Page 174

S E H E N. L E S E N. H Ö R E N.

ENTDECKERGEIST

SÜDTIROL IN 3 TAGEN Oswald Stimpfl, folio Verlag, 144 Seiten, EUR 13,50

KINOTIPP E I N G O L D F I S C H FÄ L LT I N S W A S S E R 2 . 0

Durch eine spritzige neue Wendung liegt der Fokus von „Overboard“ auf Leonardo, einem egoistischen, verwöhnten, reichen Frauenheld aus Mexikos reichster Familie, und Kate, einer hart arbeitenden alleinerziehenden Mutter dreier Kinder, angeheuert, um Leonardos Luxusyacht nach einer Party sauber zu machen. Nachdem Leonardo Kate ungerechterweise feuert und sich weigert, sie zu bezahlen, fällt Leonardo im Feierrausch von Bord und wacht ohne Erinnerungen an der Küste Oregons auf. Kate taucht im Krankenhaus auf und, um sich an ihm zu rächen, überzeugt sie Leonardo, dass sie verheiratet sind, und schickt ihn zur Arbeit – zum ersten Mal in seinem Leben. Ein Remake der 1980er-Komödie mit Goldie Hawn und Kurt Russel – diesmal mit vertauschten Geschlechter- und Eugenio Derbez und Anna Faris in den Hauptrollen.

OLALA

Zum 40-jährigen Bestehen der Lienzer Kulturinitiative Ummi Gummi beginnt 2018 das von ihr organisierte Internationale Straßentheater-Festival Olala mit einem echten Knaller: Die „Architects of Air“ aus dem Vereinigten Königreich kommen nach Lienz und bauen ihre spektakuläre aufblasbare Zeltstadt auf. Im Mittelpunkt steht das Luminarium „Arboria“, 52 Meter lang, 30 Meter breit und zwölf Meter hoch. Dort drinnen erwartet die Besucher eine gedämpfte Welt aus Farben und Formen. Insgesamt sind mittlerweile fast 40 Künstlergruppen aus vielen Ländern dabei, wenn Lienz vom 21. bis 28. Juli acht Tage lang und damit drei Tage länger als bisher ganz im Zeichen von Akrobatik, Straßenmusik, Zirkusvorführungen und Lichtinstallationen steht. www.olala.at

Läuft ab Mitte Juni im Metropol und Cineplexx

FOTO: BRUNNER IMAGES

Man muss nicht unbedingt immer weit weg, um das Schöne zu finden. Und manchmal reichen schon ein paar Tage Auszeit, um seine Batterien wieder aufzuladen. In Südtirol zum Beispiel. „Südtirol in 3 Tagen“ erschließt das Land von zwölf ganz unterschiedlichen Basislagern aus und lässt euch die Gegend aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln entdecken: Wein, Kunst, Shopping, Wandern, alles dabei. Dazu gibt’s Kartenmaterial, Insider-Empfehlungen für Hotels, Restaurants und Cafés und jede Menge Tipps. Zugegeben, die Optik könnte noch etwas Pep vertragen, inhaltlich gibt’s aber nichts zu meckern.

Profile for eco.nova verlags gmbh

maya #2  

maya ist das Tiroler Frauenmagazin für alle, denen Gesundheit, Schönheit und Mode wichtig ist und die sich gerne inspirieren lassen.

maya #2  

maya ist das Tiroler Frauenmagazin für alle, denen Gesundheit, Schönheit und Mode wichtig ist und die sich gerne inspirieren lassen.

Profile for eco.nova
Advertisement