Issuu on Google+

klassik hörbuch

Vol. 1 · Januar 2012 · KW 01-03

Powered by Nature Rolf Lövland über die kreative Kraft der kalten Jahreszeit


Liebe Leser, vor Ihnen liegt die erste Ausgabe des Kulturmagazins und damit auch das erste Editorial in 2012. Der Winter mag vielleicht nicht die beliebteste Jahreszeit sein, und doch ist sie und der mit ihr verbundene Jahreswechsel für viele eine Zeit der Neuerung und inneren Einkehr. Dass sich auch Künstler mit dieser Materie beschäftigen, zeigt das folgende Editorial aus der Feder von Secret GardenMastermind Rolf Lövland, den wir als ersten prominenten Autoren für das neue Jahr gewinnen konnten. Dass das aktuelle Secret Garden-Album auf den programmatischen Titel »Winter Poem« hört und zudem ab Jahresbeginn im Rahmen einer n-tv Trailerkampagne ausgiebige TV-Präsenz erfährt, macht einen künstlerischer Einblick besonders interessant.

Einen guten Start ins neue Jahr und viel Spaß wünscht Ihnen Ihr, Edel:Kultur-Team

Es gibt zwei Elemente, die den Stil von Secret Garden ausmachen: unsere ursprünglichen Kompositionen und der unverwechselbare Klang, den Fionnuala Sherry der Musik mit ihrer Geige verleiht. Die meisten unserer Songs sind Instrumentalstücke, vorgetragen in unserer Handschrift. In den sechzehn Jahren gemeinsamen musikalischen Schaffens bat man uns stets, ein Weihnachtsalbum aufzunehmen, von der Idee waren wir jedoch lange nicht überzeugt. Das lag vielleicht daran, dass sich die gängigen Vorstellungen von typischer »Weihnachtsmusik« gleichen, berechen- und austauschbar sind. Wir wollten jedoch nicht einfach Klassiker kopieren oder mit Glöckchen- und Schellenklängen simple Weihnachtshits produzieren. Rolf Lövland, Künstler und Produzent Trotzdem traf jedes unserer im Herbst veröffentlichten Alben auf großartige Resonanz. »Inside I’m Singing«, veröffentlicht im November 2007, war in Norwegen das meistverkaufte Album des Jahres. Viele empfinden unsere Musik als atmosphärisch und beruhigend, inspirierend gar – auf jeden Fall unterstreiche sie das Flair der geheimnisvollen und dunklen Zeit des Jahres. Mit diesen Denkanstößen setzten wir uns nach Jahren doch zusammen, um herauszufinden, wie unser eigenes, authentisches Winteralbum wohl aussehen und klingen könnte. Gängige Klischees wollten wir dabei nicht bedienen. Größte Inspirationsquelle war schließlich der Winter selbst. Wie beeinflusst er unser Leben im verschneiten hohen Norden? Wie präsent ist die Natur mit all ihren Erscheinungen? Was erschaffen das Licht und die Dunkelheit – eisige Kälte und wohlige Wärme? Nicht umsonst ist »Powered by Nature« einer der wichtigsten Tracks auf der CD. Er beschreibt, wie der erste, frisch gefallene Schnee eine öde Herbstlandschaft in verzauberte Winterwelten verwandelt, oder wie man in sternenklaren, eiskalten Nächten das ganze Universum wahrzunehmen scheint. Das alles ist Teil der Magie, die der Winter verbreitet! Ich stellte sogar fest, dass all die Demos die ich für das Album geschrieben hatte in der dunklen Jahreszeit entstanden waren. Bei Titeln wie »November Theme« oder »December Theme« ist der Einfluss des Winters wohl kaum zu leugnen. Bis dato unangetastet, eröffnete uns das Thema »Winter« zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten. Mit dem Album-Artwork wollten wir die Grundideen unseres Konzeptes selbstverständlich unterstreichen. Die lebendige Wärme einer strahlenden Blüte – eingefroren in der Kälte eines Eisblocks. Wie im Moment erstarrt. Sowohl das Cover, als auch das sechzehnseitige Booklet ist dieser Bildsprache und unseren eigenen Fotos gewidmet. Zugegeben, der Winter zählt nach wie vor nicht zu unseren liebsten Jahreszeiten. Aber zu entdecken, dass er zutiefst poetische Seiten besitzt und unvergleichliche Emotionen hervorruft, hat uns geholfen ihn in einem anderen Licht zu sehen. Winter kann Rückzug und Geborgenheit bedeuten, Zeit für Inspiration und Kreativität, Zeit für Musik. Mit dem Winter geht ein altes Jahr zu Ende, er läutet jedoch auch das neue ein – der unendliche Kreislauf des Lebens. Wie ruhende Samen, die unter einer Decke aus Schnee auf den Frühling warten, lagen für uns in der Kälte und Stille die ersten Takte zu neuen Liedern, bereit entdeckt zu werden. Eine schöne Winterzeit also, Ihr Rolf Lövland

Vol. 1 · Januar 2012 · KW 01-03


Berlin Classics Matthias Kirschnereit – Wanderer Musik am Hof Friedrich des II. Winter & Winter Forma Antiqva · Uri Caine · Theo Bleckmann The Four Seasons

Matthias Kirschnereit Wanderer auf Franz Schuberts Spuren

Glor Sylvain Cambreling – Beethoven Audite 2 Neuheiten Nimbus 2 Neuheiten

klassik

klassik


Inhalt

Neuheiten

Seite 3-12

Berlin Classics

Matthias Kirschnereit - Pressezitate

Seite 3

Berlin Classics

Matthias Kirschnereit „Wanderer“

Seite 4-5

Winter & Winter The Four Seasons

Seite 6-7

Berlin Classics

Musik am Hof Friedrich des II.

Seite 8-9

Audite

Eduard Franck

Musik für Klarinettte & Klavier

Glor

Sylvain Cambreling Seite 11

Nimbus

Hans von Bülow

Nick van Bloss Seite 12

Seite 10

Konzerttermine Seite 13-15

2

klassik

Januar 2012 · KW 01-03


klassik

Pressezitate

Im Mai 2010 veröffentlichte der Hamburger Pianist Matthias Kirschnereit seine Schumann CD „Scenen“ auf BERLIN CLASSICS „Kirschnereit arbeitet die Strukturen heraus und zelebriert statt Virtuosenflitter eine Kunst des Millimeters.“ Süddeutsche Zeitung, 11.06.2010 - Michael Stallknecht

„Wer dem Menschen Schumann ganz nah kommen möchte, der sollte sich diese tief empfundene Einspielung unbedingt besorgen.“ hr2 kultur „CD-Tipp“, 09.06.2010 - Adelheit Kleine

„Er ist enorm kultiviert, Matthias Kirschnereits Schumann. [...] Beinahe Horowitz’sche Qualitäten an Innigkeit erreicht Kirschnereit in den ‚Kinderscenen’: Hochsensibel in der agogischen Mikrogestaltung und kantabel interpretiert er ‚Von fremden Ländern und Menschen’ und die ‚Träumerei’.“ FONO FORUM, Juni 2010 - Mario Felix Vogt

„Kirschnereit spielt hier mit einer Intensität, die wirklich trifft und den Hörer bannen kann: Stark reduziert und dennoch hoch emotional, durchscheinend bis hin zur völligen Auflösung des Klangs – jede Tonfarbe sensibel ausgelotet. So scheinen die Geistervariationen Kirschnereits eigentlicher Antrieb für diese Aufnahme gewesen zu sein. Und so ist diese Interpretation auch der Grund, warum man seiner Schumann-Sammlung nun eine weitere CD hinzufügen sollte.“ NDR Kultur „CD der Woche“, 14.05.2010 - Karin Erichsen

„Eine Herausforderung war für den Interpreten Matthias Kirschnereit das Hineinversetzen in die ver-

„Sensibel und glänzend, mit

schiedenen Lebens- und Geistesauffassungen des

Tiefgang und noblem Spiel

Komponisten. Er hat diese Aufgaben jedoch mit

offenbart er die

Bravour und Einfühlungsvermögen gelöst.

Schönheiten der Musik.“

Kirschnereit lässt die kleinen Details ebenso her-

Ostthüringer Zeitung, 26.06.2010 -

vorschimmern, wie den Variantenreichtum und das

Eberhard Kneipel

Klangvermögen der vier Klavierzyklen. [...] Seine Schumann-CD ist ein hervorragendes Geschenk zum 200. Geburtstag des Komponisten.“ MDR Figaro „CD der Woche“, 17.05.2010 - André Sittner

Im Januar 2012, pünktlich zum 50. Geburtstag von Matthias Kirschnereit, folgt eine Schubert CD mit dem Titel „Wanderer“. Bitte blättern Sie um...

klassik

Januar 2012 · KW 01-03

3


Neuheiten

Auf Wanderschaft mit Franz Schubert MATTHIAS KIRSCHNEREIT Wanderer Digipack 1CD · 0300302BC · PC: ACX Instore: 27.01.2012

8

85470 00302

3

www.matthias-kirschnereit.de

Tracklisting: Franz Schubert [1] „Ungarische Melodie“ h-Moll, D 817 [2] Marsch E-Dur, D 606 [3] Scherzo B-Dur, D 593,1 [4]-[7] Sonate a-Moll, D 845 [8] Andante C-Dur, D 29 [9]-[12] „Wandererfantasie“ C-Dur, D 760 [13] Allegretto c-Moll, D 915

Wie kein anderer Komponist hat Franz Schubert das Wandern in Musik verwandelt. Den Liedern, in denen es oft zur Sprache kommt, ist abzulauschen, wie der Schritt, mal frisch drauflos marschierend, mal kontemplativ oder schließlich sogar ziellos resignierend, zu musikalischer Substanz wird. Dergestalt emanzipiert durchzieht das Schreiten auch Schuberts Instrumentalmusik, was mitunter auch bei Stücken kaum zu überhören ist, denen ein eindeutiger Hinweis – wie etwa bei der „Wanderer-Fantasie“ – fehlt. Dies bildet den roten Faden der neuen Schubert-CD von Matthias Kirschnereit, der über die Stücke im Booklet-Vorwort noch ergänzt: „Es sind größtenteils Werke früherer und mittlerer Schaffensjahre, in denen sich zwar dunkle, verzweifelte und schroffe Seiten (wie in den Ecksätzen der a-Moll-Sonate und im Mittelsatz der WandererFantasie) auftun, sich jedoch auch durchaus ein dem Leben zugewandter, ausgelassener und gar verwegen draufgängerischer Schubert zeigt (wie im Scherzo, dem milden, sehnsuchtsvollen frühen Andante, dem feurigen Marsch und der kühnen Wanderer-Fantasie – eine der triumphalsten Kompositionen Schuberts überhaupt). Eingerahmt werden diese Werke von der exotisch anmutenden, ruhelos pulsierenden Ungarischen Melodie und dem späten Allegretto, welches abschließend das Tor zur Einsamkeit der Winterreise aufstößt.“ Dabei liegt ihm am Herzen, diese verschiedensten Gefühlsregister ohne Schleier – transparent, aber nie trocken – zum Klingen zu bringen. Mit hochkultiviertem Anschlag und dem für ihn typischen sensiblen Gespür für die Feinheiten, aber auch für die kraftvollen Momente und Kontraste, begibt sich Matthias Kirschnereit auf Schuberts Spuren.

4

klassik

Januar 2012 · KW 1-3 01-03

„Sensibel und mit einer feinen Anschlagskultur folgt er den Visionen Schumanns und zeichnet so auch eine Charakterstudie anhand dieser kleinen Klavierstücke [...] Matthias Kirschnereit gelingt ein hinreißendes Seelenportrait des Komponisten Schumann.“ Piano News

„This is a recital so extraordinarily played that comparisons become superfluous – no matter how many other good versions you might own, you simply have to sample artistry as exalted as this, duplications be damned. Its 72 minutes of pure bliss.“ Fanfare

Pressefoto 1

Pressefoto 2


klassik

Neuheiten

„Schuberts Musik ging mir immer direkt, ohne Umwege, ins Herz. Wie kaum ein anderer Komponist vermag er mich im Mark zu treffen.“

KONZERT-TERMINE: MATTHIAS KIRSCHNEREIT 09.01.12 Bremerhaven - Stadttheater 10.01.12 Bremerhaven - Stadttheater 11.01.12 Bremerhaven - Stadttheater 11.02.12 Hamburg - Laeiszhalle 17.02.12 Wernigerode 26.02.12 Andernach - Burg Namedy 11.03.12 Görlitz - Theater 17.03.12 Schwerin - Staatstheater 25.03.12 Berlin - Konzerthaus am Gendarmenmarkt 27.03.12 Detmold - Konzerthaus der Hochschule für Musik 30.03.12 Offenburg 15.04.12 Braunschweig - Stadthalle, Großer Saal 16.04.12 Braunschweig - Stadthalle, Großer Saal 18.04.12 Wolfsburg - Theater 21.04.12 Rostock - Volkstheater 22.04.12 Rostock - Volkstheater 23.04.12 Rostock - Volkstheater 25.04.12 Eckernförde - Stadthalle 11.05.12 Lippstadt 15.05.12 Bonn - Bahnhof Rolandseck 28.05.12 Putbus (Rügen) - Theater 30.09.12 Coesfeld 21.10.12 Rottenburg - Franz-Anton-Hoffmeister-Saal weitere Termine in Arbeit. Alle Termine immer aktuell unter: www.matthias-kirschnereit.de

Folgen Sie Matthias Kirschnereit auf www.facebook.com/matthias.kirschnereit

Pressefoto 3

Pressefoto 4

:

Pressefoto 5

klassik klassikJanuar Januar 2012 2012 · KW · KW 01-03 1-3

5


Neuheiten

Vivaldis „Vier Jahreszeiten“ AARÓN ZAPICO & FORMA ANTIQVA Antonio Vivaldi “The Four Seasons“ Aarón Zapico, Leitung & Cembalo Aitor Hevia, Violine

URI CAINE UND THEO BLECKMANN “The Four Seasons Sonnets“ Deluxe-Hardcover-Edition 1 CD · 1001852WIN · PC: CU Instore: 27.01.2012 www.winterandwinter.com www.formaantiqva.com www.theobleckmann.com www.uricaine.com

0

Forma Antiqva unter der Leitung von Aarón Zapico mit dem Solisten Aitor Hevia schaffen mit Theo Bleckmann und Uri Caine, sowie dem Künstler Marcel van Eeden das Gesamtkunstwerk „Vier Jahreszeiten“ von Vivaldi. Den Ausgangspunkt bilden die Sonette, die in scheinbar belanglos wirkenden Kurzgeschichten von Frühling, Sommer, Herbst und Winter erzählen. Theo Bleckmann und Uri Caine vertonen diese Texte in einer musikalischen Urfassung. Der herausragende, niederländischer Zeichner und Maler Marcel van Eeden schafft zu jeder Jahreszeit jeweils zwei Bilder. Produzent Stefan Winter leitet die Produktion von den „Vier Jahreszeiten“ wie ein Filmregisseur. Er hat mit Forma Antiqva, Bleckmann, Caine und van Eeden kongeniale Partner gefunden. Die lebendige, klanggewaltige, manchmal schonungslos brutale und auch ganz zarte Komposition Vivaldis steht im Mittelpunkt. Eine wunderschöne Aufnahme über Liebe, Tod und Leben im Wandel der Natur, vom ersten wärmenden Sonnenstrahl im Frühling, der alles zum Leben erweckt bis zur eiskalten, kriegerischen Apokalypse im Winter. Das seit Jahren für seinen Mut und seine Risikobereitschaft gefeierte Label Winter & Winter legt wieder einmal ein Werk vor, das neue Wege frech, jedoch respektvoll beschreitet und das Publikum abermals überrascht.

Aarón Zapico (Foto: Rubén Fernández)

6

Uri Caine (Foto: Robert Lewis)

klassik

25091 01852

Tracklisting: [1] Spring (Bleckmann, Caine) [2]-[4] La Primavera (Vivaldi) [5] Summer (Bleckmann, Caine) [6]-[8] L’Estate (Vivaldi) [9] Autumn (Bleckmann, Caine) [10]-[12] L’Autunno (Vivaldi) [13] Winter (Bleckmann, Caine) [14]-[16] L’inverno (Vivaldi)

Theo Bleckmann (Foto: John Labbe)

Januar 2012 · KW 1-3 01-03

9

Forma Antiqva (Foto: Winter&Winter)


klassik

als Gesamtkunstwerk.

Frühling

Sommer

Herbst

Winter

Bilder: Marcel van Eeden

Neuheiten

Presse zu Forma Antiqva „Forma Antiqva […] lassen ihrem musikalischen Schaffen freien Lauf, legen sich mit Frische und auch Eigenwilligkeit die Stilmittel zurecht, die sich in der Barockmusik anbieten. Es handelt sich um eine dritte Generation von Interpreten Alter Musik, die mit ihrer Deutung neue Wege gehen, um sich dieser Musik mehr denn je anzunähern.“ La Nueva España

„Forma Antiqva zeichnet seine Interpretationen mit einer großen Portion Originalität und gleichzeitig großer Frische aus. Absolut empfehlenswert.“ Ritmo

Backkatalog-Tipp: ’AMORE X AMORE’

’CONCERTO ZAPICO’

CD · 9101622WIN · PC: CU

0

25091 01622

CD · 1001732WIN · PC: CU

8

0

25091 01732

klassik klassikJanuar Januar 2012 2012 · KW · KW 01-03 1-3

4

7


Neuheiten

Musik am Hof Friedrichs des II. Friedrich der Große ist zur Zeit in aller Munde, denn am 24 Januar dieses Jahres jährt sich sein Geburtstag zum 300. Mal. Zu diesem Anlaß möchten wir auf Aufnahmen unseres Kataloges hinweisen, die Musik vom preußischen Hof präsentieren. Mit ihnen wird die musikalische Welt Friedrichs des II., der Flöte spielte und auch komponierte, zum Klingen gebracht. Die Auswahl ist vielfältig, die Namen der Künstler sprechen für sich, und wer es kompakt liebt, kann fünf CDs auch in einem Schuber erstehen.

Die Preußen-Box Musik am Preußischen Hof Enthält die fünf folgenden Aufnahmen im Schuber Schuber 5 CD · 0094462BC · PC: CL 7

Jetzt günstiger!

82124 94462

Auch als Einzel-CDs erhältlich:

Musik am Berliner Hof Christoph Nichelmann · Johann Philipp Kirnberger Johann Joachim Quantz · Christoph Schaffrath Akademie für Alte Musik Berlin Digipack 1 CD · 0115132BC · PC: BCH 7

82124 15132

4

Berliner Komponisten des 18. Jahrhunderts Carl Philipp Emanuel Bach · Friedrich II. von Preußen Ernst Eichner Kammerorchester der Berliner Sinfonie-Orchesters Hans-Peter Frank Digipack 1 CD · 0032872BC · PC: BCD

8

klassik

Januar 2012 · KW 01-03

7

82124 32872

6

9


klassik

Neuheiten

Berliner Symphonien Carl Philipp Emanuel Bach Kammerorchester „Carl Philipp Emanuel Bach“ Hartmut Haenchen Jewelcase 1 CD · 0010962BC · PC: BCH Jetzt zum Midprice!

7

82124 10962

2

Arien aus der Berliner Operngeschichte Carl Heinrich Graun · Giovanni Bononcini · Georg Philipp Telemann · Johann Adolf Hasse · Friedrich II. von Preußen Johann Friedrich Agricola Jochen Kowalski · Kammerorchester Berlin Max Pommer Jewelcase im Schuber 1 CD · 0013272BC · PC: BCH

7

82124 13272

9

Konzert am Preußischen Hof Johann Gottlieb Graun · Georg Benda Carl Heinrich Graun · Carl Philipp Emanuel Bach Kammerorchester „Carl Philipp Emanuel Bach“ Hartmut Haenchen Jewelcase 1 CD · 0010402BC · PC: BCH Jetzt zum Midprice!

7

82124 10402

3

Außerdem erhältlich:

Flötenkonzerte Johann Joachim Quantz Johannes Walter · Dresdner Kammersolisten Jewelcase 1 CD · 0020982BC · PC: BCH

7

82124 20982

7

Preußens Hofmusik Carl Heinrich Graun · Wilhelm Friedemann Bach Carl Philipp Emanuel Bach · Johann Sebastian Bach Joseph Haydn Staatskapelle Berlin Jewelcase 1 CD · 0017912BC · PC: BCH Jetzt zum Midprice!

7

82124 17912

klassik

0

Januar 2012 · KW 01-03

9


Neuheiten

Originalität und Noblesse EDUARD FRANCK Streichquintette op. 15 & 51 Christiane Edinger · Tassilo Kaiser, Violine Rainer Kimstedt · Uwe Martin Haiberg, Viola Katharina Maechler, Violoncello Digipack 1SACD · 1092578ADT · PC: ACX Instore: 06.01.2012

4<ANCBPO=jcfhih>

www.audite.de Please note that this product is available for Germany only

Mit den beiden Streichquintetten op. 15 und op. 51 wird die Serie der bei audite erschienenen Aufnahmen der Streicherkammermusik von Eduard Franck fortgesetzt. Auch in den beiden Quintetten, die vermutlich um 1845 bzw. 1870 entstanden, erweist sich Franck als einer der originellsten deutschsprachigen Komponisten im Bereich der Kammermusik. Francks Quintette befriedigen sowohl den „Kenner“ wie den „Liebhaber“ durch die souveräne Beherrschung kontrapunktischer Satztechniken und eine Prägnanz der melodischen und thematischen Erfindung, die Eingängigkeit mit der Fähigkeit verbindet, große dramatische Bögen zu zeichnen. Zugleich entfaltet die Musik aber auch einen noblen und innerlich bewegten Ton, dessen untergründige Melancholie in mancher Hinsicht die musikalische Sprache von Brahms vorwegnimmt. Die Streichquintette von Eduard Franck stellen eine erstrangige Repertoire-Bereicherung der Kammermusik des 19. Jahrhunderts dar.

Musik für Klarinette und Klavier Arthur Campbell, Klarinette Helen Marlais, Klavier Digipack 1CD · 1097536ADT · PC: BCA Instore: 27.01.2012

4<ANCBPO=jhfdgc>

www.audite.de Please note that this product is available for Germany only

Anhand von Werken deutscher, französischer und britischer Komponisten des 19. und 20. Jahrhunderts stellt Arthur Campbell zusammen mit Helen Marlais die enorme dynamische und klangliche Bandbreite der Klarinette unter Beweis. Im Herzen der Aufnahme stehen Spätwerke der drei Franzosen Claude Debussy, Camille Saint-Saëns und Francis Poulenc, die das zarte und samtene Kolorit der Klarinette ebenso hörbar werden lassen, wie den kräftigen und bisweilen durchdringenden Klang des Instruments. Die im Verlauf vom 19. zum 20. Jahrhundert zunehmende Virtuosität, die die Komponisten von der Klarinette forderten, lässt sich eindrucksvoll an den Finalsätzen der Werke Robert Schumanns, Francis Poulencs und Malcolm Arnolds nachvollziehen.

10

klassik

Januar 2012 · KW 01-03

Tracklisting: Robert Schumann: Fantasiestücke op. 73 Claude Debussy: Première Rhapsodie Camille Saint-Saëns: Sonate für Klarinette und Klavier op. 167 Francis Poulenc: Sonate für Klarinette und Klavier Malcolm Arnold: Sonatina für Klarinette und Klavier op. 29


klassik

Neuheiten

Brio statt Pathos

LUDWIG VAN BEETHOVEN Sinfonien Nr. 1 & 7 SWR Sinfonieorchester Baden‐Baden und Freiburg Dirigent: Sylvain Cambreling Digipack 1 CD · 1031047GL · PC: ACX Instore: 27.01.2012

4<CRABUM=dbaeha>

www.glor-classics.de Please note that this product is available for Germany, Austria and Switzerland only!

„Sylvain Cambreling ist einer der profiliertesten Interpreten zeitgenössischer Musik – wie alle Dirigenten des SWR-Symphonieorchesters, bei dem der Einsatz für die Neue Musik eine beeindruckende Tradition hat. [...] Aber natürlich hat sich Cambreling während seiner zwölfjährigen Zeit als Chefdirigent in Freiburg auch den großen Werken der Tradition intensiv gewidmet, immer mit Blick auf ihr zukunftsweisendes Potential. [...] Brio statt Pathos – unter diese Überschrift ließe sich Cambrelings Konzept bringen. Bei aller Impulsivität legt er zugleich durch Betonung der Basslinien und viel Aufmerksamkeit für die Mittelstimmen die harmonische und motivische Struktur frei. Trotz der vorwärtstreibenden Energie, die er freisetzt, klingt das Orchester nie forciert, die dynamische Spannweite ist eindrucksvoll. [...] Ein erfrischender Beitrag zu einem modernen Beethoven-Bild, diesmal nicht von Seiten der Alte-Musik-Bewegung, sondern inspiriert von Erfahrungen mit der Musik der Moderne.“ (Bernhard Neuhoff in einem Beitrag für den Bayerischen Rundfunk)

„In Cambrelings Interpretation des klassisch-romantischen Repertoires herrscht eine Klarheit, die sich bereits in seiner elegant-präzisen Zeichengebung andeutet. Das ist glanzvoll“. Westfälische Nachrichten, März 2011

Backkatalog-Tipp: LUDWIG VAN BEETHOVEN Sinfonien Nr. 5 & 6 CD · 1031046BC · PC: ACX

4<CRABUM=dbaegd>

LUDWIG VAN BEETHOVEN Sinfonie Nr. 3 · Leonoren-Ouvertüre Nr. 1 CD · 1031045BC · PC: ACX

4<CRABUM=dbaefg> klassik

Januar 2012 · KW 01-03

11


Neuheiten

Liszt-Nähe

HANS VON BÜLOW Werke für Klavier Solo Mark Anderson, Klavier Jewelcase 1 CD · 1058762NIM · PC: CY Instore: 27.01.2012

0<HBADFH=fihgch>

www.wyastone.co.uk Please note that this product is available for Germany and Austria only

Der Name Hans von Bülow verbindet sich heute in erster Linie mit seiner Karriere als Interpret. Ihm gelang es, den Starkult, der Instrumentalvirtuosen wie Liszt oder Paganini umgab, erstmals auf die Persönlichkeit des Dirigenten zu übertragen. Und obwohl er auch am Klavier ein gefeierter Virtuose war, setzte er seine eigenen Kompositionen nur selten auf seine Programme. Der amerikanische Pianist Mark Anderson widmet sich in seiner Einspielung den Solowerken Hans von Bülows, deren pianistische Anforderungen Bülows engen Kontakt zu Liszt widerspiegeln, die in ihrem melodischen und harmonischen Erfindungsreichtum sowie ihrer formalen Strenge aber weit mehr sind als bloße Virtuosenstückchen.

Unkonventionell JOHANN SEBASTIAN BACH Klavierkonzerte BWV 1053-1056 & 1058 Nick van Bloss English Chamber Orchesta · David Parry Jewelcase 1 CD · 1061412NIM · PC: CY Instore: 27.01.2012

0<HBADFH=gbebcf>

www.wyastone.co.uk Please note that this product is available for Germany and Austria only

Als Nick van Bloss im April 2009, begleitet vom English Chamber Orchestra, sein vielbeachtetes Comeback-Konzert in der Londoner Cadogan Hall gab, stand unter anderem das Klavierkonzert BWV 1058 auf dem Programm. Nicht zuletzt für dessen Interpretation wurde van Bloss stürmisch gefeiert. So darf man es als Glücksfall betrachten, dass in eben dieser Besetzung nun eine komplette CD mit Bach-Konzerten vorliegt. The Independent hat diese Einspielung auch sogleich zur CD der Woche gekürt: „This fine recording is unusual thanks to van Bloss‘s approach to ornamentation, which doesn‘t always follow the conventional practices. He has a way of putting a bloom on the notes in the slow movements, which sing beautifully: the music emerges with pristine freshness.“

12

klassik

Januar 2012 · KW 01-03


BELL’ARTE SALZBURG

VOCAL CONCERT DRESDEN

15.04. Hamburg - Saselhaus 28.04. Nürnberg - Germanisches Nationalmuseum 28.04. Nürnberg - Germanisches Nationalmuseum 12.05. Erlangen - St. Matthäus-Kirche

04.03.

klassik

Konzerte / Concerts

Dresden - Loschwitzer Kirche

‚Christmas At San Marco‘ CD: 0300063BC · PC: ACX www.vocalconcert.de

‚Salzburg Barock’ CD: 0300120BC · PC: ACX www.bellartesalzburg.de

8

85470 00063

3

LUDWIG GÜTTLER 8

85470 00120

3

CONCERTO KÖLN 14.01. Köln - Schloss 15.01. Lübeck - Musik- und Kongresshalle 21.01. Düsseldorf - Tonhalle 22.01. Frankfurt - Alte Oper 26.01. Hamburg - Laeiszhalle 27.01. Nürnberg - Meistersingerhalle 29.01. München - Philharmonie 12.02. Köln - Philharmonie 18.02. Stuttgart - Liederhalle 22.02. Eckernförde - Stadthalle 24.02. Lohne - Aula Gymnasium Lohne 02.03. Bremen - Glocke 03.03. Bielefeld - Rudolf-Oetker-Halle 04.03. Dortmund - Konzerthaus 15.03. Amsterdam (NL) - Königliche Oper 19.03. Amsterdam (NL) - Königliche Oper 21.03. Amsterdam (NL) - Königliche Oper 23.03. Amsterdam (NL) - Königliche Oper 25.03. Amsterdam (NL) - Königliche Oper 27.03. Amsterdam (NL) - Königliche Oper 29.03. Amsterdam (NL) - Königliche Oper

01.01. Dresden - Frauenkirche 10.01. Oldenburg - Ohmstedter Kirche 11.01. Essen - Erlöserkirche 12.01. Münster - Apostelkirche 14.01. Blankenburg i.H. - Bartholomäuskirche 15.01. Cottbus - Klosterkirche 18.01. Kassel - Martinskirche 19.01. Plauen - Lutherkirche 21.01. Mühlhausen - Kornmarktkirche 22.01. Gotha - Margarethenkirche 24.01. Freiberg - Konzertkirche 25.01. Halle - Ullrichkirche 26.01. Görlitz - Kreuzkirche 27.01. Chemnitz - Konzertkirche 29.01. Leipzig - Thomaskirche 01.02. Frankfurt O. - Konzertkirche 02.02. Eberswalde - Maria Magdalenakirche 04.02. Nürtingen - Laurentiuskirche 05.02. Speyer - Gedächtniskirche 17.02. Hitzacker - VERDO 18.02. Hitzacker - St. Johanniskirche 23.02. Lüchow - St. Johanniskirche 25.02. Hitzacker - VERDO 26.02. Hitzacker - St. Johanniskirche ‚Ein barockes Festkonzert in der Frauenkirche‘

‚The Concerto Köln Christmas Album’ CD: 0300276BC · PC: ACX

CD: 0300174BC · PC: ACX · www.guettler.com

www.concerto-koeln.de

8

8

85470 00276

7

DRESDNER KREUZCHOR 07.01. Dresden - Kreuzkirche 14./15.01. Dresden - Kreuzkirche 21./22.01. Dresden - Kreuzkirche 05.02. Dresden - Kreuzkirche 11.02. Dresden - Kreuzkirche 03./04.03. Dresden - Kreuzkirche 10./11.03. Dresden - Kreuzkirche 17.03. Dresden - Ev. Kreuzgymnasium 17./18.03. Dresden - Kreuzkirche 24./25.03. Leipzig - Thomaskirche

85470 00174

6

Sharon Kam 28.01. Salzburg (AT) - Mozarteum 06.02. Mannheim - Musikalische Akademie des Nationaltheater-Orchesters Mannheim 07.02. Mannheim - Musikalische Akademie des Nationaltheater-Orchesters Mannheim 10.02. München - Kammerspiele 05.03. Frankfurt - Alte Oper, Großer Saal 06.03. Stuttgart - Liederhalle, Beethovensaal 07.03. Linz (AT) - Brucknerhaus 08.03. Bregenz (AT) - Festspiel- und Kongresshaus ‚Wolfgang Amadeus Mozart’ CD: 0016672BC · PC: ACX · www.sharonkam.de

‚Kreuzchorvespern - Trauerzeit’ CD: 0300062BC · PC: ACX · www.kreuzchor.de 7

8

85470 00062

82124 16672

4

6

klassik

Januar 2012 · KW 01-03

13


Konzerte / Concerts

CHRISTIANE KARG

SEBASTIAN KNAUER

02.01. Frankfurt - Oper Frankfurt 04.01. Frankfurt - Oper Frankfurt 06./07.01. Frankfurt - Oper Frankfurt 14.01. London (GB) - Barbican Centre 21.01. Paris (F) 04.02. Frankfurt - Oper Frankfurt 12.02. Frankfurt - Oper Frankfurt 13.02. Elmau - Schloß Elmau 17.02. Frankfurt - Oper Frankfurt 25.02. Frankfurt - Oper Frankfurt 02.03. Heppenheim 04.03. Essen - Philharmonie Essen 24.03. Frankfurt - Oper Frankfurt 31.03. Frankfurt - Oper Frankfurt

13.01. Bremen - Glocke 15.01. Marlborough (GB) - Marlborough College 17.01. Schleswig - Theater 18.01. Flensburg - Dt. Haus 19.01. Husum - NordseeCongressCentrum 20.01. Rendsburg - Theater 27.01. Köln - Philharmonie 05.02. Düsseldorf - Tonhalle 19./20.02. Halle - Händel Halle 23.02. Tokyo (JP) - Toppan Hall 25.02. Berlin - Konzerthaus 26.02. Wien (AT) - Konzerthaus 14.03. Berlin - Philharmonie 18.03. Boca Raton (USA) 25.03. Savannah (USA) 26.03. Savannah (USA) 27.03. Charleston (USA) 31.03. Le Mans (F) 01.04. Angers (F) 03.04. Nantes (F) - Cité des Congrès 04.04. Nantes (F) - Cité des Congrès 05.04. Angers (F) - Centre des Congrès 15.04. Münster (D) - Grosser Hörsaal 17.04. Warsaw (PL) - Philharmonic Hall 19.04. Sylt (D) - Arts Festival 22.04. Wien (A) - Konzerthaus 22.04. Düsseldorf (D) - Robert Schumann Saal 25.04. Hamburg (D) - Montblanc Factory

‚Verwandlung – Lieder eines Jahres’ CD: 0016762BC · PC: ACX · www.christianekarg.com

7

82124 16762

2

MATTHIAS KIRSCHNEREIT 09.01. Bremerhaven - Stadttheater 10.01. Bremerhaven - Stadttheater 11.01. Bremerhaven - Stadttheater 11.02. Hamburg - Laeiszhalle 17.02. Wernigerode 26.02. Andernach - Burg Namedy 11.03. Görlitz - Theater 17.03. Schwerin - Staatstheater 25.03. Berlin - Konzerthaus am Gendarmenmarkt 27.03. Detmold - Konzerthaus der Hochschule f. Musik 30.03. Offenburg ‚Franz Schubert - Wandererfantasie’ CD: 0300302BC · PC: ACX www.matthias-kirschnereit.de

8

85470 00302

‚Bach & Sons’ CD: 0300270BC · PC: ACX www.sebastianknauer.com

8

85470 00270

5

PERA ENSEMBLE 15.02. Mainz - Schloss Waldthausen 09.06. Halle - Händelfestspiele - Händelhaus, Glashalle 10.06. Halle - Händelfestspiele - Löwengebäude 22.07. Schwäbisch Gmünd - Festival Europäische Kirchenmusik

3

‚Barock Oriental’ CD: 0300275BC · PC: ACX www.pera-ensemble.com

8

14

klassik

Januar 2012 · KW 01-03

85470 00275

0


RAGNA SCHIRMER

LARS VOGT

18.01. Düsseldorf - Tonhalle 19.01. Bielefeld - Oetker-Halle 22.01. Köln - Philharmonie 17.02. Halle - Puppentheater Halle 23.02. Hannover - Herrenhausen 18.03. Crailsheim 24.03. Mainz - Frankfurter Hof 25.03. Saarbrücken 26.03. Saarbrücken 28.03. Kloster Michaelsstein 15.04. Hamburg - Philharmonie 16.04. Hamburg - Philharmonie 19.04. Darmstadt 27.04. Halle - Puppentheater Halle 04.05. Bielefeld - Oetker Halle 06.05. Bielefeld - Oetker Halle 07.05. Bielefeld - Oetker Halle 20.05. Rotterdam (NL) - de Doelen

14.01. Wien (AT) 15.01. Wien (AT) 18.01. Salzburg (AT) 19.01. Salzburg (AT) 20.01. Bregenz (AT) 27.01. Tokyo (JP) 28.01. Tokyo (JP) 04.02. Copenhagen (DK) 10.02. Pittsburgh (USA) 11.02. Pittsburgh (USA) 16.02. Seattle (USA) 18.02. Seattle (USA) 23.02. Edinburgh (UK) 24.02. Glasgow (UK) 08.03. Rotterdam (NL) 09.03. Rotterdam (NL) 13.03. Genf (CH) 14.03. Genf (CH) 15.03. Lausanne (CH) 16.03. Pullach 17.03. Neubeuren 18.03. Boswil (CH) 19.03. Leverkusen 29.03. Bern (CH) 30.03. Bern (CH)

‚Années de Pèlerinage’ CD: 0300121BC · PC: BCG www.ragnaschirmer.de

85470 00121

8

0

MIHAELA URSULEASA 08.01. 13.01. 21.01. 28.01.

Berlin - Komische Oper Mainz Dijon (F) Bern (CH) - Kultur-Casino

klassik

Konzerte / Concerts

‚Schumann · Liszt’ CD: 0300064BC · PC: ACX www.larsvogt.de

8

85470 00064

0

‚Romanian Rhapsody’ CD: 0016642BC · PC: ACX www.ursuleasa.com

7

82124 16642

7

klassik

Januar 2012 · KW 01-03

15


16

klassik

Januar 2012 路 KW 01-03


klassik

Januar 2012 路 KW 01-03

17


+pop/rock, jazz, world, soundtrack

Lars Danielsson & Tigran – Liberetto: Neues Traumduo im europäischen Jazz

Jens Thomas – Speed Of Grace: A Tribute to AC/DC feat. Verneri Pohjola

Mark Wyand – I’m Old Fashioned: Gekonntes Spiel mit zeitlosen Jazz-Standards

Ulf Wakenius – Vagabond: Feat. Lars Danielsson, Youn Sun Nah, Vincent Peirani

Verneri Pohjola – Ancient History: Frischer Wind eines markanten Trompeten-Tons

Giora Feidmann & Gitanes Blondes: Very Klezmer!

Sebastian Gahler Trio Trust

Meister der vornehmen Zurückhaltung


Inhalt

Lars Danielsson Liberetto Seite 3

Mark Wyand I’m Old Fashioned Seite 4/5

Pe Werner Turteltaub – Live Seite 10

Verneri Pohjola Ancient History Seite 6

Giora Feidman & Gitanes Blondes Very Klezmer Seite 11

Jens Thomas Speed Of Grace – A Tribute To AC/DC Seite 7

Daniel Stelter Krikel Krakel Seite 12 Außerdem: Viaggio - Ode Unterbiberger Hofmusik Lepistö & Lethi - Radio Moskova Scannen Sie die schon? YouTube – Heute schon klick gemacht? Touren / Termine

Ulf Wakenius Vagabond Seite 8

2

Sebastian Gahler Trio Trust Seite 9

jazz+

Januar 2012 · KW 01-03

Seite 13 Seite 14/15 Seite 16 Seite 18 Seite 19/20 Seite 201-25


Neuheiten

Jazz

Lars Danielsson Liberetto

Jazz CD · 1095202ACT · PC: ACX Digipack

6

14427 95202

8

INSTORE: 27.01.2012 www.larsdanielsson.com www.actmusic.com

TRACKLISTING: Yerevan, Liberetto, Day One, Orange Market, Hymnen, Svensk Låt, Hov arek sarer djan, Party On The Planet, Tystnaden, Ahdes Theme, Driven To Daylight, Blå Ängar

Es war ein Wagnis, ob Lars Danielsson und der armenische Pianist Tigran ein neues Traumduo im europäischen Jazz bilden würden. War es auf den Vorgängeralben Tarantella und Pasodoble noch der polnische Pianist Leszek Mozdzer, mit dem Danielsson großartig harmoniert, so ist es nun Tigran, mit dem er eine besondere Qualität des musikalischen Dialogs erreicht. Auf Liberetto bleibt Lars Danielsson seiner musikalischen Sprache und Ausdrucksweise treu, diesen zumeist melancholischen, stets ungewöhnlich gebrochenen Melodien, diesem Aufspüren der musikalischen Räume. Aber er geht auch einen Schritt weiter: Liberetto ist kammerjazziger, dichter, interaktiver als Danielssons frühere Alben. Mit ex-e.s.t. Schlagzeuger Magnus Öström wollte Danielsson schon seit Jahren zusammenarbeiten. Ein seit Tarantella alter Bekannter ist der wie immer wundervoll zurückhaltend spielende britische Gitarrist John Parricelli. Und als Gastsolist kommt schließlich Arve Henriksen dazu, der hörbar in der großen Tradition lyrischer skandinavischer Trompeter steht. „Diese Wortneuschöpfung bezeichnet eine bestimmte Stimmung, in der ich meine Musik entwickeln möchte. Es schließt an meine früheren Alben an – rein sprachlich wie in dem Verweis zur klassischen Musik. Und betont die Freiheit, die ich in meiner Musik immer vermitteln möchte und die sie zu einem offenen Buch macht.“ Ein offenes Buch, an dem glückliche Fügungen wie Tigran mitschreiben durften.

jazz+ Januar 2012 · KW 01-03

3


Jazz

Neuheiten

Mark Wyand I’m Old Fashioned

Mainstream Jazz / Cool Jazz / Vocal Jazz CD · 0207336CTT · PC: ACX Digipack

4<ANJHQU=ahd gj> INSTORE: 27.01.2012 www. markwyand.com www. edel.de

TRACKLISTING: Lonnie’s Lament, Once I Loved, Blue In Green, Speak Low, Lonely Woman, I’m Old Fashioned, In Your Own Sweet Way, My Heart Stood Still, Over The Rainbow, I’m Gettin’ Sentimental Over You, The Nearness Of You

4

jazz+

Januar 2012 · KW 01-03 1-3

Mit mittlerweile drei Alben und konstanter Präsenz auf hiesigen Bühnen, hat sich Deutschlands Vorzeigesaxophonist Mark Wyand nicht nur als Kritikerliebling einen Namen gemacht. Vielmehr hat der smarte Berliner das seltene Kunststück vollbracht, sich außerhalb der reinen Jazz-Nische zu etablieren. Auf seinem neuen Silberling „I’m Old Fashioned“ spielt Mark Wyand gekonnt mit den Klischees zeitloser Standards und deren großer Interpretationen. Zusammen mit einer All StarBand feat. Frank Möbus (Gitarre), Wolfgang Zechlin (Piano), Andreas Edelmann (Bass) und Martijn Vink (Drums) spielt sich Wyand im zeitgemäß-lyrischen Cool-Jazzsound durch Klassiker von „Speak Low“ bis „The Nearness Of You“. Zusammen mit Gastvokalistin Ofri Brin gelingen Wyand und Band dabei derart gelungene Abstecher in die Welt des modernen Pop, das auch klassische Jazz-Zitate mühelos ins Hier und Jetzt wandern. Genießt man diese Momente in vollen Zügen, wird das Augenzwinkern des Albumtitels „I’m Old Fashioned“ zum Programm. „Old Fashioned“ ist Mark Wyand sicher nicht, das Album dafür umso besser.


Neuheiten

Jazz

On Tour: 12.04

Berlin - A-Trane

13.04.

Berlin - A-Trane

14.04.

K枚ln - Pfandhaus

16.04.

Hamburg

21.04.

M眉nchen - Unterfahrt

++ jazz jazz Januar Januar 2012 2012 路 KW 路 KW 01-03 1-3

55


Jazz

Neuheiten

Verneri Pohjola Ancient History

Jazz CD · 1095172ACT · PC: ACX Digipack

6

14427 95172

4

INSTORE: 27.01.2012 www.verneripohjola.com www.actmusic.com TRACKLISTING: Deism, But This One Goes in Four, Ancient History, Hyper Ballad, White View, Cheap Taxi Adventure, Thunderous Thoughts, Ballad 18

Pohjola – ein Name mit Symbolkraft für Finnland. Mit seinem ACT-Debüt „Aurora“ sorgte der Trompeter Verneri Pohjola im Januar 2011 auch außerhalb seiner Heimat für Aufmerksamkeit. Nicht nur der STERN lobte das „epische Album“ in den höchsten Tönen. Mit seinem neuen Album „Ancient History“ beweist Pohjola umso mehr, dass er für die internationalen Bühnen geschaffen ist: Im Mittelpunkt steht Pohjolas markanter Trompetenton. Der ist oft verhalten, paart die Coolness eines Miles Davis mit einem fahlen, heiseren, mitunter sehr metallischen Dialekt, beherrscht aber auch alle möglichen Artikulationswechsel und kann sich auch mal kraftvoll zu hymnischen Höhen aufschwingen. „Ancient History“ setzt auf die Intimität der Quartettbesetzung. Weniger voluminös, aber umso leichtfüßiger wirkt das neue Album. Wieder kombiniert der Finne allerlei Stile, Stimmungen und Sounds – vom hymnisch-trägen „Deism“ über das ganz lockere, nordisch-modernistische „But This Goes In Four“ oder Björks „Hyper Ballad“ – dem einzigen Titel, den Pohjola nicht selbst komponierte – bis zum wilden „Cheap Taxi Adventure“. Frischer Wind en masse, der diese „Ancient History“ alles andere als alt aussehen lässt und zum Klassiker werden lassen könnte.

6

jazz+

Januar 2012 · KW 01-03

n Verneri Pohjola TOUR:

Mit der ACT Family Band:

01.02. 02.02. 03.02. 04.02. 05.02.

Verneri Pohjola Quartet:

07.02. 08.02. 09.02. 10.02. 11.02.

Berlin - A-Trane Berlin - Kammermusiksaal München - Muffathalle Düsseldorf - Tonhalle Hamburg - Laeiszhalle

Dresden - Jazzclub Neue Tonne Berlin - Jazzclub A-Trane München - Jazzclub Unterfahrt Köln - Stadtgarten Dortmund - Jazzclub Domicil


Neuheiten

Jazz

Jens Thomas Speed of Grace – A tribute to AC/DC

Jazz CD · 1095092ACT · PC: ACX Digipack

6

14427 95092

5

INSTORE: 27.01.2012 www.jensthomas.com www.actmusic.com TRACKLISTING: Highway To Hell, Live Wire, T.N.T., It`s A Long Way To The Top, The Jack, Night Prowler, Hells Bells, Connected, If You Want Blood, Rock ‘N’ Roll Singer, Keep It Down Boy, Touch Too Much, You Shook Me All Night Long

Jens Thomas kompromisslose Suche nach neuen Wegen führt ihn nun zu den Hardrockern von AC/DC. Wann immer Thomas mit bekanntem Songmaterial umgeht, macht er sich dieses ganz zu eigen. Er covert nicht, sondern gibt den Stücken einen ganz neuen Charakter und Ausdruck. So auch bei „Speed of Grace“. Nicht laut und rockig, sondern balladesk und ganz intim erklingen AC/DC. „Highway To Hell“ wird zur fast zerbrechlichen, traurigen Klage. Alte Rock ‘n’ Roll – Nummern wie „The Jack“ werden gewissermaßen vom Ballast befreit und erhalten eine völlig neue, minimalistische Form. Jens Thomas überrascht zudem als außergewöhnlicher Sänger. Auf sieben Stücken springt der nordisch-lyrische finnische Trompeter Verneri Pohjola auf Thomas etwas anderen Rock ‘n’ Roll-Train auf. Den Auslöser für die wagemutigen AC/DC Interpretationen beschreibt Thomas so: „Diese trance-artige Intensität und die fast schamanische Energie der alten AC/DC Platten mit dem früheren Sänger Bon Scott haben mich auf die Idee gebracht, hinter der Rock ‘n’ Roll Fassade den emotionalen Abgründen dieser Musik auf die Spur zu kommen. Deshalb hat es vieler Experimente bedurft, bis ich die Songs ganz verinnerlichen konnte.“ So fragil und melodramatisch haben Sie die australischen Hardrocker sicher noch nie gehört...“

n Jens Thomas mit Verneri Pohjola on tour

07.02. 08.02. 09.02. 10.02. 11.02.

Dresden - Jazzclub Neue Tonne Berlin - Jazzclub A-Trane München - Jazzclub Unterfahrt Köln - Stadtgarten Dortmund - Jazzclub Domicil

jazz+ Januar 2012 · KW 01-03

7


Jazz

Neuheiten

Ulf Wakenius Vagabond

Jazz CD · 1095232ACT · PC: ACX Digipack

6

14427 94932

5

INSTORE: 27.01.2012 www.ulfwakenius.com www.actmusic.com TRACKLISTING: Vagabond, Message In A Bottle, Bretagne, Psalmen, Breakfast In Baghdad, Song For Japan, Birds And Bees, Praying, Chorinho, Witchi-Tai-To, Encore

Vagabunden, fahrendes Volk – bis zu einem gewissen Grad sind ihre Nachfahren die Jazzmusiker. Auch daran hat der schwedische Gitarrist Ulf Wakenius gedacht, als er sein neues Album „Vagabond“ taufte. Schließlich hat auch er den Globus bereits etliche Male umrundet, als langjähriges Mitglied des Oscar Peterson Quartetts sowie an der Seite des Bassisten Niels-Henning Ørsted-Pedersen. Seit einigen Jahren ist Wakenius auch treuer Begleiter seiner ACT-Kollegin Youn Sun Nah. Weil der koreanische Gesangsstar in Paris lebt, ist die Seine-Metropole für ihn zum oft angesteuerten Ziel geworden und nun zu einer der Kraftquellen von „Vagabond“, denn hier fand er den Mann, der mit ihm zusammen das Album prägt: den Akkordeonisten Vincent Peirani, der als kommender Star der großen französischen Akkordeontradition gelten darf. Auf Vagabond zeigt der Weltreisende Wakenius von welcher Neugier auf jede Art von guter Musik er getrieben ist und wie vielseitig er seine Gitarre einzusetzen weiß: Von dem französischen „Bretagne“ und dem nordisch verhangenen Hymnenklang von „Psalmen“ seines Freundes und Mitmusikers Lars Danielsson über die archaisch-indianischen Klänge von Jim Peppers „Witchi-Tai-To“, dem südamerikanischen „Chorinho“ bis hin zum asiatisch anmutenden „Song For Japan“ – aus aller Herren Länder bringt Wakenius musikalische Postkarten mit. Ihm ist ein faszinierender Reisebericht gelungen und ein Album, von dem der Gitarrist selbst sagt, es sei „das Beste, das ich je gemacht habe“.

8

jazz+

Januar 2012 · KW 01-03

n Ulf Wakenius on tour:

07.02. 08.02. 10.02. 11.02. 12.02. 08.03. 09.03. 14.03. 15.03.

Dresden - Jazzclub Neue Tonne Berlin - Jazzclub A-Trane Dortmund - Jazzclub Domicil Köln - Stadtgarten München - Jazzclub Unterfahrt Darmstadt - Centralstation Stuttgart - Bix Köln - Stadtgarten Trier - Jazzclub


Neuheiten

Jazz

Sebastian Gahler Trio Trust

Jazz CD · 0207375CTT · PC: ACX Jewelcase

4<ANJHQU=ahdhfi> INSTORE: 27.01.2012 www.edel.de TRACKLISTING: Vertigo, Die schönste Stadt am Rhein, 2010, Trust, Blues for Arthur, Lord of the Ring, Winter Waltz, Jungle Book Overture

Das zweite Album des Sebastian Gahler Trios aus Düsseldorf erinnert auf Anhieb an den Filmtitel „Aus der Mitte entspringt ein Fluss“. Die poetische Kraft des Titels beschreibt, was in Gahlers Soundwelt passiert. Musik, die fließt, einfach und aus der eigenen Mitte heraus – als wäre das Fließen der einzig mögliche Zustand ihrer kreativen Existenz. Pianist Sebastian Gahler, Bassist Nico Brandenburg und Drummer René Marx verschmelzen zu einem großen Piano, bei dem sekundär ist, welcher Impuls, Gedanke oder konkreter Ton von Tasten, Drums oder Bass ausgehen. Sie folgen demselben Puls, stehen alle im Dienst der Melodie und des besagten Flusses. Sebastian Gahler ist auch ein Komponist, der den großen Bogen wie auch die winzigen Ecken, Kanten und Nischen im Blick hat, die ein Stück ausmachen. Bis auf einen Track stammen alle Titel aus seiner Feder. Wenn dann am Schluss die Ouvertüre zu dem Kinoklassiker „Jungle Book“ erklingt, dann mutet es fast an, als hätte Gahler diese selbst geschrieben, so sehr vermag er sie in die eigene Klangwelt einzubeziehen. Er folgt damit einer Tradition, die er mit seinem ersten Album eröffnet hat, als er dieses mit dem Hauptthema von „American Beauty“ abschloss. Gahler ist ein begeisterter Cineast, dessen Leidenschaft sich unweigerlich auf seine Musik niederschlägt.

n TOUR:

02.02. 03.02. 08.02. 23.02. 24.02. 16.03. 23.03.

Düsseldorf - Jazz Schmiede Hannover - Bechstein Centrum Ruppichteroth - Bauernschenke Kassel - Theaterstübchen Leipzig - Horns Erben Monheim - Jazz im Turm Aurich - Landschaftsforum

jazz+ Januar 2012 · KW 01-03

9


Pop / Rock

Neuheiten

Pe Werner Turteltaub – Live

Entertainment / Chanson CD · 0207359CTT · PC: ACX Jewelcase

4<ANJHQU=ahdfji> INSTORE: 03.02.2012 www.edel.de TRACKLISTING: Turteltaub, Brautkleid bleibt Brautkleid, Liebespärchen, Ganz in weiss, Vollmondgesicht, Prima essen gehen, Glücklich verheiratet, Der Mond in ihren Augen, Trommler in der Brust, Zum Einschlafen zu singen, Rosa Mond, Kribbeln im Bauch, Der Onkel Dr. hat gesagt, ich darf nicht küssen, Deine Stimme, In den Siebzigern, Cello, Der Mond ist aus Papier, Segler aus

Nach dem mit dem German Jazz Award ausgezeichneten Album „Im Mondrausch“ und dem erfolgreichen Nachfolger „Mit großem Besteck“ (in Kollaboration mit der WDR Big Band) präsentiert Pe Werner nun die Highlights ihres Schaffens im Rahmen des Programms „Turteltaub“: Eine mal ironisch, mal witzige und dabei auch tief besinnliche Bühnenshow – ein Wechselbad der Emotionen. Pe Werner liebt die Abwechslung: „Ich passe eben in keine Schublade – ich bin eine Kommode“. Die Ausnahmesängerin verbindet auf dieser Live-CD spielerisch Pop, Chanson, Couplet und Gassenhauer, Jazz und Klassik. Sie präsentiert Turteltaubes aus vorwiegend eigener Feder wie der aktuellen A-Cappella-Single „Prima essen gehen“, ihren Hits „Kribbeln im Bauch“, „Deine Stimme“ und „Segler aus Papier“, aber auch Repertoire anderer Interpreten wie dem - aktuell durch Udo Lindenberg wiederbelebten – „Cello“. Kompositionen und Dichtungen von Kreisler, Rilke und Roth schlagen den großen musikalischen Bogen – Salonmusik in Pe-Dur! Begleitet wird die Wahlkölnerin von Peter Grabinger am Flügel, den Streichern der „Strings De Luxe“ aus Hamburg Adam Zolynski (Violine) und Martin Bentz (Violoncello) sowie Pit Lenz an Mischpult und Blues Harp.

10

jazz+

Januar 2012 · KW 01-03

n LIVE:

Turteltaub – Live Termine - 2012

15.02. 16.02. 17.02. 08.03. 09.03. 10.03. 22.03. 23.03. 24.03.

Kiel - Metrokino Bochum - Schauspielhaus Potsdam/Babelsberg - Fernsehstudio1 Künzelsau - Akademie Würth Weinheim - Stadthalle Trier - Tuchfabrik Kaiserslautern - Kammgarn Brühl - Festhalle Soest - Alter Schlachthof

WEITERHIn ERHÄLTLICH: ’Mit groSSem Besteck’ CD · 0206961CTT · PC: ACX

4<ANJHQU=agjgbe>


Neuheiten

World

Giora Feidman & Gitanes Blondes Very Klezmer

Klezmer CD · 1004035PSS · PC: ACX Jewelcase

4<CRABTP=aeadfd> INSTORE: 27.01.2012 www.edel.de TRACKLISTING: Maya Freilach, Der uralte Kindernigun, Babsi’s Freilach, From the Shtetl, Sholem-Alekhem, rov Feidman, Sana’s Song, Mamme Loshn, Nigun Gedalia, Dilugim, Irish Morning, Chassidic Medley, The Israelites, Troll‘s Freilach, Bublitschki, Klezmer 26, Amigos

In der Zusammenarbeit mit dem Ensemble Gitanes Blondes ging Giora Feidman einen neuen Weg. Waren seine bisherigen Klezmer-Besetzungen von ihm selbst zusammengestellte Gruppen, die seinen Klangvorstellungen folgten, so traf er mit den Gitanes Blondes erstmals auf eine gewachsene Besetzung, die ihren ganz eigenen Sound mitbrachte. Und für Giora Feidman sind sie ohne Frage die beste Klezmer-Gruppe, die er bisher kennengelernt hat. Zusätzlich konnte Feidman auf brillante Künstler zurückgreifen, mit denen er schon für frühere Alben bestens zusammengearbeitet hatte: den weltweit renommierten Perkussionisten Murat Coskun, die improvisationsstarke junge Pianistin Marina Baranova und den meisterlichen Piccoloflötenspieler Raul Alvarellos. Im Verständnis von Giora Feidman bleibt die Klezmer-Kultur nur lebendig, wenn sie auch Werke mit einbezieht, die heute entstehen. Und welch schönere Chance könnte sich für solch zeitgenössischen Klezmer bieten als der Dialog zwischen verschiedenen Generationen? Seit Feidman dem Klezmer wieder Gehör verschaffte, ist viel Neues in bewusster Fortsetzung und Weiterentwicklung der alten Tradition komponiert worden. Aus dieser Vielfalt haben er und Gitanes Blondes eine wunderbare Auswahl getroffen. „Frylachs“, fröhliche Lieder, sollten im Vordergrund stehen, und in der Tat ist es eine ausgelassene, sogar tanzbare Sammlung geworden.

n On Tour:

03.01. Bonn - Kreuzkirche 04.01. Siegen - Martinikirche 05.01. Wiesbaden - Marktkirche 06.01. Karlsruhe - Ev. Stadtkirche 07.01. Reutlingen - Marienkirche 08.01. Ulm - Pauluskirche 10.01. Miesbach - Waitzinger Keller 11.01. Landshut - Prunksaal 13.01. Aschaffenburg - Christuskirche 15.01. Trier - St. Maximin 17.01. Aachen - St. Jacob 18.01. Düsseldorf - Johanneskirche 19.01. Wuppertal - Stadthalle 20.01. Duisburg - Salvatorkirche 21.01. Detmold - Pauluskirche 22.01. Magdeburg - Johanniskirche Siehe weitere Termine unter Touren / Termine

jazz+ Januar 2012 · KW 01-03

11


Jazz

Neuheiten

Daniel Stelter Krikel Krakel

Jazz CD · 1001024HER · PC: ACX Digipack

4<CRABLU=abacej> INSTORE: 03.02.2012 www.danielstelter.de www.herzogrecords.com TRACKLISTING: Krikel Krakel, Clockticks, Mail Art, On Your Own (feat. Fola Dada), Pro & Country, Winter, Ferry Boat, In A Nutshell, Yellow Room, Where I’m Going To Be (feat. Kosho), Seconds,Minutes,Hours,Days, How To Catch The Wind, Ice Jam

Das neue Album „Krikel Krakel“ des Gitarristen Daniel Stelter ist vordergründig gesehen eine Jazz Produktion. Doch wer auf die Mitmusiker blickt, mag erahnen, dass da noch mehr anliegt. Schlagzeuger Tommy Baldu ist eine feste Größe im Jazz und Pop Geschäft, Bassist Michael Paucker spielt bei Joy Denalane am Bass und Keyboarder Ulf Kleiner hat die neue Produktion von Jeff Cascaro angeschoben. Kurzum, die Produktion lebt von einem großen Klang- und Erfahrungskosmos, der durch die Gäste Fola Dada und Kosho nochmals eine weitere interessante Nuance erhält. Eine Musik, angesiedelt zwischen coolem Jazz, MississippiBlues und fein angerauten, rollenden Grooves, die nicht nur den eingefleischten Jazzfreund anspricht. Klare Melodien und verständliche Strukturen, konzentriert aufs Wesentliche. Daniel Stelter hat eine eigene Klangsprache gefunden.

12

jazz+

Januar 2012 · KW 01-03

n Tour:

08.02. 09.02. 12.02. 13.02.

Darmstadt - Bessunger Knabenschule Mannheim - Jazz im Busch Fuerth / Odw - Studiobühne Mainz - Klangraum


Neuheiten

Jazz

Viaggio Ode

World Music / Jazz CD · 1001025HER · PC: ACX Digipack

4<CRABLU=abacfg> INSTORE: 27.01.2012 www.il-viaggio.de www.herzogrecords.com TRACKLISTING: Galliano, Les Histoires Macabres Du Monde, Madro, Balkan Boggie, Mezzo, Pimienta Verde, Blanche Fleur, Trip To Skype, Ode To A Drop Out, Churros, Sanlucar

Mit Viaggio hat sich an der Elbe ein schillerndes Quartett zusammengefunden, das in einer urbanen Umgebung den Duft der großen weiten Welt auffängt und daraus eine faszinierende imaginäre Folklore mit Einflüssen aus Chanson, Jazz, Balkantunes und Arabesken entstehen lässt. Der Klang von Viaggio schöpft aus einer lebendigen Unterhaltung zwischen Akkordeon, Klarinette, Bass und Percussion, und auf jeder Position ist dieser außergewöhnliche Vierer mit einem Meister besetzt. Der Madrilene Faín Sanchez Duenas ist der legendäre Gründer der Kult Formation Radio Tarifa und hat mit dem Hamburger Musiker Arne Gloe (Akkordeon), Stefan Back (Klarinette & Sopransaxofon) und Gerd Bauder (Bass) eine neue Klangvision erarbeitet. Mit den elf Stücken ihres Albums „Ode“ geleiten Viaggio in ein Reich der Zwischentöne: Anklänge an eine mysteriöse arabische Vergangenheit, an Tanzschritte in Buenos Aires, an nördlichen Folk und französisches Savoir Vivre, an sonnendurchflutete Mittelmeerküsten und hitzige Slibowitz-Gelage bemerkt der Hörer, ohne dass eine Farbe eindeutig dominierte.

jazz+ Januar 2012 · KW 01-03

13


Jazz

Neuheiten

Unterbiberger Hofmusik Made In Germany

Modern / World / Folk CD · 1033336HPS · PC: ACX Super-Jewelcase

4<ANJDRS=d d gh> INSTORE: 27.01.2012 www.unterbiberger.de www.edel.de TRACKLISTING: Unterbibaião, Café Rossini, Schafkopf in Athen, Secret for Sigrid, A Day in Unterbiberg, Oana geht oiwai, Fleischfranzl, Dazwischen, Franzl II, Hollerblüah Landler, Lousiana Landler, Unterm Brotjacklriegel, Zwiefach, Hinterälpler Bleachmusi, Trompetenpolka, Midnight Zwieback

In den ersten Sekunden scheint die Musik noch heimatlich verortbar: „Typisch bayerisch“ glaubt man hier zu wissen, wenn die ausgefuchsten Musiker der „Unterbiberger Hofmusik“ loslegen. Doch kaum haben sie mit scheinbarer Harmlosigkeit selbst bodenständige Jazzhasser geködert, nehmen sie sich fast alles heraus...! Herzstück der „Unterbiberger Hofmusik“ ist das Ehepaar Himpsl und ihre drei Söhne – bis auf den erst 9-jährigen Franz junior allesamt studierte Musiker. Seit nunmehr über einem Jahrzehnt überschreiten die Himpsls musikalische Grenzen – gemeinsam mit hochkarätigen Gästen, oder sagen wir besser Freunden, der internationalen Musikerelite. So entstehen in enger Zusammenarbeit mit Topleuten ihrer Genres wie z.B. Claudio Roditi, Jay Ashby und Matthias Schriefl Kompositionen, die gleichermaßen irritieren wie begeistern. Folk? Jazz? Latin? Balkan? Brass? – Alles oder nichts von alledem! Ganz klammheimlich kreierte die „Unterbiberger Hofmusik“ ein völlig neues Genre. Nennen wir es „Trachten-Jazz“! Das neue Album der Unterbiberger wird im April/Mai 2012 erscheinen.

14

jazz+

Januar 2012 · KW 01-03

n TOUR:

07.01. 08.01. 19.01. 18.02. 24.02. 18.03. 26.04. 29.04. 12.05.

München - Fraunhofer Theater Vaterstetten - Rathauskonzert Neubiberg - Aula Der Grundschule Egling (Landsberg) - Gasthof Widmann Waakirchen - Musik, Musik & Musik München - Künstlerhaus Bregenz (AT) - Eröffnung Seelax Schönberg - 750 Jahrfeier Landsberg - Stadttheater


Backkatalog

Jazz

Unterbiberger Hofmusik Der Katalog der 10-jährigen Geschichte der Band ist ab dem 27.01.2012 ebenfalls erhältlich: Bavaria Meets The World-Live

Bavaria Meets The World-Live

The 4th

xxxx

CD · 1033335HPS · PC: ACX

CD · 1033334HPS · PC: ACX

4<ANJDRS=d d fa>

4<ANJDRS=d d ed>

Made In U.S.A.

Vivamus

xxxx

xxxx

CD · 1033333HPS · PC: ACX

CD · 1022222HPS · PC: ACX

4<ANJDRS=d d dg>

4<ANJDRS=c c ch>

Meets Claudio Roditi

xxxx

CD · 1011111HPS · PC: ACX

4<ANJDRS=b b bi> jazz+ Januar 2012 · KW 01-03

15


Jazz

Neuheiten

Lepistö & Lehti Radio Moskova

World Music / Jazz CD · 1005046PRK · PC: ACX Digipack

4<AMD OP=afaegd> INSTORE: 27.01.2012 www.lepistolehti.com www.pinorrekk.de TRACKLISTING: Waltz For Eino, Skrubu, Lokakuu, Radio Moskova, Kaksi, Artsi, Raudanselkä, Snadina, Vasulaisten Juhlamarssi

Akkordeonist Markku Lepistö und Bassist Pekka Lehti zählen seit langem zu den Top Protoagonisten der finnischen Weltmusikszene. Als Duo Lepistö & Lehti konnten sie erste Erfolge mit ihrem Debutalbum „Hesinki“ feiern, jetzt erscheint das lang erwartete zweite Album. Die zwei erfahrenen Musiker verbrachten auf den Tourneen der legendären finnischen Band „Värttinä“, deren Mitglieder sie auch heute noch sind, viele Stunden zusammen, weil sie aufgrund ihrer alphabetischen Nähe immer nebeneinander gesetzt wurden. Dieser Zufall brachte ein neues und erfolgreiches Kapitel in der Karriere der beiden hervor. Auf „Radio Moskova“ nehmen uns die beiden mit auf eine emotionale Reise, die klanglich von der spielerischen Virtuosität bis hin zu meditativeren, introvertierten Passagen führt. In den letzten Jahren haben L & L in allen Ecken der Welt in den berühmtesten Konzertsälen gespielt – vom Konzerthaus in Wien bis zum Concertgebouw in Amsterdam, von den WOMAD Festivals in Australien, Neuseeland und Großbritannien bis zur Weltausstellung in Shanghai. 2011 wurde das Duo vom „Songlines Music Award“ zur „Besten Gruppe des Jahres“ nominiert.

16

jazz+

Januar 2012 · KW 01-03


Neuheiten

Jazz

Roger Willemsen / Various Artists My Favourite Things - Singers

Vocal Jazz/Mainstream Jazz CD · 1016860TLS · PC: ACX Jewelcase

9<HTOJPB=bgigac> INSTORE: 20.01.2012 www.edel.de www.roofmusic.de TRACKLISTING: I’m Glad There Is You, My Funny Valentine, Just One of These Things, Moon Ray, The Man I Love, They Say It’s Spring, Someone To Watch Over Me, uvm.

Als Roger Willemsen im letzten Jahr seine „Favourite Things“ des Jazz zusammenstellte, verzichtete er absichtlich auf alle Vokal-Titel. Das Instrument der menschlichen Stimme eröffnet ein eigenes Genre, und es lässt sich im Gesamtspektrum des Jazz auch kaum mit ein paar Titeln repräsentativ abhandeln – jedenfalls nicht, wenn es um Willemsens Vorlieben geht. Denn diese sind weit gespannt und reichen von der geradezu rohen Inbrunst einer Sophie Tucker bis zur subtilen Vokalartistik von Sarah Vaughan, vom selbstversunkenen Sprechgesang eines Chet Baker bis zum herzzerreißenden Krakeelen des legendären Little Jimmy Scott. Gemeinsam ist allen, die auf My Favourite Things – Singers auftauchen, nicht notwendig die „große Stimme“, sondern ein spezifischer Zugang zu den eigenen Gefühlen, die sich auf einem bemerkenswert breiten Ausdrucksspektrum entfalten. My Favourite Things – Singers versammelt einige der Lieblingstitel Willemsens, begleitet von seinen charakteristischen Erklärungen. Diese sind nicht akademisch, sie möchten vielmehr voraussetzungslos zugänglich sein und sich auch Hörerinnen und Hörern erschließen, die sich auf diesem Spektrum der Musik weniger bewandert fühlen.

n TOUR:

10.03.

Nidda - Lokschuppen

jazz+ Januar 2012 · KW 01-03

17


Scannen Sie die schon?

Soundtrack

Mainstream / Modern Jazz Various Jazz For Japan

OST - Tinker Tailor Soldier Spy Dame, König, Ass, Spion

CD · 0207350CTT · PC: ACX

CD · 1013692SC · PC: CI

4<ANJHQU=ahdfaf> Soul / R‘n‘B / Gospel

38572 13692

7

5

Weltmusik / Folklore Queen Esther Marrow Legend

I Muvrini A tè Corsica

2 CD · 0207146CTT · PC: CR

CD · 0207077CTT · PC: ACX

4<ANJHQU=ahbege> New Age / Pop

4

029759 070771

Jazz Secret Garden Winter Poem

Radio.String.quartet.vienna Radiodream

CD · 0207234CTT · PC: ACX

CD · 1095122ACT · PC: ACX

4<ANJHQU=ahcdei> Deutschpop / Schlager

6

14427 95122

9

Jazz / Big Band

Hans Süper Süper

Joachim Kühn Trio & hr-Bigband - Out Of The Desert

CD · 0207338PUZ · PC: ADX

CD · 1095212ACT · PC: ACX

Live at JazzFest Berlin

4<ANJHQU=ahd id>

14427 95212

New Soul / R‘n‘B

Contemporary Jazz

Kim Sanders A Closer Look

SeBastian Gille Anthem CD · 1018060POU · PC: ACX

4<CRA PM=biagae> 18

6

jazz+

Januar 2012 · KW 01-03

CD · 0198879GLA · PC: ACX

4<ANJHQT=ji hje>

7


YouTube – schon klick gemacht?

Mehr Informationen zu den Künstlern nur einen Link entfernt:

Secret Garden – Winter Poem Making of

www.youtube.com/watch?v=SUG4DkWVlkI&feature=related

Jasmin Tabatabai – Eine Frau EPK

www.youtube.com/watch?v=Cx8pCIEvK2A&feature=related

Pe Werner Turteltaub live Interview

www.www.youtube.com/watch?v=ErxM_0J2zRI

jazz+ Januar 2012 · KW 01-03

19


YouTube – schon klick gemacht?

Mehr Informationen zu den Künstlern nur einen Link entfernt:

Various - Jazz for Japan EPK

www.youtube.com/watch?v=a4Oo2_GfhF0&feature=plcp&co ntext=C272f9UDOEgsToPDskKNcbobX_X3Hkk2m5BWVaQR

Queen Esther Marrow – Legend EPK

www.youtube.com/watch?v=coBddWnE-tw&feature=plcp&c ontext=C2fafcUDOEgsToPDskIsUHp9uF6KgN8B9s3IMVY6

Ingo Naujoks – Apocalypso EPK

www.youtube.com/watch?v=FVmZURYVaC4&list=UU5L5m3 09e0xgvvDI1iCBcng&feature=plcp

20

jazz+

Januar 2012 · KW 01-03


Touren / Termine

FRØY AAGRE

JOSEFINE CRONHOLM

11.02. Halle - Women in Jazz

09.02. Halle - Women in Jazz

‘Cycle of Silence’ CD: 0094912ACT · PC: ACX

‘Songs of the Falling Feather’ CD: 0094952ACT · PC: ACX

6

14427 94912

6

7

AMY ANTIN 04.03.

Köln - Stadtgarten

‘Heart Of Clay’ CD: 0901003HER · PC: CT

4<CRABLU=aba de>

02.02. Berlin - Kammermusiksaal 03.02. München - Muffathalle 04.02. Düsseldorf - Tonhalle 05.02. Hamburg - Laeiszhalle 28.03. Elmau - Schloss Elmau 30.03. München - Jazzclub Unterfahrt ‘Signature Edtition’ CD: 0060062ACT · PC: CZ

6

‘Way Of Life’ CD: 1094982ACT · PC: ACX

6

14427 94982

0

DAN BERGLUND 14.01.

Köln - Philharmonie

‘Tonbruket’ CD: 0090232ACT · PC: ACX

6

14427 90232

0

URI CAINE TRIO mit Siren 23.01. Köln - Stadtgarten 24.01. München - Unterfahrt 28.01. Neuburg - Birdland 29.01. Wien - Porgy & Bess ‘Winter & Winter’ CD: 1001772WIN · PC: CU

0

25091 01772

0

3

LARS DANIELSSON

CELINE BONACINA 02.02. Berlin - Kammermusiksaal 03.02. München - Muffathalle 04.02. Düsseldorf - Tonhalle 05.02. Hamburg - Laeiszhalle

14427 94952

14427 60062

2

GIORA FEIDMAN 03.01. Bonn - Kreuzkirche 04.01. Siegen - Martinikirche 05.01. Wiesbaden - Marktkirche 06.01. Karlsruhe - Ev. Stadtkirche 07.01. Reutlingen - Marienkirche 08.01. Ulm - Pauluskirche 10.01. Miesbach - Waitzinger Keller 11.01. Landshut - Prunksaal 13.01. Aschaffenburg - Christuskirche 15.01. Trier - St. Maximin 17.01. Aachen - St. Jacob 18.01. Düsseldorf - Johanneskirche 19.01. Wuppertal - Stadthalle 20.01. Duisburg - Salvatorkirche 21.01. Detmold - Pauluskirche 22.01. Magdeburg - Johanniskirche 24.01. Jena -Volkshaus 25.01. Göttingen - Johanniskirche 26.01. Potsdam - Erlöserkirche 27.01. Celle - Congress Union 28.01. Bad Segeberg - Marienkirche 29.01. Rendsburg - Christkirche 31.01. Harpstedt - Christuskirche 01.02. Neubrandenburg - Konzertkirche 03.02. Bad Oeynhausen - Auferstehungskirche 04.02. Varel - Schlosskirche 05.02. Langenhorn - St. Ansgar 06.02. Köln - Philharmonie 07.02. Bad Homburg - Kurtheater 12.02. Buchholz - Empore ‘Very Klezmer’ CD: 1004035PSS · PC: ACX

4<CRABTP=aeadfd> jazz+ Januar 2012 · KW 01-03

21


Touren / Termine

CHRIS GALL

VIJAY IYER

16.03. Rostock - Jazzclub

26.01. Kassel - Kulturzentrum Schlachthof 28.01. Basel - Stadttheater

‘Hello Stranger’ CD: 0096672ACT · PC: ACX ‘Solo’ CD: 1094972ACT · PC: ACX

14427 96672

6

8

6

RIGMOR GUSTAFSSON 23.02. ‘Signature Edition’

1

NILS LANDGREN

Magdeburg - tba CD: 1060092ACT · PC: CZ

14427 60092

6

14427 94972

9

30.01. Heiligendamm - tba 02.02. Berlin - Kammermusiksaal 03.02. München - Muffathalle 04.02. Düsseldorf - Tonhalle 05.02. Hamburg - Laeiszhalle

WOLFGANG HAFFNER

‘Funk For Life‘ CD: 0095002ACT · PC: ACX

02.02. Berlin - Kammermusiksaal 03.02. München - Muffathalle 04.02. Düsseldorf - Tonhalle 05.02. Hamburg - Laeiszhalle

6

‘Signature Edition’ CD: 0060072ACT · PC: CZ

14427 95002

4

CHRISTOF LAUER 26.02. Brelingen - St. Martini ‘Blues In Mind’ CD: 0094462ACT · PC: CT

14427 60072

6

1

YARON HERMAN

6

21.01. Geneve - Victoria Hall 23.01. Zurich - Tonhalle 07.02. Köln - Stadtgarten 08.02. Dortmund - Jazzclub Domicil 09.02. Dresden - Jazzclub Neue Tonne 10.02. Berlin - Jazzclub A-Trane 11.02. München - Jazzclub Unterfahrt 17.02. Hamburg - Elbphilharmonie 20.02. Dresden - tba ‘Follow The White Rabbit’ CD: 1094992ACT · PC: ACX

14427 94992

6

9

DIETER ILG 27.01. Neunkirchen - Reithalle 28.01. Gschwend - Bilderhaus 29.01. Biberach - Stadthalle 02.02. Innsbruck - Treibhaus 04.02. Donaueschingen - Strawinsky Saal

14427 95222

6

22

CD: 1095222ACT · PC: ACX

6

jazz+

Januar 2012 · KW 01-03

7

MO’ BLOW 14.01. Berlin - Quasimodo ‘For Those About To Funk’ CD: 1096582ACT · PC: CT

6

14427 96582

0

NGUYEN LE 14.01. Berlin – Quasimodo 02.02. Berlin - Kammermusiksaal 03.02. München - Muffathalle 04.02. Düsseldorf - Tonhalle 05.02. Hamburg - Laeiszhalle ‘Songs Of Freedom’ CD: 1095062ACT · PC: ACX

6

‘Otello Live At Schloss Elmau’

14427 94462

14427 95062

8


Touren / Termine

QUEEN ESTHER MARROW

YOUN SUN NAH

02.01. Köln - Philharmonie 03.01. Köln - Philharmonie 04.01. Bielefeld - Rudolf-Oetker-Halle 05.01. Essen - Colosseum Halle 06.01. Düsseldorf - Tonhalle 07.01. Düsseldorf - Tonhalle 08.01. Leipzig - Gewandhaus 09.01. Dresden - Kulturpalast 13.01. Dortmund - Konzerthaus 14.01. Dortmund - Konzerthaus 16.01. Hamburg - Leiszhalle 17.01. Halle - Georg-Friedrich-Händel-Halle 18.01. Berlin - Konzerthaus 19.01. München - Deutsches Theater 20.01. München - Deutsches Theater 21.01. München - Deutsches Theater 22.01. München - Deutsches Theater 24.01. Bremen - Glocke 25.01. Frankfurt - Alte Oper 26.01. Frankfurt - Alte Oper 27.01. Baden-Baden - Festspielhaus

08.03. Darmstadt - Centralstation 09.03. Stuttgart - Bix 12.03. Düsseldorf - Theater an der Kö 14.03. Köln - Stadtgarten 15.03. Trier - Jazzclub ‘Same Girl-Collector‘s Ed.’ CD: 1060122ACT · PC: ACU

6

14427 60122

3

CAECILIE NORBY 02.02. Berlin - Kammermusiksaal 03.02. München - Muffathalle 04.02. Düsseldorf - Tonhalle 05.02. Hamburg - Laeiszhalle ‘Arabesque’ CD: 1097232ACT · PC: ACX

6

14427 97232

3

‘Legend’ 2 CD: 0207146CTT · PC ACX

4<ANJHQU=ahbege>

MAGNUS ÖSTRÖM 28.03. Elmau / Obb. - Schloss Elmau 30.03. München - Jazzclub Unterfahrt

RUDRESH MAHANTHAPPA

‘Thread Of Life’ CD: 1090252ACT · PC: ACX

03.03. Elmau / Obb. - Schloss Elmau ‘Samdhi’ CD: 1095132ACT · PC: ACX

6

14427 95132

8

LESZEK MOZDZER 02.02. Berlin - Kammermusiksaal 03.02. München - Muffathalle 04.02. Düsseldorf - Tonhalle 05.02. Hamburg - Laeiszhalle 06.02. Dresden - Jazzclub Neue Tonne 07.02. Berlin - Jazzclub A-Trane 08.02. München - Jazzclub Unterfahrt 09.02. Köln - Stadtgarten 10.02. Dortmund - Jazzclub Domicil

6

14427 90252

8

VERNERI POHJOLA 01.02. Berlin - A-Trane 02.02. Berlin - Kammermusiksaal 03.02. München - Muffathalle 04.02. Düsseldorf - Tonhalle 05.02. Hamburg - Laeiszhalle 07.02. Dresden - Jazzclub Neue Tonne 08.02. Berlin - Jazzclub A-Trane 09.02. München - Jazzclub Unterfahrt 10.02. Köln - Stadtgarten 11.02. Dortmund - Jazzclub Domicil ‘Ancient History’ CD: 1095172ACT · PC: ACX

‘Komeda’ CD: 1095162ACT · PC: ACX 6

6

14427 95162

14427 95172

4

5

jazz+ Januar 2012 · KW 01-03

23


Touren / Termine

radio.string.quartet.vienna

DANIEL STELTER

21.01. 03.02.

08.02. 09.02. 12.02. 13.02.

Dortmund - Uni Festival Feldafing - Jazz am See

‘Radiotree’ CD: 0094732ACT · PC: CT

Darmstadt - Bessunger Knabenschule Mannheim - Jazz im Busch Fuerth / Odw - Studiobühne Mainz - Klangraum

’Krikel Krakel’ CD: 1001024HER · PC: ACX 6

14427 94732

1

IIRO RANTALA

4<CRABLU=abacej>

02.03. Ravensburg – tba 10.03. Elmau – Schloss Elmau

GWILYM SIMCOCK 06.01. Elmau - Schloss Elmau

‘Lost Heroes’ CD: 1095042ACT · PC: ACX

’Good Days At Schloss Elmau’ CD: 1095012ACT · PC: ACX 6

14427 95042

0

6

DANILO REA 07.02. München - Jazzclub Unterfahrt 08.02. Köln - Stadtgarten 10.02. Dresden - Jazzclub Neue Tonne 11.02. Berlin - Jazzclub A-Trane ‘Opera’ CD: 1095082ACT · PC: ACX

14427 95012

3

JENS THOMAS 07.02. Dresden - Jazzclub Neue Tonne 08.02. Berlin - Jazzclub A-Trane 09.02. München - Jazzclub Unterfahrt 10.02. Köln - Stadtgarten 11.02. Dortmund - Jazzclub Domicil ’Speed Of Grace’ CD: 1095092ACT · PC: ACX

6

14427 95082

6

IDA SAND

6

08.02. Ingolstadt - Bürgerhaus 09.02. Pforzheim - Osterfeld 10.02. München - Jazzclub Unterfahrt 11.02. Heilbronn - Jazzclub 12.02. Halle - Women in Jazz 14.02. Kassel - Schlachthof 15.02. Neustadt a. Rübenberge - Schloss 31.03. St. Ingbert - Alte Schmelz ‘The Gospel Truth’ CD: 1095182ACT · PC: ACX

6

14427 95182

14427 95092

5

VIKTORIA TOLSTOY 02.02. Lüneburg - Vamos 03.02. Oldenburg - Kulturetage 04.02. Osnabrück - Lagerhalle 05.02. Bochum - Zeche 07.02. Köln - Stadtgarten 08.02. Unterschleißheim - Bürgerhaus 09.02. Erlangen - E-Werk 10.02. Mainz - Frankfurter Hof 11.02. Reutlingen - Franz K ’Letters to Herbie’ CD: 1095192ACT · PC: ACX

3

HEINZ SAUER

6

28.01. Bochum - Christuskirche ’If Blue Then Blue’ CD: 0094932ACT · PC: ACX

14427 95192

2

JULIAN & ROMAN WASSERFUHR 18.02. Jameln – Plattenlaase ’Gravity’ CD: 1095072ACT · PC: ACX

6

14427 94932

5

6

24

jazz+

Januar 2012 · KW 01-03

14427 95072

7


Touren / Termine

PE WERNER 15.02. Kiel - Metrokino 16.02. Bochum - Schauspielhaus 17.02. Potsdam/Babelsberg - Fernsehstudio 1 08.03. Künzelsau - Akademie Würth 09.03. Weinheim - Stadthalle 10.03. Trier - Tuchfabrik 22.03. Kaiserslautern - Kammgarn 23.03. Brühl - Festhalle 24.03. Soest - Alter Schlachthof ‘Turteltaub – Live’ CD: 0207359CTT · PC ACX

4<ANJHQU=ahdfji> ULF WAKENIUS 07.02. Dresden - Jazzclub Neue Tonne 08.02. Berlin - Jazzclub A-Trane 10.02. Dortmund - Jazzclub Domicil 11.02. Köln - Stadtgarten 12.02. München - Jazzclub Unterfahrt 08.03. Darmstadt - Centralstation 09.03. Stuttgart - Bix 14.03. Köln - Stadtgarten 15.03. Trier - Jazzclub ’Vagabond’ CD: 1095232ACT · PC: ACX

6

14427 95232

5

MICHAEL WOLLNY 21.01. Essen - JOE 28.01. Bochum - Christuskirche 29.01. Bochum - Urban Urtyp 30.01. Heiligendamm - tba 02.02. Berlin - Kammermusiksaal 03.02. München - Muffathalle 04.02. Düsseldorf - Tonhalle 05.02. Hamburg - Laeiszhalle 29.03. Leipzig - Universität 30.03. Leipzig - Universität ’Wunderkammer’ CD: 0094872ACT · PC: ACX

6

14427 94872

4

jazz+ Januar 2012 · KW 01-03

25


Touren / Termine

26

jazz+

Januar 2012 路 KW 01-03


jazz+ Januar 2012 路 KW 01-03

27


28

jazz+

Januar 2012 路 KW 01-03


hörbuch Stephen King

Paulo Coelho

Der Anschlag

Aleph

Stephen King erzählt

Seine erste autobio-

„Verblüffend intelligent.“

die amerikanische

graphischen Erzählung

De telefgraaf, Niederlande

Neu bei Edel:

Michael Hjort & Hans Rosenfeldt Der Mann, der kein Mörder war

Geschichte neu.

Jussi Adler-Olsen hörbuch

Das Alphabethaus

Adler-Olsens erster Bestseller


Inhalt

2

Neuheiten

Seite 3-17

Adler-Olsen, Jussi – Das Alphabethaus

Seite 3

Byrne, Rhonda – The Secret - Das Geheimnis Dahlke, Ruediger – Tiefenentspannung Dahlke, Ruediger – Schattenarbeit

Seite 4

Tolle, Eckhart – Eine neue Erde Walsch, Neale Donald – Gespräche mit Gott Tolle, Eckhart – Torwege zum Jetzt

Seite 5

Tolle, Eckhart – Leben im Jetzt Kornfield, Jack – Meditations-Praxis Zurhorst, Eva-Maria – Liebe dich selbst und es ist egal, wen du heiratest

Seite 6

Coelho, Paulo – Aleph Foer, Jonathan Safran – Extrem laut und unglaublich nah (SA)

Seite 7

Condie, Ally – Cassia & Ky. Die Flucht (mp3) Hofer, Jan / von Kempten, Peter – Liebe Lottofee, anbei meine Zahlen…

Seite 8

Hjorth, Michael / Rosenfeldt, Hans – Der Mann, der kein Mörder war Herrmann, Elisabeth – Das Kindermädchen

Seite 9

Ludlum, Robert – Das Bourne Duell Reichs, Kathy – Die besten Fälle der Knochenjägerin

Seite 10

Strobel, Arno – Das Skript Preston, Douglas – Revenge. Eiskalte Täuschung

Seite 11

Christie, Agatha – Drei Hörspiele French, Nicci – Blauer Montag

Seite 12

Brown, Sandra – Sündige Gier King, Stephen – Der Anschlag (mp3)

Seite 13

Gavalda, Anna – Ein geschenkter Tag (SA) Various – Ja uff erstmal

Seite 14

Palmer, Lucy – LustSklavin Palmer, Lucy – WellSex

Seite 16

Palmer, Lucyx – SexSpielzeug Taylor, Trinity – Die Klavierlehrerin

Seite 17

Spiegel Hörbuch-Bestseller

Seite 18

Highlights

Seite 19-23

Top 15

Seite 22

hörbuch

Januar 2012 · KW 01-03


Neuheiten

Thriller

Endlich: Adler-Olsens erfolgreiches Debüt

Adler-Olsen, Jussi Das Alphabethaus Sprecher: Wolfram Koch

9<HTOIRC=db ad >

Preisempf.: E 24,99

6 CD · 1031103DAV · PC: BCT Spielzeit: ca. 420 Min. Startray Lesung · Thriller INSTORE: 27.01.2012

Deutschland zur Zeit des Zweiten Weltkriegs: Nach einem Flugzeugabsturz über feindlichem Territorium retten sich die britischen Fliegerpiloten Bryan und James in einen Krankentransport. Um nicht entdeckt zu werden, nehmen sie die Identität von zwei deutschen Soldaten an und gelangen so in ein Lazarett für Geisteskranke. Hier müssen sie ihre Rolle spielen und sind der Willkür und dem Sadismus des Personals hilflos ausgeliefert. Bryan gelingt schließlich die Flucht, doch das Schicksal von James bleibt ungewiss. Adler-Olsens erfolgreiches Debüt – ein nervenaufreibender Thriller, gelesen von Wolfram Koch.

hörbuch

DER SPRECHER: Wolfram Koch, geboren 1962, war in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen sowie auf den Bühnen der großen deutschen Schauspielhäuser zu sehen. Er war viele Jahre Ensemble-Mitglied am Deutschen Theater. Wolfram Koch ist ein großer Fan von Jussi Adler-Olsen und hat bereits Erbarmen, Schändung und Erlösung für den DAV gelesen.

WEITERHIn ERHÄLTLICH Erbarmen

Erlösung

Schändung

5CD · 0113636DAV · PC: ACY

6CD · 0131062DAV · PC: BCT

6CD · 1013990DAV · PC: BCB

4<ANJHQT=bdgdgc>

9<HTOIRC=dbagcd>

9<HTOIUI=bdj ai> hörbuch

Januar 2012 · KW 01-03

3


Body-Mind-Spirit

Neuheiten

Arkana - Das führende Body-Mind-Spirit-Programm Byrne, Rhonda The Secret - Das Geheimnis Sprecher: Various

9<HTOEPC=d jd e>

Preisempf.: E 24,95

4 CD · 1033933ARK · PC: AF Spielzeit: ca. 280 Min. Klappdeckelbox Gekürzte Lesung · Lebenshilfe INSTORE: 27.01.2012

In diesem Hörbuch geht die Botschaft von „The Secret“ buchstäblich unter die Haut. Sie werden das Geheimnis kennenlernen und erfahren, wie Sie alles haben, sein oder tun können, was Sie wollen. Sie werden auch erfahren, wer Sie wirklich sind. Und Sie werden erfahren, welche Herrlichkeit Sie im Leben erwartet.

Dahlke, Ruediger Tiefenentspannung Sprecher: Ruediger Dahlke

9<HTOEPC=d ghfd>

Preisempf.: E 17,00

1 CD · 1033675ARK · PC: CY Spielzeit: ca. 63 Min. Digipack Gekürzte Lesung · Ratgeber Gesundheit INSTORE: 27.01.2012

Das Ziel dieser Entspannung ist, sich von Vergangenheit und Zukunft zu lösen und ganz den gegenwärtigen Augenblick zu leben. Das wird erreicht, wenn linke und rechte Gehirnhälfte in Einklang kommen.

Dahlke, Ruediger Schattenarbeit Sprecher: Ruediger Dahlke

9<HTOEPC=d hbje>

Preisempf.: E 17,00

1 CD · 1033719ARK · PC: CY Spielzeit: ca. 70 Min. Digipack Gekürzte Lesung · Spirituelle Lebenshilfe INSTORE: 27.01.2012

Die Beschäftigung mit Verdrängtem, mit dem eigenen Schatten ist eines der zentralen Themen der Psychotherapie. C.G. Jung leistete auf diesem Gebiet Pionierarbeit. Die Analysen des Millionensellers »Krankheit als Weg« von Dethlefsen/Dahlke basieren darauf. Die CD SCHATTENARBEIT unterstützt durch stimulierende Texte und entspannende Musik die Suche nach dem persönlichen Schatten. So kann die Integration des Schattens gelingen und den Weg zu einem befreiten Leben eröffnen.

4

hörbuch

Januar 2012 · KW 01-03


Neuheiten

Body-Mind-Spirit

Tolle, Eckhart Eine neue Erde Sprecher: Eckhart Tolle

9<HTOEPC=d jdij>

Preisempf.: E 24,95

9 CD · 1033938ARK · PC: AF Spielzeit: ca. 630 Min. Klappdeckelbox Gekürzte Lesung · Spirituelle Lebenshilfe INSTORE: 27.01.2012

Eckhart Tolle liest seinen aktuellen Bestseller – die Vision eines radikal geänderten Bewusstseins. Nur wenn wir uns in einem „inneren Raum“ jenseits von Gedanken, Emotionen und reaktivem Verhalten bewegen, erfahren wir Liebe und eine allumfassende Intelligenz. Wenn viele Menschen diesen Schritt gehen, wird sich kollektiv ein neues Bewusstsein entwickeln. Nur ein solches neues Bewusstsein kann uns und die Erde vor Zerstörung bewahren.

Walsch, Neale Donald Gespräche mit Gott Sprecher: Various

9<HTOEPC=d gidi>

Preisempf.: E 29,95

7 CD · 1033683ARK · PC: BCU Spielzeit: ca. 484 Min. Klappdeckelbox Gekürzte Lesung · Esoterik INSTORE: 27.01.2012

Walschs Bücher, seine Dialoge mit Gott sind inzwischen einem Millionenpublikum ein Begriff. Der erste und grundlegende Band seiner „Gespräche mit Gott“-Trilogie wurde jetzt endlich als Hörbuch realisiert.

hörbuch

Tolle, Eckhart Torwege zum Jetzt Sprecher: Ruediger Dahlke

9<HTOEPC=d ja g>

Preisempf.: E 17,00

1 CD · 1033900ARK · PC: CY Spielzeit: ca. 71 Min. Digipack Gekürzte Lesung · Spirituelle Lebenshilfe INSTORE: 27.01.2012

Unsere Gedanken verfangen sich unentwegt in dem, was war und in dem, was sein wird. So sind wir getrennt vom jetzigen Augenblick und damit getrennt vom wirklichen Leben. Mit dieser CD stellt Tolle ein Übungsprogramm vor, wie wir ins Jetzt gelangen können. Es führt durch drei Torwege – die Wahrnehmung des eigenen Körpers, die Stille und schließlich das Annehmen dessen, was ist. Wer Tolle durch diese Torwege folgt, erschließt sich ein neues Lebensgefühl.

hörbuch

Januar 2012 · KW 01-03

5


Body-Mind-Spirit

Neuheiten

Arkana - Das führende Body-Mind-Spirit-Programm Tolle, Eckhart Leben im Jetzt Sprecher: Eckhart Tolle

9<HTOEPC=d jfdc>

Preisempf.: E 19,99

3 CD · 1033953ARK · PC: CU Spielzeit: ca. 210 Min. Digipack Gekürzte Lesung · Spirituelle Lebenshilfe INSTORE: 27.01.2012

Nur durch die „unparteiische“ Beobachtung unseres Gedankenkinos gelingt der Ausstieg aus fest gefahrenen Verhaltensmustern. Alte Probleme beginnen sich zu lösen, Leichtigkeit und Freude stellen sich ein, das Leben gelingt. Die vollständige Audio Version von Eckhart Tolles Standardwerk „Leben im Jetzt“ – von ihm selbst gesprochen.

Kornfield, Jack Meditations-Praxis Sprecher: Olaf Pesler

9<HTOEPC=d jfcf>

Preisempf.: E 19,99

2 CD · 1033952ARK · PC: CU Spielzeit: ca. 140 Min. Digipack Gekürzte Lesung · Lebenshilfe INSTORE: 27.01.2012

In seiner gewohnt offenen Art legt der Meditationslehrer und Bestsellerautor Jack Kornfield hier eine Anleitung zur Meditation vor. Unabhängig von Konfession oder Glauben erlaubt sie dem interessierten Hörer, Schritt für Schritt innere Klarheit und Gelassenheit zu entwickeln – Qualitäten, die bei der Meisterung unseres hektischen Alltags von unschätzbarem Vorteil sind. Zurhorst, Eva-Maria Liebe dich selbst und es ist egal, wen du heiratest Sprecherin: Eva-Maria Zurhorst

9<HTOEPC=d jdeb>

Preisempf.: E 22,95

6 CD · 1033934ARK · PC: BBC Spielzeit: ca. 420 Min. Schuber Gekürzte Lesung · Lebenshilfe INSTORE: 27.01.2012

„Die meisten Scheidungen sind überflüssig.“ Eva-Maria Zurhorst spricht aus Erfahrung, denn als Beziehungscoach wird sie immer wieder aufs Neue mit dem Frust und den Rosenkriegen vieler Paare konfrontiert. Die Hoffnung, dass mit dem nächsten Partner dann alles besser und anders wird, erweist sich leider allzu oft als vergeblich. Eva-Maria Zurhorst zeigt, dass eine tiefe Beziehung und Liebe auch dort möglich sind, wo die Hoffnung vielleicht schon längst aufgegeben wurde. Eine flammende Liebeserklärung an die Ehe!

6

hörbuch

Januar 2012 · KW 01-03


Neuheiten

Belletristik

Bleiben wir unseren Träumen treu? Tun wir, was wir wirklich wollen? Coelho, Paulo Aleph Sprecher: Sven Görtz

9<HTOCQH=iadcdf>

Preisempf.: E 26,90

4 CD · 1080323DIO · PC: BCT Spielzeit: ca. 420 Min. Klappdeckelschachtel Lesung · Belletristik Instore: 27.01.2012

Kann man seine Vergangenheit zurücklassen wie einen Bahnhof, aus dem man gerade hinausfährt? Kann man sich selbst neu entdecken wie ein fremdes, neues Land? In der Transsibirischen Eisenbahn begegnet ein Schriftsteller einer jungen Stargeigerin – und gleichzeitig einer dunklen Seite seines früheren Lebens. Er gerät in ein Paralleluniversum, in dem Zeit und Raum zusammenfallen – das Aleph. Und er erkennt seine Chance, eine alte Schuld zu bewältigen und sein Leben noch einmal neu zu beginnen.

Tieftraurig, seltsam und wunderschön K i no s tar t 19.01.2 012

hörbuch

Foer, Jonathan Safran Extrem laut und unglaublich nah (SA) Sprecher: Alexander Khuon

9<HTOIOJ=ijagie>

Preisempf.: E 12,95

6 CD · 1089068ARG · PC: BCB Spielzeit: ca. 451 Min. Multibox Lesung · Belletristik INSTORE: 20.01.2012

Oskar ist neun, er ist Erfinder, Pazifist, Schmuckdesigner und Tamburinspieler – und er hat eine Menge Fragen, auf die er dringend eine Antwort braucht. Wieso gab es den Anschlag vom 11. September? Warum musste sein Vater eines der Opfer sein? Oskar läuft durch New York, immer auf der Suche nach Antworten und nach etwas, dass ihn von den vielen Gedanken in seinem Kopf abgelenkt. Safran Foer raubt mit seinem Tempo, seiner Sprachgewalt und seinem halsbrecherischen Witz dem Hörer den Atem. Und er lässt einen verstehen, dass manchmal nur Phantasie hilft, den Irrsinn der Welt zu ertragen.

hörbuch

Januar 2012 · KW 01-03

7


Jugendhörbuch / Humor

Neuheiten

Das System jagt dich, aber du hast ein Ziel … Condie, Ally Cassia & Ky. Die Flucht Sprecher: Josefine Preuß, Jacob Weigert

9<HTOIOJ=ib dfb>

Preisempf.: E 16,95

1 mp3-CD · 1081135ARG · PC: CY Spielzeit: ca. 700 Min. Digipack Lesung · Jugendhörbuch INSTORE: 20.01.2012

Wie durch ein Wunder gelingt Cassia die Flucht in die Äußeren Provinzen – sie will nach Ky suchen, ihrer großen Liebe. Dort kämpft er als Soldat für die Gesellschaft und ist tödlichen Angriffen ausgesetzt. Als Cassia endlich auf eine Spur von Ky stößt, ist er bereits entkommen und auf dem Weg in die gefährlichen Canyons in den Grenzgebieten. Verzweifelt macht sich Cassia auf die lebensbedrohliche Suche. Was wird sie am Ende der ihr bekannten Welt finden? Zwischen steinigen Schluchten und staubigen Pfaden sucht Cassia nicht nur nach Ky – sondern auch nach sich selbst.

»Verlassen Sie sofort mein Wohnzimmer!« Hofer, Jan / von Kempten, Peter Liebe Lottofee, anbei meine Zahlen für kommende Woche Sprecherin: Anneke Kim Sarnau

4<ANJHQU=ahajf >

Preisempf.: E 9,99

1 CD · 0207095RDH · PC: ACE Spielzeit: ca. 70 Min. Jewelcase Lesung · Humor Instore: 10.02.2012

Von Liebesbriefen an vereinsamte Serienhelden über Kritik an den „Fernsehprogrammierern“ bis hin zu Verschwörungstheorien – tagtäglich erreichen die TV-Redaktionen große Mengen an Zuschauerpost. Die witzigsten und absurdesten Briefe präsentiert Jan Hofer auf diesem Hörbuch. Höchst vergnügliche, aber auch aufschlussreiche Einblicke in unser Verhältnis zum Fernsehgerät!

8

hörbuch

Januar 2012 · KW 01-03


Neuheiten

Thriller

Synchronstimme von Wallander liest neuen Schweden-Krimi Hjorth, Michael / Rosenfeldt, Hans Der Mann, der kein Mörder war Sprecher: Douglas Welbat

9<HTOIUJ=ge cij>

Preisempf.: E 19,99

6 CD · 1064428ABV · PC: CU Spielzeit: ca. 450 Min. Multibox Gekürzte Lesung · Thriller Instore: 27.01.2012

In einem Waldtümpel wird die Leiche des jungen Roger gefunden: Sein Körper ist mit Messerstichen übersät und das Herz fehlt … In diesem grausigen Mordfall ermittelt Kommissar Torkel Höglund von der Reichsmordkommission. Als Torkel auf seinen alten Freund Sebastian Bergman trifft, ist die Überraschung groß. Noch größer ist sie, als der vom Leben gebrandmarkte Kriminalpsychologe ihm seine Hilfe anbietet. Höglunds Team zeigt sich wenig begeistert, denn Sebastians Ruf als ausgenommenes Ekel eilt ihm voraus. Doch bald ist er unentbehrlich für die Ermittlungen.

»Das ist hohe Krimikunst« Deutschlandradio Kultur Herrmann, Elisabeth Das Kindermädchen Sprecher: Roeland Wiesnekker

hörbuch

4<ANJHQU=ahdjdc>

Preisempf.: E 19,99

6 CD · 0207393RDH · PC: CU Spielzeit: ca. 420 Min. Multibox Lesung · Thriller Instore: 16.01.2012

Joachim Vernau ist oben in der Berliner Gesellschaft angekommen. Er steht kurz davor in die einflussreiche Familie der von Zernikows einzuheiraten, als eine urkainische Frau auftaucht und behauptet, die Familie hätte im 2. Weltkrieg eine Zwangsarbeiterin beschäftigt. Das Familienoberhaupt lässt sie rauswerfen - nur wenig später wird sie tot aus dem Landwehrkanal gefischt. Vernau beginnt, unangehnehme Fragen zu stellen.

hörbuch

Januar 2012 · KW 01-03

9


Krimi / Thriller

Neuheiten

Aktion und Spannung pur – der neue Bourne-Thriller! Ludlum, Robert Das Bourne Duell Sprecher: Simon Jäger

4<ANJHQU=ahajhj>

Preisempf.: E 19,99

6 CD · 0207097RDH · PC: CU Spielzeit: ca. 420 Min. Multibox Gekürzte Lesung · Krimi/Thriller Instore: 13.01.2012

Jason Bourne ist auf Bali untergetaucht, wo er in den Besitz eines mysteriösen Rings gelangt. Die Inschrift des Rings verweist auf eine im Geheimen operierende Organisation, deren Machtzentrum Bourne in Marokko vermutet. Dort trifft er auf seinen Todfeind Leonid Arkadin, und ein unerbittlicher Kampf entbrennt. Doch beide scheinen in eine tödliche Falle getappt zu sein.

Wie alles begann... Reichs, Kathy Die besten Fälle der Knochenjägerin Sprecherin: Ranja Bonalana

4<ANJHQU=ahba g>

Preisempf.: E 24,99

18 CD · 0207100RDH · PC: AF Spielzeit: ca. 1.260 Min. Multibox Gekürzte Lesung · Krimi/Thriller Instore: 13.01.2012

Kathy Reichs’ Thriller um die forensische Anthropologin Temperance ‚Tempe‘ Brennan sind internationale Bestseller. Erstmalig werden nun die ersten drei Fälle als exklusive Hörbuch-Box veröffentlicht: „Tote lügen nicht“, „Knochenarbeit“ und „Lasst Knochen sprechen“. Drei außergewöhnliche und aufregende Brennan-Krimis zum Spitzenpreis.

10

hörbuch

Januar 2012 · KW 01-03


Neuheiten

Thriller / Krimi

Satz für Satz eine tödliche Geschichte Strobel, Arno Das Skript Sprecher: Sascha Rotermund

9<HTOIOJ=ib aif>

Preisempf.: E 19,95

6 CD · 1081108ARG · PC: CU Spielzeit: ca. 420 Min. Multibox Gekürzte Lesung · Thriller Instore: 20.01.2012

Eine Studentin bekommt per Post rätselhafte Botschaften zugeschickt – auf Menschenhaut geschrieben. Die Polizei verdächtigt den früheren Bestsellerautor Christoph Jahn. In dessen Roman schneidet ein Serienkiller jungen Frauen die Haut vom Körper, um darauf den Anfang seines Romans, der von allen Verlagen abgelehnt worden ist, auf schreckliche Weise neu zu schreiben. Doch Jahn schiebt die Schuld auf einen geisteskranken Fan, der bereits vor Jahren Verbrechen aus seinen Romanen nachgestellt haben soll, aber nie gefasst wurde. Die bestialische Geschichte scheint sich zu wiederholen …

Ein neuer Fall für Special Agent Pendergast Preston, Douglas Revenge. Eiskalte Täuschung

9<HTOIOJ=ib d h>

hörbuch

Sprecher: Detlef Bierstedt

Preisempf.: E 19,95

6 CD · 1081133ARG · PC: CU Spielzeit: ca. 420 Min. Multibox Lesung · Krimi Instore: 20.01.2012

Der Schock trifft Pendergast ohne jede Vorbereitung: Seine Frau Helen, deren mysteriösen Tod er aufzuklären versucht, lebt! Aber wer liegt dann in ihrem Grab, und warum setzt Helens Bruder Judson Esterhazy alles daran, seinen Schwager auszuschalten? Pendergast beginnt unter Hochdruck zu ermitteln. Dabei kommt er einer skrupellosen Bruderschaft auf die Spur, die ihre dunklen Machenschaften seit langer Zeit erfolgreich verbirgt. Um Pendergast in die Knie zu zwingen, ist ihr jedes Mittel recht – und zum ersten Mal droht der sonst stets kühl kalkulierende Ermittler die Kontrolle zu verlieren…

hörbuch

Januar 2012 · KW 01-03

11


Krimi

Neuheiten

Neue (P)Funde aus den Hörspielarchiven

Christie, Agatha Drei Hörspiele Sprecher: Various

9<HTOIRH=bh cef>

Preisempf.: E 14,99

2 CD · 1017724DHV · PC: BCR Spielzeit: ca. 126 Min. Multibox Hörspiel · Krimi Instore: 13.01.2012

In Zeugin der Anklage, einem der bekanntesten Krimis von Agatha Christie, steht Leonard, des Mordes verdächtigt, kurz vor dem Freispruch. Doch dann tritt die geheimnisvolle Zeugin der Anklage in die Schranken des Gerichts, durch deren Aussage das Verfahren eine ganz neue Wendung nimmt. Ebenfalls vor Gericht spielt das Hörspiel Legale Tricks, das erst 2000 wiederentdeckt wurde und erstmals auf Deutsch erschien, während Die Stimme aus dem Grab mit scheinbar Übersinnlichem überrascht.

Eine Jagd gegen die Zeit

French, Nicci Blauer Montag Sprecherin: Andrea Sawatzki

9<HTOIRH=bhiaic>

Preisempf.: E 19,99

6 CD · 1017808DHV · PC: CU Spielzeit: ca. 420 Min. Multibox Gekürzte Lesung · Krimi Instore: 20.01.2012

Als der fünfjährige Matthew Faraday verschwindet, geht ein Aufschrei durch England. In den Zeitungen erscheint sein Bild – und die Psychotherapeutin Frieda Klein kann es nicht fassen: Einer ihrer Patienten, ein Mann mit verzwei¬feltem Kinderwunsch, hat einen Jungen beschrieben, der Matthew aufs Haar gleicht. Gegen ihren Willen wird sie bald tief in den Fall hineingezogen. Der er¬mittelnde Chief Inspector Karlsson stößt indes auf Parallelen zu einer Kindes¬entführung, die zwanzig Jahre zurückliegt. Während Klein dem Psychopathen auf die Spur kommt, beginnt eine Jagd gegen die Zeit...

12

hörbuch

Januar 2012 · KW 01-03


Neuheiten

Krimi / Thriller

Ein Tribut an Hitchcock – von der Queen of Crime der Gegenwart Brown, Sandra Sündige Gier Sprecherin: Martina Treger

4<ANJHQU=ahaije>

Preisempf.: E 19,99

6 CD · 0207089RDH · PC: CU Spielzeit: ca. 420 Min. Multibox Gekürzte Lesung · Krimi / Thriller Instore: 20.01.2012

Der Millionär Paul Wheeler wird erschossen. Seine Begleiterin Julie Rutledge verdächtigt Pauls Neffen Creighton. Dieser erweist sich als gefährlicher Gegner. Denn Creighton, der eine Obsession für Filme hat, hat Julie zur Hauptdarstellerin seines perfiden Drehbuchs gemacht, das an Überraschungen und Finesse seinen großen Vorbildern Hitchcock, Coppola und Scorsese in nichts nachsteht.

Wenn die Vergangenheit grausam zuschlägt...

King, Stephen Der Anschlag

4<ANJHQU=ahajgc>

hörbuch

Sprecher: David Nathan

Preisempf.: E 29,99

4 mp3-CD · 0207096RDH · PC: BCU Spielzeit: ca. 1.600 Min. ProfilPac Lesung · Krimi Instore: 20.01.2012

Am 22. November 1963 fielen in Dallas, Texas drei Schüsse. John F. Kennedy starb, und die Welt veränderte sich für immer. Wenn man das Geschehene ungeschehen machen könnte – wären die Folgen es wert? Jake Epping kann in die Vergangenheit zurückkehren und will den Anschlag verhindern. Aber je näher er seinem Ziel kommt, umso vehementer wehrt sich die Vergangenheit gegen jede Änderung.

hörbuch

Januar 2012 · KW 01-03

13


Unterhaltung / Comedy

Neuheiten

»Komödiantisch, bissig und zärtlich« Die ZEIT

Gavalda, Anna Ein geschenkter Tag (SA) Sprecherin: Katharina Wackernagel

9<HTOIRH=bhicb >

Preisempf.: E 9,99

2 CD · 1017821DHV · PC: ACE Spielzeit: ca. 140 Min. Jewelcase Lesung · Unterhaltung Instore: 20.01.2012

Sie sind unterwegs zu einer Hochzeit: Der gutmütige Simon, seine schlagfer¬tigen Schwestern Garance und Lola und seine Frau Carine, die sich sogar vor den Mikroben im Salat fürchtet. Bald fliegen die Worte wie Pfeile im Auto hin und her. Simon am Steuer bewahrt die Ruhe, bis er bei der Ankunft erfährt, dass sein Bruder Vincent nicht gekommen ist, und jede Lust auf die gediegene Familienfeier verliert. Heimlich machen sich die drei Geschwister aus dem Staub – zu Vincent, der auf einem Schloss lebt.

Man muss die Feste feiern, wie sie fallen… Various Ja uff erstmal Sprecher: Various

4<ANJHQU=ahbafb>

Preisempf.: E 9,99

4 CD · 0207105RDH · PC: ACE Spielzeit: ca. 280 Min. Multibox Live-Hörspiel · Comedy Instore: 13.01.2012

n Zum Karl May Jahr 2012 – 170. Geburtstag und 100. Todestag. n

14

Die Geschichte des berühmten Apachenhäuptlings – nachgelebt von der „Wilden Bande of German Comedy”.

hörbuch

Was kommt heraus, wenn man alle Rollen einer Karl-May-Story mit den Oberindianern der deutschen Comedy besetzt? Ein Hörspiel der Superlative! The Wild Bunch of German Comedy lässt die Prärie erzittern und dramatisiert Leben und Sterben des größten BuchIndianers der Kulturgeschichte. DAS Kult-Hörspiel des WDR nun als besonders preisgünstige 4-CD-Edition.

Januar 2012 · KW 01-03


Neuheiten

Erotik

hörbuch

„Die folgende Doppel-Seite ist nur für Erwachsene geeignet...“

hörbuch

Januar 2012 · KW 01-03

15


Erotik

Neuheiten

Hörbuch mal anders: Erotische Abenteuer mit Hörbüchern von blue panther books!

Palmer, Lucy LustSklavin Sprecherin: Magdalena Berlusconi

9<HTOJPA=fafage>

Preisempf.: E 9,90

1 CD · 1050506BPB · PC: ACE Spielzeit: ca. 45 Min. Jewelcase Lesung · Erotik Instore: 27.01.2012

Die Besitzerin eines SM-Clubs muss plötzlich selber ran, als eine ihrer Sklavinnen ausfällt. Sie trifft dabei ausgerechnet auf ihren ehemaligen Herren und lässt sich von ihm nur ungern zähmen…

Palmer, Lucy WellSex Sprecherin: Magdalena Berlusconi

9<HTOJPA=fafb i>

Preisempf.: E 9,90

1 CD · 1050511BPB · PC: ACE Spielzeit: ca. 78 Min. Jewelcase Lesung · Erotik Instore: 27.01.2012

Im Chateau Belleville erwartet sie ein Verwöhnprogramm der besonderen Art. Stellen sie ihre Lustwünsche beim WellSex selber zusammen! Ganz so, als würden sie ihre Sexträume mit Fremden selber lenken können…

16

hörbuch

Januar 2012 · KW 01-03


Neuheiten

Erotik

Palmer, Lucy SexSpielzeug Sprecherin: Magdalena Berlusconi

9<HTOIRC=h abj >

Preisempf.: E 9,90

1 CD · 1077019BPB · PC: ACE Spielzeit: ca. 75 Min. Jewelcase Lesung · Erotik Instore: 27.01.2012

Er verkauft SexSpielzeug. Sie muss alle testen. Sie will ihn. Er will sie auch, aber ein Geheimnis hält ihn zurück. Darum verführt sie ihn auf die besondere Art...

Taylor, Trinity Die Klavierlehrerin Sprecherin: Magdalena Berlusconi

9<HTOIRC=h af h>

Preisempf.:

hörbuch

E 9,90

1 CD · 1077055BPB · PC: ACE Spielzeit: ca. 57 Min. Jewelcase Lesung · Erotik Instore: 27.01.2012

Bei den McIntyres laufen die Klavierstunden anders ab, als allgemein bekannt. Vater und Sohn probieren einfach gern aus… Lassen sie sich von feuchten Klavierstunden mit mehr als vier Händen inspirieren…

hörbuch

Januar 2012 · KW 01-03

17


Hörbuch-Bestseller

Hörbuch-Bestseller Dezember 2011 Hörbuch Belletristik / Sachbuch TOP 1

TOP 12 Kerkeling, Hape

Ruge - In Zeiten des

Weltgeschichte

abnehmenden Lichts

4 CD · 0206707RDH · PC: CU

10 CD · 1081121ARG · PC: BCU

4<ANJHQU=aghahi>

9<HTOIOJ=ib cbe>

TOP 3

TOP 13

N eu  !

Schmitz, Ralf

Eco, Umberto

Schmitz‘ Mama

Der Friedhof in Prag

4 CD · 1081112ARG · PC: CY

14 CD · 1017793DHV · PC: BCU

9<HTOIOJ=ib bc >

9<HTOIRH=bh jdb>

TOP 4 Hirschhausen / Karasek

N eu  !

TOP 14 Hirschhausen, Eckart von

Ist das ein Witz?

Liebesbeweise

1 CD · 1017864DHV · PC: ADX

1 CD · 1017867DHV · PC: ADX

9<HTOIRH=bhigei>

9<HTOIRH=bhighj>

TOP 5

TOP 15 16 Safier, David

Watson, S. FIELDING, J. J. – NUR DER TOD KANN DICH RETTEN Ich.Darf.Nicht.Schlafen 6CD 6 CD ·· 0180309RDH 1081105ARG ·· PC: PC: BCW CU Sprecher: Hansi Jochmann

Happy Family 5 CD · 1081115ARG · PC: CU

9<HTOIOJ=ib afe>

9<HTOIOJ=ib bfd>

4

029758 803097

TOP 17

TOP 6 Jaud, Tommy

Prahl / Liefers

Hummeldumm

Wenn wir bedenken…

5 CD · 0202946ARG · PC: CU

1 CD · 0206695RDH · PC: BCR

4

N eu  !

Schmidt / Steinbrück

TOP 18

Zug um Zug

Riley, Lucinda Das Orchideenhaus

3 CD · 1030693HUC · PC: CU

6 CD · 1017765DHV · PC: BCR

9<HTOEQF=dagjde>

9<HTOIRH=bh gfi>

TOP 10 16 Ahern FIELDING, J. – NUR DER TOD KANN Ein Moment DICH RETTEN fürs Leben 6CD PC: BCW 6 CD ·· 0180309RDH 1081110ARG ·· PC:CU Sprecher: Hansi Jochmann

N eu  !

9<HTOIOJ=ib bai>

4

029758 803097

hörbuch

N eu  !

4<ANJHQU=ag jfi>

029759 029465

TOP 8

18

N eu  !

Januar 2012 · KW 01-03

TOP 19 Moers, walter Das Labyrinth… (MP 3) 2mp3-CD · 1017803DHV · PC: BCU

9<HTOIRH=bhiadh>


Highlights

Gekürzte Lesung – Krimi

Lesung – Fantasy Adler-Olsen, Jussi Schändung Sprecher: Wolfram Koch Spielzeit: ca. 420 Min.

Cast, P. C. Geküsst Sprecherin: Marie Bierstedt Spielzeit: ca. 210 Min.

6 CD · 1013990DAV · PC: BCB

3 CD · 0207090RDH · PC: BCB

9<HTOIUI=bdj ai>

Preisempf.: E 12,99

4<ANJHQU=ahaja > Instore: 13.01.2012

Preisempf.: E 12,99

Gekürzte Lesung – Ratgeber / Humor Gekürzte Lesung – Belletristik

Calmund, Reiner‐ Eine Kalorie kommt selten allein Sprecher: Calmund Reiner Spielzeit: ca. 225 Min.

Ahern, Cecelia Ein Moment fürs Leben Sprecherin: Luise Helm Spielzeit: ca. 350 Min.

3 CD · 1064432ABV · PC: CU

9<HTOIUJ=ge dcg>

6 CD · 1081110ARG · PC: CU

9<HTOIOJ=ib bai> Instore: 28.10.2011

Instore: 28.10.2011

Preisempf.: E 19,95

Preisempf.: E 19,95

Lesung – Thriller Cornwell, Patricia Schuld Sprecherin: Patricia Cornwell Spielzeit: ca. 420 Min.

Gekürzte Lesung – Belletristik Ahern, Cecelia Ich schreib dir morgen wieder Sprecherin: Josefine Preuß Spielzeit: ca. 322 Min.

6 CD · 1030736HUC · PC: BCR

9<HTOEQF=dahdgi>

5 CD · 1089070ARG · PC: BCB

9<HTOIOJ=ijahah>

Preisempf.: E 14,99

Preisempf.: E 12,95 Hörspiel – Krimi Doyle, Sir A. C. - Die spannendsten Fälle von Sherlock Holmes Sprecher: Various Spielzeit: ca. 350 Min.

Feature – Unterhaltung Bärmann, C. / M. M. Schwarz Das Beste aus 50 Jahren Sportschau Spielzeit: ca. 70 Min.

5 CD · 0192185DAV · PC: BCB

4<ANJHQT=jcbifc>

1 CD · 1017800DHV · PC: BCB

Preisempf.: E 12,99

Preisempf.: E 12,99

hörbuch

9<HTOIRH=bhia g> Instore: 18.11.2011

Lesung – Literatur Eco, Umberto - Der Friedhof in Prag Sprecher: G. Heidenreich; J. Wawrczeck 14 CD · 1017793DHV · PC: BCU

Gekürzte Lesung – Krimi Bazell, Josh Einmal durch die Hölle und zurück Sprecher: Christoph Maria Herbst Spielzeit: ca. 420 Min.

Preisempf.: E 29,99

6 CD · 1017795DHV · PC: AF

9<HTOIRH=bh jf > Instore: 11.11.2011

Preisempf.: E 24,99

9<HTOIRH=bh jdb> 9<HTOIRH=bh jei>

2 mp3-CD · 1017794DHV · PC: AF

Spielzeit: ca. 980 Min.

Preisempf.: E 24,99

hörbuch

Januar 2012 · KW 01-03

19


Highlights

Lesung – Krimi

Lesung – Kabarett Falk, Rita - Schweinskopf al dente. Ein Provinzkrimi Sprecher: Christian Tramitz Spielzeit: ca. 320 Min.

Hirschhausen, Eckart von Glück kommt selten allein Sprecher: E. von Hirschhausen Spielzeit: ca. 140 Min.

4 CD · 1031104DAV · PC: CU

2 CD · 1017866DHV · PC: CU

9<HTOIRC=db aea> Instore: 18.11.2011

Preisempf.: E 19,99

Gekürzte Lesung – Humor

9<HTOIRH=bhig c> Instore: 11.11.2011

Live-Mitschnitt – Kabarett

Geletneky, Chris Unser schönes Deutschland präsentiert von Anke Engelke und Bastian Pastewka Spielzeit: ca. 210 Min.

Hirschhausen, E. v. / Karasek, H. Ist das ein Witz? Sprecher: E. von Hirschhausen, H. Karasek Spielzeit: ca. 70 Min. 1 CD · 1017864DHV · PC: ADX

3 CD · 1081118ARG · PC: CY

9<HTOIRH=bhigei>

9<HTOIOJ=ib bie> Instore: 25.11.2011

Preisempf.: E 19,99

Preisempf.: E 16,99

Inszenierte Lesung – Krimi

Instore: 21.10.2011

Preisempf.: E 14,99

Gekürzte Lesung – Biografie

Gott schütze dieses Haus Sprecherin: Hannelore Hoger Spielzeit: ca. 280 Min.

Isaacson, Walter Steve Jobs Sprecher: Frank Arnold Spielzeit: ca. 560 Min.

4 CD · 0206723RDH · PC: ACE

8 CD · 0207454RDH · PC: AF

George, Elizabeth

4<ANJHQU=aghcdi>

Preisempf.: E 9,99

Lesung – Kabarett

4<ANJHQU=ahefea> Instore: 09.12.2011

Gekürzte Lesung – Thriller Hirschhausen, Eckart von Liebesbeweise Sprecher: E. von Hirschhausen Spielzeit: ca. 70 Min.

James, Peter Du sollst nicht sterben Sprecher: Hans Jürgen Stockerl Spielzeit: ca. 420 Min.

1 CD · 1017867DHV · PC: ADX

6 CD · 1081109ARG · PC: CU

9<HTOIRH=bhighj> Instore: 11.11.2011

Preisempf.: E 14,99

Lesung – Kabarett

9<HTOIOJ=ib ajc> Instore: 09.12.2011

20

Preisempf.: E 19,95

Gekürzte Lesung – Krimi Hirschhausen, Eckart von Die Leber wächst mit ihren Aufgaben Sprecher: E. von Hirschhausen Spielzeit: ca. 70 Min.

Klüpfel, Volker / Kobr, Michael Laienspiel Sprecher: V. Klüpfel, M. Kobr Spielzeit: ca. 210 Min.

1 CD · 1017865DHV · PC: ADX

3 CD · 0187312DAV · PC: BCB

9<HTOIRH=bhigf > Instore: 11.11.2011

Preisempf.: E 24,99

Preisempf.: E 14,99

hörbuch

Januar 2012 · KW 01-03

4<ANJHQT=ihdbca>

Preisempf.: E 12,99


Highlights

Gekürzte Lesung – Thriller

Lesung – Fantasy

Koch, Herman Sommerhaus mit Swimmingpool Sprecher: Johannes Steck Spielzeit: ca. 420 Min.

Paolini, Christopher - (4) Eragon – Das Erbe der Macht Sprecher: Andreas Fröhlich 26 CD · 0206700RDH · PC: CX

6 CD · 10811115ARG · PC: CU

4<ANJHQU=agha j> 4<ANJHQU=aghabg>

9<HTOIOJ=ib b f> Instore: 09.12.2011

Preisempf.: E 49,99

5 mp3-CD · 0206701RDH · PC: BBQ

Preisempf.: E 19,95

Spielzeit: ca. 1.950 Min..

Lesung – Literatur Kuttner, Sarah Wachstumsschmerz Sprecherin: Sarah Kuttner Spielzeit: ca. 350 Min. 5 CD · 1081139ARG · PC: CU

9<HTOIOJ=ib dj > Instore: 25.11.2011

Instore: 19.11.2011

Lesung – Fantasy Paolini, Christopher Eragon Box Sprecher: Andreas Fröhlich Spielzeit: ca. 4.410 Min.

Preisempf.: E 19,99

63 CD · 0206702RDH · PC: BRA

4<ANJHQU=aghacd>

Gekürzte Lesung – Thriller Link, Charlotte Der Beobachter Sprecherin: Gudrun Landgrebe Spielzeit: ca. 560 Min. 8 CD · 0206694RDH · PC: CU

Instore: 19.11.2011

Precht, David Richard Wer bin ich und wenn ja wieviele Sprecher: Bodo Primus, Caroline Mart Spielzeit: ca. 280 Min.

Preisempf.: E 19,99

4 CD · 0206716RDH · PC: ACE

4<ANJHQU=aghbga>

Gekürzte Lesung – Krimi

7 CD · 1017754DHV · PC: CY

Preisempf.: E 9,99

Lesung – Sachbuch

9<HTOIRH=bh fec>

Precht, David Richard Warum gibt es alles und nicht nichts Sprecher: Caroline Mart, R. D. Precht Spielzeit: ca. 420 Min.

Preisempf.: E 16,99

hörbuch

Mankell, Henning Der Feind im Schatten (SA) Sprecher: Axel Milberg Spielzeit: ca. 490 Min.

Instore: 18.11.2011

Preisempf.: E 79,99

Lesung mit Musik – Sachbuch

4<ANJHQU=ag jeb> Instore: 09.12.2011

Preisempf.: E 39,99

3 CD · 1017820DHV · PC: CY

9<HTOIRH=bhicae>

Lesung – Fantasy Moers, Walter - Das Labyrinth der Träumenden Bücher Sprecher: Andreas Fröhlich

Instore: 25.11.2011

Preisempf.: E 16,99

13 CD · 1017771DHV · PC: BBQ

9<HTOIRH=bh hbj> 9<HTOIRH=bhiadh>

Gekürzte Lesung – Thriller Robotham, Michael Dein Wille Geschehe (SA) Sprecher: Frank Arnold Spielzeit: ca. 457 Min.

Preisempf.: E 39,99

6 CD · 1064431ABV · PC: BCB

2 mp3-CD · 1017803DHV · PC: BCU

Spielzeit: ca. 1.050 Min.

Preisempf.: E 29,99

9<HTOIUJ=ge dbj>

Preisempf.: E 12,95

hörbuch

Januar 2012 · KW 01-03

21


Highlights

Lesung – Unterhaltung / Fantasy

Autorenlesung – Humor

Rowling, J.K. - Harry Potter Das große Hörbuch – mp3 Sprecher: Beck, Rufus Spielzeit: ca. 8.216 Min.

Schmitz, Ralf Schmitz‘ Mama Sprecher: Ralf Schmitz Spielzeit: ca. 210 Min.

14 mp 3-CD · 1017762DHV · PC: DE

3 CD · 1081112ARG · PC: CY

9

9<HTOIOJ=ib bc >

783867 177627

Preisempf.: E 119,-

Gekürzte Lesung – Humor

Live-Mitschnitt – Unterhaltung

Safier, David

Twain, Mark / lit.Cologne

Happy Family Sprecher: Diverse Spielzeit: ca. 280 Min.

Wenn wir bedenken, dass wir… Sprecher: A. Prahl, J. J. Liefers Spielzeit: ca. 70 Min.

5 CD · 1081115ARG · PC: CU

1 CD · 0206695RDH · PC: BCR

9<HTOIOJ=ib bfd>

Preisempf.: E 19,95

4<ANJHQU=ag jfi>

Schätzing, Frank Frank Schätzing XXL Sprecher: Various Spielzeit: ca. 2.894 Min.

Various - Übernacht Sprecher: J. Hummer, F. Haberlandt, T. Schilling Spielzeit: ca. 60 Min.

6 mp3-CD · 1017817DHV · PC: CX

1 CD · 1004608LL · PC: ACE

9<HTOJPD=aegaid>

9<HTOIRH=bhibhe> Preisempf.: E 49,99

Lesung – Sachbuch

Instore: 25.11.2011

Lesung - Literatur Various Glücksgeschichten Sprecher: Various Spielzeit: ca. 420 Min.

3 CD · 0207101RDH · PC: CU

6 CD · 1017827DHV · PC: CU

Preisempf.: E 19,99

9<HTOIRH=bhichd> Instore: 16.12.2011

Schmidt, Helmut/Steinbrück, Peer Zug um Zug Sprecher: H. Schmidt, P. Steinbrück Spielzeit: ca. 500 Min.

von Boehm, Gero Unterwegs in der Weltgeschichte mit Hape Kerkeling Sprecher: Hape Kerkeling Spielzeit: ca. 280 Min.

3 CD · 1030693HUC · PC: CU

4 CD · 0206707RDH · PC: CU

9<HTOEQF=dagjde> 22

Preisempf.: E 19,99

Lesung – Sachbuch

Gespräch – Sachbuch

Instore: 04.11.2011

Preisempf.: E 9,99

Schmidt, Helmut Religion in der Verantwortung Sprecher: Hanns Zischler Spielzeit: ca. 210 Min.

4<ANJHQU=ahbabd> Instore: 28.10.2011

Preisempf.: E 14,99

Hörspiel mit Musik

Hörspiel / Lesung – Krimi

Instore: 04.11.2011

Preisempf.: E 16,95

Preisempf.: E 19,99

hörbuch

Januar 2012 · KW 01-03

4<ANJHQU=aghahi>

Preisempf.: E 19,99


Highlights

Gekürzte Lesung - Belletristik Young, Moira Dustlands Sprecherin: Laura Maire Spielzeit: ca. 420 Min. 6 CD · 1017829DHV · PC: CU

9<HTOIRH=bhicjh> Preisempf.: E 19,99

hörbuch

Instore: 16.12.2011

hörbuch

Januar 2012 · KW 01-03

23


24

h枚rbuch

Januar 2012 路 KW 01-03


Edel Germany GmbH · Telefon: ++49 (0)40 / 890 85-500 · Fax: ++49 (0)40 / 890 85-95 00 · Neumühlen 17 · 22763 Hamburg · Germany

hörbuch

Vol. 1 · Januar 2012 · KW 01-03

klassik


Edel:Kultur-Magazin Vol. 1 / 2012