Page 48

Step 5:

Step 7:

Mithilfe des Maßbandes und des Stoffmarkers markiere die Mitte des großen Rechtecks. Dann falte beide Seiten zur Mitte hin und stecke sie fest. Jetzt mache einen großen Zick-Zack-Stich durch die Mitte. Vielleicht musst du hier eine dickere Nadel nehmen, denn der Stoff ist nun recht dick.

Auf das Band nähen wir nun den Klettverschluss. Das offene kleine Ende verstecken wir dabei enfach unter dem Klettverschluss. Dafür falte die Enden wie einen Briefumschlag zusammen, setze ein Stück Klettverschluss darauf und nähe es entlang der Kante fest. Das Gleiche auf der anderen Seite (achte auf die richtige Ausrichtung!).

Step 6: Falte nun das Rechteck in der langen Hälfte zusammen. In die Mitte setzt du eine Naht, senkrecht zu dem Zick-ZackStich.

Step 8: Falte das 9 x 7 cm-Stück Stoff auf die Hälfte. Feststecken und eine Naht entlang zwei offener Kanten nähen.

Wenden und flachdrücken. Die offene Ecke kann ruhig unfertig bleiben. Sie wird im nächsten Schritt festgenäht.

Step 9: Zeichne mit dem Stoffmarker eine Markierung in die Mitte des Bandes, dann setze alle drei Teile gleichmäßig aufeinander. Als Nächstes umschlage die Mitte der Fliege mit dem Mittelstück. Drehe alle drei Stücke herum, ziehe das Mittelstück fest und falte das Ende um. Nähe nun mit der Hand das Band fest. Und schon ist deine Fliege fertig!

oder du nicht nur den Bräutigam Mit so einer Fliege kannst unde Fre gen ini rbe - auch für die vie kleine Jungs rausputzen e. tliches Accessoir ist sie ein wunderbar fes Silly Buddy gibt es im ETSY-Shop von Ganz tolle Hundefliegen SillyBuddy unter www.etsy.com/shop/

48

www.Eigenwerk-Magazin.de 05/2012

Eigenwerk-Magazin #05  

Eigenwerk-Magazin #05 - Die Wedding Ausgabe

Eigenwerk-Magazin #05  

Eigenwerk-Magazin #05 - Die Wedding Ausgabe

Advertisement