Issuu on Google+

AUSGABE FEBRUAR 2012

www.goethegalerie-jena.de

Alles außer gewöhnlich

Hinter den Kulissen

Tag der Jugendweihe

Winterschlussverkauf

Welche Arbeit steckt dahinter bis ein Veranstaltungsplakat gedruckt ist.

Volles Programm mit Musik, Mode und Stylingtipps.

Sichern Sie sich jetzt die besten Schnäppchen in der Goethe Galerie.

Seite 13 Liebe Leser ...

Seite 4

Seite 14 /15

 Veranstaltungen im Februar in der Goethe Galerie

Karnevalsvereine wieder durch die Goethe Galerie ziehen, um dann in der Rotunde gemeinsam mit Ihnen die fünfte Jahreszeit zu feiern. Mehr zur Goethe Galerie in Narrenhand lesen Sie auf Seite 3.

Optische Lichtblicke

Jugendweihe

... geht Ihnen nicht auch bei dem nebenstehenden Bild ein kleinwenig das Herz auf? Farbe, Blüten, Frische, Frühjahr. Nachdem es offensichtlich zu Beginn des neuen Jahres keinen Winter mehr gibt, sehnen wir wohl alle den Frühling herbei. Ab dem 13. Februar wird er definitiv in die Goethe Galerie einziehen. In den Schaufenstern machen sich auch schon die ersten Frühlingsboten in den Sortimenten breit, was parallel auch noch die Schnäppchenjäger locken dürfte. Denn die Winterware muss raus, was mit erheblichen Abschlägen beschleunigt wird. Greifen Sie zu! Über Ihren Zugriff zur aktuellen Ausgabe des Center-Journals freue ich mich sehr. Wir danken es Ihnen mit spannenden und vielfältigen Informationen aus Ihrer Goethe Galerie. Herzlichst Ihr

Michael Holz Centermanager Goethe Galerie Jena

Bei einigen von unseren Lesern steht aber in diesem Jahr auch noch ein weiteres Ereignis – die Jugendweihe – ins Haus. Und hier möchten natürlich nicht nur die Jugendweihlinge besonders hübsch aussehen. Auch die Eltern und Verwandten werden dieses Ereignis natürlich mitfeiern und sind vielleicht jetzt schon auf der Suche nach der passenden Kleidung. Am Samstag, dem 25. Februar möchten unsere Mieter Ihnen mit einer Modenschau Ideen und Anregungen geben. Auch Stylingtipps werden verraten.

Frühlingsgefühle hautnah erleben. Der Februar wird bunt in Ihrer Goethe Galerie. Doch beginnen wird es feierlich, denn das Fraunhofer-Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik IOF begeht sein 20-jähriges Jubiläum in der Goethe Galerie. Vom 6. bis zum 10. Februar stellen Wissenschaftler ihre aktuellen Entwicklungen vor. In den Bereichen Energie und Umwelt, Gesundheit und Ernährung, Information und Kommunikation, Sicherheit und Mobilität wird auch in enger Zusammenarbeit mit dem Institut für Angewandte Physik der Friedrich Schiller Universität geforscht und entwickelt. Lassen Sie sich also überraschen, welche

phantastischen Ergebnisse hier bereits entstanden sind.

Frühlingsbeginn Und gleich danach beginnt auch schon der Aufbau unserer Frühjahrsdekoration. Wie schon in den letzten Jahren, wird sie auch jetzt wieder farbenfroh, wohlriechend und wunderschön anzuschauen sein. Dieses Jahr wird sie mit feenhaften Elementen ergänzt. Wir sind gespannt, ob Sie unsere neuen Ideen auch so zauberhaft finden. Auf Seite 5 wollen wir Sie jetzt schon darauf einstimmen. Schauen Sie doch ab dem 13. Februar einfach in Ih-

Effiziente Solarzellen durch Nanooptik. rer frühlingshaften Goethe Galerie vorbei.

Also merken Sie sich diesen Termin gleich vor.

Karneval

Bei diesem nicht nur optisch ansprechenden Angebot sind wir sicher, dass es Sie im Februar nicht nur einmal in Ihre Goethe Galerie ziehen wird.

Am Samstag, dem 18. Februar wird es dann fröhlich, bunt und laut, wenn die verschiedenen


 Sonderöffnungen 2012

Verkaufsoffene Sonntage Auch im Jahr 2012 möchten wir Ihnen natürlich gerne die Möglichkeit geben, entspannt an dem ein oder anderen Sonntag in ihrer Goethe Galerie einkaufen zu gehen. Diesbezüglich haben wir bereits zahlreiche Anfragen erhalten. Da die Termine für die verkaufsoffenen Sonntage bisher allerdings

noch nicht feststehen, bitten wir Sie noch um ein wenig Geduld. Die Stadt Jena entscheidet in den kommenden Tagen, an welchen Sonntagen in diesem Jahr geöffnet werden darf. Sobald uns die Termine vorliegen, werden wir Sie darüber in Kenntnis setzen. Ihr Centermanagement

 Ein Traum von Jeans ist blau ... oder farbig

Jeans Nicklas – modisch vom 1. Tag an Auf 200 Quadratmetern im gemütlichen Ladenambiente zeigt Jeans Nicklas die große Vielfalt der Jeans. Marken wie G-Star, Levis, Diesel, Replay, Pepe, MOD ... gehören zum blauen Traum. Die Passformen von geraden über enge und bequeme Fit’s bringen die Vielfalt in das große Jeanssortiment. Seit 1996, dem Anfangsjahr der Geschichte der Goethe Galerie, ist das Jeans Nicklas Team dabei. Typgerechte Beratung sowie professioneller Änderungsservice gehören selbstverständlich dazu.

Alles erlaubt An Hosenformen ist derzeit alles erlaubt, die Skinny’s sind

nicht mehr wegzudenken , aber auch Bootcut, Schlag- und Marleneformen kommen wieder zurück. Loose und Tapered Fits stehen für Bequemlichkeit bei Mann und Frau. Man trägt was gefällt und der Figur schmeichelt. Jede Jeans ist ein Unikat durch die unterschiedliche Beanspruchung, so individuell wie die Person, die sie trägt. Sie passt sich der Figur des Trägers an und wird so zu einer Maßanfertigung!

Jetzt wird’s bunt! Knallige Farben erobern 2012 die Jeanswelt. Nach dem großen Erfolg des spanischen Modelabels Desigual und dessen farbenfrohen Oberteilen, sor-

gen jetzt die Jeans für Urlaubsfeeling. Rot, blau, grün und gelb, ob als überfärbter Denim im Usedlook oder ganz clean und knallig, das Frühjahr hält, wofür es steht und Frische und Farbe halten bei den Indigoblauen Einzug. Jeans sind stabiler als jede Währung. Im Jahr 1843 patentiert, gelten sie als Favoriten in jedem Kleiderschrank. Es gibt wohl kaum Menschen, die auf das begehrte Kleidungsstück verzichten können. Mode ist für Jeans Nicklas nicht nur ein Gebrauchsartikel. Sie soll Spaß machen und ein Stück Lebensgefühl und Freude vermitteln, mit einem Feuerwerk an Farben und ausgefallen Schnitten unter dem Motto „Classic is nothing!“.

Der Rat des Apothekers  Billige Sprüche, teuere Pillen

Oh, du fröhliche ... Heute werde ich Ihnen von einer unseriösen Reise erzählen. Herr und Frau Erber aus B. waren nämlich in unserer Centrum Apotheke und wollten diese tollen Pillen von ihrer letzten Kaffeefahrt jetzt bei uns nachbestellen. 120 Stück hatten nur 998 Euro gekostet! Nur!?? Dann haben sie mich auf so eine Fahrt mitgenommen. Nur gedanklich natürlich. Aber in ihren epischen Erzählungen konnte ich noch einmal sehr gut nacherleben, wie ihnen von perfekt geschulten Verkaufskanonen billige Kapseln angedroht

und angedreht wurden. „Wenn Sie diese Super-Pillen nicht kaufen, können Sie garantiert nicht so alt werden wie Jopie Heesters. Wenn der die gekannt hätte, wäre er sicher 120 geworden!“ Bla, bla, bla. Alles Lug und Trug! Da habe ich die Erbers erst einmal aufgeklärt: Nun, diese Kaffee-Fahrten, die übrigens in den neuen wie den alten Ländern genauso beliebt sind, dienen einem einzigen Zweck, der sich mit nur 3 Worten beschreiben lässt: Kolo, billig, teuer. Also, auf kostenlosen Busfahrten werden braven Amateuren von Profi-Verkäu-

fern billige Waren angedreht, die sie teuer zu stehen kommen. Wenn der Kaffee zu heiß war, gibt’s gebrannte Mandeln. Kolo. Aber sonst gibt’s nix geschenkt! Denn wenn sie nichts kaufen, gibt’s Saures: „Ja, ist denn heut’ schon Weihnachten?“ Heute werde ich mal zum Geißler. Nein, nicht zum Schlichter. Sondern zum Richter! Ich geißle und verurteile diese unseriösen „Rattenfänger von Hameln“-Fahrten, bei denen billige Pillen, aber mit bitterem Nachgeschmack wegen des 100 mal teuereren Preises verkauft werden. Mein Rat des Apothekers: BITTE IMMER VORSICHT BEI EINEM PILLENKAUF! Wenn Sie nicht in eine seriöse und kompetente Apotheke gehen, dann haben Sie die Besche-

rung – ohne Weihnachten. Oh, du fröhliche ... Kaffee-Fahrt. Nur in einer Apotheke als Fachgeschäft mit ausgebildeten Pharmazeuten werden Sie ausführlich beraten! Nur hier können Sie ohne jeden Druck fragen, überlegen, anderentags wiederkommen. Wir sind dann nicht schon längst in eine andere Stadt weitergefahren. Sondern warten auf Sie und freuen uns schon auf Ihre Erfahrungen mit unserer Empfehlung! Hier zieht Ihnen garantiert niemand das Fell bei lebendigem Leib über die Ohren. Und wenn Sie gerne in Gesellschaft Kaffee trinken, gehen Sie doch in eine oder mehrere Selbsthilfegruppen. Es gibt allein in Jena über 80 verschiedene. Selbstverständlich hilft auch bei dieser Suche wieder Ihr

Apotheker Bodo G. Kaibel, Meine Centrum Apotheke in der Goethe Galerie. Service-Team Ihrer Centrum Apotheke! Wie immer! Ihr Geißler-Apotheker Bodo G. Kaibel und Ihr Beratungs-Team Ihrer Centrum Apotheke. www.centrum-apotheke-jena.de


 Ausstellung des Fraunhofer IOF vom 6. bis 10. Februar

Lösungen mit Licht hautnah erleben

Goethe Galerie Ergebnisse der Forschung des Fraunhofer IOF bestaunen. Haben Sie sich nicht auch schon einmal gefragt, wie in ein ultradünnes Smartphone sogar eine Kamera passt? Dies ist nur durch extrem dünne Optiken möglich. Und das ist nur ein Bereich der Forschung des Instituts.

Eröffnung Am 6. Februar wird die Ausstellung um 11.30 Uhr vom Jenaer Oberbürgermeister Dr. Albrecht Schröter eröffnet. Bis Samstag kann man täglich interessante Exponate, wie effiziente Solarzellen, ultraflache Kameras und Lasertechnik sowie anschauliche Fotos der letzten 20 Jahre betrachten. Natürlich stehen Ihnen auch Experten des Instituts für weitere Informationen und Fragen zur Verfügung.

Veranstaltungen im Januar/Februar 31. Januar

Fernando Express Die Könige der Tanzpaläste präsentiere ihre neue Single „Pretty Flamingo“. Mehr dazu erfahren Sie auf Seite 6.

6. bis 10. Februar

Ausstellung des Fraunhofer IOF Das Fraunhofer-Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik präsentiert Innovationen zum Thema Licht aus den vergangenen 20 Jahren.

13. Februar bis 4. März

Feenhafte Frühlingsdekoration

Flacher Beamer, dessen Prinzip auf den Facettenaugen der Insekten basiert. Jena – die Stadt in der Carl Zeiss, Ernst Abbe und Otto Schott große Industriebetriebe aufgebaut haben. Im Laufe der Zeit entwickelte sich Jena zum wichtigen Zentrum optischer Technologien in Europa. Da verwundert es auch nicht, dass die Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung für das Fraunhofer-Institut für Angewandte Optik und Feinmecha-

Erleben Sie tausende Pflanzen, hauptsächlich Frühlingsblüher, in kleinen Landschaften eingebettet, die im Verlauf der Ausstellung ihre Blütenpracht und ihren Duft entfalten. Genauere Informationen finden Sie auf Seite 5.

nik (IOF) als Sitz genau diese Stadt gewählt hat.

20 Jahre Das Institut betreibt seit nunmehr 20 Jahren Forschung und Entwicklung im Bereich der optischen Systemtechnik mit dem Ziel der immer besseren Kontrolle von Licht. Und zum Jubiläum können Sie jetzt vom 6. bis zum 10. Februar in der

18. Februar

Der Erweiterungsbau des Fraunhofer-Instituts in Jena.

 Shopping-Karneval am 18. Februar

Die Goethe Galerie fest in Narrenhand

Am Samstag, dem 18. Februar ist es wieder soweit – da übernehmen die Narren die Leitung in der Goethe Galerie! Die Karnevalsshow startet 13 Uhr mit einem bunten Umzug durch alle Ränge des Shoppingcenters.

Anschließend treffen alle Beteiligten auf der Bühne in der Rotunde der Goethe Galerie ein.

Karnevals-Party Alle sechs Karnevalsvereine – der JKC, der LNT, der LCC, der

KCVJ, der KVR und der JKG präsentieren in kleinen Auszügen ein Querschnitt aus ihrem diesjährigem Programm. Ein buntes Showprogramm, bestehend aus Sketchen, Gesang, Büttenreden und zahlreichen Tänzen wird alle Besucher in

Karnevalsstimmung bringen. Lassen Sie sich mitreißen und genießen Sie die Späße dieser fünften Jahreszeit, die leider bald schon wieder vorbei sein wird.

Karneval Die Jenaer Faschingsvereine laden ein zu einem bunten Nachmittag mit Gesang, Tanz und Schunkelei und verwandeln die Rotunde der Goethe Galerie in einen Narrensaal.

25. Februar

Tag der Jugendweihe Ein bunter Nachmittag für alle Jugendweihlinge und Konfirmanten. Bitte lesen Sie Seite 4.

Das nächste Journal erscheint am 01.03.2012

Alles außer gewöhnlich.


Der Rat der Kosmetikerin  Die richtige Gesichtspflege in der kalten Jahreszeit

Winter ade ... Kalte Tage, raue Winde, feuchtes Klima? – Nicht mit meiner Haut! Im Winter ist unsere Haut empfindlicher, trockener und eventuell sogar bereits geschädigt. Ihr fehlt Fett und Feuchtigkeit. Die Fähigkeit der Haut, sich selbst zu regenerieren funktioniert ohne Unterstützung von außen nicht mehr. Hauteigene Feuchthaltefaktoren, wie beispielsweise Urea, fehlen auch und somit kann der Verlust von Wasser nicht mehr selbst ausgeglichen werden. Mein Rat aus der Kosmetik lautet deshalb: Excipial. Für jeden Hautzustand gibt es Lotionen mit passendem Urea Anteil. Excipial bietet auch auf Winterbedürfnisse abgestimmte Gesichtscremes an. Und die perfekte Winterpflege ist die Excipial Mandelölsalbe. Sie ist wasserfrei und stellt somit für Wintersportler und alle, die sich länger draußen aufhalten, den idealen Kälteschutz dar. Die Haut wird aber trotzdem

Tag der Jugendweihe

Kosmetik-Beraterin Stefanie Thier, Meine Centrum Apotheke in der Goethe Galerie. mit Feuchtigkeit versorgt, da durch den hohen Anteil ungesättigter Fettsäuren und Vitamin E die Hautbarriere wieder gestärkt wird. Durch die sehr gute Verträglichkeit ist sie auch für Kleinkinder und Babys bestens geeignet. Lassen Sie sich gern von uns beraten, wenn es um Ihre Haut geht. Ihre S. Thier und Ihr Kosmetikberatungsteam Ihrer Centrum Apotheke freuen sich auf Sie.

Der Tipp von Intersport  Der heißeste Ski-Test Europas

Alpenglühen Sie sind begeisterter Skifahrer – egal ob Anfänger oder Profi – und möchten die Ski der kommenden Saison in einem der schneesichersten Skigebiete überhaupt testen? Zum 9. Mal wiederholt sich vom 25. bis 31. März der größte Ski-Test Europas „Alpenglühen“ und auch INTERSPORT Jena ist dieses Jahr mit von der Partie. Im Olympiastützpunkt Obertauern in Österreich, wo über 25 Top-Marken aus dem alpinen Skisport auf Herz und Nieren getestet werden können, laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Es stehen über 900 paar Ski, Skischuhe, Stöcke, Helme sowie Protektoren und Textilien den Ski-Freunden zum ausgiebigen Testen zur Verfügung. Das Besondere? Alle Artikel sind für den Winter 2012/2013 vorgesehen und die „Alpenglühen“ Teilnehmer sind jedes Jahr die ersten Endverbraucher, die

 Ein volles Programm erwartet Sie am 25. Februar

diese Ware exklusiv testen dürfen. Es erwarten Sie bestens präparierte Pisten und die Alpenglühen Guides machen diese Veranstaltung zu einem besonderen Erlebnis. Eingeteilt in kleine Gruppen und nach dem fahrerischen Können sind die Teilnehmer mit den Skilehrern auf der Obertauern Runde unterwegs. Doch was wäre der heißeste Skitest Europas ohne das „Lürzer“ und die Edelweißalm? Bevor alle Teilnehmer die fackelbeleuchtete Skipiste hinab zum „Lürzer“ („Nichts für Bremser!“) wandern, bringt ein famoses Feuerwerk die Alpen zum Glühen. Sie möchten gerne an diesem erstklassigen Event teilnehmen oder mehr erfahren? Wir von INTERSPORT Jena informieren Sie gerne. Oder Sie schauen selber auf unserer Homepage www.intersportjena.de.

Buntes Bühnenprogramm mit vielen Informationen, Modenschau und Musik. In wenigen Monaten ist es wieder soweit. Mehr als 2.000 Jugendliche übertreten die Schwelle zum Erwachsensein! Und wie zu allen Festivitäten stellt sich auch hier die alles entscheidende Frage: Was ziehe ich zur Feierstunde an, welches Outfit passt zu meinem Typ und was mache ich mit meinen Haaren? Auf alle diese und zahlreiche andere Fragen, gibt es am 25. Februar Antworten!

Modenschau Bereits zum 14. Mal findet am Samstag, dem 25. Februar, ab 13 Uhr der Tag der Jugendweihe statt. Die besten Qutfits für alle Konfirmanten, Jugendweihlinge sowie für ihre Eltern werden in zwei Modenschauen vom Tanztheater Jena präsentiert. Gezeigt werden Modelle von Mietern der Goethe Galerie, Accessoires und natürlich

auch die passenden Schuhe. Für musikalische Unterhaltung sorgt die Gruppe Carpe Noctem von der Musik- und Kunstschu-

Die Gewinner vom letzten Jahr: Tobias Betz und Ramona Heyne

le. Sie können gespannt sein auf moderne Musik mit klassischem Hintergrund.

Jugendweihegesicht

Auch in diesem Jahr suchen wir wieder ein Jugendweihegesicht. Gesucht werden Jugendliche, die in diesem Jahr ihre Jugendweihe bzw. Konfirmation feiern. Zu gewinnen gibt es einen Einkaufsgutschein im Wert von 100 Euro, der in allen Geschäften der Goethe Galerie eingelöst werden kann. Damit ist ein stylisches Outfit so gut wie sicher! Um zu gewinnen, schick uns ein Foto, das Datum deiner Jugendweihe und eine kurze Begründung, warum Du gewinnen möchtest. Der oder die GewinnerIn werden im nächsten Journal mit Foto veröffentlicht. Einsendeschluss ist der 17. Februar 2012.


 Frühlingsdekoration mit feenhaften Elementen

Die ersten Frühlingsboten sind ab 13. Februar zu sehen!

Erinnern Sie sich an das tolle Gefühl, wenn der Frühling wieder an die Fenster klopft? Die Luft wird wärmer, die Bäume und Wiesen ergrünen und die Vögel beginnen zu zwitschern. Genau diese ersten Früh-

mit den Saalfelder Feengrotten, den farbreichsten Schaugrotten der Welt, werden einige Elemente in die Frühjahrsdekoration integriert. So wird es beispielsweise einen Klangbaum, Trittkästen mit verschiedenen Bodenbelägen, ein Feenschloss oder aber auch Duftkästen und Lauschbänke geben.

Kinderaktionen Besonders an den Wochenenden wird es dann für die kleineren Gäste interessant. Am Samstag, dem 18. Februar sind alle Kinder aufgerufen, zum Basteln von Feenartikeln zu erscheinen. Eine Woche später, am 25. Februar, können sich

lingseindrücke können Sie ab 13. Februar in ihrer Goethe Galerie erleben, wenn die große Frühlingsdekoration die ganze Mall in ein zauberhaftes Ambiente verwandelt.

Saalfelder Feengrotten Diesmal wird es aber nicht nur frühlingshaft sondern auch bezaubernd. In Zusammenarbeit

die Kinder feenhaft bemalen lassen und am 3. März können Feenstäbe und Armbänder gebastelt werden.

Infostand und Beratung

An den Samstagen stehen Mitarbeiter allen, die zu den Saalfelder Feengrotten weitere Informationen haben möchten, mit Rat und Tat zur Verfügung! Souveniers und Eintrittskarten können natürlich ebenfalls erworben werden. Lassen Sie sich inspirieren von einer zauberhaften Welt und genießen Sie den eingeläuteten Frühling!


 Centerpromotion am 31. Januar in der Goethe Galerie

Mein Lieblingsrezept ฀Ein Tipp von Jutta Rolle 1.2.3 Paris im Hause SinnLeffers

Nudelsalat mediterran Zu jeder Party gehören natürlich nicht nur nette Gäste sondern auch tolles Essen. Heute wollen wir Ihnen das Rezept für einen leckeren Nudelsalat vorstellen.

Zutaten Für ca. 6–8 Personen: • 500 g Nudeln (Penne oder Rigatoni) • 1 Packung luftgetrockneter Parmaschinken • 1 kleine Tüte Pinienkerne • 1 Glas in Öl eingelegte Artischockenherzen • in Öl eingelegte getrocknete Tomaten • 2 Bund frischen Rucola • 2 Bund frische Basilikumblätter Für das Dressing: • 80 ml Olivenöl • 1 Knoblauchzehe (gepresst) • 2 EL roten Balsamicoessig • Pfeffer • Salz

Zubereitung Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. In der Zwi-

FERNANDO EXPRESS mit Pretty Flamingo

schenzeit den Schinken in kleine Stücke schneiden. Die Artischockenherzen und die Tomaten in einem Sieb abtropfen lassen und dann in mundgerechte Stücke schneiden. Den Rucola und die Basilikumblätter zerkleinern. Nun das Dressing anrühren und mit den bereits abgekühlten Nudeln vermischen. Das Ganze ziehen lassen, bevor die anderen Zutaten dazu gegeben werden. Einer kleiner Tipp noch vorab. Der Salat schmeckt am besten, wenn er einen Tag vorher zubereitet wird. Dann ist er schön durchgezogen. Als Krönung werden die Pinienkerne ohne Öl in einer Pfanne geröstet und kurz vor dem Servieren unter den Salat gemischt. Sollte nach Ihrer Party noch etwas vom Nudelsalat übrig bleiben, können Sie den Rest am nächsten Tag noch genießen. Das ist aber sehr unwahrscheinlich. Guten Appetit!

Musikalisch verabschieden wir den ersten Monat des neuen Jahres! Am 31. Januar, um 18 Uhr ist die Schlager-Liveband FERNANDO EXPRESS zu Gast in der Rotunde der Goethe Galerie. Bereits seit 30 Jahre stehen Josef, Hans und Rainer, drei smarte und charmante Mitfünfziger gemeinsam auf der Bühne. Wie viele Auftritte sie als FERNANDO EXPRESS absolviert und wie viele Kilometer sie in dieser Zeit zurückgelegt haben, ist nicht mehr zählbar, aber sicherlich rekordverdächtig.

Könige der Tanzpaläste Glanzvolle Tanzabende, bei denen unbeschwert mitgesungen werden kann, getanzt, geschunkelt und geklatscht werden darf, machen den FERNANDO EXPRESS zum König der Tanzpaläste. Alltagssorgen adé – es darf gefeiert werden.

Weibliche Verstärkung Seit 2010 hat sich die Optik der Gruppe leicht verändert – Michaela Zondler, eine bildhübsche, dunkelhaarige Sängerin, hat neuen Schwung in die „ein-

gespielte“ Männerwirtschaft gebracht. Vielleicht war ihr heiteres Naturell auch Inspirationsquelle für die neue Single „Pretty Flamingo“, mit der die Gruppe in diesem Jahr ihr stolzes Jubiläum ankündigen möchte.

Live-Auftritt Ein musikalischer Glücksgriff, denn dieses Lied von Erfolgsproduzent Norbert Beierlein hätte nicht besser die grossartige Karriere des auf Hochtou-

ren laufenden FERNANDO EXPRESS repräsentieren können. Eingängig, tanzbar und mit einem Schuss Jubiläums-Glamour! Neben der Radio-Version bietet die Single-CD auch einen extra langen und natürlich extrem tanzbaren Club-Mix. Dafür hätten sich FERNANDO EXPRESS den ECHO 2012 wahrlich verdient. Wir freuen uns, Ihnen die Gruppe am 31. Januar, ab 18 Uhr in der Rotunde der Goethe Galerie präsentieren zu dürfen.


 Der Stadtrundgang einmal anders

Beeindruckendes Panorama

Wir haben Ihnen ja schon viele Fotoausstellungen in der Goethe Galerie präsentiert. Ob es nun Luftbildaufnahmen, Pressefotos, Portraits oder anderes war, aber noch nie hat wahrscheinlich ein einziges Foto so viele Blicke auf sich gezo-

gen. Gemeint ist natürlich das überdimensional große Panoramafoto von Jena, welches Sie im ersten Obergeschoss im Bereich des Hotels Steigenberger Esplanade bestaunen können. Schon von weitem kann man die Silhouette unserer Stadt

erkennen. Das Foto von Sebastian Reuter ist 4 Meter hoch und 26 Meter lang. Eigentlich sollte es nur die Wand verschönern, hinter der im Moment der große Umbau im Hotel stattfindet. Wir freuen uns aber natürlich darüber, dass unsere Idee von Ih-

nen so gut angenommen wird. Immer sieht man Leute davor stehenbleiben, die bestaunen, wie grün doch unsere Stadt ist. Einige schauen sich auch die Details genau an und gehen auf die Suche nach ihrem Haus oder bekannten Gegenden.

Wir sind aber sicher, dass wir auch nach Beendigung der umfangreichen Umbaumaßnahme im Herbst dieses Jahres in diesem Bereich viele Menschen sehen, die dann dort den neuen Saturn-Markt besuchen werden.


 Social Media Kanal Facebook

Goethe Galerie „Gefällt mir“ Wie Sie ja bereits wissen, können Sie seit einigen Monaten nicht nur unsere neue Website im Internet begutachten, sondern auch unsere Facebook-Seite. Hier gibt es nicht nur zahlreiche Informationen zu allen Aktionen der Goethe Galerie, sondern auch viele weitere Berichte. Außerdem haben Sie die Möglichkeit eigene Kommenta-

re zu den geposteten Nachrichten abzugeben und sich aktiv an der Gestaltung der Seite, beispielsweise durch das Posten von Fotos, zu beteiligen. Seien Sie dabei und werden Sie Teil der Facebook-Gemeinschaft, wir freuen uns über Ihr „Gefällt mir“. www.facebook.com/goethegalerie

Um dies zu vermeiden, empfehlen wir eine Bildschirmarbeitsplatzbrille für entspannte Kopf- und Körperhaltung am Arbeitsplatz.

Kommen Sie zu Augenoptik Stegmann in der Goethe Galerie Jena und lassen Sie sich Ihre optimale Bildschirmarbeitsplatzbrille anpassen.

Shoana sah in der Kristallkugel die Zukunft.  Was die Wahrsager für 2012 prophezeiten

Erfolgreicher Start ins Jahr 2012 Das alte Jahr ist vorbei und das neue genau einen Monat alt. Wir hoffen, dass Sie den Jahreswechsel erfolgreich verbracht haben und wünschen Ihnen natürlich auch alles Gute!

Wahrsager-Woche Wer genau wissen wollte, welche Highlights das neue Jahr bereit hält, konnte sich bereits in der zweiten Januar-Woche ausführlich über seine ganz persönliche Zukunft beraten

lassen. Drei Wahrsagerinnen befragten die Karten, die Glaskugel oder lasen aus der Hand, was das neue Jahr bringen könnte. Doch wer diesen Service nutzen wollte, musste meist längere Wartzeiten in Kauf nehmen, da sich stets eine Schlange vor den Zelten der Wahrsagerinnen befand. Dennoch waren viele von Ihnen so neugierig, dass sie auch bis zu einer Stunde Wartezeit in Kauf nahmen, um die persönliche Zukunft zu erfahren. Und wer

dann noch nicht genug hatte, stellte sich bei jeder der drei Wahrsagerinnen an und stellte nicht häufig fest, dass sowohl Karten, Pendel oder auch Glaskugel das Gleiche voraus sagten. Übrigens wurden die häufigsten Fragen zu den Themen Familie und Gesundheit gestellt. Hoffen wir, dass alle positiven Vorankündigungen eintreffen werden und sich die Wünsche von jedem Einzelnen zumindest teilweise im Jahr 2012 erfüllen!

Der Rat des Optikers  Gutes Sehen durch Augenoptik Stegmann

Computerarbeitsplatzbrille Ist Ihr Bildschirm nicht optimal zu erkennen? Wir erklären Ihnen den Grund! Mit einer gut angepassten Lesebrille können Sie im Abstand von circa 30 bis 50 cm deutlich sehen. Die Entfernung zum Bildschirm dagegen beträgt in der Regel 60 bis 80 cm und überschreitet somit den deutlichen Sehbereich. Dadurch ist es häufig nicht möglich, allein mit einer Lesebrille einen optimalen Sehkomfort am gesamten Arbeitsplatz zu erreichen.

Um den Sehanforderungen am Bildschirmarbeitsplatz gerecht zu werden, bedient man sich mehrerer Möglichkeiten. Zum einen kann die Stärke der Nahbrille geringer gewählt werden. Allerdings wird dies die Sehqualität in der Nähe einschränken. Da gutes Sehen in allen Entfernungen unverzichtbar ist, empfiehlt sich eine individuell angepasste Bildschirmarbeitsplatzbrille. In ihr sind alle Anforderungen vereint, denn sie bietet sowohl im Nah- als

auch im Zwischenbereich optimales Sehen. Weiterhin wird die natürliche Kopf- und Körperhaltung unterstützt sowie entspanntes und ermüdungsfreies Sehen gefördert. Sie tragen bereits eine Gleitsichtbrille und bemerken Kopf-, Nacken- bzw. Rückenschmerzen am Bildschirmarbeitsplatz? Wenn im Fernbereich Ihrer Gleitsichtbrille der Bildschirm nicht mehr deutlich zu erkennen ist, sind Sie gezwungen den Zwischenbereich des Gleitsichtglases zu nutzen. Dabei legen Sie Ihren Kopf in den Nacken und beugen sich gleichzeitig nach vorn. Diese unnatürliche Körperhaltung führt nach längerer Zeit meist zu Verspannungen. Gleichzeitig wird die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit gemindert.


Das Reisebüro Petra Schumacher empfiehlt:  Südostasien entdecken

Der 4.095 Meter hohe Mount Kota Kinabalu.

Erleben Sie die Vielseitigkeit Malaysias Ein Land der Kontraste, das sich seinen ureigenen Charakter, Charme und seine Traditionen erhalten hat. Erleben Sie die vielfältigen Facetten Malaysias, uralte Regenwälder, kosmopolitische und historische Städte, reizvolle Inseln, traumhafte Strände, mächtige Berge sowie die natürliche Herzlichkeit und Gastfreundschaft der Malaysier.

die moderne Hautstadt Kuala Lumpur im westlichen Teil des Landes. Sehenswert sind die gigantischen 452 Meter hohen „Petronas Twin Towers“ – Wahrzeichen und die schönsten Bauten der Stadt – sowie das im maurischen Stil errichtete SultanAbdul-Samad-Gebäude. Einen Überblick der Stadt erhält man

Kuala Lumpur Malaysia ist eines der am angenehmsten und einfachsten zu bereisenden Länder in Südostasien und somit ein guter Einstieg in die asiatische Welt. Man erreicht die Hauptstadt Kuala Lumpur per Direktflug in circa 11 Stunden. In Malaysia ist es das ganze Jahr über heiß und feucht, so dass man also zu jeder Jahreszeit die Sonne genießen kann. Es ist jedoch ratsam, die Regenzeit an der Ostküste der Halbinsel von November bis Januar zu meiden, wenn man die Strände genießen möchte. Malaysia besteht aus zwei Teilen, dem auf der malaiischen Halbinsel gelegenen Westteil und dem auf der Insel Borneo gelegenen Ostteil. Beide sind durch das Südchinesische Meer voneinander getrennt. Der Beginn jeder Rundreise ist

schaften und lange Sandstrände. Auch ein Besuch des höchsten Berges, dem Mount Kota Kinabalu (4.095 Meter), mit dem angeschlossenen Nationalpark, sollte man sich keinesfalls entgehen lassen.

Hoteltipps

Petronas Twin Towers in Kuala Lumpur. von der Aussichtsplattform des 400 Meter hohen Fernsehturms. Weiter südlich befindet sich „Malacca“. Hier wandeln Sie auf den Spuren der 400-jährigen bewegten Geschichte dieser Stadt. Zu bewundern gibt es die

Zeitzeugnisse der Portugiesen, Holländer, Briten und Japaner. Um den östlichen Teil zu erreichen, fliegt man circa 2,5 Stunden von Kuala Lumpur nach Kota Kinabalu. Hier bietet das Land reiche Kultur, abwechslungsreiche Dschungelland-

Das „Shangria La Rasa Ria Resort“ befindet sich an einem 3 Kilometer langen Sandstrand, umgeben vom tropischen Regenwald. Außerdem bietet sich hier die besondere Gelegenheit, in dem angrenzenden Naturreservat unter professioneller Führung die Orang-Utan-Aufzuchtstation kennenzulernen, wo die Menschenaffen auf ein Leben in Freiheit vorbereitet werden. Für die Badeverlängerung empfiehlt sich zum Beispiel die Insel Langkawi. Diese erreicht man

in nur 1 Stunde Flugdauer von Kuala Lumpur. Hier finden Sie einsame weiße Palmenstrände, sattgrüne Reisfelder und exotische Tiere. Unser Hoteltipp für Sie: „The Andaman“. Diese im malaiischen Stil erbaute Anlage befindet sich in ruhiger Lage, direkt am weißen Sandstrand, ebenfalls umgeben vom tropischen Regenwald. Man sollte auf jeden Fall beide Teile Malaysias bereisen, damit die beeindruckenden Gegensätze und die Vielzahl der Impressionen Ihren Aufenthalt zu einem unverwechselbaren Erlebnis werden lassen. Wir stellen Ihnen gern Ihre individuelle Malaysia-Rundreise mit vielen Insider-Tipps zusammen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch – Ihr Team vom Reisebüro Petra Schumacher.

Der Thalia-Buchtipp des Monats  Henning Mankell – Der Feind im Schatten

Wallanders letzter Fall Wallander ist jetzt Anfang 60 und manchmal vergisst man beim Lesen seiner privaten Probleme fast, dass hier ein U-Boot-Spionage-Krimifall gelöst werden muss: Er führt direkt in den Kalten Krieg und in die schwedische Nachkriegsgeschichte. Hakan von Enke, ehemaliger U-Boot-Kommandant und zukünftiger Schwiegervater von Wallanders Tochter Linda, gewährt dem Kommissar brisante Einblicke in eine politische Affäre. Fremde U-Boote drangen in den achtziger Jahren mehrfach in schwedische Hoheitsgewässer ein, wurden

aber nie identifiziert. Von Enke hat dazu jahrelang recherchiert und glaubt sich einer Lösung nahe. Doch dann verschwindet er spurlos, und als kurz darauf auch noch Enkes Ehefrau als vermisst gilt, steckt Wallander bereits mitten in den Ermittlungen.

ders Karriere an. Doch zuvor erwartet die Leser über fast 600 Seiten absolute Hochspannung! Leider müssen wir am Ende erkennen und akzeptieren, dass auch Romanhelden in die Jahre kommen und irgendwann ihren letzten Fall lösen. „Der Feind im Schatten“ ist ein überzeugender Abschluss der Romanserie.

600 Seiten Spannung Ausschnitthaft lässt Mankell dabei die gesamte WallanderWelt Revue passieren. Die beginnende Alzheimer-Erkrankung wird durch wiederholte Gedächtnisaussetzer deutlich und zeigt das Ende von Wallan-

Das Taschenbuch ist im Januar erschienen und zum Preis von 10,95 Euro in Ihrer Thalia Buchhandlung erhältlich.


 Fitnessgeräte für die eigenen vier Wänder

Jetzt ran an den Winterspeck!

Hat bei Ihnen auch der Winter inklusive Weihnachtszeit Spuren hinterlassen und Sie möchten das mühsam „antrainierte“ Hüftgold loswerden? Oder möchten Sie Ihre Fitness verbessern oder zeitsparend Ihr konditionelles Level halten? Dann wäre mit Sicherheit ein Heimtrainer von Kettler eine

kann dies auf fast jedem Gerät machen. Sowohl auf einem Crosstrainer, bei dem auch gezielt Muskelpartien des Oberkörpers angesprochen werden, als auch mit Rudergeräten oder herkömmlichen Heimtrainern, welche das Treten auf einem Fahrrad imitieren, ist dies möglich.

möchten, empfiehlt sich ein Laufband. Dabei sollte auf eine entsprechend große Lauffläche und einen leistungsstarken Motor geachtet werden. Diverse Laufprogramme und die Möglichkeit der Einstellung der Steigung garantieren Abwechslung beim Training mit den leistungsstarken Laufbändern.

Zusätzlich gibt es noch die Möglichkeit sich bei INTERSPORT Jena mit Hanteln einzudecken und etwas für den Muskelaufbau oder für die Stabilisation des Rumpfes zu tun. Egal für welchen Zweck Sie sich ein Gerät kaufen möchten – kommen Sie doch einfach bei INTERSPORT Jena vorbei und lassen Sie sich beraten.

Cardio-Training

Ausdauertraining ideale Wahl. INTERSPORT Jena kann Ihnen eine große Bandbreite an Geräten je nach Trainingsziel anbieten. Wer zum Beispiel zu Hause im Hobby-Keller oder vor dem TVGerät mit einem allgemeinen Ausdauertraining etwas für den Herz-Kreislauf tun möchte,

Ein intensiveres Ausdauertraining in Kombination mit der Kräftigung der Muskulatur bieten Rudergeräte. Sehr platzsparend beim Verstauen in den eigenen vier Wänden bieten diese beim Gebrauch vielfältige Kraftausdaueroptionen für ein Ganzkörper-Training. Für die Ausdauerenthusiasten oder für diejenigen, welche ihre Fettverbrennung anregen

Montag–Samstag 10–20 Uhr | Telefon 03641 828909 www.prinzess-jena.de Goethegalerie Jena, 1. Etage Seitenflügel Riesenauswahl Hochzeitsmode einmaliges Angebot Festmode für alle Anlässe, für SIE und für IHN

www.newyorker.de

Soll ein kontrolliertes und präventives Cardio-Training zur Stärkung des Herz-Kreislaufes absolviert werden, wäre ein Ergometer genau das Richtige. Durch das genaue Einstellen der Wattzahlen ist ein hochpräzises Training – auch hinsichtlich einer genaueren Herzfrequenz – im therapeutischen Bereich möglich. Zudem sind alle Ergometer bei INTERSPORT Jena auch mit einem POLARkompatiblen Pulsempfänger und einem Trainingscomputer, welcher die wichtigsten trainingsspezifischen Kennzahlen anzeigt, ausgestattet.

GOETHE GALERIE JENA


Preisrätsel Folge von Fernsehsendungen

Warengutscheine im Gesamtwert von 80 Euro zu gewinnen!

persönl. tibet. Fürwort, Lasten1. Person Singular träger

verwirrt

Zeichen Abk.: Kurzform wackelig für Normal- von gehen Tellur null Kenneth

Besuchskarte Holzhandwerker

Besuchskarteeingängige Holz-Melodie handwerker

11

vorher, früher

Schmetterlingsart

prüfen, üben Teil der Kopffront

flüstern

Abk.: Public Relations

Gegenstück, Ergänzung

1

prüfen, üben

6

Hackwerkzeug

Vorfahren der Hunde

������������������������������������ ��������������������������� GegenVorHack-

heißer Jazz (amerik.)

stück,

werkzeug

���������������������� Ergänzung

9

griech. Vorsilbe: Erd... Lederflicken auf dem Schuh

Leine

kurz: Religionsunterricht Abk.: betreffend

jedermann erstes Schullesebuch

fahren der Hunde

10

4 hohe Spielkarte

Verbindungsbolzen

griech. Vorsilbe: Erd...scharfe Kante Lederflicken auf dem Schuh Stalldung

Abk.: digitales Messer- Datennetz spitze (Rezepte) (Abk.)

jedermann

Verkehrscapesignalartiger anlage Indianer5 mantel

Leine Muskelzucken

äußerst, über9 trieben folglich glatt Zeichen für Aluminium

5

Beaufsichtigung, Schutz

6

2

Spielfigur

3

7

Hauptstadt von Kanada

rein, unberührt

Vorsilbe: naturnah, -belassen

13 Kurzwort für kurz: Popmusik ReligionsStadtunterim sächsiricht schen Vogtland

Verhältniswort Abk.: digitales scharfe MesserDatennetz Kante spitze (Rezepte) (Abk.)

StalldungZeichen für Cäsium

5

8

Teil von Überlandleitungen

kurz für: in das

hohe Grund-Spielkarte stücksmiete

7

Körpe eines Lebe wese

Abk.: per Adresse

4

Verbindungsbolzen

12

Bienenzüchter

ugs.: Düsenflugzeug

Ausruf des Verstehens Abk.: betreffend

Lichtbilderstesvortrag Schullesebuch

8 Saalfeld 6 7Nitzschke, 9 5 Hildegard 3 4 1. Preis: 10Lösungswort 2 11 1Die Gewinner 12 13 2. Preis: Gudrun Kunze, Jena der letzten Ausgabe: 1 2 3 4 3. Preis: Marita Wurzbacher, Lösungswort: Neujahr

heißer Jazz (amerik.)

eingängige Melodie

Mündungsarm der Oder

Halsjoch der Zugtiere

Verteidigung

glatt

frz. Käses

Paradiesgarten

Schmetterlingsart

geringe Entfernung

Zucker überzogene Süßigkeit

Verteidigung

Verkehrssignalanlage

11

Körper eines Lebewesens

������������������� religiöse 8 Liedform ������tropische Längenmaß Pflanze �������������� Abk.: Antigriech. österr. GeBallistic ������������������������ WeichMissile wichtskäse Amts1 einheit lat.: zu tracht ����������� mit

Längenmaß

Abk.: AntiBallistic Missile lat.: zu

mit Zucker überzogene Süßigkeit

12

eines unser Gewässer Tages, Audioanteil Spiel-Planet später einer Fußgl karten- an TV-, Filmfarbe produktion

eine Zeugnisnote

������������������������ Abk.: Teil der Public Kopfflüstern ����������������������� Relations ��� front

tropische Pflanze österr. Gewichtseinheit

Audioanteil Abk.: BeWaren- Schwimmfranz.: Euroan einer aus-, bekleiFußglied triebswirtTV-, Filmschafts-einfuhrdungsStraße päerin persönl. tibet. Kurzform Abk.: Zeichen produktion lehre verbot stück wackelig Fürwort, Lasten- verwirrt Normal- von für 1. Person gehen Kenneth null Tellur Singular träger frz. Käsesorte

vorher, früher

8

griech. Weichkäse

SpielkartenFolge von farbe Fernsehsendungen

9

capeartiger Indianermantel

s2317.5-43

13

12

11

10

Licht-® bildvortrag

Neustadt/Orla

Teilnahme: Finden Sie das richtige Lösungswort, tragen Sie dieses in den Gewinncoupon ein und schicken diesen an die angegebene Adresse (Einsendeschluss!).

Impressum

5 7

Straße: Ort: Mitarbeiter der Goethe Galerie und ihre Angehörigen sind nicht teilnahmeberechtigt. Mehrfachsendungen werden nicht gewertet.

2

6 1 8

2 1 2 9 5

In die Felder sind die Zahlen von 1 bis 9 einzutragen, wobei in jede Zeile, in jeder Spalte sowie in jedem stark umrandeten 3 x 3-Feld jede Zahl genau einmal vorkommt.

Auflösung Sudoku Auflösung: Sudoku-mittel_43

3

Zur Herstellung der Zeitung wird Recycling-Papier verwendet.

3 4 9 2 1 6 8 7 5

Vorname:

3

6 8 2 7 3 5 1 9 4

Name:

4

5 1 7 4 8 9 2 3 6

2

1 9 4

4 3 1 5 6 8 9 2 7

Gewinner werden schriftlich benachrichtigt und im Journal veröffentlicht.

2 9

7 2 6 1 9 4 3 5 8

Einsendeschluss: 20. Februar 2012

3

8 9 5 3 7 2 4 6 1

5 8 4

Füllen Sie den Gewinncoupon aus und schicken Sie ihn an das Centermanagement der Goethe Galerie, Goethestraße 3b, 07743 Jena oder Sie geben ihn am Info-Point des Centers ab.

7 4 9 3

2 7 4 8 5 3 6 1 9

1

Ausgabe Februar 2012 Auflage: 100.450 Exemplare Verbreitungsgebiet: Jena, Weimar, Saale-Holzland-Kreis, Saale-Orla-Kreis, Weimar-Land, Saalfeld-Rudolstadt Verantwortlich für Inhalt und Anzeigen: Michael Holz (V.i.S.d.P.) WealthCap GmbH, Centermanagement, Goethestraße 3b, 07743 Jena, Tel. 0 36 41 / 45 87-0, Fax 0 36 41 / 45 87-45 www.goethegalerie-jena.de E-Mail: service@goethegalerie-jena.de Werbegemeinschaft Goethe Galerie Jena e.V. Redaktion: M. Engelhardt, J. Zschorn Satz: Ines Stanko-Angres, www.stanko-angres.de Druck: OTZ-Druckzentrum GmbH & Co. KG

9 5 8 6 2 1 7 4 3

Lösungswort:

Sudoku

1 6 3 9 4 7 5 8 2

Preisrätsel-Gewinncoupon


 Geschichten hinter den Kulissen der Goethe Galerie

Wie entstehen die vielen Plakate der Goethe Galerie? Damit Sie immer auf dem neuesten Stand sind, wird für die Vielzahl an Veranstaltungen in der Goethe Galerie vielfältig geworben. Informiert werden Sie mit Funkspots, Plakaten, Bannern und vielem mehr. Die Entstehung der Ideen und die Umsetzung erfolgt bei der Berliner Werbeagentur GKM.

Briefing Am Anfang steht das Briefing an die Werbeagentur GKM. Frau Engelhardt, Eventmanagerin in der Goethe Galerie, fasst alle relevanten Informationen kurz zusammen. So erfährt Frau Schrank, unsere Kontakt-

person bei GKM, wann die Veranstaltung stattfindet und was genau passieren wird. Hier entnimmt die Agentur auch Informationen, welche Werbemaßnahmen geplant sind – soll nur ein Plakat entstehen oder wird auch ein Funkspot geschaltet? Das Briefing wird von Frau Schrank an die Textabteilung der Agentur weitergeleitet. Nun erfolgt eine interne Absprache, welche Schritte als nächstes zu erledigen sind und bis wann die ersten Ideen der Goethe Galerie vorliegen sollten.

Ideenfindung Mit Hilfe dieser Information beginnt der Texter mit dem Brainstorming und erstellt die ersten Entwürfe. Er überlegt, welche Assoziationen die Veranstaltung hervorruft – welche Bilder, Farben und Texte kommen ihm zuerst in den Sinn. Natürlich muss das Plakat dabei auch zur

Goethe Galerie selbst passen: freundlich, lebendig und außergewöhnlich. Es entstehen erste Beispielbilder, welche in der Agentur nochmals besprochen und angepasst werden. Am Ende soll schließlich ein möglichst ansprechendes und schnell zu erfassendes Plakat entstehen.

Ergebnis Die entstandenen Entwürfe werden der Eventabteilung der Goethe Galerie vorgestellt. Im Team wird entschieden, welcher Entwurf am besten für die Veranstaltung geeignet ist. Nun wird die ausgewählte Idee in der Grafikabteilung der Agentur GKM konkret umgesetzt. Dies geschieht in enger Abstimmung mit der Textabteilung.

Die letzten Korrekturen vor dem Druck. Ist das Layout fertiggestellt, wird dieses zur Abnahme erneut an die Goethe Galerie geschickt. Da sich auch hier ab und zu der Fehlerteufel einschleicht, muss nochmals aufmerksam kontrolliert werden. Nach Einarbeitung der letzten Änderungen durch die Agentur gehen die Plakate in den Druck.

Mit viel Liebe zum Detail entstehen so die Werbemittel der Goethe Galerie.

Am besten Sie schauen unsere aktuellen Plakate an den Eingängen der Goethe Galerie gleich selbst einmal an. So sind Sie immer bestens über aktuelle Veranstaltungen informiert.

...macht gl

cklich!

Knackige Angebote 1 saftige Möhren- s brot nur In der Textabteilung wird an den ersten Ideen gearbeitet.

2,59€


Winterschlussverkauf Sichern Sie sich jetzt die besten Schnäppchen in den Geschäften der Goethe Galerie.

Mit meiner Centrum Apotheke perfekt gepflegt durch den Winter!

Diesen Monat gibt es bei GameStop viele Schnäppchen. Kommt und lasst Euch überraschen. Euer GameStop Team

Bei INTERSPORT Jena ist die aktuelle Winterware eiskalt reduziert! Zum Beispiel Langlauf-Ski und Zubehör aus der aktuellen Saison.


Trendige Feldjacken, Blazer, Lederjacken und Trenchcoats dürfen in diesem Frühling nicht fehlen. Bei Street One finden Sie nicht nur die passende Übergangsjacke. Wir beraten Sie gern über aktuelle Trends. Ihr Street One Team.

Die neue Frühjahrskollektion ist da. Wir brauchen Platz und bieten Winterartikel zu tollen Schnäppchenpreisen. Ihr Hunkemöller-Team

Der 14. Februar 2012 steht wieder ganz im Zeichen der Verliebten – Designerin Jette Joop bietet zu diesem romantischen Anlass erneut ein bezauberndes Schmuckset als herzliche Überraschung für die Liebste. Für Schmetterlinge im Bauch und einen unvergesslichen Moment des Glücks! Christ – Momente des Glücks seit 1863

Der Frühling kommt ins Haus, darum muss die Winterware raus. Bis zu 50 % auf ausgewählte Modelle bei Lederwaren Meier.

Auf geht‘s zum WSV im Jeans Nicklas! Ab 19.01. kannst Du jede Menge Winterschnäppchen ergattern. Mehr Infos gibt‘s direkt im Laden oder auf unserem WSV-Flyer!

It’s Freaky Sale Time: Auf Euch warten tolle Teile der mister*lady-Kollektion zu traumhaften Preisen. Also kommt vorbei und schnappt Euch Euer Lieblingsteil. Euer mister*lady Team


SINNLEFFERS.DE

Top-Marken zu Top-Preisen.

Jena, Goethestraße 3 (Goethe Galerie), Öffnungszeiten: Mo. – Sa. 10 – 20 Uhr


journal-februar