Page 1

TRAVEL TIPS

MAILAND

ALLGEMEINE ÜBERSICHT

TRANSPORT

ATTRAKTIONEN

UNTERKUNFT

WO MAN ESSEN KANN

EINKÄUFE


ÜBERBLICK Mailand (Auf Italienisch „Milano“) ist Italiens

Sommer in Mailand ist in der Regel warm

zweitgrößte und die wichtigste finanziell Stadt

und feucht mit Temperaturen zwischen 15°C

des Landes. Ist ein Paradies für Einkäufe,

bis 30°C (60° F bis 85° F). In Winter sind

Theater und Nachtleben. Mailand zeigt den

Temperaturen in der Regel zwischen 0° C und

Lebensstil der weltlichen Freuden zu genießen.

10° C (32° F und 50° F), gelegentlich kann bis

Die Stadt ist der Marktplatz für italienische

-10° C (15° F) senken, mit gerinegere Schnee

Mode: Mode-Begeisterten, Supermodels und

in Jahr. Der Winter ist in allgemein ziemlich

internationalen Paparazzi sind in die Stadt

kalt und neblig. Im Frühjahr und Herbst sind

zweimal im Jahr um seine Frühjahrs-und

die Temperaturen in Stadt die Angenehmen

Herbstmessen zur besichtigen. Die modernste

des Jahres, aber das Wetter kann mit häufigen

aller italienischen Städte, Mailand ist immer

Regen in die Monaten zwischem September

noch die meisten seiner Vergangenheit intakt.

und Oktober veränderbar sind.


DUFRY TRAVEL TIPS MAILAND

TRANSPORT Das Zentrum von Mailand ist recht klein, und das meisten kann man leicht zu Fuß besichtegen. Aber wenn Sie nicht laufen möchten, hat Mailand ein umfassendes

müssen durch die Maschinen an Bord von Bussen oder in der U-Bahn-Stationen validiert werden. Die Tickets sind erhältlich in Zeitschriftenhandel, Trafiken (T für eine Kapitalerhöhung tabacchi unterscheidet diese Verkaufsstellen), in die meisten Cafés und an Automaten an wichtigen U-Bahnhöfen und Bushaltestellen.

Verkehrsnetz und das Austauschen zwischen

STRASSENBAHN UND BUSSE

den U-Bahn, Bus oder Tram ist sehr einfach,

U-Bahn und Busse sind ab 4.00 Uhr oder 6.00

dank das integrierten Ticketssystem. Das

Uhr, bis zwischen Mitternacht und 01.00 Uhr

Services ist täglich von 6 Uhr bis Mitternacht

zur Verfügung. Alle Haltestellen sind durch

zur Verfügung, und Nachtbussen bis ca. 01.30 Uhr. DieTickets dessen sind Gultigen für 75 Minuten, so dass der Reisende unbeschränkt Busse, U-Bahn und Straßenbahnen innerhalb dieser Zeit nutzen kann.

METRO Die U-Bahn, auch Metropolitana genannt, hat drei Linien, die rote, grüne und gelbe Linien. Es gibt auch die blaue Zug Duchgänger, einer S-Bahn Linie. Die Linien konvergieren am Duomo, Zentrale FS, Loreto und Cadorna. Die Tickets

Schilder die die Route, Verbindungen und Fahrpläne zeigen ausgestattet.

TAXIS Wie mann in einer wohlhabenden Stadt erwartet kann können die Taxis teuer sein und in Mailand, durch die geringeren Zahl der zugelassenen weißen Taxis wegen Streng kontrollierung, können sie schwer zu Stoßzeiten ein Wagen finden. In Mailand, sowie in den übrigen Italien, durfen nur an ausgewiesenen Fahrstelle für Fahrgäste zur Verfügung stehen.


SEHENSWERTES Es gibt viele wunderbare Plätze, um in der schönen Stadt von Mailand zu sehen. Falls Sie Emotionen und Nervenkitzel der Geschichte und Ausstellungen in Parks und Gärten suchen, werden Sie nicht lange suchen.

DER DUOMO, PIAZZA DEL DUOMO (DOMPLATZ) Ist Mailands wichtigsten Kathedrale, (dessen Bau 1386 begonnen) ist eine massive spätgotische Kirche aus weißem Marmor, mit Hunderten Tausende Türmen und Statuen auf sein Äußere und berühmte Fassade. Verpassen Sie nicht die Chance aufs Dach zu gehen und die spektakuläre Aussicht auf die Stadt zur genießen.

SANTA MARIA DELLE GRAZIE Dominikanische Kirche und Kloster, berühmt für das Wandbild des Letzten Abendmahls

School, die im Jahre 1813 gegründet wurde und

von Leonardo da Vinci, kann das Wandbild in

viele weltbekannte Ballett-Tänzer hat.

der Mensa des Klosters gesehen werden. Die Kirche und das Kloster sind auf der UNESCO

MEAZZA-STADION

World Heritage Sites-Liste.

Mailänder Meazza-Stadion wurde

TEATRO ALLA SCALA

nach Giuseppe Meazza, ein berühmter Fußballspieler, der l für den FC Inter Mailand

Von Giuseppe Piermarini ist einer der weltweit

sowoh Milan FC Teams gespielt, benannt. Es

berühmtesten Opernhäusern.Das neue Theater

wurde ursprünglich 1926 gebaut und seither

wurde auf dem ehemaligen Standort der

umgebaut und renoviert. Es ist Italiens

Kirche Santa Maria della Scala, aus denen das

Nummer eins Stadion. Es ist oft auch als San

Theater seinen Namen gebaut. Im Jahre 1943

Siro genannt, nach dem umliegenden Viertel.

war es schwer bombardiert und drei Jahre später wieder aufgebaut. Highlights sind das

Eine riesige Skulptur eines Pferdes entstand

Museo del Teatro (Theater-Museum), die im

im Jahr 1999 und liegt zwischen dem Meazza-

Jahr 1913 gegründet und ist die Heimat einer

Stadion und dem San Siro Rennstrecke. Das Pferd

feinen Sammlung von Skulpturen, Gemälden

war eigentlich von Leonardo da Vinci gezeichnet,

und Keramiken, aber auch La Scala Ballet

der nie die Zeit gefunden, es selbst ausführen.


DUFRY TRAVEL TIPS MAILAND

NAVIGLIO GRANDE

PALAZZO BRERA

Die Gegend von Mailand, sicherlich einer der

Ist in Brera, Mailands historichen Zentrum,

schönsten in der Stadt ist, wirdgekennzeichnet

ist einer der schönsten Gegenden der Stadt.

durch die Navigli (Mailand künstlichen

Der Palazzo Brera beherbergt die Art Gallery

Kanälen). Der älteste Kanal Naviglio, die

Pinakotek, die National Bibliothek Braidense und

zwischen 1177 und 1257 und ist etwa 50 km

der Accademia di Belle Arti (Kunstakademie).

lang gebaut wurde. In der Vergangenheit

In der Pinakotek Galerie, gibt es mehr als 600

war es für den Transport von Gütern,

Werke von Meistern der lombardischen und

insbesondere die Marmorblöcke, dass für

venezianischen Schule die aus dem 15. bis zum

den Bau der Kathedrale verwendet wurden.

18. Jahrhunderts stammen.

In umliegenden Straßen gibt es Jazz-Clubs, Weinstuben und Restaurants, die immer in den Abendstunden überfüllt sind.

PRADA GALERIE

BIBLIOTEK UND PINAKOTEK AMBROSIANA Ist eines der wichtigsten architektonischen und künstlerischen Sehenswürdigkeiten in

Ist in der Via Fogazzaro 36 (an der Ecke der

Mailand. Das beeindruckende Gebäude zählt

Via Cadore), die eine wichtige Rolle in der

zu den schönsten Gebäuden die Sie in der

zeitgenössischen Kunstszene-Italiens splielt.

Stadt besuchen können. Es beherbergt sowohl

Die Galerie hat zwei Ausstellungen pro Jahr

die geschichte der Ambrosianische Bibliothek

sowie die Mailänder Ausgabe des Tribeca Film

sowohl des Ambrosius Kunst Galerie.

Festival beherbergen.


CIVICO MUSEO ARCHEOLOGICO Die Gebäude des Archäologischen Museums sind so interessant wie die Sammlungen die bei dessen beherbergen sind. Den ersten Hof war ursprüngliche der Eingang zum Monastero Maggiore. Im Inneren des Museums gibt es ein detailliertes Modell der Mediolanum, die Stadt in römischer Zeit. Fast das gesamte Erdgeschoss ist die Artefakte dieses bedeutende Siedlung gewidmet. Das Untergeschoss ist ein Stück der römischen Stadtmauer noch zu sehen. Die Gärten auf der Rückseite halten eine polygonale Turm, ursprünglich Teil des Abwehrsystems der Stadt, und später wurde sie in eine Kapelle für das Kloster umgewandelt.

POLDI PEZZOLI MUSEUM Das Museum begann im 19. Jahrhundert als private Sammlung von Gian Giacomo

WO ÜBERNACHTEN

Poldi Pezzoli zur austellen. Es ist die Heimat der Arbeiten von einer besonders breiten

Unterkunft in Mailand ist von preiswerten bis

Sammlung von Northern italienischen und

zum Luxus zur finden. In der Stadtmitte, gibt

flämischen Künstlern. Die Ausstellung umfasst

es mehrere Möglichkeiten für diejenigen, die in

unter anderen auch Waffen, Glaswaren,

der Nähe zu allen Geschäften und historischen

Keramik und Schmuck.

Sehenswürdigkeiten sein wollen. Diese Hotels

DAS CASTELLO SFORZESCO

sind von erschwinglichen bis die teureren Boutique-Hotels zur Verfügungen.

Im Zentrum von Mailand, gegenüber der Kathedrale auf der Piazza del Duomo, das

Die Amendola Markt Bezirk hat viele Hotels

Schloss war die Residenz der Herzöge

für Geschäftsleute und Touristen, die güstiger

von Mailand. Heute in das Schloss sind

als die Hotels in der Stadtmitte sind. Der Bezirk

mehrere Museen der Stadt und Kunstgalerie

ist leicht mit Bahn, Straßenbahn und Metro zu

Sammlungen zur finden. Es ist die Heimat der

erreichen. Während der wichtigsten Ereignisse

Museen für angewandte Kunst, antike Kunst,

dieser Hotels sind in der Regel voll, so weit

historische Musikinstrumente, Vorgeschichte,

Reservierung wird empfohlen.

ägyptischer Kunst und bildende Kunst.


DUFRY TRAVEL TIPS MAILAND

Die Mehrheit des Mailänder Hotels befinden

Cookies) für Karneval, Colomba (glasierten

sich in den Bezirken von Isola und Brera.

Kuchen geformt wie eine Taube) für Ostern, dei

Die reichen Bereich der Brera ist nah an der

Morti Painel (“Brot der Toten”, Kekse mit Zimt

Galerien, Boutiken und anspruchsvolle Hotels

aromatisierten ) für Allerseelen und Panettone

die in dieser Gegend teuer sind.

zur Weihnachtszeit.

Navigli im Südwesten von Mailand ist ein sehr

Salami Milano, ist ein Salami mit einem sehr

belebtes Viertel. Das Kanal Navigli kreuzt durch

feinem Korn, und in ganz Italien verbreitet.

das Bezirk, die Jazz-Bars, Clubs und Restaurants

Die bekanntesten Käse Gorgonzola die aus

die das Ufer säumen. Die Gegend ist auch

dem nahe gelegenen Stadt dieses Namens

der Standort eines wunderbaren Samstags

Milanes stammt, auch wenn heute die großen

Flohmarktes. Also, wenn Geselligkeit und

Gorgonzola Produzenten im Piemont sind.

Begegnungen mit Menschen was Sie möchten, ist es definitiv das Besten Platz zu bleiben.

Essenszeiten sind früher als in Rom oder Florenz, Mittagessen wird in der Regel von 12:30 bis 14:30 Uhr und Abendessen von

ESSEN & TRINKEN

19:30 bis 21:30 Uhr serviert. Abendessen, und manchmal Mittagessen, sind in der Regel durch die große Mailänder Institution der Aperitivo voraus angeboten.In den

Wie in die meisten Italiens Städte, Mailand und

letzten Jahren hat Milan eine lokale Version

seine Umgebung hat seine eigene regionale

des Aperitivs oder Happy Hour gegründet.

Küche, die wie typisch für Lombard Küchen

Etwa von19:00 bis 21:00 Uhr, bieten viele

verwendet Reis häufiger als Nudeln, und

Bars Drinks und Cocktails zu einem festen

verfügt über fast keine Tomaten. Mailänder

Preis, begleitet von freien Buffet mit Snacks,

Küche beinhaltet cotoletta alla Milanese, ein

Nudeln, Reis und viele andere Vorspeisen.

paniertes Kalbsschnitzel (Schwein und Pute könnnen verwendet werden) und Schnitzel gebraten in Butter. Andere typische Gerichte sind cassoeula (geschmorte Rippchen Kotelett und Bratwurst mit Wirsing), Ossobuco (geschmorte Kalbshaxe mit einer Sauce namens Gremolata), Risotto alla Milanese (mit Safran und Rindermark), Busecca (Kutteln mit Bohnen) und Brasato (geschmortes Rind-oder Schweinefleisch mit Wein und Kartoffeln). Zur Jahreszeitbezogenen Gebäck gehören chiacchiere (flache Pfannkuchen mit Zucker bestäubt) und Tortelli (frittierte sphärischen


Im Sommer genießen Sie das Gelato, ein

Die Haupteinkaufsstraße ist die sogenannte

ausgezeichnetes italienisches Eis. Das Zeichen

Fashion Quadrangle (Quadrilatero della Moda),

artigianale gelato bedeudet dass eigenen

eine Reihe von Blöcken zwischen etwa: Piazza

produzieten Eis ohne industrielle Verarbeitung.

Duomo, Piazza Cavour und der Piazza San Babila. In Montenapoleone, Della Spiga, Vittorio

Bäckereien sind täglich geöffnet, dort können

Emanuele und Manzoni Strasse, werden

Sie große und preiswerte Brot-bezogenen

Sie den prestigeträchtigsten Boutiken und

Lebensmitteln, wie Pizza und Focaccia

Showrooms der ganzen Welt finden.

genießen. Sie können Bäckereien fast überall in Mailand finden. Sie sind eine gute Alternative

Für Leute die ein etwas weniger ausgeben

für ein schnelles Mittagessen.

wollen, und immer noch schöne Stücke zu kaufen möchten, sind in anderen Lokalen besser. Eines davon ist die Vercelli Strasse

EINKAUFEN

oder Buenos Aires Strasse, die als die längste Einkaufsstraße Europas bekannt ist.

WOCHENMÄRKTE Geschäfte sind in der Regel von 9:30 bis 12:30

Es gibt viele Flohmärkte rund um Mailand, wo

Uhr und 15:30 bis 19:30 Uhr geöffnet, obwohl

Sie alles von Designer-Labels zu gut gemachte

viele Geschäfte, vor allem in der Innenstadt,

Fälschungen finden können, frisches Gemüse,

durchgehend geöffnet von 9:00 bis 19:30 Uhr sind.

alte Antiquitäten, Espressomaschine zur italienischen Maßschuhe und alles zu einem

Abgesehen davon, dass am Sonntag geschlossen,

Bruchteil der Kosten Kaufhauses finden können.

Geschäfte schließen in der Regel einen halben Tag lang während der Woche (Montag

Die Fiera di Sinigaglia befindet jeden Samstags

Nachmittag für die Lebensmittelgeschäfte,

Morgens in Viale d’Annunzio. Sie können dort

Montagmorgen für die anderen).

alles finden: indischen, südamerikanischen


DUFRY TRAVEL TIPS MAILAND

und afrikanischen Kunsthandwerk, neue und gebrauchte Kleidung, alte Möbel, Parfüms, Kerzen, Bücher, Comics, Schallplatten, Videos und DVDs. Dies ist ein großartiger Art zu wandern, stöbern und Geld sparen. Mercatone del Naviglio Grande - Ein weiterer interessanter Markt in Mailand ist die Mercatone del Naviglio Grande. Dies erfolgt entlang des Naviglio Grande Alzaia am jedes letzten Sonntags des Monates. Gerichter an Antiquitäten, der Markt hat mehr als 400 Ausstellern.

WÄHRUNG Wie in den meisten anderen Ländern der Europäischen Union, ist die Währung in den Niederlanden der Euro (EUR oder €). Euros werden in 100 Cent unterteilt. Es gibt Münzen zu 1, 2, 5, 10, 20 und 50 Cent. Es gibt auch 1 und 2 Euro-Münzen. Es gibt Banknoten zu 5, 10, 20, 50, 100, 200 und 500 Euro.


WICHTIGE NUMMERN

39 2 113 115

LANDESVORWAHL VORWAHL POLIZEI FEUERWEHR

TOURISTISCHE INFORMATIONEN

02 77402966 INTERNATIONALER FLUGHAFEN

39 02 748 5220 02 74852200


Travel Tips | Mailand (De.)  
Travel Tips | Mailand (De.)