Page 31

zum Titelthema

Mit Spaß … Ballast abwerfen und stark werden

Das Qi beruhigen

Das Qi beruhigen Bewegung: Sie stehen schulterbreit in leichter Reiterhaltung. Die Füße sind fest im Boden verwurzelt. Becken, Wirbelsäule, Rücken und Hinterkopf befinden sich in einer gedachten Linie mit dem Himmel verbunden. Arme und Hände befinden sich in lockerer Seithaltung. Die Handflächen sind leicht nach oben geöffnet. Der Körper richtet sich auf, wie vom goldenen Faden nach oben gezogen. Wie von Wolken getragen schweben dabei die Arme mit lockeren Handgelenken diagonal nach vorn/oben in Schulterhöhe. Dabei sind die Handflächen nach unten gerichtet. Arme und Hände beschreiben einen Halbkreis bis zum Kinn-/Kehlbereich, so als würde man einen Wolkenball umstreichen. Dann sinken Schultern und Arme entspannt und die Hände drücken eng am Oberkörper ent-

Qi Gong Zentrum Dresden

Ihr Partner zur inneren & äußeren Kultivierung und Gesundung

Start: Ausbildung „Kursleiter für Authentisches Medizinisches Qi Gong“

300 UE, 2 Jahre, 3x Mo.-Fr., 6x Sa./So. Anerkannt durch Krankenkasssen

& Ausbildung „Qi Gong Therapeut“

200 UE, 1 Jahr, Basisausb. + 3x Do.-So. Ausbildung in indikationsspezifischer Qi Gong Anwendung. Keine Qi Gong Vorkenntnisse erforderlich

Start für beide Ausbildungen: • 18.-19.10.2017 Basis-Modul 1 • 27.-28.01.2018 Basis-Modul 2 • alternativ 19.-23.03.2018 Basis-Modul 1/2

Veranstalter & Ort: Qi Gong Akademie Dresden, Glashütter Str. 101a, 01227 Dresden Ausbildungsleiter: Horst-Rainer Rust, seit 20 Jahren Qi Gong Praxis, Anerkannter Ausbilder für Qi- Gong (DDQT), Kooperationspartner von Ärzten & Therapeuten, Buchautor | Anmeldung & Info: Tel.: 0172-350 4746, www.qigongdresden.de

Kurs-Highlight

28.-29.10. „Augen Qi Gong“ mit Shaolin Großmeister Shi Xinggui

Neuer Basiskurs

ab 28.09.2017, jeweils 15.45, 17.30 und 19.30 Uhr, 10x Gefördert durch die gesetzlichen Krankenkassen. Kursort: Prana Zentrum, Glashütter Str. 101a, 01277 Dresden

lang zum Beckenboden. Sinken Sie dabei auch leicht in die Knie. Entspannen Sie Ihren Körper von oben nach unten. Beginnen Sie wieder neu. 6-mal. Atmung: Beim Hochgehen atmen Sie ein. Beim Sinken atmen Sie aus. Vorstellung: Sie sammeln gute Energie (Qi) ein. Sie beruhigen und glätten alle geistigen und körperlichen Emotionen und führen das Qi in den Bereich des Unterbauches. Stellen Sie dabei eine innere und äußere Aufmerksamkeit zur Beendigung der Übungen und für einen wachen, erfrischten Geisteszustand her. Wirkung: Durch die Übung kann zielgerichtet der Herz- und Nierenmeridian angesprochen werden, was bei Unruhe, Reizbarkeit, Ängstlichkeit und Schlaflosigkeit u.ä. sehr positiv unterstützend wirken kann. Die sanfte, einsammelnde, herunterführende Arm-/Handbewegung, verbunden mit der sinnlichen Atemführung und einem synchronen Sinken des Körpers, ermöglichen es, innere Ruhe und Gelassenheit zu erreichen. Die Übung hilft, den Blutdruck sowie Störungen des Herz-KreislaufSystems und des Magen-Darm-Bereiches zu regulieren. Horst-Rainer Rust

leitet das Qi Gong Zentrum Dresden. Die in dieser Serie veröffentlichten Übungen mit Cartoons stammen aus seinem Buch „Glücks Qi Gong – Mit Spaß entspannen“, erhältlich u.a. bei www.qigongdresden.de

Qi Gong Akademie Dresden & Qi Gong Zentrum Dresden

Tel. 0172 3504746 | www.qigongdresden.de

einfach JA 08-09/2017

29

August/September 2017 "Für Angst offen sein"  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you