Page 1

Ausgabe 02 / 2018

Produktinformationen der Edel Germany GmbH | www.edel.com


Wann kommt der Frühling? Dieser Tage ist es wirklich kühl und wir können es kaum erwarten bis die sibirische Kälte wieder nachlässt. Die Zeit können wir uns aber im warmen Musikzimmer mit guter neuer Musik vertreiben, wie z.B.: Kim Wilde, Lisa Stansfield, Foreigner, Frederico Albanese, Thunder, Porcupine Tree, Tesseract, Michael Wollny uvm. Zudem gibt es ein Klassik Special mit Künstlern vom Label „Neue Meister“. Wir sehen uns beim Record Store Day!! Euer Schallplattenonkel

Inhalt Neuheiten Pop

Seite 4-5

Neuheiten Rock, Progressive

Seite 6-10

Neuheiten Hard & Heavy

Seite 11-14

Neuheiten Punk

Seite 15-16

Neuheiten Klassik

Seite 18

Klassik Special „Neue Meister“

Seite 19

Neuheiten Jazz

Seite 20-23

Zentrale Auftragsannahme: Edel Germany GmbH · Neumühlen 17 · 22763 Hamburg · Tel.: 040/890 85 100 · Fax: 040/890 85 91 00 · www.edel.de

2

Vol. 02/2018


Pop

Kim Wilde

Die wichtigsten Facts: ■ Das brandneue Studioalbum der Pop-Ikone als 180-g Coloured Vinyl ■ Ab 2. Oktober 2018 auf großer „Here Come The Aliens“-Tour in Deutschland, Österreich & der Schweiz ■ Massive Promotion- & Marketingkampagne (Street, TV, Radio, Online, Presse) ■ Bereits bestätigt: ARD „MOMA“ am 20.03.2018 (Talk & Performance) Info Die mehrfach ausgezeichnete Künstlerin, die weltweit über 30 Millionen Tonträger verkauft hat, veränderte 1981 mit ihrem Welthit „Kids In America’ die Musikszene. Auf diesen Song folgten einige der einprägsamsten Hits der 80er: „Chequered Love“, „You Keep Me Hangin‘ On“ (#1 USA), „You Came“, „Never Trust A Stranger“ und „Four Letter Word“. In den 90ern feierte Kim Wilde mit Alben wie „Love Moves“ und „Love Is“ Erfolge, die Singleauskopplungen wie „Love Is Holy“ und den Bee Gees-Klassiker „If I Can’t Have You“ boten. Nach einer Pause von der Musik und einem Fokus auf ihr Familienleben, kehrte Kim im Jahre 2001 auf die Bühne zurück, mit Performances auf verschiedenen Festivals in Europa und Australien. Seitdem folgten zahlreiche Chartalben, zahlreiche Auftritte mit ihrer Band auf der ganzen Welt, sowie die Arbeit an ihrer eigenen, sehr populären UK Radiosendung auf Magic FM. Ihr neues Album „Here Come The Aliens“ kombiniert Kims Pop-Wurzeln mit ihrer Liebe zur Rockmusik und setzt einen weiteren Meilenstein in Kims aufregender Karriere. So kommen treue Fans des stilechten „Kim Wilde Pop“ unter

4

Vol. 02/2018

anderem mit Songs wie „Pop Don’t Stop“ auf ihre Kosten, aber auch wahre Rock-Fans werden an aufregenden Gitarren- Riffs und Drum Beats ihren Gefallen finden.

■ Diverse Video Tools wie EPK, Track-By-Track und Trailer werden als „Appetizer“ gestreut ■ Launch des Offiziellen Musikvideos zur ersten Single „Pop Don’t Stop“ Ende Januar 2018

Kurz nach der Albumveröffentlichung am 16. März beginnt die weltweite „Here Come The Aliens“-Tour, die in Großbritannien startet und die Sängerin durch Skandinavien, Holland und den Vereinigten Staaten führt. Auf ihrer Tour wird Kim sowohl Songs des langerwarteten neuen Albums sowie alle bekannten Hits performen. Im Oktober 2018 wird ihre „Here Come The Aliens“-Tour auch Deutschland, Österreich und die Schweiz erreichen.

Sonstiges: ■ Kooperation mit Semmel Concerts Entertainment & Bewerbung des Albums in allen Werbematerialen zur Tour ■ Remixe von „Pop Don‘t Stop“ & „Kandy Krush“ für die Club-Bemusterung

Marketing & Promotion TV: ■ Bereits bestätigt: ARD „MOMA“ am 20.03.2018 (Talk & Performance) ■ Diverse TV-Beiträge, u. a. bei ZDF „Volle Kanne“, ZDF „Leute Heute“, ARD Brisant, RTL „Guten Morgen Deutschland“, RTL „Punkt 12“, Vox „Prominent“ etc. Radio: ■ Features, Interviews, Album der Woche bei zielgruppenaffinen Radiosendern wie u.a. Antenne MV, HR1, NDR 90,3, RSH, Deutschlandradio, BR1, RBB Antenne Brandenburg, RBB Kultur, HR1, SWR1, SWR3, RBB 88,8, WDR2 etc.

Tourdaten in Deutschland & Österreich: 02.10.2018 München, Muffathalle 04.10.2018 Mannheim, Capitol 06.10.2018 Köln, Live Music Hall 07.10.2018 Bremen, Pier 2 08.10.2018 Bochum, Zeche 09.10.2018 Hamburg, Große Freiheit 36 11.10.2018 Schwalmstadt, Festhalle 12.10.2018 Hannover, Capitol 13.10.2018 Berlin, Huxleys Neue Welt 15.10.2018 Frankfurt/Main, Batschkapp 16.10.2018 Stuttgart, Theaterhaus 17.10.2018 Nürnberg, Hirsch 19.10.2018 Wien, Ottakringer Brauerei

Presse: ■ Anzeigenschaltung in Piranha (28.02.2018), Kulturnews (28.02.2018), BLU (29.03.2018), Galore (04.04.2018) ■ Mehrseitige Features & Alben-Vorstellungen in allen relevanten Musikmedien, Gay-Presse, Frauenmagazinen, Tages- & Wochenzeitungen, Stadtmagazinen sowie in den wichtigsten Presseagenturen Online: ■ Umfangreiche Social Media-, Facebook- & Google-Ad-Kampagne mit zielgruppengenauem Targeting rund um die VÖ ■ Große Online-Kampagne auf den OnlinePräsenzen des Burda-Verlags (u.a. bunte.de) ■ Features zur VÖ auf den größten dt. Websites: bild.de, focus.de, laut.de, stern.de, n-tv.de etc.

Kim Wilde Here Come The Aliens Instore: 16.03.2018 LP (Coloured): 0212753EMU · PC: CC


Pop

Lisa Stansfield

Die wichtigsten Facts: ■ Das neue Album der britischen Soul-Ikone! ■ Letztes Album „Seven“ chartete auf #13! ■ Massive Marketing-Kampagne in Print, Online & Street ■ Bestätigter Auftritt im ARD „Moma“ zur VÖ ■ Bundesweite Posterkampagne ■ Tour im Mai 2018 Info Endlich ist es soweit! Die Soul-Ikone Lisa Stansfield veröffentlicht ihr neues Album „Deeper” und übertrifft alle Erwartungen. „Deeper“ steckt voller funky Groove, Soul und natürlich Lisas einzigartiger Stimme. Allen voran das melodiöse „Billionaire“, welches mit seinem mitreißenden Refrain zum Mitsummen einlädt, und das clubbige „Everything“ mit seinen bebenden Beats. Von Lisa und ihrem Songwriting-Partner Ian Devaney geschrieben, ist „Deeper“ das achte Studioalbum der Grammy nominierten Künstlerin, die mehrfach mit dem BRIT, Ivor Novello und Silver Clef-Award ausgezeichnet wurde. Über das neue Album sagt sie: „Dieses Album aufzunehmen war ein wunderbares Abenteuer. Ich glaube wirklich, dass wir etwas ganz Besonderes erschaffen haben und bin stolz, es in die große, weite Welt zu entlassen.“ Mit knapp 20 Millionen verkauften Alben weltweit, unzähligen Top 10-Hits wie „All Around The World“, „All Woman“, „The Real Thing“ und ihrer einzigartigen Stimme ist die Sängerin seit 1989 eine nicht mehr wegzudenkende Größe auf den Tanzflächen dieser Welt - und das wird sich so schnell auch nicht ändern!

Marketing & Promotion TV: ■ Bestätigter Auftritt beim ARD „Moma“ zur VÖ ■ Bestätigte Beiträge, u.a. bei ZDF „Volle Kanne“, ZDF „Leute Heute“, ARD Brisant, RTL „Guten Morgen, Deutschland“, RTL „Punkt 12“, Vox „Prominent“, BR1, BR „Abendschau“, NDR „DAS!“...

Tour: ■ Einen Monat nach Album-VÖ auf Tour ■ Tourposter mit Albumartwork und Flyering im Rahmen der Tour: 01.05. München, 02.05 Wien, 04.05. Leipzig, 05.05. Hamburg, 06.05. Berlin, 08.05. Stuttgart, 10.05. Frankfurt, 11.05. Düsseldorf, 13.05. Hannover

Radio: ■ Playlisten der ersten Single „Billionaire“, Alben der Woche und Albumvorstellungen, u.a. bei Antenne MV, HR1, NDR2. RSH, Deutschlandradio, BR1, RBB Antenne Brandbenburg, RBB Kultur, HR1, SWR1, SWR3, RBB 88,8, WDR2... Street: ■ Zweiwöchige, bundesweite Posterkam­pagne in 10 deutschen Großstädten mit über 3.000 Postern Print: ■ Ganzseitige Anzeigen einen Monat vor VÖ in Piranha und Kulturnews ■ Mehrseitige Features in allen relevanten Musikmedien und der Gaypresse, Tageszeitungen, Frauenmagazinen & den wichtigsten Presseagenturen, u.a. Bild, B.Z., dpa, teleschau, Event Magazin, Die Welt, IN - Das Starmagazin, Brigitte, Tina, OK! Magazin, Hamburger Morgenpost... Online: ■ Massive Facebook- & Google-Ad Anzeigenkampagne mit zielgruppengenauem Targeting ■ Große Online-Kampagne auf den OnlinePräsenzen des Burda-Verlags ■ Features zur VÖ auf den größten dt. Websites: bild.de, focus.de, laut.de, stern.de, n-tv. de, dpa-Video...

Lisa Stansfield Deeper Instore: 06.04.2018 2LP+mp3: 0212620EMU · PC: CR

Für Fans von George Michael, Barry White, Phil Collins, Sheryl Crow, Madonna

Vol. 02/2018

5


Rock

Foreigner

Die wichtigsten Facts: ■ Foreigner erstmals mit großem Orchester und Chor ■ Alle Hits im bombastischen Sound ■ Mit dabei: I Want To Know What Love Is, Cold As Ice, Juke Box Hero, Urgent, Say You Will, Double Vision und viele mehr ■ Mit über 75 Millionen verkauften Alben zählen Foreigner zu den erfolgreichsten Rockbands weltweit ■ Umfangreiche Promotion- & Marketingkampagne in Kino, TV, Presse, Online & Radio Info Mit zehn Multi-Platin-Awards, 16 Top 30-Hits und Albumverkäufen von über 75 Millionen Tonträgern zählen FOREIGNER zu den weltweit populärsten Rockbands überhaupt. Zum ersten Mal überhaupt präsentieren sie auf „FOREIGNER – With The 21st Century Symphony Orchestra & Chorus“ all ihre Hits mit einem 58-köpfigen Orchester und einem 60-köpfigen Chor. „FOREIGNER – With The 21st Century Symphony Orchestra & Chorus“ ist das Zeugnis eines Jahres gemeinschaftlicher Arbeit zwischen FOREIGNER Gründungsmitglied und Leadgitarrist Mick Jones und dem Grammy-nominierten Komponisten-Team Dave Eggar & Chuck Palmer: Eine bombastische und völlig neue musikalische Interpretation ihrer größten Hits!

6

Vol. 02/2018

Marketing & Promotion TV: ■ Große TV-Kampagne auf RTL ab VÖ mit 2-wöchiger TV-Spot-Schaltung (15 Sek. Spot) im zielgruppenaffinen RTL & VOX-Umfeld sowie 4-wöchiger musikalischer Untermalung des n.tv-Wetters „Rund um die Welt“ (60 Sek. Spot) im Mai 2018 inkl. Bauchbinden-Hinweis auf Album => Gesamt-Reichweite von über 1,2 Mio. ■ Diverse TV-Beiträge in allen relevanten Kultur-Formaten

Sonstiges: ■ Bewerbung des Albums bei den LiveDaten im Mai mit DIN A1 Blades an den Zufahrtsstraßen zu den Venues Technische Details ■ Bildformat: NTSC, 16:9 (1,78:1) ■ Tonformat: PCM Stereo, DTS 5.1 ■ Spieldauer: ca. 112 Minuten ■ Sprache: Englisch ■ Format: DVD 9

Kino-Kooperation mit kulturnews: ■ Umfangreiche Kino-Kampagne in Kooperation mit Kulturnews in 100 Multiplex-Kinos mit Kinospot-Schaltung ab VÖ, ganzseitiger Anzeigen in kulturnews und kulturmovies sowie bundesweiter Plakatierung => Gesamt-Reichweite von über 1,5 Millionen. Radio: ■ Album-Vorstellungen auf allen relevanten Stationen wie Alsterradio, WDR 2, SWR 1, Radio Regenbogen 2, NDR 90,3, Deutschlandradio, BR 1, RBB Antenne Brandenburg, RBB Kultur, etc. Presse: ■ Anzeigenschaltung in allen zielgruppenaffinen Magazinen wie Piranha, START, Classic Rock, Rocks etc. ■ Features & Reviews in allen relevanten Musikmedien, Frauenmagazinen, Tages- & Wochenzeitungen, Stadtmagazinen sowie in den wichtigsten Presseagenturen Online: ■ Umfangreiche Social Media-, Facebook- & Google-Ad-Kampagne ■ Features zur VÖ auf den größten deutschen Websites: bild.de, focus.de, laut.de, stern.de, n-tv.de, dpa-Video etc. ■ Diverse Video-Trailer werden über Foreigner & earMUSIC als „Appetizer“ gestreut

Foreigner With The 21st Century Symphony Orchestra & Chorus Instore: 27.04.2018 Ltd. DVD+2LP: 0212567EMU · PC: AL

STRENG

LIMITIERT

Für Fans von Journey, Boston, Heart


Rock

Thunder

Die wichtigsten Facts:

Ohne Zweifel weiß die Band, wie man die Menge zum Rocken bringt!

■ Breites Angebot an Videotools (3 Live Videos, Trailer, Interview-Material)

■ DAS Live-Album einer der besten Live-Bands überhaupt! ■ Über 2 Stunden geballte LivePower! ■ Aktuelles Album ‚Rip It Up‘ war ein #3 UK Charterfolg & Top 25 in Deutschland ■ Massive Print- und OnlineKampagne

„Stage“ erscheint als 3-LP, 2-CD + Blu-ray, DVD, Blu-ray und als Limited Edition Box-Set. Die audiovisuellen Formate enthalten eine große Auswahl an Bonus- und Interview-Material, während das limitierte Super Video Box Set zusätzlich das komplette „Live At The 100 Club“Set, das akustische „29 Minutes Later“ (vorher lediglich als Record Store Day Veröffentlichung verfügbar gewesen) und die Dokumentation „A Difficult Day In January: Thunder In London“ enthält.

Tour: ■ Live-Gig am 20. Juli in Oberhausen im Rahmen von 10 Jahren Rocks – Das Magazin für Classic Rock

Info Endlich können Fans der britischen Sensationsband Thunder die zeitlose Verbindung aus unvergesslichen Melodien und schierer RockPower auch zuhause genießen. ‚Stage‘ beinhaltet Songs aus der gesamten Bandkarriere und umfasst neben von Fans geliebte Klassiker wie „Backstreet Symphony“ und „Love Walked In“, mit „She Likes The Cocaine“ auch Titel aus dem aktuellen Top 3 UK-Album „Rip It Up“, welches in Deutschland die Top 25 erklomm. Thunder sind ohne Frage eine der renommiertesten Live Act. „Stage“ wurde in der Cardiff Motorpoint Arena am 23. März 2017 während der ausverkauften UK-Tour aufgenommen. Frontmann Danny Bowes dazu: „Wir entschieden uns dazu, die Show in der Cardiff Motorpoint Arena aufzunehmen, da dort unser gemeinsames Konzert 2013 mit Journey und Whitesnake wie am Schnürchen lief. Das Ganze auch noch zu filmen war eine unserer besten Ideen; der daraus entstandene Film und das Album sind Glanzbeispiel dafür, wie eine Band und ihre Fans auf natürliche Weise zusammenfinden. Wir haben in der Vergangenheit schon das eine oder andere Live Album herausgebracht, aber das hier ist definitiv eines der besten.“

„Stage“ ist nicht nur mit unzähligen Rock-Hits von Thunder gespickt, sondern verdeutlicht auch die pure Energie, die die Band live an den Tag legt. Marketing & Promotion Print: ■ Anzeigen in allen relevanten Musikmedien, u.a. Rocks und Classic Rock ■ Rezensionen, Features und Liveberichte der im Januar stattgefundenen Deutschlandtour in allen Rock- und Metalmedien, u.a. Classic Rock, Rocks, Piranha, Rock It, Break Out... Online: ■ Massive Facebook- & Google-Ad Anzeigen­kampagne mit zielgruppengenauem Targeting Thunder Stage Instore: 23.03.2018 3LP: 0212658EMU · PC: AL

Für Fans von Whitesnake, Def Leppard, The Quireboys Vol. 02/2018

7


Rock

The Moody Blues Die wichtigsten Facts: ■ DIE Gründer des Progressive Rock ■ Seit 2017 Mitglieder der Rock & Roll Hall Of Fame ■ Über 70 Millionen verkaufte Alben ■ Das legendäre Album „Days Of Future Passed“ live und mit Orchester aufgenommen ■ Inkl. Hits wie „Nights In White Satin“ und „Tuesday Afternoon“ Info The Moody Blues sind maßgebende Wegbereiter des Symphonic Rocks. Neben Bands wie The Rolling Stones und The Who sind sie eine der erfolgreichsten Vertreter der „British Invasion“. 2017 gerade erst in die Rock And Roll Hall Of Fame aufgenommen, verkauften die Rocker sagenhafte 70 Millionen Alben weltweit, hatten einen Gastauftritt bei den Simpsons - und betouren weiterhin die Welt. Das Album ‚Days Of Future Passed‘ gilt als einer der bedeutendsten Grundsteine des Progressive

Rock. Im Jahr 2017, demselben Jahr in dem die Band auch in die Rock & Roll Hall Of Fame aufgenommen wurden, feierten The Moody Blues mit einer Tour den 50. Geburtstag des bahnbrechenden Albums. Auf dieser Tour entstand auch die Aufnahme für ‚Days Of Future Passed Live‘, genauer gesagt im Sony Centre For Performing Arts in Toronto. Von einem Orchester begleitet, spielte die Band dort das komplette Album und einige fantastische Zugaben. Ein besonderes Highlight hierbei sind die beiden Spoken Word Tracks „Morning Glory“ und „Late Lament“, die vom berühmten Oscarprämierten Schauspieler Jeremy Irons gesprochen werden. Diese beeindruckende Live-Aufnahme zeigt die sagenhafte Performance von ‚Days Of Future Passed‘, dem wohl bedeutendsten The Moody Blues-Album. Zum ersten Mal in voller Gänze, live und mit Orchester gespielt, beinhaltet das Konzert Klassiker wie „Nights In White Satin“, „Tuesday Afternoon (Forever Afternoon)“, „Question“, „Ride My See-Saw“ und viele mehr. Marketing & Promotion Print: ■ Anzeigen und Rezensionen in allen relevanten Rockmedien, u.a. Rocks, Classic Rock, Mint...

Online: ■ Zielgruppengenaue Online-Kampagne auf Facebook & YouTube ■ Mehrere Video Tools werden während der Kampagne verfügbar sein

The Moody Blues Days Of Future Passed Live Instore: 23.03.2018 2LP: 0212749EMU · PC: CR

Für Fans von Yes; Emerson, Lake & Palmer, Jethro Tull, Fleetwood Mac

Rock

The Golden Grass Die wichtigsten Facts: ■ Neues, drittes Studioalbum von The Golden Grass ■ Psychedelischer 70er Jahre Retro Hardrock ■ Nominiert als „Bester Newcomer“ bei den Classic Rock Awards

Marketing & Promotion ■ Bundesweite Print- und Onlinepromotion mit Bemusterung sämtlicher Musik-Magazine und Online-Webzines ■ Print-Anzeigen u.a. im Classic Rock, Legacy u.a. ■ Social Media-Marketing-Kampagne

Info Listenable Records sind stolz darauf, das dritte Studioalbum des Trios aus Brooklyn zu veröffentlichen. The Golden Grass kreieren ihren eigenen Mix aus 70er Jahre Hardrock, mit Einflüssen aus Heavy Metal, Country/Folk, Southern Rock, Boogie, Psychedelic Rock und Progressive. Das alles mit einem jazzigen Unterton. Man wird an diese Legenden erinnert: James Gang, Allman Brothers & Grand Funk, The Move, The Pretty Things & The Action, Blackfoot und viele andere. Das Debutalbum konnte überall gute Resonanzen einholen und wurde vom Classic Rock zum „Besten Newcomer“ im Jahre 2014 nominiert. Ihr Retro-Sound passt perfekt auch in die heutige Zeit und trifft den Zeitgeist der Rock-Fans aller Altersgruppen.

8

Vol. 02/2018

The Golden Grass Absolutely Instore: 30.03.2018 LP: 1084406LIR · PC: CR

Für Fans von Allman Brothers, Jimi Hendrix, Blackfoot, Black Sabbath


Progressive Rock

Porcupine Tree Die wichtigsten Facts: ■ Nachdem im letzten Jahr dieses Meisterwerk nach langer Zeit wieder erhältlich war und als limitierte Coloured LP veröffentlicht wurde, folgt nun die schwarze Vinylversion ■ Ihr 9. Studioalbum von 2007 war das erste, das in die Billboard Charts einstieg. Das Rolling Stone Magazin berichtete über das „Beste Progressive Album aller Zeiten“ ■ Kommt als 180 Gramm 2-LP Version im Gatefold-Klappcover

Porcupine Tree Fear Of A Blank Planet Instore: 23.02.2018 2LP: 1089771KSC · PC: CV

Für Fans von Steven Wilson, Blackfield, Dream Theater

Progressive Rock

Porcupine Tree Die wichtigsten Facts: ■ Neuauflage des 2005er Albums „Deadwing“ von Porcupine Tree ■ Nach langer Zeit endlich wieder erhältlich ■ Mit Gastbeiträgen von Adrian Belew (King Krimson) und Mike Akerfeld (Opeth) ■ Kommt als hochwertige 2-LP im Gatefold Klappcover in 180 Gramm-Qualität ■ Komplett remastert von Steven Wilson, der hier für mehr Dynamik gesorgt hat

Porcupine Tree Deadwing Re-Release Instore: 09.03.2018 2LP: 1089861KSC · PC: CV

Progressive Rock

Porcupine Tree Die wichtigsten Facts: ■ Neuauflage des 2002er Albums „In Absentia“ von Porcupine Tree ■ Nach langer Zeit endlich wieder erhältlich ■ Kommt als hochwertige 2-LP im Gatefold Klappcover in 180 Gramm-Qualität ■ Komplett remastert von Steven Wilson, der hier für mehr Dynamik gesorgt hat

Porcupine Tree In Absentia Re-Release Instore: 09.03.2018 2LP: 1089851KSC · PC: CV

Vol. 02/2018

9


Progressive Rock

Gleb Kolyadin Die wichtigsten Facts: ■ Debüt-Soloalbum des Iamthemorning Pianisten Gleb Kolyadin ■ Das Album enthält eine Reihe namhafter Gastmusiker: Steve Hogarth (Marillion) Mick Moss (Antimatter), Gavin Harrison (King Crimson/Porcupine Tree), Nick Beggs (Steven Wilson), Theo Travis (Robert Fripp/Porcupine Tree/Steven Wilson) und Jordan Rudess (Dream Theater) ■ Print- und Onlinepromotion inkl. Social Media-Marketing und Video-Premieren

Gleb Kolyadin Gleb Kolyadin Instore: 23.02.2018 LP: 1089731KSC · PC: CAI

Für Fans von Iamthemorning, Antimatter, Marillion

Rock

Steve Hillage Die wichtigsten Facts: ■ Zum ersten Mal gibt es diese rare Live­ aufnahme aus dem Jahre 1979 von Steve Hillage, dem ehemaligen Gong Gitarristen und Gitarren-Pionier, auf CD und LP ■ Enthalten sind Steves eigene Songs, die vor Extravaganz nur so strotzen, sowie Coverversionen von Beatles und Donovan Klassikern ■ Erhältlich in den Formaten 2-CD Mediabook mit 24-seitigem Booklet sowie 3-LP als 180g-Version im Gatefold Klappcover

10

Vol. 02/2018

Steve Hillage Düsseldorf Instore: 23.02.2018 3LP: 1080841MDF · PC: PKL


Modern Metal

Tesseract Die wichtigsten Facts: ■ Bundesweite Promo- und Marketingkampagne mit Anzeigenschaltungen in folgenden Magazinen: Fuze, Guitar, Metal Hammer, Slam, Sonic Seducer, Eclipsed, Visions, Piranha ■ Auf Europatour - wird zur Albumveröffentlichung bekanntgegeben ■ Umfangreiche Social MediaKampagne Info Tesseract liefern mit ihrem neuen und fünften Album „Sonder“ ihr stärkstes Schaffenswerk ab und reihen sich ein in die Riege hochnamiger Vertreter des Genres wie Mastodon, Deftones oder Tool. In den vergangenen zwei Jahren waren Tesseract massiv live unterwegs und haben neben vielen Headlinershows auch solch namhafte Größen unterstützt wie Megadeth, Devin Townsend oder Gojira. In 2018 starten die Engländer eine Welttour, die sie ab Sommer 2018 auch nach Deutschland führen wird.

„Sonder“ haben Tesseract ihre Stärken gebündelt, das Album hat enorm an Feuerkraft gewonnen. Herausgekommen ist ein Album, das mit großer Eigenständigkeit daher kommt. Eine fette Produktion drückt amtlich und gekonnt das musikalische Können der Band aus den Lautsprechern. Neben der Digipak-CD und LP gibt es eine limitierte Mediabook-Edition mit 24-seitigem Booklet und einer Bonus-CD, die das Album als 360 Grad „Binaural Sound Mix“ enthält, diesen Mix kann man ausschliesslich über Kopfhörer geniessen und es wird ein unvergleichlicher akustischer Eindruck vermittelt. Marketing & Promotion ■ Bundesweite Online-, Print- und Radiopromotion über CMM Promotion ■ Anzeigenschaltungen in folgenden Magazinen: Fuze, Guitar, Metal Hammer, Slam, Sonic Seducer, Eclipsed, Visions, Piranha… ■ Umfangreiche Social Media Kampagne mit einer Facebook-Reichweite von über 272.000 Facebook-Likes und 46.000 Follower auf Twitter und 60.000 Follower auf Instagram

Die genauen Konzertdaten werden ab AlbumVÖ bekannt gegeben. Mit ihrem neuen Album

Tesseract Sonder Instore: 20.04.2018 LP: 1089461KSC · PC: CV

Für Fans von Mastodon, Tool, Kvelertak

Black Metal

Tormentor Die wichtigsten Facts: ■ Neuauflage des 2000er Albums „Recipe Ferrum!“ der ungarischen Black Metal Band Tormentor ■ Zum ersten Mal auf Vinyl erhältlich ■ Das Album featured den aktuellen Mayhem Sänger Attilar Chisar am Gesang ■ Kommt als 180 Gramm 2-LP im hoch­ wertigen Gatefold Klappcover ■ Die Band ist nach wie vor aktiv und geht im April 2018 auf Tour

Tormentor Recipe Ferrum ReRelease Instore: 20.04.2018 2LP: 1086591PEV · PC: CV

Für Fans von Mayhem, Darkthrone, Marduk

Vol. 02/2018

11


Melodic Death Metal

Night In Gales Die wichtigsten Facts: ■ Night In Gales waren mit eine der ersten Bands des Melodic Death Metal ■ Die Band feierte mit ihrem Debütalbum in den 90er Jahren riesige Erfolge und sie kehren nun zu ihren Wurzeln zurück ■ Feat. Mark Grewe (Morgoth) als Gastsänger ■ Große Promotionkampagne Info Nach sehr bewegten Jahren kehren Night In Gales endlich mit neuem Material zurück. Mit dem Wiedereinstieg von Sänger Christian Müller, der bereits auf den Frühwerken „Sylphlike“ (1995) und „Razor“ (1996) zu hören war, kehren die Melodic Death Metaller zurück zu ihren Wurzeln und erleben dabei eine regelrechte Frischzellenkur. „The Last Sunsets“ entfesselt wilden Death Metal mit packenden Melodien, wie zu den Anfangstagen des Melodic Death Metal.

Unterstützt wird die Band außerdem von drei Gaststimmen: Mark Grewe (ex-Morgoth, Insidious Disease), Christian Mertens (Dark Millennium), und Martin Matzak (ex-Torchure). Für den Mix und das Master zeichnet sich eine echte Szene-Ikone verantwortlich: Dan Swanö (Edge Of Sanity, ex-Bloodbath, u.v.a.) hat den perfekten Sound für die zwölf neuen Songs gefunden, der zwischen Old School und zeitlos liegt. Dazu liefert Costin Chioreanus Artwork (At The Gates, Arch Enemy, Carach Angren…) mit seiner Symbolkraft die perfekte visuelle Komponente zur Musik. Marketing & Promotion ■ Print- und Onlinepromotion ■ Anzeigenschaltungen in der Metalpresse ■ Social Media-Marketing

Night In Gales The Last Sunsets Instore: 23.02.2018 LP: 1020498APY · PC: AM

Für Fans von In Flames, Dark Tranquility, Soilwork

Heavy Metal

We Sell The Dead Die wichtigsten Facts: ■ Die brandneue Band um Niclas Engelin (In Flames) und Gas Lipstick (ex HIM)! ■ Multimediale Kampagne mit 6 animierten Videos ■ Massives Onlinemarketing Info „Was, wenn Jack the Ripper in einer Band gespielt hätte? In einer Metal-Band?“ Das ist die Frage, die WE SELL THE DEAD geformt und beeinflusst hat; das ist die Frage, die die Band geschaffen hat. Bestehend aus Niclas Engelin (In Flames, Engel), Drömrikets Jonas Slättung, Gas Lipstick (ehemals HIM) und der Stimme von Apollo Papathanasio (Spiritual Beggars, Firewind), überschreiten WE SELL THE DEAD Konventionen herkömmlichen Storytellings, indem sie ein multimediales Erlebnis schaffen: hochwertiger Heavy Metal, eingebettet in visuell stimulierendes Video-Material. Harte, aber dennoch melodische Klänge transportieren den Hörer in eine von viktorianischen Zeiten inspirierte Welt, die von pompösen Herrenhäusern und gewaltigem Luxus auf der einen

12

Vol. 02/2018

Seite, der Härte und Grausamkeit in der Gosse auf der anderen Seite geprägt ist. Es ist eine vor Hysterie tropfende Welt, bestimmt vor allem durch Mystik und dunkler Romantik. WE SELL THE DEADs Musik nimmt darauf nicht nur Bezug, zeigt nicht nur mit dem Finger auf Ungerechtigkeit und Ungleichheit, sondern treibt die Thematik auf die Spitze, indem sie mit Motiven von Geistern, Tod oder Religion spielen. Ungeachtet der viktorianischen Inspiration, behalten WE SELL THE DEAD einen sehr modernen und allgegenwärtigen Ansatz, der auch auf den aktuellen Zeitgeist Bezug nimmt.

■ Zielgruppengenaue Online-Kampagne auf Facebook & YouTube

Würde Jack the Ripper in der heutigen Zeit leben, er wäre mit Sicherheit der größte Fan der Band! Marketing & Promotion Print: ■ Anzeigen, Features & Rezensionen in allen Rock- und Metalpublikationen, u.a. Metal Hammer, Rock Hard... Online: ■ Multimediale Online-Kampagne mit 6 aufeinander aufbauenden Animationsvideos, die die Albumthematik aufgreifen und visualisieren ■ Große Social Media-Kampagne, inkl. diverser Teaser, Interviews und PreListening...

We Sell The Dead Heaven Doesn‘t Want You And Hell Is Full Instore: 23.02.2018 LP: 0212617EMU · PC: CR

Für Fans von In Flames, Spiritual Beggars, Arch Enemy, Slayer


Heavy Metal

Black Wizard Die wichtigsten Facts: ■ Viertes Album von Black Wizard, die schon mit Candlemass, Volbeat, Killswitch Engage oder Black Sabbath auf Tour waren ■ Große Promo- und Marketingkampagne ■ Coverartwork von Eliran Kantor (Testament, Crowbar etc.) Info Die Heavy-Formation Black Wizard wurde im Jahr 2009 von zwei Highschool Freunden in Vancouver gegründet. Nun, einige Jahre und Lineup-Wechsel später ist die Band stärker als je zuvor. „Livin‘ Oblivion“ ist das bereits vierte Studioalbum von Black Wizard. Für das Cover­ artwork zeichnet Eliran Kantor (Testament, Crowbar, Satan u.a.) verantwortlich. Die Band hatte spätestens im Jahr 2016 ihren Durchbruch

und ist seitdem fast ununterbrochen auf Tour und teilte schon die Bühne mit Größen wie Killswitch Engage, Volbeat, Pentagram, Candlemass, 3 Inches Of Blood u.v.a. Im Jahr 2018 werden Black Wizard auch wieder nach Europa kommen um ihr neues Album live vorzustellen. Thematisch befasst sich die Band mit den menschlichen Abgründen, den Abgründen oder der systematischen Auslöschung seiner selbst. Tiefgründig und kritisch walzt sich „Livin‘ Oblivion“ durch die Gehörgänge. Musikalisch wurde eine Schippe drauf gelegt und so wurden ThrashElemente sowie Twin-Guitars hinzugefügt, was dem Sound der Band sehr gut zu Gesicht steht. Erhältlich als CD-Digipak und Coloured LP in transparentem Blau. Marketing & Promotion ■ Print- und Onlinepromotion ■ Printanzeigen unter anderem im Metal Hammer, Rock Hard, Deaf Forever, Legacy... ■ Social Media-Marketing

Black Wizard Livin‘ Oblivion Instore: 23.02.2018 LP: 1084362LIR · PC: CR

Für Fans von Black Sabbath, Candlemass, High On Fire

Thrash Metal

Crisix Die wichtigsten Facts: ■ Die Barcelona-Thrasher sind zurück ■ Rasanter Thrash Metal im Stile von Anthrax oder Municipal Waste ■ Bereits das dritte Album der Band ■ Gemastert von Jens Bogren (Arch Enemy, Kreator, At The Gates, Opeth) ■ Marketing und Promo: Rock Hard, Lagacy, Blast!, Metal Hammer...

Crisix Against The Odds Instore: 23.03.2018 LP: 1084416LIR · PC: CR

Für Fans von Kreator, Municipal Waste, Anthrax

Black Metal

Mayhem Die wichtigsten Facts: ■ Zum ersten Mal ist dieses Live-Konzert der norwegischen Black Metaller erhältlich ■ Die Band spielte in ihrem kultigen Lineup ■ Konzert aus dem Jahr 1990 ■ Kommt als 180g Vinyl

Mayhem Live In Jessheim Instore: 16.03.2018 LP: 1087331PEV · PC: CAI

Vol. 02/2018

13


Death Metal

Autopsy Die wichtigsten Facts: ■ Hinter „Critical Madness: The Demo Years“ verbirgt sich eine Zusammen­ stellung früher Aufnahmen von Autopsy ■ Neben dem ersten Demo von 1987 findet sich auch das kultige „Critical Madness“ Demo wieder, welches der Band damals ihren Plattenvertrag einbrachte ■ Die Band feierte erst jüngst ihr 30-jähriges Bestehen und gehört damit zu einer der ältesten Oldschool Death Metal Bands der Welt

Autopsy Critical Madness: The Demo Years Instore: 23.02.2018 LP: 1086531PEV · PC: CAI

Für Fans von Obituary, Cannibal Corpse, Morbid Angel

Death Metal

Fleshworks Die wichtigsten Facts: ■ Die Osnabrücker Band FLESHWORKS wurde im November 2008 ins Leben gerufen, um brachialen, bösartigen Death Metal zu erschaffen. ■ Die Mitglieder sind allesamt gestandene Musiker aus der norddeutschen Metalszene ■ Print- und Onlinepromotion ■ Social Media-Marketing-Kampagne ■ Anzeigenschaltungen u.a. im Metal Hammer, Rock Hard, Deaf Forever

Fleshworks Engine Of Perdition Instore: 23.03.2018 LP: 1026084APY · PC: AM

Death Metal

Veld Die wichtigsten Facts: ■ Die Death Metaller von Veld aus Weißrussland gibt es bereits seit 2001 ■ Sie waren bereits auf Tour mit Größen wie Mayhem, Vader, Behemoth, Decapitated u.a. ■ Mit Gastauftritten von Romain Guilon (Benighted, Necrophagist) und Karl Sanders (Nile) ■ Online- und Printpromotion ■ Social Media-Marketing-Kampagne

Veld Sin Instore: 23.03.2018 LP: 1084412LIR · PC: CR

Für Fans von Behemoth, Nile, Vader

14

Vol. 02/2018


Punk

Mean Jeans Die wichtigsten Facts: ■ Seit ihrer Gründung im Jahr 2006 gehören Mean Jeans zu den bekanntesten Bands der Pacific Northwest Punk-Szene ■ Sie stehen für ihren chaotischen und unerbittlichen Punksound und ihre Liveshows sind ein Erlebnis ■ Ihr neues Album enthält passenderweise insgesamt 23 „Jingles“, die Mean Jeans Fans lieben werden

Mean Jeans Jingles Collection Instore: 16.03.2018 LP: 1009971FWR · PC: ACY

Für Fans von Ramones, Night Birds, Descendents

Punk

The Last Gang Die wichtigsten Facts: ■ The Last Gang hatten ihr Fat Wreck Debüt mit ihrer 7“ Single „Sing For Your Supper“ im Dezember. Die 7“ schlug so heftig ein, dass ein neues Album schnell folgen musste und hier kommt nun „Keep Them Counting“ ■ Produziert wurde das neue Album von Cameron Webb (NOFX, Motorhead, Alkaline Trio)

The Last Gang Keep Them Counting Instore: 16.03.2018 LP: 1009951FWR · PC: ACY

Für Fans von Rancid, The Distillers, The Interrupters

Genre

The Lawrence Arms Die wichtigsten Facts: ■ Die bereits im Jahr 1999 in Chicago gegründete Punkrock-Band The Lawrence Arms ist mit neuem Album am Start ■ Mit „We Are The Champions Of The World“ sind sie wieder zurück in der Fat Wreck Familie ■ Die Band kommt im Frühjahr auf Tour nach Europa

The Lawrence Arms We Are The Champions Of The World Instore: 30.03.2018 LP: 1009841FWR · PC: EY

Für Fans von Alkaline Trio, Dillinger Four, Less Than Jake

Vol. 02/2018

15


Streetpunk

Stomper 98 Die wichtigsten Facts: ■ Zum 20-jährigen Jubiläum kommen die Streetpunks mit einem neuen Album um die Ecke ■ Feat. Lars Frederiksen (Rancid) an der Gitarre ■ Aufgenommen bei Michael Rosen (u.a. Rancid) Info Mit ihrem sechsten Album „Althergebracht“ hat sich die 1998 in Göttingen gegründete Band viel Zeit gelassen: Für das 20-jährige Jubiläum sollte eine Platte eingespielt werden, die sich „als das stärkste und kraftvollste Album der gesamten Stomper 98 Discographie herauskristallisieren wird.“ So der eigene Anspruch der Streetpunker. In ihrer eigenen Tradition steht jeder einzelne Song für sich und unterstreicht noch einmal, um was es Stomper 98 in ihrem musikalischen Schaffen

geht. Ende 2015 verließ der langjährige Rhythmusgitarrist Flacke die Band, ein herber Schlag für Stomper 98. Um dennoch keine Konzerte absagen zu müssen, wurden die bereits gebuchten Gigs und Festivals mit Louis (von der Pariser Band Lion‘s Law) bestritten. Im Frühjahr 2016 traf dann Leadgitarrist Tommi in Florida auf Lars Frederiksen und die Dinge fügten sich: Der Rancid Gitarrist, schon seit dem ersten Album „Stomping Harmonists“ ein Fan von Stomper 98 und durch gemeinsame Touren ein Freund der Band, erkundigte sich nach dem vakanten Posten an der Rhythmusgitarre. 2017 stand dann ganz im Zeichen der Aufnahmen zu „Althergebracht“. Mit Michael Rosen ( u.a. „…And Out Comes The Wolves“ von Rancid) an den Aufnahmereglern wurde jemand gefunden, der es verstand, den Sound von Stomper 98 einzufangen. Marketing & Promotion ■ Bundesweite Online- und Printpromotion ■ Social Media-Marketing-Kampagne

Stomper 98 Althergebracht Instore: 30.03.2018 LP: 1081092CNT · PC: ACX

Für Fans von Rancid, UK Subs

Punk

P. Paul Fenech Die wichtigsten Facts: ■ The Meteors-Frontman „Fendermaster“ und Psychobilly Begründer P. Paul Fenech präsentiert vier Jahre nach „I, Monster“ sein brandneues Soloalbum „The FFiles“! ■ Als er 1992 sein erstes Soloalbum „The Rockin‘ Dead“ herausbrachte, war dies damals nur dafür gedacht, einige Songs zu veröffentlichen, die nicht 100% dem Psychobilly entsprachen und daher auch nicht für ein Album von The Meteors geeignet waren.

P. Paul Fenech The F-Files Instore: 13.04.2018 LP: 1027084MNT · PC: CM

Für Fans von The Meteors, Stray Cats, The Legendary Raw Deal

Indie-Rock

Delorentos Die wichtigsten Facts: ■ Die vier Iren gelten als eine der besten, fantasievollsten und interessantesten Bands ihrer grünen Heimat ■ Ihre Alben bescherten ihnen den Choice Music Prize & Meteor Award als Best Irish Band, regelmäßige Top 10 Platzierungen und Shows mit den Arctic Monkeys, Two Door Cinema Club, Bruce Springsteen, Supergrass oder Gang of Four

16

Vol. 02/2018

Delorentos True Surrender Instore: 27.04.2018 LP: 1087648MOT · PC: CU


Klassik

Federico Albanese

Die wichtigsten Facts: ■ Bundesweite, umfangreiche Promo-Kampagne ■ Social Media-Kampagne auf sämtlichen Plattformen ■ Track- und Videopremieren bei Blogs und Websites analog der Preoder (Clash, Spex) ■ Gemastert von Popgröße Francesco Donadello ■ Internationale Europa-Tour Frühling 2018 mit ausverkauftem Auftritt in der Elbphilharmonie etc. Info Albanese, der seinen Wohnsitz 2012 in die deutsche Hauptstadt verlegte, scheut sich nicht, einige der Aspekte, die hinter seiner Musik liegen, mit anderen zu teilen. „Berlin ist immer darin enthalten“, sagt er. „Stücke wie Mauer Blues und Boardwalk beschreiben die Stadt, das dumpfe Grollen von Ideen und Inspirationen, das immer noch von ihr ausgeht. Das Titelstück spielt eine Schlüsselrolle, denn es beschreibt eine letzte Offenbarung, den Moment, in dem man den Abstand zur eigenen Deep Sea deutlich zu ermessen versteht. Die Aufnahme endet mit The Cradle, einem Stück, das ich geschrieben habe, während mein ein Monat alter Sohn auf dem Flügel lag.“ Die meisten Stücke entstanden aus Improvisationen, viele davon unterwegs auf Reisen, an unterschiedlichen Orten auf verschiedenen Klavieren gespielt und in Teilen aufgenommen. Später entwickelte Albanese dazu Arrangements, manche davon mit seinen bis heute reichsten Instrumentierungen. Begleitet wird er unter

18

Vol. 02/2018

anderem von ILLAY, den er auf dem Bremer Jazzahead!-Festival kennengelernt hatte, und von seinem ihm seit vielen Jahren vertrauten Musikerkollegen Arthur Horning, beide am Cello, sowie von Simon Goff an der Geige, der darüber hinaus dem Toningenieur Francesco Donadello beim Mischen zur Seite stand. Albanese selbst – der das Album auch produzierte – spielt nicht nur Klavier, sondern auch Rhodes-Piano, Synthesizer, Hammondorgel, elektrische, akustische und Bassgitarre. „Zwar sind alle meine Alben in gewisser Weise persönlich“, stellt Albanese fest, „By the Deep Sea aber erzählt die Geschichte eines Innenraums, der tief im Selbst verborgen liegt.“ Zweifelsohne ist es seine bislang avancierteste Arbeit. Man kann und sollte sich in sie hinein versenken. Tour zum neuen Album: 15.02.2018 Bochum - Rotunde 16.02.2018 Antwerpen (BE) - inPRIMETIME 27.02.2018 Prag (CZ) - TBA 03.04.2018 Frankfurt - Brotfabrik 04.04.2018 London (UK) - Vortex 05.04.2018 Cork (IE) - Triskel Christchurch 06.04.2018 Dublin (IE) - Pavillion Theater 07.04.2018 Köln - Stadtgarten 08.04.2018 Amsterdam (NL) - Paradiso Noord 11.04.2018 Istanbul (TR)- Akbank Sanat 13.04.2018 Lugano (CH) - Foce 17.04.2018 Hamburg - Elbphilharmonie 18.04.2018 Berlin - Volksbühne 19.04.2018 Utrecht (NL) - TivoliVredenburg (Club 9) 20.04.2018 Athen (GR)- St. Paul’s Sessions 22.04.2018 Leipzig - Neues Schauspiel 24.04.2018 Dresden - Tonne

Federico Albanese By The Deep Sea Instore: 23.03.2018 LP: 0301027NM · PC: CU


Neue Meister

Federico Albanese The Blue Hour

Pantha Du Prince Mondholz

Instore: 15.01.2016

Instore: 22.09.2017

LP: 0300706NM · PC: CU

LP: 0300985NM · PC: CW

Sebastian Knauer/Arash Safaian/Zürcher Kammrorchester ÜberBach

Johannes Motschmann Electric Fields

Sven Helbig/Kristjan Järvi I Eat The Sun And Drink The Rain

Instore: 09.09.2016

Instore: 08.04.2016

Instore: 09.09.2016

LP: 0300827NM · PC: CU

LP: 0300708NM · PC: CU

LP: 0300781NM · PC: CU

Sven Helbig Pocket Symphonies Electronica

Marina Baranova Hypersuites Reloaded

Instore: 17.06.2016

Instore: 14.07.2017

LP: 0300778NM · PC: CU

LP: 0300990NM · PC: CU

Vol. 02/2018

19


Jazz

Michael Wollny Die wichtigsten Facts: ■ 2 Musikvideos ■ Umfangreiche Handelspräsenz / Point of Sale: Displays, Leinwände, Poster, Werbefolder ■ Interviewtour Berlin, Hamburg, München, Köln und Leipzig ■ Vorstellung in den TV Kulturmagazinen der ARD und in weiteren Musik- und PeopleFormaten ■ Breite Präsenz in wichtigen bundesweiten und überregionalen Tages- und Wochenzeitungen, People- & Nachrichtenmagazinen, Jazz- / Klassik- / Musik- / Hifi-Magazinen. ■ Umfangreiche Online-Kommunikation: Online-­Musik- und People-Magazine, Blogs, Webradios ■ Breite Anzeigenpräsenz in Jazz/ Kultur- und People-Magazinen ■ Umfangreiche Social MediaKampagne mit aufwändigem Videomaterial, Schwerpunkte facebook / YouTube / ACTeigene Kanäle (stark frequentierte Website / umfangreicher Kundenverteiler & exklusiver ACT-Club) ■ Tourpromotion

den Aufnahmen lag, sind sie sehr unterschiedlich geworden und hängen im Innersten doch zusammen.“ MICHAEL WOLLNY Pressestimme: „Der perfekte Klaviermeister“ (FAZ) Michael Wollny Trio live in concert: 12.05.18 Jazzfest Bonn 29.05.18 Jazz at Berlin Philharmonic: Michael Wollny 40 – The Birthday Concert (u. a. mit Emile Parisien & Norwegian Wind Ensemble) Hamburg Elbjazz (Artist in Residence), Elbphilharmonie: 31.05. (Trio), 01.06.18 (Michael Wollny & Konstantin Gropper) 02.06.18 Elbphilharmonie (mit Out of Land) 04.06.18 Bayreuth - Markgräfliches Opernhaus 05.06.18 München - Prinzregententheater 14.07.18 Stuttgart - Jazz Open

Michael Wollny / piano Christian Weber / double bass Eric Schaefer / drums WARTBURG: Emile Parisien / soprano saxophone Tracklisting: Atavus, Big Louise, Perpetuum Mobile, Synonym, Interludium, Antonym, Gravité, White Blues, Tektonik, Engel, Make A Wish OSLO: Norwegian Wind Ensemble Geir Lysne / curator Tracklisting : Make A Wish, Hello Dave, Farbenlehre, Piano Trio op. 120, Andantino, Zweidrei, Interludium, Roses Are Black, Longnote, Nuits Blanches, Perpetuum Mobile, Cantus Arcticus, There Again, The Whiteness Of The Whale

Weitere Konzerte für Herbst in Planung.

Info Spieltechnische Vielseitigkeit und stilistische Offenheit, ästhetische Sensibilität und musikalische Sinnlichkeit des „perfekten Klaviermeisters“ (FAZ) kulminieren an zwei Orten. Wartburg repräsentiert besonders Wollnys Fähigkeit, sich ganz der Magie des Momentes zu öffnen: Traumwandlerisch und mit geschärften Sinnen immer am Limit improvisierend ist dieses allererste Zusammentreffen des Trios mit Emile Pari­sien, dem aktuell wohl stilprägendsten Sopransaxofonisten und französischen „Künstler des Jahres“ ( Jazz Magazine), eine Sternstunde des zeitgenössischen Jazz. Auf der Studioaufnahme Oslo steht der musikalische Geschichtenerzähler und Meister atmosphärisch dichter Klanggemälde zwischen Jazz, Klassik und Neuer Musik im Fokus, zusammen mit seinem gefeierten Trio und bereichert durch das frei improvisierende Norwegian Wind Ensemble. „Wartburg und Oslo sind ein Kaleidoskop dessen, wie sich unser musikalisches Verständnis und Arbeiten im Trio in den letzten Jahren entwickelt hat. Mit dem Norwegian Wind Ensemble und Emile Parisien ist es noch farbenreicher geworden. Obwohl nur eine Woche zwischen

20

Vol. 02/2018

Michael Wollny Wartburg

Michael Wollny Oslo

Instore: 23.03.2018

Instore: 23.03.2018

LP: 1098621ACT · PC: AM

LP: 1098631ACT · PC: AM


Jazz

Janne Mark Die wichtigsten Facts: ■ Breite Printpräsenz: Musik-, Jazz- und Klassik­medien sowie Tageszeitungen und Wochen­magazine ■ Airplay u.a. bei WDR, NDR Kultur, DLF, DRS (CH), NDR info, HR2 ■ Umfangreiche Onlinepräsenz durch Social Media, Website, Kunden- und Mediennewsletter ■ Anzeigenkampagne in allen relevanten Musik-, Jazz- und Klassikmagazinen

Janne Mark Pilgrim Instore: 23.02.2018 LP: 1097351ACT · PC: AM

Jazz

Echoes Of Swing Die wichtigsten Facts: ■ Breite Print-Präsenz Musik-, Jazz- und Klassik­medien sowie Tageszeitungen und Wochen­magazine ■ Airplay u.a. bei WDR, NDR Kultur, DLF, DRS (CH), NDR info, HR2 ■ Umfangreiche Online-Präsenz durch Social Media, Website, Kunden- und Mediennewsletter ■ Anzeigenkampagne in allen relevanten Musik-, Jazz- und Klassikmagazinen

Echoes Of Swing Travelin‘ Instore: 23.02.2018 LP: 1091041ACT · PC: AM

Jazz

Tubby Hayes Quartet Die wichtigsten Facts: ■ Diese bedeutende neue Veröffentlichung ist eine Aufnahme eines Live-Auftritts einer großartigen Tubby Hayes Besetzung, die es so nie als kommerziell verfügbares Album gab. Aufgenommen am 5. Dezember 1968 von Ted Lyons im legendären Hopbine in North Wembley zeigt sich Hayes‘ neues Quartett, welches den unglaublichen Spike Wells zeigt, sowie den Bassisten Kenny Baldock, der für den üblichen Bassisten Ron Mathewson einsprang.

Tubby Hayes Quartet The Syndicate – Live At The Hopbine 1968 Instore: 30.03.2018 LP: 1071730GRL · PC: AE

Vol. 02/2018

21


Jazz

Malakoff Kowalski Die wichtigsten Facts: ■ Malakoff Kowalski wurde als Sohn persischer Eltern in Boston geboren, ist in Hamburg aufgewachsen und lebt heute in Berlin. 2009 erschien sein erstes SoloAlbum Neue Deutsche Reiselieder, 2012 das Album Kill Your Babies – Filmscore For An Unknown Picture. 2015 wurde sein erstes MPS-Album „I Love You“ veröffentlicht – eine Mischung aus Jazz, Songwriter- und Filmmusik

Malakoff Kowalski My First Piano Instore: 06.04.2018 LP: 0211862MS1 · PC: CM

Jazz

Malia Die wichtigsten Facts: ■ Limitierte Auflage ■ 2 Bonus-Tracks NUR auf CD und Vinyl ■ Malia-Portrait von ihr selbst gemalt und signiert als Beilage ■ Gedichte von Malia neben den Song­ texten im Booklet

Malia Ripples (Echoes Of Dreams) (Limited Edition) Instore: 13.04.2018 2LP/12“+7“: 0212740MS1 · PC: AM

STRENG

LIMITIERT

Jazz

Rieke Katz Die wichtigsten Facts: ■ That’s me!, der Titel des neuen Albums von Rieke Katz ist Programm. Intelligent inszeniert und in ihrer Zusammensetzung erprobt-klassischen Sounds zugewandt, heißen die 11 neuen Songs der Platte mit beschwingter Leichtigkeit willkommen im Leben der charismatischen Sängerin. Ein Drittel der neuen Songs stellt ein Novum dar. War das Debütalbum der sympathischen Karlsruherin noch von ausschließlich englischsprachigen Texten geprägt, singt sie auf That’s me! auch in ihrer Muttersprache

22

Vol. 02/2018

Rieke Katz That’s Me Instore: 06.04.2018 LP: 1071028HMA · PC: BCE


Jazz

Beady Belle Die wichtigsten Facts: ■ Beady Belle is back. Wurde das letzte Album der norwegischen Sängerin noch mit einer akustischen Jazzband in New York City aufgenommen, wendet sich Beate S. Lech auf dem in ihrer Heimat Oslo aufgenommenen Dedication wieder elektrischen Pop-Sounds zu. Selbstverständlich, ohne ihre sensiblen Soul- und Gospel-Wurzeln zu verleugnen. „Das Album ist eine erneute Verneigung vor meinen Helden Marvin Gaye, Donny Hathaway und Aretha Franklin“, sagt die Sängerin, die am 10. April 44 Jahre alt wird

Beady Belle Dedication Instore: 06.04.2018 LP: 1079204JZL · PC: AN

Jazz

Knut Reiersrud Band Die wichtigsten Facts: ■ Knut Reiersrud mag ein Blueser sein. Doch alles, was der Gitarrist macht, atmet Soul, puren, tiefen, schwarzen Soul, wie man ihm einem bleichgesichtigen Norweger kaum zutrauen würde. Sein zweites Album für Jazzland Recordings zeigt Reiersrud nicht bloß auf der Höhe seines Könnens, sondern offenbart auch eine beneidenswert umfangreiche Trickkiste ■ Progressiver Blues trifft auf Southern Soul, wuchtige 6/8 Rhythmen treffen auf atmosphärische Meditationen

Knut Reiersrud Band Heat Instore: 23.02.2018 LP: 1079055JZL · PC: ACU

Jazz

Solveig Slettahjell Die wichtigsten Facts: ■ Niemand singt die Blue Notes wie Solveig Slettahjell. Mit dem Slogan „Magische Momente garantiert“ wurde das Konzert der Sängerin in einer Osloer Septembernacht im Jahr 2017 beworben – und ausnahmsweise war es kein hohler Werbespruch. Die 1971 geborene Norwegerin zeigte an diesem Abend, wie man emotionale Aufrichtigkeit und technische Brillanz aufs Meisterhafte verbindet

Solveig Slettahjell Live At Victoria Instore: 06.04.2018 LP: 1079168JZL · PC: ACU

Vol. 02/2018

23


Vinyl Attack Vol. 2/2018  
Vinyl Attack Vol. 2/2018  
Advertisement