Page 1

einfach

Zeitschrift für Meditation, Kreativität und Heilung

Den Himmel auf die Erde bringen:

16. Jahrgang • August - September 2014

Spiritualität im Alltag

aus dem Inhalt:

zum Thema: praktische Hinweise & Erfahrungen

Foto: © Sonja von Staden

ISSN 2190-0221

aktuell • spirituell • kostenlos • ZUM MITNEHMEN

ehr >>> www.einfach-JA.de m h n oc

Mit Download-Geschenk!

Coaching & Lebensberat. Anbieter aus der Region

Resonanzenergien

Adressen, Angebote Marktplatz, Termine


Energie-Badesteine

~

Wellness at home Orange-Calcit Amethyst Hemimorphit Lapis Lazuli Roter Jaspis Wasser ist ein ideales Medium die feinstofflichen Schwingungen von Edelsteinen zu 체bertragen.

Aventurin

Fluorit

Natur-Kristall-Salz

Malachit

Bergkrystall Magnesit~H채matit

Rosaquarz versteinertes Holz

Karneol

Sodalith

Unser Krystall-Team ber채t Sie gerne

DER KRYSTALL - LADEN

Neumarkt 7 a.d. Frauenkirche Alaunstr. 15 Nikolaistr. 23 Brandenburger Str. 64 Wegerichstr. 7 www.edelsteinhaus-lenz.de

01067 01099 04109 14467 12357

Dresden Dresden Leipzig Potsdam Berlin 030 / 661 02

Mo-Sa 10.30 - 19 Uhr Mo-Sa 10 - 19 Uhr Mo-Sa 10 - 19 Uhr Mo-Sa 10 - 18 Uhr Mo-Sa 10 - 18 Uhr

Klaus Lenz GmbH * Wegerichstr. 7 * 12357 Berlin * Tel.: 030 661 02


Inhalt/Editorial Liebe Leser,

einfach Aug/Sep 2014 Zum Titelthema „Den Himmel auf die Erde bringen: Spiritualität im Alltag“ Erfahrungen – Hinweise – Stolpersteine Erkenntnisse – praktische Tipps

02-19

Weitere Themen Die Resonanzenergien Tanzen für Frauen Serie: Deine Energie in Aktion

21-22 26 51-52

Bücher kurz & bunt

28-29 50-51

Programmvorschau Marktplatz – die Vielfalt der Angebote Termine / Adressen / Infobörse Impressum

30-35 36-45 46-49 53

Nur in der ONLINE-Ausgabe: π interessante Beiträge, zusätzlich zur Druckausgabe π die Ayurveda-Kochkurs-Serie mit leckeren Rezepten von Christine Püschmann π ältere Ausgaben in der Rubrik „Archiv“ – zum Nachschlagen und Informieren von Freunden und Bekannten per Email, Facebook etc. mit dem passenden Link π zusätzliche Veranstaltungsinformationen

Schauen Sie gleich mal rein >> www.einfach-JA.de

Thema der Okt/Nov-Ausgabe: „Verantwortungsvolles Handeln“ Auch Sie können dabei sein! Mit Anzeigen oder Beiträgen – in Wort und Bild – alles ist willkommen. Über 17.000 Leser freuen sich.

Anmeldeschluss: 5. September

wenn ich mich bewusst mit dem „Himmel“ verbinde, mit den allerhöchsten Energien, strömt Inspiration in mich, ich spüre, wie sich mein Wesen durch die Verbindung mit Wissen und Weisheit weitet und das Gefühl von Geführtwerden entspannt meinen Körper und beruhigt die Gedanken. Wenn ich mich mit der Erde verbinde, werden meine Füße warm, aufsteigende Energie breitet sich überall aus und führt auch zu Entspannung, diesmal jedoch eher mit der Qualität von wohligem Gehaltenwerden. Je stärker die Verbindung, desto mehr Stabilität und Kraft spüre ich. Kraft, um die Inspiration durch den Himmel in mir zu verankern und in Handlungen umzusetzen – hier konkret, auf der Erde, in meinem alltäglichen Leben. NUR die Verbindung nach oben ist erhebend, aber es fehlt das Werkzeug, um Erkenntnis zu manifestieren – so bleibt es beim Abgehobensein. NUR die Verbindung mit der Erde gibt zwar Halt und Kraft, aber ohne Inspiration führt dies zu Starre, Schwere, Stagnation. Beides zusammen, verankert im Herzen, verleiht uns Flexibilität und Leichtigkeit, die konkret werden, mit der Möglichkeit, alle Schattierungen in freier Wahl zu leben. Damit verschwinden auch die Grenzen zwischen Innen und Außen. Im Alltag bedeutet dies für mich konkret immer wieder neu zu schauen, zu welcher Seite ich gerade mehr tendiere und den Ausgleich zu suchen. Hänge ich z.B. zu sehr an Gewohntem fest, wirkt mein Leben gerade eintönig? Fühle ich eine ständige Last? – usw. Als Lösung bietet sich hier die Hinwendung zu höheren, leichten Energien an. Aber wie oft sind solch „himmlische“ Momente, die wir z.B. bei einem Seminar erfahren, schnell wieder verflogen? Oder wir fühlen uns allein mit uns selbst zwar sehr wohl, erleben die Welt um uns herum jedoch als herunterziehend, negativ etc. War es vielleicht einfach eine Flucht, ein Rückzug in den Gegenpol? Wir können jedoch auch bewusst noch tiefer (statt hoch) gehen, schauen, ob da vielleicht Ängste, nicht ausgelebte Gefühle, zurückgehaltene Kraft oder nicht gezeigte Liebe schlummern, womit wir uns selbst niederdrücken. Wir können diese transformieren in höhere Schwingungen. Und auf diese Weise den Himmel verwirklichen – dauerhaft. Dazu bietet uns unser Alltag die allerbesten Möglichkeiten – ständig werden wir mit Problemen, Hindernissen, Herausforderungen konfrontiert – zumindest scheint uns dies häufig so ... – die uns zeigen, wo es noch Transformationspotenzial gibt. Der Alltag bietet uns ebenso die allerbesten Möglichkeiten, die höheren Schwingungen wirken zu lassen, indem sie in alles einfließen, was wir tun, sei es auf Arbeit, in Gesprächen, bei der Hausarbeit. Wenn wir uns innerlich verändern, strahlt dies automatisch auf unsere Umgebung aus. Spiritualität wird dann zum Alltag und unser Alltag spirituell – Himmel und Erde sind immer da – in uns selbst.

Mit herzlichen Grüßen Abheeti Gundula Zeitz

(Datennachreichung bis 10.9. möglich, später nur auf Anfrage)

Diesmal mit der Gemeinschaftsanzeige „Das Leben um uns herum: Tiere - Pflanzen Wasser – Mineralien …“ Wir beraten Sie gern zu für Sie passenden Werbung – rufen Sie uns an oder schreiben eine Email.

Kontakt: Tel. 035052-291187, kontakt@einfach-JA.de (s. S. 47)

In eigener Sache: Ich möchte meinen Wirkungskreis und den der Zeitschrift gern erweitern und suche dazu in Dresden eine schöne, helle, freundliche Wohnung (ca. 2 Zimmer) in ruhiger Lage, mit Natur + im gleichen Haus (oder in der Wohnung separat) einen Büroraum als Homeoffice. Umzug ist sofort möglich. Haben Sie einen guten Tipp für mich? einfach JA 08-09/2014

01


zum Titelthema

Alles ist göttlich, alles

Der Himmel auf Erden in Deinem Herzen

Frage an Mutter Meera, Verkörperung der Göttlichen Mutter auf Erden: Empfiehlst Du ein AshramLeben? Mutter Meera: Nein. Ashrams interessieren mich nicht. Ich habe kein Interesse daran, eine Bewegung für Leute zu gründen, die nicht arbeiten wollen, die nur herumsitzen und über etwas, das sie für Gott halten, nachdenken. Die Menschen sollen ihr normales Leben weiterführen. Die Familie ist ein sehr guter Platz, um an meinem Werk mitzuarbeiten. Der Mensch lernt dort Selbstlosigkeit. Ich möchte, dass Menschen stark, selbstsicher und selbstlos sind und mit den Fähigkeiten und Talenten, die sie haben, etwas für die Welt leisten. Ich möchte, dass sie arbeiten. Diese ganzen alten Trennungen zwischen „heilig“ und „weltlich“ entsprechen nicht der Wirklichkeit. Alles ist göttlich, alles. Dies alles ist Gott. Jeder muss sich dessen bewusst sein.“

zum Titelbild Heiliges Kraftbild „Erdung“ von Sonja von Staden © Mit Liebe empfangen und gemalt im April 2013 – www.sonja-ariel.com Dieses Bild ist bis 30.9. als Postkarte und Poster erhältlich bei www.sonjas-engelshop.de (Achtung: aktuell Räumungsverkauf – nur so lange der Vorrat reicht)

Die Botschaft:

02

Spüre die Erde unter Deinen Füßen. Dein Körper und Deine Seele sind in diesem Leben zutiefst mit der Erde verwurzelt, die Dich jeden Tag trägt und nährt. Spüre Deine Wurzeln, spüre die Liebe der Erde und fühle die Kraft und Fülle, die sie Dir schenkt. Wenn Du bewusst und tief verbunden bist mit dem Planeten, den Du einst gewählt hast, bist Du stark und für alle Abenteuer bereit! einfach JA 08-09/2014

Damien Wynne hat durch die Zusammenarbeit mit hochentwickelten Geistigen Wesen besondere Heilungs- und ChannelingFähigkeiten ausgebildet. Er unterstützt damit weltweit Menschen in Gruppenarbeit.

Foto: © _by_www.yogan-om.de_pixelio.de

Mutter Meera

Zitat aus dem Buch „Mutter Meera - Antworten I“, ISBN 39808547515, bestellbar auch direkt beim Adilakshmi-Verlag unter Tel. 0643691050. Es gibt auch „Antworten II“ mit weiteren Antworten auf Fragen gelebter, praktischer Spiritualität in vielen Lebensbereichen. www.muttermeera.de

Ein Geschenk vom Universum

Im März dieses Jahres hat ihn die Botschaft erreicht, das Gefühl des „Himmels auf Erden im Herzen“ wieder zu erschaffen. Damit hat er / haben viele anlässlich eines Ein-Tages-IntensivSeminares, welches er am 9. März in Zürich gegeben hat, begonnen. Ihm wurde gesagt, die Audio-Aufnahmen dieses Tages frei zur Verfügung zu stellen. Diese Frequenz soll so viele Menschen wie möglich erreichen, so dass wir sie im Feld verankern und die „Himmel-Auf-Erden-Im-Herzen“-Energie hier und jetzt erden können. Seine Hinweise: Wenn Du Dir die Aufnahmen nachts während des Schlafes anhörst oder wenn Du ruhst oder meditierst, dann wird die Übertragung in Deinem Herzen aktiviert. Arbeite mit den Gefühlen, wenn dies geschieht. Im Anschluss an die Übertragung könnt ihr noch Tipps hören, wie ihr in dieser Schwingung bleiben könnt. Den Audio-Link „Der Himmel auf Erden in Deinem Herzen“ finden Sie im August und September auf der Startseite von www.einfach-JA.de (später erreichbar über „Archiv“, Ausgabe Aug/Sep 2014)

Weitere Informationen zu Damien Wynne und seiner Arbeit: www.damien-wynne.de


zum Titelthema

„Schöpfungstanz“ von Ulrike Hirsch Malerei & Grafik, Illustrationen, Kurse u.m. – Info & Online-Shop: www.ulrike-hirsch.de Dieses Bild ist in ihrem Online-Shop erhältlich.

Wenn du sagst, dass die Erde leicht in den Himmel verwandelt werden kann, meinst du das auch physisch? Sri Chinmoy: Was besitzt jeder Mensch? Bewusstsein. Durch Bewusstsein sehen wir die Wirklichkeit. Wenn wir innerlich streben, wird unser endliches Bewusstsein unendlich; unser so genanntes unstrebsames Bewusstsein wird aufstrebend. Das ist der Himmel. Wenn wir sagen, dass wir alle göttlich werden, dann ist das sicherlich wahr. Wir alle haben ein göttliches Leben, doch das bedeutet nicht automatisch ein physisch unsterbliches Leben. Wenn wir an den Himmel denken, fühlen wir, dass er unsterblich ist. Das Bewusstsein des Himmels ist unsterblich. Aber sehr oft glauben wir, dass das Physische auch unsterblich sein wird, weil der Himmel unsterblich ist. Aber dieser physische

Körper wird sechzig, achtzig, einhundert, vielleicht sogar zweihundert Jahre alt werden und dann vergehen. Wenn wir uns den Himmel vorstellen, denken wir an etwas Helles, Leuchtendes, Glückseliges und gleichzeitig Unsterbliches. Aber wir müssen wissen, was in uns unsterblich ist. Es ist das Bewusstsein, das strebende Bewusstsein in uns. Wenn wir sagen, dass die Erde in den Himmel verwandelt werden wird, dann heißt das, dass alles, was in uns oder in der Welt jetzt unvollkommen, dunkel und unstrebsam ist, schließlich in Vollkommenheit verwandelt werden wird. Sri Chinmoy

www.weisheitsrichinmoys.com/themen/himmel-und-hoelle

einfach JA 08-09/2014

03


zum Titelthema

Spiritualität in einem hochentwickelten Industrieland – ist das überhaupt möglich und ist es DER Weg für unsere Zukunft? Wer kennt sie nicht, die Sehnsucht nach dem Glück, nach einer „besseren Welt“? Und was hat die Menschheit in den letzten 2000 Jahren nicht alles versucht, um dieses Bild zu erreichen. So lange schon träumen wir den Traum vom Paradies. Mit und ohne Gott – in Organisationen und Kirchen, mit Reformationen und Revolutionen, Regelwerken, deren Einhaltung spätestens nach einer Generation mit Ermahnung, Drohungen, Feindbildern (ob nun Teufel, Kommunismus oder das Nachbarland), später mit Gewalt und physischer Macht eingefordert werden mussten. Und wie viel Leid haben wir damit erzeugt – auf dieser Suche nach einer „besseren, gerechten“ Welt? Spiritualität ist kein neues Weltbild. Es ist das Erkennen und Akzeptieren eines größeren Weltbildes, welches alle bisherigen mit einschließt – alle physikalischen, chemischen, evolutionären und gesellschaftspolitischen Gesetze der physischen Welt. Alles, was wir erfahren und wissen, ist real und richtig. Die Frage ist nur – ist das auch wirklich ALLES und bin ich – die Seele, in der jeweiligen Welt glücklich? Und es ist das Erkennen und Akzeptieren der spirituellen Gesetzmäßigkeiten. Blickt man zurück in die Menschheitsgeschichte und sucht man die Ursache für das „Scheitern“ aller Systeme, erkennt man, dass entweder das Verständnis für die Existenz Gottes und der Seelen fehlt, die spirituellen Gesetze nicht bekannt und gelebt werden oder aber beides auftritt. Auf dem spirituellen Weg lernt man das Beobachten.

Ruhiges, losgelöstes Anschauen. Und die Frage: Was will es mir zeigen? Was kann ICH daraus lernen? Wer bin ICH? Daraus erwächst die Akzeptanz von Allem, was ist, – eben keine Ausgrenzung und kein Abwenden. Das betrifft alle Lebenssituationen, alle Begegnungen – privat und auch im Beruf. Dieses ruhige, nicht-bewertende Anschauen zeigt mir auf, was in mir selbst noch nicht stimmig ist im Vergleich mit dem Idealbild der friedlichen, glücklichen, göttlichen Seele. Dann erst zeigt sich mir, was für mich die nächsten Schritte auf dem Weg zu diesem Ziel sind. Dieser Weg, der meine Seele wieder reinigt von all den alten Verhaltensmustern, von Ängsten, Ärger, Gier, Abhängigkeit und Schuld- und Versagensgefühlen – all den Ersatzbildern für das wirkliche Selbst. In diesem inneren Frieden kann ich dann hinausgehen – mir meine Welt erschaffen, auf meine Umwelt wirken, anderen Seelen mit meinem Frieden Halt geben. Ich kann mittels friedlicher Gedanken und mit offenem Herzen eine Atmosphäre erzeugen, in der das Leben und die Arbeit Freude machen. Und dabei ist es völlig egal, wo ich das tue – ob in der Familie, beim Stadtbummel oder auf Arbeit. Und warum nicht auch in einer Hochtechnologie-Branche als Manager? Ich kann mit Respekt für meine Mitmenschen und unter Beachtung der spirituellen und insbesondere der karmischen Gesetze Projekte steuern, Verträge abschließen, Menschen führen. Ein friedvoller, wertschätzender Umgang mit allen Kollegen kann so selbstverständlich sein und kann so viel bewirken – brachliegende Energien freisetzen. Ich kann ein langes, erfülltes Leben in einem stets gesunden Körper leben. Kranken-, Sozial- und alle sonstigen Versicherungen werden überflüssig. Ich bin davon überzeugt, dass wir uns so unsere neue Welt bewusst erschaffen werden. Dr. Andrea Preuß

Managerin, preuss-andrea@t-online.de

Momente bewusster Nähe

04

Mein Sohn sagte mir bei seinem letzten Besuch: „Mama, deine Wohnung ist mir irgendwie zu spirituell“! Wenn ich nun meine Wohnung mit seinem Zimmer vergleiche, so ist sie schon ein Ort, der eher aufgeräumt ist. Und er enthält einige Stellen und Utensilien, die meine Gedanken ablenken können –nach einem anstrengenden Tag oder in schwierigen Situationen kann ich diese nutzen, um wieder zu mir zu finden, zur Ruhe zu kommen, mich zu sammeln. Ich lenke meinen Geist in mein Inneres und versuche nach Lösungen zu suchen oder einfach nur ich zu sein. Ich bin dann ganz bewusst. einfach JA 08-09/2014

Das Zimmer meines Sohnes hingegen macht mich eher unruhig, hier könnte ich nicht zur Ruhe kommen. Ihn wiederum stört dieses Chaos nicht. Da sind Kabelknäule ohne Ende, Technik in allen Variationen und jede Minute kommt ein Ton von einem dieser technischen Teile, der ihm eingibt: „die Welt da draußen redet mit Dir!“. So ist er sehr im Außen gefesselt. Ihn selbst macht das, wie er mir immer versichert, nicht unruhig, er braucht das. Meine Versuche, ihn zu überzeugen, dass zu viele Dinge im Außen uns nur von uns und unserer eigentlichen inneren Klarheit abbringen, wehrt er mit jugendlicher Lässigkeit ab. Er braucht diese Vielfalt.


zum Titelthema

Und dann gibt es diese Tage, da kommt er zu mir, mit einem neuen Lied seiner Lieblingsband oder auch irgendeinem anderen Titel. Er sagt dann: „Mama, das ist was für Dich“ und wir hören diese Titel gemeinsam an. Die Texte sind meist sehr tiefgründig oder versteckt sinngebend. Ich lass mich dann ein auf seine Welt, seine Gefühle, um ihn zu verstehen. Ich lenke also meine Bewusstheit ganz auf ihn und seine Bedürfnisse. Das sind dann die Momente, in denen wir uns, er in seiner pubertären Phase, ich in der Mitte meines Lebens, emotional miteinander verbinden. Mehr kann ich manchmal nicht tun, aber es reicht aus um zu wissen, wie viel Sinnsuche doch schon in ihm und sicher auch in jedem Jugendlichen steckt. Hier zählt das Vertrauen. So ist es in allen Bereichen des Lebens möglich – oder sollte es doch möglich sein – Bewusstheit zu integrieren. Und dies verändert sich auch im Laufe des Lebens – denn jede Zeit hat ihre eigene Spiritualität. Für das Kleinkind ist die Welt frei und sorglos und es darf noch träumen. Dann kommen Pflichten dazu, Eltern und Lehrer und deren Einstellung zu den Dingen prägen uns als Menschen und beeinflussen oft auch unsere natürliche Spiritualität. Dann in der Pubertät fangen wir an uns zu fragen, was richtig

und was falsch ist. Zu Recht, denn nicht nur unsere Eltern und Lehrer dienen dem geistigen und inneren Wachstum. So fangen wir auch an zu rebellieren, uns gegen die Meinung anderer innerlich und verbal aufzulehnen. Oder auch nicht, je nach Prägung. Es geht dabei darum, unser ureigenes Wesen zu finden. Der Weg des direkten Erlebens in vielen Facetten des Alltags folgt. Haben wir diesen vorwiegend auf der materiellen Ebene gelebt, ohne spirituelle Anbindung, kommen wir irgendwann – meist in der Lebensmitte – an einen Punkt, doch intensiver über das Leben mit all seinen Facetten nachzudenken und unserem inneren Wesen seinen angemessenen Raum zu geben. Spätestens dann erkennen wir auch, worum es in allen, teils uralten Lehren geht: um das Zurückführen zum großen Ganzen, zur Einheit, zur Mitte, zur Menschlichkeit. Zur Bewusstheit. Dies ist ein immerwährender Lernprozess, auf verschiedenen Ebenen – immer wieder praktisch gelebt in all den Bereichen unseres Alltags – z.B. beim gemeinsamen Musikhören. Simone Baumgertel

Heilpraktikerin und Master für Angewandte Prinzipien des Lebens nach Dr. Ruediger Dahlke. Dresden, T. 0351-32371146, www.simonebaumgertel.de

Wir tragen den Himmel in uns! Am Beginn des neuen Zeitalters sind wir alle dabei, uns in absolut höheren und neuen Energien zu bewegen, zu leben. Wir sind dabei, auf ein höheres Bewusstsein zu gelangen! Alle, die vor uns waren, haben das vorbereitet. Unsere Seelen sind jeweils ein winziges Tröpfchen Gottes, sie sind reine Liebe! Es hat die Zeit begonnen, wo unsere Herzen dem Verstand neues Denken senden. Ja, unsere Herzen können denken, es ist wissenschaftlich nachgewiesen. Verbinden sich Herz und Verstand – Denken, kann die Intuition, die Seelenkraft, uns Vieles erleichtern! Es ist simpel – scheinbar zu simpel – doch es ist wahr: halte inne, lausche in dich, fühle dich selbst, atme bewusst – gib dem Leben eine Chance – dies ist der Beginn des Weges! Unsere Gedanken „bauen“ tatsächlich das Morgen! Und Liebe ist tatsächlich die stärkste Kraft im Universum. Sie ist am Heilen, so wie wir alle! Wir haben den Himmel auf Erden, weil wir hier in der Materie sind: Diese Schönheit und das Facettenreichtum der Natur, die Häuser, die Kleidung, die Nahrung, die Transportmittel – all das gibt es nur auf der Erde! Und so gibt es auch wohl nur hier Elend, Leid, Mangel, das Auf und Ab der Emotionen. Bist du einsam, verlassen worden, hast du gerade keinen Job, bist du in Geldnot, dann deutet es darauf, dass du jetzt die großartige Chance bekommst, deine alten Muster, vielleicht Illusionen und aus-

gediente Normen mühelos, schmerzfrei auflösen zu können. Wer Geldsorgen hat, ist mit dem (brechenden) System nicht einverstanden. Wer Geldnot hat, ist nicht in seinem eigenen wahren Wert. Wer irgendeine Not hat, befindet sich im Widerstand. Wer leidet, ist nicht mit seiner Seele verbunden, ist in Ablehnung des Selbst! Ich bin selbst einen langen Weg gegangen, um dies erkennen zu können! Ich habe über 10 Jahre große Geldnot und allen nur erdenklichen Mangel erfahren, obgleich ich fleißig jeden Tag bis zum Umfallen für die Menschen da war. An dem Punkt, wo nichts mehr zu gehen scheint, kippt es um ins ersehnte Gegenteil. Was es dafür unabdingbar braucht sind Selbsterkenntnis, Selbstakzeptanz, Selbstliebe, Selbstwert und vor allem das Einverstanden-Sein mit der Schöpfung und so mit diesem grandiosen Prozess, in dem wir uns alle befinden! Grobstofflich ist unsere Welt. Das Feinstoffliche ist die „andere“ Welt; doch beide bedingen einander und sind nach über 4000 Jahren wieder dabei, sich zu vermählen. Den Himmel auf Erden kann ein jeder Einzelne haben – es ist Herzenssache, es ist Einstellungssache, es ist Sache der (Selbst-) Vergebung und vor allem Sache um das Verstehen des einzigartigen Lebens mit seiner bunt-beweglichen Vergänglichkeit. Einen Herzensgruß von mir zu dir, Rosa www.anne-rosa.de einfach JA 08-09/2014

05


Foto: © Alexey Novitsky

zum Titelthema

Spiritualität im Alltag

Frage: Wir führe ich in dieser Welt ein spirituelles Leben? Mutter Meera: „Erinnere dich an Gott. Sorge für deine Familie und mache deine Arbeit. Versuche, alles mit ganzem Herzen zu tun, und die göttliche Gnade wird ganz selbstverständlich bei dir sein.“ Mit diesem Zitat von Mutter Meera (einer Inderin, die als Inkarnation der göttlichen Mutter betrachtet wird) möchte ich meinen Beitrag zum Titelthema beginnen. Warum? Weil ich außerordentlich froh bin, dass die beiden Meister, zu denen ich mich am meisten hingezogen fühle – Mutter Meera und Babaji – äußerst bodenständige, praktische Lehren vertreten. Viel zu groß ist die Gefahr, sich in den unzähligen Versuchungen des „esoterischen Supermarktes“ zu verirren; dies durfte ich durchaus auch am eigenen Leib erfahren. Babaji lehrt Karma Yoga, dienendes Tun und Mutter Meera´s Lehre geht, wie man am erwähnten Zitat unschwer erkennen kann, in die gleiche Richtung. Dies bedeutet vereinfacht ausgedrückt: Finde eine, deine, Form der Anbindung, Rückverbindung zur Quelle, zum Göttlichen, und dann mache einfach das, was gerade zu tun ist. So wird jede noch so banale Tätigkeit zum Gottesdienst. Ich finde, dies ist gelebte Spiritualität fernab von „rosarot und immer nett“. Was bedeutet Spiritualität eigentlich? Der Duden spricht von „Geistigkeit, inneres Leben, geistiges Wesen“ und bei Wikipedia finden wir die Wortherkunft spiritus (lat.) – Geist, Haus bzw. spiro – ich atme. Ist in diesem Sinne ein unspirituelles Leben, ein Leben ohne „Geist“, überhaupt möglich oder ist nicht vielmehr das Leben selbst bereits eine SPIRITuelle Erfahrung? Wir leben in einer Zeit mit vielen Angeboten in allen Bereichen. Wir sind nicht mehr darauf ange-

06

einfach JA 08-09/2014

wiesen, für unser unmittelbares Überleben Sorge zu tragen und so wird Raum frei für die Beschäftigung mit den grundlegenden Fragen des Lebens. Dies ist wichtig und richtig – birgt aber auch einige Gefahren. Denn seien wir ehrlich: Vergessen wir darüber nicht die kleinen, unscheinbaren Dinge? Wollen wir nicht immer wieder neue, anregende und aufregende Erlebnisse haben? Ich bin überzeugt davon, dass wenn es uns nicht gelingt, das Leben an und für sich – mit all seinen Höhen und all seinen Tiefen, wieder wertschätzen zu lernen, sind wir weder besonders spirituell noch wahrhaft menschlich. Ich weiß, das klingt vielleicht merkwürdig aus der Feder einer Heilpraktikerin, die selbst Seminare anbietet und spirituelle Bücher schreibt, aber dies ist meine persönliche Erfahrung! Alle Seminare, alle Bücher, alle tollen Aha-Momente verblassen und werden unwichtig, wenn es dir nicht gelingt, einen liebevollen, wertschätzenden Alltag zu leben. Und dies gelingt dir nur, wenn du anerkennst, dass das Leben auch „Mist“ präsentiert und nicht nur Sahnetorte. Wenn du anerkennst, dass du nicht nur die liebevolle Mutter, der fürsorgliche Ehemann bist, sondern genauso Wut, Trauer und Verletzungen in dir trägst, die zu dem beitragen, was dich im täglichen Leben ausmacht. Wenn du anerkennst, dass wir in einer polaren, einer dualen Welt leben, die nun einmal so ist, wie sie ist. Dann brauchst du auch kein „Krieger des Lichtes“ mehr sein, wie ich dies eine Zeit lang glaubte. Dann kannst du es mit dem Weisen halten, der spricht: „Ich weiß, ich bin Licht – und ich bin Schatten. Und es ist gut so“. Erst mit diesem Eingeständnis, dieser Erkenntnis, hast du eine Chance, durch bewusste Entscheidung liebevoll und fürsorglich zu sein. Erst dann hast du


zum Titelthema

die Möglichkeit zu wählen, wie du dich verhalten möchtest – denn du kennst ja all die verborgenen Tendenzen in dir. Ein Weg, dorthin zu gelangen, ist eben Karma Yoga: Mach, was immer du tun musst, aber erinnere dich dabei an dieses Größere, Allumfassende, was alles durchdringt und in allem enthalten ist. Dann werden sich die kleinen Glücksmomente in deinem Leben mehren und nach und nach alles durchdringen. Ich weiß noch, wie ich einmal euphorisch während des Abwaschens verkündete: „Jetzt habe ich Karma Yoga verstanden“. Was war passiert? Ich hatte mich ganz meiner Tätigkeit gewidmet, mir quasi selbst dabei zugeschaut und dabei ein Mantra gesungen. Und plötzlich, schwupps, fühlte ich mich leicht, frei und ja, glücklich. Einfach so. Genial. Ohne Anstrengung, Wollen, Technik oder Meditation. Beim Abwaschen. Dies ist mir seither immer wieder passiert, selbst in Situationen, in denen ich sehr wütend oder traurig war. Und mir nichts dir nichts ist der Schmerz verschwunden und die Welt wieder in Ordnung. Ich habe selbst den Wert der Achtsamkeit, der Einfachheit, erkannt als Basis für alle weiteren spirituellen Entdeckungsreisen. Darum lege ich auch bei meinen Seminarteilnehmern so großen Wert darauf, dass sie den Übungsplan, den sie mitbekommen, auch wirklich benutzen: Nur durch eigene Erfahrung, inneres Erleben, wird das, was dir andere erzählen und mitgeben können, für dich zu innerer Wahrheit.

Damien Wynne Light Grids LichtgitterEnergiearbeit in BERLIN 0177- 502 7503 esther.norman@web.de www.damien-wynne.de

In meinem nächsten Buch wird es unter anderem um spirituelle Verirrungen gehen und die unterschwellige Todessehnsucht, die so manchen Sucher erfüllt, als Ausdruck der Ablehnung des irdischen Lebens. Die Erinnerung an unsere geistige Herkunft ist wichtig, doch wenn uns das normale Leben zu banal erscheint und die Sehnsucht „nach dem Licht“ überhandnimmt, verpassen wir meiner Meinung nach das Wichtigste: leben um des Lebens willens. Ist dies nicht Auftrag und Aufgabe genug? Britta Hirschburger

lebt und arbeitet in Dresden. Im Juni ist ihr erstes Buch „Erwecke die Gotteskraft in dir“ erschienen, in dem es vielfältige Anregungen für gelebte Spiritualität gibt. Kontakt: Tel. 0351/2681891, Info: www.heilpraxis-hirschburger.de

Details zu Mutter Meera finden Sie unter www.mutter-meera.de Dort kann man sich auch in eine Mailingliste eintragen, um informiert zu werden, wenn die Mutter nach Dresden (oder in andere Städte) kommt um Darshan (Segen) zu geben.

Do, 7. Aug. + Fr, 12. Sept. Offene Abende mit Gruppenklärung je 18.30 - 22.30 Uhr, je 33,- € Fr, 8. Aug. Intensiv-Tag 15 - 22 Uhr, 110,- € Sa, 13. - So, 14. Sept. Intensiv-Wochenende je 11 - 18 Uhr, 200,- € Ort: TSB im GSG-Gebäude Helmholtzstr. 2 - 9, 10587 Berlin

Mo, 11. Aug. Spezial-Abend unterm Sternenhimmel des Planetarium 20 - 22 Uhr, 33,- € Ort: Munsterdamm 90, 12169 Berlin

einfach JA 08-09/2014

07


zum Titelthema

Spiritualität setzt Selbstannahme voraus Trauma als Chance

Spiritualität im Alltag hat für mich viele Aspekte. Einer davon ist, mit meiner Wahrnehmung bei mir selbst zu sein – und im Hier & Jetzt. Warum scheint das manchmal so schwer zu sein? Was zieht unsere Aufmerksamkeit weg von uns und in die vermeintliche Zukunft oder Vergangenheit? Oder wann fällt es mir leicht?

08

Leicht sind für mich die genussvollen, entspannten Momente allein oder im Zusammensein mit anderen. Ich erlebe zunehmend bewusster das Kostbare daran. Schwieriger sind dann schon die unangenehmen Empfindungen, die ich in mir vorfinde. Ich möchte sie nicht spüren und wäre sie gerne los. Jede Form von Ablenkung und Beschäftigung ist dann willkommen und erzeugt eine Eigendynamik, bis ich überzeugt bin, dass jetzt bestimmt nicht der richtige Moment oder die Zeit ist, mit mir selbst in Kontakt zu sein, „es“ zuzulassen und damit zu sein. Und dann gibt es noch die großen, Herausforderungen. Die Zeiten, in denen selbst regelmäßige Meditation flach vor sich hin dümpelt. Wenn der innere Beobachter nur sinn- und endlose Wiederholungen betrachtet, sich dadurch nichts verändert und der spirituelle Weg stagniert – ohne scheinbaren Grund. Es fühlt sich an, wie in einer Wüste zu sein ohne sich erinnern zu können, wie man hierher gekommen ist. Das kann viele Gründe haben. Oft sind wir an einem Punkt angekommen, an dem wir uns bestimmte Dinge nicht eingestehen wollen, sie erfolgreich verdrängen, weil sie einfach zu unangenehm und schmerzhaft sind. Darunter liegen Schichten von negativen (Selbst-) Überzeugungen, von Ängsten und Hilflosigkeit. Liebevolle Selbstannahme wäre einfach JA 08-09/2014

dringend nötig – und ist nicht verfügbar, kann nicht gemacht werden. Es sind Zeiten, in denen uns Menschen guttun, die selbst schon ein gutes Stück weiter in der Selbstannahme gegangen sind und wissen, wie wir uns fühlen. Wo wir uns ehrlich mitteilen und öffnen können. Ein urteilsfreies Angenommen-SEIN erleben können, bevor wir es uns selber auch alleine geben können. Für mich war der Path-of-Love-Prozess (im November: www.pathoflove.net/germany/ pathoflove) in einer solchen Zeit ein solcher Durchbruch. Manchmal hilft auch schon eine erfahrene, zurückhaltende Begleitung mit liebevoller Präsenz und wir erleben uns wieder vertrauensvoll „im Fluss“. Ein anderer Aspekt von Spiritualität sind für mich Erfahrungen, die mir zeigen, dass ich das Leben nicht kontrollieren kann. Die sich für mich erst außerhalb meiner Komfortzone erschließen. Dass das Leben größer ist als ich und mich lebt und nicht umgekehrt. Kann ich sie integrieren und im Vertrauen annehmen, dann weiß ich mich beschützt und geführt, kann dankbar und unbeschwert sein. Doch fast jeder von uns kennt auch Erlebnisse, die zu plötzlich, zu überwältigend und zu bedrohlich waren, als dass unser Nervensystem sie verarbeiten kann. Unsere instinktiven Überlebensmechanismen wie Kampf oder Flucht wurden aktiviert, waren nicht angemessen oder erfolgreich und ihre intensive Ladung konnte nicht abklingen. Sie ruft weiterhin als unbewältigtes und oft unbewusstes Trauma in unserem System körperliche und seelische Störungen hervor. Das Hier & Jetzt kann nicht als jeweils neue, einzigartige Realität erlebt werden, sondern wird wiederholt als Zerrbild des alten Alptraums erfahren. Unsere Reaktionen darauf sind überzogen und bizarr. Ein Trauma wirft uns ebenfalls heraus aus unserer Komfortzone. Doch die Folgen erleben wir als starke Behinderung in unserem Leben, als innere Not und quälende Ohnmacht. Aber jedes Trauma ist eine große spirituelle Chance, die Möglichkeit zu einem Quantensprung. Indem wir es annehmen und uns auf die Selbst-Heilung einlassen, wird es zu einem Tor, hinter dem völlig neue Erfahrungen und Möglichkeiten warten. Also eine große Horizont-Erweiterung. Wir können mehr über uns und damit das Menschsein lernen, als es sonst der Fall gewesen wäre und entwickeln neue Fähigkeiten. Ein Trauma ist die große Chance karmische, innere Fehlhaltungen zu heilen und uns wieder als das zu erleben, was wir sind – als lebendiger Teil der Existenz. Darin geborgen, unendlich beschenkt und geliebt. Jeden Moment – inmitten dessen, was wir ganz gewöhnlicher Alltag nennen. Akhila S. König www.traumaheilung-dresden.de


zum Titelthema

„Vor der Erleuchtung Wasser holen und Holz hacken – nach der Erleuchtung Wasser holen und Holz hacken.“ ZEN-Spruch

Wirkliche, wirkende Spiritualität kann nur erfahren werden, wenn der Geist, das Bewusstsein, frei und „leer“ von Konzepten agiert. Genauer ausgedrückt, frei von der Anhaftung an konzeptionellen Gedankenmustern. Nach jahrelanger, sehr intensiver Suche und meinen ersten Einheitserlebnissen dieser Art (im Zen nennt man dies: Selbstwesensschau), saß ich da nun vor meinem ZEN-Meister, der mich sehr eindringlich ansah und sagte: “Erleuchtung ist nur ein Fliegenschiss!“ Das irritierte mich dann schon sehr. So viele Jahre der meditativen Anstrengung, die in diesem lang ersehnten grenzenlosen Erlebnis gipfelte. Ich war mir so sicher, dass ich „Es“ erreicht hatte, dass ich stolz darauf sein konnte aus dem „Daseinskreislauf“ der Existenz ausgetreten zu sein, dass ich Gott mit eigenen Augen gesehen hatte, u.s.w. Heute bin ich mir ziemlich sicher, dass es mir ohne die wirkliche selbstlose Größe meiner erfahrenen Meister unendlich viel Mühe gekostet hätte, mich vom „Gestank der Erleuchtung und Spiritualität“ zu befreien, der die Fliegen und deren Exkremente anzieht. Ohne es zu merken, hatte ich mich damals an ein neues, sehr subtiles Konzept festgebissen, dass mir in dieser verführerischen Erscheinung unbekannt war.

ZEN-Meister Dirk Drachengeist Künne

Heutzutage begegnen mir durch meine Lehrtätigkeit oft spirituell orientierte Menschen, die von sich behaupten diese oder jene Erfahrung gemacht zu haben und meinen, dass wir doch alle schon frei und göttlich sind und nur loszulassen bräuchten. Obwohl es von einer absoluten Ebene her stimmt, bleibt es auch nur ein mentales Gedankengebilde. Jedes spirituelle Erlebnis mit einem Anfang hat auch ein Ende, jedes Seminar, jede noch so tiefe Meditationserfahrung ist irgendwann vorbei. Die Rückkehr in den dann manchmal als flach empfundenen Alltag und das einhergehende Gefühl der Trennung zeigen uns auf, dass wir „darüber hinaus“ gehen müssen. Ganz besonders dringlich dann, wenn wir meinen „Alles“ durchdrungen zu haben und kein Problem mehr hätten. Mit unerschütterlichen Vertrauen weiter „Wasser holen und Holz hacken“ – so bewusst wie möglich, bis keine Spur in unserem Geist mehr über ist, an die wir uns halten könnten. Dies erfordert oft sehr viel Gleichmut, Entschlossenheit, Geduld und vor allem Vertrauen. Aus diesen Qualitäten kann sich eine Offenheit entfalten, die einfach, klar und freudvoll ist. Eine Klarheit, die es uns ermöglicht uns selbst zu erleuchten, immer wieder frisch und unschuldig. Danach hat das „Wasser holen und Holz hacken“ dann eine wirkliche tiefe, lebendige spirituelle Dimension. ZEN-Meister Dirk Drachengeist Künne Wolkentor ZEN-Tempel Halle, www.drachengeist-zen.de einfach JA 08-09/2014

09


Gemeinschaftsanzeige

Lebensberatung & Coaching

vertrauensvolle Anbieter in der Region Empowerment- und AuraCoaching Schöpfe aus der Fülle deiner Potenziale und meiner Erfahrungen seit 1991. Lebe deine Träume! Wer sonst, wenn nicht du? Wann, wenn nicht jetzt? E.max, ilona.strohschein@gmx.de 03596 602531

Foto: © Andréia Bohner

Lebensschule „BellaVita“Chemnitz Paar-, Ehe-, & Sexualberatung, astro-psychologische Beratung, Coaching – professionell & empathisch, lösungsorientiert & ganzheitlich. Bella Steudel, 0371 4447889. www.lebensschule-bellavita.de Birgit Brinkschulte – Coaching Das Wichtigste in unserem Leben ist, dass wir uns gut fühlen! Kreative Lösungswege für mehr Lebensfreude, Wohlbefinden und Erfolg. Fon 0341 230 85 27 www.birgitbrinkschulte.de JOURMET-Praxis für Bewusstseins-, Seelen- und Energiearbeit. Heilung auf Zellebene durch Auflösen von blockierenden Mustern mit „The Journey“ nach Brandon Bays. Befreien Sie sich! www.jourmet.de, Tel.: 0177-7527450 Antje Hempel – Coaching für (Selbst)Bewusstsein • Partnerschaft Gesundheit • Berufung »Krise ist ein produktiver Zustand. Wir müssen ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen« (Einstein). Dresden: 0351-33237007 www.coach-in-dresden.de Annett Jundel 90°-Coaching Ihre eigenen Fähigkeiten entwickeln: zu Entscheidungsfindung, Problemlösung, Zukunftsgestaltung. Für persönliches Wachstum, individuelles Glück und innere Zufriedenheit. www.Lebenskompetenz-entdecken.de

10

einfach JA 08-09/2014


Gemeinschaftsanzeige

Und ja, wir würden es wieder tun. Lebensberatung selbstwärts. 0341 – 699 55 59 / selbstwaerts.de Psychologische Lebensberatung bei - Beziehungskrisen, Familien-/ Erziehungskonflikten - beruflicher (Neu)Orientierung - Krankheitsbewältigung u.a. Tel. 01525/2603275, 01099 Dresden www.beratung-in-lebenskrisen-dd.de The Work of Byron Katie Workshops Leipzig. Lieben was ist: 2.8., 6.-7.9.2014 www.ulrike-philipp.de - 0179 7313156 Workshop Ostsee. Der richtige Moment für mich: 14.-16.11.2014 www.ckr-berlin.de - 0173 1558946 Selbst-Heilung Psychobionik Ich begleite Sie gern in Ihrer Innenwelt in unserem Hof in Niedermuschütz (zw. Riesa und Meißen) oder direkt bei Ihnen. Jörg Hampel 0172/3513183 www.synergetiktherapie-in-sachsen.de Begleitung bei Veränderungsprozessen im privaten und betrieblichen Umfeld, Kerstin Kramer, zertifizierter Businesscoach und Systemaufsteller changeprojekt@versanet.de 0173 3455427 www.changeaufstellungen.com Feng Shui Beratung & Ausbildung für Privat + Büros. Gesunde Farb- & Materialkonzepte. Energetische Reinigung. Bauberatung. Herzpunktaktivierung. Gartenplanung. Feng Shui Meister Helth & Brühl: HAPPY-HABITAT.com T: 0170 7378988 Wachstums- & Wandlungsbegleitung: Potentialentfaltung für Menschen im Wandel u.a. mit Familien- und Systemaufstellungen in Einzelarbeit oder Gruppen. A. Waßenberg, Weimar, 03643-9085215 www.wachstumundwandlung.de Thema der nächsten

Gemeinschaftsanzeige Oktober/November 2014:

„Das Leben um uns herum -

Tiere - Pflanzen - Wasser - Mineralien ...“ Information und Vorlage zum einfachen Ausfüllen: Frau Zeitz, T. 035052-291187, www.einafch-JA.de/mediadaten.html einfach JA 08-09/2014

11


Aqua-Lyros Wassertechnologie – einzigartig und innovativ • Leitungswasser schmeckt besser • der natürliche Durst kehrt zurück • höhere Leistungsfähigkeit • Schadstoffe werden ausgeleitet • Immunsystem wird gestärkt • Kalkablagerungen werden reduziert • Lebensmittel bleiben länger frisch und schmecken besser • Haustiere haben weniger Parasiten • Pflanzen wachsen besser • Heizungen verbrauchen ca. 20 % weniger Energie

Testen Sie unsere Aqua-Lyros-Technik 14 Tage kostenlos gegen eine Versandkostenpauschale!

Die Wirkprinzipien des AQUA LYROS: 1. Aufgliederung des Wasserlaufs nach dem Eingang auf 2 bzw. 4 Leitungsstränge je nach Modellgröße. 2. Verwirbelung durch Wasserrotation in Spiralform. 3. Verwirbelung durch magnetische NordPolaritätsausrichtung der Wassermoleküle. 4. Ionisation des Wassers durch Dauermagneten. 5. Änderung der Kalkstruktur im Wasser mit Dauermagneten. 6. Verwirbelung durch zeit-variierende Wechseldruck-Zonen. 7. Wechseldruck-Zonen im TausendstelSekundentakt zur bedingten, rein physikalischen Bakterienabtötung. 8. Wirbelbildung durch elektromagnetische Feldlinienvektoren innerhalb und außerhalb der wasserführenden Rohrleitungen infolge des Fließens von Wasser mit freien Ionen ohne Verwendung von elektrischem Strom. 9. Wirbelbildung durch magnetisch verursachte Süd-Polaritätsausrichtung der Wassermoleküle. 10. Informationsübertragung von mehr als 9.995 materiellen Naturfrequenzen. 11. Informationsübertragung von immateriellen Naturfrequenzen wie z.B. Erdpulsation (Schuman Wellen 8,23 Hz mit einer Oberwelle von 9,05 Hz), Planetenfrequenzen, weißes Rauschen. 12. Abschirmung gegen Elektrosmog. 13. Sauerstoffanreicherung ohne direkte Sauerstoffzugabe. 14. Mehrfache Orgonaufladung.

Aqua Lyros Vertreter Michael & Elvira Schöne aus Cottbus gesundheitsprodukte@gmx.de, Tel. 0355-539258

Wir kommen auch gern zu Ihnen in Sa./Sa.-An/.Th./Br. ...

15. Intensive Energetisierung mittels tachyomatisierten Baumaterials. 16. Konsequente Beachtung der Gesetze der sog. „heiligen Geometrie“. 17. Übertragung der Naturfrequenzen von Silber und anderen Mineralien und Spurenelementen. 18. Weitere durch Betriebsgeheimnis geschützte 4 Wirkungsweisen, die einen Nachbau von AquaLyros nahezu unmöglich machen. Mit AQUA-LYROS kann das Leitungswasser selbst von sensiblen oder kranken Personen unbedenklich genutzt werden. Dies bescheinigt eine GDV- Studie von Prof. Dr. Konstantin Korotkow aus dem Jahre 2009. Aqua Lyros Wasseraktivatorentechnik GmbH & Co. KG Hoher Kamp 7, 31552 Apelern Tel. +49 (0) 5043-405 60 70 e-mail: info@aqua-lyros.de http/www.aqua-lyros.de

Anzeige

Unser wichtigstes Lebensmittel – das Wasser – ist mit zahlreichen Ausblüten unserer Gesellschaft belastet. Ob Blei, Kupfer, Asbestfasern, Medikamentenrückstände, Nitrate, Pestizide um nur einige zu nennendiese u.v.a. haben unumstritten negative Auswirkungen auf unsere Gesundheit. Trotz dem die Wasserwerke ihr Möglichstes tun, um uns vor diesen – und – anderen Schadstoffen zu schützen, schaffen sie es mit ihren Filteranlagen leider noch nicht. Wir von der Aqua-Lyros GmbH & Co. KG haben es uns zur selbstverständlichen Aufgabe gemacht, das von den Wasserwerken bezeichnete Ihnen gelieferte „Trinkwasser“ zu einem gesundheitsfördernden, qualitativ hochwertigen Trinkwasser zu verwandeln. So gelang es Isabel Groß, der Tochter des bekannten Wasserforschers Peter Groß, einen einzigartigen Wasseraktivator zu entwickeln, den Aqua-Lyros Wasseraktivator. Aqua-Lyros vereint synergetisch insgesamt 23 Wirkprinzipien. 4 dieser 23 Prinzipien sind das Betriebsgeheimnis der Aqua-Lyros Wasseraktivatorentechnik GmbH & Co. KG.


Foto: © Lovin‘ Scoopful

zum Titelthema

Echte Liebe für das Leben

von Shai Tubali Übersetzung: Theresa Bäuerlein

Eine der häufigsten Fragen, die mir Menschen stellen, ist: “Wie kann ich meine spirituellen Erkenntnisse in mein tägliches Leben integrieren?” Das ist natürlich eine Frage, die das ganze Leben lang bleibt, und die Antwort ist ein Reifeprozess, der sich immer weiter entfaltet. Aber mir scheint dennoch, dass man in diesem Prozess keinen großen Vorwärtssprung machen kann, solange man sich nicht fragt, was Spiritualität wirklich bedeutet, oder, mit anderen Worten, wie eine völlige spirituelle Transformation aussehen würde. Damit man Spiritualität erfolgreich ins tägliche Leben integrieren kann, muss man vollkommen bereit sein, hier zu sein, muss man ohne jede Zurückhaltung seine Füße auf den unsicheren Boden dieser Erde stellen können. Man muss das Leben von ganzem Herzen lieben. Das heißt, man muss die Angst vor den ständigen Veränderungen und der Unsicherheit des Lebens verlieren. In ein Leben, das man unbewusst nicht annimmt, kann nichts integriert werden. Die Frage ist also: Kann Spiritualität im landläufigen Sinne uns dabei helfen, alle Widerstände loszuwerden? Helfen uns unsere spirituellen Übungen und Erkenntnisse dabei, die Herausforderung des Lebens an sich anzunehmen? Ich bin davon überzeugt, dass es ein großes Missverständnis über Spiritualität gibt, das uns davon abhält, uns dieser Herausforderung wirklich zu stellen. Dieser große Fehler, der auf den ersten Blick bloß wie ein sprachliches Missverständnis erscheinen mag, ist in so gut wie allen bekannten Lehren über spirituelles Erwachen zu finden. Es ist die Anweisung: “Gehe in dich – dort findest du die Wahrheit”. Es ist das Versprechen, dass die Wahrheit auf uns wartet, verborgen in unserem Inneren. In dieser traditionellen Sicht steckt, glaube ich, eine doppelte Gefahr. Die erste ist eine psychologische Gefahr. Es ist uns vielleicht nicht klar, aber diese

Anweisung verstärkt den Teil in uns, der ohnehin eine gestörte Beziehung zum Leben hat. Wenn man uns sagt, dass wir in uns gehen sollen, also mehr noch, als wir das ohnehin schon tun, bedeutet das, dass wir uns in einer Art Bunker verstecken, an einem Ort, an dem unsere subjektive Welt mehr und mehr zu der einzigen Realität wird, mit der wir noch in Kontakt stehen. Ein großer Teil unserer Innenwelt aber ist ein Ort, den wir in unserer Kindheit kreiert haben. Es ist ein mentaler und emotionaler Rückzugsraum, den wir entwickelt haben, weil wir uns zurückziehen mussten, wenn das Leben zu schwierig war oder sich feindlich anfühlte. Es war unser letztes Mittel, der Ort, an den niemand eindringen konnte, an dem uns niemand berühren oder verletzen konnte. Es ist wie ein Ort in uns, an dem wir uns immer verstanden und aufgehoben fühlten. Selbst in den Momenten, in denen wir uns mutterseelenallein gefühlt haben, hatten wir immer noch diesen inneren Ort, an dem wir Trost finden konnten. Wenn man uns sagt, dass wir nach innen gehen und in unserem ‚wahren Selbst‘ ruhen sollten, dann erkennen wir eins nicht: Solange wir auf die Sicherheit unserer inneren Welt angewiesen sind, ersetzen wir, psychologisch gesprochen, bei einer solchen Übung unseren zuvor beschriebenen inneren Schutzraum nur durch einen neuen. Er mag eine etwas andere, verfeinerte Form haben, aber wir werden wieder darin bestätigt, dass wir einen sicheren Hafen brauchen, einen Ort zum Verstecken, den einstmals unsere Gedanken und Emotionen kreiert haben – und der sich nun aus unseren spirituellen Erfahrungen und Gefühlen speist. Die zweite Gefahr ist selbstverständlich spiritueller Art. Wenn wir uns mehr und mehr in unser Inneres zurückziehen, verstärkt das die falsche Überzeugung, dass ‚die Welt eine Illusion‘ ist, und nur wir selbst wirklich. Wie kann uns diese Überzeugung dabei helfen, ganz und gar hier zu sein und eine Brücke von innen nach außen zu bauen? Es ist ganz klar, dass uns diese Überzeugung nur noch mehr einfach JA 08-09/2014

>>

13


zum Titelthema

14

dazu bringt, uns dem Leben zu entfremden und ihm gleichgültig gegenüber zu sein. Als ich selbst vor fünfzehn Jahren im Alter von 23 mein spirituelles Erwachen durchlebte, hatte diese Erfahrung nichts mit einem ‚Nach-innen-Gehen‘ zu tun. Im Gegenteil: Ich war zum ersten Mal in meinem Leben ‚draußen‘, außerhalb von mir selbst und in der Welt, in der echten Welt, die ich zum ersten Mal erkannte. Ich konnte endlich die atemberaubende Ganzheit des Lebens sehen, von der ich, als derjenige, welcher sie sah, ein untrennbarer Teil war. Ja, es war eine ungeheure Erleichterung, mit dem Leben eins zu werden und meine falsche innere Welt hinter mir zu lassen! Es war genau so, wie Byron Katie ihr eigenes Erwachen wunderschön beschrieben hat: Zum ersten Mal konnte sie in der echten Welt sein, mit echten Menschen, die nicht mehr nur neblige Projektionen ihrer inneren Welt waren. Wir können definitiv so weit gehen zu sagen, dass Erwachen bedeutet, dass man aus dem Traum seiner inneren Welt erwacht. Man braucht den inneren Rückzugsraum nicht mehr, man kann da sein, mit weit geöffneten Augen. Hier braucht man seine Augen nicht mehr schließen, denn es gibt im Inneren nichts mehr zu finden. Dein Inneres ist nun das Außen. Wahrheit ist, wenn du dich selbst ganz losgelassen hast. Viele sagen, dass ‚die Welt irreal und nur das Selbst real’ sei. Ich habe auf meinem eigenen Weg das Gegenteil erkannt: Ich bin nicht real, der Kosmos aber ist real. Ich sehe keinen Grund, aus dem wir uns von der Welt befreien sollten. Es ist andersherum: Wir sollten die Welt von uns befreien. Wenn wir die Doktrin annehmen, wir müssten die Welt hinter uns lassen, führt uns das, glaube ich, zu einer schwerwiegenden Abgetrenntheit. Wenn wir andererseits begreifen, dass das Leben wirklich ist, kann dies zur Erfüllung unserer Sehnsucht führen: Weil dann das eigene Herz mit dem Herzen des Lebens eins wird. Es ist wie ein Liebesakt, bei dem endlich und voller Freude eine künstliche Trennung überbrückt wird. Hier ist der Beginn einer neuen Verpflichtung, die den Mythos spiritueller Befreiung, wie der von Buddhas Nirvana, auf den Kopf stellt: Man stimmt zu, immer und immer wieder in diese Welt geboren zu werden. Dein Leiden endet, wenn du dich nicht mehr gegen das Leben wehrst und nicht mehr davon träumst, ihm zu entkommen. Der psycho-spirituelle Prozess, der zum Erwachen führt, lässt sich leichter über ein vierstufiges Modell begreifen. Im ersten Stadium, zu Beginn unseres Lebens, sind wir ganz und gar dem Leben ‚ausgesetzt‘, ohne inneren Verteidigungswall (darum sind wir auch für psychische Prägungen empfänglicher). Dann, in der zweiten Phase, lernen einfach JA 08-09/2014

wir, dass wir eine innere Welt aufbauen müssen, wie eine schützende Festung, in die wir uns immer zurückziehen können, in der wir immer unangetastet bleiben. Aus ihr betrachten wir die Welt und projizieren unsere Gedanken und Gefühle auf sie. Im dritten Stadium lernen wir spirituelle Lehren kennen. Wir schließen die Augen und suchen nach einem stärkeren, inneren Fundament, das uns besser dienen kann als unsere psychologische Festung. Wir verlieren dadurch die weltliche Verhaftung und entwickeln Stabilität, manchmal aber übertreiben wir es mit dieser Entwicklung und gelangen in einen unausgeglichenen Zustand. Dies ist nur ein Übergangsstadium, in dem viele Menschen, sogar spirituelle Lehrer, hängen bleiben. Das vierte Stadium läutet eine neue Ära in unserem Leben ein: Genau wie in unserer frühen Kindheit sind wir wieder vollkommen offen, aber diesmal auf eine transzendente und voll bewusste Weise. Mein Vorschlag: Erweitere deine spirituelle Praxis und verlasse deine innere Welt, um eine volle Präsenz im Hier zu haben, ohne inneren Rückzugsort. Es ist, als würdest du das Haus verlassen und auf die Straße gehen – und hinter dir löst sich dein Haus plötzlich in Luft auf. Es gibt keine Fantasie-

Foto: © Irina Patrascu

>>

vorstellungen oder Selbstreflektionen in diesem Zustand: Eine Blume, die Menschen, der Himmel sind echt, du aber bist es nicht. Du wirst vollkommen leer und verschwindest, um ganz und gar vom Leben erfüllt zu werden. Das ist keine unmögliche Übung: Wir kennen diesen Zustand, wir haben ihn erlebt. Ein Zustand, in dem wir auf einmal ‘weg’ waren und nur noch die Situation an sich da war. In einer Notsituation zum Beispiel, als ein lieber Mensch uns dringend brauchte, oder als ein Mensch in unserer Nähe in Gefahr war. Wir kennen dies auch aus Situationen, in denen unsere gesamte Aufmerksamkeit gesammelt und konzentriert war, beim Lernen oder in einem kreativen Moment, in dem wir etwas geschaffen haben, das uns wirklich am Herzen lag. Probiere es aus, wenn du im Wald spazieren gehst oder in einer Straße


zum Titelthema

voller Menschen: Lass das Außen echter werden, während ‘du’ aus dem Bild verschwindest. Eine weitere Übung ist wichtig, wenn man verwirrt oder gestresst ist. In diesen Situationen hat man die Tendenz, sich in sich selbst zurückzuziehen. Versuche das Gegenteil: Erinnere dich daran, dass das Leben echt ist, dass es außerhalb deiner Projektionen und Vorstellungen existiert. Du bist es, der nicht echt ist, da du in einem traumartigen Zustand versunken bist, während alles um dich herum fast greifbar echt ist. Darin liegt enorme Freiheit. Shai Tubali

ist ein Autor und Denker, der in Deutschland lebt und lehrt. Er ist Entwickler der psychotransformativen Methode „White Light Ausdehnung“, die es jedem Menschen erlaubt, sein Bewusstsein auszuweiten und sich selbst zu heilen, zu bestärken und zu wandeln. www.thewhitelight.de

Buchempfehlungen: Vor Kurzem in den USA zum „Buch des Jahres“ gekürt wurde Shai Tubalis Buch „Chakren: Die sieben Energiekörper der Seele“, Verlag Neue Erde. Es bietet einen sehr umfassenden, klaren, praktischen Blick auf die einzelnen Chakren und die persönlichen sowie kollektiven Entwicklungsprozesse von Seele und Psyche. Weitere Bücher: „White Light: Reise zur Glückseligkeit“, Verlag J.Kamphausen sowie zahlreiche in hebräischer und englischer Sprache. Veranstaltungs-Tipp: „Chakren-Seminar“ an 10 Samstagen ab Oktober – vor Ort in Berlin oder online mit Liveschaltung bei Ihnen zu Hause

einfach JA 08-09/2014

15


zum Titelthema

Den Alltag leben ‑ in voller Präsenz Ein Interview mit Susanne Bousset Spiritualität im Alltag erlebt jeder anders. „einfach JA“ unterhielt sich zu diesem Thema mit der Heilpraktikerin Susanne Bousset, die sowohl von eigenen Erfahrung berichten kann, als auch von ihren Beobachtung als Leiterin von Seminaren der Heilmethode One Light Healing Touch® – (OLHT®). Frau Bousset, was ist Ihr persönlicher Hintergrund zum Thema „Spiritualität im Alltag“? Seit meinem 18. Lebensjahr bin ich „auf dem Weg“, immer interessiert an Meditation und an Selbstfindungsprozessen, an der Frage „Wer bin ich denn eigentlich?“. One Light Healing Touch hat mich 1995 sehr berührt und danach viele Jahre begleitet, auch indem ich Menschen damit begleite. Seitdem habe ich aber auch andere Methoden kennen und sehr schätzen gelernt. Als Heilpraktikerin arbeitete auf der körperlichen Ebene mit Massagen und Rebalancing, weil ich weiß, wie wichtig körperliche Entspannung ist, auch für inneres Wachstum. Mit OLHT® und Energiebahnentherapie begleite ich Menschen in körperlichen, emotionalen, energetischen und Bewusstseinsprozessen. Was bedeutet für Sie Spiritualität? Spiritualität an sich ist alles, was mich oder Menschen, die ich begleite, mehr zu ihrer Essenz führt, zu dem, wozu wir eigentlich hier sind. Und zu diesem neugierigen Schauen und Beobachten, dass dieser Körper und das, was wir im Alltag tun, ja nicht alles ist: Was gibt es noch? – an Ebenen, an Wundern, an intensiver Tiefe, Berührung von Bewusstseinsebenen, an Kraft, die uns durch das ganze Leben trägt. Spiritualität im Alltag bedeutet, zu lernen so präsent zu sein, dass alles, was man tut und erfährt, eine Art Meditation ist. Eine Ausrichtung nach innen, zur eigenen Essenz, die Anbindung ans Göttliche und Offenheit dafür, dass man durch das Leben getragen wird . Es ist nicht jedermanns Weg, sich zurückzuziehen und nur noch zu meditieren, sondern wirklich die Meditation im Alltag zu erleben.

16

Haben Sie selbst immer Meditation im Alltag gelebt oder hatten Sie auch Rückzugszeiten? Ich hatte längere Auszeit-Phasen bei Reisen auf meiner spirituellen Suche. Im Alltag gibt es natürlich kürzere Phasen des Rückzugs. Dies erlebe ich auch in meinen Kursen: es ist wichtig, auch einmal einige Tage nur für sich zu haben und überhaupt gar nicht reagieren zu müssen, um tiefe Prozesse zu erlauben. Danach ist es auch wieder wichtig, dies im Alltag umzusetzen. einfach JA 08-09/2014

Fällt Ihnen dieser Wechsel von Rückzug zu Aktivität leicht? (Lacht) Oh nein, nicht immer – ich bin auch nur ein Mensch! Jeder hat seine Trigger-Situationen, in denen er mit Menschen, Stress etc. gefordert und überfordert ist. Das ist eine Prüfung: wie gut kann ich dabei immer noch bei mir bleiben? Wie gut bleibe ich mit der inneren Weisheit verbunden, der Ausrichtung auf das, was mich trägt, und wo verliere ich mich doch wieder im Alten? Dies ist ein Weg, der jeden immer wieder fordert. Es ist eine immerwährende, immer intensivere und tiefer führende Übung. Welche „Stolpersteine“ nehmen Sie diesbezüglich war? Zu den Schwierigkeiten gehört die Gewohnheit. Aus Gewohnheit fallen wir aus der Klarheit wieder heraus, machen Dinge auf gewohnte Weise, weil es sich sicher anfühlt. Eine andere Schwierigkeit ist der Stress im Alltag, mit dem Gefühl, dass man sich die Zeit für sich gar nicht nehmen kann. Mein Tipp dazu: die Zeit der Innenschau, der Meditation, egal wie dies für jeden aussieht, ist so wichtig und fruchtbar, dass es ganz viel Zeit spart. Denn man kommt dadurch wieder zu Kraft und weiß auch wieder genauer, wo es lang geht. Eine dritte Herausforderung stellen Freunde und Familie dar, die einen weiter so sehen, wie man früher war – aus Liebe oder Freundschaft. Man möchte sie nicht enttäuschen und fällt deshalb gern wieder zurück. Deshalb empfehle ich immer wieder – auch wenn ich dies jetzt wiederhole – sich die Zeit für sich zu nehmen. Und es ist gut, Handwerkszeug für den Alltag zu haben, um sich zu erden, d.h. hier präsent sein zu können, auch wenn es im Außen schaukelt. Oder Übungen zum Loslassen von Stress, Energien, belastenden Beziehungsebenen etc. zu kennen und zu praktizieren, ebenso wie Körperübungen, damit der Körper mal loslassen kann und nicht krank wird oder man sich gar nicht mehr fühlen kann und nicht mehr weiß, wo es langgeht. In meinen Kursen gehört so etwas deshalb immer dazu. Ich unterrichte Techniken mit dem Ziel, zu lernen wie ich sie anwenden kann, wenn mich der Alltag überrollt bzw. fürs eigene Wachstum. Und nicht nur, um im Moment eine tolle Erfahrung zu machen. Wenn man ein Seminar zur Heilung, fürs innere Wachstum etc. besucht, erscheint einem die gewohnte Welt danach manchmal ziemlich befremdlich. Kennen Sie solche Konflikte mit Veränderungen? Bei Jahreskursen gibt es manchmal Teilnehmer, bei denen sich innerlich so viel ändert, dass auch im Außen Veränderungen notwendig sind. Wobei das Alte, im Außen, nur in sich zusammenfällt, wenn es schon vorher nicht mehr gestimmt hat. Meistens ist es nur ein Prozess des Klärens und Bewusstwerdens, dass es nicht mehr gestimmt hat und beruflich oder privat tiefgreifende Änderungen anstehen. Andererseits fließt alles, was man in Seminaren tut, erlebt,


zum Titelthema

erfährt, automatisch in unseren Alltag ein. Egal, ob man z.B. Techniken in der Familie oder bei Freunden anwendet oder ob (nur) innerlich ein Heilungs- und Ganzwerdungsprozess geschieht. Es berührt ja immer das ganze System. D.h. es ist nicht immer, für alle und notwendigerweise so, dass sich im Außen etwas verändern muss. Wichtig ist die Veränderung im Inneren und die Änderung der Wichtigkeiten. Und man kann das Gelernte, das Erfahrene in jeden Beruf einfließen lassen, in jeden. Kennen Sie Beispiele, was sich im Alltag ändert, wenn wir den Weg von Selbsterkenntnis und Heilung gehen? Viele Teilnehmer meiner Kurse berichten, dass sie besser in der Lage sind, bei sich zu bleiben und nicht aus Stress heraus automatisch zu reagieren. Sie schätzen die gelernten Möglichkeiten, bei Überforderung hinterher loszulassen. Die Wahrnehmung ändert sich auch häufig: Dingen, die einen vorher innerlich sehr stark beschäftigten und umwarfen, kann man jetzt einen neuen Platz zuweisen und trotzdem gleichzeitig sein Eigenes leben. Gerade hat mir eine Krankenschwester erzählt, dass sie reanimieren musste und dabei noch nie so ruhig, klar und bestimmt gewesen ist. Viele berichten auch von einem anderen Umgang mit ihrer Familien und anderen. Die Intensität des Lebens und das Vertrauen wachsen: Es gibt eine Kraft, die mich durch mein Leben trägt. Egal ob es im Moment gerade glückselig oder problematisch ist, dieser tragende Rückhalt geht nicht verloren, er ist ganz tief verankert. Und die Neugierde wächst – darauf, was es noch jenseits eines Alltags gibt, der uns nicht erfüllt. Ein Indiz für die Anbindung ist die Leichtigkeit. Wenn man nicht mehr aus der Sozialisation, aus dem Gelernten heraus, sondern aus der Essenz lebt, führt dies einfach zu mehr Leichtigkeit. Ist dies dann der „Himmel auf Erden“? Diese Redewendung wird oft zu oberflächlich verstanden, in dem Sinne, dass es dann nur noch Freude, Liebe und Ekstase gibt und alle anderen Gefühls- und Bewusstseinszustände ausgeschlossen werden. So erlebe ich dies nicht. Für mich bedeutet es, wirklich in der Tiefe in Verbindung mit der eigenen Essenz und der göttlichen Führung zu sein, in jedem Moment klar das zu leben, was wirklich dem eigenen Weg entspricht, dabei offen für die Wunder des Seins. So erlebe ich das wirklich und dies sind für mich wunderbare, wertvolle Momente der Berührung. Natürlich sind sie nicht immer durchgehend da. Aber die innere Wichtigkeit dieses Themas wird immer tiefer, je tiefer die Berührung ist. Herzlichen Dank für das Gespräch! Heilpraxis Susanne Bousset: Olgastr. 3, 72074 Tübingen Tel. 07071-367 019, susannebousset@yahoo.de, www.olht-bousset.de Susanne Bousset gibt regelmäßig Seminare und Fortbildungen für OLHT® im Raum Tübingen-Stuttgart und in der Region LeipzigErfurt-Jena

einfach JA 08-09/2014

17


Foto: © János Csongor

tum Titelthema

Alltägliche Spiritualität Das Leben ist an sich spirituell – doch erleben wir das auch so oder empfinden wir eine Trennung zwischen spirituellen Zeiten und gewöhnlichem Alltag? Wie können wir die spirituelle Dimension des Alltags erfassen, die Brücke schlagen und Spiritualität zu etwas Alltäglichem werden lassen? Es beginnt vielleicht bei der Erkenntnis, dass eine regelmäßige spirituelle Praxis unsere Lebensqualität steigert. Wenn wir uns vor Augen halten, dass ein essentieller Teil unseres Wesens energetischer Natur ist, der ganz eigene Bedürfnisse hat, können wir beginnen, diesem Aspekt von uns mehr Aufmerksamkeit zu geben und ihn zu pflegen – wie einen Garten. Es braucht tatsächlich Geduld; das Gras wächst bekanntlich nicht schneller, indem man daran zieht. Doch so, wie ein Garten durch eine stetige Hinwendung gedeiht, werden auch wir durch eine kontinuierliche Praxis wachsen. Was diese spirituelle Praxis konkret umfasst, muss jeder individuell für sich herausfinden. Das darf sich Schritt für Schritt entwickeln. Für den Anfang ist es ratsam, sich erreichbare Ziele zu stecken und bei dem zu beginnen, was uns ohnehin leicht fällt oder wo wir den größten Drang und die stärkste Motivation spüren. Es gibt verschiedene Richtungen, von denen aus man es konkret und praktisch angehen kann – wobei natürlich je nach Lebenssituation mal der eine oder der andere Bereich stärker im Fokus stehen kann: • Klären & Entladen: Reinige dich regelmäßig von dichten Energien – bspw. mittels Meditation, bewusstem Duschen oder Baden mit Meersalz, ins Feuer schauen, durch Räuchern, Aufräumen und Entrümpeln der Umgebung oder durch ein klärendes Gespräch.

18

• Auftanken & Inspirieren: Nutze alles, was Freude kreiert, das Herz nährt und deine Energie anhebt – bspw. gute Musik, Bewegung wie Tanzen oder einfach JA 08-09/2014

Yoga, inspirierende Texte – um dein Leben zu genießen, schöne Erfahrungen zu machen und dich neu auszurichten. • Mitgestalten & Impulse geben: Werde aktiv und wage Neues – im Meeting oder nach einer Besprechung einfach mal 5 min Stille zum Innehalten anregen, ein nettes Wort an den Kollegen richten, mit dem es sonst anstrengend ist, anderen eine Freude machen. Erweitere deinen gewohnten Handlungs- und Gedanken-Radius und suche dir für Zeiten, in denen Durchhalten angesagt ist, Gleichgesinnte mit ähnlichen Zielen. • Lass es Gott machen: Lass den Dingen auch mal ihren Lauf, um sich zu entwickeln. Verbeiße dich nicht im Machen, sondern klinke dich immer wieder bewusst aus – in dem Vertrauen, dass sich alles fügen wird. Letztlich geht es darum, die Perspektive weit zu machen und uns immer wieder vom Tunnelblick des Alltags zu lösen; uns an das Wesentliche zu erinnern und passende Wege zu finden, uns bewusst daran anzubinden. Alltägliche Spiritualität bedeutet daher auch, dass wir unser Handeln immer mehr in Einklang bringen mit unseren Werten; dass wir nicht nur träumen, sondern unsere Ideen und Visionen „von einer besseren Welt“ schrittweise umsetzen und in unser Leben bringen. Silke Breithaupt

Leipzig: spiritlab.biz


Portrait

Im Leben gibt es keine Zufälle, sagt man, und so bekam ich im Jahr 2010 die einmalige Chance etwas Neues und bis dahin mir völlig Unbekanntes kennenzulernen. „Zufällig“ lernte ich eine vietnamesische Professorin der Fernöstlichen Medizin kennen und war immer mehr begeistert von ihrem Fachwissen und ihrer Einmaligkeit. – Jeder Mensch ist einmalig! – Ich ließ mich von ihr am VinaMa®Institut bei Bonn in der Kunst der Vietnamesischen Heilmedizin ausbilden und arbeite damit in meiner eigenen Naturheilpraxis in Magdeburg.

Darstellung von Körperbereichen, die über die Vitalpunkte im Gesicht erreichbar sind

Meine spezielle Richtung habe ich dabei in der Arbeit mit dem Gesicht gefunden. „Sie behandeln nur das Gesicht?“, fragen Sie sich vielleicht verwundert. Aber wussten Sie, dass es im Gesicht 500 (!) Vitalpunkte gibt, über die man den gesamten Körper erreicht und jede Krankheit behandeln kann? Nicht umsonst sprechen wir auch über das Gesicht als „Spiegel der Seele“ und nirgendwo zeigt sich deutlicher, wie es uns geht. Ich liebe diese Arbeit und freue mich immer wieder über die Feedbacks meiner Klienten, die die Vietnamesische Heilmedizin noch nicht kannten und ganz erstaunt über die umfassende Wirkung sind. Wie auch die TCM, die Traditionelle Chinesische Medizin, welche die gleiche gemeinsame Basis hat, ist die Vietnamesische Medizin ganzheitlich ausgerichtet. Sie berücksichtigt Körper, Psyche und Organe gleichwertig und eine Behandlung wirkt auf allen Ebenen. Manche kommen zu mir wegen akuten oder chronischen Problemen – häufig nachdem andere Ärzte nicht richtig weiterhelfen konnten. Andere lieben die entspannende Wirkung und „nebenbei“ klärt sich manches noch gar nicht so bewusst wahrgenommene Problem. Einschlafen während der Behandlung ist bei mir ein gutes Zeichen. Mit der Entspannung gewinnt das Gesicht auch deutlich an Frische und natürlicher Schönheit zurück, was Sie im ganzen Körper spüren können. Anhand einer umfassenden Gesichtsdiagnose kann ich genau sagen, wo in Körper oder Seele etwas aus der Balance geraten ist, welche Vorerkrankungen es gab und vieles mehr. Ich bin selbst jedes Mal erstaunt darüber, wie mich Klienten fassungslos

ansehen, wenn ich nach ihrer Behandlung Diagnosen aus vergangener Zeit feststelle. Jedes Mal höre ich dann die Frage: „Woher wissen Sie das? Das habe ich ihnen doch gar nicht erzählt?“ Ich lächle dann jedes Mal und sage nur: „Ich habe es gesehen und gefühlt.“ Ich arbeite auf sanfte Weise, ohne Akupunkturnadeln, sondern mit sogenannten Kämmen, Detektoren oder Kugelrollern, die auch Kinder sehr mögen. Zusätzlich zur Vietnamesischen Medizin habe ich eine Basisausbildung in TCM absolviert und zahlreiche spezifische Therapiemethoden gelernt wie Akupressur, Reflexzonen-Therapie, Ohrenkerzenbehandlung, Medizinisches Taping, Gua Sha Therapie, die ich individuell je nach Fall mit einfließen lasse. Die Kombination von Heilkunst mit Entspannung, Meditation der Seele und Verbesserung der Körperbefindlichkeit ist mir wichtig. So fühlen Klienten oftmals schon nach einer Behandlung eine Verbesserung. Für tiefer gehende Heilung empfehle ich mehrere Behandlungen.

Geschenk-Gutscheine für eine (entspannende) Behandlung sind gern möglich

Naturheilpraxis Cathrin Krüger – Vietnamesische Medizin

Naturheilpraxis Cathrin Krüger-Waschkowski Leibnizstr. 24, 39104 Magdeburg Tel.: 0391 - 40 59 15 55 Handy: 0162 - 667 00 79 kontakt@naturheilpraxis-krueger.eu

www.naturheilpraxis-krueger.eu

Ein Beispiel: Recht häufig kommen heutzutage Klienten mit chronischen Hauterkrankungen wie Psoriasis Vulgaris oder Neurodermitis zu mir. Durch die Behandlung mit der Vietnamesischen Medizin können sich diese deutlich verbessern. Die Haut ist in der TCM und Vietnamesischen Medizin der Wandlungsphase Metall und dem Funktionskreis Lunge zugeordnet. Die Lunge kontrolliert die Haut und verteilt die Feuchtigkeit. Der Funktionskreis Milz kontrolliert wiederum das Blut und versorgt die Haut mit Nährstoffen und Feuchtigkeit. Er verwandelt Schleim und sollte bei sämtlichen Hauterscheinungen mit Schleim-, Sekret- oder Flüssigkeitsfilm berücksichtigt werden. Der Funktionskreis Herz wird dem Element Feuer zugeordnet und hat damit Bezug zu Hautirritationen, die als Hitze gedeutet werden können, wie z.B. Pusteln, Rötungen oder Hautveränderungen in der Farbe. Das Herz steht somit in Verbindung mit emotionalen Belastungen, welche nach Auffassung der asiatischen Medizin zu Hitze im Körper führen, die bis in die Ebene des Blutes vordringen kann und auf die Haut ausstrahlt. Haben Sie Ihre Hautprobleme schon einmal unter diesen Gesichtspunkten betrachtet? Eine Diagnose durch einen erfahrenen Therapeuten nebst individueller Therapie kann Ihnen umfassend helfen. einfach JA 08-09/2014

19


Portrait

Energie-Badesteine * Wellness at home Eine Empfehlung von Kraft der Edelsteine Berlin e.V.

Um von den positiven und stärkenden feinstofflichen Schwingungen der Edelsteine zu profitieren, kann man Edelsteine als Naturstücke, Kristalle oder Schmuck am Körper tragen. Man kann mit ihnen auch Wasser energetisieren und dieses trinken. Eine weitere, noch nicht so bekannte – aber interessante und wirkungsvolle – Möglichkeit der Anwendung besteht darin, in mit Edelsteinen energetisiertem Wasser zu baden. Die feinstofflichen Schwingungen der Mineralien werden dabei vom Wasser aufgenommen und in unseren Körper übertragen. Je nach Kristallart nehmen wir über die Haut verschiedenartige positive Schwingungen auf. Karneol z.B. symbolisiert die Kraft der Sonne, die für Fröhlichkeit, Freiheit und Unbeschwertheit sorgt. So kann mit Karneol energetisiertes Badewasser beim Loslassen von belastenden Erlebnissen, bei Trauer und an trüben Tagen helfen. Grüner Aventurin „streichelt“ uns, kann Verspannungen lösen und ist hilfreich bei Hauterkrankungen. Hemimorphit verhilft mit seiner reinen Yin-Energie zu tiefer Entspannung nach einem anstrengenden Arbeitstag, Lapislazuli fördert dagegen die Konzentration vor Prüfungen … Zur Verstärkung der jeweiligen Edelsteinenergie kann man immer Bergkrystall mit in die Wanne geben. Die Größe solcher Badesteine sollte zwischen 6 und 10 cm betragen, ggf. auch kleiner, mit einem

Sanfte

Gewicht von 600 bis 1000 Gramm. Nach drei- bis fünfmaligem Gebrauch ist es ratsam, die Badesteine energetisch zu reinigen. Am einfachsten und wirksamsten ist das Abreiben mit Naturkristallsalz oder das manuelle Abbürsten in einer Salzsole. Danach erfolgt eine Aktivierung der Energie-Badesteine in kleinen geschliffenen Bergkrystallen. Haben Sie keine Badewanne, sind ein Fußbad oder Wickel mit in energetisiertem Wasser getauchten Tüchern möglich. Als Badesteine empfehlen wir Rohsteine zu benutzen, da polierte Edelsteine im Badewasser ihre Politur verlieren und stumpf werden können. Bitte benutzen Sie keine weiteren Badezusätze. Diese chemischen Artikel könnten unbekannte Reaktionen mit den Mineralien eingehen. Die Verweildauer der Edelsteine im Badewasser ist nicht begrenzt und die Wassertemperatur können Sie nach Ihren Vorlieben wählen. Zum Schutz der Badewannenbeschichtung empfehlen wir, die Edelsteine in ein Säckchen oder Tuch aus Naturfasern zu legen. Bitte benutzen Sie keine Seide oder Plastik, da diese Materialien abschirmen. Genießen Sie Ihre Badekur! Weitere Tipps zur Anwendung von Energie-Badesteinen und eine große Auswahl erhalten Sie bei: Kraft der Edelsteine Berlin e.V.: Wegerichstr. 7, 12357 Berlin, Tel.: 030 720 158 93, www.kraft-der-edelsteine.de

Heilung durch Biochemie

Dieser Ratgeber bietet das gesamte Wissen rund um die kleinen weißen Tabletten. In einem umfassenden Symptomregister finden sich zahlreiche Krankheiten und die dazugehörigen Einnahmeempfehlungen. Verschiedene Lebensabschnitte, wie Kindheit, Pubertät, Wechseljahre und besonders auch das Alter – und die damit verbundenen typischen Probleme und Beschwerden – werden behandelt. Auch die so genannten Ergänzungsmittel und die Schüßler-Salben sind im Buch enthalten.

NEU!

20

einfach JA 08-09/2014

Die 12 Salze des Lebens I ISBN 978-3-86374-144-0 I 9,95 € (D) / 10,30 € (A) Leseprobe und Internetforum mit der Autorin: www.mankau-verlag.de


Energie

Die Resonanzenergien Ist das mein Thema oder dein Thema? Wir sind ständig in Resonanz. Mit unserer Umgebung, mit Menschen, mit Themen ... Sobald zwei Menschen aufeinandertreffen, trifft die Energie des einen auf die des anderen und ruft entsprechende Reaktionen in beiden hervor. Gibt es dabei gleiche oder ähnliche Aspekte, so werden diese verstärkt – in beiden. Dies kann bedeuten, dass wir erst dadurch bestimmte Aspekte unserer eigenen Energie wahrnehmen, die uns vorher noch gar nicht bewusst waren. Wir denken dann, das kommt von dem anderen und wollen, je nachdem ob uns dies angenehm oder unangenehm ist, mehr davon haben oder uns davor schützen. Dabei können alle Energieaspekte in Resonanz gehen, Licht und Liebe ebenso wie niedrig schwingende blockierte Energien. Da jeder Mensch anders ist und Situationen verschieden sind, wird auch jeder andere Erfahrungen mit der gleichen Person machen. Der eine geht in Resonanz mit liebevollen Aspekten, ein anderer wiederum mit einer spezifischen Blockade und beide werden so unterschiedliche Auffassungen von der gleichen Person haben. Mit Resonanzen von Licht und Liebe können wir meistens einfach umgehen, aber was passiert, wenn Energieblockaden in Resonanz gehen? Beispiele dafür sind karmische Muster der Abgrenzung, Schutz- bzw. Abwehrprogramme, festgefahrene mentale Muster in der Großhirnrinde, Macht- und Ohnmachtsstrukturen im Magen oder auch Konflikt- und Mangelstrukturen im Genital-Darm-Bereich. Für Energieblockaden bedeutet jedes in ResonanzGehen eine Möglichkeit der Befreiung. In jeder Begegnung sind Öffnung und Erkennen möglich. Das wieder zuzulassen, was in Resonanz gehen möchte, ist die große Herausforderung. Oder besser gesagt: Es ist das Schwierigste überhaupt sich selbst wieder auszuhalten, mit allen Aspekten, und nicht in Verdrängung, Ablenkung und Projektion (das Suchen von Schuld oder Gründen beim anderen / im Außen) zu gehen. Energieblockaden entstehen, weil ein Gefühl oder eine Reaktion des Körpers nicht sein darf, wir es als schlecht oder unpassend etc. bewerten. Daraus können sich Abwehr-Abgrenzungs- und Schutzprogramme entwickeln. Solche Programme und Glaubensmuster jeglicher Art blockieren unsere Lebensenergie und bestimmen teilweise unser Denken und Fühlen. Im Körper oder im Energiesystem führt ein Zuviel an abgelehnter Energie durch Gedanken und Gefühle zu Verdichtungen. Aufgestaute Energie möchte sich befreien, wieder normal fließen können. Eine Möglichkeit dafür sind Krankheiten – und daran ist nichts falsch. Krankheit bedeutet auch eine Befreiung der Energieblockade im Körper. Das universelle Resonanzgesetz zeigt sich auch durch Unfälle und Lebenskrisen. Bei Unfällen möchte etwas

Anzeige

Seminare und Therapeuten Ausbildungen in BadenBaden

0 72 21  39 67 68 hartwigohnimus.de

Festgefahrenes aufbrechen. Ein starres Konzept von festgefahrenen mentalen Strukturen, die nicht der eigenen Herzöffnung dienen, öffnet sich, möchte wahrgenommen werden. Die Person hat dadurch die Möglichkeit nach innen zugehen. Es herrscht dann erst einmal Stillstand und ein Erkennen dessen, was im Leben wirklich wichtig ist, kann geschehen. Auch hier möchten sich die Energieblockaden befreien und es liegt an jedem selbst, was er daraus macht – ein „weiter so“ oder eine Veränderung des Bewusstseins für eine Herzöffnung. So ist es mit allen „Begegnungen“ im Innern wie im Außen. In Resonanz mit etwas zu sein bedeutet, dass ich mich zu etwas hingezogen fühle oder dass es auf mich zukommt. Warum aber taucht es immer wieder auf? Warum geschieht mir das? Es ist als Energieform und Information im Energiesystem unseres Körpers und in der Aura abgespeichert. Gibt es da etwas in mir, ein Gefühl, eine Körperreaktion, was nicht sein darf? Alles, was nicht sein darf in uns, hat Auswirkungen auf unsere täglichen Begegnungen im Außen oder kann sich als Krankheit im Körper manifestieren. In einer Lebenskrise zum Beispiel wird man gezwungen sich immer wieder wahrzunehmen – mit allen angestauten Gefühlen. Dadurch kann sich die Blockade befreien, eine Entgrenzung entsteht. Es beginnt eine Öffnung im Körper. Die Herzenergie kommt mehr ins Fließen. Eine Veränderung im Denken und einfach JA 08-09/2014

>>

21


Energie

>>

Fühlen tritt ein und das Leben kommt wieder in Fluss. So besteht die Möglichkeit für jeden Einzelnen, sich im Geschehenlassen und Wahrnehmen zu verändern. Immer wieder bieten uns Ereignisse, Krankheiten und Begegnungen die Möglichkeit uns wahrzunehmen. Wenn dann alles in uns sein darf, lösen sich die karmischen Muster, wir entziehen ihnen die Existenzberechtigung. Solche Muster von Abgrenzung, Schutz, Abwehr, Macht, Ohnmacht usw. haben wir durch unser Handeln und Tun selbst kreiert – nicht, damit es uns schlecht geht, sondern dafür, dass wir uns nicht unwohl fühlen. So gesehen haben uns diese Muster in erster Linie gedient. Also geht es erst einmal darum, sie zu würdigen. Die Würdigung geschieht dadurch, dass sie während all der Öffnung und Wahrnehmung auch wirklich da sein dürfen. Wir müssen dafür die Muster, Programme und Strukturen nicht einmal verstehen. Hinter all dem ist eine veränderte Energieform, die nicht sein durfte: Wie bei einem Kind, das nicht sein durfte und sich dadurch im Dasein nicht entfalten konnte. Ist das Kind dadurch schlecht? Hey, ich bin auch Gott. Wenn wir sagen würden: „Du bist kein gutes Kind, du darfst nicht frei sein“, wird die Person später sehr darunter leiden. So ist es auch mit den Energieblockaden, nur mit dem Unterschied, dass die Energien sich immer wieder aus der Negativausrichtung befreien. Sie befreien sich immer – ob es der Person passt oder nicht. Irgendwann geschieht ein Erkennen, ein Aufgeben, ein Loslassen. Es ist, als würde die Energie sagen: „Hey, ich bin auch Gott – ich bin auch göttlich“. Dadurch, dass du mich nicht wolltest, wurde alles noch viel schlimmer, es wurde immer dichter, dunkler und schwerer. Und jetzt ist es nicht mehr zum Aushalten. Jetzt muss etwas passieren. Das ist meistens der Moment, in dem auch die Person den Weg der Veränderung geht. Sie kann es nicht mehr aushalten. Entweder wird weiter gekämpft und verdrängt oder es geht nach innen und Heilung kann geschehen. „Heil“ heißt im Wortursprung „ganz, umfassend“. Das Gefühl von Ganzwerdung oder das Einheitsbewusstsein verwirklicht sich. Hierbei ist Heilarbeit sehr unterstützend.

22

Weil in allem die göttliche Essenz ist. Der Heiler bietet als Medium die Möglichkeit in Verschmelzung mit der Person zu gehen. Dabei darf alles eins werden, es gibt keine Grenzen. Alles darf sein, darf sich öffnen. Es gibt kein „was ist jetzt meine oder deine Energie“, weil in allem die göttliche Essenz ist. Gehen bspw. zwei Personen in Resonanz, von denen die eine noch eine größere Menge von Energieblockaden im Energiesystem hat, die andere hingegen ganz wenige, so kann die Begegnung dennoch für beide sehr unangenehm und intensiv sein. Dann waren die einfach JA 08-09/2014

Informationen, die Energiemuster sehr ähnlich. Nur das für den, der nicht mehr so viel blockierte Energie hat, Ärger oder Unwohlsein nicht so lange anhalten. Trotzdem kann es auch für diese Person noch einmal sehr heftig werden, fast so als hätte sie nie an diesem Problem geheilt. Wie heftig es wird, hängt vom Energiemuster ab. Letztendlich musst du dabei jedoch nicht verstehen, warum du dieses Problem hast oder was die Ursache ist. Das würde nur wieder die Programme der Abgrenzung aktivieren. Und die Energieblockade von Schuld und Verantwortung kann sich nur sehr schwer lösen. Was kann ich tun, wenn etwas hochkommt und ich muss reagieren und werde gefordert? GAR NICHTS kannst du in diesem Moment verändern, auch wenn du alles versuchst, damit du dich wieder wohlfühlst. Aber hinterher kannst du in Stille gehen und durch die Absicht, dass alles sein darf, wird eine Heilenergie entstehen und die Transformationen beginnen. Transformation heißt Veränderung, aus der Energieblockade wird wieder Licht, verbunden mit einem sich nicht mehr so getrennt Fühlen vom Ganzen. Die Heilenergien im Außen an einem Kraftort, beim Heiler oder auf einer CD begleiten dich in deine Öffnungen, so dass alles in dir wieder eins werden darf und du erkennen kannst „ich bin Licht und Liebe und nicht das Problem“. Problemorientierte Ursachenforschung. Muss das wirklich sein? Viele Menschen möchten unbedingt die Gründe für ihre Probleme kennen. Warum ist das so? Wollen sie das Gefühl loswerden? Und wenn sie dann alles wissen, geht es ihnen zwar für den Moment besser, aber in ihnen hat sich nichts verändert. Auch hier besteht die Möglichkeit, dass ich etwas in mir nicht fühlen möchte. Lösungsorientiertes Denken und Wahrnehmen bedeutet, dass sich etwas in dir löst. Der Energieblockade ist es dabei egal, ob du verstehst, warum sie da ist. Immer, wenn sie sein darf, kann sie sich auch lösen, auch durch die Unterstützung von Heilenergien. Im Laufe der Jahre habe ich die Erfahrung gemacht, dass es kein leichter, aber ein sehr effektiver Weg ist, das Resonanzprinzip voll und ganz zu akzeptieren – ein Weg, der sehr effektiv das Energiesystem befreit. Du hast dadurch mehr Lebensenergie zur Verfügung und alles wird leichter und erfolgreicher. Du lässt es geschehen. Deine Wahrnehmung verändert sich und du nimmst deine innere Führung leichter wahr. Heribert Czerniak www.heilende-stimme.com


Programm

Seminare für ein Erwachen eigener Lebenskräfte Ein Gefühl von Ankommen-Sein

Dresden: Die Heilöffnungen in der Seelenmatrix

02.09. Das Sonnenchakra – Der Magen 07.10. Der Darm und Emotionalkörper 04.11. Leber und Nieren 02.12. Die Großhirnrinde

19 Uhr | 15€ I “New Dawn”, Grunaer Weg 27, 01277 Dresden (Ü im Seminarhaus möglich) Anmeldung nicht erforderlich

Leipzig: Die Heilöffnungen in der Seelenmatrix

Sonntag, 7. September, 11-7.30 Uhr Das Sonnenchakra – Der Magen 11-13.30 Uhr | 25 € Der Darn und Emotionalkörper 15-17.30 Uhr | 25 € SpielRaum Leipzig, Arthur-Hoffmann-Str. 58 HH, 04107 Leipzig, Weitere Informationen über die Heilöffnungen siehe www.heilende-stimme.com

Sardinien – Die heiligen Kraftorte der Nuragher*

Die Weisheit deiner Seele Eine traumhafte und erholsame Seminarreise vom 12. – 18. Oktober Eine Seelenreise tief in unsere Mitte. Die Heilkräfte an 3 besonderen Kraftorten auf Sardinien sind einzigartig in den Begegnungen mit den Naturschönheiten und traumhaften Stränden dieser magischen Insel sowie dem wunderschönen Seminarzentrum. Sie ermöglichen dir, dass dein Seelenpotenzial noch mehr zur Entfaltung kommt. Unterkunft: sehr komfortable DZ, längerer Aufenthalt möglich I DZ inkl. veget. VP: 480 € Seminarkosten: 300 € *(Die Nuragher waren kosmische Meister auf Sardinien)

14 Tage Retreat in Indien ICH–BIN 20. Dezember – 2. Januar 2014/15

In diesem Seminar können wir durch tiefe Transformationsprozesse ohne Anstrengung unsere Realität verändern. Wir heilen Glaubensmuster, dass ein ICH in uns etwas braucht oder dass etwas fehlt um glücklich zu sein. Durch die Heilarbeit mit Heribert und die Ausstrahlung des heiligen Berges Arunachala werden wir eine intensive Öffnung erfahren, so dass die Frage “Wer bin ich?” in einem neuen Bewusstsein von innerer Stille und Klarheit im Körper sein darf. Seminarkosten (inkl. Ü/VP): 850 €

10 Tage Retreat in Indien 10. – 20. Jan. 2015

Du bist die Manifestation von Licht und Liebe Es gibt selbstkreierte Muster, die uns immer wieder daran hindern ein Leben in Leichtigkeit zu leben. Was sind das für Muster? Wie kann ich sie erkennen und auflösen? Das Seminar gibt dir Raum, den Frieden in dir zu entdecken, der von nichts abhängt, der immer da ist und zu dir gehört. Ist der Zugang einmal geöffnet, kannst du immer wieder zu ihm zurückkehren. Die Heilarbeit ermöglicht uns dabei tiefe Schichten seelischer Wunden aus Erderfahrungen und unbewusste Selbstbegrenzungen in der Seelenmatrix zu erkennen und aufzulösen. Seminarkosten (inkl. Ü/VP, Flughafentransfer, Ausflüge): 980 €

Die Klangheiler-Jahresgruppe 2015 Im Allgäu – Erfahre deine eigenen Klangheilgesänge Für Heiler, Therapeuten, Lehrer, Sänger und Menschen, die spüren, dass es an der Zeit ist, ihre Stimme zu erheben, um eine tiefe innere Öffnung von Klarheit und Zentrierung im Körper zu erfahren. Das schamanische Osterseminar ist der Beginn der Jahresgruppe und als offenes Seminar buchbar. Ostern: 02. – 06.04. in Dinkelscherben Alle anderen Termine in Kißlegg: Pfingsten 21.-25.05. | 24.-30.08. | 28.10.-01.11

Die Heilkraft der universellen Gesänge, besondere Töne und Heilgesänge durch Heribert.

Heribert nimmt die Lebensthemen, die sich als Ursache in Krankheiten und ständig wiederkehrenden Problemen zeigen, im Energiesystem des Körpers wahr. Die Heilarbeit mit Heribert ist ein intensiver Lichtkörperprozess, der dir wieder einen Zugang zu deinem Seelenpotential ermöglicht. Im Zellkörper und in deiner Aura lösen sich festgefahrene mentale Strukturen und Energieblockaden, die dein Leben begrenzen.

Seminarreisen | CD Bestellungen Einzel- & Paarsitzungen www.heilende-stimme.com

info@heilende-stimme.com, Tel.: 0351 16058422 einfach JA 08-09/2014

23


Portrait

Lichtnahrungsprozess jetzt schon in 3 Tagen

Viele Menschen spüren immer mehr, dass die Nahrungsaufnahme in der heutigen Zeit mit den Denkmustern der alten Zeit dem Körper mehr Energie entzieht, als ihm zu geben. Auch sind die Lebensmittel durch verschlechterte Umweltbedingungen nicht mehr so wertvoll bzw. energiereich. Dennoch haben unsere Körperzellen von Kindheit an das Programm, unsere Energie vorrangig über die Nahrung aufzunehmen. Yasmuheen hat als Pionier der neuen Zeit 1993 erstmalig den Lichtnahrungsprozess gechannelt und die völlige Nahrungsaufnahme für 21 Tage aufgegeben. Seither ernährt sie sich hauptsächlich von Pranaenergie. Ist das denn wirklich möglich? Entscheidend ist jedoch eher die Frage: Würden Sie es denn für möglich halten??? Seit 2011 ist es nun auch möglich, den Lichtnahrungsprozess von 21 Tagen (7 Tage ohne Trinken) auf nur 3 Tage zu verkürzen. Während dieser 3 Tage darf man energetisiertes Wasser trinken. Die stetig steigende Erdfrequenz und somit immer höher steigende Pranadichte machen es jetzt möglich. Zusätzlich verstärkt die hohe Sonneneinstrahlung die Reinheit des Prana. Jenny Solaria Postatny, Kristallkind, Bioenergietherapeutin und Naturpraktikerin, hat in ihren Channelings eine besondere Form der Pranaatmung erfahren. Diese spezielle Atemtechnik gibt sie den Teilnehmern in einem 3-Tages-Seminar weiter. Mit dieser neuen Technik reinigt man zuerst seinen Lichtkörper. Somit ist dann auch der Weg frei, um das besonders reine Prana der neuen Zeit bewusst aufnehmen zu können. Prana atmen alle Lebewesen in die Zellen hinein. Prana ist einfach überall um uns herum. Nur verstopfen oft die Kanäle oder Prana ist vor Ort in keiner guten Qualität vorhanden (Großstädte). Aber auch ungesunde Lebensweisen, ein negatives Umfeld u.a. entziehen uns Prana(Energie). Nur eine einfache Pranaatmung reicht jedoch alleine nicht aus. Die hauptsächliche Arbeit besteht

darin, jeder einzelnen Körperzelle und unserem Energiefeld mitzuteilen, dass wir jetzt die „Richtung“ in unserem Bewusstsein wechseln. Diese Umprogrammierung ist die eigentliche Arbeit. Der Erfolg auf die Pranaumstellung hängt sehr stark vom bereits vorhandenen Zellbewusstsein ab. Daher sind viele Endziele nach dem Seminar möglich. Einige Teilnehmer konnten ihre Zellen erstmalig auf ca. 80% Pranaaufnahme umprogrammieren. In jedem Fall leistet Jenny Solaria in Ihrem Seminar einen wertvollen Beitrag für den Lichtkörperprozess bzw. Bewusstseinsprozess eines jeden Teilnehmers. Selbstverständlich kann man nach dem 3-TagesSeminar problemlos zu fester Nahrung zurückkehren und später auch wieder selbstständig auf Prana umstellen. Für jeden Teilnehmer sind die 3 Tage ein besonders intensives Erlebnis, denn für das Zellbewusstsein gibt es keine Zeit. Die 3 Tage sind daher wie gefühlte 21 Tage, was wiederum zu einer völlig neuen Wahrnehmung führt. Dennoch erfordert die längerfristige Nahrungsumstellung auf Prana ein sehr hohes Bewusstsein und einen weitestgehend geheilten Emotionalkörper. Daher liegt auch hier ein weiterer Schwerpunkt im 3-Tages-Lichtnahrungsseminar, welches im gesamten deutschsprachigen Raum gebucht werden kann. Das Herzchakra kann nach diesen 3 Tagen völlig geöffnet sein. Danach liegt es an jedem selbst, wie gut man in seiner „Mitte“ bleiben kann. Denn Prana ist reine, bedingungslose Liebe & erst wenn wir diese vollkommen annehmen können, ist der Lichtnahrungsprozess abgeschlossen. Zur Unterstützung dienen noch die aktuell von Jenny Solaria gechannelten Energetisierungssysteme wie z.B. das Kristallwasserenergetisierungssystem (IWES), mit dem man Leitungswasser preiswert & sehr stark energetisieren kann. Weiterhin unterstützend wirken zusätzlich ihre selbstgechannelten & hergestellten Produkte für die 5. Dimension der neuen Zeit, um die neue Energie in den Zellen besser stabilisieren zu können. Die aktuellen Seminartermine sowie Informationen zu aktuellen 5 D Produkten finden Sie unter: www.NaturpraxisMerkaba.com

Naturpraxis Mer Ka Ba Internationales Lichtnahrungszentrum LiNa Kastanienallee 34C in 15344 Strausberg bei Berlin Büro Tel: 0163/ 68 088 91 eMail: info@NaturpraxisMerkaba.com

24

www.NaturpraxisMerkaba.com einfach JA 08-09/2014

Foto: © Chita | Dreamstime.com

– Mit Kristallkind Jenny Solaria –


Programm

Namasté und herzlich willkommen zum

Festival „natur imPuls“ am 11. + 12.10.2014 in der Neustadthalle in Neustadt in Sachsen „Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.“ Mahatma Gandhi Du bist eingeladen, mit uns gemeinsam diesen Worten von Mahatma Gandhi mit einem sächsischen „natur imPuls“ noch mehr Lebendigkeit zu verleihen: „Der Planet braucht keine weiteren erfolgreichen Leute mehr. Der Planet braucht dringend mehr Friedensstifter, Heiler, Wiederhersteller, Geschichtenerzähler und Liebende aller Art. Es braucht Leute, die gesund an ihrem Platz sind, es braucht Leute mit Moral und Mut, die gewillt sind Anstrengung in Kauf zu nehmen, um unsere Welt bewohnbar und menschenfreundlich zu machen. Und diese Qualitäten haben mit unserem Erfolg zu tun, (wir entscheiden) wie wir mit unserer Kultur umgehen.“ Das ist die Idee und die Einladung des Festivals an dich: deine eigenen natürlichen Impulse zu stärken und zum Wohle aller auf diesem Planeten zu entwickeln. Gemeinsam wollen wir eine Brücke zwischen Tradition und Moderne, zwischen Ost und West bauen, für eine glückliche Zukunft, weit über diese zwei Tage und diesen Ort hinaus. Es ist egal, wo du grad stehst. Dass du beständig weiter gehst und die Richtung, in die du gehst – das ist entscheidend. So wird die Summe unterschiedlicher Ideen und Methoden zum Faktor, zum Multiplikator für ! ASTdabei! mit ZU GSei Gesundheit und Lebensfreude. lokonzert mmel“ So

n

ere x van Som

„Wie im Hi

inspiriert, entspannt und mit ganz viel Energie in unseren Alltag zurückgehen, kann uns alle der Gedanke und eine innere Gewissheit verbinden, dass wir gemeinsam etwas Sinn-volles, Wert-volles, ja Wunder-volles bewegen und bewirken können. Sei eingeladen, dabei zu sein, dazuzugehören, mitzuwirken. Wir freuen uns auf deine Anmeldung über www.yoga-im-herzen.de oder unter 03596 602531 60 Vorträge und Workshops mit 30 Top-Referenten aus 5 Ländern zu den Themen: Yoga - Entdecke die Vielfalt! Erfahrene Yoga-Lehrer wie z.B. der Altmeister Yogiraj Sigmund Feuerabend (87), Dr. Juraj Gajdos u.a. geben Einblicke in Theorie und Praxis, mit Probestunden für Interessenten, Inspirationen für Yogis, Weiterbildung für Yoga-Lehrer Tantra - Herzlich willkommen auf einem Pfad der ganzheitlichen Entwicklung! Tantra vereint körperliche, verbale und geistige Ausdrucksformen. Entdecke die Balance von Yin und Yang, erfahre mehr über die Energie in der Beziehung z.B. von Advaita Maria Bach, Shantam Heggenstaller u.a. Schamanismus - Mehr Lebensqualität durch traditionellen und modernen Schamanismus. Begleite uns auf einer Entdeckungsreise durch Seele, Natur und Wissenschaft z.B. mit Nobert Paul, Stefan Paul Gruschwitz u.a. (Selbst) Heilung - Ernährung, Massagen, Quantenphysik und die „Sprache des Körpers“: Erkenne dich selbst! U.a. mit Valpurga Hozakova und der „Massage für Kinder in Schulen“. Klang und Gesang aus aller Welt: Workshop und Konzert mit Lex van Someren, Gongkonzert mit Wojtek u.a.

Le 2014und 0 Uhr ÜberSchließe dich dem Engagement // 20.0der 11.10. nahme von Verantwortung für diese Vision der Herzlichkeit an. Die Freude auf das 3. Festival ist verbunden mit dem Wunsch auf ein Wiedersehen mit dir, mit euch allen. Sie hat dem Team und allen mitwirkenden Referenten, Ausstellern, Künstlern förmlich Flügel verliehen. Hohe Fachkompetenz Kostenfrei, d.h. ohne Festivalticket findest du im und Herzlichkeit gibt es in ca. 60 Vorträgen, Work- Foyer Tagen den 4 an beidenBasar .10. 201Orientalischen shops und im kostenfreien Rahmenprogramm. mit Hennamalerei, Massa2 1 & . 0 .1 1 Lex van Someren gen, Räucherwerk, Naturkost, Der Titel des Solokonzerts1von Kunst u.v.m., „Wie im Himmel“ steht dafür mehr als symbolisch. Märchen über Naturwesen und ihre Botschaft, Konzerttickets bitte rechtzeitig bestellen. Wenn Weisheiten nicht nur für Kinder erzählt u.a. von wir am Sonntag, den 12.10.2014 wieder strahlend, Andrea Reimann, Beate Dieckmann u.a.m.

naturuls festival imp

stHeilung tra | Selb n a T | a g Yo mus Schamanis Infos und Tickets unter: www.yoga-im-herzen.de

einfach JA 08-09/2014

25


Tanz

„Wo finde ich den Ort, der den Hunger meiner Seele stillt? Begib dich in deinen eigenen Körper, denn damit stehst du auf festem Grund.“ nach Kabir, Sufischer Mystiker, 14. Jahrh.

Tanzen für Frauen -

Weibliche Stärken und Potenziale im Tanz entdecken

von Pramoda Sabine Habenicht Den eigenen weiblichen Qualitäten zu vertrauen und sich sicher von ihnen leiten zu lassen, ist nicht immer leicht – in einer Welt, wo Frauen oft gelernt haben, „ihren Mann“ zu stehen, zu funktionieren, zu leisten und zu kämpfen. Viele fragen sich dann: Wer bin ich als Frau? Wie kann ich meine weiblichen Qualitäten – wie Natürlichkeit, Wahrhaftigkeit, Echtheit, Hingabe, Liebe und Empfindsamkeit – wieder finden und aufblühen lassen?

26

Genau hier kann Tanzen eine gute Medizin sein – gerade für Frauen. Denn Tanzen ist eine schöne, leichte und spielerische Art und Weise, sich selbst wieder näher zu kommen. In jungen Jahren tanzen die meisten ausgiebig und bei jeder Gelegenheit – im vielbeschäftigten Alltag geht ihnen später der Tanz leider oft verloren. Uralte Konditionierungen, wie „Frau zu sein hat“, haben seelisch und körperlich ihre Spuren hinterlassen. Beim Tanzen können Frauen sich von dieser alten Last befreien, es schenkt ihnen ihre Freude und Lebendigkeit zurück. Instinktiv wissen viele Frauen von dieser positiven Kraft und sie lieben es: das freie Pulsieren und Vibrieren der eigenen Energie bis in jede Körperzelle hinein. einfach JA 08-09/2014

Weibliches Wissen ist auch Körperwissen: Frauen haben einen guten Zugang zu ihrem Körper, sie spüren recht schnell ihre körperliche Befindlichkeit und das, was ihnen gut tut – was im alltäglichen Leben leider oft übergangen wird. Sich einmal Raum und Zeit für ureigene Impulse zu nehmen, kann sehr stärkend und erhellend sein. Manches Mal sind es stille, sanfte, weiche und fließende Seiten, die zum Ausdruck gebracht werden wollen; ein anderes Mal kraftvolle, schnelle, explosive oder wilde Qualitäten, die nach mehr Raum rufen. Mitunter hält der eigene Körper hier Überraschungen bereit, die keine sich vorher ausmalen konnte und gibt verblüffende Antworten auf bewegende Fragen. Jedem Menschen wohnt auch ein ganz ureigener Ausdruck und Bewegungsrhythmus inne, der sich dann über den Tanz einem von 7 Bewegungsarchetypen zuordnen lässt. Pramoda Sabine Habenicht ist Tanztherapeutin und arbeitet in ihren Seminaren mit den 7 Göttinnen aus der griechischen Mythologie, die symbolisch all die Ausdrucksmöglichkeiten verkörpern, die jede Frau in sich trägt. Jeder dieser 7 seelischen Urkräfte entspricht je ein ganz spezifischer Bewegungsrhythmus. Tel: 04408 – 923485, pramoda@t-online.de, www.tanz-der-goettinnen.de


Programm

26.8. MÜNCHEN 27.8. FRANKFURT 15.9. SCHWERIN

16.9. BREMEN 17.9. LÜNEBURG

28.8. HENNEF (SIEG) 18.9. HAMBURG

23.-24.8. MÄNNEDORF (CH) 30.-31.8. BEI DÜSSELDORF

istockphoto.com I rustycloud

Röntgenblick Level I-III & Russische Heilmethoden An diesen Tagen wirst du intensiv immer wieder den ´Röntgenblick` und die ´Russischen Heilmethoden` – im Original nach Grabovoi® – üben. Der Röntgenblick befähigt dich bei Mensch, Tier und Umwelt achtsam und mit größtem Respekt bis in die Molekular-Struktur zu ´sehen` und dein inneres Wissen anzuwenden. Es sind wirkungsvolle, praxisbezogene Anregungen, die jeder Teilnehmer sofort umsetzen kann – in Praxis, Büro oder Privat. Das Buch zum Seminar findest du auf der Webseite.

Kann ich in Körper und Materie sehen? Mit der Röntgenblick-Methode sieht ein geübter Mediziner, Therapeut, Psychologe oder du, als Privatperson, wo das Energiefeld eines Menschen gestört ist, die Organe angegriffen sind oder im Gehirn die Entzündungen sich ausbreiten. Sie finden in kurzer Zeit die optimal passende Therapie und beobachten die Heilung. „Bei einem Mann ‘sah‘ ich eine Herzerkrankung. Ich empfahl ihm, einen Kardiologen aufzusuchen. Zuerst skeptisch, da das EKG beim Hausarzt kurz vorher in Ordnung gewesen war, ging er zum Kardiologen. Dieser riet dringlich zu einer Bypass-Operation.“ Claudia. B. HP/Fach-Ausbildung.

Wie regenerieren Organe und wachsen Zähne nach? Dr. Grigori Grabovoi®, russischer Akademiker und Mathematiker, hat einzigartige Zahlenkombinationen und geistige Methoden für die Steuerungen von Gesundheit und Leben entwickelt. Seit Kind hellsichtig, sieht er klar die Strukturen der Schöpfung und die Auswirkungen von Gesundheit und Krankheiten. Seine Methoden sind genial, spielerisch und einfach.

Seminarleitung: Gisa und Daniel aus Gran Canaria. Das Original-Seminar geben wir in Lizenz von SVET.

PREMIUM-AKADEMIE

Berlin 03.-05.10.14 Erfurt 10.-12.10.14 Freising 17.-19.10.14 A-Linz / St.Valentin 24.-26.10.14 Weil am Rhein 31.10.-02.11.14

Russisches Heilwissen nach Grabovoi® Berlin 04.10.14 Erfurt 12.10.14 Freising 18.10.14 A-Linz / St. Valentin 26.10.14 Weil am Rhein 02.11.14

www.modernegesundheit.com news.modernegesundheit.com Tel. 02832-9899017

Vorträge: Heilende Öle

Mit Aura-Fotografie Vorher & Nachher Köln, Berlin, Erfurt, München, Freising, A-Linz / St.Valentin, Baden-Baden, Gengenbach, Weil am Rhein www.heilende-oele.com news.heilende-oele.com Tel. 02832-9899017 einfach JA 08-09/2014

27


Anzeige

Bücher

Erwecke die Gotteskraft in dir „Dieses Buch handelt von dir...“. So beginnt der Klappentext dieses bemerkenswerten Buches. Es enthält inspirierte Texte zu einer Bandbreite von Themen - entstanden durch die Impulse von Engel- und Meisterebenen, aber auch Naturwesen und Elementarkräften, bis hin zu einem „Hüter der Menschheit“ - die die in Dresden lebende Autorin Britta Hirschburger empfangen hat. Es ist ein Arbeitsbuch der besonderen Art: Jenseits des gedruckten Wortes findet auf der geistigen Ebene eine Aktivierung und ein Austausch statt, der weit über das hinaus gehen kann, was der Verstand erfassen kann. Die tiefgreifenden Texte, in denen die Autorin sich auch nicht scheut, unbequeme Wahrheiten anzusprechen, entfalten sicher nicht beim ersten Lesen ihr volles Potential. Darüber hinaus helfen vielfältige praktische Anregungen und Übungen, das Erlesene im eigenen Alltag in Anwendung zu bringen. In diesem Sinn möchte dieses Buch ein Begleiter für einen längeren Zeitraum sein und dabei helfen, ein selbstbestimmtes, fried- und glückvolles Leben zu führen. Britta Hirschburger: Erwecke die Gotteskraft in dir, Smaragd-Verlag, 208 S. 16,80 € Näheres zur Autorin, ein Inhaltsverzeichnis und eine Leseprobe unter: www.heilpraxis-hirschburger.de

Transformation und Heilung in 2 Minuten Der Coach und Autor Siranus von Staden beschäftigt sich schon lange mit dem Phänomen der Wahren Größe und begleitet auch andere Menschen auf deren Weg dahin. In diesem kleinen Buch stellt er eine Methode vor, die äußerst schnell und enorm kraftvoll für Veränderungen und Heilungen sorgt – der WHUUFFF. Er hat diese Übung in einer Meditation empfangen und in Seminaren deren besondere Wirkung bemerkt. Sie ermöglicht es radikal schnell genau das ins eigene Leben zu holen, was man sich so sehr wünscht. „WHUUFFF“ ist ein Laut, der sich aus der Kraft entwickelt, die während dieses Prozesses aufgebaut wird – daher der Name. Diese Übung ermöglicht es, alle Qualitäten, Eigenschaften bzw. Ressourcen zu verstärken und zu festigen, die man möchte – ob es um mehr Selbstvertrauen oder Leichtigkeit im Leben geht, ober ob man anstatt ängstlich und voller Selbstzweifel lieber mutig und selbstsicher sein möchte. Alles ist möglich, haben Anwender dieser Übung erfahren, und schätzen den WHUUFFF als gutes Werkzeug, um z.B. schnell in die eigene Kraft zu kommen, wenn der Alltag einen überrollt.

28

von Staden, Siranus Sven: Der WHUUFFF, Smaragd Verlag, 88 S., 7,50 €, Leseprobe: www.smaragd-verlag.de einfach JA 08-09/2014

Spirituell & ausgebrannt! Die bekannte Künstlerin und Autorin Sonja Ariel von Staden (sie hat das Titelbild dieser Ausgabe gemalt) spricht liebevoll, aber dennoch klar und deutlich zu einem brisanten aktuellen Thema: dem Burn-out-Syndrom. Dieses weltweite Phänomen der „zivilisierten“ Welt zeigt deutlich, wie sehr sich die Menschheit in eine Sackgasse manövriert hat: Statt ihrem Herzen folgen viele Menschen nur dem Verstand, dem Wunsch nach immer mehr oder den Anweisungen anderer. Sie funktionieren, statt zu leben. Das Ignorieren des eigenen Wesens führt dann zur Suche nach Anerkennung und Liebe durch andere. Die einen streben nach Einfluss und Statussymbolen, andere opfern sich auf, aber beide haben vergessen, gut für sich selbst zu sorgen und ihrer Seele zu folgen. Es sollte weder „cool“ noch schick sein, ein Burnout zu bekommen, noch sollte man sich deswegen schämen. Es ist ein – je nach Stadium – krankhafter Zustand des Ungleichgewichts, der geheilt werden kann. Sonja von Staden, die selbst die Erfahrung des Ausgebranntseins gemacht hat, möchte mit diesem Buch wachrütteln und zeigen, wie wir aus dieser Sackgasse zurück in ein erfülltes, harmonisches Leben finden und unserem Herzen den Job als ChefKoordinator und Verbindung zur Seele zurückgeben können – damit das Leben wieder Spaß macht. Zur Unterstützung stellt Sonja von Staden viele Übungen vor. Sonja Ariel von Staden: Spirituell & ausgebrannt!, Smaragd Verlag, 296 S., geb., 17,80 €. (neu ab 11. Aug 14) Leseprobe: www.smaragd-verlag.de

Archetypen – Wer bist du? Was ist mein wahres Ich? Was ist meine wahre Bestimmung? Wo ist mein Platz in der Welt? Wie kann ich erfüllter leben? – Es gibt verschiedene Systeme, die uns dabei helfen, uns und andere besser zu verstehen. Die Bestsellerautorin Caroline Myss hat sich über 25 Jahren intensiv mit den Archetypen beschäftigt. In ihrem neuen Buch stellt sie nun 10 ganz neue universelle Leitbilder des heutigen Lebens vor: den Kreativen, den Suchenden, den Visionär u. a. Sie zeigt, wie man seinen persönlichen Archetypen identifiziert (dazu gibt es auch eine kleine Checkliste) und dieses Wissen konkret im Leben umsetzt: um sich selbst besser kennenzulernen, die richtigen Entscheidungen zu treffen, persönliche Fallstricke zu meiden und die eigenen Stärken auszuspielen. Das Buch ist eine interessante Einladung zur Selbstreflexion, um Schritt für Schritt bewusster im Einklang mit den ureigenen Talenten und Wesenszügen zu leben. Caroline Myss: Archetypen - Wer bist du? Erkenne dich selbst und lebe deine Kraft. Verlag Integral, 352 S., geb., 19,99 €


Bücher

Taifun – Die Unberührbaren Im spirituellen Bereich gibt es vorwiegend Sachbücher. Der Autor und Lebensberater Dietrich von Oppeln versteht es jedoch wunderbar auch Geschichten zu erzählen, die die tieferen Dimensionen unseres Seins spiegeln. In seinem neuen Roman folgen wir der Geschichte eines Siebzehnjährigen mit dem Spitznamen „Taifun“. Er will unbedingt den Erfolg eines geheimen Regierungsprojektes, MANDALA X, verhindern, das die Ausbeutung einer paradiesischen Parallelwelt zum Ziel hat. Unterstützung bekommt er von den „Unberührbaren“, seinen engsten Freunden, die alles für ihn und seine Mission tun. Schließlich können sie auch noch den Erbauer des MANDALA X auf ihre Seite ziehen, und alles scheint gut zu werden. Sie haben aber ihre Rechnung nicht mit dem mächtigen Auftraggeber des Projekts gemacht. Er hat seine ganz eigenen finsteren Pläne, die er ausgerechnet mit der Hilfe von Taifun umsetzen will. In einer entscheidenden Begegnung steht alles auf dem Spiel. Das Buch ist spannend und magisch geschrieben und regt gleichzeitig zum Nachdenken an – man erkennt viele Zusammenhänge in der Welt und sich selbst immer wieder. Dietrich von Oppeln: Taifun – Die Unberührbaren, Lemuria-Verlag, 386 S., ISBN-13: 978-3943648034, 18,90 €. Bestellung+Leseprobe: www.taifun-roman.de

Leben aus der Freude Dieses sehr schön gestaltete Übungsbuch mit vielen Bildern gibt die Weisheit und Heilkraft der Hathoren weiter. Michaela Fischer hat von den Hathoren, einer aufgestiegenen Zivilisation der 12. Dimension 33 Übungen empfangen. Wir reisen mit ihnen ins Innere der Erde und erfahren dort Urvertrauen, Balance und die Heilung verletzter Sexualität. Wir tauchen ein in die Farben und Frequenzen der hathorischen Heilkraft oder lernen, wie wir mit kleinen Ritualen vom Ich zum Wir ins Einheitsbewusstsein kommen. Wir betreten unseren heiligen, magischen Herzensraum und stoßen dort auf unentdeckte Schätze, die unsere Selbstheilungskräfte stärken und unser Leben so viel einfacher machen. Die Übungen sind ausführlich beschrieben und mit praktischen Hinweisen und Erfahrungsberichten ergänzt. So bietet dieses Buch eine reichhaltige Quelle für die eigene Heilung. Michaela Fischer: Leben aus der Freude - Weisheit und Heilkraft der Hathoren, AMRA Verlag, 208 S., 19,95 €. Leseprobe: www.amraverlag.de

Heilen mit den feinstofflichen Energien des Körpers: Das umfassende Praxisbuch

Cyndi Dale Das Handbuch der Energiemedizin

Der Energiekörper des Menschen in der Praxis 384 Seiten • Klappenbroschur • € 29,99 [D] ISBN 978-3-7787-8246-0

Die unsichtbaren Energieströme in unserem Körper sind entscheidend für Gesundheit und Wohlbefinden. Cyndi Dale vermittelt in diesem Buch eine Fülle von Heilmethoden und Schritt-für-Schritt-Übungen, um die feinstofflichen Kräfte in und um uns wahrzunehmen, ihren Fluss zu harmonisieren und krank machende Blockaden zu lösen.

ansata-integral-lotos.de

einfach JA 08-09/2014

29


Programm

ipzig

Le Neu in

Praxis & Seminarzentrum IM EINKLANG

Kinder betreung vor Ort

In unserem Praxis & Seminarzentrum bieten wir seit April 2014 verschiedene Wege an, um zu erfahren, wie Du zu Deiner inneren Mitte findest & glücklich wirst. Beratungen, Vorträge, Seminare, Behandlungen und vor allem die Begegnungen mit Menschen, die auf demselben Weg sind, werden Dein Leben bereichern.

Seminarkalender

SEPTEMBER 2014

Kuschelabend Lerne die heilende Energie von ganz besonderen Events kennen, die uns glücklich machen. Komm‘ mit auf eine faszinierende Reise in eine neue Welt der Innigkeit, Verbundenheit & Zärtlichkeit! Ab 26.09. I 19-22 Uhr I Kursgebühr ab 20,-€ Kursleitung: Frederike Upmeyer

OKTOBER 2014 In Gesichtern lesen Jedes Gesicht ist einzigartig. So individuell wie der Mensch, der es besitzt. Das Gesicht ist ein Spiegel der Gesundheit, der Persönlichkeit und der Seele. Sichtbar werden- Menschen erkennen und nicht nur kennen. Gewinne in diesem hochinteressanten Erlebnisabend und Workshop von und mit Eric Standop einen ersten Eindruck, was Dein Gesicht alles über Dich verrät. Erlebnisabende: 2.10./27.11. I 19-22 Uhr I ab 15,-€ Tagesworkshops: 3.10./30.11. I Kursgebühr 180,-€ Kusleitung: Eric Standop Leben im Einklang Deiner Seele Solange wir auf Erden leben, sind wir Mensch und Seele zugleich. Beide Aspekte sind wichtig für uns und keines von beiden sollte vernachlässigt werden. Viele Menschen haben jedoch den Zugang zu Ihrer Seele verloren. In meinem Workshop erarbeiten wir, was Dich daran hindert im Einklang mit Deiner Seele zu leben, ob es seelische Blockaden gibt und wie Du mehr Zugang zu Deiner Seele bekommst. Erlebnisabend: 10.10. I 19-22 Uhr I ab 15,-€ Workshop: 11.10. I Kursgebühr 149,-€ Kursleitung: Nathalie Schmidt

Werde Schöpfer Deines Lebens Lass‘ Dich in meinem Erlebnisabend von der Welt der Drachen verzaubern. Heute ist wichtiger denn je, dass wir unsere Herzen öffnen für diese Schwingung. Nichts ist vergleichbar mit der unglaublichen Liebe eines Drachenherzens. In meinem Basis- und Intensivworkshop lernst Du Deinen Drachen kennen. Erkenne dadurch Deine hohe Aufgabe. Nimm‘ die Kraft und den Mut, den Dir dein Drache tief in Dein Herz bringt! Erlebnisabend: 17.10. I 19-22 Uhr I ab 15,-€ Basis-Workshop: 18.10. I 10-17 Uhr I Kursgebühr 125,-€ Intensiv-Workshop: 19.10. I Kursgebühr 125,-€ Kursleitung: Christine Arana Fader Make Love not war Verwirkliche das höchste Potential Deiner Liebe und Deiner Möglichkeiten. Sei mutig und lebe Deine Wahrheit und nur Deine Wahrheit. Zeig Dich mit allem, was Du bist! Erlöse Dich selbst und andere durch Deine Liebe. Susanne Hühn und ihr Lebensgefährte, ein erfahrener schamanischer Heiler, geben Dir einen Einblick in ihre gemeinsame Arbeit und du darfst spüren, wie gebündelte weibliche und männliche Kraft Dir ganz neue Räume der Heilung eröffnen können. Erlebnisabend: 24.10. I 19-22 Uhr I ab 15,-€ 2-Tages-Seminar: 25./26.10. I Kursgebühr 295,-€ Kursleitung: Susanne & Mike

NOVEMBER 2014 Massage-Ausbildung In diesen zwei Ausbildungsseminaren sind alle herzlich willkommen. Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Verändere Dich beruflich – Massagetherapeut – ein Beruf, der richtig gut tut! Nach der Teilnahme erhältst Du ein Zertifikat. Breuß-Massage: 07.11. I Kursgebühr: 149,-€ Meridian-Massage: 08./09.11. I Kursgebühr: 295,-€ Kursleitung: Adelheid Volk-Depner

P.S. Entscheidest Du Dich nach einem Erlebnisabend zum Besuch eines Seminars verrechnen wir dies gern mit der Kursgebühr.

PRAXIS & SEMINARZENTRUM Delitzscher Landstraße 62 I 04158 Leipzig

Telefon (0341) 900 40 22 I info@im-einklang-leipzig.de I www.im-einklang-leipzig.de, Facebook.de/verbunden.mit.dir Ausführliche Informationen zu den Seminaren & weitere Termine & Informationen zu den Praxisangeboten finden Sie auf unserer Website www.im-einklang-leipzig.de


Programmvorschau

Tanz der Göttinnen® – Tanzseminar für Frauen 31. Oktober - 2. November 2014 in Dresden Wer bin ich als Frau? Welche weiblichen Qualitäten rufen in mir nach mehr Raum und Entfaltung? Die 7 griechischen Göttinnen können kraftvolle Impulse auf dem Weg zur Bewusstwerdung, Befreiung und Heilung geben. In unserem Körper liegt ein großer Schatz, ein altes Wissen verborgen, das jede Frau im Tanz entdecken kann. Ort: Waldorfschule, Jägerstraße 34, Neubausaal, Dresden

Zeit: Fr: Offener Abend: 19 – 22 h Sa: 10 – 19 h, So: 10 – 17 h Kosten: FR-SO insg. 180,-€ | 160,-€ ermäßigt, nur Offener Abend: 20,- € Info+Anmeldung: Pramoda Sabine Habenicht, Tanztherapeutin, pramoda@t-online.de, Tel: 04408-923485 www.tanz-der-goettinnen.de

„Steps to Leadership“ Entdecke dich selbst und entwickle deine Stärken Start: 20.09.14 in Dresden

Das Grundlagenprogramm der „Psychology of Vision“ nach Dr. Chuck Spezzano zeigt einen Weg, uns bewusst und nachhaltig auf Erfolg, Liebe, Gesundheit, Glück und Frieden auszurichten. Persönliche Bewusstseinsentwicklung, Eigenverantwortung und Beziehungen stehen im Mittelpunkt. Wir entdecken eigene Verhaltens- und Denkstrategien, die uns in unserer Entwicklung aufhalten, und lernen, diese zu verändern.

Kopf-Herz-Bauch 3-Tage Seminar vom 12.-14.9. 2014 in Dresden Eine Innere Erforschungsreise durch die 3 Zentren mit Tibetan Pulsing und Innerer Arbeit mit Elvira Schneider. Ein energetisches Gleichgewicht der 3 Zentren ist, wenn der Herzens-Wunsch nach Freiheit und Liebe mit Intelligenz und in konsequenter

Prozessorientierte Infoabende im Kleinen Kurhaus, Hosterwitzer Str. 2, 01259 Dresden: 15.08. und 05.09.14, 19 Uhr Silvia Stiessel, Freie Dozentin: Tel.: 0172 133 1253, e-mail: stiessel@gmx.de, www.psychologieverbindet.de

Handlung umgesetzt wird. Freitag, 10 Uhr bis Sonntag, 15 Uhr. Ort: New Dawn, Grunaer Weg 27, Dresden. Info + Anmeldung: info@heilpraxisschneider.de; Tel: 0160-91287340, www.heilpraxis-schneider.de

Jobdomäne – Akademie für berufliche Weiterbildung Sommerakademie – Ausbildung der Ausbilder: theoret. + prakt. Vorbereitung auf die Prüfung vor der IHK entsprechend der AEVO inkl. der Simulation von Ausbildungssituationen, 04.-08./11.-13.08 2014, 08.18.00, 299 € <> Einführungswochenende Ausbildereignungsprüfung: 13. + 14.09.2014, 5 WE <> NLP Basisseminar: 19.-21.09.2014, 20 h, 299 €. In Planung ab Januar 2015 in Dresden: Ausbildung

Mental- und Businesscoach, 7 WE bis 08/2015 geplant, Ausbildung NLP – Practitioner, 7 WE bis 08/2015 geplant, Jobdomäne.com: Hertha-Lindner-Str. 10/12, 01067 Dresden, www.jobdomaene.com, 03 51 – 3 14 63 86, akademie@jobdomaene.com, AP: Ariane Herrmann

Die Weisheit der Schlangengöttin Frauentanztag – 11. Oktober 2014 in Leipzig im Kloster Wahren mit Ruth Nurah Jäger

Die Fähigkeit der Schlange, ihre Haut abzustreifen, symbolisiert die regenerative Kraft in uns. Mit der Weisheit der Schlangengöttin kannst Du mutig den Herausforderungen Deines Lebens begegnen. Im Kreis der Frauen bist Du herzlich eingeladen mit Tanz und Gesang, Meditation und Ritual deine weibliche Kraft

zu erneuern und zu feiern. Info + Anmeldung: bei Nurah Jäger, email: nurah.friedenstanz@gmx.de, Tel. 030-86207078 – H. 0176-80252250. Kosten & Zeit: € 45,- / 10.30-18.00 Uhr einfach JA 08-09/2014

31


Programmvorschau

Sie möchten sich auch mit einer Programmvorschau präsentieren?

10 € netto je 100 Zeichen

Der Schlüssel zur Musik Die schnellste Musiklerntechnik der Welt Du wolltest schon immer ein Instrument spielen und denkst: - Musik ist komplex und schwierig zu erlernen - Man braucht Jahre, um das zu lernen - Man braucht Talent dazu - Musikausbildung ist teuer? Jahrhundertelang wurden die Menschen von der komplexen Struktur der Musik abgeschreckt. In diesen Seminaren werden durch Duncan Lorien solche Hürden auf erstaunliche Art abgebaut. Innerhalb kürzester Zeit lernst Du jedes westliche Instrument zu spielen und mit täglich nur 10 Minuten Übung tatsäch-

lich zu musizieren. Garantiert! Über 31.000 Absolventen aus 5 Kontinenten können davon zeugen. Termine: Musik- Lesen- und Spielen- Seminar: 17. – 19. Okt. 2014 Musik-Verstehen-Seminar: 15. – 17. Mai 2015 Infos: www.musik-verstehen.de Anmeldung: bernd-jaeger@freenet.de, Tel.: 030- 821 17 36

Chakren – Die sieben Energiekörper der Seele Seminarserie mit Shai Tubali – live in Berlin und gleichzeitig Online per Liveschaltung Das Chakren-System ist v.a. durch seine traditionellen Symbole bekannt – Farben, Positionen, geometrische Formen, Töne, Mantren usw. Der Kundalini- und Chakren-Experte Shai Tubali, der auch die „White Light Expansion“-Methode entwickelt hat, hat über jahrelange Yoga-Praxis einen tiefen Zugang zu den Chakren gefunden und sie erstmals ausführlich als feinstoffliche Anatomie unserer Seele beschrieben – mit praktischer Ausrichtung auf unsere moderne Zeit. Sein Buch dazu wurde in den USA gerade als Buch des Jahres prämiert. Im Herbst gibt er dazu erstmals eine ausführliche Seminarreihe. Das Besondere daran ist, dass Sie – neben der Teilnahme in Berlin – auch von zu Hause aus mit Online-Liveschaltung per Internet dabei sein können, interaktiv, d.h. Sie können auch Fragen stellen. Shai Tubali behandelt an 10 einzelnen Tagen die sieben Hauptchakren ausführlich in allen psychologischen Facetten – kombiniert mit praktischen Übungen. Sie gewinnen ein klareres Verständnis davon, welche Rolle das System der Chakren in unserem modernen Leben spielen kann: Wie sieht der Weg jedes einzelnen Chakra aus? Welche Formen von Trauma sind darin gesammelt und wie können wir sie lösen? Was ist das Profil eines Persönlichkeitstyps des 3. Chakras im Vergleich zum dem des 6. Chakras? Welche Form von Glück hängt mit dem 4. Chakra zusammen? Sie lernen zu erkennen, wo ein Chakra nicht richtig arbeitet und auch,

wie Sie es wieder ins Gleichgewicht und zur vollen Entfaltung bringen. Am Ende der Seminarreihe werden Sie außerdem in der Lage sein, selbstständig Ihren Chakren-Typ zu erkennen sowie andere einzuschätzen und erhalten ein AbschlussZertifikat für „Chakren-Analyse“. Sehr gut geeignet sowohl zur Selbstentwicklung als auch für Therapeuten als Weiterbildung. 10 Seminartage zu je 6 Stunden (insg. 60 h). Im Zeitraum von Oktober bis Dezember 2014, an einzelnen Donnerstagen (Nachmittag+Abend) und Wochenenden. Wenn Sie an einem Termin keine Zeit haben, können Sie die Aufnahmen später bequem zuhause ansehen. Preis: 500 € zzgl. MwSt. Sprache: Deutsch + Englisch Information & Anmeldung: Eilon Lester, 0157-31681844 eylonwhitelight@gmail.com I www.thewhitelight.de

Möchten Sie Ihre Veranstaltungen auch gern ca. 17.000 Lesern bekannt machen? Dann ist diese Rubrik eine gute Wahl! einfach Mit Text und Bild können Sie Ihre Veranstaltung hier ganz individuell vorstellen. Ohne großen Aufwand: wir setzen die Anzeige für Sie im einheitlichen Standard, Sie brauchen lediglich Fließtext und Bild per Email schicken.

32

Der Preis berechnet sich individuell nach der Textlänge: je angefangene 100 Zeichen (mit Leerzeichen) = 10 € zzgl. MwSt., Basispreis: 50 € netto – das Bild und die zueinfach JA 08-09/2014

sätzliche Online-Veröffentlichung bei www.einfach-JA.de sind bereits inklusive!

Haben Sie Fragen oder wünschen Unterstützung bei Bildbearbeitung oder Textformulierung? Dann können Sie uns gern kontaktieren – per Telefon: 035052-291187 oder Email: anzeigen@einfach-JA.de


inkl. Foto/Grafik

>>> Buchung: anzeigen@einfach-JA.de, T. 035052-291187, Frau Zeitz

Adressen

Gemeinschaftsanzeige Programmvorschau

Ausbildung zum Familienstellen Ab Herbst 2014 biete ich eine Ausbildung zum Familienstellen an. 15.-16.11.2014 Swieradów Zdrój-Polen Da gebe ich mein Wissen von über 5000 Aufstellungen weiter.

Leipzig leite ich außerdem jeden Monat den Hellinger-Freundeskreis.

Der klassische Weg ist es nach wie vor, als Darsteller in Gruppen zu gehen sowie Grundlagenbücher zu lesen und Videos / DVDs anzuschauen. In meinen Gruppen wird wenig geschrieben. Wir lernen mit dem Herzen. In keinem meiner Hellinger-Seminare habe ich mitgeschrieben – wie Hellingers es empfehlen. Und so biete auch ich es an, denn es ist eine tiefe Selbsterfahrung. Um meinem Weg zu folgen und mein Wissen weiterzugeben, lade ich Sie / Euch dazu ein, mitzukommen und hinter den Spiegel zu schauen. Ich werde unter anderem Ende 2014 ein Ausbildungs-VersöhnungsSeminar in Polen anbieten. Um mich und meine Arbeit kennenzulernen empfehle ich Ihnen, einfach mal als Darsteller zu kommen. In Dresden und

In folgenden Orten können Sie meine Tages- und WochenendSeminare besuchen: Altenburg, Bremen, Berlin, Chemnitz, Dresden, Erfurt, Gera-Posterstein, Halle Saale, Leipzig, Meran (Italien), München, Plauen, Radebeul, Swieradów Zdrój im Isergebirge (Polen), Wiesbaden, Zwickau. Alle Termine finden Sie auf meiner Webseite. Christian Schilling – Systemisch-psychologischer Berater: Kreuzstraße 23, 04600 Altenburg. Fon. 03447 513497, Mobil. 0174 8367945, christianschilling@familienstellen.org, www.familienstellen.org

Heilkraft in der Musik – Stimme – Bestimmung Seminar mit Giorgio Benedetti, dem Mann, der Masaru Emoto nach Europa brachte Workshop 11. und 12. Oktober 2014 (Vortrag am Abend des 09. Oktober) Die Erde ist im Wandel, und jeder Mensch ist aufgerufen, alte lebenshemmende Muster jetzt loszulassen, das eigene Seelenpotenzial voll auszuschöpfen und zu leben. Aber wie? Der Schweizer Musiker und Musikpädagoge Giorgio Benedetti lässt Dich die Heilkraft der Musik erfahren. Seine Workshops und Vorträge begeisterten und berührten schon viele Menschen – erstmals kommt er jetzt auch nach Dresden. Musik ist seit jeher ein sanftes und gleichzeitig machtvolles Mittel für die Wiederherstellung von Harmonie, Gesundheit, Liebe und Freude. Dein ureigenes Sein kann sich im Ausdruck Deiner Stimme, Deines Atems, Deines Tanzes und Trommelspiels jenseits von inneren und äußeren Zwängen immer freier, kraftvoller und liebevoller entfalten. Musikmeditation über die wun-

derbaren Naturschallwandler®*, einfach zu spielende Ritualinstrumente und Lieder der Seele unterstützen Dich in Deiner Einmaligkeit und im Miteinander mit anderen dabei. Vortrag: Do, 19:30 Uhr, 20 € (Verrechnung bei Workshop-Teilnahme) I Workshop Sa + So, ab 10 Uhr Im Prana-Zentrum Dresden, Glashütter Str. 101 A Infos und Anmeldung: Cornelia Rutscher, Tel.: 0351/ 3126060, cornelia.rutscher@gmx.de *Innovatives holografisches Lautsprechersystem mit einmalig ausbalancierender, regenerativer Wirkung.

Tier und Mensch auf neuen Wegen füreinander – zueinander Tierkommunikation – Tagesseminar am Samstag, 6. September 2014 mit Angela Schöne in Schloss Heynitz (bei Meißen)

Tiere kommunizieren anders als wir Menschen. Sie senden Bilder, Gefühle und Sinneswahrnehmungen. Lässt man sich darauf ein, können diese für uns verständlich in Worte umgesetzt werden. In der heutigen Zeit, mit den stetig wachsenden Anforderungen des modernen Alltags, haben viele Menschen ihre Fähigkeit verloren, durch ihr Innerstes zu hören und zu sprechen. Doch diese Fähigkeit kann man wiedererwecken. Ich lade Sie ein, mit einer einfachen Technik

die Tiere zu verstehen und mit ihnen sprechen zu lernen. Auf neuen Wegen füreinander – zueinander Kontakt & Anmeldung: Angela Schöne, 0176 50221186, www.tierkommunikation-sachsen.de Kosten & Zeit: € 70,- / von 10 - 17 Uhr einfach JA 08-09/2014

33


Programmvorschau

Sie möchten sich auch mit einer Programmvorschau präsentieren?

10 € netto je 100 Zeichen

Qi Gong Lehrer Ausbildung – 2014

Sachsen Thüringen Sachsen-Anhalt Brandenburg Besonders auch für Therapeuten zur Leistungserweiterung! Neustart: 21.11.-23.11.2014 (auch als Einzelkurs buchbar) Inhalt und Struktur der 2-jährigen Ausbildung folgen einem besonderen Prinzip. Die Übenden erlernen mittels einer zeitlich effektiv und tiefgehend gestalteten Ausbildung im Wechsel von 3 Wochen- und 7 Wochendeinheiten Qi Gong und erfahren unmittelbar dessen Wirkung. Parallel werden Didaktik und Methodik der Qi Gong Anwendung in der Praxis interaktiv vermittelt und die Absolventen in das Netzwerk

des Qi Gong Zentrums einbezogen. “Learning by doing“ bereitet die Lernenden optimal auf eine Zukunft als Qi Gong Lehrer vor. Veranstalter & Ort: Qi Gong Akademie Dresden, Glashütter Str. 101a, 01227 Dresden Anm. & Info: Tel.: 0351 323 83 76, www.qigongdresden.de

Psychokinesiologie nach Dr. Klinghardt Ausbildung in Dresden Regulationsdiagnostik und Psychokinesiologie nach Dr. Klinghardt ist ein komplettes System der Diagnostik und Therapie. Die Ursachen der Erkrankungen werden sowohl auf körperlicher, elektromagnetischer als auch psychisch-seelischer Ebene gesucht und bearbeitet. Die Testung ermöglicht die Ausarbeitung des besten möglichen individuellen Therapieprogramms, um dem Menschen zu helfen, in die Heilung zu kommen. Siehe auch www.ink.ag

Vortrag 20.08.2014 in Buchhandlung Monade, Dresden. ART I (Körpertestung, autonome Regulationstestung I) 12.-14.09.2014 PK I (Psychokinesiologie I) 10.-12.10.2014 PK II (Psychokinesiologie II) 21-23.11.2014 Ausbilderin: Silja Ballin, HP Infos und Anmeldung unter siljataurballin@terre.de, Tel. 037421-70246, www.psychokinesiologie-sachsen.de

Klare Sicht und gute Laune ohne Brille & Die Umkehrformel Selbst jahrelange Kurz- und Weitsichtigkeit kann behoben werden! Das besondere Augenseminar mit dem hilfreichen 6-Punkte-Programm. Berlin, Fr., 19.9. 2014, von 18.00 bis ca. 23.00 Uhr. Seminarkosten 120 € Die Umkehrformel, ein Geistiges Werkzeug zur Beseitigung der Wirkung von Schadstoffen und Genveränderungen und für noch viele weitere Hilfen für Gesundheit, Harmonie, positive Energie und Wohlbefinden. Vortrag über das Seminar, am 13.9.,

17:15 Uhr im Vortragsraum der Esoterik-Messe Berlin, Logenhaus, Emser Str. 12-13, Wilmersdorf. Seminar: Sa./So., 20.+21.9.2014, 11.00 bis 20.00 Uhr, Kosten 160 €, Ort: Bundesallee 156, 4. OG., nahe S- & U-Bahn Bundesplatz Weitere Informationen und Anmeldung: Handy 0030 6977 515733 & E-mail dorogem@gmail.com

One Light Healing Touch® – energetisches Heilen und BewusstSein

34

Mit einer Vielzahl von Selbsthilfeübungen, Meditationen und multikulturellen Heiltechniken begleitet OLHT® Prozesse körperlicher, emotionaler, spiritueller Öffnung, Heilung und Neuorientierung. Im Heilende-HändeBasisseminar praktizieren Sie Übungen, Meditationen zur Klärung, Energieerhöhung und Erdung im Alltag, erlernen und erleben die heilende Kraft des Handauflegens. In der OLHT®-Jahresausbildung erlernen und erfahren Sie eine Vielzahl unterschiedlicher Heiltechniken und schulen Ihre Wahrnehmungsfähigkeit. Das Erlernen der Methoden geht einher mit intensiven eigenen Heilungseinfach JA 08-09/2014

und Bewusstseinsprozessen und lässt Sie tief eintauchen in bewussteres (Er)Leben und Begleiten. Behandlung nach Vereinbarung Infoabende: 24.9. Jena; 25.9./ 23.10. Leipzig Basisseminar: 25.-26.10. Jena; 22./23.11. Leipzig Ausbildung (Leipzig) ab Mitte 2015 Info/Anmeldung: 07071-367 019; www.olht-bousset.de OLHT Görlitz: 03581-767880, www.bousset.de


inkl. Foto/Grafik

>>> Buchung: anzeigen@einfach-JA.de, T. 035052-291187, Frau Zeitz

Adressen

Gemeinschaftsanzeige Programmvorschau

Ausbildung zum Begradigungsheiler und Coach nach Pjotr Elkunoviz Ab 05. September 2014 beginnt die Ausbildung mit Modul 1 in Suhl Die Ausbildung erfolgt in 7 Modulen à 2 bzw. 3 Tagen. Sie beinhaltet neben der Reiki-Lehre Stufe I und II das Erlernen der Metamorphischen Massage (Arbeit am vorgeburtlichen Muster), die Herstellung und Anwendung von Heilfolien, die segensreiche GeistKristall-Chirurgie einschließlich Narbenentstörung, die Geistige Alchemie mit Entgiftung des Körpers, dauerhafter Entstörung/Entstrahlung von Gebäuden, Grundstücken, Autos, Handys etc. sowie die

Erschaffung von Kraftorten und endet mit der Befähigung zur berührungslosen, sofort sicht- und beweisbaren dauerhaften Aufrichtung von Geist und Körper an Mensch und Tier. In die Ausbildung eingeschlossen ist u.a. das Persönlichkeitscoaching. Info u. Anmeldung: Brigitte Luther, Tel. 036843-71110, www.Heilzentrum-Lichtblick.de

17. – 24. August 2014 – UNICORN Voice Camp Zum Ausklang der Sommerferien findet im schönen Wendland wieder das Voice Camp statt. Die Proitzer Mühle bietet lauschige Wiesen zum Zelten, BioladenCafé, Kinder-Kreativ-Bereich und Jugendkreis, Komposttoiletten und Badesee. Ein Lebensraum voller Herz und vielfältigem Miteinander. Im Seminarhaus sind auch Zimmer mit Vollpension buchbar. Schwerpunkt ist das gemeinsame Singen, mit ProfiLehrern aus England und Deutschland: Gospel, Roma-

lieder, Mantras und Herzenslieder. Tanzangebote: afrikanischer Tanz, Friedenstänze und jeden Abend die beliebten Kreistänze. Morgens: Yoga und Meditation. Ort: Proitzer Mühle, www.proitzer-muehle.de Info: www.unicorncamps.de, office@raaja-fischer.de, Tel.: 05863 – 983499, Mehr Infos im Internet.

Stimmbefreiung – Obertongesang, Stimmkraft, Heilsingen 16.-17.08. Seminar – keine Vorkenntnisse nötig – SG: 150 € 20.-21.09. Einführungs-Seminar Heilende Sexualität und Selbstliebe für Frauen! – Lösen von Traumen und negativen Erfahrungen und Mustern im Bereich Sexualität, die zu Verspannungen, unschönen Gefühlen in den Geschlechtsorganen und im Körper führen. – Wege zu einer erfüllten Sexualität, auch im Alter. – meine Beziehung zu mir selbst, Nähe und Intimität, Selbstliebe. – weibliche Kraft, Sinnlichkeit, Vertrauen.

Kostenbeitrag frei wählbar zwischen 120 und 200 €. Jede Teilnehmerin wird da abgeholt, wo sie steht, sanfte Forderung, statt Überforderung. Stimmschamanin papajeahja Sandy Kühn, Zehma 4, 04603 Saara (Nähe Altenburg), Tel. 0172 70 288 16, www.stimmschamanin.de

Verworren – verstrickt – verdreht? – Einladung zur Problemlösung Systemische Aufstellungen für private und berufliche Themen Mit Hilfe der Systemischen Aufstellung gelingt es in kürzester Zeit, Informationen über Konstellationen und Prozesse, z.B. im beruflichen Umfeld oder bei privaten Veränderungsprozessen zu gewinnen, die ansonsten im Verborgenen wirksam sind. Im Verlaufe der Arbeit können Schlussfolgerungen für weitere Schritte gezogen und/oder Blockaden aufgelöst werden. Das wundervolle Seminar- und Gästehaus „Selbstgemacht“ bietet den passenden Rahmen um in Ruhe und Anonymität arbeiten zu können. Jeden 2. Mittwoch im Monat von 17-21 Uhr widmen wir uns IHREN Themen. Den Einstieg dafür bilden am: 13.08.2014 Das „liebe Geld“ - Faszination, Blockaden, Philosophie des Geld-

flusses. 10.09.2014 Was ich säe, ernte ich – Wie es in den Wald hinein schallt, so schallt es heraus … funktioniert das immer? 8.10.2014 Mitarbeiter und Führungskraft – Pro und Kontra oder Team? 12.11.2014 Struktur und Prozess – wie wirkt sich meine Firmen-struktur auf die Wirtschaftlichkeit aus? Anmeldungen unter: www.changeaufstellungen.com oder changeprojekt@versanet.de einfach JA 08-09/2014

35


Anzeige

Marktplatz 77 – Vom Sein des Nichtseins Ein Buch über die Welt des feinstofflichen Erlebens aus der Praxis einer ungewöhnlichen Lebensberaterin. Mit 77 Episoden über Gewinn und Verlust, Krankheit und Genesung, Leben und Sterben, Dämonen und Engel und die Kraft von Liebe, Vertrauen und Schicksal. Für Zuversicht für den eigenen Weg. Anne Rosa Zocholl: 77 – Vom Sein des Nichtseins, Hierophant Verlag ISBN: 978-3-944163-97-0 | auch als eBook | Bestellung: www.hierophant-verlag.de + Buchhandel | www.anne-rosa.de

Sie können Ihre Angebote in Fließtextform beschreiben oder Stichworte mit Anstrichen wählen. Ganz einfach - indem Sie die Vorlage dazu ausfüllen. Die Vorlage-Datei finden Sie online bei www.einfach-JA.de/mediadaten.html

<<< Altenburg

Oder fragen Sie uns: Frau Zeitz, anzeigen@einfach-JA.de, Tel. 035052-291187

einfach

Ihre Werbung

auffallend & preisgünstig platziert nur 53 € netto pro Ausgabe bei Jahresbuchung (= 6 Ausgaben) Einzelbuchung: 65 € netto, Aktuell: Sonderrabatt für Brandenburg

www.Familienstellen.org • Systemische Lösungen nach Bert Hellinger in: Altenburg, Bremen, Berlin, Chemnitz, Dresden, Erfurt, Gera, Leipzig, Meran (Italien), München, Plauen, Radebeul, Swieradów Zdrój (Isergebirge Polen), Wiesbaden, Zwickau Seit 2004 bin ich bei B. Hellinger als Familiensteller gelistet Erfahrung als Leiter von über 5.000 Aufstellungen Seit 1970 Meditation + Selbsterfahrung

Christian Schilling

Heilsingen, Tönen, Schamanismus, Rhythmus, Prozessarbeit Schamanische Einzelsitzungen - Auflösen von Prägungen - hin zu deiner Urstruktur, so wie du gemeint bist, Kraft tanken, Blockaden lösen, herausziehen (Extraktion) von energetischem „Müll“, Harmonisierung des Energiekörpers, intuitiv-kreative Prozessarbeit Unterricht, Rituale, Seminare - Termine siehe Website Exklusive Einzelprozessarbeit über mehrere Tage!

Stimmschamanin

• Seminare im Bereich Schamanismus, Yoga & Meditation • Rituale für besondere Anlässe

Hideschamanin & Free Style Yoga

• schamanische Einzelsitzungen • Trancetanz als Heilritual

www.hellinger.com www.familienstellen.org

Papajeahja Sandy Kühn

„Entfaltungstempel“ Zehma 4, 04603 Saara (Nähe Altenburg / Thür.) Tel. 0172 70 288 16 www.stimmschamanin.de

Anna Grahl - Entfaltungstempel

bautzen

Zehma 4, 04603 Saara (ABG) Fon: 0152 094 493 11 www.hideschamanin.de

• ganzheitliche, umfassende Einzel- und Paarberatung bei Sorgen im Job, in der Familie, mit dem Körper­ge­wicht u.ä. auch in Verbindung mit dem Sternzeichen • Trauerbewältigung • Rückführungsleiter nach T. Hardo • Spiegelgesetztrainer nach Christa Kössner • Ausgleichen des energetischen Gefüges des Körpers, Quantenenergie Matrix Inform • Vorträge und Seminare

Ines Wessela

<<< BERLIN

• Einzelunterricht in Rhythmusarbeit, Yoga, Meditation

Kreuzstraße 23, 04600 Altenburg Fon: 03447-513497 Mobil: 0174-8367945

Ausbildungen in:

Institut Christoph Mahr

• Integrative Psychotherapie Konzept einer Therapie der Zukunft • Hypnose • EMDR Regelmäßige Informationsveranstaltungen

36

einfach JA 08-09/2014

Lebensberaterin

Neue Straße 16 02694 Niedergurig (Nähe Bautzen) Tel. 03591/ 210980 ines.wessela@gmx.de www.bewusst-sein-und-leben.de

Integrative Psychotherapie Telefon: 030-813 38 96 Mail: christoph.mahr@t-online.de Web: www.ipt-berlin.de


Constanze Baier

Just Women ® – unbeschreiblich weiblich Heilende Berührung

Tel. 0152 29 29 10 72 constanze@justwomen.de 10437 Berlin – Schönhauser Allee

Heil- und Fernübertragungen

www.justpurewoman.de

Vorträge – Kurse – Seminare – Ausbildungen ● Tai Chi Chuan ● Qi Gong (u. a. Tian Gong-Qi Gong und Energieübertragungen) ● Reiki-Ausbildung ● Geistiges Heilen (u. a. Geistige Wirbelsäulenaufrichtung nach Anne Hübner und Pjotr Elkunowiz)

MIRIQUIDI-TAO

Einklang von Körper - Seele und Geist • Geistheilung nach Horst Krohne • Handauflegen • Meridian- und Chakrenbehandlung • Aurakorrekturen • Heilung mit Farben • Lebensberatung Auch telefonische Beratung

Lebensfreude

• Yoga • Reiki • OSHO Meditationen • Familienstellen • Körpertherapie • Seminare mit Gastdozenten

DHANANJAYA

Anima Heilkundliche Psychotherapeutische Praxis • Heilhypnose • Katathymes Bilderleben / KIP • Einzelaufstellungen am Brett • Rückführungen • Händeauflegen • Meditation / Jahreskreise

Alte Thalheimer Straße 2 09235 Burkhardtsdorf 0171-12 63 550 MIRIQUIDI-TAO@gmx.de www.MIRIQUIDI-TAO.de

Dipl. Lebensberaterin Birgit Teßmann Praxis für seelisch-energetisches Heilen Lerchensteig 3, 09235 Burkhardtsdorf Tel.: 03721-2738038 www.lebensfreude-reiki.de

Zentrum für Transformation, Ekstase und Stille Dhanya Horn-Rößger & Atman Horn Schönherrstr. 8, 09113 Chemnitz Tel. 0371-450 5800 Fax 450 5801 www.dhananjaya.de

Ramona Köhler

Heilpraktikerin für Psychotherapie Neustädter Str. 17, 03046 Cottbus Tel. 0355 / 2905570 kontakt@anima-cottbus.de www.anima-cottbus.de

Einklang von Körper – Seele – Geist Wenn die Seele weint und der Körper schmerzt • Ausbildung zum ganzheitl. Heilcoach und Berater • Einzelberatung (auch telefonisch) • Rückführungen – Reiki – Meridianklopfen – MatrixEnergetics – Konfliktstellen – Heilabende u.a. Sich endgültig von Blockaden, Ängsten und Krankheiten befreien und das Leben selbst in die Hand nehmen

Institut für Erfolg & Gesundheit

● Professionelle Kinesiologie mit langjähriger Erfahrung

Kinesiologie

● Psychokinesiologie nach Klinghardt ● Psychologische Beratung ● Radionik

<<< Cottbus

Lebensberatung

Brigitte Ebert

Karin Donath Ganzheitlicher Heilcoach und Berater Beuchstraße 8 B, 03044 Cottbus Tel. 0355 3817600 www.beratung-heilcoaching.de

Daniel Berthold Jägerstr. 1 01099 Dresden

0351 / 644 26 55 www.gesund-berthold.de

einfach JA 08-09/2014

<<< dresden

Klangerlebnisse und Klangmassagen

Just Women, Authentic Life Coach

<<< Chemnitz

als Authentic Life Coach gebe ich Einzelsitzung www.authentic-academy.de/conny-baier/

<<< BERLIN

Marktplatz

37


<<< Dresden

Marktplatz

Sie möchten sich auch mit einer Marktplatzanzeige präsentieren? Ganz einfach: Vorlage speichern bei www.einfach-JA.de/mediadaten.html und ausgefüllt schicken an: anzeigen@einfach-JA.de, T. 035052-291187, Frau Zeitz

● Ganzheitliche heilende Massagen, Thaimassagen ● Ayurvedamassage, Klangmassage ● Seminare: • Mandalamalen • individuelle Architekturplanung & Feng Shui Beratung • Ganzheitliche heilende Massageausbildung • Persönlichkeitsentwicklung - Vision & Meditation ● Lebensberatung für emotionale Lebenssituationen ● Kunst: Raumgestaltung durch Malerei-Plastik-Fotografie-Brunnen

Dipl. Ing. Architektin Martina Künzel

Berufsbegleitende Angebote

Deutsche Heilpraktikerschule®

Galerie Gaia für Kunst und Heilung Bischofsweg 52 - 01099 Dresden 0351-8024763 und 0179-7512429 martinakuenzel@hotmail.com www.galerie-gaia.de

Ausbildung zum Heilpraktiker Naturheilkunde Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie

Heilpraktikerschule Dresden

Prüfungsvorbereitung Fachspezifische Weiterbildungen Einfach Schnuppertermin vereinbaren

Tel: 0351 315 65 48 www.deutsche-heilpraktikerschuledresden.de

Vielfältige Angebote unseres Teams: • Wachtraumarbeit Bewusstseinsarbeit, Klangreisen • 25 verschiedene Massagen und Ausbildungen • Meditationen, Klangmassagen, Körperarbeit • Mantrensingen, Tanz, Qi-Gong • Heilpraktiker, Hypnose, Ernährungsberatung • Heiler aus verschiedenen Ländern • Sexualberatung, Mediale Beratung

Balance Zentrum

• Geistiges Heilen • Aktivierung der körpereigenen Selbstheilungskräfte • Ganzheitliche Verbesserung des Lebensgefühls und der Abwehrkräfte durch Stärkung der Lebensenergie • Rücken- u. ganzkörperliche Meridian-Massage • Reiki (Einzel-Sitzungen, Körper- u. Mentalarbeit) • Schlafplatz-Entstörung (Standortanalyse) • Ausbildung: Reiki (alle Grade) / sensitive Radionik

Wolfgang Patzig

für Energie- und Körperarbeit Hüblerstr. 17 01309 Dresden – Schillerplatz Tel. 0170 - 38 36 347 www.balance-dresden.info

Praxis für Gesundheit und Lebensenergie Lübecker Str. 100 in 01157 Dresden Tel: 0351- 2538116 Lichtbote@online.de www.Meister-Patzig-Reiki.de

Kerstin Klesse • Professionelles Sprechtraining • Gesang für die, die glauben nicht singen zu können • Familien- & Krankheitsaufstellen in Einzelarbeit • Voice Dialogue: der direkte Zugang zur inneren Stimme • Stimmklang - Therapie

Wir bieten an: Energetische Haararbeit Klassische und Modische Haarschnitte für die ganze Familie 100% reine Pflanzenhaarfarbe und die dazugehörigen Haut- und Haarpflege Produkte

Anspannung verlieren, Präsenz gewinnen erfahren Sie die einzelnen Massageangebote • in ungeteilter Aufmerksamkeit • in Respekt und Achtsamkeit • als Kunst der Berührung und des Berührtseins Yogaunterricht mit dem Fokus auf der inneren Achtsamkeit und Präsenz, auch für ältere Menschen und Menschen mit Übergewicht

38

einfach JA 08-09/2014

Praxis für innere & äußere Stimme Dipl. Sängerin, zertifiz. Aufstellerin, HP Holunderweg 10a, 01099 Dresden 0351-8019750 & 0172-9547561 info@k-klesse.de, www.k-klesse.de

Energetische & Natürliche Haararbeiten Uwe Gerhardt Altkötzschenbroda 66 01445 Radebeul 0351 833 834 88 www.naturfriseur-radebeul.de

Marion Hörenz Yoga . Massagen

Heubnerstr. 12, 01309 Dresden Telefon 0351 . 30 71 06 82 mobil 01577 . 2 96 39 64 www.massagen-und-yoga-erfahren.de


Lust auf Tanzen? - Freies Tanzen in Dresden! Alltag hinter mir lassen, Kopf frei bekommen, endlich mal wieder loslassen und sich lebendig fühlen. Geht das? JA! Tanz dich frei – barfuß nach Lust und Laune regelmäßig offene Tanzabende

Freies Tanzen Roland Holke & Carmen Fritzsche in der TENZA-Schmiede Pfotenhauer Str. 59 / HH, 01307 DD info@freies-tanzen.net www.freies-tanzen.net

Buchhandlung - Laden - Naturschallsysteme Praxen - Vorträge - Seminare In unserem Laden finden Sie eine Warenvielfalt zu den Themen Naturheilkunde, alternative Heilverfahren, Psychologie, Grenzwissenschaften und Spiritualität, sowie ein großes Angebot an Vorträgen und Seminaren. Weiterhin sind in unserem Haus ca.16 verschiedene Heilpraktiker und alternative Therapeuten für Sie da.

Monade

- Körperpsychotherapie und Traumatherapie - Heilsame Klänge und Berührungen durch Klangtherapie, Klangmassage, Touch-In-Sound, Obertongesang - Energetische und schamanische Heilarbeit

LEBENSRAD

Termine nach Vereinbarung

• Kristalle / Edelsteinschmuck / Kristallseminare • Lemuria-Materialien / Bücher / CDs, Lemuria-DVDs u.m. • Energie- und Seelenheilarbeit (Lemuria-Ashamah) • Seminare / Vorträge / Ausbildungen / Beratungen Themen: z.B. Geld+Spiritualität, Frei von Schmerz/Scham jeden Do, 19 Uhr: Global-Healing-Meditation – Heilung für dich und die Welt (bitte anmelden)

Tierkommunikation: Seminare, Übungsabende, vertiefende Workshops & Einzelgespräche mit Ihrem Tier • Seminar am Sa, 6. Sept. in Schloss Heynitz, 70,-€ Reiki-Ausbildung für alle Grade in Königsbrück. Zur eigenständigen Behandlung für Sie selbst und Ihr Tier. • Seminar 1. Reiki-Grad am Sa, 30. Aug., Kosten: 80,-€ • Seminar 2. Reiki-Grad am Sa, 13. Sept., Kosten: 100,-€

Naturheilkundezentrum Dresden www.monade-dresden.de Hüblerstr. 43, 01309 Dresden Tel.: 0351 – 317 97 61 Geöffnet: Mo-Fr 10-13 & 14-18 Uhr

Gudrun Apel Heilpraktikerin für Psychotherapie Klarastraße 16; 01099 Dresden Tel. 0351-85186384 gudrun.apel@arcor.de www.praxis-lebensrad.de

Lemuria-CentrumDresden

Laden & Seminar- und Heilcentrum Marion und Hubert Heyer Tolkewitzer Straße 6, 01277 Dresden Tel. 0351-3138653 www.Lemuria-Dresden.de

Tierkommunikation Angela Schöne

www.tierkommunikation-sachsen.de 01936 Königsbrück Tel.: 0176 50221186 info@tierkommunikation-sachsen.de

Fachärztin für Frauenheilkunde ~ Naturheilverfahren Komplementäre Energiemedizinische Methoden Omega Health Coaching / Psychoinformatiologie nach Prof. A. Ignatenko / Kinesiologie / Trance Coaching / AlphaSynapsen-Programmierung / Homöopathie / Schüßlersalze u. Blütentherapien / Ayurvedamedizin / Ernährungsberatung und Gewichtsmanagment / Orthomolekulare Medizin / Akupunktur u. TCM / Suchtbehandlung u.a.

Naturheilpraxis

• Heilpraktiker (Tagesschule und berufsbegleitend) • Heilpraktiker für Psychotherapie • Prüfungsvorbereitung, Coaching • Naturheilkundliche Fachseminare

Heilpraktikerschule

Fördermöglichkeiten durch Agentur für Arbeit/ARGE und andere Träger, Bildungsprämie (ESF) Individuelle Beratungsmöglichkeit

<<< dresden

Marktplatz

Preise: nur 53 € netto pro Ausgabe bei Jahresbuchung (= 6 x), Einzelbuch.: 65 € netto Sonderrabatt für Rubriken „Sachsen-Anhalt“ und „Brandenburg“!

Dipl.-Med. Sigrid Schmieder In 01307 Dresden: Blasewitzer Str. 41 In Marienberg: Freiberger Straße 12 T. 0351 4504217 + 03735 9499855 M. 0172 3756230 | www.heilsinn.de

BDN Dresden, Heike Schreiber Nürnberger Str. 39, 01187 Dresden Tel. (03 51) 2 50 93 67 dresden@akademie-naturheilkunde.de www.akademie-naturheilkunde.de

einfach JA 08-09/2014

39


<<< Dresden

Marktplatz AKARI - anders denken, besser fühlen Ganzheitliches Konzept mit Kosmetik, Massagen, Farblicht, Softlaser, ätherischen Ölen, Bachblüten und Farbklängen, die exakt auf den körpereigenen Schwingungsbereich abgestimmt sind und auf allen Ebenen des Menschseins wirken. Heilpraxis: Craniosacrale Osteopathie Ayurveda Medizin & Massagen, Regenerations- u. Entgiftungskuren (Rasayana u. Panca-Karma-Kur) Wohlfühlmassagen, Heilmassagen NEU: Körperarbeit & Ganzheitliches Coaching Einzelarbeit: Gundula Liebisch & Dr. Gerlinde Foti Kurse: Pilates, Yoga, Tanz, Wesenskernarbeit Seminare, Massage-Ausbildung Lomi Lomi Nui – eine liebevolle Zuwendung vom Herzen zum Herzen über die Hände Meine Berufung ist es, über Körperarbeit das Herz der Menschen wieder zu erwecken und Frauen auf ihrem Weg an ihre eigene Kraft zu erinnern. Zusätzlich biete ich Ausbildungen für Lomi Lomi Nui, Bioenergetische Gesichtsmassagen für Kinder sowie Frauenkurse an.

Heilpraxis-Angebote: • Orthemolekular- und Vitalstofftherapie • Psychosomatik und Archetypische Medizin • Begleitende Krebstherapie • Individuelle Regulationstherapien Vitadance® - Körperschwingung & Therapie: So, 14.9., 19-21 Uhr, Prana Zentrum, Glashütter Str. 101a

Balance Ganzheitliche Körperpflege & Naturkosmetik Gomlitzer Höhe 21, 01108 Dresden 0351 / 8887112 www.balance-dresden.de

Praxis für Körperarbeit,

Ayurveda & Ganzheitliches Coaching Claudia Siebrasse Wachwitzer Weinberg 15, 01326 Dresden Tel. 0351/ 258 58 38 claudia.siebrasse@web.de www.HeilpraxisAmElbufer.de

Claudia Beutel

Lomi Lomi Nui Tempelstil & Bioenergetische Massagen Infos/Termine: 0160-90 632 638 Email: info@makani-aloha.de www.makani-aloha.de

Simone Baumgertel Heilpraxis und Vitadance®

Hüblerstr. 43, 01309 Dresden Tel: 0351 / 32371146 info@simonebaumgertel.de www.simonebaumgertel.de

Sexualtherapie für Paare und Einzelpersonen Paarberatung / Paartherapie Therapie und Prävention von Burnout und Erschöpfung Team- & Einzelcoaching, Supervision Ergänzende Verfahren: Therapeutisches Bogenschießen, Alexandertechnik, Klangliege Selbsterfahrungsseminare im Elbsandsteingebirge Termine selbst buchen: www.terminland.de/dr-pietzcker

Systemische Therapie

• Spirituelle Therapie • Aufstellungen mit Medium

Maria Jacobi

• Seminare zu den 12 göttlichen Strahlen: die eigene Schwingung erhöhen von der Angst in die Freiheit & Freude • Märchen und Trommeln im Jahreskreis: 19. Sept. / 19. Dez, Freitag, 20 Uhr

Kinesiologie & Shiatsu - Termine nach Vereinbarung Yogakurse Kindertanz von 3-11 Jahre Modern Dance von 11-15 Jahre Meditation – jeden 1. Freitag im Monat, 18 Uhr

40

Mit aktuellen Terminen!

einfach JA 08-09/2014

Dr. Frank Pietzcker, Dipl.-Psych. Heinrichstraße 8 01097 Dresden 0351 – 64 63 945 (mit AB) info@dr-pietzcker.de www.praxis-heinrichshof.de

Tanztherapeutin, Seelenlehrerin Bernhardstr. 99, Haus im Garten 01187 Dresden / Tel. 0351-4715013

Anna-Katrein Jacobi Märchenspielerin, Medium www.maerchen-anna.de

Praxis für Kinesiologie

Yoga & Shiatsu Alexandra Gärtner Tel. 0351 - 46 44 973 tanzdichfrei@web.de www.bewegungsraum.biz


Rhythmus als Weg zu Freude & innerer Gelassenheit … erlebe die tragende Kraft im Rhythmus zu sein!

Rita Margarita Schumann

Nonnenstraße 2 04229 Leipzig Telefon 0341 - 689 1119 www.balance-schumann.de

TA KE TI NA ®

Der Genuss, im Rhythmus zu sein

aktuelle Termine in Leipzig - TAKETINA Workshops! 23./24.08.14 alma en vuelo; 27./28.09.14 VHS Leipzig

Jan Sperling Rhythmuspädogoge, Musiker, Lehrer Tel: 0179-7760506 jan-sperling@rhythmusmitgefuehl.de www.rhythmusmitgefuehl.de

White Time Heilerin / Reikimeisterin / Physiotherapeutin

Christine Beck-Lange

Liebevoll begleite ich dich auf deinem Weg! Heilung von Körper und Geist Chakrenausgleich Blockadenlösung und Transformation von Ängsten, negativen Energien und Mustern Astrologie und Kabbalaberatung

Praxis für Energiearbeit Karl-Liebknecht-Str. 14 04416 Markkleeberg langefi@t-online.de Tel.: 0341 / 35 871 35

Bausteine Ihrer Wahl: • Heilpraktikerausbildung-Prüfungsreife • Kurs Naturheilkunde • Große Massageausbildung • Prüfungspaukkurs • Jahreskurs Phytotherapie • Klassische Homöopathie www.heilpraktikerschule-leipzig-halle.de

DIE Heilpraktikerschule

Alternative Medizin & Lebensberatung (auch per Telefon) Hilfe bei seelischen Problemen und körperlichen Beschwerden: Unterstützung bei Krebstherapie, Asthma, Bronchitis, Allergien, Magenproblemen, Migräne, Schmerzen, Partnerschaftsfragen, Trauerbewältigung, Depression u.a. … Energetisches Heilen – Bachblüten – Hypnose Ihr eigener Wille ist entscheidend!

Naturheilerin

• Mediales Kartenlegen • Jenseitskontakte • Rückführungen • Meditation, Energiearbeit • Geistiges Heilen • Seminare für Kartenlegen

Claudia Pfeiffer

Hausbesuch möglich

www.sandaliel.de

Ausbildungen in: - Reiki alle Grade, Quantenheilung, russische Heilmethoden, Arbeiten mit dem Tensor zum Austesten von Heilmitteln und mehr, Heilmittelapotheke - Erlernen des Legens und Lesens von Lenormandkarten

Annegret Stübner

- Buchlesungen zu „Heile dich selbst. Wenn Ärzte nicht mehr weiter wissen.“

Annegret.Stuebner@freenet.de Tel./ Fax: 03585-861347

Standort Leipzig Tel.: 0341- 2689317 elvira.kunsch@t-online.de Standort Halle Tel.: 0345 - 68876438 christiane.thurm@googlemail.com

Esoterische Praxis Bettina Neuber 01640 Coswig Genossenschaftsstr. 5a Tel.: 03523-2359912 I 0173-4874095 www.naturheilerin-sachsen.de

<<< MEISSEN

Trommel – Rhythmus – Stimmarbeit Workshops – Kurse – Einzelunterricht

Kinesiologie, Matrixund Quantenheilung

Spirituelle Lebensberatung Storchplatz 5 01665 Diera-Zehren Tel.: 03521-738948

Reikilehrerin/ Bioenergetikerin Handwerkerstraße 15b 02708 Löbau

einfach JA 08-09/2014

<<< Oberlausitz

Heilung und Harmonisierung aller Lebensbereiche durch Auflösen / Transformation von behindernden Glaubens- und Verhaltensmustern! Aktivieren Sie Ihre Selbstheilungskräfte und Ihr volles Potential und kommen Sie in Einklang mit Ihrem wahren Lebensplan! Verändern Sie Ihr Bewusstsein – verändert sich Ihre Realität = Ihr Leben!

<<< leipzig

Marktplatz

41


<<< sachsen

Oberlausitz

Marktplatz Ganzheitliche spirituelle Lebensberatung durch: • Astrologische Persönlichkeitsanalyse • Astromedizinische Beratung • Reinkarnationssitzungen Hier kannst du über die Erfahrungen deines Aszendenten den Weg aus der Vergangenheit in deine Zukunft finden.

• Kurse in Tai Chi, Qigong, Yoga, Meditation • Workshops, Seminare und Vorträge • Praxis- und Seminarraumvermietung 27.08. 06.09. 13.09.

Erlebnisabend mit Gabriele Eckert: CQM Seminar: REIKI - 1. Grad Workshop: Qigong für Behandler, Therapeuten, Coachs etc.

Massage als Sprache der Berührung wiederentdecken: Einzelpraxis, Kurse, Ausbildungen 26.-28. Sept: Kurs Chakren-Reflexzonenmassage am Fuß 24.-26. Okt: Kurs Fußreflexzonenmassage (1. Modul) 28.-30. Nov: Kurs Fußreflexzonenmassage (2. Modul)

Offenbarungstherapie Der Weg in die Christliche Mystik Eveline Krug Schanze 24 02826 Görlitz Tel.: 03581 - 421443 www.offenbarungstherapie.de

DrachenZentrum

Gitta Fineiß und Heiko Damme Marktgasse 15 01662 Meißen 035242 65250 / 0177 8578100 info@drachenzentrum.de www.drachenzentrum.de

Massageschule

LA BALANCE – Andreas Brenk Iglauer Str. 1, 01279 Dresden Tel. 0351 – 26 33 779 info@zentrum-labalance.de www.massage-kurse-dresden.de

• Schöpferische Potenzialentwicklung • EmpowermentCoaching, Training und Ausbildung • Yoga- und Qigong-Lehrer-Ausbildung • Übungsleiter für Kinder-Yoga Ausbildung • Tantra-Yoga • Lomilomi-Massage und -Ausbildung • Studienreisen • spirituelle Rituale, Energiearbeit etc.

E.max. Seminar- und YogaZentrum und Institut für Schöpferische Potenzialentwicklung

In Chemnitz – Leipzig – Dresden Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie

Institut Sven Krieger

• 1-jährige theoretische Ausbildung zum Bestehen der Überprüfung beim Gesundheitsamt • Praktische Ausbildung in unterschiedlichen Psychotherapieverfahren

42

Mit aktuellen Terminen!

Dresdner Str. 38, 01844 Neustadt/Sa. Tel./ Fax 03596 - 602531 Email: ilona.strohschein@gmx.de www.emax-yoga.de – da steht, was hier läuft

Schönherrstraße 8 Gebäude 8, Eingang D 09113 Chemnitz Tel.: (0371) 23 47 96 99 www.institut-sven-krieger.de

• Reiki • Reiki-Ausbildungen • Heilanwendung Cantor Holistic Touch • energetische Wirbelsäulenbegradigung • Quantenheilung – 2 Punkt Methode • Entstrahlung / Entstörung • Channeling • Bachblüten

Praxis der natürlichen Heilung

Praxis in Neustadt - auf Anfrage auch in Dresden: • energetisches Auflösen von Traumen und Blockaden • Lösen von hinderlichen Mustern / Glaubenssätzen • Core - Transformation • Familienstellen • Rückführung ohne Hypnose Informationsabende / Seminare ... Termine in Dresden nach Vereinbarung

Petra Bär

einfach JA 08-09/2014

Juliane Peschke

Dorfstraße 11, 01855 Mittelndorf Tel. 035022 – 91774 www.julianepeschke.de

Praxis für Geistiges Heilen Am Wasserberg 31 01844 Neustadt Tel: 01573 03 51 637 petra@heilzentrum-neustadt.de www.petra-baer.org


Dr.med. Andrea Günzel

Kursstarts / Seminare im August und September 2014

Heilpraktikerschule Mehner & Bußhardt GmbH

01277 Dresden | Glashütter Str. 101 09117 Chemnitz | Oberfrohnaer Str.64 Tel. 0351-641 30 10 www.heilpraktikerschule-dresden.de

Bioenergetische Gesundheitspflege Gunter Finsterbusch 01844 Neustadt, Markt 19 Anmeldung: 03596-603497 Gunter.Finsterbusch@gmx.de

Tanz aus der Stille Authentic Movement Triyoga Tibetische Massage Babymassage Medizinische Akupressur in Therapie, Workshops und Urlaubsangeboten

DER DREIKLANG

Lass DICH von der LIEBE führen & finde DEINEN Weg ins Glück • Coaching in Krisen und für Perspektiven • Beratung für hochsensible Menschen • Bewusstseins- und Selbstliebetraining • Unterstützung bei spiritueller Entwicklung • Kostenfreies Erstgespräch www.is-kommunikation-is.de

LEAD by LOVE

„Du bist der, auf den Du gewartet hast!“ HOPI

Regina Eickmann

- Reiki-Heil-Behandlungen, -Ausbildungen (neu: spirituelles Reiki), Reiki-Kinder-Seminare - Japanisches Heilströmen zur Selbstanwendung - Seminare zu verschiedenen Inhalten bzgl. Gesundheit, Jugendlichkeit & Schönheit, spirituelles Wachstum, wahrnehmen und erleben der eigenen Schöpfungskraft

Zentrum für bioenergetische Balance

• systemische Familienaufstellung • Meditation, stille und geführte • energetisches Coaching • psychologische Beratung für Erw. und Kinder • Workshops - Quantenenergie hautnah erleben

Kati Brandt

Tel. 0365 - 55 11 99 2 www.ergotherapie-brandt.de

Stille Bewegung Berührung Angelika Koraus 49 (0)341 / 9 46 82 98 angel.ko@web.de www.angelikakoraus.de

Beratung & Workshops Ina Schmidt iS kommunikation Rudererweg 13 06128 Halle 0345/171 33 06

Mühlgasse 15, 99084 Erfurt Tel.: 0361 - 4219652 www.regina-eickmann.de

sachsen-anhalt

• Störfeldanalyse für Wohnung, Schlaf- und Arbeitsplatz - auflösen von Blockaden - Körper/Zellen auf Heilung einschwingen - Heilstein- und Energiesteinbehandlung - Pyramidensitzung (einzeln oder paarweise) - Begleitung beim Öffnen ihrer neuen Chakren

Barthshügelstraße 1 01689 Weinböhla 0173- 450 3007 www.doktor-guenzel.de

<<< THÜRINGEN

Heilpraktiker-Ausbildung ab September in DD und CH Heilpraktiker für Psychotherapie ab 20.09. in Dresden Sommerakademie Shiatsu 27.-31.08. in Dresden TCM/ 5-Elemente-Lehre ab 06./07.09. in Chemnitz Grundkurs Homöopathie 1. Jahr ab 12.09. in Chemnitz Dunkelfeldmikroskopie 4 Module ab 27.09. in Chemnitz

Fachärztin für Allgemeinmedizin Naturheilverfahren

<<< sachsen-anhalt

“Wer nicht jeden Tag etwas Zeit für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für eine Krankheit opfern.“ (Sebastian Kneipp) • Quantenmedizin • Biophysikalische Informationstherapie • Klassische Naturheilverfahren & Homöopathie • Ernährungsmedizin • Gewichtsreduktion • Entgiftung • Akupunktur & Neuraltherapie Termine nach Vereinbarung!

<<< sachsen

Marktplatz

Ergotherapeutin, psych. Coach, Meditationslehrerin Praxis für Ergotherapie Kati Brandt Ebelingstraße 5 07545 Gera

einfach JA 08-09/2014

43


<<< überregional

THÜRINGEN

Marktplatz Neue Wege zur Gesundheit

Heilzentrum Lichtblick

• Körperbegradigung / Entgiftung / Heilarbeit • Geist-Kristallchirurgie / Narbenentstörungen • TimeWaver Med und Frequency-Anwendungen

Brigitte Luther

• Ausbildung Begradigungsheiler / Reiki alle Grade / Metamorphische Methode

Jahresausbildung ab Oktober 2014 Lösungsorientierte-systemische Psychotherapie und Coaching mögliche Spezialisierungen: Paartherapie/Familientherapie sowie Businesscoaching Infoveranstaltungen: 30.8. und 17.9. um 18.30 Uhr Gohliser Str. 24 in Leipzig

Aschenhofstr. 9a, 98554 Benshausen Tel. 036843-71110 Heilzentrum-Lichtblick@t-online.de www.Heilzentrum-Lichtblick.de

ILP-Fachschule

Leipzig - Halle - Magdeburg Kerstin Mantey Tel.: 030 47032946 I 0173 9133553 Mail: kontakt@ilp-institut.de Web: www.ilp-fachschule-leipzig.de www.ilp-fachschule-magdeburg.de

ILP Fachschule Dresden www.ilp-fachschule-dresden.de Tel. 0178- 83 26 13 5, Mail: ilp-dd@freenet.de ILP Fachschule Thüringen www.ilp-fachschule-thueringen.de Tel. 03623-31177 oder 0173-9815377 ILP Fachschule Hof www.ilp-fachschule-hof.de

Jahresausbildung zum ILP® Psychotherapeut, -Coach

● Individuelle Energiearbeit in Einzelsitzungen u. Gruppen ● Heilgesang individuell für Sie: vor Ort oder live per Telefon, teilweise auch bei Ihnen möglich CDs mit Heilgesang erhältlich – Bestellung per Tel.

Veronika Mehnert

In Weißwasser und Welzow: Gruppenheilrituale, freier Tanz, Trommeln Info/Anm. bei mir oder Kerstin Hellwig, T. 035751-12480

Am Freizeitpark 5 02943 Weißwasser Tel. 03576 – 20 79 11

Erlerne dich selbst und andere zu heilen

Das Körper-Spiegel-System

13.-14. Sep. Dresden Heilseminar „Körper-Spiegel-Syst.“ im Johannstädter Kulturtreff, Elisenstr.35, DD 1.-2. Nov. Dresden Heilseminar „Körper-Spiegel-Syst.“ im Sinnes-art, Buchenstr. 12, Dresden 29.-30. Nov. Berlin Heilseminar „Körper-Spiegel-Syst.“ 6.-7. Dez. Dresden Sehkraftseminar mit P. Hannetelle

Sehkraft- / Heilseminare / Einzelbeh. mit Viola Schöpe & Philippe Hannetelle

Ihre persönliche Kabbala Lebensanalyse Erkennen Sie Ihre Lebensaufgaben und Lebensziele, die sich Ihre Seele für Ihr heutiges Leben ausgesucht hat. Dies wird aus all Ihren Namen u. Geburtsdatum ermittelt. Aus Ihrem Lebensbaum und dem Energiebild wird dann Ihre persönliche Lebensanleitung erstellt und beschrieben. Sie erkennen damit die wahren Ursachen Ihrer Probleme. Sie erhalten Ihre Analyse für nur 39 € mit ca. 40 Seiten.

Kabbala Lebensanalysen

Ausbildungen für Anfänger und Fortgeschrittene in TouchLife Massage

TouchLife-Schule

Für Menschen, die Menschen berühren möchten. Kursorte: Jena, Kassel, Köln, Darmstadt, Erlangen Literaturempfehlung: „Glücksgriffe“ Einführungsseminare ganzjährig an allen Schulstandorten

44

Mit aktuellen Terminen!

einfach JA 08-09/2014

Herbst- und Frühjahrskurse in lösungsorientierten, systemischen und NLP-Methoden, Psychografie, Gesundheitsberatung, Paarberatung, Autonomietraining u.v.m.

ALOHA Lebensenergie Praxis Geistiges Heilen für Mensch und Tier (auch per Telefon)

Königsbrücker Platz 2, 01097 Dresden Tel.: 0351-8025055, 0178-5623723 violaschoepe@web.de www.healer.ch/de

Hermann Schweyer D-86415 Mering Schmiedberg 7 Tel. 08233 7958962 www.kabbala.de

Frank B. Leder & Kali S. Gräfin von Kalckreuth Breckenheimer Straße 26a D-65719 Hofheim 06192-24513 team@touchlife.de www.touchlife.de


Staatlich zugelassene Fernlehrgänge mit Wochenendseminaren • Gesundheitsberater/in • Heilpraktiker/in • Tierheilbehandler/in Seminarorte u.a. im Raum Dresden und Suhl

Impulse e.V. Schule für freie Gesundheitsberufe

Impulse e.V.

Schule für freie Gesundheitsberufe Rubensstr. 20 a 42329 Wuppertal Tel. 0202 - 73 95 - 40 Fax - 41 Email: info@impulseschule.de

Röntgenblick-Level I-III. In Organe/Wirbelsäule sehen lernen. • In allen Bereichen des Lebens anwendbar. • Mensch, Tier, Materie und täglichen Situationen/Fragen. • Neu! Das erw eiterte Buch zum Seminar! Russisches Heilwissen - Original & in Lizenz n. Grabovoi® • Wiederherstellung der Gesundheit, harmonische Entwickl. • Steuerungen von Lebensereignissen und konkreter Ziele Seminare, Premium-Akademien und Fach-Ausbildung

Akademie der Modernen Gesundheit

Ich bin für dich in Liebe, Respekt, Achtung!

Dipl. Parapsychologin

Direktkontakt zur geistigen Welt und deiner Seele! Die Welten haben sich wieder verwoben und es stehen dir (schmerzfrei) alle Türen auf, um Probleme, Sorgen, Widerwärtigkeiten auf allerhöchster Ebene lösen / klären zu können! * ab September Kindermeditation *

Weimar, Nürnberg, Darmstadt, Wien, München, Heilbronn, Konstanz, Fach-Ausbildung ´14 in München www.modernegesundheit.com

Seelenmittlerin-Numerologin-Autorin Anne Rosa Anandàra - Dresden + bundesweit Anfragen/Termine bitte per Email: info@anne-rosa.de www.anne-rosa.de

• Akupunktur • Ernährungsberatung / Kochkurse • Kräutertherapie, westlich / chinesisch • Chinesische Massagen • Tai Chi • Heilfasten • Ausbildungen in chinesischer Medizin und Akupunktur (nähere Informationen bitte anfordern)

Yang Sheng Institut

Neu: Lomi Lomi- Massage …!!!

Heilung Für Dich

Osteopathie – Zilgrei – Schamanismus Energiearbeit – Rückführungen Systemische Aufstellungen / Familienstellen Haus- und Schlafplatzentstörung

Zentrum für TCM & Irisdiagnostik Michael Gehler / Min Zhao Heilpraktiker / TCM-Therapeutin Vorparkstraße 1, 03042 Cottbus Tel.: 0355 - 471383 www.naturheilpraxis-gehler.de

Finde Deinen Inneren Heiler

www.HeilungFuerDich.de – www.Herzenswoche.de

Sven Hensling Markt 57 06295 Lutherstadt Eisleben Tel. 03475-7088433 Mail: info@HeilungFuerDich.de

Durch Hypnose die Selbstheilungskräfte aktivieren

Institut für alternative Wege zur Erhaltung d.Gesundheit

• Ängste und Süchte auflösen • Selbstbewusstsein stärken, Gewichtsreduzierung • Stressbewältigung, unerfüllter Kinderwunsch • Partnerschaftsprobleme lösen • sonstige Symptome verlieren

• Qi Gong Kurse • Ausbildung • Firmentraining • Personal Training • Heilbehandlung • Vermietung

<<< überregional

Marktplatz

Dr.-Ing. habil. Dietmar Förste geprüfter Hypnotiseur (FGH)

Etkar-André-Str. 32, 04157 Leipzig Tel.: 0341-9013993 www.institut-foerste.de

Horst-Rainer Rust Qi Gong Zentrum Dresden

Glashütter Str. 101a, 01277 Dresden Tel.: 0172 / 350 4746 info@qigongdresden.de www.qigongdresden.de

einfach JA 08-09/2014

45


Adressen Heiltechnik „Körper-SpiegelSystem“v. M.Brofman,Heilung +Sem.Info,Viola Schöpe, 03518025055 o. 0178-5623723, www. healer.ch

Ernährung + Fasten Astrologie / NLP-Beratung / Veränderungsarbeit – auch telefonisch: mobil: 0178/1831742 / mail:brinkmeier-ullersdorf@tonline.de

Aufstellungen Familien- und Strukturaufstellungen, schaman. Integrat. Birgit Dedek, Eibenstocker Str. 31, 01277 Dresden, 0351/3114799, www.birgit-dedek.de System. Aufstellungen nach dem Gauri Gatha-Prinzip - den Konflikt am Ursprung lösen. DD: 0351-4526651, tira.c.koch@ web.de überregional: stellen.org

www.familien

Coaching + Lebensberat. „Wie ändere ich das?“ Ganzheitl. Coaching - Begleiten in pers. o. betriebl. Veränderungsproz., Ziele finden + erreichen, Ilona Strohschein, Neustadt/ Sa., ilona.strohschein@gmx. de, 03596- 602531

einfach JA 08-09/2014

Zuckerentwöhnung - Innovative bioenergetische Methode mit sehr hoher Erfolgsquote, Hans-Otto-Str. 30, 10407 Berlin, Tel. 030-4089 8454, Informationen unter www.weiss-metho de.de

500 Fasten- & Früchte-Wanderungen - überall. Woche ab 300,- Fastenwanderbuch 15,- Heilpraktiker + Homöop. Leiterausbildung. T./ Fax 063147472 www.fastenzentrale.de HP Anna Ludewig, Dornblüthstr. 7, 01277 Dresden, Fasten-Erlebnis-Woche mit 0351-3117129 - Kinesiologie, tägl. ayurvedischen Morgen- Familienaufstellungen in Einprogramm - Selbstmassage, zelarbeit, Engelreadings, HoYoga, Meditation; Wandern, möopathie, Biochemie n. Dr. Basensalzfußbad, Tiefenent- Schüßler, Spagyrik, Fußreflexspannung. Corina und Andre- zonenmass., Bachblüten, Störas Jennrich, Tel. 03573-3055, feldsuche, Allergieberatung www.cunda-jennrich.de HP Katrin Mögel, Homöop., Fastenurlaub – Fastenkurse in Kurse, Akupunktur, Dornth., Sachsen-Anhalt: www.fasten- Heilhypnose, Reiki, Eigenfrekur.eu, Tel. 034441 996494 quenzth., Ernährungsberatung, Systemische Ernährungsbe- Dorfhain 035055-69220 www. ratung, Naturheilkunde - Mo- naturheilpraxis-moegel.de nika Lorenz, Heilpr. Tel. 0351 Magdeburg: www.naturheil 4061431, www.MonikaLorenz. praxis-krueger.eu de www.BiogourmetClub-Dresden.de regelmäßige MenüAbende und Kochpraxistage, 0175-8179493

Feng Shui + Geomantie AC Feng Shui klärt + belebt. Harmonie + Wohlstand in Haus, Wohnung, Büro, Garten: Dresden 0351-4526651, tira.c.koch@web.de

Beratung u. Fernheilung per Telefon oder Skype zu allen Themen des Lebens. Lösen von Blockaden (Heilung) mithilfe von Quanten- u. Matrixheilung. Raum & Lebensberatung mit 25,-€/30min. Tel. 0341-6891119, Freude und fachlicher Kompewww.balance-schumann.de tenz zu Harmonie und Wohlganzheitl., lösungsorientierte gefühl - schamanische Arbeit Beratung in Bautzen bei Prob- - Klangmassage - Energiearbeit lemen in Parnerschaft, Familie, - Meditation - u.v.m. Dessau, Job, mit Körpergewicht - in Tel. 0340-5015705 www.blick Verbindg. mit d. Sternzeichen art-online.de u. den Mayas; Trauerbewälti- Seit 15 J. Beratung für gung, Rückführungen nach T. Praxis+Büros+Privat, LandharHardo, Quantenenergie Matrix monisrg, Farb+Raumkonzept, Inform. Ines Wessela, 03591- Gärten, Standortanalyse & 210980, www.bewusst-sein- Seminare vom Feng Shui+Geound-leben.de mantiemeister, www.HAPPYMatrix Genesis 2014: MGC HABITAT.com, 0351-41889678 mentales Coaching vor Ort und über die Ferne. Seminar: Men- Fünf Tibeter talmethode MGC die Wahr- Fünf Tibeter für Einsteiger heit - erkenne und lebe Deine und Fortgeschrittene, Heike innere Wahrheit. Engelarbeit, Raudszus, 99867 Gotha, 03621Clearing.Grundlagen Seminar: 238432, www.heike-raudszus. Engel und Geistführer. Aufklä- de rungsseminar: Symbole und Amulette. www.matrix-gene Fünf Tibeter® Training, sis.de Kurse+Übungen, Frank Gerecke, www.fuenftibeter-leipzig. Suchen Sie schnelle und de, PF 221412, 04134 Leipzig, ver-blüffende Lösungen? 0341 - 480 84 47 Unterstützung bei pers.und beruflichen Themen; Veränderungsbegleitung mit Coaching, System. Aufstellung und Energiearbeit. Gera/Leipzig, www. changeaufstellungen.com

46

Gesundheit

Männerarbeit Die Liebe zum Mann-Sein www.liebe-zum-Mannsein.de Männergruppen und Seminare mit Sharan Thomas Gärtner. Begleitung bestehender Männergruppen. www.zegg.de/ www. maenner-kongress.de, www. frauen-maenner-kongress.de

Massage

Lomi Lomi Nui - Massage in Dresden Neustadt. Hawaiianische Ganzkörper - Öl - Massage mit Maja Szönyi 01631632730, kaimana.maja@gmx.de M. Müller - Dresden - 0179/82 59621 - www.massage-art.net Ganzheitliche, tantrische, TAO-, Gesichts- und Paarmassagen

Praxis Balance: Rebalancing, Cranio, ganzheitl. Massagen Heilpraktiker-Schulen u.m./ Kurse, privat + priv. Kassen, DD Gruna , Anjali G. Akademie Naturheilkunde Schuppe 0175-8179493, www. - HP-Schule BDN Dresden, balance-bodywork.de Tagesschule HP, berufsbegl. Ausbildung HP, HP Psych., Meditation Lehrpraxis, Praktika, Prüfungskurse, Fachseminare, www.osho-meditation-dres Nürnberger Str.39, 01187 DD, den.de 0351-2509367, dresden@akademie-naturheilkunde.de, www. karmakiosk – Werkstatt für Yoga- & Meditationszubehör. akademie-naturheilkunde.de Besondere Angebote für SchuDeutsche Heilpraktikerschule len und Praxisräume. www. Dresden, Ausbildungen: Heil- karmakiosk.de Praktiker NATurheilkunde und PSYCHotherapie, Prüfungs- Numerologie vorbereitung, fachspezifische Weiterbildungen, 0351-3156548, Das Geheimnis Deines Nawww.deutsche-heilpraktiker mens: www.wurzelwerkstatt. de, (grüner Index/ Namensnuschule-dresden.de merologie) 0178-5815643

Kinesiologie Bewegungsraum - Praxis für Kinesiologie, Yoga & Meditation, Alexandra Gärtner, Prellerstr.39, Tel.0351-4644973, www. bewegungsraum.biz

Körperarbeit „Arbeit mit dem Wesenskern – Leben aus der Ursprungskraft“ am Institut für ganzheitliche Entwicklung & Bewusstsein, www.if-eb.com

Partnerschaft + Familie Heilung von Familien- u. Beziehungsfeldern auf karmischer / energetischer Ebene. H.U. Hirschburger (Mitglied im DGH) Dresden 0351-2681691 www.touch-your-soul.de Paarberatung in Dresden und Leipzig. Glückliches Paar berät Euch zu Liebe und Sexualität. Liebe-machen.info / 0162/6067994

www.Gleichklang.de, Die ganz Kunst (inkl. Fotografie) andere Partnervermittlung im Galerie Gaia - Martina Künzel, Internet Bischofsweg 52, 01099 Dresden, 0351.8024763 & 0179.7512429, Rückführung www.Galerie-Gaia.de Rückführung, als Weg zu Dir Mandala-Zauber – liebevolle selbst. Teresa Natuschke, Am Fotokreationen für Balance & Anger 4, 02627 Nechern, Tel. Lebensfreude; auf Leinwand, 035876/467327, www.subraumAcryl u.a. www.mandala-zau bewusstseinswandel.de ber.de

Foto: © Rido - Fotolia.com

Energiearbeit

Foto: © Ralph Buckley

Astrologie


Adressen

einfach

Selbstheilung Synergetik-Therapie und -Profiling. Ute Spindler und Jörg Hampel, Rosengässchen 12, 01665 Niedermuschütz, www. synergetiktherapie-in-sachsen. de, Tel. 0172/3513183 oder 035247/ 569036

mit Leib und Seele tönen, heilsame Schwingungen erleben, in Balance mit der ureigenen Stimme; Stimmbildung nach der Lichtenberger® Methode bei Ines Gohrbandt, 01328 DD, Tel. 0351 2688716, igohr@gmx. de Tanzhaus Ilansalente in Wüstenhain (Vetschau / Spreewald): wöchentlich `Tanz & Gefühl´ und mehr, www.ilans alente.eu

Tanzstudio Jagruti: Orientalischer Tanz, Tanzen & Stille. Grunaer Weg 27, 01277 DresSystemische Streitschlichtung den, T. 0351-8894270, www. / Systemisches Coaching. Ka- jagruti.de tharina Burmeister, Juristin* Coachin, Leipzig, 0341.2281109, Tarot + Kartenlegen w w w. s y s t e m i s c h e - s t r e i t schlichtung.de Tarot als Lebenshilfe - Beratung und Ausbildung, AnneTai Chi + Qi Gong gret Zimmer, Thomasiusstr. 30, KEIKO – Zentrum für achtsa- 06110 Halle, Tel: 0345 5170462, mes Üben: QiGong, Karate-Do, tarot-in-halle@web.de Meditation. Peter W. Peschel, Steinbachstr. 18, 01445 Ra- Tarotkarten legen in Dresden. debeul, Tel. 0351 - 79 56 004, Yvonne Burmann. Neubertstr. www.feuer-und-wasser-verbin 23, 01307 Dresden. Terminvereinbarung unter 0351-3740550 den.de oder 0179-6734126, www.tarot Qi Gong Zentrum Dresden, karten-legen-dresden.de Glashütter Str. 101a, 01277 Dresden. Tel. 0172 3504746, www. The Journey qigongdresden.de „JOURMET“ Praxis für BeSchule für Tai Chi Chuan, wusstseins-, Seelen-, EnergieTannenstr. 2, 01099 Dresden, arbeit / The Journey + MET. Mobil: 0151-26875359, info@ Kerstin Göhler. Einzelsitzunitcca-dresden.de, www.itcca- gen nach tel. Absprache: 03434488317, jourmet@gmx.de dresden.de

Streitschlichtung

Tantra

The Work of Byron Katie

StrukturDeutschland + Österreich: Krisenbegleitung, beratung: „Gedanken aufräuwww.befree-tantra.de men“, auch per Telefon, Ulrike LaLita - Tantramassagen für Philipp, Coach für The Work Frauen, Männer und Paare in (vtw), 0341-2287537, 0179Leipzig, Mo-So 9-21h Tel: 0176- 7313156, www.ulrike-philipp.de 70022349, www.sinnlichemas sage.de

Zeitschrift „einfach JA“ Niederpöbel 27 01744 Dippoldiswalde Tel.: 03 50 52 - 29 11 87 Mobil: 01 60 - 98 57 85 09 info@einfach-JA.de www.einfach-JA.de

www.tierkommunikationsachsen.de: Einführungsseminare, Übungsabende, vertiefende Workshops, Einzelgespräche mit Ihrem Tier. Angela Schöne, Tel.: 0176 50221186

Anzeigen: anzeigen@einfach-JA.de

Beiträge:

Vergebung

redaktion@einfach-JA.de

Leipzig: www.tipping-leipzig.de

Gestaltung:

Wasser

Steffen Seifarth, Leipzig

Der Wasserverwirbler

Tel.: 0341 - 604 63 91 mail@trans-format.de www.trans-format.de ISSN 2190-0221 Auflage: über 17.000

Lassen Sie sich Ihr Leitungswasser schmecken!

Verteilungsgebiet: Sachsen, Thü­rin­gen, Sach­sen-Anhalt, Branden­burg Abo bundesweit möglich.

Made in Germany

Feb/März, Apr/Mai, Juni/ Juli, Aug/Sep, Okt/Nov, Dez/Jan

www.wellnesswirbler.de

Yoga

Hinweis: Die veröffentlichten Bei­träge geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Ver­ant­wort­lich für die Inhalte der Beiträge sind die Verfasser selbst. Für unverlangt eingesandte Manu­­ skripte und Fotos übernehmen wir keine Haftung. Wir behalten uns das Recht vor, Beiträge und Anzeigen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen. Bild-Quellen: wie angegeben bzw. von den Inserenten und Einsendern der Bei­ träge selbst

E.max.-Yoga-Zentrum Ilona Strohschein, Dresdner Str. 38 in 01844 Neustadt/Sa. und weiteren 20 Orten, www.emax-yoga. de, 03596 602531 Praxis für Kinesiologie, Yoga & Shiatsu, Alexandra Gärtner, Prellerstr. 39, Tel.0351-4644973, www.bewegungsraum.biz TaraNirmala Yoga Resort Kyffhäuser/Harz - Kurse und Einzelstunden - www.taranir mala.de

Zähne

Zähne und Seele - Ganzheitliche Zahnarztpraxis Pahn, 99334 Ichtershausen/Erfurt, Tel 03628-77336, www. Zahn PAHN.de

Titelthema der nächsten Ausgabe Okt/Nov 2014:

Verantwortungsvolles Handeln

Foto: © Khorzhevska - Fotolia.com

Stimmschamanin papajeahja Sandy Kühn: Zehma 4, 04603 Saara, Infos: 034493989983, 0172-7028816, www.stimmscha manin.de

Kontakt:

Foto: © Jessie Pearl

Foto: Ed Schipul

Praxis Indian Healing Diana Meißner: Am Vogteier Weg 8 in 99998 Weinbergen. Tel: 03601405709, H. 01728843037, www.indianhealing.de - indianische Behandlungen, Seminare, Reisen zu den Mayas, Thai- Biodanza „Tanz dein Leben“ land, Bali und vieles mehr wöchentl. in Dresden. Di Abend Schamanin Nadja Eichelkraut: 20:15, Waldorfschule Dresden. Sollestr. 13, 07937 Zeulenroda, Info/Anm. Ulrike Davies, 0152Tel. 036628 85189, nadja.eichel 02037159, www.ulrike-davies. com kraut@gmail.com

Herausgeberin: Abheeti Gundula Zeitz

Impressum

Sinnes-art, Sinnliche und Ganzheitliche Massagen, Se- Therapie Cherokee Medizinmann Turtle minare und Workshops, Dres- Behutsame Trauma-Heilung Winds Firewalker, Einzelbe- den, Tel: 0351-3207112, www. Somatic Experiencing nach P. handlungen, indianische Mas- sinnes-art.de Levine & Emotionalkörper-Thesagen, Schwitzhütten, Ener- Sinnlich lustvolle Tantramas- rapie. www.trauma-heilunggiearbeit, Kurse, Unterricht, sagen für Frauen, Männer & dresden.de indianische Veranstaltungen, Paare im Herzen von Leipzig, Seminare und Konferenzen, Tel.: 0177-3003006, www.ateli Primärtherapie & Reinkarnationstherapie, SchamanisOrganisation von Touren für er-kunstgriff.de mus, Birgit Dedek, EibenstoIndianer durch Europa - www. cker Str. 31, 01277 Dresden, indianermedizinmann.com Tanz + Musik + Stimme 0351/3114799, www.birgit-de Gerolf Wodtke, Neue Str. 4, dek.de 04688 Wetteritz,Tel 034385Tiere 51790, gerolf.wodtke@gmx.de

Schamanismus

Diesmal mit der Gemeinschaftsanzeige

„Das Leben um uns herum -

Tiere - Pflanzen - Wasser Mineralien ...“

einfach JA 08-09/2014

47


Adressen Steuerliche Beratung, Soziale Beratung, Betreuungsrecht, Stellenangebote www.osho-meditation-dres Rechtsanwalt Karsten Fiedler, Wir bieten mit unseren ProTelefon 0341-4685561, www. dukten im Bereich Energieharden.de brs-leipzig.de monisierung ein interessantes Balance Zentrum für EnergieEinkommen. Infos unter: 0351 u.Körperarbeit. Am Schiller/ 28 13 198, info@harmonyplatz, Hüblerstr.17, 01309 Dresenergy.de, www.Harmonyden, www.balance-dresden. Energy.de, Peter Schröder, info, Tel. 0170/3836347 Team Dresden/Sachsen Entfaltungstempel: SeminaGrafik | Web | Design Urlaub + Freizeit re, Healings, Unterricht zum Thema Stimme, Musik, Tanz, Malferien in Ägypten auch für Rhythmus, Obertongesang, Einsteiger mit kunsttherapeuSchamanismus. Zehma 4, tischem Ansatz. www.kunst04603 Saara, Infos: T. 034493mit-fabijenna.de 989983, 0172-7028816, www. www.moselpension-frauen stimmschamanin.de zimmer.de Frauenurlaub an Heilsames Miteinander der Mosel, Entschleunigung, Mensch & Natur e.V. - ÖkoloEntspannungsangebote, Megisches Wohnprojekt mit Seditation minarbetrieb im Aufbau sucht (Seminar-) Reisen noch Untermieter, Heiler, Mitglieder: www.naturheilzent Hawaii Feb. 2015: Spiritueller rum-schlaubetal.de Workshop an Kraft- u. Heilungsorten, Kontakt mit Wal JOHANNISHAUS – Aquarellma+Delfin-Energien. Dagmar Bolz: len, Seminare. Johannisallee 2, 03085967688, seelenpotential. 04317 Leipzig, Tel. 0341 / 225 42 Dies & Das com 85, www.johannishaus.de Meißen: Lichtzentrum des w w w. g l e i c h k l a n g - m a i l . Veranstaltungs-Vorschau schwarzen Lotus des Ostens. de: Sozial und ökologisch Spirituelle Beratung, Energiear- denkende Menschen erken- 5. Erlebnistag der Zeitschrift beit und Alpha Chi Feng Shui. nen sich an dieser E-Mail! „Trommelgeflüster“ - komplimentäre Angebote & MarktMeisastr. 9, 01662 Meißen. 0162/9847713, jamma@tisc.de, Die Bestattung der Asche eines platz, am Sa,18. Oktober www.lichtzentrum-meissen.de Verstorbenen im heiligen Fluss 2014,von 10-18 Uhr, im Kraftwerk e.V., Kaßbergstraße 36, Reiki-Zentrum Dresden: Vor- Yamuna/Indien verhilft dessen 09120 Chemnitz. Vorträge -BühSeele zu spirituellem Wachsträge, Seminare und Ausbilnenprogramm - Aussteller dungen in Reiki - Familienstel- tum im nächsten Leben. Tel Der Weg ins Licht® - der Weg len - Reinkarnationstherapie 01805 428842 www.tirtha.ch zu Dir. 6tägiges Retreat mit - Aura-Soma - Meditation. Lou- Kontakte Farani Linke in Meißen vom isenstr. 9, 01099 Dresden, Tel: 0351/8015554, www.reiki-zent Suchen Sie Kontakt mit gleich- 24.-29. Oktober jeweils 10-18 rum-dresden.de gesinnten Menschen? Dann Uhr im Lichtzentrum Meißen. können Sie gern eine Klein- Leitung: Farani Linke. Gern Weg der Mitte gem. e.V. Aus- anzeige dazu aufgeben! Preis mit kostenfreiem Vorgespräch bildungs- und Gesundheitszen- nach Textlänge - 30% Rabatt (03521-4210764) www.der tren Berlin/ Kloster Gerode, für private Kleinanzeigen, weginslicht.de BenefitYoga®- Seminare, Yo- Preisliste siehe www.einfachgalehrausbildung am ECYT, JA.de/mediadaten.html. Ganz Orgoville Seminare - Aus- und B e n e f i t M a s s a g e ® - S c h u l e , einfach Text mit Rechnungsad- Weiterbildung f. Therapeuten, BenefitKuren®, Schule für resse schicken an: anzeigen@ Gruppenleiter, Lehrer - KörCraniosacral-Therapie, www. einfach-JA.de, T. 035052-291187 pertherapie, Beziehungskunst, Bewußtseinstraining; www. wegdermitte.de www.Gleichklang.de, Die be- orgoville.de; 09708-7059099 sondere Kontaktbörse im In- Röntgenblick-Methode & ternet Russisches Heilwissen. Neuordnung im sozialen Umfeld, Läden + Onlineshops Gesundheit beobachten und Edelsteine + Mineralien: Heil- steuern, Realität zu deinen Angebote steine, Schmuck, Salzartikel, Gunsten erweitern und deine Mineralien, Drusen, Kristalle, Schöpferkraft aktivieren. www. / Feng Shui u.v.m., Mi 10-14, Do modernegesundheit.com 14-18, 1. Sa im Monat 10-13. news.moderne-gesundheit. com Th.-Körner-Str. 42, 04808 Wurzen, 03425/889687, www.aliceebinger.de

TransFormat

Steffen Seifarth | www.trans-format.de | 0341.6046391

Zentren

Infobörse

Ausbildungen

Naturkosmetik, Basische Körperpflege u.v.m.: www.natür „Ganzheitlich Energetische lich-basisch.de Massage“ lernen und genieBusiness ßen. Jahresausbildung mit Berufsabschluss „Massage-PractiMarketing & Ideen, Beratung tioner®“. Kostenloses Infoheft: auch für Gründer, Telefon www.SueddeutscheMassage03423-603406, www.streuver schule.de oder 0911-9376764 luste.de

48

einfach JA 08-09/2014

Trauerredner/in, Trauerbegleiter/in, Hochzeitsredner/in. Kompetente, Praxisorientierte Ausbildung, Zertifikat. Nähe Kassel. www.lichthof.net

Vermietung 70 qm Gruppenraum + 18 qm Meditationsraum + Sessionräume + Gästezimmer: New Dawn e.V., www.osho-meditationdresden.de 210 qm Kurs- und Seminarraum in Dresden, dav. 165 qm reine Übungsfläche, zu vermieten. Zentrumsnah und mit sehr guter Nahverkehrsanbindung. Qi Gong Zentrum Dresden, Glashütter Str. 101a, 01277 Dresden. Tel. 0172 3504746, www. qigongdresden.de Dresden: www.barfuss-raum. de Ideal für kleine Gruppen, z.B. Yoga: Seminarraum 50 qm mit Bühne, schöne Gästezimmer, ruhige Lage in der Natur, 10 km südlich von Dresden. www. kunsthof-maxen.de, Tel: 0173 610 29 45 Klangraum der Stille - am Großen Garten. 45 qm. Vermietung für Kurse, Schulungen & sonstg. Veranstaltungen. Mer-KaBa, Yoga, Meditation. Alle Infos unter www.klangraum-der-stil le.de, Tel: 0351-2684734 Seminarhaus in der Sächsischen Schweiz, kraftvoller Naturort mit großem Garten u. Flusslauf, kein Handyempfang, 8 FEWOs 4 Sterne, www.fels welten.de Seminarraum 33 qm, Übernachtungen, Praxis + Arbeitsräume: JOHANNISHAUS, Johannisallee 2, 04317 Leipzig, T. 0341-2254285, www.johannis haus.de Vermieten stilvolle Seminarräume 65, 85, 140, 150, 260 qm - Seminarhotel Gut Frohberg, 01665 Krögis/ Meißen, Tel. 035244/ 41803, www.gutfroh berg.de

Mietgesuche 10 Jahre bestehende Praxis sucht schöne neue Räume: Inn. o. Äuß. Neustadt, Hechtv., Radeberger Vorst., Klotzsche. 2 Räume, Kü, Bad, insges. 60 - 70 m², hell, ruhig, Hochpart. o. 1.OG. Angebote bitte an kon takt@transformare.de


Termine Vitadance® Körperschwingung und Therapie, Tanz und Meditation 14.9.2014 im PraSinnes-art: Tantramassage na Zentrum Dresden.... An„intensiv“ mit Schwitzhütte. meldung: 0351/32371146 Info: 13.8.-17.8.2014. Ab 350,- € zzgl. www.simonebaumgertel.de U V. Ganzkörper-Massageausbildung mit versch. Elementen, Seminarrelaxwoche „Gemeinum alle Sinne anzusprechen. schaft auf Zeit“ zum Thema Keine Vorkenntnisse nötig! Selbstliebe - 15. bis 21. SepTel. 0351-4224602 oder www. tember - Achtsame Begegnung Sinnes-art-Seminarzentrum.de und Berührung im Sept. an der Mecklb. Seenplatte.Rosi DoebTAKETINA Workshop in Leipzig ner, www.die-kuschelparty.de, - Trommel-Rhythmus-Stimm- 0170-2339598 arbeit: 23./24.8. bei „alma en vuelo“ mit Jan Sperling, 0179- Dresden kuschelt wieder! Wohlfühlabend 7760506, www.rhythmusmit Sinnlicher 19-22:00 f. 15 (12) € im New gefuehl.de Dawn. Anm. 0160/1202194 mit 4. Frauen-Kongress „Erwachen Surabhi+Hridaya am 16.09. einer neuen Weiblichkeit“ vom 28.8.-31.8. auf Hof Ober- Liebesakademie 2014 des ZEGG lethe. info@frauen-kongress. in Bad Belzig bei Berlin - www. com, 0175-7868413, www.Frau liebesakademie.org - nächste Kurse: 19. - 21.09. Frei werden en-Kongress.com für die Liebe, Vergebung als Infoabende zur Jahresausbil- einen Schlüssel erfahren, um dung „Lösungsorientierte-sys- glückliche und gesunde Bezietemische Psychotherapie und hungen zu leben II 02. - 05.10. Coaching“ in Leipzig, 30.8. und Intensivkurs, ein Aufbausemi17.9.,18:30 Uhr, Gohliser Str. 24. nar und Erfahrungsraum für ILP-Fachschule Leipzig: 0173- Menschen, die offene Bezie9133553, www.ilp-fachschule- hungen leben wollen leipzig.de Heart-Dance mit Shantidharma. Singen und spielen aus vollem Herzen. So, 21. Sep in SEPTEMBER Dresden, 10-17:30 Uhr, 60 €, Anm. bis 7.9.: 50 €. Grunaer Neue Qi Gong Basiskurse im Qi Weg 27, T. 0351-8013887 www. Gong Zentrum Dresden, Glas- osho-meditation-dresden.de hütter Str.101a, 01277 Dresden. T. 0172-3504746, www.qigong System. Familienaufstellundresden.de: Start am Die, 2.9., gen, offene Gruppe, Dresden 10:00, 16:30, 18:15 Uhr im New Dawn am Mi, 24. Sep, 18-21 h, Info & Anm.: Birgit DeSystem. Strukturaufstellun- dek, Tel. 0351-3114799 gen, offene Gruppe, DresdenStriesen am Mi, 3. Sept., 18.30- Systemische Aufstellungen 21.30 h. Info & Anm.: Birgit mit Katharina Burmeister, „Wie Dedek, T. 0351-3114799 komme ich in mein Potential?“ 27.9.2014, 10-18 Uhr, Kantaten3. Frauen-Männer-Kongress weg 26, 04229 Leipzig, Anm./ „Symposium für eine neue Info: 0341.2281109, www.syste Liebeskultur“ vom 4.-7.9. auf mische-streitschlichtung.de Hof Oberlethe, presse@frauenmaenner-kongress.de, 0175- Kurs Chakren-Reflexzonen7868413, www.Frauen-Maen massage am Fuß an der Massaner-Kongress.de geschule LA BALANCE Dresden. 26.-28. Sept., Info/Anm.: 0351 Reiki-Seminar 1. Grad am Sa, – 26 33 779, www.massage6.9., in Meißen, Drachenzent- kurse-dresden.de rum, 035242 65250, www.dra chenzentrum.de   AUGUST

Sa, 6.9. Heilungstag mit Veronika Mehnert in Welzow, Info/ Anm.: 03576-207911 oder bei mir oder bei Kerstin Hellwig, T. 035751-12480

Dresden: Bio Gourmet Menü - Do, 7.8.+4.9.+2.10. ab 18 Uhr, vegane 5 Elemente Küche , biologisch lecker. www.Bio GourmetClub-Dresden.de. Grunaer Weg 27, 01277, fon 0175/ 8179493

WÖCHENTLICH

Dresden: Mo, Mi, Fr, je 18 Uhr wechselnde aktive und stille Meditationen / weitere Meditationsveranstaltungen: www. osho-meditation-dresden.de Dresden: Meditationstage im (Sommerpause bis 17.8.) New Dawn: Sa, 6.9. / So, 12.10., Qi Gong Kurse im Qi Gong je 9-17 Uhr mit versch. Techni- Zentrum Dresden, Glashütter ken + Info + Austausch. Auch Str.101a, 01277 Dresden. T. 0172für Anfänger! Grunaer Weg 27, 3504746, www.qigongdresden. T. 0351-8013887 www.osho-me de: Mo. 17, 19 Uhr / Die. 16:30, ditation-dresden.de 18:15, 20 Uhr / Mi 17:30, 19:30 Dresden: je 2.+4. Di, 20-22 h, Uhr Reiki-Austauschabend, Lou- Dresden: NEU Freies Tanzen, isenstr. 9, 01099 DD, 0351- freitags 30.8. / 19.9. jeweils 208015554, www.reiki-zentrum- 23 Uhr, in der TENZA-Schmiedresden.de de, Pfotenhauerstr. 59 / HH, Dresden: jeden 1. Freitag 18h www.freies-tanzen.net Meditation, offene Gruppe, Dresden: Starte private LesePraxis für Kinesiologie, Yoga gruppe „Kurs in Wundern“, & Meditation, Prellerstr.39, kostenfrei, 15.09.14; 19 Uhr, bei T. 0351-4644973 www.bewe Interesse Tel.: 0172 133 1253 gungsraum.biz Gera: donnerstags, 19 Uhr MeDiv. Städte: Röntgenblick- ditationsabend, ca. 1h, 5 €, in Methode & Russisches Heil- der Praxis für Ergotherapie Kati wissen. Neuordnung im so- Brandt, Ebelingstr. 5, T. 0365zialen Umfeld, Gesundheit 5511992, www.ergotherapiebeobachten+steuern, Realität brandt.de zu deinen Gunsten erweitern + deine Schöpferkraft aktivieren. Halle: ZEN-Training, jeden Do 6.-9.6. Odenwald, Weitere Ter- 16-19 Uhr gemütliches ZENmine: www.modernegesund Café zum Kennenlernen, umschauen und Einführung in heit.com die ZEN-Meditation II, 20-22 Erfurt: Offener Singkreis - Uhr (möglich nach Einführung „Töne aus der Stille“ mit Hel- in die Praxis), Hans-Dittmarla Macheleidt im Yogaraum Straße 2c, www.drachengeist„Ekatra“, Seengässlein 3, 19:30- zen.de 21:30 Uhr, freitags: 11.+25. April /16.+23.Mai. Weitere Termine: Leipzig: Sahaja Yoga Meditation - nach der Lehre von Shri www.florentina-coaching.de Mataji Nirmala Devi, kostenLeipzig: Mo-Do, je 1x im Monat: los, Mo 18:30 Uhr. Hebam„Meditatives Malen“ und „Im- menpraxis, Kurt-Eisner-Str. pulsMalen“, je 2 h, in der Praxis 68. Infos: 0177-7361197, gerne Lebenskunst, Nonnenstr. 42a, WhatsApp www.lebenskunst-leipzig.de Meißen: Jeden Mittwoch 18 Leipzig: Kuschelparty – einmal Uhr: Gemeinsame Meditation im Monat sonntags von 11 – im Lichtzentrum. Am 1. Mitt16 Uhr – Termine unter www. woch Christusmeditation, leipziger-kuschelparty.de sonst Herzensmeditation. Meißen: Shakti-Feuer zu Vollmond und Neumond: Feuerritual zur Stärkung der weiblichen Schöpfungskraft. Am 9.9. und 24.9. sowie 8.10. und 23.10. jeweils 18.30 im Lichtzentrum Meißen. BitMONATLICH te vorher anmelden unter Burkhardtsdorf bei Chemnitz: 0173/2807726 zwecks evtl. OrtsMeditation und Energieüber- änderung. tragung, jeden 3. Di,19-21 Uhr bei Miriquidi Tao, Alte Thalheimer Str. 2, Mit Anm.: 0171/12 63 Auch Sie können „einfach JA“ abonnieren! 550, www.miriquidi-tao.de

6.+7.9. Kurs TCM und 5-Elemente-Lehre an der Heilpraktikerschule Mehner & Bußhardt in Chemnitz. Info/Anm.: 0351- Cottbus: Meditationsabend Mo. 641 30 10, www.heilpraktiker 18.8./25.8./8.9./29.9.18.00UhrJahreskreis Mo. 4.8./ 22.9.schule-dresden.de 17.30 Uhr Anima Heilkundl. Mit Bäumen reden. Naturer- Psychoth. Praxis Ramona Köhlebniswanderung mit Farani ler Tel. 0355/2905570, kontakt@ in Steinitz (Oberlausitz) am anima-cottbus 13.9. ab 15 Uhr. Anmeldung: 0173/2807726.

... für sich selbst und zur Weiterverteilung / Auslage in Läden, Praxen, Seminarzentren oder Treffpunkten Ihrer Umgebung. Ganz einfach: für nur 10 €/pro Jahr Versandkostenzuschuss schicken wir Ihnen beliebig viele Exemplare. (15 € außerhalb des regulären Verteilungsgebietes)

Bestellung: versand@einfach-JA.de oder Tel. 035052-291187

einfach JA 08-09/2014

49


kurz & bunt

Aktuelle Messen in der Region 5.-7. Sep Rostock: Esoterik- und Naturheiltage

OSPA Arena, www.esoterik-naturheiltage.de

12.-14. Sep Berlin: Esoterikmesse

AVZ-Logenhaus (Wilmersdorf), www.esoterikmesse.de

27.+28. Sep Zwickau: Leben 2014 - aktiv & gesund Stadthalle, www.messezwickau.de

Leben 2014 aktiv & gesund

Die Messe für Gesundheit und Wohlbefinden

New Healing Festival Am Badesee Preddöhl/ Prignitz bietet dieses Open Air Festival vom 25.-31. August ein Experimentierfeld für Ideen und Visionen mit Musik, DJs, Tanz, Kunst und Natur – als ein Festival der neuen Generation. Ein 5-tägiges Programm präsentiert Themen und Inhalte aus der modernen Welt der Transformation und des Bewusstseinswandel. Es gibt Yoga, Vorträge, Workshops, Konzerte, Tanz Drumcircles, Trommelpower, Feuerkunst, Theatertraining, Meditationen, Massagekurse, Steinkreiskunst …

Medizin, Wellness, Fitness, Ernährung kostenfreie Workshops und Test informatives Vortragsprogramm Show- und Erlebnisküche

27. - 28. September 10 - 18 Uhr Stadthalle Zwickau

Informationen und Programm unter: www.messezwickau.de MESSE ZWICKAU GmbH Besuchen Sie uns auf Facebook

Infos + Tickets: www.newhealing.de

Umzug der Heilpraktikerschule BDN Dresden Am 21. Juni war es soweit: Die Heilpraktikerschule BDN Dresden ist in ihr neues Domizil in der Nürnberger Straße 39 (Südvorstadt) umgezogen. Die Schule hat ein neues Zuhause gefunden, das alle Mitwirkenden inspirierte, einen Vermieter, der sich von den Ideen begeistern ließ und ein Bauteam, das alle Wünsche perfekt umgesetzt hat. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Die neuen Räume bieten verbesserte Lernbedingungen und ermöglichen eine größere Flexibilität in der Raumnutzung, was Heike Schreiber, die langjährige Leiterin der Heilpraktikerschule BDN Dresden, sehr schätzt. So werden Sie künftig ein erweitertes naturheilkundliches Kursangebot nutzen können – zusätzlich zur Ausbildung zum Heilpraktiker und zum Heilpraktiker für Psychotherapie. Im September starten der Aufbaukurs Homöopathie, ein Kurs zu Ergänzungsmitteln der Biochemie und das Autogene Training. Alle Interessenten sind ganz herzlich eingeladen zum nächsten Infotermin am 3. September, 19 Uhr mit Vorstellung der Kurse und Zeit zum persönlichen Gespräch.

Weitere Infos unter Tel. (0351) 250 93 67, www.akademie-naturheilkunde.de

50

einfach JA 08-09/2014

Friedenstänze – Tanzcamp in der Sächsischen Schweiz

Für den Begründer der Tänze des Universellen Friedens Samuel L. Lewis (1896-1971) gab es keinen wichtigeren Ruf als den des Friedens. Als Gärtner, Tänzer, Poet, Friedensbotschafter, Visionär, spiritueller Begleiter, Mystiker, Lehrer und Freund schenkte er allen das Friedensmotto: „Esst, betet und tanzt miteinander!“ Auf freudige Weise vermittelte er das Bewusstsein für die Menschheit als eine einzige Familie. Die Tänze des Universellen Friedens sind eine Sammlung von mehr als 500 Tänzen, inspiriert von den großen spirituellen Strömungen dieser Erde: Hinduismus, Buddhismus, Zoroaster, Judentum, Christentum, Islam, Große-Mutter-Tradition, Naturreligionen u.a. Hand in Hand tanzen weltweit Menschen jeden Alters und jeder Kultur. Körper, Geist und Seele werden in Einklang gebracht durch gemeinsames Singen, rhythmisches Bewegen und bewusstes Atmen im Kreis – für Heilung und Frieden für sich und die Welt. Ein mehrtägiges Tanzcamp mit den Friedenstän-


kurz & bunt Meditation

„einfach JA“ komplett online lesen! Schauen Sie rein >> www.einfach-JA.de (mit älteren Ausgaben

im „Archiv“)

JETZT NEU - FÜR DICH!

zen gibt es jetzt erstmals auch im Osten Deutschlands, vom 4.-7. September in Heeselicht bei Stolpen in wunderschöner Natur. Die Preise sind extra niedrig gehalten, damit man mit der ganzen Familie (Kinderbetreuung mögl.) oder dem Freundeskreis dabei sein kann. Infos/Anm.: Ines Berger, Tel. 035975-80938, ines. berger@posteo.de oder Konstanze Acker-Nadler, Tel. 0351-2666810, koack@web.de, Allgemeine Infos: www.taenzedesuniversellenfriedens.de

Dalai Lama: Menschliche Werte leben S.H. der Dalai Lama hat zugesagt, vom 23. bis 26. August 2014 in Hamburg öffentliche Vorträge zu halten. Er wird über menschliche Werte und die Bedeutung der Geistesschulung sprechen und ein bud-

Intuitive Video-Mal-Workshops von & mit Ulrike Hirsch

www.ulrike-hirsch.tv

dhistisches Ritual leiten. Die Organisatoren freuen sich sehr über diesen Besuch: „Da die Besuchsprogramme des Dalai Lama auf der ganzen Welt immer kürzer werden, ist es ein großes Geschenk, ihn dreieinhalb Tage hier zu haben.“ Teilweise gibt es noch Tageskarten: www.dalailama-hamburg.de

Energie - Serie

Bringe das Höhere nach Unten – lass es Wirklichkeit werden

»Nach UNTEN« bedeutet, die höherfrequente Energie und das Bewusstsein des Jenseitigen in diese Welt, in diesen Körper und in diese Persönlichkeit zu bringen. Es bedeutet, unsere Seele hier auf der Erde zu leben. Das »Jenseitige« zu erleben, ist eine der wichtigsten und erhebendsten Erfahrungen, die ein menschliches Wesen je machen kann. Es öffnet wahrhaft außergewöhnliche Dimensionen der Intelligenz, der Liebe, der Kraft und des Lebenssinns. Du beginnst auf einer höheren Ebene des Bewusstseins zu leben, die alles andere in deinem Leben verändert. Aber selbst das ist noch nicht das Endziel. Wir nennen es den »Punkt auf halber Strecke«. In der zweiten Hälfte der Reise geht es darum, dieses Bewusstsein wieder nach unten zu bringen, es in deinem Körper und Verstand und in deinen Gefühlen zu leben, es in Handlungen eine Form zu geben. Wenn du die Verbindung zum Lebenssinn gewon-

einfach JA 08-09/2014

Ungeerdete Person, deren Energien um ihren Kopf herum schwirren

Auszüge aus dem Buch „Deine Energie in Aktion“ von Kabir Jaffe, Ritama Davidson u.a.

nen hast, bist du gefordert, diese Bestimmung auch zu leben. Es ist eine Sache, sich eine bessere Welt auszumalen. Es ist eine andere Sache, sich hinauszubegeben und es tatsächlich umzusetzen. Das ist die Herausforderung des »Nach-UNTENGehens«: dies Wirklichkeit werden zu lassen. Gute Ideen sind im Allgemeinen nutzlos, wenn man sie nicht umsetzt. Gute Ideen ohne eine geerdete und realistische Anwendung können nicht nur nutzlos sein, sie können sogar destruktiv sein. Jeder von uns sieht sich mit der Aufgabe konfrontiert, die höheren Aspekte unseres Selbst, mit denen wir gelegentlich in Kontakt treten, hier in dieser Welt zu leben. Wer hat noch nicht damit gerungen, einen wunderschönen Gedanken zu haben, aber nicht in der Lage zu sein, ihn gut ausdrücken zu können? Person, die geerdet ist

Teil 8 der Serie „Deine Energie in Aktion“

51


Eine Sportlerin, die dynamisch und geerdet ist

Energie -Serie

52

Oder damit, eine Intention zu haben, aber sie nicht so voll und ganz realisieren zu können, wie man es sich vorgenommen hatte. Oder eine Abhängigkeit zu haben – Essen, Zigaretten, Alkohol, Drogen – oder einfach nur eine schlechte Angewohnheit, die man ändern wollte, und sie gewinnt immer wieder die Oberhand? In all diesen Fällen waren wir nicht in der Lage, unser höheres Wissen zu erden. Wenn du geerdet bist, stehst du in Verbindung mit diesem Moment und der Welt um dich herum. Du bist nirgendwo anders mit deinen Gedanken. Du bist präsent und aufmerksam, und das macht dich effektiv, zentriert und kraftvoll. Wenn du nicht geerdet bist, fühlst du dich vielleicht unbeholfen, nicht verbunden mit deiner Umgebung, in Gedanken/im Kopf, denkst an etwas anderes, bist nicht mit deinen Sinnen und Gefühlen verbunden, übermäßig zerbrechlich, nicht stark oder vital genug, ohne Durchhaltevermögen. Person, die geerdet Einfache Wege, sich zu erden ist, während sie etwas Also, was können wir dagegen notiert tun, nicht geerdet zu sein? Du kannst einfach die Energie nach unten schicken. »Geerdet sein« ist ein Zustand, in dem die Energie nach unten fließt und sich über die Basis am unteren Ende der Wirbelsäule durch die Beine hindurch in der Erde verankert. Das ist ein energetischer Zustand, der einfach herbeizuführen ist. Übung – Atme es nach unten: 1. Atme tief ein und betone dabei das Ausatmen. Wenn du ausatmest, stell dir vor, wie die Energie deine Wirbelsäule hinunterfließt bis zum Basis­Zentrum, das am Steißbein unten an deiner Wirbelsäule sitzt. Das Basis­ Zentrum enthält einen großen Vorrat an Lebensenergie, die man Kundalini­Energie nennt. 2. Stell dir das Basis­Zentrum als ein Becken vor, das die Lebenskraft enthält. Fülle dieses Becken mit deinem Atem, bis du das Gefühl hast, dass es voll und mit Lebenskraft aufgeladen ist. 3. Dann lass den Atem weiter in die Erde gehen. Fühle, wie du dich mit der Erde verbindest. Erde dich. Übung – Bring deine Energie nach unten: 1. Strecke deine Arme vor deinem Oberkörper aus, Handflächen zeigen nach unten, und »fege« oder streiche langsam die Energie hinunter zu deinem Basis­ Zentrum. Tu das mehrere Male. 2. Jetzt geh mit den Händen überall dorthin, wo sie im oberen Bereich deines Energiefeldes hinreichen können – weit vor dich, zu den Seiten und über den Kopf – und wiederhole diese Bewegungen nach unten. Stell dir vor, dass du dich aus deinem Verstand holst und hinunter in den Körper bringst. 3. Öffne mit den Händen die Energien um dein Basis­Zentrum herum einfach JA 08-09/2014

und erweitere so diesen Bereich. 4. Setze das Hinunterstreichen in Richtung Füße fort, um dich zu erden. Nimm dir die Zeit, um den Fluss durch deine Beine und durch deine Gelenke in die Erde zu spüren. 5. Stell dir einen Punkt – wie ein imaginäres Gravitationszentrum – einige Zentimeter tief in der Erde vor, in das hinein du dich entspannen und in dem du dich verankern kannst. Vier schnelle Wege, sich zu erden Übung – Lass die Arme fallen: Bring deine Arme ganz weit über den Kopf und halte sie einen Moment lang. Atme. Dann lass die Arme zu den Seiten hinunterfallen. Fühle die Schwerkraft. Übung – Stampfe auf den Boden: Stampfe so fest du kannst auf den Boden (wenn du Schuhe mit hohen Absätzen trägst, solltest du sie besser vorher ausziehen J. Trete gegen den Boden, bis sich deine Füße warm und energiegeladen anfühlen. Übung – Bewege dich einfach: Bewege dich. Einfach den Körper zu bewegen bringt dich in ihn zurück. Übung – Stimme dich auf das Physische ein: Verbinde dich mit der physischen Welt um dich herum, selbst wenn es ein künstlicher Geschäftsraum mit Kunststoffmöbeln ist. Fühle einfach die Erde, auf der dieser Raum ruht, selbst wenn sie 20 Stockwerke weiter unten liegt. Und wenn du ganz mutig bist, kannst du dich in einer ungeerdeten Situation, bei der auch andere anwesend sind, mit einer fortgeschrittenen Intervention einbringen. Übung – Fortgeschrittene Erdungs-Intervention: Wenn du dich dazu in der Lage fühlst, sage der Gruppe, dass sie alle in den Körper zurückkommen sollten, und bitte alle aufzustehen, den Körper zu bewegen und die Übung mit dem Fallenlassen der Arme zu machen. Sag so etwas wie: »Leute, ich muss eine kurze Pause machen. Ich fühle mich so verkopft und nicht mehr mit meinem Körper verbunden. Ich muss mich wieder erden. Ich denke, das geht uns allen so. Könnten wir nicht bitte alle einen Moment aufstehen und zusammen eine kurze Übung zum Erden machen?«

K. Jaffe / R. Davidson: „Deine Energie in Aktion! – „Energy Balancing“ fürs tägliche Leben“, AMRA Verlag, 304 S., reich illustriert, 29,95 € + Wandposter mit Grundlagen u. Übungen, 19,95 €

weitere Information: www.amra.de + www.essencetraining.com Diese Serie läuft seit der Ausgabe Juni/Juli 2013, meist auf der letzten Seite >> Sie können alle Texte online nachlesen bei www.einfach-JA.de/archiv.html


Die Welt verändert sich … A

M

R

A

P

R

Ä

S

E

N

T

I

E

R

T

Aufbruch ins höhere Bewusstsein

»Ein großartiger Führer für Singles und Pärchen.« – Margot Anand

Wege durch den Alltag, leicht gemacht von den Hathoren

Gesammeltes Wissen über Mantras – mit 7 Liedern von Satyaa & Pari

Das Buch

Die ersten Weltkulturen wurden von Engeln gegründet – bis zur Sintflut

25.000 Jahre alte Pyramiden zeigen: Die Vergangenheit war ganz anders!

Gründliche historische Aufarbeitung, einziges Sachbuch zum Thema

Übungen und Meditationen zur Schaffung des neuen Bewusstseins

Begegnungen mit den Wächtern und Beschützern der Menschen

Vom Einssein mit der Quelle auf dem Weg der Vergebung

Überall erhältlich!

Bestell-Hotline: +49 (0) 61 81 – 18 93 92 Innerhalb Deutschlands portofrei!

Der Verlag mit der Vision Wie geht es weiter mit der Welt? Mehr auf www.AmraVerlag.de


Aug/Sep 2014 ....... Den Himmel auf die Erde bringen: Spiritualität im Alltag  

kostenlose spirituelle Programmzeitschrift www.einfach-JA.de l Alltag, Verantwortung, Himmel, Erde, Gott, Erleuchtung, Zen, Lebensberatung,...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you