Page 97

f lY I n g t o o c l o S e t o t h e S u n – M Y T h S I N a r T F r O M C L a S S I C a L T O C O N T E M P O r a r Y, 272 Seiten, hardcover, mit 220 abbildungen Format 25 × 29 cm, € 49,95 (D) / € 51,40 (a), ISBN 978-0-7148-7523-1 WG: 1580, erscheint: mai 2018

9<HTLHME=ihfcdb>

Inhalt

Verk aufSargumente

Die klassische Mythologie ist in den letzten jahrtausenden immer wieder als das große Thema in der Kunst zelebriert worden. Zeitgenössische künstler wie Damien hirst oder Jeff koons zeigen die relevanz, die diesen geschichten über helden und götter noch immer innewohnt. Die faszinierende Gegenüberstellung der Kunstwerke aus unterschiedlichen Perioden und die kurzen Texte erläutern die nacherzählung oder reflektion des jeweiligen mythos.

• über 200 Kunstwerke, von antiken Skulptu-

ren zu Gemälden der renaissance und Objekten weltbekannter zeitgenössischer Künstler • 25 der bedeutendsten griechischen und

römischen Mythen: Von Pandora, Odysseus über Orpheus, Icarus zu der Sage von jason und den argonauten • Zeigt auch die Entwicklung der Kunst-

geschichte in den letzten 2.500 jahren 95

PhaIDON

Mythologie als Inspirationsquelle: von Botticelli und Caravaggio bis zu Jeff Koons, Woody Allen und Margaret Atwood

Profile for EdelVerlagsgruppe

Edel Verlagsgruppe Vorschau Frühjahr 2018  

Edel Verlagsgruppe Vorschau Frühjahr 2018  

Advertisement