Issuu on Google+

Konzept ‚Kleinanzeigenmarkt‘ Version 1.0 Zuletzt bearbeitet: 27.8.08 Yvonne Tesch

Contents Beschreibung ........................................................................................................................................... 2 Funktionen............................................................................................................................................... 2 Frontend .............................................................................................................................................. 2 Useranmeldung, -verwaltung .......................................................................................................... 2 Kleinanzeigen................................................................................................................................... 3 Sicherheit ......................................................................................................................................... 5 Widgets / Extras .............................................................................................................................. 6 Backend ............................................................................................................................................... 7 Daten ....................................................................................................................................................... 8 Projekt ............................................................................................................................................. 9 User ................................................................................................................................................. 9 Kategorie ......................................................................................................................................... 9 Tag ................................................................................................................................................... 9 Anzeige ............................................................................................................................................ 9 Webfluß (Entwurf) ................................................................................................................................. 11 Screens .................................................................................................................................................. 11 Startseite ........................................................................................................................................... 12 Ergebnisliste ...................................................................................................................................... 13 Anzeige .............................................................................................................................................. 13 Case Diagramm (Bsp.e) ......................................................................................................................... 14 Übersicht ........................................................................................................................................... 14


Beschreibung •

• • •

• • •

Ziel ist ein Kleinanzeigenmarkt (=KAM) ala www.kijiji.de o Kostenlose Kleinanzeigen zu allen Themen des Lebens von Privat oder gewerblichen Leuten (Haustiere, Jobs, Immobilien, Auto, Autoteile, Kontakte, Gebrauchtes, Esoterisches, ….) o Basisfunktionen sind gratis, Premiumangebote (z.B. Platzierung der Anzeige auf der Startseite) kosten Geld Es soll ein Netzwerk von Kleinenanzeigenmärkten (Nischen) aufgebaut werden, z.B. Pferdeanzeigen, Studentenwohnungen, … o Alles basierend auf einer Datenbasis: 1 aufgegebene Anzeige wird überall ausgesteuert (da wos passt, also themenverwandte KAMs) o KAMs variieren durch  Kategoriebaum (Nischen KAM kriegt nur Teil aller Kategorien)  CSS und Logo und evtl kleinen images auf der Startseite (Platzhalter)  Banner, teaser  Widgets wie umfragen (themenrelevant) Admin-Backend o Verwaltung und Erstellung aller KAMs o Einstellungen (kategorien auswählen, css, bilder, … pro KAM) o Userverwaltung insgesamt ( Loginbereich für User um seine Anzeigen zu managen Loginbereich für Advertiser für: Vermarktung der Bannerplätze o Platz im Frontend einplanen (für klassische Banner oder Textlinks) o Mediaflächen kategorisieren, bewerten (A B oder C Flächen) Zusätzliche Widgets für SEO o Umfragen, Blog, Landingpages, … Partner Schnittstellen nach aussen und innen zur weiteren Monitarisierung Genaue Überwachung und Auswertung durch Trackingsysteme (vorhanden) o Alerts (Abweichungen, Auffälligkeiten, …) o Übersicht geben über die verschiedenen KAMs (wieviele user, auf welchen anzeigenmärkten, welchen regionen, ..)

Funktionen • • •

Must haves Nice to have Späterer ausbau

Frontend Useranmeldung, -verwaltung • mit Registrierung o einstellen & verwalten von kleinanzeigen • ohne Registrierung o z.b. für browsen & antworten auf anzeigen


o o

trotzdem cookie setzen mit region oder angesehenen anzeigen wiederkehrenden user passende anzeigen zeigen (auf allen KAMs)

Kleinanzeigen User Bereich (Anzeigen Schalter) • Anzeigen o Einstellen  Titel, Beschreibung, Bild, Kontaktdaten, Start, Dauer, Region, Datum (opt.)  Auto prüfung des inhalts (blacklist keywords etc) + ggf. manuelle nachprüfung  Sonderwünsche? Premiumplatzierung s.u.?  Einstellen in bis zu 2 kategorien möglich  Aber: Taggen! Also relevante Tags dazuschreiben (user generated)  kategorien vorschlagen nach inhalt  für welche KAMs freigeben (eig. Netzwerk, quoka, kijiji, …)  HTML Editor im Browser für anzeigenerstellung?  Telefonnummer verschleiern (dienst anbieten/einbinden) • Prepaid eink • Service nummer o Ändern  Alles aus „einstellen“ änderbar  Erneute prüfung des inhalts (blacklist keywords etc) wenn titel und beschreibung geändert werden o Löschen  Anzeige jederzeit stoppbar  Keine rückerstattung von gebühren oder so • Alte anzeigen neu einstellen o D.h. alle anzeigen bleiben in der DB für Zeitraum x (t.b.d.) • Template Anzeigen anlegen (Vorlagen) • Dynamische Anzeigen anlegen o Template Anzeige + Platzhalter + Liste z.B. von Städten oder Konzertkarten • Premium buchen o Abonnieren (anzeige 1 monat auf startseite billiger als 1 Woche) o Top Anzeige oder Galerie auf der Startseite buchen o Rechnung generieren • Vorgehen mit Links in Anzeigen oder Verlinkung zu eigener Webseite o nach aussen vorerst erlauben o Später muss das prüfbar sein (ob link vorhanden) und ausschaltbar o Alle links auf no-follow o Links mit usercache taggen ( eigenes adformat mit postview ads) • Meine Seite (Kurze Vorstellung = über-mich bei ebay) erstellen wenn gewünscht o Icon neben dem usernamen linkt dann zu der seite o Das ist die einzige Profilseite pro user • Anbieter empfehlen zu dem ich mal Kontakt hatte, zu Freunden hinzufügen (Ziel: Friendcloud, Empfehlungsmarketing, fundierter Bewertungscharacter)


• •

• •

Anzeige der besucherzahl aktiviern / deaktivieren Basis Statistik o Besucher pro Anzeige (views) o Anzahl der Anfragen pro Anzeige (zählen wie oft kontaktformular abgesendet) o Diggs pro Anzeige Kein bereich für Anfragen / Kontaktbereich o Mails werden vom System direkt an die mailadressen gesendet Upload ‚Schnittstelle‘ o CSV upload nach vorgegebenen spalten, aktivieren im UI

Partner Bereich (Advertiser) • Mögliche Impressions anzeigen o pro Kategorie / Region / Zielgruppe anzeigen o KAM übergreifend • Banner buchen für o Kategorie / Region / Zielgruppe (t.b.d.) o x € TKP o x Tsd. Impressions o auf Platz A B oder C • Multiple Trackinglinks (für externe trackingsysteme) o Z.B. je nach Kategoire andere parameter möglich • Frequency cap • Rechnung generieren • Banner hochladen oder URL angeben • Banner anzeigen für gebuchten Zeitraum für gebuchte Optionen o Automatisch stoppen nach Ablauf • Bericht generieren o Besucher Zeit, Views, Klicks • Alte Rechnungen einsehen o Als bezahlt markieren • Mahnen falls nicht bezahlt oder erinnern • PREPAID  Auslieferung nur wenn Rechnung bezahlt o Keine kreditkartenzahlung o.ä.

Öffentlicher Bereich • Anzeigen ansehen o Alle o Pro kategorie o Pro region (Nach Stadt/region filtern oder deutschland (AT/CH)) o Pro Tag (von „taggen“)  Tagcloud (siehe widgets) o Nach suche: • Anzeigen Suche o Über Anzeigen-ID


• • •

o Über Schlagwort o Über auto suggest (suchwort vervollständigung) (siehe widgets) o Über verwandte suchbegriffe unter dem suchfeld o Über Tagcloud o Über Suche in der Map Anzeige senden / merken o suchanfrage speichern  wenn neue anzeige in dem bereich dann (gesammelt) an eig. Emailadresse schicken lassen o anzeige merken  link der anzeige einmalig mailen an eig. Email adresse schicken lassen o tell-a-friend  link der anzeige einmalig mailen an fremde mail adresse Anzeigen sortieren o Relevanz (zum suchbegriff) o Aktuell o Beliebt („digg-it-funktion“ siehe widgets + wie oft angeklickt also userrelevanz) Anzeigen Detailseite o Ansicht der statistiken pro anzeige (Diggs, Besucheranzahl, wenn vom user aktiviert s.o.) o zu Merkzettel hinzufügen (cookie) o oben rechts ala ebay eine User ID Karte  Name  Kontaktmöglichkeit  Wenn vorhanden dann link zu über mich seite  3 random anzeigen des users und link „mehr..“ der zu allen anzeigen des users linkt Anbieter kontaktieren (kontaktformular, Email, tel o. skype wenn angegeben..) o System versendet Email Anzeige melden (regelverstoß etc) o Anzeige wird pausiert und manuell geprüft Anbieter Seite ansehen (klick auf anbieter name) o Entweder über-mich-seite (inkl aller seiner anzeigen) ODER o Alle Anzeigen des Anbieters ansehen Breadcrum o Dropdown pro stufe (aussehen wie normaler breadcrum, also textlink, bei klick líste der möglichen varianten (städte, kateogire..))

Admin Bereich • Siehe Backend

Sicherheit • Automatische Anzeigen Prüfung o Spamfilter auf anzeigen (text basiert, also arsch ficken etc rausfiltern, blacklist muss editierbar sein) • Manuelle Nachprüfung o Z.b. bei kontaktanzeigen


Konsequenzen o IP sperre o User blocken (account sperren, userdaten merken so dass er sich nicht erneut anmelden kann) blacklist mit emailadressen

Widgets / Extras • Veranstaltungkalender o Anzeigen mit Zeitbezug in einem Kalender unterbringen • Map Ansicht o Anzeigen mit Regionenbezug in einer Google Map anzeigen • Als Startseite, zu Favoriten • Image Slideshow (imageloop?) o Für images in der eig. Anzeige o Für promo ads auf der startseite • Forum (User generated) • Blog (von uns) • Landingpages generieren lassen für SEO mit o Header o Platzhalter für seo texte o ausgewählten Anzeigen zum thema passend (wie auswählen?) o Bsp: http://jobsuche-tipps.kijiji.de/400-euro-jobs.html o Automatisch auf keyword.url.de oder so ablegen • Umfragen o Kleines Widget als popup ODER/UND zum externen einbinden ODER/UND teaser o Mein lieblingshaustier ist… Hier sind passende ANzeigen zum Thema Haustiere o Siehe auch Landingpages o User können eigene umfragen stellen • Newsletter Modul • Partnerprogramm / API / Datenfeed Bereitstellung (Affilinet) • Anbindung an externe Affiliate programme o kijiji, Quoka & co automatisches posting von Anzeigen) o  liste und spezifikation von marius • Alerts o user inaktiv o anzeigen inaktiv bzw. ohne besucher o spam anzeigen / geblockte inhalte o  todos (promo auf startseite, benachrichtungs sms oder mail, …) • Anzeigen “diggen” o Anzeigen quasi einen punkt geben o Unter jeder anzeige einen button diggit (terminus t.b.d.) o Zähler der anzeige erhöht sich um 1 o Sortieren nach relevanz  anzeigen mit den meisten Diggs o Filtern wer immer dieselben anzeigen diggt o Filtern ob auf eigene anzeigen gediggt wird o Bot der Anzeigen ohne Diggs diggt


• • •

• • •

• • •

Ideen posten zum Ausbau o Bsp: http://99designs.uservoice.com/ oder uservoice.com verwenden Toolbar o Live suche direkt vom browser aus auto suggest o gibt wohl klassen die das können, also suchbegriff automatisch vervollständigen bzw vorschläge machen (ala google) adsense feed o unter- und oberhalb der anzeigenliste je 3-5 plätze einplanen wo sponsored links reinkommen (look and feel von den normalen anzeigen siehe kijiji.de) Tagcloud (auto-generated) o Auf jeder ebene o Immer generiert aus den ergebnissen (wenn keine auswahl dann aus allen ads) o Die sollen bei der suche unterstützen (job, haustier, katze, hund, …) o Cachen um zeit zu sparen oder aus einem vor definierten pool bedienen o Aber dann trotzdem varianz simulieren (teil der keywords, größe verändern) Beliebteste Anzeigen auf der Startseite (Diggs) Darunter bzw ganz unten: Zuletzt eingestellte anzeigen auf der startseite Snipplet mit Liste von Anzeige(n) für externe einbindung ala youtube (.js) o 5 best anzeigen pro User UND/ODER kategorie UND/ODER keyword o  affilinet thema Textelemente auslagern so dass man versch. Sprachsets einbinden kann FAQ / Hilfe Social Bookmarking

Backend • • •

ebenfalls webbasiert Projektverwaltung (1 domain = 1 kleinanzeigenmarkt || 1 projekt = u.U. mehrere domains) o Projekt anlegen, bearbeiten, taggen, monitoren Kategoriebaum pro projekt (3 ebenen + 1 optional) o anlegen, ändern, bearbeiten o Standard Kategoriebaum für ALLE projekte  Gleich mit Standard Kategorienamen + Alternativen (Immoanzeigen oder Immo Anzeigen …)  Varianz für Google o Jeder KAM kriegt auszüge aus dem gesamten baum  Via checkboxen wählen o hier im backend muss man wählen können welche kategorien verwendet werden o Es gibt ca 10 Oberkateogrien  1. Ebene  Z.B. Immobilien, Haustiere, Jobs etc o Darunter noch 2, evtl 3 Ebenen  Hier fehlt noch erfahrung aus der praxis. Ich würd gern 4 ebenen einplanen die einerseits fest sind und andererseits anpassbar auf die einzelnen KAMs o Idee: Struktur ist fest aber kategorien dürfen umbenannt werden (d.h. kategoire immo heisst bei den einem KAM „Immobilien“ und bei dem anderen „Übersicht


Immobilien“ oder so aber beide haben immobilien-anzeigen drin. D.h. es muss systemintern eine eindeutige zuordnung geben, namen dürfen aber variabel sein, das kommt auch mit der multi-lingual einher)  Kopie pro KAM abspeichern?  unteren 3 ebenen sind für nischen-KAMs, oberen 3 für allgemeinen KAM, bsp: tiere>pferde>kaufen>araber  tiere>pferde>kaufen ODER pferde>kaufen>araber •

User o o

anlegen, ändern, bearbeiten sperren (account sperren, userdaten merken so dass er sich nicht erneut anmelden kann  User Blacklist)  kontrolle bei jeder user anmeldung ob sperrung vorliegt wenn gesperrt: anzeigen offline nehmen, benachrichtigen

o o Statistik o Userstatistik (selbst getrackt):  Aktivität o Seitenstatistik  Keywords  Google Analytics ?  Ovan Tracker o Projektstatistik  Besucher etc  Import von Google Adwords o.a. Statistiken pro Projekt o Anzeigenstatistik  (Besucheranzahl, anfragen, verweildauer, wie oft eingestellt? In wieviel regionen?) o Kategorien Statistik (nur andere Sicht auf die Datenbasis)  Views Clicks Besucher etc nach Themen anzeigen lassen o Regionale Statistik (nur andere Sicht auf die Datenbasis)  Views Clicks Besucher etc nach Orten (/Bundesländern…) anzeigen lassen Anzeigen o anlegen, ändern, bearbeiten o speichern auch wenn abgelaufen (für Zeitraum x) o Taggen, kategorisieren (automatisch durch tag und kats vom user vergebene, manuell tags dazu) Newsletter Modul o KAM übergreifend o Platzhalter („sie sind inaktiv bei KAM ‚xy‘, bitte dies und das tun“) o User filtern (KAM, aktivität, geschlecht, region, …) o  newsletter bauen (HTML o. Text (copy paste ohne editor)) o  vorschau o  senden

Daten •

Zentrale datenbank die mehrere webseiten bedient


KAM muss zu teilen in die DB um z.B. o mediaflächen später automatisch mit bannern zu bestücken o landingpages zu bauen (job-tipps.kijiji.de)

Projekt • Url • Tag ID User • • •

Name Email Passwort

Kategorie • Name • Tag ID Tag •

Name

Anzeige • User ID • Titel • Beschreibung • Stadt (Geodaten?) ��� Auto geprüft ja / nein / wann • Manuell geprüft ja / nein / wann • Wann eingestellt • Dauer (Standard Laufzeit 60 Tage) • Start • Ende (vor ende reminder schicken dass erneut einstellen) …hier mein erster Entwurf für eine mgl Datenstruktur:


Statistik

*6

Kleinanzeigenmarkt

account Gesamte Datenbank

*5

ftp

domain

Alle in 1 Tabelle? Wie verknüpft?

project

Anzeige stat User stat tag

KAM stat *1

KAM Kategorie stat

user *2

Geotg stat

kategorie *3 *4

anzeige

1. 1 user kann auf mehr. KAMs arbeiten 2. =Kat Baum mit 4 Ebenen! Wie? 3. 1 Anzeige kann in mehr. Kats gepostet werden 4. Anzeigen werden auf mehreren verwandten KAMs ausgeliefert 5. Meist 1:1 6. 1 Account=Maryme, andere firma anderer Account

???

calendar geotargt

???

umfrage

newslett

forum

Landingpages

alerts

Mediafl.

… ???

Graue Boxen sind Tabellen die so oder so ähnlich schon da sind und ins konzept passen müssen


Webfluß (Entwurf) Anzeige

Ergebnisliste

BEISPIELE:

http://www.markt.de/

http://berlin.kijiji.de/ http://edmonton.de.craigslist.ca/

http://www.olx.com/

Screens • •

Design kommt später, geht erstmal um struktur, funktionalität und backend Vorbilder: o http://berlin.kijiji.de/ o http://edmonton.de.craigslist.ca o http://www.olx.com o http://www.markt.de/ Kannst dich eng an kijiji orientieren o Kategoriebaum links o Auswahl nach stadt irgendwo oben als drop down o Großen suchfeld o …


Startseite

Alle Anzeigen ansehen

ODER: :)


Ergebnisliste

Anzeige


Case Diagramm (Bsp.e) Übersicht

Stadt auswählen

Kategorie browsen

Anzeige suchen User

Registrieren User speichern Anmelden

Bilder verkleinern?? Abmelden

Anzeige einstellen

Anzeige speichern

Anzeige prüfen

Anzeige veröffentli.

System


Konzept