Page 36

Programm

Glücks Qi Gong – Mit Spaß entspannen Schüttelübung: Ballast abwerfen und stark werden Ausgangsposition: Stehen Sie schulterbreit, locker in den Knien, so als würden Sie jeden Moment einsinken. Wie auf einem leichten Brett, das sich auf einem Wasser bewegt. Der Kopf zieht mit den Ohrspitzen zum Himmel, das Kinn leicht zum Brustbein geneigt. Schultern und Arme lassen Sie entspannt hängen. Die Achseln sind etwas geöffnet, gerade so weit, dass noch ein Tennisball dazwischen passen würde. Bewegung: Durch leichtes Auf- und Abbewegen aus den Knien her-

Qi Gong Zentrum Dresden Ihr Partner zur inneren & äußeren Kultivierung und Gesundung

Start: Ausbildung „Kursleiter für Authentisches Medizinisches Qi Gong“

300 UE, 2 Jahre, 3x Mo.-Fr., 6x Sa./So. Anerkannt durch Krankenkasssen

& Ausbildung „Qi Gong Therapeut“

200 UE, 10 Monate, 5 Module: 2x Basisausb. Sa./So. + 3x Do.-So. | Ausbildung in indikationsspezifischer Qi Gong Anwendung: • Basis - Qi Gong • Stoffwechsel / Diabetes / Adipositas • Burn out / Herz • Rücken. Keine Qi Gong Vorkenntnisse erforderlich

Start für beide Ausbildungen: • 18.-19.10.2017 Basis-Modul 1 • 27.-28.01.2018 Basis-Modul 2 • alternativ 19.-23.03.2018 Basis-Modul 1/2

Veranstalter & Ort: Qi Gong Akademie Dresden, Glashütter Str. 101a, 01227 Dresden Ausbildungsleiter: Horst-Rainer Rust, seit 20 Jahren Qi Gong Praxis, Anerkannter Ausbilder für Qi- Gong (DDQT), Kooperationspartner von Ärzten & Therapeuten, Buchautor | Anmeldung & Info: Tel.: 0172-350 4746, www.qigongdresden.de

Kurs-Highlight

28.-29.10. „Augen Qi Gong“ mit Shaolin Großmeister Shi Xinggui

Qi Gong Akademie Dresden & Qi Gong Zentrum Dresden

Tel. 0172 3504746 | www.qigongdresden.de

34

einfach JA 10-11/2017

aus bringen Sie den Körper zum Schwingen. Die Bewegung entsteht nur aus den Knien heraus, der Körper, vor allem die Handgelenke und das Gesicht, bleiben entspannt und der Kopf zum Himmel gezogen. Die Schüttelbewegung ist nicht heftig, sondern fein, wie eine Seidenraupenbewegung. Das Becken bleibt entspannt und das Hohlkreuz gelöst. Die Schüttelbewegung soll sich spontan entwickeln. Atmung: Fein und unabhängig von der Bewegung. Natürliche Atmung. Vorstellung: Alle Belastungen, Ängste und Anspannungen fallen von uns ab. Wir nehmen frische, stärkende Energie in uns auf. Wirkungen: Diese Übung wird auch so wundervoll als „Rückkehr des Frühlings“ bezeichnet und gehört zu den so genannten Verjüngungsübungen des Schönheits-Qi-Gong. Durch Stress und dauerhafte emotionale Anspannung kommt es zu flacher Atmung, oft auch verbunden mit verkrampfter Körperhaltung. Dies wiederum führt dazu, dass Verdauung und Stoffwechsel nicht mehr optimal oder sogar nur noch eingeschränkt funktionieren. In der Folge werden Schad- und Giftstoffe sowie Ablagerungen nicht mehr „entsorgt“. Kopfschmerzen, Atemwegs- und Hauterkrankungen, Angstund Überforderungssyndrome sind die daraus erwachsenden Erscheinungen. Die Haut als Spiegel der Seele reagiert. Durch die Schüttelbewegung werden diese inneren „Verklebungen“ gelöst. Die Schadstoffe werden allmählich über die Ausscheidungsorgane, vornehmlich die Haut, ausgeschieden. Die inneren Organe und das Bindegewebe werden entlastet. Körper und Geist fühlen sich erfrischt und aufnahmebereit für frische Energie. Schulter- und Rücken-

Oktober/November 2017 „Geld-Wert-Würde“  

Geld, Wert, Würde, Selbstwert, Finanzen, Reichtum, reich, arm, Armut, Herz, Glück, spirituelle, Lieder, Partnerschaft, Kunst, Festival, Fami...

Advertisement