Page 1

Beilagen

Ziegler

Elbe Wochenblatt

IN DIESER AUSGABE

Die Prospektbeilagen liegen der Gesamtauflage oder in Teilauflagen bei.

WOCHENZEITUNG

FÜR DEN

Nr. 28a | 13. Juli 2013 | Träger-Auflage: 93.984 |

WILDE LIEDER Freikarten für Kleinkünstler Sven Ratzke im Schmidt Theater zu gewinnen | Seite 4

HAMBURGER SÜDEN

: 040-76 60 00-0 | Redaktion: 040-85 32 29 33 | www.elbe-wochenblatt.de

HILFSBEREITE BIKER Am morgigen Sonntag steigt auf der Alten Harburger Elbbrücke der „7. Nicostars Charity Ride“ | Seite 3

Marmstorf blüht! MARMSTORF Immer wieder

In loser Folge stellen wir im Wochenblatt am Wochenende Verkäufer von „Hinz & Kunzt“ vor. Heute: Horst aus Harburg.

BARGELD!

FÜR IHREN NICHT MEHR BENÖTIGTEN GOLDSCHMUCK

AUCH DEFEKT + UNGEREINIGT, ALLES ANBIETEN! GOLDANKAUF »JUWELIER KOSCHE« ZAHNGOLD IN JEDEM ZUSTAND!

Rubriken-Übersicht

Straßenfest im Phoenix-Viertel

Interview: Horst aus Harburg verkauft „Hinz & Kunzt“ im Marktkauf-Center

Auf Achse

SOFORT

Zeugen gesucht

„Froh, normale Leute zu treffen“ or dem Marktkauf-Center mus Horst einige Hände schütteln. „Wie geht es dir?“, fragt ein Passant den 62-Jährigen, der vormittags im Center das Straßenmagazin „Hinz & Kunzt“ verkauft und tätschelt ihn am Arm. „Ich habe bestimmt 50 Stammkunden“, sagt Horst. Wochenblatt am Wochenende: Wie war es, als Sie das erste Mal „Hinz & Kunzt“ verkauft haben? Horst: Es war im März 1996. Vor dem Marktkauf-Center lag Schnee, die Außenmühle war gefroren. Ich war froh, ins Warme zu kommen und normale Leute zu treffen. Ein Jahr vorher hatte ich einen Schlaganfall. Seitdem ist meine rechte Seite gelähmt. WaW: Hatten Sie damals ein Dach über dem Kopf? Horst: Ich war gerade aus meiner Wohnung in Neu Wulmstorf rausgeflogen und schlief bei Freunden. Morgens begann ich zu trinken, später am Tag spritzte ich Heroin. WaW: Wie kamen Sie vom Alkohol und Heroin los?

Ausgewählt: zehn kostenlose Badestellen in und um Hamburg | Seite 2

HARBURG Die Harburger PoliStellenmarkt Seite 05 zei sucht Zeugen im ZuSeite 06 TV-Programm sammenhang mit einem ÜberKleinanzeigen Seite 08 fall auf eine ältere Dame. Am Dienstag, 2. Juli, war die 67Jährige um 13.04 Uhr an der Bushaltestelle Mehringweg in einen Bus der Linie 143 gestiegen. An der Station Harburg-Rathaus wollte sie aussteigen. Dabei schubste sie ein unbekannter Täter so heftig, dass sie stürzte. Im gleichen Moment wurde ihr die Handtasche entrissen. Kurze Zeit später kam eine andere ältere Dame auf sie zu, übergab ihr die Handtasche und berichtete, dass sie gesehen habe, wie der Dieb die Handtasche weggeworfen hat. Eine Täterbeschreibung liegt nicht vor. Die Polizei sucht jetzt sowohl diese ältere Dame als Zeugin, als auch andere Menschen, die den Handtaschenraub vielleicht gesehen haben. Hinweise bitte an das Polizeikommissariat 46 unter 42 86 54 61 0. SL

▼ HINZ & KUNZT VERKÄUFER

V

SCHÖNE BADESEEN

AM HARBURGER BAHNHOF, MOORSTR. 9, GEGENÜBER DEM PHOENIX CENTER TELEFON 040/32 31 03 55 · Mo. - Fr. 10 bis 18 Uhr

bleiben Passanten am Zaun stehen, um den Garten zu bewundern. „Und immer wieder sagen die Menschen, wir sollten doch mal die Zeitung anrufen“, berichtet Hansjürgen Duve. Der 77-jährige Bauunternehmer wohnt seit 20 Jahren in einem alten Reetdachhaus mitten im alten Marmstorf am Langenbeker Weg 4. Mit viel Liebe haben er und seine Lebensgefährtin Renate Winter Haus und Garten umgebaut. „Als wir hier eingezogen sind, war der ganze Dachboden voller Strohballen und aus der Küche ist man direkt in den Kuhstall gegangen“, erinnert sich der stolze Hausbewohner. „Jetzt gibt es im Haus drei tolle Wohnungen.“ Text/Foto: SL

MATTHIAS GREULICH, HARBURG

am Wochenende

Horst: Neujahr 2000 habe ich mir gesagt, dass ich aufhören muss. Ich bekam Methadon und habe seitdem keinen Tropfen Alkohol mehr getrunken. WaW: War es schwierig? Horst: Komischerweise nicht. Ich habe mich einfach von meinen langjährigen Kumpels ferngehalten. Und ich hatte über „Hinz & Kunzt“ eine Wohnung in Eidelstedt bekommen. Da kam ich zur Ruhe. WaW: Wo wohnen Sie jetzt? Horst: Im letztem Jahr bin ich in eine kleine Wohnung in Harburg gezogen. Ist sehr schön ruhig, die Zimmer gehen nach hinten raus. WaW: Was tun Sie, wenn Sie nicht „Hinz & Kunzt“ verkaufen? Horst: Ich mache eine Ergotherapie, die mir richtig gut tut. Und einmal die Woche gehe ich zur Logopädin. WaW: Man hört keine Beeinträchtigung mehr, wenn Sie sprechen. Ein Erfolg der Sprachtherapie? Horst: Ja, ich habe große Fortschritte gemacht und es verbessert sich immer noch. Durch den Schlaganfall ist mein Gehör besser geworden. Ich höre unheimlich gerne Blues und Rockmusik aus den Sixties. WaW: Haben Sie noch eine Zeitung für mich? Horst: Klar. Macht ein Euro neunzig.

HARBURG Die Organisatoren von Marias Ballroom veranstalten am Sonnabend, 13. Juli, in der Lassallestraße ein großes, buntes Sommerfest. In der Zeit von 12 bis 22 Uhr gibt es Musik von einem Dudelsackspieler, von der Klangfabrik Harburg, Dennis Adamus präsentiert Blues, Country und Rock, Sami Bouamrand singt eigene Songs. Außerdem steht Grillen und Chillen auf dem Programm. SD

Internationales Mütterfrühstück HARBURG Mal Zeit für sich haben, das möchten viele Mütter. Das Projekt MütterZeit im Frauenkulturhaus Harburg, Neue Straße 59, lädt Frauen ein, sich bei einem Frühstück ohne Kinder zu treffen. Jeden Montag von 10 bis 12 Uhr können Mütter Kontakte knüpfen, gemeinsam Ideen entwickeln und sich über Alltagsfragen austauschen. Beitrag: ein Euro. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. AD

Ausstellung: „Kunst und Kirschen“ MOORBURG Unter dem vielversprechenden Titel „Kunst und Kirschen“, stellen Künstler und Kunsthandwerker am Sonnabend, 13. und Sonntag, 14. Juli, jeweils von 11 bis 18 Uhr, ihre Arbeiten auf dem ehemaligen Bauernhof am Moorburger Elbdeich 263 aus. Einige Künstler haben auf dem Gelände ihre Ateliers und laden zu einem Besuch ein. Das Spektrum der ausgestellten Werke reicht von Keramik, Mosaikarbeiten und Stahlskulpturen bis hin zur Malerei und Bildhauerei. Damit sich die lütten Besucher nicht langweilen haben die Veranstalter auch für Kinderunterhaltung gesorgt. SD

1.000 Euro für die Flutopfer HARBURG Als die Senioren der Servicewohnanlge Engelbekhof im Vinzenzweg hörten, wie viele Menschen in Dresden unter den Folgen der jüngsten Hochwasserkatastrophe leiden, stellten sie spontan ein Spendenschwein auf und sammelten Geld für die Flutopfer. Insgesamt sind 1.000 Euro zusammengekommen, die Vertreter der Freiwilligen Feuerwehr Harburg, die im Flutgebiet im Einsatz waren, jetzt an die Dresdner weiterleiten. SD

Tour nach Erfurt

„War ich mal einen Tag mal nicht da, fragen meine Stammkunden, was los war“: Horst verkauft seit 17 Jahren „Hinz & Kunzt“ in Harburg. Foto: mg

NEUGRABEN Eine Wochenendreise für Senioren nach Erfurt biete die Freizeitgruppe Süderelbe an. Von Freitag, 4., bis Sonntag, 6. Oktober, geht es mit dem Bus in die Landeshauptstadt Thüringens. Erfurt ist eine der schönsten und ältesten Großstädte der neuen Bundesländer. Auf dem Programm steht, neben einer Stadtführung in Erfurt, auch eine in Weimar. Kosten der Reise, inklusive Stadtführungen und Besuch auf der Wartburg, Busfahrt, zwei Hotelübernachtungen, Frühstück und Abendessen: 255 Euro/Doppelzimmer. Treffpunkt: S-Bahnhöfe Neugraben und Othmarschen. Infos und Anmeldung bis zum 26. Juli bei Jürgen Lohse unter 702 52 77. AD


2 | REPORTAGE

SONNABEND, 13. JULI 2013 www.elbe-wochenblatt.de

Ferienzeit ist Badezeit

4

Ausgewählt: Zehn Naturbadestellen in Hamburg und Umgebung

CH. V. SAVIGNY, HAMBURG

W

ten. Steiler Einstieg – daher nur bedingt kindgerecht! Das Nordufer wird häufig von FKKFreunden okkupiert. Adresse: Lehmweg, Holm. HVV: Appen-Etz, Kiesgrube (594) 2. Freibad Uetersen/ Moorrege Natur-Freibad mit Sandstrand, Liegewiese, Kinderspielplatz, Kiosk, Duschen, WCs, Umkleiden und DLRG-Aufsicht – alles zum Nulltarif! Öffnungszeit: 9 bis 20 Uhr, bei schlechtem Wetter bleibt das Bad geschlossen. Grillen und Tiere mitbringen verboten.

er in den Ferien zu Haus bleiben muss, braucht sich nicht zu grämen: Auch in der Hansestadt lässt es sich prima Urlaub machen. Was viele nicht wissen: Gleich vor Hamburgs Haustür befinden sich etliche Baggerseen, viele davon mit Liegewiese oder Strand. Und auch das Baden in der Elbe ist seit einigen Jahren wieder möglich – wegen der starken Strömung jedoch nicht unbedingt ratsam. Das Elbe Wochenblatt hat zehn beliebte Badestellen ausgewählt und stellt sie kurz vor. Die Wassertemperatur liegt durchweg bei 20 Grad oder etwas darüber. Gesundheitliche Bedenken bestehen derzeit nicht. Je länger der Sommer andauert, desto eher kann es allerdings zu (giftigem!) Blaualgenbefall kommen. Und: Nach starken Regenfällen sollte man die Elbe unbedingt meiden, da in dem Fall sehr viel ungefiltertes Sielwasser in den Fluss läuft. 1. Baggersee Appen-Etz Rund 250 Meter langer und 100 Meter breiter Baden in der Elbe – bis zu den Knien kann See zwischen Pinne- man jedenfalls ohne weiteres reingehen: berg und Wedel. Rie- „Hier kommt richtiges Urlaubsfeeling auf“, sengroße Liegewiese, sagt Sven Ulrich über den Strand bei Witviele Parkmöglichkei- tenbergen (mit Isabel Hansen und Lennart, ten, aber keine Toilet- acht Monate). Fotos: cvs Im Allermöher See war im vergangenen Sommer ein 14-jähriges Mädchen ertrunken. Eine Aufsicht bekommt das Gewässer dennoch nicht: Die DLRG hat zu wenig Personal.

An der Tonkuhle, Oberglinde. HVV: Moorrege, Oberglinde (6663/6669) 3. Elbufer Wittenbergen Sauberer und langer Sandstrand am Falkensteiner Ufer. Hervorragend für Familien mit Kindern geeignet, da der Einstieg ins Wasser sehr seicht ist. Buhnen sorgen dafür, dass die Strömung nicht zu extrem wird. Falkensteiner Ufer, Rissen. HVV: Falkenstein (286) 4. Finkenriek Strand Naturbelassener, kleiner Sandstrand mit viel Bewuchs, hinter dem man sich verstecken kann. Der Geheimtipp für Sonnenhungrige aus Harburg und Wilhelmsburg! Baden gefährlich, da starke Strömung. Am Wochenende passt die DLRG auf. Finkenrieker Hauptdeich, Wilhelmsburg. HVV: Friedhof Finkenriek (152) 5. See im Großen Moor Mit seinen enormen Ausmaßen von knapp einem Kilometer Länge und bis zu 300 Metern Breite ist der See im Großen Moor hervorragend für Schwimmfreaks geeignet – dafür sind sonnige Plätze am Ufer spärlich gesät. Am Südufer gibt es einen kleinen Strand. Zum Großen Moor/Zwischen den Seen, Hörsten. HVV: Meckelfeld (R30) 6. Pulvermühlenteich: Beliebt bei Familien mit Kindern. EinTeil der Wasserfläche ist mit Bojen markiert – dort wacht an Wochenenden die DLRG. Seitlich des Sandstrands befindet sich eine baumbestandene Liegewiese. In unmittelbarer Umgebung gibt es außerdem

9

ein Restaurant und ein paar Dixieklos. Himmelsbruch/Hörstener Weg; Seevetal. HVV: Meckelfeld (R30). 7. Elbstrand Oevelgönne Insbesondere an Wochenenden kann es zwischen dem „Alten Schweden“ und der Kultkneipe „Strandperle“ mächtig voll werden. Nichtsdestotrotz bietet Hamburgs stadtnächster Strand einen 1-A-Blick auf den Hafen. Neumühlen/Oevelgönne. HVV: Neumühlen/Oevelgönne (112) 8. Neuländer Baggerteich Von der Liegewiese an der Westseite des Sees aus haben Sonnenanbeter beste Sicht auf die benachbarte Wasserskianlage. Grillen und Zelten sind verboten. Neuländer Straße/Großmoorbogen, Harburg. HVV: Dello/Großmoorbogen (149/152/349). 9. Allermöher See Der Allermöher See liegt mitten in einem Wohngebiet – daher ist der Strand im Sommer schnell überlaufen. Vorteile: große Liegewiese, Sportmöglichkeiten, Schwimminsel. Felix-Jud-Ring, Nettelnburg. HVV: Wilhelm-Osterhold-Stieg (329/334/529). 10. Oortkatensee Im nördlichen Abschnitt kreuzen Windsurfer, der südliche Teil ist für Schwimmer reserviert. Kindergerechter Badestrand mit Imbissbude und vielen Parkplätzen. Overwerder Hauptdeich, Vierlande. HVV: Overwerder (120/223/322/323)

1

Trotz des S-Bahnlärms von der Eisenbahnbrücke ein lauschiges Plätzchen. „Ich komme bestimmt wieder nach Finkenriek“, sagt Enrico Reimers aus Neuwiedenthal (mit Aaliyah, li., 2, und Aleyna, 3).

3

Ein Hingucker: Wasserskiläufer an der Neuländer Liftanlage.

Riesig: Der See im Großen Moor gilt als der größte Badesee im Hamburger Umland.

Sven Meyer (re.) und Ziehsohn Charly Großer (13) aus Rellingen gefällt der Baggersee Appen-Etz richtig gut: „Nicht so überlaufen, man kann sich gut erholen“, sagt Meyer.

7

6

An schönen Sommertagen hat DLRG-Rettungsschwimmer Tönjes Peters alle Hände voll zu tun, um auf seine Badegäste aufzupassen.

5

An heißen Sommertagen kann es auch mal etwas voller werden: der Elbstrand bei Wittenbergen.


SONNABEND, 13. JULI 2013 www.elbe-wochenblatt.de

AUS HAMBURGS SÜDEN | 3

Viele Motorräder auf Harburgs „Britsch“

7. Biker-Sternfahrt am morgigen Sonntag, 14. Juli, auf der Alten Elbbrücke HORST BAUMANN, HARBURG

A

uf der Alten Harburger Elbbrücke wird es voll: Am morgigen Sonntag, 14. Juli, treffen sich rund 500 Biker aus ganz Norddeutschland ab 11 Uhr zum siebten „Nicostars Charity Ride“. Bislang wurden mit der Sternfahrt über 27.000 Euro für das Kinderkrebszentrum des UKE eingefahren. Rückblende: Am 18. Mai 2007 starb Jörg Nicolaisen. Er war Mitglied der Hanse-Biker Hamburg und unermüdlicher Spendensammler für das Kinderkrebszentrum. Ihm zu Ehren treffen sich die Biker seitdem einmal im Jahr „auf der Britsch“, wie es im besten Werner-Deutsch heißt. Wer noch nicht dabei war: Es werden keine Buden aufgebaut. Es geht sehr familiär zu. Die Motorradfans fahren im Konvoi aus dem Umland nach Harburg.

Auch Solofahrer und „Fußgänger“ sind willkomen. „Wir freuen uns über jeden Besucher und jede Spende, die ohne Abzug direkt an die Fördergemeinschaft abgeführt wird“, sagt Peter Blankenstein, der diese Aktion vor sieben Jahren nach Harburg geholt hat.

Und man muss kein Motorrad haben, um etwas für krebskranke Kinder zu tun: Ein sichtbares Zei-

Viel los bei den Nicostars Charity Ride, bei dem im Vorjahr 400 Biker mit ihren Maschinen dabei waren. Fotos: Roman Jupitz chen, auch in diesem Jahr dabei gewesen zu sein, ist wieder der beliebte „Charity-PIN“. Ein Anstecker, der mittlerweile von vielen Hamburgern stolz getragen wird. Für eine Spende von fünf Euro.

Das Rahmenprogramm kann sich ebenfalls sehen lassen: DJ Mike legt auf, Nordward Ho spielen Rock aus Norddeutschland. Außerdem steht mit JP King eine Elvis-Tribute-Band auf der Bühne.

Biker-Sternfahrt Sonntag, 14. Juli Alte Harburger Elbbrücke 4 (Nordseite) 11 bis 16 Uhr www.charity-sternfahrt.de

40 Jahre Strumpftour

Eißendorfer Schützen besuchten mit Gästen das Harburger Rathaus

Auf Einladung von Manfred Schulz, dem Vorsitzenden der Bezirksversammlung Harburg, besuchten die Eißendorfer Schützen und ihre Gäste aus dem mittelfränkischen Pappenheim im Rahmen ihrer 40. Strumpftour das Harburger Rathaus. Foto: pr SABINE DEH, HARBURG

D

er Schützenverein Eißendorf von 1878 feierte kürzlich sein Vogelschießen mit ei-

nem großen Volksfest am Lübbersweg. Im Rahmen dieser Veranstaltung sammelt die sogenannte „Cartwright-Gruppe“ des Vereins bei ihrer Strumpf-

Familien-Sommer-Special © Kzenon - Fotolia

vom 20. Juni bis 7. August

3-Gänge-Menü & WildparkEintritt für 2 Erwachsene & 2 Kinder

nur 65 €

Wildpark-Restaurant Schwarze Berge Am Wildpark 1 • 21224 Rosengarten www.wildpark-restaurant.de

tour durch das Quartier bei den Geschäftsleuten Spenden für einen guten Zweck. Bemerkenswert: In diesem Jahr wurde diese Aktion bereits zum 40. Mal durchgeführt. Anlässlich dieses runden Geburtstags der Strumpftour lud Manfred Schulz, der Vorsitzende der Harburger Bezirksversammlung, die Eißendorfer Schützen und ihre Gäste von der Schützengesellschaft Pappenheim von 1491,

Uwe Sinn, den Pappenheimer Bürgermeister sowie Peter Krauß, der Landrat des Landkreises Weißenburg Gunzenhausen, zu einem Frühstück in das Harburger Rathaus ein. Nach dem geselligen Morgenmahl führte Manfred Schulz seine Pappenheimer und Eißendorfer Schützen durch das Rathaus und würzte den Rundgang mit historischen und aktuellen Geschichten des traditionsreichen Gebäudes.

GOLDANKAUF zu fairen Preisen - GARANTIERT

WIR KAUFEN: Gold • Münzen • Silber Zahngold, Bruchgold, Besteck, Platin... Cuxhavener Str. 172 · 21149 Hamburg Öffnungszeiten: Di.-Fr. 10.00-18.00 Uhr, Sa. 10.00-14.00 Uhr (Mo. nur mit Termin) Tel.: 0176 31 14 62 88 · www.goldhaus-stoertebeker.de

Wer hat Wolfgang Heuer gesehen? HAMBURG Seit Donnerstag, 18. Juni, wird der 68jährige Wolfgang Klaus Hermann Heuer aus Berlin vermisst. Als er mit seiner Frau eine Stadtrundfahrt mit dem Auto unternahm und sie an einer Ampel an der Altmannbrücke am Klostertor halten musste, stieg Heuer aus dem Fahrzeug und verschwand. Umfangreiche Suchaktionen brachten bisher kein Ergebnis, auch in seine Berliner Wohnung kehrte der Vermisste nicht zurück. Der Gesuchte ist 1,75 Meter groß und schlank, hat hellgraues Haar, einen hellgrauen Bart und trägt eine Brille. Bekleidet war er zuletzt mit einem blauen T-Shirt, blauer Jeanshose und weißen Badelatschen. Wolfgang Heuer leidet an Demenz und ist orientierungslos. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter 428 65 11 10. SD/Foto Polizei


4 | TIPPS • TERMINE • VERANSTALTUNGEN

Die Sexbombe unter Deutschlands Kleinkünstlern

Sonnabend, 13.7. Auswanderermuseum Ballinstadt Hamburg Veddeler Bogen 2 10 bis 18 Uhr

Freikarten zu gewinnen: Sven Ratzke im Schmidt Theater

Aktionstag Schiffbau im Hamburger Hafen Hafen-Museum Hamburg Kleiner Grasbrook Australiastraße/Schuppen 50A 10 bis 18 Uhr

Salsafestival Congress Centrum Hamburg

Marseiller Straße am Dammtor 10.30 bis 18 Uhr

Dialog in Deutsch Bücherhalle Harburg Eddelbüttelstraße 47a 11 bis 12 Uhr Ausstellung „Kunst und Kirschen“

ehemaliger Bauernhof Moorburger Elbdeich 263 11 bis 18 Uhr

Wasserski Neuländer See Am Neuländer Baggerteich 3 12 bis 20.30 Uhr Straßenfest Phoenix-Viertel Harburg

Lassallestraße 12 bis 22 Uhr

Fahrradtour Neuer Binnenhafen Harburg

Start: Tunnelpassage Lüneburger Straße 14 Uhr

SONNABEND, 13. JULI 2013 www.elbe-wochenblatt.de

HORST BAUMANN, HAMBURG

G

ossenprinz, Homme Fatal, Drama-Queen: all das ist Sven Ratzke. „Seine Musik ist lakonisch präsentierte Genialität, sein unverkrampfter Witz sorgt für Lachmuskelkater“, beschreiben Kritiker den blonden Wirbelsturm mit deutsch-niederländischen Wurzeln. Das Elbe Wochenblatt am Wochenende verlost drei mal zwei Karten für Sven Ratzkes „Nachtspiele“ am Montag, 19. August, um 20 Uhr im Schmidt Theater. Sein Glamour ist eigensinnig, selbst die anspruchsvollen Berichterstatter in New York nennt ihn ein „Must-See“, also einen Entertainer, den man gesehen haben muss. Ratzke spielt mit den zwielichtigen Dämmerregionen „zwischen kosmopolitischem Anspruch und abgeblättertem Milieu der europäischen Metropolen Berlin und Amsterdam“, heißt es im Pressetext. Deutscher Charme paart sich mit losem holländischem Mundwerk. Der Kritker von Deutschlandradio Kultur lobt: „Eine extrem

wandlungsfähige Stimme, ein gehöriger Hauch von Androgynität, dazu wilde Texte, Lust am Klamauk – und irrsinnige Ideen.“ Sven Ratzke verblüfft mit glühenden Songs, wilden Improvisationen und aberwitzigen Stories. Fantastische Coverversionen von Pedro Almodóvar über Falco bis Patti Smith. Und natürlich mit eigenen Songs, darunter ein Liebesduett zwischen Merkel und Sarkozy oder der „Berliner Charité Blues“. Am Flügel: Charly Zastrau, von seinen Fans der „Brad Pitt des Nordens“ genannt. Er gilt als einer der gefragtesten Jazz-Pianisten in den Niederlanden und schreibt die Arrangements der Songs. Gewinnen, so gehts: Einfach eine Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion senden, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg, oder eine E-Mail an: post@wochenblatt-redaktion.de. Stichwort „Gewinne: Sven Ratzke“ (Bei E-Mails bitte in die Betreffzeile). Einsendeschluss ist Freitag, 19. Juli. Bitte eine Telefonnummer angeben, die Gewinner werden benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Landhaus Jägerhof Ehestorfer Heuweg 12 Heimfeld, 14 bis 16 Uhr 31 97 38 70

Salsafestival Congress Centrum Hamburg Marseiller Straße am Dammtor 10.30 bis 18 Uhr 7. Charity-Ride zugunsten Kinderkrebshilfe Motorradfahrgemeinschaft Hansebiker Ankunft Alte Süderelbbrücke um 11 Uhr Großes Sonntagsfrühstück Treffpunkt Hölertwiete Hölertwiete 5, Harburg 11 bis 14 Uhr Kinderfest Partei Die Linke Freizeithaus Kirchdorf-Süd Stübenhofer Weg 11 11 bis 18 Uhr

Im Cowboy-Outfit: Sven Ratzke – mehrfach belichtet.

Foto: pr

Sven Ratzke: „Nachtspiele“, Montag, 19. August um 20 Uhr im Schmidt Theater, Spielbudenplatz 24-25, Tickets (15,20 bis 18,50 Euro) unter 31 77 88 99.

Museums-Führung „Lego-Zeitreise“ Archäologisches Museum Museumsplatz 2, Harburg 11 Uhr Ausstellung „Kunst und Kirschen“ ehemaliger Bauernhof Moorburger Elbdeich 263 11 bis 18 Uhr Wasserski Neuländer See Am Neuländer Baggerteich 3 12 bis 20.30 Uhr

Umsonst und draußen: Am Sonnabend, 27. Juli, steigt der „Welt-Astra-Tag“

Karaoke treffpunkt.elbinsel

Aktionstag Schiffbau im Hamburger Hafen Hafen-Museum Hamburg Kleiner Grasbrook Australiastraße/Schuppen 50A 10 bis 18 Uhr Picknicktag Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe Hauptdeich 7 10 bis 18 Uhr

Der Hafen rockt

Kegeln mit Hans-Jürgen und Björn

Sonntag, 14.7.

Sonntags-Café Sozialer Treffpunkt Kirchdorf Süd Karl-Arnold-Ring 2 14 bis 17 Uhr

Fährstraße 51a Wilhelmsburg, 15 Uhr

Rundgang Alter Friedhof Harburg Bremer Straße

Rundgang Binnenhafen: Öl und Gummi Start: Kulturwerkstatt Harburg Kanalplatz 6 14 Uhr

Start: linker Eingang neben Kirchengebäude 14 Uhr

Ausflug Archäologischer Wanderpfad

Fischbeker Heide Start: Naturschutz-Infohaus Fischbeker Heideweg 43 14 Uhr

Sonntagskinder „Tonwerkstatt“ Helms-Museum Harburg Museumsplatz 2 14 bis 16.30 Uhr

Treffen Volvo Oldtimer Club Honigfabrik Wilhelmsburg Industriestraße 125 (Halle) 15 Uhr

Rundgang Bergtour Georgswerder Start: S-Bahnhof Veddel Ausgang Wilhelmsburger Platz 14 Uhr

Karaoke treffpunkt.elbinsel

Fährstraße 51a, Wilhelmsburg 16 bis 18 Uhr

Bunkerführung Energiebunker Wilhelmsburg Neuhöfer Straße 7 15 Uhr

Kino „Iron Man 3“ Rialto Lichtspiele Wilhelmsburg Vogelhüttendeich 30 20 Uhr

Kinder-Kino „Die Bestimmer“ Rialto Lichtspiele Wilhelmsburg Vogelhüttendeich 30 16 Uhr

Konzert Die fiesen Frauen Old Dubliner Harburg Neue Straße 58 / Lämmertwiete, 22 Uhr Filmstadt-Kurzfilme Stellwerk Harburg Fernbahnhof Harburg Über den Gleisen 3/4 22 Uhr Wasserlichtkonzert Pump and Circumstance Planten un Blomen Parksee St. Petersburger Straße 28 22 Uhr

Gigantische Open-Air-Kulisse: Bis zu 80.000 Zuschauer werden beim „Welt-Astra-Tag“ erwartet. HORST BAUMANN, HAMBURG

A

m Hafenrand wird es laut: Am Sonnabend, 27. Juli, steigt der „17. Welt-Astra-Tag“ von 13 Uhr bis Mitternacht an

den St. Pauli Landungsbrücken. Es rocken Malleus, The

Love Bülow, Heisskalt, ¡Más Shake!, Itchy Poopzkid und Danko Jones. Der Eintritt für das Open-Air-Festival ist frei. Um 22.15 Uhr steht das kanadische Trio Danko Jones auf der Bühne. „Sie haben sich mit Leib und Seele dem Rock’n’Roll verschrieben“,

heißt es im Pressetext. Ihre Vorbilder: AC/DC oder Motörhead. Die drei Jungs aus Toronto sind in der deutschen Metal- und Hardrockszene ebenso angesehen und beliebt wie in ihrer nordamerikanischen Heimat und in Skandinavien, insbesondere wegen ihrer Live-Acts, bei denen Danko Jones selbstironisch und mit dicker Hose sämtliche Rocker-Klischees zu einer heißen Show verarbeiten. Itchy Poopzkid mischen krachende Punkrocksounds

mit Melodien. ¡Más Shake! aus Uruguay lösten in Südamerika in den Sechzigern die „Shakermania“ aus. Rod Gonzáles, Michell Gutiérrez Gómez, Tomás Fuentes und Katy del Carmen zeigen, dass guter Beat nicht immer von der Insel kommen muss. Heisskalt spielen harten Deutschrock mit dezentem Pop-Appeal. The Love Bülow haben den Indie-Rap erfunden: Antidepressiv grinsende, nach vorn gehende Beats, dazu Sprache und Gesang, ganz ohne Gangster-Attitüde, da-

Foto: pr für mit Augenzwinkern und Eloquenz. Hinter The Love Bülow stecken fünf Jungs aus Berlin und Umgebung. Vor einem TV-Millionenpublikum präsentierten die IndieRapper ihre Single „Nie Mehr“ beim Bundesvision Songcontest 2012. Zum Auftakt spielt Malleus um 14.30 Uhr Blues, Jazz und Soul. Die vier Hamburger haben sich im Frühjahr 2012, aus anderen Musikprojekten kommend zu einer neuen Formation zusammengeschlossen.

Open-Air-Theater „Der Hamburger Jedermann“ Speicherstadt HafenCity Auf dem Sande 19 Uhr Kino „Big Fish“ Rialto Lichtspiele Wilhelmsburg Vogelhüttendeich 30 20.30 Uhr Wasserlichtkonzert Pump and Circumstance Planten un Blomen Parksee St. Petersburger Straße 28 22 Uhr


SONNABEND, 13. JULI 2013 www.elbe-wochenblatt.de

AUS HAMBURGS SÜDEN | 5 Kochkurs: Su-Su bis Pak-Choi

▼ THALIA-BUCHTIPP

Livs größtes Abenteuer

HARBURG Die Evangelische Familienbildung bietet am Freitag, 26. Juli, von 19 bis 22 Uhr, im Haus der Kirche, Hölertwiete 5, den Kochkurs „Exotisches Pfannengemüse“ an. Die Teilnehmer erfahren von Kursleiterin Sacheerat Geißel was für köstliche Gerichte sie mit Pak-Choi, Su-Su, dem Thai-Spinat Morning-Glory und Bittergurken zubereiten können. Die Kursgebühr beträgt 18 Euro inklusive Lebensmittel. Anmeldung und nähere Infos unter 519 00 09 61. SD

Spannender Jugendroman: „Silber“

E

s steht mal wieder ein Umzug im Leben von Liv Silber an. Doch nach all den Jahren hatte sie sich an ständig wechselnde Wohnorte gewöhnt. Wenn die Mutter eine gefragte Professorin war, ließ sich das eben nicht vermeiden. Doch dieses Mal sollte alles anders werden. Statt wie

geplant in ein kleines Cottage auf dem Land zieht die Familie in eine kleine Wohnung direkt in London und plötzlich hat ihre Mutter auch noch einen neuen Freund? Und was hat es mit Livs Träumen auf sich? Dunkle sprechende Korridore, Steinfiguren und Türen mit

Eidechsenknäufen sind erst der Anfang. Liv findet sich plötzlich in ihrem größten Abenteuer wieder. Fazit: Mit „Silber – das erste Buch der Träume“ hat Kerstin Gier einen spannenden und witzigen Jugendroman geschrieben, dessen Charaktere man einfach gern haben muss.

Wir wollen unser Team erweitern dafür suchen wir per sofort oder später in Dauerstellung

Heizungs- und Sanitärmonteure, Elektriker zur Ausbildung zum Servicetechniker. Unser Unternehmen besteht seit über 100 Jahren. Wir bieten übertarifliche Vergütung und ein sehr gutes Betriebsklima. Senden Sie Ihre Bewerbung an Herrn Rückert oder nehmen Sie telefonischen Kontakt unter 040- 766138-0 auf.

Lengemann & Eggers Neuländer Kamp 2a 21079 Hamburg Lengemann & Eggers GmbH & Co. KG (Harburg) Wir suchen Sie!

Ferienjobs 30 ab sofort

im Produktionsbereich am Standort Produktionshelfer/innen

zu Rade/Mienenbüttel ab vergeben! 18 Jahre für den Standort Rade/Mienenbüttel Rufen Sie einfach an: in Teilzeit mit 3-Schichtbereitschaft TRufen 04168-91883-0 / www.job-ag.com Sie uns einfach an! 04168-91883-0 LogPark-HH@job-ag.com LogPark-HH@job-ag.com www.job-ag.com

Reinigungskräfte m/w

für Objekt in HH-Billbrook, WernerSiemens-Str., ab 1.8. in VZ gesucht. AZ: 5 x wöchentl. je 8 Std. ab 06 Uhr Bewerbungen bitte an: 040-781 01 292 – Veolia IG

Wir sind ein inhabergeführtes Unternehmen, das sich seit mehr als 25 Jahren erfolgreich am Markt behauptet. Für unseren Standort in Neu Wulmstorf suchen wir zu sofort

Kraftfahrer(innen) Ihr Profil:

Führerscheinklasse CE, Fahrerkarte, Lkw-Erfahrung, zuverlässig und teamfähig. Unser Angebot: Festlohn, Zuschläge und Sozialleistungen.

Containerdienst Meier · 24813 Schülp

Ansprechpartner: Herr Meier-Borgerding · Telefon 0 43 31 / 84 66 74

ISBN: 9783841421050 Fischer Verlag 18,99 Euro 416 Seiten JANINA KRÖGER (THALIA-BUCHHANDLUNG PHOENIX-CENTER)

STELLENMARKT Ä R Z T L I C H E KRANKENPFLEGE S Ü D E R E L B E

drei einen

Kerstin Gier: Silber – Das erste Buch der Träume

Wir suchen per sofort oder später engagierte

exam. Pflegekraft od. Arzthelferin (m/w) in Vollzeit, Teilzeit, sowie auf 450 400- e-Basis für unseren ambulanten Pflegedienst.

Wir informieren Sie gerne unter Tel. 040 / 7 96 35 00 od. 040 / 7 92 74 64 Cuxhavener Straße 170 · 21149 Hamburg · info@pflegedienst-panny.de

Fleißige VerkäuferInnen

Wir suchen (m/w):

Kaufmännische Mitarbeiter

für unsere Kunden in Hamburg Ihre Aufgabe u.a.: • Sachbearbeitung im Vertrieb • Telefonische Kundenbetreuung • Betreuung des Außendienstes • Post, Rechnungen und Ablage Wir bieten Ihnen: • Übertarifliche Bezahlung von Anfang an • Hervorragende Betreuung • Wohnortnaher Arbeitsplatz Wir freuen uns auf Sie! persona service Moorstraße 6 21073 Hamburg Tel. 040/766 26 00 anja.zielke@persona.de

Wir suchen

Spielhallenaufsicht m/w in Teilzeit Multi Casino Neu Wulmstorf

0172/408 50 48 Restaurant im Harburger Hafen sucht ab sofort deutschsprachige, erfahrene

• Barkräfte • Servicekräfte • Aushilfen auf 400-

-Basis Telefon 040-76 79 76 73

Die Firmengruppe: Wahl + Co. gehört zu den technisch führenden, bundesweit tätigen Unternehmen des Elektrohandwerks. In den Geschäftsbereichen Gebäudetechnik und Informationstechnik beschäftigen wir über 400 Mitarbeiter an den Standorten: Seelze, Berlin, Bochum, Hamburg, Stade und Staßfurt In Stade suchen wir für den Bereich Sicherheitstechnik (Brandmelde-, Einbruchmelde- und Videoanlagen)

Obermonteure/Monteure (m/w) Servicetechniker (m/w) Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte unserer Homepage unter www.wahl-co.de im Bereich Karriere. Wahl ElektroTechnik GmbH Rudolf-Diesel-Str. 16 21684 Stade z. Hd. Herrn Gärtner Tel. (0 41 41) 69 01-0 info@wahl-co.de

Reinigungskräfte m/w für Industriereinigung in HamburgAltenwerder ab sofort gesucht. Mo.-Fr. täglich 8,0 Std. Bewerbung bitte an: Frau Winter: 040-781 01 282

Friseur/in

in TZ o. VZ für unseren Salon Meckelfeld, Am Saal 2

Salon Haarmonie Telefon 040/32 96 93 43 www.haarmonie.me

Wir suchen zuverlässige

Raumpflegerin nen (m/w) für Büroreinigung in Neu Wulmstorf. Arbeitszeiten: Montag - Freitag 2 Std. morgens oder abends Stark Gebäudereinigung Tel. 0 41 68 / 82 16

– Der Personaldienstleister – Excellent Business Center Hallerstr. Neuer Wall30 80•*20146 20354Hamburg Hamburg Tel.: 040 822138-345 Für einen namhaften Auftraggeber in Hamburg suchen wie Sie als:

Skoda

Mitarbeiter/in für eine Betriebskantine als Urlaubsvertretung vom 08.08.2013 – 30.08.2013 in Vollzeit (im Zeitfenster von 5:30 – 14:00 Uhr) Auch für Studenten/innen geeignet. Für Fragen im Voraus: 040 / 226 3614-61

Service

Bitte bewerben Sie sich direkt bei FRAU BURKARD. katharina.burkard@alphaconsult.org

(w/m) gesucht.

Wir suchen eine ZFA, für die der freundliche Umgang mit dem Patienten sowie Arbeiten im Team zum Beruf gehört und darüber hinaus selbstständig und eigenverantwortlich arbeitet. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

WIR SUCHEN AKTUELL IN MIENENBÜTTEL ZUVERLÄSSIGE: // LAGERHILFSKRÄFTE M/W in Voll- und Teilzeit, STARTGEHA

// KOMMISSIONIERER M/W IM HOCHREGAL

in Voll- und Teilzeit, schwindelfrei, Staplerschein von Vorteil STARTGEHA in Voll- und Teilzeit, STARTGEHA

für Objekt in HH-Waltershof gesucht. AZ: 3x wöchentl. je 2 Std. ab 19 Uhr. Verdienst: 10,- €/Std. netto Fa. Steiner 0176/20 45 41 24

Wir suchen

Zahnmedizinische Fachangestellte

VIELSEITIGE JOBWELTEN ENTDECKEN UND ERLEBEN

// STAPLERFAHRER M/W

Reinigungskraft m/w

für Blumenzwiebeln auf der IGS in Wilhelmsburg ab sofort bis 13.10.2013 gesucht. 0171-743 04 13

HUBMAST

TUJA Zeitarbeit GmbH // In Mienenbüttel betreut Sie: Frau Uta Baumann Schellerdamm 16 / 8. OG // 21079 Hamburg // hamburg@tuja.de Tel.: 040-682862-0 // Mobil: 0178-3006503 // www.tuja.de

Zahnärztehaus Buchholz • Fr. Dr. C. Cordesmeyer Hamburger Straße 6 • 21244 Buchholz Telefon: 0 41 81 / 9 42 39 00 • www.zahnaerztehaus-buchholz.de

Stellenmarkt hoch 2.0 Kombinieren Sie Ihr Stellenangebot am Samstag mit unserer Mittwochs-Ausgabe.

Elbe-Wochenblatt.de

www.clever-fit.com

Nutzfahrzeuge


6

FERNSEHEN

SONNABEND, 13. JULI 2013 www.elbe-wochenblatt.de

SOnnABEnD SAT.1

PRO 7

20.00 ¥ ü Tagesschau 20.15 D ¥ g Sommer in Orange Komödie, D 2011. Mit Amber Bongard, Béla Baumann, Petra Schmidt-Schaller Regie: Marcus H. Rosenmüller 22.00 ü Tagesthemen Mit Wetter Moderation: Ingo Zamperoni 22.10 ¥ g Das Wort zum Sonntag Mit Gereon Alter (Essen) 22.15 D ¥ g Up in the Air Komödie, USA 2009 Mit George Clooney, Vera Farmiga, Anna Kendrick Regie: Jason Reitman 23.55 ü Tagesschau 0.00 D ¥ õ g Die Brücke von Arnheim Kriegsfilm, USA/ GB 1977. Mit Sean Connery, Robert Redford, Hardy Krüger Regie: Richard Attenborough 2.45 D ¥ g Sommer in Orange Komödie, D 2011 (Wh.) 4.30 ¥ g Exclusiv im Ersten (Wh.)

20.15 ¥ ü Deutschlands größte Grillshow Jury: Cornelia Poletto, Alexander Herrmann, Kolja Kleeberg, Nelson Müller Im Showteil: Andreas Gabalier, Tim Bendzko 22.45 ¥ ü heute-journal 23.00 D ¥ ü g † James Bond 007: Liebesgrüße aus Moskau Agentenfilm, GB 1963 Mit Sean Connery, Daniela Bianchi. Regie: Terence Young 0.50 ü heute 0.55 D Kein Mord bleibt ungesühnt Kriminalfilm, F 2007 Mit Jean Dujardin, Laurent Lucas. Regie: Franck Mancuso 2.10 ¥ ü g Scott & Bailey Krimi-Serie. Falsche Spuren / Stumme Zeugen 3.40 D ü g Sturmfahrt nach Alaska Abenteuerfilm, USA 1952. Mit Gregory Peck, Ann Blyth. Regie: Raoul Walsh

20.00 ¥ ü Tagesschau 20.15 g Star Quiz mit Kai Pflaume Das Ratespiel für die ganze Familie 22.05 ¥ g Dalli Dalli Rateteam: Maite Kelly, Christine Neubauer, Bettina Tietjen Eckart von Hirschhausen 23.05 ü 40 Jahre Dalli Dalli– Eine Legende lebt 0.35 D ü Einsatz Hamburg Süd: Gefahr im Dunkeln TV-Krimi, D 1998 Mit Muriel Baumeister, Meral Perin, Joachim Nimtz Regie: Ilse Hofmann 1.25 ü Wer hat‘s gesehen? 2.10 ¥ g Die größten „Ernährungslügen“ 3.00 Tagesschau– Vor 20 Jahren 3.15 Hallo Niedersachsen (Wh.) 3.45 ü Nordmagazin (Wh.) 4.15 g Schleswig-HolsteinMagazin (Wh.)

20.15 D ¥ ü g Yogi Bär Animationsfilm, NZ/USA 2010. Mit Tom Cavanagh, Anna Faris, T. J. Miller Regie: Eric Brevig 21.45 D ¥ ü g Red Riding Hood– Unter dem Wolfsmond Fantasyfilm, USA/CDN 2011 Mit Amanda Seyfried, Gary Oldman, Billy Burke Regie: Catherine Hardwicke 23.40 D ü 8mm– Acht Millimeter Thriller, USA 1999 Mit Nicolas Cage, Joaquin Phoenix, James Gandolfini Regie: Joel Schumacher 2.00 D ü g Simon Sez Actionkomödie, USA/ D/B 1999. Mit Dennis Rodman, Dane Cook, Natalia Cigliuti Regie: Kevin Elders 3.35 ü Betrugsfälle Doku-Soap 4.00 ü Verdachtsfälle

20.15 D g Hangover Komödie, D/USA 2009. Mit Bradley Cooper, Zach Galifianakis Regie: Todd Phillips 22.20 g Boxen: WBO-WM im Supermittelgewicht Live aus Dresden. Robert Stieglitz (D) – Yuzo Kiyota (J) 23.29 g Boxen Höhepunkte aus Dresden. Kämpfe mit Christina Hammer, Lukas Konecny, Ramona Kühne 0.00 D g Until Death Actionfilm, GB/D/BUL/USA 2007 Mit Jean-Claude Van Damme, Mark Dymond, Selina Giles Regie: Simon Fellows 1.55 D g The Detonator– Brennender Stahl Actionfilm, RUM/USA 2006 Regie: Po Chih Leong 3.25 D Die Unbeugsamen Actionfilm, D 2006 Mit Wotan Wilke Möhring

20.15 D g Die Vorahnung Mysterythriller, USA 2007 Mit Sandra Bullock, Julian McMahon, Shyann McClure Regie: Mennan Yapo 22.20 D Rogue– Im falschen Revier Thriller, AUS 2007 Mit Radha Mitchell, Michael Vartan, Sam Worthington Regie: Greg McLean Der Reisereporter McKell unternimmt eine Bootsfahrt mit einer Touristengruppe durch die Gewässer des Kakadu-Nationalparks. Nach anfänglicher Langeweile glaubt die Gruppe, ein Signal gesehen zu haben. 0.10 D Jumper Actionfilm, USA 2008 (Wh.) 1.55 D Rogue– Im falschen Revier Thriller, AUS 2007 (Wh.) 3.25 D g Die Vorahnung Mysterythriller, USA 2007 Mit Sandra Bullock (Wh.)

KABEL 1

ARTE

RTL 2

VOX

3SAT

MDR

5.55 g Blockbuster TV (Wh.) 6.15 g Toto & Harry 6.45 Xiaolin Showdown 7.10 Tom und Jerry 7.35 The Looney Tunes Show 8.00 Die Liga der Gerechten 8.30 Superman 8.55 X-Men: Es geht weiter 9.20 Die Super-Heimwerker. Eine Spielwiese für die Liebste 9.50 g Achtung, Kontrolle! 15.25 News 15.35 g Achtung, Kontrolle! (Wh.) 17.00 g Abenteuer Leben 18.10 g Rosins Restaurants 20.15 Navy CIS. Leere Augen 21.15 g Navy CIS. Flucht in Ketten 22.15 g Navy CIS. Voyeure im Netz 23.15 g Numb3rs 0.10 Navy CIS (Wh.)

13.15 ü g Die neuen Paradiese 14.00 ¥ ü g Yourope 14.30 ü g Die neuen Paradiese 16.45 ü g Metropolis 17.40 ü Verschollene Filmschätze 18.05 ü ARTE Reportage 19.00 ¥ ü g Mit offenen Karten 19.15 ¥ ü Arte-Journal 19.30 ¥ ü g 360° – Geo Reportage 20.15 ¥ ü g Trinidad (Wh.) 21.00 ü g Frischer Wind im Papstpalast. Dokumentarfilm, F 2012 22.35 ü „Drums and Digging“ 0.30 ¥ ü g About: Kate. Mama Ex Machina 0.55 ü g Tracks 1.50 ¥ ü g Hurricane Festival 2011 3.20 Birth of Cool

13.00 D ü g Meteor– Der Tod kommt vom Himmel. Katastrophenfilm, USA/ CDN 2007 14.50 D ü Der TodesTwister. Actionfilm, CDN 2008 16.30 D ü g Super Storm. Science-FictionFilm, CDN 2011 18.10 D ü Wenn der Mond auf die Erde stürzt. Science-Fiction-Film, USA/CDN 2006 20.00 RTL II News 20.15 ü g Warehouse 13. Im Körper des Kollegen / Der Rächer aus der Vergangenheit / Zeitreise in die Sechziger 23.00 ü g Nikita. Ausgeliefert / Freiheit 0.45 D ü õ The Frighteners. Horrorkomödie, NZ/USA 1996

5.55 D Skandal in Hollywood. Drama, USA 1996 7.40 õ McLeods Töchter. Wer ist hier der Boss? / Schweren Herzens / Der erste Kuss 10.30 ü Das perfekte Promi Dinner 13.00 ü g Shopping Queen. Motto in Aachen: Mini, Midi, Maxi: Zeige, was Röcke alles können! 18.00 ü g hundkatzemaus. Alarm für Cobra 11 – Autobahnpolizist trifft Minischwein 19.10 ü g Die Pferdeprofis 20.15 ü g Grenzgänger – Die Sucht nach Adrenalin 0.20 ü g Criminal Intent (Wh.) 1.55 ü õ g CSI: NY. Krimi-Serie

15.15 ü Ländermagazin 15.45 ü Schweizweit 16.15 D ¥ ü Der Bär. Abenteuerfilm, F/USA 1988 17.40 Auf Goldgräberspuren durch Nordalaska 18.00 ¥ ü Gartenparadiese in Österreich 18.30 ü Der Pflegenotstand 19.00 ¥ ü heute 19.20 ü Notizen aus dem Ausland 19.30 ü Mit Bleifuß durch Germany 20.00 ¥ ü Tagesschau 20.15 ü Sängerkrieg auf Hoher See 21.15 ü Verbier Festival 2012 22.40 ü Wahrer Anfang. Dokumentarfilm, D 2012 0.05 ü Zimmer frei! 1.05 ü lebens.art (Wh.)

15.30 ü MDR Garten 16.00 ü Vor Ort um vier 16.30 D ¥ ü Die Söhne der großen Bärin. Western, JUG/ DDR 1966 18.00 ü Unsere tierische Heimat 18.15 ¥ ü Unterwegs in Sachsen-Anhalt 18.45 ü Glaubwürdig 18.54 ü Unser Sandmännchen 19.00 MDR Regional 19.30 ¥ ü MDR aktuell 19.50 ü Matthias Reim – Unendlich Live 21.45 ¥ ü MDR aktuell 22.00 D ¥ ü Pfarrer Braun: Drei Särge und ein Baby. TV-Krimi, D 2006 23.30 D ¥ ü Der Schakal. Thriller, F/GB/ USA/D/J 1997 1.30 ¥ ü Brisant

VOLLES PROGRAMM FÜR IHRE KUNDEN.

TV-SPONSORING

Streifenanzeige, blattbreit, 30 mm hoch Wir beraten Sie gern. Tel. 040 / 766 00 00 l info@elbe-wochenblatt-verlag.de

Elbe Wochenblatt Wochenzeitung für den Hamburger Süden

am Wochenende

S O n n TA g SAT.1

PRO 7

5.30 Kinder-TV 6.50 ¥ ü Das Surfcamp 7.15 Kinder-TV 9.55 ü Tagesschau 10.00 ¥ ü Immer wieder sonntags 11.30 ¥ g Die Sendung mit der Maus 12.03 ¥ ü Presseclub 12.45 ü Wochenspiegel 13.15 ¥ g Sportschau live Tourenwagen: Deutsche Tourenwagen Masters, 5. Lauf, vom Norisring in Nürnberg (Reporter: Philipp Sohmer) / ca. 15.00 Rudern: Weltcup, aus Luzern (Reporter: Jörg Klawitter) / ca. 15.40 Triathlon: Deutsche Meisterschaft Langdistanz, Zusammenfassung aus Roth (D) 16.15 ¥ ü Tagesschau 16.30 ¥ g Ratgeber: Haus & Garten 17.00 ¥ g W wie Wissen 17.30 ¥ g Gott und die Welt Nie wieder einsam 18.00 ¥ g Sportschau 18.30 ¥ ü Bericht aus Berlin– Sommerinterview Gast: Angela Merkel (Bundeskanzlerin) 18.50 ¥ g Lindenstraße 19.20 ¥ ü Weltspiegel

5.20 ü g zdf.formstark 5.25 ¥ Menschen– das Magazin (Wh.) 5.35 KinderTV 9.00 ¥ ü Sonntags-Extra 9.30 ¥ ü Evangelischer Gottesdienst 10.15 ü Peter Hahne. Arbeiten bis zum Umfallen: Und wo bleibt der Nachwuchs? 10.45 ¥ ü Deutschlands größte Grillshow (Wh.) 13.15 ü g schick & schön 14.00 Haus und Hof in Hollywood 14.45 ü g planet e. 15.15 ¥ ü heute 15.20 D ¥ ü g Dinosaurier– Gegen uns seht ihr alt aus! Komödie, D 2009 Mit Eva-Maria Hagen 17.00 ¥ ü heute 17.10 ¥ ü Sportreportage Fußball / Radsport / Motorradsport / Rudern 18.00 ¥ ü g ZDF-Reportage 18.30 ¥ ü g Terra Xpress 19.00 ¥ ü heute/Wetter 19.10 ¥ ü Berlin direkt– Sommerinterview Gäste: Jürgen Trittin 19.30 ¥ ü g Terra X

5.15 DAS! (Wh.) 6.00 ü Nordtour (Wh.) 6.45 ü Schätze der Welt – Erbe der Menschheit 7.00 g Die Pfefferkörner 7.35 ü Einfach genial! 8.00 ü † Schleswig-Holstein Musik Festival 2007 9.00 ü Regionalmagazine (Wh.) 11.30 D ¥ g Tante Frieda – Neue Lausbubengeschichten. Komödie, D 1965. Mit Hansi Kraus 12.55 ¥ ü Die Küsten des Nordens 14.30 ¥ ü Die Großstadtjäger 15.00 ü Lieb und teuer 15.30 ü Wünsch dir Sass! 16.00 ü Bingo! 16.45 g Fußball: Benefizspiel Live aus Rostock. FC Hansa Rostock – FC Bayern München 18.45 DAS! Dayan Kodua – eine Lebensgeschichte zwischen Ghana und Schleswig-Holstein / St. Pauli – Kirchenasyl / Tough Mudder / Veganer Sternekoch. Gast: Dayan Kodua (Model, Schauspielerin) 19.30 Ländermagazine

5.35 ü Die Trovatos – Detektive decken auf. Doku-Soap 6.25 Ritas Welt. Sitcom. Falscher Alarm 6.55 Nikola. Comedy-Serie. Liebe auf den ersten Blick 7.25 Das Amt. Comedy-Serie. Das Wahlversprechen 7.55 Die Camper. Comedy-Serie. Das Ferkel / Der Sträfling 8.55 Alles Atze. ComedySerie. Die Spießerfalle / Der Lehrer 9.55 Ritas Welt. Is‘ was Horst? (Wh.) 11.50 ü g Monk. Krimi-Serie. Mr. Monk und Mrs. Monk / Mr. Monk ist betrunken 12.45 D ¥ ü g Yogi Bär. Animationsfilm, NZ/USA 2010. Mit Tom Cavanagh, Anna Faris (Wh.) 14.15 ü g Bauer sucht Frau– Das Leben ist (k)ein Ponyhof (1) 15.25 Die Versicherungsdetektive Dokumentationsreihe 16.35 ü g Rach deckt auf Dokumentationsreihe Fast-Food Deutschland 17.45 ü g Exclusiv– Weekend 18.45 ü g RTL aktuell 19.05 ü g Wir retten Ihren Urlaub! Reportagereihe

5.05 Die dreisten drei (Wh.) 5.25 g Blockbuster TV – Making of. Systemfehler – Wenn Inge tanzt & weitere Neustarts 6.00 D Auf der Suche nach dem G-Punkt. Komödie, D 2009 8.00 Weck up. Auf gute Nachbarschaft / Schrebergärten: Nachbarschaft auf engstem Raum / Hochhaus-Check: Anonym oder gute Gemeinschaft? / Nachbarschaftskonflikte: Kennen Sie Ihre Rechte? / Gute Nachbarschaft: Alles eine Frage der Planung. Gäste: Ingo Nommsen (Journalist und Moderator), Prof. Ruth Rohr-Zänker (Stadt- und Regionalforscherin) 9.00 Sechserpack. In & Out 9.25 g Mein Mann kann 12.15 D Der Glücksbringer. Komödie, USA/CDN 2007 13.55 D g Der Womanizer – Die Nacht der Exfreundinnen. Komödie, USA 2009 15.55 D g Hangover Komödie, D/USA 2009 (Wh.) 17.55 g Schwer verliebt XXL– Erik und die neuen Kandidaten Doku-Soap 19.55 Sat.1 Nachrichten

5.05 g Galileo (Wh.) 5.55 Malcolm mittendrin (Wh.) 6.45 Scrubs – Die Anfänger (Wh.) 7.35 g Two and a Half Men (Wh.) 8.30 g The Big Bang Theory (Wh.) 9.25 g How I Met Your Mother (Wh.) 10.20 g Blockbuster TV – Making of 10.30 D g Sind wir schon da? Komödie, USA 2005. Mit Ice Cube, Nia Long, Aleisha Allen 12.25 D Major Movie Star. Komödie, USA 2008. Mit Jessica Simpson, Vivica A. Fox, Aimee Garcia 14.15 D g The House Bunny Komödie, USA 2008 Mit Anna Faris, Colin Hanks, Emma Stone. Regie: Fred Wolf 16.10 D Einfach zu haben Komödie, USA 2010 Mit Emma Stone, Aly Michalka, Penn Badgley Regie: Will Gluck 18.00 Newstime 18.10 Die Simpsons Zeichentrick-Serie. Auf in den Kampf! / Mr. Burns Sohn Larry 19.05 g Galileo Moderation: Stefan Gödde

20.00 ¥ ü Tagesschau 20.15 D ¥ g † Polizeiruf 110: Der Tod macht Engel aus uns allen TV-Krimi, D 2013 Mit Matthias Brandt, Anna Maria Sturm, Lars Eidinger Regie: Jan Bonny 21.45 D ¥ g Mankells Wallander: Der Scharfschütze Kriminalfilm, S 2009 Mit Krister Henriksson, Lena Endre. Regie: Agneta Fagerström-Olsson 23.15 ü Tagesthemen 23.30 ¥ g tttMagazin Moderation: Max Moor 0.00 D ¥ g Lösegeld Drama, F/B 2009. Mit Yvan Attal, Anne Consigny, André Marcon. Regie: Lucas Belvaux 2.05 D ¥ g Mankells Wallander: Der Scharfschütze Kriminalfilm, S 2009 (Wh.) 3.35 ¥ g ttt (Wh.)

20.15 Fußball: Europameisterschaft der Damen Live aus der Växjö Arena in Växjö (S). Vorrunde, Gruppe B: Island – Deutschland; Zusammenfassung Norwegen – Niederlande 22.45 D ¥ ü Inspector Barnaby: Schreie in der Nacht TV-Krimi, GB 2009 Mit John Nettles, Jason Hughes, Jane Wymark Regie: Richard Holthouse 0.20 ü heute 0.25 ü g ZDF-History Das Wikinger-Rätsel 1.10 D ¥ ü Inspector Barnaby: Schreie in der Nacht TV-Krimi, GB 2009 (Wh.) 2.45 ü Leschs Kosmos Unsere kosmische Nachbarschaft – voller Schwarzer Löcher? 3.00 ¥ ü g Terra X (Wh.) 3.45 ¥ ü Terra X Im Bann des Priesterkönigs

20.00 ¥ ü Tagesschau 20.15 D ¥ g Ein Sommer auf Sylt Komödie, D 2010 Mit Christine Neubauer, David C. Bunners, Brigitte Janner Regie: Thomas Nennstiel 21.45 ü Wer hat‘s gesehen? Rateteam: Steffen Hallaschka, Tessa Mittelstaedt, Heinz Rudolf Kunze 22.30 ü Unsere Geschichte– Was den Norden bewegte Das Magazin – Die 80er Jahre 23.00 g Die größten Designsünden 0.00 D ¥ g † Kommissar Wallander– Die fünfte Frau Kriminalfilm, GB/S/D/ USA 2010. Mit Kenneth Branagh, Sarah Smart, Sadie Shimmin. Regie: Aísling Walsh 1.30 ü 3 nach 9 Talk-Show 3.30 ¥ ü Der XXL-Ostfriese 4.15 g Rute raus, der Spaß beginnt! (Wh.)

20.15 D ¥ Das Bourne Ultimatum Actionfilm, USA 2007 Mit Matt Damon, Julia Stiles, David Strathairn Regie: Paul Greengrass 22.25 ü g „Spiegel“-TV Magazin Leben mit dem Tod – Der deutsche Umgang mit dem Ende. Nichts ist so sicher wie die Tatsache, dass wir sterben und doch weiß niemand, was danach kommt 23.10 D ¥ ü g Red Riding Hood– Unter dem Wolfsmond Fantasyfilm, USA/CDN 2011 Mit Amanda Seyfried, Gary Oldman. Regie: Catherine Hardwicke (Wh.) 1.00 D ¥ Das Bourne Ultimatum Actionfilm, USA 2007 (Wh.) 2.55 ü g Exclusiv– Weekend Magazin (Wh.) 3.50 ü Die Schulermittler 4.20 ü Verdachtsfälle

20.15 g Navy CIS Krimi-Serie. Die tapferste Stunde. Mit Mark Harmon, Michael Weatherly 21.15 g Navy CIS: L.A. Krimi-Serie. Wüstenfeuer Mit Chris O‘Donnell, „LL Cool J“, Daniela Ruah 22.15 g Hawaii Five-0 Action-Serie. Auf der Flucht Mit Alex O‘Loughlin, Daniel Dae Kim, Grace Park 23.15 g Criminal Minds Krimi-Serie. Die letzte Schlacht. Mit Thomas Gibson, Joe Mantegna, Shemar Moore 0.15 g Blockbuster TV– Making of Systemfehler – Wenn Inge tanzt 0.25 News & Stories 1.15 g Navy CIS (Wh.) 1.55 g Navy CIS: L.A. (Wh.) 2.40 g Hawaii Five-0 (Wh.) 3.20 g Criminal Minds (Wh.) 4.00 Mein dunkles Geheimnis (Wh.)

20.15 D g Beastly Fantasyfilm, USA 2011 Mit Alex Pettyfer, Vanessa Hudgens, Mary-Kate Olsen Regie: Daniel Barnz 22.00 D g Wir sind die Nacht Horrorfilm, D 2010 Mit Karoline Herfurth, Nina Hoss. Regie: Dennis Gansel Die Taschendiebin Lena verschlägt es auf einen illegalen Rave. Dort trifft sie die blonde Louise – und ehe sie sich versieht, beißt die junge Frau sie in den Hals. Nun gehört Lena zu Vampirinnen. 23.55 D g Verflucht Horrorfilm, USA/D 2005. Mit Mit Portia de Rossi, Mya, Christina Ricci Regie: Wes Craven 1.30 D g Wir sind die Nacht Horrorfilm, D 2010 (Wh.) 3.15 D g Verflucht Horrorfilm, USA/D 2005 (Wh.)

KABEL 1

ARTE

RTL 2

VOX

3SAT

MDR

5.00 Meine wilden Töchter 5.20 Eine schrecklich nette Familie 7.35 Bill Cosby Show 10.10 g Toto & Harry 10.40 g Toto & Harry 11.15 g Mein Revier 13.30 g Mein neues Leben – hin & weg 15.40 News 15.50 D Teuflisch. Fantasykomödie, USA 2000 17.45 D g Wie werde ich ihn los – in 10 Tagen? Liebeskomödie, USA 2003 20.15 g Mein neues Leben – hin & weg 22.20 g Abenteuer Leben. Der halbe Kochtopf in Spanien 0.10 g Mein Revier 2.20 D Lost Souls. Thriller, USA 2000 3.50 Bill Cosby Show (Wh.)

13.40 ü g Parade‘s End – Der letzte Gentleman (Wh.) 17.35 ü g Léo Ferré – Chansonnier und Anarchist 18.30 ¥ ü g Vivaldi Virtuoso! 19.15 ¥ ü Arte-Journal 19.25 ü g Alte Schachteln (Wh.) 19.30 ¥ ü Karambolage 19.45 ¥ ü g Zu Tisch ... 20.15 D ü g Schwerpunkt: Summer of Soul: Ray. Biografie, USA 2004 22.45 ü g „Show Me Your Soul“ 23.40 ü g Palace of Groove (1/8) 0.10 D ü g † Hunkeler und der Fall Livius. Kriminalfilm, CH 2009 1.45 ¥ ü Gábor Boldoczki spielt Haydn und Telemann auf der Trompete

9.30 ü g Warehouse 13 (Wh.) 11.15 Das A-Team. Fegefeuer / Ein bisschen mehr Zeit / Ärger im vierten Monat 14.05 X-Factor: Das Unfassbare 16.00 ü g Sonjas Welt der Tiere! 17.00 ü g Guinness World Records 18.00 ü g Grip 19.00 ü g Welt der Wunder 20.00 RTL II News 20.15 D ü g Küssen verboten! – Honeymoon mit Hindernissen. Romantikkomödie, USA 2011 22.10 D ü g Spritztour. Komödie, USA 2008 0.20 ü Das Nachrichtenjournal 1.15 D ü g Spritztour. Komödie, USA 2008 (Wh.)

13.25 ü g Goodbye Deutschland! Die Auswanderer 15.30 ü Auf und davon – Mein Auslandstagebuch 16.30 ü g Schneller als die Polizei erlaubt 17.00 ü g auto mobil. Kühlboxentest / Gebrauchtwagencheck: Porsche 911 Typ 996 18.15 ü Ab ins Beet! 20.15 ü g Promi Kocharena 23.20 ü Prominent! 0.00 ü g Daniela Katzenberger – natürlich blond 1.05 ü g Goodbye Deutschland! Die Auswanderer (Wh.) 2.35 ü Auf und davon – Mein Auslandstagebuch 3.25 ü g Die Pferdeprofis (Wh.)

14.45 Kinder der Steppe 15.15 ü In der Mitte ein Feuer 16.05 ¥ ü Elvis und der Kommissar 18.30 ü MuseumsCheck mit Markus Brock 19.00 ¥ ü heute 19.10 ü NZZ Format 19.40 ü Schätze der Welt 20.00 ¥ ü Tagesschau 20.15 ü Die Donau – Reise in ein unbekanntes Europa (1/6) 20.55 ü Die Donau – Reise in ein unbekanntes Europa 21.40 ü Am Limit. Dokumentarfilm, D/A 2007 23.20 D ¥ Polizeiruf 110: Eine unruhige Nacht. TV-Krimi, DDR 1988 0.30 D ü Back Fire – Eine Mutter sieht rot. Kriminalfilm, F 1984

13.10 ¥ ü † Das Glück dieser Erde 14.00 ü Riverboat auf Kurs mit Uwe Steimle 16.00 ü MDR aktuell 16.05 ü Heute auf Tour 16.30 ¥ ü Immer wieder sonntags 18.00 ¥ ü MDR aktuell 18.05 ¥ ü † In aller Freundschaft. Täuschungsmanöver 18.52 † Unser Sandmännchen 19.00 MDR Regional 19.30 ¥ ü MDR aktuell 19.50 ü Kripo live 20.15 ü Wie war das?! 21.45 ¥ ü MDR aktuell 22.00 D ¥ ü † Das Leben ist ein Bauernhof. Komödie, D 2012 23.30 ü Ein Artikel zu viel 1.00 ¥ ü Immer wieder sonntags


ISONNABEND, 13. JULI 2013 www.elbe-wochenblatt.de

FAMILIENANZEIGEN | 7

Spielen, basteln, hüpfen DRK-Kinderzentrum Neuenfelde feierte 30. Geburtstag

Rundgang über den alten Friedhof HARBURG Die Kulturwerkstatt Harburg bietet am Sonnabend, 13. Juli, einen Rundgang über den alten Friedhof an der Bremer Straße an. Die Teilnehmer treffen sich um 14 Uhr am linken Eingang neben dem Kirchengelände. Kosten: sechs, ermäßigt vier Euro. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. SD

Die Erinnerung ist ein Fenster, durch das wir Dich sehen können, wenn wir wollen.

Hildburg Czapiewski * 15.08.1940

Nach langer Krankheit und geistigem Verfall verstarb meine Frau, unsere Mutter, Schwiegermutter und Oma. Die Beisetzung findet am 19. Juli 2013 um 14 Uhr auf dem Friedhof in Neu Wulmstorf statt.

Grillen am Gemeindehaus HARBURG Die Paul-GerhardtKirchengemeinde, Eigenheimweg 52, lädt für Donnerstag, 8. August, zu ihrem monatlichen Mittagstisch, der um 12.30 Uhr startet, ein. Diesmal kommen Koteletts und Würstchen auf den Grill. Dazu gibt es Brot und Salate. Im Preis von acht Euro pro Person sind Mineralwasser und ein leckerer Nachtisch enthalten. Anmeldung unter 763 32 81. SD

Die Linke lädt ein NEUENFELDE Mit vielen kleinen und großen Gästen feierte das DRK-Kinderzentrum in Neuenfelde seinen 30. Geburtstag. Die Kinder tobten auf der Hüpfburg, ließen sich bunte Gesichter schminken, nahmen an einem Luftballonweitflug-Wettbewerb teil und streichelten die zwei Ponys, den Hund und die Katze, die den kleinen Kinderzentrum-Zoo bewohnen. Am Ende der schönen Jubiläumsparty sorgte dann noch der Auftritt der Tanzgruppe die „Appelschnuten“ für Begeisterung bei den Besuchern. „Auch nach so vielen Jahren, bereitet mir die Arbeit in unserem tollen Team immer noch sehr viel Freude“, zieht Kita-Leiterin Sabine Suhr, die seit der Eröffnung dabei ist, eine positive Bilanz. sd/Foto: pr

HARBURG Sabine Boeddinghaus, Direktkandidatin der Partei Die Linke, möchte am Dienstag, 16. Juli, ab 8 Uhr vor der Arge, Werder 1a, über ihre Verbesserungsvorschläge zum Thema „Hartz-IV-System“ sprechen. SD

In Trauer Günter Czapiewski und Familie Ingrid Marie Weg 10, 21629 Wulmstorf

Meine Kraft ist zu Ende und ich habe die Reise angetreten zu dem Ort, wo es weder Schmerzen noch Dunkelheit gibt.

Elly Lamm

geb. Stüben * 29. Juli 1924 † 3. Juli 2013 In Liebe und Dankbarkeit trauern Inge und Eddy mit Carsten und Siggi Uwe und Tina mit Dennis und Urenkel Soey Wir haben in aller Stille Abschied genommen.

Eins, zwei, Cha-Cha-Cha

Statt Karten

Wolfsburger Paar siegte beim Tanzturnier des TTC Harburg SABINE DEH, HARBURG

T

rotz zahlreicher Konkurrenzveranstaltungen reisten 35 Paare aus ganz Norddeutschland nach Harburg, um beim TTC Harburg-Tanzturnier der Senioren I, eine flotte Sohle aufs Parkett zu legen. „Leider fanden nur wenige Zuschauer den Weg in die Sporthalle der Schule Weust-

Günther Sieck

hoffstraße“, bedauert Jens Cappel, der Sprecher des TTC Harburg nach dem Turnier. Der guten Stimmung hätten die fehlende Besucherresonanz aber keinen Abbruch getan versichert er. Die Lokalmatadore Oliver und Kerstin Bullinger vom TTC erreichten bei ihrer ersten Teilnahme in der B-Klasse auf Anhieb einen beacht-

† 11. Juni 2013

URNENBESTATTUNG „PIETAS“ KOMPLETT 650,ZZGL. FRIEDHOFS-/KREM.GEB. & AMTL. AUSLAGEN

KNOOPSTR. 10 · 21073 HAMBURG · TEL 77 04 74 WWW.GRAUMANN-BESTATTUNGEN.DE

BESTATTUNGEN SCHULENBURG GMBH Tel. 736 736 32 (Tag + Nacht)

Reinstorfweg 13/Mengestraße, 21107 Hamburg-Wilhelmsburg www.schulenburg-bestattungen.de

Beratung im Trauerfall - Hausbesuch Erd-, Feuer-, See- und Anonymbestattungen Erledigung der Formalitäten Bestattungsvorsorgeberatung Auf Wunsch Zusendung von Preisbeispielen

Herzlichen Dank sagen wir allen, die sich in stiller Trauer mit uns verbunden fühlten und ihre Anteilnahme auf vielfältige Weise zum Ausdruck brachten. Im Namen der Familie

Rolf und Jutta Jahn Neuenfelde, im Juli 2013

Es ist schmerzlich, einen lieben Menschen zu verlieren, aber es tut gut zu erfahren, wie viele ihn gern hatten.

Strahlende Paare beim Tanzturnier des TTC Harburg: Die Siegerurkunde durften Silke und Kim Bartels (l.) aus Wolfsburg mit nach Hause nehemen. Foto: pr

GUT, WENN MAN EINEN ERFAHRENEN BESTATTER ZUR SEITE HAT!

† 09.07.2013

lichen 7. Platz. Angesichts der Tatsache, dass das Paar erst vor einigen Wochen aufgestiegen war, kann sich diese Leistung durchaus sehen lassen. Den Turniersieg ertanzten sich allerdings Kim und Silke

Bartels von der TSA VfL Wolfsburg, die bei ihren Darbietungen wie auf Wolken zu schweben schienen. Für diese makellose Vorstellung wurde das Paar am Ende des Tages mit dem verdienten Sieg belohnt.

Herzlichen Dank sagen wir allen, die sich in stiller Trauer mit uns verbunden fühlten und ihre Anteilnahme auf vielfältige Weise zum Ausdruck brachten.

Reiner Erlenbach † 29. Juni 2013

Rita, Petra und Antonia Hamburg-Harburg, im Juli 2013

Energieberatung HARBURG Im Energiebauzentrum auf dem Elbcampus, Zum Handwerkszentrum 1, wird am Sonnabend, 29. Juli, von 10 bis 14 Uhr, eine kostenlose und unabhängige Energieberatung für Hauseigentümer angeboten, die vorhaben die Fenster, Türen oder die Heizung ihrer Immobilie zu erneuern. SD

Deine Stimme, so vertraut, schweigt. Deine Nähe, so gewohnt, ist nicht mehr da. Du fehlst! Was bleibt, sind dankbare Erinnerungen.

Nicht unerwartet, doch traurig müssen wir Abschied nehmen von meinem lieben Ehemann, unserem herzensguten Vater, Schwiegervater, Opa, Uropa, Bruder, Schwager und Onkel

Walter Lönneke * 28. Oktober 1924

Eine Stimme, die vertraut war, schweigt; ein Lächeln, das uns freute, fehlt; ein Mensch, der immer da war, ist nicht mehr; was bleibt sind Erinnerungen, die niemand nehmen kann.

In Liebe

Plötzlich und unerwartet entschlief meine geliebte Frau, meine liebe Mutter und Schwiegermutter.

Inge Lönneke, geb. Rehr Günther und Anke Lessin, geb. Lönneke Jürgen Lönneke Simone und Tjorven mit Emil Karina und Sebastian mit Jonathan und alle, die ihn gernhatten

Christa Looks geb. Patalas * 20. Juni 1937 † 9. Juli 2013 In liebevollem Gedenken

Werner, Sabine und Stefan Die Feierlichkeit findet im engsten Kreis statt.

† 6. Juli 2013

Neugraben-Fischbek Wir nehmen im Familien- und Freundeskreis Abschied.


8 | KLEINANZEIGEN die mit ! Anzeigen, Chiffrenummern

SONNABEND, 13. JULI 2013 www.elbe-wochenblatt.de

GESCHÄFTL. EMPF.

STELLENMARKT STELLENANGEBOTE

(z. B. K83947) anstelle einer Telefonnummer versehen sind, beantworten Sie bitte schriftlich an:

ANKAUF MADI Schrott + Metalle

Ankauf, auch kleine Mengen, tägliche Abholung, Wiegung + Bezahlung vor Ort. Tel. 0157/71481154 oder 04181-2173124. www.madiVERSCHIEDENES schrott.de Unfallzeugen gesucht für den UnKristall, Geschirr, Zinn, Bilder, Hüte, fall am 18.10 2012 um 15.30 Uhr, Silber, Fotoapparat, Kleider, KronAppenbüttler Straße, mit Motorleuchter, Tel. 01525-139 64 49 rad Harley und blauen Toyota Corolla. Bitte melden 040-790 47 42

MIETANGEBOTE Schön gelegene

Wilstorf, S-Bahn-Nh.

2,5-Zimmer-Wohnung, EBK, Duschbad, ca. 65 m², von privat, 450,- ¤ + Nebenkosten und 3 Monatsmieten Kaution, sofort frei, Tel. 040/760 78 36

Finkenw. 2-Zi-Whg

ca. 52 m², neues Bad, EBK, S/W- Blk, Stellpl., Wasch/Trockenkeller, Nachtspeicherhzg., ¤ 470,- inkl., von priv., Tel. 570 64 15 ab 16 h

Harburg

1-Zi.-Whg. 20 m², Erstbezug, EBK, Laminat, Dusche, ab sofort, ¤ 390,NKM, Tel. 0176-241 30 361

Harburg Eißendorf

Private

Abfallentsorgung aus Haus, Garten und Gewerbe Baustoffe, z.B. Sand, Kies, Mutterboden, Mulch

Ritscherstr. 10, 21244 Buchholz Tel. 04186 - 88 85 - 0 • Fax. 04186 - 88 85 - 20

www.heinz-husen.de

GARTEN- UND LANDSCHAFTSBAU Platten- & Pflasterarbeiten, Gartengestaltung übernimmt zuverlässig und günstig 041 05/15 40 06 • 0160/571 86 88

Neugraben – zu verkaufen

Reihenendhaus Bungalow, 100 m2, 412 m2 Grdst., 923 /Jahr Erbpacht, Vollkeller, Garten, EBK, 175.000 Logo-Immobilien.de · T. 723 23 24

im

(Harburg, Süderelbe und Wilhelmsburg) Anzeigenschluss montags 10 Uhr

(Elbvororte, Altona, Eidelstedt/Lurup) Anzeigenschluss montags 10 Uhr

Bezirk SÜD am Samstag

Gesamtkombination

HEIZÖL Heizöl · Diesel · Schmierstoffe Shell Markenpartner

Elbe Wochenblatt

0 41 05 / 65 10 99 gegründet 1963

Und so geht's: Pro Kästchen ein Buchstabe oder eine Zahl.

Persönlich:

ohne Süd am Samstag

)

elbe WOCHENBLATT Verlagsgesellschaft mbH & Co.KG Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg Öffnungszeiten: Montag-Freitag 8.30 9.00 bis 17 17.00 UhrUhr

1

Woche:

Bezirksausgabe

Anzeigenpreise

/Gesamtkombination: 7,50

www.gartensteindesign.de

Hinter jedem Wort- oder Satzzeichen muss ein Kästchen freibleiben! Telefonisch: Telefon 0 40/34 72 82 03 Schriftlich: Fax 0 40/76 60 00 26

Bezirk WEST am Mittwoch

bis 3 Zeilen

2

Bezirksausgaben

3

GesamtBezirks- kombination ausgaben

bis 3 Zeilen bis 3 Zeilen bis 3 Zeilen 5,–

7,50

20,– 21,50

43,00 40,–

10,–

64,50 60,–

7,–

10,–

13,–

86,00 80,–

5 Zeilen

9,–

12,50

16,–

107,50 100,–

6 Zeilen

11,–

15,–

19,–

129,00 120,–

4 Zeilen

Vorname: Nachname: Straße: PLZ/Ort: Telefon:

Bankdaten

Anzeigentext

Heinz Husen Containerdienst

IMMOBILIEN ANG.

Anzeigenschluss freitags 12 16 Uhr

Kundendaten

ABFALLBESEITIGUNG

verkleinern vom großen Haus ins kleine Häuschen oder Wohnung mit Terrasse/ Garten im Landkreis Harburg, Privat, zum Kauf. 04183/ 79 96 90 Familie sucht DHH oder EFH bis ¤ 280.000,- im Raum Harburg. Keine Kosten für den Verkäufer. Peters Immobilien 0172/378 46 60

Bitte ankreuzen:

Chiffre-Anzeige (Chiffre-Gebühren: 5,–

Menü im Wildpark Schwarze Berge

VERANSTALTUNGEN

IMMOBILIEN GES. Wir wollen uns

KLEINANZEIGEN

Anzeigenschluss donnerstags 12 Uhr

Neue Öffnungszeiten auf dem Amt HARBURG Die Sprechzeiten des Abschnittes „Sondernutzungen“ im Zentrum für Wirtschaftsförderung, Bauen und Umwelt, Harburger Rathausforum 2, ändern sich ab Montag, 15. Juli wie folgt: dienstags von 8 bis 16 Uhr sowie freitags von 8 bis 13 Uhr. SD

ROSENGARTEN Der Wildpark Schwarze Berge, Am Wildpark 1, i 30 Classic 21224 Rosengarten, ist immer 5T, TZ Ausflug wert: Besucher einen Rot + können dort HängebauchschweiWeiss ne füttern, den Adler bei der e 12.999,Abb. ähnlich Flugschau beobachten, die Kraftstoffverbrauch l/100 km: kombiniert: 6,0-6,7 / CO2 139-157g/km Braunbären besuchen oder den AUTO-SCHMIDT riesigen Spielplatz erobern. Momentan läuft das Familien-SomHARBURG Winsener Str. 185 • Tel. 709734-0 mer-Special. Bis Mittwoch, 7. August, serviert das WildparkWOHNWAGEN Restaurant (Foto) zwei ErwachSuche von Privat einen Wohnwagen, auch mit Mängeln. Telefon: senen und zwei Kindern ein 30171-140 89 42 Gänge-Menü für 65 Euro. Der Eintritt in den Wildpark ist im REISE UND FREIZEIT Preis enthalten. Die Küche ist bis Oktober montags bis donnerstags DEUTSCHLAND sowie sonnabends von 11 bis 19 Uhr geöffnet.. Weitere ÖffnungszeiLeer-Altstadt, 5 Min. zum Hafen, 3 ten: freitags 11 bis 22 Uhr und sonntags 8.30 bis 19 Uhr. MG

Hamburg, Haushilfe putzen etc., Einkäufe Flexibel und gründlich. 0176/879 26 757 040/ 605 368 17 Aus Altersgründen! Gemütl. kl. Gaststätte in HH-Wilhelmsburg, seit 28 J. MFA, 32 J. in ungek. Stellung su. in einer Hand, 28 Plätze, Brauerei neuem Wirkungskreis im Raum Süund Automaten frei + 3 Zi. Whg., derelbe, NV, Buxthude, Nordheide Vollbad, deutschspr., Chiffre S1313 in TZ/VZ. K35112 Suche Gartenarbeit und Arbeiten Eißendorf, 5,36% Rendite, verm. 3 Zi.Whg, 94 m², VB/Terr./Blk., gepfl. Rund ums Haus. Tel.: 75 66 62 75 Zust. ¤ 159.900,-. Makler. 378939 oder 0172-39 85 801

Bezirk SÜD am Mittwoch

Rubrik:

Die bessere Alternative! ... vor allem nach dem Kauf!

HARBURG Der Sportverein Grün Weiss Harburg bietet jeden Donnerstag in der Gymnastikhalle der Stadtteilschule Sinstorf, Sinstorfer Weg 40, zwei Kurse Kurse zum Thema „Kinderturnen vor dem Mittagsschlaf“ an. Beginn ist jeweils um 10 Uhr oder um 10.45 Uhr. Das Angebot richtet sich an Eltern mit Kindern im Alter bis drei Jahren. Anmeldung unter 790 77 79. SD

1-Zi.-Whg. 43 m², EBK, Duschbad, Schlafzi., 2 Bäder, Whirlpool, teilw. ab sofort, frisch renoviert, ¤ 590,Antiquitäten, Kaminofen, Sauna, warm, Tel. 0176-241 30 361 Garten, ab ¤ 70,-, 04952/17 58, Damit am Ende noch Geld übrig www.ferien-altstadthaus.de bleibt! 5 ZW, ca. 100 m² Gart., LK STD nur 590 ¤ kalt 017654726771 Rügen/Ostseebad Stade, v. pr., 4 Zi., 88 m², ¤ 850,- w., Sellin, 1- u. 2-Zi.-Apps., für 2-4 Pers. strandnah (600 m), ab sofort bis EBK, Lam., V’Bad, G-WC, 2 gr. Balk., 31.8. frei, ab 59 ¤/T., 040/7228830 Keller, fr. ab 1.8., T: 0179-699 59 15 Hausbruch, möbliertes Zimmer, nur Sylt, Alt-W’land, FeHs in ruhiger, zentr. Lage, ab sofort - 20.7. u. ab an Berufstätige für ¤ 280,-, von 9.9. frei, bis 4 P., T. 040-724 25 30 Privat zu vermieten. 0173-7390362

24

sucht Arbeit Was geht hier App? Frau mit Kindern Raum Neuwiedenthal

AUTO SONSTIGES

Wohnung, 66 m², nahe Ortzentrum Maschen, ab Sept 2013 zu vermieten. Wohnung 1 2/2 Zimmer mit Balkon zum gr. Garten u.Gartennutzung Näherers unter Tel: 0170-762 48 07

Wer fährt mit mir ins

Marienbad? K35147 Wir verkaufen Geschirr, Gläser, Vor- Biete Gartenarbeit und Steinarbeiwerkstaubsauger und div. Hausten von Privat. Tel: 0170-1878177 haltsgegenstände: Sa., 13.07, ab 10-14 U. in der Trescowstr. 13, EG HEIRATEN&BEKANNT. links, in 20259 HH Eimsbüttel Zu 2 geht alles besser! Frau, 65 J., ca. Kinderschreibtisch v. Moll 160 cm, s. netten, soliden Herrn, bis mitwachsend, inkl. Stuhl für ¤ 80,ca. 70 J., für ehrliche Beziehung zu verkaufen. Tel.: 040-763 71 07 K35177 Hausflohmarkt Kleinmöbel, KleinDIE GUTE TAT kram, Geschirr uvm., 20.07 v. 1015 Uhr Rüstweg 43, Fleestedt 3 Öltanks (Kunststoff) 1500 Liter pro Tank zu verschenken, KomplettanGlastische, Spiegel ca. 150cm, Bett lage ab 08.08.13 verfügbar. Tel. Eckhängeschrank Ohrensessel 040-701 48 80, ab 17 Uhr Zinn Dockenhudener Str 27 53 13 1 St. Alu-Fenster, Isoglas, DK-RechtsTIERMARKT anschlag, komplett, H=160 cm, B=138 cm, 50 kg. Tel. 040Yorki-Welpen, 792 80 92 süße Puppengesichter, gechipt + 2 Hartschalen-Reisekoffer, 040/ geimpft, Tel.: 04746/72 64 89 672 41 61 Hundesitting (kl. Hunde) ganzen Monat (Mo.-Fr.) v. liebevoller u. erBEKANNTSCHAFTEN fahrener Frau, Tel. 040/74108896 Witwer, 78 J., 1,77 m, sucht eine Mischling Welpe 3 Monate alt, entPartnerin, weil Freizeiten zu zweit wurmt und geimpft abzugeben, mehr Spaß machen. K35167 Tel. 040/70294307 STELLENMARKT Süße Mai Kätzchen 10 Wochen alt entwurmt und stubenrein, gegen SG 60,- abzugeben Tel. 7456879 STELLENGESUCHE Malteser-Mix-Welpen, nicht haarend, von Privat. 0152-27740325 Tankstellenjob gesucht! Nur für Nachtschicht. Bin 47 J., w, habe 2 J. Shell-TankstellenUNTERRICHT erfahrung in Früh- und NachtTime for Tea? Englisch von Mutterschicht, bin zuverlässig, kundensprachl. mit hausgemachtem Georientiert und Pünktlichkeit ist für bäck u. gesellige Atmosphäre. Mr. mich das A und O. Bitte melden Sie Holland, Mitte und Neugraben, sich unter: Tel. 0177/83 75 772 70 29 53 73, www.teatimetalk.de oder 04181/232 71 24

Elbe-Wochenblatt.de

Turnen vor dem Mittagsschlaf

zentrale Zweiteinkommen, ausbaufähig, Tiefgaragenstellplatz Lage, S-Bahn Harburg-Rathaus, freie Zeiteinteilung & von zu Hauideal Klein-Pkw/Motorrad, 55,-¤, se aus, auch für Selbstständige, B. 0176-49106723 Kinzel Tel. 040/79 00 59 88 Haushaltshilfe in Harburg geKLEINGÄRTEN sucht. 2 x 1,5 Std./Woche, ¤ 8,-/ Laube im Kleingartenverein "FürsStd. Tel. 60 59 55 83 tenmoor" komplett abzugeben, 5 Teamleiter m/w gesucht. Bei EigTel. 040-702 35 20 nung Festeinkommen ab 6.000 ¤/ mtl. möglich. T. 035365/440522 AUTOMARKT Putzfee deut.sprachig für ein 2AUTOVERKAUF Pers/ 3-Zi.-Haushalt/ Marmstorf 1 x Woche. Tel. 0172-511 11 82 VW Polo Bj. 98, TÜV 05/2015, Euro 3, das Auto ist in einem guten ZuIMMOBILIEN stand. Preis 650,-¤ VB Tel.: 015166 85 88 86

Postfach 90 03 55 21043 Hamburg + Chiffrenummer

VERKAUF Haushaltsauflösung

IMMOBILIEN GARAGEN/STELLPL.

Bank: BLZ: Kto: Datum/Unterschrift:

7 Lokalausgaben in Hamburg Süd + West und Eimsbüttel

Ausgabe

Elbe Wochenblatt zum Wochenende 93.984 Trägerauflage Harburg, Rönneburg, Wilstorf, Langenbek, Sinstorf, Marmstorf, Eißendorf, Heimfeld, Neuland, Hausbruch, Neugraben, Fischbek, Cranz, Neuenfelde, Francop, Moorburg, Altenwerder, Finkenwerder, Moorwerder, Kirchdorf, Teil Wilhelmsburg elbe-Wochenblatt Verlagsges. mbH & Co.KG 21073 HH, Harburger Rathausstr. 40 Postfach 90 03 55, 21043 Hamburg Tel. 040-766 00 00, Fax 76 60 00 24 www.elbe-wochenblatt.de E-Mail: info@elbe-wochenblatt-verlag.de Anzeigenleiter: Jürgen Müller Geschäftsführer: Michael Heinz Druck Süd-Ausgabe: Kieler Zeitung GmbH & Co. Offsetdruck KG Vertrieb: WBV Direktzustell-GmbH Axel-Springer-Platz 1 20350 Hamburg Telefon 040-347 26 711 Telefax 5 40 89 81 Redaktion: „Direkt“ Redaktionsservice GmbH 21073 Hamburg, Harburger Rathausstraße 40 Tel. 85 32 29 33, Fax 85 32 29 39 V.i.S.d.P. Olaf Zimmermann Artikel, Berichte, Beilagen usw., die namentlich oder durch Initialien gekennzeichnet sind, entsprechen nicht unbedingt der Meinung von Redaktion und Verlag. Für unverlangt eingesandte Artikel und Bilder entstehen weder Honorarverpflichtung noch Haftung. Alle Beiträge, Abbildungen und Anzeigen-Layouts sind urheberrechtlich geschützt. Mit Ausnahme der gesetzlich zugelassenen Fälle ist eine Verwertung ohne Einwilligung des Verlages strafbar. Die Rechte für die Nutzung von Artikeln für elektronische Pressespiegel erhalten Sie über die Presse-Monitor Deutschland GmbH, Telefon (030) 28 49 30 oder www.presse-monitor.de

Mitglied der Hamburger Wochenblatt-Kombination Es gilt die Preisliste Nr. 48, gültig ab 01.01.2013


Dichtung und Musik

Bürgerreporter-Beitrag von KulturWerkstatt Harburg

T

exte der Weltliteratur von Echnaton bis Arp und dazu poetische Fotografien auf der Leinwand. Matthias Brommann, der weltweit konzertierende Violonist, breitet den romantischen Klangteppich aus. Hanns Friedrich Arnold fügt Ausdrucksmöglichkeiten aus seiner künstlerischen Tätigkeit als Rezitator und Fotograf zusammen, Zu den auf die Bildwand präsentierten Fotografien werden Texte gelesen, welche die Aussage der Bilder unterstreichen und interpretieren und dadurch eine besondere und intensive Stimmung erzeugen. Das Programm gliedert sich nach den Themen der Fotografien. Lichtgrafiken, Naturgrafiken, „Das Einfache“, Mehrfachbelich-

tungen, Unschärfen, Verwischungen und Situationen. Die Übergänge gestaltet Matthias Brommann mit virtuoser Violinmusik Hanns Friedrich Arnold beschäftigt sich seit Anfang der 1970er-Jahre mit künstlerischer Fotografie und hatte Ausstellungen etwa in Wien, Mannheim, Heidelberg Amelinghausen, Ratzeburg und Hamburg. Er studierte Rezitation bei Professorin Marx-Rocke und tritt in Kirchen, bei Kulturveranstaltern, in Seniorenresidenzen und auf Kreuzfahrtschiffen unter dem Motto „Dichtung und Musik“ auf. Er arbeitet mit Schauspielern, Pantomimen und mit Instrumental- und Vokalmusikern zusammen. Matthias Brommann studierte Violine in Hamburg, Lübeck und Amsterdam, war Konzertmeister des Emeritage Orchesters Basel und des Schleswig-Holstein Festival Orchesters unter Justus Franz. Er musizierte im In-und Ausland mit Stars wie Anna Maria Kaufmann, Deborah Sasson und mit dem James Last Orchester. Eintritt: acht Euro.

So werden Sie Bürgerreporter Dem Elbe Wochenblatt geht jeder ins Netz: der eine früher, der andere später. Aber wir kriegen sie alle! Über 2.000 Leser haben sich bereits als Bürgerreporter registriert. Sie schreiben über das, was sie interessiert: über Stadtteilfeste, entlaufene Hunde, über Sportveranstaltungen oder über die Parkplatznot vor der Haustür. So entsteht ein Abbild an Themen, die im Stadtteil gerade für Gesprächsstoff sorgen. Machen Sie mit, werden Sie Bürgerreporter. Die Anmeldung auf www.elbe-wochenblatt.de dauert keine fünf Minuten. Dort findet man alle aktuellen Infos aus dem Stadtteil. Gut aufbereitet, nach verschiedenen Rubriken sortiert: Aktuelles, Lokales, Sport, Verlosungen, Kurzmeldungen, Veranstaltungen. Wer wissen möchte, was in seinem Stadtteil los ist, kommt an www.elbe-wochenblatt.de nicht vorbei.

www.amio.de

Einfach anrufen!

() Sie Sucht ihn

Bin keine Bikerin, wäre aber gern deine Sozia. 65-jährige Hamburgerin, 168 cm, jung gebl., sucht einen Partner ab Um gemeinsam die Einsamkeit zu be178 cm u. zw. 55-66 J., kein Couchpoenden suche ich, 43/170/67, kurze rotatoe, sondern einen fitten, humorv., nette Haare, grau-grüne Augen, einen kinten Kerl. TEL.-MAILBOX 9759333 derlieben Mann, dem Ehrlichkeit u. Treue noch etwas bedeuten, der gerne kocht u. Junggebliebene Sie, 65/167, Witlacht. TEL.-MAILBOX 2612527 we, attr., mittelschlk., viels. interessiert wie Natur, Kultur, Sport, weltoffen, Eigentlich komme ich ganz gut alleine wünscht sich einen pass., liebe- u. verklar, doch eins fehlt - du! Bin 54/168, ständnisv. Partner, +/- 60 J. Trau dich! mit kurzen dkl.-bld. Haaren, normaler Fi- TEL.-MAILBOX 7287587 gur, berufstätig, mit Hund, suche Partner, auch NR, bis 58 J., ab 178 cm. Romantische Steinbock-Frau, 47/167, TEL.-MAILBOX 0845894 schlank, vorzeigbar, mit Köpfchen, sucht Ihn bis 50 J., mit Niveau und gepfl. Äußeren, sportl. bis chic, für eine feste BeNicht gemeinsam alt werden, sondern ziehung. TEL.-MAILBOX 8515465 zusammen jung bleiben. Bin 72/159, jugendl. Erscheinung, humorv., parkettElke,56 J. jung, sportl. schlank, vielseifest, spiele Tennis, suche einen niveauv. tige Interessen u unabhängig, möchte Partner für gemeins. Freizeit, evtl. mehr. sich wieder verlieben. Hast du Spaß am TEL.-MAILBOX 7791781 Leben, tanzt gerne u bist tolerant? Dann melde dich! TEL.-MAILBOX 8699824 Lebensbejahende Frau, 64/158, mit weibl. Rundungen, verwit., NR, häusl., Sie, 51 Jahre, XL-Typ, sucht ehrliaber auch spontan u. aufgeschl., mag chen Partner ab 50 Jahre, ab 185 Kochen, Lesen, Musik, wünscht sich cm, für gemeinsame Freizeit... Wird Partner, zw. 65-70 J., für gemeins. Jah- dann viell. auch mehr daraus? re. TEL.-MAILBOX 8221337 TEL.-MAILBOX 3281057

Ein Schnappschuss von Bürgerreporterin Heidi Fisser aus Harburg

Wochenblatt am Gipfel Ein Schnappschuss von Bürgerreporter Horst Seehagel aus Neugraben

Fischbek Heide-Bürger Horst Seehagel bringt das Elbe Wochenblatt auf den Hasselbrack, der mit 116 Metern der höchste Gipfel-Punkt Hamburgs ist.

Verliebt an der Elbe

ab

Harburger Elbbrücke

Hallo, lieber Unbekannter! Ich möchte mich vorstellen: ich heiße Heike, bin Witwe und habe einen Sohn, 23 J. Hatte vor 10 J. einen Schlaganfall und suche nun einen Partner für eine schöne Beziehung. TEL.-MAILBOX 3701627

Attraktive Sie, 55/156, NR, mit fraul. Figur, unternehmungsl., mit Interesse an Tanzen, Fahrrad, Natur, Kultur..., sucht einen gepfl., niveauv. Partner zw. 50-60 J., NR, zum Aufbau harmon. Beziehung. TEL.-MAILBOX 9741489

Suche einen netten u. lieben Partner zw. 54-61 J., zum Kennenlernen, zum Kuscheln u. für romantische Stunden in einer ernst gemeinten Beziehung. Bin Bremerin, 58/167, etwas mollig u. Raucherin. TEL.-MAILBOX 6830867

ohne Liebe ist alles nichts! Guter Mix aus Gefühl, Kopf u. Sinnlichk. von aufgeschl. Sie, 59/157, für das Leben u. die Liebe gesucht. Du, 55-63 J., bist gepfl. u. mit Tiefgang im Leben unterwegs. TEL.-MAILBOX 3264298

Ích, 43 J., suche einen netten + ehrlichen Mann f. einen Neuanfang. Du solltest Kinder mögen, denn ich habe vier. Ansonsten bin ich eine sehr lebensfr. Frau, die gerne lacht und kuschel-Abende liebt. TEL.-MAILBOX 7329953

() Sie Sucht Sie

Kleine Nichtraucherin, 54 J., die gerne spaziert, radelt u.v.m., sucht Sie zw. 45-54 J., die nicht raucht. Du solltest auch gerne radeln, auch gerne mal ins Kino o. mit mir schwimmen gehen. Bin 42 Jahre, 171 cm groß, etwas mol- TEL.-MAILBOX 0362639 lig, liebe Spaziergänge mit meinem Hund, Gartenarbeit, koche gerne, bin ehrlich, treu, möchte einen passenden Mann kennenlernen. TEL.-MAILBOX 6776392 tV in hübschen Kleidern, ganz frauStier-Frau, 67 J. jg., mollig, sucht netten lich, 44 J., 170 cm, ca. 70 kg, Partner für gemeinsame Freizeit u.v.m. sucht dich, männlich, ab 50 Jahren, Wenn du mit 2 oder 3 Reifen unterwegs für alle Lebenslagen und viel mehr. bist, lass uns doch zusammen eine Run- TEL.-MAILBOX 2377556 de drehen! Freue mich auf deine Antwort! TEL.-MAILBOX 8834636 Foto

()

Aufgepasst! Bin 45/163, schlk., kurze, schwarze Haare, bl. Augen, attraktiv, hübsch, berufst., mag Radfahren, Schwimmen, Natur usw., suche großen, natürl., treuen, liebe- u. humorv. Partner. TEL.-MAILBOX 7191786

Himmlische Zeiten und manchmal auch grauer Alltag... Unternehmungslustiger, aufgeschl., ruhiger Typ mit Humor, 38/180, wünscht sich eine ebensolche, natürl. Sie zw. 30-38 J. zum Verlieben. TEL.-MAILBOX 7344458

Bin verwitw., 65/170, kräftiger, ruhig, aber auch humorv., suche offene, ehrl., liebensw. Frau bis 65 J., für einen Neuanfang. TEL.-MAILBOX 1176059

64-Jähriger, 176 cm, sportl., bld., NR, sucht a. d. Wege eine Partnerin, zw. 58-63 J., möglichst auch NR u. schlk., um gemeinsam die Zukunft zu planen. TEL.-MAILBOX 3856035

Hi! 55-jähriger Biker sucht nette Selbstfahrerin für gelegentliche Touren, evtl. später mehr. Freue mich schon sehr auf deine Antwort! TEL.-MAILBOX 1594835 Foto

Möchtest du mein Sonnenschein sein? Bin 56/183/NR, mag Fahrradfahren, Spaziergänge u. ein gemütl. Zuhause, suche eine lebensbejahende Partnerin zw. 45-55 Jahren. TEL.-MAILBOX 5002943

Kennenlernen u. verlieben? Sympathischer, treuer Mann, 42/183/NR, sportl., hilfsbereit, unternehmungsl., kinderu. tierlieb, sucht sportl. Sie, 36-44 J., gerne mit fraul. Figur. Kind angenehm. Natur liebender Witwer, 63/172, NR, TEL.-MAILBOX 1126714 mag Radeln, Spaziergänge, Autotouren, sucht gleichgesinnte Partnerin zw. 5768 J., für harmon. Beziehung. Aussehen ist zweitrangig, Hauptsache, die Chemie Suche eine ehrliche und liebevolle Parnerin, zwischen 24-34 Jahstimmt. TEL.-MAILBOX 1553178 ren, für eine romantische BezieDen Jahren mehr Leben geben, ich hung. Fühlst du dich angesprochen? Foto möchte noch einmal von vorn anfangen! TEL.-MAILBOX 5537171

Antworten oder inserieren

er Sucht ihn

() er Sucht Sie

Sportlicher typ, 52/176, schlk., NR, mag Schwimmen, Radeln, tischtennis, wünscht sich eine warmherzige, ausgegl., schlk. Partnerin, zw. 4048 J., nicht nur für diesen Sommer. tEL.-MAILBoX 2291246

Der Sinn des Lebens = Liebe! Ich möchte Neuanfang mit niveauvollem, warmherzigem Nichtraucher, ca. 70 J. und mobil, wagen! Bin eine blonde, attr. Sie, 72/165, schlk., tanze u. höre gern zu. TEL.-MAILBOX 8837459

Ein kleiner, molliger Hamburger Teddybär, 42/173, ehrl., treu, sucht eine kl., liebev., treue, lustige + kuschelsüchtige Teddybärin. Würde gerne den nächsten Winterschlaf zu zweit machen. TEL.-MAILBOX 8051650

Bin 69 J., NR, schlank, blond, habe braun-grüne Augen. Für mich sind Ehrlichkeit und Harmonie sehr wichtig. Ich liebe das Meer, die Berge, Wandern... Suche einen liebev. Partner bis 75 J., NR. TEL.-MAILBOX 2265312

Er, 61/189/90, unternehmungslustig, selbstständig, mit viel Humor, charmant, kein Draufgänger, sucht vielseitig interessierte, begeisterungsfähige u. tierliebe Partnerin, gerne NRin, um die 60 J. TEL.-MAILBOX 0150493

Hinweis: Anzeigen mit sexuellen Inhalten, für erotische Kontakte und gewerbliche Anzeigen werden nicht veröffentlicht. Inserenten müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Schriftliche Antworten sind nicht möglich und werden weder weiter- noch zurückgesendet. Die Ablehnung oder Änderung von Anzeigen auch ohne besonderen Grund behalten wir uns vor. Tele-Chiffre ist ein Service der ADT Telefonservice, Hamburg. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen unter www.adt-telefonservice.de.

Wählen Sie täglich von 9-22 uhr:

0180-525 13 68 102

0,14 EUR/Min. Festnetz, Handy max. 0,42 EUR/Min.

i n F O

Nach einer kurzen Anmeldung können Sie auf jede Anzeige antworten und selber inserieren.

Oder wählen Sie:

09003-900 984

1,99 EUR/Min. Festnetz ggf. Handy abw.

Hier können Sie direkt ohne Anmeldung antworten.

noch mehr Singles

aus ihrer region hören Sie unter:

09003-921 228

1,52 EUR/Min. Festnetz ggf. Handy abw.

oder per Mail: kontakt@amio.de noch mehr Singles finden Sie online:

www.amio.de

Foto anfordern – bei allen Anzeigen mit FOtO-Kennzeichnung: Senden Sie eine SMS mit dem Wort FOTO, gefolgt von den Buchstaben RH und der Tel.-Mailbox-Nr. an die

84384 (1,99 EUR/SMS inkl. T-Mobile Transportleistung) Beispiel: FOtO rh7890923


10 | LETZTE SEITE

SONNABEND, 13. JULI 2013 www.elbe-wochenblatt.de

Die Leistungskurve zeigt nach oben!

Mit neuem Team zu alter Klasse Tennis: HSC-Senioren-Cup

konnte die Meldezahl im Vergleich zum letzten Jahr mehr ahrzehntelang zählte das Se- als verdoppelt werden. Über niorenturnier des Harburger 100 Aktive nahmen an den EinSportclubs (HSC) zu den ange- zel- und Doppelwettbewerben sagtesten Tennis-Events im der Altersklassen Herren 40 bis Hamburger Süden. Nach dem Herren 75 teil. Prominentester Rückzug des langjährigen Tur- Teilnehmer war Peter Ballauf. nierchefs Gerwien Meyer und Der für den Club an der Alster den schwachen Meldezahlen spielende Senior konnte zu seides Vorjahres stand die tradi- nen besten Zeiten einen Platz tionsreiche Veranstaltung be- unter den Top-200 der Weltreits vor dem Aus. „Dann haben rangliste ergattern. Den weitewir uns aber doch noch einmal sten Weg nahm allerdings der zusammengesetzt und ein neu- Düsseldorfer Christian Gysi in es Organisationsteam auf die Kauf. Auch die meisten SpitBeine gestellt“, sagt Karsten We- zenspieler aus dem Harburger ber. Raum ließen es sich nicht nehGemeinsam mit seinen Mit- men, auf der Anlage am Hölstreitern machte der neue Tur- scherweg dabei zu sein. Den nierchef Nägel mit Köpfen und Turniersieg mussten die Lokallud Tennisfreunde aus dem Land- matadoren aber meist den auskreis und der Umgebung zum wärtigen Gästen überlassen. mittlerweile 31. Seniorenturnier Nur zwei der insgesamt sieben ein. Trotz Ferien- und Urlaubszeit Einzel-Endspiele fanden mit Harburger Beteiligung statt. Im Herren65-Finale zwischen Ralf Pauseback (Harburger Tennis- und Hockey-Club) und Rudolf Rehders (SV St.Georg) sahen die Zuschauer einen echten Tenniskrimi, in dem sich Pauseback erst im Tie-Break des dritten Satzes mit 10:7 geschlagen geben musste. Dass aber zumindest im Herren70Finale ein Harburger den Sieg davontragen würde, stand schon vor dem Beginn des Endspiels fest, denn mit Manfred Bauernschmitt und Peter Pastors standen sich zwei HTuHCer gegenüber. Dass Bauernschmitt am Ende einen glatten Zweisatzsieg feierte, geriet bei diesem freundschaftlich geführten Match fast zur Nebensache. Und weil auch das Wetter mitspielte, durfte Rüdiger Maaß (SV Grün-Weiss Harburg) gab im Duell mit Victorias Rainer sich Karsten Weber sich am Wolf sein Bestes, musste sich dem spä- Ende über „eine rundum teren Turniersieger im Herren60-Wett- gelungene Veranstaltung“ bewerb aber geschlagen geben. Foto: rp freuen.

American Football: Die Hamburg Ravens spielen heute gegen Flensburg

RAINER PONIK, HAMBURG-SÜD

J

Wir machen Ihren Putz Wunderschöne Naturputzflächen für das Bad und den Wohnbereich in 50 verschiedenen Farben mit lebendigen Oberflächen, atmungsaktiv und pflegeleicht. Einfach die alten Fliesen überputzen, die Duschwände mit lackierten Glasplatten (in allen RAL Farben) verkleiden oder mit Fotodruck versehen. Besuchen Sie unsere 500 m2 große Ausstellung. Innovativ und kompetent seit 44 Jahren.

OHLENHOFF 1 · 22848 NORDERSTEDT

Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 9–18 Uhr · Sa. 10–14 Uhr Besichtigung auch Sa. 14–18 Uhr · So. 11–17 Uhr www.baederdunkelmann.de · Tel. 040/52 90 670

Wein und mehr

Präsentkörbe, Traubensaft, Weingelee, Delikatess-Senf, hochwertige Öle, Holunder-, Balsamico- und Himbeer- Essig, sowie Whisky und Rum

Wir sind umgezogen.

Lieferservice, Weinprobe auf Anfrage Öffnungszeiten: Mo. 9 -13 Uhr, Di.- Fr. 9 -18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr

Eißendorfer Str. 53 | 21073 Hamburg | 0157 - 80 34 86 12

RAINER PONIK, HAMBURG SÜD

A

uch nach dem vierten Saisonspiel müssen die American Footballer der Hamburg Ravens weiter auf den ersten Saisonsieg warten: Beim 14:21 im Auswärtsspiel gegen das Reserveteam der Blue Devils war aber trotz personeller Engpässe eine deutliche Leistungssteigerung zu erkennen. In einem über weite Strecken ausgeglichenen Oberligaspiel dominierten zunächst die Defense-Reihen, die kaum einmal eine gelungene Angriffsaktion zuließen. Lediglich einmal wurde die gut gestaffelte Abwehr der „Raben“, in der vor allem Philip Behr und Linebakker Benjamin Rabe Akzente setzten, überwunden. Nach der Halbzeitpause verkürzte Running Back Michael Haß nach einem Solo-Lauf den Rückstand auf 6:7, bevor Luc Berkefeld durch einen gelungenen Kick zum 7:7 ausglich. Der erste Sieg schien zum Greifen nah, doch dann zogen die Devils doch noch auf 21:7 davon. Die Harburger gaben nicht auf, doch mehr als der zweite Touchdown des Spiels, den Jonas Yaya nach Zuspiel von Quarterback Philipp Könnecke seinem Team sicherte, wollte den Gästen nicht mehr gelingen. „Endlich haben wir auch in der Offense gepunktet. Vielleicht gelingt es uns ja, den Spieß im Rückspiel umzudre-

Running Back Michael Haß (links) und Quarterback Philipp Könnecke zählen zu den Leistungsträgern des Oberligaaufsteigers. Foto: rp hen,“ konnte Vorstandsmitglied Thomas Löschke der Niederlage auch etwas Gutes abgewinnen. Bevor die Devils zum Rückspiel auf der Jahnhöhe antreten, sind am heutigen Sonnabend, 13. Juli, um 15 Uhr erst einmal die Flensburg Sealords in Harburg zu Gast. Obwohl

der Tabellenführer als klarer Favorit ins Spiel geht, hält sich der Respekt vor dem OberligaPrimus in Grenzen. „Wir wissen, dass wir uns noch einmal steigern müssen, wenn wir Flensburg ein bisschen ärgern wollen“, sagt Thomas Löschke. Coole Rhythmen und leckere Snacks, aber auch die

Cheerleader der „Raben“ sollen an der Jahnhöhe für gute Stimmung sorgen. Verstärkung an der Seitenlinie bekommt Headcoach Thomas Brusch von Robert Gronau, der von den Munich Rangers zu den HTB-Footballern stieß und zukünftig die Offense Line coachen wird.

Wochenende KW28-2013  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you