Page 1

Pinnwand

Dezember 2018

Bevor die Sektkorken knallen: Zeit, einen Moment innezuhalten Im Dezember ziehen wir Bilanz für ein bewegtes Jahr. Wir reflektieren, wo wir mit uns zufrieden sind und an welchen Stellen wir gerne noch besser werden möchten. Im Zentrum dieser Reflektion steht für uns vor allem: unsere Beziehung zu den Weltläden. Lest nach, welche Leistungen wir nach wie vor für Weltläden anbieten und wie Ihr Wünsche darüber hinaus an uns richten könnt. Kein Jahresende ohne Leckereien: Habt Ihr schon Knabberzeug für Silvester parat? Lernt in dieser Ausgabe die Lieblinge unserer Mitarbeiter kennen. Außerdem bieten wir Euch eine exklusive Vorschau auf unsere slowenischen Produkte zum Weltgebetstag der Frauen 2019. Slowenien? Ihr habt richtig gelesen! Es geht um Fairhandels-Produkte aus dem Norden. Erfahrt mehr über unsere Position dazu. Viel Freude beim Stöbern wünscht Euch Euer El Puente-Team

El Puente – Im Dienst des Fairen Handels der Weltläden Im Jahr 2019 jährt sich die Entstehung des El Puente-Arbeitskreises – mit dem alles begann – zum 50. Mal. Genauso lange gestalten wir gemeinsam mit Euch, den Weltläden, die Fairhandels-Bewegung mit. In dieser Zeit sind wir gewachsen. Im neuen Jahr starten wir in eine spannende Phase: Eine neue Abteilungsleiterebene wird eingeführt. Damit passen wir unsere Strukturen der Größe des Unternehmens an und wollen dadurch noch besser auf Eure Bedarfe eingehen können. Denn eins soll sich nicht ändern:

Ihr seid unsere Basis – beim direkten Kundenkontakt im Verkauf der Produkte unserer Handelspartner, in der Bildungsarbeit zum Fairen Handel und in der politischen Kampagnenarbeit. Ihr setzt wichtige Impulse in der Gesellschaft, um den Handel grundsätzlich fairer zu gestalten! Dafür danken wir Euch. Der Wunsch, die Weltläden als Fachgeschäfte des Fairen Handels weiterhin zu stärken und zu fördern, steht deshalb an erster Stelle. Zehn Gründe für Weltläden mit uns zusammenzuarbeiten, findet Ihr auf Seite vier.


Zum Jahresende wird gefeiert!

So startet Ihr fair ins neue Jahr. Wir haben bei den Kolleginnen und Kollegen von El Puente nachgefragt: Was knabbert Ihr zu Silvester am liebsten? id3-10-209 Bio Maniok Chips Rosemary mit Bio-Gewürzzubereitung, 100 g 2,50 €

Tina, Einkauf: „Die Maniok Chips fand ich schon immer superlecker – bei den neuen Sorten fällt es mir oft schwer mich zu entscheiden. Bei großen Feiern muss ich das zum Glück gar nicht… Darf ich wirklich nur eine Lieblingssorte auswählen? Dann würzig: Rosemary.“

Felix, Einkauf „Ich finde ja, dass auch Kekse wunderbar zu Sekt oder Bier passen! Aus unserer Quinoa-Gebäck-Reihe mag ich gerade besonders gern die nussig-schokoladigen mit Paranüssen und Kakao.“

Ein Tipp: Zu den Chips passen wunderbar unsere Salsa-Dips! bo1-10-202 Dinkel-Quinoa-Gebäck mit Paranüssen & Kakao 150 g 3,20 €

Anna, Info-Abteilung: „Die e&p’s mit Knusperkern sind einfach immer und überall der Renner! Klein, bunt, rund und süß! Da kann einfach niemand vorbeigehen.“

int-10-105 e&p‘s mit Knusper-Reis bunte VollmilchSchokolinsen mit Reiskern, 150 g 3,50 €

sa0-11-006 Stellar Organics Extra Dry Schaumwein aus ökologisch erzeugten Trauben trocken, 12,58% vol. 0,75 l 14,90 € Zu den vielen Leckereien empfehlen wir Euch unseren südafrikanischen Schaumwein von Stellar Organics.


Winterzeit ist Kuschelzeit Jedes Jahr die gleiche Frage: Wie komme ich gemütlich durch die Wintermonate? Zum Einkuscheln für die kalte Jahreszeit, bis uns die Frühjahrs-Sonne wieder wärmt, eignet sich unsere Alpaka-Linie „Tessa“. Mit ihren Blau- und Grüntönen ist sie ein schlichter und eleganter Begleiter für den Winter. Leicht zu kombinieren und immer besonders. Peruanischer Alpaka-Strick Die Linie wurde bei unserem Handelspartner ALLPA in Peru designt. Die peruanische Organisation unterstützt Kunsthandwerker im Land durch die Vermarktung ihrer Produkte sowie durch Schulungen und finanziellen Beistand. Damit kann die Lebensgrundlage von etwa 700 Familien gesichert werden, die entweder in Familienbetrieben arbeiten oder sich in Handwerksgruppen oder Kooperativen zusammengeschlossen haben. In der Herstellung von Alpka-Kleidung und Accessoires arbeiten hauptsächlich Frauen. Sie stricken die modischen Muster mit Strickmaschinen, bevor die Stücke per Hand zusammengefügt werden. Ein besonderer Artikel der Linie ist der Loop-Schal mit Wendemöglichkeit: eine Seite ist kuschelig-weich und die andere glatt-elegant. So bietet er verschiedene Tragemöglichkeiten.

pe1-70-246 Schal „Tessa“ 31% Baby-Alpaka, 28% Alpaka, 31% Wolle, 10% Polyamid, grün, 150 x 35 cm 79,00 €

pe1-70-245 Loop-Schal „Tessa“ 23% Baby-Alpaka, 47% Alpaka, 23% Wolle, 7% Polyamid, grün, 70 x 30 cm 79,00 €

pe1-70-244 Stirnband „Tessa“ 43% Baby-Alpaka, 43% Wolle, 14% Polyamid, grün, Einheitsgröße 39,90 €

Düfte zum Wohlfühlen Artikel im Onlineshop

https://shop.el-puente.de/ wellness/entspannung-meditation/ raucherwerk.html

in2-20-536 Räucherstäbchen „Rose“ 10 Stück 1,50 €

in2-20-539 Räucherstäbchen „Pinie“ 10 Stück 1,50 €

in2-20-550 Räucherstäbchen „Orangenblüte“ 10 Stück 1,50 €

in2-20-551 Räucherstäbchen „Lavendel“ 10 Stück 1,50 €


Weltgebetstag 2019: Slowenien Das Motto des Weltgebetstags 2019 „Kommt, alles ist bereit“ stellt die Chancen der politischen und wirtschaftlichen Teilhabe von Frauen in den Mittelpunkt. Als Fairhandels-Unternehmen unterstützen wir, dass mehr Frauen an Entscheidungstischen in Slowenien und der restlichen Welt Platz nehmen können, um im Kleinen und Großen die Zukunft mitzugestalten.

WFTO-Standard für Fairen Handel im Norden geöffnet Der Weltgebetstag 2019 ist für uns besonders: Zwar bietet El Puente seit vielen Jahren, wenn möglich, Produkte aus den im Fokus stehenden Ländern an, ausgenommen waren jedoch bis jetzt Länder im globalen Norden. 2019 bietet El Puente nun erstmals Produkte aus Slowenien an. Der Hintergrund: Die World Fair Trade Organization (WFTO) hat entschieden, ihren Standard auf Nord-

Produzenten auszuweiten. Nun liegt der Fokus allgemein auf „ökonomisch marginalisierten Produzenten“, die durch den Fairen Handel unterstützt werden. El Puente begrüßt diese Entscheidung.

Neue Handelspartnerschaften in Slowenien Mit den neuen Handelspartnerschaften, die wir in Slowenien geschlossen haben, haben wir Verbindungen zu inspirierenden kleinen Unternehmen geknüpft und werden ab Januar eine kleine Auswahl hochwertiger Kräutertees und BärlauchPestos anbieten. Ergänzend stellen wir auch passendes Kunsthandwerk von unseren Handelspartnern aus den Ländern des globalen Südens vor. „Fairer Handel im Norden leistet einen wichtigen Beitrag, den Handel insgesamt fairer zu gestalten. So können weitere Teile der Wertschöpfungsketten in den Fairen Handel eingebunden werden. Nichtsdes-

Zehn Gründe für Weltläden mit El Puente zusammenzuarbeiten! 1. Transparenz: Wir bieten Infoma-

6. Ideen entwickeln: Wir engagieren

terial, Preiskalkulationen, Bild- und Werbematerial. Ihr möchtet Produkte bewerben und informieren? Bestellt sie oder fragt nach!

uns aktiv in der Entwicklung der Kampagne zum Weltladentag, der Planung der Fairen Woche und laden Produzenten ein.

2. Glaubwürdigkeit: Wir lassen uns

7. News: Ihr möchtet über Neuigkeiten

extern als gesamtes Unternehmen von der WFTO überprüfen. Dadurch stärken wir die Glaubwürdigkeit des Fairen Handels.

im Fairen Handel, zu unseren Produkten und Handelspartnern auf dem neusten Stand sein? Meldet Euch zu unserem Newsletter an!

3. Wir arbeiten Not-for-Profit, sind

8. Großverbraucher: Ihr möchtet als

Gemeinwohl orientiert und bemühen uns um gute Konditionen für Euch.

4. Fortbildungen im Tagungszentrum oder bei Euch im Laden. Ihr wünscht Euch eine Fortbildung zum Fairen Handel, eine Produkt- oder Verkaufsschulung? Schreibt uns!

5. Beratungen: Wir beraten Euch im Verkauf und bei anderen Anliegen oder empfehlen Euch kompetente Ansprechpartner. Auch im Rahmen unseres Engagements bei der Lieferanten-Initiative.

Weltladen auf Großverbraucher zugehen und braucht dabei Unterstützung? Wir bieten Euch dafür Info-Materialien und stehen gerne als Ansprechpartner zur Verfügung.

9. Aktive Teilhabe: Ihr möchtet aktiv an der Arbeit der El Puente GmbH mitwirken? Werdet Gesellschafter oder arbeitet in unserem Projektpartnerausschuss mit.

10. Wir verstehen uns nach wie vor als Dienstleister der Weltläden und laden Euch ein, uns beim Wort zu nehmen: Ihr habt Wünsche an uns für das nächste Jahr? Schickt Sie uns! Gerne auch zusammen mit Kritik, Lob und allem, was Ihr uns schon immer einmal sagen wolltet. Sendet Eure Rückmeldungen bis zum 15. Februar an: info@el-puente.de. Mit dem Stichwort „Wünsche für die Zukunft“.

totrotz legt El Puente den Schwerpunkt der Handelsbeziehungen weiterhin auf Produzenten in Ländern des globalen Südens. Diesen Partnern fühlen wir uns in langfristigen Handelsbeziehungen verbunden und wollen sie weiterhin stärken“, so Stefan Bockemühl, Geschäftsführer von El Puente. Seid gespannt auf unsere Weltgebetstagsbroschüre, die wir ab dem 15.12. an Euch versenden.

Herzlichen Glückwunsch! Im Dezember beglückwünschen wir den Weltladen Alzenau zum 5 jährigen Jubiläum. Die Weltläden Buchloe und Dettingen feiern ihr 25. Jubiläum. Der Weltladen Solms feiert sein 30 jähriges und der Ökumenische Weltladen Bad Laasphe bereits sein 35. Jubiläum. Wir gratulieren Euch herzlichst und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg für Eure engagierte Arbeit!

Betriebsferien Zwischen Weihnachten und Neujahr haben wir Betriebsferien. Daher sind wir vom 21. Dezember bis zum 1. Januar nicht erreichbar. Alle Bestellungen, die bis zum 20. Dezember um 12:00 Uhr bei El Puente eingehen, werden vor den Ferien bearbeitet und versandt. Somit sollten diese Bestellungen noch vor Heiligabend bei Euch ankommen.

EL PUENTE GmbH Lise-Meitner-Str. 9 31171 Nordstemmen

Tel.: +49 (0) 50 69 - 34 89-0 Fax: +49 (0) 50 69 - 34 89-28 vertrieb@el-puente.de

www.el-puente.de

Pinnwand 12-2018  

#Pinnwand, #Newsletter, #FairTrade #FairerHandel #Weltladen #Winter #Weihnachten #Weltgebetstag #Slowenien #Silvester #WünscheandieZukunft #...

Pinnwand 12-2018  

#Pinnwand, #Newsletter, #FairTrade #FairerHandel #Weltladen #Winter #Weihnachten #Weltgebetstag #Slowenien #Silvester #WünscheandieZukunft #...

Advertisement