__MAIN_TEXT__
feature-image

Page 1

Herbst 2018


Das Team von Eden Books …

JE NNIF E R K R OL L , V E R L A G S L E I T U NG , über »Wendemanöver«: Ein ganz besonderes Buch einer besonderen Frau, Mutter und passionierten Seglerin. Es ist bewundernswert, mit welcher Stärke und Entschlossenheit Franziska Krafft für und um ihren Sohn kämpft. Ein Buch, das mich tief im Herzen berührt hat.

K AT R IN B O J A R Z IN , L E K T OR AT, über »Nein ist das neue Ja«: Désirée Nick, bekannt und gefürchtet für ihre spitze Zunge und ihre absolute Ehrlichkeit, erklärt in ihrem Buch, weshalb wir alle dringend lernen sollten, klar und deutlich »NEIN« zu sagen! Provokant, witzig und stark!

M A R ION NIE L S E N , P R E S S E , über »Rettungsgasse ist kein Straßenname«: Jörg Nießen ist Rettungssanitäter und Feuerwehrmann – bei Sirenengeheul und Blaulicht ist er in seinem Element. In seinem Buch berichtet er von den skurrilsten, lustigsten und berührendsten Erfahrungen seines ­Berufsalltags.


K AT HR IN R IE C HE R S , P R O JE K T M A N A GE ME N T, über »Psyche? Hat doch jeder!«: Burn-out, Depression und Angststörung sind in aller Munde – doch was bedeutet das eigentlich genau? Lena Kuhlmann gibt einen spannenden und humor­vollen Einblick in ihren Alltag als Psychotherapeutin und zeigt, wie wichtig es für uns alle ist, dass Körper und Seele im Gleichgewicht sind.

A NN A MOHR M A NN , P R E S S E , über »Das Leben ist schwer in Ordnung«: Thomas Drechsel, Schauspieler bei GZSZ, hat sein Leben auf den Kopf gestellt und neben seinem Körpergewicht auch eine Menge geistigen Ballast reduziert. Seine positive Lebenseinstellung macht einfach Spaß.

NIN A S C H U M A C HE R , P R O JE K T M A N A GE ME N T, über »Der Depressionist«: Markus Bock leidet seit Jahren unter Depressionen. Durch das Schreiben schöpft er neue Kraft, teilt seine Erfahrungen und macht allen Betroffenen Mut, offen mit dem Thema umzugehen!

… freut sich auf den Bücherherbst!


Segelgegensetzen den Rausch EINE MUTTER KÄMPFT UM IHREN SOHN

»Diese Schiffsreise ist mein Projekt als Mama. Und der Versuch, Jonas von den Drogen loszukriegen.« »Ich habe eine Familie. Ich bemühe mich, drei Kinder großzu­ ziehen. Dann geht irgendwas schief. Und ich versuche, es wieder halbwegs normal hinzukriegen. (...) Ich weiß natürlich nicht, wie unser Bootstrip ausgehen wird. Alles ist offen. Aber jetzt und hier klaut Jonas nicht und jetzt und hier nimmt er auch keine Drogen. Da kann er meinetwegen hundertmal am falschen Ende der Leine ziehen.« Franziska Krafft


Ein drogenabhängiger Teenager. Eine verzweifelte Mutter. Und ein ungewöhnlicher Plan. »Auf See gibt es keine Drogen und keine Dealer. Und wir machen jetzt einfach alles, was cool ist. Wir segeln auf Ost- und Nordsee und Jonas kommt mit.« Als die alleinerziehende Mutter Franziska Krafft diese Idee hat, ist sie nicht mehr aufzuhalten: Sie setzt Himmel und Hölle in Bewegung, um ihren drogenabhängigen 16-jährigen Sohn Jonas, der in die Kriminalität abgerutscht ist, von der Entzugsklinik auf ihr Segelboot zu holen. Beim Jugendamt redet sie sich den Mund fusselig: Schließlich darf Jonas mit ihr und seinen Brüdern den Sommer auf dem Boot verbringen. Doch wie gestaltet sich der

D A S KÖNN T E S IE A UCH IN T ERE S S IEREN:

E R I C S T E HF E S T MI T MI C H A E L J. S T E P H A N 9 TA G E WA C H € 17,95 (D) / € 18,50 (A) ISBN 978-3-8419-0518-5

9<HT9O<IHPTBO=IjPaBf=bjiaf>gdf> 6

Alltag an Bord, wenn Mutter und Sohn drei Jahre lang kaum Kontakt hatten? Wird Jonas ohne Drogen durchhalten? Und kommt die Teenie-Crew aus Österreich auf der stür­ mischen Nordsee klar? Ein mitreißendes Buch, das zeigt, welche Kräfte eine Mutter mobilisiert, wenn es um das Leben ihres Kindes geht. • Eine außergewöhnliche Familiengeschichte

über die Beziehung zwischen einer ­verzweifelten Mutter und ihrem drogen­ abhängigen Sohn • Teenager und Drogensucht – ein relevantes

Thema unserer heutigen Zeit • Ein spannendes Buch für alle Eltern


fr anziska kr afft

EDEN BOOKS

»Diese Schiffsreise ist mein Projekt als Mama. Und der Versuch, Jonas von den Drogen loszukriegen.«

AUS DEM J­ UGENDKNAST AUFS SEGELBOOT

FRANZISK A KRAFF T MI T K AT H A RIN A GERH A RDT WENDEMANÖVER EIN SOHN IM DROGENSUMPF EINE MUT TER SE T Z T SEGEL 240 Seiten, Klappenbroschur Format 13,5 × 21 cm € 14,95 (D) / € 15,40 (A) ISBN 978-3-95910-179-0 WG: 1116 Erscheint: September 2018

9<HTOJQJ=babhja>

DIE A U T OR INNE N Franziska Krafft lernt für ihr Leben gern. Sie liebt das Reisen und nimmt jede sportliche Herausforderung an. Die passionierte Hobbyseglerin lebt mit ihren drei Söhnen in einem Dorf in den Bergen. Katharina Gerhardt hat in den Verlagslektoraten von S. Fischer und ­Oetinger gearbeitet. Sie lebt als freie Lektorin, Co-Autorin und Uni-Dozentin in Hamburg. 7


Von Rettungsgassen und anderen Herausforderungen des Alltags – SPIEGEL-Bestsellerautor Jörg Nießen ist wieder im Dienst

8

Vom erstaunlichen Unvermögen, Rettungsgassen zu bilden, kann Notfallsanitäter und Feuerwehrmann Jörg Nießen ein Lied singen – die Straßen seiner nordrhein-westfälischen Großstadt bieten täglich neues Anschauungsmaterial. Ob Frau Braun aus der Seniorenresidenz Kuchen backt oder beim familiären Weihnachtsfest der Tannenbaum aus dem Fenster und der Braten an die Wand fliegt – wo’s qualmt oder Schrammen gibt, sind die Notfallsanitäter sogleich zur Stelle.

tionen seines Berufsalltags und gewährt in seinen Geschichten humorvolle Einblicke hinter die Kulissen der deutschen Notfallrettung – denn auch die Kollegen der Wache sind vor Unfällen nicht gefeit.

Nach »Schauen Sie sich mal diese Sauerei an« und »Die Sauerei geht weiter ...« erzählt Jörg Nießen erneut von den skurrilsten, lustigsten und berührendsten Situa-

• Unterhaltendes Sachbuch rund ums Thema

• Autor der SPIEGEL-Bestseller »Schauen Sie

sich mal diese Sauerei an« und »Die Sauerei geht weiter« mit insgesamt über 225.000 verkauften Exemplaren • Mit seinen Vorgängerbüchern hat Jörg

­ ießen bereits eine große Fangemeinde N aufgebaut Krankenhaus/Arzt/Rettungsdienst • Eine TV-Serie zu den Büchern ist in Planung


EDEN BOOKS

»Rettungsdienst in Deutschland: Das ist nicht ›Landarzt‹ oder ›Medicopter 117‹. Im Alltag des Notfallretters konkurrieren bizarre Lappalien und ­haarsträubende Notfälle miteinander. Jörg Nießen ist Feuerwehrmann und arbeitet seit 15 Jahren als Rettungsassistent.«  bild.de

JÖRG NIES SEN RE T TUNGSGA S SE IS T KEIN ­S T R A S S E N N A M E D I E A B E N T E U E R E I N E S N O T F A L L­ S A NI TÄT ER S UND F EUER W EHRM A NNS 240 Seiten, Taschenbuch Format 12,5 × 19 cm € 9,95 (D) / € 10,30 (A) ISBN 978-3-95910-177-6 WG: 2973 Erscheint: September 2018

9<HTOJQJ=babh g> DIE SAUEREI IST NOCH NICHT VORBEI: JÖRG NIESSEN IST WIEDER DA!

Jörg Nießen wurde 1975 im Rheinland geboren und kam über seinen Zivildienst vor über zwanzig Jahren zum Rettungsdienst. Heute ist er als ­Berufsfeuerwehrmann und Notfallsanitäter in einer nordrhein-west­fälischen Großstadt tätig und hat neben mehreren Büchern über ­seinen Alltag im ­Rettungswagen auch ein Kinder- und Jugendbuch verfasst. Mit seinem D ­ ebüt »Schauen Sie sich mal diese Sauerei an« und dem Nachfolger »Die Sauerei geht weiter ...« stand er monatelang auf der SPIEGEL-Bestsellerliste.

© Sebastian Knoth

DE R A U T OR

9


DAS JA ZUM

NEIN

DÉSIRÉE NICK, DISEUSE, SCHAUSPIELERIN, ENTERTAINERIN UND SPITZESTE ZUNGE DER NATION, SCHREIBT

ÜBER EINES DER LETZTEN TABUS UNSERER GESELLSCHAFT

• Große Buchpremiere im Renaissance-Theater in Berlin • Deutschlandweite Lesetour zu »Nein ist das neue Ja« • Zu Gast im WDR Kölner Treff am 05.10.2018 zum Erscheinen des Buches


Ja sagen war gestern: Ein unterhaltsames und wichtiges Plädoyer der leiden­schaft­ lichen Neinsagerin Désirée Nick JA-SAGEREI ist zum kollektiven Reflex geworden. Wir wollen beliebt sein, bloß nicht a­ necken. Noble Streitkultur ist uns ­völlig abhandengekommen, aber als die Nation der JA-Junkies, zu denen wir erzogen wurden, kommen wir nicht weiter! Leute, lernt zu widersprechen! Ob beim Chef, in der Familie, beim Shoppen, in der Schule und als Mutter, Neinsagerin ­ Désirée erklärt uns scharfzüngig und anhand vieler persönlicher Anekdoten, ­warum wir ohne das ­entschlossene und bewusste NEIN nicht auskommen. NEIN sagen heißt JA sagen zu all den Dingen, die uns wirklich am Herzen liegen.

D A S KÖNN T E S IE A UCH IN T ERE S S IEREN:

NI C O L E S TA U D IN G E R S C HL A G F E R T I G K E I T S Q U E E N € 12,99 (D) / € 13,40 (A) ISBN 978-3-95910-099-1

9<HTOJQJ=ba j b> 12

Es ist der Schlüssel zu mehr Zeit, Liebe, Geld, Erfolg, Gesundheit und persönlicher Entfaltung! Wer NEIN sagt, hat die Macht, trifft ­Entscheidungen und steuert sein Schicksal. Man muss schließlich nicht jeden Quatsch mitmachen – und sich dann ­wundern, ­warum man den eigenen Arsch nie aus der Schattenseite des Lebens heraus­manövriert hat. • Désirée Nick gehört zu Deutschlands

­bekanntesten Entertainerinnen. Sie wird geliebt oder gehasst – aber ist ­immer in aller Munde • Sie hat bereits zahlreiche Bücher veröffent-

licht: Alle waren SPIEGEL-Bestseller


EDEN BOOKS

»Die Berliner Entertainerin Désirée Nick wird für ihre Schlagfertigkeit und ihren Biss geliebt – und gefürchtet.«  deutschlandfunk kultur

MUT ZUM NEIN – WARUM DÉSIRÉE NICK DIE NASE VOLL VOM JA SAGEN HAT

DÉSIRÉE NICK NEIN IS T DA S NEUE JA WARUM WIR NICHT ALLES ABNICKEN MÜS SEN 240 Seiten, Klappenbroschur Format 13,5 × 21 cm € 16,95 (D) / € 17,50 (A) ISBN 978-3-95910-183-7 WG: 1481 Erscheint: Oktober 2018

9<HTOJQJ=babidh>

Die Hauptstadtikone Désirée Nick wurde in Berlin-Charlottenburg geboren und ist eine der bekanntesten und vielseitigsten Entertainerinnen Deutschlands. Als »spitzeste Zunge der Nation« überzeugt sie seit 35 Jahren mit ihren Perso­ nalityshows und in zahllosen Theaterproduktionen. 2004 erlangte sie Kult­ status als erste deutsche Dschungelqueen. Die alleinerziehende Mutter eines Sohnes schrieb mehrere Bestseller und legt nunmehr ihr zehntes Buch vor.

© Severin Schweiger Photography

DIE A U T OR IN

13


voll Therapeutin Lena Kuhlmann erklärt euch die Psyche


»Lena ist Psychotherapeutin in Praxis und Klinik. Sie ist mir immer wieder über den Weg gelaufen und hat mich beeindruckt. ›Psychische Probleme gehören zum Menschsein und deswegen darf man auch darüber reden‹, sagt sie. Sie ist alles, nur erfüllt sie eben nicht das typische Klischee und die ­V orstellung einer Therapeutin. Lena hat mich in den Bann gezogen, weil sie mit ihrem Blog ›Freud mich‹ eben genau dieses ­S chubladendenken völlig aufhebt, einen neuen Einblick in die Welt psychischer Erkrankungen gibt und so ­e inen großen Hauch Normalität gibt.« Markus Bock, Autor von »Der Depressionist«


Was hat es mit der Psyche auf sich? Wie wir uns selbst verstehen triert durch persönliche Anekdoten aus Alltag und Praxis, dass wir unsere seelische Gesundheit mindestens genauso ernst wie unsere körperliche nehmen sollten.

Sich pudelwohl fühlen, so richtig gut von Kopf bis Fuß, ist für viele eine Selbstverständlichkeit. Doch was, wenn Körper und Seele aus dem Gleichgewicht geraten sind?

• Alles rund um die Psyche – leicht zugänglich

Warum manche Menschen psychisch krank werden, andere aber nicht, und was das überhaupt ist, diese Sache mit dem Es, dem Ich und dem Über-Ich, erklärt Bloggerin und Psychotherapeutin Lena Kuhlmann. Die unterhaltsamen Erzählungen laden ein zu einer Reise durch die menschliche Psyche, erläutern das Who’s who der Psychiatrie, erklären, wer dort außer Sigmund Freud noch so arbeitet, und bieten nützliche Informationen über Volksleiden wie Depressionen und Angststörungen. Die Expertin räumt in charmanter Art und Weise mit alten Vorurteilen über Happy Pills und Co. auf und illus-

und unterhaltsam erklärt • Mit Fallbeispielen, konkreten Hilfestellungen

und praktischen Empfehlungen für Betroffene und Angehörige • Für Leserinnen und Leser von Meditainment-

Titeln wie Felix Schröders und Nina Webers »Was das Herz begehrt«, Yael Adlers »­Hautnah« und Giulia Enders’ »Darm mit Charme« • Aufklärungsarbeit ist dringend nötig:

78 % der Deutschen denken, dass Schoko­lade ein Heilmittel gegen Depressionen sei, 18,7 % meinen, man müsse sich »­einfach zusammenreißen«

D A S KÖNN T E S IE A UCH IN T ERE S S IEREN:

C HR I S T I A NE S T E N G E R MI T A N TJ E T IE F E N T H A L D E INE B E S S E R E H Ä L F T E

F E L I X S C HR Ö D E R MI T NIN A W E B E R WA S D A S HE R Z B E G E HR T

€ 16,95 (D) / € 17,50 (A) ISBN 978-3-8419-0606-9

€ 16,95 (D) / € 17,50 (A) ISBN 978-3-8419-0545-1

9<HTOIPB=jagagj> 16

9<HTOIPB=jafefb>


aerzteblatt.de

EDEN BOOKS

»Fehltage wegen psychischer Erkrankungen haben einen neuen Höchststand erreicht. Die Anzahl hat sich in den vergangenen 20 Jahren mehr als verdreifacht.«

ALLES PSYCHISCH – WIR ZWISCHEN HERZ UND HIRN

LENA KUHLMANN P S YCHE? H AT DOCH JEDER! VOM HIN UND HER Z WISCHEN HER Z UND HIRN 240 Seiten, Klappenbroschur Format 13,5 × 21 cm € 16,95 (D) / € 17,50 (A) ISBN 978-3-95910-150-9 WG: 1933 Erscheint: September 2018

9<HTOJQJ=babfaj>

Lena Kuhlmann, geboren 1985, ist approbierte Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin mit tiefenpsychologischem Schwerpunkt. Sie arbeitet ­aktuell in einer psychiatrischen Ambulanz und in einer sozialpsychiatrischen Praxis. Um gegen die Stigmatisierung ­psychisch Kranker anzuarbeiten, veröffentlicht sie seit 2016 Artikel rund um Psyche und Psychotherapie und schreibt als Bloggerin und engagierte Expertin auch für die breite Öffentlichkeit. Sie lebt in Frankfurt.

© Moritz Thau

DIE A U T OR IN

17


Meine neue Leichtigkeit: GZSZ-Star Thomas Drechsel über ein neues Lebensgefühl Seit neun Jahren begeistert Thomas ­Drechsel mit der Rolle des Max »Tuner« Krüger in der beliebten Daily Soap »Gute Zeiten, schlechte Zeiten« seine Fans. Nun gibt der Publikumsliebling einen exklusiven Einblick in sein Leben, erzählt von seinen ersten Rollen an der Seite von Martin Semmelrogge und Moritz Bleibtreu, seinem Durchbruch bei GZSZ und lässt seine Leser an einem seiner größten Erfolge teilhaben: Innerhalb eines Jahres nahm der Schauspieler dreißig Kilo ab. In seinem Buch offenbart Thomas, wie es zu seiner beeindruckenden Verwandlung kam, welche Strategien er zur Gewichts­reduktion anwendete und welche Hindernisse er auf seinem Weg zur körper­ lichen Fitness meistern musste. Außerdem hat der Fernsehstar viele Tipps und Tricks für

D A S KÖNN T E S IE A UCH IN T ERE S S IEREN:

E R I C S T E HF E S T MI T MI C H A E L J. S T E P H A N 9 TA G E WA C H € 17,95 (D) / € 18,50 (A) ISBN 978-3-8419-0518-5

9<HTOIPB=jafbif> 18

seine Leser parat – von der richtigen ­Ernährung bis hin zu einer positiven Lebensphilosophie. Denn Thomas weiß: Wer sich im Leben rundum wohlfühlen will, muss nicht nur an seinem Körper, sondern auch an seiner Einstellung arbeiten! • »Gute Zeiten, schlechte Zeiten« ist mit

durchschnittlich 3 Millionen Zuschauern pro Folge eins der erfolgreichsten Fernsehformate in Deutschland • Thomas Drechsel hat eine große Fanbase –

auf seinen Social-Media-Kanälen folgen dem sympathischen Schauspieler knapp 355.000 Menschen • Ein Buch mit hohem Identifikationspotenzial,

nicht nur für GZSZ-Fans: warmherzig und humorvoll geschrieben


EDEN BOOKS

»GZSZ-Star Thomas Drechsel hat eine wahre BodyTransformation hinter sich. Er speckte unglaubliche 30 Kilo ab.«  promiflash

SCHLANKER UND GLÜCK­L ICHER – THOMAS DRECHSEL ZEIGT, WIE’S GEHT

THOMA S DRECHSEL MIT KIR A BRÜCK DA S LEBEN IST SCHWER IN ORDNUNG MEINE NEUE LEICHTIGKEIT 240 Seiten, Klappenbroschur Format 13,5 × 21 cm € 17,95 (D) / € 18,50 (A) ISBN 978-3-95910-180-6 WG: 1961 Erscheint: Oktober 2018

9<HTOJQJ=babiag>

Thomas Drechsel wurde 1987 in Potsdam geboren. Als Kind wurde er in der Schule entdeckt und war mit 12 Jahren zum ersten Mal in einem Kinofilm zu sehen. Seit April 2009 verkörpert er die Rolle des Max »­Tuner« Krüger in der erfolgreichen Vorabend-TV-Serie »Gute Zeiten, schlechte Zeiten«.

© Nico-Klein-Allermann

DE R A U T OR

19


Schwarz auf weiß: ein ungeschönter ­Einblick in depressive Gefühlswelten Markus Bock kann nicht nur hervorragend schreiben, sondern erzählt eine starke persönliche Geschichte über ein Leiden, das so viele Menschen mit anderen oder selbst erleben: Depression. Wie viele Deutsche begleitet die psychische Krankheit Markus schon seit vielen Jahren und kostete ihn in der Vergangenheit nicht nur seinen Job, sondern brachte ihn in den schlimmsten Momenten bis ans Äußerste: Zweimal versuchte er, sich das Leben zu nehmen. Die Depression ließ ihn nicht nur Jobs und Freundschaften verlieren, sondern

D A S KÖNN T E S IE A UCH IN T ERE S S IEREN:

MIN A T E I C HE R T NE B E N D E R S P U R , ABER AUF DEM WEG € 14,95 (D) / € 15,40 (A) ISBN 978-3-95910-108-0

9<HTOJQJ=babaia> 20

auch ins Gefängnis gehen. Doch immer wieder schöpfte er neuen Mut, fand mit der Zeit ein Ventil für sein Leiden im Schreiben. In seinem Buch erzählt der Familienvater fesselnd, authentisch, aber niemals ­tragisch und immer mit einer Prise Ironie, was es bedeutet, an der Volkskrankheit Depression zu leiden und gleichzeitig ein Kind großzuziehen. • Depressionen sind ein Thema unserer Zeit –

Millionen sind direkt oder indirekt betroffen • Markus Bock bloggt seit fünf Jahren auf

verbockt.com und wird deutschlandweit zu Vorträgen und Lesungen eingeladen


EDEN BOOKS

»Rund vier Millionen Menschen in Deutschland leiden an Depressionen.«  stern.de

REFLEKTIEREND, TIEFGRÜNDIG, ERKUNDEND, SUCHEND

MARKUS BOCK DER DEPRES SIONIS T VERBOCK T! ALLES WIRD BES SER, ABER AUCH GUT? 256 Seiten, Klappenbroschur Format 13,5 × 21 cm € 14,95 (D) / € 15,40 (A) ISBN 978-3-95910-182-0 WG: 1481 Erscheint: August 2018

9<HTOJQJ=babica>

Markus Bock ist 36 Jahre alt und kommt aus Hildesheim. Auf seinem Blog www.verbockt.com schreibt er über seinen Alltag mit Depressionen. Als »Depressionist« hält er zudem deutschlandweit Vorträge und liest aus seinem gleichnamigen Notizbuch. 2017 bekam er den niedersäch­sischen Preis für Bürgerengagement. Er hat einen Sohn.

© privat

DE R A U T OR

21


Ein schwimmendes Bücherparadies – ­Sarah Henshaw verwirklicht ihren Traum vom Buchladen auf einem Boot Die Britin Sarah Henshaw liebt Bücher und hat eine ungewöhnliche Idee: Sie träumt von einer Buchhandlung auf einem Boot! Obwohl die Suche nach Investoren zäh verläuft und die Buchbranche nicht gerade ihre beste Zeit erlebt, kann die ehemalige Journalistin ihren Traum verwirklichen. Sarah macht sich mit ihrem schwimmenden Bücherparadies auf zu einer abenteuerlichen Reise durch Großbritanniens Kanallandschaft. Unterwegs trifft sie auf allerlei Hindernisse, lernt aber auch außergewöhnliche ­Menschen kennen und gerät in so manch

aberwitzige Situation. Von einem überflu­teten Maschinenraum über ein Anker­verbot im ­Hafen Bristols bis hin zu kreativen Tausch­ geschäften à la Buch gegen D ­ usche – das Memoir versammelt jede Menge spannende Anekdoten rund um ­Sarahs schwimmenden Buchladen und bietet kurzweilige Unterhaltung nicht nur für Literaturfans. • Ein tolles Memoir für Buch- sowie Boots­

liebhaber – eine einzigartige Geschichte, denn es existiert keine andere schwimmende Buchhandlung • Das perfekte Buch für Bibliophile und

­Vielleser – hochwertige Ausstattung

D A S KÖNN T E S IE A UCH IN T ERE S S IEREN:

TORSTEN WOY WOD IN 6 0 B U C HH A ND L U N G E N D U R C H E U R O PA

TORSTEN WOY WOD IN 8 0 B U C HH A ND L U N G E N U M D IE W E LT

K ATJ A J U S T BARFUS S AUF DEM S O MME R D E I C H

€ 19,95 (D) / € 20,60 (A) ISBN 978-3-95910-073- 1

€ 19,95 (D) / € 20,60 (A) ISBN 978-3-95910-125-7

€ 14,95 (D) / € 15,40 (A) ISBN 978-3-95910-117-2

9<HTOJQJ=ba hdb> 22

9<HTOJQJ=babcfh>

9<HTOJQJ=bab hc>


the guardian

EDEN BOOKS

»Die Book Barge ist wahrhaft originell und möglicherweise der coolste Buchladen in Großbritannien.«

MEIN LEBEN AUF DEM BÜCHERBOOT – EINE WAHRE GESCHICHTE

S AR AH HENSHAW MEIN W UNDERBARES BÜCHERBOOT EIN MEMOIR 288 Seiten, Hardcover, mit Lesebändchen Format 13,5 × 21 cm € 19,95 (D) / € 20,60 (A) ISBN 978-3-95910-181-3 WG: 1360 Erscheint: August 2018

9<HTOJQJ=babibd>

Sarah Henshaw war als Journalistin für große Tageszeitungen tätig, bevor sie 2009 mit der Book Barge ihren Traum verwirklichte. Mit ihrer schwimmenden Buchhandlung schipperte sie durch Großbritannien und erlebte allerlei Abenteuer. Inzwischen lebt sie mit Partner und Baby in Frankreich, wo die Book Barge 2019 neu eröffnet wird.

© privat

DIE A U T OR IN

23


EDEN BOOK S VERL AGSLEITUNG

EDEL AG Neumühlen 17 22763 Hamburg Tel. (040) 8 90 85 - 0 info@edel.com www.edel.com

Jennifer Kroll Edel Germany GmbH Rosa-Luxemburg-Straße 14 10178 Berlin Tel. (030) 2 08 98 01 - 60 hallo@edenbooks.de www.edenbooks.de

PRESSE- UND ­Ö F F E N T L I C H K E I T S A R B E I T Marion Nielsen Tel. (030) 208 98 01- 62 Mobil (0151) 54 46 74 93 marion.nielsen@edenbooks.de

IMPRES SUM Preis- und Programmänderungen vorbehalten. Stand: 06. 04. 2018 Gesamtgestaltung: Groothuis. Gesellschaft der Ideen und Passionen mbH, Hamburg | www.groothuis.de Die angegebenen Buchpreise sind die in Deutschland (D) und ­Österreich (A) geltenden Europreise. Umschlagabbildung © Carrie May

W W W. E D E N B O O K S . D E W W W. E D E L . C O M W W W. F A C E B O O K . C O M / E D E N B O O K S W W W. I N S T A G R A M . C O M / E D E N . B O O K S W W W.T W I T T E R . C O M / E D E N _ B O O K S

Profile for Eden Books

Eden Books Pressevorschau Herbst 2018  

Eden Books Pressevorschau Herbst 2018  

Profile for edenbooks
Advertisement

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded