Page 1


Konjugation arbeiten •  Ich arbeite •  Du arbeitest •  Er/sie arbeitet •  Wir arebeiten •  Ihr arbeit •  Sie arbeiten

machen

leben

wohnen

mache machst macht machen macht machen

lebe lebst lebt leben lebt leben

wohne wohnst wohnt wohnen wohnt wohnen


haben

sein

kommen

sprechen

•  Ich habe •  Du hast •  Er/sie hat •  Ihr haben •  Wier hat •  Sie/sie haben

bin bist ist sind seid sind

komme kommst kommt kommen kommt kommen

spreche sprichst spricht sprechen spricht sprechen

heißen

lernen

studieren

•  Ich heiße •  Du heißt •  Er/sie heißt •  Wir heißen •  Ihr heißt •  Sie heißen

lerne lernst lernt lernen lernt lernen

studiere studierst studiert studieren studiert studieren

kosten

kostet

kosten


finden

lesen

suchen

brauchen

•  Ich finde •  Du findest •  Er/sie findet •  Ihr finden •  Wier findet •  Sie/sie finden

lese liest liest lesen lest lesen

suche suchst sucht suchen sucht suchen

brauche brauchst braucht brauchen braucht brauchen

können

hören

treffen

spielen

•  Ich kann •  Du kannst •  Er/sie kann •  Wir können •  Ihr könnt •  Sie können

höre hörst hört hören hört hören

treffe triffst trifft treffen trefft treffen

spiele spielst spielt spielen spielt spielen


tanzen

mögen

essen

möchten

•  Ich tanze •  Du tanzt •  Er/sie tanzt •  Ihr tanzen •  Wier tanzt •  Sie/sie tanzen

mag magst mag mögen mögt mögen

esse isst isst essen esst essen

möchte möchtest möchte möchten möchtet möchten

malen

backen

kochen

singen

•  Ich male •  Du malest •  Er/sie malt •  Wir malen •  Ihr malt •  Sie malen

backe backst backt backen backt backen

koche kochst kocht kochen kocht kochen

singe singst singt singen singt singen


1.Fragen •  W – Frage + verb + pp. Wo wohnst du? •  W – Fragen/Aussagen Wo wohnst du?

Was?...

Was ist das?

Welche?... Which? Wie viele?... How many?

•  Verb + pp + info. Wohnst du in Gdl? •  Ja/Nein – Fragen Bist du verheiratet?

Wie?... Wie heist du? Wo/Woher?... Woher kommst du?

Wer?... Who?


1.Information Personelle •  Name: Valdés •  Vorname: Edna •  Geburtsdate: 17 Mårz •  Geburtsort: Mexique •  Wohnort: Monterrey •  GeburtsJahre: 1993 •  Geburtsstunde: 5:30 am •  Handynummer: 5548104840 •  Telefonnumer: 1100613 •  Adresse: Loma Grande #2555 •  Postleitzahl: 64710


1.Zahlen •  0 null •  1 eins •  2 zwei •  3 drei •  4 vir •  5 fünf •  6 sechs •  7 sieben •  8 acht •  9 neun •  10 zehn •  11 elf

•  12 zwölf •  13 dreizehn •  20 zwanzig •  21 einsundzwanzig •  30 dreißig •  40 virzig •  50 fünfzig •  60 sechzig •  70 siebzig •  80 achtzig •  90 neunzig •  100 hundert


•  Fünfzehn + siebenunddreißig = zwiundfünzig. •  Sechsundfünzig + acht = vierundsechzig. •  Dreiunddreißig + neun = zweiundvierzig. •  Füunfundzwanzig + siebenundsechzig = zweiundneunzig.


1.Länder •  Deutschland •  Frankreich •  Österreich •  Die Schweiz •  Die Türhei


Guten Morgen 5:00 am – 10:00 am

Guten Abend 5:00 pm – 10:00 pm

Guten Tag 10:00 am – 5:00 pm

Guten Nacht


Tsch端ss


2.Berufe •  Die Architektin. Der Arkitekt •  Der Ingenieur •  Der Lehrer •  Der Journalist •  Der Schauspieler •  Der Kellner •  Der Verkäufer •  Die Kranknkenschvester •  Die Sekretärin •  Der Mechatroniker •  Kochkunst •  Der Student •  Der Artzt •  Der schüler •  Der Friseur


2.Arbeit und Ausbilding •  Der Arbeitgeber •  Die Ausbliding •  Der Beruf •  Der Job •  Das Praktikum

•  Die Schule •  arbeiten als/bei •  studieren •  Arbeitslos •  von Beurf


•  Ich arbeite als Friseurin •  Frau Stern arbeite bei Siemens. •  Katherina hat einen Job als Kellnerin bei Apple Bee’s. •  Peter macht eine Ausbildung als Mechatroniker bei Airbus. •  Herr Wagner ist Ingenieur von Beruf. •  Ich bin Histrikerin von Beruf. •  Ich mache ein Praktikum bei Vestas. •  Tom und Klara sind nicht verheiratet, aber sie leben zusammen. •  Maike und Martin sin geschieden. •  Maria ist Single. •  Stefan un Tanka sin verheiratet.


3.Familie •  Die Familie •  Der Vater •  Die Mutter •  Eltern •  Der Sohn •  Die Tochter •  Der Großvater •  Die Großmutter

•  Großeltern •  Die Enkelin •  Der Enkel •  Der Bruder •  Die Schwester •  Der (Ehe) Mann •  Die (Ehe) Frau


•  Ich heiße Becky. Meine Eltern heißen Donna und Keith. Die Eltern von meine Mutter heißen Debra und Dennis. Mein Opa hat einen Bruder. Er heißt Albert. Die Eltern von Dennis und Albert sind Steve und Mary.


4.Möbel •  Guten Tag, brauchen Sie Hilfe? ² Ja, bitte. Was kostet denn das Bild?

•  55 Euro! ² Nur 55 Euro! Das ist aber günstig!

•  Ja, das ist ein Sonderangebot. ² Und wie viel kostet der Stuhl?

•  Der Stuhl kostet 1200 Euro. Der Designer heißt Nilsson. ² Er ist wircklich schön, aber sehr teuer.

•  Finden Sie?


• Wie viel kostet der Teppich? ² 299 Euro. • Die Couch ist wircklich schön. ² Ja und so praktisch! • Das Sofa kostet 3,999 Euro. ² Was? Das ist aber sehr teuer. • Der Stuhl ist günstig. ² Finden Sie? • Der Sessel kostet 19,99 Euro. ² Oh. Das ist billig.


5.Farben, Formen, Materialien und Gegenstände •  Hier ist ein Feurzeug. Das Feurzeug ist praktisch, rot und aus Gegenstände. Es kostet fünfzig Cent. •  Das ist ein Fotoapparat. Er kostet 299 Euro, das ist kein Sonderangebot. Er ist schön, praktisch und gut. •  Die Tasche aus kunststoff ist sehr praktisch, orange und kostet 78 Euro. •  Die Lampe aus Plastik ist zwei Jahre alt und kostet 12 Euro.


6. Im Büro •  Ich arbeit im Devlin. Mein Chef heißt Fernando. Er hat einen Computer mit eine Maus und einen Drucker aber keinen Laptop. Er hat drei Handys aber keine Telefonnummer. Von: h.r@yahoo.de betreff: Komme später •  Ich habe um10 Uhr einen Termin mit der Firma Grübel. Ich komme heute um 14 Uhr ins Büro. Schreiben Sie heute bitte auch die Rechnungen für die Firma Merz und die Firma Knapp? Ach ja, wie ist denn die Telefonnummer von Frau Pauli? Bitte schreiben Sie mir eine SMS. Vielem Dank Schöne Gruße R. Huber


7. Freizeit und Hobby •  Viktoria Ich mache gern Ausflüge in die Berge. Frische Luft, die Natur da geht es mir eifach fut! Das fube ich schön. Fast immer treffe ich Freunde und wir gehen zusammen wandern. Im Sommer fahre ich oft Rad. An einen See oder so schwimmen. Ich bin gern draußen. •  Lisa Meine Freundin und ich sind in einem Chor. Och singe für mein Leben gern. Ich spiele auch Gitarre und höre sowiso sehr viel Musik – das geht gar nicht!


•  Und was machst du so in der Freizeit? ² Ich spiele gern Fußball. •  Wirklich? Aber du bist doch eine Frau? Oder?? ² Na klar! Frauen können auch Fußball spielen, oder? Spielst du nicht gern Fusßball? •  Nein, nicht so gern. ² Was sind deine Hobbys? •  Ich fahre gern Ski und sehr oft Rad. ² Leider kann ich nicht Ski fahren. Aber ich fahre auch gern Rad und ich lerne Boxen. •  Wow! Boxen! ² Ja, das macht Spraß!!! Aber ich kann noch nicht gut boxen. Keine Angst!


8. In der Stadt und Uhrzeiten o Die Bar o Das Café o Die Disco o Die Kneipe o Das Konzert o Das Museum o Das Restaurant o Das Schwimmad o Das Theater


o Die Woche hat 7 Tag. Sie heißen Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag.

•  Am Morgen trinkt sie Kaffe. •  Am Vormittag schwimmt sie. •  Am Mittag isst Elena. •  Am Nachmittag trifft Elena ihre Oma im Café. •  Am Abend geht sie ins Kino. •  In der Nacht geht sie in die Disco.


9:55

F端nf vor sefn

14:30

Half drei

17:10

Zehn nach siebzehn

20:15

Viertel nach zwanzig

11:45

Viertel vor mittag

7:05

F端nf nach sieben


6:55

Morgen

11:30

Vormittag

12:00

Mittag

2:15

Nachmittag

17:45

Abend

23:05

Nacht


9. Lebensmittel o Der Apfel o Der Braten o Das Brötchen o Das Brot o Die Butter o Das Ei o Das Eis o Der Fisch o Das Fleisch o Der Käse o Die Kartoffel o Der Kuchen


o Dile Milche o Das Obst o Die Orange o Der Dreis o Die Sahne o Der Salat o Der Schinken o Die Schokolade o Die Suppe o Der Tee o Die Tomate o Die Wurst o Die Zitrone o Die Zweibel


•  Ich koche Reis mit Kartoffel, Bratenfleisch, Brötchen und Schokoladeeis. •  Meine Lieblingessen sind Kartoffelsuppe mit Brot, Fisch mit Reis, Großer Salat mit Schinken und Warmer Apfelstrudel mit Vanilleeis •  Du isst gern Müsli zum Frühstück. •  Ich esse immer Brot mit Wurst und Käse und manchmal auch ein Apfel. •  Wie mögen das Obst.


10. Verkehr und Reisen •  Der Bahnhof •  Der Bahnsteig •  Der Bus •  Der Halt •  Die Haltstelle •  Der Flugzeug •  Das Gepëck •  Das Gleis •  Der Koffer •  Die S-Bahn •  Die Straßenbahn •  Das Taxi •  Die U-Bahn


•  Das Verkehrmittel •  Der Zug •  Abfahren •  fährst ab •  er fährt ab •  abholen •  ankommen •  aussteigen •  einsteigen •  Umsteigen •  die Minute •  die Vorsicht •  zu Haus •  Entschuligen •  anrufen


•  bekommen •  einkaufen •  fernsehen •  Mitbringen •  nehmen •  also •  gerade •  nächste •  viel •  Bis bald!


•  Liebe Susi, ich kaufe ein! Dann kochen wir und dann sehen eir noch ein bisschen fern, ok? •  Hallo Herr Peters, Frau Alvarez kommt heute um 17:35 Uhr am Flughafen an. Sie wohnt im Hotel “am Stadtpark”. •  Ich steige immer am Kolumbusplatz aus. •  Ich rufe Dich an. •  Am Sonntag stüche ich erst um 12 Uhr früh. •  Vielleicht bringe ich am Samstag meine Freundin mit. •  Bekomme ich bitte einen Kaffee? •  Wo steigt ihr um? •  Heute Abend sehen wir fern. •  Wann telefonierst du mit Oma? •  Steigt ihr am Goetheplatz ein? •  Die Passagiere von Flug 234 können jetzt einsteigen.


11. Mein Tag •  aufräumen •  aufgeräumt •  einladen •  lachen •  reden •  täglich •  ab •  Geschend •  Reise •  denken •  meinen •  fertig •  langeweilig •  letzt


•  Am Montag frühtückt Lisa um7 Uhr. •  Ab 8 Uhr arbeitet sie. •  Von 18 bis 19 Uhr kauft sie ein und kocht. •  Am Abend gehht sie mit Klaus ins Kino. •  Räumst du gern deine Wochnung auf? •  Schlafst du am Wochenende lange? •  Lest du gern Zeitung? •  Fährst du gern Fahrrad? •  Am Mittag habe ich geschlafen. •  Am Nachmittag habe ich im supermarkt eingekauft. •  Um 19 Uhr ich habe mit Freunden gekocht. •  Wir haben zusammen gegessen. •  Meine cousine war letztes Jahr schwanger. Jetz sie hat zwei kinder.


12. Monate und Jahreszeiten •  Der Frühling •  Der Sommer •  Der Herbst •  Der Winter o Der Januar o Der Februar o Der März o Der April o Der Mai o Der Juni o Der Juli o Der August o Der September o Der Oktober o Der November o Der Dezember


Perfekt Haben •  Ich habe •  Du hast •  Er hat •  Wir haben •  Ihr habt •  Sie haben

Sein •  Ich bin •  Du bist •  Er ist •  Wir sind •  Ihr seid •  Sie sind


•  einkaufen •  suchen •  essen •  verkaufen •  färben •  kochen •  sparen •  fragen •  schreiben •  sprechen •  zeichen •  spielen •  abholen •  fotografieren •  anrufen

•  eingekauft •  gesucht •  gegessen •  verkauft •  gefärbt •  gekocht •  gespart •  gefragt •  geschrieben •  gesprochen •  gezeichet •  gespielt •  abgeholt •  fotografirt •  angerufen


•  Hören •  lesen •  treffen •  brauchen •  finden •  sagen •  malen •  fernsehen •  machen •  leben •  wochnen •  möchten •  mögen •  trinken •  können

•  gehört •  gelesen •  getroffen •  gebraucht •  gefunden •  gesagt •  gemalt •  ferngesehen •  gemacht •  gelebt •  gewochnt •  gemocht •  gemocht •  getrunkt •  gekonnt


•  fallen •  wecken •  singen •  tanzen •  backen •  gehen •  laufen •  geben •  üben •  fragen •  schwimmen •  fahren •  umsteigen •  ankommen •  dauern •  anfangen •  feiern

•  gefallen •  geweckt •  gesungen •  getanzt •  gebackt •  geganen •  gelauft •  gegeben •  geübt •  gefragt •  geschwommen •  gefahren •  umgestiegen •  angekommen •  gedauert •  angegangen •  gefeiert


Präteritum haben

sein

•  Ich hatte •  Du hattest •  Er hatte

•  Ich war •  Du warst •  Er war

•  Wir hatten •  Ihr hattet •  Sie hatten

•  Wir waren •  Ihr wart •  Sie waren


•  Isabella und Tom sind gekommen •  Wir sind zusammen eine Fischsuppe gekocht •  Später sind wir noch in die geganen •  Was seid ihr gestern gemacht? •  Wir sind in die Stadt gefahren und haben eingekaufen. •  Leztes Jahr sind wir zum Edinburgh Festival geflogen. •  Wir haben gute Musik gehört und Freunde getroffen. •  Ich bin mit dem Zug von München nach Flensburg gefahren. •  Wie oft bit du umgestiegen?

Deutsch  

Niveau 1