Page 61

Aus- und Weiterbildung, Messen, Verbände, Fachliteratur

aus in einer Detailansicht öffnen, gibt so jedem Nutzer auf den ersten Blick eine kurze Übersicht der jeweiligen Seite und erklärt wichtige Grundlagen wie Anmeldepflicht, Gebühren, Sicherheit und Bewertungen. Weiter unten in der Steckbriefansicht findet der Nutzer detaillierte Informationen zu den jeweiligen Funktionen der vorgestellten Internetseiten. Ein übersichtliches Inhaltsverzeichnis erleichtert den Nutzern die Orientierung. Die einzelnen Menüpunkte sind mit entsprechenden Bildausschnitten der Seite versehen und veranschaulichen wichtige Informationen. Über Webreife Webreife ist für Interneteinsteiger 50+. Über redaktionell entwickelte Steckbriefe werden Online-Services und Internetseiten anschaulich dargestellt und erklärt. In dem vereinfachten Umfeld der Webreife-Plattform entdeckt man interessante Webseiten und erfährt zugleich, wie diese genutzt werden können. Das Geschäftsmodell von Webreife basiert auf dem Affiliate Marketing. In Würzburg entwickelt, in Bonn umgesetzt und in Berlin gelauncht, strebt Webreife URL: www.webreife.de eine konsequente Steigerung der Internetkompetenz der „di- Facebook: www.facebook.com/webreife gital wenig Erreichten“ in Deutschland an. Twitter: www.twitter.com/webreife 20 Jahre jung: „Kongress Pflege“

Für eine bessere Pflegeversorgung in Deutschland

S

erklärt Joachim Krieger, Vorsitzender der Geschäftsführung von Springer Medizin. „Wir sehen uns als Fachinformant und möchten diese Diskussion mit all unseren Mitteln aktiv vorantreiben“, führt Krieger weiter aus. So werden aktuelle Themen wie der neue Pflegebedürftigkeitsbegriff und seine Auswirkungen auf die pflegerische Versorgung, Entbürokratisierung der Pflege mit Blick auf die Kasseler Erklärung und Pflegekammer ‚Deutschland als Flickenteppich? ‘ unter rechtlichen Aspekten beleuchtet. Als in der Fachinformation breit aufgestellter Verlag und als ein Marktführer im deutschsprachigen Gesundheitswesen verfügt Springer Medizin über ein riesiges Experten-Netzwerk. Mit seinem breiten Fachinformationsangebot an Büchern, Zeitschriften, Online-Fortbildung und der Live-Kommunikation garantiert Springer Medizin den professionell Pflegenden hochqualifiziertes Wissen.Im Jahr 2015 werden neben dem Jubiläumsthema Pflegerecht auch Angebote für das Pflegemanagement und die Pflegebildung auf der Agenda stehen, sowie Themen aus der Pflegepraxis oder Angebote speziell für die Weiterbildung in den Pflegeberufen. Der Kongress Pflege 2015 findet am 30. und 31. Januar 2015 im Maritim proArte Hotel| Friedrichstraße 151 in Berlin Mitte statt.

pringer Medizin läutet kommendes Pflegejahr 2015 ein | 20. Pflege-Recht-Tag: Pflegerecht im Fokus | Branchentreff am 30. und 31. Januar 2015 in Berlin Springer Medizin begeht das Pflegejahr 2015 mit einem Jubiläum: Zum 20. Mal in Folge findet unter dem Dach des ‚Kongress Pflege‘ im Maritim proArte Hotel Berlin der Pflege-Recht-Tag statt. Die Fachverlagsgruppe setzt mit ihrem Jubiläum auf Kontinuität und hält daran fest, dass Pflege und Recht als zentrale Themen einer gesamten Gesellschaft untrennbar verbunden sind. „In der Pflege geht es um Abhängigkeiten und häufig hoch sensible Situationen. Unsere immer älter und bedürftiger werdende Gesellschaft wirkt außerdem wie ein Verstärker dieser Problematik. Den Pflegeexperten werden wir daher mit einem Kongressangebot aufwarten, das sich im Kern um Fachwissen für die tägliche Arbeit dreht, nachhaltig und in der Praxis gut Kongressorganisation und Anmeldung Springer umsetzbar. Politische Belange sparen wir da nicht aus, sie wer- Medizin: Andrea Tauchert | Tel. +49 (0)30 82787-5510 | den aber nicht im Mittelpunkt unseres Kongresses stehen.“, andrea.tauchert@springer.com

Seniorenheim-Magazin | 61

Seniorenheim-Magazin Ausgabe 02/2014 - Seniorenresidenzen  

Fachmagazin für Senioren- und Pflegeeinrichtungen. Recht: Klauseln in Wohn- und Betreuungsverträgen / Interview mit Erwin Filp, Kursana Vil...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you