Issuu on Google+

PRESSEMITTEILUNG

Ebuzzing Social setzt mit neuem Dashboard Maßstäbe bei der Messung von Social Video Advertising Neues Analyse-Tool bietet Marken vielseitige Möglichkeiten, den Erfolg ihrer Social Video Kampagne und den Return-on-Investment zu erfassen Hamburg, 17. Oktober 2012 – Für die Quantifizierung und Qualifizierung des Social Video ROI passt Ebuzzing Social, die europaweit führende Plattform für Social Video Advertising, sein Dasboard an die Bedürfnisse und gestiegenen Anforderungen der werbungtreibenden Unternehmen und Marken an. Die neue Technologie erfasst dabei Reichweite, Wirkung, Tonalität, Conversation Sentiment und den Share-of-Voice – Marken erhalten so ein akkurates Bild ihrer Social Video Kampagne. Der Erfolg einer Kampagne in den Sozialen Medien wird dabei abgeleitet vom Verhältnis Bought vs. Earned Media, dem Tracking der Kommentare und dem Anteil an Echtzeit-Konversationen. Die Merkmale des neuen Dashboards: -

-

Neue Key-Metrik: um die Reichweite einer Video-Kampagne genau zu messen, werden die Facebook-Shares einbezogen Tonalitäts-Analyse: die generelle und detaillierte Übersicht der in Beziehung zur Kampagne stehenden Tonalität erlaubt Werbungtreibenden einen Überblick zu positivem, negativem, neutralem oder ambivalentem Feedback Earned Media Kalkulation: zeigt die Summe der Earned Media Effekt, die die Kampagne erzielt Kommentar-Analyse: Kommentare zu Sponsored-Posts und organischen Artikeln/Videos lassen sich auf täglicher Basis betrachten Die intuitive Nutzererfahrung ist dank Echtzeit-Zugang und interaktiver Grafiken gewährleistet

Bertrand Quesada, CEO von Ebuzzing Social erklärt: „Für jeden Werbungtreibenden ist die Messung des Retrun-on-Investment von grundlegender Bedeutung. Vor allem dann, wenn es um einen noch relativ jungen Verbreitungsweg wie Social Video Advertising geht. Die Position einer Marke in den Sozialen Netzwerken kann nicht über herkömmliche AdTracking-Tools gemessen werden. Viel mehr liegt der Schlüssel einer erfolgreichen Kampagne bei der Optimierung und dem bewussten Einsatz von gewonnenen Erkenntnissen. Werbungtreibende müssen daher ihr Spektrum an Messverfahren erweitern, um präzises Wissen über die tatsächliche Wirkung ihrer Kampagnen in den Sozialen Medien zu erhalten. Mit dem neuen Dashboard von Ebuzzing Social erhalten Marken und Werbungtreibende diese Einblicke.“ „Unser aktualisiertes Dashboard bietet neben einer ganzen Fülle an Tools diese neuen Messmöglichkeiten – von der Analyse der Tonalität von Kommentaren bis zur Ermittlung des Durchschnittskontakts. So bieten wir aber einen Weg, Social Video Kampagnen jenseits des einfachen Klicks greifbar zu machen. Ebuzzing Social kann durch präzise Messung und Analyse die Resonanz auf ein Video in den Sozialen Medien feststellen und so wertvolle Erkenntnisse auch für zukünftige Kampagnen liefern“, so David Mahoney, Managing Director DACH von Ebuzzing Social. Auf Anfrage kann geeignetes Bildmaterial zur freien Verwendung bereitgestellt werden.


PRESSEMITTEILUNG Über Ebuzzing Social Ebuzzing Social ist die europaweit führende Plattform für Social Video Advertising. Über Social Media verbreitet Ebuzzing Social für Werbekunden erfolgreich Bewegtbildkampagnen und Markenbotschaften. Hierzu greift Ebuzzing Social auf eine globale Nutzerbasis von monatlich mehr als 800 Millionen Unique User zurück. Den überzeugenden Mix aus Einfluss, Reichweite und Einbindung garantiert das europäische Social Publisher-Netzwerk, darunter 40.000 meinungsbildende Blogs, Facebook-Anwendungen, Social Games und Mobile-Apps. Für die Mediaplanung und das Reporting steht ein Planungstool zur Verfügung, das derzeit mehr als 2 Millionen Data Points in fünf europäischen Ländern indexiert, und anhand qualitativer und quantitativer Kriterien täglich neu bewertet. Weltweit wurden bereits mehr als 2.000 Kampagnen erfolgreich mit den Ebuzzing Social Marketinglösungen für Social Video Advertising und Facebook Fan Generierung umgesetzt. An den Standorten in den Vereinigten Staaten, Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Italien und Marokko zählt das Unternehmen aktuell über 200 Mitarbeiter davon 60 Mitarbeiter im Bereich Research & Development. Weitere Informationen unter http://www.Ebuzzing Social.de und http://www.facebook.com/Ebuzzing Social. Medienkontakt: FAKTOR 3 AG Steffen Hohl Kattunbleiche 35 22041 Hamburg Tel.: +49 (0) 40 679 446 79 Fax: +49 (0) 40 679 446 11 E-mail: Ebuzzing Social@faktor3.de www.faktor3.de


Ebuzzing Social setzt mit neuem Dashboard Maßstäbe bei der Messung von Social Video Advertising