Issuu on Google+

Elbe Wochenblatt WOCHENZEITUNG

FÜR

Nr. 40 | 4. Oktober 2012 | geprüfte Träger-Auflage: 21.080 (III.11) |

EIDEL

STEDT

UN D

U

M G E B UN G

: 040-76 60 00-0 | Redaktion: 040-85 32 29 33 | www.elbe-wochenblatt.de

VARIETÉ ZUM STAUNEN

MORDDROHUNG GEGEN ENGEL

VIELE SOZIALE ANGEBOTE

Das Hansa Theater eröffnet seine fünfte Spielzeit mit schillernder Show – Karten gewinnen | Seite 2

In einem anonymen Schreiben wird der CDU-Politiker Hans-Detlef Engel | Seite 5 mit dem Tod bedroht

Auch die sich gründende „Schenefelder Tafel“ kam zum Markt der Möglichkeiten | Seite 5

Trotz Mieterprotest: Saga/GWG hält an E.ON fest

Wohnungsunternehmen sieht sich nicht in der Lage, Vertrag mit Energieversorger zu kündigen REINHARD SCHWARZ, EIDELSTEDT

R

atlos blättert Alfons Nitze in dem Stapel Akten, der vor ihm liegt. Sein Inhalt: jahrelanger Schriftverkehr mit E.ON Hanse. Nitze ist genau wie seine Nachbarin Anne-Dorle Vockeroth gewählter Mietervertreter in Eidelstedt-Nord, einem Gebiet mit vielen Wohnungen der Saga/GWG. Seit Jahren fordern die Mietervertreter von E.ON nachvollziehbare Abrechnungen. Denn GWG-Mieter am Dallbregen, Hörgensweg und Rebenacker erhalten seit Jahren ungewöhnlich hohe Nachzahlungsforderungen des Energieversorgers – bis zu 1.600 Euro pro Jahr. Die monatlichen Abschlagszahlungen variieren teilweise zwischen 129 Euro in einem Jahr und 400 Euro im nächsten. Den Mietern reicht es schon lange. „Wir wollen, dass die Saga/GWG den Vertrag mit E.ON kündigt und einen anderen Anbieter wählt“, so Alfons Nitze. Doch das war bisher nicht möglich, weil immer noch ein Rahmenvertrag gilt, aus einer Zeit, als noch Hein Gas die Wärme lieferte. Anbieterwechsel ausgeschlossen. „Wir werden gar nicht gefragt, wir sind entmündigt“, sagt Anne-Dorle Vockeroth, zermürbt vom Dauerstreit mit E.ON. Doch der Vertrag läuft im September 2013 aus: Seitdem das bekannt wurde, keimte Hoffnung auf. Der-

Ferienaktion: Insektenhotel bauen EIDELSTEDT Die Aktionsgruppe „Weidenlabyrinth“ lädt für Freitag, 5. Oktober, zu einem Ferienangebot auf der Gartenfläche am Hörgensweg ein. Kinder ab sieben Jahre bauen dort von 10 bis 15 Uhr ein Insektenhotel. Bienen, Hummeln und andere Insekten richten sich darin Höhlen ein, um zu überwintern. Teilnehmer bringen wetterfeste Kleidung und etwas zu essen und zu trinken mit. Nähere Informationen per E-Mail unter kontakt@weidenlabyrinth.org im Internet. DA

Aus der Traum? Die Mietervertreter Anne-Dorle Vockeroth und Alfons Nitze fordern seit Jahren, dass die Saga/GWG den Rahmenvertrag mit E.ON Hanse kündigt. Foto: rs

Kursus: Ruhestand im Blick? • Berufsleben adé – Und dann? Neu starten!

zeit verhandeln Saga/GWG und E.ON. Doch offenbar bleibt alles beim Alten. Die Saga/GWG könne den Energieversorger in Eidelstedt-Nord nicht wechseln. Das erklärte Dr. Michael Ahrens, Pressesprecher der Saga/GWG: „E.ON Hanse wird in den genannten Wohnungen am Hörgensweg wegen der Fernwärmversorgung auch künftig

Energielieferant bleiben.“ Begründung: „Da es sich um fernwärmeversorgte Heizanlagen handelt, ist die feste vertragliche Bindung an einen Anbieter rechtlich möglich, da andere Anbieter für diese Wohnungen keine Wärme liefern können.“ Im Klartext: Ein Wechsel ist nicht möglich. Das stimmt so nicht, meint der Mieterverein zu Hamburg.

„Das Wohngebiet Mümmelmannsberg zum Beispiel wird von dem Energieunternehmen Urbana versorgt“, erklärt Wilfried Lehmpfuhl vom Mieterverein zu Hamburg. Die Häuser der Großsiedlung gehören zum Großteil der städtischen Saga/GWG. Die Urbana, so Wilfried Lehmpfuhl, liefere zu 70 Prozent günstiger als E.ON Hanse.

ab 16.10.12 im Stadtteilhaus LURUP Seniorenbildung Hamburg e.V.

Bahrenfelder Str. 242, 22765 Hamburg

Tel.040 – 391 06 36 oder www.seniorenbildung-hambug.de

Bei Vorlage dieses Gutscheins erhalten Sie bis 31.10.2012

Aus Rivalen werden Partner

SPD-Bundestagskandidatur: Danial Ilkhanipour unterstützt Niels Annen CARSTEN VITT, EIMSBÜTTEL

S

ie können doch gemeinsame Sache machen bei der SPD: Danial Ilkhanipour verzichtet auf eine Kandidatur für den Bundestag und will Konkurrent Niels Annen bei dessen Bewerbung unterstützen. Unter den vormaligen Widersachern in Eimsbüttels SPD kommt es da-

Hat gute Karten für eine Nominierung als SPD-Bundestagskandidat: Niels Annen. Foto: D. Butzmann

mit nicht zu einem weiteren ruinösen Duell, das die Genossen 2009 den Sitz im Deuschen Bundestag kostete. Rückblende: Ilkhanipour jagte Annen vor knapp vier Jahren sein bereits sicher geglaubtes Ticket nach Berlin ab. Kurz vor der entscheidenden Wahlversammlung verkündete der damals 27-Jährige seine Kandidatur – und gewann die Abstimmung überraschend. „Hinterlistig“, ätzten manche Genossen später über die Umstände der Wahl. Die SPD war danach zerstritten, Ilkhanipour fuhr ein miserables Ergebnis ein. CDU-Mann Rüdiger Kruse sitzt seitdem für den einst traditionell roten Bezirk Eimsbüttel im Bundestag. Nun will es Annen noch einmal versuchen. Konkurrent Ilkhanipour tritt zurück und will Annen im Wahlkampf sogar unterstützen. Er führt zum einen

persönliche Gründe – den Abschluss des Jura-Studiums – an. Zum anderen zählt für ihn wie für Annen die Parteiräson: „Eine Wahl kann man nur gemeinsam gewinnen: Niemals wieder darf es dazu kommen, dass Genossinnen und Genossen den Wahlkampf des eigenen Kandidaten torpedieren“, so Ilkhanipour. Annen nennt dies einen „beeindruckenden Schritt“. „Die Diskussionen der letzten Jahre haben die SPD in unserem Kreis zurückgeworfen, alle Beteiligten beschädigt und Vertrauen gekostet“, so der 39-Jährige. Die Eimsbütteler SPD bestimmt ihren Bundestagsbewerber per Urwahl: Bis Anfang November sollen die 1.750 Mitglieder entscheiden, wer Kandidat wird (siehe Kasten). Da solch ein Votum rechtlich nicht bindend ist, wird Anfang Dezember zudem eine Wahlversammlung den

Kandidaten küren. Theoretisch kann sich dann immer noch jemand spontan bewerben. Aber die Genossen wären schön blöd, wenn sie so den Wirbel von 2008 wiederholen würden ...

Mitbewerber Drei sind im Rennen: Außer Niels Annen wollen auch zwei weitere Sozialdemokraten für Eimsbüttel in den Bundestag nach Berlin. Es kandieren noch: Ronald Hartwig (32, aus Schnelsen) und Alexander Blab (39, aus Eimsbüttel-Süd). Ab Mitte Oktober stellen sich die Bewerber in Eidelstedt, Lokstedt und Eimsbüttel den SPD-Parteimitgliedern vor. Diese bestimmen den Kandidaten, am 5. November soll das Ergebnis vorliegen. CV

07.10.2012

– Am 03.10.2012 geschlossen! –


2 | TIPPS • TERMINE • VERANSTALTUNGEN Lesertelefon

DONNERSTAG, 4. OKTOBER 2012 www.elbe-wochenblatt.de

Theater

Varieté zum Staunen

Sie bekommen kein Wochenblatt? 766 000-0

Altonaer Theater

Saisonstart im legendären Hansa Theater – Verlosung!

Redaktion 853 22 933 Fax 853 22 939

Kino

Museumsstraße 17

39 90 58 70

Die Muschelsucher, do/fr 20 Uhr, mi 19 Uhr Allee Theater

Max-Brauer-Allee 76

Stadtteilkultur Bürgertreff Stellingen Spannskamp 32a

Fliegende Bauten

54 75 27 77

Glacischaussee 4

Bücherstube, di 16 bis 18 Uhr, do 10 bis 12 Uhr

Gefionstraße 3

Offener PC-Treff, fr 15 bis 18 Uhr

42 10 26 81

Centro Sociale Sternstraße 2, Schanzenviertel

Büchermarkt, do 10.30 bis 12.30 Uhr Konzert: The Shondes, so 20 Uhr

Schröderstiftstraße 7

43 28 18 94

Figurentheater: Die Stadtmaus und die Landmaus, so 15 Uhr Foolsgarden

Lerchenstraße 113

43 65 82

Impro-Show: Die Zuckerschweine, do 20.30 Uhr Comedy: BissQueens & Jörg Oswald, fr 20.30 Uhr Konzert: BackFlash Bernd Ulrich & Anna-Meta, sa 21 Uhr

D

as legendäre Hansa Theater am Steindamm eröffnet am 23. Oktober die Saison. Das beliebte Traditionshaus zeigt in seiner fünften Spielzeit ein modernes Unterhaltungskonzept aus bestem Varieté, abwechselnd präsentiert von Kabarettisten und Schauspielern. Zum

Jazz: Next Generation, so 19 Uhr Hafenbahnhof

Große Elbstraße 276

Party: Black Music Trax, do 19 Uhr

Party: IndieGOLDmine, fr 21 Uhr Party: Head West, sa 21.30 Uhr Jazzraum: Wild Band, mo 21.30 Uhr Haus Drei Hospitalstraße 107

Soko: Vertonte Punk-Geheimnisse, mi 20 Uhr

Ob Kreiselshow oder Handstandakrobatik – die Artisten des Hansa Theaters bringen das Publikum zum Staunen. Foto: Hansa-Theater CLAUDIA PITTELKOW, ST. GEORG

SternChance

Galli Theater Friedensallee 45

Kinderkino: Schweinesand, fr 15 Uhr

Saisonstart verlost das Wochenblatt zwei mal zwei Karten für die Vorstellung am Mittwoch, 31. Oktober, um 20 Uhr. Auch in diesem Jahr werden wieder internationale Artisten das Publikum zum Staunen bringen. Das vielfach prämierte Trio von The Liazzed begeistert mit seiner Handstandakrobatik, der Schwede Erik Ivarsson zeigt Tricks auf seinem HochgeschwindigkeitsEinrad, die rasanten Giurintanos zeigen die wagemutigste Rollschuh-Artistik unserer Zeit. Aus Frankreich stammt der Jongleur David Burlet, und der Taschendieb Charly Borra beweist, dass nichts vor ihm sicher ist. Der Illusionist Simon Coronel hat die Weltmeisterschaft der besten Magier und zahlreiche weitere Preise gewonnen. Dass es eine Kunst ist, auf einem Brett zu stehen, das auf einer unsteten Rolle liegt, beweist Maxim Kri-

ger. Der aus Berlin stammende Jochen Schell zeigt eine Kreiselshow, die er selbst entwickelt hat und die wahrscheinlich einzigartig auf dieser Welt ist. Das Programm wird präsentiert von Kabarettisten, Schauspielern und Musikern wie Georg Schramm, Horst Schroth, Peter Jordan, Ulrich Tukur oder Stefan Gwildis. Gewinnen, so gehts: Einfach eine Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion senden, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg, oder eine EMail an: post@wochenblattredaktion. de. Stichwort „Gewinne: Hansa Theater“. Einsendeschluss ist der 8. Oktober. Bitte eine Telefonnummer angeben!

Hansa Theater, Steindamm 17, Vorstellungen vom 23. Oktober bis 24. Februar 2013, täglich außer montags, Tickets (24,90 bis 69,90 Euro) unter 47 11 06 44

319 36 23

Samstagscafé für Frauen, sa 17.30 Uhr

Stegreifkabarett mit Thomas Kreimeyer im HausDrei – Verlosung!

319 75 55 15

An einem einzigen Thomas KreimeyerAbend kann vom Lustspiel übers Drama bis zum Kabarett alles geschehen. Foto: pr

Kultwerk West 82 74 84

399 26 20

Afrikanische Tanznacht, sa 22 Uhr Fabrik

39 10 70

Flohmarkt, so 9 bis 15 Uhr Konzert: Robin McKell & The Flytones, di 20 Uhr Werkstatt Drei

Nernstweg 32

Keine Veranstaltung

88 15 96 32

Delphi Showpalast Eimsbüttler Chaussee 5

Voice if Elvis, so 19 Uhr

Der Hase und der Igel, sa-so 11 Uhr Imperial Theater

Reeperbahn 5

431 86 00

31 31 14

Polizeirevier Davidwache, do-sa 20 Uhr Krimi-Salon: Fünf Frauen und ein Mord, so 18.30 Uhr Comic-Lesung Ralf König: Elftausend Jungfrauen, so 20 Uhr Impro-Krimi: Morden im Norden, mi 20 Uhr Kindertheater Zeppelin

Kaiser-Friedrich-Ufer 27

422 30 62

Herbstferien

Lichthof Theater

Mendelssohnstr. 15

30 03 37 48 30

Wir sind nicht das Ende, do 21 Uhr Mondgesicht, fr/so 21 Uhr Steife Brise: Show Of The Dead, sa 20.15 Uhr Monsun Theater

Friedensallee 20

Toqué avant d’entrer, do-sa 20 Uhr

390 31 48

Schmidt Theater Spielbudenplatz 27-28

CLAUDIA PITTELKOW, ALTONA

T

homas Kreimeyer ist ein glänzender Unterhalter. Er kommt mit den Zuschauern ins Gespräch, und die Zuschauer kommen mit ihm ins Gespräch. Und schon entsteht Unterhaltung. So, wie es das Theater noch nie erlebt hat. Mit seinem Stegreifkabarett kommt der Gewinner des Hamburger Comedy Pokals am Sonnabend, 20. Oktober, ins HausDrei nach Altona. Das Wochenblatt verlost drei mal zwei Karten. Die Vorstellung beginnt um 20 Uhr. Die Diskussion von Gesell-

schaft als Spiel auf der Bühne hat zu allen Zeiten und in unterschiedlicher Ausprägung überall auf der Welt stattgefunden, und sie findet auch heute noch statt. Die Mittel, die eingesetzt werden müssen, um ein Publikum zu erreichen, müssen zeitgemäß sein. Und zeitgemäß bedeutet für Kreimeyer in erster Linie, zwischen den Menschen – eine teilweise verloren gegangene – Kommunikation und Interaktion zu beleben. An einem einzigen Kreimeyer-Abend kann vom Lustspiel übers Drama bis zum Kabarett alles gesche-

hen. Gewinnen, so gehts: Einfach eine Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion senden, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg, oder eine EMail an: post@wochenblattredaktion. de. Stichwort „Gewinne: Thomas Kreimeyer“. Einsendeschluss ist der 8. Oktober. Bitte eine Telefonnummer angeben!

31 77 88 99

Karl Dall: Der Opa, do-sa, di 20 Uhr, mi 19 Uhr Emmi & Willnowsky, so-mo 20 Uhr, so auch 15 Uhr

HausDrei, großer Saal oben, Hospitalstraße 107; Eintritt 14 Euro, ermäßigt 12 Euro, 38 89 98

47 11 06 66

Love Letters, do-sa 20 Uhr, so 19 Uhr Winter - Ein Roadmovie, mo 20 Uhr Theater N.N.

Hellkamp 68

800 44 45

Liebe, do-mi 18/20.30 Uhr Ice Age 4, sa-so 16 Uhr

Holi Kino 422 30 40

Wie beim ersten Mal, do-mi 14.30/16.45/19 Uhr, fr-sa auch 22.30 Uhr Liebe, do-mi 15/17.30/20 Uhr To Rome With Love, do-mi 21.15 Uhr

Studio Kino Bernstorffstraße 93

55 77 53 47

3 Zimmer Küche Bad, so 15.30/18.15/20.45 Uhr, mo-mi 18.15/20.45 Uhr Angel´s Share, mo 20.15 Uhr

Pippi in Taka Tuka Land, sa-so 16 Uhr Looper, do-sa 17.45/20.45, so 17.45/20.15, mo 17.45, di-mi 17.45/20.45 Uhr

Musik Birdland Jazzclub Gärtnerstraße 122

40 52 77

Konzert: Nelson Cascais-Luis Candeias Quintet, fr 21 Uhr Konzert: Frank Delle Trio, sa 21 Uhr

Konzert: Al Foster Quartet, mi 21 Uhr Knust

Neuer Kamp 30

87 97 62 30

Konzert: Die Punkrockleuchte des Bewerbers, sa 20 Uhr Konzert: Oceana, so 20 Uhr Konzert: Fu Manchu, mo 20 Uhr Konzert: Sit Down & Sing Ni 6, mi 20 Uhr

Grindelallee 5

38 61 66 88

Thalia Gaußstraße 32 81 44 44

Der Fremde, do 20 Uhr Tschick, fr 20 Uhr Integrier mich, Baby!, so 19 Uhr Orlando, mi 20 Uhr

410 56 58

Konzert: Barbarian Prophecies, fr 20 Uhr Konzert: We Are The Ocean, sa 20 Uhr

Konzert: Bullet, mi 20 Uhr Music-Club Live

Fruchtallee 36

0162-640 41 45

Konzert: Max Wolff, do 21 Uhr Konzert: 805, sa 21 Uhr

Konzert: Ike Moriz, mo 21 Uhr Konzert: Robert Carl Blank, mi 21 Uhr Music Pavillion Altona

Bei der Reitbahn 9

39 90 93 30

Konzert: Julian Fischer Trio, sa 20 Uhr

Cotton Club Alter Steinweg 10

Nichts oder Alles á la Knef, do-fr 20 Uhr Kabinett der Kuriositäten, sa 20 Uhr

Gaußstraße 190

Elbe Kino Osdorfer Landstr. 198

Logo 31 77 88 99

Heiße Ecke, do-sa, di 20 Uhr, sa auch 15 Uhr, so auch 14.30 Uhr, mi 19 Uhr Kay Ray Late Night, fr 24 Uhr Fips Asmussen, mo 20 Uhr

Spielbudenplatz 29

Motte

Barnerstraße 36

29 81 21 39

St. Pauli Theater

Kultwerk Aktuell. Brandaktuell, di 20 Uhr

Eulenstraße 43

Abbestraße 33

Spielbudenplatz 27-28

Konzert: Mambokings spielen Songs der Liebe, fr 21 Uhr Performative Lesung: Wild ist scheu, sa 19 Uhr Sunday Stomp: offener Swingtanz-Schnupper-Kurs, so 15 Uhr Der Geheime Filmclub, mo 20.30 Uhr Comedy: Real Stand Up Club, mi 20 Uhr

Kleine Freiheit 42

Kindertheater Wackelzahn

Schmidts Tivoli

Kulturhaus III & 70 Schulterblatt 73

88 30 77 22

Tango Puro Argentino y más!, mo-do 19.30 Uhr Oma Krögers Bismarckhering, mi 15 Uhr

86 24 21

Paris Manhatten, do-mi 17.30/19.45 Uhr, sa-so 15.30 Uhr 3 Zimmer Küche Bad, do-sa 18/20.15 Uhr Und nebenbei das große Glück, so-mi 20.15 Uhr Auf der Suche nach einem Freund..., so-mi 18 Uhr Greg´s Tagebuch - ich war´s nicht, sa-so 16 Uhr

Schlankreye 69

Hamburger Engelsaal

Valentinskamp 40

Von Drama bis Kabarett

GWA St. Pauli

28 00 29 25

Männerschlussverkauf, fr-sa 20 Uhr

38 61 41 06

Hein-Köllisch-Platz 11

881 41 18 80

Christian von Richthofen: Auto, Auto, sa-sa 20 Uhr, so 19 Uhr Konzert: Òlafur Arnalds und Nils Frahm, mo 20 Uhr

Offene Kaffeerunde, mi 15 bis 17 Uhr

Bürgertreff Altona

38 29 59

Don Pasquale, fr-sa 20 Uhr, so 19 Uhr

Blankeneser Kino

Blk. Bahnhofstraße 4

34 38 78

Konzert: Boogie Connection, do 20 Uhr Konzert: Riverside Connexion, fr 20 Uhr

Konzert: Hot Shots, sa 20 Uhr Frühschoppen mit der Golden Road Band, so 11 bis 15 Uhr Konzert: Jo Bohnsack, mo 20 Uhr Konzert: Jailhouse Jazzmen, di 20 Uhr Konzert: Harlem Jump, mi 20 Uhr


DONNERSTAG, 4. OKTOBER 2012 www.elbe-wochenblatt.de

EIDELSTEDT/LURUP | 3

Gold Consulting Lurup

Essen und klĂśnen

TagesmĂźtter feiern LURUP Seit einem Jahr werden in der „Villa Sonnenschein“, LĂźttkamp 108, Kinder von null bis vier Jahren in professioneller Tagespflege von zwei Erzieherinnen und zwei langzeitqualifizierten TagesmĂźttern betreut. Der TagesmĂźtter-Zusammenschluss feiert seinen ersten Geburtstag am Sonnabend, 6. Oktober, von 15 bis 18 Uhr. Geplant sind eine Cafeteria, ein Grillstand, Kinderspiele, Kinderschminken, ein GlĂźcksrad, ein Ăœberraschungsgast und das Kasperletheater um 17.30 Uhr. „Es lohnt sich, uns einmal kennenzulernen und mit uns zu feiern, denn wir haben noch freie Krippenplätze“, laden die TagesmĂźtter zu einem Besuch ein. DA

Gold und Silber An- und Verkauf

Brillanten, Antik-Schmuck, MĂźnzen, Goldbarren, Zahngold, Altgold, Silber u. Silberbestecke

Viel los beim „Zweiten Eidelstedter Herbstschmaus“

Bei uns erhalten Sie fĂźr Goldbarren und Feingold 999,9er

38,50

bis zu Euro* je Gramm Feingold Wir zahlen täglich den TageshÜchstpreis fßr ihren Schmuck. *gilt nur fßr Goldbarren und Feingold.

Luruper HauptstraĂ&#x;e 139 ¡ 22547 Hamburg

Tel. 040/398 77 310 ¡ Öffz.: Mo.-Fr. 10-19 ¡ Sa. 10-14 Uhr

58/38372/36

6  0    4 > $-$

 < B --$B -- 9  " @<C  C 7   ;  < < ?  -   / 7 /6 &! 

Projekt: â&#x20AC;&#x17E;Kochen im Zirkuswagen!â&#x20AC;&#x153; OSDORFER BORN Das Bildungsnetzwerk BliZ und der Zirkus Abrax Kadabrax bieten das Projekt â&#x20AC;&#x17E;Kochen im Zirkuswagen!â&#x20AC;&#x153; an. Im Zirkuswagen am GlĂźckstädter Weg 75 bereiten die Teilnehmer gemeinsam gesunde Speisen zu. Unter dem Motto â&#x20AC;&#x17E;Kulturen in aller Mundeâ&#x20AC;&#x153; kĂśnnen auch Rezepte aus anderen Ländern ausprobiert werden. Kursleiterin Charlotte Sachter gibt zudem Tipps zu Ernährungsfragen. Die zwĂślf Termine starten am Mittwoch, 10. Oktober, um 10 Uhr. Kosten: drei Euro pro Termin. Interessierte melden sich beim BliZ, Kroonhorst 11, an: 484 05 88 22. DA

Zweiter Herbstschmaus im und am BĂźrgerhaus: Die Gäste lieĂ&#x;en es sich schmecken. REINHARD SCHWARZ, EIDELSTEDT

G

emeinsam essen und andere kennenlernen: Das ist das Konzept vom Herbstschmaus Eidelstedt. Jetzt trafen sich wieder Menschen aus dem Stadtteil, um im und vor dem BĂźrgerhaus gemeinsam zu speisen. Wer mochte, konnte etwas mitbringen. Zudem sorgte die KĂźche des BĂźrgerhauses mit KĂźrbissuppe, Zwiebelkuchen und WĂźrstchen fĂźr die Grundversorgung. â&#x20AC;&#x17E;Ich habe Kuchen mitgebrachtâ&#x20AC;&#x153;, sagte der Eidelstedter Dieter Witt. Dazu brauchte er sich nur Kaffee einzuschenken, den es â&#x20AC;&#x201C; wie alles beim Herbst-

schmaus â&#x20AC;&#x201C; kostenlos gab. â&#x20AC;&#x17E;Ich habe von meiner Frau Angelika vom Herbstschmaus erfahrenâ&#x20AC;&#x153;, so der Eidelstedter. Angelika Witt (54) wiederum wusste von dem Termin â&#x20AC;&#x17E;Ăźber das CafĂŠ Pause, das immer montags und mittwochs im BĂźrgerhaus stattfindetâ&#x20AC;&#x153;. Das CafĂŠ Pause (geĂśffnet von 14 bis 17.30 Uhr) wendet sich an Senioren ab 55 Jahren. Angelika Witt selbst hatte â&#x20AC;&#x17E;einen Karton Kekse mitgebrachtâ&#x20AC;&#x153;. Mit von der Partie war auch Carsten Wulf aus Eidelstedt: â&#x20AC;&#x17E;Ich bin in der Kochgruppe des BĂźrgerhauses und habe meine Freundin Jutta Ăźberredet, mitzukommen.â&#x20AC;&#x153; Offenbar stand vielen

Demenz-Helfer: Ehrenamtliche gesucht

Unser Rat zählt. Beratung auch in Ihrer Nähe.

879 79-0

mieterverein-hamburg.de

EIDELSTEDT Das Deutsche Rote Kreuz sucht ehrenamtliche Helfer, die in Eidelstedt regelmäĂ&#x;ig Demenzkranke besuchen oder in einer Betreuungsgruppe im Reewie Nachbarschafthaus, Wiebischenkamp 58, mitarbeiten. Dadurch sollen pflegende AngehhĂśrige Freiräume erhalten. Der Zeitaufwand beträgt zwei bis drei Stunden pro Woche. In einer kostenlosen 40-stĂźndigen Ausbildung an neun Terminen werden die Ehrenamtlichen auf diese Aufgabe vorbereitet. Die Freiwilligen haben zudem einen festen Ansprechpartner und treffen sich regelmäĂ&#x;ig mit dem ehrenamtlichen Team zum Erfahrungsaustausch. Mehr unter 41 17 06 26. DA

Foto: rs

um diese Zeit â&#x20AC;&#x201C; von 16.30 bis 18.30 Uhr â&#x20AC;&#x201C; eher der Sinn nach SĂźĂ&#x;em. Denn auch Carsten Wulf und Freundin Jutta Weber bevorzugten Kaffee und Kuchen. Eine andere Eidelstedterin lobte besonders den Marmorkuchen: â&#x20AC;&#x17E;Der schmeckte am besten.â&#x20AC;&#x153; Akkordeonspieler Hauke Jessen und Souad Riedel-Bovidat unterhielten derweil die Herbstschmaus-Gäste musikalisch. Aus Sicht von Mitveranstalterin DĂśrte Ayecke, Leiterin der Elternschule Eidelstedt, war auch der diesjährige Herbstschmaus ein Erfolg: â&#x20AC;&#x17E;Die Leute kamen in StrĂśmen â&#x20AC;&#x201C; etwa doppelt so viele wie im vorigen Jahr.â&#x20AC;&#x153;

Linke und HartzIV-Selbsthilfegruppe EIDELSTEDT Astrid Dahaba, Abgeordnete der EimsbĂźtteler Bezirksfraktion der Partei â&#x20AC;&#x17E;Die Linkeâ&#x20AC;&#x153;, und Holger Griebner, Betreuer der vor einigen Monaten gegrĂźndeten Eidelstedter Hartz-IV-Selbsthilfegruppe, laden alle Interessierten zu einem Besuch am InformationsStand ein: Sonnabend, 6. Oktober, ab 11 Uhr auf dem Eidelstedter Platz. DA

2 )? B $-$-$B -- 9  " 7? , <  6 >& &  &C ?  ?  9 ><&? ? ,  7? ?< C C  

  2 17 /6 &! 

 < B -$B -- 9   .<&CC : <  > , +2 '23 7 /6 &&& & 2 )? B -$B -- 9  

 &><  *<  C <> 

>C   # <&  8  

  2 $2"7 /6 && ! ! 2 )? B -$B -- 9  % 6'?? ,A 9<? B

<   &C  ? < ( 8 < 

 +2 2 5  2"7 /6 && & & & 2 < B $$-$-$B !- >  $--- 9   @ & 7 &C = & C< @& > 6  

  2 17 5  *7 /6 &! ! ! & 2 )? B $-$-$B -- 9  % 4 <  /3 '27 /6 && & &&

 < B $-$B -- 9  " @<&? < <&+<  1>>C  ?  &<?& C @<&? ? < <C

   ,47 /6 &! ! 

 < B $-$B -- 9   *&C  &C      )  ?  @<&    C

<> > <C&    ,7 /6 && ! ! 2 )? B !-$-$B -- 9   @<C?  > )<   )C

 ( 0# .7

 +2 2 5  2"7 /6 && ! !&

    0 8" " 8   /" #8 3

@&?  7  )  #<? ( =  <& C *&C   < B  >  >< <CB  7 <C , & 7? C - - 4 > ( - $- 9  ;  & & <& 7 



6  0  & ;C ' .2  7 !!& 187 /6 &&  ! &

$

6 <, & 7? C )3%# !7 !! .4 87 /6 &&   & & &

!

6  0  &     )2  !7 !   7 /6 &!   &



#< *&C  , & .4 " &7 !   7 /6 &!  !! &



5 , & 0&C 5"82  7 ! )"87 /6 &&& &

              

                 !             

GĂźltig vom 04.10. bis 06.10.2012

Schuldt

Unsere Ă&#x2013;ffnungszeiten Mo. - Fr. 730 - 2000 Uhr Samstag 730 - 1600 Uhr

Alte Elbgaustrasse 4-6 â&#x2C6;&#x2122; 22523 Hamburg â&#x2C6;&#x2122; ď&#x20AC;¨ 0 40 / 570 35 39 Radieschen

Nackenbraten

tiefgefroren 1 kg

5.

99

Bananen 1 kg

-.88

aus Deutschland Klasse I Bund

-.19

Rotkäppchen Sekt verschiedene Sorten en 0,75 Liter Flasche 1 Liter = 3.99

2.

99

w ww www www.ed www.edeka.de/nord .edeka .ed deka k .de .de/ de/ de e/no /nord /nord d - FFßr ßrr Irr rrttum rr tum m un und d Druc D ru ruc uckf uc kfehler k kf kfe kfehl fehle hler k hler ke eiine H eine ein Ha Haft Haftung. aftu aft ffttung ung. g. A Abga Abgabe bgabe b bgab bga bg g be be nu n ur in ur in ha hau h haushaltsßblic aush ush usha ushal halt alt altsßb ltsßb sßbl ßb ß blic liicchen hen Me M Menge enge e ngen. nge g n. n. E Erhä Erh Er rhältlic ält ä ltlich icch n urr in n den den mit miit dies m d ies iesen esen es en n Angeboten Angebo Angebo Ang ebote ten en gekennzeichneten geken geken ge k nnze nzeich eich c G Ge e ess Irrtum Druckfehler keine nur haushaltsßblichen Mengen. Erhältlich nur diesen Geschäften.


Anzeige/Sonderveröffentlichung

ZAHNÄRZTE

EIDELSTEDT

Carsten Diebler Gesa Diebler-Uppendieck Zahnärzte

entspannte, freundliche, angstfreie Atmosphäre

Wenn die Zahnfee kommt

NÄHE

Viele Fragen zum Thema Zahnwechsel

• Kinderzahnheilkunde • Implantologie • Prophylaxe • Ästhetischer Zahnersatz Pflugacker 7 • 22523 Hamburg

Telefon 040/57 57 13

Sprechzeiten: Mo. + Mi. 8 – 19 Uhr Di. + Do. 8 – 20 Uhr Fr. 8 – 15 Uhr

Zahnärztin M. Bednarek-Wiebke MSc

Master of Science für Ästhetisch-rekonstruktive Zahnmedizin Telefon 040 / 55 00 56 00 • Zahnersatz für Senioren • Digitales Röntgen • Vollkeramische Restaurationen • Eigenes Meisterlabor • Prophylaxe für Erwachsene und Kinder • Rollstuhl- u. Behinderten• Implantate gerechte Praxis • Bleaching • Computergestützte Keramikfüllungen und Kronen ohne Abdruck in nur einer Sitzung-Cerec Sprechzeiten Mo. I Mi. I Fr. 8.00 - 15.00 Uhr Di. I Do. 12.00 - 20.00 Uhr I und nach Vereinbarung Alte Elbgaustraße 14 I 22523 Hamburg

LURUP ZAHNARZTPRAXIS Sören Wandel

Sören Wandel Böttcherkamp 1 22549 Hamburg Tel. 040/831 70 70 www.praxis-wandel.de

IN IHRER

Prophylaxe Implantologie Keramikrestaurationen Ästhetische Zahnheilkunde Schnarchertherapie Cerec

Bei uns sind Sie in guten Händen

OSDORF J Ö R G M E RT E N S B E T T I NA M E RT E N S Zahnärzte

EINKAUFSZENTRUM

• Implantologie • Kinderzahnheilkunde • Julius-Brecht-Straße 6 · 22609 Hamburg · Telefon 0 40 - 800 39 00

ONLINE hoch 2.0 Elbe-Wochenblatt.de

SIEGMUND BORSTEL/PRO DENTE, HAMBURG

E

mma bekommt neue Zähne. Ihr Milchzahn wackelt, fällt aus, ein neuer Zahn erscheint. Könnte Emma einen lockeren Milchzahn nachts versehentlich verschlucken? Ein neuer Zahn ist in ihrem Kiefer schon zu erkennen, der Milchzahn aber noch gar nicht ausgefallen. Läuft da etwas schief im wahrsten Sinne des Wortes? Sollte man nicht vorsichtshalber einen Kieferorthopäden aufsuchen? So wie Emma und ihren Eltern geht es vielen in der spannenden Zeit des Zahnwechsels. Die Milchzahnwurzeln geben den ersten Zähnen ihren Halt. Wenn mit dem Schulalter, also etwa mit sechs Jahren, der Zahnwechsel beginnt, sind im Normalfall bereits alle bleibenden Zähne angelegt. Auf einer Röntgenaufnahme der Kiefer kann sie der Fachmann bereits erkennen. Die bleibenden Zähne mineralisieren im Kieferknochen von der Zahnkrone angefangen bis zur Wurzel aus. Mit dem Mineralisationsprozess schieben sie sich nach oben, während sich die Milchzahnwurzel langsam auflöst. Die Milchzahnwurzel wird dabei kürzer, der bleibende Zahn immer länger. Die Folge: Der Milchzahn lockert sich. Am Ende hat sich die Milchzahnwurzel komplett aufgelöst. Es thront nur noch die Milchzahnkrone über dem bleibenden Zahn, der kurz vor dem Durchbruch steht. Der Milchzahn fällt schließlich aus. Manchmal fallen Milchzähne allerdings nicht von selbst aus. Ein Grund: Der bleibende Zahn darunter ist gar nicht angelegt! Die Milchzahnwurzel wird daher nicht aufgelöst. Überdurchschnittlich häufig sind die oberen seitlichen Schneidezähne und die zweiten kleinen Backenzähne im Unterkiefer davon betroffen. Zerstörte Milchzähne fallen häufig ebenfalls nicht von selbst aus. Manchmal löst der Körper die Wurzeln eines von

FLOTTBEK

Nicht immer fallen Milchzähne von selbst aus. Karies befallenen Milchzahns nur unvollständig auf. Die verbleibenden Milchzahnreste können dann den Durchbruch

des bleibenden Zahnes blockieren. In einem solchen Fall wird der Zahnarzt den zerstörten Milchzahn entfernen,

Ihr Ansprechpartner für die Rubrik

10 % auf ihr neueS lächeln

Zahnärzte in Ihrer Nähe Helmut Garleff Tel. 040/766 000-73 Fax 040/766 000-24

Was geht hier App?

Schöne Zähne Zum auSprobieren. einfach mitnehmen. ohne beschleifen. böger Testeneer-Studio, hamburg

T. 0800 900 60 30

Hamburg-West – zwischen Elbtunnel und Elbe Einkaufszentrum Holger Spiesen und Dr. Julia Wolschner über Budnikowski und dem Bäcker

Bei einigen Betriebskrankenkassen und der DAK ist Zahnersatz bei uns – zuzahlungsfrei – möglich Osdorfer Weg 106 · 89 24 56 30 kostenfreie Parkplätze hinter dem Haus, barrierefrei Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 8.00–19.00 Uhr

wenn die Durchbruchszeit des bleibenden Zahnes gekommen und dieser auf dem Röntgenbild zu sehen ist.

EIMSBÜTTEL

Elbe-Wochenblatt.de

www.Zahnarztpraxis-am-Flottbeker-Markt.de

Foto: pro dente

www.boeger.de

Feste Zähne in zwei Wochen! Zerti zierte Implantologiepraxis für CHAMPIONS-Implantate – eine der wenigen in Hamburg.

INFORMATIONSVERANSTALTUNG: Bitte erkundigen Sie sich nach unseren regelmäßigen Info-Abenden! Aus organisatorischen Gründen bitten wir um telefonische Anmeldung.

BAHRENFELD

Minimal invasive Zahnimplantation ‚MIMI‘ spart Zeit, Schmerz und Geld! Befestigung von Prothesen ist auch möglich.

Zahnarzt Dr. med. Christoph Becker Eidelstedter Weg 24, 20255 Hamburg – 560 26 26 26 Telefon: Telefon:040 040 – 560 www. zahnarztpraxis-eimsbuettel.com


DONNERSTAG, 4. OKTOBER 2012 www.elbe-wochenblatt.de

EIDELSTEDT/LURUP | 5

„Schenefeld: sozial, gesund, bunt“

Selbsthilfegruppen und Einrichtungen präsentierten sich auf Markt der Möglichkeiten R. SCHWARZ, SCHENEFELD

G

lückspielsucht, Alkoholmissbrauch und Drogen können Menschen ins Unglück stürzen – doch es gibt auch Hilfe und Unterstützung. Wie die aussehen kann, zeigten am Sonnabend Selbsthilfegruppen, Initiativen und Hilfsangebote. Sie beteiligten sich am „Markt der Möglichkeiten“: An zahlreichen Ständen vor und im Schenefelder Rathaus informierten Gruppen und Organisationen wie etwa die Lebenshilfe Schenefeld, die Arbeitsgruppe (AG) Barrierefreihei oder das Freiwilligen Forum Schenefeld. Motto: „Schenefeld – sozial, gesund, bunt.“ Neben vielen bekannten Initiativen stellte sich auch die Schenefelder Tafel vor, die bereits rund 70 Mitglieder hat, erklärte Vorstandsmitglied Hannelore Buchner-Müller: „Wir haben eine ehemalige Lagerhalle mit

Beratung und Diskussion: Viele Besucher informierten sich im Ratssaal beim „Markt der Möglichkeiten“ über das breite Spektrum an Selbsthilfegruppen und sozialen Angeboten in Schenefeld. Fotos: rs Büro gefunden, hier soll später die Ausgabestelle für Lebensmittel entstehen. Wir brauchen jetzt Zeit, um die Räume zu renovieren.“ Die Nachfrage

nach günstigen Lebensmitteln sei auf jeden Fall vorhanden, erklärte sie: „Wir haben in Schenefeld rund 600 Bedürftige, und das sind nicht nur Hartz-IV-Empfänger, sondern auch viele Menschen mit einer geringen Rente.“ Bereits zwei Bäckereien hätten ihre Zusage gegeben, die Tafel mit Lebensmittelspenden zu unterstützen, ergänzte Irma Jantzen, ebenfalls Vorstandslady: „Wir haben zudem bei Lebensmittelmärkten angefragt, es gibt auf jeden Fall eine positive Resonanz.“ Die Tafel finanziert sich über Spenden. Hannelore Buchner-Müller (l.) und Irma Jantzen von der Schenefelder An einem anderen Stand inTafel erklärten das im Aufbau befindliche Projekt: Mit gespendeten Lebensmitteln sollen Bedürftige unterstützt werden. Foto: rs formierte die Suchtbera-

tungs- und Präventionsstelle Schenefeld – Halstenbek – Rellingen der Arbeiterwohlfahrt. „Wir gehen auch in die Schulen und sprechen über die Themen Gewalt, sexuelle Übergriffe und Sucht“, erklärt Leiterin Anita Schanz-Lorifice. Die Besucher zeigten sich beeindruckt von der Vielfalt der Hilfseinrichtungen. „Ich hätte nicht gedacht, dass es im benachbarten Schenefeld so ein breites Angebot an Selbsthilfegruppen gibt“, sagte Vera Sanmann (46) aus Lurup. Sie selbst war aus „purer Neugier“ gekommen, um sich über Gruppen im Gesundheitsbereich zu informieren.

Morddrohung: Engel bleibt standhaft

Anonymer Brief gegen CDU-Ratsmitglied onymen Brief. Darin wurde er auch als „alter Sack“ beschimpft, der sein Maul halten solle. Im Namen der Ratsversammlung reagiert Bürgervorsteherin Gudrun Bichowski (SPD) auf die Morddrohung. Sie verurteilte das Schreiben „aufs Schärfste“. Mit Demokratie habe dies „nichts zu tun“. Das sieht Hans-Detlef Engel auch so: „Ich empfinde tiefen Abscheu und Ekel gegenüber Menschen, die mit ihren Meinungen nicht in freie Diskussionen eintreten, sondern mit anonymen Drohungen oder Gewalt einen offenen Meinungsaustausch verhindern wollen.“ Der Bedrohte erklärt, er fühle keine Angst: „„Auch in Zukunft ist der Artikel 5 des Grundgesetzes unserer Republik für mich bindend und nicht der Versuch, mich per Gewaltandrohung zum Schweigen zu bringen!“ Ratsherr Hans-Detlef Engel hat Anzeige erstattet.

THOMAS PÖHLSEN, SCHENEFELD

W

enn ich noch einmal etwas von dir lese oder höre, puste ich dir die Birne weg!“ Mit diesem Satz endet ein Brief an das Schenefelder Ratsmitglied Hans-Detlef Engel, den der Christdemokrat während der jüngsten Sitzung verlas. Was war geschehen? Engel hatte sich in einem Zeitungsartikel im „Pinneberger Tageblatt“ für die Abschaffung des Führerscheins auf Lebenszeit ausgesprochen. Der Fahrlehrer plädierte dafür, dass Menschen ab dem 60. Lebensjahr alle zwei Jahre zum Medizincheck sollten. Die Verkehrssicherheit sei eines seiner wichtigsten Anliegen, erklärt der 74-Jährige dem Rat der Stadt. Es ginge ihm darum, drohendes Unheil möglichst zu verhindern. Als Reaktion auf seine Äußerungen habe es eine lebhafte Diskussion bei vielen betroffenen Bürgern gegeben – und den an-

Plattdeutsche Lesung SCHENEFELD Der Seniorenbeirat der Stadt Schenefeld lädt für Mittwoch, 10. Oktober, um 16 Uhr zu einer plattdeutschen Lesung ein. Bei Kaffee und Gebäck tragen Ursula und Georg Martinsteg im JUKS, Osterbrooksweg 25, Geschichten unter dem Motto „Wi snackt platt“ vor. Besucher können gerne auch eigene kleine Beiträge in plattdeutscher Sprache beisteuern. Der Eintritt ist frei. DA

Flohmarkt im Eidelstedter Bürgerhaus EIDELSTEDT Unter dem Motto „Alles muss raus" veranstaltet das Eidelstedter Bürgerhaus am Sonnabend, 6. Oktober, einen Nachbarschaftsflohmarkt. Von 9 bis 13 Uhr können Interessierte an der Alten Elbgaustraße 12 auf Schnäppchenjagd gehen. Kurzentschlossene können für den Innenhof Tische mitbringen. Erwachsene zahlen als Standgebühr vier Euro, Kinder und Jugendliche 2,50 Euro pro Meter. Auch das Heimatmuseum beteiligt sich mit einem kleinen Trödelmarkt am bunten Treiben.DA

Wir sind vom Fach Anzeige/Sonderveröffentlichung

und in Ihrer Nachbarschaft

Große Halle mit „Dämmhaut“

Benthack baut Baustoff-Geschäft an Luruper Hauptstraße – Eröffnung Anfang Dezember MICHAELA CONRAD, LURUP

M

it dem ersten Spatenstich im Juli leitete die Henri Benthack GmbH & Co. KG ihre Bauarbeiten an der Luruper Hauptstraße 24 bis 30 ein. Hier entsteht auf dem 6.000 Quadratmeter großen Grundstück eine 1.100 Quadratmeter große Halle mit einer Traufenhöhe von acht Metern.

Außer in der Zentrale in Billbrook sowie in vier norddeutschen Städten können die Kunden des Unternehmens bald auch im Westen Hamburgs Baustoffe erwerben. Die Eröffnung in Lurup ist für Anfang Dezember geplant. Die Baufortschritte feierte das Unternehmen am Freitag. Die zukünftige Niederlassung der Henri Benthack GmbH & Co. KG „wird nach An der Luruper Hauptstraße entsteht ein neuer Standort der Henri Benthack Fotos: mic den neuesten GmbH & Co. KG. energetischen Ge- Werte der Energieeinsparverord- den Kunden für das unkomplisichtspunkten nungum um rund 20 Prozent“, zierte Abholen der Baustoffe zur gebaut und erläutert die Unternehmensfüh- Verfügung stehen. „Für Neubaurung. Und so freut sich Ge- ten, Sanierungen und Moderniunterbietet schäftsführer Christoph Bau- sierungen vom Keller bis zum die vorgeschen über den Beitrag für kon- Dach sind für Handwerker, Bauschriebenen kreten Umweltschutz. Der unternehmer und auch PrivatEinbau eines Blockheiz- kunden sämtliche Materialien erMarco Berg, kraftwerkes ist einer der Be- hältlich“, so Standortleiter Marco Benthack-Niederlasstandteile des energeti- Berg. sungsleiter für HamDie Henri Benthack GmbH schen Konzeptes des Baus. burg, Standortleiter & Co. KG wurde 1930 in der Die Halle selbst besteht aus Felix Remien und Stahl und erhält eine Mönckebergstraße gegründet. Geschäftsführer Dämmhaut aus dem ener- Die Mitbegründerin Gerdi BenChristoph Bauschen gieeffizienten Hartschaum thack ist inzwischen 101 Jahre alt freuen sich auf die und besuchte bis vor einem Jahr Eröffnung der neuen Polyurethan. Halle. Sechs Mitarbeiter werden immer wieder die Firma.

Dannenkamp 32 • 22869 Schenefeld

Meisterbetrieb der Kfz-Innung Hamburg

KFZ Meisterbetrieb Seit über 35 Jahren

Ottensener Str. 4 · 22525 HH

Tel. 54 32 01

Wintercheck

9,90

Kfz-Reparaturen aller Art, TÜV, AU und Inspektionen. Regelmäßige Aktionen bieten kostengünstiges, sicheres Fahren.

Oel-Gasheizung Brennwerttechnik Solartechnik Wärmepumpen Wartung-Reparatur Notdienst

Kreuzweg 7b Schenefeld Lindenallee 86- -22869 22869 Schenefeld www.diehn-heizungstechnik.de www.diehn-heizungstechnik.de


Woche 40

Film ab! Promi-Alarm in Hamburg: Zum Auftakt des Filmfests kam Schauspielerin Lisa Martinek (r.) im Kleinen Schwarzen, Regisseur Fatih Akin (r.) verriet, dass er den Hark BohmKlassiker „Nordsee ist Mordsee“ liebt, in dem Uwe Bohm (u.) als Kind die Hauptrolle spielte. Volker Lechtenbrink brachte Lebensgefährtin Gül Ural-Aytekin mit, und Peter Heinrich Brix alias Adsche Tönnsen („Neues aus Büttenwarder“) schritt ohne Brackelmann über den Roten Teppich ins Kino. Das Filmfest mit rund 140 Filmen läuft noch bis zum Sonnabend. Fotos: mars Text: pit

Bild her! Vom 5. Oktober bis zum 11. November ist Bernhard Paul (r.) mit seinem „Circus Roncalli“ in der Stadt. Der Regisseur, Clown und Mitbegründer des berühmten Zirkus’ hat seine schöne Tochter Vivian (o.) mitgebracht, die in zehn Metern Höhe zu bewundern ist. Unten: Auktionatorin Dr. Katharina Prinzessin zu Sayn-Wittgenstein versteigerte Bilder zugunsten des „Ronald McDonald Hauses“, das Familien erkrankter Kinder eine Bleibe bietet. Dabei: Christa Goetsch und Hadi Teherani.


DONNERSTAG, 4. OKTOBER 2012 www.elbe-wochenblatt.de

AUS HAMBURGS WESTEN | 7

Wir wollen nach Berlin!

Premiere für Henry, den Friseur ALTONA Der Theatersalon Die 2te Heimat in der Max-Brauer-Allee 34, feiert Premiere seines neuen Stücks am Freitag, 5. Oktober, um 19.30 Uhr. „Henry - Friseur ohne Grenzen“ heißt die Komödie von und mit Thomas Schultz, die auch am 13. Oktober, am 3. November und am 17. November auf die Bühne kommt. Einlass ab 18.45 Uhr. Reservierung: 30 60 65 41, per Mail: info@die2teheimat.de CH

... aber nur eine(r) aus der SPD Altona darf für den Bundestag kandidieren. Am 7. Dezember stimmen 120 Delegierte darüber ab, wer das sein wird. Konkurrenten: Mark Classen (l.), Bérangère Bultheel und Dr. Matthias Bartke (alle SPD) wollen für ihre Partei in den Bundestag ziehen und werben um die Gunst der Altonaer Genossen. Im Dezember entscheiden Delegierte, wer von den dreien für den Bundestag kandidiert. Foto: rs

REINHARD SCHWARZ, ALTONA

E

in Verwaltungsfuchs und zwei Politologen: Drei Sozialdemokraten bewerben sich innerparteilich in Altona um eine Kandidatur für den Bundestag. Die Deutsch-Französin Bérangère Bultheel, Mark Classen und Dr. Matthias Bartke wollen in die großen Fußstapfen von Olaf Scholz treten, der Altona jahrelang im Bundestag vertrat. Scholz gab sein Bundestagsmandat 2011 auf, als er zum Bürgermeister der Hansestadt gewählt wurde. In Altona haben drei Kandidaten ihren Hut in den Ring geworfen. Mit Classen (37) bewirbt sich ein Politologe und Kommu-

nalpolitiker, der als Planungsexperte den Bezirk wie seine Westentasche kennt. Seine Botschaft: „Ich möchte Berlin nach Altona bringen, aber vor allem möchte ich Altona nach Berlin bringen und dort stark vertreten.“ Als Verwaltungsexperte kämpft Bartke um die Gunst der Genossen. Der 53-jährige geborene Bremer leitet das Senatorenbüro der Sozialbehörde und ist Vorsitzender des Stiftungsrates der Lawaetzstiftung. Der Jurist: „Meinen politischen Schwerpunkt sehe ich daher in der Sozial- und Arbeitsmarktpolitik.“ Als Außenseiterin wirbt Bultheel um die Stimmen der Alto-

Training für die Lachmuskeln Volksspielbühne: „Moral in Müggenhusen“

naer Genossen. Politisch hat die 32-jährige Politologin ihre Heimat im Bezirk Mitte. Doch die Hochburg des Parteirechten Johannes Kahrs sei ihr zu konservativ, betonte die gebürtige Französin deutscher Staatsangehörigkeit. Sie verdeutlichte, dass die SPD „einen politischen Verjüngungsprozess benötigt, in dem auch neue Politikerinnen und Politiker mit Migrationshintergrund (mit ausländischer Herkunft, d. Red.) sich behaupten können“. Am 7.

Am Donnerstag, 15. Oktober, (Stadtteilschule Blankenese, Frahmstraße 15) und Freitag, 16. Oktober, (Stadtteilschule Bahrenfeld, Regerstraße 21) jeweils um 19 Uhr, finden zwei öffentliche Anhörungen statt, auf denen sich die Bewerber den Altonaer SPDMitgliedern und interessierten Bürgern vorstellen. Am 7. Dezember entscheiden dann die 120 Delegierten der Altonaer Wahlkreiskonferenz, wer bei der Bundestagswahl 2013 für die SPD im Wahlkreis Altona antritt. CH

Dezember stimmen Delegierte der Altonaer SPD darüber ab, wer von den dreien für den Bundestag kandidiert.

Freiwillig engagiert OTTENSEN Neue kostenlose Einführungskurse zum Thema „Sich freiwillig engagieren, aber wie?“ starten am 17. Oktober und dauern bis zum 7. November, jeweils mittwochs von 14 bis 16.30 Uhr in der Seniorenbildung Hamburg e.V., Bahrenfelder Straße 242, mit jeweils vier Sitzungen à zweieinhalb Stunden wöchentlich. Seniorenbildung Hamburg e.V., Bahrenfelder Straße 242, 391 06 36. CH

Ukulele lernen in jedem Alter ALTONA-NORD Neuer Musikkurs im Bürgertreff Altona-Nord, Gefionstraße 3: Ukulele für Einsteiger. Kurs I für Erwachsene beginnt am Dienstag, 16. Oktober, von 17 bis 18 Uhr. Neun Termine kosten 100 Euro, ermäßigt 85 Euro. Kurs II für junggebliebene Menschen ab 60 beginnt am gleichen Tag von 16 bis 16.45 Uhr und findet ebenfalls neun mal dienstags statt. Kosten: 85 Euro. Anmeldung/Infos: Dörte Derichs, 41 00 29 19, www.mumalau.de

Anschnallen, Frau Merkel! NEUSTADT Wenn Michael Frowin das Steuer übernimmt, dann wird die Kanzlerin zur Hinterbänklerin. Der Kanzlerchauffeur weiß Bescheid, ihm entgeht nichts. Kein Kompetenzstreit mit Seehofer, keine Geheimabsprachen mit Hollande, nicht mal die Kartoffelsuppenrezepte der Kanzlerin sind ihm fremd. Mit seinem Programm „Anschnallen, Frau Merkel! – Aus dem Leben eines Kanzlerchauffeurs“ ist Kabarettist Frowin derzeit bei „Das Schiff“, Nikolaifleet/Holzbrücke 2, zu Gast. Die nächsten Vorstellungen: Mittwoch, 3., Donnerstag, 25., und Freitag, 26. Oktober, Freitag, 9. November. Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr. Tickets im Vorverkauf ab 23 Euro unter 69 65 05 60. CVS

Made in Norway

Stressless ist … ®

das andere Wort für Comfort ng vom Hersteller!

• Sonderschau mit Beratu of llungsstücke im Lichth • Stark reduzierte Ausste der WohnWelten! ! • Nur bis zum 06.10.2012

Sie nehmen in einem Stressless® Platz und verstehen sofort was wahrer Comfort bedeutet. Sie erleben, wie er sanft zurückgleitet und Ihnen in allen Positionen perfekte Unterstützung bietet. Entdecken Sie echten Stressless® Comfort bei einer Sitzprobe. Nur echt mit der Stressless® Marke!

Großer Preisvorteil:

Die Bewohnerinnen des Dorfes wollen unbedingt den Nachtclub in ihrem Dorf verbieten lassen. Die Männer sehen das auch so, sagen sie zumindest. Foto: pr

sf ion ar

Patentiert

Patentiert

Gestell + Funktion

ab 1.599,- EUR*

Stressless® Orion M

s

Das Original

r W a hl

le r

www.stressless.de

el *U inkl. Hocker statt 1.880,- EUR** st VP er Gültig bis 6. 10. 2012 H de es sH Pd e rst ellers. ** ehem. UV

Gleitsystem

Kreuzstütze

Schlaf-Funktion

10 Jahre Garantie

www.facebook.com/dodenhof

Die WohnWelten Mo. – Sa. 9 – 19.30 Uhr I dodenhof Kaltenkirchen KG I Auf dem Berge 1 I 24568 Kaltenkirchen I direkt an der A 7, Abfahrt Kaltenkirchen www.dodenhof.de

K-121002-Ekorness-3

4

zu

**

**

n diesem Aufruhr für die guten Sitten konnten sich die Eidelstedter gar nicht satt sehen – und dabei ihre Lachmuskeln hervorragend trainieren: Im Februar waren alle vier Aufführungen des plattdeutschen Lustspiels „Moral in Müggenhusen“ ausverkauft. Darauf hat die Volksspielbühne „die rampe“ reagiert: „Wir haben im Eidelstedter Bürgerhaus wegen der großen Nachfrage am Sonntag, 21. Oktober, noch einmal eine Extra-Aufführung unseres Frühjahrstückes“, erklärt Theaterleiter Hermann von der Heide. Die Aufführung beginnt um 16 Uhr im Eidelstedter Bürgerhaus, Alte Elbgaustraße 12. Zum Inhalt: Die heile Welt im Dorf Müggenhusen gerät mächtig

n be

A

ins Wanken. Die Mergelkuhle, das Erholungsgebiet der ganzen Gegend, will eine Chemiefirma mit Industriemüll zuschütten. Fräulein Oberpostsekretärin Anni Rehbehn aber warnt noch vor viel Schlimmerem: Im Dorf ist die Moral in Gefahr – hat sich doch ein Nachtclub etabliert. Die Sittenwächterin wettert gegen die Lasterhöhle, wiegelt erst die Ehefrauen auf, dann die Männer – die jedoch Gefallen am Etablissement finden. Die daraus folgenden Verwicklungen zeigt die Volksspielbühne „die Rampe“. Kartenverkauf für den 21. Oktober: Im Eidelstedter Bürgerhaus, 570 95 99, oder bei der Geschäftsstelle des Amateurtheaters, 61 25 06. Im Vorverkauf kosten Karten sieben Euro, an der Abendkasse acht Euro.

Akt

RENÉ DAN, EIDELSTEDT

Stressless® Orion (M) und Stressless® Taurus (L) erhalten Sie jetzt in 4 „Batik“ Lederfarben zum Sonderpreis. Die Gestellfarbe können Sie frei wählen.


8 | AUS HAMBURGS WESTEN

DONNERSTAG, 4. OKTOBER 2012 www.elbe-wochenblatt.de

Ist die Pflanze harmlos oder giftig? KLEIN FLOTTEBK Welche Pflanzen harmlos sind und von welchen man lieber die Finger lassen sollte, lernen Kinder während der Führung „Giftpflanzen in Natur und Garten“

am Mittwoch, 10. Oktober. Der Rundgang startet um 15 Uhr am Eingang des Botanischen Gartens, Ohnhorststraße 18. Kinder zahlen mit Ferienpass zwei, ohne Pass drei Euro.

Kinder in Begleitung eines Erwachsenen zahlen für den Rundgang neun Euro. Karten sind am Eingangshäuschen des Botanischen Gartens erhältlich. KG

7:3 – Derbysieg für Großflottbek

Ein Abend in Paris

Premium Modenschau in Kaltenkirchener ModeWelt begeisterte mit Fashion und Show S. MROCHEM, KALTENKIRCHEN

Zweite Hockey-Bundesliga: GTHGC zerlegte Rissener Abwehr RAINER PONIK, HAMBURG-WEST

N

ach einem Start mit Hindernissen – die Partie mussten nach unwetterartigen Regenfällen von der Otto-ErnstStraße am den Hemmingstedter Weg verlegt werden – wurde das Bundesliga-Derby zwischen dem GTHGC und dem THK Rissen mit etwa einstündiger Verspätung angepfiffen. Etwa 200 Zuschauer hatten den Umzug mitgemacht und sahen einen offenen Schlagabtausch, an dessen Ende Großflottbek mit 7:3 siegte. Tim Drummond und Felix Schues brachten die Flottbeker schon früh mit 2:0 in Führung. Benjamin Laatzen konnte den Rückstand zwischenzeitlich durch einen verwandelten Siebenmeter zwar auf 2:1 verkürzen, doch Marius Müller und Leopold Stemmler erhöhten noch vor der Pause auf 4:1. Auch nach einer lautstarken Halbzeitansprache von THK-Coach Kai Britze änderte sich zunächst nichts. Die Rissener Abwehr, in der sich das Fehlen von Kai Laatzen, der im Kader von Kai

Weitere Ergebnisse Weitere Ergebnisse: Regionalliga Nord Damen: Marienthaler THC – Polo Club 3:0, Alster II – THK Rissen 3:1. Oberliga Herren: Alster II – HC St. Pauli 4:2, Marienthal – Polo Club 3:3.

– Anzeige –

A

uf eine „Reise nach Paris“ begaben sich mehr als 500 Gäste in der Kaltenkirchener ModeWelt von dodenhof: Die achte Premium Modenschau begeisterte nicht nur durch die Fashiontrends der Modemetropole Paris, sondern auch mit einer begeisternden Show. Durch den Abend, an dem

professionelle Models die aktuellen Kollektionen aus der Damen- und Herrenmode sowie der Young Fashion 2012/2013 zeigten, führte die gebürtige Französin und Balletttänzerin Isabelle Pollet-Villard. Mit entzückendem französischem Akzent moderierte sie die neuen Trends: So ist die Mode der Wintersaison 2012/13 sehr urban. Voll im Trend lie-

Rissens Malte Pingel (r.) und Gegenspieler Max Neumann (GTHGC) lieferten packende Zweikämpfe. Foto: rp Britze diesmal überraschend keine Berücksichtigung fand, nachteilig bemerkbar machte, offenbarte deutliche Schwächen, die der GTHGC nutzte. Julius Schmid und Tim Drummond sorgten mit ihre Treffern nach dem Wechsel für klare Verhältnisse. Erst als die Flottbeker die Zügel ein wenig schleifen ließen, kam der THK nach Toren von Zafer Kir und Malte Pingel auf 3:6 heran. Den Schlusspunkt setzte aber wieder ein Flottbeker. Nach Zeitstrafen für Jan Hebestreit, Malte Pingel und Kai Britze nutzte Marius Müller die Überzahl, um den Treffer zum 7:3-Endtstand zu erzielen. Während der GTHGC hinter Spitzenreiter SW

Neuss weiter den zweiten Tabellenplatz belegt, ist der THK nun neues Schlusslicht der Liga. Um den Klassenerhalt geht es auch für die Hockeydamen vom GTHGC. Deshalb war es für das Team von Marcel Thiele wichtig, das Heimspiel gegen den DHC Hannover zu gewinnen. Die Gastgeber verfügten über die bessere Spielanlage, brauchten aber viel Zeit, um nach Treffern von Kristina Wagner und Anna Lena Otzen mit 2:0 in Führung zu gehen. In der Schlussphase geriet der Sieg nach dem Anschlusstreffer noch einmal in Gefahr, doch mit Glück und Geschick reichte es zum wichtigen 2:1-Erfolg.

So sexy wie in Paris: die „Energy Dancers“.

Ob auf dem Weg zur Arbeit, an die Uni oder zum Treffen mit Freunden: In der neuen Wintermode mit ihren warmen Farben macht frau immer eine gute Figur! Fotos: Markus Schmidt

gen helle Ockerfarben wie „Messing, Senf und Terracotta“, so Geschäftsführer Michael Juhr. Professionelle Tänzer und Choreografen zeigten von Ballett bis Revue-Tanz Ihr Können – mit dabei unter anderem Phil Kempster, Tänzer und Choreograf aus Großbritannien, der unter anderem aus der RTLShow „Let’s Dance“ bekannt ist. Ferner entführten die Energy Dancers aus Berlin die Gäste in das Lido Paris. Mit spektakulären Kostümen und speziell choreografierten Tänzen sorgte das Showballett für Begeisterung.

Elbe Wochenblatt Leserreisen Elbe Wochenblatt Leserreisen Elbe Wochenblatt Leserreisen Ein unvergessliches Erlebnis:

Berlin & seine Museen

Ein Ball-Wochenende in Wien

25. bis 27.Januar 2013

08. bis 10.Februar 2013

Frühlingsreise nach Andalusien z.B. 10. bis 17. April 2013

Sie fliegen nach Malaga und Inklusive Flug ab/bis Hamwohnen im 4****-Gran Ho- burg inkl. Gebühren, Transtel in Mijas, Costa del Sol. fers, 7 Übernachtungen mit Das Ausflugsprogramm, das Halbpension, vier Ganztabereits im Preis eingeschlos- gesausflüge und ein Halbtasen ist entführt Sie u.A. nach gesausflug, deutschsprachige Granada (inkl. Alhambra), Sie Reiseleitung. besuchen das wunderschöne Unser Reisepreis: Sevilla, erleben die „weißen pro Person/Doppelzimmer Dörfer“ & Ronda, die ehemalige Kalifenresidenz Cordoba ab 949,- Euro und das mondäne Marbella. EZ-Zuschlag: 175,- Euro Unser Leserreiseteam berät Sie gern:

Telefon: 609 115 13

montags bis donnerstags 10-17, freitags 10-14 Uhr

I

m Januar entführen wir Sie wieder einmal in die Hauptstadt und haben ein tolles Kulturprogramm für Sie zusammengestellt: Sie erleben eine Führung durch das herrliche Neue Museum, das mit einer großen Sonderausstellung „100 Jahre Nofretete“ feiert, erleben das großartige Bode-Museum, dessen Bau nach der aufwendigen Restaurierung im neuen Glanz erstrahlt und besuchen die Alte Nationalgalerie mit den vielen berühmten Werken des Malerei. Und damit es ein unvergessliches Wochenende wird, wohnen Sie im 5*****-Hotel RITZ CARLTON! Bahnfahrt ab/bis Hamburg, 2 Nächte mit Frühstück, 3 x Eintritt & Führung, WelcomeCard. Inkl. Reisebegleitung! Pro Person im Doppelzimmer: Einzelzimmer: + Euro 109,-

Euro 369,-

Unser Leserreiseteam berät Sie gern:

Telefon: 609 115 13

montags bis donnerstags 10-17, freitags 10-14 Uhr

I

n keiner Stadt gibt es so viele Bälle, wie in Wien und wir laden Sie ein, den herrlichen Johann-Strauß-Ball im Kursalon mitzuerleben! Sie fliegen mit Air Berlin nonstopp nach Wien und wohnen dort im 4****-Hotel Mercure Biedermeier. Zum Auftakt genießen Sie eine Stadtführung. Nach einer Wiener Jause werden Sie mit einer Walzertanzstunde auf den Ball eingestimmt. Der Ball findet am Samstag Abend statt und beginnt für Sie mit einem Gala-Dinner mit begleitenden Getränken. Der Ball wird dann um 21 Uhr eröffnet - genießen Sie eine rauschende Ballnacht! Den Abschluss der Reise bildet am Sonntag der Besuch des Schloss Schönbrunn.

pro Person/Doppelzimmer

Euro 595,-

Unser Leserreiseteam berät Sie gern:

Telefon: 609 115 13

montags bis donnerstags 10 - 17, freitags 10 - 14 Uhr


DONNERSTAG, 4. OKTOBER 2012 www.elbe-wochenblatt.de

AUS HAMBURGS WESTEN | 9

„Soll ich dich abknallen?“ Elbgau-Passagen: 55-Jähriger bedroht Flohmarktbesucher mit Muskete

CH. V. SAVIGNY, LURUP/ALTONA

S

NIENSTEDTEN / HAMBURG Wochenblatt-Leserin Carola Mußfeldt ist glücklich - ihr Rocco ist wieder da. Ein aufziehendes Gewitter hatte am 31. August den siebenjährigen Mischlingsrüden (Foto) auf einem

Spaziergang im Westerpark so erschreckt, dass er in Panik davonlief. Am 12. September erschien ein Suchaufruf im Wochenblatt. Am 17.

September tauchte Rocco wieder auf. Er wurde von einem Obdachlosen in einer Tierarztpraxis in Uhlenhorst abgegeben. Der Mann hatte den Hund am Hauptbahnhof mit einer Wäscheleine angebunden gefunden. Carola Mußfeldt: „Wie er dorthin gekommen ist und wo er vorher war, bleibt sein Geheimnis. Wir freuen uns, dass Rocco wieder da ist und bedanken uns herzlich für die tolle Unterstützung!“ CH

Angehörige von Drogenabhängigen ALTONA Eine Gruppe von Müttern und Partnerinnen von Drogenabhängigen haben sich zu einer Selbsthilfegruppe zusammengeschlossen, um sich in entspannter Atmosphäre und ohne Druck über Erfahrungen, Ängste und Hoffnungen auszutauschen. Weitere Angehörige, die Unterstützung und Gespräche ausprobieren und sich nicht mehr allein fühlen möchten, sind willkommen. Kontakt montags bis donnerstags von 10 bis 18 Uhr über das KISS Selbsthilfe-Telefon 39 57 67. CH

Hase und Igel auf der Bühne im Hoftheater OTTENSEN Als Märchen mit Musik für Menschen ab drei Jahre spielt das Kindertheater Wackelzahn im Hoftheater Ottensen, Abbestraße 33, „Der Hase und der Igel“ nach der bekannten Fabel. Die kindgerechte Inszenierung mit Musik, fantasievollen Kostümen und einem bunten Bühnenbild ist zu erleben jeweils um 11 Uhr am 6., 7., 13. und 14. Oktober. Eintritt: sieben Euro. Dauer: 50 Minuten. Kartenvorverkauf: Cle`o für Kinder, Bei der Reitbahn 1, Ottensen. Telefonische Vorbestellung: 29 81 21 39. CH

Knete für Lehm ST. PAULI Kinder haben gemeinsam mit Erwachsenen in einer Mitmach-Aktion „Bauen mit Lehm für Groß und Klein“ des Vereins Bunte Kuh e.V. frei modellierte, begehbare Räume und Riesen-Skulpturen nach eigenen Entwürfen auf dem öffentlich zugänglichen Schulhof der Ganztagsschule St. Pauli geschaffen. Das Deutsche Kinderhilfswerk hat das Projekt mit einer Spende von 4.000 Euro an den Verein Bunte Kuh unterstützt. CH

Musik und Gedichte bei Klavier Knauer ALTONA-NORD Marina Savova und Gerd Stange sind zu erleben am Freitag, 5. Oktober, ab 19 Uhr in einem Klavierkonzert im Blauroten Stühlesaal bei Klavier Knauer, Holstenstrasse 167. Eintritt: zehn Euro. Zur Aufführung kommen Werke von Clara Schumann, Chopin, Brahms, Ravel und Gershwin; Gerd Stange spielt eigene Kompositionen. Beide Künstler tragen eigene Texte vor. Kartenreservierung unter 430 30 22. CH

Ließ sich nur von hinten fotografieren: Heinrich S. (55) mit seiner Anwältin Alma Diepoldt im Gerichtssaal. Foto: cvs wollte ihn da wegziehen“, sagt S. Die Staatsanwaltschaft ist allerdings der Meinung, S. habe seinen Kumpel lautstark angefeuert. Alkohol scheint auch im Spiel gewesen zu sein: Die Messung beim Angeklagten ergab einen Wert von 1,3 Promille. Doch worum ging es eigentlich in dem Streit? Die beiden Angeklagten hätten rumgepöbelt und einen Gemüsestand umgeworfen, berichtet K., der

OTTENSEN Die Chancen für die in Altona lang ersehnte neue SBahnhaltestelle „Ottensen“ der S1 in der Thomasstraße sind gestiegen, teilen SPD- und GAL-Fraktion in Altona mit. Der Senat habe unlängst mitgeteilt, dass Verhandlungen mit der Deutschen Bahn AG aufgenommen wurden, um die Haltestelle bis spätestens 2017 fertigstellen zu können. CH

Würmer im Konflikt - eine Ausstellung ALTONA-ALTSTADT Kunst|nah lädt ein zu einer Ausstellung von Susanne Mewing „verschiedene würmer haben einen konflikt“. Zu erleben in der Kulturetage, Große Bergstraße160, erster Stock, bis zum 20. Oktober immer dienstags bis sonnabends von 12 bis 19 Uhr. Susanne Mewing ist eine Augenblickskünstlerin, die mit ihren bewusst nachlässigen, zerbrechlichen Bildern auf der Spur des scheinbar Bedeutungslosen ist. CH

Aufgrund der Schläge ins Gesicht wird K. für eine Woche krankgeschrieben. „Ich konnte nur Suppe essen“, berichtet er. Der Prozess wird am Mittwoch, 10. Oktober, um 12.30 Uhr fortgesetzt. Dabei wird es auch um S.'s Festnahme gehen. Der Angeklagte ist der Meinung, so brutal zu Boden gebracht worden zu sein, dass er ohnmächtig wurde. Die Staatsanwaltschaft bestreitet das.

e t o b e g n A l a v i t s e F . 0 1 . 0 1 – . 0 1 . 4 vom NUR DONNERSTAG, 4. OKTOBER

NUR FREITAG, 5. OKTOBER

Damen Cashmere Pullover oder Strickjacken 100% Cashmere

99.95

50.-

FESTIVAL-PREIS

DieModeWelt

Trainingsanzug

79.95

Business Anzug

299.95

125.-

FESTIVAL-PREIS

Die ModeWelt NUR MONTAG, 8. OKTOBER

NUR SAMSTAG, 6. OKTOBER

für Herren

Neue S-Bahn-Haltestelle

als Zeuge geladen ist. Er habe die beiden zur Rede stellen wollen, da seien auch schon die Fäuste geflogen. „Ich bin zu Boden gegangen“, sagt K. Als sich die Täter aus dem Staub machen wollten, rannte der junge Mann hinterher – und bekam prompt die alte Muskete vor die Nase gehalten, die S.'s Kumpel gerade erst auf dem Flohmarkt erworben hatte. „Soll ich dich abknallen?“, habe S. gedroht.

39.-

FESTIVAL-PREIS

Die SportWelt NUR DIENSTAG, 9. OKTOBER

Jerseybettwäsche

„Ferrara“, mit Reißverschluss, 135x200 cm und 80x80 cm

59.95

20.-

FESTIVAL-PREIS

Die WohnWelten NUR MITTWOCH, 10. OKTOBER

Wärmepumpentrockner „WT 44 W 361“, 1–6 kg Fassungsvermögen, vollelektronische EinknopfBedienung, Energieklasse A, HxBxT ca. 84,2x59,8x62,5 cm

Herren Business-Schuh

839.-

69.95

579.-

FESTIVAL-PREIS

Die WohnWelten

30.-

FESTIVAL-PREIS

DieModeWelt

K-121003-Shopping Festival-3

Rocco ist wieder da

o eine Tatwaffe bekommt auch die Hamburger Polizei nicht häufig zu sehen: Mit einer altertümlichen Vorderladerflinte, besser bekannt als „Muskete“, soll Heinrich S. (55) im März dieses Jahres in den Elbgau-Passagen einen Flohmarktbesucher bedroht haben. So jedenfalls liest sich die Anklageschrift der Staatsanwaltschaft. Noch schwerer wiegen die weiteren Vorwürfe: Es geht um eine handfeste Prügelei, um Körperverletzung und um Widerstand gegen die Staatsgewalt. Im Amtsgericht Altona vermittelt S. – kurzgeschorene, graue Haare, heller Trenchcoat – das Bild eines unbeherrschten Grantlers. Was das denn hier solle, fragt er als erstes. Der Richter weist ihn zurecht: „Reden Sie nicht dazwischen!“ Das wirkt: S., der aus Polen stammt und Übersetzerhilfe benötigt, scheint sich wieder zu beruhigen. In Wirklichkeit habe er ja sogar versucht, den drohenden Streit in den Elbgau-Passagen zu verhindern, gibt er zu Protokoll. Tatsächlich ermittelt das Gericht auch gegen einen Freund des Angeklagten – in einem getrennten Verfahren. Dieser hat sich demnach mit dem Opfer, Henry K. (29), geprügelt. „Ich

Spannende Kunst „Land und Seehgang“ ALTONA Spannende Malereien und Objekte der Künstler Christa Lammers, Herwig Fraas, Bruno Wolf und Johann Pühringer sind in der Ausstellung „Land + Seehgang“ zusammengestellt, die mit Wort, Wein und Musik am Mittwoch, 3. Oktober, um 19 Uhr in der Hauptkirche St. Trinitatis Altona, Kirchenstraße 40, eröffnet wird. Die Ausstellung ist bis Sonnabend, 27. Oktober täglich von 9 bis 19 Uhr geöffnet. Eintritt frei. CH

Die ShoppingWelt Mo. – Sa. 9 – 19.30 Uhr | dodenhof Kaltenkirchen KG | Auf dem Berge 1 | 24568 Kaltenkirchen | direkt an der A 7, Abfahrt Kaltenkirchen | www.dodenhof.de


10 | AUS HANDEL UND WIRTSCHAFT

SONDERVERÖFFENTLICHUNG/ANZEIGE

600 Euro gespendet

Hofladen bleibt offen!

JULIA VELLGUTH, OTTENSEN

K. ISTEL, SÜLLDORF

Z

D

u besonderen Aktionen anlässlich seines 30-jährigen Jubiläums als Inhaber von „GlanzZeit“ lud Frank Schreiber im September in sein Juweliergeschäft ein. Ob Glasbläservorführung, Uhrenvorstellung oder Jubiläums-Rabatte: „Die Resonanz auf die Jubiläumsaktionen war sehr gut“, resümiert Frank Schreiber. Nicht nur die Kunden, die am genauesten die Anzahl der Perlen in einem Perlenglas schätzen konnten, wurden mit tollen Preisen wie einer Uhr, einem Trollbeads-Armband oder einer Perlenkette belohnt. Gleichzeitig überlegte sich das Team von GlanzZeit, im September von jedem Uhren-Batteriewechsel einen Euro an die Aktion „Hörer helfen Kindern“ von Radio Hamburg zu spenden. Zusammengekommen sind rund 300 Euro, die durch Kundenspenden um rund 300 Euro aufgestockt werden konnten. Frank Schreiber und sein Team danken ihren Kunden für ihre Spendenbereitschaft.

DONNERSTAG, 4. OKTOBER 2012 www.elbe-wochenblatt.de

em Laden des Biolandhofes Timmermann drohte das Aus. Doch jetzt geht es weiter – als „Höfeladen Timmermann“! Möglich macht das ein

Rund 600 Euro kann Frank Schreiber an die Aktion „Hörer helfen Kindern“ von Radio Hamburg spenden. Foto: jve

nach den strengen Regeln des Bioland-Verbands erzeugt werden, vom Hof Timmermann. Weitere Lebensmittel stammen von Bio-Höfen aus dem Umfeld und der ganzen Welt. Auf Bananen, Zitronen

und anderes, das regional nicht gedeiht, mussen Kunden deshalb nicht verzichten. Mit dem neuen Konzept konnten die zehn Arbeitsplätze im Hofladen gesichert werden.

Konzept des norddeutschen Bio-Großhandels Naturkost Nord.

„Wir legen nicht nur Wert darauf, dass alles Bio ist, sondern dass wir auch genau wissen, woher und von wem die Lebensmittel kommen, die wir anbieten“, erläutert NaturkostNord-Geschäftsführer Matthias Deppe. So kommen Fleisch, Kürbisse und Tomaten, die Agnes und H.Wilhelm Timmermann (l.)unterstützen den neuen Geschäftsführer Stefan Henkhus-Koch mit Frische vom eigenen Hof. Foto: pr

Höfeladen Timmermann Sülldorfer Kirchenweg 237 870 40 54 mo-fr 10-18.30 Uhr sa 9-13 Uhr

GlanzZeit Bahrenfelder Straße 145 390 24 88 mo-fr 10-19, sa 10-16 Uhr www.glanzzeit.de

STELLENMARKT

Back- u. Coffee-Bistro in der Innenstadt sucht junge, dynamische und flexible Kraft auf TZ oder VZ. Tel. 040/43 18 26 54

⁄⁄ Fachkräfte gesucht! Personal Management Job Management

Für unsere renommierten Unternehmen in Hamburg suchen wir Sie (m/w) als

 Industriemechaniker

 Mechatroniker

 Kfz-Mechaniker  Konstruktions-

mechaniker  Zerspaner  Pulverlackierer  Elektriker  Schweißer  Staplerfahrer  Schlosser Bewerben Sie sich JETZT bei uns! Mitglied im

JOB AG / Wandsbeker Marktstraße 151 22041 Hamburg / T 040-6758713-0 hamburg-iht@job-ag.com www.job-ag.com/hamburg-iht

Zuverlässige Reinigungskraft für Schulreinigung in der Elbchaussee gesucht. AZ Mo.-Fr. 15.00–18.00 Uhr.

KARO Gebäudereinigungs GmbH Telefon: 040 / 80 78 69 -0

Wir suchen per sofort (m/w) www.bijou-brigitte.com Für unsere Filiale in Hamburg, im MERCADO EKZ, suchen wir engagierte und flexible

Verkäufer/-innen (400-Euro-Basis)

Frau Kleff freut sich auf Ihren Anruf. Telefon: 040 / 39 80 76 66

Bijou Brigitte Pächter Jürgen Martini

Für unsere Spielhallen in Osdorf, Stellingen, Eidelstedt und Niendorf suchen wir

frdl., nettes Aufsichtspersonal in Festanstellung z. Teilzeit und Aushilfen für das Wochenende.

Tel. 53 20 64 65 od. 52 38 98 96

- - - - - - - - Soforteinstellung - - - - - - - auch ungelernte bis 35 Jahre, guter Verdienst! Zimmer vorhanden, kostenfreie Info unter Tel. 0800/362 22 36

• Lagerhelfer • Staplerfahrer

jeweils zur Festeinstellung in Vollzeit.

A&L Nord, Büro Hamburg

ALTENPFLEGE

Examiniert? Pflegehilfe? Ihr Verdienst pro Stunde von € 18,- bis € 24,go fair oHG 11 bis 14 Uhr Tel.: 0 40 – 89 01 98 71 go-fair@t-online.de

Tel.: 040 / 87 88 68 55

2 Lagerarbeiter

2 Bäckereifachverkäufer/innen 2 Kioskverkäufer/innen

1x Vollzeit / 1x Teilzeit gesucht, ab sofort. Winner Spedition · Hovestr. 67, 20539 HH · Tel. 040/780 48 113 · Hr. Matic vladimir.matic@winnerspedition.de

ab sofort in Teilzeit/Vollzeit für Bhf. Reeperbahn gesucht. Die Einarbeitung kann in einer unserer Filialen vorher schon erfolgen. Gute Bezahlung ist für uns selbstverständlich. 0174/173 59 88

Wir wollen Sie! 48 48 48 48 48

mal Vollzeit und Teilzeit mal ein guter Job mal Geld verdienen mal Arbeit im Lager mal für Frauen und Männer gleichermaßen

Wir freuen uns auf Ihren Anruf! 24-Stunden Bewerber-Hotline RASANT GmbH Tel. 040-419 122 0

mit Staplerschein

Hotel-Reinigungskräfte für den Bereich HH, männl./weibl., per sofort gesucht: 8,82 Std.-Lohn. AMD Dienstleistungen GmbH Jessenstraße 4 · 22767 Hamburg

Telefon 040/689 49 28 80

Zuverlässige Reinigungskraft für Schulreinigung Nähe EEZ gesucht. Mo.–Fr. 05.00–07.00 Uhr

KARO Gebäudereinigungs GmbH Telefon: 040 / 80 78 69 -0

Zuverlässige Reinigungskraft

für Büroreinigung in der Neuen Hafencity gesucht. AZ Mo.-Fr. 05.30-07.15 Uhr.

KARO Gebäudereinigungs GmbH Telefon: 040 / 80 78 69 -0

Lassen Sie Ihr Auto Geld verdienen

ALTENPFLEGE Examiniert? Pflegehilfe? Ihr Verdienst pro Stunde von € 18,- bis € 24,go fair oHG 11 bis 14 Uhr Tel.: 0 40 – 89 01 98 71 go-fair@t-online.de

Wie? Durch Werbefolien auf Ihrem PKW Monatl. bis 400,- € ohne Steuerkarte als Nebenverdienst. Fa. Koops · 0 58 74 / 98 64 28 15 durch kostenpfl. Inserat zu 0,25 € pro Tag

Vollzeit, jung ab 18 m/w zum Anlernen gesucht. Auch Anfänger. 300 bis 400 die Woche. Tel. 040/18883810

Anzeigenannahme Tel. 766 00 00

Groß Flottbek statt Kleinkleckersdorf Jetzt täglich online: Bürgerreportagen aus deinem Viertel elbe-wochenblatt.de

Rüstiger Rentner/in mit FSK 3 für Winterdienstsaison gesucht.

GHG Gesellschaft für Haus- und Grundstückspflege mbH Lademannbogen 39 · 22339 Hamburg Tel: 040 / 319 19 08 · Fax: 040 / 319 19 73

Täglich vor Ort mit dem Bürgerreport


DONNERSTAG, 4. OKTOBER 2012 www.elbe-wochenblatt.de

Kunst bei E.ON Freuen sich über die gute Zusammenarbeit: Roman Kaak, Geschäftsführer E.ON Hanse Vertrieb, Olaf Schütze, Leiter Individualkunden Wohnungswirtschaft, sowie die Professoren Michael Dörner und Dr. Ralf Rummel-Suhrcke von der FH Ottersberg.

S. MROCHEM, HAMBURG

B

www.gv-partner.de

eim Stichwort E.ON denkt man sofort an Energie. So sorgt E.ON dafür, dass nicht nur Strom, sondern auch neue künstlerische Energie in die Öffentlichkeit fließt. 15 Studierende der Fachhochschule Ottersberg werden noch bis Jahresende im „treff.energie“ ihre Werke präsentieren. Die Anzahl der Künstler aus dem Fachbereich „Kunst im Sozialen. Kunsttherapie und Kunstpädagogik“ gab

der Ausstellung ihren Namen: [fynftse:n], die phonetische Schreibweise der Zahl 15. „Wir freuen uns, in unseren Räumen eine Plattform für junge Künstler bieten zu können, die den Dialog mit der Wirtschaft suchen“, ist Thomas Schlichtkrul begeistert. Der Marketing-Chef fährt fort: „Diese einzigartige Zusammenarbeit zwischen Hochschule und uns als Energieversorger bietet den jungen Kunstschaffenden ein Forum. Für viele be-

Wir sind ein bundesweiter Zustellservice für Großverbraucher und suchen zum nächstmöglichen Termin

Kommissioniererer (m/w) Mitarbeiter Warenannahme (m/w) Kraftfahrer CE (m/w) sowie einen

Hausmeister (m/w)

ach der Arbeit noch schnell das Auto ummelden? Auf der Internetseite des Landesbetriebes Verkehr der Hansestadt (LBV) ist das kein Problem! Und schnell geht es auch! Wer sein Auto anoder ummelden möchte, muss nur die Internetseite des LBV aufrufen, einige Daten zum Die neuen Fahrzeugpapiere und Kennzeichen können in vier Partner-Filialen der Fahrzeug sowie die Deutschen Post montags bis sonnabends in Empfang genommen werden, in einer elektronische Versi- der Filialen sogar bis 22 Uhr. Foto: pr cherungsnummer eingeben, Wunschkennzeichen det diese an den vom Kunden Deutschen Post von Montag aussuchen – und fertig! Die gewünschten Übergabeort. bis Sonnabend in Empfang geEingaben werden sofort ge- Der Vorteil: Die neuen Fahr- nommen werden. prüft. Bezahlen kann man so- zeugpapiere und Kennzeichen fort online. können fertig ausgestellt und Landesbetrieb Verkehr Der LBV erstellt dann die gesiegelt nicht nur beim LBV Ausschläger Weg 100 neuen Fahrzeugpapiere und vor Ort, sondern auch bei einer www.lbv.hamburg.de Kennzeichenschilder und sen- der vier Partner-Filialen der

deutet dies den ersten Schritt in die Öffentlichkeit.“ Wer neugierig ist, was die jungen Kreativen zu zeigen haben, sollte sich bei Thomas Schlichtkrul telefonisch zum Ausstellungsbesuch anmelden.

E.ON treff.energie Thomas Schlichtkrul Kühnehöfe 3 800 07 99 21 07

STELLENMARKT Wer sind wir: Mit unserer mehr als dreißigjährigen Erfahrung ist die LAB der älteste und traditionsreiche Pflegedienst in Hamburg. Unsere Pflegeteams in Hamburg betreuen Familien, Kinder, Senioren und Pflegebedürftige in nahezu allen Teilen der Stadt.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

• Examinierte Pflegefachkräfte (m/w) zur Verstärkung unseres Teams, fröhlich und motiviert, in Teilzeit oder auf geringfügiger Basis mit Spaß an der ambulanten Betreuung. Zwingend erforderlich ist der Führerschein Klasse B.

• Zuverlässigen Fuhrparkbetreuer (m/w) auf geringfügiger Basis, gerne mit KFZ-Ausbildung und Erfahrung in der Fuhrparkbetreuung, zur technischen Wartung und Reinigung der Fahrzeuge. Zwingend erforderlich: Führerschein Klasse B. Wir bieten: l Ein aufgeschlossenes, engagiertes Team l Einen sicheren Arbeitsplatz l Eine gute Einarbeitung l Interne und externe Fortbildungen l VWL-Zuschuss

l l l

Gesundheitsförderung Restaurant-Tickets Cafeteria-System c Persönl. I-Phone 4S inkl. Flatrate c KITA-Zuschuss

Wir suchen eine/n Fahrer/in für die Warenauslieferung per Kühlfahrzeug (bis 3,5 T) in Teilzeit für einen Lebensmittelmarkt in Hamburg-Bahrenfeld. Arbeitszeit: flexibel Bei Interesse bitte telefonisch unter Tel. 06 41- 97 44 24 44 bewerben. Mo. bis Fr. von 9.00 – 20.00 Uhr, Sa. von 9.00 – 14.00 Uhr Tradelog Instore-Services GmbH www.tradelog-services.com

CITTI GV-Partner Großhandel GmbH & Co. KG

Personalabteilung • Winsbergring 25 • 22525 Hamburg

NEUERÖFFNUNG in Wandsbek Wir suchen in Vollzeit Mitarbeiter m/w im Angestellenverhältnis. Wir bieten eine langfristige Zusammenarbeit und eine interne Einarbeitung.

Bewerbung unter: 040/254 18 78 70

FAHRER/IN FÜR WARENAUSLIEFERUNG IN HAMBURG!

für Büroreinigung in der

Neuen Hafencity, 2x wöchentl.

Mo. 05.00-06.00 Uhr, Mi. 05.00-08.00 Uhr

KARO Gebäudereinigungs GmbH Telefon: 040 / 80 78 69 -0

Grone Altenpflegeschule Hamburg Wir bieten an: Umschulung zur staatlich anerkannten

Eidelstedter Weg 22 · 20255 Hamburg · k.kierszka@pflegedienst-hamburg.de Weitere Informationen erhalten Sie unter www.pflegedienst-hamburg.de

Zuverlässige Reinigungskraft

Vivanti GmbH · Weinsteige 11 · 76534 Baden-Baden · Tel. 07223/80146 - 30

Pfle Lei gen m den sch it aft

Unterstützen Sie unser Team!

Pflegehelfer/-in Unbefristeter Arbeitsvertrag Vollzeit / Teilzeit / 400- -Basis Persönliche Dienstplangestaltung Fahrkostenbeteiligung Andree Personal GmbH, Fenglerstr. 9a, 22041 Hamburg Tel: 040/526056066, EMail: info@andree-personal.de

Gesundheits- und Pflegeassistenz

ge ft un uk

Bitte bewerben Sie sich schriftlich mit aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bei

als Niederlassungsleiter in Vollzeit

Wir bieten Ihnen professionelle Unterstützung durch ein kompetentes Team in unserer Dienstleistungszentrale, sowie attraktive Arbeitszeiten in Ihrem Betrieb. Haben Sie Freude am serviceorientierten Umgang mit Menschen? Ist Qualität Ihr Anspruch? Zählen Zuverlässigkeit und Organisationstalent zu Ihren Stärken? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, bitte ausschließlich per E-Mail, an bewerbung@vivanti.de unter Angabe der Kennziffer 12S30. Ausführliche Informationen unter: www.vivanti.de

tZ

LAB Sozialeinrichtungen GmbH

Koch / Hauswirtschafter (m/w)

ha

Frau Kierszka (Tel. 040 / 636 84 00) freut sich auf Ihre Bewerbung:

für unser Lager in Hamburg-Bahrenfeld. Voraussetzung sind eine gute logistische Ausbildung sowie Erfahrungen im Umgang mit Food- oder Nonfood-Produkten. Sie sollten zuverlässig und pünktlich sein. Wir erwarten außerdem Freundlichkeit, Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, Flexibilität sowie körperliche Belastbarkeit.

vivanti ist ein bundesweit tätiger Dienstleister für innovative Systemgastronomie. Für unser attraktives Betriebsrestaurant suchen wir einen motivierten und erfahrenen

le Pf

handwerkl. Tätigkeiten als Minijob auf 400,- Euro-Basis

Das Auto bequem im Internet ummelden

N

Foto: pr K. ISTEL, HAMBURG

AUS HANDEL UND WIRTSCHAFT | 11

SONDERVERÖFFENTLICHUNG/ANZEIGE

Beginn am 5. November 2012

Info-Veranstaltung (kostenlos u. unverbindlich) am Donnerstag, den 11. Oktober 2012 um 15.30 Uhr Förderungen durch Jobcenter und Agentur für Arbeit sind möglich.

Informationen unter: 040 /23 70 35 01 (Fr. Reinke) Bildungszentrum für Gesundheits- und Sozialberufe GmbH -gemeinnützig-

Altenpflegeschule Hamburg

Heinrich-Grone-Stieg 1, 20097 Hamburg (direkt an der S-Bahnstation Hammerbrook)


12 | AUS HAMBURGS WESTEN

DONNERSTAG, 4. OKTOBER 2012 www.elbe-wochenblatt.de

Handball-Ladys siegen

AFC feiert, Lurup hat Pech!

FC St. Pauli erwischt einen Traumstart und hofft auf Aufstieg in Hamburg-Liga RAINER PONIK, HAMBURG-WEST

D

ie Landesliga-Handballerinnen vom FC St. Pauli sind mit fünf Siegen in die neue Spielzeit gestartet. Nachdem das Team den Aufstieg in die stärkste Hamburger Spielklasse im Frühsommer knapp verpasst hat, soll jetzt ein neuer Anlauf in Richtung Hamburg-Liga unternommen werden. Einfach wird es jedoch nicht werden, dieses Ziel zu erreichen: Mit Absteiger Elmshorn und dem TSV Ellerbek II gibt es starke Konkurrenz, die dasselbe Ziel im Visier hat. „Bislang haben wir mehr erreicht als erwartet, denn Mannschaft und Trainer müssen sich eigentlich erst einmal aufeinander einstellen“, ist Thomas Schwarz, der die Mannschaft erst unmittelbar vor Saisonbeginn von seinem Vorgänger Oliver Peters übernommen hat, positiv überrascht. Auch das kleine Lokalderby gegen die zweite Mannschaft der SG Altona konnten die St. Paulianerinnen gewinnen. Die Gäste konnten die Partie in der Sporthalle an der Budapester Straße lange Zeit offen gestalten und führten neun Minuten vor Schluss sogar mit 22:20-Toren. Anders in der Endphase der Be-

Kraftvoll setzt St. Paulis Liv Amann, die zu den besten Rückraumschützinnen ihres Teams gehört, gegen Altona zum Sprungwurf an. Foto: rp

Saisonauftakt für St. Paulis Rugbydamen ALTONA/ST. PAULI Am kommenden Sonnabend starten die Rugbydamen vom FC St. Pauli in die neue Bundesligasaison. Im ersten Spiel müssen die Schützlinge von Trainer Phil Gilbert auswärts bei der SG Berlin antreten. „Wir wollen mindestens ins Halbfinale“, sagt Mannschaftsführerin Marlene Lorenz. Schließlich will der FC die Saison ähnlich erfolgreich wie in diesem Jahr, in der St. Pauli Deutscher Vizemeister wurde, abschließen. RP

Polizei-Boxer gewinnt Nachwuchsturnier ALTONA Beim U16-Turnier der Nachwuchsboxer sicherte sich Peter Kadiru den Titel im Superschwergewicht. Der Jugendboxer vom SV Polizei nutzte seine Kraft- und Reichweitenvorteile und gewann seine Kämpfe jeweils durch Abbruch in der zweiten Runde. RP

Ihre

gegnung. „Gottseidank haben alle nochmal Vollgas gegeben“, war Thomas Schwarz nach dem 25:23-Sieg sichtlich erleichtert. Großen Anteil am Sieg hatten Top-Torschützin Joelle Kargesmeier und Neuzugang Nina Müller, die zusammen 16 der 25 Tore erzielten. Beide zählen wie Liv Amann und Torfrau Caroline Jung, die diesmal nicht zum Einsatz kommen konnte, zu den absoluten Leistungsträgerinnen der Braun-Weißen. Dass in den nächsten Wochen keine weiteren Punktspiele stattfinden, kommt dem FC St. Pauli gerade recht. „Wir werden intensiv an der Abstimmung im Angriffsspiel arbeiten, um uns weiter zu steigern“, weiß Thomas Schwarz, dass es für ihn noch einiges zu tun gibt. Obwohl die Spielserie bereits läuft, ist das Team noch auf der Suche nach weiteren Verstärkungen. Vor allem auf den Außenpositionen besteht noch Handlungsbedarf. Wer Interesse hat, sich St. Paulis Handballerinnen anzuschließen, kann sich unter 0176 / 30884250 gern bei Thomas Schwarz melden.

ELBVORORTE Nach einer 7:9-Niederlage gegen den Eimsbütteler Turnverband (ETV) fiel das Tischtennis-Herrenteam der SG GrünWeiß-Rot / TuS Osdorf in der Hamburg-Liga auf einen Abstiegsplatz zurück. Matthias Geng, der neben seinen Einzeln auch das Auftaktdoppel gewann, konnte die Niederlage nicht verhindern. Nach den Ferien muss die SG zum Bramfelder SV reisen. RP

Radtour nach Rissen und Waldenau HAMBURG-WEST Die Radwanderer der RG Hamburg-West unternehmen am kommenden Wochenende wieder zwei Ausflugsfahrten. Sonnabend (Start: 13 Uhr) radeln alle zur Rissener Kiesgrube, am Sonntag (Start: 10 Uhr) geht es zum Erntedankumzug nach Waldenau. Treffpunkt: S-Bahnhof Krupunder. Wer mehr wissen will, wählt 84 90 05 46. RP

für Clever einrichten

Ausschneiden! Mitbringen! Sparen!

.de Sonntags-Verkauf ntags-

Gärtnerstraße 151-153 · ✆ 04101/51682-0 Mo-Sa: 9.30-20 Uhr,

▼ AUS DEM POLIZEIBERICHT Klein Flottbek: Bahnhofskiosk überfallen KLEIN FLOTTBEK Unbekannte sind am Dienstag, 25. September, zwischen 1 und 2.30 Uhr in den Bahnhofskiosk Klein Flottbek eingebrochen. Die gläserne Eingangstür wurde mit einem Stein zerschlagen, mehrere Stangen Zigaretten und ein Tresor wurden gestohlen. Die Einbrecher verursachten Schäden in Höhe von 10.000 Euro. Die Bundespolizei sucht Zeugen. Besonders auffällig muss der Abtransport des Tresors gewesen sein. Hinweise an die Bundespolizei unter 66 99 50 55 55 KG

Foto: Bundespolizei

Fußgänger (62) lebensgefährlich verletzt LURUP Beim Überqueren der Spreestraße wurde ein Fußgänger am Sonntag um 5.20 Uhr von einem Auto erfasst und durch den Zusammenprall auf die Straße geworfen. Der 62-Jährige wurde lebensgefährlich verletzt. Er liegt auf der Intensivstation der Asklepios Klinik Altona. Die Ermittlungen der Polizei dauern an. DA

0

%

Hotelangestellte überfallen

**

Zins

für 36 Monate

*Auf alle freigeplanten Küchen. Die Aktion ist nicht mit anderen Rabatten kombinierbar. ** Laufzeit 6-36 Monatsraten mit 0% effektivem Jahreszins auf alle Möbel. Schon ab 100.- ¤ Kauf. Mindestrate 9.- ¤. Vermittlung erfolgt ausschließlich für die Commerz Finanz GmbH, Schwanthalerstr. 31, 80336 München, www.commerzfinanz.com. Aktionen nur gültig am 7. Oktober 2012

02/120410

HALSTENBEK

OSDORF Die Seniorenrunde Osdorf trifft sich unter der Leitung von Karen Knoop jeweils donnerstags von 15 bis 17 Uhr im Heidbarghof, Langelohstraße 141. Bei Kaffee, Tee und Gebäck wird geklönt, gesungen oder vorgelesenen Texten gelauscht. Außerdem werden Informationen zu aktuellen Themen wie beispielsweise die Patientenverfügung gegeben und kleinere Ausflüge gemacht. Lust, mitzumachen? Einfach vorbeikommen! Die Teilnahme ist kostenlos. KI

12-17 Uhr

Küchen-Rabatt

01

HAMBURG-HARBURG Hamburg zeichnet sich seit Jahren durch eine lebendige Jazzszene mit hervorragenden Musikern aus. Ein besonderer Leckerbissen für Fans dieses Genres dürfte daher das zweite große Jazz-Meeting werden, das am Freitag, 1. Februar, in der Friedrich-Ebert-Halle, Alter Postweg 30, zugunsten der SOS-Kinderdörfer weltweit veranstaltet wird. Hochkarätige Musiker wie zum Beispiel die Jazz Lips, die Traditional Old Merry Tale Jazzband, die Reiner Regel-Band und die Shreveport Rhythm Band haben bereits ihre Teilnahme an der Gala zugesagt. Tickets gibt es ab sofort im Vorverkauf. SD

7.

Oktober

*

1) Aktion nur gültig gegen Vorlage dieses Coupons am verkaufsoffenen Sonntag 7. Oktober 2012 im ROLLER-Markt Halstenbek. Ausgenommen sind die als reduziert gekennzeichneten Waren, sowie alle als „Gibt‘s doch gar nicht …” gekennzeichneten Artikel. Die Aktion ist nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.

Ohrenschmaus vom Feinsten: Die Old Merry Tale Jazzband darf natürlich auch beim 2. großen Jazz Meeting nicht fehlen. Foto: pr

Einbrecher haben die Tür des Bahnhofskiosks Klein Flottbek zerstört.

20% 50 % auf Möbel 1)

Jazz Meeting für die SOS-Kinderdörfer

Seniorenrunde

Grün-Weiß-Rot auf einem Abstiegsplatz

RABATT-COUPON

HAMBURG-WEST Sieg und Niederlage für die besten Fußballteams aus dem Hamburger Westen: Während der SV Lurup Buchholz 08 an der heimischen Flurstraße knapp mit 2:3 unterlag, siegte Altona 93 in Bramfeld mit 2:1. Ein Eigentor und ein Elfmeter von Stefan Winkel reichten aus, um von der Ellernreihe alle Punkte mitzunehmen. Aufsteiger Lurup schnupperte trotz des frühen Platzverweises für Kevin Trapp lange Zeit am Punktgewinn. Jan Geist und Afsin Ilyas glichen einen zweimaligen Rückstand aus, doch am Ende reichte es für die Klobedanz-Elf trotzdem nicht zum Punktgewinn. Am kommenden Sonntag (14 Uhr, Griegstraße) trifft der AFC auf Germania Schnelsen, Lurup muss indes bei Eintracht Norderstedt antreten. RP

ST. PAULI Ein Unbekannter hat am Sonntag, 30. September, eine Hotelangestellte überfallen. Gegen 6.40 Uhr kam der Mann in das Hotel in der Hein-Hoyer-Straße, fragte nach der Kasse und drängte die Angestellte (31) in einen Nebenraum. Der Mann, der mit 100 Euro flüchten konnte, ist zwischen 30 und 40 Jahren alt, von schlanker Statur und hat einen dunklen Teint. Er ist zwischen 1,50 und 1,60 Meter groß, hat kurze, schwarze Haare und ein Muttermal oder Ähnliches auf der rechten Wange. Zum Tatzeitpunkt trug er eine graue, weite Hose und eine graue Windjacke, mit dem Aufdruck „Replay Blue Jeans“. Hinweise an das Landeskriminalamt unter 428 65 67 89. KG


ALTBAUSANIERUNG

ELEKTROARBEITEN

MALERARBEITEN 35

Nasse Wände? Feuchte Keller? 60.000 erfolgreiche Sanierungen in der ISOTEC-Gruppe. Wir gehen systematisch vor - von der Analyse bis zur Sanierung. Für ein gesundes Wohnklima und die Wertsteigerung Ihrer Immobilie. Rufen Sie uns an. Wir helfen gerne weiter! ISOTEC-Fachbetrieb Motsch & Westphal GmbH & Co. KG

R. R O S A M Tornquiststraße 27 · 20259 Hamburg · Tel. 040-40 69 15

Tel. 040-41 33 9033 oder www.isotec.de

NASSE WÄNDE, FEUCHTE KELLER? • Horizontalabdichtung mit Paraffin • Rissverpressung/Injektionen • Außenabdichtungen mit/ohne Aufgraben (Schleierinjektion) • Mauerwerkssanierung

Tel. 040/866 455 17

STEFAN HANNEMANN GMBH

info@hannemann-gmbh.de www.hannemann-gmbh.de

Feuchtigkeit im Haus

in Wänden und Keller usw. Balkone - Terrassen, Abdichtungen und Beschichtung, Ausgrabung und Dränage - Schimmelbekämpfung

Heinz-Dieter Schäfer

Peter Warnicke Elektro GmbH Hellkamp 14 4 90 00 10 Antennenanlagen · Lichttechnik · Alarmanlagen · e-Heizung und Wartung · HUMMEL-Einbauküchen · Installation und Kundendienst

Malermeister Ausführung sämtl. Malerarbeiten ohne Lösungsmittel Tapeten • Gardinen • Teppichböden Rothestraße 11 · 22765 Hamburg · Tel. 39 52 21 · Fax 39 50 82

Malerei Otten + Mittelstedt

Handwerksgerechte Ausführungen – Meisterbetrieb

FERNSEHDIENST

Tel. 0 40 / 880 84 11 · Mobil 01 71 / 64 68 842

Was machen Sie, wenn Ihre Waschmaschine, Ihr Elektro-Herd oder auch Ihr Fernseher kaputt ist??

Uns anrufen ! ! !

MAURER & FLIESENARBEITEN Seit 30 Jahren UTTER GmbH

Maurer- und Fliesenarbeiten Altbausanierung

Elektro-Fachgeschäft Carl-Heinz Wickel Kieler Straße 701, 22527 HH-Eidelstedt (am Eidelstedter Platz)

04101-58 92 23 040-317 11 26

Tel. 040/570 97 68 · Fax 040/570 33 45

Telefon 040 / 832 27 48 · Mo.–Fr. auch nach 18.00 Uhr Glückstädter Weg 20 · 22549 Hamburg · Fax 040 / 831 76 72

54

MAURERARBEITEN

BÄDER

Bad mit Flair

Jens Niemann Telefon: 0176-54752929 oder 04101-5694120

• Komplett-Bäder von A bis Z • Beratung vor Ort, Planung, Verkauf • Dienstleistungen zum Festpreis

BESTATTUNGEN ST. ANSCHAR VON 1892

54 18 10

Seit über 50 Jahren Innungsfachbetrieb

GARTENARBEITEN Gartenpflege und Gestaltung Thomas Schmidt

• Wärmedämmung • Fliesen • Sanierung von Keller, Fassade & Balkon

PARKETT

Ausführung aller Gartenarbeiten • Neuanlagen Hecken und Sträucher schneiden • Bäume fällen Wir beraten Sie gern und freuen uns auf Ihren Anruf 040/238 400 19 · Mobil 0176/491 451 84 • 22525 Hamburg-Bahrenfeld

Fachgeprüfter Bestatter im Handwerk

Osterstraße 71 · 20259 Hamburg-Eimsbüttel Telefon: (040) 40 62 81 · Fax: (040) 49 39 85 Filiale: August-Krogmann-Str. 139 22159 Hamburg-Farmsen/Berne · Telefon: (040) 643 46 76 www.karl-bestattungen.de · eMail: info@karl-bestattungen.de Hauptsitz:

CONTAINERDIENST

www.doe rner.de

• Neubau, Umbau • Reparaturen • Feuchtigkeitsschutz

Mein Grundsatz: Ihre Zufriedenheit – Ihre Weiterempfehlung

Erd-, Feuer- und Seebestattungen Albert Karl & Sohn Inhaber: Christian Karl e. K. Kfm

r

e hr Ja

ALEREIBETRIEB

Faszination Holz

Gartenpflege + Neuanlage, Obstu. Gehölzbaumschnitt, Teichbau, 555 14 49 Fax 57 14 44 15 Beton- u. Natursteinarbeiten

Hamburg | Albert-Einstein-Ring 10 | Tel. 040 - 5 70 96 86 | www.bembe.de

GARTEN- UND LANDSCHAFTSBAU

Gartengestaltung & Gartenpflege

Rafis Pajaziti Bäume fällen – Terrassen + Einfahrten – Granitarbeiten

Containerdienst/Abfallentsorgung

Container und Mulden von 1 bis 35 m für Abfall und Wertstoffe aller Art aus Gewerbe, Haus und Garten sowie Lieferung von Baustoffen 3

Max-Zelck-Straße 5 a · 22459 Hamburg · Telefon 040 / 87 60 47 30 · Mobil 0172 / 901 49 63

GLASEREIEN

Telefon 040 - 5 48 85-110

Meisterbetrieb · Bedachungen und Reparaturen aller Art · freundlich und preiswert · · Ihre Zufriedenheit ist für uns die beste Werbung ·

Kanzleistraße 20 · 22609 HH Tel. 040/80 48 99 · Mobil 0172/5 79 22 52 Angebot und Dachcheck sind völlig kostenlos!

Meisterbetrieb

Flachdächer · Dachdeckungen Klempnerarbeiten Luruper Hauptstr. 216 · 22547 Hamburg

% 040/840 56 990

Dannenkamp 32 22869 Schenefeld

DACHDECKERMEISTER 040-870 33 04 EINBRUCHSCHUTZ Sicherheitsfachgeschäft

P. u. M. Wockenfuß GmbH Rellinger Str. 20 · 20257 Hamburg • Bau- und Reparaturglaserei • Schnelldienst • Behebung von Versicherungsschäden Isolierglas · Sonnenschutzglas zu Festpreisen Sicherheitsglas · Spiegel · Glasschleiferei • Altbaufenster – Umbau auf Isolierglas Glasdächer · Wintergärten · Windschutzwände

8502739

Sämtliche Glaserarbeiten – Reparatur-Schnelldienst Spez. Einbruchschutz-Verglasungen nachträgliche Iso-Schallschutz-Verglasungen Spiegelwände – Schleifarbeiten – Holz- + Kunststofffenster – Türen

Glaserei Breiter

22761 Hamburg, Ruhrstraße 158

4 39 38 32

HAUSTECHNIK • Sanitäre Anlagen • Energieausweise • Öl- und Gas-Zentralheizungs-Anlagen • Heizungs-Check • Solar- und Brennwerttechnik • Bedachungen

22761 Hamburg · Theodorstraße 41 n Fax 850 80 194 · www.derStecker.de

850 68 44

ELEK TR O-GIESCHEN

E-Installation • Antennen • Beleuchtung • E-Heizung • Warmwasser • Alarmanlagen • Rauchmelder • Lohkampstr. 140 · 22523 HH · Tel. 57 50 11

Ab

SANITÄRINSTALLATION

Fäk li

h b

l

E. u. A. Schoenell Sanitärtechnik GmbH Tel. 89 23 01 • 22607 Hamburg

Installation Heizung Klempnerei Wartung Dach Schwimmbad

SCHLOSSERARBEITEN Schlosserei • Metallbau

Fenstergitter, Tore, Zäune, Schornsteinhauben, Balkongitter, Vordächer, Treppen, Geländer- u. Stahlkonstruktionen

A. Mikeska GmbH

Schlosserei SCHWARZ Über 70 Jahre in Eidelstedt

KARL KÖRNER HAUSTECHNIK Reichsbahnstraße 14 • 22525 Hamburg • Telefon 57 19 75-0

Alle Gitter, Tore und Antriebe Telefon 040-77 27 37 · www.schwarztor.de

TISCHLER/ZIMMERER

CHLEREI BEHR S I T

KLEMPNERARBEITEN

Ideen aus Holz

Einzel- u. Einbaumöbel • Fenster • Rolläden • Einbruchschutz Holzböden • Treppen • Dachausbau • Glasarbeiten • Reparaturen

ELEKTROARBEITEN

von A bis Z – alle Leistungsbereiche für Haushalts-, Gewerbeund Industrieanlagen

We know how water works

Drainage-KellerentwässerungsDrainage-Kellerentwässerung-Abwasserpumpen u. Fäkalienhebeanlagen

Pinneberger Str. 119, 25462 Rellingen Tel. 0 41 01/3 54 73 oder 0 41 22/4 83 30 · Fax 0 41 01/813 481

Türen- + Fenstersicherungen, Briefkästen, Montage Osterstraße 167, Tel. 49 70 14 + 492 21 98 • www.tueren-fachbetrieb.de

Becker Elektrotechnik

-Ihr Partner für Service und VertriebErnst-Abbe-Str. 8, 25451 Quickborn Tel.: 04106/70910 - Fax: 75108 www.juckniess-pumpen.de

GLASEREI

GM BH

EinbruchschutZ

Jucknieß Pumpen Service GmbH

Notdienst

DACHARBEITEN

Dachdeckerei Walter Villwock

PUMPENTECHNIK

• Sanitär • Heizung • Gas • Wasser • Dach und vieles mehr • Ladenverkauf • Bestellservice

Tel. 40 00 55

Gärtnerstr. 118 · Fax 40 00 56 · svr55@gmx.de

Sanitärtechnik Henry Wilkens

Ihr Fachmann für Installations- und Klempnerarbeiten

20253 Hamburg - Goebenstraße 7 Fax 491 65 46 · www.wilkens-sanitaer.de

22523 HH, Baumacker 3a, Tel. 57 39 38, Fax 57 40 24

UHRMACHERMEISTER

Wolfgang Domann Uhrmachermeister - seit 1976 Ihr Spezialist für Reparaturen

ANTIKER UND HISTORISCHER UHREN Darbovenstieg 2 · 22589 Hamburg · Telefon 87 30 04 service@uhren-domann.de · www.uhren-domann.de


KLEINANZEIGEN ANKAUF Stop! Aufgepasst!

DONNERSTAG, 4. OKTOBER 2012 www.elbe-wochenblatt.de

VERKAUF Uralte Bücher/Gemälde Bis zu 50 % billiger!

Münzen, Silber, Goldschmuck, FoWir kaufen Pelze aller Art und zahtos, Uhren, antike Möbel, Postk., len 500-8.000 ¤ in bar, desweiteParzellanfig. kauft Altmann 434842 ren sind wir an Abendgarderobe, Krokotaschen, Antikmöbel, Porze- Wir kaufen Funktionsmodellbau allan, Ölgemälde, alte Nähmaschiler Art, Flug/Schiff/Auto Modelle. nen und Orientteppichen interesWir holen ab. Tel. 0152/ siert. Machen sie Ihr Altgold zu 52 73 10 81 neuem Geld! Wir kaufen Gold ob Alt-, Bruch-, Zahngold oder Weiß- Briefmarken/Briefe/Postkarten/ Sammlungen aller Art kauft Firma gold, Gold und Schmuckmünzen C. Wuhrow, kostenlose Hausbesualler Art. An- und Verkauf Jung, seit che. Tel.: 040/65 72 90 09 1999. Wir bürgen für Seriosität zahlen in bar vor Ort. Rufen Sie ein- Suche Sammeltassen, Bernsteinfach an und vereinbaren Sie einen schmuck, Spielzeug, Taschen-/ unverbindlichen Beratungstermin Wanduhren, auch defekt. Hr. Bauer Tel. 0163/941 73 90 05702/6979014 - 0163/4573496

Kunsthandel Helmrich ! Kauft an !

Antike Gemälde, Goldschmuck, Münzen, Silber, Zinn, Orden, Bronze- und Porzellanskulpturen, Möbel, Bücher, Postkarten, Fotos, Teppiche, Varia aller Epochen. Kompl. Räumungen v. Keller bis zum Boden mit Wertanrechnung. Diskretion u. sofortige Barzahlung sind selbstverständlich. Auktionator & Sachverständiger für Kunst u. Antiquitäten Sven Helmrich, täglich auch in Ihrer Nähe, Telefon 01 77 / 482 89 17 www.kunsthandel-helmrich.de

Orden-Urkunden

Zahle Sammler-Höchstpreise für Uniformen, Säble, Dolche, Helme, Pickelhauben, Luftwaffenpokal, Ritterkreuz EK I und EK II, U-Bootund Hilfskreuzabzeichen, Ärmelbänder, Kurland, Kreta und Afrika, Militär-Fotoalben von der MarineLuftw.-Heer u. Kaiserzeit. Biete für Deutsches Kreuz in Gold m. Urkunde bis ¤ 1.500,-. Tel. 7635672 priv.

Haushaltsauflösungen

Wir räumen Wohnungen mit Keller und Boden besenrein. Ankauf von Nachlässen, guten Gebrauchtmöbeln und Antiquitäten seit über 25 Jahren, reelle und schnelle Abwicklung. Paul-Roosen-Straße 6, 22767 Hamburg,

Gebr.-Möbel-Center, Tel. 3 19 16 81

Musikinstrumente

kauft: Tel.: 040/389 50 31 oder 0176/48 25 49 17

Briefmarken-Münzen

Barankauf/Hausbesuche kostenlos. Fa. Alster-Philatelie. Tel. 29823315

Haben Sie noch alte Ölbilder auf d. Boden o. im Keller? Kaufe auch im schlechten Zustand. 040-576854 Pelze u. ähnl., Lederj. u. Ä. Abendmode, Smoking, Hüte Access., Handtaschen. T: 0162-765 15 24 Kaufe Pelze, antike Möbel, Silberbestecke, Schmuck, alte Orden, Säbel, Geigen. 0173/927 05 90 Porzellan, Meissen, KPM, Herend, Rosenthal, Kopenhagen, Bilder, Silberbestecke, 0152/07 71 69 63 Silberaufl. 80/90/100er; Gold u.Modeschm., Figuren aller Art, Pelze, Uhren. Tel: 0172/546 22 08 Alte Radio-Elektronen-Röhren Valvo-Telefunken usw. kauft Bastler, Typen A-Z, 09221/87 87 00 Uhren aller Art, von einfach bis zur Rolex, auch defekt, Barzahlung. Tel.: 040/39 99 19 65 Schallplatten & CD-Sammlungen, Hi-Fi Geräte, Musikinstrumente & Fotoapparate kauft: 040/4397663 Hole kostenlos gebr. u. def. TV, Hifi, Kühlschr., Gasherd, Ledergarnitur, PC. Tel. 040/866 276 22, ab 17Uhr

Achtung! Bezahle viel viel Geld für Pelze, breite Armbänder, Schmuck, Uhren, Münzen, Bestecke, Zinn u. uralte Möbel, Kriegsandenken. Seriöse Abwicklg. T. 0173-6979233 o. 0171-9315383 Gabelstaplerankauf auch alt + def. 0176/323 02 151 Briefmarken - Münzen, kleine u. große Sammlungen / kompl. Zinnbecher, u. ä., Silberbest., FiguNachlässe kauft zu fairen Preisen: ren, Bilder, T. 0162-765 15 24 Rasche-Verlag, 040/7927125 oder Aufgepaßt! Dame sucht Nerzpelz 0171/2436624, tägl. bis 20 Uhr, u. Antik-Schmuck. 0163 8252839 auch kostenlose Hausbesuche. Alles aus Omas Zeiten, 735 55 79 Zahle Höchstpreise für Schmuck, Uhren, Silber, Mün- Kaufe CD’s und LP’s, 04040196060 zen, Musikinstrumente, Postkar- Radios alt kauft 040/61 19 99 37 ten, Gemälde, Militaria und Antik. 040/4208882 od. 0162/8655730 Modelleisenbahn/Autos 60 157 28 Nerzmäntel/-jacken 040/22759074 Ankauf Altmann kauft Antikes, Gemälde, Silber, Gold - Zahngold. T. 040/22759074 Münzen, Goldschmuck, Postkar- Eisenbahn/Wiking kauft: 59 08 88 ten, Fotos, ganze Nachlässe und TV-PC-Hifi, a. defekt. Tel. 2500655 räumt besenrein. 040/43 48 42

Gold zu Geld machen? Wir kaufen VERKAUF Gold, Silber, Tafelsilber, Modeschmuck, gerne auch alt und de- Heckenpflanzen, Gelegenheit, Thuja (Lebensbaum), Kirschlorfekt, faire Preise. Barzahlung. M. beer, Heckeneiben (Taxus), BuchsWagner. Tel: 0152/36 63 72 73 baum, Heckenbuchen, bis 3 m Achtung, Gutachter kauft zu fairen lieferbar. Anlieferung möglich. Preisen Silberbestecke auch versilInfo u. Bilder: www.htdgarten.de bert, Nähmaschinen, Zinn, Pelze, Tel. 04951-649 65 65 Gold u. Silberschmuck, Münzen, Neue Waschmaschinen, Kühl- und Orden. Tel. 0152-57 49 05 66 Gefriergeräte, Markenfabrikate. Griffelkunst/Gemälde Enorm günstig, auch Geräte mit Bronzen, Graphik, KunstsammlunSchönheitsfehlern. Fa. Drews, gen, kauft sofort: 040/456139 Wellingsb. Weg 121. Tel. 5362875

im

Deutsch und Französisch Klasse 512/13: Erfahrene Lehrerin (Gym.) erteilt motivierenden Nachhilfeunterricht als Hilfe zur Selbsthilfe, Tel. 0170-468 73 07

Lehrerin am Gymnasium gibt e Bäume fällen e Nachhilfe in den Klassen 5 bis 12. Ihre Nr. 1 in HH, fachgerechte, Schwerpunkt: Deutsch. Tel.: günstige Gartenarb. T. 68 94 9832 0176/55 41 30 22 (Eimsbüttel) Gartenarbeiten aller Art mit Abfuhr, kostenlose Beratung, preisTop-Nachhilfe - 11 ¤ je Schulstd. günstig, Tel: 040-654 67 82 Hausbesuch - keine Mindeststunden - kein Vertrag, Tel.: 040/ Schaufenstergestaltung - profes21 03 19 97 sionel und kreativ mit Blickfang. 04101-206925 o. 0175-5944 738 Powertraining Deutsch / Englisch: Grammatik, Rechtschreibung, Bäume fällen und roden, Gartenarb. Textinterpretation. Nachhilfe in m. Abtransp. - sehr preisgünstig, Othmarschen, Tel. 88 12 88 90 kostenl. Berat. 65 46 387 Deutsch für Ausländer! Individuel- Fensterreinigung/Rahmen, Haus len Intensiv-Unterricht erteilt Lehreab ¤ 35,-, Frühlings-Sauber! rin mit Zusatzstudium „Deutsch als T. 81 97 82 90 Thomas Schriever Fremdsprache“, v. priv. T. 82290888 Fensterputzen u.v.m., seriös, zuver-

(Harburg, Süderelbe und Wilhelmsburg)

Anzeigenschluss montags 10 Uhr

Bezirk EIMSBÜTTEL

Gesamtkombination

Anzeigenschluss montags 10 Uhr

Anzeigenschluss freitags 16 Uhr

Chiffre-Anzeige (Chiffre-Gebühren: 5,–

/Gesamtkombination: 7,50

Elbe Wochenblatt

Nachlass, Räumung, Entrümpelung, Festpreis, fachgerechte Entsorgung. Wertanrechnung für Antikes! Telefon: 040/643 00 03

Haushaltsauflösung.

Besenreine Entrümpelung zu Festpreisen, Haus, Whg., Bo., Ke. Kostenl. Besichtigung u. Beratung. Fa. Bohe, 63654720 + 0177/4206142

Entrümp. besenrein!

Haus, Whg., Dach, Keller, Räumung aller Art zum Festpreis, kostenlose Besichtigung, Firma Tip Top, 22887458, 0176/62005808

gegründet 1963

Und so geht's: Pro Kästchen ein Buchstabe oder eine Zahl.

Telefonisch: Schriftlich:

Telefon 0 40/34 72 82 03 Fax 0 40/76 60 00 26

Persönlich:

elbe WOCHENBLATT Verlagsgesellschaft mbH & Co.KG Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg Öffnungszeiten: Montag-Freitag 8.30 Uhr Uhr 9.00 bis bis 17 17.00

)

1

Woche:

Bezirksausgabe

bis 3 Zeilen

2

Bezirksausgaben

7,50

Othmarschen, Flottbek, Nienstedten, Rissen Blankenese, Iserbrook, Sülldorf, Osdorf

3

GesamtBezirks- kombination ausgaben 20,50 41,00

10,–

61,50

13,–

82,00

5 Zeilen

9,–

12,50

16,–

102,50

6 Zeilen

11,–

15,–

19,–

123,00

Datum/Unterschrift:

157.225 Trägerauflage

Ausgabe Elbvororte: 46.294 Ex.

10,–

Bank: BLZ: Kto:

Ausgabe Hamburg-West Ausgabe Altona: 64.890 Ex.

bis 3 Zeilen bis 3 Zeilen bis 3 Zeilen 5,–

8 Lokalausgaben in Hamburg Süd + West und Eimsbüttel

Altona, Ottensen, Bahrenfeld, Teil St. Pauli

7,–

4 Zeilen

Vorname: Nachname: Straße: PLZ/Ort: Telefon:

Haushaltsauflösung

Elbe Wochenblatt

Hinter jedem Wort- oder Satzzeichen muss ein Kästchen freibleiben!

Bezirk SÜD am Mittwoch

Bankdaten

Anzeigentext

Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Türkisch, Russisch u. a. sowie Berufsabschlüsse. Sprachkurse, Spaldingstr. 210, 20097 Hamburg, Tel. 040/24 42 56 03

lässig & fair im Preis, der Wischer. Lehrerin erteilt Nachhilfe in Haushaltsauflösung Tel. 040/43 26 84 64 Deutsch, Mathematik u. Englisch, mit Wertanrechnung. Kl., frdliche Kl. 1-13 sowie Hausaufgabenhilfe u. Firma, kl. Preise, Entrümpel., UmAbiturvorbereitung. Tel. 82290888 Aufträge Büroreinigung gesucht, züge m. Montage, v. Profis. 040/ Cleaning Station HH, 69 79 02 29 73674722 www.Schatzkiste-HH.de Latein und Deutsch erteilt sehr er- Wohnst Du schon oder schraubst fahrene Lehrkraft, von privat, T. Du noch? Hilfe unter: 41 28 93 46 Umzüge & Entrümpelung 040/866 35 30 4 Mann bis 7 Std. ab 479,- ¤, Putzi kommt! Fensterreinigung. FaiAngebot: 8-9 Std. ab 599,- ¤, Musikunterricht, Klavier, Keyre Preise. Tel. 0172/452 97 76 10 % Senioren Rabatt. Fa. B.A.Tboard, Saxof., Geige, Gitarre usw. Umzüge. Tel. 87 50 11 96 Probestunde gratis, Tel: 891 113 Maler, gut + günstig, Tel. 677 00 15 Deutsch f. Einwanderer: ¤ 1,50/Std. PC-Hilfe, auch Sa./So. 538 978 72 ¤ 2000,- für 70 cm lange Haare. Dringend gesucht: dunkel bis hellin Altona + Eidelst. A1-C1/DTZ/ Fensterreinigung, 040-678 91 01 blond, braun, brünett. Mo.-Fr. TestDaF/DSH T. 55 77 58 27 wohnungssitter-hh.de 20974493 8.00-17.00 Uhr. Tel.: 040Deutsch für Migranten: In 50 Std. TIERMARKT 68 87 15 70 zum A1-Zertifikat! A1-C1/DTZ/ Polsterarbeiten: 6526737 G. Mohr Zebrafinken 2 junge, abzugeben. TestDaF/DSH T. 0170/194 84 96 Hilfe am PC, ab 19 ¤, T. 2506694 Detektei und Inkasso, ForderungsTel.: 54 11 05 beitreibung und ErmittlungsarbeiEnglish Conversation, Telephoning, Buchhaltung §6StBerG. 50681041 ten mit 100%iger AufklärungsGrü. Kongopapagai ¤ 550. 7105477 Nachhilfe Business, alle Altersstu- PC-Opa kommt. T. 040/43 25 31 86 quote, wwww.frontal-inkasso.ch, fen u. Levels, v. Dozent, 43181019 2 Mohrenköpfe á ¤ 190,-. 7105477 Tel.: 040/228 53 18 80 VERSCHIEDENES Hundevers ab 39,87 Jahresb 590844 Qualifizierte Senioren aufgepasst: Kaminholz Nachhilfe für alle Fächer gesucht. trocken-ofenfertig, Buche/Eiche/ Gute Bezahlung. 040/839 75 03 100% Vollkorn, 100 % Ökologisch UNTERRICHT Esche/Birke, HH-Nord, Fa. KamIn www.effenberger& burn, Tel. 0172/450 68 54 vollkornbaeckerei.de Spanisch 3 ¤ Std.; 0176/7088 7590 Mathe/Engl./Frz./Lat./D v. 4207031

Anzeigenschluss montags 10 Uhr

Rubrik:

Kurse ab ¤ 0,-

Yoga mit Baby. Schwerpunkt Beckenboden, Bauch und Rücken. Dienstags 11:00 bis 12:15 Uhr, Start 16.10. www.yoga-devi.de, Tel.: 0177-277 23 75 Med. Fußpflege, Maniküre, Lack, in Altona u. Elbvororten. Komme zu Ihnen ins Haus! 040/48 50 95 80 Geistiges Heilen bei Schmerzen und chronischen Erkrankungen, Migräne, Tel. 040/74 39 18 04 Krampfaderentfernung in einer Stunde. Biologisch, sanft, effektiv beim Heilpraktiker 040-69797710 Füße-im-Glück, med. gepflegt, schmerzfrei, beweglich, schön www.renate-messing.de, 583538 "Fit durch Blutegel" Lisa Bunjes, Heilpraktikerin, Tel. 040/33 98 78 54, www.naturheilpraxis-bunjes.de Mit Hypnose z. Nichtraucher bzw. Gewichtsreduktion 040/94797570 www.hypnosepraxis-elvers.de Bespr. Rose, Warze, Pilz usw. ... 6023961, www.duftwald.de Neu in Sasel: Thaimassage, Saseler Chaussee 201a, 040/87 60 60 12 Abnehmen mit Hypnose, Naturheilpraxis R. Lappe HP, 6891 9924 Lebensberatung u. geistiges Heilen, Tel. 040/22 60 04 80 Positiv Denken u. Meditation, kostenfreie Kurse, v. priv. T. 47 86 97 Tantra-Reiki-Mass. 0152-01605990 Bespr. Rose, Warze, Haut, 715 84 30 Med. Tantramassag. 0175/9880776

Bitte ankreuzen:

Bezirk WEST am Mittwoch

iq-wissen.de | T 040-211 07 68 05

GESUNDHEIT

Musikunterricht: Gitarre, E-Bass, Klavier, Gesang. Spiel mit Spaß! Altona Tel: 0178/835 67 03. Privat! Intensivnachhilfe, Engl./Deutsch Entrümpelungen u. Firmenauflösunv. Lehrerin - auch Prüfungsvorbe- gen, Besichtigung + Beratung kostl. reit., kostenl. Probestd. 42108568 040/57 22 82 70 und 0171/996 44 69 Intensiv-Nachhilfe in Mathe, Engl., Franz., Latein, Deutch- von Privat Haushaltsauflösung erteilt Tel. 420 70 31+67 58 87 44 Entrümpelung, Umzüge u. Kleintransporte, besenrein, mit WertanAbitur- u. Realschulprüfungsvorberechnung. Kostenlose Besichtireitung in Deutsch/Englisch in gung und Angebotsabgabe. 040/ Othmarschen, Tel. 88 12 88 90 731 27 357, www.Firma-Noll.de Deutsch / Englisch. Intensiv-NachSenioren/innen, die sich vorstellen hilfe in Othmarschen. Tel. 040/ können , in einer Senioren-WG zu 88 12 88 90 wohnen, gesucht. Auch PflegestuEngl./Span. Uni Nh. B. Mau. 459060 fe, wenn die Pflege selbst organisiert wird/ist. Kontakt 0176/ GESCHÄFTL. EMPF. 99 12 74 59 Gartenarbeiten aller Art gut + Gärtner übernimmt sämtl. Gartenarbeiten: Gartenpflege, Gestalgünstig, Rasen vertikutieren, Hetung, Rollrasen, Maulwurfnetz, cken- und Gehölzschnitt, SchredHeckenschnitt, Hochdruck-, Teichderarbeiten, Abfuhr von Gartenreinigen, Zäune, Baumfällung, abfällen, Terrassen- u. PlattenreiniSteinarbeiten. Tel. 04103/1882560 gung mit Hochdruckgerät, Neuund Umgestalltung, Dachrinnen- Top-Umzüge, Packservice: 3 Mann, reinigung, Pflasterarbeiten, Jahres5 Std., 229,- ¤; 4 Mann, 6 Std., gartenpflege u.v.m. R. Röttger, Tel. 329,- ¤ auch FP. Seniorenrabatt, 04129/302, Fax: 04129/95 239 Schrankmontage, günstig, zuverl. Kostenlose Besichtigung. Fa. 040/ ! Vollwärmeschutz ! 28 57 65 05 o. 0176/34 79 24 10 Malerarbeiten, z.B. Poly 10 cm kompl. mit Putz ab ¤ 55,-/m² netto, Umzüge Ullrich, 4 Mann 6 Std. ab Tel. 0162/231 85 73 329,- ¤, m. Außenlift/Möbelmontage (keine Anfrt.kosten) Tag Paue PC-Probleme e schal. 8 Std. ab 550,- ¤ oder FP, Jederzeit dienstbereit! Hardware, 10 % Senioren Rabatt a. kurzfrst. Software, Netzwerk; Rep. und Fa. 040-21 05 79 18 Verkauf. Tel. HH 41910183 Gärtner übernimmt sämtl. Gartenarbeiten: Gartenpflege, GestalTH Rückbau GmbH tung, Rollrasen, Maulwurfnetz, Abbruch Demontage Entsorgung Heckenschnitt, Hochdruck-, TeichAsbestarbeiten Entrümpelungen reinigen, Zäune, Baumfällung, Erdaushub Tel. 040/558 38 53 Steinarbeiten. Tel. 04103/1882560

Umzüge + Kleintransporte Haushaltsauflösungen

gebrauchte Büromöbel, Komplett Räumung, Tel. 0151/52 37 54 84, Großmannstr. 129, abhollagerhamburg.de 4-türiger Kleiderschrank, Frisierkommode, Geschirrspüler & Triumph Schreibmaschine, an Selbstabholer günstig abzugeben. T. 040-805632 18 040 / 8 39 75 03 Herrenfahrrad Silber, gut erhalten 040 / 50 04 90 95 + 2x Handys Nokia + Samsung VB 04 103 / 8 38 65 + DVD Spieler, 0176/23951405 www.nachhilfe-hh.de Feuerholz Buche-Eiche-Mischholz trocken, gespalten, ca. 30 cm c Die Überflieger! c Schnittl., 0,5 sm/35 ¤, 180 58 572 Ganzheitliche Nachhilfe zu Hause, die wirklich hilft: Fachlücken schlieKerzenverkauf Horner Weg 68, ßen, Lernstrukturen aufbauen, Hamburg, Di-Fr 11-18 U, kegro.de Selbstbewusstsein stärken. T. 6370 Treppenlift "Lifta", v. Priv., wie neu, 8208 www.Die-Ueberflieger.de günstig abzugeben. 04630/93095

KLEINANZEIGEN

(Elbvororte, Altona, Eidelstedt/Lurup)

Kundendaten

Räumungsverkauf

VERSCHIEDENES

Professionelle Weiterbildung – beruflich und privat

Anzeigenpreise

Private

Neugeräte mit Lackschäden, Markenwaschmaschinen A+, Trockner A+ usw. Elektro-SchnäppchenMarkt HH, Bramfelder Chaussee 252. T. 641 42 80, Mo-Sa 9-18 Uhr

UNTERRICHT

Ausgabe Lurup/Eidelstedt: 46.041 Ex.

Lurup, Osdorfer Born, Schenefeld, Eidelstedt, Krupunder, Halstenbek, Stellingen

Ausgabe Eimsbüttel 56.575 Trägerauflage

Eimsbüttel, Hoheluft-West, Teil Lokstedt, Schanzenviertel, Stellingen, Langenfelde elbe-Wochenblatt Verlagsges. mbH & Co. KG 21073 Hamburg Harburger Rathausstraße 40 Postfach 90 03 55, 21043 Hamburg Tel. 040-766 00 00, Fax 766 000 24 www.elbe-wochenblatt.de E-Mail: info@elbe-wochenblatt-verlag.de Anzeigenleiter: Jürgen Müller Geschäftsführer: Michael Heinz Druck Westausgabe: Kieler Zeitung GmbH & Co. Offsetdruck KG Vertrieb: WBV Direktzustell-GmbH Telefon 040-347 26 711 Telefax 5 40 89 81 Axel-Springer-Platz 1, 20350 Hamburg Redaktion: „Direkt“ Redaktionsservice GmbH 21073 Hamburg, Harburger Rathausstraße 40 Tel. 85 32 29 33, Fax 85 32 29 39 V.i.S.d.P. Olaf Zimmermann Artikel, Berichte, Beilagen usw., die namentlich oder durch Initialien gekennzeichnet sind, entsprechen nicht unbedingt der Meinung von Redaktion und Verlag. Für unverlangt eingesandte Artikel und Bilder entstehen weder Honorarverpflichtung noch Haftung. Alle Beiträge, Abbildungen und Anzeigen-Layouts sind urheberrechtlich geschützt. Mit Ausnahme der gesetzlich zugelassenen Fälle ist eine Verwertung ohne Einwilligung des Verlages strafbar. Die Rechte für die Nutzung von Artikeln für elektronische Pressespiegel erhalten Sie über die Presse-Monitor Deutschland GmbH, Telefon (030) 28 49 30 oder www.presse-monitor.de

Mitglied der Hamburger Wochenblatt-Kombination Es gilt die Preisliste Nr. 47, gültig ab 01.01.2012


KLEINANZEIGEN

DONNERSTAG, 4. OKTOBER 2012 www.elbe-wochenblatt.de

Computer / Telefon / Fax / TV / Sat, Fehlerbehebung und Reparatur. Schnell, nett und günstig von priv. T.: 79 75 56 683; 0171/476 35 42 Rund ums Haus: Reparaturen, Isolierungen, Putzarbeiten u.v.m. Reimer Röttger, Tel. 04129/302, Fax: 04129/95239

Umzüge 64 22 46 64

schnell + professionell + immer etwas günstiger! Auch Hartz IV.

0Kostenlose1

Haushaltsauflösung, Entrümpelung . Tel. 0173/914 13 77

Malermeister

Ausführung sämtlicher Malerarbeiten, Fassaden, Wohnungen, Zimmer z. Festpreis, Sonderpreise, komme sofort. T. 040/675 031 33

c Garten von A-Z c

Grundreinigung, Jahrespflege, Strauch-/Heckensch., Unratabfuhr kostenl. unverb. Ber.; 724 40 00

bGartengestaltungb

Pflasterarb., Carport, Vertikutieren, Teichanlagen und Gartenpflege. H. Schilling; Tel. 040/529 61 03

Schöner Baden

Ihre Badewanne an einem Tag wie neu. Top Qualität mit Garantie. Besichtig. kostenlos. 040/6072089

Qualitätsumzüge

Tel. 040/53 05 05 05 Senioren, ARGE, Nah und Fern

Haushaltsauflösungen

Maurer-/Zimmerer-/Dachdeckerarb., Bauantrag, Statik, Fenster/Türen. www.schult-bau.de 5332800

+ Bodenbeläge Möbellager Hamburg Maler kostenlose Angebote + faire Preise Schwichtenberg Umz.

Nah und Fern - Tel. 040/653 21 01 www.umzug-partner.de

in allen Hamburger Stadtteilen. Riess GmbH, 7124833 u. 6735503 Maler, gut + günstig, Tel. 677 00 15

neue

Gardinen?

Gärtner macht Ihren Garten Winterfest + Baumfällung/Schnitt mit Entsorgung Tel. 04103/1882560 Faltboot gesucht, auch reparaturbedürftig. Tel. 04531/80 08 95, 0171/322 05 89

www.knutzen.de

Astrologie Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene von erfahrener Astrologin, Tel.: 040/880 43 38 Alle Gartenarbeiten, Bäume fällen, Hecken-/ Sträucherschnitt m. Abfuhr, Festpreise. 66 83 825

zum fairen Preis, 0176/701 840 56 Malen + Tapezieren, sauber und preiswert für privat. 668 14 14 Abbruch u. Entkernung z. Festpreis inkl. Container. 0162/466 77 21 Maurermeister, Maurer-, Sanierungs- u. Fliesenarb. Fa. 732 82 52 Neues Bad, neue Küche? GHO-Bau GmbH, T. 0176/83 09 62 24 Dachrinnenreinigung, schnell u. preisw., Fa. Jarad, 040/5724 78 89 Renovierungsarbeiten aller Art am Haus, poln. Fa. 0174/3507198 Fliesenarbeiten - auch Reparatur vom Fachmann: 040-60 13 792 Malen + Tapezieren preiswert, helfe b. Möbelräumen. T. 480 10 31 Fa. Malermeister kommt sofort! Leerwhg. z. Sonderpr.! T.: 72 37 49 84 Malerarbeiten, super günstig, Leerwhg. Sonderpr. 6729988 Fa. Elektriker, zuverlässig & kompetent, 0162/1054425 o. 43266475 Malen + Tapezieren, zuverlässig, sauber. Fa. Kathert, Tel. 219 60 60 Malerarbeiten, super preiswert, sauber + gut. Tel. 651 74 06 Tischler f. Dachausbau, Anfertigung u. Reparatur, Fa. 0152/07022317 Tischler, neu u. Reparat., 5405923 Fa Tischler, sofort, T. 0176/52032562 Fa 1A Fliesenleger, T. 0176/57 04 49 86 Maur., Putz., Fl. Rep. 0175-7930859 Maler-Sofortdienst 01781620015

Anzeigenannahme Tel. 766 00 00

• Wedel Rissener Str. 110 - 04103/ 12 11 60 • Harburg Großmoorring 2 - 040/ 76 73 55 0 • Wentorf Südredder 10 /12 - 040/ 73 93 77 9 0

BAUEN U. WOHNEN Park./Lamin./Dielen

Legen, Schleifen, Versiegeln. Tel. 42 91 78 14, ab ¤ 10,Haus-/Grundstückspflegearbeiten parkett-witt.de – Sofortservice von/an Privat, langjährige Erf. Tel. 0179-7713095 + 040-38678803 Malereibetrieb tapeziert Zimmer ab ¤ 150,-. Rentner- und LeerwohUmzüge, Transporte und Entsornungen Sonderpreise! Helfe beim gung, www.ps-umzug.de, Tel.: Räumen. Tel. 040/651 07 76 040/63 64 46 17 Malermeister malt/tap./verl. u. reiVon Privat, wie vom Profi, med. Fußnigt Tepp.bö., helfe beim Möbelpflege, nur Hausbesuche, Tel.: rücken, Angeb. kostenl., 6062944 04182/222 13 ingoberndt-malermeister.de Griffelkunst, Grafik, Gemälde, Bronzen kauft sofort, v. privat, Parkett, Dielen, Treppen, Laminat, verlegen, schleifen und versiegeln, Tel. 040/45 61 39 auch umweltfreundliche Lacke u. Ehrliches und ausgiebiges KartenleÖle. Firma Hach, 040/40 85 62 gen u. Pendeln, v. priv., in Harbg. Dachdeckermeisterbetrieb, AusTel. 30 39 48 63, 0175/89 102 64 führung sämtlicher Dach- und FasGriffelkunst, Grafik, Gemälde, sadenarbeiten sowie DachklempBronzen kauft sofort, v. privat, nerei. Tel.: 0160/93 16 48 29 Tel. 040/45 61 39 Komplettbad, alles aus einer Hand. www.tausendschoen-flohmarkt.inAltbausanierung und Modernisiefo, 13./14.10 Kulturhaus Eppenrung, Kundendienst. 631 88 65 dorf Info R. Messing 040/58 35 38 Info: www.die-Badestube.com

Über 1.200 Stoffmuster zur Auswahl GELDMARKT

BargeldcKredite sofort

Telefon: 040/35 710 400, Mo.-Fr.: 10-18 Uhr, Ultima GmbH, Große Bleichen 32, 20354 Hamburg Barkredite für ehrliche Rückzahler, auch Schufa-frei bis 10.000 ¤ verm. N-R-K, Tel. 030/64 83 21 82 www.spree-kredit.de Schulden ? Wir helfen Ihnen. www.schuldnerhilfe-hamburg.de, Telefon: 040/636 655 60 Bargeld bis ¤ 3000,00 ohne Verdienstnachweis für jedermann. Info: 02129/95 72 82

DIE GUTE TAT Lorbeerhecke ca. 2 m hoch 5 m breit bis zum Boden begrünt, bestehend aus mehreren Büschen, an Selbstabholer die den Busch selbst ausgraben abzugeben, Tel. 0163/175 33 29

BEKANNTSCHAFTEN

Sie 63 J., sucht dich-männlich oder weiblich zum Gedankenaustausch und für gemeinsame Unternehmungen, K 33242 Aktiv. gepfl., w., verw., steht mitten im Leben u. sucht jmd. ab 70 J. für gemeinsame Freizeitgestaltung. PKW wäre schön. K 33231 Er, 51, sucht nach gr. Enttäuschung hübsche, schlanke Sie, ca. 40-50, bin 185 cm, attr. Bitte mit Bild. K33222 Schlanke Sie, 63 J. jung sucht netten, gepflegten Ihn für gemeinsaMalermeisterbetrieb Entrümpel. schnell! me Freizeit bis 68 J., K 33257 Ausführung sämtl. Malerarbeiten, günstig + besenrein t 54801709 beste Qualität, Festpreise 6952788 Wer begleitet Mutter und Tochter Malerarbeiten 88 und 58 J. ins Schwimmbad Elbgünstig und gut. 0171/358 13 64 e e POLSTEREi e e gaustr. Tel. 040/84 36 13 Möbel aufarbeiten und beziehen! *** Fensterputzen *** Firma Schierhorn. T. 040/44 88 64 VERANSTALTUNGEN u.v.m., Tel.: 040/40 18 91 48 Dielen/Parkett/Treppen Xmas-Krimidinner 040/38 65 58 48 Umzüge + Kleintransp. legen, schleifen und versiegeln. www.tt-evenTTainment.de ab 39 ¤ Fa. Faasch. 6781157 od. 6439421 Haushaltsaufl. ab 7 Uhr. T:640 54 49 STELLENMARKT Kaminholz Buche, trocken/frisch, Malermeister kommt sofort, Leerwohnungen Sonderpreis, Zimmer mit Lieferung, 0160-494 96 44 STELLENGESUCHE tapez. ab ¤ 150,-; 668 14 14 Fa. Haushaltsauflösung, Entrümpelg , räumt besenrein, 0171/8309126 Tischlerm. übernimmt Aufträge- Assistentin gesucht? 41 jährige Hotelfachfrau mit Erfahrung im Büro Neu-Umbau-Reparaturen-aller Rindenmulch + Kaminholz mit Anfreut sich auf eine neue Aufgabe! Art. Tel.: 73 93 75 66 lieferung Tel.: 04105-15 44 46 15-30 Stunden/Woche, gern auch Alle Tapezier- und Anstricharbeiten flexibel einzusetzen. In Teilzeit Hole Metall-Schrott, Haushaltsaufl./ zu fairen Festpreisen. Auch am WE oder auf Gewerbeschein. Ich freue Entrümpelung. T. 0174/160 15 78 erreichbar. 0172/763 27 35 mich auf Angebote an: 2 jg. Männer fällen Ihren Baum z. Gartenarbeiten, Bäume fällen, Heempfang@vr-hamburg.de Festpr., Seilklettert.! 0177/6472223 cken- u. Obstbaumschnitt, Zäune, Frau, 56, zuverlässig, gründlich unverb. Beratung, Fa. Tel. 7240970 Kaminholz Buche, 0172/5439758 sucht Putzstelle (auch GartenarParkett, Dielen, Laminat, Treppen, beit) für Mo. 3 - 4 Std., BlankeneMalermeister zuv. 0178-1620015F Verlegen, Schleifen, Versiegeln, se, Iserbrook, Sülldorf, Rissen, Entrümpelung ab ¤ 50,- 87 600 444 Ölen. Fa. 040/790 27 880 ¤ 12,50/Std., 0176/49629306 Friseurin kommt ins Haus. 61136237 Malerarbeiten: T. 04194/987607, Hilfe f. Alltag u. Haushalt f. Senioren firma-thomas-borgward.de nach Vereinbarung. Warmherzig Kaminholz-Express 04152-887577 Ich helfe gerne beim Möbelrücken. u. erfahren von privat. Tel. Frisörin kommt ins Haus 55893006 46 00 88 95 Holzböden & Treppen schleifen, Musik: Partydisco.de 550 49 08 umweltfr. versieg., Laminat verlegt Krankenpflegehelferin sucht Tätigkeit im ambulanten Bereich in Fa. Kaestner. T./Fax 040/651 40 30 Umzüge zu fairen Preisen, 6937945 TZ/¤ 400-Basis zum 01.11./ Führe Maurer-, Fliesenu. TrockenStühle flechten preiswert. T. 273798 01.12.12 Tel.: 0151/50 37 03 58 bauarbeiten und Verputz aus. Fa., Hole kostenlos Altmetall; 71141080 040/80995643 o. 0172/4205272 Frau s. Putzstelle 0176/71 73 22 44

STELLENANGEBOTE

Erfahrener Polsterer, Rentner be- Kl., feines, teamorientiertes Hotel, Sind Sie Frühaufsteher? Per sozieht u. repariert gern Ihre antiken fort: Sonntagmorgen Geld verdieNähe Dammtor-Bhf., sucht zum Postermöbel. Tel. 040/752 68 40/ nen mit der Belieferung unserer 01.11.12 eine absolut zuverlässige 0171-245 92 00 Festleser der BILD am SONNTAG/ freundlich - fröhliche Servicekraft, WELT am SONNTAG in Eimsbüttel gerne zw. 30 u. 55 J., zur UnterPolnische Perle sucht Arbeit, 40 JahAltona-Nord und Ottensen. Tel. stützung von Küche und Buffet. re, sehr schnell, Tel.: 017604106-612 99 92 Wir bieten eine unbefr. Stellung, 79 83 70 83 für ca. 100 Std./Monat, auch an Halbtagskraft (keine Schüler) für Erf. Frau sucht Arbeit, f. Betreuung einigen WE/6.00 Uhr-Diensten in leichte Verpackungs- und Compuälterer Menschen, Kinder, sowie der Woche, sowie ein tolles Team. tertätigkeiten gesucht. Deutschfür d. Haushalt. T. 0162/399 4002 Wir freuen uns auf Ihre Bewerb., fließend in Wort und Schrift. Arinkl. Lichtbild, per Post od. Mail an: Betreuung und Haushaltsführung beitszeiten bestenfalls vormittags. info@hotel-am-dammtor.de von Privat, Raum Eidelstedt. Kontakt: 040-189 86 741. Bitte Tel. 0176/99 12 74 59 auf AB sprechen. Lagermitarbeiter/ Unterstützerin f. Senioren in Haus innen in TZ oder VZ im Schichteinu. Garten, Einkauf, Begleitung zu satz v. Modeunternehmen in HamPersönliche Fachberatung Veranstaltungen. 040-651 21 71 burg per sofort gesucht. Kommiskompetent und individuell sionierung, Verpackung, Versand24-Std.-Betreu., zuverl. u. bezahlb., vorbereitung, Warenannahme, Inauch Nachtwache u. Haushalt. ventur, Bewerb. bitte per E-Mail an: 51 31 12 40 u. 0176/48 82 28 48 u.schwarz@motion-fashion.de Zuverlässige erfahrene HaushaltsMotion Fashion Network Europe hilfe hat noch Termine frei. Tel. Wedel Rissener Str. 110 - 04103/ 12 11 60 GmbH, Hufnerstr. 20, 22083 Ham0176/67 94 24 08 Harburg Großmoorring 2 - 040/ 76 73 55 0 burg, www.motion-fashion.de Wentorf Südredder 10 /12 - 040/ 73 93 77 9 0 Putzfrau sucht Arbeit im Büro, Pra- Fachlagerist/in ges. T. 329 08 90 xis oder Privathaushalt. Tel.: 040/ STELLENMARKT 29 81 23 80 Ich biete zuverlässige RenovierungsSTELLENANGEBOTE arbeiten aller Art, garantierte Qualität. Tel. 0175/524 22 17 Wir suchen für unser Spielcasino in Hamburg/Hoheluftchaussee noch Profi sucht Job! Badsanierung, Ineine/n freundliche/n Mitarbeiter/ nenausbau, Renovierungen. in in Vollzeit sowie flexible MitarTel. 0157/88 43 01 27 beiter/in auf ¤ 400,- Basis. VorHaushaltshilfe, Bügeln oder Putkenntnisse nicht erforderlich. 040/ zen, Tel. 0172-319 70 91 55 44 91 53 Großbetrieb stellt ein ... !!! Suchen STELLENMARKT ab sofort junge Leute m/w ab 18 J. aus allen Berufen, auch ungelernt. STELLENANGEBOTE Dauerstellung in Vollzeit !!! Wöchentl. Verdienst ca. 600 Euro. Neueröffnung in HH. Suchen junStarthilfe, Vorschuss gegeben. Perge und junggebliebene Mitarbeisonalbüro 0800/3216132 ter für leicht erlernbare Tätigkeiten im Strom- und Gassektor. Wir bie- Maler Gesellen (m/w) gerne auch gute Fachhelfer zur Soforteinten ein mögliches Gehalt zwischen stellung, Bezahlung nach Tarif der ¤ 1.500,- und ¤ 3.000,-; festes AnBZA, Labbow Personalleasing e.K., gestelltenverhältnis in VZ (gute STELLENMARKT Mail: hamburg@labbow.com, Deutschkenntnisse sind zwingend oder 040/548 07 812 erforderlich.) Telefonische Bewerbung bei Frau Kaiser: 040/ Elektriker (m/w) gerne auch gute STELLENGESUCHE 89 06 26 96 Fachhelfer zur Soforteinstellung, Der Rentner macht Deinen Garten Bezahlung nach Tarif der BZA, Labwieder fit. ¤ 10,-/Std. 0151/ Staatl. gepr. Techniker/in Maschibow Personalleasing e.K. Mail: nentechnik, Elektrotechnik, Me26 07 69 69 hamburg@labbow.com oder 040/ chatronik. Studienort: Hamburg. Der Rentner streicht Deine Türen, 54 80 78 12 Studienbeginn: Oktober 2012. BeFenster und Heizung, billig, schnell rufsbegleitend. Bundesweit über Verkäufer/Verkaufshilfen für den und sauber. Tel. 0151/26 07 69 69 1.600 Teilnehmer. Kostenl. InfoHamburger Einzelhandel (MultiReinigungsservice nach Hausfrauveranstaltungen: Telefon: 0800/ media-Bereich und weiße Ware) enart su. Aufträge. 040/71679534 806 77 77 zur Übernahme gesucht. www.pffh-technikum.org., PFFHReinigungsservice sucht Aufträge, hermes@avantipl.de Tel. 68 91 77 Technikum Ein Institut der Wilgründlich u. preiswert. 23556918 39 helm Büchner Hochschule Fensterputzer, sauber, zuverlässig Für unsere Energieabteilung suchen und günstig Tel.: 0172/935 22 50 Umschulung zur/zum Rechtsanwir motivierte und erfolgsorienwaltsfachangestellten 0 Beginn: tierte Mitarbeiter m/w für die BeHandwerkshelf., 0152-25812819 1.12.2012, Voraussetzung: guter reiche Kundenberatung und -beRealschulabschluss, sowie gute Frau sucht Putzstelle Tel. 76114211 treuung. Festanstellung in Vollzeit. Rechtschreibung, Mindestalter 22 Frau Müller: 040-88 12 95 04 Jahre, gern Fremdsprache PerKINDERBETREUUNG sisch, Russisch od. Türkisch. Info Ausbildung zum Sicherheitsmitarwww.kindertagespflege-am-grinbeiter (m/w) gem. § 34a GewO unter: 040/61 46 51 oder 0173/ del.de, T. 040/35 33 30, Tagesmit Arbeitsplatzgarantie im Groß61 40 649 bzw. www.refa-us.de, mütter betreuen 0-3 jähr. Kinder raum HH. Gerne Neu- und QuerBildungsträger G. Rußmeyer-Kruse einsteiger. info@bzs-akademie.de WIG Schweißer (m/w) und HSL STELLENANGEBOTE oder Tel. 040-23 68 69 90 Installateure (m/w) ges., Einsatz *35 Sales-Center-Agents (m/w) und in HH, unbefristete Einstellung Pflegehelfer (m/w) in TZ/VZ mit Berufserfahrung in der stationären Quereinsteiger (m/w) gesucht* nach BZA - DGB Tarif, WeihnachtsAltenpflege gesucht. Gute BezahFür unseren Kunden suchen wir u. Urlaubsgeld, Vollzeit, Tel: Mo.lung, kostenlose Nutzung der öfSales-Center-Agents (m/w) mit Fr. 8.00 - 17.00 Uhr unter 040/ fentlichen Verkehrsmittel. Info: Fr. der Option auf Übernahme. Sie 79 41 62 41, Frau Hackbarth, Brunk 040-689 177 13. sind verhandlungssicher, zieloriAVANCE Automotive GmbH, entiert und konsequent bei der 21079 Hamburg, 1. Hafenstr. 13 Wir suchen f. unseren ambulanten Beratung von Bestandskunden. Pflegedienst eine PDL und exam. Sicherer Job gesucht? Sie fahren Sie haben Spaß am Telefonieren Krankenschwester/pfleger in VZ. gern Auto? Wir suchen Kurierfahund am Verkauf, eine angenehme Tel. 040/831 62 57 oder 0176/ rer(innen) im Raum Hamburg für Telefonstimme, sind begeiste34 73 13 59 Probentransport auf 400-¤-Basis. rungsfähig sowie flexibel. Wir bieten Bewerben Sie sich bitte schriftlich Suche freundliche u. flexible Ausein professionelles und kollegiales bei Karsten Schwarze, DATAhilfe ab 30 J. für Backshop/Kiosk in Arbeitsumfeld, eine gute EinarbeiTRANSFER Logistikservice, HermsAltona. Pers. Bewerbung tägl. ab 9 tung sowie einen modernen Ardorfer Str. 7, 21502 Geesthacht. Uhr, Behringerstr. 97, 22763 HH beitsplatz. Jenny Surke und Martik.schwarze@datatransfer.de oder Tel: 0176/36 74 92 93 na Steiner freuen sich auf Ihre Bewerbung unter Tel.: 040/ Fahren Sie mit ihrem eig. Pkw od. Mitarbeiter/innen für KommisTransporter von Mo.-Fr. eilige Wa300 888 30. Maximum Personalsionierung in VZ gesucht. Friedren f. unsere Kd. (kein Paketdienst) management GmbH, Neuer Wall 59, richs Logistik, Hermann-WüsthofUmsatz 150-250 Euro p. Tag. Stel20354 Hamburg. Ring 7, 21035 Hamburg, Telefon: len Sie sich vor u. fahren Sie einen cc-hh-bew@maximumpersonal.de 040/39 82 82 24 Tag zur Probe mit einem unserer Professional-Online! 190 Fahrern/innen und starten Fahrer auf 400,-Basis, gern Rentner für bundesw. KFZ-Transfer an Wir suchen M/W für Teil- oder VollSie! Tel.: 040-67597533 Fr. Bruhns mind. 2 Werktagen/Wo. Infos & zeit, unterstützen Sie unser Team in Vertriebsmitarbeiter/in gesucht! Bewerbung: www.car24kassel.de der Betreuung & Gewinnung von Sie haben Spaß am Vertrieb/Ver0172-5748163, Mo&Die 9-14 U. Geschäftskunden (Dialogmarkekauf und wollen dort eine erfolgting) am Telefon. Was Sie mitbrinGESUCHT: Promoter für Bund Nareiche Karriere starten? Gern auch gen sollten: Gute Deutschkenntturschutz Deutschland! Sehr guter Quereinsteiger. 40 Std./Wo., Festnisse, Spaß am Telefonieren & MoVerdienst! Nicht nur f. Studenten! gehalt + Provision, Fr. Klusmann, tivation, gerne Quereinsteiger: Info unter T. 07643/914 14 13, 040-25 10 10, job@laserplus.de, professionelle Einarbeitung, - fesoder www.studentenjob.com www.laserplus.de tes monatliches Einkommen - unArbeitsvermittlung kostenlos! befristeter Arbeitsvertrag. Bewer- Wir suchen ab sofort AuslieferungsDurch Vermittlungsgutschein von ben Sie sich bei uns: Professional fahrer (3,5 t), Kraftfahrer (7,5 - 40 der Arbeitsagentur. Das geht! RuOnline GmbH, Spaldingstr. 74, t), Hausmeisterhelfer, Krankenfen Sie an. Keine Zeitarbeit. Job 20097 HH. Tel. 040/23648260, schwester, PDL, Betriebsleiter, Partner Hamburg 040-280 50 350 von 8 - 17 Uhr Sachbearbeiter, Buchhalter, Küchenhilfe, Lagerhelfer, Staplerfah*Niederländer (m/w) gesucht* Für rer m/w. Quast-Personalservice, Zahnmed. FA in VZ ein Top-Kundenservicecenter sufür sofort, Empfang/Assistenz in Tel.: 040-73679870 chen wir engagierte und motivierMKG HH City, 0172/427 83 85, te Mitarbeiter (m/w), die neben info@hhzip.de Zimmermädchen/ der deutschen Sprache, auch flieRoomboy in TZ für Hotel am Fahrer/in (Rentner) zu sof. für Kußend niederländisch sprechen. ArHauptbahnhof, sowie Reinigungsrierdienst, 400-¤-Basis für nachm. beitszeit 20-30 Std./Woche zwikräfte in TZ o. Aushilfe für Büroräugesucht, Fahrzeug vorhanden.Tel. schen 8 und 23 Uhr Mo.-So. Marme, im Raum HH, per sof. gesucht. 678 71 77 und 0171/528 71 77 tina Steiner und Jenny Surke freuNORDDIG mbH, Spaldingstr. 74, en sich auf Ihre Bewerbung unter 20097 HH, Tel. 040/59 46 80 90 Zuverlässige Putzhilfe gesucht, Tel.: 040/300 888 30. Maximum gern weiblich, ab 30 J., gerne AusPersonalmanagement GmbH, Neu- Kursleiter (m/w) für Babyschwimländerin, 2 Std./Woche, Tel. men gesucht. Einsätze u.a. mitter Wall 59, 20354 Hamburg. 66 87 28 74 wochsvormittag im Bad Bondencc-hh-bew@maximumpersonal.de Lkw Fahrer/in für HH Lkw (12t) mit wald und/oder freitagvormittags Umschulung mit HK-Abschluss Kran sucht Fahrer/in mit CE Fühim Bad Festland. Bewerb. bitte an: zum Kaufmann für Spedition und rerschein in Hamburg. TH Rückbewerbung@baederland.de WeiLogistikdienstleistungen und Perbau GmbH 040-558 38 53 tere Infos: www.baederland.de sonaldienstleistungskaufmann Kassierer/in für den Hamburger (m/w) inkl. SAP-Qualifizierung! Sanitärinstallateur (m/w) gerne Einzelhandel mit Erfahrung, auf Einstieg: 15.10.12 Förderung über auch gute Fachhelfer zur Sofort400,-¤-Basis / Teilzeit gesucht. Agentur für Arbeit oder Job-Ceneinstellung, wöchentlicher Abhermes@avantipl.de T. 68917719 ter. Rufen Sie uns kostenfrei an, wir schlag garantiert, Labbow Persoberaten Sie gern. 0800/8811889, nalleasing e.K., 040/548 07 812 Vertriebsprofis gesucht! Ihre www.date–up.com Chance unter 0171/727 40 19 oder: hamburg@labbow.com www.knutzen.de

Maler-/ Laminatarb.,

Anbau/Umbauten

Tel. 040/69 70 29 06 Dach bis Keller, besenrein, diskret Tel. 040/227 67 78 Beheizte Boxen von 5-30 ccm

mit Garantie. 040/607 20 89

STELLENMARKT STELLENGESUCHE

Fachgerechte

www.knutzen.de

BAUEN U. WOHNEN

Demontagen aller Art: Tür, Fenster, Mauer, Boden, Tapetenentfern. HVD Wittig - Baudienstleistung, 040-210 59 424/ 0176-10153780 langjährige gute Referenzen im Raum HH, Unser LeistungsangeEntrümpel.Besenrein bot: Sanierung, Abriss-, Maurer-, Haus, Whg., Dach, Keller, aller Art, Beton-, Pflasterarbeiten, sonstige kostenl. Besicht., Whg. ab ¤ 200,-, Leistungen auf Anfrage; Tel.: 040-60534818 / 0152-01680396 03578/318901 Fax: 03578/ 318902 E-Mail: bUmzüge in Hamburgb k.nowottne@gmx.de Sofortserv. Halteverbot u. Kartons gratis, T. 41346571 o. 63270488, Kl. Baugeschäft seit www.hamburgerumzug.de 1978 Baubetreuung & Service mit allen Gewerken, Um- u. Anbauten, Golfausrüstung komplett, SchläBalkon-, Altbau-, Bad- u. Fassadengerset, Bag u. Golfwagen, Schuhe sanierung, Reparatur, Durchbrüche, Gr. 43 (fast neu), VB ¤ 130,-. Tel. Kellerabdichtung, auch Kleinstauf040-8004990 träge. 647 44 76 od. 789 35 13, Einer muss der Günstigste sein. UmJuergen-Berger-Bau.de züge Nah und Fern, Lagerung z. Festpreis. DEGELA GmbH. 040- e Fenster + Türen e Erneuern - Reparieren - Einstellen, 65044961 Aufhebelschutz Kripo empfohlen. Haushaltsauflösungen mit Wertanrechnung, auch kostenlos oder Markisen + Rolläden AB Sicherheitstechnik, 520 43 68 Zuzahlung möglich. Kostenlose Besichtigung. Tel. 040/4135 8039

BAUEN U. WOHNEN Wannenreparatur

www. knu tzen.d e

Abbruch Entsorgung

Transporte, gut & preisw. 6937945 Blitzumzug + Entr. 040/55204238 Blitz-Umzugs-Discount. 668 536 94 Discjockey f. Ihre Feier T. 524 98 09

www.knutzen.de

VERSCHIEDENES Umzüge Firma Basic, Möbeltransporte, Haushaltsauflösungen für Privat und Gewerbe, LKW + 2 Mann, ¤ 44,-/Std. zzgl. MwSt., Tel. 040/22 36 46, 0172/994 22 34

Aufmaß

nach Wunsch

Montage


STELLENMARKT STELLENANGEBOTE

Callagent am Berliner Tor gesucht. Kein Verkauf, wöchentliche Auszahlung, Stunde: ¤ 7,50. Tel.: 040/63 67 99 11 Pflegedienst Miller sucht exam. Pflegepersonal, VZ u. TZ. russisch erwünscht, Tel. 040/21 98 53 51 oder 0176/56 33 28 48

*2. Standbein*

für Berufstätige i. Immobilienbüro! T. 040/67 10 50 11 Herr Neuwirth Produktionshelfer/innen in VZ/ 400-¤-Basis. Aplicado Personaldienstleistung GmbH. 284100461 Suche zuverlässige Putzfrau sowie Gärtner/Allroundhandwerker, Tel. 0157/31 63 39 24 (ab 15 Uhr) Reifenmonteur/in mit Erfahrung Wechsel Sommer/Winter. T. 329 08 90 Lagerkräfte (m/w) mit und ohne Staplerschein gesucht. A & H Zeitarbeit GmbH: 040/789 98 88 Baustellenhelfer und Möbelträger (m/w) gesucht. A & H Zeitarbeit GmbH: 040/789 98 88 Pflegedienst in Horn sucht exam. Personal GPA, Altenpfleger/in ab sofort, TZ/VZ. T.: 040/88 14 20 87 Transport/Lagerhelfer (m/w) per sofort gesucht, VZ, gutes Deutsch, Tel.: 68 91 77 39 Wir suchen per sofort Gabelstaplerund Kraftfahrer, sowie Helfer m/w, Tel. 040/38 66 83 01 Fahrer/Träger (m/w) m. Umzugserfahr., deutschspr., Fest- od. TZ ges. A-Z Möbelspedition T.64 224 664 Elektroinstallateur/in mit FS 3 per sofort gesucht. Schaak Elektroanlagen, Tel. 040/691 58 68 Kfz-Mechatroniker f. Nutzfahrzeuge, evtl. Bus-FS, VZ, sofort gesucht. 0177/771 11 97 10-16 Uhr Tischlergesellen mit FS, sofort gesucht, Lutter & Wentzien GmbH Tel. 040/68 91 97 19 Energiespardienst24.de sucht Mitarbeiter/in für Strom- u. Gasvermarktung; Info 0800/589 42 71 Kleine Kita in Eisendorf sucht Erzieher/in oder SPA auf 400,- ¤-Basis, Tel. 040/77 87 52 Reinigungskraft für Büro gesucht 3 x wöchentlich, Tel. 0176/ 20 04 22 96 Kraftfahrer/in CCE für Festanstellung und 400 ¤ Basis gesucht. Tel. 040/380762968 "Sofort arbeiten" in HH für Frauen von 18 - 40 J. Animateurin in Festanstellung, Tel: 040/23843028 Taxifahrer/in (6x6 Funk) als Tag-/ Nacht-/Alleinfahrer gesucht. Neue E-Klasse/Touran. 040/2000 11 11 Anspruchsvolle Nebentätigkeit in Dienstleistungsunternehmen, freie Zeiteinteilung. T. 040/211472 Paketzusteller/in,Vollzeit deutsch i.Wort u.Schrift, Lohn 9 ¤, 3290890 Mitarbeiter/in gesucht VZ, Lager/Logistik/Prod. T. 3290890 Lebensmittelkommissionierung 15 Frauen u. 5 Männer T. 3290890 Jobs unter: www.elbewestmarketing.de Reinigungskräfte m/w in Vollzeit, Tel.: 50 03 11 24 Veranstaltungsreiniger m/w in Vollzeit, Tel.: 50 03 11 24 Taxifahrer gesucht mit 6*6 im HHWest 0176/49 36 31 51 Lagerhelfer m/w in VZ 50 03 11 24

BAUEN U. WOHNEN Gartenarbeit! Jetzt von uns machen lassen! Kostenlose Beratung, gut + günstig, immer. T. 32 96 28 43

KLEINANZEIGEN Auslieferungsfahrer (m/w) in VZ per sofort ges.! 040/357 04 54 20 Baumarkthelfer (m/w) in Vollzeit gesucht! Tel.: 040/357 04 54 20 Wellnessmasseurin zur Unterstützung gesucht. 0172/590 44 74 Kaufm. Mitarbeiter für Paris u. Straßburg, Fa. OVB, T. 34728251 Telefonist (m/w) fürs Home-Office, Tel. 0800/589 42 71 Elektriker/Helfer m/w gesucht, Tel. 43 26 64 75 o. 0162-105 44 25 Callcenter-Agent/in für Toner ges., ¤ 10,-/Std. + Prov., 040/59454888 Models, Komparsen, Werbetypen 5 - 65 gesucht! www.DaCast.de Taxifahrer-Ausbildung mit Arbeitsplatzgarantie, OK-Taxi, 40170161 Lagerhelfer/in VZ/TZ: 357045420 Kassierer/innen ges. 357 04 54 20 Bauhelfer m/w 40 00 91 Handwerkshelfer m/w 40 00 91 www.taxischeininfo.de Suche Taxifahrer/in, Tel. 40170160 Küchenhilfen m/w Tel. 40 00 32

AUTOMARKT AUTOANKAUF Wir kaufen Autos, Boote und Motorräder von 1,- bis 50.000,alle Typen, alle Baujahre. Sofort Bargeld!

8 31 50 05

R. & B. Automobile

Luruper Hauptstr. 200, 22547 HH

AAAnkauf fair u. bar

Pkw, Busse, Geländewg., Wohnmob., auch mit Mängeln, Motorsch. u. Unfall, kostenl. Abmeld. 040/53026751, 0152/02199226

Liebev. Witwe, Krankenschwester, jugendlich mit schöner Figur, viel Herzenswärme, häusl., ehrl. u. hilfsbereit. Ich liebe die Natur, Haus- u. Gartenarbeit. Ich möchte für Sie da sein, für Sie kochen, den Haushalt führen u. Sie zärtl. umsorgen. Wir können auch etwas Schönes unternehmen, ein Auto für uns zwei ist vorh. Haben Sie ehrl. Interesse an e. Treffen? Bitte anrufen üb. FRS GmbH 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So

Wilhelm, 71 J.

ehem. Ingeneur u. Witwer. Ein liebenswerter Herr mit bestem Benehmen, höfl. Auftreten u. gepflegter Erscheinung. Aktiv u. fit, gebildet u. gut situiert, um für Sie zu sorgen. Wer mag schon glauben, wenn ich erzähle, wie einsam ich mich fühle? Sie vielleicht! Für e. zufriedenes Miteinander suche ich e. ehrl. Dame, die jetzt ohne Bedenken den Anruf wagt ü. FRS GmbH 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So

zuverl. - direkt, mit Hausbes., kostenl. Abmeldung, alle Typen, hohe km, Unfall, TÜV-fällig. 557 792 65 www.autoankaufhoechstpreise.de

AA-Peter kauft sofort

sehr angesehen u. vermögend. Ein zielstrebiger u. attraktiver Mann mit sanft blickenden Augen, charmantem u. gebildetem Wesen. „Der berufl. Fleiß hat zwar e. Zeit lang die Einsamkeit verdrängt, aber ich habe noch viel Gefühl zu geben. Wenn Sie e. liebevolles u. ehrl. Wesen besitzen u. sich e. Leben an meiner Seite vorstellen könnten, dann rufen Sie bitte an“ ü. FRS GmbH 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So

AUTOMARKT WOHNMOBILE

REISE UND FREIZEIT

PKW-LKW-Busse, ¤1,- b. ¤10.000,DÄNEMARK heil, Unfall, m./oh. TÜV, Defekte aller Art, Abholung Mo. - Sa. + So. in Ferienhäuser in DK. Tel. 644 56 61 u. um HH, 8 - 22 h. 040/79004818

Marion, 46 J.

u. schon Witwe... e. Frau mit natürl. Ausstrahlung, umgängl., ruhig, gepflegt, schlank und gutauss. Sehr ehrl. mit e. freundl. u. warmhzg. Wesen. Mein Beruf gibt mir finanz. Unabhängigkeit. - Mein Wunsch wäre e. charakterfester, charmanter Mann, der mit den Beinen fest im Leben steht. Bin mobil, flexibel u. könnte Sie besuchen kommen. Rufen Sie gleich an ü. FRS GmbH 040/2272460 9 22 h - auch Sa/So

Nicole, 27 J., ledig...

Bürokauffrau, bildhübsch mit blondem Haar, strahlenden Augen und schlanker Figur. Nicole hat ein treues, soziales und eher zurückhalt. Wesen, ist ausgegl. häuslich u. kinderlieb. Leider wurde ich einmal sehr enttäuscht u. wünsche mir nur noch e. ehrlichen Freund. Ich komme auch zu Dir, für ein Treffen (evtl. schon am Wochenende) einfach gleich anrufen ü. FRS GmbH 040/ 2272460 9-22 h - auch Sa/So

DEUTSCHLAND

natürl. Frau, sehr warmhzg. u. ehrl. Ich bin treu u. liebe die Häuslichkeit. Ich wünsche mir e. glückliche Zukunft mit e. ordentl. Mann, dem ich voll und ganz vertrauen kann. Finanz. bin ich ohne Sorgen u. trotz e. schönen Eigenheims bereit, zu Ihnen zu ziehen, natürlich nur, wenn Sie es möchten. Anruf jetzt ü. FRS GmbH 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So

Vanessa, 36 J.,

Krankenschwester, sehr natürl. u. anschmiegsam, mit bezaubernden Augen u. schöner schlk. Figur. Eine gr. Enttäuschung ist überwunden und ich su. e. liebev., ehrl. Mann zum Aufbau e. glückl. Zukunft. Ich liebe Kinder (habe aber keine eig.) u. würde ich mich über Deinen Anhang sehr freuen. Damit wir uns schnell sehen, ruf bitte jetzt an üb. FRS GmbH 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So

WOHNMOBILE

Kaufe Wohnmobile 03944-36160, www.wohnmobilcenter-aw.de

MIETANGEBOTE

Florida-Clearwater, Lux.-Villa, Seehausen (alte Hansestadt) Fachwerkhaus im alten Stadtgebiet mit 380 m² Wfl., Pool, ab ¤ 22,-/P./Tg. Garten, Renovierungsbedürftig 4 Wo. f. 3! Tel./Fax 06105/44793 günstig zu verkaufen, Mindestgebot 19.900,- ¤ von Privat, Tel. 0170/554 16 55

GEWERBERÄUME

Annegret, 64 J., verw. Ich suche... ehem. Krankenschwester. Eine sehr hübsche, herzensgute Frau, die nach dem Tod ihres Mannes sehr einsam u. allein ist. Ich su. e. natürl, ehrl., sympath. Mann. Bei gegens. Sympath. könnte ich alles aufgeben, zu Ihnen ziehen u. für Sie da sein. Ich möchte nicht länger allein sein! Rufen Sie an über FRS GmbH 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So

Gaby, 41 Jahre...

leider früh verwitwet. Eine attraktive und trotz Schicksal lebensfrohe Frau mit schlanker Figur, finanziell unabhg., klug, spontan u. zärtl. Ich bin e. wenig zurückhaltend, dabei wünsche ich mir sehr, mit e. liebenswerten, verständnisvollen Mann neu zu beginnen. Damit wir uns schon in Kürze sehen ruf bitte an üb. FRS GmbH 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So

Daniela, 31 J.

Angestellte, schlank u. sehr gut aussehend. Ich bin sehr familiär & häuslich, finanziell gut versorgt, unabhängig u. nicht ortsgebunden. Liebe, Ehrlichkeit u. Treue sind für mich wichtig, Dein Familienstand ist egal u. über Kinder würde ich mich auch freuen. Greif gleich zum Hörer u. verabrede e. Treffen mit mir ü. FRS GmbH 040/ 2272460 9-22 h - auch Sa/So

Anne, 26 J.,

Kindergärtnerin, ledig, mit weiblicher Figur, bildhübsch, gebildet u. einfühlsam. Discos sind nicht mein Ding, liebe Natur, Kinder u. Tiere, mal nett ausgehen u. etwas unternehmen. Mit e. liebev. Mann, der gern lacht u. Wert auf Treue u. Offenheit legt, möchte ich für immer zusammen sein. Kontaktanruf gleich ü. FRS GmbH 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So Kaufmann 74 J., e. Gentleman alter Schule, gebildet, großzügig, gepfl., unternehmungsl. m. Pkw, naturverb., vielseitig interessiert wünscht Anruf bei: PV Fr. Ziegan, Tel. 04295/69 53 77

e. ganz „normale“ Frau zw. 75 & 83 J., die nicht nur Reisen, Tanzen u. Essen gehen will, sondern die häusl. Gemütlichkeit schätzt, kl. Ausfahrten in die Natur mag u. mit der ich mich über Gott & die Welt unterhalten kann. Bin Witwer, Anf. 80 J., rüstig u. geistig fit PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. 11-20 h, auch am Wochenende

Ich wäre sehr glückl.

wieder mit e. charm. Dame zw. 70 u. 80 J. gepfl. Essen zu gehen, Konzerte zu besuchen, einfach schönes Herzerwärmendes gemeins. zu erleben. Bin Witwer, Mitte 70 J., gepfl. Erscheinung, habe Stil & Niveau PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. 11-20 h, auch am Wochenende

Rüdiger 67 j.

Dr. med. i.R. Witwer, eher zurückhaltend, aber verständnisvoll u. mit Herz, ein charmanter Mann mit bester Umgangsform, vital, mit hellblauen Augen, wü. sich über AmicaPV e. herzl. Partnerin f. eine gemeins. Zukunft. Anruf bitte über 040/24 53 34 tgl. 9-22Uhr

Jens 78/verw. sagt...

ich wünsche mir nur e. gute Freundschaft zu e. einfachen, gepfl. Frau in meinem Alter. Gemeins. verreisen, hin & wieder ausgehen u. nette Gespräche führen wäre schön. PKW vorh. PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. 11-20 h, auch am Wochenende

Herbst-Liebesgefühle

Schluss mit dem Alleinsein - sagt Ilse, 73 J. Die warmherzige Witwe sucht e. einf., bodenständigen Lebenspartner bis 85 J. PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. 11-20 h, auch am Wochenende

Aparte Witwe 69 J.

Möchte sich wieder verlieben in e. ehrl., treuen Mann bis 78 J., der weiß was er will u. mit dem sie lachen & kuscheln kann. PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. 11-20 h, auch am Wochenende

IMMOBILIEN IMMOBILIEN ANGEBOTE

Höchstpreise für alle Fahrzeuge! Kaufen Alle PKW/LKW, auch TÜV-fällig Bad Sachsa (Harz) Skigebiet 49 m², Pinneberg-Thesdorf statt mieten – auch mit wenig oder mit Schaden. 040/67503052 2 Zi., Küche, Duschbad, BehinderEigenkapital möglich! Einzugsfertengerecht, Ost-Süd-Westlage Erbse kauft PKW, Schrott-PKW, tiges KfW 70-Reihenhaus mit 39,- ¤/Tag + Endreinigung, Tel. Abholung kostenl., 0170/7084199 Garten: Massiver Neubau, ca. 0170/554 16 55 111 m² Wohnfl., für 209.900,-€ Kaufe Pkw, Kleinbus, Transp., alles Ostfriesland Luxus-FeWo**** im inkl. Grundstück u. Stellplatz, anbieten. Gute Bez. 01775006700 Holzhaus, Gartensauna, Fahrräcourtagefrei. Förderung der Kiesow kauft PKWs. Tel.: 789 21 34 der, Kaminofen, Parkett uvm. alles Investitionsbank Schleswiginkl. ab ¤ 37,-. Tel. 04952/17 58, Holstein möglich. INFO vor Ort: www.ferien-holzhaus.de AUTOVERKAUF So., 7. Oktober, 11.00 - 13.00 Uhr, Halstenbeker Str. 17 - 19, BMW 325 6/05 TÜV Rfn neu 124Tkm Sylt in den Dünen, liebev. ausgestatgegenüber Sporthalle/Schule tete FeWo für 2 Pers., Natur pur, graphit o. Kratzer Stoff creme 1.Hd (Zufahrt über Thesdorfer Weg, Strand u. Meer, Golf u. Wellness Rhs-Carport Sitzhz Schiebd SkiVogt-Ramcke-Str., Pestalozzistr.). vor d. Tür, von priv., 040/34 37 09 sack PDC ¤11990. 040-60813566 NCC Deutschland GmbH, Büro Rügen Top Seeblick Fewo, 2-4 P. , WHamburg, www.nccd.de, Tel. Golf 96 SV- SD- VB 0178/816 21 72 Lan, Garten, ruhig, Sauna, Parkpl., 040/20 00 50 goruegen.de, Tel. 038392/3060 WOHNWAGEN Ostsee Kühlungsborn-Ost, 2-Zi.- Immoverkauf/-kauf! Suche von Privat einen Wohnwagen, Professionelle Vermittlung von App. ab 5. Okt. frei, zentr., EG, NR, auch mit Mängeln. Telefon: 0171/ Grundstücken, Häusern und ETW Sonderpreise, T. 0170/923 30 77 140 84 42 mit wirksamen Marketing-MaßSylt, Alt-W’land, FeHa in ruh., zent. nahmen. Günstige FinanzierungsSuche dringend Wohnwagen oder Lage m. Garten, Stellpl., Oktober angebote. Erstellung EnergieausWohnmobil, auch reparaturb., Barund Sylvester noch frei. 724 25 30 weis, Marktwert-Einschätzung Ihzahlung, D.Schmidt 0171/3743474 Gallerie unterm Reet, Gelting, 2-12 rer Immobilie für nur 49 ¤. BKM Suche von privat einen WohnwaPers., Reitmöglichkeit, Idyllisches Bausparkasse Mainz AG, Wandsbegen/-mobil, auch mit Mängeln/ Ambiente, Tel. 0151/56 91 83 97 ker Chaussee 82, 22089 Hamburg Platzabbau etc., 0171/140 89 42 www.bkm-hh.de - Susanna Viana, 040/32004847, 0172/6487076 USA

Büro in Eimsbüttel von privat ab Praxis-Gemeinschaft 1.11.12 zu vermieten EG in repräsentativem Altbau, 5 Min. von U- im Ärztehaus Bornheide hat Osterstr., 1 Raum, ca. 32,5 m² + noch Räume zu vermieten Flur/WC, insges. ca. 36 m², Gasheizung, ¤ 385,- + ¤ 25,- BK + NK Tel. 0176-48 68 88 08 (Wasser, Strom, Gas rechnet MieJunger Mann sucht eine Wohnung ter direkt mit Versorger ab), in Harburg oder Umgebung bis GARAGEN/STELLPL. 2 NKM Kaution. 0176/61338047 ¤ 400. Bezug möglich ab sofort. Schenefeld, 2 Zi.-DG-Whg., 40 m², Bitte melden unter 01756038394 gut isoliert, V’bad, kl. Kü., f. 1 Pers., Einzelgarage, Doppelgarage ohne Hartz 4, ¤ 500,- warm, 3 MM Suche in Citynähe - billige EGoder kleine Halle gesucht Kt., 0163/69 86 713 Wohng oder Whng-Büro/ -Laden in HH-West 040/883 02 02-0 Tel/Fax an 040/413 56 201 1,5 Zimmerwhg. möbl. i. Schenefeld 42 m², ideal f. WE-Fahrer, Pau- Eimsbüttel, Stellplatz im Hinterhof, Suche 2,5-3 Zi., bis 540,- ¤/warm, schalmiete 590 ¤, 040-84899428 ab 01.10.2012, ¤ 119,- monatl. mind. 50 m², bin Berufstätig, zum Tel: 040/58 97 78 80 E - Mail: 1.2.12 oder später, T. 33 39 50 23 Lurup, Lüttkamp 56, renovierte 2info@khuempel.de Zi.-Whg., 45 m², 1. OG, ab sofort, Paar, berufstätig, su. 3-4-Zi.-Whg. ¤ 450,- kalt. Tel. 0176/5451 9353 KLEINGÄRTEN (nicht Rissen/Wedel) mit Balkon, bis ¤ 950,- inkl. 0176/62512153 IMMOBILIEN GES. Hobbygärtner aufgepasst! Kleingarten in Halstenbek/OsterbrookWir suchen dringend möblierten MIETANGEBOTE weg, Eckgrundstück, Laube/GeräWohnraum in Hamburg und Umteschuppen uvm. in sehr pefleggebung! House & Room Privatzimtem Zustand, Wasser/Strom vor3-Zi.-Whg, kl. Küche, kl. Bad, in HHmervermittlung, 0581/948 85 93 handen, liebevoll gestalteter GarNienstedten m. Terrasse in 3-Fam.oder www.house-and-room.de ten, neu angelgter Rasen, junge Haus kurzfristig zu vermieten gut tragende Apfelbäume, um(o. Courtage). Hausmeister–Tätig- Wir suchen für Eigenbedarf Bauständehalber abzugeben. Preis keiten (geringf. auf 400-¤-Basis) grundstücke/Mehrfamilienhäuser 5.250,- ¤, Tel. 04101/670 82 erforderlich. KMiete: ¤ 550,- zzgl. zum Kauf. Firma HST. Telefon: NK + Heizung: ¤ 150,- Kontakt 040/51 33 01 01 Kleingarten zu verkaufen, Groß email: igk-steindamm@web.de Borstel, gute Ausstattung, Strom Fax: 040/28 00 69 87 GEWERBERÄUME und Wasser im Haus. Kaufpreis: VHS. Tel.: 040-38 35 91 Alt-Osdorf, 3-Zi.-Whg, I. OG, 78 m² HH-Lokstedt, courtagefrei, TOP Kleingarten auf Pachtland mit LauBüro, 120 m², Nähe Beiersdorf, EBK, Parkett-/Laminatb., renov., be, Inventar und Gartengeräten zu 4 Räume, eigene D/H-WCs, EBK, Westbalkon, ¤ 800,- excl. + NK. verkaufen, Preis VB, Tel. 040/ ¤ 780,- +NK/KT + Stellplätze. Boelter Immobilien GmbH IVD. 54 19 85 o. 0172/422 63 56 Reinecke Immob. T. 040/56 52 01 Tel: 040/86 88 54 www.zeitwohnagentur.de für Firmen und Privatkunden suchen wir zeitgemäß möblierten Wohnraum. Für Anbieter kostenfrei. R. Kleinsorg, Tel. 040/28 80 750

VON HERZ ZU HERZ

51-j. Witwe ... Georg, 60 J., Chefarzt Petra, e. gutausseh., bescheidene u.

Ankauf seriös + bar

IMMOBILIEN MIETGESUCHE

VON HERZ ZU HERZ Hannelore, 58 J.

DONNERSTAG, 4. OKTOBER 2012 www.elbe-wochenblatt.de

Bad Sachsa (Harz) Skigebiet 49 m², 2 Zi., Küche, Duschbad, Behindertengerecht, Ost-Süd-Westlage Mindestgebot 49 000,- ¤ von Privat, Tel. 0170/554 16 55

Eilverkauf

Stade, 3-Zi.-Whg., 83 m², EBK, V’bad, G-WC, 2 Balkone, VB ¤ 31.900,-. Tel. 040/870 25 91

3-Zi.-ETW, EG, 80 m², im Süden von Hamburg zu verk., 176 T¤ VHB, Tel. 0176/30 73 51 30

„Von Anfang an in guten Händen – wir sind voll zufrieden!“ Herr Wefer, Verkäufer aus Elmshorn

Von der Bewertung Ihrer Immobilie oder der Erstellung eines Energieausweises über die individuelle Betreuung bis zum Kaufvertrag stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Wir, das sind Markus Jünke, Immobilienfachwirt (IHK), und Jan-Martin Pape, zertif. Immobilienberater (IHK), helfen Ihnen, bei dem Verkauf Ihrer Immobilie alle Chancen zu nutzen und Fehler zu vermeiden. Für eine unverbindliche, individuelle Beratung melden Sie sich bei uns:

Sparda Immobilien GmbH

Präsident-Krahn-Straße 16/17 · 22765 Hamburg Tel. 040/55 00 55 - 40 42 l Fax 040/55 00 55 - 50 94 www.spardaimmobilien.de l info@spardaimmobilien.de

Parkside-Lokstedt: Wohnen mit Stil und Eleganz

Komfortable Neubau-Eigentumswohnungen schlüsselfertig ab  Ideal für Familien, Singles, Paare und Senioren  KfW-Effizienzhaus 70 für ein gesundes Raumklima  2 bis 4 Zimmer mit Wohnflächen von 79 bis 141 m²  Formschöne moderne Bäder mit bodengleichen Duschen  Sonnige Holzdeckbalkone, Dachterrassen oder Gartenwohnungen

299.000,–

 Tiefgarage  Aufzug in jeder Etage  Nahverkehr, Geschäfte und Ärzte in unmittelbarer Nähe  Auf Wunsch: Serviceangebot der MarthaStiftung buchbar (nicht nur für Senioren)  Für Eigennutzer u. Kapitalanleger geeignet  Courtagefrei – direkt vom Bauträger  Fertigstellung: Frühjahr 2013

Mehr Informationen erhalten Sie unter: Tel. 040/60 94 03 44, www.parkside-lokstedt.de Vor-Ort-Informationen im Pavillon Veilchenweg/Ecke Grandweg, sonntags 14-16 Uhr Nur noch wenige Wohnungen verfügbar

BIG BAU -UNTERNEHMENSGRUPPE


DONNERSTAG, 4. OKTOBER 2012 www.elbe-wochenblatt.de

AUS HAMBURGS WESTEN

165 neue Wohnungen An der Max-Brauer-Allee entsteht ein Mega-Gebäudekomplex

CH. V. SAVIGNY, ALTONA

A

uf dem Gelände des ehemaligen Electrolux-Gebäudes in der Max-Brauer-Allee wurde jetzt der Grundstein fĂźr einen rund 12.000 Quadratmeter groĂ&#x;en Wohnkomplex gelegt. Geplant sind 165 Mietwohnungen, davon Ăźber zwei Drittel mit Ăśffentlicher FĂśrderung. Der Quadratmeterpreis der gefĂśrderten Wohnungen soll bei 5,90 Euro liegen, die restlichen 52 Wohneinheiten werden fĂźr 9,90 Euro pro Quadratmeter kalt vermietet. Zusätzlich entstehen eine Tiefgarage mit 106 Stellplätzen und zwei Gewerbeflächen, eine davon hat sich bereits die Handelskette Edeka gesichert. Das teilweise bis zu acht Geschosse hohe Gebäude soll im Herbst 2013 bezugsfertig sein. Die Baukosten belaufen sich auf 40 Millionen Euro.

Wichtige Nummern Polizei: 110 Feuerwehr: 112 Rettungsdienst: 112 Polizeikommissariat 14 Caffamacher 4, 428 65 14 10 Polizeikommissariat 16 LerchenstraĂ&#x;e 82, 428 65 16 10 Polizeikommissariat 17 SedanstraĂ&#x;e 28, 428 65 17 10 Polizeikommissariat 21 MĂśrkenstraĂ&#x;e 30, 428 65 21 10 Polizeikommissariat 23 Troplowitzstr. 3, 428 65 23 10 Polizeikommissariat 25 NotkestraĂ&#x;e 95, 428 65 25 10 Polizeikommissariat 26 Blomkamp 23, 428 65 26 10 Polizeikommissariat 27 KoppelstraĂ&#x;e 7, 428 65 27 10 Polizeiwache Schenefeld Kiebitzweg 22, 8 30 00 53-0

* Im Rahmen des Projekts â&#x20AC;&#x17E;Wohnen am Suttnerparkâ&#x20AC;&#x153; sind die SAGA/GWG und die Baufirma Quantum Immobilien erstmals eine Kooperation eingegangen. Dies soll auch ein Modell fĂźr die Zukunft werden. â&#x20AC;&#x17E;Wir wĂźnschen uns weiterhin eine erfolgreiche Partnerschaft

mit der SAGA/GWG, um der Nachfrage im Hamburger Wohnungsbau gerecht zu werdenâ&#x20AC;&#x153;, sagt Quantum-GeschäftsfĂźhrer Frank Bohlander. Das alte Electrolux-Gebäude war im FrĂźhjahr abgerissen worden. Initiativen hatten zuvor vergeblich fĂźr einen Erhalt

*

*

demonstriert, um bezahlbare Gewerbeflächen in Altona zu sichern. Bei den Anwohnern stĂśĂ&#x;t das Projekt auf Zustimmung: â&#x20AC;&#x17E;Ich finde es gut, dass gebaut wird, weil Hamburg Wohnungen brauchtâ&#x20AC;&#x153;, sagt Alice Thomsen aus der SuttnerstraĂ&#x;e.

Automobile GmbH

*

* Wir bitten um freundliche Beachtung!

Elefantenbummel FAMILIENANZEIGEN

Zirkus Charles Knie demonstrierte gegen VorwĂźrfe nicht-artgerechter Tierhaltung Drei Damen mittleren Alters machen einen Bummel durch die Neustadt: Mit seinen indischen ElefantenkĂźhen Baby (43, v.l.), Jumba (46) und Mala (46) demonstrierte der Zirkus Charles Knie vergangene Woche gegen VorwĂźrfe von nicht-artgerechter Tierhaltung. â&#x20AC;&#x17E;Gequälte Elefanten vereinsamen und werden aggressiv, mit ihnen wäre ein solcher Umzug gar nicht mĂśglichâ&#x20AC;&#x153;, sagt Zirkussprecher Sascha Grodotzki. Der Zirkus gastiert bis Mitte Oktober auf dem Heiligengeistfeld. Foto: cvs

Ă&#x153;berall sind Spuren deines Lebens; Sie werden uns immer an dich erinnern.

Wir trauern um

Irma Wichmann verstorben am 16. September 2012

Im Namen der Familie

Christian Otto Andrea Offermann

Die Trauerfeier findet am 5. Oktober 2012 um 12.00 Uhr in der Kapelle auf dem Friedhof GroĂ&#x; Flottbek, Stiller Weg 28, 22607 Hamburg statt.

BEERDIGUNGSINSTITUTE

ÂŽ

Technischer Service

Beratung und Hilfe

*

Ernst Dello GmbH & Co.

165 Wohnungen, zwei Geschäfte, eine Tiefgarage: Ende nächsten Jahres soll der Gebäudekomplex stehen. Grafik: bloom images / nps tchoban voss architekten

Ă&#x201E;rztl. Notdienst: 22 80 22 Zahnärztl. Notdienst: 01805 - 05 05 18 Apotheken-Notdienst: Infos bei Polizeiwachen und ärztlichem Notdienst Gift-Info: 05 51/192 40 Tierärztl. Notdienst: 43 43 79

FundbĂźro: 428 11 35 01 Telefonseelsorge: 0800/111 01 11 Kinder- und Jugendnotdienst: 42 84 90 Kinder- und Jugendtelefon: 0800/111 03 33 (mo-sa 14-20 Uhr) SchĂźlerhilfe: 0800/19 4 18 00 Arbeitslosenhilfe: 0800 111 04 44 WeiĂ&#x;er Ring Opferhilfe: 251 76 80 Notruf fĂźr vergewaltigte Frauen: 25 55 66 Biff - Beratung fĂźr Frauen: BogenstraĂ&#x;e 2, 43 63 99 Hotline fĂźr Opfer häuslicher Gewalt/Stalking: 226 226 27 Demenz-AngehĂśrigenhilfe: LotsenBĂźro, 97 07 13 27 BĂźrgerservice-Telefon: 428 74 74 Anonyme Alkoholiker (AA) und AngehĂśrige: 271 33 53 Mieterverein: 879 790 Anonyme Spieler (GA): 209 90 09 IKB Beratung fĂźr Zuwanderer: 39 35 15

&&* &#,,/("+ .('   "* ',/(*,, #' * "*'* "'*0, ' * ' (#' * ++'0"' *0,%#"' *#'#!-'! -',* % ('    %% *!' *-' -& ' #% -' (+,')%' "'*+,0)%'-'! -' /#,*!"' *!'   # $ ''' -" 0- #'& )*+ '%#"' +)*" $(&&' '&%-'! *,' -',*   

Diese Firmen informieren Sie in unserer heutigen Gesamt- oder Teilauflage* Ăźber ihr Angebot:

Medizinische Notdienste

Vattenfall Service: 01801/43 90 00 E.on Hanse StĂśrungsdienst: 01801/61 66 16 Hamburg Wasser StĂśrungsd. Wasserversorgung 78 19 51 Abwasserentsorgung 34 98 60 00 Klempner-Notd.: 2 99 94 90 SperrmĂźll: 25 76â&#x20AC;&#x201C;25 76

     

Wo sind diese Hasen hin? CHRISTIANE HANDKE, NEUSTADT

J

eden Tag einen Hasen malen, bis sie 1.000 verschiedenen Nager-Porträts zusammenhat. Das hat sich die Kßnstlerin Tina Oelker vorgenommen. Jetzt sind ihr acht Arbeiten gestohlen worden. Am 25. August hatte Tina Oelker eine Ausstellung am Tag des offenen Oberhafens organisiert und zehn ihrer Tageshasen aus ihrer Reihe 1ooo Hasen - limited edition (Hasenmanufaktur Hamburg) auf dem Oberhafengelände ausgestellt. Nach der Ausstellung blieben ihre Arbeiten in den Räumen des Kammerkunstvereins hängen und sollten an den folgenden Tagen abgeholt werden. Der Hasendieb hat sie mitgehen lassen: Diese acht Hasenporträts wurden der Kßnstlerin Tina Oelker gestohlen. Foto: pr

In dieser Zeit muss der Hasendieb zugeschlagen haben. Unbemerkt verschaffte er sich Zugang zu den verschlossenen Raum und lieĂ&#x; acht von zehn ausgestellten Arbeiten mitgehen. Alle Tageshasen haben die gleiche GrĂśĂ&#x;e - 60 mal 40 mal 5 Zentimeter und sind in Ă&#x2013;l auf Leinwand gemalt. Die KĂźnstlerin bittet jeden, der sagen kann, wer wann die Ausstellungsräume betreten hat und mit den Hasenbildern gesehen wurde, sich zu melden. An den Kunsträuber selbst richtet sie den Appell, die acht Hasen - gern auch anonym â&#x20AC;&#x201C;

an der Adresse Hafentor 7 oder bei jeder Polizeiwache abzugeben. Viel anfangen kann der Dieb mit den Gemälden nicht: Alle Tageshasen sind registriert und werden beim Verkauf mit Zertifikat versehen. Jedes verkaufte Bild lässt sich so zurßckverfolgen. Tina Oelker hat den Diebstahl angezeigt. Hinweise bitte per Mail an Kunst raub@Hasenmanufaktur.de oder telefonisch an 23 51 85 42 oder 0173 712 22 33. Tipps, die zum Erfolg fßhren, werden belohnt.

Bestattungswesen seit 1911

Inhaber: Frank Kuhlmann

Otto Kuhlmann

Erd-, Feuer- und Seebestattungen Vorsorgeberatung 22761 Hamburg-Altona und Elbvororte Bahrenfelder Chaussee 105 ¡ Telefon 040/89 17 82 www.kuhlmann-bestattungen.de

abd BestattungsHilfe Hamburg chse fĂźr SparfĂź

abd-Grundleistung Kremierung Friedhof Summe gesamt

Im Trauerfall gut beraten

Die Kosten einer kompletten Beerdigung

Erd-Bestattung 589,00 nein, Sarg ja 1.614,00

Friedhof anonym 589,00 ja, Urne ja 1.196,00 1.100,00

See-Bestattung ja ja, Urne nein 901,00

abd-Grundleistung: Ă&#x153;berfĂźhrung in HH, Kiefern-Sarg â&#x20AC;&#x201C; textile Ausstattung â&#x20AC;&#x201C; Beratung, Beurkundung mit 1 Sterbeurkunde, inkl. Friedhofskosten auf ausgesuchten FriedhĂśfen.

BestattungsHilfe Hamburg 500 488 85 Tag + Nacht Mßhlenberg 2 ¡ 22113 Oststeinbek ¡ www.abdbestattungshilfe-hamburg.de

Familienanzeigen im

elbe Wochenblatt Tel. 7 66 00 00


18 | LETZTE SEITE

DONNERSTAG, 4. OKTOBER 2012 www.elbe-wochenblatt.de

Kurzreisetipp der Woche

HAPPY GOLD

Second Hand Schmuckboutique Barankauf von GOLD & SILBER

Brillanten, Edelsteine, Antikschmuck & Modeschmuck, Zahngold & Altgold, Uhren aller Art…etc.

Göteborg – Städtetour mit Mini-Kreuzfahrt

Bei uns erhalten Sie für Brillanten + Diamantschmuck aller Art bis zu jetzt

47 Euro je Gramm Feingold.

Wir bewerten Ihren Schmuck kostenlos! – Die erste Adresse in Groß Flottbek –

Geöffnet: Mo.–Fr. 10–18 Uhr, Sa. 10–14 Uhr Flottbeker Drift 2 · 22607 Hamburg 76 97 26 31

Die Muschelsaison hat begonnen! Kabeljaufilet Muscheln

16,90 e 3,20

kg e kg

Holsteiner Matjestopf 500 g Becher Bratheringe Einwaage 650 g

e e

3,90 5,80

*Gültig vom 1.10. bis 6.10. 2012 - nur solange der Vorrat reicht!

Schnackenburgallee 8 Öffnungszeiten: Mo.- Mi.: 7.00 - 16.00 Uhr 22525 Hamburg Do.- Fr.: 7.00 - 18.00 Uhr t 040 / 82 29 70 www.hagenah.com Sa.: 7.00 - 13.00 Uhr 6 Bundeskegelbahnen

RESTAURANT DUBROVNIK

Mittagstisch

Dienstag–Freitag von 12–15 Uhr • jedes Gericht e inkl. Tagessuppe + gemischtem Salat 02.–05.10. 1. Kalbsleber 2. Pljeskavica 3. Calamaris 4. Grillteller 5. Thunfisch-Salat

09.–12.10. 16.–19.10. 1. Gebratene 1. Rinderrouladen Schweinelachse 2. Rinderleber 2. Cevapcici 3. Pangasiusfilet 3. Zanderfilet 4. Grillteller 4. Grillteller 5. Bauern-Salat 5. Dubrovnik-Salat Montags – Ruhetag

7,-

23.–26.10. 1. Frikadellen 2. Puten-Medaillons 3. Lachssteak 4. Grillteller 5. Thunfisch-Salat

Kieler Straße 407 · 22525 Hamburg · Tel. 040/52 01 41 30

Fischräucherei Stöcken

Ihr Fischgeschäft mit Fischimbiss in Hamburg-Eidelstedt

OLAF ZIMMERMANN, HAMBURG

O

b man die Stille und Abgeschiedenheit der Schäreninseln oder abwechslungsreiche Stadtspaziergänge sucht – in Göteborg kommt garantiert jeder auf seine Kosten. Die von König Gustav II. Adolf gegründete Stadt war einst das Zentrum des schwedischen Schiffbaus und ist heute nach Stockholm die zweitgrößte Stadt Schwedens. Bei der Anreise mit der Fähre durchs Kattegat fährt man zwischen den der Stadt vorgelagerten Schäreninseln hindurch. Aus dem Stadtkern ist diese typisch skandinavische Landschaft per Straßenbahnen zu erreichen. Mit einer städtischen Fähre kann die Rückfahrt ins Zentrum im Rahmen einer Rundreise mit einem „Västtrafik“-Ticket zurückgelegt werden. Im Zentrum der Stadt befinden sich alte Bauwerke wie der Wallgraben. Sie sind Relikte der ursprünglichen Festungsanlage. Neben seiner Geschichte ist Göteborg in erster Linie für seine lebendige und vielfältige Kaffeehauskultur bekannt. Das alte Viertel „Haga“ bietet zahlreiche Möglichkeiten, diese zu erleben. Unbedingt anschauen sollte man sich auch das „Universeum". In Sachen Shopping und Nachtleben kann sich Göteborg mit jeder Metropole messen. Das Wochenblatt verlost eine dreitägige Reise für zwei Personen von regiomaris. Das Ange-

Der schönste Abschnitt der Seereise ist die Einfahrt vorbei an Schäreninseln nach Göteborg. Foto: Stena Line bot umfasst die Bahnfahrt im Schleswig-Holstein-Tarif nach Kiel, eine Mini-Kreuzfahrt mit einem Fährschiff der Reederei „Stena Line“ nach Göteborg, zwei Übernachtungen an Bord in einer Zweibettkabine mit Frühstück, ein Abendessen im schiffseigenen Büfett-Restaurant inklusive Wein, Bier und alkoholfreier Getränke sowie ein ÖPNV-Ticket für Göteborg inklusive Nutzung städtischer Fähren. Dieser Kurztrip ist montags und sonn-abends bis 26. November möglich.

Wie kann man gewinnen? Einfach folgende Frage beantworten: Wann legt die Fähre von Kiel ab? Ein Tipp: Die Lösung erfährt man online und telefonisch bei regiomaris. Senden Sie die Lösung per Postkarte an die Wochenblatt-

Redaktion, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg oder per E-Mail an post@wochenblatt-redaktion. de. In die Betreffzeile „Gewinne: regiomaris“. Einsendeschluss ist der 6. Oktober. Bitte die Telefonnummer angeben.

Ausflugstipp „Göteborg“ Kurztrip Göteborg inklusive Bahnfahrt, Mini-Kreuzfahrt, zwei Übernachtungen mit Frühstück, Abendbüfett inklusive Getränke, Termine Mo + Sa 13.10. - 26.11., 199 Euro p.P/Zweibettkabine (Einzelkabine 249 Euro); www.regiomaris.de oder 50 690 700.

Frischfisch • Räucherfisch • heißer Backfisch • Salate • Marinaden • Meeresfrüchte

Seelachsfilet

Becher Bismarck und Bratfilet

6,– ger. Schillerlocken 250 g nur 5,– je 650-g-Becher

Nordseekrabbensalat 500-g-Becher

12,90

Wildgambas

1 kg

30,-

2 kg

je kg

8,80

Schellfisch od. Kabeljau

8,95 je kg 6,99

je kg

Norw. Lachs ca. 5-6 kg

Ottensener Str. 86, 22525 HH (Eidelstedt), (BAB-Abfahrt Volkspark, Bus 180 + 22) 54 11 25 www.wilhelm-stoecken.de Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 8-17, Sa. 8-13 Uhr

50,-

Elbe Wochenblatt Leserreisen Mandelblüte auf Mallorca 22.Februar bis 01.März 2013

Frei für Studenten NEUSTADT Jeden Sonnabend ab 20 Uhr stellen Hamburgs Studis und Clubber gemeinsam mit der „Uniscene“ das Park Café Schöne Aussichten auf den Kopf. Bei „Uniscene in the Park" gibt es ab 20 Uhr Barbecue, Cocktails und Livemusik unter Palmen sowie Specials, wie einen kleine Designer-Markt mit Hamburger Jung-Designern. Ab 22 Uhr servieren DJs würzige Crossover Clubsounds zum Barbecue. All you can eat für zehn Euro. Cocktail Happy Hour bis 23 Uhr. Studenten erhalten freien Eintritt. Das Park Cafe Schöne Aussichten liegt in Planten un Blomen, Eingang über Gorch-FockWall oder den Park. CH

E

rleben Sie die liebste Insel der Deutschen einmal von ihrer ruhigeren und beschaulicheren Seite! Zur Mandelblüte sind große Teile der Insel in ein weißes Blütenmeer getaucht. Wir entführen Sie auf‘s Land nach Randa und Sineu, besuchen das wunderschöne Valldemosa mit der berühmten Kartause, machen einen Stadtbummel durch Palma - eine der schönsten spanischen Metropolen und zeigen Ihnen in der Bergwelt Kloster Lluc und Soller.

Pro Person im Doppelzimmer: Einzelzimmer: + Euro 159,-

Euro 849,-

Flug ab/bis Hamburg, Transfers, Übernachtung im 4****-Hotel inkl. Halbpension, Ausflugspaket, deutschsprachige örtliche Reiseleitung, Info-Material. Unser Leserreiseteam berät Sie gern:

Telefon: 609 115 13

montags bis donnerstags 10-17, freitags 10-14 Uhr

HAMBURG Bei den Verlosungen im Wochenblatt gibts jede Woche attraktive Preise zu gewinnen. Über einen Familienausflug auf die Insel Helgoland darf sich Thomas Ritter freuen. Antje Kähler und Babs Wolff sehen das Stück „Love Letters“ im St. Pauli Theater. Drei Übernachtungen auf der schönen Insel Rügen hat Jens Jacobs gewonnen.

Siebdrucke in der Rathaus-Kantine CHRISTIANE HANDKE, ALTONA

V

on streng geometrischen Landschaften über putzige Tiger bis zu leicht bedrohlich wirkenden Puppengestalten reicht die Bandbreite der Motive. Die Rathaus Kantine hat vergangene Woche eine neue Ausstellung eröffnet. Zu erleben sind Siebdrukke aus der Werkstatt der Künstlergruppe und Nutzer der MOTTE Siebdruck-Werkstatt. Sara Becker, Lars Hammer, Jo Sam-Essandoh, Peter A. Schröder, Burkhardt Vollmann und Jens-Peter Zeduhr zeigen ihre Werke im Untergeschoss des Rathauses, Platz der Republik 1, bis zum 24. Oktober; die Ausstellung ist werktags von 7.30 Uhr bis 14.30 Uhr geöffnet, der Eintritt frei. Die ausgestellten Werke stehen zum Verkauf.

„Herbstbilder für die Seele“ im Flieder Salon LURUP Die Künstlerin Barbara Remiasch zeigt ab Sonntag, 7. Oktober, um 15 Uhr ihre Bilder – zusammen mit denen von anderen Künstlern – in der Ausstellung „Herbst“ im „Flieder Salon“. Am Fahrenort 85 können Besucher bis zum 23. November „Herbstbilder für die Seele“ betrachten, so die Künstlerin. Ihre Werke hat Barbara Remiasch in Acryl auf Leinwand gemalt. Die Herbstbilder „wirken wohltuend auf die Psyche, und stimmen auf die Farbvielfalt des Herbstes ein“, so Barbara Remiasch. Eine Einzelausstellung der Eidelstedterin ist für Februar 2013 im Flieder Salon geplant. Foto: pr/Text: DA

Sara Becker gehört zu den Künstlern, die die Siebdruck-Werkstatt des Stadtteilkulturzentrums MOTTE nutzen. Foto: ch

Erbrecht Vorsorgevollmacht Patientenverfügung Rechtsanwalt & zertifizierter Nachlasspfleger

Sven F. Kraglund

Moorweidenstr. 8 · 20148 HH Tel. 44 04 21 oder 0172 / 20 21 22 0

ßen & au innen Neuware keine

SONNTAG

14. Okt.

mit M

arktb

uden

HH-Ottensen /Friedensallee 7 – 9

ZEISEHALLEN Buchungsbüro: 040/53 00 47 11


Eidelstedt KW40