Page 3

Viele Menschen in Deutschland sind unzufrieden im Beruf. Aus unterschiedlichsten Gründen. Und ebenso viele haben ein verfügbares Einkommen, das wenig Freiraum lässt. Mindestens jeder Zweite dürfte von einer oder vielleicht sogar beiden Situationen betroffen sein, so die Schätzung.

Stefan Houy

Wer unzufrieden ist, erwägt einen Wechsel der Arbeitsstelle oder gar die Suche nach einem ganz neuen Beruf. Und viele, die zu wenig verdienen, suchen nach der Möglichkeit eines Nebenerwerbs, um etwas dazuzuverdienen. Im Folgenden erläutert Prof. Dr. Andreas Knabe, namhafter Arbeitsmarkt-Ökonom und »Berufsforscher« an der Universität Magdeburg, warum sich Menschen beruflich neu orientieren und worauf der Einzelne dabei achten sollte.

Lukas Mazur

Vermögensberatung Beruf mit Zukunft und mit Chancen. Für alle, die mehr vom Leben wollen.

Und zehn erfolgreiche Vermögensberaterinnen und Vermögensberater der Deutschen Vermögensberatung, die aus unterschiedlichsten Berufen kommen, erzählen, warum sie sich seinerzeit für den Beruf Vermögensberatung entschieden haben. Reiner Skudinski

Vermögensberatung - Ein Beruf mit Zukunft und mit Chancen  
Vermögensberatung - Ein Beruf mit Zukunft und mit Chancen