Page 95

9<HTLHME=ihgdfb>

t h o m a S B aY r l e 240 Seiten, hardcover, mit 200 abbildungen, Format 21,4 × 29 cm € 69,95 (D) / € 72,– (a), ISBN 978-0-7148-7635-1, WG: 1951 erscheint: Juni 2018

PhaIDON

Thomas Bayrle: Die Arbeiten des Pionierkünstlers über Massenkultur, Konsum und Politik sind heute relevanter denn je

Inhalt

Verk aufSargumente

Zusammen mit Gerhard richter und Sigmar Polke gilt Thomas Bayrle als eine der zentralen figuren der deutschen Pop-Bewegung. Die heutige digitale Ästhetik lässt sich schon in seiner frühen computergestützten Kunst wiederfinden. Diese bemerkenswerte Monografie stellt die Komplexität seines bisherigen Werks vor, reich illustriert bringt sie Gemälde, Skulpturen, Zeichnungen, Tapeten, Installationen und Drucke zusammen und zeigt seinen bleibenden Einfluss und die fortdauernde relevanz.

• Bayrle ist einer der einflussreichsten

deutschen Künstler der Nachkriegszeit und genießt international hohes ansehen • Seine arbeiten werden weltweit ausgestellt

und von Top-Museen gesammelt, darunter dem MoMa in New York, dem MMK in Frankfurt, Folkwang Museum in Essen, ZKM in Karlsruhe und dem MOCa in Los angeles

93

Profile for EdelVerlagsgruppe

Edel Verlagsgruppe Vorschau Frühjahr 2018  

Edel Verlagsgruppe Vorschau Frühjahr 2018  

Advertisement