Page 120

LEAVING ON A JETPEEL JetPeel verjüngt die Haut in kürzester Zeit – dank Technik aus der Luft- und Raumfahrt. Mit 720 km/h schießt ein Wasser-Gas-Gemisch auf die Haut und trägt sanft die obere Hautschicht ab. Die Haut wird massiert und tiefengereinigt, während der Kühleffekt die Durchblutung anregt. Anschließend werden hochwirksame Substanzen wie Hyaluronsäure und Vitamine in die nun sehr aufnahmefähige Haut bis zu 4,5 Millimeter tief eingeschleust. Die Behandlung ist nadel- und berührungsfrei, das Ergebnis sofort sichtbar. Kleine Falten werden geglättet, die Haut wirkt deutlich frischer und jünger. E i n g e s e t z t w i r d d e r J e t P e e l nebst Anti-Aging gegen Akne, Pigment- und Altersflecken, Augenringe, Couperose oder Rosacea und tut der Gesichtshaut auch sonst noch in vielerlei Hinsicht Gutes. Kathrin Stoll hat einen JetPeel in ihrem Beauty Secret: „Unsere Kunden lieben JetPeel, weil auch sie den Unterschied zu anderen

Methoden schon längst erkannt haben. Die Behandlung ist schmerz- und verletzungsfrei. Das heißt, man geht total erfrischt und strahlend wieder raus. Das Ergebnis sieht man gleich, aber nach zwei bis drei Tagen ist es noch viel intensiver. Ideal ist, wenn man fünf Behandlungen in knappem Abstand durchführt. Damit verbessert man seine Haut dauerhaft. Idealerweise sollte man anschließend regelmäßig alle vier bis sechs Wochen zur Behandlung kommen, um den Effekt zu erhalten bzw. dauerhaft noch weiter aufzubauen.“

Wo: Beauty Secret, Maria-Theresien-Straße 22/3. Stock, Innsbruck. Kosten: ab 239 Euro (Gesicht)

ES WERDE LICHT „Laser sind die einzige Methode, mit denen man wirklich in tiefere Hautschichten vordringen kann“, sagen die Zwillingschwestern Gerlinde und Maria-Luise von Kosmetik Visage. Deshalb seien sie in der Kosmetikbranche immer mehr im Kommen. Doch wen man mit einem solchen Ding an sich heranlässt, sollte man sich gut überlegen, eben weil sie nicht nur im übertragenen Sinne unter die Haut gehen. Die Ladys von Kosmetik Visage kennen sich aus und hatten erst Mitte April wieder eine Schulung mit dem plastischen Chirurgen Dr. Ben Gehl aus Wien und Matthias Winsauer, Experte im Bereich der Lasertechnologie. Seit Kurzem wird im Studio auch die Smart Poration angeboten, eine neuartige Therapie, bei der mit Hilfe eines hochmodernen Speziallasers präzise Kanäle in die Haut gelasert werden, durch die bioaktive

Wo: Kosmetik Visage, Richard-Wagner-Straße 6, Innsbruck und Kaiserbergstraße 4, Ebbs. www.kosmetik-visage.at Kosten: unterschiedlich (weil eine Laserbehandlung am besten mit anderen Anwendungen kombiniert wird)

120

M AYA / DA S T I R O L E R F R A U E N M AG A Z I N

Substanzen in die Haut eingebracht werden, die individuell auf die Bedürfnisse der Kunden abgestimmt sind. Die hocheffektive Therapie führt in der Regel nach nur einer Sitzung zu einer deutlichen Verbesserung der Hautstruktur. Angewendet wird der Laser zum Bespiel zur Reduktion von Akne und Narben, zur Hautverjüngung oder gegen Pigmentflecken. B e i h e r k ö m m l i c h e n V e r f a h r e n werden Wirkstoffe entweder in die Haut injiziert oder äußerlich appliziert. Das ist in erstem Fall meist schmerzhaft und im zweiten quasi sinnlos, weil die Aufnahme der Wirkstoffe durch die Oberhaut blockiert wird. Der Laser geht in die Tiefe, die Behandlung ist schonend und nahezu schmerzfrei und man ist in der Regel nach weniger als 24 Stunden wieder „ausgehfein“.

Profile for eco.nova verlags gmbh

maya #2  

maya ist das Tiroler Frauenmagazin für alle, denen Gesundheit, Schönheit und Mode wichtig ist und die sich gerne inspirieren lassen.

maya #2  

maya ist das Tiroler Frauenmagazin für alle, denen Gesundheit, Schönheit und Mode wichtig ist und die sich gerne inspirieren lassen.

Profile for eco.nova
Advertisement