Page 1

Beilagen

Apotheke mitten im Leben

IN DIESER AUSGABE

Ziegler

Elbe Wochenblatt

Die Prospektbeilagen liegen der Gesamtauflage oder in Teilauflagen bei.

WOCHENZEITUNG FÜR DEN HAMBURGER SÜDEN Nr. 17a | 27. April 2013 | Träger-Auflage: 93.984 |

TAUSCHEN STATT KAUFEN Die erste Klamottenparty im Frauenkulturhaus Harburg. Die Reportage | Seite 2

am Wochenende

: 040-76 60 00-0 | Redaktion: 040-85 32 29 33 | www.elbe-wochenblatt.de

ALTENWERDER KÄMPFT Fußball-Landesliga: Wie das Team von Trainer Thorsten Bettin den Abstieg doch noch verhindern will | Seite 12

Wenn DJ Rodney auflegt, wird es endlich Mai Harburger Rathausfest steigt am 30. April und 1. Mai

HORST BAUMANN, HARBURG

A

uf dem Harburger Rathausplatz blühen die ersten Bäume, der Mai kann kommen: Am Dienstag, 30. April, startet das Harburger Rathausfest mit Tanz in den Mai – dieses Mal in etwas verkürzter Form. Lange wurde fast nur auf Schützenfesten in den Mai getanzt. 1984 taten sich einige Schausteller zusammen um eine zusätzliche Veranstaltung zu schaffen, der erste Harburger Tanz in den Mai auf dem Rathausplatz war geboren.

Das Programm startet am Dienstag, 30. April, um 14 Uhr auf der Bühne vor dem Rathaus. DJ Rodney legt auf. Um 18 Uhr wird Pascal Krieger Partyschlager singen, ab 21 Uhr will es die Partyband Bäng richtig krachen lassen. Getanzt und gefeiert wird bis 1 Uhr. Am Mittwoch, 1. Mai, geht es um 12 Uhr weiter mit einem gemütlichen Frühschoppen. Die Band 95dB hat besten Rock für alle Generationen im Repertoire. Das Harburger Rathausfest endet gegen 20 Uhr.

HÖPEN AIR Open-Air-Freikarten für Ray Wilson in Schneverdingen zu gewinnen | Seite 4

SOFORT

BARGELD!

FÜR IHREN NICHT MEHR BENÖTIGTEN GOLDSCHMUCK

AUCH DEFEKT + UNGEREINIGT, ALLES ANBIETEN! GOLDANKAUF »JUWELIER KOSCHE« ZAHNGOLD IN JEDEM ZUSTAND!

AM HARBURGER BAHNHOF, MOORSTR. 9, GEGENÜBER DEM PHOENIX CENTER TELEFON 040/32 31 03 55 · Mo. - Fr. 10 bis 18 Uhr

Marmstorfer Maibaum

Rubriken-Übersicht Stellenmarkt TV-Programm Kleinanzeigen

Seite 07 Seite 08 Seite 10

HARBURG Die Knopfserganten des Schützenvereins Marmstorf stellen am Mittwoch, 1. Mai, ab 11 Uhr einen festlich mit bunten Bändern geschmückten Maibaum vor dem Gasthaus Schützenhof, Feuerteichweg 1, auf. Anschließend wird im Biergarten ein zünftiger Frühschoppen mit Musik geboten. SD

Demo zum 1. Mai HARBURG Der Deutsche Gewerkschaftsbund ruft am Mittwoch, 1. Mai, unter dem Motto „Gute Arbeit. Sichere Rente. Soziales Europa“ auch in Harburg zu einer Demonstration und anschließender Kundgebung. Die Demo mit musikalischer Unterstützung der Samba-Band Baianada startet um 10 Uhr auf dem Harburger Marktplatz am Sand. Die Kundgebung beginnt um 11 Uhr im Rieckhof, SD Rieckhoffstraße 12.

Flohmarkt bei den Laubenpiepern HARBURG Die Anlieger des Gartenbauvereins „Am Stadtpark“ veranstalten am Sonntag, 5. Mai, von 10 bis 15 Uhr einen großen, bunten Flohmarkt auf ihrem Vereinsgelände. SD

Die

Schnitiznenlt-

jagd beg

Spielen so laut, wie sie heißen: 95db rocken den Rathausmarkt am Mittwoch, 1. Mai. Fotos: pr

Harburger Rathausfest – Das Programm Dienstag, 30. April: 14 Uhr: DJ Rodney, 18 Uhr: Pascal Krieger (Partyschlager) 21 Uhr: Bäng (Party Band), Ende um 1.00 Uhr. Mittwoch, 1. Mai: 12 Uhr Frühschoppen, anschließend: 95dB (Rock für Jung und Alt), Ende gegen 20 Uhr.

Er macht den Anfang auf der Bühne vor dem Harburger Rathaus: DJ Rodney, im bürgerligen Leben Rodney Greie, legt am Dienstag, 30. April, ab 14 Uhr auf.

BEZIEHEN IHRE ESSZIMMERSTÜHLE, POLSTERMÖBEL, ... WIR auch: Polstermöbel, Stühle, Kücheneckbänke, Boots- und Wohnwagenpolster, Motorradsitzbänke, Fahrzeugsitze

Tel. 040/7 02 32 30 / Fax: 040/7 02 77 11 Internet: www.steffens-polstermoebel.de (ab sofort mit Stoffkatalog)

Stremelkamp 15 · 21149 Hamburg-Neugraben

Autosattlerei – Polsterei J. & K. Steffens

Freude über Elektromobil

Beschäftigte der Harburger Elbe-Werkstätten freuen sich über Spende HARBURG Über diesen Besuch freuten sich die Beschäftigten der Harburger Elbe-Werkstätten am Nymphenweg, in denen rund 3.000 Menschen mit einer Behinderung einer sinnvollen Beschäftigung nachgehen können: Vertreter der Buxtehuder Firma Personal Leasing und System Service GmbH übergaben Elbe-Geschäftsführer Rolf Tretow ein Elektromobil. Das Gerät stammt aus Privatbesitz und wurde vor der Übergabe generalüberholt und auf Hochglanz poliert. Das neue Gefährt dient den Beschäftigten der Elbe-Werkstätten als Fortbewegungsmittel, beim Einkaufen oder um die Wege auf dem WerkstattGelände problemlos zu bewältigen. sd/Foto: pr

IHR FACHMANN FÜR POLSTERMÖBEL SEIT ÜBER 45 JAHREN

Juwelier • Gold • Leihhaus

Testsieger Goldankauf. Exchange steht für den fairen Goldankauf zu börsenorientierten Preisen. Darauf können sich unsere Kunden seit über 20 Jahren verlassen und das wurde offiziell bestätigt: Wir sind Berliner Testsieger „Goldankauf“!

2012

www.exchange-ag.de Besser hier. Besser wir. Lüneburger Str. 25 · 21073 Hamburg · Info-Tel.: 040 32904985

Über 20 x in Deutschland


2 | REPORTAGE

SONNABEND, 27. APRIL 2013 www.elbe-wochenblatt.de

„Kann ich das tragen?“ Kleidung tauschen statt kaufen: Wie elf Harburgerinnen im Frauenkulturhaus mit ihrer Klamottenparty einen neuen Trend setzen

SABINE LANGNER, HARBURG

A

für nachhaltigen Konsum in Wuppertal in einer Fernsehhreportage über „Tauschen oder Kaufen?“ Nun ist der Trend südlich der Elbe angekommen: Mesaoo Wrede dachte sich, dass TauschPartys „doch eigentlich auch in Harburg funktionieren müssten.“ Tut es tatsächlich. Aus der Zeitung haben die meisten Frauen von dieser Veranstaltung erfahren. Jede hat eine Tasche oder einen Korb mit Kleidung dabei. Einzige Bedingung: Die Sachen müssen heil und gewaschen sein. „Ich habe ein Kleid mitgebracht, das ich noch nie getragen habe“, erzählt WalMitraud levczik. „Das Preisschild hängt noch

lles, was auf der Stange hängt, ist umsonst. Jedes Kleidungsstück kann von einer neuen Besitzerin mit nach Hause getragen werden. Blusen, Kleider, Hosen, Röcke, Pullover, Jacken, Westen und Tops. Schon nach einer halben Stunde sieht es aus wie im Schlafzimmer einer Frau kurz vor dem ersten Date: Auf allen Stühlen und Tischen liegen Kleidungsstücke und mitten drin elf Frauen, die vor Begeisterung mit den Händen klatschen. Die Künstlerin Mesaoo Wrede und Lilia Tirado-Rosales haben den ersten Kleidertausch für Frauen in Harburg ins Leben gerufen. Geladen haben die beiden ins Frauenkulturhaus in der Neuen Straße. „Ich kenne solche Veranstaltungen aus Berlin und aus dem Ruhrpott, wo regelmäßig 40 Frauen kommen“, so Wrede. Teilen und Tauschen, dieses uralte menschliche Verhalten, liegt seit einiger Zeit wieder voll im Trend. Die Konsumgesellschaft hat sich verändert: Nutzen wird in Zukunft wichtiger als Besitzen, das hat der US-Soziologe Jeremy Rifkinbereits 2001 vorausgesagt. Konsumieren und Wegwerfen ist zum Auslaufmodell geworden. Jedes Jahr schmeißen die Deutschen zwar immer noch mehr als 600.000 Tonnen Kleidung weg, tauschen sich aber gleichzeitig immer häufiger in sozialen Netzwerken im Internet aus. Was liegt näher, als den Spaß am Tauschen mit dem Wunsch nach Nachhaltigkeit zu verbinden? „Das Thema ,gemeinschaftlicher Konsum’ ist genau in der Zeit mitgewachsen, wo es mehr Internetlösungen gibt, mehr Möglichkeiten zu wissen, was der andere hat und gleichzeitig aber auch eine Bereitschaft mitzuteiLilia Tirado-Rosales ist begeistert über len, was ich hadie vielen schicken Kleidungsstücke, die be", sagte Misie beim Kleidertauschabend gefunden chael Kuhndt hat. vom Zentrum

drin“. Sie sei zwar Hobbyschneiderin, aber irgendwie sei das Kleid ein Fehlkauf gewesen. Ohne Bedauern hängt die Harburgerin das Kleid an die Stange und beginnt zu stöbern. Sie entdeckt einen Rock und geht in die improvisierte Umkleidekabine, um ihn anzuprobieren. Als sie im Rock herauskommt, versammeln sich alle anwesenden Frauen um sie herum und geben Kommentare ab: „Ja, sehr sexy, aber kann man damit auch sitzen?“ Nein, kann man nicht, und das Atmen fällt auch schwer. Nach einem letzten Blick in den Spiegel verabschiedet sich Waltraud Milevczik von dem Rock, um zwei Minuten später eine elegante Jacke zu entdecken. Hier sind sich alle einig, dass diese Jacke nur auf Waltraud Milevczik gewartet hat. Unterdessen zeigt Lilia TiradoRosales ihre Beute. Ein Kleid,

Wühlen, Sekt trinken, ein Büfett genießen und plaudern: Beim ersten Kleidertauschabend in Harburg herrschte Partystimmung.

zwei Blusen und eine Jacke hat sie gefunden und strahlt vor Begeisterung. Während sich die anderen Harburgerinnen jetzt erst mal mit einem Glas Sekt stärken, muss sie ihre Schätze vorführen. „Ja!“, „Nein!“, „Toll!“ oder „Geht gar nicht!“ schwirrt es durch den Raum. „Ich bin ganz überrascht, wie freundlich all diese Frauen hier miteinander umgehen“, sagt eine Lehrerin aus Harburg, die ihren Namen nicht in der Zeitung lesen will. „Wenn man Klamotten einkauft, hört man von den Verkäuferinnen niemals so ehrliche und freundliche Kommentare.“ Ein bisschen erschöpft vom vielen Anprobieren sinken die ersten Frauen auf die Stühle im Raum. Einige haben Kuchen, Antipasti, Salate, Käse und Obst mitgebracht, so dass neben der großen Auswahl an Kleidung auch noch ein kleines Büfett entstanden ist. Dass ein regelmäßiger Kleidertausch in Harburg funktionieren wird, davon sind nicht nur die beiden Organisatorinnen überzeugt. „Das ist doch eine großartige Idee“, sagt eine Neugrabenerin. „Wir haben doch alle Kleidung im Schrank hängen, die zwar noch gut ist, in die wir aber entweder nicht mehr hineinpassen oder die wir nicht mehr sehen können. Natürlich kann man diese Dinge auch im Altkleidercontainer versenken, aber zu sehen, wer sich darüber freut und dann gleichzeitig vielleicht auch noch selber etwas Tolles zu finden, ist großartig.“ Sie selber hat fünf Teile mitgebracht, will aber nicht unbedingt fünf Teile auch wieder mit nach Hause nehmen. „Ich habe ein bildschönes T-Shirt und eine tolle Jacke gefunden. Das reicht mir völlig“, sagt sie. „Am allerbesten finde ich, dass sich hier Frauen jeden Alters und mit völlig unterschiedlichen Figuren treffen.“ Die bei diesem Abend übrig gebliebenen Kleidungsstücke wollen Mesaoo Wrede und Lilia Tirado-Rosales erst mal im Keller verstauen und beim nächsten Mal wieder aufhängen. Wann das genau sein wird, wissen sie noch nicht „aber alle drei Monate könnte man das schon wiederholen“, sagt Lilia Tirado-Rosales, die ehrenamtlich im Frauenkulturhaus arbeitet. „Beim nächsten Mal brauchen wir aber mehr Bügel.“

Mesaoo Wrede (li.) und Waltraud Milevczik diskutieren bei einem Glas Sekt die Qualität eines Rockes. Fotos: sl

Ob Jacken oder TShirts – beim ersten Kleidertauschabend in Harburg war jedes Kleidungsstück willkommen, solange es heil und gewaschen war.

Werden auch getauscht: Stiefel und Turnschuhe.

Pionierin am Salatbüfett: Mesaoo Wrede hat im Frauenkulturhaus den ersten Kleidertausch in Harburg organisiert.

Waltraud Milevczik stöbert im Klamottenstapel beim ersten Kleidertauschabend für Frauen in Harburg.

Wie sehe ich aus? Lilia Tirado-Rosales (li.) und Mesaoo Wrede beäugen mit Interesse, wie die getauschten Kleidungsstücke den anderen Frauen stehen.


SONNABEND, 27. APRIL 2013 www.elbe-wochenblatt.de

AUS HAMBURGS SÜDEN | 3

Wir brauchen alte Bilder! 50 Jahre Elbe Wochenblatt: Schnappschüsse aus den 60ern bis heute gesucht

CHRISTIANE HANDKE, HAMBURG

W

„Das Fotos zeigt mich, damals 14 Jahre, mit Familie im Winter 1963 in Cranz am Eis. Wir waren über das Eis der zugefrorenen Elbe von Cranz zum Schweinesand gegangen. Ein unheimliches Gefühl, würde man das heute wieder wagen?“, schreibt Fotografin Gabriele Lemburg zu diesem Bild, das sie zum Elbe-Wochenblatt-Fotowettbewerb eingeschickt hat. Foto: Lemburg später auch im Bezirk Altona, in St. Pauli und der Neustadt, in Eidelstedt und Eimsbüttel. Ein halbes Jahrhundert ist seitdem vergangen. Der Leser-Fotowettbewerb zum 50. Geburtstag steht unter dem Motto: Mein Stadtteil 1963-2013.

Papierfotos einsenden an: Redaktion Elbe Wochenblatt, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg. Stichwort „Foto-Wettbewerb“. Unbedingt Absender angeben - die Fotos werden zurückgeschickt. Digitalfotos oder eingescannte Fotos mailen an: post@wochenblatt-redaktion.de, Stichwort: Foto-Wettbewerb. Einsendeschluss ist Freitag, 17. Mai. Es gibt Preise zu gewinnen. CH

Ein Heim für Margrit Rohmanns Kunst Helms Museum übernimmt künstlerischen Nachlass der Harburgerin SABINE DEH, HARBURG

D

as Helms-Museum hat den künstlerischen Nachlass der im vergangenen Jahr im Alter von 69 Jahren verstorbenen Harburger Malerin, Grafikerin und Fotografin Margrit Rohmann übernommen. Das Museum plant nun eine Werkschau mit einem Überblick zu ihrem Schaffen. Die Künstlerin liebte es, die üblichen Sehgewohnheiten aufzubrechen und den Betrachter in eine eigene Welt aus Farben und Formen zu führen. Margrit Rohmann, die seit den 1970er Jahren in Harburg und später in Hittfeld lebte, hinterlässt dem Helms-Museum zahlreiche Gemälde, Aquarelle, Druckstöcke und Fotografien. Charackteristisch für sie war ihr kraftvoller Malstil, mit dem sie alle schroffen Linien aus ihren Bil-

dern verbannte. Zu ihren wichtigsten Arbeiten gehören das Triptychon „Gesang der Schweigenden“ und Fotos, die auf der Grundlage von künstlerischen Glasobjekten entstanden sind. „Wer einen Künstlernachlass in seine Obhut nimmt, trägt Sorge für sein ganzes Lebenswerk“, so Prof. Dr. Rainer-Maria Weiss, Direktor des Helms-Museums. Sein Haus fühle sich dem Erbe der Künstlerin verpflichtet und wird mit einer Ausstellung dauerhaft an die Vielfalt des Schaffens von Margrit Rohmann erinnern.

Das Helms-Museum Harburg übernimmt den künstlerischen Nachlass von Margrit Rohmann und wird im Rahmen einer Ausstellung dauerhaft an ihr Schaffen erinnern. Foto: pr

· Keine Tricks · Keine Unglaub-Angebote ... anders Küchen kaufen! - 5 Jahre Garantie - Beste Qualität zu unschlagbaren Preisen - Keine Anzahlung - Granit live aussuchen - Angebot mit Preis zum Mitnehmen

Nur Fakten:

MarquardtIhr Weg zur ... Traumküche rmin

fach Plante in E Gratis! Der neue Katalog ist da: 0 800/133 133 0 ! vereinbaren www.marquardt-kuechen.de

Fabrikladen in Dibbersen: Harburger Straße 15 21244 Buchholz-Dibbersen Tel. 0 41 81 / 9 99 60

Fabrikladen in Hamburg: Wandsbeker Allee 15 – 19 22041 Hamburg Tel. 040/52605860

Öffnungszeiten: Do – Fr 10 – 19 Sa 09 – 18 Uhr

HARBURG Blues-Klassiker von Gary Moore, B.B. King, Johnny Guitar Watson, Santana und anderen Legenden stehen auf dem Programm, wenn die Band Rude Mood am Sonnabend, 27. April, um 21 Uhr die Bühne in Marias Ballroom, Lasallestraße 11, erobert. Eintritt: sechs Euro. SD

Hamburg hat bereits einen Partner für die Energiewende gefunden.

Film: Der ganz große Traum

Fabrikverkauf Kaufen Sie jetzt!

Blues im Ballroom

Infotage in Dibbersen: Di – Mi 10 – 19 Uhr

Hrsg.: Michael Marquardt GmbH & Co.KG, Österfeldstraße 2–4, 99869 Emleben

EHESTORF Das Freilichtmuseum Kiekeberg, Am Kiekeberg 1, zeigt am Sonntag, 28. April, um 16 Uhr den Film „Der ganz große Traum - oder wie der Lehrer Konrad Koch den Fußball nach Deutschland brachte“. Der Film wird im Rahmen der Sonderausstellung „In Bewegung. Wie Alltag sich verändert“ gezeigt. Für das Kino wird kein gesonderter Eintritt verlangt. Für den Besuch des Museums zahlen Erwachsene neun Euro, Kinder und Jugendliche haben freien Eintritt. SD

SPD-Preisskat FISCHBEK Die SPD Neugraben-Fischbek veranstaltet am Sonnabend, 27. April, wieder einen Preisskat. Im Freizeithaus Fischbek, Ohrnsweg 50, darf ab 14 Uhr nach Herzenslust „gereizt“ werden. Das Startgeld beträgt acht Euro. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. SD

Quanten-Energy

2-Punkte-Methode erleben und erlernen. Wie die 2-Punkte-Methode funktioniert und Ihr Leben/Gesundheit in jeder Hinsicht verändern kann. Und das in kurzer Zeit.

Samstag, 01.06.2013, 11.00 – ca. 19.00 Uhr

Ort: Panorama-Hotel, Harburger Ring 8-10 21073 Hamburg-Harburg, Tel. 67 50 95 71, Leitung: Christa Mentzel Info/Anmeldung: www.cmentzel.de

www.vattenfall.de/hamburg Gemeinsam für unsere Stadt. Hamburg & Vattenfall

R A B H C S Ö L JAHRE Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Druckfehler und Irrtum vorbehalten. Gültig vom 29.04. – 04.05.2013

ir feiern ein Jubiläum: 50 Jahre Elbe Wochenblatt. Das verdient einen Blick zurück: einen Blick in die Schubladen, Photoalben und Bilderkartons unserer Leser. Schicken Sie uns Ihre Fotos aus den letzten 50 Jahren. Wie sah das damals bei uns aus? Als die Kinder noch auf der Straße spielen konnten. Als das alte Haus noch stand. Als Mutter mit dem Einkaufsnetz zum Laden an der Ecke ging. Als Vater das neue Auto kaufte. Als es nebenan brannte und die Feuerwehr kam. Als wir gegen Atomkraftwerke demonstrierten. Als wir Schlaghosen trugen. Wir wollen sehen und zeigen: So hat sich die kleine große Welt vor der Haustür in 50 Jahren verändert. Dazu starten wir einen Foto-Wettbewerb für unsere Leser. Schicken Sie Fotos und ein paar Zeilen dazu: Wann wurde die Aufnahme gemacht? Was ist auf dem Bild zu sehen? Was fühlen Sie, wenn Sie das Bild heute betrachten? 1963 lag das Wochenblatt zum ersten Mal vor den Haustüren und in den Briefkästen seiner Leser. Zu Beginn nur in den den Stadtteilen südlich der Elbe,

35 N DURST LÖSCHE FEIER PREIS

2 KISTEN! Urtyp oder Rotlicht

Kräuterlikör

27 x 0.33 Ltr. + 7.32 Pfand Kiste einzeln: 8.99 + 3.66 Pfand Ltr.: 0.95/1.01

25 x 0.02 Ltr./35 % Vol. Ltr.: 15.98

11er Kiste Pils, Gold oder Alkoholfrei 11 x 0.5 Ltr. + 2.38 Pfand Ltr.: 1.41

verschiedene Sorten

24 x 0.33/20 x 0.5 Ltr. + 3.42/3.10 Pfand Ltr.: 1.39/1.10

2 KISTEN!

Mineralwasser, verschiedene Sorten

12 x 0.7 Ltr. Glas + 3.30 Pfand Ltr.: 0.40

verschiedene Sorten

6 x 1 Ltr. Glas + 4.80 Pfand Kiste einzeln: 4.99 + 2.40 Pfand Ltr.: 0.75/0.83

Neugraben-Fischbek, Cuxhavener Straße 386 HH-Harburg, Rönneburger Str. 11-13


4 | TIPPS • TERMINE • VERANSTALTUNGEN

Weltmusik aus dem Norden

Sonnabend, 27.4. Wochenmarkt

Harburg, Sand

Bands können sich für „creole“ bewerben

8 bis 13 Uhr

Museums-Vorführung Ruderanlage und Steuerstand Hafenmuseum Hamburg Australiastraße, Schuppen 52a 10 bis 17 Uhr Museum BallinStadt Auswanderermuseum Sonderausstellung „1943 - Operation Gomorrha“ Veddeler Bogen 2 10 bis 15.30 Uhr Dialog in Deutsch Bücherhalle Harburg Eddelbüttelstraße 47a 11 bis 12 Uhr Flohmarkt Kinderzentrum Neuenfelde Liedenkummer Bogen 2 14 bis 17 Uhr Kegeln mit Hans-Jürgen und Björn Landhaus Jägerhof Harburg Ehestorfer Heuweg 12 14 bis 16 Uhr Anmeldung 31 97 38 70

HORST BAUMANN, HAMBURG

D

er Wettbewerb „creole – Globale Musik aus Deutschland“ läuft. Musiker und Bands aus ganz Norddeutschland können sich bis Freitag, 7. Mai für die Teilnahme an der „creole – Nord“ bewerben, die vom 6. bis 8. September im Goldbekhaus in Hamburg teilnehmen werden. Die Teilnahmegebühr kostet einmalig 15 Euro pro Band/Ensemble. creole – Globale Musik aus Deutschland prasentiert die durch Migration bereicherte Musikszene in Deutschland. Hier treffen Tango, Rap, Reggae, Klezmer, orientalischer Maqam, Afro-Groove, Samba, Balkanrhythmen, Rai oder asiatischer Funk aufeinander, gespielt auf traditionellen oder neuen Instrumenten. Was zahlt ist kunstlerische Qualitat und Originalitat. Seit 2006 werden bei dem Wettbewerb

Holsten-Brauereifest mit Kettcar und anderen Holstenstraße 224 14 bis 23 Uhr

Vogelkundlicher Rundgang „Was singt denn da?“ Start: Bushaltestelle Freizeitbad MidSommerland Harburg (Linie 142) 17 Uhr Plattdeutsches Theater „Charleys Tante“ Freilichtmuseum Kiekeberg Am Kiekeberg 1 Rosengarten-Ehestorf 18 Uhr Schwusical „Wo ist Gerti?“ Cranzer Schulbühne Estebogen 3 19.30 Uhr Konzert Pfefferminz Rieckhof Harburg Rieckhoffstraße 12 20 Uhr

HORST BAUMANN, SCHNEVERDINGEN

Z

um 28. Mal wird am Rand der Lüneburger Heide gerockt: Am Pfingstsonnabend, 18. Mai, steigt das Höpen Air in Schneverdingen. Mit dabei ist Ray Wilson, ehemaliger Sänger und Frontmann von Genesis, sowie die Bands Rockhouse Brothers und Premium Flavour. Das Elbe Wochenblatt am Wochenende verlost drei mal zwei Karten. Bevor Wilson als Sänger zu Genesis wechselte, wo er Phil Collins ablöste, feierte er mit seiner Band Stiltskin in den 90erJahren internationale Erfolge. Mit der Single „Inside“ schaffte die Band in den britische Charts einen Nummer-eins-Hit, der in Deutschland durch einen JeansWerbespot bekannt wurde. Ray Wilson ist erfolgreicher Livemusiker und spielte im letzten Jahr auch bei der Eröffnung der Fußball-Europameisterschaft in Warschau. Wilson wird mit beiden Bandprojekten und einem Programm Genesis vs Stiltskin mit achtköpfiger Liveband im Höpen auftreten.

Konzert Steve Fairway

Old Dubliner Harburg

Neue Straße 58/ Lämmertwiete 22 Uhr

Wildpark Schwarze Berge Am Wildpark 1 Rosengarten-Vahrendorf 9 bis 17 Uhr

Museums-Vorführung Ruderanlage und Steuerstand Hafenmuseum Hamburg Australiastraße, Schuppen 52a 10 bis 17 Uhr Museum BallinStadt Auswanderermuseum Sonderausstellung „1943 - Operation Gomorrha“ Veddeler Bogen 2 10 bis 15.30 Uhr

Waren beim Bundeswettbewerb vor zwei Jahren dabei: Evelyn Kryger mit Balkanspeed plus Polka-Disco-Jazz. Foto: pr Ausschreibungsunterlagen und Informationen zum Wettbewerb gibts im Internet unter www.creole-weltmusik.de oder

unter www.goldbekhaus.de. Außerdem Anforderung per EMail an creole@goldbekhaus.de möglich.

Zum Abschluss wird die Show-Rockband Premium Flavour noch einmal für Stimmung im Höpental sorgen. „Sie vereinen konzentriert das Beste des Rock’n’Roll der 80er und 90er Jahre in einem nicht alltäglichen Konzept“, so der Veranstalter. The Rockhouse Brothers sind mitverantwortlich für das heutigen Rokk’n’-Roll-Revival. Joey „The Saint“ Carnwath, sein kleiner Bruder Jamie und Schlagzeuger „The Wolfman“, stehen gemeinsam mit der Bläsergruppe „The Brasses of Fire“, auf der Bühne. Eröffnet wird das Festival von Luftpost aus Buxtehude, die sich bei einem Wettbewerb gegen vier andere Bands durchgesetzt haben. Gewinnen, so gehts: Einfach eine Postkarte an die Singt auf der Naturbühne am Höpen: Ray Wilson, ehemaliger Sänger von Genesis. Foto: pr Wochenblatt-Redaktion senden, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Ham- tion.de. In die Betreffzeile das Stich- te die Postadresse angeben, die Karburg, oder eine E-Mail an: wort „Gewinne: Höpen Air“. Ein- ten werden verschickt. Der Rechtssendeschluss ist Freitag, 4. Mai. Bit- weg ist ausgeschlossen. post@wochenblatt-redak

Entdeckertour „Wunderwelt der Bienen“ Start: Naturschutzinfohaus Schafstall, Fischbeker Heideweg 43a 11 Uhr Großes Sonntagsfrühstück Treffpunkt Hölertwiete Hölertwiete 5, Harburg 11 bis 14 Uhr Lego Zeitreise Helms-Museum Harburg Museumsplatz 2 11 bis 11.45 Uhr Sonntagskinder „Höhlenmalerei“ Helms-Museum Harburg Museumsplatz 2 14 bis 16.30 Uhr Binnenhafen-Rundgang „Das Tor zur Welt“ Start: KulturWerkstatt Harburg Kanalplatz 6, 14 Uhr Sonntagscafé DRK-Seniorentreff Stubbenhaus Neuwiedenthal Stubbenhof 2 14 Uhr Interkultureller Pflanzenmarkt Park am Veringkanal Veringstraße 147 Wilhelmsburg, 14 Uhr Sonntags-Café Sozialer Treffpunkt Kirchdorf-Süd Karl-Arnold-Ring 2 14 bis 17 Uhr Plattdeutsches Theater „Charleys Tante“ Freilichtmuseum Kiekeberg Am Kiekeberg 1 Rosengarten-Ehestorf 15 Uhr Turnschau Spielevereinigung Este 06/70 Sporthalle Schule Arp-Schnitger-Stieg 19 Neuenfelde, ab 15 Uhr Schwusical „Wo ist Gerti?“ Cranzer Schulbühne Estebogen 3, 16 Uhr

Konzert Lily Dahab Stellwerk Harburg Fernbahnhof Harburg Über den Gleisen 3/4 Hannoversche Straße 85 20 Uhr Konzert Rude Mood Marias Ballroom Harburg Lasallestraße 11 21 Uhr

Sonntag, 28.4.

Flohmarkt KGV „Am Stadtpark“ Nähe Freizeitbad MidSommerland Harburg 10 bis 15 Uhr

28. Höpen Air Festival am Pfingstsonnabend – Freikarten für Ray Wilson zu gewinnen

Offener Samstagstreff Thema: Protesttag zur

Vortrag „Über das Sterben“ Hauptkirche St. Petri Bei der Petrikirche 2 16 Uhr

die besten Bands des Genres gekürt. In den ersten drei Runden haben über 300 Bands und mehr als 1.600 Musiker auf 51 Konzerten ihr Konnen gezeigt. Dieses Jahr wird es sieben Regionalausscheidungen geben, deren Gewinner am Bundeswettbewerb 2014 teilnehmen. Wie geht es weiter? Im Juni wird eine Jury aus Fachleuten 18 Bands und Ensembles aus dem Norden für die „creole – Nord“ nominieren. Den Gewinnern winkt ein Preisgeld von 1.000 Euro sowie ein Tikket zur Bundesausscheidung in Hannover vom 15. bis 17. Mai 2014. Neben 3.000 Euro Preisgeld und die Ehre als beste Band im Bereich globaler Musik aus Deutschland mit der creole ausgezeichnet zu werden, besteht hier die einmalige Chance sich bundesweit mit Bands und vielen namhaften VeranstalterInnen zu vernetzen.

Der Mann, der Phil Collins ablöste

Chor-Konzert „Freundschaftssingen“ Gemeinschaftszentrum Süderelbe, Am Johannisland 2 15 Uhr

Gleichstellung von Behinderten treffpunkt-hölertwiete Hölertwiete 5, Harburg 15 bis 18 Uhr

27. APRIL 2013 www.elbe-wochenblatt.de

Ray Wilsons achtköpfige Begleitband. Foto: pr

28. Höpen Air Höpen, 29640 Schneverdingen, Sonnabend, 18. Mai, Beginn 19 Uhr, Tickets im Vorverkauf im Internet unter www.hoepenair.de

Konzert Kinderchor Alsterspatzen St. Gertrudkirche Altenwerder Altenwerder Querweg 17 Uhr Chorkonzert Inselchor Wilhelmsburg St. Raphaelkirche Wehrmannstraße 7, 17 Uhr Kabarett Mathias Richling Theater Harburg Museumsplatz 2 20 Uhr


Haus,Heim & Garten Anzeige / Sonderveröffentlichung

Moinsen! Willst draußen sitzen?

Mein Platz im Grünen

… komm zu Thaden!

ab

Terrassendach Bausatz ca. 4 m x 3 m natürlich wie immer mit Sicherheitsglas!

Garten-Homing wird immer beliebter

Gartenmöbel, wie sie auch ins Wohnzimmer passen. Foto: VDM Abb. ähnlich

TNL Wintergarten GmbH · 21224 Rosengarten/Nenndorf Telefon 04108/41429-0 · thaden-wintergarten.de

Marmstorfer Maibaum HARBURG Die Knopfserganten des Schützenvereins Marmstorf stellen am Mittwoch, 1. Mai, ab 11 Uhr einen festlich mit bunten Bändern geschmückten Maibaum vor dem Gasthaus Schützenhof, Feuerteichweg 1, auf. Anschließend wird im Biergarten ein zünftiger Frühschoppen mit Musik geboten. SD

Müllabfuhr kommt später YVONNE THIERMANN, BAD HONNEF

G

utes Wohnen ist den Menschen wichtig. Garten, Balkon und Terrasse, sprich der Raum unter freiem Himmel, rückt dabei immer mehr in den Fokus. „Jeder wartet jetzt schon sehnsüchtig auf die ersten Sonnenstrahlen dieses Frühlings. Man saugt das Licht förmlich in sich ein und freut sich schon aufs Relaxen, Grillen und Plaudern im Grünen“, weiß DirkUwe Klaas, Hauptgeschäftsführer des Verbandes der Deutschen Möbelindustrie. Der Homing-Trend beschert nicht nur dem Indoorbereich Zuwächse, sondern er umfasst auch immer mehr den Garten. Mehr und mehr Investitionen fließen in die Ausstattung von Garten, Balkon und Terrasse. Der Trend existiert länderübergreifend, aber der deutsche Outdoor-Markt ist einer aktuellen Studie zufolge der größte Markt Europas. Die Deutschen lieben ihren Balkon. Die Gründe für das GartenHoming sind vielfältig und sein wachsendes Bedürfnis wird im-

mer wieder durch neue Aspekte ergänzt. Grundsätzlich wird „Draußen sein“ von den meisten Menschen mit positiven Erfahrungen verknüpft. Es wundert daher nicht, dass heute über 60 Prozent der Wohnungen in Deutschland über Balkon, Terrasse oder Garten verfügen. Das „Leben unter freiem Himmel“ lässt wieder ein Stück Natur zu, das sonst im oft synthetischen Alltag keine große Rolle spielen kann. Hier riecht man den Frühling, Blumen und Grillfeuer, hier summen echte Bienen und lauschige Lüftchen erfrischen den Geist. Dabei soll der Garten in der beginnenden Saison nicht nur Ort des Wohlfühlens und Essens sein, sondern auch Standort für eigenes Gemüse und Obst. „Selbst der kleinste Balkon wird heute mit Kräutertöpfchen versehen, großstädtische Brachlandschaften werden zu Nutzgärten umfunktioniert und im Garten am Haus wir ein Stückchen Mutterboden das Familienerlebnis des eigenen Kartoffelanbaus“, ergänzt Klaas.

HAMBURG Die Müllabfuhr der Stadtreinigung Hamburg (graue Restmüll- und grüne Biotonnen), die Wertstoffsammlung (gelbe Wertstofftonnen und säcke) sowie die Abfuhr der blauen Papiertonnen fallen am Mittwoch, 1. Mai aufgrund des Feiertages aus. Außerdem bleiben auch die Hamburger Recyclinghöfe an diesem Tag geschlossen. SD

Bauarbeiten an der Hohen Straße HARBURG An der Hohen Straße kommt es zwischen Bremer Straße und dem Abzweiger A 253 wegen Brükkenbauarbeiten ab Montag, 29. April, bis Freitag, 17. Mai, zu einer Verkehrsbeschränkung. Beide Fahrstreifen im Bereich der Brücke werden in dieser Zeit auf 3,25 Meter eingeengt. SD Die Outdoorküche macht‘s möglich: Kochen in frischer Luft. Das tiefe Bedürfnis nach Naturerfahrung lässt sich in der eigenen Umgebung schnell realisieren. Und die Designer

von Gartenmöbeln und Accessoires haben in den vergangenen Jahren echte Aufholarbeit geleistet. Die vor noch gar nicht

Den Flammen entkommen Bei Alarm reagieren Rollläden und Sonnenschutz

PETRA SCHNEPPE, STUTTGART

W

er Feuer in der eigenen Wohnung nicht schnell entdeckt, ist in ernsthafter Gefahr. Statistisch gesehen haben Hausbewohner bei einem Brand nur etwa vier Minuten Zeit zur Flucht, warnen Feuerwehren in ganz Deutschland. Der penetrante Alarmton von Rauchmeldern kann deshalb Leben retten. Die kleinen kreisrunden Warnanlagen an der Zimmerdecke schrecken auch im Schlaf plötzlich auf und verschaffen den nötigen Vorsprung, um sich in Sicherheit zu bringen. Damit im Ernstfall der Weg nach draußen nicht versperrt ist, gibt es Alarmerkennungen für Rollläden und Sonnenschutzelemente. Die Geräte werden direkt neben dem

Rauchmelder angebracht. Durch ein integriertes Mikrofon erfassen sie den Piepston und senden per Funk einen Befehl an Rollläden und Raffstore, die dann automatisch hoch gefahren werden. Der Fluchtweg ist somit nach dem Öffnen der Terrassentür ohne weitere Barrieren in Richtung Garten frei. Wer in einem lichterloh brennenden Wohnzimmer noch geduldig darauf warten muss, dass der Rollladen endlich nach oben fährt oder – noch schlim-

mer – den Behang erst mal hochkurbeln soll, steht buchstäblich auf glühenden Kohlen. Ein Fachmann erledigt die Installation in wenigen Minuten, da keine Kabelverbindung zwischen dem Gerät und den Rollladenmotoren erforderlich ist. Wer in seinem Haus ein perfektes Sicherheitssystem installieren will, sollte zudem auf akkugepufferte Rollläden setzen. Sie sind bei Stromausfällen äußerst hilfreich. Nach Unterbrechung der Elektrizitätsversor-

Foto: VDM allzu langer Zeit immer gleichen Kunststoffgartenmöbel sind längst durch vielfältige Entwürfe und Materialien abgelöst. Für fast jede geschmackliche Vorliebe findet sich das passende Möbel: ob minimalistisch, verziert, rustikal oder romantisch, die Auswahl an Gartenmöbeln ist beträchtlich.

gung sind zehn Bewegungszyklen innerhalb von 24 Stunden möglich. Damit ist garantiert, dass niemand in einer solchen Situation hinter heruntergelassenen Behängen im Dunkeln sitzen muss. Sobald der Strom wieder da ist, lädt sich auch der Speicher automatisch wieder auf. Vorsorgen für den Ernstfall: Moderne Haustechnik kann Leben retten – und lässt die Hausbewohner nachts beruhigt schlafen.

Flohmarkt bei den Laubenpiepern HARBURG Die Anlieger des Gartenbauvereins „Am Stadtpark“ veranstalten auf Sonntag, 5. Mai, von 10 bis 15 Uhr einen großen, bunten Flohmarkt auf ihrem Vereinsgelände, das am Südufer des Außenmühlenteichs am Freizeitbad MidSommerland liegt. SD

Info-Sonntag

28.4. von 11 bis 16 Uhr im Haacke-Musterhaus Alles über Verklinkerung und Wärmedämmung von Fassaden, WärmeschutzFenster, Dachbodenausbau, Kellerdeckendämmung und vieles mehr. Zum Reiherhorst 58 · 21435 Stelle im Gewerbegebiet Fachenfelde Telefon (08 00) 4 22 25 38 www.haacke.de

Ihr Experte für Terrassenüberdachungen, Wintergärten und Innenbeschattungen BUXTEHUDE

ai! im M en s i d pre rbo iten s n e o Akti utteggerarbund Kuiends

M

Ba

www.sand-meyer.de

d San

au n für BGarte

Tel. 04161 - 74200

A

Alles unter einem Dach

Beratung kostenlos

Vordächer Kellerüberdachungen Beschattungen

Telefon 04171 / 69 02 70 Seitenteile u. Elemente Höpenweg 67 • 21423 Winsen/Luhe, OT Scharmbeck • www.das-goldene-Dach.info


BETEILIGTE SCHULEN: ▼ STÜBENHOFER WEG, MARETSTRASSE 6

KINDER SCHREIBEN Sonnabend, 27 April 2013

Besuch der altersgemischten Klasse der Klassenstufen 1-3 im Helms-Museum Meine Klasse und ich waren im Legomuseum mit Frau Eichblatt und Herrn Hilkert. Dort habe ich eine Mauer gesehen und eine griechische Arena. Am besten war das Kettenhemd. Frau Eichblatt hat gesagt, dass wir spielen durften und ich habe einen Stier gesehen. Ich fand die AusANDREAS stellung gut, weil alles aus Lego gebaut war. Ich habe gestaunt, wie groß es alles im Helmsmuseum war, und die Frau hat uns die Länder erklärt. Ich fand es echt toll und cool. Die Frau hat uns erklärt, wie das vor 10.000 Jahren war. Ich habe gedacht, es ist eine Lüge, aber dann habe ich noch viel mehr gesehen und gelesen und habe es dann geglaubt. Dann durften wir auch bauen in einer Bauecke. Aber ich wusste nicht, was ich bauen sollte und dann war es schon fast 15 Uhr. Dann mussten wir leider los. Es war toll und super, weil ich weiß, dass das nur ein Mensch gebaut hat. Und dort gab es ein Kettenhemd, das war sehr schwer. Und es gab einen ganz schweren Ritterhelm. Ich fand es toll, und es war interessant im Lego Museum. Ich möchte gerne wieder dahin. Ich mag es sowieso im Helmsmuseum, weil es sehr spannend und cool ist. LAURA KÄHLING Wir waren im Helmsmuseum. Dort war ein Piratenschiff aus Lego. Es gab auch drei Wikinger Schiffe, die auch aus Legosteinen gebaut wurden. Ich fand die Ausstellung toll, weil alles aus der Vergangenheit mit Legosteinen gebaut wurde. Es gibt vieles in der Lego Ausstellung. FABIAN Ich war im Helmsmuseum, habe dort eine Pyramide gesehen und auch ein schweres Kettenhemd getragen. Es gab dort auch eine Brücke und Wasser. Zum Schluss habe ich Lego gespielt. Und was richtig wichtig war, dass wir leise sind. Das war richtig toll. FREYA Wir waren in der Lego Ausstellung. Die Wikinger Box war toll. ELISA Wir waren im Helmsmuseum. Den Asien Kasten fand ich am schönsten. Wir durften das Kettenhemd tragen und waren überall im Museum. ZAKIYA Mir hat am besten das Kettenhemd gefallen. Ich habe ein Schiff gesehen und die chinesische Mauer. GRACIANA Wir waren im Legomuseum. Wir haben ein Schiff gesehen und wir haben eine Mumie gesehen. Wir haben auch die chinesische Mauer gesehen. Ich fand die Ausstellung gut, weil wir mit Lego bauen durften. GABRIEL Im Helmsmuseum gab es eine Lego-Zeitreise. Dort gab es Pyramiden, Piraten, eine chinesische Mauer, eine Brücke, ein Wikinger Schiff, Mamut Knochen, ein Kettenhemd, eine Rakete, das Alte China, Ägypten und einen Baum unter dem ein Troll und ein riesiger Turm waren. Ich fand die Lego-Zeitreise toll, weil die so coole Sachen gebaut haben. AMAN Wir waren bei der Lego-Zeitreise und wir durften dort auch bauen. Es gab dort eine Pyramide, die aus Lego gebaut wurde. Und wir durften ein schweres Kettenhemd tragen. Mir hat die Lego-Zeitreise gefallen, weil wir bauen durften. ALI Ich war im Helmsmuseum bei der Lego-Zeitreise. In der Lego-Ausstellung war ein Feld und hinter einer Vitrine war sogar ein Troll. Ich fand die Ausstellung aus Lego war fantastisch. AMELIE Wir waren im Helmsmuseum. Dort haben wir ein Kettenhemd gesehen, das war sehr schwer. Es gab auch Legos, womit wir bauen durften. CICEK Meine Klasse und ich waren im Helmsmuseum. Dort gab es ein schweres Kettenhemd. Und dort war ein großer Turm, ein Schiff und eine Mumie. Zum Schluss durften wir spielen. Es war da toll. GABI Im Helmsmuseum war ein Piratenschiff. Im Helms-Museum war ein Mensch, eine Mumie, eine Rakete und ein Schwert. Mir hat die Ausstellung gut gefallen, weil dort alles mit Lego aufgebaut war. BLERON Im Helmsmuseum habe ich Legosteine gesehen. Ein Mann hat die Legosteine aufgebaut. Als das fertig war, waren wir im Helmsmuseum. Dort habe ich eine große Rakete gesehen. Bei der nächsten Vitrine war eine große Stadt mit kleinen Solarzellen. ALISAN Wir waren im Helmsmuseum. Dort war eine Lego-Ausstellung. Da waren Raketen und die haben geschossen. SINA

BETEILIGTE SCHULEN: ▼ GRUMBRECHTSTRASSE, OHRNSWEG, LANGE STRIEPEN


SONNABEND, 27. APRIL 2013 www.elbe-wochenblatt.de

AUS HAMBURGS SÜDEN | 7

Sprechstunde bei Thomas Völsch

An die Flensburger Förde mit dem Jugendrotkreuz

HARBURG Der Harburger Bezirksamtsleiter Thomas Völsch bietet am Mittwoch, 8. Mai, in seinem Büro im Harburger Rathaus, Harburger Rathausplatz 1, wieder seine monatliche Bürgersprechstunde an. Interessierte Bürger können in der Zeit von 18 bis 20 Uhr Anregungen und Kritikpunkte vortragen. Termine können am Donnerstag, 2. Mai, von 10 bis 12 Uhr unter 428 71 28 70 vereinbart werden. SD

Wer singt mit uns? HARBURG Die fröhlichen Sangesbrüder und -Schwestern, die sich jeden Donnerstag im AWO-Seniorentreff Harburg, Heimfelderstraße 41, zum gemeinsamen Singen treffen, suchen noch einige zusätzliche Sänger. Notenkenntnisse oder Chor-Erfahrungen sind nicht erforderlich. Einfach vorbeikommen und mitsingen. Interessenten können sich mittwochs ab 14 Uhr im Seniorentreff melden. SD

⁄⁄ JOB AG sucht Sie! Personal Management Job Management

Für ein renommiertes Unternehmen mit Standort Rade/Mienenbüttel suchen wir für langfristig

u 55 Produktions-

helfer/innen

mit Bereitschaft für 3-Schichtbetrieb in Teilzeit von Di. bis Do./Fr. Rufen Sie uns gleich an! Mitglied im

JOB AG / Herr Hartmut Trinczek Bei der Lehmkuhle 2 21629 Neu Wulmstorf OT Mienenbüttel T 04168-9198791 LogPark-HH@job-ag.com www.job-ag.com

Vorarbeiter/in im Hamburger-Hafen

mit Führerschein und guten Kenntnissen in der Gebäude- Industriereinigung per sofort in VZ gesucht. Tel.: 0421-43 01 40 ab Montag

Wir suchen (m/w): für unsere Kunden im Großraum Hamburg

Kommissionierer

Ware zusammenstellen n. Lieferschein

Produktionsmitarbeiter

mit und ohne Gabelstaplerschein Wir bieten Ihnen: • Übertarifliche Bezahlung • Festeinstellung • Wohnortnaher Arbeitsplatz persona service Moorstraße 6 21073 Hamburg Tel. 040/766 26 00 hamburg-harburg@persona.de

Wir suchen in VZ/TZ oder auf 450- -Basis

Kommissionierer m/w ab 18 Jahren für Lagertätigkeit in Hamburg-Allermöhe. HPS Hundeshagen Personal Service GmbH Infos 9h–17h: 04101 / 55 62-0

Vertriebspartner/in der Wir, die Tellwise Vertriebs GmbH, Vertriebspartner der Wilhelm.tel suchen Mitarbeiter (m/w) für den Vertrieb der wilhelm.tel-Produkte. Sie bringen Kontaktfreude, Zielstrebigkeit und Redegewandtheit mit, eine Einarbeitung führen wir durch – gern auch für Quereinsteiger. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann rufen Sie Frau Riedel an und vereinbaren Sie Ihren individuellen Vorstellungstermin! Tel.: 040 - 55 61 06 62 Tellwise Vertriebs GmbH Hamburg

Erfolgreich selbstständig! Wir sind das größte Franchiseunternehmen im Eisbereich europaweit und suchen Sie als neue/n Shop Betreiber/in für den Standort

Hamburg-Harburg Nutzen Sie Ihre Chance: Übernahme eines eingeführten Geschäftes, professionelle Einarbeitung, regelmäßige Schulungen, umfangreiche Unterstützung durch den Franchisegeber, Start zur Saison 2013 sofort möglich. Weitere Infos auf www.jannys.com. Bewerben Sie sich per Mail: info@jannys.com oder telefonisch unter: 040 / 76 91 51-0

Wir sind ein junges, dynamisches Team und haben uns auf den Bau, die Wartung und die Reparatur von Obstkälteanlagen, Klimaanlagen und Sonderkälteanlagen spezialisiert. In den letzten Jahren sind wir immer weiter gewachsen und benötigen dringend Unterstützung zum nächstmöglichen Zeitpunkt von einem

Kälteanlagenbauer-/meister (m/w)

HARBURG Das Harburger Jugendrotkreuz organisiert in den Sommerferien ein Zeltlager für Kinder im Alter von sieben bis 13 Jahren. Die Reise findet startet ab Sonnabend, 22. Juni und dauert bis Sonnabend, 6. Juni. Reiseziel ist die Flensburger Förde. Die Kosten für An- und Abreise, Vollverpflegung und Freizeitaktivitäten betragen pro Teilnehmer 330 Euro. Familien mit einem geringem Einkommen kann unter Umständen ein Zuschuss gewährt werden. Anmeldung unter 766 09 20 oder im Internet unter www.drk-hh-harburg.de SD

Bauarbeiten an der Seehafenbrücke HARBURG Die Straße Zur Seehafenbrücke wird am Sonntag, 28. April, zwischen Schwarzenbergstraße und Buxtehuder Straße gesperrt. Grund: In der Zeit von 7 bis 18 Uhr werden dort Straßenbauarbeiten durchgeführt. SD

STELLENMARKT

Entsorgungsfachbetrieb sucht

Fahrer/in

für Saugwagen FS Kl. C/CE, gültiger Fahrerkarte und gültiger ADR-Bescheinigung. Gute Ortskenntnisse in Hamburg und Schleswig-Holstein sind von Vorteil. Einsatzort ist HH-Harburg. Tel: 0431/200 86 93 -10 Frau Schorat Wir sind ein gewerbliches zahntechnisches Labor im Süden von Hamburg und suchen für unsere Abrechnung zum 01.07.2013 oder früher eine

ZMF

Wir arbeiten Sie auch gerne ein. Bitte schicken Sie Ihre schriftliche Bewerbung an Chiffre S0613

Wir suchen per sofort (m/w):

– Produktions- / Lagerhelfer/in – Löter/in / Bestücker/in – handwerkliche Helfer/in – Servicekraft (Hotel) Tel. 040 / 303 74 310

info@ehrentraut-personalservice.de

6 Gabelstaplerfahrer (m/w) sowie 8 Kommissionierer (m/w) per sofort gesucht!

g.e.r.n.e GmbH 040/63 77 98 94 LKW Fahrer für 40t Wechselbrücke im Fernverkehr gesucht. Fester LKW & feste Linie. Überdurchschnittliche & pünkliche Bezahlung. Telefon 0261/83 243

Für unsere freundliche Zahnarztpraxis suchen wir ab sofort eine/n

lt und Vielfa t ä t li a u Q

Fenster · Türen · Wintergärten · Fassaden

ZFA oder ZMF Zahnarztpraxis Meike Magath Am Felde 4 · 21217 Seevetal Tel. 040/768 31 34

Zimmermädchen/Roomboy

für Hotelreinigung in Altona auf 450 oder steuerpflichtig per sofort

Tel. 0172 - 45 22 670

Wir suchen engagierte Friseur/innen und Salonleitung für Neueröffnung! Tel. Bewerbung 0162/593 12 07 Wir suchen (m/w): für unsere Kunden in Hamburg

5 Industriemechaniker 7 Elektriker 3 Konstruktionsmechaniker 2 Zerspannungsmechaniker

Wir sind ein leistungsstarker und überregionaler Hersteller von Fenstern, Türen, Wintergärten und Fassaden mit ca. 100 Mitarbeitern. Zur Verstärkung unseres innovativen Unternehmens suchen wir eine/n

Fachberater im Außendienst (m/w) bzw. Handelsvertretung (m/w) für den Bereich Hamburg und Umgebung. Ihre Aufgaben umfassen die eigenverantwortliche, umfassende Kundenbetreuung und Kundenberatung des bestehendes Kundenstammes (Händlerkunden und Architekten) im Bereich Fenster und Türen. Außerdem zählen die Akquisition von Neukunden und die Erstellung von Angeboten zu Ihrem Aufgabenbereich.

Wir bieten Ihnen: • Übertarifliche Bezahlung von Anfang an • Langfristige Einsätze • Wohnortnaher Arbeitsplatz

Ihr Profil: Sie sind ein Verkaufstalent und besitzen eine ausgeprägte Einsatzbereitschaft; Sie verfügen über entsprechende Branchenerfahrung. Aber auch motivierten Quereinsteigern geben wir eine Chance.

Wir freuen uns auf Sie! persona service Moorstraße 6 21073 Hamburg Tel. 040/766 26 00 hamburg-harburg@persona.de

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre aussagefähige Bewerbung z. H. Herrn Marco Olthoff

Fenster- und Türenwerk Schröder GmbH · Wehrden Ost 2 · 26835 Hesel Tel. 04950 9350-0 · info@schroeder-hesel.de · www.schroeder-hesel.de

Mitarbeiter gesucht ! s Team. Hier zählt da Und Sie!

• Verkäufer (w/m) in Teilzeit • Ladenpackhilfen (w/m) • Auszubildende zum Verkäufer (w/m)

Wir bieten Ihnen: • Übertarifliche Bezahlung von Anfang an • Hervorragende Betreuung • Wohnortnaher Arbeitsplatz

An unserem Bewerbertag am Samstag, den 4.5.2013 in unserer Filiale in 21107 Hamburg-Wilhelmsburg, Reinstorfweg 16, haben Sie die Möglichkeit, sich an unserem Bewerberstand mit unseren Führungskräften sowohl über die einzelnen Aufgaben als auch über die Anforderungen und Rahmenbedingungen ausgiebig zu informieren.

für unsere Kunden in Hamburg Ihre Aufgabe u. a.: • Vertriebs-/Einkaufsbearbeitung • Auftragsbearbeitung • Rechnungslegung • Telefonische Kundenbetreuung • Englischkenntnisse

Unser Bewerbertag

Wir freuen uns auf Sie! persona service Moorstraße 6 21073 Hamburg Tel. 040/766 26 00 shandy.huhnke@persona.de

Wir stehen Ihnen in der Zeit von 10 bis 16 Uhr zur Verfügung. Sprechen Sie uns unverbindlich an oder bewerben Sie sich direkt am Bewerberstand mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Überzeugen Sie sich selbst – wir freuen uns auf Sie!

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

Informieren und bewerben Sie sich online unter www.karriere-bei-lidl.de/verkauf

Peters

Mit guten Nachrichten Geld verdienen!

Zusteller/-innen gesucht! Für die Verteilung von kostenlosen Zeitungen und Prospekten suchen wir für

Finkenwerder / Cranz / Wilhelmsburg und Neugraben deutschsprachige Mitarbeiter/innen (u. a. auch als Urlaubsvertretung). Geeignet ist die diese Tätigkeit für jeden, auch für Hausfrauen, Ruheständler, Studenten und Schüler/innen ab 13 Jahren. Interessenten melden sich bitte bei:

Frau Zietz, Tel. 0173 / 946 86 96

für unsere Filialen in Hamburg-Wilhelmsburg

Sachbearbeiter/Bürokräfte

Wir suchen (m/w):

Wir bieten übertarifliche Bezahlung, gute Sozialleistungen und ein nettes Betriebsklima. Volker Peters Kälte- und Klimatechnik Industriestraße 19 • 21640 Horneburg Tel.: 04163/809070 • Fax: 04163/8090710 Kälte- und Klimatechnik E-Mail: f.peters@peters-kaelte-klima.de

Wir suchen

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zu sofort eine/n

Lidl Vertriebs-GmbH & Co. KG Herr Peters Walther-Blohm-Straße 19-20 21279 Wenzendorf bewerbung.ham@lidl.de

Koch (m/w)

mit Führungserfahrung,

Jungkoch (m/w) jeweils in Vollzeit und

Küchenhilfen (m/w) in Voll- und Teilzeit Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung.

Zum Dorfkrug

Restaurant & Partyservice Frau Hoops Grenzweg 1, 21629 Neu Wulmstorf s.hoops@sylter-salatfrische.de

EINSTIEG BEI LIDL

Lidl lohnt sich.


8

FERNSEHEN

SONNABEND, 27. APRIL 2013 www.elbe-wochenblatt.de

SOnnABEnD SAT.1

PRO 7

20.00 ¥ ü Tagesschau 20.15 ¥ g Melodien der Berge Von der Wachau nach Wien Gäste: Sigrid & Marina, Wachau-Chor Spitz, Vincent & Fernando, Donauschrammeln, Géraldine Olivier, New Orleans Dixielandband u.a. 22.00 ü Ziehung der Lottozahlen 22.05 ü Tagesthemen Mit Wetter 22.25 ¥ ü Das Wort zum Sonntag 22.30 ¥ Boxen: EM im Halbschwergewicht Live. Jürgen Brähmer (D) – Tony Averlant (F) Kommentar: Jens-Jörg Rieck 1.00 ü Tagesschau 1.05 D ¥ g Cleaner– Sein Geschäft ist der Tod Kriminalfilm, USA 2007. Mit Samuel L. Jackson, Ed Harris, Eva Mendes 2.25 ü Tagesschau 2.30 D ¥ õ Exit– Lauf um dein Leben Mysterythriller, S 2006 Mit Mads Mikkelsen

20.15 ¥ ü g Deutschlands Superhirn Gäste: Lars (10-jähriger Fußballfan), Seung-Eun Chae (56-jähriger Meister der asiatischen Kampfkunst), Andrea Kaiser (Sportmoderatorin) u.a. 22.45 ¥ ü heute-journal Wetter 23.00 ü Das aktuelle Sportstudio Fußball-Bundesliga, U.a.: 31. Spieltag: Bayern München – SC Freiburg, Bay. Leverkusen – Werder Bremen / Fußball, 2. Liga: FSV Frankfurt – Dynamo Dresden 0.15 ü heute 0.20 D ¥ g Der weiße Hai III Horrorfilm, USA 1983 Mit Dennis Quaid, Bess Armstrong 1.50 D ¥ ü g Der weiße Hai– Die Abrechnung Thriller, USA 1987. Mit Lorraine Gary 3.15 D ¥ ü g Ein Mord für zwei Drama, USA/GB 2007 (Wh.)

20.00 ¥ ü Tagesschau 20.15 g Das unglaubliche Quiz der Tiere Kandidaten: Suzanne von Borsody (Schauspielerin), Matze Knop (Comedian), Stefan Mross (Sänger) 21.45 ü Frauen machen Spaß! Ein Abend mit Trude Herr, Evelyn Hamann & Co. 23.15 ¥ Die Männer vom K3 KrimiSerie. Augen zu und durch 0.45 D ü Einsatz Hamburg Süd: Semas Rache TV-Krimi, D 1997. Mit Muriel Baumeister, Meral Perin, Joachim Nimtz. Regie: Arend Agthe 1.35 Die NDR Quizshow Das Ratespiel für den ganzen Norden 2.20 ¥ ü extra 3 Tipps für Steuerhinterzieher / Melodiereich: eine Hymne für Uli Hoeneß / Ungleich: die Rolle der Frau 2.50 ü Nordbilder Land und Leute 3.00 Tagesschau– Vor 20 Jahren

20.15 ü g Deutschland sucht den Superstar 7. Mottoshow: Kandidaten an die Macht Jury: Bill und Tom Kaulitz (Tokio Hotel), Mateo (Frontsänger von Culcha Candela), Dieter Bohlen, Andrea Berg (Gastjurorin, Schlagersängerin) 23.00 ü g Willkommen bei Mario Barth Die Personality-Show. Thorsten Havener (Bestsellerautor, Entertainer und Persönlichkeitstrainer) 0.00 ü Upps! Die Superpannenshow In ‚Upps! Die Superpannenshow‘ werden die kleinen Unglücke des Alltags aus den privaten Archiven fleißiger Amateurfilmer präsentiert. 0.45 ü g Deutschland sucht den Superstar (Wh.) 3.05 ü g Willkommen bei Mario Barth (Wh.) 4.10 ü Verdachtsfälle Doku-Soap

20.00 Sat.1 Nachrichten 20.15 D g Rango Animationsfilm, USA 2011 Regie: Gore Verbinski 22.20 D g Irgendwann in Mexiko Actionfilm, USA 2003 Mit Antonio Banderas, Salma Hayek, Johnny Depp Regie: Robert Rodriguez 0.25 D g Postman Science-Fiction, USA 1997 Mit Kevin Costner, Will Patton, Larenz Tate Regie: Kevin Costner 3.20 D g Irgendwann in Mexiko Actionfilm, USA 2003 Mit Antonio Banderas, Salma Hayek, Johnny Depp Regie: Robert Rodriguez (Wh.) 4.50 D Family Business Gaunerkomödie, USA 1989 Mit Sean Connery, Dustin Hoffman, Matthew Broderick Regie: Sidney Lumet

20.15 D ¥ g 21 Kriminalfilm, USA 2008 Mit Jim Sturgess, Kevin Spacey, Kate Bosworth Regie: Robert Luketic 22.45 D g Lucky Number Slevin Thriller, USA 2006. Mit Josh Hartnett, Bruce Willis, Lucy Liu. Regie: Paul McGuigan In der New Yorker Wohnung seines Kumpels Nick wird der brave Slevin plötzlich von Gangstern heimgesucht. Weil er kein Geld hat, um Nicks Schulden zu bezahlen, soll er stattdessen einen Mord begehen. 1.00 D g Demolition Man Actionfilm, USA 1993 Mit Sylvester Stallone, Wesley Snipes, Sandra Bullock (Wh.) 2.55 D g Lucky Number Slevin Thriller, USA 2006. Mit Josh Hartnett, Bruce Willis (Wh.)

KABEL 1

ARTE

RTL 2

VOX

3SAT

MDR

5.40 Unsere kleine Farm (Wh.) 6.25 g Blockbuster TV 6.45 g Abenteuer Leben 7.50 Xiaolin Showdown 8.10 Die Liga der Gerechten 8.35 Green Lantern: the Animated Series 8.55 The Batman 9.20 Superman 9.45 X-Men: Es geht weiter 10.10 Die Super-Heimwerker 10.40 g Achtung Kontrolle (Wh.) 12.00 Motorsport: ADAC GT Masters. Live 13.25 g Achtung Kontrolle (Wh.) 18.15 g Rosins Restaurants 20.15 g Navy CIS. Das letzte Lebewohl 21.15 g Navy CIS 22.15 g Navy CIS 23.10 Numb3rs 0.05 g Navy CIS (Wh.)

13.15 ü g Im Körper der Topathleten 14.00 ü g Yourope 14.30 ü g Die grüne Stadt 15.15 ü g Naturopolis. Dokumentarfilm, F 2013 16.45 ü g Metropolis 17.35 Zu Tisch ... 18.05 ü ARTE Reportage 19.00 ü g Mit offenen Karten 19.15 ü Arte-Journal 19.30 ü g 360° – Geo Reportage 20.15 ü g Aufbruch ins Karakorum 21.05 ü g Der Erste auf dem Mount Everest? 22.00 ü g Girls, Girls, Girls 22.55 ü g Tracks 23.50 ü g About: Kate (1/14). Frohes Neues! Start 0.15 ü g Introducing@arte live

11.15 D ü Airport ‚77. Katastrophenfilm, USA 1977 13.20 D Die Sturmfront. Thriller, USA/D 2001 15.00 D ü Flug 507. Sci-Fi-Film, CDN 2007 16.40 D ü g Ice Twister 2 – Der Megasturm. Sci-Fiction, AUS/CDN 2010 18.20 D ü Ice Twister. Sci-Fi-Film, USA/CDN 2009 20.00 RTL II News 20.15 ü g Warehouse 13. Das Buch des Mimen. Neue Folgen 21.05 ü g Warehouse 13 22.00 ü g Warehouse 13 22.50 D ü õ Shaun of the Dead. Horrorkomödie, F/GB 2004 0.25 D ü Ghost Ship. Horrorfilm, USA/AUS 2002 (Wh.)

5.50 D ü Mord unter Narkose. Drama, USA 2001 7.30 Gilmore Girls. Herzschmerz / Schwere Entscheidungen / Gebrochene Herzen 10.15 ü Mieten, kaufen, wohnen 12.25 ü g Shopping Queen 17.00 ü Menschen, Tiere und Doktoren 17.55 ü g hundkatzemaus. Die 10 verbreitetsten Hunde-Mythen 19.10 ü g Katzenjammer 20.15 D ü g Der Prinz & ich. Liebeskomödie, USA/CZ 2004 22.15 ü g William und Kate 0.25 ü g Criminal Intent – Verbrechen im Visier. Tödliche Täuschung (Wh.)

13.15 ü quer. Magazin 14.00 ü Kunst und Krempel 14.30 ü Reisewege Belgien 15.15 ü Ländermagazin 15.45 ü Schweizweit 16.15 D ü Blinker und der blaue Morgenstern. Familienfilm, B 2000 17.45 Hollands sonniger Süden 18.00 ü über:morgen 18.30 ü Zapp 19.00 ¥ ü heute 19.30 ü Alles Gute, Majestät! 20.00 ¥ ü Tagesschau 20.15 ü Wagner: Der Ring 21.15 ü Stars: Patricia Kopatchinskaja 22.15 ü Geschichte einer Wiedergeburt 23.25 ü Menschen bei Maischberger 0.40 ü lebens.art

13.30 ü Mit dem Schlagermagazin in den Frühling 15.00 ü EisenbahnRomantik 15.30 ü MDR Garten 16.00 ü Vor Ort um vier 16.30 ¥ ü Sport im Osten 18.00 ü Heute im Osten 18.15 ¥ ü Unterwegs in Sachsen 18.45 ü Glaubwürdig 18.54 ü Sandmännchen 19.00 MDR Regional 19.30 ¥ ü MDR aktuell 19.50 ü Quickie XXL 22.00 ¥ ü MDR aktuell 22.15 D ü Håkan Nesser: Der unglückliche Mörder. Thriller, FIN/D/DK/S/N 2005 23.40 D ü Es gibt kein Zurück. Thriller, USA 1987 1.35 ¥ ü Brisant

VOLLES PROGRAMM FÜR IHRE KUNDEN.

TV-SPONSORING

Streifenanzeige, blattbreit, 30 mm hoch Wir beraten Sie gern. Tel. 040 / 766 00 00 l info@elbe-wochenblatt-verlag.de

Elbe Wochenblatt Wochenzeitung für den Hamburger Süden

am Wochenende

S O n n TA g SAT.1

PRO 7

5.30 Kinder-TV 8.40 g Tiere bis unters Dach 10.03 D ¥ g † Des Kaisers neue Kleider. Märchenfilm, D 2010 11.00 ¥ g Kopfball. U.a.: Die Kraft der Sonnenstrahlen / Blau leuchtende Zuckerstückchen 11.30 ¥ g Die Sendung mit der Maus 12.03 ¥ Presseclub 12.45 ü Wochenspiegel 13.15 D ¥ Glück auf halber Treppe. Drama, D 2005 14.45 D ¥ ü Die Liebe kommt selten allein Melodram, D 2006. Mit Thekla Carola Wied, Florian Martens, Peter Sattmann. Regie: Jan Ruzicka 16.15 ü Tagesschau 16.30 ¥ g Ratgeber: Haus + Garten 17.00 ¥ g W wie Wissen U.a.: Natur im Würgegriff 17.30 ¥ g Gott und die Welt Wenn Mutter nicht mehr entscheiden kann 18.00 ¥ g Sportschau Fußball: Bundesliga, 31. Spieltag 18.30 ¥ ü Bericht aus Berlin 18.50 ¥ g Lindenstraße 19.20 ¥ g Weltspiegel

5.05 ¥ ü Menschen – das Magazin (Wh.) 5.15 ¥ ü hallo deutschland – retro (Wh.) 5.35 Kinder-TV 8.35 ¥ ü g Wolfblood 9.02 ¥ ü sonntags 9.30 ¥ ü Evangelischer Gottesdienst 10.15 ¥ Die Schwarzwaldklinik 11.00 ü g Die Frühlingsshow 13.03 ü Peter Hahne 13.30 ü g planet e. 14.00 D ¥ g Geschichten aus den Bergen Liebesfilm, D 2010 15.00 ¥ ü heute 15.05 ¥ Sport extra Schwimmen: DM / ca. 15.40 Pferdesport / ca. 16.30 Schwimmen: DM 17.00 ¥ ü heute 17.10 ¥ Sportreportage Fußball: Bundesliga 18.00 ¥ ü g ZDF-Reportage Von Job zu Job – Wenn ein Arbeitsplatz nicht reicht 18.30 ¥ ü g Terra Xpress Einsatz auf dem Matterhorn 19.00 ¥ ü heute 19.10 ¥ ü Berlin direkt 19.30 ¥ ü Terra X Wilder Planet – Vulkane

5.15 DAS! (Wh.) 6.00 ü Nordtour (Wh.) 6.45 ü Schätze der Welt 7.00 ü Johnny und Johanna 7.25 ü mareTV kompakt 7.35 ü Einfach genial! 8.00 g Sir Georg Solti 8.50 ü Musik-Füller 9.00 ü Regionalmagazine (Wh.) 11.00 ü Hallo Niedersachsen – op Platt 11.30 ü Wunderschön! 13.00 ü Querbeet 13.45 ü Landpartie 15.15 ü Die Oma-WG am Deich 16.00 g Lieb und teuer Moderation: Ann-Katrin Schröder 16.30 ü DAS! Wunschmenü mit Rainer Sass 17.00 ü Bingo! Die Umweltlotterie 18.00 ü Ostsee Report U.a.: Jeden Tag KreuzfahrtFeeling – hinter den Kulissen der MS „Color Fantasy“ / Ein Besuch im Kon-Tiki-Museum mit Ausschnitten aus der aktuellen Kinofilmproduktion 18.45 DAS! Model Antonia / Straßenmusiker. Gast: Mary Roos 19.30 Ländermagazine

5.00 ü Die Trovatos – Detektive decken auf. Doku-Soap 5.45 Nikola. Comedy-Serie. Traumhochzeit 6.15 Das Amt. Comedy-Serie. Go East 6.45 Die Camper. Comedy-Serie. Sturmfreie Bude / Die Wiege 7.45 Alles Atze. Comedy-Serie. Bettgeschichten / BabyAlarm 8.45 Ritas Welt. Sitcom. Bilanz des Schreckens / Skandal im Supermarkt 9.45 ü g Monk. Krimi-Serie. Mr. Monk und die Liebe auf den ersten Blick / Mr. Monk als Kind im Manne 11.35 D õ g Bärenbrüder. Animationsfilm, USA 2003 13.05 g Deutschland sucht den Superstar (Wh.) 15.40 ü g Undercover Boss (1/5) Doku-Soap 16.40 ü g Die 10 erstaunlichsten Erfolgsgeschichten Moderation: Sonja Zietlow 17.45 ü g Exclusiv– Weekend Magazin Moderation: Frauke Ludowig 18.45 ü g RTL aktuell 19.05 ü Secret Millionaire Doku-Soap

6.35 g Blockbuster TV – Making of 7.00 g Der letzte Bulle 8.00 Weck up. Faszination Adel/ Feudale Firma: Arbeit und Alltag einer Adelsfamilie / Plötzlich Prinzessin? Wie Normalbürger zu Adelstiteln kommen / Adel macht Auflage: die Lust am „royalen Klatsch“/ Adels-Know-how: Warum heißt es „blaues Blut“? 9.00 g The Voice Kids 11.10 D g Ritter aus Leidenschaft. Abenteuerfilm, USA 2001 13.50 D g Rango. Animationsfilm, USA 2011 (Wh.) 16.00 g Land sucht Liebe Doku-Soap. Moderation: Caroline Kunath 18.00 g The Biggest Loser Abspeck-Show. Halbfinale (1) Fünf Kandidaten haben das Camp durchgehalten und den Einzug ins Halbfinale geschafft. Drei Monate später treffen sie sich in den Bergen Österreichs wieder. Wie war die Rückkehr aus Andalusien und wie ist es ihnen zu Hause ergangen?

5.00 Malcolm (Wh.) 5.25 Scrubs – Die Anfänger (Wh.) 6.05 Two and a Half Men (Wh.) 6.55 ¥ The Big Bang Theory (Wh.) 7.45 ¥ How I Met Your Mother (Wh.) 8.40 Steven liebt Kino 9.10 D ¥ 21. Kriminalfilm, USA 2008 (Wh.) 11.30 D g Jede Sekunde zählt – The Guardian. Actionfilm, USA 2006 14.00 D g Into the Blue Actionfilm, USA 2005 Mit Paul Walker, Jessica Alba, Scott Caan. Regie: John Stockwell 16.10 D ¥ g Forbidden Kingdom Abenteuerfilm, USA/CHN 2008. Mit Jackie Chan, Jet Li, Michael Angarano Regie: Rob Minkoff 18.00 Newstime 18.10 Die Simpsons Zeichentrick-Serie. Nach Kanada der Pillen wegen 18.40 Die Simpsons ZeichentrickSerie. Moes Taverne 19.05 g Galileo Moderation: Stefan Gödde

20.00 ¥ ü Tagesschau 20.15 D ¥ g Tatort: Feuerteufel TV-Krimi, D 2013. Mit Wotan Wilke Möhring, Petra SchmidtSchaller, Sebastian Schipper 21.45 ¥ g Günther Jauch 22.45 ü Tagesthemen 23.05 ¥ g ttt– Titel, Thesen, Temperamente 23.35 ¥ ü Bericht vom Parteitag Bündnis 90/Die Grünen 23.50 ¥ g Druckfrisch Judith Schalansky: „Naturkunden“ / Orhan Pamuk: „Das Museum der Unschuld“ / Hiromi Kawakami: „Bis nächstes Jahr im Frühling“ 0.20 D ¥ Winterreise Drama, D 2006. Mit Josef Bierbichler, Sibel Kekilli, Hanna Schygulla 1.55 D ¥ ü Ein perfekter Platz Komödie, F 2006. Mit Cécile De France, Laura Morante 3.40 ¥ g Günther Jauch (Wh.)

20.15 D ¥ ü g Rosamunde Pilcher: Schlangen im Paradies Romanze, D 2013. Mit Muriel Baumeister, Uschi Glas, Max Urlacher. Regie: Heidi Kranz 21.45 ¥ ü heute-journal Wetter 22.00 D ¥ ü g Lewis: Offene Wunden TV-Krimi, GB 2011 Mit Kevin Whately, Laurence Fox, Rebecca Front 23.30 ü Bericht vom Parteitag von Bündnis 90/Die Grünen in Berlin 23.45 ü g ZDF-History Einfach genial! – Die tollsten Erfindungen der Welt 0.30 ü heute 0.35 D ¥ g Lewis: Offene Wunden TV-Krimi, GB 2011 (Wh.) 2.05 ü Leschs Kosmos Helium: Ein edles Edelgas 2.20 ¥ ü Terra X (Wh.) 3.05 ¥ ü Terra X Auf der Spur der Küstenwölfe

20.00 ¥ ü Tagesschau 20.15 ü Ein Abend für die Königinnen Gäste: Ingrid Seward, Patricia Riekel, Leontine Gräfin von Schmettow 21.45 g Sportclub Bundesliga Fußball: 1. Bundesliga, 1. FSV Mainz 05 – Eintracht Frankfurt, FC Schalke 04 – Hamburger SV 22.00 Die NDR Quizshow 22.45 ü Sportclub Fußball, u.a.: 1. Bundesliga, SpVgg Greuther Fürth – Hannover 96, Bayer 04 Leverkusen – SV Werder Bremen 23.30 g Sportclub Stars Dieter Müller 0.00 D ¥ g † Das fünfte Element Science-Fiction, F 1997. Mit Bruce Willis, Gary Oldman, Milla Jovovich 2.00 ü Ostsee Report (Wh.) 2.45 ü NDR-Talkshow

20.15 D ¥ ü g Eclipse– Biss zum Abendrot Fantasyfilm, USA 2010. Mit Kristen Stewart, Robert Pattinson, Taylor Lautner 22.35 ü g „Spiegel“-TV Magazin U.a.: Mystische Striche: Die Barcode-Verschwörung / Verzockt – Aufstieg und Fall zweier Immobilienmillionäre / Unterwegs in der Provinz – Wahlkampf mit Peer 23.20 ü g Die große Reportage Am Puls der Zeit – Fitness-Lust und Körperkult 23.50 ü g Faszination Leben Engel oder Teufelin – Der neue Prozess um Amanda Knox 0.05 D ¥ ü g Eclipse– Biss zum Abendrot Fantasyfilm, USA 2010. Mit K. Stewart, (Wh.) 2.15 g Exclusiv– Weekend (Wh.) 3.20 ü Die Trovatos– Detektive decken auf Doku-Soap

20.00 Sat.1 Nachrichten 20.15 g Navy CIS Krimi-Serie. Der leere Sarg Mit Mark Harmon, Michael Weatherly, David McCallum 21.15 g Navy CIS: L.A. Krimi-Serie. Die KandidatinMit Chris O‘Donnell, Daniela Ruah, Eric Christian Olsen 22.15 g Hawaii Five-0 Action-Serie. Allzeit bereit Mit Alex O‘Loughlin, Scott Caan, Daniel Dae Kim 23.15 g Criminal Minds Krimi-Serie. Das letzte Kapitel Mit Kirsten Vangsness, A.J. Cook, Thomas Gibson 0.10 g Blockbuster TV– Making of Passion 0.25 News & Stories Der Tag, an dem Hitler sich erschoss 2.00 g Navy CIS (Wh.) 2.40 g Navy CIS: L.A. (Wh.) 3.20 g Hawaii Five-0 (Wh.)

20.15 D ¥ g G.I. Joe– Geheimauftrag Cobra Actionfilm, USA/ CZ 2009.Mit Dennis Quaid, Marlon Wayans, Channing Tatum. Regie: Stephen Sommers 22.30 g Absolute Mehrheit Meinung muss sich wieder lohnen. Gier ist geil! Der Fall Hoeneß und die Folgen / Armes Deutschland! Raus aus dem Euro? Und dann? / Gleiche Aufstiegschancen für alle? Wie gerecht ist unser Bildungssystem? Gäste: Dirk Niebel, Gregor Gysi, Bernd Lucke, Florian Pronold 0.20 D g Kill Switch Actionfilm, USA/CDN 2008 Mit Steven Seagal, Isaac Hayes, Holly Elissa Dignard 2.05 D The Belly of the Beast Actionfilm, HK/CDN/GB 2003. Mit Steven Seagal, Byron Mann, Monica Lo

KABEL 1

ARTE

RTL 2

VOX

3SAT

MDR

8.30 Bill Cosby Show 10.00 K1 Reportage spezial 12.00 Motorsport: ADAC GT Masters. Live aus Oschersleben. Warm-up und das Rennen 13.15 g Abenteuer Auto 14.15 D Jagd auf einen Unsichtbaren. Actionkomödie, F/USA 1992 16.10 News 16.20 D ¥ Convoy. Actionfilm, USA 1978 18.20 D Banana Joe. Komödie, I/D 1982 20.15 K1 Reportage spezial 22.05 g Abenteuer Leben 0.05 Mein Revier. Tatort Autobahn 2.00 ADAC-Masters-Magazin 2.15 Abenteuer Alltag 3.05 D Banana Joe. Komödie, I/D 1982 (Wh.)

15.50 ü g Wie das Land, so der Mensch 16.20 ü g Abgedreht! 17.05 ü g Die Tanzschüler der Pariser Oper 17.30 ü g Die Tanzschüler der Pariser Oper 18.00 ü g Die Tanzschüler der Pariser Oper 18.30 ü g Von Wien zum Broadway 19.15 ü Arte-Journal 19.35 ü g Karambolage 19.45 Zu Tisch ... 20.15 ü g Jubiläumsgala zum 300-jährigen Bestehen der Ballettschule der Pariser Oper 22.10 D ü g Emma. Romantikkomödie, GB/USA 1996 0.05 ü g Emmanuelle Haïm

11.20 Das A-Team. Man liebt nur zweimal / Unter Kannibalen / Landesverrat 14.15 X-Factor: Das Unfassbare 16.00 ü g Die Bauretter 18.00 ü g Grip. Beetle Cabrio vs. Golf R / Jaguar F-Type / Top 5 der schicksten Cabrios 19.00 ü g Welt der Wunder 20.00 RTL II News 20.15 ü g Promi Frauentausch. Kitty Kat und Zachi Noy 22.10 ü g Transgender – Mein Weg in den richtigen Körper 23.00 ü Autopsie – Mysteriöse Todesfälle 23.55 ü Autopsie – Mysteriöse Todesfälle 0.50 ü Das Nachrichtenjournal

9.30 ü The Queen. Dokumentarfilm, D 11.15 ü g William und Kate (Wh.) 13.15 ü g Goodbye Deutschland! 15.15 ü Auf und davon 16.30 ü g Schneller als die Polizei erlaubt 17.00 ü g auto mobil 18.15 ü g Biete Rostlaube, suche Traumauto 19.15 ü g Ab ins Beet! 20.15 ü g Promi Kocharena 23.10 ü Prominent! 23.50 ü g Biete Rostlaube, suche Traumauto (Wh.) 0.55 ü g Goodbye Deutschland! Die Auswanderer (Wh.) 2.35 ü g Auf und davon – Mein Auslandstagebuch (Wh.)

13.40 ü Dämmfieber 14.25 ü hitec 14.55 ü Bagger, Fräsen, Sprüche klopfen 15.25 ü Mach!Es!Selbst! 15.55 ü Raus aus der Miete 16.25 D Einmal im Leben (1/3). Sozialstudie, D 1972 (Forts.: 17.35 Uhr) 17.35 D Einmal im Leben (2/3). Sozialstudie, D 1972 (Forts.: 18.55 Uhr) 18.55 D Einmal im Leben (3/3). Sozialstudie, D 1972 20.15 ¥ ü Superbauten 21.00 ¥ ü Superbauten 21.40 D ¥ ü Nora Roberts – Ein Haus zum Träumen. Drama, USA 2009 23.10 ü Wohnträume 23.55 ü Das Baumhaus 0.25 ü Umzug aufs Hausboot

13.30 ¥ ü Unter uns 15.30 Die Spur der Schätze 16.00 ü MDR aktuell 16.05 ü Heute im Osten 16.30 ü Drei Wünsche frei 17.15 ¥ ü Sport im Osten. Aktueller Sport vom Tag 18.00 ¥ ü MDR aktuell 18.05 ¥ ü † In aller Freundschaft. Schmerzhafte Einschnitte 18.52 † Unser Sandmännchen 19.00 MDR Regional 19.30 ¥ ü MDR aktuell 19.50 ü Kripo live 20.15 ü Damals war‘s 21.45 ¥ ü MDR aktuell 22.10 D ¥ ü † Der Hafenpastor. Drama, D 2012 23.40 ¥ ü Begrabt mein Herz in Dresden 1.10 ü unicato


Hausbesetzung in Wilhelmsburg?

5,5 Jahre SingING das Jubiläumskonzert Ein Beitrag von Bürgerreporterin Shiying Müller aus Harburg

D

E

s gibt was zu feiern! SingING, der a cappella Chor der Technischen Universität Hamburg-Harburg hat Geburtstag. Zum 5,5-jährigen Bestehen wird die Jubiläums-Konzertreihe am 5. Mai um 17.55 Uhr im Audimax I an der TUHH eröffnet. Nach dem Motto: SingING hoch 5,5 Jahre = a cappella. Begleiten Sie uns auf eine Reise durch die erlebnisreiche Geschichte von SingING mit modernem Pop und Evergreens bis hin zu internationalen Traditionals. Das Best-Of-Programm startet mit den Anfängen des Chores, präsentiert die Highlights aus den letzten fünfeinhalb Jahren und beinhaltet auch Stücke aus der Zeit unseres Bandprojekts im vergangenen Jahr. Lassen Sie sich verzaubern von „Can You Feel The Love Tonight“ und mitreißen von „California Dreaming“, begleitet von einer Cajon. Auch ein paar neue Stücke haben wir auf Lager. Sie werden überrascht sein, wie „Viva La Vida“ a cappella klingt! SingING, überwiegend bestehend aus Studenten und Mitarbeitern der TUHH, gab sein Debut auf dem Sommerfest 2008 der Universität. Seitdem bereichert er mit seinem bis zu siebenstimmigen Gesang zahlreiche Veranstaltungen der TUHH, wie die jährlichen Semestereröffnungen, Absolventenfeiern und weitere Festakte. Darüber hinaus sind wir auch auf Events

SingING - Chor der TUHH. wie der Nacht des Wissens oder der SuedKulturNacht anzutreffen. Weitere Informationen über SingING finden sich unter www.tuhh.de/singing. Wer SingING kennt, weiß: Wir haben Spaß am Singen und reißen die Zuhörer mit. Wir freuen uns auf alte und neue Gesichter! Konzerttermine: 5. Mai, 17.55 Uhr, Audimax I, Gebäude H der TUHH, Schwarzenbergstraße 95; 7. Mai, 19.30 Uhr, Audimax I, Gebäude H der TUHH, Schwar-

Foto: Hauke Nüstedt zenbergstraße 95 Eintritt frei! Gerne können Sie eine kleine Spende hinterlassen, um dieses und zukünftige Projekte zu unterstützen.

ie Volxger(i)üchteküche kocht schon seit längerer Zeit. In geheimen Gesprächen beraten Autonome, ob es sinnvoll ist, jetzt eine Hausbesetzung in Wilhelmsburg durchzuführen. Dafür spricht die IBA/IGS! Dagegen, es wohnen noch Mieter dort! Einige Autonome wollen sofort zuschlagen. Ohne Rücksicht auf Verluste! Das Rubberthaus muss vor dem Verfall gerettet werden, ist die einhellige Meinung! Wohnraum für Menschen sichern, die kaum eine Chance haben an eine Wohnung zu kommen. Seit Jahren steht das Rubberthaus leer! Nur zwei Mieter wohnen dort noch, und die haben es nicht leicht! Seit gut zwei Jahren versucht die DEGES sie zu vertreiben. Die letzte Großtat war es den schönen Garten des Mietshauses plattzumachen. Rücksicht hat man weder auf die Mieter noch auf Silberreiher und andere Wasservögel genommen. Immer wieder wurde auf der Elbinsel Wohnraum durch Leerstand zerstört. Wenn nichts mehr zu retten war, kam die Abrissbirne. So wurden allein in den letzten Jahren drei historische Wohnhäuser zerstört. Wenn jetzt eine Hausbesetzung stattfindet, so ei-

FAMILIENANZEIGEN

Dem Elbe Wochenblatt geht jeder ins Netz: der eine früher, der andere später. Aber wir kriegen sie alle! Über 2.100 Leser haben sich bereits als Bürgerreporter registriert. Sie schreiben über das, was sie interessiert: über Stadtteilfeste, entlaufene Hunde, über Sportveranstaltungen oder über die Parkplatznot vor der Haustür. So entsteht ein Abbild an Themen, die im Stadtteil gerade für Gesprächsstoff sorgen. Machen Sie mit, werden Sie Bürgerreporter. Die Anmeldung auf www.elbe-wochenblatt.de dauert keine fünf Minuten. Wer wissen möchte, was in seinem Stadtteil los ist, kommt an www.elbe-wochenblatt.de nicht vorbei.

Peter Barghusen

† 25. April 2013

ist nach einem erfüllten Leben friedlich eingeschlafen. In Liebe und Dankbarkeit

Deine Gerda Dein Sohn Jens Siegfried und Margret mit Familie Gerhard mit Familie Die Trauerfeier mit anschließender Erdbeisetzung findet statt am Donnerstag, den 2. Mai 2013, um 14.00 Uhr in der Kapelle des Heidefriedhofes, Hamburg-Neugraben, Falkenbergsweg 155. Statt freundlich zugedachter Blumen bitten wir um eine Spende zugunsten an „Leben mit Behinderung, Wohngruppe Neugraben“, bei der Haspa, Konto Nr. 1382 478 079, BLZ 200 505 50. Stichwort: Peter Barghusen.

GRÜSSE & GRATULATIONEN

nige Argumente, dann wird es durch die IBA/IGS zu einem Politikum. Vielleicht so wie einst in der Hafenstrasse! Einer der Befürworter sagte: Wenn wir losschlagen, dann werden sich einige Herrschaften sehr warm anziehen müssen! In ganz Wilhelmsburg ist die Stimmung aufgeheizt. Protestaktionen gegen die IBA/IGS. Überall Parolen

an den Hauswänden, die davon zeugen dass man nichts von IBA/IGS hält. Das Rubberthaus am Vogelhüttendeich könnte das Symbol für etwas werden, was bei Polikern Albträume auslöst, und an die Zeiten der Hafenstraße erinnern! Die Badesaison wird in Kürze eröffnet! Wir bleiben am Ball!

Das Rubberthaus wurde vor nicht langer Zeit saniert. Es erhielt unter anderem ein neues Dach. Trotzdem regnet es rein! Sabotage, damit die Mieter verschwinden? Keine Beweise! Aber es wird von Seiten der Hausverwaltung auch nichts unternommen.

BEERDIGUNGSINSTITUTE

Mein lieber Mann, mein guter Vater, Bruder, Schwager und Onkel

* 27. August 1924

So werden Sie Bürgerreporter

Ein Beitrag von Bürgerreporter Kaspar von Sternberg

BESTATTUNGEN SCHULENBURG GMBH Tel. 736 736 32 (Tag + Nacht)

Reinstorfweg 13/Mengestraße, 21107 Hamburg-Wilhelmsburg www.schulenburg-bestattungen.de

Beratung im Trauerfall - Hausbesuch Erd-, Feuer-, See- und Anonymbestattungen Erledigung der Formalitäten Bestattungsvorsorgeberatung Auf Wunsch Zusendung von Preisbeispielen

GR ABSTEIN HELDT www.steingünstig.de Erledigung aller erforderlichen Formalitäten und Behördenwege. Ihr vertrauensvoller und hilfreicher Beistand seit 100 Jahren. Vorsorgliche Bestattungsregelung zu Lebzeiten. Trauerfeiern oder Abschiednahme auf allen Friedhöfen.

ALSCHER

Bestattungen

Ein herzliches Dankeschön sage ich allen, die mich zu meiner Konfirmation so reichlich mit Glückwünschen und Geschenken bedacht haben, auch im Namen meiner Eltern. Es war ein unvergesslicher Tag für mich.

Hanna Beckedorf

Alle Bestattungsarten Überführung In-/Ausland Vorsorgeverträge

Familienanzeigen im elbe Wochenblatt

Tel. 7 66 00 00

BESTATTUNGEN seit 1919

Wir sind dankbar für die Zeit, die wir gemeinsam verbringen durften. Was uns bleibt sind die Erinnerungen.

Herzlichen Dank

sagen wir allen, die sich in stiller Trauer mit uns verbunden fühlten, mit uns Abschied nahmen und ihre Anteilnahme auf so vielfältige und liebevolle Weise zum Ausdruck brachten. Diese familiäre und freundschaftliche Verbundenheit hat uns getröstet und wohl getan.

Familienanzeigen im

elbe Wochenblatt

Tel. 7 66 00 00

Gerhard Rüter * 27. November 1922 † 17. März 2013

Insbesondere danken wir Frau Pastorin Polnau für ihre einfühlsamen Wort.

Im Namen aller Angehörigen Astrid Bayer Neuenfelde, im April 2013

Inh. Renate Ahrens Schwarzenbergstr. 38 21073 HH-HARBURG

77 43 83

Wir geben Ihnen die Zeit zur Trauer und führen die Bestattung nach Ihren individuellen Wünsche und Vorstellungen aus. Trauerwerkstatt nach tele. Absprache. • Cuxhavener Str. 307 21149 Hamburg Tag & Nacht Tel.: 70 20 00 43 • Hauptstraße 67 21629 Neu Wulmstorf Tag & Nacht Tel.: 70 20 00 45 www.alscher-bestattungen.de info@alscher-bestattungen.de

GUT, WENN MAN EINEN ERFAHRENEN BESTATTER ZUR SEITE HAT!

URNENBESTATTUNG „PIETAS“ KOMPLETT 650,ZZGL. FRIEDHOFS-/KREM.GEB. & AMTL. AUSLAGEN

KNOOPSTR. 10 · 21073 HAMBURG · TEL 77 04 74 WWW.GRAUMANN-BESTATTUNGEN.DE


10 | KLEINANZEIGEN ANKAUF MADI Schrott + Metalle

Ankauf, auch kleine Mengen, tägliche Abholung, Wiegung + Bezahlung vor Ort. Tel. 0157/71481154 oder 04181-2173124. www.madischrott.de Playmobil oder LGB Eisenbahn und Zubehör, ggf. auch Lego gesucht. Tel.: 040/796 81 66

VERKAUF Runde Ecke, mit 2 Sesseln, gut erhalten, dunkelblau, Preis ¤ 100,-; Tel. 040/760 25 28 Privatflohmarkt So. 28.4. zwischen 10.00-15.00 Uhr, Tel.: 0173-250 90 14 2 E-Roller (Charly), gut erhalten, Preis VB, Tel.: 040-770597

UNTERRICHT

SONNABEND, 27. APRIL 2013 www.elbe-wochenblatt.de

VERSCHIEDENES

STELLENMARKT

IMMOBILIEN IMMOBILIEN ANG.

STELLENANGEBOTE

WENN IHR KLAVIER NICHT MEHR SO KLINGT WIE FRÜHER

Kinder-Betreuung gesucht auf Eißendorf, freie, vollst. renov. 3-ZiWhg. 81 m², 1.OG, V-Bad, Parkett, 400-¤-Basis (Mini-Job) Vormittags gr. S-Balkon, neues Bad 189.900 ¤ & Samstags. Wir freuen uns auf Makler Tel. 37 89 39 Ihren Anruf unter Tel.: 760 30 53. Club Eichenhof, Harburg. Eißendorf, 5% Rendite, verm. 3-ZiWhg. 80 m², V-Bad, Terr., Balkon, Zweiteinkommen, ausbaufähig, gepflegter Zustand. 134.900 ¤ freie Zeiteinteilung & von zu HauMakler Tel. 37 89 39 se aus, auch für Selbstständige, B. Suche Jemand der mein Buch auf Kinzel Tel. 040/79 00 59 88 GEWERBERÄUME eine CD schreibt, 98 260 345 IMMOBILIEN Neu-Wulmstorf, S-Bahn-Nähe, BEKANNTSCHAFTEN 140 m², Eckladen, leer, v. privat zu Ich, M, 36 J. suche eine Frau für geverkaufen. Tel. 0176/21 53 07 61 MIETANGEBOTE meinsame Freizeitgestaltung. GerSüdl. Neugrab., zentr./s. ruhig, helle ne mit Foto. K 34576 GARAGEN/STELLPL. 3-Zi.-Whg., ca. 80 m², OG/ZFH, STELLENMARKT hochw. Ausst., neue EBK, Park., Suche trockene Garage Heimfelder Str. oder Umgebung. 04131Terr., NR, ¤ 650,- NKM + NK + Kt., 246 16 99 STELLENGESUCHE Tel. 040/701 97 16 kann es daran liegen, dass die letzte Stimmung schon einige Jahre zurück liegt. Klavierstimmungen nach Gehör, gleichschwebend oder neu temperiert, übernimmt mit Freude: Peter Clementsen Tel. 040/37 42 92 33

Poln. Handwerker, Trockenbau,

Klavierunterricht wird von erfahrenem Musik-Pädagogen erteilt. Maler-Maurer-Fliesenarb. RenoKomme ins Haus. Tel. 040/77 58 39 vierungen jd. Art, gut u. günstig. 05821-977179 o. 01746383232 Nachhilfe, Mathe, Englisch, 11,- ¤/ Schulstunde bei Ihnen im Haus. Malern, tapezieren, Laminat/Fliesen Tel. 0177-296 63 99 legen, 0171-123 97 90 oder Exam. Lehrerin gibt prof. Nachhilfe 76 11 73 69 in Mathe, Deutsch, Englisch u.a. STELLENANGEBOTE ab ¤ 10,-/Std., Tel. 796 124 31 Kursleiter gesucht, Mittwoch ab GESCHÄFTL. EMPF. 18 Uhr für Bauch/Beine/Po und Fighting-Kurs. Physiotherapeut/in Umzüge, Entsorgung, Entrümpezur Unterstützung i. Fitness-Studio lung, Haushaltsauflösung, Tel. (Gerätefläche), auf Basis Mini-Job 0176 -70 75 84 79 oder Status geprüfte Freiberufler gesucht. Bewerbung unter Tel: VERSCHIEDENES 760 30 53. Club Eichenhof, Harbg Gassigeher/in, zuverlässigen Rent- In Neugraben wird ab sofort Ex. KS ner/in Mo-Fr in der Mittagszeit für o. AP o. PH und ungel. Assistentin unsere liebe Hündin, gern mit eiin TZ (24Std/Wo.) für Schichtgenem Hund Nähe Reeseberg, dienste in der 1zu1 Betreuung Weinberg, Rönneburg gesucht, ges.. Vollst. Bewerb. m. Foto an: 040/42 90 35 30 assistenzjobfrei@t-online.de Gärtner, Steinsetzer frei, Tel. Firma su. Reinigungskraft für TZ/VZ, 0170-187 81 77 D.R.M. OHG, Tel. 0179/3878790

Suche Nachm. für 5 Zi.-Whg. ca. KLEINGÄRTEN 100 m², EG im 2 Fam.-Hs in Schneverdingen. Kü., Keller, gr. BK. Mie- Kleingarten in Meckelfeld abzugeben, 300 m², Holzhütte, Pavillion, te ¤ 500,- kalt + NK/Garage. zum Strom u. Wasser, ¤ 3.000,- VB, 01.07.2013. 05193/80 71 566 Tel. 040/768 42 42 Harburg, helles, schönes Zi., nur 2 min zur TUHH, möbl., ab sofort Laube im Kleingartenverein "Fürstenmoor" komplett abzugeben, frei, ¤ 300,-; f. Studenten/BerufsTel. 040-702 35 20 tätige; Tel. 01577/963 74 67 Heimfeld, 3-Zi.-Whg., ca. 65 m², EBK, D-Bad, 50 m zur S-Bahn, ¤ 590,- + NK, 3 MM Kt., Tel. 0176/ 49 317 317 Wilhelmsburg, 63 m², Ptr. od. 2. OG, 3 Zi., Gaszentralhzg., D’bad, ¤ 610,- + NK, Tel. 0162/6244842 Hausbruch, möbliertes Zimmer, nur an Berufstätige für ¤ 280,-, von privat zu vermieten. 0173-73 90 362 Stade, v. privat, 4 Zi.-Whg., 88 m², ¤ 850,- w, 2 Blk., Laminat, Bad, G-WC, Keller, 0179-699 59 15 Buxteh., v. Priv., 3-Zi.-Whg. ¤ 650,kalt, EBK, Keller, gr. Balkon, Markise, sehr ruh. Lage, Tel.: 0179-6995915

IMMOBILIEN GES.

ABFALLBESEITIGUNG

Heinz Husen Containerdienst

Abfallentsorgung aus Haus, Garten und Gewerbe Baustoffe, z.B. Sand, Kies, Mutterboden, Mulch

Ritscherstr. 10, 21244 Buchholz Tel. 04186 - 88 85 - 0 • Fax. 04186 - 88 85 - 20

www.heinz-husen.de

GARTEN- UND LANDSCHAFTSBAU Platten- & Pflasterarbeiten, Gartengestaltung übernimmt zuverlässig und günstig 041 05/15 40 06 • 0160/571 86 88 www.gartensteindesign.de

HEIZÖL Heizöl · Diesel · Schmierstoffe Shell Markenpartner

Private

0 41 05 / 65 10 99

im

(Elbvororte, Altona, Eidelstedt/Lurup) Anzeigenschluss montags 10 Uhr

Bezirk SÜD am Samstag

Gesamtkombination ohne Süd am Samstag

HARBURG Der Integrationsfachdienst Hamburg bietet am Freitag, 3. Mai, von 10 bis 12 Uhr, in den Räumen der Behinderten-Arbeitsgemeinschaft, Marktkauf-Center, Seeveplatz 1 (1. OG), eine kostenlose Einzel-Berufsberatung für chronisch Kranke und Behinderte an. Aufgrund des Maifeiertages ist eine Terminabsprache bis Montag, 29. Mai, erforderlich unter 76 79 52 23. SD

Ernst-Wagner-Gedächtnisturnier FINKENWERDER Der TuS Finkenwerder veranstaltet am Sonnabend, 4. Mai, einen gut besetzten Boxabend. Das Ernst-Wagner-Gedächtnisturnier findet ab 18 Uhr in der Gorch-Fock-Halle, Focksweg 14, statt. Abteilungsleiter Mecit Cetinkaya verspricht eine „tolle Boxnacht im Hamburger Süden, mit Musikshow, Showeinlagen und guter Verpflegung“. MG

Frühlingsfest für Kinder NEUENFELDE Die Evangelische Jugend Elbdörfer veranstalten am Mittwoch, 1. Mai, rund um die Neuenfelder Kirche, Organistenweg 7, ein Frühlingsfest für Kinder. Nach der Familienandacht um 10.30 Uhr werden bis 16 Uhr rund 30 Mitmachaktionen wie Hüpfburg, ein rotes Feuerwehrauto und ein Modellbootteich mit Schiffen angeboten. Der Star der Veranstaltung dürfte allerdings wie in den Vorjahren der beliebte Bonbon-Mann werden. SD

Elbe Wochenblatt

gegründet 1963

Und so geht's: Pro Kästchen ein Buchstabe oder eine Zahl.

)

1

Woche:

Bezirksausgabe

Anzeigenpreise

/Gesamtkombination: 7,50

bis 3 Zeilen

2

Bezirksausgaben

3

GesamtBezirks- kombination ausgaben

bis 3 Zeilen bis 3 Zeilen bis 3 Zeilen 5,–

7,50

20,– 21,50

43,00 40,–

10,–

64,50 60,–

7,–

10,–

13,–

86,00 80,–

5 Zeilen

9,–

12,50

16,–

107,50 100,–

6 Zeilen

11,–

15,–

19,–

129,00 120,–

4 Zeilen

Vorname: Nachname: Straße: PLZ/Ort: Telefon:

Bankdaten

Anzeigentext Kundendaten

Berufsberatung für chronisch Kranke

Telefonisch: Telefon 0 40/34 72 82 03 Schriftlich: Fax 0 40/76 60 00 26 Persönlich: elbe WOCHENBLATT Verlagsgesellschaft mbH & Co.KG Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg Öffnungszeiten: Montag-Freitag 8.30 9.00 bis 17 17.00 UhrUhr

Anzeigenschluss freitags 12 16 Uhr

Rubrik:

EHESTORF In der Reihe „Landleben früher“ geht es am Mittwoch, 1. Mai, im Freilichtmuseum Kiekeberg, Am Kiekeberg 1, um das Thema AUTOMARKT „Fischerei“. In der Zeit von 10 bis 18 Uhr zeigt Fischer Jörg Nadler AUTOANKAUF (Foto) wie seine Vorfahren Netze, Reusen und Angelgeräte hergeDB Combi C 220 D, Bj. 11/98, 313 stellt und benutzt haben. Außerdem präsentiert er eine voll ausgerüTkm, HU+AU 11/13, eFH, ZV, AHK, stete Smakkejolle die nach Plänen aus dem Jahre 1890 rekonstruiert S+W.Reif. Alu, VB 1900¤, 7644899 wurde. Dieses Boot ist das kleinste seetaugliche Fischerboot in der westlichen Ostsee. SD/FOTO: PR AUTOVERKAUF

Hinter jedem Wort- oder Satzzeichen muss ein Kästchen freibleiben!

Bezirk WEST am Mittwoch

(Harburg, Süderelbe und Wilhelmsburg) Anzeigenschluss montags 10 Uhr

Chiffre-Anzeige (Chiffre-Gebühren: 5,–

Landleben früher: Fischerei

Elbe-Wochenblatt.de

2

Bitte ankreuzen:

Anzeigenschluss donnerstags 12 Uhr

Mit der Redaktion und den Bürgerreportern

Opel Astra, 44 KW, 1,4 l, BJ 95, grün, Schiebedach, Airbag, 1 J. TÜV 180 Tkm, total restauriert, 3000,- ¤ Belohnung für die Vermitt¤ 1.100,-, Tel. 04168/286 lung eines Mehrfamilienhauses/ Zinshauses, gern älter/renovieREISE UND FREIZEIT rungsbedürftig, sofortige Kaufentscheidung und Barzahlung von privat, alles anbieten, Tel. 0172DEUTSCHLAND 293 36 69 Raus aus der Stadt. Traumh. FerienPrivater Barzahler sucht Grundgrundstücke in traumhafter Lage. stück ab 1000 m² in Eisendorf, Badesse. Bebaub. b. 65 m². Auf Marmsdorf oder Heimfeld. Gerne Erbpacht günstig abzugeb.,www. mit Altbau. Tel. 0172-293 36 69 feriengrundstuecke-lamstedt.de T. 04773/311 o. 0172/4160105 IMMOBILIEN ANG. Leer-Altstadt, 5 Min. zum Hafen, 3 Schlafzi., 2 Bäder, Whirlpool, teilw. Holzmobilheim i. Soltau (PuppenAntiquitäten, Kaminofen, Sauna, stube), 40 m², 400 m² Gart., voll Garten, ab ¤ 70,-, 04952/17 58, isol. Gaszentr.-hzg., neues Schlafwww.ferien-altstadthaus.de zi., Anziehzi. + Flur, WC + Du., EBK, usw. 2 voll isol. Schuppen mit Sylt: Alt-W’land, Fehs in ruhiger, Flachheizkörp., Pavillon, gr. Terr., zentraler Lage, b. 4 Pers., SchnupPkw-St’pl., neuer abschl.bar. perwochen b. 31. Mai, 724 25 30 Zaun. Hunde erl., Traumlage als FH/Nordsee Deichnähe, 3 SZ, 1 Basehr günst. 1. Wohnsitz mgl.! byzi., gr. Spielwie., bis 14.6., ab ¤ 23.000,-. 0152-29 32 32 30 40 ¤, Hund erl., 01577/341 38 91 Steinkirchen, Altes Land, 1-2-FH, Bj. 1981, 198 m² Wfl. + 60 m² Sout., Nordseeheilh. Cuxhaven seit 2012 698 m Grdst., 2 EBKen,VK, 3 Kamine, 3 Bäder, 2 Gar., sehr gepfl., KP 348.000 ,www.4sterne-ferienwohnungTel. 04 10 5 / 137 00 03 cuxhaven.de, 0157/74 14 80 62 Nordseeheilb. Cuxhaven seit 2012 www.4sterne-ferienwohnungcuxhaven.de, 0157/74 14 80 62 Rügen/Ostseebad Sellin, gemütliVon Privat! Schnackenburg/Kache strandn. (600 m) Fewo für 2-4 pern, 2 Fachwerkbauernhöfe (mit Pers. ab sofort frei. 040-722 88 30 1000 m² Grdst. = KP: 45 T¤ u. mit 3200 m² Grdst = KP: 55 T¤), teil- Büsum, gem. Nichtraucher-FW f. 2 saniert, Weide mit Scheune zuPers., Bettw. u. Handt. inkl. ab ¤ pachtbar.Tel. 04137-75 09 25,- + NS-Preise, T.: 04834/13 82

KLEINANZEIGEN

Bezirk SÜD am Mittwoch

ONLINE hoch 2.0

Bank: BLZ: Kto: Datum/Unterschrift:

7 Lokalausgaben in Hamburg Süd + West und Eimsbüttel

Ausgabe

Elbe Wochenblatt zum Wochenende 93.984 Trägerauflage Harburg, Rönneburg, Wilstorf, Langenbek, Sinstorf, Marmstorf, Eißendorf, Heimfeld, Neuland, Hausbruch, Neugraben, Fischbek, Cranz, Neuenfelde, Francop, Moorburg, Altenwerder, Finkenwerder, Moorwerder, Kirchdorf, Teil Wilhelmsburg elbe-Wochenblatt Verlagsges. mbH & Co.KG 21073 HH, Harburger Rathausstr. 40 Postfach 90 03 55, 21043 Hamburg Tel. 040-766 00 00, Fax 76 60 00 24 www.elbe-wochenblatt.de E-Mail: info@elbe-wochenblatt-verlag.de Anzeigenleiter: Jürgen Müller Geschäftsführer: Michael Heinz Druck Süd-Ausgabe: Kieler Zeitung GmbH & Co. Offsetdruck KG Vertrieb: WBV Direktzustell-GmbH Axel-Springer-Platz 1 20350 Hamburg Telefon 040-347 26 711 Telefax 5 40 89 81 Redaktion: „Direkt“ Redaktionsservice GmbH 21073 Hamburg, Harburger Rathausstraße 40 Tel. 85 32 29 33, Fax 85 32 29 39 V.i.S.d.P. Olaf Zimmermann Artikel, Berichte, Beilagen usw., die namentlich oder durch Initialien gekennzeichnet sind, entsprechen nicht unbedingt der Meinung von Redaktion und Verlag. Für unverlangt eingesandte Artikel und Bilder entstehen weder Honorarverpflichtung noch Haftung. Alle Beiträge, Abbildungen und Anzeigen-Layouts sind urheberrechtlich geschützt. Mit Ausnahme der gesetzlich zugelassenen Fälle ist eine Verwertung ohne Einwilligung des Verlages strafbar. Die Rechte für die Nutzung von Artikeln für elektronische Pressespiegel erhalten Sie über die Presse-Monitor Deutschland GmbH, Telefon (030) 28 49 30 oder www.presse-monitor.de

Mitglied der Hamburger Wochenblatt-Kombination Es gilt die Preisliste Nr. 48, gültig ab 01.01.2013


Verliebt an der Elbe

() Sie Sucht ihn

Jetzt ist es Zeit dich endlich zu finden! Also raus aus deinem Versteck! Sie, 45/167, spontan, unternehmungsl., tierlieb, sucht Ihn, gerne Jäger, zw. 45-53 J. für dauerhafte Beziehung. TEL.-MAILBOX 6879781

zieren gehen, Musik hören u.v.m. TEL.-MAILBOX 6794329

Sie, 64 Jahre jung, 166 cm groß, blond, sucht einen Mann passenden Alters. Du solltest tierlieb sein, Garten mögen, alles Weitere am Telefon. TEL.-MAILBOX 4161298

Fröhliche Rubensfrau, 63/156/NR, bld., mag Tanzen, Reisen, Natur, Musik, Theater u. das Kochen, sucht einen intell. Partner, zw. 65-78 J., zum Reden, Kuscheln, Pferde stehlen u. allem, was Spaß macht. TEL.-MAILBOX 5448121 Foto

Hallo. Bin 26 J., aus Bremen, treffe mich mit Freunden, mache Sport, gehe ins Kino, verreise u. mache ab u. zu Party. Suche netten, sportl. Mann zum Kennenlernen, 26-35 J. Freue mich über Nachricht. TEL.-MAILBOX 1086760

Bikerlady, 47/158, schlk., sucht starken, kuschelfreudigen Gegenpart, der nicht nur gern am Motorrad herumschraubt... Bist du humorv., lebensl., 4856 J., max. 185 cm? Lass mich nicht länger warten! TEL.-MAILBOX 5150995

Jungs da draußen, aufgepasst! Ich, 21 J., suche einen netten Mann zum Kennenlernen - Freundschaft u. viell. wird mehr daraus. Wichtig ist, dass du kinderlieb bist, da ich eine wunderbare Tochter habe. TEL.-MAILBOX 7254139

72-jährige Witwe, 168 cm, mit normaler Figur, humorvoll, unternehmungslustig, tanzt gerne, sucht treue Seele zw. 70-75 J., gerne handwerklich, für harmonische Partnerschaft. TEL.-MAILBOX 7120088

Also, ich bin 32 J., bin gerne draußen, mag Wind und Wetter, Bücher, Kultur, Kino... Ich suche einen Partner, bodenständig und verrückt... (Geht das?) TEL.-MAILBOX 0380209

Humorvolle Frau, 60/172, NR, schlk., sportl., reisefr., sonnenhungrig, berufst., mit Spaß am Leben, sucht einen aufgeschl., humorv. Partner zw. 60-70 J., NR, finanz. unabhg., für niveauv. Miteinander. TEL.-MAILBOX 3330832 Möchte mich noch einmal verlieben, in einen tanzbegeisterten Mann, 45-60 J., bis 180 cm, der auch ein schönes Zuhause liebt. Bitte melden bei einer sympath. Hamburgerin, 51 J., NR, mit fraul. Figur! TEL.-MAILBOX 6180436 ohne Liebe ist alles nichts. Höllisch guter Mix aus Gefühl, Kopf u. Sinnlichk. von attr. Sie, 59/157, für das Leben u. die Liebe gesucht. Du, 55-63 J., bist gepfl. u. mit Tiefgang im Leben unterwegs. TEL.-MAILBOX 3264298 Feminine Sie, 73/165, NR, schlk., jünger wirkend, getrennt lebend, häusl., naturverb., tierlieb, mit Interesse an klass. Musik, möchte einen netten, gebild. Ihn, +/- 70 J., kennenlernen. TEL.-MAILBOX 6429674 Wo hast du dich nur versteckt? Fröhliche Hamburgerin, 42/172, mit Kind, sucht kinderlieben, unternehmungsl. Mann, NR, zw. 35-50 J., der mit beiden Beinen im Leben steht u. sich neu verlieben möchte. TEL.-MAILBOX 2608711 Foto Frühstück zu zweit - wie wäre das? Wenn du zw. 58-68 J., ab 178 cm bist, ist das schon eine Option. Ich, um 60 J., 176 cm, schlk., aber nicht dünn, würde mich freuen, wenn du die Brötchen mitbringst. TEL.-MAILBOX 0900917

Frischluft-Fan mit Liebe zur Nordsee, NR, pass. Alters, gern auch jünger, berufst., mit Interessen: Radfahren, Schwimmen, Reisen, gesucht. Bin eine unternehmungsl., junggebl. Frau, 59/170, schlk., NR. TEL.-MAILBOX 0638264 Hi, Männer! Bin keine Diva u. Sofastute, bin für jeden Spaß zu haben, lustige 53/173, sportl.-schlk. Figur, berufst., reisel. u. hier a. d. Suche nach einem pass., großen, männl. Exemplar, ab 184 cm. TEL.-MAILBOX 9329618 Zeit für einen Neuanfang! Welcher liebev. Mann möchte mit mir den zweiten Frühling genießen? Jung gebl., sportl. Sie, 64/172, mittelschlk., verwitw., möchte gerne tanzen, reisen, radeln u.v.m. TEL.-MAILBOX 4217156 Witwe, aus Bremen, 53/164, NR, möchte Neuanfang wagen. Liebe, Treue, Zärtlichkeit u. Zuneigung müssen die Grundlage für ein Miteinander sein. TEL.-MAILBOX 7896235 Foto

Mann gesucht, mit dem ich noch mal durchstarten kann! Bin eine schlk., dkl.hrg. Frau, 72/165, verwit., NR, mit kl. Freund auf 4 Pfoten u. wünsche mir deshalb einen unternehmungslustigen Partner! TEL.-MAILBOX 3020438

Welcher Motorradfahrer begleitet mich auf all meinen Wegen? Ich, 73/176/68, fahre selber u´. gerne meine Harley Davidson u. würde mich über einen netten Begleiter sehr freuen. TEL.-MAILBOX 8145921

Hamburger Dern sucht Hamburger Kerl! Ich bin 63/150/46, voll berufstätig, bilde Lehrlinge aus, kann segeln, verstehe was vom Fischen u. Jagen. Wenn du dich traust, dann rufe mich doch mal an! TEL.-MAILBOX 3711183

Welcher ehrliche Mann bringt wieder Liebe in mein Herz? Bin eine aufgeschlossene, humorv. Frau, Ende 50 J., 160 cm, normale Figur, verwit., berufst., mag Chor, Garten, Schwimmen, Tanzen... TEL.-MAILBOX 9933178

Attraktive, lustige, unkomplizierte, lebensfrohe, liebevolle Sie, 44 J., Kunst u. Musik liebend, mit leichtbehindertem Sohn, 15 Jahre, sucht einfühlsamen Partner, 45-55 Jahre alt, zum Kennenlernen. TEL.-MAILBOX 2074427

Gute Freunde ersetzen auf Dauer keinen Partner, deshalb suche ich dich! Bist du 60-66 J., NR, u. hättest nichts gegen meine Katze, dann ruf mich bitte an. Bin eine flotte 62-jähr. Hamburgerin. TEL.-MAILBOX 9578099

Suche einen Partner, der gemeinsam das Leben leben möchte, mit ähnl. Interessen, wie Reisen, Kultur, Theater u. das Meer. Bin 64 J., sportl., mag ein angenehmes Zuhause u. freue mich auf Antwort. TEL.-MAILBOX 3809494

Humorvolle, Natur und Tier liebende Frau, 45 J., schlank, sucht ebensolchen, niveauvollen Mann ab 45 J. für alles, was zu zweit im Leben mehr Spaß macht. TEL.-MAILBOX 9286296

Sie, Witwe, Mitte 70, schlk., sportl., NR, sucht netten, kulturell interess. Witwer, ca. 175 cm, für gemeins. Unternehmungen am Wochenende (Theater, Ostsee...) Bei Sympathie gerne mehr! TEL.-MAILBOX 6983136

www.amio.de

Einfach anrufen!

aterbesuche, Spaziergänge, evtl. Reisen. Unikat mit Hund, 26 Jahre, romantisch, TEL.-MAILBOX 7317777 verrückt, im Leben stehend, will den Frühling nicht alleine verbringen. Suche 64-jährige Hamburgerin, 168 cm, jung gebl., sucht einen Partner, gerne Biker, pass. Mann. TEL.-MAILBOX 4895487 ab 178 cm + zw. 55-66 J., kein CouchLiebst du auch Spanien? Bist ein potatoe, sondern einen fitten, humorv., freundl., gebildeter Mann, 60-70 J., mit netten Kerl. TEL.-MAILBOX 9759333 guten Charakter, Herz, Geist, Humor + Niveau? Dann melde dich bei dkl.-hrg. Flotte Sie, 53/165, lange, braune HaaFrau, 166 cm, gutauss. + etwas voll- re, möchte sich neu verlieben. Suche Ihn, zw. 50-55 J., für den Treue, Ehrlichkeit schlank. TEL.-MAILBOX 9440161 und Vertrauen keine Fremdwörter sind. Ich bin 53 Jahre und möchte mit dir le- Freue mich auf ernst gemeinte Antworben, lieben und lachen. Vielleicht finden ten. TEL.-MAILBOX 8951242 wir uns ja hier. Würde mich über eine Antwort freuen. TEL.-MAILBOX 9657536 Neuanfang. Nette, mollige Sie, 64 Jahre, mobil, nicht ortsgeb., Hobbys: SchwimKerstin, 53 J., gesch., 2 Kinder, neugie- men, Kurzreisen, wünscht sich einen lierig, weltoffen, etwas verrückt sucht eben ben, ehrlichen Partner, NR, finanz. unsolchen Partner für das Abenteuer Leben. abhängig, für eine gemeinsame Zukunft. Bist du bereit? TEL.-MAILBOX 8915528 TEL.-MAILBOX 8151426

PILot o. ARZT - nicht gesucht, aber junggebl. Partner, ca. 54-64 J., mit Format + Humor, der auch naturverb. + tierlieb ist, von jugendl., natürlichem Wesen, 59/179, mit Herz + Niveau. Freue mich! TEL.-MAILBOX 5723711

Romantische Steinbock-Frau, 47/167, schlank, vorzeigbar, mit Köpfchen, sucht Ihn bis 50 J., mit Niveau und gepfl. Äußeren, sportl. bis chic, für eine feste Beziehung. TEL.-MAILBOX 8515465

ab

Ich bin 44/169, schlank, habe blonde Haare u. dunkelbraune Augen, bin attraktiv. Habe keine Kinder, bin geschieden und voll berufstätig. Möchte dich finden! TEL.-MAILBOX 8952653 Frau mit Hund sucht Mann mit Herz! Ich, 57/168, mit fraul. Figur, kinderlieb, spontan, naturverb., mit Humor, möchte einen kinder-/tierlieben Partner, humorv., ca. 55-63 J., gerne NR, kennenlernen. TEL.-MAILBOX 1911028 Foto

Witwe, 73/176, angeblich jünger auss., Sie, 64 J., junggeblieben, sucht tierlie- Natur u. Kultur liebend, sucht kultivierben Mann, ab 58 Jahre. Ich mag Floh- ten, männl. Begleiter, nicht nur für gemärkte, Garten, lesen, die Elbe, spa- meins. Freizeit wie z. B. Konzert- u. The-

Wo ist der humorv., alleinstehende Mann zw. 58-68 J., der auf der Suche nach einer hübschen Frau, 59/168, schlank, jugendlich, mit Niveau u. Charme, für ein Leben zu zweit ist? TEL.-MAILBOX 3974044 Flotte, aufgeschlossene und jung gebliebene, blonde Sie, 58/172, schlk., sucht einen ehrlichen, sympathischen Ihn, NR, für ein harmonisches Miteinander. TEL.-MAILBOX 8515714 Hey, wo bist du? Habe schon so viele Frösche geküsst, der richtige war nicht dabei! Sympathische Frau, bld., 44/156, flott + modern, mittelschlk., sportl., aus HH, unternehmungsl., freut sich... TEL.-MAILBOX 7627352

Lebenslustiger, humor- u. niveauvoller Mann, zw. 50-60 J., gesucht von sportl., modebewusster u. reiselustiger Frau, 165 cm u. blond. Getrennt wohnen, gemeinsam le- TEL.-MAILBOX 1982352 ben. Suche einen lieben, aufgeschlossenen Partner, der spontan und fröhlich ist, ab 66 J. Mag Radfahren, Inliner, die Nordsee und Überraschungen. TEL.-MAILBOX 6696937 Foto Sie, 41 Jahre, wünscht sich eine lie-

() Sie Sucht Sie

Ich suche dich, wenn du auch gerne mal mit mir zusammen in einem kleinen Wohnmobil die Landschaft erkunden willst. Bin 52/165, schlank, blond, christlich eingestellt. Suche ehrl., aufgeschl. Partner. TEL.-MAILBOX 6586028

benswerte Sie für gemeinsame Zukunft. Möchte nicht mehr enttäuscht werden... Nur ernst hafte Antwort bitte, dann schenke ich dir meine Liebe + mein Herz! TEL.-MAILBOX 9993521

für nette Gespräche, zum Kennenlernen u. viell. wird mehr daraus. Interessen: Wanderungen, Tanzen, Natur, Kultur, Reisen. TEL.-MAILBOX 0572423

Natur, Tanzen, Lachen, Lieben, sucht aufgeschlossene Frau für alles was zu zweit mehr Spaß macht und evtl. mehr. TEL.-MAILBOX 8657663

Hamburger, 187 cm, dkl.-bld., sportl.schlk., naturverb., mit Interesse an Rock, Blues, Jazz, Country, Englisch u. Französisch, sucht eine Partnerin zw. 35-50 Jahren. TEL.-MAILBOX 2746986

Er, 51/170/NR, dkl.-bld., mit weißem Kinnbart + Koteletten, Jeanstyp, sucht Partnerin, die gerne bummelt, spazieren + essen geht, Theater + Konzerte besucht, auch sinnl. Abende mit Kerzen + Wein mag. TEL.-MAILBOX 0971132

Witwer, 65/168/73, wünscht sich eine liebe, kleine, mollige Nichtraucherin für Reisen, Freizeit und mehr. Würde Humorvoller, selbstst. Handwerker, mich über eine Nachricht von dir freuen! 55/183/93, spontan, neugierig, lebhaft, sucht schlk.-natürl., flexible PartneTEL.-MAILBOX 1829587 rin, 35-52 J., für gemeins. Zeit - KurzreiJedem Anfang wohnt ein Zauber inne... sen mit Flieger + Auto, Nordsee, MotorFoto Sportlich-schlanker Hamburger Querden- rad. TEL.-MAILBOX 6297885 ker, Mitte Fünfzig, 175 cm, liebt Kultur, Gespräche, Natur und lachende Kinder, Für die STERNSTUNDEN u. den ALLTAG sucht freche, weibliche Frau. Trau dich! - Lebensgefährtin gesucht. Bin 73/182, TEL.-MAILBOX 9660610 NR, liebe Kunst u. Musik, die Schönheiten der Natur u. den Reiz fremder Jüngere Partnerin gesucht, die Dänisch Länder. Getrenntes Wohnen möglich! spricht + es auch liebt, mich nach Dä- TEL.-MAILBOX 6918998 nemark zu begleiten! Bin tanzbegeisterter HHer, 74/180, verwit., gepfl., gutauss., mit vollem, grauem Haar + Oberlippen- Ich, 45/176/79, möchte noch einmal die große Liebe finden. Du auch? bart. TEL.-MAILBOX 6128559 Dann sollten wir es gemeinsam probieSind dir Respekt u. Vertrauen so wich- ren! Bitte nur ernstsgemeinte Antworten. tig wie mir? Dann melde dich bei Ge- TEL.-MAILBOX 2001847 org, 66/185/93, junggebl., ehrl., gesel. u. humorv., liebt Rock/Blues-Musik u. Bin aus der Region Hamburg und susucht eine liebe-/humorv. Frau, 50-65 J. che die passende Partnerin bis Ende 50. TEL.-MAILBOX 2131915 Bin groß, tageslichttauglich, ohne Bart, berufstätig, gut drauf und kein Spinner. Ich möchte wieder glücklich sein! Bin TEL.-MAILBOX 1347468 55/185, NR, schlk., spontan, unternehmungsl., wünsche mir eine häusl., aber Natürlicher Mann, 44/175, R, kräfauch unternehmungsl. Partnerin, NR, tig, häusl., aber auch unternehmungsl., zw. 46-54 J., für eine feste Beziehung. mit Interesse an Fußball - HSV, Fahrrad, TEL.-MAILBOX 4471831 Foto Spaziergänge, sucht eine liebe, nette Frau zw. 40-50 J. zum Kennenlernen u. Biete für die nächsten 100 Jahre Treue, Verlieben. TEL.-MAILBOX 8180486 Zärtlichkeit, Liebe, Romantik u. viell. die schönste Zeit deines Lebens. Er, 59/167/70, NR, sportl., mag Natur Hallo, ich bin Holger, 50 Jahre und suche usw., sucht liebev. Partnerin zw. 55-65 auf diesem Wege eine sehr mollige Frau zum Leben, Lieben und Lachen. Freue J. TEL.-MAILBOX 4268169 mich auf dich! TEL.-MAILBOX 8378069 Du fehlst mir noch zu meinem Glück! Bin 43/181, sportlich-schlk., humorv., mit Bremer, 53/178, NR, Handwerker im beiden Beinen fest im Leben stehend, Ruhestand, naturverb. u. romant., sucht selbstständig, suche eine liebevolle Part- feste Beziehung mit netter u. treuer Sie nerin bis ca. 44 J. für gemeinsame Zu- zw. 45-56 J., XL und/oder Ausländekunft. TEL.-MAILBOX 3693697 Foto rin nebensächlich. Nur ehrl. Anrufe! TEL.-MAILBOX 5855951 Ich, 49 J., freundl., liebev., selbstst., gepfl., gehe gern tanzen o. ins Konzert, suche liebev. Partnerin, 150- Bist du lieb, schlk., intell., ehrl., im bes170 cm groß, schlank oder auch mol- ten Alter: 43-59 J.? Bist berufst., hast lig, gerne auch mit weibl. Rundungen. dennoch Zeit, die du nicht allein verbrinTEL.-MAILBOX 5813535 Foto gen willst? Dann melde dich bei Bremer, 37/175, schlk., humorv., direkt. 67-jähriger Mann, 175 cm, schlank, TEL.-MAILBOX 2802134 sportlich, sucht auf diesem Wege eine passende Partnerin zw. 40-45 J. zum Single-Dasein ade... Bin 23/165, Kennenlernen und vielleicht auch mehr. schlank, eher der ruhige Typ, singe gern, TEL.-MAILBOX 1430995 mag Tanzen u. Sport allgemein, suche spontanes, ehrl., treues, fröhliches MäHamburger, 50/185, gesch., sucht kei- del zw. 23-30 J. zum Verlieben u. noch ne Superfrau, sondern dich, schlk. bis viel mehr. TEL.-MAILBOX 2871131 mollig, nett, ehrl., treu, im Leben stehend, auch mit Kind. Interessen: HSV, Freezers, Rad- u. Autotouren, Theater u. Moin! Ich bin 32 Jahre alt und suche dich, um mit dir eine feste, langfristige Kino. TEL.-MAILBOX 0565175 Partnerschaft zu erleben. Also, wenn du Wo find ich dich da draußen? Allein- mir jetzt antwortest, dann könnte es klapFoto gänge sind ja mal ganz angenehm! Dir pen! TEL.-MAILBOX 6995382

Kleine Nichtraucherin, 54 J., die sehr gerne spazieren geht, mit dem Fahrrad Jetzt ist es Zeit, dich endlich für mich zu unterwegs ist und auch noch andere Saöffnen! Liebevolle Sie, 61 J., sucht für- chen unternimmt, sucht Sie, zwischen 45 sorglichen Seelenpartner, zw. 58-65 J., und 59 Jahren. TEL.-MAILBOX 0362639 für alles, was zu zweit mehr Spaß macht! TEL.-MAILBOX 5844143 Hallo, ich bin Birgit und suche einen netten Partner, zw. 53-57 J. Falls du auch Junggebliebene, attr. Rentnerin, sportl., gern tanzt, schwimmen gehst und kultusehr beweglich, zuverl., frauliche Figur, relles magst, dann melde dich doch bei romant. und tanzt gern, sucht passen- mir. TEL.-MAILBOX 5206263 den Partner, der tierlieb, NR/NT + naturv. ist, bis 70 J., für gemeins. Zeit. Muss ich denn erst Raupen essen, um Schmetterlinge im Bauch zu kriegen? TEL.-MAILBOX 2207651 Suche sportliche Sie, zwischen 45 u. 55 Neuanfang 2013, vielleicht mit dir. Su- J., die Humor und Freude am Leben zu che netten Mann ab 55/180, der noch zweit hat! TEL.-MAILBOX 3036632 fehlt das Gemeinsame? Hast du, zw. 40träumen kann und zärtlich ist. Sie, 50 J., NR, kinder-/tierlieb, Interesse an 58/175, nicht ganz schlank, wartet auf Tanz, Radtour? HHer, 49/190, unkomdeinen Anruf. TEL.-MAILBOX 4735134 pliz., humorv. TEL.-MAILBOX 5616916 Wo bist du? Suche niveauv. Ihn, auch Südländer, arabische Herkunft, 42/183, mit Gebrauchsspuren! Bin 65/160, kann normal bis kräftig gebaut, berufst., sucht Jugendlicher Mann in den Fünfzigern, keine 100 km-Märsche mehr machen, einen stämmigen Ihn, zw. 55-76 J., 188 cm, schlank, sportliche Figur, mag sonst gut in Schuss, nett anzusehen, et- zum Kennenlernen und mehr. Nationawas mollig, gepfl., unternehmungsl., zu- lität egal. Bitte nur ernsth. Antworten! TEL.-MAILBOX 4436479 verlässig. TEL.-MAILBOX 8932487

() er Sucht ihn

Hi, wo bist du? Morgens Frühstück im Bett, danach einen Spaziergang an der Alster o. Elbe. Bin 42 J., ca. 190 cm, recht schlk., meist sportl., unternehmungsl., suche natürl., humorv. + treue Frau, NR. TEL.-MAILBOX 7188777

Antworten oder inserieren

Hallo, ich bin 43 Jahre und suche einen liebevollen Mann zum Reden, Lachen und Reisen und bei Sympathie auch für vieles mehr. TEL.-MAILBOX 3736330

Die Empfindungen, welche ein Miteinander bewirken, gewinnen, je reifer ich werde, an Bedeutung. Er, Ende 60 - du, evtl. auch jünger... Melde dich! TEL.-MAILBOX 7508869

Hast du Mut, dich wieder zu verlieben? Bin 59/163, schlk., bld., natürl., mag Jazz, Literatur, Theater, lange Spaziergänge, suche Ihn, 55-65 J., junggebl., für schöne Stunden u.v.m. TEL.-MAILBOX 7803097

Wenn dir Folgendes gefällt, melde dich doch einfach. Bin 48/189/80, mit kurzen dkl. Haaren, sportlicher Figur, mag Kino, Shoppen, FKK u. mehr. Bist du 4055 Jahre, ab 180 cm, schlank? Dann melde dich. TEL.-MAILBOX 1244244

Neuer Frühling, neues Glück? Hamburgerin, 52/160/NR, humorv., schlk.sportl., berufst., mit vierbeinigen Haustieren, sucht sportl. Ihn bis 57 J., berufst., gern handwerkl. begabt, evtl. mit Garten? tEL.-MAILBoX 2058188

Liebevoller Schmuser, 54/184/80, Schnauzer, Kinnbart, Iro, NR, sucht genauso schmusebedürftigen Partner, NR, der Wert auf emotionale Nähe legt! TEL.-MAILBOX 0893346 Foto

() er Sucht Sie

Herz zu verschenken! Ich, 31 Jahre, 170 cm groß, bin sportlich und naturverbunden. Du auch? Dann trau dich! Vielleicht Für einen gemeins. Neuanfang subis bald. TEL.-MAILBOX 0318286 che ich, 52/180/R, schlk., gesch., berufst., eine spontane, schlk., finanz. unHallo! Natürlicher, aufgeschlossener und abhg. Frau mit Humor, gerne bld., bis lustiger Mann, NR, gerne mit Kind, ge- 52 J. Interessen: Motorrad, Konzerte... sucht! Bin 39 J., 173 cm groß und et- TEL.-MAILBOX 3237676 was mollig. Habe einen 4-jährigen Sohn und wünsche mir wieder eine komplette Witwer, Anfg. 70/178, sucht Kontakt zu unternehmungsl. Frau, ca. 60-70 J., Familie! TEL.-MAILBOX 2288946

Hinweis: Anzeigen mit sexuellen Inhalten, für erotische Kontakte und gewerbliche Anzeigen werden nicht veröffentlicht. Inserenten müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Schriftliche Antworten sind nicht möglich und werden weder weiter- noch zurückgesendet. Die Ablehnung oder Änderung von Anzeigen auch ohne besonderen Grund behalten wir uns vor. Tele-Chiffre ist ein Service der ADT Telefonservice, Hamburg. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen unter www.adt-telefonservice.de.

Wählen Sie täglich von 9-22 uhr:

0180-525 13 68 102

0,14 EUR/Min. Festnetz, Handy max. 0,42 EUR/Min.

i n F O

Nach einer kurzen Anmeldung können Sie auf jede Anzeige antworten und selber inserieren.

Oder wählen Sie:

09003-900 984

1,99 EUR/Min. Festnetz ggf. Handy abw.

Hier können Sie direkt ohne Anmeldung antworten.

noch mehr Singles

aus ihrer region hören Sie unter:

09003-921 228

1,52 EUR/Min. Festnetz ggf. Handy abw.

oder per Mail: kontakt@amio.de noch mehr Singles finden Sie online:

www.amio.de

Foto anfordern – bei allen Anzeigen mit FOtO-Kennzeichnung: Senden Sie eine SMS mit dem Wort FOTO, gefolgt von den Buchstaben RH und der Tel.-Mailbox-Nr. an die

84384 (1,99 EUR/SMS inkl. T-Mobile Transportleistung) Beispiel: FOtO rh7890923


12 | LETZTE SEITE

SONNABEND, 27. APRIL 2013 www.elbe-wochenblatt.de

Hochspannung im Abstiegskampf

Tennis: Tag der offenen Tür FINKENWERDER Die Tennis-Abteilung des TuS-Finkenwerder veranstaltet am Sonntag, 28. April, auf ihrer Anlage am Hein-SaßWeg 43 einen Tag der offenen Tür. In der Zeit von 11 bis 17 Uhr können sich die kleinen und großen Besucher unter dem Motto „Deutschland spielt Tennis“ über die Angebote informieren, ein Showmatch beobachten oder selbst einmal die gelbe Filzkugel über das Netz schlagen. SD

Fußball-Landesliga: FTSV Altenwerder hofft auf seine Auswärtsstärke

Skat in den Mai HARBURG Die Harburger Skatfreunde veranstalten am Dienstag, 30. April, um 18.30 Uhr im Vereinslokal des SV Rot-Gelb Harburg, Ehestorfer Weg 79, einen zünftigen „Skat in den Mai“. Gespielt wird in zwei Serien. Das Startgeld beträgt 10,50 Euro. SD

Taizé am Abend HARBURG In der St. Pauluskirche, Alter Postweg 46, wird am Sonntag, 28. April, wieder ein Taizé-Abendgottesdienst mit Gesang SD von der St. Pauluskantorei gefeiert. Beginn: 18 Uhr.

Nordic Walking vor der Kirche FINKENWERDER Im Rahmen des Tages der offenen Kirche bietet der TuS-Finkenwerder am Sonntag, 28. April, Nordic Walking für jedermann an. Die Teilnehmer treffen sich um 14 Uhr am Gemeindehaus der St. Nikolai-Kirche, Landscheideweg 157. Nach Kaffee und Kuchen können sich Interessierte außerdem ab 15.30 Uhr ihre altersangepasste Trainingsherzfrequenz ausrechnenen lassen. SD

RAINER PONIK, HAMBURG SÜD

N

iemand ist ernsthaft überrascht, dass der FTSV Altenwerder immer noch tief im Abstiegskampf der Landesliga steckt. Zu Saisonbeginn hatte es einige Abgänge gegeben: Kim Petrich, Thomas Fliegel, Markus Walek, Dennis Lohmann oder Viktor Grabinski. Diesen bekannten Namen standen nur wenige landesligaerfahrene Zugänge gegenüber. Vor allem am heimischen Neumoorstück hat das Team von Trainer Thorsten Bettin bislang noch nicht gewonnen. Selbst Vorwärts/Wacker Billstedt, zuvor über ein Jahr ohne

Auswärtserfolg, kam ausgerechnet in Altenwerder wieder zu seinem ersten „Dreier“. Im Derby gegen den bereits als Absteiger feststehenden TuS Finkenwerder gab es am vergangenen Wochenende nur ein glückliches Unentschieden. Insbesondere im Offensivbereich hat die Mannschaft Probleme. Der zweitschwächste Angriff der Liga kommt bislang auf schwache 24 Tore. Gut, dass der FTSV mit Timo Gripp (kam vom BSV Buxtehude) wenigstens einen Keeper verpflichten konnte, der sich als Rückhalt für sein Team erwies. Auch die Verpflichtung des bulgarischen Mittelfeldstrategen Boris Sthar-

bev, der Altenwerder mit seinem Last-Minute-Treffer in Barsbüttel den vorerst letzten Sieg bescherte, hat sich für die Bettin-Elf als Pluspunkt erwiesen. Trotz aller Unzulänglichkeiten ist man am Neumoorstück allerdings weit davon entfernt den Kopf in den Sand zu stecken. Dank des Ausschlusses des GSK Bergedorf gibt es neben

dem bereits abgeschlagenen TuS Finkenwerder nur noch eine weitere Mannschaft, die am Saisonende in die Bezirksliga absteigen muss. Zudem darf die auswärts bislang deutlich stärker auftretende Mannschaft in den fünf letzten Spielen noch viermal auswärts antreMIt bislang sieben Saisontreffern ist Alexander ten. Die ZuKübler Altenwerders torgefährlichster Angreifer. Foto: rp versicht ist – bei derzeit lediglich zwei Punkten Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz – ungebrochen. „Solange wir den Abstieg rein rechnerisch noch vermeiden können, werden wir alles daran setzen, den Klassenerhalt zu schaffen“, verspricht Co-Trainer Manuel Garcia. Mit einem Sieg am heutigen Sonnabend, 27. April, um 15 Uhr beim VfL Lohbrügge könnte Altenwerder auf einen Nichtabstiegsplatz klettern.

Rätsel-Lösung aus Woche 16 S T R J O C O K N U A N G S P L MA E S T T ME N

I A R A U S I E C S E P H P E A P I I A G A R M G A B E E S U N B I I T Z B E A L T E R T I R OH E EM D A I L E T T

K N R O D R U E B E N

F E R N P A S S I B

A R A B L E G R

K U N D U R O E I P S E I R O S A V B K I T O U D R WE V I E R E D N E R N A L U NG C H O R E T T I D E AM N

Fingerfood-Buffet II f. 10 Pers. kalt-warm Satee- & Lammspieße, Crepsröllchen mit Lachs, Vitello TonnatoRöllchen, Aubergine mit Ricotta, Datteln im Speck & vieles mehr € 228,-Vegetarisches Fingerfoodbuffet f. 10 Pers. kalt-warm € 176,--

I U I S MA N L I G F A R E N A M B M L E E R ON X G E R P I GME L S P I A ME N T E I L Z R L B A R O A R E C L I V K L O T I E L L G I E T E

E E T E H O U S N I E O S N T L S A K N I D N K E R ON U T T E

Was geht hier App?

Aufbau, Gliederung

Druckbuchstabe

Warenangebot, Warenauswahl

Tennis: Schmetterball (engl.)

Zirkulation; Rundschreiben

indische Gesellschaftsschicht

italienischer Strom

Fluss der Schweiz u. Frankreichs

der Zeitalter eine Musen

Elbe-Wochenblatt.de

weibl. griech. Sagengestalt

Mainzer Buchdrucker

Reittier

dünnes Einwickelmaterial Signalfarbe lateinamerikanischer Tanz Abk. für Antiblockiersystem

ein Ostafrikaner ugs.: Bürde, Schluss!, Drücken- Genug! des (ital.)

Name zweier Flüsse z. Rhein

entrüstet

Filmschauspielerin (Audrey)

Tieren zu trinken geben

Zierpflanze, Efeugewächs

junger Mensch

Bedienung im Restaurant

feierliches Gedicht

ungefähr, annähernd

mäßig warm

Kunststil

ein Himmelskörper

Verbrechen

britischer Sagenkönig

eine Zahl chem. Zeichen für Osmium

gleichfalls, ebenso (lat.)

Lobrede

Grundton einer Tonart größeres Grundstück

langer, dünner Speisefisch

Rabatte

säugen, stillen; anheizen

Vorname Laurels

Schulfestsaal

Zacke an Gabeln, Kämmen

gelblich braune Erdart

Unterarmknochen

Gestalt aus „1001 Nacht“

Gebirgsmulde

Erkältungssymptom

sich abmühen (sich ...)

landschaftlich: Brathähnchen

Aussichtsturm

mit den Zähnen zerkleinern

Truthenne

früherer Stadtteil von Minister Hamburg islam. Staaten

dt. Komponist (Max)

it. Stadt nördlich von Neapel

Leid, Not

ungebetener Gast; Teufel basteln, handwerklich arbeiten

Bruder Jakobs im A. T. Pflanzenkrankheit

Gallert aus Gelatine, Knochen

fernkopieren (Kzw.)

fahl, bleich

griechischer Buchstabe Schiffsvorderteil

Künstler in Zirkus und Varieté

vordringlich

Seite, Rumpfteil

unentschieden (Schach) Trauerspiel von Goethe

legendäres Wesen im Himalaja

Zauberwurzel

häufig

frz. Hafenstadt in der Bretagne

jeder ohne Ausnahme

Serie, Folge

Preisnachlass

Sammlung altnord. Dichtung

wirklich

Giffey Partyservice Rahlstedter Bahnhofstr. 58 22149 HH Telefon: 040 / 677 40 81 www.giffey.de

Glückliches 1:1 im Derby: Szene aus dem Spiel FTSV Altenwerder gegen den TuS Finkenwerder. Foto: Kai Heimsoth

Spitzname des US-Amerikaners Eingang

Platz, Stelle

germanischer Wurfspieß


Wochenende KW17-2013  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you