Issuu on Google+

Thomapyrin 20 Tbl. 2,95 Meditonsin

Power fürs Immunsystem

Orthomol immun Trinkfl. 7 Stück 14,95 ACC 600 10 Brausetabletten 3,95

Beratungsbroschüre bei uns erhältlich

Gutschein: 10 % auf einen Artikel Ihrer Wahl

"

50%

Paracetamol ratio 20 Tbl. 0,89 Voltaren Schmerzgel 120 g (6,63 /100 g) 8,95

EAP (einheitl. Apothekenabgabepreis)

Schiller - Apotheke Bis zu Top Preise Neue Große Bergstraße 7 3 80 68 68 ELB - Apotheke alle Preise dauerMax-Brauer-Allee 52 38 40 50 City - Apotheke Rabatt haft reduziert Neue Große Bergstr. 12 38 61 49 01

(ausgenommen verschreibungspflichtige Artikel und Sonderangebote)

Schiller-Apotheke Elb-Apotheke City-Apotheke

Elbe Wochenblatt W

O C H E N Z E I T U N G

Nr. 44 | 31. Oktober 2012 | geprüfte Träger-Auflage: 46.294 (III.11) |

35 g (19,85

/100 g)

6,95

F Ü R

D I E

E

L B V O R O R T E

: 040-76 60 00-0 | Redaktion: 040-85 32 29 33 | www.elbe-wochenblatt.de | post@wochenblatt-redaktion.de

LOCKER UND GUT DRAUF

LEBENSBEDROHLICH

LIEBE UND TOD

Artisten 60 plus zeigen ihr Können in der Manege | Seite 4

Autos parkten die Straßen zu, Polizei und Feuerwehr kam mit ihren Einsatzfahrzeugen nicht durch | Seite 3

Leoncavallos „Der Bajazzo“ wird in der Kammeroper gespielt. Verlosung! | Seite 2

84-Jährige kämpft für mehr Sicherheit

Rallye für Väter und Kinder ISERBROOK Am Sonnabend, 3. November, sind Kinder mit ihren Vätern zur großen Rallye „Kuriositäten und Experimente" eingeladen. Von 10.30 bis 13 Uhr werden im Bücherparadies, Schenefelder Landstraße 206, Experimente durchgeführt und spannende Ausflüge in die Umgebung angeboten. Die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung bis Montag, 29. Oktober, unter 0176-38 23 16 20 oder per mail unter buecherparadies-iserbrook@ web.de wird gebeten. KI

Gerda Hoffmann machte sich für die Verlegung der Bus-Haltestelle vor dem EEZ stark

Verdoppeln Sie doch einfach Ihre Rente…

Reise nach Norwegen GROSS FLOTTBEK Horst Hollmann, Mitglied im Bürgerverein Flottbek-Othmarschen, wird am Donnerstag, 15. November, um 17 Uhr Dias mit „≠Norwegischen Impressionen" zeigen. Die virtuelle Reise startet um 17 Uhr in der Volkshochschule West, Waitzstraße 31. Der Eintritt ist frei. Spenden für den Bürgerverein sind erwünscht. KI

Plattdeutscher Nachmittag RISSEN Im Hartwig Hesse Haus, Klövensteenweg 25, geht es am Dienstag, 6. November, ab 15.30 Uhr in der Bibliothek richtig platt zu. Dann wird Bolko Bullerdiek darüber plaudern, „As dat Leven so speelt“. Der Eintritt ist frei. KI

… wenn Sie wollen jedes Jahr!

Exklusive Vorteile, die Sie

nur hier erhalten:

www.vorsorge-anker.de/rene.loeffler

Sie setzte sich erfolgreich für die Verlegung der Bushaltestelle am EEZ ein: Gerda Hoffmann (84). CHR. V. SAVIGNY, OSDORF

S

ie gab nicht auf: Eineinhalb Jahre hat Gerda Hoffmann für die Verlegung der Bushaltestelle am Elbe Einkaufszentrum (EEZ) gekämpft und schrieb immer wieder Briefe an die Hamburger Verkehrsbetriebe (HVV). Seit ein paar Wochen steht die Haltestelle an ihrem neuen Standort – einige Meter weiter

Fachbetrieb für Karosserie und Unfallschäden · Autolackierung Kfz-Beschriftung · Dinol-Station Oldtimer-Restauration · Anhänger

Hast Du ’nen Unfall, dann sei schlau – fahr’ doch gleich zu Diebenau!

Unfallschäden

n ird scho Alles w er gut! d ie w

Schnackenburgallee 7 · 22525 Hamburg 040 / 85 17 14 - 0 · Fax 040 / 85 86 64

www.diebenau_kg.de · E-Mail: diebenau_kg@t-online.de

vom Straßenrand entfernt. „Der Warteplatz ist sehr oft von den Besuchern des EEZ voll belegt“, so die Klein-Flottbekerin. „Bei der alten Haltestelle waren die Behinderten häufig im Nachteil, weil sie von den anderen Fahrgästen zurückgestoßen wurden und es kaum noch rechtzeitig zum Bus schafften.“ Jetzt freut sich Hoffmann, dass ihre Bemühungen von Erfolg gekrönt waren. „Ich denke, dafür hat sich der HVV ein Lob verdient!“ Für den Austausch des Unterstands ist die Firma JCDecaux verantwortlich, die zurzeit alle 2.100 Bushaltestellen in Hamburg erneuert. Die modernen, verglasten Fahrgastunterstände wurden von Star-Architekt Sir Norman Foster designt. Die Bushaltestelle am Elbe Einkaufszentrum – Richtung stadteinwärts – wird von sehr vielen EEZ-Kunden genutzt. Allein sechs Buslinien halten hier. Zwischen Wartehäuschen und

Foto: cvs

Einstiegsstelle verläuft ein stark genutzter Radweg. Nun stehen die HVV-Kunden an der Bushalte vor dem EEZ also nicht mehr ganz so gedrängt: „Die Verlegung der Haltestelle dient zur Einhaltung der gesetzlich vorgeschriebenen Mindestabstände zur Fahrbahn wie auch zum Radweg, um Fußgänger und wartende Fahrgäste nicht zu gefährden“, erläutert JCDecaux-Firmensprecherin Frauke Bank. Der neue Standort ist mit der Hamburger Hochbahn, der Polizei und der Behörde abgesprochen worden. Anwohnerin Gerda Hoffmann (84) setzt sich seit Jahren für ihren Stadtteil ein. „Ich bin gerne aktiv, weil mich das fit hält“, sagt sie. Lange Zeit war sie Mitglied im Bürgerverein Flottbek-Othmarschen. „Dass sie sich auch in ihrem Alter noch so engagiert, davor muss man wirklich den Hut ziehen“, lobt dessen Vereinsvorsitzender Manfred Walter.

KOHLERMANN & KOCH 040/87 30 32

Frisches Wildfleisch ein hochwertiges Naturprodukt. Tel. Vorbestellung sichert Ihnen Ihr „bestes Stück“ 0151/24 05 27 25 oder Fr./Sa. vorbeischauen: Tannenberg 23 · Hamburg-Lurup Nähe Volkspark / DESY

FENSTER – TÜREN – MARKISEN – ROLLLÄDEN – GITTER

Sichern Sie Ihr Eigentum vom Polizeilich empfohlenen Errichter Tür- und Fensterriegel Sicherheitsfenster und -türen Aluminiumrollläden

www.kohlermann.de Vereinbaren Sie mit uns einen Beratungstermin.

Schenefelder Landstr. 281, 22589 Hamburg

Eintritt

5€

Popklassiker & Evergreens Viola Schnittger / Sergej Rotach

03.11.2012 / 20 Uhr facebook.com/ SpielbankSchenefeld

Tel. 040 - 839 00 20 | Industriestraße 1 · 22869 Schenefeld www.spielbank-sh.de | Eintritt ab 18 J. mit Personalausweis www.futterhaus.de

Angebote gültig bis 10.11.2012

Am 04.11.2012

von 13 bis 18 Uhr COUPON

Gültig am 04.11.2012

Bei Vorlage dieses Coupons erhalten Sie einmalig

COUPON

RABATT

Gültig am 04.11.2012

Bei Vorlage dieses Coupons erhalten Sie einmalig

RABATT

statt 1.59*

statt -.69*

-.39

-.99

-43%

Auf einen Artikel Auf einen ZubehörIhrer Wahl!

Ausgenommen Sonderangebote, bereits reduzierte Ware, Lebendtiere und Bücher mit Buchpreisbindung. Nicht kombinierbar mit anderen Aktionen, keine Barauszahlung möglich, kein offizielles Zahlungsmittel. Gültig am 04.11.2012 in den unten aufgeführten FUTTERHÄUSERN!

Artikel Ihrer Wahl!

Ausgenommen Sonderangebote, bereits reduzierte Ware, Lebendtiere und Bücher mit Buchpreisbindung. Nicht kombinierbar mit anderen Aktionen, keine Barauszahlung möglich, kein offizielles Zahlungsmittel. Gültig am 04.11.2012 in den unten aufgeführten FUTTERHÄUSERN!

-37% Pedigree

Kitekat

div. Sorten, 800 g/820 g

div. Sorten, 400 g

1 kg = 1,24/1,21

1 kg = 0,98

Bei Abbildungen und Preisangaben sind Irrtümer und Druckfehler vorbehalten. Verkauf in haushaltsüblichen Mengen. Solange der Vorrat reicht. In Ausnahmefällen kann es vorkommen, dass einzelne Artikel nicht sofort zum Verkauf stehen bzw. in allen Märkten erhältlich sind. Änderungen in Form, Farbe und Dekor sind vorbehalten. Es handelt sich ausschließlich um Abholangebote. Unverbindliche Preisempfehlung in EURO. Angebote gültig in allen teilnehmenden Märkten. *Unverbindliche Preisempfehlung.

22525 HH-Stellingen Kieler Straße 185 21029 HH-Bergedorf Curslacker Neuer Deich 44 "DAS FUTTERHAUS" Handels GmbH & Co. KG

22529 HH-Lokstedt Offakamp 5 "DAS FUTTERHAUS" Handels GmbH & Co. KG

"DAS FUTTERHAUS" Fachmarkt für Tiernahrung + Tierbedarf GmbH & Co. KG

22297 HH-Alsterdorf Hindenburgstraße 173

"DAS FUTTERHAUS" Franchise GmbH & Co. KG

22949 Ammersbek Hamburger Str. 105

"DAS FUTTERHAUS" Handels GmbH & Co. KG

21079 HH-Harburg Großmoordamm 100 22457 HH-Schnelsen Holsteiner Chaussee 303 "DAS FUTTERHAUS" Handels GmbH & Co. KG

"DAS FUTTERHAUS" Handels GmbH & Co. KG

"DAS FUTTERHAUS" Handels GmbH & Co. KG

"DAS FUTTERHAUS" Franchise GmbH & Co. KG

22081 HH-Barmbek Von-Essen-Str. 76-86 22529 HH-Bramfeld Bramfelder Chaussee 209-215


2 | TIPPS • TERMINE • VERANSTALTUNGEN Lesertelefon Sie bekommen kein Wochenblatt? 766 000-0

MITTWOCH, 31. OKTOBER 2012 www.elbe-wochenblatt.de

Enttäuschte Liebe und Mord

Leoncavallos Oper „Der Bajazzo“ in der Kammeroper – Verlosung!

Redaktion 853 22 933 Fax 853 22 939

Theater

Kino Blankeneser Kino

Altonaer Theater Museumsstraße 17

39 90 58 70

Thalia-Autorenlesung, do 20 Uhr Allee Theater

Max-Brauer-Allee 76

Stadtteilkultur

Uns gehts ja noch gold, sa 20 Uhr, mi 19 Uhr

Bürgertreff Stellingen Spannskamp 32a

54 75 27 77

Fliegende Bauten

Bücherstube, di 16 bis 18 Uhr, do 10 bis 12 Uhr Volkslieder singen, fr 17.30 Uhr

Glacischaussee 4

Offener PC-Treff, fr 15 bis 18 Uhr

42 10 26 81

Theater: „Und das am Montagmorgen“, fr 20 Uhr Konzert: Music together, sa 15 Uhr

Galli Theater Friedensallee 45

Centro Sociale

Lerchenstraße 113

43 65 82

Impro-Theater: Die Zuckerschweine, do 20.30 Uhr Gypsy Swing: Duke and Dukies, fr 21 Uhr Flamenco Show, sa 20.30 Uhr Konzert: Lisa Wulff Quintett, so 19 Uhr

Hafenbahnhof Große Elbstraße 276

Party: IndieGOLDmine, fr 21 Uhr Jubiläum: Zehn Jahre Jazz mit Eva, mo 21.30 Uhr

GWA St. Pauli Hein-Köllisch-Platz 11

319 36 23

Lesenächte: Vampir- und Gruselgeschichten, fr-sa 18.30 Uhr

Tanz-Performance: Out of Line, so 20.30 Uhr

Kulturhaus III & 70 Schulterblatt 73

319 75 55 15

„Hamburg kann....“, Netzwerk für Nachwuchskünstler, fr 18.30 Uhr, sa 14 Uhr

Offener Swingtanz-Schnupperkurs, so 15 Uhr Tatort Klub, so 20 Uhr

Kultwerk West Kleine Freiheit 42

65 04 68 47

Diskussion: Finanzkrise, Wirtschaftskrise. Wie ist es dazu gekommen?, do 20 Uhr

Bilder und Gespräch: Die Briten in Hamburg 1945 bis 1958, di 20 Uhr

Motte Eulenstraße 43

399 26 20

Konzert: The Wee Smas, fr 20.30 Uhr

Kinder-Theater: Die kleinen roten Fische, sa 15.30 Uhr Afrikanische Tanznacht, sa 22 Uhr

SternChance Schröderstiftstraße 7

43 28 18 94

Bhramari: Kathak-Tanz und Sitarkonzert, so 20 Uhr

Fabrik Barnerstraße 36

Konzert: The Irish Folk Festival, fr 20 Uhr

39 10 70

Konzert: Fredrik Vahle, so 11.30 Uhr

Werkstatt Drei Nernstweg 32

Hamburger Engelsaal

Valentinskamp 40

Die verzweifelte Liebe des Clowns Canio zu der leichtlebigen Nedda endet in einem Eifersuchtsdrama. Aus Foto: J. Flügel dem komödiantischen Spiel wird tragische Realität. CLAUDIA PITTELKOW, ALTONA

Foolsgarden

88 15 96 32

Film, Musik, Performance: Algérie mon amour, do 20 Uhr Theater: Robinson und Freitag an der Elbe, fr 20 Uhr Film: Kinder der Steine - Kinder der Mauer, sa 18 Uhr Streitgespräch: People of Color, di 19 Uhr

28 00 29 25

Ehekracher, sa-so 20 Uhr Mitmachtheater: Schneewittchen, sa-so 16 Uhr

Sternstraße 2, Schanzenviertel

Büchertauschbörse, do 10.30 Uhr Konzert: Ben Con Cello Release Tour, sa 20 Uhr

881 41 18 80

Olé - The Flamenco Comedy Show, do-sa 20 Uhr, so 19 Uhr Ritter Rost - The Best of Revue, sa-di 14 Uhr NDR 90,3 Hamburg Sounds, mo 20 Uhr

Bürgertreff Altona Gefionstraße 3

38 29 59

Bajazzo, fr-sa, mi 20 Uhr

E

ifersucht, enttäuschte Liebe und Mord – das sind die Zutaten zu Ruggero Leoncavallos Oper „Der Bajazzo“, die am heutigen Mittwoch in der Hamburger Kammeroper Premiere hat. Der „Bajazzo“ ist eine italienische Clownsfigur – hier ein betrogener Ehemann, der sich nichts von seinem Kummer anmerken lassen darf. Seine Leidenschaft und Eifersucht führen zu einem dramatischen Ende. Das Wochenblatt verlost drei mal zwei Karten für die Vorstellung am Freitag, 9. November, 20 Uhr. Die Handlung: Im Kommissa-

riat von Citavecchia erklärt die Künstlerin Nedda, zwei Mitglieder ihrer Truppe, der Tölpel Tonio und ihr brutaler Ehemann Canio, würden sie massiv bedrohen. Flehentlich bittet sie Commissario Montalto um Hilfe. Der begleitet sie als Reporter getarnt zur Generalprobe. Während Nedda sich in ihrer Garderobe in Colombia verwandelt und Montalto ihr zunächst diskret den Rücken zukehrt, sich dann aber dazu entschließt, ihr die kugelsichere Weste anzubieten, die er mitgebracht hat, schmilzt seine distanzierte Haltung. Viel zu spät reagiert er, während die Commedia

geprobt wird, auf die sich anbahnende Katastrophe. Gewinnen, so gehts: Einfach eine Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion senden, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg, oder eine EMail an: post@wochenblattredaktion. de. Stichwort „Gewinne: Der Bajazzo“. Einsendeschluss ist der 3. November.

Kammeroper, Max-BrauerAllee 76; Vorstellungen vom 31. Oktober bis 29. Dezember; Tickets (22,50 bis 35 Euro, mit Menü zzgl. 29,50 Euro) unter 38 29 59; www.alleetheater.de

88 30 77 22

Café Legendär - Peter Alexander, do 19.30 Uhr Glanzlichter der Operette, fr 19.30 Uhr Singspiel: Oma Krögers Bismarckhering, sa 15 Uhr Singspiel: My Fair Lady, sa 19.30 Uhr Musikalische Komödie: Charley´s Tante, mi 15 Uhr

Kindertheater Wackelzahn

Abbestraße 33

29 81 21 39

Frau Holle, sa 15 Uhr, so 11/14 Uhr Imperial Theater

Reeperbahn 5

31 31 14

Polizeirevier Davidwache, do-sa, mi 20 Uhr Krimi-Salon - Fünf Frauen und ein Mord, fr 18.30 Uhr Buddy Holly Reloaded, mo 20 Uhr

Kindertheater Zeppelin Kaiser-Friedrich-Ufer 27

Bücherflohmarkt in St. Petri-Kirche HAMBURG Wer auf der Suche nach gutem Lesestoff ist, sollte am Wochenende in der Hauptkirche St. Petri, Bei der Petrikirche 2, vorbeischauen. Vom 2. bis 4. November lädt der Petri-Shop im Erdgeschoss zum Bücherflohmarkt ein. Geöffnet ist am Freitag von 14 bis 17 Uhr, am Sonnabend von 11 bis 17 Uhr und am Sonntag von 12 bis 15 Uhr. Der Erlös des Bücherverkaufs kommt der ehrenamtlichen Arbeit zugute. Ein Tipp: Nach dem Flohmarkt lohnt sich der Aufstieg auf den Turm! PIT

Secret Impro Match, fr 19 Uhr

Lichthof Theater

7 Märchen auf einen Streich CLAUDIA PITTELKOW, ST. PAULI

Friedensallee 20

10. November bis 6. Januar 2013 im Schmidt Theater, Spielbudenplatz 24; Tickets (Kinder: 15,40 Euro; Erwachsene: 22 Euro) unter 31 77 88 99.

Ihr Lieben viel zu weit entfernt, mi 19.30 Uhr

Monsun Theater

390 31 48

Die Klatschmohnfrau, do-sa 20 Uhr Salon: Sozusagen grundlos vergnügt, so 18 Uhr

M

ama ist beim Elternabend, Papa mit den Kindern allein zu Haus. Oje, das Märchenbuch ist weg! Kurzerhand ers(p)innt er ein Märchen, das es noch nie gab. „Es war einmal – 7 Märchen auf einen Streich!“ ist ein rasanter Märchen-Mix, quer durch die beliebtesten Geschichten der Brüder Grimm: Böse Feen, freundliche Hexen, gestiefelte Wölfe, hungrige Kater, gekrönte Frösche und schnarchende Prinzessinnen stellen den Märchenwald auf den Kopf – mit viel Musik zum Mitsingen. Das Wochenblatt verlost drei mal vier Familientickets für das diesjährige Weihnachtsmärchen im Schmidt Theater für die Vorstellung am Sonntag, 11. November, um 14.30 Uhr. Das Märchen beginnt mit dem tapferen Schneiderlein, das auszieht, um die Liebe zu finden, aber über seine eigene Überheblichkeit stolpert und sich dann

85 50 08 40

Da letzte Lied, fr-sa 20.15 Uhr

Schmidts Tivoli Spielbudenplatz 27-28

31 77 88 99

Cavemen, do-so 20 Uhr, sa-so auch 15 Uhr

Kay Ray Late Night, fr 24 Uhr Ganz schön feist, mo 20 Uhr Männerabend, di 20 Uhr, mi 19 Uhr 31 77 88 99

Cavequeen, do-sa, di 20 Uhr, mi 19 Uhr Küss Langsam, so 19 Uhr, mo 20 Uhr St. Pauli Theater

Spielbudenplatz 29

auch noch in einem turbulenten Durcheinander der verschiedensten Geschichten verstrickt. Wie soll sich das arme Schneiderlein noch auskennen im Märchenwald, wenn keine Figur mehr da ist, wo sie hingehört, wenn Froschkönige plötzlich Großmütter fressen, böse Wölfe über Figurprobleme jammern und Rapunzel und Rotkäppchen gemeinsame Sache

machen? Wird es dem Schneiderlein trotzdem gelingen, sein Glück zu finden? Gewinnen, so gehts: Einfach eine Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion schicken, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg, oder eine E-Mail an: post@wochenblatt-redaktion. de. In die Betreffzeile: „Gewinne: Es war einmal“. Einsendeschluss ist der 3. November.

47 11 06 66

Ricky - Ein Boxer aus St. Pauli, do-so 20 Uhr Horst Schroth - Wenn Frauen fragen, mo 20 Uhr Theater N.N.

Hellkamp 68

Elbe Kino Osdorfer Landstr. 198

800 44 45

Wie beim ersten Mal, do-so 18 Uhr, mo-mi 20.30 Uhr Angel´s Share, do-so 20.30 Uhr, mo-mi 18 Uhr

Madagascar 3, sa-so 16 Uhr Holi Kino

Schlankreye 69

422 30 40

Sag, dass Du mich liebst, do-mi 14.45/19 Uhr, fr-sa auch 23 Uhr

Robot & Frank, do-mi 18.30 Uhr Angel´s Share, do-mi 20.30 Uhr, fr-sa auch 22.45 Uhr Studio Kino Bernstorffstraße 93

55 77 53 47

007-Skyfall, do 17.15/ 20.45 Uhr, fr-mi 17.15/20.15 Uhr, da-so auch 14.30 Uhr Miss Bala, do-so 17.45 Uhr/mo-mi 20-45 Uhr

Gnade, fr-so 20.45 Uhr /mo-mi 17.45 Uhr Gregs Tagebuch - Ich war´s nicht, sa-so 15 Uhr

Musik Birdland Jazzclub Gärtnerstraße 122

40 52 77

Konzert: Rodoto-IgnatzekRassinfosse Trio, fr 21 Uhr

Konzert: Herb Geller Quartett, sa 21 Uhr Konzert: Vincent Herring-Eric Alexander Quintett, so 21 Uhr Knust 87 97 62 30

Konzert: I Like Trains, do 20 Uhr

Logo Grindelallee 5

410 56 58

Konzert: Mindless Self Indulgence, do 20 Uhr

Konzert: Feuerschwanz, fr 20 Uhr Konzert: Wednesday 13, sa 20 Uhr Konzert: Gregor Meyle, so 20 Uhr Konzert: Mustasch, mi 20 Uhr Music-Club Live Fruchtallee 36

0162-640 41 45

Konzert: Körrie Kanter & his not so BigBand, do 21 Uhr Jubiläumskonzert: Neun Jahre Cattle Call, sa 21 Uhr Konzert: Pelegrino Underground, mo 21 Uhr Konzert: Yngve & the Innocent, di 21 Uhr Konzert: Mark Bennett, mi 21 Uhr Music Pavillion Altona

Schmidt Theater Spielbudenplatz 27-28

86 24 21

007-Skyfall, do-mi 17.15/20.15 Uhr, sa-so auch 14.30 Uhr Robot und Frank, do-fr/mo-mi 18-45 Uhr Omamamia, do-mi 20.45 Uhr, sa-so auch 18.45 Uhr Ein griechischer Sommer, sa-so 14.45/16.45 Uhr

Neuer Kamp 30

Titanic-Entdeckung auf dem Meeresgrund, so 11 Uhr Hexenfieber, so 16 Uhr Die Tochter des Ganovenkönigs, so 19.30 Uhr Mendelssohnstr. 15b

Es war einmal: Weihnachtsmärchen im Schmidt Theater– Verlosung!

422 30 62

Blk. Bahnhofstraße 4

38 61 66 88

Unterwegs zu Storm - aus einer Idee wird Theater, fr-sa 20 Uhr

PAVE - Jiddischer Liederabend, so 20 Uhr

Bei der Reitbahn 9

39 90 93 30

Konzert: Paola Lamazza Trio, sa 20 Uhr

Cotton Club Alter Steinweg 10

34 38 78

Konzert: Franny & The Fireballs, fr 20.30 Uhr Konzert: Hot-Shots, sa 20.30 Uhr

Frühschoppen: Southland New Orleans Jazzband, so 11 bis 15 Uhr Bluesmontag: Hard Blooze, mo 20.30 Uhr Konzert: Ralf Böcker & Jazz Pulse feat. Christian von Richthofen, di 20.30 Uhr Konzert: Blue Orleans Jazzband, mi 20.30 Uhr


MITTWOCH, 31. OKTOBER 2012 www.elbe-wochenblatt.de

ELBVORORTE | 3

Todesfalle parkende Autos

Martinsmarkt OTHMARSCHEN Das Gymnasium Othmarschen, Walderseestraße 99, veranstaltet wieder einen Martinsmarkt. Am Donnerstag, 8. November, werden ab 16 Uhr in der Aula des Gymnasiums Waffeln und Kuchen, Selbstgemachtes und Flohmarktartikel angeboten. Der Erlös geht als Spende jeweils zur Hälfte an die Organisation Nestwerk e.V. sowie in den schuleigenen Spendentopf. KI

10 Jahre Gesundheitstraining für jung und alt Herzliche Einladung zum

TAG DER OFFENEN TÜR am 4.11., 14-18 Uhr (Vortrag ca. 16 Uhr)

Osdorf: Polizei und Feuerwehr wären im Ernstfall nicht zum Einsatzort gekommen – Autos versperrten den Weg

www.brigitte-hildebrandt.de

Hof Bimöhlen

Sonntag 4. November 2012

BLANKENESE Die Evangelische Familienbildungsstätte, Sülldorfer Kirchenweg 1b, bietet ab Dienstag, 6. November, um 16 Uhr eine Spielgruppe für Kinder an. Kursdauer: neun Termine, Kursgebühr: 54 Euro. Anmeldung unter 970 764 610. AMF

BLANKENESE Mitten in Blankeneses Nobelviertel am Goßlers Park soll ein 44-jährige Apotheker ein Drogenlabor betrieben haben. Ermittlers des Rauschgiftdezernates durchsuchten die Villa und fanden 30 Liter Chemikalien, Laborzubehör und 78 Tabletten. Mit den Ausgangsstoffen hätte man rund 20 Kilogramm Amphetamine herstellen können, die unter dem Szenenamen Speed oder Pep verkauft werden. Auf die Spur des Apothekers kam die Polizei, da einer seiner beiden Komplizen verdächtig große Mengen der frei verkäuflichen Chemikalien bei einer Firma geordert hatte. Da die Chemikalien als gefährlich eingestuft wurden, rückte die Feuerwehr an und transportierte sie ab. Die drei Verdächtigen wurden festgenommen, durften aber wieder gehen. Die Polizei ermittelt weiter. KI

Kronprinzenstraße 54 · 22587 Hamburg Tel. 040 - 89 70 98 54 · Fax 040 - 89 70 98 55 · E-Mail: studio@brigitte-hildebrandt.de

Frisches Geflügel vom Hof Bimöhlen da wissen Sie, wo es herkommt!

Spielgruppe

Drogenküche in Blankenese

Privattraining • Kurse • Krankengymnastik • Massagen

10 –17 Uhr

14. Hoffest in Bimöhlen

Frischgeflügel und Wild zu Sonderpreisen! 24576 Bimöhlen b. Bad Bramstedt Hasenmoorer Straße 26 Tel. 04192/897 453 www.hofbimoehlen.de Auf dem Flottbeker Wochenmarkt mittwochs und samstags von 7.30 - 13.00 Uhr

Lächeln, aber nur für´s Foto: Die Stadtteilpolizisten Hans-Joachim Heidenreich (l.) und Ulrich Kochmussten parkende Autos abschleppen lassen. Die Rettungsfahrzeuge wären im Ernstfall nicht zum Einsatzort gekommen. Foto: fh

Unser Rat zählt.

HEIDERHOFF/ISTEL, OSDORF

E

s ist Donnerstagabend. Ein Konvoi von Fahrzeugen schlängelt sich vorsichtig durch die Straße Kahlenbarg. Es sind ausschließlich Feuerwehr- und Polizeifahrzeuge. Passiert ist glücklicherwiese nichts. Es soll getestet werden, ob die breiten Fahrzeuge die Straße im Einsatzfall befahren können – oder ob die Straße zugeparkt ist. Das könnte im Ernstfall Leben kosten. Kaum in der Straße, kommen die Rettungsfahrzeuge zum Stehen. Ein Auto steht im Halteverbot. Bei einem eventuellen Brand kämen die Rettungsfahrzeuge der Feuerwehr nicht durch. Ulrich Koch und Drehleiterführer Gerhard Roeder von

Nicht nur dieses Auto wurde im Kahlenberg abgeschleppt. der Feuerwache Osdorf sind sich einig: „Der Wagen muss an den Haken“. Er wird umgehend abgeschleppt. Doch der Besitzer hat Glück: Die Einsatzkräfte setzten das Auto in einer freien Parklücke ganz in der Nähe ab. Auch im Lübbersmayerweg sieht es nicht besser aus: Auch hier blockiert ein Wagen den Rettungsweg. Während dieser abgeschleppt wird, rennt der alarmierte Besitzer herbei. Er kommt relativ glimpflich mit einem Verwarngeld von 130 Euro davon und muss das Auto natürlich umparken. Blomkamp, Lübbersmayer-

Foto: fh

weg und Kahlenbarg. Bereits zum vierten Mal in diesem Jahr kontrollieren fünf Berufsfeuerwehrleute gemeinsam mit drei Polizisten, ob Fahrzeuge Feuerwehrzufahrten versperren oder im Brandfall Rettungsaktionen behindern. „Denn in der Vergangenheit gab es immer wieder Fälle, wo Hilfsaktionen verzögert wurden“, so Stadtteilpolizist Ulrich Koch. Seine Bilanz: „Im Vergleich zu den vorherigen Kontrollen ist eine leichte Besserung eingetreten. Es waren relativ wenige Fahrzeuge, die verkehrswidrig abgestellt wurden.“

Beratung auch in Ihrer Nähe.

86 13 64

Blankeneser Bahnhofstr. 4 22587 HH-Blankenese www.elektro-duncker.de

879 79-0

mieterverein-hamburg.de

ABER NICHT ALLTÄGLICH

2 für 1 – jetzt

ingsütige Train in m 0 3 s Da ept rungskonz rs! und Ernäh jeden Alte n e u a r F r fü

Weihnachtliches www.altonaermuseum.de

Anzeigen hoch 2.0 Elbe-Wochenblatt.de

Gültig bis 31.12 .12

HEISSE ParkettAktion

4-JahrezeitenÜberdachung

Leimholz-Konstruktion, Wintergarten-Dachplatte, Wohnhaus-Fenster, isolierter Boden, geöltes 95 /m² Parkett, inkl. Montage

34.

Hevea naturgeölt nur Eiche Country 95 naturgeölt nur /m² Eiche Landhausdiele 95 weiß geölt nur /m²

39.

47.

www.woodshop.de

9.990,– €

ab

8.995,-

iPHONE*

**

Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts 6,7, außerorts 4,2, kombiniert 5,1; CO2-Emissionen kombiniert: 119 g/km (Werte nach VO (EG) 715/2007).

LÜDEMANN & ZANKEL AG

Osterbrooksweg 89 22869 Schenefeld Tel.: 040 / 8393980

Porschering 14 • 24568 Kaltenkirchen Tel.: 04191-93000 www.autohaus-elbgemeinden.de

Mrs.Sporty Hamburg-Flottbek Osdorfer Landstraße 2 22607 Hamburg Tel.: 040 / 790 28-124 www.mrssporty.de/club493

alles in H

INKLUSIVE

schon ab

Besuchen Sie uns im Autohaus. Wir beraten Sie gerne.

* Werden Sie Mitglied bis 31.12.12 und zahlen Sie nur einen Monatsbeitrag für die ersten beiden Monate. Nur in teilnehmenden Clubs. Nicht mit anderen Angeboten kombinierbar. Alle Informationen zu den Angebotskonditionen von Verwaltung, Startpaket und Mitgliedschaft finden Sie unter www.mrssporty.com.

hamanolnz

RENAULT iTWINGO

1.2 LEV 16V 75 eco²

*iPhone4. Für die Nutzung des iPhones fallen zusätzliche Gebühren an, je nach Vertrag. Der Nutzungsvertrag ist nicht Bestandteil des Fahrzeugangebots.**Nur, solange der Vorrat reicht. Abbildung zeigt Sonderausstattung.

Sieht Ihr Dachboden auch zum Fürchten aus?

Altes Massivholz Zeit für ein Dachfenster Sauna hamann raus 45 mm Fichte Blockbohle, Carport Neues rein! Ganzglas-Tür, 3 Liegen ...schnee- und eisfrei

mit Rückenlehnen, 7,5 kW durch den Winter Velux-Austauschfenster, VL 043, 74x103 cm, Kiefer, Ofen, Außensteuerung und Zubehör Thermo-Star-Verglasung, ab inkl. Eindeckrahmen, inkl. nur Montage, inkl. Anfahrt nur

899,-

2.899,-

Besuchen Sie unsere große Carport- und Gartenausstellung sowie unser neues Sauna- und Parkettstudio: Mo.-Fr. 13-18 Uhr, Sa. 9-13 Uhr.

699,-

Kein Problem wir gestalten Ihren Dachboden. - Komplette Innenausbauten - Raum gewinnen - Energie sparen - günstige Festpreise

ng

sstellu

ße Au g * gro lieferun

© bcm- satz

Kunsthandwerk &

2 Monate train ieren. Nur 1 Monat z ahlen!*

GestaltunGsbeispiel

3./4. Nov., Sa. + So., 10 – 18 Uhr,

starten:

GestaltunGsbeispiel

Altonaer Museum

GestaltunGsbeispiel

22. Weihnachtsmesse 2012 im

DER NEUE RENAULT iTWINGO – LIMITIERTE EDITION

n nlose A * koste ß a fm u loses A Kosten Zimmerermeister · HolZHandel

Uwe Hamann

rostock Koppel 2 · 25365 sparrieshoop b. elmshorn tel. (0 41 21) 48 22 22 · Fax 48 22 23 · e-mail: info@woodshop.de


AUS HAMBURGS WESTEN

MITTWOCH, 31. OKTOBER 2012 www.elbe-wochenblatt.de

Boxen in der Schule statt Prügeln in der Pause

Freie Krippenplätze SÜLLDORF In Kürze wird ein Kindergarten in der Sülldorfer Landstraße 104 eröffnen. In dem umgebauten und renovierten Wohnhaus werden zwei Gruppen mit jeweils 15 Kindern von 7.30 bis 15.30 Uhr betreut. Im Krippenbereich gibt es noch sechs freie Plät0176/ 57382906 angenommen. ze. Anmeldungen werden unter KI

Schlafstörungen?

Anti-Aggressionstraining mit der Boxschool

GROSS FLOTTBEK Wer unter Schlafstörungen leidet, sollte sich Sonntag, 4. November, von 10.30 bis 17.30 Uhr vormerken. In der VHS-West, Waitzstraße 31, wird Haika Johanna Sprey Techniken zeigen, wie man zu einem erholsamen Schlaf findet. Nicht vergessen: Socken, Decken und bequeme Kleidung mitbringen. Kursgebühr 38 Euro. Anmeldung erbeten unter 89 05 91-0 oder per Mail unter www.vhs-hamburg.de AMF

Bebauungspläne liegen aus BLANKENESE Noch bis einschließlich Donnerstag, 8. November, werden die Bebauungspläne Blankenese 42 für das Gebiet Baurs Weg, Mühlenberger Weg, Strandweg öffentlich ausgelegt. Der Bebauungsplan Blankenese 42 soll die wertvollen Grünflächen der historischen Parkanlage Baurs Park mit ihren integrierten Wohngebäuden und der angrenzenden Wohnbebauung sichern. Hierfür sollen das Ensemble Baurs Park mit seinen Grünflächen, historisch prägenden Relikten und Gebäuden unter Denkmalschutz gestellt werden. Darüber hinaus sollen die Gebäude, die den Park prägen, in einem gewissen Umfang erhalten bleiben. Die Pläne sind montags bis freitags während der Dienststunden im Fachamt für Stadt- und Landschaftsplanung, Bezirksamt Altona, Jessenstraße 1-3 (Technisches Rathaus), fünfter Stock, einsehbar. Oder sie können im Internet unter www.hamburg.de/stadtplanungaltona während der Auslegefrist angeschaut werden. Während der öffentlichen Auslegung können Anregungen nur zum geänderten Teil der Bebauungspläne bei der genannten Dienststelle schriftlich oder zur Niederschrift vorgebracht werden. KI

Echte Kämpfe sind tabu – dies hier nennt sich „Pratzentraining“ (vorne: Mikail, 14, li., gegen Cristiano, 14; Mitte: Nikola, 15, li., gegen Elmedin, 14; hinten: Trainer Panna Botis mit Rasim, 13). Foto: cvs CH. V. SAVIGNY, ALTONA

I

Elbe Wochenblatt Leserreisen Ein unvergessliches Erlebnis:

Ein Ball-Wochenende in Wien

n der Sporthalle riecht es nach Schweiß: „Einmal Führhand, zweimal Schlaghand“, ruft Trainer Panna Botis. Eifrig befolgen die Schüler seine Anweisungen, schlagen mit ihrer schwächeren Faust, der „Führhand“, einen Haken in die Luft und lassen mit der anderen Hand eine schnelle Gerade folgen. Wer einen Fehler macht, scheidet aus. Macht nichts, das dient als Ansporn, weiterzumachen. Denn gleich anschließend geht’s in die nächste Runde. „Boxen ist meine Leidenschaft“, sagt Cristiano (14), der wie seine Mitstreiter die 8c der Kurt-Tucholsky-Schule besucht. „Man kann richtig gut Stress abbauen.“ Seit gut eineinhalb Jahren

läuft das Kooperationsprojekt des Hamburger Vereins Boxschool mit Schulen in der Hansestadt, an der Schule Luruper Hauptstraße sogar schon seit sechs Jahren. Insgesamt sieben Schulen nehmen teil (siehe Info-Kasten). Durch das Boxtraining sollen Schüler Technik und Disziplin lernen, Dampf ablassen und Spaß haben. Das Angebot wendet sich in erster Linie an verhaltensauffällige Schüler und Schülerinnen zwischen 10 und 16 Jahren, aber auch an alle, die einfach Spaß am Boxen haben. „Das Training wirkt deeskalierend“, sagt Olaf Jessen, Vorsitzender der Boxschool. „Das merkt man auch auf dem Schulhof.“ Allerdings müsse man sich in Geduld fassen.

„Durchschnittlich sechs bis zwölf Monate dauert es, bis wir an einer Schule akzeptiert sind“, so Jessen. Der Kontakt erfolgt meist über die Beratungsstelle für Gewaltprävention des Landesinstituts für Lehrerbildung. In einem Vorgespräch werden die Rahmenbedingungen vereinbart, Kollegium und Trainer tauschen sich regelmäßig miteinander aus. „Wir arbeiten mit der Boxschool zusammen, weil Kinder dort lernen, sich an Regeln zu halten und mit ihren Aggressionen kontrolliert umzugehen“, sagt Arne Gudjons, stellvertretender Leiter der KurtTucholsky-Schule. Sein Fazit: „Wir haben durchaus schon Erfolge festgestellt.“

Diese Hamburger Schulen kooperieren mit dem Verein Boxschool: Schule Am Heidberg, Integrative Ganztagsschule Am Johannisland, Schule Arnkielstraße, Geschwister-Scholl-Schule, Schule Othmarscher Kirchenweg, Schule Luruper Hauptstraße, Kurt-Tucholsky-Schule. CVS

Sponsorenlauf fürs Kletternetz BLANKENESE Die Schüler der Bugenhagenschule haben mit einem Sponsorenlauf das Geld für ein neues Kletternetz „erlaufen“. Nach dem RundenDrehen gab es „Nudeln satt“ für die kleinen Läufer. KI

08. bis 10.Februar 2013

Senioren in der Manege

Circus Mignon: Artisten im Alter von 60 plus zeigen ihr Können ANGELA FENUDI, ISERBROOK

H

I

n keiner Stadt gibt es so viele Bälle, wie in Wien und wir laden Sie ein, den herrlichen Johann-Strauß-Ball im Kursalon mitzuerleben! Sie fliegen mit Air Berlin nonstopp nach Wien und wohnen dort im 4****-Hotel Mercure Biedermeier. Zum Auftakt genießen Sie eine Stadtführung. Nach einer Wiener Jause werden Sie mit einer Walzertanzstunde auf den Ball eingestimmt. Der Ball findet am Samstag Abend statt und beginnt für Sie mit einem Gala-Dinner mit begleitenden Getränken. Der Ball wird dann um 21 Uhr eröffnet - genießen Sie eine rauschende Ballnacht! Den Abschluss der Reise bildet am Sonntag der Besuch des Schloss Schönbrunn. pro Person/Doppelzimmer

Euro 595,-

Unser Leserreiseteam berät Sie gern:

Telefon: 609 115 13

montags bis donnerstags 10 - 17, freitags 10 - 14 Uhr

Wer meint, wer altert, der rostet, wird hier eines Besseren belehrt! Im Circus Mignon heißt es jetzt: Manege frei für die Jung-Artisten 60 plus! Ob die 62- bis 70-jährigen Zirkustalente Kunstrad fahren, synchron am Trapez schwingen, in die Rolle des Clowns schlüpfen oder mit dem Feuer spielen: In der Show „Der Rote Faden“ zeigen Senioren, wie fit man im fortgeschrittenen Alter sein kann. „Ich war völlig überwältigt von den künstlerischen Möglichkeiten, mit reifen Talenten modernen Zirkus zu machen,“ berichtet Zirkusdirektor Martin Kliewer. Kliewer gründete vor drei Jahren mit Sylter Senioren den SeniorCircus. Vor einem Jahr rief er

In der Show „Der Rote Faden“ zeigen Senioren mit vielSpaß ihre Kraft und Kreativität. Foto: pr

ältere Hamburger zum Mitmachen auf. Seitdem probten die Senioren unermüdlich und mit

viel Freude, um die Show der reifen Talente jetzt der Welt zu zeigen.

Der Rote Faden Circus Mignon Osdorfer Landstaße 380; Sonnabend, 10. November Sonntag, 12. November jeweils 15 Uhr Tickets: 8 Euro für Kinder/ 12 Euro für Erwachsene 32 08 28 02


MITTWOCH, 31. OKTOBER 2012 www.elbe-wochenblatt.de

ELBVORORTE | 5

Entdeckungsreise mit Halldor

Heimat im Hotel

J

etzt hat das Bücherparadies sogar ein eigenes Buch: Halldor im Bücherparadies. Geschrieben hat es der Iserbrooker Michael Schaaf, der es am nächsten Sonntag vor Ort vorstellen wird. „In „Halldor im Bücherparadies geht es um eine Bande zehnjähriger Jungs, die im schönsten Sommer ihres Lebens durch die Hamburger Elbvororte streifen, allerhand Abenteuer erleben und entdecken, dass Bücher nicht nur zum Lesen da sind", gibt Autor Michael Schaaf einen Kurzüberblick. Mit dem frechen Cover, das der Jurist und Cartoonist Tim Oliver Feicke gestaltete, möchte Schaaf die Jungs zwischen acht und zehn Jahren zum Lesen animieren. Besonders stolz ist Michael Schaaf darauf, dass seine beiden Söhne an diesem Buch mitgewirkt haben: Benjamin (14) und Sebastian (12) lieferten nicht

BLANKENESE Was gilt es alles zu beachten, wenn man eine Person betreut? In dem Einführungsseminar "Betreuungsrecht" werden jeweils dienstags von 18.30 bis 20.30 Uhr ab dem 6. November an drei Abenden die gesetzlichen Rahmenbedingungen für Betreuungen geklärt. Tagungsort: Mühlenberger Weg 60, erster Stock. Die Teilnahme ist kostenlos. 87 Um Anmeldung unter 97 16 15 wird gebeten. KI

Theaterstück über das Leben von Audrey Hepburn in Hotels – aufgeführt im Hotel Louis C. Jacob

Michael Schaaf liest aus seinem neuen Kinderbuch „Halldor im Bücherparadies“

J. BANNAN, ISERBROOK

Hilfe bei der Betreuung

nur die Ideen sondern entwickelten auch die Figuren mit. Benjamin schrieb sogar die Inhaltsangabe auf der Rückseite des Buches. „Der erste Entwurf gefiel meinem Sohn überhaupt nicht, da habe ich ihm angeboten, es selbst zu versuchen und besser zu machen", schmunzelt der 48-jährige Pädagoge, der in „Halldor im Bücherparadies“ beweist, dass auch Lehrer hin und wieder über sich lachen können. Im „echten“ Leben ist Michael Schaaf, der schon zahlreiche Bücher erfolgreich veröffentlicht hat, für die Diakonie Hamburg tätig.

Halldor im Bücherparadies Lesung mit Michael Schaaf Sonntag, 4. November 11-12 Uhr Anmeldung unter buecherparadiesiserbrook@web.de

Wer verdient am Roggen? KLEIN FLOTTBEK Am Donnerstag, 8. November, wird Dr. Gilbert Melz über die Roggenzüchtung referieren. Im Vortrag, der um 19 Uhr im Großen Hörsaal des Biozentrums, Ohnhorststraße 18, beginnt, werden auch die Züchtungsmethoden und das Saatgutrecht erläutert. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung nicht erforderlich. KI Lydia Stäubli verkörpert Audrey Hepburn in dem Theaterstück „En Suite“ – das passenderweise im Hotel Louis C. Jacob Weltpremiere hat. Foto:pr W. WESTPHAL, NIENSTEDTEN

I

n der Ballsaalsuite des Hotel Louis C. Jacob wird sich am Freitag, 9. November, der Vorhang zu einer Welturaufführung heben: Gezeigt wird „En Suite (allein mit Audrey Hepburn)“, die zur theater altonale 2012 entstand. Das Besondere: Nur höchstens 40 Zuschauer werden einen Blick in den Wohn- und Schlafraum von Audrey Hepburn werfen können - Theater hautnah. Audrey Hepburn im Hamburger Hotel Louis C. Jacob: Das ist zwar keine historische Begebenheit, aber ein realistisches Szenario für diese Frau, die in so vielen Hotels dieser Welt logierte. Das Stück ge-

Michael Schaaf stellt sein neues Buch, das im Bücherparadies Iserbrook spielt, am Sonntag vor. Wo? Natürlich im Bücherparadies! Foto: jbd

währt einen Einblick in das Leben der Filmikone, die stets den Rückzug ins Private brauchte, die auf öffentliche Empfänge, Dinnerpartys und SocietyEvents lieber verzichtete, um stattdessen zu Hause bei ihren Kindern sein zu können. Audrey Hepburn, die ihre Suiten gerne mit ihren Besitztümern ausstaffierte und ihre Familie um sich scharte, um sich auch während langer Dreharbeiten ein wenig zu Hause zu fühlen. Gespielt wird die Filmdiva von der in Zürich geborenen Lydia Stäubli, die – ebenso wie die Autorin Sigrid Behrens – in Hamburg lebt. Die 36-jährige war bereits in zahlreichen Theater- und auch Fernsehproduktionen zu sehen, unter anderem

am Deutschen Schauspielhaus Hamburg und in den Hamburger Kammerspielen sowie in der TV-Serie „Stubbe - von Fall zu Fall“.

En Suite Hotel Louis C. Jacob, Elbchaussee 401-403 Premiere: Freitag, 9. November, 20 Uhr Eintritt 50 Euro Weitere Aufführungen: Sa, 10. November, 20 Uhr So, 11. November um 11 Uhr und 19 Uhr, Eintritt 25/35 Euro, Buchung: info@altonale.de oder an der Rezeption des Hotels

Geheimnisvolle Tage BLANKENESE Am Donnerstag, 1. November, stellt Kirchenmusiker und Barockspezialist Dr. Jörg Dehmel von 15.30 bis 18 Uhr die musikalische Entwicklung des jungen Johann Sebastian Bach unter dem Motto „Bach in Arnstadt“ in der Blankeneser Kirche, Mühlenberger Weg 64a, vor. Und das ist der historische Hintergrund: Der 21-jährige Organist kehrte viele Tage zu spät aus dem Urlaub zurück und spielte fortan völlig unbekannte Klänge – sein Arbeitgeber, das Konsistorium in Arnstadt, war entsetzt. Was hatte Bach erlebt? Wer es wissen möchte, sollte das Hörspiel nicht versäumen! Eintritt: fünf Euro. KI

für Clever einrichten

Ihre

▼ LESERBRIEF

Autos parken in der Fahrradstraße „ERSTE FAHRRADSTRAßE IM BEZIRK“, ELBVORORTE WOCHENBLATT NR. 43 VOM 24. OKTOBER 2012 Die „Fahrradstraße“ zum Beispiel am Sonntag, 21. Oktober 2012: strammer Autoverkehr, vollgeparkt mit AusflüglerAutos, Radfahrer ohne Verkehrsregelbeachtung, Fußgängerströme und spielende Kinder, die nur auf der Fahrbahn

ausreichend Platz haben. Wo sonst? Fazit: 1.) Die siebte Fahrradstraße ein Flop; 2.) Ohne Kontrolle sind auch Verkehrsregeln (leider) wirkungslos; 3.) Wer hat sich diesen Un-Sinn für das Falkensteiner Ufer ausgedacht? Martin und Margarete Kummer per Mail

.de de

Lange Nacht der Tiefpreise Freitag, den 2. Nov. bis 24 Uhr geöffnet RABATT-COUPON

Ausschneiden! Mitbringen! Sparen!

Liefer-Service

29.

jetzt nur

95

1)

01 Ab 18.00 Uhr beim Kauf ab 500i Warenwert

0 100.-

RABATT-COUPON

Ausschneiden! Mitbringen! Sparen!

Küchen-Lieferung und Montage 2)

nur 01

Ab 18.00 Uhr beim Kauf einer Küche ab 2500i

%

3)

Zins

für 36 Monate

25469 Halstenbek · Gärtnerstraße 151-153 · ✆ 04101/51682-0, Mo-Sa.: 9.30-20 Uhr Das letzte warme Oktoberwochenende nutzten viele für einen Ausflug an die Elbe – und parkten in der Fahrradstraße. Foto: pr

Beide Aktionen sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar und nur gültig am 2. Nov. 2012 von 18-24 Uhr im ROLLER-Markt Halstenbek. 1) Wir vermitteln auf Wunsch einen Spediteur, der Ihnen alle gekauften Artikel bis 40 km Entfernung vom Markt direkt nach Hause liefert für einen Spitzenpreis von nur 29.95 i. 2) Beim Kauf einer Küche ab 2500.-i . Zuzüglich Elektro- und Wasseranschlüsse plus Material. Gilt für alle neu abgeschlossenen Kaufverträge im Aktionszeitraum. Für alle freigeplanten Küchen. 3) Laufzeit 6-36 Monatsraten mit 0% effektivem Jahreszins auf alle Möbel. Schon ab 100.- i Kauf. Mindestrate 9.- i. Vermittlung erfolgt ausschließlich für die Commerz Finanz GmbH, Schwanthalerstr. 31, 80336 München, www.commerzfinanz.com. Aktion nur gültig am 2. November 2012.


Für alle, die es

ganz frisch wollen.

Entensalat

Produktbeschreibung aus eigener Herstellung

Name des Salates Schenkel

besonders saftig und zart

Alles Geflügel

Schicken Sie Ihr Lieblingsrezept an:

/100 g

0,99

EKZ Mercado Altona-Ottensen Stichwort: Mein Lieblingsrezept Ottenser Haupstraße 10 22765 Hamburg

/1 kg

6,90

oder per mail an: info@mercado-hh.de

Name der Wurst

Label Rouge Produktbeschreibung Maishähnchen

Gutsc gewinnen!

Schicken hi k Sie Si uns Ihr Ih Lieblingsrezept Li bli t und gewinnen Sie einen MERCADO Geschenkgutschein im Wert von €50,-.

Natürlich Qualität genießen! Produktbeschreibung Name des Fleisches herzhafter

50 Ehueroin zu

bis Angebote 2 .1 1 05.1 do im Merca

Kompetenter Service Qualität • Vielfalt • Frische

www.schoenecke.de

Absender nicht vergessen! Wichtig: Einsendeschluss ist der 15.11.2012. Alle vor Einsendeschluss (Datum des Poststempels) eingesandten Rezepte nehmen an der Verlosung teil. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinner wird per Post benachrichtigt.

Mein Lieblingsrezept: von Günter Naroska

seecke Kä im Mercado

Kreuzkäse

Schweizer 50 % Fett i. Tr.

im Mercado Tel. + Fax 0 40 / 30 39 19 76

3 Backhus Semmeln

3 Stck.

0,90

Muffins nach Wahl

2 Stck. nur

2,20

500 g

2,49

nach Wahl hell o. dunkel

Apfel, Vanille, Schoko

Eiweißplusbrot

eiweißreiches Weizenvollkornbrot

Special Curry Tägl. wechselnder Mittagstisch + 1 Softgetränk 5,50

Telefon 0175/518 96 09

Frisches Obst & Gemüse

Gesundheit, die schmeckt!

100 g

1,89

Bergkäse

Schweizer mit Kräutern 55 % Fett i. Tr.

100 g

1,89

Kommen Sie zu uns an den Stand. Wir beraten Sie gerne!

Kartoffel-Hähnchen-Pfanne

(1kg = 4,98)

ARKADAS

TÜRKISCHE SPEZIALITÄTEN Delikatessen & Party-Service Telefon 399 052 99

BIO AUS ÜBERZEUGUNG. FRISCHE, WEIL ES NICHTS BESSERES GIBT. UND WILDSPEZIALITÄTEN AUS LEIDENSCHAFT WWW.REINKE-HAMBURG.DE

Zutaten: (für 2 Pers.) 600 g Kartoffeln 2 Zwiebeln 8 Kirschtomaten 8 tiefgefrorene gewürzte Hähnchenflügel etwas Öl / Fett Gewürze: Salz, Bratkartoffelgewürz, ger. Basilikum, Rosmarin, Thymian, Kräuter der Provence Petersilie Zubereitung: Die Kartoffeln schälen, waschen, würfeln und 10 Minuten vorkochen. Die Zwiebeln schälen und achtelen. Bei den Kirschtomaten den Stielansatz entfernen und diese dann halbieren. Die tiefgekühlten Hähnchenflügel in der Pfanne oder im Backofen braten. Die vorgekochten Kartoffeln in einer weiteren Pfanne in etwas Öl goldbraun braten und mit Salz und Bratkartoffelgewürz abschmecken. Kurz vor Schluß die Kartoffeln noch mit ger. Basilikum, Rosmarin, Thymian und Kräutern der Provence würzen, das verleiht ihnen einen super Geschmack. In einer dritten Pfanne (oder Topf) die Zwiebeln in etwas Fett goldbraun braten und anschließend die Tomatenhälften darin erwärmen - mit Salz und Pfeffer abschmecken.

www.mercado-hh.de

Alles zusammen auf zwei Tellern anrichten und mit etwas Petersilie garnieren.

Täglich bis 20 Uhr | Donnerstag und Freitag bis 21 Uhr | 60 Geschäfte | 30 Marktstände | 900 Parkplätze


Anzeige/Sonderveröffentlichung

Zirkusluft und Shopping

Viel Show und viel Spaß zum Geburtstag

Clowns, Musik und mehr im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags A. PETERSEN, OTTENSEN

A. PETERSEN, OTTENSEN

F

D

ie Kinder möchten in den Zirkus, während ihre Eltern oder Großeltern durch Geschäfte bummeln wollen. Wie lassen sich diese Wünsche unter einen Hut bringen? Im Mercado das geht ganz einfach, denn beim verkaufsoffenen Sonntag, der am 4. November, von 13 bis 18 Uhr stattfindet, sind nicht nur alle Geschäfte und Cafés geöffnet. Drum herum erleben die Besucher mit dem vierten Tag des „Circo Mercado“ den unterhaltsamen Höhepunkt des tollen Zirkusprogrammes. Gleich nach Öffnung des Center ziehen ab 13 Uhr die Comedy-Künstler „Ron & Pierre“ und die Clowns „Kaspar & Gaya“ durch die Gänge des Centers und bespaßen ihr Publikum mit lustigen Darbietungen – in einer Shopping-Pause wird auch mal mitgemacht. Bei den Aufführungen im Untergeschoss zieht einen dann „Hexe Knickebein“ in ihren Bann und unterhält die Zuschauer mit einem musikalischen Mitmachprogramm. Gleich dreimal steht die tolle Künstlerin um 13 Uhr, 15 Uhr und 16.45 Uhr auf der Aktionsbühne. Außerdem ist mit „Herr Niels“ ein klasse Mix aus Panto-

Tolles Programm „Circo Mercado“ vom 1. bis 4. November: Comedy, Clownerie und Mitmach-Angebote für Groß und Klein

mime, Comedy und Gummimensch im Mercado zu Gast, der zwischen 13.35 und 17.20 Uhr viermal sein Können präsentiert. Darüber hinaus können alle Besucher beim verkaufsoffenen Sonntag entspannt bummeln oder sich in der beliebten Markthalle mit ihren rund 30 bunten Ständen und kulinarischen Köstlichkeiten niederlassen. In den Geschäften mit einer riesigen Auswahl an Fashion-Trends, Wohnaccessoires, Büchern und DVDs, Spielwaren für jedes Alter, Bastelsachen, Duftnoten und mehr begegnen einem vielleicht schon die ersten Anregungen für das bevorstehende Weihnachtsfest. Wer jetzt Geschenke für seine Lieben entdeckt, der kann der Adventszeit entspannter erleben. Oder man macht sich mal selbst eine Freude. Das Mercado bietet für jeden Geschmack das Passende.

este soll man bekanntlich feiern, wie sie fallen. Das gilt umso mehr, wenn sie einen schönen Anlass haben. Also freut sich das MercadoTeam auf den diesjährigen Geburtstag seines Centers und möchte diesen ab Donnerstag, 1. November, gemeinsam mit den Besuchern des Mercado feiern. „Für unsere Kunden und uns ist das Mercado längst ein fester Bestandteil des Lebens in Altona-Ottensen und ein lebendiger Treffpunkt zum Bummeln, Shoppen, Klönen, Speisen und vielem mehr“, erklärt Center-Manager Sven Ebert die Beliebtheit seines Hauses. Genauso bunt und lebendig wie das Miteinander im Center und drum herum präsentiert sich das Highlight diesen Jahres, mit dem das Mercado von Donnerstag, 1. November, bis Sonntag, 4. November, seinen 17. Geburtstag begeht: Unter dem Motto „Circo Mercado – Show & Spaß für alle, die das volle Programm brauchen“ erleben alle Besucher vier Tage lang ein tolles Zirkusprogramm.

Herzlich Willkommen in der Welt des Zirkus: Passend zum aktuellen "Circo Mercado"-Programm breitet sich die neue Dekoration wie ein großes Zirkuszelt über dem Center aus. Unter der Zirkuskuppel wird auch das Duo Kaspar & Gaya auftreten. Foto: Mercado/bwp events Von A wie Abrax Kadabrax, der lustige Kinderzirkus der mit Jonglieren und Einrad fahren zum Mitmachen verführt über K wie Kaspar & Gaya als zwei Clowns der besonderen Art bis zu Z wie Zauberei – beim „Circo Mercado“ ist der Spaß einfach garantiert. Dazu noch sehr viel unterhaltsame Tanzerei und musikalische Darbietungen, bei denen die Künstler auf die Menschen

zugehen und kleine und große Besucher mit in ihre Shows einbeziehen. Sowohl in den Gängen und Stockwerken des Centers als auch auf beiden Aktionsbühnen vor den Filialen von Douglas und Budnikowsky bieten die verschiedenen Künstler das Beste aus Comedy und Clownerie für die ganze Familie. So startet das Bühnenprogramm am Donnerstag, 1. No-

vember, und am Freitag, 2. November, bereits um 12 Uhr und unterhält alle Besucher bis weit nach 18 Uhr. Am Sonnabend, 3. November, startet der „Circo Mercado“ ab 11 Uhr mit seinen Darbietungen und am Sonntag, 4. November, ab 13 Uhr. Im Rahmen des Verkaufsoffenen Sonntags gibt es beim „Circo Mercado“ jede Menge zum Mitstaunen, zum Mitmachen und Mitlachen.

Circo Mercado! Buntes Geburtstagsprogramm

vom 1.- 4.11. 2012 Tolle Künstler- und Kinderaktionen

Blutspende ab sofort auch im Mercado

Verka

Sonn ufsoffener tag am vo 4 n 13 . 1 8 Uh 11. r

www.mercado-hh.de

OTTENSEN Eine Zahl, die überrascht: Nur zwei Prozent aller Menschen der gesamten Hamburger Bevölkerung spenden Blut. Doch viel mehr wären dazu in der Lage. „Generell kann fast jeder gesunde Erwachsene von 18 bis 68 Jahren als Blutspender zur Verfügung stehen“, heißt es auf der Website des Blutspendedienst Altona, kurz BSD Altona. Ab sofort ist er im Mer- Mit seinem Maskottchen Fledi freut sich der BSD auf neue Interessenten. cado integriert worden. Foto: Blutspende Um auf die Situation in Hamburg aufmerksam zu machen und den Bedarf an Blut und Medikamenten aus Blut zu decken, wollte das Mercado bewusst etwas unternehmen. „An fünf Tagen in der Woche – von Montag bis Freitag zu besucherfreundlichen Öffnungszeiten – können alle Interessierten sich bei uns zum Thema Blutspende informieren“, erklärt Center-Manager Sven Ebert. Außerdem erfahren sie mit einem kostenlosen Gesundheits-Check, ob sie als Blutspender in Frage kommen. Das Ganze nimmt nur so wenig Zeit ein, dass es während eines Einkaufbummels erfolgen kann. Mehr Infos und die Öffnungszeiten des BSD Altona unter 20 00 22 00 oder unter www.blutspendehamburg.de/blutspendedienste/altona. APE

Täglich bis 20 Uhr | Donnerstag und Freitag bis 21 Uhr | 60 Geschäfte | 30 Marktstände | 900 Parkplätze


Woche 44

Zwei neue Namen Altkanzler Helmut Schmidt (93, u.r.) war sichtlich gerührt, als der Botanische Garten den Namen seiner vor zwei Jahren verstorbenen Gattin erhielt. Die leidenschaftliche Naturschützerin Loki Schmidt war eine große Freundin der Grünanlage in Klein Flottbek gewesen, weshalb der Garten vergangene Woche in Anwesenheit von Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) und Bürgerschaftspräsidentin Carola Veit (r.) in „Loki-Schmidt-Garten" umgetauft wurde. Tatort HafenCity: Zum Drehstart einer Folge von Deutschlands beliebtestem Sonntagabendkrimi gab das neue Ermittler-Duo Fahri Yardim (l.) und Til Schweiger ein Interview. Regisseur Christian Alvart (M.) dreht 24 Tage lang an der Elbe. Wie zu vernehmen war, hadert Schweiger mit Bleibt abzuwarten, ob der neue Tatortseinem Rollennamen „Tschauder“. Kommissar noch umgetauft wird...

Drei Ex-Bürgermeister Nanu, wer wird denn da verhaftet? Das ist doch Eddy Kante (u., mit Sonnenbrille), der kernige Bodyguard von Udo Lindenberg! Zum Glück klickten die Handschellen nur zum Spaß! Eddy Kante war nur einer von vielen Promis, die am Donnerstag zur Premiere im Hansa Theater am Steindamm anrückten. Vertreter aus Politik, Kultur und Wirtschaft tummelten sich auf dem roten Teppich zur Eröffnung der fünften Spielzeit. Unter den illustren Gästen waren Ex-Tagesschau-Sprecherin Dagmar Berghoff (o., in Pink), die drei Ex-Bürgermeister Christoph Ahlhaus (nebst Gattin Simone, l.), Ortwin Runde und Henning Voscherau (nebst Gattin Annerose, o. r.), außerdem der Hamburger Schauspieler Peter Lohmeyer und Ex-DDR-Autor Wolf Biermann mit Ehefrau Pamela. Neben den Voscheraus: Kaffeeröster Albert Darboven mit Gattin Edda. Ehrengast des Abends: Paul Kuhn (r.).

Fotos: mars Text: pit


MITTWOCH, 31. OKTOBER 2012 www.elbe-wochenblatt.de

AUS HAMBURGS WESTEN | 9

„Einfach so“ 100 geworden

Robert Leicht spricht

Gertrud Todt feierte ihren Jahrhundert-Geburtstag mit Familie und Freunden

nen – und blieb der Liebe wegen. 1937 wurde in Mecklenburg Hochzeit gefeiert, ein Jahr später kam Tochter Thea auf die Welt. Es folgten Hanna und Ingo. Trotz der innerdeutschen Grenze wurde immer Kontakt in die Heimat gehalten; zur goldenen Hochzeit von Gertrud und Harry Todt durfte erstmals ein Ehepaar gemeinsam aus Mecklenburg anreisen. Auch in ihrem Alter ist Gertrud Todt noch unternehmungslustig. Sie geht gern Essen, unternimmt Touren mit der AWO und besucht den Altenkreis. Am Tag vor ihrem Jahrhundert-Geburtstag besuchte sie ihren Bruder August in Bispingen, der auf 88 Lenze verweisen kann. Die Seniorin hat kein Rezept fĂźrs Altern. „Ich bin einfach so 100 geworden“, sagt sie und lacht. Sie habe auch nichts dagegen, noch weitere 100 Jahre zu leben. Zwar braucht sie ein HĂśrgerät, ansonsten aber erfreut sie sich bester Gesundheit. „Ich war einmal im Krankenhaus nach einem Fahrradunfall 1999“, berichtet die neunfache Oma und zwĂślffache Uroma. „Mein erstes Urenkelkind kriege ich im Januar“, verrät die betagte Dame, die gern Platt snackt. „Eine Woche später wird der nächste Schenefelder 100 Jahre alt, und im kommenden Jahr folgen wieder zwei“, stellt BĂźrgermeisterin KĂźchenhof erfreut fest.

MICHAELA CONRAD, SCHENEFELD

G

ertrud Todt ist die älteste BĂźrgerin Schenefelds. Bei strahlendem Wetter feierte sie im Kreise ihrer Familie, mit Freunden und Bekannten ihren 100. Geburtstag. Einige Gäste reisten aus der Schweiz an. BĂźrgermeisterin Christiane KĂźchenhof brachte Blumen und eine Urkunde ins DorfcafĂŠ mit. Fast 75 Jahre lebt „Tante Trudel“, wie die Jubilarin liebevoll genannt wird, in Schenefeld. Geboren wurde sie im Mecklenburger Land als viertes von neun Geschwistern. „Ich war immer mehr Junge als Mädchen“, erinnert sich die 100-Jährige, der ihr Alter nicht anzumerken ist. Da sie als Jugendliche mehr Zeit mit Jungs verbrachte als mit Mädchen, dachten alle, „dass ich was ins Haus bringen wĂźrde“, wie sie es ausdrĂźckt. Doch damit wartete Gertrude, bis sie verheiratet war. Als sie, wie so oft, zu Besuch bei ihrer Tante in Schenefeld war, lernte sie ihren Mann Harry ken-

Tabea-Treff

Patienten-Infoabend

Wirbelsäule Welche Erkrankungsform sollte wann operiert werden? Mi., 07. November 2012, 18 Uhr mit Matthias Wolff, Oberarzt

KĂśsterbergstraĂ&#x;e 32 22587 Hamburg-Blankenese Tel.: (0 40) 8 66 92-0 www.artemed.de

OTTENSEN Robert Leicht ist Journalist und Publizist, schrieb fĂźr die „SĂźddeutsche Zeitung“, war Chefredakteur der „Zeit“ und ist dort jetzt als politischer Korrespondent tätig. Seine Aufgaben bei der Evangelischen Kirche waren breit gefächert, unter anderem als Ratsmitglied der EKD, und Präsident der Evangelischen Akademie zu Berlin. Am Freitag, 2. November, um 19.30 Uhr spricht er Ăźber das Thema: Ist die Volkskirche im 21. Jahrhundert noch zu retten? Ort: Gemeindesaal der Ansgarkirche Othmarschen, GriegstraĂ&#x;e 1a. Eintritt frei, Spende erwĂźnscht. CH

Musik fĂźr die KirchtĂźrme ALTONA-ALTSTADT Zu Gunsten der TĂźrme von St. Petri, SchillerstraĂ&#x;e 22, gehen die Spenden, die Musikfreunde bitte groĂ&#x;zĂźgig geben, wenn sie folgende Konzerte besuchen: Am Freitag, 2. November, um 19 Uhr präsentiert das „collegium canticum weimar“ unter der Leitung von Annette Schicha Chormusik rund um Luther mit Werken von Morley, SchĂźtz und Monteverdi. Und am Sonnabend, 10. November, singt ab 17 Uhr der Nordseechor BĂźsum Seemannslieder, maritime Schlager und Gospels. CH Anzeige

NCC

Bezahlbare Eigenheime

Pinneberg. Nach langem Ringen ist es so weit: Die Baugenehmigung fĂźr das NCC-Wohnprojekt „DĂźpenauEck“ liegt vor. Hier, im grĂźnen GĂźrtel von Hamburg, errichtet NCC 35 Eigenheime als Modell „EnergieefďŹ zienzhaus 70“ auf rund 10.000 Quadratmetern. Wenn alles läuft wie geplant, werden wir bereits im November mit den Hochbauarbeiten beginnen,“ erklärt Projektleiter Dr. Martin Hage. Je nach GrĂśĂ&#x;e stehen dann Gebäude ab 264.900 Euro provisionsfrei zum Verkauf. In Ein blumenbekärnzter Ehrenplatz fĂźr die Jubilarin Gertrud Todt. Foto: mic zwei Varianten bieten die Reihenhäuser und Doppelhaushälften viel Platz fĂźr Familien, so verfĂźgen sie Ăźber je drei Traditioneller Laternenumzug Impfen Schlafzimmer und 111 QuadALTONA-ALTSTADT Der traditionelle jährliche Laternenumzug OTTENSEN Das Gesundheitsratmeter Wohnäche. Angeder Altonaer SPD startet in diesem Jahr am Freitag, 2. November, amt Altona bietet fĂźr Kinder nehm: Die Häuser werden beum 18.30 Uhr auf dem Goetheplatz in der GroĂ&#x;en BergstraĂ&#x;e. Muund Erwachsene an jedem erszugsfertig Ăźbergeben: „Unsere sikalisch begleitet wird er vom Meissner Spielmannszug aus Scheten Mittwoch im Monat, das Kunden wollen einziehen und nefeld. Kinder, die keine eigene Laterne mitbringen kĂśnnen, benächste Mal am 7. November, in der Zeit von 15 bis 16 Uhr eine Impfsprechstunde an. Dort gibt es kostenfreie Beratung und Impfungen gegen Grippe, Tetanus, Diphterie und Poliomyelitis; auch die Impfung gegen Hepatitis B bis ein Tag vor dem 16. Geburtstag sowie die Masern-Mumps-RĂśtelnImpfung fĂźr alle, die nach 1970 geboren sind. Wo? In der Bahrenfelder StraĂ&#x;e 254-260 (Vivo), 2. Obergeschoss, Haus 3, Raum 297. CH

kommen vor Ort eine Laterne von der SPD geschenkt.

Iris Berben liest ALTONA Die Thalia Buchhandlung präsentiert im Altonaer Theater, MuseumstraĂ&#x;e 17, am Donnerstag, 1. November, um 20 Uhr eine Lesung mit Iris Berben (Foto: Jim Rakete). Sie liest zusammen mit Christoph Amend, Chefredakteur des Zeitmagazins, aus ihrem neuen Buch „Ein Jahr - ein Leben“. Eintritt: zwĂślf, ermäĂ&#x;igt zehn Euro. Kartentelefon: 39 90 58 70. CH

CH

Der Baubeginn fĂźr die EnergieefďŹ zienzhäuser ist fĂźr November angesetzt. Foto: hfr

nicht renovieren. Mit mehr als vier Jahrzehnten Hausbauerfahrung bieten wir daher alles aus einer Hand“, betont Projektleiter Hage. Umfassende AuskĂźnfte vor Ort sonntags 1113 Uhr. (vk) NCC-Wohnprojekt „DĂźpenauEck“, Halstenbeker StraĂ&#x;e 17-19, 040/2000 50, www.nccd.de

      &&* &#,,/("+ .('   "* ',/(*,, #' * "*'* "'*0, ' * ' (#' * ++'0"' *0,%#"' *#'#!-'! -',* % ('    %% *!' *-' -& ' #% -' (+,')%' "'*+,0)%'-'! -' /#,*!"' *!'   # $ ''' -" 0- #'& )*+ '%#"' +)*" $(&&' '&%-'! *,' -',*   


10 | AUS HAMBURGS WESTEN Ausstellung „Kleinholz“ OTTENSEN Zur Eröffnung der Ausstellung „Kleinholz V“ mit Skulptur, Malerei und Zeichnung von Georg Schulz lädt die Galerie Elbchaussee, Klopstockstraße 29, für Mittwoch, 7. November, um 19 Uhr ein. Es spricht Augustin Martin Noffke. Die Ausstellung läuft bis zum 15. Dezember und ist immer mittwochs bis freitags von 16 bis 20 Uhr und sonnabends von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Öffnung nach Vereinbarung: 0171 34 72 536 oder office@galerie-elbchaussee.de CH

Künstler aus Kairo ALTONA-ALTSTADT Die Galerie KunstNah in der Großen Bergstraße 160, erster Stock, zeigt im Rahmen des ägyptisch-deutschen Austauschprojekts „Identitäten“ die Arbeiten dreier Künstler und Künstlerinnen aus Kairo/Ägypten. Die Werke sind bis zum 17. November dienstags bis sonnabends von 14 bis 19 Uhr zu sehen. Ergänzt wird die Ausstellung durch die Dokumentation der Hamburger Gabriela Goronzy, Thomas Kleine und Ilka Vogler, die ihre Werke zum selben Thema bereits 2011/12 in Kairo ausgestellt CH hatten. Eintritt frei.

Alte Heimat, neue Heimat OTTENSEN Zu einer Lesung und einem Gespräch mit Kadriye Baksi sowie Frauen der Gruppe „Sehrazat“ sind Frauen und Männer für Mittwoch, 7. November, von 18 bis 21 Uhr in das Stadtteilarchiv Ottensen, Zeißstraße 28, eingeladen. Baksi liest aus ihrem türkisch-deutschen Buch „Die beleidigten Kinder der Stadt“: tragikomische Geschichten von „migrationsgefärbten“ Menschen abseits der gängigen Klischees. Als „Gastarbeiterin“ kam die junge Abiturientin nach Hamburg. Heute leitet sie Frauen des transkulturellen Frauen- und Kunstvereins „Sehrazat“ zum Schreiben über die eigenen Erfahrungen mit Migration und dem Leben in der alten und der neuen Heimat an. Eintritt: fünf Euro. CH

Väter laden zum Familienbrunch ALTONA Der Verein „Väter“, Am Felde 2, lädt an jedem zweiten Sonnabend im Monat zu einem Familienbrunch. In der Zeit von 10 bis 13 Uhr können sich Mütter, Väter und ihre Kinder austauschen, zusammen spielen, basteln und toben. Ein Erwachsener mit Kind zahlt zehn Euro, zwei Erwachsene mit Kind zahlen 15 Euro inklusive Büfett und Getränke. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. SD

Stille nach der Medizin ALTONA-NORD „Stille in der Palliativmedizin - Wenn das medizinische Handeln zur Ruhe kommt, eröffnen sich neue Räume“. So ist ein Vortrag überschrieben, den Professor Dr. Friedemann Nauck, Direktor der Abteilung Palliativmedizin an der Universität Göttingen, am Freitag, 2. November, um 19.30 Uhr in der Kirche der Stille, Helenenstraße 14, hält. Eintritt: zehn, ermäßigt acht Euro. CH

MITTWOCH, 31. OKTOBER 2012 www.elbe-wochenblatt.de

71 Damen feierten den 200. Geburtstag ihrer Wohltäterin Hedwig von Nyegaard wurde am 30. September 1812 geboren; sie gründete das Nyegaard Stift W. WESTPHAL, ALTONA

D

as Nyegaard Stift in der Max-Brauer-Allee 127, im Volksmund das „schwarze Schloss“ genannt, könnte gut als Kulisse für einen Harry-PotterFilm dienen: 13 verschnörkelte, denkmalgeschützte Gebäude mit Türmchen, Erkern und Krüppelwalmdächern, die abseits der Straße in einem großen, parkähnlichen Garten liegen. Das ist das Nyegaard Stift, von 1899 bis 1901 als Damenstift erbaut. Finanziert hatt es damals Hedwig Magdalena Henriette von Nyegaard, die Witwe des dänischen Offiziers Christian von Nyegaard. Die Stifterin wurde am 30. September 1812 in Leck/Nordfriesland geboren. Als sich ihr Geburtstag nun zum 200. Mal jährte, wurde dies im Park gefeiert. Da passte es besonders gut, dass die Renovierung des Stiftes nahezu abgeschlossen ist. Aus dem „schwarzen Schloss“ sind helle Häuser geworden, in denen 71 Damen über 60 mit geringem Einkommen preiswert wohnen. Den Gästen wurde ein buntes Programm mit viel Musik und zahlreichen Beiträgen der Bewohnerinnen präsentiert. Bischöfin Kirsten Fehrs lobte die soziale Komponente des Stiftes, Altonas Bezirksamtsleiter Jürgen Warmke-Rose zeigte sich „beeindruckt von der behindertengerechten Renovierung aller Wohnungen“. Die 8,5 Millionen Euro teure Renovierung wurde von der Reemtsma-Stiftung und aus Fördermitteln finanziert. Mit dem Mieten der Bewohnerinnen werden die restlichen Darlehen abbezahlt. Die Stifterin Hedwig von Nyegaard hat den Bau des Stiftes nicht mehr erlebt, sie starb am 18. März 1898 und wurde auf dem alten Friedhof Norderreihe beerdigt. Dort, im heutigen Wohlers Park, versammelten sich Bewohnerinnen und Gäste abends an ihrem Grab.

Rechts oben: Die Stifterin Hedwig Magdalena Henriette von Nyegaard (1812 - 1898) erlebte den Bau des Nyegaard Stiftes (links oben) nicht mehr.

Veranstalter:

De Nedderdütsche Tel.: 76 36 324 HELMS-MUSEUM-Harburg Museumsplatz 2 Aufführung: 10.11.2012 - 19 00 Uhr 11.11.2012 - 15 30 Uhr

Eintritt: 12 + 10,00 € an den VVK-Stellen und unter Tel.: 701 68 93

Bei allerschönsten Herbstwetter feierten Gäste und Bewohnerinnen den 200. Geburtstag der Stiftsgründerin Hedwig von Nyegaard. Fotos: ww


MITTWOCH, 31. OKTOBER 2012 www.elbe-wochenblatt.de

AUS HAMBURGS WESTEN | 11

Spielhallen-Coup: Zeugin mit Erinnerungslücken

Geistliche Chormusik

Eurokrise OTTENSEN Thema Eurokrise: Muss oder soll Griechenland den Euro-Raum verlassen? Können Italien und Spanien die Krise überwinden? Was wird die Rettung anderer Staaten die deutschen Steuerzahler kosten? Sollten wir sie überhaupt retten? Und was können wir tun, um Fehler der Vergangenheit künftig zu vermeiden? Die Hamburger Europaabgeordnete Birgit Schnieber-Jastram (CDU) wird am Donnerstag, 8. November, um 19.30 Uhr im Abgeordnetenbüro des CDU-Bürgerschaftsabgeordneten Robert Heinemann, Am Felde 27a, im Hinterhof, zu Gast sein, um über die politische Lage in Europa zu diskutieren. Eine Anmeldung per Mail zur Platzsicherung wird empfohlen: Robert.Heinemann@ cduhamburg.de CH

Freispruch für Angeklagten – Diebstahl von 14.000 Euro bleibt ungeklärt

REINHARD SCHWARZ, ALTONA

W

ie kamen die Einbrecher in die Spielhalle? Um diese Frage drehte sich ein Prozess im Amtsgericht Altona. Angeklagt: ein junger Mann und eine junge Frau. Der Vorwurf gegen Monika S.: Sie soll am 21. Oktober 2010 als Spielhallenaufsicht kurz vor Feierabend zwei Männer in die Spielhalle gelassen haben. Anschließend habe sie die Spielhalle verlassen und abgeschlossen. Danach brachen die Männer Glücksspielgeräte und einen Geldwechselautomaten auf, rissen eine Klimaaanlage aus der Wand und verschwanden mit den erbeuteten 14.000 Euro durch das Loch in der Wand. Einer der beiden mutmaßlichen Täter, Mehmet C., steht nun mit vor Gericht. Doch die Beweislage gegen den männlichen Angeklagten ist dünn, einzige Augenzeugin ist die Mitangeklagte. Während Mehmet C. (27) auf Anraten seines Anwalts Uwe

▼ AUS DEN POLIZEIBERICHTEN 900 Beamten und ein Fußballspiel ST. PAULI Um die 900 Beamten waren im Einsatz, als der 1. FC St. Pauli im Millerntorstadion gegen Dynamo Dresden spielte. Von den mehr als 21.000 Zuschauer waren etwa 2.400 Dresdner Fans, traditionell sind diese beiden Fangruppen sich nicht grün. Im Vorfeld wurde ein St. Pauli Fan von Dresden-Fans verletzt; zwei alkoholisierte, aggressive Anhänger der SG Dynamo Dresden wurden in Gewahrsam genommen. Während des Spiels wurde ein Ordner verletzt, im Gästefanblock brannten mehrere Feuerwerkskörper. Nach Spielende versuchten einzelne Teilnehmer des St. Pauli-Fanmarschs von der mit der Polizei verabredeten Route abzuweichen; es kam zu kleineren Handgreiflichkeiten, als sie von den Beamten gestoppt und umgeleitet wurden. CH

Maeffert schweigt, weicht Monika S., die zusammengesunken auf ihrem Stuhl sitzt, den Fragen des Gerichts aus, flüstert kaum hörbar, bringt keinen vollständigen Satz heraus. Im Polizeiverhör direkt nach der Tat hatte sie erklärt, Mehmet C., Dauerkunde in der Spielhalle, habe sie wegen ihres Cannabis-Konsums erpresst. Er wollte ihrem Chef davon berichten. Aus Angst sei sie auf den Plan zur Plünderung der Glücksspielautomaten eingegangen. Doch jetzt hat die Angeklagte Erinnerungslücken. Sie habe zwar am Hinterausgang der Spielhalle zwei Männer gesehen, doch könne sie sich an diese nicht mehr genau erinnern, flüstert sie. Schließlich platzt selbst ihrem Anwalt der Kragen: „Sie müssen das mal etwas genauer beschreiben!“ Ja, sagt sie, der eine habe eine beige Jacke getragen, der andere eine dunkle. An mehr könne sie sich nicht erinnern. Nach einer Beratung zwischen Richterin, Anwälten und

Vor Gericht hatte die Angeklagte plötzlich erhebliche Erinnerungslücken. Links im Bild: Rechtsanwalt Ekkehard Jakobs. Fotos: rs Staatsanwältin beantragt diese Freispruch für den männlichen Angeklagten. Ihm sei weder die Tat noch die Erpressung nachzuweisen: „Es bleiben letzte Zweifel.“ Monika S. kommt mit einem

Perfekt

für mich!

SYSTEMPOLSTER 29.10. – 17.11. Ob Sie modern, zeitlos oder romantisch wohnen, bei uns haben Sie 1001 Möglichkeiten! Planen Sie Ihre persönliche Polstergarnitur ganz nach Ihren optischen und funktionellen Vorstellungen.

Fahrraddieb gefasst

ALTONA Rabiat wurde ein alkoholisierter 52-Jähriger am Donnerstag kurz nach 14 Uhr im Bahnhof Altona. Erst schlug er in einem Laden völlig unvermittelt mit seiner Umhängetasche auf einen Verkäufer ein. Der erlitt Kopfverletzungen - in der Tasche waren schwere Glasflaschen. Der Täter randalierte in dem Geschäft und flüchtete dann in einen Einkaufsmarkt, wo er einen Sicherheitsmitarbeiter mit Schlägen und Tritten attackierte. Zwischendurch schlug er immer wieder mit der flaschenbewehrten Tasche zu. Schließlich wurde er von Polizeibeamten überwältigt. Auch diese griff der Mann an, bedrohte und beleidigte sie. Ein Alkoholtest ergab 2,08 Promille. Eingeleitete Strafverfahren: Körperverletzung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Bedrohung, Beleidigung. CH

Besuchen Sie unsere große

im Lichthof der Wohnwelten

ALTONA Schock an der Ecke Max-Brauer-Allee /Stresemannstraße bei der Sternbrücke. Am Mittwoch gegen 20.50 Uhr wurde eine Frau überfahren, als sie versuchte, die Max-Brauer-Allee bei Rot zu überqueren. Sie starb noch am Unfallort. Die 40-Jährige überquerte die Max-Brauer-Allee auf Höhe von Haus Nummer 219. Dort steht eine Ampel, die Rotlicht für Fußgänger zeigte. Der Fahrer eines Ford Transits, der vorschriftsgemäß bei grünem Licht über die Kreuzung fuhr, konnte nicht mehr bremsen; sein Auto erfasste die Frau, sie erlitt schwerste Kopfverletzungen. Dem herbeigerufenen Notarzt gelang es nicht, sie wiederzubeleben. CH

Rabiat und alkoholisiert

Freispruch wegen Mangel an Beweisen: Einer von zwei mutmaßlichen Tätern (l., mit Rechtsanwalt Uwe Maeffert) stand vor der Strafkammer des Amtsgerichts Altona.

AUSSTELLUNG

Bei Rot gegangen - tot

ALTONA-ALTSTADT Ziemlich dreist ging ein 17-Jähriger am Sonntag kurz vor 3 Uhr morgens in der Max-Brauer Allee vor. Als er versuchte, ein Fahrradschloss zu knacken, wurde er er von einem Zeugen beobachtet. Der rief die Polizei. Als die eintraf, war der Jugendliche verschwunden. Aber noch während der Zeuge mit den Polizeibeamten sprach, radelte jemand davon: der Fahrraddieb. Der Zeuge erkannte ihn, die Polizei nahm ihn fest. Wie sich herausstellte, hatte der Jugendliche das Drahtseilschloss eines Herrenfahrrads durchtrennt. In einer Sporttasche trug er einen Bolzenschneider und eine Rohrzange bei sich. Auf dem Revier gab der junge Mann den Fahrraddiebstahl zu. Nach der Vernehmung wurde er seiner Mutter übergeben. CH

blauen Auge davon. Das Verfahren gegen sie wird gegen Zahlung einer Geldbuße von 300 Euro eingestellt. Ihren Job in der Spielhalle ist sie längst los. Die 14.000 Euro bleiben verschwunden.

Durch die umfangreiche Auswahl in unserer Fachausstellung „Systempolster“ haben Sie die Möglichkeit, die Sitzgarnitur zu wählen, die optimal zu Ihren Ansprüchen passt – mit Funktionen, die Ihr Leben perfekt machen!

sstellungsstücke Reduzierte Einzel- und Au ! jetzt unglaublich günstig

Und das Beste: Ihre Wunsch-Garnitur ist noch vor Weihnachten verfügbar! www.facebook.de/dodenhof

Die WohnWelten Mo. – Sa. 9 – 19.30 Uhr | dodenhof Kaltenkirchen KG | Auf dem Berge 1 | 24568 Kaltenkirchen | direkt an der A 7, Abfahrt Kaltenkirchen | www.dodenhof.de

K-121031-Systempolster-3

ST. PAULI In der Reihe „St. Pauli klingt“, St. Pauli Kirche, Pinnasberg 80, präsentiert der Kammerchor Altona am Sonntag, 4. November, unter dem Motto „Osanna in excelsi“ um 19 Uhr geistliche Chormusik der Romantik und des 20. Jahrhunderts. Zu hören sind Werke der Komponisten Reger, Sisask und Orban sowie die doppelchörige Messe von Martin. Die Leitung hat Uschi Kroschtstatt. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. CH


12 | SPORT AUS HAMBURGS WESTEN Elbe Wochenblatt Leserreisen 15. bis 17. März 13

Dresden & Semperoper: „Die Zauberflöte“

E

in ganz besonderes Kulturerlebnis erwartet Sie bei dieser Kurzreise in die Elbmetropole: im Mittelpunkt der Reise steht die Aufführung von Mozarts „Zauberflöte“ in der Semperoper! Unser Rahmenprogramm beinhaltet eine Fahrt auf der Elbe, eine Stadtführung sowie Eintritt und Führung im Neuen Grünen Gewölbe. Unser Hotel bei dieser Reise ist das 5*****-Hotel Westin Bellevue direkt an der Elbe gelegen! Selbstverständlich ist bei dieser Reise eine Reisebegleitung ab/bis Hamburg eingeschlossen! Pro Person im Doppelzimmer: Einzelzimmer: + Euro 135,-

Euro 419,-

Inklusiv: Bahnreise ab/bis Hamburg, 2 Übernachtungen im Hotel Westin Bellevue direkt in der Dresdner Innenstadt, Opernkarte 3.Kategorie, Stadtführung, Elbfahrt, Eintritt & Führung Neues Grünes Gewölbe, Reisebegleitung ab und bis Hamburg.

Unser Leserreiseteam berät Sie gern:

Telefon: 609 115 13

montags bis donnerstags 10-17, freitags 10-14 Uhr

Elbe Wochenblatt Leserreisen Opernbesuch in der Mailänder Scala!

MITTWOCH, 31. OKTOBER 2012 www.elbe-wochenblatt.de

Pokalspiel gegen Erstligaclub HAMBURG-WEST Die Zweitliga-Wasserballer treffen nach ihrem 17:9-Auftakterfolg gegen die Wasserfreunde Fulda in der zweiten Runde des Deutschen Wasserballpokals am kommenden Sonntag (15 Uhr, DulsbergBad) auf den SSV Esslingen. Im Spiel gegen den Erstligaklub sind die Schützlinge von Trainer Lutz Müller klare Außenseiter. Aber Pokalspiele haben ja ihre eigenen Gesetze. RP

G

enießen Sie eine ganz besondere Reise: erstmals können wir Ihnen eine Operaufführung in der Mailänder Scala - dem wohl berühmtesten Opernhaus der Welt anbieten! Sie fliegen mit Lufthansa direkt nach Mailand und wohnen im 4****-Hotel Four Points Sheraton. Mailand entdecken Sie während einer Stadtrundfahrt zu den schönsten Sehenswürdigkeiten. Am Samstag Abend steht der Höhepunkt der Reise auf dem Programm: wir haben für Sie Karten für die Aufführung „Der Fliegende Holländer“ in der Scala reserviert!

Pro Person im Doppelzimmer: Einzelzimmer: + Euro 125,Aufpreis 1.Kartenkategorie: + Euro 150-

Euro 839,-

Flug ab/bis Hamburg nach Mailand, Transfers, 2 Nächte Hotel Four Points Sheraton inkl. Frühstück, Aperitif und Snacks, Opernkarte „Galleria“, Statdrundfahrt mit deutschsprachiger Reiseleitung , Sicherungsschein.

Unser Leserreiseteam berät Sie gern:

Telefon: 609 115 13

montags bis donnerstags 10-17, freitags 10-14 Uhr

58:43-Sieg gegen Kiel; auch ohne Trainer läuft es rund

Neuer Hot-IronKurs ALTONA Ab sofort bietet der Altonaer Turnverband Männern und Frauen am Montag zwischen 17 und 18 Uhr einen weiteren Hot Iron-Kurs an. Wer Lust hat, beim LanghantelKraftausdauer-Training dabei zu sein, kann sich unter 38 30 16 bei der ATV-Geschäftsstelle (Kirchenstraße 21) melden. RP

Zweiter Sieg der Saison ALTONA/ ST. PAULI Nach fünf Niederlagen in Folge hatten die Oberliga-Handballer vom FC St.Pauli am vergangenen Wochenende mal wieder Grund zum Feiern. Im Heimspiel gegen HG Barmbek kamen die Braun-Weißen zu einem 29:26-Erfolg. Mit einem weiteren Sieg bei der HG Norderstedt könnten die Paulianer am Sonnabend den Anschluss an das Mittelfeld der Tabelle schaffen. In der Hamburg-Liga sind die Frauen der SG Altona (zurzeit Tabellenzweiter) am Sonntag bei der SG Bergedorf/ Vier- und Marschlande zu Gast. RP

Später Ausgleich 08. bis 10. März 2013

BG HH-West erobert die Tabellenspitze

HAMBURG-WEST Trotz einstündigen Überzahlspiels reichte es für die Oberligafußballer vom SV Lurup beim Spiel in Halstenbek nicht zum Sieg, weil Ex-Profi Claus Reitmaier sämtliche Chancen der Gäste zunichte machte. Das Tor des Tages fiel leider auf der andeen Seite und ließ den SVL auf den letzten Tabellenplatz stürzen. Staffelkonkurrent Altona 93 erkämpfte sich an der Griegstraße nach 1:3-Rückstand noch ein Remis. Sebastian Clausens Doppelpack und ein Treffer des eingewechselten Sidiki Straub in der Nachspielzeit sicherten dem AFC, der zum vierten Mal in Serie unentschieden spielte, doch noch einen Punkt. RP

Spielmacherin Sükran Gencay kehrte aus Eimsbüttel zur BG HHWest zurück und bot im Spiel gegen Kiel eine gute Leistung. Foto: rp RAINER PONIK, HAMBURG-WEST

N

achdem die RegionalligaBasketballerinnen der BG Hamburg-West schon ihr Auftaktspiel in Wolfenbüttel klar mit 59:28 für sich entscheiden konnten, gelang am vergangenen Sonnabend auch die Heimspielpremiere am Dörpsweg. Die BG West kam gegen den zuvor noch unbesiegten Kieler TB zu einem sicheren 58:43-Erfolg und eroberte dadurch die Tabellenspitze. Nach einer schnellen 8:0Führung geriet der Spielfluss bei den Gastgeberinnen allerdings ein wenig ins Stocken. „Wie haben zu nachlässig gedeckt und unsere Abschlüsse vorn zu unkonzentriert abgeschlossen“, begründet Wiebke Seidenkranz die Tatsache, dass die BG West zur Halbzeit

knapp mit 22:23 hinten lag. Im dritten Viertel gaben die Gastgeberinnen dann aber wieder Vollgas, stellten von Zonen- auf Manndeckung um und warfen vor dem abschließenden Spielabschnitt eine Fünf-Punkte-Führung heraus. „Wir waren einfach wacher, weil wir dichter an den Gegenspielerinnen waren, und haben die Kielerinnen besser unter Druck gesetzt“, sagt Carolin Bövingloh. Das zeigte sich auch im letzten Viertel, in dem die BG West den Vorsprung auf 15 Punkte ausbauen konnte. Beste Korbschützinnen in einem sehr ausgeglichenen Team waren Wiebke Seidenkranz (11 Punkte) sowie Rike Noll und Rebecca Kock (je 10). So blieb die Mannschaft, die auf der Suche nach einem Trainer keinen Erfolg hatte

und sich jetzt kurzerhand selbst coacht, weiterhin ungeschlagen. „Bis jetzt läuft es auch ohne einen festen Übungsleiter prima, weil wir viele erfahrene Spielerinnen in unseren Reihen haben“, hofft Wiebke Seidenkranz auf einen erfolgreichen Saisonverlauf. Sükran Gencay, die wie ihre Mannschaftskameradinnen vor allem im Defensivspiel eine überzeugende Leistung bot, ist froh, wieder für die BG West zu spielen. „Hier macht es mir einfach mehr Spaß“, fühlt sich die Spielmacherin in ihrem alten Team pudelwohl. Am kommenden Sonnabend will die BG West versuchen, ihre Tabellenführung im Spiel bei der „Bundesligareserve“ der BG Göttingen zu verteidigen.

Inklusive Transfer ab und bis Hamburg!

COSTA PACIFICA Preis noch gültig bis 28.09.!

Perlen der Ostsee

12. bis 23. Mai 2013 ab und bis Kiel inkl. Transfer ab Hamburg Eine der schönsten Sommer-Kreuzfahrten bei uns im Norden: von Kiel aus reisen Sie zu den herrlichen Metropolen entlang der Ostseeküste. Sie besuchen zum Auftakt Schweden`s Hauptstadt Stockholm, wobei schon die Fahrt durch die Schären ein besonderes Erlebnis ist! Dann geht es nach Helsinki und anschließend weiter nach St.Petersburg, wo Sie zwei Tage verbringen um diese faszinierende Stadt kennen zu lernen. Dann geht es in die baltischen Staaten und Sie erleben Tallin, Riga und Klaipeda. Das polnische Gdingen und ein Vormittag auf Bornholm runden Ihre erlebnisreiche Kreuzfahrt ab. Unser spezielles Angebot für Elbe-Wochenblatt-Leser: der Transfer nach und von Kiel ist bereits im Reisepreis enthalten!

Unser Leserreiseteam erreichen Sie montags bis donnerstags von 10 bis 17 und freitags von 10 bis 14 Uhr.

Telefon: 040-609 115 13

Reisepreis pro Person / Zweibett-Innenkabine

ab

€ 1.099,-


ELBE-EINKAUFSZENTRUM AKTUELL

h , 13-18 r e b m e 4. Nov aufsoffener Verk nntag So

ANZEIGE

Nr. 11

Bilder und Berichte aus dem Elbe-Einkaufszentrum

Brillen-Profis

Apollo-Optik überzeugt durch kompetente Beratung Seite 2

Meisterstücke

Arko präsentiert Monat für Monat seine PralinenKompetenz Seite 2

100 Jahre

Heideschlachter Dehning feiert ein rundes Jubiläum Seite 3

Verkaufsoffener Sonntag am 4. November von 13 bis 18 Uhr

Das Motto: ELBE öffne Dich!

Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser! Es ist mir eine Freude, mich Ihnen in dieser Ausgabe der Centerzeitung als neue Centermanagerin des Elbe-Einkaufszentrums vorstellen zu dürfen. Zwar bin ich erst wenige Tage in dieser Position, die ich am 25. Oktober von Oliver Kraft, der nun für unser Unternehmen ein Center in Essen managt, übernommen habe, aber ich konnte schon viele Eindrücke sammeln. Das ELBE ist zweifellos eines der Flaggschiffe der ECEGruppe, das ja erst vor zwei Jahren erheblich erweitert wurde und seitdem viele attrative neue Anbieter präsentieren kann! Ich freue mich, mit meiner Arbeit dazu beitragen zu können, dass das ELBE auch zukünftig in positivem Fahrwasser schwimmt. Herzlichst Ihre

Center Managerin Henrike Lorenz

Das ELBE lädt seine Kunden am 4. November zum Verkaufsoffenen Sonntag ins Center ein. Von 13 bis 18 Uhr sind alle 180 Shops des Elbe-Einkaufszentrums geöffnet ideale Möglichkeit also, mal ganz in Ruhe allein oder mit der ganzen Familie bummeln zu gehen. Kommen Sie und schauen Sie sich die Trends der aktuellen Herbstmode an! Oder suchen Sie in der großen Vielfalt des ELBE nach ersten Weihnachtsoder Nikolausgeschenken. Das Parken ist wie an jedem Sonntag im ELBE kostenfrei! Zudem haben in den letzten Wochen einige neue Geschäfte im ELBE eröffnet. Lernen Sie deren Angebot kennen, machen Sie sich ein Bild von der Markenvielfalt im Center. Natürlich ha- Auch bei Ansons im ELBE gilt am kommenden Sonntag für alle Kunden: „Herzlich willkommen, zwischen 13 und 18 Uhr!“ Geben auch der REWE- schäftsführer Ingo Schmidt und Abteilungsleiterin Bahar Eggers zeigen den Slogan des Verkaufsoffenen Sonntags. Markt, die Gourmetsie zur Eröffnung des Weihnachts- Kindergartens im 2. Stock (direkt Markthalle und die Cafes und Res- marktes volle Pracht entfaltet. neben Saturn) wird am Verkaufstaurants des Centers für Sie offenen Sonntag angeboten, so geöffnet. Einen ersten Eindruck er◆ Kundenkindercenter dass Sie in Ruhe shoppen können, halten Sie zudem von der Weihwährend ihr Nachwuchs unter pronachtsdekoration, die gerade von Auch die Kinderbetreuung im fessioneller Aufsicht vergnügt Tag zu Tag erweitert wird, damit Kundenkindercenter des Fröbel spielt oder bastelt.

31. Oktober 2012

Bastel-Profis

Panduro bietet zahlreiche kreative Ideen zum Basteln Seite 3

Geschenk-Aktion Für die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ können Interessierte bis Mitte November einen Karton voller Weihnachtsgeschenke für bedürftige Kinder in Osteuropa und Asien bei Thalia abgeben oder für die Aktion spenden. Web-Infos unter: geschenke-der-hoffnung.org

Parkwertkarten Die beliebten Parkwertkarten des ELBE werden ab sofort an der Information am Centermittelpunkt ausgegeben und können dann an den Parkautomaten an den Eingängen selbst aufgeladen werden. Die Nutzer der Parkwertkarten sparen weiterhin zehn Prozent des Parkentgelts.

Markthalle ab 8.30h Die Gourmet-Markthalle des Elbe-Einkaufszentrums ist täglich von montags bis samstags schon ab 8.30 Uhr für ihre Kunden geöffnet. Auch der REWESupermarkt hat um diese Zeit bereits geöffnet.

Raten & Gewinnen In dieser Centerzeitung gibt es für Ratefüchse ein Kreuzworträtsel. Der beliebte Ratespaß ist auf Seite 2 zu finden. Zu gewinnen sind drei Centergutscheine im Wert von 25 Euro.

8. - 10. November: Die Polizei zu Gast im ELBE

Sicherheitstage

Maren Koenig ist neue Thalia-Filialleiterin

Pro digitales Lesen

Die neue Thalia-Filialleiterin Maren Koenig.

Seit Anfang August ist Maren Koenig neue Filialleiterin der Thalia-Buchhandlung im ELBE. Im Unternehmen ist die gelernte Buchhändlerin bereits seit 2006, war zuvor im AEZ stellvertretende Filialleiterin. Im ELBE standen sofort große Aufgaben an. Zurzeit wird ein Kinder- und Familienbereich bei Thalia neu gestaltet. Und auch das Thema „Digitales Lesen“ bekommt eine besondere Gewichtung. Demnächst werden hier neue eReader-Model-

le präsentiert. „Noch vor ein paar Jahren hätte ich selbst gesagt, dass ich das digitale Lesen nie dem Buch aus Papier vorziehen würde. Es ersetzt es auch nicht, aber inzwischen ist es eine nicht mehr wegzudenkende Ergänzung mit vielen Vorteilen!“ Zurzeit liegt das Projekt „Weihnachten im Schuhkarton“ der in Berlin groß gewordenen Maren Koenig sehr am Herzen. Bis Mitte November können sich die Kunden da beteiligen (siehe Meldung r.o.).

Vom 8. bis 10. November veranstaltet die Polizei im ELBE Sicherheitstage. Neben Beratung zum Thema Einbruchsprävention und ande-

Über 180 Geschäfte Montag bis Samstag bis 20 Uhr geöffnet Unser Service: Bei uns immer in der ersten Stunde frei parken!

ren Themen der Kriminaltätsvorbeugung kommt auch ein neuer Fahrsimulator (Foto) auf der Treffpunktbühne im ELBE zum Einsatz.

P

2.200 Parkplätze bequem erreichbar


2 Elbe-Einkaufszentrum Aktuell

ANZEIGE

Zuverlässiger Service und professionelle Beratung

Zufrieden mit Apollo-Optik

Die Zufriedenheit unserer Kunden steht bei Apollo-Optik immer an erster Stelle. Mit unseren erfahrenen und kompetenten Mitarbeitern können wir nicht nur beste Qualität und höchste Präzision, sondern auch zuverlässigen Service und professionelle Beratung bieten.

Seit September 2000 ist unser Apollo-Optik Team im Elbe-Einkaufszentrum für Sie da. Auf rund 170 Quadratmetern bieten wir Ihnen aktuelle Brillenfassungen, modische Sonnenbrillen, diverse Spezialbrillen sowie hochwertige Kontaktlinsen. Wir garantieren jederzeit ein sehr gutes Preis-Leistungsverhält-

nis und dank unserer 100-prozentigen Zufriedenheitsgarantie einen stets risikolosen Einkauf, bei dem Sie zudem Payback-Punkte sammeln können. Besuchen Sie einfach mal die Apollo-Filiale im ELBE und lassen sich vom freundlichen und kompetenten Team um Filialleiter Emanuel Langer beraten!

Neue Centermanagerin

Gewinnen Sie ein ARQUEONAUTAS Outfit für Damen oder Herren im Wert von 250,- Euro!

Henrike Lorenz Nachfolgerin von Oliver Kraft

Koordinaten für Ihre Schatzsuche: ARQUEONAUTAS Store Hamburg Elbe Einkaufszentrum Osdorfer Landstraße 131 22609 Hamburg Bringen Sie diese Anzeige im Aktionszeitraum vom 02.11. bis 04.11.2012 mit in unseren Store und gehen Sie mit uns auf Schatzsuche!

Eine Aktion von Geschenke der Hoffnung e.V. Die weltweit größte Geschenk-Aktion für bedürftige Kinder Jahr für Jahr füllen Kinder und Erwachsene in Deutschland Schuhkartons mit Geschenken oder engagieren sich ehrenamtlich für die Aktion. Allein 2011 kamen knapp 500.000 Schuhkartons zusammen. Thalia unterstützt die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ schon seit vielen Jahren als offizielle Annahmestelle in Hamburg für Ihre Schuhkarton-Spenden, die wir an die zentrale Hamburger Sammelstelle von Hoffnung „Geschenke der Hoff nung e.V.“ weiterleiten. Bereits 2011 nahmen zahlreiche ThaliaKundInnen die Möglichkeit wahr, ihre Schuhkartonspenden in ihrer ThaliaBuchhandlung vor Ort abzugeben – dafür möchten wir uns herzlich bedanken! Auch 2012 können Sie wieder in allen Hamburger Thalia-Buchhandlungen Ihre Schuhkartons bis zum 15. November abgeben. Weitere Infos unter www.Geschenke-der-Hoffnung.org Spendenkonto: „Geschenke der Hoffnung e. V.“ Konto 104 102 / Kennwort: 300 501 Postbank Berlin / BLZ 100 100 10

Thalia-Buchhandlung Elbe-Einkaufszentrum Osdorfer Landstraße 131 22609 Hamburg Tel. 040 8662309-0 Stöbern. Entdecken. Bestellen: www.thalia.de

Meisterstück im Meistertrio Seit dem Sommer hält die Konfiserie Arko für ihre Kunden in jedem Monat eine besondere Pralinen-Spezialität bereit, die exklusiv nur für Arko kreiert wird. Dieses „Meister-Stück“ ist immer eine süße Überraschung. Gemeinsam mit einer speziellen Kaffeesorte und einer Präsentidee bildet es zudem ein spezielles Angebot - das so genannte „Meistertrio“. Für den Monat November wurde eine Riesling-MoussePraline entworfen. Auch sie gibt es ausschließlich bei Arko. Die Konfiserie unterstreicht mit diesen monatlichen neuen Kreationen ihre Kompetenz. Man kann diese Pralinen-Spezialitäten einzeln kaufen, aber eben auch im Set, dem „Meistertrio“. Hierin enthalten sind drei „Meisterstücke“ sowie eine Kaffeesorte - im November wird das der „Winterkaffee“ sein, eine Kaffeesorte mit win-

Arko-Filialleiterin Ursula Grigoleit mit dem „Meistertrio“ für November. terlichen Gewürznoten von Minipralinen ohne Alkohol. Apropos, Kalender! Hier Lebkuchen bis Zimt. Als Präsent ist in diesem Monat dann lohnt sich jetzt schon ein ausein Adventskalender enthalten führlicher Besuch der Arko-Fi- und zwar der Kalender liale, denn die Adventskalen„Weihnachtsschnee“ mit 24 der-Auswahl ist riesig.

Am Verkaufsoffenen Sonntag kennen lernen und beraten lassen

Bobbi Brown bei Schuback Am Verkaufsoffenen Sonntag, 4. November, möchte das Team der Parfümerie Schuback den ELBE-Besuchern seine Kompetenz im Bereich der MakeupProdukte der Marke „Bobbi Brown“ präsentieren. Hierfür wird das Schuback-Team unter Federführung ihrer Spezialistin Maren Strzezebroda, die eine besondere Schulung für die Produkte der berühmten MakeupArtistin Bobbi Brown absolviert hat, in der Ladenstraße einen

kleinen Sonderstand aufbauen, an dem die Besucherinnen sich von drei Visagistinnen ein

leichtes Tages-Makeup auftragen und beraten lassen können. Hier können die Kundinnen natürlich auch die neuesten Herbstfarben der Bobbi-BrownKollektion kennenlernen und die BB-Creme zwei der Neuheiten von Bobbi Brown im Herbst-Winter 2012.

Die

Thalia unterstützt …

Weihnachten im Schuhkarton® 2012

Arko stellt seine Pralinen-Kompetenz unter Beweis

Seit dem 25. Oktober hat das Elbe-Einkaufszentrum eine neue Centermanagerin. Henrike Lorenz ist Nachfolgerin von Oliver Kraft, der nach zwei Jahrem im ELBE für die ECE das Einkaufszentrum Limbecker Platz in Essen managen wird. Henrike Lorenz ist schon seit sechs Jahren bei der ECE und hat in dieser Zeit Einkaufszentren in Braunschweig, Dessau und Leverkusen betreut. Die 32-Jährige ist die erste Frau, die im Elbe-Einkaufszentrum das Centermanagement leitet. „Ich bin hier sehr positiv aufgenommen worden und freue mich, wieder im Norden tätig sein zu dürfen“, sagt die gebürtige Kielerin. Geboren und aufgewachsen ist Henrike Lorenz in der Stadt an der Förde, weshalb „mir als Norddeutsche die Eingewöhnung in Hamburg sicher nicht schwer fallen wird“. Die studierte Betriebswirtin, die in ihrer Freizeit gern joggt, Inliner fährt und liest, möchte sich in den nächsten Wochen ein genaues Bild von ihrem neuen Arbeitsplatz Elbe-Einkaufszentrum machen und dann eigene neue Ideen in die Arbeit im Center einbringen.

Gourmet Markthalle

: n o s i Grünkohl-Sa

-StollenzeitProbieren Sie unsere Stollenvielfalt

Stollenscheibe

Hausgemachter

Grünkohl

fix & fertig gekocht 100 g

Heidjer Kohlwurst/

Mettenden

100 g

Kasseler Kotelett goldgelb

100 g

ideal zu Suppen + Kohlgerichten geräuchert

0.66 1.39

0.89

Unsere Gourmet-Markthalle hat von Montag bis Samstag von 8.30 bis 20 Uhr für Sie geöffnet. 2200 Parkplätze stehen für Sie bereit. Die erste Stunde ist kostenfrei.

Ob orientalisch, traditionell, mit Champagner oder Rotwein. Leckeres für jeden Geschmack.

€ €

€ 1,00

8 x Gold, 5 x Silber 8 der leckeren Stollen wurden 2011 von der Bäcker- und Konditorenvereinigung Nord mit Gold und 5 mit Silber prämiert.


Elbe-Einkaufszentrum Aktuell 3

ANZEIGE

Der Heideschlachter in der Gourmet-Markthalle feiert großes Jubiläum

100 Jahre Dehning

Panduro bietet viele kreative Ideen für Kinder und Erwachsene

Weihnachts-Bastelideen Sie möchten mit Ihren Kindern in der Vorweihnachtszeit basteln? Dann ist Panduro im Obergeschoss des ELBE genau die richtige Adresse! Der Spezialist aus Schweden hat ein riesiges Sortiment an Bastelideen für die Weihnachtszeit - und zwar für ganz unterschiedliche Altersgruppen und Ansprüche. Das Tolle: Beim Bastelmaterial ist alles enthalten, vom Pinsel über die Farben bis zum Kleber. Filialleiterin Paola Brüggemann: „Einfach nur hinstellen, aufmachen, loslegen!“ Im Bereich „Junior“ wird auf die Bedürfnisse jüngerer Kinder Wert gelegt. Hier kann zum Beispiel geklebt statt genäht werden - eben altersgerecht. Ein schöner Trend in diesem Jahr sind die Holzsachen zum Bemalen, Ge-

Das Team der Dehning-Filiale in der Gourmet-Markthalle des Elbe-Einkaufszentrums. Die Firma Ernst Dehning ist ein Familienbetrieb in dritter Generation, fest verwurzelt in der handwerklichen Tradition und in tiefer Verbundenheit mit der großartigen Landschaft um Schneverdingen. Hier findet man auch heute noch, nach nunmehr 100 Jahren, den Stammsitz des mittlerweile weitverzweigten Unternehmens. 1912 gründete Ernst Dehning aus einer bestehenden Landwirtschaft heraus eine Schlachterei mit Viehhandel. Gleich zu Beginn machte man sich mit HeidewurstSpezialitäten einen Namen. In den 50er Jahren eröffnete das Unternehmen die ersten Verkaufsnebenstellen. Die Qualitätskonzepte von damals haben auch heute noch ihre Gültigkeit. Stets überarbeitet und an die neuesten Standards angepasst, bilden sie die Basis für die hohe Qualität der Wurst- und Fleischwaren aus dem Hause Dehning. „Unsere Ansprüche sind sehr hoch, deswegen setzen wir die höchsten Qualitätsmaßstäbe an un-

sere Arbeit und unsere Produkte“, verrät Rolf-Dieter Müller, Geschäftsführer der Ernst Dehning GmbH. „Das Ausgangsmaterial für unsere Waren zeichnet sich durch Spitzenqualität aus, die Herstellung durch eine lückenlos überwachte Produktionskette. Das gilt für jede Phase und jede Produktgruppe.“ Mit der fortschreitenden Filialisierung wurde die Dehning Familie stetig größer. Läden in Hamburg und Berlin wurden eröffnet, die Kaufhauskette Karstadt an den Standorten Hamburg, Berlin, Celle und Bremen beliefert. „Wenn ein Betrieb wie unsere Firma Dehning solch ein Jubiläum begehen kann, dann müssen alle Mitarbeiter schon etwas Herausragendes geleistet haben. Dafür möchten wir uns bei allen Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten und Menschen, die uns auf diesem Wege begleitet haben, recht herzlich bedanken. Ein ganz besonderer Dank gilt natürlich unseren Frauen Petra und Anne und unserer Mutter Hiltraud Müller“, wissen Reinhard und Rolf-Dieter Müller, die Enkel

von Ernst Dehning und Geschäftsführer um den Stellenwert ihrer „Familie“. „Sicherlich ist ein solches Jubiläum ein schöner Anlass, die bisherige Geschichte Revue passieren zu lassen“, sagen die Geschäftsführer. „Jedoch muss man zeitgleich den Blick nach vorne in die Zukunft richten.“ Und da möchte der Heideschlachter Dehning nicht vom eingeschlagenen Weg abrücken. „Höchstmögliche Qualität, größtmöglicher Genuss. Nicht mehr, nicht weniger. Und das für die nächsten 100 Jahre“, sagt Reinhard Müller. Tradition verpflichtet. Damit diese Zukunft ebenso erfolgreich gestaltet werden kann, legt die Geschäftsführung viel Wert auf ihre Auszubildenden. „Wenn man nicht selber ausbildet, dann fehlen einem später die Fachkräfte“, ist sich Reinhard Müller sicher. Über 200 junge Menschen haben bei Dehning einen erfolgreichen Start in das Berufsleben gefunden. Und sie gehören dank ihrer fundierten Ausbildung im Betrieb stets zu den Besten ihrer Zunft.

stalten und Zusammenbauen. Durch das 50jährige Jubiläum Panduro von sind viele RetroArtikel wie Schaukelpferde oder Hampelmänner aus Pappe zum Ausschneiden im Sortiment. Panduro wird in den nächsten Wochen auch viele Bastelaktionen zum Mitmachen anbieten. Termine und Themen gibt’s im Internet unter pandurohobby.de Panduro-Filialleiterin Paola Brüggemann.

Vom 8. bis 10. November auf der ELBE-Treffpunktbühne

Sicherheitstage der Polizei

Die BüNaBes des PK26 begleiten die Sicherheitstage.

Die Polizei veranstaltet vom 8. bis 10. November auf der Treffpunktbühne des ELBE Infotage rund ums Thema Sicherheit. Donnerstag um 9.30 Uhr wird die Aktion von Kornelia Marquardt, der

Leiterin des Polizeikommissariats 26, eröffnet. Am Donnerstag geht es um Falschgeld und EC-KartenKriminalität, Freitag um Taschenund Trickdiebstahl und Samstag wird über Stalking, Nachstellung und Beziehungsgewalt informiert. Der „Weiße Ring“, die bundesweite Hilfsorganisation für Kriminalitätsopfer, ist an allen drei Tagen von 10 bis 18 Uhr zum Thema Opferhilfe und Opferschutz ebenfalls präsent. Jeweils von 14 bis 18 Uhr präsentiert sich zudem auch die Reiterstaffel der Polizei.

Kreuzworträtsel

3 Centergutscheine Drei Center-Gutscheine für je 25 Euro gibt es beim ELBEKreuzworträtsel zu gewinnen. Schicken Sie eine frankierte Postkarte mit der Lösung und Ihrer Adresse an das Elbe-Einkaufszentrum, Stichwort „Kreuzworträtsel“, Julius-Brecht-Straße 6, 22609 Hamburg, oder geben Sie sie an der Information im ELBE ab. Der Einsendeschluss ist Montag, 12. November 2012.

30% Rabatt auf

die gesamte Brille* Apollo-Optik in Hamburg, Julius-Brecht-Strasse 6, im Elbe-EKZ


16 | AUS HANDEL UND WIRTSCHAFT

Neuer Glanz für Teppiche R. SCHWARZ, NEUSTADT

J

etzt bietet die Teppichwäscherei am Michel in neuen Geschäftsräumen ihren kompetenten Service zur Pflege und Restauration von Orientteppichen inklusive kostenlosem Abholund Lieferservice an. „In einem mehrstufigen Verfahren erhält der Orientteppich seinen alten Glanz zurück“, so Inhaber Florian Schlichting: „Unserer Mitarbeiter bereiten den Tep- Daniel Rosenberg (l.) und Inhaber Flopich auf, kleine Schmutz- rian Schlichting bieten jetzt in neuen partikel werden schonend Geschäftsräumen die Dienstleistungen frei geklopft.“ Nunmehr der Teppichwäscherei am Michel an. Foto: rs wird der Teppich in einer speziellen Seifenlauge bis zu 20 und drei Tage lang getrocknet. Stunden eingeweicht, mit der Florian Schlichting: „AnschlieHand schonend gewaschen ßend wird der Teppich ge-

Teppichwäscherei am Michel Martin-Luther-Straße 6 (im Gewerbehof) 64 85 16 84 mo-fr 9.30-20 Uhr sa 10-18 Uhr www.teppichwäscherei-ammichel.de

schoren, rückgefettet und doppelt imprägniert.“ Ist der kostbare Fußbodenbelag beschädigt, wird er von erfahrenen Kunststopfern originalgetreu restauriert. Von Mittwoch, 31. Oktober, bis einschließlich Mittwoch, 7. November, gibt es hier 40 Prozent Rabatt auf alle Dienstleistungen.

Unisex-Tarif kommt!

trainieren Am Sonntag, 4. November, wird das zehnjährige Bestehen des Studios mit einem Tag der offenen Tür von 14 bis 18 Uhr gefeiert. Gegen 16 Uhr kann man sich bei einem Vortrag über „Äl-

Wir suchen ab sofort für unser Objekt in der Wandelhalle eine deutschsprachige

Kopfgeld 1.000 EUR*

Reinigungskraft m/w

für HH-Winterhude, -Harburg und Buchholz

für Mo.–Sa. 6.45–8.30 Uhr Bei Interesse erreichen Sie uns unter folgender Tel.-Nr.: 040 / 657 24 98 - 0

Gebäudeservice Dietrich Nord

Friseure / Friseurmeister als

Salonleiter m/w

Fairer und sicherer Festlohn + Provision!

Sebastian Schäffler: 0172-145 49 11 Brigitte Maaß: 0160-989 46 837 Bewerbung@cundm-company.de C&M Company GmbH *1.000 EUR brutto Einmalprämie nach Ablauf der Probezeit bei ungekündigtem Arbeitsverhältnis!

Reinigungskraft

für unser Medizinisches Versorgungszentrum in Stellingen gesucht. Vollzeit 35–40 Std./Wo. Gute Deutschkenntnisse. Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, melden Sie sich bitte telefonisch unter 040 / 889 009 821 Frau Szymanski

Wir suchen

für unsere Spielhalle in HH Westen eine freundl. u. flexible

Aufsicht in Vollzeit oder Teilzeit.

Tel. 040/570 59 87

Donnerstag, 10–17 Uhr

Ihre Chance! Die dennree GmbH ist das führende Handelshaus für Bio-Lebensmittel und Naturkosmetik im deutschsprachigen Raum. Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams in der Niederlassung Hamburg

• qualifizierte Auslieferungsfahrer (w/m) FSKl. II/CE mit Fahrerkarte feste Touren im Großraum Hamburg mit Solo-Fahrzeugen oder Hänger-Zügen Nachtauslieferung

• Lagermitarbeiter in Teilzeit 25 h (w/m)

Wareneingang / Warenausgang, Kommissionierung Arbeitszeit von ca. 19.00 - 23.00 Uhr, Sonntag bis Freitag Ihre Bewerbung richten Sie bitte an: Herrn Tolzien Ausschläger Allee 192 20539 Hamburg Tel. 040/780436 - 19

N

Foto: pr STEFAN MROCHEM, WEDEL

P

rivate Rentenversicherungsbeiträge für Männer werden durch die Einführung der Unisex-Produkte ab dem 21. Dezember 2012 teurer. Nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs darf das Geschlecht bei der Kalkulation von Versicherungen ab dann nicht mehr berücksichtigt werden. Mit einer Ausbaugarantie, die es nur bei der Signal Iduna gibt, kann man als Mann der Umstellung aber ein Schnippchen schlagen. Was die wenigsten wissen: Mit der Ausbaugarantie können Männer jetzt für sich und ihre Söhne den günstigen Bei-

Neubau nach 50 Jahren M. CONRAD, ISERBROOK

Damit sich große und kleine Männer bei den neuen Unisex-Versicherungstarifen nicht schlechter stellen, bietet die Signal Iduna ihnen bis zum 20. Dezember günstige Versicherungen an.

trag sichern – auch für zukünftige Leistungserhöhungen. Gleiches gilt auch bei einem späteren Versicherungsnehmerwechsel auf den Sohn! Das ist besonders interessant, weil Verträge auch in Zukunft nahezu unbegrenzt an künftige Bedürfnisse angepasst werden können – ein Leben lang!

René Löffler Bezirksdirektion der SIGNAL IDUNA – Team Wedel – Am Marktplatz 9 22880 Wedel 04103 – 187 02-10 rene.loeffler@SignalIduna.net

orbert Wichmann ist wohl der einzige Mensch, der zweimal in seinem Leben ein Richtfest des Alten- und Pflegeheimes Schilling-Stift besucht hat. „Vor mehr als 50 Jahren war meine Oma eine der ersten Bewohnerinnen, mein Onkel war der Bauleiter“, berichtet der damals 19-Jährige, dessen Schwägerinnen im kommenden Jahr ins Schilling-Stift ziehen möchten. Das Hermann und Lilly-Schilling-Stift ist ein christliches Alten- und Pflegeheim für Menschen ab 60 Jahre. Es wird derzeit nicht nur renoviert, sondern an seinem bisherigen Standort ganz neu gebaut. Der Rohbau ist schon fertig.

Hermann und LillySchilling-Stiftung Christliches Alten- und Pflegeheim Isfeldstraße 16 Zurzeit: Bischof-Ketteler-Haus Kettelerweg 5 86 62 59-0 www.schilling-stift.de

Heimleiterin Ilka Bressem, Vorstandsmitglied Elke Krause, Pastor Helmut Plank von der Kirchengemeinde Blankenese und Zimmermann Helmut Hashagen (l.) stoßen traditionell unterm Richtkranz an. Foto: mic Die Bewohner des SchillingStiftes wohnen während der Bauarbeiten im neuen BischofKetteler-Heim in Schnelsen. Im Sommer 2013 werden sie in die 126 Einzelzimmer des modernen Neubaus zurück ziehen können. Dort wird es auch spezielle Wohngruppen für demenziell Erkrankte geben.

Tag der offenen Tür im Ballettstudio

Zehnjähriges Jubiläum im Studio für Gesundheit BLANKENESE Im Studio für Gesundheit und Bewegung, Kronprinzenstraße 54, können Jung und Alt sowie Menschen, die durch gesundheitliche Probleme in ihrer Motorik eingeschränkt sind, ihre Bewegungsfähigkeit

MITTWOCH, 31. OKTOBER 2012 www.elbe-wochenblatt.de

SONDERVERÖFFENTLICHUNG/ANZEIGE

ter werden ohne alt zu sein – die Vorteile eines gesundheitsorientierten Trainings“ informieren. Wer umgehend mit dem Training starten möchte, dem bietet Studioinhaberin Brigitte Hildebrandt Jubiläumskonditionen an. KI

BAHRENFELD Im Ballettstudio Schüßler-Preuß tanzen nicht nur Kinder, sondern auch Jugendliche und Erwachsene. Und das seit 23 Jahren! Aus diesem Anlass lädt Inhaberin Beate Schüßler-Preuß für

STELLENMARKT Wir, 2 Erwachsene, 2 Jugendliche, suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n zuverlässige/n

Haushälter/in

(Nichtraucher/in, Führerschein) in Vollzeit für unseren Haushalt in Hamburg. Bewerbungen bitte an Chiffre K 33121

Mehrere Positionen

Halbtagsbeschäftigung

im Telefonmarketing zu vergeben. Nur für akzentfrei deutschsprachige Damen und Herren, Arbeitszeit Montag–Freitag 8.00–12.00 Uhr oder Montag–Donnerstag 13.00–18.00 Uhr. Anfänger werden eingearbeitet. Festgehalt + Provision Standort: Hamburg City Info unter Tel. 040/23 78 95 20

Verstärkung gesucht!

Der Studienkreis-Schulservice sucht im Rahmen einer Kooperation mit Kindertagesstätten engagierte Eltern, Rentner/innen und Studierende für die Hausaufgabenbetreuung von Schulkindern. Tel. 0 40 / 20 94 77 68 Info: Mo-Fr 10-12 Uhr schulservice@studienkreis-kita.de

Reinigungskräfte für div. Objekte im Raum Bahrenfeld & Lurup gesucht (gute Deutschkenntnisse erforderlich). Geringfügige Beschäftigung. AZ: i.d. Zeit v. 5.00–8.00 Uhr o. ab 16.30 Uhr. Über Ihren Anruf würden wir uns freuen! ACCURAT Gebäudereinigung GmbH, Telefon 040/673 60 30

BLANKENESER WINTERDIENST sucht zuverlässige und belastbare

Rentner oder Frührentner m/w mit eigenem PKW auf 400-€-Basis.

Tel. 040 / 87 00 75 78

Für ein Alten- und Pflegeheim im südlichen Raum Hamburgs suchen wir SIE (m/w) als Altenpfleger. Leistungsorientierte Bezahlung, flexible Arbeitszeitmodelle. Info: Fr. Brunk unter 040-689 177 13

Reinigungskräfte Nähe S-Bahrenfeld

für Büroreinigung gesucht. AZ Mo. – Do. 17 – 21 Uhr u. Fr. 16 – 20 Uhr mit Steuerkarte gesucht

KARO Gebäudereinigungs GmbH Telefon: 040 / 80 78 69 -0

Fahrer/in

mit eigenem Pkw als Aushilfe zur Essensauslieferung gesucht. Brasserie Loco Telefon 01 76 / 32 97 40 05

Reinigungskraft

Nähe Osterstraße für Büroreinigung auf 400- -Basis gesucht. AZ: Mo.–Sa. 1,5 Stunden zwischen 9.00 u. 16.00 Uhr. KARO Gebäudereinigungs GmbH Tel. 040/80 78 69-0

Dr. Leibbrand Akademien

Sonnabend, 3. November, zu einem Flohmarkt von 15 bis 18 Uhr ins Studio ein. Ab 17 Uhr werden kleine Nachwuchstänzer ab vier Jahre Kindertänze vorführen. Um 17.30 Uhr zeigen Kids ab sieben Jahre ihr

Junges Team sucht Verstärkung!

Ab 18 Jahre m/w für Vollzeit, auch ungelernte/Anfänger. Guter Verdienst. Unterkunft vorhanden. Tel. 040/18883810

Zimmermädchen/Roomboy

für Hotelreinigung in Altona auf 400 oder steuerpflichtig per sofort

Tel. 0172 - 45 22 670

Lassen Sie Ihr Auto Geld verdienen Wie? Durch Werbefolien auf Ihrem PKW Monatl. bis 400,- € ohne Steuerkarte als Nebenverdienst. Fa. Koops · 0 58 74 / 98 64 28 15 durch kostenpfl. Inserat zu 0,25 € pro Tag

Reinigungskraft

Stepp-Talent. Übrigens: Wer sich an diesem Tag persönlich im Ballettstudio, Akeleiweg 16, oder per Telefon unter 800 59 59 anmeldet, zahlt erst ab Januar Kursgebühren! KI

30 Produktionshelfer m/w 18 Handwerkshelfer m/w Arena GmbH

040 / 32 22 58

400- -Gesetz Mitarbeiter/in für leichte Maschinenreinigung in Hamburg gesucht. – Rufen Sie uns an: G.I.S. AG Tel. 05376/89 00 08 o. 0151/58 03 95 14

Floristin auf 400- -Basis gesucht. Bewerbungen Tel. 89 29 64

Elektriker m/w Schaltschrankbau Arena GmbH

322258

Zimmermädchen (m/w).

Heizungsbauer / GWI m/w

Für eine moderene Pflegeeinrichtung suchen wir Sie als

Suche Aushilfe für den Verkauf von hochwertigem Modeschmuck Bitte melden unter 0176 36 76 46 47

mit Berufserfahrung im Bereich Wachkoma/Beatmung Info: Fr. Brunk 040-689 177 13

- - - - - - - - Soforteinstellung - - - - - - - auch ungelernte bis 35 Jahre, guter Verdienst! Zimmer vorhanden, kostenfreie Info unter Tel. 0800/362 22 36

für Hotel/Zimmerreinigung gesucht. Täglich 8 bis 14 Uhr oder Wochenende auf 400- -Basis, Tel. 0172-650 72 56

ex. Pflegefachkraft (m/w)

Arena GmbH

040 / 32 22 58

Akademien für Kosmetik & Fußpflege

KosmetiKer-in Qualifizierte Ausbildungen und

FusspFleger-in

20095 Hamburg, Mönckebergstr. 11

Tel.:(0 40) 32 02 77 17 www.inkofa.net

Wir suchen für die Wochenenden freundliche Servicekräfte auf 400- -Basis (8 Schichten) für unsere Spielhalle Altona Holstenstraße. Wenn Schichtarbeit kein Problem darstellt, dann melden Sie sich bitte unter

0171/744 82 44

Waitzstraße statt Spitaler Straße Jetzt Bürgerreporter werden und über Politik vor Ort schreiben auf elbe-wochenblatt.de

Mitarbeiter/in

mit handwerklichem Geschick für Kleinteilfertigung im Bereich Sensorik ab sofort gesucht; Vollzeit oder Teilzeit.

STAPELFELDT electronic GmbH Tel. 040-8196 06 34 (vormittags)

Täglich vor Ort mit dem Bürgerreport


STELLENMARKT

Handwerker

Wir suchen m/w:

für 1-2 Tage gesucht (auf 400- -Basis) Restaurant Ahrberg · Strandweg 33 22587 Hamburg-Blankenese · Tel. 86 04 38

Sachbearbeiter

für unseren Kunden in Hamburg

Ihre Aufgabe: • Auftragsannahme • Rechnungskontrolle • Angebotserstellung • Kundenbetreuung

Werden Sie Teil unseres Teams für das Stadtgebiet Altona als

Reinigungskraft (m/w) auf 400-Euro-Basis

Wir bieten Ihnen: • DGB/iGZ e. V.-Tarifvertrag • Festeinstellung • Wohnortnaher Arbeitsplatz

Unser Angebot: • Ein unbefristeter Arbeitsvertrag • Mit Ihnen abgestimmte Arbeitszeiten • Sorgfältige Einweisung u. nettes Betriebsklima

Wir freuen uns auf Sie! Tel.: 040 / 766 26 00 anja.zielke@persona.de

Immobilien Service Deutschland Kühnstraße 71c · 22045 Hamburg Tel.: 040/ 66 99 29 0 www.im-service.com

Jobangebote unter...

www.max-extra.de

Offene und kreative neue Kolleginnen und Kollegen als

Der Pflegedienst im Nordwesten Hamburgs

An alle: Krankenschwestern/-pfleger, Altenpfleger/innen Arzthelfer/innen

für engagiertes Team gesucht. Unbefristet. Übertariflich. Mit Proficard. Herzlich Willkommen!

Als die Nummer eins der Betriebsgastronomie suchen wir für unseren Betrieb im Hause Deutsche Bank AG, Hamburg, ab sofort Sie als serviceorientierte

Extra Team Kita Holzbrücke 7, 20459 Hamburg Telefon: (040) 32 32 44 - 24 hamburg@extra-personal.de

Küchenhilfen (m/w)

Sie sind lange raus aus der Pflege? Hätten aber Lust wieder (etwas Neues) anzufangen? Sie suchen eine neue Herausforderung?

Kopfgeld 1.000 EUR*

für Küchen- und Ausgabetätigkeiten auf 400-Euro-Basis.

Dann fragen Sie doch einfach mal unverbindlich nach! Wir suchen Sie als 400-€-Kraft, als Teilzeit- oder volle Kraft Eine gute intensive Einarbeitung, nette Kollegen werden garantiert! Gute Bezahlung, Betriebl. Altersvorsorge, sonstige Leistungen

Interesse? Dann melden: Casa Ambulante Pflege

Erzieher (m/w) Heilerziehungspfleger (m/w) SPA’s (m/w)

5714990

Friseure / Friseurmeister m/w

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an: Eurest Deutschland GmbH c/o Deutsche Bank AG z. H. Herrn Berndt Simmat Alter Wall 53 20457 Hamburg Tel.: 040 3701-3569

Fairer und sicherer Festlohn + Provision!

Sebastian Schäffler: 0172-145 49 11

Brigitte Maaß: 0160-989 46 837 Bewerbung@cundm-company.de C&M Company GmbH

www.compass-group.de

*1.000 EUR brutto Einmalprämie nach Ablauf der Probezeit bei ungekündigtem Arbeitsverhältnis!

Mitarbeiter/in auf 400-

-Basis

mit FSK 3 für Winterdienstsaison gesucht.

www.eismann-jobs.de

GHG Gesellschaft für Haus- und Grundstückspflege mbH Starten Sie Ihre berufliche Zukunft mit uns als

Handelsvertreter (m/w) im Großraum Hamburg

Wir bieten:

- Kennenlernen des Geschäfts durch Mitfahren - einen hohen Bekanntheitsgrad als Marke - Schulung, Einarbeitung und Betreuung - einen festen Kundenstamm als Basis - überdurchschnittliches Einkommen

Sie bringen mit: - Zuverlässigkeit, Freundlichkeit und Fleiß - den Willen erfolgreich zu sein eismann Tiefkühl-Heimservice GmbH Max-Weber-Straße 19, 25451 Quickborn Ihr Kontakt: Herr Sebastian Ehrke Tel.: 0151-58044489, E-Mail: rvl-vs3035@eismann.de

Wir suchen Sie für unsere Kaufland-Märkte in HAMBURG als

KONTROLLEUR (W/M)

Lademannbogen 39 · 22339 Hamburg Tel: 040 / 319 19 08 · Fax: 040 / 319 19 73 Vertriebspartner von

NEU IN HAMBURG! Wir suchen

7 Mitarbeiter m/w

Ab sofort für den Bereich Mobilfunk/Vertrieb im Angestelltenverhältnis. Wir bieten eine langfristige Zusammenarbeit und Aufstiegsmöglichkeiten. Für Quersteiger bieten wir eine interne Einarbeitung. Bewerbungen unter: 040 / 241 90 780

Wir suchen für Logistikbetriebe im Hafen und der Flugzeugindustrie

Gesucht:

• 5 Staplerfahrer • 9 Kommissionierer • 7 Containerpacker • 8 Lagerhelfer jeweils m/w, unbefristet in Vollzeit, mit Übernahmemöglichkeit beim Kunden. Wir zahlen Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! A & L Nord, Büro Hamburg, Telefon: 040/87 88 68 55 Direkt an der U- und S-Bahn Landungsbrücken, Johannisbollwerk 20 • www.a-l-n.de

auf geringfügiger Basis

Flugzeuglogistik

für die Kontrolle der Austräger unserer Kundenzeitung im Raum BAHRENFELD, ALTONA und OSDORF. Sie sind kontaktfreudig, belastbar, besitzen idealerweise Fax, Telefon, Email/PC und Auto und verfügen in der 1. Wochenhälfte über ca. 12 Stunden freie Zeit – dann sind Sie bei uns genau richtig! Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team, bei der Sie Ihre Arbeitszeit weitgehend frei einteilen können. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Gerne auch unter www.tip-werbeverlag.de. TIP Werbeverlag GmbH & Co. KG Katja Gysinn Karl-Wüst-Straße 15 74076 Heilbronn

Vorabinformationen erhalten Sie unter: 0 71 31 / 1 54 85 32 katja.gysinn@tip-werbeverlag.de

Haushaltswerbung: Lokal. Regional. National.

Ihr dauerhafter Einstieg als • Fachkraft m/w für Lagerlogistik oder Lagerwirtschaft • Kraftfahrer m/w mit FS Kl. C/CE für Pendelnahverkehr • Lagermitarbeiter m/w mit mind. 3 J. Erfahrung in Finkenwerder und HH-Neuwiedenthal. Wir sind ein Vertragspartner der Flugzeugindustrie. Bei uns erwartet Sie ein unbefristeter Arbeitsvertrag, vereinbarte Übernahme durch unseren Kunden, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, gründliche Einarbeitung und eine angenehme Zusammenarbeit. Rufen Sie uns an! AGIL personalservice GmbH · Eißendorfer Straße 17 · 21073 Hamburg Tel. 040 / 41 45 91-0 · dirk.rosemann@agil-personalservice.de

Altenpflege – mehr als ein Beruf! Wir suchen für unsere sieben stationären Altenpflegeeinrichtungen und unseren Ambulanten Dienst 70 Azubis zum Ausbildungsstart am 1. Februar und 1. August 2013.

Bewirb dich jetzt für eine Ausbildung zum Altenpfleger/zur Altenpflegerin Das erwartet dich • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Beschäftigung • eine attraktive Ausbildungsvergütung • eine berufliche Perspektive mit vielfältigen Aufstiegsmöglichkeiten • vermögenswirksame Leistungen • ein tolles Team Vereinigte Hamburger Wohnungsbaugenossenschaft eG Geschäftsbereich Wohnen im Alter Hohenfelder Allee 2 22087 Hamburg

Das erwarten wir • Freude am Umgang mit älteren und pflegebedürftigen Menschen • mittlere Reife oder weiterführender Schulabschluss • Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft • ein aufgeschlossenes Wesen

Mehr Infos: www.vhw -hamburg.d e 040 251512-466


▼ ONLINE-KOMMENTAR Von Bürgerreporterin Marita Reich aus Altona

Danke, liebes Wochenblatt! W

er sagt, dass Verlierer nicht auch Gewinner sein können! Am 2. Oktober erreichte mich eine Mail von Michael Borkowski. Er teilte mir in der Mail mit, dass das Elbe Wochenblatt auf die in der Verlosung gewonnenen Bilder verzichtet und ich dadurch meinen „Kahn“ bekommen würde. Bei meinem Kahn handelt es sich nicht etwa um ein kleines Boot...nein, es handelt sich um

das Foto mit der Gaststätte „Bierhaus Kahn“ (zur Zeit des Fotos hieß sie noch Böhkmann). Dieses Haus gehörte bis zu seinem Abriss meiner Uroma Kahn und meiner Oma Hargens. Ich selbst habe in diesem Haus fast zehn Jahre gelebt und viele Erinnerungen daran, zum Beispiel, als der Sohn der Gaststätten-Pächter aus Angst vor Entdeckung, dass er mit Feuer gespielt hatte, die Kerze unter das Sofa stellte.

An diesem Tag waren meine Eltern zur Arbeit, und ich war mit meinen zwei Geschwistern alleine zu Hause. Irgendwann hörten wir von der Straße lautes Rufen. Dies passierte öfters (Gäste der Gaststätte), und unsere Eltern haben immer gesagt: „Geht nicht ans Fenster!“ Zum Glück erkannten wir eine Stimme und schauten doch zum Fenster hinaus! Unter uns brannte die Wohnung, und wir konnten gerade noch durchs Treppenhaus ins Freie gelangen. In Hausschuhen ohne Jacke rannte ich durch den Kirchenpark zum Karstadthaus, um meine dort arbeitende Mutter zu informieren. Gott sei Dank ist damals kein Mensch zu Schaden gekommen, leider ist dabei ein kleiner Wellensittich an Rauchvergiftung gestorben.

Einladung zur Informationsveranstaltung

Die Redaktion des Elbe Wochenblatts hatte in einer Verlosung historischer Fotos acht Bilder gewonnen und sieben davon an die Verlierer der Verlosung verteilt. Somit erhielten auch je ein Foto: 1. Marita Reich 2. Kurth Holger 3. Eckhard Großmann 4. Werner Kalusky 5. Peter Hawrylow 6. Stephan Betz 7. möchte nicht benannt werden Michael Borkowski

– Gesundheit ist ihr Auftrag – 08.11.2012 um 11:00 Uhr

Erfahren Sie alles Wissenswertes über eine Aus- und Weiterbildung im Bereich:  Gesundheits- und Pflegeassistenz (m/w)  Fachkraft für Dienstleistungen und Versorgungsassistenz im Gesundheitswesen (m/w)  Fortbildung „back to job“ zum/zur medizinischen Fachangestellten  Alltagsbegleiter/in und Betreuungskräfte für Demenzkranke gemäß § 87 b Abs. 3 Interessiert? Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne! Anmeldung: Nicole Jahnke Trautmann, Kai-Uwe Fischer • Tel. 040 780814 – 0

Auch in Wolfsburg heißt der sparsamste Benziner FORD FOCUS. Der neue 1,0 l EcoBoost-Motor im Ford Focus. Jetzt Probe fahren.

NUR BIS 30.11.2012!

Abbildung zeigt Wunschausstattung gegen Mehrpreis.

International Engine of the Year Ford 1.0-litre EcoBoost

FORD FOCUS AMBIENTE Antiblockier-Bremssystem (ABS) mit elektronischer Bremskra�verteilung (EBD), Elektronisches Sicherheits- und Stabilitätsprogramm (ESP) mit Traktionskontrolle (TCS), Fensterheber vorn, elektrisch, IPS Intelligent Protection System, Bordcomputer, ZV mit Fernbedienung Jetzt für

Überführungskosten

13.990,- + 690,€

Gesamtkosten

1

= 14.680,€

Kra�stoffverbrauch (in l/100 km nach VO (EC) 715/2007): Ford Focus: 5,9 (innerorts), 4,1 (außerorts), 4,8 (kombiniert); CO2-Emissionen: 109 g/km (kombiniert).

Krüll Motor Company GmbH & Co. KG kruell.com

Bahrenfeld · Ruhrstraße 63 · Telefon (040) 853 06-263

Angebot gilt für einen Ford Focus Ambiente 1,0 l EcoBoost-Motor 74 kW (100 PS). Gültig bei verbindlichen Kaufverträgen vom 01.10. bis 30.11.2012 und Zulassung auf den privaten Endkunden bis 28.02.2013.

1

Die Stammtisch-Ecke(Bank und Tisch) aus dem Bierhaus Kahn haben meine Eltern noch immer in ihrer Kellerbar.Vielen Dank liebes Elbe Wochenblatt, dass ich meinen Kahn bekommen habe!!!!! Er wird mich nun immer an meine Kindheit in der Breiten Strasse 147 erinnern.

Ein Foto des „Bierhaus Kahn“ als es noch Gasthaus Böhkmann hieß. Es birgt für Marita Reich viele Erinnerungen: Über der Gaststätte hat sie als Kind fast zehn Jahre lang gelebt. Foto: Sammlung Borkowski War erst Verliererin - und dann Gewinnerin: Marita Reich. Foto: Borkowski

Das fiel mir auf Von Bürgerreporter Rudi Fels aus Altona

S

eit einigen Jahren bin ich Rentner und habe Zeit, die Stadt zu genießen. Da ich nun überwiegend zu Fuß oder mit dem Fahrrad unterwegs bin, entdecke ich immer neue Sachen, die mir auffallen, an denen ich früher als Autofahrer meist achtlos vorbei fuhr. Um diese Dinge für mich zu dokumentieren, habe ich mir sogar eine Kamera zugelegt. Anliegend möchte ich auf drei Bilder aufmerksam machen, zu denen folgendes zu sagen ist: 1) Gymnasium Altona Ich finde es sehr gut, dass man hier öffentlich dokumentiert, woher (leider) viele unserer Lebensmittel kommen. Fraglich ist für mich nur, waren die Lehrer oder die Schüler so mutig, dies öffentlich zu dokumentieren? (Vielleicht ist es ja auch eine Gemeinschaftsarbeit aus dem Leistungskurs Biologie.) 2) Spielplatz Dieses Hinweisschild finde ich sehr gut, weil hier endlich einmal die Wertigkeit von unseren Kindern zur Geltung kommt. Meistens ist es doch umgekehrt,

und Kinder sind nur in Begleitung von Erwachsenen erlaubt (beziehungsweise geduldet).Der einzige Nachteil ist, dass dieses Schild nur im Bezirk Mitte zu finden ist. Ich würde es mir auch an den Spielplätzen in Altona wünschen. 3) Uhr Diese Bild zeigt eine öffentliche Uhr, die mir in Hamburg sehr oft aufgefallen ist. Leider konnte mir bisher niemand erklären, was die Buchstaben Z U und W auf dem Zifferblatt bedeuten - kann mir da jemand helfen?? Anzeige

Neueröffnung in Großhansdorf „Orient Teppich Palast“: eröffnete seine insgesamt 3. Filiale

Mit dem Erfolg der Filialen in HamburgLokstedt und Lüneburg vergrößern Geschäftsinhaber Valentin Merljung und Geschäftsführer Pedro Weiß den „Orient Teppich Palast“ um eine weitere Zweigstelle in Großhansdorf, Eilbergweg 4, 22927 Großhansdorf. Mit einem Tag der offen Tür wurde dieses Ereignis am 29. und 30. September mit einem bunten und vielfältigen Programm gefeiert. Seit Jahrhunderten schon liegt das meisterliche Können, mit welchem die Experten für Teppichwäsche und -restauration überzeugen, in der Tradition der Familie. Neben der Reinigung - die Wäsche erfolgt auf traditionelle Art mit der Hand - und dem Verkauf von neuen sowie antiken Orientteppichen, können Kunden des „Orient Teppich Palasts“ auch ihre Teppiche kostenlos von den Profis begutachten lassen - und das selbstverständlich auch zu Hause. Mit den Jahren sammelt sich trotz Staubsaugens soviel Staub in einem Teppich an, dass die Wolle oder Seide, aus der er hergestellt ist, leidet und den natürlichen Fettschutzfilm verliert. Um die Lebensdauer eines Teppichs zu verlängern und seine Schönheit zu erhalten, ist es wichtig, den Teppich alle

5 bis 8 Jahre waschen und neu imprägnieren zu lassen. Ebenfalls zum Service der Teppichgroßwäscherei gehört der kostenlose Abhol- und Bringservice im Umkreis von 160 Kilometern. Darüber hinaus verfügt der „Orient Teppich Palast“ über ein umfangreiches Garnsortiment in allen Farben, welches auf pflanzlicher Basis eingefärbt wird, um somit eine originalgetreue Wiederherstellung zu gewährleisten. Überzeugen Sie sich von der Qualität eines traditionellen Meisterbetriebes. Geschäftsführer Pedro Weiß und seine Mitarbeiter informieren und beraten Sie selbstverständlich gerne und ausführlich. „Orient Teppich Palast“ in: Großhansdorf, Eilbergweg 4, 22927 Großhansdorf;Rufumleitung bitte unter 040/56060579 anrufen! Hamburg-Lokstedt, Lokstedter Steindamm 55c in 22529 Hamburg, Telefon 040/ 56 06 05 79; Lüneburg, Bülows Kamp 3a in 21337 Lüneburg, Telefon04131/98 99 763; Öffnungszeiten:Mo-Sa 10 -19 Uhr.


ALTBAUSANIERUNG

ELEKTROARBEITEN

MALERARBEITEN 35

Nasse Wände? Feuchte Keller? 60.000 erfolgreiche Sanierungen in der ISOTEC-Gruppe. Wir gehen systematisch vor - von der Analyse bis zur Sanierung. Für ein gesundes Wohnklima und die Wertsteigerung Ihrer Immobilie. Rufen Sie uns an. Wir helfen gerne weiter! ISOTEC-Fachbetrieb Motsch & Westphal GmbH & Co. KG

R. R O S A M Tornquiststraße 27 · 20259 Hamburg · Tel. 040-40 69 15

Tel. 040-41 33 9033 oder www.isotec.de

NASSE WÄNDE, FEUCHTE KELLER? • Horizontalabdichtung mit Paraffin • Rissverpressung/Injektionen • Außenabdichtungen mit/ohne Aufgraben (Schleierinjektion) • Mauerwerkssanierung

Tel. 040/866 455 17

STEFAN HANNEMANN GMBH

info@hannemann-gmbh.de www.hannemann-gmbh.de

Feuchtigkeit im Haus

in Wänden und Keller usw. Balkone - Terrassen, Abdichtungen und Beschichtung, Ausgrabung und Dränage - Schimmelbekämpfung

Heinz-Dieter Schäfer

Peter Warnicke Elektro GmbH Hellkamp 14 4 90 00 10 Antennenanlagen · Lichttechnik · Alarmanlagen · e-Heizung und Wartung · HUMMEL-Einbauküchen · Installation und Kundendienst

Malermeister Ausführung sämtl. Malerarbeiten ohne Lösungsmittel Tapeten • Gardinen • Teppichböden Rothestraße 11 · 22765 Hamburg · Tel. 39 52 21 · Fax 39 50 82

Malerei Otten + Mittelstedt

Handwerksgerechte Ausführungen – Meisterbetrieb

FERNSEHDIENST

Tel. 0 40 / 880 84 11 · Mobil 01 71 / 64 68 842

Was machen Sie, wenn Ihre Waschmaschine, Ihr Elektro-Herd oder auch Ihr Fernseher kaputt ist??

Uns anrufen ! ! !

MAURER & FLIESENARBEITEN Seit 30 Jahren UTTER GmbH

Maurer- und Fliesenarbeiten Altbausanierung

Elektro-Fachgeschäft Carl-Heinz Wickel Kieler Straße 701, 22527 HH-Eidelstedt (am Eidelstedter Platz)

04101-58 92 23 040-317 11 26

Tel. 040/570 97 68 · Fax 040/570 33 45

Telefon 040 / 832 27 48 · Mo.–Fr. auch nach 18.00 Uhr Glückstädter Weg 20 · 22549 Hamburg · Fax 040 / 831 76 72

54

MAURERARBEITEN

BÄDER

Bad mit Flair

Jens Niemann Telefon: 0176-54752929 oder 04101-5694120

• Komplett-Bäder von A bis Z • Beratung vor Ort, Planung, Verkauf • Dienstleistungen zum Festpreis

BESTATTUNGEN

• Neubau, Umbau • Reparaturen • Feuchtigkeitsschutz

54 18 10

Seit über 50 Jahren Innungsfachbetrieb

GARTENARBEITEN Gartenpflege und Gestaltung Thomas Schmidt

• Wärmedämmung • Fliesen • Sanierung von Keller, Fassade & Balkon

PARKETT

Ausführung aller Gartenarbeiten • Neuanlagen Hecken und Sträucher schneiden • Bäume fällen Wir beraten Sie gern und freuen uns auf Ihren Anruf Mein Grundsatz: Ihre Zufriedenheit – Ihre Weiterempfehlung

Feuer- und Seebestattungen Albert Karl & Sohn Erd-, Inhaber: Christian Karl e. K. Kfm

ST. ANSCHAR VON 1892

040/238 400 19 · Mobil 0176/491 451 84 • 22525 Hamburg-Bahrenfeld

Fachgeprüfter Bestatter im Handwerk

Osterstraße 71 · 20259 Hamburg-Eimsbüttel Telefon: (040) 40 62 81 · Fax: (040) 49 39 85 Filiale: August-Krogmann-Str. 139 22159 Hamburg-Farmsen/Berne · Telefon: (040) 643 46 76 www.karl-bestattungen.de · eMail: info@karl-bestattungen.de Hauptsitz:

CONTAINERDIENST

Faszination Holz

Gartenpflege + Neuanlage,

555 14 49 Obst- u. Gehölzbaumschnitt, Teichbau, Fax 57 14 44 15 Beton- u. Natursteinarbeiten

Hamburg | Albert-Einstein-Ring 10 | Tel. 040 - 5 70 96 86 | www.bembe.de

GARTEN- UND LANDSCHAFTSBAU

Gartengestaltung & Gartenpflege

r

www.doe rner.de

e hr Ja

ALEREIBETRIEB

Rafis Pajaziti Bäume fällen – Terrassen + Einfahrten – Granitarbeiten

Containerdienst/Abfallentsorgung

Container und Mulden von 1 bis 35 m3 für Abfall und Wertstoffe aller Art aus Gewerbe, Haus und Garten sowie Lieferung von Baustoffen

Max-Zelck-Straße 5 a · 22459 Hamburg · Telefon 040 / 87 60 47 30 · Mobil 0172 / 901 49 63

GLASEREIEN

Telefon 040 - 5 48 85-110

Meisterbetrieb · Bedachungen und Reparaturen aller Art · freundlich und preiswert · · Ihre Zufriedenheit ist für uns die beste Werbung ·

Kanzleistraße 20 · 22609 HH Tel. 040/80 48 99 · Mobil 0172/5 79 22 52 Angebot und Dachcheck sind völlig kostenlos!

Meisterbetrieb

Flachdächer · Dachdeckungen Klempnerarbeiten Luruper Hauptstr. 216 · 22547 Hamburg

% 040/840 56 990

Dannenkamp 32 22869 Schenefeld

DACHDECKERMEISTER 040-870 33 04 EINBRUCHSCHUTZ Sicherheitsfachgeschäft

P. u. M. Wockenfuß GmbH Rellinger Str. 20 · 20257 Hamburg • Bau- und Reparaturglaserei • Schnelldienst • Behebung von Versicherungsschäden Isolierglas · Sonnenschutzglas zu Festpreisen Sicherheitsglas · Spiegel · Glasschleiferei • Altbaufenster – Umbau auf Isolierglas Glasdächer · Wintergärten · Windschutzwände

8502739

Sämtliche Glaserarbeiten – Reparatur-Schnelldienst Spez. Einbruchschutz-Verglasungen nachträgliche Iso-Schallschutz-Verglasungen Spiegelwände – Schleifarbeiten – Holz- + Kunststofffenster – Türen

Glaserei Breiter

22761 Hamburg, Ruhrstraße 158

4 39 38 32

HAUSTECHNIK • Sanitäre Anlagen • Energieausweise • Öl- und Gas-Zentralheizungs-Anlagen • Heizungs-Check • Solar- und Brennwerttechnik • Bedachungen

22761 Hamburg · Theodorstraße 41 n Fax 850 80 194 · www.derStecker.de

850 68 44

ELEK TR O-GIESCHEN

E-Installation • Antennen • Beleuchtung • E-Heizung • Warmwasser • Alarmanlagen • Rauchmelder • Lohkampstr. 140 · 22523 HH · Tel. 57 50 11

Ab

SANITÄRINSTALLATION

Fäk li

h b

l

E. u. A. Schoenell Sanitärtechnik GmbH Tel. 89 23 01 • 22607 Hamburg

Installation Heizung Klempnerei Wartung Dach Schwimmbad

SCHLOSSERARBEITEN Schlosserei • Metallbau

Fenstergitter, Tore, Zäune, Schornsteinhauben, Balkongitter, Vordächer, Treppen, Geländer- u. Stahlkonstruktionen

A. Mikeska GmbH

Schlosserei SCHWARZ Über 70 Jahre in Eidelstedt

KARL KÖRNER HAUSTECHNIK Reichsbahnstraße 14 • 22525 Hamburg • Telefon 57 19 75-0

Alle Gitter, Tore und Antriebe Telefon 040-77 27 37 · www.schwarztor.de

TISCHLER/ZIMMERER

CHLEREI BEHR S I T

KLEMPNERARBEITEN

Ideen aus Holz

Einzel- u. Einbaumöbel • Fenster • Rolläden • Einbruchschutz Holzböden • Treppen • Dachausbau • Glasarbeiten • Reparaturen

ELEKTROARBEITEN

von A bis Z – alle Leistungsbereiche für Haushalts-, Gewerbeund Industrieanlagen

We know how water works

Drainage-KellerentwässerungsDrainage-Kellerentwässerung-Abwasserpumpen u. Fäkalienhebeanlagen

Pinneberger Str. 119, 25462 Rellingen Tel. 0 41 01/3 54 73 oder 0 41 22/4 83 30 · Fax 0 41 01/813 481

Türen- + Fenstersicherungen, Briefkästen, Montage Osterstraße 167, Tel. 49 70 14 + 492 21 98 • www.tueren-fachbetrieb.de

Becker Elektrotechnik

-Ihr Partner für Service und VertriebErnst-Abbe-Str. 8, 25451 Quickborn Tel.: 04106/70910 - Fax: 75108 www.juckniess-pumpen.de

GLASEREI

GM BH

EinbruchschutZ

Jucknieß Pumpen Service GmbH

Notdienst

DACHARBEITEN

Dachdeckerei Walter Villwock

PUMPENTECHNIK

• Sanitär • Heizung • Gas • Wasser • Dach und vieles mehr • Ladenverkauf • Bestellservice

Tel. 40 00 55

Gärtnerstr. 118 · Fax 40 00 56 · svr55@gmx.de

Sanitärtechnik Henry Wilkens

Ihr Fachmann für Installations- und Klempnerarbeiten

20253 Hamburg - Goebenstraße 7 Fax 491 65 46 · www.wilkens-sanitaer.de

22523 HH, Baumacker 3a, Tel. 57 39 38, Fax 57 40 24

UHRMACHERMEISTER

Wolfgang Domann Uhrmachermeister - seit 1976 Ihr Spezialist für Reparaturen

ANTIKER UND HISTORISCHER UHREN Darbovenstieg 2 · 22589 Hamburg · Telefon 87 30 04 service@uhren-domann.de · www.uhren-domann.de


KLEINANZEIGEN die mit ! Anzeigen, Chiffrenummern

(z. B. K83947) anstelle einer Telefonnummer versehen sind, beantworten Sie bitte schriftlich an: Postfach 90 03 55 21043 Hamburg + Chiffrenummer

ANKAUF Kunsthandel Helmrich ! Kauft an !

Antike Gemälde, Goldschmuck, Münzen, Silber, Zinn, Orden, Bronze- und Porzellanskulpturen, Möbel, Bücher, Postkarten, Fotos, Teppiche, Varia aller Epochen. Kompl. Räumungen v. Keller bis zum Boden mit Wertanrechnung. Diskretion u. sofortige Barzahlung sind selbstverständlich. Auktionator & Sachverständiger für Kunst u. Antiquitäten Sven Helmrich, täglich auch in Ihrer Nähe, Telefon 01 77 / 482 89 17 www.kunsthandel-helmrich.de

Orden-Urkunden

Zahle Sammler-Höchstpreise für Uniformen, Säble, Dolche, Helme, EK I und EK II, Ritterkreuz, Fotoalben I. u. II Weltkrieg, alles von der Marine-Luftw.-Heer. Biete f. Deutsches Kreuz in Gold mit Urkunde bis ¤ 1.500,-. Tel. 7635672 priv.

Haushaltsauflösungen

Wir räumen Wohnungen mit Keller und Boden besenrein. Ankauf von Nachlässen, guten Gebrauchtmöbeln und Antiquitäten seit über 25 Jahren, reelle und schnelle Abwicklung. Paul-Roosen-Straße 6, 22767 Hamburg,

Gebr.-Möbel-Center, Tel. 3 19 16 81

Achtung liebe Leser! Kaufe und sammle Pelzbekleidung, Abendgarderobe, Uhren aller Art, auch defekt. Silber, Schmuck, Bestecke, Münzen, Antikes und Orden. Seriöse Abwicklung garantiert. 0157/86 76 88 70 Herr Franz Achtung! Aufgepasst! Gesucht werden zu Höchstpreisen Tafelsilber, Bestecke, Pelze, Zinn, Porzellan, Armband- und Taschenuhren, Schmuck und Münzen, seriöse Abwicklung. Tel. 0162/51 73 133 und 040/32 04 28 93 Achtung liebe Leser! Kaufe und sammle Pelzbekleidung, Abendgarderobe, Uhren aller Art, auch defekt. Silber, Schmuck, Bestecke, Münzen, Antikes und Orden. Seriöse Abwicklung garantiert. 0157/86 76 88 70 Herr Franz Kaufe: Pelze, Nähmaschinen, Schreibmaschinen, Porzellan, Zinn, Abendgarderobe, edle Handtaschen, Münzen, Uhren, Schmuck und Tafelsilber. Zahle bar u. fair. Hr. Strauß 0160/590 66 94 Briefmarken - Münzen, kleine u. große Sammlungen / kompl. Nachlässe kauft zu fairen Preisen: Rasche-Verlag, 040/7927125 oder 0171/2436624, tägl. bis 20 Uhr, auch kostenlose Hausbesuche. Suche Händler von Mundharmonikas! Wer handelt mit E-Mobile? Tel: 04154/846 11 28

ANKAUF Aus alten Sachen!

KLEINANZEIGEN Bitte ankreuzen:

Bezirk WEST am Mittwoch

(Elbvororte, Altona, Eidelstedt/Lurup)

GESUNDHEIT

Anzeigenschluss montags 10 Uhr

Bezirk EIMSBÜTTEL

Gesamtkombination

Anzeigenschluss montags 10 Uhr

Anzeigenschluss freitags 16 Uhr

Chiffre-Anzeige (Chiffre-Gebühren: 5,–

/Gesamtkombination: 7,50

UNTERRICHT

Mit Hypnose z. Nichtraucher bzw. Gewichtsreduktion 040/94797570 www.hypnosepraxis-elvers.de Leichter Abnehmen mit Hypnose, R. Lappe HP, Tel. 68 91 99 24 Lebensberatung u. geistiges Heilen, Tel. 040/22 60 04 80 Hot-Stone-Massage, 819 777 81 Bespr. Rose, Warze, Haut, 715 84 30 Med. Tantramassag. 0175/9880776

TIERMARKT

Geld-zurückGarantie

scheiden: Nach dem 1. Monat ent ück! zur d Gel r ode en Zufried 67 14 38 40/ 0 na, Alto HH4 52 25 Halstenbek-Krup., 0 41 01/ 8-20 Uhr Rufen Sie uns an: Mo-Sa

Professionelle Weiterbildung – beruflich und privat

iq-wissen.de | T 040-211 07 68 05

18

040 / 8 39 75 03 040 / 50 04 90 95 04 103 / 8 38 65

www.nachhilfe-hh.de

WeihnachtsGutschein!

chein

50 EUR

bei Anmeldung bis 20.12.12

Luruper Hauptstr. 139 a

840 79 230

www.easylearning-nachhilfe.de

Schwedisch ¤ 10,-/Std. T. 6567657

Persönlich:

elbe WOCHENBLATT Verlagsgesellschaft mbH & Co.KG Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg Öffnungszeiten: Montag-Freitag 8.30 Uhr Uhr 9.00 bis bis 17 17.00

bis 3 Zeilen

2

Bezirksausgaben

3

GesamtBezirks- kombination ausgaben

7,50

20,50 41,00

10,–

61,50 82,00

5 Zeilen

9,–

12,50

16,–

102,50

6 Zeilen

11,–

15,–

19,–

123,00

Datum/Unterschrift:

Powertraining Deutsch / Englisch: Grammatik, Rechtschreibung, Textinterpretation. Nachhilfe in Othmarschen, Tel. 88 12 88 90

Deutsch für Ausländer! Individuellen Intensiv-Unterricht erteilt Lehrerin mit Zusatzstudium „Deutsch als Fremdsprache“, v. priv. T. 82290888 Lehrerin erteilt Nachhilfe in Deutsch, Mathematik u. Englisch, Kl. 1-13 sowie Hausaufgabenhilfe u. Abiturvorbereitung. Tel. 82290888

Klavierunterricht in Ottensen, Bernadottestrasse, von studiertem Pädagogen, Kontakt: 27 80 63 68 Mathenachhilfe für Klasse 8 bis Abitur bietet erfahrene Lehrerin in Sülldorf. Tel. 040/82 71 86 Saxophon Lehrer kommt auch ins Haus, außerdem Klarinette, Trompete u. a., Tel. 0171-417 30 80 Lateinnachhilfe von privat, komme ins Haus. Tel. 040/73 44 88 79

8 Lokalausgaben in Hamburg Süd + West und Eimsbüttel

Ausgabe Hamburg-West 157.225 Trägerauflage

Othmarschen, Flottbek, Nienstedten, Rissen Blankenese, Iserbrook, Sülldorf, Osdorf

13,–

Bank: BLZ: Kto:

Top-Nachhilfe - 11 ¤ je Schulstd. Hausbesuch - keine Mindeststunden - kein Vertrag, Tel.: 040/ 21 03 19 97

Ausgabe Elbvororte: 46.294 Ex.

10,–

Vorname: Nachname: Straße: PLZ/Ort: Telefon:

Real-/Hauptschulabschluss, intensive Vorbereitung und Nachhilfe in Mathe/Naturwiss. bietet erfahrene Lehrkraft. Tel.: 040/79 69 1282

Ausgabe Altona: 64.890 Ex.

7,–

4 Zeilen

Private Tanzstunden Zuhause, indiv. u. entspannt in gewohnter Umgebung. Allein, zu Zweit etc., 0172-5167225 www.marenb.de

Altona, Ottensen, Bahrenfeld, Teil St. Pauli

bis 3 Zeilen bis 3 Zeilen bis 3 Zeilen 5,–

Deutsch Einzelunterr. f. Migrant./ EU-Ausl. v. Lehrern m. Zusatzquali. "Deutsch als Zweitsprache" alle Zertif. T. 55 77 58 27

gegründet 1963

Telefon 0 40/34 72 82 03 Fax 0 40/76 60 00 26

1

Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Türkisch, Russisch u. a. sowie Berufsabschlüsse. Sprachkurse, Spaldingstr. 210, 20097 Hamburg, Tel. 040/24 42 56 03

Elbe Wochenblatt

Telefonisch: Schriftlich:

Bezirksausgabe

Kurse ab ¤ 0,-

Einzelnachhilfe zu Hause: alle Fächer + Klassen von kompetenten + erfahrenen Lehrern T. 55 77 58 29

Und so geht's: Pro Kästchen ein Buchstabe oder eine Zahl.

Woche:

Ganzheitliche Nachhilfe zu Hause, die wirklich hilft: Fachlücken schließen, Lernstrukturen aufbauen, Selbstbewusstsein stärken. T. 6370 8208 www.Die-Ueberflieger.de

Deutschkurse f. Migrant./EU-Ausl. ab 2,- ¤/h i. Altona/Eidelst. alle Zertif. ab Anf. Nov. T. 55 77 58 27

Elbe Wochenblatt

)

c Die Überflieger! c

Klavierunterricht bei Klavier Hundesitter gesucht in Rissen, für Knauer, Dipl. Musiklehrerin erteilt Paul meinen Tibet Terrier, ruhig, Klavierunterricht für Anfänger und anhänglich, Stundenweise, Tel. Fortgeschrittene. Pop, Jazz, Schla0160/322 09 53 o. 0163/ ger und Klassik. Spiel nach Gehör 547 08 83 und Noten. Tel. 040/69 79 58 46 Freundlicher Kleinhund sucht volljährigen, Verantwortungsbewuss- Studententeam erteilt kompetente Einzelnachhilfe. ten Sitter mit Hundeverstand und Kostenlose Probestunde, kein VerErfahrung, T. 0176-36 07 54 84 trag. Wir kommen gern ins Haus. Stundenweise Betreuung für unseNachhilfe24 Tel. 01578-221 07 20 ren Terrier in Othmarschen gesucht. Tel. 0176/513 718 53 Latein, Englisch, Französisch, Deutsch: OberstudiReitunterricht für Anfänger und enrat gibt erfolgreichen PrivatunFortgeschrittene ab 6 Jahren in terricht. Tel. 040/200 60 80 Harburg, priv., T. 0177/353 24 05 Jack-Russel-Hd. 2 J. 0176/49570181 Lehrer erteilt Einzelunterricht in Englisch (inkl. Wirtschaftsengl.), Leonbergerwelpen! 01736474377 Latein, Deutsch und Mathe; auch Chihuahua-Welpen z. v. 04534365 am Wochenende. Tel. 490 39 75 Hundevers ab 39,87 Jahresb 590844 Cursos de alemán/Cursos de alemão/desde/a partir de 2 ¤/hora/ UNTERRICHT en/em/Eidelst./Altona/Inicio: 1.11.2012 T. 55 77 58 27

Hinter jedem Wort- oder Satzzeichen muss ein Kästchen freibleiben!

(Harburg, Süderelbe und Wilhelmsburg)

Bankdaten

Anzeigentext

im

Bezirk SÜD am Mittwoch

Anzeigenschluss montags 10 Uhr

Rubrik:

Kundendaten

VERKAUF

Zinn, Silber, Silberauflage, Kristall, Haushaltsauflösung Möbel, Porzellan, Kristall, Ledergarnitur, Pelze, alte Koffer und FotoapparaGeld machen! Pelze, Zinn, BesteWeihnachtsartikel, Kühl-/Gefrrierte. 0162/680 83 98, Hr. Schmidt cke, Bruchg., Schmuck. Zahle akschrank uvm., Sa. 03.11. von 10tuelle Börsenpr.! Ausweisung vor Porzellan, Herend, Rosenthal Maria 13 Uhr, Eduardstr. 41 a, Eimsbüttel Ort. S. Fischer, 0176/66 06 36 34 Weiß, Gemälde, Silberbest., Bronze u. Porz.figuren 0152/07716963 Neue Waschmaschinen, Kühl- und Zahle Höchstpreise Gefriergeräte, Markenfabrikate. für Schmuck, Uhren, Silber, Mün- Uhren aller Art, von einfach bis zur Enorm günstig, auch Geräte mit Rolex, auch defekt, Barzahlung. zen, Musikinstrumente, PostkarSchönheitsfehlern. Fa. Drews, Tel.: 040/39 99 19 65 ten, Gemälde, Militaria und Antik. Wellingsb. Weg 121. Tel. 5362875 040/4208882 od. 0162/8655730 Kaufe Pelze, antike Möbel, SilberbeSchmuck, alte Orden, Sä- Gebr. Büromöbel Kaufe Trachtenmode stecke, abhollager-hamburg.de, Lagerbel, Geigen. 0173/927 05 90 Zinn, Silberbesteck, Schmuck verkauf, Tel. 0151/52 37 54 84, (auch defekt), Kriegsabzeichen, Schallplatten & CD-Sammlungen, Großmannstr. 129 Hi-Fi Geräte, Musikinstrumente & alte Münzen und Modeschmuck. Schrankwand von Musterring, Fotoapparate kauft: 040/4397663 Zahle bar vor Ort. 0163/918 63 87 modern, Buche, hell massiv, 3 m, Hole kostenlos gebr. u. def. TV, Hifi, Einzelelemente mit Glasvitrine, VB Ankauf Altmann Kühlschr., Gasherd, Ledergarnitur, ¤ 200,-; Tel.: 0176/48 67 74 72 kauft Antikes, Gemälde, Silber, PC. Tel. 040/866 276 22, ab 17Uhr Münzen, Goldschmuck, Postkarten, Fotos, ganze Nachlässe und Gabelstaplerankauf räumt besenrein. 040/43 48 42 auch alt + def. 0176/323 02 151 Kaufe alte Pelzmäntel, Pelzjacken, Suche antiquarisches Bettgestell Wild ist Bio aus der Natur. Bio QuitAltgold, Zahngold, Schmuck, SilMessing od. Holz, 0152/05210103 ten von Privat, Tel. 0171/ ber, Münzen, Orden, Silberbe936 32 75 steck, Armbanduhren. Tel. 0172/ Suche alte Hochzeitskleider, von 1950-1986, Tel. 0152/05210103 Hochw. Sofa, 2½-Sitzer, altrosa, Sei453 96 14 beschädigt. ¤ 150,-; an Uralte Bücher/Gemälde Orienttepp.-Barz. 0152/10502281 tenteilstoff Selbstabholer, 040/279 78 86 Münzen, Silber, Goldschmuck, Fo- Münzen - Ankauf v. Priv., 753 33 84 Antiker englischer Schranktisch tos, Uhren, antike Möbel, Postk., rund, d 50 cm, Schmuckstück, VB Parzellanfig. kauft Altmann 434842 Montblanc-Stifte su. 040/64794027 300,- ¤, Tel. 879 30 39 Filmplakate alt kauft 27808862 Wir kaufen ihre Kunst! Ob Bilder, Asiatika, Schreibmaschine Erika, AbendgarMöbel, gesamte Haushalte. Kommen Sie zu Radios alt kauft 040/61 19 99 37 derobe Smoking Gr. 52 und Zinn, uns nach Blankenese oder wir besuchen Sie. Modelleisenbahn/Autos 60 157 28 an Selbstabholer. T. 04068877300 Kunstzimmer 040/18064403 Nerzmäntel/-jacken 040/22759074 Winterzeit ist Puzzlezeit. TausenAchtung! Abendgarderobe, Silberder, diverse Motive für ¤ 2,50/ besteck, Alt- u. Schmuckgold, zah- Gold - Zahngold. T. 040/22759074 Stck.; Tel. 551 41 51 - 89 52 69 len diskret u. bar. Fam. Florian seit Eisenbahn/Wiking kauft: 59 08 88 1979. 0176/86 94 15 70 Echte Ozelot-Kappe, groß, 130,- ¤, TV-PC-Hifi, a. defekt. Tel. 2500655 2 Schreibmaschinen, 30er Jahre, Privat kauft Pelzmäntel und Pelzjaintakt, je 180,- ¤, 040-23934238 cken, z. B. Nerz; Mützen u. Schals. VERKAUF Abholservice und Barzahlung, Herrenschuhe, 45 Paar, Gr. 42, unTel. 01520/767 26 81 getragen, nur komplett, pro Paar Stoffflohmarkt - riesige Auswahl. 10,- ¤ VB, Tel. 0152-05 94 00 71 Uni, bunt und Glitzerstoffe ab 1,Kaufe Kristall, Geschirr, Pelze, Silber, ¤/m. Wegen Geschäftsaufgabe - Haushaltsauflösung am 3.11. von Figuren, Handtaschen, Modealles muß raus. Bis 17. November, 10-14 Uhr, Nienstedtener Str. 37: schmuck, zahle bar, Tel.: 0152/ Knöpfe, Borten, Effekten, Biesen, Möbel, Küchenartikel, Bilder etc. 07 91 05 21 Sakkos, Westen, Hemden, SonKerzenverkauf Horner Weg 68, Kaufe Kristall, Geschirr, Pelze, Silber, derpr. HEINEMANN-Kleidung HH, Di-Fr 11-18 Sa 11-14 kegro.de Figuren, Handtaschen, Modeschrill bis festlich, Kastanienallee schmuck, zahle bar, Tel.: 0152/ 31, St. Pauli, Mo.-Fr. 10-13/14-18 Treppenlift "Lifta", v. Priv., wie neu, 07 91 05 21 Uhr/Sam. 10-13 Uhr Achtung günstig abzugeben. 04630/93095 Sonntag 4. November SonntagsBriefmarken/Briefe/Postkarten/ verkauf 13-17 Uhr Sammlungen aller Art kauft Firma GESUNDHEIT C. Wuhrow, kostenlose Hausbesu- Heckenpflanzen, Gelegenheit, Niv. Entspannungs-Massage für che. Tel.: 040/65 72 90 09 Thuja (Lebensbaum), Kirschlorden Herren im gepfl. Ambiente. beer, Heckeneiben (Taxus), BuchsWir kaufen Funktionsmodellbau alPhysiotherapeutin Rotherbaum. baum, Heckenbuchen, bis 3 m ler Art, Flug/Schiff/Auto Modelle. Tel. 0162/56 50 824 lieferbar. Anlieferung möglich. Wir holen ab. Tel. 0152/ Info u. Bilder: www.htdgarten.de THAIMASSAGE Alisas Oase i. Alltag, 52 73 10 81 Tel. 04951-649 65 65 Tönninger Weg 3, Tel. 33 42 03 90, Schallplatten (LPs) auch als Geschenkgutschein Rock, Soul, Pop, Blues, Jazz, Metal, Bis zu 50 % billiger! Neugeräte mit Lackschäden, Markauft 040/67 380 799 Niveauvolle Massage kenwaschmaschinen A+, Trockner Sa., So., Mo., Termine nach telef. A+ usw. Elektro-Schnäppchen- Absprache. Tel. 0176/86 63 92 05 Musikinstrumente Markt HH, Bramfelder Chaussee kauft: Tel.: 040/389 50 31 oder 252. T. 641 42 80, Mo-Sa 9-18 Uhr Med. Fußpflege, Maniküre, Lack, in 0176/48 25 49 17 Altona u. Elbvororten. Komme zu Allesbrenner 75,- ¤, gr. PetroleumBriefmarken-Münzen ofen 75,- ¤, Staubsauger 40,- ¤, Ihnen ins Haus! 040/48 50 95 80 Barankauf/Hausbesuche kostenlos. kl. Emaillebrennofen 40,- ¤, Heiz- Geistiges Heilen bei Schmerzen Fa. Alster-Philatelie. Tel. 29823315 decke 20,- ¤, gr. Kleiderschrank und chronischen Erkrankungen, ¤, Medizinschrank 75,- ¤. Tel. Migräne, Tel. 040/74 39 18 04 Griffelkunst/Gemälde 40,040/81 22 77 Bronzen, Graphik, KunstsammlunKrampfaderentfernung in einer gen, kauft sofort: 040/456139 Hochwertige Haushaltsauflösung: Stunde. Biologisch, sanft, effektiv (Spielzeug, Klamotten, Geschirr, beim Heilpraktiker 040-69797710 Kaufe alte Ölbilder, altes Porzellan, Elektroartikel und Möbel uvm.) in Figuren, Silbersachen und Nippes, Füße-im-Glück, med. gepflegt, Halstenbek am 04.11. zw. 10-15 Tel. 040-576854 schmerzfrei, beweglich, schön Uhr, nach telef. Vereinbarung. www.renate-messing.de, 583538 Tel. 0171/216 44 46 M Schmuck Dupon f. alte Bestecke, Opas Taschenuhren, Porzellan a. Haushaltsauflösung Hamburg Al- "Fit durch Blutegel" Lisa Bunjes, HeilArt, Münzen v. priv. 01633772463 praktikerin, Tel. 040/33 98 78 54, tona, diverse gut erhaltene Möbel, www.naturheilpraxis-bunjes.de Geschirr u. a. auf VerhandlungsbaModelleisenbahn wie Maerklin, sis zu verkaufen für Selbstabholer. Yoga-Unterricht in russischer SpraFleischmann, Arnold etc. gesucht. Tel. 0176-49 62 95 62 Tel.: 040/796 81 66 che. Tel. 0176-20 49 98 36

Anzeigenpreise

Private

MITTWOCH, 31. OKTOBER 2012 www.elbe-wochenblatt.de

Ausgabe Lurup/Eidelstedt: 46.041 Ex.

Lurup, Osdorfer Born, Schenefeld, Eidelstedt, Krupunder, Halstenbek, Stellingen

Ausgabe Eimsbüttel 56.575 Trägerauflage

Eimsbüttel, Hoheluft-West, Teil Lokstedt, Schanzenviertel, Stellingen, Langenfelde elbe-Wochenblatt Verlagsges. mbH & Co. KG 21073 Hamburg Harburger Rathausstraße 40 Postfach 90 03 55, 21043 Hamburg Tel. 040-766 00 00, Fax 766 000 24 www.elbe-wochenblatt.de E-Mail: info@elbe-wochenblatt-verlag.de Anzeigenleiter: Jürgen Müller Geschäftsführer: Michael Heinz Druck Westausgabe: Kieler Zeitung GmbH & Co. Offsetdruck KG Vertrieb: WBV Direktzustell-GmbH Telefon 040-347 26 711 Telefax 5 40 89 81 Axel-Springer-Platz 1, 20350 Hamburg Redaktion: „Direkt“ Redaktionsservice GmbH 21073 Hamburg, Harburger Rathausstraße 40 Tel. 85 32 29 33, Fax 85 32 29 39 V.i.S.d.P. Olaf Zimmermann Artikel, Berichte, Beilagen usw., die namentlich oder durch Initialien gekennzeichnet sind, entsprechen nicht unbedingt der Meinung von Redaktion und Verlag. Für unverlangt eingesandte Artikel und Bilder entstehen weder Honorarverpflichtung noch Haftung. Alle Beiträge, Abbildungen und Anzeigen-Layouts sind urheberrechtlich geschützt. Mit Ausnahme der gesetzlich zugelassenen Fälle ist eine Verwertung ohne Einwilligung des Verlages strafbar. Die Rechte für die Nutzung von Artikeln für elektronische Pressespiegel erhalten Sie über die Presse-Monitor Deutschland GmbH, Telefon (030) 28 49 30 oder www.presse-monitor.de

Mitglied der Hamburger Wochenblatt-Kombination Es gilt die Preisliste Nr. 47, gültig ab 01.01.2012


KLEINANZEIGEN

MITTWOCH, 31. OKTOBER 2012 www.elbe-wochenblatt.de

UNTERRICHT

GESCHÄFTL. EMPF.

Intensivnachhilfe, Engl./Deutsch Fensterputzen, Wohnung ab v. Lehrerin - auch Prüfungsvorbe¤ 28,-, Fa. H. & G., Tel. 98 26 17 55 reit., kostenl. Probestd. 42108568 Baumfällung, Tel. 0179/125 25 23 Gitarren- und Blockflötenunterricht von erfahrener Lehrerin, von PC-Hilfe & Internet; 040/238 135 82 Privat, Tel.: 040/870 67 77 Maler, gut + günstig, Tel. 677 00 15 Abitur- u. Realschulprüfungsvorbe- PC-Hilfe, auch Sa./So. 538 978 72 reitung in Deutsch/Englisch in Fensterreinigung, 040-678 91 01 Othmarschen, Tel. 88 12 88 90 Mathematik, Englisch, Franzö- Polsterarbeiten: 6526737 G. Mohr sisch, Latein, Deutsch, Spanisch,- Hilfe am PC, ab 19 ¤, T. 2506694 v. Priv. erteilt 4507031+67588744 Buchhaltung §6StBerG. 50681041 Querflöte spielen macht Freude! Unterricht für Anfänger/Fortg. von PC-Opa kommt. T. 040/43 25 31 86 Musikpädagogin, v. priv., 827505

VERSCHIEDENES Umzüge 64 22 46 64

Badewannenreparatur mit Garantie. 040/607 20 89 1978 Baubetreuung & Service mit allen Gewerken, Um- und Anbau- Komplettbadsanierung zum ten, Balkon-, Altbau-, Bad- u. Fas0 K o s t e n l o s e 1 sadensanierung, Reparatur, Durch- Festpreis. Günstig. 040/607 20 89 Haushaltsauflösung, Entrümpebrüche, Kellerabdichtung, auch Neues Bad, neue Küche? GHO-Bau lung . Tel. 0173/914 13 77 GmbH, T. 0176/83 09 62 24 Kleinstaufträge. 647 44 76 od. 789 35 13, Juergen-Berger-Bau.de Dachrinnenreinigung, schnell u. Qualitätsumzüge Fenster, auch passiv, PVC/Alu, 1Apreisw., Fa. Jarad, 040/5724 78 89 Tel. 040/53 05 05 05 Qualität-Gealan, Winkhaus 1ASenioren, ARGE, Nah und Fern Preis-/Leistungsverhältnis, 1A-Lie- Fliesenarbeiten - auch Reparatur Haushaltsauflösungen ferzeit (ab 5 Werktage), Fon 040/ vom Fachmann: 040-60 13 792 57 01 60 53 Kalkulation online: Malen + Tapezieren preiswert, helfe Tel. 040/69 70 29 06 www.Bauwert-Hamburg.de Dach bis Keller, besenrein, diskret b. Möbelräumen. T. 480 10 31 Fa. schnell + professionell + immer etwas günstiger! Auch Hartz IV.

Möbellager Hamburg e Fenster + Türen e

VERSCHIEDENES Tel. 040/227 67 78 Englisch-Intensivtraining/NachhilBeheizte Boxen von 5-30 ccm fe von native speaker in Othmar- Stöberabend in Rissen. Nach ersten großen Erfolg machen wir weiter. Schwichtenberg Umz. schen. Tel.: 88 12 88 90 Schmuck von Pierre Lang, PatchNah und Fern - Tel. 040/653 21 01 Latein und Deutsch erteilt sehr erwork mit exklusivem Design, auch www.umzug-partner.de fahrene Lehrkraft, von privat, T. Maßanfertigung, Second-Hand040/866 35 30 Mode Jahreszeitliche Markenware. Alle Gartenarbeiten, Bäume fällen, Hecken-/Sträucherschnitt mit AbNächster Termin - 8. November English Conversation, Telephoning, fuhr, Festpreise. Tel. 668 38 25 2012 in der Rackertwiete 6 von 17 Nachhilfe Business, alle Altersstubis 20 Uhr- Kontakt 0172- ¤ 10.000,- ab ¤ 68,67 f. Angestellte, fen u. Levels, v. Dozent, 43181019 919 98 90 Beamte, Rentner. Keine BeraQualifizierte Senioren aufgepasst: tungskost. Info. 0176/39563622 Nachhilfe für alle Fächer gesucht. Gute Bezahlung. 040/839 75 03 Astrologie, auch Kinderhoroskope und Kartenlegen, von Privat, Musikunterricht: Gitarre, E-Bass, Tel. 040/691 22 34 Klavier, Gesang. Spiel mit Spaß! Al- Entrümpelungen u. Firmenauflösuntona Tel: 0178/835 67 03. Privat! gen, Besichtigung + Beratung kostl. Ihre Polsterarbeiten führt ehem. Meister, jetzt Rentner, zu Ihrer ZuItalienisch/Span. qual. Unterr. v. 040/57 22 82 70 und 0171/996 44 69 friedenheit aus, T. 64 23 27 69 Muttersprachler in gemütl. Atmosph., Blankenese, v. pr. 86 23 43 Haushaltsauflösung Einer muss d. Günstigste sein. UmEntrümpelung, Umzüge u. Kleinzüge Nah/Fern, Lagerung Festpr. Intensive Nachhilfe für alle Schultransporte, besenrein, mit WertanDEGELA GmbH. 040-65044961 stufen u. -fächer erteilen erfahrene rechnung. Kostenlose BesichtiPädagogen. Tel. 040/31 79 40 14 gung und Angebotsabgabe. 040/ Gratis Erotik-DVD-Katalog, ab 18 J. Über 1.000 DVDs ab ¤ 6,90. 731 27 357, www.Firma-Noll.de Deutsch / Englisch. Intensiv-Nachdvd-stop.de od. 05341/90 57 68 hilfe in Othmarschen. Tel. 040/ Gärtner übernimmt sämtl. GartenBücher spenden und helfen! 88 12 88 90 arbeiten: Gartenpflege, GestalTel. 040/22 81 80 25, kostenlose tung, Rollrasen, Maulwurfnetz, Nachhilfe-Profis, www.borbe.us., Abholung! www.Aktion-Buch.de Heckenschnitt, Hochdruck-, TeichSchülerkolleg Borbe, T. 53793196 reinigen, Zäune, Baumfällung, 100% Vollkorn, 100% Roggen, Deutsch für Ausländer bietet/offers Steinarbeiten. Tel. 04103/1882560 100 % Bio. www.effenbergerin Othmarschen Tel.: 88 03 708 vollkornbaeckerei.de Spanisch 3 ¤ Std.; 0176/7088 7590 Haushaltsauflösung Nachlass, Räumung, Entrümpe- Liebevolle Betreuung Ihres Hundes, tageweise oder auch in den Ferien Mathe/Engl./Frz./Lat./D v. 4207031 lung, Festpreis, fachgerechte Entin Othmarschen, 880 37 08 sorgung. Wertanrechnung für AnEngl./Span. Uni Nh. B. Mau. 459060 tikes! Telefon: 040/643 00 03 Astrologie Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene von erfahrener GESCHÄFTL. EMPF. Haushaltsauflösung. Astrologin, Tel.: 040/880 43 38 Besenreine Entrümpelung zu FestGartenarbeiten aller Art gut + Gärtner macht Ihren Garten Winterpreisen, Haus, Whg., Bo., Ke. Kostgünstig, Rasen vertikutieren, Hefest + Baumfällung/Schnitt mit enl. Besichtigung u. Beratung. Fa. cken- und Gehölzschnitt, SchredEntsorgung Tel. 04103/1882560 Bohe, 63654720 + 0177/4206142 derarbeiten, Abfuhr von GartenUmzüge, Transporte und Entsorabfällen, Terrassen- u. Plattenreinigung, www.ps-umzug.de, Tel.: gung mit Hochdruckgerät, Neu- Entrümp. besenrein! Haus, Whg., Dach, Keller, Räu040/63 64 46 17 und Umgestalltung, Dachrinnenmung aller Art zum Festpreis, kosreinigung, Pflasterarbeiten, JahresGriffelkunst, Grafik, Gemälde, tenlose Besichtigung, Firma Tip gartenpflege u.v.m. R. Röttger, Tel. Bronzen kauft sofort, v. privat, Top, 22887458, 0176/62005808 04129/302, Fax: 04129/95 239 Tel. 040/45 61 39 Transport- und Logistikdienstleis- Haushaltsauflösung Ehrliches und ausgiebiges Kartenletungen! Individueller Partner für mit Wertanrechnung. Kl., frdliche gen u. Pendeln, v. priv., in Harbg. den Kleinbetrieb und den MittelFirma, kl. Preise, Entrümpel., UmTel. 30 39 48 63, 0175/89 102 64 stand. Wittenburg + Gladrow züge m. Montage, v. Profis. 040/ GmbH, Tel.: 040-87 87 88 630 73674722 www.Schatzkiste-HH.de Malerarbeiten www.wittenburg-gladrow.de günstig und gut. 0171/358 13 64 Umzüge & Entrümpelung Vorzelte-Freese - Ihr Spezialist im 4 Mann bis 7 Std. ab 479,- ¤, *** Fensterputzen *** Norden, Verkauf & Reparatur. ZelAngebot: 8-9 Std. ab 599,- ¤, u.v.m., Tel.: 040/40 18 91 48 te, Zubehör uvm. HH-Neugraben, 10 % Senioren Rabatt. Fa. B.A.TTel. 752 11 22 Umzüge. Tel. 87 50 11 96 Umzüge + Kleintransp. www.vorzelte-freese.de Haushaltsaufl. ab 7 Uhr. T:640 54 49 Nur ¤ 20,-!!! Dachdecker Firma LemHerbstschnitt burg reinigt Ihre gesamten Dach- 2 jg. Männer fällen Ihren Baum z. sowie sämtl. Gartenarbeiten, mit rinnen plus Wintercheck zum FestFestpr., Seilklettert.! 0177/6472223 Abstransport, kostenl. Beratung/ preis! Keine Anfahrtskosten!! Kaminholz Buche, trocken/frisch, günst. Festpreise. Tel. 643 45 27 0157/75 84 49 39 mit Lieferung, 0160-494 96 44 Kreativmarkt! Am 11.11. ab 13.00 Hole Metall-Schrott, Haushaltsaufl./ e PC-Probleme e im Nachbarschaftstreff Ecke HauJederzeit dienstbereit! Hardware, Entrümpelung. T. 0174/160 15 78 bach-/Schnellstr. Selbstgemachte Software, Netzwerk; Rep. und Malermeister zuv.,0178620015 Fa. Dinge, Café und Kuchen werden Verkauf. Tel. HH 41910183 angeboten Laub und Fällarbeiten, 87 60 04 44 TH Rückbau GmbH Detektei und Inkasso, Forderungs- Zauberei für Kids u. Erw. 5509438 Abbruch Demontage Entsorgung beitreibung und ErmittlungsarbeiAsbestarbeiten Entrümpelungen ten mit 100%iger Aufklärungs- Kaminholz Buche, 0172/5439758 Erdaushub Tel. 040/558 38 53 quote, wwww.frontal-inkasso.ch, Entrümpelung ab ¤ 50,- 87 600 444 Tel.: 040/228 53 18 80 Bäume fällen - roden - kappen, HeFriseurin kommt ins Haus. 61136237 ckenschnitt, Gartenarb., v. Fach- Umzüge Firma Basic, Möbeltransmann inkl. Abfuhr, preiswert, kosporte, Haushaltsauflösungen für Kaminholz-Express 04152-887577 tenlose Beratg.; 040/67 58 42 30 Privat und Gewerbe, LKW + 2 Frisörin kommt ins Haus 55893006 Mann, ¤ 44,-/Std. zzgl. MwSt., Tel. Fensterputzen u.v.m., seriös, zuverMusik: Partydisco.de 550 49 08 040/22 36 46, 0172/994 22 34 lässig & fair im Preis, der Wischer. Tel. 040/43 26 84 64 Umzüge zu fairen Preisen, 6937945 b Kostenlos b Entrümpelung bei Verwertung, von Stühle flechten preiswert. T. 273798 Bäume fällen/roden Keller bis Boden, Möbeltransporte Hole kostenlos Altmetall; 71141080 Ihre Nr. 1 in HH, fachgerechte aller Art; Tel. 0152/23 31 20 53 günstige Gartenarb. T. 68949832 Transporte, gut & preisw. 6937945 Bäume fällen, kappen u. roden, Kaminholz Blitzumzug + Entr. 040/55204238 sämtl. Gartnarb., günstig, Festtrocken-ofenfertig, Buche/Eiche/ preis, kostenl. Ber., Tel. 66977186 Esche/Birke, HH-Nord, Fa. KamIn Blitz-Umzugs-Discount. 668 536 94 & burn, Tel. 0172/450 68 54 Discjockey f. Ihre Feier T. 524 98 09 Gartenfeuerwehr! Bäume fällen, sämtl. Gartenarb., kostenl. Berat., Abbruch Entsorgung HEIRATEN&BEKANNT. günst. Festpreise 672 86 92 Demontagen aller Art: Tür, Fenster, Unternehmungsfreudiger WasGartenarbeiten aller Art mit AbMauer, Boden, Tapetenentfern. serm. 58 J., 1,84 gr., Raucher sucht fuhr, kostenlose Beratung, preis040-210 59 424/ 0176-10153780 eine liebevolle Sie für einen ernstgünstig, Tel. 040/654 67 82 haften Neustart. Mit Bild wäre naEntrümpel.Besenrein Eine saubere Sache - Fensterreinitürlich sehr toll. K33444 Haus, Whg., Dach, Keller, aller Art, gung ab ¤ 29,90. Tel: 040/ kostenl. Besicht., Whg. ab ¤ 200,-, 27 86 74 30 BAUEN U. WOHNEN 040-60534818 / 0152-01680396 Bäume fällen u. roden, Gartenarb. m. Abtransp., sehr preisgünstig, bUmzüge in Hamburgb Sofortserv. Halteverbot u. Kartons kostenl. Berat. Tel. 654 63 87 gratis, T. 41346571 o. 63270488, Fenster u. Rahmen ab 35,- ¤, Pflege www.hamburgerumzug.de u. Spezialreinigung, Familienbetrieb T. Schriever, 0170-1514728 Haushaltsauflösungen schnell, preisw., zuverlässig. Durch SachKleintransporter sucht Aufträge wertanrechnung auch kostenlos o. Tel.: 64 88 57 18 Zuzahlung mögl., 040/61 44 44 Umzüge, Entrümpelungen, Renovierungen. Tel.: 040-414 81 113 Haushaltsauflösungen mit Wertanrechnung, auch kostenlos oder Zuzahlung möglich. Kostenlose Haushaltsauflösungen komplett, Besichtigung. Tel. 040/4135 8039 kostenlos, Kl./Bd., 040-78 78 16

Umzüge + Kleintransporte Haushaltsauflösungen

Putzi kommt! Fensterreinigung. Fai- Computer / Telefon / Fax / TV / Sat, re Preise. Tel. 0172/452 97 76 Fehlerbehebung und Reparatur. Schnell, nett und günstig von priv. Wohnst Du schon oder schraubst T.: 79 75 56 683; 0171/476 35 42 Du noch? Hilfe unter: 41 28 93 46 Rund ums Haus: Reparaturen, IsoAufträge Büroreinigung gesucht, lierungen, Putzarbeiten u.v.m. Cleaning Station HH, 69 79 02 29 Reimer Röttger, Tel. 04129/302, Fax: 04129/95239 Neu: Gartenarbeiten, 414 84 500

BAUEN UND WOHNEN Kl. Baugeschäft seit

Malermeister kommt sofort! LeerErneuern - Reparieren - Einstellen, whg. z. Sonderpr.! T.: 72 37 49 84 Aufhebelschutz Kripo empfohlen. Malerarbeiten, super günstig, Markisen + Rolläden Leerwhg. Sonderpr. 6729988 Fa. AB Sicherheitstechnik, 520 43 68 Elektriker, zuverlässig & kompetent, 0162/1054425 o. 43266475 Malermeister Ausführung sämtlicher MalerarMalen + Tapezieren, zuverlässig, beiten, Fassaden, Wohnungen, sauber. Fa. Kathert, Tel. 219 60 60 Zimmer z. Festpreis, Sonderpreise, komme sofort. T. 040/675 031 33 Malerarbeiten, super preiswert, sauber + gut. Tel. 651 74 06

c Garten von A-Z c

Grundreinigung, Jahrespflege, Tischler f. Dachausbau, Anfertigung u. Reparatur, Fa. 0152/07022317 Strauch-/Heckensch., Unratabfuhr kostenl. unverb. Ber.; 724 40 00 Malerarb. vom Meister. 632 11 84

Bäume fällen/roden

Maur., Putz., Fl. Rep. 0175-7930859 Problemfällung, Wurzelfräsen, Holz, Pflaster, Gartenarbeiten. Elektriker Tel. 0163/902 80 57 Heinrich Schilling, 040/529 61 03 Maler-Sofortdienst, 0178/1620015

Feuchte Wände

Maler, Termine frei, 01732161659 Wir sanieren Keller, Fassaden, Balkone usw. H.G. Holz- und Bauten- Maler, gut + günstig, Tel. 677 00 15 schutz, Tel.: 040-700 94 44

Schöner Baden

Ihre Badewanne an einem Tag wie neu. Top Qualität mit Garantie. Besichtig. kostenlos. 040/6072089

Anbau/Umbauten

Maurer-/Zimmerer-/Dachdeckerarb., Bauantrag, Statik, Fenster/Türen. www.schult-bau.de 5332800

Maler + Bodenbeläge

kostenlose Angebote + faire Preise in allen Hamburger Stadtteilen. Riess GmbH, 7124833 u. 6735503

Park./Lamin./Dielen

Legen, Schleifen, Versiegeln. Tel. 42 91 78 14, ab ¤ 10,parkett-witt.de – Sofortservice

Malereibetrieb tapeziert Zimmer ab ¤ 150,-. Rentner- und Leerwohnungen Sonderpreise! Helfe beim Räumen. Tel. 040/651 07 76 Malermeister malt/tap./verl. u. reinigt Tepp.bö., helfe beim Möbelrücken, Angeb. kostenl., 6062944 ingoberndt-malermeister.de KB Fachbetrieb f. Bodenbeläge verlegt Teppich, PVC, Designboden, Linoleum, Laminat, Parkett, Treppen, 67 99 88 98, 0162-1030257 Parkett, Dielen, Treppen, Laminat, verlegen, schleifen und versiegeln, auch umweltfreundliche Lacke u. Öle. Firma Hach, 040/40 85 62 Dachdeckermeisterbetrieb, Ausführung sämtlicher Dach- und Fassadenarbeiten sowie Dachklempnerei. Tel.: 0160/93 16 48 29 Komplettbad, alles aus einer Hand. Altbausanierung und Modernisierung, Kundendienst. 631 88 65 Info: www.die-Badestube.com

Malermeisterbetrieb

Ausführung sämtl. Malerarbeiten, beste Qualität, Festpreise 6952788

e e POLSTEREi e e

Möbel aufarbeiten und beziehen! Firma Schierhorn. T. 040/44 88 64

Dielen/Parkett/Treppen

legen, schleifen und versiegeln. Fa. Faasch. 6781157 od. 6439421

Malermeister kommt sofort, Leerwohnungen Sonderpreis, Zimmer tapez. ab ¤ 150,-; 668 14 14 Fa. Maler kommt sof. Rentner u. Leerwhg. zu Sonderpreisen. Tel. 040/81 98 02 31 Alle Tapezier- und Anstricharbeiten zu fairen Festpreisen. Auch am WE erreichbar. 0172/763 27 35 Gartenarbeiten, Bäume fällen, Hecken- u. Obstbaumschnitt, Zäune, unverb. Beratung, Fa. Tel. 7240970 Parkett, Dielen, Laminat, Treppen, Verlegen, Schleifen, Versiegeln, Ölen. Fa. 040/790 27 880 Malerarbeiten: T. 04194/987607, firma-thomas-borgward.de Ich helfe gerne beim Möbelrücken. Holzböden & Treppen schleifen, umweltfr. versieg., Laminat verlegt Fa. Kaestner. T./Fax 040/651 40 30 Malerarbeiten - preiswerte Qualitätsarbeit, Malermeisterin Ulrike Gerß Tel. 040/280 45 67 Führe Maurer-, Fliesen- u. Trockenbauarbeiten und Verputz aus. Fa., 040/80995643 o. 0172/4205272 Maurer, Fliesenl., Maler, Parkett: Sofort frei, günstig! 0176-50155011 Renovierungsarbeiten aller Art am Haus, poln. Fa. 0174/3507198 Malen + Tapezieren sauber und preiswert für Privat, 668 14 14

Maler-/ Laminatarb.,

Maurermeister Maurer- Sanierungs- u. Fliesenarb. Fa. 7328252

zum fairen Preis, 0176/701 840 56 Malerarb. günstig, 0151/144 260 02

VON HERZ ZU HERZ

Marion, 47 J., Witwe

mit gutem Beruf. Eine sehr hübsche Frau, blond mit strahlenden Augen und fraulicher Figur. Finanziell gut gestellt. Marion ist eine tolle Köchin und Gastgeberin, ist vielseitig und liebt die Natur. Ich möchte gern wieder das Leben zu zweit genießen u. wünsche mir e. liebevollen, weltoffenen u. gepfl. Mann (gern älter, evtl. mit ähnl. Schicksal) hier zu treffen. Melden Sie sich bitte gleich über FRS GmbH 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So

25-j. Angestellte...

Jenny - zärtlich, romantisch und treu, eine hübsche, anschmiegsame und sportliche junge Frau zum Verlieben! Ich bin eher häuslich, zurückhaltend und kein Discotyp. Wenn Du magst, können wir uns auch gern einmal treffen u. alles weitere besprechen. Ich habe e. gemütliche Wohnung, bin unabhg. und einsam. Ich freue mich schon auf unser 1. Date! Wenn Du jetzt gleich anrufst über FRS GmbH 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So

Ingrid, 52 J.,

verw. Krankenschwester - eine fleißige, liebevolle Witwe, sehr hübsch, zuverlässig u. ausgegl. Welcher aufgeschlossene Mann wagt über dieses Inserat e. Neuanfang? Ich bin durch Rente u. Einkommen unabhg., scheue in meinem Auto keine Entfer-nungen u. würde Sie gern spontan besuchen kommen, damit wir alles besprechen können. Anruf ü. FRS GmbH 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So

42-j. Altenpflegerin

VON HERZ ZU HERZ Eine liebev. Witwe ist

Inge, 64 J., jugendl., mit schöner Figur, viel Herzenswärme, ehrl. u. hilfsbereit. Ich liebe Blumen, die Natur, Haus- u. Gartenarb. Ich bin sehr häusl., ich kann für Sie kochen, den Haushalt führen u. Sie zärtl. umsorgen. Wir können gern was schönes unternehmen u. uns näher kennenl.? Ein Auto für uns zwei ist da. Anruf bitte über FRS GmbH 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So

Wolfgang, 68 J., verw.

e. charm. Kavalier mit Bildg., lebensfroh u. tiefsinnig, zärtl. u. fürsorgl. Wohlhabend mit schönem Anwesen. Die Einsamkeit wird immer größer. Das mö. ich ändern u. mit Ihnen das Leben neu entdecken. Ich bin gesund, aktiv u. spontan. Ein gut. Koch, Wein- u. Musikkenner. Gern würde ich Sie einlad., wenn Sie anrufen ü. FRS GmbH 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So

Bildhübsche Sandra,

31 J. aufgeschlossen, zärtlich und einfühlsam. Eine sportliche junge Frau mit dunklem Haar und Top-Figur, gebildet und sehr tolerant. Ich mag Musik und koche gern, bin kinderlieb und suche kein Abenteuer, sondern e. liebev. Mann für e. glückl. Leben u. e. beständige Partnerschaft. Überrasche mich mit Deinem Anruf ü. FRS GmbH 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So

Kati, 26 J., Erzieherin

ledig, mit weibl. Figur, bildhübsch, gebildet u. einfühls. Discos sind nicht mein Ding, liebe Natur, Kinder u. Tiere, mal nett ausgehen u. etwas unternehmen. Mit einem liebev. Mann, der gern lacht u. Wert auf Treue u. Offenheit legt, möchte ich für immer zusammen sein. Kontaktanruf bitte über FRS GmbH 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So

Dieter 70 j.

vitaler, humorvoller Witwer, gut situiert, mit Spaß an Reisen, Natur u. Theater. Es fehlt jedoch eine nette, sehr herzliche Dame, mit der ich Freizeit u. gemeinsames Glück teilen darf. Schön, wenn wir uns jetzt über Amica PV kennen lernen! Bitte rufen Sie an, 040.24 53 34 tgl. 922 Uhr

Jürgen, Anf. 70 J. sagt

Bei dem schlechten Wetter & den lg. Abenden merke ich bes., wie mir e. liebev. Frau zw. 70 & 78 J. an meiner Seite fehlt. Gemeins. essen, fernsehen u. sich unterh. wäre schön. Bitte rufen Sie an üb. PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. 11-20 h, auch am Wochenende

An e. ältere Dame...

Mein Name ist Gerd, bin 77 J., Witwer u. gehöre noch lange nicht zum alten Eisen! Für gemeins. Veranstaltungsbesuche möchte ich e. nette Frau kennenl. Nur freundschaftl. PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. 11-20 h, auch am Wochenende

80-jähriger Witwer

möchte die Einsamkeit mit e. charm. Dame Schritt für Schritt beenden. Ein paar Jährchen hin o. her sind nicht entscheidend - sond. die Sympathie. PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. 11-20 h, auch am Wochenende

Anne, eine eher einfache, gutaussehende Frau mit schöner Figur, to- Witwe eines Hamburger Kaufmannes, Anf. 70 lerant, zärtlich, warmherzig und Jahre, sportl., elegant sucht adäeine perfekte Hausfrau. Ich bin ehrquaten Partner zw. 72 & 85 J. lich, fleißig, durch meinen Beruf fiPV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. nanziell unabhängig. Welcher net11-20 h, auch am Wochenende te, ordentliche Mann mit fester Arbeit sucht mich? Ich habe ein Auto Schnupperwochen! Für Singles und würde bei Liebe auch gerne zu zw. 30 & 85 J.! Fordern Sie jetzt Dir ziehen. Rufe gleich an und frag kostenlos Partnerempfehlundirekt nach mir über FRS GmbH gen nach Ihren Wünschen an... 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So 040/601 33 02 Ihr Persönlicher PartnerService. Seit 1988 +++

Ute, 57 J.,

ehem. Verkäuferin, e. sehr gut aussehende, jung gebliebene Witwe. Mit Ersparnissen und guter Rente. Ich bin ehrlich u. sehr menschlich, bin e. gute Hausfrau u. liebe die Gartenarbeit. Treffe ich hier e. charmanten Mann, der mit mir gemeinsam e. schönes Leben haben möchte? Ich habe e. Auto u. könnte Sie besuchen kommen. Ich warte auf Ihren Anruf über FRS GmbH 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So

Claudia, 37 J.,

Warmherzige

Witwe 74 J. sucht einfachen, herzl. Lebenspartner bis 85 J. PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. 11-20 h, auch am Wochenende

GELDMARKT Sofort-Kredit

in HH, schnell, günstig in jeder vertretbaren Höhe, mit/ohne Schufa, oder Schuldenzusammenfassung (ab sof. haben Sie nur noch eine niedrigere Rate) Coba Consulting, 02129/95 72 82 oder 0170/ 271 76 13

Angestellte. Eine liebevolle und eher zurückhaltende Frau, sehr gut aussehend mit weiblicher Figur. Ich lebe ganz allein und Kinder habe BargeldcKredite sofort Telefon: 040/35 710 400, Mo.-Fr.: ich leider nicht. Ich würde gern ein 10-18 Uhr, Ultima GmbH, Große Lebenspartner finden, dem EhrBleichen 32, 20354 Hamburg lichkeit, Vertrauen und Treue viel bedeuten. Äußerlichkeiten spielen Schulden ? Wir helfen Ihnen. keine Rolle, zuverlässig, liebenswww.schuldnerhilfe-hamburg.de, wert und humorvoll sollten Sie Telefon: 040/636 655 60 sein. Kontakt über... FRS GmbH 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So DIE GUTE TAT

Konrad, 63,

Dielen-/Kinderzimmerschrank KieWitwer und ehemaliger Kauffer, gelaugt, geölt, b=1,37 m x h= mann. Meine Frau starb viel zu früh 1,85 m x t=0,50 m, an Selbstabu. um mich abzulenken stürzte ich holer abzugeben, Tel. 040/ mich in die Arbeit. Doch nun wür83 73 72 de ich mich über e. liebe Partnerin Holzkleintierstall, L 116, B 45, H (evtl. mit ähnl. Schicksal) an mei66 cm, 2 Türen, aufklappbarer Dener Seite freuen. Ich habe mich .gut ckel, inkl. diversem Zubehör, gehalten., mag Reisen, Musik u. Tel. 0176/29 87 60 05 bin belesen. Welche natürl. Dame möchte e. sorgenfr. "2. Glück" ge- Waschmaschine AEG an Selbstabholer zu verschenken, Tel. nießen? Rufen Sie an ü. FRS GmbH 57 66 87 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So


KLEINANZEIGEN

MITTWOCH, 31. OKTOBER 2012 www.elbe-wochenblatt.de

FAMILIENANZEIGEN Wenn die Kraft zu Ende geht, ist die Erlösung eine Gnade.

BEKANNTSCHAFTEN

Wir nehmen Abschied von unserer Mutter, Omi, Schwiegermutter, Schwester und Tante

STELLENMARKT

Gibts es noch einen Mann, der ehrSTELLENANGEBOTE lich und treu sein kann, um eine neue Beziehung einzugehen? Frau Call Center Agent (m/w). Für ein Sanitärinstallateur (m/w) gerne 72 J., mobil su. Mann bis 72 J. Meirenommiertes Hamburger Unterauch gute Fachhelfer zur Sofortne Hobbies sind: Fahrradfahren, nehmen suchen wir Mitarbeiter einstellung, wöchentlicher Abschwimmen und reisen. K33421 m/w) in Vollzeit für die Betreuung schlag garantiert, Labbow Persound Beratung von Bestandskunnalleasing e.K., 040/548 07 812 59-jährige, berufstät., ledig, sucht den, die Kündigerrückgewinnung, oder: hamburg@labbow.com Freundin für gemeins. Unternehdie Reklamationsbearbeitung somungen, als auch z. Klönen, Tee wie die Neukundengewinnung. Sicherheitsmitarbeiter/innen trinken, Literaturabende. K 33461 für sofort, Voll- u. Teilzeit möglich, Sie verfügen über erste Erfahrung gute Deutschkenntnisse, ZuverläsWitwer, lustiger Typ, 74 J., 1,62 m, als Call Center Agent im Outsigkeit u. korrektes Auftreten erforehrlich u. treu, sucht Frau zw. 60 u. bound/Inbound. Bewerben Sie derlich, Sicherheit!SimConGmbH 70 J. f. eine feste Beziehung. sich unter: personal@direct-job.de Tel.: 040/21 98 45 96 K33443 oder telefonisch 040/27 147 300 Welche Frau schreibt mir (M, 65 Jah- Für unsere Salons in Hamburg und Elektriker (m/w) gerne auch gute re) mal? Würde mich sehr freuen! Fachhelfer zur Soforteinstellung, Norderstedt suchen wir Friseure Weissichnicht12@gmx.de Bezahlung nach Tarif der BZA, (m/w) in VZ/TZ, mit Lust auf kreaLabbow Personalleasing e.K., Mail: Witwe, 70 J., su. humorvo. u. tiertives, selbstständiges Arbeiten. Wir hamburg@labbow.com oder Tel. lieben Partner f. gemeins. Unterbieten ein Super Team, die tollsten 040/54 80 78 12 nehmungen, g. mit Auto. K33369 Kunden der Stadt sowie Weiterbildungsmöglichkeiten. Pünktliche Freiberufliche Pflegefachkräfte Kartenspielgruppe sucht MitspieBezahlung garantiert! Bewerben und Pflegehelfer m/w ab sofort ler ab 50 J. nur HH-West, K 33431 Sie sich bei Herrn Wehlen Tel. 040/ bundesweit gesucht. Kontakt: 82 24 10 13 oder bei Herrn DreHANSA24 Private PersonalvermittSTELLENMARKT bes Tel. 0172/438 05 14 lung, Tel.: 040/79 30 47 44, www.hansa-24.com Staatl. gepr. Techniker/in MaschiSTELLENGESUCHE nentechnik, Elektrotechnik, Me- Winterdienst Saison 12/13, selbstGelernte Bürokauffrau/Personalfachchatronik. Studienort: Hamburg. ständige Mitarbeiter, für unterkraft, 35 J., su. nach ca. 3 J. Unterbr. Studienbeginn: Oktober 2012. Beschiedl. Stadtteile innerhalb HH mit Praktikumsplatz für 4-6 Wo. in der rufsbegleitend. Bundesweit über Führerschein, PKW, Mobiltelefon Personalsachbearbeitung,Schwer1.600 Teilnehmer. Kostenl. Infou. möglichst mit Anhänger ges. punkt: Arbeits- u. Sozialversicheveranstaltungen: Telefon: 0800/ Mitschke GmbH, 040/600 38 74-0 rungrecht, sowie Lohn- u. Gehalts806 77 77 Selbstständige Tätigkeit am abrechnung. Tel. 0178-329 50 11 www.pffh-technikum.org., PFFHAbend? Nur als Nebenjob zu verTechnikum - Ein Institut der WilAls exam. Altenpflegerin mit 25-jähr. geben!! Online Tätigkeit von zu helm Büchner Hochschule Berufserf. u. besten Referenzen su. Hause aus. 1200.- ¤ bei 2 Std tgl. ich per sofort einen Wirkungskreis Weiterbildung zur Betreuungsmöglich. Kein VERKAUF! Tel: 030im häusl. Bereich. Ich bin flex. einkraft nach § 87 b SGB XI (Start: 344 08 18 16 setzbar u. sehr einfühlsam. Auch 20.11.2012) und Pflegeassistenz/ Akademiker/-in für anspruchsvol24 Std.-Betreuu. 0172-44 82 354 Pflegehelfer (Start: 07.01.2013), le beratende Tätigkeit gesucht Dauer 3 Monate! Förderung über Krankenpflegehelferin sucht Tä(Dipl.-Kaufleute, Betriebswirte beAgentur für Arbeit oder Jobcenter tigkeit im ambulanten Bereich in vorzugt). Auch im Nebenberuf mit Bildungsgutschein. Rufen Sie TZ/¤ 400-Basis zum 01.11./ möglich. Erstkontakt: Reiner uns kostenfrei an 08008811889, 01.12.12 Tel.: 0151/50 37 03 58 Gerth, Tel.: 040-450212-0 www.date-up.com. EinstellungsErfahrener Polsterer, Rentner bezusage möglich! Reinigungskraft gesucht! für eine zieht u. repariert gern Ihre antiken Kantine in einem SchulungszenPostermöbel. Tel. 040/752 68 40/ Wir brauchen Hilfe für unser Team! trum. Arbeitszeit 16:00 - 17:00 Wir suchen Teil-/Vollzeitkräfte (m/ 0171-245 92 00 Uhr bitte Bewerber nur aus Steilsw), wenn möglich mit Erf. im Verhoop oder Barmbek Tel. 0176/ Bauprofi sucht Job, Malerarbeit, Inkauf Tabakwaren, Lotto, Zeitschrif76 58 01 78 nenausbau, Badsanierung, Tel.: ten. Ehrlichkeit u. Zuverlässigkeit 0157/88 43 01 27 setzen wir voraus! Ihre aussagefä- Brandschutzkräfte für Hafenhige Bewerbung senden Sie bitte Reinigungskraft, erfahren, zuvläsHamburg gesucht, keine Voran: Tabakland Herr Kay Habersaat, sig, su. Tätigkeit in Büro, Praxis, kenntnisse erforderlich, Vollzeit, Friedensallee 88, 22763 HamPrivathaus. Tel. 0162/962 68 23 Schichtdienst, ca. ¤ 1.250 netto/ burg, info@tabakland.com Mon., Tel.: 04501/828571 oder 24-Std.-Betreu., zuverl. u. bezahlb., info@sdpersonalvermittlung.de auch Nachtwache u. Haushalt. Megatrend Internet 51 31 12 40 u. 0176/48 82 28 48 Pflegehelfer (m/w) in TZ/VZ mit Persönlichkeiten gesucht, für den Berufserfahrung in der stationären Trendmarkt der Zukunft. Ab 18 Junge Dame sucht Reinigungsarbeit Altenpflege gesucht. Gute BezahJahren, sofortige Auszahlung + Fir(Treppen, Haushalt oder Büro), lung, kostenlose Nutzung der öfmenwagen Mercedes. InformatiTel.: 0176-68 71 05 71 fentlichen Verkehrsmittel. Info: Fr. onsveranstaltung am 05.11.2012, Wir suchen eine zusätzliche ArbeitsBrunk 040-689 177 13. 19.45 Uhr, Hotel Ibis, HH-Alster, stelle für Büro-, Praxis- u. TreppenHolzdamm 4-12, 20099 Ham- Physiotherapeut/in, gerne weibhausreinigung. 0176/482 10 985 burg. Infohotline: 040/67588217 lich, nach Heilmittelverordnung Frau su. Arbeit in Büro, Praxis, Hausgesucht. Therapie ZNS-KG/ZN2b, Arbeiten auf dem Flughafen! Mitarhalt o. Treppenreinigung, T. 0163Raum Iserbrook/Rissen, Tel.: 0163beiter/innen für den Flughafen 345 92 04, 040/49 29 82 45 789 41 19 Hamburg gesucht. Gern QuereinMaurer- und Fliesenleger, Trockensteiger! Inkl.Schulung zur Luftsi- Erf. Reinigungskr. für unser Objekt bau, Malen u. Tapezieren, schnell cherheitskontrollkraft § 8. Gute in Altona/Paul-Nevermann-Platz u. günstig. 0157/88 41 20 95 Konditionen. AVGS notwendig. auf Mini-Job-Basis gesucht. AZ: Bitte bewerben Sie sich bei Fr. Mo.-Fr. 17:00-19:00 Uhr. Clemens Der Rentner macht Deinen Garten Werner, s.werner@maxxu.de. Kleine GmbH. T. 040/98 76 96 06 wieder fit. ¤ 10,-/Std. 0151/ Tel. 030 - 30 30 867 - 11. 26 07 69 69 Naturkita Vogelhüttenberg sucht Firma reinigt Büro, Treppe sowie Pri- Kinderbetreuung, liebevoll und dringend eine Erzieherin zuverlässig für 3-jähriges Mädchen vathaushalt, 0177-623 19 15 (w/m)mit Erfahrung im in 21077 HH (Marmstorf), von Krippenbereich, ab November. Biete sämtl. Gartenarb., Pflaster, HePrivat gesucht (zu 1/13 od. früher, Tel. 0176/48 21 49 86 ckenschn./Abfuhr, 0162/2113736 ¤ 10,-/Std., auf ¤ 400,- Basis, Naturkita Vogelhüttenberg sucht Voraussetzung: fliessend Deutsch Junge Frau sucht nach Haushalts- u. Erzieherin (m/w) und sozialpädasprechend), Mo. 9-13 Uhr, Mi. Büroreinigung. T. 040-23840875 gogische Assistentin (m/w) für den 9-13 Uhr, Do. 9-13 Uhr) KindergärtAllroundhandwerker sucht BeFrühdienst, ab Dezember. nerin angenehm. T. 79014132 (AB) schäftigung. 0152-03 72 69 26 Tel. 0176/48 21 49 86 Umschulung zur/zum RechtsanFensterputzer, sauber, zuverlässig waltsfachangestellten 0 Beginn: Student (m/w) für Telefonie (400,und günstig Tel.: 0172/935 22 50 ¤-Job) gesucht. PC und Web Vo1.12.2012, Voraussetzung: guter raussetzung. Anrufe können vom Realschulabschluss, sowie gute Bau+Handwerksh. 0152/55362321 Homeoffice erfolgen. Bewerbung Rechtschreibung, Mindestalter 22 Fr. su. Arb./Haush. 0176/59721792 an: hamburg@mattern.biz Jahre, gerne mit Fremdsprachen. Fensterputzer, 0176/48 76 94 42 Info unter: 040/61 46 51 o. 0173/ Maler (m/w) zur Soforteinstellung 61 40 649 bzw. www.refa-us.de, gesucht, Bezahlung nach Tarif der Putzfrau su. Arb. 017671571222 Bildungsträger G. Rußmeyer-Kruse BZA, Labbow Personalleasing e.K. Maler/Tap. frei: 0178-82 89 130 Tel. 040/548 07 812 oder Umschulung zum Staatl. anerkannPutzfrau su. Arbeit 0176 84644616 hamburg@labbow.com ten Gesundheits- und Pflegeassistenten (m/w)! Start 19.11.2012 Nette Zahnarztpraxis sucht flexible KINDERBETREUUNG Förderung über Agentur für Arbeit ZFA, gern mit Prophylaxe Erfahoder Jobcenter. Rufen Sie uns kosrung in Teilzeit, überwiegend Kinderbetreuung in Eimsbüttel tenfrei an, wir beraten Sie gern. Nachmittags. info@dr-bigdon.de gesucht, ab November für unseren Tel.08008811889. Einstellungszuoder Tel. 040/715 00 93 Sohn, 6 Jahre, ca. 15 Stunden pro sage möglich! www.date-up.com. Woche. Mo.-Fr. zwischen 16.00Arzthelferin (jung, gelernt) für All20.00 Uhr, Zuverlässigkeit, Spaß Vertriebsmitarbeiter/in gesucht! gemeinpraxis gesucht. Gute Beam Spielen und Erfahrung mit KinSie haben Spaß am Vertrieb/Verzahlung, nettes Arbeitsklima. Dres. dern erwünscht. 500,- ¤/monatkauf und wollen dort eine erfolgParey/Hempel/Rüther, Dorfwinkel lich, Tel. 0178/145 48 54 reiche Karriere starten? Gern auch 11, 22359 HH, Tel. 040/60 30 141 Quereinsteiger. 40 Std./Wo., FestTagesmutter (qualifiziert) hat noch Ambul. Pfleged. sucht voll- und gehalt + Provision, Fr. Klusmann, Plätze frei in Iserbrook, Tel. teilexam. Pflegepers. auf 400,- ¤040-25 10 10, job@laserplus.de, 65 79 13 42 (Kinder 1,5 J. bis 3 J.) Basis f. Tagesd., Abendd. und Wowww.laserplus.de www.kindertagespflege-am-grinchende. Gern auch Arzthelf. Tel. del.de, T. 040/35 33 30, Tages- felicitas verstärkt sein Team! Bei 713 49 41 freier Zeiteinteilung besuchen Sie mütter betreuen 0-3 jähr. Kinder Wir suchen begeisterungsfähige Familien mit Babys u. Kids u. überMitarbeiter im Angestelltenverreichen unser Geschenkpaket mit STELLENANGEBOTE hältnis & Vollzeit im Bereich der tollen Produkten, Gutscheinen, InEnergieversorgung. Frau Müller fos u. Angeboten. Pkw erf. Fr. Bäcker, (Fach)-Verkäufer und KonTel. 040/ 88 12 95 04 Wendland 05021-625 15 ditoren (m/w) zur Festanstellung britawendland@web.de bei unseren Innungsbetrieben in MTC Deutschland GmbH sucht zum HH gesucht! Als Partner der Bä- Großbetrieb stellt ein ... !!! Suchen 1.11.2012 Mitarbeiter (m/w) für cker- und Konditorenvereinigung den Winterdienst in Vollzeit und ab sofort junge Leute m/w ab 18 J. Nord e.V. suchen wir Sie zur Digeringfügig, AZ nach Absprache. aus allen Berufen, auch ungelernt. rektvermittlung. Unsere Partner Tel. 0511/590 97 20, Fr. Toker Dauerstellung in Vollzeit !!! Wöbieten Ihnen u. a. tarifliche Leischentl. Verdienst ca. 600 Euro. Arbeitsvermittlung kostenlos! tungen sowie ein angenehmes BeStarthilfe, Vorschuss gegeben. PerDurch Vermittlungsgutschein von triebsklima. Sie möchten sich versonalbüro 0800/3216132 der Arbeitsagentur. Das geht! Ruwirklichen? Wir unterstützen, befen Sie an. Keine Zeitarbeit. Job für raten und betreuen Sie auch nach Verkäufer/Verkaufshilfen Partner Hamburg 040-280 50 350 den Hamburger Einzelhandel der Vermittlung. Wir freuen uns (Multimedia-Bereich und weiße Reinigungskraft, 1x wöchtl. mitt. auf Sie. PersonalRaum Spelling, Ware) zur Übernahme gesucht. Jenfelder Allee 80/HausA8, 22045 in Harburg gesucht. Schlüsselrehermes@avantipl.de Hamburg. Tel.: 040/675 99 35-0 vier, geringfügig ¤ 80,- bis 100,Tel.: 68 91 77 19 Fa. Klarschiff, Tel.: 040/490 53 67 4000 ¤ und mehr, für Pflegekräfte freiberuflich (nur 1+3jähr. exam.) Serviceassistenten (m/w) in Pfle- Kassierer/in für den Hamburger in HH. Freie Zeiteinteilung. Top geheimen versorgen z.B. PatienEinzelhandel mit Erfahrung, auf Honorar. Fließend Deutsch Voten mit Essen. Fortbildung 4 Mo400,00 ¤ Basis/ Teilzeit gesucht. raussetzung, Aufträge langfristig nate - Beginn 12.11.12. Konkrete hermes@avantipl.de T. 68917739 gesichert. Bewerbungstelefon: Arbeitsplätze warten auf Sie! SBB HBC 040-611 35 540 Maler/in gesucht VZ T. 329 08 90 Infos 040-21112-123

Ruth Ziem

Männliche Aushilfskraft für Kamelrennspiel auf dem Hamburger Winterdom gesucht Arbeitszeit 3 Tage pro Woche 0177/428 61 42

* 14. Mai 1923

In stiller Trauer Im Namen aller Angehörigen

Zuverl. deutschsprachige Frau hilft Ihnen im Haushalt, Putzen, Bügeln, Einkaufen u. Babysitting. Tel. 0174/899 64 78 Massagestudio sucht nette Kollegin f. sinnliche Massagen, HH-Rotherbaum, www.ideem.de, Tel.: 040/67 30 25 23 Nageldesign Profi-Ausbildung, ab ¤ 98,-, inkl. Zertifikat., mit anschl. Verdienstmöglichkeit, erfolgreich seit 17 Jahren. Tel. 0174/472 11 00

Olaf Ziem Susanne Ovenhausen, geb. Ziem

Olaf Ziem, Kirwerder Hausdeich 160, 21037 Hamburg Trauerfeier am Freitag, dem 9. November 2012, um 13.00 Uhr auf dem Blankeneser Friedhof in Sülldorf, Sülldorfer Kirchenweg 151.

STELLENMARKT Doorman m/w, nachts am Wochenende für Objekt auf St. Pauli mit SK STELLENANGEBOTE nach § 34a gesucht. Hamburger Wachdienst, Tel. 040/45 02 44 15 Models, Komparsen, Werbetypen 5 - 65 gesucht! www.DaCast.de Putzhilfe gesucht, für 2 Pers.-Haushalt in Ottensen, 1x wtl. 4 - 5 Std., Taxifahrer-Ausbildung mit Arbeits¤ 400,- Basis. 0160/91 51 53 95 platzgarantie, OK-Taxi, 40170161 von 10 - 18 Uhr Helfer Entsorgung m/w, 50031124 *2. Standbein* Kassenkräfte m/w VZ, 50031124 für Berufstätige i. Immobilienbüro! T. 040/67 10 50 11 Herr Neuwirth Staplerfahrer m/w VZ, 50031124 Arbeiten auf Ölbohrinseln/Nordsee, Servicekräfte m/w VZ, 50031124 16 Tage, dann 24 Tage frei, ab Lagerhelfer/in VZ/TZ: 357045420 ¤ 3.000,- mtl., 0421/243 71 66 Staplerfahrer/in ges. 357 04 54 20 Erotisches-/ Wellnessmassage Studio sucht sensible Hände. Tel.: Kassierer/innen ges. 357 04 54 20 Telefonist/in, 400 ¤, 80 79 80 60 0152/55 75 11 69 Kinder- und Jugendarztpraxis Kommissionierer/in T. 23800556 Dr. Kunde sucht für sofort eine Flugzeugreinigung 017662733971 med. Fachangestellte. T. 89 36 88 Staplerfahrer/in ges. 238 00 556 Reinigungskraft, m/w, Nh. SB-Eidelstedt, AZ-Mo.u.Do. je 1,75 Std. Versandhelfer/in 017662733971 vormittags, Minijob. T. 251 87 67 Reinigungskraft m/w, 238 00 556 Transport/ Lagerhelfer (m/w) per Bauhelfer m/w 40 00 91 sofort gesucht, VZ, gutes Deutsch Handwerkshelfer m/w 40 00 91 Tel. 68 91 77 29 Betriebshelfer m/w, in Vollzeit, ab www.taxischeininfo.de sofort gesucht. KÖTTER Service, Suche Taxifahrer/in, Tel. 40170160 Tel. 040/21 09 44 41 Küchenhilfen m/w Tel. 40 00 32 Sensible weibl. Hände für Massage- Verkaufshilfe (m/w) ges. 23800556 atelier ges., flex. AZ, auch Anf., sehr gute Bez., 0176/32378317 IMMOBILIEN Kellner gesucht ! Für Tag / Nacht ! Elbschloßkeller St. Pauli Tel. 0171/ 144 26 33

Lagerhelfer/Produktionshelfer m/w in VZ per sofort gesucht. Tel. 040/23 99 88 33 Malergeselle mit Berufserfahrung in Teilzeit gesucht, gerne auch ab 50, Tel.: 0176/237 25 467 Wir suchen ab sofort Fahrer/in 7,5 t/ 12 t/18 t.Gute Bezahlung, 0176/ 49 14 54 06 o. 0176/49 14 54 07 Putzhilfe, zuverlässig für 3 Std./ Woche, Fr. vorm. in HH-West gesucht. T. 0176-49 58 00 04 Escortdamen (18-35 J.) ges.! TopVerdienst bei freier Zeiteinteilung! wop-escort.de, 0178/398 95 31 Wir suchen per sofort Gabelstaplerund Kraftfahrer, sowie Helfer m/w, Tel. 040/38 66 83 01 Sofort arbeiten in HH für Frauen ab 18 als "Camgirl". 040/87608408 Festeinstellung platinmodels.com Bürokraft in TZ und VZ ab sofort gesucht in HH-Bahrenfeld. Tel. 040/89 70 91 50 Energiespardienst24.de sucht Mitarbeiter/in für Strom- u. Gasvermarktung; Info 0800/589 42 71 Taxifahrer/in (6x6 Funk) als Tag-/ Nacht-/Alleinfahrer gesucht. Neue E-Klasse/Touran. 040/2000 11 11

IMMOBILIEN IMMOBILIEN GES. Sie möchten verkaufen? ...und dennoch in Ihrem Haus wohnen bleiben? Rufen Sie uns an. Wittmann Makler 602 31 20, privat 602 18 20 Alte, am liebsten Backstein, Villa von Familie mit Gestaltungsideen gesucht. Wittmann Makler 602 31 20, privat 602 18 20 Wir suchen für Eigenbedarf Baugrundstücke/Mehrfamilienhäuser zum Kauf. Firma HST. Telefon: 040/51 33 01 01 Haus/R’Haus mit Keller oder Garage gesucht. Wittmann Makler 602 31 20, privat 602 18 20

IMMOBILIEN ANG.

MIETGESUCHE www.zeitwohnagentur.de für Firmen und Privatkunden suchen wir zeitgemäß möblierten Wohnraum. Für Anbieter kostenfrei. R. Kleinsorg, Tel. 040/28 80 750 Möbliertes Zimmer oder 1-Zi.Whg. in Altona oder Umgebung gesucht. Tel. 040/64 42 21 37 oder 0176/63 68 21 22 1.500,- ¤ Belohnung für die Vermittlung einer 3-4-Zi.-Whg. bis 1.300,- ¤ warm in Eimsbüttel, Hoheluft, Eppendorf. 0163/7611324 Iserbrook! Kleine Familie (zuverlässig u. ruhig) sucht Haus zur Miete, Tel.: 040-270 51 00 Raum, Werkstatt (trocken, warm) zum Kunst schaffen gesucht, min. 12 m², Tel. 040/430 41 50 Gewerblicher Handwerker sucht ab sofort dringend eine 1-1½-Zi.Whg., Tel. 0160-913 86 86 86 Rentnerin sucht ruhiges, günstiges Wochenend-Domizil o.ä. (mögl. Elbnähe). Tel. 040/540 22 16 Ehepaar sucht günstige, wirklich ruhige 2,5-3-Zi.-Whg. oder RHS, möglichst Elbnähe. 040/5402216 Junge zertifizierte Deutschlehrerin su. eine Wohnung bis 500 ¤ warm. Bitte melden unter 0176/36764647

MIETANGEBOTE Anspruchsvolle Nebentätigkeit in Dienstleistungsunternehmen, Junge Familie in Ottensen sucht Hilfreie Zeiteinteilung. T. 040/211472 fe bei der Kinderbetreuung. Wir brauchen Sie ab sofort an 2-3 Fahrer gesucht für Kiosk - einkäufe. Nachmittagen in der Woche zum Tel. 0176/22 92 92 97 kochen, spielen, basteln und für Sachbearbeiter/in mit PKW, Fahrdienste. phone: 0171/ Aus HH-West ges. T. 3290890 266 59 73 Lebensmittelkommissionierung Untermieter gesucht Nähe S-Bahn 10 Frauen u. 3 Männer T. 3290890 Rothmarschen, 3,5 Zi., Balkon, Garten, 400,- ¤ w., von privat, Tel.: Mitarbeiter/in gesucht in VZ, 890 46 72 o. 0162-32 44 273 Lager/Logistik/Prod. T. 3290890 Paketzusteller/in, Vollzeit, deutsch Biete Wohngemeinschaft, f. 1 Pers./ weibl., Zi. m. Bad- u. Küchenbein Wort/Schrift, Lohn 9 ¤. 3290890 nutz. in Niend./Nord, gern PendSicherheitspersonal mit §34alerin od. Studentin, 040/5510161 Schein gesucht. www.selsec.de Rellingen-Süd, App., 42 m², teilReinigungskräfte (m/w) in VZ/TZ möbl., V’bad, EBK, Keller, ruh. Lg., ges., Tel.: 040-67 59 07 39 Blk., NKM ¤ 450,-; 04101/857131 Auslieferungsfahrer (m/w) in VZ Harburg Zentrum, möbl. Zi., an ruper sofort ges.! 040/357 04 54 20 hige Person v. priv. für ¤ 199,- + NK zu vermieten. Tel. 0173/739 03 62 Produktionshelfer(in) per sofort gesucht! Tel. 357 04 54 20 IMMOBILIEN GES.

Florist/in, VZ, FS Kl. 3, ab sof. ges., Blumen Gauk, Wandsb., T. 684325 Wir suchen für unsere Tochter (Masterstud.) ein möbl. Zimmer in eiErfahrene Telefonistin m/w auf ner WG oder eine kleine Wohnung 400,- ¤-Basis ges., Tel. 251 33 71 o.ä. in Eimsbüttel ab sofort, spätestens ab Dezember, zu mieten. Tel. Baumarkthelfer (m/w) in Vollzeit 02825/53 93 59 gesucht! Tel.: 040/357 04 54 20 Wir suchen dringend möblierten Auslieferungsfahrer gesucht. Wohnraum in Hamburg und Um¤ 400,- Basis. Tel.: 53 71 88 80 gebung! House & Room PrivatzimLagermitarbeiter f. d. Flugzeuglog. mervermittlung, 0581/948 85 93 SMART Personal, 040/180175352 oder www.house-and-room.de Servicekräfte als Aushilfen ges., Dipl. Ing. mit Familie, (werde 2013 Fa. eventPersonal, 040/61198104 nach Hamburg versetzt) suche EFH bis ¤ 600.000,- von Privat, Tel. Flirt-/Erotikline sucht Telefonistin 040/57 14 86 63 ab 18 Uhr (Heimarbeit); 030/68 05 52 53 Grundstück gesucht, auch mit AltTelefonist (m/w) fürs Home-Office, haus, von/an Privat, bis Tel. 0800/589 42 71 ¤ 400 000,-, Tel. 040-55 00 59 24 Kommissionierer m/w 50031124

† 25. Oktober 2012

ab 18.00 Uhr

NEU in Stellingen

Apart. Idyllisch. Zentral. Neues Wohnen am Wördemanns Weg: 3 Zi., Eigentumswohnung im EG mit eigenem Garten nahe Hagenbecks Tierpark, ca. 80 m² Wohnfl., + Terrasse, Rollläden, Parkett, Fußbodenheizung u.v.m., courtagefrei für 292.900,– zzgl. TG-Stellplatz. NCC Deutschland GmbH, Büro Hamburg, Termine nach Vereinbarung (Bürozeiten: Montag bis Freitag: 9–18 Uhr). INFO: www.nccd.de/woerdemanns-hof, Tel. 040/200050

Nahe Hagenbecks Tierpark

Neues Wohnen am Wördemanns Weg: Townhouse mit Dachterrasse und Garten, 4–5 Zi., ca. 120 m² Wohnfl., Keller, Rollläden im EG, Parkett, Fußbodenheizung u.v.m., courtagefrei für 469.900,– . NCC Deutschland GmbH, Büro Hamburg, Termine nach Vereinbarung (Bürozeiten Montag bis Freitag: 9–18 Uhr). INFO: www.nccd.de/woerdemanns-hof, Tel. 040/200050

„Unternehmervilla!“ eines ehem. Schuhfabrikanten, ruh. Lage, nordwestl. v. HH, 2010 hochwertig modern saniert, 236 m2 Wfl., Grundstück 2.750 m2, 1.050.000,–. www.falck-immobilien.de. Tel. 040/38 66 56 97

Rissen, besonderes ERH, 160 m², 7 Zi., mit Kamin, Parkett, TG, zentrumsnah, von / an privat, ¤ 679.000,-. Tel. 0175/204 22 47 Strandnähe, 3 Zi..-Whg., Blankenese, 95 m², Elbblick, nach Gebot, zu verk., ohne Makler, K33460 Langenfelde, 2,5-Z-W., 70 m², Blk., KP 140 000,-, 0170-2747691 Mkl. Langenfelde, 1-Z.-W., 40 m², Blk., KP ¤ 85 000,-, 0170-2747691 Mkl. MFH mit Werkst. u. Halle, FH, KP ¤ 200 000,-. 0170-2747691 Mkl.

Anzeigen hoch 2.0 Elbe-Wochenblatt.de


MITTWOCH, 31. OKTOBER 2012 www.elbe-wochenblatt.de

AUS HAMBURGS WESTEN | 23

Ein Wochenmarkt für Bahrenfeld! Premiere war letzte Woche: Immer mittwochs gibts Frisches in der Lyserstraße

KARLA GROTH, BAHRENFELD

G

leich vier Käsehändler haben sich nach einem Wochenblatt-Aufruf bei Initiatorin und Organisatorin Bärbel Dauber gemeldet, um auf dem neuen Wochenmarkt in der Lyserstraße ihren Ware zu verkaufen. Als am vergangenen Mittwoch der lang ersehnte Markt eröffnete, war es Manfred Jonsson, der Leerdammer, Gouda und Brie unters Volk brachte. Bis jetzt hatten die Bahrenfelder keinen eigenen Markt. Und seit Feinkost Peper geschlossen hat, gibt es für die Anwohner rund um Sibeliusstraße, Lyser-

straße und das nördliche Ende der Friedensallee auch kein nahe gelegenes Lebensmittelgeschäft. Jetzt wird die Lage besser: Fisch, Käse, Backwaren und vieles mehr können Bahrenfelder in Zukunft frisch auf dem Markt kaufen. Ab sofort stehen jeden Mittwoch ab 14 Uhr eine Handvoll Lebensmittelstände auf dem Platz der Luthergemeinde in der Lyserstraße 25. Interessant könnte der Markt auch für Pendler werden, weil er nahe an der Autobahnabfahrt Bahrenfeld liegt und bis 18 Uhr geöffnet hat. Ein Fleischer wird noch dringend gesucht, und um den Obst-

IMMOBILIEN IMMOBILIEN ANGEBOTE

und Gemüsestand war es bei der Eröffnung auch noch etwas dürftig bestellt. „Der Betreiber des Obststands ist plötzlich abgesprungen“, erklärt Bärbel Dauber. Susanne Langpaap war kurzfristig ehrenamtlich eingesprungen, hatte Gemüse und Obst besorgt und Äpfel aus dem eigenen Garten mitgebracht. Die improvisierte Bude erinnert an einen Erntedankstand: „Langfristig ist das keine Lösung, auch wenn ich das wirklich gerne machen würde.“ Zum Glück hat sich inzwischen ein Obst- und Gemüsehändler gemeldet, der den Stand übernehmen möchte. Dass es künftig regelmäßig ei-

AUTOMARKT AUTOANKAUF

nen Markt in Bahrenfeld geben wird, gefällt den Anwohnern. Besonders den Älteren erleichtert der neue Markt das Einkaufen. „Dass endlich etwas passiert, finden wir super“, freut sich Irmgard Engling. „Es wäre aber schön, wenn sich der Markt noch erweitert.“ Besonders der Stand der Familie Jannsen fand großen Anklang: „Der Fisch sieht einfach super aus.“ Auch die Verkäufer freuen sich: „Die Kundschaft ist so begeistert, ich denke das wird laufen“, ist sich Kevin Janssen sicher. Ein bis zwei Jahre dauert es, sagen die Marktbeschicker, bis sich so ein Markt etabliert hat.

Wichtige Nummern

ZWEIRAD

Höchstpreise für alle Fahrzeuge! Roller + Mofa a. def. kauft 381360 Alle PKW/LKW, auch TÜV-fällig REISE UND FREIZEIT oder mit Schaden. 040/67503052 Erbse kauft PKW, Schrott-PKW, DÄNEMARK Abholung kostenl., 0170/7084199 Kiesow kauft PKWs. Tel.: 789 21 34 Ferienhäuser in DK. Tel. 644 56 61

DEUTSCHLAND

AUTOVERKAUF MB C200 Eleg, dkl.grün, EZ1/96, ESSD, 215Tkm, AluSR WR, Dachtr. MAL get RB, viel Zubehör 01701990418 Ford Fiesta Mod. 98, 44 kw, SV, Klima, 4-türer, TÜV/AU 2 J., Euro 2, Alu, 750,- ¤. Tel. 0157/36738304

„Herr Pape hat die Interessen seiner Kunden ernsthaft wahrgenommen!“ Herr Navarro, Verkäufer aus Hamburg

Von der Bewertung Ihrer Immobilie oder der Erstellung eines Energieausweises über die individuelle Betreuung bis zum Kaufvertrag stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Wir, das sind Markus Jünke, Immobilienfachwirt (IHK), und Jan-Martin Pape, zertif. Immobilienberater (IHK), helfen Ihnen, bei dem Verkauf Ihrer Immobilie alle Chancen zu nutzen und Fehler zu vermeiden. Für eine unverbindliche, individuelle Beratung melden Sie sich bei uns:

Sparda Immobilien GmbH

Fiat Seicento, Mod. 04, 40 kw, SV, Abs, Euro 4, 77 Tkm., TÜV/AU 10/14, M+S, VB 1250 ¤, 0176/52259480

Corsa, Autom., Mod. 97, 39 kW, 1. Hd., top, ¤ 1250,-, 0175-8790536

AUTO SONSTIGES Winterreifen, Michelin Alpin, 195/ 65R15, 91T, Stahlfelgen für VW Passat, Profil 6 mm, Satz, 75,- ¤, Tel. 040/880 23 16 Winterräder, 4 Stk., 4-Loch-Stahlfelge, 185/60, 2x 5,5; 2x 7 mm, Golf 3/4, 120,- ¤, Tel. 89 06 26 84

WOHNIDYLLE RISSENER PA R K V I L L A G E

NEUBAU-STADTHÄUSER

KfW-Energiespar-Effizienzhaus 70 60 % verkauft

Hamburg-Rissen ■ 3 Reihenhäuser und 1 Doppelhaus, 4 Zimmer, DIN-Wohnfl. ca. 116,2 m2 auf 3 Wohnebenen ■ Penthouse-Stil ■ Schöne Lage zwischen Brünschentwiete und Adebarweg, Zufahrt über ca. 60 Meter lange Privatstraße von der Wedeler Landstraße 143 ■ Beheizung über Erdwärme: Nie wieder öl- oder gasabhängig ■ Komfortable Fußbodenheizung, 3-fach isolierverglaste Fenster ■ Kontrollierte Be- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung ■ Dachterrasse + Terrasse mit Gartenanteil ■ Begehrte Wohnlage in grüner Umgebung ■ TÜV-Begleitung und -Überwachung während der Bauphase ■ KfW u. WK gefördertes Effizienzhaus 70 ■ Provisionsfrei, direkt vom Bauträger

ab

344.900,–

SILVESTER im ***Fritz-Hotel Schwerin 5 Tage – 4 Nächte inkl. Halbpension und Silvesterparty nur 255,– p. P. im DZ. 19061 Schwerin, Dorfstr. 03 b Tel. 0385/64 63 70 www.fritz-hotel.de

Polizei: 110 Feuerwehr: 112 Rettungsdienst: 112 Polizeikommissariat 14 Caffamacher 4, 428 65 14 10 Polizeikommissariat 16 Lerchenstraße 82, 428 65 16 10 Polizeikommissariat 17 Sedanstraße 28, 428 65 17 10 Polizeikommissariat 21 Mörkenstraße 30, 428 65 21 10 Polizeikommissariat 23 Troplowitzstr. 3, 428 65 23 10 Polizeikommissariat 25 Notkestraße 95, 428 65 25 10 Polizeikommissariat 26 Blomkamp 23, 428 65 26 10 Polizeikommissariat 27 Koppelstraße 7, 428 65 27 10 Polizeiwache Schenefeld Kiebitzweg 22, 8 30 00 53-0

Beratung und Hilfe Fundbüro: 428 11 35 01 Telefonseelsorge: 0800/111 01 11 Kinder- und Jugendnotdienst: 42 84 90 Kinder- und Jugendtelefon: 0800/111 03 33 (mo-sa 14-20 Uhr) Schülerhilfe: 0800/19 4 18 00 Arbeitslosenhilfe: 0800 111 04 44 Weißer Ring Opferhilfe: 251 76 80 Notruf für vergewaltigte Frauen: 25 55 66

Was geht hier App?

Wir kaufen Autos, Boote und Motorräder

Beratung und Hilfe Biff - Beratung für Frauen: Bogenstraße 2, 43 63 99 Hotline für Opfer häuslicher Gewalt/Stalking: 226 226 27 Demenz-Angehörigenhilfe: LotsenBüro, 97 07 13 27 Bürgerservice-Telefon: 428 74 74 Anonyme Alkoholiker (AA) und Angehörige: 271 33 53 Mieterverein 879 790 Anonyme Spieler (GA): 209 90 09 IKB Beratung für Zuwanderer: 39 35 15

Technischer Service Vattenfall Service: 01801/43 90 00 E.on Hanse Störungsdienst: 01801/61 66 16 Hamburg Wasser Störungsd. Wasserversorgung 78 19 51 Abwasserentsorgung 34 98 60 00 Klempner-Notd.: 2 99 94 90 Sperrmüll: 25 76–25 76

Medizinische Notdienste Ärztl. Notdienst: 22 80 22 Zahnärztl. Notdienst: 01805 - 05 05 18 Apotheken-Notdienst: Infos bei Polizeiwachen und ärztlichem Notdienst Gift-Info: 05 51/192 40 Tierärztl. Notdienst: 43 43 79

VERANSTALTUNGEN Hamburger BriefmarkensammlerVerein „Donau e.V.“

Börse

KLEINGÄRTEN AUTOMARKT AUTOANKAUF

Was dem kleinen Wochenmarkt in Bahrenfeld noch fehlt, ist ein Fleischer, der mittwochs zwischen 14 und 18 Uhr Zeit hat. Informationen gibt es bei Bärbel Dauber unter 28 51 52 11. CH

für Briefmarken und Münzen 3. November 2012 von 9 bis 15 Uhr im Hamburg-Haus Eimsbüttel, Doormannsweg 12 Eintritt ist frei

Garten, Rostock-Warnemünde, zu verk., Steinhaus m. Strom/Wasser, sehr gepfl., Tel.: 040/60563767

Diese Firmen informieren Sie in unserer heutigen Gesamt- oder Teilauflage* über ihr Angebot: *

von 1,- bis 50.000,alle Typen, alle Baujahre. Sofort Bargeld!

8 31 50 05

R. & B. Automobile

*

Luruper Hauptstr. 200, 22547 HH

Silver Kids * GmbH

Elbe-Wochenblatt.de

Anzeigen hoch 2.0 Elbe-Wochenblatt.de

BEERDIGUNGSINSTITUTE

Bestattung mit dem Lotsenhaus von Hamburg Leuchtfeuer Sprechen Sie uns an.

*

AAAnkauf fair u. bar

Pkw, Busse, Geländewg., Wohnmob., auch mit Mängeln, Motorsch. u. Unfall, kostenl. Abmeld. 040/53026751, 0152/02199226

Ankauf seriös + bar

zuverl. - direkt, mit Hausbes., kostenl. Abmeldung, alle Typen, hohe km, Unfall, TÜV-fällig. 557 792 65 www.autoankaufhoechstpreise.de

*

*

Vino Weine * und Idee GmbH

*

AA-Peter kauft sofort

PKW-LKW-Busse, ¤1,- b. ¤10.000,heil, Unfall, m./oh. TÜV, Defekte aller Art, Abholung Mo. - Sa. + So. in u. um HH, 8 - 22 h. 040/79004818 Suche Merc. 190 Diesel ab Baujahr 85 und C 220 Diesel ab 94 auch Tel.: 040 - 28 66 81 11 mit Schäden oder ohne TÜV, Tel. www.accentis24.de tägl. ab 8.00 Uhr 04108/76 22 Seriöser Deutscher kauft Fahrzeuge GEWERBERÄUME aller Art, sofort Bargeld + Abmeldung. Tel. 0162/249 56 79 Garage/Lagerfläche, trocken u. bePKW, Rentnerfahrzeug, heizt in Othmarschen zu vermie- Suche Tel. 0152/05210103 ten, Tel. 040/880 37 08

inkl. vollerschlossenem Grundstück und aller Hausanschlüsse sowie der Außenanlagen

SONSTIGES

Suche von Privat einen Wohnwagen, auch mit Mängeln. Telefon: 0171/ 140 84 42 Suche dringend Wohnwagen oder Wohnmobil, auch reparaturb., Barzahlung, D.Schmidt 0171/3743474 SPANIEN GEWERBERÄUME Suche von privat einen Wohnwa- Südspanien, Nh. Malaga, kft. gen/-mobil, auch mit Mängeln/ App’s, 1-6 P., Pool/Tennis, ab 30¤/ 300 m² a’ ¤ 5,25 + Platzabbau etc., 0171/140 89 42 Tg. LZ ab 110¤/Wo. 040-5283689 NK+KT, 1.OG, Stellingen, Kleine Bahnstr. 6, 3 PKW-Stellpl., Büro + WOHNMOBILE USA Lagerfläche, Rampe-Kettenzug. Tel.: 850 57 20 ab 1.12. von priv. Florida-Clearwater, Lux.-Villa, 380 m² Wfl., Pool, ab ¤ 22,-/P./Tg. GARAGEN/STELLPL. 4 Wo. f. 3! Tel./Fax 06105/44793 Garagenstellplatz, verkehrsgünsAnzeigenannahme tig in Flottbek, zum Überwintern von Auto oder Motorrad ab sofort Kaufe Wohnmobile 03944-36160, Tel. 766 00 00 www.wohnmobilcenter-aw.de frei, ¤ 60,-; Tel. 0172/403 45 76 Harburg Zentrum, große DoppelSONSTIGES garage ( 2 PKW) v. priv. für ¤ 120,Den schönen Herbst/Winter auf Rügen erleben – Hotel Strandallee. zu vermieten, Tel. 0172/4017420 Tel. 03 83 03-14 40 www.strandallee.de TG, Stpl., ¤ 30, 0170-2747691 Mkl. ÜF ab 28,- – Ü/HP ab 38,- p. P. im DZ inkl. Saunalandschaft

Präsident-Krahn-Straße 16/17 · 22765 Hamburg Tel. 040 / 55 00 55 - 60 42 l Fax 040 / 55 00 55 - 50 94 www.spardaimmobilien.de l info@spardaimmobilien.de

IMMOB. VERSCH.

Ostfriesland Luxus-FeWo**** im Holzhaus, Gartensauna, Fahrräder, Kaminofen, Parkett uvm. alles inkl. ab ¤ 37,-. Tel. 04952/17 58, www.ferien-holzhaus.de Sylt in den Dünen, liebev. ausgestattete FeWo für 2 Pers., Natur pur, Strand u. Meer, Golf u. Wellness vor d. Tür, von priv., 040/34 37 09 ***Hotel "Residenz" Heringsdorf DZ Ü/F Winterpreis 55 ¤ 038378/ 80820 www.residenz-neuhof.de

BERLIN Komfortable Fewos in zentraler Lage mit Terrasse im Grünen. Ca. 5 Min. mit der U-Bahn bis Stadtmitte. Tel. 030-78 95 14 54 www.gaestehaus-leonhardy.de

WOHNWAGEN

Kleine Katastrophe am ersten Markttag - der Gemüsehändler ist kurzfristig abgesprungen. Susanne Langpaap sprang ein und zauberte einen herbstlichen Obst- und Gemüsestand. Inzwischen hat sich schon ein neuer Obst- und Gemüsehändler gefunden. Foto: kg

*

*

Wir bitten um freundliche Beachtung!

Ein Haus für Trauer, Abschied und Gedenken Annette Foshag, Bestatterin Museumstraße 31, 22765 Hamburg, Tel. 040-398 06 74-0 www.hamburg-leuchtfeuer.de/lotsenhaus

abd BestattungsHilfe Hamburg % 040/50 04 88 85 Tag + Nacht

e s h c ü f üf r Spar Bestattungen ab 589,-

zuzüglich Friedhofsgebühren/Auslagen

BestattungsHilfe Hamburg Im Trauerfall gut beraten Mühlenberg 2 · 22113 Oststeinbek · www.abdbestattungshilfe-hamburg.de


24 | LETZTE SEITE

MITTWOCH, 31. OKTOBER 2012 www.elbe-wochenblatt.de

Kurzreisetipp der Woche

Frischer Fisch auf den Tisch! Seelachsfilet kg Thunfischfleisch kg Lachsfilet ganze Seiten, bis 1000 g die Seite kg Nordsee-Krabbensalat 500 g Becher geräucherter Heilbutt kg

8,45 29,95 13,90 13,95 19,95

Sylt: Erholen auf der „Perle der Nordsee“

*Gültig vom 29.10. bis 3.11. 2012 - nur solange der Vorrat reicht!

Schnackenburgallee 8 Öffnungszeiten: Mo.- Mi.: 7.00 - 16.00 Uhr 22525 Hamburg Do.- Fr.: 7.00 - 18.00 Uhr t 040 / 82 29 70 www.hagenah.com Sa.: 7.00 - 13.00 Uhr

Fischräucherei Stöcken

Ihr Fischgeschäft mit Fischimbiss in Hamburg-Eidelstedt Frischfisch • Räucherfisch • heißer Backfisch • Salate • Marinaden • Meeresfrüchte

Norw. ger. Fjordlachs 100 g

1,80

ger. Rotbarsch od.Heilbutt je 100 g nur

ger. Naturaal im Stück

100 g

2,– 3,–

Gambas (Wildfang) 1 kg

Giffey Partyservice Rahlstedter Bahnhofstr. 58 22149 HH Telefon: 040 / 677 40 81 www.giffey.de ●

je kg nur

6,99

Nordseekabeljau od. Schellfisch je kg

8,75

Lengfisch od. Seelachsfilet je kg nur

9,–

Ottensener Str. 86, 22525 HH (Eidelstedt), (BAB-Abfahrt Volkspark, Bus 180 + 22) 54 11 25 www.wilhelm-stoecken.de Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 8-17, Sa. 8-13 Uhr

35,–

Winter-Bratenbuffet f. 20 Pers. mit kleinen Rinderrouladen, Schweinebraten, geschm. Putenoberkeule mit Rot& Rosenkohl, Gratin & Salzkartoffeln und Gurkensalat € 259,-Geschmorte Wildschweinkeule für 10 Pers. mit Beilagen € 168,-●

fr. Schollen od. Norw.-Fjordlachs

ßen & au innen Neuware e in e k

SONNTAG

11. Nov.

mit M

arktb

uden

HH-Ottensen / Friedensallee 7 – 9

ZEISEHALLEN

Buchungsbüro: 040/53 00 47 11

Anzeigen hoch

2.0

Elbe-Wochenblatt.de

50%

AUF ALLES *

F U *A EN D LP A IN G RI O IS RE

TOM TAILOR Outletstore Niendorf Garstedter Weg 14, Hamburg Mo. bis Fr. 10–20 Uhr, Sa. 10–18 Uhr

HAPPY GOLD

Second Hand Schmuckboutique Barankauf von GOLD & SILBER

Brillanten, Edelsteine, Antikschmuck & Modeschmuck, Zahngold & Altgold, Uhren aller Art…etc.

Bei uns erhalten Sie für Brillanten + Diamantschmuck aller Art bis zu jetzt

47 Euro je Gramm Feingold.

Wir bewerten Ihren Schmuck kostenlos! – Die erste Adresse in Groß Flottbek –

Geöffnet: Mo.–Fr. 10–18 Uhr, Sa. 10–14 Uhr Flottbeker Drift 2 · 22607 Hamburg 76 97 26 31

ONLINE hoch 2.0 Online finden Sie alle Beiträge der Redaktion, sowie von Bürgerreportern

Elbe-Wochenblatt.de

Teppichboden und PVC-Reste

Altoba baut in der Schumacherstraße ALTONA-ALTSTADT Richtfest feierte der Altonaer Spar und Bauverein Altoba jetzt in der in der Schumacherstraße 49–53. Der Verein errichtet hier zehn frei finanzierte Wohnungen mit zwei bis fünf Zimmern, die im Frühjahr kommenden Jahres bezogen werden können. Der Neubau schließt die seit Langem bestehende Lücke zwischen der Schumacherstraße 47 und 55. Rund 300 Meter weiter wurden im Sommer 2012 bereits 55 Wohnungen des öffentlich geförderten Bauprojekts „Kleine Bergstraße“ bezogen. Im Dezember 2012 können weitere acht familiengerechte Wohnungen im Bahrenfelder Kirchenweg ihren Bewohnern übergeben werden. Vor Kurzem begann die altoba darüber hinaus die Bautätigkeit für 43 Wohnungen in den Othmarscher Höfen. Mehr Info: www.altoba.de CH

Theater Zeppelin: „Eisbär und Co.“ Bei ausgedehnten Spaziergängen am 40 Kilometer langen Sandstrand im Westen der Insel lässt sich der Alltag leicht vergessen. Foto: regiomaris OLAF ZIMMERMANN, HAMBURG

S

ylt, die größte und zweifelsfrei eine der beliebtesten Nordseeinseln, hat auch in der Nebensaison viel zu bieten. Nach einem Bummel durch die Friedrichstraße, Westerlands Fußgängerzone, finden Reisende viele weitere Attraktionen abseits der lebhaften Inselmetropole vor. Alle Orte sind unkompliziert mit den Linienbussen der Sylter Verkehrsgesellschaft (SVG) erreichbar, die ganzjährig täglich große Inselrundfahrten anbietet. Ein Besuch im grünen Keitum mit seinen traditionellen Friesenhäusern lohnt sich ebenso wie eine Tour in den Süden der Insel nach Hörnum. Der dortige Leuchtturm ist bereits über 100 Jahre alt und wurde für einige Jahre als Schule genutzt. Er kann Montag-, Mittwoch- und Donnerstagvormittag besichtigt werden. Im „Erlebniszentrum Naturgewalten Sylt" in List erwartet die Gäste eine AusstelIung zum Anfassen, Ausprobieren und Mitma-

HAMBURG Bei den Verlosungen im Wochenblatt gibts jede Woche attraktive Preise zu gewinnen. Eine Kurzreise nach Amrum für zwei Personen hat Bianca Meckley gewonnen. Im Ohnsorg Theater haben sich Andreas Brüel, Gudrun Fuchs und Katrin Bucksch mit „Unkel Wanja“ amüsiert. „Ricky“ im St. Pauli Theater

Kurztrip „Sylt“

„Kurztrip Sylt“ Leistungen: Bahnfahrt, 3-Tageskarte Inselbus, zwei Übernachtungen mit Frühstück, Eintritt Erlebniszentrum Naturgewalten oder große Businselrundfahrt, 179 Euro p.P/DZ (229 Euro/EZ), Anreise täglich, Infos und Buchungen: www.regiomaris.de oder 50 690 700

chen. Im „Sylt Aquarium“ wird die Unterwasserwelt der Tropen dem heimischen Wattenmeer gegenübergestellt. Direkt an der Wattenmeerküste liegt das Morsum-Kliff, wo Naturbegeisterte bei einer Wanderung auch im Winterhalbjahr auf ihre Kosten kommen. Regiomaris bietet bis April eine dreitägige Pauschalreise nach Sylt bei täglicher Anreise an. Das Angebot umfasst die Bahnfahrt im Schleswig-Holstein-Tarif nach Westerland (Sylt), zwei Übernachtungen mit Frühstück im Hotel „Kiose“ in Wenningstedt, eine 3-Tageskarte der SVG und wahlweise eine große Businselrundfahrt oder den Eintritt ins Erlebniszentrum Naturgewalten in List.

werden sich Kerstin Famulla, Gesa Teich und Jürgen Axt ansehen. Den Chor, der Regen singen kann, „Perpetuum Jazzile“, hören sich Astrid Marschewski, ClausGünther Wagner und Dirk Dierks im CCH an. Dunn Lewis, Daniel Sprock und Eddi Schmidt schauen sich The Sinderellas im Gruenspan an.

Nähere Informationen gibt es unter www.regiomaris.de oder am Servicetelefon 50 690 700. Das Wochenblatt verlost den vorgestellten Kurztrip für zwei Personen. Wie kann man gewinnen? Einfach folgende Frage beantworten: Wie lange dauert die große Businselrundfahrt? Ein Tipp: Die Lösung erfährt man online bei regiomaris. Die Lösung einfach per Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg senden oder per E-Mail an post@wochenblattredaktion.de. In die Betreffzeile „Gewinne: regiomaris“. Einsendeschluss ist der 3. November. Bitte die Telefonnummer angeben, der Gewinner wird benachrichtigt.

BAHRENFELD Im Rahmen des „Seiteneinsteiger-Festes“ präsentiert die Bahrenfelder Kinderbücherei BüBa am Donnerstag, 1. November, um 10.30 Uhr in der Aula der Schule Mendelssohnstraße 86 das Stück „Eisbär und Co.“, gespielt vom Theater Zeppelin. Es gibt noch vereinzelte Karten für zwei Euro. CH

ROLLER-Fanpage auf Facebook HAMBURG Ab dieser Woche ist es soweit: ROLLER präsentiert seine offizielle Facebook-Fanpage. Nutzer des sozialen Netzwerkes sind eingeladen, die Seite zu besuchen, von attraktiven Vorteilen zu profitieren und mit dem Facebook-Team und anderen ROLLER-Freunden zu kommunizieren. Um diesen Anlass gebührend zu feiern, veranstaltet das Facebook-Team ab Montag, 5. November, ein Gewinnspiel unter www.facebook.com/Roller. Clever.Einrichten. Zu gewinnen gibt es ein attraktives Funktionssofa im Wert von rund 400 Euro sowie zehn Roller-Warengutscheine à 50 Euro. SD

Viel Talent für wenig Geld

Radikal günstig in unserer großen Reste-Halle! Über 2.000 Teppichboden-Reste und PVC-Rollen. Von 2 bis 50 m 2 in Top-Qualität ! Vom hochwertigen Schurwoll- und Sisalbelag bis zum Edel-Velours. Außerdem eine interessante Auswahl an Teppichfliesen, Laminatposten u.v.m. Hamburg, Schnackenburgallee 119

54 00 98-25

Direkt am Stadion hinter TEBOLO Mo-Fr 9.30 – 19 Uhr, Sa 9.30 – 15 Uhr

RESTE HALLE

Hannelore Hoger liest Abschiedsbriefe ST. PAULI In einer Benefiz-Matinée liest Hannelore Hoger am Sonntag, 4. November, ab 11 Uhr im St. Pauli Theater aus Abschiedsbriefen bekannter und unbekannter Frauen, die Sybille Berg unter dem Titel „Und ich dachte, es sei Liebe“ herausgegeben hat. Ergänzt wird die Lesung mit Texten von Loriot und Kurt Tucholsky. Der Pianist Siegfried Gerlich begleitet und spielt unter anderem Werke von Robert Schumann und George Gershwin. Der Erlös kommt der Arbeit der Psychotherapeutischen Ambulanz für Krebspatienten und ihren Angehörigen sowie dem Freundeskreis Psychoonkologie zugute. Eintritt: 25 Euro. Karten-Hotline St. Pauli Theater, 47 11 06 66. Hannelore Hoger ist Schirmherrin des Freundeskreises der Spezialambulanz für Psychoonkologie am des Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf. CH

ALTONA-NORD Gäste auf der Bühne des monatlichen Theaterclubs im Bürgertreff Altona-Nord, Gefionstraße 3, sind am Mittwoch, 7. November, ab 20 Uhr: „Süd“ (Foto) mit Bossa, Blues und Baião; Liedermacher Ludwig Johann Trommsdorff; MacSoum: schottische Märsche und orientalische Rhythmen; Martin Niemeyer, Stand-UpComedian mit absurden Ideen und trockenem Witz. Und schließlich Markus Riexinger. Der Autor, Regisseur, Schauspieler und Begründer des „Wettbewerbs für sinnentleertes Rezitieren“ zeigt einen Auszug aus seinem Soloprogramm „Bauernschlau in den Tod". Eintritt: sieben Euro, ermäßigt fünf Euro. CH


Elbvororte KW44-2012