Issuu on Google+

thermoline

K l i m a - K o m f o r t I B u sse , B A h n E N , T r a n spo r te r , N u tz - u n d spezia l F A H R Z E U G E

the rmo l ine – die DiesElkr aftstoffv orwä rmun g

T H E R M O L INE

A W O RL D O F C O M F O R T


2 | K l ima - K omfo r t | the r mo l i n e


K l ima - K omfo r t | the r mo l i n e | 3

thermoLIne – die Dieselkraftstoff-vorwärmung für zuverlässigen diesElbetrieb auch bei minusgraden

Bei niedrigen Temperaturen scheidet Dieselkraftstoff Paraffinkristalle aus, die in der Flüssigkeit schweben. Bei fortschreitender Konzentration kann der Kraftstofffilter verstopfen und der Motor gar zum Stillstand kommen (Diesel-Verwachsen). Die Lösung ist ThermoLine, eine Dieselkraftstoff-Vorwärmung, die in die Kraftstoffleitung eingebaut die Paraffinkristalle zum Schmelzen bringt, bevor sie den Primärfilter erreichen.

Ein funktionssicheres System: Entgegenwirkende Zusatzstoffe für Diesel sind teuer, häufig nicht ausreichend, teilweise umweltbelastend und gefährlich. Eines ist jedoch ganz klar: Paraffinkristalle können, wenn sie sich einmal gebildet haben, nur durch Wärme beseitigt werden.


4 | K l ima - K omfo r t | the r mo l i n e

Thermoline – EINFACHE WÄRME, VIELFÄLTIGE VORTEILE

Betriebssicherheit und Wirtschaftlichkeit unter widrigen Klimabedingungen – dafür steht ThermoLine.

ThermoLine – Ein in sich geschlossenes Vorwärm-System ...

Mechanischer Anschluss:

Einmalige, selbsttätige Regelung ohne Thermostat

Alle Ausführungen werden serienmäßig mit eingeschraubten

Kraftstoff wird nicht überhitzt

Schlauchnippeln zum Anschluss an Kraftstoffschläuche NW10

Vom Kraftfahrtbundesamt zugelassen

geliefert. Andere Anschlussadapter auf Anfrage. Alle für den me-

Robuste Bauweise – erschütterungsfest

chanischen Anschluss notwendigen Bauteile sind im Lieferumfang

Keine beweglichen Teile

enthalten.

Einfacher Einbau Zulassung: ... welches die Verfügbarkeit von Nutzfahrzeugen

ThermoLine ist vom Kraftfahrtbundesamt zugelassen (ABE Nummer

im Winter erhöht.

90296). Bei Einbau des Dieselkraftstoff-Vorwärmers Typ TLN nach

Motor-Start bei Temperaturen bis -40 °C

Einbauanweisung ist die Begutachtung des Einbaus durch einen

Kein Bedarf an teuren Kraftstoffadditiven

amtlich anerkannten Sachverständigen oder Prüfer für den Kraftfahr-

Vermeidung von Leistungsverlust und

zeugverkauf und die Beantragung einer erneuten Betriebserlaubnis

Motorstillstand durch Filterverstopfung

für das Fahrzeug bei der Verwaltungsbehörde (Zulassungsstelle)

Keine Ausfallzeiten und Regenerierungskosten

nicht mehr erforderlich.

Vom Fahrer einfach zu bedienen mittels Schalter im Armaturenbrett Unsere Angaben über unsere Konstruktionen wie Ausführung, Material, Maße usw. erfolgen sorgfältig jedoch unverbindlich, und sie stellen keine zugesicherten Eigenschaften dar. Konstruktionsänderungen sind vorbehalten.


K l ima - K omfo r t | the r mo l i n e | 5


6 | K l ima - K omfo r t | the r mo l i n e

Heizleistung Länge (L) 200 300 450 600

W W W W

ca. ca. ca. ca.

1240 1240 2440 2440

mm mm mm mm

Nennleistung (bei -18  °C und 454 l/h Durchlauf)

Anschlussnippel NW 10 ( Filterseite) Fabrikschild

Anschlussleitungen 4mm 2

L

90 mm (nom.)

Schlauch DN 13 mit innenliegendem selbstregelndem Heizband

Anschlussnippel NW 10 ( Tankseite)

Selbstregelndes System:

Treibstofftemperatur: -18 °C

ThermoLine besteht aus einer armierten Gummischlauch-Leitung

600

mit innenliegendem, selbstregelndem Heizband. Je kälter die Aussentemperatur, desto höher ist die Heizleistung. Bei Temperatur-

Tln 600 W

500

anstieg sinkt die Heizleistung automatisch wieder. Dadurch wird das Bordnetz nur mit dem tatsächlich notwendigen Energiebedarf belastet. Die Regelung der Heizleistung findet im Heizband statt.

400

Das System enthält daher keine ausfallgefährdeten Schaltelemente

Tln 450 W

wie z. B. Thermostate, Bimetallschalter etc.

300 Tln 300 W 200 Leistung: (W)

Tln 200 W 100

0

100 200 300 400 500 600

Durchflussrate: (l/H) Auswahlkriterien Treibstoff-Durchflussrate

Geeigneter ThermoLine Typ

Empfohlene min. Generatorleistung

TLN-012-150 ...

35 A

TLN-024-150 ...

27 A

70 bis 120 l/h

TLN-024-300 ...

30 A

mehr als 180 l/h

TLN-024-600 ...

50 A

bis 70 l/h

Nennleistung Betriebsspannung


K l ima - K omfo r t | the r mo l i n e | 7

Typisches Einbauschema Der Heizkopf von ThermoLine wird möglichst nah am Filter montiert.

Motor

Saugpumpe

Wasserabscheider

Einspritzpumpe Filter Heizungskopf Tank 86 Relais

85

87 30 Si 2 30 Si 1 15 Sicherungsschalter

Ein /Aus

Verlässliche Wirkungsweise:

Durchflussrate: 454 l/h

ThermoLine wird genau dort eingebaut, wo das Problem des Diesel-

600

Verwachsens entsteht und ersetzt deshalb die Kraftstoffleitung zwischen Tank und Filter. Dadurch wird der Kraftstoff beim Durchlaufen

Tln 600 W

500

über die gesamte Länge von ThermoLine vorgewärmt. Paraffinkristalle schmelzen vor Erreichen des Filters.

400 Tln 450 W 300 Tln 300 W

200 Leistung: (W)

Tln 200 W 100

-20 -10

0

10

20

Treibstofftemperatur: (°C) elektrischer anschluss Bestellnummer

ThermoLine Typ

Relais

Si 1

Si 2

210 00 09

TLN-012-150 ...

30 A

8A

16 A

210 00 11

TLN-024-150 ...

20 A

8A

16 A

210 00 12

TLN-024-300 ...

20 A

8A

25 A

210 00 13

TLN-024-600 ...

45 A

8A

30 A

30

40


österreich

schweiz

Heizgeräte:

Zusatzprodukte:

Eberspächer GmbH

Technomag AG

J. Eberspächer GmbH & Co. KG

Eberspächer Heizgeräte GmbH

IZ NÖ-Süd 2

Abteilung Handelsprodukte

Eberspächerstraße 24

Wilhelmstraße 47

Hondastraße 2, Obj. M47

Fischermättelistraße 6

73730 Esslingen

17358 Torgelow

2351 Wiener Neudorf

3000 Bern

Hotline: 0800 1234300

Telefon: 03976 2350-0

Telefon: 02236 677144-0

Telefon: 031 3798171

Fax-Hotline: 01805 262624

Fax: 03976 2350-26

Fax: 02236 677144-42

Fax: 031 3798343

www.eberspaecher.com

torgelow@eberspaecher.com

office-at@eberspaecher.com

standheizungen@technomag.ch

www.eberspaecher.com/torgelow

www.eberspaecher.at

www.eberspaecher.ch

Headquarters: J. Eberspächer GmbH & Co. KG Eberspächerstraße 24 73730 Esslingen Hotline: 0800 1234300 Fax-Hotline: 01805 262624 info@eberspaecher.com www.eberspaecher.com

8670084 · Stand 06/2010 · FACT | factnet.de Printed in Germany. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Deutschland


Broschüre Thermoline