Page 62

Anzeigen

Für mein Baby Schutz und Kraft Man-Koso

Enzymaktive Aminosäuren für Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit

Aminosäuren nennt man auch Schlüssel zum Leben – das gesamte organische Leben baut sich auf diesen vielseitigen mehrkettigen Molekülen, die auch den Zündstoff für den menschlichen Betriebsmotor, die Enzyme bilden, auf. Besonders ein heranwachsender Embryo braucht eine Unmenge an essentiellen Aminosäuren, um sich im Bauch der Mutter gesund entwickeln zu können. Als Hauptverantwortliche bauen sie Knochen, Haut, Muskeln, Haare, Zellen und das Blut auf. Jetzt ist es wichtiger denn je, dass sich die Mutter durch enzymaktive aminosäurehaltige Ernährung optimal versorgt und darauf achtet, dass ihr auf der biochemischen Ebene keine Mängel entstehen – denn das Baby kann sich nur aus den Stoffen bilden, die es von ihr angeboten bekommt. Zunächst zehrt es von den mütterlichen körpereigenen Depots – leeren die sich, ohne wieder entsprechend aufgefüllt zu werden, melden sich Schwangerschaftsprobleme in Form von Schwindel, Übelkeit, schlechten Zähnen, Haarausfall, Wassereinlagerungen, Müdigkeit und Erschöpfung. Was viele nicht wissen, auch eine Gestose, eine Schwangerschaftsvergiftung ist ein Zeichen für einen bestehenden Aminosäuremangel und kann durch eine gezielte Versorgung wieder behoben werden. Manchmal auch zwingt der Körper bei permanenter Unterversorgung die Mutter, früher zu gebären. Ernährungswissenschaftler sind sich einig: Guten Schutz und beste Versorgung in dieser delikaten Zeit rund um die Geburt bietet jetzt fermentierte Bio-Rohkost. Denn durch die milchsaure Gärung unter Zusatz von Hefepilzen verwandeln sich Obst- und Gemüsesorten in ihre molekularen Einheiten – lebendige enzymaktive Aminosäuren, auf die der Körper der Schwangeren direkt zugreifen kann. Durch die Fermentation „vorverdaut“ und bereits in kleinste molekulare Einheiten zerlegt, umgeht das vielseitige „Aufbau-Team“ andere Zersetzungsprozesse auf dem Weg in die Blutbahnen, Zellen und Depots der Mutter. Von dort aus können die Vitalnährstoffe über die Nabelschnur großzügig weitergegeben werden. Das Baby erhält nun alles, was es braucht, um sich gesund entwickeln zu können. Auch die Mutter ist bestens versorgt.

60

Frau Dr. Christa Triebsch führte über 24 Jahre eine gynäkologische Sprechstunde an der Baseler Universitätsfrauenklinik: „Entwicklungsstörungen, Altern einfach JA 06-07/2019

und Krankheit gehen mit einem Mangel an Aminosäuren und Enzymen einher. Jene sind auch immens wichtig für die Schwangerschaft und ersten Lebensmonate – ein Baby besteht hauptsächlich daraus! Jetzt müssen sie dem Körper reichhaltig zugeführt werden. Eine gesunde Ernährung kann das im Ausnahmezustand einer Schwangerschaft, aber auch einer schweren Krankheit nicht alleine leisten. Ich suchte für meine schwangeren Klientinnen ein natürliches wirksames Aufbaumittel, das ganzheitliche Wirkung zeigen und auch die mütterliche Blutqualität sowie die Immunkraft positiv beeinflussen konnte und kam zu dem Schluss, dass natürliche Aminosäuren, die aus fermentierter Rohkost gewonnen werden, dazu hervorragend geeignet sind.“ Eine solche Kur empfiehlt sich darüber hinaus auch noch während der Stillzeit. Mehr Informationen bei www.man-koso.de 09742-9300272, info@mk-europa.de

Natürlich & basisch zum Wunschkind

• Die Schwangerschaft gut vorbereiten • Schön & gesund in der Schwangerschaft • Fit & schön nach der Geburt

Kostenloser Ratgeber A5, 40 Seiten über ein natürliches Körperverständnis, Gesundheit von Mutter und Kind, basische Pflege- und Ernährungstipps. Einfach anfordern: info@balance-dresden.de Simone Schicht Gomlitzer Höhe 21 | 01108 Dresden/Weixdorf

www.balance-dresden.de

Profile for Zeitschrift "einfach JA"

Juni+Juli 2019 ................. Ein guter Start ins Leben – Über Geburt und Kindheit  

Juni+Juli 2019 ................. Ein guter Start ins Leben – Über Geburt und Kindheit  

Profile for einfachja
Advertisement