Page 20

Portrait

Ein erfolgreicher Tag beginnt mit achtsamen Gedanken. Oder was meinst Du? Mein Name ist Silvia Stiessel. Ich bin Expertin für erfolgreiche Beziehungen. Hinter dem Thema der Achtsamkeit liegt für mich ein sehr tiefreichender Gedanke. Wie sehr achtest du auf deinen Samen? Jetzt wirst du dich vielleicht fragen: Was ist denn mein Samen? Dein Samen ist LIEBE. Doch ist LIEBE das, was du säst? Dass, was du gesät hast, erkennst du an dem, was dich umgibt. Schau dich um! Was siehst du? Was nimmst du wahr? Worauf bzw. was achtest du? Ja, das ist ein spannender Zusammenhang. Das, worauf Du achtest, ist etwas, was Du achtest. Achtest Du zum Beispiel darauf, ob Ungerechtigkeit ist oder nicht ist, ist es Ungerechtigkeit, die du achtest. Das, worauf Du achtest, ist das, was Dich umgibt. Dein achtsamer Umgang mit dir beginnt mit deinen achtsamen Gedanken über Dich, über andere, über die Welt. Dass, was Du denkst, ist das, was du über deine Sinne aufnehmen, erfahren, fühlen wirst. Erst ist der Gedanke, dem folgt die Erfahrung. Das universelle Gesetz, welches hier wirkt, lautet: „Energie folgt Absicht.“ Mit unseren Gedanken setzen wir eine Absicht. Jeder Gedanke hat eine Energie. Diese Energie geht in Resonanz mit den gleichen Energien, zieht diese sozusagen an. Deshalb passiert uns häufig das, was wir befürchten, womit wir glauben Recht zu haben oder was wir schon „geahnt“ haben. Wir haben es nicht „geahnt“ sondern gedacht, herbeigedacht. Dass wir die Macht unserer Gedanken nicht erkennen, führt zu zahlreichen Irrtümern und Fallen, die uns in unserem Leben begrenzen. Dabei ist es doch logisch, dass es so herum ist: Erst ist der Gedanke, dann die Erfahrung. Wir haben ja auch zuerst eine Idee und dann richten wir unser Handeln danach aus, nicht umgekehrt. Wie sehr achtest Du auf das, was Du denkst, auf das, womit Du Dich umgibst, auf das, was Du aussprichst, auf das, was Du in Dich aufnimmst?

18

einfach JA 04-05/2019

Wie beginnst Du Deinen Tag? Leicht beschwingt, freudig oder mürrisch und beschwert? Gehst Du morgens schon ins Bad, um Dich „fertig“ zu machen oder machst Du Dich bereit für Deinen erfolgreichen und glücklichen Tag? Welchen Medien erlaubst Du, Dich mit Informationen zu versorgen? Welche Informationen erlaubst Du ihnen, Dir zu geben? Was für Beiträge liest Du, siehst Du Dir an? Ist das alles etwas Liebevolles, etwas Freundliches, etwas Schönes, so wie Du? Motiviert dich das, was Du in Dich aufnimmst? Oder handelt all das von Ungerechtigkeit, Grausamkeit, Krankheit, Gewalt, Mord und Totschlag? Worauf achtest Du? Womit versorgst Du Dich? Es gibt zahlreiche Fallen und Irrtümer in unserem Bewusstsein, denen wir tagtäglich ausgeliefert sind, wenn wir die universellen Lebensgesetze und Schöpfungsprozesse nicht verstehen. „Gedankenhygiene“ ist ein erster Schritt, um aus diesen Fallen und Irrtümern auszusteigen, die für viele Hamsterräder und Tretmühlen sorgen. Dafür habe ich ein erstklassiges Online-Programm entwickelt:

Die powerful mind Tagestipps für mehr Erfolg und Lebensfreude Weshalb es erstklassig ist? Weil es effizient ist und genial einfach! Die powerful mind Tagestipps weisen Dich auf all die Beziehungsfallen und Irrtümer hin, in welche wir durch unachtsames und unbewusstes Denken geraten können, geben Dir wertvolle Informationen, wie Du aus diesen herausfindest, und lehren Dich anhand von Energien, die Du fühlen und spüren kannst, Fallen und Irrtümer wieder intuitiv zu erkennen. Mit den powerful mind Tagstipps fördere ich das positive und bewusst achtsame Denken. Mit der premium-Version gehe ich sogar noch weit darüber hinaus. Hier biete ich Dir zusätzlich die Möglichkeit der positiven Erfahrung an. Das heißt, du erfährst (du fühlst), dass das, was Du beginnst positiv zu denken, wahr ist.

Profile for Zeitschrift "einfach JA"

April+Mai 2019 ……………. "Meditieren beim Abwasch? ................. Achtsamkeit im Alltag"  

Meditation, Achtsamkeit, Alltag, MBSR, Hier, Jetzt, im, Moment, sein, Retreat, Stress, heilig, Veränderung, Bewusstseinsarbeit, Bewusstseins...

April+Mai 2019 ……………. "Meditieren beim Abwasch? ................. Achtsamkeit im Alltag"  

Meditation, Achtsamkeit, Alltag, MBSR, Hier, Jetzt, im, Moment, sein, Retreat, Stress, heilig, Veränderung, Bewusstseinsarbeit, Bewusstseins...

Profile for einfachja
Advertisement