappbar, Airbag, TÜV und AU neu. € 5.450,–

Sachsenwald unterlagen die Blankeneser den Gästen mit 2:4. Die Hoffnung auf die Meisterschaft lebt jedoch trotzdem weiter, denn für Tabellenführer TTK könnte das Abschlussspiel gegen Groß Borstel durchaus noch zum Stolperstein werden. „Wenn das passiert, wollen wir die Möglichkeit nutzen, um vorbeizuziehen“, macht Blankeneses Spitzenspieler Nikolay Soloviev deutlich, dass für sein Team am Sonnabend nur ein Sieg zählt.

700801 Citroën C3 1.1 Comfort Klima CD EZ 15.01.2008, 31.852 km, 44 kW (60 PS), 1.124 ccm, Benzin, grau, 5-Gang, ABS m. EBV, Bordcomp., Colorvergl., el. FH vorn, Klima m. Pollenfilter, Radio. m. MP3, el. FH € 7.950,–

Patienten-Infoabend

Soweit die Füße tragen... Therapie-Erfolg durch differenzierte OP-Methoden

700837 Citroën C1 1.0 Style, EZ 28.11.2008, 27.388 km, 50 kW (68 PS), 998 ccm, Benzin, silber, 5-Gang, Airb. auf Fahrer- und Beifahrerseite, Seitenairb. vorn, ABS mit EBV, Colorvergl., el. FH vorne, Kurvenbremsstab. € 6.450,–

kruell.com

700805 Citroën Berlingo PKW 1.6 HDI 110 FAP Multispace, EZ 31.10.2008, 42.893 km, 80 kW (109 PS), 1.560 ccm, Diesel, grau, 5-Gang, ABS m. EBV, el. Stabilitätsprogr. + ASR, Klima, Bordcomputer € 12.950,–

700865 Citroën C4 VTi 120 Tendance, EZ 30.12.2010, 25.727 km, 88 kW (120 PS), 1.598 ccm, Benzin, braun, 5Gang, Klima, Tempo, Alufelgen, el. FH 4x, el. Außensp., zentr. Multifunktionsdisplay, CD-Radio RD 5 € 12.950,–

Altona · Ruhrstraße 63 · Telefon (040) 853 06-311

700806 Citroën C5 3.0 V6 Exclusive, EZ 04.11.2008, 14.724 km, 155 kW (211 PS), 2.946 ccm, Benzin, grau, Autom., ABS m. EBV, el. Stabilitätsprogr. + ASR, 6-Stufen-Autom., Colorvergl., Sonnenschutz-Windschutzsch. € 17.850,–

Verkauf und Beratung: Mo. – Fr. 8.00 – 18.30 Uhr, Sa. 9.00 – 14.00 Uhr Werkstattservice: auch Sa. 9.00 – 14.00 Uhr Sonntags Schautag: 11.00 – 17.00 Uhr (keine Beratung, kein Verkauf, keine Probefahrten)

700658 Citroen Berlingo Pkw Multispace 1.6 HDI Plus, EZ 10.4.2008, 58.325 km, 66 kW (90 PS), 1.560 ccm, Diesel, silber, 5-Gang, 5 Türen, Airbag, ABS mit EBV, Elektro-Paket, Isofix, Klimanlage mit Pollenfilter, Schiebetür € 10.950,–

• Inzahlungnahme • Finanzierungen über unsere Hausbank möglich. • Freier Ankauf möglich.

Ihr Citroën-Partner in Hamburgs Westen

Mi., 21. März 2012, 18 Uhr mit Dr. Christian Gauck, Leitender Oberarzt

Kösterbergstraße 32 22587 Hamburg-Blankenese Tel.: (0 40) 8 66 92-0 www.artemed.de


Große Neueröffnung

Exquisite Küche F. HEIDERHOFF, OSDORF

E

Bei Alnatura gibt es Bio-Backwaren in großer Auswahl. KARIN ISTEL, RISSEN

W

er sich gesund ernähren möchte, kann jetzt im neu eröffneten Alnatura Super Natur Markt am Rissener Bahnhof aus fast 4.000 BioProdukten und Naturwaren auswählen. Das breite Sortiment im knapp 400 Quadratmeter großen Markt umfasst tagesfrisches Obst und Gemüse, vieles davon aus heimischem Demeter-, Bioland- oder NaturlandAnbau, sowie Brot- und Backwaren von lokalen Bio-Bäckern. Außerdem gibt es eine große Palette an Molkerei- und Trockenprodukten, etwa 110 Käsesorten und die dazu passenden Weine, exotische Spezialitäten, hochwertige Fein-

AUS HANDEL UND WIRTSCHAFT | 11

SONDERVERÖFFENTLICHUNG/ANZEIGE

Talk-Show mit Rolf Heidenberger

r hat sich auf die exquisite, italienische Küche spezialisiert: Beto Bejtuli, Inhaber des Restaurants „La Favola“. Für den Bereich Service und Küche wurde Beto von einer Hamburger Tageszeitung sogar mit der Höchstbewertung von fünf Sternen ausgezeichnet. „Wir haben Stammgäste, die zu Freunden geworden sind“, freut sich der Inhaber. Beto ist bekannt für seine „frischen Ideen“. So ist er immer Beto Bejtuli, Inhaber des Restaurants La Favola bemüht, wunder- verwendet für die Zubereitung seiner Pasta alla bare Rezepte zu- parmigiana köstlichen Käse. Der Parmesanlaib ist zwei ganze Jahre lang gereift. Foto: fh sammenzustellen. Seine neueste VorspeisenLa Favola da Beto Création: lauwarme Avocado Ristorante Pizzeria mit Ziegenkäsefüllung auf RoAm Landpflegeheim 53 ter-Beete-Carpaccio. Täglich 80 03 07 70 gibt es im urgemütlichen, hellen di-sa 17.30-22.30 Uhr Restaurant mehrere frische Geso 12-15 Uhr/ 17.30-22 Uhr richte – mit dazu passenden www.ristorante-lafavola.de Weinen. Gourmets können zwischen diversen leckeren im

Foto: pr

kost und viele Lebensmittel für die schnelle Küche. Abgerundet wird das Angebot durch eine Abteilung mit Naturkosmetik. Wichtig ist Alnatura, dass möglichst viele Frischeprodukte - also Obst und Gemüse, Brot und Backwaren - aus der Region stammen, denn so werden Arbeitsplätze in der heimischen Landwirtschaft und im Handwerk gesichert. Kurze Transportwege sind auch ein Beitrag zum Umweltschutz und gewährleisten, dass die gelieferten Waren tagesfrisch sind.

Alnatura Am Rissener Bahnhof 23 mo-sa 8-20 Uhr

Relaxen in stilvollen Gartenmöbeln S. MROCHEM, EIDELSTEDT

W

Auflagen in knallbunten oder dezenten Pastelltönen, romantische oder freche Gartenlampen sowie Kugeln zur Dekoration lassen kaum einen Wunsch

für das „grüne“ Zimmer offen. Wer jetzt seinen Freiluftplatz mit schicken Gartenmöbeln aufpeppen möchte, kann von der attraktiven Höffner-Gut-

er den nahenden Frühling so richtig genießen möchte, sollte einen kritischen Blick auf die Einrichtung seines „grünen Zimmers“ werfen. Sind die Möbel noch stabil, die Farben noch leuchtend? Nein? Dann nichts wie hin zu Möbel Höffner! Dieses Jahr präsentiert Möbel Höffner ein noch breiteres Sortiment an Gartenmöbeln und Extras auf einer deutlich größeren Verkaufsfläche. Die Palette für das Wohnen im Garten reicht vom robusten Landhausstil über poppig bunte Kunststoffmöbel bis hin zum puristischen Design. Jetzt geht es nur noch darum, welcher Stil am besten gefällt. Auch in puncto Accessoires kann sich das Angebot des Der Trend für die diesjährige Gartensaison lautet: Raus ins Freie, sobald das Möbelhauses sehen lassen: Wetter es zulässt! Foto: pr

APPEN Für die vielen „Appen musiziert“-Fans wird am heutigen Mittwoch, 14. März, um 23.30 Uhr ein spannender Fernsehabend geboten. Das ZDF hat den Initiator, Organisator und Moderator von „Appen musiziert“, Rolf Heidenberger, in die beliebte Fernsehsendung „Markus Lanz“ eingeladen. Heidenberger wird an diesem Mittwoch-Abend über die Entstehung und den Riesenerfolg dieser in Deutschland größten, ehrenamtlichen Benefiz- und Feuerwehrveranstaltung von 1990 bis heute berichten. KI

Steinofen gebackenen Pizzen wählen. Ein Geheimtipp sind das zarte Kaninchenfilet und das Buffet mit Antipasti misti.

scheinaktion profitieren: Bei einem Einkaufswert von 300 Euro werden 150 Euro gut geschrieben, bei einem Kauf von 1.000 Euro schenkt Möbel Höffner 300 Euro und sogar 500 Euro ab einen Einkaufswert von 1.500 Euro.

Höffner Möbelgesellschaft GmbH & Co. KG Holsteiner Chaussee 130 360 03-40 mo-sa 10-20 Uhr www.hoeffner.de

- Anzeige -

Relaxen in stilvollen Gartenmöbeln S. MROCHEM, EIDELSTEDT

W

er den nahenden Frühling so richtig genießen möchte, sollte einen kritischen Blick auf die Einrichtung seines „grünen Zimmers“ werfen. Sind die Möbel noch stabil, die Farben noch leuchtend? Nein? Dann nichts wie hin zu Möbel Höffner! Dieses Jahr präsentiert Möbel Höffner ein noch breiteres Sortiment an Gartenmöbeln und Extras auf einer deutlich größeren Verkaufsfläche. Die Palette für das Wohnen im Garten reicht vom robusten Landhausstil über poppig bunte Kunststoffmöbel bis hin zum puristischen Design. Jetzt geht es nur noch darum, welcher Stil am besten gefällt. Auch in punkto Accessoires kann sich das Angebot des Möbelhauses sehen lassen: Auflagen in knallbunten oder dezen-

ten Pastelltönen, romantische oder freche Gartenlampen sowie Kugeln zur Dekoration lassen kaum einen Wunsch für das „grüne“ Zimmer offen. Wer jetzt seinen Freiluftplatz mit schicken Gartenmöbeln aufpeppen möchte, kann von der attraktiven Höffner-Gutscheinaktion profitieren: Bei einem Einkaufswert von 300 Euro werden 150 Euro gut geschrieben, bei einem Kauf von 1.000 Euro schenkt Möbel Höffner 300 Euro und sogar 500 Euro ab einen Einkaufswert von 1.500 Euro.

Höffner Möbelgesellschaft GmbH & Co. KG Holsteiner Chaussee 130 360 03-40 mo-sa 10-20 Uhr www.hoeffner.de

Der Trend für die diesjährige Gartensaison lautet: Raus ins Freie, sobald das Wetter es zulässt! Foto: pr

Der Transit CityLight Der packt was weg! TRANSIT CITYLIGHT UND TRANSIT EXPRESSLINE

Elbe Wochenblatt Leserreisen

Queen Mary 2

Von Hamburg nach New York

T

19. August bis 01. September 2012

raumreise Transatlantik: die Passagen der majestätischen Queen Mary 2 zwischen der Alten und der Neuen Welt zählen zu den begehrtesten Seereisen unserer Zeit. Vor der imposanten Kulisse des Atlantiks erwartet Sie ein einzigartiges Reiseerlebnis, das vor allem von einem Gefühl bestimmt wird - dem Gefühl, unendlich viel Zeit zu haben. Lassen Sie sich verwöhnen und kosten Sie jeden Moment an Bord intensiv aus.

Taxi von Ihrem Hamburger Wohnort zum Cruise Terminal ~ Kreuzfahrt Hamburg - New York an Bord der Queen Mary 2 inkl. Mahlzeiten an Bord~ 3 Übernachtungen Hotel Marriott Marquis**** ~ Stadtrundfahrt in New ɳŸNjĨ ̪ ǻNjŘǣ¯sNjǣ ̪ ĵÞŘÞsŘʪȖ¶ ŗsɠ ɳŸNjĨ ˚ ËŎEȖNj¶

pro Person

: ab

2.290,- Euro

Besuchen Sie unseren Kreuzfahrt-

FORD TRANSIT CITY LIGHT TAGESZULASSUNG

FORD TRANSIT LKW EXPRESSLINE TAGESZULASSUNG

2,2Liter, 74KW/100PS, 6-Gang, EZ Nov. 2011, 0 KM, Trennwand mit Fenster, heizbare Heckscheibe, Zentralverriegelung mit Fernbedienung, Frost Weiß, FSG 3.Jahr 60000KM. Neupreis 22.425,--

2.2Liter, 92KW/125PS, 6-Gang, EZ. Feb. 2012, 0 KM, Langer Radstand, hohes Dach, Trennwand mit Fenster, ABS, ESP, Klima, Radio, Tempomat, Aussenspiegel und Heckscheibe beheizbar, Zentralverriegelung mit Fernbedienung, Nebelscheinwerfer, FSG 3. Jahr 60000KM Neupreis 33.060,--

Bei uns für

Bei uns für

15.900,–

Telefon: 609 115 13

freuen wir uns auf Sie im Wagnersaal des Museumsdorfes Volksdorf! Mit: Cunard Lines, COSTA Kreuzfahrten, TUI Cruises und AROSA

21.900,– 1

Kra�stoffverbrauch (in l/100 km nach RL 80/1268/EWG oder VO (EC) 715/2007): Ford Transit Kastenwagen: 9,3 (innerorts), 7,4 (außerorts) 8,1 (kombiniert); CO2-Emissionen: 214 g/km (kombiniert)., Ford Transit Kastenwagen:10,9 (innerorts), 8,2 (außerorts), 9,2 (kombiniert); CO2-Emissionen: 243 g/km (kombiniert).

Unser Leserreiseteam berät Sie gern: Infotag: am 29.März von 17 bis 21 Uhr montags bis donnerstags 10-17, freitags 10-14 Uhr

1

Krüll Motor Company GmbH & Co. KG kruell.com

Bahrenfeld · Ruhrstraße 63 · Telefon (040) 853 06-314

1 Ein Angebot für Gewerbetreibende, zzgl. Überführungskosten und Mehrwertsteuer.

Abbildungen zeigen Wunschausstattung gegen Mehrpreis.

SONNABEND, 17. MÄRZ 2012 www.elbe-wochenblatt.de


12 | AUS HAMBURGS WESTEN

MITTWOCH, 14. MÄRZ 2012 www.elbe-wochenblatt.de

Höhenflug für die „Leselibelle“

Sammelstelle für Gartenabfälle

Leseförderung am KL!CK Kindermuseum erhält Preis: eines der besten Bildungsprojekte in ganz Deutschland rascht zeigte sich Kindermuseums-Leiterin Margot Reinig. Ein Geldpreis sei damit aber nicht verbunden: „Der Preis ist Ruhm und Ehre. Er gibt uns aber Gelegenheit, darauf hinzuweisen, was in Osdorf alles gemacht wird.“ Staatliche Förderung etwa durch die Kulturbehörde gibt es übrigens nicht. Das Kindermuseum finanziert sich allein durch Eintrittspreise.

REINHARD SCHWARZ, OSDORF

S

pielend lesen lernen: Das ist das Erfolgsgeheimnis der „Leselibelle“ des KL!CK Kindermuseums am Osdorfer Born. Kinder erfinden Geschichten, schreiben sie auf und lesen sie vor. Und lernen so spielerisch, mit Sprache umzugehen. Das Projekt wurde von der Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ ausgezeichnet. Rund 1.300 Bildungsprojekte hatten sich beworben, nur 52 wurden bundesweit geehrt, darunter auch das Kindermuseum. Abgesandte der „Ideen“-Initiative mit Sitz in Berlin fanden sich am Freitag im Achtern Born 127 ein und überreichten während einer Feierstunde die Urkunde. „Kinder tauchen beim Lesen in eine andere Welt ein“, nennt Gabriela Oroz, Projektmanagerin von „Land der Ideen“, einen Gesichtspunkt der Leseförderung. Eine zwölfköpfige Expertenjury hatte die Projekte geprüft und in Hamburg insgesamt vier ausgewählt. „Der Wettbewerb wurde

Dr. Sound ist da! Die Kids vom Projekt „Leselibelle“ lasen ihre Kurzgeschichten vor, Margot Reinig vom Kindermuseum hielt das Mikrofon. Von links: Victoria (9), Sean (11), Ozan (10), Joelin (9), Merveille (9) und Ufuk (8). gemeinsam mit dem Bildungsministerium ins Leben gerufen“, erläutert Danyal Alaybeyoglu, Sprecher der ebenfalls beteiligten Vodafone Stiftung Deutschland. „Wir wollen damit vor allem benachteiligte Kinder und Jugendliche fördern, um ihnen Aufstiegsmöglichkeiten zu geben.“ Die so Geförderten sahen die Ehrung ganz entspannt. Etwas

erhöht thronten sie über den Erwachsenen, lasen ihre Geschichten vor. Einige der Titel: „Ein lauter Knall“, „Der Diamant“ oder „Ein Meteorit ist auf die Erde geknallt“. Nein, aufgeregt sei sie nicht gewesen, vor so vielen Leuten zu lesen, sagt Victoria (9), Autorin von „Der Diamant“, schränkt dann aber wieder ein: „Naja, geht so.“ Sean (11), Schöp-

fer der Kurzgeschichte „Ein lauter Knall“, geht jeden Tag in die „Leselibelle“: „Es macht viel Spaß, man lernt hier viel, und man findet neue Freunde.“ Von der Ehrung angenehm über-

Ehrung für das Projekt „Leselibelle“: Gabriela Oroz (l.) von „Deutschland – Land der Ideen“ und Danyal Alaybeyoglu (2. v.l.) von der Vodafone Stiftung Deutschland überreichten die Urkunden an Margot Reinig (M.), Leiterin des KL!CK-Kindermuseums, und Stefanie Bürger, Chefin der Bücherhalle Osdorfer Born, sowie an Florian Kraft von ProQuartier. Fotos: rs

STELLENMARKT Unternehmensberatung sucht

kaufmännische Fachkraft/ qualifizierte Bürohilfe

Werde einer von uns...

Friseure / Friseurmeister (m/w) für unsere Salons in Hamburg bei überdurchschnittlicher Vergütung gesucht.

C&M Company GmbH

Mobil: 0172-145 49 16 (Herr Babai) Mobil: 0172-145 49 14 (Herr Ziewitz) Büro: 040-2000 656 (9-16h)

Wir suchen für unsere Spielstätten in HH Westen eine

nette, weibliche

Aufsicht

in Festeinstellung bzw. zur Aushilfe

Tel. 040/570 59 87 Lütt’n Grill sucht

Mitarbeiter/in

auf Minijobbasis (2 Tg.) für die Zubereitung und den Verkauf unserer Speisen sowie eine

Putzperle

(Sa. 10 – 14 Uhr) Telefon 0178 - 285 22 85 Lütt’n Grill Imbiss Max-Brauer-Allee 277 Verein für Kinderschutz Brennpunkt aktuell e.V. sucht per sofort (oder später) freiberufliche Mitarbeiter/innen für den Bereich Öffentlichkeitsarbeit, Sponsoring, Marketing und Vertrieb. Freie Zeiteinteilung. Auch von zu Hause aus möglich. Tel. 040 / 41 26 31 70 · 0163/4640966 E-Mail: reinholdpilz@yahoo.de

www.brennpunkt-aktuell.de

Nebenverdienst Taschengeld Zustellen von adressierten Sendungen und Zeitschriften Mittwoch und Freitag Auch für Schüler/innen ab 13 J.

BPN Hamburg KG

Telefon: 0175/ 188 38 38 040/ 76 11 56 420 http://www.zusteller-online.de

SCHENEFELD Die städtische Sammelstelle für Gartenabfälle am Mühlendamm ist von 8 bis 12 Uhr geöffnet. Bis zum 24. November können Schenefelder jeweils sonnabends gegen Vorlage einer gültigen Gartenabfallmarke den Grünschnitt abgeben. Stubben und Stammhölzer mit einem Durchmesser von mehr als 20 Zentimetern werden genauso wie Fremdstoffe nicht angenommen. Der Personalausweis muss vorgezeigt werden. AP

für zunächst 30 Std./mtl. (Aufstockung möglich). Voraussetzung: Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, sehr gute MS-Office Kenntnisse Brauhausviertel St. Pauli. Bewerbung per Email: info@stefan-werum.de

Mitarbeiter/in für Hotelreinigung in Hamburg-Stellingen u. Altona gesucht, Teilzeit oder auf 400- Basis, Tagesdienst 10.30 – ca. 14.00 Uhr (Stellingen), 5-TageWoche/nach Einteilung Mo.–So. Tel.-Nr.: 040/78 07 39 90 Wir suchen

examinierte Pflegefachkräfte und erfahrene Pflegehelfer/innen

Wir bieten Ihnen ein angenehmes Arbeitsklima in einem unserer ambulanten Pflegeteams. Dazu gehören regelmäßige Fortbildungen, Aufstiegsmöglichkeiten sowie gute Verdienstmöglichkeiten.

Tel.: 040 - 380 86 987 info@pflege-hohnl.de

Spielhallenaufsicht

per sofort gesucht Teil- oder Vollzeit Tel.: 0160/94 68 88 00

Deutschsprachige Reinigungskraft für Schulreinigung in Nienstedten auf Papiere, AZ: 13:00 bis 16:00 Uhr gesucht. Vereinigte Gebäudereinigungsgesellschaft mbH & Co. KG Fr. Hartmann: 0172 / 405 49 65 Suchen

Taxifahrer/in

Alleinfahrer/in oder Schicht

- Wir bilden Taxifahrer/in aus. - Zu guten Konditionen. - Ggf. mit Arbeitsplatzgarantie. Alpha Taxi & Mietwagen GmbH Lederstr. 21, 22525 Hamburg Tel.: 040-560 60 321

Unser Team sucht

Verstärkung!

Wir suchen noch 10 junge und junggebliebene Mitarbeiter für eine leicht erlernbare Tätigkeit im Stromund Gassektor. Festes Angestelltenverhältnis in Vollzeit. Gerne auch Quereinsteiger. Frau Munderloh 040/23 93 79 29

„Kita Margaretenstraße“ sucht pädagogische Fachkraft (m/w) auf 400- -Basis/ margareten64@gmx.de.

Tel. 040/430 72 27 Architekturbüro in Bahrenfeld sucht ab sofort Schreibkraft (w/m) auf 400- -Basis, sehr gute Kenntnisse im MS Word und sehr gute deutsche Sprachkenntnisse erforderlich. Bewerbungen bitte per E-Mail: info@Jannsen-Architekturbuero.de

Die Gesellschaft für Automobile Dienstleistung am HH-Flughafen sucht engagierte Mitarbeiter für die KFZ-Aufbereitung in unserer Innenreinigung. Bewerbung an Frau Klan unter Klan@gad-online.eu und 040 / 513 193 67

CURA GmbH sucht ab sofort

Zeitschriftenwerber

zu Höchstprovision (z.B.HörZu 130,- €) Pkw kann gestellt werden.

Tel. 0171 / 141 42 04 od. 0 58 74 / 15 50 Fragen Sie nach Hr. Domine

Mitarbeiter m/w gesucht

• 3 Mitarbeiter für die Produktpräsentation • 4 Mitarbeiter für die Kundenbetreuung • 5 Mitarbeiter für die Datenerfassung in Vollzeit und Festeinstellung. Frau Kwee 040 / 88 129 504

Zur Verstärkung unseres

Reinigungsteams suchen wir z.

1.4.12 in Schenefeld 3 erfahrene u. flexible Mitarbeiter auf 400-€-Basis. Infos erteilt Ihnen Herr Straube unter Tel. 040-25 15 33 82 HRC-Gebäudedienste GmbH

Hotel-Reinigungskräfte für den Bereich HH, männl./weibl., per sofort gesucht: 8,82 Std.-Lohn. AMD Dienstleistungen GmbH Jessenstraße 4 · 22767 Hamburg

Telefon 040/689 49 28 80 Schlüsselrevier

Zuverlässige Reinigungskraft Nähe S-Bahn Blankenese Mo.–Fr. gesucht, AZ: 39 Min. zwischen 18.00 und 20.00 Uhr

KARO Gebäudereinigung Telefon: 040/80 78 69-0

Qualifizierte Senioren aufgepasst: Nachhilfe für alle Fächer gesucht. Gute Bezahlung Tel.: 040/8 39 75 03

Zuverlässige Reinigungskräfte

Zimmermädchen/ Roomboy

für anspruchsvolle Kunststofftechnik in Teilzeit gesucht.

für Hotelreinigung in Teilzeit oder geringfügig AS Hotelservice GmbH Wendenstraße 331 Telefon: 040/28 40 98 -60 Mobil: 0151/18 80 82 72

HNO-Praxis

in HH-Othmarschen sucht eine/n freundliche/n, kompetente/n

Mo. – Fr. gesucht Bahrenfeld 06.00–07.30 Uhr Gänsemarkt 05.00–06.45 Uhr Berliner Tor 05.00–06.45 Uhr

KARO Gebäudereinigungs GmbH Telefon: 040 / 80 78 69 - 0

ARCOTEL Onyx – neues 4-Sterne-Hotel in St. Pauli sucht zuverlässige Zimmermädchen/Hausmänner. Bewerbung an

Frau Koblitz unter Tel. 040/20 94 09-28 40

Heizungsbauer / GWI m/w

per sofort gesucht.

040 / 32 22 58

Hausdame für Hotelreinigung in Altona gesucht, steuerpflichtig, per sofort,

Tel. 0172-452 26 70

30 Produktionshelfer m/w

per sofort gesucht.

040 / 32 22 58

Junge Leute m/w ab 18 J. für Werbeteam gesucht, auch Anfänger. Unterkunft frei, guter Verdienst. Telefon 040 / 18 88 38 10

Mitfahrer/Helfer m/w ledig gesucht. Verdienst ca. 445,– EUR/wöchentl. Starthilfe & Zimmer vorh. Tel. 0800 / 33 33 231

Stellenanzeigen im elbe Wochenblatt erreichen nahezu jeden Haushalt in unserem Verbreitungsgebiet.

elbe Wochenblatt Tel. 766 00 00

Wir suchen

Aushilfen m/w

Mo.– Fr. von ca.14.00 –18.00 Uhr 3-jährige Fahrpraxis mit Sprinter-Erfahrung sowie deutsche Sprachkenntnisse sind Voraussetzung.

ARTE Transporte

Brandstücken 33 22549 Hamburg Hr. Artemenko Tel. 0 40/70 38 46 41 Die Kita Küstenkinder in Altona sucht fröhliche/n und verantwortungsbewusste/n

SPA oder ErzieherIn

für den Krippenbereich. Gerne Verstärkung für unsere männlichen Kollegen. www.kita-kuestenkinder.de Bewerbungen an die Mutterschiff GmbH Iris Dypka · Tel. 870 983 54 iris.dypka@mutterschiff-gmbh.de

Hermes Paketzusteller! Wir suchen Paketzusteller für Eidelstedt, Niendorf, Norderstedt und Poppenbüttel. Ihre Aufgabe ist die Zustellung von Sendungen auf selbst. oder 400-€-Basis. Tel. 0 41 01 - 5 17 79 65 · 0160 - 97 94 91 13

Handwerkshelfer m/w mit Elektro-, Maler- od. Klempnererfahrung Telefon (040) 32 22 58

7. Liga Grandplatz statt 1. Liga Businessplatz

Zahntechniker/in Tel. 040/74 39 31 31

Steuerbüro in HH-Altona sucht

qualifizierte/n Lohnbuchhalter(in),

Jetzt Bürgerreporter werden und über deinen Verein schreiben auf elbe-wochenblatt.de

möglichst mit SBS-Kenntnissen in TZ. Bewerbungen an hamburg@ntuwpg.de Tel. 386 00 60

Arzthelfer/in

Friseur/ Friseurmeister m/w

Tel. 0173 / 235 19 42

für unseren Salon in HH-Rissen gesucht. Melde Dich jetzt bei Sebastian Backhaus, Telefon 0163–983 28 83

ab sofort, gern in Teil- oder Vollzeit

Großunternehmen stellt ab sofort bei guter Bezahlung Mitfahrer/Helfer m/w ab 18 J. für leicht und schnell erlernbare Tätigkeit ein! Tel. 0170/871 10 01

OTTENSEN „Dr. Sound“ ist am Sonntag, 1. April, um 15.30 Uhr in der Fabrik, Barnerstraße 36, im Einsatz. Bei dieser Kinderkonzertreihe handelt es sich um eine knappe Stunde spannende musikalische Unterhaltung für Kinder von sechs bis zwölf Jahren. Das Trio Macchiato spielt mediterrane und orientalische Musik; Sebastian Dunkelberg ist der Moderator. Vier Euro Eintritt für Groß und Klein. CH

Täglich vor Ort mit dem Bürgerreport


Fßr unsere ambulanten Pflegeteams suchen wir frÜhliches und zuverlässiges

•Exam. Pflegepersonal

m/w 20-30 Std./Wo. oder auf 400-Euro-Basis fßr Frßh- und Spätdienst, FS Klasse B erforderlich, Dienstwagen werden gestellt. Und warum sollten Sie ausgerechnet zu uns kommen? Weil wir richtig nett sind und gute Rahmenbedingungen bieten! Rufen Sie bitte Frau Kierszka an und vereinbaren Sie einen Termin: Tel. 040 / 636 84 00

Auslieferungsfahrer/-in fĂźr PolstermĂśbel Vollzeit fĂźr sofort gesucht. FS Kl. 3/C (7,5t) und gute Stadtkenntnisse erforderlich. Aufgrund des direkten Kundenkontaktes sind gute Deutschkenntnisse und ein gepflegtes Erscheinungsbild zwingend erforderlich. Schriftliche Bewerbung an: Kabs Service & Logistik GmbH Oliver FĂśrster Werner-Siemens-StraĂ&#x;e 63 22113 Hamburg

Bewerbung bitte vorab telefonisch unter:

040 - 46 96 76 0-0

(Niederlassung HH, SĂźderstr. 77, 20097 HH)

040 - 23 95 96 8-0 (Niederlassung HH-Bergedorf, Bergedorfer Str. 162, 21029 Bergedorf)

www.iperdi.de ¡ hamburg@iperdi.de bergedorf@iperdi.de

Zuverlässige Reinigungskräfte

Wir suchen eine/n zuverlässige/n

KARO Gebäudereinigung Telefon: 040/80 78 69-0

bei guter Bezahlung zurzeit in: Lurup, Fangdieckstr. Mo./Mi./Fr. von 9.00 – 10.00 Uhr morgens

Nähe S-Bahn Rissen 45 Min. Nähe S-Bahn Wedel 48 Min. Luruper Chaussee 45 Min. Mo.–Fr. gesucht, zw. 05.00 u. 08.00 Uhr

FĂźr unsere Niederlassung in Rellingen suchen wir

Reinigungskräfte

FĂźr unsere Kunden in und um HH suchen wir per sofort: - Helfer (m/w)in VZ/TZ/400 fĂźr versch. Bereiche.Gutes Deutsch u. Schichtbereitschaft Voraussetzung - Elektroinstallateure (m/w) in VZ - Erfahrene Call Agenten (m/w) in VZ fĂźr das tel. Mahnwesen - ReNo/ReFa (m/w) in VZ fĂźr den Bereich Inkasso - Telefonisten (m/w) in VZ/TZ (flex.) fĂźr versch. Projekte. In-/Outbound mit/ohne Verkauf

STELLENMARKT

SchlĂźsselrevier

fĂźr folgende Objekte: FĂźr die Diakonische Altenhilfe in Hamburg suchen wir als junges Zeitarbeitsunternehmen zum nächstmĂśglichen Zeitpunkt Ex. Pflegekräfte/ Pflegehelfer in VZ und TZ fĂźr den Einsatz in den stationären und ambulanten Einrichtungen. Ihre Vorteile als Mitarbeiter: â˜ş abwechslungsreiche Tätigkeit, â˜ş Ăźbertarifliche Bezahlung/ IGZ, â˜ş individuelle Arbeitszeitmodelle, â˜ş regelmäĂ&#x;ige Fortbildungen, â˜ş Zuschuss zur HVV Profi Card.

Stellingen und Lurup ab 7.00 Uhr bis ca. 8.45 Uhr 6 x wĂś. ab 5.00 Uhr bzw. 18.30 Uhr 3 x wĂś. Bewerbungen bitte unter:

04101 - 80 48 255

www.bockholdt.de

Wir freuen uns auf Ihren Anruf: DAH mbH, Frau Sabine Neve, WÜrdemanns Weg 23a, 22527 Hamburg, Tel.: 040-54001319. Weitere Informationen finden Sie unter: www.dah�personal.de

Friedhofsgärtnerei sucht

motivierte, zuverlässige, selbstständig arbeitende in Voll- oder Teilzeit. Fßhrerschein fßr Pkw erforderlich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich bitte bei Frau Sobczak unter der Tel.-Nr. 0174/9207229 in der Zeit von 9.00-17.00 Uhr. Dussmann Service Deutschland GmbH Zweigniederlassung Hanse Ernst-Mittelbach-Ring 47 22455 Hamburg

5 Service- & KĂźchenkräfte (m/w) Wir suchen Service- & KĂźchenkräfte in Teilzeit (20 Std., Mo.-Fr. zwischen 7.00 und 15.30 Uhr) fĂźr die Kantinen eines groĂ&#x;en Kosmetikunternehmens in EimsbĂźttel. Ihre Aufgaben sind das Servieren, SpĂźlen und Reinigen. Wir bieten einen dauerhaften Einsatz, eine attraktive VergĂźtung nach Tarifvertrag, Weihnachts- und Urlaubsgeld, eine Betreuung vor Ort und unseren Betriebsrat. Service-/KĂźchenerfahrung, sehr gutes Deutsch und zeitliche Flexibilität setzen wir voraus. Randstad, 22529 Hamburg, TroplowitzstraĂ&#x;e 10, Dunja Kosanke, Telefon 040 / 40 18 98 69, dunja.kosanke@de.randstad.com

• Elektroinstallateure

Berater in Festanstellung (m/w) oder

Freier Handelsvertreter (m/w) Wir bieten feste Kundentermine, ein attraktives Einkommen (in Festanstellung zuzĂźglich Fixum) sowie die MĂśglichkeit eines Firmen-PKW.

Wir zahlen Ăźbertariflich.

Wir sind ein moderner Dienstleister mit 2 Filialen im Raum Altona und seit 1989 erfolgreich tätig.

Peter Cima freut sich auf Ihren Anruf!

FĂźr den Bereich der Ambulante Pflege suchen wir ab sofort eine

Tel.: 040 / 38 65 23 57

Pflegehilfskraft / Haushaltshilfe

A&L Nord GmbH

Ihr dauerhafter Einstieg in Vollzeit als (m/w):

Ein FĂźhrerschein ist nicht erforderlich, Sie kĂśnnen mit dem Fahrrad fahren!

• Staplerfahrer • Wareneingangsbucher • Lagerhelfer • Kommissionierer

Wir bitten um kurze schriftliche Bewerbung z.Hd. Hern Fred Meurs!

in Hamburg und Finkenwerder

B Ăź r o z e i t e n : 1 0 : 0 0 - 1 5 : 0 0 U h r, Schomburgstr. 122, Schomburgstr. 122, 22767 22761Hamburg, Hamburg,Tel. Tel 39 39 19 19 80 82 www.alg-hamburg.de

Wir sind Vertragspartner namhafter Logistikbetriebe und der Flugzeugindustrie. Es erwartet Sie ein unbefristeter Arbeitsvertrag, vereinbarte Ăœbernahme durch unseren Kunden, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, eine grĂźndliche Einarbeitung und eine angenehme Zusammenarbeit. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! A & L Nord, BĂźro Hamburg, Telefon: 040/87 88 68 55 Direkt an der U- und S-Bahn LandungsbrĂźcken, Johannisbollwerk 20

Boschstr. 6-12 • 22761 Hamburg Lassen Sie Ihr Auto Geld verdienen

Wie? Durch Werbefolien auf Ihrem PKW - Monatl. bis 400,- ₏ dazu verdienen ohne Steuerkarte als Nebenverdienst. Fa. Koops ¡ 0 58 74 / 98 64 28 15

Elektroinstallateure m/w

per sofort gesucht.

040 / 32 22 58

Seit 1970 geben wir bestens eingefßhrte Pläne im offiziellen Auftrag von Kommunen heraus Wir suchen Sie als

Anzeigenberater/-in

Bei uns zählen noch: Wir bieten:

Lebenserfahrung insteiger SeriĂśses, verbindliches Auftreten FĂźr Quere eignet s ge en st be â—? WĂśchentliche Provisionsauszahlung r Ă„ltere ce auch fĂź â—? Hohen Bestandskundenanteil Die Chan â—? Kein Stornorisiko â—? Offizielle Empfehlungsschreiben der Ă„mter und Städte â—? Starke Präsenz & Kooperation in und mit der lokalen Presse â—? Freie Zeiteinteilung, ideal bei familiären Pflichten ca. 3 Tage BĂźroarbeit, wahlweise zu Hause oder in unseren BĂźros ca. 2 Tage AuĂ&#x;endienst â—?

â—?

Unser Einzugsbereich ist die Metropolregion HH

Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre aussagefähige Bewerbung

Schnackenburgallee 41a 22525 Hamburg Telefon: (040) 40 17 70-77 • Fax: (040) 40 17 70-79 • E-Mail: info@hartmann-plan.de

Mit 26 Schwimmbädern zählt die Bäderland Hamburg GmbH zu den grĂśĂ&#x;ten Freizeitanbietern der Hansestadt. Wir suchen aufgeschlossene, freundliche und engagierte

MITARBEITER (M/W) FĂœR DIE FREIBADSAISON 2012

Zu Ihren Aufgaben gehĂśren: • UnterstĂźtzung bei der Badeaufsicht • Tätigkeiten in den Bereichen Reinigung und Hygiene Ihr ProďŹ l: • Deutsches Rettungsschwimmabzeichen in Silber (kann bei entsprechender Eignung intern erworben werden) • Erste-Hilfe-Lehrgang (8 Doppelstunden Ă 90 Minuten) • Kundenorientiertes Arbeiten • Gepegtes Erscheinungsbild

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter Tel. 040 1888-9140 oder -9142.

Bäderland Hamburg GmbH

Wir erwarten einfĂźhlsames und verantwortungsvolles Handeln sowie Freude im Umgang mit alten Menschen. Gute Deutschkenntnisse setzen wir vorraus.

Infos unter: 04321 - 941 99 80 • Marktmonitor.de GmbH

Fßr unseren Geschäftsbereich Industrie & Handwerk suchen wir

Weidenstieg 27 20259 Hamburg bewerbung@baederland.de www.baederland.de

Maler (m/w) Elektriker (m/w) Schlosser (m/w)

Bewerben unter (040) 32 32 44 - 23



!

tZ

ge ft un uk

le Pf

ha

Gesundheits- und Pflegeassistenz: Beginn am 16. April 2012

Infotag: am Donnerstag, 22. März 2012, um 15.30 Uhr FÜrderungen durch Agentur fßr Arbeit und Jobcenter sind mÜglich.

Informationen unter: 040/23 70 35 01 (Fr. Reinke) Bildungszentrum fĂźr Gesundheits- und Sozialberufe GmbH -gemeinnĂźtzig-

     - * ,  

  !     ,.  !  $

+ -        .  -  # , , .       ,  "  -   "      



   !    

      ' . #%  & ,-  )

  ($        

Altenpflegeschule Hamburg

Heinrich-Grone-Stieg 1, 20097 Hamburg (direkt an der S-Bahnstation Hammerbrook)

Hamburgs Nummer 1 Wir erweitern unser Team und suchen per sofort oder später

2 Monteure fĂźr den Rohrreinigungsschnelldienst (m/w) im GroĂ&#x;raum Hamburg, bei guter Bezahlung. Sie suchen eine qualifizierte und interessante Arbeit, sind teamfähig, besitzen den FĂźhrerschein Klasse B und mĂśchten leistungsorientiert arbeiten. Wir erwarten von Ihnen Zuverlässigkeit, selbstständiges Arbeiten und ein freundliches Auftreten gegenĂźber unseren Kunden. Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung an: Rohr Jumbo GmbH, Dipl.-Ing. BjĂśrn Friedrich, Andreas-Meyer-StraĂ&#x;e 39, 22113 Hamburg RĂźckfragen unter der Mobil-Nr.: 0151 / 526 55 934 Weitere Infos zum Unternehmen: www.rohr-jumbo.de

ab sofort fĂźr unser Objekt in Othmarschen. AZ: Di. + Do. je 1 Std.

Die Ăœbernahme beim Kunden ist vorgesehen.

Starten Sie mit uns durch als

Arbeitszeit Montag bis Donnerstag von 11:30 Uhr bis 14:30 Uhr. Voraussetzung: gute Auffasssungsgabe. Bitte rufen Sie unsere Frau Eberlein an, Telefon 890 810-21.

¡ deutschsprachige Reinigungskräfte (m/w)

• ElektrotechnikerMeister

Vertriebsprofis gesucht!

Mitarbeiter/in auf 400-Euro-Basis

als

...und suchen per sofort (m/w)

Florist(in) in TZ gesucht. Blumen Fahje ¡ 21129 Hamburg-Neuenfelde ¡ Telefon 0170/732 76 67

Wir bieten an: Umschulung zur staatlich anerkannten

Wir freuen uns ßber Ihren Anruf unter Tel.: 040/51300144 in der Zeit von 9.00 – 13.00 Uhr.

Wir bieten Perspektiven fĂźr Ihre berufliche Zukunft...

Gärtner(in)

Grone Altenpflegeschule Hamburg

RAUMPFLEGER/IN

Wir suchen per sofort fĂźr die Auftragserfassung in unserem Telefonvorverkauf eine/n

Das Hotel Louis C. Jacob bietet Ihnen Tätigkeiten als: ¡ Turndownaushilfe im Housekeeping ¡ Reinigungskraft fßr die Üffentlichen Bereiche (m/w) ¡ Reinigungskraft fßr die Zimmer (m/w) ¡ Aushilfen im Service

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! HOTEL LOUIS C. JACOB Melanie Rodenbeck, Personalleiterin Telefon: 040 / 822 55 522 Elbchaussee 401-403, 22609 Hamburg Mail: personalbuero@hotel-jacob.de

sucht

Raumpfleger/innen fßr den Bereich Osdorf Arbeitszeit: Mo–Fr. 14:00–18:00, 15:00–17:00 oder 15:00–16:45 Uhr. fßr den Bereich Lurup Arbeitszeit: Mo–Fr. 15:00–16:45, 05:00–06:45, 14:00–16:00 oder 14:00–16:45 Uhr. fßr den Bereich Blankenese Arbeitszeit: Mo–Fr. 15:00–17:00 Uhr. Erfahrungen in der Unterhaltsreinigung sind erforderlich. Tel. Bewerbung: 09:00–14:00 Uhr Frau Thieme 0173 2342-070

Fßr unseren Geschäftsbereich Erziehung & Soziales HH suchen wir

Erzieher (m/w) sozialpäd. Assistent (m/w) Mitarbeiter jeden Alters sind herzlich willkommen!

Mit Ăźber 750 Mitarbeitern lĂśst HIT spannende und anspruchsvolle Personalbedarfsfragen in den Bereichen Automotiv, erneuerbare Energien, Chemie- und Metallindustrie, Medizin und Luftfahrt. Unsere Spitzenstellung verdanken wir erstklassigen Mitarbeitern und innovativen, von uns auf den Arbeitsmarkt zugeschnittenen, PersonalentwicklungslĂśsungen. Unser Kunde, ein renommierter, international agierender Luftfahrtbetrieb mit Standort im Norden Hamburgs, sucht einen:

Auftragssachbearbeiter (m/w) Ihre Aufgaben: - VertragsprĂźfung unter BerĂźcksichtigung aller auftragsrelevanten Daten - Sicherstellung der termingerechten AusfĂźhrung der Kundenaufträge - Terminverfolgung von Produktion und Montage - Korrespondenz, auch telefonisch, mit in- und ausländischen Kunden - Preisverhandlungen - selbstständige Bearbeitung von Ersatzteilaufträgen - Versandabwicklung inkl. Erstellung der erforderlichen Dokumente - Bestellwesen Ihr ProďŹ l: - Sie haben eine abgeschlossene kfm. Ausbildung sowie Import-/Exportkenntnisse - Sie haben fundierte Berufserfahrung – mĂśglichst im Einkauf - Sie haben praxiserprobte MS-OfďŹ ce-Kenntnisse - Ihr Englisch ist verhandlungssicher in Wort und Schrift - eine selbstständige, zuverlässige Arbeitsweise rundet Ihr ProďŹ l ab HIT Personaldienstleistungen GmbH Beim Strohhause 20 • 20097 Hamburg Sina Schwedler • Tel. 040 325463-27 E-Mail: schwedler@hit-personal.de www.hit-personal.de

Bewerben unter (040) 32 32 44 - 24


AUS HAMBURGS WESTEN

MITTWOCH, 14. MÄRZ 2012 www.elbe-wochenblatt.de

Wer kommt weiter: Johannes oder Silvio?

ALTBAUSANIERUNG

Nasse Wände? Feuchte Keller?

Handball: Am 25. März trifft der HSV im Achtelfinale der Champions League auf die Füchse Berlin - Kartenverlosung! Rückspiel gewann der HSV 24:23. Das Los wollte es, dass beide Teams im Achtelfinale der Champions League erneut aufeinander treffen. Das Hinspiel findet am 18. März in Berlin statt, das Rückspiel am Sonntag, 25. März, 17.15 Uhr, in der O2 World Hamburg.

OLAF ZIMMERMANN, HAMBURG

W

enn der HSV in der Handball-Bundesliga auf die Füchse Berlin trifft, ist für Spannung gesorgt. Die beiden Duelle in der laufenden Saison haben das einmal mehr unterstrichen: Das Hinspiel konnten die Berliner mit 26:25 für sich entscheiden, das

Dann kommt es zum Duell zwischen HSV-Kapitän Guillaume Gille und Iker Romero, zwischen Pascal Hens und Sven-Sören Christophersen sowie im Tor zwischen Johannes Bitter und Silvio Heinevetter. Karten für diesen deutsch-deutschen Champions League-Hit sind über hsvhandball.com, an allen Ticketmaster-Vorverkaufsstellen sowie über die Hotline 01805 – 969 000 666 (0,14 €/Min je Anruf aus dt. Festnetz / max. 0,42 €/Min je

Analysieren · Sanieren · Wohlfühlen

Anruf aus dt. Mobilfunknetz) erhältlich. Das Elbe Wochenblatt verlost 6 x 2 Karten. So kann man gewinnen: Einfach eine Postkarte an Wochendie blatt-Redaktion senden, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg, oder eine E-Mail an: post@wochenblatt-redaktion.de. Stichwort „Gewinne: HSV Handball“ (Bei E-Mails bitte in die Betreffzeile). Einsendeschluss ist der 17. März. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Sorgfältige Ursachenanalyse. ISOTEC Außen- und Innenabdichtung.

ISOTEC-Fachbetrieb Motsch + Westphal

• Horizontalabdichtung mit Paraffin • Rissverpressung/Injektionen • Außenabdichtungen mit/ohne Aufgraben (Schleierinjektion) • Mauerwerkssanierung

Tel. 040/866 455 17 STEFAN HANNEMANN GMBH

Bad mit Flair

Jens Niemann Telefon: 0176-54752929 oder 04101-5694120

esucht: Bands, die ganz groß rauskommen wollen! Der altonale-Bandwettbewerb startet in die zwölfte Saison. Am Sonntag, 17. Juni, werden ab mittags auf der großen, professionell ausgerüsteteten ECA-Bühne in der Großen Bergstraße fünf Bands

Berufsausbildung Berufliche Weiterbildung

Zukunft selbst gestalten

Berufe mit Zukunft (Neu)Start an der Berufsfachschule

Screen Design Start: 6. August 2012 Dauer: 2 Jahre Abschluss: staatl. anerkannter Abschluss Zugangsvoraussetzungen: Mittlerer Schulabschluss, kreative Arbeitsproben, Test

Bauzeichnen oder Technisches Zeichnen

Techn. Kommunikation & Produktdesign (in Planung)

Start: 2. April 2012 Dauer: 1,5 Jahre Abschluss: staatl. anerkannter Abschluss

Start: 6. August 2012 Dauer: 2 Jahre Abschluss: staatl. anerkannter Abschluss

Zugangsvoraussetzungen: Hauptschulabschluss, Test

Zugangsvoraussetzungen: Mittlerer Schulabschluss, Test

TF Heinze KG · Überseering 9 · 22297 Hamburg · Tel. 040.63 90 29 -0 · www.tf-heinze.de · info@tf-heinze.de

• Komplett-Bäder von A bis Z • Beratung vor Ort, Planung, Verkauf • Dienstleistungen zum Festpreis

BESTATTUNGEN Feuer- und Seebestattungen Albert Karl & Sohn Erd-, Inhaber: Christian Karl e. K. Kfm

ST. ANSCHAR VON 1892

Fachgeprüfter Bestatter im Handwerk

Osterstraße 71 · 20259 Hamburg-Eimsbüttel Telefon: (040) 40 62 81 · Fax: (040) 49 39 85 Filiale: August-Krogmann-Str. 139 22159 Hamburg-Farmsen/Berne · Telefon: (040) 643 46 76 www.karl-bestattungen.de · eMail: info@karl-bestattungen.de Hauptsitz:

22417 Hamburg. Die Gewinne: 200 Euro für die CONTAINERDIENST Siegerband, 100 Euro bekommt r der RunnerUp, für den dritten Containerdienst/Abfallentsorgung Preis 50 Container und Mulden von 1 bis 35 m für Abfall und Wertstoffe aller Art aus Gewerbe, Haus und Garten sowie Lieferung von Baustoffen Euro und Telefon 040 - 5 48 85-110 flüssigen Trost für DACHARBEITEN die PlätNeueindeckung · Dachbeschichtung Me eit ze vier ist Dachrinnen-Reinigung und Erneuerung fiarb erb Pro und Schieferarbeiten · Wärmedämmung etr LUTZ ieb Reparatur und Sanierung fünf. www.doe rner.de

G

je 25 Minuten lang in die Saiten greifen und auf die Tasten hauen, um eine Fachjury und das Publikum zu überzeugen. Mitmachen können alle, die allein oder zu mehreren Musik machen – von der Rockröhre bis zum Liedermacher, vom Gitarrenstreichler bis zum HeavyMetal-Knaller, von der Bigband bis zur Mini-Formation. Hauptsache: Bis zum 20 März müssen Foto(s), Demo-CD, Biographie und Bewerbung unter dem Stichwort „altonaleBandwettbewerb“ an folgender Adresse gelandet sein: pb Konzept Hamburg GmbH, Foßberger Moor 26,

info@hannemann-gmbh.de www.hannemann-gmbh.de

BÄDER

Am 17. Juni: Altonale Bandwettbewerb CHRISTIANE HANDKE, ALTONA

Tel. 040 - 41 33 90 33 · www.isotec.de

NASSE WÄNDE, FEUCHTE KELLER?

Bands: jetzt bewerben! Kann sich HSV-Star Pascal „Pommes“ Hens gegen die Füchse Berlin wie gewohnt in Szene setzen? Foto: pr

Dauerhafter Feuchtigkeitsschutz. ISOTEC-Paraffin-Injektion.

3

Die Dachexperten

KOSTENLOSE DACH-DURCHSICHT! Fuchsienweg 6 · 22523 Hamburg WIR MACHEN IHR DACH FRÜHLINGSFIT! Tel. 040/219 88 88 3 · Fax 040/219 88 88 4 RUFEN SIE UNS AN! Mobil: 01522/108 69 75

Meisterbetrieb

Flachdächer · Dachdeckungen Klempnerarbeiten Luruper Hauptstr. 216 · 22547 Hamburg

% 040/840 56 990

Für die Musiker auf den hinteren Plätzen - wie hier Sascha, Teilnehmer von 2009 gibt es flüssige Trostpreise. Foto: ch

Dachdeckerei Walter Villwock

Eine Spende für Oles Entwicklung

– ANZEIGE –

· Bedachungen und Reparaturen aller Art · · freundlich und preiswert · · Ihre Zufriedenheit ist für uns die beste Werbung ·

Kanzleistraße 20 · 22609 HH Tel. 040/80 48 99 · Mobil 0172/5 79 22 52 Angebot und Dachcheck sind völlig kostenlos!

Dannenkamp 32 22869 Schenefeld

DACHDECKERMEISTER 040-870 33 04

MACH’ MAL FRÜHLING!

–20%

ZUSÄTZLICH

RABATT AUF ALLES

Jetzt im TOM TAILOR Outletstore Niendorf Garstedter Weg 14 – 22453 Hamburg Montag bis Freitag 10 bis 20 Uhr, Samstag 10 bis 18 Uhr

Um einen sozialen Beitrag für Familien zu leisten, die Hilfe für ihre Kinder dringend gebrauchen können, hat sich die Krüll Motor Company dazu entschieden, über Radio Hamburg „Hörer helfen Kindern“ den mit dem Down-Syndrom geborenen 9 Jahre alten Ole Kröhnke mit einer Spende von 3000 Euro für therapeutische Reitstunden zu unterstützen. Bei Übergabe des Schecks am 16. Februar bei Radio Hamburg konnte der Serviceleiter der KrüllGruppe, Christian Tomschi, den kleinen Ole mit seinen Eltern und seiner Schwester auch persönlich kennen lernen. Ole weist aufgrund seiner Erkrankung erhebliche Verzögerungen in seiner Entwicklung auf; gerade hierfür wirkt das therapeutische Reiten außerordentlich hilfreich, um Oles Körperwahrnehmungen zu verbessern.


EINBRUCHSCHUTZ

PUMPENTECHNIK

GLASEREIEN

EinbruchschutZ

Jucknieß Pumpen Service GmbH -Ihr Partner für Service und VertriebErnst-Abbe-Str. 8, 25451 Quickborn Tel.: 04106/70910 - Fax: 75108 www.juckniess-pumpen.de

Sicherheitsfachgeschäft

Türen- + Fenstersicherungen, Briefkästen, Montage Osterstraße 167, Tel. 49 70 14 + 492 21 98

www.tueren-fachbetrieb.de

ELEKTROARBEITEN

Becker Elektrotechnik von A bis Z – alle Leistungsbereiche für Haushalts-, Gewerbeund Industrieanlagen 22761 Hamburg · Theodorstraße 41 n Fax 850 80 194 · www.derStecker.de

850 68 44

Sämtl. Reparaturarbeiten - Festpreise - Versicherungsschäd. Isolierglas, Sicherheitsglas, Spiegel, Glasdächer Notdienst:

850 27 39

Sämtliche Glaserarbeiten – Reparatur-Schnelldienst Spez. Einbruchschutz-Verglasungen nachträgliche Iso-Schallschutz-Verglasungen Spiegelwände – Schleifarbeiten – Holz- + Kunststofffenster – Türen

Glaserei Breiter

22761 Hamburg, Ruhrstraße 158

4 39 38 32

HAUSTECHNIK • Sanitäre Anlagen • Energieausweise • Öl- und Gas-Zentralheizungs-Anlagen • Heizungs-Check • Solar- und Brennwerttechnik • Bedachungen

Über 70 Jahre in Eidelstedt

KARL KÖRNER HAUSTECHNIK Reichsbahnstraße 14 • 22525 Hamburg • Telefon 57 19 75-0 KLEMPNERARBEITEN

Michael Langmaack

Peter Warnicke Elektro GmbH Hellkamp 14 4 90 00 10 Antennenanlagen · Lichttechnik · Alarmanlagen · e-Heizung und Wartung · HUMMEL-Einbauküchen · Installation und Kundendienst

ELEK TR O-GIESCHEN

• Sanitär • Heizung • Gas • Wasser • Dach und vieles mehr • Ladenverkauf • Bestellservice

Sanitärtechnik GmbH Tel. 89 23 01 • 22607 Hamburg

Installation Heizung Klempnerei Wartung Dach Schwimmbad

SCHLOSSERARBEITEN

Schlosserei SCHWARZ

Alle Gitter, Tore und Antriebe Telefon 040-77 27 37 · www.schwarztor.de

TISCHLER/ZIMMERER

Henry Wilkens

Ihr Fachmann für Installations- und Klempnerarbeiten

20253 Hamburg - Goebenstraße 7

CHLEREI BEHR S I T Ideen aus Holz

Fax 491 65 46 · www.wilkens-sanitaer.de

MALERARBEITEN

Einzel- u. Einbaumöbel • Fenster • Rolläden • Einbruchschutz Holzböden • Treppen • Dachausbau • Glasarbeiten • Reparaturen

22523 HH, Baumacker 3a, Tel. 57 39 38, Fax 57 40 24

ALEREIBETRIEB

R. R O S A M Tornquiststraße 27 · 20259 Hamburg · Tel. 040-40 69 15 Heinz-Dieter Schäfer

Malermeister Ausführung sämtl. Malerarbeiten ohne Lösungsmittel Tapeten • Gardinen • Teppichböden Rothestraße 11 · 22765 Hamburg · Tel. 39 52 21 · Fax 39 50 82

Malerei Otten + Mittelstedt

Handwerksgerechte Ausführungen – Meisterbetrieb Tel. 0 40 / 880 84 11 · Mobil 01 71 / 64 68 842

Tischlereibetrieb GmbH Möbel · Innenausbau · Schrankwände · Fenster · Türen · Einbruchschutz · Treppen · Holzböden · Fertigparkett · Dachausbau · Reparatur

www.moldenhauer-tischlereibetrieb.de Fax: 540 82 65

Telefon

54 23 32

ZIMMEREI

Uwe Adler

Zimmerei + Holzbau Schomburgstraße 110 · 22767 Hamburg

MARKISEN

54

24 Std. Notdienst · 01 76/64 99 53 56 Orchideenring 11 b Tel.: 0 40/48 50 90 66 22607 Hamburg Fax: 0 40/48 50 90 67 Email: luetge-haustechnik@gmx.de

e hr Ja

Tel. 040/570 97 68 · Fax 040/570 33 45

Öl- und Gas-Zentralheizungsanlagen · Sanitäre Anlagen · Wartungen/Kundendienst

A. Mikeska GmbH

35

Elektro-Fachgeschäft Carl-Heinz Wickel Kieler Straße 701, 22527 HH-Eidelstedt (am Eidelstedter Platz)

Lütge Haustechnik

Meisterbetrieb · Inh. Murat Öztürk

Pinneberger Str. 119, 25462 Rellingen Tel. 0 41 01/3 54 73 oder 0 41 22/4 83 30 · Fax 0 41 01/813 481

Sanitärtechnik

Was machen Sie, wenn Ihre Waschmaschine, Ihr Elektro-Herd oder auch Ihr Fernseher kaputt ist??

Uns anrufen ! ! !

l

Schlosserei • Metallbau

Gärtnerstr. 118 · Fax 40 00 56 · svr55@gmx.de

D. OEMIG

FERNSEHDIENST

h b

Fenstergitter, Tore, Zäune, Schornsteinhauben, Balkongitter, Vordächer, Treppen, Geländer- u. Stahlkonstruktionen

Tel. 40 00 55

ENTSORGUNG Wohnungs-, Dach- und Kellerräumungen, Abbruch- und Erdarbeiten, Gartenabfälle 0 41 01-69 03 00

Fäk li

Zäune · Handläufe · Vordächer · Pforten · Fenstergitter Balkontrennwände · Reparaturen aller Art G. A. JAEGER · Brandstücken 33 · 22549 Hamburg Telefon + Fax 040 / 439 74 88

E-Installation • Antennen • Beleuchtung • E-Heizung • Warmwasser • Alarmanlagen • Rauchmelder • Lohkampstr. 140 · 22523 HH · Tel. 57 50 11

RÄUMUNGSARBEITEN

Ab

SANITÄRINSTALLATION

E. u. A. Schoenell GM BH

Elektrotechnik – Meisterbetrieb · Planung Installation · Wartung · Hier arbeitet der Chef selbst Telefon 390 86 20 · Fax 39 90 57 20 Mobiltelefon 0171 / 475 89 47

We know how water works

Drainage-KellerentwässerungsDrainage-Kellerentwässerung-Abwasserpumpen u. Fäkalienhebeanlagen

Tel. 040 38 69 92 62 · Fax 040 38 90 44 87 Dachstühle Holzrahmenbau Aufstockungen Gauben Wintergärten Carports Treppen Fenster + Türen Trockenbau

GARDINEN

HGS Hamburger Gardinen Service

Gardinenwäsche nach Hausfrauenart Abnehmen, Waschen, Bügeln, Aufhängen Innerhalb von 48 Stunden!

Ruf: 040 - 950 671 02 www.hamburger-gardinenservice.de

GARTENARBEITEN Gartenpflege und Gestaltung Thomas Schmidt

Ausführung aller Gartenarbeiten • Neuanlagen Hecken und Sträucher schneiden • Bäume fällen Wir beraten Sie gern und freuen uns auf Ihren Anruf Mein Grundsatz: Ihre Zufriedenheit – Ihre Weiterempfehlung

040/238 400 19 · Mobil 0176/491 451 84 • 22525 Hamburg-Bahrenfeld

stets preiswert

Wir sind Hersteller: Claus Thomas

Telefon 040 / 5 70 31 31

Elbgaustraße 60 · 22523 HH (Eidelstedt)

MAURER & FLIESENARBEITEN Seit 30 Jahren UTTER GmbH

Maurer- und Fliesenarbeiten Altbausanierung

Telefon 040 / 832 27 48 · Mo.–Fr. auch nach 18.00 Uhr Glückstädter Weg 20 · 22549 Hamburg · Fax 040 / 831 76 72

MAURERARBEITEN Gartenpflege + Neuanlage, 555 14 49 Obst- u. Gehölzbaumschnitt, Teichbau, Fax 57 14 44 15 Beton- u. Natursteinarbeiten

GARTEN- UND LANDSCHAFTSBAU

Garten- und Landschaftsbau Jens Tholius seit 1994 Gartenjahrespflege · Hecken · vertikutieren · Laubarbeiten · Terrassen Eigene Abfuhr und umweltgereichte Entsorgung · Winterdienstarbeiten in Eidelstedt und Umgebung!

Gala-Bau J. Tholius · HH-Eidelstedt · Telefon/Fax 040 - 570 41 19

54 18 10

Seit über 50 Jahren Innungsfachbetrieb

• Neubau, Umbau • Reparaturen • Feuchtigkeitsschutz

• Wärmedämmung • Fliesen • Sanierung von Keller, Fassade & Balkon

Maurerarbeiten -Fliesen A. Huzarek -Feuchtigkeitsschutz -Sanierung -Malerarbeiten Tel. 040 - 41 26 97 14 -Reparaturen Baugeschäft -Umbau

Zimmerei - Bautischlerei Günther Hoffmann Gebäudeenergieberater HWK

Ausführungen sämtlicher Neubauten und Umbauten. Gauben, Loggien, Innenausbau, Fußböden, Veluxfenster, Terrassen und Balkonbeläge, Fenster und Türen aus Holz und Kunststoff Inhaber Jens Hoffmann und Sohn Schenefelder Landstraße 130 · 22589 Hamburg Telefon 040 /870 18 46 · Fax 040 /870 57 72


16 KLEINANZEIGEN die mit ! Anzeigen, Chiffrenummern

(z. B. K83947) anstelle einer Telefonnummer versehen sind, beantworten Sie bitte schriftlich an: Postfach 90 03 55 21043 Hamburg + Chiffrenummer

ANKAUF Kaufe Pelze, Bilder, Porzellan, Zinn Uhren, Abendgarderobe, Krokotasche, Schmuck und Tafelsilber. Zahle Bar und Fair. Bitte alles Anbieten. Hr. Strauß 0160/590 66 94

Ankauf Höchstpreise

von Schmuck, Uhren, Silber, Münzen, Musikinstrumenten, Postkarten, Gemälden, Militaria und Antik. Tel.: 040/420 88 82 o. 0162/ 865 57 30

Aufgepaßt!!

Fa. Stieb kauft an: Pelze, hochw. Handtaschen, Silberbesteck Silberu. Goldschmuck, Münzen, seriöse Abwicklg., Barauszahlung, Termin u. Vereinbarg., T. 0152/01464776

¤ Pelze + M-Schmuck

MITTWOCH, 14. MÄRZ 2012 www.elbe-wochenblatt.de

ANKAUF

VERKAUF

Achtung liebe Leser! Privat sucht Münzen, Militärisches und Silber zu kaufen gesucht. Tel. 040/ Pelzbekleidung; Abendmode; 420 88 82 + 0162/865 57 30 Uhren aller Art, auch defekt; Silber; Schmuck; Bestecke; Antikes; Mün- Schallplatten & CD-Sammlungen, zen. Zahle bar und fair. Herr Franz, Hi-Fi Geräte, Musikinstrumente & Tel.: 0157/86 76 88 70 Fotoapparate kauft: 040/4397663 Sammler und Historiker kauft Mün- Suche Musikinstrumente aller Art, zen, Orden, Urkunden, Fotoalben, Akkordeon, Gitarre, StreichinstruUniformen, alles militärische bis mente, Tel. 70 70 93 60 1945 und Antikes. Bitte alles anbieten, auch ganze Sammlungen Dame suche Nerzmantel/-jacke & Antikschmuck, T. 0163-825 28 39 und Nachlässe. T. 04101/859396 Kaufe alte Pelze, Taschen in Kroko- Sammler k. handgem. alte Tischdecken 41496474 o. 015226521884 optik, Abendgarderobe, Bilder, Tierpräparate, Tafelsilber, Uhren, Eisenbahnfreunde suchen MoSchmuck, Münzen, Zinn, Geigen, delleisenbahnen. 0171/123 75 56 Cello und Bass. Zahle fair und bar. Tel.: 0157/86 80 39 31, R. Strauß Suche alles aus Omas Zeiten, Tel.: 0152/27 90 38 71 Militärhistorisches Museum Zinn, Bestecke, Münzen, Orden, sucht und kauft militärische NachSpielz., Gemälde, 677 51 01 Rusch lässe aller Art von 1800 bis Heute. Schmidt, Tel. 03991/66 47 30 Zinnbecher/-teller 0162/8699775 oder 0162/93 94 782 Radios alt kauft 040/61 19 99 37 Uralte Bücher/Gemälde Akai Luxman Revox 017649472803 Münzen, Silber, Goldschmuck, Fotos, Uhren, antike Möbel, Postk., Schellackplatten Zubeh. 7355579 Parzellanfig. kauft Altmann 434842 Modelleisenbahn/Autos 60 157 28 Haben Sie noch alte Ölbilder auf Alte Postkarten kauft Tel. 7604766 dem Boden oder im Keller? Kaufe Kaufe Zinn, Pelze. 0163/209 74 73 auch im schlechten Zustand. Nerzmäntel/-jacken 040/22759074 Tel. 040/57 68 54 Briefmarken/Briefe/Postkarten/ Gold - Zahngold. T. 040/22759074 Münzsammlung aller Art kauft Eisenbahn/Wiking kauft: 59 08 88 Firma C. Wuhrow, kostenlose HausMontblanc Schreiber su. 21051757 besuche. Tel.: 040/65 72 90 09 Kaufe alte Pelze, Gold (auch Bruch- CDs und Schallplatten, 40 19 60 60 und Zahngold), Silber, Zinn, alte TV-PC-Hifi, a. defekt. Tel. 2500655 Teppiche, Hausbesuch, 04321/ 334 71 35 oder 0174/396 71 67 VERKAUF

GESUNDHEIT

Neue Waschmaschinen, Kühl- und Gefriergeräte, Markenfabrikate. Enorm günstig, auch Geräte mit Schönheitsfehlern. Fa. Drews, Wellingsb. Weg 121. Tel. 5362875 Haushaltsauflösung, Trödel, Möbel (5 ¤/St.), Sa. 17.03., 14.0017.00 Uhr, Jevenstedter Str. 101 in HH Lurup Segelboot Jolle + Anhänger, 5 ½ m lang, 1,80 m breit, ¤ 1.800,-; Surfbrett mit Mast, 4 m lang, ¤ 400,-; Tel.: 0179/391 28 59 Schrank Buche, 6 Elemente + Tisch Ottomane + Bettkasten + 1Sessel + Hocker VB. 1.800,- ¤, Selbstsbholer. Tel. 0175/16 12 121 Damen Golf-Set, neu m. Tasche, Marke Lynx 450,- ¤; Gästebett, NEU m. Matratze, zus.klappb., 90,- ¤ T. 451 305 ab 18 Uhr Orientteppiche, von Privat, zu verkaufen, preisgünstig, auch Hausbesuch, Tel. 04321/334 71 35 oder 0174/396 71 67 Schachspiele von privat mit schönen Figuren, furniertem Brett und Turnieruhren. Literatur mit histori. Meisterpartien. Tel. 390 23 48 Haushaltsauflösung, Inventar günstig abzugeben, für Selbstabholer, Tel.: 769 61 68 Ki.-Lernklavier Mo. Marke "Hellas", braun, guter Zustand! ¤ 300,-; Selbstabh., ab 18 h, 040/8993517 4 Terrassenstühle, weiß,und Tisch, Sitzauflage und Sonnenschirm gelb, ¤ 50,-, T. 040/82 11 79 Priv. Flohmarkt, Deco, Antikes, Nähmaschine, Bücher, Katenweg 5, Sonntag 18.03., 11.00-15.00 Uhr Luxusbett, neuw., 1,6x2, goldgelb, kompl. m. Zubeh. Preis VB. K31968 2 Fußpfl. Schränke " Smart" g. erh. u. div. z. verk. T: 040-640 60 85 Cordes h. Mangel Gas, 1,70 br., Preis VHS, Tel.: 04630/930 95 Treppenlift "Lifta", v. Priv., wie neu, günstig abzugeben. 04630/93095 Verk. Kaminholz, 0160/94 71 36 50 Su. Pelze; Münzen, 0163/4031029

UNTERRICHT

www.begleitungbeikrebs.de Mathenachhilfe erteilt erfahrener Nachhilfelehrer. 04103/803 82 02 Massage u. Haarentfg. 74 10 92 86 Privatsekretärin, billingual, Private Massage T. 0162/423 02 48 Deut./Engl., sehr versiert, überMed. Tantramassag. 0175/9880776 nimmt Korrespondenz sowie div. kfm. Tätigkeiten, 040-88 12 88 90 Bespr. Rose, Haut, Warze. 7151546 Teatime? Englisch von MutterTIERMARKT sprachler für Regisseure, Putzfrauen u. andere wichtige Menschen. Labrador Mix Welpen, 11 Wo., Nied. Einkommen-Rab. Tel.: 040/ geimpft, entwurmt, gegen eine 70 29 53 73 www.teatimetalk.de Schutzgebühr von ¤ 150,- abzugeben. Tel. 0152/53 84 02 22 Ab ¤ 0,00 - Kurse www.katzenpension-pommerenke. Deutsch, Englisch, Französisch, de - Der liebevolle Aufenthalt Ihres Spanisch, Türkisch, Russisch, ComSamtpfötchens mit Familienanputer, noch Plätze frei, mit Kinderschluss. Tel. 040/73 72 048 betreuung. Sprachkurse, Spaldingstr. 210, 20097 Hamburg, Zwei Nymphensittiche mit Käfig Tel. 040/244 256 03 und Zubehör zu verschenken. Tel. 040/87 3000 Islandpferde-Reitschule, Pension, Shop, Beritt, Verk., Ferienprogr., www.vindholar.de, 040/6776488 Mobile Hundefriseurin sucht Hunde Modelle. Tel. 0162/169 42 52 Chihuahua, m. Pap., Impf., Hausauf040 / 8 39 75 03 zucht, zu verk., 0175/898 96 10 040 / 50 04 90 95 Golden-Retr Welp. 01520/9629964 04 103 / 8 38 65 Hundevers ab 39,87 Jahresb 590844 www.nachhilfe-hh.de

UNTERRICHT

Wir kaufen Ihren gut erhalt. Pelz. Zahlen bis ¤ 5.000,-; Ankauf v. M- Sammler sucht Uhren aller Art, ArmEssSchmuck: Armb., Uhren, Ringe, banduhren, von einfach bis zur Ro- Kirschbaum-dunkel-massiv tisch, rund 1,10 Ø, ausziehbar auf Ketten, Münzen, hochw. Antiquit., lex, Taschenuhren, auch defekt, 1,70, wie neu, ¤ 180,-; Couchtisch Silber-Best., Kriegsandenk., MusikBarzahlung; Tel.: 040/39 99 19 65 massiv Kirschbaum hell, 1,13 x instr., alte Puppen + Bibeln, Porz., 0,65 m, höhen- u. breitenverstellunkompl. Abwicklg. Schnell, diskr., Philosoph kauft Büchersammlunbar, ¤ 130,-; Hülsta Anbauwand, gen aus den Gebieten Geschichte, seriös. Wir warten auf Ihren Anruf. Kiefer massiv, ca. 3 m, mit offenen Geisteswissensch., Geographie, Fa. PRANDEN 0162/8626320 u. geschl. Schrankteilen, gut erhalReise, Medizin, 0170/232 62 11 ten, ¤ 150,-; gr. LP-Sammlung, ca. Orden - Urkunden An- & Verkauf Gold + Silber, Mont 100 Stk., gemischte Musik, VB Zahle Sammler-Höchstpreise für Blanc, hochwertige Uhren, Besteck, ¤ 100,-. Tel. 040/754 66 92 Porzellan uvm. 040/32 03 90 01 Uniformen, Säbel, Dolche, Helme, U-Boot- u. Hilfskreuzerabzeichen, Neuw. moderner Schurwollteppich, EK I und EK II, Ritterkreuz, Fotoal- ! Kaufe altes Cello 3,30 x 3,60 m, sand/maisgelb, NP ben, I. u. II. Weltkrieg, alles von der - Kontrabass, Geige und Bratsche. ¤ 1.900,- für ¤ 850,- VB; 2 franz. Marine-Luftw.-Heer. Biete f. DeutNur von privat. 0162/66 35 779 vergoldete Wandlampen, 2-flamsches Kreuz in Gold mit Urkunde mig, zus. ¤ 120,-; Farblithographie GESUNDHEIT bis ¤ 1.500,-. Tel. 7635672 priv. Musikinstrumente gerahmt, Chagall Blumenmotiv, kauft: Tel.: 040/389 50 31 oder Ölmassage privat, 0162/42 30 248 ¤ 450,- VB; Tel. 040/82 10 41 Haushaltsauflösungen 0176/48 25 49 17 Wir räumen Wohnungen mit Keller und Bis zu 50 % billiger! Spirit. Lebensberatung und geistiBoden besenrein. Ankauf von NachBriefmarken-Münzen Neugeräte mit Lackschäden, Mar- ges Heilen. Tel.: 040/22 60 04 80 lässen, guten Gebrauchtmöbeln Barankauf/Hausbesuche kostenlos. kenwaschmaschinen A+, Trockner Speck-weg-Hypnose ¤ 130,-; Praund Antiquitäten seit über 25 Jahren, reelle und schnelle Abwicklung. Fa. Alster-Philatelie. Tel. 29823315 A+ usw. Elektro-Schnäppchenxis R. Lappe 68 91 99 24 Paul-Roosen-Straße 6, 22767 Hamburg, Markt HH, Bramfelder Chaussee Gebr.-Möbel-Center, Tel. 3 19 16 81 Nahrung passt zu Ihnen? Griffelkunst/Gemälde 252. T. 641 42 80, Mo-Sa 9-18 Uhr Welche Chin. Pakua Beratung. 53263912 Bronzen, Graphik, KunstsammlunPrivat sucht abhollager-hamburg.de Rücken, Schulter, Hüfte, Knie. Bei Schauspiel pur, 01577/412 05 45 gen, kauft sofort: 040/456139 Bierkrüge, Pelze, Abendgard., Porzellan, Gebrauchte Büromöbel, Lagerverchron. Schmerzen schnelle Hilfe Ankauf v. Silber + Silberauflage kauf, große Auswahl. 0151/ Silber, Zinn, Perlen, Gold, Modeschmuck, beim Heilpraktiker. T. 69 79 77 10 80ger, 90ger, 100er u. Mode52 37 54 84, Großmannstr. 129 Uhren, Münzen. Zahle bar und fair. schmuck + Gold, 0172-546 22 08 Mit Hypnose z. Nichtraucher bzw. Hr. B., tägl. Mo.–So. T. 0157/74 10 12 91 Gewichtsreduktion 040/94797570 Kaufe Gold, Silber + Uhren jeder Art, www.hypnosepraxis-elvers.de auch Hausbesuche! Fährstr. 42, Kunsthandel Helmrich 21107 Hamburg. 040/73449861 Ihr Personal- u. Gesundheitstrainer in Hamburg, www.egi4fit.de oder ! Kauft an ! Sammler sucht Silber (Bestecke, 0173/6231244 Antike Gemälde, Goldschmuck, Münzen, > Individuelle Förderung Schalen, etc.), Gold und Silberin allen Fächern Silber, Zinn, Orden, Bronze- und schmuck. 040-87608343 "Fit durch Blutegel" Lisa Bunjes, HeilPorzellanskulpturen, Möbel, Bücher, praktikerin, Tel. 040/33 98 78 54, > Spezielles GrundschulMusikinstrumente + Noten Postkarten, Fotos, Teppiche, Varia aller Bücher spenden und helfen! www.naturheilpraxis-bunjes.de angebot www.Aktion-Buch.de Tel. 040/ neue + gebrauchte Klaviere Epochen. Kompl. Räumungen v. Keller 2281 8025 oder 0177/56 00 330 Sülldorfer Landstr. 210 · Tel. 040/87 67 51 Schaman. Heilbehandlung bis zum Boden mit Wertanrechnung. 2 Probestunden GRATIS nach südamerik. Tradition und Diskretion u. sofortige Barzahlung sind Porzellan, Meissen, KPM, Herend, Rosenthal, Kopenhagen, Bilder, Handauflegen selbstverständlich. Auktionator & SchätHalstenbek-Krup., 0 41 01/4 52 25 Silberbestecke, 0152/07 71 69 63 neu und gebraucht, Hamburg bei emot. Problemen (Trauer, zer Sven Helmrich, täglich auch in Ihrer HH-Altona, 0 40/38 14 67 Depression, Ängste, etc.); Rufen Sie uns an: Mo-Sa 8-20 Uhr Tel. 040/55 77 99 03 Nähe, Telefon 01 77 / 482 89 17 Pelzmantel /-jacke u. Krokohandwww.treppenlift-discount.de B. Specketer; T. 31 79 60 93 www.kunsthandel-helmrich.de Einfach gute Noten taschen u. ähnl. 0162/869 97 75

Nachhilfe für gute Noten

Powertraining Deutsch / Englisch: Grammatik, Rechtschreibung, Textinterpretation. Nachhilfe in Othmarschen, Tel. 88 12 88 90 Deutsch für Ausländer! Individuellen Intensiv-Unterricht erteilt Lehrerin mit Zusatzstudium „Deutsch als Fremdsprache“, v. priv. T. 82290888 Gesang v. priv. 0171-681 24 49

Treppenlifte

KLEINANZEIGEN Bitte ankreuzen:

Bezirk WEST am Mittwoch

(Elbvororte, Altona, Eidelstedt/Lurup)

Bezirk EIMSBÜTTEL

Gesamtkombination

Anzeigenschluss montags 10 Uhr

Anzeigenschluss freitags 16 Uhr

Chiffre-Anzeige (Chiffre-Gebühren: 5,–

/Gesamtkombination: 7,50

Elbe Wochenblatt gegründet 1963

Und so geht's: Pro Kästchen ein Buchstabe oder eine Zahl.

Telefonisch: Schriftlich:

Telefon 0 40/34 72 82 03 Fax 0 40/76 60 00 26

Persönlich:

elbe WOCHENBLATT Verlagsgesellschaft mbH & Co.KG Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg Öffnungszeiten: Montag-Freitag 8.30 Uhr Uhr 9.00 bis bis 17 17.00

)

1

Woche:

Bezirksausgabe

bis 3 Zeilen

2

Bezirksausgaben

7,50

Othmarschen, Flottbek, Nienstedten, Rissen Blankenese, Iserbrook, Sülldorf, Osdorf

3

GesamtBezirks- kombination ausgaben 20,50 41,00

10,–

61,50

13,–

82,00

5 Zeilen

9,–

12,50

16,–

102,50

6 Zeilen

11,–

15,–

19,–

123,00

Bank: BLZ: Kto: Datum/Unterschrift:

157.225 Trägerauflage

Ausgabe Elbvororte: 46.294 Ex.

10,–

Vorname: Nachname: Straße: PLZ/Ort: Telefon:

Ausgabe Hamburg-West Ausgabe Altona: 64.890 Ex.

bis 3 Zeilen bis 3 Zeilen bis 3 Zeilen 5,–

8 Lokalausgaben in Hamburg Süd + West und Eimsbüttel

Altona, Ottensen, Bahrenfeld, Teil St. Pauli

7,–

4 Zeilen

Bankdaten

Anzeigentext Kundendaten

(Harburg, Süderelbe und Wilhelmsburg)

Anzeigenschluss montags 10 Uhr

Elbe Wochenblatt

Hinter jedem Wort- oder Satzzeichen muss ein Kästchen freibleiben!

Bezirk SÜD am Mittwoch

Anzeigenschluss montags 10 Uhr

Rubrik:

im

Anzeigenpreise

Private

Ausgabe Lurup/Eidelstedt: 46.041 Ex.

Lurup, Osdorfer Born, Schenefeld, Eidelstedt, Krupunder, Halstenbek, Stellingen

Ausgabe Eimsbüttel 56.575 Trägerauflage

Eimsbüttel, Hoheluft-West, Teil Lokstedt, Schanzenviertel, Stellingen, Langenfelde elbe-Wochenblatt Verlagsges. mbH & Co. KG 21073 Hamburg Harburger Rathausstraße 40 Postfach 90 03 55, 21043 Hamburg Tel. 040-766 00 00, Fax 766 000 24 www.elbe-wochenblatt.de E-Mail: info@elbe-wochenblatt-verlag.de Anzeigenleiter: Jürgen Müller Geschäftsführer: Michael Heinz Druck Westausgabe: Kieler Zeitung GmbH & Co. Offsetdruck KG Vertrieb: WBV Direktzustell-GmbH Telefon 040-347 26 711 Telefax 5 40 89 81 Axel-Springer-Platz 1, 20350 Hamburg Redaktion: „Direkt“ Redaktionsservice GmbH 21073 Hamburg, Harburger Rathausstraße 40 Tel. 85 32 29 33, Fax 85 32 29 39 V.i.S.d.P. Olaf Zimmermann Artikel, Berichte, Beilagen usw., die namentlich oder durch Initialien gekennzeichnet sind, entsprechen nicht unbedingt der Meinung von Redaktion und Verlag. Für unverlangt eingesandte Artikel und Bilder entstehen weder Honorarverpflichtung noch Haftung. Alle Beiträge, Abbildungen und Anzeigen-Layouts sind urheberrechtlich geschützt. Mit Ausnahme der gesetzlich zugelassenen Fälle ist eine Verwertung ohne Einwilligung des Verlages strafbar. Die Rechte für die Nutzung von Artikeln für elektronische Pressespiegel erhalten Sie über die Presse-Monitor Deutschland GmbH, Telefon (030) 28 49 30 oder www.presse-monitor.de

Mitglied der Hamburger Wochenblatt-Kombination Es gilt die Preisliste Nr. 47, gültig ab 01.01.2012


KLEINANZEIGEN 17

MITTWOCH, 14. MÄRZ 2012 www.elbe-wochenblatt.de

UNTERRICHT Lehrerin erteilt Nachhilfe in Deutsch, Mathematik u. Englisch, Kl. 1-13 sowie Hausaufgabenhilfe u. Abiturvorbereitung. Tel. 82290888 Gitarren- und Blockflötenunterricht von erf. Lehrerin von privat. Tel.: 040-870 67 77 Querflötenunterricht f. Anfänger u. Fortgeschrittene v. freundl. Musikpädagogin, v. priv., 82 75 05 Mathematiklehrer, langjähr. Erf., gibt Nachhilfe Kl. 5 - 12. Komme ins Haus. Tel.: 040/55 77 58 29 Saxophonlehrer kommt auch ins Haus, außerdem Klarinette, Trompete u. Keyb.; T: 0171/417 30 80 Deutschunterricht für Mitarbeiter v. Firmen u. Privatpersonen, vor Ort, 0170/1948496 Intensive Nachhilfe für alle Schulstufen u. -fächer erteilen erfahrene Pädagogen. Tel. 040/31 79 40 14 Deutsch / Englisch. Intensiv-Nachhilfe in Othmarschen. Tel. 040/ 88 12 88 90 Abitur- u. Realschulprüfungsvorbereitung in Deutsch/Englisch in Othmarschen, Tel. 88 12 88 90 Latein und Deutsch erteilt sehr erfahrene Lehrkraft, von Privat, Tel.: 040/866 35 30 Musikunterricht: Gitarre, E-Bass, Klavier, Gesang. Spiel mit Spaß! Altona Tel: 0178/835 67 03. Privat! Italienisch/Span. qual. Unterr. v. Muttersprachler in gemütl. Atmosph., Blankenese, v. pr. 86 23 43 Englisch für Schüler, Studenten, Berufstätige, ¤ 15,- von Dozent, Tel. 040/ 43 18 10 19 Welpen-Training/Puppy-Training, professional in Othmarschen (Hundeführerschein), Tel. 040/880 37 08 Englisch Intensivtraining von Muttersprachlerin/Native speaker bietet in Othmarschen Tel. 88 12 88 90 Deutsch für Ausländer IntensivTraining / Crashkurs bietet in Othmarschen von privat Tel. 880 37 08 English f. Schüler Studenten Berufstät., v. Dozent, 15,- ¤, 43 18 10 19 Spanisch 3 ¤ Std.; 0176/7088 7590 Mathe/Engl./Frz./Lat./D v. 4207031 Engl./Span. Uni Nh. B. Mau. 459060

GESCHÄFTL. EMPF. Fensterputzen u.v.m., seriös, zuverlässig & fair im Preis, der Wischer. Tel. 040/43 26 84 64

b Entrümpelung b

v. Keller bis Boden,Möbeltransporte aller Art; Tel. 0152/23 31 20 53 Gartenarbeiten aller Art mit Abfuhr, kostenlose Beratung, preisgünstig, Tel. 040/654 67 82 Bäume fällen u. roden, Gartenarb. m. Abtransp. - sehr preisgünstig, kostenl. Berat. Tel.: 65 46 387 Fensterreinigung/Rahmen, Haus ab ¤ 35,-, Frühlings-Sauber! T. 81 97 82 90 Thomas Schriever Bäume fällen, Obstbaumschn., Gartenarb. aller Art, günstig, m. Abf. kostenl. Beratung. 040-67584230 Putzi kommt! Professionelle Fensterreinigung zu fairen Preisen, seit 1995, Tel. 0172/452 97 76 Handwerkliche Hilfe - Wir bieten Kleinarbeiten für Privat u. Betrieb. T. 040/51 32 40 84 PC-Spezialist löst Ihre EDV-Probleme! Inst. + Rep., Hard-/Software, Netzwerk + Internet. 57 00 85 44

VERSCHIEDENES

BAUEN U. WOHNEN

Frisuren - Modelle gesucht! Ich, Haushaltsauflösungen Megan, ausgebildete Friseurin aus Tel. 040/69 70 29 06 Ecuador, suche Damen und HerrenDach bis Keller, besenrein, diskret Modelle für meine berufliche Qualifikation in Deutschland. Wo: Möbellager Hamburg Salon "die HAAR GESCHWISTER" Tel. 040/227 67 78 Susannenstrasse 29, 20357 HH Beheizte Boxen von 5-30 ccm 040-444 65 444 Wann: Termine Di. - Do. 11.00 - 18.00 h. Bitte cUmzug z. Festpr.c telefonische Terminvereinbarung! günstiger + besser. Frühbucherrab. (Unkostenbeitrag/Material 5.- ¤) Tel. 720 087 99 hw-umzug.de Hochzeits- + Party-DJ, 04532/4256 Umzüge, Transporte, Lagerung, schnell u. günstig, Std. ab ¤ 10,-; Qualitätsumzüge Mobil 0176/68 83 36 92 Tel. 040/53 05 05 05 Münzenankauf - Verkauf - SchätSenioren, ARGE, Nah und Fern zung. Lassen Sie sich beraten! TerKostenlose Haushalts- minvereinb. Tel. 040/41 00 56 75 auflösung, Entrümpelung v. Keller Führerschein weg? MPU angeordbis Boden. Tel. 0173/914 13 77 net? Wir helfen. 0176/65161094 www.mpupraxishamburg.de Umzüge 64 22 46 64 Ehrliches und ausgiebiges Kartenleschnell + professionell + immer etgen u. Pendeln, v. priv., in Harbg. was günstiger! Auch Hartz IV. Tel. 30 39 48 63, 0175/89 102 64 Haushaltsauflösungen mit WertFußpflege, nur Hausbesuche, von anrechnung, auch kostenlos oder Privat, wie vom Profi; Tel. 04182/ Zuzahlung möglich. Kostenlose 222 13 Besichtigung. Tel. 040/4135 8039 Rollrasen und Maulwurfgitter zu Rund ums Haus: Reparaturen, Isogünstigen Konditionen zu verlelierungen, Putzarbeiten u.v.m. gen, Festpreise, 04103/1882560 Reimer Röttger, Tel. 04129/302, Fax: 04129/95239 *** Fensterputzen *** DJ für private Feiern, Aktion für den u.v.m., Tel.: 040/40 18 91 48 DJ: 0,- ¤, Anfahrt wird gering berechnet, www.knutseligmann.de, Umzüge + Kleintransp. Tel. 040/78 89 38 83 Haushaltsaufl. ab 7 Uhr. T:640 54 49 Einer muss der Günstigste sein, Um- Wer verschenkt Flohmarktartikel, züge Nah- und Fern, Lagerung z. Tel.: 040/79 75 27 10 abends Festpreis, DEGELA GmbH. 040/ Malen + Tapezieren sauber und 65 04 49 61 preiswert für Privat, T. 6681414 Computer / Telefon / Fax / TV / Sat, Blitz Räumung, nehmen alles mit, Fehlerbehebung und Reparatur. Häuser-Whg-Bd-Keller, 73675051 Schnell, nett und günstig von priv. T.: 79 75 56 683; 0171/476 35 42 Kostenlose Schrott- und Metallabholung, E-Kabel, 0162/827 21 89 Umzüge, Fa. Basic, Transporte, Haushaltsauflösung, LKW + 2 Bauprofi Flies./Mauern/Trockenb./ Mal./Renov./Tap. 0172/465 35 40 Mann 44,- ¤/Std. zzgl. MwSt., 040/22 36 46 u. 0172/99 42 234 DBox2 von Premiere gesucht. Zahle bis ¤ 30,-, Tel.: 0170-21 61 110 Garten-/Jahrespflege, vertikutieren, Hochdruck, Rollrasen günstig, Entertainer spielt Klavier u. singt SiPflasterarbeiten a. Art, u. v. m. natra für Ihre Feier. 040/46 58 61 04103/8069558, 017622339676 Hole Metall-Schrott, Haushaltsaufl./ Haus- und Gartenhandwerker bietet Entrümpelung. T. 0174/160 15 78 Pflege, Instandhaltung, Renovie2 jg. Männer fällen Ihren Baum z. rung und kostenlose Beratung. Festpr., Seilklettert.! 0177/6472223 Tel. 040/89 06 37 47 Haushaltsauflösungen schnell, Spirituelle Beratung, 68 91 73 44 preiswert, zuverlässig. Durch Sach- Kamin-/Brennholz 0172-54 39 758 wertanrechnung auch kostenlos o. Zuzahlung möglich. 040/614444 Teppich- & Polsterclean 66 978 220 kostenlos Altmetall; 71141080 bUmzüge in Hamburgb Hole Gartenarbeiten sofort, 87 600 444 Sofortserv. Halteverbot u. Kartons gratis, T. 41346571 o. 63270488, DJ Party - Tanzmusik. 0160/1571676 www.hamburgerumzug.de Transporte, gut & preisw. 6937945 Entrümpel.Besenrein Kaminholz-Express 04152-887577 Haus, Whg., Dach, Keller, aller Art, kostenl. Besicht., Whg. ab ¤ 200,-, Blitzumzug + Entr. 040/55204238 040-60534818 / 0152-01680396 Kartenlegen Fr. Ria 041239221625 Abbruch Entsorgung Blitz-Umzugs-Discount. 668 536 94 Demontagen aller Art: Tür, Fenster, Friseurin kommt ins Haus. 61136237 Mauer, Boden, Tapetenentfern. 040-210 59 424/ 0176-10153780 Stuhlflechter günstig, 647 26 18 1a Umzug + Entrümpl. 3 Mann Discjockey f. Ihre Feier T. 524 98 09 5 Std. ¤ 249,-; weit. Std. ab ¤ 69,HEIRATEN&BEKANNT. od. 4 Mn. 8 Std. ab ¤ 529,-; prof. Möbelmontage, 5% Frühbuch. Charmanter Mann, 55, mit Herz Rabatt/Kartons Fa. 210 57 98 und Verstand sucht liebevolle Sie, ungebunden, für immer und ewig Haushaltsauflösung .... oder ? Bitte mit Bild: K31995 mit Wertanrechnung. Kl., frdliche Firma, kl. Preise, Entrümpel., Um- Mann 46, schlank, 1,78 g., gutaussehend u. gepflegt sucht liebe Sie züge m. Montage, v. Profis. 040/ zum Liebhaben, nur Mut! K31994 73674722 www.Schatzkiste-HH.de

Entrümp. besenrein!

Haus, Whg., Dach, Keller, Räumung aller Art zum Festpreis, kostenlose Besichtigung, Firma Tip Top, 22887458, 0176/62005808

ENTRÜMPEL.SOFORT! Haushaltsauflösung. Besenreine Entrümpelung zu Fest-

BAUEN U. WOHNEN Kl. Baugeschäft

seit 1978 Baubetreuung & Service mit allen Gewerken, Umbau- u. Anbauten, Balkon-, Altbau-, Bad- und Fassadensanierung, Reparatur, Durchbrüche, Kellerabdichtung, auch Kleinstaufträge. 647 44 76 od. 789 35 13, Berger

Dachdeckermeisterbetrieb, Ausführung sämtlicher Dach- und Fassadenarbeiten sowie Dachklempnerei. Tel.: 0160/93 16 48 29 Komplettbad, alles aus einer Hand. Altbausanierung und Modernisierung, Kundendienst. 631 88 65 Info: www.die-Badestube.com

e e POLSTEREi e e

Möbel aufarbeiten und beziehen! Firma Schierhorn. T. 040/44 88 64

Dielen/Parkett/Treppen

legen, schleifen und versiegeln. Fa. Faasch. 6781157 od. 6439421

Malermeisterbetrieb

Ausführung sämtl. Malerarbeiten, beste Qualität, Festpreise 6952788 Maurermeister günstig u. schnell, saniert Balkon, Fassade, Keller, Schornsteine, Rep.arb. 64509999 Malermeister kommt sofort, Leerwohnungen Sonderpreis, Zimmer tapez., ab ¤ 150,-; 668 14 14 Fa. Fenster & Türen, Carports, Gartenblockbohlenhäuser, Holzrahmenbau straatmann-haus.de 01729567830 Tischlerm., vielseitig, übernimmt Aufträge Neu-Umbau und Reparaturen aller Art. 040/73 937 566 Gartenarbeiten, Bäume fällen, Hecken- u. Obstbaumschnitt, Zäune, unverb. Beratung, Fa. Tel. 7240970 Parkett, Dielen, Laminat, Treppen, Verlegen, Schleifen, Versiegeln, Ölen. Fa. 040/790 27 880 Malerarbeiten: T. 04194/987607, firma-thomas-borgward.de Ich helfe gerne beim Möbelrücken. Holzböden & Treppen schleifen, umweltfr. versieg., Laminat verlegt Fa. Kaestner. T./Fax 040/651 40 30 Malerarbeiten - preiswerte Qualitätsarbeit, Malermeisterin Ulrike Gerß Tel. 040/280 45 67 Maurer- Fliesen- Reparat.-Arb., auch kl. Aufträge, Fa. T. 5554485; 0172/ 4036063 www.manfredpingel.de Führe Maurer-, Fliesen- u. Trockenbauarbeiten und Verputz aus. Fa., 040/80995643 o. 0172/4205272

Maler-/ Laminatarb.,

zum fairen Preis, 0176/701 840 56 Maurer, Fliesenl., Maler, Parkettl., sof. frei, günstig. 0176/50155011 Kaminholz, Neueröffnung, ofenfertig, www.hanse-kaminholz.de Poln. Team - Malen, Tapez., Fliesen, Laminat. Tel. 0157 / 777 012 87 Malen + Tapezieren sauber und preiswert für Privat, 668 14 14 Fassadenanstrich-Fassadendämmung, eig. Gerüst; Tel. 6681414 Holzfußböden schleifen und versiegeln. Fa. Römer: 040/601 10 42 Maurermeister - Maurer-, Sanierungs- u. Fliesenarb., Fa. 7328252 Badewannenbeschichtung und Reparatur, m. Garantie, 668 21 24 Dachrinnenreinigung, schnell u. preisw., Fa. Jarad 040/602 81 43 Gart., Zäune, Platten, Pflaster-Arb., schnell + preisw., 0152/07673314 Malermeister kommt sofort! Leerwhg. z. Sonderpr.! T.: 72 37 49 84 SchönerGarten, Grundreinig., Jahrespfl., Baumsch., 632 58 79 Fa. Malerarbeiten, super günstig, Leerwhg. Sonderpr. 6729988 Fa. Elektriker, zuverlässig & kompetent, 0162/1054425 o. 43266475 Badrenovierung/-umbau? GHOBau GmbH, T. 0176/83 09 62 24 Malen + Tapezieren, zuverlässig, sauber. Fa. Kathert, Tel. 219 60 60 Malerarbeiten, super preiswert, sauber + gut. Tel. 651 74 06 Malerarb. vom Meister. 632 11 84 Malerarb. günstig 0151/14426002 Dachdecker - Klemp. 79 30 36 19 Pol. Fliesen/Malen 0176/67394514 Maler, gut + günstig, Tel. 677 00 15 Ihr Fensterputzer T. 040/7358130 Maler sofort frei, T. 480 10 31, Fa. Maur.,Putz,Fl.,Rep., 0175/7930859 Tischlerteam. Tel. 689 826 53, Fa. Tischler, sofort, T. 0176/52032562 Fa Tischler, neu u. Reparat., 5405923 Fa

VON HERZ ZU HERZ

Gaby, 44 J., Witwe...

e. natürl. u. bescheidene, sehr zärtl. u. einfühlsame, schlanke Frau, umgängl., anpassungsf. u. warmhzg. Gaby kocht gern, mag ein gemütl. Zuhause und ist absolut ehrlich und zuverlässig. Ich kann Dich zum Lachen bringen, gut zuhören und bin finanz. unabhängig. Welcher nette Mann mit fester Arbeit ist so allein wie ich? Auto ist vorhanden und umzugsbereit bin ich auch. Gleich melden über... FRS GmbH 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So

Rosemarie, 65 J.

e. ausgesprochen hübsche, liebensw. Beamtenwitwe mit sehr herzlichem, aufgeschl. Wesen, unternehmungsl., finanz. unabhg., häuslich u. gesellig. Ich mag nette Gespräche u. su. e. charakterfesten, gepfl. Herrn, der meine Gefühle ehrl. u. offen erwidern möchte. Lassen Sie uns das Leben gemeinsam gestalten und rufen Sie gleich an über FRS GmbH 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So

58-j. Gundula,

früh verw., e. freundl., hübsche Frau mit schöner Figur, vital, ordentl. u. zuverlässig. Versorgt mit Erspartem u. Rente. Nach langer Einsamkeit suche ich e. netten, ehrl. Herrn für e. glückl. Leben zu zweit. Kann Sie besuchen, gern lade ich Sie auch zu Kaffee und selbstgebackenen Kuchen ein. Evtl. am Wochenende, wenn wir uns jetzt verabreden ü. FRS GmbH 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So

51-j. Brigitte...

alleinstehend, keine Kinder, mit Ersparnissen u. Grundbesitz. Sehr attraktiv mit schöner schlanker Figur u. eleganter Erscheinung, e. tolle Köchin & perfekte Hausfrau. Bin aktiv, zärtlich und natürlich. Welchen lieben Mann (gern älter) darf ich verwöhnen u. glücklich machen? Ich fühle mich sehr einsam u. würde Sie gern besuchen o. zu mir einladen. Anruf jetzt ü. FRS GmbH 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So

Katja, 31 J. jung

Über diese Anzeige

möchte ich, pens. Beamter, 81/ verw., e. charm. Dame (bis 85 J.) ansprechen, die mit mir e. unkompl., freundschaftl., Beziehung eingehen möchte. Gemeins. Essen gehen, hin & wieder zum Tanzen oder gute Gespräche führen, wäre schön. PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. 11-20 h, auch am Wochenende

Bitte melden Sie sich,

denn ich fühle, dass es Sie irgendwo gibt & Sie genau so allein sind wie ich! Bin e. warmherzige Witwe, Anf. 70 J., eher häusl. als unternehmungslustig, fahre Auto u. bin durch meine Rente gut versorgt. Gern zw. 75 & 85 J. PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. 11-20 h, auch am Wochenende

GELDMARKT Sofort-Kredit

in HH, schnell, günstig in jeder vertretbaren Höhe, mit/ohne Schufa, oder Schuldenzusammenfassung (ab sof. haben Sie nur noch eine niedrigere Rate) Coba Consulting, 02129/95 72 82 oder 0170/ 271 76 13 Umschulden? Wir helfen Privat u. Gewerbe, auch bei Mahnbescheiden od. Kreditablehnung, ohne Neuverschuldung durch neuartiges Mediationsverfahren; kostenl. Beratung, z.B. ¤ 25.000 ab ¤ 190 mtl. Info: www.fiegler-consulting.de Tel. 04177 - 275 09 32

BargeldcKredite sofort

Telefon: 040/35 710 400, Mo.-Fr.: 10-18 Uhr, Ultima GmbH, Große Bleichen 32, 20354 Hamburg Eilkredit, Rentner bis 79 Jahre, Arbeiter-Beamte 5.000,-¤ mtl. 65,-¤ eff. Zins 5,9%. Tel. 040/35968119 Euro Plan Müller Hamburg Bargeld bis ¤ 3.000,- ohne Verdienstnachweise für Jedermann vermittelt 04155/129 904 oder www.bargeldvermittlung24.de Kredit sofort!? Autopfandleihe, Bargeld diskret, fair, ohne Bankauskunft, freecall 0800 54 000 10 www.Hansa-Autopfandleihe.de Schulden ? Wir helfen Ihnen. www.schuldnerhilfe-hamburg.de, Telefon: 040/809 07 51 31

led., meine Bekannten beschreiben mich als sehr hübsch, aber nicht eitel, fröhlich und tolerant. Ich bin familiär, liebe Kinder und mag ein ordentliches Zuhause. FiDIE GUTE TAT nanz. ohne Sorgen, unabhg. und 2 Klappstühle, chrom, Cord-Bezug umzugsbereit. Liebe, Treue & Ehrbraun + 1 Tischleute, messing, lichkeit sind Voraussetzungen für Schirm: Milchglas, zu verschenken eine feste Partnerschaft. Wenn Du Tel.: 830 83 59 das auch so siehst, ruf jetzt an und frage nach mir über FRS GmbH Schlüsselbund gefunden! Graues 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So Filzband, eingestickt: "Zu Hause", Bild mit Krone, 118. Abholung abends in der Jürgensallee 105. Lutz, 76 J. sagt... als Unternehmer e. kl. Baufirma BEKANNTSCHAFTEN habe ich immer viel gearbeitet. Als ich mich zur Ruhe setzte, Wochenende: zwangl. Gespräche starb meine Frau. Nach überund Verabredungen bei Singlewundener Trauer würde ich sehr club jed. Fr. 20 Uhr im Feuervogel gern meine Zeit mit e. netten Altona, Holstenstr. 119. "CityFrau zw. 72 & 80 J. bei getr. WohSinglekreis" ab 50 J. jed. Sa. 17 Uhr nungen verbr. Gemeins. Ausim Cafe Tilia, Rosenstr. 25 nahe U fahrten mit m. Auto, bummeln Mönckebergstr., Beitr. 1 ¤. Weitedurch die Stadt u. vieles mehr. re Gruppen für Jüngere und Ältere. PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. Osterferien auf Rügen Tel.: 11-20 h, auch am Wochenende 75118350, www.singleclubhh.de Senior (72) sucht niNorbert, 64 J., Arzt, Aufgeweckter veauvolle Gesellschaft für gute Gee. charmanter, intelligenter Mann, spräche, Ausflüge, Besorgungen, weiches Herz, wacher Geist, selbstleichte Gartenpflege usw. tagssicher u. trotz vieler Träume stets über bei Bedarf. Eine gepflegte ErRealist. Beruflich sehr erfolgr., verscheinung und Führerschein (Pkw mögend. Gern möchte ich noch ist vorhanden) setze ich voraus. Ich einmal „wir“ sagen. Im Medienfreue mich auf Ihre Zuschrift mit eiZeitalter mag ich klass. Musik & ner kurzen Vita und einem Foto. franz. Wein, liebe mein Anwesen u. K31997 sehne mich nach Harmonie & Glück. Rufen Sie an üb. FRS GmbH Humorvoller Tanzpartner 47-59 J., 1,73-1,83 m, für Tanzkreis in Os040/2272460 9-22 h - auch Sa/So dorf von symp. Frau 53 J. gesucht. AlleinstehendeWitwe Freue mich auf Zuschriften. Email: karin1958@alice.de 48 J. Wer die Einsamkeit kennt, wird mich verstehen! Ich bin Marion - ich M, 69/174, NR, mit Ecken u. Kanten, bin unkompliz., anpassungsfähig, trotzdem nett, liebevoll u. komschlank u. gutaussehend. Endlich promissbereit, s. Partnerin f. harfinde ich den Mut, diesen Schritt zu monische Beziehung. K 31983 wagen, nur wie sonst kann ich Sie Kein Witz! Frau, 56/164/77 kg, finden? Ich habe e. PKW u. bin nicht sucht Dich, impotent, dafür lieb + ortsgeb. Wenn wir uns evtl. am Wofleißig, für eine kuschelige Zeit! chenende treffen, kann sich u. EinTrau dich. BmB. K 31975 samkeit ändern. Anruf ü. FRS GmbH 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So VERANSTALTUNGEN

Kell/Whg/Bod./B.-rein/54801709 preisen, Haus, Whg., Bo., Ke. KostGartenfeuerwehr! Bäume f. sämtl. enl. Besichtigung u. Beratung. Fa. Gartenarb., Abfuhr. 67 28 692 Bohe, 63654720 + 0177/4206142 e Fenster + Türen e Gartenarbeiten, Grundreinigung, Haushaltsauflösung Erneuern - Reparieren - Einstellen, Frühjahrsputz, Abfuhr, 668 38 25 Nachlass, Räumung, EntrümpeAufhebelschutz Kripo empfohlen. lung. Festpreis, fachgerechte EntGartenfrühjahrsputz m. AbtransMarkisen + Rolläden, AB Sichersorgung. Wertanrechnung für Anport z. Festpreis, T. 040/643 45 27 heitstechnik, 520 43 68 tikes. Telefon: 040/643 00 03 Service rund um Ihre Pelz- u. LederGärtner übernimmt: Gartenpflege/ Schöner Baden bekleidung, T. 040/523 19 42 Ihre Badewanne an einem Tag wie grundreinigen, Rollrasen, MaulWohnst Du schon oder schraubst neu. Top Qualität - 8 J. Garantie. wurfnetz, Heckenschnitt, GestalDu noch? Hilfe unter: 41 28 93 46 Kein Schmutz, jede Farbe, kostenl. ten, Hochdruck, Teichreinigen, Besichtig., auch Rep. 040/6072089 Verena, 36 J. Witwe Flohmarkt "Rund ums Kind" am 24. Feuerbestattung ohne Feier kpl. Zäune, Bepflanzen, Pflasterarbeit, März 2012 von 14-17 Uhr im Gevon Beruf Angestellte. Eine sehr gut ¤ 1.380,-. Tel. 040/280 97 331 zu Festpreisen, 04103/188 25 60 b Garten von A-Z b meindehaus St. Paulus-Augustiaussehende, natürliche, schlanke Prof. Polier- u. Lackierarbeiten von Umzug Tg. Preis 4 Mn. 7 Std. ¤ 479,Grundreinigung, Jahrespflege, nus, Ebertallee 11, Hamburg- OthFrau, umgänglich und anpasMeisterbetrieb. T.: 0173/6035850 3 Mn. ¤ 369,- keine Anfrt.-kosten, Strauch-/Heckensch., Unratabfuhr, marschen, Anmeldung für Verkäusungsfähig. Ich bin häuslich, zuver10% Senioren/fam. Rabatt, excl. kostenl. unverb. Ber.; 724 40 00 fer: Leonie.thierfelder@web.de lässig und absolut ehrlich, kann Gartenjahrespflege, zuverlässig Montage al. Möbelsystm. kostnl. Dich zum Lachen bringen, so wie und günstig. 0163/40 443 07 Fa. v. Ort Beratung, incl. Halteverbot Anbau/Umbauten STELLENMARKT zärtlich umsorgen. Finanziell bin Maurer-/Zimmerer-/DachdeckerBuchhaltung Tel.040/ 97 07 29 39 kurzfr. Fa. BAT Tel.: 040/87501196 ich flexibel und könnte Dich sponVON HERZ ZU HERZ arb., Bauantrag, Statik, Fenster/TüBuchen lauf. Geschäftsvorfälle. STELLENGESUCHE tan besuchen, wenn Du magst. ren. www.schult-bau.de 5332800 Dich über... FRS GmbH 040/ Fensterputzer: 040-64 85 86 19 Haushaltsauflösung ehemaligerIngenieur Meld Erfahrene, zuverlässige junge Frau Entrümpelung, Umzüge u. Klein2272460 9-22 h - auch Sa/So Wilhelm, 71 J.. Ich habe alles, was sucht Arbeit im Haushalt, Tel.: Buchhaltung §6StBerG. 50681041 transporte, besenrein, mit Wertan- Maler + Bodenbeläge das Herz begehrt und könnte nun 0176/34 71 08 93 kostenlose Angebote + faire Preise rechnung. Kostenlose BesichtiPC-Service. Tel. 040/87 50 23 19 „in Würde“ alt werden - aber etwas Natürlich Blond in allen Hamburger Stadtteilen. gung und Angebotsabgabe. 040/ Marie, 23 J., e. bildhübsche junge Wesentliches fehlt! Ich bin ein geRiess GmbH, 7124833 u. 6735503 Maler, gut + günstig, Tel. 677 00 15 731 27 357, www.FirmaNoll.de Frau mit blauen Augen, verführerischeiter Witwer mit dem Herz am Figur u. aufgeschl. Wesen. Fensterreinigung, 040/678 91 01 Park./Lamin./Dielen rechten Fleck und bestem finan- scher Ich steh nicht auf Abenteuer, sonziellen Hintergrund, um sorgenfrei Legen, Schleifen, Versiegeln. Website/Shop v. Profi, 22 71 70 66 dern suche e. ernsthafte Partnerzu leben. Ich möchte mein Leben Tel. 42 91 78 14, ab ¤ 10,www.der-mobile-uhrmacher.de schaft mit e. lieben, zärtlichen u. mit einer Dame teilen, die Mut hat, parkett-witt.de – Sofortservice Entrümpelungen u. Firmenauflösuntreuen Mann (gern älter)! Wenn Du wieder Gefühle zuzulassen (auch PC-Opa kommt. T. 040/43 25 31 86 gen, Besichtigung + Beratung kostl. Malereibetrieb tapeziert Zimmer Dich auch nach Liebe und Zuneiwenn die Kinder schmunzeln!). Anab ¤ 150,-. Rentner- und LeerwohPolsterarbeiten: 6526737 G. Mohr 040/57 22 82 70 und 0171/996 44 69 gung sehnst, dann ruf an u. verabruf über FRS GmbH 040/2272460 nungen Sonderpreise! Helfe beim rede ein Treffen üb.... FRS GmbH 9-22 h - auch Sa/So PC-Hilfe & Internet; 040/238 135 82 Räumen. Tel. 040/651 07 76 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So Haushaltsauflösungen Humorv. Witwer, 72, sehr gepfl. m. Malermeister malt/tapeziert, verl. VERSCHIEDENES besten Umgangsformen, warmh., "Schnupperwochen" zu Ostern! & Entrümpelungen u. reinigt Tepp., helfe b. Möbel rünatürl., topfit m. Pkw, unternehAn alle Singles zw. 30 & 35 Jahcken, Angeb. kostenl. T.: 6062944, MÖLLER’S Party-Service mungsl., naturverb., handwerkl. ren kostenlos anmelden 040/ Christian Richter www.ingoberndt-malermeister.de geschickt wünscht Anruf bei: PV Fr. 601 33 02, Ihr Persönlicher PartKatalog 35 96 44 06 od. 645 30 84 040 / 73 93 72 70 o. 01 63 / 30 60 123 Ziegan, Tel. 04295/69 53 77 nerService+ Bausanierg. Meisterb. 73923445 www.moellers-partyservice.de

Umzüge + Kleintransporte Haushaltsauflösungen


18 KLEINANZEIGEN STELLENMARKT STELLENGESUCHE Ottensen - für Sie kaufe ich ein, mit Ihnen gehe ich spazieren, begleite Sie zum Arzt usw. Mein Berufsleben liegt hinter mir. Ich bin 63 J. u. habe 1-2x (6 Std.) in der Woche Zeit für Sie. Für diese ¤ 400,- Beschäftigung bitte melden unter Chiffre: K 31998 Als exam. Altenpflegerin mit 20-jähr. Berufserf. u. besten Referenzen su. ich per sofort einen Wirkungskreis im häusl. Bereich. Ich bin flex. einsetzbar u. sehr einfühlsam. Auch 24 Std.-Betreuu. 0172-44 82 354 Haushaltshilfe deutsch- und spanischsprechend. Suche neue Aufgabe im Haushalt. Zwei oder drei Mal pro Woche, mit Steuerkarte. Tel.: 0176-86 31 70 94 Frau, 56 J., zuverlässig u. gründlich sucht Arbeit in Haushalt (Garten). 2-4 Std., Mo. und Fr. in Rissen, Sülldorf, Iserbrook, Blankenese, ¤ 12,50/Std.; Tel.: 040/87 30 00 Büroreinigung nach Hausfrauenart im Raum Altona, Lurup, Eidelstedt, Blankenese sucht Aufträge. Tel. 0176/49 96 98 62 Biete sämtliche Gartenarbeiten aller Art, Pflasterarbeiten, Hecke schneiden, Bäume fällen usw., mit Abtransport, Tel. 0162/211 37 36 Alles aus einer Hand, von A-Z: Maurer/ Fliesen, Trockenbau/ Malern + Tapezieren, schnell + günstig. Tel.: 0157-88412095 Erfahrener Polsterer, Rentner bezieht u. repariert gern Ihre antiken Postermöbel. Tel. 040/752 68 40/ 0171-245 92 00 Russ. Frau sucht Arbeit im Haushalt: putzen, bügeln. 017674 18 66 72 Polnische Frau sucht Arbeit im Haushalt, Büro, Bügeln und Treppenhaus.0177-4508002 (ab 18 U) Profi sucht Job! Badsanierung, Innenausbau, Renovierungen, Tel. 0177/509 37 69 Bilanzen/ Steuerrecht für Betriebe/ Fachmann su. 400-¤-Job. Fax 040/ 70 10 49 02 Raumpflegerin sucht Stelle im Haushalt oder Büro auf 400 ¤-Basis. Tel. 0176/34 12 47 22 Renterin sucht Arbeit in Haushalt / Praxis / Büro / Kinderbetreuung auf selbständiger Basis. K 31960 Erf. Frau sucht Arbeit, f. Betreuung älterer Menschen, Kinder, sowie für d. Haushalt. T. 0162/399 4002 Medizinische Schreibkraft sucht Minijob, 2 Nachmittage oder samstags, Tel. 0174/375 34 35 Deutsche ältere Frau sucht Putzstelle, Raum Fuhlsb., Alsterd., Langenh., Tel.: 0174/775 37 34 Maurer sucht Fliesen-, Putz-, Laminat-, Gärtnerarbeiten, Pflasterarbeit., Abrissarb., 0176-28267485 Frau aus Polen sucht Arbeit als Putzfrau, auch bügeln. 04101/ 3742730 o. 0177/621 32 73 Allroundhandwerker sucht Beschäftigung von privat. Tel. 0152/ 03 72 69 26 Suche Arbeit für Trockenbau, Fliesen, malen und Parkett. Gut und zuverlässig! Tel. 0157/73 01 94 25 Ärztin sucht anspruchsvolle Tätigkeit v. privat, T. 0162/616 74 76 Übern. Praxis-, Büro- u. Treppenhausreinigung. 0176/24 28 60 37 Reinigungsservice nach Hausfrauenart su. Aufträge. 71 67 95 34 Polnischer Allroundhandwerker sucht Arbeit. 0157/79 60 24 55 Polin, 41 J. sucht Arbeit in Haushalt, Seniorenbetreuung, Tel. 610 931 Studentin sucht Arbeit Tel. 0176/ 26 90 52 67 Reinigungsservice sucht Aufträge, gründlich u. preiswert. 23556918 Frau su. Hausarb. 0176-79818102 Frau putzt/bügelt. Tel. 36164414 Maurer u. Betonbau.01771574446

KINDERBETREUUNG Erfahrene, zuverlässige Frau betreut Ihre Kinder in den Abendstunden oder am Wochenende. Tel. 0177/736 10 16 Tagesmutter (qualifiz.) sucht Tageskinder, 0-6 Jahre in Iserbrook, Tel.: 040/65 79 13 42

STELLENANGEBOTE Vertragsmanager im Außendienst, Innovatives Werbeunternehmen sucht Sie als Vertragsmanager im Außendienst. Sie führen selbständig an von uns ausgewählten Standorten in Norddeutschland, Vertragsverhandlungen. Sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick und Kfz- sind Voraussetzungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Bewerbung. Mo-Fr. unter 040-532 00 117 oder per E-Mail kmuehlena@stroeer.de Mitarbeiter (m/w) für den kaufm. Bereich in Vollzeit/Festanstellung gesucht. Mindestgehalt v. ¤ 1.500 bis ¤ 3.000. Kein Callcenter! Keine Zeitarbeit! Tel. (040) 254 187 870

MITTWOCH, 14. MÄRZ 2012 www.elbe-wochenblatt.de

IMMOBILIEN IMMOBILIEN ANG.

STELLENANGEBOTE KÖTTER Projektservice und Management GmbH sucht motivierte Mitarbeiter/in für die Warenverräumung. Sind Sie über 18 Jahre und wollen sich etwas dazu verdienen? Einsatzort: HH-Volksdorf: Mo. bis Fr. ab 17 Uhr; ab sofort auf 400,-¤ Basis. Interessiert? Dann bewerben Sie sich bei uns! Infos unter Tel.: 0201/2788-495 oder unter E-Mail: essen.kpm@koetter.de Mitarbeiter/in Vertrieb Für die aktive Betreuung bestehender Kunden suchen wir kurzfristig, vertriebsorientierte Mitarbeiter (m/ w) in Vollzeit. Sie verfügen über relevante Berufserfahrung im qualitativ hochwertigen, vornehmlich telefonischen Vertrieb. Dann bewerben Sie sich unter: Telefon: 040/27 14 7-302 oder unter Mail: personal@direct-job.de Für ein Modehaus auf der Mönckebergstraße suchen wir ab sofort flexible u. zuverlässige Mitarbeiter auf geringf. Basis f. den Warenservice (Kleidung auspack., sortieren) AZ: Mo. u. Do. v. 5:00-11:00 Uhr. Bei Interesse bitte eine Mail an: bewerbung@tepas-service.de od. anrufen (Mo-Fr v. 8:00-17:00 Uhr) Tel: 06181-18 00 590 Umschulung zur Rechtsanwaltsfachangestellten. Beginntermin 01.06.2012. Voraussetzung: Guter Realschulabschluss sowie gute Rechtschreibung, Mindestalter 22 Jahre. Förderung über Bildungsgutschein möglich. Info unter: 040/614651 od. 0173/6140649 bzw. www.refa-us.de Bildungsträger G. Rußmeyer-Kruse Qualifizierungsmaßnahme für Rechtsanwaltsfachangestellte Beginn jederzeit, Schulung im RVG, FamfG, FamGKG, Erkenntnis- und Zwangsvollstreckungsverfahren. Förderung über Bildungsgutschein möglich. Info unter: 040/614651 oder 0173/61 40 64 59 bzw. www.refa-us.de. Bildungsträger G. Rußmeyer-Kruse 2 Kraftfahrer für Kipper und Abrollcontainer im Hamburger Nahv., bei guter leistungsger. Bez., gesucht. Unbefr. Arbeitsvertrag, kein wechs. Arbeitsplatz. Voraussetz.: Mobilität, Deutsch in Wort + Schrift, Hamburger Stadtkenntnisse. Erf. v. Vorteil, aber nicht Bed., Tel.: 04534/21 06 71 Abpackservice sucht Aushilfen auf ¤-400-Basis f. leichte Abpacktätigk. im Bereich Metallteile. Gerne Rentner u. Hausfrauen/Mütter, Std. ¤ 5,- netto, Standort Nh. SBahn Eidelstedt Mo. - Fr. 7 - 11 Uhr od. 11 - 15 Uhr. Telef. Bewerb. bei Fr. Franck 040/84055697, PHW Abpackservice GmbH Telefonische Vollblutverkäufer gesucht (m/w)! Wir suchen ab sofort Topverkäufer/in im Gewinnspielbereich (In- und Outbound). Fühlen Sie sich angesprochen? Dann rufen Sie an: Tel. 040/27 14 76 10. Sie erhalten beste Stundenlöhne zzgl. attraktiven Prämien. Kundenbetreuer/innen gesucht! Vollzeit u. Festanstellung. Um unseren umfassenden Kundenstamm telef. versorgen zu können, werden Sie dringend benötigt. Bewerb. Herr Hitz, Telefon: 04025 10 17 77, Firma Laser Plus GmbH. Infos: www.laserplus.de Kostenlos Cacaomundo Handelspartner werden: Sonderaktion im März - kostenlose Registrierung als Handelspartner bei Cacaomundo jetzt kostenlos Partner werden! www.cacaomundo.com/ schokoritter/de/jobs-andmore.html Heizungs-/Sanitärinstallteur/in für unseren Kundendienst in Hamburg gesucht. Senden Sie Ihre Bewerbung bitte mit Angabe des Gehaltswunsches an: A+S GmbH, Am Nordkanal 11, 47877 Willich, Herrn Norbert Verkühlen, E-Mail: personal@as-gmbh.de Speditionskauffrau/mann gesucht: Erfahrungen in Atlas, Navision erwünscht, Angebotserstellung, Zollkenntnisse, technische Affinität. Option zur Übernahme. Striewe Zeitarbeit GmbH. Tel. 04029 18 001 Zimmermädchen/Roomboy ab sofort gesucht v. renommiertem, tariftreuem Untern., für 4- u. 5Sterne-Hotels Nähe Gänsemarkt, gern auch Fahrgem. aus dem Umland HH, Bewerbungen unter: Tel. 0178/818 09 58, auch m. Rückruf 5 Fahrer mit eig. Pkw, Bus, Transporter, auf selbst. Basis, von Mo-Fr gesucht (Vollzeit). Stadtkenntnisse und gutes Deutsch erforderlich. MKT ist mit über 190 Fahrern eine der führenden Anbieter in Hamburg. 040-67597535 Frau Bruhns H & H Hotelservice GmbH sucht Zimmermädchen/Roomboys (TZ 25/30 Std. auf Steuerkarte). Einsatz in einem namhaften Hotel in Poppenbüttel oder Hamburger Innenstadt. Rufen Sie an, wir freuen uns: Tel.: 040-67 58 23 65 Fahrzeugaufbereiter (m/w) in VZ, gerne mit Erfahrung, deutschspr., mit FS per sofort für den Raum HH gesucht. Tel. 040-59 35 27 85

Kindermädchen/Ersatzoma in St. Pauli ab Sommer gesucht (Einarbeitung ab sofort, 15 Std. wö. (Mo. - Do.), 7 - 9 Uhr und 17 bis 19 Uhr, für 3 Kinder (2 J. und neugeborene Zwillinge). Tel.: 040/ 38 03 77 46 Buchhalter/in gesucht: Erfahrungen in Navision (Bau-financials) erwünscht; Kreditoren-Debitoren Management, Mahnwesen. Option zur Übernahme. Striewe Zeitarbeit GmbH. Tel. 29 18 001 Vertrieb im Bereich erneuerbare Energien sucht motivierte und leistungsorientierte Mitarbeiter mit Interesse an außergewöhnlichen Verdienstmöglichkeiten. Tel.: 040 - 23 99 96 55 Für unseren Naturkindergarten Vogelhüttenberg suchen wir für den Zeitraum 16.4.-30.04.12 eine/n Erzieher/in als Vertretung. Bei Interesse bitte melden unter: Tel. 0176/48 21 49 86 Naturkita Vogelhüttenberg sucht Erzieher/in, in geringfügiger Beschäftigung, für den Frühdienst, auf 400-Euro-Basis. Bei Interesse bitte melden unter: Tel. 0176/ 48 21 49 86 Nebenverdienst! Pharmafirma in Hamburg sucht freiberuflliche Mitarbeiter für den Vertrieb von Nahrungsergänzungsmitteln. Infos unter: office@dwg-mbh.de o. 040/531 53 76 Call-Center-Agents (Inbound) gesucht, auf 400 ¤ Basis, zur Auftragsbearbeitung von Kundenanfragen, KFZ-Branche, für die Abendstd. ab 18 Uhr und Sa.+So., Mobilserv GmbH 040/646661299 Examinierte Krankenpfleger (m/w) & Altenpfleger (m/w) gesucht! Einsatzplanung nach Wunsch & Absprache, auch als Dauernachtwache! Infos: 040/526 05 60 66 Dringend! Unterstützung (m/w) für die stationäre Seniorenpflege gesucht! Sie haben Pflegeerfahrung/ sind Pflegehelfer (m/w)? Melden Sie sich! 526 05 60 66 Fahrer (m/w) FS 3 für Einsatzfahrten auf 400-¤-Basis gesucht. Wohnort: Veddel, gerne Rentner/Frührentner. A & H Zeitarbeit GmbH: 040/789 98 88 Außendienstmitarbeiter (m/w) in Festanstellung für den Verkauf von Schmiermitteln mit Teflon im Kfz-Bereich, Handwerk und Industrie, www.interflon.com Erfolg 2012! Medienkonzern sucht f. Raum Hamburg 2 Außendienstler/innen bei festem Kundenstamm u. gutem Verdienst. Erstinfo: H. Kohlen, 033208/22 20 63 Geschäftspartner/in oder Untervermietung für einen Beautysalon ges., z. Bsp. Kosmetik, Frisör, Wellness, Akupunktur oder Ähnliches. Tel. 0176/651 79 457 Mitarbeiter/in 400-¤-Basis für Hausnotruf m. FS in HH Schnellsen & HH-Steilshoop gesucht. Malteser Hilfsdienst, Eichenlohweg 24, 22309 HH, Tel. 040/20940844 Sicherheitmitarbeiter M/W in Voll- und Teilzeit für die Bereiche Detektiv, Hundeführer und Objektschutz gesucht. Master Security Service 040/56060634 Rechtsanwaltsfachangestellte/ r für junges Team in HH-City gesucht, Schlie & Mönkedieck, Mönckebergstr.18, 20095 HH, EMail: mail@schlie-moenkedieck.de H&H Hotelservice GmbH sucht Zimmermädchen/Roomboys (TZ 30 Std.). Einsatz in namhaften Hotels in der Hamburger Innenstadt. Tel.: 040/67 58 23 65 TV-Produktion sucht! Laiendarsteller für eine RTL-Serie. Anmeldung zum kostenlosen Casting in Hamburg. Telefon: 02233/51 68 15, www.norddeich.tv 400,- ¤ täglich, ab 21 Jahren, Immobilienbüro bietet Ihnen Online-Tätigkeit. Neben- oder Hauptberuf, ab 9.00 Uhr: Tel. 040/18 20 11 32 Lagerhelfer (m/w) mit Berufserfahrung, mit und ohne Staplerschein gesucht. A & H Zeitarbeit GmbH: 040/789 98 88 4 Land- und Baumaschinenschlosser, m/w: PLUSS Personal Leasing, Frankenstr. 7, 20097 Hamburg, Hr. Meißner, T.: 040/23 63 0-102 5 Elektriker/Elektroniker m/w: PLUSS Personal Leasing, Frankenstr. 7, 20097 Hamburg, Herr Meißner, Tel.: 040/23 63 0-102 Raumpfleger/in ges., Vermittlungsgutschein erforderl. Team Job Hamburg T. 040/32 59 30 20 c.baer@teamjobhamburg.de Akademiker/in u./od. Sportler/in für anspruchsvolle, beratende Tätigkeit gesucht. Erstkontakt: Axel Beta, Tel. 040/25 30 88 34 Massagestudio su. nette Kollegin, auch Anfängerinnen sind erwünscht. HH-Rotherbaum, T. 040-67302523, www.ideem.de Nebenverdienst oder hauptberufliche Tätigkeit bei freier Zeiteinteilung zu vergeben. 040/32862011

Tischlergeselle gesucht - Möbel u. PC-Bürotätigkeit vom Homeoffice. Bewerben: www.mein-onlinejob.eu Innenausbau, Norderstedt, Tel. 0151 - 1273 1976 kontakt@ Baumarkthelfer (m/w) in Vollzeit artmann-tischlermeister.de gesucht! Tel.: 040/357 04 54 20 Friseur/in für Rahlstedt gesucht! Wir suchen Friseur/in und Auszubil400 ¤-Basis. Samstagarbeit ist Vodende, Tel.: 040/254 30 09 raussetzung. 1A Ihr Friseur Tel: Verkaufshilfe (m/w) & Kassierer/in 040-678 02 14 gesucht, Tel. 040/23 80 05 56 Suche Gärtner, Handwerker + Putzfrau, tüchtig und zuverlässig, Kundenbetreuer/in im technischen Support, Tel. 040/238000556 Tel. 040/21 97 46 63 14-18 Uhr, oder nach 20 Uhr Taxifahrer gesucht. Tel. 0177/ 603 55 30 EURO-BOTEN Hamburg sucht Kuriere mit eigenem Kombi auf selb- Callcenter-Agent/in für Druckerzuständiger Basis. Tel.: 040-7241900 behör gesucht, 040/59 45 48 88 (ab 14 Uhr) Taxifahrer-Ausbildung mit ArbeitsSicherheitsfirma sucht Sicherplatzgarantie, OK-Taxi, 40170161 heitskräfte! Gerne Neu- u. QuerLagerhelfer/in, T. 23 80 05 56 einsteiger! Infos: 040-23 68 69 90 Staplerfahrer/in ges. 357 04 54 20 info@bzs-akademie.de Profi-Ausbildung zum/ zur Nagel- Lagerhelfer/in VZ/TZ: 357045420 designer/in. Neue Kurse! Kassierer/innen ges. 357 04 54 20 www.nails-company.de, Tel.: Telefonist (m/w). Tel. 21 90 39 92 0871/95 38 92 08 Möbelträger (m/w) und Baustel- Kommissionierer/in T. 23800556 lenhelfer (m/w) gesucht. A & H Telefonist (m/w). Tel. 21 90 39 92 Zeitarbeit GmbH: 040/789 98 88 Bauhelfer m/w 40 00 91 LKW-Fahrer (m/w) (CE) für Schüttgut gesucht. A & H Zeitarbeit Handwerkshelfer m/w 40 00 91 GmbH: 040/789 98 88 Blindenware Call-Cent. 52013999 Kommissionierer (m/w) für den www.taxischeininfo.de Textilbereich gessucht. A & H Zeit- Suche Taxifahrer/in, Tel. 40170160 arbeit GmbH: 040/789 98 88 Küchenhilfen m/w Tel. 40 00 32 3 Kfz-Mechaniker m/w: PLUSS Pers. Leasing, Frankenstr. 7, 20097 HH, IMMOBILIEN Hr. Meißner, T.: 040/23 63 0-102

WOHNENSEMBLE R I S S E N E R PA R K V I L L A G E

NEUBAU-STADTHÄUSER KfW-Energiespar-Effizienzhäuser 70

Hamburg-Rissen Wedeler Landstraße 143 ■ Moderne Energiespar-Stadthäuser mit Dachterrassen im Penthouse-Stil ■ Rückwärtige Bebauung, Zugang über Privatweg ■ 1 Doppelhaus und 3 Reihenhäuser mit drei Wohnebenen ■ 4 Zi., ca. 162 m2 Wohn-/Nutzfläche ■ Beheizung über Erdwärme: Nie wieder öl- oder gasabhängig ■ Hochwertige Innenausstattung inkl. Fliesen- und Malerarbeiten auch im Vollkeller ■ Komfortable Fußbodenheizung, 3-fach isolierverglaste Fenster ■ Kontrollierte Be- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung auch im Vollkeller ■ Eigenes Gartengrundstück mit Sonnenterrasse ■ TÜV-Begleitung und -Überwachung während der Bauphase ■ KfW gefördertes Effizienzhaus 70 ■ Provisionsfrei, direkt vom Bauträger

4 CNC-Dreher m/w: PLUSS Pers. MIETGESUCHE Leasing, Frankenstr. 7, 20097 HH, Berufstätiges Ehepaar (40 Jahre), Hr. Meißner, T.: 040/23 63 0-102 sucht 2 od. 3-Zi.-Whg., Eppend./ 25 Pers. zum Abnehmen in WandsWinterh./Eimsb./Schanze/Ottenbek gesucht. Erfolgsabhängige sen u. Umgebung, bis ca. ¤ 700,Prämie möglich. T. 040/38070150 warm, Tel. 0176/88 46 66 29 Massage - Wellness, suchen Verstär- Krankenschwester sucht schöne kung, flexible Arbeitszeiten u. luhelle 3-4-Zi.-Whg., Parterre oder krativer Verdienst, 0162/4057436 1. OG, gern mit Blk., nicht in WeAb 434.900,– del u. Rissen, Miete inkl. ¤ 850,-; Elektriker/Elektroniker (m/w) geinkl. Grundst. u. Baunebenkosten Tel. 0176/62 51 21 53 sucht. avanti GmbH Tel. 040/ 68917714 Suche 2-Zi.Whg. mit ZHG. KaltmieTel.: 040 - 28 66 81 11 te max. 600 ¤. Gerne mit Balkon/ Heizung-/Lüftungsbauer (m/w) gewww.accentis24.de Terrasse. Tel.: 0162/436 14 96 sucht. avanti GmbH Tel. 040/ 68917714 Suche 1-Zimmer-Wohnung zum Ferienhaus, 2 Wohnungen, Heiz., 01.04.2012, Tel.: 0178/517 65 25 80 m², Grdst. 600 m², 300 m z. NaTransport/Lagerhelfer (m/w), per tur-Ostseestrand, 24257 Hohensofort, gesucht, gutes Deutsch. MIETANGEBOTE felde, VB ¤ 90.000,- T. 49 32 47 Tel. 040/68917729 Osdorf, Kroonhorst 61, EFH zu verkaufen, Wohnfl. 97 m², Reinigungskraft für Haushalt in 3-Zi.-Whg., ca. 74 m2, weiße EBK, neues weißes Grdst. 453 m², Tel.: 040/ Sülldorf gesucht, 14-tägig, Tel.: V’Bad, Loggia, ab sof. o. später frei, 653 52 75 od. 0151/52 39 22 41 0177/707 85 77 Miete 648,90 inkl. NK + Kt., keine Barmstedt, Haus 14 Zi., 316 m², Courtage, direkt vom Vermieter. Erich Sicherheitsmitarbeiter in VZ, TZ, 990 m², ¤ 179.000, 04127/431 Thor GmbH, Besichtigung nach tele400,- ¤ für HH ges. §34a und PKW fonischer Vereinbarung über Hsw. vorteilhaft! Info 0451-7078096 IMMOB. VERSCH. Zahnmedizinische Fachangestellte (m/w) für Praxis in Bramfeld gesucht. Tel. 040/63 64 89 03

Hrn. Kaltschmidt, Telefon 040/ 83 76 88 (AB), Grundriss, Details Suche Käufer für Ihre Immobil. Makund weitere Angebote finden Sie ler: P. Holweg 0170/327 08 09 unter: www.thor.de

GEWERBERÄUME Hilfe im Garten, gerne weiblich, 1x 2-Zi.-DG-Whg., Bahrenfeld, Vonwöchentlich 3 Std., vormittags, für Sauer-Straße 35 d, ca. 65 m2, ohne Isolierte Halle, Norderstedt, 316 m², leichte Arbeiten ges., 040/867111 Schrägen, weiße EBK, weißes 2 Büroräume, WC, Dusche, Hzg., V’Bad, Loggia, gute VerkehrsanbinTel. 040/523 21 75 Reinigungspersonal in Vollzeit dung, ab sof. o. später frei, Mte. € für Hamburg gesucht. Tel. 0511/ 893,90 inkl. NK + Kt., keine Court., Weight-Watchers Treffen sucht 37 07 43 91 od. 01578/244 36 66 günstigen Raum in Osdorf/ Blandir. v. Verm. Erich Thor GmbH, Bes. kenese. Tel. 04101/844 81 77 n. telef. Vereinb. über Hsw. Hrn. RosenSicherheitskräfte für Empfang gethal, Tel. 040 / 22 18 70 (AB), Grundsucht, für junges Team, auf 400,GARAGEN/STELLPL. riss, Details u. weitere Angebote finden ¤-Basis/VZ/TZ, 040-64 85 56 70 Sie unter: www.thor.de Harburg Beckerberg, GaragenstellGeschickte Kraft für Garten und plätze zu vermieten. 70,- ¤ pro Haus gesucht. Stundenweise. Tel.: Rissen, 2-Zi.-Whg, 56 m², EBK, LaMonat. Heimfelder Str., Lager minat, Südterrasse m. kl. Garten, 040-86 36 25 35 m² für 180,- ¤ Tel. 0179/ TG-Stellplatz, ¤ 600,- exkl. + NK. Pflegedienst in HH-Horn su. Kran391 28 59 Boelter Immobilien GmbH IVD. kenschwester/-pfleger als stellverTel. 040/86 88 54 Garage/Stellpatz für Wohnmobil, tretende/n PDL. T. 040/88142087 6 m lang, gesucht. Tel. 040/ Altona, 1-Zi.-Apt., möbl., ca. 47m², 89064860 AB, nur bis 21 Uhr "Sofort arbeiten" als Camgirl in HH TG, Balkon, Elbbl., Miete ¤ 1.200,für Frauen von 18 bis 40 J.. Täglialles inkl. stadtteilMAKLER. Tel. Neuwiedenthal, Einzelgarage für che Auszahlung 040/23843028 55,- ¤ von privat zu vermieten T. 040/677 99 46 0172/401 74 20 Nebentätigkeit für Schokoladen- Iserbrook, 2 Zi., EBK, Vollbad, Balliebhaber. www.sweet-chocolatekon, Miete ¤ 650,- + NK ¤ 100,-, Garage, Schenefelder Landstr. 53, zu vermieten. Tel. 040/39 00 998 business.eu od. 040/63673819 Tel. 0162/655 49 12 Call Center Blind- u. Papierwaren, Bönningstedt, 2-Zi.-Whg., ca. 87 KLEINGÄRTEN Spitzenkond., sof. Geld, gerne m², Garten u. Garage, sofort frei, Stellingen: Kleingarten auf Pachtselbst. Büros 040/76758885 ¤ 690,- + NK, Tel. 04122/550 29 land mit neuwertiger Laube und Taxifahrer/in (6x6 Funk) als Tag-/ Vermiete 1 Zimmer an Studenten Einrichtung zu verkaufen. VB Nacht-/Alleinfahrer gesucht. Neue oder Wochenendfahrer in Neuen¤ 13.500,-. Tel. 0172/422 63 56 E-Klasse/Touran. 040/2000 11 11 felde. K 31961 Schenefeld abzugeben m. Laube, Anspruchsvolle Nebentätigkeit in Harburg, mbl. Zimmer an ruhige Fischteich, Treibhaus u. Geräten, Dienstleistungsunternehmen, Person für ¤ 199,- + NK von privat Preis VB, Tel.: 040/832 69 92 freie Zeiteinteilung. T. 040/211472 zu vermieten. T. 0173/73 90 362 Halben ha Gartenland und 100 m² Unterstellmöglichkeit zu pachten Arbeiten auf Ölbohrinseln/Nordsee St. Pauli Zi. an Herrn 280,- incl. per sofort. 040/ 752 67 66 gesucht, südl. d. Elbe, 745 88 74 ab ¤ 3.000,- mtl. 0421/243 71 66 Kleingarten mit Laube in den VierElektriker/in ges. Striewe ZeitarIMMOBILIEN GES. und Marschlanden zu verkaufen. beit GmbH. Tel. 29 18 001 Preis VB. Tel. 040/702 37 14 Maler/in ges. Striewe Zeitarbeit Wir suchen dringend möblierten Wohnraum in Hamburg und UmGmbH. Tel. 29 18 001 AUTOMARKT gebung! House & Room PrivatzimHelfer/in ges. Striewe Zeitarbeit mervermittlung, 0581/948 85 93 AUTOANKAUF GmbH. Tel. 29 18 001 oder www.house-and-room.de Kraftfahrer-C, CE/400¤-Basis ges. Wow! Hier gibt es Geld zu verdienen Ankauf fair und bar LUES-GmbH 040-380762945 ¤ 700,- f. jeden guten Tip ( Grdst./ Pkw, Busse, Geländewg., WohnEFH/DH ) Neugierig? Ruf. Sie uns mob., auch mit Mängeln, MoMaschinenschlosser/in gesucht, an. Thomas Immob. 79 61 24 00 torsch. u. Unfall, kostenl. Abmeld. Vollzeit unbefristet. T. 329 08 90 Abholung Mo. - Sa. + So. 0152/ Mitarbeiter/in gesucht, VZ/TZ, IMMOBILIEN ANG. 02 19 92 26; 040/53 02 67 51 Lager/Logistik/Prod. T. 329 08 90 Staplerfahrer m/w per sofort mit Pkw-FS gesucht. Tel. 23 99 88 33 Maler/Lackierer (m/w) gesucht. avanti GmbH Tel. 040/68917746 Staplerfahrer/Seitenschubmast (m/w), per sofort, Tel. 68917746 Auslieferungsfahrer (m/w) in VZ per sofort ges.! 040/357 04 54 20 Produktionshelfer(in) per sofort gesucht! Tel. 357 04 54 20 Russisch sprechende/r Mitarbeiter/in gesucht. Tel.: 0177/678 80 80 Staplerfahrer/in

Tel. 23800556

Zinsen ab 2,94 %

bei z.B. 100.000 ¤! Läuft die Zinsbindung für Ihre Finanzierung demnächst aus? Sind Ihre Zinsen gestiegen? Geb. Sollzins p.a., Laufzeit 10 J., eff. Jahresz. 3,14 %, mtl. Rate 328,33 ¤, bei 1 % anfängl. Tilgung, Bearbeitungsgeb. 1.250 ¤. Nettodarl. 98.750 ¤. Kontingent 10 Mio. ¤, 1. Rang. Erstklassige Bonität. Stand 7.3.2012. BKM AG, Mario Viana, 040-32 00 48 47 Wedel-Schulau, 2-Zi.-ETW, 46 m², Endetage, EBK, Laminat, ¤ 85.000,-. Boelter Immobilien GmbH IVD. Tel. 040/86 88 54


KLEINANZEIGEN 19

MITTWOCH, 14. MÄRZ 2012 www.elbe-wochenblatt.de

AUTOMARKT AUTOANKAUF

REISE UND FREIZEIT DÄNEMARK

Wir kaufen Autos, Boote und Motorräder von 1,- bis 50.000,alle Typen, alle Baujahre. Sofort Bargeld!

8 31 50 05

R. & B. Automobile

Luruper Hauptstr. 200, 22547 HH

KIESOW Pkw-Verwertung

Kostenlose Abholung im Großraum HH Ankauf von Fahrzeugen Halskestr. 28 · 22113 HH www.kiesow-auto.de Tel.

789 2134

AAAnkauf fair u. bar

Pkw, Busse, Geländewg., Wohnmob., auch mit Mängeln, Motorsch. u. Unfall, kostenl. Abmeld. 040/53026751, 0152/02199226

Ankauf seriös + bar

zuverl. - direkt, mit Hausbes., kostenl. Abmeldung, alle Typen, hohe km, Unfall, TÜV-fällig. 557 792 65 www.autoankaufhoechstpreise.de

AA-Peter kauft sofort

PKW-LKW-Busse, ¤1,- b. ¤10.000,heil, Unfall, m./oh. TÜV, Defekte aller Art, Abholung Mo. - Sa. + So. in u. um HH, 8 - 22 h. 040/79004818 Bargeld sofort!? Autopfandleihe, diskret, fair, ohne Bank-/SchufaAuskunft, freecall 0800 54 000 10 www.Hansa-Autopfandleihe.de Höchstpreise für alle Fahrzeuge! Alle PKW/LKW, auch TÜV-fällig oder mit Schaden. 040/67503052

Wichtige Nummern Polizei: 110 Feuerwehr: 112 Rettungsdienst: 112 Polizeikommissariat 14 Caffamacher 4, 428 65 14 10 Polizeikommissariat 16 Lerchenstraße 82, 428 65 16 10 Polizeikommissariat 17 Sedanstraße 28, 428 65 17 10 Polizeikommissariat 21 Mörkenstraße 30, 428 65 21 10 Polizeikommissariat 23 Troplowitzstr. 3, 428 65 23 10 Polizeikommissariat 25 Notkestraße 95, 428 65 25 10 Polizeikommissariat 26 Blomkamp 23, 428 65 26 10 Polizeikommissariat 27 Koppelstraße 7, 428 65 27 10 Polizeiwache Schenefeld Kiebitzweg 22, 8 30 00 53-0

Medizinische Notdienste Ärztl. Notdienst: 22 80 22 Zahnärztl. Notdienst: 01805 - 05 05 18 Apotheken-Notdienst: Infos bei Polizeiwachen und ärztlichem Notdienst Gift-Info: 05 51/192 40 Tierärztl. Notdienst: 43 43 79

Erbse kauft PKW/Kleintransporter, Ferienhäuser in DK. Tel. 644 56 61 zahle gut, Tel. 0170/708 41 99 DEUTSCHLAND Kaufe alte Autos. Tel. 76 75 55 27 S. Polo STH 75 PS 015204844735 Ostfriesland Luxus-FeWo**** im Holzhaus, Gartensauna, FahrräAUTOVERKAUF der, Kaminofen, Parkett uvm. alles MB 190 E Automatik 2,0/122 PS, Bj. inkl. ab ¤ 37,-. Tel. 04952/17 58, 1991, 106 Tkm, el.SD, schwarz, www.ferien-holzhaus.de 5fach Alu, neue Michelin-S’Reifen Reitferien für Mädchen auf Meyers TÜV neu, neuer Original-KAT, Lindenhof bei Lüneburg. techn. + optisch sehr guter Zuwww.meyers-lindenhof.de Tel. stand, ¤ 4.500,-; T. 040/58 60 50 04133-34 77 Ford Fiesta Automatik 1,25 C ZeTec, 4 Tür. u. Klima, Servo, ZV, Euro 3, Kururlaub/Ostsee. 14 Tg. m. VP u. Anwendungen 294 ¤. HausabhoBj. 12/97, TÜV 10/12, metallic, lung 140 ¤. Gratiskatalog: 02592¤ 850,-; Tel.: 0176/54 77 76 40 97 79 90, www.barbara-reisen.de MAN-TGA 18430, km 700 000, Turbo neu, Kupplung neu, viele Extras Altenau/Oberharz, v. Priv., gemütl. FeWo, 45 m², Garage, Nh. Therme 13 000,- VB, Tel.: 0172-971 83 21 „Heißer Brocken“. 040/701 71 93 Passat Kombi, Mod. 99 SD, ZV, SV, www.fewo-grunow.de E-SP, Airb., 74 kW, TÜV/AU 9/13, EURO-4, ¤ 1.650,- T. 35 0713 447 Bad Bevensen, sehr schöne NRFeWo, ruhig, Nh. Kurpark + Zentr. Corsa B, Mod. ’98, 33 kW, v./a. priv., www.uth-fewo.de, 040/5595015 1250,- ¤ Tel. 0176-59 73 11 50 Ostern auf Sylt, Alt-Westerland, FeHs AUTO SONSTIGES in ruhiger, zentr. Lage mit Garten m. Liegewiese u. Grillpl. 724 25 30 Sommerreifen auf Stahlfelgen, neu, Opel Corsa 185/70R1588T, Heiligenhafen, Top FeWo für ¤ 22,¤ 150,-; Tel.: 040/88 17 64 84 tägl., herrl. Ostseeblick, 45 m², bis 4 Pers., gut einger. 040/796 56 94 WOHNWAGEN Jetzt buchen! Kühlungsborn-Ost, Suche dringend Wohnwagen u. -mozentral und ruhig gelegen, gepfl. bil, Bj.’79-11, auch reparaturb., Bar2-Zi.-App, EG, NR, 0170/9233077 zahlung, D.Schmidt 0171/3743474 Suche von privat einen Wohnwa- Reetdachhaus Daggi auf Nordstrand/Husum bis 6 Pers., ¤ 50 gen/-mobil, auch mit Mängeln/ ¤ 105,- pro Tag. Tel: 04842-541 Platzabbau etc., 0171/140 89 42 Dethleff 430 HK, Bj. 6/09, div. Zu- Urlaub im Pfälzer Wald, ****FeWo, nähe Neustadt Weinstr., für 2 - 4 P., behör, ¤ 9.999,- T. 040/27142693 06328/733 oder 06328/90 29 29 WOHNMOBILE Büsum/ Nordsee, gemütl. FeWo f. 2 Pers., Bettw. u. Handt. incl. ab 25,¤ , VS- u. NS-Preise, 04834/1382 Sylt-Urlaub! Ferienwohnungen und -häuser. Fa. Hussmann. 04651/ 836330, www.hussmann-sylt.de Kaufe Wohnmobile 03944-36160, www.wohnmobilcenter-aw.de FeWo, Friedrichskoog-Nordsee, 300 m z. Meer T. 0171/365 365 5 REISE UND FREIZEIT Ostseebad Eckernförde, 3 FeWo’s, ¤ 35 - ¤ 45/Tag, Tel. 04351/42118 CAMPING Heiligenhafen FeWo 04141/69688 HH-Ortkaten, Dauercampingplatz frei, ca. 150 m², 040/737 27 34 Büsum, FeWo, v. p., 040/560 56 95

DÄNEMARK

Ferienhaus Ostsee, T. 040/442247

BAUEN U. WOHNEN

Seit über

PORTUGAL

FAMILIENANZEIGEN

Viele bunte Farbkleckse

Irmgard Meier

lieber Rolf

60

geb. Stichternath * 15. September 1923 † 11. März 2012

zum .Geburtstag am 16.3.2012 wünscht Dir dein gesamtes Team

In stiller Trauer und Dankbarkeit nehmen wir Abschied

Norbert und Uta Schremser Dorthe und Dirk Jan und Svenja Neu Wulmstorf, vormals Lurup

BEERDIGUNGSINST.

Jetzt sind Hilde und Hossi wieder vereint.

Bestattungen

Hildegard Seemann

seit 1861

geb. Kurjahn * 25. Januar 1931 † 4. März 2012

Im Trauerfall gut beraten Alle Bestattungen würdig + günstig

In stiller Trauer

Marion und Thomas Birgit und Sönke und alle Angehörigen

Ihre Nummer im Trauerfall

Te l.: 89 16 62 Tag & Nacht

Die Trauerfeier findet statt am Mittwoch, dem 14. März 2012 um 13.00 Uhr in der Kapelle des Friedhofes Hamburg-Altona, Stadionstraße 5, 22525 Hamburg.

Bahrenfelder Kirchenweg 55 www.bestattungen1861.de

Anstelle freundlich zugedachter Blumen und Kränze bitten wir um eine Spende für das Albertinen Haus Station 3 a, Spendenkonto: Hamburger Sparkasse, Kto.Nr.: 1308 124 195, BLZ: 200 505 50, Kennwort: Hildegard Seemann.

Beerdigungsinstitut

„St. Anschar“ Norbert Symanski

Erfahrung in Überführung in sämtliche Länder

Tag und Nacht

BEERDIGUNGSINSTITUTE

Erledigung aller Formalitäten Erd-, Feuer-, See- und anonym 20535 Hmb., Hamm 22763 Hmb., Altona Sievekingsdamm 60 f. Bei der Reitbahn

Ferienhaus Algarve, www.CasaMartens.de 040 643 81 83

(040)

210 21 11

(040)

39 44 47

im Kamin- und Kachelofenbau

Diese Firmen informieren Sie in unserer heutigen Gesamt- oder Teilauflage* über ihr Angebot:

40JahreN

*

Rußabweisende keramische Feuerraumauskleidung

Wir bitten um freundliche Beachtung!

integrierter KeramikFeinstaubfilter

alles regeln – Am besten heute GBI am besten 60 49 Telefon 040 - 83 rg.de www.gbi-hambu

Ich bin ein Vorsorger! Ich geh’ gern auf Nummer sicher – auch bei meinem Finale auf Erden. Komme, was wolle: Alles ist jetzt in besten Händen.

VERANSTALTUNGEN

bis zu 88% Wirkungsgrad in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer Institut entwickelt

Technischer Service Vattenfall Service: 01801/43 90 00 E.on Hanse Störungsdienst: 01801/61 66 16 Hamburg Wasser Störungsd. Wasserversorgung 78 19 51 Abwasserentsorgung 34 98 60 00 Klempner-Notd.: 2 99 94 90 Sperrmüll: 25 76–25 76

Made in Germany

Die Messe für erneuerbare Energien 15. - 18. März • www.new-energy.de

Elbe Wochenblatt Leserreisen

Wochenblatt Leserreisen Faszinierendes Südengland 21. bis 28. Mai

TesTsieger Hark 44 GT ECOplus

Beratung und Hilfe Fundbüro: 428 11 35 01 Telefonseelsorge: 0800/111 01 11 Kinder- und Jugendnotdienst: 42 84 90 Kinder- und Jugendtelefon: 0800/111 03 33 (mo-sa 14-20 Uhr) Schülerhilfe: 0800/19 4 18 00 Arbeitslosenhilfe: 0800 111 04 44 Weißer Ring Opferhilfe: 251 76 80 Notruf für vergewaltigte Frauen: 25 55 66 Biff - Beratung für Frauen: Bogenstraße 2, 43 63 99 Hotline für Opfer häuslicher Gewalt/Stalking: 226 226 27 Demenz-Angehörigenhilfe: LotsenBüro, 97 07 13 27 Bürgerservice-Telefon: 428 74 74 Anonyme Alkoholiker (AA) und Angehörige: 271 33 53 Mieterverein: 879 790 Anonyme Spieler (GA): 209 90 09 IKB Beratung für Zuwanderer: 39 35 15

GRÜSSE & GRATUL.

GUT (2,3) Im Test: 12 Kaminöfen für die Scheitholzverbrennung Ausgabe 11/2011

Toskana - Kunst & Kultur 23. bis 29. Juni 2012

ührer! harK - Der marktf

harK KamiNe - die mit dem

Feinstaubfilter Über 70 HARK-Studios in Deutschland - mehr Infos:

www.hark.de 172-seitiger Katalog

G

und Angebotsflyer mit Preisen unter: hark.de oder gebührenfrei unter (0800) 2 80 23 23.

RA TI

S

Bundesweit Ausstellungen!

KIEFER-DIELEN ab 17,50 /m2 MASSIV-HOLZ 0171-4763543 www.nett-parkett.eu

E

U

rleben Sie die wunderschöne Toskana mit ihrer einzigartigen Landschaft und den unschätzbaren Kulturgütern! Sie wohnen im 4****-Hotel Michelangelo in Montecatini Terme und besuchen von dort aus die zauberhaften Ort und glanzvollen Städte ~ darunter die „Hauptstadt“ der Toskana Florenz, das faszinierende Siena, Pisa mit seinem berühmten schiefen Turm, das hübsche Lucca und San Gimignano, das mit seinen Geschlechtertürmen auch gern als das „Manhattan der Toskana“ bezeichnet wird. Auch eine Rundfahrt durch das Chinatigebiet ist im Programm eingschlossen. Sie fliegen mit Air Berlin nach Rom und besuchen unterwegs Assisi.

nsere Reise beginnt mit dem Besuch von Winchester, eine der ältesten Städte Englands. Weiter geht die Rundreise über Salisbury und dem berühmten Stonehenge nach Plymouth, von wo aus Sir Francis Drake zu seinen Eroberungen startete. Dann erleben Sie das wunderschöne Cornwall und wandeln auf den Spuren der Autorin Rosamunde Pilcher: Sie besuchen Polperro, das Minack Theatre, das zauberhafte St.Ives. und Clovelly. Weitere Stationen sind St.Michaels Mount, die Lost Gardens of Helligan, das großartige Anwesen Prideaux Palce und Bath, dessen römische Bäder Sie ausführlich besichtigen.

Pro Person im Doppelzimmer: Einzelzimmer: + Euro 105,-

Pro Person im Doppelzimmer: Einzelzimmer: + Euro 269,-

Euro 1.055,-

Flug ab/bis Hamburg, Unterkunft in 4****-Hotel inkl. Halbpension, Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm, Info-Material, Sicherungsschein.

Mit Reisebegleitung ab/bis Hamburg

Euro 1.355,-

Flug ab/bis Hamburg nach London, Transfers und Überlandfahrten im komfortbalen Reisebus, durchgehende deutschsprachige Reiseleitung ab und bis London, Unterkunft in guten Mittelklassehotels inkl. Halbpension.

Unser Leserreiseteam berät Sie gern:

Unser Leserreiseteam berät Sie gern:

montags bis donnerstags 10-17, freitags 10-14 Uhr

montags bis donnerstags 10-17, freitags 10-14 Uhr

Telefon: 609 115 13

Telefon: 609 115 13


20 | LETZTE SEITE

MITTWOCH, 14. MÄRZ 2012 www.elbe-wochenblatt.de

1 n o fe f up Ka o s C se ati s r Ta g e

see- ! d r o N lat a s n be g* krab /300 0 E 5,0 r u N

Unser unschlagbares März-Angebot: 300g Nordseekrabbensalat mit 50% Nordseekrabbenanteil für nur 5,00 Euro

Große Elbstraße 141, 22767 Hamburg, Telefon: 040. 380 87 85 -17 Wir sind für Sie da: Mo - Fr 8:30 - 15:30 Uhr *Dieses Angebot gilt nur vom 1. - 31. März 2012.

Lagerverkauf von Markenprodukten Öffnungszeiten

NEU! Ab April Montag und Freitag von 11.30 Uhr bis 16.00 Uhr! Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 11.30 Uhr bis 18.00 Uhr!

Samstag, den 17. März und 14. April 2012 von 10.00–16.00 Uhr

Neues Album von Someday Jacob ST. PAULI In der St. Pauli Kirche, Pinnasberg 80, präsentiert die Band Someday Jacob am Sonntag, 25. März, um 19 Uhr, ihr neues Album „Der Morgen kommt“. Die Band um den Sänger und Gitarristen Jörn Schlüter besingt mit ihrem an Neil Young und Paul Simon erinnernden Songwriter-Folk Menschen, die kämpfen, glauben, hoffen und lieben. www.somedayjacob.de. Eintritt CH frei, Spende erbeten.

Kinder entdecken Stoffe OTTENSEN „Stoff und Stoffe – Experimente und Wahrnehmung“ heißt eine Ausstellung des Internationalen Kinderladens in der Bücherhalle Altona; sie beginnt am Donnerstag, 15. März. Vorher entdecken Kinder von zwei bis sechs Jahren die Farbigkeit, Muster und die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten und kreierten eigene Werke. Öffnungszeiten der Bücherhalle: mo/do/fr,11-19 Uhr, di 11-17 Uhr, sa 10-14 Uhr. Die Bücherhalle Altona befindet sich im 2. Stock des Einkaufzentrums Mercado in der Ottenser Hauptstraße 10. Die Ausstellung endet am 18. April. CH

Junge gesucht NEU – ab April auch freitags von 11.30 – 16.00 Uhr geöffnet! Wendenstraße 155 · 20537 Hamburg

Fischräucherei Stöcken

Ihr Fischgeschäft mit Fischimbiss in Hamburg-Eidelstedt Frischfisch • Räucherfisch • heißer Backfisch • Salate • Marinaden • Meeresfrüchte

Frische Nordsee-Seezungen Nordsee-Steinbutt je kg

Norwegischer Räucherlachs geschnitten

oder

19,99

100 g

Wells-Filet Pangasius kg nur

Ostsee Räucheraal

4,50

Seewasser-Gambas

18,-

ohne Kopf, 13–15 m. u. o. Schale kg nur

2,50

100 g

3,40

Ottensener Str. 86, 22525 HH (Eidelstedt), (BAB-Abfahrt Volkspark, Bus 180 + 22) 54 11 25 www.wilhelm-stoecken.de Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 8-17, Sa. 8-13 Uhr

Elbe Wochenblatt Leserreisen Sonniges Bornholm

27. August bis 01. September

ALTONA Für die Produktion „Sein oder Nichtsein“ sucht das Altonaer Theater einen Jungen, der spielen und singen kann. Er sollte höchsten zwölf Jahre alt sein und nicht größer als 1,55 Meter. Wichtig: Er sollte Deutsch mit osteuropäischem Akzent sprechen. Geprobt wird ab sofort bis zum 14. April. Premiere ist am 15. April; danach läuft „Sein oder Nichtsein“ bis zum 25. Mai. Interessierte Jungen und ihre Eltern können sich spätestens bis Sonntag, 18. März, bewerben unter dramaturgie@ altonaer-theater.de. Bitte ein Foto mitschicken! CH

HAMBURG Bei den Verlosungen im Wochenblatt gibts jede Woche attraktive Preise zu gewinnen. Hansi Hinterseer live auf der CCH-Bühne haben Angelika Horschke, Familie Wittke und Irmi Dengler erlebt. Konrad Stöckels amüsante Wissensshow im Schmidt

BMW Service

G

enießen Sie herrliche Urlaubstage auf der dänischen Sonneninsle Bornholm. Per Bus geht es über die Vogelfluglinie und Schweden nach Bornholm, wo Sie im 4**** Hotel Abilgaard in Allinge wohnen. Zu der Halbpension sind außerdem Kaffee, Tee und Sofgetränke des ganzen Tag über sowie Bier und Wein zum Abendessen eingeschlossen. Unser Ausflugsprogramm beinhaltet eine ganztägige Inselrundfahrt und einen Ausflug nach Roenne und Hammershus. Zusätzlich können Sie noch einen Ausflug auf die Insel Christianso buchen. Im Reise preis eingeschlossen: Busfahrt ab/ bis Hamburg inkl. Taxiabholung, 5 Übernachtungen im Hotel Abilgaard, 2 Ganztagesausflüge mit Reiseleitung. Pro Person im Doppelzimmer: Einzelzimmer: + Euro 195,-

Euro 739,-

Unser Leserreiseteam berät Sie gern:

Telefon: 609 115 13

montags bis donnerstags 10-17, freitags 10-14 Uhr

Sie freuen sich schon auf das Derby in Klein Flottbek: Kathleen Keller, die das Dressur-Derby im letzten Jahr gewann, Europameister und Weltranglistenerster im Sprungreiten, Rolf-Göran Bengtsson (l.), sowie Volker Wulff, der das Derby in Zusammenarbeit mit dem Norddeutschen und Flottbeker Reitverein veranstaltet. Foto: ki

Vier Mal prickelndes Derby-Feeling Vom 17. Bis 20. Mai lockt das Deutsche Spring- und Dressur-Derby in Klein Flottbek

K. ISTEL, KLEIN FLOTTBEK

S

ie hat lange, blonde Haare und ein charmantes Lächeln: Kathleen Keller. Doch die 21-Jährige, die auch modelt, ist vor allem eins: eine ausgezeichnete Reiterin. Sie brachte das Kunststück fertig, mit gerade mal 21 Jahren sowohl das Deutsche DressurDerby als auch vorab in der U25-Tour zu gewinnen. Damit ist sie bislang die jüngste Siegerin des Dressur-Derbys. Auch in diesem Jahr wird die Doppelsiegerin beim Deutschen Spring- und DressurDerby in Klein Flottbek dabei sein. „Das ist das schönste Turnier im ganzen Jahr“, schwärmt sie. Auch in diesem Jahr warten zahlreiche Highlights auf die

erwarteten 70.000 Zuschauer. Dazu zählen ganz sicher sowohl die zweite Etappe der DKB-Riderstour als auch die dritte Etappe der Global Champions Tour. Erwartet werden in diesem Jahr - wie schon im Vorjahr - Reiter aus 25 Nationen sowie über 500 Pferde. „Der Olympiakader hat das Derby auf dem Plan“, freut sich Volker Wulff über frühe Anfragen und Anmeldungen. Der Geschäftsführer veranstaltet mit seiner Agentur in Zusammenarbeit mit dem Norddeutschen und Flottbeker Reitverein das Derby. „Ich gehe davon aus, dass wir 20 oder 22 Reiter der ersten 30 am Start haben werden.“ Insgesamt werden zwölf Springprüfungen, neun Springen und elf Dressurprüfungen bei den Wettbewerben zu sehen sein. An Preisgeldern werden

750.000 Euro zu gewinnen sein. Dazu kommt ein MercedesBenz, der gleich am Donnerstag, 17. Mai, ab 13.15 Uhr bei den modernen Prüfungen im MercedesBenz Championat von Hamburg gewonnen werden kann. Das Derby lockt jährlich tausende Zuschauer an, sogar aus über 400 Kilometer Entfernung. „Der Umsatz ist immens“, so Wulff und forderte angesichts der vielen Besucher des Derbys eine finanzielle Unterstützung seitens der Stadt Hamburg für die Ausrichtung des Events.

Tickets 01805/ 11 91 15 mo-do 9-13 Uhr Fax 04296/ 748 74 44 www.engarde.de

GEOmini Tag im Museum

Theater haben sich Anke Fagaschewski, Margarete Borth und Sabine Dähnrich angesehen. Helga Sperling, Christiane Pöhland und Lorena Montealegre freuen sich über Karten für die Zirkusgruppe „Cicolombia“.

ALTONA Sonntag, 18. März, ist GEOmini-Tag im Altonaer Museum, Museumstraße 23. Von 10 bis 17 Uhr haben Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren freien Eintritt. Kindern und ihren Eltern wird eine ganzen Tag lang ein buntes Programm rund um die aktuelle Kinderolymp-Ausstellung angeboten. Das Redaktionsteam von GEOmini wird vor Ort sein, Papierfliegerwettbewerbe machen und Covervorschläge einer zuSONNTAG mit M en arktb & auß uden künftigen GEOmini-Ausgabe innen Neuware keine 25. März zur Wahl stellen. GEOmini ist HH-Ottensen / Friedensallee 7- 9 ein Magazin für Leseanfänger. CH Buchungsbüro: 040 / 53 00 47 11

Antik & Trödel

ZEISEHALLEN

ÖLWECHSEL JETZT MIT GELD-ZURÜCK-GARANTIE. Sichern Sie sich jetzt in Ihrer BMW Niederlassung Hamburg den Ölwechsel für 49,00 EUR* mit Geld-Zurück-Garantie. Lassen Sie jetzt bei uns einen Ölwechsel durchführen und Sie bekommen bei einer weiteren Serviceleistung ab 250,00 EUR bis zum 31. August 2012 die Kosten für den Ölwechsel erstattet. Sie erreichen uns telefonisch unter 040-55301-10 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an nl.hamburg@bmw.de. Aktion nicht mit anderen Aktionen kombinierbar und nur gültig für BMW Modelle bis Baujahr 2006 oder älter.

*

NUR BIS ZUM 31. MAI IN DEN BETRIEBEN IHRER BMW NIEDERLASSUNG HAMBURG.

BMW Niederlassung Hamburg www.bmw-hamburg.de Hauptbetrieb Offakamp 10-20 22529 Hamburg Tel.: 040-55301-10

Filiale City Süd Süderstraße 133-141 20537 Hamburg Tel.: 040-55301-20

Filiale Bergedorf Bergedorfer Straße 68 21033 Hamburg Tel.: 040-55301-40

Filiale Elbvororte Osdorfer Landstraße 50 22549 Hamburg Tel.: 040-55301-50

Filiale Wandsbek Friedrich-Ebert-Damm 120 22047 Hamburg Tel.: 040-55301-30

Eidelstedt KW11  

„WasisteigentlichLachyoga?“ TäglichaktualisierteLED-TafelnkündigendieVollsperrungderA7vom23.bis26.Märzan PC-Projekt„JunghilftAlt“ FRESSNAP...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you