Page 36

Programmvorschau

Himalaya-Schamanismus Vortrag – Workshop – Einzelbehandlungen mit Suraj Rai aus Nepal 09.02. bis 13.02.18 in Dresden Suraj Rai, ein nepalesischer Schamane, kommt vom 09.02. bis 13.02.18 nach Dresden, um den traditionellen Himalaya-Schamanismus vorzustellen. Er praktiziert seit über 20 Jahren Schamanismus und stammt aus einer alten traditionellen Schamanenfamilie. Er kennt sich nicht nur mit dem schamanischem Wissen seiner eigenen Ethnie, den Kerati, aus, sondern wuchs auch bei Schamanen anderer nepalesischer Traditionen auf und lernte von ihnen. Sein Vater war der bekannte Schamane Mohan Rai. Veranstaltungsort: Osho New Dawn Zentrum e.V., Grunaer Weg 27, 01277 Dresden Vortrag: 09.02.18 von 19 bis 21.30 Uhr An diesem Abend wird Suraj mit Trommeln und Mantrengesängen in die Ober-, Unter- und Mittelwelt reisen und den Kontakt zu den Kuladevas, den Ahnengeistern, herstellen. Wenn Du eine Rahmentrommel besitzt, kannst Du diese gerne mitbringen. Kosten: 30,- € Workshop „Kuladeva”, göttliche Ahnengeister 10.02. bis 11.02.18 von 10 bis 18 Uhr Bei diesem Workshop tauchen wir ein in die geheimnisvolle, ursprüngliche und magische Welt des Schamanismus. Wir wollen uns dabei auf die Kuladeva, unsere Ahnengeister, konzentrieren. Wir erfahren mehr über ihre Existenz und ihre Wichtigkeit für unser Leben. Unsere Kuladeva werden wir an diesem Wochenende

durch schamanisches Trommeln, Mantren und Visionsdeutung intensiv kennenlernen. Es werden Techniken gezeigt, wie wir Kontakt mit unseren Ahnengeistern aufnehmen können und negative Einflüsse, die sich störend auf unser Leben auswirken können, ausräumen. Wer eine Rahmentrommel hat, kann diese gerne mitbringen. Weiterhin solltest Du lockere Kleidung und warme Socken dabei haben. Kosten: 250,- € inkl. Mittagessen, Getränken u. Pausenverpflegung. Einzelbehandlung: Am 12.02. und 13.02.18 besteht die Möglichkeit, sich individuell von Suraj Rai schamanisch behandeln zu lassen. Dauer: ca. 1 h, Kosten: 100,- € Alle Preise inkl. 19 % MWST Anmeldung und mehr Informationen unter www.naturheilpraxis-huxol.de

Leicht & Lebendig -Silvestertage 28.12. – 2.1. (bei Celle) mit Hubert Ehlert

34

Meine Quote für ein annehmbares Silvester lag lange am unteren Ende der Tabelle. Durch L&L gestalte ich den Jahreswechsel seit 15 Jahren, wie es mir gut getan hätte – zusammen mit 30 bis 40 Menschen auf einem Gutshof. Dabei begegnen sich Leichtigkeit, Tiefe, Powermusik-Tanz, Stille, leise Berührungen, Spielen, Kreativität, unterschiedliche interessante Menschen und viel freie Zeit. Die L&L-Silvestertage sind einfach, unaufgeregt, wohltuend und überraschend. Rückmeldung vom letzten Mal: „…Wunderbare Balance mit allem: Frühstück gemeinsam in Stille – tat mir total gut. Lebendigkeit, Tanz und anschließend Berührung. Die Pausen. Ich konnte in Kontakt gehen oder für mich sein. Ich konnte geben und nehmen. Das war so reich; ich bin erfüllt…Habe mich die ganze Zeit sehr wohl gefühlt.“ einfach JA 12/2017-01/2018

L&L-Silvestertage 28.12.2017 – 2.1.2018 Gutshof Reiterhof Bleckmar (www.reiterhof-bleckmar.de). Teilnahme 300 € / 140 € Hartz4 u.ä. plus Ü/V (260-340€) Info + Anmeldung: Tel. 040-764 11 321 Email: leicht.lebendig@online.de www.leicht-und-lebendig.de

Dezember/Januar 2017/18 "Herzausrichtung auf die Welt von morgen"  

Herz, bedingungslose, Liebe, Ausrichtung, Welt, Erde, Zukunft, Herzintelligenz, Kohärenz, Geschenke, Naturkosmetik, Retreat, Indien, spiritu...

Dezember/Januar 2017/18 "Herzausrichtung auf die Welt von morgen"  

Herz, bedingungslose, Liebe, Ausrichtung, Welt, Erde, Zukunft, Herzintelligenz, Kohärenz, Geschenke, Naturkosmetik, Retreat, Indien, spiritu...

Advertisement