Page 1

Elbe Wochenblatt WOCHENZEITUNG

FÜR

E I D E L S T E DT, LU R U P

Nr. 32 | 7. August 2013 | Träger-Auflage: 35.167 |

UND

UMGEBUNG

: 040-76 60 00-0 | Redaktion: 040-85 32 29 33

SOMMERUNTERNEHMER Iserbrooker Jugendliche starteten für einen Sommer als Unternehmer. Hat es ihnen Spaß gemacht? | Seite 3

ROCK-BALLETT

Verlosung: Karten für „Romeo and Juliet“ auf Kampnagel zu gewinnen | Seite 2 Kinder spielen Theater OSDORFER BORN In Kooperation mit dem Bürgerhaus Eidelstedt bietet die Elternschule Osdorf, Bornheide 55i, ab Dienstag, 13. August, um 17.30 Uhr den Kurs „Kinder spielen Theater“. Bis November 2013 treffen sich Mädchen und Jungen ab acht Jahren und üben gemeinsam das Stück „Wo sind die Prinzessinnen?“ ein. Der Kurs endet mit der Aufführung des Märchens. Kosten: acht Euro plus Materialpauschale. Anmeldung und nähere Infos unter 970 79 46 10. SD

Figurentheater Moving Puppets kommt EIDELSTEDT Das Figurentheater Moving Puppets zeigt am Freitag, 23. August, um 15.30 Uhr im Eidelstedter Bürgerhaus, Alte Elbgaustraße 12, das Stück „Ich bin der Stärkste im ganzen Land“. Kinder zahlen 3,50 Euro, Erwachsene vier Euro. SD

Kinderchor: Die Singflöhe

So sollen nach der Fertigstellung die Neubauten an der Luruper Hauptstraße (großes Bild) und im Inneren des Quartiers (kleines Bild) aussehen.

Fotos: pr

Baustart für 224 Wohnungen Neue Lübecker begann am 1. August mit Mietwohnungsprojekt an der Luruper Hauptstraße

CHRISTIANE HANDKE, LURUP

L

urup bekommt ein neues Quartier: In 19 Gebäuden entstehen 224 Mietwohnungen, gebaut von der Neuen Lübecker Norddeutsche Baugenossenschaft eG. Dazu kommen 203 Tiefgaragenplätze und eine Kin-

dertagesstätte. Seit Monaten gähnt an der Ecke Luruper Hauptstraße und Lüttkamp eine riesige Baugrube. Das 21.500 Quadratmeter große Areal gehörte ehemals zum Unternehmen Hermes Schleifmittel, das das Gelände an die Neue Lübecker

verkaufte. Nun haben die Erdbauarbeiten begonnen. Die Rohbauarbeiten sind für Anfang Oktober geplant. In zweieinhalb Jahren soll das neue Quartier stehen. Die Gesamtkosten: knapp 45 Millionen Euro.

64 Prozent der Wohnungen werden frei finanziert, 36 Prozent öffentlich gefördert. „Damit sind wir in der Lage, ein Wohnungsangebot für alle Einkommensklassen zu bieten“, erklärt Volker Skroblies, Vorstand der Neuen Lübecker.

Verschollene Luruperin wird für tot erklärt Ihr Mann gestand, sie getötet zu haben, aber ihr Leichnam blieb bis heute verschwunden CHRISTIANE HANDKE, LURUP

E

in geheimnisvoller Kriminalfall findet in diesen Tagen sein vorläufiges Ende. Im Januar 2012 morgens gegen 3 Uhr verschwand die 42jährige Luruperin Mahwash Afgannawis, Pächterin eines Eppendorfer Backshops. Ihr Mann Rassul gestand, seine von ihm getrennt lebende Frau getötet und zerstückelt zu haben. Die Polizei äußerte damals an seiner Aussage große Zweifel, hieß es in den Medien. So, wie der Mann die Tat geschildert habe, habe sie nicht passieren können. Doch bevor weiterermittelt werden konnte, brachte der 53-Jährige sich Ende April 2012 im Untersuchungsgefängnis um. Die Leiche seiner Frau ist nie aufgetaucht.

Mahwasch Afghannawis hatte in Lurup gewohnt, ihr Mann und die drei Sohne lebten im Immenbusch am Osdorfer Born. Dort soll die Frau die letzte Nacht zugebracht haben – allerdings stand ihr Auto am Morgen ihres Verschwindens vor ihrer Wohnung im Lüdersring. Jetzt wurde der bürokratische Prozess in Gang gesetzt, an dessen Ende Mahwasch Afghannawis für tot erklärt werden wird. Rechtsanwalt Peter Rohrmoser, vom Gericht als Abwesenheitspfleger für die Verschollene eingesetzt, beantragt in einer Aufgebots-Meldung, „die seit dem 26.01.2012 verschollene Mahwasch Afghannawis geb. Fakhre, geb. am 18.04.1969 in Mazar-i Scharif (Afghanistan) zuletzt wohnhaft Lüdersring 125, für tot zu

Wenn sich bis dahin keine neuen Hinweise ergeben, wird die im Januar letzten Jahres verschollene Mahwasch Afghannawis am 4. September für tot erklärt. Foto: pr erklären und den Todeszeitpunkt auf dem 26. 1. 2012 fest-

zulegen. Die Verschollene wird aufgefordert, sich spätestens an dem auf Mittwoch, 4. 9.2013 vormittags um 9.30 Uhr vor dem unterzeichneten Gericht Max-Brauer-Allee 91, Zimmer 132, anberaumten Aufgebotstermin zu melden, widrigenfalls die Todeserklärung erfolgen wird.“ Gleichzeitig werden alle, die zu dem Fall Auskunft geben können, aufgefordert, spätestens zu diesem Termin bei Gericht zu erscheinen und eine Aussage zu machen. Die Polizei hat die Akte zugeklappt. Ulrike Sweden von der Polizeipressestelle: „Nach dem Suizid des Tatverdächtigen sind die Ermittlungen abgeschlossen. Sollte es neue Hinweise nach dem Verbleib der Frau geben, wird diesen nachgegangen. Es gibt aber zur Zeit keine neuen Hinweise.“

OSDORF In der Elternschule Osdorf, Bornheide 55i, beginnt am Dienstag, 13. August, das nächste Semester des Kinderchors „Die Singflöhe“. Durch Bewegungs- und Aktionslieder wird den Kindern die Freude am Singen vermittelt. Das Angebot umfasst 22 Termine und beginnt jeweils um 16.30 Uhr. Die Kursgebühr beträgt 30 Euro. Anmeldung unter 85 00 23 83. SD

WARUM GANZ NACH HAMBURG?

SIE HABEN IHR Z EL ERREICHT. Einlass ab

mit Personalausweis

Im Stadtzentrum Schenefeld Tel. 040 839 00 20 | www.spielbank-sh.de

R FFENEN T:0Ü TAG DER O 0 Uhr 13 von 11:00 bis 17

17. & 18. August 20 31.08.2013

11.08.2013:

Yamaha Music School Hamburg-Eppendorf Osterfeldstrasse 12-14 | 22529 Hamburg

Yamaha Music School Norderstedt Ulzburger Straße 23 | 22850 Norderstedt

Tel.: 040 / 47 99 09 Mail: yms@yamaha.de Web: www.hamburg.eppendorf.yms-europe.com

Tel.: 040 / 52 42 301 Mail: info@yamaha-music-school-norderstedt.de Web: www.yamaha-music-school-norderstedt.de


2 | TIPPS • TERMINE • VERANSTALTUNGEN Lesertelefon Sie bekommen kein Wochenblatt? 766 000-0 Redaktion 853 22 933 Fax 853 22 939

MITTWOCH, 7. AUGUST 2013 www.elbe-wochenblatt.de

Theater

Als Stadtmusikanten in Bremen zu leben, scheint für Esel, Hund, Katze und Hahn die Rettung vor ihren brutalen Besitzern. Foto: pr

Fliegende Bauten Glacichaussee 4

Sommerpause

Galli Theater

Bürgertreff Altona 42 10 26 81

Sommer-Flohmarkt, sa 9 bis 15 Uhr Ukulelentreff: Mucke mit der Uke, so 15 Uhr

Hamburger Engelsaal

Valentinskamp 40

570 95 99

Flohmarkt, sa ab 9 Uhr

Centro Sociale 032 122 03 57 44

Temperamentvolles Quartett „Bremer Stadtmusikanten“ im Freilichttheater

Bücherbasar, sa 10 Uhr

Treffen: Vegane Bewegung, mo 18.30 Uhr

Fabrik Barnerstraße 36

39 10 70

Konzert: 25 Jahre The Hamburg Boogie Woogie Connection, do-fr 20 Uhr

Konzert: Chuck Ragan, mi 20 Uhr

Foolsgarden Lerchenstraße 113

43 65 82

Stummfilmvertonungen mit Alexander Danullis, do 20.30 Uhr Konzert: Duke and Dukies, fr 20.30 Uhr Comedy-Kabarett: Otto Puttel hat Besuch, sa 20 Uhr Jazz- Konzert: Achim Seifert, so 19 Uhr

RENÉ DAN, ALTONA

A

lt sind sie geworden, können kaum mehr arbeiten: Esel, Hund, Katze und Hahn. Ihre Besitzer sehen diese Tiere nur noch als Last und wollen sie brutal beseitigen. Dem drohenden Unheil aber wissen die Vier zu entgehen und schon bald lautet ihr Motto: „Einer für alle und alle für einen.“ Das Kindertheater Wackelzahn führt den Märchen-Klassiker „Die Bremer Stadtmusikanten“ im Freilicht-

Große Elbstraße 276

GWA St. Pauli Hein-Köllisch-Platz 11

Gedichte für Wichte, do 11 Uhr

319 36 23

Lesecafé, mi 14 bis 18 Uhr

Kulturhaus III & 70 Schulterblatt 73

319 75 55 15

Unplugged: David Grabe & Jahróme, fr 20 Uhr LesbenTreff

Glashüttenstraße 2

24 50 02

Café: Klönen und Austasuch, do ab 16.30 Uhr Jung Lesben Treff: SpinatCannelloni-Essen, di 17 Uhr Motte

Eulenstraße 43

399 26 20

Offener Jugendtreff: Snack-Küche, mi 16.30 Uhr Sommer Spielbudenplatz

Spielbudenplatz St. Pauli

Grillfest mit Scarlett Punch, fr 18 Uhr

Konzert: Robert Carl Blank, so 14 Uhr Konzert: Stefan Waldow, di 18 Uhr

Stage Club Stresemannstr. 163

Sommerlochparty, sa 22 Uhr

43 16 51 38

SternChance Schröderstiftstraße 7

430 11 68

Konzert: Embryo, sa 20 Uhr Theater: Lütt un Lütt trifft Stadtgespräche, so 20 Uhr

theater des Altonaer Rathauses auf. Das Elbe Wochenblatt verlost für die Vorstellung am Sonnabend, 24. August, um 16 Uhr fünf mal vier Freikarten. Der Mix aus Theater und Musical richtet sich an Kinder ab vier Jahre, aber auch an Erwachsene. Für Freikarten einfach bis Montag, 12. August, eine Postkarte mit Absender senden an: Elbe Wochenblatt, Stichwort Stadtmusikanten”, „Bremer Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg. Per E-Mail mit

„Gewinne: Bremer Stadtmusikanten“ im Betreff an: post@wochenblatt-redaktion.de

R

omeo und Julia – die wohl ergreifendste Liebensgeschichte der Welt. William Shakespeares Tragödie hat bereits viele Generationen von Theaterbesuchern ergriffen, und seit Sergej Prokowjews Version 1938 erstmals aufgeführt wurde, auch die Freunde des Balletts. Jetzt inszeniert das Künstlerpaar Rasta Thomas und Adrienne Caterna „Romeo and Juliet“ als Rock-Ballett. Das Elbe Wochenblatt verlost für die Aufführung am Mittwoch, 4. September, auf Kampnagel drei mal zwei Freikarten. Seit Jahrzehnten sind die Familien Capulet und Montague verfeindet – Romeo und Julia aber sind in einander verliebt. Heimlich werden sie getraut.

Romeo and Juliet, Kampnagel K6, Jarrestraße 20, vom 30. August bis zum 22. September, dienstags bis sonnabends um 20 Uhr, sonntags um 19 Uhr. Tickets von 32,90 bis 59,90 Euro unter der Hotline 47 11 06 33 und unter www.romeoandjuliet.de

Um der Zwangsheirat mit dem von ihr ungeliebten Paris zu entgehen, nimmt Julia einen Trank, der sie scheinbar tötet. Romeo aber denkt, sie ist wirklich tot und vergiftet sich. Julia erwacht, verzweifelt und ersticht sich mit seinem Dolch. Erst jetzt versöhnen sich die Fa-

„Romeo and Juliet“ versetzt die dramatische Geschichte zweier Liebender in die heutige Zeit. Foto: pr milien. „Das Gefühl, dass für zwei Menschen die ganze Welt untergeht, wenn sie nicht zusammen sein können – das ist das Größte überhaupt“, so Choreografin Adrienne Canter-

Hamburger Kammerspiele Hartungstraße 9

44 12 36 67

Familienbande, do-sa 20 Uhr, so 19 Uhr

„Die Bremer Stadtmusikanten“ im Freilichttheater des Altonaer Rathauses, Platz der Republik 1, bis 25. August jeweils sonnabends und sonntags um 16 Uhr. Karten für sieben Euro unter 29 81 21 39.

31 31 14

Spielfrei

Freilichtbühne

Rathaus Altona, Platz der Republik 1

29 81 21 39

Die Bremer Stadtmusikanten, sa-so 16 Uhr Kindertheater Zeppelin

Kaiser-Friedrich-Ufer 27

na zu Romeo und Julia, die sie – gemeinsam mit dem künstlerischen Leiter Rasta Thomas – ins 21. Jahrhundert versetzt hat. Die Tänzer sprechen und singen nicht, sondern rocken die Vorstellung – sowohl zu klassischer Musik, wie Antonio Vivaldis „Vier Jahreszeiten“, als auch zu bekannten Rockund Popsongs. Die Bandbreite reicht von Hits von Jay Z, Bruno Mars, Lady Gaga und Katy Perry bis zu Elvis Presley. Hinzu kreieren außergewöhnliche VideoProjektionen eine multimediale Tanz-Performance. Wer die Liebesgeschichte als Rock-Ballett erleben will, sendet bis Montag, 12. August, eine Postkarte mit Absender an: Elbe Wochenblatt, Stichwort „Romeo and Juliet”, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg. Per E-Mail mit „Gewinne: Romeo and Juliet“ im Betreff an: post@wochenblattredaktion.de Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Lichthof Theater

Sommerpause

85 50 08 40

Monsun Theater

390 31 48

Sommerpause MUT Theater

Amandastraße 58

40 17 06 44

Station Warteraum, fr-so 19 Uhr

Fuhlentwiete 7

Tolomeo, fr 20 Uhr

25 49 10 40

Schmidts Tivoli Spielbudenplatz 27-28

31 77 88 99

Heiße Ecke, do-sa, di 20 Uhr, so/mi 19 Uhr, sa auch 15 Uhr Schmidt Theater

Spielbudenplatz 27-28

31 77 88 99

Die Schmidtparade, fr-sa 19.30 Uhr, so/mi 18.30 Uhr

Schmidt Mitternachtsshow, sa 24 Uhr Ingmar Stadelmann, mo 20 Uhr

St. Pauli Theater The 27 Club, do-so, di-mi 20 Uhr

47 11 06 66

Holi Kino Schlankreye 69

422 30 40

La grande bellezza, do-mi 14.30/17.30/ 20.30 Uhr Paulette, do-di 15/17/19 Fliegende Liebende, do-di 21 Uhr, fr-sa auch 23 Uhr

Bernstorffstr. 98

55 77 53 47

Lone Ranger, do-mi 17.30/20.30 Uhr, so-mo 20.30 Uhr (O.m.U.) Trance – Gefährliche Erinnerung, do-mi 19/21 Uhr, so-mo 21.15 Uhr (O-m.U.) Paulette, do-mi 17 Uhr, sa-so auch 15.15 Uhr

Knust Neuer Kamp 30

87 97 62 30

Schaufenster-Konzert: Lukas Drose, fr 19 Uhr Gay/Lesbian-Party: Fun Club Unlimited, sa 23 Uhr Konzert: Jim Button, di 18 Uhr (Lattenplatz) Knust-Acoustic (Lattenplatz), mi 18 Uhr

410 56 58

Konzert: The Beattels, fr 20 Uhr Mini-Festival: Good Cause 2013–Tanzen für den Frieden in Kolumbien, sa ab 20 Uhr Konzert: We Came As Romans, mi 20 Uhr Music-Club Live

Fruchtallee 36

0162-640 41 45

Konzert: Blueswerft, do 21 Uhr Konzert: Elbe 3 & Pont Blue, fr 21 Uhr

Konzert: Beat Crazy, sa 21 Uhr Jazz’n Groove Session, di 21 Uhr Ex Birdland-Jam Session, mi 21 Uhr Cotton Club

369 62 37

Der Hamburger Jedermann, fr-sa 20 Uhr, so 19 Uhr

Kino Zeise Open Air Kino Hitchcock, do 21 Uhr

Grindelallee 5

Alter Steinweg 10

Thater in der Speicherstadt Auf dem Sande 1

Rathaus Altona Innenhof Platz der Republik 1

800 44 45

Die Möbius Affäre, do-so 20.30 Uhr, mo-mi 18 Uhr Frances Ha, do-so 18 Uhr Paulette, mo-mi 20.30 Uhr Ich einfach unverbesserlich 2, do-mi 16 Uhr

Logo

Figaros Hochzeit, sa 20 Uhr Die Prinzessin der Feen, so 15 Uhr

Spielbudenplatz 29

Elbe Kino Osdorfer Landstr. 198

Musik

Friedensallee 20

Opernloft

86 24 21

Paulette, do-so 17.30 Uhr Frances Ha, mo-mi 17.30 Uhr La Grande Bellezza, do-mi 19.45 Uhr Before Midnight, do-mi 18 Uhr The Company You Keep - Die Akte Grant, do-mi 20.15 Uhr

422 30 62

Sommerpause

Mendelssohnstr- 15

Bl. Bahnhofstraße 4

Studio Kino

Imperial Theater

Liebesgeschichte als Rock-Ballett: Karten zu gewinnen

RENÉ DAN, HAMBURG

Café Legendär: Karl-Heinz Wellerdiek präsentiert Hildegard Knef, sa 15 Uhr Uns Oma Is Over The Ocean, so 19.30 Uhr Singspiel: Klein Erna auf großer Hafenrundfahrt, so 15 Uhr

Reeperbahn 5

Romeo und Julia tanzen zu Top-Hits

Hafenbahnhof Konzert: Elbdelta Rhythm Kings, do 20 Uhr Party: Magic Soul Box, fr 21 Uhr Jazzraum mit Giorgi Kiknadze Trio, mo 20.30 Uhr

88 30 77 22

Bärthels Platt för Plitsche – Hermann Bärthel, fr 19.30 Uhr

Bürgerhaus Eidelstedt Kinderkino: Knerten traut sich, mi 14 Uhr We snackt platt, mi 19 Uhr

28 00 29 25

SOS – Seele oder Silikon?, fr-sa 20 Uhr Rumpelstilzchen, sa-so 16 Uhr Die Clownin erwacht, so 19 Uhr

54 75 27 77

Alte Elbgaustraße 12

881 41 18 80

Friedensallee 45

Bücherstube, di 16 bis 18 Uhr, do 10 bis 12 Uhr

Sternstraße 2

38 29 59

Sommerpause

Bürgertreff Stellingen

Gefionstraße 3

Blankeneser Kino

Allee Theater Max-Brauer-Allee 76

Stadtteilkultur Spannskamp 32a

Kino

390 87 70

Fraktus, fr 21 Uhr Der große Gatsby, sa 21 Uhr Gambit – Der Masterplan, so 21 Uhr Nachtzug nach Lissabon, mo 21 Uhr Cheyenne – This Must Be the Place, di 21 Uhr

34 38 78

Konzert: Wood Cradle Babies, do 20.30 Uhr Konzert: Storyville Jassband, fr 20.30 Uhr

Konzert: Shreveport Rhythm, sa 20.30 Uhr Konzert: Jo Bohnsack, mo 20.30 Uhr Konzert: Jailhouse Jazzmen, di 20.30 Uhr Konzert: Harlem Jump, mi 20.30 Uhr Mojo Club

Reeperbahn 1

319 19 99

Frequencies: Ole Keding & The Vinylizer, fr 23 Uhr Essential: Marc Hype Feat. Jim Dunloop, sa 23 Uhr


MITTWOCH, 7. AUGUST 2013 www.elbe-wochenblatt.de

EIDELSTEDT/LURUP | 3

„Wir haben Gewinn gemacht!“

Wer hat Kater Anouk gesehen?

Ein Backstand ist eines der Jungunternehmer-Projekte, das zwei Luruper Schülerinnen in den Sommerferien gründeten

EIDELSTEDT Für die Familie Zimmermann ist der Sommer nur noch halb so schön: Grund: Ihr Kater Anouk wird sei Donnerstag, 11. Juli, schmerzlich vermisst. Das gechipte Samtpfötchen ist zwei Jahre alt, hat weißes Fell, ist am Rücken und am Kopf schwarz-braun getigert und hat einen kleinen Fleck neben der Nase. Zuletzt wurde er in der Nähe seines Wohnortes im Gloxinienweg gesehen. Hinweise zu Anouks Verbleib bitte melden unter 0157/72 45 23 85. SD/Foto: pr

Bühne Bumm OSDORFER BORN Die Bühne Bumm zeigt am Dienstag, 27. August, um 10 Uhr im Kl!ck Kindermuseum, Achtern Born 127, die lustige Geschichte „Das Spiel vom dicken, fetten Pfannkuchen“. SD

Unser Rat zählt. Beratung auch in Ihrer Nähe.

879 79-0

mieterverein-hamburg.de

Seniorenpflegeheim

Haus Quellental

19,99

ab

elag desigstnklb en eb d

14,99 eiche Massivdiele 39,99 auch selb

ab

ab

www.l-p-haus.de

150 Paletten am Lager!

Der günstigste Preis weit und breit - garantiert! Vergleichen lohnt sich! ©

Wohnmeile Halstenbek • Gärtnerstr. 130 Tel. 0 41 01 / 859 16 78

HILLBRECHT INH. CHRISTA STEIN WÄSCHE · BADEMODEN · STRUMPFMODEN

Wir nehmen uns Zeit für Sie! Problemlos den

passenden BH finden – bequem und in optimaler Passform

Wir erfinden tolle Geschichten OSDORFER BORN Im Kl!ck Kindermuseum, Achtern Born 127, trifft sich dienstags ab 16.30 Uhr die „GeschichtenErfinderwerkstatt“. Die jungen Teilnehmer arbeiten gemeinsam an einer kunterbunten Leselibellen-Illustrierten. Nähere Informationen unter 41 09 97 77. SD

lanke Klick-Vinylp

Cup A bis I, von 70-120, auch andere Größen möglich

22459 HH-Niendorf · Tibarg 3a Tel. 58 42 01 · Fax 55 61 65 45

Erst mal was trinken! Die 14-jährige Anna-Lena (l.) und die 16-jährige Jennifer Christin machten trotz Sommerhitze keinen Urlaub, sondern probierten sich als Jungunternehmerinnen aus. Sie backten Kuchen und Cake-Pops, die sie an ihrem Stand verkauften. Fotos: ki KARIN ISTEL, LURUP

D

ie meisten Schüler machen in den Sommerferien Urlaub. Nicht so Anna-Lena und Jennifer Christin. Sie stiegen als Jungunternehmerinnen ins Geschäftsleben ein. Vier Wochen lang probierten die Schüler aus, was Selbstständigkeit bedeutet. Das Startguthaben von 200 Euro stellte der Verein Future Preneur zur Verfügung. Unterstützt wurden die beiden Jungunternehmerinnen gemeinsam mit weiteren zwölf Start-up-Unternehmern von Fachkräften des Freizeitreffs Luur-up und aus dem Jugendcafé. „Wir waren Backunternehmer. An unserem Stand haben wir selbst gebackene Cake-Pops verkauft. Das ist Gebäck an Lolli-Sticks“, erklärt Jennifer Christin. „Und die haben wir dann an unserem Stand, zum Beispiel im Böverstland, verkauft. Die Betreuer haben auch Kontakte vermittelt, so dass wir ganz schön viele Kunden hatten“, freut sich die 16-Jährige. Einen Monat lang trafen sich die 14- bis 17-Jährigen mit Kers-

S eniorenpflegeheime

tin Heuer vom Verein Future Preneur, Maja Singer vom Jugendcafé und Caroline von Lowtzow vom Freizeittreff. „Wir haben erst einmal gemeinsam geschaut, welche Fähigkeiten und Kompetenzen die Jugendlichen haben. Daraus wurde dann eine Geschäftsidee entwickelt“, blickt Heuer zurück. Sie setzte das bundesweit einmalige Projekt „Sommerunternehmer“, das aus Schweden kommt, gemeinsam mit den beiden Luruper Jugendeinrichtungen vor Ort um. Für die Jungunternehmer hieß es den ganzen Sommer lang: Ärmel hochkrempeln! Einkaufen, Backen, Stand aufbauen, das Gebäck präsentieren. Die beiden Unternehmerinnen wirbelten nur so. Als Konkurrenz zu den „echten“ Selbstständigen sahen sie sich nicht. „Die Preise waren

Ein Diplom von der Handeslkammer Hamburg bekam jeder der insgesamt 14 Schüler, die beim Projekt Sommerunternehmer mitFoto: ki machten. nicht so hoch wie beim Bäcker“, erklärt Anna-Lena. „Es ist in erster Linie ein pädagogisches Projekt. Die Schüler sollen ihre Fähigkeiten entdecken, und es soll vorstellbar werden, im zukünftigen Beruf auch selbstständig sein zu können“, erläuterte Kerstin Heuer. Obwohl die beiden geschäftstüchtigen Jungunternehmerinnen Gewinn machten, will keine von ihnen später in die Selbstständigkeit. Die beiden Schülerinnen wurden wie die übrigen zwölf Teilnehmer zu Projektende mit einem Diplom der Hamburger Handelskammer ausgezeichnet.

ONLINE hoch 2.0 Elbe-Wochenblatt.de Patientenseminare

Regio Kliniken August 2013 Mittwoch, 14.08.2013, 17.00 Uhr 1 Muskeltraining und Gesundheit! Wie Sport helfen kann! Andreas Gentzel, Tel.: +49 40 830 6007

Seniorenpflegeheim

Schöne Aussicht

HAUS QUELLENTAL & SCHÖNE AUSSICHT

Mittwoch, 21.08.2013, 18.00 Uhr 4 Kopfschmerz: Ein Krankheitsbild mit vielen Gesichtern Daniela Axt, Tel.: +49 4101 217 961

t s e F 7. August

Mittwoch, 28.08.2013, 18.00 Uhr 4 Schulterschmerz – Ursache, Diagnostik, Therapie Dr. Jörg Sühwold, Dr. Matthias Bögershausen, Tel.: +49 4101 3785 0

r e m m So

17. August 1

11-17 Uhr

11-17 Uhr

ZELT OGRAMM IM FEST PR EM CH IS AL IK MIT MUS ZELT OGRAMM IM FEST

EM PR MIT MUSIK ALISCH

Navina kommt zwar aus Ellerbek, machte aber in Lurup mit beim Projekt Sommerunternehmer. Sie nähte Taschen.

Maß-

Plissee aus der Ko

Wittekstraße 2 & Kleiner Reitweg 4-8 in Pinneberg-Thesdorf www.haus-quellental.de | www.haus-schoene-aussicht.de

in de M a a ny M GeR

llektion

tz e n .d e w w w .k n u

30%

RABAT T

n! ferzeite Kurze Lie l! h a Ausw G ro s s e

Wedel • Rissener Str. 110 • Tel: 0 41 03/12 11 60

Donnerstag, 29.08.2013, 17.00 Uhr Sportlich – Knieverletzungen, Knieschmerzen – was tun, wenn das Knie nicht mitmacht Metin Sekerci, Dr. Martin Wurm, Tel.: +49 4121 798 351 Montag, 02.09.2013, 19.30 Uhr 3 Wechseljahre und Hormonbehandlung Dr. Christian Wilke, Tel.: +49 4121 798 194

Besuchen Sie uns auf unserem Aktionstag „Pflegende Angehörige“, mit Informationsständen und Aktionen Samstag, 14.09.2013, 14-17 Uhr, Raum der Stille, im Johannis Hospiz Anmeldung: +49 4121 798 554

1

Rehazentrum Schenefeld, (2.OG im Stadtzentrum Schenefeld),Kiebitzweg 2, 22869 Schenefeld

2

Regio Klinikum Wedel, Holmer Straße 155, 22880 Wedel

3

Roter Pavillon am Regio Klinikum Elmshorn, Agnes-Karll-Allee 17, 25337 Elmshorn

4

Rehazentrum Pinneberg, (am Klinikum Pinneberg), Fahltskamp 74, 25421 Pinneberg

5

Kursana Residenz Wedel, Gorch-Fock-Straße 4, 22880 Wedel

6

Wedeler Turn- und Sportverein, Bekstraße 22, 22880 Wedel

3

Der Eintritt ist kostenlos, um Anmeldung unter den o. g. Telefonnummernwird gebeten. Einscannen und mehr erfahren

Regio Kliniken GmbH

5 I 25436 5 Bleekerstraße 6 Uetersen Telefon 04122/469-0 I Telefax 04122/469-1822 info-regiokliniken@sana.de I www.regiokliniken.de


4 | AUS HAMBURGS WESTEN

MITTWOCH, 7. AUGUST 2013 www.elbe-wochenblatt.de

20%

* SMETIIK AUF KO .8 . 8 AM 8

Böcken Haushaltsgeräte Fachhandel und Kundendienst Seit 1995

Qualität: Preisgarantie:

Sie verhindern Fehlkäufe!

Sie vermeiden Mehrkosten Aus einer Hand: Lieferung, Einbau, Altgeräteentsorgung Friedrich-Ebert-Allee 35 22869 Schenefeld

040 - 830 60 90

Foto: © PictureArt- Fotolia.com

www.boecken-schenefeld.de

Abschleppen in der Blankeneser Hauptstraße – das ist immer eine logistische Herausforderung. Foto: ch

Die HVV-Seniorenkarte: bei uns schon ab 63! • Gibt‘s als flexible Monatskarte. Den 1. Geltungstag können Sie frei wählen. • Im Abo ist die HVV-Seniorenkarte rund 20 % günstiger. Preisbeispiel: Für den Großbereich Hamburg zahlen Sie pro Monat 55,40 e, im Abo sogar nur 45,50 e. Die HVV-Seniorenkarte gibt es ab 63 Jahre, unabhängig vom Renteneintritt. Gültig mo – fr von 9 bis 6 Uhr des folgenden Morgens, sa, so und feiertags ganztägig.

Infos auf hvv.de und unter 040-19 449

Ein Zwerg wird abgeschleppt CH.HANDKE, BLANKENESE

A

uch ein winzig kleines Auto kann großen Ärger verursachen – jedenfalls, wenn man mit so viel Chuzpe auf der Blankeneser Hauptstraße parkt, wie der Besitzer oder die Besitzerin dieses Fiats in der vergangenen Woche. Geparkt war das Autochen doppelt falsch: Erstens stand es auf einem Behindertenparkplatz. Und zweitens mitten zwischen zwei Schildern, die ein zeitlich begrenztes Halteverbot auswiesen. Die Abschleppaktion ging in Rekordzeit, aber ohne großes Feingefühl über die Bühne:

Innerhalb von Minuten war der graue Zwerg rabiat und mit quietschenden Reifen auf das Abschleppauto gezerrt worden, hing dann da oben so krumm und schief, dass den Zuschauern Angst und Bange werden konnte. Und Zuschauer gab es genug: Hinter der Aktion hatte sich ein langer Stau gebildet. Die Fahrer waren anscheinend alles Einheimische, die die Tücken der Blankeneser Hauptstraße schon kennen. Wenn hier was los ist – egal, ob der Notarzt vor Ort ist oder der Bus an einer Engstelle nicht vorbeikommt – hilft kein Drängeln, kein Hupen und kein Fluchen, sondern nur Geduld.

Wir sind vom Fach Anzeige/Sonderveröffentlichung

und in Ihrer Nachbarschaft

Der Wintergarten als verlängertes Wohnzimmer

Oel-Gasheizung Brennwerttechnik Solartechnik Wärmepumpen Wartung-Reparatur Notdienst

Das ganze Jahr über eine „Wohlfühloase“ im Haus

HORST BAUMANN, RUHSTORF Kreuzweg 7b Schenefeld Lindenallee 86- -22869 22869 Schenefeld

E

www.diehn-heizungstechnik.de www.diehn-heizungstechnik.de

Meisterbetrieb der Kfz-Innung Hamburg

KFZ Meisterbetrieb Seit über 35 Jahren

Ottensener Str. 4 · 22525 HH

Tel. 54 32 01

Urlaub vorbei! jetzt Kfz-Check

1,–

Kfz-Reparaturen aller Art, TÜV, AU und Inspektionen. Regelmäßige Aktionen bieten kostengünstiges, sicheres Fahren.

Dannenkamp 32 • 22869 Schenefeld

rweiterter Wohnraum, begrüntes Sonnenzimmer, lichtdurchflutete Rückzugsoase: ein Wintergarten kann so vieles sein. Mitten im Grün, fernab von Hektik und Stress, findet man hier Ruhe und Erholung. Der gläserne Lichtraum verbindet Wohnkomfort mit der Nähe zur Natur und schafft so ein gemütliches Ambiente. Die Jahreszeit spielt dabei keine Rolle: Ob man sich in den Sommermonaten an der prachtvollen Pflanzenwelt erfreut und die grüne Oase als natürliche Beschattung nutzt – ein Wintergarten ist nicht nur idealer Ruhepol, sondern gleichzeitig auch Mittelpunkt des Hauses, der ganzjährig für eine höhere Lebens- und Wohnqualität sorgt. Ob ein- oder mehrgeschossige Wintergärten, ob in der Ausführung rustikal, modern oder verspielt – die Experten bieten für jeden Geschmack die optimale Lösung. Doch nicht nur die Optik

Das verlängerte Wohnzimmer: Ein Wintergarten erweitert nicht nur den Wohnraum, sondern ist auch eine ideale Rückzugsoase, in der man Ruhe und Erholung findet. Foto: epr/Renaltner der Wohlfühl-Oasen vermittelt einen Hauch von Luxus und Exklusivität: Hochwertige Materialien, perfekte handwerkliche Ausführungen wie auch indivi-

duell geplante Glaskonstruktionen machen das Glas-Domizil zu einem absoluten Unikat und zum neuen Lieblingsort. So lässt sich beim Rahmenma-

terial Aluminium mit verschiedenen Hölzern kombinieren – das verleiht dem Wintergarten eine wohnliche und zugleich moderne Atmosphäre.


MITTWOCH, 7. AUGUST 2013 www.elbe-wochenblatt.de

AUS HAMBURGS WESTEN | 5

Einfach zugreifen!

Bürgerverein Rissen: Der „Bökerschapp“ ist wöchentlich geöffnet

KARIN ISTEL, RISSEN

W

er noch auf der Suche nach einer Urlaubslektüre ist, der ist beim „Bökerschapp“ (Bücherschrank) im Bürgerverein Rissen genau richtig. In dem heimeligen Raum im Erdgeschoss des Vereinshauses können gut erhaltene Bücher getauscht oder gegen eine Spende erworben werden. Hilde Haupt ist eine von vier „Bücherdamen“, die jeden Mittwochnachmittag die Lesehungrigen Willkommen heißt.

Bökerschapp BV Rissen, Alte Steinschule Wedeler Landstraße 2 mittwochs, 14-17 Uhr auch in den Sommermonaten

„Wir haben eine große Auswahl an Bestsellern von Ken Follett oder Michael Crichton. Natürlich gehen die am besten. Aber bei uns findet man auch Krimis, Bibliographien, Bildbände, Kinder- und Jugendbücher oder Klassiker sowie die ein oder andere Rarität“, zählt sie auf. Wer in die schnuckelige Bibliothek kommt, kann sich erst einmal ganz in Ruhe umsehen. „Man darf ganz in Ruhe stöbern und auch das ein oder andere Buch anlesen, bevor man es nach Hause nimmt“, lädt Haupt ein. Aber was muss man eigentlich tun, um das Buch mitnehmen zu dürfen? „Unser Motto lautet: bring eins, nimm eins - oder spende!“, schmunzelt Hilde Haupt. „Wer ein Buch mitbringt, kann dafür ein anderes nach Hause nehmen. Wer keins dabei hat, darf es gegen eine kleine

Spende mitnehmen.“ Die Spenden werden dringend gebraucht. „Wir müssen unser Bücherregal noch abbezahlen“, verrät die engagierte Rissenerin. Gegründet wurde die Bibliothek im örtlichen Bürgerverein, als die kleine Bücherhalle in Rissen zugunsten der zentralen Bücherhalle in Blankenese geschlossen wurde. „Wir haben uns überlegt, was wir denn vor Ort anbieten könnten, und kamen auf die Idee

mit dem Bücherschrank. Kurz vor Weihnachten 2012 haben wir dann eröffnet“, erinnert sich Hilde Haupt. Seitdem bauen die „Bücherdamen“ den Bestand immer weiter aus. „Auf den Dachböden lagern bestimmt noch viele Bücher. Spenden nehmen wir gern an. Aber bitte nur nach vorheriger Absprache. Nicht, dass wir zu viele Bücher doppelt haben“, bittet Haupt.

Der 4,80 Meter lange „Bökerschapp“ (Bücherschrank, l.) ist prall gefüllt mit Klassikern, Krimis, Romanen, Kinder- und Jugendbüchern.

Was könnt ich denn heute ausleihen? Besucherin Katharina Rüter (r.) lässt sich heute bei der Buchauswahl von „Bücherdame“ Hilde Haupt beraten. Fotos: ki

Irrtum vorbehalten KW 32

Lebensmittel seit 1961

Angebote gültig vom 05.08.-10.08.13

IM LANDHAUS Kalckreuthweg 90 Tel.: 89 44 64 Unsere Öffnungszeiten: Mo. - Sa.: 8.00 - 20.00 Uhr

IN DER WAITZSTRASSE Waitzstraße1-3 Tel.: 89 43 64 Unsere Öffnungszeiten: Mo. - Sa.: 8.00 - 21.00 Uhr

WIR KOCHEN TÄGLICH FRISCH FÜR SIE Mallorquinischer Gemüsehack-Eintopf 1 Portion

Vierländer

Zucchini HKl. 1 1 kg

Rinder-Hack 1 kg

3,49 € www.glasco.de

Dose ab

4,99 € Salsiccia aus Italien, „Fenchel“ oder „Natur“ 1 kg

4,99 € Le Foué Französischer Kochschinken 100 g

GeflügelwurstAufschnitt

verschiedene Sorten 100 g

1,79 € GeflügelfleischwurstRäucherfrische

1,79 € Van der Huir Gebäck verschiedene Sorten 175 – 250 g Pckg. (100 g ab -.60)

350 g Packung (1 kg = 7.11)

2,49 €

1,49 €

17,99 € Gouda Holländischer Käse mittelalt, 48% Fett i.Tr. 100 g

1,29 € Leibniz Butterkeks Minis auch Choco 150/175 g Packung (100 g ab -.57)

-,99 €

Hähn Häh Hä hnch chen hen enbbrus br Hähnchenbrust Mediterran Mediterra 1 Portion

Norderneyer Seeluftschinken 100 g

4,49 €

2,79 € Ravioli oder Tortellini verschiedene Sorten 250 g Packung (100 g = 1.20)

2,99 € La Espanola Natives Olivenöl 500 ml Flasche (1 l = 9.40)

4,79 €

1,49 €

Schokoladenpudding Scho oko kola kol lade lad denpud denp udd ddi dingg mitit Vanillesauce V ill 1 Portion

1,49 € Rote Grütze 375 g Glas (1 kg = 5.31)

1,99 € Rivella verschiedene Sorten 1 l PETFlasche + -,25 Pfand

1,79 €


6 | REPORTAGE

MITTWOCH, 7. AUGUST 2013 www.elbe-wochenblatt.de

Mit harten Bandagen

Acht Monate haben die Beschäftigten von Neupack bei teilweise klirrender Kälte gestreikt – jetzt ist selbst der im Juli verkündete Kompromiss wieder gescheitert Kollegen – letztlich wohl als Maßregelung wegen ihrer Streikteilnahme – gekündigt werden“, sagte Betriebsratchef Murat Günes n einem Metallkäfig liegen der „taz“. Kohlen, die keine Wärme Die Gewerkschaft kann nun mehr geben. Vor dem Werksgedie Einigungsstelle anrufen, bei lände hängt ein weißes Transpader meist ein Arbeitsrichter Vorrent, dessen Aufschrift immer sitzender ist und die eine für beinoch gültig ist: „50 Jahre Neude Seiten bindende Entscheipack. Noch immer kein Tarifverdung trifft. Es wird erwartet, dass trag.“ die ursprüngliche BetriebsverAcht Monate lang haben die einbarung dadurch schließlich Mitarbeiter beim Verpackungsdoch in Kraft tritt. hersteller Neupack in Stellingen Günes hat als Betriebsratsvorgestreikt. „Das war auch für mich sitzender acht Monate vor dem der längste, mir bekannte ArbeitsWerkstor verbracht. Nun klingt er kampf“, sagt Gewerkschaftssekreerschöpft, fast resigniert und vertär Rajko Pientka von der IG Bergbirgt seine Enttäuschung nicht. bau, Chemie Energie (IG BCE). „Die Kollegen haben Großartiges Bundesweit galt der Streik als erwartet, vielleicht waren die ErSymbol für den Willen einer Bewartungen zu hoch.“ legschaft für gerechte Löhne zu Doch wie konnte die Belegkämpfen. schaft den Streik so lange durchNeupack ist ein Familienunterhalten? Von den acht Streikmonehmen mit rund 200 Mitarbeinaten fielen sechs in den Winter tern in Hamburg und Rotenburg mit eisigen Temperaturen bis in an der Wümme. Geschäftsführer den April. „Wir sind jeden morund Firmenpatriarch Jens Krüger gen im Streikzelt zusammenge(72) hat mit allen Mitteln verkommen und haben über die sucht, die Gewerkschaft aus dem Probleme gesprochen, wir haben Betrieb herauszuhalten. Einen uns gegenseitig unterstützt, wie Tarifvertrag, wie es ihn in vielen eine Familie“, so Günes. Sie Unternehmen seit Jahrzehnten haben vor dem Werkstor gibt, konnten Gewerkschaft und gemeinsam Silvester Streikende bei Neupack selbst in gefeiert. Erst im acht Monaten nicht durchsetFrühjahr wurde zen. Die Mitarbeiter beklagen das Zelt durch eisich, seit Jahren nach Gutsnen Streikconherrenart behandelt zu wertainer ersetzt. den. Auch die Bezahlung sei Hier liefen fortwillkürlich. an alle Fäden Neupack hatte Streikbrezusammen. Es cher aus Polen beschäftigt, gab täglich ein die der Belegschaft sinaliwarmes Mitsierten, dass sie nicht getagessen, das braucht werde. Erst Andurch die Gefang Juli war nach schwiewerkschaft rigen Verhandlungen das und Spenden Ende des Konflikts verfinanziert kündet worden. wurde. Bei Mit dem Betriebsrat SchichtwechNeupack-Betriebsratsvorsitzender Murat Günes. Foto: rs hatte das Management R. SCHWARZ/M. GREULICH, HAMBURG

I

nur eine Betriebsvereinbarung unterschriftsreif verhandelt. Die Mitarbeiter in der niedrigsten Lohngruppe hätten bei Einführung der 38-Stunden-Woche ab dem 1. August, 9 Euro statt 7,80 Euro bekommen. Nun wird es selbst damit vorerst nichts. „Im Nachgang wurde allerdings deutlich, dass die Betriebsparteien die erzielte Einigung zu einzelnen Punkten offenbar unterschiedlich interpretiert haben“, lässt Neupack eine PR-Agentur in einer Pressemitteilung verbreiten. Das Unternehmen wollte 57 der Streikbrecher einstellen, der Betriebsrat habe das abgelehnt. Dort hat man nichts gegen Neueinstellungen. Aber: „Wir sehen die Gefahr, dass infolge dieser Einstellungen dann andere

Streik in Stellingen: Passanten hatten den Arbeitskämpfern häufig Mut gemacht. Foto: cv

sel trafen sich die Kollegen und tauschten Neuigkeiten aus, bei schönem Wetter auch vor dem Container. Auf den schmalen Klappbänken saß auch Ralf Duda (60). Er ist seit 1979 bei Neupack, zuletzt war der Mann mit dem grauen Vollbart Kraftfahrer. Doch die Firmenleitung hat die Lkw mittlerweile abgeschafft und die Aufträge an einen Subunternehmer vergeben. „Bis Streikbeginn bin ich noch gefahren“, sagt der wortkarge Schleswig-Holsteiner, der Mitglied im Betriebsrat ist und zudem der gewerkschaftlichen Tarifkommission angehört. Nun weiß er nicht, wie es weiter geht. Bei seinen Kollegen gab es es während des Streiks Probleme bei Kinder- oder Wohngeld, weil die Behörden mit den Besonderheiten eines Streiks überfordert waren. Wenigstens wurde von der Gewerkschaft regelmäßig Streikgeld als Lohnersatz gezahlt. „Ohne Spendengelder wären wir aber ziemlich schnell am Ende gewesen“, sagt Pientka, der Gewerkschafter. Unterstützung kam auch von einem Solidaritätskreis, der sich regelmäßig traf. Ein weiteres Problem ist ebenfalls nicht vom Tisch, sagt Betriebsrat Günes: die Maßregelungen. Neupack müsse auf Bestrafungen und Entlassungen verzichten, lautet eine Forderung der Gewerkschaft. Neupack wirft dem unbequemen Betriebsratschef, der als Seele des Streiks gilt, eine Tätlichkeit am Werkstor in Stellingen vor und kündigte ihm. Weil der Betriebsrat der Kündigung nicht zustimmte, klagt Neupack nun vor dem Arbeitsgericht. Ein Urteil steht noch aus. Bei Neupack wird auch in den nächsten Monaten mit harten Bandagen gekämpft.

Ralf Duda (l.) ist seit 1979 bei Neupack, Gewerkschaftssekretär Rajko Pientka war Ansprechpartner für die Streikenden von Neupack. Foto: rs

Die Streikenden bei Neupack standen auch bei klirrender Kälte vor dem Werkstor.

Foto: cv

Als noch Schnee lag: Die Beschäftigten von Nepack hatten ihren Streik am 1. November vergangenen Jahres begonnen. Foto: cv

Wandzeitung am Streik-Container: Insgesamt 62 Streikinfos gab die Industriegewerkschaft Bergbau, Foto: rs Chemie, Energie heraus.

Forderung nach gerechten Löhnen: Über den Streik bei Neupack wurde bundesweit ausführlich berichtet. Foto: rs

Unerfüllte Hoffnung: Die Beschäftigten konnten sich mit ihren Forderungen nicht durchsetzen. Foto: rs

Benannt nach Gewerkschaftsboss: Michael Zissis Vassiliadis heißt der Vorsitzende der IG Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE). Foto: rs

Mit Gewerkschaftsmützen: Acht Monate dauerte Hamburgs längster Arbeitskampf.

Foto: rs


MITTWOCH, 7. AUGUST 2013 www.elbe-wochenblatt.de

AUS HAMBURGS WESTEN | 7

Wie lange baut Hamburg Wasser denn noch?

Wahlhelfer gesucht ALTONA Das Bezirksamt Altona sucht für die bevorstehende Bundestagswahl am Sonntag, 22. September, noch ehrenamtliche Helfer, die am Wahltag Lust und Zeit haben, in einem der 170 Wahllokale zwischen Rissen und Sternschanze oder in einem der 66 Briefwahlvorstände mitzuarbeiten. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Jeder Wahlhelfer erhält eine Aufwandsentschädigung von mindestens 50 Euro. mit. Bitte anmelden unter 428 1114 07, 428 11 20 14 oder 428 11 21 74 oder per Mail an wahlen-abstimmungen@ altona.hamburg.de SD

Weidenallee/Weidenstieg: Bis Ende September werden Trinkwasserleitungen erneuert – anschließend geht es an den Sielen weiter

R. SCHWARZ, EIMSBÜTTEL

E

s geht voran – unterirdisch und überirdisch wird seit Monaten im Bereich Weidenallee und Weidenstieg gebaut. Es wird eine neue Trinkwasserleitung eingezogen. Jetzt gibt es für die Anwohner eine positive Nachricht, erklärt Hamburg Wasser-Sprecher Ole Braukmann: „Ende September werden die Arbeiten abgeschlossen sein.“ Die Erneuerung der Trinkwasserleitung ist eng verbunden mit dem Neubau der Abwasserleitung, beginnend an den St. Pauli Landungsbrücken. Sozusagen in einem Aufwasch werden beide Leitungssysteme komplett renoviert. „Die Trinkwasserleitung wird erneuert, damit diese durch den Sielbau nicht beschädigt wird“, sagt Braukmann. Grundsätzlich kämen sich beide Leitungssysteme nicht ins Gehege. Denn die übermannshohen Abwasserleitungen (Fachleute sprechen von „Sielen“) werden in 20 bis 30 Meter Tiefe verlegt. Die Trinkwasserrohre liegen hingegen gerade mal 1,50 Meter unter dem Straßenpflaster. Doch weil die Leitungen fast 100 Jahre alt sind, bestünde die Gefahr, dass sie durch den Schildvortrieb – eine

riesige Bohrmaschine mit einem Durchmesser von etwa 2,60 Meter – brechen könnten, obwohl die Maschine erschütterungsarm arbeite. „Deshalb werden die alten Leitungen erneuert“, so Braukmann.

Rundgang durch Ottensen

Bei der Erneuerung der Trinkwasserleitungen werden übrigens die alten Rohre nicht herausgerissen, vielmehr werden die neuen in die alten hinein geschoben. Das ist möglich, weil die neuen Rohre einen geringeren Durchmesser von nur 40 Zentimeter haben, die alten aber einen von 60 Zentimeter. Um die Rohre unterirdisch zu verlegen, sind im Bereich Weidenstieg drei Gruben nötig: zwei Zielgruben und eine Startgrube, die zwischen den beiden ersten liegt. „Die südliche Zielgrube vor der Schule Weidenstieg ist fast

„Jutta“ heißt der übermannshohe Schildvortrieb, der sich durch die Erde von St. Pauli bis ins Schanzenviertel Foto: Hamburg Wasser frisst. fertig, die Startgrube wird ab dieser Woche erstellt“, erklärt Braukmann. Das genaue Datum stehe aber noch nicht fest. „Die nördliche Zielgrube vor Weidenstieg 16 kommt ab Mitte August. Danach beginnt das Einziehen der Leitung.“ Die Bauarbeiten für die Abwassersiele im Bereich Weidenallee beginnen erst im Frühjahr 2014 und erreichen voraussichtlich im Frühjahr 2015 den Weidenstieg.

Neue Rohre für saubere Gewässer Im Rahmen des „Innenstadt-Entlastungsprogramm“ (IEP) werden zwei neue große Abwasserkanäle (Fachleute sprechen von „Sielen“) zwischen St. Pauli Hafenstraße und Weidenstieg sowie Alter Elbpark (Bismarckdenkmal) und Wallring gebaut. Die neuen Abwassersiele sollen verhindern, dass Schmutzwasser bei Starkregen in die Gewässer gelangt und diese verschmutzt. Kosten des Sielbauprogramms: 42 Millionen Euro. Zeitlich etwas vorgelagert werden die Trinkwasserleitungen erneuert. Der Teilabschnitt zwischen Schulterblatt/Grüner Jäger bis Weidenstieg kostet 1,4 Millionen Euro. RS

OTTENSEN Stattreisen Hamburg bietet am heutigen Mittwoch, 7. August, den Rundgang „Von Piependreihern und schicken Fabrikhallen“ an. Die Teilnehmer treffen sich um 19 Uhr vor dem Altonaer Bahnhof an der Ottensener Hauptstraße. Kosten: zehn Euro, ermäßigt acht Euro. SD

Malgruppe 50+ im Mehrgenerationenhaus EIMSBÜTTEL Die Malgruppe 50+ trifft sich ab 14. August mittwochs im Mehrgenerationenhaus Nachbarschatz, Amandastraße 58. Von 14 bis 16 Uhr können Teilnehmer malen, zeichnen und experimentieren. Einfach Malkittel, Malutensilien und drei Euro mitbringen. Mehr Informationen unter 40 17 06 07. DA

Alsterpreisvergnügen! Erasco Eintöpfe

fein abgeschmeckt, versch. Sorten

Diese Angebote erhalten Sie Mittwoch – Samstag nur in:

• Lurup, Eckhoffplatz 1

Arla Kaergarden

dän. Mischstreichfett aus Butter und Rapskernöl, gekühlt streichfähig, gesalzen oder ungesalzen je 250-g-Becher

je 800-g-Dose

37 %

46 %

1.11

1.29

Statt 1.79

Statt 2.39

(= 100 g -.44)

(= kg 1.61)

• Bahrenfeld, Stresemannstr. 300

Kostenlos parken

Astra Urtyp

(+ 3.66 Pfand)

Ka. 27 x 0,33-l-Fl.

Jacobs Tassimo

für alle TassimoMaschinen geeignet, Latte Macchiato 8 Tassen oder Caffè Crema XL 16 Tassen je 132,8 - 475,2-g-Packg.

Pringles

Kartoffelgebäck, versch. Sorten je 190-g-Dose

40 %

27 %

2.99

7.83

Statt 4.99

Statt 10.80

(= Liter -.88)

(= kg 6.29 - 22.48)

Fleisch in Selbstbedienung

48 %

1.11 Statt 2.15

(= 100 g -.58)

Parliament Vodka

mit Milch gereinigt, destilliert und abgefüllt in Russland, 40 Vol. % 0,7-l-Fl.

27 %

7.99

Statt 10.99

(= Liter 11.41)

Frisches Obst

Barbeque-Tischgrill »BQ 3443«

Stufenlos regelbarer Thermostat mit Kontrollleuchte  Grillrost, verchromt, Grillfläche Größe ca. 40 x 22,5 cm, höhenverstellbar  Grillrost und Heizelement abnehmbar  Max. 2000 Watt 

19.99

Schweinebauchscheiben natur, ideal zum Grillen und Braten

Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen, solange der Vorrat reicht. Abbildungen ähnlich, alle Artikel ohne Deko. Irrtum vorbehalten. Für Druckfehler keine Haftung. Alle Angebote auch auf www.kaufland.de

3.33 Statt 6.79

kg

Verantwortlich: Kaufland Warenhandel GmbH & Co. KG Rötelstraße 35, 74172 Neckarsulm

ital./griech. Wassermelonen Kl. I kg

22547 Hamburg-Lurup, Eckhoffplatz 1, Tel. 0 40 / 84 05 21 76 0 Öffnungszeiten: Mo. – Sa. 7.00 – 21.30 Uhr

22761 Hamburg-Bahrenfeld, Stresemannstraße 300, Tel. 0 40 / 85 15 04 99 0 Öffnungszeiten: Mo. – Sa. 7.00 – 22.00 Uhr

36 %

-.44

Statt -.69

Angebote gültig vom 07.08. bis 10.08.2013.

Kaufland-Kunden parken bei uns 90 Minuten in HH-Lurup und 120 Minuten in HH-Bahrenfeld kostenlos. Und das natürlich ganz ohne Mindestumsatz! Parkticket einfach beim Bezahlen an der Kasse entwerten lassen! Kostenlos parken und entspannt einkaufen – natürlich bei Kaufland!


8 | AUS HAMBURGS WESTEN

MITTWOCH, 7. AUGUST 2013 www.elbe-wochenblatt.de

Frisches Gemüse für die ganze Familie Am Hörgensweg können Eidelstedter selbst gärtnern

CARSTEN VITT, EIDELSTEDT

D

ie Zucchini müssen noch wachsen, aber das geht bei diesem Gemüse ja recht schnell. Brokkoli, Kohlrabi und Blumenkohl recken sich schon stattlich empor. „Voriges Jahr hatten wir Zucchini so groß wie Kürbisse. Damit konnten wir die ganze Familie versorgen“, sagt Christiane Vater lachend. Sie ist eine von 20 Pächtern im Nachbarschaftsgarten von Einfal am Hörgensweg (siehe Kasten). Hier kann jeder Gemüse oder Kräuter anbauen, der Lust auf Frisches hat. Vier Beete hat Familie Vater gemietet. Das reicht dicke für die zwei Erwachsenen und zwei Kinder. Sie gärtnern jetzt das zweite Jahr am Hörgensweg. „Das macht allen Spaß“, sagt Christiane Vater. Kartoffeln, Kohlrabi, Brokkoli, Rote Beete, Möhren, Zwiebeln, Kräuter: Das alles baut die Familie an. „Der Garten hat uns den Alltag erleichtert. Wir kaufen viel weniger frisches Gemüse ein“, sagt die Eidelstedterin. Vor allem die Kinder sind

Auf den Spuren von Loki Schmidt KLEIN FLOTTBEK Im Botanischen Garten Hamburg, Ohnhorststraße 18, wird am Sonntag, 11. August, die Führung „Auf den Spuren von Loki Schmidt“ angeboten. Die Teilnehmer treffen sich um 10 Uhr am Eingang. Der Eintritt ist frei. SD

Sportfest an der Flurstraße LURUP Der Sportverein Lurup veranstaltet am Sonnabend, 17. August, ab 10 Uhr im Stadion an der Flurstraße 7 ein Sportfest der SD Leichtathletiksparte. Zuschauer sind herzlich willkommen.

Ausstellung: „Augen auf!“ EIMSBÜTTEL Die Künstlerin Corinna Andresen öffnet am Sonnabend, 10. August, ihr Atelier in der Eichenstraße 9. Besucher können von 13 bis 18 Uhr aktuelle Bilder unter dem Titel „Augen Auf!“ betrachten. Corinna Andresen arbeitet mit unterschiedlichen Maltechniken, die Motive sind teils gegenständlich, teils abstrakt. Es entstehen Bilder, so die Künstlerin, „die die Schönheit und Farbigkeit, aber auch die Verletzlichkeit des Lebens widerspiegeln“. DA

Der Rebell, der Rebellen knipste ST. PAULI Der Fotograf Jürgen Vollmer ist ein Rebell, der Rebellen knipste. Im East Hotel, Simon-von-Utrecht-Straße 31, präsentiert er seine Ausstellung „Jürgen Vollmer Fotografien“. Gezeigt werden seit dem heutigen Mittwoch Fotos, die auch in seinem neuen Buch „Wie ich John Lennon die Haare schnitt, vor Romy Schneider davon lief und Catherine Deneuve zum Lachen brachte“ zu sehen sind. Die Ausstellung läuft bis Donnerstag, 5. September. Der Eintritt ist frei. SD

Elternschule lädt zu Tag der offenen Tür Christiane Vater baut mit ihrer Familie Gemüse und Kräuter im Nachbarschaftsgarten am Hörgensweg an: Fotos: cv „Seitdem kaufen wir viel weniger Frisches ein – kommt ja fast alles aus unseren Beeten.“ mit Freude dabei. „Brote mit Radieschen aus dem eigenen Garten: Darauf sind sie mächtig

Erste Ernte: Roter Kohlrabi.

Traumtage auf AIDAblu

7-tägige Kreuzfahrt zu den Kanarischen Inseln 02. bis 09. Februar 2014

W

ir entführen Sie an Bord von AIDAblu zu den kanarischen Inseln! Unsere Leserreise beginnt mit dem Flug von Hamburg nach Las Palmas auf Gran Canaria, wo Sie an Bord gehen. Nach einem erholsamen Seetag erreichen Sie die erste Station Ihrer Kreuzfahrt - die Blumeninsel Madeira, auf der Sie einen ganzen Tag verweilen. Anschließend erleben Sie die Vulkaninsel Lanzarote, Teneriffa mit dem beeindruckenden Teide sowie die zauberhafte Insel Fuerteventura. Die Reise endet wieder in Hamburg. Leistungen: Flug ab/bis Hamburg, Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie, Hafengebühren, Vollpension an Bord inkl. Tischgetränken zu den Mahlzeiten in den Buffet-Restaurants (Wein, Bier, Softdrinks), Trinkgelder, vielfältiges Sportangebot, deutschsprachige Reiseleitung.

pro Person/Zweibett-Innenkabine: ab

Euro 799,-*

*AIDA VARIO Preis in einer 2-Bett Innenkabine, limitiertes Kontingent

Unser Leserreiseteam berät Sie gern:

Telefon: 609 115 13

montags bis donnerstags 10-17, freitags 10-14 Uhr

stolz!“ Und rund um das Freigelände am Hörgensweg gibt es eine Menge Natur zu erleben. Der Garten ist auf der Fläche des ehemaligen Gartenbaubetriebs Süptitz. Nebenan wuchert eine riesige Brache. Ein Idyll für Tiere. Hier gibt es Fasane und sogar einen Turmfalken. „Neulich war der Falke auf unserer Terrasse und hat dort eine Meise gefangen“, erzählt Vater. Ursprünglich wollte die Familie einen Schrebergarten mieten, aber das war ihnen dann doch zu viel. Die Beete am Hörgensweg sind nur einen Katzensprung von ihrer Wohnung entfernt, da können sie schnell mal rübergehen. Etwas zu kämpfen hatten die Gärtner mit Wildtieren, die die ersten Pflanzen abfraßen. Vor allem Kaninchen knabberten die Setzlinge weg. Aber

Wichtige Nummern Polizei: 110 Feuerwehr: 112 Rettungsdienst: 112 Polizeikommissariat 14 Caffamacher 4, 428 65 14 10 Polizeikommissariat 16 Lerchenstraße 82, 428 65 16 10 Polizeikommissariat 17 Sedanstraße 28, 428 65 17 10 Polizeikommissariat 21 Mörkenstraße 30, 428 65 21 10 Polizeikommissariat 23 Troplowitzstr. 3, 428 65 23 10 Polizeikommissariat 25 Notkestraße 95, 428 65 25 10 Polizeikommissariat 26 Blomkamp 23, 428 65 26 10 Polizeikommissariat 27 Koppelstraße 7, 428 65 27 10 Polizeiwache Schenefeld Kiebitzweg 22, 8 30 00 53-0

Beratung und Hilfe Fundbüro: 428 11 35 01 Telefonseelsorge: 0800/111 01 11 Kinder- und Jugendnotdienst: 42 84 90 Kinder- und Jugendtelefon: 0800/111 03 33 (mo-sa 14-20 Uhr) Schülerhilfe: 0800/19 4 18 00 Arbeitslosenhilfe: 0800 111 04 44 Weißer Ring Opferhilfe: 251 76 80 Notruf für vergewaltigte Frauen: 25 55 66

mittlerweile hat Familie Vater ihre Beete mit mehreren Netzen geschützt. Soll ja noch genug zu ernten übrig bleiben!

Wer kann gärtnern? Beete kann im Nachbarschaftsgarten am Hörgensweg jeder aus dem Quartier Eidelstedt-Nord mieten. Ein Beet kostet pro Jahr 24 Euro. Mit dem Garten will der Beschäftigungsträger Einfal das Miteinander der Bewohner rund um die Saga-Siedlung am Hörgensweg fördern. Gärtner können sich gegenseitig helfen oder die Mitarbeiter in der EinfalGärtnerei fragen. Info: 57 26 00 26 oder unter www.einfal.de/projekte/ nachbarschaftsgarten CV

Beratung und Hilfe Biff - Beratung für Frauen: Bogenstraße 2, 43 63 99 Hotline für Opfer häuslicher Gewalt/Stalking: 226 226 27 Demenz-Angehörigenhilfe: LotsenBüro, 97 07 13 27 Bürgerservice-Telefon: 428 74 74 Anonyme Alkoholiker (AA) und Angehörige: 271 33 53 Suchtberatung für Frauen: 432 96 00 Anonyme Spieler (GA): 209 90 09 IKB Beratung für Zuwanderer: 39 35 15

EIDELSTEDT Die Elternschule Eidelstedt, Alte Elbgaustraße 12, veranstaltet am Sonnabend, 10. August, ab 10 Uhr einen Tag der offenen Tür. Geboten werden Spiele für die Kleinsten und jede Menge Informationen über Kurse und Angebote der Elternschule. SD

Eidelstedter Lehrerin snackt Platt auf 90,3 EIDELSTEDT In der Sendung „Wi snackt Platt“ auf NDR 90,3 spricht am Sonntag, 11. August, um 8.20 Uhr Bernhard Koch mit Beate Rubsch-Eggers. Die Lehrerin an der Schule Heidacker hat dieses Jahr den Hamburger Lehrerpreis gewonnen und wird auf Platt von ihrer Arbeit in Eidelstedt, dem Preis und vielem mehr erzählen. MBF

Schlager singen für Alzheimer-Patienten STELLINGEN Nachdem Studien zeigen, dass an Alzheimer erkrankte Menschen positiv auf eingängige Melodien reagieren, gastiert der Schauspieler und Schlagersänger Tom Mandl regelmäßig kostenlos auf Veranstaltungen für Senioren. So singt der bayerische Künstler am Dienstag, 13. August, um 10.30 Uhr für Alzheimer-Patienten und ihre Angehörige im AWO Seniorenzentrum Hagenbeckstraße. Dann lautet das Motto an der Hagenbeckstraße 12: „Schlager helfen Alzheimer-Patienten“. Nähere Informationen gibt das Seniorenzentrum Hagenbeckstraße unter 40 19 07 16. DA/Foto: pr

Exklusive Leserreise Erleben Sie Portugal:

Lissabon & Madeira

z.B. 02. bis 12. November 2013

Technischer Service Vattenfall Service: 0800/14 39 439 E.on Hanse Störungsdienst: 01801/61 66 16 Hamburg Wasser Störungsd. Wasserversorgung 78 19 51 Abwasserentsorgung 34 98 60 00 Klempner-Notd.: 2 99 94 90 Sperrmüll: 25 76–25 76

Medizinische Notdienste Ärztl. Notdienst: 22 80 22 Zahnärztl. Notdienst: 01805 - 05 05 18 Apotheken-Notdienst: Infos bei Polizeiwachen und ärztlichem Notdienst Gift-Info: 05 51/192 40 Tierärztl. Notdienst: 43 43 79

Erleben Sie die zauberhafte Hauptstadt Portugals Lissabon und die herrliche Blumeninsel Madeira während einer Reise! Zunächst fliegen Sie nach Lissabon und verweilen dort 3 Nächte. Eine Stadtrundfahrt ist eingeschlossen. Dann geht es per Flug weiter nach Madeira, wo Sie eine Woche im 4****-Hotel verbringen. Ein umfangreiches Ausglugspaket, das Sie dazu buchen können, ermöglicht es, die Insel ausgiebig kennen zu lernen. Leistungen: Flug ab/bis Hamburg, 3 Nächte in Lissabon inkl. Frühstück, 7 Nächte auf Madeira inkl. Halbpension, Transfers, Stadtrundfahrt in Lissabon, deutschspr. Reiseleitung

pro Person im Doppelzimmer:

ab

Euro 1.089,-

Unser Leserreiseteam berät Sie gern:

Telefon: 609 115 13

montags bis donnerstags 10-17, freitags 10-14 Uhr


MITTWOCH, 7. AUGUST 2013 www.elbe-wochenblatt.de

SONDERVERÖFFENTLICHUNG/ANZEIGE

60 Jahre Graeff

Stift neu eröffnet

EVA MEYER, LURUP

A

Die Sonne strahlte zur Einweihung des Neubaus der Hermann und Lilly Schilling Stiftung. Foto: Fr

M

it einem großen Fest in der Cafeteria und im Garten wurde am Freitag im SchillingStift die Einweihung des schönen neuen Gebäudes gefeiert. Segensworte und Musik, Getränke und Kuchen, Spiele und Tanz – trotz Hitze genossen Bewohner, Mitarbeiter, Vorstand und rund 100 Gäste die Feier. Dabei wurde der Vorstandsvorsitzende Henning Blombach

Hermann und Lilly Schilling-Stiftung Isfeldstraße 16 866 25 90 info@schilling-stift.de www.schilling-stift.de

von Pastor Dirk Ahrens, Vorstand Diakonisches Werk Hamburg, für seine Verdienste in der diakonischen ehrenamtlichen Arbeit mit dem Goldenen Kronenkreuz ausgezeichnet. Das christliche Seniorenund Pflegeheim bietet 126 Einzelzimmer mit Duschbad/WC. Diese sind in sieben Wohngruppen für zwölf und in zwei Wohnbereiche für 21 Bewohner eingeteilt. In vier der Wohngruppen wird Menschen mit Demenz ein liebevolles Zuhause geboten. Für Interessierte öffnen sich die Türen des SchillingStifts zur Besichtigung am Sonntag, 18. August, von 14 bis 17 Uhr.

Fetziger Schulstart HEINRICH SIERKE, BAHRENFELD

D

ie Sängerin Tania Levy lockt zu Beginn der Freitagsschule von Stagecoach Hamburg West am 16. August in die Tanzfabrik, Boschstraße 15. Die gebürtige Hamburgerin hat schon mit zehn Jahren Musicalunterricht geStagecoach Drama-Coach Tania Levy rockt zum Schulstart in Hamburg-West. Foto: pr

Tabea-Treff

Patienten-Infoabend

Hüfte & Knie Was tun, wenn Bewegung schmerzt? Mi., 14. August 2013,18 Uhr mit Dr. Götz von Foerster, Ärztlicher Direktor

Kösterbergstraße 32 22587 Hamburg-Blankenese Tel.: (0 40) 8 66 92-0 www.artemed.de

Graeff Getränke Am Osdorfer Born 28 80 78 87 0 mo-fr 8-19 Uhr sa 8-16 Uhr www.graeff-getraenke.de

Renate und Hans Graeff haben pünktlich zum 60. Geburtstag des Getränkehandels Graeff einen Cuvée kreieren lassen. Foto: pr

Rossmann jetzt im Born

Zahlreiche günstige Qualitätsmarken bietet Rossmann auch im Born Center an, darunter die Bioprodukte „enerBio“. Foto: pr HEINRICH SIERKE, OSDORF

R

ossmann hat am Donnerstag im Born Center seine neueste Filiale eröffnet. Auf 536 Quadratmetern bietet der Drogeriemarkt ein umfangreiches Sortiment an. Die Schwerpunkte liegen bei Haar- und Körperpflege, Kosmetik, Parfüm, Babynahrung und -pflege, Hygieneprodukten sowie Wasch-, Putzund Reinigungsmitteln. Zudem kündigt Marktleiter Jörg Grevel an: „Wir wollen hier den freundlichsten und besten Drogerieservice bieten.“ Zahlreiche Eröffnungsangebote, Wein- und Bioprodukt-Verkostungen sowie Probenverteilun-

gen erwarten Kunden. „Wir werden noch bis zum 10. August einen Rabatt von zehn Prozent auf das gesamte Sortiment gewähren. Ausgenommen sind lediglich Zigaretten, Presseerzeugnisse, Bücher, Prepaid-Aufladungen und Geschenkgutscheine“, sagt Jörg Grevel. Außerdem kann sich jeder Kunde kostenlos zehn Digitalbilder im Wert von 2,70 Euro an den Sofortdruck-Stationen entwickeln lassen.

Rossmann – im Born Center Bornheide 57 23 93 45 40 mo-sa 8-20 Uhr www.rossmann.de

So cool kann Shoppen und Sparen sein! VOLL KLIMATISIERT!

Besuchen Sie uns mit der ganzen Familie und freuen Sie sich auf viele tolle Angebote in unserer Mode-, Sport- und WohnWelt – im schönsten Shopping-Center des Nordens.

C

GUTSCHEIN nommen und war gleich Feuer und Flamme. Ihre Leidenschaft fürs Theater vermittelt die peppige Künstlerin zukünftig als Drama Coach für alle Stages. Am Schnupper-Freitag präsentiert Tania Levy ab 15.30 Uhr Rockiges und Ruhiges. So eingestimmt, lernen Interessierte zwischen sechs und 18 Jahren das Stagecoach-Konzept praktisch kennen: im Schauspielunterricht bei der Künstlerin sowie in Probestunden für Tanz und Gesang. Seit vier Jahren bietet AnnKatrin Greie die Bühnen-Ausbildung am Sonnabend an: „Es ist faszinierend, welche Fortschritte selbst zurückhaltende Charaktere in ihrem Selbstwertgefühl erfahren.“ Den Platz im Probetraining sichert die Kontaktaufnahme mit Stagecoach.

Stagecoach Hamburg West Boschstraße 15 0800 / 588 84 50 hamburgwest@ stagecoach.de www.stagecoach.de

GRATIS FÜR ALLE KIDS: 1 KUGEL EIS! Gutschein aussch nei den und mitbring en

um Nur bis z

10.8.!

S JETZT NOCHMAL

20%

AUF BEREITS E R REDUZIERTE WA elt, nhof ModeW in der dode elt. tW or Sp r de lten und

RE KLEINEN HIER KOMMEN IH ! US GANZ GROSS RA

n WohnWe

de n s, Hülsta, Spielware rbeware, Stressles . ren Ausgenommen: We und Sport-Hartwa K-130805Center -5+SHZ

HEINRICH SIERKE, ISERBROOK

ls Karl Graeff am 1. Juli 1953 seinen Getränkehandel in einem kleinen Keller in Lurup gründete, nannte man ein solches Geschäft noch „Bierverlag“. Dass aus diesen kleinen Anfängen schließlich „Deutschlands bester Getränkemarkt“ wurde, wie die gerade frisch verliehene Auszeichung beweist, liegt daran, dass Hans Graeff und seine Frau Renate eine gute Hand für neue Ideen haben. Zum 60. Geburtstag dürfen

die Kunden während des ganzen Jahres besondere Aktionen mit Preisnachlässen und Verlosungen erwarten. Zu gewinnen gibt’s unter anderem einen Motorroller, einen Fußball-Kickertisch oder eine Reise zum Oktoberfest in München. Aber natürlich dürfen sich die Kunden auch auf die bewährte Qualität freuen. Neu ist ein GRAEFF-Cuvée, ein Bio-Wein als rot, weiß und rosé, „der mit Sodbrennen durch Wein endgültig Schluss machen soll“, so Hans Graeff. Pünktlich zum Geburtstag wurde auch der neu gepflasterte Parkplatz, mit jetzt großzügigeren Parkflächen, fertig. Ein Karussell für die Kids der Kunden steht ab sofort gratis als Dauerattraktion bereit.

AUS HANDEL UND WIRTSCHAFT | 9

GANZ GROSSES EINKAUFEN: 2500 KOSTENLOSE PARKPLÄTZE DACHGARTENRESTAURANT UND FASHIONCAFE INDOOR-SPIELPARADIES

www.facebook.de/dodenhof

Die ShoppingWelt Mo. – Sa. 9 – 20 Uhr | dodenhof Kaltenkirchen KG | Auf dem Berge 1 | 24568 Kaltenkirchen | direkt an der A 7, Abfahrt Kaltenkirchen | www.dodenhof.de


Anzeige/Sonderveröffentlichung

ZAHNÄRZTE

IN IHRER

Wegweiser für junge Zähne

NÄHE

Zahnlücke – was nun?

Mit sofort belastbaren Implantaten schnell zu einem schönen Lachen

Kinderzähne: Wie moderne Zahnspangen Fehlstellungen korrigieren GRETA BÜCHNER, HAMBURG

SIEGMUND BORSTEL, HAMBURG

H

W

ervorstehende Eckzähne, Über- oder Unterbiss: Bei mehr als der Hälfte aller Kinder diagnostizieren Ärzte Zahnfehlstellungen. Um diese zu korrigieren, kommen individuell angepasste Zahnspangen zum Einsatz. Zähne und Kiefer sprechen am besten auf die Behandlung an, wenn sich der Knochen noch im Wachstum befindet. Der Zahnwechsel sollte jedoch zum Großteil abgeschlossen sein, sodass die Therapie zwischen dem 11. und 13. Lebensjahr durchgeführt werden kann. Häufig korrigieren Zahnspangen dabei nicht nur optische Makel, sondern beugen gleichzeitig gesundheitlichen Problemen vor. Diese reichen von eingeschränkter Kau- und Sprechfunktion über erhöhtes Kariesrisiko aufgrund schwer zugänglicher Bereiche bis hin zu Kopf- und Rückenschmerzen durch Kieferfehlstellungen. Ob herausnehmbare oder fest

LURUP ZAHNARZTPRAXIS Sören Wandel

Sören Wandel Böttcherkamp 1 22549 Hamburg Tel. 040/831 70 70 www.praxis-wandel.de

enn ein oder mehrere Zähne fehlen, wünschen sich Betroffene eine schnelle Lösung, um die ursprüngliche Optik und Funktion wiederherzustellen. Bei der Versorgung mit Zahnimplantaten befürchten viele Patienten eine zu lange Übergangszeit mit Provisorien, welche diese Ansprüche nicht erfüllen. „Doch unter den richtigen Voraussetzungen lässt sich implantatgetragener Zahnersatz heutzutage bereits kurze Zeit nach dem Eingriff einsetzen“, weiß Zahnarzt und Implantologe Milan Michalides. „Nach etwa zwei bis drei Wochen tragen Patienten in vielen Fällen Zahnersatz, der sich von echten Zähnen nicht unterscheiden lässt.“ Um die Implantate direkt mit dem gewünschten Aufbau – etwa einer Krone – zu versorgen, kommen der Planung und Vorbereitung eine wichtige Rolle zu. Denn nur wenn die künstliche Zahnwurzel von Anfang an präzise im Kieferknochen sitzt, lässt sie sich frühzeitig belasten. Trotz umfassendster Planungsmöglichkeiten erfor- Implantate lassen sich optisch von echdert eine Implantation nach ten Zähnen zumeist kaum unterscheiden. Foto: Thommy Weiss /pixelio.de wie vor gewisse Vorausset-

Wegweiser für junge Zähne: Mit modernen Zahnspangen können Zahnärzte und Kieferchirurgen Fehlstellungen korrigieren. Foto: pr sitzende Spangen zum Einsatz kommen, hängt von der jeweiligen Zahn- und Kiefersituation ab. Gewöhnlich erzielen Zahnärzte und Kieferchirurgen mit festen Lösungen größere Kräfte, sodass bei Bedarf die Lage der Zahnwurzel verändert werden kann. In vielen Fällen setzen die Ärzte auf eine kombinierte Be-

handlung, bei der die erste Korrektur mittels einer herausnehmbaren Spange erfolgt, bevor anschließend ein fest sitzendes Modell eingesetzt wird. Beispielsweise bietet sich dieses Vorgehen bei noch nicht abgeschlossenem Zahnwechsel an. Damit sich der Behandlungserfolg nicht verzögert, gilt es, Kinder inbesondere bei losen Spangen zum regelmäßigen Tragen zu animieren. Druckund Spannungsgefühle, die häufig dazu verleiten, die Spange herauszunehmen, lassen in der Regel innerhalb der ersten Tage nach.

Prophylaxe Implantologie Keramikrestaurationen Ästhetische Zahnheilkunde Schnarchertherapie Cerec

Um ein langfristiges Ergebnis zu erzielen, erfolgt im Anschluss an die Korrektur eine Stabilisierung, damit die Zähne nicht in ihre ursprüngliche Position zurückkehren. Entweder geschieht dies mithilfe eines herausnehmbaren Modells oder mittels eines sogenannten Kleberetainers, einem dünnen Draht, den wir fest auf der Rückseite der Zähne aufbringen.“ Letzterer hat den Vorteil, dass Patienten ihn weder spüren noch sehen und er im Gegensatz zu herausnehmbaren Modellen keinen aktiven Einsatz der Patienten erfordert.

NIENSTEDTEN

EIDELSTEDT

Bei uns sind Sie in guten Händen

HALSTENBEK

zungen bei den Patienten. So benötigen Zahnimplantate zum Beispiel einen stabilen Kieferknochen, um festen Halt zu finden. Hat sich dieser zurückgebildet, müssen Ärzte ihn zunächst wieder aufbauen, um den Zahnersatz später zu verankern. Auch Parodontitis, eine bakterielle Entzündung des Zahnhalteapparates, spricht gegen das Einsetzen eines Implantats. „Erst wenn Patienten über einen vollständig gesunden Mundraum verfügen, lässt sich ein problemloses Einheilen sicherstellen“, betont Milan Michalides. Jedoch lassen sich die meisten Probleme inzwischen gut behandeln, sodass Patienten in der Regel nicht mehr lange auf ihre neuen Zähne warten und bereits kurze Zeit nach dem Zahnverlust wieder über ein strahlendes Lächeln verfügen.

Zahnärztin M. Bednarek-Wiebke MSc

Master of Science für Ästhetisch-rekonstruktive Zahnmedizin Telefon 040 / 55 00 56 00 • Zahnersatz für Senioren • Digitales Röntgen • Vollkeramische Restaurationen • Eigenes Meisterlabor • Prophylaxe für Erwachsene und Kinder • Rollstuhl- u. Behinderten• Implantate gerechte Praxis • Bleaching • Computergestützte Keramikfüllungen und Kronen ohne Abdruck in nur einer Sitzung-Cerec Sprechzeiten Mo. I Mi. I Fr. 8.00 - 15.00 Uhr Di. I Do. 12.00 - 20.00 Uhr I und nach Vereinbarung Alte Elbgaustraße 14 I 22523 Hamburg

Ihre Zahnärztin im Herzen von Nienstedten.

Carsten Diebler Gesa Diebler-Uppendieck

Fragen Sie nach unseren Infoveranstaltungen!

Zahnärzte

entspannte, freundliche, angstfreie Atmosphäre • Kinderzahnheilkunde • Implantologie • Prophylaxe • Ästhetischer Zahnersatz Pflugacker 7 • 22523 Hamburg

Telefon 040/57 57 13

Sprechzeiten: Mo. + Mi. 8 – 19 Uhr Sprechzeiten: Mo., Di. + Do. 8 – 20 Uhr, Mi. 8 – 19 Uhr, Fr. 8 – 15 Uhr Di. + Do. 8 – 20 Uhr www.zahnarztpraxis-eidelstedt.de Fr. 8 – 15 Uhr

FLOTTBEK

EIMSBÜTTEL

Hamburg-West – zwischen Elbtunnel und Elbe Einkaufszentrum

Feste Zähne in zwei Wochen!

Zahnarztpraxis-am-Flottbeker-Markt.de

www.

über Budnikowski und dem Bäcker

Bei einigen Betriebskrankenkassen und der DAK ist Zahnersatz bei uns – zuzahlungsfrei – möglich Osdorfer Weg 106 · 89 24 56 30 kostenfreie Parkplätze hinter dem Haus, barrierefrei Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 8.00–19.00 Uhr

Zerti zierte Implantologiepraxis für CHAMPIONS-Implantate – eine der wenigen in Hamburg.

kostenlose Informationsveranstaltung jeden 2. Donnerstag im Monat Aus organisatorischen Gründen bitten wir um telefonische Anmeldung.

Minimal invasive Zahnimplantation ‚MIMI‘ spart Zeit, Schmerz und Geld! Befestigung von Prothesen ist auch möglich.

Zahnarzt Dr. med. Christoph Becker Eidelstedter Weg 24, 20255 Hamburg – 560 26 26 26 Telefon: Telefon:040 040 – 560 www. zahnarztpraxis-eimsbuettel.com


Elbgaustraße: Dreck und Schrecken Beitrag von Bürgerreporter Johannes Jost

J

eder, der den S-Bahnhof Elbgaustraße benutzt, kennt das Problem. Leuten, die einmal da gewesen sind, muss man nicht erklären, was einen stört. Für alle anderen: Es ist nicht nur der Müll, der beklagenswerte Zustand der Brücke oder die brachliegenden Grünstreifen und Grundstücke – es sind vor allem die Tauben, die das Unterqueren der Gleise jeden Tag zum Russisch-Roulette werden lassen. Der gesunde Menschenverstand sagt einem: Hier stapelt sich der Taubendreck, ein beißender Gestank liegt in der Luft, Kadaver toter Tiere liegen auf dem Gehweg – das kann nicht gesund sein! Menschen, die noch nicht dort gewesen sind, glauben das

nicht gern.Und leider scheinen die, die sich darum kümmern müssten, nicht interessiert daran zu sein, diesen erbärmlichen Zustand zu verändern. Die Stadtreinigung ist nur für den herumfliegenden Müll unachtsamer Mitmenschen verantwortlich (solange er auf dem Gehweg liegt) und entsorgt diesen auch, nach eigenen Angaben, wöchentlich. Wobei die Grünstreifen ausgelassen werden müssen. Für den Taubendreck sei die Bahn verantwortlich. Die Bahn wiederum weist sofort darauf hin, dass die Info gern zur Kenntnis genommen wird, es aber keine Aussicht auf Besserung gibt. Das zuständige Bezirksamt

ruft am liebsten gar nicht erst zurück. Und wenn sich der überaus unfreundliche Mensch vom Amt dann mal bequemt zurückzurufen, wie es die Bandansage verspricht, erklärt er, er sei dafür nicht zuständig und verweist auf Behörden, die es auch nicht sind. Auch auf wiederholte Nachfrage und nach dem Zurverfügungstellen von Bildmaterial gibt es keinerlei sichtbare Reaktion von Seiten der „Verantwortlichen“. Gelder kassieren (ob Steuer oder Fahrschein) und dann von „Kundendialog“ und „Service“ sprechen, während in Wirklichkeit nichts unternommen wird, ist eine Frechheit! Generell wird man anschei-

nen für nicht ganz voll genommen, wenn man versucht irgendwo Hilfe zu bekommen, wenn es darum geht für ein bisschen Ordnung zu sorgen. Hier sollen Kinder aufgezogen werden! Es werden täglich Lebensmittel durch diesen Dreck zum Imbiss transportiert, und im Sommer laufen viele mit leichtem Schuhwerk umher... Gleichzeitig wird in PrestigeObjekte Geld gepumpt. Ein „trister“ Busbahnhof soll erneuert werden – an der Elbgaustraße geht es nicht um Kosmetik. Es ist schlichtweg ungesund, unter diesen Umständen hier zu leben. Und dass sich darum niemand kümmern will, ist ein Skandal!

Leiden Sie an einer Trigeminusneuralgie? Im Rahmen einer klinischen Prüfung mit einem noch nicht zugelassenem Arzneimittel suchen wir betroffene Personen im Alter von 18 - 80 Jahren, die an einer Trigeminusneuralgie (Gesichtsschmerz) leiden. Wir freuen uns über Ihr Interesse.

Sommerhitze – Abkühlung gratis!

Farbanschlag im Holzhafen

Schnappschuss von Bürgerreporterin Katja H. Renfert aus Rotherbaum

EIMSBÜTTEL Es ist heiß, da ist jede Abkühlung willkommen: In der Bundesstraße in Eimsbüttel nahm eine Postbotin eine Dusche unter dem Gartenschlauch. Bürgerreporterin Katja H. Renfert aus Rotherbaum machte diesen Schnappschuss.

DIE

Tel.: 040 – 7410 51600

E-Mail: info-ctc@uke.de

Web: www.ctc-north.com Eine angemessene Aufwandsentschädigung wird gezahlt.

Schnappschuss von Bürgerreporter Regloh Schröder aus Altona

In der Nacht vom 31. Juli auf den 1. August haben Unbekannte einen Farbanschlag auf ein Bürogebäude am Holzhafen in der Großen Elbstraße verübt. Da die oberen Farbmarkierungen circa zehn Meter hoch sind, ist hier von einem gezielten Anschlag auszugehen.

0%

NUR FÜR KURZE ZEIT!

-SOFA-FINANZIERUNG

5

OHNE ANZAHLUNG! OHNE GEBÜHREN! KLEINE RATEN DURCH EXTRA-LANGE LAUFZEIT!

OHNE ANZAHLUNG! OHNE GEBÜHREN! KLEINE RATEN DURCH EXTRA-LANGE LAUFZEIT!

JAHRE

ZINSFREI!*

ZUM BEISPIEL: SOFA: 1998.-

MONATLICHE RATE: 33.33

Deutschlands großer Polster-Spezialist! Hamburg-Wandsbek: Walddörferstraße 140 | neben TOOM | Mo-Sa: 9.30 - 20.00 Hamburg-Harburg: Krummholzberg 10 | Nähe Lüneburger Str. | Mo-Fr: 9.30 - 19.00 | Sa. 9.30 - 18.00 Norderstedt: Berliner Allee 12 | Nähe Herold-Center | Mo-Sa: 9.30 - 20.00 SOFAOUTLET Hamburg-Altona: Max-Brauer-Allee 52 | am Bahnhof Altona | Mo-Fr: 9.30 - 19.00 | Sa. 9.30 - 18.00

*Barzahlungspreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag. Effektiver Jahreszins von 0,0% bei einer Laufzeit von bis zu 60 Monaten entspricht einem gebundenen Sollzins von 0,0% p.a. Bonität vorausgesetzt. Partner ist die Targobank AG, Düsseldorf. Aktion nicht gültig im SOFAOUTLET.

www.kabs.de


12 | AUS HAMBURGS WESTEN

Wegen ihrer Sommersprossen wurde sie Lehrerin

Wo wohnt das Eichhörnchen? RISSEN Kriegen Bäume Kinder? Was fressen eigentlich Igel? Wo wohnen die Eichhörnchen? Fragen über Fragen, die alle im Rahmen des neuen Kurses „Waldgruppe“ mit Hilfe von Spielen, Rallyes und Rätseln beantwortet werden, den die Evangelische Familienbildung Blankenese ab Mittwoch, 14. August, anbietet. Dieses Angebot umfasst vier Termine und beginnt jeweils um 15 Uhr am Forst Klövensteen. Die Kursgebühr beträgt 26 Euro. Anmeldung unter 970 79 46 10. SD

Im Alter zu Hause wohnen bleiben OSDORF Am Mittwoch, 21. August, werden Architekt Gerhard Fischer und Immobilienmaklerin Jutta Freirik von 18 bis 20 Uhr im Heidbarghof, Langelohstraße 141, die Fragen klären, wie man seine vier Wände altersgerecht umbauen kann und welche Finanzierungsmöglichkeiten es dafür gibt. Die Teilnahme an dem Vortrag ist frei. Um Anmeldung unter 881 41 66 90 oder per Mail unter info@gfhf.de wird bis Mittwoch, 14. August, gebeten. KI

Im Raum Hamburg suchen wir ab sofort eine/n qualifizierte/n

Haushälter/in

(Nichtraucher/in, Führerschein) in Vollzeit für einen 4-Personen-Haushalt. Sie sind bereit, in wechselnden Schichten zu arbeiten und verfügen idealerweise über eine Ausbildung im Hotelfach o.ä. Schriftliche Bewerbungen mit Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Arbeitsbeginn bitte an

Chiffre 34186

als

deutschsprachige Reinigungskräfte m/w

ab sofort für unser Objekt in Bahrenfeld. AZ: Mo.–Fr. von 05.00–08.15 Uhr. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich bitte bei Frau Piechulla unter der Telefon-Nr. 0174 / 382 55 24 in der Zeit von 09.00–16.00 Uhr. Dussmann Service Deutschland GmbH Zweigniederlassung Hanse Ernst-Mittelbach-Ring 47 22455 Hamburg

MITTWOCH, 7. AUGUST 2013 www.elbe-wochenblatt.de

Dorothea Lange ist die neue „alte“ Schulleiterin in der Grundschule Goosacker

KARIN ISTEL, OSDORF

E

rst hatte sie das Amt der Schulleitung stellvertretend, dann in Vertretung inne. Doch jetzt ist sie „ganz richtig“ die Schulleiterin der Grundschule Goosacker: Dorothea Lange. Die Lehrerin, die Deutsch, evangelische Theologie und Musik studiert hat, strotzt nur so vor Energie und Lebensfreude. „Es ist mein Traumberuf, Lehrerin zu sein. Mir macht die Arbeit mit Menschen viel Spaß!“ Sie ist die älteste von vier Geschwistern und dem Familienberuf Lehrer treu geblieben. „Meine Eltern waren Lehrer und ich bin Lehrerin geworden, genau wie meine zwei Schwestern. Nur mein jüngerer Bruder wurde etwas anderes: Richter“, sagt sie schmunzelnd. Auch andere Berufe waren für die 53-Jährige kurzzeitig verlockend. „Nach dem Abitur war ich ein halbes Jahr als Au pair in den USA. Damals hatte ich mir vorstellen können, auch in den

Aushilfen

auf 450- -Basis für die Bereitstellung, Rückstellung von Abfallbehältern und für die Standplatzpflege. AZ vormittags, ggf. nachmittags für Osdorf gesucht. Mobilität erforderlich. Innotec abfall-management GmbH Tel.: 040 - 25 33 089 0 Wir suchen m/w

Chemielaboranten

für unseren Kunden in Harburg Ihre Aufgaben • Allgemeine Analytik / Kunststoffe • Prüfmittelüberwachung • Dokumentation • allgemeine Laborarbeiten Wir bieten Ihnen: • Übertarifliche Bezahlung von Anfang an • hervorragende Betreuung • Wohnortnaher Arbeitsplatz Wir freuen uns auf Sie! persona service Moorstraße 6 21073 Hamburg Tel. 040/766 26 00 anja.zielke@persona.de

KOMMISSIONIERUNG IN HAMBURG!

Wir suchen neue, engagierte und flexible Mitarbeiter/innen im Bereich Kommissionierung (Teilzeit) für einen Lebensmittelmarkt in Hamburg-Bahrenfeld. Arbeitszeiten: Mo.–Sa. 7.00–15.00 Uhr Bei Interesse bitte telefonisch unter Tel. 0641-97 44 24 44 bewerben.

Für unser Regionalbüro und unsere Kunden im Gesundheitsmarkt in Hamburg suchen wir als bestehendes Zeitarbeitsunternehmen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Eine Personaldisponentin mit Erfahrung Servicekräfte Ex. Pflegekräfte/Pflegehelfer in VZ und TZ

Wir suchen per sofort einen

zum Einsatz an einem unserer Krankenhausstandorte.

mit FS (alte Klasse 3) für unseren Verkaufsstand auf dem Gemüsegroßmarkt HH. AZ: Mo. – Fr. 22.30 – 9.00 Uhr Staplerschein, sicheres Deutsch in Wort + Schrift. Wir bieten sehr gute Verdienstmöglichkeiten

Firma Heinz Reimers

Obst- und Gemüsegroßhandel GmbH

040 / 723 04 34 0172 / 801 87 34

Ihre Vorteile als Mitarbeiter abwechslungsreiche Tätigkeit übertarifliche Bezahlung: IGZ, individuelle Arbeitszeitmodelle, regelmäßige Fortbildungen, Zuschuss zur HVV Profil Card Wir freuen uns auf Ihren Anruf: tegeler Unternehmensgruppe Regionalbüro Nord Wördemanns Weg 23a 22557 Hamburg Tel.: 040 - 54001319 Weitere Informationen finden Sie unter www.tegeler-gruppe.de

dem mit der Arbeit aus: Im Jahr 2002 wurde ihr Sohn, zwei Jahre später ihre Tochter geboren. „Ich habe nur zwölf Wochen nach der Geburt meiner Tochter wieder gearbeitet“, erinnert sie sich ein wenig stolz. Nachdem die Grundschule Goosacker eigenständig wurde, übernahm Lange zu Schuljahresbeginn 2010/11 die kommissarische Schulleitung. Ab 2013 wurde sie Schulleiterin. In ihrer knapp bemessenen Freizeit liest die Wahl-Osdorferin Krimis und Biographien. „Ich wohne gern hier, Osdorf ist wie ein Dorf in der Großstadt. Alles ist grün hier, und man kann die Kinder unbesorgt spielen lassen.“

Als neue Schulleiterin der Grundschule Goosacker hängt Dorothea Lange keinesfalls in den Seilen außer sie entspannt sich ein wenig in der Kletteranlage, die die Kinder mit einen Sponsorenlauf finanziert haben. Foto: ki

STELLENMARKT

Texfresh Textilpflege Unser Team sucht eine/n

Kassierer/in + Bügler/in Großer Grasbrook 9 20457 Hamburg · 32 02 58 80

Wir suchen ab sofort auf 450- -Basis Schüler und Studenten m/w ab 18 Jahre für Lagertätigkeit in Hamburg. HPS Hundeshagen Personal-Service GmbH Moltkestraße 3–5 25421 Pinneberg Tel. 04101-556 20

Das 1. Immobilien-Netzwerk von zu Haus aus sucht Frauen und Männer aus der Region!

UnabhängigeR iMMobilienMakleR Provision von 70 bis 98% Ausbildung gewährleistet

www.optimhome.de

Tel: 069 244 333 182

Hotel-Reinigungskräfte für den Bereich HH, männl./weibl., per sofort gesucht: 9,– Std.-Lohn. AMD Dienstleistungen GmbH Jessenstraße 4 · 22767 Hamburg

Telefon 040/689 49 28 80

Spielhallenaufsicht

in Vollzeit per sofort gesucht für Bereiche Altona und Eppendorf. Bei Interesse Tel.: 0171 / 7 44 82 44

Recyclingassistent/in

Sucht eine/n

Mo. bis Fr. von 9.00-20.00 Uhr, Sa. von 9.00-14.00 Uhr Tradelog Instore-Services GmbH www.tradelog-services.com

Mitarbeiter

auswärtigen Dienst zu gehen. Doch dazu muss man tropentauglich sein. Und das bin ich leider nicht“, sagt die gebürtige Walsroderin und deutet auf ihre Sommersprossen und die roten Haare. „Ich bekomme zu schnell Sonnenbrand.“ Also studierte sie auf Lehramt, machte von 1983 bis1985 ihr Referendariat. „Dann gab es keine Stellen. Ich fing an, für anderthalb Jahre Theologie in Hannover zu studieren. Als ich 1986 dann meine erste Stelle in Ostfriesland antreten konnte, wollte ich mein Studium nicht abbrechen. Also pendelte ich einmal wöchentlich nach Hannover. Es war hart, aber es ging für diese kurze Zeit bis zum Abschluss.“ Im Jahre 1991 kam sie an die damalige Grund-, Haupt- und Realschule (GHS) Goosacker. „Ich unterrichtete Deutsch, Musik, Ethik, Geschichte, Hauswirtschaft und Arbeitslehre“, blickt sie zurück. Außerdem baute sie den Schulchor auf und leitete ihn. Nur zweimal setzte sie seit-

Kfz-Mechatroniker/in mit Option auf bez. Meisterschule und

Innenverkäufer/in

in VZ schnellstmöglich Bewerbung an Herrn Alexander Laub alexander.laub@tyreXpert.de Leunastr. 43 · 22761 Hamburg Tel. 040/85 02 061 www.tyreXpert.de

Ambulanter Pflegedienst stellt ein:

exam. Krankenpfleger/in

auf 450- -Basis, für Transport von Abfallbehältern sowie Reinigung von Müllstandplätzen. Gesucht für den Bereich Altona und Othmarschen. info@el-pa-hamburg.de 0 40/8 81 87 35-240

Friseure/Friseurmeister m/w

für unsere Salons in Hamburg gesucht. Fairer und sicherer Festlohn + Provision! Herr Schumacher: 0172-145 49 07 bewerbung@cundm-company.de C&M Company GmbH (040-2000656) Wir suchen per sofort oder später:

16 Elektriker (m/w) aller Fachrichtungen

als Pflegedienstleitung

15 Maler/Wärmedämmer (m/w)

mit entsprechender Fortbildung

4 Anlagenmonteure/Schlosser (m/w)

Nähere Informationen unter Tel. 38 08 69 87 oder 0173/232 26 68 www.hohnl-pflege.de

Friseure (m/w)

für unseren Salon in HH-Rissen gesucht. Jetzt melden bei bei Frau Hermes: 01573-822 22 98 Suchen zuverlässige Fahrer/innen (Teilzeit/4-5 Std. am Tag) für feste Schultouren im Raum Blankenese und Lurup. Gerne auch Rentner und Hausfrauen. Tel. 040/2000 11 11

Mitfahrer/Helfer m/w ab 18 J. ca. 700,-

/wöchtl. und mehr möglich. Starthilfe & Wohnmöglichkeit sind geboten. Tel. 0800 / 33 717 33

Elektriker m/w Heizungsbauer m/w Sanitärinstallateure m/w 040 / 32 22 58 Arena GmbH

Was geht hier App?

Wir suchen ab sofort

Fensterputzer/in

mit Führerschein Kl. B/3 Optimal Gebäudeservice GmbH Tel.: 040/21 90 62 06 Zuverlässige Reinigungskraft

m/w für Objekt in HH-Lurup gesucht. AZ: Mo.–Sa., ab 6 Uhr je 2,0 Std. (GV-Basis) AZ: Mo.–Sa., ab 16 Uhr je 4,0 Std. (LSt.-Karte) Tel. 042 07-68 80 80 Kinderbetreuungsperson u. Haushaltshilfe in Othmarschen gesucht für 2 Nachmittage/Woche (ca. 14–20 Uhr). Familienservice: Tel. 43 21 45 25 Lassen Sie Ihr Auto Geld verdienen Wie? Durch Werbefolien auf Ihrem PKW Monatl. bis 400,- € ohne Steuerkarte als Nebenverdienst · Fa. Viertler

☎ 05874 / 98642817 od. 01523 / 4154987 durch kostenpfl. Inserat zu 0,30 € pro Tag

Elbe-Wochenblatt.de D. Böttcher Pflegedienst sucht exam. Pflegekraft für 20-30/Wo. FS Kl. 3, flexibel, bei guter Bezahlung, Tel. 040/69 70 25 27 Wir suchen per sofort zur Festeinstellung Kommissionierer (m/w) und Lagerhelfer (m/w). Personal Power Gmbh,Tel. 040/500 37 98 10

40 Produktionshelfer m/w 25 Handwerkshelfer m/w 040 / 32 22 58 Arena GmbH

Strandperle statt Timmendorfer Strand Jetzt Bürgerreporter werden und über dein Viertel schreiben auf elbe-wochenblatt.de

aller Fachrichtungen

und weitere Fachkräfte aller Berufsgruppen für bundesweite Montagen. Vergütung nach Tarif, zzgl. FG, VMA & Auslöse.

Tel. 040 80004850 – info@schwarze-personal.de Schwarze GmbH, Bergstr. 26, 20095 Hamburg

Täglich vor Ort mit dem Bürgerreport


MITTWOCH, 7. AUGUST 2013 www.elbe-wochenblatt.de

AUS HAMBURGS WESTEN | 13

BG West: Herren mit Heinichen, Damen mit Götz

Basketball: Ex-Nationalspieler Carsten Heinichen übernimmt den Regionalligaaufsteiger / Gehörloser Jens Götz trainiert das Team um Sinjes Mischkowski RAINER PONIK, HAMBURG-WEST

V

or drei Jahren waren die Basketballer der BG HamburgWest noch in der Stadtliga zu Hause, doch nach zwei Aufstiegen wird das Herren-Ligateam fortan in der Zweiten Regionalliga spielen. Nachdem Erfolgstrainer Alfred Knütter die BG West verlassen hat, wurde der Verein auf der Sucche nach einem geeigneten Nachfolger schnell fündig. „Wir sind sehr froh, dass wir Carsten Heinichen verpflichten konnten“, freut sich Sportwart Simon Geschke über die Zusage des ehemaligen Bundesligaspielers. Carsten Heinichen war in seiner aktiven Zeit unter anderem in Karlsruhe, Langen, Gießen und von 1997 bis 2002 auch bei den BCJ Hamburg Tigers aktiv. Der frühere Nationalspieler wird versuchen, viel von seiner Erfahrung an seine Schützlinge weiterzugeben. „Es reizt mich einfach, mit einem Aufsteiger in der Regio-

nalliga zu bestehen“, begründet der Coach sein Engagement beim Viertligisten, der sich den Klassenerhalt zum Ziel gesetzt hatte. Fast alle Spieler des Aufstiegsteams wollen dabei helfen. Auch Volkan Solhan hat sein Bleiben zugesagt. Der blitzschnelle Shooting Guard war in der vergangenen Saison der gefährlichste Distanzschütze der Oberliga und zählt neben Flügelspieler Daniel Heiland zu den Top-Leistungsträgern. „Ich habe einen guten Eindruck von der Mannschaft und freue mich schon auf die neue Saison“, sagt Carsten Heinichen. Ein paar Neuzugänge werden die BG verstärken, doch „wir nennen noch keine Namen, bevor nicht alles in trockenen Tüchern ist“, so Abteilungsleiter Andreas Noll. Auch das RegionalligaFrauenteam der BG West hat nach einem Spieljahr ohne

Coach einen neuen Übungsleiter gefunden. In der kommenden Saison wird Jens Götz den letztjährigen Vizemeister trainieren. Götz spielte zehn Jahre lang in der Deutschen Gehörlosen Nationalmannschaft und war zuletzt vier Jahre Trainer des Oberligisten Eimsbütteler TV. „Einen gehörlosen Trainer zu haben wird in kommunikativer Hinsicht sicher eine Herausforderung sein , doch – und da sind sich alle einig – auch eine Chance Daniel Muche (r) will mit der BG West in der und Bereicherung Regionalliga den Klassenerhalt schaffen. für jeden EinzelFoto: Ole Grand nen“, sagt Sinjes Mischkowski. Die nerin fungierte, freut sich, Teamspielerin, die in der letz- dass ihr Team wieder einen ten Saison zeitweise als Tai- „richtigen“ Trainer hat.

STELLENMARKT

Vertriebsorganisation Dialogmarketing

Flugzeuglogistik am Bodensee

Ihr dauerhafter Einstieg als • Schubmaststaplerfahrer m/w mit Staplerschein und Erfahrung • Fachkraft m/w für Lagerlogistik oder Lagerwirtschaft • Wareneingangsbucher m/w mit Erfahrung in der Lagerwirtschaft in Friedrichshafen am Bodensee. Wir sind Vertragspartner der Flugzeugindustrie. Wenn Sie bereit sind, Ihren Lebensmittelpunkt für Monate oder auf Dauer in die Bodenseeregion zu verlegen, erwartet Sie ein unbefristeter Arbeitsvertrag, vereinbarte Übernahme durch unseren Kunden, Auslöse, kostenfreier Hin- und Rückflug, Unterkunft, Urlaubs- und Weihnachtsgeld und eine angenehme Zusammenarbeit. Rufen Sie uns an. AGIL personalservice GmbH · Eißendorfer Straße 17 · 21073 Hamburg Tel. 0 40 / 41 45 91-0 · dirk.rosemann@agil-personalservice.de Ab sofort für den Bereich Mobilfunk/Vertrieb im Angestelltenverhältnis. Wir bieten eine langfristige Zusammenarbeit und Aufstiegsmöglichkeiten. Für Quereinsteiger bieten wir eine interne Einarbeitung. Bewerbungen unter: 040 / 241 90 780

Mitarbeiter m/w Wir suchen in Vollzeit

Vertriebspartner von

Bandelt

aktiv markt

Wir suchen

Mitarbeiter/innen

als Bedienpersonal für Fleisch, Wurst, Käse und Salate. (Fachkenntnisse wünschenswert)

Gelernte Fleischer/innen

Ein gutes Betriebsklima und gute Konditionen erwarten Sie. Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:

EDEKA-Markt Bandelt

• 11,00 € Festgehalt + Provision • Aufstiegsmöglichkeiten • Vollzeit Freizeitbonus bei vollem Lohn auch für Berufseinsteiger/innen Jennifer und Altino

% 0800 - 335 335 7 Familiengeführtes Unternehmen sucht Zuwachs, bei uns wirst Du fair behandelt und entlohnt. Du bist nicht auf den Mund gefallen? Kannst Dich durchsetzen? Seit 2003 sind wir eines der führenden Unternehmen im Business – werde ein Teil von uns & wir machen Dich zum Vertriebsprofi. Unterstütze uns beim Vertrieb unserer innovativen Produkte, ganz neue Infrastruktur mit computergestützten Arbeitsplätzen. Mehr Erfolg im Vertrieb durch optimierten Arbeitsablauf. Entweder mit einem Festgehalt von 1650 im Monat – sehr gut für Neueinsteiger oder auf Umsatzbeteiligung. Erfahrene Verkäufer können mit der Umsatzbeteiligung leicht über 2000 im Monat verdienen. Nur 37,5 Std/Woche. Bewerbung bei Herrn Artur Bastian,

Tel: 040/23 64 82 60

Mitarbeiter/in für Telefonakquise gesucht.

Festgehalt netto € 1.100,00. Auch für Berufseinsteiger/innen, Aufstiegsmöglichkeiten.

Tel. 040 / 79 09 08 60

Ottenser Hauptstraße 10 · 22765 Hamburg Wollen Sie es anders? Dann sind Sie bei uns richtig! Wir sind ein ambulanter, anthroposophischer Pflegedienst und suchen für unsere ca. 30 Patienten im Umfeld von Blankenese

Examiniertes Pflegepersonal m/w

in flexibler Teilzeit (auch Kinderkrankenschwestern oder Arzthelfer m/w) Ein herzliches Betriebsklima, Zeit für zufriedene Kunden, ein überdurchschnittliches Gehalt, intensive Einarbeitung und Fortbildung und ein besonderes Pflegekonzept finden Sie bei uns!

Herzlich Willkommen! Silke Schuster · Langelohstr. 134 · 22549 Hamburg · Telefon: 040 / 8541 3733 E-Mail:therapeutikumhamburgwest@web.de · therapeutikumhamburgwest.de

examinierte Altenpfleger (m/w) aufgepasst: Freuen Sie sich auf eine Vergütung von bis zu 16 Euro/Stunde, individuelle Dienstplangestaltung und verlässlich freie Tage. Weitere Infos unter: Telefon 040 889059-67 Annetta.Sadowicz@afgpersonal.de www.afgpersonal-med.de

Arztpraxis sucht zuverlässige

Reinigungskraft

6 Std./wö., Tel. 420 91 19

HAMBURG Bei den Verlosungen im Wochenblatt gibts jede Woche attraktive Preise zu gewinnen. Einen Tagesausflug auf die Hamburger Hallig für zwei Erwachsene und drei Kinder hat Anja Schiffner gewonnen. Über Freikarten für den Sommerdom dürfen sich Jürgen Anders, Wilma Eisenmann, Erika Roesnick, Filipe Goncalves, Barbara Heinrich, Annemarie Casob, Simone Buch-

mann, Julia Nöthen, Emilie Brabandt Jochen Priehl, Anke Müller, Nadine Kubus, Helga Sanke, Claudia Ostheimer, A. Schanze, Sybill Thun, Familie Tang, Leander Ergün, Tyrone Lingsteding und Christiane Baden freuen. Nicole Spiering, Nadine Look und Familie Bebenroth haben jeweils vier Kartengutscheine für die Karl-May-Festspiele in Bad Segeberg gewonnen und sehen „Winnetou I“.

▼ AUS DEM POLIZEIBERICHT Trickdieb scheitert an 88-Jähriger LURUP Ein Unbekannter rief eine 88-jährige Dame aus dem Willi-HillWeg an und teilte ihr mit, dass ihre Heizung im Badezimmer repariert werden sollte. Auf Nachfrage bei der Hausverwaltung und dem Hausmeister stellte sich heraus, dass kein Auftrag erteilt worden war. Die ältere Dame verständigte die Polizei. Zum Termin, am Dienstagmorgen vorherige Woche, warteten Polizeibeamte in der Wohnung. Es erschien ein Mann in typischer Arbeitskleidung. Da er weder Ausweis, noch Reparaturauftrag vorlegen konnte, wurde er festgenommen. MBF

Dreister Diebstahl in Sportsbar: Festnahme BAHRENFELD Sonnabendnacht um 2 Uhr wurde einem 19-Jährigen an einem Automaten in einer Sportsbar an der Luruper Chaussee seine Geldbörse gestohlen. Der Täter flüchtete. Der junge Mann folgte dem Dieb. Als er ihn einholt hatte, gab dieser an, das Portmonnaie weggeworfen zu haben. Doch dann fiel es ihm aus der Tasche. Der Dieb versuchte, erneut zu flüchten, doch der junge Mann konnte ihn ergreifen und bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. MBF

Neuer Job – neue Perspektiven Wir suchen (m/w) für Logistikbetriebe im Hafen und der Flugzeugindustrie

• Staplerfahrer • Fachlageristen • Kommissionierer • Containerpacker unbefristet, in Vollzeit und mit Übernahmemöglichkeit beim Kunden. Wir zahlen Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! A & L Nord, Büro Hamburg, Telefon: 040/87 88 68 55 Direkt an der U- und S-Bahn Landungsbrücken, Johannisbollwerk 20 • www.a-l-n.de Rapp OptoElectronic GmbH entwickelt, fertigt und vertreibt innovative Produkte für Forschung, Wissenschaft und Industrie. Unser seit Jahren stetig wachsendes Unternehmen, zum Großteil bestehend aus Ingenieuren und Physikern, sucht zur Verstärkung eines Teams Sie (m/w) als

Elektroniker, Elektrotechniker oder Elektroingenieur

mit Aufstiegschance zum Teamleiter

Ihr Aufgabenbereich: • Übernahme allgemeiner Entwicklungsarbeiten • Herstellung von Prototypen und Überwachung der Produktion • Durchführung von Komponenten- und Lieferantenrecherchen • Erstellung der Dokumentation Weitere Informationen zur ausgeschriebenen Stelle und zu unserem Unternehmen finden Sie auf www.rapp-opto.com. Interessiert? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne per E-Mail an jobs@rapp-opto.com. Rapp OptoElectronic GmbH Personalabteilung | Betriebsstätte Wedel Kronskamp 110 | 22880 Wedel


KLEINANZEIGEN die mit ! Anzeigen, Chiffrenummern

MITTWOCH, 7. AUGUST 2013 www.elbe-wochenblatt.de

ANKAUF

Seriöse Designerin

kauft edle Nerze sowie Pelze, Handtaschen, Perlen & Bernsteinschmuck. Seriöse, diskrete Abwicklung garantiert. Barzahlung. 0172/986 55 68

(z. B. K83947) anstelle einer Telefonnummer versehen sind, beantworten Sie bitte schriftlich an:

Ankauf Altmann

kauft Antikes, dänische Teakmöbel und Designermöbel der 50er bis 80er Jahre, ganze Nachlässe und räumt besenrein. T.: 040/43 48 42

Wir kaufen!

Postfach 90 03 55 21043 Hamburg + Chiffrenummer

Münzen, Gemälde, Schmuck, Militaria, Uhren, Postkarten, Antikes zu fairen Preisen. Tel. 040/ 420 88 82 oder 0162/865 57 30

KLEINANZEIGEN NIENDORF

Uralte Bücher/Gemälde

Münzen, Silber, Goldschmuck, Fotos, Uhren, antike Möbel, Postk., Parzellanfig. kauft Altmann 434842

Dipl.-Ing. sucht von privat Einfamilienhaus mit großem Grundstück bis ¤ 800.000,-. Tel.: 040- Ankauf von Damen- u. Herrenbekleidung jegl. Art, Trachten, Pelze, 57 14 86 63 ab 18 Uhr Handtaschen, Ess-/Kaffeeservice, Suche großes Grundstück von privat Möbel. 0162 5116770 Fa. Richter bis ¤ 600.000,- in guter Lage. Tel.: 040-55 00 59 24 Briefmarken/ Briefe/ Postkarten/ Sammlungen aller Art kauft Firma Flohmarkt Grelckstr., 15.9. von 10C. Wuhrow, kostenlose Hausbesu17 Uhr, Info Tel.: 040-58 35 38, che. Tel.: 040/65 72 90 09 www.flohmarkt-grelckstrasse.de

ANKAUF Norddeutschlands führendes Briefmarkenauktionshaus

kauft oder versteigert Ihre Briefmarken

und Münzen zu absoluten Spitzenpreisen – Rufen Sie bitte an HANSEATISCHE BRIEFMARKENAUKTIONEN OHG

Telefon: 040 / 23 34 35 | www.hba.de

Orden und Urkunden Schallplatten (LPs) Zahle Sammler-Höchstpreise für Uniformen, Säbel, Dolche, Helme, Luftwaffenpokal, EK I u. EK II, Ritterkreuz, U-Bootabz., Fotoalben I. und II. Weltkrieg, alles von der MarineLuftw.-Heer. Biete für Deutsches Kreuz in Gold mit Urkunde bis ¤ 1.500,-. Tel. 040/7635672 priv. !!Achtung Ankauf: Pelze, Abendgarderobe, Trachtenbekleidung, Silberbesteck, Münzen, Schmuck, Zinn, Handtaschen, Teppiche, Porzellan, Kristall, Kronleuchten, Gobelin, Näh- u. Schreibmaschinen, seriöse Abwickl. T. 0177/ 56 77 233, Herr Weiß Kaufe Pelze aller Art, Abendgarderobe, Accessoires, Schmuck, Uhren, Silberbesteck, Porzellan, Sammeltassen, Bleikristall, Taschen, Gobelin, Zinn, Schreib- u. Nähmaschinen, Römergläser, Orientteppiche, Musikinstrumente. Tel. 0160/93 11 65 57 Herr Freiwald

Achtung aufgepasst

Rock, Pop, Soul, Metal, Jazz und Reggae kauft: 040 - 67 380 799

Briefmarken-Münzen

Barankauf/Hausbesuche kostenlos. Fa. Alster-Philatelie. Tel. 29823315

Haben Sie noch alte Ölbilder auf dem Boden oder im Keller? Privat kauft. 040-57 68 54 Kaufe gebrauchte und neue Pfeifen! Tel.0431/525315 & 01734151528 Porzellan, Herend Rosenthal Maria Weiß Gemälde, Silber/Gold/ Bronze u. Porz.figuren 0152/07716963 Schallplatten, LP’s +Singles Klassik, Jazz, Rock, Soul, Punk etc., bitte alles anbieten. 0175/563 59 11 Orientteppiche, alte Pelze, Silberbestecke (Münzen) und altes Porzellan gesucht, 0201-85830127 Schallplatten & CD-Sammlungen, Hi-Fi Geräte, Musikinstrumente & Fotoapparate kauft: 040/4397663

Kaufe Pelze, Abendgarderobe, Orientteppiche, Porzellan, Silberbe- Gabelstaplerankauf steck, Bleikristalle, Gobelin, Ta- + Batterien, a. defekt. 0176/32302151 schen, Uhren, Münzen, Schmuck, Kaufe alte Orientteppiche & alte asiaseriöse Abwick. T. 01633139995 tische Sachen. T. 0177/494 61 34 MADI Schrott + Metalle Holland- und Rennräder gesucht. Tel.: 040/38 64 92 00 10-18 Uhr Ankauf, auch kleine Mengen ab ca. 70 kg, tägliche Abholung, Wie- Su. DM Münzen 0160/93116557 gung + Bezahlung vor Ort. Tel. 0157-71481154 oder 04181- TV-PC-Kaffeem., Tel. 250 06 55 2173124. www.madi-schrott.de Montblanc-Füller su. T. 38019695 Antik und Trödelhalle An- und Ver- Radios alt kauft 040/61 19 99 37 kauf, Haushaltsauflösung, Seniorenumzüge, Industriestr. 9, 23879 Nerzmäntel/-jacken 040/22759074 Mölln, Tel.: 0162-760 39 06 Gold - Zahngold. T. 040/22759074 www.diewuehlmaus.com. 045428277 290 VERKAUF

Uhren aller Art

v. einfach bis Rolex 040/39991965

Anzeigenschluss montags 10 Uhr

Bezirk EIMSBÜTTEL

Anzeigenschluss montags 10 Uhr

Chiffre-Anzeige (Chiffre-Gebühren: 5,–

Elbe-Wochenblatt.de

im

(Harburg, Süderelbe und Wilhelmsburg)

Anzeigenschluss montags 10 Uhr

Gesamtkombination

12 Uhr Anzeigenschluss freitags 16 /Gesamtkombination: 7,50

Elbe Wochenblatt

Und so geht's: Pro Kästchen ein Buchstabe oder eine Zahl.

Telefonisch: Schriftlich:

Telefon 0 40/34 72 82 03 Fax 0 40/76 60 00 26

Persönlich:

elbe WOCHENBLATT Verlagsgesellschaft mbH & Co.KG Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg Öffnungszeiten: Montag-Freitag 8.30 Uhr Uhr 9.00 bis bis 17 17.00

)

1

Woche:

Bezirksausgabe

bis 3 Zeilen

2

Bezirksausgaben

7,50

3

GesamtBezirks- kombination ausgaben 21,50 43,00

10,–

64,50

7,–

10,–

13,–

86,00

5 Zeilen

9,–

12,50

16,–

107,50

6 Zeilen

11,–

15,–

19,–

129,00

4 Zeilen

Vorname: Nachname: Straße: PLZ/Ort: Telefon:

Bank: BLZ: Kto: Datum/Unterschrift:

GESCHÄFTSVERB. Textilreinigung

in bester Lage HH-City zu verkaufen, KP VHS, Tel.: 0160-923 56 901

VERSCHIEDENES

Salon Rolf & Bernd Wir suchen junge weibliche und männliche

Haarschneidemodelle Blankeneser Bahnhofstr. 40 22587 Hamburg Tel. 040 / 86 64 74 44

Objektleiter HSK/

Zimmerreiniger gesucht v. tariftreuem Unternehmen für 4 + 5* Hotels , Nähe Gänsemarkt. Bew. unter Tel: 0163-875 14 01 (Zimmer) 0178-8180958 (Objektleiter)

Haushaltsauflösung

Entrümpelung, Umzüge u. Kleintransporte, besenrein, mit Wertanrechnung. Kostenlose Besichtigung und Angebotsabgabe. 040/ 731 27 357, www.Firma-Noll.de Geiz-Umzüge zu günst. Festprs., kostenl. Möbel-Lift u. Halteverbot, 4 Mn/LKW 6 St. ab ¤ 349,- od. 8 St. ab ¤ 550,- inkl. 30 Kartons u. 10% f. Senioren, Prof. Möbel-Küchenmont., Hr. Ulrich, Fa. 21 05 79 18 Gärtner übern. Gartenpflege, Grundreinigen, Gestaltung, Strauch-/ Heckeschnitt, Hochdruck, Teichreinigen, Zäune, Steinarbeiten, Rollrasen + Maulwurf-Gitter. Tel: 04103/188 25 60

Haushaltsauflösung

Nachlass, Räumung, Entrümpelung, Festpreis, fachgerechte Entsorgung. Wertanrechnung für Antikes! Telefon: 040/643 00 03

Haushaltsauflösung

mit Wertanrechnung. Kl., frdl. Firma, kl. Preise, Entrümpel., kostenlos. Festpr. Angebot, v. Profis. 040/ 73674722 www.Schatzkiste-HH.de

Entrümp. besenrein!

Haus, Whg., Dach, Keller, Räumung aller Art zum Festpreis, kostenlose Besichtigung, Firma Tip Top, 22887458, 0176/62005808 Gartenarbeiten sofort, 87 600 444

gegründet 1963

7 Lokalausgaben in Hamburg Süd + West und Eimsbüttel

Ausgabe Hamburg-West 146.365 Trägerauflage

bis 3 Zeilen bis 3 Zeilen bis 3 Zeilen 5,–

GESCHÄFTL. EMPF. Bäume fällen, Heckenschnitt, Gartenarb. aller Art inkl. Abfuhr, preiswert, kostenl. Ber. 040/67584230 Achi-Entrümpelung, Haushaltsaufl. kostenl. Beratg. T. 33362220 Fensterputzen, Wohnung ab ¤ 23,-, Fa. H. & G. 040-98 26 17 55 Feuerbestattung ohne Feier kpl. 1.380,- ¤. Tel. 040/280 97 331 Tier- u. Wohnungssitting, 20974493 www.wohnungssitter-hh.de Aufträge gesucht in Treppenhausund Praxisreinigung. 040/324213 Maler, gut + günstig,Tel: 677 00 15 PC-Hilfe, auch Sa./So. 538 978 72 Buchhaltung §6StBerG. 84004200 Plasterarb. Fa. SDL, T: 741 086 17 Polsterarbeiten G. Mohr 6526737 PC-Opa kommt. T. 040/43 25 31 86 Hilfe am PC, ab 19 ¤, T. 2506694

Elbe Wochenblatt

Hinter jedem Wort- oder Satzzeichen muss ein Kästchen freibleiben!

Bezirk SÜD am Mittwoch

Bankdaten

Kundendaten

Anzeigentext

Rubrik:

Was geht hier App?

Bitte ankreuzen:

Bezirk WEST am Mittwoch

UNTERRICHT Russischnachhilfe

Billstr. 123- 20539 Hamburg, von Muttersprachlerin jedes NiMalteser-Welpen, 0177/2928220 infos: www.moebel-bergen.de veau. T.: 0157-89 08 49 86 Chihuah. w. 5 Mon. alt, 04534-365 Großer Restposten-Sonderverkauf Querflöten- u. Klavierunterricht freundlicher Musiklehrerin, Kaminholz zu verk. Hundevers ab 39,87 Jahresb 590844 von von Privat, Telefon: 040/82 75 05 Frisch oder trocken. Preiswert. UNTERRICHT Mathe-Deutsch-Englisch, 5.-8. KlasLieferung möglich. 05193-50893 se, individuell vom Tutor. Tel. 36 29 13, nachhilfezeit@online.de Gebe Englischunterricht 1,-¤/Std. Nähe Bahnhof Altona, um was zu tun zu haben. Tel. 040-380 59 38 gebr. Büromöbel abhollager-hamburg.de, 0151/ 18 Lesekompetenz: Training 4. Kl. 52 37 54 84, Großmannstr. 129 (auch f. Übergang zu Gymn.) i. kl. 040 / 8 39 75 03 Gruppen, v. priv. 040/866 35 30 040 / 50 04 90 95 Rollator (mit Korb), Latein und Deutsch erteilt sehr er04 103 / 8 38 65 wie neu, KP: VB 70,- ¤, Tel.: 0173www.nachhilfe-hh.de fahrene Lehrkraft, von privat, T. 24 27 587 040/866 35 30 www.easylearning-nachhilfe.de 700 Kleiderstücke Musikunterricht: Gitarre, E-Bass, zu verkaufen, nur zusammen, Tel.: Klavier, Gesang. Spiel mit Spaß! Al50 Euro-Gutschein* chein 0172-935 07 53 tona Tel: 0178/835 67 03. Privat! *bei Anmeldung gültig bis 31.08.13 Englisch-Intensivtraining/NachhilTreppenlift "Lifta" Luruper Hauptstr. 139 a fe von native speaker in Othmarv. Priv., wie neu, günstig abzugeben. Telefon 840 79 230 schen. Tel.: 88 12 88 90 04630/93095 Kinderwagen gut erhalten, ¤ 50,-, Englisch & Spanisch, 61 16 43 44 Deutsch / Englisch. Intensiv-Nachhilfe in Othmarschen. Tel. 040/ BMX-Fahrrad günstig ¤ 70,-, Tel.: 88 12 88 90 880 14 22 English Conversation, Nachhilfe GESUNDHEIT Business, alle Altersstufen u. Levels, v. Dozent, 15,-/h. 43181019 Stimm-Seminar, Entspannung u. Zentrierung durch die eigene AtIntensive Nachhilfe für alle Schulmung, Sprech- und Singstimme stufen u. -fächer erteilen erfahrene erfahren, 31.08.2013, 10 -16 Uhr Pädagogen. Tel. 040/31 79 40 14 in Blankenese, Karstenstr. 21. Italienisch/Span. qual. Unterr. v. Tel.: 040 - 86 50 71 Muttersprachler in gemütl. At10 Minuten Gratis - Massage mosph., Blankenese, v. pr. 86 23 43 Thaimassagen, AromaölmassaNachhilfe zu Hause, alle Fächer, ergen und Entspannungsmassagen. fahrene Lehrer. T. 040-55 77 58 29 040/33 44 27 90 www.suchai.de Deutsch für Ausländer bietet/offers *Die Überflieger!* Medizin. Fußpflege Schümann in Othmarschen Tel.: 88 03 708 Ganzheitliche Nachhilfe zu Hause, die wirklich hilft: Fachlücken schlie- Schwedisch ¤ 10,-/Std. T. 6567657 Nur Hausbesuche! Tel. 0 41 82/2 22 13 ßen, Lernstrukturen aufbauen, Selbstbewusstsein stärken. www. Engl/Span Uni Nh. B. Mau 01601602224 Kampfaderentfernung in einer Die-Ueberflieger.de T. 63 708 208 Mathe/Engl./Frz./Lat./D v. 4207031 Stunde. Biologisch, sanft, effektiv beim Heilpraktiker.040-69797710 Spanisch 3 ¤ Std.; 0176/7088 7590 Latein, Englisch, "Füße im Glück", med. gepflegt, Französisch, Deutsch, Griechisch: schmerzfrei, bewegl., schön, 040/ Oberstudienrat gibt erfolgreichen GESCHÄFTL. EMPF. 583538, www.renate-messing.de Privatunterricht, speziell für Privatschulen. Tel. 040/200 60 80 od. Demontage+Montage "Fit durch Blutegel" Lisa Bunjes, Heil0176/94 49 80 57 Industrieabbruch, Hausabdichpraktikerin, Tel. 040/33 98 78 54, tung, Entrümpelung, Carportbau, www.naturheilpraxis-bunjes.de Free English conversation practice Brennarbeiten, Gartenhäuserbau offered by native-English speaking Mit Hypnose z. Nichtraucher bzw. Schrott + Metall, Terrassenbau. Tel: guests in „Let’s Start Talking“-proGewichtsreduktion 040/94797570 040/89070111, 0172/1861937 ject. In Wandsbek Sep 5 to Oct 12. www.hypnosepraxis-elvers.de Fa. Pfohlmann & Fricke info-meeting Sep 3, 7 p.m. Tel. Zeckenbiss ? Borreliose ? Was tun ? 040 / 6 42 75 95 Garten-Jahrespflege und GestalHeilpraktikerin berät. T. 24183047 tung, Hecken - / Sträucherschnitt, Time for Tea? Englisch von MutterBaumstumpf- /Bodenfräsen, VertiPositiv Denken u. Meditation, kossprachl. mit hausgemachtem Gekutieren, Erd- /Zaun- und Pflastertenfreie Kurse, v. priv. T. 47 86 97 bäck u. gesellige Atmosphäre. Mr. arbeiten, Hochdruckreinigung, Holland, Mitte und Neugraben, Ölmass.-Er f. Ihn, 0162/801 89 00 Rollrasen günstig uvm. Tel: 0176/ 70 29 53 73, www.teatimetalk.de 22 33 96-76 u. 04103/80 69 558 Med. Tantramassage 0175/9880776 Bespr. Rose, Warze, Haut, 715 84 30 Einzelnachhilfe Gartenarbeiten aller Art, gut + Englisch/Deutsch v. Lehrerin - auch günstig, Bäume fällen, Rodungen, Prüfungsvorbereitungen, kostenBüsche schneid., Busch entsorgen, TIERMARKT lose Probestunde, Tel. 42 10 85 68 Winterdienst u.v.m. R. Röttger, Tel. Silberblauer Perser- Ausgebildete Gymnasiallehrerin 04129/302, Fax: 04129/95 239 Deckkater, gesund und geimpft (Engl./ Frz.) sucht neue Schüler. rolligen Katzen von Privat anzubieKomme ins Haus, ¤ 15,-/ 60 Min., StB. zu teuer? Finanz- und Lohnbuchhaltung ten, Tel. 0176-41 44 62 71 Tel. 040/49 111 86 040 51 32 01 09 Bichon friesé, 5½ J., kuschelig, ruhig, Lehrerin erteilt Nachhilfe in Bäume fällen u. roden, Gartenarb. lieb, su. liebev. Frauchen od. HerrDeutsch, Mathematik u. Englisch, m. Abtransp., sehr preisgünstig, chen. Tel.: 4390007, 0152-727948 Kl. 1-13 sowie Hausaufgabenhilfe u. kostenl. Beratung. T. 6546387 Abiturvorbereitung. Tel. 82290888 Hundebetreuerin hat noch 2 Plätze frei (kl. Rudel), 2 Std./¤ 15,-; Top-Nachhilfe - 11 ¤ je Schulstd. - Gartenarbeiten aller Art, mit Abfuhr, kostenlose Beratung, preisauch Frerienzeit. Tel. 57 20 19 32 Hausbesuch - keine Mindeststungünstig. Tel. 040-6546782 den - kein Vertrag, Tel.: 040/ Islandpferde-Reitschule, Pension, 21 03 19 97 Gartenfeuerwehr sämtl. GartenShop, Beritt, Verk., Ferienprogr., arb., Heckenschnitt, vertikutieren, www.vindholar.de, 040/6776488 Klavierunterricht für Kinder & Ergünst. Festpr., Abf., HH 6728692 wachsene, komme auch ins Haus. Mobile Hundefriseurin sucht Hunde Tel. 0151/172 111 51 Fensterputzer: 040-64 85 86 19 Modelle. Tel. 0162/169 42 52

KLEINANZEIGEN

(Elbvororte, Altona, Eidelstedt/Lurup)

TIERMARKT Großpudel-Welpen 01626714249

Anzeigenpreise

Private

Modeschmuck verkauf www.onlinehandel-vogel.de

VERKAUF möbel Bergen

Ausgabe Altona: 64.894 Ex. Ausgabe Elbvororte: 46.304 Ex. Ausgabe Lurup/Eidelstedt: 35.167 Ex.

Ausgabe Eimsbüttel 56.647 Trägerauflage

elbe-Wochenblatt Verlagsges. mbH & Co. KG 21073 Hamburg Harburger Rathausstraße 40 Postfach 90 03 55, 21043 Hamburg Tel. 040-766 00 00, Fax 766 000 24 www.elbe-wochenblatt.de E-Mail: info@elbe-wochenblatt-verlag.de Anzeigenleiter: Jürgen Müller Geschäftsführer: Michael Heinz Druck Westausgabe: Kieler Zeitung GmbH & Co. Offsetdruck KG Vertrieb: WBV Direktzustell-GmbH Telefon 040-347 26 711 Telefax 5 40 89 81 Axel-Springer-Platz 1, 20350 Hamburg Redaktion: „Direkt“ Redaktionsservice GmbH 21073 Hamburg, Harburger Rathausstraße 40 Tel. 85 32 29 33, Fax 85 32 29 39 V.i.S.d.P. Olaf Zimmermann Artikel, Berichte, Beilagen usw., die namentlich oder durch Initialien gekennzeichnet sind, entsprechen nicht unbedingt der Meinung von Redaktion und Verlag. Für unverlangt eingesandte Artikel und Bilder entstehen weder Honorarverpflichtung noch Haftung. Alle Beiträge, Abbildungen und Anzeigen-Layouts sind urheberrechtlich geschützt. Mit Ausnahme der gesetzlich zugelassenen Fälle ist eine Verwertung ohne Einwilligung des Verlages strafbar. Die Rechte für die Nutzung von Artikeln für elektronische Pressespiegel erhalten Sie über die Presse-Monitor Deutschland GmbH, Telefon (030) 28 49 30 oder www.presse-monitor.de

Mitglied der Hamburger Wochenblatt-Kombination Es gilt die Preisliste Nr. 48, gültig ab 01.01.2013


KLEINANZEIGEN

MITTWOCH, 7. AUGUST 2013 www.elbe-wochenblatt.de

VERSCHIEDENES Haushaltsauflösung.

Besenreine Entrümpelung zu Festpreisen, Haus, Whg., Bo., Ke. Kostenl. Besichtigung u. Beratung. Fa. Bohe, 63654720 + 0177/4206142

Suchen russisch- u. deutschsprechende, ehrgeizige, zuverlässige Menschen, für unsere Unternehmungen. A. + M. Frank, Tel. 0176/ 47 09 80 31-32

Kostenlos hole ich,

weiblich, Ihre Flohmarkt-Artikel, helfe dafür beim Putzen und Aufräumen, Tel. 67 04 45 77

Umzüge&Möbellager

Senioren, ARGE, nah & fern, Räumung m. Wertanrechnung. wi-pack-dat.de, 040/53 05 05 05

BAUEN U. WOHNEN Suche kostenlose Flohmarktartikel, Tel. 0162/2157783 Hole Metall-Schrott, Haushaltsaufl., Entrümpelung, 0174-160 15 78 Entrümpelung ab ¤ 50,- 87 600 444 Frisörin kommt ins Haus 55893006 Blitzumzug + Entr. 040/55204238 Umzüge zu fairen Preisen, 6937945 Transporte, gut & preisw. 6937945 Blitz-Umzugs-Discount. 668 536 94 Discjockey f. Ihre Feier T. 524 98 09 Hole kostenlos Altmetall; 71141080 Stühle flechten preiswert. T. 273798 Friseurin kommt ins Haus 61136237

BAUEN U. WOHNEN *Frank Zander Umzüge* Kl. Baugeschäft seit Umzüge ab ¤195 unverb. Besichtigung. Auch ARGE, Seniorenumzüge. T. 31705412 www.fz-umzuege.de

Abbruch Entsorgung

Demontagen aller Art: Tür, Fenster, Mauer, Boden, Tapetenentfern. 040-210 59 424/ 0176-10153780

1978 Baubetreuung & Service mit allen Gewerken, Um- und Anbauten, Balkon-, Altbau-, Bad- und Fassadensanierung,Reparatur, Durchbrüche, Kellerabdichtung, auch Kleinstaufträge. 647 44 76 od. 789 35 13, Juergen-Berger-Bau.de

Entrümpel.Besenrein e Fenster + Türen e Haus, Whg., Dach, Keller, aller Art, kostenl. Besicht., Whg. ab ¤ 200,-, 040-60534818 / 0152-01680396

Erneuern - Reparieren - Einstellen, Aufhebelschutz Kripo empfohlen.

Markisen + Rolläden

AB Sicherheitstechnik, 520 43 68 Sofortserv. Halteverbot u. Kartons Dachdecker reinigt Ihre Dachrinnen für 1¤/lfd. Meter und reinigt gratis, T. 41346571 o. 63270488, Ihr Dach von Moos, Algen und www.hamburgerumzug.de Flechten auf sanfte Art ab 4 ¤/qm. Haushaltsauflösungen schnell, 04321/83899 od. 0178/3080691 preisw., zuverlässig. Durch Sachwertanrechnung auch kostenlos Stein-+Pflasterarb. o. Zuzahlung mögl. 040-614444 MS Galabau, Einfahrt, Hof, Terrasse, fachgerecht, günst. Tel. Filmbiografie Ihre persönliche Bio68949832 u. 015789481140 grafie als Video,DVD oder BluRay Disk - Tel. 040/39994902 bGarten von A - Zb www.zeitreise-film.de Grundreinigung, Jahrespflege, Junge Mutter mit 2 Kindern sucht älStrau-/Heckenschn., Unratabfuhr, tere/n Dame/Herrn die nicht mehr kostenl. unverb. Ber.; 724 40 00 allein sein möchten mit seperatem Wohnraum. Tel.: 040-500 30 814 Unternehmer

bUmzüge in Hamburgb

Wohnst Du schon oder schraubst Du noch? Hilfe unter: 41 28 93 46 Dachrinnenreinigung schnell und preisw. Fa. Jarad Tel. 57 24 78 89 Malermeister kommt sofort! Leerwhg. z. Sonderpr.! T. 72 37 49 84 Fliesenarbeiten - auch Reparatur vom Fachmann, 040-60 13 792 Elektriker, zuverlässig & kompetent, 0162/1054425 o. 43266475 Malerarbeiten super günstig, Leerwhg. Sonderpreise 6729988 Fa Malen + Tapezieren, zuverlässig, sauber. Fa. Kathert, Tel. 219 60 60 Malen + Tapezieren preiswert, helfe b. Möbelräumen. T: 480 10 31 Fa. Malerarbeiten, super preiswert, sauber + gut, Tel. 651 74 06 Badewannenreparatur mit Garantie. 040/607 20 89 Maler sofort frei 01781620015 Fa. Pol.Profi-Maler T. 017671722418 Maler, günstig + Festpr. 657 93 040 1A Fliesenleger, T. 0176/57044986 Malerarb. günst., 0151-14426002 Maler, gut + günstig,Tel: 677 00 15 Malerarb. vom Meister, 632 11 84 Maler + Laminat T. 0176/70184056 Ihr Fensterputzer. T. 040/735 81 30 Maler günstig + schnell T. 64859391 Maur., Putz., Fl., Rep. 0175/7930859 Küchenmontagen 040-20004353 Tischler sofort. 0176/52032562 FA Tischler neu u. Reparat. 5405923 FA

GELDMARKT Barkredite

für ehrliche Rückzahler, auch Schufa-frei bis ¤ 10.000,- vermittelt sofort N-R-K Tel.: 030/64 83 21 82 www.profifinanz.de

BargeldcKredite sofort

Telefon: 040/35 710 400, Mo.-Fr.: 10-18 Uhr, Ultima GmbH, Große Bleichen 32, 20354 Hamburg 040/25330730 Kredite aller Art für fast jedermann, mit/ohne Eink.-Nachw. + m./o. Feuchte Wände Haushaltsauflösungen mit WertWir sanieren, Keller, Fassaden, Auskunft. Verm.: 040/27167540 anrechnung, auch kostenlos oder Balkone usw. H.G. Holz- und Bau- Schuldnerberatung Tel 63665560 Zuzahlung möglich. Kostenlose tenschutz. Tel.: 040-700 94 44 Besichtigung. Tel. 040/4135 8039 Ehemalige Sprachenstud. möchte PC erlernen, bietet dafür Spanischod. Polnischunterricht. Tel. 0160/ 92 36 25 38

Su. guterhalt. Ess- u. Kaffeegeschirr, div. Zinnart., eine Pelzjacke 46, alte Bilder, Orienttep., Römergläser Kristallart. 0152/57 83 33 00 Computer / Telefon / Fax / TV / Sat, Fehlerbehebung und Reparatur. Schnell, nett und günstig von priv. T.: 79 75 56 683; 0171/476 35 42 Rund ums Haus: Reparaturen, Isolierungen, Putzarbeiten u.v.m. Reimer Röttger, Tel. 04129/302, Fax: 04129/95239

Umzüge 64 22 46 64

schnell + professionell + immer etwas günstiger! Auch Hartz IV.

0Kostenlose1

Haushaltsauflösung, Entrümpel., v. Keller bis Boden 0173/9141377

* Haushaltsauflösung *

Entrümpelung besenrein. kostenl. Entsorgung. Tel.: 31 70 54 12

Schwichtenberg Umz.

Nah und Fern - Tel. 040/653 21 01 www.umzug-partner.de

Alles Entrümpelungen/Haushaltsauflösungen, günstig, Wertanrechnung. Tel. 040 / 822 45 775 Liebe Satsang und Advaita-Freunde bitte meldet Euch. Andreas Tel. 040/41 46 92 74 Hashaltsauflösung Reinigungs-, Mauer-, Garten- & Abbruckarbeiten, Hausmeisterdienst 18200689 Flohmarkt Priv. wegen Umzug. Sa. 17.08. 11-16 Uhr, Eidelstedt, Lohkampstr. 126, 22523 HH Wieder großer Familienflohmarkt in Sülldorf „Am Waldpark“, 11.08.2013, von 10-14 Uhr Liebevolle Betreuung Ihres Hundes, tageweise oder auch in den Ferien in Othmarschen, 880 37 08 Flohmarkt Marie-Jonas-Pl., 18.08., 10 - 16 Uhr, Info unter T. 583538, www.flohmarkt-eppendorf.de

Hole kostenlos gebr. u. def. TV, Hifi, Kühlschr., Gasherd, Ledergarnitur, PC. Tel. 040/866 276 22, ab 17Uhr

LadyTeam 69702906

Malern&Renov., Räum.&Umzüge

Entrümpel. schnell!

günstig + besenrein t 54801709

Malerarbeiten

günstig und gut. 0171/358 13 64

Umzüge + Kleintransp.

Haushaltsaufl. ab 7 Uhr. T:640 54 49

Blitz Räumung nehmen alles mit Häuser-Whg-Bd-Keller, 73675051 Alle Gartenarb., Heckenschnitt, mit Abfuhr, günst. Festpreise 6683825 Kartenlegen u. Lebensberatung ab 14 Uhr. Tel. 040-63 64 88 73 Waffenankauf aller Art. Telefon: 0173/416 38 26 Malermeister 0178/1620015 Fa.

helfen Unternehmern! www.mpoint.biz

c Bäume fällen c

DIE GUTE TAT

Problemfällung, Wurzelfräsen, Cross-Trainer u. Stoffcouch, 2- u. Roden, Pflaster, Gartenarbeiten. 3-Sitzer, Stoff, beige, dezent, mit Heinr. Schilling; Tel. 040-529 61 03 abnehmbaren Polstern, nur an Selbstabholer zu verschenken, Anbau/Umbauten Tel. 040/641 47 09 Maurer-/Zimmerer-/Dachdeckerarb., Bauantrag, Statik, Fenster/Tü- Wohnungsauflösung! Alles muss raus - kostenlos - nur am Mittwoch ren. www.schult-bau.de 5332800 7.8. von 15-18 Uhr. In HamburgÖjendorf, Breedenweg. Haus-Nr. Schöner Baden nur unter: held@hh-immob.de Ihre Badewanne an einem Tag wie neu. Top Qualität mit Garantie. BeBett zu verschenken sichtig. kostenlos 040-6072089 1,40 m x 2 m mit Lattenrost, Komplettbad, alles aus einer Hand. Selbstabholer, Tel. 040-89 83 89 Kleine und große Reparaturen, Kundendienst. Tel. 040/631 88 65 BEKANNTSCHAFTEN grebenstein-sanitaertechnik.de Single-Treff ohne Anmeldung: Jed. Parkett, Dielen, Treppen, Laminat, Fr. 20 Uhr im Restaurant Asia Haus verlegen, schleifen und versiegeln, Altona, Max-Brauer-Allee 170/ auch umweltfreundliche Lacke u. Holstenstr., bei schönem Wetter Öle. Firma Hach, 040/40 85 62 im Garten. Beitr.: 1,- ¤. Sonntag Wanderung & Anderes, Treff 11 e e POLSTEREi e e Uhr, Hbf. T. 28 57 63 60, 57 65 61, Möbel aufarbeiten und beziehen! www.singles-hh.de.vu Firma Schierhorn. T. 040/44 88 64 Unternehmungsfreudiger Wasserm. 59 J., 1,84 gr. Raucher sucht Malermeisterbetrieb Ausführung sämtl. Malerarbeiten, eine liebevolle Sie, für einen ernstbeste Qualität, Festpreise 6952788 haften Neuanfang. Mit Bild wäre natürlich sehr lieb. K35325 Malermeister kommt sofort, Leerwohnungen Sonderpreis, Zimmer Rüstige Rentnerin (66 J.) sucht Dame, etwa gleichen Alters, tapez. ab 150 ¤. 6681414 Fa. zwecks Freizeitgestaltung (KlöPVC Fenster ( Salamander, Veco) nen, Walken). Chiffre: K35339 www. fenster-singer.de Gut und Sie, sportlich elegant, 60+ wünscht preisswert K35332 sich niveauvollen, reisefreudigen, Malermeisterbetreib, fachliche sportlichen Partner. K35317 Beratung, sauber & preiswert. Sie, 63 J., sucht Ihn, bis 70 J., standTel. : 040 - 35 77 66 46 fest und liebenswürdig, für eine Fa. Renovierungsarbeiten: Tapezierspannende Partnerschaft. K35307 u. Streicharb., Laminat, Parkett usw. T. 8300356, 0163/2549015 STELLENMARKT Maler kommt sofort, Rentner- und Leerwohnungen zu SonderpreiSTELLENGESUCHE sen, Tel. 040/81 98 02 31 Bürokauffrau, 46 J., in ungekünd. Gartenarbeiten, Bäume fällen, HeStellung, su. z. nächstmögl. Zeitp. cken- u. Obstbaumschnitt, Zäune, in TZ/VZ neuen Wirkungskreis, in unverb. Beratung, Fa. Tel. 7240970 Rechnungsleg., Auftrags-/allg. Sachbearb., Zuschriften unter: Malerarbeiten: T. 04194/987607, bewerbung.neu2013@yahoo.de firma-thomas-borgward.de Ich helfe gerne beim Möbelrücken. Benötigen Sie Hilfe Führe Maurer-, Fliesen- u. Trockenfür Zuhause? Für Angehörige, im bauarbeiten und Verputz aus. Fa., Haushalt, bei der Pflege und ande040/80995643 o. 0172/4205272 re Tätigkeiten? Ich unterstütze Sie gerne. Tel.: 0176-66 18 11 48 Laminat, Malen Junger, zuverlässiger Handwerker Fa. Kunert, Tel.: 0178/512 13 21 übernimmt Renovierungs- und Malen + Tapezieren sauber und Gartenarbeiten für Sie zu fairen preiswert für Privat. Tel. 6681414 Preisen rund um die Elbvororte. Tel 879 32 714, 0157-86 88 31 69 Maurer, Fliesenl., Maler, Parkettl. sof. frei, günstig. 0176-50155011 Rentnerin su. Job auf ¤ 450,- Basis od. Minijob, als Büro-Putzkraft od. Malermeister kommt sofort! LeerKüchenhilfe. Auch Treppenhäuser, whg. z. Sonderpr.! T. 72 37 49 84 Innenstadt-HH bis Eidelstedt u. Einbruchsschutz! Ihr Tischler u. für Umgebung. 0151-50 16 55 77 alle anderen Fälle 0177-653 91 59 Wäschefee, ehemalig in Wäscherei Malen u. tapezieren preiswert, helfe Blankenese, reinigt beim Möbelräumen, Tel. 6510776 und bügelt Ihre Wäsche, schrankfertig. Hol- und Bringeservice ist Maurermeister, Maurer-, Saniemöglich. Tel.: 879 32 714 rungs- u. Fliesenarb., Fa. 7328252 Tätigkeit als Fahrer, stdweise früh Klinker- Putz -Wärmedämmung, o. spät, Kurier- u. Botenfahrten, Maurerarbeiten Fa.Tel: 75062431 Transporter o. PKW. Tel.: 0157/ Maurer Meister frei 015110460594 59 52 58 43

STELLENMARKT STELLENGESUCHE Tücht. Reinigungskraft

STELLENANGEBOTE

Kundenberater (m/w) in VZ/TZ für Hamburg, Lüneburg u. Pinneberg sucht Stelle für Büro, Treppenhaus gesucht! Sie betreuen vorwiegend od. Gebäude, T. 0176/66181148 Bestandskunden u. sind für die DaKeine Lust zu Bügeln? Ich komme zu tenerfassung zuständig. Wir bieIhnen ins Haus, kaufe auch gerne ten Aufstiegschancen u. die Mögfür Sie ein. Tel. 0178-807 47 32 lichkeit der Übernahme bei unseren Kunden. Neueinsteiger sind Reinigungsperle hat freie Kapaziherzlich willkommen. Kontakt: RAtät: Büro, Haush., auch WochenSANT GmbH, Grüner Deich 1-3, ende, auf Rechn., 0151/25667878 20097 Hamburg, 040/419 122-0 24-Std.-Betreu., zuverl. u. bezahlb., auch Nachtwache u. Haushalt, Für unseren Salon in Hamburg-Osdorf suchen wir Friseure (m/w) in 51 31 12 40 u. 0176-48 82 28 48 VZ/TZ, mit Lust auf kreatives, Maurer- und Fliesenleger, Trockenselbstständiges Arbeiten. Wir biebau, Malen u. Tapezieren, schnell ten ein Super Team, die tollsten u. günstig. 0157/88 41 20 95 Kunden der Stadt sowie Weiterbildungsmöglichkeiten. Pünktliche 2.0 Bezahlung garantiert! Bewerben Sie sich bei Herrn Wehlen Tel. 040/ 82 24 10 13 oder bei Herrn DreMit der Redaktion und bes Tel. 0172/438 05 14 den Bürgerreportern Wir suchen zu sofort Tischler (m/w), Elektriker (m/w) für die Bereiche Aufzüge und Tore, sowie Tiefbauer und Tiefbauhelfer (m/w). Wir bieten übertarifl. VerdienstmöglichPutzfrau sucht für 2 Std. wöchtl. keiten u. Jahressonderzahlungen. Arbeit in Büro/ Praxis. Tel.: 0163Übernahme beim Kunden mög16 00 864 lich. Kontakt: RASANT GmbH, Gartenarbeiten jeder Art sowie Grüner Deich 1-3, 20097 HamPflaster- und Steinarbeiten, Heburg, 040/419 122-0 ckenschnitt, Tel. 0179/617 33 78 VON HERZ ZU HERZ Bauprofi frei: Pflastern, Badsanierung, Innenausbau, Dacharbeiten, allg. Renovierung. 0177-5093769 GERHARD, 64 J. ... Witwer u. ehem. Bauleiter. Meine Putzfrau su. Arb. T. 017629960711 Frau starb viel zu früh u. um mich abzulenken stürzte ich mich in die 24-Std. Pflegebetreuung, Frau Arbeit. Doch nun würde ich mich Schippmann, 04101-395 34 27 über e. liebe Partnerin (evtl. mit ähnlichem Schicksal) an meiner Erf. ital. Kellner su. Arbeit im ResSeite freuen. Ich habe mich "gut taurant, ab Sept., 0152/10882390 gehalten" - bin vorzeigbar, mag Reinigungsservice n. HausfrauenReisen, Theater, Musik und bin beart su. Aufträge. T. 63 60 41 90 stimmt pflegeleicht. Welche natürliche Dame möchte einen sorRenoviergs.arb. T. 015776060139 genfreien Neubeginn wagen? RuPutzfrau sucht Arbeit T. 73050100 fen Sie bitte an ü. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So Putzfr. su. Arbeit 0176 86909323 FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH Putzhilfe s. Ar. T: 0152-12866539 Günstiger Maler frei 0178-8289130 TRAUDEL, 60 Jahre... so richtig verwöhnen möchte ich Sie! Als Gegenleistung sollten Sie KINDERBETREUUNG aufrichtig u. liebev. sein. Ich bin e. gut aussehende, aktive WITWE mit Kinderliebe, ideenreiche (Ex)Lehreschlanker Figur, finanz. sorgenfrei rin (be)hütet u. bekocht Ihre Kinder. mit Eigentum und durch eig. PKW 4-5 Std., 2-3 mal wöchentlich. mobil. Ich möchte mein Leben Tel. 040/82 06 62 jetzt ändern und die Einsamkeit hinter mir lassen, denn alles ist mit STELLENANGEBOTE e. lieben Partner doppelt so schön. Wir suchen Sie als Unterstützung im Bitte jetzt anrufen ü. Reinigungsbereich für unsere 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So Hotelzimmer (m/w). Wir wollen FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH unser tolles Team erweitern und suchen Sie als Unterstützung in HERTHA, 54 Jahre... Vollzeit zur Pflege unseres Hauses. e. liebevolle, völlig unabhg., umSie sorgen gern für Sauberkeit und zugsbereite, natürliche, etwas zuOrdnung und haben Freude daran, rückh. Frau mit schöner anmutenunseren Gästen den Aufenthalt so der Figur, reizender Ausstrahlung, angenehm wie möglich zu machen. leucht. Augen und finanz. sorgenSie sind freundlich und aufgefrei. Mein Spiegel zeigt mit ein schlossen und haben gute strahlendes Gesicht, dahinter aber Deutschkenntnisse. Wir freuen uns steht die Einsamkeit. Bin zuverläsauf Ihre schriftliche Bewerbung. sig u. eine gute Köchin. Es wäre Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten schön, das Leben zu zweit neu zu Hamburg, Neuer Jungfernstieg entdecken. KONTAKT diskret ü. 9-14, 20354 Hamburg 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So Telefon: 040-34 94 34 02 FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH Email: hvj.careers@fairmont.com *Telefonieren Sie gern?* Wir su- PETER, 58 Jahre... verw., e. toller Mann mit dunklem chen Sie zu sofort - Quereinsteiger Haar, strahl. Augen u. e. sympathiund Profis (In- und Outbound) für schen Lachen, dazu klug, ehrl. u. renommierte, moderne Kundenfürsorgl. Mir geht es bestens u. ich servicecenter in HH und Umland in genieße mein Leben, reise und geVZ od. TZ, auch vormittags, mind. he gern aus. Ich mag das Familien20 Std/Wo. Spaß steht bei uns an leben u. verwöhne meinen Enkel erster Stelle! Wir bieten ein gutes sehr u. lache viel mit ihm. Was ich Arbeitsklima und langfristige Peraber sehr vermisse, ist e. liebe Partspektiven. Martina Steiner und Annerin für e. tolle Zukunft. Vielleicht nekathrin Tchorsch freuen sich auf treffe ich Sie, wenn Sie anrufen ü. Ihre Bewerbung unter 040 300 888 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So 30. Maximum PersonalmanageFREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH ment GmbH, Überseequartier Haus Java, Singapurstr. 1, 20457 HH, cc-hh-bew@maximumpersonal.de Auf der Suche... NACH IHNEN ist CHRISTOPH, 52 Stellv. PDL ges. m. 3-j. Exam i. d. J., Dipl.-Ingenieur. Er ist ein interesKrankenpflege f. 38,5 Std./5 Tg. santer, sehr gut ausseh. Mann mit Wo. Keine Pflege. Amb. PD in HH. aufrichtigem Charakter. "Ich reise Weiterbildungs- u. Aufstiegsmöggern in ferne Länder, bin sehr offen lichk. Sehr gutes, familiäres Aru. aktiv und würde mich über eine beitsklima. Bezugs- u. Bereichsunternehmungslustige Partnerin pflege in Pflegeteams. Vorausgesehr freuen. Finanz. geht es mir setzt wird eine mind. 5-jährige Erdurch meine berufl. Karriere sehr fahrung im amb.-/station. Bereich, gut. Gerne lade ich Sie einmal zu Führungsqual., PC- (ggf. Curasoft) einem schönen Essen ein." ü. u. QM-Kenntn.. Gerne auch Be040/2272460 9-22 h - auch Sa/So werber mit e. abgeschl. Studium FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH im Bereich Pflege. Wir freuen uns auf Ihren Anruf. 040/6758521-11 Ich bin DAGMAR, 49 J., bin WITWE und fühle mich KASSIER/IN oft sehr allein. Bin hübsch anzusegesucht! Ab hen, sagen mir meine Bekannten, sofort suchen habe e. gute Figur, bin zärtlich u. wir Sie für unsere Tankstelle als gefühlvoll, aber auch fröhlich und Kassierer/in in Vollzeit. Ihre Aufgaunkompliz. Allein verreisen oder ben: Kassendienst, Sauberkeit der auch ausgehen traue ich mich Tankstelle, Shop-Pflege. Ihre Quanicht, obwohl ich das eigentlich lifikationen: Berufserfahrung im gern tue. Im Alltag bin ich häuslich Tankstellenbereich, Zuverlässigund mag die Gartenarbeit. Wie Sie keit und Freundlichkeit. Schriftlimich treffen - einfach anrufen ü. che Bewerbungen an: SVG-Ham040/2272460 9-22 h - auch Sa/So burg, Sabine Rick, Bullerdeich 36, FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH 20537 Hamburg. Gehobenes Hotel nähe Michel sucht ELISABETH, 67 J. ... Zimmermädchen (m/w) ab sofort Wer die Einsamkeit kennt, wird in Vollzeit. Bieten flexible Arbeitsmich verstehen! Ich (Witwe) sehe, zeiten (Mo. bis So. von 7:00 bis wie man sagt, gut aus, bin aufrichmax. 21 Uhr). Kein Akkord. tig und anpassungsfähig. Heute Deutschkenntnisse erforderlich. habe ich den Mut, diesen Schritt Eine Einarbeitung erfolgt. Bei Intezu wagen. Wie sonst soll ich Sie resse wenden Sie sich bitte per Mail: kennenlernen? Bin mobil, aktiv hausdame-hch@clipper-hotels.de und könnte umziehen. Wenn Sie oder postalisch an das Hanse jetzt anrufen, kann sich alles zum Clipper Haus, Ditmar-Koel-Str. 1, Guten wenden. Bitte melden über 20459 Hamburg 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH Reiniger (m/w) ges., 357 04 54 20

ONLINE hoch

Elbe-Wochenblatt.de

Spaß am Telefonieren?

Mitarbeiter/innen für leichte Umfragetätigkeit auf Minijob-Basis gesucht (kein Verkauf). Keine Vorkenntnisse erforderlich. 040 / 54 74 10 Rockefeller Trading Company Hamburg GmbH, Fangdieckstr. 75b, 22547 Hamburg Medizinisches Funktionspersonal m/w gesucht! Mit Berufserfahrung für Hamburg und Umgebung. Gehalt 20,- ¤/Stunde, Interesse? Dann rufen Sie uns an. Gess Medical GmbH, Alte Rabenstraße 32, 20148 Hamburg, Fon: 040-514007-180, s.hayder@gess-medical.de, www.gess-medical.de Wir suchen zu sofort Servicekräfte (m/w) für Hotel und Restaurant, Nightshiftleader (m/w), sowie Mitarbeiter für die Qualitätskontrolle (m/w). Wir bieten übertarifl. Verdienstmöglichkeiten u. Jahressonderzahlungen. Kontakt: RASANT GmbH, Grüner Deich 1-3, 20097 Hamburg, 040/419 122-0 Verkäufer/in in VZ mit Schichtund WE-Bereitschaft. 23 99 88 33

INA, 32 Jahre, ...

liebe Krankenpflegerin sucht e. humorvollen, treuen, aber vor allem natürlichen Mann (gern älter). Ich möchte nicht mehr allein sein. Meine Freundinnen beschreiben mich als sehr gut ausseh., immer hilfsbereit, spontan u. tolerant. Ich bin finanz. unabhängig u. würde auch für das große Herzklopfen zu Dir kommen. Um das herauszufinden, musst Du nur noch anrufen ü. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

MAREN, 38 Jahre...

attraktiv u. aufgeweckt mit schlanker Figur und weicher Haut, spontan und einfühlsam. Berufstätig u. finanziell unabhängig. Aus Angst vor Zurückweisung bin ich eher schüchtern. Dabei wünsche ich mir, mit dir neu zu beginnen und bei Liebe ziehe ich auch zu Dir. Bitte ruf an, damit wir uns evtl. schon am Wochenende sehen, ü. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

Ich bin CONNY,

43 J., seit langem schon sehr einsam. Habe eine gute Figur, bin romantisch u. zärtl., aber auch fröhlich und unkompliziert, eher häuslich u. liebe meinen Garten. Allein ausgehen oder in den Urlaub wage ich mich nicht, obwohl ich gern aktiv bin. Wie soll ich Sie treffen? Rufen Sie bitte an über 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

Ingolf 76/verw. sagt...

Ich glaube nicht, dass ich mich anpreisen muss u. verzichte deshalb bewusst auf alle Attribute. Tatsache ist: ich bin e. bodenständiger Mann mit Herz & Verstand, mag kulturelle Unternehmungen genau so wie interess. Gespäche. Sie sollten zw. 70 & 80 J. jung sein u. sich auch nach Zweisamk. sehnen. PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. 11-20 h, auch am Wochenende.

Hilde 74/verw. sagt..

So wünsche ich mir mein restl. Leben mit e. Mann zw. 70 & 85 J. Gemeins. Kochen, zus. Essen u. über die Vergangenheit u. unsere gemeins. Zukunft reden wäre schön. Händchenhaltend spazieren gehen, eine liebev. Umarmung u. das Gefühl e. innigen Vertrautheit PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. 11-20 h, auch am Wochenende.

Herzl.Glückwunsch..

das Sie - werte Dame zw. 75 & 83 J. - noch beim Lesen sind und mich e. rüstigen Witwer Anf. 80 kennenl. möchten. Ich stelle mir ein anregendes und liebevolles Miteinander bei getr. Wohnen vor, Begeisterung für schöne Unternehmungen zu allen Jahreszeiten. PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. 11-20 h, auch am Wochenende.

Heidi Ende 60 Jahre

verw. sagt... ich bin zwar einsam aber nicht allein. Ich habe Freunde & Familie aber niemanden, der mir wirklich nahe ist. Sind Sie der Mann zw. 65 & 78 J. der mir Wärme u. Zärtlichkeit gibt, zuhört, mit mir lacht u. Eigenständigkeit zulässt, dann rufen Sie bitte an über PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. 11-20 h, auch am Wochenende. Schnupperwochen! Für Singles zw. 30 & 85 J.! Fordern Sie jetzt kostenlos Partnerempfehlungen nach Ihren Wünschen an... 040/601 33 02 Ihr Persönlicher PartnerService. Seit 1988 +++ Attrakt. Witwe 72J., häusl., fürsorgl., gepfl., perfekt in Haus, Garten, Küche, naturverb. m. Pkw sucht netten Ihn, auch älter. PV Fr. Ziegan, Tel. 04295/69 53 77 besinnliche-begegnung.de Partnerportal

Ihr


KLEINANZEIGEN

MITTWOCH, 7. AUGUST 2013 www.elbe-wochenblatt.de

STELLENMARKT STELLENANGEBOTE

AUTOMARKT AUTOANKAUF

Wir suchen zu sofort kaufmännische Elektriker (m/w), gerne auch gute Mitarbeiter (m/w) für die Bereiche Fachhelfer, zur Soforteinstellung, Spedition, Einzelhandel, Einkauf, Bezahlung nach Tarif der BZA, Sachbearbeitung und Vertrieb. Wir Labbow Personalleasing e.K., 040/ bieten übertarifl. Verdienstmög548 07 812 oder lichkeiten u. Jahressonderzahlunhamburg@labbow.com gen. Kontakt: RASANT GmbH, Brandschutzaufsichten für HafenGrüner Deich 1-3, 20097 HamHamburg gesucht, keine Vorburg, 040/419 122-0 kenntnisse erforderlich, Vollzeit, Schichtdienst, ca. ¤ 1.500 netto/ Aushilfsfahrer, FahrMon., Tel.: 0151-64035497 oder zeugpfleger (m/w), flexibel, jederinfo@sdpersonalvermittlung.de zeit einsatzbereit (auch Wo.ende) mit FS Kl. B, Minijob ges. Avis Au- Winterdienst Saison 13/14, per sotovermietung Wucherpfennig & fort, selbstständige Mitarbeiter, für Krohn GmbH, Tel. Altona: den Großraum HH, mit FS, PKW, 431 001, Wandsbek: 431 002, Mobiltelefon und möglichst mit Norderstedt: 431 003 Anhänger gesucht. Mitschke GmbH, Tel.: 040-600 38 74-0 Telefonische Kundenberater/innen gesucht für Verbrauchsmaterialien Fachausbildung zur Hafensicherfür Drucker, Kopierer etc. Wir bieheitskontrollkraft für Hafenkreuzten 40 h/Wo., sehr gutes Betriebsfahrt-Terminals in Hamburg mit klima, sehr gute Einarbeitung, Arbeitsplatzgarantie. Infos unter Spaß an der Arbeit. Fr. Klusmann, 040/23 68 69 90 oder Bewerbung 040-25 10 10, job@laserplus.de, an: sk@bzs-akademie.de www.laserplus.de Zuverl. Putzhilfe von Privat gesucht, Altenpfleger (m/w) gesucht! Mit für übliche Arbeiten, wie wischen, Berufserfahrung für Hamburg und aufräumen, bügeln, etc., 7 Std./ Umgebung. Interesse? Dann rufen Wo., verteilt auf 2 Tage, gern langSie uns an. Gess Medical GmbH, fristig, Nh. U-Bahn-Station SternAlte Rabenstraße 32, 20148 Hamschanze, job@netping.de burg. Fon: 040-514007-180, s.hayder@gess-medical.de, Flexible Bürokraft www.gess-medical.de für 4-5 Tage die Woche in Teilzeit, mit Option auf Vollzeit. Wir freuen Pädagog. Fachkraft uns auf Ihre ausführlichen Bewerin der Nachmittagsbetreuung in bungsunterlagen. K35327 HamburgRahlstedt gesucht. Die Ausschrei- Glas-/Sonderreiniger in Vollzeit gesucht. Flexibilität, bung finden sie fließendes Deutsch erforderlich. unter http://www.yesGesellenbrief wünschenswert. Tel. hamburg.de/jobs/index.html 040/251 53 337

Wir suchen eine

fleißige, zuverlässige u. freundliche Haushaltshilfe, die uns 2x4 Std./Wo. im Haushalt unterstützt. Sie arbeiten selbständig nach vorheriger Absprache. Wir freuen uns über ihren Anruf. 040-85389797 Freundlicher Mann o. Frau ges., der/die zupacken kann, im Alter von 50 - 60 J., mit FS, der meine Mutter u. mich auf kurze u. angerl. Reisen begleitet und zum Einkaufen in HH. Bezahlung n. Abspr. Tel. 0179/3851402 o. 040/3173470 Pflegedienst sucht per sofort exam. Pflegekraft für den Tagesdienst, teilexam. oder Arzthelferin für den Abenddienst sowie auf 450 ¤ Basis für Tag/ Abend/ Wochenenddienst, FS erforderlich, 713 49 41 Wir suchen ab sofort telefonische Kundenbetreuung (m/w), zur Festeinstellung, 2000 ¤ brutto, Arbeitszeiten: Mo-Do 9-17 Uhr, Fr. 915 Uhr, Teil-/Vollzeit und 400 ¤ Basismöglich. Behinderte werden bevorzugt. Tel. 040-39 99 31 73 Junges Unternehmen sucht Mitarbeiter für die telefonische Kundenberatung. Vollzeit/Teilzeit oder 400¤-Basis. Ideal für Studenten, Alleinerziehende oder Menschen mit einer Behinderung. Tel. 040-876 06 250

Nettes Pflegeteam

in Barmbek sucht exam. Kollegin für 30 Std. oder Vollzeit. Führerschein erforderlich, Firmenwagen vorhanden. Doris Schwahn Hauskrankenpflege, Tel.: 040/6325942

Inventurhelfer m/w

Haushaltshilfe

zum Bügeln und mit Sinn für Ordnung und Sauberkeit, für 2 Tage/ Woche, gesucht. 8,50 ¤/Std. auf 450 ¤-Basis. Tel. 31 99 27 41

Wir suchen Lagermitarbeiter/in mit Kellner/in für Grillrestaurant gesucht. TZ/VZ. T.: 0173-633 63 99 /ohne Stapler in VZ/TZ/450,- ¤. Auch suchen wir Facharbeiter jeg- Taxifahrer/in ges., Fahrerausbillicher Art, Tel.: 040-329 08 90 dung mögl., Tel. 040/38 61 22 65 Suchen für unsere Aral Tankstelle Telefonist/in fürs Home-Office. in Moorfleet ¤ 400,- Kraft für’s Tel. 0800/58 94 271 Wochenende. Bewerbung an: Auslieferungsfahrer (m/w) in VZ frank-bremer@arcor.de gesucht. Tel.: 040/357 04 54 20 Examinierte Dauernachtwache Reinigungskräfte m/w, 40 00 91 (m/w) für stationäre Altenpflege gesucht! VZ, TZ oder 450 ¤ Basis! Küchenhilfen m/w, 40 00 91 Infos: 040/526 05 60 66 Bauhelfer m/w 400091 Backhaus Wedemann im HH-Hbf. sucht erfahrene Teamleiter m/w OKTaxi sucht Fahrer 04040170161 sowie freundl. Verkäufer m/w. Tel.: www.taxischeininfo.de 0173/23 55 33 5 Reinigungskräfte für Kundentoiletten in Einkaufscentern in Poppenbüttel, Osdorf und Billstedt gesucht, Tel.: 0176/72 23 27 73 Examinierte Pflegekräfte für stationäre Pflege gesucht! VZ/TZ/ ¤ 450,- Basis! Infos: 040/ 526 05 60 66 Profi-Ausbildung zum/ zur Nageldesigner/in. Neue Kurse! www.nails-company.de, Tel.: 09402/93 84 15

Hamburger Dom

Imbissverkäufer/in und Bedienung gesucht, Tel. 0163-897 66 62

Top-Nebenjob

2. Standbein, monatlich 500,-¤ 040/83 98 27 41

Maler (m/w)

gesucht! Top Verdienst. Eura Tel.: 040/48 87 43 40

Maler (m/w)

gesucht! Top Verdienst. EURA Tel.: 040/48 87 43 40

*2. Standbein*

für Berufstätige i. Immobilienbüro! T. 040/67 10 50 11 Frau Neuwirth

Kraftfahrer (FS CE) im Nahverkehr f.HH ges.,Erfahrung m.Kippfahr- Reinigungskraft f. Ladengeschäft im Elbe EKZ ges. auf 450,-¤- Basis. zeugen wünschenswert,BeTel. 0176/10 51 57 43 ding.Deutsch i.Wort&Schrift,Zuverläßigkeit, Tel.04534 - 210 671 Reinigungskraft m/w, Nähe SB Eidelst., AZ: Mo. u. Do vormittags, Friseur-/in mit Erfahrung gesucht! Minijob. Tel. 040/251 87 67 Frau Steingreber freut sich auf Ihre telefonische Be- Reinigungskraft/Haushaltshilfe werbung unter: 2-3 Mal pro Woche von Privat in 040-6780214 Alt-Osdorf gesucht. K35348 Examierte Pflegekräfte weibl. ab Liebe Kollegin gesucht. www. Sept. für Intensivpflege Beatpuppenhaus-norderstedt-aktiv.de mungs - Patientin gesucht. FestanTel. 040/52208724 stellung U2 Hagenbeck gutes GeLager/Transporthelfer (m/w) halt. Tel. :040 - 553 15 14 gew@avantipl.de Tel. 68917719 450-EURO-JOB Mitarbeiter (m/w) avanti Personalleasing GmbH für einfache Lagertätigkeiten an Samstagen gesucht! A & H Zeitar- Frau su. Arbeit in Büro, Praxis, Haushalt o. Treppenreinigung, T. 0163beit GmbH: Mitte: 040/ 789 98 88 345 92 04 oder 040-49 29 82 45 - Nord 040/780 737 02 Pflegedienst in Horn sucht examiLagermitarbeiter (m/w) in Vollzeit nierte GPA, Altenpfleger/in, ab somit und ohne Erfahrung zu sofort fort, TZ/VZ, Tel. 040/88 14 20 87 gesucht! Infos bei A & H Zeitarbeit GmbH: Mitte: 040/ 789 98 88 - Flexibles deutschspr. ZimmermädNord 040/780 737 02 chen für Privathotel auf Minijobbasis gesucht. Tel.: 040-43 95 095 Staplerfahrer (m/w) mit und ohne Erfahrung zu sofort in Vollzeit ge- Reinigungskraft (m/w), mit FS in sucht! A & H Zeitarbeit GmbH: MitVZ im Raum HH für TH-Reinigung te: 040/ 789 98 88 - Nord 040/780 gesucht. Tel. 040-72 41 03 20 737 02 Taxifahrer/in für die Nachtschicht Produktionshelfer - Süßwaren gesucht. Bis zu 50 % Zuschlag (m/w) in Vollzeit in Norderstedt möglich! Tel. 040/20 00 11 11 gesucht. ACCURAT Lüneburger Fachkraft für Lagerlogistik mit AusStr. 47, Tel. 040 - 29 81 34 80 bildung m/w ges. ab ¤ 10/Std. Tel. hamburg@accurat.eu 040-23 80 05 56 Wir suchen für ein großes UnternehProfessionelle/n zuverlässige/n men in Hamburg AuslieferungsTelefonist/in gesucht, Tel. 040/ fahrer für Kuriersendungen, Tag251 33 71 schicht, guter Verdienst, weitere Infos unter Tel.: 0421-36 56 95 28 Suche Putzhilfe, 1x wöchentl. dienstags für 2-3 Std. vormittags. Tel.: Putzfee gesucht, Reinigung für Pri040/81 07 75 vathaushalte sucht im gesamten Raum Hamburg mehrere Putzfeen Wir suchen per sofort Gabelstaplerm/w Tel.: 0173/936 20 46 oder und Kraftfahrer, sowie Helfer m/w, s.klaffke@powerflex-reinigung.de Tel. 040/38 66 83 01 Betreuung, stundenweise, für un- Sofort arbeiten: als Camgirl in HH sere demenzkranke Mutter, im für Frauen von 18 bis 40 J. Tägliche Grandweg gesucht. ¤ 450,- od. Auszahlung Tel. 040/23 84 30 28 ¤ 800,- Basis (13 od. 23 Std./Wo.). Wir suchen Mitarbeiter die unsere E-Mail: ronja-knauer@web.de Strom- und Gasprodukte vermarkFreiberufliche Sprachtrainer für ten. Tel. 0800/58 94 271 DaF gesucht. Weitere Infos erhalten Sie unter www.kmpServices.com. Nachhilfelehrer/innen für Einzelnachhilfe gesucht, alle Fächer, Bitte senden Sie Ihre Bewerbung gute Bezahlung. T. 040/839 75 03 an jobs@kmpServices.de Taxifahrer/in (6x6 Funk) als Tag-/ Freiberufliche Pflegekräfte/ 1 + 3Nacht-/Alleinfahrer gesucht. Neue jähr. Exa. in HH gesucht. Zeiten E-Klasse/Touran. 040/2000 11 11 nach Wunsch, ideale Nebeneinkünfte für Festangestellte. HBC: Anspruchsvolle Nebentätigkeit in Tel: 040/611 35 540 Dienstleistungsunternehmen, freie Zeiteinteilung. T. 040/211472 24h-Hotpan-Schlager-Oldi-Bar HH St. Pauli sucht nette, serviceorien- Mitarbeiter m/w für Versandtätigtierte, freundl. Servicemitarbeiter/ keiten in VZ gesucht. 23 99 88 33 in. Coktailerfahrung vom Vorteil. Mini-Job. Tel. 0151/15 84 85 25 Suche dringend Umzugshelfer u. Monteur, Tel. 040/640 54 49 Pflegehelfer/innen für stationäre Pflege in VZ, TZ & 450 ¤ Basis ge- Kassenkräfte (m/w) in VZ/ TZ gesucht, Tel. 040-357 04 54 20 sucht! Erfahrung dringend erforderlich! Sehr gute Konditionen! In- Reinigungskräfte (m/w) in VZ/TZ fos: 040/526 05 60 66 ges. Tel. 040-675 90 739 Vertragspartner des Arbeiter-Sa- Küchenhilfen (m/w) in VZ/TZ ges. mariter-Bund. Für die MitgliederTel. 040-675 88 575 werbung suchen wir Werber/in im Außendienst. Prov. und Festver- Malen Tapez. Fliesen, renov. Garten + Umzüge. T. 0178/158 97 50 trag. Info: 0173/630 57 48

auf 450,- ¤ GFB-Basis dauerhaft zur Verstärkung für unser Inventurteam in Hamburg gesucht. Nähere Infos zu unseren Stellenangeboten erhalten Sie unter: www.inventuren.com KFO-Praxis in HH-Wandsbk sucht eine freundliche, engagierte ZFA für Rezeption und Assistenz, Vollzeit und Teilzeit, T: 040 680115 Hamburger Großhandel su. LKWFahrer (12t m. Kran) für reg. Warenverkehr. Anforderung: aktuelle Fahrerlaubnis CE. Völker Glashandel GmbH, Winsbergring 30, 22525 Hamburg T. 040/85 17 480 Zukunftssichere Positionen als Kommissionierer (m/w), sowie Lager- und Produktionsmitarbeiter (m/w) zu besetzen. Kontakt: RASANT GmbH, Grüner Deich 1-3, 20097 Hamburg, 040/419 122-0 Elektroinstallateur (m/w) Fachrichtung Betriebstechnik/Gebäudetechnik für festen Kundeneinsatz mit Übernahmeoption ges. A&H Zeitarbeit GmbH: Mitte: 040/ 789 98 88 - Nord 040/780 737 02 Baustellenhelfer und Möbelträger (m/w) gesucht. Flexibilität und körperliche Fitness vorausgesetzt. A & H Zeitarbeit GmbH Nord: 040/78073702 - Mitte: 040/789 98 88 Sanitärinstallateur (m/w), gerne auch gute Fachhelfer zur Soforteinstellung, wöchentlicher Abschlag garantiert, Labbow Personalleasing e.K., 040-548 07 812 oder hamburg@labbow.com Reinigungskraft in Eimsbüttel ges. Produktions-/Lagerhelfer m/w, in VZ/TZ ges., Tel. 040/357 04 54 20 Zahnarztpraxis Karin Wolter, StelMaler (m/w), gerne auch gute Fachlinger Weg 6, Tel. 040/43 21 42 42 Reinigungs-/Lagerhelfer + Elekrohelfer, zur Soforteinstellung. Beca. 1 Std. tgl. Mo. – Fr. ,300,- ¤ zahlung nach Tarif der BZA, niker ungelernt T. 040/84 70 85 99 Labbow Personalleasing e.K., 040/ Auslieferungsfahrer per sofort Suche Mitarbeiter/in in Immobilien 548 07 812 oder gesucht. FS Kl. B, gute Deutschm. Bürokenntnissen. 300 36 861 hamburg@labbow.com Kenntnisse, belastbar, keine Zeitarbeit, ab Moorfleet. 040-73 11 35 80 Flex. Bürokraft (m/w) 01736384295 Staplerfahrer/in ges. 357 04 54 20

IMMOBILIEN MIETGESUCHE Glückstreffer?

WOHNMOBILE

Wir kaufen Autos, Boote und Motorräder von 1,- bis 50.000,alle Typen, alle Baujahre. Sofort Bargeld!

8 31 50 05

R. & B. Automobile

Kaufe Wohnmobile 03944-36160, www.wohnmobilcenter-aw.de

ZWEIRAD

Luruper Hauptstr. 200, 22547 HH

AA-Peter kauft sofort

Kaufe günstig Ihr Rad 59458668 PKW-LKW-Busse, ¤1,- b. ¤10.000,ABSCHLEPPDIENST heil, Unfall, m./oh. TÜV, Defekte aller Art, Abholung Mo. - Sa. + So. in u. um HH, 8 - 22 h. 040/79004818 Ab ¤ 50,- in Hamburg; 73 59 88 99

Tel. 040-53 02 67 51

REISE UND FREIZEIT

Ankauf: Pkw, Busse, Geländew., Wohnmobile, auch mit Mängeln, DÄNEMARK Motorsch., Unfall, 24-Std., Sa.+So., zahle bar+fair, T. 0152/02199226 Ferienhäuser in DK. Tel. 644 56 61

Nette Mieterin sucht eine zentrale Ankauf seriös + bar DEUTSCHLAND Autoankauf 040 - 55779265 großzügige 2-Zi.-Whg., möglichst www.autoankaufhoechstpreise.de Ostfriesland Luxus-FeWo**** im Altbau und Balkon, ca. 50-80 m², Holzhaus, Gartensauna, Fahrrä600-900 ¤ KM. Ich freu mich auf Ih- Höchstpreise für alle Fahrzeuge! der, Kaminofen, Parkett uvm. alles ren Anruf. Tel.: 07531/69 78 37 Alle PKW/LKW, auch TÜV-fällig inkl. ab ¤ 37,-. Tel. 04952/17 58, oder mit Schaden. 040/67503052 Möbl. Wohnraum www.ferien-holzhaus.de Für Firmen und Privatkunden su- Kaufe alte Autos T. 0172/4020220 chen wir zeitgemäß möblierten Zahle gut f. alte Autos 18175782 Helgoland, App., ca. 35 m², Wohnzi., Schlafzi., Küche, D’bad. An NR! Wohnraum, für Anbieter kostenwww.duenenperle-helgoland.de frei, R. Kleinsorg, 040-288 07 50, PKW-Entsorg. kostenl. 73 59 88 99 Tel.: 040/86 58 41 im Unterland www.zeitwohnagentur.de Kiesow kauft PKWs. Tel.: 789 21 34 Sylt in den Dünen, liebev. ausgestatZuverlässiger Mann tete FeWo für 2 Pers., Natur pur, AUTOVERKAUF handwerklich begabt sucht ZimStrand u. Meer, Golf u. Wellness mer in Hamburg zum Wohnen und Seat Arosa, Bj. 99, 33 kW, TÜV/AU vor d. Tür, von priv., 040/34 37 09 sich Wohlfühlen, Tel. 01761 Jahr, EURO 4, Airbags, ¤ 550,53 23 19 24 VB; 0176-522 59 480 Rügen/Sellin Suche Raum für Kunst. Altes FachFeWo, für 2 Pers., ab 18.8. u. für bis PKW VERKAUF werk, Scheune, Atelier. Räume mit 4 Pers., ab 7.9. frei, Tel. 7228830 Charakter. Hamburg Elbnähe. 0174/309 70 05 VOLKSWAGEN

2-3-Zi.-Wohnung

gesucht, Tel.: 040/40 18 74 02

MIETANGEBOTE HH-Wellingsbüttel,

Sylt /Usedom Fewos

VW-Touran-1.6FSI Bj.06/2004, Dr-Koschnitzke.de 04106/651868 85KW, 116PS, 112.000km, blaumet., Klima,CD, elektr.FHv.h.,Win- Scharbeutz, FeWo, 3 Pers., Balkon, dir. Strandlage, ab 15.09., günstig, terr., 5.500¤, 0175-1635601 von Privat, Tel.: 040-538 33 60

WOHNWAGEN Büsum FeWo v. p. 040/560 56 95 komfort. EFH-Hälfte, ca. 260 m² Wfl., Fußb.-Hzg., Kamin, 2 Gara- Suche von privat einen WohnwaSPANIEN gen/-mobil, auch mit Mängeln/ gen, Miete 1.700 + NK + KT, per Platzabbau etc., 0171/140 89 42 Traum auf Mallorca! Liebevoll ein01.08.13, keine Court., ideal: älteres Paar ohne Hund. HANSEWERT Suche dringend Wohnwagen oder gerichtete Neubau-Finca für 10 Immobilienkontor GmbH, Tel. Pers. + 2 in der Nähe von Santanya Wohnmobil, auch reparaturb., Bar040/27880056 Fax 040/ zu verm. Tel. 0177/560 27 91 zahlung, D.Schmidt 0171/3743474 46 07 16 94, Email: hansewert@hansewert-immo.de BEERDIGUNGSINSTITUTE

NW Elstorf ab 01.11.13

kl. gemütl. Endreihenhs. EG + DG, 3 Zi., 85 m², Bj 97, Vollb., G-WC, EBK, S-W-Terr., ruh. Gartengrdst, PkwStellpl., ¤ 700k + NK , Sicherheit: 3 MM. 04168-758, 0171-38 45 253 Alt-Osdorf, 2-Zi.-Whg., im kl. Haus zu vermieten, WC, Dusche, Tel./Internet, Bar, Wama, Kochnische, Garten, ¤ 640,- inkl., Kt. erforderlich, möbl. mögl. 0415/181515 Alt-Osdorf, 2½-Zi.-Whg., Küche, Bad, Gartennutzung möglich, 750 ¤ inkl. NK, Kaution erforderlich. Mail: gert_schawjinski@yahoo.de Tel. 04151-815 15 EG-3-Zi.-Whg. Terrasse/Garten + 3Zi.-OG-Whg./1.Stock, je ca. 70 m², Vollbad, Drochtersen-Hüll bei Stade, KM EG ¤ 325,-/ OG ¤ 300,-; 04101/370673 + 04101/789832 Stade, v. pr., 4 Zi., 88 m², ¤ 850,- w., EBK, Lam., V’Bad, G-WC, 2 gr. Balk., Keller, fr. ab 1.8., T: 0179-699 59 15

GRUNDSTÜCKE ANGEBOTE Nordsee, 2 Zi., ETW, Deichbl., KP 33.000,- MM- Immo T. 63919730

IMMOBILIEN GES. Für eine junge Familie suchen wir dringend ein EFH oder DHH bis ¤ 400.000,-. Bitte alles anbieten. www.hannemann-immobilien.de Tel: 040/866 25 36 10 Dringend gesucht! 2-3 Zi.-Whg. zum Kauf, bitte alles anbieten! www.hannemann-immobilien.de Tel. 040-866 25 36 10

IMMOBILIEN ANG. Ottensen, Borselstr. 3: Helle sonnige, offene Fläche 350 m² für viele Zwecke, alles Top renov., Dielenfbd., Raumauftlg. mögl. Kontakt: 040/390 81 36 + 82 51 34

®

Bestattungswesen seit 1911

Inhaber: Frank Kuhlmann

Otto Kuhlmann

Erd-, Feuer- und Seebestattungen Vorsorgeberatung 22761 Hamburg-Altona und Elbvororte Bahrenfelder Chaussee 105 · Telefon 040/89 17 82 www.kuhlmann-bestattungen.de

Familienanzeigen im elbe Wochenblatt

Tel. 7 66 00 00

Diese Firmen informieren Sie in unserer heutigen Gesamt- oder Teilauflage* über ihr Angebot:

Lightning * SoLution SyLt

* *

1,5 Zi.-Whg.,

*

nh. Tieberg, 41 m², Bj 72, sehr ruhig, komplett saniert, ¤ 119.000,-, Tel.: 0163/250 37 94

*

Timmend. Strand

helle 1,5 Zi.-Whg, 38 m², Vollbad, gr. Balkon, Stellplatz, von an privat, 55.000 ¤, T. 0175-6660264 Iserbrook, 3-Zi.-Whg., Pferdeweide 19, 3. (End-)Etage, 81 m², Blk., EBK, TG-Stellpl., KM ¤ 800,- + TG ¤ 50 + NK, 0176/55 43 31 73 EFH - Handwerkerobj., Nh. Glückst., KP 18.000,- Immo T. 63919730 Jenfeld, 2-Zi.-ETW, 73,5 m², 170 T¤ keine Makler, T. 0176/32094013

GARAGEN/STELLPL. 5 Stellpl. zu verm., Rönneburgerstraße, auch für An- und Verkaufszwecke geeignet, 0170/187 81 77

TG-Stellplatz in Christian-FörsterStr./Heckscherstr./Troplowitzstr. zu vermieten. 80 ¤. Tel. 40 42 12

*

*

*

*

Wir bitten um freundliche Beachtung!


ALTBAUSANIERUNG

ELEKTROARBEITEN

Nasse Wände? Feuchte Keller? 60.000 erfolgreiche Sanierungen in der ISOTEC-Gruppe. Vertrauen Sie den Sanierungsspezialisten. ISOTEC löst Ihr Problem! ISOTEC Hamburg GmbH

Tel. 040-41339033 oder www.isotec.de

Peter Warnicke Elektro GmbH Hellkamp 14 4 90 00 10 Antennenanlagen · Lichttechnik · Alarmanlagen · e-Heizung und Wartung · HUMMEL-Einbauküchen · Installation und Kundendienst

EL EK TRO-GIESCHEN

85 70 75

• Horizontalabdichtung mit Paraffin • Rissverpressung/Injektionen • Außenabdichtungen mit/ohne Aufgraben (Schleierinjektion) • Mauerwerkssanierung

Tel. 040/866 455 17

info@hannemann-gmbh.de www.hannemann-gmbh.de

JHKieser@t-online.de – www.kieser-hamburg.de

PARKETT

Was machen Sie, wenn Ihre Waschmaschine, Ihr Elektro-Herd oder auch Ihr Fernseher kaputt ist??

Uns anrufen ! ! ! Tel. 040/570 97 68 · Fax 040/570 33 45

04101-58 92 23 040-317 11 26

Hamburg | Albert-Einstein-Ring 10 | Tel. 040 - 5 70 96 86 | www.bembe.de

Gartenpflege und Gestaltung Thomas Schmidt

www.aquastop-hamburg.de

in Wänden und Keller usw. Balkone - Terrassen, Abdichtungen und Beschichtung, Ausgrabung und Dränage - Schimmelbekämpfung

Faszination Holz

Elektro-Fachgeschäft Carl-Heinz Wickel Kieler Straße 701, 22527 HH-Eidelstedt (am Eidelstedter Platz)

GARTENARBEITEN Ausführung aller Gartenarbeiten • Neuanlagen Hecken und Sträucher schneiden • Bäume fällen Wir beraten Sie gern und freuen uns auf Ihren Anruf

PUMPENTECHNIK

Jucknieß Pumpen Service GmbH -Ihr Partner für Service und VertriebErnst-Abbe-Str. 8, 25451 Quickborn Tel.: 04106/70910 - Fax: 75108 www.juckniess-pumpen.de

Mein Grundsatz: Ihre Zufriedenheit – Ihre Weiterempfehlung

BÄDER

040/238 400 19 · Mobil 0176/491 451 84 • 22525 Hamburg-Bahrenfeld

Bad mit Flair

Jens Niemann Telefon: 0176-54752929 oder 04101-5694120

• Komplett-Bäder von A bis Z • Beratung vor Ort, Planung, Verkauf • Dienstleistungen zum Festpreis

We know how water works

Gartenpflege + Neuanlage, 555 14 49 Obst- u. Gehölzbaumschnitt, Teichbau, Fax 57 14 44 15 Beton- u. Natursteinarbeiten

GLASEREIEN

BESTATTUNGEN Feuer- und Seebestattungen Albert Karl & Sohn Erd-, Inhaber: Christian Karl e. K. Kfm

ST. ANSCHAR VON 1892

Fachgeprüfter Bestatter im Handwerk

Osterstraße 71 · 20259 Hamburg-Eimsbüttel Telefon: (040) 40 62 81 · Fax: (040) 49 39 85 Filiale: August-Krogmann-Str. 139 22159 Hamburg-Farmsen/Berne · Telefon: (040) 643 46 76 www.karl-bestattungen.de · eMail: info@karl-bestattungen.de Hauptsitz:

CONTAINERDIENST Jet zt on lin e be

ste lle n!

Notdienst

GLASEREI

Drainage-KellerentwässerungsDrainage-Kellerentwässerung-Abwasserpumpen u. Fäkalienhebeanlagen Ab

SANITÄRINSTALLATION

Glaserei Breiter

Neueindeckung · Dachbeschichtung Dachrinnen-Reinigung und Erneuerung ter be Schieferarbeiten · Wärmedämmung trie LUTZ Reparatur und Sanierung b Die Dachexperten KOSTENLOSE DACH-DURCHSICHT! Fuchsienweg 6 · 22523 Hamburg WIR MACHEN IHR DACH FIT FÜR Tel. 040/219 88 88 3 · Fax 040/219 88 88 4 SOMMER + HERBST! RUFEN SIE UNS AN! Mobil: 01522/108 69 75

Fenstergitter, Tore, Zäune, Schornsteinhauben, Balkongitter, Vordächer, Treppen, Geländer- u. Stahlkonstruktionen

A. Mikeska GmbH

Pinneberger Str. 119, 25462 Rellingen Tel. 0 41 01/3 54 73 oder 0 41 22/4 83 30 · Fax 0 41 01/813 481

Schlosserei SCHWARZ

Alle Gitter, Tore und Antriebe Telefon 040-77 27 37 · www.schwarztor.de

4 39 38 32

Meisterbetrieb

Flachdächer · Dachdeckungen Klempnerarbeiten Luruper Hauptstr. 216 · 22547 Hamburg

% 040/840 56 990

Dannenkamp 32 22869 Schenefeld

DACHDECKERMEISTER 040-870 33 04

Henry Wilkens

Ihr Fachmann für Installations- und Klempnerarbeiten

TISCHLER/ZIMMERER

CHLEREI BEHR S I T Ideen aus Holz

Becker Elektrotechnik von A bis Z – alle Leistungsbereiche für Haushalts-, Gewerbeund Industrieanlagen

22523 HH, Baumacker 3a, Tel. 57 39 38, Fax 57 40 24

Fax 491 65 46 · www.wilkens-sanitaer.de

Reiseträume werden wahr...

MALERARBEITEN ALEREIBETRIEB

R. R O S A M Tornquiststraße 27 · 20259 Hamburg · Tel. 040-40 69 15

Wir kennen das Schiff persönlich!

Heinz-Dieter Schäfer

Malermeister Ausführung sämtl. Malerarbeiten ohne Lösungsmittel Tapeten • Gardinen • Teppichböden Rothestraße 11 · 22765 Hamburg · Tel. 39 52 21 · Fax 39 50 82

Malerei Otten + Mittelstedt

Handwerksgerechte Ausführungen – Meisterbetrieb

MAURER & FLIESENARBEITEN Seit 30 Jahren UTTER GmbH

Maurer- und Fliesenarbeiten Altbausanierung

Telefon 040 / 832 27 48 · Mo.–Fr. auch nach 18.00 Uhr Glückstädter Weg 20 · 22549 Hamburg · Fax 040 / 831 76 72

22761 Hamburg · Theodorstraße 41 n Fax 850 80 194 · www.elektrikerHamburg.de

850 68 44

Einzel- u. Einbaumöbel • Fenster • Rolläden • Einbruchschutz Holzböden • Treppen • Dachausbau • Glasarbeiten • Reparaturen

20253 Hamburg - Goebenstraße 7

Tel. 0 40 / 880 84 11 · Mobil 01 71 / 64 68 842

ELEKTROARBEITEN

Installation Heizung Klempnerei Wartung Dach Schwimmbad

SCHLOSSERARBEITEN Schlosserei • Metallbau

Sanitärtechnik Me is

l

Tel. 89 23 01 • 22607 Hamburg

KLEMPNERARBEITEN DACHARBEITEN

h b

Sanitärtechnik GmbH

8502739

Sämtliche Glaserarbeiten – Reparatur-Schnelldienst Spez. Einbruchschutz-Verglasungen nachträgliche Iso-Schallschutz-Verglasungen Spiegelwände – Schleifarbeiten – Holz- + Kunststofffenster – Türen

Fäk li

E. u. A. Schoenell

P. u. M. Wockenfuß GmbH Rellinger Str. 20 · 20257 Hamburg • Bau- und Reparaturglaserei • Schnelldienst • Behebung von Versicherungsschäden Isolierglas · Sonnenschutzglas zu Festpreisen Sicherheitsglas · Spiegel · Glasschleiferei • Altbaufenster – Umbau auf Isolierglas Glasdächer · Wintergärten · Windschutzwände

22761 Hamburg, Ruhrstraße 158

eit fiarb Pro

Marlowring 26 22525 Hamburg

FERNSEHDIENST

NASSE WÄNDE, FEUCHTE KELLER?

Feuchtigkeit im Haus

Verchromen + verzinken

E-Installation • Antennen • Beleuchtung • E-Heizung • Warmwasser • Alarmanlagen • Rauchmelder • Lohkampstr. 140 · 22523 HH · Tel. 57 50 11

... macht Ihr Haus trocken!

STEFAN HANNEMANN GMBH

MONTAGE & METALLBAU

MAURERARBEITEN 54 18 10

Seit über 50 Jahren Innungsfachbetrieb

• Neubau, Umbau • Reparaturen • Feuchtigkeitsschutz

• Wärmedämmung • Fliesen • Sanierung von Keller, Fassade & Balkon

Vereinigte Arabische Emirate & Vorprogramm in Dubai

V

14. bis 24. Januar 2014

on Hamburg aus reisen Sie nonstopp mit Emirates nach Dubai, wo Sie von der Reiseleitung erwartet werden. Ihr Hotel für die ersten 3 Nächte ist das Four Points Sheraton im Zentrum und Sie erleben eine Stadtrundfahrt und einen Wüstensafari! Dann geht es an Bord der Costa Fortuna und Sie bereisen die arabische Welt. Stationen Ihrer 7-tägigen Kreuzfahrt sind Muscat und Khasab im Oman sowie die faszinierende Metropole Abu Dhabi. Vom Schiff aus bringen wir Sie dann wieder zum Flughafen Dubai und Sie fliegen mit Emirates zurück nach Hamburg pro Person/Zweibett-Innenkabine: Unser Leserreiseteam berät Sie gern:

ab

Euro 1.795,-

Telefon: 609 115 13

montags bis donnerstags: 10 bis 17, freitags 10-14 Uhr


18 | LETZTE SEITE

MITTWOCH, 7. AUGUST 2013 www.elbe-wochenblatt.de

Ausflugstipp der Woche

Tagesausflug „Fehmarn“ Leistungen: Ausflug „Fehmarn“, inklusive Bahnfahrt, Leihfahrrad, Mittagessen, wahlweise Kutterfahrt, Adventure-Golf oder Wasservogelreservat für 49 Euro (Familien 119 Euro), täglich bis 31. Oktober. Am Sonnabend, 24. August, zusätzlich mit geführter Radtour und Reisebegleitung ab Hamburg für 69 Euro. Weitere Informationen und Buchungen unter der Internetadresse www.regiomaris.de oder unter 50 690 700.

Ostseeinsel Fehmarn – Fahrrad-Erlebnis auf der Sonneninsel

OLAF ZIMMERMANN, HAMBURG

F

Imbiss – Gambas – Frischfisch – Salate Fr. Nordseesteinbutt oder Fr. Lachsfilet je1 kg nur 16,95 Wildgambas ohne Kopf 1-kg-Beutel nur 29,00 Fr. Seelachsfilet handgeschn. 1 kg nur 7,95 Ottensener Str. 86 · 22525 HH (Eidelstedt) · (BAB-Abfahrt Volkspark · Bus 180 + 22) 54 11 25 · www.wilhelm-stoecken.de · Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 8–17 · Sa. 8 –13 Uhr

METRO Niendorf - überdacht möglich E-center Eidelstedt, Hörgensweg 5 Marktplatz Grundstraße, Eimsbüttel E-center Eppendorf, Osterfeldstraße = mit überdachten Marktständen

11.08. 18.08. 18.08. 25.08.

www.hochberg.tv

Erbrecht Vorsorgevollmacht Patientenverfügung Rechtsanwalt & zertifizierter Nachlasspfleger

Sven F. Kraglund

Moorweidenstr. 8 · 20148 HH Tel. 44 04 21 oder 0172 / 20 21 22 0

Fingerfood-Buffet II f. 10 Pers. Satee- & Lammspieße,Crepsröllchen mit Lachs, Aubergine mit Ricotta, Datteln im Speck & vieles mehr € 228,-Oktoberfestbuffet f. 12 Pers. Weißwurst, Leberkäse, Käse und Brot, Apfelstrudel & vieles mehr € 198,--

Giffey Partyservice Rahlstedter Bahnhofstr. 58 22149 HH Telefon: 040 / 677 40 81 www.giffey.de ●

METRO Niendorf - überdacht möglich E-center Eidelstedt, Hörgensweg 5 Marktplatz Grundstraße, Eimsbüttel E-center Eppendorf, Osterfeldstraße = mit überdachten Marktständen

11.08. 18.08. 18.08. 25.08.

ehmarn hat nahezu alles, was man für eine entspannte Fahrradtour benötigt: viele Sonnentage, flaches Land und ruhige Nebenstraßen. Am besten lässt sich die Insel im Rahmen einer Radtour entdecken. Die Tour könnte in Burg beginnen und über Landkirchen und Petersdorf nach Wallnau führen, dem größten Naturschutzgebiet des NABU. Das Wasservogelreservat stellt für rund 100 Vogelarten eine Schutz- und Brutstätte dar. Dreimal täglich werden Führungen durch das Reservat angeboten. Neben Wallnau bietet die Ostseeinsel viele weitere Attraktionen, wie zum Beispiel das neue Adventure-Golf oder eine Kutterfahrt mit Schaufischen. Beim Adventure-Golf ist der Untergrund meist „Kunstrasen“ und die Bahnen sind vom Spaßfaktor sehr viel höher, als man es vom normalen Minigolf kennt. Fehmarn ist am Wochenende mit dem Direktzug „Hamburger

www.hochberg.tv

Tagespflege in Lurup

• Kostenloser Probetag • Hol- und Bringdienst • Entlastung für die pflegenden Angehörigen • Neue soziale Kontakte • Treffen mit Menschen, die zuhören Luruper Hauptstraße 119 22547 Hamburg

Telefon 040/840523-0 Fax 040/840523-1110

Auf einer geführten Radtour lässt sich die Insel am besten entdecken. Strand-Express“ in knapp zwei Stunden erreichbar. Am Sonnabend, 24. August, wird ein Gruppenausflug mit Reisebegleitung ab Hamburg exklusiv für die Leser des Wochenblattes angeboten. Die Tour beinhaltet unter anderem eine geführte Radtour mit einem Mitarbeiter des Verkehrsvereins nach Wallnau. Das Angebot umfasst die Bahnfahrt im Schleswig-Holstein-Tarif nach Burg auf Fehmarn, Leihfahrräder vom „Fahrrad-Shop Fehmarn“, Mittages-

sen im Restaurant „Dorfkrug“ in Petersdorf oder „Doppeleiche“ in Burg und wahlweise eine Führung durch das Wasservogelreservat Wallnau, eine Fahrt auf dem Kutter „Tümmler“ oder den Eintritt „Adventure-Golf Fehmarn“. Das Wochenblatt verlost eine Familienkarte (zwei Erwachsene und drei Kinder bis 14 Jahre) für einen Fehmarn-Tagesausflug von regiomaris (Variante „Wallnau“). Wie kann man gewinnen? Einfach die Frage beantworten: Wie viele Kilometer

Foto: regiomaris werden im Rahmen der Radtour zum Leuchtturm Flügge mit Besuch im Vogelreservat zurückgelegt? Ein Tipp: Die Lösung erfährt man online bei regiomaris. Senden Sie die Lösung per Postkarte an die Wochenblatt – Redaktion, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg oder per Email an post@wochenblattredaktion.de. In die Betreffzeile „Gewinne:regiomaris“. Einsendeschluss ist der 10. August. Bitte die Telefonnummer angeben, der Gewinner wird benachrichtigt.

www.tabea.de

Anzeige

Jetzt Probefahrt vereinbaren!

Deutschlands günstigster Kombi!

Der neue Dacia Logan MCV.

Dacia auch in Othmarschen starker Partner der Renault Retail Group

HEINRICH SIERKE, OTHMARSCHEN

D

ns Je t zt b ei u ren! Probe fah

ab EUR 8.740,–€* inkl. Bereitstellungspaket Besuchen Sie uns im Autohaus. Wir freuen uns auf Sie! Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts: 7.6, außerorts: 4.9, komb.: 5.8; CO2-Emissionen komb.: 135 g/km (Werte nach Messverf. VO(EG)715/2007). www.dacia-hamburg.de

NIEDERLASSUNG HAMBURG

Renault Retail Group Deutschland GmbH Nedderfeld | Nedderfeld 80 Othmarschen | Behringstraße 128 –134 Farmsen | Friedrich-Ebert-Damm 319–321 www.dacia-hamburg.de

*Barpreis für einen Dacia Logan MCV Essentiel 1.2 16V 75. Abbildung zeigt Dacia Logan MCV Prestige mit Sonderausstattungen.

ie Renault Retail Group gehört mit drei Niederlassungen in Hamburg zu den größten Autohändlern Norddeutschlands. Ein besonderer Vorteil ihrer Größe liegt darin, dass alle Fahrzeugmodelle ihrer riesigen Produktpalette bevorratet sind – somit kann die Niederlassung nahezu jedem Interessenten kurzfristig eine Probefahrt anbieten. Als starker Partner hat sich mitlerweile die Marke Dacia mit nun schon fünf Modellen etabliert: dem Sandero und Sandero Stepway als Kompaktwagen, dem Duster als SUV Dacia-Markenverantwortlicher Michael Staginnus vereinbart gerne Termine für Foto: wg sowie Lodgy und Dokker eine Probefahrt – beispielsweise mit dem neuen Dacia Logan MCV. als Familienvans. Ganz frisch am Start ist der neue Da- gen reagieren und den steigen- bols“ durch Michael Staginnus cia Logan MCV. Im Vorfeld wird den Ansprüchen der Dacia Kun- auch in den Hamburger Westen. Hier in Othmarschen können er schon jetzt als Deutschlands den gerecht werden zu können, hat die Renault Retail Group mit Interessierte in noch größerem günstigster Kombi gefeiert. Dacia legt als Partner der der Eigenständigkeit Dacias im Umfang alle Modelle des mittlerweile zum dritten Mal hinterRenault-Gruppe ebenfalls be- Vertrieb reagiert. Der Dacia Exklusivverkauf einander prämierten Wertmeissonderen Wert auf menschliche Nähe zum Kunden und Qualität wurde vor nunmehr zwei Jahren ters – „Der wertstabilsten in der Arbeit. So hat die Renault in der Niederlassung am Fried- Marke in Deutschland“ – hauteingeführt nah erleben oder auch erfahren. Retail Group in ihren Servicebe- rich-Ebert-Damm trieben diverse Auszeichnungen und durch den hierfür extra ab- Dies gilt auch für das neue gestellten Markenverantwort- Modell des Dacia Logan MCV. erarbeitet und verdient. „Überzeugen Sie sich selbst Michael Staginnus Um auf neue Herausforderun- lichen durchgesetzt. Mit Liebe zum bei einem Besuch im Dacia ExProdukt und einer besonderen klusiv-Verkaufszentrum in OthBeziehung zu seinen Kunden marschen und vereinbaren Sie Renault Retail Group / Dacia Exklusiv-Verkaufszentrum hat sich schnell herumgespro- mit mir einen Termin zur Probechen, dass dort etwas Großes, fahrt“, sagt Michael Staginnus. Behringstraße 128-134 Einen ersten Eindruck kann Besonderes und Neues entstan889 19 00 jeder auch auf der Homepage den ist und gelebt wird. mo-fr 8-19 Uhr (Verkauf) Seit Juni dieses Jahres trägt oder auf der eigens ins Leben gesa 9-14 Uhr (Verkauf) die Renault Retail Group ihre rufenen Facebook-Seite „Dacia www.renault-hamburg.de Botschaft des „Anti Status Sym- Hamburg“ bekommen.

Eidelstedt KW32-2013  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you