Page 1

Mai 2014 Messemagazin Auflage: 10 000 Exemplare

Messemagazin ELECTRO-TEC 2014 Fach- und Messetage f체r Kommunikations-, Geb채ude-, Licht- und Installationstechnik Vom 14. bis 15. Mai 2014, BERNEXPO


Rubrik

SALE!

bei Winterhalter + Fenner

!

E L A S

Ab sofort finden Sie bei uns laufend neue Produkte zu attraktiven Nettopreisen. Stöbern Sie jetzt in unserer Mobile App oder unserem Webshop und ergattern Sie sich Ihr Schnäppchen.

9015 St. Gallen Edisonstrasse 5 Tel. 071 314 77 77 Fax 071 314 77 88 verkauf_sg@w-f.ch

2

Partnerschaft, die Freu(n)de macht!

Flash Nr. 4, Mai 2014 – Messemagazin ELECTRO-TEC

www.w-f.ch

6014 Luzern Grossmatte 11 Tel. 041 259 40 50 Fax 041 253 40 60 verkauf_lu@wf.ch

8304 Wallisellen Hertistrasse 31 Tel. 044 839 57 11 Fax 044 839 57 57 verkauf_wa@wf.ch

4132 Muttenz Hofackerstrasse 40 Tel. 044 839 57 11 Fax 061 404 47 48 verkauf_mu@wf.ch


Inhalt / Editorial

Inhalt Einladung zur eevGeneralversammlung

4

Freitag, 20. Juni 2014, um 14.00 Uhr, im Seedamm Plaza in Pfäffikon SZ Erich Kähr Direktor der Schweizerischen Elektro-EinkaufsVereinigung eev Genossenschaft

Suchen und Finden ELECTRO-TEC 2014

6 Liebe Mitglieder, werte Geschäftspartner

Fachmesse für Kommunikations-, Gebäude-, Licht- und Installationstechnik

Der Blickfang an Ihrem Anlass

10

eev-Ausstellungsfahrzeuge Technik Info-Mobil und e-Mobil

Alle Aussteller auf einen Blick

26

Hallenplan

Vielen Dank Bei allen Partnern, Ausstellern und beteiligten Firmen, die zu diesem Flash Messemagazin beigetragen haben, bedanken wir uns herzlich. Wir freuen uns über die rege Mitwirkung und wünschen Ihnen eine informative Lektüre. Viel Erfolg an der ELECTRO-TEC 2014!

ELITE Elekroinstallateure nutzen alle Marktchancen, um ihr Geschäft zum Erfolg zu führen. Sie suchen ständig nach aktuellen Informationen, neuen Technologien und hilfreichen Kontakten. Deshalb besuchen sie seit Jahren die ELECTRO-TEC in der BERNEXPO. Sie wissen, diese Fachmesse ist genau auf die Bedürfnisse der eev- und VSEI-Mitglieder ausgerichtet. Dort finden sie also auch am 14. und 15. Mai die richtigen Antworten. Mehr als 85 renommierte Fachaussteller aus den Bereichen Gebäude-, Licht-, Installations- und Kommunikationstechnik präsentieren Ihnen den neusten Stand der Technik. Sie geben überzeugende Auskünfte zu bewährten und erfolgreichen Technologien, Systemen und Produkten. Aber auch interessante Antworten zu innovativen Trends, sinnvollen Neuheiten und aktuellen Serviceleistungen. Die Ausstellung ist übersichtlich, kompakt und benötigt nicht viel Zeit. Denn Ihre Zeit benötigen Sie zum Besuch der attraktiven Seminare. Viele namhafte Referenten aus Theorie und Praxis vermitteln Ihnen neue Erkenntnisse und zeigen Ihnen Lösungsmöglichkeiten auf. Die ELECTRO-TEC ist eine gute Ergänzung zur Ineltec. Sie treffen viele gleichgesinnte Installateure, Elektro-/Lichtplaner, Gebäudetechniker und andere Fachspezialisten. Knüpfen Sie neue Kontakte und pflegen Sie den Gedankenaustausch unter Kollegen. Wenn Sie nur eine einzige neue Erkenntnis gewinnen und für Ihr Geschäft erfolgreich umsetzen können, hat sich Ihr Besuch bereits gelohnt. Wir freuen uns auf Sie!

Impressum Eingabeschluss für die Flash Ausgabe Juli/August 2014 ist am 16. Mai 2014. Bitte schicken Sie Ihre Beiträge rechtzeitig.

Erich Kähr

Ausgabe: Flash Nr. 4, 29. April 2014 Redaktion: Schweizerische Elektro-Einkaufs-Vereinigung eev Genossenschaft, Frau Ave Bays, Postfach 546, 3000 Bern 14, a.bays@eev.ch Konzept und Realisation: Consulteam GmbH, Mühlegasse 4A, 5070 Frick, office@consulteam.ch Druck: Schneider AG, Grafischer Betrieb, Stauffacherstrasse 77, 3000 Bern 25 Auflage: 10 000 Ex.

Flash Nr. 4, Mai 2014 – Messemagazin ELECTRO-TEC

3


Veranstaltungen

eev-Generalversammlung 2014 Sehr geehrter Genossenschafter Unsere 94. Generalversammlung findet statt am Freitag, 20. Juni 2014, um 14.00 Uhr, im Seedamm Plaza in Pfäffikon SZ Rapperswil-Jona, die Rosenstadt, in der jeden Sommer rund 20 000 Rosen erblühen, hat einiges zu bieten: Geniessen Sie den Zürichsee, entdecken Sie den Hirschpark, besuchen Sie das Schloss. Am anderen Ende des Damms, in Pfäffikon SZ, wird unsere Generalversammlung stattfinden. Wir laden Sie herzlich ein, Beruf und Freizeit für zwei Tage miteinander zu verknüpfen und uns in Rapperswil-Jona und Umgebung zu besuchen! Wir freuen uns auf Sie. Schweizerische Elektro-Einkaufs-Vereinigung eev Genossenschaft Hansueli Rechsteiner, Präsident Erich Kähr, Direktor

Einladung zur eev-Generalversammlung gemäss Artikel 15 der Statuten

Freitag, 20. Juni 2014, 14.00 Uhr im Seedamm Plaza, Pfäffikon SZ Türöffnung Ausstellung ab 12.30 Uhr

Traktanden

Anträge

1. 2. 3.

Gemäss Art. 17 Abs. 2 der Statuten sind Mitgliederanträge per eingeschriebenen Brief bis 30 Tage vor der Generalversammlung an die Direktion der eev-Geschäftsstelle in Bern einzureichen.

Begrüssung / Präsidialansprache / Ehrungen Wahl der Stimmenzähler Protokoll der Generalversammlung vom 21. Juni 2013 in Genf 4. Abnahme des Geschäftsberichtes 2013 5. Abnahme der Jahresrechnung 2013, Kontrollstellenbericht und Beschlussfassung über die Verwendung des Reinertrages und Entlastung der Organe 6. Budget 2015 7. Orientierung Neubau eev-Geschäftsliegenschaft 8. Anträge von Mitgliedern 9. Qualität schafft Vertrauen 10. Verleihung Prix ELITE 11. Varia Im Anschluss an die Generalversammlung offerieren wir Ihnen in der Ausstellung einen Aperitif.

4

Flash Nr. 4, Mai 2014 – Messemagazin ELECTRO-TEC

Tagesspesen Genossenschaftern, die an der Generalversammlung persönlich anwesend sind, wird gegen Abgabe ihres Mitgliederausweises eine Entschädigung von CHF 150.– ausbezahlt.

Rückvergütung Die Mitglieder erhalten die Rückvergütung nach der Generalversammlung mittels Bank- oder Postüberweisung.


Veranstaltungen

Praktische Informationen n Anmeldungen für die Partnerprogramme und den Abend des VSEI vom Samstag, 21. Juni 2014 sind per Internet zu tätigen unter www.vsei.ch und mit dem individuellen Zugangscode. Den VSEI-Mitgliedern wurden die Unterlagen bereits zugestellt. n Nicht-VSEI-Mitglieder wenden sich für die Anmeldungen, weitere Informationen oder allfällige Fragen an das eev-Direktionssekretariat: Frau Ave Bays, Tel. 031 380 10 12, E-Mail: a.bays@eev.ch n Hotelbuchungen gemäss den VSEI-Unterlagen (individueller Zugangs-Code). Wichtig: Definitiver Anmelde- / Buchungsschluss ist der 16. Mai 2014. n Eine zusätzliche Anmeldung zur eev-Generalversammlung ist nicht erforderlich.

Wir bedanken uns bei der Firma Bauknecht AG für das Patronat des PRIX ELITE «Mitglied».

Neue Mitglieder

Herzlich willkommen in der eev-Gemeinschaft Wir begrüssen die nachfolgenden 11 Firmen, die seit dem 1. März 2014 neue Genossenschafter sind:

Berger Haushaltgeräte GmbH Chrummholzmatte 219 3453 Heimisbach

Elektro Kreier Leberenstrasse 5b 8572 Berg TG

Elgi-Plan GmbH Hauptstrasse 25 6280 Hochdorf

Stromerei AG Gewerbezone 82 6018 Buttisholz

Electro Livers SA Via Principala 17 7151 Schluein

Elektro Zehnder GmbH Industriestrasse 1 8808 Pfäffikon SZ

Hauswartungen Beat Zahner Gerenstrasse 6d 8712 Stäfa

Widmer Haushaltgeräte AG Seetalstrasse 149 5503 Schafisheim

Elektro Dübi Farnigasse 11 3257 Grossaffoltern

Elektroservice Josef Durrer GmbH Sandbachstrasse 15 6064 Kerns

Hugo Fischer AG Gotenstrasse 21 3018 Bern

Flash Nr. 4, Mai 2014 – Messemagazin ELECTRO-TEC

5


Veranstaltungen

ELECTRO-TEC 2014

Fachmesse für Kommunikations-, Gebäude-, Licht- und Installationstechnik Auf 5000 m2 bietet die ELECTRO-TEC mit 85 Ausstellern am 14. und 15. Mai 2014 einen kompakten und abgerundeten Überblick über die neusten Trends, Produkte und Serviceleistungen für Elektroinstallateure, Elektroplaner, Lichtplaner, Gebäudetechniker, Fach- und Berufsschulen sowie weitere Fachspezialisten.

sönlichen und familiären Rahmen. Bern – sowohl gut erreichbar für Deutschschweizer als auch Brücke zur Westschweiz – ist mit der perfekten Messeinfrastruktur der BERNEXPO ein idealer Veranstaltungsort. Neu findet die ELECTRO-TEC nicht mehr im März, sondern im Mai statt. Mit dieser zeitlichen Verschiebung können die Aussteller Produktneuheiten an der ELECTRO-TEC präsentieren, welche sie im April in Frankfurt an der light + building, der weltweit grössten Messe für Licht und Gebäudetechnik, vorgestellt haben.

Veranstaltet von der Schweizerischen Elektro-Einkaufs-Vereinigung eev und mit dem Patronat des Verbands Schweizer ElektroInstallationsfirmen VSEI fokussiert sich

die ELECTRO-TEC voll auf die Bedürfnisse des Elektroinstallateurs. Als Branchentreff bieten die Fach- und Messetage Raum für qualitativ gute Gespräche in einem per-

ELECTRO-TEC 2014 Mittwoch, 14. Mai 2014 09.00 bis 18.00 Uhr Donnerstag, 15. Mai 2014 09.00 bis 18.00 Uhr Ort: BERNEXPO, Mingerstrasse 6, 3000 Bern 22 Messe: Der Besuch der Fachseminare und der Ausstellung ist kostenlos Anmeldung: Weitere Infos und Anmeldung für die Fachseminare unter www.electro-tec.ch Datum:

6

Flash Nr. 4, Mai 2014 – Messemagazin ELECTRO-TEC

Attraktives Fachseminarprogramm Ein attraktives Fachseminarprogramm ergänzt die kompakte Ausstellung und ermöglicht einen praxisnahen Wissenstransfer. Am 15. Mai wird ein Teil der Seminare in französischer Sprache gehalten. Die Anmeldung zu den Seminaren erfolgt online. Die Fachseminare der diesjährigen ELECTRO-TEC widmen sich verschiedenen aktuellen Themen. Ein Schwerpunkt sind Elektroinstallationen in Geschäfts- oder Privatgebäuden. Die Referenten zeigen auf, was mit den neusten Technologien möglich ist. Wie LED den Lichtmarkt verändert und wie mithilfe von mobilen Endgeräten die Elektroinstallationen eines Gebäudes gesteuert werden können – dies und mehr erfahren die Besucher der Fachseminare.


Veranstaltungen

Jetzt anmelden

Das Fachseminare-Programm 2014 Mittwoch 14. Mai 2014 10.45 –11.15 Uhr

A1: Sicherheit im Haus – die Elektroinstallation hilft

A2: Visualisieren und Automatisieren mit domovea – Einfach auch mit E-Mode KNX

A3: Mobile Endgeräte – neue Möglichkeiten für die moderne Gebäudetechnik

Hager AG, Martin Stalder, Fachspezialist Technischer Support und Schulung

ABB Schweiz AG, Roland Notter, Produktmanager Wiring Accessories

B1: Der 5-Minuten Wohnungsverteiler

B2: Wer will schon konventionell sein?

Legrand (Schweiz) AG, Matthieu Ott, Account Manager Energie-distribution

Philips AG Lighting, Philipp Graeber, Key Account Manager

B3: Audiosysteme – neue Ideen für den Elektriker bringen Zusatzumsatz und Komfort

C1: Richtig pressen, aber wie?

C2: IPTV über Ethernet versus Digital über Koaxialkabel: Was setzt sich durch?

Feller AG, Dino De Cia, Leiter Ausbildung

13.30 –14.00 Uhr

15.15 –15.45 Uhr

Ferratec AG, Roger Weber, Verkaufsleiter

Asera AG, Richard Raschle, Geschäftsführer

C3: Asbest erkennen – richtig handeln Suva, Dr. Peter Rüdin, Luzern

WISI – Wilhelm Sihn AG, Andreas Nöthiger, Leiter neue Technologien

Donnerstag 15. Mai 2014 10.45 –11.15 Uhr

D1: Le coffret résidentiel prêt en 5 minutes Legrand (Suisse) SA, Matthieu Ott, Account Manager Distribution d‘énergie

13.30 –14.00 Uhr

15.15 –15.45 Uhr

D2: Audiosysteme – neue Ideen für den Elektriker bringen Zusatzumsatz und Komfort Asera AG, Richard Raschle, Geschäftsführer

E1: Sécurité domestique – par l’installation électrique

E2: IPTV über Ethernet versus Digital über Koaxialkabel: Was setzt sich durch?

Feller SA, Dino De Cia, Responsable formation

WISI – Wilhelm Sihn AG, Andreas Nöthiger, Leiter neue Technologien

F1: La LED n’était que le début

F2: Leiteranschluss in der Elektrotechnik

Philips SA Lighting, Roger Broye, Key Account Manager

PHOENIX CONTACT AG, Markus Frommenwiler, Product Spezialist Verbindungstechnik, Markierung, Werkzeug

D3: Terminaux mobiles – nouvelles possibilités pour la technique moderne du bâtiment ABB Suisse, Alexandre Coendoz, ingénieur de vente

E3: Asbest erkennen – richtig handeln Suva, Dr. Peter Rüdin, Luzern

F3: Visualisieren und Automatisieren mit domovea – Einfach auch mit E-Mode KNX Hager AG, Martin Stalder, Fachspezialist Technischer Support und Schulung

Die ELECTRO-TEC ist breit abgestützt:

Patronats-Partner

Leadingpartner

Flash Nr. 4, Mai 2014 – Messemagazin ELECTRO-TEC

7


Veranstaltungen

Stimmen zur ELECTRO-TEC

«Die ELECTRO-TEC hat sich in allen Belangen weiterentwickelt ohne ihre Qualität zu verlieren. Für Feller / Schneider Electric ist sie eine optimale Plattform, um sich mit unseren Kunden auszutauschen.» Thomas Lecher, COO Feller & VP LifeSpace

«Die ELECTRO-TEC hat sich definitiv zu einer bedeutenden Messe im Bereich der Energieverteilung, Gebäudesystemund Installationstechnik entwickelt. Die zentrale Lage in Bern spricht viele unserer Kunden aus der ganzen Schweiz an. Es sind zwei ideale Tage, um unsere neuen Lösungen einem sehr interessierten und breiten Publikum vorzustellen.» Martin Soder, Country Manager + CEO Hager Schweiz

«Die ELECTRO-TEC bietet uns eine sehr gute Möglichkeit, sich mit den Elektroinstallateuren intensiv auszutauschen. Unsere Fachthemen wie bspw. LED finden stets grossen Anklang, was sich unter anderem dadurch zeigt, dass unsere Fachvorträge – in deutscher und französischer Sprache – stets sehr stark besucht sind.» Rudolf Koch, Vertriebsleiter Office & Industry/Trade, Philips AG Lighting Österreich & Schweiz

«Die ELECTRO-TEC ist die ‹Messe für unseren Kunden›, den Installateur. Sie überzeugt durch ihre gute Organisation und das übersichtliche Angebot der wichtigsten Lieferanten. Legrand freut sich, auch im 2014 wieder in Bern dabei zu sein.» Werner Küng, CEO Legrand (Schweiz AG)

«Die ELECTRO-TEC hat sich als Fach- und Branchenmesse enorm entwickelt und schweizweit etabliert. Das zeigt sich zum einen im grossen Interesse und in der stetig wachsenden Besucherzahl, zum andern aber vor allem in der Zusammensetzung der breiter gewordenen Ausstellerlandschaft. Waren anfänglich vorwiegend die Hersteller unter sich, gesellten sich im Laufe der Zeit neue Aussteller wie Distributoren, Logistik- und Servicedienstleister dazu. Genau das macht die ELECTRO-TEC heute zu einer breit abgestützten Präsentations- und Verkaufsplattform für die Installations- und Kommunikationsbranche – womit sie den Schritt zur Gesamt-Branchenmesse geschafft hat. Es macht Freude, die Entwicklung der ELECTRO-TEC mitten drin mit zu verfolgen.» Thomas Iten, Geschäftsleiter WISI Wilhelm Sihn AG

8

Flash Nr. 4, Mai 2014 – Messemagazin ELECTRO-TEC


Asbest ist lebensgefährlich. Prüfen Sie vor 1990 erstellte Objekte auf Asbest.

Rubrik

fos sind Diese In ichtig: lebensw est a.ch/asb www.suv Stoppen Sie bei Gefahr die Arbeit. Auch Ihrer Familie zuliebe. Obwohl Asbest in der Schweiz heute verboten ist, kommt dieser Werkstoff bei Gebäuden mit Baujahr vor 1990 noch häufig vor. Verhindern Sie Asbestfreisetzungen durch Umbauarbeiten. Denn bereits geringe Mengen Asbestfasern in der Luft können tödliche Folgen haben. Keine Arbeit ist so Flash Nr. 4, Mai 2014 – Messemagazin ELECTRO-TEC wichtig, dass man dafür sein Leben riskiert.

9


Marketing und Service

eev-Ausstellungsfahrzeuge Technik Info-Mobil und e-Mobil

Der Blickfang an Ihrem Anlass Wecken Sie das Interesse Ihrer Kundschaft mit unseren Ausstellungswagen. Präsentieren Sie die neusten Produkte und Lösungen von führenden Herstellern direkt vor Ort. Ausgerüstet mit «Technik zum Anfassen», bieten die Fahrzeuge die perfekte Unterstützung für Ihre Verkaufsaktivitäten.

Profitieren Sie vom Marketingpaket In der Miete inbegriffen sind ein Plakat mit Ihrem Firmenlogo, 500 neutrale Flyer, Inserate-/ Pressetextvorlage, Zelt und Fahne sowie 100 ELITE Ballone. Technik Info-Mobil Das Technik Info-Mobil präsentiert praxisnahe Beispiele für moderne Elektroinstallation in den Bereichen Kommunikationstechnik, Gebäudetechnik, Sicherheitstechnik, Lichttechnik, Schaltsysteme und SAT-Anlagen. Hier erfahren Ihre Kunden

auf anschaulichen Informationstafeln alles über Neuheiten im Elektrotechnikmarkt.

e-Mobil Das e-Mobil widmet sich speziell den Themen Energieeffizienz, Energiesparen, Installationstechnik, Solartechnik und Haushaltgeräte. Ergänzend zeigt das e-Mobil viel Wissenswertes über die Nutzung von erneuerbaren Energien und deren Umwandlung in Strom. Haus- und Wohnungseigentümer können sich umfassend informieren, wie sie die eigenen vier Wände

nachhaltig und somit zukunftstauglich gestalten. Nach dem Rundgang im e-Mobil bietet sich eine Testfahrt mit dem mitgelieferten e-Bike Stromer an.

Neu: Gratis-Buchung für eev-Mitglieder Buchen Sie das Technik Info-Mobil und / oder das e-Mobil unter der Woche und profitieren Sie von unserem neusten Angebot: Die Miete ist für Buchungen von Montag bis Donnerstag kostenlos.* Wir empfehlen Ihnen, die Ausstellungsfahrzeuge an Hochfrequenzstandorten zu platzieren. Zum Beispiel vor einem Einkaufszentrum oder in der Nähe des Bahnhofes. So machen Sie interessierte Passanten auf sich und Ihr Handwerk aufmerksam und werben somit für Ihre Firma. *Exkl. Überführungskosten von CHF 300.–

Neu: Gratis-Buchung für Kantonalverbände Kantonalverbänden stellen wir unsere Ausstellungsfahrzeuge Technik Info-Mobil und e-Mobil gratis* zur Verfügung, zur Förderung von Bekanntheit und Image der Elektrobranche an Berufsbildungsmessen und für Informationsveranstaltungen an Berufsschulen. Melden Sie sich frühzeitig bei uns, um die Koordination abzustimmen. *Exkl. Überführungskosten von CHF 300.–

10

Flash Nr. 4, Mai 2014 – Messemagazin ELECTRO-TEC


Marketing und Service

Reservieren Sie bereits jetzt Ihr Datum Ihr Anlass für nächstes Jahr ist bereits fest eingeplant? Dann reservieren Sie frühzeitig Ihr gewünschtes Mobil. Ausführliche Informationen und den Reservationsplan finden Sie unter www.eev.ch in der Rubrik Veranstaltungen. Gerne gibt Ihnen auch Frau Fabienne Lüthy unter 031 380 10 10 oder per E-Mail (f.luethy@eev.ch) Auskunft.

elitec und e-tec

Im Briefkasten und im Internet gesehen werden Das elitec und das e-tec sind Magazine, die Sie als Elektroinstallateur kostenlos an Ihre Kunden via Streuversand verteilen oder auf Ihrer Website präsentieren. Sie werben mit diesen Magazinen für Ihre Dienstleistungen und informieren die Konsumenten über aktuelle Angebote und Trends. Versehen mit Ihrem Händlerlogo an erster Stelle, sind diese Magazine effizente Werbemittel im Briefkasten Ihrer Kunden und im Internet.

Inhalt und Themen

Termine

nn Haustechnik nn Netzwerk und Kommunikation nn Sicherheit nn Beleuchtung

Ausgabe 1/2014 Ausgabe 2/2014

Anmeldeschluss Nicht mehr möglich 29. September

Streuung / Schaltung online 2. Juni 17. November

nn Photovoltaik

Anmeldung – profitieren Sie von unserem Kombiangebot www.eev.ch [Login] | Werbemittel | elitec www.eev.ch [Login] | Werbemittel | e-tec

Flash Nr. 4, Mai 2014 – Messemagazin ELECTRO-TEC

11


Installationstechnik

KNX Touch Sensoren

Funktionstalente im stilvollen Design Hager erweitert das Systemangebot der KNX-Geräte im Bereich Sensorik. Die Touch Sensoren mit oder ohne Raumtemperaturregler bestechen nicht nur durch ihre technischen Merkmale, sie entsprechen auch im Design höchsten Ansprüchen. Ihre schlanke Bauweise macht sie an jeder Wand zum Blickfang. Erhältlich sind sie in abgerundeter und eckiger Ausführung, in Schwarz oder Polarweiss.

So überzeugend wie ihr Auftritt ist die Bedienung: Eine leichte Berührung der kapazitiven Glasoberfläche genügt, um Schalt-, Tast-, Dimm- und Jalousie-Funktionen oder eine Szene abzurufen. Zur Vereinfachung ist die Bedienfläche mit weissen LEDs gekennzeichnet, deren Anzahl abhängig von der Geräte-Variante ist.

Die Touch Sensoren sind sowohl als 2-fach bis 8-fach Ausführung wie auch als 4-fach oder 6-fach-Version mit integriertem Raumtemperaturregler erhältlich. Alle Versionen verfügen über einen Busankoppler und lassen sich ausschliesslich via ETS-Software programmieren. Die Touch Sensoren sowohl mit wie auch ohne Raumtempe-

raturregler bieten zudem die Möglichkeit, einen zusätzlichen Temperaturfühler anzuschliessen.

Touch Sensor WMT20755 6-fach mit Raumtemperaturregler

Kontakt: Hager AG, 8153 Rümlang Tel. 044 817 71 71, Fax 044 817 71 75 infoch@hager.com, www.hager.ch Hager AG, 3063 Ittigen-Bern Tel. 031 925 30 00, Fax 031 925 30 05 infoch@hager.com, www.hager.ch

12

Flash Nr. 4, Mai 2014 – Messemagazin ELECTRO-TEC


Rubrik

Funktionstalente im stilvollen Design

Besuchen Sie uns an der ELECTRO-TEC 14. – 15. Mai 2014 Halle 2.2 Stand B010

Ob in abgerundeter oder eckiger Ausführung, in Schwarz oder Polarweiss, die KNX Touch Sensoren ziehen mit ihrem ansprechenden Design alle Blicke auf sich. Und zeigen sich auch punkto Bedienung äusserst zuvorkommend: Eine leichte Berührung der kapazitiven Glasoberfläche genügt, um Schalt-, Tast-, Dimm- und Jalousie-Funktionen oder eine Szene abzurufen. Die Geräte sind sowohl als 2-fach bis 8-fach Ausführung wie auch als 4-fach oder 6-fach-Version mit integriertem Raumtemperaturregler erhältlich.

hager.ch Flash Nr. 4, Mai 2014 – Messemagazin ELECTRO-TEC

13


Rubrik

Die moDerne Art Der Fernsteuerung: Feller KnX-App. Die innovative Feller KNX-App macht Smartphones und Tablets zur Fernbedienung für alle Gebäudefunktionen. Dank einem einfachen, klar verständlichen und intuitiven Bedienkonzept lassen sich Beleuchtung, Jalousien, Klima und vieles mehr kinderleicht steuern. Eine schnelle Navigation ist via Favoriten, Funktionsgruppen oder Räume sichergestellt. Und das Schöne daran, als Benutzer können Sie die App Ihren Bedürfnissen anpassen: zum Beispiel Funktionen umbenennen oder entsprechende Symbole zuweisen. Machen Sie Ihr mobiles Endgerät zur Fernbedienung. Feller ist, wo Sie zuhause sind.

14

Feller I www.feller.ch/knx FlashAG Nr. 4, Mai 2014 – Messemagazin ELECTRO-TEC


Installationstechnik

Die Infoshow On Tour

Weiter. Schneller. Höher. In kürzester Zeit immer mehr leisten. Damit fordert unsere schnelllebige Zeit den Elektriker heraus. Die sechs Aussteller an der Infoshow 2014 sehen ihre Aufgabe darin, den Elektriker dabei mit innovativen Produkten und modernen Serviceleistungen bestens zu unterstützen.

Datum/Ort

Wie ein Mehrkämpfer meistert auch der Elektriker viele Disziplinen. Er unterstützt seine Kunden beim Stromsparen und versucht dabei selbst möglichst effizient zu arbeiten. Unterstützt wird der Elektriker von Produkten und Werkzeugen, die seinen Berufsalltag komfortabler gestalten. Indem er seinen Kunden den Wunsch nach einem höheren Lebensstandard erfüllt, gibt er mehr Komfort an sie weiter. Dabei ist es wichtig auch ökologisch zu denken, zu handeln und dazu die passenden Produkte auszuwählen. Welche Innovationen die Branche beschäftigen sowie Antworten auf alle Fragen zu den unterschiedlichsten Disziplinen geben wir Ihnen gerne an der Infoshow 2014.

Die sechs serviceorientierten Partner des Schweizer Elektrogewerbes stellen Ihnen eine breite Vielfalt an Produkten und Serviceleistungen vor, die den Elektriker im Alltag schneller an sein Ziel bringen.

Mitspielen und einmalige Preise gewinnen! Neben zahlreichen Innovationen, neuen Produkten und unterstützenden Serviceleistungen wird es an der Infoshow 2014 erneut einen spannenden Wettbewerb geben. Als Hauptpreis gibt es einen Check über 5 000 Franken für ein Ausbildungszentrum zu gewinnen. Zusätzlich warten einige Sofortgewinne wie zwei iPad Minis oder Abos für einen Online-Musikdienst.

Öffnungszeiten

05.05.2014 Zürich 06.05.2014 Zürich 14.05.2014 Bern 15.05.2014 Bern 20.05.2014 Münchenstein 21.05.2014 Luzern 22.05.2014 Luzern 24.06.2014 Weinfelden 25.06.2014 Schaffhausen 26.06.2014 Winterthur 01.07.2014 Pontresina 02.07.2014 Landquart 03.07.2014 Näfels 19.08.2014 St. Gallen 20.08.2014 St. Gallen 26.08.2014 Sion 27.08.2014 Lausanne 28.08.2014 Lausanne 09.09.2014 Fribourg 10.09.2014 Neuchâtel 11.09.2014 Thun 16.09.2014 Rothrist 17.09.2014 Rothrist 01.10.2014 Bellinzona 02.10.2014 Bellinzona

15:00-19:00 07:00-13:00 09:00-18:00 09:00-18:00 15:00-19:00 15:00-19:00 07:00-13:00 15:00-19:00 15:00-19:00 15:00-19:00 15:00-19:00 15:00-19:00 15:00-19:00 15:00-19:00 07:00-13:00 15:00-19:00 15:00-19:00 07:00-13:00 15:00-19:00 15:00-19:00 15:00-19:00 15:00-19:00 07:00-13:00 15:00-21:00 15:00-21:00

Bitte beachten Sie die neuen Öffnungszeiten!

Kontakt: FELLER AG, 8810 Horgen Tel. 044 728 72 72, Fax 044 728 72 99 www.feller.ch

Flash Nr. 4, Mai 2014 – Messemagazin ELECTRO-TEC

15


Installationstechnik

Digital über Koaxialkabel versus IPTV über Ethernet Welche Technologie setzt sich durch? Eine Infrastruktur, die alles kann, flexibel und universell bleibt – auch in der Zukunft.

Fernsehen, Musik, Telefonie, hohe Datenübertragungen, Konvergenz der Dienste sowie die Koexistenz unterschiedlicher Medien verlangt nach innovativen Überlegungen innerhalb der Gebäudeverkabelung. Die Frage ist nicht welches Medium, sondern welches ist die richtige Gebäudeinfrastruktur.

Digital über Koaxial Die Vielfalt der Angebote von Schweizer Kabelnetzbetreibern ist beachtlich. Hunderte hochauflösende TV- und Radio-Programme, Power-Internet bis 500 Mbps, Telefonie und Mobile zu interessanten Komplettangeboten. Zusatzdienste wie Videoon-Demand, Replay TV und Live Pause sind nur einige der vielen Dienste, die Ihnen zur Verfügung stehen.

16

IPTV über Ethernet Auch die Telekommunikationsanbieter der Schweiz bieten schon längst nicht mehr nur Telefonie und Internet an. Die Angebote schliessen TV, Radio, Internet und Mobile gleich mit ein. Video-on-Demand, zeitversetztes Fernsehen und mobiles Fernsehen sind ebenfalls nur einige der vielen Zusatzdienste. Oftmals wird die Datenverkabelung rein nach Budget geplant, anstatt auf die Bedürfnisse und Wünsche zu achten, z.B. das Bedürfnis, die freie Wahl des Providers zu haben. Sie sehen also, die Frage ist nicht, ob Koaxial oder Ethernet, sondern welches ist die richtige Verkabelung für den jeweiligen Benutzer.

Flash Nr. 4, Mai 2014 – Messemagazin ELECTRO-TEC

WISI Fachreferate Haben wir Sie neugierig gemacht? Mehr zum obigen Thema erfahren Sie an den WISI-Fachseminaren. Die Fachseminare finden am Mittwoch, 14. Mai 2014 um 15.15 Uhr und am Donnerstag, 15. Mai 2014 um 13.30 Uhr statt. Sichern Sie sich noch heute einen der begehrten Plätze.

Kontakt: WISI – Wilhelm Sihn AG, 5506 Mägenwil Tel. 062 896 70 40, Fax 062 896 70 41 info@wisi.ch, www.wisi.ch


Rubrik

WISI ist Leadingpartner. Besuchen Sie uns am Stand C007 an der ELECTRO-TEC am 14. und 15. Mai 2014. Verpassen Sie auf keinen Fall die WISI-Fachseminare am: Mittwoch, 14. Mai 2014 um 15:15 Uhr Donnerstag, 15. Mai 2014 um 13:30 Uhr Digital über Koaxial versus IPTV über Ethernet - Welche Technologie setzt sich durch? Diese und andere Fragen beantworten wir Ihnen am Stand und in den Seminaren. Bis bald. - Wir freuen uns auf Sie. Flash Nr. 4, Mai 2014 – Messemagazin ELECTRO-TEC

17


X X

3 3OPTImIERT OPTImIERT

Rubrik

Platz-, zeit- und kostenoptimierter Verteilerbau auf dem Platz-, zeitundder kostenoptimierter Verteilerbau auf dem heutigen Stand Technik heutigen Stand der Technik VORTEILE, DIE ÜBERZEUGEN VORTEILE, DIE ÜBERZEUGEN 100% sicher: Steckanschluss 100% sicher: nach EN60898-1 Steckanschluss nach EN60898-1 Einfach: 1 Kamm 3 Längen: 6/12/18TE Einfach: (4-polig, 1 Kamm 63A) 3 Längen: 6/12/18TE (4-polig, 63A) Kompakt: Einspeiseelement 1TE Kompakt: 2 Anschluss für 4x16mm Einspeiseelement 1TE Anschluss für 4x16mm2 Platzsparend: 1-poliger LS mit N-Trenner = 1TE Platzsparend: 4-poliger 3TE 1-poliger LS LS = mit N-Trenner = 1TE 4-poliger LS = 3TE Ausbau: Einfaches Ausbau: Nachrüsten ohne Anpassung der Kammschiene Einfaches Nachrüsten ohne Anpassung der Kammschiene

Zeitsparend: Mit X3OpTiMiErT bauen Sie ihren Zeitsparend: MitVerteiler X3OpTiMiErTin wenigen Minuten dank eines bauen Sie ihren Verteiler in modularen Systems miteines wenigen Minuten dank Steckanschluss und mit modularen Systems berührungsgeschützt Steckanschluss und ip2xB berührungsgeschützt ip2xB

SIE FINDEN UNS Am 14. + 15. mAI 2014 SIE FINDEN UNS Am 14. + 15.C009 mAI 2014 IN BERN: HALLE 2.2/STAND IN BERN: HALLE 2.2/STAND C009 Legrand (Schweiz) AG - Industriestrasse 3 - 5242 Birr Tel. 056 464 67 67 - Fax 056 464 67 60 - info@legrand.ch - www.legrand.ch Legrand (Schweiz) AG - Industriestrasse 3 - 5242 Birr Tel. 056 464 67 67 - Fax 056 464 67 60 - info@legrand.ch - www.legrand.ch 18 Flash Nr. 4, Mai 2014 – Messemagazin ELECTRO-TEC


Installationstechnik

Sicher: Steckanschluss (EN60898-1) Einfach: nur 1 Kamm (4-polig, 63A) Platzsparend: LS 1LN = 1TE, LS 4L = 3TE Erweiterbar: ohne Anpassungen am Kamm

Unser Highlight zur ELECTRO-TEC 2014

Der 5-Minuten-Wohnungsverteiler Platz-, zeit- und kostenoptimierter Verteilerbau auf dem heutigen Stand der Technik. Das speziell für den Wohnbau konzipierte Reiheneinbaugeräte-Programm X3OPTIMIERT steht dabei für mehr Effizienz im Verteiler – das heisst weniger Platzbedarf, weniger Arbeitsaufwand, tiefere Kosten und deutlich erhöhte Sicherheit.

Die Anforderungen an den heutigen Verteilerbau sind gross. Zum einen muss der Verteiler schnell erstellt werden, er muss einfach sein zum Planen, er soll kostengünstig hergestellt werden, möglichst wenig Platz in Anspruch nehmen, ohne Aufwand erweiterbar und selbstverständlich sicher sein. Das alles sind die Anforderungen, die ein Verteiler auf dem heutigen Stand der Technik erfüllen muss. Legrand hat sich die-

ser Vorgaben angenommen und das System X3OPTIMIERT entwickelt – ein System, das die heutigen Bedürfnisse optimal abdeckt. Mit dem System zu arbeiten ist einfach, es ist platzsparend und oberste Priorität hat selbstverständlich die Sicherheit. Das System X3OPTIMIERT lässt Erweiterungen ohne Anpassungen zu und ist nach den neusten Normen geprüft. Mit X3OPTIMIERT ist ein Verteiler in fünf Minuten erstellt.

Überzeugen Sie sich an der ELECTRO-TEC von den Vorteilen des Systems X3OPTIMIERTfür den 5-Minuten-Verteiler, an unserem Stand oder am Fachseminar am 14. Mai von 13.30 bis 14.00 Uhr (Deutsch) oder am 15. Mai von 10.45 bis 11.15 Uhr auf Französisch. Sie finden uns an der ELECTRO-TEC: Halle 2.2/Stand C008

Kontakt: Legrand (Schweiz) AG, 5242 Birr Tel. 056 464 67 67, Fax 056 464 67 60 info@legrand.ch, www.legrand.ch

Flash Nr. 4, Mai 2014 – Messemagazin ELECTRO-TEC

19


Beleuchtung

Endlich möglich

Direkter LED-Röhrenersatz am EVG Mit der MASTER LEDtube Value InstantFit EVG bietet Philips als erster grosser Markenhersteller einen Ersatz für Leuchtstofflampen in Leuchten mit elektronischem Vorschaltgerät (EVG) an.

Was bedeutet InstantFit EVG? nn Direkter LED-Ersatz für Leuchten mit

elektronischem Vorschaltgerät nn Plug-and-Play Lösung, die schnell

installiert und sofort einsatzbereit ist nn Keine Neuverdrahtung der Leuchte

notwendig

Technische Daten: nn Länge: 1200 mm nn Leistung: 16,5 Watt als 36 Watt

Ersatz nn Lichtfarbe: 4000 oder 6500 Kelvin nn Lichtstrom: 1600 Lumen nn Farbwiedergabe: Ra 85 nn Nutzlebensdauer: 40000 Stunden nn Ausstrahlungswinkel: 140 Grad nn Sockel: G13 nn CE und KEMA-KEUR (DEKRA)

zertifiziert

Leuchtstofflampen deutlich gesenkt. Berücksichtigt man dazu die niedrigen Installationskosten, so macht sich die Investition in der Regel innerhalb von nur 1 bis 3 Jahren bezahlt.

Für weitere Informationen besuchen Sie uns auf der ELECTRO-TEC in Bern vom 14.-15.5.2014 oder online unter www.philips.ch/ledtube Die Wartezeit auf einen direkten LEDRöhrenersatz am EVG hat ein Ende! Philips ist es mit der MASTER LEDtube Value InstantFit EVG gelungen eine Plug-and-PlayLösung zu entwickeln, die mit gängigen EVGs kompatibel ist. Dadurch passt sie ohne Neuverdrahtung in bereits bestehende Leuchten, wodurch die Installationszeit auf nur wenige Minuten reduziert wird. Die MASTER LEDtube Value InstantFit EVG

20

bietet bei einer Anschlussleistung von nur 16,5 Watt einen Ersatz für 36 Watt Leuchtstofflampen und ermöglicht Energieeinsparungen von bis zu 50 % im Vergleich zu herkömmlichen TL-D Leuchtstofflampen (26 mm). Dank der langen Lebensdauer verlängert sich ausserdem das Lampenwechselintervall und somit wird der Wartungsaufwand durch die neuen LEDtubes im Vergleich zu herkömmlichen TL-D

Flash Nr. 4, Mai 2014 – Messemagazin ELECTRO-TEC

Kontakt: Philips AG Lighting, 8027 Zürich Tel. 044 488 22 11, Fax 044 488 32 49 lighting.ch@philips.com www.philips.ch/lighting


Rubrik

Direkter LED-Ersatz

für Leuchtstofflampen am EVG TL-D Leuchtstofflampen (26mm) werden zunehmend durch nachhaltigere LED Röhren ersetzt. Mit der MASTER LEDtube InstantFit EVG bietet Philips als erster grosser Markenhersteller einen Ersatz für Leuchtstofflampen in Leuchten mit elektronischem Vorschaltgerät (EVG) an. Von den Experten auf dem Gebiet der LED-Beleuchtung entwickelt, ist dies eine Plug-and-Play-Lösung, die am EVG betrieben werden kann und in bestehende Leuchten passt. Die neuen LEDtube InstantFit EVG sind mit gängigen EVGs kompatibel, sodass auf eine Neuverdrahtung verzichtet werden kann und bieten bei einer Anschlussleistung von nur 16,5 Watt einen Ersatz für 36 Watt Leuchtstofflampen. Mit einem Installationsaufwand von wenigen Minuten können Sie so Energieeinsparungen von bis zu 50% realisieren. Besuchen Sie uns auf der Electro-Tec in Bern vom 14.-15.5.2014

Philips MASTER LEDtube Value InstantFit EVG www.philips.ch/ledtube Flash Nr. 4, Mai 2014 – Messemagazin ELECTRO-TEC

21


Rubrik

Ich bin überall zuhause

Besu c vom 1 hen Sie un Stand 4. – 15.05 s an der E .14 in le C002 Bern, ctro-Tec Halle 2.2/

In meinem Beruf bin ich ständig im Einsatz. Flexibel, zuverlässig und rund um die Uhr verfügbar muss deshalb auch mein Partner sein. Die Elektro-Material AG steht schweizweit neunmal an Ihrer Seite, damit Sie jederzeit und überall Ihren guten Job machen können.

Ihre E M im Be -Niederla ssung rnbiet

Base

Willko in Ber mmen n l

22

Bern

Genè

ve

Heide

n

Lausan

ne

Lugano

Luzern

Sion

Zürich

Basel

Bern

Genève

Heiden

Lausanne

Lugano

Luzern

Sion

Zürich

www.elektro-material.ch

Flash Nr. 4, Mai 2014 – Messemagazin ELECTRO-TEC


Ausstellerverzeichnis

Ausstellerverzeichnis ELECTRO-TEC 2014 ABB Schweiz AG, Niederspannungsprodukte / Stand D001 ABB kennt die zukunftsweisenden Lösungen für unausweichliche Herausforderungen wie Smart Home und Smart Grid. Für die Gebäudeautomation bietet ABB dank Erfahrung und Innovationskraft energieeffiziente und zuverlässige Steuerungen in elegantem Design - aus einer Hand, für Sie und Ihre Kundschaft. Kontaktperson: Nadine Mehr, nadine.mehr@ch.abb.com ABB Schweiz AG, Niederspannungsprodukte, Brown Boveri Platz 3, 5400 Baden, Tel. 058 586 00 00, www.abb.ch/gebaeudeautomation

AKA Leuchten AG / Stand A001 Die AKA Leuchten AG ist ein innovativer KMU-Betrieb in der Lichtbranche, welcher nebst dem Produktevertrieb auch eine kompetente Beratung rund ums Licht anbietet. Unsere langjährige Erfahrung in der LED-Beleuchtung macht uns zu Ihrem kompetenten Lichtpartner. Kontaktperson: Tobias Wunderli, info@aka-leuchten.ch AKA Leuchten AG, Lehnweg 22, 4704 Niederbipp Tel. 032 633 26 55, www.aka-leuchten.ch

Arthur Flury AG / Stand F017 AGRO AG / Stand D007 AGRO AG, Herstellerin von elektrotechnischen Produkten, zeigt folgende Produktneuheiten: montagefreundliche Schlaufkästen, Prefix® Montagesystem für die Elektroinstallation in Sichtbauwänden und System-Geräteträger für die Elektroinstallation in gedämmten Fassaden. Stand D007 in Halle 2.2 findet der Elektroinstallateur innovative Produkte. Kontaktperson: Fredi Eggenberger, info@agro.ch AGRO AG, Korbackerweg 7, 5502 Hunzenschwil Tel. 062 889 47 47, www.agro.ch

Wir sind ein weltweit tätiges Industrieunternehmen, spezialisiert in der Entwicklung und Herstellung von Komponenten für Bahntechnik, Erdung, Blitzschutz und Energienetztechnik. Unsere Produkte erfüllen den Stand der Technik auf höchstem Niveau. Das Ziel ist die wirtschaftliche und normgerechte Ausführung und die optimale Koordination der Systemschnittstellen. Kontakt: Arthur Flury AG, Fabrikstrasse 4, 4543 Deitingen Tel. 032 613 33 66, www.aflury.ch

Flash Nr. 4, Mai 2014 – Messemagazin ELECTRO-TEC

23


D07

Stromverteiler: Rubrik

für jede Anwendung eine Lösung!

Asera AG / Stand A011 Firmen wie WHD, Rutenbeck, Thermokon, Compro oder Adatis werden durch uns vertreten. Das Produktportfolio umfasst Lautsprecher, Einbauradios, Multiroomsysteme, SmartphoneDockingstationen, Raumbediengeräte, WLAM AC für die UP-Dose, Sirenen und Blitzlichter sowie EnOcean Sensoren und Empfänger. Kontaktperson: Richard Raschle, info@asera.ch Asera AG, Zürichstrasse 46, 8303 Bassersdorf Tel. 044 755 50 60, www.asera.ch

Baustrom Anschlussverteiler 69 kVA E-No 827 750 109

Bals Elektrotechnik (Schweiz) AG / Stand A009 Bals Elektrotechnik (Schweiz) AG steht für innovative CEE Steckvorrichtungen in Top-Qualität. Die Produktpalette beinhaltet Steckdosen, Stecker, Phasenwender, Sondersteckvorrichtungen und Stromverteiler. Ein besonderes Qualitätsmerkmal und exklusiv von Bals entwickelt ist die wartungsfreie Schnellanschlusstechnik Quick-Connect. Kontaktperson: José Guerra, jose.guerra@bals.ch Bals Elektrotechnik (Schweiz) AG, Alte Steinhauserstrasse 21, 6330 Cham Tel. 041 220 80 40, www.bals.ch

BestLight AG / Stand F009

Hartgummi Stromverteiler 63 A E-No 834 790 297

Kunststoff Stromverteiler 40 A E-No 834 790 627

Unsere Kernkompetenz sind innovative und energiesparende Lösungen in LED. Wir erstellen Beleuchtungskonzepte für Industrie, Gewerbe, öffentliche und private Anwendungen für innen und aussen. Mit eigenem Leuchtenbau und breitem Handelssortiment bieten wir optimale Lösungen. Neu mit ausgebautem LED-Profilleuchtensortiment. Kontaktperson: Andreas Bieri, info@bestlight.ch BestLight AG, Industrie Neuhof 31, 3422 Kirchberg Tel. 033 511 25 25, www.bestlight.ch

Bimex Energy AG / Stand A003 Bimex: damit der Strom nicht ausgeht. Bimex, der innovative, flexible Schweizer Anbieter von Notstromsystemen und Stromaggregaten. Mit Stützpunkten in den Kantonen Bern, Zürich und St. Gallen. Bimex entwickelt Notstromsysteme von A bis Z und begleitet die Kunden durch den ganzen Beschaffungsprozess.

Hartgummi Stromverteiler 63 A E-No 834 796 087

Verlängerungskabel mit CEE 32 A 20m E-No 119 082 327

Verlangen Sie jetzt die neue Broschüre „Stromverteiler und mehr... 2014“!

Generalvertretung für die Schweiz: Demelectric AG • Steinhaldenstrasse 26 • 8954 Geroldswil Telefon +41 (0)43 455 44 00 • Fax +41 (0)43 455 44 11 info@demelectric.ch • www.demelectric.ch 24 überFlash 4, Mai 2014 – Messemagazin Bezug den Nr. Grossisten. Verlangen Sie unsereELECTRO-TEC Dokumentation

Kontaktperson: Beat Müller, beat.mueller@bimex.ch Bimex Energy AG, Glütschbachstrasse 32, 3661 Uetendorf Tel. 033 334 55 61, www.notstrom.ch

BKS Kabel-Service AG / Stand C004 Die BKS Kabel-Service AG wurde 1985 gegründet und zählt heute zu den Marktführern im Bereich Gebäudeverkabelungssystemen. Als Entwickler, Hersteller und Handelspartner konzipiert die BKS höchst leitungsfähige Verkabelungssysteme für Kupfer- und LWL-Netzwerke. Ob Home, Office oder Datacenter – für jeden Bereich immer die richtige Lösung. Kontaktperson: Liborio Brugnano, l.brugnano@bks.ch BKS Kabel-Service AG, Fabrikstrasse 8, 4552 Derendingen Tel. 032 681 54 39, www.bks.ch


Rubrik

Bergler oder Flachländer? swiss perfection

swiss perfection

swiss perfection

swiss perfection

Rund und doch quadratisch Manchmal lassen sich Gegensätze auch verbinden. Mit der Wahl für unseren neuen thePrema-Präsenzmelder erhalten Sie rundes Design, quadratische Top-Erfassungsqualität und Technologie, die in der Schweiz entwickelt wurde. Dank der patentierten Kurzzeit-Präsenz oder dem «ecoplus»-Modus sparen Sie zusätzliche Energie. All dies macht aus dem thePrema-Präsenzmelder ein High-Tech-Gerät – zu einem bezahlbaren Preis! Erhältlich in der Performance- oder Standard-Ausführung. Erfahren Sie mehr auf unserer Webseite.

www.theben-hts.ch

thePrema P360-101 weiss | 535 833 000 thePrema S360-101 weiss | 535 835 000 thePrema S360-100 weiss | 535 834 000

Flash Nr. 4, Mai 2014 – Messemagazin ELECTRO-TEC

25


Hallenplan

zu Halle 1.1

von Halle 1.1

von/zu Halle 1.1

Durchgang Kongress

zu Halle 1.3

Halle 1.2

Fl Fp F007 Demelectric AG Swiss Point

F009

F005

F003 Kertész Kabel AG

elektrokomponenten.ch BestLight AG

AG

F011

CompetAir GmbH

F

A015 SUVA 8.00x8.00=64.00

F004 Krüger + Co. AG

F008

F006

Novitronic Steinel AG c/o Puag AG

F014

F012

F010

B012

Wachter Workwear GmbH

B013 Otto Fischer AG

A010 M. Züblin AG

A013 ESYLUX Swiss AG

F016

Gigaset Schweiz GmbH

Schoch Informatik

M.Schönenberger AG

Fp

CECONET AG Inyx AG

B014

PHOENIX CONTACT AG

C007 WISI – Wilhelm Sihn AG C005 Elbro AG

B011 VSEI

A008 Fankhauser Solar GmbH

B007 Swisslux AG

A006 René Koch AG

B009 TULUX AG, Licht Lumière

A007 ZidaTech AG B005 Philips AG Lighting

A004 Winterhalter Fenner AG

A005 eev

B003 Kablan AG

C001 Spälti AG

B

A

B002

Solvatec AG

A001 AKA Leuchten AG

A002 Eaton Industries II GmbH

B001

zu Halle 2.1

A003 Bimex Energy AG

B004

Monacor Schweiz AG

Fluora Leuchten AG

B001a

Fp Fl

Fp

Eingang Halle zu Halle 3.1

Fp

Halle 3.2

Flash Nr. 4, Mai 2014 – Messemagazin ELECTRO-TEC

Ess–Oase Mercato

Satelco AG 1.

Fl

zu Halle 3.2

26

C003 KNX Swiss

B006 Info-Show Feller AG Plica AG Reichle & De-Massari AG Schneider Electric (Schweiz) AG Zumtobel Licht AG WAGO CONTACT SA

von Halle 2.1

A009 Bals Elektrotechnik (Schweiz) AG

von Halle 3.1

A011 Asera AG

F018

se Lightmanagement AG

C009

Fehr Braunwalder AG

B010 Hager AG

Fp

F015

F017 Havells Sylvania Switzerland AGArthur Flury AG red

F013

Telenot Electronic AG

H Ess–Oase Mercato


Hallenplan

Fp

von Halle 1.3

zu Halle 1.1

Fp

Fl F021

F019

Fp F023

F025

dwell schweiz ag RED CAD Späni Zentrale Solutions AG Haustechnik AG

BSW SECURITY AG

F029

F027

go Solar GmbH

TRIGONORM AG

F F020 Theben HTS AG

F022 Ferratec AG

C010

Solarmarkt GmbH

C012

F024

F026

Contrik AG

Messerli Informatik AG TinLine GmbH

D011 Brunner Informatik

ESAG KommunikationsSysteme AG

C008 Legrand (Schweiz) AG

D010 Rotronic AG Samsung Electronics

D009 GIFASELECTRIC GmbH

D008 Siedle Electric AG Fp

C006 PSL AG

C004 BKS Kabel-Service AG

C002 Elektro-Material AG

G

D007 AGRO AG

E011

D006 Bugnard SA

D005 Woertz AG

Braso Computer

D004

E009

WÜRTH AG

E007 Heiniger Kabel AG ISATEL Electronic AG

D002 SOGUNILight AG 3.00x7.00= 21.00

D001 ABB Schweiz AG

D

C

TIE-Systeme (Stiftung Wendepunkt)

Ess–Oase Mercato

E E003 Max Hauri AG

E005 Canoo Engineering AG

Fp Fl

Fp

Fl

zu Halle 3.2

zu Halle 3.2 Ess–Oase Mercato

www.bernexpo.ch Mingerstrasse 6 3000 Bern 22

Telefon 031 340 11 11 Telefax 031 340 11 10

Flash Nr. 4, Mai 2014 – Messemagazin ELECTRO-TEC

27


Hallenplan

Halle 1.1

Restaurant Henris

zu Halle 1.0

von Halle 1.0

zu Halle 1.2

Eingang Congress

von/zu Halle 1.0

von/zu Halle 1.2

Fp

Kiosk Bar & Café Intermezzo

Fp

www.bernexpo.ch

Haupteingang

Mingerstrasse 6 3000 Bern 22

Telefon 031 340 11 11 Telefax 031 340 11 10

Information

v il 02 ee ob F0 eug o-M f z hr k In Fa hni c Te

Pre

sse

co

zu zu Halle 2.2 Halle 2.0

Messebüro

F004 Schneider Fahrzeugeinrichtungen

von von Halle 2.0 Halle 2.2

Fp

rne

r

Fp

28

Halle 3.1

Flash Nr. 4, Mai 2014 – Messemagazin ELECTRO-TEC

Fl

Fp

von von Halle 3.2 Halle 3.0

Fp

zu zu Halle 3.0 Halle 3.2

Fl

F


Rubrik

R SIDENTIAL GESAMTLÖSUNGEN Alle individuellen Kommunikationsanforderungen Ihrer Kunden erfüllen Sie mit der Gesamtlösung aus einer Hand. R&M bietet Ihnen professionelle und einfachst zu verarbeitende Systeme für...

www.homewiring.ch

...Musikgenuss in allen Räumen.

...Multimediadosen (auch in Kombinationen).

...die schnelle FttH-Datenautobahn.

...den zentralen Kommunikationsstandort.

R&M AG, Verkauf Schweiz Stand B006 Reichle & De-Massari AG Verkauf Schweiz Binzstrasse 31 CHE-8620 Wetzikon

Telefon Telefax

+41 (0)44 931 97 77 +41 (0)44 931 93 29

...bedienerfreundliche Verteilersysteme.

che@rdm.com www.rdm.com/schweiz Flash Nr. 4, Mai 2014 – Messemagazin ELECTRO-TEC

29


Ausstellerverzeichnis B - C Braso Computer AG / Stand E011 Die Braso Computer AG ist seit 33 Jahren Anbieter von Branchenlösungen mit Schwerpunkt Elektro. Wir wissen um die Bedürfnisse unserer Kunden und dies vom Kleinbetrieb bis zur mittleren Unternehmung. Von der einfachen Fakturierungslösung bis zur integrierten Gesamtlösung decken wir alle Bereiche ab! Kontaktperson: Martin Lorenc, ml@braso.ch Braso Computer AG, Oberdorf 8, 5040 Schöftland Tel. 062 739 39 39, www.braso.ch

Brunner Informatik AG / Stand D011 Brunner Informatik AG entwickelt seit über 25 Jahren Software für die Elektrobranche. Unsere Kunden sind vorwiegend Netzbetreiberinnen, Installateure und Kontrollorgane. Die bekanntesten Lösungen sind «ElektroForm» für das Meldewesen und «infraDATA» für die Abwicklung von Installationskontrollen. Kontaktperson: Heinz Palecek, info@brunnerinformatik.ch Brunner Informatik AG, Worblaufenstrasse 163, 3048 Worblaufen Tel. 031 917 10 33, www.elektroform.ch

BSW SECURITY AG / Stand F025 Sicherheitstechnik für Ihr Projekt. Wir beraten und unterstützen Sie von der Planung und Ausführung bis hin zur Inbetriebnahme und Wartung in folgenden Gebieten: Türsysteme, Zutrittskontrolle, Videoüberwachung, Einbruchmeldung, Brandmeldung und Notausgänge. Sicherheit mit System seit 1977.

30

Flash Nr. 4, Mai 2014 – Messemagazin ELECTRO-TEC

Kontaktperson: Markus Hürlimann, info@bsw-security.ch BSW SECURITY AG / SA, Förrlibuckstrasse 66, 8005 Zürich Tel. 0840 279 279, www.bsw-security.ch

Bugnard SA / Stand D006 Als langjähriger Partner von Elektrikern ist Bugnard ein Schweizer Referenz-Unternehmen im Bereich des Werkzeugvertriebs für Installateure von elektrischen Netzwerken und FernmeldeNetzen. Elektrotechnik ist unsere Leidenschaft, wir kennen die Trends auf dem Markt und verstehen die Bedürfnisse von anspruchsvollen Fachleuten. Kontaktperson: Otto Zbinden, otto.zbinden@bugnard.ch Bugnard SA, Ch. de Montelly 46, 1007 Lausanne Tel. 021 624 00 54, www.bugnard.ch

Canoo Engineering AG / Stand E005 Die Basler Firma ist Anbieter von Canoo Volta – der cloudbasierten Branchenlösung für Elektroinstallateure. Damit erstellen Installateure Offerten und Rechnungen und verwalten Auftragsund Kundendaten. Mit der Mobile-Version Canoo Volta Mobile arbeiten Installateure unterwegs auf dem Tablet-PC. Kontaktperson: Thomas Ernst, volta-info@canoo.com Canoo Engineering AG, Kirschgartenstrasse 5, 4051 Basel Tel. 061 228 94 44, www.volta.canoo.com


Rubrik

xComfort

Sorgt für ein intelligenteres Zuhause +

+ +

+

+

+

+

Steuern Sie Ihr Zuhause auch von unterwegs! xComfort ist Eaton’s funkbasiertes Gebäudeautomationssystem, welches Ihnen hilft, Ihr Haus energieeffiezienter, komfortabler und sicherer zu machen. Mit dem neuen Smart Home Controller können Sie nun auch über kostenlose App’s das ganze System einfach und auch von unterwegs steuern. Internet, Smartphone und Tablet-PC machen es möglich. Besuchen Sie für die Neuheiten am Stand A002, Halle 2.2.

Kostenlose App’s erhältlich: Android

Apple

www.eaton.eu

Flash Nr. 4, Mai 2014 – Messemagazin ELECTRO-TEC

31


Rubrik

Vernetztes Wohnen. Beginnt an der Haustür.

Mit ABB-Welcome haben Sie Ihre Haustür stets im Blick – egal wo Sie sind. Mit dem mehrfach ausgezeichneten Türkommunikationssystem auf Ihrem Handy oder Tablet können Sie jederzeit die Tür zu Ihrem Heim überwachen und steuern. Es klingelt auf Ihrem Handy und Sie sehen, wer an der Tür steht. Per Fingertipp kann ein Ruf angenommen oder abgelehnt werden, die Tür geöffnet oder Licht geschaltet werden. Mit ABB i-bus-KNX-Produkten kontrollieren Sie auch Heizung, Lüftung, Licht, Beschattung und Alarm. Das ganzheitliche System setzt Massstäbe und vereint perfekt Design, Komfort, Effizienz und Sicherheit. www.abb.ch/gebaeudeautomation

Electro-Tec Bern, 14.–15.5.2014 Halle 2.2, Stand D001

32

ABB Schweiz AG, Niederspannungsprodukte Brown Boveri Platz 3 CH-5400 Baden Tel. +41 58 586 00 00 www.abb.ch/gebaeudeautomation

Flash Nr. 4, Mai 2014 – Messemagazin ELECTRO-TEC


UniversMCS® Modular - Ein System, unzählige Möglichkeiten Mit UniversMCS Modular sind Sie flexibel in der Wahl der Dienste, Bauformen und Designs, ohne auf die einfache Installation zu verzichten.

LAN / LAN

LAN / TEL RJ45

LAN / TEL TT83

TEL RJ45/TEL TT83

LAN Gigabit

TT83

DSL RJ45/TEL RJ45

Wir freuen uns, Ihnen diese und weitere Highlights an unserem Stand an der ELECTRO-TEC zeigen zu dürfen. Halle 2.2, Stand A007 www.zidatech.ch UniversModul_0.5Seite.indd 1

Ceconet AG / Stand F016 Ceconet steht für innovative Lösungen in den Bereichen Professional Multimedia, hybride Multimedia-Installationen und Telco-OEM-Produkte. Das 2004 gegründete, in Mägenwil (AG) domizilierte und inhabergeführte Unternehmen beschäftigt 12 Mitarbeitende und ist in der gesamten Schweiz tätig. Kontakt: info@ceconet.ch Ceconet AG, Hintermättlistrasse 1, 5506 Mägenwil Tel. 062 887 27 37, www.ceconet.ch

CompetAir GmbH / Stand F013 CompetAir GmbH in Thalwil vertritt exklusive Maico-Ventilatoren in der Schweiz seit 17 Jahren. Maico ist ein bekannter Hersteller von Ventilatoren. Maico Bad/WC-Lüfter sind bekannt für ihre Laufruhe. Zahlreiche Ausführungen (Verzögerung, Feuchtesteuerung, Bewegungsmelder, usw.) lassen keinen Wunsch offen. Kontaktperson: Eric Mathys, eric.mathys@competair.ch CompetAir GmbH, Bönirainstrasse 13, 8800 Thalwil Gratisanruf 0800 80 40 55, www.competair.ch

Contrik AG / Stand F024 Contrik AG ist einer der führenden Schweizer Anbieter von hochwertigen Kabeln, Rundsteckverbindern und Geräten für alle Bereiche der AV- & Medientechnik. Wir entwickeln vielfältige,

24.03.2014 11:01:37

qualitativ hochwertige Lösungen für Planer, für Elektro-Installateure und Systemintegratoren. Kontaktperson: Oliver Cuartero, cuartero@contrik.ch Contrik AG, Steinackerstrasse 35, 8902 Urdorf Tel. 044 736 50 10, www.contrik.ch

Demelectric AG / Stand F007 Demelectric an der Electro-Tec 2014. Komplettlösungen für die temporäre Baustellenversorgung. Ladestationen für die Elektromobilität. Eltako – der Gebäudefunk mit der Baureihe 14. Reeltech – Liftsysteme für Leuchten und Lampen. Doepke – allstromsensitive FI für einen umfassenden Personenschutz. Kontakt: info@demelectric.ch Demelectric AG, Steinhaldenstrasse 26, 8954 Geroldswil Tel. 043 455 44 00, www.demelectric.ch

Eaton Industries II GmbH / Stand A002 Eaton ist ein Energiemanagement-Unternehmen, das seinen Kunden energieeffiziente Lösungen bereitstellt, mit denen sie elektrische, hydraulische und mechanische Energie effektiver managen können. Eaton beschäftigt ca. 102 000 Mitarbeiter und verkauft Produkte an Kunden in mehr als 175 Ländern. Kontaktperson: Kimberly Iseli, effretikonswitzerland@eaton.com Eaton Industries II GmbH, Im Langhag 14, 8307 Effretikon Tel. 058 458 14 14, www.eaton.ch

Flash Nr. 4, Mai 2014 – Messemagazin ELECTRO-TEC

33


Ausstellerverzeichnis E - F

Elbro AG / Stand C005 Die ELBRO AG ist seit über 35 Jahren ein unabhängiges und dynamisches Entwicklungs-, Produktions- und Handelsunternehmen mit den Bereichen: Telematik: Telekommunikation und Datentechnik, Beleuchtungs- / Haustechnik (LED, Bewegungsmelder), Schalttechnik und Messtechnik. Kontaktperson: Christof Senk, info@elbro.com Elbro AG, Gewerbestrasse 4, 8162 Steinmaur Tel. 044 854 73 40, www.elbro.com

Elektro-Material AG / Stand C002 Die Elektro-Material AG ist das führende Grosshandels-Unternehmen der Schweizer Elektro-Installations-Branche und bietet mit über 250 000 Qualitätsartikeln das breiteste Verkaufssortiment schweizweit aus einer Hand. Kompetente Beratung und umfassender Service sind selbstverständlich. EM – Ihr guter Kontakt. Kontaktperson: Markus Burri, burri@elektro-material.ch Elektro-Material AG, Riedbachstrasse 165, 3027 Bern 0Tel. 31 985 85 85, www.elektro-material.ch

elektrokomponenten.ch / Stand F009 Onlineportal mit über 20000 Artikeln in den Bereichen Elektroinstallation, Energie-, Industrie- und Lichttechnik sowie Photovoltaik. Profitieren Sie von den partnerschaftlichen Konditionen dank Direktvertrieb und persönlicher Beratung vom Fachmann.

34

Flash Nr. 4, Mai 2014 – Messemagazin ELECTRO-TEC

Kontaktperson: Nicole Rosatti, nicole.rosatti@ketag.ch elektrokomponenten.ch, Industrie Neuhof 31, 3422 Kirchberg Tel. 034 445 26 26, www.elektrokomponenten.ch

ESAG Kommunikations-Systeme AG / Stand C012 Seit 1962 sind wir jeden Tag, wenn es um professionelle Lösungen geht, für Sie da. Wir garantieren eine zuverlässige und seriöse Ausführung bei: der Beratung, der Planung, dem Verkauf und Service. Produktegruppen: Türsprechsysteme, Patientenrufsysteme, Videolösungen, Gegensprechanlagen. Filialen: Ryf 16, 3280 Murten; Tannackerstrasse 7, 3073 Gümligen Kontaktperson: Bernhard Blumenstein, bernhard.blumenstein@esag-systems.ch oder info@esag-systems.ch ESAG Kommunikations-Systeme AG, Wehntalerstrasse 6, 8154 Oberglatt Tel. 044 852 39 39, www.esag-systems.ch

ESYLUX Swiss AG / Stand A013 Mit einer eigenen Forschungs- und Entwicklungsabteilung setzt ESYLUX schon seit Jahren auf Innovation «Made in Germany». Innerhalb kurzer Zeit haben wir uns damit erfolgreich auf internationalen Märkten etabliert und uns einen Namen gemacht, wenn es um innovative und energieeffiziente Produktlösungen geht. Kontaktperson: Ardiana Kelmendi, ardiana.kelmendi@esylux.ch ESYLUX Swiss AG, Balz-Zimmermannstrasse 7, 8302 Kloten Tel. 044 808 61 12, www.esylux.ch


Rubrik Fankhauser Solar GmbH / Stand A008 Die Fankhauser Solar GmbH ist einer der führenden PV-Grosshändler in der Schweiz. Zu den Kernkompetenzen des 2007 gegründeten Unternehmens gehören Beratung, Planung und Vertrieb. Dank ausgeprägtem Partnernetzwerk können wir qualitativ hochwertige Komponenten für Sie beschaffen. Kontaktperson: Jan Kocher, jk@fankhauser-solar.ch Fankhauser Solar GmbH, Industriestrasse 22, 2545 Selzach Tel. 032 644 28 00, www.fankhauser-solar.ch

FEHR Braunwalder / Stand B014 Wir sind ein Spezialist für Werkzeuge und Befestigungstechnik aus St. Gallen. Als CH-Premiere zeigen wir unsere innovative Werkzeugkiste «ELECTRO-BOX» sowie FLIR Wärmebildkameras für eine schnelle Diagnose. Am Stand führen wir Ihnen die hocheffizienten Lochsägen von PROFIT sowie die präzisen Drehmomentschraubenzieher von PB vor. Besuchen Sie uns – es lohnt sich! Kontaktperson: Thomas Braunwalder, thomas.braunwalder@fehrbraunwalder.ch Fehr Braunwalder AG, Zürcherstrasse 501, 9200 Gossau Tel. 079 631 07 59, www.fehrbraunwalder.ch

Feller AG / Stand B006 Die Feller AG produziert seit 1909 in Horgen Elektroschalter und Steckdosen. Mit rund 450 Mitarbeitenden, davon rund 10 % Lernende, zählt die Feller AG heute zu den renommierten Arbeitgebern der Region Zürichsee. Die Feller AG ist eine Tochtergesellschaft der französischen Schneider Electric. Kontaktperson: Nicole Kitrinas, nicole.kitrinas@feller.ch Feller AG, Bergstrasse 70 / Postfach, 8810 Horgen Tel. 044 728 72 53, www.feller.ch

Ferratec AG / Stand F022 Ferratec AG präsentiert Ihnen am Stand F022: akkuhydraulische Press- und Schneidwerkzeuge by Klauke. Greenlee Messgeräte, Kabeleinzugstechnik und Lochwerkzeuge. Mennekes Kombinationen für Energie, Industrial Ethernet und Automation, Komponenten für die Elektromobilität. Fermax Video und Audio Sprechstellen. Kontaktperson: Roger Weber, info@ferratec.ch Ferratec AG, Grossmattstrasse 19, 8964 Rudolfstetten Tel. 056 649 21 21, www.ferratec.ch

DIE EINFACHSTE BRANCHENLÖSUNG FÜR ELEK TROINSTALL ATEURE

Regel Nummer

5

Benutzer von Canoo Volta Mobile füllen Rapporte elektronisch aus. Und übermitteln sie mit einem Klick ans Büro. Dort wird umgehend die Rechnung erstellt. Gegen eine zeitnahe Rechnungsstellung ist schliesslich nichts einzuwenden, oder?

Fluora Leuchten AG / Stand B001 Die Fluora Leuchten AG ist ein Schweizer Unternehmen mit lokaler Verankerung und europäischer Präsenz. Seit 1946 entwickelt und produziert Fluora im Kanton Appenzell Ausserrhoden individuelle Lichtlösungen in Schweizer Spitzenqualität. Unser Fokus: Sehenswertes ins rechte Licht zu rücken. Kontaktpersonen: Bruno Graf, b.graf@fluora.ch, Maurizio Cucciniello, m.cucciniello@fluora.ch Fluora Leuchten AG, Lagerhausweg 30, 3018 Bern Tel. 043 455 44 00, www.fluora.ch

Halle 2.2 |

Stand E00

5

Canoo Engineering AG | Kirschgartenstrasse 5 CH-4051 Basel | T 061 228 94 44 | F 061 228 94 49 volta.canoo.com | volta-info@canoo.com

Flash Nr. 4, Mai 2014 – Messemagazin ELECTRO-TEC

35


Rubrik

www.bernhardbergmann.com

Redwell Spiegel Heizpaneel XLargewave R900, 890 Watt

Redwell Infrarotheizungen Höchste Manufakturqualität in einzigartigem Design. Redwell Infrarot-Heizsysteme bieten Ihnen und Ihrer Familie gesunde Wärme in Form von qualitativ hochwertig entwickelten Heizelementen, die nach Ihren individuellen Bedürfnissen in der Redwell Manufaktur gefertigt werden. Die gesunde Wärme der Redwell Infrarot-Heizelemente, gepaart mit elegantem Design, bestimmt seit jeher den exklusiven Charakter der Redwell-Elemente. Ihr Ansprechpartner für Umbau, Anbau und Ausbau: redwell schweiz ag Luzernstrasse 57 6102 Malters LU

Mail: info@redwell-schweiz.ch Telefon: 041 541 50 30 Fax: 041 541 50 31

www.redwell.com www.redwell-schweiz.ch 36

Flash Nr. 4, Mai 2014 – Messemagazin ELECTRO-TEC

NA MO TE

90

G

AR

ANT

IE


Rubrik GIFAS-ELECTRIC GmbH / Stand D009 Innovativ und zuverlässig. GIFAS-ELECTRIC beschäftigt rund 100 Mitarbeiter und ist Teil einer internationalen Firmengruppe. Als kompetenter Ansprechpartner für Individuallösungen bietet GIFAS ein breites Angebot an elektrotechnischen Produkten und Dienstleistungen – damit Strom richtig fliesst! Kontaktperson: Yves Rödiger, y.roediger@gifas.ch GIFAS-ELECTRIC GmbH, Dietrichstrasse 2, 9424 Rheineck Tel. 071 886 44 44, www.gifas.ch

Gigaset Schweiz GmbH / Stand F014 Die Gigaset Schweiz GmbH, eine Tochtergesellschaft der Gigaset Communications GmbH mit Sitz in München, ist Schweizer Marktführerin bei DECT-Telefonen. Unter der Marke «Gigaset» werden Qualitätsprodukte wie Festnetztelefone, IP- und Android-Geräte vertrieben. Die Produktlinie «Gigaset pro» bietet Produkte auf IPBasis für kleine und mittelständische Unternehmen. Kontaktpersonen: Mauro Cipriani (Consumer-Bereich) mauro.cipriani@gigaset.com, Michel Schumacher (Gigaset pro) michel.schumacher@gigaset.com Gigaset Schweiz GmbH, Bielstrasse 20, 4500 Solothurn Tel. 032 624 40 33 / 032 624 40 35, www.gigaset.ch

„Hausautomation einfach... Storenpaket HSto

Heizungspaket HHeiz

Beleuchtungspaket HBel

Sicherheitspaket HSich

go Solar GmbH / Stand F029 Inselanlagen für Telekom, Messstationen, netzunabhängige Häuser, Yachten, SAC-Hütten etc. Innovative Batterielösungen (z.B. Lithium-Ion, -Polymer, OPzS Blockbatterien). Solar-Netzanlagen von 2 kW bis 200 kW. Consulting von Bauherren für Bau von komplizierten Photovoltaik-Anlagen. Auslegung von Systemen mit instabilem Netz.

Fernzugriffspaket HFern

Visualisierungspaket HVis

Kontaktperson: Annette Lüthi, info@solarenergy-shop.ch go Solar GmbH, Lindenhofstrasse 6, 8180 Bülach Tel. 044 862 04 44, www.solarenergy-shop.ch

Hager AG / Stand B010 Hager Schweiz gehört zu den führenden Unternehmen in der elektrischen Energieverteilung und -steuerung. Das Angebot umfasst ein komplettes Produkt- und Lösungssortiment bis 6300 A für die Bereiche Wohn- und Gewerbebau, Zweckbau und Infrastruktur. Kontaktperson: Ledwija Simoni, ledwija.simoni@hager.com Hager AG, Sedelstrasse 2, 6020 Emmenbrücke Tel. 041 269 94 58, www.hager.ch

Havells Sylvania Switzerland AG / Stand F015 Havells Sylvania ist einer der führenden Anbieter von umfassenden Beleuchtungskonzepten. Mit über 100 Jahren Erfahrung in der Herstellung von Leuchtkörpern versorgen wir sowohl den öffentlichen, gewerblichen, wie auch den privaten Sektor mit modernsten Produkten und Systemen.

... mit den Hauspaketen von ZidaTech!“ Das System easy-going® basiert auf Hauspaketen, welche den Ausbau von KNX in Ein- und Mehrfamilienhäusern vereinfacht. Diese sind nach Funktionen unterteilt und lassen sich modular zusammenstellen und jederzeit nachrüsten. Sämtliche Geräte entsprechen dem internationalen Standard des KNX.

NEUHEIT: KNX-Taster von ZidaTech Besuchen Sie uns an der ELECTRO-TEC vom 14. - 15. Mai 2014 in Bern. Gerne präsentieren wir Ihnen weitere Highlights. Halle 2.2, Stand A007

Kontaktperson: Marina Porrini, marina.porrini@havells-sylvania.com Havells Sylvania Switzerland AG, Schaffhauserstrasse 470, 8052 Zürich, Tel. 044 305 31 80, www.havells-sylvania.com

Flash Nr. 4, Mai 2014 – Messemagazin ELECTRO-TEC

37 www.zidatech.ch


Rubrik

AGRO Schlaufkasten

AGRO System-Geräteträger

ƒ grosse Ausbrechöffnungen für zahlreiche Rohre

ƒ wärmebrückenfreie Elektroinstallation an der gedämmten Fassade

ƒ Ausbrechöffnungen werkzeuglos erstellbar ƒ äusserst stabil dank Stabilisierungsrippen

ƒ mit 2 Frontteilen 6 Anwendungen realisieren

ƒ ohne Gegenlager für Sichtbeton

ƒ ultraschnelle Montage

Schlaufkasten - wunschlos komplett

System-Geräteträger - Einfach installiert. Einfach isoliert.

L x B x T 250x180x120 250x180x185 250x180x120 250x188x135 250x188x200

L x B x T 220x110x160-240 220x110x160-240  220x110x240-310 220x110x240-310

Art.No. 9916

Art.No.

9966.11

9966.21

9966.12

9966.22

E-No

372 900 909

372 804 409

372 900 919

372 804 419

E-No

9916.21

9916.40

1298-37

1298-38

155 002 908 155 003 908 155 000 908 372 721 009 372 722 009

L x B x T 400x300x120 400x300x220 400x300x120 408x308x135 408x308x235 Art.No. 9917 E-No

9917.21

9917.40

1297-34

1297-35

155 004 908 155 005 908 155 001 908 372 720 009 372 723 009

Zubehör zu Schlaufkasten

Kombinationsmöglichkeiten Frontplatten

L x B x T 246x176x45 270x200x5

270x200x2

242x172x1

Art.No. 9916.68

9916.03

9916.06

E-No

9916.02

155 990 908 155 911 908 155 915 908 155 914 908

L x B x T 397x297x45

420x320x5

420x320x2

390x290x1

Art.No. 9917.68

9917.02

9917.03

9917.06

E-No

155 991 908 155 912 908 155 916 908 155 913 908

Auslieferstatus 9966.11 und 9966.12, Öffnung Ø 73 mm, 1x1

Kombination 2x1 (1 Abdeckung ausbrechen)

AGRO AG | A KAISER COMPANY · www.agro.ch · Tel. +41 (0)62 889 47 47

38

Flash Nr. 4, Mai 2014 – Messemagazin ELECTRO-TEC

Kombination 3x1 (2 Abdeckungen ausbrechen)

Kombination 2x1 NUP (2 Abdeckungen ausbrechen)

Auslieferstatus 9966.21 und 9966.22, Universal Montageplatte

mit ausgebrochenem Auslass für Leuchten


Ausstellerverzeichnis H - K

Das Satelco Team steht Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Seestrasse 241, 8804 Au / Wädenswil, Tel. 044 - 787 06 07 www.satelco.ch _________________________________________________________________________________________

Absolut neu in unserem Sortiment!!

Touchpanel 3.5" und Homepad Das Programm von Eelecta zeichnet sich durch eine unverwechselbare Form, durch Design und einfache Handhabung aus und eignet sich für den Einsatz im Privatbereich, Gebäude und Hotellerie. Die Steuerung von Licht, Dimmer, Jalousien, Thermoregulierung u.v.m. erfolgt direkt via KNX-Bus, die Programmierung via ETS. Grosse Symbole und Tasten stehen für eine einfache Bedienung und klare Signalisierung. Passend für jedes Ambiente - Eelecta bietet eine breite Palette an Farben und Möglichkeiten für einen eigenen Style und Personalisierung der Geräte.

Heiniger Kabel AG / Stand E007 Die Firma Heiniger Kabel AG umfasst die Geschäftsfelder Installationskabel, Industriekabel, Netzwerke und Kabelkonfektionen für die Industrie. Heiniger Kabel AG ist heute einer der führenden Schweizer Kabelanbieter und beschäftigt rund 100 Mitarbeitende. Kontaktperson: Coralie Auderset, cauderset@heiniger-ag.ch Heiniger Kabel AG, Sägestrasse 65, 3098 Köniz Tel. 031 970 55 05, www.heiniger-ag.ch

INYX AG / Stand F016 Wegweisende Lösungen und hochstehende Dienstleistungen für die Bereiche Gebäudeautomation und Audio-/Videoverteilung – so lässt sich das führende INYX-Angebot für den Fachhandel umschreiben. Sämtliche Produkte entsprechen höchsten Standards hinsichtlich Nachhaltigkeit, Komfort und Kosten-Effizienz. Kontakt: info@inyx.ch INYX AG, Hintermättlistrasse 1, 5506 Mägenwil Tel. 062 887 27 37, www.inyx.ch

ISATEL Electronic AG / Stand E007 Spleiss- und Messtechnik für FTTH und Messlösungen für die Telekommunikation. Dies ist das Spezialgebiet der Firma ISATEL Electronic AG in Cham. ISATEL bietet ein komplettes Sortiment an Spleiss- und Messtechnik für FTTH und Messlösungen für LAN / Ethernet, Fiberoptic, CATV und Telekom.

Kontaktperson: Daniel Schmid, info@isatel.ch ISATEL Electronic AG, Hinterbergstrasse 9, 6330 Cham Tel. 041 748 50 50, info@isatel.ch

KABLAN AG / Stand B003 Seit über 20 Jahren kennt man die KABLAN AG als kompetenten Lieferanten in den Bereichen Kabel, LAN-Produkte, Kabelkonfektion und als Logistikdienstleister. Eine kompromisslose, konsequente Umsetzung von Qualität und Innovation haben ihr zu diesem Image verholfen. Kontaktperson: Urs Fahrni, u.fahrni@kablan.ch KABLAN AG, Weissackerstrasse 7, 3072 Ostermundigen Tel. 031 930 80 80, www.kablan.ch

Kertész Kabel AG / Stand F003 Die Kertész Kabel AG ist einer der bedeutendsten Schweizer Kabelhändler. Sie vertreibt unter anderem ein breites Sortiment an Kabeln und Leitungen für das Bau- und Baunebengewerbe (z.B. SMOGFREE®, Swisscord®, Vertex®), ein komplettes Programm von Elektrorohren (z.B. KeriSprint®, YellowFlex®), sowie das Kabelkanalsortiment der Firma REHAU. Kontaktperson: Ivica Rasic, i.rasic@kerteszkabel.ch Kertész Kabel AG, Wibachstrasse 8, 8153 Rümlang Tel. 044 818 83 83, www.kerteszkabel.ch

Flash Nr. 4, Mai 2014 – Messemagazin ELECTRO-TEC

39


Ausstellerverzeichnis K - O KNX Swiss / Stand C003

Max Hauri AG / Stand E003

KNX ist der weltweite STANDARD für alle Anwendungen im Bereich Haus- und Gebäudesystemtechnik, von der Beleuchtungsund Rollladensteuerung bis hin zu Sicherheitssystemen, Heizung, Lüftung, Kühlung, Überwachung, Alarm, Wasserregelung, Energiemanagement und Zähler wie auch Haushaltsgeräten, Audio/ Video und mehr.

Seit 1947 entwickelt, produziert und vertreibt die Max Hauri AG elektrotechnische Bauteile und Komponenten für die Lichttechnik. Wir realisieren Lösungen, die echten Nutzen bringen. Kreative Mitarbeitende, tiefes Fachwissen und ein umfassendes Dienstleistungsangebot sind unsere Werkzeuge.

Kontaktperson: René Senn, knx@knx.ch KNX Swiss, Technopark Winterthur, Technoparkstrasse 2, 8406 Winterthur Tel. 052 202 72 60, www.knx.ch

Kontaktperson: Bruno Barmettler, bruno.barmettler@maxhauri.ch Max Hauri AG, Weidstrasse 16, 9220 Bischofszell Tel. 071 424 25 26, www.maxhauri.ch

Messerli Informatik AG / Stand F026 Krüger + Co. AG / Stand F004 Wir haben für jedes Klima die optimale Lösung parat, heute und auch morgen. Dabei spielt es keine Rolle, ob entfeuchtet, geheizt, gekühlt oder saniert werden muss. Die meisten unserer Dienstleistungen und Produkte können gemietet oder gekauft werden. Wir haben eines der grössten Lager an Mietgeräten und können dadurch flexibel und schnell reagieren. Kontaktperson: Philipp Gscheider, philipp.gscheider@krueger.ch Krüger + Co. AG, Winterhaldenstrasse 11, 9113 Degersheim Tel. 071 372 82 82, www.krueger.ch

Legrand (SCHWEIZ) AG / Stand C008 Die Legrand (SCHWEIZ) AG mit Sitz in Birr bietet dem Elektrofachmann mit einer umfangreichen Produktpalette alles aus einer Hand. Innovation inklusive. Möglich wird dies durch ihre Zugehörigkeit zu einer weltweit agierenden Gruppe mit mehr als 35000 Mitarbeitenden und Vertrieb in 180 Ländern. Kontaktperson: Markus Weber, info@legrand.ch Legrand (Schweiz) AG, Industriestrasse 3, 5242 Birr Tel. 056 464 67 67, www.legrand.ch

M. Schönenberger AG / Stand F010 Elektro und Licht: Wir sind ein Vollsortiment-Anbieter für den Handel. Die M. Schönenberger AG ist ein unabhängiger Familienbetrieb und seit 1968 in der Elektro- und Beleuchtungsbranche tätig. Flexibel, innovativ und dienstleistungsorientiert decken wir sämtliche Kundenbedürfnisse ab. Kontaktperson: Danilo Cancelliere, cancelliere@msch-ag.ch M. Schönenberger AG, Industriestrasse 17, 5507 Mellingen Tel. 056 481 81 41, www.msch-ag.ch

Messerli Informatik AG entwickelt mit über 100 Mitarbeitern seit mehr als 30 Jahren Software für die Architektur- (Marktanteil über 40%), Elektro- und HLKS-Branche. Dank der Kundennähe und dem hohen Wissensstand der Softwareentwickler erhalten Sie topaktuelle und marktgerechte Software. Kontaktperson: Stefan Meier, stefan.meier@messerli.ch, info@messerli.ch, Messerli Informatik AG, Pfadackerstrasse 6, 8957 Spreitenbach Tel. 056 418 38 58, www.messerli.ch

Monacor Schweiz AG / Stand B004 Monacor Schweiz AG ist ein Grosshandelsunternehmen und beliefert im CH-Markt den Radio- und Elektrofachhandel. Unser Sortiment (über 7000 Artikel): Videoüberwachungssysteme, Alarmanlagen, Beschallungsanlagen, Lichttechnik (LED), Kabel und Steckverbindungen, PA-DJ Equipment. Kontaktperson: Ernst Fümm, info@monacor.ch Monacor Schweiz AG, Grundstrasse 11, 6343 Rotkreuz Tel. 041 799 72 50, www.monacor.ch

Novitronic AG / Stand F008 Die Novitronic AG ist einer der führenden Distributoren in Europa. Seit mehr als 45 Jahren vertritt Novitronic namhafte Unternehmen aus Fernost und Europa. Novitronic hat Tochterunternehmen in Deutschland und Österreich. Seit Oktober 2007 gehört die Novitronic zur Endrich Gruppe. Sie erweiterte das Produktportfolio und die Vertriebsmannschaft signifikant. Eine kundenorientierte Logistik wird mit Qualität und technischem Support kombiniert, um jedem Kunden eine individuelle Lösung anzubieten. Kontaktperson: Livio Abbagnale, l.abbagnale@novitronic.ch Novitronic AG, Thurgauerstrasse 74, 8050 Zürich Tel. 044 306 91 91, www.novitronic.com

M. Züblin AG / Stand A010 Die M. Züblin AG ist spezialisiert auf die Entwicklung, Produktion und den Vertrieb von Präsenz- und Bewegungsmeldern sowie Sensor- und LED-Leuchten. Heute beliefert Züblin den europäischen Profi-Elektro-Markt mit Tochtergesellschaften in Deutschland, Österreich, Frankreich und Polen. Kontaktperson: Richard Landolt, richard.landolt@zublin.ch M. Züblin AG, Neue Winterthurerstrasse 30, 8304 Wallisellen Tel. 044 878 22 22, www.zublin.ch

40

Flash Nr. 4, Mai 2014 – Messemagazin ELECTRO-TEC

Otto Fischer AG / Stand B013 Haben Sie Fragen zu den Fachthemen Licht, Gebäudeautomation oder Solar? Unsere Fachberater stehen Ihnen an unserem Stand zur Verfügung. Zudem erhalten Sie einen Einblick in ein modernes Modellhaus. Mit einer digitalen Steuerung ausgerüstet lassen sich die Lichter und die Rollläden per App steuern. Kontaktperson: Manuel Pernjak, m.pernjak@ottofischer.ch Otto Fischer AG, Aargauerstrasse 2, Zürich Tel. 044 276 72 65, www.ottofischer.ch


0 25 F nd a t S

Notausgänge mit Zutrittskontrolle • Flucht- & Paniktüren werden bei Gefahr sicher & schnell freigegeben • Ermöglicht berechtigte Zu- & Austritte

• Bedienung & Programmierung über Code/Leser-Tastatur oder Schlüsselschalter • EDIZIOdue-Design, uP oder aP Montage • Betriebsspannung 12-24VDC • Geprüft nach EltVTR

Flash Nr. 4, Mai 2014 – Messemagazin ELECTRO-TEC

41


Rubrik

Erwarten Sie mehr von Ihrem Festnetz-Telefon Beste Sprachqualität und die Welt der Apps von Google Play™ Das neue Gigaset SL930A mit Android™

Gallerie

Google+™

Uhr

Telefon YouTube™

Google Chrome™

Gmail™

World Newspapers

Anrufbeantworter (55 Minuten) Sound Recorder Google Play™

• • • • •

Intuitive, einfache Bedienung per Touch Telefonieren über Festnetz oder per Internet über Skype Schneller Internetzugang über WLAN Betriebssystem Android™ 4.0 Ice Cream Sandwich Zugriff auf 975.000 Apps im Google Play Store™

www.gigaset.ch

42

Flash Nr. 4, Mai 2014 – Messemagazin ELECTRO-TEC

Google, Google Play, Android and other marks are trademarks of Google Inc. The Android robot is reproduced or modified from work created and shared by Google and used according to terms described in the Creative Commons 3.0 Attribution License.

Facebook


Ausstellerverzeichnis P - R

Philips AG / Stand B005 Die Philips AG ist ein Unternehmen, das durch innovative Lösungen aus den Bereichen Lighting, Healthcare und Consumer Lifestyle die Lebensqualität der Menschen verbessert. Philips Lighting ist ein führender Anbieter von Lichtlösungen und Produkten für den professionellen sowie privaten Einsatz. Kontaktperson: Isabell Raich, isabell.raich@philips.com Philips AG, Allmendstrasse 140, 8027 Zürich Tel. 044 488 21 79, www.philips.ch

Plica AG / Stand B006 Plica bietet Ihnen vielfältige Produkte und Dienstleistungen für das Verlegen, Isolieren, Schützen und Kennzeichnen in diversen Produktsegmenten an. Wir sind mit Weltneuheiten für Sie an der ELECTRO-TEC präsent: Stilo und Stilo-Cut, den Werkzeugen für müheloses Verpressen und Schneiden von Kabeln! Nicht verpassen! Kontaktperson: Claude Sieder, verkauf@plica.ch Plica AG, Zürcherstr. 350, 8500 Frauenfeld Tel. 052 723 67 20, www.plica.ch

PHOENIX CONTACT AG / Stand C009 Phoenix Contact produziert und vertreibt Produkte, Systeme und Lösungen rund um die Elektrotechnik und Automation. Wir entwickeln richtungsweisende Verbindungs-, Automatisierungs-

und Netzwerktechnik, innovative I/O-Verdrahtungssysteme, Industriesteckverbinder und Elektronikgehäuse sowie Leiterplattenanschlüsse. Kontaktperson: Bernhard Sauvain, bsauvain@phoenixcontact.com PHOENIX CONTACT AG, Zürcherstrasse 22, 8317 Tagelswangen Tel. 052 354 55 41, www.phoenixcontact.ch

PSL LED – lighting solutions AG / Stand C006 Die PSL AG mit Sitz im bernischen Kirchberg ist seit 2004 der Spezialist für anspruchsvolle LED Beleuchtungsprodukte. Mit starken Partnerschaften und Innovationsgeist werden Produkte und ganze Beleuchtungen auf die Bedürfnisse der Kunden angepasst und auf Mass konfektioniert. Kontaktperson: Newen Vetsch, info@psl-ag.ch PSL LED – lighting solutions AG, Industrie Neuhof 9, 3422 Kirchberg Tel. 034 420 20 50, www.psl-ag.ch

RED CAD Solutions AG / Stand F021 Das CAD für den Installateur, welcher effizient, professionell und kostengünstig Planungen erstellt. Innovation made in switzerland. Kontaktperson: Daniel Bamberger, info@redcad.ch RED CAD Solutions AG, Neuhofweg 53, 4147 Aesch Tel. 061 508 35 30, www.redcad.ch

Flash Nr. 4, Mai 2014 – Messemagazin ELECTRO-TEC

43


Rubrik

LUXOMAT ®

B.E.G. IS UP EDI

redwell schweiz ag / Stand F019 Vertreibt seit Januar 2013 Infrarot-Heizungen und -Handtuchtrockner mit integrierter Steuerung von Europas Nr. 1, Redwell Manufaktur GmbH, Austria. Redwell ist ein zukunftsweisendes Heizsystem und im Begriff, den Heizungsmarkt aufzumischen. Vertrieb: 3 MA am Hauptsitz, 8 RB Schweiz und seit 1. Januar 2014 Vertragspartner der eev.

B.E.G. Luxomat IS: Der erste Lichtschalter, der mitdenkt Alle Lichter gelöscht? Ja, dank dem neuen Luxomat IS, dem ersten, intelligenten Schalter!

Kontaktperson: Bill Magee, info@redwell-schweiz.ch redwell schweiz ag, Luzernstrasse 57, 6102 Malters LU Tel. 041 541 50 30, www.redwell-schweiz.ch

Reichle & De-Massari AG, Verkauf Schweiz / Stand B006 R&M ist ein führender Anbieter von passiven Verkabelungslösungen für hochwertige Kommunikationsnetze. Unsere Kupfer- und Glasfasersysteme leisten weltweit einen entscheidenden Beitrag für eine maximale Verfügbarkeit der Netze. Unser Motto: überzeugende Verkabelungslösungen! Kontakt: Sekretariat, che@rdm.com R&M Verkauf Schweiz, Binzstrasse 31, 8620 Wetzikon Tel. 044 931 97 77, www.rdm.com

René Koch AG / Stand A006 Seit 1965 ist die René Koch AG in den Bereichen Kommunikations- und Sicherheitstechnik tätig und beschäftigt aktuell über 70 Mitarbeitende. Die eigene Fabrikation im Hauptgeschäft am Zürichsee produziert hochwertige Standardprodukte und entwickelt Lösungen für individuelle Wünsche.

, BEA bern expo, Wir stellen aus: ELECTRO -TEC 15. Mai 2014 bis 14. 7, B00 d Stan , Halle 2.2

Kontaktperson: Tobias Gärtner, info@kochag.ch René Koch AG, Seestrasse 241, 8804 Au/Wädenswil Tel. 044 782 60 00, www.kochag.ch

Rotronic Secomp AG / Stand D010

Erster Intelligenter Lichtschalter, löscht Licht automatisch aus bei fehlender Bewegung bzw. ausreichender Helligkeit LED Downlight für die nächtliche Orientierung 12 h Dauerlicht mit langem Tastendruck Wahlweise voll- oder halbautomatische Funktion 16 A Hochleistungs-Schaltrelais für alle gebräuchlichen Lastarten (inkl. EVG, LED-Betriebsgeräte) Erfassungsbereich 120°, Reichweite 8 m Abmessungen: bxhxt 88x88x51 mm, Einbautiefe: 35 mm Schutzart/-klasse: IP20/II/CE Betriebstemperatur: -25 °C bis +55 °C Gehäuse: UV-stabilisiertes Polycarbonat Bezeichnung

E-No

IS UP EDI, Intelligenter Lichtschalter, Unterputz

545 941 005

Seit über 20 Jahren steht SECOMP für professionelle Produkte aus den Bereichen IT-Zubehör, Vernetzungstechnik, Sicherheitstechnik, Unterhaltungselektronik, Haushaltgeräte und LED Lighting. Mit den Eigenmarken Roline und Value erhalten Kunden hochwertiges IT-Zubehör zu attraktiven Einkaufspreisen. Kontaktperson: Roland Silvestri, verkauf@rotronic-secomp.ch Rotronic Secomp AG, Grindelstrasse 6, 8303 Bassersdorf Tel. 044 511 87 10, www.rotronic-secomp.ch

Rotronic Secomp AG / Stand D010 LEDs mit hochwertiger Halbleitertechnologie! Dem Namen Samsung können Sie vertrauen. Dank seines breiten und tiefgreifenden Know-hows in der Halbleiterindustrie und seiner starken Forschung und Entwicklung stellt Samsung erstklassige LEDProdukte für das Licht von morgen her. Kontaktperson: Natascha Widmer, verkauf@rotronic-secomp.ch Rotronic Secomp AG, Grindelstrasse 6, 8303 Bassersdorf Tel. 044 511 87 50, www.rotronic-secomp.ch

Swisslux AG Industriestrasse 8 8618 Oetwil am See Tel: 043 844 80 80 Fax: 043 844 80 81

44

Swisslux SA Chemin du Grand Clos 17 1092 Belmont-sur-Lausanne Tél: 021 711 23 40 Fax: 021 711 23 41

www.swisslux.ch

Flash Nr. 4, Mai 2014 – Messemagazin ELECTRO-TEC

Technik-Hotline: 043 844 80 77


Rubrik Satelco AG / Stand B001a Die Satelco AG bietet Systeme und Dienstleistungen zur Gebäudeautomation und für die Telekommunikation an. Unser 30-jähriges Know-how nutzen wir zur Komfort- und Sicherheitssteigerung in Wohn- und Geschäftsliegenschaften. Die Satelco ist eine Tochtergesellschaft der René Koch AG. Kontaktperson: Thomas A. Theurer, satelco@satelco.ch Satelco AG, Seestrasse 241, 8804 Au/Wädenswil Tel. 044 787 06 07, www.satelco.ch

Schneider Electric (Schweiz) AG / Stand B006 Als weltweit tätiger Spezialist in den Bereichen Energiemanagement und Automation mit Niederlassungen in mehr als 100 Ländern bietet Schneider Electric integrierte Lösungen für Energie und Infrastruktur, industrielle Prozesse, Maschinen- und Industrieausrüstung, Gebäudeautomation, Rechenzentren und Datennetze sowie Wohngebäude.

–  kein Programmieraufwand – mehr Effizienz – mehr Atmosphäre

Kontaktperson: Nicole Kitrinas, nicole.kitrinas@schneider-electric.com Schneider Electric (Schweiz) AG, Schermenwaldstrasse 11, 3063 Ittigen Tel. 079 304 55 10, www.schneider-electric.ch

Schneider Fahrzeugeinrichtungs GmbH / Stand F004 Schneider Fahrzeugeinrichtungs GmbH hat sich auf Fahrzeugund Betriebseinrichtungen inkl. Montage und Handel mit Nutzfahrzeugzubehör spezialisiert. Sie beschäftigt in Döttingen (AG) an die 20 Mitarbeiter und ist Generalimporteur von bott, MTS-Dachträger und Road Ranger Hardtops. Kontaktperson: Patrick Schneider, p.schneider@fahrzeugeinrichtungen.ch Schneider Fahrzeugeinrichtungs GmbH, Vorhard 2, 5312 Döttingen Tel. 056 268 72 67, www.bott.ch

Schoch Informatik / Stand F012 Schoch Informatik, seit 23 Jahren Ihr zuverlässiger Partner in der Elektrobranche mit 45 % Marktanteil. Besuchen Sie uns an der ELECTRO-TEC in Bern am Stand F012 in Halle 2.2. Gerne zeigen wir Ihnen die neusten Produkte wie Auftragsbearbeitung, mobiles Service-Rapportwesen, mobile Ausmasserfassung, mobile Zeiterfassung. Wir freuen uns auf Sie. Kontaktperson: Heidi Friedli, h.friedli@npkelektro.ch Schoch Informatik, Untere Bahnhofstrasse 25, 8340 Hinwil Tel. 044 938 00 28, www.schochinformatik.ch

Schweizerische Elektro-Einkaufs-Vereinigung eev Genossenschaft / Stand A005 Die eev ist der Zusammenschluss unabhängiger Fachbetriebe der Elektrobranche. 1923 gegründet zählt die Organisation mittlerweile über 1850 Betriebe aus der ganzen Schweiz zu ihren Mitgliedern. Den Mitgliederstamm bilden typische KMU, die unter dem geschützten Markenzeichen «ELITE Electro-Partner» gemeinsam am Markt auftreten. Sie unterhält Rahmenverträge mit über 120 bekannten Markenherstellern. Kontaktperson: Martin Wahlen, m.wahlen@eev.ch Schweiz. Elektro-Einkaufs-Vereinigung eev Genossenschaft, Postfach 546, 3000 Bern 14, Tel. 031 380 10 10, www.eev.ch

ALONE at WORK® Steigern Sie die Arbeitseffizienz. Mit Einbruch der Dunkelheit sinkt die Konzentrationsfähigkeit und steigt der Energieaufwand. Auch in Ihrem Grossraumbüro. Mit der innovativen Kommunikationstechnologie unter Leuchten schaffen Sie automatisch eine angenehme Raumatmosphäre bei höchster Effizienz. Denn dank ALONE at WORK erkennt jede Leuchte die Distanz zur nächsten und erweitert so das Lichtfeld in ergonomisch wertvollem Mass. Und wollen Sie Ihre Beleuchtung neuen Gegebenheiten anpassen – einfach umstellen und weiterarbeiten. Den Rest macht ALONE at WORK. www.regent.ch

Flash Nr. 4, Mai 2014 – Messemagazin ELECTRO-TEC

45


Rubrik

Steigen Sie um auf die neuen Röhren von Samsung L-Tube

Gesunde Helligkeit für weniger Geld Schnelle Amortisation 4-fache Lebensdauer Brillante Energieeffizienz

led-tubes. samsung.ch

Jetzt am Stand D010 oder direkt erhältlich bei: 46

ROTRONIC-SECOMP AG | Grindelstrasse 6 | 8303 Bassersdorf Telefon 044 511 87 20 | www.rotronic-secomp.ch

Flash Nr. 4, Mai 2014 – Messemagazin ELECTRO-TEC


Rubrik

Licht und Design Licht beeinflusst unsere Stimmung und schafft Raum für Emotionen. Design ist immer ein Ausdruck von Persönlichkeit und Individualität. Und so individuell und anspruchsvoll wie unsere Kunden sind die Leuchten von Fluora. Die Fluora Leuchten AG ist ein Schweizer Unternehmen mit lokaler Verankerung und europäischer Präsenz. Seit 1946 entwickelt und produziert Fluora im Kanton Appenzell Ausserrhoden individuelle Lichtlösungen in Schweizer Spitzenqualität. Auch nach vielen Jahren Auseinandersetzung mit Licht, Beleuchtung und Wirkung sind wir darauf fokussiert, Sehenswertes effektvoll ins Licht zu setzen. Nichts ist unmöglich. Anspruchsvolle Beleuchtungssysteme sind unsere Passion. Unser Team sichert die kompromisslose Qualität unserer Produkte von A-Z. Sei es für ein Serienstück oder eine individuelle Sonderanfertigung. Und das stets mit dem gleich intensiven Einsatz. Innovation, Know-how und künstlerische Originalität trifft auf handwerkliche Tradition. Das konsequente Streben nach Perfektion gehört ebenso zum Markenkern unseres Unternehmens wie die kompetente Beratung. Das beginnt mit der sorgfältigen Planung, Visualisierung und endet mit optimalen Lichtlösungen aus eigener Entwicklung und Fertigung. Weitere Informationen erhalten Sie von Bruno Graf unter Telefon 031 915 50 50.

www.fluora.ch

Fluora_A5Q_CH_D+F.indd 1

se Lightmanagement / Stand F018 se steht für flackerfrei arbeitende Dimmer. Diese steuern dimmbare Leuchtmittel, bspw. LED-Retrofitlampen, LEDs für Akzentlicht, Energie-, Niedervolt- oder Halogenlampen. Auf jedes eingesetzte Leuchtmittel, jede gewünschte Anwendung und Objektkategorie hat se ein passendes Dimm- und Steuerungsgerät. Kontaktperson: Adrian Wohler, a.wohler@se-ag.ch se Lightmanagement, Güterstrasse 11, 8957 Spreitenbach Tel. 056 418 76 11, www.se-ag.ch

Siedle Electric AG / Stand D008 Siedle Electric AG mit Firmensitz in Basel ist seit fast 50 Jahren in der Schweiz verantwortlich für den Vertrieb der exklusiven und hochwertigen Siedle Kommunikations-Produkte. Kompromisslose Qualität und vielfach preisgekröntes Design. Kontaktperson: Sabrina Häring, sabrina.haering@siedle.ch Siedle Electric AG, Rotterdam-Strasse 21, 4053 Basel Tel. 061 338 20 44, www.siedle.ch

SOG-UNILight AG / Stand D002 Ihr Beleuchtungsspezialist! LED-Retroleuchtmittel, Komplettlösungen in LED-Technik, Steuerungen, Funk, DALI, KNX, etc. Von der Planung über die Beschaffung und Ausführung stehen wir zu Ihrer Verfügung. Distributor von Akzentlicht, Megaman, SILL, GE und weiteren renommierten Herstellern.

20.03.14 17:01

Kontaktperson: Fritz Studer, f.studer@sog-unilight.ch SOG-UNILight AG, Lerzenstrasse 20, 8953 Dietikon Tel. 043 3178122, www.sog-unilight.ch

Solarmarkt GmbH / Stand C010 Die Solarmarkt GmbH zählt zu den führenden PV-Grosshändlern in der Schweiz. In die neuste Entwicklung, das Indachsystem Arres, sind 25 Jahre Erfahrung eingeflossen. Neben qualitativ hochstehenden Produkten bietet die Solarmarkt GmbH Schulungen, Ausleihmaterial und technischen Support rund um die Photovoltaik. Kontaktperson: David Galeuchet, d.galeuchet@solarmarkt.ch Solarmarkt GmbH, Neumattstrasse 2, 5000 Aarau Tel. 062 834 00 80, www.solarmarkt.ch

Solvatec AG / Stand B002 SOLVATEC AG mit Sitz in Basel und Niederlassung in Genf ist eines der führenden Schweizer Unternehmen im Bereich Beratung, Planung, Vertrieb und Realisierung von Photovoltaiksystemen. Eine der Kernkompetenzen des Solarstromspezialisten ist die ästhetische und funktionelle Integration von Solarstromanlagen in die Gebäudehülle und -technik. Kontaktperson: Stefan Bucher, s.bucher@solvatec.ch Solvatec AG, Bordeaux-Strasse 5, 4053 Basel Tel. 061 690 90 00, www.solvatec.ch

Flash Nr. 4, Mai 2014 – Messemagazin ELECTRO-TEC

47


Ausstellerverzeichnis S - W Späni Zentrale Haustechnik AG / Stand F023

Swisslux AG / Stand B007

Späni ist der grösste Schweizer Hersteller von zentralen Staubsauger-Systemen. Als Weltneuheit präsentieren wir Ihnen unser neues WIRELESS ProfiVac Zentral-Staubsauger-System und das Schlauch-Logistik-System SLS!

Die Swisslux, der Schweizer Spezialist für Bewegungs- und Präsenzmelder, präsentiert an der diesjährigen ELECTRO-TEC zahlreiche Neuheiten. Nebst den Neuerungen im Bewegungsund Präsenzmelder-Bereich präsentiert die Swisslux den ersten intelligenten Lichtschalter «B.E.G. Luxomat IS» sowie die intelligenten LED-Leuchten «Swisslux IL1».

Kontaktperson: Edgar Späni, info@zentralstaubsauger.ch Späni Zentrale Haustechnik AG, Bahnhofstrasse 32, 6422 Steinen Tel. 041 833 88 99, www.zentralstaubsauger.ch

Spälti AG / Stand C001 Die Spälti AG ist Ihr Partner, wenn es um Elektroprodukte im Industriebereich geht. Mit unseren Lieferanten zählen wir auf Qualität, Kontinuität und ein breites Fachwissen. Das Programm erstreckt sich vom CEE Stecker, der Energiesäule, den bei uns produzierten Stromverteilern bis hin zu einem breiten LeuchtenProgramm für Gehwege, Parkanlagen, Strassen und Hallen. Kontaktperson: Barbara Eichenberger, info@spaelti-ag.ch Spälti AG, Wässeristrasse 25, 8340 Hinwil Tel. 044 938 80 90, www.spaelti-ag.ch

Steinel c/o Puag AG / Stand F006 Die Marke STEINEL PROFESSIONAL umfasst intelligente Produkte und Systeme für den Profi-Anwender. Energieeffizienz und der Einsatz neuster LED- und Sensor-Technologie stehen hier im Vordergrund. STEINEL PROFESSIONAL ist als Anbieter für automatisierte, effiziente Lichtsteuerung eine gute Wahl. Kontaktperson: Christian Hänggi, christian.haenggi@puag.ch Steinel c/o PUAG AG, Oberebenestrasse 51, 5620 Bremgarten AG Tel. 056 648 88 81, www.steinel.ch

Suva / Stand A015 Obwohl die Anwendung von Asbest längst verboten ist, bedroht dieser Werkstoff nach wie vor die Gesundheit von Arbeitnehmenden. In Gebäuden mit Baujahr vor 1990 ist er immer noch häufig anzutreffen. Besuchen Sie unser 16 Quadratmeter grosses Asbesthaus und sehen Sie, wo es gefährlich werden kann. Kontakt: asbest@suva.ch Suva, Fluhmattstrasse 1, 6002 Luzern Tel. 0848 820 820, www.suva.ch/asbest

Swiss Point AG / Stand F005 Swiss Point AG - unter Strom zu jedem Zeitpunkt! Kompetenz seit 14 Jahren im Fachgebiet Akkus+Batterien aller Art. XNovum – Distribution von LCC Leuchtmitteln und LCC Leuchten, der neuen, umweltfreundlichen und energieeffizienten Lichttechnik. Wir würden uns freuen, Sie an unserem Stand begrüssen zu dürfen. Kontaktperson: Adrian Kälin, adrian.kaelin@swiss-point.ch Swiss Point AG, Moospark/Moosstrasse, 6221 Rickenbach LU Tel. 062 721 82 82, www.swiss-point.ch

Kontaktperson: Patrick Glauser, info@swisslux.ch Swisslux AG, Industriestrasse 8, 8618 Oetwil am See Tel. 044 844 80 80, www.swisslux.ch

TELENOT / Stand F011 TELENOT ist ein führender Hersteller für elektronische Sicherheitstechnik in Aalen. Vertreten in der Schweiz mit Sitz in Winterthur. Die komplette Entwicklung und Fertigung wird an drei Standorten, auch in der Schweiz, durchgeführt. Alles unter einem Dach ermöglicht maximale Flexibilität und höchste Qualität. Sämtliche Produkte entsprechen den gültigen Normen und Richtlinien. Kontaktperson: Rolf Löffel, rolf.loeffel@telenot.ch TELENOT ELECTRONIC AG, Neumühlestr. 42, 8406 Winterthur Tel. 052 544 17 24, www.telenot.ch

Theben HTS AG / Stand F020 Theben HTS AG mit Sitz in Effretikon ist eines der führenden Unternehmen im Bereich der Gebäudeautomation. Unser Leitsatz «Energie zur rechten Zeit, am richtigen Ort und mit der nötigen Intensität» steht für unsere Bemühungen, den Energieverbrauch im Gebäude zu senken und gleichzeitig Komfort und Sicherheit für die Benutzer zu erhöhen. Kontaktperson: Corinne Page, corinne.page@theben-hts.ch Theben HTS AG, Im Langhag 7b, 8307 Effretikon Tel. 052 355 17 00, www.theben-hts.ch

TIE-Systeme / Stiftung Wendepunkt / Stand E009 Die TIE-Systemelemente werden in der Stiftung Wendepunkt von Menschen mit einer psychischen Leistungsbeeinträchtigung hergestellt. Das Sozialunternehmen mit Sitz in Muhen und seine drei Tochterfirmen betreuen 660 Arbeits-, Ausbildungs-, Wohnund Tagesplätze. Kontaktperson: Beat Seiler, seiler@tie-systeme.ch, beat.seiler@wende.ch TIE-Systeme / Stiftung Wendepunkt, Schlüsselring 10, 5037 Muhen Tel. 062 737 80 30, www.tie-systeme.ch / www.wende.ch

TinLine GmbH / Stand F026 TinLine GmbH ist führend im Bereich von CAD-/ CAE-Lösungen für die Elektrotechnik. Unsere auf AutoCAD basierenden Produkte, TinLine Plan, Schema und ecscad, sind die optimalen Werkzeuge für die Spezialisten. Damit lösen sie alle Herausforderungen in der Installationsplanung, Automatisierung und im Schaltschrankbau. Kontaktperson: Albert Amstutz, info@tinline.ch TinLine GmbH, Kirchstrasse 11, 5643 Sins Tel. 041 787 35 35, www.tinline.ch

48

Flash Nr. 4, Mai 2014 – Messemagazin ELECTRO-TEC


Rubrik

WIR HABEN DEN RICHTIGEN RIECHER. perfeKtes WoHlfÜHlKlima DUrcH professionelle lUftGÜtemessUnG: Die atmo®-melDer Von esylUX!

KnX-prÄsenZmelDer mit Bis ZU 4 sensoren

neU

Die ATMO -Melder vereinen bis zu 4 Einzelsensoren in einem Gerät: Sie reagieren auf Bewegung, Temperatur, Luftfeuchte sowie flüchtige organische Verbindungen (VOCs) und analysieren somit alle Faktoren, die für ein angenehmes, leistungssteigerndes Raumklima verantwortlich sind. In Wohn- und Nichtwohngebäuden. ®

pD-atmo 360i/8 o KnX

Erhältlich in drei Modellvarianten – bedarfsgerecht und made in Germany.

performance for simplicity

pD-atmo 360i/8 a KnX pD-atmo 360i/8 t KnX

ESYLUX Swiss AG | info@esylux.ch | www.esylux.ch

AZ_ATMO_Elite_CH_de_fr_0314.indd 1

TRIGONORM AG / Stand F027 Lager- und Archiveinrichtungen direkt vom Hersteller in der Schweiz. Sind Sie auf der Suche nach einer für Ihren Betrieb passenden Lagerlösung? Professionelle Beratung, eigene Fertigung, fachgerechte Montage und qualitativ hochwertige Produkte sind unsere Eckpfeiler seit über 35 Jahren. Schauen Sie auf unserem Stand vorbei – wir haben viele passende Lösungen. Kontaktperson: Georg Bitschnau, georg.bitschnau@trigo.ch TRIGONORM AG, Moosbühlweg 2, 3673 Linden Tel. 031 770 21 21, www.trigo.ch

Tulux AG Licht.Lumière / Stand B009 TULUX AG Licht.Lumière gehört zu den führenden Schweizer Herstellern von Leuchten und Lichtsystemen. Tulux deckt sämtliche Anwendungsgebiete der Beleuchtung ab. Wir bieten zukunftsorientierte und energiesparende LED-Lösungen. Alles aus einer Hand: Kreation und Produktion, Beratung und Planung. Kontaktperson: Stefano Marino, info@tulux.ch Tulux AG Licht.Lumière, Tödistrasse 4, 8856 Tuggen Tel. 055 465 60 00, www.tulux.ch

VSEI / USIE – Verband Schweizerischer ElektroInstallationsfirmen / Stand B011 Der VSEI ist der gesamtschweizerische Berufsverband von rund 2000 Firmen, die in den Bereichen Stark- und Schwachstrominstallationen, Telekommunikation, IT- und Sicherheitsinstallatio-

12.03.14 11:28

nen, Anlagenbau und Gebäudetechnik tätig sind. Er setzt sich aktiv für die Berufsbildung, das Schweizer Gewerbe und die Sozialpartnerschaft ein. Kontaktperson: Balssam Mekroud, balssam.mekroud@vsei.ch Verband Schweizerischer Elektro-Installationsfirmen VSEI, Limmatstrasse 63, 8005 Zürich, Tel. 044 444 17 11, www.vsei.ch

Wachter Workwear GmbH / Stand B012 Wachter Workwear GmbH – Kompetenz im Arbeitsschutz – für Sie! – grosser, moderner Verkaufsladen – breites und tiefes Angebot an Berufs- und Sicherheitsbekleidung – über 50 Modelle Sicherheitsschuhe – über 30 Modelle Arbeitsschutzhandschuhe – Softshelljacken, Bundhosen, Shirts, Bauhelme, Warnschutz Kontaktperson: Roger Wachter, info@wachterworkwear.ch Wachter Workwear GmbH, Riedmoossstrasse 14, 3172 Niederwangen Tel. 097 985 85 00, www.wachterworkwear.ch

WAGO Contact SA / Stand B006 Als Experten der Gebäude- und Industrieautomation verfolgen wir von WAGO ein Ziel: Wir wollen überall auf der Welt Geräte und Anlagen absolut sicher und zuverlässig machen – und zwar unabhängig vom Bediener. Deshalb entwickeln wir laufend neue Produkte für die Automation und die elektrische Verbindungstechnik. Kontaktperson: Rene Humm, rene.humm@wago.com Wago Contact SA, Rte De L’industrie 19, 1564 Domdidier Tel. 026 676 73 80, www.wago.com

Flash Nr. 4, Mai 2014 – Messemagazin ELECTRO-TEC

49


Rubrik

Gerne beraten wir Sie persönlich an der ElectroTec am 14. + 15. Mai 2014. Nous sommes heureux de vous conseiller personnellement à L`ELECTRO-TEC les 14 et 15 mai 2014. Halle 1.1 Stand C005 gleich bei der Info-Show/près de l`Info-Show

2-poliger Spannungsprüfer Profi-3-LED oder LCD TRMS

Testeur de tension bipolaire Profi-3-LED ou LCD  Automatische AC/DC Erkennung Indication automatique AC/DC

 Anzeige Wechselspannungen 3–1000 V TRMS (Profi-3-LCD) Testeur de tension 3 – 1000 V TRMS

(Profil-3-LCD)

 Anzeige von Spannungen ohne Batterie möglich (Profi-3-LED) Affichage de tensions sans batterie possible

 Automatische Messbereichswahl

(Profi-3-LED)

Sélection de gamme automatique

 Frequenzmessung 10 - 1000 Hz Mesure de la fréquence

 Durchgangsprüfung 0–50 kΩ mit akustischem Signal Contrôle de continuité, optique et acoustique

Neu au ve Nou

 FI/RCD Prüftest (30 mA/230 V)

Simulation de courant différentiel

 Optimale Einhandbedienung, einfache Anpassung an Steckdosenmaße Le fonctionnement optimal d‘une seule main, simple réglage à prise.

 Anzeige Gleichspannungen 4–1400 V mit Polaritätsanzeige Indicateur DC 4–1400 V avec indication de polarisation

Elbro-No

E-No

Zweipoliger Spannungsprüfer / Testeur de tension bipolaire Profi-3-LED 980 230 109 Profi-3-LCD 980 230 119

Schutzart Protection

Kategorie Catégorie

Anzeige Affichage

IP65 IP65

CAT IV 1000 V CAT IV 1000 V

LED LCD

Umstellung von Halogen auf LED leicht gemacht mit diesen LED-Einsätzen können Sie Ihren Halogen-Strahler auf einen energieeffizienten LED-Strahler umrüsten.

Passage facile d’halogène à LED

Avec ces modules LED, vous pouvez convertir vos lampes halogènes à haut rendement énergétique.

I----------118 mm----------I

I----------189 mm----------I

I----------118 mm----------I Betriebsspannung AC 85 - 265 V Tension de fonctionnement AC 85 - 265 V 3 Jahre Garantie (unabhängig von der Ein-/Ausschalt-Häufigkeit) 3 ans de garantie (indépendemment de la fréquence de mise sous/hors tension) Abstrahlwinkel 180/200° Angle de rayonnement 180/200° CE & RoHs zertifiziert Certifié CE & RoHs Für Fassungen R7S Pour les constitutions R7S Elbro-No

E-No

LED-Einsätze LED-R7S/5WD LED-R7S/8W LED-R7S/10W LED-R7S/10WD LED-R7S/14W LED-R7S/14WW LED-R7S/15W LED-R7S/20W LED-E27/10W

941 156 409 941 156 509 941 156 009 941 156 019 941 156 209 941 156 309 941 156 109 941 156 279 941 151 019

----

I---

Lumen (lm)

430 - 440 dimmbar 680 - 700 760 - 780 760 - 780 dimmbar 1250 - 1300 1250 - 1300 warmweiss 1300 - 1350 1850 - 1930 1000

-I

----

m--

8m -- 7

Leistung

Lichtwinkel

Gewicht

Lichtfarbe

Abmessung (B/T)

Puissance

Angle

Poids

Couleur

Dimension (L/P)

5W 8W 10W (= 100 W) 10W (= 100 W) 14W (= 150 W) 14W (= 150 W) 15W (= 300 W) 20W (= 400 W) 10 W (= 100 W)

200° 180° 200° 200° 180° 180° 200° 200° 200°

0.070 kg 0.070 kg 0.140 kg 0.140 kg 0.180 kg 0.180 kg 0.220 kg 0.260 kg 0.139 kg

3000 K 4000 K 6500 K 3000 K 6500 K 3000 K 6500 K 6500 K 3500-4000K

54 x 78 mm 54 x 78 mm 54 x 118 mm 54 x 118 mm 54 x 118 mm 54 x 118 mm 54 x 189 mm 54 x 189 mm 65 x 115 mm

Erhältlich bei Ihrem VES-Grossisten / Disponible chez votre grossiste UGMES!

50

Flash Nr. 4, Mai 2014 – Messemagazin ELECTRO-TEC

info@elbro.com

www.elbro.com


Das einmalige Kombipack

TinLine 14

www.tinline.ch Rubrik

TinLine 14 Professionelle Elektroplanung leicht gemacht · TinLine Plan unterstützt Sie bei der Planung von einfachen bis zu komplexen Projekten · Der einfache Datenaustausch mit DWG, DXF, PDF · Mit der Kombination von diversen Funktionen hilft Ihnen TinLine Plan, enorm Zeit zu sparen · Mit TinLine Plan investieren Sie langfristig, auf der Basis von AutoCAD · Mit Schnittstelle vom Plan ins Schema, Schnittstelle zu Relux · Für Prinzipschema · Für KNX-Produkte

TinLine 14 Professionelle Elektroplanung leicht gemacht

· Schemas schnell, einfach und unkompliziert erstellen, einfach erlernbar · Mehr- oder einpolige Schemas · Umfangreiche Makro und Stammdaten, z. B. KNX (ABB, Feller, Hager) · Potentialquerverweise automatisch und seitenübergreifend · Querverweise von Schützen und Relais automatisch GmbH · Inkl. Aufbauplan-Dispomodul · Neues Modul Automation SPS CAD / CAE 11 für die Elektrotechnik Kirchstrasse CH-5643 Sins Telefon: 0

TinLine

Winterhalter + Fenner AG / Stand A004

Würth AG / Stand D004

Die Winterhalter + Fenner AG ist ein Grosshandelsunternehmen und vertreibt Elektroprodukte führender nationaler und internationaler Lieferanten. Als Tochter einer internationalen Grosshandelsgruppe mit operativen Einheiten in 36 Ländern verfügt sie über ein interessantes, weltweites Beziehungsnetz.

Würth AG Schweiz mit Sitz in Arlesheim (BL) beliefert ProfiHandwerker aller Branchen mit Befestigungs- und Montagematerial. Das Verkaufsprogramm umfasst über 100 000 Teile und Abmessungen: Das Unternehmen wurde 1962 gegründet und beschäftigt rund 620 Mitarbeitende. Würth AG Schweiz gehört zur weltweit tätigen Würth-Gruppe.

Kontaktperson: Lydia Diesslin, lydia.diesslin@w-f.ch Winterhalter + Fenner AG, Birgistrasse 10, 8304 Wallisellen Tel. 044 839 58 11, www.w-f.ch

Kontaktperson: Ino Michele, michele.ino@wuerth-ag.ch Würth AG, Dornwydenweg 11, 4144 Arlesheim Tel. 061 705 93 04

WISI - Wilhelm Sihn AG / Stand C007 WISI verpflichtet sich seit über 35 Jahren gegenüber der Technologie für Kabelfernsehen, Hauskommunikation und Satellitenempfang. Basierend auf eigenen Entwicklungen und Fertigungen steht die WISI für langjährige Erfahrung, Qualität und Innovation.

ZidaTech AG / Stand A007 Die ZidaTech hat sich auf Kommunikationslösungen und Hausautomation für Wohnungen und Mehrfamilienhäuser spezialisiert. Die eigene Entwicklung, Herstellung und Beratung vor Ort garantiert Ihnen den idealen Einsatz der Systeme.

Kontaktperson: Vincenzo Bruno, info@wisi.ch WISI - Wilhelm Sihn AG, Hintermättlistrasse 9, 5506 Mägenwil Tel. 062 896 70 40, www.wisi.ch

Kontaktperson: Anita Walther, a.walther@zidatech.ch ZidaTech AG, Fabrikstrasse 9, 4614 Hägendorf Tel. 062 209 60 36, www.zidatech.ch

Woertz Handels AG / Stand D005

Zumtobel Licht AG / Stand B006

Seit 1928 mit Kompetenz in Engineering, Produktion und Handel von Innovationen im Sektor Elektro-Installationstechnik. Anbieter von kompletten Systemen wie Verkabelungssysteme, Gebäudeautomation, Brandsicherheitssysteme, Kabelführungssysteme und Komponenten für die Elektro-Installationstechnik.

Zumtobel - international führender Anbieter ganzheitlicher Lichtlösungen für unterschiedliche Anwendungsgebiete. www.zumtobel.ch

Kontaktperson: Carole Woertz, info@woertz.ch Woertz Handels AG, Hofackerstrasse 47, 4132 Muttenz Tel. 061 466 33 33, www.woertz.ch

Kontaktperson: Beni Zehnder, bernhard.zehnder@zumtobelgroup.com Zumtobel Licht AG, Thurgauerstrasse 39, 8050 Zürich Tel. 079 737 65 32, www.zumtobel.com

Flash Nr. 4, Mai 2014 – Messemagazin ELECTRO-TEC

51


Rubrik

Besuchen Sie uns am 14./15. Mai an der Electro-Tec Die Elektroinstallation ist das Herz des Hauses. Intelligent geplant unterstützt sie die Bewohner und schafft Komfort. An unserem Stand (B013) zeigen wir Ihnen, wie ein modernes Gebäude per iPad gesteuert wird. Wir freuen uns auf Sie!

www.ottofischer.ch

52

Flash Nr. 4, Mai 2014 – Messemagazin ELECTRO-TEC

Flash Mai 2014  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you