Page 1

19. Jahrgang • April - Mai 2017

>>> www.einfach-JA.de

einfach

Zeitschrift für Meditation, Kreativität und Heilung

Foto: © Sergey Nivens | 123rf.com

ISSN 2190-0221

aktuell • spirituell • kostenlos • ZUM MITNEHMEN

no

ehr ch m

Wie real ist unsere Realität? aus dem Inhalt:

Realität: Sichtweisen, persönliche Erfahrungen und Bilder

Heilpraktiker-Adressen und Ausbildungen

Festivale & mehr

Adressen, Angebote Marktplatz, Termine


Inhalt/Editorial

einfach April / Mai 2017

„Bewusster werden.“ Gemeinsame „einfach JA“ Meditation am Sa, 6 Mai, in Dresden 14 -14:30 Uhr an der Frauenkirche Einfach – zusammen – sein. Gemeinsam ein Feld von Bewusstsein kreieren, dass jeden einzelnen von uns unterstützt, unseren Blick auf die Realität(en) zu erweitern. Kurz, einfach, für jeden geeignet. Andere „einfach JA“-Leser kennenlernen, vielleicht mit einem DresdenBummel kombinieren. Treff ab 13 Uhr. Bei schlechtem Wetter können wir in die Kirche gehen. Zum Hinsetzen eine (Yoga-)Matte und/oder kleinen Klapphocker etc. mitbringen. Jeder ist herzlich willkommen, egal wie/ob er bisher meditiert. Wer keine Erfahrung mit Meditation hat, kann gern für Fragen dazu eher kommen. Oder drucken Sie sich eine einfache Anleitung bei www.einfach-JA.de aus (ab Mitte April online). Dort wird es auch aktuelle Detailinformationen geben. Lassen Sie uns aufeinander freuen! Herzlichst, Gundula Zeitz

Schauen Sie auch ONLINE rein! >> www.einfach-JA.de >> www.issuu.com/einfachJA Thema der Juni/Juli-Ausgabe 2017: „Körperarbeit – sich selbst im Körper wahrnehmen“ Auch Sie können dabei sein! Mit Anzeigen oder Beiträgen – in Wort und Bild – alles ist willkommen. Über 17.000 Leser freuen sich.

Anmeldeschluss: 5. Mai

(Datennachreichung bis 11.5. möglich, später nur auf Anfrage)

Diesmal mit der Gemeinschaftsanzeige „Körperarbeit – Angebote“ Ich berate Sie gern zur für Sie passenden Werbung – rufen Sie mich an oder schreiben eine Email. Kontakt: G. Zeitz, kontakt@einfach-JA.de, Tel. 0351-48524768 l Mobil: 0160-98578509

Liebe Leser, wie real ist diese Zeitschrift, die Sie gerade in den Händen halten? Absolut real, werden Sie wahrscheinlich sagen: „Ich kann Sie anfassen, sehe Worte und Bilder …“ Daran wird wohl kaum jemand zweifeln – oder? Wenn es aber um Details geht, wird es etwas schwieriger. Fragen Sie mal jemand anderen, wie er näher beschreibt, was er in den Händen hält, wie sich das Papier anfühlt, die Farben aussehen … Dabei kommt es oft schon zu leichten Abweichungen. Und dann der Inhalt: Wie beschreiben verschiedene Leute, was sie gerade gelesen haben? Jetzt werden die Unterschiede größer. Welche der Beschreibungen gibt die Realität wider? Und ist für ein Kind, das noch nicht lesen kann, der gleiche Text ebenso real? Falls Sie jetzt Ja sagen: wie real sind für Sie dann z.B. visionäre Bilder, von denen Ihnen jemand mit vollster Überzeugung erzählt, die Ihnen selbst aber völlig verrückt vorkommen? Irreal, nur weil Sie selbst keine sehen? Früher waren die Menschen überzeugt davon, dass die Erde flach ist, heute lachen wir darüber – aber sehen unsere Augen beim Blick in die Landschaft heutzutage wirklich etwas anderes als die Augen unserer Vorfahren? Unsere Wahrnehmung der Realität wird von so vielen Faktoren beeinflusst: Sinneseindrücken, erlerntem Wissen, kollektiven Sichtweisen und Erfahrungen, an denen wir uns orientieren, aktuellen Emotionen, Denk-Gewohnheiten, Lebenserfahrungen, bewussten oder unbewussten Einflüssen von außen und, und, und … Meist spielt dabei auch die Frage nach richtig oder falsch die entscheidende Rolle. Es gibt nur „entweder oder“. Was wäre, wenn „sowohl als auch“ gelten würde? Es nicht DIE eine richtige Realität geben würde, sondern viele Wirklichkeiten? Wenn die scheinbare Realität sich immer wieder anders zeigen würde – abhängig von uns selbst? Da beginnt der Kopf zu schwirren und man ist froh, mit dieser Zeitschrift wenigstens reales festes Papier in den Händen zu halten, etwas eindeutig Materielles. Und wenn der Physiker jetzt aus seiner Sicht heraus erläutert, dass diese scheinbar feste Materie eigentlich zum größten Teil aus Nichts besteht, nur mit ein paar Atomen darin? Einerseits ist es wohl gut, wenn wir nicht ständig darüber nachdenken und einer gemeinsamen Basis von „definierter Realität“ vertrauen. Andererseits lohnt es sich, sich mit diesem Thema einmal intensiver zu beschäftigen und sich selbst, sein eigenes Leben, das Leben um einen herum und das Leben an sich ganz neu zu betrachten. Was wäre, wenn es keine feststehende, bleibende Realität geben würde? Neben dem Aspekt von Unsicherheit könnte sich ein Raum von spielerischem Erschaffen eröffnen, unendliche Möglichkeiten, fantasievolle Vielfalt, immer wieder staunendes Entdecken … Und dies wäre uns nicht einmal völlig fremd. Schauen Sie mal kleinen Kindern beim Spielen zu … Viel Spaß beim Entdecken dieser Ausgabe wünscht ihnen herzlich Gundula Zeitz einfach JA 04-05/2017

01


zum Titelthema

Realität ist eine Illusion, allerdings eine sehr hartnäckige. Alles ist Energie – und das war‘s schon. Passen Sie sich der Frequenz der Realität an, die Sie sich wünschen und Sie können nicht umhin, diese auch zu bekommen. Es kann nicht anders sein. Das ist nicht Philosophie, das ist Physik. Albert Einstein

*

Wenn sich das Bewusstsein verändert, gibt die Wirklichkeit nach.

*

Die Neugier hält mich lebendig – das Interesse an dem, was die Begrenzung meiner Erfahrungen sprengt. Sie lässt mich wachsen, indem sie mich an meine Grenze bringt und darüber hinaus sehen und gehen lässt. Denken, was undenkbar ist, erfahren, was unfassbar erscheint – bis aus der Fülle der Möglichkeiten sich ein neues Bild der Wirklichkeit ergibt ... Was immer du tun und erträumen kannst, du kannst damit beginnen. In der Kühnheit wohnen Schöpferkraft, Stärke und Zauber. Johann Wolfgang von Goethe

*

Realistisch zu denken bedeutet, dich für immer in den Grenzen des Bekannten aufzuhalten. Das kann auf Dauer echt langweilig werden. Veit Lindau

*

Unsere Realität wird von unserer Vorstellung der Realität beeinflusst, gleich welcher Art diese Vorstellung ist. Joseph Chilton Pearce

*

Das Beste, was Weltbilder leisten können, ist, dass sie sich gegenseitig aushebeln, so wie man sich einen Dorn mit Hilfe eines anderen Dorns aus dem Fleisch entfernt. Danach können sie entsorgt werden. Wort und Sprache können nur auf Weltbilder angewandt werden, nie reichen sie an die Realität heran. Ramesh S. Balsekar

*

Hinterfrage deine Realität. Frage dich: „Dient mir diese Realität wirklich?“ Es geht nicht darum, ob sie gut oder schlecht ist, sondern nur: „Dient sie dir?“ Wenn nicht, warum bist du dann dort?

02

Tobias einfach JA 04-05/2017


zum Titelthema

Wie real ist unsere Realität?

Was ist Realität? Ist es möglich reale Aussagen über Realität zu treffen? von Britta Hirschburger Kann man objektiv über Realität nachdenken? Hm, Fragen über Fragen. Fragen wir doch zuerst mal das Lexikon: Duden: Re·a·li·tät; Substantiv [die]; 1. Wirklichkeit, „die Realität im Gegensatz zur Fiktion“; 2. Tatsache, „nicht die Augen vor den Realitäten verschließen“. Wikipedia: Als Realität (lateinisch realitas, Wirklichkeit; über ,res‘ ‚Sache, ‚Ding‘, ‚Wesen‘) wird im allgemeinen Sprachgebrauch die Gesamtheit des Realen bezeichnet. Als real wird zum Einen etwas bezeichnet, das keine Illusion ist sowie nicht von den Wünschen oder Überzeugungen eines Einzelnen abhängig ist. Tja, alles klar? Ich denke nein. Schon an diesen Definitionen wird klar, wie schwammig eigentlich unser Realitätsbegriff ist. Am nächsten kommt der Wahrheit, aus einer übergeordneten Sicht, wie ich sie verstehe, wahrscheinlich noch die Herleitung des Wortes von „Sache, Ding“. Doch schon da stoßen wir auf das nächste Problem, wenn wir ergründen wollen, was und wie Realität ist: Durch die Erkenntnisse der Quantenphysik wissen wir inzwischen, dass selbst Dinge, Materie also, nicht wirklich dinglich und damit in unserer Definition real sind. Schon auf der Ebene der Atome wird es äußerst merkwürdig, wenn wir bedenken, dass nur 0,1 % der Größe eines Atoms wirklich Masse, Materie, sind und der Rest quasi Nichts. Begeben wir uns aber in den subatomaren Bereich, dem Feld der Quantenphysik, wird es noch ver-rückter, entspricht das „Ding“ nicht mehr der allgemein anerkannten „Realität“. Denn es ist mittlerweile unstrittig, dass in diesen Ebenen der sogenannte „Welle-Teilchen-Dualismus“ herrscht, das heißt ein Teilchen ist manchmal dinglich, manchmal eben nur reine Welle, Energie. (Ich empfehle dazu sehr, einmal das Video „Dr. Quantum Doppelspalt“ bei YouTube anzuschauen.) Um es mit den Worten von Max Planck auszudrücken, die er schon 1944 for-

mulierte und die bisher immer noch keinen Einzug in unsere Schulbücher gefunden haben: „... Und so sage ich nach meinen Erforschungen des Atoms dieses: Es gibt keine Materie an sich. ... „ Aus diesen Erkenntnissen folgen sehr weitreichende Implikationen, die zunächst anscheinend nichts mit unserem täglichen Leben zu tun haben. Doch alles, womit wir uns umgeben, einschließlich unserer Körper, besteht nun mal aus diesem kaum vorhandenen „Zeug“. Es gibt keine Materie an sich, alles ist nur Energie und Information in einer bestimmten Ordnung und mit einer bestimmten Schwingung. Aber warum können wir dann nicht mit dem Kopf durch die Wand gehen, auch wenn wir das doch oft gern täten? Weil die Wand mit der gleichen Frequenz schwingt wie die Atome unserer Körpers! Ein Engelwesen schwingt in einer anderen Frequenz, auf einer anderen Ebene, und ist daher für unsere Augen nicht sichtbar. Heißt das aber, dass es deshalb nicht da ist? Ist uns eigentlich bewusst, wie gering das Spektrum ist, dass wir mit unseren Körpersinnen wahrnehmen können? Hören wir, was die Fledermaus hört, und sehen wir, was Tiefseefische wahrnehmen? Nein, und doch reduzieren wir die Realität auf das, was wir sehen, hören und anfassen können. Es wird noch „gemeiner“, wenn wir uns klar machen, wie Sinneswahrnehmung funktioniert. Können wir sinnlich wahrnehmen, wenn unser Gehirn, unser Computer, streikt? Wie geschieht Sehen? Eine Information trifft auf unsere Netzhaut und wird erst im Gehirn zu einem Bild gestrickt. Genauso funktioniert Hören. Eine Schallwelle trifft auf einen Verarbeitungsmechanismus. Wenn ein Baum im Wald umfällt und niemand ist da, macht er dann ein Geräusch? einfach JA 04-05/2017

03


zum Titelthema

Wenn wir ganz ehrlich sind, müssen wir zugegen: Wir haben keine Ahnung, „was da draußen“ wirklich ist. Wir haben keine Ahnung, wie Welt wirklich beschaffen ist. Und trotzdem maßen wir uns so oft an, unsere Realität für die allein mögliche zu halten und uns mit unserer Sichtweise der Welt über andere (Wesen) zu erheben. Natürlich haben wir als Menschheit eine gemeinsam erlebte, erschaffene Realität von sehr großer Kraft. Darum können wir uns über unsere Erfahrungen austauschen und finden unsere Wahrnehmungen durch andere bestätigt. Doch das sagt noch nichts darüber aus, dass es nicht auch andere Möglichkeiten und Realitäten gibt. Auf einer sehr alltäglichen Ebene sieht man dies schon allein daran, wie unterschiedlich zwei Menschen mit der gleichen Situation umgehen. Der eine verzweifelt und zerbricht vielleicht daran und der andere entdeckt dadurch vielleicht ganz neue Sichtweisen, durchdringt den Schleier der kollektiven Realität und findet seine (innere) Freiheit. Was macht der Schamane, der in der Lage ist, in einen Körper hineinzugreifen und einen Tumor herauszuholen? Warum gibt es Heilungen bei Querschnittsgelähmten, die von den Ärzten als irreversibel eingestuft wurden? Wie ist das möglich? Das ist möglich, weil in Wirklichkeit ein Körper nichts anderes ist als jede Menge Nichts mit ein paar schwingenden Teilchen darin! Und wenn das Bewusstsein des mit diesem Nichts interagierenden Wesens, also der Mensch, 100%ig davon überzeugt ist, dass das so ist, dann ist alles möglich. Ich sage 100%ig, weil dies nichts mit Glauben zu tun hat, sondern mit tiefem inneren Wissen. Der Glaube, von dem wir normalerweise reden, ist nur eine höhere Form des Zweifels. Erst wenn wir unerschütterlich wissen, dass Realität nicht real ist, wird es uns möglich sein, täglich Wunder zu vollbringen. Bis dahin begnügen wir uns mit den kleinen Schritten und üben uns darin, wie Alice im Wunderland, schon vor dem Frühstück an neun unmögliche Dinge zu glauben, denn das öffnet unseren Geist und unseren Verstand für neue Möglichkeiten.

04

Ich bin weder Physiker noch Philosoph, doch auf dem mir möglichen einfachen Level habe ich mich in den letzten Jahren sehr viel mit diesem Thema beschäftigt, und so manche Erkenntnis dazu schenkte sich aus den Tiefen der Meditation. All dies fließt in meine liebste Weise, „Unmögliches“ möglich zu machen, ein: Die Intuitive Quantenfeldheilung. Mit ein paar einfachen Hilfsmitteln ist es machbar, die so fest in uns verankerte Weltsicht zu durchdringen und in etwas einzutauchen, was wir das reine Gewahrsein nennen. Aus diesem erweiterten Raum heraus können wir aus den „normalen Verrücktheiten“ heraustreten und neue Realitäten zulassen. Je unbeschwerter wir damit spielen können – wie die Kinder, deren Realität noch von den einfach JA 04-05/2017

fantastischsten Wesen und Ahnungen bevölkert ist, bis wir Erwachsenen kommen und ihnen diese ausreden, weil sie ja nicht real sind – desto mehr können wir damit bewirken. Und so ganz nebenbei finden wir auf diesem freudigen Weg auch noch inneren Frieden und Gelassenheit, die, wenn wir ehrlich sind, eigentlich unserem tiefsten Wunsch entsprechen. Unbewusst wissen wir: Das Leben wird immer auf und ab gehen und so sehr wir uns auch bemühen, es unter Kontrolle zu bringen, wird es sich uns immer wieder entziehen. Wir wissen, dass uns nichts so sehr hilft wie in Ruhe und Gelassenheit, diesen Stürmen ins Auge zu blicken und sie so ein wenig zu durchschauen. Denn sind wir ehrlich zu uns selbst und am besten auch zu anderen, dann müssen wir uns eingestehen: Wir haben keine Ahnung wie „es“ wirklich wirklich ist. Um mit den Worten von Max Planck zu enden: „... Alle Materie entsteht und besteht nur durch eine Kraft, welche die Atomteilchen in Schwingung bringt und sie zum winzigsten Sonnensystem des Alls zusammenhält. Da es im ganzen Weltall aber weder eine intelligente Kraft noch eine ewige Kraft gibt, so müssen wir hinter dieser Kraft einen bewussten, intelligenten Geist annehmen. Dieser Geist ist der Urgrund aller Materie. Nicht die sichtbare, aber vergängliche Materie ist das Reale, Wahre, Wirkliche – denn die Materie bestünde ohne den Geist überhaupt nicht –, sondern der unsichtbare, unsterbliche Geist ist das Wahre. Da es aber Geist an sich nicht geben kann, und jeder Geist einem Wesen zugehört, so müssen wir zwingend Geist-Wesen annehmen. Da aber auch Geist-Wesen nicht aus sich selbst sein können, sondern geschaffen sein müssen, so scheue ich mich nicht, diesen geheimnisvollen Schöpfer ebenso zu nennen, wie ihn alle alten Kulturvölker der Erde früherer Jahrtausende genannt haben: GOTT.“ Britta Hirschburger

Tel. 0351/2681691. Heilpraktikerin für Psychotherapie & Autorin in Dresden, lebt und lehrt bereits seit 2010 die Intuitive Quantenfeldheilung. (Termine für Vorträge und Seminare auf der Webseite). In ihrem Blog veröffentlicht sie jeden Morgen einen inspirierenden Tagesgedanken, der helfen kann, über den Tellerrand der „Realität“ zu schauen: www.heilpraxis-hirschburger.de/blog

Buchempfehlung zum Thema: Gregg Braden „Im Einklang mit der göttlichen Matrix“ Ramtha „Das Erschaffen von Realität“


Bild „Realität“ von Ulrike Hirsch

Malerei & Grafik, Illustrationen, Kurse u.m. – www.ulrike-hirsch.de

Dieses und weitere Bilder sind in verschiedenen Größen in Ulrike Hirschs Kunst-Shop erhältlich: www.ulrike-hirsch.de

ONLINE: Unsere Realität – Interviews mit Kurt Tepperwein und Bodo Deletz Im Rahmen des erfolgreichen Online“Heilungskongresses“ vom März 2017 von Rosa Grafe, Michael Born und ihrem Team hat Michael zwei Interviews geführt, die sehr interessante Aspekte zum Titelthema „Wie real ist unsere Realität?“ beinhalten: Was macht unsere Realität aus, wie können wir sie selbst gestalten, welche Gesetze des Lebens bestimmen unsere Realität, was bedeutet dies für Krankheit und Heilung, … 1) Kurt Tepperwein: Lebenslehrer, Unternehmer, Seminarleiter und bekannter Buchautor 2) Bodo Deletz: Entwickler und Forscher zum menschlichen Gehirn, Seminarleiter, Bestsellerautor (unter dem Pseudonym Ella Kensington)

Sie können diese Interviews kostenlos ansehen über www.einfach.-JA.de (bei Ausgabe April/Mai 2017) oder durch direkte Anmeldung bei: www.heilungskongress.de Im Rahmen des Heilungskongresses gab es noch viele weitere interessante Interviews zu Erkenntnis-Bewusstsein-Entgiftung-Stärkung-Heilung, die als Kongress-Paket über die Website erhältlich sind. einfach JA 04-05/2017

05


Programm

Dresdner Heilpraktikerschule Heilpraktiker werden! Ausbildungsbeginn: 2. Mai 2017 Führung zur Praxisreife:

durch intensive medizinische Ausbildung sowie integrierte naturheilkundliche Ausbildungen wie z. B. Homöopathie-, Phytotherapie-, Chiropraktik- und TCM-Ausbildung. Dammweg 15 | 01097 Dresden | Telefon 0351-65 88 930 | www.dresdner-heilpraktikerschule.de

Die (neue) Realität zwischen Frau und Mann von Lex van Someren

06

Im Zentrum der ganzen Menschheit steht ein neues Verhältnis der Geschlechter. Nichts wurde in den letzten tausend Jahren so sehr zerstört wie die Liebe und das gegenseitige Vertrauen der Geschlechter. Tief hinter den großen Problemen unserer Zeit steht ein offener, latenter oder versteckter Geschlechterkrieg. Dieser ist hervorgegangen aus der historischen Unterdrückung der weiblichen Seele, der weiblichen Kraft (Mann und Frau) in der patriarchalen Epoche. Wir leben in einer Zeit, in der immer mehr Menschen sich diesem Thema stellen und tiefgründig in sich selbst heilen möchten, damit weiblich und männlich, Mann und Frau wieder im Gleichgewicht miteinander leben lernen. Wir brauchen eine Neu-Orientierung im Gleichgewicht zwischen dem Weiblichen und Männlichen in uns, damit jeder Einzelne – Frau oder Mann – die innere Harmonie in sich findet. Nur so können wir auch unsere zwischenmenschlichen Beziehungen heilen und nur so kann wahrer Frieden in unserer Welt eine Realität werden. Dieses grundlegende Thema in uns anzuschauen und zu erlösen, wird immer dringlicher in einer Zeit der zunehmenden persönlichen, gesellschaftlichen und globalen Krisen, worin der Ruf nach tiefer Heilung, Verwandlung und einem neuen Bewusstsein lauter wird.

Wir können nur glücklich werden und Erfüllung finden in uns selbst und unserer Partnerschaft, wenn wir die heilige Einheit zwischen Frau und Mann in uns selbst erkennen. Nur so werden wir ganz.

Wir stehen auf der Schwelle einer neuen Zeit, in der wir alle eingeladen sind, uns selbst und einander in Respekt, Achtung, Hingabe und tiefer Liebe zu begegnen. Dieser Weg setzt eine Bereitschaft voraus, unsere eigenen Schatten, Verstrickungen und Muster, mit denen wir unabsichtlich (unbewusst) die Liebe und Intimität reduziert und untergraben haben, zu entdecken, anzunehmen und dann loszulassen.

Lex van Someren

einfach JA 04-05/2017

Frau und Mann erkennen sich ineinander: Du Frau, du Mann bist mein Spiegel. Du bist in mir und ich bin in dir. Und sie sagen zueinander: Ich wünsche mir so sehr, dass der ewige Kampf zwischen uns aufhört und wir lernen, uns gegenseitig zu achten und zu nähren, damit jeder von uns sich selbst heilen kann und in die volle Kraft des Herzens kommt und die Selbstliebe wachsen kann. Nur so werden wir uns wirklich wieder vereinigen können im göttlichen Sinne. Und so können wir gemeinsam die tiefe Liebe zwischen Frau und Mann wahrhaftig leben und in unserer Verschmelzung werden wir zu einer Einheit in Freiheit, zum Wohl aller. Seminar „Thema Mann-Frau“ – 28.04. - 01.05.17 im Prana-Zentrum, Dresden Ein Seminar, das eine Möglichkeit bietet, eine tiefe Ebene von Liebe, Wahrheit und Freiheit freizusetzen, um so einer neuen Präsenz zwischen Frau und Mann Raum zu geben. Wir brauchen eine Neu-Orientierung im Gleichgewicht zwischen dem Weiblichen und Männlichen in uns, damit jeder Einzelne – Frau oder Mann – die innere Harmonie in sich findet. begleitet seit vielen Jahren in seinen Seminaren Menschen auf ihrem inneren Weg. Mit großer Klarheit und Achtsamkeit führt er die Menschen in die Präsenz – in die Wahrheit. So lädt er ein, hinter das Gewohnte zu schauen. Er ermutigt jeden, sein innewohnendes Potenzial - die Essenz der Seele – zu realisieren und sich von seinen begrenzten Vorstellungen von „Ich“ zu verabschieden, um die Freiheit und zeitlose Kraft der Schöpfung zu kosten.

Info: www.someren.de music@someren.de, Tel. 07223-80665-0


Deine Aufgabe ist es nicht, nach Liebe zu suchen, sondern einfach alle Hindernisse aufzuspüren, die du der Liebe in den Weg gestellt hast.“ - Rumi -

28.04. - 01.05. Dresden Seminar 30.09. Dresden Seminar 01. - 03.10. Dresden 3-tage Basis-Seminar

02.05. Lichtenberg

Seminare / Event: prana-Zentr. Dresden,

19 Uhr , Kirche Lichtenberg

Glashütter Str. 101a, 01277 Dresden-Striesen

Kirchstraße 7, 01896 lichtenberg

Das große Konzert mit

lex van Someren & Band

im neuen KulturpalaSt

27.11.17 Dresden Das wird ein ganz besonderer Konzertabend in dieser wunderschönen neuen Tonhalle! - lex ausführlichen Flyer jetzt anfordern !

www.someren.de · TICKETS: +49(0)7223-806650


zum Titelthema

mung wird. Diese Wahrnehmung verstärkt wiederum unsere Glaubenssätze, und wir sind davon überzeugt, dass sie stimmen. Es liegt in der Natur dieser Glaubenssätze, dass uns die meisten von ihnen nicht bewusst sind. Unsere Glaubenssätze, die bereits vor Äonen von Jahren entstanden sind, sind tief in unserem Unbewussten verborgen. Gelegentlich kommen sie in unseren Beziehungen an die Oberfläche, richten ein heilloses Chaos an, verstärken den ursprünglichen Glaubenssatz und verschwinden dann scheinbar wieder.

Die Natur unserer Realität Viele von uns widmen sich den Lehren verschiedener Meister, die über viele Dinge sprechen. Ab einem bestimmten Punkt sprechen sie jedoch alle nur noch von der Natur der Dinge, von unserer Wirklichkeit. Grundlegend sagen sie, dass das, was wir für die Wirklichkeit halten, nicht die Realität ist.

08

Nach Jahren der Hingabe bzw. nach endlosem Suchen haben manche ein Aha-Erlebnis, einen Moment, in dem sie Erkenntnis erlangen. Das einzige Problem ist, dass wir in dem Versuch, unsere Wirklichkeit zu beschreiben, beinahe unfähig sind, die Meister, die uns von ihrer Erfahrung der Realität berichten, zu verstehen – selbst dann, wenn sie begabte Poeten sind. Folgendes Problem tritt auf: obwohl es uns leicht fällt, die Kluft zwischen uns und den Erleuchteten wahrzunehmen, erkennen wir doch nicht, dass sich diese Kluft zwischen uns und allen uns nahestehenden Personen befindet. Sue und ich sind jetzt 40 Jahre miteinander verheiratet und dennoch fällt mir immer wieder auf, dass ich sie nicht wahrhaftig kenne. Ich erkenne sie nicht, weil mir in ihr größtenteils immer noch meine eigenen Glaubenssätze, Selbstkonzepte, Werte und Urteile begegnen. All das ergibt einen komplexen, einengenden Filter, durch den wir das wahrnehmen, was wir als Wirklichkeit bezeichnen. Es kommt jedoch noch schlimmer. Da dieser Mechanismus dazu führt, dass wir sehen, was wir zu sehen meinen, lernen wir permanent, dass die Natur der nicht hinterfragten Wahrheit dazu führt, dass das, was wir glauben, zu unserer Wahrneheinfach JA 04-05/2017

Selbst dann, wenn unsere Überzeugungen nicht in unserem besten Interesse sind und auf keinen Fall unserem Glücklichsein dienen, verteidigen wir sie bis aufs Messer. Scheinbar ist es attraktiver zu gewinnen, Recht zu haben und separat zu bleiben, als die eigenen Überzeugungen und die eigene Wirklichkeit still und aufrichtig in Frage zu stellen. Wenn wir sie in Frage stellen würden, würden wir bemerken, dass sie uns oft nicht dabei helfen, das zu erreichen, was wir uns wünschen. Egal, ob uns unsere Überzeugungen dienen oder nicht, sie erzeugen eine stabile und greifbare Komfortzone und sie geben uns Form. Was würde passieren, wenn wir bereit wären, unsere Überzeugungen aufzugeben? Zunächst würden wir erleben, wie sich unsere Wahrnehmung von einer Welt voller Formen dahingehend verändert, dass sich für uns eine Welt voller Erlebnisse auftut. Wir würden das aufgeben, womit wir uns eingeengt haben und wir würden im Denken frei werden. Wir wären verfügbar. Wir würden jeden Moment so annehmen, wie er ist und nicht versuchen, irgendetwas zu verändern. Innerhalb dieser Energie wären wir grenzenlos. Der Glaube an den Mangel würde verschwinden und die Erfahrung des Friedens inklusive der Freude, der Liebe und der wahren Freiheit, die aus dem Frieden hervorgeht, wäre sehr real. Um unser Gewahrsein und demzufolge unsere Wahrnehmung zu erweitern, gilt es zu erkennen, dass wir grundsätzlich nicht immer Recht haben – und wir können zwei Dinge üben. Zum einen können wir die Kraft unserer Entscheidung dafür einsetzen, dass wir unsere momentane Wahrnehmung in Frage stellen, und zum anderen können wir lernen, unaufhörlich zu vergeben. Sowohl die Freiheit der Entscheidung als auch die Vergebung werden uns aus dem Gefängnis unseres Verstandes befreien und uns eine aufregende Welt voller Möglichkeiten eröffnen.


zum Titelthema

Veranstaltungs-Empfehlung mit ihm: Vortrag und Workshop in Leipzig am 18. bzw. 19.-21. Mai www.visionworksforlife.de, Kontakt: PARIs Events, Paribhasha Steitz 0179 - 4854053

Eine essentielle, aber oft wenig beachtete Rolle bei der Beurteilung von Realität spielt das Thema Trauma – sowohl individuell als auch kollektiv. Traumata reduzieren unsere Sensitivität, führen zu nervlicher Überlastung und verminderter Lebensaktivität. Angst, Konfusion, Rückzug, Eskalation etc. können entstehen und die Wahrnehmung sowie Deutung von Ereignissen werden beeinflusst. Bestimmte Erinnerungen können komplett verdrängt sein. All dies oft ohne, dass man sich dessen bewusst ist, weshalb man seine (verzerrten) Emotionen und Sichtweisen für real/allgemeingültig hält. Trauma wirkt auf persönlicher Ebene genauso wie auf kollektiver Ebene (z.B. durch Kriegstraumata) als bremsende Kraft. Aber Evolution, auch die Bewusstseinsevolution ist Bewegung. Der Bewusstseinslehrer Thomas Hübl widmet sich schon seit vielen Jahren diesem wichtigen Thema und den Möglichkeiten der Heilung von Traumata: „In all den traumatischen Schatten, mit denen wir täglich konfrontiert werden, liegt auf höherer Bewusstseinsebene auch das höchste Potenzial für Transformation.“ Auf www.einfach-JA.de (Ausgabe April/Mai 2017) können Sie ein umfangreiches Interview mit ihm zum Thema „Trauma – Mystik – Integration“ lesen.

comics on demand, wandel27@gmx.de Tel. 030/213 88 51

Jeff Allen ist ein inspirierender Coach und Seminarleiter, enger Freund und Wegbegleiter von Chuck Spezzano. Mit seiner Frau Sue Allen hat er das Buch „Wie Beziehungen wirklich gelingen“ geschrieben. Seminarteilnehmer lieben an Jeff seine einzigartige Mischung aus natürlicher Bodenständigkeit, warmherzigem Mitgefühl, erfrischendem Humor und seine erdverbundene Spiritualität.

Trauma verzerrt unsere Wahrnehmung von Realität

Comic „Realität“ von Annette von Richthofen

Wie würde ich meine Frau wahrnehmen, wenn ich mich von den Filtern und Urteilen befreit hätte und sie aus einer höheren Perspektive betrachten würde? Ich würde über ihre Persönlichkeiten hinaus- und jenseits ihres Körpers tief in sie hineinblicken und ein Gefühl tiefen Verstehens in mir erreichen. Ich würde jede Ebene verstehen und die Reise ihrer Seele verfolgen können, und ich wäre immens beeindruckt davon, wie viele Herausforderungen sie in ihrem Leben bestanden hat, um heute mit mir hier angekommen zu sein. Ich würde allen davon erzählen wollen, ich würde alle teilhaben lassen wollen – ich wäre total verliebt. Diese Nähe würde mir die Tür öffnen, dass mir diese Art von Verbundenheit mit anderen Menschen, mit der Natur und mit dem Kosmos möglich wird. Solange ich meine Frau nicht so wahrnehmen kann, weiß ich, dass ich noch einiges zu bereinigen habe. Die höhere Perspektive erlaubt mir, die wahre Natur dieser Welt zu begreifen und letzten Endes zu erkennen, dass alles wirklich nur ein Traum ist, ein Traum, den wir träumen.

einfach JA 04-05/2017

09


zum Titelthema

Toleranter werden durch den Blick „von oben“ Gemeinhin versteht man die reale Welt als diejenige, in der sich das materielle Leben abspielt, in der wir als Seelen in unseren Körpern das Spiel des Lebens spielen. Für mich ist dabei Realität etwas sehr Individuelles und eine herausfordernde Möglichkeit, Toleranz und Akzeptanz zu üben. Sie hängt ausschließlich von der Wahrnehmung des Einzelnen ab. Was immer auch passiert und existiert – diese meine Realität hängt davon ab, aus welcher Ebene und durch welchen Filter ich sie betrachte.

10

Ich kann etwas anfassen, aber auch fühlen, hören, sehen – mich also komplett auf meine körperlichen Sinnesorgane verlassen. Ein und dieselbe Situation kann jedoch in einer völlig anderen Realität erscheinen oder auch einen ganz anderen Sinn ergeben, wenn ich meine seelische Sinneswahrnehmung benutze, Emotionen „spüre“, feinstoffliche Bilder und Energien „sehe“, Gedanken „höre“. Es kommt also ganz darauf an, in welcher Existenzebene ich mit meinem Bewusstsein gerade anwesend bin. Diese größere, umfangreichere Sicht auf die Welt hilft, „hier unten“ vieles demütiger, staunender, respektierender zu erleben, das Leben als Lern- und Schulungsort zu verstehen. Mitunter kann sie auch helfen, mit schwierigen Situationen umzugehen – wie erst kürzlich in meinem Bekanntenkreis geschehen: Ein betagter Mensch will sterben. Eine junge Frau erleidet einen ungewollten Schwangerschaftsabbruch. Oft verstehen wir die individuellen Gründe von Kommen und Gehen einer Seele auf unserer Existenzebene nicht und leiden deshalb unnötig. Empfängt man dann die Signale aus der höheren Ebene, erkennt man z.B., dass die alte Seele noch nicht gehen kann, weil noch eine Lernaufgabe ansteht. Und die „neue“ Seele für den Fötus bekommt plötzlich einen anderen Einsatzort vorgeschlagen bzw. hat gerade erkannt, ihren alten Körper doch noch nicht verlassen zu dürfen. einfach JA 04-05/2017

Nicht jedem ist der Einblick in die höheren Ebenen möglich. Aber bereits das Wissen um eine solche höhere Realität kann helfen, diejenige hier unten leichter zu akzeptieren. „Jede Seele soll alle möglichen Erfahrungen einmal gelebt haben, gute wie schlechte, angenehme wie unangenehme. Die Seelenschulung dabei ist wohl, den Abstand eines Beobachters zu wahren, um nicht zu vergessen, dass es ein Spiel, eine perfekte Illusion ist. Mein geistiger Lehrer hilft mir einmal mehr mit einer Vision, nachdem ein Besuch bei einer Freundin im Streit ein unschönes und plötzliches Ende findet. Auf der Heimfahrt wird mir so merkwürdig, dass ich besser an einem Parkplatz anhalte. Und schon beginnt die Vision: Ich finde mich auf einer Wolke sitzend wieder, neben mir meine Freundin, beide sind wir überdimensional groß. So groß, dass unsere Beine durch die Wolkendecke ragen und wie auf einer Schaukel schwingen. Wir halten sogar subtile Kaffeetassen in den Händen und haben viel Spaß miteinander. Während wir nach unten auf die Erde schauen, erkenne ich große Menschenmengen, streitend und kämpfend – mittendrin wir beide, winzig klein, ebenfalls streitend. Ja, wir beide als Geistwesen da oben haben jede Menge Spaß beim Zuschauen!“ (Zitat aus „Der Reiter auf dem weißen Pferd“) In unserer heutigen Erdenwelt bekämpfen wir Menschen uns, weil jeder auf seiner Realität beharrt, auf seiner Sicht der Dinge oder auf überlieferten Weltanschauungen. Erst wenn es gelingt, auf dieser von uns wahrgenommenen Existenzebene friedlich, akzeptierend und liebend zu agieren, werden sich die höheren Sinnesorgane öffnen können. Wie verblüffend und mit Blick auf alte Verhaltensweisen durchaus unangenehm war es mir dann auch, als ich erkennen durfte, dass wir in einem gigantischen „Dschungelcamp“ leben – dass uns Wesen höherer Existenzformen bei unserem blinden Wüten und Mühen zuschauen, uns aber auch mit guten Wünschen und subtiler Unterstützung begleiten. Und wie im letzten Beispiel gezeigt, sind diese Wesen mitunter auch wir selbst. Realität ist unendlich vielfältig, wie mich meine Visionen und Erfahrungen gelehrt haben. Ich erlebte „die


zum Titelthema

Welt“ als unendlich, unterteilt in verschiedene Existenzbereiche – Ebenen mit verschiedenen Frequenzen. Jede Ebene ist über Energie- oder auch Dimensionstore miteinander verbunden und hat ihre eigenen Gesetze. Je nach Bewusstseinszustand und energetischem Reinheitsgrad kann man zwischen den Welten wandern. Nach unten ist immer möglich, der Weg zurück unterliegt strengen Bedingungen. Es gibt die uns bekannte materielle Welt mit all ihren beseelten und nichtbeseelten Körpern, bestehend aus verdichteten Partikeln. Zeit existiert nur hier. Darüber die feinstoffliche Welt aus Licht und Quantenenergie (Wellen-Teilchen). „Darüber“ bezieht sich auf die Schwingungshöhe, der Raum bleibt derselbe. Hier finden wir alle Körper in Lichtform als Hologramme vor. In Zwischenebenen findet man Engel, Dämonen oder sonstige Energieformen – astrale Wolken aus kollektiven Gedankenmustern, Glaubenssätzen, Weltanschauungen oder Emotionen. Hier gibt es keine Zeit mehr, aber noch Klang. Kommunikation erfolgt über Telepathie. Und „weiter oben“ die reine Energiewelt, in der Gott und die menschlichen Seelen ganz ohne jeden Körper (als Punkt komprimiert) ihr ewiges „Zuhause“ haben. In dieser Ebene gibt es nur „SEIN“. Selbst ein Gedanke verursacht ein sofortiges Absinken in eine tiefere Ebene. Vielleicht geht es noch weiter, aber hier endet die Erfahrungsmöglichkeit einer menschlichen Seele … Andrea Preuß

Mutter und Großmutter, arbeitet als Managerin. Seit sich für sie vor 7 Jahren der Einblick in die feinstoffliche Welt eröffnet hat, änderte sich ihr Leben grundlegend. Ihre spirituellen Erlebnisse schildert sie in der gerade erschienenen Autobiografie „Der Reiter auf dem weißen Pferd: Entdeckungsreise in ein neues Bewusstsein“, Verlag novum pro, 108 S., geb. 22,90 € / eBook 13,99 €, ISBN 978-3958403376

einfach JA 04-05/2017

11


Programm

Harte Realität.

Es gibt vielfältige Möglichkeiten den Menschen in ihrer Gesundheit, der Familie und ihrem Beruf zu helfen. Nur, die meisten Techniken funktionieren nicht mehr. Zeitaufwendige Kraftakte und unglaubliche Anstrengungen, Menschen zu helfen, verlaufen ergebnislos im Sand. Nun kommen wir ins Spiel! Mit der neuzeitlichen Fach-Ausbildung in der Modernen Gesundheit. Sie haben Interesse an Menschen? Sie wünschen, dass Ihre Spiritualität zur Berufung wird? Und wollen das Gelernte sofort in Praxis, Büro und im Alltag einsetzen?

NEU! „Lebensplan-Begleiter*in“

Hoffnung und Weisheit schenken, spielt eine große Rolle. Erhalten Sie Kenntnisse über individuelle Seelenpläne, denn es stellt sich immer wieder die Frage, wie tiefsitzende Probleme zeitnah für kraftvolle Änderungen in allen Lebensbereichen gelöst werden können. Jetzt erhalten Sie die große Chance als zertifizierte/r „Lebensplan-Berater*in“ Menschen schnell und effektiv zu helfen.

Pseudosomatischen Erklärungen keinen Glauben schenken. Sind Sie auch so satt von endlosen Spekulationen, die sich, in Ermangelung von tatsächlicher Aufklärung, in Fehlinterpretationen und Unwahrheiten entpuppen? Sie sind im Moment so ziemlich am Ende Ihrer Suche. Stimmt es? Sie

wissen, dass es stimmt! Was würde sein, wenn Sie sich selbst informieren, sich persönlich am Schauplatz des Geschehens Ihre eigenen Informationen holen, auswerten und keinen völlig verdrehten Berichten und Bildern mit pseudosomatischen Erklärungen Glauben schenken müssten? Klarheit? Mehr authentisches Wissen? Einerseits erwischen Sie sich gerade in einer völligen Unsicherheit, andererseits wissen Sie, dass es der wirkliche Anfang zu einem großen Abenteuer ist. Ihre Skepsis können Sie nun überwinden, denn Sie wissen im Grunde, dass es eigene große Wahrheiten gibt, die das eigene Leben bereichern und erfüllen können.

12

Was ist meine Lebensaufgabe? „Was ist meine Berufung?“ „Was ist meine Bestimmung?“ Was ist der Sinn meines Lebens?“ So lauten die Fragen, die Sie und viele andere Menschen sich in täglichen Situationen bei Unordnungen in Gesundheit, Partnerschaft und Beruf stellen. Wenn ich Ihnen heute und jetzt sage, dass Ihre ureigene Seele von all den Unstimmigkeiten und Lügen in Bezug auf Ehe, Familie, Beruf und Krankheit wusste, bevor sie in Ihnen inkarnierte und für alles Lösungen mitgebracht hat, also den Ein- und einfach JA 04-05/2017

Durchblick – zaubert das dann ein Lächeln in Ihr Gesicht? Wer weiß, vielleicht hat sie sogar das Chaos statt Harmonie gebucht, um die Welt bunt zu machen, denn aus dem Chaos kann sie immer wieder alles völlig neu erschaffen. Und leuchten! Von ihrer eigenen Seele bekommen Sie, wenn Sie ganz still sind, die richtigen Antworten, viele fachliche Anleitungen für Ihr wertvolles Leben und klare Informationen, ob in Ihrem Seelenplan Krankheit, Armut, Erfolglosigkeit oder aber genau das Gegenteil angelegt ist. Mut für Neues aufbringen und Erfüllung finden. Die Erforschung ihres Lebensplanes oder Programms, das Sie schon bei der Geburt in Ihrem Inneren verborgen mitgebracht haben und für Sie bisher unerreichbar schien, hat momentan die größte Priorität. Stellen Sie doch Ihrer ureigenen Seele die Fragen, wie Sie Ihren eigenen individuellen Lebensweg erfolgreich und stabil hergestellt können, damit er den gewünschten Erfolg auf Erden hat. Lernen Sie sich an den individuellen Plan ihrer Seele zu erinnern, erkennen Ihre einzigartige Lebensaufgabe und wie sie eigentlich leben sollten, um im materiellen Leben alles richtig zu machen. Die Autorin Gisa und ihr Lebenspartner Daniel, Illustrator, leben ihr eigenes authentisches Leben, in dem alles möglich ist. Sie sind seit 1998 Lehrer der Akademie der Modernen Gesundheit und lehren aus eigenen Erfahrungen, also aus erster Hand. „Lebensplan - Plan der Seele“ als Fach- Ausbildungen finden in Kevelaer und am Ammersee statt. In ihrem gemeinsamen Buch: „Ein Lebensplan und seine Folgen. Die kleine Seele.“ beschreibt Gisa die Berater für die Seelen, wie sie den, manchmal doch zu witzigen Seelenplan erarbeiten. Einfühlsame Zeichnungen von Daniel bringen die Erzählung auf den Punkt. Im Eigenverlag erschienen. Leseprobe, Bestellung & Termine www.modernegesundheit.com


Programm

Grabovoi® – „Russische Heilmethoden“

Termine:

inkl. Training für Erfolg & Wohlstand. Leicht verständliche Übungen und brillante Zahlenreihen korrigieren vergangene Ereignisse und wandeln große Probleme schnell in Erfolge. Testen Sie! 71427321893 Normalisierung der Finanzlage. Umgeben Sie sich bei der Konzentration mit der Zahlenreihe, legen diese in Ihren Geldbeutel, platzieren sie im Büro und in der Wohnung oder legen sie zwischen Ihre Papiere, in den Pass – alles, was mit Geld zu tun hat. Und staunen Sie!

Dortmund 18.-21.5.2017

Best Western Hotel, Schleefstraße 2C, 44287 Dortmund

Erfurt 25.-27.05.2017

IBIS Hotel Erfurt, Barfüßer Straße 9, 99084 Erfurt

DO. 18-21h „Lebensplan – Plan der Seele“ Tiefsitzende Probleme zeitnah lösen für kraftvolle Änderungen. 1794639777

für Medizin, Wirtschaft, Finanzen und Privat. Nutzen Sie die vielfältigen Möglichkeiten, wenn Sie Ihre analytischen Fähigkeiten verbessern wollen und eine evolutionäre Weiterentwicklung anstreben. Sie lernen aus allererster Hand, denn seit 1998 sind wir das Original und der Geheimtipp für alternative Lösungen – im Lebensplan, auch bei gesellschaftlichen Problemen. • Gesundheit und der ureigene Seelenplan • Tiefsitzende Probleme aller Art sofort oder zeitnah lösen • Möglichkeiten für kraftvolle Änderungen in allen Lebensbereichen • Berufliche Karriere, Fachwissen und analytische Fähigkeiten verbessern • Deutliche Verbesserung der finanziellen Lage und Stabilität • Günstige Umstände und Zeit optimal nutzen • Erledigen von häuslichen Angelegenheiten • Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit • Erhaltung des Privateigentums • Materielle Ressourcen für das Leben • und die weitere großartige Entwicklung des Menschen

Bücher, die die Welt begeistern:

„Heilen lernen in 5 Minuten“ (Sensationell einfach) 10€* „Die Röntgenblick-Methode“ (Fachbuch zum Seminar) 30€* „Heilende Öle“ (Anwendung von 100% reinen Essenzen) 20€* „Die kleine Seele“ (Wissen über den Lebensplan) 16€*

istockphoto.com I rustycloud

„Röntgenblick-Methode“ Level I-III

FR. 11-18h NEU! Individuelle Einzeltermine bei Gisa für Gesundheit, Familie und Beruf sowie Sicherheit und Wohlstand. SA. 11-18h „Russisches Heilwissen“ Original Grabovoi® 1794467771 Wirkungsvolle und praxisbezogene Techniken für Praxis, Büro und im Alltag. SA. & SO. 11-18h „Premium-Akademie“ (Reduzierter Preis) „Röntgenblick-Methoden“ Level I - III, inkl. Lebensplan – Plan der Seele & „Russisches Heilwissen“ von Grabovoi®, inkl. Privat- & Business-Training.

NEU! „LebensplanBegleiter*in“ Fach-Ausbildung Lebensplan - Plan der Seele Fach-Ausbildung in Kevelaer und am Ammersee

Termine 2017 in Erfurt, Dortmund, Kevelaer, MÜ-Neufahrn, Konstanz, Ammersee u.v.m.

*zzgl. Porto & Verpackung

Seminarleitung & Autoren: Gisa und Daniel Leseproben und Bestellung: www.modernegesundheit.com/eigene-buecher

Videos, News, Bücher und Termine: www.modernegesundheit.com Tel. ab 14 Uhr: 02832-9899017 einfach JA 04-05/2017

13


zum Titelthema

Verankern einer neuen Wirklichkeit. Pyramiden erscheinen überall. Wie wirklich ist die Wirklichkeit? Das ist eine Frage, welche ich mir schon seit geraumer Zeit stelle. Diese Frage gewann schon Raum, als mir die wahre Bedeutung der Quantenphysik dämmerte. Wenn unser individuelles Bewusstsein entscheidet, ob wir Welle und Wahrscheinlichkeit oder festen Stoff und Lokalität haben, erschaffen wir dann nicht unsere Wirklichkeit in jedem Augenblick? Die Quantenphysik konnte nachweisen, dass wir mit unserem Bewusstsein nicht nur Photonen, sondern Atome und Moleküle erschaffen (also aus dem Raum der Welle und Wahrscheinlichkeit in den feststofflichen Zustand schalten). Tibetische Mönche hingegen erschaffen durch ihr Bewusstsein noch viel mehr, bis hin zu manifesten dämonischen Wesen, welche sie dann wieder auflösen. Diese Praxis wird als Tulpa bezeichnet. Wie überträgt sich die individuelle Fähigkeit auf unser kollektives Bewusstsein? Könnte alles, was wir sehen und erleben, letztendlich durch unser kollektives Bewusstsein entstanden sein? Eigentlich kann es nur so sein, aber wer sind die Teilnehmer am kollektiven Bewusstsein und seiner Schöpfung? Sind Tiere daran beteiligt? Ist es nur der Mensch? Und welches Bewusstsein erschuf den Menschen, so dass auch wir Schöpfer sind? Erschuf uns Gott nicht nach seinem Bilde? Nun, die Hermetischen Gesetze und viele andere Mysterienschulen besagen, dass unser Denken und Handeln im Außen widergespiegelt wird. Es scheint also, dass Quantenphysik, Bibel und vielerlei Mystik und Praxis das gleiche sagen: wir erschaffen unsere Wirklichkeit. Es wird hier auch von einer holografischen Wirklichkeit gesprochen, Sein und Schein sind eins, geschaffen aus unserem Bewusstsein. Was ist, wenn Teile des Kollektivs ein anderes Bewusstsein entwickeln? Wie ist es, wenn eine immer größer werdende Gruppe sich an andere Wirklichkeiten erinnert? Wie manifestiert sich das? Könnte das Folgende dazu ein Beispiel sein?

14

Berge werden zur Pyramide. Bis 2005 galt der Berg von Visoko in Bosnien als Berg. Dann kam jemand mit einem „Pyramidenbewusstsein“ und erkannte eine Pyramide. Sehen wir hier Quantenmechanik? Ich denke, die Kraft dieses einen Menschen würde nicht ausreichen um einen Berg in eine Pyramide zu verwandeln, aber als Speerspitze eines entsprechenden Bewusstseins muss an irgendeinem Punkt unsere holografische Wirklichkeit dieses reflektieren. Und so sei hier angemerkt, dass sich in den letzten Jahren ein Berg nach dem anderen in Pyramiden verwandelt: in Guatemala, in Indonesien (Gunung Padang) und aktuell selbst am Südpol. einfach JA 04-05/2017

Südpolpyramide im Vergleich zu Gizeh

Und als ob das Hologramm versucht, allen gerecht zu werden: jenen, die es für möglich halten, und jenen, die es für unmöglich halten, ist der richtige Grad an Bestätigung und Zweifel eingebaut. Glaubt man es, wird man bestätigt, glaubt man es nicht, so findet man auch seine Zeugen dafür. Pyramide der Sonne, Visoko – Foto: Aleksandar Todorovic

Anhand der Pyramide in Bosnien möchte ich auch weitere Aspekte des neuen Realitätsverlaufs betrachten. In diesem Gedankengang zählen wir uns jetzt also zu denen, die hier eine Pyramide erkennen. Wir sind Teil dieses Bewusstseins. Was offenbart sich uns: 1. Eine Pyramide welche 220 m hoch ist und mit C14 Datierung ca. 30.000 Jahre alt ist. Sie ist also größer und älter als die Gizeh-Pyramide. 2. Neben dieser Pyramide sind mindestens 3 weitere Pyramiden in unmittelbarer Nachbarschaft. Das lässt sich an der Ausrichtung an den Himmelsrichtungen ermitteln, bzw. wird anhand von Geometrie unterstützt. 3. Wie bei den meisten Pyramiden auf der Erde, gibt es ein mehrschichtiges Tunnelsystem, in welchem seit der Entdeckung erstaunliche Funde freigelegt wurden.


zum Titelthema

4. Die Funde und Erfahrungen belegen: A. Energiephänomene, welche teilweise die klassische Physik in Frage stellen (Energiestrahl mit wachsender Stärke) an den Spitzen der Pyramiden. B. Heiltechnologien im Tunnelsystem mit Negativen Ionen, Ultraschall und Chakrafrequenzen. C. Eine engere Verbindung zur geistigen Welt durch erhöhte ESP-Phänomene (außersinnliche Wahrnehmung). Wir erkennen also Zeugen eines alternativen und höheren Bewusstseins, welches jetzt wieder nach oben drängt und sichtbar wird. Wir schauen uns jetzt diese „frisch gebackene“ Wirklichkeit an, und je nach Bewusstsein ist mehr oder weniger drin, was man für sich rausnehmen kann. 1. Ja, es gibt auch Pyramiden außerhalb von Ägypten. 2. Man braucht keine Pharaonen um Pyramiden zu bauen. 3. Pyramiden gibt es weltweit. 4. Pyramiden sind Energiemaschinen. Genauer: es wird Raumenergie gezogen, d.h. eine nicht festgelegte Form von Energie, welche noch alle Potentiale und Wahrscheinlichkeiten hat. Man könnte auch Quantenenergie sagen. 5. Diese kraftvolle Energie wird genutzt, um eine heilende und heile Landschaft zu schaffen. 6. Aber wer waren die Erbauer vor 30.000+ Jahren? 7. Wie kamen diese Menschen zu diesem Bewusstsein und welche Mittel setzen sie beim Bau ein? 8. Und warum ist unsere „moderne“ Gesellschaft hiervon so meilenweit entfernt? Warum mühen wir uns mit verkorkster Medizin und Wegwerftechnologie ab, wenn diese Pyramide nach 30.000 Jahren noch Energie liefert und heilt? 9. Ist dieser Blick in die Vergangenheit vielleicht auch ein Blick in die Zukunft? 10. Wäre es nicht wunderbar, dieses Wissen wieder

für uns zu erschließen? 11. Und was können wir hier alles noch lernen? Zurück zur experimentellen Wirklichkeit: Der Versuch, über die Tunnel in die Pyramide zu kommen, kann in dieser Hinsicht auch allegorisch verstanden werden. Wenn das Erreichen des Inneren der Pyramide als Erleuchtung gesehen wird, so führt unser Weg dorthin durch den Tunnel unter der Erde wie durch unser Unterbewusstsein. Der Weg ist verborgen und ein Labyrinth und wir können nur hoffen, in die richtige Richtung zu graben. Unterwegs machen wir Entdeckungen, welche uns motivieren und Aspekte dieser Technologie erklären. Man schätzt, dass man die Pyramide in ca. 10 Jahren erreichen wird. Und so erkennen wir, dass sich Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft in dieser Wirklichkeit begegnen und auch sehr flüssig sein können. Denn wer weiß schon, ob diese 10 Jahre stimmen werden? Vielleicht geht es plötzlich viel schneller und die unglaublichsten Sachen werden gefunden, oder man kommt irgendwann nicht weiter. Denn diese Szenarien sind dann Ausdruck des kollektiven Bewusstseins hier auf Erden und wir tragen alle dazu bei. Max von Arnim

ist Reiseveranstalter und interessiert sich sehr für „neues Bewusstsein“. Dazu gehören die Konzepte von Einheitsbewusstsein, welche ihren Niederschlag im Neuen Testament, Ein Kurs in Wundern, Ho-oponopono, den Meisterschlüsseln von Hanel und vielen anderen Lehren haben. Sein langjähriges Hobby ist Wünschelrutengehen und er erfreut sich auf diese Weise viele unsichtbare Strukturen in unserer Landschaft zu sehen.

Empfehlung: Im Sommer 2017 leitet Max von Arnim 2 Reisen zu den Bosnischen Pyramiden – Info siehe S. 40

Soulmate-Tantra.de

Erleuchtung. Familie. Lebensqualität.

Seelenpartner noch nicht gefunden? jetzt online anmelden für die Karma-Auflösung

einfach JA 04-05/2017

15


zum Titelthema

Wie unsere Ahnen die Realitätswahrnehmung bestimmen Erfahrungen und Gedanken der Familienaufstellerin Andrea Drohla Wann sind wir pures SEIN, hier, im Moment? Wie viel ist echt, hier, jetzt? Was alles nicht? Unsere Realität prägt sich aus der Summe unserer Erfahrungen und der unserer Vorfahren, die wir in uns tragen, ja, sogar aus der Summe unserer früheren Leben (wenn wir zu dieser Vorstellung einen Bezug finden). Alle diese Ebenen passen übereinander wie Schablonen, ja, verbinden sich in KörperGeist-Seele zu einem Kreis. Alles ist gleichzeitig, prägt unsere Wahrnehmung JETZT und HIER.

16

Beim Familienstellen werde ich manchmal gefragt: Von wann soll ich denn die Situation aufstellen? Ich sage dann: von JETZT, denn wir stellen auf, was unsere Gegenwart bestimmt, unsere Wahrnehmung der heutigen Realität bestimmt. Und es zeigt sich dann in den Aufstellungen, dass uns in der Gegenwart Symptome plagen können, die ihren Ursprung in der Vergangenheit haben und unverarbeitete Traumata zeigen, die in der Familienseele noch nicht heilen konnten. Diejenigen, die es erlebt haben, haben vor Schreck aufgehört zu fühlen und sind in einem Überlebensmodus geblieben, weil auch in der nachfolgenden Zeit alle Kraft auf Überleben, Weitermachen, Aufbau ausgerichtet war. Oft kam es nie dazu, dass sich der Schreck, das Trauma, komplett wieder lösen konnte, manche Gefühlsebenen gingen verloren. Man realisierte einfach nicht, traumatisiert zu sein, oder hatte nicht die Möglichkeiten es aufzulösen. Und so blieb die Seele in der erlebten Situation stecken. Aus der schamanischen Sicht nennt man es Verlust von Seelenanteilen. Die einfach JA 04-05/2017

Familienseele vergisst nicht, was offen ist, noch nicht heilen konnte, unvollendet geblieben ist. Verlorene Seelenanteile wirken sich wie ein Vakuum aus. Und ein späteres Familienmitglied hat dann Symptome, für deren Heftigkeit in seinem Leben keine Erklärung zu finden ist, was tief verunsichert. Was ist also Realität? Zu ihr gehört, dass die unverarbeiteten Traumata in uns sich immer noch zeigen und in unsere Wahrnehmung von GegenwartsRealität hineinwirken. Wie kann das heilen? Indem wir zulassen, dass alles gleichzeitig ist – Vergangenheit, Gegenwart (und sogar Zukunft) – sich hier und jetzt ausdrückt und auf einen Ausgleich wartet. Indem wir uns den unverarbeiteten Traumata liebevoll zuwenden, damit sich alles vervollständigen kann. Indem wir mit liebevollem Blick annehmen, dass auch die Geschichte und die Leistungen unserer Vorfahren unsere Realität bestimmen. Wenn es uns gelingt, den am meisten traumatisierten Seelen, die uns z.B. nur durch Besetzungen auf sich aufmerksam machen können, unsere liebevolle Aufmerksamkeit zu schenken, dann kommen wir einer puren Wahrnehmung von Realität immer näher, die uns zu unserer Berufung führt, unserer Zukunft. Wir realisieren: alles ist gleichzeitig. Realität kann so reifen – in der Akzeptanz dessen, was wir nicht wissen, nicht vollständig ergründen können und dennoch zutiefst erahnen und annehmen. Was ist Realität? Der Vater, dem sein erwachsener Sohn sagt, dass es ihn schmerzt, so häufig von ihm geschlagen worden zu sein, weiß nichts mehr davon, hat diese Momente, in denen er außer sich war, verdrängt. Haben in ihm für Momente all die Soldaten und Krieger geschlagen, die im Krieg ums Überleben gekämpft haben? Ist der Vater außer sich gewesen, wie all jene, die hilflos gewesen sind, aus Angst ums Überleben? Und der Sohn traut sich nicht, seine Männlichkeit voll und ganz zu leben, instinktiv verbindet er das mit Krieg, Tod, Zerstörung. Er meint, er stehe darüber, findet aber nicht


zum Titelthema

in seine Kraft, bleibt damit unvollständig, ohne seine Berufungsspur zufrieden ausleben zu können. Was ist Realität? Die kraftvolle, gestandene Frau, die sich seit Jahren mit einer für sie selbst so untypischen Verlustangst plagt, von Therapeut zu Therapeut läuft. Keiner kann ihr helfen, so dass sie fast verzweifelt. Dann stellt sich in der Aufstellung der Zusammenhang dar: Der Lieblingsbruder ihres Vaters war als junger Mann im Krieg verschollen. Als die Klientin diesen Zusammenhang realisiert, kann sie voller Mitgefühl dieses Symptom an den Vater zurückgeben, so dass er es selbst wieder fühlen kann und aus der Erstarrung herausfindet. Die Klientin ist seitdem frei von der unerklärlichen Verlustangst. Ihre Realität hat sich verändert, sie ist mehr bei sich selbst angekommen. Familienaufstellungen sind eine wunderbare Methode, um die eigene Realität und Lebensspur zu erkennen. Realität wird immer klarer, wenn wir unsere Authentizität vertiefen, unser Spüren für das pure HIER-und-JETZT-Sein. Dann gelingt es uns, eine gesunde Zukunft zu leben. Für uns selbst und zum Wohle aller … Solange unsere Vorfahren noch in uns leiden, können wir nicht glücklich sein. Wenn wir achtsam einen Schritt machen – frei, glücklich die Erde berührend, tun wir dies für alle früheren und zukünftigen Generationen. Sie alle kommen im selben Moment wie wir an, und wir alle finden zur selben Zeit Frieden.

Die Geistige Aufrichtung® nach Pjotr Elkunoviz ist zurzeit die wichtigste ganzheitliche Heilhilfe zur Vorbeugung und bei Beschwerden jeglicher Art. Sie stellt die natürliche Grundordnung wieder her und unterstützt Sie damit auf dem Weg zur vollkommenen Gesundheit. Seit 20 Jahren wurde dies an weit über 100.000 Menschen erfolgreich bestätigt! Positive Behandlung bei: Rückenschmerzen, Bandscheibenvorfall, Skoliosen, Migräne, Allergien, Gelenkbeschwerden, Rheuma, Herz- und Immunschwäche uvm. – auch bei seelischem Leid, Beziehungskonflikten und in Lebenskrisen. Jeder braucht diese Hilfe! Nach der geistigen Wirbelsäulenaufrichtung ist ein freier Energiefluss durch den Körper möglich, da Ursachenblockaden gelöst sind. Nirgendwo zeigen sich die Selbstheilungskräfte des Körpers so deutlich wie nach der Aufrichtung, soweit es der freie Wille des Menschen zulässt. Eine einzige Behandlung reicht aus, die Wirkung ist dauerhaft.

Thich Nhat Hanh

Info und Anmeldung: Jacqueline Lohse in Elsterwerda Tel. 0173 - 63 68 520

www.sun-spirit.de

Andrea Drohla

ist seit 14 Jahren Familienstellerin und Ausbilderin. Sie leitet Aufstellungsseminare mit schamanischen Elementen in Berlin, Polen und anderen Orten, u.a. in Meißen am 13./14. Mai im Drachenzentrum. Info/Kontakt: www.drohla.de, 0179 - 794 22 75

Zucker, Rauchen und Alkohol erfolgreich entwöhnen Die Weiss-Methode ist spezialisiert auf Zucker-, Raucher- und Alkoholentwöhnung sowie die Befreiung von Heißhungerattacken und gesundes Abnehmen. Mit seiner langjährigen Erfahrung hat das Weiss-Institut bereits tausenden von Menschen erfolgreich geholfen, sich auf wirkungsvolle und einfache Weise von ihren ungewollten Gewohnheiten zu befreien. Behandlungen nach der Weiss-Methode sind rein natürlich, ohne Hypnose, ohne Nadeln und ohne medikamentöse Anwendungen. Die Behandlung beruht auf einem bioenergetischen Wirk-Prinzip, mit dem gezielt der Stimulus einer Gewohnheit oder Sucht beruhigt wird. Auf YouTube finden Sie eine Sendung „Schluss mit der Sucht – Zucker- und Rauchentwöhnung nach der WeissMethode“, die einen guten Einblick in die Philosophie und den Hintergrund der Weiss-Methode gibt. Behandlungsmöglichkeiten gibt es in Berlin, der Oberpfalz, München, Wien und der Schweiz.

Info/Anmeldung | www.weiss-institut.de | Tel. 09676 – 923 014 einfach JA 04-05/2017

17


zum Titelthema

Wie können Erkenntnisse aus Geomantie und Geistesforschung verlässlich sein? von Dr. Gregor Arzt

Viele Menschen fühlen sich in unserer naturwissenschaftlich geprägten Zeit mit ihren geistigen Erfahrungen allein. Sie haben Intuitionen, Erinnerungen an Vorleben und Vorausschauen – am Tag wie auch aus Träumen. Doch mit wem kann man darüber reden? Kann man sich selbst und denen, die davon erzählen oder schreiben, glauben? Mir ist es wichtig, dass die Erkenntnismöglichkeiten durch übersinnliche Wahrnehmung Teil einer Erfahrungs- und Wissenschaftskultur werden können, die heute noch oft unvereinbar scheinende Welten miteinander vereint. Dies nennt sich Geistesforschung und ist unter anderem angeregt durch die Anthroposophie Rudolf Steiners. Es gibt Geistesforscher heute schon auf einigen Gebieten. In der Bildekräfteforschung wird zum Beispiel die Wirksamkeit von WasserenergetisierGeräten übersinnlich erforscht, weil dem Anwender chemische Analysen ja nur wenig helfen. Ich selber bin Geomant, das heißt, ich erforsche die Erde als einen lebendigen wesenhaften Organismus und bin in diesen Zusammenhängen auch heilerisch und ausbildend tätig. Doch wie verlässlich und nachvollziehbar sind die Ergebnisse meiner Arbeiten? Grundsätzlich kann man sagen, dass alle Erkenntnisse, seien sie aus der Sinneswelt oder der übersinnlichen Welt, an das erkennende Subjekt und den Entfaltungsgrad seiner Sinne, Erfahrung und Reflexion unhintergehbar gebunden sind. Wir müssen uns also damit abfinden, dass es Erkenntnis unabhängig von Subjekten nicht geben kann. Wir

18

können unsere Ergebnisse nicht streng beweisen, sondern müssen uns darauf beschränken zu schauen, ob sie in der Anwendung mehr oder weniger segensreich wirksam werden können. Nicht, was wir sehen, sondern Spielregeln, auf welche Weise wir gemeinsam daraus etwas machen können, sind dabei für alle Beteiligten gültig. Und so gelten auch für die Geistesforschung die in jeder rein weltlichen Wissenschaft üblichen Regeln, manchmal in abgewandelter Form. Wir brauchen auch hier das Rad nicht neu erfinden, sondern entwickeln unsere aktuellen Fragen aus eigenen Vorarbeiten und den Ergebnissen anderer zum Thema, beziehen allerdings auch Ratgeber aus der Geistigen Welt mit ein. Wir wollen dabei nicht beweisen, dass der andere Unrecht hat, treten nicht als Gedankenpolizei auf. Der Informationsfluss aus der Geistigen Welt beruht auf tiefem gegenseitigen Vertrauen und versiegt, wenn wir zweifeln. Wir dokumentieren unsere Arbeiten und machen sie anderen zugänglich. Transparenz ist heute auch bei uns möglich und nötig. Wir machen keine Geheimniskrämerei, brauchen uns nicht mehr als Geheimwissenschaft schützen. Wenn wir unsere Wege nachvollziehbar machen und damit zeigen, dass wir unsere Methoden reflektieren, dürfen wir dafür aber auch offenes vorurteilsloses Interesse aus der konventionellen Wissenschaft erwarten. Wir gehen davon aus, dass egoistische Motive, die früher zu Missbrauch geistigen Wissens durch Magie geführt haben, heute leicht durchschaubar sind und sich eigentlich nicht mehr lohnen. Auch für uns gilt, dass alle Erkenntnis vorläufig und revidierbar ist. Wir dürfen nicht mehr behaupten, als wir wissen. Wir haben die Ergebnisse anderer zu achten und uns jeder Form der Geringschätzung zu enthalten. Manchmal werde ich gefragt: Woher weißt Du denn, ob die Geistwesen, die Du befragst, „gut“ sind? Können sie dich nicht auch täuschen? Dies regelt sich durch die eigene Haltung, aus der heraus man forscht. Wenn egoistische Motive überwiegen, werden entsprechende Wesen angezogen, die das spiegeln. Man sollte also immer auch sich selbst und die eigenen Motive erforschen. Mache ich etwas, um groß rauszukommen? Bin ich immer demütig genug? Akzeptiere ich, dass ich mitunter andere Ergebnisse erziele, als erhofft? Oft wird auch gefragt: Was bedeutet es, wenn ein Kollege zu einer vergleichbaren Forschungsfrage „ganz andere“ Ergebnisse

einfach JA 04-05/2017


zum Titelthema

bekommt? Nun, die Geistige Welt inklusive der Erde ist ständig im Fluss. Wenn ich heute zu einem bestimmten Thema geistig arbeite, stellt es sich mir selbst schon am nächsten Tag wieder unter einer etwas anderen Perspektive dar, und ich selbst habe mich ja auch schon wieder verändert. Das macht ja den großen Reiz der Geistesforschung aus, dass ich mir immer vielschichtigere eigene Begriffe von einem Thema bilden und die Vernetztheit aller Themen immer weiter verstehen kann. Dadurch wird die Arbeit nie langweilig. Umso mehr muss ich auch mit Unterschieden in den Ergebnissen der Arbeit anderer zum selben Thema rechnen. Wir tun dann gut daran, auf die Schnittmengen unserer aller Ergebnisse zu schauen und die Abweichungen nicht als Widersprüche, sondern ergänzend als Ausdruck weiterer Wirklichkeitsebenen zu sehen, zu der der andere gottseidank schon Zugang hat und ich vielleicht noch nicht. Und wo jemand hinschaut, das hängt ja auch von seinen Neigungen und Prägungen und dem Inkarnationsauftrag ab. Auch da kann ich mich bemühen, das mit zu verstehen. In meinen Geomantie-Arbeitskreisen in Berlin und Potsdam, in den dreijährigen Ausbildungskursen „Spirituelle Erdwissenschaften – Geomantie“, die ich in ganz Deutschland anbiete, und in den Arbeitstreffen unter Kollegen, die ich regelmäßig besuche, hat es sich bewährt, meditativ zu einem bestimmten Thema immer gemeinsam zu arbeiten, sei es draußen in der Natur oder im Seminarraum. Bei mir wird normalerweise nach Erörterung der Fragestellung eine Stunde Zeit gegeben, still darüber zu meditieren. Die TeilnehmerInnen dokumentieren schon währenddessen die Inhalte der inneren Schau, anschließend werden die Ergebnisse gegenseitig mitgeteilt und gedeutet. Meine Erfahrung über zwanzig Jahre mit dieser Methode ist, dass es zu vielen oft überraschenden Übereinstimmungen in den empfangenen Bildern, Worten und Ideen kommt und dass komplementäre Ebenen segensreich zu weiteren Fragestellungen führen. Die Geistigen Helfer unterstützen heute solche

Gemeinschaftsarbeiten sehr. Man kann gemeinsam schneller und viel klarer und mit weniger Anstrengung zu Ergebnissen kommen, als allein im stillen Kämmerlein. Da gerate ich immer wieder ins Staunen und es berührt mich und die Gruppe tief. Einmal beobachtete ich, wie ein Engel der Ostsee, dem wir meditativ vom Strand der Kurischen Nehrung in Litauen aus geomantisch begegnen wollten, unsere Arbeitsweise genau anschaute. Ich sah ihn vor dem inneren Auge mit den gerade entstehenden Arbeitsberichten der Gruppe in der Hand vor Freude tanzen und er diktierte mir Titel und Gedicht in die Feder: Mit beschriebenen Blättern in der Hand tanzender Engel der Ostsee an die Mitglieder einer Geomantengruppe: Alexandra, Christiane, Doris, Dorothea, Edina, Egbert, Gregor, Karin, Katja, Magdalene, Martina, Regina, Silvia, Simone und Tobias (Preila, Kurische Nehrung 26.5.2015)

Kannst du diesen Hügel fühlen? Kannst du dieses Strömen spüren? Können dich die Winde rühren? Lässt du dich von der Sonne führen? So kommt zu mir hinaus aufs Meer. Ich will euch gerne zeigen sehr Viel‘ Lieder, die geschrieben sind Auf meine Hände. Du siehst, so strahle ich mit Melodien In alle Land und bitte euch, Dass ich heut‘ in das große Buch In meinem Herzen schreiben darf, Was ihr geschrieben habt am Strand. Ich frag euch, darf ich‘s tragen vor Land und Wind und Licht und Meer Als Gruß von euch mit meiner Hand? Es würde alle freuen sehr. Dr. Gregor Arzt:

www.undinenhof.de

Dresdner Heilpraktikerschule Phytotherapie-Kurs Ausbildungsbeginn: 26.04.2017 18 Vormittagstermine incl. 3 Exkursionen Ausbildungsleiter: Dietrich Mühlberg Dresdner Heilpraktikerschule | Telefon 0351-65 88 930 | www.dresdner-heilpraktikerschule.de einfach JA 04-05/2017

19


zum Titelthema

„Übermenschliche“ Kräfte durch mentale Steuerung Ein Interview mit Rainer Schröder Von indischen Fakiren, die sich u.a. auf Nagelbretter legen, hat fast jeder schon mal Bilder gesehen und sich ungläubig gefragt, wie das wohl funktioniert – entspricht es doch so gar nicht unserer Realität vom Körper, seinen Kräften und Sinneswahrnehmungen. Rainer Schröder aus Altenburg/Thüringen lebt in beiden „Welten“. Seine Fakir-Kraftakrobatik-Show, mit der er schon seit mehreren Jahrzehnten auftritt, sieht er auch als Inspiration für die Zuschauer, als ein sichtbares Beispiel, dass es viel mehr gibt, als die eine Realität. Und dass man dies selbst steuern kann. Er zerreißt dicke Eisenketten, verbiegt Hufeisen, liegt auf Glasscherben, zieht mit seinen Zähnen Eisenbahnwaggons oder hebt damit Menschen an, wie Dieter Bohlen beim „Supertalent“ 2011, und hält damit auch mehrere Rekorde im Guinness Buch. Gundula Zeitz unterhielt sich mit ihm über die Hintergründe dazu: Herr Schröder, man sieht Ihre Muskeln, aber ist es nur das, was Sie solche „übermenschlichen“ Leistungen vollbringen lässt? Ich trainiere zwar meinen Körper, um ihn für diese Leistungen vorzubereiten und fit zu halten, aber die eigentliche Kraftleistung passiert auf der mentalen Ebene. Sie steuert alles. In den Momenten solch extremer Leistungen fokussiere ich mein Bewusstsein und bündele damit meine gesamte Lebensenergie. So, wie es auch Shaolin Mönche, Qi Gong Meister und andere machen und damit ungewöhnliche Leistungen vollbringen. Und das gelingt ihnen ganz leicht? Wenn ich etwas Neues angehe, taste ich mich schrittweise heran, steigere die Leistung, bis ich mich innerlich auf die Endleistung eingestellt habe und der Körper mitzieht. Spüren Sie keinen Schmerz dabei? Nein, man kann auch die Sinneswahrnehmungen mental steuern. So wie man beim Feuerlauf nichts spürt und sich nicht verbrennt, wenn man es richtig macht? Ja, das funktioniert auch auf diese Weise.

20

einfach JA 04-05/2017

Wo haben Sie das gelernt? Ich habe dies von niemandem gelernt, sondern mir selbst angeeignet. Aber ich bin damit nicht der Erste in meiner Familie. Man erzählt, dass mein Großvater der stärkste Mann Ostpreußens gewesen sei. Er trat damit nicht auf, konnte aber Eisenstangen verbiegen und anderes vollbringen. Als ich das Prinzip der Steuerung solcher Leistungen für mich entdeckte, habe ich damit experimentiert, diese Fähigkeiten ausgebaut und schließlich zu meinem Beruf gemacht. Man braucht also schon bestimmte Voraussetzungen … Nein, im Prinzip ist jeder Mensch dazu in der Lage. Vor einigen Jahren wurde in den Nachrichten von einer Frau berichtet, deren Haus brannte. Um ihren kleinen Sohn zu retten, hob sie einen brennenden Balken hoch, der auf ihn gefallen war. Als die Feuerwehr nach dem Löschen den Balken wegtransportieren wollte, brauchten sie mehrere Männer dazu! In diesem Moment hat der Wille, ihren Sohn zu retten, in der Frau sämtliche Energien fokussiert mobilisiert – ohne dass sie sich dieser Prinzipien bewusst war. Was wäre alles möglich, wenn wir uns dieser Fähigkeiten bewusst(er) würden! Denn man kann dies ja nicht nur für Kraftleistungen einsetzen. Ja, meine Auftritte zeigen unmittelbar „zum Anfassen“, was alles möglich ist, und überzeugen dadurch auch Skeptiker, aber anwenden kann man es für alles. Ist dies der einzige Bereich, wo Sie Zugang zu anderen Realitäten haben? Bereits als kleines Kind hatte ich Zugang zur Astralwelt. Dabei hatte ich auch mit Wesenheiten zu tun, die mich einzuschüchtern versuchten. Ich ließ mir keine Angst machen, habe aber auch mit niemandem darüber gesprochen und diesen Zugang wieder verdrängt. Erst als Jugendlicher kam er wieder. Meine Mutter und Großmutter bemerkten, dass es ihnen in meiner Nähe besser ging, auch Kranke berichteten mir, dass mein Handauflegen ihnen half. Dadurch begann ich mich mit Geistheilung zu befassen, obwohl es zu DDR-Zeiten so gut wie keine Bücher oder andere Informationsquellen dazu gab. Es war vorwiegend Lernen mit mir selbst. Heute kann ich diese Fähigkeiten gezielt zum Geistigen Heilen nutzen. Seit einigen Jahren stehe ich auch in Kontakt mit Wesenheiten, die mir mittels „automatischem Schreiben“ Informationen zur Geschichte der Menschheit vermitteln, die ich für ein Buchprojekt sammle. Diese Informationen sind so anders und zeitlich viel weitreichender als das, was in unseren Geschichtsbüchern steht … – wieder ganz neue Realitäten! Herzlichen Dank für das interessante Gespräch! Rainer Schröder

kharou@web.de, Tel. 0174 - 685 92 12 Info zur Fakir-Kraftakrobatik: www.fakir-powershow-kharou.com


Portrait

www.familienstellen.org Christian Schilling

Systemisch-psychologischer Berater Selbsterfahrungsseminare Kreuzstraße 23 04600 Altenburg Telefon: 03447 – 51 34 97 Handy: 0174 – 836 79 45 christianschilling@familienstellen.org www.familienstellen.org

Seit weit über 15 Jahren biete ich Familienstellen an. Es sind inzwischen mehr als 7.000 Aufstellungen, die ich geleitet habe. Mein Ziel war und ist immer, dass ich lösungsorientiert aufstelle. Ich biete Ihnen meine eigene Art des Familienstellens an, die sich grundlegend von der klassischen Art unterscheidet, bei der die Darsteller befragt werden. Durch meinen ganzheitlichen Weg, der 1970 begann, und meine Erfahrung von über 7.000 Aufstellungen, ist es mir möglich, Gefühle sehr schnell zu erkennen und aufzuspüren – in Übereinkunft mit den Darstellern. Es gibt immer wieder Darsteller, die in ihren eigenen Dingen so gefangen sind, dass es unklare Reflektionen gibt oder eine mangelnde Empathie, die zu absurden Ergebnissen führen kann. So etwas lasse ich nicht zu. Bei mir ist die Klientin, der Klient die wichtigste Person. So gelangen wir auf tiefere Ebenen um Verstrickungen zu lösen. Ich lade Sie ein meine Arbeit kennenzulernen: in einem meiner Seminare als Darsteller-in oder Aufsteller-in.

Meine nächsten Termine 2017: 01./02.04. 08.04. 09.04. 29.04.

Berlin Dresden Leipzig, Lindenau Chemnitz

30.04. Erfurt 06.05. Dresden 07.05. Zwickau 13.-14.05. Meran/ Südtirol - Italien 20.05. Dresden/Radebeul 21.05. Leipzig, Lindenau 27./28.05. Plettenberg/ Sauerland 17.06. Dresden 18.06. Leipzig, Lindenau 24.06. Chemnitz 25.06. Erfurt 01.07./02.7. Bremen 09.09. Dresden/Radebeul 10.09. Leipzig, Lindenau 16.09. Chemnitz 17.09. Erfurt 23.09. Dresden 24.09. Plauen 30.09./1.10. Bremen

Familienstellen in: Altenburg, Bremen, Berlin, Chemnitz, Dresden, Erfurt, Gera-Posterstein, Göttingen, Halle, Leipzig, Merano (Italien), München, Plauen, Plettenberg (Sauerland), Radebeul, Świeradów Zdrój (Isergebirge in Polen), Zwickau. Kurzfristige Zusatztermine siehe Website bzw. bitte anfragen. einfach JA 04-05/2017

21


Serie Psychologie

Ich möchte wissen … Hallo Frau Englisch, ich habe einen Beruf, den ich mir mal ausgesucht habe mit dem Anspruch oder eher dem Zwang, die Welt retten zu wollen, und dann war es das, wo ich in meinen Effizienzüberlegungen gelandet bin. Generell passt er zu mir und ich bin auch gut darin, aber er macht mir nur selten Spaß. Ich habe auch das Problem, dass ich hochsensibel bin und in dem sozialen Beruf den ganzen Tag von Menschen die Stimmungen aufsauge und es mir hinterher schlecht geht. Ich arbeite nur wenig, fühle mich davon aber trotzdem sehr belastet. Ich habe keine funktionierende Idee, was oder wie ich es anders machen kann. Keine Ersparnisse mehr, kein zweites Einkommen, von dem ich mit leben könnte. Haben Sie eine Anregung für mich, was ich tun kann? Danke, Frau B. Liebe Frau B., Sie haben Ihren Beruf nach Gedanken ausgesucht, wie Sie für andere hilfreich sein können. Das scheint Ihnen auch zu gelingen. Allerdings merken Sie mit der Zeit, dass das nicht ausreicht, um auch Sie zufrieden und glücklich zu machen. Hinzu kommt, dass die Hochsensibilität in diesem Beruf zu einem Gefühl von gestresst sein führt und Sie nicht zur Ruhe kommen lässt. Aufgrund Ihrer finanziellen Situation haben Sie Sorge, dass Sie nicht einfach aufhören können, solange Sie keine Alternative wissen. Sie möchten finanzielle Sicherheit, aber auch Entspannung und Freude in Ihrem Leben. Als kurzfristige Maßnahme empfehle ich Ihnen eine tägliche Imaginationsübung am Morgen. Erden Sie sich, fühlen Sie in Ihren Körper, atmen Sie tief durch. Dann stellen Sie sich vor, wie Licht von unten aus der Erde, von oben im Himmel oder auch aus Ihrem Inneren (was besser für Sie funktioniert) kommt. Lassen Sie es in einer Farbe leuchten, die sich heute gut anfühlt, und sich dann ganz davon erfüllen. Lassen Sie es wachsen, bis es eine Hülle um Sie bildet und gehen

Sie dann mit diesem Gefühl in den Tag. Das wird Ihnen helfen, nicht ganz so sehr von fremden Stimmungen beeinflusst zu werden. Als Zweites können Sie beginnen, auf einem Extrakonto monatlich eine Summe zu sparen, damit Sie in Aussicht haben, irgendwann doch ein Polster zu besitzen, um etwas Neues zu wagen. Dies wird Ihr Gefühl von Hilflosigkeit verringern, wo Sie jetzt keinen Ausweg aus der Situation sehen. Als Letztes möchte ich Sie anregen, in gewissen Abständen in einem schönen Buch niederzuschreiben, was Ihre Traumvorstellung von einem Beruf wäre. Lassen Sie sich dabei von keinerlei äußeren Umständen beschränken. Es ist nicht wichtig, ob Sie die Ausbildung, das Geld, die Räumlichkeiten ... dazu haben. Wie würde Ihr Tag konkret aussehen, wenn Sie ganz frei wünschen können? Lassen Sie Ihre Gedanken fließen. Diese Grenzenlosigkeit ist nötig, damit etwas entstehen kann, was wirklich zu Ihnen passt. Wege, wie dies zu realisieren sein kann, folgen später von selbst, wenn sich dieses unzensierte Bild zunächst ausreichend herausbilden kann. Es gibt auch Wochenendseminare, die Ihnen bei dieser Arbeit eine Unterstützung sein können. Wenn Sie dazu eine Empfehlung haben wollen, sagen Sie bitte Bescheid. Ich drücke Ihnen die Daumen für Ihren neuen Weg.

Andrea Englisch

www.psychotherapie-praxis-dresden.de An dieser Stelle beantwortet die Dresdner Psychologin und Therapeutin Andrea Englisch Ihre Frage. Egal, ob Sie wissen möchten, wie Sie wieder Vertrauen in Ihrer neuen Beziehung fassen, Ihr Kind bei Ausgrenzung in der Schule unterstützen können oder einen Weg aus Ihren Ängsten finden. Schreiben Sie an mail@psychotherapiepraxis-dresden.de (Betreff „einfach JA“). Die Antworten erhalten Sie zeitnah an Ihre eigene Adresse. Für jede Ausgabe wird eine Frage ausgewählt und anonymisiert veröffentlicht. Mit der Fragestellung stimmen Sie einer möglichen Veröffentlichung zu. Ich freue mich auf Ihr Anliegen.

Akasha-Chronik – Ausbildung zum Akashic-Record-Reader mit Soluru Antari vom 28.04. - 01.05.2017 in Leipzig

22

Die Akasha-Chronik ist das universale Weltengedächtnis, das Buch des Lebens. Es enthält alles, was jemals war, ist oder sein wird. Innerhalb der 4-tägigen Ausbildung lernst du, wie du für dich und andere die Akasha-Chronik sicher öffnest und wie Du diesen Zugang nutzen kannst, um anderen Menschen als Akasha-Chronik-Medium professionelle Beratungen zu geben. Du erfährst tiefergehende Zusammenhänge, Hintergründe sowie Lösungsmöglichkeiten auf deine Fragen zum eigenen Potential, der Lebensaufgabe oder auch zu deinen einfach JA 04-05/2017

Beziehungskonstellationen u.v.m. Eine Verbindung mit der Akasha-Chronik ist eine sehr heilsame, liebevolle und klärende Erfahrung. Sie bringt Dir Freiheit, inneren Frieden, Vergebung, Orientierung und hilft dir dich wieder mit dir selbst zu verbinden. Ort: Im Einklang, Nikolaistr. 22, Leipzig Soluru Antari, Akashic-Record-Teacher & Consultant Handy: 0170 / 2303402, www.soluruantari.de

Foto: © pshutterbug

Ratgeber-Serie mit Andrea Englisch


zum Titelthema

Alternative Realitäten der linken und rechten Gehirnhälfte ein Vortrag von Tom Kenyon Der international bekannte Klangheiler Tom Kenyon wirkt als Medium für die Hathoren, geistige Wesenheiten aus höheren Schwingungsebenen, die vormals im alten Tibet und durch die Göttin Hathor wirkten. Er gibt deren Botschaften in Form von spezifischen Klangmeditationen weiter und auch in Worten. Im folgenden Auszug aus einem Vortrag erläutert er die Sichtweise der Hathoren in Bezug auf Realität und deren Wahrnehmung: Wir Menschen leben auf der Erde aktuell in drei Dimensionen, die vierte Dimension ist die Zeit, die letztlich eine Illusion ist. Wenn man die fünfte Dimension betritt, hat man das Konstrukt aus Zeit und Raum verlassen, mit dem Sie und ich die Welt zusammenhalten. Unsere Körper verlassen Zeit und Raum nicht. Sie sind, mit wenigen Ausnahmen, fest in beidem verwurzelt. Der Verstand ist aber nicht an Zeit und Raum gebunden. Das Bewusstsein hat viele nicht-lokale Aspekte, was bedeutet, dass sie nicht in Ihrem Nervensystem lokalisiert sind und durch den Knoten aus Raum und Zeit schlüpfen können. Wenn Sie Zeit und Raum verlassen und die fünfte Dimension betreten, erlangen Sie laut den Hathoren die Fähigkeit, Zeit und Raum auf eine kreative Weise zu beeinflussen, die Ihnen nicht zur Verfügung steht, solange Sie an die Erfahrung gebunden sind, die besagt: »Ich wurde hier geboren, habe ein Leben und werde hier enden. Es ist vorbei, es ist aus.« Wenn Ihr Konstrukt so aussieht, dann gibt es bezüglich Ihres Bewusstseins einige Dinge, die Ihnen verwehrt bleiben. Aber wenn Sie den lokalen Teil Ihres Selbst verlassen, den Teil, der geboren wurde, ein Leben lebt und eines Tages sterben wird – wenn Sie dieses Bewusstsein hinter sich lassen, dann erkennen Sie plötzlich die

unterschiedlichsten Möglichkeiten. Die Hathoren haben wiederholt gesagt, dass all dies nichts mit Religion zu tun hat, sondern mit Physik. Tatsächlich hat die Religion das Thema sogar verschleiert. Jede spirituelle Tradition hat ihre wahren Anteile, aber es ist wie im „Flächenland“*: Wir beschreiben etwas, das wir nicht wirklich verstehen. Alles, was wir haben, sind Beschreibungen. Die Fähigkeit, Zeit und Raum hinter sich zu lassen, ist aus zwei verschiedenen Perspektiven interessant. Auf der einen Seite gibt es die alten Philosophien und Alchemien und schamanischen Traditionen dieser Welt, auf der anderen die moderne westliche Neurophysiologie. In einigen Punkten überschneiden sich diese beiden Herangehensweisen, und dieses Gebiet gilt es zu erkunden. Und dann gibt es die Punkte, in denen sie unterschiedlicher Meinung sind. Ein grundlegender Punkt, über den Uneinigkeit herrscht, besteht darin, dass die Erfahrungen, die wir außerhalb von Zeit und Raum sammeln, laut den schamanischen Traditionen absolut real sind, so real, wie der Stuhl, auf dem Sie vielleicht gerade sitzen. Sie gehören einfach nur einer anderen Ordnung der Realität an. Die westliche Neurophysiologie besagt: »Na ja, so ganz stimmt das nicht. In Wahrheit verändert sich einfach nur etwas in der Art und Weise, wie Ihr Gehirn Informationen verarbeitet.« Wir wissen, was passiert, wenn man reinem Klang lauscht, also Geräuschen ohne für uns verständliche Sprache: Es kommt zu einer Veränderung im Gehirn, und der nicht sprachbasierte Gehirnbereich, der bei den meisten Menschen auf der rechten Seite liegt, übernimmt das Ruder. Wenn das passiert, sammelt man ganz andere Erfahrungen als unter der Herrschaft des sprechenden Verstands, der der Welt durch Logik Sinn verleiht.

>>>

Haka-Ha – Tanze den Atem der Erdkraft

Der traditionelle Tanz der Maori – Finde deine Kraft in DIR ... Seminartag mit Sven Hensling 29.4./23.9.17 in Leipzig - nur für Männer 24.6.17 Sangerhausen/Wickerode - für Männer + Frauen 2.12.17 Klostermansfeld - für Frauen Weitere Termine auf Anfrage HAKA-HA - lässt von Innen nach Außen dich und deine Seele zum Vorschein bringen, - lässt dich in dir in deine Kraft kommen, - lässt Versöhnung mit dir und deinen Ahnen zu, - lässt dich atmen, dich brennen … - ... dich deine Lebendigkeit neu spüren. Damit hilft er dir, dich zu finden, du selbst zu sein – in deine wirkliche Präsenz zu kommen. Gefühle und

Emotionen sind wichtig, richtig und gut! Sie werden erst durch ihre Bewertung „schlecht“! Lassen wir sie wahrhaft zu, gehen wir damit um, können wir sie auflösen bzw. deren Energie für unsere eigene Entwicklung nutzen … In diesem Sinne lade ich Dich herzlich ein, gemeinsam den Haka-Ha mit den Ahnen zu tanzen … Praxis Heilung Für Dich – Sven Hensling: 03475-7088433, www.HeilungFuerDich.de einfach JA 04-05/2017

23


zum Titelthema >>> In unserem Kopf existieren also buchstäblich zwei Welten. Es ist, als gäbe es in unserem Kopf zwei von uns, einen in der linken, einen in der rechten Gehirnhälfte, und die beiden erleben die Welt auf ganz unterschiedliche Weise. In allen schamanischen, alchemistischen und spirituellen Traditionen gibt es eine Methode, mit der sich die Aktivität der rechten Gehirnhälfte steigern lässt. Es existieren verschiedene Dogmen und Traditionen darüber, wie das vorsichzugehen hat, aber letztlich verfügen sie alle über eine Methode, die auf dasselbe Ziel hinausläuft. …

Harmonisierung möglich bei aller Art

von Strahleneinflüssen

WEBER ISIS® BEAMER

Weitere Produkte: Isis-Orgonstrahler, Isis-Wasser-Aktivatoren, Isis-Einhandrute und viele mehr.

B

ei meinen Versuchen hat sich gezeigt, dass ein Isis-Beamer einen Raum harmonisieren kann was sich auf alle Menschen, Tiere und Pflanzen darin auswirken kann. Sobald eine Belastung durch Strahlen nahe liegt, ganz gleich ob elektrischer oder geopathogener Herkunft, können die Isis-Beamer sinnvoll sein. Ich biete sie in Größen für jeden Bedarf an: zum Umhängen, für kleinere und größere Wohnungen, ganze Häuser oder sogar großflächige Gebäude (Schulen, Firmen). Die Harmonisierung kann durch die Beamer-Form gelingen, die der Heiligen Geometrie folgt. In über 15 Jahren habe ich davon rund 40.000 Stück verkauft. Mehr erfahren Sie in meinem Katalog.“ Eckhard Weber

Bestellen Sie am besten gleich unseren Katalog Weber Bio-Energie Systeme & Umwelt-Technologien Kasseler Straße 55 • 34289 Zierenberg Tel. : +49 (0) 5606 530 560 Fax: +49 (0) 5606 530 56-10 Bio-Energie Systeme Mail: info@weberbio.de Weber Umwelt-Technologien Web: www.weberbio.de

Bei vielen alternativen Methoden ist die Wirksamkeit nach wissenschaftlichen Kriterien bis heute noch nicht nachzuweisen. Entsprechendes gilt auch für das in dieser Anzeige beschriebene Produkt.

24

einfach JA 04-05/2017

Wie viele von Ihnen haben schon einmal eine Klangerfahrung gesammelt und hatten danach einen Moment lang Schwierigkeiten, zu denken oder zu sprechen? So tief hatten Sie sich in die rechte Gehirnhälfte versenkt! Wenn Sie die Welt durch die rechte Gehirnhälfte wahrnehmen, gehen die Dinge fließender ineinander über. Ich bin dann nicht mehr Tom. Ich bin eins mit allem. Irgendwie vermengen Sie und ich uns zu dieser amorphen Energetik, die durch den Bewusstseinsstrom fließt. Während ich das sage, kann ich tatsächlich Wasser fließen hören, weil ich jetzt tiefer in das eintauche, was ich als »Lala-Land« bezeichne. Befinden wir uns im Lala-Land, dann bedeutet das nichts weiter, als dass unsere rechte Gehirnhälfte in Höchstform ist, weil all ihre neurologischen Netzwerke rufen: »Oh Gott, ja! Ich höre den Fluss plätschern! Ja! Ich kann den entfernten Duft einer Blüte am Flussufer riechen. Oh Gott, ich sehe mich selbst, als ich drei Jahre alt war!« Aber Moment mal, das ist doch gar nicht möglich! Ich springe zurück in meine logische Wahrnehmung der Welt und sage: »Das bilde ich mir alles nur ein.« Ich fühle mich wohl mit der Aussage: »Das ist alles nur Einbildung. Es ist nicht real, denn real ist nur das, was ich kontrollieren kann.« … Dieses Thema ist sehr wichtig für Ihre Transformation. Die Wortwurzeln von »Transformation«, »trans« und »form«, bedeuten, dass wir uns über die Form hinwegbewegen, sie hinter uns lassen. Wenn Sie also tief in die Transformation eintauchen, gerät die Struktur, anhand derer Sie und ich die Realität fixieren, in Bewegung. Der Teil von uns, der alles unter Kontrolle haben will, fühlt sich dann ein wenig unwohl. Wenn nämlich nicht alles unter Kontrolle ist, dann könnte ja weiß Gott was passieren! Ich könnte etwas sagen oder tun, das ich nicht sagen oder tun sollte! … Wenn Sie also ganz tief ins Lala-Land abgetaucht sind und die Logik weit hinter sich gelassen haben, dann ist Ihre linke Gehirnhälfte wie betäubt, weil dort keine neurologischen Prozesse vorsichgehen. In diesem Zustand wirken alle Erfahrungen hier drüben im Lala-Land lebhaft und real, und gleichzeitig sitzen Sie auf Ihrem Stuhl, sind sich dessen bewusst, dass Sie auf diesem Stuhl sitzen, reisen aber auch durch den Kosmos, besuchen Jupiter und Mars und andere Orte. Vielleicht unterhalten Sie sich mit Göttinnen und Göttern und Schlangen und Fröschen und kleinen Insekten. Der gesamte Kosmos steht Ihnen offen. In diesem Augenblick müssen Sie sich nicht die Frage stellen, ob all das real ist oder nicht. Sie können es einfach als vorhanden akzeptieren und erkunden. Ob Ihre Erfahrungen im Lala-Land real und wahr sind oder nicht, spielt


zum Titelthema

nämlich keine Rolle. Wenn Sie sie nur tief genug erleben, beeinflussen sie Ihre Neurophysiologie, Ihr Gehirn, Ihre Biochemie. Mit anderen Worten: Sie transformieren Sie an jenem grundlegenden Ort in der Materie, ganz gleich, ob sie wahr sind oder nicht. Es ist wahr: Wenn Sie tief genug in die Erfahrung abtauchen, erzeugt sie Veränderungen im Muster Ihrer Neurotransmitter, in Ihren Biochemikalien, Hormonen und – laut den Hathoren – auch in den Frequenzbereichen der Atome, aus denen sich Ihr Körper zusammensetzt. Sehen wir uns einmal die Forschung aus den Bereichen Biochemie und Neurophysiologie an – in der Wissenschaftlergemeinde der Neurophysiologen und Biochemiker und aller weiteren Personen, die sich mit den Vorgängen in veränderten, hypnotischen Bewusstseinszuständen auseinandersetzen, herrscht Einigkeit darüber, dass solche Erfahrungen heilende Wirkung haben, wenn wir uns nur tief genug darauf einlassen. Unabhängig davon, ob diese Zustände nun real sind oder nicht, kommt es zu merklichen, messbaren Veränderungen der Neurotransmitter, Biochemikalien, Hormone – in den Reaktionen der gesamten Neurophysiologie. Ihr Körper reagiert also auch dann mit Heilung, wenn es sich nur um eine »imaginäre Erfahrung« handelt. Deshalb beharre ich so auf diesem Aspekt. Ich möchte eine Basis, eine Plattform erschaffen, auf der diese Heilung stattfinden kann. Ich möchte dabei klarstellen, dass Sie nicht daran glauben müssen, dass irgendetwas, was im LalaLand geschieht, real ist. Sie können gerne glauben, dass es sich bei Ihren Erfahrungen um nichts weiter als das Produkt biochemischer Prozesse in Ihrem Gehirn handelt. Wenn Sie zu diesen heilenden Erfahrungen darüber Zugang finden, dass Sie sie als reine Gehirnphysiologie betrachten, dann ist daran nichts verkehrt. Ihnen widerfährt nämlich trotzdem ein transformatives Erlebnis. Wenn Sie aus der schamanischen oder alchemistischen Richtung kommen und all das für Sie real ist – wenn sich Ihrer Ansicht nach eine Tür in die Realität öffnet –, dann ist auch daran nichts verkehrt. Dann ist das die Tür, durch die Sie gehen.

Der Vortrag wurde neben anderen Texten von Tom Kenyon veröffentlicht im Buch „Die heilende Kraft des menschlichen Herzens“ inkl. CD mit Klangmeditationen, AMRA Verlag, geb. 19,95€

Info zu Tom Kenyon: www.tomkenyon.com Seine Veröffentlichungen auf Deutsch inkl. kostenlosem HathorenNewsletter mit aktuellen Botschaften: www.amraverlag.de )* Die Erzählung „Flächenland“ von1884 ist eine mathematische Satire von Edwin A. Abbot, die hilfreich ist, Verständnis für die interdimensionale Realität zu gewinnen. Auf Deutsch: 1999 im Renate Götz Verlag

Qi Gong Zentrum Dresden

Ihr Partner zur inneren & äußeren Kultivierung und Gesundung

Qi Gong Kursleiter – Ausbildung „Authentisches Medizinisches Qi Gong“ als alternativer Berufsweg & eigene Gesundungskur Start: 18.-19.10.2017 Basis-Modul 1 27.-28.01.2018 Basis-Modul 2

2 Jahre; 300 UE. Nach Leitlinie DDQT mit Krankenkassenanerkennung. SAB- Finanzierung, Bildungsgutschein und Ratenzahlung möglich. Abschluss mit Zertifikat. Basis-Module auch separat buchbar Veranstalter & Ort: Qi Gong Akademie Dresden, Glashütter Str. 101a, 01227 Dresden Ausbildungsleiter: Horst-Rainer Rust, seit 20 Jahren Qi Gong Praxis, Anerkannter Ausbilder für QiGong (DDQT), Kooperationspartner von Ärzten & Therapeuten, Buchautor Anmeldung & Info: Tel.: 0172-350 4746, www.qigongdresden.de

Wochenendkurse 29.-30.4.17 „Shaolin Power Qi Gong“ 195€, incl. DVD + Kursskript

29.04.17 „Shaolin Power Qi Gong“ 9-12.00 Uhr | 45€

13.-14.05.17 „Qi Gong gegen Burn out“ 195€ | incl. DVD + Kursskript

13.05.17 „Shaolin Power Qi Gong“ 9-12.00 Uhr | 45€

Die Langfassung des Vortrages mit mehr Erläuterungen anhand von Beispielen finden Sie auf: www.einfach-JA.de

Qi Gong Akademie Dresden & Qi Gong Zentrum Dresden

www.qigongdresden.de einfach JA 04-05/2017

25


Heilpraktiker Anbieter und Ausbildungen HP Bettina Henker, Bad Schandau OT Krippen, Fr.-Gottl.-Keller-Str. 14b: NIS, Akupunktur, Reiki, FRZ-Massage, Bachblütentherapie, Fastenbegleitung, Dorntherapie, GuaSha, Aderlass, Blutegeltherapie. Tel. 035028-85717 www.naturheilpraxis-bettina-henker.de Dresdner Heilpraktikerschule Ausbildungsbeginn: 02.05.2017 Alles inklusive: • Medizinisches Fachwissen • Naturheilkunde, Schulambulatorium • Individuelles Prüfungscoaching. www.dresdner-heilpraktikerschule.de DIE Heilpraktikerschule Ihrer Wahl Neue Kurse in Leipzig ab Mai 2017 Heilpraktikerausbildung intensiv ab 16. Mai, jew. dienstags Jahreskurs Phytotherapie ab 13. Mai Monatliche Kräuterwanderungen Tel. 0341 - 2689317 www.heilpraktikerschule-leipzig-halle.info HP Johannes Schmidt Praxis für Familienstellen, Dresden Aufstellungen in der Gruppe und in der Einzelarbeit: bei familiären und partnerschaftlichen Konflikten, Sorgen um Kinder, Krankheiten und beruflichen Anliegen. Tel. 0176-80833894 www.johannes-schmidt.info Heilpraktikerin Gabriele Waterstrat-Seibt Naturheilverfahren Beratung, Behandlung, Entspannung, Bewegung und natürliche Schönheit 02747 Großhennersdorf www.naturheilpraxis-waterstratseibt.de Telefon: 035873-36676

In Chemnitz – Leipzig – Dresden Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie • 1-jährige theoretische Ausbildung zum Bestehen der Überprüfung beim Gesundheitsamt • Praktische Ausbildung in unterschiedlichen Psychotherapieverfahren

26

einfach JA 04-05/2017

Institut Sven Krieger Schönherrstraße 8 Gebäude 8, Eingang D 09113 Chemnitz Tel.: (0371) 23 47 96 99 www.institut-sven-krieger.de


Warum nicht mal Berlin?! Wir bieten gute Argumente: • Kostenloser Probeunterricht • Umfangreiches Kursangebot • Einzigartige Flatrate – ein Jahr zahlen, bis zu drei Jahre lernen • Unterricht am Wochenende • Verkehrsgünstige Lage (City-West) Tel. 030-31 24 126 www.winkels-akademie.de Deutsche Heilpraktikerschule® Dresden Berufsbegleitende Ausbildungen: - HeilpraktikerIn Naturheilkunde - HeilpraktikerIn Psychotherapie In kleinen Gruppen bilden wir praxisnah aus und bereiten Sie gezielt auf die Prüfung beim Gesundheitsamt vor. In beiden Zweigen ist ein monatlicher Einstieg möglich. www.deutscheheilpraktikerschule-dresden.de Institut für Naturheilkunde Erfurt Heilpraktikerausbildung- WE 2Jahre Powerkurs HP-Ausbildung für Physiotherapeuten und Osteopathen- 8 Mon. Gartentherapeuten 2018- 1Jahr www.gartentherapie-ausbildung.de www.heilpraktikerschule-erfurt.de Ginkgo Natur-Heil-Kunst Heilpraktiker Thomas Neß Spiritualität & Naturheilkunde vereint, Homöopathie, Spagyrik & Kabbala, Klang- & Farbtherapie, das Leben mit Licht & Liebe erfüllen! Görlitzer Str. 38, 01099 Dresden Tel. 0351/40827876 www.heilpraktiker-ness-dresden.de

Weitere Adressen finden Sie u.a. auch in den Rubriken „Marktplatz“ und „Adressen“!

Thema der nächsten

Gemeinschaftsanzeige Juni/Juli 2017:

„Körperarbeit – Angebote“

Information und Vorlage zum einfachen Ausfüllen: Frau Zeitz, Tel. 0351-48524768, www.einfach-JA.de/mediadaten.html

einfach JA 04-05/2017

27


zum Titelthema

Wirklichkeit – eine persönliche Schöpfung? niskette und damit Wirklichkeit. Das Kind glaubt wahrscheinlich daran, wird sich danach verhalten und sich auf die Bestätigung dieser Wirklichkeit fokussieren. Dies wirkt sich auf die Wahrnehmung der Welt aus und verstrickt sich meist unbewusst mit weiteren subjektiven Erfahrungen. Es entsteht ein Konstrukt. Was wir dabei annehmen können ist, dass wir mit unserem Glauben, Denken tatsächlich die Realität beeinflussen. Gedanken und Emotionen sind Energie und formen unser Bewusstsein. Im Feld reinen Potenzials existieren Erfahrungen eben als Potenzial.

"Yogini II" von Peter Engelhardt • www.diegoettin.com

Ist Wirklichkeit tatsächlich im Hier und Jetzt? Gibt es so etwas wie ein Feld reinen Potenzials, von dem aus alles möglich ist? Faktisch liegt Wirklichkeit innerhalb und außerhalb des menschlichen Denkund Erkenntnisvermögens, ist persönlich und unpersönlich zugleich. Es macht also keinen Sinn, eine objektive Wirklichkeit erfassen zu wollen. Und doch können wir uns dieser nähern, indem wir unsere subjektive Realität hinterfragen und die Möglichkeit anderer Realitäten anerkennen.

28

Nehmen wir an, es gibt dieses Feld reinen Potenzials und wir sind Schöpfer unserer persönlichen Wirklichkeit. Natürlich stellt sich sofort die Frage: Wie konstruiert ein Mensch sein subjektives Drehbuch? Wie kommt es zu diesen Filtern, diesen persönlichen Interpretationen der Wirklichkeit? Der amerikanische Psychologe Janov stellte dazu in jahrzehntelangen Forschungen fest, dass bereits vorgeburtlich unbewusste Prägungen in uns wirken. Da sind Gedanken und Emotionen der Mutter, die Ungeborenes beeinflussen. Ungeborenes Leben, das über keinerlei Ich-Bewusstsein verfügt. Soziales Umfeld wie Eltern, Lehrer, Freunde prägen weiter. Wird ein Kind beispielsweise auf Erfolg oder Versagen programmiert, so entsteht eine dementsprechende Vernetzung, eine persönliche Erlebeinfach JA 04-05/2017

Im Falle Leid kreierender Prägungen stellt sich die Frage: Wie komme ich in Kontakt mit dem Potenzial für angenehme Erfahrungen? Wesentlich ist der Glaube daran, dass es möglich ist, durch die Geisteskraft der Gedanken Erleben und schließlich die Persönlichkeit verändern zu können. Gedanken und Emotionen sind Wellen unterschiedlicher Frequenz, die eine massive Auswirkung auf menschliches Bewusstsein haben. Diese Wellen wirken sich unmittelbar auf neuronale Prozesse und somit auf Körpererfahrung und Erleben aus. Daraus bilden sich Erfahrungsstrukturen. Manche Strukturen zeigen sich besonders hartnäckig und es reicht nicht aus, diese einfach mit positiven Gedanken zu übermalen. Ein Mensch, der sich schon dreißig Jahre hässlich fühlt, dem wird die Aussage „Du bist schön“ im Alltagsbewusstsein meist nichts nützen. Denn selbst wenn sein Verstand dies annehmen möchte, wird sein neuronales Netzwerk altgewohnte Bahnen und damit das Gefühl der Hässlichkeit suchen. Damit sich das Erleben verändern kann, braucht das Ich also entsprechende Erfahrungen. Eine Möglichkeit ist energetisch in der Zeitschiene zurück bis quasi hinter das determinierende Ereignis zu gehen – ohne dies wiedererleben zu müssen. Auch das Unterbewusstsein wird dabei direkt angesprochen. An diesem Punkt kann die Auswertung des Ereignisses verändert, eine neue Position bzw. neues Erleben implementiert werden und sich die Sichtweise im Hier und Jetzt verändern. Das Quantenfeld kann sich neu ausrichten. Meditation verbindet unser neuronales Netzwerk direkt mit dem Feld reinen Potenzials. Ein Mensch in Resonanz mit diesem Feld erfährt meist subtilste Ebenen der Wirklichkeit und eine unmittelbare


zum Titelthema

Erweiterung seines Bewusstseins. Bestimmte Vernetzungen verhindern die bewusste Resonanz mit diesem Feld reinen Potenzials. Jedoch können diese hemmenden Vernetzungen im meditativen Zustand wahrgenommen werden. Das ist wesentlich. Denn im Zustand der Meditation steht das Bewusstsein quasi außerhalb der Erfahrung. Es kann Hemmungen wahrnehmen, ohne dass diese erneut das neuronale Netz blockierend prägen. Manche Vernetzungen wirken so vehement, dass sie gegenteilige Erfahrungen mit aller Macht ausschließen. So stimme ich überein mit dem, was einige Bewusstseinslehrer schon erkannten: Es ist wesentlich, dem Körperbewusstsein die gewünschte Ausrichtung ins Gedächtnis zu rufen und so auch mit der Kraft der Vision und Vorstellung zu arbeiten. Die individuelle Wirklichkeit trägt sich ins Kollektiv. Die Ausrichtung auf eine Welt in Freude, Liebe, Nächstenliebe, Erdverbundenheit und Toleranz ist für das Fortbestehen der Menschheit wirklich unumgänglich. Jedes menschliche Bewusstsein ist von Bedeutung. Auch kulturelle, politische und religiöse Prägung als subjektive Wirklichkeit nicht mit objektiver Wirklichkeit zu verwechseln, kann den eigenen Seelenfrieden nur stärken – und damit auch den kollektiven. Gerade die Religion nimmt im Leben vieler Menschen eine wesentliche Rolle ein. Mit ihr werden metaphysische Fragen überwunden, eine Ordnung wird gebildet, das Heilige ist immanent und der Mensch mit seiner subjektiven Prägung steht diesem gegenüber. Glaube formt sich, der in der Übertragung Massen beeinflussen und Kulte entstehen lassen kann. Im Persönlichen kann sich diese Infiltration in Form von Mitgefühl, Hingabe, Achtsamkeit oder in hemmenden – also Leid kreierenden – Formen wie Ablehnung, Fanatismus oder Diskriminierung äußern. Ein Kollektiv formt sich aus Menschen, das heißt aus Individuen. Damit ein Kollektiv eines werden kann, das auf Nächstenliebe und der Akzeptanz ausgerichtet ist, ist jeder Mensch gefragt. Wesentlich ist, dass Menschen die Chance finden, ihr Bewusstsein sowie ihre Wahrnehmung zu erforschen. Bewusstseinsarbeit als wesentlichen Aspekt menschlicher Bildung zu etablieren und zu fördern, ist in meinen Augen eine individuelle und kollektive Notwendigkeit. Amadea Kessel

Meditation, Gesundheit, Coach, Energie- und Konstellationsarbeit. Seminararbeit mit der Ausrichtung auf das Schöne, Wahre und Gute und somit kreativen und abschaffenden Veränderungen im Leben. www.balanced-life.de

Nächste Seminare mit Amadea und Runa: 21.-23.4. nur für Frauen, mit Amadea und Milam: 19.-21.5. für Männer und Frauen. Kontakt: Amadea, Tel. 030-39504173

Die wundersame Reise zum wahren Selbst

Tom Glasauer Das Geheimnis des Seelenspiegels 240 Seiten • € 16,99 [D] ISBN 978-3-7787-7525-7

Vor langer Zeit in einem fernen Land: Der junge Händler Mansaar hat alles, was man sich nur wünschen kann – und spürt doch zunehmende Unruhe und Verzweiflung. Allein der geheimnisvolle Seelenspiegel scheint Heilung zu versprechen. Mansaar begibt sich auf eine Reise ins Ungewisse … Eine Erzählung wie aus 1001 Nacht: spannend und voller Lebensweisheit

ansata-verlag.de

Glasauer_einfach-JA_67x204.indd 1

29

einfach JA 04-05/2017 06.02.17 17:32


Bücher

Das Omniversum Das Omniversum ist die umfassende Matrix aus Ener Energie, Geist und Intelligenz, die alle Universen im Mul Multiversum sowie die spirituellen Dimensionen mit der Quelle im Zentrum vereint. Ebenso sachkundig wie nachvollziehbar macht Alfred Lambremont Webre deutlich, wie unsere Seelen als holografische Fragmente der Ein Einheit entstehen und für die eigene Entwicklung gemeinsam Planeten und Galaxien erschaffen. Er weist nach, wie außerirdische Zivilisationen reisen und die Greys bei uns die Kontrolle über die Reinkarnation erlangten, und er erklärt die Anwesenheit der Archonten auf unserer Welt, die sich von negativer Energie ernähren. A. L. Webre studierte Ökonomie und Jura an der Yale University und der University of Texas, wo er diese Fächer auch lehrte. Er leitete die Rechtsabteilung der New Yorker Umweltschutzbehörde sowie eine Studie des Weißen Hauses über Alien-Kontakte, war Delegierter bei der UN und Richter beim Kriegsverbrechertribunal von Kuala Lumpur. 2000 begründete er die Exopolitik, die sich mit den Beziehu Der wahre Aufbau unseres Universums. In diesem alle Grenzen sprengenden Buch zeigt er den wahren Aufbau unseres Universums – mit Dimensionen, die bisher kaum bekannt oder verleugnet werden. Alfred Lambremont Lebre: Das Omniversum, AMRA Verlag, 263 S., geb. mit Leseband, 22,95 € / eBook 19,99 €. Leseprobe/Bestellung: www. amraverlag.de

Der Reiter auf dem weißen Pferd „Und ich sah einen neuen Himmel und eine neue Erde, vergandenn der erste Himmel und die erste Erde sind vergan gen.“ Neues Testament, Offenbarung 21/1 Wie findet eine überzeugte Kommunistin den Weg zu Gott? Andrea Preuß, erfolgreiche Managerin, Mut Mutter und Großmutter, berichtet in diesem kleinen, sehr unterhalt unterhaltsam geschriebenen Buch von ihren erstaunlichen Erlebnissen und Fügungen, die sie zu einem ganz neuen Verständnis der Welt und von Gott geführt haben. Nicht dramatische Erlebnisse, sondern die Neugier führten sie immer weiter in das Erforschen unserer scheinbaren Realität und all den Welten, die noch dahinter, darüber stehen. Mit der Öffnung des 3. Auges nehmen ihre Visionen und Erkenntnisse zu, die sie selbst früher niemals geglaubt hätte. Aber ihre Sicht auf das Leben hat sich Schritt für Schritt verändert, hin zu einem komplett neuen Bewusstsein. Das Mitverfolgen ihres Lebensweges macht auch anderen Mut, die sich in dieser Welt mitunter fremd fühlen oder allein mit nicht alltäglichen Wahrnehmungen. Andrea Preuß: „Der Reiter auf dem weißen Pferd: Entdeckungsreise in ein neues Bewusstsein“, Verlag novum pro, 108 S., geb. 22,90 € / eBook 13,99 €, ISBN 978-3958403376. Leseprobe: www.novumverlag.com

Kindererziehung im Jetzt

30

Reif für den Nachwuchs? Für alles im Leben müssen wir Qualifikationen nachweisen, Prüfungen ablegen oder sogar studieren. Doch für eine der anspruchs anspruchsvollsten und wichtigsten Aufgaben, die Kindererzie Kindererziehung, ist das nicht nötig. Wie leben und erleben wir Kindererziehung im Jetzt? Wie setzen wir Grenzen, bauen echte Verbundenheit auf, schaffen Klarheit und Präsenz? Unsere größten einfach JA 04-05/2017


Filme + Bücher

Lehrer leben mit uns unter einem Dach, denn unsere Kinder erteilen uns die wichtigsten Lektionen. Sie zeigen uns deutlich unsere Mängel, unsere unbewussten Anteile, unseren Grad an Gegenwärtigkeit. Susan Stiffelman, international anerkannte Eltern-Pädagogin, Therapeutin und Erziehungsexpertin, lädt Eltern ein, sich auf eine Reise zu mehr Frieden, Freude und persönlicher Transformation in der täglichen Kindererziehung zu begeben. Sie lehrt uns alles, was wir wissen müssen, um unsere Kinder und uns selbst zu bewussten, mitfühlenden, gelassenen Menschen zu erziehen. Dieser praxisnahe Ratgeber hebt sich wohltuend aus der Menge an Publikationen zum Thema Kindererziehung ab. Durch die Schilderung klassischer Sackgassen im erzieherischen Alltag und lebensnahen Fallbeispielen werden die eigenen Probleme bewusster. Und mithilfe der vorgestellten Übungen ist es möglich, die Beziehung zum Kind neu auszurichten.

www.AmraVerlag.de

Lemurer & Atlanter: Genpool der Menschheit entdeckt!

Susan Stiffelman: Kindererziehung im Jetzt, Verlag J.Kamphausen, 304 S., brosch. 19,95 € /eBook 15 €. Leseprobe: www.shop.weltinnenraum.de

Die Freude am Für-sich-Sein entdecken Alleinsein kann eine echte Kraftquelle sein - der Anstoß, sich selbst intensiv zu begegnen und das Leben auf eine ganz neue, freiere Art zu betrachten. Wer einmal gelernt hat, gut mit sich allein zu sein, der wird sich nicht mehr einsam fühlen. Er wird zu tieferen Formen der Verbundenheit finden: mit sich, mit anderen Menschen, mit der Natur, mit dem Spirituellen. Dieses Buch ist eine Liebeserklärung an das Alleinsein. Mit vielen praktischen Anregungen und wertvollen Impulsen teilt Franziska Muri 21 verborgene Schätze des Für-sich-Seins, um das Leben ganz neu zu entdecken und zu genießen.

Der wahre Aufbau des Universums – Entstehung der Seelen!

MetatronChannelings zu Merkabas & Heilung – mit CD!

Ab 25.4.17: Franziska Muri: 21 Gründe, das Alleinsein zu lieben, Integral Verlag, geb., 19,99 €. Leseprobe: wwwww.randomhouse.de

Online-Videos zum Entdecken von neuen Realitäten Neue Erkenntnisse brauchen lange, um in großen öffentlichen Medien vorgestellt und in Schulbücher aufgenommen zu werden und damit auch im kollektiven Wissen anzukommen. Die Gründe sind vielfältig. Etliche Forschungen, z.B. zu Bewusstsein, Telepathie, Fern-Heilung, aber auch zur Manipulation geschehen im Auftrag von Militär oder Weltraumforschung und werden geheim gehalten. Geschichte wird oft von den jeweiligen Machthabern geschrieben. Methoden der Energiegewinnung werden teils aus Konkurrenzgründen kleingehalten und neue Heilmethoden vielfach von der finanzkräftigeren Pharmaindustrie übertönt – usw. Warum UFO-Sichtungen geleugnet werden bleibt unbekannt. Den wichtigsten Anteil aber haben wir ganz normalen Menschen: das Vertraute fühlt sich sicherer an. Es ist einfacher, mit einer gewohnten Sichtweise zu leben, als ständig alles infrage zu stellen. Wer trotzdem neugierig ist und neue Realitäten kennenlernen will, der findet im Internet viele interessante Texte, Interviews und Vorträge. Hier sind einige Tipps zu YouTube-Kanälen – Offenheit ebenso wie das forschende Hinterfragen der Informationen vorausgesetzt: Neue Horizonte TV – im Gespräch mit Götz Wittneben l Welt im Wandel.TV l FreeSpirit-TV Schweiz l Exopolitik l Lebenskraft TV l KenFM JetztTV l Dieter Broers l Quer-denken.tv

spirituell inspirierend wegweisend Übungen der Plejader zur Reinigung & Anbindung.

Michael Reimanns neue CD stärkt das Immunsystem!

Bestell-Hotline: +49 (0) 61 81 – 18 93 92 Bestellung@AmraVerlag.de Innerhalb Deutschlands portofrei!

einfach JA 04-05/2017

31


Programm

Wie wir Schöpfer unseres Schicksals werden

Thomas Young, der in Deutschland geborene und auf Hawaii lebende Weisheitslehrer teilt seit Jahren seine Erfahrungen mit der alchemistischen Kraft des Herzens mit unzähligen Menschen in Europa und den USA. Seine Arbeit zeichnet sich aus durch Liebe, Klarheit und einen herzerfrischenden Humor. Der hellsichtige Mystiker gibt im Frühjahr/Sommer deutschsprachige Retreats auf Hawaii, in Arizona, Malta, Südfrankreich und Italien. Sein Forschungsinteresse gilt den Prinzipien der Manifestation. Der erfolgreiche Seminarleiter ist Begründer des MOMENTUM MASTERY Jahrestrainings, welches sich immer größerer Beliebtheit erfreut.

Zwei Welten magst Du meistern Die Eine liegt im Außen – die Andere im Innen Dein Herz will Dich … In der Herzarbeit mit vielen Tausenden von Teilnehmern stellt sich nach dem Erleben wundervoller Referenzerfahrungen, Einweihungen und Durchbrüchen in die weiten Räume der Seele immer wieder eine besondere Frage: Wie kann ich den Heiligen Traum der Seele in den Alltag bringen? Meine höchste Vision manifestieren? Wie bringen wir diese in die Welt? Und woher kommt dieser Traum? Ist es das Herz, die Seele, das höhere Selbst oder Gott? Was auch immer es ist, der Ruf wird innen wahrgenommen und es braucht das ganze Vertrauen und den höchsten Mut, diesem Ruf zu folgen. Viele Menschen hören diesen Ruf in ihrem Inneren, trauen sich jedoch nicht ihm zu folgen, denn der Ruf fordert auf, seinem höchsten Schicksal zu folgen. Doch was ist das Höchste Schicksal? Was ist die kraftvollste, strahlendste Version der eigenen Seele, der wir entgegenwachsen?

32

In der Herz-Arbeit unterscheiden wir drei verschiedene Arten von Schicksal: Das Erste Schicksal ist das einfach JA 04-05/2017

der Opfer. Hier bewegen sich Menschen in einem Kreis, der primär durch äußere Umstände definiert wird. Sie reagieren auf das Leben anstatt zu agieren. Fühlen und Denken passen sich diesem scheinbar überwältigenden äußeren Druck an und es ergibt sich ein mehr oder weniger fremdbestimmtes Leben. Das Zweite Schicksal ist das der trägen Mittelmäßigkeit. Die Bewegungen des Lebens dienen in steter Wiederholung der Sicherheit und Sättigung von Grundbedürfnissen, welche schon längst übererfüllt sind. Das Leben gerät zum Götzendienst am eigenen Ego. Interessant wird es, wenn wir in Verbindung gehen mit Nummer Drei: Das Dritte Schicksal ist das der Schöpfer. Hier wird agiert und aus dem Vollen geschöpft. Es geht darum, die Seelenabsicht zu verwirklichen, die Gabe, mit der wir in die Welt gekommen sind, zu entwickeln und so zur Transformation der Menschheit beizutragen. Sich dem eigenen Ruf ganz zu stellen. Wenn wir dieses dritte Schicksal wählen, heißt es mitnichten, dass das Leben einfacher wird, doch es wird zu einem seelenvollen Gehen. In Würde und Freude. Auf einem Weg, der ein Herz hat. Für den wir all unseren Mut brauchen. Hol‘ Dir die Schöpfungsschlüssel Das neu entwickelte Jahrestraining schildert einen gangbaren Weg, zu dem zu werden, was die Seele als höchste Vision angelegt hat. Wir durchschreiten einen erlernbaren Prozess mit unterschiedlichen Bewusstseinstechniken, Übungen und Meditationen. Wir ringen um die Schöpfungsschlüssel für ein neues Sein. Ich nenne diesen Prozess: MOMENTUM MASTERY – Die Magie der Herzkraft freisetzen. Das MOMENTUM zu meistern ist die höchste Kunst der Herzlehren. Es reicht nicht, um den Traum der Seele zu wissen. Er muss und will ins Leben. Dieser effiziente Weg möchte hoch wirksame Bewusstseins-Werkzeuge an die Hand geben, die es ermöglichen, ein erfülltes Leben zu führen. Erfüllt sind wir, wenn etwas uns ausfüllt, das größer ist als wir selbst, dem wir jedoch gleichzeitig entstammen. Ein Zweiter Körper des Bewusstseins, welcher unterschiedliche Namen trägt und in einigen Traditionen als Energiekörper, Quantenkörper, Heilkörper etc. bezeichnet wird. Zustände von Glückseligkeit, Erleuchtung, Ekstase enthalten eine


Programm

Wahrnehmung dieses Körpers, der uns durchdringt und gleichzeitig über uns hinausschwingt und mit allem verbunden ist. Ich nenne ihn Herz-Körper, weil das Herz die Schlüsselrolle dabei spielt, mit diesem Zweiten Körper ein neues Lebensglück zu erzeugen: DAS MOMENTUM DEINES HERZENS Die transformierenden Bewusstseinstechniken gehen über bekannte Wege hinaus und beinhalten eine neue Schöpfungstechnologie. Sie skizzieren einen Prozess, der für jeden offenen Menschen erlernbar ist und führen zu der Meisterschaft, das eigene Schicksal zu gestalten. Die individuellen Gaben kommen in ungeahnter Größe in die Welt. Herkömmliche Zeitkonzepte und lineares Denken werden bewusst auf die Probe gestellt. Wie kann unser Geist auf die eigene Materie, den Körper einwirken? Können wir selbst zu Placebos unserer Entwicklung werden und neurochemische Portale in uns freisetzen, welche Heilung evozieren? Wenn ja, wie genau funktioniert das? Wie sprengen wir alte Denkstrukturen, um unseren Geist unmittelbarer schwingen zu lassen? Wie laden wir alternative Wege des Sammelns von Erkenntnissen ein? Wie werden wir empfänglich für Intuition, Geistesblitze, Träume und schamanisches Wissen, welche den Prozess, das Momentum zu meistern, beleuchten? Bist Du bereit für eine solche Reise? Bist Du bereit für das Überschreiten der Schwelle? Bist Du bereit für einen essentiellen Schritt in Deinem Leben? Bist Du bereit Deinem höchsten Ruf zu folgen und Dein Leben neu zu gestalten? Ist Deine Antwort ein klar tönendes Ja, dann sehe dieses Training als einen Raum, in dem Du Dich neu schöpfen kannst und sei willkommen auf der wichtigsten Reise Deines Lebens. In Dein Höchstes Momentum … Es geht um diesen besonderen Moment, in dem Du eins mit der Bewegung Deiner Seele bist. Du hast ein Leben lang Tanz studiert, geübt, geprobt und plötzlich wirst Du zu all dem gleichzeitig. Du tanzt nicht nur, sondern wirst eins mit der Bewegung. Du bist die Tänzerin, der Tanz und das, was durch Dich hindurch tanzt. Jetzt hat das Momentum Dich erfasst. Auszug aus dem neuen Buch von Thomas Young: „LEBE DEIN MOMENTUM“, Trinity München 2017. Vorbestellbar unter: www.thomasyoung.com

www.thomasyoung.com Büro Thomas Young phone +49 (0)7563 915 355 email info@thomasyoung.com

Das MOMENTUM MASTERY Jahrestraining 2017 mit Thomas Young 2 x auf Malta und 2 x in Südtirol. Start: 24.-28.05.2017 Malta/Gozo 4 CDs MOMENTUM MASTERY 1,2,3 & 4 zum Sonderpreis von 59,95 €

Das Pfingstfestival

2. – 7. Juni 2017 im ZEGG

..

Mut, Sinn & Zartlich Zartlichkeit www.pfingsten.zegg.de

Willkommen in meinem NUTZ-WERK. Ich begleite Sie in Veränderungsprozessen, privat, persönlich, dienstlich, in Unternehmen Termine für "Gesprächsrunden Lebensthemen" 24.04. l 04.09. l 16.10. 2017 Aufstellungsseminare: 28.04. l 23.06. l 28.07. l 08.09. l 20.10. 2017 Im Praxis-und Seminarzentrum "Im Einklang Leipzig". Die Zeiten entnehmen Sie bitte der Website.

Sie finden mich unter 0173. 3 455 427 und www.Nutz-Werk.de

einfach JA 04-05/2017

33


Programmvorschau

Sie möchten sich auch mit einer Programmvorschau präsentieren?

11 € netto je 100 Zeichen

NEU! Plan der Seele, Röntgenblick- & Russische Heilmethoden. Beratung & Ausbildungen in Erfurt Mai 2017. Gesundheit, Wirtschaft, Finanzen und Privat. „Röntgenblick-Methoden“ haben einen großen Anteil am Gesundheitswesen, in dem mehr Ein- und Durchblick erforderlich ist. Mediziner, Heilpraktiker, Therapeuten, Heiler und Private erkennen ihre Chancen und verbessern in Kombination der Grabovoi®-Techniken und seinen Zahlencodes ihre individuellen Lebensbereiche – im Plan ihrer Seele! Erfurt / Altstadt 25. - 27.05.2017: IBIS Hotel Erfurt, Barfüßer Straße 9, 99084 Erfurt Dortmund 18. - 21.05.2017: Best Western Hotel Airport, Schleefstraße 2C, 44287 Dortmund Do. 18-21h „Lebensplan - Plan der Seele“, Probleme zeitnah lösen für kraftvolle Änderungen. Fr. 11-18h NEU! Individuelle Einzeltermine bei Gisa Gesundheit, Familie, Beruf und Sicherheit und Wohlstand. Sa. 11-18h „Russisches Heilwissen“ Original Grabovoi®, Wirkungsvolle & praxisbezogene Techniken für Praxis,

Büro und im Alltag. Sa. & Zoo 11-18h „PremiumAkademie“ (Reduzierter Preis), „Röntgenblick-Methoden“ Level I - III, inkl. Lebensplan – Plan der Seele & „Russisches Heilwissen“ von Grabovoi®, inkl. Privat-& Business-Training NEU! „Lebensplan-Begleiter*in“ zertifizierte FachAusbildung „Lebensplan – Plan der Seele“ in Kevelaer und Starnberger See. Termine 2017 in Erfurt, Dortmund, Kevelaer, MÜ-Neufahrn, Konstanz, Starnberger See u.v.m. Videos, News, Bücher und Termine: www.modernegesundheit.com Tel. ab 14 Uhr +49 (0)2832-9899017

Erlerne die Kunst der Thai-Yoga-Massage in Dresden 8-Tages-Kurs in zwei Teilen Die traditionelle Thai-Massage (TTM) ist eine MassageTechnik, die in Thailand unter der thailändischen Bezeichnung Nuad Phaen Boran bekannt ist, was so viel bedeutet wie „uralte heilsame Berührung“. Inhalt: Einstieg mit Geschichte und Entstehung, Vorführen eines kompletten Grundablaufes, bewusstes Fühlen und Wahrnehmen des Klienten während der Massage, Erlernen von Techniken für Beine und Hüfte

in Rücken-, Seit- und Bauchlage. Teil I: 24.-27.08. - Teil II: 19.-22.10.17 im BALANCE – Zentrum Frühbucherrabatt noch bis Ende April! Milam Horn, Tel.: 0175 86 57 233, www.spiritoflove.de

Frühlingsgefühle bei Sinnesart in Dresden Wir schenken sinnliche Berührung, die keinen großen Bogen um Sexualität macht. Bei uns können Männer, Frauen und Paare jeden Alters seit über 10 Jahren die Spielformen sinnlich-erotischer Berührung genießen – und in unserem Seminarzentrum erlernen. Frühlingsangebote: Bondage-Workshop mit Matthias Grimme am 8.4.,

Tantra-Seminar Perlen Sinnlicher Massagen vom 14.-16.4., Tagesworkshop für Paare: Berühre mich – verführe mich am 22.4., Intimmassagen am Modell am 23.4., Tagesworkshop Wurzelmassage am 14.5. u. v. m. www.sinnesart-seminarzentrum.de

5. Rebalancing Jahrestraining in Dresden 2017/2018 Ganzheitliche Körperarbeit mit den besten Elementen verschiedener Behandlungsansätze, inkl. Arbeit mit den Faszien – angewendet unter dem Aspekt von Bewusstseinsentwicklung und Herzöffnung. Das Training dient Deiner eigenen Entwicklung und ermöglicht Dir gleichzeitig die professionelle Arbeit mit Anderen, z.B. als Rebalancer und Massagepraktiker.

34

Beginn: 12.-19. August 2017 einfach JA 04-05/2017

Infoabende: 12.5. + 21.7. Kennenlerntage: 13.5.+22.7. Frühbucherrabatte und Bildungsgutschein mögl.! Günstige Übern. vor Ort. Leitung: Sudas Topp und Anjali Schuppe, Gastlehrerin Heera Gliesche Weitere Infos: www.balance-body work.de und www.osho-meditation-dresden.de


inkl. Foto/Grafik

>>> Buchung: anzeigen@einfach-JA.de, T. 0351-48524768, Frau Zeitz

Programmvorschau

Kraftvoll Mann-Sein 2017 Männertrainings – Männercoaching mit Sharan Thomas Gärtner „ZEGG-Männerjahrestraining: Heldenreise durch die Themen der vier männlichen Archetypen KriegerHeiler-Liebhaber-König, bei Berlin, 14.-18.6.2017 „Der Heiler – die eigene Wunde annehmen“ Jahrestraining Männlichkeit leben – Integrales MannSein: Erdung, Präsenz, Urkraft / Kraft der Gefühle und Herzkraft / Mann-Frau-Polarität und Liebeskunst, Start 6.-9. April 2017 „Deine Urkraft stärken“, bei Göttingen Vater-Hunger, Vater Kraft – Kraftvoll Mann-Sein durch Aussöhnung mit dem Vater: 04.-07.05.2017 und 30.11.-03.12.2017, bei Göttingen Liebe ist lernbar – Innere Kind-Arbeit für erfüllende Beziehungen, Männer-Frauen-Seminar, Von Co-Abhängigkeit zu reifer Liebesfähigkeit und lebendigen Beziehungen,

13.-16.07.2017 bei Berlin , 12.-15.10.2017 bei Göttingen Konferenz MANN SEIN Berlin 13.+14.Mai 2017, Workshop Vater-Hunger, Vater-Kraft. Workshops auf dem Bundesweiten Männertreffen 24.-28. Mai 2017 bei Duderstadt Außerdem: Einzelcoaching und Begleitung bestehender Männergruppen Info, Anmeldung & Alle Termine 2017: www.liebe-zum-mannsein.de, 0173 - 606 3794 info@liebe-zum-mannsein.de

Männerarbeit 2017: Vater-Hunger – Vater-Kraft Sage ganz Ja zu Dir selbst und Deinem Mann-Sein, indem Du innerlich den Weg zum Vater gehst und mit ihm ins Reine kommst! Wer war Dein Vater für Dich? Der abwesende Vater – Widerstände gegen Klärung und Aussöhnung – Deine Strategien im Umgang mit dem Vater – Folgen der Vaterwunde in Deinem Leben – Der innere Junge – Die Rolle der Mutter im Kontakt zum Vater – Wut und Trauer ausdrücken – Selbst-Ermächtigung – Annäherung an die Heilung – Nachnähren – Klärung und Versöhnungsritual – Integration in den Alltag: erfüllende Beziehungen, Berufung und aktive Vaterschaft. »Liebe deinen Vater und löse dich gleichzeitig von seinen

Foto: © iStock l laflor

Kraftvoll Mann-Sein durch Aussöhnung mit dem Vater 4.-7.05.2017 und 30.11.-3.12.2017 mit Sharan Thomas Gärtner

Erwartungen und seiner Kritik, um ein freier Mann zu sein« (David Deida) Männerseminar „Vater-Hunger-Vater-Kraft“: 4.-7.05.2017 und 30.11.-3.12.2017 im Parimal Gut Hübenthal bei Göttingen KG: 260-340 EUR (nach Einkommen) + U&V Kursleitung: Sharan Thomas Gärtner Info, Anmeldung & Alle Termine 2017: www.liebe-zum-mannsein.de, 0173 - 606 3794 info@liebe-zum-mannsein.de

Wie Beziehungen wirklich gelingen - Neue Wege für Liebe und Partnerschaft mit Jeff Allen in Leipzig Beziehungen bilden das Fundament unseres Lebens und geben uns die Möglichkeit, unser Bestes zu geben. Durch inspirierende Vorträge, Gruppen und Aufstellungsarbeit lernst du im Workshop praktische Methoden kennen, die es dir ermöglichen, Ängste, belastende Muster und unbewusst gewählte Beschränkungen loszulassen und dich für wahres Glück, erfüllende Beziehungen und Erfolg zu öffnen. Der Workshop bietet Raum für persönliche Themen der TeilnehmerInnen. Er ist gleichsam für Paare als auch für Singles geeignet. Jeff Allen, enger Freund und Wegbegleiter von Chuck Spezzano, ist ein inspirierender Coach und Seminarleiter. Mit seiner Frau Sue Allen hat er

einen erfolgreichen Beziehungsratgeber geschrieben. Sein Erfahrungsschatz aus über 20 Jahren Seminartätigkeit in Europa, Asien und in Afrika macht ihn zu einem weisen, gütigen Lehrer auf Deiner Reise zu Dir selbst. Vortrag 18. Mai “Im Einklang” Workshop 19.-21. Mai “Leipzig Marriott Hotel” www.visionworksforlife.de - Tel 0179 4854053 einfach JA 04-05/2017

35


Programmvorschau

Sie möchten sich auch mit einer Programmvorschau präsentieren?

11 € netto je 100 Zeichen

Uressenzen-Seminar - Blütenessenzen selbst herstellen 21 heimische Blütenessenzen im Einklang mit Körper, Geist & Seele 21 Uressenzen heimischer Blüten: Wirkung & Anwendung, Erfahrung & Erkenntnis Heilung & Integration, Herstellung & Weitergabe Ein Seminar für Heiler, Therapeuten & Schamanen, sowie für jeden mit Herz und Interesse an der Magie der Natur. Ein Erlebnis der Geschenke von Mutter Erde zur Heilung des Menschseins, in der Kraft des gemeinsamen Erlebens.

Zur Selbstentwicklung & Entfaltung des eigenen Potentials. Seminar 1 vom 13.-15. April (485€) Seminar 2 vom 26.-28. Mai (379€) Inclusive Essenzen und Verpflegung Info & Anm: aman-arda@web.de Kontakt: Amarita Wulf, Thüringen, 0157-31572531

Kunst als Muse des Friedens Kosmogrammworkshop mit Viktoria Scholz in Erfurt Es gibt Kunst, die kann inspirieren und den Menschen wieder an das Wunder des Lebens anbinden. Eine Methode ist die vom Geomanten Marko Pogacnik entwickelte Kunst der Kosmogramme - ganz individuelle Seelenzeichen, die aus einer inneren Dimension heraus geboren werden, mit ihren wenigen Linien eine Essenz ausdrücken und mehrdimensional in das Innere und den Raum hinein wirken. Unter der Leitung der Dipl. Architektin und Objektkünstlerin Viktoria Scholz (www.arte-lilee.de) entdecken die Teilnehmer ihren ureigenen Wesenskern und gestalten am 2. Tag ihr persönliches Kosmogramm.

Der Workshop findet im Rahmen des Programms „Jahr des Friedens – Himmel und Erde verbinden“ des Erfurter Netzwerks Ganzheitliche Lebensweise statt. www.engl-ev.de 22. - 23. April 2017, Sa 10-20 Uhr / So 10-14 Uhr Marktstraße 6, 99084 Erfurt Erfurter Netzwerk Ganzheitliche Lebensweise Anm.: 0163 8131261, kontakt@engl-ev.de

Leicht & Lebendig – 5 Tage zum Bei-sich-Ankommen 26. April – 1. Mai 2017, Windberg (Thüringen, Beichlingen) Zeit haben für das, was man gerade tut: Gehen im Wald – Licht und Schatten, schauen, atmen, den Moment genießen, im Körper anwesend. Seminar- und viel Freizeit – beide sind Übungsorte zum Entspannen und Genießen, wann immer man möchte. Im Seminar wechseln Phasen von lebendiger Bewegung ab mit Phasen, die das Einfach Da-sein einladen. Dabei entsteht ein Klima von Offenheit und sozialer Entspannung. Darin gedeiht Unbefangenheit, und Begegnung wird leicht. Freundliche Menschen und eine Atmosphäre von natürlichem Verbundensein tun gut und sind heilsam. Die Zeit ist erlebnisreich und dient dem Kraft-Tanken. In Leipzig trifft sich übrigens monatlich eine freundliche

Leicht & Lebendig-Gruppe L&L-Termine in Leipzig mit Imke Streu (Tel. 0341 – 441 49 06) 8.4., 13.5., 10.6. 2017 (Sa., 14.30 – 17.00 Uhr), ETAGE, Lützner Str.29 Termin Windberg mit Hubert Ehlert (Hamburg) 26. April bis 1. Mai 2017 – Windberg eV, 99625 Beichlingen (www.amwindberg.de) Info + Anmeldung: leicht.lebendig@online.de, Tel. 040-764 11 321, www.leicht-und-lebendig.de

Coaching & Workshops für hochsensible & introvertierte Menschen

36

Ich begleite Dich gerne zu mehr Wohlbefinden durch einen achtsamen Weg. Lebe Dein Potenzial. Achtsam-Sensibel - Denise Brodbeck - Dresden Tel.: 0176/84659709, denise@achtsam-sensibel.de

Tagesworkshops (10-17 Uhr, 60€): 13.5. Hochsensibilität als Stärke (er)leben. Dein Potenzial entfalten 17.6. Beruf(ung)

Abendworkshops (19:30-21:30; 15€): 20.4 Dein innerer Raum der Stille: Meditation und Entspannung 4.5. Umgang mit Gefühlen

Herzliche Einladung.

einfach JA 04-05/2017

Für ausführliche Informationen: www.achtsam-sensibel.de


inkl. Foto/Grafik

>>> Buchung: anzeigen@einfach-JA.de, T. 0351-48524768, Frau Zeitz

Programmvorschau

Kinderyogalehrer – Ausbildungen in Berlin 2017 Das Team des Päd. Forum für Yoga hat in jahrelanger Arbeit ein anerkanntes und anspruchsvolles Pädagogisches Kinderyoga Ausbildungsprogramm, das „Kinder Yoga Programm (KYP)“ entwickelt.

Grundstufe: 18.-22. April oder 03.-07. Juli Grund- und Aufbaustufe: 14.-26. August

Vier Hauptaspekte der Ausbildung: •altersgemäße Übungsweise •schrittweiser und individueller Übungsaufbau •Yoga als Übung im Alltag •Ganzheitliche Übungsweise Spezielle Themen der Ausbildung: „Yoga für ADSKinder, „Yoga-Mitspieltheater (Ramayana)“, „Yoga und Montesorri- Pädagogik“, „Kinderyoga Rückenschule“, „Kinderyoga nach Patanjali“ und vieles mehr …

Die Seniorenyogalehrerausbildung findet am 10.-14.4. (Grundstufe) oder 24.7-5.8. statt. Alle Berufstätigen können Bildungsurlaub beantragen und alle Geringverdiener zusätzliche eine Bildungsprämie (bis 500 € Rabatt) Pädagogisches Forum f. Yoga (PFY) Berlin: Yoga.Online@ web.de, Tel. 030-6834357, www.kinderyoga-online.de

Weiterbildung „Familienstellen angewandt fürs Leben“ von Mai 2017 bis Januar 2018 in Dresden Dieser Kurs ist eine Einladung an alle Menschen, die das Wissen um gelungene Beziehungen und die Ordnungen der Liebe für ihr persönliches und berufliches Leben nutzen möchten.

Beginn: 26. Mai 2017 Kosten: 1.650 € Bei Interesse fordern Sie bitte die Ausbildungsmappe an.

An 5 Wochenenden lernen wir an praktischen Beispielen die systemischen Gesetze in unseren 5 großen Lebensfelder kennen: Frieden zwischen Mann und Frau, Liebe zwischen Eltern und Kindern, Heilung für Körper und Seele, Erfolg im Beruf, Die Kunst des Helfens. 2 weitere Wochenenden angewandt in der Praxis, als Teilnehmer bei meinen Familienstellen-Seminaren. 1 Wochenende (extra buchbar): „Meine Führungskraft – das Familienstellen selbst anwenden“ Menschen aus beratenden, therapeutischen oder erzieherischen Berufen können die systemische Sicht- und Vorgehensweise unter meiner Supervision selbst anwenden, um ihren jeweiligen Arbeitskontext zu erweitern.

Infos im Internet: www.johannes-schmidt.info oder per Tel: 0176-80 893 894

Leitung: Johannes Schmidt – Systemischer Therapeut, Heilpraktiker, Seminarleiter.

„In der Arbeit mit dem Familienstellen zeigen sich die Gesetzmäßigkeiten, die dem Erfolg und Glück in Partnerschaft, Familie und Beruf zugrunde liegen. Mein Anliegen ist es allen Teilnehmern die Werkzeuge an die Hand zu geben, mit denen sie dieses Wissen im täglichen Leben anwenden können. Das achtungsvolle Miteinander, vielfältige Themen, fundiertes Wissen und ein hoher Selbsterfahrungsanteil garantieren ein lebendiges Lernen. Diese Weiterbildung berührt und verändert! Ich lade Sie herzlich dazu ein. Ihr Johannes Schmidt“

Ausbildung zum Seniorenyogalehrer/in (PFY) in Berlin, 2017 Das Team des Päd. Forum für Yoga hat in jahrelanger Arbeit ein anerkanntes und anspruchsvolles Pädagogisches Seniorenyoga Ausbildungsprogramm, das „Wise Yoga Programm (WYP)“ entwickelt. •altersgemäße, rücken- u. gelenksschonende Übungsweise •schrittweiser und individueller Übungsaufbau •Yoga als Übung im Alltag •klass. Yoga nach Patanjali. Spezielle Themen der Ausbildung: Yoga und Ayurveda im Alter, bei Rücken- und Gelenksproblemen, bei hohem Blutdruck, Yoga Rückenschule für Senioren, Yoga und Demenz und vieles mehr …

Grundstufe: 10.-14.4. oder 19.-23.6. Grund- und Aufbaustufe: 24.7.-5.8. oder 23.10.-4.11. Alle Berufstätigen können Bildungsurlaub beantragen und alle Geringverdiener zusätzlich eine Bildungsprämie (bis zu 500 € Rabatt). Pädagogisches Forum für Yoga (PFY), Berlin: Tel. 030 - 6834357 Yoga.Online@web.de, www.Yoga50plus-Berlin.de einfach JA 04-05/2017

37


Programmvorschau

Sie möchten sich auch mit einer Programmvorschau präsentieren?

11 € netto je 100 Zeichen

Frühlings-Weih: Tanz – rituelles Theater – Kunst – Poesie Workshop Tamalpa Life/Art Workshop mit Ralf Meander in Chemnitz – am 28.-30. April Durch Bewegungsrituale, Tanzen, Malen, Plastizieren und poetischem Schreiben geben wir unserem Körper, den Gefühlen und Gedanken einen kreativ schöpferischen Raum, zur freien Entfaltung unserer innewohnenden Kreativität. Wir verbinden uns mit der Kraft der Natur und dieser Jahreszeit, wo sich alles wieder neu erschafft, zu fließen und sprießen beginnt. Es gilt hier im Frühling das Gesetz der Hingabe: Das auftauchen zu lassen, was auftauchen will. Es selbst in die Hand nehmen,

um damit entschlossen ins Leben zu gehen. 130,-€ (inkl. Materialien) Keine Vorkenntnisse nötig! Anmeldung und mehr Infos: Tel. 0163 4417 911 www.bws-royal.de www.meander-arts.de

Sonderseminar mit Dr. Minhua Jiang Hui Chun Gong – Die Verjüngungsübungen Hui Chun Gong (Rückkehr des Frühlings) ist eine Übungsfolge für Gesundheit und Langlebigkeit. Sie gehört zur daoistischen Qigong-Schule, deren Geschichte über 2000 Jahre zurückgeht und wahrscheinlich im Hua Shan Gebirge begann. Hui Chun Gong in der Version vom QigongForschungsinstitut Shanghai wird von Frau Dr. Minhua Jiang didaktisch in drei Stufen vermittelt. Die erste Stufe besteht aus 10 Übungen, die zweite aus 12 und die dritte aus 14 Übungen. In allen drei Stufen sind jedoch die ersten drei Übungen (Regulation für Körperhaltung, Atmung, Geist) und die letzten

drei Übungen (Stärkung für Essenz, Qi und Geist) identisch. Frau Dr. Jiang ist Heilpraktikerin und TCMTherapeutin und unterrichtet Tai Chi, Qigong und TCM deutschlandweit. 06. – 07.05.2017 10-18 Uhr | Kosten: 180,- € im DrachenZentrum Meißen, Marktgasse 15 Infos und Anmeldung bitte unter www.drachenzentrum.de oder 03521/494520 (AB)

Heilung aus der Stille. Klangheilseminare, Gruppen- und Einzelarbeit zur Unterstützung tiefer innerer Heilprozesse – für mehr Leichtigkeit, Freude und Lebenskraft Kraftvolle Heiltöne, Heilenergien und liebende Präsenz lösen innere Begrenzungen, aktivieren Selbstheilung und richten uns wieder aus auf unsere wahre Natur. Eine Öffnung in eine zutiefst liebende Hinwendung zu uns selbst. Gruppenklärungen: in Dresden jeden: Mo. 19:45 Uhr | Di. 10 Uhr | Voranmeldung erbeten Seminare in Dresden: 7. - 9. April: Tanze Shakti – die Aktivierung der Lebenskraft

19. - 21. Mai: SonnenFeuer – Machtzentrum Solar Plexus 30. Juni - 2. Juli: Die Aufrichtung der Wirbelsäule ... Anmeldung/Information: 01573/7717665 l matthias@ beruehrung-im-herzen.com www.beruehrung-im-herzen.com

Einfühlsame Familienaufstellungen mit schamanischen Elementen Leitung: Andrea Drohla – am 13./14. Mai – in Meißen

38

Familienaufstellungen sind ein einzigartiges Mittel, um bis tief in die Familiengeschichte reichende Dynamiken und Übertragungen sichtbar zu machen, die sich wie eine unsichtbare Schablone auf unser Leben und unsere Beziehungen auswirken können. Wir gehen mit den Bewegungen der Seele, geben unbewusst Übernommenes zurück, gewinnen einen neuen Respekt für unser Familienpotential und kommen mehr bei uns selbst an. Es entsteht neue Handlungsfähigkeit. Die Besonderheiten der schamanischen Herangehenseinfach JA 04-05/2017

weise sind u.a.: die Einbeziehung von Kraftquellen und die Wirkung der Trommelklänge, um ein heilsames Feld zu kreieren. Sa. 10-19 + So.10-17 Uhr l 155 € DrachenZentrum, Marktgasse 15 01662 Meißen Info/Anmeldung: www.drohla.de andrea.drohla@gmail.com, 0179-7942275


inkl. Foto/Grafik

>>> Buchung: anzeigen@einfach-JA.de, T. 0351-48524768, Frau Zeitz

Programmvorschau

Astrologieausbildung, Grundkurse und Beratungen an der Ostsee - für Therapeuten und Berater und solche, die es werden wollen Die Astrologie als Hüterin des analogen Weltbildes und der Archetypen unterstützt idealerweise unsere therapeutische Arbeit. Sie ermöglicht es uns, das So-Sein unseres Gegenübers zu be-greifen, frei von Wertung. Der astrologische Grundkurs ist praxisorientiert mit Fallbeispielen aus meiner eigenen langjährigen Praxis. Er erfordert keinerlei Vorkenntnisse, ist offen für alle. Kursinhalte: Die 4 Elemente und die 3 Modalitäten Die 12 Häuser (die Lebensbereiche) Die 12 Tierkreiszeichen (die Urprinzipien) Die 10 Planeten (die Akteure) Lilith, Kairon, Mondknotenachse Grundlagen der Aspektlehre Termine Grundkurs: 04.-06.Mai l 06.-08.Juli l 28.-30.September l 295,-

Die einjährige Astrologieausbildung beginnt am 30. November 2017, bitte fordere den ausführlichen Flyer an ! Die Ausbildung ist bis zu 80% förderfähig über die SAB ! Es erwarten Dich Seminare auf fachlich hohem Niveau mit Gleichgesinnten in einem wunderbar ruhigen und entspannten Ambiente auf dem Darß, kleines Seminarhaus, max. 9TN. Am besten gleich noch ein paar Tage Urlaub anhängen! Marguerite Sames, HP Psychotherapie und Astrologin, Lehrerin für Stilles Qi Gong, Nordstr. 11a, 18375 Born a. Darß, 038234-557424, info@marguerite-sames.de

Ausbildung KörpertherapeutIn 2017/18 Eine Ausbildung der Massageschule LA BALANCE ab dem 8.-10. September 2017 Methoden: Tiefengewebsmassage, Gelenkmobilisation Ergänzende Fächer: Körperpsychotherapie, Anatomie, Meditation, Marketing Die zeitlich u. inhaltlich anspruchsvolle Ausbildung (14 Module, 770 Std.) versteht sich als Gegenpol zur Schnelllebigkeit u. Oberflächlichkeit der heutigen Zeit. Er äußert sich während der Ausbildung in der Besinnung auf das Wesentliche, auf Inseln der Ruhe, Momente des Innehaltens u. auf Gelassenheit im Prozess des Lernens. Damit werden den TeilnehmerInnen wertvolle Aspekte in der beruflichen Arbeit mit Menschen vermittelt. Die Arbeit des Körpertherapeuten greift den Wunsch des Menschen nach Wandel u. Wachstum auf. Ziel der Ausbildung ist es, die TeilnehmerInnen zu befähigen, auf kompetente, achtsame und wirkungsvolle Weise

eine prozessorientierte Entwicklung im Menschen anzustoßen und zu begleiten. Die Ausbildung ist lebendig, ermutigt mit Freude zu lernen, mit dem Herzen zu fühlen, stärkt das Vertrauen in die eigenen körpertherapeutischen Fähigkeiten und leitet zu einem wirtschaftlich erfolgreichen Praktizieren an. Info-Abende: 18.5. und 1.6.17, jeweils 19 Uhr Ort: Massageschule LA BALANCE, Buchenstr. 12, 01097 Dresden Info: www.massage-kurse-dresden.de info@massage-kurse-dresden.de

Dreijährige Geomantie-Ausbildung mit Dr. Gregor Arzt in Sachsen Beginn Herbst 2017. Für alle, die eine umfassende Geistesschulung suchen, die Erde lieben, heilen wollen und gerne unterwegs sind. Gregor Arzt ist hauptberuflich Geomant seit 2001. Viele Menschen haben durch ihn eigene Zugänge zur übersinnlichen Wahrnehmung von Erde und Mensch bekommen. Info-Abend in Dresden: 12.5. 19:30, Freie Waldorfschule (Eurythmieraum im Neubau), Marienallee 5, 01099 Dresden, Eintritt frei Info-Abend in Leipzig: 13.5. 19:30, Freie Waldorfschule, Berthastr. 15, 04357 Leipzig, Eintritt frei Präsentation der Abschlussarbeiten des Ausbildungskurses 2014-17: 15.-17.9. in Havelberg, Eintritt frei

Vortrag in Görlitz: 5.10. 19:30, Freie Waldorfschule, Konsulstr. 23, 02826 Görlitz Lesung in Görlitz: 7.10. 20:15, „Kugel“, Weberstr. 10, 02826 Görlitz Gastseminar mit Marko Pogacnik: 21.-23.4. an der Havel bei Potsdam Schnupperseminare: Hamburg 5.-7.5., Berlin 21.-23.7., Görlitz 5.-8.10. Dr. Gregor Arzt, Institut für Geomantie, Bauernende 25-26, 14715 Märkisch Luch, gregorarzt@hotmail.de www.undinenhof.de Tel. 0179/5463511 einfach JA 04-05/2017

39


Programmvorschau

Entdecken Sie die Bosnischen Pyramiden Es erwartet Sie eine einmalige Reise. Die Bosnischen Pyramiden sind die ältesten und größten Pyramiden auf der Erde und wurden erst 2005 entdeckt. Noch sind sie unter sehr viel Erde vergraben und auch das Tunnelsystem ist verschüttet. Die vom Entdecker, Dr. Samir Osmanagic, gegründete archäologische Stiftung lädt jährlich Volontäre ein, um beim Freilegen der alten Anlagen zu helfen. Machen Sie mit: Graben Sie selber und entdecken Sie

das Tal der Pyramiden und Bosnien. 7 Tage ab 699 € 25.06. - 02.07.2017 & 27.08. - 03.09.2017 www.travel-events.de/BP2017, Tel: 0345 52509402 (s.a. Beitrag auf S. 14-15 und bei www.einfach-JA.de)

14. Celebrate Life Festival – 28. Juli bis 06. August 2017 Kollektives Trauma – Mystik – Integration Trauma prägt unsere Beziehungen und Kulturen. Das Celebrate Life Festival 2017 lädt dazu ein, sich beziehungsvoller auf dieses Thema einzulassen. Es verbindet zeitlose Mystik mit neuesten Erkenntnissen wissenschaftlicher und psychologischer Forschung. Erwartet werden bekannte Referenten, Künstler und Teilnehmer aus aller Welt. Das abwechslungsreiche Programm beinhaltet Vorträge und Meditationen, Workshops und Tanzabende,

Jugendcamp, Kinderbetreuung, Live-Konzerte und, und, und … Familien sind sehr willkommen! Veranstaltungsort ist der Seminarhof Oberlethe in Norddeutschland. In 2016 haben über 1300 begeisterte Menschen aus 26 Nationen am Festival teilgenommen. www.celebrate-life.info

One Light Healing Touch® und KörperBewusstseinsMeditationen Selbsthilfeübungen, Meditationen, Energiearbeit im Alltag Mit über 40 spirituell-energetischen Heiltechniken, Meditationen, Selbsthilfeübungen und einem multikulturellen Wissensschatz begleitet OLHT® Prozesse körperlicher, emotionaler, spiritueller Entspannung, Heilung, Neuausrichtung. In KörperBewusstseinsmeditationen erforschen wir viele Ebenen des Seins. In Basisseminaren und Ausbildung geht das Erfahren und Erlernen einher mit tiefen eigenen Prozessen. Klärung, Energieerhöhung, Erdung, Auflösen von Blockaden und bewusstes Erleben von Gefühls- und

Bewusstseinsräumen. Heilmeditation/Vortrag: 27.4.17 Leipzig Basisseminar: 29./30.4.17 Ausbildung: ab 17.6.17 Info: 07071-367 019 susannebousset@yahoo.de www.susannebousset.de

17. UNICORN Voice Camp Sommerliche Singewoche vom 21. – 30. Juli 2017

40

Singen aus purer Lebensfreude, eintauchen in Mantras und mehrstimmige Gesänge, Herzenslieder, Lieder aus Afrika und Georgien, Sufigesänge und Gospels, Friedenslieder, mit Lehrern aus Israel, England und Deutschland. Tanzangebote: afrikanisches Tanzen, folkloristische Kreistänze mit Live-Band und Friedenstänze. Wir lassen wieder den Geist verschiedener Kulturen lebendig werden. Neun Tage lang erschaffen wir ein Dorf aus Zeltkreisen, Workshopzelten, Café, buntem Kinder- und Jugendprogramm und vielem mehr, ein Lebensraum voller Herz und vielfältigem Miteinander. einfach JA 04-05/2017

Yoga und Meditation, Cafébühne und Markttag runden das Programm ab. Viel Natur, Feuer und natürlich … Sternschnuppen. Im Seminarhaus Ellernhof können auch Betten gebucht werden: www.ellernhof.de – Nähe Lüneburg/Wendland Frühbucherrabatt verlängert bis 15. Mai Info/Anm.: www.unicorncamps.de info@unicorncamps.de, Tel.: 05851 – 602941 (Heike)


• ganzheitliche, umfassende Einzel- und Paarberatung bei Sorgen im Job, in der Familie, mit dem Körpergewicht u.ä. auch in Verbindung mit dem Sternzeichen • Trauerbewältigung • Rückführungsleiter nach T. Hardo • Spiegelgesetztrainer nach Christa Kössner • Ausgleichen des energetischen Gefüges des Körpers, Quantenenergie Matrix Inform • Vorträge und Seminare

Ines Wessela

Bei der Weiss-Methode wird der Stimulus einer Gewohnheit so stark beruhigt, dass man gleichgültig gegenüber der jeweiligen Sucht wird. Ohne Hypnose, Nadeln oder medikamentöse Anwendungen.

Weiss-Institut

„Sei Du selbst, die anderen gibt es schon!“

Lebensberaterin Neue Straße 16 02694 Niedergurig (Nähe Bautzen) Tel. 03591/ 210980 ines.wessela@gmx.de www.bewusst-sein-und-leben.de

Einfach suchtfrei! Praxis für Suchtentwöhnung Berlin: 030 – 4089 8454 Oberpfalz: 09676 9230 14 www.weiss-institut.de

Haut- & Haarpraktiker, Naturfriseurin Ramona Waldau CULUMNATURA® Natursalon Berliner Str. 6, 03238 Finsterwalde Tel. 03531-507863 www.naturfriseur-waldau.de

Vorträge – Kurse – Seminare – Ausbildungen ● Tai Chi Chuan ● Qi Gong (u. a. Tian Gong-Qi Gong und Energieübertragungen) ● Reiki-Ausbildung ● Geistiges Heilen (u. a. Geistige Wirbelsäulenaufrichtung nach Anne Hübner und Pjotr Elkunowiz)

MIRIQUIDI-TAO

Einklang von Körper - Seele - Geist • mediale Lebensbegleitung • Aktivierung der körpereigenen Selbstheilungskräfte • Meditationen • Tierkommunikation • persönliche und telefonische Beratung

Lebensfreude

jeden 3. Donnerstag 19 bis 21 Uhr Meditation

Fachärztin für Frauenheilkunde ~ Naturheilverfahren Komplementäre Energiemedizinische Methoden Omega Health Coaching / Psychoinformatiologie nach Prof. A. Ignatenko / Kinesiologie / Trance Coaching / AlphaSynapsen-Programmierung / Homöopathie / Schüßlersalze u. Blütentherapien / Ayurvedamedizin / Ernährungsberatung und Gewichtsmanagment / Orthomolekulare Medizin / Akupunktur u. TCM / Suchtbehandlung u.a.

Brigitte Ebert Alte Thalheimer Straße 2 09235 Burkhardtsdorf 0171-12 63 550 MIRIQUIDI-TAO@gmx.de www.MIRIQUIDI-TAO.de

Dipl. Lebensberaterin Birgit Yameira Teßmann - Mediale Lebensbegleitung, Seminare, Tierkommunikation Am Markt 2 b, 09235 Burkhardtsdorf 03721-2738038 [f] lebensfreudetessmann www.lebensfreude-tessmann.de

Naturheilpraxis (Praxis für BewußtSeinsMedizin) Dipl.-Med. Sigrid Schmieder 09116 Chemnitz Weststr. 86, 4. Et.

BRANDENB.

Meine Angebote: • Ganzheitliche Beratung • Biozertifizierte Pflegeprodukte für Haut und Haar • Natürliches Haarefärben mit Pflanzenfarbe • Bewusstes energetisches Haareschneiden

www.hellinger.com www.familienstellen.org

¬········································· CHEMNITZ

Wirkt für Zuckerentwöhnung, Raucherentwöhnung, Alkoholentwöhnung, Heißhungerattacken, Ess-/FressSucht, Gesundes Abnehmen

Kreuzstraße 23, 04600 Altenburg Fon: 03447-513497 Mobil: 0174-8367945

BAUTZEN

Christian Schilling

BERLIN

www.Familienstellen.org • Systemische Lösungen nach Bert Hellinger in: Altenburg, Bremen, Berlin, Chemnitz, Dresden, Erfurt, Gera, Göttingen, Leipzig, Meran (Italien), München, Plauen, Radebeul, Swieradów Zdrój (Polen), Wiesbaden, Zwickau Seit 2004 bin ich bei B. Hellinger als Familiensteller gelistet Erfahrung als Leiter von über 7.000 Aufstellungen Seit 1970 Meditation + Selbsterfahrung

ALTENBURG

Marktplatz

Mit aktuellen Terminen!

Termine unter 0172 3756230 www.heilsinn.de

einfach JA 04-05/2017

41


Hideschamanin & Free Style Yoga

• schamanische Einzelsitzungen • Trancetanz als Heilritual • Einzelunterricht in Rhythmusarbeit, Yoga, Meditation

Anna Grahl & Yoga Room Chemnitz 09130 Chemnitz Fon: 0152 094 493 11 www.hideschamanin.de www.yoga-room-om.de

• Gruppenprozesse kathartisch, kreativ, intuitiv

Kurse – Workshops – Einzelsitzungen • Shaolin Kung Fu • Taijiquan • Guo Lin Qi Gong & Medizinisches Qi Gong • Energetisches Geo Feng Shui • Heilung der Seele & Fremdseelenregulierung • Energiearbeit

Zentrum für fernöstliche Heil- und Bewegungskunst Marcus Wendt, Matthesstraße 67 09113 Chemnitz, 0163/ 7334580 www.tao-qi-chemnitz.de

Leistungsspektrum: MBST-KernspinResonanzTherapie Multifrequenz-Ultraschalltherapie Apparative Lymphdrainagen / Apparative Massagen Heilfasten / Gewichtsreduktion Entsäuerung, Entgiftung Airnergy-Spirovitaltherapie Schröpftherapie Biophotonen-Therapie u.a.

Private Arztpraxis KOMED Komplementäre Medizin

Einklang von Körper – Seele – Geist Wenn die Seele weint und der Körper schmerzt • Ausbildung zum ganzheitl. Heilcoach und Berater • Einzelberatung (auch telefonisch) • Rückführungen – Reiki – Meridianklopfen – MatrixEnergetics – Konfliktstellen – Heilabende u.a. Sich endgültig von Blockaden, Ängsten und Krankheiten befreien und das Leben selbst in die Hand nehmen

Institut für Erfolg & Gesundheit

Willst Du Insider-Wissen? Willst Du anderen voraus sein? Willst Du geliebt, gesund, erfolgreich, geborgen sein? Dann hole dir die tatsächlich einzigartige Monatsprognose, (33€) die dir alles schenkt, was Du dafür brauchen kannst!

Galina Degner /Ärztin/ Am Walkgraben 29, 09119 Chemnitz Tel.: 0371 35609135 g.degner@komed-chemnitz.de www.komed-chemnitz.de

Karin Donath Ganzheitlicher Heilcoach und Berater Beuchstraße 8 B, 03044 Cottbus Tel. 0355 3817600 www.beratung-heilcoaching.de

Rosa-PSI Expertin/Medium • seit 2000

Augustusweg 88, 01445 Radebeul bundesweit

Kontaktiere mich via mail: info@anne-rosa.de

www.anne-rosa.de • 0351 31410565

• Geistiges Heilen • Aktivierung der körpereigenen Selbstheilungskräfte • Ganzheitliche Verbesserung des Lebensgefühls und der Abwehrkräfte durch Stärkung der Lebensenergie • Rücken- u. ganzkörperliche Meridian-Massage • Reiki (Einzel-Sitzungen, Körper- u. Mentalarbeit) • Schlafplatz-Entstörung (Standortanalyse) • Ausbildung: Reiki (alle Grade) / sensitive Radionik

Wolfgang Patzig

Tierkommunikation – die Sprache, die aus dem Herzen kommt: Seminare & Einzelgespräche mit Ihrem Tier Seminar am Sa, 29. April, 10-17 Uhr, Kosten: 80,-€ Ich lade Sie ein, mit einer einfachen Technik die Tiere zu verstehen und mit ihnen sprechen zu lernen. Sie haben uns so viel zu erzählen!

42

TAO Qi Zentrum Chemnitz

einfach JA 04-05/2017

Praxis für Gesundheit und Lebensenergie Lübecker Str. 100 in 01157 Dresden Tel: 0351- 2538116 Lichtbote@online.de www.Meister-Patzig-Reiki.de

Tierkommunikation Angela Schöne www.tierkommunikation-sachsen.de 01936 Königsbrück Tel.: 0176 50221186 info@tierkommunikation-sachsen.de

COTTBUS

• Seminare im Bereich Schamanismus, Yoga & Meditation • Rituale für besondere Anlässe

¬········································· CHEMNITZ

Sie möchten sich auch mit einer Marktplatzanzeige präsentieren? Ganz einfach: Vorlage speichern bei www.einfach-JA.de/mediadaten.html und ausgefüllt schicken an: anzeigen@einfach-JA.de, T. 0351-48524768, Frau Zeitz

¬············································ DRESDEN

Marktplatz


Einzelsitzungen: • Access Bars® Behandlungen • Ganzheitliche intuitive Massagen • Russische Heilmethoden nach Arcady Petrov • Einzelcoaching zur Verjüngung • Beratung zu Prozess unterstützenden Lebensmitteln

„Ich glaube, das größte Geschenk, das ich von jemandem bekommen kann, ist, dass er mich sieht, mir zuhört und mich berührt. Das größte Geschenk, dass ich einem anderen Menschen machen kann, ist, ihn zu verstehen und ihn zu berühren. Wenn das gelingt, habe ich das Gefühl, dass wir uns wirklich begegnet sind.“ Virgina Satir

Lichtgarten Gaia Elke Springer Am Jägerpark 44 01099 Dresden 0162 – 9 74 77 19 elke@lichtgarten-gaia.de www.lichtgarten-gaia.de

Praxis für Heilmassage & spirituelles Erwachen Frank Schmolke 01109 Dresden

Tel.: 0172/445 96 96 Die 1. Sitzung ist kostenfrei! Jeden Dienstag 20.00 Meditationsgruppe, bitte telefonisch anmelden!

Yogakurse

Praxis für Kinesiologie Yoga & Shiatsu

Kinesiologie & Shiatsumassagen

Alexandra Gärtner

Meditation – jeden 1. Freitag im Monat, 18 Uhr Termine u. weitere Info unter www.bewegungsraum.biz

Tel. 0351 - 46 44 973 tanzdichfrei@web.de www.bewegungsraum.biz

Aktuelle Termine in Dresden: Ausbildung zum

fitmedi Akademie

Kursleiter für Autogenes Training: 18.-21.05.17 Meditationslehrer: 27.-28.05.17 ZENbo Balance Trainer Basic: 25.-25.06.17 Stressmanagement Trainer: 20.-23.07.17 Achtsamkeitstrainer: 18.-20.08.17 ZENbo Balance Trainer: 21.-24.09.17

Frankfurt, Hamburg, München NEU jetzt auch in Dresden!

• Heilpraktiker (Tagesschule und berufsbegleitend) • Heilpraktiker für Psychotherapie • Prüfungsvorbereitung, Coaching • Naturheilkundliche Fachseminare

Heilpraktikerschule

Fördermöglichkeiten durch Agentur für Arbeit/ARGE und andere Träger, Bildungsprämie (ESF) Individuelle Beratungsmöglichkeit

Zahlreiche Ausbildungsmöglichkeiten info@fitmedi-akademie.de www.fitmedi-akademie.de

BDN Dresden, Heike Schreiber Nürnberger Str. 39, 01187 Dresden Tel. (03 51) 2 50 93 67 dresden@akademie-naturheilkunde.de www.akademie-naturheilkunde.de

Lomi Lomi Nui – eine liebevolle Zuwendung vom Herzen zum Herzen über die Hände Meine Berufung ist es, über Körperarbeit dem Menschen einen Weg zu zeigen, sich selbst wieder ein Stück näher zu kommen ~ und gerade Frauen zu begleiten um sie an ihre eigene Kraft, Schönheit und Weiblichkeit zu erinnern. Zusätzlich biete ich Ausbildungen in Lomi Lomi Nui, Frauenkurse sowie Einzelcoaching an.

Claudia B. Neumann

Yoga & Meditation Frühjahrskurse: Einstieg noch möglich!

ANAHATA

Massagen Meditativ - sinnliche Körperreisen Individuelle Ausbildung, Supervision Neu: Coaching mit The Work

Lebens-& Entwicklungswegberatung Kahuna Bodywork & Lomi Lomi Nui hawaiianische Tempelstilmassage Tel. +49 160 90 632 638 www.makani-aloha.de

Praxis für Yoga, Massage & Gesundheitsberatung Sabine Reiche

¬························································································································································· DRESDEN

Marktplatz

Preise: nur 59 € netto pro Ausgabe bei Jahresbuchung (= 6 x), Einzelbuchung 69 € netto

Iglauer Str.1/B, 01279 Dresden Tel. 0351 2007535 o. 0174 3737468 www.yoga-massage-dresden.de

einfach JA 04-05/2017

43


Ausbildung HeilpraktikerIn Naturheilkunde Ausbildung HeilpraktikerIn für Psychotherapie In beiden Zweigen ist ein monatlicher Einstieg möglich. praxisnahe Ausbildung und gezielte Prüfungsvorbereitung in kleinen Gruppen

• Professionelles Sprechtraining • Gesang für alle, die glauben nicht singen zu können • schamanische Stimmklangmassage • Voice Dialogue: der direkte Zugang zur inneren Stimme • Symptom-Aufstellungen in geschützter Einzelarbeit • Klangtherapie-Ausbildung kompakt

Heilpraktikerschule Dresden Tel: 0351 8336 840 www.deutsche-heilpraktikerschuledresden.de

Kerstin Klesse Praxis für innere & äußere Stimme Dipl.Sängerin, zertifiz. Aufstellerin, HPP Holunderweg 10a, 01099 Dresden 0172 9547561 & 0351 8019750 info@k-klesse.de, www.k-klesse.de

Emotionen selbst an ihrem Ursprung heilen - Bewusstseinsarbeit, Prozessbegleitung - Integration von Persönlichkeitsanteilen - Einzel- u. Gruppenarbeit - Seminare: inneres Kind, Chakren u.v.m. - Mediation, Rückführung, Schattenarbeit - Energetische Massagen und Meridiantherapie - Rebirthing

WachtraumArbeit

Vertraue dem Leben, es ist ein Geschenk - Aufstellungen in Einzel- und Gruppenarbeit (Termine s. Web) - Kinesiologie (Regulationsdiagnostik, Psychokinesiologie) - Homöopathie und Kreative Homöopathie nach Peppler - Reconnective Healing nach Pearl - Labor ganzheitlich (Blutbild nach klinischen, naturheilkundlichen und psychologischen Gesichtspunkten) - Augendiagnostik

Naturheilpraxis

Heilarbeit für Frauen Du schaffst den Wandel zum freien Menschen, der ein Segen für sich selbst und für andere ist! Freie Bewegung, du musst nicht „tanzen“ können, heilender Klang uralter Instrumente setzen Herz und Seele in Schwingung und heben Dein Stimmungsniveau. Du erlöst Deine Ver – Stimmung im Kreis der Weisen Frauen. 1. Fr. im Monat 19-21 Uhr im SportStudioZinke, Radebeul

Das Herz – die Kraft der Frauen

Massage als Sprache der Berührung wiederentdecken: Einzelpraxis, Kurse, Ausbildungen

Massageschule

18.5.+1.6. Info-Abend Ausbildung KörpertherapeutIn, 19h 10.-11.6. Kurs Anatomie für Massagepraktizierende

Buchenstr. 12, 01097 Dresden

1.-3.9.

Beginn Ausbildung KörpertherapeutIn gleichzeitig Beginn Kurs Tiefengewebsmassage

• Kurse in Tai Chi, Qigong, Yoga, Meditation • Workshops, Seminare und Vorträge • Praxis- und Seminarraumvermietung 21.-23.04. Verzeihen und versöhnen/ Vortrag + Retreat mit Dr. Wilfried Reuter 29.-30.04. Initiation 5-Elemente-Prozeß nach Sri Kaleshwar 24.-25.05. Bhante Sanghasena: Gelebtes Mitgefühl

44

Deutsche Heilpraktikerschule®

einfach JA 04-05/2017

Katarina Heidenreich in Dresden, Altenberg und wo ich gebraucht werde. Infos/Termine: 0170-38 36 347 www.wachtraumarbeit.info

Irmgard Beyer - Heilpraktikerin Melanchthonstr. 7, 01099 Dresden

¬········································································· DRESDEN

Berufsbegleitende Angebote

Mit aktuellen Terminen!

Tel.: 0351 25301831 info@heilpraktikerin-beyer.de www.heilpraktikerin-beyer.de

Ingrid IM Möbius Kulturwissenschaftlerin Anm.: info@gluecklich-leben-lernen.de Mobil: 01755686527 www.gluecklich-leben-lernen.de

LA BALANCE – Andreas Brenk

Tel. 0351-2633779 / 0170-9393779 info@massage-kurse-dresden.de www.massage-kurse-dresden.de

DrachenZentrum Gitta Fineiß und Heiko Damme Marktgasse 15 01662 Meißen 035242 65250 / 0177 8578100 info@drachenzentrum.de www.drachenzentrum.de

¬·········································· SACHSEN

Marktplatz


Einstiegskurse: 17. - 18. 06. 17 Touch for Health 1 23. - 24. 09. 17 Brain-Gym 1 Ausbildung zum Brain-Gym-Instructor

Hoher Weg 10, 09212 Limbach-Oberf. 037609 / 58505 sachsen@ikl-kinesiologie.de www.ikl-kinesiologie.de/ikl-sachsen

• Schöpferische Potenzialentwicklung • EmpowermentCoaching, Training und Ausbildung • Yoga- und Qigong-Lehrer-Ausbildung • Übungsleiter für Kinder-Yoga Ausbildung • Tantra-Yoga • Lomilomi-Massage und -Ausbildung • Studienreisen • spirituelle Rituale, Energiearbeit etc.

E.max. Seminar- und YogaZentrum und Institut für Schöpferische Potenzialentwicklung

Berufsbegleitende Heilpraktiker - Ausbildungen HP Intensivkurs in Dresden ab 08.05.2017 HP für Physiotherapie in Chemnitz ab 14.05.2017 Fachfortbildungen April/Mai 2017: Homöopathische Schatzkiste am 01.-02.04.2017 Kinesiologie Kennenlern-Workshop am 03.04.2017 Phytotherapie Jahreskurs in Dresden ab 22.04.2017 und viel mehr ...

Glashütter Str. 101, 01277 Dresden Tel.: 0351 - 641 30 10 Oberfrohnaer Str.64, 09117 Chemnitz Tel.: 0371 - 91 88 97 39 Leipzig: Tel.: 0341 - 413 91 00

“Wer nicht jeden Tag etwas Zeit für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für eine Krankheit opfern.“ (Sebastian Kneipp) • Quantenmedizin • Biophysikalische Informationstherapie • Klassische Naturheilverfahren & Homöopathie • Ernährungsmedizin • Gewichtsreduktion • Entgiftung • Akupunktur & Neuraltherapie Termine nach Vereinbarung!

Dr.med. Andrea Günzel

Für Dich als Einzelnen und Euch als Paar: Beratungen und Seminare, um:

Lead by Love Harbour of your life

Bewusster und glücklicher zu leben und zu lieben, sich selbst und den Partner intensiver zu entdecken, Krisen zu meistern und Visionen zu (er)leben

Ina & Axel Buschner

Wir freuen uns von ganzem Herzen auf Dich!

„Das tut mir gut“- Göttliche Führung erfahren: Unterstützung in Deiner spirituellen Entwicklung und Deinem Sein erleben, Deine Spiritualität und Deinen Glauben in das weltliche Leben integrieren und Dein Leben besser genießen können Lass Dich von der Liebe führen und gehe Deinen Weg

Institut für Kinesiologische Lehre Kursort Sachsen, Anja Planken

Dresdner Str. 38, 01844 Neustadt/Sa. Tel./ Fax 03596 - 602531 Email: ilona.strohschein@gmx.de www.emax-yoga.de – da steht, was hier läuft

www.heilpraktikerschulemehner-busshardt.de

Fachärztin für Allgemeinmedizin Naturheilverfahren Barthshügelstraße 1 01689 Weinböhla 0173- 450 3007 www.doktor-guenzel.de

Rudererweg 13 06128 Halle 0345/ 1713306 www.lead-by-love.com

Energie- und Transformationsprozesse Coaching, Lebensberatung Ina Buschner Rudererweg 13, 06128 Halle 0345/ 1713306 www.das-tut-mir-gut.com

Durch Hypnose die Selbstheilungskräfte aktivieren

Institut für alternative Wege zur Erhaltung d.Gesundheit

• Ängste, Süchte und Traurigkeiten auflösen • Alkohol - zurückkommen zum freien Genuss • Selbstbewusstsein stärken, Gewichtsreduzierung • Stressbewältigung, unerfüllter Kinderwunsch • Partnerschaftsprobleme lösen, u.v.m. ...

Dr.-Ing. habil. Dietmar Förste geprüfter Hypnotiseur (FGH) Daumierstr. 22, 04157 Leipzig Tel.: 0172 - 82 00 436 www.institut-foerste.de

einfach JA 04-05/2017

¬············ SA.-ANHALT

Kinesiologie-Institut

ÜBERREG.

Infoabende Begleitende Kinesiologie: 05.04. 17 und 06.09. 17 jeweis 18-20 Uhr Sonnenzentrum 08396 Waldenburg

<<< SACHSEN-ANHALT ¬······································································· SACHSEN

Marktplatz

45


Marktplatz

Profis der Selbstheilung

– seit 2002

Berufsverband Psychobionik e.V.

- Innenweltbegleiter - Psychobionik Coach - Synergetik Profiler - Krebsbegleiter

Amselweg 1 35649 Bischoffen Tel. 06 444 – 93 12 94 5 joschko@psychobionik.de www.berufsverband-psychobionik.de

Vom BVerwG 2010 und BGH 2011 als Heilkunde definiert

Horst-Rainer Rust

• Qi Gong Kurse • Ausbildung

Qi Gong Zentrum Dresden Glashütter Str. 101a, 01277 Dresden

• Firmentraining • Personal Training • Heilbehandlung

Tel.: 0172 / 350 4746 info@qigongdresden.de www.qigongdresden.de

Die Kabbala Lebensanalyse zeigt Ihnen Ihre persönliche Lebensanleitung, erstellt mit dem Kabbasol-Programm von Hermann Schweyer. Sie erkennen Ihre Lebensziele und die wahren Ursachen Ihrer Krankheiten. Ihre persönliche Kabbala Lebensanalyse zum Preis von 39,- Euro. Bestellen Sie unter www.kabbala.de oder weitere Info telefonisch.

Staatlich zugelassene Fernlehrgänge mit Seminarphasen • Psychologische/r Berater/in • Heilpraktiker/in • Gesundheitsberater/in • Tierheilpraktiker/in Seminarorte u.a. in Dresden, Leipzig und Suhl Viele weitere Lehrgänge unter www.Impulse-Schule.de

Inge Meyer Schmiedberg 7, 86415 Mering Tel.: 08233 – 79 58 962 www.kabbala.de

Impulse e.V. Schule für freie Gesundheitsberufe

Impulse e.V. Schule für freie Gesundheitsberufe Rubensstr. 20 a 42329 Wuppertal Tel. 0202 - 73 95-40 / Fax -12 Email: info@impulseschule.de

• Akupunktur • Ernährungsberatung / Kochkurse • Kräutertherapie, westlich / chinesisch • Chinesische Massagen • Tai Chi • Heilfasten • Ausbildungen in chinesischer Medizin und Akupunktur (nähere Informationen bitte anfordern)

Yang Sheng Institut

Finde Deinen Inneren Heiler – Ich begleite Dich gern

Heilung Für Dich

Osteopathie – Zilgrei – Schamanismus - Rückführungen Systemische Aufstellungen/ Familienstellen Philippinen Magnetic Healing (jetzt auch in Dresden)

Praxis Sven Hensling

NEU: HAKA-HA – Seminare für Männer und Frauen

Erlerne dich selbst und andere zu heilen Dresden Heilseminare: 1.-2. April und 20.-21.April Berlin Erlebnisabend 7. April und Heilseminar 8.-9. April Dies ist eine sanfte, tiefgehende und effektive Heilmethode, die jeder erlernen kann. Sie erforscht die Beziehung zwischen deinem Körper, deinem Bewusstsein und deinem Leben. Themen: Chakrenharmonisierung, Aurasehen, Gedankenformen, Meditation, Selbsterkenntnis uvm.

46

Kabbala Lebensanalysen

einfach JA 04-05/2017

Zentrum für TCM & Irisdiagnostik Michael Gehler / Min Zhao Heilpraktiker / TCM-Therapeutin Vorparkstraße 1, 03042 Cottbus Tel.: 0355 - 471383 www.naturheilpraxis-gehler.de

Markt 57, 06295 Lutherstadt Eisleben Tel.: 03475-7088433 sven@heilungfuerdich.de www.heilungfuerdich.de

Heilseminare „Das KörperSpiegel-System“ von Martin Brofman mit Viola Schöpe Info & Anm: Viola Schöpe Tel. 0351-8025055 od. 0178-5623723 violaschoepe@web.de www.koerper-geist-heilung.de

¬················································································································································ ÜBERREGIONAL

Berufsverband Psychobionik e.V.

Mit aktuellen Terminen!


Adressen Fünf Tibeter für Einsteiger und Fortgeschrittene, Heike Rauds- Kinesiologie überregional: www.familien zus, 99867 Gotha, 03621-238432, Praxis für Kinesiologie, Yoga www.heike-raudszus.de stellen.org & Shiatsu, Alexandra Gärtner, Prellerstr. 39, Tel. 0351-4644973, Gesundheit Coaching + Lebensberat. www.bewegungsraum.biz Vital und glücklich durch „Wie ändere ich das?“ GanzKräuter heitl. Coaching - Begleiten in mehr Gesundheit im Darm pers. o. betriebl. Veränderungs- und in Ihren Zellen. Kontakt Mit Heil-Kraft-& Schutzpflanproz., Ziele finden + erreichen, Karin Pöhler, 035214859147, zen den Körper reinigen, den Ilona Strohschein, Neustadt/ www.6481166.well24.com <3 Geist beflügeln, die Seele zum Sa., ilona.strohschein@gmx. Zuckerentwöhnung - Innova- Klingen bringen & mehr. Verde, 03596- 602531 tive bioenergetische Methode spürst du Lust auf WildKräuterStreifzüge? Schreib gern an New Spirit-Sensitive und me- mit sehr hoher Erfolgsquote, irena-immergruen@gmx.de diale Beratung nach Bahar Hans-Otto-Str. 30, 10407 Berlin, oder T. 0176-78124305 Yilmaz und Jeffrey Kastenmül- Tel. 030-4089 8454, Informatioler Eigene Potentiale neu ent- nen unter www.weiss-metho Mantren decken und entfalten. Dazu de.de Mantrenabende regelmäßig in biete ich an: - Aura Reading - Remote Viewing - Delinking - Heilpraktiker + Homöop. Dresden – Termine auf www. balance-dresden.info, AnmelHigherself Healing u. v. mehr. Cornelia Milde-Peter T.0351- HP Anna Ludewig, Dornblüth- dung bei M. Müller 0179 / 825 26327714 www.einklang-ent str. 7, 01277 Dresden, 0351- 96 21 3117129 - Allergietherapie, Kinespannt.de siologie, Familienaufstellungen Massage in Einzelarbeit, Engelreadings, Energiearbeit Homöopathie, Biochemie n. M. Müller - Dresden - 0179/ 8259621 - www.massage-art. Heiltechnik „Körper-Spiegel- Dr. Schüßler, Spagyrik, Fußre- net - Ganzheitliche, tantrische, System“ v. M.Brofman,Heilung flexzonenmass., Bachblüten, TAO-, Gesichts- und Paarmas+Sem.Info,Viola Schöpe, 0351- Störfeldsuche, Matrix Energe- sagen 8025055 o. 0178-5623723, www. tics healer.ch HP Kerstin Haaser - Praxis für Praxis Balance: Rebalancing, Homöopathie und Shiatsu. Cranio, ganzheitl. Massagen Ernährung + Fasten Hartigstr.5, 01127 Dresden, Tel. u.m./ Kurse, privat + priv. Kassen, DD Gruna , Anjali G. 500 Fasten- & Früchte-Wan- 0351-4416547 Schuppe 0175-8179493, www. derungen - überall. Woche ab balance-bodywork.de Heilpraktiker-Schulen 300,- Fastenwanderbuch 15,Leiterausbildung. T./ Fax 0631- Akademie Naturheilkunde Meditation 47472 www.fastenzentrale.de - HP-Schule BDN Dresden, www.osho-meditation-dresFasten-Erlebnis-Woche mit Tagesschule HP, berufsbegl. den.de tägl. ayurvedischen Morgen- Ausbildung HP, HP Psych., Praktika, Prü- karmakiosk – Werkstatt für programm - Selbstmassage, Lehrpraxis, Fachseminare, Yoga- & Meditationszubehör. Yoga, Meditation; Wandern, fungskurse, Basensalzfußbad, Tiefenent- Nürnberger Str.39, 01187 DD, Besondere Angebote für Schuspannung. Corina und Andre- 0351-2509367, dresden@akade- len und Praxisräume. www. as Jennrich, Tel. 03573-3055, mie-naturheilkunde.de, www. karmakiosk.de akademie-naturheilkunde.de www.cunda-jennrich.de Partnerschaft + Familie Fastenurlaub – Fastenkurse in Deutsche Heilpraktikerschule Sachsen-Anhalt: www.fasten- Dresden, Ausbildungen: Heil- www.Gleichklang.de, Die ganz Praktiker NATurheilkunde und andere Partnervermittlung im kur.eu, Tel. 034441 996494 PSYCHotherapie, Prüfungs- Internet Systemische Ernährungsbera- vorbereitung, fachspezifische tung, Naturheilkunde - Moni- Weiterbildungen, 0351-3156548, Schönsein ka Lorenz, Heilpr. Tel. 0351 40 www.deutsche-heilpraktiker Das Geheimnis schöner Haut: 61431, www.MonikaLorenz.de schule-dresden.de Ganzheitliche NaturkosmeHeilung + Selbstheilung tik & Farbtherapie. Simone Feng Shui + Geomantie Schicht, Naturkosmetikerin & AC Feng Shui klärt und be- Psychobionik. Jörg Hampel, Gesundheitspraktikerin. www. lebt Ihre LebensRäume. Büro Rosengässchen 12, 01665 Nie- balance-dresden.de, Tel. 0351www.syner- 8887112 Grundstück Wohnung. 0351- dermuschütz, getiktherapie-in-sachsen.de, 4526651, tira.c.koch@web.de Tel. 0172/3513183 oder 035247/ Du bist Schneewitchen! GanzRaum & Lebensberatung mit 569036 heitliche Farbberatung mit Freude und fachlicher KompeSaba Rode. www.magie-dertenz zu Harmonie und Wohl- www.energieheilkunst-sgc. farben.de gefühl - schamanische Arbeit net - Hilfsmittel, Heilbehand- Klangmassage - Energiearbeit lungen und Kurse. Sebastián - Meditation - u.v.m. Dessau, Guzmán Crespo, Freital. Tel. Stimme + Musik Tel. 0340-5015705 www.blick 015738713724 Mit Leib und Seele tönen, heilart-online.de same Schwingungen erleben, Hören in Balance mit der ureigenen Fünf Tibeter nach Endlich besser Hören! Training Stimme; Stimmbildung ® FT-Kurse für jedermann & je- mit Naturschall von allg. Hör- der Lichtenberger Methode derfrau jeden Alters bei Sylvia schwäche bis Tinnitus. www. bei Ines Gohrbandt, 01328 DD, Tel. 0351 2688716, igohr@gmx.de Puchstein in Pirna und Dres- inbalance-net.de den, 0176-39056928 oder spuchstein@yahoo.de

Aufstellungen

Wie erfüllend, wenn die Stimme ganz aufmacht! Ganzheitliches Stimmwachstum und Bühnenspiel zur Steigerung des ureigensten Ausdruck für jedermann und jederfrau. Anmeldung bei Elke Groh, 01309 DD, Tel.0351-3125648, www. stimmwachstum.de und www. balance-dresden.info

Streitschlichtung Systemische Streitschlichtung / Systemisches Coaching. Katharina Burmeister, Juristin*Coachin, Leipzig, 0341.2281109, www.systemi sche-streitschlichtung.de

Tai Chi + Qi Gong KEIKO – Zentrum für achtsames Üben: QiGong, Karate-Do, Meditation. Peter W. Peschel, Steinbachstr. 18, 01445 Radebeul, Tel. 0351 - 79 56 004, www.feuer-und-wasser-verbin den.de Qi Gong Zentrum Dresden, Glashütter Str. 101a, 01277 Dresden. Tel. 0172 3504746, www. qigongdresden.de Schule für Tai Chi Chuan, Tannenstr. 2, 01099 Dresden, Mobil: 0176-72199485, info@ itcca-dresden.de, www.itccadresden.de

Tantra LaLita - Tantramassagen für Frauen, Männer und Paare in Leipzig, Mo-So 9-21h Tel: 017670022349, www.sinnlichemas sage.de Tantra Kurse, Rituale und Ausbildungen in und um Leipzig, 0341- 4420 0954, www.Tantra zentrum-Leipzig.de

Tanz Biodanza in Dresden ,Lass uns Tanzen‘ Dienstag 20:00-ca21:30, FreieWaldorfschuleDresden, Marienallee5, Info/Anm. Ulrike Davies 0152-02037159 www. ulrike-davies.com Biodanza, Selbsterfahrung im Tanz in Riesa. 14-tägig, Die 19:30. Info/Anm. Andrea Weber 03525 517855 tanz-und-hei lung@gmx.de Tango tanzen Tango-Unterricht in Chemnitz, Bautzen und Hoyerswerda. Info/Anm. Armin Krieger 0175 – 1 69 76 99, tango@dobleA.de, www. dobleA.de

Tarot + Kartenlegen Tarot als Lebenshilfe - Beratung und Ausbildung, Annegret Zimmer, Thomasiusstr. 30, 06110 Halle, Tel: 0345 5170462, tarot-in-halle@web.de

einfach JA 04-05/2017

47


Adressen The Journey „JOURMET“ Praxis für Bewusstseins-, Seelen-, Energiearbeit / The Journey + MET. Kerstin Göhler. Einzelsitzungen nach tel. Absprache: 03434488317, jourmet@gmx.de

Tiere www.tierkommunikationsachsen.de: Einführungsseminare, Übungsabende, vertiefende Workshops, Einzelgespräche mit Ihrem Tier. Angela Schöne, Tel.: 0176 50221186

Wasser

Reiki-Zentrum Dresden: Vorträge, Seminare und Ausbildungen in Reiki - Familienstellen - Reinkarnationstherapie - Aura-Soma - Meditation. Louisenstr. 9, 01099 Dresden, Tel: 0351/8015554, www.reiki-zent rum-dresden.de Sinnesart Seminarzentrum Dresden: Seminare, Workshops und Kurse rund um die Kunst sinnlicher Berührung, Tel: 03513207162, www.sinnesart-semi narzentrum.de

Infobörse Ausbildungen

Lassen Sie sich Ihr Leitungswasser schmecken! Made in Germany www.wellnesswirbler.de

Yoga Praxis für Kinesiologie, Yoga & Shiatsu, Alexandra Gärtner, Prellerstr. 39, Tel.0351-4644973, www.bewegungsraum.biz TaraNirmala Yoga Resort Kyffhäuser / Harz - Kurse und Einzelstunden - www.taranir mala.de

Zähne Zahnregeneration, Zahnpsychologie, allg. Klärungsarbeit. Mira Löwenzahn: Einzelarbeit auch tel., Workshops, 017670910436, www.loewenzahn. info

Zentren www.osho-meditation-dres den.de JOHANNISHAUS – Aquarellmalen, Seminare. Johannisallee 2, 04317 Leipzig, Tel. 0341 / 225 42 85, www.johannishaus.de Meißen: Zentrum des schwarzen Lotus. Spirituelle Beratung, Energiearbeit und Alpha Chi Feng Shui. Meisastr. 9, 01662 Meißen. 0162/9847713, jam ma@tisc.de, www.lichtzent rum-meissen.de

48

einfach JA 04-05/2017

Trauerredner/in, Hochzeitsredner/in, TAO-Massage. Kompetente, praxisorientierte Ausbildung mit Zertifikat. Nähe Kassel. www.lichthof.net

Business

TransFormat

Grafik | Web | Design

Steffen Seifarth | www.trans-format.de | 0341.6046391

Der Wasserverwirbler

„Ganzheitlich Energetische Massage“ lernen und genießen. Jahresausbildung mit Berufsabschluss „Massage-Practitioner®“. Kostenloses Infoheft: www.SueddeutscheMassage schule.de oder 0911-9376764

Kontakte Partner finden im www. lotuscafe.de bewusst:// spirituell://:lebensfroh Suchen Sie Kontakt mit gleichgesinnten Menschen? Dann können Sie gern eine Kleinanzeige dazu aufgeben! Preis nach Textlänge - 30% Rabatt für private Kleinanzeigen, Preisliste siehe www.einfachJA.de/mediadaten.html. Ganz einfach Text mit Rechnungsadresse schicken an: anzeigen@ einfach-JA.de, T. 035052-291187

Spirituelle Indienreise zu Navaratri 20-30.9. Erfahre die Energie vom Kraft-Platz Tiruvannamalai Südindien info@ spiritbalance.dewww.spirituelleindienreise.de +497841-8392413

www.Gleichklang.de, Die besondere Kontaktbörse im In- Institut für Orgodynamik: Aus- & Weiterbildung f. Theraternet peuten & Gruppenleiter, BezieFamilie mit 3 kleinen Kindern hungskunst, Bewußtseinstraiwünscht sich finanzielle Un- ning; www.orgodynamik.de; terstützung, Sponsoren, Paten 0561-57 980 588 für den Sprung raus aus Hartz 4 wieder rein ins Leben. Ganz- Vermietung heitliche Berufung wird bereits 70 qm Gruppenraum + 18 qm gelebt u. bietet Möglichkeiten Meditations- + Sessionräume für Ausgleich, Wachstum u. + Küche + Gästezimmer: New Projekte. Wer möchte uns hel- Dawn e.V., www.osho-medita fen? bewusstsein.jetzt@gmx. tion-dresden.de de Klangraum der Stille - am Großen Garten. 45 qm. Vermietung Läden + Onlineshops für Kurse, Schulungen & sonsBasische Körperpflege & Na- tg. Veranstaltungen. Mer-Katurkosmetik: 12% Rabatt für Ba, Yoga, Meditation. Alle Infos Neukunden + portofrei! www. unter www.klangraum-der-stil natürlich-basisch.de le.de Tel: 0351-2684734

Praxis-Übergabe Sehr gut eingeführte Naturheilpraxis, um Zeit für meine Familie zu haben, in liebevolle Hände abzugeben ... Bilder und Therapie-Angebot unter www.ireenpulz.de Gerne auch Praxisgemeinschaft bzw. mit Inventar u. einigen Geräten. Näheres persönlich tel. unter 0174-321 11 84.

Seminarraum 33 qm, Übernachtungen, Praxis + Arbeitsräume: JOHANNISHAUS, Johannisallee 2, 04317 Leipzig, T. 0341-2254285, www.johannis haus.de Sonnige Seminarräume 70 qm + WC im Fichtelgebirge zu vermieten – Infos unter www. artofholiday.webnode.com/se minarraum

Yoga Studio in guter Lage in Dresden abzugeben. Auch anderweitig therapeutisch nutzbar. Interessenten melden sich unter Tel. 0160/94522751

Urlaub + Freizeit

www.moselpension-frauen zimmer.de Frauenurlaub an der Mosel, Entschleunigung, Marketing & Ideen, Beratung Entspannungsangebote, Meauch für Gründer, Telefon ditation 03423-603406, www.streuver luste.de „QiGong und Wandern im Elbsandstein“, 02.-09.07.2017, Dies & Das kleine Gruppe, schönes Hotel, Ruhe, Natur, Lebenswww.gleichklang-mail.de: Die freude! Info und Anmelandere E-Mail für sozial und dung: post@feuerundwasser ökologisch denkende Men- verbinden.de schen! Die Bestattung der Asche eines Verstorbenen im heiligen Fluss Yamuna/Indien verhilft dessen Seele zu spirituellem Wachstum im nächsten Leben. Tel 01805 428842 www.tirtha.ch

Veranstaltungs-Vorschau Dunkelretreat Gruppe Astralreisen 2.-11.6. ein schneller & intensiver Weg zu hochenergetischen spirit. Erfahrungen & Selbstfindung - auch Einzeltermine möglich www.dunkelretreat.de info@spiritbalance.de +497841-8392417

nzeige Ihre Kleina fach JA“ in „e i be ab 11 € pro Ausgabe, Private Infos / Web-adressen nur 7,50 € Rabatte für Mehrfachbuchungen

inkl. Veröffentlichung auf der „einfach JA“ - Website Buchung & Preisliste: www.einfach-ja.de -> Dabei sein!


Termine

MAI Astrologieausbildung - Grundkurs - Beginn WoE 4.-6. Mai in Born a.Darß. Info: www.margue rite-sames.de, 038234-557424 Liebessymposium im ZEGG bei Bad Belzig „Freiheit und Verbundenheit“ 11.- 14. Mai 2017 Ein Kurs für Singles, Paare und Polyamore. www.liebesakade mie.org

„Ich schaue in jeden Winkel deines Seins. Ich schaue auf alles in dir, um zu erkennen, wo ich dir helfen kann, wo ich Heilung und Kraft geben kann.“

„Qi Gong gegen Burnout“: 13.-14.5., 195€, incl. DVD // NUR 13.5., 9-12 Uhr, 45€. Qi Gong Zentrum Dresden, 01723504746, www.qigongdresden.de

Leipziger „Leicht & Lebendig“Gruppe. Offener monatl. Treff mit freundlichen Menschen: 8.4. , 13.5., 10.6. - zum Bei-sichAnkommen mit lebendiger Bewegung und Ruhephasen. Sa., 14.30-17 Uhr, ETAGE, Lützner Str.29. Mit Imke Streu, T.03414414906, www.leicht-und-le bendig.de Meditationskreis: Entspannung/Auftanken/Heilung/Weiterentwicklung. Jeden 2. Sonntag in 09328 Göritzhain. Info: angel_green38@yahoo.de. www.annaraffaela.jimdo.com

WÖCHENTLICH

Zeitschrift „einfach JA“ Coschützer Str. 7 01187 Dresden, Tel: 0351 - 48 52 47 68 Mobil: 01 60 - 98 57 85 09 info@einfach-JA.de www.einfach-JA.de

Anzeigen: Beiträge:

redaktion@einfach-JA.de Steffen Seifarth, Leipzig

Yogakurse/Meditation: in 01277 Dresden „Klangraum der Stille“, Mo,Die,Mitt. 19.30-21 Uhr, Die 8-9.30 Uhr & in 01809 Maxen (bei DD) “Kunsthof Maxen“, Do 19-20.30 Uhr Tel. 017374 33 828, www.heilpraxis-pat zig.de unter Yoga-Kurse

freier Eintritt - Anmeldung über Website erforderlich

Dresden kuschelt wieder! Sinnlicher Wohlfühlabend 1922:00 f. 15 € im New Dawn. Anm. 0160/1202194 mit Surabhi + Hridaya am 16.05.2017

Dresden: Mo+Fr 18 Uhr, Mi 20 Uhr, So 6 Uhr wechselnde aktive + stille Meditationen / weitere Meditationsveranstaltungen: www.osho-meditati on-dresden.de

18.5. Infoabend zur Ausbildung „KörpertherapeutIn“ in der Massageschule LA BALANCE Dresden. www.massage-kursedresden.de

Qi Gong Kurse, Qi Gong Zentrum Dresden, Glashütter Str.101a, 01277 Dresden. T. 0172 3504746, www.qigongdresden. de: Die 16-21 Uhr / Mi 16-21 Uhr

Kontakt: B. + H.U. Hirschburger 01523-3987276

Kontakt:

Gestaltung:

Mittwoch, 12. April in Dresden

www.MutterMeera.de

Herausgeberin: Gundula Zeitz

anzeigen@einfach-JA.de

Info-Abende zur GemonatieAusbildung mit Dr. Gregor Arzt in Sachsen: 12.5. 19:30, Freie Waldorfschule (Eurythmieraum im Neubau), Marienallee 5, 01099 Dresden / 13.5. 19:30, Freie Waldorfschule, Berthastr. 15, 04357 Leipzig. Eintritt frei.

Parkhotel Weißer Hirsch 10 Uhr / 13 Uhr / 16 Uhr

einfach

Lebenstraumgemeinschaft Dresden: sonntags 19 Uhr, Jahnishausen (Sachsen): 12.- Meditationstag: Sa, 20.5. im Vipassana Meditation. Reiki14.05. Infowochenende - www. New Dawn Zentrum Dresden. Zentrum. Louisenstraße 9, 9:30 - 17 Uhr, www.osho-me ltgj.de ditation-dresden.de, Tel. 0351- Dresden, 0351/8015554, www. vipassana-sachsen.de 13. - 15.4. „Uressenzen-Semi- 8013887 nar - Blütenessenzen selbst Halle: ZEN-Training, Do, 20-22 herstellen“ mit Rita Wiulf in Uhr (möglich nach Einführung Creuzburg/Thür. aman-arda@ MONATLICH in die Praxis), Hans-Dittmarweb.de, 0157-31572531 Straße 2c, www.drachengeistBurkhardtsdorf bei Chemnitz: zen.de Neue Qi Gong Basiskurse, Die., Meditation und Energieüberab 18.4.17, 17 Uhr, 19 Uhr. Qi Gong tragung, jeden 3. Di,19-21 Uhr Cottbus: Tai Chi, Mo + Do, Zentrum Dresden, Glashütter bei Miriquidi Tao, Alte Thalhei- 19-20 Uhr Fortgeschrittene, Str. 101a, 0172 3504746, www.qi mer Str. 2, Mit Anm.: 0171/12 63 20-21 Uhr Anfänger. www. gongdresden.de 550, www.miriquidi-tao.de naturheilpraxis-gehler.de, Tel. 0355-471383 Abendworkshop für hoch- Dresden: Reiki-Austauschasensible und introvertierte bend, je 2. Di, 20-22 h,, Louisen- Leipzig: Sahaja Yoga MeditaMenschen: 20.4. „Dein innerer str. 9, 01099 DD, 0351-8015554, tion - nach der Lehre von Shri Raum der Stille: Meditation www.reiki-zentrum-dresden.de Mataji Nirmala Devi, kostenund Entspannung“ in Dresden. los, Mo 18:30 Uhr. HebamD. Brodbeck, T. 0176/84659709, Dresden: Meditation, offene menpraxis, Kurt-Eisner-Str. www.achtsam-sensibel.de Gruppe, jeden 1. Freitag 18h , 68. Infos: 0177-7361197, gerne Praxis für Kinesiologie, Yoga WhatsApp Meditationstag: So, 23.4. im & Meditation, Prellerstr. 39, New Dawn Zentrum Dresden. Tel. 0351-4644973 www.bewe 9:30-17 Uhr, www.osho-medi gungsraum.biz tation-dresden.de, 0351-8013887

Tel.: 0341 - 604 63 91 mail@trans-format.de www.trans-format.de ISSN 2190-0221 Auflage: 17.000 + online Verteilungsgebiet: Sachsen, Thüringen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg Abo bundesweit.

Feb/Mrz - Apr/Mai Juni/Juli - Aug/Sep Okt/Nov - Dez/Jan Hinweis: Die veröffentlichten Beiträge geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Verantwortlich für die Inhalte sind die Verfasser selbst. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos übernehmen wir keine Haftung. Wir behalten uns das Recht vor, Beiträge und Anzeigen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen. Bild-Quellen: wie angegeben bzw. von den Inserenten und Einsendern der Beiträge selbst

Foto: © Stephanie Hofschlaeger_pixelio.de

Darshan von Mutter Meera

Leipzig: Kuschelparty – einmal im Monat sonntags von 11 – 16 Uhr – Termine unter www. leipziger-kuschelparty.de

Impressum

„Shaolin Power Qi Gong“: 29.30.4., 195€, incl. DVD // NUR Lebenstraumgemeinschaft 29.4., 9-12 Uhr, 45€. Qi Gong Jahnishausen (Sachsen): 8.04. Zentrum Dresden, 0172-3504746, Infosamstag + 12.-14.05. In- www.qigongdresden.de fowochenende - www.ltgj.de „Frühlings-Weih“: Tanz – ritu„Tanze Shakti – die Aktivierung elles Theater – Kunst – Poesie der Lebenskraft“ - Seminar am- Workshop am 28.-30. April. WoE 7. -9. April mit Matthias Keine Vorkenntnisse erforderl. Winter in Dresden. Info/Anm.: - alle sind herzlich willkom01573/7717665, www.berueh men! Anm./Infos: Tel. 0163 4417 911, www.meander-arts.de rung-im-herzen.com

APRIL

Titelthema der nächsten Ausgabe Juni/Juli 2017

„Körperarbeit sich selbst im Körper wahrnehmen“ mit der Gemeinschaftsanzeige „Körperarbeit – Angebote“

einfach JA 04-05/2017

49


kurz & bunt

Aktuelle Messen in der Region 9.+20. Mai

Leipzig: 3. Frauengesundheitstag (mit Sonderveranstaltung „Männergesundheit“) Fr 12-19 Uhr / Sa 10-18 Uhr, Media City, Altenburger Str. 13, www.frauengesundheitstag-leipzig.de

Yoga Love Festival in Mecklenburg – besser als Urlaub! Ein feines Yogafestival findet vom 16. – 18. Juni auf der idyllischen Insel „Plauer Werder“ statt. Der dortige Ferienpark mit seinen alten Bäumen, weichen Wiesen und der Badestelle bietet das Zuhause für eine reiche Vielfalt an Veranstaltungen: Yoga: Bei Tibetanischem Heilyoga, Männer Yoga, Hormon Yoga, Kinder Yoga, Kundalini Yoga, Tibetan Pulsing Yoga, Yin Yoga, Lach Yoga, Klang Yoga, Acro Yoga, Mantra Yoga u.v.m. wird jeder Bekanntes vertiefen und Neues entdecken können. Dazu gibt es noch mehr Workshops zu: Yoga Gong Meditation, Thaimassage, Raumenergetik, Klangheilung, Schmerzfreiheit durch Faszienarbeit u.a. Für Herz, Seele und Körper sorgen auch Biodanca, Haka-Ha, Qigong, Capoeira, Kräuterwanderungen, Feuer, Badesee, Wald & Wiesen, Rohkost & Smoothies, Massage Zelte und der „Basar der Sinne“ mit Ständen für Leib und Seele. Und die Kinder werden sich sicherlich auch bei der kostenlosen Kinderbetreuung wohlfühlen. Die Tage werden gemeinsam gefeiert in Begegnung, mit Achtsamkeit, Lachen und Herzlichkeit und abends kann bei Livekonzerten und am Lagerfeuer gesungen und getanzt werden. Mit dabei sind die Musiker: Babek Bodien, The Love Keys, Janin Devi & André Maris und Annemarie Schulze. Yoga bedeutet „Verbindung, Einheit“, was auch das menschliche Miteinander in Frieden und Liebe einschließt. Um dies zu fördern gibt es auf dem Festival eine spezielle Friedensbaumzeremonie mit Baumpflanzung mit dem Schamanen Matthias Walter „Lightfire“ – Info: www.friedensbaum.de Ort: Ferienpark Plauer See - Alt Schwerin 3-Tages-Tickets: 84€ / Frühbucher 74€ / Friedenstickets 94€ (inkl. Friedensbaumspende) Übernachtung: möglich im Zelt, Blockhütte, Ferienzimmer in der Gegend Info/Anm.: www.yogalovefestival.de + [f] Yoga Love Festival. Kontakt für Helfer: susanna@yogalovefestival.de

Jahr des Friedens 2017 – Veranstaltungsreihe in Erfurt Das Erfurter Netzwerk für Ganzheitliche Lebensweisen (ENGL) e.V. hat gemeinsam mit Partnern in diesem Jahr eine besondere Veranstaltungsreihe organisiert – denn: „Das Verschmelzen von Erde und Himmel – wenn wir dieses Kunststück vollbrächten, wäre der Frieden nicht weit. Wenn wir erkennen würden, dass der Körper auch Geist ist, dass der Himmel mit seinen Sternen, Engeln und Göttern auch auf der Erde zu finden ist, die Erde heilig und der Himmel nicht erst im Jenseits zu suchen ist, dann könnte das Paradies mitten unter uns Platz nehmen. Dann würde niemand mehr denken: „Nach mir die Sintflut“, denn das Begreifen des Einsseins mit dem Universum bedingt das Wissen, dass alles unmittelbar mit mir verbunden ist. Dann bin ich Frieden und kann mit ganzem Herzen für den Frieden eintreten – den Frieden in mir, zwischen mir und den Anderen, zwischen den Völkern und zwischen Himmel und Erde.“ In jedem Monat gibt es einen Vortrag oder Workshop zu ganz verschiedenen Themen oder das Yoga Fest Thüringen vom 24.-25. Juni oder den Thüringer Naturheilkundetag im September … Machen Sie mit und verstärken im Miteinander die Energien! Info: www.engl-ev.de

Aktuelle Serien & mehr – für Sie zum Online-Lesen >> www.einfach-JA.de π Serie: Ayurveda-Kochkurs mit Christine Püschmann: diesmal zumThema „Frühling“ π Wie real ist unsere Realität? – interessante Interview-Videos, Linktipps und weitere Beiträge zum Titelthema dieser Ausgabe

Folgen Sie „einfach JA“ auch online und informieren Sie all Ihre Freunde: www.instagram.com/einfach_JA

50

einfach JA 04-05/2017

www.pinterest.com/einfachJA

www.issuu.com/einfachJA


kurz & bunt

„einfach JA“

Neu in Görlitz: Ester – Kunst und Karten Als Ester vor 26 Jahren mit Tarot anfing, dachte sie naiv, die Karten seien sowas wie ein Orakel. Dann begriff sie die Karten als Zwiesprache mit ihrer höheren Macht und konnte die Symbole der Karten mit ihrem psychologischen Wissen, einer nicht immer leichten Lebenserfahrung und den zwölf Schritten verbinden und sie sinnvoll nutzen. Wie Ester die Karten heute verwendet, führen sie immer wieder zum Gelassenheitsspruch – Gott gebe mir die Gelassenheit, die Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, die Kraft, die Dinge zu ändern, die ich ändern kann und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden – sie helfen uns erkennen, welche verborgenen Fähigkeiten Menschen haben und wie sie scheinbar negative Seiten positiv einbringen können, was ihnen hilft, ihre Aufgaben zu bewältigen. Und sie machen die Themen und (aktuellen) Lebensaufgaben, mit denen jemand sich auseinandersetzen wird, deutlich. Ester begleitet liebevoll und voller Wärme, wer mit seinen Fragen zu ihr kommt. Symbole finden sich auch in Esters Kunst, die stärken, begleiten und Freude bringen soll. Ihr Können verdankt sie mehreren Augsburger Kunstlehrern. Auf ihrer geplanten neuen Website wird es auch eine Galerie mit ihren schönsten Bildern geben. Suchen Sie Beratung zu Fragen und Entscheidungen Ihres Lebens? Dann erreichen Sie Ester Michaelis unter 035939-159952 oder esterkunstundkarten@web.de.

komplett online lesen! Schauen Sie rein >> www.einfach-JA.de (mit älteren Ausgaben

im „Archiv“)

Mut, Sinn & Zärtlichkeit – das Pfingstfestival im ZEGG Wie gelingt der Wandel zu einer bewussten Kultur, einer Kultur von Präsenz und Verbindung, die Leben unterstützt? Wie gestalten wir darin Beziehungen und Kontakt? Vom 2. bis 7. Juni kann man in 5 Tagen Festival in Gemeinschaft einen Vorgeschmack darauf erleben. In Vorträgen, Erfahrungsräumen und Kleingruppen, mit Musik und Tanz werden gemeinsam die Bedingungen für diese andere Kultur erforscht. Als Wegweiser dienen der Mut, auch die eigenen Schattenseiten zu beleuchten, und die Zärtlichkeit, sich ihnen anzunähern. In der urteilsfreien Annahme des Jetzt öffnen sich neue Möglichkeiten für die Zukunft. So kann jeder seine passenden Wachstumsschritte finden … Das Pfingstfestival ist seit vielen Jahren ein Treffpunkt für Zukunftsforscher*Innen, die die Verbindung von eigenem kreativen Potenzial und dem Erschaffen von konkreten Utopien suchen und lieben. Es erwarten dich: Inspiration und Experimente, Vertrauen und Kontakt, Tiefe und Lebensfreude.

Infos und Anmeldung: www.pfingsten.zegg.de, Tel. 033841 595-100

www.facebook.com/ester.michaelis Heilsames Intuitives Malen & Zeichnen mit Ulrike Hirsch

www.ulrike-hirsch.tv

Individuelle Reisen nach Ihren Wünschen! Begleitassistenz für Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen im Alltag und auf Reisen. Wir fahren, begleiten und betreuen Sie – ganz persönlich. Tagesausflüge, Mehrtagesreisen, Rollstuhltransfer, Alltagsassistenz, Reisen am Lebensende

Interaktive Mal-Workshops für Kreativität, Heilung & Lebensfreude

Telefon 03643/906951 · Mobil 0179-2491595 www.lebensraum-mobil.de

einfach JA 04-05/2017

51


kurz & bunt

Hilfsprojekt: Mahabodhi International Meditation Centre in Leh/Ladakh

„Mitgefühl durch Taten“ ist der Leitspruch des Mahabodhi Zentrums – wahre Bildung vermittelt nicht nur Wissen, sondern fördert den Menschen in seinem ganzen Wesen … Das Zentrum im westlichen Himalaya in Indien ist ein wunderbares Beispiel dafür, wie die Vision eines einzelnen Mannes Wirklichkeit wurde. Bhante Sanghasena gründete es 1986 in der wüstenartigen Berggegend, um sowohl spirituellen Unterricht zu geben als auch dringend benötigte Dienste für die verarmte Bevölkerung. Sozialarbeiter, Lehrer, Ärzte, Mönche, Nonnen, Gemeindeleiter und Pfleger habe eine integrierte Gemeinschaft gebildet, die allen in dieser Gegend dient – nachhaltig und ökologisch entwickelt. Ca. 500 Kinder besuchen heute die dortige Schule, 300 davon mit Internat. Es gibt ein Alten- und Behindertenheim, Ausbildungsklöster für Mönchen und Nonnen, ein Krankenhaus und 2 Grundschulen in der Gegend. Die Gemeinschaft ist in der Region durch ihre zu einem Vorbild geworden. Die Arbeit von Mahabodhi wird ausschließlich durch

Spenden finanziert. Unermüdlich reist Bhante Sanghasena in viele Länder, leitet Retreats und hält Vorträge, um Spenden für das Projekt zu gewinnen. Sämtliche Zuwendungen kommen dabei ohne jeglichen Abzug direkt dem Zentrum zugute. Wenn auch Sie die Arbeit unterstützen möchten, ist dies neben Spenden auch durch die Übernahme von Patenschaften für Schüler, Mönche und Nonnen oder ältere mittellose sowie behinderte Menschen möglich. So knüpfen Sie gleich auch noch persönliche Kontakte. Aus erster Hand, von Bhante Sanghasena persönlich, können Sie die Arbeit Ende Mai in Meißen kennenlernen: 24.5. Interkultureller Vortrag „Ladakh – Klein Tibet“, 19-21 Uhr 25.5. Meditations-Kurs „Gelebtes Mitgefühl“, 10-17 Uhr Im Drachenzentrum Meißen, Marktgasse 15. Teilnahme auf Basis von Spenden, die 100% an die Patenschule in Bodhkharbu gehen. Info/Anm.: www.dharmarad.de oder Tel. 03521-494520 Info: Zentrum: www.mahabodhi-ladakh.org Hilfs-/Spendenprojekt: www.buddha-haus.de + www.dharmarad.de

Alterungsprozess – Wirklichkeit oder Illusion Dieses Thema beschäftigt mich schon ein paar Jahre. Ich selbst glaube, der Alterungsprozess ist ein lang gepflegtes, kollektives überfälliges Muster bzw. Illusion. Diese Illusion ist so hartnäckig geworden, dass schon der Gedanke, wir könnten uns dem entziehen, im Ansatz von den meisten Gehirnen verworfen wird. Wir leben jetzt in einer Zeit, die uns zur Wahrheit drängt. Und so werden immer mehr Stimmen laut, dass wir dem Alterungsprozess nicht unterworfen sind, wenn wir es nicht mehr wollen. Vor allem aus dem russischen Raum kommen viele geistige Technologien zur Verjüngung bzw. sogar zum ewigen Leben. Mein Lieblingsautor und lebendes Beispiel der Verjüngung ist der Russe Vadim Zeland. Er gibt eine gute Anleitung, wie die Verjüngung erreicht werden kann. Und zwar sind 3 Hauptpfeiler in gleichen Maßen zu befolgen: • die geistige Arbeit, • die körperliche Fitness • und eine lebendige Ernährung. Lässt man nur einen der drei Aspekte weg, ist nicht

wirklich ein Erfolg in Richtung Verjüngung zu verzeichnen. Damit das jetzt keine Theorie bleibt, gebe ich euch eine Affirmation mit, die mich schon eine Weile begleitet: Zähle nicht mehr deine Jahre, die du hier auf der Erde verweilst. Wandele das Gefühl, das du mit der Zeit verbindest um, so dass es dich im Bewusstsein nicht altern lässt. Erfasse die Zeit als einen Anhaltspunkt für die stetige Steigerung deiner inneren und äußeren Erkenntnisse. Mögen diese Worte dir die Realität des Tatsächlichen offenbaren und dir ungeahnte Tore öffnen. So sei es!

Möchtest du gern Unterstützung haben in deinen eigenen Verjüngungsprozess, dann helfe ich dir gern dabei! Meine Arbeit findet statt im „Balance“ 01309 Dresden, Hüblerstr. 17. Elke Springer 0162 - 9747719

www.lichtgarten-gaia.de


InLiNa

Internationales Lichtnahrungszentrum und Unabhängigkeitscamp Seminare für die Befreiung Deiner Seele

DimensionsSprungseminare Zurück in Deine Seele! In jedem Seminar geht es nur darum, sich selbst wieder zu finden und zu fühlen wer Du wirklich bist, egal wo Du stehst und ob Du schon spirituelle Seminare besucht hast. Einen rich­ tigen Dimensionssprung zu machen in Dir! Die Seminarreihen bestehen aus einer Art Gruppenarbeit bzw. Workshop, in dem jeder da abgeholt wird, wo er steht und die gesamte Gruppe den Bewusstseinssprung miterarbeitet. Es werden offene Fragen beantwortet und das jeweilige Dimensionsseminar wird somit stets individuell sein. Die Seminarinhalte können je nach Fragestellung und Bewusstsein der Teilnehmer Themenübergreifend auf alle anderen Seminar­ inhalte und aktuelle Gesellschaftliche Themen zurückgreifen. Somit wird jeder Seminarbesuch für Dich ein bewusstseinserweiterndes Abendteuer mit ständig neuen Erkenntnissen und Perspektiven.

Leben in der 5. Dimension Bereite Dich in allen Körpern und Bewusstseinsstufen auf die nächste Dimension in Deinem Leben vor. 1. Tag: Grundlagenwissen der 3.D.Matrix, Hologramm Erde, Ursachen Deiner Inkarnation 2. Tag: Grundlagen 4.D. Matrix, Dimensionen, Dualität~Nondualität, Wissen der nächsten Dimension 3. Tag: Aurasehen, Angstauflösung, Seelen­ rückverbindung und Ausstieg aus der 3.D. + 4.D. Matrix per Trance-Tiefenentspannung, Seelenverschmelzung in allen Bewusst­ seinsebenen

Beziehungen der 5. Dimension 1. Tag: Beziehungsmuster der 3.D., Aufbau der Gesellschaftsmatrix, Egoauflösung, Clearing und Ablösung der 3. D. Verbindungen 2. Tag: Beziehungsentwicklungen in der 5.D., Auflösung von Familienstrukturen, Vereinigung Deiner weiblichen + männlichen Seelenanteile, individuelles Channeling der optimalen Partnereigenschaften + Starthilfe in Deiner jetzigen Lebenssituation

Selbstheilungskräfte in der 5. Dimension aktivieren 1. Tag: Geistig emotionales Heilen Grundlagen, Seelenraum, Nullraum

Öffne Dich für Deine Unendlichkeit und lasse Dich also jedes Mal spontan auf alles, was sein darf, ein… Finde die Urliebe in Dir & lasse Dich in Deiner Seele berühren… Tiefgreifende Momente in Dir erwarten Dich Jetzt! Nach Deiner verbindlichen Seminaranmeldung solltest Du selbstermächtigt entscheiden, zu wieviel Prozent Du die folgenden optimalen Voraussetzungen für Deinen Alltag bis zum Seminar schon umsetzen möchtest: vegane Ernährung, Salzfrei, Koffeinfrei, Alkoholfrei, Parfumfrei, Rohkostfrei, Schmuckfrei, Kosmetikfrei, Nikotin~Drogenfrei, Medikamentenfrei, helle~weiße Bekleidung, IWESwasser zur physischen Reinigung und Vorbereitung… Die tägliche energetische Grundreinigung mit Absichten (CD Vol 4) von Jenny Solaria wird im Vorfeld empfohlen.

2. Tag: Grundlagenwissen und Arbeit in den feinstofflichen Körpern, Klientenarbeit Praxisanwendungen, Arbeitsanleitung + Workshop mit dem Alleinheitsmenschen 3. Tag: Verfeinerung der Grundlagen, Ablösung schwarzer Magie, Flüche, Besetzungen, energetische Hausreinigung

Seelenkommunikation wiederherstellen 1. Tag: Seelenatmung aktivieren, kanali­ sieren von Energiefeldern, Bewussteinsfeldern und feinstofflichen Körpern in Dir aktiv erlernen, Traumdeutung 2. Tag: Seelenkommunikation verstärken und festigen, Seelenbotschaften empfangen und Bilder erstellen, Arbeit am Klienten zur Lebenssituationsanalyse per Channeling trainieren

Seelennahrung wiederherstellen 1. Tag: Lichtnahrungsbegleitung, Grundlagen und Wegbereitung zur Wiederkehr der vollständigen Alleinheit in Dir 2. Tag: Clearing von 3.D. Programmen, DNS­Aktivierung, Wirbelsäulenaufrichtung 3. Tag: Alltagvorbereitungen, um Energiekörper zu stabilisieren und das Bewusstsein zu festigen

Berufung in der 5. Dimension 1. Tag: individuelles Channeling aus der Alleinheit, Herkunftsbotschaften, Prägungen Deiner Energiekörper, Channeling Deiner beruflichen Fähigkeiten und jetzigen Lebenssituation 2. Tag: Erweiterung der Berufung durch gemeinsame Ausarbeitung Deiner beruflichen Weiterent-wickel-ung, Berufe der 5.D. individuell kreieren und startfähig ausarbeiten

Lebensraumharmonisierung in der 5. Dimension 1. Tag: Grundlagen Energieflüsse, Harmo­ nisierungstipps, Dekorationsberatung, Wohn& Schlafraumoptimierung, Feststellen von Störzonen nebst Lösungsanalyse & energetische Hausreinigungsmöglichkeiten 2. Tag: Garten und Umgebungsoptimierung, persönliches Wohnort-Channeling, Umfeld Harmonisierung, Beratung und Tipps zum harmonischen Umfeld. Für beide Tage benötigst Du ausreichend InLiNa Fotomaterial Internationales Lichtvon Garten, nahrungszentrum und Haus, jedem Unabhängigkeitscamp Zimmer, Nischen, Dachboden, Keller… etc

Büro: +49 163 680 88 91 eMail: info@InLiNa.eu www.InLiNa.eu


THOMAS YOUNG Weisheitslehrer, Bestsellerautor, Mystiker 7 GENERATIONEN - DRESDEN KLÄ RUN G DE R FA M I L I E NGESC HI C HTE In dem dreistündigen Seminar wird Weisheitslehrer Thomas Young mit allen Teilnehmern u.a. ein intensives Clearing von 7 Generationen Familiengeschichte durchführen, um dann in das befreite Herz zu leiten. Die kraftvolle Erfahrung ermöglicht, das individuelle Erbe der Seele aufzunehmen und sich von Anteilen zu lösen, die dem höchsten Wohl der Seele nicht mehr dienlich sind. Bereiten Sie sich auf eine tiefe Wandlung vor!

DAS JAHRES-TRAINING 2017 M OM ENTUM M ASTE RY Der Prozess, der alles wandelt Bewusstseinserweiterungen... Mach 2017 zu Deinem Jahr! Meister Dein neues Schicksal! Das revolutionäre Jahrestraining in 4 Modulen!

24.05-28.05

M ALTA/ GOZ O

M o dul 1

19.07-23.07

SÜDTIROL

M odul 2

27.09-01.10

M ALTA/ GOZ O

M o dul 3

DO 08. 06. 1 9 - 2 2 KULT URRATHA US, Königst r.1 5

29.11-03.12

SÜDTIROL

M odul 4

SEELENBEBEN - LEIPZIG

FÜR HERZ UND SEELE

DIE HE RZ-ERL E UC H T UN G

02.-09.04

Erlebe die höchste Freisetzung Deiner Seelenkraft mit einer Fülle von neuen Übungen und Meditationen, welche das Herz-Zentrum zum Glühen bringen. Die Herz-Arbeit des Weisheitslehrers zeichnet sich aus durch Bewusstseinstiefe und die radikale Präsenz der Mystiker. “Erleuchtung ist kein Fernziel, sondern eine nahbare Erfahrung, die jedem Menschen möglich ist.”

GREAT MYSTERY - Vortexe, Heiliges Indianerland

Di 19. 09. 1 9 - 2 2 E I N K L A NG, N ikolaist r.2 2

27.06.-05.07

Mo 18. 09 1 9 - 2 2 DI V I NE B LUEP RI N T

MARIA MAGDALENA - Sacred Journey, Katharer

4 M OM E N T UM C D s z u m P r eis von 3 !

02.-08.10

ARIZ ONA

17.-21.05

M ALTA/ GOZ O

APRIL ‘17 M AI ‘17

MYSTICAL GOZO - Tempel, Tore, & Atlantis

12.-22.06

ITALIEN

J UNI ‘17

SACRED HEART - Herzeinweihung, Wendepunkt

PYRENÄE N M ALTA/ GOZ O

J ULI ’17 OKT ’17

WISE AT HEART - Einweihung in das Dritte Auge

T I C K E T S U N T E R : w w w. t h o m a s y o u n g . c o m info@thomasyoung.com, 0 75 63 · 915 355

CDs: MOMENTUM MASTERY 1,2,3 & neu: MM 4!!

WWW.THOMASYOUNG.COM

April/Mai 2017 ........... "Wie real ist unsere Realität?"  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you