__MAIN_TEXT__

Page 18

kalender

»In ihrem schönsten Kleid wird es keiner Frau zu kalt.«  Coco Chanel »Eine wahre Schatztruhe.« BuchMarkt

Geheimnisse der Mode b das perfekte Geschenk für Fashionistas! b Wissenswertes und Kurioses rund ums Thema Mode b mit hochwertigen Modefotografien von Horst P. Horst, Edward Steichen u. v. m.

2019 Kalender

ebersbach & simon

Geheimnisse der Mode 2019 Hrsg. von Sophia Sonntag 56 Blatt, vierfarbig, 24 × 32 cm UVP € 22,00 (D) | € 22,70 (A) | sFr 26,90 ISBN 978-3-86915-166-3 Erscheint im Juli 2018

Einen einzigartigen Hut zu tragen symbolisierte im 20. Jahrhundert den Wohlstand seiner Trägerin. Am Anfang des Jahrhunderts waren die Hüte üppig dekoriert mit Bändern und Blumen, Federn und anderen Schmuckelementen aus Flora und Fauna. In den Zwanzigerjahren wurden die ausladenden Hüte abgelöst durch die schmale Toque, von der die Kurzhaarfrisur des Bubikopfes nicht vollständig verdeckt werden konnte. Wenn eine Frau als gut angezogen gelten wollte, wagte sie sich auf keinen Fall ohne Kopfbedeckung auf die Straße.

In den Fünfzigerjahren galt Schwarz, inspiriert vom Existentialismus, als Farbe der Künstler und Intellektuellen. Ihre Götter waren Jean-Paul Sartre und Juliette Gréco, »die Madonna des Existentialismus«, wie sie einmal genannt wurde. Sie weitete die schwarze Kampfzone gar bis zu ihrem Augen-Make-up aus. Bis heute umgibt Menschen in schwarzer Kleidung eine Aura des Unnahbaren. Zudem wirkt Schwarz stets elegant und schmeichelt ganz nebenbei der Figur. Und je nachdem wie es eingesetzt wird, wirkt es angenehm zurückhaltend oder ungeheuer verführerisch. Last, not least: Schwarz passt immer zu allem.

18 ebersbach & simon

April

22 23 24 25 26 27 28

17. Woche

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

März

25 26 27 28 29 30 31

13. Woche

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

Streifen sind im Mode-ABC Fluch und Segen zugleich. Denn die so gemusterten Kleidungsstücke können eine Figur vorteilhaft formen, aber auch genau das Gegenteil bewirken. Bei gestreifter Kleidung kommt es darauf an, wie der Blockstreifen verläuft: Wird er quer getragen, minimiert er die Körpergröße, wird er längs getragen, dann streckt er sie. Grundsätzlich passen Blockstreifen vor allem schlanken, groß gewachsenen Damen. Der feine Längsstreifen hingegen schmeichelt kräftigeren, kleineren Trägerinnen, da er die Gesamtstatur streckt.

März

4

5

6

7

8

9

10

10. Woche

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

Profile for Sascha Nicoletta Simon

Herbst 2018  

Herbst 2018  

Advertisement