Page 1

Elbe Wochenblatt W OCHENZEITUNG

FÜR DEN

B EREICH S ÜDERELBE , N EUGRABEN , H AUSBRUCH

Nr. 33 | 14. August 2013 | Träger-Auflage: 28.412 |

U MGEBUNG

UND

: 040-76 60 00-0 | Redaktion: 040-85 32 29 33 | www.elbe-wochenblatt.de

BERLIN-TICKET

Bundestagswahl: Elf Kandidaten treten im Wahlkreis Harburg/Bergedorf an. Wer hat die besten Chancen? | Seite 18

Moorburger Kate droht Abriss Trotz Denkmalschutz will die Behörde das historische Gebäude nicht erhalten

RITTER-SPIELE

Verlosung: Karten für Mittelalterliches Spectaculum zu gewinnen | Seite 2

SOFORT

BARGELD!

FÜR IHREN NICHT MEHR BENÖTIGTEN GOLDSCHMUCK

AUCH DEFEKT + UNGEREINIGT, ALLES ANBIETEN! GOLDANKAUF »JUWELIER KOSCHE« ZAHNGOLD IN JEDEM ZUSTAND!

AM HARBURGER BAHNHOF, MOORSTR. 9, GEGENÜBER DEM PHOENIX CENTER TELEFON 040/32 31 03 55 · Mo. - Fr. 10 bis 18 Uhr

ANNA SOSNOWSKI, MOORBURG

Partyservice

H

inter dem Bauzaun erinnert nur ein Blumentopf mit rot blühenden Rosen an die Familie, die in der alten Kate am Nehusweg 1 gelebt hat. Auch das Anfang des 19. Jahrhunderts erbaute Gebäude am Ortseingang von Moorburg könnte schon bald verschunden sein, denn die Finanzbehörde plant seinen Abriss. „Wir haben schon so viele dieser alten Häuser verloren. Unser Ort verliert sein Gesicht“, sagt Rainer Böhrnsen. Der Moorburger schlägt Alarm, denn die Kate ist nicht nur prägend für das Ortsbild, sondern steht auch genau deshalb und weil sie die landwirtschaftliche Vergangenheit Moorburgs dokumentiert unter Denkmalschutz. Darf ein denkmalgeschützes Gebäude überhaupt abgerissen werden? „Das geht grundsätzlich nur, wenn die Sanierung einen zu großen Verlust der originalen Bausubstanz zur Folge hätte oder aus wirtschaftlichen Gründen nicht zumutbar ist“, erklärt Kristina Sassenscheidt, Sprecherin des Denkmalschutzamts. Laut Finanzbehörde trifft das bei der Kate zu. Es liefen bereits Gespräche mit dem Denkmalschutzamt, bestätigt Daniel Stricker, Sprecher der Finanzbehörde. „Eine Sanierung wäre genauso teuer wie ein Abriss und Neubau“, so der Sprecher. Die

Partyservice

Angebote vom 15.08.2013 bis 21.08.2013

Rinderhüftsteak Pferdewurst /4 Stück

pro Paket

Speck

Die Finanzbehörde will die historische Kate abreißen lassen. Eine Sanierung sei zu teuer, heißt es. leerstehende Kate sei in einem sehr schlechten Zustand. Stricker gibt den ehemaligen Mietern die Schuld – ihr Mietvertrag endete laut Saga zum 30. Juni 2013. „Sie waren verpflichtet, die Kate unter denkmalschutzgerechten Gesichtspunkten instand zu halten. Dieser vertraglichen Verpflichtung sind sie nicht nachgekommen“, sagt der Sprecher. Mit dieser Argumentation wolle sich die Stadt nur aus der Verantwortung stehlen, kritisiert Rainer Böhrnsen. „Man hat sozial schwache Familien mit sehr geringen Mieten hergelockt. Die waren von Anfang an mit den Auflagen der Instandsetzungs-

MoorburgAktivist Rainer Böhrnsen kämpft seit vielen Jahrzehnten für den Erhalt seines Dorfes und der historischen Gebäude. Er ist sich sicher: „Der Hafen braucht Moorburg nicht.“ verträge überfordert“, sagt er. „Erst hat man sie benutzt und jetzt führt man sie vor. Das finde ich perfide.“ Moorburg gehört seit 1982 zum Hafenerweiterungsgebiet. Die Stadt hat einen Großteil der Häuser aufgekauft, vermietet werden sie von der städtischen

Wohnunggesellschaft Saga/ GWG. Zurzeit stehen laut Angaben der Finanzbehörde 17 Häuser leer. Acht davon sollen saniert und vier wegen Unwirtschaftlichkeit abgerissen werden. Was mit den restlichen fünf Häusern passiert, ist noch offen.

22,99 3,99

kg

durchwachsen

kg

Putensteak

kg

Jagdwurst

100 g

Kochschinken

100 g

7,29 9,99 1,19 1,49

Wir stellen für Sie her: Preise für die Tombola, Skat, Bingo, Kniffeln, Umbüddeln etc. Pferdefleisch frisch bei uns erhältlich (heute bestellen – morgen abholen). Fischbek • Cuxhavener Straße 391 • Telefon 7 01 83 01 Marktpassage 4 · Striepenweg 39 · Neugrab. Wochenmarkt

Angebot der Woche

Vorox Unkrautvernichter 250 ml/500 m2 €

19,99

Wuxal Universaldünger 1 Liter für 500 Liter Wasser €

8,99

Neuwiedenthaler Str. 128 | 21147 HH-Hausbruch | Tel.: 040 / 796 00 96 Mo-Fr 8.00 - 18.30 Uhr | Sa 8.00 - 16.00 Uhr | So. 10.00 - 12.00 Uhr

18.08.2013:

In den falschen Mann verliebt

54-Jährige leiht Liebhaber 17.000 Euro – der entpuppt sich als verurteilter Betrüger C. PITTELKOW, HAMBURG-SÜD

D

ass sie einmal auf einen Heiratsschwindler hereinfallen würde, hätte sich Ute Böhrnsen* im Leben nicht träumen lassen. Doch genau das ist ihr passiert. Die attraktive Mittfünfzigerin lernte vor zwei Jahren in einer Disco einen Mann kennen, Klaus H. (52), charmant und weltgewandt, ein angeblicher Investment-Banker mit eigener Firma. Heute weiß sie: Alles gelogen, H. ist ein per Haftbefehl gesuchter Betrüger. Bis zur Heirat ist es zum Glück nicht gekommen, nur ein Vierteljahr war Böhrnsen mit H. liiert. „Nach zwei Monaten hat er mich um Geld angepumpt, angeblich wären Steuerfahnder hinter ihm her und hätten seine Konten in der Schweiz eingefroren“, erinnert sich Böhrnsen. Mit 17.000 Euro könne er das Problem lösen, hatte H. ihr aufgetischt. „Ich habe ihm geglaubt, denn er war ein toller Geschichtenerzähler“, sagt sie. Die 54-Jährige lieh ihm die

Ute Böhrnsen mit einem Foto des Betrügers. Die 54-Jährige möchte in der Zeitung nicht erkannt werden. Foto: pit Summe, ließ ihn allerdings einen Schuldschein mit Frist unterschreiben und wähnte sich damit auf der sicheren Seite. Danach verschwand H., angeblich in die Schweiz. Als die sechswöchige Frist verstrichen war, ohne dass H. seine Schulden beglich, beendete Böhrnsen enttäuscht die Beziehung. Immerhin: 1.800 Euro zahlte H. noch zurück, dann tauchte er unter – und ist seitdem

spurlos verschwunden. Weder Mahnbescheid noch Versäumnisurteil konnten zugestellt werden. „Wie kann sich jemand einfach in Luft auflösen?“, fragt sie. Die Polizei sucht zurzeit per Haftbefehl nach Klaus H.. „Unsere Fahndung nach dem Mann läuft“, bestätigt Polizeisprecher Holger Vehren. Aus taktischen Gründen wolle man jedoch keine weiteren Angaben machen. Wird H. geschnappt, wandert er wohl gleich in den Knast. Denn was Böhrnsen erst im Nachhinein erfuhr: Der Mann ist ein verurteilter Verbrecher. Wegen ge-

werbsmäßigen Betrugs in 14 Fällen verdonnerte das Amtsgericht ihn vor knapp zwei Jahren zu einer 18-monatigen Bewährungsstrafe. Böhrnsen: „Ich habe ihn in der Bewährungsfrist angezeigt, deshalb ist er abgetaucht!“ Sie vermutet, dass H. sich im Harburger Raum aufhält, da er eine Postadresse bei seine Schwester im Wümmeweg in Neuwiedenthal angegeben hat. Eine Kripobeamtin habe ihr neulich geraten, die Sache abzuhaken. „Aber das kann ich nicht“, sagt sie. „Ich bin zu wütend!“ * Name geändert

Wo steckt Klaus H.? Klaus H. (52) ist eine gepflegte Erscheinung, etwa 1,75 Meter groß, schlank und hat dunkle Augen. Der 52-Jährige tritt weltgewandt und seriös auf, ist gut gekleidet und hat ein einnehmendes Wesen. Ute Böhrnsen hat eine Belohnung für die Ergreifung des Betrügers ausgesetzt. Hinweise an: trittau.hamburg@gmx.net

LOHNSTEUERHILFE BAYERN E.V.

Lohnsteuerhilfeverein

Wir erstellen im Rahmen einer Mitgliedschaft Ihre

www.lohi.de

Einkommensteuererklärung

• bei ausschließlich Einkünften aus nichtselbstständiger Arbeit, Renten und Pensionen • bei Einkünften aus Kapitalvermögen, aus Vermietung und den sonstigen Einkünften (z.B. aus sog. Spekulationsgeschäften) wenn die Einnahmen aus diesen Einkunftsarten insgesamt 13.000 bzw. 26.000 bei der Zusammenveranlagung von Ehegatten nicht übersteigen.

Beratungsstelle in Ihrer Umgebung: Harburg Lüneburger Str. 41 · 21073 Hamburg · Tel. 040 / 76 62 14 15 · e-mail: lhb-0218@lohi.de Für Sie auch im Internet unter www.lohi.de • Unsere kostenfreie Service-Nr.: 0800 / 783 83 76 Mitglied im BDL - Bundesverband der Lohnsteuerhilfevereine e. V. - Berlin

Maß-

in de M a a ny M Ger

Plissee aus der Ko

llektion

w w w .k n u

tz e n .d e

30%

RABAT T

n! ferzeite Kurze Lie l! h a Ausw G ro s s e

HH-Harburg • Großmoorring 2 • Tel: 0 40/76 73 55 14


2 | TIPPS • TERMINE • VERANSTALTUNGEN

Ritter, Schmiede und Feuer

Lesertelefon Sie bekommen kein Wochenblatt? 766 000-0 Redaktion 853 22 933 Fax 853 22 939

Wichtige Nummern Polizei: 110 Feuerwehr: 112 Rettungsdienst: 112 Polizeikommissariat 44 Georg-Wilhelm-Straße 77, 428 65 - 44 10 Polizeikommissariat 46 Lauterbachstraße 7, 428 65 - 46 10 Polizeikommissariat 47 Neugrabener Markt 3, 428 65 - 47 10 Außenstelle Finkenwerder Butendeichsweg 2, 428 65 - 47 60 Polizei Neu Wulmstorf Schifferstraße 10, 7 00 13 86-0 Wasserschutzpolizei 428 66 53 10 Feuerwachen Harburg, Veddel, Wilhelmsburg, Finkenwerder, Süderelbe 428 51-0 EC Karte sperren 116 116

Medizinische Notdienste Ärztl. Notdienst: 22 80 22 Zahnärztl. Notdienst: 19–1 Uhr: Bundeswehrkrankenhaus, Lesserstraße 180, 01805 - 05 05 18 Apotheken-Notdienst: Infos bei Polizeiwachen und ärztlichem Notdienst Gift-Info: 05 51/192 40 Tierärztl. Notdienst: 43 43 79

Information Zug-Info: 01805/ 99 66 33 HVV-Info: 194 49 Airport-Info: 5 07 50

Technischer Service Vattenfall Service: 0800-1439439 E.on Hanse Störungsdienst: 01801/61 66 16 Hamburg Wasser Störungsd. Wasserversorgung 78 19 51 Abwasserentsorgung 34 98 60 00 Druckentwässerung 34 98 68 66 Klempner-Notd.: 2 99 94 90 Sperrmüll: 25 76–25 76 Pannenhilfe ADAC: 01802/22 22 22

MITTWOCH, 14. AUGUST 2013 www.elbe-wochenblatt.de

Mittelalterlich Phantasie Spectaculum im Öjendorfer Volkspark: Freikarten!

H. SIERKE/R. DAN, HAMBURG

F

anfaren erklingen, schnaubend stehen sich die Pferde gegenüber. In ihren Rüstungen warten die Ritter auf das Signal zum Anritt. Die Lanzen bersten, und der Gegner wird aus dem Sattel gestoßen – außergewöhnliche Ritterkämpfe gehören zu den Höhepunkten des Mittelalterlich Phantasie Spectaculum. Zahlreiche weitere Attraktionen bietet das große reisende Mittelalter-Kulturfestival am Sonnabend und Sonntag, 31. August und 1. September, im Öjendorfer Volkspark. Das Elbe Wochenblatt verlost drei mal zwei Tageskarten für das Event, das seit 20 Jahren Millionen Besucher begeistert. Besucher erwarten auf dem großen Gelände außer Ritterkämpfen fantastische Bühnenshows, Musikkonzerte sowie ein großer mittelalterlicher Markt. Filzer, Spielzeugmacher, Schmiedemeister, Wollspinner, Glasbläser, Korbmacher und viele weitere Handwerker bieten auf dem Handwerker- und Händlermarkt ihre Dienste und Produkte an. Zudem zeigen sie an rund 80 Ständen ihre alten und teilweise schon vergessenen Handwerkskünste. Des Weiteren präsentieren sich verschiedene Heerlager, Ritterorden, Raubritter und wilde Horden. An den Feuerstellen wird von den Knechten und Mägden üppig aufgekocht – Besucher können speisen. Im Kindermarktbereich kann sich der Nachwuchs auch einmal selbst in der Handwerkskunst „ausbilden” lassen, unter anderem beim Bällefilzen, Töpfern und Wollspinnen. Oder sie lassen sich vom Puppentheater, dem Zauberer und einem Kinderritterturnier begeistern. Eine spektakuläre Feuershow wiederum spricht Generationen an: Fantasievolle, flammende Bilder lassen die Bühne scheinbar in Flammen aufgehen. Wer das Mittelalterlich Phan-

tasie Spectaculum kostenlos besuchen will, sendet bis Montag, 19. August, eine Postkarte mit Absender und Telefonnummer an: Elbe Wochenblatt, Stichwort: „Spectaculum“, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg. Oder per EMail, mit dem Betreff „Gewinne: Spectaculum“, an post@ wochenblattredaktion.de. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Freitag, 16.8. Elb-Riot Warm Up Festival Honigfabrik Wilhelmsburg

Industriestraße 125 19 Uhr

Spektakuläre Ritterkämpfe gehören zu den Highlights des Mittelalterlichen Phantasie SpectaFoto: pr culum.

ährend DJs mit heißen Beats für die passenden Tanzrhythmen sorgen, nieselt ein Farbregen aus buntem Pulver auf die tanzende Menge herunter: Am Sonntag, 15. September, gastiert „Holi – Festival der Farben“, im Norderstedter Stadtpark und lädt zum gemeinsamen Kolorieren ein. Die ausgelassene Feier lehnt sich an die indische Tradition an, den Früh-

„Holi – Festival der Farben“ am Sonntag, 15. September, im Stadtpark Norderstedt, Stormannstraße, um 13 Uhr, Einlass ab 12 Uhr. Tickets für 16,60 Euro unter der Hotline 01805 / 57 00 00 und auf www.holifest.de. Im Preis für die Stehplätze ist ein Päckchen des zertifizierten Farbpulvers enthalten. Wer mehr wünscht: Gefärbtes Maismehl ist vor Ort in unterschiedlichen Farben erhältlich.

Konzert Stoner Rock Night Marias Ballroom

Lassallestraße 11 21 Uhr

Konzert Decky O´Connell Old Dubliner

Neue Straße 58, 22 Uhr

Party We Love Dirty Bass

Stellwerk Harburg Fernbahnhof Harburg Über den Gleisen 3/4 22 Uhr

Sonnabend, 17.8. Tag der Industriekultur Hafenmuseum Hamburg

Australiastraße Kopfbau/Schuppen 50A 10 bis 18 Uhr

Pflanzenmarkt Freilichtmusem Kiekeberg

Am Kiekeberg 1 Rosengarten-Ehestorf 10 bis 18 Uhr

Konzert The Big Town Oldstars Old Dubliner Neue Straße 58, 22 Uhr Party Beats´n´Bench

Mittelalterlich Phantasie Spectaculum am 31. August und 1. September im Öjendorfer Volkspark, Driftredder. Karten kosten je nach Alter für bis zu zwei Tage zwischen 0 und 31 Euro. Vorverkauf unter der Internetadresse www.spectaculum.de

Stellwerk Harburg Fernbahnhof Harburg Über den Gleisen 3/4 22 Uhr

Sonntag, 18.8.

Fünf mal zwei Freikarten für Holi-Festival im Stadtparkt Norderstedt

W

Karl-Arnold-Ring 2 10 bis 12 Uhr

Lassallestraße 11 21 Uhr

Fest der Sounds und Farben

H. SIERKE/R. DAN, NORDERSTEDT

Frauenfrühstück Treffpunkt Kirchdorf-Süd

Konzert Jay Tamkin Band Marias Ballroom

Beratung und Hilfe Fundbüro: 428 11 35 01 Telefonseelsorge: 0800/111 01 11 Kinder- und Jugendnotdienst: 42 84 90 Kinder- und Jugendtelefon: 0800/111 03 33 (mo-sa 14-20 Uhr) Schülerhilfe: 0800/19 4 18 00 Arbeitslosenhilfe: 0800 111 04 44 Weißer Ring Opferhilfe: 251 76 80 Notruf für vergewaltigte Frauen: 25 55 66 Biff - psychologische Beratung für Frauen: 77 76 02 Frauen für Frauen gegen Gewalt/Stalking - Patchwork: 0171/633 25 03 Hotline für Opfer häuslicher Gewalt/Stalking: 226 226 27 Verbraucherzentrale: 24 83 20 Bürgerservice-Telefon: 428 74 74 Anonyme Alkoholiker (AA) und Angehörige: 271 33 53 Guttempler: 68 22 11 Suchtberatung Kodrobs: 75 16 20 Mieterverein zu Hamburg: 87 97 90 Glücksspiel- und Schuldnerberatung: 280 21 70 Ambulante Suchtberatung: 767 94 90

Donnerstag, 15.8.

ling mit gefärbtem Maismehl zu begrüßen. Das Elbe Wochenblatt verlost fünf mal zwei Freikarten für die große Party. Im Mittelpunkt des Festivals steht das Bad in buntem Farbpulver, das alle Besucher gleichermaßen in Partystimmung versetzt und verbindet. Auf Kommando, dem „Big Toss“, wird das eingefärbte Pulver, welches aus natürlichem Maismehl gewonnen wird, in die Höhe geschleudert. Fontänen von Farbduschen fliegen in die Höhe, die Veranstaltungswiese verschwindet unter einer bunten Wolke und die Menge nimmt ein Bad in den schönsten Koloriten. DJs wie der Ausnahmekünst-

ler Moguai bringen mit ihrer einschlägigen Elektromusik das bunt gefärbte Publikum zum Tanzen. Orientalische Tanzgruppen und Showeinlagen knüpfen an die indische Tradition an und lassen gleichzeitig ein neuartiges, interkulturelles Holi mitten in Europa einkehren. Ein Fest voller Sounds und Farben. Wer kostenlos mitfeiern will, sendet bis Montag, 19. August, eine Postkarte mit Absender und Telefonnummer an: Elbe Wochenblatt, Stichwort: „Holi“, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg. Oder per E-Mail, mit dem Betreff „Gewinne: Holi“, an post@wochenblatt-redaktion.de. Jede Menge Spaß haben die Teilnehmer des Holi-Festivals. Foto: Patrick Seifert

Erlebnistag am Seevekanal HARBURG Das Bezirksamt Harburg lädt Bürger, die Lust haben, sich in das Projekt Seevekanal 2021 einzubringen, ein, am Donnerstag, 15. August, an einem Erlebnistag vor Ort teilzunehmen. Der Seevekanal wird bisher überwiegend als wenig attraktiver, verbauter Wasserlauf wahrgenommen. Zur Verbesserung plant das Bezirksamt eine ökologische Aufwertung des Gewässerlaufes. Die Teilnehmer treffen sich um 17 Uhr an der Fischaufstiegsanlage am Karnapp-Wehr, Ecke Karnapp und Bahnhofsinsel. SD

Flohmarkt am Heimfelder Berg HARBURG Die Bewohner der Siedlung „Heimfelder Berg“, Alter Postweg 89-111, veranstalten am Sonntag, 25. August, einen Flohmarkt. In der Zeit von 13 bis 16 Uhr bieten die privaten Händler Kinderkleidung, Spielsachen Trödel, Haushaltsartikel und Bücher aus zweiter Hand an. SD

Pflanzenmarkt Freilichtmuseum Kiekeberg Am Kiekeberg 1 Rosengarten-Ehestorf 10 bis 18 Uhr Großes Sonntagsfrühstück treffpunkt.hölertwiete Hölertwiete 5 Harburg 11 bis 14 Uhr Irish Folk Session Honigfabrik Wilhelmsburg Café Pause Industriestraße 125 18 Uhr

Montag, 19.8. Spieletreff mit Moritz Sinn

treffpunkt.elbinsel Fährstraße 51a, Wilhelmsburg 18.30 Uhr bis 20 Uhr

Dienstag, 20.8. Harburger Nachlese Treffen Literaturgruppe

KulturWerkstatt Harburg Kanalplatz 6 19.30 Uhr

Mittwoch, 21.8. Konzert Smiling Jack Smith

Inselklause Harburg Schweensand Hauptdeich 6 18 Uhr


MITTWOCH, 14. AUGUST 2013 www.elbe-wochenblatt.de

SÜDERELBE | 3

Drei Tore wieder am Platz

▼ LESERBRIEF

Behinderte haben keine Lobby

Arbeiten am Estesperrwerk fast abgeschlossen – letztes Tor wird im nächsten Jahr eingesetzt ANNA SOSNOWSKI, CRANZ

D

ie umfangreichen Reparaturmaßnahmen am Estesperrwerk, das Cranz und das Alte Land vor Hochwasser schützt, sind fast abgeschlossen. Vergangene Woche hob ein Schwimmkran das zweite und dritte elbseitige Fluttor in seine Verankerung. Während der Arbeiten war eine Sperrung der Brücke über die Este notwendig, jetzt herrscht wieder freie Fahrt. Bis Anfang September gibt es vor Ort noch Arbeiten, die Tore müssen auf Herz und Nieren geprüft werden, aber Sinje Pangritz von der zuständigen Hafenbehörde Hamburg Port Authority (HPA) versichert: „In diesem Jahr wird es keine Sperrungen mehr geben.“ Das vierte und letzte Flutschutztor werde 2014 eingesetzt, erst dann sei wieder mit einer Sperrung der Brücke zu rechnen. Zum Hintergrund: Eine Havarie hatte im Dezember 2011 das Sperrwerk monatelang außer Betrieb gesetzt. Damals sammelte sich so viel Schlick in der Estemündung, dass die Fluttore und damit auch die Brücke darüber beim Schließen beschädigt wurden. Im Zuge der Reparatur ist die

„HIER PARKEN JETZT PENDLER“, ELBE WOCHENBLATT NR. 32 VOM 7. AUGUST 2013

W

öchentlich fahre ich einmal mit der Fähre von Finkenwerder in die Stadt. Nun hat man etliche Parkplätze an Pendler vermietet, auch die Behindertenparkplätze. Also gibt es keine Behindertenparkplätze nahe des Anleger. Ich musste beim letzten Mal umkehren. Weil nahe des Anlegers nicht ein Patz zu finden war. Also ab sofort nach Winsen oder Buxte-

zu fairen Preisen - GARANTIERT

Ein Schwimmkran setzte vergangenen Woche das zweit und dritte Flutschutztor wieder in seine Verankerung ein. Alle vier Tore wurden auf der Sietas Werft modernisiert. Foto: hpa Anlage modernisiert worden. Alle vier Sperrwerkstore bekamen eine moderne Sicherheitstechnik. Zukünftig sorgt ein Spülsystem dafür, dass sich weder Sand noch Schlick im Schwenkbereich der Tore sammeln können. Mit Echolotsonden wer-

Einweihung

den die Ablagerungen überprüft. Zudem ist der Korrosionsschutz erneuert worden. Um die Anlage auf den neuesten Stand der Technik zu bringen, investiert die Hamburg Port Authority insgesamt 13,6 Millionen Euro. Die Klappbrücke wird

hauptsächlich von Pendlern genutzt, die vom Alten Land nach Finkenwerder oder weiter über die Elbe fahren. Sie mussten seit der Havarie immer wieder weite Umwege über die Ortschaften Neuenfelde, Königreich und Jork fahren.

Macht Hitze auch Eidechsen zu schaffen?

FISCHBEK Die neue Seniorenresidenz Fischbek, An de Geest 22, wird am Donnerstag, 15. August, ab 10 Uhr feierlich eingeweiht. SD

SPD-Infostand

Für Sonntag, 18. August, laden Naturexperten vom NABU auf eine Entdeckungstour durch die Fischbeker Heide

NEUWIEDENTHAL Mitglieder des SPD-Distriks Hausbruch stehen am Sonnabend, 17. August, von 10 bis 12 Uhr in der Galeria am Rehrstieg Bürgern Rede und Antwort. SD

WIR KAUFEN: Gold • Münzen • Silber Zahngold, Bruchgold, Besteck, Platin... Cuxhavener Str. 172 · 21149 Hamburg Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 10.00-18.00 Uhr Tel.: 0176 31 14 62 88 · www.goldhaus-stoertebeker.de

Fischhaus Holst Inhaber: M. Goscik

Meeresdelikatessen + Fischplatten Über 45 Jahre Fachkompetenz

PROGRAMM 15.08. BIS 21.08.

Angebot der Woche: Göteborger

MOORBURG Der nächste „Runde Tisch Moorburg/Hohenwisch“ trifft sich am heutigen Mittwoch, 14. August, um 19.30 Uhr im Café Lehrerzimmer, Moorburger Elbdeich 249. Alle Interessierten sind zur Teilnahme eingeladen. SD

Pflanzenbörse FISCHBEK Im Natuschutz-Informationshaus „Schafstall“, Fischbeker Heideweg 43a, wird am Sonntag, 18. August, ein Naturflohmarkt mit Pflanzenbörse veranstaltet. In der Zeit von 11 bis 14 Uhr werden dort unter anderem Bücher, Pflanzen und Ferngläser angeboten. Die Standgebühr beträgt eine Kuchenspende. Anmeldung: 702 66 18. SD

100 g

1,70

NEU! Mittagstisch von Di. – Fr.

Ab 12 J., 149 Min. tägl. 20 Uhr, Sa. + So. auch 16 Uhr

11.30 – 14.00 Uhr – z. B. Freitag

Tilapia-Filet

DAS KINO - Hauptstraße 32 Tel. 040 / 700 85 47 - www.service-kino.de

4,80

mit Mandarinen-Hollandaise, Salat und Kroketten Port. Rehrstieg Galleria, Tel. 701 39 27 Di.–Fr. 8.30 -18.00 Uhr, Sa. 8.00-13.00 Uhr

Inh. Edip Baylan

Goldankauf 120er Auflage!

0 ,m 8 2 m a r G pro

0

Feingold

Gold – Platin – Brillant – Silber – Uhren Altgold – Zahngold – (auch mit Zahn) – Wir schätzen Ihr Gold sofort vor Ort.

Bahnhofstr. 30–32 • Buxtehude • Tel. & Fax 0 41 61 / 5 52 87 Neugrabener Bahnhofstr. 23 • Neugraben • Tel. & Fax 0 40 / 88 16 17 04 Mo.–Fr. 9.30–18.00 Uhr, Sa. 9.30–14.30 Uhr

Elterncafé

FINKENWERDER Die Westerschule, Finkenwerder Landscheideweg 180, feiert am Sonnabend, 17. August, von 11 bis 15 Uhr ein großes Sommerfest für die ganze Familie. Geboten werden ein Flohmarkt „Rund ums Kind“, verschiedene Spiele, eine Hüpfburg und vieles mehr. Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt. Eintritt: zwei Euro. SD

LONE RANGER

Silberbesteck sowie 90er, 100er

Runder Tisch

Sommerfest

H. Smolny per E-Mail

GOLDANKAUF

JOHNNY DEPP –

NEUWIEDENTHAL In der Elternschule Süderelbe, Rehrstieg 60, öffnet ab Montag, 19. August, wieder regelmäßig das Elterncafé für Mütter und Väter mit Kindern im Alter bis sechs Jahren. In der Zeit von 15 bis 17 Uhr können die kleinen und großen Besucher jeden Montag neue Menschen kennenlernen. SD

hude zum Einkauf. Dort gibt es auch Behindertenparkplätze. Nun frage ich, wohin wende ich mich? An die Hadag, an das Bauamt oder die Polizei in Finkenwerder, damit wieder Behindertenparkplätze geschaffen werden? Man hat mir geraten, ich soll mich an irgendeine Partei hier wenden. Ich würde vor der Wahl bestimmt von allen Zusagen bekommen. Was danach wird, ist wie immer sehr fraglich. Behinderte haben aber keine Lobby.

Über die gefiederten Bewohner der Fischbeker Heide informiert Vogelexperte Frederik Schawaller die Teilnehmer der Entdeckungstour. Fotos: ProQuartier ANNA SOSNOWSKI, FISCHBEK

D

ie Hitze der vergangenen Wochen ist nicht nur für Menschen eine Belastung. Wie sich die hohen Temperaturen auf die in der Fischbeker Heide heimischen Tiere und Pflanzen auswirken, erfahren Interessierte am Sonntag, 18. August, beim Saisonauftakt der Entdeckungstouren des Stadtteilmarketings Neuwiedenthal. Dann führen Frederik Schawaller und Christina Wolkenhauer von der NABUGruppe Süd Interessierte zwei Stunden lang durch das Naturschutzgebiet. „Zurzeit steht hier nicht nur die Besenheide in voller Blüte, bei heißen Temperaturen sind auch viele Kleintiere besonders aktiv“, erklärt die Biologin Wolkenhauer. Dazu

gehören zum Beispiel Eidechsen, die im Heidekraut unterwegs sind. Außerdem lauschen die Teilnehmer des Spaziergangs dem Gesang verschiedener Heuschreckenarten und können mit etwas Glück Heidelibellen durch die Luft schießen sehen. Die beiden Naturexperten informieren auch über die Geschichte der Fischbeker Hei-

delandschaft, die sich früher bis zur Lüneburger Heide erstreckte und in diese direkt überging. Die Führung ist Teil einer Reihe, die das Stadtteilmarketing Neuwiedenthal, ein Zusammenschluss von 13 Vermietern aus dem Quartier, regelmäßig veranstaltet. Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden sind jedoch willkommen. Wer mitlaufen möchte, braucht sich nicht anzumelden. Treffpunkt ist um 11 Uhr an der Apotheke am SBahnhof Neuwiedenthal. Festes Schuhwerk ist zu empfehlen.


4 | AUS HAMBURGS SÜDEN

MITTWOCH, 14. AUGUST 2013 www.elbe-wochenblatt.de

Die Abwehr steht

Rückbildung nach der Geburt NEUWIEDENTHAL Hebamme Margit Friedrich bietet ab Mittwoch, 21. August, in den Räumen der Elternschule Süderelbe, Rehrstieg 60, einen neuen Rückbildungsgymnastikkurs für junge Mütter an. Das Angbot läuft über vier Wochen und beginnt jeweils um 10 Uhr. Die Babys dürfen natürlich dabei sein, wenn ihre Mamis mit Hilfe von Turnübungen wieder fit werden. Anmeldung und nähere Infos unter 796 00 72. SD

Hockey: Regionalligist TG Heimfeld startet mit fast unverändertem Team in die neue Spielserie

SIMPLY CLEVER

Große Lagerräumung!

Sommerfest WILHELMSBURG Die Einrichtung Pflegen & Wohnen, Hermann-Westphal-Straße 9, veranstaltet am Sonnabend, 17. August, ihr diesjähriges Sommerfest. In der Zeit von 14 bis 18 Uhr stehen Livemusik von Ullis Gang, Glückrad und eine Hüpfburg für die Lütten auf dem Programm. Am AWO-Stand gibt es leckeren Kuchen, außerdem werden Saft, Cocktails, ein SalatBüfett und Köstlichkeiten vom Grill geboten. SD

Gedankenflieger am Kiekeberg EHESTORF Im Freilichtmuseum Kiekeber, Am Kiekeberg 1, sind am Donnerstag, 15. August, um 14.30 Uhr die „Gedankenflieger – Philosophieren mit Kindern“ zu Gast. Die Reihe des Jungen Literaturhauses will Geschichte für junge Philosphen im 1612 erbauten Silberhof lebendig machen. Für diese Veranstaltung zahlen Kinder vier Euro Eintritt, Erwachsene fünf Euro. SD

*

Wir räumen das Lager für den Herbst! Sichern Sie sich jetzt einen Preisvorteil z.B. für den ŠKODA Octavia Combi von bis zu 5.524,50 €* oder tauschen Sie Ihren Gebrauchten für bis zu 2.500,– € zusätzlich! Besuchen Sie uns, wir haben viele weitere Top-Angebote für Sie! Von Klein bis Groß, für jeden ist etwas dabei.

Elegant setzt sich Dennis Sievert (TGH) hier gegen zwei Gegenspieler durch. Leon Martini (2.v.r.) sieht staunend zu. Foto: rp

Preisvorteil im Vergleich zur unverbindlichen Preisvorstellung des Herstellers für ein vergleichbar ausgestattetes Serienmodell am Beispiel des Octavia Combi.

RAINER PONIK, HAMBURG-SÜD

Kraftstoffverbrauch für den ŠKODA Octavia Combi 1.2 TSI, 77 kW (104 PS) in l/100 km, innerorts: 7,1; außerorts: 4,9; kombiniert: 5,7; CO2-Emission, kombiniert: 134 g/km (gemäß VO (EG) Nr. 715/2007). Effizienzklasse C

M

Automobile Hamburg

it Spannung, aber auch mit Zuversicht blickt man beim Regionalligateam der Heimfelder Hockeyherren der in drei Wochen beginnenden Spielzeit entgegen. „Große personelle Veränderungen hat es bei uns nicht gegeben“, erzählt TGH-Coach York Schumacher. Nur auf die drei Nachwuchsspieler Max Blunck, Malte Seibt

skoda-hamburg.de

Volkswagen Automobile Hamburg GmbH

ŠKODA Zentrum Hamburg Horner Landstr. 40, 22111 Hamburg, Tel.: 040 7343566-270 Automobile Hamburg Wiesendamm 120, 22303 Hamburg, Tel.: 040 589707-100 Automobile Harburg Großmoorbogen 1a, 21079 Hamburg, Tel.: 040 76607-780

Gültig ab Mi., den 14.08.2013! Und vieles mehr unter: www.kruemet.de Mo. - Fr.: 9 - 19 Uhr Neugraben Mo. - Fr.: 9 - 19 Uhr Harburg Musilweg 6 (Anf. über Rönneburger Str.) Samstag: 9 - 18 Uhr Süderelbering 1 (SEZ) Samstag: 9 - 18 Uhr 12 X IN NORDDEUTSCHLAND:

Bönningstedt, Dollern, Elmshorn, Flensburg, Gettorf, Harburg, Lürschau, Lübeck, Lüneburg, Mielkendorf, Neugraben u. Wesseln

TIEFKÜHLPOSTEN!!! MARKEN Seelachsfilet mit medi-

1.

Party-Pavillon PE-Bezug, wasserbeständig,

79

1 kg = 6.39

1 kg = 2.82

Snack Box Mikrowellengerichte nur

Pasta oder Asia Style, z.B. Chicken Red Curry oder Spaghetti Bolognese, je 350 g

Philadelphia

-.99

-.49

Lachs, gegrillte Paprika o. Paprika Chilli, je 175g 100 g = 0.28

100 g = 1.21

Ø ca. 60 cm, mit klappbarer Platte, Höhe vom Tisch ca. 70 cm

Edelstahl Stehtisch

Höhe ca. 110 cm, Ø ca. 60 cm, mit klappbarer Platte, sehr stabil

34.95

29.90 19.90

Jede Woche neue

Schnäppchen!

2tlg., stabiler Stiel, mit Knickvorrichtung, Ø ca. 180 cm

MILKA Kakaospezialität 7 Portionen, 164,5 g oder JACOBS KRÖNUNG, Latte Macchiato, 7 XLPortionen, 162 g

1.

mit Rattangeflecht, Farbe antrahzit, Gesamthöhe: 75 cm, Sitzbreite: 42 cm, Rückenhöhe: 40 cm

Edelstahltisch

4.

Sonnenschirm

Kaffeepads

95

dick gepolstert

Komfort Strandmatte

99

Schirmständer

7XL

100 g = 1.23

CATSAN Extra fresh

1 kg = 0.35

10 l Hygienestreu

statt

3.

4.99 nur

49

24.95

Aluminium Stuhl

terraner Sauce

280 g

ca. 3 x 3 m

Stahlrohre 25/19/19 mm, weiß lackiert, 250 cm hoch, Gewicht: ca. 6.5 kg, Farbe: weiß

ca. 40 x 40 cm, mit Wasser o. Sand befüllen zum beschweren

dick gepolstert, Obermaterial: 100% Baumwolle, ca. 60 x 190 cm, verschiedene Dessins

Große Strandtasche

11.

95

statt

16.95

verschiedene Farben und Modelle

4. 5. ... und vieles mehr! 95

je

99

Trotz sorgfältiger Planung können die Aktionsartikel im Einzelfall aufgrund hoher Nachfrage bereits am ersten Tag ausverkauft sein - wir bitten um Ihr Verständnis.

und Adrian Rosano (Studium beziehungsweise Auslandsaufenthalt) muss er in der kommenden Feldhockeysaison verzichten. Ein alter Bekannter kehrt dagegen zur TGH zurück. Nachdem Daniel Mielke die letzte Zeit aus beruflichen Gründen in München verbracht hat, ist er nun wieder zur Anlage Am Waldschlößchen zurückgekehrt. „Ich bin ganz froh, dass uns ein erneuter großer Umbruch erspart bleibt“, erinnert sich York Schumacher an die Frühjahrsserie, in die die TGH mit einem stark verjüngten Team startete. Dennoch sind nicht nur Schumacher, sondern auch erfahrene Spieler wie Max Bonz oder Till Augustin weiterhin dazu ausersehen, die jüngeren Teammitglieder auf und neben dem Spielfeld zu unterstützen. Nachdem die letzte Regionalligaspielzeit auf Rang 3 abgeschlossen werden konnte, erhofft man sich in Heimfeld auch in dieser Saison einen Platz in der oberen Tabellenhälfte. „Es wird eine interes-

sante Serie werden, denn im Kampf um die Meisterschaft gibt es keinen klaren Favoriten“, ist York Schumacher sicher. Damit die Heimfelder gut vorbereitet ins erste Saisonspiel starten können, wird seit Wochen fleißig trainiert. Auch das Herausspielen von Torchancen und deren Verwertung steht oben auf der Wunschliste. Auf seine Defensivabteilung konnte York Schumacher schon in der vergangenen Spielzeit stolz sein, sie kassierte die wenigsten Gegentore aller Regionalligisten. Einige Testspiele (unter anderem gegen Zweitligaaufsteiger TTK Sachsenwald) und ein eigenes Blitzturnier mit dem THK Rissen und dem Berliner SC sollen dazu beitragen, dass die Mannschaft topfit in die Punktspielrunde starten kann. Im ersten Spiel am 31. August muss man sich mit dem Rahlstedter HTC auseinandersetzen, den man in der letzten Partie der vergangenen Spielzeit mit 4:0 besiegen konnte.

Fachtagung Housewarming 2013 HARBURG Im Kompetenzzentrum der Handwerkskammer Hamburg, Zum Handwerkszentrum 1, veranstalten E.ON Hanse und das Zentrum für EnergieWasser- und Umwelttechnik am Freitag, 30. August, die Fachtagung „Housewarming 2013“. In der Zeit von 9.30 bis 17 Uhr erfahren Interessierte alles über die Trends in der Heizungs- und Solartechnik. Das komplette Programm ist im Internet unter www.elbcampus.de/ housewarming zu finden. SD

Blumensäulen für den Seemannsclub WALTERSHOF Die Ausstellergemeinschaft „Jago – Hydrokultur vom Niederrhein“, die derzeit auf der internationalen gartenschau (igs) vertreten ist, stiftet dem Seemannsclub Duckdalben maritime Pflanzensäulen, als Gruß an Seeleute aus aller Welt. Die bis zu drei Meter hohen HydroSkulpturen wurden extra für den igs-Auftritt entworfen und hergestellt. Sie tragen klangvolle Namen wie „Die Säule des Atlantiks“ und gut riechen tun sie außerdem. SD


MITTWOCH, 14. AUGUST 2013 www.elbe-wochenblatt.de

AUS HAMBURGS SÜDEN | 5 Anzeige

Ausverkauf bei Marquardt

Harburger Traditionshaus schließt nach 85 Jahren – großer Ansturm auf Schnäppchen SABINE LANGNER, HARBURG

U

nglaubliche Szenen spielen sich seit ein paar Tagen bei Marquardt in der Stader Straße ab: Hunderte Menschen stürmen das Fachgeschäft für Unterhaltungselektronik und „weiße Ware“. Der Grund für diesen Ansturm? Marquardt hat die Preise auf das gesamte Sortiment um bis zu 50 Prozent reduziert. Nach 85 Jahren in Harburg schließen Geschäftsführer Oliver Krüger und sein Team Ende August das Geschäft. Bis dahin muss alles Kundin Regina Holst bedauert außerordentlich, raus. „dass es immer weniger lokalen Einzelhandel Für die Kunden be- gibt“, ist aber gleichzeitig glücklich über die deutet dies exklusive Schnäppchen, die man gerade bei Marquardt Kaffeemaschinen von machen kann. Foto: sl Jura, erstklassige Musikanlagen von Bose, leistungs- dass neue Autos meist mehr kostarke Waschmaschinen von sten als das Vorgängermodell, Miele oder hochwertige Fernse- gibt es in unserer Branche nur eiher von Panasonic werden jetzt ne Richtung für den Preis – und zu sagenhaften Schnäppchen- die zeigt nach unten.“ Oliver Krüger fiel der Schritt preisen verkauft. „Der Laden muss komplett geräumt sein, nicht leicht. „Für mich ist die wenn wir Ende August abschlie- Unterhaltungselektronik nicht nur ein Geschäft sondern eine ßen“, sagt Oliver Krüger. Seit Jahrzehnten ist Marquardt Lebenseinstellung“, sagt er. „Ich dafür bekannt, nur die besten bin immer noch fasziniert von Marken in der besten Qualität an- den Innovationen. Seien es enerzubieten. Aber nun sieht Oliver giesparende Haushaltsgeräte, bei Krüger keine Perspektive mehr denen ein Kühlschrank nur noch für ein Ladengeschäft dieser Grö- so viel Strom verbraucht wie eine ßenordnung. „In den letzten Jah- 20-Watt-Glühbine, oder superren haben sich sowohl das Kon- flache Fernsehgeräte mit unersumverhalten als auch die techni- reichter Bildqualität.“ Daher bedeutet das Aus für sche Entwicklung extrem verändert“, sagt er. „Der Schau- das Ladengeschäft nicht das Aus fensterbummel von früher findet für Marquardt. Seit Jahren ist jetzt mit dem i-Pad auf dem Sofa Marquardt gefragter Partner von Architekten und Bauherren in statt.“ Darüber hinaus beobachtet ganz Deutschland und teilweise Oliver Krüger, dass die technische auch in europäischen NachbarEntwicklung viele einzelne Gerä- ländern. Bei Neu- und Umbaute überflüssig macht. „Ein Smart- ten ist Oliver Krüger mit in die phone mit Bluetooth-Lautspre- Planung involviert, wie Unterhalcher ersetzt heute bei vielen die tungselektronik und HaushaltsStereoanlage. Musik und Filme geräte am besten in das Haus inwerden auf einem Tablet konsu- tegriert werden können. Des miert. Im Gegensatz zur Automo- Weiteren sorgt er für die perfekte bilindustrie, die es geschafft hat, Installation.

Marquardt Stader Straße 136 790 18 00 mo-fr 10-19 Uhr sa 10–14 Uhr www.marquardt-online.de

Gesa Jaeger (r.) hat nahezu all ihre Elektrogeräte in den letzten Jahren bei Marquardt gekauft. Jetzt hat sie zum Abschluss noch eine exklusive Kitchen Aid-Küchenmaschine extrem günstig gekauft. Foto: sl

JETZT IST SCHLUSS!

MIT TECHNIK UND DESIGN. AREN. P S IE S . N E M U Ä WIR R USSM S E L L A N E S S BEIM GRO

RAUSVERKAUF!

Hochwertige Premium-Geräte drastisch reduziert. LED-, LCD- und Plasma-Fernseher, Hifi- und Heimkino-Anlagen, DVD-Geräte, BluRay-Player, Waschmaschinen, Wäschetrockner,

Herde, Geschirrspüler, Kaffeeautomaten, Elektrokleingeräte, Zubehör u.v.m.

BIS ZU

50 % REDUZIERT

Marquardt Vertriebs GmbH&Co.KG Stader Str. 136 • 21075 Hamburg T 040 / 790 18 00 • F 040 / 790 18 025 Ob Designer-Möbel oder hochwertige Fernseher – bis Ende August muss bei Marquardt alles raus. Für Kunden bedeutet dies sehr große Rabatte. Foto: pr

info@marquardt-online.de www.marquardt-online.de www.mediaathome.de


6 | AUS HAMBURGS SÜDEN

MITTWOCH, 14. AUGUST 2013 www.elbe-wochenblatt.de

Laufen für Unicef Stadtteilsschule Süderelbe will Schulen in Afrika unterstützen S. LANGNER, NEUWIEDENTHAL

R

und 900 Schüler und Lehrer der Stadtteilschule Süderelbe werden sich am Donnerstag, 22. August, tüchtig ins Zeug legen, um Geld für einen guten Zweck zu sammeln. Um 9 Uhr fällt der Startschuss zu der bundesweiten Unicef-Aktion „Wir laufen für Schulen in Afrika“. Jeder Teilnehmer versucht in zweieinhalb Stunden so viele Kilometer wie möglich zu schaffen. Zuvor haben sich alle Teilnehmer Sponsoren gesucht, die bereit sind, für jeden gelau-

Plattdüütsch för Tohörers?

Jogging fürs Gehirn

fenen Kilometer Geld zu spenden. Dieses Geld wollen die Schüler anschließend an Unicef spenden. „In den Ländern südlich der Sahara geht jedes dritte Kind nicht in die Schule“, heißt es bei Unicef. Mit dem Erlös aus den Spendenläufen werden Schulen in Angola, Malawi, Simbabwe, Ruanda und Südafrika gebaut. Zudem bekommen die Kinder in Afrika Schulmaterialien, und Lehrer werden von dem Geld ausgebildet. Organisiert haben diesen Lauf Schüler der siebten Klassen.

HARBURG Die Volkshochschule Harburg bietet ab September zwei neue Gedächtnistraining-Kurse an. Die Angebote starten wahlweise am Montag, 2. oder Mittwoch, 11. September, um 10 Uhr im VHS-Haus Rieckhof, Rieckhoffstraße 6. Die Kurse umfassen jeweils zehn Termine. Die Teilnahme kostet 58 Euro. Anmeldung und nähere Infos unter SD 77 11 03 03.

Erste Hilfe HARBURG Die Johanniter, Lürader Weg 2, bieten am Sonnabend, 31. August, einen Kurs zum Thema „Erste Hilfe Training“ an. In der Zeit von 9 bis 16 Uhr erfahren die Teilnehmer wissenswertes über Krankheitsbilder und werden in der HerzLungen-Wiederbelebung geschult. Die Kursgebühr beträgt 25 Euro. Anmeldung unter 768 66 62. SD

Mobile Projekte

Schüler und Lehrer der Stadtteilschule Süderelbe wollen am Donnerstag so viele Kilometer wie möglich laufen, um Geld für Schulprojekte in Afrika zu sammeln. Foto: as

HARBURG Das lokale Nachhaltigkeitsnetzwerk Harburg 21 stellt in der Reihe „Projekt des Monats“ regelmäßig auf seiner Website vorbildliche Projekte aus dem Bereich nachhaltige Mobilität vor. Im März fiel die Wahl auf die Channel Bikes, im Juli auf die HeideShuttles. Interessierte können Kontakt aufnehmen per E-Mail an buero@harburg21.de. SD

In der Bücherhalle Harburg startet im September eine neue Lesereihe SABINE DEH, HARBURG

I

n der Bücherhalle Harburg, Harburg Carrée, Eddelbüttelstraße 47a, startet am Donnerstag, 19. September, die neue Lesereihe „Plattdüütsch för Tohörers“. Den Auftakt macht Gerd Spiekermann, der beliebte Autor und Sprecher der NDR-Sendereihe „Hör mal´n beten to“, der ab 20 Uhr aus seinem neuen Buch „Wat denkt mien Hund vun mi?“ vorliest. Seit mehr als drei Jahrzehnten erzählt Gerd Spiekermann im Radio und auf unzähligen Lesungen seine Geschichten. Dabei spannt er einen weiten Bogen von seiner Kindheit und Jugend in der Wesermarsch, den Sorgen und Nöten eines Familienvaters mit Frau, vier Kindern, zwei Enkeln und Haustieren bis hin zum stressigen Alltag und den Erlebnissen eines Reisenden in fremden Ländern. Oft sind es scheinbar unwichtige Details, die ihn zu seinen Erzählungen inspirieren. Aus ihnen entstehen dann seine humorvollen, aber auch sarkastischen, mitunter skurrilen, oft auch nachdenklichen Geschichten. Am Donnerstag, 24. Oktober, stellt dann der Biobauer und Schriftsteller Matthias Stühwoldt sein Buch „Dat blaue Band“ vor. Den Abschluss der Reihe macht Ilka Brüggemann, die am Donnerstag, 21. November,

Der Plattdüütsch-Papst kommt nach Harburg: Gerd Spiekermann, Autor und Sprecher der NDR-Sendung „Hör mal´n beten to“, kommt am 19. September in die Bücherhalle Harburg. Foto: pr aus ihrem Buch „De Alldag kann mi mol!“ vorliest. Die Karten kosten im Vor-

verkauf acht Euro je Lesung. Drei Lesungen im Abo kosten 20 Euro. ANZEIGE

Siemens und Amplifon suchen 100 Testhörer! Werden Sie Teilnehmer an einer wissenschaftlichen Hörgeräte-Studie.

Allein in Deutschland leben schätzungsweise 15 Millionen Menschen mit einer Hörminderung. Nur 3 Millionen davon tragen ein Hörgerät.

Dabei hilft die Verwendung von Hörgeräten, mit anderen Menschen wieder in Kontakt zu treten und das Miteinander intensiver zu erleben. Die Firma Siemens

Hörgeräte sind inzwischen so klein, dass man sie fast gar nicht mehr sieht.

führt Menschen mit Hörminderung schon seit Jahren durch ihre B e s t S o u n d ™ Te c h nology zu besserem Hören und damit zu mehr Lebensqualität. Eine der jüngsten Innovationen aus dem Hause Siemens ist das Ace micon. Das lernfähige Hörsystem „merkt“ sich bevorzugte Höreinstellungen und liefert dadurch ganz automatisch ein individuelles Hörerleben aus natürlichem Klangkomfort und exzellentem Sprachverstehen. Dabei ist es so klein, dass es fast un-

sichtbar ist. Dank seiner Anpassungsfähigkeit und den integrierten Bedienelementen lässt sich das Ace micon an praktisch jede Art des Hörverlusts anpassen. Um diese innovative Technik noch weiter zu optimieren, suchen Siemens und der weltweit führende Hörgeräte-Akustiker Amplifon im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie insgesamt 100 Testhörer für das Ace micon Hörsystem. Die Teilnahme ist unverbindlich und selbstverständlich kostenlos.

Gesucht werden Menschen, die bisher keine Hörgeräte getragen haben. Aber auch erfahrene Hörgeräteträger sind herzlich willkommen, um ihre Erfahrungen in die Studie einfließen zu lassen. So funktioniert es: Nach einem professionellen Hörtest erhalten die Teilnehmer die auf sie eingestellten Ace micon Hörsysteme. Diese können dann im Alltag getestet werden. Nach dem Probetragen berichten die Testhörer über ihre Erfahrung mit dem Hörsystem. Die

Jetzt anmelden: über 200 Amplifon Fachgeschäfte – auch in Ihrer Nähe. Hamburg-Altona: Große Bergstr. 264, Tel.: 040-389 42 62 Hamburg-Barmbek: Fuhlsbüttler Str. 119, Tel.: 040-61 05 61 Hamburg-Bergedorf: Sachsentor 38, Tel.: 040-72 00 48 55 Hamburg-Blankenese: Blankeneser Bahnhofstr. 29, Tel.: 040-28 66 89 31 Hamburg-Bramfeld: Herthastr. 12, Tel.: 040-641 20 11 Hamburg-City: Jungfernstieg 7 (OE, Fahrstuhl vorhanden), Tel.: 040-34 33 88 Hamburg-Drosselstraße: Drosselstr. 1, Tel.: 040-61 55 10 Hamburg-Duvenstedt: Poppenbütteler Chaussee 37, Tel.: 040-53 30 43 37 Hamburg-Eimsbüttel: Osterstr. 141, Tel.: 040-491 06 71 Hamburg-Farmsen: August-Krogmann-Str. 1b, Tel.: 040-64 43 07 50 Hamburg-Harburg: Sand 31, Tel.: 040-76 62 19 60 www.amplifon.de oder 0800 - 739 39 39

Hamburg-Kirchdorf: Wilhelm-Strauß-Weg 2 b, Tel.: 040-75 49 24 57 Hamburg-Lohbrügge: Alte Holstenstr. 21, Tel.: 040-81 97 40 99 Hamburg-Niendorf: Tibarg 40, Tel.: 040-58 67 27 Hamburg-Osdorf: Osdorfer Landstr. 104, Tel.: 040-80 78 39 39 Hamburg-Othmarschen: Waitzstr. 1c, Tel.: 040-88 16 98 90 Hamburg-Ottensen: Große Rainstr. 16, Tel.: 040-39 10 90 40 Hamburg-Rahlstedt: Boizenburger Weg 7, Tel.: 040-66 85 02 26 Hamburg-Wandsbek: Wandsbeker Marktstr. 50, Tel.: 040-68 38 38 Geesthacht: Bergedorfer Str. 55, Tel.: 04152-83 76 71 Nutzen Sie auch unseren HausbesuchService, Tel.: 040-694 54 40 62. Offizieller Partner

ersten 100 Testhörer erhalten im Anschluss an das Probetragen als Dankeschön für ihren Erfahrungsbericht eine Testhörer-Prämie in Höhe von 50 Euro. Anmeldung und weitere Infos in allen Amplifon Fachgeschäften oder unter der kostenfreien Hotline: 0800-739 39 39.

„Wer nicht gut sieht, geht irgendwann zum Optiker. Wer schlecht hört, ignoriert dagegen dies leider häufig viel zu lange. Dabei kann die rechtzeitige Versorgung mit Hörgeräten den Effekt der Hörentwöhnung in einem erheblichen Maße entgegenwirken. Je früher, desto besser.“

2

1

0 Ace micon – eines der kleinsten Hinter-dem-Ohr-Hörsysteme weltweit.

50 €

Prof. Dr. Patrick Zorowka von der Universität Innsbruck.

TesthörerPrämie

Die ersten 100 Testhörer erhalten nach dem Probetragen eine Testhörer-Prämie in Höhe von 50 Euro für ihren Erfahrungsbericht und ihre Rückmeldung.

Einzulösen in den genannten Amplifon Fachgeschäften. Nur ein Gutschein pro Person. Gültig bis 30.09.2013. Begrenzt auf die ersten 100 Kunden, die den Test-Fragebogen ausfüllen, für die Aktion registriert sind und nachweislich einen Hörverlust haben.


MITTWOCH, 14. AUGUST 2013 www.elbe-wochenblatt.de

SÜDERELBE | 7 Anzeige

Clever fit – anmelden und Top-Preis sichern! Fitnesscenter mit günstigen Monatsbeiträgen eröffnet in Neugraben – besonders attraktive All-inclusive-Startpakete für Frühbucher

trends auf höchstem Niveau. So wurde zum Beispiel das funktionelle Schlingentraining m Freitag, 13. September, ist TRX, bei dem das eigene Köres endlich so weit: Das clepergewicht als Trainingswiderver fit eröffnet seine Pforten in stand dient, als fester Bestandder Cuxhavener Straße 344 in teil in das clever fit TrainingsNeugraben. Mit mehr als 130 programm mit aufgenommen. Studios hat sich clever fit bereits Bereits 20-minütige regelmävielerorts als der kompetente ßige Trainingseinheiten reichen Ansprechpartner in Sachen damit aus, um gezielt Kraft, KoGesundheit, Fitness und Lifestyordination, Beweglichkeit und le bewiesen. Neben günstigen Stabilität zu steigern. Mit dem Monatsbeiträgen ist es vor allem Vibrationstraining „cleverVibe“ die Qualität des Angebots, die steht den Mitgliedern zudem eidie Fitnesskette so attraktiv ne der effektivsten Formen des macht. Körpertrainings zur Verfügung. Die mechanischen Impulse der vibrierenden Plattform stimulieren die Muskulatur, regen den Stoffwechsel an und sorgen so für spürbare und sichtbare Ergebnisse in den Bereichen Fettabbau und Straffung. Erfrischende Mineralgetränke, die an der Selbstbedienungsbar in verschiedensten Geschmacksrichtungen zur Verfügung stehen, sorgen dank optimal auf körperliche Belastung abgestimmter Nährstoffzusammensetzung für zusätzliche Power Mit dem Vibrationstraining „cleverVibe“ können Mitglieder eine der effektivsten Formen des Körpertrainings nutzen. Fotos: pr während des Trainings HEINRICH SIERKE, NEUGRABEN

A

Ein kompetentes Team aus ausgebildeten Trainern und die hohen, regelmäßig kontrollierten Hygienestandards gehören zum Erfolgskonzept der Kette genauso dazu wie exklusive Markengeräte und modernstes Design. Ergänzend zum vielfältigen Ausdauer- und Kraftgerätesortiment samt Freihantelbereich ist clever fit als eine der führenden Fitnessketten Deutschlands immer einen Schritt voraus. So bietet clever fit seinen Mitgliedern ausgewählte, innovative Fitness-

Neben günstigen Monatsbeiträgen macht auch die Qualität des Angebotes clever fit zu einem hervorragenden Fitnesscenter. So können Mitglieder, angeleitet von ausgebildeten Trainern, an Markengeräten trainieren. und helfen dabei, Flüssigkeitsverluste auszugleichen. Topmoderne Sonnenbänke wiederum laden nach einer anstrengenden Trainingseinheit zum Entspannen ein. Wer sich schon vor der offiziellen Eröffnung für eine Mitgliedschaft entscheidet, sollte sich möglichst schnell eines der begehrten All-inclusive-Startpakete sichern: Zusätzlich zu Ausdauer- und Kraftgerätetraining ist für die ersten 150 Mitglieder die freie Nutzung der Sonnenbänke und des Vibrationsgerätes „cleverVibe“ sowie

Clever fit Neugraben Cuxhavener Straße 344 mo-fr 6-23 Uhr sa/so 9-21 Uhr hamburg-neugraben@ clever-fit.com www.clever-fit.com

ein Mineralgetränke-Abo im absoluten Bestpreis bereits enthalten. „Für dich das Beste“ – so lautet das Motto, unter dem clever fit nach Abschluss der Umbauarbeiten in Kürze auch in Neugraben begeistern wird. Zusätzliche Informationen finden Interessierte im Internet unter

der Adresse www.cleverfit.com/fitness-studios/cleverfit-studio-hamburg-neugraben sowie direkt vor Ort: Das Vorverkaufsbüro ist ab sofort bis zur Eröffnung täglich von montags bis freitags von 10 bis 12 Uhr sowie von 16 bis 20 Uhr geöffnet, sonnabends von 10 bis 15 Uhr.

Moderne Sonnenbänke laden nach dem Training ein zum Entspannen.

ab sofort


8 | AUS HAMBURGS SÜDEN

MITTWOCH, 14. AUGUST 2013 www.elbe-wochenblatt.de

Dockville kann jetzt langfristig planen

Warm Up für das Elb-Riot-Festival

Standort des Kunst- und Musikfestivals in Wilhelmsburg bis 2015 gesichert – Stadt signalisiert auch für die Zukunft weitere Planungssicherheit C. PITTELKOW, WILHELMSBURG

V

om 16. bis zum 18. August werden wieder Tausende Musikfans zum Reiherstieg Hauptdeich pilgern, wo zum siebten Mal in Folge das Dockville-Festival gefeiert wird. Die Veranstalter rechnen mit 22.000 Besuchern, der Vorverkauf läuft gut, die Camping-Tickets sind bereits ausgebucht. Aus der Kulturbehörde kommen ebenfalls gute Nachrichten: Die Stadt hat den Dockvillern zugesagt, das Gelände mindestens zwei weitere Jahre nutzen zu können und auch über 2015 hinaus mehr Planungssicherheit zugesichert. „Das ist der Grundstein für eine langfristige Planung“, freut sich Festivalsprecher Jean Rehders. In den vergangenen Jahren hat sich das Festival-Gelände immer wieder verändert, teils weil die Hamburg Port Authority (HPA) dort gebaut hat, teils weil die Gartenschau (igs) Flächen für Parkplätze und ihren UferPark umgenutzt hat. Wo 2012 noch die Hauptbühne plaziert war, steht jetzt eine riesige Container-Packstation, der Ein-

Zum Dockville-Festival vom 16. bis 18. August am Reiherstieg-Hauptdeich werden rund 22.000 Besucher erwartet. Foto: Stefan Malzkorn

WILHELMSBURG Metalfans können ihre Ohren für das Elb-RiotFestival am Sonnabend, 17. August, auf dem Hamburger Großmarktgelände bereits einen Abend zuvor anwärmen. In der Honigfabrik, Industriestraße 125, steht am Freitag, 16. August, das Konzert „Elb-Riot Warm Up“ auf dem Programm. Ab 20 Uhr sorgen Bands wie Ivory Tower (Foto), Black Hawk, Pollution und lafrontera für beste Headbanger-Bedingungen. Die Veranstalter versprechen: „Es wird laut, so richtig laut!“. Eintritt: acht Euro. SD/Foto: pr

Gymnastik für Mollige WILHELMSBURG Der Turn-Club Wilhelmsburg bietet ab dem heutigen Mittwoch, 14. August, um 17 Uhr einen neuen Molligen-Gymnastikkurs im Sprach- und Bewegungszentrum Wilhelmsburg, Rotenhäuser Damm 40, an. Während des Kurses gibt es eine Mischung aus Bewegungsübungen zu rhythmischer Musik zur Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems, Gymnastik und Übungen zur Verbesserung des Gleichgewichts. Anmeldung und Infos: 753 58 81. SD gangsbereich musste entsprechend an den Schlengendeich versetzt werden. „Es ist jetzt zwar anders angeordnet, aber die Größe des Geländes ist gleich geblieben“, so Rehders. „Das Gelände hat sich verändert“, sagt Festivalsprecher Jean Rehders. Im Hintergrund ist die neue ContainerHalle am ReiherstiegHauptdeich zu sehen – 2012 stand dort noch die Hauptbühne des Festivals. Foto: pit

Rund 100.000 Euro haben die Veranstalter während der Wintermonate investiert, um das ehemalige Laborgebäude an der Alten Schleuse, das sich die Dockviller mit der Rettungshundestaffel teilen, zu renovieren, und um eine neue Holzhaus-Küche zu bauen, die „Deichdiele“. Rehders: „Unser Ziel ist eine ganzjährige Bespielung des Geländes!“ Solche Zukunftspläne werden durch die Zusage der Stadt nun realistischer – und sind aus finanzieller Sicht auch bitter nötig. Denn sämtliche Projekte wie Kunstcamp, Daughterville und Lüttville werden fast ausschließlich aus den Einkünften des Dockville-Festivals bezahlt. Ohne die aktive Mithilfe der vielen freiwilligen Helfer sei ein Festival dieser Größenordnung kaum zu stemmen. „Und an den Verlusten aus dem verreg-

neten Festivaljahr 2011 tragen wir bis heute“, so Rehders.

Dockville-Festival

Vom 16. bis zum 18. August werden vor grandioser Hafenkulisse am Reihersteig Hauptdeich 130 internationale Bands und DJs – von den Foals, Woodkid, The Lumineers (Foto), DJ Koze bis zu Chvrches oder Haim – auf sechs Bühnen zu sehen und zu hören sein. Dazu gibt es Performances und raumgreifende Installationen. DreiTages-Ticket 89 Euro, Ermäßigung für Wilhelmsburger; www.msdockville.de

Radtour mit AWO und SPD NEUGRABEN/FISCHBEK Der SPD-Distrikt Neugraben-Fischbek und der der örtliche AWO-Verband veranstalten am Sonntag, 18. August, eine politische Fahrrad-Rundreise durch die Region. Los geht es um 10.30 Uhr. Treffpunkt ist der Vorplatz des Bildungsund Gemeinschaftszentrums, Am Johannisland 2-4. Angekündigt hat sich auch Metin Hakverdi, der SPD-Dirketkandidat für den Deutschen Bundestag. Der Tag klingt am Nachmittag mit einem Grillfest aus. Anmeldungen unter 87 60 96 43. SD

Lesung: Ringelbass und Kontranatz HARBURG Der pensionierte Lehrer Gudo Mattiat und der Kinderarzt Thomas Rutt stellen am Dienstag, 20. August, im Mehrzwecksaal des Engelbekhofs, Vinzensweg 10a, eine neue Form der Leseunterhaltung vor. In der Reihe Wilstorfer Leseorte“ präsentieren sie ab 20 Uhr die musikalische Lesung „Ringelbass und Kontranatz“. Der Eintritt ist frei. SD

Hatha Yoga HARBURG Die Evangelische Familienbildung bietet dienstags im Haus der Kirche, Hölertwiete 5, offene Hatha Yoga Kurse an. Die Angebote beginnen wahlweise um 18.15 Uhr oder um 20 Uhr. Ein Einstieg ist nach vorheriger Anmeldung unter 510 00 09 61 jederzeit möglich. SD – Anzeige –

NEUERÖFFNUNG im August! Nutzen Sie unsere 50-jährige Erfahrung und unsere seriöse Niedrigpreisgarantie!!

e

50 Ihr Experte in Hamburg für Orientteppiche mit über 50 Jahren Erfahrung!

enheit Geleg t Rabat ! he c s ä w ppich auf Te

50%

Waschen mit Rückfettung und Imprägnierung Reparatur von Fransen, Kanten und Löchern Entmotten und Entmilben - Spezielle Rückfettung. Löcher, Risse und abgetretene Stellen werden mit Originalmaterial fachgerecht neu geknüpft.

Chlorfreie Bio-Reinigung ohne Farbverluste. Fleckentfernung auf pflanzlicher Basis. Wir reinigen Ihren Teppich mit Regenwasser.

Kostenloser Hol- und Bringservice für Ihren Teppich in Hamburg + 40 km Umkreis!!

Jetzt neu in Hamburg! Königstraße 7 22767 Hamburg

Tel.: 040 - 21 97 71 61 Mobil 0176 / 41 57 85 10

Biohandwäsche nach alter

Tradition! G Re UT pa S ra CH tu E ü ra 20 ber rbe IN 0 i

,- €

ten

Fachgerechte Reparatur der Fransen

Lieber fachgerechte Entfernung vom Teppich-Spezialisten!

VORHER – NACHHER Wir beraten Sie auch gerne bei Ihnen zu Hause. Teure Teppichreparaturen können frühzeitig verhindert werden!

e nti a r sga iten: hr i e r gp nungs0ze- 19 UUhr i r d Öff -Fr. 1 - 16 0 o. Nie M Sa. 1

Neueröffnung: 50 % auf jede Teppichwäsche! NUR 1 Woche vom 14. – 20. August 2013!!

NEUER GLANZ FÜR EDLE TEPPICHE! Aus Alt mach Neu – Teppichwäsche vom Spezialisten!!

Wer seinen wertvollen Orientteppich reinigen möchte, sollte auf keinen Fall selbst Hand anlegen, denn das Säubern des edlen Knüpfwerks ist eine Wissenschaft für sich. Wer wüsste es besser als die Teppichwäscherei DeLUXE in der Königstr. 7 (22767 HAMBURG), denn dort hat man mit über 50jähriger Erfahrung einen seriösen Spezialisten als Ansprechpartner! Das ist für antike Teppiche besonders wichtig, denn sie sind schließlich wie wertvolle Ölgemälde. Bei der Teppichwäsche wird nach persischer Tradition gearbeitet, damit ihre Teppiche nach der Reinigung wieder im neuen Glanz erstrahlen. Die Fasern müssen elastisch bleiben, deshalb empfiehlt die Teppichwäscherei DeLUXE , alle 5 bis 10 Jahre eine Grundreinigung mit der bewährten Rückfettung machen zu lassen. Wolle hat zwar einen natürlichen Fettgehalt, der gegen Schmutz resistent macht, die Faser elastisch hält und für brillante Farben sorgt, aber durch Temperaturschwankungen und Sonneneinstrahlung wird das Fett mit der Zeit trocken. Dann wird die Wolle stumpf und fängt an zu brechen. Bei DeLUXE werden die Teppiche zunächst geklopft, damit scharfkantige Teilchen, die aus den

Schuhen ins Grundgewebe fallen, herausgeholt werden. Mit einem Sauger kommt man an diese Teilchen nicht heran, aber auf lange Sicht können sie den Teppich beschädigen. Anschließend werden die Orientteppiche gründlich per Hand gewaschen. Bis zu 150 Liter Wasser pro Quadratmeter sind nötig. Das Shampoo wird mit einer Gießkanne aufgebracht, dann wird immer mit dem Flor niemals gegen den Strich der Dreck ausgespült. Mit einer speziellen Bürste wird per Hand geschrubbt, auch die Fransen werden so bearbeitet. Anschließend wird Lanolin aufgetragen. Dann wird das Lanolin

wieder ausgespült. Schließlich wird auch noch die Rückseite des Teppichs gewaschen. Zum Schluss kommt das edle Knüpfwerk in eine Trockenkammer und wird bei 65 Grad getrocknet, höhere Temperaturen dürfen nicht sein, sonst verlaufen die Farben. Nach dem Trocknen wird der Teppich gespannt, gebügelt und gekämmt. Damit das kostbare Stück nach der Reinigung wieder aussieht wie neu, wird bei DeLUXE auch auf Flecken untersucht und es werden Fransen, Kanten und kahle Stellen ausgebessert. Bei dem großen Aufwand wundert es nicht, dass die Teppichbehandlung nicht zum Schnäppchenpreis zu haben ist. Zwar hat die Fa. DeLUXE auch eine einfache Oberflächenwäsche im Angebot, aber üblicherweise nehmen die meisten Kunden die hochwertige Variante. Zumal es sich bei den meisten Teppichen um sehr hochwertige Exemplare handelt. Also lohnt sich der Aufwand für den Erhalt des edlen Teppichs! Für die Neueröffnungswoche hat die Teppichwäscherei DeLUXE ein besonderes Angebot: 50% auf alle Teppichwäschen! Übrigens bietet die Firma auch einen kostenlosen Hol- und Lieferservice in ganz Hamburg und rund 40 km drumherum!!


Reparaturkosten können Sie sich sparen !

mit dem WERTGARANTIE Komplettschutz

WALDMANN Telekommunikation • TV • HIFI • SAT • Elektro-Hausgeräte

39 Jahre Qualität & Service zu niedrigen Preisen Tisch-Kühlschrank VKS 15293 W

• Mit ergonomischer Türgriffleiste • Nutzinhalt 98 Liter • HxBxT: 85x48x49,5cm Art.-Nr.: 32501003143

Aus dem Hause

Art-Nr: 32100002225

AQUA STOP

mit lebenslanger Garantie

99.-

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 10.00 - 19.00 Uhr · Sa. 9.00 - 16.00 Uhr

Geschirrspüler CG 3A 00 S2

Sicherheit durch

ohne Inhalt

MegaLand Electronic Waldmann Hamburg Harburg GmbH Wilstorfer Str. 48 · im Harburg Carrée 21073 Harburg Tel. 040-77 71 07 · Fax 040-77 71 08 www.megaland-expert.de E-Mail: info@harburg.expert.de

Waschmaschine WM 14 K 290

• Verbrauch ca. 174 kWh/Jahr • softTrommel • Vollelektronische Einknopf-Bedienung • anti-vibration Design • 3D-Oberwassersystem • Mengenautomatik

• Schaumerkennung • Unwuchtkontrolle • Kindersicherung • 30 cm-Bullauge Art-Nr: 32007255057

Kaffeepadmaschine Senseo HD 7810/60

• 1 oder 2 Tassen auf Knopfdruck Art.-Nr.: 36405005048

7kg Fassungsvermögen

• 12 Maßgedecke • Energieverbrauch ca. 290 kWh/Jahr • Wasserverbrauch ca. 3920 Liter/Jahr • Beladungs-Sensor • Selbstreinigendes Sieb • Programmstatus-Anzeige • Nachfüllanzeige für Salz und Klarspüler • Glasschutz-Technik • H xBxT: 84,5x 60 x60cm

ohne Tassen

59.99

Sicherheit durch

AQUA STOP

touren

mit lebenslanger Garantie

369.-

alten Zu jedem bei uns getätigten Einkauf erh o Eur 10 von t Wer Sie eine Pre-paid-Karte im

GESCHENKT!

549.-

10 Euro Startguthaben

Küchenmodernisierung leicht gemacht!

Wir messen Ihre Küchen Elektrogeräte aus Wir kommen zu Ihnen, messen aus und beraten Sie professionell. Bei uns bekommen Sie die Komplettlösung aus einer Hand: Auswahl, Beratung, Montage, Kundendienst. Einbau-Herdset HS-3000 Art.-Nr.: 31450005743

• LED-Display • 5 Beheizungsarten: Ober-/Unterhitze, Infrabraten, Heißluft, Großflächengrill, Pizzastufe • doppelte Heißluftführung: garen ohne Wenden • Glaskeramik-Kochfeld • Bräter- und Zweikreis-Kochzone

ohne Inhalt

Einbau-Kühlschrank KBA 16001 DK

• Energieverbrauch: 130 kWh/Jahr • 155 l Nutzinhalt • 3 höenverstellbare Glasablagen • 2 Gemüseschalen Art.Nr.: 31510003540

Versenkknebel

Edelstahl

329.-

958.-

579.LED-TV

80cm

100Hz

117cm Bilddiagonale

107cm Bilddiagonale UE-46 F 6770

42-5038 K

UE-32 F 5570

LED-TV

LED-TV

Bilddiagonale • Internetzugang • AllShare DLNA • USB-Recording • WiFi-Direct • USB-Mediaplayer Art.-Nr.: 11120664771

Art.-Nr.: 31223043042 • 7 Beheizungsarten • Heißluft plus für gleichmäßige Backergebnisse, Schnellaufheizen für bis zu 50% schnelleres Aufheizen • 50 Liter Nutzvolumen Glaskeramik-Kochfeld • 4 HiLight-Kochzonen davon 1 als Vario-Kochzone • Restwärmeanzeige Art.-Nr. 31203017042

Edelstahl

155 L Nutzinhalt Auch mit Gefrierfach erhältlich

Einbau-Herdset H 4304 E, KM 6002

• SimplyShare DLNA • USB-Recording • HbbTV, WLAN integriert • USB-Mediaplayer • 3x HDMI, 2x USB Art.-Nr.: 11124522052

300

• 3D HyperReal Engine • Wide Color Enhancer Plus • 600 Hz Clear Motion Rate • DTS Premium Audio 5.1 • Smart Hub / Internetfähig • Web Browser • WLAN integriert • USB-Recording Art.-Nr: 11126604771

Energieeffizienz Klasse

Sprachsteuerung

Inklusive 6x 3D-Brille

333.-

HD Multi-Tuner für DVB-T, Kabel, SAT (unterstützt HD+ und CI+)

849.-

HD Multi-Tuner für DVB-T, Kabel, SAT (unterstützt HD+ und CI+)

Angebote gültig ab 14.08.2013 · Modelländerungen mit gleicher oder verbesserter Qualität möglich. Abbildungen können vom Original abweichen. Druckfehler, Irrtümer und Preisänderungen, sowie technische Änderungen und Ausverkauf der Geräte sind vorbehalten.

1149.-

HD Multi-Tuner für DVB-T, Kabel, SAT (unterstützt HD+ und CI+)

Schnurloses Telefon E 500 • Große Schrift, hoher Kontrast • Eco Modus Plus • Freisprechen • Hörgerätekompatibel Art.Nr.: 16021232765

66.Auch mit Anrufbeantworter erhältlich

E 500 A

88.-

Keine Mitnahmegarantie. Nur solange Vorrat reicht! Sofern Ware nicht vorhanden, bemühen wir uns, diese umgehend für Sie zu beschaffen!

Alle Preise sind Bar-Abholpreise.

Streichpreise = unsere ehemaligen Verkaufspreise


Wilhelmsburger ReichsstraĂ&#x;e: Inbetriebnahme 2019, später oder nie? Ein Beitrag von BĂźrgerreporter Michael Rothschuh aus Wilhelmsburg

G

alt noch 2011 eine Bauzeit fĂźr die WRS von 16 Monaten als mĂśglich, so ist jetzt von einer Bauzeit von sechs Jahren die Rede, vier davon fĂźr die BahnmaĂ&#x;nahmen einschlieĂ&#x;lich des Bahnlärmschutzes. Offen bleibt aber, ob die StraĂ&#x;e jemals wirklich an die Bahn verlegt wird. Am 4. Januar legte die damalige Verkehrssenatorin Dr. Gundelach der BĂźrgerschaft einen Zeitplan fĂźr die WRS vor: „Es ist vorgesehen, das Planfeststellungsverfahren Anfang Februar 2011 einzuleiten. Auf der Basis von Plangenehmigungen des Eisenbahnbundesamtes (EBA) sollen erste (zum Teil vorbereitende) BaumaĂ&#x;nahmen im Schienenbereich ab 2011 durchgefĂźhrt werden. ... Je nach Verlauf des Planfeststellungsverfahrens ist eine (Teil-) Inbetriebnahme bis zur ErĂśffnung der igs in 2013 mĂśglich.“ Die Planunterlagen wurden im Februar 2011 ausgelegt, der Planfeststellungsbeschluss wurde im Juni 2013 erteilt. Mit BaumaĂ&#x;nahmen der Bahn sowie beim Bahnlärmschutz soll nach den jetzigen Zeitplänen der DEGES, die im Auftrag Hamburgs und der Bahn arbeitet, noch im August 2013 begonnen werden. Die Inbetriebnahme der neuen Gleisanlagen ist fĂźr den September 2017 terminiert. Die Planer weisen auf die vielen Sperrpausen der Fernbahn hin, die fĂźr die Jahre 2013 bis 2015 bereits terminlich festgelegt seien. Sperrpausen sind notwendig, weil westlich liegende Gleise abgerissen werden und neue gebaut werden. AuĂ&#x;erdem kĂśnnen Lärmschutzwände zwischen Fernbahngleisen und der S-Bahn nur bei fĂźr den Verkehr gesperrten beste-

So werden Sie BĂźrgerreporter Dem Elbe Wochenblatt geht jeder ins Netz: der eine frĂźher, der andere später. Aber wir kriegen sie alle! Ăœber 2.000 Leser haben sich bereits als BĂźrgerreporter registriert. Sie schreiben Ăźber das, was sie interessiert: Ăźber Stadtteilfeste, entlaufene Hunde, Ăźber Sportveranstaltungen oder Ăźber die Parkplatznot vor der HaustĂźr. So entsteht ein Abbild an Themen, die im Stadtteil gerade fĂźr Gesprächsstoff sorgen. Machen Sie mit, werden Sie BĂźrgerreporter. Die Anmeldung auf www.elbe-wochenblatt.de dauert keine fĂźnf Minuten. Dort findet man alle aktuellen Infos aus dem Stadtteil. Gut aufbereitet, nach verschiedenen Rubriken sortiert: Aktuelles, Lokales, Sport, Verlosungen, Kurzmeldungen, Veranstaltungen. Wer wissen mĂśchte, was in seinem Stadtteil los ist, kommt an www.elbe-wochenblatt.de nicht vorbei.

Im Ententempo Ein Schnappschuss von BĂźrgerreporterin Eva Maria Schnoor aus Neugraben

Buddelsand fĂźr Kleinkinder? Nein: das ist das Gemeinschaftswerk von Bundesverkehrsminister Dr. Ramsauer, dem Ersten BĂźrgermeister Scholz und dem Verkehrssenator Horch beim „Ersten Spatenstich“. henden Gleisen gebaut werden. Der Baubeginn fĂźr die neue Trasse der WRS selbst soll 2017 sein, mit einem Abschluss wird laut Verkehrssenator Horch 2019 gerechnet. Was wird aus den BrĂźcken der Kornweide und Ăźber den ErnstAugust-Kanal? Die BrĂźcke Ăźber den ErnstAugust-Kanal ist schon seit 2004 so marode, dass sie erneuert werden mĂźsste. Dies geschah nicht, weil damals geplant war, die Hafenquerspange im Gebiet des Ernst-August-Kanals an die A 252 und die WRS anzuschlieĂ&#x;en. Die BrĂźcke der Kornweide Ăźber die Wilhelmsburger ReichsstraĂ&#x;e wurde im Juni 2007 gesperrt und mittlerweile durch ein Provisorium ersetzt. Auch sie wurde nicht erneuert, weil man nun daran dachte, die

  

       

EINLADUNG ZUM INFOTAG

Samstag, den 17.08.2013 um 15.00 Uhr bei ZWS, Schellerdamm 16, 21079 Hamburg FĂźr Ihr leibliches Wohl ist gesorgt. ď Ź

Wie kann ich als Hausbesitzer meine Energiekosten senken? ď Ź Informationen Ăźber aktuelle FĂśrderprogramme rund ums Heizen. m erhĂśht Bundesumweltministeriu re Energien. FĂśrderung fĂźr erneuerba Bis zu

EUR 4.900,FĂśrderung mĂśglich

Heizung • Solar • Pellets • Wärmepumpe • Sanitär Photovoltaik • Infrarotheizungen • Lßftung • BHKW Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anmeldung.

ZWS Ausstellung Hamburg

Tel.: 040 - 300 868 66 www.zws.de kontakt@zws-hamburgw.de

- seit 1995 -

Hafenquerspange im SĂźden zu bauen und sie in diesem Bereich an die A253 und die WRS anzuschlieĂ&#x;en. Jetzt mĂźssen die provisorischen Situationen an beiden BrĂźcken bis zur geplanten Inbetriebnahme einer neuen WRS im Jahr 2019 halten. Wenn dies technisch nicht mĂśglich ist, wird sich eine neue Situation ergeben: Der Bund oder Hamburg mĂźsste fĂźr weitere Provisorien einige Millionen Euro in die Hand nehmen oder sich entschlieĂ&#x;en, die BrĂźcken neu zu bauen und die StraĂ&#x;e auf Dauer in ihrer jetzigen Lage zu belassen. 2017 gäbe es dann mĂśglicherweise verlegte Gleise sowie Lärmschutz an der Bahn, aber es käme nicht zur Verlegung der Wilhelmsburger ReichsstraĂ&#x;e. Bau von Lärmschutz an der Bahn und Verlegung von Gleisen ist auch ohne StraĂ&#x;enbau mĂśglich. Die DEGES erklärt zur MĂśglichkeit einer „isolierten DurchfĂźhrung der BahnanpassungsmaĂ&#x;nahmen“: „Das Risiko ist allerdings tragbar, da die MaĂ&#x;nahmen im Bahngelände zu einer Arrondierung der Anlagen fĂźhren, die sowieso irgendwann hätten durchgefĂźhrt werden mĂźssen, um nicht mehr benĂśtigtes Bahngelände einer hĂśherwertigen Verwertung zuzufĂźhren. Die LärmschutzmaĂ&#x;nahmen finden in einem fĂźr LärmsanierungsmaĂ&#x;nahmen vorgesehenen Bereich statt, allerdings ... deutlich hĂśherwertiger als mit Ăźblichen LärmsanierungsmaĂ&#x;nahmen erreichbar gewesen wäre.“ Gibt es Geld fĂźr den Bau? FĂźr den Zeitraum bis 2015 ist die Finanzierung wohl durch den Investitionsrahmenplan 2011-2015 sowie Finanzierungsvereinbarungen sicher gestellt. Es wäre aber Kaffeesatzleserei, wenn man jetzt sichere Aussagen machen wollte fĂźr den Zeitraum ab 2017, in dem die StraĂ&#x;e selbst gebaut werden soll. Denn ab 2016 gibt es eine im Grundgesetz verankerte Schuldenbegrenzung fĂźr den Bund,

ab 2015 gilt zudem ein neuer Bundesverkehrswegeplan, in dem neu festgelegt wird, welche Verkehrsprojekte der Bund finanziert. Es bleibt dabei: Ob die Wilhelmsburger ReichsstraĂ&#x;e jemals an die Bahn verlegt wird, ist vĂśllig offen.

Wann kommt denn nun endlich die Fähre?

Flug der Kraniche Ein Schnappschuss von BĂźrgerreporter Horst Seehagel aus Neugraben

9. August, 6 Uhr: Erste Kraniche flogen Ăźber die Fischbeker Heide, in Richtung SĂźden.

– ANZEIGE –

Energiesparen: ZWS lädt zum Info-Tag D

Hamburg

as Unternehmen ZWS (Zukunftsorientierte Wärme Systeme), ist einer der fßhrenden Anbieter von Energiesparsystemen. ZWS macht es erstmals mÜglich, dass der Eigenheimbesitzer sowohl im Neubau, als auch in der Heizungssanierung, seinen individuellen Energiemix selber bestimmen kann. Der Erfolg liegt in der intelligenten Steuerung, die die Nutzung verschiedenster Energielieferanten wie Öl, Gas, Holz und Sonne optimal auf den Betrieb mit der integrierten Luftwärmepumpe abstimmt. Somit lassen sich die Zeiten, in denen eine Luftwärmepumpe nicht der

effizienteste Wärmeerzeuger ist, z.B. im Winter bei Minusgraden, perfekt durch den vorhandenen Heizkessel oder einen wassergefĂźhrten Kamin ĂźberbrĂźcken. NatĂźrlich hat auch bei diesem System die Nutzung der kostenlosen Solarenergie hĂśchste Priorität. Auf diese Weise kĂśnnen regenerative Energiequellen wie Holz und Sonne hĂśchst effizient in das Heizungssystem integriert und der Verbrauch kann um bis zu 50 Prozent reduziert werden. Die neue Produktgeneration „SANUSOL“ garantiert einfachste Handhabung bei grĂśĂ&#x;tmĂśglichem Komfort. Alle Haustechnik-Komponenten bekommen Sie bei ZWS aus einer

Hand. Von der Beratung ßber den Verkauf bis zur Endabnahme ist ein Ansprechpartner fßr alle Systeme fßr Sie da. Lassen Sie sich anstecken von der Begeisterung fßr hocheffiziente Energiesparsysteme und wie Sie als Hausbesitzer Ihre Energiekosten senken kÜnnen. Ebenso informiert ZWS Sie am Infoabend ßber die aktuellen FÜrderprogramme rund ums Heizen. • ZWS lädt Interessierte herzlich zu einem Info-Abend am Samstag, 17. August, um 15 Uhr bei ZWS, Schellerdamm 16, 21079 Hamburg, ein. Unverbindliche Anmeldung unter Tel.: 040 – 300 868 66 (ah).


MITTWOCH, 14. AUGUST 2013 www.elbe-wochenblatt.de

AUS HAMBURGS SÜDEN | 11

▼ AUS DEM POLIZEIBERICHT Bewaffnet und maskiert in die Spielhalle HARBURG Die Hamburger Polizei fahndet nach zwei Tätern, die am Freitagnacht eine Spielhalle überfallen haben und mit 150 Euro Beute geflüchtet sind. Die Maskierten betraten die Spielhalle an der Neuen Straße um 23.44 Uhr. Beide zogen eine Pistole, richteten diese auf den Angestellten (70) und riefen immer wieder: „Überfall! Kasse auf! Keine Polizei!" Im Anschluss stopften sie das Bargeld in ihre Hosentasche und flüchteten in Richtung Am Soldatenfriedhof. Die Täter sollen einen dunklen Teint haben und zwischen 20 und 30 Jahre alt sein. Ein Räuber ist circa 1,80 Meter groß, sein Komplize etwa 1,70 Meter. Beide trugen schwarze Pullover und Wollmützen – eventuell Sturmhauben – mit Augenlöchern. Hinweise nimmt das Landeskriminalamt unter 428 65 67 89 entgegen. DA

Schlägerei: Wer kennt diesen Mann? HARBURG Zwischen Mitarbeitern und Gästen eines Lokals im Küchgarten kam es am Sonntagmorgen des 21. Juli zu einer Auseinandersetzung, bei der vier Menschen teilweise schwer verletzt wurden. Ein Mann (23) wurde lebensgefährlich verletzt, zwei Männer (25 und 27) erlitten verschiedene Brüche. Als die Polizei eintraf, waren mehrere am Streit Beteiligte geflohen. Es gelang den Beamten, drei Tatverdächtige – einen Deutschen und zwei Kosova-Albaner – im Alter von 30, 37 und 44 Jahren vorläufig festzunehmen. Der 30-Jährige kam mit einer Stichverletzung in ein Krankenhaus. Anhand von Videoaufzeichnungen konnte das Landeskriminalamt (LKA) jetzt einen weiteren Tatverdächtigen ermitteln, dessen Identität noch unbekannt ist. Hinweise bitte an das LKA unter 428 65 67 89. DA/Foto: Polizei Hamburg

Duo überfällt Angestellten eines Lokals WILHELMSBURG Die Polizei Hamburg fahndet nach zwei Männern, die am Freitag, 9. August, den Angestellten eines Lokals in der Georg-Wilhelm-Straße überfallen haben. Die Männer betraten das Lokal um 1.55 Uhr. Einer der Gangster bedrohte den 47-Jährigen mit einer Pistole. Daraufhin raubte der zweite Täter 130 Euro aus der Kasse. Anschließend flüchtete das Duo in Richtung Veringstraße. Der erste Räuber ist 25 bis 30 Jahre alt, 1,75 bis 1,80 Meter groß und schlank. Er hat lange, dunkelbraune, zum Pferdeschwanz gebundene Haare, sowie einen Leberfleck auf der rechten Wange. Der mutmaßliche Türke trug ein weißes Hemd, blaue Jeans und eine schwarze Jacke. Sein Komplize ist ebenfalls 25 bis 30 Jahre alt und 1,75 bis 1,80 Meter groß. Er ist dunkelhäutig und hatte einen „Afrolook“. Der Gesuchte trug hellblaue Jeans und eine blaue Jeansjacke. Das Landeskriminalamt bittet um Hinweise unter 428 65 67 89. DA

Sattelzug rast in Golf - Frau verletzt WILHELMSBURG Bei einem Verkehrsunfall wurde am Mittwoch eine Autofahrerin schwer verletzt. Der 30-jährige Fahrer eines slowenischen Sattelzuges befuhr die Mengestraße in Richtung Georg-Wilhelm-Straße, als er um 10.07 Uhr ein Rotlicht missachtete und mit einem VW-Golf kollidierte. Die Fahrerin (46) war gerade vom Reinstorfweg in die Mengestraße eingefahren, als der Daimler-Benz-Sattelzug ihr in die Fahrerseite prallte. Durch den Unfall wurde die Frau in ihrem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Sie kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 8.000 Euro. MBF

Kinder liegen neben S-Bahngleisen

Noch grün, aber schon riesig Ursula Otterskis Tomatenpflanze misst bereits zwei Meter

WILHELMSBURG Kinder lagen direkt neben S-Bahngleisen: Als der Führer einer S-Bahn der Linie S 31 am Sonnabend, 10. August, gegen 19.15 Uhr diese Beobachtung machte, legte er zwischen Wilhelmsburg und Veddel eine Vollbremsung ein. Die Bundespolizei konnte im Anschhluss die Kinder nicht finden. Die Bundespolizei und Deutsche Bahn warnen: Der Aufenthalt in den Gleisen ist verboten und lebensgefährlich. Auf Verursacher von Betriebsstörungen im Zugverkehr können zivilrechtliche Schadensersatzforderungen zukommen, die nicht selten mehrere Tausend Euro betragen. Unter www. lokster.deutsche bahn.com kann jeder Präventionshinweise und Präventionsfilme für Kinder und Jugendliche abrufen. DA

Arbeitgeber zahlt Strafe für Mitarbeiter HARBURG Bundespolizisten nahmen am Dienstag vergangener Woche gegen 21.15 Uhr einen per Haftbefehl gesuchten Mann fest. Der 43-Jährige fuhr mit dem Metronom von Lüneburg nach Hamburg, als er bei einer Fahrausweiskontrolle zwar eine gültige personenbezogene Fahrkarte, aber keinen Ausweis vorlegen konnte. Als die Bundespolizei die Personalien überprüfte, stellten sie fest, dass der Mann seit November 2011 mit zwei Haftbefehlen wegen Erschleichens von Leistungen und Betrug gesucht wurde. Als der Mann die Geldstrafe nicht zahlen konnte, rief er seinen Arbeitgeber an. Dieser zahlte 1.100 Euro, um eine Freiheitsstrafe seines Angestellten abzuwenden. Um 22.30 war der Mann auf freiem Fuß. MBF

HARBURG Die Tomatenpflanze von Ursula Otterski hört überhaupt nicht mehr auf zu wachsen. Das Nachtschattengewächs mit den hübschen roten Früchten scheint sich in ihrem Garten am Wetternstieg pudelwohl zu fühlen. Für die letzte Messung mit dem Zollstock musste sich die Besitzerin mit dem ganz offensichtlich grünen Daumen bereits auf eine Leiter stellen, um dann festzustellen, dass ihre Tomatenpflanze in der Zwischenzeit stolze zwei Meter misst. Einige Hobbygärtner schwärmen von besten Wuchsergebnissen, nachdem sie einen toten Fisch komplett mit Gräten und Innereien zusammen mit der Tomatenpflanze eingebuddelt haben, andere schwören auf die Wirkung von Hornspänen. Ursula Otterski will ihre geheime Düngemischung nicht verraten. Eines ist allerdings sicher, bei der Familie Otterski kommt demnächst eine leckere Tomatensuppe auf den Tisch. SD/Foto: pr

VOLL KLIMATISIERT!

SHOPPINGSPASS

DIE MODEWELT DODENHOF DIE WOHNWELTEN DODENHOF DIE SPORTWELT DODENHOF DIE TECHNIKWELT DODENHOF DIE GENIESSERWELT DODENHOF H&M ESPRIT S.OLIVER D-STRICT NEW YORKER 1982 THALIA M-STORE GÖRTZ 17 KONPLOTT BIJOU BRIGITTE BOLERO CAMP DAVID HUNKEMÖLLER LACOSTE L’OCCITANE SOCCX TOMMY HILFIGER ZERO

HAUSBRUCH Zivilfahnder haben am Dienstag vorherige Woche einen Fahrraddieb festgenommen. Sie beobachteten, wie der 48-Jährige am Bahnhof Neuwiedenthal um 17.40 Uhr ein hochwertiges Fahrrad stehlen und damit flüchten wollte. Als die Beamten den Dieb stoppten, fanden sie bei ihm außer dem Fahrrad auch einen Seitenschneider zum Zerschneiden des Schlosses. Die Polizei fand zudem heraus, dass der Mann im Juli ebenfalls am Bahnhof Neuwiedenthal einen VW Golf aufgebrochen hatte. Der Verdächtige gab beide Taten zu. Gegen ihn wird jetzt im Zusammenhang mit weiteren Auto-Aufbrüchen ermittelt. MBF

✁ HÖN: UNSER TANKESC

10T€ SCHEIN

IM GRÖSSTEN SHOPPING-CENTER DES NORDENS

TANKGU

usschneiden Gutscheingleicha Tankstelle of und an der dodenh 21.08.2013. einlösen. Gültig bis nu r ein

g Pro Ta nk vo rg an r. ba Gutschein einlös

www.facebook.de/dodenhof Mo. – Sa. 9 – 20 Uhr | dodenhof Posthausen KG | 28869 Posthausen | direkt an der A 1, Abfahrt Posthausen | oder an der A 27, Abfahrt Achim-Ost und Langwedel/Posthausen | www.dodenhof.de

P-130814 Center-11

Fahrraddieb erwischt


12 | AUS HAMBURGS SÜDEN

MITTWOCH, 14. AUGUST 2013 www.elbe-wochenblatt.de

„Schwebende Altäre“

STELLENMARKT

Neue Ausstellung des Malers Vladimir Kamendy im Hotel Lindtner SABINE DEH, HARBURG

W

as für Panikrocker Udo Lindenberg das Hotel Atlantik, ist für den Maler Vladimir Kamendy das Privathotel Lindtner. Seit 1992 lebt und arbeitet der in der Slowakai geborene Weltbürger und Kunstpädagoge mit schwedischem Pass einen Großteil des Jahres in der Heimfelder Nobelherberge. Jetzt zeigt er dort seine aktuelle Ausstellung „Best of Kamendy – Volume 1“ und eröffnet gleichzeitig sein fast schon traditionelles Sommeratelier. Wer derzeit die Festsäle des Hotel Lindtner betritt, wird auf Anhieb von Vladimir Kamendys Kunst gefangengenommen. Zu sehen sind Zyklen von jeweils sechs Quadratmeter großen Werken von intensiver Farbgestaltung, die auf den Betrachter fast wie „schwebende Altäre“ wirken. Die Ausstellung läuft bis Sonnabend, 31. August, und ist täglich von 10 bis 18 Uhr für die Öffentlichkeit zugänglich. Der Eintritt ist frei. Im August bietet der 57-jährige Künstler mit dem intensiven Blick und der markanten Haarpracht auch wieder sein belieb-

Wir suchen

Spielhallenaufsicht m/w

Die Ausstellung von Vladimir Kamendy läuft bis zum 31. August im Lindtner. Hotelchefin Heida Lindtner ist begeistert von dem temporären Schmuck der neuen Festsäle. Foto: Zand-Vakili

sucht in Ihrer Region hauptberufliche

Neukundenmanager m/w und Einkaufsberater (m/w) zur Festanstellung bei guter Bezahlung. Führerschein erforderlich. Info unter: 0209 - 59 00 189

HÜBNER

Gebäudereinigung Sinstorfer Kirchweg 74-92, 21077 Hamburg stellt ein:

Reinigungskräfte für Schlüsselreviere in • Harburg • Wilhelmsburg • Meckelfeld • Seevetal auf 400- -Basis. Gute Deutschkenntnisse erforderlich.

Telefon 040/769 69 444 für die Luftfahrtindustrie VZ/Schicht-Arbeit ab sofort für unbefristete Einstellung mit Erfahrung gesucht.

· Lkw-Fahrer/in · Schichtleiter/in

BJC Tel. 040/5 14 00 71 70 Hotel-Reinigungskräfte für den Bereich HH, männl./weibl., per sofort gesucht: 9,– Std.-Lohn. AMD Dienstleistungen GmbH Jessenstraße 4 · 22767 Hamburg

Telefon 040/689 49 28 80

tes „Sommeratelier“ an, bei dem er den Teilnehmern einen Ein-

stieg in die Techniken der modernen Malerei in Öl auf Lein-

wand vermittelt wird. Anmeldung und Infos: 79 00 90.

Dötze

www.staplerfahren.de

WILHELMSBURG Kunstnomadin Kathrin Milan möchte mit bildenden Künstlern aller Sparten, die in Wilhelmsburg leben und arbeiten, am Sonnabend, 19., und Sonntag, 20. Oktober, gemeinsame Ateliertage veranstalten. Interessierte Künstler, die mitmachen möchten, können Kontakt aufnehmen unter 0176/21 19 09 91 oder per E-Mail an katrinmilan@kunstnomadin. de. Anmeldeformulare zum Downloaden gibt es im Internet unter www.kunst-undateliertage.de. SD

Goldene Konfirmation HARBURG In der St. Pauluskirche Heimfeld, Alter Postweg 46, wird am Sonntag, 18. August, um 9.30 Uhr ein Gottesdienst für Jubilare der „Goldenen Konfirmation“ gefeiert. Eingeladen sind Konfirmanden der Jahrgänge 1962 und 1963. Die St. Pauluskantorei und die Kantorei St. Trinitatis tragen „Rejoice in the Lamb“ von Benjamin Britten vro. SD

Barrierefreier Umbau HARBURG Im EnergieBauZentrum im Elbcampus, Zum Handwerkszentrum 1, wird am Montag, 19. August, um 17 Uhr eine Infoveranstaltung zum Thema „Barrierefreier Umbau von Wohngebäuden“ angeboten. Der Eintritt ist frei. Anmeldung unter 35 90 58 22. SD

SPD-Gespräch HARBURG Die Harburger SPD-Fraktion möchte am Sonnabend, 17. August, von 11 bis 13 Uhr am Lüneburger Tor zwischen City Apotheke und Blume 2000 ins Gespräch kommen. SD

0172/408 50 48

Staplerfahrer m/w

für sofort gesucht. mainplan Logistics GmbH Winsener Str. 64, 21077 Hamburg Tel. 040-21 99 62 4-0 info@mainplan.de

Für namhafte Kliniken im Raum HH suchen wir SIE (m/w) als examinierten Krankenpfleger Wir bieten: leistungsgerechte Vergütung, flexible Arbeitszeitmodelle, fachkompetente Beratung avanti Personalleasing GmbH Info: Fr. Brunk 040-689 177 13

Packer

m/w für sofort gesucht. mainplan Logistics GmbH Winsener Str. 64, 21077 Hamburg Tel. 040-21 99 62 4-0 info@mainplan.de

· Kommissionierer/in

Staplerfahrausbildung

Kunst- und Ateliertage

auf 400-Euro-Basis Multi Casino Neu Wulmstorf

25 Jahre Smiley’s HEINRICH SIERKE, HAMBURG

S

miley’s von Hamburg bis München: An mittlerweile 56 Standorten in Deutschland versorgt der Lieferservice Kunden mit leckerer Pizza. Mit einer großen Rabattaktion auf Pizzen aller teilnehmenden Franchisebetriebe wird am Donnerstag, 15. August, das Finale des Jubiläums eingeläutet: Vor 25 Jahren wurde Smiley’s in Eppendorf gegründet. „Wir danken unseren Kunden für ihre Treue und allen Mitarbeitern und Franchisenehmern,

Smiley's Franchise GmbH Willhoop 1 info@smileys.de www.smileys.de

Anzeige

Sa. 8.00 Uhr in Harburg INFO - Mobil: 0171/870 72 78

LKW Fahrer

für 40 t Wechselbrücke und Sattelzug im Fernverkehr gesucht. Fester LKW & feste Linie. Überdurchschnittliche & pünktliche Bezahlung. Telefon 0261/83 243

Joey’s Pizzaservice in Neugraben sucht

Fahrer/innen für die Abendstunden und das Wochenende mit eigenem PKW, sowie Mitarbeiter/innen für den Innendienst. – Tel. 040/76 11 41 19

Mitfahrer/Helfer m/w ab 18 J. ca. 700,-

/wöchtl. und mehr möglich. Starthilfe & Wohnmöglichkeit sind geboten. Tel. 0800 / 33 717 33

Was geht hier App?

Laden Sie ab sofort unsere kostenlose iPhone App

Rieckhof Gastronomie sucht

die sich täglich engagieren, einen außergewöhnlichen Service und beste Produktqualität zu leisten“ sagt Ingo Graetz, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der Smiley’s Franchise GmbH. Bereits Mitte Juni wurde das Jubiläum mit einem Gewinnspiel unter dem Motto „25 Jahre – 25 Gewinne“ eröffnet. Als Hauptpreise gab es unter anderem ein E-Bike und ein Auto. Am 15. August dann der Höhepunkt: Alle teilnehmenden Smiley’s Stores spendieren 25 Prozent Rabatt auf Pizzen.

Servicekräfte m/w auf 450,- -Basis.

Tel. 0176/173 800 33 Spielhalle in Harburg sucht eine freundliche und flexible

Spielhallenaufsicht in VZ, TZ und auf 400- -Basis. Telefon 040/765 51 24

Suche Mitarbeiter/in für Tabak, Zeitschriften, Lotto . . . auf Teilzeit, 32,50 Std./Wo. bei Großmoordamm, Harburg. Bewerbung + Lebenslauf an Kiosk, Schillerstr. 17, 22767 HH, Telefon 0176/22 92 92 97 Lassen Sie Ihr Auto Geld verdienen Wie? Durch Werbefolien auf Ihrem PKW Monatl. bis 400,- € ohne Steuerkarte als Nebenverdienst · Fa. Viertler

☎ 05874 / 98642817 od. 01523 / 4154987

„25 Jahre Smiley’s – 25 Prozent Rabatt auf Pizzen“: So lautet am Donnerstag, 15. August, das Motto bei Smiley’s. Foto: pr

durch kostenpfl. Inserat zu 0,30 € pro Tag

Elbe-Wochenblatt.de 40 Produktionshelfer m/w 25 Handwerkshelfer m/w 040 / 32 22 58 Arena GmbH Bürokraft für Nachhilfeinstitut in HH-Süd für 2 Nachmittage / Woche auf 450 € Basis gesucht. Informationen und Bewerbung siehe online: www.bewerbung.piexi.de

Elektriker m/w Heizungsbauer m/w Sanitärinstallateure m/w 040 / 32 22 58 Arena GmbH

Reiseträume werden wahr...

Auf der Erfolgsleiter

Anzeige

Wir kennen das Schiff persönlich!

HEINRICH SIERKE, HARBURG

A

ufgeregt waren sie alle – und glücklich, dass sie es geschafft haben, einen der begehrten Ausbildungsplätze bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude zu bekommen. 16 Azubis und zwei Trainees sind am 1. August in das Berufsleben gestartet: mit einer Einführungswoche in der Hauptstelle Harburg. Im Anschluss lernen die angehenden Bankkaufmänner und Bankkauffrauen die Geschäftsstellen kennen. Zur Ausbildung gehören auch Einblicke in die verschiedensten Aufgabenbereiche. Vom Immobiliencenter, der Wertpapierabteilung bis hin zum Vermögensmanagement und dem Firmenkundencenter durchlaufen die Auszubildenden

Sparkasse HarburgBuxtehude Sand 2 76 69 10 www.sparkasse-harburgbuxtehude.de

Vereinigte Arabische Emirate & Vorprogramm in Dubai

V Kathrin Rammin (r. an der Kletterwand, Ausbilderin) und die 18 angehenden Banker im Blau-Weiss Kletterzentrum in Buchholz. Die Azubis wollen auf der Erfolgsleiter hoch hinaus. Foto: pr die unterschiedlichsten Abteilungen. Bewerber für das nächste Ausbildungsjahr können sich zu den Einstellungsterminen 1. Februar

2014 (nur für Abiturienten) und zum 1. August 2014 online bewerben. Das Auswahlverfahren wird voraussichtlich Ende des Jahres abgeschlossen sein.

14. bis 24. Januar 2014

on Hamburg aus reisen Sie nonstopp mit Emirates nach Dubai, wo Sie von der Reiseleitung erwartet werden. Ihr Hotel für die ersten 3 Nächte ist das Four Points Sheraton im Zentrum und Sie erleben eine Stadtrundfahrt und einen Wüstensafari! Dann geht es an Bord der Costa Fortuna und Sie bereisen die arabische Welt. Stationen Ihrer 7-tägigen Kreuzfahrt sind Muscat und Khasab im Oman sowie die faszinierende Metropole Abu Dhabi. Vom Schiff aus bringen wir Sie dann wieder zum Flughafen Dubai und Sie fliegen mit Emirates zurück nach Hamburg pro Person/Zweibett-Innenkabine: Unser Leserreiseteam berät Sie gern:

ab

Euro 1.795,-

Telefon: 609 115 13

montags bis donnerstags: 10 bis 17, freitags 10-14 Uhr


STELLENMARKT

Friseure/Friseurmeister und Salonleiter m/w

Vertriebspartner von

Wir suchen in Vollzeit

Mitarbeiter m/w

Ab sofort für den Bereich Mobilfunk/Vertrieb im Angestelltenverhältnis. Wir bieten eine langfristige Zusammenarbeit und Aufstiegsmöglichkeiten. Für Quereinsteiger bieten wir eine interne Einarbeitung. Bewerbungen unter: 040 / 241 90 780

Wir sind ein auf die Überlassung und Vermittlung von pädagogischen Fachkräften spezialisiertes Unternehmen.

Wir suchen m/w

Verkäufer

Wir bieten Ihnen: ã Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet ã Stundenlohn + Provision + Bonus ã 10,- bis 20,- /Std. Ihre Aufgaben: ã Telefonische Akquirierung und Aufbau eines eigenen Kundenstammes Ihr Profil: ã Hohe Kundenorientierung, starke kommunikative Fähigkeiten, Ehrgeiz Bewerbung telefonisch unter der kostenlosen Rufnummer

0800 225 225 7

Für den Einsatz im Nachmittagsbereich (Hort/GBS) suchen wir

flexible pädagogische Mitarbeiter/innen! Wenn Sie eine pädagogische Ausbildung haben oder demnächst abschließen (auch Lehrer/innen ab dem 1.Staatsexamen) freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail: Complete Personal Management GmbH Jörg Doyen (040 / 21 90 16 - 63) jobs@complete-pm.de www.complete-pm.de

Weitere Informationen unter www.vertretungsportal.de

Reinigungskraft (m/w) für HamburgWaltershof/Hafen per sofort gesucht. AZ nach Absprache. Tel.: 0176 - 155 33 464

Neuer Job – neue Perspektiven Wir suchen (m/w) für Logistikbetriebe im Hafen und der Flugzeugindustrie

• Staplerfahrer • Fachlageristen • Kommissionierer • Containerpacker unbefristet, in Vollzeit und mit Übernahmemöglichkeit beim Kunden. Wir zahlen Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! A & L Nord, Büro Harburg, Telefon: 040/36 16 35 38 Direkt an der S-Bahn Harburg Rathaus, Schwarzenbergstraße 59 • www.a-l-n.de

Mit guten Nachrichten Geld verdienen!

Zusteller/-innen gesucht! Für die Verteilung von kostenlosen Zeitungen und Prospekten suchen wir für

Heimfeld und Eißendorf deutschsprachige Mitarbeiter/innen (u. a. auch als Urlaubsvertretung). Geeignet ist diese Tätigkeit für jeden, auch für Hausfrauen, Ruheständler, Studenten und Schüler/innen ab 13 Jahren. Interessenten melden sich bitte bei:

Agentur Taher, Tel. 040 / 767 560 70

Traumtage auf AIDAblu

7-tägige Kreuzfahrt zu den Kanarischen Inseln 02. bis 09. Februar 2014

examinierte Altenpfleger (m/w) aufgepasst: Freuen Sie sich auf eine Vergütung von bis zu 16 Euro/Stunde, individuelle Dienstplangestaltung und verlässlich freie Tage. Weitere Infos unter: Telefon 040 889059-67 Annetta.Sadowicz@afgpersonal.de www.afgpersonal-med.de

Zuverlässige

Subunternehmer

für die Wintersaison 2013/2014 Hamburg West u. Süd gesucht. Unser Angebot: • Faire und individuelle Abrechnungsmodelle • Pünktliche Bezahlung

Immobilien Service Deutschland Ihre Ansprechpartnerin: Frau Walter Rütersbarg 48 · 22529 Hamburg Tel.: 040 / 55 49 09-0 hamburg.lokstedt@isd-service.de

Wechseln Sie jetzt ins bessere Team! Wir suchen Profis, die ihr Handwerk verstehen:

Facharbeiter

/-innen

aus den Bereichen Elektro, Metall, Kfz, Feinmechanik, und Gebäudetechnik > mit unbefristetem Vollzeitvertrag > mit guter, tariflicher Vergütung > mit Profi-Werkzeug, PSA und hochwertiger Arbeitskleidung > jetzt mit 400 EUR Wechsel-Prämie (Aktion bis 31.08.2013)

Extra Team Handwerk Holzbrücke 7, 20459 Hamburg Tel. (040) 32 32 44 - 0 hamburg@extra-personal.de www.extra-team-handwerk.de Seit über 130 Jahren liegt uns die Arbeit mit Kindern am Herzen. Für die Arbeit mit Grundschulkindern im Rahmen der ganztägigen Bildung und Betreuung suchen wir

Erzieher/innen mit staatl. Anerkennung 20 und 25-Std-Woche

für unsere Einrichtungen in

Harburg und Altona und für weitere Standorte in ganz Hamburg Tarifliche Bezahlung nach TVAVH Betriebliche Altersversorgung Fortbildungsmöglichkeiten

Finkenau 42 - 22081 Hamburg post@hamburgerschulverein.de www.hamburgerschulverein.de

ir entführen Sie an Bord von AIDAblu zu den kanarischen Inseln! Unsere Leserreise beginnt mit dem Flug von Hamburg nach Las Palmas auf Gran Canaria, wo Sie an Bord gehen. Nach einem erholsamen Seetag erreichen Sie die erste Station Ihrer Kreuzfahrt - die Blumeninsel Madeira, auf der Sie einen ganzen Tag verweilen. Anschließend erleben Sie die Vulkaninsel Lanzarote, Teneriffa mit dem beeindruckenden Teide sowie die zauberhafte Insel Fuerteventura. Die Reise endet wieder in Hamburg. Leistungen: Flug ab/bis Hamburg, Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie, Hafengebühren, Vollpension an Bord inkl. Tischgetränken zu den Mahlzeiten in den Buffet-Restaurants (Wein, Bier, Softdrinks), Trinkgelder, vielfältiges Sportangebot, deutschsprachige Reiseleitung.

pro Person/Zweibett-Innenkabine: ab

Euro 799,-*

*AIDA VARIO Preis in einer 2-Bett Innenkabine, limitiertes Kontingent

Unser Leserreiseteam berät Sie gern:

Telefon: 609 115 13

montags bis donnerstags 10-17, freitags 10-14 Uhr

Claudia Leffrang: 0172-145 49 16 Bewerbung@cundm-company.de

C&M Company GmbH (040-2000656)

Call Agents (m/w)

mit guten Deutschkenntnissen Verdienst zwischen 10–20 E/Std. in Vollzeit Ruf uns an und starte Deine Karriere Wachstum freundliche Atmosphäre Aufstiegsmöglichkeiten 36 Std./Woche UNIVERSAL DRUCKER ZUBEHÖR GMBH

Kaufm. Umschulungen: Dauer 21 Monate, Beginn 02. September 2013, Einstieg bis 30. September 2013

• Bürokaufmann/Bürokauffrau • Kaufmann/Kauffrau für Spedition und Logistikleistungen • Kaufmann/Kauffrau im Gesundheitswesen Weiterbildungslehrgang: Dauer 2 Wochen pro Modul, Beginn alle 2 Wochen

• Büroassistenz und Empfang

Weiterbildungslehrgang: Dauer 2 Wochen pro Modul, Beginn alle 2 Wochen

• mika – modular – individuell – kaufmännisch www.m-i-ka.de

Aufstiegsfortbildung: Dauer 4 Monate, Beginn 4. November 2013

• Wirtschaftsfachwirt/Wirtschaftsfachwirtin (IHK)

inkl. Ausbildereignungsschein Finanzierung u.a. über Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder BiIdungsprämie

Tel. 0 40 / 24 87 57-30

Bistro Schowittchen

Unternehmen für Bildung

Repsoldstraße 27 · 20097 Hamburg Telefon: 040 788 56 - 413 Frau Julitz Email: julitz-jarominska.dorota@bfw.de Weitere Infos: www.bfw.de

in Neu Wulmstorf sucht

Für eine moderne Pflegeeinrichung suchen wir Sie als

ex. Pflegefachkraft (m/w)

Aushilfen 2 – 3 mal / Woche ab 17 Uhr

Tel. 0160/97999212 Im Raum Hamburg suchen wir ab sofort eine/n qualifizierte/n

Haushälter/in

> the extra way to work ©

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per Post oder eMail an

W

für unsere Salons in HH-Harburg gesucht. Fairer und sicherer Festlohn + Provision!

Wir qualifizieren Sie!

(Nichtraucher/in, Führerschein) in Vollzeit für einen 4-Personen-Haushalt. Sie sind bereit, in wechselnden Schichten zu arbeiten und verfügen idealerweise über eine Ausbildung im Hotelfach o.ä. Schriftliche Bewerbungen mit Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Arbeitsbeginn bitte an

Chiffre 34186

mit Berufserfahrung im Bereich Wachkoma/Beatmung

avanti Personalleasing GmbH Info: Fr. Brunk 040-689 177 13

Zum langfristigen Einsatz bei unseren Kunden im Süden Hamburgs stellen wir ein (m/w)

• Staplerfahrer • Packhelfer

• Lagerhelfer

• Versandhelfer

Rufen Sie uns an oder senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen zu!

aba Logistics GmbH

Holzdamm 42 • 20099 Hamburg

Tel. 040-28 40 943

info-Hamburg@abaLogistics.de Weitere Stellenangebote finden Sie unter www.aba.ag Aktivieren Sie dort für Ihre Suche auch unseren aba-Suchagenten!

... für Hamburg!

Das TSH-Sportzentrum sucht ab sofort einen/eine

Fitnesstrainer/in Bei Interesse bitte bei der Studioleitung Katja Wohlau melden. Tel.: 0 40 / 70 10 84 56 TSH-Sportzentrum Vahrenwinkelweg 39 21075 Hamburg www.tsh-verein.de Wir suchen per sofort (m/w):

• Hilfskräfte • Elektriker • Tischler • Maler

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

www.asb-hamburg.de

Tel. 040-774148

E-Mail: harburg@hps-hundeshagen.de

sucht

Reinigungskräfte deutschsprachig, m/w auf Steuerkarte mit Erfahrung in Schulreinigung im Bereich HH-Harburg. Arbeitszeit: Mo.–Fr. 16–20 Uhr Bewerbung unter Telefon: 0163 / 689 45 02 Wir suchen m/w

Mitarbeiter für Lager/Produktion

für unsere Kunden in Hamburg Ihre Aufgaben: • Zusammenstellen der Waren • Verpackungstätigkeiten • Unterstützen in der Produktion • Bedienen der Ameise Wir bieten Ihnen: • Übertarifliche Bezahlung von Anfang an • Langfristige Einsätze • Wohnortnaher Arbeitsplatz Wir freuen uns auf Sie! persona service Moorstraße 6 21073 Hamburg Tel. 040/766 26 00 hamburg-harburg@persona.de

famila ist das führende SB-Warenhaus in Norddeutschland. Unsere mehr als 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen durch Freundlichkeit, viele krative Ideen und gute Beratung für eine immer einladende und besondere Einkaufsatmosphäre. Engagierte Verkaufstalente und echte Teamplayer finden bei uns einen attraktiven sicheren Arbeitsplatz. Zur Verstärkung unserer Teams in unseren -Warenhäusern im Großraum Hamburg suchen ab sofort

Leiter/innen der Fleischabteilung Vollzeit | flexibel

Fleischergesellen für die Stellvertretung (m/w) Vollzeit | flexibel

Fleischergesellen (m/w) Vollzeit | flexibel

Bitte bewerben Sie sich online unter plambeck@fleischzentrale-nms.de oder richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung an folgende Anschrift: FZ Neumünster GmbH & Co. KG | Herrn Plambeck Baeyerstraße 10 | 24536 Neumünster | T 04321.565-435

...kommen Sie zu uns!


14 KLEINANZEIGEN die mit ! Anzeigen, Chiffrenummern

(z. B. K83947) anstelle einer Telefonnummer versehen sind, beantworten Sie bitte schriftlich an: Postfach 90 03 55 21043 Hamburg + Chiffrenummer

MITTWOCH, 14. AUGUST 2013 www.elbe-wochenblatt.de

ANKAUF Uhren aller Art

v. einfach bis Rolex 040/39991965

Gabelstaplerankauf

+ Batterien, a. defekt. 0176/32302151 Holland- und Rennräder gesucht. Tel.: 040/38 64 92 00 10-18 Uhr Montblanc-Füller su. T. 38019695 Radios alt kauft 040/61 19 99 37 Nerzmäntel/-jacken 040/22759074 Gold - Zahngold. T. 040/22759074

VERKAUF möbel Bergen

Billstr. 123- 20539 Hamburg, infos: www.moebel-bergen.de Großer Restposten-Sonderverkauf

ANKAUF Kaminholz zu verk. Orden und Urkunden Frisch oder trocken. Preiswert. Zahle Sammler-Höchstpreise für Lieferung möglich. 05193-50893 Uniformen, Säbel, Dolche, Helme, Luftwaffenpokal, EK I u. EK II, Ritterkreuz, U-Bootabz., Fotoalben I. und II. Weltkrieg, alles von der MarineLuftw.-Heer. Biete für Deutsches Kreuz in Gold mit Urkunde bis Treppenlift "Lifta" ¤ 1.500,-. Tel. 040/7635672 priv. v. Priv., wie neu, günstig abzugeben. 04630/93095 Haushaltsauflösungen PC + Flachbildschirm mit Windows Wir räumen Wohnungen mit Keller und Boden besenrein. Ankauf von NachOffice, Spiele, DSL, DVD-Brenner, lässen, guten Gebrauchtmöbeln VB ¤ 90. Tel.: 0172/40 18 221 und Antiquitäten seit über 25 Jahren, reelle und schnelle Abwicklung. Musikbox Wurlitzer New Orleans II Paul-Roosen-Straße 6, 22767 Hamburg, CD 1000 Songs, für 950 ¤, Gebr.-Möbel-Center, Tel. 3 19 16 81 Tel. 040 - 752 28 38 ab 18 Uhr MADI Schrott + Metalle Krankenbett mit Motor verstellbar Ankauf, auch kleine Mengen ab ca. und neue Matratze VB Einbaukü70 kg, tägliche Abholung, Wieche, Selbstabbau 040/7676208 gung + Bezahlung vor Ort. Tel. Heimtrainer 20,- Canape 1 Jahr hell 0157-71481154 oder 04181neu 720,- für 250,- Bett mit Mat2173124. www.madi-schrott.de ratze 1 Jahr 80,- Tel. 01755950215 Briefmarken + Münzen, kleine u. 2 Damenfahrräder 26er u. 28er, grosse Positionen/Sammlungen/ Stück 50 ¤. Tel. 040-754 12 40 Nachlässe kauft zu fairen Preisen: Rasche-Verlag, 040/7927125 oder GESUNDHEIT 0171/2436624, tägl. bis 20 Uhr, auch kostenlose Hausbesuche Kampfaderentfernung in einer Stunde. Biologisch, sanft, effektiv Wir kaufen! beim Heilpraktiker.040-69797710 Münzen, Gemälde, Schmuck, "Fit durch Blutegel" Lisa Bunjes, HeilMilitaria, Uhren, Postkarten, Anpraktikerin, Tel. 040/33 98 78 54, tikes zu fairen Preisen. Tel. 040/ www.naturheilpraxis-bunjes.de 420 88 82 oder 0162/865 57 30 Mit Hypnose z. Nichtraucher bzw. Modellauto-Sammlg. Gewichtsreduktion 040/94797570 ab 100 Stück (keine Biertrucks) zu www.hypnosepraxis-elvers.de kaufen gesucht, Tel. 0176/ 63 21 26 15 Med. Fußpflege Hausbesuche. 0176-249 85 863 Uralte Bücher/Gemälde Ingwerwurzel, bio, neue Ernte aus Münzen, Silber, Goldschmuck, FoPeru, von www.ingwermann.de tos, Uhren, antike Möbel, Postk., Parzellanfig. kauft Altmann 434842 Ölmass.-Er f. Ihn, 0162/801 89 00

Schallplatten (LPs)

Bespreche Warze Rose ua 388064 Rock, Pop, Soul, Metal, Jazz und Njoy Massage NEU 01520-6493955 Reggae kauft: 040 - 67 380 799 MAILINS Thaimass. 040/18136907

Griffelkunst/Gemälde

Bronzen, Graphik, Kunstsammlun- Med. Tantramassage 0175/9880776 gen, kauft sofort: 040/456139 Bespr. Rose, Haut, Warze. 7151546

Briefmarken-Münzen

TIERMARKT

Barankauf/Hausbesuche kostenlos. Fa. Alster-Philatelie. Tel. 29823315 Chihuahua-Hündin, blond, scheu, ca. 25 cm Schulterhöhe, Kurzhaar, Haben Sie noch alte Ölbilder auf entlaufen Kleinfeld am 21.07. Zudem Boden oder im Keller? Privat letzt gesehen am 21.07. S-Bahn kauft. 040-57 68 54 Neuwiedenthal. Bei Sichtung bitte melden bei S. Möller 040/7022334 Porzellan, Herend Rosenthal Maria Weiß Gemälde, Silber/Gold/ Bronze u. Porz.figuren 0152/07716963 Hundeschule Harbg. 0174/69 23 143, einzeln + GrupSchallplatten & CD-Sammlungen, pen, Welpenspiel, Junghunde, Hi-Fi Geräte, Musikinstrumente & Hausbesuche, Hundeführerschein Fotoapparate kauft: 040/4397663 www.hundeschule-harburg.de TV-PC-Kaffeem., Tel. 250 06 55 Malteser-Welpen, 0177/2928220

Private

TIERMARKT

Bezirk SÜD am Samstag

Anzeigenschluss donnerstags 12 Uhr

In Hamburg: Barmbeker Straße ß 8 · Telefon: l f 040 / 691 11 91 www.paracelsus.de · E-Mail: hamburg@paracelsus.de

Tag Tag der der offenen offenen Tür Tür Samstag, 17.08.2013, 10–14 Uhr

n Im August starten – Je 2 ko tzstt en 20lose % erst ab September Flexible LaufzeitenbezahlenEPr rm 2ob ßtu koäes eng st un eignd nAb 2 kostenlose Probestunden Pr Jetz Flexible Laufzeiten obes t bis 7,- € pro Unterrichtsstunde t zu € 138bis ,– spar n35,Keine Anmeldegebühren Ab 7,€ pro Unterrichtsstunde € sparen bei Anmeldung 30.09. en www.lernstudio-harburg.de www.lernstudio-harburg.de

Tel.: 040 / 866 869 80 Hamburg-Harburg • Sand 33

*Die Überflieger!*

Ganzheitliche Nachhilfe zu Hause, die wirklich hilft: Fachlücken schließen, Lernstrukturen aufbauen, Selbstbewusstsein stärken. www. Die-Ueberflieger.de T. 63 708 208

im

Gesamtkombination

Industrieabbruch, Hausabdichtung, Entrümpelung, Carportbau, Brennarbeiten, Gartenhäuserbau Schrott + Metall, Terrassenbau. Tel: 040/890 70 111, 0172/186 19 37 Fa. Pfohlmann & Fricke

Wir reinigen...

Büro-Haushalt, zuverlässig, gut und günstig, nach Hausfrauenart, Böhning, Tel.: 040-74 04 15 20

e PC-Probleme e

Jederzeit dienstbereit! Hardware, Software, Netzwerk; Rep. und Verkauf. Tel. HH 41910183

StB. zu teuer?

elbe WOCHENBLATT Verlagsgesellschaft mbH & Co.KG Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg Öffnungszeiten: Montag-Freitag 8.30 Uhr Uhr 9.00 bis bis 17 17.00

1

Woche:

Anzeigenpreise

Bezirksausgabe

2

Bezirksausgaben

3

GesamtBezirks- kombination ausgaben

bis 3 Zeilen bis 3 Zeilen bis 3 Zeilen 5,–

7,50

20,– 21,50

43,00 40,–

10,–

64,50 60,–

7,–

10,–

13,–

86,00 80,–

5 Zeilen

9,–

12,50

16,–

107,50 100,–

6 Zeilen

11,–

15,–

19,–

129,00 120,–

4 Zeilen

Vorname: Nachname: Straße: PLZ/Ort: Telefon:

Haushaltsauflösung

Nachlass, Räumung, Entrümpelung, Festpreis, fachgerechte Entsorgung. Wertanrechnung für Antikes! Telefon: 040/643 00 03

Haushaltsauflösung

mit Wertanrechnung. Kl., frdl. Firma, kl. Preise, Entrümpel., kostenlos. Festpr. Angebot, v. Profis. 040/ 73674722 www.Schatzkiste-HH.de

Haushaltsauflösung.

Elbe Wochenblatt

Und so geht's: Pro Kästchen ein Buchstabe oder eine Zahl.

bis 3 Zeilen

Entrümpelung, Umzüge u. Kleintransporte, besenrein, mit Wertanrechnung. Kostenlose Besichtigung und Angebotsabgabe. 040/ 731 27 357, www.Firma-Noll.de Umzug Tag Preis ab ¤ 479,-, 4 Mann + LKW/Möbelmontagen, Einpackservice, Entrümpl., kostl. Kartons, 3 Mann 7 Std. ab ¤ 389,- keine Anfrt.-kosten/Möb.-lagern. 1015 % f. Frühbucher, 87 50 11 96

Besenreine Entrümpelung zu FestFinanz- und Lohnbuchhaltung preisen, Haus, Whg., Bo., Ke. Kost040 51 32 01 09 enl. Besichtigung u. Beratung. Fa. Gartenfeuerwehr sämtl. GartenBohe, 63654720 + 0177/4206142 arb., Heckenschnitt, vertikutieren, günst. Festpr., Abf., HH 6728692 Ladies Teamwork Renovierungs- & ReinigungsserBäume fällen u. roden, Gartenarb. vice Entrümpelung & Umzüge m. Abtransp., sehr preisgünstig, 69 70 29 06 kostenl. Beratung. T. 6546387 Gartenarbeiten aller Art, mit Ab- Umzüge & Möbellager fuhr, kostenlose Beratung, preisSenioren, ARGE, nah & fern, Räugünstig. Tel. 040-6546782 mung m. Wertanrechnug www. wi-pack-dat.de 04053050505 Bäume fällen u. kappen, Heckenschnitt, sämtl. Gartenarb., günst. Festpr., kostenlose Ber. 88239006 Umzüge in Hamburg Sofortserv. Halteverbot u. Kartons Bäume fällen, Heckenschnitt, Gargratis, T. 41346571 o. 63270488, tenarb. aller Art inkl. Abfuhr, preiswww.hamburgerumzug.de wert, kostenl. Ber. 040/67584230 Zander Umzüge* PC-Spezialist löst Ihre EDV-Proble- *Frank Umzüge ab ¤195 unverb. Besichtime! Inst. + Rep., Hard-/Software, gung. Auch ARGE, Seniorenumzüge. Netzwerk + Internet. 57 00 85 44 T. 31705412 www.fz-umzuege.de PC & TV-Service, Tel. 27 87 12 51, b Kostenlos b www.karlsson-multimedia.de Entrümpelung bei Verwertung, von Fensterputzen, Wohnung ab Keller bis Boden, Möbeltransporte ¤ 23,-, Fa. H. & G. 040 98 26 17 55 aller Art; Tel. 0152/23 31 20 53 Feuerbestattung ohne Feier kpl. Abbruch Entsorgung 1.380,- ¤. Tel. 040/280 97 331 Demontagen aller Art: Tür, Fenster, Elektriker übernimmt gerne Ihre Mauer, Boden, Tapetenentfern. Kleinaufträge, Tel. 0172/9533566 040-210 59 424/ 0176-10153780 Fensterputzer putzt bis 15 Fenster Entrümpel.Besenrein für ¤ 35,-; Tel. 040/32 42 13 Haus, Whg., Dach, Keller, aller Art, PC-Hilfe & Internet; 040/238 135 82 kostenl. Besicht., Whg. ab ¤ 200,-, PC-Hilfe, auch Sa./So. 538 978 72 040-60534818 / 0152-01680396 Buchhaltung §6StBerG. 84004200 Top-Umzüge, 3 Mann 5 Std. 229,4Mann,6Std 329,-, 4 Mann 8 Std. Gartenarb., Fa. SDL, T. 74 10 86 17 ¤ 550,-; Montage, a. Festpreise, Polsterarbeiten G. Mohr 6526737 040/71678777, 0176/92998281 PC-Opa kommt. T. 040/43 25 31 86 Haushaltsauflösungen mit Wertanrechnung, auch kostenlos oder Hilfe am PC, ab 19 ¤, T. 2506694 Zuzahlung möglich. Kostenlose Besichtigung. Tel. 040/4135 8039 VERSCHIEDENES Computer / Telefon / Fax / TV / Sat, Theater Fehlerbehebung und Reparatur. Das Ensemble Theater Schnell, nett und günstig von priv. a.d.Marschnerstr. sucht für das T.: 79 75 56 683; 0171/476 35 42 diesj. Weihnachtsmärchen noch Darsteller. Amateure. die mitma- Wahrsagerin chen möchten, melden sich bitte gibt treffsichere Zukunftsprognobei Frau B. Doerner, Te. 040sen, 0176/31 71 62 03 296366 oder 0179 6236265

Elbe Wochenblatt

)

VERSCHIEDENES Haushaltsauflösung

Top-Nachhilfe - 11 ¤ je Schulstd. Hausbesuch - keine Mindeststunden - kein Vertrag, Tel.: 040/ 21 03 19 97 Englisch & Spanisch für Schule und Beruf. Bei Ihnen. 040/61 16 43 44 oder 0176/49 68 27 24 Englisch, Franz., Spanisch, Latein, Deutsch bis Abi unterrichtet erf. Lehrerin in Harburg; Tel. 768 87 07 Klavierunterricht wird von erfahrenem Musik-Pädagogen erteilt. Komme ins Haus. Tel. 040/77 58 39 English Conversation, Nachhilfe Business, alle Altersstufen u. Le0Kostenlose1 vels, v. Dozent, 15,-/h. 43181019 Haushaltsauflösung, Entrümpel., Objektleiter HSK/ Intensive Nachhilfe für alle SchulZimmerreiniger gesucht v. tarifv. Keller bis Boden 0173/9141377 stufen u. -fächer erteilen erfahrene treuem Unternehmen für 4 + 5* Pädagogen. Tel. 040/31 79 40 14 Hotels , Nähe Gänsemarkt. Bew. * Haushaltsauflösung * Entrümpelung besenrein. kostenl. unter Tel: 0163-875 14 01 (ZimNachhilfe zu Hause, alle Fächer, erEntsorgung. Tel.: 31 70 54 12 mer) 0178-8180958 (Objektleiter) fahrene Lehrer. T. 040-55 77 58 29 Schwedisch ¤ 10,-/Std. T. 6567657 Fensterputzerin! 04771/889780 Malermeister 0178/1620015 Fa.

Persönlich:

ohne Süd am Samstag

/Gesamtkombination: 7,50

GESCHÄFTL. EMPF. Demontage+Montage

Hinter jedem Wort- oder Satzzeichen muss ein Kästchen freibleiben! Telefonisch: Telefon 0 40/34 72 82 03 Schriftlich: Fax 0 40/76 60 00 26

Bezirk WEST am Mittwoch

(Elbvororte, Altona, Eidelstedt/Lurup) Anzeigenschluss montags 10 Uhr

Bankdaten

Kundendaten

Anzeigentext

Rubrik:

erteilt individuell gestalteten Einzelunterricht Mathe/Englisch/ Deutsch u.a. ab 15 ¤/Std., Hausbesuch möglich. Tel. 77 30 67 Time for Tea? Englisch von Muttersprachl. mit hausgemachtem Gebäck u. gesellige Atmosphäre. Mr. Holland, Mitte und Neugraben, 70 29 53 73, www.teatimetalk.de Gesangsunterricht für Anfänger und Fortgeschr., Atemtechnik, Stimmbildung von Pop bis Klassik, Tel.: 040/40 53 26

14 Berufsausbildungen mit und ohne Abitur, nebenberuflich oder Vollzeit: · Heilpraktiker · Psychologischer Berater und Heilpraktiker für Psychotherapie · Tierheilpraktiker · Wellnesstrainer · u.v.m. Tausende Fachseminare und Workshops an 54 Schulen in Deutschland und der Schweiz machen Paracelsus zu Europas p Nr. 1. Informieren Sie sich. SEMINARE & WORKSHOPS, z.B. 28.08. Info Aromatische Öle 28.09. Ganzhtl. Ernährungsberater 2 6.10. Massagetherapeut, -praktiker 2 6.10. Wellnesstrainer 2 6.10. Entspannungstherap., -trainer 01.11. Stressmanager

NACHHILFE.

Engl/Span Uni Nh. B. Mau 01601602224 Griechisch leicht lernen 2713383 Mathe/Engl./Frz./Lat./D v. 4207031 Spanisch 3 ¤ Std.; 0176/7088 7590

Erfahrener Pädagoge

Erleben Sie die Vielfalt der Naturheilkunde: Werden Sie Heilpraktiker!

12 Uhr Anzeigenschluss freitags 16

Chiffre-Anzeige (Chiffre-Gebühren: 5,–

Gute Bildung ist aIles! Erfolgreich in der Schule - jetzt starten mit individueller Nachhilfe! Wir kommen zu Ihnen nach Hause. Alle Fächer, alle Klassen. MENTOR Tel. (040) 23 60 88 75

VIELE ZIELE. EIN WEG. PARACELSUS.

Bitte ankreuzen:

Bezirk SÜD am Mittwoch

Free English conversation practice offered by native-English speaking guests in „Let’s Start Talking“-project. In Wandsbek Sep 5 to Oct 12. info-meeting Sep 3, 7 p.m. Tel. 040 / 6 42 75 95

UNTERRICHT

KLEINANZEIGEN

(Harburg, Süderelbe und Wilhelmsburg) Anzeigenschluss montags 10 Uhr

UNTERRICHT

Neue Termine für Leinenbefreiung in HH, Voranmeldung erforderlich. KRP Alles für den Hund. Tel. 0176/ 40 15 38 70 von Sachverständigen der FHH. www.katzenpension-pommerenke. de - Der liebevolle Aufenthalt Ihres Samtpfötchens mit Familienanschluss. Tel. 040/73 72 048 Vier kleine Katzenkinder haben kein Zuhause. Können Sie helfen? Tel.: 44 61 53 o. 870 41 00 Goldendoodle Welpen, idealer Fam. und Therapiehund nicht haarend, von Priv.; Tel.: 0176-23 17 28 31 Wunderschöne Romana-Antikdoggenwelpen ab d. 24.9.13, 21050573, www.antikdogge.net Hundesitter gesucht für Jack Russell, 4 J., weiblich, kastriert, Neugraben o.U.; 0171/109 73 43 Mobile Hundefriseurin (Fachkraft) kommt ins Haus, 04105/15 56 11 oder 0157-85 81 94 88 Hundevers ab 39,87 Jahresb 590844

Bank: BLZ: Kto: Datum/Unterschrift:

gegründet gegründet 1963 1963

7 Lokalausgaben in 8 7 Lokalausgaben Hamburg Süd + West und Eimsbüttel in Hamburg Süd + West Ausgabe Hamburg-Süd und Eimsbüttel 120.284 Trägerauflage 105.471 Trägerauflage Ausgabe Harburg Ausgabe Hamburg-Süd

58.824 Exemplare 105.471 Trägerauflage Harburg, Rönneburg, Wilstorf, Fleestedt, Ausgabe Meckelfeld, Langenbek,Harburg Sinstorf, Marmstorf, Appelbüttel, Eißendorf, Heimfeld, Bostelbek, 51.950 Exemplare Neuland, Seevetal

Ausgabe Süderelbe Ausgabe Süderelbe 28.412 Exemplare 36.361 Exemplare 37.102Wilhelmsburg Exemplare 28.412 Ausgabe

Hausbruch, Neugraben, Fischbek, 25.109 Exemplare Neu Wulmstorf, Cranz, Neuenfelde, Francop, Moorburg, Altenwerder, Finkenwerder, Alvesen elbe-Wochenblatt Verlagsges. mbH & Co.KG Ausgabe Wilhelmsburg 21073 HH, Harburger Rathausstr. 40 25.099 Exemplare Postfach 90Kirchdorf, 03 55, 21043 Wilhelmsburg, Veddel, Hamburg Moorwerder Tel. 040-766 00 00, Fax 76 60 & 00Co.KG 24 elbe-Wochenblatt Verlagsges. mbH 21073 HH, Harburger Rathausstr. 40 www.elbe-wochenblatt.de Postfach 90 03 55, 21043 Hamburg E-Mail: info@elbe-wochenblatt-verlag.de Tel. 040-766 00 00, Fax 76 60 00 24 Anzeigenleiter: Jürgen Müller www.elbe-wochenblatt.de E-Mail: info@elbe-wochenblatt-verlag.de Geschäftsführer: Michael Heinz Anzeigenleiter: Jürgen Müller Druck Süd-Ausgabe: Geschäftsführer: Michael Heinz Kieler Zeitung GmbH & Co. Offsetdruck KG Druck Süd-Ausgabe: KielerVertrieb: Zeitung GmbH & Co. Offsetdruck KG WBV Direktzustell-GmbH Vertrieb: WBV Direktzustell-GmbH Telefon 34Axel-Springer-Platz 72 67 11 Telefax 1 5 40 89 81 20350 Redaktionsservice Hamburg Redaktion: „Direkt“ GmbH Telefon Hamburg, 040-347 26 711 Telefax 5 40 89 81 21073 Harburger Rathausstraße 40 Redaktion: „Direkt“ Redaktionsservice GmbH Tel.Hamburg, 85 32 29Harburger 33, Fax 85 32 29 39 40 21073 Rathausstraße Tel. 85 32 29 Olaf 33, Fax 85 32 29 39 V.i.S.d.P. Zimmermann V.i.S.d.P. Olaf Zimmermann Artikel, Berichte, Beilagen usw., die namentlich oder durch Initialien gekennzeichnet sind, entsprechen nicht unbedingt der Meinung von Redaktion und Verlag. Für unverlangt eingesandte Artikel und Bilder entstehen weder Honorarverpflichtung noch Haftung. Alle Beiträge, Abbildungen und Anzeigen-Layouts sind urheberrechtlich geschützt. Mit Ausnahme der gesetzlich zugelassenen Fälle ist eine Verwertung ohne Einwilligung des Verlages strafbar. Die Rechte für die Nutzung von Artikeln für elektronische Pressespiegel erhalten Sie über die Presse-Monitor Deutschland GmbH, Telefon (030) 28 49 30 oder www.presse-monitor.de

Mitglied der Hamburger Wochenblatt-Kombination Es gültig ab ab 01.01.2013 01.01.2011 Es gilt gilt die die Preisliste Preisliste Nr. Nr. 46, 48, gültig


KLEINANZEIGEN 15

MITTWOCH, 14. AUGUST 2013 www.elbe-wochenblatt.de

VERSCHIEDENES Schwichtenberg Umz.

Nah und Fern - Tel. 040/653 21 01 www.umzug-partner.de

Gartenarbeiten, Heckenschnitt, Bäume fällen, günstiger Festpreis, mit Abfuhr Tel. 668 38 25 Suche Anstecknadeln v. Kleintierzüchter u. Hunde- sowie AmateurFussball-Vereine Tel. 040 6530911 Alles Entrümpelungen/Haushaltsauflösungen, günstig, Wertanrechnung. Tel. 040 / 822 45 775 Haushaltsauflösung Reinigungs-, Maler-, Garten- & Abbrucharbeiten, Hausmeisterdienst 18200689

Entrümpel. schnell!

günstig + besenrein t 54801709

BAUEN U. WOHNEN Holzböden & Treppen schleifen, umweltfr. versieg., Laminat verlegt Fa. Kaestner. T./Fax 040/651 40 30 Maurer- Fliesen- Reparat.-Arb., auch kl. Aufträge, Fa. T. 5554485; 0172/ 4036063 www.manfredpingel.de Gartenarbeiten, Bäume fällen, Hecken- u. Obstbaumschnitt, Zäune, unverb. Beratung, Fa. Tel. 7240970 Malerarbeiten - preiswerte Qualitätsarbeit, Malermeisterin Ulrike Gerß Tel. 040/280 45 67 Malerarbeiten: T. 04194/987607, firma-thomas-borgward.de Ich helfe gerne beim Möbelrücken. Führe Maurer-, Fliesen- u. Trockenbauarbeiten und Verputz aus. Fa., 040/80995643 o. 0172/4205272

Malen Umzüge + Kleintransp. Laminat, Fa. Kunert, Tel.: 0178/512 13 21

STELLENMARKT STELLENGESUCHE Haushaltshilfe

Deutsch- und Spanisch sprechend, sucht Aufgabe im Haushalt, 3 x Wo. mit Steuerkarte, 0176-86317094

Frau su. Arbeit als Haushaltshilfe, auch Seniorenbetreuung. Tel.: 0152/10 76 52 17 Frau su. Stelle im Haushalt, auch Einkaufshilfe u. Altenpflege. Tel.: 0176/311 07 868 Reinigungsperle hat freie Kapazität: Büro, Haush., auch Wochenende, auf Rechn., 0151/25667878 Frau sucht Arbeit als Haushaltshilfe. Tel.: 0176/57 72 80 05 o. 040/ 75 60 29 14

Der Rentner macht deinen Garten wieder fit 10 ¤ die Stunde rufe nur mal an Telefon: 0151-66 36 08 40 Blitz Räumung nehmen alles mit Malen + Tapezieren sauber und preiswert für Privat. Tel. 6681414 Suche Gartenarbeit und Arbeiten Häuser-Whg-Bd-Keller, 73675051 rund ums Haus. Tel.: 75 66 62 75 Haushaltsflohmarkt 17.+18.8.13 Fliesenleger bietet Fliesenverleg. + oder 0172-39 85 801 Badsanierg. Tel. 0173/877 51 55 9-18h im Lattenkamp 3 bei Rose Badewannenbeschichtung und Maler /Tapez.s. Arb.015788977828 Sämtl. Gartenarb. gut/günst. + AbReparatur, m. Garantie, 668 21 24 fuhr, kostenl. Ber. 040/64856830 Malen u. tapezieren preiswert, helfe Kartenlegen u. Lebensberatung ab beim Möbelräumen, Tel. 6510776 14 Uhr. Tel. 040-63 64 88 73 Dachdecker und Klempner, Tel.: Waffenankauf aller Art. Telefon: 040/79 30 36 19 0173/416 38 26 Maurermeister, Maurer-, SanieHole Metall-Schrott, Haushaltsaufl., rungs- u. Fliesenarb., Fa. 7328252 Entrümpelung, 0174-160 15 78 Einbruchsschutz! Ihr Tischler u. für Gartenarbeiten sofort, 87 600 444 alle anderen Fälle 0177-653 91 59 Entrümpelung ab ¤ 50,- 87 600 444 Klinker- Putz -Wärmedämmung, Maurerarbeiten Fa.Tel: 75062431 Frisörin kommt ins Haus 55893006 Umzüge zu fairen Preisen, 6937945 Wohnst Du schon oder schraubst Du noch? Hilfe unter: 41 28 93 46 24-Std.-Betreu., zuverl. u. bezahlb., Blitz-Umzugs-Discount. 668 536 94 auch Nachtwache u. Haushalt, Dachrinnenreinigung schnell und 51 31 12 40 u. 0176-48 82 28 48 Discjockey f. Ihre Feier T. 524 98 09 preisw. Fa. Jarad Tel. 57 24 78 89 Haushaltsaufl. ab 7 Uhr. T:640 54 49

Was geht hier App?

Elbe-Wochenblatt.de

Hole kostenlos Altmetall; 71141080 Malermeister kommt sofort! Leerwhg. z. Sonderpr.! T. 72 37 49 84 Friseurin kommt ins Haus 61136237 Fliesenarbeiten - auch Reparatur vom Fachmann, 040-60 13 792 BAUEN U. WOHNEN Elektriker, zuverlässig & kompeKl. Baugeschäft seit tent, 0162/1054425 o. 43266475 1978 Baubetreuung & Service mit Malerarbeiten super günstig, allen Gewerken, Um- und AnbauLeerwhg. Sonderpreise 6729988 Fa ten, Balkon-, Altbau-, Bad- und Fassadensanierung,Reparatur, Durch- Malen + Tapezieren, zuverlässig, brüche, Kellerabdichtung, auch sauber. Fa. Kathert, Tel. 219 60 60 Kleinstaufträge. 647 44 76 od. Malen + Tapezieren preiswert, helfe 789 35 13, Juergen-Berger-Bau.de b. Möbelräumen. T: 480 10 31 Fa. e Fenster + Türen e Malerarbeiten, super preiswert, Erneuern - Reparieren - Einstellen, sauber + gut, Tel. 651 74 06 Aufhebelschutz Kripo empfohlen. Badewannenreparatur Markisen + Rolläden mit Garantie. 040/607 20 89 AB Sicherheitstechnik, 520 43 68 Maurer Meister frei 015110460594 Dachdecker reinigt Ihre Dachrinnen für 1¤/lfd. Meter und reinigt Maler sofort frei 01781620015 Fa. Ihr Dach von Moos, Algen und Pol.Profi-Maler T. 017671722418 Flechten auf sanfte Art ab 4 ¤/qm. 04321/83899 od. 0178/3080691 1A Fliesenleger, T. 0176/57044986 Malerarb. vom Meister, 632 11 84 Stein-+Pflasterarb. Maler + Laminat T. 0176/70184056 MS Galabau, Einfahrt, Hof, Terrasse, fachgerecht, günst. Tel. Maur., Putz., Fl., Rep. 0175/7930859 68949832 u. 015789481140 Küchenmontagen 040-20004353 bGarten von A - Zb Tischler sofort. 0176/52032562 FA Grundreinigung, Jahrespflege, Tischler neu u. Reparat. 5405923 FA Strau-/Heckenschn., Unratabfuhr, kostenl. unverb. Ber.; 724 40 00 Ihr Fensterputzer. T. 040/735 81 30 Unternehmer helfen Unternehmern! www.mpoint.biz

VON HERZ ZU HERZ

040/25330730

Öl-Tankanlagen

Reinigen, Sanieren, TÜV-Auflagen Tankschutz Vier-Mann, Elmshorn 04121-2915770 ts-vier-mann.de

c Bäume fällen c

Problemfällung, Wurzelfräsen, Roden, Pflaster, Gartenarbeiten. Heinr. Schilling; Tel. 040-529 61 03

Anbau/Umbauten

Maurer-/Zimmerer-/Dachdeckerarb., Bauantrag, Statik, Fenster/Türen. www.schult-bau.de 5332800

Schnupperwochen! Für Singles zw. 30 & 85 J.! Fordern Sie jetzt kostenlos Partnerempfehlungen nach Ihren Wünschen an... 040/601 33 02 Ihr Persönlicher PartnerService. Seit 1988 +++ Humorv. Witwer 74 J., großzügig, vital, handwerkl. geschickt, naturverb., unternehmungsl. m. Pkw, finanz. unabh. sucht nette sie. PV Fr. Ziegan, Tel. 04295/695377

GELDMARKT BargeldcKredite sofort

Telefon: 040/35 710 400, Mo.-Fr.: 10-18 Uhr, Ultima GmbH, Große Bleichen 32, 20354 Hamburg Schöner Baden Sofort-Kredite + Umschuldungen Ihre Badewanne an einem Tag wie vermittelt DWN-Finanz 27167540 neu. Top Qualität mit Garantie. BeSchuldnerberatung Tel 63665560 sichtig. kostenlos 040-6072089 Komplettbad, alles aus einer Hand. Kleine und große Reparaturen, Kundendienst. Tel. 040/631 88 65 grebenstein-sanitaertechnik.de Parkett, Dielen, Treppen, Laminat, verlegen, schleifen und versiegeln, auch umweltfreundliche Lacke u. Öle. Firma Hach, 040/40 85 62

bGartenarbeitenb

kostenlose vor Ort Beratg, 24 h Stundenserv. Tel. 0176/29167276

e e POLSTEREi e e

DIE GUTE TAT 1 ha Weide

Maurer- und Fliesenleger, Trockenbau, Malen u. Tapezieren, schnell u. günstig. 0157/88 41 20 95 Bauprofi frei: Pflastern, Badsanierung, Innenausbau, Dacharbeiten, allg. Renovierung. 0177-5093769

Suche

Gartenarbeit. Tel. 0179/372 08 86

Putzfrau sucht

Arbeit im Haushalt, Tel. 67929561

Malen, Tapez., Fliesen, Renov., Garten + Umzüge T. 0178/1589750 Frau sucht Putzstelle im priv. Haushalt od. Büro. Tel.: 0179-347 42 33 Reinigungsservice n. Hausfrauenart su. Aufträge. T. 63 60 41 90 Mann su. Reinig.arbeit T. 79755911 Putzkraft su. Arb. 017684644616 Putzstelle gesucht 0152/23091210 Jg. Fr. su. Putzstelle. T. 84 50 96 92 Günstiger Maler frei 0178-8289130

STELLENANGEBOTE *Telefonieren Sie gern?* Wir suchen Sie zu sofort - Quereinsteiger und Profis (In- und Outbound) für renommierte, moderne Kundenservicecenter in HH und Umland in VZ oder TZ, auch vormittags, mind. 20 Std/Wo. Spaß steht bei uns an erster Stelle! Wir bieten ein gutes Arbeitsklima und langfristige Perspektiven. Martina Steiner und Juliane Podlipnik freuen sich auf Ihre Bewerbung unter 040 300 888 30. Maximum Personalmanagement GmbH, Überseequartier Haus Java, Singapurstr. 1, 20457 HH cc-hh-bew@maximumpersonal.de Stellv. PDL ges. m. 3-j. Exam i. d. Krankenpflege f. 38,5 Std./5 Tg. Wo. Keine Pflege. Amb. PD in HH. Weiterbildungs- u. Aufstiegsmöglichk. Sehr gutes, familiäres Arbeitsklima. Bezugs- u. Bereichspflege in Pflegeteams. Vorausgesetzt wird eine mind. 5-jährige Erfahrung im amb.-/station. Bereich, Führungsqual., PC- (ggf. Curasoft) u. QM-Kenntn.. Gerne auch Bewerber mit e. abgeschl. Studium im Bereich Pflege. Wir freuen uns auf Ihren Anruf. 040/6758521-11

Wir suchen ab sofort tatkräftige Mitarbeiter für Arbeitseinsätze mit mobilen Saug- und Verblasgeräten (Industrie- u. Umweltsanierung), zu verschenken, Tel. 040Bedingung: FS Kl. CE, deutschspr., 768 33 90 techn. Verständnis, MontagebeCouchgarnitur mit Récamière und reitschaft, gerne Vorkenntnisse, Sessel, apricotfarben, 2 m x entsprechende fachliche Einarbei0,90 m, Tel.: 040/75 66 07 81 tung durch uns. Wir bieten eine sichere Vollzeitstellung. Bei Interes40 Einmachgläser se bitte anrufen. Mo.-Fr. 9-16 Uhr, zu verschenken, Tel. 760 60 17 Tel.: 0172/412 70 57, SAUGTECH GmbH, 21107 Hamburg BEKANNTSCHAFTEN

Möbel aufarbeiten und beziehen! Witwe 67 J., ca. 1,60 cm gr., häusl., lieb, natürlich, möchte nicht mehr Firma Schierhorn. T. 040/44 88 64 allein sein. Wo bist Du? Witwer o. Witwe, jung gebl. Du solltest ein Malermeisterbetrieb gutes Herz haben, dunkel o. weißAusführung sämtl. Malerarbeiten, haarig, NR, falls ich dich angesprobeste Qualität, Festpreise 6952788 chen habe, so melde dich bei mir Malermeister kommt sofort, Leer(Magrid) Chiffre: K35411 wohnungen Sonderpreis, Zimmer Früher hatten Hexen Besen, heute tapez. ab 150 ¤. 6681414 Fa. fahren sie Motorrad! Natur + PferPVC Fenster ( Salamander, Veco) deverbundene SIE su. Gleichges. www. fenster-singer.de Gut und ab Ende 30. Kein Internet, K 35404 preisswert K35332 Fr. 60 J. sucht christl. Freund/in Team - Fliesen, Natursteine, Malern, zwecks Geistl. Gespräch + UnterTapezier., Laminat, Spachtel, Tronehmungen zB. Rad fahren uvm. ckenb., Kaminbau, 0162/6344771 040-69 66 70 86 AB Tischlermeister vielseitig über- Liebev. Witwe 74 J. möchte gerne einimmt Aufträge Neu-Umbau+Renen netten Herren f. gemeins. Unparaturen aller Art T. 73 93 75 66 ternehm. kennen lernen. K35323

Kundenberater (m/w) in VZ/TZ für Hamburg, Lüneburg u. Pinneberg gesucht! Sie betreuen vorwiegend Bestandskunden u. sind für die Datenerfassung zuständig. Wir bieten Aufstiegschancen u. die Möglichkeit der Übernahme bei unseren Kunden. Neueinsteiger sind herzlich willkommen. Kontakt: RASANT GmbH, Grüner Deich 1-3, 20097 Hamburg, 040/419 122-0

Fleischfachverkäufer

STELLENANGEBOTE Vertriebsmitarbeiter m/w, Verkauf Outbound, über 12.000 Bestandskunden, sehr guter Verdienst, 33 Std./Woche, nur Verkäufer mit Erfahrung, Mehrarbeit wird zusätzlich vergütet. Feuerzeug Großhandel seit 12 Jahren eurolight GmbH, Rungedamm 22, 21035 HH, Herr Späth, 040/ 37 51 77 77 oder 0170/182 66 94

Berlin - Tag & Nacht Laiendarsteller ges.!

Für genannte TV-Produktion suchen wir Frauen und Männer ab 16 Jahren. Anmeldung zum kostenlosen TV-CASTING in Hamburg, Tel. 0221/66 952 22 22 www.filmpool.de>> Freundliche Kundenberater/innen gesucht für Verbrauchsmaterialien für Drucker, Kopierer etc. Wir bieten 40 h/Wo., sehr gutes Betriebsklima, sehr gute Einarbeitung, Spaß an der Arbeit. Fr. Klusmann, 040-25 10 10, job@laserplus.de, www.laserplus.de Vorarbeiter (m/w) Bereich Housekeeping mit Berufserfahrung für zentral gelegenes Hotel in Hamburg gesucht. Telefonische Bewerbung bei H&H Hotelservice GmbH: 0176/1357 2642 oder per Mail: pruess@h-und-h.de Pflegedienst sucht per sofort exam. Kraft für den Tagesdienst in Vollzeit, teilexam. oder Arzthelferin für den Abenddienst ca. 25-30 Std. sowie auf 450 ¤ für Tag/ Abend/Wochenenddienst, FS erforderlich, 713 49 41 Filialeröffnung in Hammerbrook! Mitarbeiter für kundenorientierte Tätigkeiten gesucht in Festanstellung und Vollzeit. Branchenfremd ist kein Problem, wir arbeiten intern ein. Informationen hier: 040/ 235 136 40 o. www.unisale24.de Deutschsprachige Zimmermädchen (m/w) und Tagesfrauen für ein zentral gelegenes Hotel in Hamburg gesucht. Stundenlohn 9,00 ¤ Telefonische Bewerbung bei H&H Hotelservice GmbH: 0176/1357 2642 Pflegehelfer (m/w) in TZ/VZ mit Berufserfahrung in der stationären Altenpflege gesucht. Gute Bezahlung, kostenlose Nutzung der Öffentlichen Verkehrsmittel. Info: 040-689 177 13 avanti Personalleasing GmbH, Fr. Brunk

Wir suchen

Teilzeitkräfte für Hausmeistertätigkeiten, mit FS Kl. 3, für unser Team in Hamburg. Bewerbung und Infos unter Tel. 040/319 19 08

KFO-Praxis in HH-Wandsbek sucht eine freundliche, engagierte ZFA für Rezeption und Assistenz, Vollzeit und Teilzeit, T: 040 680115 Zukunftssichere Positionen als Kommissionierer (m/w), sowie Lager- und Produktionsmitarbeiter (m/w) zu besetzen. Kontakt: RASANT GmbH, Grüner Deich 1-3, 20097 Hamburg, 040/419 122-0 Elektroinstallateure (m/w) Fachrichtung Betriebstechnik/Gebäudetechnik für festen Kundeneinsatz mit Übernahmeoption .. A & H Zeitarbeit GmbH: Mitte: 040/ 789 98 88 - Nord 040/780 737 02 Sanitärinstallateur (m/w) gerne auch gute Fachhelfer zur Soforteinstellung, wöchentlicher Abschlag garantiert, Labbow Personalleasing e.K. 040/548 07 812 oder hamburg@labbow.com Maler (m/w), gerne auch gute Fachhelfer zur Soforteinstellung, Bezahlung nach Tarif der BZA, Labbow Personalleasing e.K. 040/ 548 07 812 oder hamburg@ labbow.com Elektriker (m/w) gerne auch gute Fachhelfer zur Soforteinstellung, Bezahlung nach Tarif der BZA, Labbow Personalleasing e.K. 040/ 548 07 812 oder hamburg@ labbow.com Winterdienst Saison 13/14, per sofort, selbstständige Mitarbeiter, für den Großraum HH, mit FS, PKW, Mobiltelefon und möglichst mit Anhänger gesucht. Mitschke GmbH, Tel.: 040-600 38 74-0 Fachausbildung zur Hafensicherheitskontrollkraft für Hafenkreuzfahrt-Terminals in Hamburg mit Arbeitsplatzgarantie. Infos unter 040/23 68 69 90 oder Bewerbung an: sk@bzs-akademie.de Rüstige/r Rentner/in gesucht für: Messgeräte-Reparatur auf ¤ 450,Basis. Technisches Verständnis erforderlich. Mo-Fr, 3 Std. tgl., Tel.: 040-66855-166 OELTEC GmbH, Albert-Schweitzer-Ring 31 Brandschutzaufsichten für HafenHamburg gesucht, keine Vorkenntnisse erforderlich, Vollzeit, Schichtdienst, ca. ¤ 1.500 netto/ Mon., Tel.: 0151-64035497 oder info@sdpersonalvermittlung.de

Fliesenleger/in

Baustellenhelfer und Möbelträger (m/w) Flexibilität und körperliche Fitness vorausgesetzt. A & H Zeitarbeit GmbH Nord: 040/ 78073702 - Mitte: 040/789 98 88

Flexible Bürokraft

Staplerfahrer (m/w) mit und ohne Erfahrung zu sofort in Vollzeit gesucht! A & H Zeitarbeit GmbH: Mitte: 040/ 789 98 88 - Nord 040/780 737 02

für Badsanierung in Hamburg gesucht. Festeinstellung, 40 Std./ Woche, 2000,- ¤ brutto, Tel. 0151/ 25 07 79 00

für 4-5 Tage die Woche in Teilzeit, mit Option auf Vollzeit. Wir freuen uns auf Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen. K35327 Kraftfahrer(FSCE) f.HH i.Nahverkehr gesucht.Erf.m.Kippfahrzeugen wünschenswert,Bedingung Deutsch i.Wort &Schrift Tel:04534 / 210 671 Baufirma hat noch Kapazitäten und sucht weitere Aufträge wir sind im Bereich Neubau und Sanierung tätig. www.illgen-bau.com 01748360815 Friseur-/in mit Erfahrung gesucht! Frau Steingreber freut sich auf Ihre telefonische Bewerbung unter: 040-6780214 Pflegehelfer/innen für stationäre Pflege in VZ, TZ & 450 ¤ Basis gesucht! Erfahrung dringend erforderlich! Sehr gute Konditionen! Infos: 040/526 05 60 66 Lagermitarbeiter (m/w) in Vollzeit mit und ohne Erfahrung zu sofort gesucht! Infos bei A & H Zeitarbeit GmbH: Mitte: 040/ 789 98 88 Nord 040/780 737 02

c 2. Standbein c

für Berufstätige im Immobilienbüro, Tel. 67 10 50 11, Frau Neuwirth

VON HERZ ZU HERZ DIRK, 55 Jahre...

selbst. Unternehmer u. Witwer. Ein liebenswerter, unkompliz. Mann mit toller Ausstrahlung - groß, gute Figur, strahlende Augen u. e. sicheres Auftreten. Durch die Selbstständigkeit habe ich beste Rücklagen u. bin sehr wohlhabend. Aber der Tod meiner Frau brachte mir die Einsamkeit. Ist es falsch, sich noch einmal Glück & Liebe zu wünschen? Lassen Wie sich von meiner Lebensfreude anstecken u. rufen für ein Treffen an! 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

HORST, 72 Jahre...

WITWER. Als meine Frau starb, gab ich meine Geschäfte ab - da ich aber das Handwerk sehr liebe, arbeite ich heute noch manchmal aus Freude am Tun. Aber wenn Sie möchten, bin ich natürl. ganz für Sie da. Ich habe mich "gut gehalten" - bin vorzeigbar, mag Reisen u. Musik, bin belesen u. bestimmt pflegeleicht. Welche natürl. Dame möchte e. sorgenfreies "2. Glück" genießen? Bitte rufen Sie an ü. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

DIETRICH, 61 J. ...

ARCHITEKT, sehr gut aussehend, groß, schlank, mit männlicher Erscheinung und einem liebenswerten Lächeln. Beruflich habe ich alles erreicht, leider ist dabei mein Privatleben auf der Strecke geblieben. Das möchte ich jetzt ändern und suche deshalb eine attraktive, humorvolle u. lebensfrohe Frau, die die schönen Seiten des Lebens mit mir verbringen möchte. Melden Sie sich einfach ü. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

KAREN, 48 Jahre...

kfm. Angestellte, e. sympathische u. natürliche Frau mit schlk. Figur. Ich koche und backe gern, liebe die Gartenarbeit u. Spaziergänge. Doch leider fühle ich mich sehr allein. Ich möchte gern wieder für e. liebev., charmanten Mann da sein, Geborgenheit geben u. empfangen. Machen Sie 2013 zu unserem Jahr und rufen bitte gleich an und fragen nach mir ü. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

IMKE, 35 Jahre...

KRANKENSCHWESTER, ist e. bildhübsche Frau, mit strahl. schönen Augen u. schlanker Figur. Ich bin sehr einsam u. suche auf diesem Weg e. ehrlichen u. treuen Mann, der auch meine unterschiedlichen Arbeitszeiten akzeptiert. Dein Wohnort u. Familienstand sind mir egal u. Kind/er sind gern willkommen. Also - gleich anrufen, verabreden u. kennenlernen - jetzt ü. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

SANDRA, 30 Jahre...

junge APOTHEKERIN, e. sehr gut ausseh. jg. Frau mit schöner weibl. Figur, dunklem Haar u. funkelnden Augen. Nach e. schmerzlichen Erfahrung fühle ich mich sehr EINSAM und ALLEIN u. suche e. ehrl., treuen u. humorv. Mann (gern älter), der sich e. aufrichtige Beziehung wünscht. Bin finanz. unabhg. u. örtlich flexibel. Ruf doch einfach an u. frage nach mir ü. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

(m/w) und Fleischer (m/w) für einen Kunden im Raum Hamburg in VZ/ TZ gesucht. Bewerbungen tel. unter: 0221-27 75 97 74, o. Mail: h.becker@hegra-personal.de, Hegra Personaldienstleistungen, Fach und Hilfskräfte auf Bohrinseln werden gesucht Gute Bezahlung, besinnliche-begegnung.de Frau Becker, Hohenstaufenring 42, ab 3000 ¤ mtl. Tel 0421 2437987 50674 Köln Partnerportal

Ihr

Freiberufliche Pflegekräfte / 1 + 3jähr. Exa. in HH gesucht. Zeiten nach Wunsch, TOP Honorar, Ideale Nebeneinkünfte/ auch für Festangestellte. HBC: T. 04061135540 Produktionshelfer - Süßwaren (m/w) in Vollzeit in Norderstedt gesucht. ACCURAT Lüneburger Str. 47, Tel. 040 - 29 81 34 80 hamburg@accurat.eu Vertragspartner des Arbeiter-Samariter-Bund. Für die Mitgliederwerbung suchen wir Werber/in im Außendienst. Prov. und Festvertrag. Info: 0173/630 57 48 Für Außenreinigung Hof und Tankstelle, Hausmeistertätigkeit und LKW Wäsche in Voll- oder Teilzeit gesucht. Bewerbung an: wirsuchenkollege@arcor.de

LKW-Fahrer gesucht

zur Festanstung, ab sofort. Getränkegroßhandel B.Z.I. GmbH, 040657 98 07 30

30 Auslieferungsfahrer

m/w in tollem Arbeitsumfeld, in TZ u. VZ gesucht. KÖTTER Services, 040-21 09 44 40

ILONA, 53 Jahre...

verwitwet, eine natürliche u. sehr hübsche Frau. Ich liebe die Häuslichkeit, mag Natur u. Garten u. möchte gern e. charm., gepfl. und ehrlichen Mann für e. zufriedenes, schönes Leben kennenlernen. Finanz. bin ich versorgt u. nicht ortsgebunden. Über e. Anruf von Ihnen würde ich mich freuen. Rufen Sie an u. fragen nach mir, ü. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

MIRIAM, 41 Jahre...

und allein! Eine sehr liebe u. trotz Enttäuschung e. humorvolle Frau, gut ausseh. mit toller weiblicher Figur, vielen Interessen, tolerant und aufgeschlossen. Sie sucht e. netten, aufrichtigen Mann ca. 55 J., für e. glückl. Miteinander. Miriam ist flexibel , unabhg. u. nicht ortsgebunden. Für e. unverbindliches Treffen, gleich anrufen ü. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

ROSEMARIE, 64 J. ...

Witwe und Rentnerin. Eine sehr freundliche und hübsche Frau mit schöner Figur, aktiv, treu u. stets zuverlässig. Ich suche e. sympathischen Herrn für e. zweites Glück. Gern besuche ich Sie und bringe e. selbstgebackenen Kuchen mit. Evtl. am Wochenende, wenn wir uns jetzt einfach verabreden ü. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

MARGRET, 59 J. ...

BILDHÜBSCHE WITWE - e. natürl. Frau, zärtl. sowie sehr warmhzg., e. gute Köchin und Hobby-Gärtnerin. Ich lebe allein u. fühle mich sehr einsam. Welcher humorvolle, naturverb. Mann braucht mich? Besitze zwei fleißige Hände u. e. treues Herz. Für e. Kennenlernen einfach anrufen ü. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

Danke, das Sie......

diese Zeilen lesen ! Ich bin Witwer 75J. und möchte Sie - liebe Leserin- unbedingt kennenl. Mit Ihnen lachen, Sie in die Arme nehmen, bei Wind u. Wetter spazieren gehen, die Sonne genießen u. über Gott und die Welt reden wäre schön. Bitte rufen Sie an über: PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. 11-20 h, auch am Wochenende.

Jochen 77 J. verw.

ist e. "Gutmensch", der e. charm. Dame zw. 70 & 80 J. kennenl. möchte. Sich gemeins. empören über empörendes, Diskutieren ü. politische, gesellschaftl. Fragen aber auch zum Genießen schöner Dinge wie: Musik, Natur, Reisen u. Kunst. Keine Wohngemeinsch. PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. 11-20 h, auch am Wochenende.

Edgar 81 Jahre

hat die Trauer überwunden und leidet nun unter Einsamkeit. Er möchte e. nette, lebensbejahende Frau in seinem Alter kennenl. Edgar, ist ein flotter Tänzer und geht sehr gern in’s Theater. PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. 11-20 h, auch am Wochenende.

Elke 72 Jahre

ist eine Frau mit Formen u. Pfiff ! Sie sucht einen bewegungsfreudigen Mann (+/- 5 J.) fürs Leben. PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. 11-20 h, auch am Wochenende.


16 KLEINANZEIGEN STELLENMARKT STELLENANGEBOTE Suche Putzhilfe

in Harburg, 14 tägig, je 2 Std., ¤ 10,-/Std., Deutsch sprechend, nur auf Minijobbasis. Ch.: K 35365 Wir suchen zuverlässige (m/w) Fahrer/Beifahrer und Helfer für Metall und Lager. Trend GmbH Tel. : 040547 660 16 Examinierte Dauernachtwache (m/w) für stationäre Altenpflege gesucht! VZ, TZ oder 450 ¤ Basis! Infos: 040/526 05 60 66 Examinierte Pflegekräfte für stationäre Pflege gesucht! VZ/TZ/ ¤ 450,- Basis! Infos: 040/ 526 05 60 66 Wir suchen Lagermitarbeiter/in mit /ohne Stapler in VZ/TZ/450,- ¤. Auch suchen wir Facharbeiter jeglicher Art, Tel.: 040-329 08 90 Reinigungskräfte für Technische Reinigung gesucht für Raum Hamburg auf Teilzeit und ¤ 450,- Basis. Tel.: 069/66 55 44 23 Zweiteinkommen, ausbaufähig, freie Zeiteinteilung & von zu Hause aus, auch für Selbstständige, B. Kinzel Tel. 040/79 00 59 88

Zimmermädchen

für Reinigung im Hotel Altona gesucht. Tel.: 0176-316 09 717

Maler (m/w)

gesucht! Top Verdienst. Eura Tel.: 040/48 87 43 40

Maler (m/w)

gesucht! Top Verdienst. EURA Tel.: 040/48 87 43 40 Suche Putzfrau für Privathaushalt, 4 Stunde/Woche. Telefon: 040754 76 74 ab 10 Uhr Produktionshelfer m/w (Lebensmittel) in VZ mit Schicht min. 11 ¤/Std. 040/500 311 24 Lager/Transporthelfer (m/w) gew@avantipl.de Tel. 68917719 avanti Personalleasing GmbH Erfahrene/n zuverlässige/n Telefonist/in gesucht, Tel. 040/ 251 33 71 Helfer/in mit FS für Gebäudereinigung in VZ gesucht, übertarifliche Bezahlung Tel. 040/251 88 67 25 Pers.-abnehmen in Wandsbek, 2 Tage kostenlose Probe, 12 Wöchentliche Treffen, Info 38070150 Sofort arbeiten: als Camgirl in HH für Frauen von 18 bis 40 J. Tägliche Auszahlung Tel. 040/23 84 30 28 Sensible weibl. Hände für Massageatelier ges., flex. AZ, auch Anf., sehr gute Bez., 0176/32378317 Kurierfahrer/in mit eig. Transporter gesucht, feste Tour, AZ: nachmittags. 0176/22 33 19 89 Lager- und Produktionshelfer (m/w) in VZ per sofort, gesucht. Tel.: 040/ 23 99 88 33 Mitarbeiter zum Verpacken von Modeschmuck in VZ, per sofort, gesucht. Tel.: 040/23 99 88 33 Fachkraft für Lagerlogistik mit Ausbildung m/w ges. ab ¤ 10/Std. Tel. 040-23 80 05 56 Flexibles deutschspr. Zimmermädchen für Privathotel auf Minijobbasis gesucht. Tel.: 040-43 95 095 Wir suchen per sofort Gabelstaplerund Kraftfahrer, sowie Helfer m/w, Tel. 040/38 66 83 01 Wir suchen Mitarbeiter die unsere Strom- und Gasprodukte vermarkten. Tel. 0800/58 94 271 Taxifahrer/in (6x6 Funk) als Tag-/ Nacht-/Alleinfahrer gesucht. Neue E-Klasse/Touran. 040/2000 11 11 Anspruchsvolle Nebentätigkeit in Dienstleistungsunternehmen, freie Zeiteinteilung. T. 040/211472

MITTWOCH, 14. AUGUST 2013 www.elbe-wochenblatt.de

AUTOMARKT WOHNWAGEN Küchenhilfen (m/w) in VZ/ TZ ges. Tel. 040/67 58 85 75 Reinigungskräfte (m/w) in VZ/TZ ges. Tel. 040/67 59 07 39 Telefonist, Kellner u. Sushikoch m/ w, gesucht. Tel.: 0160/99 758 774 Paketzusteller/in, Tel.: 329 08 90 gute Deutschkenntnisse, VZ, ¤ 9,Russisch sprechende/r Mitarbeiter/in gesucht. Tel.: 0177/67 88 080 Zusatzeinkommen v. Zuhause aus Igor Janusic. Tel: 040/181 22 148 Lehrer od. Studenten für kl. Lehrinstitut ges. Tel. 040/31 79 40 14 Taxifahrer/in ges., Fahrerausbildung mögl., Tel. 040/38 61 22 65 Putzkraft/Haushaltshilfe für Privathaushalt ges., T. 0179/62 37 116 Elektriker/in ab sofort gesucht, Mach Elektrotechnik T. 27863535 Telefonist/in fürs Home-Office. Tel. 0800/58 94 271 Auslieferungsfahrer (m/w) in VZ gesucht. Tel.: 040/357 04 54 20 Reiniger (m/w) ges., 357 04 54 20 Staplerfahrer/in ges. 357 04 54 20 Flex. Bürokraft (m/w) 01736384295 Reinigungskräfte m/w, 40 00 91 Küchenhilfen m/w, 40 00 91 Bauhelfer m/w 400091 OKTaxi sucht Fahrer 04040170161 www.taxischeininfo.de

AUTOMARKT AUTOANKAUF 90 Jahre

PKW-Verwertung

1922 – 2012 Das wollen wir mit Ihnen feiern!

Sie erhalten gegen Vorlage dieser Anzeige 90,00 € für Ihr Altfahrzeug

Halskestr. 28 · 22113 HH www.kiesow-auto.de

7892134

Wir kaufen Autos, Boote und Motorräder von 1,- bis 50.000,alle Typen, alle Baujahre. Sofort Bargeld!

8 31 50 05

R. & B. Automobile

Luruper Hauptstr. 200, 22547 HH

AA-Peter kauft sofort

PKW-LKW-Busse, ¤1,- b. ¤10.000,heil, Unfall, m./oh. TÜV, Defekte aller Art, Abholung Mo. - Sa. + So. in u. um HH, 8 - 22 h. 040/79004818

Tel. 040-53 02 67 51

Ankauf: Pkw, Busse, Geländew., Wohnmobile, auch mit Mängeln, Motorsch., Unfall, 24-Std., Sa.+So., zahle bar+fair, T. 0152/02199226

Ankauf seriös + bar

Autoankauf 040 - 55779265 www.autoankaufhoechstpreise.de Höchstpreise für alle Fahrzeuge! Alle PKW/LKW, auch TÜV-fällig oder mit Schaden. 040/67503052 Alt-KFZ. aller Art kauft 30719055 Zahle gut f. alte Autos 18175782 PKW-Entsorg. kostenl. 73 59 88 99

AUTOVERKAUF Renault Laguna 2,2 DCI

Automatik, DSP, Kombi, EZ 10/03, 139 tkm, 110 kW, silber, Teilleder schwarz, AHK, Alufelgen, Bremsen und Allwetterreifen neu, Umweltplakette grün, TÜV neu, gepflegt, ¤ 3.800,- VB, Tel. 0171-672 08 72 (21147 HH) Fiat Idea, Minivan, silbermet., EZ 08/04, Klima, ZV, R/CD, AHK, Air4x, 70 kW, ¤ 2.350,-; 165 tkm, Fürstenhus Rahlstedt bag von Privat, 8-fach bereift. HU/AU su. ab sof. Kellner/innen. 20008888 neu, Tel.: 0157/74 52 51 71 Fahrer-Monteur vollzeit mit erf. VW Mutlivan, Atl., 2,5 TDI, v. priv. Bj. Gesucht.01624090723K35364 99, 1. Hand, 1A techn. u. optisch, 12900 ¤ , 0176/841019-48/-61 Industrie-/Handwerkshelfer m/w per sofort. Tel.: 040-284 18 94 50 PKW VERKAUF Lagerhelfer, Lkw - Fahrer, Elekroniker gesucht T. 040/84 70 85 99 VOLKSWAGEN Produktions-/Lagerhelfer m/w, in VW-Touran-1.6FSI Bj.06/2004, VZ/TZ ges., Tel. 040/357 04 54 20 85KW, 116PS, 112.000km, blauKassenkräfte (m/w) in VZ/ TZ gemet., Klima,CD, elektr.FHv.h.,Winsucht, Tel. 040-357 04 54 20 terr., 5.500¤, 0175-1635601

IMMOBILIEN MIETGESUCHE Möbl. Wohnraum

Suche Wohnwagen/Wohnmobil, auch reperaturbed. Für Firmen und Privatkunden su1970-2010 Tel.: 0171-5725301 chen wir zeitgemäß möblierten Wohnraum, für Anbieter kostenSuche von privat einen Wohnwafrei, R. Kleinsorg, 040-288 07 50, gen/-mobil, auch mit Mängeln/ www.zeitwohnagentur.de Platzabbau etc., 0171/140 89 42 Suche dringend Wohnwagen oder Ich suche eine Ruhige nicht zu teure 2,5 Zi. Whg mit BK. Wer mir eine Wohnmobil, auch reparaturb., Barpassende Whg erfolgreich vermitzahlung, D.Schmidt 0171/3743474 telt erhält eine Belohnung von 500,- ¤ 0176/92 99 91 51 WOHNMOBILE 1 Zi.-Whg gesucht 0157/70762174 Möbl. Zi. an Monteure. 678 88 72

IMMOBILIEN ANG.

Kaufen f. 1000 ¤ Zins.

statt mieten für 2000 ¤ in HH, u. dafür in Wald- u. Villenlage inQuickborn-Heide, 17 min v. Niendorf Center od. Flughafen wohnen. Architektenhaus im Verbund 203/72 m² Wfl./NfL, 731 m² Südgrdst. ruhige Sackgasse. BABBus-Bahn u. Schule i. d. Nähe, 7 Zi., 4 Bäd., 2 Kü., Recreation-Halle Kamin Fb.-Hzg. Doppel-Gar. 379000 ¤ v. an priv. 04106703497

2 EFH in 21354 Bleckede, zsm. od. IMMOBILIEN GES. einzelnt zu verk. Bj. 1928 u. 1995, Wfl. 197 m² und 240 m², Wir suchen dringend möblierten Grdfl.1600m² u. 9400m², 79.000¤ Wohnraum in Hamburg und UmKaufe Wohnmobile 03944-36160, u. 199.000¤. Tel. 0152–53513618 gebung! House & Room Privatzimwww.wohnmobilcenter-aw.de mervermittlung, 0581/948 85 93 Pflegeimmobilien = rund-umoder www.house-and-room.de ZWEIRAD sorglos-Immobilien! 5% Rendite Kapitalanleger sucht Immobilie, Kaufe günstig Ihr Rad 59458668 u. größte Auswahl in Deutschland. Grundstücke, gerne auch renovieTel.: 0511-8060 3386 www. rungsbedürftig, Kapital vorhanmarktplatz-pflegeimmobilien.de ABSCHLEPPDIENST den. Tel.: 04161/836 77 Ab ¤ 50,- in Hamburg; 73 59 88 99 Deutsche Fam. su. Haus ab 180 m² IMMOB. VERSCH. o. Baugrdst. ab 800 m² i. WilREISE UND FREIZEIT helmsb.Moorwerd.01635470726 Investor gesucht, 50% Beleihung Suche ruhige 50-60 m² Wohnung mit erstrangiger Grundschuld, DÄNEMARK zum Kauf in Harburg als Zweit040 18202956 wohnung. Tel. 0171-55 66 702 Ferienhäuser in DK. Tel. 644 56 61

GEWERBL. IMMO. Wilhelmsburg,

Gaststätte 28 Plätze, brauerei- und automatenfrei, zu verkaufen, Preis VS, 040/752 28 38 ab 18.00 Uhr

GARAGEN/STELLPL. Tiefgaragenplatz frei

in Neugraben-Zentrum ab sofort, monatlich 60,- ¤, Tel. 040-752 55 09 85

Einzelgarage frei

Sinnstorf, ab sofort, monatl. 65 ¤, 0177/349 16 13

Hausbruch Garage ¤ 55,- . Tel.: 040-796 74 74

Was geht hier App?

Elbe-Wochenblatt.de

MIETANGEBOTE HH-Wellingsbüttel,

DEUTSCHLAND

Harburg-City/Raum zum EntfalNordseeheilbad Friedrichskoog, ten 4 Zi., ca. 124 m², Laminat- Hausbruch 3,5 Zi. Whg komfort. EFH-Hälfte, ca. 260 m² bekannt durch Seehundaufzucht79,5 m² Wfl V’bd, Terr/ Garten, Eur fußb., V-Bad mit sep. Dusche + Wfl., Fußb.-Hzg., Kamin, 2 Garastation und Krabbenkutterhafen. 969 inkl. HZ und BK. Kaut. 2067,-T. Fenster, G - WC, EBK, 3 Balkone, gen, Miete 1.700 + NK + KT, per soGemütl. 3-Zi.-FeWo für 4 P., Strand 040-796 74 74, 0171-65 88 188 ¤ 995,00 + NK/KT/CT. Tel. 040fort, keine Court., ideal: älteres 200 m, Fahrräder, Liegewiese, von 7 66 50 05 www.haferkampPaar ohne Hund. HANSEWERT ImPriv., ¤ 350,-/Wo.; 040-831 43 03 Heimfeld, 2 Zi.-DG-Whg., 50 m², immobilien.de. mobilienkontor GmbH, Tel. 040/ EBK, V-Bad, Kabel, ¤ 350,- + BK/ Ostfriesland Luxus-FeWo**** im 27880056 Fax 040/46 07 16 94, Alt-Osdorf, 2-Zi.-Whg., möbliert, NK, 3 MM Kaution, von privat, Holzhaus, Gartensauna, FahrräWC, Dusche, WaMa, Kochnische, Email: Tel.: 0151/566 080 86 der, Kaminofen, Parkett uvm. alles Gartennutzung möglich, Kaution hansewert@hansewert-immo.de inkl. ab ¤ 37,-. Tel. 04952/17 58, erforderlich, ¤ 620,- inkl., Tel.: Wilhelmsb., 2-Zi., 60 m², EBK, DB, Heideferienwohnung, ****klassiwww.ferien-holzhaus.de Blk., ¤ 490,- NKM zzgl. NK/K/C. 0415-18 15 15 od. 040-80 67 18 fiziert, ruh.zentr.Lage in Bispingen Makler Winkelmann T. 754 70 55 Schierke am Brocken. KinderGeorgswerder, möbl. Zi., 26 m², ab Sept. od. später an NR zu günst. freundl. FeWo mit Kfz-Einstellpl., Küchen- und Badbenutzung, 3 Zi., Winsener Str., 66 m², renoviert, mtl. Pauschalmiete dauernd od. ab 43,- ¤/Tag. Tel. 0531/888 98 Dachterrasse, ab 01.09. zu vermienur f. Erhol.zwecke zu vermieten. EBK, Laminat, KM ¤ 555,- + 12 oder www.bauwo-bs.de ten, KM ¤ 350,- + Kaution ¤ Infos/Kontakt+Auskünfte: ¤ 160,- NK. Tel.: 0179/694 61 91 1.050,-, Tel.: 040/75 66 07 81 Helgoland, App., ca. 35 m², Wohnwww.heideparadies.de od. Tel. Harburg, möbliertes Zimmer, an ruzi., Schlafzi., Küche, D’bad. An NR! 05194-6632. Harburg, nh. Zentr. hige Person für ¤ 270,-, von Privat www.duenenperle-helgoland.de 2½ Zi.-Whg., 2. OG, EBK, D’bad, zu vermieten. 0173-739 03 62 Tel.: 040/86 58 41 im Unterland 2-Zi.-Altbau-Whg. ca. 65 m², ¤ 450,+ NK + Kt., v. in Wilhelmsburg, Ernst-AugustSylt in den Dünen, liebev. ausgestatStade, v. pr., 4 Zi., 88 m², ¤ 850,- w., Priv., frei, Tel.: 0171/48 40 488 Deich 23 zu vermieten ab tete FeWo für 2 Pers., Natur pur, EBK, Lam., V’Bad, G-WC, 2 gr. Balk., 1.9.2013, Nettokaltmiete 400,- ¤, Möbl. Zi. an Monteure zu vermieten, Strand u. Meer, Golf u. Wellness Keller, fr. ab 1.8., T: 0179-699 59 15 Tel. 0173-604 19 62 in Wilhelmsburg. T.: 040-754 75 05 vor d. Tür, von priv., 040/34 37 09 MIETANGEBOTE Altenau/Oberharz, v. Priv., gemütl. FeWo, 45 m², Garage, Nh. Therme „Heißer Brocken“. 040/701 71 93 www.fewo-grunow.de St. Peter-Ording, Ferienhs./FeWo, 24 P., ruh. Lage, schöner Garten, Neuwiedenthal / Hausbruch Hund angenehm, 0173/5830504 Büsum, 2 Zi.-FeWo, beste Lage, wegen Storno jetzt nur 398,- ¤/Woche, Tel.: 04834-83 95 Wyk/Föhr, sonnige FeWo, 55 m², 2 Zi., Küche, 4 Pers., Seeblick, Garage, Sauna; Tel. 04531/29 15 Sylt, Alt-W’land, FeHs in ruhiger, zentraler Lage mit Gart., Terr. u. Stellpl., ab 15. 9. frei, Tel. 040-724 25 30 Ostsee Kühlungsborn Ferienwohnung 2 Personen zu vermieten. 01766-12 73 233 Büsum, gem. Nichtraucher-FW f. 2 Pers., Bettw. u. Handt. inkl. ab ¤ 25,- + NS-Preise, T.: 04834/13 82 Wyk/Föhr komft. DHH, 2-4 P., frei Service-Wohnanlage Atriumhaus Service-Wohnanlage Neuwiedentaler Weitblick im Herbst, ab 1.9.13, 030-8052951 Gerdauring 25, 21147 Hamburg Striepenweg 40, 21147 Hamburg Büsum FeWo v. p. 040/560 56 95 40 barrierefreie und rollstuhlgerechte Wohnungen. 136 behindertenfreundliche Mietwohnungen SPANIEN Innenhof mit mediterranem Flair. mit barrierefreiem Zugang. Bezug ab 60. Lebensjahr möglich. Bezug ab 55. Lebensjahr möglich. Traum auf Mallorca! Liebevoll eingerichtete Neubau-Finca für 10 Aktuelles Wohnungsangebot: Aktuelles Wohnungsangebot: Pers. + 2 in der Nähe von Santanya zu verm. Tel. 0177/560 27 91 2 Zimmer, 1. OG, ca. 63 m2, EBK, ebenerdiges 1 Zimmer, 2.OG, ca. 39 m2, EBK, Duschbad, Duschbad, Kabel-TV, Zentralhzg., Aufzug, beheizbarer Wintergarten, Kabel-TV, Zentralhzg., Gemeinschaftsraum. Aufzug, Gemeinschaftsraum. Anzeigen, die mit NKM E 398,94 zzgl. BK E 109,24, NKM E 257,93 zzgl. BK E 79,07, Chiffrenummern Betreuungszuschlag E 46,82 p. P. zzgl. HK, Betreuungszuschlag E 46,82 p.P. zzgl. HK E 39,18, (z. B. K83947) anstelle 2,5 NKM Kaution. 3 NKM Kaution.

Individuell wohnen - bestens betreut!

!

einer Telefonnummer versehen sind, beantworten Sie bitte schriftlich an: Postfach 90 03 55 21043 Hamburg + Chiffrenummer

Besichtigungstermin: Montag, 19.08., 16.00 Uhr Gerdauring 25, 21147 Hamburg (Treffpunkt vor dem Hauseingang)

Besichtigungstermine auf Anfrage. Mehr Informationen zu unseren Wohnanlagen finden Sie unter www.saga-gwg.de

Wir freuen uns auf Ihren Anruf Hotline (0 40) 42 666 666 (tgl. 9.00 – 19.00 Uhr)

Frau Marion Temme freut sich über Ihren Anruf unter Telefon (0 40) 4 26 66-2114.

SAGA GWG Geschäftsstelle Süderelbe Striepenweg 45a, 21147 Hamburg www.saga-gwg.de

BAUEN UND WOHNEN

harK KaMine TESTSIEGER

Hark 44 GT ECOplus

GUT (2,3) Im Test: 12 Kaminöfen für die Scheitholzverbrennung Ausgabe 11/2011

Mit Keramikfeinstaubfilter

über 40 Jahre harK

r e SOMM PreiSe

Kamine direKT vom herSTeller

Die mit dem Feinstaubfilter

gr 180-SeiTiger KaTalog und Angebotsflyer aT mit Preisen unter: www.hark.de oder gebührenfrei unter iS (0800) 2 80 23 23. Bundesweit ausstellungen!

0%Finanzierung Ab 500 € Warenwert • Keine Anzahlung oder Gebühren • Effektiver Jahreszins 0,0 % • 36 Mon. Laufzeit • Abwicklung über unsere Hausbank • gültig für Kamine u. Kachelöfen Mit Keramikfeinstaubfilter

Mit Keramikfeinstaubfilter

Über 70x in Deutschland mehr unter www.hark.de im Kamin- und Kachelofenbau

HARK Ausstellungen: 22087 Hamburg, Lübecker Straße 110 a, Telefon (0 40) 24 19 59 33 23554 Lübeck, Fackenburger Allee 39 – 41, Telefon (04 51) 4 00 59 01 21682 Stade, Hansestraße 27 – 29, Telefon (0 41 41) 40 78 38 25469 Halstenbek, Wohnmeile, Gärtnerstraße 130 – 140, Telefon (0 41 01) 6 96 10 61

Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 10.00 – 19.00 Uhr, Sa. 10.00 – 16.00 Uhr


ALLES AUS EINER HAND

HEIZUNG

MONTAGE & METALLBAU

• Trockenbau- u. Parkettverlegearbeiten • Maurer • Um- u. Ausbauten • Balkonsanierung • Kellertrockenlegung • Fassadensanierung u. Fliesenarbeiten Max-Halbe-Straße 19

Metallbaumeister · Schlosserei

Türen · Zäune · Treppen

aus einer Hand vom Fachmann

24-h-Notdienst

und vieles mehr

Stader Straße 292 · 21075 Hamburg · Tel. 040/7 90 72 19 · Fax 7 92 69 81

Tel.: 0 40/7 63 62 54 • Fax: 0 40/7 64 48 34

Klaus Achenbach

• Heizung - Sanitär - Fliesen • Rohrreinigung

Ihr Partner für: Altbausanierung

Hainholzweg 70 · 21077 Hamburg · Tel.: 040 / 76 11 11 92

POLSTERARBEITEN

ALTBAUSANIERUNG

hre 50 Jabertieb

r Meiste

Frank Gruber

Maurermeister & Betonbaumeister

Heizung • Brennwerttechnik • Sanitär • Solartechnik • Oel-/Gas-Wartung

BAUMFÄLLUNG

Siegfried Behr, Ihr Baumdienst

Bäume fällen, Problemfällungen, Baumpflege, Gutachten, Seilklettertechnik, Stubbenfräsen, Buschhäckseln usw.

Tel. 04187-7236, www.baumdienst-behr.de

Polsterarbeiten J + K Steffens

Paul Kallweit

Neugraben – Stremelkamp 15 · Tel. 702 32 30

Meisterbetrieb seit über 40 Jahren

Geschäftsführer S. Kallweit

Sanitär & Heizungstechnik GmbH

Sanitärinstallation · Abwasserdienst · Gaszentralheizung Bedachung · Wartung · Reparatur · Notdienst Am Alten Gericht 6 · 21109 Hamburg · Telefon: 040 - 754 39 44

Heizung

Sanitär

Raumluft

Kälte

24

Tel. ( 040) 30 09 07 - 6 · Fax (040) 30 09 07 75 · www.schwarz-grantz.de

NOTDIENST

040 7511570

Beckedorfer Bogen 2 21218 Seevetal

DACHARBEITEN

MALERARBEITEN

E

Wir können auch in Farbe!

040 - 754 92 74 5 M a l e r a r b e i t e n R a u m d e s i g n Bodenverlegearbeiten Projektmanagement

Verlegung • Verkauf • Beratung • Ausstellung

Telefon 0 40 / 7 68 40 52 · www.norbert-dammann.de Gewerbegebiet Winsener Stieg 7 · 21079 HH-Sinstorf Meisterbetrieb

Christien Herbst

21217 Seevetal • Brookdamm 15 Telefon 040 / 768 29 11 www.fliesen-maack.de

ich

! a tt

% rn he 10 b Sic jetzt denras an! n n ku n Sie u u Ne ufe R

www.onra-gmbh.de

FRÜHJAHR / SOMMER 2013 Schutz durch Farbe und Putz

Fassadensanierungen · *Stuckfassadenbeschichtungen* fachgerecht - extra Garantie - 13% Frühjahrsrabatt HERBOL-Beschichtungssysteme

sämtliche Malerarbeiten zu fairen Preisen

Claus Quast, Garten- und Landschaftsbau Tel. 7 45 94 62, Fax 7 45 92 51

Ausführung von Beton-, Platten- und Natursteinpflasterarbeiten, Baumfällarbeiten (auch Einholen von Fällgenehmigungen), Neuanlagen, Umgestaltung, Gehölzrückschnitt, Herstellung von Sielanschlüssen, Maßnahmen u. Konzepte zur Baumerhaltung und Bestandspflege.

seit 1995

Firma Thomas Wiese · 0172/917 73 58 oder 04179/72 58 · Fax 04179/73 02 bautenschutz_wiese@yahoo.de Werkstatt Hamburg-Harburg

MALEREIBETRIEB PETER SONN Ausführung sämtlicher Malerarbeiten sowie Vollwärmeschutz

GARTEN- UND LANDSCHAFTSBAU

Wo fehlt der Maler?

Diverse Steinarbeiten

• Dauerpflege • Winterdienst u. Baumarbeiten

Tel. 040 / 77 77 77 · Mobil: 0170 / 187 81 77

Manfred Schmidke Garten- und Landschaftsbau

• Rollrasen verlegen • Rasen säen • Pflasterarbeiten • Kellerisolierung • Bäume fällen • Zäune aufstellen

Tel. 040/79 6 3 7 44

SCHLÜSSELDIENST

Schlüssel

+

Sicherheit

Verkauf + Einbau · Meisterbetrieb · Schloßrep. Schließanlagen, Schlüssel, Gravur, Stempel Günter Westphalen,Eißendorfer Straße 16

Tel. + Fax

77 74 02

SCHORNSTEINFEGER GARDINEN

Milchgrund 71 · 21075 Hamburg · 040/414 334 150

SCHORNSTEINSANIERUNG Melkerstieg 14 21217 Seevetal/ Meckelfeld SCHORNSTEINTECHNIK GmbH & Co. KG Telefon 0 40/7 68 20 21 • Schornstein-Neubau/Reparatur • Verkleidungen/Auskleidungen • Edelstahlschornsteine

TISCHLER/ZIMMERER

Tischlerei

Steiner GmbH • Fenster + Türen (Holz + Kunststoff) • Wintergärten • Innenausbau • Treppenbau • Einbruchschutz • Reparaturen

JÜRGEN HÖRMANN & SOHN GMBH

Malereibetrieb seit über 30 Jahren in 21147 Hamburg – Sämtliche Malerarbeiten

Nur ein Ruf durchs Telefon – und wie der Blitz, da ist er schon. Innenraumdämmung – Energiesparen bis 40 % Im Neugrabener Dorf 36 · Telefon 702 37 03 + 0171/31 90 300

Beckedorfer Bogen 23 Tel. 04105-66 46 72 · Fax 66 46 73 21218 Seevetal www.tischlerei-steiner.de

MÖBEL ZIMMEREI

Privat Tischlerei

Hausgeräte Kundendienst

Schornsteinfeger – Schornsteinbau

Wir bieten mehr als Farbe. Wir erhalten und verschönern. Dempwolffstr. 16, 21073 Hamburg Telefon 0 40 / 76 75 38 34, Fax 0 40 / 76 75 39 42

HAUSGERÄTE KUNDENDIENST

Neugrabener Bahnhofstraße 10 a · 21149 Hamburg

Alle Gitter, Tore und Antriebe

FLIESEN-FACHBETRIEB

GARTENARBEITEN

• Hecken- u. Gehölzschnitt • Garten Neu- und Umbau

040 743 99 236

Schlosserei SCHWARZ Telefon 040-77 27 37 · www.schwarztor.de

s Sie

FLIESENARBEITEN FLIESENLEGERMEISTER

Haustürvordächer Markisen Über 25 Jahre immer für Sie da!

SCHLOSSERARBEITEN

Geben Sie Ihr Zuhause in unsere Hände

Norbert Dammann

Beratungs- und Ausstellungstermine nach telefonischer Absprache. Telefon 040/700 27 85 · www.gollnast.de · Fax 040/700 81 35

Birkenbruch 4 · 21147 Hamburg Telefon 701 36 34 · Fax 702 77 25 · Mobil: 0171/776 00 78 e-mail: heiwie01@aol.com Internet: www.heiwie-markisen-rolladen.de

Milchgrund 71 · 21075 Hamburg · 040/77 07 90

040 - 754 92 72 9

Manufaktur für Tor-, Rollladen- und Sonnenschutztechnik

HEIWIE

Gas · Wasser · Solar

ELEKTROSERVICE

www.Elektro-Baura.de

eister Der M mt kom ! selbst

Rollläden

Storchenweg 12 a • 21217 Seevetal • Telefon 76 91 05 00

rieTelefon- Indust Elektro- TVanndecken Anlagen • Sp

Kompetenz & bezahlbare Qualität Meisterbetrieb seit über 40 Jahren

Am Felde 5 · 21629 Neu Wulmstorf (Daerstorf)

KLEMPNERARBEITEN

Wir führen für Sie aus: Dacheindeckungen jeder Art/ professionelle Dachreinigung, Dachklempnerei, Isolierungen, Abdichtungen, Fassadenbau, Blitzschutz, Gründächer und Reparaturen. Heiko Siemer Dachdeckermeister

Fliesen Maack GmbH

Großmoorbogen 13 a (neben Fressnapf, 1. OG, Eingang Stirnseite) 21079 Hamburg-Harburg · Tel. 040 / 764 39 89 - Fax 76 75 08 84

HEIZUNGSTECHNIK & SANITÄR ste lle n!

www.luehrs-kleinbad..de

Über 30 Jahre

• Garagentore • Insektenschutz • Fenster + Türen • Wintergarten-Beschattungen

Service +

040/77 37 39

Meisterbetrieb

HREN R 40 JIAEB E B Ü T I SE ACHBETR IHR F T AM OR

ARNOLD RÜCKERT

Jet zt on lin e be

Georg-Wilhelm-Str. 265 21107 Hamburg

ROLLADEN/MARKISEN

- NOTDIENST rund um die Uhr - Nartenstraße 19 · 21079 Hamburg

CONTAINERDIENST

systeme Brandmelde Einbruch- & ienst & Reparaturd Hausgeräte

STENZEL, Harburg, Telefon 040/ 77 42 40

Am Papenbrack 25 · 21109 Hamburg · Tel. 040/754 12 67 · Fax: 75 06 22 60

• Schlüsselfertiges Bauen und Bauplanung • Maurer- und Betonarbeiten • An- und Umbauten • Fliesen und Fußböden • Fassaden- und Balkonsanierung • Pflasterarbeiten • Fenster und Türen • Sanierung von Dach-, Schornstein-, Schimmel- und Feuchtigkeitsschäden • Abdichtungsarbeiten im Kellerbereich außen und innen • Angebotserstellung und Kostenermittlung uvm. Daerstorfer Str. 8 · 21629 Neu Wulmstorf · Telefon 040/70 97 02 81 + Telefon 04168/919 888 · Mobil 0175/407 42 51 · Fax 04168/919 889 www.baugeschaeft-gruber.de

Polsterei

Reinigung, Reparatur und Beziehen von Polstermöbeln

Hohenwischer Str. 67 21129 Hamburg - Francop 32 Tel. 040 / 5 7 0 1 2 5 2 -3

7 01 70 11

www.

T i s c h l e r e i H o l s t .de

S y s t e m M ö b e l i n T i s c h l e rq u a l i t ä t u n d a u f M a ß !

• AN- UND UMBAUTEN • INNENAUSBAU • GAUBEN • CARPORTS • VELUXFENSTER • HOLZTERRASSEN


18 | AUS HAMBURGS SÜDEN

MITTWOCH, 14. AUGUST 2013 www.elbe-wochenblatt.de

Wer löst das Ticket nach Berlin?

Direktkandidaten im Wahlkreis 23 Harburg/Bergedorf

Bundestagswahl : Die aussichtsreichsten Kandidaten im Wahlkreis Harburg/Bergedorf kommen aus Wilhelmsburg Herlind Gundelach (CDU) leben auf der Elbinsel. Für Rechtsanwalt Hakverdi, der bei der Kandidatenkür dem Harburger SPD-Kreisvorsitzenden Frank Richter das Bundestagsticket vor der Nase weggeschnappt hatte, ist die Rechnung einfach. Um das Ticket nach Berlin zu lösen, muss er den Wahlkreis gewinnen. In dieser SPD-

OLAF ZIMMERMANN, HAMBURG-SÜD

A

m 22. September wird der 18. Deutsche Bundestag gewählt. Schon jetzt scheint sicher, dass der künftige Abgeordnete des Wahlkreises Harburg/Bergedorf aus Wilhelmsburger kommen wird. Sowohl Metin Hakverdi (SPD) als auch

„Glückliche Fahrt auf allen Wegen!“

Hochburg - seit Bestehen der Bundesrepublik ging der Wahlkreis immer an die SPD - kein unmögliches Vorhaben. Auch wenn Hakverdi im Vergleich zu Herbert Wehner und Hans-Ulrich Klose (noch) als politisches Leichtgewicht gilt. Die beiden langjährigen Harburger Bundestagsabgeordneten fuhren meist Ergebnisse von über 50 Prozent ein. Nur beim letzten Mal wurde es

Metin Hakverdi (SPD): 44 Jahre, ledig, geboren in Wilhelmsburg, Rechtsanwalt, Bürgerschaftsabgeordneter. Foto: pr

knapper. 2009 erreichte Klose magere 39 Prozent, CDUHerausforderer Müller-Kallweit kam auf beachtliche

32,9 Prozent - und verschwand von der Harburger Bühne. Dieses Schicksal wird Herlind Gundelach erspart bleiben. Die ehemalige Hamburger Wissenschaftssenatorin will natürlich gegen Hakverdi gewinnen - muss es aber nicht. Ihr dritter Platz auf der CDU-Landesliste sollte für den Einzug ins Parlament reichen.

1. Dr. Herlind Gundelach (CDU) 2. Metin Hakverdi (SPD) 3. Manuel Sarrazin (Bündnis 90/Die Grünen) 4. Dr. Kurt Duwe (FDP) 5. Sabine Boeddinghaus, (Die Linke) 6. Alexander Ecke (Piraten) 7. Thomas Wulff (NPD) 8. Volker Behrend (Ökologisch-Demokratische Partei) 9. Thomas Meister (Alternative für Deutschland, AfD) 10. Christian Walbe (Freie Wähler) 11. Joel Reher (Einzelbewerber)

Lieber Wolfgang,

14.08.2013

zur Vermählung mit Deiner Elke gratulieren wir Dir ganz herzlich und wünschen Euch für Euren weiteren gemeinsamen Lebensweg alles Liebe und Gute.

Deine Kolleginnen und Kollegen vom Herlind Gundelach (CDU): 64 Jahre, geschieden, eine Tochter, geboren in Aalen, Senatorin a.D., Staatsrätin, Verwaltungsangestellte. Foto: pr

Diese Firmen informieren Sie in unserer heutigen Gesamt- oder Teilauflage* über ihr Angebot: * *

* Wir bitten um freundliche Beachtung!

Senioren fragen HARBURG Am Dienstag, 20. August, wollen Harburger Senioren zwei Stunden lang, von 10 bis 12 Uhr, ihren Bundestagskandidaten auf den Zahn fühlen. An der Podiumsdiskussion im Harburger Rathaus nehmen Herlin Gundelach (CDU), Metin Hakverdi (SPD), Manuel Sarrazin (Grüne), Kurt Duwe (FDP) und Sabine Boeddinghaus (Linke) teil. OZ

Wirtschaftsfragen

Die besondere Reise

Advent im Erzgebirge! 28. November bis 02. Dezember 13

HARBURG Eine Woche später, am Dienstag, 27. August, 18 Uhr, steht bereits die nächste Talkrunde an. Veranstalter: der Wirtschaftsverein für den Hamburger Süden sowie der Verein Wirtschaft & Stadtmarketing Bergedorf. Unter der Leitung von Franziska Wedemann (Wirtschaftsverein für den Hamburger Süden) diskutieren im Heimfelder Hotel Lindtner, Heimfelder Strasse, Metin Hakverdi, Herlind Gundelach, Manuel Sarrazin und Kurt Duwe an. Nicht eingeladen: Sabine Boeddinghaus.

Klose und Hakverdi

U

nsere diesjährige Adventsreise führt Sie in das malerische Erzgebirge - Wiege der deutschen Weihnachtskultur. Sie wohnen im 4****-Hotel Wilder Mann in Annaberg-Buchholz direkt am Marktplatz. Von hier aus unternehmen Sie Ausflüge in das Osterzgebirge mit der Spielzeugstadt Seiffen, besuchen den Wintersportort Oberwiesenthal und besichtigen natürlich auch Annaberg mit dem berühmten „Frohnauer Hammer“ und der bezaubernden St.AnnenKirche. Leistungen: Busreise ab/bis Hamburg, 4 Nächte inkl. Halbpension, Rundfahrten und Besichtigungen.

pro Person im Doppelzimmer: EZ-Zuschlag: Euro 75,-

Euro 555,-

Unser Leserreiseteam berät Sie gern:

Telefon: 609 115 13

montags bis donnerstags 10-17, freitags 10-14 Uhr

HARBURG Der Noch-Bundestagsabgeordnete Hans-Ulrich Klose (SPD) und seine möglicher Nachfolger Metin Hakverdi laden am Freitag, 16. August, ab 15 Uhr zum Klönschnack bei Kaffee und Kuchen ein. Wohin? Ins SPD-Büro im Herbert-WehnerHaus, Julius-Ludowieg-Straße 9.

Besuch im Gloria HARBURG Gemeinsam mit Philipp Mißfelder (Vorsitzender Junge Union Deutschland) besucht Herlind Gundelach (CDU) am Freitag, 16. August, die Seniorenwohnanlage „Gloria“ in der Lüneburger Straße. Bei Kaffee und Kuchen soll über „Generationen im Wandel der Zeit“ diskutiert werden.

Manuel Sarrazin (Grüne): 31 Jahre, ledig, Student, geboren in Dortmund, seit 2008 Bundestagsabgeordneter. Foto: pr

Kurt Duwe (FDP): 62 Jahre, Diplom-Ozeanograph, ledig, geboren in Harburg, Bürgerschaftsabgeordneter. Foto: pr

Sabine Boeddinghaus (Linke): 55 Jahre, verheiratet, fünf Söhne, geboren in Wesel, Studium Erziehungswissenschaften/Psychologie, Soziologie, Bezirksabgeordnete. Foto: pr

Zwölf Kandidaten, ein Favorit Seit 15 Jahren sitzt Johannes Kahrs (SPD) für den Wahlkreis 18 (Mitte) im Bundestag

ANNA SOSNOWSKI, HAMBURG-MITTE

G

roße Überraschungen sind bei der Bundestagswahl im Wahlkreis HamburgMitte nicht zu erwarten. Der Wahlkreis ist seit 1965 fest in SPD-Hand. Direktkandidat Johannes Kahrs sicherte sich bei den vergangenen vier Wahlen einen Platz im Parlament, zuletzt 2009 mit 34,5 Prozent der Stimmen. Damit ist Kahrs seit über 15 Jahren Abgeordneter für HamburgMitte und auch bei der anstehenden Wahl der aussichtsreichste Kandidat. Für die Christdemokraten tritt Dirk Marx an, der stellvertretende Kreisvorsitzende der CDU Hamburg-Mitte. Der Direktkandidat folgt David Erkalp, der 2009 26,5 Prozent der Stimmen holte. Die Grünen schicken ihre Hamburger Chefin Katharina Fegebank ins Rennen. Sie hat die uneingeschränkte Unterstützung ihrer Partei, die sie mit 100 Prozent der Stimmen zur Direktkandidatin für Hamburg-Mitte wählte. Bei der Wahl 2009 war Fegebank noch für den Wahlkreis Altona angetreten. Najib Karim, der stellvertretender Landesvorsitzender der FDP, will für die Liberalen in den Bundestag ziehen. Die Linke hat Jochen Hanisch als Direktkandidaten für Mitte aufgestellt. Auch kleinere Parteien sind vertreten: Die Anti-Euro-Partei Alternative für Deutschland AfD schickt Kay Gottschalk ins Rennen, die

Johannes Kahrs (SPD): 49 Jahre, ledig, geboren in Bremen, Jurist, Bundestagsabgeordneter. Foto: pr

Dirk Marx (CDU): 47 Jahre, ledig, ein Sohn, geboren in Hamburg, Kaufmann. Foto: pr

Piraten Michael Büker, die Freien Wähler Henner Kühne und Die Partei Michel Gérard. Zudem gibt es zwei Einzelbewerber: Stefan Füsers tritt für das bedingungslose Grundeinkommen und Romuald Jasinski für Integration mit den

Menschen und für den Menschen an. Einziger Nicht-Hambuger auf dem Stimmzettel für Mitte ist der Berliner Torben Klebe. Er will für die Nationaldemokratischen Partei Deutschlands (NPD) in den Bundestag.

Wahlkreis 18 Hamburg-Mitte Der Wahlkreis 18 beginnt im Süd-Westen Hamburgs und zieht sich quer durch die Stadt bis weit in den Osten. Südlich der Elbe gehören die Stadtteile Finkenwerder, Waltershof, Steinwerder, Kleiner Grasbrook und die Veddel dazu. Nördlich der Elbe sind die Stadtteile St. Pauli, Neustadt, Altstadt, Borgfelde, Hafencity, St. Georg, Rothenburgsort, Hammerbrook, Hohenfelde, Uhlenhorst, Barmbek-Süd, Barmbek-Nord, Eilbek, Hamm, Horn, Billstedt und Billbrook dabei. In dem Wahlkreis dürfen bei der Bundestagswahl 256.263 Menschen ihre Stimme abgeben. Darunter sind 8.268 Wahlberechtigte aus Finkenwerder und 1.901 von der Veddel. Zur Wahl treten insgesamt zwölf Parteien an, die einen Vertreter nach Berlin schicken wollen. AS


MITTWOCH, 14. AUGUST 2013 www.elbe-wochenblatt.de

FAMILIENANZEIGEN | 19

Zwei Preise zu vergeben Harburger Integrationspreis und Ehrenamtspreis: jetzt bewerben

OLAF ZIMMERMANN, HAMBURG-SÜD

M EHESTORF Auf dem Gelände des Freilichtmuseums Kiekeberg, Am Kiekeberg 1, blüht und duftet es am Sonnabend, 17., und Sonntag, 18. August, wieder herrlich. An beiden Tagen wird dort jeweils von 10 bis 18 Uhr ein Pflanzenmarkt veranstaltet, auf dem Gärtner aus der Region ihre selbst gezogenen Kräuter, Gehölze, Stauden und Pflanzen anbieten. Erwachsene zahlen neun Euro Eintritt, Kinder unter 18 Jahren haben freien Eintritt. SD/Foto: pr

Ganz viel los im FalkHus in Fischbek FISCHBEK Mit seinen Angeboten bringt der Kultur- und Stadtteiltreff „FalkHus“, Falkenberghalle, Heidrand 5, auf dem Gelände der Stadtteilschule Fischbek-Falkenberg zusätzliche Angebote in den Ort. Jeweils dienstags bietet das „FalkHus“ eine Offene StrickGraffiti-Gruppen und ein Lesepatenprojekt für Grundschulkinder an. Jeden ersten Dienstag im Monat beginnt um 18 Uhr eine Märchenstunde für Erwachsene. Jeden dritten Dienstag lädt der Stadtteiltreff ab 18 Uhr zu „Singora“, für Frauen, die Lust am Singen haben. Ebenfalls um 18 Uhr startet jeden vierten Dienstag ein Themenstammtisch „Jugend“. Hier entwickeln Jugendliche ab 13 Jahren Projekte für Gleichaltrige in Neugraben. Damit nicht genug: Jeweils montags ab 17 Uhr lernen Mädchen und Jungen ab 13 Jahren, wie man eine Webseite baut. Das „FalkHus“ ist dienstags von 15 bis 18 Uhr geöffnet. RS

Am 3. August ist unser lieber Vater, Schwiegervater, Opa und Uropa

Wilfried Wiekhorst * 9. Oktober 1935

† 3. August 2013

nach schwerer Krankheit für immer eingeschlafen. Wir alle sind sehr traurig.

Meike, Jürgen und Sonja Niels und Michaela Jenny und Leon Thomas und Beate Torben und Mareike Die Beisetzung findet im engsten Familienkreis statt.

itmachen, anderen helfen, nicht selten ehrenamtlich: Ohne das Engagement vieler Harburger würde das Miteinander im Bezirk kaum funktionieren. Um diesen Einsatz fürs Gemeinwohl zu würdigen, werden in Harburg zwei jeweils mit 2.000 Euro dotierte Preise verliehen: der Integrationspreis und der Ehrenamtspreis. Beim Integrationspreis lautet das Motto „Vielfalt in Harburg.“ Gewürdigt werden sollen Projekte, die das interkulturelle Zusammenleben fördern. Insbesondere die Initiative von Menschen mit ausländischen Wurzeln wird positiv bewertet. Der Ehrenamtspreis richtet sich mit dem Motto „Harburg engagiert sich – Ehrenamt im Stadtteil“ an ehrenamtliche Projekte, die zur Verbesserung der Bildungssituation im Stadtteil beitragen. Bewerbungen für beide Preise sind bis zum 15. September möglich. Geeignete Projekte

und Kandidaten können sich selbst bewerben oder vorgeschlagen werden. Bewerbungsformulare gibt’s jeweils im Internet unter den Adressen hamburg.de/harburg/ integrationspreis-harburg und

hamburg.de/harburg/ ehrenamtspreis-harburg.

Im vergangenen Jahr gingen für den Integrationspreis neun Bewerbungen ein, für den Ehrenamtspreis sogar 25. Mit dem ersten Platz ausgezeichnet wurden die „Singgruppe im Kenne(Integrationspreis) dy-Haus“ sowie das Projekt „Beratung rund um das Thema Behinderung“ von der Behinderten Arbeitsgemeinschaft Harburg (Ehrenamtspreis). Ein Termin für die Preisverleihung steht bereits fest. Die Gewinner werden im Rahmen des Harburg-Empfangs am 8. November gekürt. Die Ehrung werden Manfred Schulz (Vorsitzender der Bezirksversammlung), Bezirksamtsleiter Thomas Völsch sowie Heinz Lüers (Sparkassen Harburg-Buxtehude) vornehmen.

im elbe Wochenblatt

Tel. 7 66 00 00

Sie war der Mittelpunkt unserer Familie. Wir vermissen sie sehr.

Ingrid Biesterfeldt

NEUGRBEN Für Mittwoch, 4. September, lädt das Harburger Bezirksamt interessierte Bürger von 17 bis 21 Uhr zur Harburger Wohnungsbaukonferenz 2013 in das Bildungs- und Gemeinschaftszentrums (BGZ) am Johnnisland 2 ein. Ziel der Konferenz ist es, Wohnungsbauziele für den Bezirk Harburg gemeinsam mit Bürgern, Vertretern aus Kommunalpolitik, Verwaltung, Vereinen, Baugenossenschaften sowie Projektentwicklern und Investoren zu aktualisieren und damit die Weichen für eine nachfragegerechte Wohnungspolitik zu stellen. Anmeldungen bis zum 1. September per E-Mail an Stadt-undLandschaftsplanung@ harburg.hamburg.de. SL

Wo stecken die Jungtiere? ROSENGARTEN Im Wildpark Schwarze Berge, Am Wildpark 1, steht am Freitag, 16. August, eine spannende Führung zu den Tier-Kinderstuben des Natur-Erlbenis-Zentrums auf dem Programm. Die Teilnehmer erfahren, wo sich die lütten Elch-Zwillinge verstecken, warum Wildschwein-Frischlinge Streifen haben und besuchen außerdem die Mufflonlämmer. Die Führung kostet drei Euro pro Person zuzüglich ermäßigtem Wildpark-Eintritt. Eine Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen erforderlich unter 81 97 74 70. SD

290 Azubis und Studenten bei Airbus FINKENWERDER Bei Airbus beginnen in diesen Tagen 290 neue Auszubildende und duale Studenten ihre Ausbildung. Dabei reicht die Spanne von gewerblich-technischen Berufsbildern wie Fluggerät- oder Verfahrensmechaniker bis zu dualen Studiengängen wie zum Beispiel Wirtschaftsingenieurwesen. 27 Prozent sind junge Frauen. Eingesetzt werden die neuen Airbus-Mitarbeiter an den Standorten Hamburg, Bremen, Stade und Buxtehude. SL

BESTATTUNGEN SCHULENBURG GMBH Tel. 736 736 32 (Tag + Nacht)

Reinstorfweg 13/Mengestraße, 21107 Hamburg-Wilhelmsburg www.schulenburg-bestattungen.de

Beratung im Trauerfall - Hausbesuch Erd-, Feuer-, See- und Anonymbestattungen Erledigung der Formalitäten Bestattungsvorsorgeberatung Auf Wunsch Zusendung von Preisbeispielen

Mit tiefer Betroffenheit haben wir die Mitteilung erhalten, dass unser langjähriger Beschäftigter, Herr

Heinz-Ehrenfried Wendt

jeder Zeit

040 - 7909349

Eißendorfer Straße 72 a 21073 Hamburg

am 10. Juli 2013 verstorben ist. Die Nachricht von seinem Tod erfüllt uns mit tiefer Trauer. Wir verlieren in ihm einen engagierten, einsatzbereiten und zuverlässigen Mitarbeiter und Kollegen.

DB Schenker Rail AG

Produktionszentrum Hamburg Die Leitung

Der Vorsitz des Betriebsrates

Schlicht und einfach war dein Leben, treu und fleißig deine Hand, hast dein Bestes uns gegeben, schlafe wohl und habe Dank.

Traurig nehmen wir Abschied von unserer lieben Oma

Familienanzeigen

Harburger Wohnungsbau-Programm

Margarete Schümmer geb. Bostelmann * 21. Januar 1928 † 31. Juli 2013

bestattungen

Familienanzeigen

im elbe Wochenblatt

Tel. 766 00 00

Dein Klaus Uschi und Thomas mit Michi, Nico und Jana Andi und Sabine mit Kai, Nils und Anja mit Benny Silke mit Sandra und Lars sowie Thomas Sven und Sibylle mit Philine Marie Die Urnentrauerfeier mit anschließender Beisetzung findet am Mittwoch, dem 21. August 2013, um 11.00 Uhr, in der Erlöserkirche Vahrendorf, statt. Anstelle freundlich zugedachter Blumen und Kränze bitten wir im Sinne der Verstorbenen um eine Überweisung für das DRKSeniorenpflegeheim Eichenhöhe Wolckenhauer-Bahr gGmbH, Konto-Nr. 1275 122 719 BLZ 200 505 50, bei der HASPA, Kennwort: Ingrid Biesterfeldt.

Harburg (040) 77 35 62 Meckelfeld (040) 768 99 445 MascHen (04105) 67 58 38 www.albers-bestattungen.de

Erledigung aller erforderlichen Formalitäten und Behördenwege. Ihr vertrauensvoller und hilfreicher Beistand seit 100 Jahren. Vorsorgliche Bestattungsregelung zu Lebzeiten. Trauerfeiern oder Abschiednahme auf allen Friedhöfen.

C. & W. Knüppel

Telefon 040/77 35 36 TELEFON 701 83 46 FALKENBERGSWEG 72 HAMBURG-NEUGRABEN

Trauerfeier am Donnerstag, 15. August 2013, um 14.00 Uhr in der Kreuzkirche zu Wilhelmsburg-Kirchdorf, Kirchdorfer Straße. Anschließend Beisetzung auf dem Friedhof Amtshof.

Lüneburger Tor 3 21073 Hamburg www.fritz-lehmann.de

BESTATTUNGEN

H.H.-J. Lüdders

geb. Stern * 26. Juni 1939 † 2. August 2013

In Liebe und Dankbarkeit

Wir sind für Sie da -taglich 24 Stunden!

In Liebe und Dankbarkeit

Tom Schümmer und Dorthe Pfeifer

albers

Pflanzenmarkt am Kiekeberg

Familientradition seit 1905

Ein schöner, langer, gemeinsamer Lebensweg geht zu Ende. In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von meinem lieben Mann, unserem guten Vater, Schwiegervater, Opa und Cousin

Willi Meyer * 13. November 1922

† 22. Juli 2013

Deine Elke Nicole und Michael mit Bastian und Johanna, Leon und Thore Petra und Gerd Die Beisetzung hat im engsten Familienkreis stattgefunden.

040 - 700 04 06 Tag & Nacht

Neu Wulmstorf - Bahnhofstr. 73 Finkenwerder - Finksweg 6


20 | LETZTE SEITE

MITTWOCH, 14. AUGUST 2013 www.elbe-wochenblatt.de

Ausflugstipp der Woche

Gold-Ankauf zu besten Preisen! GOLD • PLATIN • BRILLANTEN • SILBER & ZAHNGOLD (auch mit Zahn) SILBERBESTECK

Ratzeburg/ Mölln – über den Ratzeburger See auf den Spuren von Till-Eulenspiegel

sowie 90er, 100er, 120er Auflage

• GROSSES UHRENSORTIMENT

Verkauf von Gold aus 2. Hand & Reparatur von Schmuck aller Art

Schmuck Basar · Tel. (040) 39 87 21 27 Schwarzenbergstr. 14 · 21073 Hamburg Veranstaltungs- & Partykonzepte • Räume für 10–800 Personen • Die Location auf der Elbinsel • Die bargeldlose Schulverpflegung

KLINISCH GETESTET:

Pflanzen-Komplex schafft 2 Kleidergrößen weniger in nur 12 Wochen! Weniger Bauchfett ist nicht nur gut für die Figur, es mindert auch das Risiko für Diabetes, Bluthochdruck und Herzerkrankungen. Ein Wirkstoff-Komplex aus Zitrusfrüchten und Guarana kann gezielt das hartnäckige und ungesunde Fett am Bauch reduzieren.

®

Ess-Klasse!

Partyknaller: Burgunderbraten mit krosser Kruste, Soße, Ananaskraut, Krautsalat und Laugengebäck ab 15 Personen pro Person

6,50 € inkl. MwSt.

Telefon 88 30 20 9 - 0 • Fax 88 30 20 9 - 29

Mittagstisch • Büfetts – warm&kalt • Getränke • Kanapees • Vollwertbüfetts • belegte Brötchen • Geschirr • Möbel • Zelte

Neue Wunderwaffe gegen Bauchspeck

Internet-Adresse: www.foodforfriends.de

Anzeigenannahme Tel. 766 00 00

Fettverbr-96_001

Jetzt Fettverbrenner-Kapseln für weniger Bauch- und Hüftumfang. Reformhaus Fellisch

Hölertwiete 4 · 21073 Hamburg Tel. 040-77 32 60

ohmarkt l F FEGRO-GELÄNDE Erlebnis

G in HARBUR

ALLES ÜBERDACHT!

Schlachthofstr. 1-3

So. 18. Aug.

INFO: 040 / 5300 4711

Lagerverkauf von Markenprodukten Öffnungszeiten

NEU! Seit April Montag und Freitag von 11.30 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet! Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 11.30 Uhr bis 18.00 Uhr!

Samstag, den 17. August und 7. September 2013 v. 10.00–16.00 Uhr

Wendenstraße 155 · 20537 Hamburg

Gewerbliche Anzeigenannahme 766 000-0

OLAF ZIMMERMANN, HAMBURG

R

atzeburg war eine von zwei Residenzorten des Herzogtums Sachsen-Lauenburg, das seit 1296 ein Fürstentum war. Noch heute ist die Geschichte Ratzeburgs von der Residenzzeit geprägt. Die Stadt verfügt über drei der wertvollsten Denkmäler Schleswig-Holsteins: den Ratzeburger Dom, der 1170 erbaut wurde, das zweitälteste Rathaus des Landes aus dem Jahr 1373 und eine 300 Jahre alte Friedenslinde. Der Dom kann täglich besichtigt werden. Auf dem Ratzeburger See werden Schifffahrten nach Buchholz und Rothenhusen angeboten. Für Naturverbundene bietet sich eine Wanderung entlang des Ratzeburger Sees von Rothenhusen nach Pogeez an. In der Eulenspiegelstadt Mölln erinnert vieles an den humorvollen, intelligenten Narren. Attraktionen zum Thema Till Eulenspiegel sind sein Gedenkstein sowie das Eulenspiegel Museum. Mölln verfügt zudem über einen weitläufigen Kurpark mit sehenswerten Grünflächen und Wasserspielen. Am Sonntag 8. September, wird ein Gruppenausflug mit Reisebegleitung ab Hamburg exklusiv für die Leser des Wochenblattes angeboten. Das Angebot umfasst die Bahnfahrt im HVV-Tarif nach Ratzeburg, die Tour mit der „Schifffahrt Ratzeburger See“, den Linienbustransfer nach Mölln, ein Mittagessen im Restaurant „Quellenhof“, wahlweise die Stadtführung der

HAMBURG Bei den Verlosungen im Wochenblatt gibts jede Woche attraktive Preise zu gewinnen. Einen Tagesausflug auf die Hallig Hooge für zwei Erwachsene und drei Kinder hat Thomas Samboll gewonnen. Jan Poschlod, Inka Köppel sowie Cathlin Leyrer und Florian Grewe sehen sich die Puppen-

Stadtführungen und das Museum in Mölln beschäftigen sich mit Till-Eulenspiegel. „Mölln Tourismus“ oder den Eintritt ins „Eulenspiegel Museum“. Der vorgestellte Ausflug nach Ratzeburg und Mölln ist noch bis 3. Oktober täglich außer montags und freitags möglich. Das Wochenblatt verlost eine Familienkarte (zwei Erwachsene und drei Kinder bis 14 Jahre) für einen Tagesausflug von regiomaris. Wie kann man gewinnen? Einfach folgende Frage beantworten: Wann beginnt die Stadtführung durch die Möllner Altstadt? Ein Tipp: Die Lösung er-

show „Pfoten hoch!“ in Schmidts Tivoli an. Wayne McGregors Ballett erleben Susanne Brügemann, Sven Eggert und Christine Hauschild auf Kampnagel. Der Musik von „Heaven Can Wait“ lauschen Monika Bender, Astrid Davids und Inge Weichselgartner im St. Pauli Theater.

Foto: Mölln Tourismus

Tagesausflug „Ratzeburg/Mölln“ Leistungen: „Ausflug Ratzeburg/ Mölln“ inkl. Bahnfahrt, Schifffahrt auf dem Ratzeburger See, Linienbustransfer, Mittagessen, Stadtführung Mölln oder Eintritt in die Möllner Museen, 39 Euro (Familien 89 Euro), tägl. außer montags und freitags bis 3. Oktober, 8. September mit Reisebegleitung für 49 Euro. Infos und Buchungen: www.regiomaris.de oder 50 690 700. fährt man online bei regiomaris. Senden Sie die Lösung per Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg oder per EMail an post@wochenblatt-

redaktion.de. In die Betreffzeile „Gewinne: regiomaris“. Einsendeschluss ist der 17. August. Bitte die Telefonnummer angeben, der Gewinner wird telefonisch benachrichtigt.

Herbstdrachen sucht Vorleser HARBURG Das kirchliche Projekt Herbstdrachen sucht Vorleser, die Lust haben, älteren, zum Teil an Demenz erkrankten Menschen Zeitungsberichte, Gedichte, Romane und Kurzgeschichten vorzulesen. Das gelesene Wort löst bei den Zuhörern oft vergessen geglaubte Erinnerungen aus und liefert Gesprächsstoff. Im Gemeindehaus der Lutherkirche, Kirchenhang 21, findet am Donnerstag, 15. August, um 19 Uhr ein Informationstreffen statt. Kontakt unter 77 57 57. SD

Diamantene und Goldene Konfirmation HARBURG In der Lutherkirche, Kirchenhang 21, wird am Sonntag, 15. September, um 9.30 Uhr ein Gottesdienst zum Fest der Diamantenen und Goldenen Konfirmation gefeiert. Anmeldungen im Kirchenbüro unter 790 69 98. SD

70%

BIS ZU

ALLES MUSS RAUS! WIR SCHLIEßEN!

• POLSTERGARNITUREN • SCHLAF-SOFAS • RELAX-SESSEL • COUCHTISCHE

AUF ALLES IM LADEN!

NUR BIS 30.09. 2013!

Hamburg-Harburg: Krummholzberg 10 | Nähe Lüneburger Str. Mo-Fr: 9.30 - 19.00, Sa. 9.30 - 18.00 Service-Telefon: 0800 | 880 880 4 (gebührenfrei) www.kabs.de

Süderelbe KW33-2013  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you