Issuu on Google+

Reiseapotheke

Gutschein: 10 % auf einen Artikel Ihrer Wahl

"

50%

Thomapyrin Paracetamol ratio Fenistil Gel 20 Tbl. 20 Tbl. 20 g (14,75 /100 g) 2,95 0,89 2,95 Aciclostad Sonne Voltaren Schmerzgel Beratungsbroschüre bei uns Ladival Kinder / LSF 50 - 200 ml gegen Lippenherpes Cr.2 g 120 g (6,63 /100 g) erhältlich. 8,95 17,95 3,95

EAP (einheitl. Apothekenabgabepreis)

Schiller - Apotheke Bis zu Top Preise Neue Große Bergstraße 7 3 80 68 68 ELB - Apotheke alle Preise dauerMax-Brauer-Allee 52 38 40 50 City - Apotheke Rabatt haft reduziert Neue Große Bergstr. 12 38 61 49 01

(ausgenommen verschreibungspflichtige Artikel und Sonderangebote)

Schiller-Apotheke Elb-Apotheke City-Apotheke

Elbe Wochenblatt WOCHENZEITUNG

FÜR

A LT O N A , N E U S TA DT

Nr. 30 | 25. Juli 2012 | geprüfte Träger-Auflage: 64.890 (III.11) |

RIESENBLUME Um diese Stockrose zu messen, reicht der Zollstock nicht mehr | Seite 10

UND

: 040-76 60 00-0 | Redaktion: 040-85 32 29 33 | www.elbe-wochenblatt.de |

BÜHNENWUNDER Gerda Thormann feierte den 90. Geburtstag. Ihr Hobby: Theaterspielen | Seite 8

2.550 Euro teurer Besuch im Fußballstadion Eine Ohrfeige und ein Böllerwurf: Fußballfan verurteilt CHRISTIANE HANDKE, ALTONA

I

m Altonaer Amtsgericht ist die Anklagebank keine Bank, sondern ein schlichter Stuhl, der genau so in jedem Büroraum stehen könnte. Darauf sitzt Florian D. (23). Typ: gutmütiger Bär, der keiner Fliege was zu Leide tun kann. Aber die Kombination von Fußball und Bier macht es möglich, dass auch ein eher gemütlicher Zeitgenosse sträflichen Unsinn macht. D. soll anlässlich des Fußballspiels HSV gegen All-Stars Zidane am 13. Dezember letzten Jahres zwei Straftaten begangen haben: Erst soll er einem Sicherheitsmitarbeiter eine Ohrfeige verpasst und eine Stunde später beim Verlassen der Arena einen Polenböller gezündet haben. Jetzt hat er eine Anklage wegen Körperverletzung und eine zweite wegen Verstoßes gegen das Sprenggesetz am Hals. Florian D. ist ohne Rechtsanwalt erschienen. Für ihn ist die Sache klar: „Ich habe tatsächlich einen Böller gezündet - aber geschlagen habe ich niemanden. Ich schlage keine Menschen.“ Richter Dr. Olaf Beier fragt: „Was hat sie dazu gebracht, den Böller zu zünden?“ Der Ange-

Ganz schön doofe Idee: Florian D. weiß selbst nicht genau, was ihn geritten hat, einen Polenböller in der HSV-Imtech-Arena hochgehen zu lassen. Wenn die Fans sich nicht benehmen können, gibt es bald leere Fußballarenen, sagt Richter Dr. Olaf Beier voraus. Foto: pr/ kresswebdesignpixelio klagte: „Da gabs keinen besonderen Grund, ich hab den einfach angezündet und weggeworfen.“ Zwei, drei Bier hatte er intus, aber alkoholisiert? Nee.

UMGEBUNG

Der Geohrfeigte tritt als Zeuge auf. Simon P. (20), ehrenamtlicher ASB-Sanitäter. Er ist nervös und wird im Laufe seiner Aussage immer nervöser, zupft

an der Kapuze seines Sweatshirts herum und spielt den Schlag, den er damals bekommen hat, herunter. „Das war eine kleine Backpfeife, die nicht tragisch war.“ „Lässig“ habe er darauf reagiert, sei einfach weggegangen. Erst als später der Böller explodierte, habe er D. an sich vorbeigehen sehen und erkannt: Das ist der Mann, der mir eine runtergehauen hat. Ganz genau wird nicht klar, wo im Stadion die Szene mit der Ohrfeige sich abgespielt hat. Welcher Block? Oben oder unten? Der Angeklagte behauptet: Ich war nie dort, wo das passiert sein soll. Doch der Zeuge ist sich „zu knapp 100 Prozent sicher“: Florian D. ist der Täter. Der Richter glaubt Simon P.. Er nutzt die Gelegenheit, rügt „Fans, die sich nicht benehmen können: Irgendwann müssen die Spiele ohne Fans stattfinden - das verdanken wir dann solchen Leuten wie Ihnen!“ Florian D. wird wegen beider Anklagepunkte zu insgesamt 2.550 Euro verurteilt. Gegen die Verurteilung wegen Körperverletzung will er sich wehren: „Ich hab den nicht geschlagen. Mehr gibts dazu nicht zu sagen.“

DAUERBRENNER Karten zu gewinnen für West Side Story in der Staatsoper | Seite 2 AIDA – Das Clubschiff

AIDAcara Weihnachten

20.12.–04.01. 14 Tage Sao Paulo - Rio - Recife - Kapverden - Gran Canaria inkl. Flug Hamburg innen ab € 2.199,- außen ab € 2.499,AIDAcara von Hamburg nach Gran Canaria 13.10.–26.10. 14 Tage HH - England - Frankreich - Spanien - Lissabon - Cadiz - Madeira Teneriffa - Gran Canaria inkl. Flug nach Hamburg innen ab € 999,außen ab € 1.299,AIDAblu von Mallorca durch den Suezkanal nach Sharm el-Sheikh 29.10.–09.11. 12 Tage Flug ab/bis Hannover inkl. Bus Shuttle nach Hannover innen ab € 1.134,- außen € 1.334,- Balkon € 1.634,-------weitere Angebote unter www.CruiseLoungeHamburg.de ------ oder bei uns im Büro

Cruise Lounge Hamburg

Reisebüro — Kreuzfahrten — Café — Bar — Cocktails

Ditmar-Koel-Str. 25 U/S Landungsbrücken, Tel. 040 / 6 09 46 56 60 Täglich ab 11:00 Uhr — 20.00 Uhr / Bar 23.00 Uhr · Beratung auch sonntags eine Abteilung der Sonnen-Reisen GmbH seit über 25 Jahren 8 x im Großraum Hamburg

Hunde in Altona ALTONA Es gibt eine neue, überarbeitete Informationsbroschüre für Hundehalter im Bezirk Altona. Der aktualisierte Hundeflyer enthält unter anderem wichtige Hinweise zur Befreiung von der Anleinpflicht und zum Umgang mit Hunden in öffentlichen Grünanlagen. In einer Karte sind die Hundeauslaufmöglichkeiten dargestellt und die Ansprechpartner für weiterführende Fragen genannt. Die Broschüre ist kostenfrei zu haben im ✔ Technischen Rathaus (Empfang), Jessenstraße 1-3 ✔ Kundenzentrum Altona, Ottenser Marktplatz 10 ✔ Rathaus Altona (Pförtnerloge), Platz der Republik 1 ✔ Sozialen Dienstleistungszentrum Altona, Alte Königstraße 29-39 ✔ Hauptfriedhof Altona, Stadionstraße 5, ✔ Zentralen Fundbüro, Bahrenfelder Straße 254-260. Im Internet ist der Flyer unter www.hamburg.de/stadtgruen als Download zu finden. CH

Kitekat Versch. Sorten, 400 g-Dose

Kein Schutz für schöne alte Häuser?

1 kg = 1,10

D

ie Häuser in der Breiten Straße 114 und 116 machen einen verwahrlosten Eindruck: Die Farbe blättert von der Fassade, auf dem Gehweg davor sprießt Löwenzahn. Eine der Haustüren ist mit einem dicken Vorhängeschloss gesichert. Keine Frage: Die Häuser sind verlassen. Auf Beschluss des Bauausschusses Altona sollen die vor 125 Jahren errichteten Gebäude jetzt abgerissen werden und einem Neubau weichen. Dagegen wehrt sich die Hamburger Initiative „Anna Elbe“, die gegen die Privatisierung von städtischem Raum kämpft. „Wir fordern, dass das Ensemble unter Denkmalschutz gestellt wird“, sagt ein Mitglied, das nicht namentlich genannt werden möchte. Besonders empörend findet „Anna Elbe“ die Tatsache, dass das Be-

zirksamt bereits vor eineinhalb Jahren über den laut Hamburger Mietgesetz illegalen Leerstand informiert wurde – ohne das etwas passierte. „Im November 2010 haben wir eine Anzeige wegen Leerstands von mindestens zehn Wohnungen eingereicht“, bestätigt Sylvia Sonnemann, Geschäftsführerin des Vereins „Mieter helfen Mietern“. Nach Auskunft des Bezirksamts Altona wurde damals ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet. „Das Verfahren ist noch nicht abgeschlossen“, sagt Sprecherin Kerstin Godenschwege. Der Eigentümer sei bekannt. „Der Besitzer hat zwischendurch gewechselt, das hat die Sache verkompliziert.“ In Planung sind laut Internetseite des Architektenbüros Heyden und Hidde zwölf kleine und mittelgroße Wohnungen,

dazu fünf „Townhouses“ und zwei familiengerechte Maisonettewohnungen mit Dachterrasse. Mark Classen (SPD) verteidigt das Vorhaben: „Hamburg braucht neue Wohnungen“, sagt er. Und in diesem Fall komme ein Neubau eben sehr viel billiger als eine Sanierung. „Auch wenn der lange Leerstand natürlich zu bedauern ist.“ Unter Schutz gestellt wird das Ensemble wohl nicht: „Der Fokus der Denkmalpflege liegt in der Breiten Straße nicht auf den Bauten des 19. Jahrhunderts, sondern vielmehr auf den historisch bedeutenden und zugleich stadtbildprägenden Neuplanungen der Wiederaufbauphase nach dem Zweiten Weltkrieg“, sagt Stefan Nowicki, Sprecher der Kulturbehörde.

44

Catsan ultra Klump- oder Hygienestreu

Bauprojekt Breite Straße: Kritik an Abriss von Gründerzeithäusern

CH.V.SAVIGNY, ALTONA

0.

statt 0,59 jetzt je

10 l-/20 l-Sack

AKTION

20 %

auf alle Hundesnacks!* MultiFit Strohstreu 24 kg-Packung

statt 8,95 jetzt je

10 l: 1 l = 0,70 20 l: 1 l = 0,35

6.

99

1 kg = 0,52

12.

statt 14,99 jetzt

49

*Alle genannten Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen. Nur in teilnehmenden Märkten erhältlich. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Irrtum und Druckfehler vorbehalten. Wir können leider keine weiteren Nachlässe gewähren, weder auf längerfristige CouponAktionen noch auf bereits reduzierte Waren. Gültig vom 25.07. bis 28.07.2012 in den unten aufgeführten Fressnapf-Märkten.

Die Farbe platzt ab. Oben eine Inschrift mit den Namen der Architekten „Schaar und Hintzpeter“. Foto: cvs

Hamburg-Farmsen, beim Einkaufstreff Farmsen, Tel. 040 28 41 77 77 Hamburg-Altona, Ruhrstraße 42 – 44, Tel. 040 85 08 08 18 Hamburg-Fischbek, Cuxhavener Straße 401/403, Tel. 040 70 38 22 15 Hamburg-Stellingen, Kieler Straße 565 – 573, Tel. 040 54 75 10 10 Auch in der Saseler Chaussee 128, Brauhausstraße 46 und im Großmoorbogen 13 a

Norddeutschlands größter

in Hamburg-Farmsen

mit Aquaristik-, Terraristik-, Kleintier- und Vogelanlage


2 | TIPPS • TERMINE • VERANSTALTUNGEN Lesertelefon Sie bekommen kein Wochenblatt? 766 000-0

MITTWOCH, 25. JULI 2012 www.elbe-wochenblatt.de

Top Five des Liebeskummers

Kultroman „High Fidelity“ als Musical im Altoner Theater – Verlosung!

Redaktion 853 22 933 Fax 853 22 939

Sommerpause

Hamburger Engelsaal

Valentinskamp 40

22 03 57 44

Kyudo-Bogenschießen, fr 10 bis 13 Uhr Bücherbasar, sa 10 bis 17 Uhr

Hamburger Kammerspiele Hartungstraße 9 43 65 82

Konzert: Obertongesang und Percussion von Axel Rupp, fr 20.30 Uhr Jazz im Schanzenviertel: Adrian Hakan, Igor Tresukov und Christian Müller, so 19 Uhr Jazz-Jam-Session, mo 20 Uhr Hafenbahnhof

Große Elbstraße 276

Party: Dat lüttje Ringelpiez, fr 21 Uhr Treffen: MotoClub - Benzingespräche bei hochaktaniger Musik, Kaffee und Kuchen, so ab 14 Uhr Haus Drei 38 61 41 06

Männer- und Vätergruppe, do 20 Uhr Klettern am Kletteraugust im August-Lütgens-Park, sa 15 bis 18 Uhr GWA St. Pauli

319 36 23

Offenes Samstagscafé für Frauen, sa 17.30 Uhr Capoeira Angola, do 20 Uhr Kulturhaus III & 70

319 75 55 15

Party mit DJ Rell, do 21 Uhr Party: The Burnin’ Ballroom, fr 23 Uhr Tatort Klub - Täterraten im Salon, so 20 Uhr Kultwerk West Sommerpause

65 04 68 47

Motte Eulenstraße 43

399 26 20

Spieletreff und Kochen, do 16 bis 20 Uhr SternChance

Schröderstiftstraße 7

Devine Choir Projekt, so 17.15 Uhr

430 11 68

Fabrik Barnerstraße 36

39 10 70

Party: Ü-30/40 Party, sa 21 Uhr Konzert: The New Skool Orchestra, sa 20 Uhr Konzert: Miagi Youth Orchestra, mo 20 Uhr Konzert: Pantéon Rococó, di 21 Uhr Zwischenraum

Müggenkampstr. 43

69 66 97 63

KurzFilmKlause: ShortsAttack Voll auf´s Gas - Speed, do 20 Uhr

44 12 36 67

Sylt - Ein Irrtum Gottes?, mi 20 Uhr

Foolsgarden

Kleine Freiheit 42

88 30 77 22

Klein Erna auf großer Hafenrundfahrt, do 19.30 Uhr, sa auch 15 Uhr Oma Krögers Bismarckhering - Ein appeldwatsches Hamburger Singspiel, mi 15 Uhr

Centro Sociale

Schulterblatt 73

28 00 29 25

Die Clownin erwacht, fr-sa 20 Uhr Mitmachtheater: Schneewittchen, sa-so 16 Uhr

42 10 26 81

Hein-Köllisch-Platz 11

881 41 18 80

Galli Theater Friedensallee 45

Rollende Kleiderkammer, mo 9.15 bis 10.15 Uhr Scrabble-Treff, mi 18 Uhr

Hospitalstraße 107

38 29 59

Fliegende Bauten

Bürgertreff Altona

Lerchenstraße 113

Sommerpause

Glacischaussee 4

54 75 27 77

Sternstraße 2

39 90 58 70

Sommerpause

Bücherstube, di 16 bis 18 Uhr, do 10 bis 12 Uhr Offene Kaffeerunde, mi 15 bis 17 Uhr

Gefionstraße 3

Elbe-Kino

Altonaer Theater Museumsstraße 17

Max-Brauer-Allee 76

Bürgertreff Stellingen Spannskamp 32a

Kino

Allee Theater

Das Altonaer Theater bringt den Kultroman „High Fidelity“ in seiner Musicalfassung auf die Bühne. Foto: pr

Stadtteilkultur

Theater

CLAUDIA PITTELKOW, ALTONA

R

ob Gordon ist Mitte 30 und frischgebackener Single. In seinem Schallplattenladen erzählt er seine Lebens- und vor allem seine Liebesgeschichte – die „Top Five in Brüche gegangener Beziehungen“. Mit „High Fidelity“ schuf der englische Autor Nick Hornby 1995 einen Kultroman, den Hollywood fünf Jahre später mit John Cusack in der Hauptrolle erfolgreich verfilmte. Das Altonaer Theater bringt den Erfolgsroman jetzt als Musical auf die Bühne. Das Wochenblatt verlost drei mal zwei Karten für die Premiere am Sonntag, 5. August, um 19 Uhr. Rob Gordon ordnet seine

Schallplatten nicht alphabetisch, nicht chronologisch, sondern – Achtung – autobiographisch. In der Reihenfolge, in der sie gekauft wurden. Der aktuellste Teil gehört zu Laura, der Frau, die ihn soeben verlassen hat. Die Trennung ist Auslöser für ein Resümee seiner zerbrochenen Liebesbeziehungen. David Lindsay-Abaire schrieb 2006 eine Musicalfassung für den Broadway. Die von dem Pulitzer-Preisträger Tom Kitt und Amanda Green erarbeitete Partitur deckt die gesamte Bandbreite der Popmusik über R&B bis zu romantischen Balladen ab, wobei jeder einzelne Song im Stil und

Klangsprache verschiedener Pop- oder Rock-Interpreten geschrieben ist. Gewinnen, so gehts: Einfach eine Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion senden, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg, oder eine EMail an: post@wochenblattredaktion. de. Stichwort „Gewinne: High Fidelity“. Einsendeschluss ist der 28. Juli. Bitte Telefonnummer angeben!

Imperial Theater

Reeperbahn 5

31 31 14

Polizeirevier Davidwache, do-sa, mi 20 Uhr

Freilichttheater Altona

Platz der Republik 1

29 81 21 39

Die Schatzinsel, sa-so 15 Uhr Lichthof Theater

Mendelssohnstr. 15

Sommerpause

85 50 08 40

Monsun Theater

Friedensallee 20

Altonaer Theater, Museumstraße 17; Vorstellungen vom 5. August bis 9. September; Tickets (22 bis 40 Euro) unter 39 90 58 70.

390 31 48

Sommerpause

Broadway-Klassiker als Sommergastspiel in der Staatsoper – Verlosung!

CLAUDIA PITTELKOW, HAMBURG

E

in Broadway-Klassiker hält Einzug in die ehrenwerte Hamburgische Staatsoper: Vom 1. bis 26. August gastiert hier die „West Side Story“ als erfrischendes Sommergastspiel. Das 1957 in New York uraufgeführte Musical entwickelte sich schnell zu einem der erfolgreichsten Bühnenstücke aller Zeiten und wurde für das amerikanische Musiktheater wegweisend. Das Wochenblatt verlost drei mal zwei Karten für die Vorstellung am Sonntag, 12. August, um 20 Uhr. Die Handlung, frei nach William Shakespeares Tragödie Romeo und Julia, wurde in das New York der 1950er Jahre versetzt. Die Liebesgeschichte spielt vor dem Hintergrund eines Bandenkriegs rivalisierender ethnischer Jugendbanden: der amerikanischen Jets und der puerto-ricanischen Sharks. Das Musical beginnt mit einer Straßenschlacht beider Gruppen. Von seiner ursprünglichen Brisanz und Aktualität hat das Stück bis heute nichts verloren. Unsterbliche Kompositionen wie „Tonight“, „Maria“, „Ameri-

Heidi-Kabel-Platz 1

350 80 30

Schlagerrevue mit Familie Malente, do-so 20 Uhr

Hamburgische Staatsoper, Große Theaterstraße 25; Tickets (18 bis 81 Euro) unter 01805-20 01 www.westsidestory.de

Auf dem Sande 1

369 62 37

Der Hamburger Jedermann, fr-sa 20 Uhr, so 19 Uhr Operettenhaus Hamburg

Spielbudenplatz 1

31 11 70

Musical: Sister Act, do-sa 20 Uhr, sa auch 15 Uhr, so 19 Uhr, di-mi 18.30 Uhr Pulverfass Cabaret

Reeperbahn 147

24 97 91

Star der Travestie präsentieren: Showtime, fr-sa 20.30/23.30 /2.30 Uhr

31 77 88 99

Heiße Ecke, do-sa 20 Uhr, sa auch 15 Uhr, mi 19 Uhr Schmidt Theater

Spielbudenplatz 27-28

31 77 88 99

Viva La Vida!, do-sa 20 Uhr Schmidt Mitternachtsshow, sa 24 Uhr St. Pauli Theater

Spielbudenplatz 29

47 11 06 66

Mann o Mann - Die Midlife-Crisis-Revue, do-so, di-mi 20 Uhr Thalia Theater

Wie bei Romeo und Julia: Tony liebt Maria, auf Marias Balkon gestehen sie sich ihre gegenseitige Liebe. Foto: pr ca“ oder „Somewhere“ aus der Feder von Leonard Bernstein machen es neben der packenden und tief bewegenden Geschichte auch musikalisch zu einem zeitlosen Glanzstück. Gewinnen – so gehts: Einfach eine Postkarte schicken

an die Wochenblatt-Redaktion, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg, oder eine E-Mail senden an: post@ wochenblatt-redaktion.de. Stichwort: Gewinne: West Side Story. Einsendeschluss ist der 28. Juli. Bitte eine Telefonnummer angeben!

Gaußstraße 190

306 03 90

Sommerpause Theater N.N.

Hellkamp 68

38 61 66 88

Musiktheater-Revue: Playa De La Luna, do-sa 20 Uhr

Sommerpause

422 30 40

Das verflixte 3. Jahr, do-mi 17.45/20 Uhr, fr-sa auch 22.30 Uhr Bis zum Horizont, do-fr 16 Uhr 2 Tage New York, do-mi 18.15 Uhr Dein Weg, do-mi 20.30 Uhr B-Movie St. Pauli

Brigittenstraße 5

430 58 67

Die Strategie der Schnecke, do 21 Uhr 25 Jahre B-Movie: Madame X, sa 20 Uhr Leben und Tod eines Raums, so 21 Uhr Hörbar, mi 21 Uhr Studio-Kino

Bernstorffstraße 93

55 77 53 47

The Dark Knight Rises, do-mi 17/20.15 Uhr Little Thirteen, do-fr 18.15 Uhr, di-mi 20.45 Uhr Die Wohnung, mo-mi 18 Uhr Dein Weg, do-fr 20.45 Uhr, sa-so 15.30/18.15/20.45 Uhr Sams im Glück, sa-so 15.15 Uhr

Birdland Jazzclub Gärtnerstraße 122

40 52 77

Birdland Jam Session, do 21 Uhr Knust

Neuer Kamp 30

87 97 62 30

Konzert: The Avengers, fr 20 Uhr Logo

Grindelallee 5

410 56 58

19. Hamburger Rock Revival Festival: Konzert: Sweety Glitter & The Sweethearts, fr 20 Uhr Konzert: The Backdoors, sa 20 Uhr Konzert: Break Even Feetback, mo 20 Uhr

Fruchtallee 36

Sommerpause

0162-640 41 45

Molotow Spielbudenplatz 5

430 11 10

Konzert: Weidenallee Auswärtsspiel, do 20 Uhr Konzert: Discover Australian Music, fr 23 Uhr Cotton Club

Alter Steinweg 10

34 38 78

Konzert: Ragtime United, do 20.30 Uhr Konzert: Alabama Hot Six, fr 20.30 Uhr Konzert: New Orleans Feetwarmer, sa 20.30 Uhr Konzert: Blueswalkers, mo 20.30 Uhr Konzert: Low Rabbit Jazz Gang, di 20.30 Uhr Konzert: Blue Orleans Jazz Band, mi 20.30 Uhr

Christuskirche Eimsbüttel Bei d. Christuskirche 2

Kindertheater Zeppelin Kaiser-Friedrich-Ufer 27

Holi Kino Schlankreye 69

Music-Club Live

Schmidts Tivoli Spielbudenplatz 27-28

800 44 45

Best Exotic Marigold Hotel, mo-mi 18 Uhr Bis zum Horizont, dann links, do-mi 20.30 Uhr, sa-so 18 Uhr Ausgerechnet Sibirien, do-fr 18 Uhr Pippi in Taka-Tuka Land, sa-so 16 Uhr

Musik

Ohnsorg Theater

Open Air Speicherstadt

Unsterblich: West Side Story

Osdorfer Landstr. 198

422 30 62

40 17 02 35

Internationaler Eimsbüttler Orgelsommer 2012 Konzert: Orthulf Prunner, sa 12 Uhr


MITTWOCH, 25. JULI 2012 www.elbe-wochenblatt.de

ALTONA | 3

Ein Friedhof verwandelt sich

Friedhof Bornkamp: Ungepflegt - oder auf dem Weg zum Park? CH. HANDKE, BAHRENFELD

U

we Jahrmärcker ist unglücklich über den Zustand des Friedhofs Bornkamp, auf dem seine Eltern und seine Brüder liegen. „Wir haben das Grab seit mehr als 50 Jahren. Immer war alles gepflegt. Aber seit letztem Jahr verwahrlost der Friedhof. Stellenweise steht das Unkraut meterhoch. Inzwischen sorgen meine Frau und ich nicht nur für das Grab, sondern auch für den verkrauteten Weg davor. Dabei bin ich kein Pingeliger, der jeden Halm ausrupfen muss.“ Der 9,5 Hektar große Friedhof Bornkamp ist mitten in einer großen Verwandlung begriffen. Denn auf dem Friedhof wird niemand mehr beerdigt. Nur Verwitwete dürfen, wenn es so weit ist, noch im Grab ihres Ehepartners beigesetzt zu werden. 35 Jahre nach der letzten Bestattung wird der Friedhof Bornkamp endgültig zur Park- und Grünfläche, so wie es der Friedhof Norderreihe / Wohlerspark heute schon ist.

Viele Wege wachsen langsam zu das ist Absicht. Foto: pr

Uwe Jahrmärcker ärgert sich - er findet den Friedhof ungepflegt. Ein besonders hartnäckiges Unkraut: das kanadische Berufkraut. Foto: ch sei nicht heruntergefahren worden: „Sie umfasst nach wie vor rund 2.200 Jahres-Arbeitsstunden.“ Die Pflege aller Friedhöfe des Altonaer Kirchengemeindeverbands verursacht ein sechsstelliges Defizit von knapp 400.000 Euro im Jahr. Durch Bestattungen und Grabpflege kommt bei weitem nicht genug Geld zusammen, um den Friedhof Bornkamp aus eigenen Mitteln in Schuss zu halten. Um die Pflege zu vereinfachen - und zu verbilligen -, wird der Friedhof deshalb nach und nach umgestaltet. Harriehausen: „Nebenwege werden

zugepflanzt oder in die Rasenflächen integriert, Hecken und Gänge entfernt.“ Das bewirkt auch, dass der Friedhof heller und lichter wird. Harriehausen: „Wir haben viele positive Rückmeldungen; die Leute fühlen sich wohler, weil die engen, dunklen Gänge wegfallen.“ Doch Harriehausen muss auch zugeben: Das Unkraut wuchert in manchen Ecken wie verrückt. Sie seufzt: „Zwei regenreiche Sommer hintereinander - da kommt kein Gärtner hinterher!“ Und Unkrautmittel zu spritzen ist - bis auf den Hauptwegen - auf dem Friedhof streng verboten.

Auch dort existieren die alten Gräber noch, neue kommen aber nicht hinzu. Es kann sein, dass diese Umwandlung der Grund für die vermeintliche Verwahrlosung ist, die Jahrmärcker so stört. Die Pflege jedenfalls, beteuert Kerstin Harriehausen, Geschäftsführerin der Evangelischen Friedhöfe Altona, Der Friedhof Bornkamp verwandelt sich: Mehr Rasen, weniger pflegeintensive Nebenwege und Hecken. Foto: ch

Der Altonaer Kirchengemeindeverband hat ein Problem: zu viele und zu große Friedhöfe. Auf dem Friedhof Bornkamp zum Beispiel íst nur ein Fünftel der Fläche von 9,5 Hektar der durch Gräber besetzt; Rest steht leer. Der Grund: die komplette Veränderung der Bestattungskultur. Wo früher die Beerdigung im Sarg das Normale war, ist es heute die (platzsparende) Urnenbestattung. Dazu kommt ein wachsender Trend zu Seebestattungen, anonymen Gräbern und der letzten Ruhe im Friedwald. Der Kirchengemeindeverband Altona hat vier Parkfriedhöfe: Diebsteich, Bornkamp und Holstenkamp machen Verluste, der Friedhof Bernadottestraße trägt sich. Ausgeglichen werden die Verluste durch Einnahmen aus der Immobilienverwaltung der Kirche. Dieses Geld sollte eigentlich an die Gemeinden gehen; die müssen verzichten. Friedhöfe, die auf Dauer nicht gebraucht werden, kann die Kirche aufgeben. Die Kirche hat dann das Recht, Gräber auf andere Friedhöfe zwangsumzusiedeln. Das wird in Altona jedoch nicht praktiziert. Grabbesitzer haben hier die Wahl: Sie können ihre Gräber dort lassen, wo sie sind, oder kostenlos auf andere Friedhöfe des Kirchengemeindeverbands Altona umsiedeln lassen. Soll es ein Friedhof in anderer Verwaltung sein, kommen auf die Grabbesitzer Kosten zu. CH

Kultursalon ALTONA Die Freunde des Kultursalons im Bürgertreff Altona-Nord, Gefionstraße 3, treffen sich wie immer am letzten Freitag im Monat, 27. Juli, um 19.30 Uhr. Das Thema diesmal: Kurzgeschichten/ Short Stories. Teilnehmer sind aufgefordert, eigene oder fremde (Lieblings-) Kurzgeschichten mitzubringen. Bitte bei vera.janca@gmx.de anmelden! Besuchers des Kultursalons sollen frei von Kommerz und Konsum Filme, Literatur und Musik genießen und diskutieren können. Mitzubringen sind Engagement und ein kulinarischer Beitrag zum Pausenbüfett. CH

Königstraße 11b, 410 98 87 33, 0176 99 35 62 75 Donnerstag, 26. Juli, 14-18 Uhr: Jungstag auf dem Baui. Freitag, 27. Juli, 14 - 17.30 Uhr: Ausflug zu „Spiele ohne Grenzen“ beim Silbersack. Montag, 30. Juli, 13-17 Uhr: Das perfekte Baui-Dinner, ein Euro. Dienstag, 31. Juli, 14.30-17.30 Uhr: Ausflug zum „Kletteraugust“, ein Euro. Mittwoch, 1. August, 7.20-18 Uhr: Ausflug zum Hansa-Park, fünf Euro.

Nicht nachtreten „NEUBAU ZU TEUER FÜR ALTMIETER“, WOCHENBLATT VOM 18. JULI

I

ch wohne 60 Jahre im Bahrenfelder Dreieck. Davon 42 Jahre als Mieter, also kann man davon ausgehen, dass ich die Materie kenne. Frau Brandt geht von falschen Voraussetzungen aus. Sie hatte zwei Zwei-Zimmerwohnungen im Bahrenfelder Kirchenweg. Dafür bezahlte sie 905 Euro Miete warm. Die Neubauwohnung im Kirchenweg soll fast 1.600 Euro warm kosten. Frau Brandt hat wohl vergessen, dass sie 94 Quadratmeter hatte und jetzt 128 Quadratmeter. 34 Quadratmeter größer = 331,50 Euro mehr Mietkosten. Und der Neubau ist ein KFW-Haus, also niedrige Heizkosten gegenüber der Altbau-Parterrewohnung. Die Differenz bei 94 Quadratmeter würde 235 Euro mehr Miete betragen, also 681,50 zu 916,50 Euro kalt. Nach dem Brand im Bahrenfelder Kirchenweg wurde den Mietern völlig unbürokratisch geholfen, da bin ich der Meinung, man sollte die Kirche im Dorf lassen und nicht nachtreten. Heinz Kutschke, Bahrenfeld

Welt Astra Tag an den Landungsbrücken ST. PAULI Sommer, Bier und laute Musik: Am Sonnabend, 28. Juli, steigt zum 16. Mal der Welt-Astra-Tag an den St. Pauli Landungsbrücken. Erwartet wird wieder eine riesige Party mit bis zu 80.000 Besuchern und tollen Musik-Acts - wie immer bei freiem Eintritt. Start ist um 13 Uhr, ab 14.30 Uhr steht der norwegische Musiker Tom Hugo auf der Bühne, gefolgt von „Quarter“ (16 Uhr) aus Berlin, The Rumours (17.30 Uhr) den Killerpilzen (19 Uhr), Wirtz (20.30 Uhr) und als Haupt-Act des Abends Luxuslärm (22.15 Uhr). Der Welt-Astra-Tag endet gegen 0 Uhr. CH

Neuer Asphalt für die Max-Brauer-Allee ALTONA Die Max-Brauer-Allee bekommt von Lamp’lweg bis zur Hospitalstraße eine neue Asphaltdecke. Die Arbeiten sollen am Donnerstag, 26. Juli, fertig sein; bis dahin sind beide Fahrstreifen in Richtung Stresemannstraße/Sternbrücke gesperrt. Der Verkehr wird über Königstraße und Holstenstraße gelenkt. Folgende Nebenstraßen können von der Max-Brauer-Allee aus nicht angefahren werden: Goethestraße, Bei der Friedenseiche, Chemnitzstraße und Hospitalstraße. Diese Straßen sind dann Sackgassen. Die Parkplätze auf dem Mittelstreifen der Max-Brauer-Allee von Hausnummer 86 bis Hausnummer 130 werden nicht zur Verfügung stehen. CH

Drei Sopranistinnen im Konzert NEUSTADT Die drei Sopranistinnen von „La Tiara“ stellen am Sonnabend, 28. Juli, ihre neue CD bei einem Livekonzert in der Anglikanischen Kirche Hamburg, Zeughausmarkt 22, vor. Das Konzert beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19.15 Uhr. Isgaard, Maja und Christina geben mit klassisch ausgebildeten Sopran-Stimmen bekannten Melodien ein neues Gewand, ob Meilensteinen der Popgeschichte, italienischen Canzoni oder Songs der Filmmusik. „Wir von morgen" wird voraussichtlich im Herbst auf dem Label DEAG Music erscheinen. Karten zu 15, ermäßigt 10 Euro, sind ausschließlich an der Abendkasse erhältlich. CH

Wir bringen Sie ans Ziel! Ihr Spezialist für Kfz-Langzeitmiete und Kfz-Leasing www.isar-rent.de · info@isar-rent.de · Tel. 040/28 94 81 55 · Mobil: 0173/952 98 81

I N TERVALL HÄUSLICHE PFLEGE + VERSORGUNG

31 76 90 00 Antonistr. 3 · 20359 HH

▼ ALTONAER FERIENKALENDER Bauispielplatz Hexenberg

▼ LESERBRIEFE

Zu viele Friedhöfe

Juca Nord Kieler Straße 58 85 61 73 Mittwoch, 25. Juli, 16-20 Uhr: Juca-Treff. Donnerstag, 26. Juli: Ausflug Wasserski. Treff um 12 Uhr. Freitag, 27. Juli, 16 - 20 Uhr: Juca-Treff. Mo 30. Juli: Ausflug Wildpark Schwarze Berge, Treff um 14 Uhr. Dienstag, 31. Juli, 16-20 Uhr: Juca-Treff und Kochen. Mittwoch, 1. August: Ausflug Kartbahn. Treff um 14 Uhr. Für alle Ausflüge ist eine Anmeldung und ein Teilnehmerbeitrag erforderlich. Fragen? 85 61 73.

Spielgelände Bonnepark

GWA St. Pauli

Baurstrasse 10 899 19 44

Hein-Köllisch-Platz 12 410 98 87 53 www.gwa-stpauli.de

Mittwoch, 25. Juli: Bauitag mit Fahrradwerkstatt. Donnerstag, 27. Juli: Schwimmen (ein Euro, nur mit Anmeldung). Platzübernachtung (nur mit Anmeldung) Freitag, 28. Juli: geschlossen. Montag, 30. Juli: Frühstück. Dienstag, 31. Juli: Bauitag. Mittwoch, 1. August: Ferienabschluss mit Feuer, buntem Stockbrot und Fahrradwerkstatt. Öffnungszeiten: 11-18 Uhr.

Donnerstag, 26. Juli, 14-18 Uhr: Mini-Golf, zwei Euro. Freitag, 27. Juli, 14-17 Uhr, Schwimmen, ein Euro. Montag, 30. Juli, 11-16 Uhr: Mädchentag auf dem Bauernhof. Zwei Euro. Dienstag, 31. Juli, 14-17 Uhr: Spiele ohne Grenzen. Mittwoch, 1. August, 7.20 18 Uhr: Hansa-Park, fünf Euro. Für alle Ausflüge unbedingt anmelden!

Was geht hier App?

Elbe-Wochenblatt.de

Unser Rat zählt.

Neue Große Bergstraße 9 (HASPA-Haus)

879 79-0

mieterverein-hamburg.de


r e t s ü l f e g t d Sta Mittwoch, 25. Juli 2012

Wie im Märchen

zessin, die Präsidentin und die Kein Märchen - der Präsident, die Prin e UNO-Richter am WeltseegerichtsSenatorin: Shunji Yanai ist der höchst lüten-Prinzessin Marina Reinhardt hof in Nienstedten. Hamburgs Kirschb trag für die Deutsch-Japanische (r.) trifft den Professor bei einem Vor e Eiko Hashimaru (l.) und BehörGesellschaft Hamburg. Ihre Vorsitzend hochkarätige Begegnung ab. Der denchefin Jana Schiedek runden die , eiden über Grenzziehungen auf See Professor und seine Kollegen entsch angekettete Schiffe. Bodenschätze am Meeresgrund und

Wie auf Malle

Schön die Spannung steigern: Gerade hat Schlagersänger Jürgen Drews „Ein Bett im Kornfeld“ hinter der Bühne auf dem Harburger Rathausmarkt angest immt. Jetzt hört er sich noch den Refrain-Gesang des Publiku ms an – und zögert seinen Auftritt etwas hinaus. Und wer ist die Blonde? Etwa Drews Neue? Nein, NDR-Moderatorin Anke Harnack umarmt den Schlagerstar für ein Erinnerung sfoto. Auch Harburgs Bezirksamtsleiter Thomas Völsch ließ sich den König von Mallorca nicht entgehen.

Wie schade

RothenGerman Tennis Championships am der ale Fin das t inn gew o, nac Mo n Ein Argentinier, Jua my Haas (l.) Seite. Der geborene Hamburger Tom ner sei an n eite önh Sch i zwe ich gle baum und hat lorener Partie kurzter Court großes Tennis. Und nach vor Cen – ftem kau ver aus t fas – dem auf er, in zeigte l Stich umarmt tröstend den Verlier hae Mic or ekt rdir nie Tur : Bild s ine zeitige Verzweiflung. Kle r gehen wird. be, die allerdings an den Argentinie der Hand die silberne Schiffsschrau Fotos: Marcus Schmidt

Egal, was in Hamburg los ist – das Elbe Wochenblatt ist dabei!


Für alle, die es

ganz frisch wollen.

Kochschinken Name des Fleisches

mit grünem Spargel

Produktbeschreibung bratfertige

Name der Wurst Hähnchenroulade

im Parmesanmantel

Produktbeschreibung fruchtiger

Name des Salates Geflügelsalat

Alles Geflügel

/100 g

Schicken Sie Ihr Lieblingsrezept an:

2,39

12,90 /100 g 0,89

EKZ Mercado Altona-Ottensen Stichwort: Mein Lieblingsrezept Ottenser Haupstraße 10 22765 Hamburg

/kg

vom Angebote 2012 . 25.-- 30. 7 do rc e im M a

oder per mail an: info@mercado-hh.de

Kompetenter Service Qualität • Vielfalt • Frische

www.schoenecke.de

1 Stck.

Sonnenback

1,20 2,60

750 g (1 kg = 3,47)

Absender nicht vergessen! Wichtig: Einsendeschluss ist der 15.08.2012. Alle vor Einsendeschluss (Datum des Poststempels) eingesandten Rezepte nehmen an der Verlosung teil. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinner wird per Post benachrichtigt.

Mein Lieblingsrezept: von Tina Schnoor

im Mercado Tel. + Fax 0 40 / 30 39 19 76

Joghurt-Blaubeer-Käsekuchen

Gutsc gewinnen!

Schicken Sie uns Ihr Lieblingsrezept und gewinnen Sie einen MERCADO Geschenkgutschein im Wert von € 5 0.

Natürlich Qualität genießen! saftiger Produktbeschreibung

50 Ehueroin zu

Frisches Obst & Gemüse BIO AUS ÜBERZEUGUNG. FRISCHE, WEIL ES NICHTS BESSERES GIBT. UND WILDSPEZIALITÄTEN AUS LEIDENSCHAFT WWW.REINKE-HAMBURG.DE

ARKADAS

Kommen Sie zu uns an den Stand. Wir beraten Sie gerne!

Mohnkuchen (vegan)

Special Curry Tägl. wechselnder Mittagstisch + 1 Softgetränk 5,50

Telefon 0175/518 96 09

Zutaten Tortenboden: 8 getrocknete Feigen 400 g fein gemahlene Mandeln Zutaten Füllung: 4 Bananen Saft von 1 Zitrone 2-3 Äpfel 100 g Rosinen 100 g gehackte Mandeln 250 g Mohn, ganz Zubereitung: Getrocknete Feigen in wenig Wasser ca. 4 Std. einweichen. Fein gemahlene Mandeln zus. mit den Feigen und dem Einweichwasser in Küchenmaschine (oder die Feigen mit einem Pürierstab und die Mandeln mit den Händen unterkneten) zu Teig verarbeiten. Eine Springform (26 cm) mit gehobelten Mandeln ausstreuen und Teig gut hinein drücken (ohne Rand). Bananen zerdrücken und mit Zitronensaft vermischen, Äpfel in Würfel (geschält) zugeben. Alle übrigen Zutaten nacheinander untermischen. Füllung auf Tortenboden verteilen, im Kühlschrank 1 Tag durchziehen lassen. Vor dem Verzehr ca. 2 Stunden aus der Kühlung nehmen. Mögliche Dekoration: gehobelte Mandeln

www.mercado-hh.de

TÜRKISCHE SPEZIALITÄTEN Delikatessen & Party-Service Telefon 399 052 99

Gesundheit, die schmeckt!

Täglich bis 20 Uhr | Donnerstag und Freitag bis 21 Uhr | 60 Geschäfte | 30 Marktstände | 900 Parkplätze


Anzeige/Sonderveröffentlichung

Reise rund um den Globus

Großer Spaß zum Schulstart Origami-Falttechnik und Sumo-Ringen sowie Federmäppchen-Basteln

Für eine ganz individuelle Schultüte ist es noch nicht zu spät: Silke Mohnke, Mitarbeiterin im idee.Creativmarkt, präsentiert Rohlinge und Foto: pr Präsente für die Zuckertüte. wird hier sicherlich fündig. Auch FRAUKE HEIDERHOFF, OTTENSEN perfekte Geschenke für den Ineriengefühl, Frische und halt der Zuckertüte sind vorhanHarmonie: Viele Menschen den, darunter: Federtaschenschgenießen die wunderbare Som- lamper, Knete und vieles mehr. merstimmung. Einige HamburEin tolles Angebot zum ger befinden sich noch im Ur- Schulstart gibt es beim laub. Andere bereiten sich idee.Creativmarkt. Am Sonnschon wieder auf das turbulente abend, 4. August, können InterLeben nach der Sommerpause essierte ihr individuelles Federvor. Abwechslungsreiche Veran- täschchen gestalten. Die Mäppstaltungen locken schon jetzt im chen werden mit Stoffmalfarbe Mercado. Während der Asienta- bemalt und mit Stempeln verge vom 2. bis zum 4. August ziert. „Auch eine individuell gekönnen Klein und Groß kreativ bastelte Schultüte ist etwas Bewerden. Experten erklären die sonderes“, so Filialleiterin AnOrigami-Kunst des Papierfal- drea Kruse. Im Laden gibt es tens. Mit etwas Geschick entste- Rohlinge und Bastelmaterial wie hen zwei- und dreidimensionale Pappfiguren, Sticker und GlitzerObjekte wie Schwäne und Pa- steine. pierflieger. Keine Tuschkästen, aber Süßes Liegen alle Hefte und Stifte für für die Zuckertüte gibt es bei Arden bevorstehenden Schulstart ko. Hier finden sich feinste Schobereit? Bei Hermann Jürgensen kolädchen zum Schulanfang. BeBürobedarf können fehlende Ma- gehrte Präsente: Verkehrszeiterialien erstanden werden. Die chen, Schultüten und Autos – Mitarbeiter sind im Mercado mit alles aus zarter Schokolade. einem Sonderstand vertreten. Im Fruchtgummipackungen mit Fachgeschäft finden sich Brotbo- verschiedenen Motiven sind xen und Trinkflaschen mit Moti- ebenfalls beliebt. Trost für Geven wie Paradiesvögeln und Hai- schwister, die noch nicht zur en. Wer während der Ferien noch Schule gehen: eine kleine, mit keine Schultüte erstanden hat, Leckereien gefüllte Schultüte.

F

High Fidelity: Mercado verlost Karten OTTENSEN Das MercadoCentermanagement verlost in Kooperation mit dem Altonaer Theater zwei Mal zehn Karten für die Premiere des Musicals High Fidelity. Termin: 5. August. Bei dem Stück nach dem Kultbuch von Nick Hornby handelt es sich um eine verrückte und Das Musical „High Fidelity“ ist der komische Liebesgeschichte. Die Sommerhit am Altonaer Theater. Handlung: Rob, Musik- und Foto: pr Frauenliebhaber, wird von Laura verlassen. Immerhin hat er noch seinen Plattenladen und drei durchgeknallte Freunde. Obwohl Aktionismus nicht gerade seine Stärke ist, will er den Kampf um Laura so schnell nicht aufgeben... Teilnehmer der Verlosungsaktion senden bitte bis zum 30. Juli eine Mail an info@mercado-hh.de. Stichwort: High Fidelity. Die Gewinner werden unter allen Einsendungen ausgelost. FH

Aktionstage vom 25. Juli bis 11. August: Aktivitäten, Spiele und Mini-Wettkämpfe F. HEIDERHOFF, OTTENSEN

E

ine Vielfalt von Nationen präsentiert sich zur Olympiade in der britischen Metropole. Doch die Welt ist nicht nur zu Gast in London, sondern auch im Mercado: Abstrakte, farbig lackierte Weltkugeln im Herzen des Mercado zaubern eine besondere Stimmung. Ein faszinierendes Rahmenprogramm gibt es dort vom 25. Juli bis 11. August. Im drei-Tage- Rhythmus präsentiert sich jeweils ein anderer Kontinent. Eine Leinwand mit aufgemalten Kontinenten lässt das Herz von Kreativen schneller schlagen. Malen, ausschneiden und fixieren: Bastelfreunde können während des gesamten Aktionszeitraums für den Kontinent typische Tiere, Symbole und vieles mehr kreieren. Die Einzelkunstwerke werden auf das Gesamtwerk projiziert. „Afrika“ lautet das Motto vom 25. bis 28. Juli. Berauschend, bunt und geisterhaft: Die Kunst der Maskerade ist eine der geheimnisvollsten Traditionen auf dem Kontinent. Ein Maskenworkshop gewährt Einblicke in die Welt der verschiedenen Völker. Tipp für Safarifreunde: Beim Sinnestest werden über Kopfhörer zu erratende Tierstimmen eingespielt.

Abstrakte, farbig lackierte Weltkugeln aus Holz sorgen im Mercado für eine besondere Atmosphäre. Nord- und Südamerika stehen vom 30. Juli bis 1. August im Fokus. Mit gedrehten Sprüngen und Salti zu feuriger Musik ziehen Capoeira-Akrobaten das Publikum in den Bann der brasilianischen Kampfkunst. Doch auch American Football hat in den USA eine besondere Tradition. Die Hamburg Blue Devils sind hautnah zu erleben und vergeben Autogramme. Einmal

Marilyn Monroe oder Donald Duck sein: Bei einer Klamottenkiste à la Hollywood kommen Jung und Alt auf ihre Kosten. Zanshin Dojo ist eine der ersten Adressen für Kampfsport in Hamburg. Sportschulmitglieder sorgen vom 2. bis 4. August für asiatisches Flair. Kickboxen und Kung Fu sind nur einige während der Asientage demonstrierte Disziplinen.

Flaggenraten, Handfederball und Geschmackstest: Bei den Europatagen vom 6. bis zum 8. August kommt im Mercado keine Langeweile auf. Surfen in Australien ist mehr als nur Sport, es ist ein Lebensgefühl: Surfsimulator, aber auch Känguru-Sackhüpfen für die Kleinen locken bei den „Australientagen“ vom 9. bis zum 11. August.

Für alle, denen

die Welt zu Füßen liegt.

Gewinnen Sie: 3 Familienkarten für das Miniatur Wunderland

Aktionswoche

„Die Welt zu Gn as im Mercado“ t vom 25.7 bis 11.8.12

www.mercado-hh.de

The Body Shop hat wieder eröffnet OTTENSEN The Body Shop im Mercado hat wieder eröffnet: Das frisch renovierte Geschäft präsentiert sich mit einem neuen Ladenkonzept. Herzstück der Boutique sind die Doppeltische mit einer Auswahl exquisiter Kosmetik- und Verwöhnprodukte. „Die Inhaltsstoffe sind das Beste, was die Natur zu bieten hat, und kommen aus der ganzen Welt“, sagt The-Body-Shop-Sprecherin Nina Osterfeld. Das Schönste: Viele der Inhaltsstoffe sind fair gehandelt. Experten beraten die Kunden ausführlich und individuell in jedem Store. Mit dem „Hilfe durch fairen Handel“-Programm können 300.000 Menschen auf der ganzen Welt unterstützt werden. FH

Foto: fh

Täglich bis 20 Uhr | Donnerstag und Freitag bis 21 Uhr | 60 Geschäfte | 30 Marktstände | 900 Parkplätze


8 | AUS HAMBURGS WESTEN

MITTWOCH, 25. JULI 2012 www.elbe-wochenblatt.de

Leuchtturm wird abgerissen

Zirkus Knie kommt doch ST. PAULI Der Groß-Zirkus Charles Knie darf in diesem Jahr doch nach Hamburg auf das Heiligengeistfeld kommen. Das jahrelang geplante Gastspiel stand noch im Frühjahr auf der Kippe. Die Stadt Hamburg wollte dem Zirkus Charles Knie den zugesicherten Vertrag nicht unterschreiben, da Bombensondierungen auf dem Heiligengeistfeld geplant seien. Nun hat das Verwaltungsgericht entschieden, dass die Stadt den Vertrag für das Heiligengeistfeld zustellen muss. Es gebe keine ersichtlichen Gründe für eine Verweigerung des Vertrages. Weder bestünde Gefahr für die Zirkusbesucher noch kollidierten die geplanten Sondierungsarbeiten mit dem Gastspiel. Der Vertrag ist inzwischen abgeschlossen. Der Zirkus wird vom 20. September bis zum 14. Oktober auf dem Heiligengeistfeld gastieren. CH

Blankeneser Leuchtturm wird Ende 2014 abgebaut, Leuchtturm in Baurs Park auch

KARIN ISTEL, BLANKENESE

D

as Urlaubsfoto mit den Liebsten vor dem Blankeneser Leuchtturm sollte man auf keinen Fall wegwerfen. Es könnte Seltenheitswert bekommen. Denn für Ende 2014 ist der Abriss sowohl dieses Leuchtturms als auch des Turms in Baurs Park geplant. Grund: die Verbreiterung der Fahrrinne in der Elbe. Bislang orientieren sich Schiffsführer, die in den Hamburger Hafen einlaufen, an den beiden Leuchttürmen am Strandweg und in Baurs Park. „Wenn die Lichtzeichen beider Türme eine Linie bilden, weiß der Schiffsführer, dass er Kurs hält“, so Alexander Schwertner, Sprecher der Hamburg Port Authority.

Die Richtfeuer an der Elbe sind unersetzlich für die Schiffsführer. „Wegen der engen Fahrrinne ist hier eine genaue Positionierung der Schiffe umso wichtiger“, so Frank Toussaint. Der Vorsitzende der Bezirksversammlung Altona und ausgewiesene LeuchtturmExperte fährt fort: „Hier, wo die Schiffe nah aneinander vorbeifahren, sind 20 Meter Kursabweichung schon ein großes Problem.“ Im Rahmen der Elbvertiefung wird zwischen Blankenese und Wedel die Fahrrinne für Schiffe auf 385 Meter verbreitert. Da die Schiffe dann näher am Ufer fahren, müssen die Positionslichter 125 Meter weiter südlich stehen, um immer noch den richtigen Kurs zu weisen. Dafür werden zwei neue Leuchttürme

gebaut: das so genannte Unterfeuer östlich des Anlegers Blankenese und das Oberfeuer am Elbuferweg in Höhe des Jollenhafens Mühlenberg. Mit 60 Metern wird das Unterfeuer 20 Meter höher als der jetztige Turm und würde zu einem der höchsten in Deutschland zählen. „Die bestehenden Leuchttürme werden anschließend abgerissen“, so Schwertner. Das wird – je nach Stand der Arbeiten bei der Elbvertiefung – frühestens Ende des übernächsten Jahres geschehen. Der Leuchtturm in Baurs Park wird dann ganz verschwinden, der Blankeneser Leuchtturm soll mindestens bis zur Aussichtsplattform zurückgebaut werden. Für deren Erhalt als Aussichtspunkt setzt sich neben

dem örtlichen Bürgerverein auch Frank Toussaint ein. „Man könnte zum Beispiel immer eine begrenzte Besuchergruppe nach oben lassen. Dann bräuchten wir eine Aufsicht, mehr nicht", schlägt er eine preisgünstige Nutzung des Restturms vor.

Gerade in der dunklen Jahreszeit hilft der Blankeneser Leuchtturm (Foto) gemeinsam mit dem Leuchtturm in Baurs Park den Schiffsführern, ihre Position genau einzuhalten. Ein Abweichen schon um wenige Meter wäre fatal, denn die Fahrrinne der Elbe ist eng. Foto: ch

Umsorgt leben

Altenheime und Seniorenwohnungen im Großraum Hamburg

Anzeige/Sonderveröffentlichung

Die Bühne hält jung

Seit 1919 - Qualität seit Jahrzehnten Möbelsortiment

Gerda Thormann (90) tritt regelmäßig als Schauspielerin auf JULIAN TARAZ, EIDELSTEDT

I

Bei Bedarf auch Hausbesuche Hoheluftchaussee 19 • Tel. (040) 420 27 12 20253 Hamburg · U3-Bhf. Hoheluft, Buslinie 5

Caritas und Diakonie: Altenpflege unter einem Dach im Bischof-Ketteler-Haus Hermann und Lilly Schilling-Stiftung

Bischof-Ketteler-Haus

st sie Hamburgs älteste aktive Schauspielerin? Gerda Thormann hat am Montag, 23. Juli, ihren 90. Geburtstag gefeiert. Seit der Gründung der Theatergruppe „Hamburger Spätlese“ im Jahre 2004 ist Gerda mit von der Partie. Auch schon vorher war sie jahrelang auf der Bühne zu erleben, unter anderem in der Altonaer „Fabrik“; zeitweise spielte sie sogar auf Italienisch. Ihre Motivation? „Spaß und Freude an der Sache das ist das Wichtigste!“ sagt Gerda Thormann. Was wünscht sie sich zum Geburtstag? Mehr Männer! Für die Theatergruppe, natürlich. „Wir benötigen mehr Männer ... auch wenn die nicht so gerne tanzen und singen“, weiß sie aus langjähriger Bühnenerfahrung. Das mit dem Singen, Tanzen und Spielen war für sie selbst dagegen immer ein Klacks: „Ich habe

nie damit Probleme gehabt, auf der Bühne zu stehen“, versichert sie. Ihr Engagement in der Theatergruppe dauert jetzt schon acht Jahre an. Bei Wind und Wetter kommt sie regelmäßig

aus Harvestehude zu den Theaterproben in das Eidelstedter Bürgerhaus. Nur eine Hüftoperation und die damit einhergehende sechswöchige Zwangspause konnten sie von der Bühne fernhalten. Heike Obe von der „Hamburger Spätlese“ lobt Gerda Thormann als „sehr engagiert, beweglich und textsicher.“ Zum 90. Geburtstag hat die Theatergruppe sogar ein Lied komponiert. Der Refrain: „Gerda wird heut 90 Jahre alt, sieht viel jünger aus, macht noch nicht halt. Sie in unsrer Mitte - das tut gut. Gerda macht uns immer wieder Mut!“ Das Elbe Wochenblatt schließt sich den Glückwünschen an: Alles Gute - und noch viele Jahre auf der Bühne! Schick mit Hut - und jede Menge Bühnenpräsenz: Gerda Thormann feierte am Montag ihren 90. Geburtstag. Foto: pr

HAMBURG Für knapp 76 Prozent der Deutschen ist der Umgang mit dem Internet selbstverständlich. Bei den über 70-Jährigen fällt das Interesse an diesem neuen Medium jedoch stark ab: Nur noch 28,2 Prozent dieser Bevölkerungsgruppe ist online. Das ergibt sich aus dem aktuellen (N)ONLINER Atlas 2012, einer Studie zu den Internetgewohnheiten der Deutschen. Weitere Informationen sind im Internet unter www.nonliner-atlas.de zu finden. UW

Ratgeber HAMBURG Der elbe Wochenblatt-Ratgeber „Umsorgt wohnen“ schafft Transparenz im Altenheim und beim Betreuten Wohnen. 167 Unternehmen werden mit Preisen, Leistungen und Pflegenoten vorgestellt. Außerdem werden die Pflegeversicherung anschaulich erklärt sowie die wichtigsten Fragen zur Sozialhilfe beantwortet. Das Buch kostet 19,90 Euro. Es ist im Buchhandel erhältlich sowie beim Elbe Wochenblatt, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg. Buchversand (portofrei) 600 898 40. EW



Bischof-Ketteler-Haus · Kettelerweg 5 · 22457 Hamburg Bischof-Ketteler-Haus Telefon: 040 559 868-0 Fax: 040 559 868-800 info@caritas-schnelsen.de www.caritas-schnelsen.de

Senioren im Internet

Hermann und Lilly Schilling-Stiftung im Bischof-Ketteler-Haus Telefon: 040 866 259-0 Fax: 040 559 868-881 info@schilling-stift.de www.schilling-stift.de

Wir bieten: • Wohnen in familiärer Geborgenheit • 123 Einzel- und drei Doppelzimmer, gegliedert in 11 Wohngemeinschaften • gemütliche Wohnküchen • Gemeinsamkeit beim Kochen, Essen und bei den Haushaltsaktivitäten Sie möchten mehr wissen oder suchen einen Pflegeplatz bei uns? Dann freuen wir uns auf den Kontakt mit Ihnen!

In guten Händen

  6WG 7lJ   $ OLF   XIQD K  KP  H 

Freitag, 27. Juli 2012 ab 15.00 Uhr

Musikvergnügen mit Werner Friebe

Jungliebstraße 1 · 22457 Hamburg · Tel.: 040 / 55 97 73 10 www.haus-burgwedel.de

Sommerfest am 11. 8. 2012 von 11.00 – 17.00 Uhr „Hamburger Hafen“

Männliche und weibliche Pflegekräfte gesucht


Ausgabe 04/12 · 25/07/2012 · Anzeige/Sonderveröffenlichung

Sommerschlussverkauf mit Schnäppchen-Garantie

Der Sommer war bisher durchwachsen, die Preise beim Sommerschlussverkauf im Eidelstedt CENTER sind es nicht. Foto: rs

Reichlich reduzierte Sommerware im Eidelstedt CENTER

O

b man in diesem Jahr von einem „Sommer“ sprechen kann, entscheidet sich voraussichtlich erst Ende August. Für den Einzelhandel ist indes klar, dass es einen Sommerschlussverkauf gibt – in diesem Jahr von Montag, 30. Juli, bis Sonnabend, 11. August. Mit dabei sind – wie in jedem Jahr – auch die Geschäfte im Eidelstedt CENTER. Und wie in jedem Jahr reduzieren die Bekleidungsgeschäfte dramatisch die Preise – zur Freude der Kunden! Ziel: Die Lager müssen geräumt werden, um Platz für die Herbst- und Winterware zu schaffen. CENTER-Manager Marcus Czerwionka erklärt: „Die Lager des Textileinzelhandels sind in diesem Jahr angesichts des verregneten Sommers noch gut gefüllt.“ Und das heißt: Die Geschäfte haben wieder den Rotstift angesetzt und bieten günstige Sommerkleidung zu Schnäppchenpreisen. Mit von der Partie sind die Boutique „Chris modern“ sowie das Fashionhouse „Georgy’s“ im ersten Stock des CENTERs und Mode Schneider. An Sonderständen in der CENTER-Halle bieten auch in diesem Jahr drei Geschäfte ihre preisreduzierte Sommerware an. Dazu gehören Mode Schneider, die Boutique Jassy und die Firma Feindura mit Sommerhüten, Tüchern und sonnenschützenden Kopfbedeckungen. Grundsätzlich können Geschäfte mittlerweile unabhängig

Schlussverkauf

Da kommt Freude auf: Ab Montag, 30. Juli, startet im Eidelstedt CENTER wieder der Sommerschlussverkauf. Bis Sonnabend, 11. August, bieten die Bekleidungsgeschäfte preisreduzierte Sommerware. Foto: rs von den offiziellen Sommerschlusszeiten ihre Preise reduzieren, doch die Branche hält an den gewohnten Zeiten fest. „Die Handelskammer hat ihren Mitgliedern empfohlen, sich an die tradierten Zeiten zu halten“, erklärt CENTER-Manager Czerwionka. Kein Wunder, bietet doch der Sommerschlussverkauf die Gelegenheit, die Geldbörse zu schonen. Denn schließlich gibt es auch (hoffentlich!) nächstes Jahr einen Sommer. Nach dem Shoppen haben die Kunden im Eidelstedt CENTER ausgiebig Gelegenheit, in einem der vielen Imbisse

bis zu

70% günstiger!!

Das Fashion-House auf 400 m² im Eidelstedt-Center

oder Restaurants zu speisen. Für die eiligen Kunden bietet sich der Imbiss von Heideschlachter Dehning an. Das indische Schnellrestaurant „Manju“ verwöhnt mit südasiatischen Spezialitäten, und bei McDonalds wird der kleine Hunger zwischendurch gestillt. Darüber hinaus bieten zahlreiche Restaurants wie etwa „Block House“ und der Grieche „Odysseus“ auch die Möglichkeit an, draußen zu sitzen. Eine Neuigkeit für Freunde der asiatischen Küche: In diesen Tagen eröffnet das Restaurant „Asia Quick“, ebenfalls mit Außengastronomie.

Auf zum Schnäppchenkauf! „Georgy’s“ startet durch mit Markenqualität zu fairen Preisen

E

ine Superauswahl und güns- übrigens das ganze Jahr über. Preise – das hat sich herumgetige Preise: „Georgy’s“ im Es lohnt sich also immer, zu sprochen: „Unser Einzugsgeersten Stock des Eidelstedt „Georgy’s“ zu kommen.“ So biet wird immer größer und CENTERS startet in den Som- zum Beispiel bei den Jeans – reicht mittlerweile von Eimsmerschlussverkauf mit zahlrei- rund 500 Stück sind immer auf büttel über Altona, Lurup, PinLager, in allen Formen, Wa- neberg bis nach Quickborn.“ chen Schnäppchen. Dabei spielt sicherlich auch An zahlreichen Ständen vor schungen und Qualitäten. Gute Qualität und günstige das entspannte Einkaufen bei und im Geschäft können sich „Georgy’s“ eine Rolle, kurdie Kunden von dem ze Wege und eine freundRiesenangebot an Marliche Bedienung. Der kenkleidung überzeuSommer hat uns zwar bis gen. „Georgy’s“ vereint jetzt nicht gerade mit Sonals Fashionhouse mehnentagen verwöhnt, aber rere Boutiquen in einem Neumann ist dennoch opGeschäft unter anderem timistisch: „Wir sind zumit den Top-Marken versichtlich, dass der richS.Oliver, Street One, tige Sommer noch EDC, Bench, Tom Tailor, kommt.“ Denn es wäre ja Khujo und Madonna. auch schade, wenn die bis „Die Kundinnen finden zu 70 Prozent herabgebei uns Qualitätsware zu setzten Tops, T-Shirts und fairen Preisen“, sagt Jörg Kleider nur im warmen Neumann. „Auf ganz vie- Riesenauswahl, günstige Preise und freundliche Süden getragen werden le Preise geben wir einen Bedienung: „Georgy’s“ startet in den Sommergroßzügigen Rabatt – schlussverkauf 2012. Foto: rs könnten!

Center-Öffnungszeiten Mo-Fr: 9.00 - 19.00 Uhr · Sa: 9.00 - 18.00 Uhr REWE: Mo-Sa: 8.00 - 21.00 Uhr

50 Fachgeschäfte 4 Restaurants · SERVICE: rollstuhlfahrerfreundlich · Wickelraum

600 Parkplätze · 3 Stunden kostenlos BUS: Eidelstedter Platz S-BAHN: Elbgaustraße · AKN: Eidelstedt Zentrum


10 | AUS HAMBURGS WESTEN

MITTWOCH, 25. JULI 2012 www.elbe-wochenblatt.de

Blühende Riesin

Beim Sommerfest im Park mitmachen

ALTONA Für das Sommerfest am Sonntag, 19. August, im WalterMöller Park rufen die Veranstalter KEBAP e.V. und Parkcafé zum Mitmachen auf. Eingeladen sind Anwohner, Initiativen, Künstler

In Eidelstedt hat eine Stockrose die DreiMeter-Marke geknackt

St. Michaelis ist Startpunkt fast aller Hamburg-Touren CH. V. SAVIGNY, NEUSTADT

W

D

Waltraud Wrecke und ihre RiesenStockrose. Der Zollstock reicht schon lange ncht mehr, um sie zu messen. Foto: ch

er Fußweg nach oben dauert etwa zwölf Minuten: Vorbei am Glockengestühl und an Brandspuren, die noch aus Kriegszeiten stammen, klettert der Besucher exakt 452 Stufen hinauf. Eine Anstrengung, die sich allemal lohnt: Der Blick von der Aussichtsplattform der Michaeliskirche in 106 Metern Höhe ist einfach märchenhaft. Bei gutem Wetter kann man über die ganze Stadt hinweg und bis ins Umland gucken. Touristen, die nach Hamburg kommen, dient der „Michel“ als Anlaufpunkt Nummer eins. Ganze Busladungen von Reisenden lassen sich zur Englischen Planke kutschieren, um hier ihr Sightseeing-Programm zu beginnen. Schüler aus ganz Deutschland haben es sich rund um den Kircheneingang bequem gemacht. Sie schwatzen und lachen. „Es ist alles so viel größer als bei uns“, finden Stefanie Fischer und Carolin Wagner (beide 19), aus Augsburg. Zusammen mit ihrer Abschlussklasse, einer Berufsfachschule, sind sie für fünf Tage in die Hansestadt gereist. Was steht als Nächstes an? „Musical, Hafenrundfahrt, Miniaturmuseum“, zählt Stefanie auf. Das übliche Programm eben. Und einfach spazieren gehen, Häuser

Speaker’s Corner für den Volkspark? Ein Beitrag von Bürgerreporter Albert Weisshaar aus Stellingen

L

ondon und Hamburg haben viele Gemeinsamkeiten zum Beispiel die vielen Parkanlagen. Die bekannteste in London ist mit Sicherheit der HydePark, in Hamburg der Volkspark. Fragt man nun einen Hamburger, der London kennt, was ihn am Hyde Park beeindruckt, dann hört man oft genug das Wort Speakers Corner, mithin die Ecke der Redner. Fragt man einen Londoner, der Hamburg kennt, zum Volkspark, dann kommt dieser ins Schwärmen: Es sei alles vorhanden, bis auf eben diese „Ecke der Redner“. Brauchen wir so etwas im Volkspark in Altona? Vieles spricht dafür: die Meinungsfreiheit, die unkomplizierte Art, für einen Vortrag nicht erst lange einen Saal oder Raum mieten zu müssen, seine Ansicht jederzeit an einem bestimmten Tag ohne lange Vorbereitungen äußern zu können und den Umstand, dass man eine an anderen Orten, wie eben zum Beispiel dem Londoner Hyde -Park, schon erprobte Attraktion in der touristischen Szene

hat. Also her damit? Einiges spricht aber auch dagegen: Wird die Ecke der Redner nicht zu einem politischen Instrument umfunktioniert, zum Beispiel aus der rechten Szene? Wird der Platz tatsächlich zur freien Meinungsäußerung genutzt oder wird er, zum Beispiel von angetrunkenen Besuchern, zu einem Ort von Pöbeleien und Randalen umfunktioniert? Die Londoner Erfahrungen sind durchaus positiv. Können Sie eins zu eins auf Hamburg übertragen werden? Sicher, Hamburg gilt als Deutschlands Vorzeigestadt in Sachen Liberalität, Toleranz und Weltoffenheit. Die Forderung, auch wir Hamburger sollten eine „Ecke der Redner“ in unserem Volkspark haben, kann und muss man vertreten. Es gilt lediglich, die Bedingungen einer Umsetzung im Vorwege zu klären und nicht erst, wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist. Vielleicht liegt sogar eine wirtschaftliche Chance darin, wenn mobile Kleingewerbetreibende oder Dienstleister bereit sind,

angucken: „Uns gefällt der Hamburger Baustil“, sagen sie. Familie Gundlach aus Kassel urlaubt zwar derzeit auf Fehmarn – gönnt sich aber zwischendrin eine Stippvisite nach Hamburg. „So tolle Kirchen haben wir in Kassel nicht“, berichten sie. Gleich anschließend geht’s zum Essen ins Portugiesenviertel. „Das wurde uns empfohlen!“ Aus dem schönen Lechtal in Österreich kommt die Familie Köpfle. „In Österreich gilt Hamburg als eine der schönsten Städte Deutschlands“, verraten sie, bevor sie sich an der Turmkasse anstellen.

Hotel-Reinigungskräfte für den Bereich HH, männl./weibl., per sofort gesucht: 8,82 Std.-Lohn. AMD Dienstleistungen GmbH Jessenstraße 4 · 22767 Hamburg

Wir suchen im Hamburger Süden m/w:

Produktionsmitarbeiter Lagerkräfte Montagehelfer Schlosserhelfer

Wir bieten Ihnen: • DGB/iGZ e.V. -Tarifvertrag • Festeinstellung • Wohnortnaher Arbeitsplatz

persona service Moorstr. 6 · 21073 Hamburg hamburg-harburg@persona.de Tel.: 040 / 766 26 00

Wir suchen für unsere Objekte im Raum Hamburg einen deutschsprachigen

Sonderreiniger Führerschein ist erforderlich! Teilzeit-Beschäftigung In der Speaker’s Corner im Londoner Hyde Park kann jeder seine Meinung öffentlich an den Mann und die Frau bringen. Bürgerreporter Albert Weisshaar meint: Das wär doch auch etwas für den Altonaer Volkspark. Foto: pr ne Attraktion mehr haben, und das wäre sicherlich kein Nachteil.

Rund 1,2 Millionen Besucher hat der Michel pro Jahr, etwa 2.000 am Tag klettern auf den Turm. Silja Berndsen, kaufmännische Leiterin des Turmbetriebs, ist stolz auf diese Zahlen. „Wir sind immer wieder überrascht, wie groß der Anteil an Hamburger Besuchern ist“, sagt sie. „Viele wollen ihren Gästen 'ihren' Michel zeigen.“ Stefanie Fischer (l.) und Carolin Wagner (beide 19, aus Augsburg) mögen die Hamburger Klinkerbauten. Foto: cvs

STELLENMARKT

Telefon 040/689 49 28 80

sich zu engagieren. Der Tourismus ist immer eine monetäre Chance. So könnte Hamburg ei-

und das türkische Orchester Umuda Türkü. Öffentliches Vorbereitungstreffen: Mittwoch, 25. Juli, um 19 Uhr im Parkcafé im Walter-Möller Park. Infos: www.kulturenergiebunker. CH

Am Michel gehts los

CHRISTIANE HANDKE, EIDELSTEDT ächst im Torfweg die größte Stockrose Hamburgs? Mitten in Waltraud Wreckes Garten steht sie - an die 3.50 Meter hoch, kerzengerade, unbeeindruckt von Regen und Wind, immer noch wachsend, mit tiefroten Blüten und mehr als 40 Knospen. Hat Waltraud Wrecke einen besonders grünen Daumen? Oder einen Geheimtipp, den noch keiner kennt? „Nein“, sagt sie, „diese Blume ist einfach von ganz alleine aufgetaucht. Sie muss sich von selbst ausgesät haben. Und durch den vielen Regen wuchert ja der ganze Garten zu - das hat vielleicht auch der Stockrose gut getan.“ Waltraud Wrecke hat nur zugeschaut - und sich gewundert. Darüber, dass die Blume so schnell wuchs, und vor allem darüber, dass sie selbst in den schlimmsten Stürmen der letzten Wochen ungerührt stehen blieb. Dabei ist sie noch nicht einmal festgebunden. „Sie schaukelt nur - wie ein Baum“, erzählt sie.

und Musiker, die sich auf dem Fest präsentieren wollen. Es wird eine „Initiativen-Meile“ und eine Kulturbühne geben. Zugesagt haben bereits der Poetry-Slammer „Schriftstehler“, die Tüdelband

Bei Interesse erreichen Sie unser Büro unter folgender Rufnummer: 040/657 24 98-15

Gebäudeservice Dietrich Nord

Wir suchen für unsere Objekte im Raum Bahrenfeld deutschsprachige

Reinigungskräfte Geringfügige Beschäftigung. Teilzeit Beschäftigung. Bei Interesse erreichen Sie unser Büro unter folgender Rufnummer: 040/657 24 98-15

Gebäudeservice Dietrich Nord Unternehmensberatung sucht

kaufmännische Fachkraft/ qualifizierte Bürohilfe

für zunächst 30 Std./mtl. (Aufstockung möglich). Voraussetzung: Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, sehr gute MS-Office Kenntnisse Brauhausviertel St. Pauli. Bewerbung per Email: info@stefan-werum.de

Spielhalle in Eidelstedt sucht Aufsicht in Festanstellung, gerne auch älter. Tel. 040 / 57 12 110

Wir brauchen Verstärkung und suchen eine freundliche, zuverlässige

Spielhallenaufsicht in Vollzeit oder auf 400- -Basis.

Tel. 040/570 59 87 Do. 10–16 Uhr


Für eine neu zu bewirtschaftende Schule in Hamburg Altona-Nord suchen wir

Reinigungskraft

Küchemitarbeiter/innen

auf Basis Minijob für Büro und Wohnung in Othmarschen gesucht. Arbeitszeit/Entgelt 1x wöchentlich 4–6 Std. Monatsverdienst 200,00 bis 250,00. Keine Schwarzarbeit.

Chiffre W 1312

in Teilzeit und auf 400- -Basis. Arbeitszeiten: Mo.-Fr. über Mittag. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung: apetito catering B.V. & Co. KG, Bereich Schulen & Kindertagesstätten, Niederlassung Sindelfingen, Tel. 07031/633 03 41

Restaurant Tibet in der Sülldorfer Landstraße sucht

Aushilfe (m/w)

als Servicekraft T. 0152 / 21 92 30 81

sucht eine/n

Raumpfleger/in

für den Bereich Altona/Bahrenfeld Arbeitszeit Mo.–Fr. 05:00–06:45 Uhr Erfahrungen in der Unterhaltsreinigung sind erforderlich. Tel. Bewerbung: 09:00–14:00 Uhr Frau Franck 0173 5220857

Auslieferungsfahrer/-in für Polstermöbel Vollzeit für sofort gesucht. FS Kl. 3/C (7,5t) und gute Stadtkenntnisse erforderlich. Aufgrund des direkten Kundenkontaktes sind gute Deutschkenntnisse und ein gepflegtes Erscheinungsbild zwingend erforderlich. Schriftliche Bewerbung an: Kabs Service & Logistik GmbH Oliver Förster Werner-Siemens-Straße 63 22113 Hamburg Gut deutschsprachiges

Für renommierte Kunden in Hamburg suchen wir ab sofort

Call-Center-Agents (m/w) für In- und Outbound in Voll-/Teilzeit

Ich suche zur Verstärkung meines Teams im Eidelstedt-Center eine/n

Friseur/in

Vollzeit sowie eine/n Friseur/in für samstags v. 9-18.00 Uhr

Info: Frau Börner Telefon 570 98 25

SRT Logistik GmbH Kraftfahrer Kl. 2/CE Wir suchen zuverlässige Kraftfahrer Kl. 2/CE für Lebensmittelnahverkehr 5/6 Tage Woche. Sattelzugerfahrung und absolute Zuverlässigkeit setzen wir voraus. Tel. Bew. Mo. ab 10 Uhr: 040-71404339

Fischrestaurant Hoppe in Övelgönne su.

Tresenkraft

auf 400-€-Basis, zeitl. flexibel sowie

Reinigungskraft

in Teilzeit für die tägliche Reinigung. Details werden vor Ort besprochen. Bei Interesse gerne melden unter Telefon 040/880 04 45

Für einen Drogerie-Markt in Hamburg/ Osdorf suchen wir zuverlässige und selbstständig arbeitende Mitarbeiter/innen auf geringfügiger Basis, die uns zweimal wöchentlich vormittags tatkräftig bei der Etikettierung unterstützen möchten. Wir freuen uns auf Ihren Anruf. PGF Dienstleistungs-GmbH, Mo. – Fr., Tel. 06227/358980, www.pgf-dienstleistungen.de

Gut deutschsprachiges

Reinigungspersonal für Büroreinigung in Stellingen AZ: Di. + Do. von 16 - 17.30 Uhr Vereinigte Gebäudereinigungsgesellschaft mbH & Co. KG Fr. Hartmann: 0172 - 405 49 65 Lassen Sie Ihr Auto Geld verdienen Wie? Durch Werbefolien auf Ihrem PKW Monatl. bis 400,- € ohne Steuerkarte als Nebenverdienst. Fa. Koops · 0 58 74 / 98 64 28 17 durch kostenpfl. Inserat zu 0,25 € pro Tag

Handwerkshelfer m/w mit Elektro-, Maler- od. Klempnererfahrung

Telefon (040) 32 22 58

in TZ und VZ für die telefonische Bestandskundenbetreuung: Gute PC-Kenntnisse, angenehme Telefonstimme, Freude am Umgang mit Menschen. 7(S) Office GmbH Ansprechpartner: Frau Erdogan Spaldingstraße 74 · 20097 Hamburg Bewerbung.Hamburg@7s-Office.de Tel. 040 180 459 441

Tel.: 040/226 227 695

hamburg@unique-personal.de

% 0800 - 335 335 7 mit Einfühlvermögen und Verantwortungsgefühl gesucht. Übertariflich. Mit Proficard. Willkommen im Team!

Lagermitarbeiter mit und ohne Staplerschein Facharbeiter aller Berufsgruppen Möbelträger & Baustellenhelfer 400-€- & Teilzeitkräfte für den Lagerbereich

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! A & H Zeitarbeit GmbH 040 / 789 98 88 · www.ah-zeitarbeit.de

Mitarbeiter (m/w) für ein englischsprachiges Lager in HamburgFinkenwerder gesucht.

Hammerbrookstr. 92 | 20097 Hamburg

Pflegehelfer/in Pflegefachkraft exam. (m/w) Heilerziehungshelfer/in Erzieher (m/w) SPA’s Hauswirtschaftshilfen

Wir suchen per sofort (m/w):

Ihre Chance bei Manpower!

Unique Personalservice GmbH

Frei aus dem dt. Festnetz

Erfolgreiches Callcenter bietet

• Festgehalt, 10–20

/Std.

• Festanstellung • Aufstiegsmöglichkeiten auch für Berufseinsteiger/innen

Sie bringen mit: - Einschlägige Berufserfahrung als Kommissionierer (m/w) oder Staplerfahrer (m/w) - Schichtbereitschaft - Erweiterte Englischkenntnisse Eine fundierte Einarbeitung in einem langfristigen Einsatz mit geregelten Arbeitszeiten und gutem Betriebsklima erwartet Sie. Kontaktadresse:

Manpower GmbH & Co. KG Personaldienstleistungen Schloßmühlendamm 12 21073 Hamburg Tel: 040/7662090 F: 040/76620913 E: hamburg-harburg@manpower.de www.manpower.de

Im Auftrag der

suchen wir haupt- oder nebenberuflich Mitarbeiter/innen (auch Ungelernte oder Studenten) für Werbetätigkeit. Sie sind kontaktfreudig? Dann kommen Sie in unser Team! Informieren und gewinnen Sie Bürger/innen für den Malteser Hilfsdienst. Wir bieten professionelle Einarbeitung, attraktive Vergütung, wöchentl. Abschlagszahlung. Info: (040) 20940858 Wir suchen m/w:

Bürokräfte

Wir suchen per sofort für unseren Logistikbetrieb in Vollzeit (m/w)

• Staplerfahrer • Containerpacker • Kommissionierer Tel.: 040/87 88 68 55

Vertriebspartner von

NEU IN HAMBURG! Wir suchen in Vollzeit

18 Mitarbeiter m/w

Ab sofort für den Bereich Mobilfunk/Vertrieb im Angestelltenverhältnis. Wir bieten eine langfristige Zusammenarbeit und Aufstiegsmöglichkeiten. Für Quereinsteiger bieten wir eine interne Einarbeitung. Bewerbungen unter: 0800/100 40 44 (kostenfrei)

in der Hamburger City Ihre Aufgabe: • Buchungen von Schiffsdaten • Stammdatenpflege • Elektronische Archivierung ��� Gute Englisch-Kenntnisse Wir bieten Ihnen: • DGB/iGZ e.V.-Tarifvertrag • Festeinstellung • Gute Betreuung persona service Moorstr. 6 21073 Hamburg Tel.: 040 / 766 26 00 anja.zielke@persona.de

Mitarbeiter/in für Kiosk gesucht, auf 400- -Basis in Alt-Altona Tel. 0176/22 92 92 97

Elektriker

m/w Schaltschrankbau

322258

Flugzeuglogistik Ihr dauerhafter Einstieg als

• Fachkraft m/w für Lagerlogistik oder Lagerwirtschaft • Lagermitarbeiter m/w mit mind. 3 J. Erfahrung • Teamleiter m/w mit Logistik-Führungserfahrung

in Finkenwerder und Neuwiedenthal. Wir sind ein Vertragspartner der Flugzeugindustrie. Bei uns erwartet Sie ein unbefristeter Arbeitsvertrag, vereinbarte Übernahme durch unseren Kunden, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, gründliche Einarbeitung und eine angenehme Zusammenarbeit. Rufen Sie uns an! AGIL personalservice GmbH · Eißendorfer Straße 17 · 21073 Hamburg Tel. 040 / 41 45 91-0 · dirk.rosemann@agil-personalservice.de

Sozialpädagogen, Erzieher, Lehrer (m/w)

Holstenplatz 20 b · 22765 HH

Floristin/ Blumenverkäuferin gesucht!

Für unsere modernen „florali“-Filiale in Schenefeld und Wedel suchen wir Verkäuferinnnen (TZ/VZ), die Blumen lieben. Infos Jürgen Meyer 0175/ 434 44 74

25 Bürohilfskräfte (w/m)

Das Unique-Team freut sich bei Fragen auf Ihren Anruf (Mo.-Fr. 8-17 Uhr)!

Reinigungspersonal für Schulreinigung in Altona gesucht. AZ: Mo.-Fr. von 13.30-16.45 Uhr Vereinigte Gebäudereinigungsgesellschaft mbH & Co. KG Fr. Meyer: 0172 - 409 38 41

STELLENMARKT

Ab sofort suchen wir:

Anzeigenannahme Tel. 766 00 00

Wir suchen für den Vertretungsunterricht in allen Hamburger Vorschulen mehrere Mitarbeiter/innen in Festanstellung (TZ/ 25h) oder auf 400€ - Basis. Sie sind ∑ Sozialpädagoge/in, ∑ Erzieher/in oder ∑ Lehrer/in mit min. 1. Staatsexamen und suchen eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Beschäftigung? Dann freuen wir uns auf Ihre Mitarbeit in unserem Vertretungskräfte- Team! Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung, bevorzugt per E-Mail an: Sebastian Heinatz, jobs@zwei-p.org Weitere Informationen finden Sie unter: www.vertretungsportal.de

Berufschancen in der Pflege Ausbildung & Umschulung · Altenpflege 1. August 2012 · 3 Jahre · Gesundheits- & Pflegeassistenz

FÖRDERUNG durch Jobcenter / Arbeitsagentur MÖGLICH !

13. August 2012 · 16 Monate (nur Umschulung) · Service- & Pflegeassistenz 13. August 2012 · 3 Monate DIE SCHULE / IFBE med. GmbH

Lilienstraße 5-9 20095 Hamburg

hamburg@die-schule.de www.die-schule.de

Tel. (040) 325 07 15 0

WERDEn SiE TEiL EinES STARKEn TEAmS. WiLLKOmmEn bEi DHL. PAKETZUSTELLER/innEn – HAmbURg

www.bijou-brigitte.com Für unsere Filiale in Hamburg, im MERCADO EKZ, suchen wir engagierte und flexible

Verkäufer/-innen (400-Euro-Basis)

Frau Kleff freut sich auf Ihren Anruf. Telefon: 040 / 39 80 76 66 Bijou Brigitte Pächter Jürgen Martini Wir suchen m/w: für ein Bauprojekt in Moorburg

eine Assistenz der Geschäftsleitung

menschen bedeuten uns alles. Deshalb fördern wir die Entwicklung, aber auch die Verantwortung und Eigeninitiative jedes einzelnen mitarbeiters. Seien Sie stolz auf ihren Anteil an unserem gemeinsamen Erfolg. Unterstützen Sie uns beim weiteren Ausbau unseres Zustellnetzes in Hamburg als Paketzusteller/in. Sie liefern an 5 Tagen pro Woche montags bis samstags ab ca. 06:30 Uhr per Pkw Paketsendungen aus. Sie beherrschen die deutsche Sprache in Wort und Schrift und besitzen den Führerschein Klasse b. neben einem gepflegten Erscheinungsbild zeichnen Sie sich durch ihr freundliches Auftreten aus. Zudem haben Sie Freude an praktischer Arbeit und sind körperlich fit sowie belastbar. Wir bieten ihnen ein tarifgebundenes Arbeitsverhältnis. nähere Details – auch zu unseren beschäftigungsmöglichkeiten für Studenten/-innen – erfahren Sie unter der info-Hotline 0180 1 146 033 (3,9 Cent pro angefangene minute aus dem deutschen Festnetz; höchstens 42 Cent pro angefangene minute aus dem deutschen mobilfunknetz).

für 3 Monate in TZ, danach in VZ

bitte senden Sie ihre bewerbung an: DHL Home Delivery, Kaltenkirchener Straße 1–5, 22769 Hamburg. Wir melden uns dann umgehend bei ihnen, um Sie ggf. kurzfristig zu unserem nächsten bewerbertag in zentraler Lage in Hamburg einzuladen. Wir freuen uns auf Sie!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

www.dp-dhl.de/karriere

persona service Moorstr. 6 21073 Hamburg Tel.: 040 / 766 26 00 anja.zielke@persona.de


12 | AUS HAMBURGS WESTEN

MITTWOCH, 25. JULI 2012 www.elbe-wochenblatt.de

Frauen im Freien

Galerie an der Luft

SchĂźlerinnen arbeiten an neuem Bild fĂźr die FrauenFreiluftGalerie

„Wisch und Weg“: Das Bild, das die Arbeitsbedingungen der Putzfrauen im Hafen darstellt, entstand 1997 als eins der ersten Gemälde der FrauenfreiluftGalerie. Foto: mr

Wandmalerei: Eine Geduldsarbeit, auf die sich die SchĂźlerinnen mit Begeisterung einlassen. MIRIAM ROERSCH, NEUMĂœHLEN

B

eine baumeln vom GerĂźst, Hände schwingen Pinsel an der Wand der Treppe, die zu den Fischmarkthallen fĂźhrt. Konturen eines groĂ&#x;en Wandbilds sind schon zu erkennen. Neun SchĂźlerinnen. im Alter zwischen 12 und 17 Jahren malen an den Wochenenden daran. Am Dienstag, 7. August, muss es fertig sein. Um 16.30 Uhr wird an diesem Tag das Gemälde an der GroĂ&#x;en ElbstraĂ&#x;e zwischen den Hallen XII und XIII eingeweiht. Dann hat das Projekt FrauenFreiluftGalerie Hamburg eine weitere Anlaufstelle zum Staunen, Diskutieren und Hinterfragen geschaffen: Frauenarbeit im Hafen – frĂźher wie heute ein interessantes Thema. Die Mädchen haben sich fĂźr ihr Gemälde ein Bild von der Frauenarbeit im Hafen gemacht. Zusammen mit der Malerin Hildegund Schuster und der Kulturhis-

torikerin und Initiatorin Elisabeth von DĂźcker waren sie in verschiedenen Hafenbetrieben, um Frauen bei ihrer Arbeit zu beobachten. Sie lernten eine Seilerin, Segelmacherin und Elektronikerin kennen, trafen Schiffbauerund Hafenschifferinnen, machten Fotos und Notizen. Aus EindrĂźcken und Erinnerungen entstanden Symbole fĂźr die Berufe, die sich auf 350 Metern und zwei Wänden wiederfinden. „Ich finde es toll, an einem Projekt mitzuwirken, das bleibt“, sagt die 17-jährige Merle PlambĂśck. „Es ist interessant, einen Einblick in exotische Berufe zu bekommen“, meint die gleichaltrige Annika Meier. „Wenn ich groĂ&#x; bin, kann ich meinen Kindern zeigen, dass ich hieran mitgewirkt habe“, fĂźgt die zwĂślfjährige Rahel KrĂźger hinzu. Es ist das zweite Mal, dass ein Wandbild von SchĂźlerinnen, unterstĂźtzt von einer KĂźnstlerin, geschaffen wird. Die meisten Bilder haben professionelle Male-

Foto: mr

rinnen kreiiert. „Dies Bild ist eine besondere Perle in unserer Perlenkette“, stellt von DĂźcker fest: „Gerade Mädchen und junge Frauen sehen die Dinge aus einem frischen Blickwinkel und klären auf ohne Zeigefinger“. Genau das hat sich auch die FrauenFreiluftGalerie zum Ziel gesetzt.

Rundgang Im Rahmen des Hamburger Architektursommers 2012 bietet die Hamburger Wandmalerin Hildegund Schuster einen Spaziergang durch die FrauenFreiluftGalerie an: „Wie entsteht ein Wandbild? Idee Entwurf - Malerei“ Termin: Dienstag, 31. Juli, 18 Uhr. Dauer rund circa zwei Stunden. Treff: Fischmarkt, GroĂ&#x;e ElbstraĂ&#x;e 68 vor „Stilwerk“. Kosten: zehn Euro, ErmäĂ&#x;igung mĂśglich. CH

Die FrauenFreiluftGalerie Hamburg entstand 1989, als sich die Kulturhistorikerin Elisabeth von Dßcker im Rahmen des 800. Hafengeburtstags mit der Arbeit von Frauen im Hafen befasste. Nach und nach entstanden und entstehen seitdem immer mehr Wandmalereien an Wänden unter freiem Himmel entlang dem Elbufer in Neumßhlen. Die Bilder beschäftigen sich kritisch, aber nicht vorwurfsvoll mit den verschiedenen Frauenberufen im Hafen, sollen sensibilisieren und Bewusstsein schaffen. Weitere Infos: www.frauenfreiluftgalerie.de

Offener PC-Treff ALTONA-NORD Jede Woche freitags von 15 bis 18 Uhr gibt es beim offenen PC-Treff im BĂźrgertreff Altona-Nord, GefionstraĂ&#x;e 3, Tipps rund um den Computer. AuĂ&#x;erdem kann man hier kostenlos das Internet nutzen. CH

    

Italienischkurse beginnen OTTENSEN Mit SpaĂ&#x; und ohne Leistungsdruck kĂśnnen Menschen Ăźber 50 ihre Italienischkenntnisse in den Kursen der Seniorenbildung Hamburg e.V., Bahrenfelder StraĂ&#x;e 242, auffrischen und vertiefen. Wer erste Vorkenntnisse (A1,1) hat, kann dienstags von 17.45 bis 19 Uhr mitmachen, Teilnehmende mit Grundkenntnissen (A1,2) mittwochs von 11.30 bis 13 Uhr. Ein Konversationskurs (A2), in dem freies Sprechen geĂźbt, aber auch Grammatik wiederholt wird, findet mittwochs von 9.30 bis 11 Uhr statt. Jeder Kurs hat acht Termine. Infos und Anmeldung unter 391 06 36 oder per mail unter sekretariat@seniorenbildung-hamburg.de. KI

Minigolfanlage eingeweiht LURUP/EIDELSTEDT Die Minigolfanlage am Eckhoffplatz in Lurup ist nach langer Umbauphase ab sofort wieder fĂźr alle Freunde des beliebten Freizeitsports geĂśffnet. Wochentags kĂśnnen die 18 Bahnen zwischen 14 und 18 Uhr bespielt werden, am Wochenende sind die Pfosten sogar schon ab 12 Uhr offen. RP

Sportprogramm beim VAF BAHRENFELD Mit Ăźber 100 Kursen startet der VAF, BertrandRussell-StraĂ&#x;e 4, in das zweite Halbjahr 2012. Egal ob in der Sporthalle, im Schwimmbad oder dem „Studio fĂźr gesunde Fitness“, das Angebot bietet viele MĂśglichkeiten fĂźr ein aktives und gesundes Leben. Das neue Programmheft kann kostenfrei unter 890 60 10 beim Verein Aktive Freizeit (VAF) angefordert werden. Weitere Informationen unter www.vafev.de CH

Westteams starten in den Oddset-Pokal HAMBURG-WEST Na, endlich! Ăœbermorgen endet die fuĂ&#x;balllose Zeit. Die erste Runde im Oddset-Pokal bringt den Ligateams aus dem Hamburger Westen interessante Duelle. Die Spiele im Einzelnen: Freitag 19.30 Uhr: TuS Osdorf – TBS Pinneberg, Blomkamp; Sonnabend, 13 Uhr: BSV Buxtehude – Altona 93, Jahnstadion; 15 Uhr: Roland Wedel – Rissener SV, Elbestadion. Sonntag, 12 Uhr: SV Osdorfer Born – Tangstedter SV, Kroonhorst, 15 Uhr: ESV Einigkeit – SV Lurup, DratelnstraĂ&#x;e; SV Eidelstedt – BlauWeiĂ&#x; 96, Redingskamp; TuS Appen – Komet, Almtweg; Kickers Halstenbek – SV Blankenese, Birkenallee; SC Nienstedten – SuS Waldenau Quellental; MTV Hetlingen – GroĂ&#x;flottbek, HauptstraĂ&#x;e. RP

JugendfuĂ&#x;ball: SaisonerĂśffnung HAMBURG-WEST Der Hamburger FuĂ&#x;ball-Verband lädt alle groĂ&#x;en und kleinen FuĂ&#x;ballfreunde am kommenden Sonntag, 29. Juli, zur SaisonerĂśffnungsfeier der Jugend auf seine Sportanlage an der Jenfelder Allee 70 a-c ein. Zwischen 10 und 16 Uhr kann man dort Turniere beobachten, beim FuĂ&#x;ballabzeichen, TorwandschieĂ&#x;en und vielen anderen Aktivitäten aber auch selbst mitmachen. RP

Hamburgs beste Jung-Mechatronikerin

– Anzeige –

rn jt}rt oÆ{ rnpn{Ă˜ {nr|x{}nru wjlq j~|n ojq{nwĂ•

₏ ,– Ď XÖà Xĕ ÕĚĕ Xę.X

1

Preisvor t

Bis zu

eil

rn U Č— rnpn{Ă&#x;mr}rxwĂ• x |nqnw rnpn{ j~|Ă•Ä— Č—~|pnƒnrlqwn}n nr|}~wpnwĂ– mrn |rlq x{ juunv oÆ{ rn uxqwnwĂ˜ nww U Č— jkrjĂ– xxv|}n{Ă– n}rĂ– l}jrj ~wm ~yn{k |rwm rvvn{ nrw xuu}{noon{Ă• Č—uun xmnuun Ækn{ƒn~pnw vr} ƒjqu{nrlqnw n|}Ă&#x; |rnpnw rw mn{ jlqy{n||nÄ—Ă• wm vr} nrwnv {nr|x{}nru xw kr| ƒ~ ęÕĚĕĕÖà ÄŽÄ–Ă• nq{

wox{vj}rxwnw mr{nt} knr ~w|Ă• Æ{ mrn xwmn{vxmnuun jvru‚ rwtu~|rn xy}rxwjunv Č—~||}j}}~wp|yjtn} xvox{} pnpnwÆkn{ mn{ ~wn{krwmurlqnw {nr|nvyonqu~wp mn{ U Č— Č— n~}|lqujwm vk oÆ{ n{punrlqkj{ j~|pn|}j}}n}n n{rnwvxmnuun mn{ Č—~|Ă&#x; |}j}}~wp|urwrn Č—vkr}rxwĂ• Æu}rp knr Č–n|}nuu~wp kr| Ä˜Ä•Ă•Ä•ÄžĂ•Ä—Ä•Ä–Ä—Ă– pru} wrlq} oÆ{ mnw r}rpxĂ– mnw jkrj Č—l}rnĂ– mnw jkrj vr} mn{ x}x{r|rn{~wp Ä–Ă–Ä— uĂ– ęę t |x€rn mnw ęĴę Č—w}{rnk knr n}r ~wm l}jrj ~wm r|} wrlq} txvkrwrn{kj{ vr} €nr}n{nw xwmn{txwmr}rxwnw xmn{ xwmn{jt}rxwnwĂ• rn jkpnkrumn}nw jq{ƒn~pn t²wwnw xwmn{j~||}j}}~wpnw nw}qju}nwĂ– mrn pnpnw nq{y{nr| n{q‡u}urlq |rwmĂ• Ä— ÂƒĂ• Č–Ă• jkrjĂ˜ Č—  Ä•Ä–ÄƒÄ–Ä—Ă– xxv|}n{Ă˜ Č—}{jÂżnwn{tnq{ Ä–Ä™ÄƒÄ–Ä—Ă– n}rĂ˜ Č— Č–  Ä–Ä?ÄƒÄ–Ä—Ă– l}jrjĂ˜ Č—  Ă&#x;  Ä•Ä–ÄƒÄ–Ä—Ă– ~yn{kĂ˜ j~}x vx}x{ ~wm |yx{} ĕĚăĖė Ä–

{jo}|}xoon{k{j~lq rw uăĖĕĕ tvĂ– rwwn{x{}|Ă˜ Ä–Ä™Ă–ÄœĂ Ä™Ă–Ä–Ă— j~Âżn{x{}|Ă˜ ÄœĂ–Ä?Ă Ä˜Ă–Ä•Ă— txvkrwrn{}Ă˜ Ä–Ä•Ă–Ä—Ă Ä˜Ă–Ä™Ă• Ä—Ă&#x;vr||rxwĂ– txvkrwrn{}Ă˜ Ä—Ä˜ÄœĂ Ä?Äž pătv ĂŹpnv‡¿  ĂŹĂ­ {Ă• ÄœÄ–ÄšÄƒÄ—Ä•Ä•ÄœĂ­Ă• oorƒrnwƒtuj||n Ă Č—Äą Č—~}xvxkrun jvk~{p xut|€jpnw Č—~}xvxkrun jvk~{p vk rn|nwmjvv Ä–Ä—Ä•Ă– ėėĘĕĘ jvk~{p nuĂ˜ ĕęĕ ÄšÄ?ĞĜĕĜĂ&#x;Ä–Ä•Ä• jÂ Ă˜ ĕęĕ ÄšÄ?ĞĜĕĜĂ&#x;ĖĘĘ €€€ÕmnrwĂ&#x;|txmjĂ•mn

Utxmj nw}{~v jvk~{p xut|€jpnw Č—~}xvxkrun jvk~{p vk x{wn{ jwm|}{jÂżn ęĕÖ Ä—Ä—Ä–Ä–Ä– jvk~{p nuĂ˜ ĕęĕ ĜĘęĘĚěěĂ&#x;ėĜĕ jÂ Ă˜ ĕęĕ ĜĘęĘĚěěĂ&#x;ėĘĕ €€€ÕmnrwĂ&#x;|txmjĂ•mn

Die frisch gebackene Kfz-Mechatronikerin Anika MĂźller ĂźberprĂźft einen Mercedes SLS. C. NEUMANN, OSDORF

S

ie ist nicht nur hĂźbsch, sondern hat auch ein Händchen fĂźr Autos: Anika MĂźller hat als beste Hamburger Auszubildende in diesem Jahr ihre Lehre zur Kfz-Mechatronikerin abgeschlossen. Schon als kleines Mädchen saĂ&#x; Anika MĂźller daneben, wenn ihr Vater am Auto bastelte. Später, nachdem sie ihren FĂźhrerschein gemacht hatte, wollte sie mehr Ăźber die Technik

der Fahrzeuge erfahren. So entschied sich Anika MĂźller, KfzMechatronikerin zu werden. „Sie absolvierte bei uns eine Einstiegsqualifizierung in Form eines Langzeitpraktikums“, berichtet Personalleiter Jorn SĂśnkens von Leseberg Automobile. Schnell wurde klar: Das ist der richtige Weg fĂźr Anika MĂźller. Jetzt hat die 23-Jährige ihre Ausbildung, die sie sogar um ein halbes Jahr verkĂźrzte, als Hamburger Jahrgangsbeste abgeschlossen. „Ich wurde ins Ar-

Foto: con

beitsverhältnis Ăźbernommen. Mein nächstes Projekt ist der Kfz-Meister“, freut sie sich.

Mercedes-Benz Leseberg Automobile GmbH Osdorfer LandstraĂ&#x;e 193-217 mo-fr 7-19 Uhr, sa 9-16 Uhr 80 09 04-0 www.leseberg.de


ALTBAUSANIERUNG

FERNSEHDIENST

Uns anrufen ! ! ! Dauerhafter Feuchtigkeitsschutz. ISOTEC-Paraffin-Injektion.

Tel. 040 - 41 33 90 33 · www.isotec.de

R. R O S A M Tornquiststraße 27 · 20259 Hamburg · Tel. 040-40 69 15

Tel. 040/570 97 68 · Fax 040/570 33 45

54

Tel. 0 40 / 880 84 11 · Mobil 01 71 / 64 68 842

Heinz-Dieter Schäfer

Malermeister Ausführung sämtl. Malerarbeiten ohne Lösungsmittel Tapeten • Gardinen • Teppichböden Rothestraße 11 · 22765 Hamburg · Tel. 39 52 21 · Fax 39 50 82

GARTENARBEITEN Gartenpflege und Gestaltung Thomas Schmidt

Tel. 040/866 455 17

STEFAN HANNEMANN GMBH

info@hannemann-gmbh.de www.hannemann-gmbh.de

BÄDER

Ausführung aller Gartenarbeiten • Neuanlagen Hecken und Sträucher schneiden • Bäume fällen Wir beraten Sie gern und freuen uns auf Ihren Anruf Mein Grundsatz: Ihre Zufriedenheit – Ihre Weiterempfehlung

040/238 400 19 · Mobil 0176/491 451 84 • 22525 Hamburg-Bahrenfeld

Bad mit Flair

Jens Niemann Telefon: 0176-54752929 oder 04101-5694120

• Komplett-Bäder von A bis Z • Beratung vor Ort, Planung, Verkauf • Dienstleistungen zum Festpreis

Albert Karl & Sohn ST. ANSCHAR VON 1892

Fachgeprüfter Bestatter im Handwerk

Osterstraße 71 · 20259 Hamburg-Eimsbüttel Telefon: (040) 40 62 81 · Fax: (040) 49 39 85 Filiale: August-Krogmann-Str. 139 22159 Hamburg-Farmsen/Berne · Telefon: (040) 643 46 76 www.karl-bestattungen.de · eMail: info@karl-bestattungen.de

Fax 57 14 44 15 Beton- u. Natursteinarbeiten

Garten- und Landschaftsbau Jens Tholius seit 1994 Gala-Bau J. Tholius · HH-Eidelstedt · Telefon/Fax 040 - 570 41 19

www.doe rner.de

r

Containerdienst/Abfallentsorgung

Container und Mulden von 1 bis 35 m3 für Abfall und Wertstoffe aller Art aus Gewerbe, Haus und Garten sowie Lieferung von Baustoffen

Telefon 040 - 5 48 85-110

Dachdeckerei Walter Villwock

Meisterbetrieb · Bedachungen und Reparaturen aller Art · freundlich und preiswert · · Ihre Zufriedenheit ist für uns die beste Werbung ·

Kanzleistraße 20 · 22609 HH Tel. 040/80 48 99 · Mobil 0172/5 79 22 52 Angebot und Dachcheck sind völlig kostenlos!

Meisterbetrieb

Notdienst

GLASEREI

P. u. M. Wockenfuß GmbH Rellinger Str. 20 · 20257 Hamburg • Bau- und Reparaturglaserei • Schnelldienst • Behebung von Versicherungsschäden Isolierglas · Sonnenschutzglas zu Festpreisen Sicherheitsglas · Spiegel · Glasschleiferei • Altbaufenster – Umbau auf Isolierglas Glasdächer · Wintergärten · Windschutzwände

8502739

Sämtliche Glaserarbeiten – Reparatur-Schnelldienst Spez. Einbruchschutz-Verglasungen nachträgliche Iso-Schallschutz-Verglasungen Spiegelwände – Schleifarbeiten – Holz- + Kunststofffenster – Türen

Glaserei Breiter

22761 Hamburg, Ruhrstraße 158

DACHARBEITEN

Flachdächer · Dachdeckungen Klempnerarbeiten Luruper Hauptstr. 216 · 22547 Hamburg

% 040/840 56 990

Dannenkamp 32 22869 Schenefeld

DACHDECKERMEISTER 040-870 33 04

Maurer- und Fliesenarbeiten Altbausanierung

Telefon 040 / 832 27 48 · Mo.–Fr. auch nach 18.00 Uhr Glückstädter Weg 20 · 22549 Hamburg · Fax 040 / 831 76 72

• Neubau, Umbau • Reparaturen • Feuchtigkeitsschutz

54 18 10

Seit über 50 Jahren Innungsfachbetrieb

• Wärmedämmung • Fliesen • Sanierung von Keller, Fassade & Balkon

PUMPENTECHNIK

Jucknieß Pumpen Service GmbH

GLASEREIEN

Hauptsitz:

CONTAINERDIENST

Seit 30 Jahren UTTER GmbH

MAURERARBEITEN

Eigene Abfuhr und umweltgereichte Entsorgung · Winterdienstarbeiten in Eidelstedt und Umgebung!

Erd-, Feuer- und Seebestattungen Inhaber: Christian Karl e. K. Kfm

MAURER & FLIESENARBEITEN

Gartenpflege + Neuanlage,

555 14 49 Obst- u. Gehölzbaumschnitt, Teichbau, Gartenjahrespflege · Hecken · vertikutieren · Laubarbeiten · Terrassen

BESTATTUNGEN

Malerei Otten + Mittelstedt

Handwerksgerechte Ausführungen – Meisterbetrieb

NASSE WÄNDE, FEUCHTE KELLER? • Horizontalabdichtung mit Paraffin • Rissverpressung/Injektionen • Außenabdichtungen mit/ohne Aufgraben (Schleierinjektion) • Mauerwerkssanierung

e hr Ja

ISOTEC-Fachbetrieb Motsch + Westphal

ALEREIBETRIEB

Elektro-Fachgeschäft Carl-Heinz Wickel Kieler Straße 701, 22527 HH-Eidelstedt (am Eidelstedter Platz)

Analysieren · Sanieren · Wohlfühlen

35

Was machen Sie, wenn Ihre Waschmaschine, Ihr Elektro-Herd oder auch Ihr Fernseher kaputt ist??

Nasse Wände? Feuchte Keller? Sorgfältige Ursachenanalyse. ISOTEC Außen- und Innenabdichtung.

MALERARBEITEN

4 39 38 32

HAUSTECHNIK

-Ihr Partner für Service und VertriebErnst-Abbe-Str. 8, 25451 Quickborn Tel.: 04106/70910 - Fax: 75108 www.juckniess-pumpen.de

We know how water works

Drainage-KellerentwässerungsDrainage-Kellerentwässerung-Abwasserpumpen u. Fäkalienhebeanlagen Ab

SANITÄRINSTALLATION

Fäk li

h b

l

E. u. A. Schoenell Sanitärtechnik GmbH Tel. 89 23 01 • 22607 Hamburg

Installation Heizung Klempnerei Wartung Dach Schwimmbad

SCHLOSSERARBEITEN Schlosserei • Metallbau

Lütge Haustechnik

Fenstergitter, Tore, Zäune, Schornsteinhauben, Balkongitter, Vordächer, Treppen, Geländer- u. Stahlkonstruktionen

Öl- und Gas-Zentralheizungsanlagen · Sanitäre Anlagen · Wartungen/Kundendienst

Pinneberger Str. 119, 25462 Rellingen Tel. 0 41 01/3 54 73 oder 0 41 22/4 83 30 · Fax 0 41 01/813 481

Meisterbetrieb · Inh. Murat Öztürk e.K 24 Std. Notdienst · 040/48 50 90 66 Orchideenring 11 b · 22607 Hamburg Tel. 0 40/48 50 90 66 · Mobil: 0176/64 99 53 56 · Fax: 040/48 50 90 67 Email: luetge-haustechnik@gmx.de

• Sanitäre Anlagen • Energieausweise • Öl- und Gas-Zentralheizungs-Anlagen • Heizungs-Check • Solar- und Brennwerttechnik • Bedachungen

A. Mikeska GmbH

Schlosserei SCHWARZ

Alle Gitter, Tore und Antriebe Telefon 040-77 27 37 · www.schwarztor.de

TISCHLER/ZIMMERER

Über 70 Jahre in Eidelstedt

KARL KÖRNER HAUSTECHNIK Reichsbahnstraße 14 • 22525 Hamburg • Telefon 57 19 75-0

GM BH

KLEMPNERARBEITEN

CHLEREI BEHR S I T Ideen aus Holz

Einzel- u. Einbaumöbel • Fenster • Rolläden • Einbruchschutz Holzböden • Treppen • Dachausbau • Glasarbeiten • Reparaturen

22523 HH, Baumacker 3a, Tel. 57 39 38, Fax 57 40 24

ELEKTROARBEITEN

Becker Elektrotechnik von A bis Z – alle Leistungsbereiche für Haushalts-, Gewerbeund Industrieanlagen

22761 Hamburg · Theodorstraße 41 n Fax 850 80 194 · www.derStecker.de

850 68 44

Tischlereibetrieb GmbH Möbel · Innenausbau · Schrankwände · Fenster · Türen · Einbruchschutz · Treppen · Holzböden · Fertigparkett · Dachausbau · Reparatur

• Sanitär • Heizung • Gas • Wasser • Dach und vieles mehr • Ladenverkauf • Bestellservice

www.moldenhauer-tischlereibetrieb.de Fax: 540 82 65

Wolfgang Domann

Gärtnerstr. 118 · Fax 40 00 56 · svr55@gmx.de

Uhrmachermeister

Sanitärtechnik Henry Wilkens

Ihr Fachmann für Installations- und Klempnerarbeiten

20253 Hamburg - Goebenstraße 7 Fax 491 65 46 · www.wilkens-sanitaer.de

ELEK TR O-GIESCHEN

E-Installation • Antennen • Beleuchtung • E-Heizung • Warmwasser • Alarmanlagen • Rauchmelder • Lohkampstr. 140 · 22523 HH · Tel. 57 50 11

54 23 32

UHRMACHERMEISTER

Tel. 40 00 55

Anzeigen hoch

Telefon

2.0

Im Elbe Wochenblatt und Online

Elbe-Wochenblatt.de

- seit 1976 Ihr Spezialist für Reparaturen

ANTIKER UND HISTORISCHER UHREN Darbovenstieg 2 · 22589 Hamburg · Telefon 87 30 04 service@uhren-domann.de · www.uhren-domann.de

ONLINE hoch 2.0 Elbe-Wochenblatt.de


KLEINANZEIGEN die mit ! Anzeigen, Chiffrenummern

MITTWOCH, 25. JULI 2012 www.elbe-wochenblatt.de

ANKAUF

VERKAUF

Achtung! Zahle viel viel Geld für Pel- Griffelkunst/Gemälde ze, breite Armbänder, Schmuck, Bronzen, Graphik, KunstsammlunUhren, Münzen, Bestecke, Zinn u. (z. B. K83947) anstelle gen, kauft sofort: 040/456139 uralte Möbel, Kriegsandenken. Seeiner Telefonnummer riöse Abwicklg. T. 0173/697 92 33 Haben Sie noch alte Ölbilder auf dem Boden oder im Keller? Privat o. 0171/931 53 83 versehen sind, kauft: 040/57 68 54 Kaufe: Pelze, Nähmaschinen, beantworten Sie bitte Kaufe alte Orientteppiche und alte Schreibmaschinen, Porzellan, asiatische Sachen, Tel.: 0177/ Zinn, Abendgarderobe, edle schriftlich an: 49 46 134 Handtaschen, Münzen, Uhren, Schmuck und Tafelsilber. Zahle bar Achtung! Alte Nähmasch., u. fair. Hr. Strauß 0160/590 66 94 Schmuckgold, Pelze, Krokotasch., Silberbest., Porzell. 0163/4050369 Briefmarken - Münzen, kleine u. Postfach 90 03 55 große Sammlungen / kompl. Pelzmäntel u.ä. Abendmode, LeNachlässe kauft zu fairen Preisen: derjacken u.ä. Handtaschen, Smo21043 Hamburg Rasche-Verlag, 040/7927125 oder king, Assessoires. 0162/869 90 98 0171/2436624, tägl. bis 20 Uhr, + Chiffrenummer Suche Wohnwagen/Wohnmobil, auch kostenlose Hausbesuche. groß oder klein, bitte alles anbieten: 0171/572 53 01 ANKAUF Kaufe Pelze, antike Möbel, Silberbestecke, Schmuck, alte Orden, SäNorddeutschlands führendes Briefmarkenauktionshaus bel, Geigen. 0173/9270590 kauft oder versteigert Ihre Briefmarken Schallplatten & CD-Sammlungen, und Münzen zu absoluten Spitzenpreisen – Rufen Sie bitte an Hi-Fi Geräte, Musikinstrumente & HANSEATISCHE BRIEFMARKENAUKTIONEN OHG Fotoapparate kauft: 040/4397663 Telefon: 040 / 23 34 35 | www.hba.de Hole kostenlos gebr. u. def. TV, Hifi, Kühlschr., Gasherd, Ledergarnitur, Kaufe Pelzmäntel, Kunsthandel Helmrich PC. Tel. 040/866 276 22, ab 17Uhr Sammeltassen, Silberbesteck, ! Kauft an ! Nähmaschinen, Porzellan, Zinn, Zinnbecher u. Ä. Silberbestecke u. Antike Gemälde, Goldschmuck, Münzen, Ä. Nähmaschinen, 0162/8699098 Teppiche, Münzen, Möbel. Silber, Zinn, Orden, Bronze- und PorzellanTel. 0163/446 52 82 Kaufe Silberauflage, 90., 100., Moskulpturen, Möbel, Bücher, Postkarten, deschm., Uhren, 0172/546 22 08 Fotos, Teppiche, Varia aller Epochen. Kompl. Zahle Höchstpreise Räumungen v. Keller bis zum Boden mit für Schmuck, Uhren, Silber, Mün- Bestpreise f. Schmuck aller Art, BeWertanrechnung. Diskretion u. sofortige zen, Musikinstrumente, Postkarstecke, Pelze, 0152-22 81 34 61 ten, Gemälde, Militaria und Antik. Münzen-Ankauf v. Priv., 753 33 84 Barzahlung sind selbstverständlich. Auktio040/4208882 od. 0162/8655730 nator & Sachverständiger für Kunst u. Antiquitäten Sven Helmrich, täglich auch in Ihrer Privat sucht!!! Kaufe alte Sammel- Kaufe CD’s und LP’s, 04040196060 Nähe, Telefon 01 77 / 482 89 17 tassen, Tischdecken, Handta- Schellackplatten u. Zubeh. 7355579 www.kunsthandel-helmrich.de schen, Kristall, Postkarten, Mün- Filmplakate alt kauft 27808862 zen, Briefmarken, Taschenuhren, ¤ Pelz + M-Schmuck Bücher, uvm., T. 0163/239 63 89 Kaufe Zinn aller Art, 0163/2097473 Wir kaufen Ihren gut erhalt. Pelz. Achtung: Sammlerin sucht von Pri- Montblanc Schreiber su. 21051757 Zahlen bis ¤ 5.000,-; Ankauf v. Mvat alles aus Omas Zeiten! Auch Radios alt kauft 040/61 19 99 37 Schmuck: Armb., Uhren, Ringe, Modeschmuck, alter Schmuck, Ketten, Münzen, hochw. Antiquit., Goldschmuck u. Silber, Tel. 0201/ Nerzmäntel/-jacken 040/22759074 Silber-Best., Kriegsandenk., Musik17 13 23 11 und 0163/599 22 14 Gold - Zahngold. T. 040/22759074 instr., alle Puppen+Bibeln, Porz., unkompl. Abwicklg. schnell, diskr., Achtung Ankauf von antiken Bibeln, Eisenbahn/Wiking kauft: 59 08 88 Büchern, Bierkrügen, Gemälden, seriös. Wir warten auf Ihren Anruf. Groben Lampen, Tafelsilber, TV-PC-Hifi, a. defekt. Tel. 2500655 Fa. PRANDEN Tel. 0162-8626320 Schmuck und Münzen, Tel. 0163Orden-Urkunden VERKAUF 268 77 25 Zahle Sammler-Höchstpreise für Uniformen, Säble, Dolche, Pickel- Uralte Bücher/Gemälde Bis zu 50 % billiger! hauben, Reservistenkrüge, EK I und Münzen, Silber, Goldschmuck, FoNeugeräte mit Lackschäden, MarEK II, Ritterkreuz, Fotoalben, I. u. II. tos, Uhren, antike Möbel, Postk., kenwaschmaschinen A+, Trockner Weltkrieg, alles von der MarineParzellanfig. kauft Altmann 434842 A+ usw. Elektro-SchnäppchenLuftwaffe-Heer. Biete für Deut- Suche Sammeltassen, BernsteinMarkt HH, Bramfelder Chaussee sches Kreuz in Gold mit Urkunde 252. T. 641 42 80, Mo-Sa 9-18 Uhr schmuck, Wand/Standuhren, Tabis ¤ 1.500,-. Tel. 7635672 priv. schenuhren a. defekt. Hr. Bauer ¤ aufgepasst, Pelzankauf ¤, möchten 05702/6979014 - 0163/4573496 Sie ihren alten Pelz in Bargeld umwandeln? Kaufe außerdem Arm- Achtung! Bargeld für Gemälde, Schmuck, Silberbestecke, antikes bandund Taschenuhren, Mobiliar, Pelze, 0171/468 27 32 Schmuck aller Art, Münzen, Silberoder 0173/842 69 23 besteck auch Auflage (90-100), Gebrauchte Büromöbel Kriegsandenken, seriöse Barab- Sammler sucht Uhren aller Art, Armabhollager-hamburg.de: Lagerbanduhren, von einfach bis zur Rowicklung, Tel. 0151-11 50 76 74, verkauf, Komplettbüros, Einzelstülex, Taschenuhren, auch defekt, Ansprechp. Hr. Weiß cke, große Mengen, Tel. 0151/ Barzahlung; Tel.: 040/39 99 19 65 52 37 54 84, Großmannstr. 129 Haushaltsauflösungen Suche Modelleisenbahn und Mo- Neue Waschmaschinen, Kühl- und Wir räumen Wohnungen mit Keller und dellautos aller Marken und GröBoden besenrein. Ankauf von NachGefriergeräte, Markenfabrikate. lässen, guten Gebrauchtmöbeln ßen, gerne gr. Sammlung. 04164/ Enorm günstig, auch Geräte mit und Antiquitäten seit über 25 Jahren, 80 06 20 oder 0171/750 13 85 Schönheitsfehlern. Fa. Drews, reelle und schnelle Abwicklung. Paul-Roosen-Straße 6, 22767 Hamburg, Wellingsb. Weg 121. Tel. 5362875 An- & Verkauf Gold + Silber, Mont Gebr.-Möbel-Center, Tel. 3 19 16 81 Blanc, hochwertige Uhren, Besteck, Vitrinenschrank um 1900, guter Porzellan uvm. 040/64 85 15 05 Zustand, Maße: H: 210 B: 110 T: Aus Alten Sachen 60 cm, ¤ 280,-; 0172/433 23 10 Geld machen. Kaufe Pelze, Zinn, Silber, Bestecke, Schmuck und Schallplatten, LPs Ledercouch, mittelbraun, 2-sitzig, kaufe ganze Sammlungen: Rock, Modeschmuck. Seriöse Abwickneuwertig, Preis VHS, zu verkauPop, Soul, Blues 040 - 67 380 799 lung. Börsenpr., Fa. Fischer (Ausfen, Tel. 0176/53003039 weisung v. Ort) , 0176/66063634 Briefmarken-Münzen Möbel, weiße Ware, Elektrogeräte, etc. aus Wohnungsauflösung, Barankauf/Hausbesuche kostenlos. Gabelstaplerankauf Tel. 040/38 65 26 00 Fa. Alster-Philatelie. Tel. 29823315 auch alt + def. 0176/323 02 151

KLEINANZEIGEN Bitte ankreuzen:

Bezirk WEST am Mittwoch

(Elbvororte, Altona, Eidelstedt/Lurup)

Bezirk EIMSBÜTTEL

Gesamtkombination

Anzeigenschluss montags 10 Uhr

Anzeigenschluss freitags 16 Uhr

Chiffre-Anzeige (Chiffre-Gebühren: 5,–

/Gesamtkombination: 7,50

Englisch für Schüler, Studenten, Be- Hilfe am PC, ab 19 ¤, T. 2506694 rufstätige, ¤ 15,- von Dozent, Buchhaltung §6StBerG. 50681041 Tel. 040/ 43 18 10 19 PC-Opa kommt. T. 040/43 25 31 86 English f. Schüler Studenten Berufstät., ¤ 15,- v. Dozent, 43181019 VERSCHIEDENES Schwedisch ¤ 10,-/Std. T. 6567657

Spanisch 3 ¤ Std.; 0176/7088 7590 Engl./Span. Uni Nh. B. Mau. 459060

GESCHÄFTL. EMPF.

Gartenarbeiten aller Art gut + günstig, Rasen vertikutieren, Hecken- und Gehölzschnitt, SchredTIERMARKT derarbeiten, Abfuhr von GartenDringend Katze 9 Jahre alt, in liebeabfällen, Terrassen- u. Plattenreinivolle Hände abzugeben, geimpft, gung mit Hochdruckgerät, Neumit allem Zubehör, Tel. 390 43 36 und Umgestalltung, DachrinnenHandy 0176/48341536 reinigung, Pflasterarbeiten, Jahresgartenpflege u.v.m. R. Röttger, Tel. Tierärztlicher Hausbesuchsdienst, 04129/302, Fax: 04129/95 239

seriös, freundl., erfahren, kompetent! Telefon 040/49 78 78

Pferd f. "FZ"-Reitp. gesucht Raum Sülld.-Klöv. von Erf. W 45 für Mo. ab Sept. Sandra 0172-718 28 88 Mobile Hundefriseurin sucht Hunde Modelle. Tel. 0162/169 42 52 Doberm.&Labradorwlp. 048513010 Hundevers ab 39,87 Jahresb 590844

UNTERRICHT

Professionelle Weiterbildung – beruflich und privat

KFZ-Aufbereitung

innen u. aussen, exkl. Top-Service, keine 08/15 Politur, nur hochwertige Maschinen u. Pflegeprodukte mit der dazugeh. Fachkenntnis. DBI-Autoservice T. 040-50090163

Baumfällarbeiten

iq-wissen.de | T 040-211 07 68 05

von IT-Service Kraffzick unter 040/83 01 90 03

Heckenschnitt, alle Gartenarb. m. Abfuhr, günst. Festpreise, kostenlose Beratung. T.: 668 38 25 Gartenfeuerwehr: der Familienbetrieb f. Ihren Garten bzw. Heckenschnitt, Vertikut. usw. 672 86 92 Gartenarbeiten aller Art mit Abfuhr, kostenlose Beratung, preisgünstig. Tel. 040/654 67 82 Bäume fällen u. roden, Gartenarb. m. Abtransp. - sehr preisgünstig, kostenl. Berat. 654 63 87 Putzi kommt! Professionelle Fensterreinigung zu fairen Preisen, seit 1995, Tel. 0172/452 97 76

Telefon 0 40/34 72 82 03 Fax 0 40/76 60 00 26

Persönlich:

elbe WOCHENBLATT Verlagsgesellschaft mbH & Co.KG Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg Öffnungszeiten: Montag-Freitag 8.30 Uhr Uhr 9.00 bis bis 17 17.00

1

bis 3 Zeilen

2

Bezirksausgaben

7,50

3

GesamtBezirks- kombination ausgaben 20,50 41,00

10,–

61,50 82,00

5 Zeilen

9,–

12,50

16,–

102,50

6 Zeilen

11,–

15,–

19,–

123,00

Datum/Unterschrift:

Haushaltsauflösung.

Besenreine Entrümpelung zu Festpreisen, Haus, Whg., Bo., Ke. Kostenl. Besichtigung u. Beratung. Fa. Bohe, 63654720 + 0177/4206142

Entrümp. besenrein!

Haus, Whg., Dach, Keller, Räumung aller Art zum Festpreis, kostenlose Besichtigung, Firma Tip Top, 22887458, 0176/62005808

Haushaltsauflösung

mit Wertanrechnung. Kl., frdliche Firma, kl. Preise, Entrümpel., Umzüge m. Montage, v. Profis. 040/ 73674722 www.Schatzkiste-HH.de

b Kostenlos b

Entrümpelung bei Verwertung, von Keller bis Boden, Möbeltransporte aller Art; Tel. 0152/23 31 20 53

8 Lokalausgaben in Hamburg Süd + West und Eimsbüttel

Ausgabe Hamburg-West 157.225 Trägerauflage

Othmarschen, Flottbek, Nienstedten, Rissen Blankenese, Iserbrook, Sülldorf, Osdorf

13,–

Bank: BLZ: Kto:

Entrümpelung, Umzüge u. Kleintransporte, besenrein, mit Wertanrechnung. Kostenlose Besichtigung und Angebotsabgabe. 040/ 731 27 357, www.FirmaNoll.de

Ausgabe Elbvororte: 46.294 Ex.

10,–

Vorname: Nachname: Straße: PLZ/Ort: Telefon:

Haushaltsauflösung

Ausgabe Altona: 64.890 Ex.

7,–

4 Zeilen

Entrümpelungen u. Firmenauflösungen, Besichtigung + Beratung kostl. 040/57 22 82 70 und 0171/996 44 69

Altona, Ottensen, Bahrenfeld, Teil St. Pauli

bis 3 Zeilen bis 3 Zeilen bis 3 Zeilen 5,–

Umzüge + Kleintransporte Haushaltsauflösungen

gegründet 1963

Telefonisch: Schriftlich:

Bezirksausgabe

Telefon 89 83 90 oder 810 09 68

Elbe Wochenblatt

Und so geht's: Pro Kästchen ein Buchstabe oder eine Zahl.

Woche:

U Mithilfe U

junger, freundlicher Handwerker erledigt gerne Wohnungs-, Haus- und Gartenarbeiten sowie Besorgungen.

Fällen von Gefahrbäumen, Garten- Top-Umzüge, Packservice: 3 Mann, bauarbeiten zu Festpreisen, kost5 Std., ¤ 229,-; 4 Mann, 6 Std., enl. Vor-Ort-Besichtigung, 0176/ ¤ 329,-, auch FP. Seniorenrabatt, 80 10 29 22 o. 040/600 385 2222 Schrankmontage, günstig, zuverl. Kostenlose Besichtigung. Fa. 040/ TH Rückbau GmbH 285 76 505 o. 0176/34 79 24 10 Abbruch Demontage Entsorgung Asbestarbeiten Entrümpelungen Haushaltsauflösung Erdaushub Tel. 040/558 38 53 Nachlass, Räumung, Entrümpelung. Festpreis, fachgerechte EntM. + Y. Transporte: Umzüge und sorgung. Wertanrechnung für AnKleintransporte aller Art, auch Klatikes. Telefon: 040/643 00 03 viere und Flügel. 040/63 30 78 47 Handy: 0152/28 68 33 43 PC-Probleme? Hilfe

Mal- und Zeichenkurs für Anfänger 09.08.-27.09.12, 8 Termine/80 ¤, Do. 19-21.30 Uhr/Raum Kreatives Burgerhaus Eidelstedt/A. Rabenstr. Anmeld. R. Baude T. 040/850 59 15 Afrikanisches Trommeln, neue Anfängerkursreihe 2x Di./Mo., 18:30 - 20:30 h, Tel. 040/18 00 51 93 www.afrotrommelschule.de Powertraining Deutsch / Englisch: Grammatik, Rechtschreibung, Textinterpretation. Nachhilfe in Othmarschen, Tel. 88 12 88 90 PC-Unterricht zugeschnitten auf Senioren: 0176/64 61 59 15

GESCHÄFTL. EMPF.

Fensterreinigung/Rahmen, Haus ab ¤ 35,-, Frühlings-Sauber! Neue Ukulelekurse ab August 2012 T. 81 97 82 90 Thomas Schriever www.mumalau.de; T. 41 00 29 19 Latein und Deutsch, auch in den Fe- Haushaltsauflösung Entrümpelung m. Wertanrechnung 73 67 50 51 rien, erteilt sehr erfahrene Lehrkraft, von privat, T. 040/866 35 30 Reinig. u. Versiegelg. v. Gehwegen u. Terrassen. 040-60 92 50 34 Intensive Nachhilfe für alle Schulstufen u. -fächer erteilen erfahrene Büroreinigungsaufträge gesucht, Pädagogen. Tel. 040/31 79 40 14 Cleaning Station HH, 69 79 02 29 Englisch für Schüler, Studenten, Be- Haushaltsauflösungen komplett, rufstätige, ¤ 15,- von Dozent, kostenlos, 040-78 78 16 Tel. 040/ 43 18 10 19 Umzüge, Entrümpelungen, RenoAbitur- u. Realschulprüfungsvorbevierungen Tel. 040 414 81 113 reitung in Deutsch/Englisch in Wohnst Du schon oder schraubst Othmarschen, Tel. 88 12 88 90 Du noch? Hilfe unter: 41 28 93 46 Musikunterricht: Gitarre, E-Bass, Klavier, Gesang. Spiel mit Spaß! Al- PC-Hilfe, Datenrettung, 538 978 72 tona Tel: 0178/835 67 03. Privat! wohnungssitter-hh, 20974493 Deutsch / Englisch. Intensiv-Nach- Fensterputzer: 040-64 85 86 19 hilfe in Othmarschen. Tel. 040/ Polsterarbeiten: 6526737 G. Mohr 88 12 88 90

Elbe Wochenblatt

)

Bankdaten

Anzeigentext Kundendaten

(Harburg, Süderelbe und Wilhelmsburg)

Anzeigenschluss montags 10 Uhr

UNTERRICHT Mucke mit der Uke

Hinter jedem Wort- oder Satzzeichen muss ein Kästchen freibleiben!

Bezirk SÜD am Mittwoch

Anzeigenschluss montags 10 Uhr

Rubrik:

im

GESUNDHEIT Med. Fußpflege, Maniküre, Lack, in Altona u. Elbvororten. Komme zu Ihnen ins Haus! 040/48 50 95 80 Krampfaderentfernung in einer Stunde. Biologisch, sanft, effektiv beim Heilpraktiker. 04069797710 Füße-im-Glück, med. gepflegt, schmerzfrei, beweglich, schön www.renate-messing.de, 583538 "Fit durch Blutegel" Lisa Bunjes, Heilpraktikerin, Tel. 040/33 98 78 54, www.naturheilpraxis-bunjes.de Mit Hypnose z. Nichtraucher bzw. Gewichtsreduktion 040/94797570 www.hypnosepraxis-elvers.de Abnehmen mit Hypnose, Naturheilpraxis R. Lappe HP, 6891 9924 Reiki-Tantramassage von privat, Tel. 0152/01 60 59 90 Spirit. Lebensberatung u. geistiges Heilen, Tel.: 040/22 60 04 80 Entspannende Wellnessmassage, von 8 - 22 Uhr, Tel.: 20 94 78 61 Mobile Fußpflege, 01578/8917211 Med. Fußpflege, T. 0176/24985863 Bespr. Rose, Warze, Haut, 715 84 30 Med. Tantramassag. 0175/9880776

Anzeigenpreise

Private

Klappräder neu (2 St.), MIFA, Alu, 3Gang, je ¤ 150,-, 040/764 46 51 Treppenlift "Lifta", v. Priv., wie neu, günstig abzugeben. 04630/93095

Ausgabe Lurup/Eidelstedt: 46.041 Ex.

Lurup, Osdorfer Born, Schenefeld, Eidelstedt, Krupunder, Halstenbek, Stellingen

Ausgabe Eimsbüttel 56.575 Trägerauflage

Eimsbüttel, Hoheluft-West, Teil Lokstedt, Schanzenviertel, Stellingen, Langenfelde elbe-Wochenblatt Verlagsges. mbH & Co. KG 21073 Hamburg Harburger Rathausstraße 40 Postfach 90 03 55, 21043 Hamburg Tel. 040-766 00 00, Fax 766 000 24 www.elbe-wochenblatt.de E-Mail: info@elbe-wochenblatt-verlag.de Anzeigenleiter: Jürgen Müller Geschäftsführer: Michael Heinz Druck Westausgabe: Kieler Zeitung GmbH & Co. Offsetdruck KG Vertrieb: WBV Direktzustell-GmbH Telefon 040-347 26 711 Telefax 5 40 89 81 Axel-Springer-Platz 1, 20350 Hamburg Redaktion: „Direkt“ Redaktionsservice GmbH 21073 Hamburg, Harburger Rathausstraße 40 Tel. 85 32 29 33, Fax 85 32 29 39 V.i.S.d.P. Olaf Zimmermann Artikel, Berichte, Beilagen usw., die namentlich oder durch Initialien gekennzeichnet sind, entsprechen nicht unbedingt der Meinung von Redaktion und Verlag. Für unverlangt eingesandte Artikel und Bilder entstehen weder Honorarverpflichtung noch Haftung. Alle Beiträge, Abbildungen und Anzeigen-Layouts sind urheberrechtlich geschützt. Mit Ausnahme der gesetzlich zugelassenen Fälle ist eine Verwertung ohne Einwilligung des Verlages strafbar. Die Rechte für die Nutzung von Artikeln für elektronische Pressespiegel erhalten Sie über die Presse-Monitor Deutschland GmbH, Telefon (030) 28 49 30 oder www.presse-monitor.de

Mitglied der Hamburger Wochenblatt-Kombination Es gilt die Preisliste Nr. 47, gültig ab 01.01.2012


KLEINANZEIGEN

MITTWOCH, 25. JULI 2012 www.elbe-wochenblatt.de

VERSCHIEDENES BAUEN UND WOHNEN Abbruch Entsorgung Kl. Baugeschäft seit Demontagen aller Art: Tür, Fenster, Mauer, Boden, Tapetenentfern. 040-210 59 424/ 0176-10153780

Entrümpel.Besenrein

Haus, Whg., Dach, Keller, aller Art, kostenl. Besicht., Whg. ab ¤ 200,-, 040-60534818 / 0152-01680396

1978 Baubetreuung & Service mit allen Gewerken, Um- und Anbauten, Balkon-, Altbau-, Bad- und Fassadensanierung, Reparatur, Durchbrüche, Kellerabdichtung, auch Kleinstaufträge. 647 44 76 o. 789 35 13, Juergen-Berger-Bau.de

Kleines Baugeschäft übernimmt Umbau u. Anbauten, Balkon, Altbau, Badumbau, FassadendämSofortserv. Halteverbot u. Kartons mung, Reparatur, Abbruch, gratis, T. 41346571 o. 63270488, Durchbrüche, Kellerabdichtung, www.hamburgerumzug.de auch Kleinstaufträge, zu fairen Haushaltsauflösungen schnell, Preisen. 38 07 19 82 (Fa. Behn) preisw., zuverlässig, Durch Sachwertanrechnung auch kostenlos o. e Fenster + Türen e Zuzahlung mögl. 040/61 44 44 Erneuern - Reparieren - Einstellen, Aufhebelschutz Kripo empfohlen. Einer muss der Günstigste sein. Umzüge Nah und Fern, Lagerung z. Markisen + Rolläden Festpreis. DEGLA GmbH. 040AB Sicherheitstechnik, 520 43 68 65044961 Haushaltsauflösungen mit Wert- Dachbeschichtung Dacharbeiten, Fassaden + Kellersaanrechnung, auch kostenlos oder nierung, zu Festpreisen vom MeiZuzahlung möglich. Kostenlose sterbetrieb, 0176/80 10 29 22 o. Besichtigung. Tel. 040/4135 8039 040/600 385 22 22 Computer / Telefon / Fax / TV / Sat, Fehlerbehebung und Reparatur. Malermeister Schnell, nett und günstig von priv. Ausführung sämtlicher MalerarT.: 79 75 56 683; 0171/476 35 42 beiten, Fassaden, Wohnungen, Zimmer z. Festpreis, Sonderpreise, Rund ums Haus: Reparaturen, Isokomme sofort. T. 040/675 031 33 lierungen, Putzarbeiten u.v.m. Reimer Röttger, Tel. 04129/302, b Garten von A-Z b Fax: 04129/95239 Grundreinigung, Jahrespflege, Strauch-/Heckensch., Unratabfuhr Umzüge 64 22 46 64 kostenl. unverb. Ber.; 724 40 00 schnell + professionell + immer etwas günstiger! Auch Hartz IV.

bUmzüge in Hamburgb

0Kostenlose1

Haushaltsauflösung, Entrümpelung . Tel. 0173/914 13 77

Qualitätsumzüge

Tel. 040/53 05 05 05 Senioren, ARGE, Nah und Fern

e Feuchte Wände e

Wir sanieren zu Festpreisen m. Garantie und kostenlose Schadensanalyse. T. 0176/23 29 69 37

bGartengestaltungb

Pflasterarb., Carport, Vertikutieren, Teichanlagen und Gartenpflege. H. Schilling; Tel. 040/529 61 03

Haushaltsauflösungen Schöner Baden Tel. 040/69 70 29 06 Dach bis Keller, besenrein, diskret

Möbellager Hamburg Tel. 040/227 67 78 Beheizte Boxen von 5-30 ccm

Schwichtenberg Umz.

Ihre Badewanne an einem Tag wie neu. Top Qualität mit Garantie. Besichtig. kostenlos. 040/6072089

Anbau/Umbauten

Maurer-/Zimmerer-/Dachdeckerarb., Bauantrag, Statik, Fenster/Türen. www.schult-bau.de 5332800

Nah und Fern - Tel. 040/653 21 01 www.umzug-partner.de Maler + Bodenbeläge Brauche PC-Kenntnisse biete im kostenlose Angebote + faire Preise Tausch Spanischunterricht. Tel.: in allen Hamburger Stadtteilen. 0160/92 36 25 38 Riess GmbH, 7124833 u. 6735503 Vereinsamter Kanarienvogel + Park./Lamin./Dielen Wellensittich suchen adäquate Legen, Schleifen, Versiegeln. Partner. Tel. 0160/92 36 25 38 Tel. 42 91 78 14, ab ¤ 10,Wer nimmt meine 6 Nymphensittiparkett-witt.de – Sofortservice che für max. 2 Mon., mit tägliParkett, Dielen, Treppen, Laminat, chem Freiflug? 0160/92 36 25 38 verlegen, schleifen und versiegeln, Ehrliches und ausgiebiges Kartenleauch umweltfreundliche Lacke u. gen u. Pendeln, v. priv., in Harbg. Öle. Firma Hach, 040/40 85 62 Tel. 30 39 48 63, 0175/89 102 64 Dachdeckermeisterbetrieb, AusHaus- und Gartenhandwerker bietet führung sämtlicher Dach- und FasRenovierung, Pflege, Instandhalsadenarbeiten sowie Dachklemptung und mehr, 040/89 06 37 47 nerei. Tel.: 0160/93 16 48 29 Flohmarkt Grelckstr., 16.09. 10-17 Komplettbad, alles aus einer Hand. Uhr, Anmeld. ab sof., T. 583538, Altbausanierung und Modernisiewww.flohmarkt-grelckstrasse.de rung, Kundendienst. 631 88 65 Info: www.die-Badestube.com Liebevolle Betreuung Ihres Hundes, tageweise oder auch in den Ferien Malermeisterbetrieb in Othmarschen, 880 37 08 Ausführung sämtl. Malerarbeiten, Griffelkunst, Grafik, Gemälde, beste Qualität, Festpreise 6952788 Bronzen kauft sofort, v. privat, Tel. 040/45 61 39 e e POLSTEREi e e Möbel aufarbeiten und beziehen! Geistiges Heilen bei Schmerzen, Firma Schierhorn. T. 040/44 88 64 Rheuma, Gürtelrose, Migräne u.ä. kostenlos. Tel. 040/74 39 18 04

Malerarbeiten

günstig und gut. 0171/358 13 64

*** Fensterputzen *** u.v.m., Tel.: 040/40 18 91 48

Umzüge + Kleintransp.

Haushaltsaufl. ab 7 Uhr. T:640 54 49 Blitz Räumung nehmen alles mit, Häuser-Whg-Bd-Keller, 73675051 Kartenleger und Heiler, 040/ 38 65 21 11 o. 0176/25 41 10 29 Rindenmulch + Kaminholz mit Anlieferung Tel.: 04105-15 44 46 Hole Metall-Schrott, Haushaltsaufl./ Entrümpelung. T. 0174/160 15 78 2 jg. Männer fällen Ihren Baum z. Festpr., Seilklettert.! 0177/6472223 Partydiscjockey Dirk T. 50689041 Gartenarbeiten sofort, 87 600 444 Entrümpelung ab ¤ 50,- 87 600 444 Frisörin kommt ins Haus 55893006 Friseurin kommt ins Haus. 61136237 Musik: Partydisco.de 550 49 08 Umzüge zu fairen Preisen, 6937945 Stühle flechten preiswert. T. 273798 Hole kostenlos Altmetall; 71141080 Transporte, gut & preisw. 6937945 Blitzumzug + Entr. 040/55204238 Blitz-Umzugs-Discount. 668 536 94 Discjockey f. Ihre Feier T. 524 98 09

HEIRATEN&BEKANNT.

Dielen/Parkett/Treppen

legen, schleifen und versiegeln. Fa. Faasch. 6781157 od. 6439421

Pflaster-, Minibagger-, Gartenarbeiten zuverlässig & kompetent, 0162-105 44 25 o. 43 26 64 75 Maler kommt sof. Rentner u. Leerwhg. zu Sonderpreisen. Tel. 040/81 98 02 31 Diemalerei-hamburg.de hier malt der Meister selbst preiswert u. gut, Fa. Pfeiffer, 040/65 06 67 87 Parkett-Dielen massiv ab ¤ 14,50 weltweit beste Preise. 0171/ 476 35 42, www.nett-parkett.eu Gartenarbeiten, Bäume fällen, Hecken- u. Obstbaumschnitt, Zäune, unverb. Beratung, Fa. Tel. 7240970 Parkett, Dielen, Laminat, Treppen, Verlegen, Schleifen, Versiegeln, Ölen. Fa. 040/790 27 880 Malerarbeiten: T. 04194/987607, firma-thomas-borgward.de Ich helfe gerne beim Möbelrücken. Holzböden & Treppen schleifen, umweltfr. versieg., Laminat verlegt Fa. Kaestner. T./Fax 040/651 40 30 Malerarbeiten - preiswerte Qualitätsarbeit, Malermeisterin Ulrike Gerß Tel. 040/280 45 67 Führe Maurer-, Fliesen- u. Trockenbauarbeiten und Verputz aus. Fa., 040/80995643 o. 0172/4205272

Wannenreparatur

mit Garantie. 040/607 20 89

Maler-/ Laminatarb.,

zum fairen Preis, 0176/701 840 56 Nette süße Freundin v. offenen, fröhlichen, romantischen Mann, 39 J., Maurer, Fliesenl., Maler, Parkettl. NR, für gemeinsame Unternehsof. frei, günstig. 0176/501 55 01 mungen u. mehr Spaß zu Zweit geAufarbeitung Bilder - Möbel, fachsucht. Bitte mit Bild. K32823 ger., preisw., Rentner, 30 06 05 98

BAUEN U. WOHNEN

Maurermeister - Maurer-, Sanierungs- u. Fliesenarb., Fa. 7328252 Holzfußböden schleifen und versiegeln, Fa Römer, Tel. 601 10 42 Fassadenarbeiten 0176/501 550 11

Dachausbau, alles aus einer Hand, Fa. Level Design, T. 040/8119815 Einbauschränke nach Maß, Fa. Level Design, Tel. 040/8119815 Badewannenbeschichtung und Reparatur, m. Garantie, 668 21 24 Malen + Tapezieren preiswert, helfe b. Möbelräumen. T. 480 10 31 Fa. Dachrinnenreinigung, schnell u. preisw., Fa. Jarad 040/602 81 43 Malermeister kommt sofort! Leerwhg. z. Sonderpr.! T.: 72 37 49 84 Malerarbeiten, super günstig, Leerwhg. Sonderpr. 6729988 Fa. Elektriker, zuverlässig & kompetent, 0162/1054425 o. 43266475 Badrenovierung/-umbau? GHOBau GmbH, T. 0176/83 09 62 24 Malen + Tapezieren, zuverlässig, sauber. Fa. Kathert, Tel. 219 60 60 Malerarbeiten, super preiswert, sauber + gut. Tel. 651 74 06 1A Fliesenleger, T 0176/57 04 49 86 Maler, günstig + Festpr., 65793040 Malerarb. vom Meister. 632 11 84 Maurermeister frei 015110460594 Poln. Profi Maler 0176/71 72 24 18 Maler, gut + günstig, Tel. 677 00 15 Tischlerteam. Tel. 689 826 53, Fa. Tischler, sofort, T. 0176/52032562 Fa Tischler, neu u. Reparat., 5405923 Fa

VON HERZ ZU HERZ Nina, süßer Single,

26 J., ein richtiger "Hingucker" mit blonden Locken, großen Augen, super Figur und einem fröhlichen Wesen. Ich bin e. unkomplizierte Frau, gefühlvoll und kompromissbereit. Ich mag die gemütlichen Stunden zu Zweit, gehe aber auch gern mal aus u. mag die Natur. Ich ziehe bei Liebe gern zu Dir, wenn Du Dich von mir angesprochen fühlst und Mut hast, Dich jetzt für eine Verabredung zu melden ü. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

Jessika, 37 Jahre...

eine bescheidene, romantische und sehr gutaussehende, schlanke Frau, umgänglich, anpassungsfähig u. warmhzg. Eine tolle Köchin u. Hausfrau. Ich bin ehrlich u. zuverl., kann Dich ebenso zum Lachen bringen wie zärtl. umsorgen u. bin finanziell unabhg. Welcher nette Mann mit fester Arbeit ist so allein wie ich? Ich bin unabhg. und umzugsbereit. Gleich melden ü. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

Heidrun, 54 J.,

Altenpflegerin, eine jung gebliebene Witwe, sehr gut aussehend mit einer schönen weibl. Figur, warmherzig, fürsorglich und liebevoll. Finanz. durch Rente u. kl. Vermögen abgesichert u. unabhg. Ich suche für e. harmon. Miteinander einen aufrichtigen Mann (Alter egal). Würde Sie gern schon am Wochenende treffen! Erfüllen Sie mir diesen einen Wunsch mit Ihrem Anruf ü. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

Hartmut, 63 J., i. R. ...

ein Mann mit Herz . feinfühlig und charakterstark, durch erfolgreiche Selbstständigkeit heute finanz. versorgt. Nach d. Tod seiner Frau allein u. einsam. Ich bin zwar keine 30 mehr, aber muss das Leben deshalb zu Ende sein? Fühle mich jung, habe Träume, bin aktiv und vital. Für e. gemeinsamen Lebensabend suche ich e. warmherzige Dame, deren Anruf mich jetzt erreicht üb. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

23-j. Friseurin...

VON HERZ ZU HERZ Herzensgute Eva, 61 J.

verw. Eine sehr hübsche Frau mit e. schönen weiblichen Figur, liebevollem u. frischem Wesen. Häuslich u. ordentlich u. e. gute Köchin. Finanz. abgesichert u. unabhg. Ich suche für e. harmon. Zweisamkeit e. aufrichtigen Mann (Alter egal). Würde Sie gerne schon am Wochenende treffen. Erfüllen Sie mir diesen Wunsch mit Ihrem Anruf ü. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

Herz zu verschenken

Simone, 31 J., Angestellte. Eine attrakt. jg. Frau mit e. aufregenden Figur und liebev. u. ruhigem Wesen. Ich sehne mich sehr nach Zärtlichkeit u. Liebe u. träume von dem Lebensgefühl e. treuen u. lieben Partner an meiner Seite zu haben. Wir können uns evtl. schon am nächsten Wochenende treffen, wenn Du jetzt gleich anrufst üb. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

Albert, 70 J., Witwer

ein liebenswerter, aufgeschl. Mann mit gutem Benehmen, höfl. Auftreten u. attrakt. Erscheinung. Aktiv, fit u. belesen. Mit der finanz. Sicherheit, sehr gut für Sie zu sorgen. Wer glaubt mir schon, wenn ich erzähle, wie einsam ich mich fühle? Für eine glückliche Zukunft suche ich eine liebe Dame, die jetzt ohne Bedenken den Anruf wagt über. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

Junggebl. Witwe,

68 Jahre, Edith, ehemalige Angestellte mit Ersparnissen. Ich bin recht hübsch, schlank und eine sehr gute Hausfrau. Doch bin ich sehr einsam! Welchen liebevollen, humorvollen Mann darf ich verwöhnen? Für ein Treffen komme ich Sie gern besuchen oder lade Sie auch gern zu Kaffee und Kuchen ein. Ihr Anruf erreicht mich über... 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

48-j. Regina, Witwe...

eine schlanke Frau, natürlich, anpassungsfähig, mit attrakt. weiblicher Figur, finanz. gesichert. Regina ist nach dem Tod ihres Mannes sehr einsam u. sucht für die gemeins. Zukunft e. lieben, aufrichtigen Mann bis ca. 65 J., evtl. mit ähnl. Schicksal. Für ein Treffen am Wochenende gleich anrufen ü. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

Guten Tag,

meine Dame. Wenn Sie jetzt spontan anrufen, ist das der Tag an dem unsere gemeins. Zukunft beginnt. Ich bin Witwer, Mitte 70 J., kultiv. & rege am Weltgeschehen interessiert. Ich reise, tanze & unterhalte mich gern. Wenn Sie jedoch d. Stille der Natur mögen - auch dafür bin ich zu haben. PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. 11-20 h, auch am Wochenende

Sekt oder Selters?

Alles zu s. Zeit, sagt Klaus 79/ verw. Tagsüber trinke ich „brav “ Selters aber abends, wenn ich Sie - meine Dame zw. 73 & 85 J. - zum Tanzen ausführe, genießen wir 2 ein Gläschen Sekt. Rufen Sie an - damit wir uns endl. kennenl. PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. 11-20 h, auch am Wochenende

GERD 69 J.

Witwer, Dr. Med., mö. über Amica PV e. liebenswerte Frau kennen lernen, den Alltag gemeins. hinter sich lassen, zusammen den neuen Tag beginnen, reisen, lachen u. in Zukunft zu Zweit durch’s Leben gehen. Bitte rufen Sie an, 040.245334

1 Mann per Inserat!

Was soll’s - ich bin Witwe, 66 J. u. sehne mich nach e. LebenspartAnna, ledig, eine schlanke, sportliner zw. 68 & 80 J., der m. bald in d. che junge Frau mit aufregender FiArme nimmt u. wir uns unendl. gur, hübsch und anschmiegsam, lieb haben. Wenn Sie auch diesen mit liebevollem, ausgeglichenen Wunsch haben - rufen Sie an über Wesen, aufgeschlossen, sehr kinPV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. derlieb und naturverbunden. Ich 11-20 h, auch am Wochenende suche Dich, einen zärtl. Mann, der gern lacht u. Wert auf Treue u. Ver- Attrakt. Ingenieur 75 J., Gentleman trauen legt. Damit wir uns am Woalter Schule m. Geist, Humor, Nichenende sehen können, ruf bitte veau, einfühlsam u. verständnisv., gleich an u. frag direkt nach mir ü. unternehmungsl., naturverb., 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So handwerkl. geschickt sucht nette FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH Sie, auch älter. PV Fr. Ziegan, Tel.: Junge Witwe, Andrea 04295/69 53 77 43 J., eine attraktive und natürl. Attraktive Damen aus Osteuropa Frau mit weibl. Figur, hilfsbereit, suchen Partner, 04532/279 04 59 aufmerksam u. warmhzg. Eine begeisterte Hobby-Köchin. Ich bin GELDMARKT aufrichtig u. zuverl., mit mir kann man reden, lachen u. kuscheln. Bin Sofortkredit bis 10.000,ohne Schufa. Auch höhere Beträge finanz. unabhg. Welcher nette möglich, vermittelt SBN-Finanz. Mann (auch gern älter) ist so allein Telefon: 0800-1009948 wie ich? Auto vorhanden, bin un(gebührenfrei), auch Sa. u. So. abhg. und umzugsbereit. Anruf ü. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH BargeldcKredite sofort Telefon: 040/35 710 400, Mo.-Fr.: Rainer 76/verw. sagt: 10-18 Uhr, Ultima GmbH, Große Bleichen 32, 20354 Hamburg Ich habe zwar kein weißes Pferd u. auch kein Schloss zu bieten Barkredite für ehrliche Rückzahler, dafür e. gr. Herz u. ganz viel auch Schufa-frei bis 10.000 ¤ verm. Liebe! Ich suche keine SuperN-R-K, Tel. 030/64 83 21 82 frau, sondern e. unkompl. Partwww.spree-kredit.de nerin, die mit mit gemeins. e. sorgenfreie Zukunft planen möch- Eilkredit, Rentner bis 79 Jahre, Arte. Keine Wohngemeinschaft beiter/Beamte, ab 1.500 ¤, ohne Schufa ab 3.500 ¤, bei Euro Plan PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. Müller HH, Tel. 040/359 681 19 11-20 h, auch am Wochenende

GELDMARKT

STELLENMARKT

Schulden ? Wir helfen Ihnen. KINDERBETREUUNG www.schuldnerhilfe-hamburg.de, Telefon: 040/636 655 60 Mädchenhort Kinder und Kunst hat Plätze frei. 0176/48 20 95 68 Bargeld bis ¤ 3000,00 ohne Verdienstnachweis für jedermann. STELLENANGEBOTE Info: 02129/95 72 82 Für einen unserer Kunden in Harburg DIE GUTE TAT suchen wir Maschinenbediener (m/w) mit Berufserfahrung. Sie Esszimmervitrine, 123 cm b x sind bereit im Schichtdienst (Früh170 cm h mit Sideboard 85 cm b x Spät- und Nachtschicht) zu arbei100cm h und Hängeschrank 85 b ten, sind körperlich belastbar und x ca. 80 cm h (3-Teilig), alles in EiMehrarbeit ist für Sie auch kein che, in Wilhemsburg zu verschenThema, dann freut sich unser Aufken, Tel. 040/754 52 38 traggeber auf ihre Unterstützung. Couchtisch, Buntschiefer, rustikal, Neben dem festen Lohn, erhalten 8-eckig, Tischplatte 97cm d, 6,5 Sie leistungsabhängige Prämiencm stark, Säule 6-eckig, nur an zahlungen (bis zu 4,- ¤/Std. zuSelbstabholer, Tel. 040/81 38 79 sätzlich möglich) und die Chance zur Übernahme durch den KunJugendschreibtisch Kiefer massiv, den. Gleich anrufen, unter: 040 / farbig bebeizt, an Selbstabholer zu 36 1 28 - 711oder verschenken, 0162/3671780 toralf.schmidt@phh24.de. PHH 1 St. Alu-Fenster, Isoglas, DK-RechtsPersonaldienstleistung GmbH, HH anschlag, Komplett, B= 138 x H= *25 Call Center Agents (m/w) Quer160 cm, 50 KG, Tel. 792 80 92 einsteiger (m/w)* Gemeinsam mit unserem Kunden, einem Top-SerBEKANNTSCHAFTEN vicecenter, möchten wir Ihnen zeiTreffpunkt zum Klönen, Kennengen, dass telefonischer Kundenlernen und Verabreden: Singleclub service viel Spaß machen kann. für jedes Alter, jed. Fr. 20 Uhr im Eine gute Einarbeitung, ein kolleRestaurant Feuervogel Altona, giales Team und spannende ProHolstenstr. 119. Außerdem Cityjekte zeichnen die Tätigkeit aus. Singlekreis ab 50 J. jed. Sa. 17 Uhr Interessiert? Dann freuen sich Jenim Restaurant Tilia, Rosenstr. 25 ny Surke und Martina Steiner auf nahe Mönckebergstr. Beitr. ¤ 1,-. Ihre Bewerbung unter Tel.: 040/ So. 29.7. Wanderung mit Elke. 300 888 30. Maximum Personalwww.clubalternative.de, Tel. management GmbH, Neuer Wall 75 11 83 50 59, 20354 Hamburg. cc-hh-bew@maximumpersonal.de Rentnerin, motorisiert, sucht netten Rentner, NR, ab 1,70 m, für die *Call Center Agents VZ (m/w) im Freizeitgestaltung. Bitte mit Bild. B2B* Für einen renommierten Chiffre K 32801 Kunden in Hamburg suchen wir tatkräftige Unterstützung (m/w) 55-Jährige, Neusingle, sucht netten für die Adress- und DatenqualifiBekanntenkreis, für gemeinsame zierung. Arbeitszeiten Mo-Fr 8Unternehmungen. K 32835 16.30 Uhr. Sie sind engagiert und arbeiten gern in einem Team? JenSTELLENMARKT ny Surke und Martina Steiner freuen sich auf Ihren Anruf unter 040/ STELLENGESUCHE 300 888 30. Maximum Personalmanagement GmbH, Neuer Wall Chauffeur/Rentner fährt Sie schnell 59, 20354 Hamburg, u. sicher wann u. wohin Sie wollen cc-hh-bew@maximumpersonal.de im eigenen repräsentativen Auto. 040/88 30 50 90 *Opgelegt! Salut!* Für ein Top-Kundenservicecenter suchen wir enErfahrener Polsterer, Rentner begagierte und motivierte Mitarbeizieht u. repariert gern Ihre antiken ter (m/w) die neben der deutschen Postermöbel. Tel. 040/752 68 40/ Sprache auch fließend niederlän0171-245 92 00 disch oder französisch sprechen. Übernehme Ihre Büroreinigung, Arbeitszeit 20-30 Std./Woche zwigern in den Abendstunden, mit Erschen 8 und 23 Uhr, Mo-So. Jenny fahrung, Tel. 0151/18 13 36 44 Surke und Martina Steiner freuen sich auf Ihre Bewerbung unter Chefsekretärin i.R., seriös, diskret 040/300 888 30. Maximum Per& flexibel su. stdweise Aufgabe im sonalmanagement GmbH, Neuer Büro o. auch Priv. 0174/1705206 Wall 59, 20354 Hamburg, Hausperle, auf Rechnung, auch Bücc-hh-bew@maximumpersonal.de ros, gerne auch am WE, Tel.: 0151/ Sie suchen Arbeit? - PHH - die hilft Ih25 66 78 78, 040/202 38 243 nen wirklich weiter! Staplerfahrer Haus- und Gartenhandwerker sucht (Hochregal) m/w mit BerufserfahFirmenanschluss (siehe Rubrik Verrung im Lager und können mit schiedenes), 040/89 06 37 47 dem Scanner umgehen. Sie möchten Teil eines humorvollen Teams Eine Frau sucht Arbeit, Betreuung für sein und Spaß an der Arbeit haben, ältere Leute, auch Kinder Tel: dann melden Sie sich doch einfach 0163/983 26 61 bei uns und vereinbaren Sie ein Ex. Pflegekraft übernimmt häusliche persönliches Kennenlernen. Ihre Krankenpflege, auch Demenz und Kontaktaufnahme unter: Tel. 040/ Parkinson. T.: 0176/68 34 77 73 36 128-745 oder Haushaltshilfe, Begleitung für Eintimo.stegen@phh24.de PHH Perkäufe, Korrespondenz, Tel. 0163sonaldienstleistung GmbH, HH 160 08 64 Für unsere Abteilung Logistik suchen Erf. Frau sucht Arbeit, f. Betreuung wir Staplerfahrer (m/w) mit Beälterer Menschen, Kinder, sowie rufserfahrung. Wenn Sie bereit für d. Haushalt. T. 0162/399 4002 sind im Schichtdienst (Früh-, Spätund Nachtschicht) selbstständig Profi sucht Job! Badsanierung, Inzu arbeiten, dann erwartet Sie ein nenausbau, Renovierungen, dauerhafter Einsatz. Unsere AufTel. 0157/88 43 01 27 traggeber freuen sich auf Ihre UnSu. Festanstellung als Hausmeister, terstützung. Es erwartet Sie ein potechn. Ausbildung, 12 J. Erfahrung sitives Betriebsklima. Informatioim Gartenbau. T.:0176-38 17 39 84 nen unter: 040 / 36 128 - 745 oder timo.stegen@phh24.de. PHH PerDer Rentner macht Deinen Garten sonaldienstleistung GmbH, HH wieder fit. ¤ 10,-/Std. 0151/ 26 07 69 69 Wir suchen Elektriker mit Berufserfahrungen im Wohnungs-, BüroPutzhilfe sucht Arbeit im Haushalt, und Industrieinstallationen (Alt Tel. 0162/601 88 73 und Neubau). Wenn Sie belastbar Biete sämtl. Gartenarb., Pflaster, Heund höhentauglich sind und sich ckeschn./Abfuhr, 0162/2113736 vorstellen können innerhalb der Metropolregion Hamburg zu arWände verputzen. Innen und Aubeiten, dann freut sich Herr ßen, WBVS. Tel: 01520/940 55 52 Schmidt auf Ihren Anruf unter: Reinigungsservice sucht Aufträge, 040/36 128 - 711 oder gründlich u. preiswert. 23556918 toralf.schmidt@phh24.de. PHH Fensterputzer, sauber, zuverlässig Personaldienstleitung GmbH, HH und günstig Tel.: 0172/935 22 50 Für unsere Logistikabteilung suchen Hausarb./Treppenrein. 32962452 wir Staplerfahrer (m/w) für den Exportbereich. Wenn Sie über ErMaler sucht Arbeit, 0175/447 74 77 fahrung in der Ladensicherung Fensterputzer HH 017648769442 und mit Gefahrgut verfügen, dann erwartet Sie einen überwiegender KINDERBETREUUNG Einsatz im Hamburger Hafen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Liebevolle u. zuverlässige KinderDann gleich anrufen, unter: 040 / betreuung für 2 Jahre alte Zwillin36 128 - 745 oder ge Montag nachmittags u. jede 2. timo.stegen@phh24.de. PHH PerWoche einen weiteren Nachmitsonaldienstleistung GmbH, HH tag in Hamburg/Sülldorf auf Minijobbasis gesucht. Gerne auch zu- Hausmeisterehepaar Fehmarn, ideal für rüstige Frührentner. Zum sätzlich flexible Betreuung nach Herbst 2012 suchen wir für einen Bedarf. Nähere Informationen unResthof auf Fehmarn ein zuverläster pme Familienservice Gmbh. siges Hausmeisterpaar, zum Teil Tel. 040/432 14 50 fällt hauswirtschaftliche BetreuKreative, spanischsprachige Tagesung an, Führerschein, Erfahrung mutter in Lurup hat wieder Platz mit Tierhaltung und handwerklifür Kinder von 1-3 Jahren und ches Geschick erwünscht. 3-Zi.sucht außerdem nach einer Whg. vorhanden. Bewerbung bitdeutschsprachigen Kollegin für bite an: jan.kopfmann@kroschke.de linguale Zusammenarbeit. Tel. oder 04102/804 217 87 00 00 97 Neueröffnung! 20 Mitarbeiter für malinallysd@yahoo.es leicht erlernbare Tätigkeit im Tagesmutter (qualif.) hat ab AuStrom- und Gassektor für sofort in gust Plätze frei in Eimsb. (0-3 J.) VZ gesucht. Auch Quereinsteiger 0151/26664248, 040/4225000 ohne Berufserfahrung. VerdienstTagesmutter (qualif.) hat ab Aumöglichkeiten bis ¤ 2.500,- brutgust Plätze frei, in Iserbrook, Tel. to. Telefonische Bewerbung bei 040-65 79 13 42 ( Kinder 1-5 J.) Frau Kaiser unter 040/89 06 26-96


KLEINANZEIGEN

MITTWOCH, 25. JULI 2012 www.elbe-wochenblatt.de

STELLENMARKT STELLENANGEBOTE Kita Sonne, Mond & Sterne sucht Erzieher/in od. SPA als Springer, 20 Std./Woche ab 15.08. od später (evtl. mehr Std./Schwangerschaftsvertretung). Wenn Du flexibel, teamfähig, lustig und motiviert bist, dann sende uns Deine kreative Bewerbung zu J. Meyer, Virchowstr. 78a, 22767 Hamburg Küchenhilfe (m/w) so schnell wie möglich in Norderstedt gesucht. Erfahrung von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich. Sehr gute Erreichbarkeit mit dem HVV. Wir zahlen Zuschläge jeder Art + attraktive Bonuszahlungen. Rasant Personal-Leasing GmbH, 040/ 419 12 20 Staatl. gepr. Techniker/in Maschinentechnik, Elektrotechnik, Mechatronik. Studienort: Hamburg. Studienbeginn: 01.10.12. Berufsbegleitend. Kostenl. Infoveranstaltungen: Telefon: 0800/806 77 77 www.pffh-technikum.org., PFFHTechnikum - Ein Institut der Wilhelm Büchner Hochschule Vertriebsmitarbeiter gesucht! Sie haben Spaß am Vertrieb/Verkauf und wollen dort eine erfolgreiche Karriere starten? gern auch Quereinsteiger. 40 Std./Wo., Festgehalt und Provision. Frau Klusmann, Tel: 040-25 10 10, job@laserplus.de Fa. Laser Plus GmbH. laserplus.de Große Kinderarztpraxis in HH-Farmsen sucht ab sofort, spätestens zum 01.09.2012, eine Arzthelferin in VZ. Bewerbung gern schriftlich oder auch persönlich in der Praxis: Kinderarztpraxis Mack/Petrenz/ Homann, Berner Heerweg 175, 22159 Hamburg Staplerfahrer (m/w) ab sofort gesucht, verschiedene Arbeitsorte in Hamburg, immer langfristiger Einsatz, mit Übernahmeoption in Festeinstellung. Wir zahlen Zuschläge jeder Art + attraktive Bonuszahlungen. Rasant PersonalLeasing GmbH, 040/419 12 20

Verkäufer/innen &

Mitarbeiter/innen für die Auftragssachbearbeitung und Kundenbetreuung gesucht. Kein Call-Center, keine Zeitarbeit. In Vollzeit und Festanstellung, gern auch ungelernt. Frau Joch, Tel.: 040/88 12 95 04 Umschulung z. Staatl. anerkannten Gesundheits- und Pflegeassistenten (m/w)! Start: 08.10.2012 Förderung über Agentur für Arbeit o. Job-Center. Rufen Sie uns kostenfrei an, wir beraten Sie gern. 0800/ 881 18 89, www.date-up.com Tagesfrau m/w in Wechselschicht, Mo.-Fr. 10-15 Uhr/15-20 Uhr, je 4,5 Std. in der Innenstadt gesucht. Vergütung erfolgt nach Tarif. Gebäudeservice WEIKAMM GmbH, Frau Lemcke. T: 0163/ 69 69 410 Sanitärinstallateur (m/w), gerne auch gute Fachhelfer zur Soforteinstellung, wöchentlicher Abschlag garantiert, Labbow Personalleasing e.K. 040/548 07 812 oder hamburg@labbow.com Maler Gesellen (m/w), gerne auch gute Fachhelfer zur Soforteinstellung, Bezahlung nach Tarif der BZA, Labbow Personalleasing e.K. 040/548 07 812 oder hamburg@labbow.com Elektriker (m/w) gerne auch gute Fachhelfer zur Soforteinstellung, Bezahlung nach Tarif der BZA, Labbow Personalleasing e.K. 040/ 548 07 812 oder hamburg@labbow.com Haushaltshilfe für modernen Haushalt in Alt-Altona per sofort gesucht, Arbeitszeit ca. 10 Std. wöchentlich, gute Deutschkenntnisse und Umgangsformen erforderlich, Tel. 0172/438 43 86 Erfahrene Zimmermädchen mit guten Deutschkenntnissen für zentral gelegenes Hotel in Hamburg gesucht. Rufen Sie uns an, wir freuen uns. H&H Hotelservice GmbH, Tel.: 040-67 58 23 65 Akademiker/-in für anspruchsvolle beratende Tätigkeit gescuht (Dipl.-Kaufleute, Betriebswirte bevorzugt). Auch im Nebenberuf möglich. Erstkontakt: Reiner Gerth, Tel: 040-450 212-0 Erfahrene Zimmermädchen mit guten Deutschkenntnissen für zentral gelegenes Hotel in Hamburg gesucht. Rufen Sie uns an, wir freuen uns. H&H Hotelservice GmbH, Tel.: 0176/13 57 26 24 Rechtsanwaltskanzlei im Hamburger Westen sucht Auszubildende (m/w) zur Rechtsanwaltsfachangestellten und ausgebildete Rechtsanwaltsfachangestellte, ab sofort, Tel: 890 46 87 Versicherungsagentur sucht MA auf 400 - ¤ - Basis. Arbeitszeiten flexibel. Berufserfahrung in der Versicherungsbranche erwünscht. Ansprechpartner Mirko Suhren. Tel: 040/533 07 30 Allrounder (m/w) im Lager- und Produktionsbereich für wechselnde Einsätze gesucht. Wir zahlen Zuschläge jeder Art + attraktive Bonuszahlungen. Rasant PersonalLeasing GmbH, 040/419 12 20 Fachlagerist/in ges. T. 329 08 90

IMMOBILIEN MIETANGEBOTE Brandschutzkräfte für HafenHamburg gesucht, keine Vorkenntnisse erforderlich, Vollzeit, Schichtdienst, ca. ¤ 1.250 netto/ Mon., Tel.: 0178/472 54 14 oder info@sdpersonalvermittlung.de Wir suchen für unsere Spielcasinos in Farmsen und Hoheluft noch eine/ n flexible/n Mitarbeiter/in auf ¤ 400,- Basis (Früh-/Spät- und Nachtschicht). Vorkenntnisse nicht erforderlich. 040/55449153 !!! Gutbezahlte Arbeit !!! Suchen ab SOFORT junge Leute m/w ab 18 J. aus allen Berufen, auch ungelernt zur Daueranstellung in Vollzeit! Wöchtl. Verdienst ca. ¤ 500,-. Starthilfe gegeben. Tel. 0176/58626253 Arbeitslose aufgepasst!!! Wir suchen junge Mitarbeiter/innen bis 35 J. für Kundenberatung, Verdienst ca. ¤ 600,-/wöchtl.! Starthilfe, Vorschuss, zu sofort, auch ungelernt. Tel.: 0800/321 61 32 Pflegehelfer (m/w) in TZ/VZ mit Berufserfahrung in der stationären Altenpflege gesucht. Gute Bezahlung, kostenlose Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Info: Fr. Brunk 040-689 177 13.

Ausfahrer gesucht!

Unsere Brötchen suchen ServicePartner/innen mit eig. PKW für die frühen Morgenstunden. Tel. 040/ 696 667 833 Kinderbetreuungsperson in Ottensen für 2 Jungs (5 + 2 Jahre) gesucht, 2x/Woche, Do./Di., 16 Uhr Abholung Kita, bis 19.00 Uhr. Familienservice Tel. 040/432145-23 Mitarbeiter im Concierge-Service für renommiertes Objekt in Hamburg gesucht. Nähere Infos und Bewerbung über unsere Homepage www.rimex-gruppe.de. Reinigungsmitarbeiter (m/w) für renommiertes Objekt in Hamburg gesucht. Nähere Infos und Bewerbung über unsere Homepage www.rimex-gruppe.de Erfahrene Lagerarbeiter/in sowie Staplerfahrer/in bei sehr guter Bezahlung gesucht. Herr Akcicek, 0176/84 49 70 44 Ostermann Gruppe Erfahrene Elektroinstallateure w/m sowie Elektroinstallateurhelfer (Fachhelfer) bei sehr guter Bezahlung gesucht. Herr Akcicek, 0176/ 84 49 70 44 Ostermann Gruppe SeniorenAssistenz - Ausbildung nach Plöner Modell - 120 Std. - 4 Wochenendkurse von Fr.-So., in HH-Mitte ab 07. September 2012, www.senioren-assistentin.de Flexible Reinigungskräfte für ein Fitnessstudio in der Europapassage am Wochenende gesucht. E-Mail: j.wolle@alexma.eu oder Tel. 0176/ 311 85 911 ZA Praxis in HH Eilbek sucht Handod. Heimwerker für regelm. Arbeiten (Kleinrep., etc.). Stundenbasis. Kurzfr. viel zu tun! Pr. Dr. Behring u. Partner, 040/251 29 25 Arbeitsvermittlung kostenlos! Durch Vermittlungsgutschein von der Arbeitsagentur. Das geht! Rufen Sie an. Keine Zeitarbeit. Job Partner Hamburg 040-280 50 350 Unterstützung (m/w) für Senioren- & Krankenpflege gesucht! Sie haben Pflegeerfahrung mit oder ohne Examen? Informationen erhalten Sie unter: 526056066 Sicherheitsfirma sucht Sicherheitskräfte, auch Personenschutz! Gerne Neu- und Quereinsteiger! Infos: info@bzs-akademie.de oder Tel. 040-23 68 69 90 Nebentätigkeit in freier Mitarbeit. Meinungsforschungsinstitut sucht Testkäufer. Gute Verdienstmöglichkeiten bei freier Zeiteinteilung. Info: www.concertare.de/tester Teamorient., harmon., kl. Praxis su. zur Verstärk. zum 01.08.12 eine engag., freundl. zuverl. Auszubildende. Bewerb. unter T. 49 96 66 Fachkräfte/Helfer (m/w) gesucht, Schlosser, Elektriker, GWI und Tischler, gew@avantipl.de, Tel.: 68 91 77 29 Gaststätte sucht Tresenpersonal per sofort, im Schichtdienst, für Wandsbek, Bramfeld und Barmbek, Tel.: 0176/77 21 14 90 Bis ¤ 3.000,- mtl. möglich, Onlineu. Telefontätigkeit für Immobilienunternehmen auf selbstständiger Basis. Tel.: 040-18 20 11 32 Wir suchen für die Hotelreinigung in Hamburg zuverlässige Zimmerreiniger (m/w). Ö&I Gebäudereinigung GmbH, 040/51 90 69 42 Glasreiniger für HH und Schleswig Holstein gesucht. Nähere Infos u. Bewerbung über unsere Homepage www.rimex-gruppe.de Tageskraft f. renommiertes Objekt in HH gesucht. Nähere Infos und Bewerbung über unsere Homepage www.rimex-gruppe.de Vorarbeiter für renommiertes Objekt in HH gesucht. Nähere Infos u. Bewerbung über unsere Homepage www.rimex-gruppe.de Versandhelfer/in ges. 238 00 556

Bürokauffrau/-mann ab sofort, Anspruchsvolle Nebentätigkeit in Dienstleistungsunternehmen, Dienstag 9-15 Uhr, Freitag 9-13Uhr freie Zeiteinteilung. T. 040/211472 auf ¤ 400,- Basis, aussagekräftige Bewerbung an: info@ahlrep.de Nebenberuflich 500,-¤ u. "gratis" Polo fahren! Tel: 0163/441 54 82 Erfahrene Maler & Lackierer w/m bei sehr guter Bezahlung gesucht. Kommissionierer (m/w) per sofort Herr Akcicek, 0176/84 49 70 44 gesucht. Tel. 040/357 04 54 20 Ostermann Gruppe Handelsvertreter, Freiberufler geBerg Reinigungsservice sucht flexisucht! Tel.: 01525/398 49 58 ble Mitarbeiter (m/w). Führerschein erforderlich, PKW wün- Lagermitarbeiter/in f. Versand Kommissionierung. T. 329 08 90 schenswert. Tel. 040/47 62 58 Tantra-Masseur/in, gerne AnfänTreppenhausreinigung Freitags ger/in o. älter, T. 0172/590 44 74 in Winterhude, Eimsbüttel u. Norderstedt zu vergeben, PKW erfor- Lagerhelfer (m/w) in VZ/TZ ges. derlich; Tel. 04193/759 06 17 Tel.: 040/52 38 86 51 Promotion/Verkauf: Mitarbeiter/ Reinigungskraft (m/w) in VZ/TZ in für Bau-, Supermärkte und Einges. Tel.: 040/52 38 86 50 kaufszentren gesucht, Info: Lagerhelfer (m/w) für Baumarkt Tel. 0175-798 31 07 gesucht! Tel.: 040/357 04 54 20 Service- u. Kantinenmitarbeiter TZ flexible (m/w) für HH ab sofort ge- Suchen zu sofort Hilfskräfte m/w, Voll- und Teilzeit, Tel.: 42 94 74 50 sucht. Wechselnde Einsatzorte. 7(S) Gastronomie, 040-419 16 80 Produktionshelfer(in) per sofort gesucht! Tel. 357 04 54 20 Berufskraftfahrer (m/w), mit Sattelerfahrung, zwischen Hamburg Fensterputzer m/w mit Erfahrung u. Bremen, ab sofort gesucht. Kötund FS gesucht, 040/678 91 01 ter Services, Tel. 040-21 09 44 41 Call Agents gesucht! Top ArbeitskliLager/Produktionsmitarbeiter m/w, ma, top Gehalt. T. 040/23648260 engagiert und zuverlässig, in VollSchluss mit Zeitarbeit, bei uns feste zeit gesucht. Kötter Services, Einstellung! Tel. 040/23 64 82 60 Tel. 040-21 09 44 41 Flirt-/Erotikline sucht Telefonistin *2. Standbein* (Heimarbeit); 030/68 05 52 53 für Berufstätige i. Immobilienbüro! Telefonist (m/w) fürs Home-Office, T. 040/67 10 50 11 Herr Neuwirth Tel. 0800/589 42 71 Arbeiten auf Ölbohrinseln/Nord- Taxifahrer-Ausbildung mit Arbeitssee, 16 Tage, dann 24 Tage frei, ab platzgarantie, OK-Taxi, 40170161 ¤ 3.000,- mtl. 0421/243 71 66 Kassierer/Warenverräumer m/w ab Suche Mitarbeiter auf 400-¤-Basis sof., Kötter Services, 21 09 44 41 und TZ für eine Tchibo-Filiale in Reinigung m/w in TZ, 23800556 Othmarschen. Tel: 82 24 27 33 Keine Lust auf Mindestlohn? Mut Gewerbl. Helfer/in ges. 238 00 556 zur risikolosen Selbstständigkeit? Staplerfahrer/in ges. 238 00 556 Info unter Tel: 040/35 58 22 69 Kassierer/innen ges. 357 04 54 20 Reinigungskräfte m/w f. morgens SB Sternschanze, Stadthausbrücke Staplerfahrer/in ges. 357 04 54 20 Minijob. Tel. 040/251 87 67 Lagerhelfer m/w, 040/60 92 82 41 Lager/Produktionshelfer (m/w) mit Staplerfahrer m/w 040-60928241 Vermittlungsgutschein gesucht VZ Blindenware Call-Cent. 23644365 Tel. 68 91 77 29 Transport/Lagerhelfer (m/w) per Bauhelfer m/w 40 00 91 sofort gesucht VZ, gutes Deutsch, Handwerkshelfer m/w 40 00 91 Tel.: 68 91 77 19 www.taxischeininfo.de Kfm. Sachbearbeiter/in für Paletten- Suche Taxifahrer/in, Tel. 40170160 buchhaltung gesucht. Kötter SerKüchenhilfen m/w Tel. 40 00 32 vices, Tel. 040/21 09 44 41 Mitarbeiter/in für Telefonzentrale Schlosser/-helfer sofort 284189450 ab sofort gesucht. Kötter Services, IMMOBILIEN Tel. 040/21 09 44 41 Helfer/in in der Petrochemie, Produktionsmitarbeiter/in, Bauhelfer/in gesucht. Tel. 73 43 29 02 PC-Coach (Stud., Senior o.ä.) v. Senioren-Internet-Arbeitskreis 1x 4 Std./Wo. ges., gyulaolga@web.de Fahrradtaxifahrer/-in und Tourist Guide selbständig gesucht. 0157/ 37 63 85 54 www.pedaltours.de Kraftfahrer/in gesucht, auch vertretungsweise für Urlaub und Krankheit, Tel.: 01577-217 91 62 ¤ 2.500,- pro Woche mögl. 1A CHANCE für Vertriebler. 0170/ 771 86 30 Glas- und Gebäudereiniger für Schlüsselrevier gesucht. Tel. 04821/89 31 09 Küchen- u. Putzkraft für Urlaubsu. Krankheitsvertretung in Kita ges., 32 Std./Wo. Tel. 40 50 90 Lagerhelfer/Produktionshelfer m/ w in VZ per sofort gesucht. Tel. 23 99 88 33 Mitarbeiter m/w zum Verpacken von Kosmetik in VZ gesucht. Tel. 23 99 88 33 Florist/in gesucht für Freitags Nachmittag in Poppenbüttel, Tel. 0163/275 33 89 Suchen zu sofort Gas- und Wasserinstallateure (m/w), Vollzeit, Frühschicht, Tel.: 040/42 94 74 50 Suchen zu sofort Kraftfahrer (m/w), Fahrerkarte, Vollzeit, Frühschicht, Tel.: 040/42 94 74 50 Hundesitter für Mischlingshund gesucht. ¤ 5,- pro Std. Spazierengehen in Stellingen. 040/54 63 13 Staplerfahrer/in dringend gesucht, Zeitarbeit, Tel. 040/ 76 75 23 30, 0176/36 78 30 71 Keine(n) Abschluss? Ausbilung? Du suchst Arbeit mit einem top Gehalt!!! Tel. 040/23 64 82 60 Staplerfahrer m. Erfahrung, Packer und Kommissionierer (m/w). Bakir Zeitarbeit T. 0176/800 950 85 Energiespardienst24.de sucht Mitarbeiter/in für Strom- u. Gasvermarktung; Info 0800/589 42 71 "Sofort arbeiten" als Camgirl in HH für Frauen von 18-40 J. Tägliche Auszahlung, Tel.: 040-238 430 28 Energiespardienst24.de sucht Mitarbeiter/in für Strom- u. Gasvermarktung; Info 0800/589 42 71 Tankschutzfirma sucht Telefonakquisiteure/-innen auf 400-EuroBasis, ab sofort, T. 040/611 79 00 Taxifahrer/in (6x6 Funk) als Tag-/ Nacht-/Alleinfahrer gesucht. Neue E-Klasse/Touran. 040/2000 11 11

Harburg/Marmstorf, 2½ Zimmer, 54 m², zum 01.09., Miete ¤ 440,+ NK/Heizkosten 0179/391 28 59 St. Pauli WG, möbl. Zimmer sofort frei, ¤ 380,- warm + 1 Monatsmiete Kaution. T. 0163/692 34 45

IMMOBILIEN GES.

1-Zi. Whg, Eidelstedt, gepflegte Seniorenwohnanlage, 34 m², Küche, D-Bad, sep. WC, zum 01.09. zu vermieten. Mindestalter 60 Jahre, ¤ 387,25 inkl., 3 Kaltmieten Kaution. STIFTUNG DIRCK KOSTER Besichtigung nur mit Termin! Tel: 040/570 96 17, 040/570 86 84 Bin Rentner, 75 J. und biete WohnGemeinschaft mit alleinstehender Dame 65/75 J. in meiner 2 Zi.-Parterre-Mietwohnung mit Vorgarten in grüner Oase, HH-Nord. Allein leben ist doof. Ein leeres Zimmer. Keine Erotik. Direktkontakt unter: 0157/38 55 26 31 Bahrenfeld, 2-Zi.-Whg., 37 m², kompl. EBK, Duschbad, ab 01.08., Miete ¤ 400,- + NK, 3 MM Kt. erforderl., für WG ungeeignet, keine Haustiere, Tel. 0178/71 36 567 oder 040/31 79 06 26 (Di.-Fr.) Bad Sachsa (Harz) Skigebiet 49 m², 2 Zi., Küche, Duschbad, Behindertengerecht, Ost-Süd-Westlage 39,- ¤/Tag + Endreinigung, Tel. 0170/554 16 55

1.6 Hub, 55 kW, Dachreling, Radio, 2. Hd., TÜV/AU 06/14, Klima, ZV, Servo, 150 tkm, top Zustand, ¤ 1.350,-; Tel. 040/850 71 91 od. 0171/747 27 23 Fiat Punto Bj. 97, 34 kw, top Zust., n. an Priv. 950 ¤, 0176/59 73 11 50

Wir suchen dringend möblierten WOHNWAGEN Wohnraum in Hamburg und Umgebung! House & Room Privatzim- Suche von Privat einen Wohnwagen auch mit mängeln Telefon: 0171/ mervermittlung, 0581/948 85 93 140 89 42 oder www.house-and-room.de Dachgeschoß unausgebaut gesucht, Suche dringend Wohnwagen oder Wohnmobil, auch reparaturb., BarTel. 48 14 94 od. 0170/211 44 21 zahlung, D.Schmidt 0171/3743474 IMMOBILIEN ANG. Suche von privat einen Wohnwagen/-mobil, auch mit Mängeln/ Pinneberg-Thesdorf: KfW 70Platzabbau etc., 0171/140 89 42 Haus mit Garten zu mietähnlichen Konditionen! Einzugsfertiges, faWOHNMOBILE milienfreundliches Reihenhaus für 209.900,- : Neubau, massiv, 4 Kaufe Wohnmobile 03944-36160, Zimmer, ca. 111 m² Wohnfläche, www.wohnmobilcenter-aw.de KP inklusive Grundstück und Stellplatz, courtagefrei. Förderung REISE UND FREIZEIT der Investitionsbank SchleswigHolstein möglich. INFO vor Ort: DEUTSCHLAND Sonntag, 29. Juli, 11.00–13.00 Rügen/Sellin, gemütliche, strandnaUhr, Halstenbeker Str. 17–19, he (600 m) 1- u. 2-Zi.-App., für 2-4 gegenüber Sporthalle/Schule Pers., ab 3.8. frei, T. 040/7228830 (Zufahrt über Thesdorfer Weg, Vogt-Ramcke-Str., Pestalozzistr.) 2.0 NCC Deutschland GmbH, Büro Hamburg, www.nccd.de, Tel. 040/200050 Im gedruckten Elbe

Anzeigen hoch

HH-Sinstorf/Fleest.

ZFH, schöne Sackgassenlage, EG, ca. 134 m²/5 Zi./2 Terr./außen + innen Kamin, OG, ca. 80 m²/verm., UG, ca. 134 m², BJ 72, sehr gepfl. Objekt, VHB: ¤ 418.000,- (LBSPreiskarte), Vollfinanzierung mögl., von privat, 0178/5355545 Seehausen (alte Hansestadt) Fachwerkhaus im alten Stadtgebiet mit Garten, Renovierungsbedürftig günstig zu verkaufen, Mindestgebot 19.900,- ¤ von Privat, Tel. 0170/554 16 55 Bad Sachsa (Harz) Skigebiet 49 m², 2 Zi., Küche, Duschbad, Behindertengerecht, Ost-Süd-Westlage Mindestgebot 49 000,- ¤ von Privat, Tel. 0170/554 16 55 Pinneberg, großzügiges Architektenhaus, Bj. 1975, gute ruh. SüdLage, 560 m² Wohn-, Nutzfl., 960 m² Grdst., Gar., ¤ 530.000,-. Reinecke Immo., 040/56 52 01 Wohnsitz oder Ferienhaus, 62 m², bei Soltau, 100 m zum Baden, gepflegt, 400 m² Pachtland, ¤ 26.000,-, Tel. 0178/157 75 98 Villa günstig zu verkaufen, in SeneMIETGESUCHE gal, 160 m², 700 m zum Strand, Tel. 040/38 67 71 24 Geschäftsführerin sucht 2-3 Zimmerwohnung, ab 60 m², bis GEWERBERÄUME 800 Euro Kaltmiete, in ruhiger Lage im Raum Othmarschen oder Flottbek. Tel. 040/35711-250 (Fir- Eimsb.-Eckladen, 37 m2, zur Zeit Bistro, geeignet für Büro oder Nagelstudio, ma) oder 0172/413 05 85 Finderlohn ¤ 100,- bei Mietvertrag, gute Kundenlage, verkehrsg., Miete inkl. NK 580,–. Tel. 0172/903 55 53 Lager- bzw. Abstellraum (Dachboden, leeres Büro, kl. Halle o. ä.) in Spitzeck Autoradio, anteilig Laden-/ HH (Umland +- 30 km, AutobahnBüro-/Lagerräume/Einbauwerknähe), ca. 100 m², priv. gesucht. statt (bis zu 120 m²) günstig zu verEckhardt, 22595 HH, PF 520516 mieten, 040/693 57 91 Hr. Hamer Junge 28-jähr. Frau su. dringend Lager/Werkstatt 100 m², EG, ¤ 720; 1,5-2-Zi.-Whg. in Altona/EimsbütAbstand, ab sofort, 0176tel, max. ¤ 480,- bis ¤ 500,- warm, 21171717 St. Pauli, Zentrale Lage §5-Schein vorhanden, Tel. 0176/ 49 40 97 15 GARAGEN/STELLPL. Krankenschwester su. helle 3-4 TG-Stellplatz, Ecke Bernadottestr./ Zi.-Whg., gern mit Balkon (keine Hohenzollernring, mit FunksteueHauptstr./Nachtsp.), EG od. 1.OG, rung, zu vermieten, Tel. 0179/ bis max. ¤ 1.000,- warm, 0176/ 476 24 09 62 51 21 53 Steinway & Sons Auszubildene aus KLEINGÄRTEN Rosenheim sucht 2-Zi.-Whg. zum Suche Mitbenutzer meines Schre01.09.2012. Tel. 0151/ bergart. m. liebevoll einger. Laube, 15 36 06 66 od. 08031/314 74 Nähe Alt. Krkhs., mittelfr. ÜberKleines Wohnbüro evtl. auch Schrenahme erwünscht. 38 08 96 39 bergarten gesucht, 0160/ 92 36 25 38 AUTOMARKT Charity-Projekt sucht Büro- oder Wohnräume zum fairen Preis Tel. AUTOANKAUF 01523/853 00 44 Wir kaufen Autos, Boote Raum zur Miete ges., zum Ausbau zur Küche, 0175/447 74 77 und Motorräder Gesucht Mietwohnungen in Ges.von 1,- bis 50.000,Hamburg, auch möbl., 65724302 alle Typen, alle Baujahre. Sofort Bargeld!

MIETANGEBOTE

AUTOMARKT AUTOVERKAUF Opel Astra Kombi 98

8 31 50 05

R. & B. Automobile

Luruper Hauptstr. 200, 22547 HH

AAAnkauf fair u. bar

Pkw, Busse, Geländewg., Wohnmob., auch mit Mängeln, Motorsch. u. Unfall, kostenl. Abmeld. 040/53026751, 0152/02199226

Ankauf seriös + bar

zuverl. - direkt, mit Hausbes., kostenl. Abmeldung, alle Typen, hohe km, Unfall, TÜV-fällig. 557 792 65 www.autoankaufhoechstpreise.de

AA-Peter kauft sofort

PKW-LKW-Busse, ¤1,- b. ¤10.000,heil, Unfall, m./oh. TÜV, Defekte aller Art, Abholung Mo. - Sa. + So. in u. um HH, 8 - 22 h. 040/79004818 Höchstpreise für alle Fahrzeuge! Alle PKW/LKW, auch TÜV-fällig oder mit Schaden. 040/67503052 Erbse kauft PKW, Schrott-PKW, Abholung kostenl., 0170/7084199 Kaufe alte Autos. Tel.: 76 75 55 27 Kiesow kauft PKWs. Tel.: 789 21 34

Wochenblatt und Online

Elbe-Wochenblatt.de Wichtige Nummern Polizei: 110 Feuerwehr: 112 Rettungsdienst: 112 Polizeikommissariat 14 Caffamacher 4, 428 65 14 10 Polizeikommissariat 16 Lerchenstraße 82, 428 65 16 10 Polizeikommissariat 17 Sedanstraße 28, 428 65 17 10 Polizeikommissariat 21 Mörkenstraße 30, 428 65 21 10 Polizeikommissariat 23 Troplowitzstr. 3, 428 65 23 10 Polizeikommissariat 25 Notkestraße 95, 428 65 25 10 Polizeikommissariat 26 Blomkamp 23, 428 65 26 10 Polizeikommissariat 27 Koppelstraße 7, 428 65 27 10 Polizeiwache Schenefeld Kiebitzweg 22, 8 30 00 53-0

Medizinische Notdienste Ärztl. Notdienst: 22 80 22 Zahnärztl. Notdienst: 01805 - 05 05 18 Apotheken-Notdienst: Infos bei Polizeiwachen und ärztlichem Notdienst Gift-Info: 05 51/192 40 Tierärztl. Notdienst: 43 43 79

Technischer Service Vattenfall Service: 01801/43 90 00 E.on Hanse Störungsdienst: 01801/61 66 16 Hamburg Wasser Störungsd. Wasserversorgung 78 19 51 Abwasserentsorgung 34 98 60 00 Klempner-Notd.: 2 99 94 90 Sperrmüll: 25 76–25 76

Beratung und Hilfe Fundbüro: 428 11 35 01 Telefonseelsorge: 0800/111 01 11 Kinder- und Jugendnotdienst: 42 84 90 Kinder- und Jugendtelefon: 0800/111 03 33 (mo-sa 14-20 Uhr) Schülerhilfe: 0800/19 4 18 00 Arbeitslosenhilfe: 0800 111 04 44 Weißer Ring Opferhilfe: 251 76 80 Notruf für vergewaltigte Frauen: 25 55 66 Biff - Beratung für Frauen: Bogenstraße 2, 43 63 99 Hotline für Opfer häuslicher Gewalt/Stalking: 226 226 27 Demenz-Angehörigenhilfe: LotsenBüro, 97 07 13 27 Bürgerservice-Telefon: 428 74 74 Anonyme Alkoholiker (AA) und Angehörige: 271 33 53 Mieterverein: 879 790 Anonyme Spieler (GA): 209 90 09 IKB Beratung für Zuwanderer: 39 35 15


MITTWOCH, 25. JULI 2012 www.elbe-wochenblatt.de

AUS HAMBURGS WESTEN | 17

1001 Nacht auf dem Heiligengeistfeld

▼ POLIZEIMELDUNGEN Schwerer Unfall

Raubüberfall auf Supermarkt EIDELSTEDT Am vergangenen Donnerstag wurde ein Supermarkt an der Kieler Straße überfallen. Als der 29-jährige Filiallleiter gegen 5.38 Uhr gemeinsam mit einem 61-jährigen Backwarenlieferanten am Geschäft eintraf, wurde er von zwei maskierten Personen erwartet. Die Maskierten bedrohten die beiden Geschäftsleute und zwangen den Filialleiter, den Supermarkt aufzuschließen. Daraufhin drängten die Räuber die beiden Männer in einen Büroraum und schlugen den Lieferanten. Der Geschäftsleiter musste den Tresor öffnen. Beide Männer mussten sich auf den Boden legen und wurden gefesselt. Die Räuber erbeuteten rund 1.800 Euro. Beide sind 25 bis 30 Jahre alt, circa 1,75 Meter groß, hatten schwarze Motorradmasken auf und trugen Sportschuhe. Einer hat eine kräftige Statur, spricht mit ausländischen Akzent Deutsch und war obenherum schwarz bekleidet. Der Andere war schlank, trug eine schwarze Hose mit roten Streifen und ein helles Kapuzenshirt. Hinweise an das LKA 428 65 67 89. JT

Diebesgut in Tüten EIDELSTEDT Am vergangenen Mittwoch gegen 12.20 Uhr fiel Streifenpolizisten in der Burbeckstraße ein junger Mann auf, der eingehend die dortigen Einfamilienhäuser musterte. Die Polizisten beobachteten ihn eine Weile, verloren ihn dann aus den Augen und sahen ihn wenig später wieder - schwer beladen mit mehreren vollen Tüten. Das war mehr als verdächtig. Die Polizisten warfen einen Blick in die Tüten und fanden jede Menge mutmaßliches Diebesgut. Der 22Jährige mutmaßliche Dieb wurde durchsucht; er trug einen Schraubendreher, einen Dietrich und ein Schweizer Messer bei sich. JT

BAHRENFELD Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Sonntagmorgen um 1 Uhr an der Luruper Hauptstraße, Ecke Stadionstraße. Der 45jährige Fahrer eines VW Caddy wollte, aus Richtung Lurup kommend, von der Hauptstraße nach links in die Stadionstraße abbiegen und stieß frontal mit einem Mercedes zusammen, der stadtauswärts fuhr. Der VW wurde gegen einen Ampelmast geschleudert; der Fahrer musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Die vier jungen Männer aus dem Mercedes wurden nur leicht verletzt. Ob der VWFahrer den Mercedes schlicht übersehen hatte oder ob auch der Mercedes-Fahrer eine Mitschuld an dem Unfall trägt, weil er eventuell zu schnell gefahren sein könnte, wird noch geklärt. CH

SG will Klassenerhalt

Tischtennis: Hamburg-Liga-Team hat sich verstärkt verletzung zuletzt zwei Jahre lang pausiert, ist für uns mit seiner Erfahrung und seinem Können aber Gold wert“, lobt Timo Gerdes den 34-jährigen Abwehr-Spezialisten, der gemeinsam mit Matthias Mahncke im mittleren Paarkreuz spielen wird. Die unumstrittene Nummer 1 im Team bleibt Matthias Geng. Neben dem Topspieler wird auch Timo Gerdes im oberen Paarkreuz versuchen zu punkten. Altmeister Wolfgang Fründt, Jörg Semmelhack und Joja Wendt komplettieren das Team, das am heutigen Mittwoch mit einem Mannschaftstraining in die Vorbereitungszeit starten wird. „Wir haben eine reelle Chance, den Abstieg zu vermeiden, denn die Liga ist in diesem Jahr wesentlich aus-

RAINER PONIK, HAMBURG-WEST

N

ur mit viel Glück konnten sich die Tischtennisherren der SG Grün-Weiß-Rot Nienstedten/TuS Osdorf in der vergangenen Spielzeit in Hamburgs stärkster Liga behaupten. „Wir haben nicht häufig genug trainiert und phasenweise weit unter unserem Niveau gespielt“, erinnert sich Mannschaftsführer Timo Gerdes nur mit viel Unbehagen an die „völlig verkorkste“ Hamburg-LigaSerie. Um in der neuen Saison nicht wieder so lange um den Klassenerhalt bangen zu müssen, hat sich die SG mit dem ehemaligen Oberligaspieler Torsten Peters verstärkt. „Torsten hat aufgrund einer Hand-

geglichener besetzt als zuvor“, sagt Timo Gerdes. Mannschaften wie den SC Eilbek, Germania Schnelsen, Oberalster II und den Eimsbütteler TV will das beste Herrenteam des Hamburger Westens möglichst hinter sich lassen. Schon am Sonnabend, 4. August, will die Mannschaft mit Testspielen gegen Oberligaabsteiger SC Urania und das Pfälzer Oberligateam vom TTV Albersweiler, das mit dem ehemaligen Osdorfer Detlef Gäßler in Hamburg zu Gast ist, den Ernstfall proben. Wer Lust hat, selbst (wieder) aktiv zu werden und bei der SG Grün-WeißRot/Osdorf Tischtennis spielen möchte, kann sich unter 0178 – 540 38 11 an Timo Gerdes wenden.

WOHNMOBILE

Sommerdom lockt mit Orientfeeling – Gutscheine zu gewinnen

Nervenkitzel und Actionspaß gibts wie immer in der Looping-Bahn. ANNA SOSNOWSKI, ST. PAULI

J

etzt wirds orientalisch: Unter dem Motto „1001 Nacht“ lädt der Sommerdom auf seiner Sonderaktionsfläche zu einem Ausflug ins Morgenland ein. Zwischen 22 Palmen sitzend und mit dem Geruch exotischer Gewürze in der Nase können sich Dom-Besucher bis zum 19. August in der großen marokkanischen Zeltstadt von Bauchtänzerinnen und Schwertkämpfern verzaubern lassen, über einen Basar schlendern und orientalische Köstlichkeiten schmausen. Für Actionfreunde hat die 1,6 Kilometer lange Dommeile einige Neuheiten auf Lager. So präsentiert sich die beliebte Achterbahn „Wilde Maus“ als XXL-Version noch größer und schneller. In 2,5 Minuten geht es mit bis zu 60 Stundenkilometern über die

REISE UND FREIZEIT

auf 600 Meter verlängerte Strecke – da ist Nervenkitzel vorprogrammiert. Und damit auch beim Warten in der Schlange keine Langeweile aufkommt, beginnt gleich nach dem Kassenhäuschen ein neues Unterhaltungsprogramm. Insgesamt locken 250 Attraktionen Besucher auf den Sommerdom – darunter einige alte Bekannte, die schon länger nicht mehr dabei waren. So kehrt mit „Transformer“ der dreidimensionale Actionspaß auf das Heiligengeistfeld zurück und die „Haunted Mansion“ ist nach sechs Jahren Abstinenz wieder bereit zum Gruseln. Aber auch die Klassiker „Riesenrad“, „Olympia-Looping“ und Wildwasserbahn dürfen beim Sommerdom nicht fehlen. Mit etwas Glück gibts das Domvergnügen zum Nulltarif, denn das Elbe Wochenblatt ver-

* *

REISE UND FREIZEIT DÄNEMARK

Hansa Milch GmbH

Kaltenkirchen

*

*

Unisex* Friseure OHG HH Wir bitten um freundliche Beachtung!

Anzeigen hoch

WellFerienhäuser in DK. Tel. 644 56 61 www.feriendorf-ostsee.de, ness-Hotel, m. Seeblick, p.P. DZ ab 38,- ,ab Sep. 35,- 038825/410

DEUTSCHLAND

Tating/ St. Peter-Ording 2 Pers. Rügen-Sassnitz vier Sterne Ferienkomf. App. noch Termine Juli/ Aug. App. mit Seeblick, bis 4 Pers. m. frei. G. Steinbrück, 04123/85721 Hund noch Tage frei im Aug. u. Sept. v. priv. 040/60 92 48 59 od. Rügenurlaub Komf.-FeWo/App. m. Kü./Bad/Blk. m. Seebl./N. Kreidef.. 0172/451 36 75 f. 2-6 P. ab ¤ 60/T. ; 038392/22278 Ostfriesland Luxus-FeWo**** im Holzhaus, Gartensauna, Fahrrä- Heiligenhafen, Top FeWo, ab 11.8., sehr günstig, herrl. Ostder, Kaminofen, Parkett uvm. alles seebl., 45 m², bis 4 Pers., 7965694 inkl. ab ¤ 37,-. Tel. 04952/17 58, www.ferien-holzhaus.de Heiligenhafen FeWo 04141/69688 Sylt in den Dünen, liebev. ausgestattete FeWo für 2 Pers., Natur pur, Strand u. Meer, Golf u. Wellness vor d. Tür, von priv., 040/34 37 09

AMRUM – Nordfrieslands Perle!

Sylt/Westerl. Few., ruh./zentr., ab 26.8., www.sylt-mehl.de, 0768136 49

0251-88418 www.zur-alten-post-amrum.de

St. Peter-Ording, 2 Zi.-FeWo, mit Terrasse f. 2-3 Pers., ab 11.08. Tel. 040/80 38 61 28.7. - 30.10.12 Ostsee FeWo Heiligenhafen, 08377/13 11

USA Florida-Clearwater, Lux.-Villa, 380 m² Wfl., Pool, ab ¤ 22,-/P./Tg. 4 Wo. f. 3! Tel./Fax 06105/44793

ONLINE hoch 2.0

Elbe-Wochenblatt.de

2.0

Online finden Sie alle Beiträge der Redaktion, sowie von Bürgerreportern

Elbe-Wochenblatt.de

Der Sommerdom auf dem Heiligengeistfeld hat noch bis zum 19. August zu folgenden Zeiten geöffnet: mo bis do 15 bis 23 Uhr, fr und sa 15 bis 0.30 Uhr, so 14 bis 23 Uhr. Mittwochs Familientag mit ermäßigten Preisen, freitags Feuerwerk ab 22.30 Uhr.

Zur goldenen Hochzeit am 27. Juli 2012 von

gratulieren ganz herzlich Eure Kinder, Schwiegerkinder und Enkelkinder

FAMILIENANZEIGEN Du hast gesorgt, du hast geschafft, ja manchmal über deine Kraft. Nun ruhe aus, du gutes Herz, die Zeit wird lindern unsern Schmerz.

Ursula Brandt-Köhler * 25. November 1933

† 12. Juli 2012

In stiller Trauer

Rudolf Köhler Fam. Annegret Marini-Hatje Fam. Anne Beck Fam. Susan Berg Fam. Catrin Schwatz sowie die Enkel und Urenkel

SONSTIGES Private FeWos, 1–6 Pers., Schwimmbad u. Sauna gratis. Strand/ Einkaufen/Fähre – alles 100 m! Herzl. willk. auf Amrum

Sommerdom 2012

Renate und Jens-Peter Christensen

Büsum direkt a. d. Nordsee, gemütl. FeWo f. 2 P., Bettw./Handt. incl. ab 25,- ¤ , VS-/NS-Pr., 04834/1382 St. Peter-Ording, FeHs / FeWo, 2-4 Pers., Hund angenehm, ruh. Lage, schöner Garten, T. 0173/5830504

lost 27 Gutscheinpakete. Gewinnen – so gehts: Einfach eine Postkarte an die Wochenblatt Redaktion senden, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg, oder eine E-Mail schicken an post@wochenblatt-redak tion.de Stichwort „Gewinne: Dom“. Einsendeschluss ist Dienstag, 24. Juli. Bitte die vollständige Adresse angeben, die Dom-Gutscheine werden zugeschickt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

GRÜSSE & GRATULATIONEN

DEUTSCHLAND

Diese Firmen informieren Sie in unserer heutigen Gesamt- oder Teilauflage* über ihr Angebot:

Foto: Hamburger DOM/Henning Angerer

Die Trauerfeier findet am 2. August 2012 um 9.30 Uhr in der Kapelle Groß-Flottbek, Stiller Weg, statt. Anstatt eventuell freundlich zugedachter Blumen und Kränze bitten wir im Sinne der Verstorbenen um eine Spende zugunsten des Fördervereins Palliativstation, Asklepios Westklinikum Hamburg, Konto 125 212 3342, BLZ 200 505 50, Kennwort „Ursula Brandt-Köhler“.

BEERDIGUNGSINSTITUTE Seit 20 Jahren

SARG - DISCOUNT

Eine Bestattung muss kein Vermögen kosten.

1.481

-

Komplett preis

Feuerbestattung anonym inkl. Friedhof u. Gebühren*

* zuzügl. Auslagen

*Einäscherung in HH-Öjendorf, Beisetzung der Urne auf einem Hamb. Friedhof

040 - 50 10 50

Fuhlsbüttler Straße 755 22337 Hamburg-Ohlsdorf


18 | LETZTE SEITE

MITTWOCH, 25. JULI 2012 www.elbe-wochenblatt.de

Ferientipps fĂźr Hamburger

Probestunde fĂźr Baby-Spiel-Kurs 1. August - 10.30 Uhr in Ottensen.

Weitere Infos und Anmeldung Angela Engesser • Tel. 040 / 38 73 15 Lizenzierte Kursleiterin in „Babys in Bewegung“ - angelehnt an PEKiP, Kindertanz, Kinderyoga, RĂźcken- und Beckenboden-Trainerin

Anzeigen hoch 2.0

Im gedruckten Elbe Wochenblatt und Online

Elbe-Wochenblatt.de   

       

Sommerzeit = Grillzeit! NatĂźrlich mit leckerem Fisch

Lachsfilet bis 1 kg Seiten

11,90

1 kg

Hamburger Heringstopf

3,50

500-g-Becher

Lachsteak

10,90

1 kg

ger. Stremellachs natur o. Pfeffer

hausgemachte Fischfrikadellen

1 kg 1 Stck.

19,95 0,40

*GĂźltig vom 23.7. bis 28.7. 2012 - nur solange der Vorrat reicht!

Schnackenburgallee 8 Ă–ffnungszeiten: Mo.- Mi.: 7.00 - 16.00 Uhr 22525 Hamburg Do. - Fr.: 7.00 - 18.00 Uhr t 040 / 82 29 70 www.hagenah.com Sa.: 7.00 - 13.00 Uhr

HAPPY GOLD

Second Hand Schmuckboutique Barankauf von GOLD & SILBER

Wochenblatt verlost drei mal zwei Karten fĂźr Hagenbecks Tierpark HORST BAUMANN, HAMBURG

K

eine Schule, endlich ausschlafen, und einfach den Tag genieĂ&#x;en: Die Ferien machen es mĂśglich. Und was kĂśnnte es SchĂśneres geben, als ausgeruht tierische Abenteuer zu bestehen? Im Tierpark Hagenbeck leben mehr als 1.850 Tiere aus allen Kontinenten in einer herrlichen Parkanlage mit viel Wasser und GrĂźn. Ăœberall in den Gehegen sind junge Tiere zu sehen. Bei den Giraffen erobert Mugambi mit seinen langen Beinen flink und elegant das Gehege. Mit seinen knapp zwei Metern fehlt ihm zwar noch Einiges, bis er so groĂ&#x; wie seine Familienmitglieder ist, aber bei den Besuchern ist der Kleine der Star. Ein besonderer HĂśhepunkt ist das FĂźttern der Langhälse, das die Besucher an den Wochenenden bei schĂśnem Wetter und zu bestimmten Zeiten von einer drei Meter hohen Plattform erleben kĂśnnen. Auch bei den Elefanten hat sich Nachwuchs eingestellt. Hier rennt der kleine Dickhäuter Assam wild und aufgeweckt Ăźber die AuĂ&#x;enanlage und testet neugierig, wozu so ein RĂźssel gut sein kann. Die GroĂ&#x;en machen es ihm

vor und warten entspannt auf die nächste Futterration der Besucher. Ein Gehege weiter wartet Zohan geduldig auf Besuch. Das flauschige Kamelbaby verbringt den Tag am liebsten mit DĂśsen und ausgiebigem Faulenzen. Bei den frei laufenden Tieren ist ebenfalls Nachwuchs zu entdecken. So zum Beispiel bei den niedlichen Muntjaks, einer chinesischen Zwerghirschart, die nur 40 Zentimeter groĂ&#x; wird. Mit etwas GlĂźck lassen sich die eher scheuen Vierbeiner mit frischem Obst und GemĂźse fĂźttern. Das Wochenblatt verlost drei mal zwei Karten fĂźr Hagenbecks Tierpark. Und so gehts: Einfach eine Postkarte an die Wochenblatt Redaktion schicken, Harburger RathausstraĂ&#x;e 40, 21073 Hamburg oder eine E-Mail mit Stichwort „Gewinne: Hagenbeckâ€? an post@wochenblattredaktion.de. Einsendeschluss ist der 1. August. Bitte die vollständige Adresse angeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Inzwischen schon zwei Meter groĂ&#x;: Giraffen-Baby Mugambi. Foto: GĂśtz Berlik

Brillanten, Edelsteine, Antikschmuck & Modeschmuck, Zahngold & Altgold, Uhren aller Art‌etc.

Ausflugstipp der Woche

Bei uns erhalten Sie fĂźr Brillanten + Diamantschmuck aller Art bis zu jetzt

47 Euro je Gramm Feingold.

Wir bewerten Ihren Schmuck kostenlos! – Die erste Adresse in GroĂ&#x; Flottbek –

GeÜffnet: Mo.–Fr. 10–18 Uhr, Sa. 10–14 Uhr Flottbeker Drift 2 ¡ 22607 Hamburg 76 97 26 31

35

Jahre

TravemĂźnde – Schifffahrt in der Bucht vor LĂźbeck C. PITTELKOW, TRAVEMĂœNDE

Schuhhaus Meier

I

‌ denn Gesundheit beginnt bei den FĂźĂ&#x;en

SSV-Angebote bis 4. August 2012

n TravemĂźnde, „LĂźbecks schĂśnster Tochter“, liegt auch einer der schĂśnsten Wanderwege an der Ostsee, der entlang der SteilkĂźste bis ins Ostseebad Niendorf fĂźhrt. Die historische Altstadt und der breite Sandstrand locken jedes Jahr viele

Urlauber an. Seit 1960 hat das berĂźhmte Segelschiff, die Viermastbark „Passat“, ihren festen Liegeplatz im Priwallhafen. Die Promenade in TravemĂźnde ist Ăźber 100 Jahre alt und fĂźhrt direkt zum ältesten Leuchtturm Deutschlands, der von 1539 an Ăźber 400 Jahre der Seefahrt diente.

Einzel- und Restpaare in 1A-Qualität (solange der Vorrat reicht)

Bahrenfelder Str. 81 ¡ 22765 Hamburg ¡ Tel. 040 -39 62 18 Mo.-Fr. 10.00 bis 19.00 ¡ Sa. 10.00 bis 16.00 www.schuhhaus-meier.de

ONLINE hoch

2.0

Redaktion und BĂźrgerreporter

Elbe-Wochenblatt.de

LICHTERFAHRT p.P.

26.11. - 26.12.2012

ERLEbEn SIE HAmbuRg In zAubERHAFTEm gLAnz Kommen Sie mit auf eine Reise durch das weihnachtlich geschmßckte Hamburg, erleben Sie während unserer 2-stßndigen Fahrt besondere Momente entlang des Hafens, durch den neuen Stadtteil Hafencity, bis hin zum schÜnsten Weihnachtsmarkt der Stadt auf dem Rathausmarkt.

Wir freuen uns auf Sie!

Wer gern wandert, findet in TravemĂźnde einen der schĂśnsten Wanderwege an der Ostsee, der entlang der SteilkĂźste bis ins Ostseebad Niendorf fĂźhrt. Foto: pr

HAMBURG Bei den Verlosungen im Wochenblatt gibts jede Woche attraktive Preise zu gewinnen. Einen Ausflug auf die Hallig SĂźdfall hat Thomas KrĂźger gewonnen. Einen „Männerabend“ im Tivoli haben Alina Seemann, Rainer Martens und Rita HĂźlskamp

gewonnen. Gundula Abidi freut sich Ăźber einen Gutschein fĂźr einen Urlaub in den Jugendherbergen MecklenburgVorpommerns. Elke Winklmeier kann sich Ăźber einen Ausflug zur Nordseeinsel Amrum freuen.

Von TravemĂźnde aus werden Schifffahrten nach Niendorf, Timmendorfer Strand und Scharbeutz angeboten. Tagesgäste, die an einem Tag TravemĂźnde und GrĂśmitz besuchen mĂśchten, kĂśnnen montags bis Ende September „OstseebadHopping“ unternehmen. Mittags verkehrt ein Schiff auf direktem Wege Ăźber die LĂźbecker Bucht von TravemĂźnde nach GrĂśmitz. Ein Highlight in GrĂśmitz ist der moderne Yachthafen sowie die längste SeebrĂźcke SchleswigHolsteins, die sich mit einer Länge von fast 400 Metern in die Ostsee erstreckt. Die neueste Attraktion ist eine Tauchgondel direkt an der GrĂśmitzer BrĂźcke. Ein Fahrstuhl fĂźhrt die Besucher in die Tiefe, wo Meeresbewohner durch Glasfenster beobachtet werden kĂśnnen. Das Wochenblatt verlost einen Tagesausflug (zwei Erwachsene und drei Kinder unter 14 Jahren) nach TravemĂźnde inklusive Schifffahrt (wahlweise nach GrĂśmitz, LĂźbeck, Scharbeutz oder Timmendorfer Strand), Mittagessen in den „BĂźrgerstuben“ und Bahnfahrt im Schleswig-Holstein-Tarif. Wer gewinnen will, muss folgende Frage beantworten: Wie lange dauert die Fahrt mit dem Schiff von TravemĂźnde nach GrĂśmitz? Ein Tipp: Die LĂśsung

erfährt man unter www.regiomaris.de oder unter 50 69 07 00. Die LĂśsung per Postkarte an die WochenblattRedaktion senden, Harburger RathausstraĂ&#x;e 40, 21073 Hamburg, oder per E-Mail an post@wochenblatt-redaktion.de. In die Betreffzeile „Gewinne: regiomaris“. Einsendeschluss ist der 28. Juli. Telefonnummer angeben!

Tabea-Treff

Patienten-Infoabend

Ist eine Versteifung der Wirbelsäule noch zeitgemäĂ&#x;? MĂśglichkeiten und Grenzen bewegungserhaltender Operationen Mi., 1. August 2012, 18 Uhr mit Dr. Rolf Christophers, Chefarzt

Ausflug TravemĂźnde Ausflug „TravemĂźnde“, inklusive Bahnfahrt, Mittagessen und Schifffahrt fĂźr 45 Euro (Familien 99 Euro). Infos unter www.regiomaris.de oder 50 69 07 00

KĂśsterbergstraĂ&#x;e 32 22587 Hamburg-Blankenese Tel.: (0 40) 8 66 92-0 www.artemed.de


Altona KW30