Issuu on Google+

Medikamenten Checkliste

Reiseapotheke Beratungsbroschüre bei uns erhältlich

"

50%

Paracetamol ratio Cetirizin Hexal Bepanthen 20 Tbl. 50 Fta Wund- u. Heilsalbe 100 g 0,89 8,95 7,95 Thomapyrin Magnesium Verla N Imodium akut lingual 200 Dragees 12 St. 20 Tbl. 9,95 2,95 6,95

EAP (einheitl. Apothekenabgabepreis)

Schiller - Apotheke Bis zu Top Preise Neue Große Bergstraße 7 3 80 68 68 ELB - Apotheke alle Preise dauerMax-Brauer-Allee 52 38 40 50 City - Apotheke Rabatt haft reduziert Neue Große Bergstr. 12 38 61 49 01

Gutschein: 20 %

auf alle Reise- und Sonnenschutzmittel (ausgenommen verschreibungspflichtige Artikel und Sonderangebote)

Schiller-Apotheke Elb-Apotheke City-Apotheke

Elbe Wochenblatt W

O C H E N Z E I T U N G

Nr. 27 | 3. Juli 2013 | Träger-Auflage: 46.304 |

F Ü R

D I E

E

L BV O R O R T E

: 040-76 60 00-0 | Redaktion: 040-85 32 29 33 | www.elbe-wochenblatt.de

ZUM FREUEN

ZUM VERZWEIFELN 24-Jähriger zieht durch Rissen und hinterlässt eine Spur der | Seite 3 Zerstörung

Bald gibt es wieder Picknick-Theater im Römischen Garten – obwohl das Theater N.N. geschlossen hat | Seite 10

Kindergarten schmeißt „Problemkind“ raus

ZUM LACHEN Kabarett mit Martin Zingsheim im Schmidt Theater. Karten zu | Seite 2 gewinnen

Wochenlang Urlaub auf der Terrasse

Terrassendächer

Aufbau ohne Montagekosten

Ist der vierjähriger Otis zu anstrengend für die Integrations-Kita „Räuberhöhle“? C. PITTELKOW, CH. HANDKE, BAHRENFELD

D

arf eine Blindenschule ein Kind rauswerfen, weil es blind ist? Oder ein Krankenhaus einen Patienten, weil er krank ist? In Bahrenfeld hat ein Integrationskindergarten ein Kind an die Luft gesetzt, weil es schwierig ist. „Unerhört“, findet die Mutter Julia Vellguth (37). Ihr jüngster Sohn sei zwar anstrengend, „aber genau deswegen ist er ja ein Integrationskind!“ Otis ist vier Jahre alt und – so die klinische Bezeichnung – entwicklungsverzögert. Früher hieß es: Das Kind ist ein bisschen hinterher. Wenn Otis gestresst ist, benimmt er sich eher wie ein Kleinkind, schmeißt schon mal mit Sachen um sich anstatt zu sagen, was ihn stört. Deshalb hatten sich seine Eltern für den ASB-Kindergarten Räuberhöhle entschieden, der sich als Integrationskindergarten auf die Betreuung und Förderung von Problemkindern spezialisiert hat. Doch offenbar ist die Einrichtung mit Problemkind Otis über-

in Schweigen. Bis Redaktionsschluss gab es keine Antwort auf die Fragen des Wochenblatts. Gegenüber dem Jugendamt war Böttcher hingegen auskunftsfreudiger. Dort hatte die KitaLeiterin Otis als „behindert“ bezeichnet, wie Vellguth später erfuhr. Als Grund für die Kündigung hat die Kita-Leiterin Otis’ aggressives Verhalten angegeben, verrät Petra Witt, Sprecherin des Trägers ASB. Anscheinend gibt es noch einen anderen Grund: Bevor Otis in die Kita aufgenommen wurde, hatte eine ärztliche Diagnose den Förderbedarf des Jungen festgestellt. Diese Eingangsbeurteilung, so der ASB, sei fehlerhaft gewesen – der Vierjährige benötige mehr Unterstützung als gedacht. Offenbar zu viel für die Kita RäuberhöhKrabbeln, toben, die Welt entdecken: Kinder sind anstrengend – macht Otis (4) le. Jedenfalls wollte man dem Kindergarten, in den er ging, zu viel Mühe? Foto: pr dort bis zu einer Neubegutachtung nicht mehr Kinder. Otis’ Mutter ist fassungs- ist vorgeschoben, die Kita will warten und kündigte lieber. Dafür, dass Kindergartenleitelos: „Das ist schlichtweg gelo- den Jungen loswerden, weil er rin Böttcher Otis „behindert“ gen!“ Otis sei keinesfalls aggres- zu viel Mühe macht. Zum Vorfall befragt, hüllt sich genannt hat, will sich der ASB siv, höchstens tapsig. Außerdem hätten die Kita-Mitarbeiter zu Kita-Leiterin Antonia Böttcher bei Julia Vellguth entschuldigen. fordert, denn nach einem knappen Jahr wurde den Eltern der Kita-Platz gekündigt. Der Junge sei aggressiv und eine Gefahr für die anderen

Servicebüro Norderstedt - Störkamp 64, 22851 Norderstedt

0 40 / 55 44 02 75

Nelson Park

www.nelsonpark-terrassendaecher.de

Bestattungen Rolf Eggerstedt

86 14 03

Simrockstr. 7 und Sülldorfer Landstr.15

Die Löwen sind los!

Mit der Kirche nach Travemünde GROSS FLOTTBEK Die Melanchthonkirchen-Gemeinde, Ebertallee 30, unternimmt am Mittwoch, 10. Juli, einen Ausflug nach Travemünde an der Ostsee. Vor Ort gibt es Kaffee und Kuchen im Casino-Café. Außerdem sind ein Spaziergang über die Strand-Promenade entlang der Ostsee und ein Abstecher in die Innenstadt geplant. Pro Person kostet die Teilnahme 22 Euro. Anmeldung bitte persönlich im Gemeindebüro oder unter 89 13 06. SD

ihr nie etwas derartiges gesagt – bis die Kündigung kam. Julia Vellguth ist überzeugt: Der Vorwurf

Lions aus aller Welt treffen sich in Hamburg auch die Blankenese „Löwen“ sind Gastgeber KARIN ISTEL, BLANKENESE

A

lexander Schubert und Norbert Krapp tragen Anzug und Krawatte, sehen sehr seriös aus. Doch in ihnen schlägt ein wildes „Löwenherz“: Beide sind Mitglieder im Lions Club Hamburg-Blankenese. „Als Blankeneser sind wir privilegiert, wir darben nicht. Deshalb unter-

KOHLERMANN & KOCH 040/87 30 32 FENSTER – TÜREN – MARKISEN – ROLLLÄDEN – GITTER

Markisenaktion im Juli

10% Sonder-Rabatt auf offene Markisen Markisen mit Funkmotoren zum Sonderpreis Alles von der Beratung bis zur Montage.

www.kohlermann.de Vereinbaren Sie mit uns einen Beratungstermin.

Schenefelder Landstr. 281, 22589 Hamburg

stützen wir diejenigen, die es im Leben nicht so gut getroffen haben – besonders Kinder vor Ort“, erläutert Alexander Schubert das ehrenamtliche Engagement der fast 40-köpfigen Gruppe. „Unser Motto lautet: we serve, wir dienen.“ „Im Focus ist unser direktes Umfeld, wo wir wohnen und arbeiten, also Blankenese und Hamburg“, erklärt Schubert. Ob es die Clowns im Kinderkrankenhaus Altona sind, ein Kleinbus für die Schule Hirtenweg oder ein Boxprojekt in Lurup: Die Lions veranstalten für den guten Zweck Verlosungen, ein Kleinkunstfestival, Golfturniere, sammeln Sach- und Geldspenden. „Der gesamte Erlös geht zu 100 Prozent in das jeweilige Projekt. Unsere ClubVerwaltung übernehmen wir

mit Fachleuten aus den eigenen Reihen, wir verwalten uns also selbst“, erklärt Norbert Krapp. Der Blankeneser Lions Club, der im Jahre 1998 gegründet wurde, weist eine Besonderheit auf: „Wir sind ein reiner Männerclub“, schmunzelt Schubert. „Doch das ist in jedem der 38 Hamburger Clubs verschieden: in manchen sind nur Frauen, in manchen nur Männer, und manche sind gemischt.“ Einfach so Mitglied werden kann man bei den Lions nicht. „Man wird gefragt“, sagt Schubert. „Ich trat beispielsweise in Frankfurt am Main ein. Nach meinem Umzug hierher nach Hamburg ging ich in den Blankeneser Lions Club. Einmal Lion, immer Lion.“ Fortsetzung Seite 3

WARUM GANZ NACH HAMBURG?

SIE HABEN IHR Z EL ERREICHT. Einlass ab

mit Personalausweis

Im Stadtzentrum Schenefeld Tel. 040 839 00 20 | www.spielbank-sh.de


2 | TIPPS • TERMINE • VERANSTALTUNGEN Lesertelefon Sie bekommen kein Wochenblatt? 766 000-0

RENÉ DAN, ST. PAULI

Stadtteilkultur Bürgertreff Stellingen 54 75 27 77

Bücherstube, di 16 bis 18 Uhr, do 10 bis 12 Uhr

Bürgertreff Altona Gefionstraße 3

42 10 26 81

Sommerpause

Bürgerhaus Eidelstedt Alte Elbgaustraße 12

570 95 99

Sommerpause

Centro Sociale Sternstraße 2

Giftiger Wortakrobat

Kabarett mit Martin Zingsheim im Schmidt Theater – Verlosung!

Redaktion 853 22 933 Fax 853 22 939

Spannskamp 32a

032 122 03 57 44

Bücherbasar, sa 10 Uhr Fabrik

Barnerstraße 36

39 10 70

Konzert: Bassekou Kouyaté & Ngoni Ba, fr 20 Uhr Party: Ü40, sa 21 Uhr Foolsgarden

Lerchenstraße 113

MITTWOCH, 3. JULI 2013 www.elbe-wochenblatt.de

43 65 82

Impro-Show: Die Zuckerschweine, do 20.30 Uhr Jazz: Stefan Maus Quartett, so 19 Uhr Comedy Mix Show: Otto Puttel hat Besuch, sa 20 Uhr Konzert: Andrea Soler & James Ross, di 20.30 Uhr

S

chon kurz nach seiner Eröffnung am 8. August 1988 erwarb sich das Schmidt Theater den Ruf, „Wiege der Stars“ zu sein. Dr. Eckart von Hirschhausen, Helge Schneider, Bastian Pastewka oder Cindy aus Marzahn – diese und weitere Künstler konnten Besucher am Spielbudenplatz erleben, als sie noch keiner kannte. Zum 25. Schmidt-Jubiläum blickt das Team um Corny Littmann und Norbert Aust nicht nur zurück, sondern stellt fünf vielversprechende Comedians und Entertainer vor. Den Anfang macht am Montag, 15. Juli, Martin Zingsheim – für sein Kabarett-Programm verlost das Wochenblatt drei mal zwei Karten. Martin Zingsheim eroberte mit seinem ersten Soloprogramm „Opus Meins. Kabarett und Zu-

Martin Zingsheim im Schmidt Theater, Spielbudenplatz 24, am Montag, 15. Juli, 20 Uhr. Karten von 13,20 bis 16,50 Euro (zuzüglich zwei Euro Systemgebühr) unter 31 77 88 99. Beim Newcomer-MiniAbo kosten alle fünf Gastspiele 50 Euro, mehr unter www.tivoli.de im Internet.

Hafenbahnhof

kunftsmusik“ gleich diverse erstklassige Bühnen in Deutschland. Begeisterter Applaus und lobende

Kritiken begleiten seinen Mix aus origineller Komik, mitreißender Musik und großem Sprachgefühl. Die Presse bezeichnet den 28jährigen Kölner mal als „giftigen Wortakrobaten“, mal als geschichtsbewussten „Querdenker“. So weist Martin Zingsheim darauf hin, dass den alten Ägypter „das Prinzip der Ü-30-Partys völlig fremd“ war. Geschichte, aber auch weitere Themen, verbindet er gerne einmal mit Tabubruch, so zum Beispiel, wenn er den Hinweis auf Billigflüge nach St. Peters-

burg mit der Bemerkung ergänzt: „Mein Opa musste alles zu Fuß machen – wurde aber mit dem längeren Aufenthalt entschädigt.“ Martin Zingsheim tes-tet gerne Grenzen aus, indem er unter anderem Guido Westerwelles gesunde Lebensweise lobt: „Er macht keine Fallschirmsprünge.“ Oder

wenn ihm auffällt, dass sich Grass mit „ss“ schreibt. Wer das Nachwuchstalent kennenlernen will, sendet bis Montag, 8. Juli, eine Postkarte mit Absender und Telefonnummer an: Elbe Wochenblatt, Stichwort: „Martin Zingsheim“, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg. Oder per EMail, mit dem Betreff „Gewinne: Martin Zingsheim“, an post@wochenblatt-redaktion. de.

Das Elbe Wochenblatt verlost einen Gutschein für die Jugendherbergen in Mecklenburg-Vorpommern

GWA St. Pauli

Party mit DJ Rell, do 21 Uhr

44 12 36 67

Die Geiselnahme, do-sa, mi 20 Uhr, so 19 Uhr

Reeperbahn 5

31 31 14

Die Mausefalle do-sa 20 Uhr

Kindertheater Wackelzahn 29 81 21 39

Die Bremer Stadtmusikanten, sa-so 16 Uhr Kindertheater Zeppelin

Kaiser-Friedrich-Ufer 27

85 50 08 40

Monsun Theater

390 31 48

Sommerpause MUT Theater

40 17 06 44

Spielbudenplatz St. Pauli

Konzert: Aint Missbehavin, do 18 Uhr

Konzert: Alexander von Rothkirch, fr 18 Uhr Konzert: Stefan Waldow, so 17 Uhr Konzert: Eric Abtan, di 18 Uhr Konzert: Nervling, mi 18 Uhr

Stage Club 43 16 51 38

Party: Barrio Salsa & Bachata, fr 21.30 Uhr SternChance 430 11 68

Mitmachzirkus, so 15 bis 17.30 Uhr Afrikanisches Trommeln, do 18 Uhr

Werkstatt Drei 88 15 96 32

31 77 88 99

31 77 88 99

St. Pauli Theater

HORST BAUMANN, ROSTOCK

J

ugendherbergen von heute sind längst nicht mehr nur für Klassenfahrten da. Viele Familien haben die Jugendherbergen inzwischen für sich entdeckt und Mecklenburg-Vorpommern als beliebtes Reiseziel im Sommer sowieso. Von Rügen bis nach Wismar, von Warnemünde bis nach Waren an der Müritz reicht das Angebot. Es gibt viel zu entdecken: Seit April 2012 wird der Kindheitstraum Baumhaus zur Wirklichkeit im design|Baumhausdorf Grüne Wiek in Beckerwitz. Nur 800 Meter von der Ostsee entfernt sind auf dem Gelände der Jugendherberge sechs wabenförmige Holzhäuser für jeweils bis zu sechs Personen entstanden. Ein Haus kostet für eine Nacht ab 99 Euro, Verpflegung wird separat über die Jugendherberge gebucht. www.gruenewiek.de

Für Outdoor-Fans: Fünf Jugendherbergen in Mecklenburg-Vorpommern verfügen über einen angeschlossenen Zeltplatz. Zeltplatz-Gäste können wie Jugendherbergsgäste bei der Verpflegung vom Frühstück bis zur Vollpension wählen und müssen also weder selbst einkaufen noch kochen oder abwaschen. Außerdem entstehen keine Zusatzkosten für Parken oder Duschen. Alle Freizeit- und Gemeinschaftseinrichtungen der Jugendherbergen können mit genutzt werden. Los geht es bei 13,50 Euro pro Person und Nacht inklusive Frühstück auf vier Zeltplätzen an der Ostsee und einem in der Mecklenburgischen Seenplatte. Mehr Informationen gibt es auf www.zeltplatz-jugendherber ge.de. Das Elbe Wochenblatt verlost einen Gutschein über 300 Euro für das Deutsche Jugend-

herbergswerk in Mecklenburg-Vorpommern. Und so gehts: Einfach eine Postkarte an die Wochenblatt Redaktion schicken, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg, oder eine E-Mail mit Stichwort „Gewinne: Hansa-Park” an post@wochenblatt-redaktion. de. Einsendeschluss ist der 9. Juli. Bitte die vollständige Adresse angeben, der Gutschein wird zugeschickt.

Jugendherbergen Wer jetzt noch kurzfristig eine Unterkunft sucht, kann sich ganz einfach im zentralen Service-Center unter 0381/77 66 70 (Mo-Fr 8-18 Uhr) melden und wird zu allen Standorten und den verfügbaren Zimmern beraten. Vorab online auf Reisen geht man auf www.jugendherbergenmv.de

47 11 06 66

Heiße Zeiten, do-sa, di-mi 20 Uhr Thalia Gaußstraße

Gaußstraße 190

Sommerpause

306 03 90

Keine Vorstellung

87 97 62 30

Konzert: Staring Girl (Lattenplatz), do 18 Uhr Konzert: Guitar Wolf, so 20 Uhr Knust Acoustics mit Joel Havea, Sleepwalker´s Station, mi 18 Uhr (Lattenplatz)

Grindelallee 5

410 56 58

Konzert: USS, special guest WEGOEGO, do 20 Uhr Konzert: U2 Tribute Band, fr 20 Uhr Konzert: Lindstärke 10, sa 20 Uhr Konzert: Crazy Crackers, so 20 Uhr Music-Club Live

Fruchtallee 36

0162-640 41 45

Konzert: Irina von Damme & Band, do 21 Uhr

Bluegrass Session, fr 21 Uhr Vor-Urlaubs-Session, sa 21 Uhr Jazz´n groove session, di 21 Uhr Ex-Birdland-Jam-Session, mi 21 Uhr Cotton Club

38 61 66 88

Kino Zeise Kino Friedensallee 7

Knust

Alter Steinweg 10

Theater N.N. Römischer Garten

55 77 53 47

Man of Steel, do-mi 17.30/20.30 Uhr, so-mo Original Version Promised Land, do-mi 21 Uhr, so-mo Original Version The Place Beyond The Pines, do-mi 18 Uhr Die mit dem Bauch tanzen, sa-so 16 Uhr Ronja Räubertochter, sa-so 15 Uhr

Logo

Schmidt Mitternachtsshow, sa 24 Uhr Hamburg School of Entertainment, di 20 Uhr

Rauf auf den Strand: Viele Jugendherbergen in Mecklenburg-Vorpommern liegen in unmittelbarer Nähe der Ostsee. Foto: pr

Studio Kino

Neuer Kamp 30

Die Schmidtparade, sa 19.30 Uhr, so/mi 18.30 Uhr,

399 26 20

422 30 40

Fliegende Liebende, do-sa, mo-mi 15.15/17.30/ 20 Uhr, fr-sa auch 22.30 Uhr Papadopoulos & Söhne, do-mi 14.30/16.45/19 Uhr Gambit - Der Masterplan, so 17.30 Uhr Before Midnight, do-mi 21.15 Uhr

Musik

Friedensallee 20

Amandastraße 58

Holi Kino Schlankreye 69

422 30 62

Sommerpause

Sommerpause

800 44 45

Sommerpause

Bernstorffstr. 93

Imperial Theater

Spielbudenplatz 29

Sommer Spielbudenplatz

Sommerpause

88 30 77 22

Schlager Revue: Komm ein bisschen mit nach Italien, sa 19.30 Uhr Musikfest: Das ist der Frühling in Wien, so 15 Uhr

Mendelssohnstr- 15

86 24 21

Die mit dem Bauch tanzen, do-mi 18.15 Uhr Tango Libre, do-mi 20.15 Uhr Der große Gatsby, do-mi 19.45 Uhr Die Nordsee unser Meer, do-mi 17.45 Uhr Elbe Kino

Uns Oma ist over the Ocean, fr 19.30 Uhr

Rathaus Altona, Platz der Republik 1

Bl. Bahnhofsstr. 4

Osdorfer Landstr. 198

Schmidt Theater

24 50 02

Afrikanische Tanznacht, sa 21 Uhr

Nernstweg 32

28 00 29 25

Hamburger Engelsaal

Valentinskamp 40

Spielbudenplatz 27-28

Motte

Schröderstiftstraße 7

Rumpelstilzchen, so 16 Uhr

Caveman, so/mi 19 Uhr, mo-di 20 Uhr

Offenes Angebot: Thirty Plus, fr 19 Uhr Jung Lesben Treff, di 16 bis 20 Uhr

Stresemannstr. 163

Galli Theater Friedensallee 45

Heiße Ecke, do-sa 20 Uhr, sa auch 15 Uhr

319 75 55 15

LesbenTreff

Eulenstraße 43

881 41 18 80

Nickelodeon: Costa del Love, do-sa 20 Uhr, so 19 Uhr

Spielbudenplatz 27-28

Contest Night with Trigga Happy Sound & Slin Rockaz, sa 23 Uhr Tatortclub, so 20 Uhr Glashüttenstraße 2

Fliegende Bauten Glacichaussee 4

Schmidts Tivoli

Kulturhaus III & 70 Schulterblatt 73

Sommerpause

Sommerpause

319 36 23

Sommerpause

38 29 59

Hamburger Kammerspiele

Ferientipps für Hamburger

Jazzraum mit Trio Le Grand, mo 21.30 Uhr

Blankeneser Kino

Allee Theater

Lichthof Theater

Konzert: Blueswalkers, do 20 Uhr Lesung mit Musik: Mit dem Busbeichter zum Mangobusen, fr 20 Uhr

Kino

Max-Brauer-Allee 76

Hartungstraße 9

Große Elbstraße 276

Hein-Köllisch-Platz 11

Theater

390 87 70

Fliegende Liebende, do-mi 16/18/20.15 Uhr, mo/ mi auch 22.30 Uhr

Clara und das Geheimnis der Bären, sa-so 14 Uhr Before Midnight, do-mi 17.45 Uhr The Place beyond the Pines, do-mi 20.15 Uhr Oh Boy, fr-sa 23 Uhr Laurence Anyways, do-mi 17/20.15 Uhr Hanni & Nanni 3, sa-so 15 Uhr Tango Libre, sa 15.30 Uhr Epic - Verborgenes Königreich, so 13.15 Uhr

34 38 78

Konzert: Ragtime UnitedN.O.Jazz, do 20.30 Uhr Konzert: New Orleans Hot Peppers, fr 20.30 Uhr

Konzert: Hot Shots, sa 20.30 Uhr Konzert: Jo Bohnsack, mo 20.30 Uhr Konzert: Jailhouse Jazzmen, di 20.30 Uhr Konzert: New Orleans Ensemble, mi 20.30 Uhr Mojo Club

Reeperbahn 1

319 19 99

Special: Bassedanse & Guests - Performing arts on to the dancefloor, fr 20.30 Uhr Konzert: Marco Valle & Lucas Santtana, sa 20 Uhr Club: Essentials - Mr. Mendel, sa 23 Uhr


MITTWOCH, 3. JULI 2013 www.elbe-wochenblatt.de

ELBVORORTE | 3

Randale in Sülldorf

Signale aus der Pflanzenwelt KLEIN FLOTTBEK Dr. Tassilo Feuerer erläutert am Sonntag, 7. Juli, im Rahmen eines Rundgangs durch den Botanischen Garten Hamburg anhand von Farbe und Geruch die Signale der Pflanzenwelt. Die Teilnehmer treffen sich um 10 Uhr vor dem Eingang an der Ohnhorststraße 18. Der Eintritt ist frei. SD

Ausstellung KLEIN FLOTTBEK Unter dem Titel „Kleine Werke, große Kunst“ präsentieren das Jenisch Haus und das Ernst Barlach Haus, Baron-Voght-Straße 50, bis Sonntag, 29. September, künstlerisch gestaltete Postkarten des deutschen Expressionismus. An allen Sonntagen im Juli gibt es jeweils um 14 Uhr Führungen durch die Ausstellung im Barlach Haus, um 15 Uhr durch die im Jenisch Haus. Der Eintritt kostet dann jeweils zwei Euro extra. SD/KI

24-Jähriger zieht durch drei Straßen und hinterlässt jede Menge Schaden

Literarischer Spaziergang OTHMARSCHEN In der Reihe „Literarischer (Park-) Spaziergang“ geht es am Sonnabend, 20 Juli, um das Thema „Der Jenischpark – Caspar Voghts Mustergut“. Park-Kennerin Vera Rosenbusch zitiert während des Rundgangs literarische Text der Entstehungszeit der Grünanlage und erläutert kulturgeschichtliche Zusammenhänge. Die Teilnehmer treffen sich um 14.30 Uhr vor dem Jenischhaus, BaronVoght-Straße 50. Kosten: acht Euro. SD

Kunze Holz & Glas

27798 Hude OT Altmoorhausen Tel.: 04484 / 920190

A

bgerissene Scheibenwischer und Nummernschilder, verbogene und zerschlagene Rückspiegel, abgerissene Pflanzen, verschmierte Fenster... am Sonnabendmorgen kurz nach 4 Uhr morgens ist ein 24-Jähriger in Sülldorf gegen parkende Autos und Blumen Amok gelaufen. Jörp Peter Senff, der im Mestorfweg die Gaststätte „Zum Senfftöpfchen“ betreibt, ist froh, dass ihm das Schaufenster nicht eingeschlagen wurde. Und auch die Blumenampeln hängen noch – allerdings sind die Pflanzen darin zum Teil herausgerissen

www.terrassendach.de

Hof Bimöhlen

Frisches Geflügel vom Hof Bimöhlen da wissen Sie, wo es herkommt!

Diese Woche empfehlen wir:

Verschiedene Sorten Grillspezialitäten Hausgemachte Bratwurst Auf dem Flottbeker Wochenmarkt

mittwochs und samstags von 7.30 - 13.00 Uhr

HAPPY GOLD

Second Hand Schmuckboutique Barankauf von Gold & Silber

Brillanten, Edelsteine, Antikschmuck & Modeschmuck, Zahngold & Altgold, Uhren aller Art…etc.

BLANKENESE Der Sportverein Blankenese bietet ab sofort donnerstags ab 19 Uhr in der Sporthalle des Marion-Dönhoff-Gymnasiums, Willhöden 74, einen Zumba-Kurs an. Vereinsmitglieder zahlen 8,30 Euro im Monat, Nichtmitglieder 16,25 Euro. SD

BLANKENESE Die Evangelische Familienbildung Blankenese, Sülldorfer Kirchenweg 1b, bietet in den Sommerferien eine Kreativ-Werkstatt für Kinder im Alter von sechs bis acht Jahren an. Die kleinen Künstler treffen sich von Montag, 22., bis Freitag, 26. Juli, zum Basteln, Werken und Malen. Die benötigten Materialien sammeln die „Sachensucher“ gleich am Anfang der Woche. Die fertigen Werke können am Ende des Workshops in einer Ausstellung bewundert werden. Die Teilnahme kostet 55 Euro. Anmeldung unter 970 79 46 10. SD

Holzleimbinderkonstruktion Dacheindeckung in Verbundsicherheitsglas z.B. 5,45 x 3,21 m. 2.245,- € Bausatz inkl. Lieferung

CHRISTIANE HANDKE, SÜLLDORF

Zumba-Kurs

Kreativ-Werkstatt für Kinder

Das Dach für Ihre Terrasse

und Erdklumpen an die Scheibe geschmiert worden. Schlimmere Schäden müssen Pkw- und Motorradbesitzer wegstecken, deren Autos rund um Op’n Hainholt, Kamerstücken und Iserbrooker Weg geparkt hatten. Hier hat sich der Vandale gründlich ausgetobt. Das kann teuer werden: Nicht jede Versicherung zahlt VandalismusSchäden.

Bei uns erhalten Sie für Brillanten + Diamantschmuck aller Art

Eine breite Spur beschädigter Autos (oben) und Motorräder (r.) hinterließ der 24-Jährige auf seiner Tour durch Sülldorf. Außerdem tobte er sich an den Pflanzen aus und schmierte Erde an Fensterscheiben (l.). Fotos: pr

Wir bewerten Ihren Schmuck kostenlos! – Die erste Adresse in Groß Flottbek –

Geöffnet: Mo.–Fr. 10–18 Uhr, Sa. 10–14 Uhr Flottbeker Drift 2 · 22607 Hamburg 76 97 26 31

Maß-

in de M a a ny M R Ge

Plissee

Bislang laufen gegen den Mann zehn Anzeigen, sagt Karina Sadowsky von der Polizeipressestelle. Wie hoch der Gesamtschaden ist, lässt sich noch nicht beziffern. Betrunken war der junge

Mann offensichtlich nicht – jedenfalls musste er auf der Wache nicht pusten. Sadowsky weiter: „Der Tatverdächtige wurde vorläufig festgenommen; anschließend wurde er dem psychischen Notdienst überstellt.“

Die Löwen sind los! Fortsetzung von Seite 1

KARIN ISTEL, BLANKENESE

aus der Ko

RABAT T

llektion

w w w .k n u

30%

tz e n .d e

n! ferzeite Kurze Lie l! h Auswa G ro s s e

Wedel • Rissener Str. 110 • Tel: 0 41 03/12 11 60

Da passt der Preis zum OTE Fahrzeugalter NGEB NSA AKTIO

Jahresinspektion inkl. Ölwechsel und Mobilitätsgarantie

für alle Volkswagen

Bj. 08 und älter

für alle Skoda

Bj. 08 und älter

für alle Audi

Bj. 08 und älter

für alle T4/T5-Busse

Bj. 08 und älter

89,-* 89,-* 111,-* 119,-*

(außer Golf V./Plus, EOS, Passat B6/Variant)

D

erzeit bereiten die Blankeneser Lions gemeinsam mit allen Hamburger Lions ein internationales Treffen ihrer Clubmitglieder in Hamburg vor. Ab Freitag werden über 20.000 „Löwen“ aus aller Welt für fünf Tage zur International Convention erwartet. Weltweit gibt es 1,4 Millionen Lions. Bei der großen Zusammenkunft helfen die Blankeneser Lions natürlich tatkräftig mit. Und sie stellen Quartiere für die Gäste zur ver-

Lions Club Kontakt: Hamburg Blankenese Hamburger Sparkasse Erik-Blumenfeld-Platz 25 info@lions-blankenese.de

47 Euro je Gramm Feingold.

bis zu jetzt

(außer A6/A8)

* Jeweils zzgl. Material, ohne Zusatzarbeiten, inkl. Wartungsintervallverlängerung, nur für Fahrzeuge mit Pkw-Zulassung.

Jetzt bis zu

Economy Pakete sind günstige 30% sparen* Komplett-Angebote zum Paketpreis. In den speziell für ältere Volkswagen entwickelten Economy Teilen steckt das ganze Know-how von Volkswagen. Zusammen mit günstigen Einbaupreisen bieten Economy-Paketangebote einen attraktiven Preisvorteil im Vergleich zum Einbau von Original Teilen.

Dr. Alexander Schubert (l.) und Norbert Krapp packen handfest zu, wenn es darum geht, Kinder in Not zu unterstützen. Stühle für Veranstaltungen aufzustellen gehört natürlich auch dazu. Foto: ki fügung. „Selbstverständlich werde ich zwei Clubmitglieder bei mir aufnehmen und auch

hier in Blankenese und Hamburg herumführen“, freut sich Krapp schon auf seine Gäste.

* Für ausgewählte Reparaturangebote in Verbindung mit Economy Teilen im Vergleich zum Einbau von Original Teilen.

Klimaanlagen-Wartung vom Fachbetrieb

Bei nachlassender Kühlleistung und gegen unangenehme Gerüche durch Bakterien, Pilzkulturen oder Mikroorganismen empfehlen wir, 1 x jährlich die Klimaanlage desinfizieren und kontrollieren zu lassen. nur

97.-

inkl. Desinfektionsspray/zzgl. Filter

Autohof Reimers in Rellingen

Stawedder 17-21,

Othmarschen

All American Brunch

Beratung mit Kompetenz & Herzlichkeit Sie möchten eine Wohn-Immobilie kaufen oder verkaufen? Sie wünschen eine marktgerechte und kostenlose Bewertung Ihrer Immobilie? Dann besuchen Sie uns in unserem Shop in der Waitzstraße 22.

kaltes u. warmes Buffet incl. Kaffee o. Tee

9,90

pro Person x Kinder bis 3 Jahre frei sonntags 11 – 14 Uhr

Louisiana Othmarschen Baurstraße 2 · 88 09 80 85

Elbe-Wochenblatt.de

Nutzfahrzeuge

20.00 Uhr, Sa. 9.00-13.00 Uhr Service Mo.-Fr. 7.00-2

im UCI Kinocenter

Anzeigen hoch 2.0

0 41 01 / 49 08-0

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Grossmann & Berger macht. Ganzheitliche Beratung. Shop Othmarschen | Waitzstraße 22, 22607 Hamburg

040 / 350 80 20 www.grossmann-berger.de

Autohof Reimers in Pinneberg

An der Mühlenau 7,

0 41 01 / 49 08-35

Service Mo.-Fr. 7.00-18.00 Uhr

Autohof Reimers in Schenefeld

Altonaer Chaussee 49-53,

0 40 / 5 30 55 50-0

Service Mo.-Fr. 7.00-18.30 Uhr, Sa. 9.00-13.00 Uhr

www.autohof-reimers.de

Nutzfahrzeuge


4 | AUS HAMBURGS WESTEN

MITTWOCH, 3. JULI 2013 www.elbe-wochenblatt.de

Achtung, Falsch-Radler!

Die Leser sind sich nicht einig: Soll die südliche Blankeneser Bahnhofstraße Einbahnstraße für Radler bleiben oder nicht? „ACHTUNG, FALSCH-RADLER!“, ELBE WOCHENBLATT NR. 26 VOM 19. JUNI 2013, SEITE 1

K

eine Radler entgegen der Fahrtrichtung! Probleme und Unfälle sind programmiert wegen enger Straße, (die) durch die Diagonal-Parksituation schwer einsehbar (ist). Heike und Wolfgang Bauer per Fax

D

ie Bahnhofstraße ist ein gutes Beispiel dafür in 30erZonen generell den Fahrradverkehr für beide Richtungen freizugeben. Ziel sollte es doch sein innerorts den Radverkehr zu fördern. Die „Einbahnstraße“

wurde ja auch nicht wegen der Radfahrer eingerichtet, sondern wegen der Autofahrer. Warum sollen dann die Radfahrer behindert werden? Egon Lüchow per Mail

le Stau beispielsweise sonnabendvormittags vorprogrammiert. Man wird mühsam aneinander vorbeikratzen und jedes Aus- und Einparken würde zu einem gewaltigen Problem – für Rad- und Autofahrer. Lassen wir die Regelung so wie sie ist. Ingrid und Enno Kröger per Mail

D

ie südliche Bahnhofstraße ist schon bei der heutigen Verkehrsregelung ein großer Engpass, mit dem wir leben müssen. Wenn dem Autofahrer dort auch noch andere Verkehrsteilnehmer wie Radfahrer entgegenkommen – sei es einzeln, sei es in Gruppen –, ist die Gefährdung aller ganz besonders an den beiden Seiten der Elbchaussee sowie der tota-

D Die südliche Blankeneser Bahnhofstraße ist Einbahnstraße aus Richtung Elbe. Doch Radler fahren entgegen der Fahrtrichtung weiter. Foto: ki

ie Blankeneser Bahnhofstraße sollte auf jeden Fall auch für Radfahrer Einbahnstraße bleiben. Für Gegenverkehr ist die Straße zu eng und zu unübersichtlich. E.-J. Möller per Mail

I

ch halte es für sinnvoll, dass die Blankeneser Bahnhofstraße weiterhin auch für Radfahrer Einbahnstraße bleibt. Ich beobachte als ältere Fußgängerin hier in Blankenese, dass Fahrradfahrer sich leider häufig ihre eigenen Rechte herausnehmen und somit andere Menschen in Gefahr bringen. Daher bin ich der Meinung, dass Radfahrer mit einer sowieso schon vorhandenen Neigung zu „individuellen Fahrweisen“ häufig rücksichtslos - nicht noch Extra-Lösungen im Verkehr erhalten sollten. Barbara Wiechert per Brief

Bleiben Sie gesund

Anzeige/Sonderveröffentlichung Anzeige/Sonderveröffentlichung

Apotheke zieht um!

Dr. med. Rüdiger Brocks HEINRICH SIERKE, OSDORF

Privatpraxis für Orthopädie · Schmerztherapie Rheumatherapie Arthrosetherapie Facharzt für Orthopädie Facharzt für Physikalische Medizin Facharzt für Rehabilitative Medizin Physikalische Therapie · Naturheilverfahren Blankeneser Bahnhofstraße 52 22587 Hamburg Telefon 040-35 70 98-47 www.doktor-brocks.de

N

ach fast 60 Jahren am vertrauten Standort verlegt die Apotheke an der Osdorfer Landstraße ihren Betrieb in neue, größere Räumlichkeiten. Karola Castrian und ihr Team aus Apothekern und PTA werden am Donnerstag, 4. Juli, um 15 Uhr in der Osdorfer Landstrasse 112, gegenüber dem EEZ (ehemalige Haspa), ihren Dienst für die Gesundheit aufnehmen. Die neuen Räume bieten mehr Platz für ein größeres Wa-

Apotheke an der Osdorfer Landstrasse Osdorfer Landstraße 112 82 92 48 mo-fr 8-19 Uhr sa 9-18 Uhr E-Mail: Apotheke-Castrian@ t-online.de www.Apotheke-OsdorferLandstrasse.de

rensortiment und bessere Möglichkeiten für die beliebten Messaktionen – beispielsweise zu Knochenqualität oder Venen – und für vertrauliche Beratung. Und: „Der Botendienst der Apotheke bleibt erhalten“, versichert Karola Castrian. Zur Eröffnungsfeier am Sonnabend, 6. Juli, von 9 bis 18 Uhr gibt es neben einem Gewinnspiel, Vitaminausschank und Sektempfang auch ganz besondere Angebote und viel zu entdecken für Groß und Klein.

Das Team der Apotheke an der Osdorfer Landstraße – Alexandra Köll, Hassina Noori, Inga Weber, Karola Castrian und Lukas Götz (v. l.). Foto: pr

Botox stoppt Arthrose Wir sind umgezogen! Herzlich willkommen zu unserer Neueröffnung am Donnerstag, 4. Juli 2013 ab 15.00 Uhr in der Osdorfer Landstraße 112 (gegenüber vom EEZ). Zu unserer großen Eröffnungsfeier am Samstag, 6. Juli 2013 9.00–18.00 Uhr laden wir Sie herzlich ein.

F. HEIDERHOFF, BLANKENESE

D

ie Privatpraxis Dr. Brocks ist spezialisiert auf die Behandlung komplexer Schmerz-

syndrome des Bewegungsapparates und die Behandlung von Rheuma und Arthrose. Dr. Rüdiger Brocks setzt Botox seit acht Jahren im Rah-

Es erwartet Sie – Vitaminausschank – Sektempfang – tolle Angebote – Gewinnspiel

men des Heilversuches (Arztprivilegs) zur Behandlung von Arthrose und Rheuma ein. Diese Methode ermöglicht, die Entzündung einzudämmen und Schmerzen zu lindern. Der Patient benötigt weniger Medikamente und seine Mobilität nimmt in der Regel deutlich zu. Der Schwerpunkt liegt auf dem ärztlichen Gespräch, um zunächst die Grunderkrankung zu erkennen und nicht nur die Symptome zu behandeln. Kurzfristige Termine sind möglich, Dr. Brocks ist auch abends und wochenends

zu erreichen. Für jeden Patienten nimmt sich der mit mehreren Facharzttiteln ausgestattete Mediziner viel Zeit.

Dr. Rüdiger Brocks Facharzt für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie, Physikalische Medizin und Rehabilitation; Naturheilverfahren – Physikalische Therapie Blankeneser Bahnhofstraße 52 35 70 98 47 www.doktor-brocks.de

Psychotherapeutische Praxis

Wir freuen uns auf Sie! Ihre Apotheke an der Osdorfer Landstraße

Dr. med. Dr. paed. Dietger Heitele

Osdorfer Landstraße 112 • 22549 Hamburg Tel. 040 / 82 92 48 • Fax 040 / 82 70 61 www.apotheke-osdorfer-landstrasse.de

Wedeler Landstraße 34 • 22559 Hamburg-Rissen Tel. 0 40-76 97 38 96 • www.praxis-heitele.de

Homöopathie - Psychotherapie - NHV

Dr. Rüdiger Brocks hat bereits vielen Patienten zu Schmerzfreiheit verholfen. Foto: fh

Alle Kassen


MITTWOCH, 3. JULI 2013 www.elbe-wochenblatt.de

AUS HAMBURGS WESTEN | 5

Shoppen und Leben retten

▼ AUS DEM POLIZEIBERICHT Schläge und Tritte ins Gesicht ST. PAULI Am Sonntag nahm die Bundespolizei an der S-BahnStation Reeperbahn einen alkoholisierten Mann fest. Offenbar geriet der 21-Jährige mit einem 31-Jährigen in Streit. Als der Streit eskalierte, schlug der Jüngere mit der Faust dem 31-jährigen so lange ins Gesicht, bis er zu Boden ging. Anschließend trat der Täter seinem Opfer mit voller Wucht ins Gesicht. Das Opfer wurde ins Krankenhaus gebracht, wo die Ärzte einen Nasenbeinbruch und blutende Kopfverletzungen diagnostizierten. Bei dem Täter wurde ein Alkoholwert von 1,24 Promille festgestellt. Die Polizei leitete ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung ein. Der Täter wurde nach einer Nacht in der Ausnüchterungszelle wieder entlassen. SL

Trickbetrüger festgenommen

Brandstiftung auf dem Kemal-Altun-Platz

LOKSTEDT Ein 77-jähriger Rentner stand am Sonnabend mit seinem Gehwagen vor seiner Haustür, als er von einem 23-jährigen Polen angesprochen wurde. Der junge Mann bedrängte den alten Herrn, ihn in die Wohnung zu lassen, weil er dort angeblich telefonieren wollte. Der Rentner prostestierte so energisch, dass eine Nachbarin aufmerksam wurde und die Polizei informierte. Die Besatzung eines Streifenwagens konnte den mutmaßlichen Trickbetrüger festnehmen. Auf dem Polizeikommissariat stellte sich heraus, dass gegen den Polen ein Haftbefehl vorliegt. Er wurde ins Untersuchungsgefängnis gebracht. SL

OTTENSEN Immer wieder wird die hölzerne Sitzgruppe auf dem KemalAltun-Platz in Ottensen angezündet und durch Brandstiftung zerstört. Aufgrund der anhaltenden Zerstörungswut eines oder mehrerer Brandstifter wird das Bezirksamt Altona die brennbaren Holzbeläge nicht mehr erneuern. Stattdessen werden die Möbel im Laufe der nächsten Monate durch Metall-Bänke und Tische ersetzt. Wer irgendetwas über die Hintergründe der Brände weiß, soll sich bitte bei der Polizei oder beim Bezirksamt Altona melden. SD/Foto: pr

Randale im Sonderzug ALTONA Die Fahrt von Nürnberg nach Hamburg endete für einen Mann am vergangenen Freitag in einer Ausnüchterungszelle der Polizei. Der 26-Jährige hatte auf der Fahrt in einem Sonderzug andere Fahrgäste beschimpft, mehrfach vor allen Leuten die Hosen herunter gelassen und in ein Zugabteil uriniert. Als zwei private Sicherheitsdienstmitarbeiter den betrunkenen Mann zur Rede stellen wollten, versuchte dieser sich mit Faustschlägen und Kopfnüssen zu wehren. Im Bahnhof Altona wurde er dann von der Bundespolizei in Empfang genommen. Ein Alkoholtest ergab 2,64 Promille. Jetzt erwartet den jungen Mann ein Strafverfahren wegen Körperverletzung und Beleidigung. SL

Wittland: Trio überfällt 85-jährige

Blut spenden im Mercado CHRISTIANE HANDKE, OTTENSEN

I

n den Sommerferien sacken die Bestände der Blutbanken jedes Jahr auf beängstigende Weise ab – Zeit also, darauf hinzuweisen, dass man im Einkaufszentrum Mercado nicht nur Geld lassen kann, sondern auch Blut: Der Blutspendedienst Hamburg bietet dort im vierten Obergeschoss an fünf Tagen in der Woche die Möglichkeit, Vollblut und Blutplasma zu spenden. 500 Quadratmeter umfasst die Fläche, auf zwölf Liegen können Spender sich während der Blutentnahme betten, das Mercado ist der siebte Standort seiner Art in Hamburg. Und der Hamburger Blutspendedienst hofft hier auf 11.000 Liter Blut im Jahr. Mit der Ansiedlung von Blutspendediensten in Fußgängerzonen und Einkaufzentren soll es

SÜLLDORF Eine Rentnerin kam am letzten Mittwoch um 15.10 Uhr vom Einkaufen zurück, als sich ihr in der Straße Wittland plötzlich ein Jugendlicher in den Weg stellte. Sofort riss er der 85-Jährigen eine goldene Armbanduhr vom Handgelenk. Zugleich spürte die alte Dame, wie zwei Personen sie von hinten umklammerten und ihr den Mund zuhalten wollten. Die Täter raubten die Einkaufstasche mit Handtasche aus dem Rollator, stießen ihr Opfer zu Boden und flüchteten. Die alte Dame erlitt leichte Schürfwunden am Knie, sie wurde vor Ort von Sanitätern behandelt. Einer der Täter kann wie folgt beschrieben werden: dunkelhäutig, circa 15 Jahre alt und von schmächtiger Figur. Er trug dunkelblau gestreifte Kleidung und eine khakifarbene Mütze. Hinweise nimmt das Polizeikommissariat 26 am Blomkamp unter 428 65 26 10 entgegen. DA

Betrunken ins Netz gegangen ALTONA Am Sonnabend lieferte sich ein 37-jähriger Mann auf dem Bahnhof Altona eine lautstarke Auseinandersetzung mit einer Personengruppe. Daraufhin kontrollierte die Bundepolizei die Personalien des Mannes und stellte fest, dass dieser seit Monaten gesucht wird. Er muss noch 26 Tage Haft wegen Diebstahl absitzen. SL

den Hamburgern leichter und bequemer gemacht werdem, zu spenden. „Durch die ersparten zusätzlichen Wege beschränkt sich der Zeitaufwand auf die eigentliche Spendezeit, die zudem mit einer Aufwandsentschädigung honoriert wird“, erläutert Geschäftsführer Oliver Schertges. Die Blutspendebereitschaft der Hamburger Bevölkerung reicht bisher noch immer nicht aus, um den Bedarf der Hamburger Kliniken zu decken. Pro Jahr werden in Hamburg etwa 150.000 Blutkonserven benötigt, doch in allen Blutspendediensten der Stadt werden nur 110.000 Konserven gespendet. Deshalb müssen aus anderen Bundesländern Blutkonserven nach Hamburg geholt werden.

Blutspendedienst Altona im Einkaufszentrum Mercado, Ottenser Hauptstraße 10 Öffnungszeiten: Montag: 10 - 17.15 Uhr Dienstag: 12 - 19.30 Uhr Mittwoch: 14.30 – 19.30 Uhr Donnerstag: 12 – 19.30 Uhr Freitag: 7 – 14.45 Uhr Terminvergabe-Hotline: 0800- 884 25 66 Fragen zum Blutspenden? 2000 2200 oder www.blutspendehamburg.de Schmerzlos Gutes tun: Blut spenden im Mercado. Foto: Asklepios

Alsterpreisvergnügen! Coppenrath & Wiese Unsere Goldstücke

Diese Angebote erhalten Sie Mittwoch – Samstag nur in:

• Lurup, Eckhoffplatz 1

Weizen- oder Baguette-Brötchen je 9 Stück, MehrkornBrötchen 6 Stück, fertig gebacken, zum Aufwärmen, gefroren je 300 540-g-Packg.

Ehrmann Früchte-, Vanilleoder Grieß-Traum aufgeschlagene Desserts, versch. Sorten je 125-g-Becher

46 %

-.14

Duplo

Schokoriegel aus Waffeln mit Nougatcreme 10 St. = 180-g-Packg.

-.79

Statt -.29

(= 100 g -.11)

1.09

Statt 1.49

Statt 2.19

(= kg 1.46 - 2.63)

(= 100 g -.61)

Kostenlos parken

• Bahrenfeld, Stresemannstr. 300

Hohes C

ohne Zuckerzusatz, versch. Sorten

0,7-l-Fl.

Ka. 24 x 0,33-l-Fl.

(+ 3.42 Pfand)

der ideale Vodka zum Mixen, 37,5 Vol. %

je 1-l-PET-Fl.

44 %

Boris Jelzin Vodka

Holsten Premium Pilsener

28 %

-.88

26 %

4.99

Statt 1.59

7.92

Statt 6.99

Statt 10.80

(= Liter 7.13)

Fleisch in Selbstbedienung

(= Liter 1.-)

Frisches Gemüse

HD-Ready LCD-TV »B32K57T«

Bildschirmdiagonale ca. 81 cm (32 Zoll) Auflösung 1366 x 768 Pixel DVB-T-Tuner  EPG, Untertitel, Teletext  Anschlüsse: RF-Eingang, CI-Schacht, Scart, Composite-, Komponenten-, HDMI-, PC- und PC-Audio-Eingang, COAX, USB und (Unverb. Preisempf. 349.-) Kopfhörer-Ausgang  Energieeffizienzklasse C 

dtsch. Blumenkohl

Kl. I Stück

46 %

185.-

40 % von Schwein und Rind, pfannenfertig geschnitten

Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen, solange der Vorrat reicht. Abbildungen ähnlich, alle Artikel ohne Deko. Irrtum vorbehalten. Für Druckfehler keine Haftung. Alle Angebote auch auf www.kaufland.de

4.44

20 %

Statt 7.48

Gulasch gemischt

kg

Verantwortlich: Kaufland Warenhandel GmbH & Co. KG Rötelstraße 35, 74172 Neckarsulm

Kaufland, Eckhoffplatz 1 22547 Hamburg-Lurup Öffnungszeiten: Mo. - Sa. 7.00 - 21.30 Uhr

Kaufland, Stresemannstraße 300 22761 Hamburg-Bahrenfeld Öffnungszeiten: Mo. - Sa. 7.00 - 22.00 Uhr

-.79

Statt -.99

Angebote gültig vom 03.07. bis 06.07.2013.

Kaufland-Kunden parken bei uns 90 Minuten in HH-Lurup und 120 Minuten in HH-Bahrenfeld kostenlos. Und das natürlich ganz ohne Mindestumsatz! Parkticket einfach beim Bezahlen an der Kasse entwerten lassen! Kostenlos parken und entspannt einkaufen – natürlich bei Kaufland!


6 | REPORTAGE

MITTWOCH, 3. JULI 2013 www.elbe-wochenblatt.de

Die Schrauberinnen aus dem Karoviertel Nur für Frauen: In der „Schraubstelle“ bekommen Radlerinnen seit 25 Jahren Hilfe bei der Fahrradreparatur als Psychotherapeutin.„Ob ich Fahrradreparatur immer ancy ist 17 Jahre alt, mornoch so toll fände, wenn das gen wird sie 18. Vor einer mein Beruf wäre – ich weiß es Woche hat sie zum ersten Mal in nicht“, lacht sie. Auch die anihrem Leben einen Schraubenderen beiden Frauen sind in schlüssel in die Hand genomanderen Bereichen tätig: men, um an ihrem Fahrrad herSchultz ist Lehrerin für Physik umzuschrauben. Nancy ist ein und Mathe, Petra Söhnle (48), bisschen sauer. „Lass nie deinen genannt „Peh“, arbeitet als ErFreund mit deinem Fahrrad fahzieherin. ren“, sagt sie. Der habe nämlich Schrauben – ein guter AusSchuld, dass das Schaltwerk abgleich im täglichen Einerlei, gebrochen sei. Nancy hat es findet Schultz. „Wenn ich gezwar geschafft, die Katastrophe stresst bin, komme ich halbwegs zu entwirren – aber so manchmal einfach so vorbei, richtig läuft ihr weißes Citybike um am Rad zu basteln“, beder Marke „Climber“ noch nicht richtet sie. wieder. Einmal pro Woche, diensJetzt hockt sie mit Franziska tags zwischen 17 und 19.30 Schultz (34) auf dem BürgerUhr, öffnet die die kleine steig vor der „Schraubstelle“ in Werkstatt ihre Pforten. Werkder Glashüttenstraße. „Wir zeug und fachliche Beratung müssen die Kette kürzen“, sagt gibts gegen Spende. Als RichtSchultz, eine der drei Mitarwert gilt: 2,50 Euro für die erbeiterinnen. Seit 25 Jahren ste Stunde, fünf Euro für alles, gibt es die Selbsthilfewerkstatt was länger dauert. Die Einim Karoviertel – die einzige in nahmen reichen aus, um das Hamburg, die nur Frauen zuProjekt über Wasser halten – gänglich ist. Wer die Werkstatt auch dank eines schon seit im Souterrain des Altbaus unEwigkeiten gültigen Mietverweit des Heiligengeistfelds betrages. Die Frauen sind mit tritt, kann sich des Eindrucks viel Spaß und Engagement danicht erwehren, dass die Zeit bei: „Ich gebe mein Wissen relativ spurlos an der gerne weiter“, sagt Schultz „Schraubstelle“ vorübergeüber ihre Motivation. Sie gangen ist: Die drei niemeint: „Mit einem Platten drigen, zusammen 50 braucht niemand aufgeQuadratmeter großen schmissen zu sein.“ Räume wurden notMit etwas Hilfestellung dürftig mit Holzpaneehat Nancy ihre Fahrradketlen ausgelegt, ein te inzwischen gekürzt und Kohleofen sorgt für zusammengenietet. Auch Wärme an kalten Hinterradbremse und Wintertagen. MaulDynamo sitzen wieder schlüssel, Zangen, fest am Rahmen. Eine Nietendrücker Probefahrt im Karound weiteres viertel ergibt: Fürs erWerkzeug ist in ste läuft der Bock selbstgemachwieder. Als nächstes ten Regalen ist eine neue Schalund Wandhaltung geplant. „Suterungen per!“, freut sich untergebracht. Nancy. „Ich werde An einer klei- Für preisgünstigen Ersatz ist gesorgt: gebrauchte Muttern und euch weiterempnen Werkbank Schrauben. Fotos: cvs fehlen!“ CH. V. SAVIGNY, HAMBURG

N

können Laufräder und Rahmenteile eingespannt werden. In jedem Eckchen, das nicht zum Arbeiten benötigt wird, stapeln sich gebrauchte Drahtesel, Fahrradrahmen, Felgen und Schutzbleche. Bisweilen wächst die Menge an Gebrauchtteilen den Mitarbeiterinnen über den Kopf. „Wir sind froh, wenn jemand mal etwas Neues braucht“, sagt Petra Vogt (48), die dem ehrenamtlichen Projekt schon seit 24 Jahren die Treue hält. Noch eine Besucherin: Anna aus St. Pauli hat eine dicke Acht im Vorderrad. Die Arbeit am Zentrierständer erfordert Geduld und Fingerspitzengefühl: Ein bisschen zu weit – und schon beult sich die Felge an anderer Stelle. Geduldig erklärt Vogt, was zu tun ist. Beigebracht haben sich die drei Frauen die Fahrradbastelei in Eigeninitiative: Vogt arbeitete nach ihrem Abitur bei einem Fahrradprojekt für Jugendliche mit. „Eigentlich wollte ich Fahrradmechanikerin werden“, sagt sie. Aufgrund mangelnder Perspektive auf dem Arbeitsmarkt entschied sie sich dann doch fürs Studium – heute arbeitet Vogt

Das Team der „Schraubstelle“: Petra Vogt (48, v. li.), Petra Söhnle (45) und Franziska Schultz (34).

Alles da: Maul- und Kombischlüssel in verschiedenen Größen.

So wirds gemacht: eine exakte, selbst gezeichnete Anleitung zur Demontage eines Kettenritzels.

Seit einem Vierteljahrhundert vor Ort: Die „Schraubstelle“ in der Glashüttenstraße.

Ohne Schaltwerk ist die Kette viel zu lang: Mitarbeiterin Franziska Schultz nimmt den Nietendrükker zuhilfe.

Überglücklich: Nancy, Bewohnerin des Karoviertels, hat ihr Rad wieder zum Laufen gebracht.

Fürs Zentrieren braucht es Fingerspitzengefühl: Petra Vogt überprüft die Speichenspannung des Laufrads.


Ausflug für Senioren ins Rosarium Uetersen Beitrag von Bürgerreporterin Sarah Hoefling aus Altona

R

unter vom Sofa – raus ins Grüne: „Ausflug ins Rosarium Uetersen“: Einfach mal raus aus der Stadt, die Natur genießen und schöne Gärten ansehen? Das ist für viele ältere Menschen, die kein Auto und

häufig auch nur eine kleine Rente haben, ein Problem. Deshalb laden sie der Bürgertreff, der AWO-Seniorentreff und der ASB-Seniorentreff ein zu einem wunderschönen Ort in der Hamburger Umgebung. Am

19. Juli geht es zur Rosenblüte ins Rosarium nach Uetersen Der Ausflug findet Freitag tagsüber statt. Er startet um 13 Uhr vor dem Bürgertreff in der Gefionstraße 3 und endet um circa 16.30 Uhr ebenfalls vor

dem Bürgertreff in der Gefionstraße. Anmeldung im Bürgertreff Altona-Nord, 42 10 26 81. Die Seniorenausflüge werden gefördert aus Mitteln des Kulturausschusses Altona.

KEBAP e.V.: Auftakt der Permakultur-Workshops Ein Beitrag von Bürgerreporter Mirco Beisheim aus Altona

K

EBAP e.V. plant im Zeitraum vom 10. Juli bis zum 22. September (Herbstanfang) Workshops und Veranstaltungen unter dem Leitbild der Permakultur. Der Auftakt wird am 6. Juli von 16 bis 21 Uhr mit ersten Angeboten und Infos am KEBAPmobil, Schomburgstraße 6, stattfinden. Am Abend wird es auch ein Filmprogramm geben. Wir laden alle Nachbarn, Altonaer, Vereine und Initiativen ein, sich zu beteiligen. Zur „Halbzeit“ möchten wir am 11. August am Bunker einen „Tag der Gemeinschaft“ veranstalten, an dem sich verschiedene Aktivitäten präsentieren, Anregungen ausgetauscht werden und vor al-

lem Raum für „Kontakt und Begegnung“ geschaffen wird. Weitere Infos folgen in kürze auf unserer Webseite www.kulturenergiebunker.de Hintergrund: Permakultur ist ein Konzept, das auf die Schaffung von dauerhaft funktionie-

Altona – noch nicht so lange her... Ein Beitrag von Bürgerreporter Michael Borkowski aus Altona

S

eit dem 1. Juli sind im monatlichen Wechsel jeweils sechs meiner Fotografien in der Budnikowsky Filiale im Untergeschoss des Mercado Einkaufszentrums in der Ottenser Hauptstraße 10 zu sehen, die Altona im Zeitraum vom Ende der 80er bis zum Anfang der 90er Jahre dokumentieren. Die Ausstellung mit dem Titel: „Altona – noch nicht so lange her...“ soll bewusst machen, wie schnell sich der Stadtteil in nur wenigen Jahren verändert hat. Gerade die Hafengegend Altonas wurde extrem modernisiert und ist im Vergleich zu damalsheute kaum noch wiederzuer-

kennen. „Ach ja, das kenne ich auch noch“, werden nicht nur die älteren Altonaer sagen, wenn sie beim Betrachten der Fotos in Erinnerungen schwelgen. Viele Altonaer werden sich bestimmt noch an den bunt bemalten Speicher am Fischmarkt erinnern und an das Wohngebäude Carsten-Rehder-Straße 81-83, das circa zwölf Jahre lang leer stand, sowie an den letzten großen gemauerten Schornstein Altonas, der sich am Rande der Großen Elbstraße, hinter dem Barockgiebelhaus am Sandberg befand. Ganz bekannt: der Schellfischtunnel,

aus dem die Schienen bis zum Augustinum (Neumühlen) führten, um nur einige Beispiele zu nennen. Bevor die großen Veränderungen stattfanden, nahm ich damals meinen Fotoapparat und versuchte fast täglich so viel wie möglich festzuhalten, bevor Altona vieles von seinem historischen Aussehen verlor. Im nächsten Jahr werden die bei Budnikowsky gezeigten Fotos noch mal als Großausstellung zu sehen sein, die dann einen Gesamtüberblick verschafft. Wann und wo ist noch nicht festgelegt. Der Termin wird bekannt gegeben.

renden, nachhaltigen und naturnahen Kreisläufen zielt. KEBAP e.V. möchte mit den geplanten Permakultur-Workshops und -veranstaltungen Kontakt- und Begegnungsmöglichkeiten schaffen, damit Menschen sich kennenlernen und Vertrauen gewinnen, Beziehungen und soziale Netzwerke aufbauen, gemeinsame Aktivitäten entwickeln, sich engagieren und gegenseitig unterstützen. Die Workshops und Veranstaltungen werden für alle zugänglich sein. Der Tag der Gemeinschaft ist als bündelnde Zusammenkunft zu verstehen, um Erfahrungen der vorangegangenen Workshops auszutauschen und weitere Menschen zu ermutigen, an den Aktivitäten teilzunehmen. Die Inhalte der Workshops sind so angelegt, dass sie nachhaltig und eben permakulturell wirken. Wir danken dem Stadtteilforum Altona Altstadt, das unseren Antrag auf finanzielle Förderung der Workshops und des „Tags der Gemeinschaft“ auf seiner letzten Sitzung am 19. Juni einstimmig angenommen hat und das Programm mit 2.500 Euro aus Mitteln des „Verfügungsfonds Altona Altstadt“ unterstützt. Anmerkung der Redaktion: Dieser Text wurde gekürzt. Volle Version: www.elbe-wochenblatt.de


8 | AUS HAMBURGS WESTEN

MITTWOCH, 3. JULI 2013 www.elbe-wochenblatt.de

Gefahrengebiet Schanze Drogenkriminalität: Polizei setzt auf neue Verordnung CH. V. SAVIGNY, STERNSCHANZE

R

und einen Monat nach Ausweisung des Schanzenviertels als „Gefahrengebiet“ reißt die Kritik daran nicht ab: In seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause hat sich auch der Stadtteilbeirat mit großer Mehrheit dagegen ausgesprochen. Wolf Buchaly, Vorsitzender des Vereins „Standpunkt Schanze“, der für die Organisation des Stadtteilbeirats zuständig ist, hält die Maßnahme zumindest für fragwürdig: „Die Drogenkriminalität wird damit nur in umliegende Parks verlagert“, sagt er. Hintergrund für die polizeiliche Verordnung ist die gestiegene

Anzahl von Drogendelikten, vor allem im Florapark: Dort ist der Besitz von Betäubungsmitteln in den vergangenen zwei Jahren von 39 auf 116 geklettert, der Handel von 13 auf 70 Fälle. Das ergab eine Anfrage der CDU in der Bürgerschaft. Seit September 2012 tagte mehrmals ein Runder Tisch von Bezirkspolitikern, Anwohnern und Polizei. Seitdem hat sich einiges getan: Die Beleuchtung wurde verbessert, Sträucher wurden geschnit-

Sagen Sie uns Ihre Meinung! Kontrollen ohne konkreten Verdacht: Geht die Polizei da zu weit? Oder ist das angemessen, um den Drogenhandel im Viertel einzuschränken? Schreiben, faxen oder mailen Sie uns! Wochenblatt-Redaktion Stichwort „Gefahrengebiet Schanze“ Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg Fax 040/85 32 29 39 E-Mail: post@wochenblatt-redaktion.de Betreff: „Gefahrengebiet Schanze“

Gewahrsam nehmen oder Platzverweise erteilen. „Bisher haben wir lediglich observiert und bei Verdacht kontrolliert“, erklärt Mirko Streiber, Sprecher der Hamburger Polizei. „Das war aber zu wenig, um Erfolg zu haben.“ Die Verordnung gilt zwischen 13 Uhr und 3 Uhr morgens, donnerstags bis sonnabends sogar bis 4 Uhr. Bereits mehrfach war die Schanze in der Vergangenheit

OSDORF Einen neuen Kurs zum Thema „Malfreu(n)de experimentieren mit Pigmenten“ bietet die Evangelische Familienbildung Blankenese ab Montag, 29. Juli, im Heidbarghof, Langelohstraße 141, an. Die Teilnehmer beschäftigen sich mit der Herstellung von Ölfarbe und Farbpigmenten und sollten einfache zeichnerische und malerische Grundkenntnisse mitbringen. Das Angebot umfasst neun Termine und läuft jeweils von 9.30 bis 12 Uhr. Die Kursgebühr beträgt 90 Euro. Anmeldung und nähere Infos unter 970 79 46 10. SD

Ausflug zum Musikfest

Ausgehmeile Schulterblatt: Um Drogenkonsum und -kriminalität im Viertel einzuschränken, will die Polizei mehr Präsenz zeigen– genau wie im Florapark (r.), wo weiche Drogen wie Marihuana vertickt werden. Foto: cvs / Arno Bachert / pixelio.de ten, um Drogenverstecke zu beseitigen. Darüber hinaus gab es Aktionen, bei denen die Öffentlichkeit einbezogen wurde. Die Polizei schickte verstärkt Beamte auf Streife – endgültig verjagen konnten sie Dealer und Junkies damit allerdings nicht. Betroffen von der Ausweisung ist das Gebiet zwischen Schulterblatt, Altonaer Straße, U-Bahnhof Sternschanze und Schanzenstraße. Seit Anfang Juni können Beamte dort ohne konkreten Verdacht Personen durchsuchen, in

Ölfarbe und Pigmente

zum Gefahrengebiet erklärt worden, so zum Beispiel während der Fußball-WM 2006, außerdem jedes Jahr am 1. Mai und zum Schanzenfest im September. Drei weitere Gefahrengebiete existieren derzeit in der Hansestadt: eins in St. Georg und zwei auf St. Pauli. Ein erstes Fazit zum Thema „Gefahrengebiet Schanze“ will die Polizei Ende Juli ziehen.

OTHMARSCHEN Der Bürgerverein Flottbek-Othmarschen veranstaltet am Sonntag, 4. August, einen Ausflug zum Musikfest auf dem Lande und besuchen das Gut Pronsdorf. Die Teilnehmer treffen sich um 8.30 Uhr am Bus auf dem Statthalterplatz in Othmarschen. Einige wenige Plätze für Nichtmitglieder sind noch zu vergeben. Anmeldung direkt in der Geschäftsstelle an der Waitzstraße 26. Öffnungszeiten dienstags von 17 bis 19 Uhr und donnerstags von 9 bis 12 Uhr. SD

Sonderveröffentlichung/Anzeige

Freude bei Fussballtrainern und Chorleitern

Steuerberater · vereidigter Buchprüfer Rechtsanwalt

Rentnerinnen und Rentner

müssen bereits seit dem Kalenderjahr 2005 eine Einkommensteuererklärung abgeben, wenn bestimmte Einkommensgrenzen überschritten werden. Seit 2008 erhalten die Finanzämter Kontrollmitteilungen. Wir beraten Sie gerne! Mörkenstraße 9 · 22767 Hamburg Telefon 040 / 30 68 98-0 · Fax 040 / 30 68 98-11 steuerberater@meyer-rentz.de

Anzeigen hoch 2.0

Im Elbe Wochenblatt und Online

Elbe-Wochenblatt.de

Freibeträge für ehrenamtliche Tätigkeiten sind deutlich angestiegen

sich in der Praxis nicht nur finanziell aus. Durch die Gesetzesänderung ist zukünftig die Übernahme von acht statt bislang sieben nebenberuflichen Betreuungen möglich, ohne dass dies steuerliche Folgen hätte. Die Aufwandspauschale überschreite zwar in diesem Fall weiterhin den Betreuerfreibetrag, bewege sich jetzt aber im Rahmen der Steuerfreiheit für sonstige Einkünfte. Wer sich auf andere Weise in gemeinnützigen Organisationen engagiert, kann unter Umständen in den Genuss der Ehrenamtspauschale kommen. Diese vor sechs Jahren eingeführte Vergünstigung wurde mit Wirkung zum Jahreswechsel ebenfalls erhöht von vorher 500 Euro auf nunmehr 720 Euro pro Jahr. Mehr Infos zum Thema unter www.lohi.de. (Lohnsteuerhilfe)

GRETA BÜCHNER, HAMBURG

V

iele gemeinnützige Vereine würden ohne das ehrenamtliche Engagement ihrer Mitglieder nicht funktionieren. Dies honoriert der Gesetzgeber, indem er rückwirkend zum 1. Januar 2013 die Freibeträge für Aufwandsentschädigungen angehoben hat. Egal ob Trainer in Sportvereinen, Jugendwarte der Freiwilligen Feuerwehren oder Leiter von Kirchenchören, zahlreiche Helfer und Betreuer können von dieser Neuregelung profitieren. Dabei kann je nach Art der Tätigkeit entweder der Freibetrag für Übungsleiter oder der Freibetrag für ehrenamtliche Nebentätigkeiten in Anspruch genommen werden. Die Übungsleiterpauschale gelte in erster Linie für Ausbilder, Betreuer und Künstler. Die Vergütung von Fußballtrainern, Organisten in Kirchengemeinden oder Kursleitern an Volkshochschulen blieb seit 2007 bis zu einer Grenze von 2.100 Euro pro Jahr steuer- und sozialversicherungsfrei. Jetzt dürfen sie sich über eine Erhöhung des Freibetrags um 300 Euro auf 2.400 Euro jährlich freuen. In gleicher Höhe erkennt das Finanzamt die Verantwortung rechtlicher Betreuer an. Der Anstieg des Freibetrags wirkt

Steuerliche Freibeträge, beispielsweise für ehrenamtliche Fußballtrainer, Leiter vom Kirchenchor oder Jugendwarte der Freiwilligen Feuerwehr, sind deutlich angestiegen. Foto: Dieter Schütz/Pixelio

Osterstr. 122


MITTWOCH, 3. JULI 2013 www.elbe-wochenblatt.de

AUS HAMBURGS WESTEN | 9

Ahoi: Drinks für den guten Zweck

▼ FERIENKALENDER FÜR HAMBURGS WESTEN Jugendtreff Netzestraße

ReeWie-Haus Wiebischenkamp 58, Eidelstedt 65 86 94 08 Donnerstag, 4. Juli, ab 13.30 Uhr, Schmieden für Kinder ab acht Jahren. Freitag, 5. Juli, von 16 bis 18 Uhr, Kinderdisco von 16 bis 18 Uhr. Montag, 8. Juli, von 11 bis 13 Uhr, Fußball auf dem Bolzplatz. 16 bis 18 Uhr SpieleNachmittag. Dienstag, 9. Juli, ab 10 Uhr Spiele-Vormittag. Ab 17 Uhr Schachturnier für Kinder. Mittwoch, 10. Juli, um 16. 30 Uhr, Kinderkino mit Überraschungsfilm.

Netzestraße 33, Lurup 84 05 70 50 Mittwoch, 10. Juli: Ausflug ins Schwimmbad. Mit Anmeldung. OTHMARSCHEN Die beiden NDR-Moderatoren Anke Harnack und Carlo von Tiedemann (2.v.r.) kreierten kürzlich gemeinsam mit Barkeeper Uwe Christiansen (r.) und Vija Sapre, Herausgeber des Foodmagazins „Effilee“, im Ahoi Strandkiosk, Övelgönne 57, zwei neue alkoholfreie Sommer-Drinks. Die Hälfte des Erlöses jedes verkauften Drinks geht an einen guten Zweck. Der „Ahoi-Anke“ wird zugunsten der Brustkrebsinitiative „Hamburg wird Pink!“ verkauft, der „Ahoi-Carlo“ kommt dem Altonaer Kinderkrankenhaus zugute. SD/Foto: pr

Radtour zur Tortenschlacht LURUP Die Radwandergemeinschaft Hamburg-West unternimmt am Sonnabend, 6. Juli, eine Radtour zur Tortenschlacht im Landhaus Saggau. Die Strecke ist rund 45 Kilometer lang. Die Radfahrer treffen sich um 13 Uhr am SBahnhof Krupunder. Nach dreimaliger kostenloser Teilnahme wird Interessierten eine Mitgliedschaft für einen Monatsbeitrag in Höhe von drei Euro angeboten. Nähere Infos unter 0162/910 77 85. SD

Rundgang durch das Treppenviertel BLANKENESE Gästeführerin Maren Hauenschild bietet am Mittwoch, 10. Juli, wieder einen Rundgang durch das malerische Treppenviertel in Blankenese an. Los geht es um 16 Uhr am SBahnhof Blankenese, auf dem Bahnhofsvorplatz vor „Starbucks“. Die Teilnahme kostet zehn Euro, HamburgCard Inhaber zahlen 8,50 Euro. Anmeldung nicht erforderlich. SD

Baui Hexenberg Königstraße 11b, Altona 0176 / 99 35 62 75 Donnerstag, 4. Juli, von 14 bis 17 Uhr, Kistenklettern. Montag, 8. Juli, von 13 bis 17 Uhr, mit der Fähre zum Jenischpark zum Kicken, Toben, Picknicken. Kosten: ein Euro. Dienstag, 9. Juli, 14 bis 18 Uhr, Action am Lehmback-ofen. Mittwoch, 10. Juli, von 13 bis 17 Uhr, Ausflug ins Schwimmbad. Kosten: ein Euro.

Bücherhalle Elbvororte Sülldorfer Kirchenweg 1a Blankenese 38 64 07 82 Donnerstag, 4. Juli, 15 bis 17 Uhr, Vorlesen für Kinder. Dienstag, 9. Juli, ab 16 Uhr, Handarbeitskurs für Kinder. Mittwoch, 10. Juli, ab 15 Uhr, Vorlesen für Kinder.

Freizeittreff Luur-up Spreestraße 22, Lurup 83 74 76 Donnerstag, 4. Juli, bis Freitag, 5. Juli, jeweils von 15 bis 20 Uhr, offener Treff mit Spieleaktion.

Get out Jugendtreff Kroonhorst Endlich Ferien: Im Hamburger Westen gibt es viele tolle Angebote.

Foto: pixelio

Nest im Astweg

ASP Eidelstedt Nord

Altonaer Museum

Astweg 36, Eidelstedt 570 95 66 Das Nest im Astweg ist während der gesamten Sommerferien jeden Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 13.30 bis 17 Uhr geöffnet. Die Angebote richten sich an Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 14 Jahren. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Halstenbecker Straße / Falkengrund 57 88 11 Donnerstag, 27. Juni: Schwimmausflug. Start und Kosten bei der Anmeldung erfragen. Feitag, 28. Juni, ab 10 Uhr: Frühstück für Eltern und Kinder.

Museumstraße 23, Altona 428 13 10 Ferienprogramm „Spiele mit Licht und Schatten“ ab Montag, 8. Juli, bis Freitag, 12. Juli, jeweils von 9 bis 14 Uhr, für Kinder von sechs bis elf Jahren. Nur mit Anmeldung für die ganze Woche.

KL!CK Kindermuseum Motte Eulenstraße 43, Ottensen 39 92 62 24 Montag, 8., bis Freitag, 19. Juli, jeweils von 10 bis 14 Uhr: Filmprojekt für Jugendliche ab 14 Jahre. Mit Anmeldung!

Achtern Born 127, Osdorfer Born, 41 09 97 77 Ferienprogramm bis Freitag, 5. Juli. Kosten: zehn Euro pro Woche für Mittagessen. Anmeldung erforderlich.

Jugendzentrum Bahrenfeld Bahrenfelder Chaussee 39, 890 57 17 In den Sommerferien durchgängig aber unregelmäßig wegen geplanter Ausflüge geöffnet. Genaue Termine bitte erfragen oder online unter www.asb-hamburg.de/jugend

Kroonhorst 117, Osdorfer Born 832 04 81 Donnerstag, 4. Juli: Ausflüge Planten un Blomen und Kinobesuch von 10 bis 19 Uhr. Kosten: ein Euro. Freitag, 5. Juli: Schwimmen in der Alsterschwimmhalle von 13.30 bis 18 Uhr. Kosten: 1,50 Euro. Montag, 8. Juli: Kanu fahren durch die Alsterkanäle von 12 bis 17 Uhr. Kosten: zwei Euro. Dienstag, 9. Juli: Fußballturnier mit tollen Preisen von 13 bis 18 Uhr. Mittwoch, 10. Juli: Ausflug in den Hamburger Hafen von 13 bis 18 Uhr.

Juno 23 Notkestraße 23, Bahrenfeld 89 65 55 Dienstag, 9. Juli, bis Freitag, 12. Juli, jeweils von 13 bis 21 Uhr: Küche Teil 2.

Wochenblatt Leserreisen

Reiseträume werden wahr:

Wochenblatt Leserreisen

Lagunenstadt Venedig

„Mein Schiff 1“ NORDEUROPA mit AMSTERDAM

Entdecken Sie ROM

22. bis 25. September

B

esuchen Sie mit uns eine der schönsten Städte der Welt! An Bord der Air Berlin erreichen Sie Venedig im Direktflug und wohnen zentral im 3***-Hotel Palazzo Cendon, einem ehemaligen Palast aus dem 15. Jahrhundert. Während Ihres Aufenthaltes zeigen wir Ihnen die Lagunenstadt im Rahmen eines geführten Rundganges. Dabei sehen Sie die berühmten Sehenswürdigkeiten wie den Markusplatz und die Rialtobrücke, aber auch versteckte Gassen und Plätze. Fakultativ bieten wir Ihnen die Besichtigung des Dogenpalastes sowie einen Ausflug nach Murano und Burano an. Die Reise wird ab Hamburg begleitet! Preis pro Person im Doppelzimmer: Doppel als Einzel: + Euro 290,-

Euro 725,-

Flug ab/bis Hamburg, Transfers im Privatboot, 3 Übernachtungen inkl. Frühstück, 3-Tagesticket für die Linienboote, Stadtführung, Reisebegleitung ab/bis Hamburg.

Unser Leserreiseteam berät Sie gern:

Telefon: 609 115 13

montags bis donnerstags 10-17, freitags 10-14 Uhr

z.B. 03. bis 07. September 2013

13. bis 20. September 2014

D

iese herrliche Reise beginnt mit dem faszinierenden Auslaufen aus dem Hamburger Hafen. Erster Hafen ist dann Southampton, von wo aus auch ein Ausflug nach London angeboten wird. Weiter geht es nach Le Havre in der Normandie, Sie besuchen das belgische Zeebrugge und geneießen abschließend einen ganzen Tag lang Amsterdam, wo Ihr Schiff direkt im Zentrum fest machen wird. Diese Reise endet schließlich wieder in Hamburg. Genießen Sie den tollen Service , das hervorragende Essen und die Leben an Bord Ihres Wohlfühlschiffes.

Pro Person 2-Bett-Innenkabine

ab

Euro 970,-

Unser Leserreiseteam berät Sie gern: Telefon: 609 montags bis freitags 10-17 Wir kennen die „Mein Schiff 1“ persönlich und freuen uns auf Ihren Anruf!

115 13

Besuchen Sie mit uns die herrlichen Sehenswürdigkeiten Roms: die Spanische Treppe, den Trevi-Brunnen, die Piazza Navona, das Forum Romanum und das Kolosseum sowie den Vatikan! Unsere Leistungen: Flug ab/bis Hamburg, 4 Nächte im 3*** oder 4****-Hotel mit Frühstück, ganztägige Stadtfüh-

rung, Besichtigung Vatikan, Ausflug Albaner Berge. Unsere Reisepreise: pro Person/Doppelzimmer Hotel Porta Maggiore***

Euro 689,pro Person/Doppelzimmer Hotel Nova Domus ****

Euro 769,-

Unser Leserreiseteam berät Sie gern:

Telefon: 609 115 13

montags bis donnerstags 10-17, freitags 10-14 Uhr


10 | AUS HAMBURGS WESTEN

MITTWOCH, 3. JULI 2013 www.elbe-wochenblatt.de

Theater N.N. ist zu - gibt es kein Picknick-Theater mehr?

Anzeige

Shoppen bis Mitternacht

Doch! Die Schauspieler treten trotzdem im Römischen Garten auf – als Compagnie

ISTEL/ VITT, BLANKENESE

D

as Theater N.N. hat geschlossen. Nach elf Jahren am Hellkamp ist dort Schluss. Doch die Freunde des PicknickTheaters können aufatmen: Ab Mitte Juli wird das Ensemble des Theaters N.N. dennoch „Leonce und Lena“ im Römischen Garten aufführen. „Die Theaterarbeit ist wichtiger als die Trauer um etwas, was vorbei ist“, kommentiert Theaterchef Dieter Seidel gelassen. Mit „vorbei“ meint er den Standort des Theaters am Hellkamp 68. Die Kulturbehörde hatte die Förderung wegen zu geringer Zuschauerzahlen gestrichen. 30.000 Euro pro Saison hatte das N.N. zuletzt erhalten. Gefordert war eine Auslastung von 50 Prozent, erreicht wurden

46 Prozent. Nicht mitgerechnet wurden dabei die stets zu 100 Prozent besuchten Gastspiele des N.N. im Römischen Garten vor ungefähr 100 Zuschauern. Und genau die wird es auch

Claudia Schermutzki wird als Gouvernante und König, Tammo Messow als Präsident und Valerio im Römischen Garten (r.) zu sehen sein. Foto: pr/ch

Picknicktheater mit Leonce und Lena Im Römischen Garten in Blankenese zeigt das Theater N.N. seine Neuinszenierung von Leonce und Lena nach Georg Büchner. Preise: 20 bis 25 Euro, ermäßigt 15 Euro. Premiere: 18. Juli 2013; weitere Aufführungen am 19./20. Juli sowie am 1. bis 4. und 8. bis 10. August. Beginn: 19.30 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr. Reservierung: service@theater-nnhamburg.de, / Fax 55 00 98 31 oder unter 86 07 77. CV

dieses Jahr wieder geben. „Wir

haben uns mit dem Gedanken angefreundet, wieder als kleine, freie Compagnie unterwegs zu sein“, sagt Seidel, Gründer und Leiter des N.N. Demnächst hat die Theatercrew Proberäume,

M ON T H G I L PPING

Fundus und Lager in Pinneberg. „Wir bleiben aber ein Hamburger Theater und werden uns Stätten für Gastspiele suchen“, so Seidel. Derzeit probt die Gruppe „Leonce und Lena“, das ab Mitte Juli im Römischen Garten gezeigt wird. „Das Stück haben wir schon vor zwei Jahren gespielt“, so Seidel. Einen Unterschied zu den Aufführungen im Jahr 2011 wird es geben: Bei den Aufführungen werden die Schauspieler nur ihre Stimmen zum Einsatz bringen. Damals hatten sich Anwohner über den Theaterlärm beschwert. Das Bezirksamt Altona hatte daraufhin zur Auflage gemacht, die Lautstärke während des Stückes durch einen Lärmgutachter zu messen. Da das Theater das nicht zahlen konnte, fielen die Vorstellungen im letzten Jahr aus. Doch in diesem Jahr wird es wieder Picknick-Theater geben. „Wir wussten ja schon zu Jahresbeginn, dass wir zehn Vorstellungen spielen dürfen und haben die Schauspieler rechtzeitig engagiert“, so Seidel. Und im nächsten Jahr? „Wir haben uns vorgenommen, den Römischen Garten auch weiterhin zu bespielen“, blickt Seidel optimistisch in die Zukunft.

R H U 4 2 S BI *Nicht mit anderen Gutschein-. und Rabattaktionen kombinierbar. Gültig nur bei Neuaufträgen, ausgenommen bereits reduzierte Ware und alle Angebote aus unseren aktuell gültigen Prospekten und Anzeigen: Ausgenommen die Firmen: ModeWelt: Barbour, Belstaff, Boss, Cambio, Gant, Joop, Luisa Cerano, Marc Cain, Napapijri, Nice Connection, Noosa, Parajumpers, Polo Ralph Lauren, René Lazard, Seven for all mankind, S.Oliver, QS, Wellensteyn. WohnWelten: Brühl, Cane-Line, „Die alte Gerberei“, Esprit, Erpo, Expressküchen, Fakta, freistil-R. Benz, HAG, Henders & Hazel, Hülsta, Interstuhl, Jensen, Joop, Kettler HKS, Lattoflex, Leonardo Living, Moll, Musterring, Natuzzi, now by hülsta, Paschen, Pino, Rolf Benz, Rö-Wa, Rumo, Solpuri, Stern, Stressless, team 7, Tempur, Tom Tailor, Weber Grill, Artemide, Esprit Home, JAB, K.B. Form, Lene Bjerre, Oligo, Riviera Maison, Schöner Wohnen, Tecnolumen . **Ausgenommen: Bücher, Babymöbel.

www.facebook.de/dodenhof

H. SIERKE, KALTENKIRCHEN

E

ntspannt shoppen und genießen bis Mitternacht heißt es am Freitag, 5. Juli, beim Moonlight-Shopping von dodenhof. Und das in einer ganz besonderen Atmosphäre: der Abend steht unter dem Motto „Summerfeeling“. Neben einer Sommerbar mit Cocktails lädt ein Loungebereich unter den Glasarkaden Besucher zu einer genussvollen Shoppingpause ein. Für optimale Urlaubsstimmung sorgt ein Discjockey mit einem Mix aus den angesagtesten Sommerhits. In den verschiedenen Häusern erleben Besucher beim Moonlight-Shopping viel Programm: So gibt es Erfrischendes an einer Wein- oder Sektbar in den WohnWelten oder zahlrei-

dodenhof Auf dem Berge 1 24568 Kaltenkirchen 04191 / 70 00 mo-sa 9-20 Uhr www.dodenhof.de

MOONLIGHT LOUNGE

In entspannter Atmosphäre genießen Sie sommerliche Sounds und Entertainment. An unserer Bar bekommen Sie frische Drinks und eine Show geboten. Der passende Sound sorgt für das richtige Urlaubsfeeling. 17–24 Uhr unter den Glasarkaden zwischen der ModeWelt und den WohnWelten

20%

*

20–24 Uhr Trends-Wohnshopping*, Elektro-Großgeräte, Spielwaren** Möbel*,

Sportartikel, Sporttextilien, Sportschuhe, Damenoberbekleidung*, Herrenoberbekleidung*, Herrenartikel*, Kinderbekleidung, d-strict, Damenwäsche, Strümpfe/ Modewaren, Schuhe*, Lederwaren,

K-130703-Moonlight 5 + KN

Mo. – Sa. 9 – 20 Uhr | dodenhof Kaltenkirchen KG Auf dem Berge 1 | 24568 Kaltenkirchen | direkt an der A 7, Abfahrt Kaltenkirchen www.dodenhof.de

che Gewinnspiele mit attraktiven Preisen. Stressless verlost zum Beispiel einen WellnessHotelgutschein für zwei Personen und Esprit einen hochwertigen Teppich im Wert von über 250 Euro. Moonlight-Shopping Zum setzt die AKN Züge ein, die auch nach 20 Uhr an der Haltestelle „dodenhof“ halten.

Erleben Sie viele tolle Einkaufsvorteile und Aktionen bis Mitternacht.

SHO

. 7 . 5 G A T I E R F

Zahlreiche Attraktionen bietet dodenhof beim Moolight-Shopping am Freitag, 5. Juli. Foto: pr

Die ShoppingWelt

Uhren/Schmuck*, Haushaltwaren*, Glas und Porzellan*, Geschenkartikel*, Bilder, Teppiche*, Tischwäsche*, Frottier, Bettwäsche*, Bettwaren*, Badzubehör*. Badtextilien*, Leuchten*, Gardinen* Spiegel


ELBE-EINKAUFSZENTRUM AKTUELL

Alle Monta Geschäfte g bis 20 bis Samsta g Uhr ge öffnet

ANZEIGE

Nr. 7

Bilder und Berichte aus dem Elbe-Einkaufszentrum

Karten gewinnen!

Poletto begeistert

Für das lustige Kindertheater Wackelzahn im Altonaer Rathaus Seite 3

Die Starköchin im ELBE zugunsten des Kinderkrankenhauses Altona Seite 3

Schulfachmarkt

Toller Service von McPaper vom 29. Juli bis zum 10. August Seite 3

4. bis 13. Juli: Großer Sale in der Ladenstraße des ELBE

Auf die Marken, fertig, los!

Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser! So bunt der Sommer 2013 in der aktuellen Mode ist, so trist hat er sich ja nun leider bislang in Bezug auf das Wetter präsentiert. Ich wünsche allen Schulkindern, die in Hamburg ihre Ferien verbringen, und allen, die zurzeit Urlaub haben, dass sich das in den nächsten Wochen noch zum Positiven ändert. Solange lade ich Sie ein, bei uns im Center Ihre freien Tage zu ausgiebigen Einkaufsbummeln zu nutzen. Am 4. Juli beginnt bei uns der MarkenEndspurt - da wird es viele attraktive Angebote geben. Bestimmt auch für Sie! Herzlichst Ihre

Center Managerin Henrike Lorenz

Vom 4. bis 13. Juli purzeln im Elbe-Einkaufszentrum wieder kräftig die Preise. Verschiedene Anbieter präsentieren an Sonderständen in der Ladenstraße aktuelle Frühlings- und Sommerware zu höchst attraktiven Preisen. Zwischen 30 und 50 Prozent werden die Artikel dabei im Preis reduziert, bei Einzelteilen sogar noch weiter. Die ideale Gelegenheit also, die Urlaubsgarderobe mit der farbenfrohen Sommermode 2013 aufzupeppen. Mit von der Partie sind Simonsen by Simonsen mit einem reinen Closed-Stand, die Schuhhäuser Ecco und Gabor, die Reisegepäck-Spezialisten Alligator und Jens Koch sowie der Herrenausstatter Engbers. Nutzen Sie die Gelegenheit zu einem ausführlichen Einkaufsbummel in den Hamburger Sommerferien. Auch in den zahlreichen Modegeschäften des Centers findet der Marken-Endspurt seine Fortsetzung. Das bisherige schlechte Wetter bewirkt, dass die Auswahl an Sommerware noch riesengroß ist. Ausgesprochen gute Schnäppchenzeit also im ELBE!.

3. Juli 2013

Junge Musik

Neues Festival am 10. August im Schweriner Schlossgarten Seite 3

Centergutschein Schenken Sie die ganze Vielfalt von 180 Fachgeschäften des ELBE! Mit dem ELBE-Centergutschein können Sie gar nicht falsch liegen. Es gibt ihn in unterschiedlicher Höhe an der Information im Centermittelpunkt. Auch EC-Kartenzahlung ist dort möglich.

Parkwertkarten Die beliebten Parkwertkarten des ELBE werden ab sofort an der Information am Centermittelpunkt ausgegeben und können dann an den Parkautomaten an den Eingängen selbst aufgeladen werden. Die Nutzer der Parkwertkarten sparen weiterhin zehn Prozent des Parkentgelts.

Markthalle ab 8.30h Die Gourmet-Markthalle des Elbe-Einkaufszentrums ist täglich von montags bis samstags schon ab 8.30 Uhr für ihre Kunden geöffnet. Auch der REWESupermarkt hat um diese Zeit bereits geöffnet.

Altglas-Container

Diese jungen Kundinnen des Elbe-Einkaufszentrum freuen sich unübersehbar auf den Marken-Endspurt im Center vom 4. bis 13. Juli. Foto: Anna-Lena Ehlers

Im ELBE eine „Renn-Ente“ für den guten Zweck erwerben und vielleicht gewinnen!

Wussten Sie eigentlich, dass Sie Ihr Altglas auch beim Einkauf im ELBE entsorgen können? Den Altglas-Container finden Sie in der unteren Etage im Parkdeck Ost.

ELBE und DRK sammeln Spenden für die

Mitmachen beim LIONS-Entenrennen Hochwasseropfer Auf die Enten, fertig und los! Unter der Schirmherrschaft von Olaf Scholz, Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg, fällt am Sonntag, 1. September 2013 um 12 Uhr der Startschuss für das 3. Hamburger Lions-Entenrennen. Vor der einzigartigen Kulisse des Jungfernstiegs werden insgesamt 12.000 gelbe Plastik-Enten für ein Wettrennen auf Hamburgs Binnenalster geschickt. Die mehr als zehntausend Zuschauer, die lautstark entlang der Rennstrecke mitfiebern, erwartet neben Spaß natürlich auch ein spannendes Rennen und darüber hinaus, ein buntes und abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie. Die Besitzer der schnellsten Renn-Enten dürfen sich über hochwertige Preise freu-

en. Der Hauptpreis ist eine edle Uhr von Montblanc im Wert von 2.800 Euro. ◆ Erlös geht an Kinder-KOMPT

12.000 gelbe Plastikenten werden in diesem Jahr beim „Entenrennen“ am 1. September an der Binnenalster auf die Reise geschickt.

Teilnehmen an dem großen Enten-Spektakel - das am Sonntag des traditionellen Hamburger Alstervergnügens stattfindet - kann jeder durch eine Adoption einer gelben, nummerierten Renn-Ente. Eine Ente kostet 5 Euro und ist ab Juni unter anderem auch im ELBE erhältlich. Alle Verkaufstermine stehen im Internet unter www.entenrennen-hamburg.de. Der zu erwartende Reinerlös in Höhe von 60.000 Euro geht an Kinder-KOMPT, das Kinderkompetenzzentrum des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE).

180 Fachgeschäfte bis 20 Uhr geöffnet In der ersten Stunde kostenfrei parken!

Die Besucher des ELBE können derzeit an der Information des Centers für die von den Überschwemmungen der letzten Wochen betroffenen Mitbürger spenden.

Dort steht eine Sammel-Urne des Deutschen Roten Kreuzes. Jeder Euro hilft den Opfern der Hochwasser-Katastrophe in ihrer Notlage. Danke für Ihre Unterstützung!

P

2.200 Parkplätze bequem erreichbar


2 Elbe-Einkaufszentrum Aktuell

ANZEIGE

U N S E R E B E S T S E L L E R Großer Preis-Endspurt der Marken! 4. bis 13. Juli in der Ladenstraße und in den Geschäften des ELBE

DIE NEUEN VON JENS KOCH

49,95 29,95

64,95 39,95

79,95 49,95

Der Engbers-Markenendspurt-Stand wird zwischen Nordsee und Hussel zu finden sein. Rita Militzer und ihr Team haben dort Hemden, Polos und TShirts in großer Auswahl und tollen Farben im Sale-Angebot. Auch im Shop – gegenüber von Hollister – gibt es weitere attraktive Angebote.

Sowohl Damen- als auch Herrenware der aktuellen Sommerkollektion bietet das Ecco-Team um Nicole Lanz (l.) und Franciska Klothmann im Marken-Endspurt. Von chic bis sportlich reicht das Angebot. Viele leuchtende Farben, wie Orange oder ein kräftiges Blau sind dabei. Im Laden im Obergeschoss finden die Kunden auch schon neue Ware für den Herbst!

Schön buntes, leichtes Reisegepäck wird das Jens-Koch-Team um Sandra Uttecht (r.) und Regina Schimmer am Marken-Endspurt-Sonderstand präsentieren. Zwischen 30 und 50 Prozent wird dort reduziert sein. Auch Koffer der Jens-Koch-Eigenmarke, Rollen-Reisetaschen, bunte Strandtaschen und Accessoires wie Kofferbänder, -schlösser und Adressanhänger.

Direkt im Centermittelpunkt vor der Info finden die Kunden den MarkenEndspurt-Stand von Alligator, dem Spezialisten für Reisegepäck im Obergeschoss neben Thalia. Schalenkoffer von Antler, die Serien Firelite und B-Lite von Samsonite, Weichgepäck von DN, Umhängetaschen von Vaude und modische italienische Handtaschen sind dort im Sale zu haben!

29,95 19,95

SALE

BREE im Elbe EKZ, Osdorfer Landstr. 131, 22609 Hamburg, Tel. 040 - 800 48 77, BREE.COM

% 0 3

BREE.COM

Unverb. empf. Verkaufspreis inkl. gesetzl. MwSt, solange Vorrat reicht, BREE Collection GmbH & Co. KG

Porto 1 Mini hobo cross bag, statt 129 Euro jetzt nur noch 89,95 Euro.

Bree-Kunden können sich auf den MarkenEndspurt freuen! Genau in dem Zeitraum gibt es im Store im Obergeschoss gegenüber von Ansons - Handtaschen, Shopper, Rucksäcke und andere Modelle der Serie Porto (Foto) zum halben Preis. Artikel der Serie Toronto in Grey/Yellow sind um 30 Prozent ermäßigt. Auch Artikel anderer Serie, wie Punch und Kaana gibt’s im Sale!

Richtig viel Farbe bringt Gabor mit seinen Artikeln im Marken-Endspurt ins Spiel. Filialleiterin Rana Brimmer (l.) und Azadeh Nouri haben dort Ballerinas, Pumps, aber auch Pantoletten und Sandaletten ab 30 Prozent reduziert. „So viele unterschiedliche Modelle hatten wir noch nie im Sale!“, so Brimmer. Pink, Kobaltblau und viele Rottöne locken da! Simonsen by Simonsen nimmt mit einem Sale-Stand des Labels „Closed“ am Marken-Endspurt im ELBE teil. Alles ist dort um 50 Prozent reduziert. Im Store im Erdgeschoss hat Inhaber Henrik Simonsen zudem die Sommerkollektionen der Marken Woolridge, Stone Island, Replay, Sand Copenhagen, Hackett London, 0039 Italy, 81hours und Closed um bis zu 50 Prozent im Preis ermäßigt. Erste Vorboten der SpätsommerKollektionen sind auch schon da!

03.07. - 13.07.13

Preissturz bei engbers:

bis zu

70 %

auf die aktuelle Kollektion in unserem Fachmarkt im

Elbe Einkaufszentrum

Anzeigen hoch 2.0 Elbe-Wochenblatt.de


Elbe-Einkaufszentrum Aktuell 3

ANZEIGE

Tolle Benefizaktion zu Gunsten des Kinderkrankenhauses Altona im Center

Cornelia Poletto begeisterte! Mit Begeisterung beobachteten die Besucher des ELBE am 15. Juni Starköchin Cornelia Poletto, die im Center zu Gunsten des Kinderkrankenhauses Altona kochte. Bei der vom Center gemeinsam mit dem Spezialitäten-Fachgeschäft Tutto organisierten Veranstaltung kamen letztlich 1.500 Euro an Spenden für das Kinderkrankenhaus zusammen. Freuen durfte sich zudem Center-Besucherin Madlen Liebke, die bei einem im Rahmen der Aktion stattfindenden Gewinnspiel eine KitchenAid vom Fachgeschäft „Cookmal“ gewann, die Center-Managerin Henrike Lorenz überreichte. Cornelia Poletto am 15. Juni im ELBE ganz in ihrem Element.

Noch bis 25. August im Altonaer Rathaus

Karten fürs Kindertheater Wackelzahn gewinnen! Weil die Tiere alt geworden sind, droht Ihnen Schlimmes. Doch sie schließen sich zusammen und versuchen gemeinsam ihr Glück. Eine lustige, temporeiche Inszenierung mit Musik und phantasievollen Kostümen bietet das Kindertheater Wackelzahn im Freilichthof des Altonaer Rathauses samstags und sonntags noch bis 25. August. Karten gibt es im ELBE im AbendblattTikketshop oder hier zu gewinnen. Einfach beantworten: Welche Tiere bilden die Bremer Stadtmusikanten? Die Antwort bis 15. Juli an der Info des ELBE abgeben und mit etwas Glück vier Karten für das Kindertheater gewinnen!

Schulaktion … alles für den

Schulanfang Besuchen Sie unsere Aktionsaufbauten im Center. Henrike Lorenz (l.) überreichte die KitchenAid.

29. Juli bis 10. August mit McPaper

Schulfachmarkt

+ Damen- und Herrenmarkenschuhe

30% 50% 40% Wo gibt es das?

An unserem Sonderstand McPaper-Filialleiterin Aynur Sen hat zurzeit auch viele unterschiedliche Schultüten für ABC-Schützen im Sortiment. McPaper ist gegen Ende der per auch attraktiven Service. So Hamburger Schulferien vom 29. kann man sich am Sonderstand Juli bis 10. August mit einem seine Bücher und Hefte einschlaSchulfachmarkt in der Ladenstraße gen lassen. Und gibt man die Bedes ELBE präsent. darfsliste von der Schule am Stand Neben allen möglichen Utensi- ab, kann man das Material einige lien, die die Kinder im neuen Zeit später fertig zusammengestellt Schuljahr benötigen, bietet McPa- abholen.

10. August in Schwerin

ASSE - PAIN PAILL

E DER ..LECKER KURS! H C IS S O Z N FRA

Pain Paillasse

Mediterran, Teufelskruste oder Classic

DIE GOURMET MARKTHALLE MO – SA 8.30 BIS 20 UHR F R I S C H E V I E L F Ä LT I G G E N I E S S E N

Junge Musik vor traumhafter Kulisse

Am 10. August werden junge Künstler auf der Freilichtbühne im Schweriner Schlossgarten musizieren Das Jugendsinfonieorchester Schwerin, das Junge Orchester Hamburg und das Jugendsinfonieorchester Marzahn-Hellersdorf schlagen eine Brücke zwischen den Metropolregionen Hamburg und Berlin und zeigen im fast in der Mitte liegenden Schwerin das Potenzial dieses Großraums. Zusätzlich zu den drei Orchestern kommen junge Tänzer der Hip Hop Academy Hamburg nach Schwerin. Gemeinsam mit den Sinfonikern werden sie zu einem spannenden Cross-Over-Projekt einladen und zeigen, dass Musik eine universelle Sprache ist. Der Leiter des Jugendsinfonieorchesters Schwerin, Paolo Bressan, hat die künstlerische Leitung des Festivals übernommen, das passend zur Musik auch mit einer Traumkulisse punkten wird: Die Freilichtbühne befindet sich unmittelbar am Rand des Schweriner Schlossgartens, der zu den schönsten Barockparks Norddeutschlands gehört. Rund um die Freilichtbühne findet parallel zum Konzert ein Picknick im Park statt. Und das Allerbeste: Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei. Los geht es um 14 Uhr.

(Nähe Markthalle)

im Markenfinale ab Do., 04.07.13 P.S. Jeder Kunde erhält außerdem ein wertiges Kundengeschenk ®

-Schuh-Shop Tel. (040) 800 10 431

®

-Schuh-Shop

Tel. (040) 800 10 212

ELBE-EKZ, 1. OG

Qualitätsgepäck in Riesenauswahl


14 | STELLENMARKT

ONLINE hoch

MITTWOCH, 3. JULI 2013 www.elbe-wochenblatt.de

Viele Lokalderbys an der Kreuzkirche

2.0

Hockey-Trainer mit Olympia-Erfahrung

Auf dem Jakobsweg

GROSS FLOTTBEK Der Diplomsportlehrer und Versicherungskaufmann Michael Behrmann trainiert ab August die 1. Damenmannschaft des Gross Flottbeker TennisHockey- und Golf-Clubs. In den vergangenen neun Jahren trainierte der 46-jährigedie Nationalmannschaften der U21 und die deutschen Hockeydamen, die er zu zwei Olympia-Teilnahmen in Peking und London führte. SD

Erleben Sie Nordspanien und wandern Sie auf dem berühmten Jakobsweg

Ausstellung: Figur und Bewegung

Online finden Sie alle Beiträge der Redaktion, sowie von Bürgerreportern

17. Mercado-Cup: Einstand für Carlos Negreda; kann der FC Teutonia seinen Titel verteidigen?

Elbe-Wochenblatt.de

27.09. - 05.10.2013

Siegerfoto im strömenden Regen: So ausgelassen feierte der FC Teutonia 05 im vergangenen Jahr seinen Turniererfolg. Foto: rp RAINER PONIK, HAMBURG-WEST

D

ie 9-tägige Flugreise beginnt in Madrid mit Stadtrundfahrt und einem Ausflug nach Toledo. Dan fahren Sie durch die Sierra de Guadarrama nach Burgos. Über malerische Dörfer geht es nach León und weiter nach Santiago de Compostela. Hier verbringen Sie einen ganzen Tag und können sich vom Pilgertreiben mitreißen lassen. Über Salamanca und Àvila geht es schließlich wieder zurück nach Madrid. Wandermöglichkeiten zwischen Burgos und León sowie León und Santiago. Leistungen: Flug ab/bis Hamburg, 3-4****-Hotels inkl. Halbpension, durchgehende Reiseleitung ab/bis Madrid.

pro Person Doppelzimmer

Euro 1.295,-

Unser Leserreiseteam berät Sie gern:

Telefon: 609 115 13

montags bis donnerstags 10-17, freitags 10-14 Uhr

Anzeigen hoch 2.0 Elbe-Wochenblatt.de

Team sucht Verstärkung (m/w) per sofort! Vollzeit! Du bist reisefreudig und ungebunden? Bieten guten Verdienst + Unterkunft Dann melde dich unter Tel. 040 / 18 88 38 11 Lassen Sie Ihr Auto Geld verdienen Wie? Durch Werbefolien auf Ihrem PKW Monatl. bis 400,- € ohne Steuerkarte als Nebenverdienst · Fa. Viertler

☎ 05874 / 98642817 od. 01523 / 4154987 durch kostenpfl. Inserat zu 0,30 € pro Tag

Guter Nebenverdienst!

In den frühen Sonntag-Morgenstunden im Raum Groß Flottbek oder Rissen, Voraussetzung eigener Pkw! Bewerbung von Mo.– Fr., 11–19 Uhr. Telefon 04191/7 28 81 · 0176/49 69 82 92

Rosenbäckerei

Wir suchen eine Verkäuferin für unsere Bäckerei im Hochkamp auf 400- -Basis Tel. 040 / 22 62 69 92 Handy 0173 / 742 16 00 Das 1. Immobilien-Netzwerk von zu Haus aus sucht Frauen und Männer aus der Region!

UnabhängigeR iMMobilienMakleR Provision von 70 bis 98% Ausbildung gewährleistet

www.optimhome.de

Tel: 069 244 333 182

Elektriker m/w Heizungsbauer m/w Sanitärinstallateure m/w 040 / 32 22 58 Arena GmbH Firma Sun-VI Wir suchen motivierte Mitarbeiter für unseren Telefonverkauf f. Inbound/Outbound. Ihre Aufgabe: Kundenbetreuung Gute Verdienstmöglichkeiten, geregelte Arbeitszeiten, ein nettes Team. Bei Interesse melden Sie sich bei Herrn Makar, Telefon 040/807 936 366

für die telef. Kundenbetreuung langfristig p. sofort für Pinneberg, Hamburg und Lüneburg gesucht. Vollzeit und Teilzeit möglich. Bewerbung unter 040 -1 80 45 94 41

ltonas Fußballfans können aufatmen. Nach wochenlanger Spielpause rollt auch in den Elbvororten endlich wieder der Ball. Bereits zum 17. Mal lädt der FC Teutonia 05 zu seinem traditionellen Vorbereitungsturnier um den MercadoCup ein. Acht Ligateams aus Altona und Umgebung, allen voran die Elf des Gastgebers, kicken auf dem Sportplatz an der Kreuzkirche um den Pokalsieg. Im vergangenen Jahr setzten sich die Hausherren im Finale gegen den TuS Osdorf durch; klar, dass man den Titel diesmal erfolgreich verteidigen möchte. Für große Motivation sorgt der gerade vollzogene Trainerwechsel. Für Haris Tahirovic, der den Club verlassen hat, verpflichteten die Teutonen Carlos Negreda Tide, der sich bislang vor allem im Jugendfußball ei-

Reinigungskraft gesucht AZ: Mo.–Fr. 5 – 9 Uhr und auf 400- -Basis BA ZY Hans Zywicki GmbH & Co. KG Tel. 85 50 80 - 0

Seit 1966

Wir suchen

Reinigungspersonal

für HH-Altona/Lagerstr. AZ: Mo.-Fr., 13.00–14.15 Uhr Bewerbungen telefonisch zwischen 8.00 und 18.00 Uhr unter

Für Regalauffüllarbeiten im Edeka Markt Überseeboulevard (HafenCity) sucht unser Team Ihre Unterstützung Di. und Do. von 21.00 bis 00.00 Uhr auf Basis einer geringfügigen Beschäftigung. Über Ihr Interesse unter bewerbung@instoregmbh.de bzw. 0 50 32-8 36 01 70 freuen wir uns.

in der Schenefelder Landstr. 164

sucht zum 01.08.2013 eine/n

staatl. anerk. Erzieher/in

als Springerkraft (Krippenbereich u. Elementararbeit) für 30 Std./Wo. für unsere Kita „Piratennest“ in HH-St. Pauli. Nähere Infos unter: www.pestalozzi-hamburg.de oder 040/63 90 14-0

und faire und spannende Spiele“, blickt Diddo Ramm dem Turnier entgegen, dessen Endspiel am Sonntag, 14. Juli, um 13 Uhr angepfiffen werden soll. In den weiteren Wochenendspielen treffen am 6./7. Juli folgende Teams aufeinander: Sonnabend, 10.45 Uhr: Teutonia 10 – Großflottbeker Spvgg.; 13 Uhr: Altona 93 II – FK Nikola Tesla. Sonntag, 12.45 Uhr: Teutonia 10 – Eimsbütteler TV; 16.45 Uhr: Großflottbeker Spvgg – SC Nienstedten. Im Anschluss an den Mercado-Cup findet, ebenfalls an der Kreuzkirche, der 2. Altonaer Fischmarkt-Cup statt. Als Turnierfavoriten gelten der SV Rugenbergen II und Bezirksligaaufsteiger BSV 19. Die Zweitvertretungen vom FC Teutonia 05 und TSV Sasel, sowie der FC Alsterbrüder, und Inter Eidelstedt komplettieren das Teilnehmerfeld.

Babys erster Kurs OSDORFER BORN Der Verein „Der kleine Kreisel“ bietet ab Montag, 5. August, in den Räumen der Elbkinder Kita Immenbursch, Immenbusch 2, den Kurs „Mit den Kleinsten im Kontakt“ an. Dieses Spielund Bewegungsangebot richtet sich an Eltern und ihre Babys im Alter ab vier Monaten. Der Kurs umfasst acht Termine und beginnt jeweils um 15.30 Uhr. Kosten: 120 Euro. Anmeldung und nähere Infos unter 38 55 83. SD

STELLENMARKT

Brunckhorst-Catering sucht für den Bereich Schul- und Kitacatering zum 01. 08. 2013 Mitarbeiter für Schulen in Flottbek für Speisenausgabe auf 450-€-Basis. Schicken Sie Ihre Kurzbewerbung an: Monika.moehle@brunckhorst-catering.de Weitere Informationen bekommen Sie unter Telefon 040/55 20 36 48.

Pestalozzi-Stiftung Hamburg

24 Bürokräfte (w/m)

A

nen Namen gemacht hat. „Natürlich will jeder zeigen, was er kann, um sich für einen Stammplatz zu empfehlen“, weiß Fußballobmann Diddo Ramm. Beim Mercado-Cup treffen die Teutonen allerdings auf starke Konkurrenz. Gleich im Eröffnungsspiel trifft die Heimelf am Freitagabend um 19.30 Uhr an der Kreuzkirche auf den Landesligakonkurrenten TuS Osdorf. Neben den beiden genannten Teams zählt auch der Eimsbütteler TV, der ebenfalls in Hamburgs zweithöchster Spielklasse zu Hause ist, zu den Turnierfavoriten. Außenseiterchancen werden vor allem dem Bezirksligisten FK Nikola Tesla eingeräumt, der zum ersten Mal am Mercado-Cup teilnimmt. Mit dabei sind außerdem die Kreisligateams von SC Nienstedten, Teutonia 10, Großflottbek und Altona 93. „Wir hoffen auf viele Besucher

NEUSTADT Eduard Hopf (1901-1973) zählte zwischen den beiden Weltkriegen zur künstlerischen Avantgarde im Umfeld der „Hamburgischen Sezession“. Ursprünglich geprägt von der italienischen Renaissance, begeisterte er sich später an der schroffen Ursprünglichkeit in der Malerei eines Edvard Munch. Die Galerie Carstensen, Brüderstraße 9, zeigt bis Sonnabend, 7. September, die Eduard Hopf Ausstellung „Figur und Bewegung“. Die Vernissage am Donnerstag, 8. August, wird um 19 Uhr mit einer Einführung in das Werk des Künstlers von der Kunsthistorikerin Dr. Maike Bruhns eröffnet. SD

Telefon 040-769 16 20 GALLAS Gebäudeservice

Hotel Blankenese

Wir haben unser neues Gästehaus eröffnet und suchen eine/n freundl. Mitarbeiter/in für unsere Rezeption in Voll- oder Teilzeit.

Seniorenresidenz Maack in Othmarschen Unser Pflegeteam braucht Verstärkung:

Wir suchen Sie, als

exam. Pflegefachkraft in Vollzeit. Wir freuen uns über Ihren Anruf Telefon 040/890 890

Frühaufsteher aufgepasst!

Sie sind älter als 18 Jahre, suchen einen Mini-Job und haben Lust, für das Hamburger Abendblatt frühmorgens in Altona, Bahrenfeld, Blankenese, Eidelstedt, Eimsbüttel, Stellingen und Umgebung eine Tour zu übernehmen? Dann melden Sie sich gleich bei der Hamburger-Abendblatt-Agentur von Herrn Bahl / Tel. 80 05 08 62

Tel. 0171/523 02 89 o. 040/87 47 42 Wir suchen per sofort (m/w)

• Staplerfahrer • Kommissionierer jeweils zur Festeinstellung in Vollzeit.

A&L Nord, Büro Hamburg

Tel.: 040 / 87 88 68 40

Wir suchen zum 30.07.13

Mitarbeiter (m/w)

für Schulreinigung in Lurup. AZ: 2 Stunden täglich Mo.-Fr. Nähere Informationen unter:

Tel: 0163/606 86 82

Othmarschen

im UCI Kinocenter

Zur Verstärkung unseres Louisianateams suchen wir ab sofort (m/w)

Küchenhilfskräfte Barkeeper Servicehilfskräfte

auf Vollzeit, Teilzeit o. Aushilfe je nach Vereinbarung.

Nebenverdienst Taschengeld Zustellen von adressierten Sendungen und Zeitschriften Mittwoch und Freitag Auch für Schüler/innen ab 13 J.

BPN Hamburg KG

Telefon: 0151/ 62 81 70 92 040/ 76 11 56 420 http://www.zusteller-online.de

email: othmarschen@louisiana.de Tel.: 040/ 880 980 85

Stellenmarkt hoch 2.0

Elbe-Wochenblatt.de Wir suchen (m/w):

Sachbearbeiter

für unsere Kunden in Hamburg Ihre Aufgabe u.a.: • Auftragsbearbeitung • Angebotserstellung • Kundenbetreuung • Korrespondenz und Ablage Wir bieten Ihnen: • Übertarifliche Bezahlung von Anfang an • Wohnortnaher Arbeitsplatz • Hervorragende Betreuung Wir freuen uns auf Sie! persona service Moorstraße 6 21073 Hamburg Tel. 040/766 26 00 anja.zielke@persona.de

Ambulanter Pflegedienst Hartwig-Hesse-Stiftung sucht

Hauswirtschaftskräfte (m/w) (ca. 10 Wochenstunden auf 450- -Basis)

Feste Arbeitszeiten in einer WG für Menschen mit Demenz in HH Rissen. Bewerbungen bitte an Herrn Rosenfeld. Tel. 040/253284-0 Alexanderstraße 29 20099 Hamburg www.hartwig-hesse-stiftung.de


STELLENMARKT

Hotel-Reinigungskräfte

40 Produktionshelfer m/w 25 Handwerkshelfer m/w 040 / 32 22 58 Arena GmbH

für den Bereich HH, männl./weibl., per sofort gesucht: 9,– Std.-Lohn. AMD Dienstleistungen GmbH Jessenstraße 4 · 22767 Hamburg

Telefon 040/689 49 28 80

Die Spezialisten für die Reinigung in Blockheizwerkkraftwerken Wir sind ein Dienstleistungsunternehmen, das deutschlandweit chemische Reinigungen in Kraftwerken durchführt. Wir suchen für den Standort Hamburg eine/einen

Assistentin/en in Vollzeit Ihre Aufgaben: Büroorganisation, Schriftverkehr, Telefondienst,Postbearbeitung,Angebots-,Auftrags-,Rechnungserstellung, Materialbestellungen, Betreuung der div. Lager Ihr Profil: Gute Kenntnisse in Outlook, MS-Office, Warenwirtschaftssystem, sicherer Umgang mit Kunden und Personal, Stresssituationen sind souverän zu bewältigen. Vollständige Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung senden Sie bitte an:

ABX Energy Service GmbH

Försterweg 130 · 22525 Hamburg

Großbetrieb stellt ein! Anlernkräfte/ Helfer/Fahrer/Beifahrer m/w! Verdienst ca. 600 /wöchtl. Unterkunft vorhanden. Kostenlose Info unter Tel. 0171/211 36 09

Wir expandieren Für unsere BLUME 2000-Filialen im Raum Hamburg suchen wir schnellstmöglich

Die Firma SRT-Logistik in Hamburg Billbrook sucht

Floristen (m/w)

(m/w)(Klasse CE) für den Lebensmittellinienverkehr im Nah- und Regionalverkehr sowie für den Lebensmittelfrischdienst ab Hamburg.

in Voll- und Teilzeit

Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, online unter www.blume2000.de oder an BLUME 2000 BlumenHandelsgesellschaft mbH Personalabteilung, Heike Kuhn Gutenbergring 53 22848 Norderstedt Telefon: 040 52868-116 E-Mail: bewerbung@blume2000.de

Engagierter Marktmeister

auf 450-Euro-Bais gesucht. Der Öko-Wochenmarkt & Regionales sucht einen flexiblen Marktmeister. Sehr gern Frührentner mit eigenem Pkw. Bei Interesse bitte telef. bewerben bei Anne Faika: 040/800 10 313

Hotel-Reinigungspersonal in HAMBURG ab sofort täglich 8 bis 15 Uhr mit Steuerkarte, Wochenende Aushilfe 450- -Basis.

Tel. 01 72/650 72 56

per sofort erfahrene Kraftfahrer

Gerne auch auf 400- -Basis. Gern erwarten wir Ihre tel. Bewerbung . Mo.-Fr. ab 8 Uhr: 040 - 714 04 339 martha-stiftung.de

Bei uns sind Sie zufrieden! Der etwas andere Dienstleister für gutes Fachpersonal: • • • •

Elektroinstallateur m/w für Industrie und Neubau Fachkraft m/w oder Technischer Planer m/w mit ePLAN P8 Kraftfahrer m/w mit FS Kl. C/CE für Pendelnahverkehr Lagermitarbeiter m/w mit oder ohne Ausbildung

Bei uns erwartet Sie ein unbefristeter Arbeitsvertrag, langfristige Einsätze, eine übertarifliche Vergütung inkl. Prämien, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, professionelle Ausrüstungen und eine angenehme Zusammenarbeit. Rufen Sie uns an! AGIL personalservice GmbH · Eißendorfer Straße 17 · 21073 Hamburg Tel. 0 40 / 41 45 91-0 · dirk.rosemann@agil-personalservice.de

Die Diakoniestation Flottbek-Nienstedten, eine Einrichtung der Martha Stiftung, sucht für 20 – 32 Std./Woche bzw. auf 450-€-Basis ab dem 01.08.2013:

Wir suchen:

Pflegefachkraft (m/w) – gern auch GPA (m/w)/Arzthelferin (m/w) Für die Arbeit ist ein Führerschein erforderlich.

Was Sie erwartet:

• Tarifliche Sicherheit und Vergütung nach dem KTD (z. B. dreijährig Exam. Pflegefachkraft mit 30 Std./Wo : 1.860 Euro brutto) • Offenheit für alle Menschen, die unsere Ziele mittragen • Betriebliche Gesundheitsförderung und Altersvorsorge • Vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten Die schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:

Wir suchen einen

Teamleiter m/w

für die gastronomische Patientenversorgung in Vollzeit. Sie haben eine gastronomische Ausbildung und Führungserfahrung? Sie sind kommunikativ, verantwortungsvoll, können Teams motivieren? Das selbstständige Arbeiten, das Anleiten von Mitarbeitern, Dienstplan­ gestaltung und Koordination von Aufgaben machen Ihnen Spaß? Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung per Post oder E­Mail an: Klinik Gastronomie Eppendorf GmbH Gebäude N19 l Martinistr. 52 l 20246 Hamburg l E­Mail: f.nock­ajai@uke.de

Diakoniestation Flottbek-Nienstedten gGmbH z. H. Frau Sylvia Waller Osdorfer Landstr. 17 22607 Hamburg Tel.: 040 8227440 E-Mail: diakonie@dsflottbek.de Homepage: www.martha-stiftung.de

MVZ ElbE-WEsT GMbH Wir möchten unser Team im MVZ Elbe-West zum nächstmöglichen Zeitpunkt um mehrere

Arzthelfer/-innen/MFA (m/w) in Voll- und Teilzeit

erweitern. Das MVZ besteht aus zwei Standorten, an denen Sie zeitweise flexibel eingesetzt werden. Auch der Einsatz an unserer Telefonzentrale im MVZ ist möglich. Die Schwerpunkte in unserem MVZ liegen auf Chirurgie/Unfallchirurgie, Orthopädie, D-Arzt-Verfahren, spezieller Fußchirurgie, Allgemeinmedizin, Gynäkologie und ambulanten Operationen.

Per sofort suchen wir

Reinigungskräfte (m/w) für die Krankenhausreinigung.

Ausübung als geringfügige Beschäftigung bis 450,–, nur Wochenende (Schichtarbeit). Bitte bewerben Sie sich schriftlich oder per E-Mail an: m.morais@uke.uni-hamburg.de, Kontakt für Rückfragen: Tel.: 040-741 05 20 46, Bewerbungsschluss: 31.07.2013 Klinik Service Eppendorf GmbH, Martinistr. 52, 20246 Hamburg

Wir expandieren Die Firma SRT-Logistik in Hamburg-Billbrook sucht per sofort erfahrene

Gerne erwarten wir Ihre telefonische Bewerbung Mo.-Fr. ab 8 Uhr: Telefon 040 – 714 04 339

MVZ Elbe-West GmbH • Herrn Marc spiegel Jürgensallee 44 • 22609 Hamburg • Mobil: 0176 57400220 E-Mail: spiegelm@mvz-elbe-west.de

Friseur/Friseurmeister (m/w) Für unsere Neueröffnung am ElbeEinkaufszentrum suchen wir motivierte Kräfte. Melde Dich jetzt bei Frau Hermes: 01573-82 22 298.

HL Hamburger Leistungsfutter ist ein führendes Unternehmen auf dem Sektor der Misch- und Spezialfutterherstellung. Wir beschäftigen über 160 Mitarbeiter in den Bereichen Produktion, Vertrieb und Verwaltung.

Pflegedienst in Eppendorf sucht

GPA- u. Pflegehilfskräfte, Haushaltshilfen flexible Arbeitszeiten nach Absprache

Tel. 48 18 48

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen flexiblen

Betriebsschlosser (m/w)

Für unsere BLUME 2000-Filiale in Hamburg-Blankenese suchen wir schnellstmöglich

Ihre Aufgaben: • Reparatur, Wartung und Instandhaltung von Maschinen und Betriebseinrichtungen im gesamten Betrieb • Metallbe- und -verarbeitung aller Art wie z.B. Dreh-, Schweiß- und Montagearbeiten • Einkauf gängiger Ersatzteile und Verbrauchsmaterialien • Rufbereitschaft/Notdienst im Schichtbetrieb (14-tägig)

Aushilfen (m/w)

auf 450-Euro-Basis

Ihr Profil: Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung in

HL Hamburger einem metallverarbeitenden Beruf, arbeiten selbstständig, Leistungsfutter GmbH verantwortungsvoll und haben eine gute Auffassungsgabe. Konsul-Ritter-Str. 3 21079 Hamburg www.ibeka.com

Wenn wir Ihr Interesse an dieser Position geweckt haben, senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen z. Hd. Frau Andrea Hubatsch, gerne auch per E-Mail unter andrea.hubatsch@ibeka.com.

...voller Frische !

(Klasse CE) für den Lebensmittellinienverkehr im Nahund Regionalverkehr sowie für den Lebensmittelfrischdienst ab Hamburg. Gerne auch auf 400-Euro-Basis.

BLUME 2000 Blankeneser Bahnhofstr. 48 22587 Hamburg

Ihr Profil: Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung als Arzthelfer oder als Med. Fachangestellte, gerne mit Berufserfahrung im Bereich Orthopädie, Chirurgie. Sie sind eine optimistische, freundliche Persönlichkeit mit einem zuverlässigen, freundlichen Auftreten. Teamfähigkeit sowie ein gepflegtes Äußeres und die Bereitschaft zu standortübergreifendem Arbeiten setzen wir voraus. Wir bieten einen interessanten und verantwortungsvollen Arbeitsplatz und freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen an:

Kraftfahrer (m/w)

Wenn Sie Spaß am Verkaufen haben und zeitlich flexibel sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte melden Sie sich dazu direkt in der Filiale.

Ihre Aufgabengebiete umfassen u. a. Arztassistenz, ggf. Röntgen, Verbände, Blutentnahmen, EKG, Empfang, Patientenaufnahme/ Betreuung, Assistenz bei ambulanten Operationen.

Unser Team wird Sie ins Herz schließen. In unserer Residenz an der Mühlenau in Hamburg-Eidelstedt ist die Bühne frei für

examinierte PflegekrÄfte (m/w), mit Talent und Begeisterung in Voll- und Teilzeit.

Sie sind unser Star. Wir bieten Ihnen ein verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit individuellen Entwicklungsmöglichkeiten, flexible Arbeitszeitmodelle für jede Lebenslage, sowie viel Applaus für Ihre Leistungen. Unsere Bewohner werden Sie ins Herz schließen. Eidelstedt liegt im grünen Nordwesten Hamburgs. Die Residenz an der Mühlenau ist umgeben von dem Flüsschen Mühlenau, dem Niendorfer Gehege und Hagenbecks Tierpark. In der Residenz an der Mühlenau bieten wir die Leistungsbereiche an: Betreutes Wohnen Stationäre Pflege Physiotherapie Hamburger Senioren Domizile GmbH Elisabeth Schaper Reichsbahnstraße 20 22525 Hamburg T 040.57203-6023 Karriere@hamburger-senioren-domizile.de www.hamburger-senioren-domizile.de www.facebook.com/pages/Hamburger-Senioren-Domizile-und-HAPP www.kununu.de

Für unsere Filialen im Raum Hamburg suchen wir ab sofort freundliche, flexible

Verkäufer/innen in Teilzeit Verstärken Sie unser Team!

Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an: Dallmeyers Backhus z. H. Frau Mattiesson Kieler Straße 76 24594 Hohenwestedt oder per e-mail: bewerbung.dallmeyers@edeka.de


KLEINANZEIGEN

MITTWOCH, 3. JULI 2013 www.elbe-wochenblatt.de

VERKAUF

ANKAUF Wir kaufen Werte die Geschichte erzählen Antike Gemälde, Silber, Porzellan, Sammlungen + Antiquitäten jeglicher Art. Räumungen mit Wertanrechnung.

S. Helmrich, Tel. 01 77 / 482 89 17 www.kunsthandel-helmrich.de

UNTERRICHT

Kaufe Damen u. Herrenbekleidung Treppenlift "Lifta", v. Priv., wie neu, günstig abzugeben. 04630/93095 jegl. Art, Trachten, Pelze, Handtaschen, Ess- u. Kaffeeservice, Mö- Flohmarkt Grelckstr., 15.9. von 10bel. 0162 5116770 Firma Richter 17 Uhr, Info Tel.: 040-58 35 38, www.flohmarkt-grelckstrasse.de

Griffelkunst/Gemälde

Barankauf/Hausbesuche kostenlos. Fa. Alster-Philatelie. Tel. 29823315

Achtung! Zahle viel Geld für Pelze, Schmuck, Silberbest. auch Aufl. sowie antikes Mobiliar, Luxusuhren, Militaria I. + II. WK. Komme sofort! Zahle bar. Seriöse Abwicklg! 0171/4682732 o. 0173/842 69 23

Seriöse Designerin

kauft edle Nerze sowie Pelze, Handtaschen, Perlen & Bernsteinschmuck. Seriöse, diskrete Abwicklung garantiert. Barzahlung. 01729865568

Ankauf Altmann

kauft Antikes, dänische Teakmöbel und Designermöbel der 50er bis 80er Jahre, ganze Nachlässe und räumt besenrein. T.: 040/43 48 42

Wir kaufen!

Münzen, Gemälde, Schmuck, Militaria, Uhren, Postkarten, Antikes zu fairen Preisen. Tel. 040/ 420 88 82 oder 0162/865 57 30

Schallplatten, LP’s +

Singles Klassik, Jazz, Rock, Soul, Punk etc., bitte alles anbieten. 0175/563 59 11

Achtung!

Gabelstaplerankauf

+ Batterien, a. defekt. 0176/32302151 Sammler su. 5 DM/10 DM/Schillinge DDR/Münzen 0160/93116557 Julchen su. Pelzmant./-jacke, Krokotasche, Persertepp. 01621817878 Achtung! Pelze, Orienttep. hochw. Armbanduhren T.0177/2676183 Su. Feinstrickma. T. 015224701202 TV-PC-Kaffeem., Tel. 250 06 55 Schellackpl. u. Zubehör, 735 55 79 Montblanc-Füller su. T. 38019695 Radios alt kauft 040/61 19 99 37 Nerzmäntel/-jacken 040/22759074 Gold - Zahngold. T. 040/22759074

VERKAUF Bis zu 50 % billiger!

Neugeräte mit Lackschäden, Markenwaschmaschinen A+, Trockner A+ usw. Elektro-SchnäppchenMarkt HH, Bramfelder Chaussee 252. T. 641 42 80, Mo-Sa 9-18 Uhr

Damenfahrrad

blau/silber, gefederte Sattelstütze, gefederte Gabel, 7-Gang Shimano (Nabenschaltung), kaum benutzt, ¤ 130,-, Tel. 040-82 99 83

möbel Bergen

Billstr. 123- 20539 Hamburg, infos: www.moebel-bergen.de Großer Restposten-Sonderverkauf

Kaminholz zu verk.

Frisch oder trocken. Preiswert. Lieferung möglich. 05193-50893

Suche Pelze, Uhren aller Art, Münzen, Schmuck u. Porzellan, Zinnartikel. Tel. 0177/802 02 07

Uralte Bücher/Gemälde

Münzen, Silber, Goldschmuck, Fotos, Uhren, antike Möbel, Postk., Parzellanfig. kauft Altmann 434842

gebr. Büromöbel

abhollager-hamburg.de, 0151/ 52 37 54 84, Großmannstr. 129

Schallplatten (LPs)

Rock, Pop, Soul, Metal, Jazz und Ohrensessel + Pflegebett, Verkauf Dockenhudener Str., Tel. 27 53 13 Reggae kauft: 040 - 67 380 799

Anzeigenschluss montags 10 Uhr

Bezirk EIMSBÜTTEL

Anzeigenschluss montags 10 Uhr

Chiffre-Anzeige (Chiffre-Gebühren: 5,–

von erfahrenem Gesangslehrer für alle, die sich in den Genres: JazzPop-Rock-Musical-Balladen weiterentwickeln möchten, für jung oder älter. Tel.: 040-432 77 321 oder www.voicetune.de

Latein, Englisch,

Französisch, Deutsch: Oberstudienrat gibt erfolgreichen Privatunterricht, auch i. d. Ferien, Tel. 040/ 200 60 80 od. 0176/94 49 80 57 Time for Tea? Englisch von Muttersprachl. mit hausgemachtem Gebäck u. gesellige Atmosphäre. Mr. Holland, Mitte und Neugraben, 70 29 53 73, www.teatimetalk.de Polnisch für Anfängerin gesucht, in Eimsbüttel oder näherer Umgebung. Gerne kleine Gruppe od. einzeln. Tel. 040/54 76 78 32 Top-Nachhilfe - 11 ¤ je Schulstd. Hausbesuch - keine Mindeststunden - kein Vertrag, Tel.: 040/ 21 03 19 97 Lesekompetenz: Training 4. Kl. (auch f. Übergang zu Gymn.) i. kl. Gruppen, v. priv. 040/866 35 30

im

(Harburg, Süderelbe und Wilhelmsburg)

Anzeigenschluss montags 10 Uhr

Gesamtkombination

12 Uhr Anzeigenschluss freitags 16 /Gesamtkombination: 7,50

Neues Dach

3.950,-

Elbe Wochenblatt

Telefonisch: Schriftlich:

Telefon 0 40/34 72 82 03 Fax 0 40/76 60 00 26

Persönlich:

elbe WOCHENBLATT Verlagsgesellschaft mbH & Co.KG Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg Öffnungszeiten: Montag-Freitag 8.30 Uhr Uhr 9.00 bis bis 17 17.00

1

Woche:

Bezirksausgabe

2

Bezirksausgaben

3

GesamtBezirks- kombination ausgaben

bis 3 Zeilen bis 3 Zeilen bis 3 Zeilen 5,–

7,50

21,50 43,00

10,–

64,50

10,–

13,–

86,00

5 Zeilen

9,–

12,50

16,–

107,50

6 Zeilen

11,–

15,–

19,–

129,00

Vorname: Nachname: Straße: PLZ/Ort: Telefon:

Bank: BLZ: Kto: Datum/Unterschrift:

gegründet 1963

7 Lokalausgaben in Hamburg Süd + West und Eimsbüttel

Ausgabe Hamburg-West 146.365 Trägerauflage

7,–

4 Zeilen

VERSCHIEDENES

Haarschneidemodelle

Und so geht's: Pro Kästchen ein Buchstabe oder eine Zahl.

bis 3 Zeilen

GESCHÄFTSVERB. Supermarkt-Verkauf, günstig, Miete 625 ¤ w, 35.000 ¤ VB. Tel. 040/ 32 21 81 o. 0171/481 08 72

Salon Rolf & Bernd

Elbe Wochenblatt

)

Info: 0177 - 20 57 009 Feuerbestattung ohne Feier kpl. 1.380,- ¤. Tel. 040/280 97 331 Fensterputzen, Wohnung ab ¤ 23,-, Fa. H. & G. 040-98 26 17 55 Wohnst Du schon oder schraubst Du noch? Hilfe unter: 41 28 93 46 Putzi kommt! Prof. Fensterreinigung. Faire Preise. 0172/4529776 Fensterputzer putzt bis 15 Fenster für ¤ 35,-; Tel. 040/32 42 13 Alle Gartenarbeiten Tel. 41484500 Fensterputzer: 040-64 85 86 19 PC-Hilfe & Internet; 040/238 135 82 Maler, gut + günstig,Tel: 677 00 15 Polsterarbeiten G. Mohr 6526737 Buchhaltungsservice, 84004200 PC-Hilfe, auch Sa./So. 538 978 72 PC-Opa kommt. T. 040/43 25 31 86 Hilfe am PC, ab 19 ¤, T. 2506694

Latein und Deutsch erteilt sehr erGESCHÄFTL. EMPF. fahrene Lehrkraft, von privat, T. 040/866 35 30 Musikunterricht: Gitarre, E-Bass, Wir suchen junge weibliche Klavier, Gesang. Spiel mit Spaß! Alund männliche tona Tel: 0178/835 67 03. Privat! Englisch-Intensivtraining/Nachhilfe von native speaker in OthmarBlankeneser Bahnhofstr. 40 schen. Tel.: 88 12 88 90 22587 Hamburg Deutsch / Englisch. Intensiv-NachTel. 040 / 86 64 74 44 hilfe in Othmarschen. Tel. 040/ 88 12 88 90 English Conversation, Nachhilfe 100 m2 Dach- Neueindeckung Business, alle Altersstufen u. Lemit hochwertigen Ton-Pfannen vels, v. Dozent, 15,-/h. 43181019 inkl. Lattung und 160 mm-WärEinzelnachhilfe zu Hause, 18 Jahre medämmung im Wohnbereich erfahrung, hohe Erfolgsquote, alle zum Fächer. Tel. 040/839 75 03 Preis ab € Italienisch/Span. qual. Unterr. v. Haushaltsauflösung Auch Zimmermannsarbeiten Muttersprachler in gemütl. AtEntrümpelung, Umzüge u. Kleinbieten wir preiswert an. mosph., Blankenese, v. pr. 86 23 43 transporte, besenrein, mit WertanBAUTAX GmbH ·Meisterbetrieb rechnung. Kostenlose BesichtiDeutsch für Ausländer bietet/offers Kostenlose Beratung u. Angebot gung und Angebotsabgabe. 040/ in Othmarschen Tel.: 88 03 708 vor Ort· Tel. 040 - 80 90 81 364 731 27 357, www.Firma-Noll.de Schwedisch ¤ 10,-/Std. T. 6567657 www.bautaxgmbh.de Gärtner übern. Gartenpflege, Engl/Span Uni Nh. B. Mau 01601602224 Heckenschnitt, Bäume fällen, GarGrundreinigen, Gestaltung, tenarb. aller Art inkl. Abfuhr, preisStrauch-/ Heckeschnitt, HochMathe/Engl./Frz./Lat./D v. 4207031 wert, kostenl. Ber. 040/67584230 druck, Teichreinigen, Zäune, Philosoph. - Erleuchtung 41469274 Steinarbeiten, Rollrasen + MaulBäume fällen u. roden, Gartenarb. wurf-Gitter. Tel: 0176-34 71 78 78 m. Abtransp., sehr preisgünstig, GESCHÄFTL. EMPF. kostenl. Beratung. T. 6546387 Haushaltsauflösung Garten-Jahrespflege und GestalNachlass, Räumung, Entrümpetung, Hecken - / Sträucherschnitt, Gartenarbeiten aller Art, mit Abfuhr, kostenlose Beratung, preislung, Festpreis, fachgerechte EntBaumstumpf- /Bodenfräsen, Vertigünstig. Tel. 040-6546782 sorgung. Wertanrechnung für Ankutieren, Erd- /Zaun- und Pflastertikes! Telefon: 040/643 00 03 arbeiten, Hochdruckreinigung, Gartenfeuerwehr sämtl. GartenRollrasen günstig uvm. Tel: 0176/ arb., Heckenschnitt, vertikutieren, Haushaltsauflösung 22 33 96-76 u. 04103/80 69 558 günst. Festpr., Abf., HH 6728692 mit Wertanrechnung. Kl., frdl. FirGartenarbeiten aller Art, gut + Heckenschnitt, Rasen neu anleg., ma, kl. Preise, Entrümpel., kostengünstig, Bäume fällen, Rodungen, los. Festpr. Angebot, v. Profis. 040/ alle Gartenarbeiten mit Abfuhr, Büsche schneid., Busch entsorgen, 73674722 www.Schatzkiste-HH.de preisgst./kostenl.Berat. 88239006 Winterdienst u.v.m. R. Röttger, Tel. 04129/302, Fax: 04129/95 239 Urlaub, Familienfest, 0171Betriebs- Entrümp. besenrein! feier. Schneide aus Privatvideos ihHaus, Whg., Dach, Keller, Räuren Film. 0171-8399184 mung aller Art zum Festpreis, kose PC-Probleme e Jederzeit dienstbereit! Hardware, Malereibetrieb Slodki: Malen - Tatenlose Besichtigung, Firma Tip Software, Netzwerk; Rep. und Top, 22887458, 0176/62005808 pezieren - Bodenbeläge - FassaVerkauf. Tel. HH 41910183 denbeschichtung. 040/551 91 27 *Frank Zander Umzüge* Umzüge, Entsorgung PC-Spezialist löst Ihre EDV-Proble- Umzüge ab ¤195 unverb. Besichtime! Inst. + Rep., Hard-/Software, Entrümpelung, Haushaltsauflögung. Auch ARGE, Seniorenumzüge. Netzwerk + Internet. 57 00 85 44 sung, faire Preise, 0176-70758479 T. 31705412 www.fz-umzuege.de

Hinter jedem Wort- oder Satzzeichen muss ein Kästchen freibleiben!

Bezirk SÜD am Mittwoch

Bankdaten

Anzeigentext

UNTERRICHT Gesangsunterricht i. HH

Bitte ankreuzen:

Bezirk WEST am Mittwoch

Kundendaten

Mopswelpen, beige, 2 Hündinnen Mitte Juli zu verk. 04542/8292555 www.mopszucht-online.net Süße Mai Kätzchen 10 Wochen alt entwurmt und stubenrein, gegen SG 60,- abzugeben Tel. 7456879 Westiewelpen mit Pap. zu verk. 01737400789 Malteserr. 5 M. geimpft u. gechipt, zu verkaufen. Tel. 040/552 55 40 Coton de Tulear - Welpen ab sofort abzugeben. Tel. 03902/21 34 64 Leonbergerwel.!01736474377 Yorki-Welpen, Tel.:04746/72 64 89 Birmakatzen verk. 040/742 72 41 Malteser-Welpen, 0177/2928220 Hundevers ab 39,87 Jahresb 590844

KLEINANZEIGEN

(Elbvororte, Altona, Eidelstedt/Lurup)

Rubrik:

TIERMARKT

In Hamburg: Barmbeker Straße ß 8 · Telefon: l f 040 / 691 11 91 www.paracelsus.de · E-Mail: hamburg@paracelsus.de

Anzeigenpreise

Private

14 Berufsausbildungen mit und ohne Abitur, nebenberuflich oder Vollzeit: · Heilpraktiker · Psychologischer Berater und Heilpraktiker für Psychotherapie · Tierheilpraktiker · Wellnesstrainer · u.v.m. Tausende Fachseminare und Workshops an 54 Schulen in Deutschland und der p Schweiz machen Paracelsus zu Europas Nr. 1. Informieren Sie sich. SEMINARE & WORKSHOPS, z.B. · Akupunktur für Tiere · Meridianmassage für Tiere · NLP · Ayurveda und Frauenheilkunde · Akupunktur - Trad. Chin. Medizin · Meditation

Nur Hausbesuche! Tel. 0 41 82/2 22 13

"Füße im Glück", med. gepflegt, Zahle Sammler-Höchstpreise für Kaufe Omas Hausr.: Pelze, Nähma., schmerzfrei, bewegl., schön, 040/ Münzen, Zinn, Platten, Schmuck, Uniformen, Säble, Dolche, Pickel583538, www.renate-messing.de alles v. Millitär. T. 015224879649 hauben, Luftwaffenpokal, EK I und EK II, Ritterkreuz, Fotoalben I. und II. Privat sucht Pelzmantel oder Jacke, Krampfaderentfernung in einer Stunde. Biologisch, sanft, effektiv Weltkrieg, alles von der Marinehochwertige Abendbekleidung beim Heilpraktiker 040-69797710 Luftw.-Heer. Biete für Deutsches und Bleikristall. 0163/849 03 75 Kreuz in Gold mit Urkunde bis "Fit durch Blutegel" Lisa Bunjes, Heil¤ 1.500,-. Tel. 040/7635672 privat Kaufe Musikinstrumente aller Art, praktikerin, Tel. 040/33 98 78 54, Akkordeon, Geige, Gitarre, auch www.naturheilpraxis-bunjes.de Haushaltsauflösungen reparaturbed. 0160/659 12 66 Mit Hypnose z. Nichtraucher bzw. Wir räumen Wohnungen mit Keller und Wir kaufen Ihre alten gebrauchten Boden besenrein. Ankauf von NachGewichtsreduktion 040/94797570 lässen, guten Gebrauchtmöbeln Teppiche an. Speicherstadt, T. www.hypnosepraxis-elvers.de und Antiquitäten seit über 25 Jahren, 040/37502888 u. 0172/4008660 reelle und schnelle Abwicklung. Positiv Denken u. Meditation, kosPaul-Roosen-Straße 6, 22767 Hamburg, Schallplatten & CD-Sammlungen, tenfreie Kurse, v. priv. T. 47 86 97 Gebr.-Möbel-Center, Tel. 3 19 16 81 Hi-Fi Geräte, Musikinstrumente & Ölmass.-Er f. Ihn, 0162/801 89 00 Fotoapparate kauft: 040/4397663 Kaufe Pelze, Näh- u. Schreibmaschinen, Porzellan, Kristall sowie Glas, Kaufe Pelze, antike Möbel, Silberbe- Wellness-Massagen 41 46 92 74 Zinn, Abendgarderoben, edle stecke, Schmuck und Militaria, Tel. Tantra-Reiki, Tel. 0176/84 75 55 00 Handtaschen, Damenbekleidung, 01577-189 19 54 Med. Tantramassage 0175/9880776 Münzen, Uhren, Schmuck und Tafelsilber. Zahle bar und fair. Uhren aller Art Bespr. Rose, Haut, Warze. 7151546 Herr Strauß 0160/590 66 94 v. einfach bis Rolex 040/39991965 Kaufe Pelze, Porzellan, Münzen, Silberbestecke, Bilder, Kriegsandenken, Musikinstrumente, alte Puppen, Bibeln uvm. Fa. PRANDEN, Tel.: 0162-86 26 320 !Achtung! Bezahle viel Geld für Pelze, Luxusuhren, Schmuck, breite Armbänder, Münzen, Bestecke, Zinn, Porzelan, Kriegsandenken, alte Möbel und Gemälde. Seriöse Abwicklung. Tel. 0173 6979233

Erleben Sie die Vielfalt der Naturheilkunde: Werden Sie Heilpraktiker!

Briefmarken-Münzen Medizin. Fußpflege Schümann

Orden und Urkunden

¤ Pelz + M-Schmuck

VIELE ZIELE. EIN WEG. PARACELSUS.

GESUNDHEIT

Bronzen, Graphik, Kunstsammlungen, kauft sofort: 040/456139

GESCHÄFTL. EMPF. • STUBBENFRÄSEN •

Ausgabe Altona: 64.894 Ex. Ausgabe Elbvororte: 46.304 Ex. Ausgabe Lurup/Eidelstedt: 35.167 Ex.

Ausgabe Eimsbüttel 56.647 Trägerauflage

elbe-Wochenblatt Verlagsges. mbH & Co. KG 21073 Hamburg Harburger Rathausstraße 40 Postfach 90 03 55, 21043 Hamburg Tel. 040-766 00 00, Fax 766 000 24 www.elbe-wochenblatt.de E-Mail: info@elbe-wochenblatt-verlag.de Anzeigenleiter: Jürgen Müller Geschäftsführer: Michael Heinz Druck Westausgabe: Kieler Zeitung GmbH & Co. Offsetdruck KG Vertrieb: WBV Direktzustell-GmbH Telefon 040-347 26 711 Telefax 5 40 89 81 Axel-Springer-Platz 1, 20350 Hamburg Redaktion: „Direkt“ Redaktionsservice GmbH 21073 Hamburg, Harburger Rathausstraße 40 Tel. 85 32 29 33, Fax 85 32 29 39 V.i.S.d.P. Olaf Zimmermann Artikel, Berichte, Beilagen usw., die namentlich oder durch Initialien gekennzeichnet sind, entsprechen nicht unbedingt der Meinung von Redaktion und Verlag. Für unverlangt eingesandte Artikel und Bilder entstehen weder Honorarverpflichtung noch Haftung. Alle Beiträge, Abbildungen und Anzeigen-Layouts sind urheberrechtlich geschützt. Mit Ausnahme der gesetzlich zugelassenen Fälle ist eine Verwertung ohne Einwilligung des Verlages strafbar. Die Rechte für die Nutzung von Artikeln für elektronische Pressespiegel erhalten Sie über die Presse-Monitor Deutschland GmbH, Telefon (030) 28 49 30 oder www.presse-monitor.de

Mitglied der Hamburger Wochenblatt-Kombination Es gilt die Preisliste Nr. 48, gültig ab 01.01.2013


KLEINANZEIGEN

MITTWOCH, 3. JULI 2013 www.elbe-wochenblatt.de

VERSCHIEDENES Haushaltsauflösung.

Besenreine Entrümpelung zu Festpreisen, Haus, Whg., Bo., Ke. Kostenl. Besichtigung u. Beratung. Fa. Bohe, 63654720 + 0177/4206142

b Kostenlos b

Entrümpelung bei Verwertung, von Keller bis Boden, Möbeltransporte aller Art; Tel. 0152/23 31 20 53

BAUEN UND WOHNEN Elbe-Bau-Dömitz

Baugeschäft + Dachdeckerei, Um-/ Aus-/ Neubau, Dachausbau, Bedachung, Kernbohrung, Schornsteine, Betonsanierung, Kellerwandabdichtung, Pflasterarbeiten - alles aus einer Hand, T. 038758/35 440

e Fenster + Türen e

Maurer Meister frei 015110460594 Maler, günstig + Festpr. 657 93 040 Maler sofort frei, 0178-16 200 15 Maler sofort frei 01781620015 Fa. Malerarb. vom Meister, 632 11 84 Malerarb. günst., 0151-14426002

Erneuern - Reparieren - Einstellen, Maler, gut + günstig,Tel: 677 00 15 Aufhebelschutz Kripo empfohlen. 1A Fliesenleger, T. 0176/57044986

Abbruch Entsorgung Markisen + Rolläden Demontagen aller Art: Tür, Fenster, Mauer, Boden, Tapetenentfern. 040-210 59 424/ 0176-10153780

Entrümpel.Besenrein

Haus, Whg., Dach, Keller, aller Art, kostenl. Besicht., Whg. ab ¤ 200,-, 040-60534818 / 0152-01680396

bUmzüge in Hamburgb

Sofortserv. Halteverbot u. Kartons gratis, T. 41346571 o. 63270488, www.hamburgerumzug.de Haushaltsauflösungen schnell, preisw., zuverlässig. Durch Sachwertanrechnung auch kostenlos o. Zuzahlung mögl. 040-614444

AB Sicherheitstechnik, 520 43 68 Maur., Putz., Fl., Rep. 0175/7930859 Küchenmontagen 040-20004353

bGarten von A - Zb

Grundreinigung, Jahrespflege, Ihr Fensterputzer. T. 040/735 81 30 Strau-/Heckenschn., Unratabfuhr, VON HERZ ZU HERZ kostenl. unverb. Ber.; 724 40 00

Feuchte Wände

Wir sanieren, Keller, Fassaden, Balkone usw. H.G. Holz- und Bautenschutz. Tel.: 040-700 94 44

Polnische Firma

führt aus Trockenbau, Fliesen, Spachteln, Malern, Laminat, Tapezieren. 0174/350 71 98

Streichen, tapezieren, Installations- c Bäume fällen c Problemfällung, Wurzelfräsen, arbeiten, Gartenarbeiten und vieRoden, Pflaster, Gartenarbeiten. les mehr auf Anfrage, gut und Heinr. Schilling; Tel. 040-529 61 03 günstig. Tel. 0176/77 52 55 31 Umzug-Möbelmontage-Entrümpl., Anbau/Umbauten 4 Mann 6 Std. ab ¤ 349,-/8 Std. ab Maurer-/Zimmerer-/Dachdecker¤ 550,-; kostenl. Besichtig., 10% arb., Bauantrag, Statik, Fenster/TüSeniorenrabatt. Fa. 21 05 79 18 ren. www.schult-bau.de 5332800 Computer / Telefon / Fax / TV / Sat, Fehlerbehebung und Reparatur. Schöner Baden Ihre Badewanne an einem Tag wie Schnell, nett und günstig von priv. neu. Top Qualität mit Garantie. BeT.: 79 75 56 683; 0171/476 35 42 sichtig. kostenlos 040-6072089 Rund ums Haus: Reparaturen, IsoParkett, Dielen, Treppen, Laminat, lierungen, Putzarbeiten u.v.m. verlegen, schleifen und versiegeln, Reimer Röttger, Tel. 04129/302, auch umweltfreundliche Lacke u. Fax: 04129/95239 Öle. Firma Hach, 040/40 85 62

Schlüssel-Notdienst

Tür zu: am Tag 70,-/ bei Nacht 90,-. Mister Mümmel - 0176/21019508

Umzüge 64 22 46 64

schnell + professionell + immer etwas günstiger! Auch Hartz IV.

* Haushaltsauflösung *

Entrümpelung besenrein. kostenl. Entsorgung. Tel.: 31 70 54 12

Schwichtenberg Umz.

Nah und Fern - Tel. 040/653 21 01 www.umzug-partner.de Holzbootbearbeitung (Klarlack entfernen, erfahrener Mann gesucht. 040-87 74 97 Mitsegler m/w f. Elbetagessegeltörn ab Wedel v. Skipper m langj. Erfahrung gesucht. 040-877497 Umzüge, Transporte, Lagerung! Schnell + günstig, Stunde ab 10,- ¤, Tel.: 0179/658 43 23 Haus- und Gartenhandwerker bietet gute und günstige Dienstleistungen an. Tel.: 040/89 06 37 47 Umzug Tag Preis 7 Std. ab ¤ 479,-, m. Möbelmontage u. Entrmplng. Seniorenrabatt! Fa. 040/87501196 Liebevolle Betreuung Ihres Hundes, tageweise oder auch in den Ferien in Othmarschen, 880 37 08 Flohmarkt Marie-Jonas-Pl., 18.08., 10 - 16 Uhr, Info unter T. 583538, www.flohmarkt-eppendorf.de

Malerarbeiten

Komplettbad, alles aus einer Hand. Altbausanierung/Modernisierung, Kundendienst. Tel. 040/631 88 65 grebenstein-sanitaertechnik.de

e e POLSTEREi e e

Möbel aufarbeiten und beziehen! Firma Schierhorn. T. 040/44 88 64

Malermeisterbetrieb

Ausführung sämtl. Malerarbeiten, beste Qualität, Festpreise 6952788

Malermeister kommt sofort, Leerwohnungen Sonderpreis, Zimmer tapez. ab 150,- ¤. 668 14 14 Fa. Alle Arbeiten 1A-TOP Handwerker, ¤ 19,-/Std. 0151-21 24 44 64 r.behrendt@hotmail.de Pflaserarbeit - Natursteine (Terrassen, Wege, Parkplätze, Stufen, Auffahrten) T. 0179 666 5314 Team - Fliesen, Natursteine, Malern, Tapezier., Laminat, Spachtel, Trockenb., Kaminbau, 0162/6344771 Holzböden & Treppen schleifen, umweltfr. versieg., Laminat verlegt Fa. Kaestner. T./Fax 040/651 40 30 Maler kommt sofort, Rentner- und Leerwohnungen zu Sonderpreisen, Tel. 040/81 98 02 31 Fa. Renovierungsarbeiten: Tapezieru. Streicharb., Laminat, Parkett usw. T. 8300356, 0163/2549015 Maurer- Fliesen- Reparat.-Arb., auch kl. Aufträge, Fa. T. 5554485; 0172/ 4036063 www.manfredpingel.de

günstig und gut. 0171/358 13 64 Gartenarbeiten, Bäume fällen, Hecken- u. Obstbaumschnitt, Zäune, Umzüge + Kleintransp. unverb. Beratung, Fa. Tel. 7240970 Haushaltsaufl. ab 7 Uhr. T:640 54 49 Führe Maurer-, Fliesen- u. Trockenbauarbeiten und Verputz aus. Fa., Alle Gartenarb., Heckenschnitt, mit 040/80995643 o. 0172/4205272 Abfuhr, günst. Festpreise 6683825

Blitz Räumung nehmen alles mit Laminat, Malen Häuser-Whg-Bd-Keller, 73675051 Fa. Kunert, Tel.: 0178/512 13 21 Waffenankauf aller Art. Telefon: Poln. Team - Malen, Tapez., Fliesen, 0173/416 38 26 Laminat. Tel. 0157/777 012 87 Pool Technik CHEMIE ab ¤ 99 fr. Fassaden Wärmedämmung Maurer Haus Chlor Algen pH 04191/32 21 Arbeiten, eigen. Gerüst. 6681414 Hole Metall-Schrott, Haushaltsaufl., Malerarbeiten - günstig, deutsch Entrümpelung, 0174-160 15 78 0176/ 937 330 72 Malermeister 0178/1620015 Fa. Holzfußböden schleifen und versiegeln, Fa. Römer, Tel. 601 10 42 Entrümpelung ab ¤ 50,- 87 600 444 Malen u. tapezieren preiswert, helfe Gartenarbeiten sofort, 87 600 444 beim Möbelräumen, Tel. 6510776 Frisörin kommt ins Haus 55893006 Maurermeister, Maurer-, SanieSeniorenumzug T: 040/55204238 rungs- u. Fliesenarb. Fa. 732 82 52 Umzüge zu fairen Preisen, 6937945 Klinker- Putz -Wärmedämmung, Maurerarbeiten. Tel. 75 062 431 Blitz-Umzugs-Discount. 668 536 94 Maler& Renovierungsarbeiten. AlDiscjockey f. Ihre Feier T. 524 98 09 les aus einer Hand. 0179/2086946 Hole kostenlos Altmetall; 71141080 Maler-/ Laminatarbeiten, zum faiFriseurin kommt ins Haus 61136237 ren Preis, Tel. 0176-701 840 56 Dachrinnenreinigung schnell und HEIRATEN&BEKANNT. preisw. Fa. Jarad Tel. 57 24 78 89 Hallo wagt es eine Frau mit einem 70j. Mann eine feste Beziehung Malermeister kommt sofort! Leerwhg. z. Sonderpr.! T. 72 37 49 84 mit viel Liebe einzugehen?? K35096 Fliesenarbeiten - auch Reparatur vom Fachmann, 040-60 13 792

BAUEN U. WOHNEN Kl. Baugeschäft seit

Elektriker, zuverlässig & kompetent, 0162/1054425 o. 43266475

1978 Baubetreuung & Service mit Malerarbeiten super günstig, allen Gewerken, Um- und AnbauLeerwhg. Sonderpreise 6729988 Fa ten, Balkon-, Altbau-, Bad- und Fassadensanierung,Reparatur, Durch- Malen + Tapezieren, zuverlässig, sauber. Fa. Kathert, Tel. 219 60 60 brüche, Kellerabdichtung, auch Kleinstaufträge. 647 44 76 od. Malen + Tapezieren preiswert, helfe 789 35 13, Juergen-Berger-Bau.de b. Möbelräumen. T: 480 10 31 Fa.

Stein-+Pflasterarb.

Malerarbeiten, super preiswert, sauber + gut, Tel. 651 74 06 MS Galabau, Einfahrt, Hof, Terrasse, fachgerecht, günst. Tel. Badewannenreparatur 68949832 u. 015789481140 mit Garantie. 040/607 20 89

KERSTIN, 44 Jahre...

jung und schon WITWE, e. attraktive, einfühlsame u. vor allem natürl. Frau mit schöner weibl. Figur. Das Schicksal meinte es nicht gut mit mir, aber nun schaue ich wieder nach vorn u. mächte mit einem liebenswerten, ordentl. und charmanten Mann (gern älter) das Leben wieder genießen. Finanziell bin ich versorgt, bin flexibel u. nicht ortsgebunden und würde mich über e. baldiges Kennenlernen freuen! Rufen Sie an über... 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH Rothenbaumchaussee 3, HH

JOACHIM, 52 Jahre

"Hallo liebe Sie! BEENDEN SIE MEINE SUCHE! Ich suche nach e. liebevollen Partnerin, die mit mir die schönen Seiten des Lebens genießt. Beruflich bin ich als Bauunternehmer tätig, verreise gerne, genieße aber auch gern mal ein Glas Wein auf meiner schönen Terrasse vor meinem Haus im Grünen. Bitte beenden SIE meine Suche, damit wir gemeinsam glücklich werden!" über 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH Rothenbaumchaussee 3, HH

26-j. AMELIE...

VON HERZ ZU HERZ ANNETTE, 38 Jahre...

KRANKENPFLEGERIN, ist e. bildhübsche Frau, mit strahl. schönen Augen u. schlanker Figur. Ich bin sehr EINSAM u. suche auf diesem Weg e. ehrlichen u. treuen Mann, der auch meine unterschiedl. Arbeitszeiten akzeptiert. Dein Wohnort u. Familienstand sind mir egal u. Kind/er sind gern willkommen. Also - gleich anrufen, verabreden u. kennenlernen - jetzt ü. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

SVENJA, 32 Jahre...

BILDHÜBSCH, berufstätig. Eine sportl. jg. Frau mit dunklem Haar und e. Klasse-Figur, romant., tolerant u. gebildet, ist sie ein absoluter "Sonnenschein". Ich mag Musik und koche gern, bin kinderlieb und suche keinen Casanova, sondern einen liebevollen, ehrl. Mann für´s Leben. Überrasche mich mit Deinem Anruf über 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH Rothenbaumchaussee 3, HH

MARGITTA, 51 J. ...

früh verwitwet, e. bezaubernde u. sehr attrakt. Frau mit toller weibl. Figur. Gebildet, sehr liebevoll, natürlich u. humorv. Was nützen materielle Dinge, wenn Liebe, Zuneigung u. Geborgenheit fehlen. Ich wünsche mir einen liebenswerten, ehrl. Mann (auch gern älter) für e. neue gemeinsame Zukunft. Ich hoffe, Sie rufen bald an ü. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

Rolf 80/verw. fragt...

Wollen wir - werte Dame zw. 75 & 83 J. unser restl. Leben gemeins. etwas froher gestalten? Hin & wieder verreisen, mal zum tanzen oder zum Essen gehen ist zu zweit einfach schöner. Rufen Sie an, damit wir uns verabreden können. PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. 11-20 h, auch am Wochenende.

Eine ganz liebe

Angestellte, e. sehr hübsches, zierFrau, die Wärme u. Frohsinn ausliches jg. Mädel mit blauen Augen strahlt ist Heidi 69/verw. Für eine u. blondem Haar. Ich bin zärtlich, beständige Partnerschaft möchte romantisch u. eher häusl. und zusie einen liebev. Mann kennenl. rückhaltend. Wenn Du magst, PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. können wir uns schon am Wo11-20 h, auch am Wochenende. chenende sehen u. uns näher kenHand in Hand nenlernen. Ich habe eine schöne den Sommer mit e. gutherzigen Wohnung, bin unabhg., fühle Mann zw. 74 & 85 J. genießen mich aber sehr einsam. Ich freue mö. Ruth. Die freundl. Witwe ist 70 mich schon auf unser erstes Date. J., ruhig im Wesen u. sehr liebev. Lass mich nicht zu lange warten u. PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. ruf gleich an über 11-20 h, auch am Wochenende. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH Rüstiger Witwer, 75 J., naturverb., handwerkl. geschickt, natürl., 68-j. WILHELM... herzl., großzügig, sucht niemanwohlhabend u. verwitwet, e. charden für Küche u. Bügeleisen, sonmanter Kavalier mit Bildung, ledern e. Frau, mit d. er alles teilen bensfroh und tiefsinnig, zärtl. und kann. PV Fr. Ziegan, Tel. 04295/ fürsorgl. Mit Villa im Grünen. Die 69 53 77 EINSAMKEIT wird immer größer. Das möchte ich ändern u. mit Ih- Schnupperwochen! Für Singles zw. 30 & 85 J.! Fordern Sie jetzt nen das Leben neu entdecken. Ich kostenlos Partnerempfehlunbin gesund, aktiv und spontan. Ein gen nach Ihren Wünschen an... guter Koch, Wein- u. Musikkenner. 040/601 33 02 Ihr Persönlicher Gern würde ich Sie einladen, wenn PartnerService. Seit 1988 +++ Sie anrufen über 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So GELDMARKT FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH Rothenbaumchaussee 3, HH

URSEL, 64 Jahre...

Barkredite

f. ehrl. Rückzahler, auch Schufa-frei bis ¤ 10.000,- vermittelt. N-R-K eine natürliche, bildhübsche WITTel.: 030/64 83 21 82 WE, zärtlich sowie sehr ehrlich und www.profifinanz.de warmherzig, e. gute Köchin, Hausfrau u. Hobby-Gärtnerin. Ich lebe BargeldcKredite sofort allein u. da ich keine Kinder habe, Telefon: 040/35 710 400, Mo.-Fr.: fühle ich mich sehr einsam. Wel10-18 Uhr, Ultima GmbH, Große cher humorv., naturverb. Mann Bleichen 32, 20354 Hamburg braucht mich? Besitze zwei fleißi- Kredite aller Art für fast jedermann, ge Hände u. ein treues Herz. Für mit/ohne Eink.-Nachw. + m./o. Kennenl. wählen Sie einfach... Auskunft. Verm.: 040/27167540 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH Sofort-Kredite auch ohne Schufa! Finanz-Service 02302 2054475 Rothenbaumchaussee 3, HH Bargeld sofort + günstig auch von ERIKA, 58 Jahre... privat. Fa. BFM T. 040/64 41 38 30 verw. ALTENPFLEGERIN, e. liebevolle Witwe, sehr hübsch, ehrl. u. Schuldnerberatung Tel 63665560 zuverlässig. Ich liebe ein schönes BEKANNTSCHAFTEN Zuhause, die gute Küche und die Natur zu jeder Jahreszeit. Welcher Ein kleines Familienleben - wer aufgeschl. Mann wagt über diese schätzt das noch - für Dich und kleine Anzeige e. Neuanfang? Ich mich. Ich blond, Mitte 40, verantbin finanziell unabhg., scheue keiwortungsbewußt, berufstätig ne Entferungen u. würde Sie gern sucht Ihn (ab 40+, berufstätig, mit spontan besuchen, damit wir alles beiden Beiden im Leben) bereit für besprechen können. Anruf ü. eine feste Bindung! K35100 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH STELLENMARKT

61-j. RICHARD...

STELLENGESUCHE

GESCHÄFTSMANN, sportl., flott u. gut ausseh., sehr gebildet. Ei- Bürokauffrau-Sachbearbeiterin, 52, ungekündigt, sucht ab 1.9. gentlich müsste ich glücklich sein, neue Herausforderung. TZ/VZ, denn beruflich läuft alles bestens, selbstständiges Arbeiten gehabe e. schönes Haus u. auch sonst wohnt, Empfang, Telefon, Angealles, was man braucht. Aber mir bote, Auftragsbearbeitung bis hin fehlt das Wichtigste im Leben, zur Rechnungslegung, Korresponnämlich Liebe und Partnerschaft. denz usw. Keine Zeitverträge, nur Welche natürliche SIE schenkt mir unbefristete Arbeitsverträge, Tel.: die Werte, die es für Geld nicht 040/81 99 42 36 gibt? Anruf ü. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So Wäschefee, ehemalig in Wäscherei FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH Blankenese, reinigt und bügelt Ihre Wäsche, schrankKultivierter Herr fertig. Hol- und Bringeservice ist Mitte 70/verw. möchte bei getr. möglich. Tel.: 879 32 714 Wohnungen eine harm. PartnerHausund Gartenhandwerker bietet schaft mit einer charm. Dame gute und günstige Dienstleistun"leben" ! Interessen wie: Kultur, gen und mehr auf 400 ¤-Basis an. Musik und gute Gespräche sollten Tel.: 040/89 06 37 47 selbstverständl. sein - auch das jeder seine eigene Meinung vertritt. Night Auditor (VZ) für das Generator Hostel Hamburg gesucht! Tel.: PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. 040226358459 11-20 h, auch am Wochenende.

STELLENMARKT STELLENGESUCHE Allroundhandwerker, Pflasterarbeiten, Fliesenarbeiten, Malerarbeiten, Kellerisolierung, Pflege rund ums Haus, günstig. Tel. 0176-70758479

STELLENANGEBOTE Wir expandieren:

Die Firma SRT-Logistik in Hamburg Billbrook sucht per sofort erfahrene Kraftfahrer (m/w) (Klasse CE) für den Lebesmittellinienverkehr im Nah- und Regionalverkehr sowie für den Lebensmittelfrischdienst ab Hamburg. gerne auch auf 400 ¤-Basis. Gerne erwarten wir Ihre tel. Bewerbung Mo.-Fr. ab 9 Uhr : 040-714 04 339

Alleinkoch (VZ) für das Generator Hostel Hamburg gesucht! Tel.: 040226358459 Reinigungsperle hat freie Kapazität: Büro, Haush., auch Wochenende, auf Rechn., 0151/25667878 Sekretärin su. Chef, GF-Assistentin, TOP-Ausbildung, nur niveauvoll. Glasreiniger (m/w) Tel.: 040/76 11 27 77 mit FB 3 (B+E), erfahrener, zuverlässiger Geselle/Mitarbeiter für Sekretärin, perfekt Englisch, sucht Glasreinigungsarbieten auf MiniJob, auch Teilzeit, E-Mail bitte an: job-Basis (¤450,-) in der HH-Innengabriele.sch16@googlemail.com stadt gesucht. Evtl. spätere ÜberKoch su. Nebenjob, nachmittags o. nahme in Festanstellung möglich. abends, auch im Privathaushalt, Bitte schicken Sie eine kurze schriftgabriele.sch16@googlemail.com liche Bewerbung per E-Mail an: personal@weikamm.de Gartenarbeiten jeder Art sowie Pflaster- und Steinarbeiten, He- Sicherheitskräfte m/w mit § 34a ckenschnitt, Tel. 0179/617 33 78 für den Objektschutz in Vollzeit, Teilzeit oder Minijob. DeutschFleissige und zuverlässige Frau mit und PC-Kenntnisse sind erforderErfahrung sucht Arbeit im Hauslich. Bitte senden Sie uns Ihre Behalt. Tel.: 0157-80 45 11 02 werbungsunterlagen per Email: Handwerker sucht Arbeit, Renov., birgit.knop@koetter.de oder rufen Innenausb., Spachteln, Fliesen, Sie uns unter 040/21 09 44 22 an. Malen+Tapezieren, 015730430447 KÖTTER GmbH & Co. Security NL Hamburg. Maurer- und Fliesenleger, Trockenbau, Malen u. Tapezieren, schnell Reinigungskräfte (m/w) für diu. günstig. 0157/88 41 20 95 verse Objekte in Hamburg gesucht: Arbeitszeiten: Mo.–Sa. für 2 Std. Der Rentner macht deinen Garten oder 4 Std. Erfahrung in der Gewieder fit 10 ¤ die Stunde rufe nur bäudereinigung, Führerschein, Polimal an Telefon: 0151-260 76 969 zeiliches Führungszeugnis und Putzfrau sucht für 2 Std. wöchtl. Deutschkenntnisse erforderlich. Arbeit im Privathaushalt, Büro/ 040/84051694 ab 8.00 Uhr Praxis. Tel.: 0163-16 00 864 Medizinisches Funktionspersonal Bauprofi frei: Pflastern, Badsanie(m/w) gesucht! Mit Berufserfahrung, Innenausbau, Dacharbeiten, rung für Hamburg und Umgeallg. Renovierung. 0177-5093769 bung. Gehalt 20,- ¤/Stunde. Interesse? Dann rufen Sie uns an. Gess Polnischer Allroundhandwerker Medical GmbH, Alte Rabenstraße sucht Arbeit. Tel. 0157/79602455 32, 20148 Hamburg, Fon: 040Kleine Putzstelle gesucht, 2 Std. 514007-180, wöchtl., Tel.: 0163-175 33 29 s.hayder@gess-medical.de, Putzfrau s. Arbeit 0176 55183206 www.gess-medical.de Mal./Tapez. s.Arb. 015788977828 Umschulung zur/zum Rechtsanwaltsfachangestellten 0 Einstieg Putzfrau sucht Arbeit Tel. 231494 möglich bis 15.07. Voraussetzung: Putzfr. sucht Job, 0176-65236109 guter Realschulabschluss, sowie gute Rechtschreibung, MindestalGünstiger Maler frei 0178-8289130 ter 22 J., Förderung über Bildungsgutschein möglich. Infos: 040/ KINDERBETREUUNG 61 46 51 od. Handy 0173/ 61 40 649 bzw. www.refa-us.de, Krippenplätze Nähe BHF Altona. Bildungsträger Rußmeyer-Kruse Zum 01.08. können wir 2 Plätze anbieten. Lernen Sie uns kennen! Steigenberger Hotel www.mitspielzentrale-altona.de Hamburg sucht Demichef de ParTel. 040/53 27 17 77 tie/Chef de Partie (w/m) für unsere Tagesmutter (qualifiziert) hat Plätze Showküche im Bistro am Fleet und frei, Sa., 7-18 Uhr, in Iserbrook, eine/n Frühstücksköchin/-koch Tel. 040/65 79 13 42 (w/m) in TZ/VZ . Bewerbungen an: Steigenberger Hotel Hamburg, STELLENANGEBOTE Heiligengeistbrücke 4, 20459 Hamburg, Tel.-Nr.: 040-36806176 *Telefonieren Sie gern?* Wir suchen Sie zu sofort - Quereinsteiger und Profis (In- und Outbound) für renommierte, moderne Kundenservicecenter in HH und Umland in Mo.-Sa., ca. 7-9 od. 15-17 Uhr in VZ oder TZ, auch vormittags, HH-Eidelstedt gesucht. mind. 20 Std/Wo. Spaß steht bei uns an erster Stelle! Wir bieten ein Sanitec Gebäudereinigung gutes Arbeitsklima und langfristige Tel. 05252/94 05 30 Perspektiven. Martina Steiner und Annekathrin Tchorsch freuen sich auf Ihre Bewerbung unter 040/ Altenpfleger (m/w) gesucht! Mit Berufserfahrung für Hamburg und 300 888 30. Maximum PersonalUmgebung. Interesse? Dann rufen management GmbH, ÜberseeSie uns an. Gess Medical GmbH, quartier Haus Java, Singapurstr. 1, Alte Rabenstraße 32, 20148 Ham20457 HH, burg, Fon: 040-514007-180, cc-hh-bew@maximumpersonal.de s.hayder@gess-medical.de, Flexible Aushilfskräfte (m/w) gewww.gess-medical.de sucht für den Verkauf in unserer Filiale in neu Wulmstorf (bis 450,-¤ Für die Verstärkung unserer Teams suchen wir ab sofort für unsere Einmtl. netto). Bei Interesse bewerrichtung in Wandsbek examinierte ben Sie sich bitte telefonisch unter Altenpfleger/in in Vollzeit. Bitte 040-79 00 90 213 bei unserer melden Sie sich unter: Tel: 040Teamleitung Frau Preul. Im Falle 65800452, Senioren-Pflegepensivon schriftlichen Bewerbungen on Wurm, Bärenallee 19, 22041 senden Sie bitte nur Kopien (keine HH Mappen), da nach Abschluss des Auswahlverfahrens alle Unterla- Springer (m/w) für diverse Objekte gen vernichtet werden und keine in Hamburg gesucht: Arbeitszeiten: Mo.–Sa. jeweils 8 Std. Erfahrung Rücksendung erfolgt. Takko Fain der Gebäudereinigung, Führershion, Bahnhofstr. 31, 21629 Neu schein, Polizeiliches FührungszeugWulmstorf

Reinigungskräfte

*Kundenbetreuer Mahnwesen (m/w)*

Für ein renommiertes Unternehmen suchen wir Mitarbeiter/innen für den Bereich telefonischer Forderungseinzug/Inkasso. Sie verfügen über Kenntnisse im Inkassowesen und haben Erfahrung in der telef. Kundenbetreuung? Dann freuen sich Juliane Podlipnik und Martina Steiner auf Ihre Bewerbung. Maximum Personalmanagement GmbH, Überseequartier Haus Java, Singapurstr. 1, 20457 Hamburg, 040/300 888 30 cc-hh-bew@maximumpersonal.de Mitarbeiter m/w in Vollzeit gesucht. Ab sofort für den Bereich Mobilfunk/Vertrieb im Angestelltenverhältnis. Wir bieten eine langfristige Zusammenarbeit und Aufstiegsmöglichkeiten. Für Quereinsteiger bieten wir eine interne Einarbeitung. Voraussetzung: Deutsch in Wort und Schrift. Kein Call Center. Vertriebspartner von yourfone: Bewerbung unter: 040/241 90 780

nis und Deutschkenntnisse erforderlich. Kfz wird gestellt. 040/84051694 ab 8.00 Uhr

Pflegedienst sucht per sofort exam. Pflegekraft für den Tagesdienst, teilexam. oder Arzthelferin für den Abenddienst sowie auf 450 ¤ Basis für Tag/ Abend/ Wochenenddienst, FS erforderlich, 713 49 41 Beerdigungsbüro sucht Fahrer/ Bestattungsfachkraft in Vollzeit mit perfekten Deutschkenntnissen in Wort und Schrift. Ein gepflegtes Äußeres sollte selbstverständlich sein. Zuschriften bitte unter Chiffrenummer K35059 Kindermädchen/Ersatzoma in St. Pauli ab August gesucht, ca. 15 Std. wö., geteilter Dienst (Mo-Do), 7-9 Uhr und 17.30 bis 20 Uhr, für 3 Kinder (3 J. und Zwillinge, 1 Jahr). Pkw vorteilhaft. Tel: 040/ 38 03 77 46 o. 0176/51 08 64 28

Pflegehelfer (m/w) in TZ/VZ mit Berufserfahrung in der stationären Altenpflege gesucht. Gute Bezahlung, kostenlose Nutzung der Öffentlichen Verkehrsmittel. Info: Zur Verstärkung 040-689 177 13 avanti Personalunseres Inventurteams in Hamleasing GmbH, Fr. Brunk burg suchen wir Mitarbeiter m/w langfristig auf 450,-¤ GfB-Basis. Kraftfahrer FS CE für 40 to. Kippsattel in HH gesucht. VoraussetNähere Infos zu unseren Stellenanzung: Zuverlässigkeit, Deutsch i. geboten erhalten Sie unter: Wort & Schrift. T: 04534/210671 www.inventuren.com


KLEINANZEIGEN STELLENMARKT STELLENANGEBOTE Hamburger Kanzlei

sucht ab sofort Rechtsanwaltsfachangestellte/n in TZ für junges aufgeschlossenes Team, Weiteres: BfAjobboerse10000-1100023614-S oder 040-89 04 687

Maler (m/w), gerne auch gute Fachhelfer, zur Soforteinstellung. Bezahlung nach Tarif der BZA, Labbow Personalleasing e.K., 040/ 548 07 812 oder hamburg@labbow.com Fachausbildung zur Hafen Sicherheitskontrollkraft für Hafen Kreuzfahrt Terminals in Hamburg mit Arbeitsplatzgarantie. Infos unter 040/23 68 69 90 oder Bewerbung an sk@bzs-akademie.de Wir suchen ab sofort telefonische Kundenbetreuung (m/w), zur Festeinstellung, 2000 ¤ brutto, Arbeitszeiten: Mo-Do 9-17 Uhr, Fr. 915 Uhr, Teilzeit und 400 ¤ Basismöglich. Tel. 040-39 99 31 73 Objektleitung/Zimmermädchen/ Roomboy gesucht v. renommiertem, tariftreuem Unternehmen für 4+5*Hotels Nähe Gänsemarkt, Bew. unter: Tel. 0163/875 14 01 o. 0177/623 06 36 Security-Vorbereitungskurs für die Sachkundeprüfung gemäß § 34a GewO: Start 15.7.2013. Förderung möglich (ARGE/Agentur). SimCon, Tel. 040/28 80 17 30, www.simcon-bildung.de

Examinierte Dauernachtwache (m/w) für stationäre Altenpflege gesucht! VZ, TZ oder 450 ¤ Basis! Infos: 040/526 05 60 66 Glasreiniger/in per sofort gesucht für den Raum HH, FS Kl. 3, in Vollzeit, Tel.: 040/53 00 47 64, www.einsplus-gebaeudeservice.de Revierfahrer (m/w) mit §34 aSchein kurzfristig in Vollzeit gesucht. HWD Hamburger Wachdienst, Tel. 040/45 02 44 - 15 Achtung! Aussendienstmitarbeiter m/w zu Höchstkonditionen für einen Strom-/Gasanbieter gesucht. Näheres unter Tel. 0172/4103266 Wir suchen einen erfahrenen Staplerfahrer m/w für die Petrochemie ab sofort! Argo Personal Service GmbH 040 / 3 03 79 49 19

Top-Nebenjob

2. Standbein, monatlich 500,-¤ 040/83 98 27 39

*2. Standbein*

für Berufstätige i. Immobilienbüro! T. 040/67 10 50 11 Frau Neuwirth

Polnische Handwerker

Renovierungsarbeiten aller Art. Gut & günstig! 0172/424 75 05 Vollzeit, vor & hinter dem Tresen im Café für Frühstück & Mittagstisch gesucht! Tel. 32511202 -ab 12 Uhr Barkeeper (VZ) für das Generator Hostel Hamburg gesucht! Tel.: 040226358459

Callcenter sucht junge Leute in geprüfte Tagesmutter, ab Herbst 2014 für 8 Std. p. T. in Eimsbüttel, Festeinstellung für 2000,- ¤ brutfür 1 einjähriges Kind, im Auftrag to, Arbeitszeiten: Mo-Do 9-17 Uhr, gesucht. Tel.: 089 80 99 027 08, Fr. 9-15 Uhr, Voll- oder Teilzeit www.famplus.de/register und 400 ¤-Basis möglich. Tel.: 040-87 60 62 50 Reinigungskraft (VZ) für das Generator Hostel Hamburg gesucht! Sanitärinstallateur (m/w), gerne Tel.: 040226358459 auch gute Fachhelfer zur Soforteinstellung, wöchentlicher Ab- Fahrer/in gesucht für Postdienste schlag garantiert, Labbow Persofür ca. 3 Std. von Mo. - Fr. auf Basis. nalleasing e.K., 040-548 07 812 Tel. 0171/528 71 77 oder hamburg@labbow.com Reinigungskraft für Schlüsselrev. Wir suchen kurzfristig einen Elektri3 x wö./abends in Blankenese, sof. ker und einen Anlagenmechaniker Fa. Doos Dienstl. 040/60 55 97 96 SHK für unser Team in HH. Bewer- Glas- und Gebäudereiniger zur bung und Infos gern unter: Aushilfe an Wochenenden geTel. 040/416 297 10 sucht. Tel. 04821/89 31 09 Lagerkräfte (m/w) mit und ohne Wir suchen Mitarbeiter die unsere Staplerschein mit SamstagsbereitStrom- und Gasprodukte vermarkschaft gesucht. A & H Zeitarbeit ten. Tel. 0800/58 94 271 GmbH Nord: 040/780 737 02 Mitarbeiter zum Verpacken von Mitte: 040/789 98 88 Kosmetikartikeln in VZ, per sofort, Baustellenhelfer und Möbelträger gesucht. Tel.: 040/23 99 88 33 (m/w) Flexibilität und körperliche Fitness vorausgesetzt. A & H Zeit- Lager/Transporthelfer (m/w) gew@avantipl.de Tel. 68917746 arbeit GmbH Nord: 040/ avanti Personalleasing GmbH 78073702 - Mitte: 040/789 98 88 Tischler (m/w) gesucht Kommissionierer (m/w) für Textilgew@avantipl.de Tel. 68917719 bereich, Vollzeit, in Neu Wulmstorf avanti Personalleasing GmbH gesucht: A & H Zeitarbeit GmbH (m/w) gesucht Nord: Tel.: 040/780 737 02 - Mit- Elektriker gew@avantipl.de Tel. 68917729 te: 040/789 98 88 avanti Personalleasing GmbH Kassierer/in für den Hamburger (m/w) Einzelhandel mit Erfahrung, auf Heizungsbauer/GWI gew@avantipl.de Tel. 68917739 ¤ 400,Basis/Teilzeit, Tel. avanti Personalleasing GmbH 68 91 77 19, hermes@avantipl.de avanti Personalleasing GmbH Malergeselle mit Pkw ges., mgl. mit Airless-Spritzerf. (keine VorausProduktionshelfer - Süßwaren setzung), Tel. 0172-763 27 35 (m/w) in Vollzeit in Norderstedt gesucht. ACCURAT Lüneburger Reinigungskraft/Haushaltshilfe 23 Mal p. Woche v. Privat in Alt-OsStr. 47, Tel. 040 - 29 81 34 80 dorf gesucht. K35076 hamburg@accurat.eu Elektriker (m/w), gerne auch gute Reinigungskräfte, Zimmermädchen/Roomboy, Checker/in geFachhelfer, zur Soforteinstellung, sucht. 0176/92 90 92 78 Bezahlung nach Tarif der BZA, Labbow Personalleasing e.K., 040/ Reinigungskräfte für Kundentoi548 07 812 oder letten in Einkaufscentern gesucht, hamburg@labbow.com Tel.: 0176/72 23 27 73 Freiberufliche Pflegekräfte/ 1 + 3- Telefonisten/in für unseren Standort in Wandsbek in VZ/TZ und jähr. Exa. in HH gesucht. Zeiten 400,- ¤ ges. 040/609 46 00 75 nach Wunsch, ideale Nebeneinkünfte für Festangestellte. HBC: Taxifahrer/in (6x6 Funk) als Tag-/ Tel: 040/611 35 540 Nacht-/Alleinfahrer gesucht. Neue E-Klasse/Touran. 040/2000 11 11 Mitarbeiter/-in für beratende Tätigkeit gesucht. Techniker/ Inge- Anspruchsvolle Nebentätigkeit in nieure bevorzugt. Auch als NebenDienstleistungsunternehmen, beruf möglich. Erstkontakt: Reiner freie Zeiteinteilung. T. 040/211472 Gerth, Tel: 040 - 450 21 20 Berufskraftfahrer w/m mit FS C/CE (VZ/TZ u./o. WE) sowie 450¤-Basis, f. unser Hbg. Team ges., Vorabinfos Mo.-Fr., 8-18 Uhr: 04102-6919247 KFO-Praxis in HH-Wandsbek: Nettes Praxis-Team sucht ab sofort eine freundliche, engagierte ZFA für Rezeption u. Assistenz. Tel. 040/ 68 01 15 Dr. J. Bull TV-Produktion sucht! Laiendarsteller für eine RTL-Serie, Anmeldung zum kostenlosen Casting in Hamburg, Tel: 02233/51 68 15, www.norddeich.tv Zimmermädchen/Roomboy (erfahr. u.deutschspr.) in TZ für Hotel, City u. Messenähe, per sofort ges. NORDDIG GmbH, Spaldingstr. 74, 20097 HH, Tel.: 040/59 46 80 90 Vertragspartner des Arbeiter-Samariter-Bund. Für die Mitgliederwerbung suchen wir Werber/in im Außendienst. Prov. und Festvertrag. Info: 0173/630 57 48 3-4 Reinigungskräfte m/w für Büro/Fotostudio in Ottensen gesucht, 450,- ¤ für AZ: Mo. - Fr. ab 19 h. Bew. unter: 040/398 343 80 Suche deutschspr. Treppenhauskraft im Raum Eimsbüttel, Eppendorf u. Altona auf Maximum 450-¤ -Basis per sofort. Tel. 040/560 600 19 Mitarbeiter für Obsthandel ges., Aushilfe od. VZ. 0151/11713635

Dom-Aufbau 9.7.

Aushilfe gesucht. 0163-897 66 62

Service-/Barkräfte

Aushilfe, eventPersonal 61198104 Telefonist/in fürs Home-Office. Tel. 0800/58 94 271 Telefonist, Kellner u. Sushikoch m/ w, gesucht. Tel.: 0160/99 758 774 Lagerhelfer m/w & Staplerfahrer m/w in Vollzeit 040-500 311 24 Helfer (m/w) in VZ/TZ ges. Tel.: 040-523 88 650 Reinigungskräfte (m/w) in VZ/TZ ges. Tel. 040-675 90 739 Produktions-/Lagerhelfer m/w, in VZ/TZ ges., Tel. 040/357 04 54 20 Auslieferungsfahrer (m/w) weiße Ware in VZ ges., T: 357 04 54 20 Fachkraft für Lagerlogistik m/w ab 10 ¤ /Std. Tel. 23800556 Examinierte Pflegekräfte für stationäre Pflege gesucht! VZ / TZ / ¤ 450¤ - Basis ! Infos: 040/ 526 05 60 66 Gewerbliche Helfer m/w, 8,19 - 9,00 ¤/Std.; Tel. 23 80 05 56 Spüler m/w TZ/VZ in Festanst. Schnelsen, Lohn n.VB,T.23800556 Inventurhelfer/in TZ, Festanstellg, 8,50 - 10,50 ¤/Std. Tel.: 23800556 Staplerfahrer m/w, Stundenlohn 8,74 ¤ - 9,50 ¤, Tel. 23800556 Flex. Bürokraft (m/w) 01736384295

MITTWOCH, 3. JULI 2013 www.elbe-wochenblatt.de

IMMOBILIEN IMMOBILIEN GES.

AUTOMARKT

REISE UND FREIZEIT

WOHNWAGEN

DEUTSCHLAND Lagerkräfte m/w per sofort für Villa oder alte Kaffemühle von gr. FaBaumarkt gesucht, T. 357 04 54 20 milie gesucht. Wittmann, Makler, Suche von privat einen Wohnwagen/-mobil, auch mit Mängeln/ Kassenkräfte m/w per sofort für 602 31 20, Privat 602 18 20 Platzabbau etc., 0171/140 89 42 Baumarkt gesucht, T: 357 04 54 20 DRINGEND: suchen Baugrund ab OSTSEE ~ Relaxen mit Stil ~ OSTSEE PP sucht bis zum Aug. 34 Mitarbei600qm HH-Nordost Tel 41348866 Suche dringend Wohnwagen oder Komplett renoviertes Ferienappartement ter/innen für Lagerlog., 3290890 Wohnmobil, auch reparaturb., Bar– Timmendorfer Strand – zahlung, D.Schmidt 0171/3743474 IMMOBILIEN ANG. Kaufm./technisch Disponent m/w: inkl. Nutzung www.tankclean.de Pinneberg-Thesdorf von Schwimmbad und Sauna WOHNMOBILE Elektrohelfer in VZ 500 311 24 Nur noch wenige Reihenhäuser www.timmendorf-ostsee.de Kassierer m/w in VZ 500 311 24 frei, auch mit geringem EigenStaplerfahrer/in ges. 357 04 54 20 kapital möglich! Massives Energieeffizienzhaus 70 einzugs¤ 100,-/Tag mögl. 06721/6889854 Raus aus der Stadt. Traumh. Ferienfertig schon ab 209.900,Maler/in ges. in VZ, Tel. 3290890 grundstücke in traumhafter Lage. inkl. Gartengrundstück, courtaBadesse. Bebaub. b. 65 m². Auf Fröhliche Kinderfrau, 2 Tg. p. Wo., Kaufe Wohnmobile 03944-36160, gefrei. Die ersten Häuser sind 14.30–19.30, in Lurup, für 2 Kinder Erbpacht günstig abzugeb.,www. www.wohnmobilcenter-aw.de bereits im Rohbau fertig! (8, 5 Jahre), im Auftrag gesucht. feriengrundstuecke-lamstedt.de Tel.: 089 80 99 027 08, Informieren Sie sich am So., T. 04773/311 o. 0172/4160105 www.famplus.de/register

Fachlagerist/ in ges., T: 32 90 890 Staplerfahrer/in ges. 329 08 90 Auf 450¤-Basis für’s Lager 3290890 Reinigungskräfte m/w, 40 00 91 Küchenhilfen m/w, 40 00 91 Bauhelfer m/w 400091 OKTaxi sucht Fahrer 04040170161 www.taxischeininfo.de

IMMOBILIEN MIETGESUCHE Zum 1. August

kleine Wohnung für 12 Monate gesucht, max. +/- ¤ 450,- warm, 0160/99 63 21 52 oder 08292/ 951 53 69

Junger Mann sucht

möbliertes Zimmer bis ¤ 350,-. Übernehme Garten- und Hausarbeiten. Tel.: 0152/57 64 69 29 Möblierte Zimmer und Wohnungen gesucht, Tel. 040/65 72 43 02

MIETANGEBOTE HH-Groß Flottbek,

Papenkamp 23a, exkl. 2-Zi.-Whg., ca. 64,21 m², sehr gute Ausstattung, EBK, Parkett, Dachterrasse, TG, frei ab 01.09.2013, 960,– + 80,– TG + Nk./Kt., courtagefrei! Struck Immobilien Telefon: 04822/37 75 18

HH-Wellingsbüttel,

komfort. EFH-Hälfte, ca. 260 m² Wfl., Fußb.-Hzg., Kamin, 2 Garagen, Miete 1.700 + NK + KT, per 01.08.13, keine Court., ideal: älteres Paar ohne Hund. HANSEWERT Immobilienkontor GmbH, Tel. 040/27880053 Fax 040/ 46 07 16 94, Email: hansewert@hansewert-immo.de Quickborn-Heide, nh. Norderst. schöne, möbl. 1-Zi.-DG-Whg, eigener Zugang, in kleinem Klinkerhaus, Wald- u. Villenlage, V-Bad, Fbd.-Hzg., Kabel, Internet, BAB/ Bus/Bahn, EKZ, 350,- ¤ +NK/KT, Tel. 04106/70 34 97 2 2/2-Zi.-Whg., Lurup, Am Barls 272, ca. 92 m2, neue weiße EBK, neues weißes V’Bad m. Fenster, neues weißes sep. WC, Süd-Balkon, Mte. 948,90 inkl. NK + Kt., keine Court. direkt v. Verm. Erich Thor GmbH, Bes. Do. 04.07.13, 18 h od. n. telef. Vereinb. ü. Hsw. Hrn. Kaltschmidt, Tel.: 040/83 76 88 (AB), Grundriss, Details und weitere Angebote finden Sie unter: www.thor.de

ZWEIRAD 7. Juli, von 11–13 Uhr vor Ort: Halstenbeker Str. 17–19 Luxus-FeWo**** im (Zufahrt über Thesdorfer Original-Veddel-Motorradlederja- Ostfriesland Holzhaus, Gartensauna, Fahrräcke, Gr. 48, sehr gut erhalten, VB ¤ Weg, Vogt-Ramcke-Str., Pestader, Kaminofen, Parkett uvm. alles 150,- Tel.: 0176-64 81 54 55 lozzistr.) inkl. ab ¤ 37,-. Tel. 04952/17 58, NCC Deutschland GmbH www.ferien-holzhaus.de ABSCHLEPPDIENST Büro Hamburg www.nccd.de/Duepenau_Eck Ab ¤ 50,- in Hamburg; 73 59 88 99 Altenau/Oberharz, v. Priv., gemütl. kostenfreies Infotelefon: FeWo, 45 m², Garage, Nh. Therme 0800-670 80 80 REISE UND FREIZEIT

Info vor Ort, So. 13-15 Uhr Bis Frühjahr 2014 entsteht in Eidelstedt in der Ottostr. 8 ein KfW-70-Haus mit 6 ETW. Darunter noch 2 Gartenwohnungen über 2 Ebenen und 2 komfortable Etagenwohnungen mit Balkon. Hochwertige Ausstattung und mod. Energiekonzept mit Erdwärmetechnik. 3-5 Zi., ca. 93-170 m2, ab 339.900,EUR. Courtage 6,25% inkl. MwSt. R.E.M.A. Vertrieb GmbH

DÄNEMARK Ferienhäuser in DK. Tel. 644 56 61

DEUTSCHLAND

040/76 97 50-15 · www.ottostrasse8.de

2-Zi.-Whg. v. Priv.,

66 m² (Gazellenkamp) 2 Blk., EBK, VB, Fbhzg. Granitböden, 2 Garagen, 179 000 ¤. 0171-502 53 70 EFH Altb 1800m² Parkgrundst. Bauland Umland HH Schülen Yachthafen VB 120000 ¤ 0160-2676041

Diese Firmen informieren Sie in unserer heutigen Gesamt- oder Teilauflage* über ihr Angebot: *

MIETGESUCHE GEW. Filialunternehmen sucht Büroräume in Hamburg-Altona • 120 m² • 5 Räume

*

*

*

GARAGEN/STELLPL. Suche

Garagen-o. Hallenstellplatz, evtl. auch überdachten Stellplatz für ein Wohnmobil (L:6,50m H:3,20m, B:2,60m), ganzjährig im Osten Hamburgs, sowie evtl. Barsbüttel, Glinde, Stapelfeld, Oststeinbek, Ahrensburg. T.: 0176-49 46 15 85

*

AUTOMARKT AUTOANKAUF 90 Jahre

Wir bitten um freundliche Beachtung!

PKW-Verwertung

1922 – 2012 Das wollen wir mit Ihnen feiern!

Sie erhalten gegen Vorlage dieser Anzeige

FAMILIENANZEIGEN Am 24. Juni 2013 ist unsere Mitarbeiterin

Angelika Jurack

8 31 50 05

R. & B. Automobile

im Alter von 56 Jahren verstorben.

AA-Peter kauft sofort

Wir verlieren mit ihr eine bewährte und allseits geschätzte Mitarbeiterin, der wir ein ehrendes Andenken bewahren werden.

Luruper Hauptstr. 200, 22547 HH

PKW-LKW-Busse, ¤1,- b. ¤10.000,heil, Unfall, m./oh. TÜV, Defekte aller Art, Abholung Mo. - Sa. + So. in u. um HH, 8 - 22 h. 040/79004818

Tel. 040-53 02 67 51

Deutsche Post AG Leitung, Betriebsrat und Mitarbeiter der Niederlassung BRIEF Hamburg Zentrum

Ankauf: Pkw, Busse, Geländew., Wohnmobile, auch mit Mängeln, Motorsch., Unfall, 24-Std., Sa.+So., zahle bar+fair, T. 0152/02199226

PKW VERKAUF CABRIO

Wir suchen dringend möblierten Wohnraum in Hamburg und Umgebung! House & Room Privatzim- Beetle Carbrio united, silberm. rotes Dach EZ 5/09 55 tkm, scheckh., mervermittlung, 0581/948 85 93 12 900 ¤. 05406/88 20 56 oder www.house-and-room.de Dipl.-Ing. sucht von Privat GrundAUTO SONSTIGES stück/Althaus in guter Lage bis ¤ 750.000,- Tel. 040-57 14 86 63 Dachbox+ Fahrradab 18 Uhr halter für 3 Fahrräder, 200,-¤,neu2½ bis 4 Zi., bis 1. Stock od. mit Fahrwertig. 5 Alu-Räder, 5 Speichen für stuhl ges. Wittmann, Makler, 4 Loch, Opel, neuwertig, 195/50/ 602 31 20, Privat 602 18 20 15 für 300,-¤. 04168/286

*

Struve

Kontakt: 02 34/97 60-217 • Mo-Fr 10-17 Uhr

möblierte 3-Zimmer-Whg., 1. OG, Stellplatz, Gartenbenutzung, ¤ 1100,- alles inkl. Tel. 80 33 28 Kirchdorf, möbl. Zi. im Einzelhaus, Ankauf seriös + bar nahe der IGS, WC, KochgelegenAutoankauf 040 - 55779265 heit, V’bad, Garten, ¤ 425,- inkl., www.autoankaufhoechstpreise.de Kt. erforderl., Tel. 04151/81515 Höchstpreise für alle Fahrzeuge! Alt-Osdorf, möbl. Zi. im EFH, gr. Alle PKW/LKW, auch TÜV-fällig Küche, V’bad, Garten, ¤ 480,oder mit Schaden. 040/67503052 inkl., Kt. erforderl., 04151/81515 Erbse kauft PKW. 0170/708 41 99 Hausbruch, möbliertes Zimmer, nur an Berufstätige für ¤ 280,-, von PKW-Entsorg. kostenl. 73 59 88 99 Privat zu vermieten. 0173-7390362

IMMOBILIEN GES.

Sportarena GmbH

*

7892134

Von privat ab sofort

Sylt, Alt-W’land, FeHs in ruhiger, zentr. Lage, m. Garten, Terrasse & Stellplatz, bis 4 P., T. 040-724 25 30

Sylt in den Dünen, liebev. ausgestat- Ferien auf dem Bauernhof,T. 04547/ 707 68 36, 0176/61 73 26 03 tete FeWo für 2 Pers., Natur pur, www.susenshofdertiere.de Strand u. Meer, Golf u. Wellness vor d. Tür, von priv., 040/34 37 09

1 Zi Whg,Barmbek-Süd,30 qm,voll90,00 € für Ihr Altfahrzeug möbliert,10 min zum HBF, 400 Halskestr. 28 · 22113 HH warm,vom www.kiesow-auto.de 15.08.13-20.12.13(verhandelbar)K35082 Wir kaufen Autos, Boote Alt-Osdorf, möbl. 2-Zi.-Whg., im und Motorräder sep. Haus zu vermieten. WC, Dusche, Tel./Internet, Bar, Wama, von 1,- bis 50.000,Kochnische, Garten, ¤ 640,- inkl., alle Typen, alle Baujahre. Sofort Bargeld! Kt. erforderlich, T. 04151/815 15 2 1/2-Zi.-Whg., Lurup, Engelbrechtweg 24, ca. 75 m2, neue weiße EBK, neues weißes V’Bad, Abstellraum, Balkon, Aufzug, Mte. 848,90 inkl. NK + Kt., keine Court. direkt v. Verm. Erich Thor GmbH, bes. Do. 04.07.13, 17.30 h od. n. telf. Vereinb. üb Hsw. Hrn. Kaltschmidt, Tel.: 040/83 76 88 (AB), Grundriss, Details und weitere Angebote finden Sie unter: www.thor.de

„Heißer Brocken“. 040/701 71 93 www.fewo-grunow.de

BEERDIGUNGSINSTITUTE

®

Bestattungswesen seit 1911

Inhaber: Frank Kuhlmann

Otto Kuhlmann

Erd-, Feuer- und Seebestattungen Vorsorgeberatung 22761 Hamburg-Altona und Elbvororte Bahrenfelder Chaussee 105 · Telefon 040/89 17 82 www.kuhlmann-bestattungen.de


ELEKTROARBEITEN

ABDICHTUNGEN Nasse Wände? Feuchte Keller?

Wir kümmern uns um: Die sorgfältige Ursachenanalyse Die Außen- oder Innenabdichtung und einen dauerhaften Feuchtigkeitsschutz

MALERARBEITEN

Becker Elektrotechnik von A bis Z – alle Leistungsbereiche für Haushalts-, Gewerbeund Industrieanlagen

Tel. 0431/54 57 80 oder 04322/69 28 77 • www.hornig-abdichtungstechnik.de

ALTBAUSANIERUNG

Nasse Wände? Feuchte Keller?

22761 Hamburg · Theodorstraße 41 n Fax 850 80 194 · www.elektrikerHamburg.de

60.000 erfolgreiche Sanierungen in der ISOTEC-Gruppe. Vertrauen Sie den Sanierungsspezialisten. ISOTEC löst Ihr Problem! ISOTEC Hamburg GmbH

850 68 44

Malerei Otten + Mittelstedt

Handwerksgerechte Ausführungen – Meisterbetrieb Tel. 0 40 / 880 84 11 · Mobil 01 71 / 64 68 842

MAURER & FLIESENARBEITEN Seit 30 Jahren UTTER GmbH

Maurer- und Fliesenarbeiten Altbausanierung

Telefon 040 / 832 27 48 · Mo.–Fr. auch nach 18.00 Uhr Glückstädter Weg 20 · 22549 Hamburg · Fax 040 / 831 76 72

MAURERARBEITEN

Tel. 040-41339033 oder www.isotec.de

• Neubau, Umbau • Reparaturen • Feuchtigkeitsschutz

54 18 10

Seit über 50 Jahren Innungsfachbetrieb

... macht Ihr Haus trocken!

• Wärmedämmung • Fliesen • Sanierung von Keller, Fassade & Balkon

NASSE WÄNDE, FEUCHTE KELLER? • Horizontalabdichtung mit Paraffin • Rissverpressung/Injektionen • Außenabdichtungen mit/ohne Aufgraben (Schleierinjektion) • Mauerwerkssanierung

Tel. 040/866 455 17

STEFAN HANNEMANN GMBH

FERNSEHDIENST Was machen Sie, wenn Ihre Waschmaschine, Ihr Elektro-Herd oder auch Ihr Fernseher kaputt ist??

Uns anrufen ! ! !

info@hannemann-gmbh.de www.hannemann-gmbh.de

Feuchtigkeit im Haus

04101-58 92 23 040-317 11 26

www.aquastop-hamburg.de in Wänden und Keller usw. Balkone - Terrassen, Abdichtungen und Beschichtung, Ausgrabung und Dränage - Schimmelbekämpfung

BÄDER

Bad mit Flair

Jens Niemann Telefon: 0176-54752929 oder 04101-5694120

• Komplett-Bäder von A bis Z • Beratung vor Ort, Planung, Verkauf • Dienstleistungen zum Festpreis

Elektro-Fachgeschäft Carl-Heinz Wickel Kieler Straße 701, 22527 HH-Eidelstedt (am Eidelstedter Platz)

Tel. 040/570 97 68 · Fax 040/570 33 45

GARTENARBEITEN 30

Jahre

Garten- & Landschaftsbau

Pflanzenarbeiten, Terrassenbau in Holz oder Naturstein, Teichbau, Strauchschnitt, Heckenschnitt, Zaunarbeiten, Erstellung von Gartenhäusern und Carports. Planung, Gestaltung, Besichtigung und Beratung. Rufen Sie einfach an! Gern erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Edgar A. Ulka

www.edgar-ulka-galabau.de E-Mail: edgar.ulka@web.de Tel.: 040/48406750 • Fax: 040/67389816 • Mobil: 0171/1479769

BESTATTUNGEN

Gartenpflege und Gestaltung Thomas Schmidt

Feuer- und Seebestattungen Albert Karl & Sohn Erd-, Inhaber: Christian Karl e. K. Kfm

ST. ANSCHAR VON 1892

Osterstraße 71 · 20259 Hamburg-Eimsbüttel Telefon: (040) 40 62 81 · Fax: (040) 49 39 85 Filiale: August-Krogmann-Str. 139 22159 Hamburg-Farmsen/Berne · Telefon: (040) 643 46 76 www.karl-bestattungen.de · eMail: info@karl-bestattungen.de

CONTAINERDIENST

www.doe rner.de

r

Ausführung aller Gartenarbeiten • Neuanlagen Hecken und Sträucher schneiden • Bäume fällen Wir beraten Sie gern und freuen uns auf Ihren Anruf

Fachgeprüfter Bestatter im Handwerk

Hauptsitz:

Me is

Neueindeckung · Dachbeschichtung Dachrinnen-Reinigung und Erneuerung Schieferarbeiten · Wärmedämmung LUTZ Reparatur und Sanierung Die Dachexperten KOSTENLOSE DACH-DURCHSICHT! Fuchsienweg 6 · 22523 Hamburg WIR MACHEN IHR DACH FIT FÜR Tel. 040/219 88 88 3 · Fax 040/219 88 88 4 SOMMER + HERBST! RUFEN SIE UNS AN! Mobil: 01522/108 69 75

ter be trie b

Dachdeckerei Walter Villwock

Meisterbetrieb · Bedachungen und Reparaturen aller Art · freundlich und preiswert · · Ihre Zufriedenheit ist für uns die beste Werbung ·

Kanzleistraße 20 · 22609 HH Tel. 040/80 48 99 · Mobil 0172/5 79 22 52 Angebot und Dachcheck sind völlig kostenlos!

Meisterbetrieb

Flachdächer · Dachdeckungen Klempnerarbeiten Luruper Hauptstr. 216 · 22547 Hamburg

% 040/840 56 990

Dannenkamp 32 22869 Schenefeld

DACHDECKERMEISTER 040-870 33 04 EINBRUCHSCHUTZ

EinbruchschutZ Sicherheitsfachgeschäft

Türen- + Fenstersicherungen, Briefkästen, Montage Osterstraße 167, Tel. 49 70 14 + 492 21 98 • www.tueren-fachbetrieb.de

ELEKTROARBEITEN

ELEK TR O-GIESCHEN

E-Installation • Antennen • Beleuchtung • E-Heizung • Warmwasser • Alarmanlagen • Rauchmelder • Lohkampstr. 140 · 22523 HH · Tel. 57 50 11

Jucknieß Pumpen Service GmbH -Ihr Partner für Service und VertriebErnst-Abbe-Str. 8, 25451 Quickborn Tel.: 04106/70910 - Fax: 75108 www.juckniess-pumpen.de

We know how water works

Ab

SANITÄRINSTALLATION

GLASEREIEN

Fäk li

h b

l

E. u. A. Schoenell Sanitärtechnik GmbH Tel. 89 23 01 • 22607 Hamburg

Container und Mulden von 1 bis 35 m3 für Abfall und Wertstoffe aller Art aus Gewerbe, Haus und Garten sowie Lieferung von Baustoffen

eit fiarb Pro

PUMPENTECHNIK

Drainage-KellerentwässerungsDrainage-Kellerentwässerung-Abwasserpumpen u. Fäkalienhebeanlagen

Fax 57 14 44 15 Beton- u. Natursteinarbeiten

DACHARBEITEN

Hamburg | Albert-Einstein-Ring 10 | Tel. 040 - 5 70 96 86 | www.bembe.de

Mein Grundsatz: Ihre Zufriedenheit – Ihre Weiterempfehlung

Gartenpflege + Neuanlage,

Telefon 040 - 5 48 85-110

Faszination Holz

040/238 400 19 · Mobil 0176/491 451 84 • 22525 Hamburg-Bahrenfeld

555 14 49 Obst- u. Gehölzbaumschnitt, Teichbau,

Containerdienst/Abfallentsorgung

PARKETT

Notdienst

GLASEREI

P. u. M. Wockenfuß GmbH Rellinger Str. 20 · 20257 Hamburg • Bau- und Reparaturglaserei • Schnelldienst • Behebung von Versicherungsschäden Isolierglas · Sonnenschutzglas zu Festpreisen Sicherheitsglas · Spiegel · Glasschleiferei • Altbaufenster – Umbau auf Isolierglas Glasdächer · Wintergärten · Windschutzwände

8502739

Sämtliche Glaserarbeiten – Reparatur-Schnelldienst Spez. Einbruchschutz-Verglasungen nachträgliche Iso-Schallschutz-Verglasungen Spiegelwände – Schleifarbeiten – Holz- + Kunststofffenster – Türen

Glaserei Breiter

22761 Hamburg, Ruhrstraße 158

4 39 38 32

HAUSMEISTERSERVICE

HAUSMEISTERSERVICE FÖRSTER

Treppenhaus-/Grundreinigung Büro- und Praxisreinigung Glasreinigung und Gartenpflege

HH-SCHNELSEN

TEL. 58 26 87

Installation Heizung Klempnerei Wartung Dach Schwimmbad

SCHLOSSERARBEITEN Schlosserei • Metallbau

Fenstergitter, Tore, Zäune, Schornsteinhauben, Balkongitter, Vordächer, Treppen, Geländer- u. Stahlkonstruktionen

A. Mikeska GmbH

Pinneberger Str. 119, 25462 Rellingen Tel. 0 41 01/3 54 73 oder 0 41 22/4 83 30 · Fax 0 41 01/813 481

Schlosserei SCHWARZ

Alle Gitter, Tore und Antriebe Telefon 040-77 27 37 · www.schwarztor.de

TISCHLER/ZIMMERER

CHLEREI BEHR S I T Ideen aus Holz

Einzel- u. Einbaumöbel • Fenster • Rolläden • Einbruchschutz Holzböden • Treppen • Dachausbau • Glasarbeiten • Reparaturen

22523 HH, Baumacker 3a, Tel. 57 39 38, Fax 57 40 24

KLEMPNERARBEITEN

Sanitärtechnik Henry Wilkens

Ihr Fachmann für Installations- und Klempnerarbeiten

20253 Hamburg - Goebenstraße 7 Fax 491 65 46 · www.wilkens-sanitaer.de

MALERARBEITEN ALEREIBETRIEB

R. R O S A M Tornquiststraße 27 · 20259 Hamburg · Tel. 040-40 69 15 Heinz-Dieter Schäfer

Malermeister Ausführung sämtl. Malerarbeiten ohne Lösungsmittel Tapeten • Gardinen • Teppichböden Rothestraße 11 · 22765 Hamburg · Tel. 39 52 21 · Fax 39 50 82

Tischlereibetrieb GmbH Möbel · Innenausbau · Schrankwände · Fenster · Türen · Einbruchschutz · Treppen · Holzböden · Fertigparkett · Dachausbau · Reparatur

www.moldenhauer-tischlereibetrieb.de Fax: 540 82 65

Telefon

54 23 32

UHRMACHERMEISTER

Wolfgang Domann Uhrmachermeister - seit 1976 Ihr Spezialist für Reparaturen

ANTIKER UND HISTORISCHER UHREN Darbovenstieg 2 · 22589 Hamburg · Telefon 87 30 04 service@uhren-domann.de · www.uhren-domann.de


LETZTE SEITE

MITTWOCH, 3. JULI 2013 www.elbe-wochenblatt.de

     

Ausflugstipp der Woche

&&* &#,,/("+ .('   "* ',/(*,, #' * "*'* "'*0, ' * ' (#' * ++'0"' *0,%#"' *#'#!-'! -',* % ('    %% *!' *-' -& ' #% -' (+,')%' "'*+,0)%'-'! -' /#,*!"' *!'   # $ ''' -" 0- #'& )*+ '%#"' +)*" $(&&' '&%-'! *,' -',*   

Ausflug Flensburg – Glßcksburg

Flensburg und Glßcksburg – Stadtbummel, Schiff, Schloss

Ich grill Fisch! ... und Du? Unser Angebot ist gßltig vom 1.7.–6.7.13

nur solange der Vorrat reicht

Dorade royal Steinbutt bis 1 kg Lengfischfilet Lachsforellensalat NEU m. Apfel/Dill, lose Preiselbeer-MeerrettichApfelsauce

1 kg 1 kg 1 kg

10,80 9,90 8,90

1 kg

15,90

250 g

2,40

Schnackenburgallee 8 ¡ 22525 Hamburg ¡ t 040 / 82 29 70 www.hagenah.com Öffnungszeiten: Mo–Mi 7–16 Uhr ¡ Do–Fr 7–18 Uhr ¡ Sa 7–13 Uhr

Gesunde Probanden gesucht Im Rahmen einer klinischen Prßfung mit einem noch nicht zugelassenen Arzneimittel suchen wir gesunde Frauen zwischen 45 und 65 Jahren, die sich in den Wechseljahren (postmenopausal) befinden. Die klinische Prßfung beinhaltet zwei kurze stationäre Aufenthalte. Wir freuen uns ßber Ihr Interesse.

Tel.: 040 - 7410 51600

E-Mail: info-ctc@uke.de

Web: www.ctc-north.com Eine angemessene Aufwandsentschädigung wird gezahlt.

Lagerverkauf von Markenprodukten Ă–ffnungszeiten

NEU! Seit April Montag und Freitag von 11.30 Uhr bis 16.00 Uhr geĂśffnet! Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 11.30 Uhr bis 18.00 Uhr!

Samstag, den 6. Juli und 20. Juli 2013 v. 10.00–16.00 Uhr

WendenstraĂ&#x;e 155 ¡ 20537 Hamburg

Ein Besuch von Schloss GlĂźcksburg kĂśnnte den Ausflug nach Flensburg abrunden. Foto: Flensburg Fjord Tourismus CLAUDIA PITTELKOW, HAMBURG

F

lensburg zählt zu den schĂśnsten Städten Norddeutschlands und bietet dem Besucher viele Attraktionen wie das Schifffahrtsmuseum, den Museumsberg oder die „Rote StraĂ&#x;e“, die älteste StraĂ&#x;e der Stadt. Von der FuĂ&#x;gängerzone zweigen unzählige HinterhĂśfe ab, die Galerien, Kunsthandwerk und Gastronomie beherbergen. Sonnabends findet man auf dem SĂźdermarkt den grĂśĂ&#x;ten Wochenmarkt im nĂśrdlichen Schleswig-Holstein, der ein reichhaltiges Angebot an regionalen Produkten offeriert. Ein Muss fĂźr jeden Besucher Flensburgs ist eine Schifffahrt auf der FĂśrde, vorbei an den dänischen Ochseninseln nach GlĂźcksburg, wo das gleichnamige Schloss mit seinem sehenswerten

Schlosspark einen Besuch wert ist. Schloss GlĂźcksburg, welches 1582 bis 1587 erbaut wurde, gehĂśrt zu den bedeutendsten Schlossanlagen Nordeuropas. Ă–ffentliche SchlossfĂźhrungen gibt es donnerstags und sonntags. Ergänzend zur Schlossbesichtigung bietet sich in Flensburg dienstags, freitags und sonn-abends ein Stadtrundgang mit ortskundiger FĂźhrung an. Flensburg ist mit dem „Schleswig-Holstein-Express“ der Deutschen Bahn alle zwei Stunden ohne Umsteigen erreichbar. Exklusiv fĂźr die Leser des Wochenblattes bietet der Freizeitanbieter regiomaris am Dienstag, 23. Juli, einen Gruppenausflug mit Reisebegleitung an. Das Angebot umfasst die Bahnfahrt im Schleswig-Holstein-Tarif nach Flensburg, Mittagessen im Restaurant „Cafe Central“, Schiff-

fahrt von Flensburg nach GlĂźcksburg mit „MS Viking“, Eintritt ins Schloss GlĂźcksburg mit Audioguide sowie den Linienbustransfer GlĂźcksburg – Flensburg. Das Wochenblatt verlost eine Familienkarte (zwei Erwachsene und drei Kinder bis 14 Jahre) fĂźr einen Tagesausflug von regiomaris. Wie kann man gewinnen? Einfach folgende Frage beantworten: Welche Buslinie verkehrt von GlĂźcksburg nach Flensburg? Ein Tipp: Die LĂśsung findet man online bei regiomaris. Die LĂśsung per Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion senden, Harburger RathausstraĂ&#x;e 40, 21073 Hamburg, oder per EMail an post@wochenblattredaktion.de. In die Betreffzeile „Gewinne: regiomaris“. Einsendeschluss ist der 6. Juli. Telefonnummer angeben! Rechtsweg ausgeschlossen.

Qigong im Park ALTONA Im Rahmen der bundesweiten Aktion „Quigong im Park“ kĂśnnen Interessierte am Montag, 29. Juli, um 9.45 Uhr unter Anleitung einer Heilpraktikerin am Altonaer Balkon, beim Denkmal, die fernĂśstlichen Ăœbungen fĂźr KĂśrper und Geist unter freiem Himmel kostenlos durchfĂźhren. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. SD

7. Juli T Norderstedt RK A M H O FL Plambeck

Niendorfer Strasse

Je

Gesucht: Spielzeug und Kinderkleidung ELBVORORTE Krebskranke Kinder im Bukarester Fundeni Krankenhaus haben es besonders schwer: Sie kämpfen nicht nur gegen ihre Krankheit, sondern brauchen auch Medikamente und Essen. „Beides kann nicht vom Krankenhaus gestellt werden", so Strahlenthera-

peut Dr. Fabian Fehlauer, Schirmherr des Vereins „Sternschnuppe“. Um den Kindern ein wenig Freude zu bereiten, sammelt die „Sternschnuppe“ Spielzeug und Kinderkleidung in gutem Zustand. Wer mithelfen mĂśchte, kann seine Sachspenden von Donnerstag, 11.

HAMBURG Bei den Verlosungen im Wochenblatt gibts jede Woche attraktive Preise zu gewinnen. Das Musical „Die SchĂśne und das Biest“ besuchen Heike Adamczyk, Irmgard MĂśrsch und Margarete Tieves in der

Hamburgischen Staatsoper. Einen Familien-Tagesausflug nach Cuxhaven hat Christian Schulz gewonnen. Jeweils vier Erlebnistickets fĂźr den Hansa-Park gingen an Nicole Spiering, Karin Sachs und Marcus Leilera.

n! he ac itm m StandpreisefĂźr TrĂśdel+Antik:

nn Lfdm. EUR 10,00 kaKeine GrundgebĂźhr! r de Platzvergabe ab 5 Uhr!

(04121) 475 28 08

www.Nord-Flohmarkt.de

Juli, bis Sonnabend, 13. Juli, jeweils von 9.30 bis 19 Uhr an der Kasse bei Knutzen Wohnen, Rissener StraĂ&#x;e 110 in Wedel abgeben. Die Sachen werden am Montag, 15. Juli, nach Bukarest gefahren. Die Transportkosten Ăźbernimmt die Firma Knutzen Wohnen. KI

Freie Plätze ISERBROOK Knirpse, die zwei Jahre alt sind und noch nicht eine Krippe besuchen, kĂśnnen einen freien Platz in der Spielstube Iserbrook, Schenefelder LandstraĂ&#x;e 202, ergattern. Dort treffen sich die LĂźtten montags und dienstags von 9 bis 12 Uhr. Kontakt unter 87 12 71. SD

SEASON

SALE

• POLSTERGARNITUREN • SCHLAF-SOFAS • RELAX-SESSEL • COUCHTISCHE

Ausflug FlensburgGlßkksburg inklusive Bahnfahrt, Mittagessen, Schifffahrt Flensburg–Glßcksburg, Eintritt Schloss Glßcksburg mit Audioguide, Linienbustransfer, mehrmals wÜchentlich bis Ende Oktober fßr 49 Euro (Familien 119 Euro); Dienstag, 23. Juli, mit Stadtfßhrung Flensburg und Reisebegleitung fßr 69 Euro; Infos und Buchungen unter www.regiomaris.de oder 040/ 50 69 07 00.

Erbrecht Vorsorgevollmacht PatientenverfĂźgung Rechtsanwalt & zertifizierter Nachlasspfleger

Sven F. Kraglund

Moorweidenstr. 8 ¡ 20148 HH Tel. 44 04 21 oder 0172 / 20 21 22 0

HILLBRECHT INH. CHRISTA STEIN WÄSCHE ¡ BADEMODEN ¡ STRUMPFMODEN

Wir nehmen uns Zeit fĂźr Sie! Problemlos den

passenden BH finden – bequem und in optimaler Passform

Cup A bis I, von 70-120, auch andere GrĂśĂ&#x;en mĂśglich

22459 HH-Niendorf ¡ Tibarg 3a Tel. 58 42 01 ¡ Fax 55 61 65 45

ZUSĂ„TZLICH

30%

EXTRA-RABA TT AUF B EREITS REDU ZIERTE AUSSTELLUN GSSTĂœCKE NUR BIS 27.07 .2013

RIESEN AUSWAHL RADIKAL REDUZIERT! JETZT IN IHRER KABS FILIALE GANZ IN IHRER NĂ„HE! Hamburg-Wandsbek: WalddĂśrferstraĂ&#x;e 140 | neben TOOM | Mo-Sa: 9.30 - 20.00 Hamburg-Harburg: Krummholzberg 10 | Nähe LĂźneburger Str. | Mo-Fr: 9.30 - 19.00 | Sa. 9.30 - 18.00 SOFAOUTLET Hamburg-Altona: Max-Brauer-Allee 52 | am Bahnhof Altona | Mo-Fr: 9.30 - 19.00 | Sa. 9.30 - 18.00 Service-Telefon: 0800 | 880 880 4 (gebĂźhrenfrei)

www.kabs.de


Elbvororte KW27-2013