Page 1


Liebe Freunde! Na endlich ist es Mai und wir haben unseren Biergarten offiziell eröffnen können. Nun hoffen wir, dass es ein großartiger Sommer wird. Die erste Caramba-Party ist auch sehr erfolgreich hinter uns gebracht und nun schauen wir in die Zukunft, ob der neue Thirsty Thursday von Euch auch so schnieke angenommen wird. Lieben Dank auch an alle, die zum Japan-Benefiz da waren. Wie Ihr vielleicht aus der Presse erfahren habt, konnten wir ja 1250€ zusammentragen. Das hat mir echt das Herz erwärmt. Domo arigato gozaimasu! Wie schon eben erwähnt, gibt es diesen Monat zum ersten Mal den Thirsty Thursday, der dann regelmäßig jeden Donnerstag im Semester stattfinden wird. Alle Studenten haben nicht nur freien Eintritt, sondern auch die Möglichkeit mit dem 3-2-1-Getränke-Special den einen oder anderen Euro einzusparen. Denn je mehr Ihr bestellt, um so billiger wird dann das einzelne Getränk. Dazu untermalt DJ Shepherd aus seinem schier unerschöpflichen Musik-Fundus die ganze Sause. Weiteres Highlight im Mai ist natürlich das Hochschulstraßenfest. Bis vor kurzem gab es ja noch einige Querelen, ob das Fest überhaupt stattfinden darf. Dazu könnt Ihr einiges auf der neugestalteten Webseite hsf.eburg.de nachlesen. Dann viel Spaß im Mai bei uns, Eure Edit Orial!

Studentenzentrum Engelsburg e. V. Allerheiligenstraße 20/21 D-99084 Erfurt Tel: 0361 / 2 44 77-0 • Fax: 2 44 77-109 www.eburg.de • mail@eburg.de www.facebook.com/eburgoffice www.twit.eburg.de Band-Booking booking@eburg.de DJ-Booking Kai Kemmerzehl 0361 / 2 44 77-127 oder booking@eburg.de Layout & Satz Marcus Neumann

Druck Druckhaus Gera

www.druckhaus-gera.de

Bürozeiten Mo - Do: 09-16 Uhr Fr: 09-13 Uhr

Öffnungszeiten Veranstaltungskeller: Sa 22 Uhr, sonst laut Veranstaltungsplan Gaststätte Steinhaus: Mo - So ab 11 Uhr


1. Mai 2011•10Uhr•Hof/Biergarten

Hoffest zum 1. Mai mit KLAUS HEKTIK (The best Rock´n´Roll from Erfurt Nord), KING KREOLE (Rockabilly&Swing, D), ZEHNUHR 35 (FunkyRock, D), MOJO BRIDE (AlternativePop, EF) + Bastelstraße für die Kleinen & natürlich Bratwurst, Bier und gute Laune

King Kreole - äußerst amüsante Rock‘n‘Roll-Show

Der Mai beginnt und somit auch die offizielle Biergartensaison. Als wäre das nicht schön genug, versüßen wir euch den Tag gleich noch mit unserem traditionellen Hoffest zum 1. Mai. Neben ausreichend Bratwürsten, Bier und einer Bastelstraße für die Kleinen wird auch wieder viel für die Ohren geboten. In diesem Jahr finden sich auf der Hofbühne KLAUS HEKTIK, KING KREOLE, ZEHNUHR 35 & MOJO BRIDE ein. Dann muss ja nur noch der Wettergott auf unserer Seite stehen.

2. Mai 2011•19Uhr, Start: 19.30Uhr•DuckDich• Vortrag & Diskussion:

„Der Fall Guttenberg - ...

... Geistiges Eigentum und andere Unsitten der bürgerlichen Universität“ Wir wollen mit unserem Vortrag unter anderem an dem Fall(beispiel) Guttenberg erläutern worum es in der bürgerlichen Wissenschaft geht wenn solche Bewertungs-

maßstäbe an Erkenntnisse herangetragen werden (und wie das Ganze im Pluralismus gipfelt.) oder: Was also geistiges Eigentum für wen leistet und wie Pluralismus dazu passt. Referent: Dr. Theo Wentzke pg.blogsport.de

4. Mai 2011•21Uhr•Keller

FSR KW presents: CUBA LIBRE PARTY DJs: DEAD DISCO (Indie/Britpop/Rock), D(J)oe with DFM (finest music of all styles), DJ Shepherd (Indiecated, Indie/Tronic) u. a. Happy Hours: 21-22Uhr & 0-1Uhr Endlich ist es wieder so weit: Die Cuba Libre Party geht in die nächste Runde. Am 4. Mai 2011 öffnen wir ab 21 Uhr die Pforten der Eburg, um Euch für DIE Party des Sommersemesters zu empfangen! Wie beim letzten Mal wird es zwei Eingänge geben, sowohl durch den normalen Eburg-Eingang als auch durchs Steinhaus könnt Ihr Euch ins Getümmel stürzen. Auf drei Floors erwarten Euch unsere DJs mit Musik von Mainstream über Indie bis hin zu Balkan-Beats, für jeden ist also etwas dabei. Ihr habt genug und braucht eine Pause vom feierwütigen Treiben? Kein Problem, das Steinhaus dient auch in diesem

Jahr wieder als Lounge und gibt Euch die Möglichkeit zur gepflegten Verschnaufpause. Die Cuba-Happy-Hours gibt‘s von 21 bis 22 Uhr sowie von 24 bis 1 Uhr. Natürlich bieten wir Euch auch wieder unsere Special-Bar, also lasst Euch überraschen, womit wir Euch dieses Jahr hinter der Theke erwarten! Wir freuen uns auf Euch und sagen schon mal: Viva la Cuba!


5. Mai 2011•20Uhr•Chapeau - Kleinkunst im DuckDich:

MIJO BISCAN (Australien, Singer/Songwriter) Mijo Biscan, Mann mit Gitarre aus Melbourne: Vorne raus mit viel Gefühl, hinten rum mit noch mehr Kraft. Schön. Vielleicht waren ja einige damals 2009 bei Clare Bowditch im Keller, da hatte er im Vorprogramm gespielt. www.myspace.com/mijobiscanmusic

6. Mai 2011•21Uhr, Start: 22Uhr•Keller

Live: UNTERTAGEN (IndiePop aus Aschaffenburg) + support: mathelectrics. (Elektro-Indie-Pop, Jena) + Aftershow mit DEAD DISCO (Indie/ Britpop/Rock) Untertagen spielen poppigen Indierock und müssen sich damit keinesfalls verstecken. Der sympathische Vierer aus Aschaffenburg will sich nicht in die Hamburger Schule einreihen, keinen „Deutschrock“ spielen und auch nicht über die deutsche Sprache definiert werden. Und es funktioniert. Sogar hervorragend! Musikalisch spielt die Band moderne, rhythmusbetont treibende Sounds in Anlehnung an die angesagte Spielrichtung der Musikerkollegen aus England. Drums, Bass, Gitarre und Gesang werden versiert dezent von Synthies unterlegt und bilden ein Klangbett, das live keine Zweifel an der Tanzbarkeit offen lässt und immer wieder aufs Neue für bewegte und glücklich machende Konzerte sorgt.

Untertagen gewannen 2010 die Vita-Cola-Club-Tour

mathelectrics. aus Apolda und Jena

9. Mai 2011•10-18Uhr•DuckDich, Vortragsraum Blockseminar:

Hausarbeiten & Co.

Manchmal ist es wie verhext: Man hat alle notwendigen Materialien zusammen, sitzt am Computer und findet einfach keinen Anfang oder aber

man grübelt schon seit Stunden über ein und demselben Satz. Dann wieder klappt es mit dem Schreiben ganz gut, aber man findet einfach kein Ende. Ein anderes Mal hat man vielleicht das perfekte Zitat, findet aber die verflixte Quelle im Chaos der gesammelten Informationen nicht wieder... Diese oder andere Stolpersteine können das Verfassen wissenschaftlicher Arbeiten zur Qual machen. Dem möchte dieses Blockseminar entgegenwirken. Hier lernen Sie Lösungsstrategien kennen, die Ihnen helfen können, Schreibblockaden zu überwinden, Materialien nutzbringend zu ordnen und einen roten Faden zu finden, der Ihre Arbeit zu einem schlüssigen Text verknüpft. Gebühr: 8,- € • Kursleitung: Monique Weinert Anmeldung: WIESEL Erfurt, Tel. 0361/ 24 47 71 28 bis 05.05.11


08.05. • So • 15 Uhr • DuckDich Allerheiligenstr. 20/21 • D-99084 Erfurt www.eburg.de Tel: 0361/24477-0 • Fax: 24477-109 •

Veranstaltungsplan Mai 2011

Burggeschichten: „Momo“ von Michael Ende - 2,50€, Kinder & Familien mit Familienpass frei 09.05. • Mo • 10 Uhr •

VTR/DuckDich

Blockseminar: Hausarbeiten & Co.  - Seminargebühr: 8,-€, Anmeldung bis zum 05.05.10 -

01.05. • So • 10 Uhr • Hof

10.05. • Di • 20 Uhr • DuckDich

Hoffest zum 1. Mai mit KLAUS HEKTIK

Café International

(The best Rock´n´Roll from Erfurt Nord), KING KREOLE (Rock´n´Roll-Show, D), ZEHNUHR 35 (FunkyRock, D), MOJO BRIDE - Eintritt frei!!! (AlternativePop, EF) 

02.05. • Mo • 19.30 Uhr • DuckDich Vortrag & Diskussion: „Der Fall Gut-

tenberg - Geistiges Eigentum und andere Unsitten der bürgerlichen Universität“ - Eintritt frei!!! -

03.05. • Di • 20 Uhr • DuckDich Café International 04.05. • Mi • 20.

30

- Eintritt frei!!! -

Uhr •

VTR/DuckDich

Cineforum Français (Cycle: „Duo-Duel“): “De l‘autre côté du lit” (F 2010, - Eintritt frei!!! 86 min.)  04.05. • Mi • 21 Uhr • Keller & Sth. FSR KW presents: CUBA LIBRE PARTY mit DEAD DISCO (Indie/Britpop/Rock), D(J)oe with DFM (finest music of all styles), DJ Shepherd (Indiecated, Indie/Tronic) u. a. Happy Hours: 21-22Uhr & 0-1Uhr - AK: 5,-/3,-€ -

05.05. • Do • 20 Uhr • DuckDich Chapeau - Kleinkunst im DuckDich Live: MIJO BISCAN (Australien, Singer/ - Radeberger für 2,-€ - Eintritt frei!!! Songwriter) 06.05. • Fr • 21 Uhr • Keller Live: UNTERTAGEN (IndiePop aus

Aschaffenburg, VITA COLA Clubtour-Gewinner 2010) + support: mathelectrics. (Elektro-Indie-Pop, Jena) + Aftershow mit DEAD DISCO (Indie/Britpop/Rock) - AK: 7,-/5,-€ 

07.05. • Sa • 22 Uhr • Keller FIGHTCLUB Timur Lenk (Rock, Elektro, Soul, Funk, Disko, Hip Hop) vs. tba.



- AK: 4,-/2,-€ - ab 24Uhr: 5,-/3,-€ -

- Eintritt frei!!! -

11.05. • Mi • 20.30 Uhr •

VTR/DuckDich

Cineforum Français (Cycle: „Duo-Duel“): “Le vilain” (F 2008, 82 min.) 

- Eintritt frei!!! -

12.05. • Do • 20 Uhr • DuckDich Chapeau - Kleinkunst im DuckDich mit JACOB FAURHOLT (DK, AlternativeFolk) + MUTE SWIMMER (UK, Singer/Song- Radeberger für 2,-€ - Eintritt frei!!! writer) 12.05. • Do • 21 Uhr • Keller Neu: THIRSTY THURSDAY

Musik: Pop-Rock-Black-Party-Sound by DJ Shepherd + 3-2-1 Getränke-Special



- AK: 3,-€ - Studenten Eintritt frei!!! -

13.05. • Fr • 21 Uhr • Keller RIESEN-BIRTHDAY-BASH-PARTY

Live: THE DRIFTWOOD FAIRYTALES (Punkrock, Berlin) + POWER (Punk-HC, Kiel) + JEFF ROWE (Singer/Songwriter, USA) + Aftershow mit Fuck Soundsystem (Rock, Alternative, Punk) + DJ Krawallnadel (Violenter Pop bis Melancholi- AK: 7,-/5,-€ scher Krach)

14.05. • Sa • 22 Uhr • Keller FIGHTCLUB Jan (Querbeet) vs. Anakusis & Surditas (StonerRock, Progressive, Rock)



- AK: 4,-/2,-€ - ab 24Uhr: 5,-/3,-€ -

12.05. • Di • 20 Uhr • DuckDich Café International 18.05. • Mi • 19 Uhr •

- Eintritt frei!!! VTR/DuckDich

Türk Sineması (Türkisches Kino): “Dondurman Gaymak” (D 2006, 115 min.) - Eintritt frei!!! 18.05. • Mi • 20.30 Uhr • DuckDich LEA – Lesebühne Erfurter Autoren - Eintritt frei!!! 


18.05. • Mi • 21 Uhr •

VTR/DuckDich

28.05. • Sa • 10 Uhr • Domplatz

Movie Central: “Thelma & Louise” (USA 1991, 130 Min.) - Eintritt frei!!! -

ERFURT RENNT - für mehr Toleranz - Eintritt frei!!! zwischen den Kulturen

19.05. • Do • 19 Uhr • DuckDich

28.05. • Sa • 13 Uhr • Allerheiligenstr.

Queer Campus Film: „Women love - Eintritt frei!!! women“ 19.05. • Do • 21 Uhr • Keller Neu: THIRSTY THURSDAY

Musik: Pop-Rock-Black-Party-Sound by DJ Shepherd + 3-2-1 Getränke-Special



- AK: 3,-€ - Studenten Eintritt frei!!! -

20.05. • Fr • 23 Uhr • Keller DEAD DISCO vs. HELDEN DJ TEAM (Berlin/Leipzig)- AK: 5,-/3,-€ - nach 24Uhr: 6,-/4,-€ 21.05. • Sa • 22 Uhr • Keller

FIGHTCLUB DJane Anja K. (Querbeet) vs.

DJ Shepherd (Indiecated, Indie/Tronic) - AK: 4,-/2,-€ - ab 24Uhr: 5,-/3,-€ 

23.05. • Mo • 19 Uhr •

VTR/DuckDich

Cineforum Italiano: “Le fate ignoranti“ (dt.: „Die Ahnungslosen“, Drama, I/ - Eintritt frei!!! FR 2005, 105 min.) 23.05. • Mo • 21 Uhr •

VTR/DuckDich

Cineforum Español: “Flores de otro mundo” (dt.: „Blumen aus einer anderen

Welt“, E 1999, 106 min., Drama-Komödie)



- Eintritt frei!!! -

24.05. • Di • 20 Uhr • DuckDich Café International

- Eintritt frei!!! -

26.05. • Do • 21 Uhr • Keller Neu: THIRSTY THURSDAY

Musik: Pop-Rock-Black-Party-Sound by DJ Shepherd + 3-2-1 Getränke-Special



- AK: 3,-€ - Studenten Eintritt frei!!! -

27.05. • Fr • 19 Uhr • DuckDich Plauderabend Deluxe - Lesung mit

Drei-Gänge-Menü: »Das geheime Leben der Bücher« von Régis de Sá Moreira



- VVK im WIESEL bis zum 25.05.11: 18,-€ -

27.05. • Fr • 22 Uhr • Keller Rock-Metal Party mit DJ Rock Feli &

Earthman from the Underground (Projekt Kunstmedienplatz) und DJ Nocturnal Reaper (Nocturnal Empire) - AK 4,-/2,-€ -

HOCHSCHULSTRASSENFEST 2011

Live: MIO MYO (Ghostrock/IndieElectroPop, Nürnberg), PAPERPLANES (anschmiegsam & luftig, instrumenteller Indie bis poppiger Postrock, Frankfurt), DOWNSIDETRIP (Alternative/Psychedelic/Rock, Erfurt), ANNA PARTUÈ and the SOULAGE Band (FunkPopSoul, Erfurt), FLIMMERFRÜHSTÜCK (JazzPop, Leipzig), THE RAYCATS (Rockabilly/Roots, Saalfeld), MOLATREE - Eintritt frei!!! (PopRock, Erfurt) u.v.m.

28.05. • Sa • 22 Uhr • Keller

FIGHTCLUB DJ Falko-Rock (Karl-RockStadt DJ Team, Chemnitz) vs. D(J)oe with DFM (finest music of all styles) 

- AK: 4,-/2,-€ - ab 24Uhr: 5,-/3,-€ -

31.05. • Di • 20 Uhr • DuckDich Café International

- Eintritt frei!!! -

02.06. • Do • 21 Uhr • Keller THIRSTY THURSDAY

Musik: Pop-Rock-Black-Party-Sound by DJ Shepherd + 3-2-1 Getränke-Special



- AK: 3,-€ - Studenten Eintritt frei!!! -

03.06. • Fr • 23 Uhr • Keller MUSKELKATER - Drum´n´Bass-Workout 

- AK: 4,-/2,-€ -

04.06. • Sa • 21 Uhr • Keller Live: ANDREW JACKSON JIHAD (Akustischer Folk/Pop, USA)

- AK: 7,-/5,-€ -

04.06. • Sa • 24 Uhr • Keller

FIGHTCLUB Dorfdisse 95 by DJ Z. (90´s

Eurodance, HipHop, Querbeet) vs. tba - AK: 4,-/2,-€ - ab 24Uhr: 5,-/3,-€ 

05.06. • So • 15 Uhr • DuckDich Burggeschichten: „Momo“ von Michael Ende



- 2,50€, Kinder und Familien mit Familienpass frei -

06.06. • Mo • 19 Uhr •

VTR/DuckDich

Cineforum Français: “36 Quai des orfèvres” (F 2004, 110 min.) - Eintritt frei!!! www.eburg.de www.facebook.com/eburgoffice


12. Mai 2011•20Uhr•Chapeau - Kleinkunst im DuckDich:

JACOB FAURHOLT (DK) + MUTE SWIMMER (UK) Die INTRO schrieb JACOB FAURHOLT eine Melange aus Anti-Folk und Bedroom-Pop nach. Dazu skandinavische Schwermütigkeit und das alles mit den obskursten Instrumenten & Gegenständen aus seiner Wohnung umgesetzt. Schallgrenzen.de spricht von Indie-Folk der schmerzhaften Art ... Es könnte interessant werden! Mit dabei hat er seinen Kumpel MUTE SWIMMER, ebenfalls im AcousticFolk angesiedelt, auch sehr minimalistisch und herzzerreißend melancholisch. www.jacobfaurholt.bandcamp.com muteswimmer.bandcamp.com

Jacob Faurholt

Mute Swimmer

12. Mai 2011•21Uhr•Keller Neu:

THIRSTY THURSDAY Musik: Pop-Rock-Black-Party-Sound by DJ Shepherd • Specials: 3-2-1 Getränke-Special Das Schönste während der Studienzeit sind die Parties und es gibt immer einen Anlass, um das Studium ausgiebig zu feiern. Wir geben Euch den Donnerstag, um Euch anständig in das Wochenende einzustimmen. DJ Shepherd legt heiße Platten auf und Ihr dürft die Hüften kreisen lassen. Und damit nicht genug, gibt es für Euch das 3-2-1 Getränke-Special! Je mehr Drinks ihr bestellt, um so kleiner wird der Preis, Mengenrabatt sozusagen. Und noch ein Bonbon: der Eintritt ist für Studenten frei! Vergesst aber Eure StudiAusweise nicht. Der Donnerstag ist gerettet, das Wochenende kann kommen!

18. Mai 2011•20Uhr, Start: 20.30Uhr•Café DuckDich

LEA – Lesebühne Erfurter Autoren LEA ist eine monatlich stattfindende Lesebühne für junge Autorinnen und Autoren. Jede/r Interessierte kann nach vorheriger Anmeldung seine Texte lesen. Dazu wird es eine musikalische Umrahmung geben. Nächster Termin: 15.6.2011 LEA ist ein Gemeinschaftsprojekt von Engelsburg, EfA – Erfurter Autorenverband, wortwuchs sowie hEFt für literatur, stadt und alltag.

JIHAD (USA) ANDREW JACKSON Akustischer Folk/Pop Sa 4.6. Eburg


20. Mai 2011•23Uhr•Keller

DEAD DISCO vs. HELDEN DJ TEAM (Berlin/Leipzig) Zum Abschluss der DEAD DISCO versus... Reihe haben wir uns noch einmal hochkarätige Verstärkung aus der Hauptstadt geholt. Sowohl beim diesjährigen Highfield als auch bei Rock am Ring spielt das „HELDEN DJ TEAM“ und überzeugt das tanzwütige Publikum mit ihrer eigensinnigen Mischung aus Indie, CrazyPop, Electronics und Rave Boom tschk zschk boom tschk clak. Nach dem DEAD DISCO Gastspiel bei „HELDEN“ im Leipziger SWEAT Club folgt nun die Revanche und das Buhlen um eure Anwesenheit auf der Tanzfläche in der Engelsburg.

27. Mai 2011•19Uhr•Café DuckDich•Plauderabend Deluxe

„Das geheime Leben der Bücher“

Salada De Alface Tropical

Süßkartoffeln mit marinierten Rindfleischspießen

„Das geheime Leben der Bücher“ ist eine zauberhafte Geschichte über einen herrlich altmodischen, schrulligen, aber ganz & gar liebenswerten Buchhändler, dessen Laden immer geöffnet hat & dessen Bücher bisweilen ein magisches Eigenleben führen. Auch die meisten Kunden des Buchhändlers sind nicht ganz von dieser Welt, doch ab und zu verirren sich Leute in den Laden, die irgendwelchen literarischen Schund suchen oder es kommen Liebespaare und die sind dem Buchhändler so gar nicht geheuer ... Ein phantastisches Buch über die Magie und wundersame Heilkraft der Bücher & über Menschen, die daran glauben! Menü: • Salada De Alface Tropical (grüner Blattsalat mit tropischen Früchten) • Süßkartoffeln mit marinierten Rindfleischspießen auf einem Gemüsebett oder vegetarisch: Süßkartoffeln mit Tofuspießen auf einem Gemüsebett • Gebackene Babybananen auf Ananas-Carpaccio Karten gibt es bis zum 25.05.11 im WIESEL (Öffnungszeit: Mo-Fr 9-20 Uhr) www.plauderabend.eburg.de

Gebackene Babybananen auf Ananas-Carpaccio


28. Mai 2011•13Uhr•Hof & Allerheiligenstrasse

HOCHSCHULSTRASSENFEST 2011 letzter-Nacht-open-Stage“, ILLUMAT, Trommelperformance, Lutherpanoptikum von und mit dem Jugendtheater „Die Schotte“, Kaosclown Conrad mit spektakulärer Bühnenshow, Capoeira, Verlosung, Tombola

Mio Myo

The Raycats

Downsidetrip

Molatree

Live: MIO MYO (Ghostrock/IndieElectroPop, Nürnberg), , PAPERPLANES (anschmiegsam & luftig, instrumenteller Indie bis poppiger Postrock, Frankfurt), DOWNSIDETRIP (Alternative/Psychedelic/Rock, Erfurt), ANNA PARTUÈ and the SOULAGE Band (FunkPopSoul, Erfurt), FLIMMERFRÜHSTÜCK (JazzPop, Leipzig), THE RAYCATS (Rockabilly/Roots, Saalfeld), MOLATREE (PopRock, Erfurt) Weitere Programmhighlights: Art Taste Night – Kurzfilmnacht, Feuershow mit Feuerwerk, Electro Chill Out mit „SMS-von-

Im Herzen der Erfurter Altstadt findet am 28. Mai 2011 das 21. Hochschulstraßenfest statt. Organisiert von den Studentenclubs Engelsburg und PHauker mit Unterstützung der Universität und Fachhochschule, dem Studentenwerk Thüringen und der Stadt hält Studentenleben und Studentenkultur Einzug in das Lateinische Viertel zwischen Domplatz und Krämerbrücke. In der Allerheiligenstraße, der Turniergasse und in den Höfen der Engelsburg und des ehemaligen Gesundheitsamtes gewähren Informations- und Aktionsstände der Hochschulen, Fachschaften und studentischen Organisationen Einblicke in Studieninhalte und Hochschulalltag. Von 13 bis 24 Uhr gibt‘s ein buntes Programm. Auf zwei Bühnen sorgen verschiedenste Livebands für musikalische Unterhaltung. Von Liedermaching über Country bis Soulfunk und Post- & Ghostrock ist ganz sicher für jeden etwas dabei. Theaterperformances, Trommelgruppen und Capoeira sorgen auf den Straßen für Vergnügen. Und langweilig wird bestimmt auch den kleinsten Besuchern nicht. In einem Gemeinschaftsprojekt der Studentenclubs, des Studentenwerkes, der Hochschulen und den praktisch in diesem Bereich angesiedelten Studiengängen wird es auf dem Hof des Gesundheitsamtes ein umfangreiches Angebot für Kinder aller Altersklassen geben. Hier entsteht von 13 bis 18 Uhr Raum zum sportlichen Auspowern bei Spielen, Fertigkeiten schulen beim Basteln, entspannen in der Märchenecke oder verzaubern lassen beim Schminken. Wenn es dann zu dämmern beginnt und in den Innenhöfen der Altstadt Gemütlichkeit einkehrt, bieten wir ein ganz besonderes Highlight. Mit einer spektakulären Feuershow eröffnet der Kaosclown Conrad die einmalige Kurzfilmnacht im Hof des ehemaligen Gesundheitsamtes. Ein perfekter Ausklang eines erlebnisreichen Tages für die ganze Familie! hsf.eburg.de


ERFURT RENNT 2011

FÜR MEHR VERSTÄNDNIS ZWISCHEN DEN KULTUREN ERFURT RENNT ist ein vom Springboard to Learning e.V., dem USV Erfurt e.V., dem Studentenzentrum Engelsburg e.V. und der Stadtverwaltung Erfurt organisierter Staffellauf für mehr Verständnis zwischen den Kulturen.

28.05.2011•10-13 Uhr•DOMPLATZ ERFURT

Scan here!

Anmeldeschluss für Teams ohne Sponsoren ist der 15. Mai, für Teams mit Sponsoren der 25. Mai 2011. Direktanmeldung und weitere Infos unter www.erfurtrennt.de.

Digitalkopie

Druck

Plot

color sw Schlüterstraße 9 99089 Erfurt

gen

Bindun

2 11 35 35

e b 8,90

ver a HardCo ienst xpressd E & g n Prägu

lock &

:F T-Shirts

Druck

Mo - Do 9 - 19 Uhr Fr 9 - 18 Uhr Sa 10 - 14 Uhr

Altonaer Straße 7 99085 Erfurt

6 42 24 55 Bindungen BJ-Kopien Büromaterial

Druck Großformate Falten

Farbkopien Folien Kopien

Laminieren Papiere Plakate

Service Toner Vertrieb

Mo - Fr 9.30 - 17 Uhr

u.v.m.

copy-team.erfurt@t-online.de


E-Heft 05 - 2011  

E-Heft Mai 2011