Page 1

3/2018

MOBI – die neue Flexibilität für Dresden Bike- und Carsharing ergänzen die Angebote von Bahn und Bus


VIELFALT ERLEBEN. UNSERE MESSE-HIGHLIGHTS. spielraum

JAwort

03 – 04 NOVEMBER 2018

12 – 13 JANUAR 2019

room+style

aktiv+vital

04 – 06 JANUAR 2019

15 – 17 MÄRZ 2019

NEUE ArT

DRESDNER OSTERN

DIE SPIELEMESSE

DESIGN | FASHION | ART | FOOD

DIE KUNSTMESSE

DIE HOCHZEITSMESSE

SPORT | GESUNDHEIT | WELLNESS

MIT INTERNATIONALER ORCHIDEENWELT

04 – 06 JANUAR 2019

28 – 31 MÄRZ 2019

messe-dresden.de


VORWORT

3

3/2018 Liebe Leserinnen und Leser, Dresden ist eine wachsende Stadt. Aktuelle Prognosen gehen von einem Anstieg der Einwohnerzahl auf 600.000 bis zum Jahr 2030 aus. Das damit steigende Verkehrsaufkommen wird das Leben unserer Stadt nachhaltig prägen und die zukünftige Mobilität verändern. Daher möchten wir unser Angebot für Sie erweitern, verschiedene Verkehrsmittel bündeln und Ihnen eine flexible Nutzung anbieten. Bahn, Bus, Leihfahrrad und -auto sollen in Zukunft nicht miteinander konkurrieren, sondern sich intelligent ergänzen. Erfahren Sie mehr dazu in unserem Topthema ab Seite 6. Darüber hinaus stimmen wir Sie auf die Weihnachtszeit ein, verlosen Eintrittskarten und Bücher, gehen mit der 7 „Auf Linie“ und beantworten Fragen, die Sie bewegen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und stets eine gute Fahrt mit unseren Gelben.

Julia Keller Projektleiterin Multimobilität

4

Das bewegt!

6

Top-Thema

10 DVB-Angebot 12 News 16 Vorgestellt 18 Auf Linie 22 Leos Welt 24 Aktiv 26 Mit Bahn und Bus durch die Weihnachtszeit 27 Themenliniennetzplan: Alle Jahre wieder

Als Online-Ausgabe in Deutsch und Englisch auf www.

dvb.de/bewegt.


3/2018

4

Das bewegt!

Sie fragen. . Wir antworten

Das wollten Sie schon immer mal über die DVB wissen? Hier beantworten wir Fragen, die uns in den letzten Wochen per Brief, E-Mail, Telefon oder über unsere Facebook-Seite gestellt wurden. Vielleicht hat eine der folgenden Fragen auch Sie schon einmal „bewegt“? Ich habe mir über die App DVB mobil eine 4er-Karte gekauft. Wird der Betrag in einer Summe abgebucht und wie aktiviere ich die nächste Fahrt?

Beim Kauf einer 4er-Karte wird der komplette Betrag einmalig in Rechnung gestellt. Je nach gewählter Preisstufe wird die entsprechende Anzahl der Abschnitte sofort gültig. Wenn später weitere Abschnitte der bereits bezahlten 4er-Karte genutzt werden sollen, wählt man wie beim Erstkauf die 4er-Karte im Ticketshop aus. Für diese werden jedoch keine weiteren Kosten aufgerufen. Erst nach dem 4. Abschnitt wird der Kaufpreis für eine neue 4er-Karte fällig.

Stimmt es, dass die Mitnahmeregelung meiner Abo-Monatskarte jetzt auch unter der Woche gilt?

Ja, das ist richtig. Mit der Tarifanpassung zum 1. August 2018 ist die Mitnahmeregelung für Monatskarten, 9-UhrMonatskarten und Jobtickets zum Normalpreis angepasst wurden. Seitdem können Sie auch unter der Woche zwischen 18 Uhr und 4 Uhr einen weiteren Erwachsenen und bis zu vier Schüler bis zum 15. Geburtstag mitnehmen. Einfach, ohne Mehrkosten, soweit Ihr Ticket reicht. Am Wochenende und an Feiertagen gilt die Regelung wie bisher ganztags.


DAS BEWEGT!

Geben die neuen Fahrausweisautomaten auch Scheine zurück?

Ja, unsere Automaten geben Scheine im Wert von 5 und 10 Euro zurück. Die Rückgabe erfolgt jedoch nicht über die Ausgabeschale, in der auch Tickets und Münzen ausgegeben werden, sondern über die Öffnung der Scheinannahme. Wird das Geld nicht innerhalb von 30 Sekunden entnommen, wird es standardmäßig eingezogen. Der Automat protokolliert diesen Vorgang, eine Klärung ist daher möglich. Wenden Sie sich dafür bitte an unseren Kundenservice unter 0351 857-1011.

Ist in der Adventszeit die Gepäckabgabe am Servicepunkt Prager Straße wieder möglich?

Wer mit Bahn und Bus zum Weihnachtsbummel fährt, braucht sich auch in diesem Jahr nicht mit schweren Taschen und Tüten abzuplagen. Allen Fahrgästen mit tagesgültigem Ticket bietet der Servicepunkt an der Prager Straße Montag bis Freitag bis 19 Uhr und samstags bis 18 Uhr eine kostenfreie Handgepäckaufbewahrung.

So erreichen Sie uns Dresdner Verkehrsbetriebe AG DVB AG service@dvbag.de Trachenberger Straße 40 01129 Dresden

5


6

3/2018

MOBI machts möglich – Einfach umsteigen zwischen Bahn, Bus, Leihfahrrad und Carsharing Wie sieht die Mobilität der Zukunft aus? Wie kann das wachsende Verkehrsaufkommen mit nachhaltiger Mobilität in Einklang gebracht und die Lebensqualität in Städten gesteigert werden? In der einfachen und vor allem flexiblen Nutzung verschiedener, umweltfreundlicher Verkehrsmittel sehen wir die Zukunft.

Sich multimobil zu bewegen, stärkt die Umwelt und erhöht die Lebensqualität in Städten, die von wachsenden Einwohnerzahlen und hohem Verkehrsaufkommen geprägt sind. Die Einrichtung von Mobilitätspunkten ist daher ein wichtiger Baustein der städtischen Förderung nachhaltiger Mobilität. Am 21. September 2018 wurde im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche 2018 der erste MOBIpunkt der Landeshauptstadt Dresden eröffnet. In den nächsten Jahren soll ein Netz von 76 Mobilitätspunkten entstehen, an denen Dresdner sowie Besucher der Stadt Angebote für flexible Mobilität nutzen können.

Für den Aufbau dieser Mobilitätspunkte wurde in der Landeshauptstadt Dresden – unter unserer Leitung – einen Verbund aus lokalen Partnern gebildet. Aktiv beteiligt sind die DREWAG - Stadtwerke Dresden GmbH mit Ladesäulen für E-Autos, die DDV-Mediengruppe mit sz-bike, die Firma teilAuto als Carsharing-Betreiber und der Verkehrsverbund Oberelbe. In der Arbeitsgemeinschaft hat die Vision der zukünftigen Mobilität in Dresden einen Namen erhalten: MOBI.


TOP-THEMA

Was ist MOBI? MOBI ist die neue Marke der DVB. Eine Angebotswelt, welche die stadt- und umweltverträglichen Mobilitätsangebote Straßenbahn, Bus, Leihrad und -auto sowie Ladesäulen für E-Autos an einem Ort – dem MOBIpunkt – bündelt und so ein schnelles Umsteigen ermöglicht. Der MOBIpunkt am Pirnaischen Platz ist der erste von sechs Pilotstandorten (Bahnhof Mitte, Altpieschen, P+R Prohlis, Fetscherplatz, Wasaplatz) und gut zu erkennen durch die Stele mit dem tropfenförmigen Logo.

einem Teil des Parkplatzes zwischen der Ringstraße und der St. Petersburger Straße. An den Haltestellen fahren sechs Straßenbahn- und zwei Buslinien. An diesem MOBIpunkt selbst stehen zwölf sz-bikes, vier teilAutos, zwei Ladesäulen für E-Autos und eine öffentliche Fahrradpumpe zur Verfügung. Zwei der Carsharing-Autos verfügen über einen elektrischen Antrieb.

MOBIpunkte als Drehkreuz für multimobile Angebote Der MOBIpunkt am Pirnaischen Platz befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Haltestelle an der Nord-Süd-Achse (Haltestelle 3, 7, 8, 9, 12, 62, 75) auf

Gemeinsam mit den Dresdnern möchten wir an den Pilotstandorten schauen, wie wir allen multimobilen Anforderungen gerecht werden können.“ Julia Keller Projektleiterin Multimobilität

Die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel sowie Rad- und Fußverkehr sind platzsparend, emissionsarm und gesundheitsfördernd. Ziel ist es, mit MOBI die Alternativen zum individuellen Autoverkehr besser sichtbar zu machen und durch die Einfachheit der Nutzung zum Umsteigen zu animieren. Für den ersten Mobilitätspunkt und die fünf weiteren Pilotstandorte erhalten wir finanzielle Unterstützung aus der nationalen Klimaschutzinitiative. Im Rahmen des EU-Projektes Smart City/ MAtchUP werden die Akzeptanz und Reaktionen der Nutzer erhoben und bewertet. Diese Erfahrungen aus der Praxis fließen in die Umsetzung der weiteren Mobilitätspunkte ein. Sie haben Fragen, Ideen oder Anregungen? Schreiben Sie uns: mobi@dvbag.de Weitere Informationen: www.dvb.de/mobi.

7


8

3/2018

Wer an die Zukunft denkt, nutzt MOBI Teilen statt besitzen – Diese Idee ist nicht neu. Gerade unter jungen Leuten sind Mitfahrzentralen oder Fernbus-Angebote jedem ein Begriff, der ohne eigenem Auto von A nach B möchte. Mit MOBI möchten wir diesen Grundgedanken auf die tägliche Mobilität übertragen.

Unsere MOBIservices

So leihen Sie ein Rad:

Bahnen und Busse Wir bewegen Dresden – mit Straßenbahnen, Bussen, Bergbahnen und Fähren und bringen Sie zuverlässig in fast jede Ecke der Stadt, 24 Stunden lang, tagsüber im 10-Minuten-Takt.

1.

Bikesharing Rund 600 sz-bikes stehen überall in der Stadt verteilt und sind rund um die Uhr verfügbar. Einfach registrieren, den Mindestbetrag von einem Euro aufladen und losfahren.

Auf www.sz-bike.de oder in der nextbike-App registrieren, Kundenkonto erstellen und Startguthaben hinterlegen. 2. Rad auswählen, Fahrradnummer in der App angeben und 4-stelligen SchlossCode erhalten. 3. Fahrrad-Schloss öffnen und losradeln. 4. Für die Rückgabe des Rads einfach an einer offiziellen sz-bike-Station oder einem beliebigen Ort in der Flexzone abstellen. Nicht vergessen: Rad mit Schloss sichern und die Rückgabe per App bestätigen.


TOP-THEMA

Carsharing Zum Einkauf ins Möbelhaus oder für den individuellen Wochenendausflug können Sie flexibel ein teilAuto nutzen. Einmal anmelden, rund um die Uhr buchen und einfach losfahren – nur für eine Stunde oder auch für mehrere Tage. 170 Stationen mit 280 Fahrzeugen stehen in Dresden bereit. So leihen Sie ein Auto:

Vorteile für ABO-Kunden Unsere Abo-Kunden genießen Preisvorteile bei der Nutzung von Bike- und Carsharing. Bikesharing: Bei sz-bike leihen Sie Ihr Rad zu besonders günstigen Konditionen: Die ersten 30 Minuten sind für Sie kostenfrei! Ab der 31. Minute sparen Sie im Vergleich zum Normaltarif satte 50 Prozent. Die Abrechnung erfolgt im 30-Minuten-Takt.

1.

Auf www.teilauto.net registrieren, Kundenkonto erstellen und anschließend Führerschein und Personalausweis im DVB- oder teilAuto-Servicepunkt vorlegen und freischalten lassen. 2. Das Auto kann in der teilAuto-App, online oder telefonisch an einem MOBIpunkt oder einer teilAuto-Station gebucht werden. 3. Zum Öffnen des Autos einfach die teilAuto-Kundenkarte oder teilAuto-App nutzen. 4. Für die Rückgabe wird das Auto an die Carsharing-Station, an der es ausgeliehen wurde, zurückgebracht. Zum Verschließen des Autos einfach die teilAuto-Kundenkarte oder teilAuto-App nutzen. Strom-Tankstelle Wer mit seinem E-Bike oder E-Auto unterwegs ist, muss planen, wann und wo er Strom tanken möchte. Mit MOBI wird das Angebot an Stromtankstellen in Dresden dichter. Zum Stromtanken einfach den Anweisungen an der jeweiligen Ladestation folgen. Die Bezahlung erfolgt über Ladekarte (RFID-Karten mit eRoamingFunktion) oder die e-charging-App.

DVB-Abo-Tarif: • • •

die ersten 30 Minuten je Fahrt sind kostenfrei jede weitere 30 Minuten: 0,50 Euro 24-Stunden-Tarif = 5 Euro

Carsharing: Exklusive Ermäßigungen gibt es auch bei unserem Partner teilAuto. DVB-Abo-Vorteile: • •

Reduzierung der Kaution von 100,00 Euro auf 50,00 Euro Reduzierung des monatlichen Grundpreises von 9,00 Euro auf 6,00 Euro

Perspektivisch kann die FAHRKARTE (Chipkarte) auch bald für die CarsharingNutzung eingesetzt werden. Dafür wird lediglich eine einmalige Registrierung nötig sein. Der Zugang mit der teilAuto-Kundenkarte oder -App funktioniert aber auch weiterhin. Außerdem werden alle MOBI-Angebote über eine App nutzbar sein. Die Anwendung dazu ist derzeit noch in der Entwicklung.

9


10

3/2018

Nur für Abo-Kunden Ein Highlight für Groß und Klein: Wir laden 250 Familien zur Tierischen Zoo-Weihnacht ein!

Um den Kindern das Warten auf das Weihnachtsfest zu verkürzen, wird im Zoo Dresden bereits am 3. Advent Weihnachten bei den Tieren gefeiert. Seien Sie dabei, wenn die Zoobewohner am 16. Dezember 2018 von 10 bis 15 Uhr ihre liebevoll verpackten Weihnachtsleckereien erhalten und der Weihnachtswichtel letzte Wunschzettel annimmt.

Sonderverlosung „Löwenstark“ für Patenlöwin Layla Mit etwas Glück haben wir zudem noch eine besondere Überraschung: Gegen 12 Uhr dürfen 20 Kinder gemeinsam mit dem Pfleger unserer Patenlöwin Layla mehrere Kartons mit duftenden Zweigen und Löwen-Naschwerk bestücken. Anschließend wird gemeinsam beobachtet, wie die Löwenfamilie sich über ihren „Weihnachtsbraten“ hermacht.

Einfach online unter www.dvb.de/zooweihnacht oder auf dem Postweg, Stichwort Zooweihnacht, anmelden und Daumen drücken! Anmeldeschluss ist der 3. Dezember 2018. Die Kinder für die Sonderverlosung „Löwenstark“ losen wir unter allen teilnehmenden Familien aus. Bitte vermerken Sie auf Ihrer Anmeldung, ob Sie daran teilnehmen möchten und falls ja Anzahl, Alter und Name der Kinder. Die Gewinner benachrichtigen wir persönlich.

Anfahrt Zoo Dresden 9, 13 75 Zoo 10, 11 Lennéplatz

Bitte beachten Sie die Hinweise zum Datenschutz im Impressum auf Seite 26.


DVB-ANGEBOT

Dornröschen nach den Gebrüdern Grimm Weihnachtszeit ist Märchenzeit. Das gilt auch für die Landesbühnen Sachsen. Die Eckdaten der Geschichte sind bekannt. Die böse 13. Fee, die Dornröschen verflucht, der Stich an der Spindel, der die Prinzessin und den gesamten Hofstaat in einen hundertjährigen Schlaf versetzt, bis sie vom mutigsten Prinzen wach geküsst wird. Freuen Sie sich auf eine frische Inszenierung eines Märchens (ab 6 Jahre geeignet) über das Erwachsenwerden und den Heldenmut, der manchmal nur gepaart mit gesunder Vorsicht zum Ziel führen kann. Wir verlosen Tickets für die Aufführungen am 2.12. (17 Uhr), 15.12. (17 Uhr), 22.12. (11 Uhr) und 22.12. (15 Uhr). Einfach bis 22. November 2018 unter www.dvb.de/maerchen

oder auf dem Postweg, Stichwort Märchen (mit der gewünschten Anzahl Erwachsene/ Kinder), anmelden. Bitte geben Sie Ihren Wunschtermin an. Die Gewinner informieren wir persönlich.

Anfahrt Landesbühnen Sachsen 4 72

Generalprobe: Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium Normalerweise finden Generalproben hinter verschlossenen Türen statt. Sie als DVB-AboKunde dürfen jedoch exklusiv hinter die Kulissen schauen, wenn die Kruzianer am 13. Dezember 2018 von 19 bis 20.30 Uhr in der Kreuzkirche das letzte Mal vor der Premiere proben. Auch wenn der Chor das Weihnachtsoratorium

schon lange singt, für das stimmungsvolle Konzert gehört das Proben in jedem Jahr dazu. Mit etwas Glück sind Sie dabei – Melden Sie sich für diese besondere Veranstaltung bitte unter Angabe der Abo-Kundennummer online bis zum 23. November 2018 unter www.dvb. de/kreuzchor oder auf dem Postweg, Stichwort Kreuzchor, an. Die Gewinner erhalten die Tickets Anfang Dezember mit der Post.

© Matthias Krueger

Anfahrt Dresdner Kreuzkirche 1, 2, 4 Altmarkt

11


3/2018

12

Gute Gründe für gutes Benehmen Die Füße auf dem Polster, die Tasche auf dem Sitz oder das Trennungs-Drama am Telefon? Wer täglich mit unseren Gelben unterwegs ist, kennt solche Situationen mit Sicherheit. Über die Rücksichtslosigkeit vereinzelter Fahrgäste ärgern nicht nur Sie sich, auch wir möchten uns für ein respektvolles Miteinander in Bahn und Bus stark machen. Ab Dezember starten wir daher eine Kampagne, die für gutes Benehmen wirbt. Ziel ist es, auf die alltäglichen kleineren oder auch größeren „Fahrgastsünden“ aufmerksam zu machen und zu zeigen, was sich in unseren Fahrzeugen gehört und was nicht. Denn oftmals sind es die kleinen Dinge, über die man selbst nicht nachdenkt, die aber für die anderen Fahrgäste durchaus störend sind.

4 Tipps, die das Miteinander leichter machen:

1

Ich steig gleich wieder aus Bitte bleiben Sie nicht im Türbereich stehen, auch wenn Sie nur wenige Haltestellen mitfahren.

2

Brauch ich nicht mehr Ganz gleich, ob es sich um die gelesene Zeitung oder den leeren Coffee to Go-Becher handelt. Bitte lassen Sie nichts in unseren Fahrzeugen liegen.

3

Was bisher geschah Interessiert Sie, was die anderen Fahrgäste zu Ihren Erlebnissen sagen? Falls nicht, dann erzählen Sie die Details bitte auch nur so laut, dass es nicht jeder hören kann.

4

Mit dem Döner in der Hand sollten Sie besser nicht einsteigen. Gleiches gilt auch für Burger, Hackepeterbrötchen und Softeis. Alles was kleckern kann und „duftet“, gehört nicht in Bahn und Bus.

In diesem Sinne: Lassen Sie uns mehr aufeinander achten – Durch gegenseitige Rücksichtnahme gewinnen wir alle.


NEWS

Mit der Linie 88 ab Dezember nach Kauscha Aktuell verkehrt die Buslinie 88 von Kleinzschachwitz bis zum Kaufpark Nickern. Zur besseren Erschließung verlängern wir ab dem 9. Dezember 2018 die Linie 88 nach Altnickern und Kauscha. Nach Fertigstellung des barrierefreien Ausbaus des Endpunktes Goppeln im Jahr 2019 wird die Linie 88 in Goppeln enden. Die Fahrpläne der Linie 88 und der heute schon verkehrenden Regionalverkehrslinie 353 sind aufeinander abgestimmt. Zwischen Kleinzschachwitz und Prohlis verkehren die Busse Montag bis Freitag im 15-Minuten-Takt. Die Weiterfahrt nach Kauscha ist Montag bis Freitag bis 21 Uhr im 30-Minuten-Takt möglich. Auch am Wochenende verkehren die Busse ab dem 9. Dezember 2018 bis Kauscha.

Im 10-Minuten-Takt zum Schloss Pillnitz Es ist geschafft – die Buswendeschleife in Pillnitz ist fertig. Ab dem 9. Dezember 2018 führen alle Fahrten der Linie 63 zum neuen Endpunkt Pillnitz, Schloss. Und das Montag bis Freitag im 10-Minuten-Takt! Die Weiterfahrt nach Bonnewitz übernimmt alle

30 Minuten dann die neue Linie 83. Von und nach Dresden kann an der Leonardo-da-VinciStraße umgestiegen werden. Hier fährt auch die Buslinie P nach Pirna. Die Fahrpläne aller drei Linien sind aufeinander abgestimmt.

13


14

3/2018

Per Express ins Osterzgebirge – Ski- und WanderExpress verbindet ganzjährig Dresden und Altenberg

An Wochenenden und Feiertagen schnell mal ab Dresden ins Osterzgebirge? Das ging bisher nur in den Wintermonaten mit dem WinterSportExpress, der zudem nur dann unterwegs war, wenn genug Schnee auf den Hängen lag. Ab 9. Dezember 2018 wird das anders: Im Auftrag des Verkehrsverbundes Oberelbe (VVO) fährt zukünftig der Ski- und WanderExpress der Städtebahn Sachsen das ganze Jahr an Samstagen, Sonn- und Feiertagen von

Dresden über Heidenau und Glashütte nach Altenberg. In 66 Minuten gelangen Sie vom Zentrum der Landeshauptstadt ins Osterzgebirge und wenig später, je nach Jahreszeit, auf die Skipisten oder bestens beschilderte Wanderwege. Die morgendliche Hinfahrt startet um 10.05 Uhr, die Rückfahrt um 17.18 Uhr. Der Express ergänzt die regulär im Zwei-Stunden-Takt zwischen Altenberg und Heidenau fahrenden Zügen der Müglitztalbahn, die im Elbtal an die S-Bahn angeschlossen sind. So hat man nachmittags zwischen 16.18 Uhr und 18.18 Uhr einen Stundentakt zurück nach Dresden. Alle Informationen zu Fahrplan und Tarif erhalten Sie an der VVO-InfoHotline 0351 852 - 6555 sowie unter www.vvo-online.de

Brunnenmomente Wussten Sie, dass es in Dresden über 300 Brunnen und Wasserspiele gibt? Jedes ist für sich einzigartig und schön. Wenn zu dem Motiv noch eines unserer leuchtend gelben Fahrzeuge kommt, erhält man ohne Frage ein ganz besonderes Fotomotiv. Wir freuen uns, Sie mit unserem Jahreskalender und zwölf außergewöhnlichen Blicken auf Dresden und Ihre DVB durchs neue Jahr zu begleiten. Sie erhalten den Fotokalender für 2019 in unseren Servicepunkten zum Preis von 10 Euro.

2019

Gute Fahrt mit der Dresdner Verkehrsbetriebe AG

Für unsere Abo-Kunden gibt es den Kalender zum Sonderpreis von 5 Euro – einfach FAHRKARTE vorzeigen.


NEWS

Black Friday-Aktion Am 23. November ist der sogenannte „Schwarze Freitag“. Eine amerikanische Tradition, bei der Händler, Geschäfte und Onlineshops am Freitag nach Thanksgiving spezielle Rabatte und Aktionen für ihre Kunden anbieten. Auch wir haben eine besondere Black Friday-Aktion für Sie: Schließen Sie in der Nacht vom 22. zum 23.11.2018 online eine Abo-Monatskarte mit Jahreszahlung ab, belohnen wir das in der Zeit von 0 bis 6 Uhr mit einem Rabatt von bis zu 100 Euro. Alle Details: www.dvb.de.

Neues Jahr, neue Zeiten Die neuen Fahrplanbücher erhalten Sie ab dem 7. Dezember für nur 2 Euro in unseren Servicepunkten. Alle Fahrplandaten finden Sie auch unter www.dvb.de.

Was, wann, wo? Ihre DVB-Termine auf einen Blick 10.-11.11.

Herbstöffnungstage im Straßenbahnmuseum Dresden.

19.11.-30.11.

Revision Standseilbahn – Während der Revisionsarbeiten bieten wir im Einsatzzeitraum der Standseilbahn ein Anruflinientaxi im 30-Minuten-Takt an. Bestellung unter 857-1011 (mind. 20 Minuten vor Abfahrt).

28.11.

Der Striezelmarkt öffnet zum 584. Mal seine Tore. Der Countdown bis Weihnachten läuft. Ab heute rollen viele unserer Bahnen und Busse verstärkt durch den Advent.

08.12.

Stollenfest – Gegen 12 Uhr wird der schwere Riesenstollen auf dem Altmarkt angeschnitten.

08.-09.12./ 15.-16.12.

23. Weihnachtsausstellung des Modellstraßenbahnclubs der DVB AG e. V.

16.12.

Feiern Sie mit uns am 3. Advent Weihnachten im Zoo.

20.12.

Adventskonzert des Dresdner Kreuzchores im Rudolf-Harbig-Stadion.

24.12.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein gesegnetes Fest. Bitte achten Sie auf die Fahrpläne für Weihnachten, Silvester und die Tage dazwischen.

06.01.

ESC-Gameday – Wir laden zum Jahresauftakt, wenn die Dresdner Eislöwen auf die Eispiraten Crimmitschau treffen.

18.01.-20.01. KarriereStart – Besuchen Sie uns an unserem Stand.

15


16

3/2018

Die Weichen für die Zukunft gestellt Unsere Gelben gleiten jeden Tag durch die Stadt. Dafür ist ein intaktes Netz aus Schienen und Gleisen notwendig. Darum kümmert sich u. a. Anthony Stehr. 2015 entschied er sich für eine Ausbildung zum Gleisbauer und fand dabei seine Berufung.

Anthony Stehr arbeitet gern draußen – auch bei Wind und Wetter.

Wenn sich die Schulzeit dem Ende neigt, stellt sich die Frage, welchen beruflichen Weg man einschlagen möchte. Manche wissen das von klein auf, anderen fällt die Entscheidung schwer. So auch Anthony Stehr. „Ich wusste, dass ich gern etwas Handwerkliches machen möchte. Ein Bürojob kam für mich nicht in Frage“. Bei der Berufsberatung stellte ihm die Beraterin den Beruf des Gleisbauers vor und informierte ihn, dass die DVB noch Gleisbauer suche. „Natürlich wusste ich, dass die Bahnen auf Schienen fahren. Aber das man Gleisbauer als Ausbildungsberuf lernen kann, war mir neu. Die Beschreibung und die Aufgaben sprachen mich aber sofort an, so

dass ich eine Bewerbung abschickte“. Beim Auswahlverwahren überzeugte er schnell und besiegelte so seinen Start ins Berufsleben. Ab August hieß es dann lernen, bauen, herstellen. In den ersten beiden Ausbildungsjahren erfolgte die Ausbildung zum Facharbeiter für Tiefbau. In dieser Zeit wurden die handwerklichen Grundlagen gelegt. Bis zur Prüfung musste das Ausheben von Baugruben, das Fertigen von Verkehrswagen, Holzverbindungen, Bauteilen aus Beton, Stahlbeton und Steinen, aber auch das Herstellen von Verund Entsorgungssystemen, Pflasterdecken, Plattenbelägen und Asphaltdecken sitzen.


VORGESTELLT

Erst im dritten Lehrjahr begann die Spezialisierung auf den Gleisbau. Dann stand das Verlegen und Instandhalten von Gleisen und Weichen auf der Tagesordnung. Ergänzend zur praktischen Ausbildung bei der DVB wurde in Reichenbach im Beruflichen Schulzentrum Vogtland das theoretische Wissen vermittelt. Dort werden alle Gleisbauer aus Sachsen und Thüringen unterrichtet. Zusätzlich gibt es in Gera ein überbetriebliches Bildungszentrum. „Die Zeit in Gera hat mich sehr geprägt. Einmal wurde unsere Klasse in zwei Gruppen aufgeteilt. In einem 14-tägigen Block mussten wir eine Doppelkreuzungsweiche auseinanderbauen und wieder zusammensetzen. Die Aufgabe und die Arbeit im Team haben so viel Spaß gemacht, dass ich wusste, dass ich mich richtig entschieden habe und den Beruf gefunden habe, den ich ausüben möchte“. Nach der abgeschlossenen Berufsausbildung bot die DVB Anthony Stehr einen unbefristeten Arbeitsvertrag an. Jetzt beginnt sein Arbeitstag jeden Tag 6 Uhr. „Für andere vielleicht ein Graus, aber ich freue mich jeden Tag, auf Arbeit zu gehen.“

Es ist ein schönes Gefühl, wenn man am Abend sieht, was man gemacht hat.“ „Jeden Tag entsteht etwas Neues, Gleisbau ist noch echte Handarbeit. Ich war zum Beispiel beim Vorbau der Weichen für Tolkewitz und den Straßburger Platz involviert. Wenn man später dort vorbeifährt, weiß man, das habe ich gebaut.“ erzählt Anthony Stehr stolz. Lachend fügt er hinzu „und das Fitnessstudio spart man sich als Gleisbauer auch“.

Berufsausbildung als Gleisbauer/-in Wir bilden für unseren eigenen Bedarf aus. Eine Übernahme wird stets angestrebt. Notwendige Voraussetzungen: guter Haupt- bzw. Realschulabschluss gute naturwissenschaftliche Kenntnisse in Physik, Mathematik und Chemie technisches Verständnis handwerkliches Geschick gute körperliche Konstitution Aktuelle Stellengesuche und Ausbildungsplätze für 2019 finden Sie auf unserer Website www.dvb.de/karriere.

17


Niedergohlis, Overbeckstr. Dorfstr. Windmühlenweg Obergohlis Übigau Gohliser Weg CosseGohlis Oberwartha baude Cossebaude Werftstr. Albertplatz Sonnenleite Gewerbegebiet Am Urnenfeld theen- 93 Parkweg Podemusstr. Wein- Eichberg- Breitscheidstr. str. bergstr. Am Hang DDstr. Flensburger Str. Stetzsch ässige Str. Talstr. AltmobMobschatz, schatz Am Tummelsgrund DD-Kemnitz Zschonergrundstr. Merbitz, „Auf Linie“ stellen wir Ihnen unsere In unsererAutobahnSerie zwölf Brabschütz, Am Zschoner- HammerMerbitzer Str. Zum Schwarm aue grundbad brücke Straßenbahnlinien vor und erzählen Wissenswertes zur Strecke, Fehrmannweg

93

Auf Linie – mit der 7 von Pennrich nach Weixdorf

70 80

Winkelwiesen str. Ludwigstr. 404 Amselgrund Cossebaude 18 3/2018 0+51 E.-Berger-Str. Bf. Cossebaude 94 95 331 404

91

Mobschatzer Schleswiger HeroldAltleuteritz Spannendes zu verschiedenen Haltestellen und Schulwarum es sich lohnt, SchunckHöhe Str. str. berg str. DD-Cotta entlang der Linie auf Entdeckungstour zu gehen. 97 Zschonergrundmühle Cosse-

sdorf e

Podemus, Merbitz Roitzscher Gewerbegebiet Am Steinigt Str.

D.-Hülshoff-Str.

Am Lehmberg

bauder Str.

1 12 Cotta Freiheit M.-Opitz- Leutewitz Am Das ehemalige Rundlingsdorf Pennrich war G.-Keller-Str. Str. Querfeld lange Zeit landwirtschaftlich geprägt, langsam 91 92 93 Ocker-

Flüge weg

97

Pennrich, Gleisschleife 92 Ockerwitz

witzer Str. wuchs es zur Vorstadtgemeinde heran. 1950 Altco sdorf erfolgte die Eingemeindung nach Gompitz. Cotta weg Durch die naturbelassene Landschaft und der schönen Aussicht auf der Gompitzer Höhe ist Gor- GrillAltburgdie Endhaltestelle ein beliebter Startpunkt für bitzer parzerAltHebbelpl. städtel Str. omsewitz str. 5 „Von sdorf, Wanderungen. Auch unser StreifzugOmsewitz 80 Cha . RoitzschPennrich nach Briesnitz – durch den ZschoA.L.A.-StifterMeitner- WeineckWeg nergrund“ beginnt hier. Die erste Station des Coven Str. Str. Gorbitz Nord/Neuomsewitz WeidenStreifzuges ist der Pennricher Park. PodeGo talstr. muser O.-MauneHohlSchule Dahlie ach Str. weg Gompitz Str. Schlehenstr. Merianpl. 2 7

Gorbitz 2

n, Pennrich Gompitz bach Gleisschleife Gompitzer Höhe

70 333

7 F

dorf, eberg

333

Btf. Gorbitz

F 70 90 91

Kohlsdorfer Landstr.

Kirschenstr.

W

A.-Dietrich-Pl.

Wölfnitzer Ring J.-Vahlteich-Str. R.-Walther- Altnossener Am Altfrankener Hirtenstr. Kapellenweg Park Str. Str. Gorbitz Süd

Bünaustraße

Nau

Pesterwitz, Hier befinden sich einige stadtgeschichtlich Dorfplatz und Beerenhut Saalhausener Str. Altfranken Pesterwitz Dorfplatz 90 architektonisch Hohe wichtige Gebäude Löbtaus, wie die 1923 geweihte katholische Straße Obere Str. NeunimptMittelweg Zum St.-Antonius-Kirche. In Weinberg unmittelbarer Nachbarschaftscher entstand Str. 1912 10+61 Volksschule ein weiteres Schulgebäude. Der mit der Katholischen Kas Siedlerstr. F Freital Straßenbahnhof Löbtau wurde im Frühjahr 1882 eröffnet und diente C Freital als Depot der im Jahr zuvor eröffneten Pferdebahn. Diese verkehr-Altnaußlitz Pesterwitz te zunächst nur bis zum Glaswerk an der Freiberger Straße, wurde Kölner Str. Freitaler Str. C jedoch wenige Monate später, am 8. November 1881, bis zum Neuen Annenfriedhof verlängert. Das Depot wurde nach seiner FertigRüdesheimer Str. Dölz Tarifzone stellung zur Unterstellung der Pferde und Pferdebahnwagen genutzt und bestand bis zur Eröffnung des Betriebshofs Naußlitz 1900. Freital A.-Thiele-Str.

61


Rethelstr. Kaditzer Str. Thäter-

(Hansastr.) Bahnhof Neustadt

Pl.

Alter Schlachthof

10 Messe,

Gleisschleife

6

Albertplatz

3 6 11

AUF LINIE

Innere Neustadt

str. Hauptbahnhof Nord

Übigau 79 Der Wiener Platz liegtMESSE nördlich DRESDEN vom

19

R.b

4

3 7 8 9

Anton-/Leipziger Neustädter CarolaStr. Mengsplatz Markt Hauptbahnhof. Nach 1945 blieb der str. Messering Platz für etwa 40 Jahre eine größten(HALLE 1) Palaispl. 9 teils begrünte Freifläche. Nach der SynaBau goge Alberthafengalt Augustusdeutschen Wiedervereinigung Kongressbrücke zentrum der Platz neben dem Potsdamer Platz in BerlinVorwerkstr. als zweitgrößte innerstädTheaterpl. Am Krankenhaus tische Baustelle Deutschlands. Im WeißeritzD Friedrichstadt Zwingerstr. Altstadt Btf. Waltherstr. Gegensatz zum Neumarkt, der nach teich elFriedrichstadt Altmarkt 126 historischem Vorbild bebaut wird, 1 94 94 Manitiusstr. Pirnaischer Bf. ist der Wiener Platz Teil der moderPostplatz Platz Mitte BremernenHamburger WaltherKoreanischer Bebauung Dresdens. Durch die str. Platz Str. Straße 90 75 Prager Gebäude direkt am Platz entstehen 1 Schweriner Str. Str. RB 31 die alten Platzproportionen wieder. Im Süden wird der Platz durch die otta DD-Friedrichstadt Schwimm230 Meter lange Seite des HauptS-Bf. halle FreiBirkenhainer Freiberger bahnhofs abgeschlossen. Ihm berger Pl. WalpurStr. Straße gisstr. gegenüber entstand eine Reihe Hbf. Nord SemmelvonPennricher quaderförmigen EinzelRosenstr. G.-P weisstr. Str. häusern nach historischen Cottaer Str. amisso- Vorbild. Burgkstr. 2 str. Budapester Str. ntrystr. Hbf. Hauptbahnhof 261 3 orbitz Ost Oederaner Schweizer Str. Wernerstr. Str. enweg Conertpl. 333 3 Reichenbachstr. Saxoniastraße Löbtau Agentur für Arbeit Südvorstadt 366 4 Nord Die Straße wurde nach 1890 angelegt und Wölfnitz MalterWest SaxoniaSüdvorstadt Löbtau str. zunächst nach dem früher hier befindlichen Techn 6 str. Unive 8benannt. Es gehörte zu den Tharandter Chemnitzer Str. Kanonenbohrwerk Str. ersten modernen Industriebetrieben Sachsens St Bernhardstr. Koblenzer Bünaustr. 63 61 A 333 Zwickauer NürnUn und produzierte einen Großteil des Bedarfs der Str. berger Pl. Str. b C.Schillingstr. sächsischen Armee. Im 19. Jahrhundert wurde Bamberger Str. ViebigBonußlitz die Wasserkraftanlage eine DampfPl. C.-Zetkin-Str. hoeffer- Str. Plauen Plauen durchMünchner Plauen, pl. Mom maschine ersetzt. 1870 verpachtete der Staat Nöthnitzer Str. Rathaus 85 Löbtau Süd 62 85 das Gebäude an einen privaten Unternehmer, Franken- Mohorner Str. Kaitzer Str. S Regensburger Helmbergstr. der hier die Sächsische und WindmotoWestend- Stahl-Str. Würzholtzstr. str. Löbtau burger Str. renfabrik Herzog einrichtete. Wahrzeichen war sseler Str. Süd Coschützer Plauenein auf dem Dachreiter des Hauses angebrach62 Str. scher Ring S-Bf. Plauen Dölzschener Felsenkeller Altplauen tes Windrad. 1928 wurde das Cämmerswalder Gebäude durchStr. Str. Kotteweg schwer beschädigt und anschlieDD-Plauen einen Brand Begerburg Saarstr. Höckendorfer ßend ohne Turm wiederhergestellt. Mit der ZerCunnersHeidenschanze Weg 66 L.dorfer Str. 63 66 Coschütz störung der Fabrik 1945 endete die Geschichte zschen Gitterseebrücke des Heute steht auf dem 10+61 10 61 Kanonenbohrwerks. Südhö 3 Dorfhainer 366 AchtbeeteGrundstück das Heizkraftwerk der DREWAG. Str. Coschütz 66 B weg Fichtestr. FTL-Potschappel Innsbru Kleinnaundorfer Str. S-Bf. Potschappel Tübinger Str.

12

62

2

90

10

94

11

62

63

85

66

3

6

7

12

12


20

328 Berbisdorf Radeburg

3/2018

308 Marsdorf Mitte

Abzw. Waldteiche

Auf historischen Spuren 10+52

Pferdebahnlinie zwischen Böhmischer Bahnhof und

308

Wilsch-

Flughafen 77 80

Wilschdorf Militärstraße, Arsenal Haltestelle StauffenAm (heutige dorfer

Weiher Industriegebiet Landstr. An der Triebe bergallee) eingerichtet. Seit 1900 fuhr sie elektrisch. hain 81

Prom

Mittelsch

Am Gomlitzer Alte MoritzHornsberg Höhe burger Str. Wxd., Mitte/Rathauspl. E.-Kluge-Str Schwimm- Zum halle Wind- Zur Ikarus- H.-Ju R Klotzsche kanal Steinhöhe weg

Klotzsche, Industriegebiet Nord 70

Am 18. Juli 1881 wurde die heutige Linie 7 als fünfte

Radeburger Landstr.

Flughafen

DD-Grenzstr. S2

77

Grenzstr. 80 Flughafen West Flug- S-Bf. Rähnitzer FlughafenOffiziell zur Linie 7 wurde sie mit Einführung der die Allee Verbindung vonStr. Wölfnitz nach zeugWeixdorf bereits Grenzwerke str. Putbuser W AltLiniennummern im Jahr 1906. Die Linie wird seit 1929 besteht. Seit 10 Jahren fährt sie bereits St.-Mari Querweg wilschBoxdorf Sagarder Krankenh Weg auch als „Dresdner Urgestein“ bezeichnet,dorf da ihre aktuelle Route von Pennrich nach Weixdorf. Rähnitz ReineckeAm Am Karls- Fontaneweg Steinhagener Center Feuerwehr Brunnen- FestspielSaßnitzer E.-Wagnerhaus acker Weg Boxdorf weg Str. Str. 72 Zinno- S Ahloxdorf 70 72 Becker- 8 Bebelpl. Lößnitzweg Keulenwitzer su becker Str. SchuleKarl-Marx-Straße bergstr. str. Str. 400 72 Hellerau Dörnichtweg Kiefernweg Festspielhaus Anfangs Boxdorf war die Straße nur eine Waldteichstr. kurze VerbinHellerau Grüner Weg der Königsbrücker Landstraße Am Grunde Hospiz,dung zwischen Radebeul H.-Tessenow-Weg und derBoxdorf, Kieler Straße und hieß Blumenstraße. Elsterweg Baumwiese Rathaus 72 Klotzsche Mit dem Bau des Flughafens musste eine Hellerau Zufahrt von der Königsbrücker Landstraße Am Hellerrand Heidefriedhof Am Olter geschaffen werden. Die gesamte Straße str. Hellerberge wurde dann zur Eröffnung desStr. Flughafens mit Neuländer Flughafenstraße bezeichnet. Der Platz vor dem 3 Flughafengebäude nach dem deutschen Wilder Mann wurde Hellerhofstr. D.-ErxlebenJagdpiloten aus dem I. Weltkrieg Max ImmelTrachenberge Str. TrachenPlatanenstr. JVA Am ebeul mann benannt. Unter dem Stadtbaumeister nicht realisiert. Nur wenige Wohnhäuser erinnern berge Hellerhof Fabricestr. Stephanstr. Ost 76 Dutschke sollten seinerzeit auf beiden Seiten noch heute an das Bauvorhaben. Nach 1945 Trachau Aachener Str. Wilder- Boxdorfer Str. Lauterbacher Str. 4 repräsentative Gebäude, u. a. ein Stadion, wurde die Straße in Karl-Marx-Straße umbeMannMarkusfriedhof M.-GorkiForststr. Kleestr. Kopernikusstr. Str. Str. hintere Straßenteil wurde nach 1990 eine Stadthalle und ein Aufmarschplatz, ent-Hubertus nannt. Der nDD-Trachau Oberauer Str. S-Bf. Trachau Krh. Neustadt platz wieder in Flughafenstraße stehen. Kriegsbedingt wurden diese Pläne rückbenannt. r. West St.-PauliBtf. 327 S-Bf. IndustrieTrachen- Friedhof Peschelstr. Trachau gelände Bärwalder Str. berge S-Bf. Pieschen 327 Albertplatz TrachenRankestr. R.-Leonhard berger Pl. Eschebachstr. Seestr. Dunger- Baudissinstr. 76 St Der Albertplatz ist heute Dresdens wichtigster str. DDAlttrachau Pieschen Verkehrsknotenpunkt nördlich der Elbe. An den Buchenstr. Schanzenstr. - Kaditz ElbePark WächterMickten Zeitstr. Leipziger Vorstadt WurHaltestellen derPestalozzipl. Linie 3, 7, und 8 befinden sich hainer Riegelpl. 13 zener Rathaus Str. 15 RE 18 RE 50 S-Bf. S 1 RE Bischofsdie Zwillingsbrunnen Stürmische Wogen (westStr. Pieschen platz 72 13 Bunsenstr. lich der Haltestelle) und Stille Wasser (östlich). 9 79 Liststr. Wogen Friedensstr. Altpieschen 13stellen DieBürgerStürmischen den Sturm DD-Bischofsauf Washingstr. platz 64 tonstr. Großenwildem Ross dar, mit einer Schlangenpeitsche SörneDammweg Trachauer hainer Pl. Oschatzer Str. mit witzer ditz Str. kämpfend Seeungeheuern. Das Stille Str. Lößnitzstr. An der DD-Neustadt Gewerbegebiet Wasser ist verträumt, eine Nymphe mit einer Flutrinne Pieschen Süd Bf. ScharfenKaditz 81 326 328 457 458 Lilie in A.-Puschkinder Hand musiziert, während Frösche, Neustadt berger Str. Bahnhof (Hansastr.) Overbeckstr. Rethelstr. Pl. und Muscheln Schnecken sie umgeben. Neustadt Kaditzer Alter 6 3 6 11 Str. Schlachthof 10 Messe,

80

70

28

,3

81

64

91 3

S

3

4

79

9


migberg Siedlung Weixdorf 308 308 Radeberg hule 7 Weixdorf 10 10+34 34 Grünberg,317 Schönborn AUF LINIE 21 Lausaer Str. Alte Dresdn. Str. Weixdorf Liegau-Augustusbad, Am Wald Hp. LangeWeixdorf brücker Str. Weixdorf Bad Langebrück r. Das frühere Dorf Weixdorf wurde 1378 Am Mühlenteich unkers- Fuchsberg erstmals erwähnt. 1914 schlossen sich Ring Spritzenhaus Industriedie benachbarten Dörfer Weixdorf, das Legende / Legend Langebrück Bf. Langebrück park etwas größere Kirchdorf Lausa und Arnsdorf Klotzsche Straßenbahnlinie 34 Kamenz Gomlitz zur Gemeinde LausaRB zusamLindenhof Schule Tram route over c 308 RB 60 Görlitz Arkonamen. 1938 erfolgte die Umbenennung Zittau RB 61 str. Langebrück, Klotzscher Straßenbahnlinie RE 1 Görlitz der GemeindeStr.in Weixdorf, 1999 Heidehof Lange- RE 2 dann Tram route over c Zittau/ Weg die Eingemeindung nach Dresden. Liberec brück ienK.Straßenbahnlinie Sehenswert ist z. B. die Weixdorfer Gefallenen des Zweiten Weltkriegs, haus KollwitzTram route over c Pl. verschiedenen historischen Grabmalen 321Gebäude und der Kirchhof 70Kirche. 80 308Das 80 1 Straßenbahnlinie mit der Einfriedungsmauer, dem sowie der Lutherlinde und der DohnaBf.stehen Klotzsche Tram route with s Denkmal für die Gefallenen des Ersten Eiche unter Denkmal- bzw. Garten60er Bus mit Halt Stral64 DD-Klotzsche Zur Weltkriegs und dem Denkmal für die denkmalschutz. under Neuen 60 bus route with Str. Brücke weitere Buslinie m 70 KarlOther bus route w MarxHaidebahn, die als eine der ersten Tarifzone Str. Käthe-Kollwitz-Platz alita - Anruflinientax O-Bus-Linien entstand. Die Konstruktion Bestellung unter ( Dresden e der gleislosen Fahrzeuge stammtespätestens vom Der Platz wurde bis 1945 König-Albert20 Min Infineon Nord Alita –der taxis on re Dresdner Schmiedemeister Carl Stoll, Platz genannt und war zwischen 77 als Eigentümer der Dresdner Geschäfts-, 1903-1905 Endpunkt der Dresdner Klotzsche 72 Infineon Luxus- und Straßenbahnwagenfabrik die 305 Radeberg Strecke als Privatunternehmen betrieb. Infineon IhrenHeidemühle Ausgangspunkt hatte die Bahn Süd 8 an der Endstelle der Straßenbahn am Dresdner Heide MoritzArsenal. Von dort fuhren die Wagen die burger Königsbrücker Landstraße hinauf zum Weg Schänkhübel und weiter durch den HellerSchw Am siedlung Ortsteil Königswald bisPlattleite zur Endhaltestelle Weißen Adler B in Klotzsche. Für die 5,2 Kilometer lange M-Oeder-Str. Fischhausstr. S-Bf. IndustrieStrecke benötigten die Fahrzeuge zirka 305 Jägerpark gelände Weißer H Heideblick e 20 Minuten. Bereits im März 1904 stellte MarienHeideblick 74 Heeres- allee Böhmertstr. Landesdirektion dieMordgrundBahn aufgrund technischer Mängel bäckerei dSachsen 74 tr. Wilhelminenstr. brücke und der enormen Staub- und LärmentStauffenbergallee wicklung den Betrieb wieder ein. WaldschlößAngelikastr. Elbschlösser Tannenstr. A.-Holz-Allee chenstr. WaldAlaunplatzFakten bitte: schlößchen Gehen Sie mit unseren Gelben auf Johannstadt 305 BlaseBischofsund erfahren Sie mehr StreckenlängeK.-Kollwitz- 62 Erkundungstour 23 KilometerNordstr. K weg L.-Glatzer- witz 65 84 309 über DresdensStr. Stadtteile. Im nächsten 261Fahrzeit von einem Gör- 64 Minuten Ufer Louisen- litzer UniversitätsBlasewitz Diakonissenbewegt! sind wir „Auf Linie – mit der 8 zum anderen str. klinikum Str. Endpunkt krankenhaus PfotenSchillerplatz von der Südvorstadt nach Hellerau“. 44 Haltestellen hauerstr. KönigsPrellerstr. Pulsnitzer Str. heimpl. Wägnerstr. nachfragestärkste NeubertLinie der DVB str. Bautzner/ AlbertKretschTatzJacobistr. Rothenburger Gutenbergstr. platz merstr. 305 berg Str. Augsburger Str. PfeifferBerg- Jüngsthannsstr.

Li

72

10

11

1

3

61 2

7 8

13

S

2

S2

77


Armer Leo, ich hoffe, Du wirst schnell wieder fit!

Jetzt aber auf zu Layla, sie wartet bereits auf uns.

Turbogang rein und volle Kraft voraus!

Das wird schon wieder. Solange Du mich schiebst, komme ich ja gut von A nach B.

Leo, ich kann nicht mehr. Bis zu Laylas Garten sind es noch einige Kilometer.

Da hinten ist eine Haltestelle. Wir können auch mit der Bahn fahren. Da kommt die Bahn. Ich winke dem Fahrer zu, damit er uns sieht. An der vorderen Tür ist eine Rampe, die für uns ausgeklappt werden kann. So kommen wir besser in die Bahn.

Leo, Theo! Schön euch zu sehen! Ach herrje! Was ist denn mit Dir passiert, Leo?

Hallo Uwe. Ach, nur ein kleiner Haushaltsunfall.

Habe Theos Skateboard, das im Flur stand, übersehen und bin ausgerutscht.

Tut mir ehrlich leid, Leo. Ich lasse meine Sachen nicht mehr herumliegen. Versprochen!


Danke fürs Reinschieben. Wärst Du bitte so lieb und drehst mich seitlich zur Fahrtrichtung?

Wenn ihr Zwei wieder aussteigen wollt, drückt bitte die Haltetaste mit dem Rollstuhl-Symbol.

Jetzt hat noch ein anderer Rollstuhlfahrer oder ein Kinderwagen neben mir Platz.

Die Tür schließt dann nicht automatisch und ihr könnt in Ruhe aussteigen. Falls die Rampe benötigt wird, helfe ich Euch.

#3 | 2018, Comic von Peter Ernst / Illustration & Graakdesign

Besten Dank Uwe.

Hast Du deine Augen richtig zu?

He he, ich weiß zwar nicht warum, aber ich halte sie fest geschlossen. Die Torte habe ich extra für Dich gebacken. Als Wiedergutmachung.

ÜBERRASCHUNG!

Danke mein Lieber. Da gönne ich mir gleich ein großes Stück.


Heide

3/2018

24

Foto: Thomas

Kreuz und quer er Rätsel lösen und Eintrittskarten für das Spiel der Dresdner Eislöwen vs. Steelers Bietigheim gewinnen! Spannung pur und eine tolle Stimmung erwarten Sie bei den Dresdner Eislöwen, wenn sie am 28. Dezember 2018 den Puck gegen die Steelers Bietigheim übers Eis jagen. Wenn Sie die Eislöwen live anfeuern möchten, 10 teilen Sie uns einfach das richtige Lösungswort unter www.dvb.de/ kreuzwortraetsel oder auf dem Postweg mit. Einsendeschluss ist der 30. November 2018. Mit etwas Glück sind Sie dabei, 3 die Gewinner informieren wir persönlich. 7

9 4

12

11 4

5

3

8

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7.

8. 9. 10. 11. 12.

10

Endhaltestelle der Linie 1 Die neue Marke der DVB Name der Fähre in Laubegast DVB-Ticket für bis zu 5 Personen Die Linie 63 fährt ab dem 9.12.2018 von Löbtau nach ... Stürmische Haltestelle Welcher Omnibus der DVB ist der Einzige erhaltene und noch zugelassene seiner Art? Wo treffen sich die Linien 6, 12, 61, 63, 65? Ihr Smartphone wird durch unsere App ... zur Fahrkarte! Die Sonderlinie 20 fährt zur ... Bus, der teilweise elektrisch fährt Unsere Kinderstraßenbahn heißt ...

7 8 6 1 12

1 2

2

6 14 5 13 9 11

Bitte beachten Sie die Informationen

Lösungswort 1

2

3

4

zum Datenschutz im Impressum auf 5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

Seite 26. Das Lösungswort der letzten Ausgabe lautet Erdbeereisbecher.


AKTIV

#wirbewegendresden Schnappschuss des Quartals Vielen Dank an sv.enny für den schönen Schnappschuss.

Weitere tolle Fotos Wollen Sie mehr von uns sehen? Unsere Gelben, die Betriebshöfe, unseren Blick auf Dresden? Folgen Sie uns auf unserem Instagram-Kanal @dvbag.

Ihre Fahrtlektüre Sirii Klose

52 kleine & große Eskapaden in und um Dresden Ob wandern, radeln, paddeln oder in aller Ruhe die Natur genießen: 52 kleine und große Eskapaden machen Lust, die schönsten Ecken in und um Dresden zu entdecken. Für wenige Stunden, einen Tag oder ein Wochenende – unwiderstehliche Ausflüge ins Grüne warten. Aussichten sammeln, ein Felsenmeer erkunden oder

Verlosung Unser Buchtipp für Bahn und Bus – 10 Exemplare zu gewinnen! Nehmen Sie bis zum 3. Dezember 2018 an der Verlosung auf www.dvb.de/thalia teil. Die Gewinner benachrichtigen wir persönlich.

auf Schatzsuche gehen – es ist so einfach, mehr zu erleben als das Bekannte. Also ab nach draußen! Umfang: 232 Seiten, Preis: 14,99 Euro, Verlag: Dumont Reise Verlag

Danke an

25


26

3/2018

Bald ist Weihnachten – Vorfreude, schönste Freude Nicht mehr lange, dann steht auf dem Altmarkt bereits der Weihnachtsbaum, die ersten Buden werden aufgebaut und schneller als gedacht, verwandelt sich Dresden in eine funkelnde Weihnachtswelt mit dem ältesten beurkundeten Weihnachtsmarkt Deutschlands. Nikolausüberraschung gesucht? Viele alte Geschichten und Legenden ranken sich um den Heiligen Nikolaus. Eins ist aber sicher: ob Groß oder Klein, jedes Jahr am 6. Dezember freuen wir uns über die Geschenke, die in den frisch geputzten Stiefeln stecken. In unserem Souvenirshop finden Sie verschiedene Geschenkideen, über die sich Nahverkehrsfans freuen. Für kleine DVBFans haben wir zudem eine Nikolausüberraschung zusammengepackt, die übergabefertig in unseren Servicepunkten ab dem

Tariftipp: Kleingruppenkarte gilt für eine Gruppe bis zu fünf Personen kostet für die Tarifzone Dresden 15 Euro bis 4 Uhr des Folgetags gültig für alle regulären Bahn-, Bus- und Fährverbindungen im Dresdner Stadtgebiet

22. November 2018 erhältlich ist. Kommen Sie vorbei – nur solange der Vorrat reicht. Alle Infos: www.dvb.de/nikolaus.

Impressum bewegt! Ausgabe 03/2018 Redaktionsschluss: Oktober 2018 Herausgeber: Dresdner Verkehrsbetriebe AG, Trachenberger Straße 40, 01129 Dresden Telefon 0351 857-1011, bewegt@dvbag.de, www.dvb.de, www.facebook.com/dvbag Redaktion: Jacqueline Kleinschmidt Verantwortung: Katrin Hoppe Texte und Fotos: DVB AG, Fotolia, Mediaserver, Zoo Dresden, Landesbühnen Sachsen, Matthias Krueger,

Lars Neumann, Titelbild: Antje Kalkmann Hinweis zum Datenschutz bei Gewinnspielen: Zur Bearbeitung und statistischen Auswertung der Verlosungen werden die von Ihnen angegebenen Daten für 365 Tage von der DVB AG gespeichert und dann automatisch gelöscht. Weitere Informationen: www.dvb.de/datenschutz Auflage: 50.000 Stück Druck: Druckerei Vetters GmbH & Co. KG bewegt! 01/2019 erscheint im März 2019. Änderungen vorbehalten.


TIPPS

27

Mehr Bahnen und Busse im Advent Am 28. November öffnet der Dresdner Striezelmarkt seine Tore. Der Treff mit Familie und Freunden auf dem Weihnachtsmarkt ist oft obligatorisch. Und das nicht nur für Dresdner, spätestens am 1. Advent strömen die Besucher unserer Stadt durch die Gassen und über die verschiedenen Weihnachtsmärkte. Damit Sie trotzdem gut von A nach B kommen, fahren unsere Bahnen und Busse wieder im verstärkten Takt. Vor allem am Wochenende fahren auf vielen Linien längere Wagen mit einer größeren Platzkapazität. Alle Straßenbahnen und die 60er-Buslinien fahren wochentags bis ca. 19 Uhr alle 10 Minuten, an den Wochenenden alle 10 bis 15 Minuten. An wichtigen Haltestellen wie Postplatz, Pirnaischer Platz oder Prager Straße starten Bahnen und Busse nahezu im Minutentakt.

Besonderheiten im Adventsverkehr (ab 1.12.): Von Montag bis Samstag fährt die Linie 4 bis ca. 21 Uhr im 10-Minuten-Takt.

Tipp: Tickets, Abfahrten in Echtzeit, Verbindungsauskünfte und aktuelle Änderungen erhalten Sie über unsere App DVB mobil.

Samstags fahren die Linien 3, 7, 9, 11 und 62 bis ca. 19:30 Uhr im 10-Minu© Sven Döring ten-Takt. Am Wochenende fährt die Sonderlinie 20 von 10 bis 22 Uhr (MESSE DRESDEN – Postplatz).

Sie erwarten Besuch? Für alle auswärtigen Besucher der Dresdner Innenstadt bieten Park-und-Ride-Plätze (P+R) eine gute Alternative. Diese liegen in den Außenbereichen von Dresden und sind gut per Auto zu erreichen. Dem Striezelmarkt am nächsten gelegen ist der große P+R-Platz an der Messe Dresden, der eine Kapazität von 800 Plätzen hat. Das Abstellen der Fahrzeuge ist kostenlos und die nächste Haltestelle fußläufig zu erreichen.


-

ss e ga

Straße

Turner w

eg

Königsbrücker

Fri ed r Str.

3 7 8

-

3 7 8

11

n-

An to

6

Hains

itz-

raße

Ca

e

6

Re vie

Köpckest

cke sbrü

9 8

62

7

ger Str

3

bur rsSt. Pet e

12 62

9

raß e rfst

75

end o

e

Zin z

3

Str

ße

e

7

-

er

ah n

urg rsb Pe te on

e

str

Sid

er- wies

Bürg

Da

stra

s-

. Str

er-

er-

n nk

n Ha

Deutsch Hygien Museu

Bürg

er

8

9 8 7 6

ße Stra

s tr a ß e

Georgplatz

is-

Prag

7 3

62

urg

Re itb

tr.

75

d-

lan

Platz

uzs

ing Dr.-Külz-RStraße Prager

Walpurgisstraße

Wiener

Kre Rathaus

lp Wa

Wie

7 1 0

Straße

75

Kreuzkirche

Centrum Galerie

2

ass e

ießg

Sch

1 2 4

Pirnaischer Platz

St.

nAnn e

straße e nstraß

se

Marie

gas

ofs

e

e

ße

he

1

sstraße

62

stra

sc

4

3

Seestraße

12 6 11

Wall-

hrh

ße aß

str

tr.

rS

e

Frauenkirche Rampis che Str . Neumarkt La nd Kulturh au palast sst Altmarkt r.

Waisenhau

62

-

ste

Galerie

Synagoge Albertinum

Johanneum

Altmarkt

2 6 11 1

62

yri

Aug

Postplatz Altmarkt-

Terrassenufer

Terrasse Kunstakademie

9

Schloßstraße

ffer

ga

str

Ba

ustu

ien

tha He r

Sop h

Wilsdru

sse

en

e ap

d

Bu

aß e

946

Lil

hin

ELBE

Brühlsche Ständehaus

8

5

ße

ep

n-

fer

Hofkirche

Zwinger

ien

Jos

nu

11

aß e str

itz

6 K ön ne r

10 ße zstra nerit Kön

10

ße stra

Sternplatz

str

62

r.

-St

1 2 6 12

ße

a str

se

Zwingerteich

Schauspielhaus

12

Freiberger Platz

e

raß

Semperoper

str.

str

4 -9

itz er We iß

90

2 1 Lö b St taue r. r

Stra en-

Ros

10 6 7

aße

7

9 Caro 3 7 8

as

Zw

Li

94

1 2 6

huse Straß

Te rr

h

er ing

stra

rni-

on-

Amm

lenrmüh Papiegasse

str

i-

straße

Stra

ße

Mate

Hier abtrennen, einstecken und entdecken!

Dre

che

tr.

stra ße

Albert-

er S

9

ißn

Me

e

iner

d-Alt

straße

aße

Fel d-

H

9

e Groß

Alfre

of-

tr oras

ic

. m-Str

str

er ndn

wer

Str

Am

e

Sch

rd- nha nau Ber Lindetz von Pla

Alle

94 6 e1 2

uh Ba

e kau

g-

ni Kö

der

kir

Finanzministerium

teic

der An rzogin He arten G

ße Grüne Stra

mo

löß

straße

Landtag

11

Schützenplatz

12

World Trade Center

r

Zw

Wettiner Platz

Am

sch

igs

Blockhaus

4

n-

2 7 1

nche

An

kön

Neustädter Markt

Maxstraße ra-

Jah

Freib

e traß

fer

Dresden Mitte 10

erger

Freiberger Straße

R.-Blu

rau

aße

str

ße

e

aße

Palaisplatz

Japanisches Palais

straß

Albertplatz str

Palaisplatz

KongressZentrum

Ost

1

Stra

ens

rstr

e

ße

Ost

ina

traß

stra

ten vri De

10 94

Sem

aße

aße

ße

ankenhaus Friedrichstadt

ichs

Str

stra

traße

9

er rich

11 4 6

Theresien-

3 6 11

stra ße

4

ee All

rg

Frie d

ble

ri

Erna-Berge r-

r

u eb

Friedhof

enb

Ma

Heinz-SteyerStadion

Kleine Marienbrücke

ke rüc

6

ße

a str

Anton-

11

ne

gd Ma

Alter

atholischer

tr

Volksfestgelände

478

3

e sch

e aß

Pie

Str

11

er n d s e r D gehege htsc a n h i We n märkte EnergieVerbund Arena

i ch

Schlesischer Platz

Ha upt

us hn & B a B t i M Ostrazu den

Str.

r ige ipz Le

DresdenNeustadt

E.-B erge r-

ring

Rähn

straße

3

Moritzburger Straße Mor

sse

Hansastr.

Me

er-


St

enze r

r.

Kam

zer S tr. Prieß nitzs t

Str.

-

Pulsn it

h er tinL ut

Mar

ße

straße Arnold

12 s tr

64

12

raf

f-S tr

Lortzin g-

er-

s ch

Fe t

12

bel

-

Kren kel-

str.

niu

Stü

s-

l-

nke

aße

Mos

Kre

fraf

str

stra nze Hei Co me

n- G

An to

ße Str a

str aße

-

ße

e

Comeniusplatz

JesuKirche

Körnerplatz

t-

che r-

er ißig

a ße

straße

straß e

eThom a stra

aße str ann

Wa llo

alle

e

stra

p

ick

10

12 Hau

ein

rg-

Stresemannplatz Ma

nsf

eld

ner -

DDV-Stadion

Garten

aße

Re

é-

llee

str

4R 10

ius stra ße

ba He hn rku les a

aße

bel

r-

* Änderungen svorbehalten Herzbe Fetscherplatz

um Sch

sen

str

Stü

erge

ein-

n-

Bor

Lip s

Georg-ArnholdBad

Botanischer

alle

llee

kei

e

4 10 12

ße

ße stra nel Häh

e

6

Holb

Hayd

aße

istraß

nalle

s-

Str Nicola

Fet s

straße

2

niu

Wintergar te

4

me

Fr: 17 – 21 Uhr, Sa: 12 – 21 Uhr, So: 12 – 20 Uhr

An ton -G

Permo s straßeer-

Hans-

Marsc hnerstr aß

ße

hnerstr a

Marsc

10

12

13

ße stra

13 10

4

t-

straße

Straße

Heub

Str

aße

pta

Len n

lee

l era

Hau

Par

Bf.

straße

Zöllner-

Straße

Grundig-

e

raße

Güntzst

e

straß

straß e

Günt

z-

Bloch mann

13

raße Rietschel st

traße Math ilden s e straß

Permoserstr .

Roth enbu rger 13 Stra ße Gerichtsstr

Zirkus straße her

Fors tstra ße

Görli t

Ala

stra ße

Ala u

n-

7 8

e

raß

Blü

Co

Fetscher -

Gläserne Manufaktur

1

Friedhof

straße

gn

Lingnerplatz

Waldschlößche

-

s tr a ß e

bel

Neubert-

Stü

Hertelstraße

ee

raße

Wa llo

friedhof

Mo – Do: 13 – 20 Uhr, Körnerplatz Fr: 13 – 21 Uhr, Wo rm se Sa: 11 – 21 Uhr, r Gab So: 11 – 20 Uhr elsb

Holbeinst

Lin

hes neum

rall

Cockerwiese

e straß

gne

lHerte

Straßburger Platz

Trinitatis-

TrinitatisTrinitatis- kirche Fiedlerplatz (Ruine) Blasewitzer

61, 63, 84/309

straße

Terscheckstr.

täglich 11 – 21Tatz Uhr, berg Fr / Sa: bis 22 Uhr, Sa / So: ab 10 Uhr

aße

Lin

str

ße

6

Dürerstraße

Lichterglanz & Budenzauber Stries ener Radebeul Dingli nge09.12. 30.11. bis 02.12. / 07. bis / rstraß e 14. bis 16.12.2018 St.JosephStift Canaletto-

.

Stra

ße

gstr nber Gute

11

old Arn

Stra

ße stra

r

ße

nae

62

str

täglich 11 – 21:30 Uhr Jüdischer

1, 2, 4 straße

62

täglich 12 – 24 Uhr

straße

Elbhangfest Weihnachtsmarkt 01.12. bis 16.12.2018

Straße

3, 6, 7, 8 9, 11

Hopfgarten-

62

Gru

ße

Stra

Mittelalterweihnacht im 8 Stallhof 6 GerokEliasbis Güntz23.12.2018 ße platz ra28.11. elst friedhof Zieg Rauhnächte 9 27.12. bis 30.12.2018 / straße Dürer02.01. bis 06.01.2019

10

er

1 2 4 1 2

stra

Pillnitz

nh

straße

So e–n-Do: 11 – 20 Uhr, Blum Fr / Sa: 11 – 21 Uhr, 24.12.: 11 – 14aßUhr e

1, 2, 4, 6, 11, 12 94 s-

auer

e Bönisch- Pfot platz

e

str

hel

tsc

Rathenauplatz

erGey

13

Rie

ße

Ziegelstra

Synagoge

So – Do: 10 – 21 Uhr, fer22 Uhr, Fr / Sa:llw10 -U– o itz äthe-K K 24.12.: 10 – 14 Uhr

nn

t Lo

aß Str 13 6 nger hri

cke

olabrü sen-

rha

huh dsc

cke

brü

er t

r

s Terra

K

Augustusmarkt rian SachsenFlo platz 29.11. bis 23.12.2018

7 ufe

zer

Dresdner Hüttenzauber auf ße r a Str Ufe dem Postplatz itzllw o K e29.11. bis äth 23.12.2018 Bun

Alb

Staatskanzlei sufer König

dnit

aße

ße

3 6 1

6

str

a Str

ße

e straß

arolaplatz Wigard-

Sei

ffe

ße

stra

Traditioneller Weihnachtsmarkt r ufe an der Frauenkirche 28.11. bis 24.12.2018

Romantischer Weihnachts1, 2, 4, 6, 11, r Thomas-Ufe Müntzermarkt am Schloss witz 12 Platz 94 l l o K he29.11. bis 24.12.2018 Kät Pfei

LuxemburgPlatz

egierungsertel

1, 2, 4

-

-

-

rus

Ca

5 Rosa-

-

täglich 11 – 22 Uhr 23.12.: 11 – 20 Uhr

r

nst

tho

nch

4

hiv

1, 2, 4

64

str.

la Me

Straße

stra

aße str

Arc

Diakonissenkrankenhaus

Advent dem Neumarkt Holzhof- auf gasse 29.11. bis 23.12.2018

ck-

Tie

29.11. bis 23.12.2018

täglich 10 – 21 Uhr

3, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12 62, 66

ing

en Weintraub

str .

erdaer Hoyersw

cis

-

ital-

p Hos

en

3

täglich 10 – 21 Uhr, 28.11.: 16 – 21 Uhr, 24.12.: 10 – 14 Uhr

er

s Les

11 6 13

org

2e

Bautzner

Straße

Gla

Ge

Straß

eb

ad

R 1, 2, 4

tzn

Bau M.-L uthe Prie Dresdner Winterlichter Weihßnit r11 zstr. Platz nachtsmarkt e Prager Straße ß a tr S

senonis Diak weg

Bautzner

Str.

28.11. bis 24.12.2018

ische

6 11

lder

1straße Dresdner Striezelmarkt

Straß

e

Böhm

r

e erg

ße

en-

ta

Zit

stra

nstraße

önfe

aße Str

Katharine

Sch

ner

Louis

lpe

e

Sto

straß

stra

ße

e


Mitarbeiter gesucht

Werden Sie ein Teil unseres Teams.

Aktuelle Stellenangebote: www.dvb.de/jobs Bewerbung an: personal@dvbag.de

bewegt! 03/18 - Kundenmagazin der DVB  

Am 9. November erscheint die dritte Ausgabe in 2018 unseres Kundenmagazins "bewegt!".

bewegt! 03/18 - Kundenmagazin der DVB  

Am 9. November erscheint die dritte Ausgabe in 2018 unseres Kundenmagazins "bewegt!".