Issuu on Google+

Ausgabe 01 / 2017

Produktinformationen der Edel Germany GmbH | www.edel.com


Happy New Vinyl-Year, Gerade ist die Weihnachtszeit vorbei und die letzten Weihnachtsbäume fliegen aus den Fenstern, da sind wir schon wieder mittendrin. Der Winter hat uns noch voll im Griff, aber wir schauen gespannt auf den näher kommenden Frühling. Wir von Edel erklären das Jahr 2017 als Vinyl-Jahr und hauen direkt eine eigens für das schwarze Medium neu zusammengestellte Verkaufsunterlage raus: Die Vinyl Attack. In der ersten Ausgabe findet ihr aktuelle Neuheiten, Highlights aus dem letzten Quartal des zurückliegenden Jahres, Katalogaktionen aus vielen verschiedenen Genres, sowie einige Überraschungen… Das neue Blackfield Album ist so vielschichtig und atmos­ phärisch geworden, dass wir gar nicht anders konnten, als es auf den Titel zu nehmen. Eine ganz spezielle Neuerung findet ihr auf Seite 15.

Viel Spaß beim Stöbern und bis bald, Euer Edel-Team

Inhalt Highlight-Themen und Starke Neuheiten

Seite 4 – 9

Von Prog bis Rock

Seite 10

Von Rock bis Punk

Seite 11

Hard & Heavy

Seite 12

Von Metal bis Folk

Seite 13

Jazz

Seite 14

Der Edel Plattenspieler

Seite 15

Label-Special: Kscope

Seite 16

Label-Special: Fat Wreck

Seite 17

Label-Special: earMusic

Seite 18

Label Special: Quinlan Road

Seite 19

Zentrale Auftragsannahme: Edel Germany GmbH · Neumühlen 17 · 22763 Hamburg · Tel.: 040/890 85 100 · Fax: 040/890 85 91 00 · www.edel.de

2

Vol. 01/2017


The Record Returns Vinyl Stories: Das Bookazine zur Zukunft von Vinyl Music Vinyl Stories handelt von Musik. Die Schallplatte spricht alle Sinne an, vor allem aber das Gefühl. Die Formate Visual Music Review, Decomposed und Sound of ... sind daher keine Besprechungen, sondern visuelle, emotionale Inszenierungen, analytische Anregungen und musikalischen Entdeckungsreisen.

People Vinyl Stories erzählt von Menschen und ihrem Leben mit Vinyl – von langjährigen Beziehungen und heftigen Affären, von Durchhaltevermögen und Enttäuschungen, von Junkies und Pragmatikern.

Ecosystem Vinyl Stories beleuchtet den Markt. Schallplatten sind nie allein – sie sind eingebunden in technische und ökonomische Infrastrukturen. Auch in schweren Zeiten hat dieses Ökosystem funktioniert.

Reflections Vinyl Stories glaubt nicht an Zufälle. Ein analoges Medium wird im digitalen Zeitalter wiedergeboren. Erst mit der Kommunikation im Internet ist das VinylSammeln zum globalen Hype geworden. Und plötzlich wird die LP zum hippen

jetzt erhältlich

Vinyl Stories widmet sich dem Lifestyle rund um die schwarze Scheibe und erzählt Geschichten der neuen Vinyl-Generation – persönlich und emotional. Wie sieht die Zukunft der Schallplatte aus und was fasziniert am analogen Medienkonsum?

Medium der Digital Natives. Zu einem neuen Lifestyle.

0211605EGT / Vinyl Stories-Issue 1 / 4190969912004 / VÖ: 14.11.2016

Vol. 01/2017

3


Progressive Rock

Blackfield Die wichtigsten Facts: ■ Auf „Blackfield V“ arbeiteten die beiden Musiker Aviv Geffen und Steven Wilson wieder zusammen ■ Steven Wilson hat erst kürzlich ein Best-Of Album veröffent­ licht ■ Legendärer Musikproduzent Alan Parsons arbeitete mit bei der Produktion des Albums

England aufgenommen. Das Album enthält 13 zusammenhängende Songs, die wie aus einem Guss klingen. Kein Geringerer als Alan Parsons arbeitete mit an der Produktion. Beide Musiker sind sich sicher, dass „Blackfield V“ das bisher stärkste Album ihrer Zusammenarbeit geworden ist. Marketing & Promotion ■ Print- und Online-Promotion durch CMM Promotion ■ Print-Anzeigen in den Magazinen: Eclipsed, Visions, Rolling Stone, Classic Rock etc. ■ Social-Media-Marketing-Kampagne

Info Hinter Blackfield verbirgt sich die musikalische Zusammenarbeit zwischen dem israelischen Songschreiber und Musiker Aviv Geffen und dem britischen Musiker und Produzenten Steven Wilson. „Blackfield V“ ist eine Art Wiedervereinigung der beiden Musiker, deren Zusammenarbeit die ersten beiden Alben zu den von Fans meistgeliebten Alben der Band gemacht hat. Als Anspielung zeigt das Coverartwork von „Blackfield V“ die Medizinflasche, die schon Teil des Covers des ersten Albums war. Die beiden Musiker bilden eine kreative Allianz. Das Album entstand in einem 18-monatigen Kreativprozess und wurde sowohl in Israel als auch in

Blackfield Blackfield V Instore: 10.02.2017 2LP Ltd.: 1089241KSC · PC: CV

STRENG

LIMITIERT

Picture LP: 1089261KSC · PC: CV

STRENG

LIMITIERT

Für Fans von Long Distance Calling, Porcupine Tree, Steven Wilson

Dark Metal

Nailed To Obscurity Die wichtigsten Facts: ■ Dark Metal im Stil von Katatonia ■ Große Promotion- und Marketing-Kampagne ■ Livetermine ab Februar 2017 bis Ende des Jahres, auch auf diversen großen Sommerfestivals Info Der tägliche Blick in den Spiegel zeigt ein Abbild der Realität. Doch was passiert, wenn man diese völlig anders wahrnimmt und sich langsam aber sicher selbst verliert? Dann läuft man Gefahr, dem „King Delusion“ zum Opfer zu fallen. Auf dem Nachfolger des 2013er Albums „Opaque“ entführen die norddeutschen Nailed To Obscurity erneut auf eine Reise durch emotionale Abgründe, eröffnen aber auch nachdenkliche Ausblicke in das innere Selbst.

Klanglich unterstützt wurden sie diesmal von Produzent Victor Santura (Triptykon, Dark Fortress, Noneuclid), der in seinem Woodshed Studio den idealen Sound für alle Facetten der Melodic Doom Deather fand. Perfekt eingefangen wird diese Stimmung zusätzlich im Artwork des argentinischen Künstlers Santiago Caruso. Die Dark-Metaller klingen wie eine junge Version von Katatonia und nehmen den Fan mit auf eine Reise in atmosphärische Klangsphären. Marketing & Promotion ■ Bundesweite Print- und Online-Promotion über Pirate Smile Promotion ■ Reviews in allen Metal- und MusikMagazinen ■ Interviews in diesen Magazinen: EMP, Legacy, Metal Hammer, Cudgel (weitere in Planung) ■ Anzeigenschaltungen in diversen relevanten Printmagazinen (Legacy, Hammer etc.) Nailed To Obscurity King Delusion Instore: 03.02.2017 LP: 1078071APY · PC: AM

Für Fans von Katatonia, My Dying Bride, Opeth

4

Vol. 01/2017


Punk

The Real McKenzies Die wichtigsten Facts: ■ Neues Album der Celtic Punk Band kommt pünktlich zum 25. Bandjubiläum ■ Die Band ist ab 20.04. auf ausgedehnter Deutschlandtour und wird auch auf div. Sommerfestivals zu sehen sein ■ Intensive Promotionkampagne inkl. Interviews, Stories etc. Info Die schottisch-kanadische Formation The Real McKenzies ist seit 25 Jahren aktiv und überzeugt mit einer erstklassigen, laune-machenden Melange aus rotzigem Punkrock und folkloristischem Akustik-Liedgut. We call it: Celtic-Punk! Mit Dudelsack, groovigen Basslines und flinken Gitarrenriffs sorgen die Real McKenzies nicht nur bei ihren Liveauftritten für Partystimmung. Dazu gesellt sich die whiskeygetränkte Reibeisenstimme von Frontmann Paul McKenzie.

Pünktlich zum 25. Bandjubiläum präsentiert uns The Real McKenzies ein brandneues Studioalbum auf CD und LP. Begleitet wird der Release von einer umfangreichen Promotion und einer Jubiläumstour durch Europa. Zu sehen ist die Band ab dem 20.04. in folgenden Städten: Tourdaten: 20.04.2017 Berlin, SO36 21.04.2017 Köln, Underground 22.04.2017 Neunkirchen, Ant Attack Festival 23.04.2017 Freiburg i.B., Walfisch 24.04.2017 Freiburg i.B., Walfisch 25.04.2017 Stuttgart, Universum 27.04.2017 Frankfurt, Das Bett 03.05.2017 Dresden, Chemiefabrik 05.05.2017 Wien (AT), Arena 07.05.2017 Hamburg, Jolly Roger Stage at Hafenfest 10.05.2017 Nürnberg, Z-Bau 13.05.2017 Bochum, Die Trompete 31.05.2017 München, Strom 10.06.2017 Linz (AT), Auerhahn 28.07.2017 Kurzen Trechow, Nopperhof Festival 25.08.2017 Niedergörsdorf, Spirit Festival

Im Jahr 2015 erschien die Biografie „Under the Kilt: the Real McKenzies Exposed“ des kanadischen Autors Chris Walter auf Gofuckyerself Press.

The Real McKenzies Two Devils Will Talk Instore: 03.03.2017 LP: 1009771FWR · PC: ACY

Für Fans von Dropkick Murphys, Flogging Molly

Punk

Val Sinestra Die wichtigsten Facts: ■ Anzeigen & Storys: Visions Magazin + CD Beitrag 02/2017, Slam Magazin, Fuze Magazin, Ox-Fanzine (+ Soundcheck & CD-Beitrag 02/2017) + Review: 8/10 Punkten, RCN Magazin Story + Review 8/9 Punkten, Plastic Bomb Magazin u.v.a. ■ Live: Deutschlandtour ab 22.03. & Teilnahme an allen relevanten Rock- & Punkfestivals Info Val Sinestra ist eine Hardcore-Rock’n’Roll Band aus Berlin, die live und auf Platte einem Hurrikan gleicht. 2011 gegründet, startete die Band mit einem chaotischen Mix aus Punk Rock, Hardcore, Stonerrock und Rock’n’Roll und hat nun nach einigen Besetzungswechseln sich selbst und ihren eigenen Stil gefunden. Als 2015 dann mit der selbstbetitelten 6 Track EP der erste Output erschien, gab es bereits viel Lob von allen Seiten. So schrieb unter anderem das VISIONS Magazin: „Sechs starke Songs der Berliner Newcomer. Hinter dem rohen Sound und dem Mix aus The Bronx und Kraftklub

blitzt einiges an Potential hervor.“ Der Vergleich mag einen erstmal etwas verwundern, trifft es aber doch ziemlich gut. International geprägter Sound, gepaart mit nicht peinlichen deutschen Texten – das ist es, was Val Sinestra aus der Masse herausstechen lässt. Auch wenn der Sound eher auf Abriss ausgelegt ist, so sind die Texte alles andere als Sauf- und Party-Hymnen. Es ist ein „wütender Soundtrack von Menschen, welche die Ignoranz der Leute nervt aber trotzdem positiv in die Zukunft schauen.“ Die Band wurde jüngst von der Bookingagentur Four Artist (Fanta 4, Scooter, Yello, Clueso) unter Vertrag genommen und wird nach einer ausführlichen Deutschlandtour alle relevanten RockFestivals des Jahres bespielen. Tourdaten: 22.03.2017 Stuttgart, Kellerclub 23.03.2017 Dresden, Groovestation 29.03.2017 Hamburg, Hafenklang 30.03.2017 Hannover, Lux 31.03.2017 Nürnberg, K4 Zentralcafe – Record Release Show 01.04.2017 München, Orangehouse 11.04.2017 Saarbrücken, Garage Club 12.04.2017 Wiesbaden, Kesselhaus/Schlachthof 13.04.2017 Leipzig, Naumanns 15.04.2017 Berlin, Badehaus – Record Release Show

Val Sinestra Unter Druck Instore: 24.02.2017 LP: 1027044CJR · PC: CA

Für Fans von Kraftklub, Turbonegro, Black Flag Vol. 01/2017

5


Death Metal/Grindcore

Lock Up Die wichtigsten Facts: ■ All-Star Grindcore Band mit Musikern von Napalm Death, Cradle Of Filth, Dimmu Borgir, At The Gates etc. ■ Seit fast 20 Jahren aktiv mit einer großen Fanbase in der Szene ■ Große Marketing- und PromoKampagne Info Lock Up stehen seit 1998 für wahnwitzigen Death-Grind und die Band hat den Status einer All-Star Band inne. So waren seit ihrer Gründung Musiker von Namen wie Napalm Death, Hypocrisy, Cradle Of Filth, At The Gates oder Dimmu Borgir mit von der Partie. Tomas Lindberg (At The Gates), der viele Jahre Sänger der All-Star Death-Grinder war, verließ die Band in Freundschaft und wurde jüngst durch Kevin Sharp (Nuclear Assault) ersetzt. Lyrisch und musikalisch setzt “Demonization“ dort an, wo „Necropolis Transparent“ aufgehört hat. Der Irrsinn der Menschheit und die Brutalität der Welt werden in einem metallischen Cocktail verarbeitet. Messerscharfes Riffing und

wahnwitzige Drummings, sowie eine knackige und glasklare Produktion, machen „Demonization“ zu einem der besten Grind-Alben der letzten Zeit. Line-Up: Shane Embury (Bass) – Napalm Death Nick Barker (Drums) – Dimmu Borgir, Cradle Of Filth Anton Reisenegger (Guitars) – Pentagram, Criminal Kevin Sharp – (Vocals) - Nuclear Assault Marketing & Promotion ■ Bundesweite Print- und Online-Promotion ■ Reviews und Features in den Magazinen: Legacy, Metal Hammer, Deaf Forever, Nuclear Blast, EMP, Cudgel, Rock Hard etc. ■ Online-Features auf folgenden Seiten: The pit, MusicScan, Bloodchamber, Metal is forever, Twilight mag, FFM rock, Metal, Metal colony, Metalnews, Heavymetal, Burn your ears ■ Radio-Features bei diesen Radiosendern: Rock Live Radio, Radio Fritz RBB, Welcome to hell Metal Radio ■ Online-Bannerschaltungen bei Powermetal.de, Metal.de, Metalnews.de ■ Print-Anzeigen in den folgenden Magazinen: Rock Hard, Legacy, Deaf Forever, Metal Hammer

Lock Up Demonization Instore: 10.03.2017 LP: 1084356LIR · PC: CR

Für Fans von Napalm Death, Brujeria, Misery Index

Black Metal

Hetroertzen Die wichtigsten Facts: ■ Atmosphärischer Black Metal aus Schweden ■ Die Band war bereits auf Tour mit Troll und Dodheimsgard und hat sich einen Namen in der Szene erspielt ■ Bundesweite Print- und OnlineMarketing-Kampagne ■ Anzeigenschaltungen in Metal Hammer, Rock Hard, Legacy etc. ■ Social Media-Marketing-Kampagne Info Was als Solo-Projekt begann, wurde mit dem Beitritt des Gitarristen Askväder im Jahre 1999 zu der Band, die wir jetzt unter dem Namen HETROERTZEN kennen. Nach einer längeren Pause vereinte sich die Band im Jahre 2009 wieder und brachte kurz darauf das Album „Exaltation Of Wisdom“ raus. Das Album spiegelte die starke Neigung der Band zu Themen wie okkultem Wissen, Gnostizismus und Illumination wider.

6

Vol. 01/2017

Nach den ersten Europatouren brachten HETROERTZEN 2014 das langerwartete, einzigartige Album, „Ain Soph Aur“ raus und zogen weltweite Medienaufmerksamkeit auf sich. Mit dem Album brachten sie ein rein dunkles, okkultisches, hypnotic Black Death Metal Album, gemischt mit der allmächtigen Tenorstimme von Deacon D., raus. Die positive Resonanz auf das Album öffnete der Band zum ersten Mal die Türen nach Nord-Amerika, wo sie kurz nach Release auf Tour waren. „Uprising of the Fallen“, das lang antizipierte, neue Album der Band, wird das Genre komplett neu definieren und Fans des Genres vom Hocker hauen. Des Weiteren beschrieb die Band das makabre Cover von „Uprising of the Fallen“: „Das Cover gibt einen gesichtslosen Engel wider. Gefallen, ungetreu, wütend. Der Engel hält ein Schwert der Unerbittlichkeit und trägt Ketten der Gnade. Die Bestie wurde befreit und ein neues Königreich wächst aus den Trümmern empor. Inspiriert ist das Konzept von der Offenbarung des Johannes oder der „Apokalypse“, dem letzten Buch des Neuen Testamentes, und bezieht sich auf den Gefallenen Stern, der die Erde von Schmutz befreien und eine neue Herrschaft an die Macht bringen soll.“

Marketing & Promotion ■ Bundesweite Print- und Online-Promotion ■ Online-Bannerschaltungen bei Powermetal.de, Metal.de, Metalnews.de ■ Print-Anzeigen: wird in der Anzeigenkampagne zu Lock Up mit beworben

Hetroertzen Uprising Of The Fallen Instore: 24.02.2017 LP: 1084358LIR · PC: CR


Death Metal

Morta Skuld Die wichtigsten Facts: ■ Die US Death Metaller Morta Skuld sind seit ihrem 1997er Album „The Surface“ endlich mit einem neuen Studioalbum am Start ■ Die Band wurde im Jahr 1990 gegründet und war schon mit Szenegrößen wie Napalm Death, Deicide, Death, Cannibal Corpse oder Obituary live unterwegs ■ Die Band hat ein großartiges Oldschool Death Metal Album geschaffen ■ Promotion über CMM Promotion ■ Reviews und Features in allen relevanten Magazinen

Morta Skuld Wounds Deeper Than Time Instore: 17.02.2017 LP: 1086131PEV · PC: CAI

Death Metal

Morta Skuld Die wichtigsten Facts: ■ Wiederveröffentlichung des zweiten Studioalbums der Oldschool Death Metal Band aus den USA. ■ Passend zu ihrem neuen Studioalbum „Wounds Deeper Than Time“ ■ Das Album wurde komplett remastert und enthält einen raren Bonustrack. ■ Die Band hat viele Szenegrößen live unterstützt, wie z. B. Cannibal Corpse, Napalm Death, Obituary u. a.

Morta Skuld As Humanity Fades Instore: 03.02.2017 LP: 1085841PEV · PC: CAI

Für Fans von Cannibal Corpse, Obituary, Napalm Death

Punk

The Bombpops Die wichtigsten Facts: ■ Nach zwei vielversprechenden EPs veröffentlicht Fat Wreck Chords endlich das langersehnte Debütalbum des US Punk Quartetts THE BOMBPOPS ■ „Fear Of Missing Out“ erscheint als CD und LP und strotzt vor Abwechslungsreichtum und Kreativität! ■ In den USA wird die Band bereits in allen relevanten Punk-Gazetten als DIE FatWreck Neuentdeckung gehypt! ■ Eine klare Kaufempfehlung für Fans von: Paramore, The Pretty Reckless, The Subways

The Bombpops Fear Of Missing Out Instore: 10.02.2017 LP: 1009741FWR · PC: ACY

Vol. 01/2017

7


Rock

Thunder Die wichtigsten Facts: ■ Das neue Album der britischen KultRocker! ■ Letztes Album „Wonder Days“ (2015) brachte Thunder mit einem großen Knall zurück auf die Bildfläche: Top 10 in UK + Top 40 in GER (höchste Chartplatzierung der Band seit 20 Jahren!) ■ Kick-off der medialen Kampagne mit Studio Session in Hamburg im Oktober 2016 ■ Im April 2017 auf Deutschlandtour ■ Bonus-Material 3 CD Deluxe: „Live At The 100 Club“ auf 2 CDs (über 90 Minuten!)

Thunder Rip It Up Instore: 10.02.2017 2LP+mp3: 0211738EMU · PC: AM

Für Fans von Whitesnake, The Quireboys, Magnum

Rock

My Dynamite Die wichtigsten Facts: ■ Classic Rock für Fans von The Black Crowes ■ Große Marketing- und PromotionKampagne My Dynamite Otherside Instore: 27.01.2017 LP: 1084348LIR · PC: CR

Heavy Rock

Sticky Boys Die wichtigsten Facts: ■ Heavy Rock für Fans von Motörhead ■ Große Marketing-Kampagne ■ Auf Tour im Frühjahr 2017 sowie auf diversen Festivals live zu sehen Sticky Boys Calling The Devil Instore: 27.01.2017 LP: 1084354LIR · PC: CR

Für Fans von Nashville Pussy, Airbourne, Motörhead

8

Vol. 01/2017


Deutschpop

Rainer von Vielen Die wichtigsten Facts: ■ Pünktlich zum Release des neuen Albums „Überall Chaos“ ist Rainer von Vielen auf ausgedehnter Deutschland Tour in über 20 Städten! (20.01. – 08.04.) ■ Über 16.000 Facebook-Fans werden aktiv vorab über die CD und LP informiert ■ Intensive Promotion über Absolute Promotion (Presse, Radio, Online) ■ Werbekoop u. a. im Melodie & Rhythmus sowie im Schall Magazin ■ Die krude Mixtur aus Pop, Hip Hop und Alternative begeistert Fans und Medienpartner gleichermaßen!

Rainer von Vielen Überall Chaos Instore: 03.02.2017 LP: 1087501MOT · PC: ACX

Rock

Chickenfoot Die wichtigsten Facts: ■ ENDLICH! Das erste musikalische Lebenszeichen von Chickenfoot seit 2011! ■ Die neue Vinyl-Single „Divine Termination“ auf 7” Vinyl als absolutes Fan-Item ■ Am 10. März folgt das 3-CD-Package „Complete” inkl. „Chickenfoot” + „III” + „LIVE” (bisher unveröffentlichtes Audio) + „Divine Termination” + „Highway Star” ■ Chickenfoot: Sammy Hagar (ex Van Halen), Joe Satriani, Chad Smith (RHCP), Michael Anthony (ex Van Halen)

Chickenfoot Divine Termination Instore: 03.02.2017 Vinyl-Single: 0211884EMU · PC: CH

Progressive Rock

Richard Barbieri Die wichtigsten Facts: ■ Neues Studioalbum vom Japan und Porcupine Tree Keyboarder Richard Barbieri ■ Japan feiern dieses Jahr 40-jähriges Jubiläum ■ Richard Barbieri komplettierte die Band Porcupine Tree im Jahre 1993 und sorgte für ihren unverwechselbaren Sound ■ Auf seinem neuen Album klingt Barbieri so vielseitig wie noch nie und kombiniert unterschiedliche Instrumente und Genres zu einem Progressive-Album der Spitzenklasse ■ Promo- und Marketing, sowie Anzeigenschaltungen

Richard Barbieri Planets + Persona Instore: 03.03.2017 CD Digi: 1084532KSC · PC: DG

2LP: 1089421KSC · PC: CV

Für Fans von Japan, Porcupine Tree

Vol. 01/2017

9


Von Prog bis Rock

10

The Pineaple Thief Your Wilderness

Ozric Tentacles Erpland

Ozric Tentacles Curious Corn

Instore: 27.01.2017

Instore: 27.01.2017

Instore: 27.01.2017

LP: 1089431KSC · PC: CV

2LP: 1089621MDF · PC: CV

2LP: 1080341MDF · PC: CV

Peter Green Destiny Road

Peter Hammill & The K Group The Margin

Peter Hammill Patience

Instore: 03.02.2017

Instore: 03.02.2017

Instore: 03.02.2017

2LP: 1080741MDF · PC: CV

2LP: 1080711MDF · PC: CV

2LP: 1080701MDF · PC: CAI

Ozric Tentacles Pungent Effulgent

Echoes Barefoot To The Moon An Acoustic Tribute To Pink Floyd

The Anchoress Confessions Of A Romance Novelist

Instore: 10.02.2017

Instore: 04.11.2016

Instore: 14.10.2016

2LP: 1080681MDF · PC: CV

2LP Ltd.: 1091029PJM · PC: PLS

2LP: 1089201KSC · PC: CV

Vol. 01/2017


Von Rock bis Punk

Peter Hammill Enter K

Status Quo Aquostic II – That‘s A Fact

Zach Quinn One Week Record

Instore: 21.10.2016

Instore: 21.10.2016

Instore: 06.01.2017

LP: 1080691MDF · PC: CAI

2LP: 0211442EMU · PC: CR

LP: 1009671FWR · PC: ACY

Face To Face Don‘t Turn Away (Re-Issue)

Face To Face Big Choice (Re-Issue)

Face To Face Face To Face (Re-Issue)

Instore: 06.01.2017

Instore: 06.01.2017

Instore: 06.01.2017

LP: 1009631FWR · PC: ACY

LP: 1009711FWR · PC: ACY

LP: 1009701FWR · PC: ACY

Frenzal Rhomb · We Lived Like Kings (We Did Anything We Wanted) Best Of The Best

The Peacocks Flamingo

Dead To Me I Wanna Die In Los Angeles

Instore: 06.01.2017

Instore: 10.03.2017

Instore: 06.01.2017

2LP: 1009691FWR · PC: CC

LP: 1027047CJR · PC: CA

7“ Single: 1002967FWR · PC: ACW

Vol. 01/2017

11


Hard & Heavy

12

October Tide Grey Dawn

Autopsy Severed Survival

Darkthrone A Blaze In The Northern Sky

Instore: 03.02.2017

Instore: 03.02.2017

Instore: 03.02.2017

LP+CD: 1085341PEV · PC: CAI

LP: 1086321PEV · PC: CV

LP: 1086331PEV · PC: CV

W.A.S.P. Double Live Assassins

Morta Skuld Dying Remains

My Dying Bride I Am The Bloody Earth

Instore: 10.02.2017

Instore: 27.01.2017

Instore: 27.01.2017

2LP: 1089861MDF · PC: CV

LP: 1084891PEV · PC: CAI

Maxi-Single 12“: 1086371PEV · PC: AM

Katatonia The Great Cold Distance (10th Anniversary Edition)

Solefald The Linear Scaffold

Isengard Traditional Doom Cult

Instore: 27.01.2017

Instore: 18.11.2016

Instore: 27.01.2017

2LP: 1085661PEV · PC: CAI

LP: 1086141PEV · PC: CAI

Vinyl-Single: 1086391PEV · PC: CW

Vol. 01/2017


Metal & Folk

Albez Duz Wings Of Tzinacan

Ruins Undercurrent

T.O.M.B. Fury Nocturnus

Instore: 28.10.2016

Instore: 28.10.2016

Instore: 21.10.2016

LP: 1084342LIR · PC: CR

LP: 1084346LIR · PC: CR

LP: 1086291PEV · PC: CAI

Helmet Dead To The World

Loreena McKennitt Parallel Dreams

Loreena McKennitt An Ancient Muse

Instore: 28.10.2016

Instore: 28.10.2016

Instore: 28.10.2016

LP: 0211642EMU · PC: CL

LP: 1050103QIR · PC: AL

LP: 1050109QIR · PC: AL

Loreena McKennitt The Mask And Mirror Instore: 28.10.2016 LP: 1050105QIR · PC: AL

Vol. 01/2017

13


Jazz

14

Andreas Schaerer The Big Wig

Beady Belle On My Own

Bill Evans Symbiosis

Instore: 13.01.2017

Instore: 25.11.2016

Instore: 04.11.2016

2LP: 1098241ACT · PC: AN

2LP: 1079136JZL · PC: CM

LP: 0211547MSW · PC: ABY

Clark Terry Clark After Dark

Count Basie Orchestra High Voltage

Dizzy Gillespie 20th And 30th Anniversary

Instore: 04.11.2016

Instore: 04.11.2016

Instore: 04.11.2016

LP: 0211531MSW · PC: ABY

LP: 0211545MSW · PC: ABY

LP: 0211546MSW · PC: ABY

Marina & The Kats Wild

Thet à Thet I‘m Yours

Viktoria Tolstoy Meet Me At The Movies

Instore: 04.11.2016

Instore: 04.11.2016

Instore: 27.01.2017

2LP: 1053625OTO · PC: CV

LP: 1064012KHA · PC: CM

LP: 1098271ACT · PC: CM

Vol. 01/2017


Edel Plattenspieler

Edel Plattenspieler Debut Carbon (DC)

Audiophiler „Best Buy“ Plattenspieler Die wichtigsten Facts: ■ 8,6” Carbon Tonarm ■ Schwerer Plattenteller für besseren Gleichlauf ■ Präzisions-Riemenantrieb mit Synchronmotor ■ Neues DC Netzteil mit ultra präzisem AC-Generator (ähnlich Speed Box) für ultimative Drehzahlstabilität ■ Neue TPE-Motoraufhängung ■ Filzmatte ■ Ortofon Tonabnehmer OM 10 Info Der Einstiegsklassiker mit Carbon-Tonarm und DC-Netzteil! Der erste Debut Plattenspieler löste bei seinem Erscheinen Ende der 90er Jahre, eine Revolution in der Hifi-Branche aus. Zum ersten Mal nach der Vorstellung der Compact Disc etablierte sich ein Vinyl-Plattenspieler nachhaltig auf dem Hifi-Sektor als ernstzunehmende Konkurrenz. Der neue DEBUT Carbon DC setzt nun ein Zeichen als der neue Standard in seiner Kate-

gorie für das nächste Jahrzehnt. Er ist damit das perfekte Produkt für den steigenden Bedarf an hochwertigen, aber leistbaren Analogspielern! Der hochwertige Tonarm aus CARBON weist eine erhöhte Steifigkeit und deutlich weniger Resonanzen als Metall auf. Dieses Material ist wegen seines hohen Preises in diesem Preissegment sonst nicht zu finden. Zusammen mit anderen Weiterentwicklungen, wie höherem Plattentellerdurchmesser und Masse, sorgt der neue Carbon-Tonarm für eine deutlich bessere Tonqualität! Der verbesserte Riemenantrieb nutzt einen ruhig laufenden AC-Motor mit effektiver Entkopplung vom Chassis und TPEBedämpfung und einen ultrapräzisen DC/ACGenerator (ähnlich Speed Box) für ultimative Drehzahlstabilität und Vibrationsfreiheit. Technische Daten: Geschwindigkeiten Antriebsprinzip Plattenteller Plattentellerlager Drehzehlschwankungen Drehzehlabweichung Effektive Tonarmmasse Einstellbereich Auflagekraft Standby Stromverbrauch Stromanschluss Gewicht

Edel Plattenspieler Instore: 24.02.2017 Debut Carbon DC Piano Mit Om 10: 1065748ATQ · PC: PMG

Pro-Ject Debut Carbon (DC) 33, 45 (manuelle Umschaltung) Riemenantrieb 300mm Metall mit Filzauflage Edelstahl +/- 0,10% +/- 0,80% 6,0 g 10 - 30mN < 1 Watt 220/240 Volt - 50Hz 5,6 kg netto Vol. 01/2017

15


earMUSIC Special

16

Bush Sea Of Memories

Chickenfoot Chickenfoot

Deep Purple Now What?!

Instore: 29.08.2014

Instore: 08.08.2014

Instore: 26.04.2013

LP: 0209760ERE · PC: CT

2LP: 0209660ERE · PC: CAH

2LP: 0208578ERE · PC: AE

Def Leppard Def Leppard

Dragonforce Maximum Overload

Kai Hansen XXX-Three Decades In Metal

Instore: 30.10.2015

Instore: 15.08.2014

Instore: 16.09.2016

2LP: 0210747EMU · PC: CR

LP: 0209446ERE · PC: AM

2LP: 0211360EMU · PC: CR

Marillion A Sunday Night Above The Rain

New Model Army Between Dog And Wolf

Sinsaenum Echoes Of The Tortured

Instore: 27.06.2014

Instore: 20.09.2013

Instore: 29.07.2016

3LP: 0209657ERE · PC: CR

2LP: 0208944ERE · PC: AE

2LP: 0210988EMU · PC: CL

Vol. 01/2017


earMUSIC Special

Status Quo Back2SQ1 – The Frantic Four Reunion 2013 (Live In Glasgow)

Stratovarius Eternal

Tarja The Brightest Void

Instore: 04.10.2013

Instore: 25.09.2015

Instore: 03.06.2016

2LP: 0208936ERE · PC: AE

LP: 0210558EMU · PC: AM

LP: 0211073EMU · PC: CL

Unisonic Light Of Dawn

Van Canto Voices Of Fire

Lisa Stansfield Seven

Instore: 01.08.2014

Instore: 11.03.2016

Instore: 01.08.2014

2LP: 0209414ERE · PC: CL

LP: 0210829EMU · PC: CL

LP: 0209634ERE · PC: ACX

Vol. 01/2017

17


Prog K-Scope Special

18

Steven Wilson 4 1/2

Anathema Distant Satellites (Ltd.)

Porcupine Tree Stupid Dream (Ltd.)

Instore: 22.01.2016

Instore: 06.06.2014

Instore: 25.04.2014

LP: 1089171KSC · PC: CAI

2LP: 1088661KSC · PC: CV

2LP: 1058451KSC · PC: CV

Pink Floyd London 66/67

Porcupine Tree Nil Recurring

Lunatic Soul Walking On Flashlight (Ltd.)

Instore: 27.05.2016

Instore: 09.09.2016

Instore: 17.10.2014

LP: 1089281KSC · PC: CAI

LP: 1089361KSC · PC: CAI

2LP: 1088631KSC · PC: CV

Blackfield Blackfield II

Crippled Black Phoenix A Love Of Shared

Steven Wilson Transience (Ltd.)

Instore: 25.10.2013

Instore: 11.09.2015

Instore: 16.09.2016

LP: 1058161KSC · PC: CAI

2LP: 1089011KSC · PC: CV

2LP: 1089391KSC · PC: CV

Vol. 01/2017


Loreena McKennitt Special

Loreena McKennitt Elemental

Loreena McKennitt To Drive The Cold Winter Away

Loreena McKennitt Parallel Dreams

Instore: 09.10.2015

Instore: 09.10.2015

Instore: 28.10.2016

LP: 1050101QIR · PC: AF

LP: 1050102QIR · PC: AF

LP: 1050103QIR · PC: AL

Loreena McKennitt The Mask And Mirror

Loreena McKennitt An Ancient Muse

Loreena McKennitt A Midwinter Night‘s Dream

Instore: 28.10.2016

Instore: 28.10.2016

Instore: 14.11.2014

LP: 1050105QIR · PC: AL

LP: 1050109QIR · PC: AL

LP: 1050112QIR · PC: AF

Loreena McKennitt Troubadours On The Rhine

Loreena McKennitt Journey So Far (Ltd.)

Loreena McKennitt The Visit

Instore: 04.03.2016

Instore: 07.03.2014

Instore: 24.06.2016

LP: 1050115QIR · PC: AF

LP: 1050116QIR · PC: CC

LP: 1050104QIR · PC: AL

Vol. 01/2017

19


■ Die offizielle Single zum neuen Album „inFinite“ – streng limitiert! ■ Mit exklusivem, bisher unver­ öffentlichten Bonusmaterial Deep Purple sind eindeutig eine der legendärsten Bands der Rockgeschichte. Nachdem ihnen 2013 mit „NOW What?!“ auch nach über 40 Jahren Bandgeschichte erneut ein weltweiter Charterfolg gelang, gibt die erste offizielle Single „All I Got Is You“ einen spannenden Vorgeschmack auf das im April erscheinende Studioalbum „inFinite“. „All I Got Is You“ arbeitet mühelos die Essenz des klassischen Deep Purple-Sounds heraus und manifestiert ihr musikalische Erbe, ohne dabei der Nostalgie zu verfallen. In über 4 1/2 Minuten wirkt der ein-

gängige Song mächtig und grazil zugleich. Bestimmt von einer röhrenden Gitarre, die Steve Morse wie kein zweiter zu beherrschen weiß, und einem prägnanten HammondOrgel-Sound, virtuos von Don Airey gespielt, erinnert die erste Single an den 70er-Jahre Sound Purples. Zusätzlich bestechen Ian Gillans kräftige, wandlungsfähige Vocals, die sich frei von jeglichen Erwartungen machen. Die streng limitierte Single erscheint im hochwertigen CD-Digipak und als 10“ Vinyl. Gespickt mit bisher unveröffentlichten, exklusiv dieser Single vorbehaltenem Bonusmaterial aus dem Proberaum der Band, ist „All I Got Is You“ mehr als nur ein Sammlerstück für Fans und gibt erste, hautnahe Einblicke in das kommende Studioalbum.

Deep Purple All I Got Is You Instore: 10.03.2017 12“ Maxi Single: 0211856EMU · PC: BC

STRENG

LIMITIERT


Vinyl attack vol 01 2017 final