Page 27

Einband

Tipp

: Ggf. Vlie seline a uf die Rückseit e des n a tu rfarbenen Sto ffes büg e ln , um ihm me hr Stabil ität zu verleihe n.

2. Der Stoffbezug für den Einband Vorlage für den Baumstamm auf Vliesofix übertragen, großflächig ausschneiden und auf die Rückseite des braungemusterten Stoffes bügeln. Dann Baumstamm genau ausschneiden, Trägerpapier abziehen und nach Vliesofix-Gebrauchsanweisung auf den Einband-Stoff aufbügeln. Markiere dir hier die genaue Position, damit der Baum später auch an der richtigen Position auf dem Cover sitzt. Jetzt die Blätter für den Baum vorbereiten. Du brauchst insgesamt ca. 100–120 Stück. Der Anteil der grünen Blätter sollte etwas höher sein, als der Anteil der bunten Blätter. Verfahre hier genauso wie beim Baumstamm: Blatt-Vorlage auf Vliesofix übertragen (am besten direkt 30 Stück auf einen Rutsch), großflächig ausschneiden, auf die bunten Stoffreste aufbügeln und dann genau ausschneiden. Wenn du diese Geduldaufgabe gemeistert hast und alle Blätter vorbereitet sind, kannst du sie nach Lust und Laune auf deinem Baumstamm verteilen und dann Stück für Stück durch Bügeln fixieren. Vergiss hierbei nicht, das Trägerpapier zu entfernen!

Jetzt ist das bestickte Label an der Reihe. Übertrage dazu den Schriftzug mit Hilfe des Durchpauspapiers auf den weißen Stoff und spanne diesen in deinen Stickring. Damit das Ergebnis schön fein wird, ist es hilfreich, das Stickgarn zu verdünnen. Drei Stränge reichen völlig für den Schriftzug. Dann kann es losgehen: Sticke den Schriftzug sorgfältig mit kurzen, gleichmäßigen Rückstichen nach. Lass dir hier viel Zeit, damit du auch später mit dem Ergebnis zufrieden bist. Den bestickten Stoff schön glatt bügeln, das kleine Label auf Vliesofix aufzeichnen, ausschneiden und auf der Rückseite des Stoffes mittig über dem Schriftzug ausrichten. Aufbügeln, ausscheiden. Für das große Label ebenso mit dem braun gemusterten Stoff verfahren. Dann von beiden Labeln das Trägerpapier abziehen, übereinander auf dem Einband-Stoff ausrichten und festbügeln. Auch hier wieder genau auf die korrekte Position achten, damit das Label später an der richtigen Stelle sitzt. Jetzt ist der Bezug für den Einband fertig.

05/2012 www.Eigenwerk-Magazin.de

27

Eigenwerk-Magazin #05  

Eigenwerk-Magazin #05 - Die Wedding Ausgabe

Eigenwerk-Magazin #05  

Eigenwerk-Magazin #05 - Die Wedding Ausgabe

Advertisement