Page 1


Sommer-Endspurt... „Wann wird‘s mal wieder richtig Sommer? Ein Sommer wie er früher einmal war?...“ Während wir über Nichtigkeiten wie schlechtes Wetter klagen, ist in Ostafrika kein Ende der Hungersnot in Sicht. Da wollen wir nicht tatenlos zusehen und hoffen auch auf Eure Unterstützung zum Benefiz für Ostafrika, unter anderem mit Radio Havanna und den Fifty Five Feffi Fuckers. Fans guter Live-Musik kommen in diesem Monat voll auf ihre Kosten, denn neben einigen Leckerbissen zum Chapeau haben wir auch an Keller-Konzerten jede Menge zu bieten. Könnt Ihr ja hier alles nachlesen. Selbst die Kultur kommt nicht zu kurz, schließlich bereichern wir auch dieses Jahr die Denkmalwoche unter dem Motto „Fundamente“ mit vielen interessanten Veranstaltungen. Also auf in die letzten Sommertage! Eure uli

Studentenzentrum Engelsburg e. V. Allerheiligenstraße 20/21 D-99084 Erfurt Tel: 0361 / 2 44 77-0 • Fax: 2 44 77-109 www.eburg.de • mail@eburg.de www.facebook.com/eburgoffice www.twit.eburg.de Band-Booking booking@eburg.de DJ-Booking Kai Kemmerzehl 0361 / 2 44 77-127 oder booking@eburg.de Layout & Satz Ulrike Stier

Druck Druckhaus Gera

www.druckhaus-gera.de

Bürozeiten Mo - Do: 09-16 Uhr Fr: 09-13 Uhr

Öffnungszeiten Veranstaltungskeller: Sa 22 Uhr, sonst laut Veranstaltungsplan Gaststätte Steinhaus: Mo - So ab 11 Uhr


2. september 2011•21uhr•Keller

BENEFIZ FÜR OSTAFRIKA

mit Live-Bands & DJs

Live: RADIO HAVANNA (Punkrock, Fatsound, B) • FIFTY FIVE FEFFI FUCKERS (Rock‘n‘Roll-Cover-Show, EF) • TAPES IN MAILBOXES (AlternativeRock, EF) Aftershow mit DJ Krawallnadel (Violenter Pop bis Melancholischer Krach) • Rude Street Soundsystem (Early Ska, Roots Reggae, Rocksteady) Da die Lage in Dadaab immer schlimmer wird, haben wir beschlossen, dass wir ein Zeichen setzen sollten und auf die extreme Situation im größten Flüchtlingslager der Welt aufmerksam machen müssen. Im Zuge der USamerikanischen und weltweiten Finanzkrise geht das Thema in den Medien völlig unter. Inzwischen dürften knapp eine halbe Million Menschen in und um das Lager unter schwierigsten Bedingungen leben. Wir haben extra für diese Aktion Bands und DJs gewinnen können, die an dem Abend ohne Gage auftreten und Euch einen schönen Abend bescheren sollen. Wir hoffen, dass Eure Geldbörsen recht gebefreudig sind, denn Ihr könnt auch gern neben dem Mindesteintritt noch zusätzlich spenden. Außerdem hat die Jever-Brauerei einiges an Freibier bereitgestellt, welches wir an Euch gegen einen kleinen Preis weitergeben wollen. Die Abend-Einnahmen, Extra-Spenden und der Jever-Umsatz gehen dann an die Hilfsorganisation OXFAM, welche in der Region recht aktiv ist. Info über OXFAM: „Oxfam Deutschland e.V. ist eine unabhängige Hilfs- und Entwicklungsorganisation. Wir sind davon überzeugt, dass

Armut und Ungerechtigkeit vermeidbar sind und überwunden werden können. Unser Ziel ist eine gerechte Welt ohne Armut, in der die Grundrechte jedes Menschen gesichert sind: Das Recht auf nachhaltige Erwerbsgrundlagen, auf funktionierende Gesundheits- und Bildungssysteme, auf ein Leben in Sicherheit, darauf, gehört zu werden und auf freie Entfaltung der Persönlichkeit. Im internationalen Verbund Oxfam kooperieren 15 nationale Oxfam-Organisationen mit über 3.000 lokalen Partnern in fast 100 Ländern.“ Mehr Informationen und selbst spenden: www.oxfam.de/spenden/ostafrika Veranstalter: SZ Engelsburg e.V. Dank geht an Radio F.R.E.I. (Medienpartner), Studentenwerk Thüringen (Werbe-DruckKosten), Jever

8. september 2011•20uhr•Chapeau spezial im biergarten

FREDDY FUDD PUCKER

(Acoustic Country-Folk-Punk) Absoluter Geheim-Tipp vom anderen Ende der Welt: Neuseeland! Er mit Akkustik-Gitarre und Kick-Drum, sie mit Akkordeon spielen großartige, teils recht rauhe Folk-Songs, die auch gerne mit Country-Einflüssen gespickt werden. Das alles für umme, wir wünschen viel Spaß bei dem wohl letzten ChapeauSpezial im Hof diesen Sommer, danach gehts dann wieder ins DuckDich!


9. september 2011•22Uhr•keller

GOING UNDERGROUND - Vinyl Rocktails Hosted by DJ Krawallnadel (Violenter Pop bis Melancholischer Krach) Special guest: DJ Large (RockBox - von Elvis bis Stoner - (fast) alles was ROCKT) Special-Rocktail des Abends: Balls To The Wall für 2,80€ Mehrere Klafter unter dem Erfurter Kopfsteinpflaster lädt die Krawallnadel zum Ringelreigen ausgelassener Musik mit Kraftausdrücken und rasantem 4/4-Takt. Dabei kommen Klanggattungen wie Punkrock oder Hardcore auf die Plattenteller, aber es können auch ähnliche Schubfächer wie Rock‘n‘Roll, Alternative Rock, Crossover oder Indie geöffnet werden. Hauptsache, es wurde irgendwann mal auf Vinyl gepresst, denn nur solch antiquierte Tonträger wie Schallplatten dürfen für diese lautstarke Geselligkeit untermalen. Die Krawallnadel lockt dazu stets weitere

Schallplattenunterhalter in die Gruft, die ebenfalls gerne die Nadel in die Rille ihrer Lieblingsweisen legen. Diesmal wird DJ Large (jaaa, der ist groß und lang!) mit am Start sein, der sonst unter anderem die RockBox im Museumskeller oder CKB beschallt.

10. september 2011•20, 21, 22Uhr•biergarten

„EINES GIBT DAS ANDERE 2.0.11“

Im Rahmen des Projektes „Himmelszeichen“ - Ein Theaterstück von Enrico Sobetzko DIE GEHEIMEN BRIEFE DER ENGELSBURG Vor 500 Jahren hat ein Mann das Feuer der Reformation entfacht. Wie hat er das geschafft? Drei junge Studenten decken einen bisher noch nie beleuchteten Zusammenhang auf. Martin Luther - sein Schaffen - sein Hintergrund - sein Scheitern.

Auch dieses Jahr wird sich die Engelsburg wieder an den Feierlichkeiten zur Luther Dekade beteiligen. Mit seinem frechen Stück „Eines gibt das andere, oder der Sturz der Engelsburg“ traf der Autor Enrico Sobetzko bereits im letzten Jahr den Nerv des Publikums. Dieses Jahr nun folgt die Fortsetzung „Eines gibt das andere 2.0.11“. Unter dem Motto „Wenn ich etwas weiß, brauche ich es nicht zu glauben“ werden die Macher wieder die Grundfesten der Allgemeinbildung erschüttern und eine ganz andere, abenteuerliche Theorie über das Leben und Schaffen des Martin Luther entwickeln, in der die Engelsburg eine zentrale Rolle spielt. Am 10. September kann man sich dieses historische Mythenmätzchen im Hof der Engelsburg um 20, 21 und 22 Uhr anschauen. Der Eintritt ist dank der Unterstützung durch die Stadt Erfurt frei! Veranstalter: Stadtverwaltung Erfurt in Zusammenarbeit mit dem Studentenzentrum Engelsburg e.V. Denkmalwoche in der Engelsburg vom 3. bis 11. September 2011: „Fundamente“


09.09. • Fr • 22 Uhr • Keller Allerheiligenstr. 20/21 • D-99084 Erfurt www.eburg.de Tel: 0361/24477-0 • Fax: 24477-109 •

Veranstaltungsplan September 2011

02.09. • Fr • 21 Uhr • Keller BENEFIZ FÜR OSTAFRIKA mit Live-Bands & DJs • Live: RADIO HAVANNA (Punkrock, Fatsound, B) • FIFTY FIVE FEFFI FUCKERS (Rock´n´Roll-Cover-Show, EF) • TAPES IN MAILBOXES (AlternativeRock, EF) • Aftershow mit DJ Krawallnadel (Violenter Pop bis Melancholischer Krach) • Rude Street Soundsystem (Early Ska, Roots Reggae, Rocksteady) - AK: 5,-€ + freiwillige Spende -

03.09. • Sa • 22 Uhr • Keller

GOING UNDERGROUND - Vinyl Rocktails Hosted by DJ Krawallnadel (Violenter Pop bis Melancholischer Krach) Special guest: DJ Large (RockBox - von Elvis bis Stoner - (fast) alles was ROCKT) Special-Rocktail des Abends: Balls To The - AK: 4,-/2,-€ Wall für 2,80€

10.09. • Sa • 20, 21, 22 Uhr • Hof Theater zur Denkmalwoche: „EINES GIBT DAS ANDERE 2.0.11“ • Im Rahmen des Projektes „Himmelszeichen“ 

- Eintritt frei!!! -

10.09. • Sa • 22 Uhr • Keller

FIGHTCLUB D(J)oe with DFM (finest

music of all styles) vs. Paul & Reed Smith (the finest of guitar music)  - AK: 4,-/2,-€ - ab 24Uhr: 5,-/3,-€ 

FIGHTCLUB Jan (Querbeet) vs. Ben

11.09. • So • 11, 13, 15, 17 Uhr



Führungen zur Denkmalwoche 

Lemon (Indie/Alternative)

- AK: 4,-/2,-€ - ab 24Uhr: 5,-/3,-€ -

04.09. • So • 15 Uhr • DuckDich

Veranstalter: Förderverein Humanistenstätte Engelsburg e.V. - Eintritt frei!!! -

Burggeschichten: Astrid Lindgren Nach- Ausverkauft!!! mittag

11.09. • So • 11 Uhr • Hof

06.09. • Di • 17 Uhr Führungen der Bohlenstuben-Restauratoren zur Denkmalwoche Veranstalter: Förderverein Humanistenstätte Engelsburg e.V. - Eintritt frei!!! -

07.09. • Mi • 18 Uhr • DuckDich Vortrag zur Denkmalwoche: „Die Engelsburg und Adam Ries“ • Referent: Manfred Weidauer (profunder Kenner des Rechenmeisters Ries) Veranstalter: Förderverein Humanistenstätte Engelsburg e.V. - Eintritt frei!!! -

08.09. • Do • 20 Uhr • Hof Chapeu - Spezial - Kleinkunst im Biergarten • Live: FREDDY FUDD PUCKER (NZ, - Eintritt frei!!! Acoustic CountryFolkPunk)

09.09. • Fr • 18 Uhr • DuckDich Vortrag zur Denkmalwoche: „Die Engelsburg zwischen Humanismus und Reformation“ • Referent: Dr. Steffen Raßloff (Historiker und Publizist) Veranstalter: Förderverein Humanistenstätte Engelsburg e.V. - Eintritt frei!!! -

Kunst-Krempel-Kuriositäten-Flohmarkt - Eintritt frei!!! 

13.09. • Di • 21 Uhr • Keller Live: THE SAINTE CATHERINES (Punkrock, CAN) • support: BROKEN FEW (Punkrock aus Sunderland, UK)- AK: 7,-/5,-€ -

15.09. • Do • 21 Uhr • Keller Live: NIELS DUFFHÜES (USA, dunkler Blues-Rock) • NICK AND LIESL (Singer/ - AK: 7,-/5,-€ Songwriter aus Australien)

17.09. • Sa • 22 Uhr • Keller

FIGHTCLUB Dorfdisse 95 by DJ Z. (90´s Eurodance, HipHop, Querbeet) vs. DJ atavis (Rock/Punkrock/Alternative)



- AK: 4,-/2,-€ - ab 24Uhr: 5,-/3,-€ -

18.09. • So • 15 Uhr • DuckDich Burggeschichten: Astrid Lindgren Nach- Ausverkauft!!! mittag

24.09. • Sa • 22 Uhr • Keller

FIGHTCLUB DJ Shepherd (Indiecated,

Indie/Tronic) vs. DJ Franky (90´s rules)



- AK: 4,-/2,-€ - ab 24Uhr: 5,-/3,-€ -


25.09. • So • 9 Uhr • Hof/DuckDich Elternmorgen – Das Familienfrühstück - Reservierung unter elternmorgen@eburg.de - Verpflegungskosten 7,- Erw./3,50 Kinder -

27.09. • Di • 10 Uhr • DuckDich Teezeremonien (für Schulklassen) - Anmeldung bis zum 26.09.2011 unter sabine.geissenhoener@uni-erfurt.de - Eintritt frei!!! -

30.09. • Fr • 21 Uhr • DuckDich ÄLTERNABEND - Der Tanzabend für

Junggebliebene

TIKICLUB¡! - Rock‘n‘Roll, Rockabilly, Surf Music: Mephister (Rock‘n‘Roll, Rockabilly & more, Zombieyouth EF) - Special: Radeberger Pilsner 0,33l für 1,80€ - AK: 4,-/2,-€ -

27.09. • Di • 17 Uhr • DuckDich Teezeremonien - Anmeldung bis zum 26.09.2011 unter sabine.geissenhoener@uni-erfurt.de - Eintritt frei!!! -

29.09. • Do • 20Uhr • DuckDich Chapeau - Kleinkunst im DuckDich Live: DACAPO (junges Duo mit deutschen Texten, Klavier, Gesang und Gitarre, Erfurt)

- AK: 3,-€ -

30.09. • Fr • 23 Uhr • Keller

Regulars Happy Jever Montag im Steinhaus ab 11 Uhr (0,5l Fl. Jever für 1,70€) Samstag Fightclub auf 2 Floors www.eburg.de www.facebook.com/eburgoffice

- Special: 0,5l Radeberger für 2,-€ - Eintritt frei!!! -

8.9. FREDDY FUDD PUCKER (Neuseeland) Acoustic FolkPunk

29.9. DACAPO (Erfurt)

Duo, Klavier, Gesang und Gitarre

ein k

unplugged IndiePop aus Brescia

ns

u

3.11. AT LANTIC (Erfurt) Ex-DUST, unplugged Show

t i m Duc

Ab 20Uhr an ausgewählten Donnerstagen • Eintritt frei!!! Musik, Theater, Tanz, Kunst - Alles ist möglich! Radeberger für nur 2,-€

Änderungen vorbehalten!

*Kl

20.10. JULES NOT JUDE (ITA)

folkiger Songwriter

ic h*

13.10. PIMAłO (Eisenach)

kD

Singer/Songwriter, Pop, Folk, Akustik aus Magdeburg

AU

APE H C

6.10. ONCE UPON A ROOFTOP


11. september 2011•11Uhr•biergarten

Kunst-Krempel-Kuriositäten-Flohmarkt Kunst-Krempel-Kuriositäten-Kleider machen Beute. Quillt Dein Kleiderschrank über und möchtest Du das Loch in Deiner Geldbörse stopfen!? Oder hast Du nichts anzuziehen, aber wenig Kohle!? Verkauft werden Trödel, Klamotten, Schmuck, Bücher, Omas altes Porzellan, kleine Möbelstücke & SchnickSchnack... Also mistet aus und kommt vorbei!!! Anmeldung & Infos unter flohmarkt@eburg.de

13. september 2011•21Uhr•keller

Live: THE SAINTE CATHERINES (Punkrock, CAN)

The Sainte Catherines benannten sich nach einer Straße

Die Punk-Granaten von Broken Few

www.saintecatherines.com www.brokenfew.co.uk

support: BROKEN FEW (Punkrock aus Sunderland, UK) Meine Güte, besser gehts nimmer! Einmal The Sainte Catherines aus Montreal/Canada und im Gepäck haben sie Broken Few aus Sunderland/ UK. Das Punk-Melody-Core Package des Jahres, soviel steht fest. Broken Few wussten ja schon im Januar bei uns zu überzeugen und haben allen Anwesenden einen großartigen Abend bereitet. Wer damals nicht da war: BROKEN FEW machen Punkrock à la PROPAGANDHI und live geben sie wirklich alles. Musikalisch sehr hochwertiges Brett, das dermaßen nach vorne geht, dass es einem die Schuhe auszieht! Ebenfalls live ein absoluter Knaller: THE SAINTE CATHERINES! Ein Derwisch am Mikro, 200% Energie und melancholisch-verbitterter Whiskey-Stimmen-Emopunk der Sparte Against Me, Small Brown Bike oder Hot Water Music dürften jeden mitreißen, der auch nur ansatzweise was mit den hier namengedroppten Bands was anfangen kann.

15. september 2011•21Uhr•keller

Live: NIELS DUFFHÜES + support: NICK AND LIESL (Singer/Songwriter aus Australien) Grandioser amerikanischer Dunkel-Blues-Rock für Freunde von Wovenhand, Mark Lanagan, Nick Cave, White Stripes, Giant Sand, Tindersticks und Bonnie Prince Billy. Düster, faszinierend, Klasse! www.duffhues.com www.nickandliesl.com

(USA, dunkler Blues-Rock)


25. september 2011•9Uhr•DuckDich & Biergarten

Elternmorgen – Das Familienfrühstück Quietschvergnügt, satt, entspannt! So soll er sein, unser neuer Elternmorgen. Wir laden wieder jeden letzten Sonntag im Monat zu unserem beliebten Familienfrühstück mit Kinderbetreuung. Während die Großen angenehm ihre wohlverdiente erste Mahlzeit des Tages genießen dürfen, kümmern wir uns um die Kleinen mit Spiel, Spaß, Geschichten und Basteleien. Wir decken für Sie den Tisch mit leckerem Aufschnitt, frischem Obst und Gemüse, knusprigen Brötchen und allem was man sich für ein perfektes Sonntagsfrühstück wünscht. Da wir mit einem gewissen Andrang rechnen, ist leider eine Reservierung unumgänglich. Bitte sichert Euch unter 0361/24477103 oder per email elternmorgen@eburg.de die besten Plätze.

27. september 2011•10, 17Uhr•duckdich

Teezeremonien

Teebeutel in die Tasse - Wasser drüber - fertig!? Deutschland: Tee trinken wir, wenn uns kalt ist, also im Herbst und im Winter. Dann gerne mit selbstgebackenen Plätzchen, eingekuschelt in eine Decke. Oder wir trinken ihn, wenn wir krank sind. Dann schlürfen wir Kamillen- oder Fencheltee. Klar, es gibt viele Teehäuser, in denen man verschiedene Tee-

sorten und die passende Kanne bzw. die Gläser dazu kaufen kann. Aber gibt es bei uns, in Deutschland, Teerituale? Wir, Springboard to Learning e.V., haben uns Revon aus Syrien, Sameh aus Ägypten und Zhala aus Afghanistan und andere Referenten eingeladen, und sie darum gebeten, uns die Teezeremonien ihres Heimatlandes zu erklären. Wann, warum und wie wird der Tee in den verschiedenen Ländern getrunken? Welchen Brauch zelebrieren sie, auch hier, so viele Kilometer weit weg von zu Hause? Natürlich laden wir auch zu einer kleinen Tee-Kostprobe ein. Anmeldung bis zum 26.09.2011 unter sabine.geissenhoener@uni-erfurt.de Die 10Uhr-Teezeremonie ist für Schulklassen gedacht!


29. september 2011•20Uhr•Chapeau - Kleinkunst im DuckDich

DACAPO

(junges Duo aus Erfurt) DaCapo - ein junges Duo mit deutschen Texten aus Erfurt. 2 Freunde, Gesang, Gitarre, Klavier und eine handvoll Geschichten, die das Leben schreibt. www.dacapo-erfurt.de

Benny und Anne von DaCapo

Chapeau-Special: 0,5l Radeberger für 2,-€

30. september 2011•21Uhr•duckdich

ÄLTERNABEND

- Der Tanzabend für Junggebliebene

Forever young, I want to be forever young ... Ach ja, wie schön wäre es, wenn das funktionieren würde, aber was soll‘s, man ist so jung wie man sich fühlt und zum Tanzen ist man nie zu alt! Obwohl man des Öfteren das Gefühl nicht los wird, dass man ein ungeliebter Gast zwischen all den Zwanzigern ist. Und sind wir mal ehrlich, die Musik in vielen Clubs ist auch nicht zu vergleichen mit der aus den guten alten 70ern und 80ern. Aber das liegt nicht nur daran, dass der einmalige Klang von Kassettenleiern und Schallplattenknistern fehlt. Doch verzweifeln müsst Ihr nicht, sondern einfach im Café DuckDich zum Älternabend vorbeischauen und Spaß haben. Musikalisch dürft Ihr Euch auf eine bunte Reise durch die 60er, 70er, 80er, 90er und einiges aus den aktuellen Charts freuen ... mit der Garantie, dass das Original durch die Box kommt.

30. september 2011•23Uhr•keller

TIKICLUB¡!

- Rock‘n‘Roll, Rockabilly, Surf Music: Mephister (Rock‘n‘Roll, Rockabilly & more, Zombieyouth EF) Freunde des Rock‘n‘Roll, es darf ordentlich getanzt, getobt und geschwitzt werden, wenn erneut wohlbekannte Klänge der 50er und 60er die Luft zum Schwingen und die Eburg-Kellerwände zum Wackeln bringen! Ihr müsst schon eine ganze Menge Durchhaltevermögen mitbringen, denn DJ Mephister von der Zombieyouth Erfurt wird Euch mit seinem wilden Rock‘n‘Roll und Rockabilly durch die Nacht bringen. Und die wird definitiv heiß! Also wappnet Euch mit bequemen Tanzschuhen und zeigt, was Ihr auf der Tanzfläche drauf habt! Special: Radeberger Pilsner 0,33l für 1,80€


Digitalkopie

Druck

Plot

color sw Schlüterstraße 9 99089 Erfurt

gen

Bindun

2 11 35 35

e b 8,90

ver a HardCo ienst xpressd E & g n Prägu

lock &

:F T-Shirts

Druck

Mo - Do 9 - 19 Uhr Fr 9 - 18 Uhr Sa 10 - 14 Uhr

Altonaer Straße 7 99085 Erfurt

6 42 24 55 Bindungen BJ-Kopien Büromaterial

Druck Großformate Falten

Farbkopien Folien Kopien

Laminieren Papiere Plakate

Service Toner Vertrieb

Mo - Fr 9.30 - 17 Uhr

u.v.m.

copy-team.erfurt@t-online.de


E-Heft 09 - 2011  

E-Heft September 201