Page 1

KLASSIK JAZZ + HÖRBUCH VOL. 04 MÄRZ 2013 KW 11-13

Große Geburtstage werfen ihre Schatten voraus. German Brass feiert Richard Wagner


SPASSKULTUR:KULTURSPASS http://www.youtube.com/ watch?v=3m5QNhWencQ

Neulich im Ski-Urlaub. Ob es sich hierbei wirklich um ein Ensemble-Mitglied von German Brass handelt, blieb bis Redaktionsschluss ungeklärt.

VOL. 04 · MÄRZ 2013 · KW 11-13


© Steven Haberland

Berlin Classics Osteraktion Audite Brilliant Classics Es-Dur Pressestimmen Konzerttermine

Seite 2-5 Seite 6 Seite 7 Seite 8-14 Seite 15 Seite 16 Seite 17-20

German Brass klassik

MÄRZ 2013 · KW 11-13

1

klassik

klassik


Neuheiten

Raus aus dem Graben

GERMAN BRASS Celebrating Wagner Digipack CD · 0300533BC · PC: ACX INSTORE: 05.04.2013 www.german-brass.de

Trotzdem stellt sich die Frage: Wagner für Blechbläser – wie soll das gehen? Was auf den ersten Blick tatsächlich noch gewagt erscheint, erweist sich beim Hören dann rasch als Glücksgriff: Der volle Klang des Blechs ist Wagner ja alles andere als fremd, und den Musikern von GERMAN BRASS gelingt darüber hinaus das Kunststück, auch die Farben Wagnerscher Mischklänge auf ihren Instrumenten leuchten zu lassen. Dies ist ihrer Virtuosität ebenso zu verdanken wie den kreativen Arrangements ihres künstlerischen Leiters Matthias Höfs. Die flirrenden Klänge beim Walkürenritt werden die Hörer ebenso in Staunen versetzen, wie die kontrastierenden Klangblöcke zu Beginn des Pilgerchors aus „Tannhäuser“, wenn sich Original und Bearbeitung quasi abzuwechseln scheinen. Wohlbekanntes klingt auf diese Weise vertraut und dennoch anders – eine aufregende Erfahrung!

2

klassik

MÄRZ 2013 · KW 11-13

TRACKLISTING: [1]

Einzug der Gäste auf der Wartburg („Tannhäuser“, 2. Akt) [2] Pilgerchor („Tannhäuser“, 3. Akt) [3] Walkürenritt („Die Walküre“, 3.Akt) [4] Quintett „Selig, wie die Sonne...“ („Die Meistersinger von Nürnberg“, 3. Akt) [5] Spinnerlied („Der Fliegende Holländer“, 2. Akt) [6] Verwandlungsmusik („Parsifal“, 1. Akt) [7] Vorspiel · Prelude („Lohengrin“, 3. Akt) [8] Zug zum Münster („Lohengrin“ 2. Akt) [9] Reitermärsche („Lohengrin“, 3. Akt) [10] Im Treibhaus (Wesendonck-Lied Nr. 3) [11] Polonaise (original für Klavier zu 4 Händen)

© Steven Haberland

Anlässlich Richard Wagners 200. Geburtstag am 22. Mai gibt es allerorts schon jetzt reichlich über den überragenden romantischen Musikdramatiker zu hören und zu lesen. Aber wo finden sich in dieser großen Menge die wirklich originellen Wortmeldungen? Eine davon könnte dem Leser auf diesen Seiten begegnen, denn wenn GERMAN BRASS sich Wagner vornimmt, sind die Erwartungen angemessen hoch. Das Blechbläserensemble zählt nicht umsonst zu den weltweit renommiertesten, denn es setzt sich aus den besten Musikern der deutschen Toporchester (Bayreuth inklusive!) zusammen. Hier wird aus purer Leidenschaft außerhalb des Alltags musiziert, konzertiert und auch aufgenommen.


klassik

Neuheiten

German Brass verdankt seinen Erfolg seinem Klang. Als Pionier unter den Brass-Ensembles hat German Brass seit seiner Gründung 1974 nicht nur Musikgeschichte geschrieben, sondern führt kontinuierlich seine Erfolgsgeschichte fort. Die zehn Solobläser und Hochschulprofessoren zeichnen sich dadurch aus, dass sie kompromisslos diesen genuinen Klang ihres Ensembles erschaffen, ihn in jedem Konzert und jeder Aufnahme aufs Neue finden und erfinden. Klang wird bei German Brass zelebriert – und für das Publikum so zum Erlebnis. Seit die Feiern für Johann Sebastian Bach, dem klanglichen Ideengeber des legendären German-Brass-Sounds, 1984 zur endgültigen Besetzung mit zehn Bläsern geführt hatten, konzertiert German Brass in dieser Formation. Längst ist Blechbläserkammermusik national und international ein fester wie selbstverständlicher Bestandteil im Konzertleben geworden, und German Brass ist in all den Jahrzehnten seinem Ruf als Vorreiter gerecht geworden. Die eigens auf die künstlerischen und technischen Spitzenleistungen der Ensemblemitglieder zugeschnittenen Arrangements sind längst zu Klassikern im Brass-Repertoire geworden.

MARKETING UND PROMOTION – Anzeigenschaltung in: - Hamburg Musik - Track auf Rondo CD - Vorstellung bei allen relevanten Radiosendern – Beileger in: - Bläsermagazinen Clarino & Sonic – Umfangreiche Pressebemusterung und Handelskooperation

INTERVIEW UND TRAILER www.youtube.com/berlinclassics

KONZERT: 18.04. Luxembourg - Philharmonie (Großer Saal) 19.04. Iserlohn - Parktheater Iserlohn Alexanderhöhe 58644 Iserlohn 20.04. Hainichen - Ev.-Luth. Kirche Hainichen 17.05. Unterföhring - Bürgerhaus

klassik

MÄRZ 2013 · KW 11-13

3


Neuheiten

Die Jubiläums-Box

RICHARD WAGNER Highlights aus Lohengrin, Parsival, Tannhäuser, Der Ring der Nibelungen, Tristan und Isolde Multibox 4 CD · 0300546BC · PC: BCE INSTORE: 05.04.2013 www.edelclassics.de

Bei der zweiten Veröffentlichung zum Wagner-Jubiläum gibt es den Meister in unbearbeiteter Form zu hören, und zwar mit einer Zusammenstellung von zentralen Momenten seiner größten Werke in Aufnahmen aus dem legendären Eterna-Katalog, dargeboten von Künstlern mit großer Expertise für dieses Repertoire. Wie kaum ein anderer hat Richard Wagner dem 19. Jahrhundert seinen Stempel aufgedrückt, er wollte das Musiktheater grundlegend revolutionieren und hat dabei selbst vor einem nahezu utopischen Vorhaben wie seinem Bayreuther Festspielhaus nicht zurückgeschreckt. Aber auch rein musikalisch betrachtet (was sich bei Wagner eigentlich verbietet), ist sein Werk eine Fundgrube an Anregungen und Techniken für mindestens eine Komponistengeneration in ganz Europa gewesen. Kurz: Egal, wie man sich zu Wagners Ansprüchen im Einzelnen stellt, niemand wird ernsthaft bezweifeln, dass nach Wagner nichts mehr war, wie vorher. Wagners 200. Geburtstag wird für etliche ein Anlass sein, sich mit seinen Musikdramen zu beschäftigen, und je nach Vorkenntnis ist dies kein ganz einfaches Unterfangen. Mit der vorliegenden Box kann man das Werk Wagners in aller Ruhe kennenlernen, ohne mit der oft üblichen Stunde an „Highlights“ abgespeist zu werden. Die vier CDs geben einen repräsentativen Überblick über die bedeutenden Werke, bleiben dabei jedoch noch überschaubar und machen gezielten Appetit auf mehr.

4

klassik

MÄRZ 2013 · KW 11-13

TRACKLISTING CD 1: Rienzi · Der fliegende Holländer · Tannhäuser · Lohengrin CD 2: Tristan und Isolde · Die Meistersinger von Nürnberg CD 3: Der Ring des Nibelungen: Das Rheingold · Die Walküre · Siegfried · Götterdämmerung CD 4: Parsifal Theo Adam · Paula Buchner · Reid Bunger · Ulrik Cold · Dietrich Fischer-Dieskau · Ferdinand Frantz · Gottlob Frick · Paul Glahn · Sigrid Kehl · René Kollo · Hanne-Lore Kuhse · Benno Kusche · Max Lorenz · Siegfried Lorenz · Maria Reining · Martin Ritzmann · Gisela Schröter · Fred Teschler ·´Spas Wenkoff · Ekkehard Wlaschiha Chor der Deutschen Staatsoper Berlin · Rundfunkchöre Berlin und Leipzig · Thomanerchor Leipzig Dresdner Philharmonie · Gewandhausorchester Leipzig · Rundfunk-Sinfonie-Orchester Berlin · Staatskapellen Dresden und Berlin · Staatskapelle Berlin Heinz Fricke · Robert Heger · Rudolf Kempe · Herbert Kegel · Franz Konwitschny · Kurt Masur · Heinz Rögner · Artur Rother · Paul Schmitz · Otmar Suitner · Hiroshi Wakasugi


klassik

Neuheiten

BASICS – frischer Wind in der etablierten Reihe Die BASICS-Boxen haben sich bewährt. Aber nicht jeder Kunde wünscht sich komplette Zyklen. Da liegt es nahe, neben den Gesamteinspielungen auch Zusammenstellungen nach Epochen und Gattungen anzubieten, denn damit wird diesen Kunden eine bequeme Ergänzung ihres Lieblingsrepertoires angeboten. Zugleich geben die Boxen einen repräsentativen Überblick über das jeweilige Thema – hörbare Querverbindungen inklusive. ROMANTISCHE ORCHESTERMUSIK -

MEISTERWERKE DER KAMMERMUSIK

30 Komponisten / 30 Werke

Klappdeckelbox

Klappdeckelbox

5 CD · 0300518BC · PC: BCA

5 CD · 0300521BC · PC: BCA

INSTORE: 05.04.2013

CD 1: Haydn und Beethoven CD 2: Mozart und Schubert CD 3: Mendelssohn, Spohr und Schumann CD 4: Brahms, Tschaikowsky und Dvorák CD 5: Saint-Saëns, Debussy, Ravel und Poulenc

INSTORE: 05.04.2013

CD 1: Glinka, Tschaikowsky, Grieg, Borodin und Sibelius CD 2: Beethoven, Auber, Berlioz, Liszt, Wagner und Strauss CD 3: Weber, Rossini, Nicolai, Offenbach, Verdi, Dvorák, Saint-Saëns, Dukas und Enescu CD 4: Mendelssohn, Schumann, Rimsky-Korsakow, Strauß und Brahms CD 5: Schubert, Bizet, Smetana, Mussorgsky, Debussy

ROMANTISCHE KLAVIERKONZERTE

BEST OF BAROQUE MUSIC

Klappdeckelbox

Klappdeckelbox

5 CD · 0300519BC · PC: BCA

5 CD · 0300522BC · PC: BCA

INSTORE: 05.04.2013

INSTORE: 05.04.2013

CD 1: Chopin, Liszt und d’Albert CD 2: Liszt, Chopin und Ravel CD 3: Schumann und Brahms CD 4: Tschaikowsky und Rachmaninow CD 5: Grieg, Franck und Geschwin

CD 1: J.S.Bach CD 2: J.S.Bach CD 3: Vivaldi und Italien CD 4: Händel CD 5: Französische Barockmusik

KLASSISCHE SINFONIEN Klappdeckelbox 5 CD · 0300520BC · PC: BCA INSTORE: 05.04.2013

CD 1: Haydn, W. F. Bach, J. Chr. Bach, C. Ph. E. Bach und Rigel CD 2: Haydn und Mozart I CD 3: Haydn und Mozart II CD 4: Beethoven CD 5: Beethoven, Weber und Schubert

klassik

MÄRZ 2013 · KW 11-13

5


Osteraktion

Klassik-H lights zur Osterzeit BACH, MATTHÄUS-PASSION

BACH, OSTERKANTATEN

Luxusausgabe in Samt

Luxusausgabe in Samt

1 CD · 0183902BC · PC: BCS

1 CD · 0184112BC · PC: BCR

VERDI, REQUIEM

MOZART, REQUIEM

Luxusausgabe in Samt

Luxusausgabe in Samt

1 CD · 0184222BC · PC: BCR

1 CD · 0300069BC · PC: BCH

FROHE OSTERN KLASSISCHE MELODIEN ZUM FEST

BACH, JOHANNES PASSION (KOMPLETT)

1 CD · 0149392BC · PC: BCV

1 CD · 0011862BC · PC: BCE

ANNEGRET SIEDEL, BELL‘ARTE SALZBURG „ROSENKRANZSONATEN“

CHRIST LAG IN TODESBANDEN 1 SACD · 1092560ADT · PC: ACX

6

DRESDNER KREUZCHOR, GEISTLICHE MUSIK ZU PASSION UND OSTERN

BACH, MESSE IN H-MOLL

1 CD · 0300198BC · PC: ACX

1 CD · 0184012BC · PC: BCE

klassik

MÄRZ 2013 · KW 11-13

© R.Georg Brenner

1 CD · 0300531BC · PC: CV


klassik

Neuheiten

Romantische Streichkultur

LUDWIG VAN BEETHOVEN Komplette Streichquartette – Vol. 1 Quartetto Di Cremona Cristiano Gualco, Violine Paolo Andreoli, Violine Simone Gramaglia, Viola Giovanni Scaglione, Violoncello Jewelcase SACD · 1092680ADT · PC: ACX INSTORE: 05.04.2013 www.audite.de Please note that this product is available for Germany only

In den vergangenen zehn Jahren ist mit dem Quartetto di Cremona ein Streichquartett von internationaler Ausstrahlung herangereift, das italienische Streicherkultur mit dem Bewusstsein für historische Spielpraxis vereint. Seit vielen Jahren zu Gast in den internationalen Konzertsälen, werden die Musiker vielerorts als Nachfolge-Ensemble des Quartetto Italiano gehandelt. Die Spielkultur des Quartetto di Cremona bewegt sich in einem besonderen Spannungsverhältnis zwischen italienischen und deutschösterreichischen Einflüssen: Nach dem Studium setzte das Ensemble seine Ausbildung bei Piero Farulli vom Quartetto Italiano fort. Er favorisierte instinktives Musikertum und einen leidenschaftlich-emotionalen, eher romantischen und sozusagen „italienischen“ Interpretationsansatz.

Mit den drei Werken der ersten Folge schlägt das Quartetto di Cremona den großen Bogen über die wichtigsten Perioden der Beethovenschen Quartettkunst. Die Nr. 6 aus den sechs Quartetten op. 18 hat durch den Schlusssatz „La Malinconia“ eine geheimnisvoll programmatische Dimension, während das Quartett op. 95 aus Beethovens mittlerer Schaffenszeit enorm kompakt und dramatisch zupackend erscheint. Am Schluss steht das allerletzte Quartett op. 135, das Beethoven ein Jahr vor seinem Tod in Wien vollendete und das im Vergleich zum sonstigen, eher spröde wirkenden, Spätwerk wieder eine versöhnliche Haltung einnimmt.

Anschließend studierte das Quartetto di Cremona bei Hatto Beyerle vom Alban Berg Quartett, der für eine gegenteilige Herangehensweise steht. Die Konzentration auf Werktreue, Form und Struktur als Grundlage für musikalische Interpretation und Inspriration führen bei ihm zu einem klaren, klassischen und eher „Deutsch-Österreichischen“ Stil. Beide Lehrer hatten immensen Einfluss auf das Quartett und prägten seinen musikalischen Stil entscheidend. Auf natürliche Weise verbindet er beide Pole miteinander, vereint unbändige Spielfreude mit einem ausgeprägten Sinn für musikalische Architektur, kultiviert die Verschmelzung von Struktur und Ausdruck, von äußerer Form und innerer Leidenschaft.

klassik

MÄRZ 2013 · KW 11-13

7


Neuheiten

Phantasievolles Panoptikum

HOTEL TERMINUS Erik Bosgraaf · Yuri Honing

Jewelcase CD · 1094182BR1 · PC: ACT INSTORE: 05.04.2013 www.brilliantclassics.com Please note that this product is available for Germany and Austria only

Der Niederländer Erik Bosgraaf („Ein verhexender Blockflötist“ The Guardian) gehört zu den derzeit besten und abwechslungsreichsten Blockflötisten der Welt. Dabei zeichnet er sich durch eine bemerkenswerte Bandbreite aus: In Dallas wird er dieses Jahr Vivaldis Blockflöten-Konzerte unter der Leitung von Jaap van Zweden spielen, letztes Jahr wirkte er noch an einer DanceProduktion von DJ DNA (ex-Urban Dance Squad) mit und spielte diverse Uraufführungen zeitgenössischer Werke. Mit dem niederländischen Musikpreis (Nederlandse Muziekprijs) erhielt er in seiner Heimat die höchste staatliche Auszeichnung seiner Zunft.

Erik Bosgraaf: Blockflöte Yuri Honing: Saxophon Stef van Es: Gitarre Raphael Vanoli: Gitarre Mark Haanstra: Bass Joost Lijbaart: Schlagzeug

Bosgraafs Landsmann, der Saxophonist Yuri Honing („Einer der kreativsten und unerschrockensten Saxophonisten unserer Tage“ The Times), definiert Jazz nicht als Stilrichtung, sondern als regelrechte Sprache mit unendlichen Möglichkeiten. Sein musikalischer Horizont reicht von Projekten mit dem Improvisationskünstler Misha Mengelberg über Auftritte mit der libanesischen Sängerin Rima Khcheich bis hin zu der Zusammenarbeit mit Größen des Jazz wie Pat Metheny oder Charlie Haden.

TRACKLISTING: 1. adler 2. ibis 3. western 4. sheraton 5. hyatt 6. umai 7. terminus

Auf “Hotel Terminus” musizieren Bosgraaf und Honing erstmalig miteinander in einer sechsköpfigen, elektroakustischen Band mit zwei Gitarren, Bass, Schlagzeug sowie Blockflöte und Saxophon. Als ‘Soundtrack für einen noch nicht gedrehten Film’ konzipiert, entwickeln Bosgraaf und Honing ein immer wieder überraschendes, einfallsreiches und phantasievolles Panoptikum aus düsteren Postrock- und Jazz-Anklängen, aber auch lyrischen Momenten: Dies ist ein Album für den unvoreingenommenen Zuhörer, der sich, beflügelt von der Musik, auf eine spannende Entdeckungsreise der ganz persönlichen Hörerfahrungen begeben möchte.

8

klassik

MÄRZ 2013 · KW 11-13


klassik

Neuheiten

MAX REGER Collection: Orchestral Works, Piano Concertos, Violin Concerto Various Artists Box 11 CD · 1094663BRC · PC: BCU INSTORE: 05.04.2013 www.brilliantclassics.com Please note that this product is available for Germany and Austria only

Ganz so rund wie bei Britten, Verdi und Wagner ist das Jubiläum bei Max Reger (1873-1916) heuer nicht, aber der 140. Geburtstag ist dennoch ein guter Anlass sich mit einem der meist unterschätzten deutschen Komponisten des frühen 20. Jahrhunderts zu beschäftigen. Regers Musik übte einen nachhaltigen Einfluss auf die Neue Wiener Schule aus; in den 1920er Jahren war Reger der meistgespielte zeitgenössische Komponist im deutschsprachigen Raum. Dass sein Ruhm heute verblasst ist, mag daran liegen, dass er traditionelle sinfonische Werke scheute – so schrieb er zeit seines Lebens keine einzige Sinfonie – und dass seine Musik im Ruf steht, technisch besonders anspruchsvoll zu sein. Die nun bei Brilliant Classics erscheinende elf CDs umfassende Reger Edition fasst zahlreiche seiner wichtigsten Werke in hervorragenden Interpretationen zusammen: Neben seinen großen Orchestervariations-Zyklen zu Beethoven, Hiller und Mozart beinhaltet die Box die Konzerte für Klavier, für Klarinette und für Violine, außerdem die Orchester- und Ballett-Suiten sowie kleinere Orchesterstücke, ausgewählte Kammermusik, einige seiner populärsten Chorwerke und sämtliche Choral-Fantasien für Orgel. Sorgfältig zusammengestellte Edition mit Aufnahmen einer großen russische Stimme des 20. Jahrhunderts

VALENTINA LEVKO Star of the Bolshoi Various Artists Box 11 CD · 1094062BR1 · PC: BCU INSTORE: 05.04.2013 www.brilliantclassics.com Please note that this product is available for Germany and Austria only

Die Mezzosopranistin Valentina Levko (*1926) ist im Westen nahezu unbekannt, gehört aber zweifelsohne zu den ganz großen russischen Sängerinnen des 20. Jahrhunderts. Ihre warme, unverwechselbar timbrierte Stimme, die bis ins hohe Alter jugendlich-beweglich blieb, machten Sie 25 Jahre lang zum Star am Bolschoi-Theater. Dabei überzeugte Valentina Levko nicht nur durch ihre ungewöhnlich schöne Stimme, sondern auch durch ihre Vielseitigkeit. Die nun bei Brilliant Classics erscheinende 11-CD-Box deckt exemplarisch die gesamte Bandbreite des Wirkens der Ausnahmesängerin ab: Ob russische Volkslieder oder Arien des deutschen Barocks von Bach und Händel, ob Highlights der italienischen, französischen und russischen Oper des 19. Jahrhunderts von Rossini, Verdi, Saint-Saëns, Bizet, Rimsky-Korsakoff und Tschaikowsky oder Lieder der Romantik von Schubert, Schumann und Brahms und des spanischen Impressionismus von Albéniz, de Falla und Granados – Valentina Levko gelang es scheinbar mühelos, sich den verschiedenen Anforderungen und Stilrichtungen mit größter Natürlichkeit zu stellen.

klassik

MÄRZ 2013 · KW 11-13

9


Neuheiten

J.S. BACH Violinkonzerte Thomas Zehetmair · Amsterdam Bach Soloists Jewelcase CD · 1094666BRC · PC: ACZ INSTORE: 05.04.2013 www.brilliantclassics.com Please note that this product is available for Germany and Austria only

Die nun bei Brilliant Classics wiederveröffentlichten Aufnahmen der beliebten Konzerte entstanden ursprünglich für Berlin Classics im März 1994 in der Amsterdamer Waalse Kerk. Zehetmairs idiomatische Interpretationen haben mit ihrer tänzerischen Virtuosität auch nach fast 20 Jahren nichts von ihrer Faszination verloren und halten mühelos jeden Vergleich mit einer historisch-informierten Aufnahme auf Originalinstrumenten stand.

J.S. BACH Violinsonaten & Partiten für Violine Solo Kristof Baráti Jewelcase 2 CD · 1094667BRC · PC: ACT INSTORE: 05.04.2013 www.brilliantclassics.com Please note that this product is available for Germany and Austria only

Die „Sei Solo. a Violino senza Basso accompagnato“ (so der italienischsprachige Originaltitel), besser bekannt als die „sechs Sonaten und Partiten für Violine solo, BWV 1001-1006“ von Johann Sebastian Bach (1685-1750) sind der Prüfstein, ja das regelrechte „Alte Testament“ für jeden Violinisten. Die nun bei Brilliant Classics wiederveröffentlichten Aufnahmen ernteten bereits bei ihrem Debüt großes Kritikerlob und stellten Barátis Spielkultur in die Reihe großer Bach-Interpreten wie Szeryng, Grumiaux und Milstein.

J.S. BACH Orgelbüchlein und Choräle Francesco Cera · Coro della Radiotelevisione Svizzeria · Diego Fasolis Jewelcase 2 CD · 1094639BRC · PC: ACZ INSTORE: 05.04.2013 www.brilliantclassics.com Please note that this product is available for Germany and Austria only

Der italienische Cembalist und Organist Francesco Cera, einer der anerkannt besten seiner Zunft, hat die Choräle auf der Mascioni-Orgel in der Kirche S. Maria Assunta im schweizerischen Giubasco eingespielt. Der weltberühmte Coro della Radiotelevisione Svizzera unter der Leitung von Diego Fasolis steuerte die Chöre für diese Produktion bei, die Sopranistin Antonella Balducci ist als Solistin zu hören. Auf dieser Doppel-CD alternieren die 46 Orgelvorspiele des Büchleins mit den ihnen zu Grunde liegenden Chorvorlagen aus den Kantaten.

10

klassik

MÄRZ 2013 · KW 11-13


klassik

Neuheiten

ANTON BRUCKNER Die kompletten Symphonien Staatskapelle Dresden · Eugen Jochum Box 10 CD · 1094707BRC · PC: AN INSTORE: 05.04.2013 www.brilliantclassics.com Please note that this product is available for Germany and Austria only

Bei Brilliant Classics ist seit vielen Jahren eine hervorragende Gesamteinspielung der Sinfonien Bruckners im Programm: Zwischen 1975 und 1980 nahm Eugen Jochum mit der Staatskapelle Dresden die Sinfonien Nos. 1 bis 9 auf. Er schuf damit einen Zyklus, der auch heute noch, über 30 Jahre nach seinem Entstehen, sowohl klanglich als auch interpretatorisch zu den allerbesten in der großen Bruckner-Diskografie gehört. Die 10-CD-Box war lange Zeit ausverkauft und wird nun endlich wieder aufgelegt.

GEORG FRIEDRICH HÄNDEL Jephtha RIAS-Kammerchor · Akademie für Alte Musik Berlin · Marcus Creed Jewelcase 3 CD · 1094668BRC· PC: ACV INSTORE: 05.04.2013 www.brilliantclassics.com Please note that this product is available for Germany and Austria only

1992 nahm der englische Dirigent Marcus Creed das Oratorium mit dem hervorragenden RIAS Kammerchor und dem weltweit renommierten Originalinstrumente-Ensemble der Akademie für Alte Musik Berlin und einer Reihe erstklassiger Sänger wie John Mark Ainsley, Michael George, Catherine Denley und Christiane Oelze für Berlin Classics auf. Die Produktion konnte die Kritiker sowohl klanglich als auch musikalisch voll überzeugen. Bis zum heutigen Tag gilt die Einspielung als eine der besten Jephtha-Aufnahmen überhaupt. Die nun bei Brilliant Classics erscheinende Wiederveröffentlichung enthält zudem ausführliche Anmerkungen zum Werk sowie Künstlerbiografien.

JOSEPH HAYDN Sechs Sonaten für Violine und Viola Federico Guglielmo · Massimo Piva Jewelcase CD · 1094476BRC · PC: ACV INSTORE: 05.04.2013 www.brilliantclassics.com Please note that this product is available for Germany and Austria only

Joseph Haydn (1732-1809) schrieb während seiner Zeit als Kapellmeister am Hofe der Esterházys sechs Duos für Violine und Viola, die nun für die vorliegende Brilliant Classics-CD neu eingespielt wurden. Zu hören sind zwei weltweit anerkannte Stars der Alte-Musik-Bewegung, die für die historische Authentizität der Produktion bürgen: der italienische Violinist Federico Guglielmo und sein Landsmann Massimo Piva, ehemaliger erster Bratschist des renommierten Originalinstrumente-Ensembles Europa Galante von Fabio Biondi. Gemeinsam sorgen die beiden erfahrenen Musiker für eine hochklassige Interpretation der selten aufgenommenen Sonaten.

klassik

MÄRZ 2013 · KW 11-13

11


Neuheiten

RENÉ DROUART DE BOUSSET Die kompletten geistlichen Kantaten Le Tendre Amour Jewelcase CD · 1094288BRC · PC: ACZ INSTORE: 05.04.2013 www.brilliantclassics.com Please note that this product is available for Germany and Austria only

Das in Barcelona beheimatete Alte-Musik-Ensemble „La Tendre Amour“ hat für die vorliegende CD vier der heutzutage vergessenen Kleinode de Boussets neu aufgenommen, drei davon erscheinen sogar als Weltersteinspielung. Die Sopranistin Michiko Takahashi und der Bariton Bernhard Hansky übernehmen die Gesangsparts, eine üppig besetzte Generalbass-Gruppe (Flöte, Oboe, Theorbe, Violine, Viola da Gamba und Cembalo) sorgt für die reich verzierte Begleitung.

MICHAIL IWANOWITSCH GLINKA Kammermusik Soloists of the Bolshoi Theatre Jewelcase CD · 1094641BRC · PC: ACZ INSTORE: 05.04.2013 www.brilliantclassics.com Please note that this product is available for Germany and Austria only

Auf dieser CD haben erstklassige Solisten des Orchesters des Bolschoi-Theaters einen Großteil seines kleinen, feinen KammermusikŒuvres eingespielt: Vera Chasovennaya und Anna Litvinenko (Klavier), Natalia Shameyeva (Harfe), Yuri Rudometkin (Fagott), Vasily Tarasov (Horn), Igor Boguslavsky (Viola), Dmitry Miller (Cello) und Renat Ibraghimov (Kontrabass) spielen unter der Leitung von Alexander Lazarev Glinkas geistreiche Opernbearbeitungen von Originalen von Bellini, Donizetti und Mozart sowie das “Nocturne” für Harfe und die (unvollständige) Sonate für Viola und Klavier.

VLADIMIR MARTYNOV Lamentations of Jeremiah Sirin Choir · Andreï Kotov Jewelcase CD · 1094032BR1 · PC: ACZ INSTORE: 05.04.2013 www.brilliantclassics.com Please note that this product is available for Germany and Austria only

Vladimir Martynov (*1946) gehört zu den führenden Komponisten der russischen Nachkriegs-Avantgarde. Seine „Klagelieder Jeremias“ (Englisch: Lamentations of Jeremiah) entstanden 1992, in enger Zusammenarbeit mit dem Sirin Chor (heute Sirin Ensemble), der auch auf den vorliegenden Aufnahmen von 1997 aus den Mosfilm Studios in Moskau zu hören ist. Der Chor unter der Leitung von Andrey Kotov gewann 1997 mit der Aufführung der „Klagelieder Jeremias“ in zwei Kategorien (beste Aufführung, beste Inszenierung) bei der „Goldenen Maske“, einem der wichtigsten national-russischen Theaterpreise.

12

klassik

MÄRZ 2013 · KW 11-13


klassik

Neuheiten

FELIX MENDELSSOHN Die kompletten geistlichen Psalme Chamber Choir of Europe · Württembergische Philharmonie Reutlingen · Nicol Matt Jewelcase CD · 1094603BRC · PC: ACZ INSTORE: 05.04.2013 www.brilliantclassics.com Please note that this product is available for Germany and Austria only

Diese Einspielung der Psalmenkantaten des Chamber Choir of Europe und der Württembergischen Philharmonie Reutlingen unter der Leitung von Nicol Matt, einem der erfolgreichsten Spezialisten für sakrale Musik, der bereits über 8 Millionen Tonträger verkauft hat, entstand ursprünglich als Teil der Gesamtaufnahme der geistlichen Werke Mendelssohns. In der Besprechung des Fachmagazins FonoForum (10/03) resümiert man: „Lupenreiner Chorgesang ohne jede Intonationstrübung, eine maßvolle Ausgewogenheit zwischen den Stimmgruppen, gute Balance zwischen Chor und Orchester, souveränes A-capella-Singen (…)“ Dies ist die einzige separat erhältliche CD mit Mendelssohns vollständigen Psalmenkantaten.

MOSCOW PIANO TRIO Russian Piano Trios Tchaikovsky · Arenski · Taneev · Rimsky-Korsakov · Borodin Jewelcase 3 CD · 1094212BR1 · PC: ACV INSTORE: 05.04.2013 www.brilliantclassics.com Please note that this product is available for Germany and Austria only

Das Moskauer Klaviertrio gründete sich 1976 und hat im Laufe seiner Karriere zahlreiche Preise und Wettbewerbe gewonnen, darunter die Maurice-Ravel-Goldmedaille beim „Mai Musical“ in Bordeaux. Seit nahezu 40 Jahren spielt das Trio in derselben Besetzung: Alexander Bonduriansky, Klavier, Vladimir Ivanov, Violine und Mikhail Outkine, Cello. Die drei Musiker haben sich im Laufe ihrer langen Weltkarriere einen Namen als eines der kompetentesten Ensembles für Klaviertrios (nicht nur) slawischer Komponisten gemacht.

BRILLIANT OPERA COLLECTION: W.A. MOZART Il Rè Pastore Musica ad Rhenum · Jed Wentz Jewelcase 2 CD · 1094498BRC · PC: ACT INSTORE: 05.04.2013 www.brilliantclassics.com Please note that this product is available for Germany and Austria only

Die frühe Oper “Il Rè Pastore” (auch “Il re pastore”, zu Deutsch etwa Der König als Hirte) des 19-jährigen Mozart belegt, dass sein untrügliches Geschick für bezaubernde Melodien und betörend schöne Arien schon früh ausgeprägt war, obwohl es sich letzten Endes wohl eher um ein Gelegenheitswerk handelt, das Mozart en passant schrieb. Jed Wentz und sein Ensemble Musica ad Rhenum haben sich in den letzten zwei Dekaden als eines der führenden Originalinstrumente-Ensembles der Niederlande etabliert. Gemeinsam mit einer Riege exzellenter Sänger, allen voran die mittlerweile weltbekannte Sopranistin Johannette Zomer in der Rolle der Aminta, gelang eine überaus lebendige und unterhaltsame Einspielung dieser frühen und oft unterbewerteten Mozart-Oper.

klassik

MÄRZ 2013 · KW 11-13

13


Neuheiten

BRILLIANT OPERA COLLECTION: ALEXANDER BORODIN Prince Igor Sofia Festival Orchestra · Sofia National Opera Chorus · Emil Tchakarov Jewelcase 3 CD · 1094608BRC · PC: ACV INSTORE: 05.04.2013 www.brilliantclassics.com Please note that this product is available for Germany and Austria only

Die lange vergriffene Aufnahme ist bis heute eine der wenigen digitalen Aufnahmen der Oper überhaupt. Gleichzeitig ist sie eine der letzten professionellen CD-Produktionen mit dem bulgarischen Jahrhundert-Bass Nicolai Ghiaurov. Erst vor kurzem wurde sie als Teil der Borodin Edition (Brilliant Classics 94410) wiederveröffentlicht und liegt nun auch als separate Aufnahme in der Brilliant Opera Collection vor.

BRILLIANT OPERA COLLECTION: NIKOLAI RIMSKY-KORSAKOV Katchei the Immortal Various Artists Jewelcase CD · 1094657BRC · PC: ACZ INSTORE: 05.04.2013 www.brilliantclassics.com Please note that this product is available for Germany and Austria only

Als überaus talentierter Komponist für Vokalmusik schrieb Rimsky-Korsakov nicht weniger als 15 Opern: Die meisten blieben außerhalb Russlands, auch mangels geeigneter Einspielungen, bisher unbeachtet, so auch „Der unsterbliche Kaschtschej“ aus dem Jahre 1902. In einer für Rimsky-Korsakov typischen Art verbindet der Einakter düstere russische Sagen-Mystik mit kraftvollen musikalischen Bildern in einer fantasievollen Instrumentierung. Eine wunderbare Aufnahme des Orchesters des Bolschoi-Theaters unter der Leitung von Andrey Chistiakov mit einer Riege erstklassiger russischer Stimmen.

BRILLIANT OPERA COLLECTION: RICHARD WAGNER Die Fliegende Holländer Fischer-Dieskau · Frick · Staatskapelle Berlin · Konwitschny Jewelcase 2 CD · 1094664BRC · PC: ACT INSTORE: 05.04.2013 www.brilliantclassics.com Please note that this product is available for Germany and Austria only

Die „romantische Oper in drei Aufzügen“ von Richard Wagner ist mit ihrer geradezu archetypischen Konstellation vom Liebestod als Bedingung zur Erlösung so etwas wie eine erste ideelle Vorlage für seine folgenden Bühnenwerke. Dietrich Fischer-Dieskau, Gottlob Frick, Marianne Schech, Rudolf Schock, Sieglinde Wagner und der unvergessene Fritz Wunderlich: die Besetzungsliste der vorliegenden Aufnahme liest sich wie ein Who-is-who der deutschen Operstars der 60er Jahre. Das Ausnahme-Ensemble vollbrachte, gemeinsam mit der Staatskapelle Berlin und dem Chor der Deutschen Staatsoper, wahrhaft Großes bei dieser Einspielung, die souverän von Franz Konwitschny geleitet wurde. Keine übertriebenen Gesten, sondern echtes Einfühlungsvermögen, überragende technische Brillanz und eine überaus nuancierte Artikulation machen diese legendäre Produktion einzigartig in ihrer psychologischen Intensität. Eine Referenzeinspielung, die auch nach über 50 Jahren unerreicht bleibt.

14

klassik

MÄRZ 2013 · KW 11-13


klassik

Neuheiten

Norddeutsches Doppelgriffspiel

LUDWIG VAN BEETHOVEN Komplette Streichquartette – Vol. 1 Quartetto Di Cremona: Cristiano Gualco, Violine Paolo Andreoli, Violine Simone Gramaglia, Viola Giovanni Scaglione, Violoncello Jewelcase 2 CD · 1082043EDU · PC: AE INSTORE: 05.04.2013 www.c2hamburg.de Please note that this product is available for Germany, Austria and Switzerland only

Lübeck galt den Zeitgenossen als ein Zentrum der hohen Kunst des Violinspiels, als sich im Jahr 1705 der zwanzigjährige Johann Sebastian Bach zu Fuß vom thüringischen Arnstadt aufmachte, um dort die Arbeit Dietrich Buxtehudes kennenzulernen. Bach konnte während seines monatelangen Aufenthalts in Lübeck an vielen Aufführungen des reichen Musiklebens teilnehmen. So knüpfte er vermutlich Kontakte zu den interessanten Musikern um Buxtehude wie unter anderem den im mehrstimmigen Spiel auf der Violine äußerst versierten Geiger Nicolaus Bruhns.

Thomas Pietsch stellt Bachs Musik in den besonderen Klang einer norddeutschen Backsteinkirche – in die bei Rendsburg 1309 erbaute Klosterkirche Bordesholm, die seit dem Umbau in der Barockzeit unverändert blieb. Auch wenn Bach selbst in Norddeutschland nicht Fuß fasste sondern im thüringischen und sächsischen Teil Deutschlands den Rest seines Lebens verbrachte – Thomas Pietsch bringt die Sei Solo zurück zu ihren Wurzeln.

Als Chorknabe und Primaner kam Bach mit fünfzehn an die Lüneburger Particularschule St. Michaelis und besuchte während seiner Ausbildung mehrere Male Johann Adam Reinken in Hamburg. Sicherlich erhielt Bach durch diese Aufenthalte in Lüneburg, Hamburg und Lübeck entscheidende Anregungen für seine Sei Solo durch das im norddeutschen Violinspiel typische Doppelgriffspiel in höheren Lagen und polyphonische Kunstfertigkeit. Aber Thomas Pietsch sieht auch die Verbindungen der Bachschen Violinkunst unter anderem zu Johann Georg Pisendel, zu italienischen Einflüssen von Corelli und Vivaldi sowie der damals hochmodernen französischen Ausdrucksweise mit ihren besonderen Ornamenten, Akkorden und Arpeggien.

klassik

MÄRZ 2013 · KW 11-13

15


Pressestimmen

POÈMES CLAUDE DEBUSSY

INSPIRATION · HILDEGARD VON BINGEN

Stella Doufexis · Daniel Heide

Lieder und Visionen VocaMe · Michael Popp

CD · 0300524BC · PC: ACX

„Die griechisch-deutsche Mezzosopranistin Stella Doufexis singt Debussys Lieder mit wunderbarer Leichtigkeit. Ihre stets klar geführte Stimme hat ein großes Farbensprektrum, das Timbre ist warm und betörend, dabei angenehm umschleiert. Damit trifft sie, sensibel begleitet von Daniel Heide am Klavier, den Kern dieser Lieder, in denen Musik und Sprache perfekt verschmelzen: Genau wie die Dichter des Fin de Siècle leibte Debussy das Geheimnisvolle, die diskrete Andeutung, den Appell an die Phantasie. Bei Stella Doufexis folgt man ihm gern.“ Bernhard Neuhoff, BR-Klassik, 23.02.2013

EDWARD ELGAR: VIOLINKONZERT Catherine Manoukian Staatskapelle Weimar Stefan Solyom

CD · 0300425BC · PC: ACX

„Obwohl die vier Damen des Ensembles VocaMe kaum einmal diesen Zeitsprung mitzumachen, sondern eher das „reine Mittelalter“ zu repräsentieren scheinen, fügen sie sich unglaublich überzeugend in diese spirituelle Welt. Dafür braucht es dank des instrumentalen Backgrounds keinerlei weitere Kniffe. Insofern trifft der CD den Nagel auf den Kopf: Das Visionäre der Lieder wird einem hier atemberaubend näher gebracht.“ Reinmar Emans, Fono Forum, 03/2013

FELIX MENDELSSOHN BARTHOLDY: DIE KAMMERMUSIK FÜR STREICHER VOL. II Mandelring Quartett SACD · 1092657ADT · PC: ACX

CD · 0300429BC · PC: ACX

„In dem Live-Mitschnitt ist sich die Musikerin einig mit Dirigent Stefan Solyom und der Staatskapelle Weimar, dem Werk jede sperrige Schwerfälligkeit nehmen zu wollen. Die Solistin stellt sorgfältig und mit süßem, substanzreichem Ton die melodischen Qualitäten des Werks heraus und gewinnt ihm streckenweise geradezu kammermusikalisch intime Seiten ab.“ Pedro Obiera, Aachener Zeitung & Nachrichten, 16.02.2013

LOUIS VIERNE: SYMPHONIE 1 & 2 Hans-Eberhard Roß, Orgel SACD · 1092674ADT · PC: ACX

16

klassik

MÄRZ 2013 · KW 11-13

„Auch die zweite Veröffentlichung im Rahmen einer Gesamteinspielung der kompletten Kammermusik für Streicher von Felix Mendelssohn-Bartholdy mit dem Mandelring Quartett besticht durch ihren klassisch schönen Musizierstil. Das Quartett bietet dem Hörer eine ausgewogene Mischung aus traditioneller Interpretation, sehr hohem spieltechnischen Niveau, einer lebendigen Aufführungspraxis und einer geschliffen transparenten Wiedergabe.“ Alain Steffen, pizzicato, 2/2013

„Roß spielt Vierne souverän, sicher in der Tempowahl und in der Umsetzung der Registrierungen – und würzt die Musik mit einer merklichen Prise Virtuosentums: Er baut bisweilen Tempodruck auf, lässt durch aufgerautes Legato den Erregungsgrad steigen, setzt überraschende agogische Akzente. Auch Augenblicke der Gelassenheit gibt es, aber sie sind eher selten. Roß‘ Spielwitz rüttelt am Bild von Vierne als Tragiker. Das direkte, aber warme Klangbild unterstützt diese Lesart.“ Friedrich Sprondel, Fono Forum, 03/2013


BELL’ARTE SALZBURG

DRESDNER KREUZCHOR

16.03. 17.03. 21.03. 23.03.

28./29.03. 29.03. 20.04. 26.04. 12.05. 19.05. 25.05.

05.05. 26.05. 15.06.

Berlin-Friedrichshagen - Christophorus-Kirche Kirchdornberg - Evangelische Kirche Hamburg-Nienstedten - Evangelische Kirche Seitenstetten - im Stift Seitenstetten, Matura-Saal Lemgo - St.Marien-Kirche Loburg b. Magdeburg - St.Laurentius-Kirche Leipzig - „Bachfest“ Evangelisch-Reformierte Kirche

klassik

Konzerte / Concerts

Dresden - Kreuzkirche Dresden - Kreuzkirche Zerbst - Kirche St. Trinitatis Dresden - Kreuzkirche (Benefizkonzert) Dresden - Kreuzkirche Dresden - Schlosspark Pillnitz Ostrava - Gong-Aula

,Geistliche Musik für ein ganzes Jahr’ 4 CD: 0300332BC · PC: BCG www.kreuzchor.de

,Salzburg Barock’ CD: 0300120BC · PC: ACX www.bellartesalzburg.de

STELLA DOUFEXIS CONCERTO GROSSO BERLIN 06.07. 07.07. 14.07. 29.09.

Gettorf - Konzertkirche Arnis - Schifferkirche Oldenburg - Johannes-Kirche Berlin - Ernst-Moritz-Arndt-Gemeinde

,A Cavalier‘s Tour Through Baroque Europe’ CD: 0300424BC · PC: ACX

www.concertogrossoberlin.de

23.03. 29.-30.03. 01.04. 07.04. 12.04. 20.04. 28.04. 19.06. 20.06. 17.07.

CONCERTO KÖLN 11.03. 25.03. 26.03.

Barcelona (ESP) - Palau de la Música Catalana Barcelona Paris (FR) - Salle Pleyel Aix-en-Provence (FR) - Grand Théâtre de Provence

,The Concerto Köln Christmas Album’ CD: 0300276BC · PC: ACX

Komische Oper Berlin /- Georges Bizet: Carmen Den Haag - J.S. Bach: Matthäus-Passion Komische Oper Berlin - Georges Bizet: Carmen Halle - J.S. Bach: h-moll Messe Komische Oper Berlin - Georges Bizet: Carmen Komische Oper Berlin - Georges Bizet: Carmen Festhalle Pirmasens - „Hamlet Echoes“ Stadthalle Heidelberg 8. Philharmonisches Konzert Stadthalle Heidelberg 8. Philharmonisches Konzert Eberbach - W.A. Mozart: c-moll Messe

,Nuits d’été’ CD: 0300523BC · PC: ACX www.stelladoufexis.com

,Poèmes’ CD: 0300524BC · PC: ACX www.stelladoufexis.com

www.concerto-koeln.de

klassik

MÄRZ 2013 · KW 11-13

17


Konzerte / Concerts

ISANG ENDERS

CLAIRE HUANGCI

16.03.

14.03. 20.03. 06.-07.04.

18.03. 21.03. 28.04.

Zittau - Gerhart Hauptmann Theater / E. Elgar: Cellokonzert Rabenau - Möbelfabrik / J.S. Bach: Solosuiten II, IV & V Wetzlar - Kloster Altenburg / J.S. Bach: Solosuiten II, IV & V Darmstadt - Staatstheater / W. Berger: Trio g-Moll

,Mit Myrten und Rosen’ CD: 0300430BC · PC: ACX www.isangenders.com

13.04. 01.04. 06.04. 07.04. 13.04.

Steinfurt - Falkenhof Rheine Rheine - Falkenhof Museum Suedwestdeutsches Philharmonie Orchester in Lindau and Konstanz Sunnisheim Klaviertage recital Memmingen - Kreuzherrensaal Konstanz - Inselhotel Bregenz - Festspielhaus Sinsheim - Stiftskirche Klaviertage recital

Debüt-CD mit Werken von Tschaikowsky und Prokofiev im Herbst 2013 auf Berlin Classics.

SHARON KAM LUDWIG GÜTTLER

11.03.

16.03. 17.03. 23.03. 25.03. 07.04. 13.04. 21.04. 04.05. 09.05. 11.05. 12.05. 25.05.

13.03. 17.03. 16.04. 17.04. 27.04. 30.04.

26.05. 30.05. 01.06. 02.06. 09.06. 13.06.

Neustadt in Sachsen - Ev. Kirche Leipzig - Thomaskirche Dresden - Frauenkirche Hamburg - Laeiszhalle Berlin-Wilmersdorf - Auenkirche Neuhardenberg - Schinkelkirche Schloss Efringen-Kirchen - Christuskirche Dresden - Frauenkirche Königstein - Ev. Kirche Chemnitz - Petrikirche Schwarzenberg - Kirche Dresden - Brühlsche Terrasse, Schlossplatz / OPEN AIR Wienhausen - Kirche am Kloster Magdeburg - Dom Lauenstein - Ev. Kirche Arnsburg - Klosterhof Dresden - Frauenkirche Dresden - Frauenkirche

‚Ein Barockes Festkonzert in der Frauenkirche’ CD: 0300174BC PC: ACX · www.guettler.com

GERMAN BRASS 18.04. 19.04. 20.04. 17.05.

Luxembourg - Philharmonie (Großer Saal) Iserlohn - Parktheater Iserlohn Alexanderhöhe Hainichen - Ev.-Luth. Kirche Hainichen Unterföhring - Bürgerhaus

,Celebrating Wagner’ CD: 0300533BC · PC: ACX www.german-brass.de

18

klassik

MÄRZ 2013 · KW 11-13

07.05. 16.05. 26./27.05. 26.06.

Manchester (GB) - Royal Northern College of Music, Concert hall Bonn - Kanzlerbungalow Fellbach - Rathaus, Großer Saal Polling - Bibliothekssaal Polling München - Herkulessaal Schubertiade Hohenems - Markus-Sittikus-Saal La Chaux de Fonds (CH) - Salle de Musique de L’heure bleue Düsseldorf - Tonhalle, Großer Saal Braunschweig - Staatstheater, Großer Saal Aachen - Eurogress Vöcklingen - Weltkulturerbe Vöcklinger Hütte

,Wolfgang Amadeus Mozart‘ CD: 0016672BC PC: ACX www.sharonkam.de


CHRISTIANE KARG

MATTHIAS KIRSCHNEREIT

25.03.

Salzburg, Großes Festspielhaus / Johannes Brahms: Requiem Salzburg, Großes Festspielhaus / Johannes Brahms: Requiem Theater an der Wien / H. Berlioz: Béatrice et Bénédict Theater an der Wien / H. Berlioz: Béatrice et Bénédict Theater an der Wien / H. Berlioz: Béatrice et Bénédict Theater an der Wien / H. Berlioz: Béatrice et Bénédict Theater an der Wien / H. Berlioz: Béatrice et Bénédict Theater an der Wien / H. Berlioz: Béatrice et Bénédict Schwetzingen / Rezital mit Huber, „Femmes“

21.03. 12.04. 19.04. 21.04. 21.05. 22.05. 25.05. 26.05. 31.05. 09.06. 22.06. 05.07. 09.07. 11.07. 13.07.

Glyndebourne Festival / J.-P. Rameau: Hippolyte et Aricie London Wigmore Hall / Rezital mit Holzmair und Johnson

14.07. 10.08. 16.08.

29.03. 17.04. 20.04. 22.04. 24.04. 27.04. 29.04. 02.05. 29.06.18.08. 23.07.

13.07.

klassik

Konzerte / Concerts

Beckum - Altes Pfarrhaus Lohne - Meisterkonzerte Lohne Hamburg - Pfahlhauskonzerte (Wartenau) Chemnitz - Opernhaus Pinneberg - Die Drostei Hamburg - Eberthalle Brühl - Brühler Schlosskonzerte Brühl - Brühler Schlosskonzerte Heiligendamm - Grand Hotel Heiligendamm - Grand Hotel Gezeitenkonzerte Ostfriesland Sanitz - Schwarze Scheune Bad Berleburg - Schlosskonzerte Gezeitenkonzerte Ostfriesland Schweich - Mosel Musikfestival, Synagoge Schweich Trier - Mosel Musikfestival, Kurfürstliches Palais Trier, Rokokosaal Landow - Rügen, Dorfkirche Gezeitenkonzerte Ostfriesland Manchester - Whiteley Hall, Chetham‘s School of music, Long Millgate

‚Amoretti’ CD: 0300389BC · PC: ACX www.christianekarg.com

,Franz Schubert - Wandererfantasie‘ CD: 0300302BC · PC: ACX www.matthias-kirschnereit.de

SEBASTIAN KNAUER 17.03. 06./07.04. 12.04. 13.04. 14.04. 04.05. 05.05. 14.05. 29.05. 01.06. 02.06. 11.06. 12.06. 13.06.

Heidelberg - Neue Aula der Universität (mit Daniel Hope) Aachen - Kurhaus (mit Hannelore Elsner und Martina Gedeck) Kassel (mit Barbara Auer) Rostock - Villa Papendorf (mit Martina Gedeck) Düsseldorf - Schumann Saal (mit Martina Gedeck) Berlin - Konzerthaus (mit Hannelore Elsner) Wolfsburg - Theater (mit dem Zürcher Kammerorchester) Stuttgart (mit Hannelore Elsner) Wien (AT) - Konzerthaus Detmold - Festival „Wege durch das Land“ Koblenz - Mittelrhein Musik Festival Hünxe - Klavierfestival Ruhr Hamburg - Montblanc Festival Fürth (mit Daniel Hope)

,Bach & Sons’ CD: 0300270BC · PC: ACX www.sebastianknauer.com

klassik

MÄRZ 2013 · KW 11-13

19


Konzerte / Concerts

MANDELRING QUARTETT

RAGNA SCHIRMER

19.02. 21.02. 24.02. 11.04.

21.-23.03. 04.04. 16.04. 19.04. 21.04. 25.04. 28.04. 22.05. 24.05. 06.07.

Berlin - Philharmonie - Kammermusiksaal Luxemburg - Banque du Luxembourg Neustadt - Saalbau Donaueschingen - Donauhallen, Strawinsky-Saal 12.04. Mannheim - Reiss-Engelhorn-Museen 17.04. Berlin - Philharmonie, Kammermusiksaal 18.04. Kaiserslautern - Fruchthalle 25.04. Graz - Stephaniensaal 12.05. Paris - Cité de la Musique, Amphithéatre (FR) 13.05. Kempten - Stadttheater 29.05.-02.06. Neustadt/Weinstraße - 17. Hambacher Musikfest 09.06. Berlin - Philharmonie, Kammermusiksaal 14.-16.06. Mettlach 22.06. Bad Harzburg 15.-27.07. Kuhmo - Kammermusikfestival (FI)

09.08. 17.08. 23.08.

Halle - Puppentheater Elmau - Schloss Celle - Congress Union Bielefeld - Rudolf-Oetker Halle Bielefeld - Rudolf-Oetker Halle Wolfsburg - Hallenbad „Kultur am Schachtweg“ Vaterstetten - Rathaussaal Wolfsburg - Theater Echternach - Trifolion Bernkastel-Kues - Weinkulturelles Museum, Festsaal Eisenach - Wartburg, Festsaal Messdorf - Ev. Kirche Bad Lauchstädt - Goethetheater

,Années de Pèlerinage’ CD: 0300121BC · PC: BCG www.ragnaschirmer.de

,Leoš Janácek - Complete String Quartets‘ SACD: 1092545ADT · PC: ACX · www.mandelring.com

VOCAME PERA ENSEMBLE 28.03. 16.06. 30.06. 11.07.

16.03. 09.06. 11.06.

Heidelberger Frühling Halle - Händelsfestspiele Rhein Vokal Styriarte in Graz

Plock (PL) - Dom Bergkirche Worms - Festival Wunderhören Klosterkirche Lippoldsberg Kultursommer Nordhessen Wahlsburg

,Inspiration – Hildegard von Bingen’ CD: 0300425BC · PC: ACX www.vocame.de

‚Café’ CD: 0300400BC · PC: ACX www.pera-ensemble.com

LARS VOGT 04.03. 21.03. 23.03. 24.03.

Wien Erlangen Bamberg Bayreuth

,Schumann/Liszt’ CD: 0300064 · PC: ACX www.larsvogt.de

20

klassik

MÄRZ 2013 · KW 11-13


klassik

MÄRZ 2013 · KW 11-13

21


22

klassik

MÄRZ 2013 · KW 11-13


+pop/rock, jazz, world, soundtrack

Alexander Stewart Die Jazz-Pop-Sensation des Frühjahrs 2013

Kitty Hoff Heimelige Berliner Großstadtgeschichten

Maren Kroymann Das aktuelle Bühnenprogramm als Studioalbum

Bastian Stein Erzählerische Vermittlung

Johannes Falk 360°

Melancholischer Rundumblick auf das Leben jazz+ MÄRZ 2013 · KW 11-13

1


Inhalt

Kitty Hoff & Forêt-Noire Curiose Geschichten Seite 6

Alexander Stewart All Or Nothing At All Seite 3

Außerdem:

Maren Kroymann In My Sixties Seite 4

Johannes Falk 360° Seite 5

2

jazz+

MÄRZ 2013 · KW 11-13

Katia & Marielle Labèque – Minimalist Dream House

Seite 7

Noir – Further Reductions

Seite 8

Bastian Stein – Diegesis

Seite 9

OST – Africa OST – Doctor Who – The Caves of Androzani

Seite 10

OST – 100 Greatest Film Themes Take 3

Seite 11

Jaurena Ruf Project – Tango Tales – Para Vos Y Para Mi

Seite 12

Jaurena Ruf Project – Tango Tales – Angel Bailarin

Seite 13

Scannen Sie die schon?

Seite 14

Theo Bleckmann – Aktion

Seite 15

Quincy Jones – Mein Leben – Meine Leidenschaften

Seite 16-17

Touren / Termine

Seite 18-26


Neuheiten

Jazz

Alexander Stewart All Or Nothing At All

VOCAL JAZZ / SWING CD · 1001035HER · PC: ACX Jewelcase

INSTORE: 12.04.2013 www.alexanderstewart.net www.herzogrecords.com

TRACKLISTING: 1.Call Me 2.No Moon At All 3.Young At Heart 4.Black And Gold 5.Too Marvolous For Words 6.Fifty Ways To Leave Your Lover 7.All Or Nothing At All 8.Easy To Love 9.The Hard Way 10.Please, Please, Please Let Me Get What I Want / Last Night I Dreamt 11. Jump For Joy 12. All the Way

Die Jazz-Pop-Sensation des Frühjahrs 2013 heißt Alexander Stewart. Sein Debüt „All Or Nothing At All“ erinnert an die jungen Frank Sinatra und Mel Tormé. Es swingt elegant, schmeichelt mit klassischen Crooner-Balladen und spannt mit Jazzadaptionen ausgesuchter Pop-Klassiker bewusst einen Bogen von den zeitlosen Standards des Great American Songbook zur Gegenwart. ‚Razor Sharp’ so urteilt The Guardian über seinen CD. Keine Frage, der 26-jährige Brite hat das Zeug zum Star. Blendendes Aussehen, sichere, elegante Performance und eine warme, für ihr Alter bemerkenswert reife Stimme. Die Songs auf „All Or Nothing At All“ begeistern mit dynamischer Spielfreude und akustisch geprägtem Sound. Überzeugend stellen Stewart und seine neunköpfige, erstklassig besetzte Band Pop-Hits von Blondie, den Smiths, Sam Sparro und Paul Simon in Swing- oder Bossa Nova-Variationen neben große Jazz-Standards. Ergänzt um eigene Kompositionen, wie das groovende „The Hard Way“ aus der Feder seines Pianisten Alex Webb mit Gastsängerin China Moses. Eine treffsichere Auswahl, durch die sich der junge Vokalist Alexander Stewart souverän bewegt.

MARKETING/PROMOTION: PRINT: In der umfassenden Anfrage: – Frauenmagazine – Lifestyle – Musikpresse – Tageszeitungen – Monatsmagazine

RADIO: – WDR , RBB Kulturradio, DRadio, DLF, NDR Jazz, SWR2, BR, HR, MDR Figaro, SR, – Anfrage Studiokonzerte

TV-PROMOTION: – Im Angebot bei allen Kulturplattformen

TOUR: – Im März werden die Tourtermine veröffentlicht

jazz+ MÄRZ 2013 · KW 11-13

3


Jazz

Neuheiten

Maren Kroymann In My Sixties

POP CD · 1000008TT · PC: ACX Jewelcase

INSTORE: 05.04.2013 www.qrious.de

TRACKLISTING: Wishin‘ And Hopin‘, In The Middle Of Nowhere, I Just Don‘t Know What To Do With Myself, The Boy From New York City, I Close My Eyes And Count To Ten, I Think It‘s Going To Rain Today, The Sun Ain‘t Gonna Shine Anymore, Toi Jamais, It‘s All Over Now, Ein romantischer Mann, In The Chapel In The Moonlight, In Private, To Know Him Is To Love Him

In ihrem aktuellen Bühnenprogramm „In My Sixties“ erzählt Schauspielerin Maren Kroymann davon, wie die damalige Popmusik den Soundtrack zur eigenen Pubertät lieferte. Erstes sexuelles Begehren, der Wunsch nach Leichtigkeit, die Hoffnung auf eine Befreiung aus den verklemmt - rigiden Moralvorstellungen der Elterngeneration - die Songs der „Swinging Sixties“ versprachen ein Leben, das bunter, wilder und schöner war.

Mit dem Album „In My Sixties“ kann jetzt auch der Zuhörer in den heimischen vier Wänden mitverfolgen, wie Maren Kroymann vom Lied aus die Welt deutet, wie sie uns von der Popmusik aus die Sixties mit all ihren Veränderungen und gesellschaftlichen Entwicklungen noch mal vor Augen bzw. Ohren führt. Für die 63-jährige selbst sind die Songs ihrer Jugend ein steter Quell der Inspiration, sie taucht in sie ein wie in einen Jungbrunnen.

Diese CD fasst einige der Songs zusammen, die den Teenager Maren Kroymann emotional geprägt haben. Selbst wenn sie zwischendurch mal den Text eines Songs wie zum Beispiel „It‘s All Over Now“ von den Rolling Stones mit einem Augenzwinkern parodiert, bleibt immer spürbar, wie sehr ihr all die Hittitel der Ära am Herzen liegen.

MARKETING/PROMOTION: PRESSE: – Donna (Feature), tonart, Westzeit, Brigitte Woman, Faz.net, Berliner Morgenpost, Tagesspiegel

RADIO: – Rheinwelle Wiesbaden, WDR4, SWR2, BR1, NDR1, SR1, Antenne Brandenburg, Radio Berlin, NWR

TOUR: 22.-31.03.13 07./08.06.13 09.06.13 15.06.13 16.06.13 27.06.13 28.06.13 29.06.13

4

jazz+

MÄRZ 2013 · KW 11-13

Berlin, Bar jeder Vernunft Stuttgart, Renitenztheater Speyer, Zeltfestival ‚Kulturbeutel’ Pforzheim, Kulturhaus Osterfeld Tübingen, Sudhaus Memmingen, Stadttheater Bonn, Theater Haus der Springmaus Köln, Comedia Colonia


Neuheiten

Pop/Rock

Johannes Falk 360°

DEUTSCHPOP CD · 1039697GM · PC: ACX Digipack

INSTORE: 12.04.2013 www.johannesfalk.de www.gerth.de TRACKLISTING: Prelude, Alles, was ich bin, Die Letzten, Der alte Mann und das Meer, Ich kann nicht aus meiner Haut, Nasse Füsse (feat. Samuel Harfst), Alles fließt, Reprise I, Nocturne, Ich bau uns eine neue Welt, Fallen lassen Reprise II , Mona Lisa , Mein Platz bei dir, Prelude II, Liebe unendlich

„360°“ heißt das neue Album von Johannes Falk. Diese Songs sind ein melancholischer und zugleich kraftvoller Rundumblick auf das Leben. Wenn der Heidelberger SingerSongwriter vom Abschied nehmen singt, von Menschlichkeit und von Liebe als das Maß aller Dinge, dann nimmt man ihm das ab. Dabei entlockt er seinem Klavier nicht nur leise Töne. Unterstützt von großartigen Musikern Andie Mette, (Git.) David Mette (Drums) und Christoph Carl (Bass), einigen Streichern und ab und an Posaune und weitere kleinen ausgefallenen Spilereien. Gemeinsam mit Produzent Florian Sitzmann („Söhne Mannheims“) wird hier Musik gemacht, die tief berührt. Mit seinem Debüt-Album „Pilgerreise“ war Johannes Falk in ganz Deutschland unterwegs. Auch als Support für Philipp Poisel und die „Söhne Mannheims“. Sein neues Album braucht kein Thema. Es zeigt die Seele eines außergewöhnlich talentierten Songwriters. Das ist deutsche Pop-Poesie, die tief geht.

MARKETING/PROMOTION: RADIO: – Radiokonzert: 25. Mai ERF Poplounge – Externe Radio-Promotion über Pacack Musikpromotion ist mit der Single „Ich bau uns eine neue Welt“ gestartet. Single ist ab 22.3.2013 nur als Download erhältlich.

ONLINE: –

Externe Online-Promotion „benameur“ startet ab Mitte Februar 2013

TV / FEAT. ARTIST / SPECIALS: – BibelTV – Das Gespräch – Weitere TV-Feature über „benameur“ geplant

TOUR: – Release-Konzert: 4. April in Heidelberg www.johannesfalk.de

BACKKATALOG TIPP: PILGERREISE CD · 1039688GM · PC: ACX

jazz+ MÄRZ 2013 · KW 11-13

5


Jazz

Neuheiten

Kitty Hoff & Forêt-Noire Curiose Geschichten

JAZZ / CHANSON CD · 1001036HER · PC: ACX Digipack

INSTORE: 05.04.2013 www.kittyhoff.com www.herzogrecords.com

TRACKLISTING: 1. Erster Verlust, 2. Fast zu Ernst, 3. Hasche-Mann, 4. Nr.21, 5. Fürchtenmachen, 6. Glückes Genug, 7. Bittendes Kind, 8. Kleine Romanze, 9. Curiose Geschichten, 10. Von Fremden Ländern und Menschen

Die mehrfach ausgezeichnete Kitty Hoff (u.a. mit dem Lale Andersen-Preis für gehobene Unterhaltungsmusik) erzählt auf wunderbar charmant-skurrile Weise heimelige Berliner Großstadtgeschichten. Ihre Band Forêt-Noire tapeziert dabei spielfreudig und gekonnt alle möglichen Klangräume: Orchestraler Glitzerpop, rumpeliger Jahrmarkt-Blues, lyrische Walzerballade, gutgelaunter Reggae-Swing, seidiger Bossa Nova … … und als ob das noch nicht reichen würde, gibt es außerdem Zaubertricks, Anekdoten und illustre Gäste wie z.B. den Romantik-Komponisten Robert Schumann. Der kommt zwar nicht persönlich vorbei, schickt aber einige Stücke seines Klavierzyklus „Kinderszenen“, die Kitty mit feinsinnigen Texten versieht und denen die Herren Forêt-Noire ein frisches musikalisches Gewand verpassen. Der charmante Klassik/ Jazz-Mix, der dabei herauskommt, begeisterte bislang sowohl das Goethe-Institut und renommierte Klassikfestivals, wie auch die Kitty Hoff-Fans aller Himmelsrichtungen.

6

jazz+

MÄRZ 2013 · KW 11-13

MARKETING/PROMOTION: PRINT: In der umfassenden Anfrage: – Frauenmagazine – Lifestyle – Musikpresse – Tageszeitungen – Monatsmagazine

RADIO: – In der Anfrage beim Radio / Crosspromotion mit dem Album ‚Argonautenfahrt’

TV-PROMOTION: Im Angebot bei allen Kulturplattformen

TOUR: 09.03.13 02.04.13 03.04.13 05.04.13 06.04.13 07.04.13 09.04.13 13.04.13

Berlin, Heimathafen Aschaffenburg, Colos-Saal Zwickau, Alter Gasometer Koblenz, Café Hahn Jena, Volksbad Bonn, Harmonie Freiburg, Jazzhaus Magdeburg, Moritzhof


Neuheiten

Jazz

Katia & Marielle Labèque Minimalist Dream House

AVANTGARDE / MODERN 3 CD · 1087217KML · PC: CL Digi-Sleeve / Long Box

INSTORE: 05.04.2013 www.labeque.com TRACKLISTING: CD1: Philip Glass two pianos / 2008, Howard Skempton piano solo / 1995, William Duckworth piano solo / 1977-1978, Howard Skempton piano solo / 1989 CD2: John Cage two pianos / 1945, David Chalmin 2011, Nicola Tescari 2011, Aphex Twin piano 4 hands / 2001, Brian Eno 1975, Philip Glass piano solo / 2002-2003, Arvo Part two pianos / 1984-2004, Nicola Tescari 2011, Radiohead piano and vocals / 2001, Raphaël Séguinier 2011, Suicide 1977 CD3: Terry Riley two pianos + band / 1964, Michael Nyman two pianos / 1985-2011

In den 1950ern bedeutete Avantgarde im musikalischen Kontext vor allem, schwierig zu sein. Das änderte sich Ende der 60er Jahre als eine Gruppe von amerikanischen Beatniks die musikalischen Konstellationen des Nachkriegs-Europa zum Umsturz brachte.

Minimalismus war die letzte große musikalische Revolution des 20. Jahrhunderts. Im Geiste dieser privaten Loft-Konzerte präsentieren die beiden Schwestern Labeque auch neue Werke von David Chalmin, Raphael Seguinier und Nicola Tescari.

In einer Reihe von aufmüpfigen und überraschend einfachen Arrangements zeigten La Monte Young, Terry Jennings, Steve Reich und Philip Glass, dass Musik durchschaubar sein konnte, ehrlich und experimentell. Sie kehrten den Konventionen der musikalischen Autorität den Rücken, indem sie zum Beispiel die Konzerte als privates Happening stattfinden ließen – 1960 wurden die frühen Arbeiten La Monte Youngs erstmals einem Publikum in Yoko Onos New Yorker Loft präsentiert. Durch Galerien und alternative Austellungsräume wurden die Minimalisten langsam entmystifiziert und allgemein zugänglich und amerikanisierten dadurch auch die europäische Moderne.

Katia Labèque (p), Marielle Labèque (p), David Chalmin (voc, g, b, elctronics), Raphael Seguinier (dr/perc/electronics), Nicola Tescari (key, electronics, p)

jazz+ MÄRZ 2013 · KW 11-13

7


Jazz

Neuheiten

Noir Further Reductions

JAZZ CD · 0208442C36 · PC: ACX Digipack

INSTORE: 19.04.2013 www.donphilippe.net www.christophirniger.com www.contemplate-music.com

TRACKLISTING: Pour Toi , Spring My Darling , Vol À Voile, Wedding, Jazz Combat , La Berceuse, Finger Paintings, Waltz For The Girl In The Corner, Reminds Me In A Way Of Paul Desmond, Fine

Ein Duo für drei Im Salon eines alten, leerstehenden Hauses, dessen Stattlichkeit von einer großen Vergangenheit zeugt, stehen drei Instrumente. Ein Saxophon, eine Bassklarinette, eine Gitarre. Niemand kommt, sie zu spielen. Da beginnen sie, selber zu musizieren. Sie plaudern miteinander, tauschen Erinnerungen aus, sprechen über die Süsse und die Schwere des Daseins in jener leichten, unangestrengten Art, wie das nur Erfahrene vermögen. Von der Liebe und der Freundschaft ist die Rede, von den Jahreszeiten des Lebens und der stillen Freude, die empfindet, wer sich mit dessen Widrigkeiten versöhnen kann. Die Töne fallen und steigen, tanzen und schweben wie Schmetterlinge in warmer Frühlingsluft. Ein bezaubernder, melodiöser Reigen, so gewichtslos wie gehaltvoll: Nur wer nicht zu zeigen braucht, was er kann, vermag das so mühelos erscheinen zu lassen.

ungewöhnliches Duo. Befreit von den Konventionen ihrer Genres, gelingen ihnen Stücke, die im Moment geboren und gleichzeitig zeitlos sind. Aufs Essenzielle reduziert, bringt „Further Reductions“ die Musik dahin, wo sie hingehört: In den Kopf des Hörers. Darin spielt sie, nachdem der letzte Ton verklungen ist, noch lange weiter. Was will man mehr von einem Album als einen solchen Bonus Track?

Der Jazz-Saxophonist Christoph Irniger, hier auch auf der Bassklarinette zu hören, und der Gitarrist Don Philippe, bekannt aus der Hip-Hop-Gruppe „Freundeskreis“, sind ein

– Tape-TV/You-Tube/iTunes – Album Teaser aus Video – Online-Promo

MARKETING/PROMOTION: RADIO: – Album-Vorstellungen, Radio Okerwelle, NDR, SWR

ONLINE: ITUNES – Contrastnacht Compilation auf iTunes Mit 2 Tracks!

VIDEO ZUM SONG WEDDING:

VIDEO ZUM SONG WEDDING: 15.03.13 Zürich (CH), Villa Schneckenmann 16.03.13 Stuttgart (D), Galao weitere Konzerte in CH/D Stefan RUSCONI/ Tobias v. GLENCK im Doppelkonzert in Planung/Juni 2013

8

jazz+

MÄRZ 2013 · KW 11-13


Neuheiten

Jazz

Bastian Stein Diegesis

MODERN JAZZ CD · 1018070POU · PC: ACX Digipack

INSTORE: 05.04.2013 www.pirouet.com

TRACKLISTING: New West, In Honor Of A Friend, Gladiolus Tristis, Sung Fang Ching, Chiva, Without Words, The Quest, Con Alma

Geschichten entstehen, vergehen, lösen einander ab. Es sind Geschichten, die aus Tönen bestehen – und zwar aus ungemein fesselnden. Es sind die Töne des jungen, in Wien lebenden Trompeters und Flügelhornspielers Bastian Stein. Wenn Stein das Instrument an die Lippen setzt, stellt sich beim Hörer schnell das Gefühl ein, jemandem beim Reden zuzuhören. Man wird, und das ist hier so zweideutig gemeint, wie es klingt: angesprochen. Und zwar mit Stücken, die auf intensive Art Stimmungen entstehen lassen. Es sind Quartettstücke – mit drei hochgradig fähigen musikalischen Partnern des Bandleaders: Pianist Pablo Held, jener junge Überflieger des Jazz, der mit seinen eigenen CDs seit Jahren Furore macht; dann Bassist Matthias Pichler, ein Fels in der Brandung in Gruppen etwa des großen Gitarristen Wolfgang Muthspiel und anderen; sowie Schlagzeuger Tobias Backhaus, ein leiser Könner, der aus Darmstadt stammt. Dieses österreichisch-deutsche Quartett aus Musikern, die alle in den achtziger Jahren geboren wurden, ist eines der ganz besonderen im aktuellen Jazz. „Diegesis“ heißt die Pirouet-CD, in der sie hier aufhorchen machen. Das Wort stammt von den alten

Griechen, bedeutet „erzählerische Vermittlung“ – und diese Bedeutung wiederum passt gut zu einer Musik, die unmittelbar und plastisch zum Hörer spricht. Macht nicht nur Töne, sagt was! Ein Motto, das greift.

MARKETING/PROMOTION: PRINT: – Jazzthing: Dreiseitiges Portrait – Sonic: Ausführliches Portrait

jazz+ MÄRZ 2013 · KW 11-13

9


Soundtrack

Neuheiten

OST Africa

ORIGINAL TV-SOUNDTRACK

CD · 1014212SC · CI Jewelcase

INSTORE: 12.04.2013 www.silvascreenmusic.com

Wie bereits „Life On Earth“ und „Frozen Planet“ ist die Musik ist ein integraler Bestandteil der erfolgreichen BBC-Produktion. Die preisgekrönte Komponistin und Liedermacherin Sarah Class besticht mit subtilen und doch emotionalen Klängen, die sich perfekt der Erzählung anpassen.

OST Doctor Who – The Caves of Androzani

ORIGINAL TV-SOUNDTRACK

CD · 1013702SC · CI Jewelcase

INSTORE: 12.04.2013 www.silvascreenmusic.com

Anläßlich des 50. Jubiläums der britischen Kultserie ist nun erstmals die legendäre Musik aus „den Höhlen von Androzani“ erhältlich. Sie wurde im März 1984 ausgestrahlt und 2009 von den Fans als die beste Folge der Geschichte der Serie gewählt. Die Musik stammt von Roger Limb und dem BBC Radiophonic Workshop, die für ihre innovative und ungewöhnliche Arbeit in der elektronischen Musik berühmt geworden sind.

10

jazz+

MÄRZ 2013 · KW 11-13


Neuheiten

Soundtrack

OST 100 Greatest Film Themes Take 3

SOUNDTRACK 6 CD · 1013982SC · PC: CR Jewelcase

INSTORE: 12.04.2013 www.silvascreenmusic.com TRACKLISTING: Hier eine Auswahl aus 100: Mary Poppins, Dschungelbuch, Alfie, Apocalypse Now, Rocky3, Nightmare before Christmas, Independence Day, Kill Bill - Vol.1, Sherlock Holmes, Die Abenteuer von Tim & Struppi, Twilight - Bis zum Morgengrauen, Tribut von Panem, Der Hobbit, Les Miserables, Paris, Texas, Enter The Dragon, King’s Speech, Super 8, Batman Begins, Ratatouille, Lincoln, Snow White And The Huntsmen’ u.v.a.

Die dritte Folge der Erfolgsreihe umfasst über 80 Jahre Filmmusikgeschichte. Genau wie bei den 6-CD-Sets der beiden Vorgänger ist die Vielfalt des Genres umfangreich dargestellt worden. Von „Laurel &Hardy“, über vertraute DisneyMelodien der Kindheit und den charakteristischen SoulJazz-Sound der Sechziger umfasst die Box ebenso aktuelle, zeitgenössische Soundtracks wie „Skyfall“ oder „Drive“. Diese große und vielseitige Zusammenstellung bietet eine einmalige Übersicht über das musikalische Fachgebiet und dessen filmgeschichtliche Entwicklung.

BACKKATALOG TIPP: 100 GREATEST FILM THEMES 6CD · 0001235SCD · PC: CR

100 GREATEST FILM THEMES 2 6CD · 1013092SC · PC: CR

jazz+ MÄRZ 2013 · KW 11-13

11


World Music

Neuheiten

Jaurena Ruf Project Tango Tales – Para Vos Y Para Mi

WORLD MUSIC CD · 1091001GPA · PC: ACX Digipack

INSTORE: 05.04.2013 www.jaurena-ruf.com www.germanpops.de

TRACKLISTING: 1.El Amor Perdido; 2.Preludio; 3.A Castelar; 4.Para Vos Y Para Mi; 5.Bebe; 6.To My Friends; 7.Che Bandoneon; 8.Tango Para Ivo Y Ilja; 9.Aire de Tango Y Milonga; 10.Adios Nonino; 11.La Cumparsita; 12.Volver

Das Debut-Album des Jaurena Ruf Projects beeindruckte durch seine Poesie, Innigkeit und kammermusikalische Intimität. Die Stücke erinnern an verschiedene Lebenssituationen: Geschichten, poetisch und sinnlich, für Seele und Herz, von der Geburt bis zum Tod. Es entstanden musikalische Gespräche und Monologe, die in ihrer Eindrücklichkeit und gleichzeitiger Offenheit Zuhörer und Spieler berühren. Tango, Klassik und Klezmer verschmelzen zu einer Kammermusik für Seele und Herz. para vos y para mí – für dich und für mich. Grammy-Gewinner Raul Jaurena aus Montevideo, einer der weltweit führenden Bandoneon-Meister, musiziert gemeinsam mit dem Lübecker Dirigenten und Klarinettisten Bernd Ruf seit 15 Jahren. Sie spielten auf den großen Tango-Festivals in Montevideo und Buenos Aires, spielten Konzerte in New York, Tiflis, Wien und Berlin und wurden für ihre Tango-CDProduktionen ausgezeichnet. Die Musik des Jaurena-RufProjects entwickelt sich aus der Begegnung von Tango, Klassik, Klezmer und Jazz. Das verbindende Element dabei ist die Improvisation.

12

jazz+

MÄRZ 2013 · KW 11-13

MARKETING/PROMOTION: JAURENA RUF – TOUR: 12.04.13 Kloster Loccum 13.04.13 Martinskirche Freudenstadt 14.04.13 Altes Kloster Bad Saulgau 15.04.13 Schleswig-Holstein Haus Schwerin 16.04.13 Galerie Hamann Wismar 18.04.13 Ursprung Rostock 19.04.13 Spielbank Feuchtwangen Tournee 31.08.-15.09.2013 19.10.13 Timmendorfer Strand 14.+15.11.13 Nürnberg, Nürnberger Sinfoniker


Neuheiten

World Music

Jaurena Ruf Project Tango Tales – Angel Bailarin

WORLD MUSIC CD · 1091006GPA · PC: ACX Digipack

INSTORE: 05.04.2013 www.jaurena-ruf.com www.germanpops.de

TRACKLISTING: 1. El choclo; 2. Aire de Candombe; 3. Angel Bailarín; 4. El Llorón; 5. Responso; 6. El día que me quieras; 7. & 8. Preludio y Tango, 9. El entrerriano; 10. El Botija; 11. Nightclub 1960; 12. Soledad; 13. Desde el alma; 14. Sus ojos se cerraron

Das neue Album des preisgekrönten Duos und gleichzeitig die Fortsetzung ihrer erfolgreichen Tango Geschichten. Der Tanzende Engel – Angel Bailarín – steht dabei für die Anmut, die Leichtigkeit und gleichzeitige Ernsthaftigkeit ihrer Musik. Tango-Klassiker und neue Kompositionen von Raul Jaurena, musikalische Gespräche und Monologe, die in ihrer Intimität, Eindrücklichkeit und gleichzeitiger Offenheit berühren.

MARKETING/PROMOTION: PRESSESTIMMEN: „Tango Tales“ – Wenn Engel tanzen Die beiden Instrumente versanken in Harmonie, verschmolzen zu überirdisch anmutenden Tonfolgen, die ihre Tango-Herkunft aber keineswegs verleugnen wollten. Raul Jaurena und Bernd Ruf haben mit ihren „Tango-Tales“ eine ganz eigene Stilrichtung gefunden, ein Mix aus Tango, Klassik, Klezmer und Improvisation, der alle Stationen eines Menschen lautmalerisch umsetzt, die Wurzeln des Tangos aber nie verlässt und vom gebannt lauschenden Publikum begeistert aufgenommen wurde. (Flensburger Tageblatt)

jazz+ MÄRZ 2013 · KW 11-13

13


Scannen Sie die schon?

JAZZ

JAZZ YOUN SUN NAH Lento

RADIO.STRING.QUARTET.VIENNA Posting Joe – Celebrating Weather Report – live

CD · 1090302ACT · PC: ACX

CD · 1095532ACT · PC: ACX

JAZZ

JAZZ VARIOUS Magic Moments 6 – In The Spirit of Jazz

JIM BLACK – ALASNOAXIS Antiheroes

CD · 1095902ACT · PC: BC

CD · 1002022WIN · PC: CU

MODERN JAZZ

JAZZ ANNA WEBBER Percussive Mechanics

IN THE COUNTRY Sunset Sunrise

CD · 1018069POU · PC: ACX

CD · 1095482ACT · PC: ACX

JAZZ

JAZZ IIRO RANTALA – LESZEK

KLAUS PAIER & ASJA VALCIC Silk Road

MOZDZER – MICHAEL WOLLNY Jazz at Berlin Philharmonic I CD · 1095562ACT · PC: ACX

JAZZ

WORLD MUSIC CHRISTIAN MUTHSPIEL 4 FEAT. STEVE SWALLOW Seaven Teares CD · 1095512ACT · PC: ACX

14

CD · 1095382ACT · PC: ACX

jazz+

MÄRZ 2013 · KW 11-13

ASSAI & PETER STAN Balkan Tales – Out Of Beograd CD · 1091007GPA · PC: ACX


Aktion

Theo Bleckmann – A GerMan in New York THEO BLECKMANN & FUMIO YASUDA Las Vegas Rhapsody – The Night they invented Champagne

CD · 9101162WIN · CU Deluxe-Hardcover-Edition

www.winterandwinter.com

Ungewohntes Terrain: Das klassische Kammerorchester Basel wechselt die Seiten und spielt mit Verve und Humor ausnahmsweise „Show Tunes“ vom Broadway und aus Las Vegas. Sänger Theo Bleckmann überzeugt als großer Entertainer und Arrangeur Fumio Yasuda zieht alle Register des Showbusiness. So hat man „Out Of My Dreams“, „Chim Chim Cheree“, „Luck be a Lady“ und „My Favorite Things“ noch nie gehört: Große Unterhaltung, da wird im wahrsten Sinnes des Wortes der Alltag angehalten.

THEO BLECKMANN Hello Earth! – The Music of Kate Bush

CD · 1001832WIN · CU Deluxe-Hardcover-Edition

www.winterandwinter.com

Wahre Liebe: Kate Bush ist fast jedem bekannt, doch muss man gerechterweise sagen, dass ihr Pop nicht die übliche Jungetrifft-Mädchen/Junge-verliert-Mädchen-Geschichte ist. Ihre Verwendung britischer und irischer Mythen, ihre Anspielungen auf Psychologie, Literatur und Film, sowie ihre markante Stimme machen es anderen Künstlern schwer und zu einer echten Herausforderung, ihr eigenwilliges Oeuvre zu interpretieren. Theo Bleckmann behandelt ihre Songs ohne Unterschied zu denen von Charles Ives, Thelonious Monk, George Gershwin, Guillaume de Machaut, Joni Mitchell oder eines jeden anderen: mit Liebe, Respekt und einer nie versiegenden Neugier für neue Möglichkeiten. Dieses Album ist keine bloße Nachinterpretation, sondern führt Bushs Musik in andere Klang- und Interpretationswelten.

FORMA ANTIQVA & AITOR HEVIA, THEO BLECKMANN, URI CAINE Antonio Vivaldi – The Four Seasons

CD · 1001852WIN · CU Deluxe-Hardcover-Edition

www.winterandwinter.com

Revolutionäre Klangsprache: Aarón Zapico und Forma Antiqva mit dem Solisten Aitor Hevia erfinden Vivaldis Vier Jahreszeiten aufregend neu. Kritiker jubeln, dass dieses Hörerlebnis wie ein Leuchtturm im Meer der Jahreszeiten-Aufnahmen steht. Die Klänge erzählen von tanzenden Nymphen und Hirten im Frühling, der sengenden Hitze im Sommer, von Herbstfesten trunkener Bauern und kriegerischen Nordwinden im Winter. Als besondere Zugabe vertonen Sänger Theo Bleckmann und Pianist Uri Caine in einer musikalischen Urfassung Vivaldis Sonette. Sie interpretieren und deklamieren seine Texte eigensinnig, aber mit Respekt, und schaffen das Gesamtkunstwerk Vier Jahreszeiten.

Für ein besonderes Angebot fragen Sie bitte Ihren Edel-Berater

jazz+ MÄRZ 2013 · KW 11-13

15


WAS AUF QUINCYS KONTO GEHT,

WEISST DU JETZT: ROCKBÜCHER VON EDEL:BOOKS


: BOOKS

Quincy Jones »Mein Leben – Meine Leidenschaften« Mit Vorworten von Til Brönner, Clint Eastwood und Bono

Promotion- und Pressekontakt: Katharina Beyer, T. 040 - 890 85 296 · katharina_beyer@edel.com

142 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag 180 Abbildungen Format Edel: Vita-Standard € 24,95 (D) ISBN 978-3-8419-0022-7

jazz+ MÄRZ 2013 · KW 11-13

17


Touren / Termine

ADAM BALDYCH & GÁBOR BOLLA

KONRAD BEIKIRCHER

25.03. 26.04. 27.04. 21.06.

18.03. 21.03. 23./24.03. 12.04. 13.04. 17.04. 19.04. 20.04. 26.04. 26.04. 28.04. 08.05. 11./14.05. 16.05. 17.05. 24.05. 25.05. 26.05. 29.05. 30.05.

Berlin - Philharmonie, Kammermusiksaal St. Johann i. T. (A) - Alte Gerberei Dornbirn (A) - Spielboden Leipzig - Bachfest, Kellertheater der Oper

‘IMAGINARY ROOM’ CD: 1095322ACT · PC: ACX

ANNAMATEUR & AUSSENSAITER 22.03. 23.03. 06.04. 10.04. 11.04. 12.04. 13.04. 16.04. 17.-18.04. 19.04. 20.04.

Saarbrücken - Saarländischer Rundfunk Saarbrücken - SR 2 Gera - Songtage Frankfurt - Die Käs Leipheim - Zehntstadel Baienfurt - Hoftheater Eschwege - E-Werk Duisburg - Grammatikoff Bad Nauheim - Badehaus 2 im Sprudelhof Kreuztal - Weiße Villa Köln - Comedia Theater

Köln - Senftöpfchen Theater Brühl - Max-Ernst-Museum Köln - Senftöpchen Theater Adenau - Mehrzweckhalle Leimbach Gelsenkirchen - Kaue Jüchen - Peter-Giesen-Halle Wachberg-Berkum - Aula Schulzentrum Meerbuch-Lank - Forum Wasserturm Düsseldorf - Freizeitstätte Garath Höchst - Neues Theater Höchst Koblenz - Tuchfabrik Düren - Haus der Stadt Köln - Senftöpfchen Witten - Werkstatt Unna - Lindenbrauer Bergkamen - Studiotheater Langenfeld - Schauplatz Wissen - Kulturhalle St. Ingbert - Alte Schmelz Leipzig - Akademixer

‘DAS BESTE AUS 35 JAHREN` 2CD: 0208515ROF · PC: PKC

‘SCREAMSHOTS’ CD: 0207927ROF · PC: ACX

CÈLINE BONACINA 08.03. 09.03.

BEAT’N’BLOW 30.04. 02.05. 03./04.05. 12.05. 21.05. 25.05. 26.05. 01.06. 08.06.

Rottweil - Jazzfest Wendelstein - Jazzfest Gronau - Jazzfest Berlin - Kulturlustgarten Wildeshausen - Gildefest Frankfurt - Wolkenkratzerfest Frankfurt - Wolkenkratzerfest Syke - Jazz, Folk & Bike Festival Arnstadt- Jazzfest

‘NACKT UND ROH’ CD: 1001023HER · PC: ACX

Nürnberg - Jazzstudio Göppingen - Odeon

‘OPEN HEART’ CD: 1095142ACT · PC: ACX

JEFF CASCARO 06.04. 24.05. 01.08.

Heilbronn - Jazzclub Cave Potsdam - Nikolaisaal Berlin - A-trane

‘THE OTHER MAN’ CD: 1001026HER · PC: ACX

18

jazz+

MÄRZ 2013 · KW 11-13


Touren / Termine

RAFAEL CORTES

DJANGO DELUXE

06.04. 19.04. 27.04. 03.05. 24.05.

14.03 03.05. 04.05. 18.05. 30.05. 31.05. 01.06.

Heilbronn - Jazzclub Cave Viersen - Weberhaus Mühlheim an der Ruhr - Stadthalle Wiehl - Jazzfest Potsdam - Nikolaisaal

‘PARANDO EL TIEMPO` CD: 1001021HER · PC: ACX

Bremen - Konzert Sendesaal Bremen Augsburg - Django Memorial Augsburg Glückstadt - Jazz in Glückstadt Gartow - Wendlandjazz Kiel - Kulturforum Lübeck - CVJM Husum - Speicher

‘WILHELMSBURG` CD: 0207712CTT · PC: ACX

MURAT COSKUN 28.03. 31.03. 05.04. 06.04. 08.04. 19.04. 20.-21.04.

Heidelberg - Heidelberger Frühling Baden Baden - Festspielhaus Köln - Philharmonie Weimar - Neue Festhalle Weimar Berlin - Philharmonie Berlin Stuttgart - Lindenmuseum Wernsdorf - Schloß Wernsdorf

‘FRAMES & DRUMS` CD: 1004037PSS · PC: ACX

GIORA FEIDMAN 11.03. 12.03. 14.03. 15.03. 16.03. 17.03. 07.04 09.04.

München - Herkulessaal Heilbronn - Konzert- und Kongresszentrum Emden - Neues Theater Iserlohn - Parktheater Oberkochen - Carl-Zeiss Saal Freiburg - Konzerthaus Hoyerswerda - Stadthalle Potsdam - Nikolaisaal

‘VERY KLEZMER` CD: 1004035PSS · PC: ACX

LILY DAHAB 06.04. 11.04. 12.04. 19.04. 20.04. 23.04. 26.04. 27.04. 28.04. 21.05. 22.06.

Minden - Jazzclub Köln - Stadtgarten Heidenheim - Jazzinitiative München - Unterfahrt Innsbruck (A) - Treibhaus Karlsruhe - Jubez Lübeck - CVJM Hamburg - Stellwerk Kiel - Kulturforum Festival Schloss Ettersburg Pforzheim - Kulturhaus Osterfeld

JOHANNES FALK 04.04. 19.04. 20.04. 27.04. 31.05. 01.06. 07.06. 08.06.

Heidelberg - Karlstorbahnhof, Album Release Konzert mit „Special Guest“ Zwickau - Evangelisch freikirchliche Gemeinde, Halle - Friedenskirche Bad Gandersheim - Nationaler Jugendtag Minden - Mayday Festival Hassloch - Aula des Hannah Arendt Gymnasium Köln - Roncalli-Platz Ellefeld - Landeskirchliche Gemeinschaft

‘HUELLAS` CD: 1001033HER · PC: ACX ‘360 GRAD` CD: 1039697GM · PC: ACX

jazz+ MÄRZ 2013 · KW 11-13

19


Touren / Termine

FJARILL

PABLO HELD

22.03. 26.04. 05.05. 10.05.

28.03. 16.04. 20.04. 21.04. 26.04. 27.04. 02.05. 07.05. 10.05.

Berlin - Baptisten Kirche Reinickendorf Gera - Songtage Hamburg - IGS Wilhelmsburg Hitzacker - Kulturelle Landpartie Alte Sargtischlerei

‘LIVE IN HAMBURG` CD: 0208084CTT · PC: ACX

Hamburg - Laeiszhalle Köln - ARTheater Wiesbaden - KlangWerkMitte Köln - LOFT Frankfurt - Club Voltaire Köln - LOFT München - Unterfahrt Köln - 8 Brücken Festival Bonn - Jazzfest Bonn

‘GLOW` 1018053POU · PC: ACX

JESSICA GALL 10.03. 26.04. 25.05. 03.07. 28.07. 07.09. 14.09. ‘RIVIERA’

Berlin - Distel Kiel - Kulturforum Hamburg - ElbJazz Festival Fürstenfeldbruck - Veranstaltungsforum Fürstenfeld, Kleiner Saal Eltville-Erbach - Schloss Reinhartshausen: Rheingau Musik Festival Potsdam - Jazzfestival Potsdam: Druckerei Rüss Traisen - Weingut Dr.Crusius

YARON HERMAN 25.03. 07.06.

Berlin - Philharmonie Kammermusiksaal Tübingen

‘ALTER EGO’ CD: 1095302ACT · PC: ACX

CD: 1001031HER · PC: ACX

KITTY HOFF WOLFGANG HAFFNER 12.03. 13.03. 15.03. 16.03. 17.03.

Nürnberg - Hirsch Mannheim - Alte Feuerwache Bremen - Glocke Düsseldorf - Robert-Schumann-Saal Berlin - Postbahnhof

02.04. 03.04. 05.04. 06.04. 07.04. 09.04. 13.04.

Aschaffenburg - Colossaal Zwickau - Alter Gasometer Koblenz - Café Hahn Jena - Volksbad Bonn -Harmonie Freiburg -Jazzhaus Magdeburg - Moritzhof

‘ARGONAUTENFAHRT’ CD: 1001032HER · PC: ACX

‘HEART OF THE MATTER` 1095352ACT · PC: ACX

JASPER VAN‘T HOF QUARTET 20.04. 22.04. 23.04. 24.04. 26.04. 28.04. 19.05.

Hannover - Jazzclub Berlin - B-Flat Kassel - Theaterstübchen Vreden - Hamaland Jazzclub AT-Saalfelden - Kunsthaus Nexus AT-Wien - Porgy & Bess Düsseldorf - Jazzrally 2013

‘OEUVRE’ CD: 1062118QRM · PC: ACX

20

jazz+

MÄRZ 2013 · KW 11-13


Touren / Termine

DIETER ILG

JBBG JAZZ BIGBAND GRAZ

18.04. 19.04. 22.05. 15.06. 16.06.

17.03. 18.03.

Offenburg - Salmen Merzhausen - Forum Ludwigsburg - Schlossfestspiele Wolfsburg - Festival Zürich - Moods

Köln - Altes Pfandhaus Mannheim - Alte Feuerwache

‘URBAN FOLKTALES’ CD: 1095282ACT · PC: ACX

‘PARSIFAL’ CD: 1095442ACT · PC: ACX

KEIMZEIT AKUSTIK QUINTETT IN THE COUNTRY 17.04. 19.04. 26.04.

München - Jazzclub Unterfahrt. Innsbruck (A) - Treibhaus Stuttgart - Bix

‘SUNSET SUNRISE’ CD: 1095482ACT · PC: ACX

JACOB KARLZON 15.03. 28.04. 14.05. 15.05. 16.05. 17.05. 20.05. 15.06.

Saarbrücken - Saarländischer Rundfunk Kühlungsborn - Kunsthalle* Pullach - Bürgerhaus Fürstenfeldbruck - Kulturforum Gauting - Bosco Karlsruhe - Tempel Schwerin - Museum* Wolfsburg - Jazz In Motion Festival

‘MORE’ CD: 1095332ACT · PC: ACX

JOACHIM KÜHN 25.03. 30.04. 15.06. 19.07. 30.08. 12.10. 19.10.

15.03. 16.03. 22.03. 13.04. 14.04. 19.04. 20.04. 31.05. 07.06. 22.06. 28.06. 29.06.

Wittenberge - Kultur- und Festspielhaus Plauen - Malzhaus Berlin - Freiheit 15 Kremmen - Theater Tiefste Provinz Magdeburg - Festung Mark Erfurt - HsD (Gewerkschaftshaus) Großenhain - Kulturhaus Schloss Zwickau - Alter Gasometer Leipzig - Parkbühne Colnrade - Ofenhaus Gommern - Sankt Trinitatis Kirche Oelsnitz/Vogtland - Schloß Voigtsberg

‘MIDTSOMMER‘ CD: 0208337CHX · PC: ACX

NGUYÊN LÊ 20.04. 03.05. 23.06. 10.07. 02.09. 02.10. 11.10. 13.10.

Halberstadt - Festival Basel (CH) - Kaserne Duisburg - Traumzeit Festival Klagenfurt (AT) - Festival Hamm - tba Hamm - Kurhaus Wien - Sargfabrik Murnau - Festival Grenzenlos

‘SONGS OF FREEDOM’ CD: 1095062ACT · PC: ACX

Berlin - Philharmonie, Kammermusiksaal Krefeld - Burg Linn Wolfsburg - Zirkuszelt im Schlosspark Rottenburg - tba Marienthal - Marienthaler Festspiele Murnau - Festival Grenzenlos Esslingen - Dieselstraße

‘OUT OF THE DESERT LIVE ’ CD: 1095212ACT · PC: ACX

jazz+ MÄRZ 2013 · KW 11-13

21


Touren / Termine

LES BRÜNETTES

MALEDIVA

13.04. 25.04. 24.05. 26.05. 29.05. 31.05. 01.06. 07.06. 09.06. 06.07. 04.08. 24.08.

12./13.03. 16.03. 20.03. 22./23.03. 12.04. 13.04. 14.04. 18.04. 19.04. 20.04. 26.04. 30.04./01.05. 10.05.

27./28.09.

Bonn - Haus der Springmaus Karlsruhe - Tempel „Frauenfestival“ Monsheim - Anhäuser Mühle Rüsselsheim - Das Rind Leipzig - Horn‘s Erben Neustrelitz - Schlosskirche Bernau - Siebenklang Festival Düsseldorf - Treibgut Ludwigshafen - Gemeinschaftssaal Maudach Wittenberg - Hofkonzerte Wittenberg Blaubeuren - Sommerbühne am Blautopf Saarburg - Acappella Nacht in der Glockengießerei Mabilon Bremerhaven - Theater im Fischereihafen, Vocal Festival

Berlin - Wühlmäuse Leizpig - Theater Fabrik Neuss - Schauspielhaus Wien - Stadtsaal Iserlohn - Parktheater Bocholt - Euregio-Gymnasium Saarbrücken - Bel étage Worms - Lincoln Theater Frankfurt - Neues Theater Höchst Erfurt - Das Die Brettl Bremerhaven - Theater am Fischereihafen Mainz - Unterhaus Recklinghausen - EntertainTent

‘PYJAMA PARTY!’ CD: 1016874ROF · ACX

‘LES BRÜNETTES’ CD: 1001030HER · PC: ACX

4 260109 010300 >

‘PYJAMA PARTY!’ DVD: 1016875ROF · PC: CU

NILS LANDGREN 01.05. 02.05. 03.05. 05.05. 06.05. 06.07.

Herford - Museum MARTa Basel (CH) - Offbeat Jazz Festival Herdecke - W.-Richard Saal Jena - Volkshaus Krefeld - KuFa Baden Baden - Festspielhaus

‘FUNK UNIT; LICENCE TO FUNK’ CD: 0094552ACT · PC: CT

RUDRESH MAHANTHAPPA 14.3. 15.3. 16.3. 17.3. 22.3. 23.3.

München - Jazzclub Unterfahrt Dornbirn - Spielboden Innsbruck - Treibhaus Wien - Porgy & Bess Salzburg - Jazzlt Winterthur - Alte Kaserne

‘SAMDHI’ CD: 1095132ACT · PC: ACX

22

jazz+

MÄRZ 2013 · KW 11-13


Touren / Termine

JOCHEN MALMSHEIMER

CHRISTIAN MUTHSPIEL

20.03. 21.03. 18.04. 27./28.04. 04.05. 14.05. 15.05. 24.05. 05.06. 11.06. 12./13.06.

03.06. 05.06. 06.06. 07.06. 13.06. 14.06. 11.09. 13.09. 14.09. 18.09. 19.09.

Oberhausen - Ebertbad Recklinghausen - Festspielhaus Gütersloh - Stadthalle Freiburg - Vorderhaus Rheinberg - Stadthalle Stuttgart - Rosenau Bad Vilbel - Alte Mühle Wermelskirchen - Kattwinkel Gelsenkirchen - Kaue Weimar - Spiegelzelt Mainz - Unterhaus

Wien - Porgy & Bess München - Jazzclub Unterfahrt Innsbruck - Treibhaus Salzburg - Jazzit Karlsruhe - Jazzclub Wuppertal - Skulpturenpark, Cragg Foundation Graz - Minoritensaal Chur - Jazzclub Dornbirn - Spielboden Fürstenfeldbruck - Veranstaltungsforum Schaffhausen - Kammgarn

‘ERMPFTSCHNUGGN TRODA’ 2CD: 0208514ROF · PC: PKC

‘SEAVEN TEARES’ CD: 1095512ACT · PC: ACX

MO’ BLOW

YOUN SUN NAH

22.03. 23.03. 24.03. 20.04. 16.05. 17.05. 18.05. 22.05. 24.05. 26.05.

08.04.

Ravensburg - Bärengarten Lüdinghausen - Burg Vischering Gütersloh - Stadthalle Leverkusen - Bayer Kulturhaus München - Jazzclub Unterfahrt Tübingen - Sudhaus Minden - Jazzclub Elmau/Obb. - Schloss Elmau Hamburg - Elbjazz Bochum - Jahrhunderthalle

‘FOR THOSE ABOUT TO FUNK’ CD: 1096582ACT · PC: CT

Frankfurt/Main - Women of the World Festival

‘LENTO’ CD: 1090302ACT · PC: ACX

NIGHTHAWKS 13.03. 14.03. 16.03. 05.06. 29.06.

Karlsruhe - Tollhaus Freiburg - Jazzhaus Sontheim - Mindelheimer Jazztage / Dampfsäg Wolfsburg - Jazz in Motion Festival Bingen - Jazzfestival „Bingen Swingt“

‘LIVE IN HAMBURG’ CD: 1001027HER · PC: CC

LESZEK MOZDZER 16.03.

Köln - Philharmonie

‘KOMEDA’ CD: 1095162ACT · PC: ACX

KLAUS PAIER & ASJA VALCIC 15.03. 16.03. 15.06. 16.07. 05.10.

St. Stefan (AT) - ReArt Klagenfurt (AT) - Raj Völkermarkt (AT) - Step. Klagenfurt (AT) - Viktring Stiftskirche Bründelkirche (AT) - Raab Kunst & Kultur Raab

‘SILK ROAD’ CD: 1095382ACT · PC: ACX

jazz+ MÄRZ 2013 · KW 11-13

23


Touren / Termine

JESSICA PILNÄS

INGA RUMPF

17.04. 19.04.

16.03. 21.03. 06.04. 26.04.

Lech Zürs (AT) - tba Lech Zürs (AT) -tba

‘NORMA DELORIS EGSTROM’ CD: 1097242ACT · PC: ACX

27.04. 31.05.

RADIO.STRING.QUARTET.VIENNA 21.03. 22.03. 23.03. 13.04.

MARC SECARA (MIT PE WERNER) 22.03. 23.03. 03.04. 04.04. 05.04.

IIRO RANTALA

16.06. 21.06. 26.10.

‘RADIO LOVE’ 3CD: 0208395CTT · PC: AG

Amstetten - Johann-Pölz-Halle Raab - KK-Raab Waidhofen/Thaya - Folk Club Illmenau - St. Jacobuskirche

‘POSTING JOE’ CD: 095532ACT · PC: ACX

12.03. 13.03. 14.03. 15.03. 16.03.

Hamburg - Fabrik Kiel - Kulturforum (Nils Gessinger Band) Hamm - Hoppegarden Aschaffenburg - Colos-Saal (Nils Gessinger Band) Schweinfurt - Disharmonie (Nils Gessinger Band) Achim - KASCH

Hurt - Löhrenhof Bern (CH) - ROGR Allensbach - Kirche Langenau - Konzertsaal im Bahnhof Saarbrücken - Saarländischer Rundfunk, Studio Eins Wolfsburg - Schloss, Jazz in Motion Festival Leipzig - Bachfest, Kellertheater der Oper Hamburg - Überjazz Festival, Kampnagel

‘MY HISTORY OF JAZZ’ CD: 1095312ACT · PC: ACX

Buchholz/Nordheide, Empore Lübeck, Kolosseum Berlin, Wühlmäuse Güstrow, Ernst-Barlach-Theater Celle, CD-Kaserne

‘NOW AND FOREVER - SECARA MEETS KAEMPFERT’ CD: 1036001SSR · PC: ACX

PE WERNER (MIT MARC SECARA) 22.03. 23.03. 03.04. 04.04. 05.04.

Buchholz/Nordheide, Empore Lübeck, Kolosseum Berlin, Wühlmäuse Güstrow, Ernst-Barlach-Theater Celle, CD-Kaserne

‘MIT GROSSEM BESTECK’ WERNER & WDR BIG BAND

DANILO REA & FLAVIO BOLTRO 24.03. 01.05. 04.05. 05.05.

Bad Hofgastein - SnowJazz Festival Basel - Jazzfest Neuburg - Birdland Esslingen - Dieselstrase

‘OPERA’ CD: 1095082ACT · PC: ACX

CD: 0206961CTT · PC: ACX

HEINZ SAUER & MICHAEL WOLLNY 15.03. 10.05. 22.06. 22.09. 27.10.

Ulm - Stadthaus Düsseldorf - Museum Kunstpalast: Robert-Schumann-Saal Kraichtal - Bahnbrücken, Historische Kelter Köln - Böhm Chapel Darmstadt - Stadtkirche

’DON‘T EXPLAIN’ CD: 1095492ACT · PC: ACX

24

jazz+

MÄRZ 2013 · KW 11-13


Touren / Termine

ERIC SCHAEFER

JENS THOMAS

14.03. 15.03. 26.04.

29.04.

Dresden - Jazzclub Tonne München - Jazzclub Unterfahrt Bremen - Jazzahead, German Jazz Expo

Kempten - Jazzfrühling

’SPEED OF GRACE’ CD: 1095092ACT · PC: ACX

’WHO’S AFRAID OF RICHARD W.?’ CD: 095432ACT · PC: ACX

THREE FALL DIKNU SCHNEEBERGER 19.03. 21.03. 25.07.

Villingen - Theater am Ring Unterschleißheim - Bürgerhaus Weilburg – Schlosskonzerte

16.03. 05.04. 06.04.

Feldafing - Jazz am See Worms - Chateau Schembs Offenburg - 361grad Konzerte

’ON A WALKABOUT’ CD: 1096652ACT · PC: CT

’FRIENDS’ CD: 1030302OTO · PC: ACX

VIKTORIA TOLSTOY MATTHIAS SCHRIEFL 15.05. 18.05. 01.06. 13.07.

Ludwigsburg - Ludwigsburger Schlossfestspiele Diersbach (A) - Inntöne Festival Hilden - Hildener Jazztage Betzigau - Gasthaus Mittelallgäu

19.04. 15.06.

Norderstedt - Kulturwerk Wolfsburg - Jazz in Motion

’LETTERS TO HERBIE’ CD: 1095193ACT · PC: ACX

’SIX ALPS AND JAZZ’ CD: 1096702ACT · PC: ACX

UNTERBIBERGER HOFMUSIK BETTY STEELES 14.03. 15.03. 16.03. 22.03.

Lörrach - Burghof Karlsruhe - Tempel Stuttgart - BIX Dortmund - Domicile

13.03. 16.03. 22.03. 28.03.

Neubiberg - 25 Jahre Kolping Stiftung St. Ulrich - Greith-Haus Stuttgart - Renitenztheater Göggingen - Parktheater

’BAVATURKA’ CD: 1033337HPS · PC: ACX

’THIS IS BETTY STEELES’ CD: 0208308C36 · PC: ACX

VIAGGIO 28.04.

JASMIN TABATABAI 13.03. 15.03. 20.04. 18.05.

Buchholz i.d. Nordheide - St.Johannis Kirche

’ODE’ CD: 1001025HER · PC: ACX

Heidelberg - Theater Linz (A) - Posthof Darmstadt - Centralstation Hildesheim - Stadttheater

’EINE FRAU’ CD: 0206942CTT · PC: ACX

4 029759 069423 >

jazz+ MÄRZ 2013 · KW 11-13

25


Touren / Termine

ULF WAKENIUS

NILS WÜLKER

15.06.

18.04. 19.04. 20.04. 25.05.

Wolfsburg - Jazz in Motion Festival

’VAGABOND’ CD: 1095232ACT · PC: ACX

Frankfurt - Brotfabrik Hameln - HefeHof Kassel - Theaterstübchen Hamburg - Elbjazz Festival

’JUST HERE JUST NOW’ CD: 0208130ETM · PC: ACX

JULIAN & ROMAN WASSERFUHR 19.04. 31.05. 14.06.

Köln - Altes Pfandhaus Wuppertal - Bandfabrik Singen - Jazzclub

’GRAVITY’ CD: 1095072ACT · PC: ACX

6

14427 95072

7

BUGGE WESSELTOFT & HENNING KRAGGERUD 10.07.

Ludwigsburg - Ludwigsburger Schlossfestspiele

’LAST SPRING’ CD: 1095262ACT · PC: ACX

MICHAEL WOLLNY TRIO 17.03. 19.03. 21.03. 22.03. 23.03. 25.04.

Schweinfurt - Musikschule Villingen - VS Swingt Köln - Philharmonie Michael Wollny Trio feat. Theo Bleckmann Schwäbisch-Hall - Jazzfestival Bad Salzhausen - Staatsbad Singen - Kulturzentrum GEMS

’WASTED&WANTED’ CD: 1095152ACT · PC: ACX

26

jazz+

MÄRZ 2013 · KW 11-13


Touren / Termine

jazz+ MÄRZ 2013 · KW 11-13

27


28

jazz+

MÄRZ 2013 · KW 11-13


hörbuch Murmel Clausen Frettsack Schuld war nur das Frettchen ...

Andreas Gruber Rachesommer Mysteriöse Todesfälle in Wien und Leipzig

Frauke Scheunemann Hochzeitsküsse Ein Dackel schüttet sein Herz aus

hörbuch

Charlotte Link Der Beobachter Ein Stalker? Ein Mörder?

© Jens Komossa

Richard Precht Anna, die Schule und der liebe Gott hörbuch

MÄRZ 2013 · KW 11-13

1


Inhalt

Neuheiten

Seite 3-14

Link, Charlotte – (SA) Der Beobachter

Seite 3

Gruber, Andreas – Rachesommer Barclay, Linwood – Fenster zum Tod

Seite 4

Cornwell, Patricia – (SA) Phantom Cornwell, Patricia – (SA) Das Fünfte Paar

Seite 5

von der Lippe, Jürgen / Sonnenberg, Gaby – Der Krankentröster Steinleitner, Jörg – Räuberdatschi

Seite 6

Precht, Richard David – Anna, die Schule und der liebe Gott

Seite 7

Demmelhuber, Eva – Ehrlich gelogen Badesalz – Dollbohrer! Robinson, Moby Dick, Frankenstein und andere Klassiker ziemlich neu erzählt

Seite 8

Scheunemann, Frauke – Hochzeitsküsse Scheunemann, Frauke – (SA) Welpenalarm!

Seite 9

King, Stephen – Der Anschlag Elsberg, Marc – Blackout – Morgen ist es zu spät

Seite 10

Harris, Robert – (SA) Angst Reichs, Katy – (SA) Fahr zur Hölle

Seite 11

Doyle, Arthur – Die Memoiren des Sherlock Holmes (7) May, Karl – Old Cursing Dry

Seite 12

Bazell, Josh – Schneller als der Tod Schätzing, Frank – Mordshunger

Seite 13

Clausen, Murmel – Frettsack Clausen, Murmel – Frettnapf

Seite 14

Spiegel Hörbuch-Bestseller Highlights

2

Seite 15 Seite 16-18

hörbuch

MÄRZ 2013 · KW 11-13


Neuheiten

Krimi

Er beobachtet sie. Er macht ihnen Angst. Ist er ein Mörder?

Link, Charlotte (SA) Der Beobachte Sprecherin: Gudrun Landgrebe

statt €19,99 Preisempf.:

Jet zt nur € 9,99

€ 9,99

2 mp3-CD · 1012103RDH · PC: ACT Spielzeit: ca. 700 Min. Multibox Gekürzte Lesung · Krimi

Spannung zu einem unschlagbaren Preis! Ein weiterer Bestseller von Charlotte Link „Gudrun Landgrebes Stimme lässt einen nicht mehr los.“ Frau von Heute

Er beobachtet das Leben wildfremder Frauen. Träumt sich an ihre Seite, in ihren Alltag, in ihre Erfolge, in ihr Glück. Identifiziert sich mit ihnen und will alles von ihnen wissen, alles, was sie bewegt und beschäftigt. Als Beobachter. Auf der Flucht vor seinem eigenen Dasein, das aus Misserfolgen und Ablehnung besteht. Nur aus der Ferne, aber voller Hingabe, liebt er die schöne Gillian Ward. Nimmt innigst Anteil an ihrem perfekten Leben mit dem gutaussehenden Ehemann, mit der reizenden Tochter. In dem schönen Haus. Bis er zu seinem Entsetzen erkennt, dass er auf eine Fassade hereingefallen ist. Dass im Leben dieser Frau nichts so ist, wie es zu sein scheint. Gleichzeitig schreckt eine Mordserie die Menschen in London auf. Die Opfer: Alleinstehende Frauen. Auf eine rachsüchtige, sadistische Weise umgebracht. Die Polizei sucht einen Psychopathen. Einen Mann, der Frauen hasst. DIE SPRECHERIN: GUDRUN LANDGREBE wurde durch zahlreiche große Filme bekannt, wie „Die flambierte Frau” und „Rossini”. Ihre charakteristische Stimme hat sie bereits anderen Hörbüchern Charlotte Links geliehen.

WEITERHIN ERHÄLTLICH: CHARLOTTE, LINK Schattenspiel 8CD · 1011855RDH · PC: PLF

hörbuch

MÄRZ 2013 · KW 11-13

3

hörbuch

INSTORE: 12.04.2013


Krimi

Neuheiten

Einer der besten deutschsprachigen Thriller der letzten Jahre! Gruber, Andreas Rachesommer Sprecher: Hubertus Gertzen

Preisempf.: € 16,99 6 CD · 1064462ABV · PC: BCA Spielzeit: ca. 450 Min. Multibox Lesung · Krimi INSTORE: 05.04.2013

Vier mysteriöse Todesfälle, ein geheimnisvolles Mädchen – und ein Sommer der Rache. Wien: Vier wohlhabende Männer im besten Alter sterben innerhalb kürzester Zeit unter ähnlichen Umständen. Und nur die Anwältin Evelyn Meyer glaubt nicht an Zufall. Leipzig: Mehrere Jugendliche, allesamt Insassen psychiatrischer Kliniken, sollen Selbstmord begangen haben. Kommissar Pulaskis Misstrauen ist geweckt, er beginnt zu ermitteln. Seine Nachforschungen bringen ihn mit Evelyn zusammen, und ihre gemeinsame Spur führt sie bis zur Nordsee, zu einem Schiff, das ein schreckliches Geheimnis birgt ...

Als Buch ein Bestseller Genial gelesen von Hubertus Gertzen

Ein virtuelles Spiel wird blutiger Ernst Barclay, Linwood Fenster zum Tod Sprecher: Frank Arnold

Preisempf.: € 19,99 6 CD · 1064468ABV · PC: PLF Spielzeit: ca. 450 Min. Multibox Lesung · Krimi INSTORE: 05.04.2013

Virtuoses Remake von „Fenster zum Hof“ von Alfred Hitchcock Als Buch ein Spitzentitel bei Knaur

4

hörbuch

Der 35jährige Thomas Kilbride unternimmt an seinem Computer einen virtuellen Spaziergang durch Manhattan – und wird durch Zufall Zeuge eines Mordes! Er entdeckt hinter einem Fenster eine junge Frau, die mit einer Plastiktüte erstickt wird ... Doch niemand will Thomas glauben – selbst sein Bruder Ray ist skeptisch, da Thomas an Schizophrenie leidet. Ein Fehler, wie sich bald herausstellt.

MÄRZ 2013 · KW 11-13


Neuheiten

Krimi

Hochspannung auf raffiniertesten Niveau!

Cornwell, Patricia (SA) (3) Phantom Sprecherin: Franziska Pigulla

statt €19,99 Preisempf.: €Jet 12,99 zt nur

€ 9,99

6 CD · 1030681HUC · PC: ACT Spielzeit: ca. 420 Min. Multibox Lesung · Krimi INSTORE: 05.04.2013

Unter großem öffentlichem Protest wird der Schwarze Ronnie Joe Waddell in Virginia auf dem elektrischen Stuhl hingerichtet. Wenig später bekommt es die Gerichtsmedizinerin Dr. Kay Scarpetta mit einem grausamen Mord an einem Dreizehnjährigen zu tun, den eigentlich nur Waddell begangen haben kann – nach seiner Obduktion …

Cornwell, Patricia (SA) (4) Das Fünfte Paar Sprecherin: Franziska Pigulla

statt €19,99 Preisempf.: €Jet 12,99 zt nur

€ 9,99

5 CD · 1030680HUC · PC: ACT Spielzeit: ca. 420 Min. Multibox INSTORE: 05.04.2013

Vier ermordete Liebespaare und keinerlei Indizien – das ist eine unerfreuliche Bilanz für die Gerichtsmedizinerin Dr. Kay Scarpetta. Doch als man ein fünftes Paar im Wald findet, kommt es noch schlimmer, denn das Mädchen ist die Tochter der einflussreichen Staatsanwältin Pat Harvey. Die Presse spielt verrückt, und die Rolle des FBI ist in diesem Fall mehr als fragwürdig. Da macht Scarpetta eine Entdeckung, die sie an Recht und Gesetz zweifeln lässt.

WEITERHIN ERHÄLTLICH: CORNWELL, PATRICIA (SA) (1) Post Mortem 1CD · 1030628HUC · PC: ACT

CORNWELL, PATRICIA (SA) (2) Flucht 1CD · 1030629HUC · PC: ACT

hörbuch

MÄRZ 2013 · KW 11-13

5

hörbuch

Lesung · Krimi


Neuheiten

Unterhaltung / Krimi

Ein Hörbuch der besonderen Art! von der Lippe, Jürgen / Sonnenberg, Gaby Der Krankentröster Sprecher: Jürgen von der Lippe, Gaby Sonnenberg

Preisempf.: € 14,99 2 CD · 1012016RDH · PC: PLX Spielzeit: ca. 150 Min. Multibox Lesung · Unterhaltung INSTORE: 12.04.2013

Große Marketingkampagne Aufrichtig, ehrlich, humorvoll und tröstend Sehr persönliches Hörbuch, gelesen von den Autoren

Was braucht ein Mensch, wenn er zwischen Hoffen und Bangen, voller Sorge und Überlebenslust im Krankenhaus liegt? Indem Gaby Sonnenberg, während Chemo-Therapie und vielen schlimmen Erlebnissen, mit Jürgen von der Lippe darüber mailt, was denn nun in so einem „Trostbuch“ stehen könnte, entsteht eben dies: eine Mischung aus Witzen, Geschichten und Lebensweisheiten.

Erscheint parallel zum Buch

Weißwurst-Guerilla am Tegernsee

Steinleitner, Jörg Räuberdatschi Sprecher: Jörg Steinleitner

Preisempf.: € 15,90 4 CD · 1074838LAG · PC: CA Spielzeit: ca. 200 Min. Multibox Lesung · Krimi INSTORE: 05.04.2013

Die Putzfrau Irene Heigelmoser hat eine Riesenwut. Denn erstens ist sie pferdenarrisch, zweitens ist heute Rosstag und drittens wurde sie trotzdem für den Reinigungsdienst in der Bank eingeteilt. Den will sie einfach nur so schnell wie möglich hinter sich bringen. Doch plötzlich spürt sie einen Revolver am Kopf! Als sie kurz darauf neben dem Filialleiter gefesselt und geknebelt unter dessen Schreibtisch liegt, schlägt die Stunde von Bayerns heißester Polizistin: Anne Loop begibt sich in Gefahr.

6

hörbuch

MÄRZ 2013 · KW 11-13


Neuheiten

Sachhörbuch

Bildungsrevolution statt Bildungsreform!

Precht, Richard David Anna, die Schule und der liebe Gott Sprecher: Richard David Precht

Preisempf.: € 19,99 6 CD · 1050983DHV · PC: PLF Spielzeit: ca. 400 Min. Multibox Lesung · Sachhörbuch INSTORE: 19.04.2013

Bisher 2,5 Millionen verkaufte Exemplare des SPIEGEL-BestsellerAutors im deutschsprachigen Raum Ungekürzt vom Autor selbst gelesen Parallel zur Buchveröffentlichung Seit September 2012 eigene Philosophie-Sendung im ZDF

Unsere Kinder, die heute eingeschult werden, gehen im Jahr 2070 in Rente. Doch unsere Schulen überhäufen sie mit Wissen, das aus der Vergangenheit stammt. Statt ihnen dabei zu helfen, Neugier, Kreativität, Originalität, Orientierung und Teamgeist für eine immer komplexere Welt zu erwerben, dressieren wir sie zu langweiligen Anpassern. Demgegenüber stehen die Erkenntnisse der modernen Entwicklungspsychologie, der Lerntheorie und der Hirnforschung, die an unseren Schulen bis heute kaum berücksichtigt werden. Denn nur was mit Neugier gelernt wird, wird unseren Kindern wichtig und bedeutsam. Und nur was ihnen bedeutsam ist, weckt ihre Kreativität und spornt die Leistungsbereitschaft an.

Große Marketingkampagne

hörbuch

DER SPRECHER: RICHARD DAVID PRECHT, Deutschlands bekanntester Philosoph und Publizist ist vor allem als Autor erfolgreicher populärwissenschaftlicher Bücher zu philosophischen Themen bekannt geworden.

WEITERHIN ERHÄLTLICH: PRECHT, RICHARD DAVID Warum gibt es alles und nicht nichts? 3CD · 1017820DHV · PC: CY

hörbuch

MÄRZ 2013 · KW 11-13

7


Unterhaltung

Neuheiten

Lügen habe kurze Beine Demmelhuber, Eva Ehrlich gelogen Sprecher: Diverse

Preisempf.: € 12,99 1 CD · 1017967DHV · PC: CN Spielzeit: ca. 75 Min. Jewelcase Lesung · Unterhaltung INSTORE: 12.04.2013

Die kreativsten Lügen und Ausreden aus Politik und Sport Mit witzigen O-Ton-Features Über 20.000 verkaufte Exemplare des Vorgängers

Ein Bundespräsident, der Urlaubstaschengeld von seiner Schwiegermutter bekommt? Ein Verteidigungsminister, der seine Doktorarbeit in mühevoller Kleinarbeit zustande gebracht hat? Und Dopingmittel, die in Zahnpasta versteckt waren? Alles Lügen und Ausreden? Macht nichts! In Wahrheit wird viel mehr gelogen. Eva Demmelhuber, die Regisseurin der legendären Nockherberg-Singspiele hat die schönsten dieser Wahrheiten zusammengestellt und mit großartigen Zwischentexten versehen.

Erbarmen! BADESALZ verhunzt Klassiker! Badesalz Dollbohrer! Robinson, Moby Dick, Frankenstein und andere Klassiker ziemlich neu erzählt Sprecher: Badesalz / Rick Kavanian

Preisempf.: € 14,99 1 CD · 1011987RDH · PC: PLX Spielzeit: ca. 75 Min. Jewelcase Lesung · Unterhaltung INSTORE: 12.04.2013

Große Comedy-Tour ab Mai 2013 Mit eigens für das Hörbuch komponierter Musik Erscheint parallel zum Buch

8

hörbuch

Den Hessen verdankt die Welt nicht nur Goethe und den Handkäs, sondern auch Robinson Crusoe, Moby Dick, den Paten, Dracula, Harry Potter, Sherlock Holmes und viele weitere Klassiker bis hin zum Buch der Bücher, der Bibel! Diese von Henni Nachtsheim nun endlich offenbarte Wahrheit wird sicher vielen wehtun. Vor allem im Zwerchfell!

MÄRZ 2013 · KW 11-13


Neuheiten

Unterhaltung

Zwischen Hundekuchen und Hochzeitstorte Scheunemann, Frauke Hochzeitsküsse Sprecher: Andreas Pietschmann

Preisempf.: € 14,99 3 CD · 1017986DHV · PC: PLX Spielzeit: ca. 210 Min. Multibox Lesung · Unterhaltung INSTORE: 19.04.2013

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus – Caro und Marc wollen endlich heiraten! Eigentlich ein Grund zur Freude, wenn nicht die Schwiegermutter-in-spe Hedwig unbedingt das Fest planen wollte. Als sich dann auch noch Marcs Exfrau Sabine auf die Gästeliste mogelt, scheinen alle Menschen wieder einmal das zu machen, was sie offenbar am besten können, nämlich Ärger! Kurzum: Dackel Herkules muss erneut den Trouble-Shooter geben, damit sein Frauchen das bekommt, was es wirklich verdient – die Traumhochzeit mit ihrem Traummann!

Ein kleines Dackelherz auf Abwegen Scheunemann, Frauke (SA) Welpenalarm! Sprecher: Andreas Pietschmann

€Jet 14,99 zt nur

hörbuch

statt €14,99 Preisempf.:

€ 9,99

3 CD · 1017999DHV · PC: ACT Spielzeit: ca. 200 Min. Multibox Lesung · Unterhaltung INSTORE: 19.04.2013

Der charmante Dackel Herkules findet sich mit seiner neuen Rolle als Familienhund nicht zurecht. Das Baby bekommt (seiner Meinung nach) viel zu viel Aufmerksamkeit und es stinkt! Unerträglich für seine empfindliche Dackelnase! Aber als er seinem Frauchen beim Wickeln behilflich möchte stürzt diese sich mit einem Schrei auf Ihn: »Herkules, du böser, böser Hund! Komm sofort raus aus der Wiege!« Der Ärger ist also schon vorprogrammiert...

hörbuch

MÄRZ 2013 · KW 11-13

9


Krimi

Neuheiten

Bestseller zu einem spannenden Preis!

King, Stephen Der Anschlag Sprecher: David Nathan

statt €26,99 Preisempf.:

etzt nur €J9,99

€ 9,99

4 mp3-CD · 1012102RDH · PC: ACT Spielzeit: ca. 1.900 Min. Digipack Lesung · Krimi INSTORE: 12.04.2013

Am 22. November 1963 fielen in Dallas, Texas, drei Schüsse. John F. Kennedy starb und die Welt veränderte sich für immer. Wenn man das Geschehene ungeschehen machen könnte – wären die Folgen es wert? Jake Epping kann in die Vergangenheit zurückkehren und will den Anschlag verhindern. Aber je näher er seinem Ziel kommt, umso vehementer wehrt sich die Vergangenheit gegen jede Änderung. Stephen Kings neuer großer Roman ist eine Tour de Force, die ihresgleichen sucht – voller spannender Action, tiefer Einsichten und großer Gefühle.

Elsberg, Marc Blackout – Morgen ist es zu spät Sprecher: Steffen Groth

Preisempf.: statt €19 €J9,99 etzt

,99

nur € 9,99

2 mp3-CD · 1012100RDH · PC: ACT Spielzeit: ca. 600 Min. Digipack Lesung · Krimi INSTORE: 12.04.2013

Ist Fortschritt ein Rückschritt? - Die Welt, wie wir sie kennen, gibt es bald nicht mehr. Der Countdown läuft ... An einem kalten Februartag brechen in Europa alle Stromnetze zusammen. Der totale Blackout. Der italienische Informatiker Piero Manzano vermutet einen Hackerangriff und versucht, zu den Behörden durchzudringen – erfolglos. Als Europol-Kommissar Bollard ihm endlich zuhört, werden dubiose E-Mails auf seinem Computer gefunden. Selbst unter Verdacht wird Manzano eins klar: Ihr Gegner ist ebenso raffiniert, wie gnadenlos. Unterdessen liegt Europa im Dunkeln, und die Menschen stehen vor ihrer größten Herausforderung: Überleben!

10

hörbuch

MÄRZ 2013 · KW 11-13


Neuheiten

Krimi

„Irre spannend und gefährlich nah an der Realität, dieses Buch!“ ZDF heute journal

Harris, Robert (SA) Angst Sprecher: Hannes Jaenecke

statt €16,99 Preisempf.:

etzt nur €J9,99

€ 9,99

1 mp3-CD · 1012101RDH · PC: ACT Spielzeit: ca. 410 Min. Digipack Lesung · Krimi INSTORE: 12.04.2013

Für die Öffentlichkeit ist er ein Unbekannter, aber in den geheimen inneren Zirkeln der Superreichen ist Alex Hoffmann eine lebende Legende – ein visionärer Wissenschaftler, der eine Software entwickelt hat, die an den Börsen der Welt Milliardengewinne erzielt. Eines Nachts überwindet ein unheimlicher Einbrecher die ausgeklügelten Sicherheitsanlagen seines Domizils und reißt ihn und seine Frau aus dem Schlaf. Damit beginnt ein Albtraum voller Paranoia und Gewalt, in dessen Verlauf Hoffmann mit wachsender Verzweiflung versucht, demjenigen auf die Spur zu kommen, der sein Leben zerstören will ...

Bist du stärker als der Hass? Bist du schneller als das Böse?

hörbuch

Reichs, Katy (SA) Fahr zur Hölle Sprecherin: Ranja Bonalana

statt €16,99 Preisempf.:

etzt nur €J9,99

€ 9,99

1 mp3-CD · 1012101RDH · PC: ACT Spielzeit: ca. 400 Min. Digipack Lesung · Krimi INSTORE: 12.04.2013

In Charlotte, Tempe Brennans Heimatstadt, ist die Hölle los. 200.000 Motorsport-Fans sind auf dem Weg zu einem großen Rennwochenende. Auf einer Müllhalde nahe der Strecke werden in einem Teerfass menschliche Überreste gefunden. Das Mitglied eines Teams wendet sich an die Forensikerin und erzählt ihr, dass seine Schwester Cindy vor zwölf Jahren verschwunden ist – zusammen mit ihrem damaligen Highschoolfreund Cale. Könnte die Leiche Cindys sein? Oder Cales? Zum Zeitpunkt ihres Verschwindens interessierte sich das FBI für die beiden. Doch die Suche wurde früh eingestellt. Sollte da etwas vertuscht werden?

hörbuch

MÄRZ 2013 · KW 11-13

11


Krimi / Unterhaltung

Neuheiten

Die Ermittlungen gehen weiter ...

Doyle, Arthur Die Memoiren des Sherlock Holmes (7) Sprecher: Oliver Kalkofe

Preisempf.: € 9,99 2 CD · 1017968DHV · PC: ACT Spielzeit: ca. 400 Min. Jewelcase Lesung · Krimi INSTORE: 12.04.2013

Silberstern: Silberstern, das beste Rennpferd Englands, ist verschwunden und sein Trainer wurde ermordet! Gelingt es Holmes, das Pferd rechtzeitig zum Rennen wiederzufinden? Und wie steht das Hinken einiger Schafe damit in Verbindung? Das gelbe Gesicht: Grant Munro ist verzweifelt, seine Frau Effie ist plötzlich wie ausgewechselt. Sind die neuen Bewohner des verlassenen Landhauses schuld an dieser Wesensveränderung, vor allem jener mit dem schrecklich entstellten Gesicht?

Zum 100. Todestag von Karl May – die Hörspielpremiere! May, Karl Old Cursing Dry Sprecher: Jens Böttcher

Preisempf.: € 11,99 1 CD · 1006372BNW · PC: BCR Spielzeit: ca. 70 Min. Digipack mit Extra-Booklet Lesung · Unterhaltung INSTORE: 30.03.2013

Gemeinsam mit den Westmännern Dick Hammerdull und Pitt Holbers machen sich Winnetou und Old Shatterhand auf den Weg, um eine Gruppe in Gefangenschaft geratener Jäger zu befreien, die von Indianern des Stammes der Pa-Uthes überfallen wurde. Dabei stoßen sie auf Old Cursing Dry, einen berüchtigten Indianerhasser, und schnell wird klar, dass er etwas mit dem aggressiven Verhalten der Pa-Uthes zu tun haben muss … Ein spannendes Abenteuer beginnt!

12

hörbuch

MÄRZ 2013 · KW 11-13


Neuheiten

Krimi

Christoph Maria Herbst liest so zynisch und komisch, als hätte Tarantino Regie geführt! Bazell, Josh Schneller als der Tod Sprecher: Christoph Maria Herbst

Preisempf.: € 12,99 6 CD · 1051020DHV · PC: CN Spielzeit: ca. 400 Min. Multibox Lesung · Krimi INSTORE: Ab sofort lieferbar

Pietro Brnwa ist clever, skrupellos und war bis zu seinem Ausstieg ein Mafiakiller. Er ist der letzte Mensch, den man als behandelnden Arzt im Krankenhaus treffen möchte. Dr. Peter Brown ist Assistenzarzt. Er hat Talent, eine höllenmäßige Nachtschicht in Manhattans berüchtigtstem Krankenhaus und eine Vergangenheit, die er lieber geheim hält. Bis einer der alten Mafiabosse eingeliefert wird, der einen komischen Gedanken hat: Dass Peter Brown und Pietro Brnwa möglicherweise ein und die selbe Person sind...

Ein mörderisch guter Leckerbissen!

Schätzing, Frank Mordshunger

hörbuch

Sprecher: Frank Schätzing

Preisempf.: € 12,99 5 CD · 1017474DHV · PC: CN Spielzeit: ca. 330 Min. Multibox Lesung · Krimi INSTORE: Ab sofort lieferbar

Eine Leiche im Kölner Bazaar. Kommissar Romanus Cüpper weiß vor lauter Verdächtigen nicht, wen er zuerst vernehmen soll. Denn Ehemann, Tochter, Liebhaber und Geschäftspartner hätten alle am liebsten selbst der schönen Inka von Barneck die Kehle durchgeschnitten. Mit kulinarischer Finesse spürt Cüpper nicht nur neue Rezepte auf, sondern jagt den Mörder bis in den Löwenkäfig des Kölner Zoos. Und die Raubkatzen haben einen Mordshunger ...

hörbuch

MÄRZ 2013 · KW 11-13

13


Unterhaltung

Neuheiten

Von Frettchen, Fortpflanzung und Liebeseifer ... Clausen, Murmel Frettsack Sprecher: Manou Lubowski

Preisempf.: € 14,99 4 CD · 1012011RDH · PC: PLX Spielzeit: ca. 300 Min. Multibox Lesung · Unterhaltung INSTORE: 12.04.2013

Jens Fischer hat keinen Erfolg bei den Frauen. Die Hoffnung, jemals eine Familie zu gründen, hat er verloren. Frustriert wird er Samenspender, um sein Erbgut wenigstens anonym weiterzugeben. Als er jedoch vom Frettchen seines Mitbewohners Sven in den Sack gebissen und kastriert wird, setzt er alles daran die Frau zu finden, die durch seine letzte Spende von ihm geschwängert wurde ...

Clausen, Murmel Frettnapf Sprecher: Manou Lubowski

Preisempf.: € 14,99 4 CD · 1012014RDH · PC: PLX Spielzeit: ca. 300 Min. Multibox Lesung · Unterhaltung INSTORE: 12.04.2013

Der Überraschungserfolg 2012 jetzt auch als Hörbuch! „Frettsack”-Verfilmung von und mit Matthias Schweighöfer in Planung

Mit der mittelhochschwangeren Jessi an seiner Seite realisiert Jens Fischer, dass er in seinem Leben doch etwas mehr verändern muss als nur den Mitbewohner. Ärgerlich, dass er das erst begreift, als Jessi mit gepackten Koffern vor ihm steht. Was Jens einst anstellen wollte, um seine Ex-Flamme Maren für sich zu gewinnen, muss er nun endlich umsetzen, um von Jessi nicht verlassen zu werden...

Wunderbar humorvoll gelesen von Manou Lubowski

14

hörbuch

MÄRZ 2013 · KW 11-13


Neuheiten

Hörbuch-Bestseller

Hörbuch-Bestseller März 2013 HÖRBUCH BELLETRISTIK/SACHBUCH TOP 2 16

TOP 10 JONASSON, FIELDING, J. JONAS – NUR DER TOD HUNDERTJÄHRIGE KANN DICH RETTEN 6CD · 0180309RDH · PC: BCW Sprecher: Hansi Jochmann 6 CD · 1017781DHV · PC: CU

4

JAUD, TOMMY ÜBERMAN 5 CD · 1081174ARG · PC: PLF

029758 803097

TOP 12

TOP 4

N EU !

HIRSCHHAUSEN, ECKART VON

GESTHUYSEN, ANNE

WOHIN GEHT DIE LIEBE, WENN SIE DURCH DEN MAGEN DURCH IST?

WIR SIND DOCH SCHWESTERN

1 CD · 1017922DHV · PC: PLX

6 CD · 1081197ARG · PC: PLF

TOP 13 JAMES, E.L.

TOLKIEN, J.R.R.

SHADES OF GREY (1) – GEHEIMES VERLANGEN

DER HOBBIT

2 mp3 CD · 1017927DHV · PC: H

1 mp3 CD · 1017924DHV · PC: CU

N EU !

TOP 16

TOP 6 JAMES, E.L.

JOYCE, RACHEL

SHADES OF GREY (3) – BEFREITE LUST

DIE PILGERREISE DES HAROLD FRY

2 CD · 1017930DHV · PC: PLX

6 CD · 1081169ARG · PC: CU

hörbuch

TOP 5

TOP 20

TOP 7 JAMES, E.L.

SAFIER, DAVID

SHADES OF GREY (2) – GEFÄHRLICHE LIEBE

MUH

2 mp3 CD · 1017928DHV · PC: H

4 CD · 1081185ARG · PC: PLF

hörbuch

MÄRZ 2013 · KW 11-13

15


Highlights

Autorenlesung · Lebenshilfe

Gekürzte Lesung · Unterhaltung

Albrecht, Uwe Innerwise Meditationen Sprecher: Uwe Albrecht Spielzeit: ca. 70 Min.

Chaos, Dr. Josephine Dann press doch selber Sprecherin: Annette Frier Spielzeit: ca. 210 Min.

1 CD · 1088013ABL · PC: CN

3 CD · 1081216ARG · PC: BCA

Preisempf.: € 16,99

Preisempf.: € 12,99

Autorenlesung · Lebenshilfe

Lesung · Thriller

Asgodom, Sabine 12 Schlüssel zur Gelassenheit“ Sprecher: Sabine Asgodom Spielzeit: ca. 210 Min.

Coben, Harlan Wer einmal lügt Sprecher: Detlef Bierstedt Spielzeit: ca. 1.000 Min.

3 CD · 1088014ABL · PC: BCA

2 mp3-CD · 1051039DHV · PC: PLX

Preisempf.: € 14,99

Preisempf.: € 16,99

Lesung · Unterhaltung

Gekürzte Lesung · Thriller Bennett, Alan Schweinkram Sprecher: Christoph Maria Herbst Spielzeit: ca. 210 Min.

Cornwell, Patricia (SA) (10) Blinder Passagier Sprecherin: Franziska Pigulla Spielzeit: ca. 400 Min.

3 CD · 1051049DHV · PC: BCA

5 CD · 1030747HUC · PC: ACT

Preisempf.: € 9,99

Preisempf.: € 16,99

Feature · Unterhaltung

Gekürzte Lesung · Historischer Roman BunteLiga Kurioses 50 Jahren Bundesliga Sprecher: Diverse Spielzeit: ca. 120 Min.

Ebert, Sabine 1813 Kriegsfeuer Sprecherin: Doris Wolters Spielzeit: ca. 1.620 Min.

2 CD · 1051076DHV · PC: PLX

2 mp3-CD · 1081218ARG · PC: PLF

Preisempf.: € 19,99

Preisempf.: € 14,99

Lesung · Erotik

Gekürzte Lesung · Lebenshilfe Carter, Helen Anwaltshure 1 Sprecherin: Magdalena Berlusconi Spielzeit: ca. 420 Min.

Engelbrecht, Sigrid Lass los, was dir Sorgen macht Sprecherin: Jutta Ribbrock Spielzeit: ca. 70 Min.

6 CD · 1077211BPB · PC: PLF

1 CD · 1088012ABL · PC: CN

Preisempf.: € 19,99

16

hörbuch

MÄRZ 2013 · KW 11-13

Preisempf.: € 12,99


Highlights

Gekürzte Lesung · Unterhaltung

Lesung · Belletristik

Fedler, Joanne Endlich wieder Weiberabend Sprecherin: Nana Spier Spielzeit: ca. 280 Min.

Grisham, John (SA) Touchdown Sprecher: Charles Bauer Spielzeit: ca. 420 Min.

4 CD · 1081219ARG · PC: PLF

6 CD · 1012132RDH · PC: CN

Preisempf.: € 19,99

Gekürzte Lesung · Thriller

Preisempf.: € 12,99

Gekürzte Lesung · Thriller

Fielding, Joy (SA) Herzstoß Sprecherin: Hansi Jochmann Spielzeit: ca. 407 Min.

Gruber, Andreas Todesfrist Sprecherin: Doris Wolters Spielzeit: ca. 420 Min.

6 CD · 1017998DHV · PC: ACT

6 CD · 1064483ABV · PC: BCA

Preisempf.: € 9,99

Hörspiel zum Kinofilm · Kinder & Jugend

Preisempf.: € 16,99

Gekürzte Lesung · Lebenshilfe

Gier, Kerstin Rubinrot – Hörspiel zum Kinofilm Sprecher: Diverse Spielzeit: ca. 120 Min.

Heller, Prof. Dr. Jutta Resilienz Sprecherin: Gabriele Gerlach Spielzeit: ca. 140 Min.

2 CD · 1017981DHV · PC: PLX

2 CD · 1088016ABL · PC: PLX

Preisempf.: € 14,99

Autorenlesung · Unterhaltung

Preisempf.: € 14,99

Lesung · Unterhaltung Moers, Walter (SA) Das Labyrinth träumenden Bücher Sprecher: Andreas Fröhlich Spielzeit: ca. 882 Min.

4 CD · 1084031TLS · PC: CN

2 mp3-CD · 1051005DHV · PC: PLX

Preisempf.: € 12,99

Lesung · Roman

hörbuch

Goosen, Frank (SA) So viel Zeit Sprecher: Frank Goosen Spielzeit: ca. 280 Min.

Preisempf.: € 14,99

Gekürzte Lesung · Lebenshilfe Grisham, John Home Run Sprecher: Charles Brauer Spielzeit: ca. 350 Min.

Moestl, Bernhard Shaolin Sprecher: Christoph Maria Herbst Spielzeit: ca. 210 Min.

5 CD · 1011970RDH · PC: PLF

3 CD · 1088015ABL · PC: BCA

Preisempf.: € 19,99

Preisempf.: € 16,99

hörbuch

MÄRZ 2013 · KW 11-13

17


Highlights

Gekürzte Lesung · Unterhaltung

Gekürzte Lesung · Spannung

Moyes, Jojo Ein Ganzes Halbes Jahr Sprecherin: Luise Helm Spielzeit: ca. 420 Min.

Rusch, Claudia Zapotek und die Strafende Hand Sprecher: Devid Striesow Spielzeit: ca. 420 Min.

1 mp3-CD · 1081234ARG · PC: PLF

6 CD · 1081235ARG · PC: PLF

Preisempf.: € 19,99

Preisempf.: € 19,99

Gekürzte Lesung · Krimi

Lesung · Klassiker Rankin, Ian Mädchengrab Sprecher: Gottfried John Spielzeit: ca. 420 Min.

Salten, Felix Bambi Sprecherin: Anke Engelke Spielzeit: ca. 280 Min.

6 CD · 1017985DHV · PC: PLF

4 CD · 1084028TLS · PC: PLF

Preisempf.: € 19,99

Preisempf.: € 19,99

Lesung · Humor

Autorenlesung · Unterhaltung Ringelnatz, Joachim Verzeihen Sie, wenn ich störe Sprecherin: Katharina Thalbach Spielzeit: ca. 80 Min.

Schmitz, Ralf Schmitz‘ Mama Sprecher: Ralf Schmitz Spielzeit: ca. 27 Min.

1 CD · 1064473ABV · PC: ACT

4 CD · 1081112ARG · PC: ACT

Preisempf.: € 9,99

Preisempf.: € 9,99

Gekürzte Lesung · Krimi

Gekürzte Lesung · Lebenshilfe Roberts, Nora (SA) Schatten der Wälder Sprecher: Thomas M. Meinhardt Spielzeit: ca. 400 Min.

Schnarch, David Die Psychologie sexueller Leidenschaft Sprecher: C. Baumann und U. Berlinghof Spielzeit: ca. 210 Min.

6 CD · 1017968DHV · PC: PLX

3 CD · 1088020ABL · PC: BCA

Preisempf.: € 16,99

Preisempf.: € 14,99

Lesung · Thriller

Autorenlesung · Humor Roberts, Nora Die letzte Zeugin Sprecher: Martin Armknecht Spielzeit: ca. 420 Min.

Schneider, Helge – (SA) Die Memoiren des Rodriguez Faszanatas Sprecher: Helge Schneider Spielzeit: ca. 200 Min.

6 CD · 1011993RDH · PC: PLF

3 CD · 1084030TLS · PC: CN

Preisempf.: € 19,99

18

hörbuch

MÄRZ 2013 · KW 11-13

Preisempf.: € 12,99


hörbuch hörbuch

MÄRZ 2013 · KW 11-13

21


VOL. 04 · MÄRZ 2013 · KW 11-13

RICHARD WAGNER (22.5.1813 - 13.2.1883) in »Die Meistersinger von Nürnberg«

Edel Germany GmbH · Telefon: ++49 (0)40 / 890 85-500 · Fax: ++49 (0)40 / 890 85-95 00 · Neumühlen 17 · 22763 Hamburg · Germany

»Wer als Meister ward geboren, der hat unter Meistern den schlimmsten Stand.«


Edel:Kultur-Magazin Vol. 04 / 2013  

Alle Edel:Kultur Neuerscheinungen aus den Bereichen Klassik, Jazz+ unf Hörbuch der KW 11-13 2013

Advertisement
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you