Page 36

Design für die

Sinne Sarah Kuen Sarah Kuen

K

upferglänzende Buchstaben, hauchdünne, transparente Zwischenseiten, goldene Farb­akzente, erhabene Zeichen! Die Druckveredelung ist das Tüpfelchen auf dem i, sie macht aus gutem Design ein Erlebnis für alle Sinne. In der heutigen Zeit werden wir von visuellen Reizen überflutet. Nur ein kleiner Teil dessen, was auf uns einwirkt, wird effektiv wahrgenommen. Umso wichtiger ist es, sich nicht nur auf gutes Design zu verlassen, sondern beim Konsumenten alle Sinne anzusprechen. Es gilt: anfassen, nicht nur gucken! Von Kindesbeinen an entdecken wir die Welt mit Hilfe unseres Tastsinnes. Alles was inter­ essant aussieht wollen wir anfassen und desto ungewöhnlicher oder angenehmer sich etwas anfühlt, umso länger beschäftigen wir uns damit. Durch das Erlernen von gesellschaftli­ chen Umgangsformen und Regeln müssen wir diesen Urinstinkt ablegen, doch das Verlangen danach etwas anzufassen bleibt. Dies kann man sich auch in der Herstellung von Drucker­ zeugnissen zunutze machen. Neben einem auffallenden, hochwertigen Erscheinungsbild, welches sicher maßgebend dafür ist, ob das Interesse eines möglichen

36

Design für die Sinne

Profile for Daniel Zanger

Schnittiges Design für deinen - KOPFSALAT  

Grafikdesign Magazin der Werbe Design Akademie Innsbruck

Schnittiges Design für deinen - KOPFSALAT  

Grafikdesign Magazin der Werbe Design Akademie Innsbruck

Profile for dzign
Advertisement