Page 1

Konzept ‚Kleinanzeigenmarkt‘ Version 1.0 Zuletzt bearbeitet: 27.8.08 Yvonne Tesch

Contents Beschreibung ........................................................................................................................................... 2 Funktionen............................................................................................................................................... 2 Frontend .............................................................................................................................................. 2 Useranmeldung, -verwaltung .......................................................................................................... 2 Kleinanzeigen................................................................................................................................... 3 Sicherheit ......................................................................................................................................... 5 Widgets / Extras .............................................................................................................................. 6 Backend ............................................................................................................................................... 7 Daten ....................................................................................................................................................... 8 Projekt ............................................................................................................................................. 9 User ................................................................................................................................................. 9 Kategorie ......................................................................................................................................... 9 Tag ................................................................................................................................................... 9 Anzeige ............................................................................................................................................ 9 Webfluß (Entwurf) ................................................................................................................................. 11 Screens .................................................................................................................................................. 11 Startseite ........................................................................................................................................... 12 Ergebnisliste ...................................................................................................................................... 13 Anzeige .............................................................................................................................................. 13 Case Diagramm (Bsp.e) ......................................................................................................................... 14 Übersicht ........................................................................................................................................... 14


Beschreibung •

• • •

• • •

Ziel ist ein Kleinanzeigenmarkt (=KAM) ala www.kijiji.de o Kostenlose Kleinanzeigen zu allen Themen des Lebens von Privat oder gewerblichen Leuten (Haustiere, Jobs, Immobilien, Auto, Autoteile, Kontakte, Gebrauchtes, Esoterisches, ….) o Basisfunktionen sind gratis, Premiumangebote (z.B. Platzierung der Anzeige auf der Startseite) kosten Geld Es soll ein Netzwerk von Kleinenanzeigenmärkten (Nischen) aufgebaut werden, z.B. Pferdeanzeigen, Studentenwohnungen, … o Alles basierend auf einer Datenbasis: 1 aufgegebene Anzeige wird überall ausgesteuert (da wos passt, also themenverwandte KAMs) o KAMs variieren durch  Kategoriebaum (Nischen KAM kriegt nur Teil aller Kategorien)  CSS und Logo und evtl kleinen images auf der Startseite (Platzhalter)  Banner, teaser  Widgets wie umfragen (themenrelevant) Admin-Backend o Verwaltung und Erstellung aller KAMs o Einstellungen (kategorien auswählen, css, bilder, … pro KAM) o Userverwaltung insgesamt ( Loginbereich für User um seine Anzeigen zu managen Loginbereich für Advertiser für: Vermarktung der Bannerplätze o Platz im Frontend einplanen (für klassische Banner oder Textlinks) o Mediaflächen kategorisieren, bewerten (A B oder C Flächen) Zusätzliche Widgets für SEO o Umfragen, Blog, Landingpages, … Partner Schnittstellen nach aussen und innen zur weiteren Monitarisierung Genaue Überwachung und Auswertung durch Trackingsysteme (vorhanden) o Alerts (Abweichungen, Auffälligkeiten, …) o Übersicht geben über die verschiedenen KAMs (wieviele user, auf welchen anzeigenmärkten, welchen regionen, ..)

Funktionen • • •

Must haves Nice to have Späterer ausbau

Frontend Useranmeldung, -verwaltung • mit Registrierung o einstellen & verwalten von kleinanzeigen • ohne Registrierung o z.b. für browsen & antworten auf anzeigen


o o

trotzdem cookie setzen mit region oder angesehenen anzeigen wiederkehrenden user passende anzeigen zeigen (auf allen KAMs)

Kleinanzeigen User Bereich (Anzeigen Schalter) • Anzeigen o Einstellen  Titel, Beschreibung, Bild, Kontaktdaten, Start, Dauer, Region, Datum (opt.)  Auto prüfung des inhalts (blacklist keywords etc) + ggf. manuelle nachprüfung  Sonderwünsche? Premiumplatzierung s.u.?  Einstellen in bis zu 2 kategorien möglich  Aber: Taggen! Also relevante Tags dazuschreiben (user generated)  kategorien vorschlagen nach inhalt  für welche KAMs freigeben (eig. Netzwerk, quoka, kijiji, …)  HTML Editor im Browser für anzeigenerstellung?  Telefonnummer verschleiern (dienst anbieten/einbinden) • Prepaid eink • Service nummer o Ändern  Alles aus „einstellen“ änderbar  Erneute prüfung des inhalts (blacklist keywords etc) wenn titel und beschreibung geändert werden o Löschen  Anzeige jederzeit stoppbar  Keine rückerstattung von gebühren oder so • Alte anzeigen neu einstellen o D.h. alle anzeigen bleiben in der DB für Zeitraum x (t.b.d.) • Template Anzeigen anlegen (Vorlagen) • Dynamische Anzeigen anlegen o Template Anzeige + Platzhalter + Liste z.B. von Städten oder Konzertkarten • Premium buchen o Abonnieren (anzeige 1 monat auf startseite billiger als 1 Woche) o Top Anzeige oder Galerie auf der Startseite buchen o Rechnung generieren • Vorgehen mit Links in Anzeigen oder Verlinkung zu eigener Webseite o nach aussen vorerst erlauben o Später muss das prüfbar sein (ob link vorhanden) und ausschaltbar o Alle links auf no-follow o Links mit usercache taggen ( eigenes adformat mit postview ads) • Meine Seite (Kurze Vorstellung = über-mich bei ebay) erstellen wenn gewünscht o Icon neben dem usernamen linkt dann zu der seite o Das ist die einzige Profilseite pro user • Anbieter empfehlen zu dem ich mal Kontakt hatte, zu Freunden hinzufügen (Ziel: Friendcloud, Empfehlungsmarketing, fundierter Bewertungscharacter)


• •

• •

Anzeige der besucherzahl aktiviern / deaktivieren Basis Statistik o Besucher pro Anzeige (views) o Anzahl der Anfragen pro Anzeige (zählen wie oft kontaktformular abgesendet) o Diggs pro Anzeige Kein bereich für Anfragen / Kontaktbereich o Mails werden vom System direkt an die mailadressen gesendet Upload ‚Schnittstelle‘ o CSV upload nach vorgegebenen spalten, aktivieren im UI

Partner Bereich (Advertiser) • Mögliche Impressions anzeigen o pro Kategorie / Region / Zielgruppe anzeigen o KAM übergreifend • Banner buchen für o Kategorie / Region / Zielgruppe (t.b.d.) o x € TKP o x Tsd. Impressions o auf Platz A B oder C • Multiple Trackinglinks (für externe trackingsysteme) o Z.B. je nach Kategoire andere parameter möglich • Frequency cap • Rechnung generieren • Banner hochladen oder URL angeben • Banner anzeigen für gebuchten Zeitraum für gebuchte Optionen o Automatisch stoppen nach Ablauf • Bericht generieren o Besucher Zeit, Views, Klicks • Alte Rechnungen einsehen o Als bezahlt markieren • Mahnen falls nicht bezahlt oder erinnern • PREPAID  Auslieferung nur wenn Rechnung bezahlt o Keine kreditkartenzahlung o.ä.

Öffentlicher Bereich • Anzeigen ansehen o Alle o Pro kategorie o Pro region (Nach Stadt/region filtern oder deutschland (AT/CH)) o Pro Tag (von „taggen“)  Tagcloud (siehe widgets) o Nach suche: • Anzeigen Suche o Über Anzeigen-ID


• • •

o Über Schlagwort o Über auto suggest (suchwort vervollständigung) (siehe widgets) o Über verwandte suchbegriffe unter dem suchfeld o Über Tagcloud o Über Suche in der Map Anzeige senden / merken o suchanfrage speichern  wenn neue anzeige in dem bereich dann (gesammelt) an eig. Emailadresse schicken lassen o anzeige merken  link der anzeige einmalig mailen an eig. Email adresse schicken lassen o tell-a-friend  link der anzeige einmalig mailen an fremde mail adresse Anzeigen sortieren o Relevanz (zum suchbegriff) o Aktuell o Beliebt („digg-it-funktion“ siehe widgets + wie oft angeklickt also userrelevanz) Anzeigen Detailseite o Ansicht der statistiken pro anzeige (Diggs, Besucheranzahl, wenn vom user aktiviert s.o.) o zu Merkzettel hinzufügen (cookie) o oben rechts ala ebay eine User ID Karte  Name  Kontaktmöglichkeit  Wenn vorhanden dann link zu über mich seite  3 random anzeigen des users und link „mehr..“ der zu allen anzeigen des users linkt Anbieter kontaktieren (kontaktformular, Email, tel o. skype wenn angegeben..) o System versendet Email Anzeige melden (regelverstoß etc) o Anzeige wird pausiert und manuell geprüft Anbieter Seite ansehen (klick auf anbieter name) o Entweder über-mich-seite (inkl aller seiner anzeigen) ODER o Alle Anzeigen des Anbieters ansehen Breadcrum o Dropdown pro stufe (aussehen wie normaler breadcrum, also textlink, bei klick líste der möglichen varianten (städte, kateogire..))

Admin Bereich • Siehe Backend

Sicherheit • Automatische Anzeigen Prüfung o Spamfilter auf anzeigen (text basiert, also arsch ficken etc rausfiltern, blacklist muss editierbar sein) • Manuelle Nachprüfung o Z.b. bei kontaktanzeigen


Konsequenzen o IP sperre o User blocken (account sperren, userdaten merken so dass er sich nicht erneut anmelden kann) blacklist mit emailadressen

Widgets / Extras • Veranstaltungkalender o Anzeigen mit Zeitbezug in einem Kalender unterbringen • Map Ansicht o Anzeigen mit Regionenbezug in einer Google Map anzeigen • Als Startseite, zu Favoriten • Image Slideshow (imageloop?) o Für images in der eig. Anzeige o Für promo ads auf der startseite • Forum (User generated) • Blog (von uns) • Landingpages generieren lassen für SEO mit o Header o Platzhalter für seo texte o ausgewählten Anzeigen zum thema passend (wie auswählen?) o Bsp: http://jobsuche-tipps.kijiji.de/400-euro-jobs.html o Automatisch auf keyword.url.de oder so ablegen • Umfragen o Kleines Widget als popup ODER/UND zum externen einbinden ODER/UND teaser o Mein lieblingshaustier ist… Hier sind passende ANzeigen zum Thema Haustiere o Siehe auch Landingpages o User können eigene umfragen stellen • Newsletter Modul • Partnerprogramm / API / Datenfeed Bereitstellung (Affilinet) • Anbindung an externe Affiliate programme o kijiji, Quoka & co automatisches posting von Anzeigen) o  liste und spezifikation von marius • Alerts o user inaktiv o anzeigen inaktiv bzw. ohne besucher o spam anzeigen / geblockte inhalte o  todos (promo auf startseite, benachrichtungs sms oder mail, …) • Anzeigen “diggen” o Anzeigen quasi einen punkt geben o Unter jeder anzeige einen button diggit (terminus t.b.d.) o Zähler der anzeige erhöht sich um 1 o Sortieren nach relevanz  anzeigen mit den meisten Diggs o Filtern wer immer dieselben anzeigen diggt o Filtern ob auf eigene anzeigen gediggt wird o Bot der Anzeigen ohne Diggs diggt


• • •

• • •

• • •

Ideen posten zum Ausbau o Bsp: http://99designs.uservoice.com/ oder uservoice.com verwenden Toolbar o Live suche direkt vom browser aus auto suggest o gibt wohl klassen die das können, also suchbegriff automatisch vervollständigen bzw vorschläge machen (ala google) adsense feed o unter- und oberhalb der anzeigenliste je 3-5 plätze einplanen wo sponsored links reinkommen (look and feel von den normalen anzeigen siehe kijiji.de) Tagcloud (auto-generated) o Auf jeder ebene o Immer generiert aus den ergebnissen (wenn keine auswahl dann aus allen ads) o Die sollen bei der suche unterstützen (job, haustier, katze, hund, …) o Cachen um zeit zu sparen oder aus einem vor definierten pool bedienen o Aber dann trotzdem varianz simulieren (teil der keywords, größe verändern) Beliebteste Anzeigen auf der Startseite (Diggs) Darunter bzw ganz unten: Zuletzt eingestellte anzeigen auf der startseite Snipplet mit Liste von Anzeige(n) für externe einbindung ala youtube (.js) o 5 best anzeigen pro User UND/ODER kategorie UND/ODER keyword o  affilinet thema Textelemente auslagern so dass man versch. Sprachsets einbinden kann FAQ / Hilfe Social Bookmarking

Backend • • •

ebenfalls webbasiert Projektverwaltung (1 domain = 1 kleinanzeigenmarkt || 1 projekt = u.U. mehrere domains) o Projekt anlegen, bearbeiten, taggen, monitoren Kategoriebaum pro projekt (3 ebenen + 1 optional) o anlegen, ändern, bearbeiten o Standard Kategoriebaum für ALLE projekte  Gleich mit Standard Kategorienamen + Alternativen (Immoanzeigen oder Immo Anzeigen …)  Varianz für Google o Jeder KAM kriegt auszüge aus dem gesamten baum  Via checkboxen wählen o hier im backend muss man wählen können welche kategorien verwendet werden o Es gibt ca 10 Oberkateogrien  1. Ebene  Z.B. Immobilien, Haustiere, Jobs etc o Darunter noch 2, evtl 3 Ebenen  Hier fehlt noch erfahrung aus der praxis. Ich würd gern 4 ebenen einplanen die einerseits fest sind und andererseits anpassbar auf die einzelnen KAMs o Idee: Struktur ist fest aber kategorien dürfen umbenannt werden (d.h. kategoire immo heisst bei den einem KAM „Immobilien“ und bei dem anderen „Übersicht


Immobilien“ oder so aber beide haben immobilien-anzeigen drin. D.h. es muss systemintern eine eindeutige zuordnung geben, namen dürfen aber variabel sein, das kommt auch mit der multi-lingual einher)  Kopie pro KAM abspeichern?  unteren 3 ebenen sind für nischen-KAMs, oberen 3 für allgemeinen KAM, bsp: tiere>pferde>kaufen>araber  tiere>pferde>kaufen ODER pferde>kaufen>araber •

User o o

anlegen, ändern, bearbeiten sperren (account sperren, userdaten merken so dass er sich nicht erneut anmelden kann  User Blacklist)  kontrolle bei jeder user anmeldung ob sperrung vorliegt wenn gesperrt: anzeigen offline nehmen, benachrichtigen

o o Statistik o Userstatistik (selbst getrackt):  Aktivität o Seitenstatistik  Keywords  Google Analytics ?  Ovan Tracker o Projektstatistik  Besucher etc  Import von Google Adwords o.a. Statistiken pro Projekt o Anzeigenstatistik  (Besucheranzahl, anfragen, verweildauer, wie oft eingestellt? In wieviel regionen?) o Kategorien Statistik (nur andere Sicht auf die Datenbasis)  Views Clicks Besucher etc nach Themen anzeigen lassen o Regionale Statistik (nur andere Sicht auf die Datenbasis)  Views Clicks Besucher etc nach Orten (/Bundesländern…) anzeigen lassen Anzeigen o anlegen, ändern, bearbeiten o speichern auch wenn abgelaufen (für Zeitraum x) o Taggen, kategorisieren (automatisch durch tag und kats vom user vergebene, manuell tags dazu) Newsletter Modul o KAM übergreifend o Platzhalter („sie sind inaktiv bei KAM ‚xy‘, bitte dies und das tun“) o User filtern (KAM, aktivität, geschlecht, region, …) o  newsletter bauen (HTML o. Text (copy paste ohne editor)) o  vorschau o  senden

Daten •

Zentrale datenbank die mehrere webseiten bedient


KAM muss zu teilen in die DB um z.B. o mediaflächen später automatisch mit bannern zu bestücken o landingpages zu bauen (job-tipps.kijiji.de)

Projekt • Url • Tag ID User • • •

Name Email Passwort

Kategorie • Name • Tag ID Tag •

Name

Anzeige • User ID • Titel • Beschreibung • Stadt (Geodaten?) • Auto geprüft ja / nein / wann • Manuell geprüft ja / nein / wann • Wann eingestellt • Dauer (Standard Laufzeit 60 Tage) • Start • Ende (vor ende reminder schicken dass erneut einstellen) …hier mein erster Entwurf für eine mgl Datenstruktur:


Statistik

*6

Kleinanzeigenmarkt

account Gesamte Datenbank

*5

ftp

domain

Alle in 1 Tabelle? Wie verknüpft?

project

Anzeige stat User stat tag

KAM stat *1

KAM Kategorie stat

user *2

Geotg stat

kategorie *3 *4

anzeige

1. 1 user kann auf mehr. KAMs arbeiten 2. =Kat Baum mit 4 Ebenen! Wie? 3. 1 Anzeige kann in mehr. Kats gepostet werden 4. Anzeigen werden auf mehreren verwandten KAMs ausgeliefert 5. Meist 1:1 6. 1 Account=Maryme, andere firma anderer Account

???

calendar geotargt

???

umfrage

newslett

forum

Landingpages

alerts

Mediafl.

… ???

Graue Boxen sind Tabellen die so oder so ähnlich schon da sind und ins konzept passen müssen


Webfluß (Entwurf) Anzeige

Ergebnisliste

BEISPIELE:

http://www.markt.de/

http://berlin.kijiji.de/ http://edmonton.de.craigslist.ca/

http://www.olx.com/

Screens • •

Design kommt später, geht erstmal um struktur, funktionalität und backend Vorbilder: o http://berlin.kijiji.de/ o http://edmonton.de.craigslist.ca o http://www.olx.com o http://www.markt.de/ Kannst dich eng an kijiji orientieren o Kategoriebaum links o Auswahl nach stadt irgendwo oben als drop down o Großen suchfeld o …


Startseite

Alle Anzeigen ansehen

ODER: :)


Ergebnisliste

Anzeige


Case Diagramm (Bsp.e) Übersicht

Stadt auswählen

Kategorie browsen

Anzeige suchen User

Registrieren User speichern Anmelden

Bilder verkleinern?? Abmelden

Anzeige einstellen

Anzeige speichern

Anzeige prüfen

Anzeige veröffentli.

System

Konzept  

Kleinanzeigenkonzept

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you