Page 15

Doch nicht nur die Kundenberatung bringt viel Abwechslung. Das eigene Büro will organisiert sein, Kundendaten müssen gepflegt, Vorsorge- und Anlagekonzepte entwickelt und die empfohlenen Verträge abgeschlossen werden. Ständige Weiterbildung begleitet den Vermögensberater, um immer auf dem Laufenden zu sein. Und wem das immer noch nicht genug Abwechslung ist, der hat die Möglichkeit, sich einen Stamm von eigenen Mitarbeitern aufzubauen, die eingearbeitet und geführt werden wollen. Alles in allem: Vermögensberatung ist nichts für Menschen, die etwas gegen Abwechslung haben. Aber wer hat das schon?

Vermögensberatung - Ein Beruf mit Zukunft und mit Chancen  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you