Issuu on Google+

Dreieich-Zeitung

Ausgabe Nr. 46 C Gedenken: „Findbücher“ liegen am Volkstrauertag öffentlich aus

Stadtnachrichten Neu-Isenburg Sammelwut: Stadt bilanziert 200 Tonnen Laub in den örtlichen Grünlagen

Seite 2

Donnerstag, 14. November 2013

Veranstaltungskalender: Tipps und Termine für Kulturliebhaber

Seite 3

Seite 11

Ideen-Mix beigesteuert

Anzeigen-Hotline: 06106 28390-00

Egelsbach: Warten auf das Urteil in Sachen Gegenanflug

Beilagen:

Seite 6

Schadstoffe abliefern

Online-Umfrage zum Haushalt nun verlängert

Neu-Isenburg (ba) – Wofür nach Meinung der Bevölkerung die Stadt Geld ausgeben sollte, will der Magistrat mit der Online-Umfrage zum Haushaltsplan ausloten. Mehr als 640 Bürgerinnen und Bürger haben sich seit dem 1. August bis zum ursprünglichen Stichtag am 31. Oktober an der Befragung beteiligt. Des großen Interesses wegen, wird die Online-Umfrage nun bis zum Jahresende verlängert. „Es scheint, als ob wir das Interesse an dem Thema mit der Befragung geweckt hätten und die Menschen neugierig machen konnten“, vermutet Elena Perez von dem beauftragten Marktforschungsinstitut Resultate GmbH.

I

hre Erwartungen und ihre Einstellung zu „Bildungseinrichtungen, Einrichtungen für Senioren, Grünanlagen, den innerörtlichen öffentlichen Busverkehr, interkulturelle Angebote/Integration, Kindereinrichtungen unter 3 und 3 bis 6 Jahren, Schulkinderbetreuung, Grünflächen und öffentlichen Räumen, dem Ortsbild und dem Themenbereich Wohnen“ formulierten die bisherigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Online-Umfrage, erläutert der Magistrat in einer Zwischenauswertung. Am zufriedensten mit der Verwendung der Haushaltsmittel seien die Bürgerinnen und Bürger, die sich bisher an der Umfrage beteiligt haben, mit den Verwaltungsdienstlei-

Schutz vor Einbrüchen

Neu-Isenburg (ba) – Zu einer weiteren Informationsveranstaltung zum Thema „Einbruchsschutz“ laden die Stadt und das Polizeipräsidium Südosthessen am Donnerstag (21.) um 19.30 Uhr in den Plenarsaal des Rathauses in der Hugenottenallee ein. Kriminalhauptkommissar Peter Bender und Polizeioberkommissar Joachim Göhlert erläutern, wie man seine Terrassen- und Eingangstüren sowie die Fenster wirkungsvoll vor ungebetenen Gästen schützen kann. Die Informationsreihe wird mit der letzten Veranstaltung am 4. Dezember im Lukaszentrum abgeschlossen.

Neu im Sortiment

Wolle in

verschiedenen

Farben und Qualitäten

Filiale Neu-Isenburg, Isenburg-Zentrum; www.papierwelten.com

stungen (90 Prozent), den Kindereinrichtungen bis 6 Jahren (rund 70 Prozent), Bildungseinrichtungen und Spielplätzen mit 67 Prozent und den Grünanlagen (65 Prozent), bilanziert der Magistrat. Mehr Ausgaben oder Investitionen wünschten sich vor allem die Bürger in Treffpunkte

Eröffnung und Ehrenabend

Neu-Isenburg (ba) – Die Fastnachtsabteilung des Gesangvereins Sängergruß-Kümmelquartett, besser bekannt als Kümmler, lädt am Freitag (15.) ab 19.31 Uhr in die Reiterschänke im Triebweg zur Eröffnungssitzung und einen fastnachtlichen Ehrenabend ein. Durch das Programm führt das aus der Vizepräsidentin Katja Gaul und dem Vizepräsidenten Hans-Joachim Düll bestehende neue Moderatoren-Duo. Auf dem Programm stehen Tänze, Büttenreden und Ehrungen. Das Programm hat Präsident Heinz Kissel zusammengestellt. Auch der Kümmlerchor tritt auf. Der Eintritt ist frei.

Wir erstatten Ihnen die Parkgebühr für 1 Std. mit einem Taler*

Herbst-Gutschein Ab sofort erhalten Sie vom 14.11. bis einschl. 22.11.2013

15 %

und Angebote für Jugendliche, die Schulkinderbetreuung, Natur, Umwelt und Klimaschutz sowie kulturelle Einrichtungen und Veranstaltungen.„39 Prozent der beteiligten Bürgerinnen und Bürger sind berufstätig – 61 Prozent arbeiten nicht. Diese Zahl begründet sich aber auch in der hohen Teilnehmerzahl der Jugendlichen an der Umfrage“, stellt der Magistrat fest. 97 Prozent der Beteiligten wohnen in der Hugenottenstadt, 11 Prozent arbeiten auch in Neu-Isenburg. Zehn Prozent wohnen in Gravenbruch und acht Prozent in Zeppelinheim. Bürgermeister Herbert Hunkel: „Wir danken den bisherigen Teilnehmern für die zahlreichen Ideen und bitten alle, die noch nicht an der Umfrage teilgenommen haben, sich zu beteiligen. Vielleicht schaffen wir es bis zum Jahresende, 800 bis 1.000 Isenburger zu befragen.“ Wer über keinen Internetzugang verfügt, kann das Formular auch im Rathaus ausfüllen. Als kleiner Anreiz werden am Jahresende eine Digitalkamera im Wert von 157 Euro, drei Jahreskarten für das örtliche Schwimmbad, zwei Eintrittskarten für Eigenveranstaltungen der Hugenottenhalle und vier Abendessen für zwei Personen im Wert von jeweils 50 Euro verlost.

SEIT MEHR ALS 60 JAHREN wird das Theaterstück „Mausefalle“ von Agatha Christie in London aufgeführt. Im vergangenen Jahr fand die 25.000 Aufführung statt. Die Gruppe „Theaterart“ der evangelischen Johannesgemeinde setzte das erfolgreiche Stück nun ebenfalls in Szene. Weitere Aufführungen in der Gemeinde stehen am Donnerstag und Freitag kommender Woche jeweils ab 20 Uhr auf dem Programm. (ba/Foto: Jordan)

Lebensweg einer Edelprostituierten

Neu-Isenburg (ba) – Das Schadstoffmobil steht am Samstag (16.) von 8 bis 9.30 Uhr am Dreiherrnsteinplatz in Gravenbruch und von 10 bis 13 Uhr auf dem Betriebshof in der Offenbacher Straße 174. Gesammelt werden Sonderabfälle, die nicht in den Hausmüll gehören wie zum Beispiel Abflussreiniger, Entkalker, Frittierfette, Klebstoffe, Lacke, Mottenschutzmittel, alte Quecksilberthermometer, Säuren, Spraydosen, Terpentin, WC-Reiniger und vieles mehr. Nicht angenommen werden dagegen Leuchtstoffröhren und Energiesparlampen sowie Druckgasflaschen. Die Schadstoffe müssen direkt dem Fachpersonal übergeben werden.

Kunsthistoriker informiert über „das Mädchen Rosemarie“ Nitribitt Neu-Isenburg (ba) – „Neben Goethe ist sie die Frankfurter Persönlichkeit, um die sich die meisten wahren und unwahren Geschichten ranken: Rosmarie Nitribitt, das ‚Mädchen Rosemarie‘, wie sie nach dem gleichnamigen Erfolgsfilm von Rolf Thiele hieß und auch noch heute in den Köpfen der Menschen fest verankert ist. Ihr nur kurzes, aber aufregendes Leben als Edelprostituierte im wirtschaftswundernden Nachkriegsdeutschland, vor allem aber die nie aufgeklärten Umstände ihres tragischen Todes geben noch heute Anlass zu Spekulationen und Erzählungen“, lädt die Vhs zu einer Führung mit dem Kunsthistoriker Christian Setze-

pfandt am Samstag (16.) ein. Die „aufregende Führung, angereichert mit teilweise bislang unveröffentlichtem Bild-

Orthopäde hält Vortrag

Neu-Isenburg (ba) – Zum Thema „Es läuft nicht mehr – Hüft- und Kniegelenkersatz“ referiert der Orthopäde und Kolpingbruder Carl-Hubert Fürst am Freitag (15.) um 20 Uhr im Adolph-Kolping-Saal des Gemeindezentrums St. Josef in der Kirchstraße 20. Zu der Veranstaltung laden die beiden Neu-Isenburger Kolpingfamilien ein.

Implantatsprechstunde 21. Nov. 2013 um 18:00 Uhr

material, zwischen kriminalistischer Spurensuche und nierentischseliger Zeitreise“ beginnt um 10 Uhr vor dem

Haupteingang des Hauptbahnhofs Frankfurt. Anmeldungen bitte unter der Rufnummer (06102) 254746.

Ihr Ansprechpartner für Anzeigen und Flyerverteilung Neu-Isenburg Stefan Fischer Gebietsverkaufsleiter

Mobil: 0151 - 14 27 18 37 Telefon: 06106 - 28390-30 stefan.fischer@dreieich-zeitung.de

Fenster – Haustüren – Sommer- u. Wintergärten

Eigene Produktion und Montage

Informieren Sie sich an diesem Abend ausführlich über Implantate. Um Voranmeldung wird gebeten.

Rabatt auf einen Artikel Ihrer Wahl**

* sammeln Sie 30 Taler und Sie erhalten einen 10 Euro Gutschein für Ihren nächsten Einkauf. ** ausgenommen Sonderangebote, verschreibungspflichtige Arzneimittel und Kundenkartenrabatt. Ausgenommen sind auch Produkte der Firmen Hoff und SkinCeuticals. Gültig bis einschl. 22. November 2013. - Bitte Anzeige ausschneiden u. mitbringen • Pro Tag und pro Kunde ist nur 1 Gutschein gültig •

Seligenstädter Grund 7 · 63150 Heusenstamm Tel. 06104 4088472 · www.harth-schneider.de

Bitte beachten Sie die Angebote von JEANS POWER Pioneer auf der halbseitigen Anzeige in dieser Ausgabe! Alle 79,99 50,-


Neu-Isenburg

Seite 2 C

Pause zugunsten Kultur

Guber plädiert für Kosteneinsparungen Neu-Isenburg (ba) – Eine Halbzeitbilanz zog vor kurzem die Fraktionsvorsitzende der FDP, Susann Guber. In Zusammenarbeit mit den Koalitionspartnern sei es gelungen, etliche Vorschläge der Freidemokraten anzugehen und einige auch zu verwirklichen. Im Bereich Sport seien mit der Hallenbadsanierung, der neuen Drei-Felder-Halle und etlichen weiteren Maßnahmen viele Wünsche der Sportlerinnen und Sportler und der Vereine realisiert worden. Nun sei aber in diesem Bereich eine Pause zu Gunsten der Kultur beziehungsweise der Bildung angesagt. So sei nun der Um- und Ausbau der Stadtbibliothek wichtigstes Projekt der FDP. Guber: „Unsere Stadtbibliothek steht gut da. Möchten wir aber in Zukunft allen Nutzergruppen ein angenehmes und konfliktfreies Lern- und Bewegungsumfeld bieten, so ist

eine Erweiterung unumgänglich.“ Bei alldem gelte es auch in Neu-Isenburg auf einen ausgeglichenen Haushalt zu achten. „Denn trotz Rekordeinnahmen bei der Gewerbesteuer laufen wir Gefahr, dass uns die Kosten davon laufen“, warnt Guber. Kosteneinsparung in Bereichen, wo dies möglich sei, sei daher das oberste Gebot der FDP-Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung. Eine wie immer wieder von der Opposition geforderte Steuererhöhung werde es mit den Freidemokraten nicht geben. „Im Haushalt ist immer noch Luft, die muss erst mal raus“, ist die Fraktionschefin überzeugt. Im Übrigen sei die von ihrer Partei initiierte Senkung der Gewerbesteuer der richtige Weg gewesen. Bestandsunternehmen hätten gehalten und neue Unternehmen hinzu gewonnen werden können.

WEINDEPOT Direktimporteur seit 1972 Weinhandel – Wine & Food Store

Südtirol Original

von Max Siebenförcher/Meran

Kaminwurzen, Hirschsalami Südtiroler Speck, Landjäger

Kino REX u.VIKTORIA

DREIEICH - SPRENDLINGEN

0 61 03 / 6 75 71 www.viktoriakino.de

REX Do.-So., Di. + Mi. 18.00, 20.30, Sa. + So. auch 15.30:

FACK JU GÖHTE (DIGITAL 2D)

alles frisch in Vakuumverpackung.

VIKTORIA Do., Fr. Mi. 20.00, Sa. + So. 18.30, 21.00:

Benzstr. 60, Dreieich-Spr., 06103-36960 www.weindepot-schenck.de

THOR 2 – THE DARK KINGDOM (3D) Di. 20.00: THOR 2 IN ENGL. OV (DIGITAL 2D) Sa. + So. 16.30: WOLKIG MIT AUSSICHT AUF FLEISCHBÄLLCHEN 2 (DIGITAL 2 D)

Dreieich-Zeitung, 14. November 2013

Erinnerung an Opfer

„Findbücher“ liegen am Volkstrauertag aus

Neu-Isenburg (ba) – „885 Bürgerinnen und Bürger Neu-Isenburgs mussten im Zweiten Weltkrieg ihr Leben lassen, unter ihnen viele Bewohner des Jüdischen Frauenbundes in der Zeppelinstraße. Sie wurden in Konzentrationslager deportiert. Ebenso Soldaten, Zwangsarbeiter und Frauen, Männer und Kinder, die bei den Luftangriffen starben“, erinnert Bürgermeister Herbert Hunkel in der Ankündigung der Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag am Sonntag (17.) um 15 Uhr auf dem Alten Friedhof in der Friedhofstraße 55. Vor Beginn der Veranstaltung werden von 14.15 bis 15 Uhr die „Findbücher“ mit den Namen aller Neu-Isenburger Kriegsopfer des 2. Weltkrieges ausgelegt.

H

unkel: „Es sind Bücher des Gedenkens, sogleich auch Erinnerung und Mahnung. Ohne diese Dokumentation wäre unsere über 300-jährige Neu-Isenburger Geschichte unvollständig. Anlässlich des Volkstrauertages werden die Bücher ausgelegt. Sie werden im Stadtarchiv aufbewahrt und können auch dort eingesehen werden.“ Eine kleine Gruppe von Isenburger Bürgerinnen und Bürgern, darunter auch der damalige Erste Stadtrat Herbert Hunkel, der verstorbene Günther Wiegel, Wilhelm Brandt, Werner Bremser, Uwe Gillig und Christel Passinger, arbeiteten an der Zusammenstellung einer Namensliste der Toten des 2. Weltkrieges in Neu-Isenburg. „Mit Hilfe aus der Bevölkerung konnte Ende 2005 die Arbeit zum Abschluss geführt werden: In drei Büchern sind die Namen aller Neu-Isenburger Kriegsopfer des Zweiten Weltkrieges verzeichnet“, erläutert der Magistrat. Im ersten Buch, das in Teil eins und Teil zwei gegliedert ist, sind die 885 gefallenen Isenburger Soldaten und die im Luftkrieg umgekommenen Männer, Frauen und Kinder aufgeführt, im zweiten Buch die toten Zwangsarbeiter, im dritten Buch die ermordeten jüdischen Mitbürger. Fast alle Namen wurden von dem NeuIsenburger Künstler Günter Wiegel, der kurz vor Vollendung seiner aufwendigen Arbeit verstarb, als wichtiger Beitrag zur Geschichte NeuIsenburgs festgehalten. Bereits 1995 erschien im Heimatbuch „Ende und Anfang“

ein erstes Ergebnis von Recherchen: Es war eine Liste mit 373 Namen gefallener Neu-Isenburger Soldaten und der im Luftkrieg Umgekommenen, dazu eine weitere Aufstellung der ermordeten jüdischen Mitbürger, erstellt nach Auszügen aus den Akten des Stadtarchivs. Der Magistrat: „Sehr bald stellte sich jedoch heraus, dass die Eintragungen sehr lückenhaft waren. Verständlich, wenn man weiß, dass fanatische Nationalsozialisten der Stadtverwaltung ganze Lastwagen mit städtischen Akten aus dem Rathaus aus Angst vor Repressalien abtransportiert und vernichtet hatten. Nach der Veröffentlichung des Buches hätten sich zahlreiche Menschen gemeldet, die weitere Opfer zu ergänzen hatten. Die Gruppe um Hunkel brach-

te Aufrufe in örtlichen Zeitungen, mit der Bitte an die Bevölkerung, bei der Suche nach weiteren Opfern des Krieges behilflich zu sein. Mit Erfolg: die Liste konnte erweitert werden. Das Buch mit den Isenburger Soldaten und Bombenopfern musste deshalb zweigeteilt werden, um die neuen recherchierten Namen in gleich würdiger Schriftform unterbringen zu können. Im zweiten Teil sind die Namen der toten Zwangsarbeiter verzeichnet, im dritten die Namen der ermordeten jüdischen Mitbürger. Um das Auffinden der im Krieg umgekommenen Verwandten zu erleichtern, sind alle Bücher mit Seitenzahlen versehen und die Namen außerdem alphabetisch geordnet.

Neu-Isenburg (ba) – Zu einem „Gute-Laune-Frühstück“ wird am Dienstag (19.) um 9 Uhr in den Treffpunkt für Jung und Alt in der Seniorenwohnanlage II in der Freiherrvom-Straße 16 eingeladen. In gemütlicher Runde gibt es ein gemeinsames Frühstück für 3 Euro, zu dem alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen sind. Um Anmeldung bis Freitag (15.) bei Renate Heinß unter der Telefonnumer (06102) 733346 wird gebeten.

Neu-Isenburg (ba) – In das Haus der Vereine in der Offenbacher Straße 35 lädt der Briefmarkensammlerverein am Sonntag (17.) von 9 bis 14 Uhr wieder zu einem Großtauschtag ein. Neben dem klassischen Tausch können Briefmarken und Belege auch bei Händlern vor Ort erworben werden. Weitere Informationen sind unter: briefmarken-neu-isenburg@gmx.de oder unter der Telefonnummer (06102) 320659 erhältlich.

Frühstück und Tauschtag für gute Laune Briefmarken

Lokaler Stellenmarkt

Literaturtage mit Lesung

Ausgewählte Texte zum Thema „Brücke“ Neu-Isenburg (ba) – Ein Forum für literarische Texte aus unbekannten Federn der Rhein-Main-Region bieten die „Neu-Isenburger Literaturtage“. Die Initiatoren riefen dazu auf, Texte rund um das Thema „Brücken“ einzureichen. Nun laden das Forum zur Förderung von Kunst und Kultur und die Stadtbibliothek am Freitag (15.) um 19 Uhr zur Präsentation der von einer Jury ausgewählten Texte ein. Für die musikalische Umrahmung in der Stadtbibliothek in der Frankfurter Straße 152 sorgt Ezio Ghibaudo (Akkordeon). Die Einsendungen lagen der Jury anonym vor und werden zunächst ohne Nennung der Autoren vermischt mit Texten professioneller Autoren vorgetragen. Bei Wein und Knabbereien kann das Publikum ra-

Stadt erhöht Mietpreise

„Beitrag zur Haushaltskonsolidierung“ Neu-Isenburg (ba) – Zum 1. Januar 2014 sollen die bisherigen Entgelte für die Benutzung von städtischen Sportanlagen und öffentlichen Räumen um rund 10 Prozent in die Höhe klettern. „Damit werden nicht nur die gestiegenen Betriebskosten abgefangen, sondern es wird auch ein Beitrag zur geforderten Haushaltskonsolidierung geleistet“, begründet der Magistrat seine Entscheidung. Die letzte Änderung sei 2002 beschlossen worden. Im Vergleich zu den Nachbarstädten seien die Preise in NeuIsenburg nach wie vor sehr moderat. So koste die Miete für die Geschwister-Scholl-Halle mit Teleskoptribüne und sechs Umkleideräumen für eine Veranstaltung ab 2014 rund 40 Euro die Stunde statt bislang 35 Euro. „Selbstverständlich erhalten die Neu-Isenburger Vereine für den Trainings- und Spielbetrieb auch weiterhin die Sportanlagen kostenfrei zur Verfügung gestellt“, betonen Bürgermeister Herbert Hunkel und

ubin R

Redaktion Neu-Isenburg

Tel.: 06106 - 28390-54, Fax: 06106 - 28390-12

ten, welcher Text von einem Bewerber oder einem bekannten Autor verfasst wurde. Nach dem Vortrag werden die Namen der Einsender bekannt gegeben. Die vielfach ausgezeichnete Frankfurter Schriftstellerin Eva Demski schließt mit einer Lesung am Sonntag (17.) um 17 Uhr die Literaturtage ab. Sie gibt Kostproben ihres breit gefächerten Werkes, das von Romanen, Erzählungen und Essays bis hin zu Reiseberichten und Übersetzungen reicht. Der Eintritt kostet 8 und ermäßigt 5 Euro. „Brücken“ spielten auch in Demskis Leben, „das von der Nähe zu Flüssen geprägt ist, und in ihrem literarischen Schaffen eine große Rolle. Brücken verbinden und überwinden, zeigen Wege auf und Lösungen“, so die Veranstalter.

Theo Wershoven, der Dezernent für Kultur und Sport. Einzige Neuerung für die Vereine sei die Einführung einer Instandhaltungspauschale von 45 Euro für die Nutzung der Küche im Sportpark. Die Anpassung der Entgelte für die Benutzung der Räume und Einrichtungen der Kommunikationszentren soll ebenfalls 2014 erfolgen. Die Grundmiete für die Hugenottenhalle wird dann statt 1.125 Euro rund 1.350 Euro kosten. „Damit liegen wir im Vergleich zu den Bürgerhäusern und Stadthallen in der Umgebung trotzdem immer noch im unteren Bereich“, versichert Wershoven, „die Nutzung der Hugenottenhalle und des Bürgerhauses Zeppelinheim ist auch weiterhin einmal jährlich für die NeuIsenburger Vereine, Parteien und Kirchen grundmietenfrei möglich. Nur die anfallenden Nebenkosten wie Reinigung, Sanitäts- und Brandsicherheitsdienst und Technik werden berechnet.“

Juwelier

EX Sofort Bargeld bei Juwelier Rubin! IWC ING ROL IER T EITLAP R R Goldankauf und Ankauf von Top Markenuhren zu Superpreisen A B C An- und Verkauf Reparatur Batteriewechsel Service Trauringe Sonderanfertigung Edelsteine Gravuren

Wir zahlen faire Preise für Ihre gut erhaltene Markenuhr!

e2 orstraß t x e T : t NEU rankfur 17 F 4 9 5 0 6 46 / 61 99 9 6 0 . l Te

Wir kaufen Ihr Alt- und Zahngold sowie Barren, Ketten, Ringe, Armbänder, Bruchgold, Uhren, Omaschmuck . . . Wir nehmen auch PlatinPalladium und Silber an!

Im Isenburg-Zentrum • Hermesstraße 4 • 63263 Neu-Isenburg • Tel. 06102 / 37 29 20 Hauptstraße 26 • 63303 Dreieich-Sprendlingen • Tel. 06103 / 7 03 98 03

Nutzen Sie jetzt die Dreieich-Zeitung und das Offenbach-Journal zur Flyerverteilung und Anzeigenschaltung für Ihr Weihnachtsgeschäft!

Stefan Fischer

Mobil: 0151 - 14 27 18 37 Telefon: 06106 - 28390-30 stefan.fischer@dreieich-zeitung.de


Neu-Isenburg

Dreieich-Zeitung, 14. November 2013

200 Tonnen Laub in den GrĂźnanlagen Neu-Isenburg (ba) – Auf den nächsten Termin fĂźr die Abfuhr der herbstlichen Gartenabfälle in der Woche vom 18. bis zum 22. November weist der Magistrat hin. Jeweils am Tag der HausmĂźllabfuhr mĂźssen bis um 7 Uhr die in Laubsäcke abgefĂźllten Blätter oder die gebĂźndelten Ă„ste auf dem Gehweg zur Abholung bereitliegen. Die Laubsäcke kĂśnnen beim städtischen Dienstleistungsbetrieb (DLB) in der Offenbacher StraĂ&#x;e 174, beim BĂźrgeramt, im Rathaus oder in den VerwaltungsauĂ&#x;enstellen zum Preis von 1,25 Euro gekauft werden. Beim Zusammenbinden der Ă„ste sollen die Gartenbesitzer bedenken, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die BĂźndel noch auf das Auto heben mĂźssen. „SchnĂźren Sie die Ă„ste nicht zu dick zusammen“, lautet daher eine Bitte. DLB-Betriebsleiterin Petra Klink „Besonders nasses Laub ist rutschig und kann zu Unfällen im StraĂ&#x;enverkehr fĂźhren. Deshalb greifen unsere

Mitarbeiter zum Besen oder saugen die Blätter mit Maschinen auf.“ Die riesigen LaubMengen mĂźssen nicht nur eingesammelt, sondern auch zu einem externen Entsorgungsbetrieb transportiert werden. Dort werden die Blätter kompostiert und anschlieĂ&#x;end in Humus und Erden umgewandelt. Im Herbst fallen allein in den städtischen GrĂźnanlagen rund 200 Tonnen Laub an. Das Laub kĂśnnen die GrundstĂźckseigentĂźmer auch zum Wertstoffhof bringen oder es wird zweimal im Jahr vom DLB kostenlos abgeholt. Wo mĂśglich, kĂśnnen die Blätter liegen bleiben, denn sie auch ein wertvoller DĂźnger. Gartenbesitzer kĂśnnen Laub zusammen mit anderen Bioabfällen zu Kompost umwandeln, der als ausgezeichneter Bodenverbesserer den biologischen Nährstoffkreislauf schlieĂ&#x;t und die Bodenqualität verbessert. AuĂ&#x;erdem sind Laubhaufen wichtige Ăœberwinterungsplätze fĂźr Igel und andere Tiere.

Filmfreunde laden ein

Neu-Isenburg (ba) – Sechs Filme werden am Freitag (15.) in der Hugenottenhalle in der Frankfurter StraĂ&#x;e von den Film- und Videofreunden in der Vhs präsentiert. Der Eintritt ist frei. Der Filmabend beginnt um 19.30 Uhr. Gezeigt werden die Filme „Reiseziel Bergen“ von Norbert Schnorr, „Doping“ von Hans Braunisch, „Mexiko 1/2“ von Peter Schellhorn, „Holzklasse“ von Christine und Klaus Wilkerling, „Narkotika“ von RĂźdiger Schnorr und der Gemeinschaftsfilm „Langweilst Du noch?“

Schmitt liest Kindern vor

Infos rund um Bestattungen

Neu-Isenburg (ba) – Anlässlich des 10. bundesweiten Vorlesetages liest Erster Stadtrat Stefan Schmitt am Freitag (15.) um 16 Uhr in der Stadtbibliothek in der Frankfurter StraĂ&#x;e 152 die Bilderbuchgeschichte „Dr. Brumm fährt Zug“ vor. Eingeladen sind groĂ&#x;e und kleine ZuhĂśrerinnen und ZuhĂśrer ab vier Jahren. Schmitt ist geĂźbter Vorleser und Vater zweier Kinder. Er hat die Geschichte des beliebten Dr. Brumm, eines etwas tollpatschigen, aber sehr liebenswĂźrdigen Bären ausgesucht.

Neu-Isenburg (ba) – „Der November ist der Monat, in dem wir häufiger als sonst die FriedhĂśfe aufsuchen, um der Verstorbenen zu gedenken. Die Verantwortung fĂźr die FriedhĂśfe liegt beim Zweckverband fĂźr das Friedhofsund Bestattungswesen in NeuIsenburg und Dreieich“, erläutert der Treff im Quartier IV in der LuisenstraĂ&#x;e 18 in seiner Einladung zum nächsten FrĂźhstĂźck fĂźr Frauen am Mittwoch (20.) um 10 Uhr. Der GeschäftsfĂźhrer des Friedhofszweckverbandes, Peter Viehmann, berichtet von seiner Arbeit, stellt die verschiedenen Formen der Bestattungen und Neuerungen vor und geht auf Fragen im Zusammenhang mit Tod, Sterben und Bestattung ein. Informationen erteilt der Treff im Quartier IV unter der Rufnummer (06102) 25124. Die Teilnahme am FrĂźhstĂźck kostet 3 Euro.

Junge Geigerin TC ermittelt Skatmeister im Konzert Neu-Isenburg (ba) – Mit den Kammerorchester Neu-Isenburg unter der Leitung von Werner FĂźrst fĂźhrt die junge Geigerin Martina Trumpp am Samstag (16.) um 19 Uhr in der Hugenottenhalle eine der berĂźhmtesten Kompositionen von Camille Saint-Saens auf. Gespielt wird das Violin-Konzert Nr. 3 in h-Moll op 61. Abgerundet wird das Sinfoniekonzert mit einer Komposition von Gabriel FaurĂŠ, dessen Werk „Pavane fĂźr Orchester op 50“ zu GehĂśr kommt. Nach der Pause erklingt Franz Schuberts „Sinfonie Nr. 1 DDur D 82“, die er im Alter von 16 Jahren komponierte. Das Konzert wird am Sonntag (17.) um 18 Uhr in der evangelischen Kirche Gravenbruch wiederholt. Im kommenden Jahr plant das Kammerorchester wieder acht Konzerte. In sinfonischer Besetzung tritt das Orchester mit 45 Musikern auf.

FREUDE BEI DEN „ZIPFELZWERGEN“: Der Verein, der in Dreieich zwei private Betreuungseinrichtungen fĂźr U3-Kinder unterhält, hat die Finanzmittel fĂźr die Anschaffung einer begehbaren Wickelkommode zusammen. Das ist nach Vereinsangaben vor allem einer Spende des Neu-Isenburger Zahnarztes Dr. Alexander Mohr zu verdanken. Den Scheck Ăźber 600 Euro nahm die 1. Vorsitzende Beate BĂśs in der Praxis entgegen (siehe Foto). Der fehlende Restbetrag konnte in Form von weiteren Spenden der Eltern und der Stadtwerke Dreieich sowie durch Einnahmen des Herbst-Basars gesammelt werden. „Wir mĂśchten uns hiermit herzlich bei Herrn Dr. Mohr, den Stadtwerken Dreieich und den vielen Eltern bedanken, die uns bei diesem Projekt unterstĂźtzt haben. Die Anschaffung einer begehbaren Wickelkommode ist fĂźr uns ein lange gehegter Traum und bedeutet eine erhebliche Erleichterung im Alltag fĂźr GroĂ&#x; und Klein“, erklärte BĂśs. Derzeit werden bei den „Zipfelzwergen“ 32 Mädchen und Jungen betreut – und zwar in der Frankfurter StraĂ&#x;e in Sprendlingen und in der Sandgasse in Dreieichenhain. (jh/Foto: p)

Neu-Isenburg (ba) – Die diesjährigen „Offenen ClubSkatmeisterschaften“ im TC Rot-Weiss werden am Sonntag (17.) ab 14 Uhr im Clubhaus an der AlicestraĂ&#x;e ausgetragen. Anmeldeschluss ist am gleichen Tag um 13.30 Uhr. Teilnehmen kĂśnnen alle Mitglieder, aber auch Gäste sind willkommen. In drei Runden Ă  24 beziehungsweise 32 Spielen werden die Gewinner ermittelt. Das Startgeld beträgt fĂźr Erwachsene 10 und fĂźr Jugendliche 5 Euro und wird komplett als Preisgeld ausgezahlt. Eine weitere Veranstaltung findet am Samstag (30.) unter dem Motto „Bella Italia“ statt. Ab 19 Uhr lädt Familie Michos zu einem Buffet mit italienischen Spezialitäten und entsprechender Live-Musik ein. Der Eintritt inklusive Essen beträgt 20 Euro. Um Voranmeldung wird bis zum 28. November gebeten.

NACHLASSPLANUNG

• Beratung Erbschaft• Erbfolgeregelung u. Schenkungsteuer • Pflichtteilsrecht • Individuelle Planung • ImmobilienĂźbertragung/ • Testamentsgestaltung Schenkung               !             ! " #$%$&'( " #$%$&'()*#$%$ % %                

Feinkost KĂźmmerle Wild und GeflĂźgel

Neu-Isenburg (ba) – In der evangelisch-reformierten Gemeinde am Marktplatz referiert am Freitag (15.) der langjährige Leiter der FĂźrstlichIsenburgischen Archive, Dr. Klaus-Peter Decker, zum Thema „Toleranz und Druckerschwärze – Die Druckereien in den Isenburger Residenzen Offenbach und BĂźdingen als ‚Nischen‘ fĂźr Literatur des Radikalen Pietismus.“ Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Um eine Kollekte wird gebeten. „Das Isenburger Grafen- und FĂźrstenhaus hat in seinem ‚Toleranzpatent‘ von 1712 schon die Bedeutung des Buchdrucks betont, was dazu fĂźhrte, dass mutige Verleger zahlreiche kritisch-heterodoxe, ja bisweilen offen separatistische religiĂśse Schriften herausbringen konnten zu einem Zeitpunkt, als das fĂźr die meisten anderen Staaten im Verbund des Alten Reiches und seiner Zensur gehĂśrten, undenkbar war. Darin liegt die geistesgeschichtliche Bedeutung der Isenburger Toleranzpolitik weit Ăźber die Grenzen ihrer kleinen Territorien hinaus“, erläutern die Veranstalter.

Neu-Isenburg (ba) – Zur ErĂśffnung der Fastnachtskampagne lädt die Schwarze Elf am Samstag (16.) um 19.31 Uhr in den Adolph-Kolping-Saal des katholischen Gemeindezentrums von St. Josef in der KirchstraĂ&#x;e 20 ein. Die Schwarze Elf feiert auch ihr 55-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass findet ebenfalls am Samstag um 18 Uhr ein Dankgottesdienst in der Kirche St. Josef statt.

www.gerberhaus.rothenburg.de

Inhaber: Christoph von der Assen e. K.

Frische oldenb. Hafermastgänse kg 12,95 â‚Ź Gänsebrust/Gänsekeule kg 17,50 â‚Ź GetrĂźffelte Gänseleberwurst 100 gr. 3,20 â‚Ź Ital. Novello 2013 0,75 l Flasche 4,95 â‚Ź BahnhofstraĂ&#x;e 8-10 ¡ 63263 Neu-Isenburg Tel./Fax (06102) 2 23 97

Sauerbraten, wßrzig eingelegt Westf. Mettenden, Kartoffelwurst Käse: Schweizer Bio-Nuss-Chäss

5 kg Karton  KG

www.wurst-dey.de ¡ Tel.: 06103 / 7039525

Wingertstr. 1 ¡ 63303 Sprendlingen Hainer Weg 12 ¡ 63303 GĂśtzenhain Barankauf Gold & Silber SCHMUCK • MĂœNZEN • BESTECK

ZAHNGOLD + ALTGOLD auch mit Zähnen

Augenoptik Meister Riemer Bahnhofstr. 103 ¡ 63263 Neu-Isenburg ☎ 0 61 02 / 2 23 56 Mo. - Fr. 8.30 - 12.30 u. 14.30 - 18.30 ¡ Sa. 8.30 - 13.00 Uhr

SchinkenKrustenbraten

 4RIEBER Z" u0HALAENOPSISh

VOM3CHWEIN SAFTIG MIT3CHWARTE

im 12 cm Kulturtopf

per kg gĂźltig von Donnerstag, 14.11.13 bis Samstag, 16.11.13

99

Aktionspreis

nKG

G

150 g

Aktionspreis

Premium Pilsner ODER Export 20 x 0,5 Liter Kiste

ab

el

ZZGL0FAND L

  G

6.

*

Aktionspreis

Konvektionsheizgerät K

157 g

99

mit

Sahne Joghurt MILD versch. Sorten

4.

* i be h touc t y A Ne Cit

Aktionspreis

44

i be h touc t y A Ne Cit

-.99

i be h touc t y A Ne Cit

320 – 360 g

3.

i be h touc t y A Ne Cit

Steinofen-Pizza TIEFGEFROREN versch. Sorten

*

*

100 g 1,29 â‚Ź 100 g 1,29 â‚Ź 100 g 2,29 â‚Ź

Schmetterlings-Orchidee

Bananen 1 kg

3ORTESIEHE+ARTONAUFDRUCK



Toleranz und Druckereien

Schwarze Elf legt jetzt los

Tafeläpfel $EUTSCHLAND +L))

             

ca. 50 – 75 cm

Umwandlung in Humus

Seite 3 C

max. 2000 Watt

CAXXCMs MIT4HERMOSTAT 3-stufig schaltbar angenehme Strahlungswärme

-44%

-.33 9 statt -.5

-31%

1.

9 statt 2.8

*

99

-12%

10.

*

0 statt 12.6

98

i be h touc t y A Ne Cit

9 statt 2.4

99

i be h touc t y A Ne Cit

1.

i be h touc t y A Ne Cit

i be h touc t y A Ne Cit

-33%

*

*

.ETTO-ARKEN $ISCOUNT!'#O+'s)NDUSTRIEPARK0ONHOLZs-AXHĂ TTE (AIDHOF !RTIKELKANNWEGENBEGRENZTEN6ORRATSAM4AGDES!NGEBOTSAUSVERKAUFTSEIN !BGABENURINHAUSHALTSĂ BLICHEN-ENGEN+7 .ETTO-ARKEN $ISCOUNT!'#O+'s)NDUSTRIEPARK0ONHOLZs-AXHĂ TTE (AIDHOF

!RTIKELKANNWEGENBEGRENZTEN6ORRATSAM4AGDES!NGEBOTSAUSVERKAUFTSEIN !BGABENURINHAUSHALTSĂ BLICHEN-ENGEN+7

19.

Aktionspreis

* 7O.O3"

66


Regionales

Seite 4 C H

Polsterei Vales

el b Ăś m r e t s l o P hen e i z e b U E N BeethovenstraĂ&#x;e 62 • 63263 Neu-Isenburg vorĂźbergehend Telefon: 0173 / 3 21 55 01

Dreieich-Zeitung, 14. November 2013

Finale beim Bogenbau

B 486 (Offenthal/Urberach) wird gesperrt Dreieich/RĂśdermark (kĂś) – „Die Arbeiten an der BaumaĂ&#x;nahme ‚B 486/Ortsumgehung Dreieich-Offenthal’ kommen gut voran. Mitte Dezember kann der Verkehr auf die neue Trasse umgelegt werden, sodass die BĂźrger im Offenthaler Ortskern eine erste Entlastung spĂźren werden. Der zweite Schritt folgt, wenn im

Boule-Bahn nachgebessert

Vortragsveranstaltung

Brustkrebs ist heilbar Montag, 18. November 2013 um 18.00 Uhr Asklepios Klinik Langen UĂŠKonferenzräume 1. OG RĂśntgenstraĂ&#x;e 20 U 63225 Langen Referentin: Dr. Ute Härtwig, Oberärztin der Klinik fĂźr Gynäkologie und Geburtshilfe 4EL sWWWASKLEPIOSCOMLANGEN

+LINIK,ANGEN !KADEMISCHES,EHRKRANKENHAUSDER 'OETHE 5NIVERSITĂŠT&RANKFURTAM-AIN

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt ist frei.

Neu-Isenburg (ba) – Beim diesjährigen Aktionstag „72 Stunden“, der bundesweiten Sozialaktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ), baute am 17. Juli in nur 72 Stunden die Jugend von Heilig Kreuz in Neu-Isenburg eine Boule-Bahn im Park „Am Erlenbach“ und einen Sinnesgarten fĂźr Senioren. Der Magistrat: „Die BouleBahn war mit schmalen Eichenholzriemchen eingefasst, die sich auf Grund der feuchten Witterung verzogen hatten. Dadurch war fĂźr die Nutzer der Anlage eine Unfallgefahr entstanden, die zu Stolperunfällen fĂźhren kann. Um die gefahrenfreie Nutzung der Boule-Bahn bei jedem Wetter zu ermĂśglichen, hat der DLB nachgebessert und die Bahn mit Betonkantensteinen eingefasst.“ Im kommenden FrĂźhjahr soll bei entsprechender Witterung der Rasen nachgesät werden.

kommenden Jahr die sogenannte Ostspange ans Netz geht, die die StraĂ&#x;e zwischen Dietzenbach und Offenthal mit der UmgehungsstraĂ&#x;e verbinden wird.“ Mit diesem aktuellen Sachstandsbericht skizziert die zuständige StraĂ&#x;en-VerkehrsbehĂśrde „Hessen Mobil“, worauf sich Ortsansässige und all jene „Transitreisenden“, die den Dreieicher Stadtteil tagtäglich als Pendler durchqueren, einstellen kĂśnnen: In wenigen Wochen wälzt sich der HauptFahrzeugstrom nicht mehr durch das Offenthaler Zentrum, sondern Ăźber den neuen StraĂ&#x;enbogen am Ortsrand. Ehe es jedoch so weit ist, muss noch der neue Anschluss-Knotenpunkt auf der B 486 zwischen Offenthal und Urberach asphaltiert, markiert und beschildert werden. Deshalb erfolgt vom 16. bis 29. November eine Vollsperrung der Trasse zwischen Dreieich und RĂśdermark. Der Verkehr wird in beiden Richtungen Ăźber Messel umgeleitet.

�-HGHUJLEWZDVHUNDQQ´ 8QWHUVW W]HQDXFK6LHHLQHGHU JU|‰WHQVR]LDOHQ%HZHJXQJHQ XQVHUHU=HLW

Engagieren Sie sich als ehrenamtliche/r Helfer/in. www.langener-tafel.de (0DLOLQIR#ODQJHQHUWDIHOGH 7HOHIRQ

Auftakt mit Gott und Anwalt

Neuer Kulturreigen in Dreieich: „Kabarett @ The Aircraft“ Dreieich (jh) – Anders, als von den städtischen Gremien vor dem Verkauf des BurghofEnsembles in Dreieichenhain in Aussicht gestellt, steht der Ăźber Jahrzehnte von Vereinen, Parteien und anderen Organi-sationen genutzte Saal am Weiher seit seinem Umbau in der Regie der Firma Hahn Air fĂźr Ăśffentliche Veranstaltungen nicht mehr zur VerfĂźgung. Nur hier und dort Ăśffnen sich bei entsprechender „Anmietung“ die Pforten des fortan unter dem Namen „The Aircraft @ Burghof“ firmierenden Raumes. Nun aber starten der neue Besitzer des Anwesens und die „BĂźrgerhäuser Dreieich“ eine neue Veranstaltung, die Gelegenheit bietet, das besondere Ambiente des umgestalteten Saales zu erleben. „Am achten Tag erschuf Gott den Rechtsanwalt“, sagt Wer-

ner Koczwara und fĂźgt der biblischen SchĂśpfungsgeschichte damit ein bisher unbekanntes Kapitel hinzu. In der neuen Reihe mit dem „Kabarett @ The Aircraft“ laden die „BĂźrgerhäuser“ und Hahn Air ein. Der Raum mit „First Class“-Atmosphäre bietet das Forum fĂźr eine vierteilige Reihe mit handverlesenen KabarettgrĂśĂ&#x;en. Den Auftakt macht Koczwara am Donnerstag, 14. November. Beginn ist um 20 Uhr. Und darum geht es: Kein anderes Volk hat wie die Deutschen eine derartige FĂźlle an Gesetzen und Paragraphen hervorgebracht. Sie regeln einfach alles: Ob die EheschlieĂ&#x;ung bei Bewusstlosigkeit (§ 1314 BGB) oder das vorschriftsmäĂ&#x;ige Anbringen von Warndreiecken bei Trauer-Prozessionen (§ 27 StVO). Und das packt der Gesetzgeber dann in eine Sprache, die

selbst Juristen kaum noch verstehen. Koczwara (Jahrgang 1957) spielt auf allen bekannten deutschen KabarettbĂźhnen. Er hat eine groĂ&#x;e Fangemeinde, die ihn als KĂźnstler auf der BĂźhne ebenso schätzt wie als unterhaltsamen und grund-gĂźtigen Zechpartner nach der Vorstellung. Denn der Mann mit der spitzen Zunge ist, sofern er nicht auf Politik angesprochen wird, äuĂ&#x;erst gut gelaunt. Weitere Termine: Chin Meyer (16.1.2014), Robert Griess (20.2.2014) und Thorsten Havener (20.3.2014). Eintrittskarten zu Preisen zwischen 15 und 55 Euro gibt es ebenso wie nähere Informationen beim Ticket Service Dreieich, FichtestraĂ&#x;e 50, im BĂźrgerhaus Sprendlingen, Telefon (06103) 6000-0, sowie auf der Internetseite www.buergerhaeuser-dreieich.de. (Foto: bhs)

– Anzeige –

ZAHNIMPLANTATE – DAS PLUS AN LEBENSQUALITÄT

Š www.wafiwo.de

Schlafend ohne Angst durch die Zahnimplantation Die Implantation der kßnstlichen Zahnwurzel wird mit modernen Anästhesieverfahren wie Lokalanästhesie, Vollnarkose, Tiefschlaf und Dämmerschlaf durchgefßhrt und ermÜglicht so eine sanfte Implantatchirurgie. Besonders ängstliche Patienten gewinnen so Vertrauen in die Implantologie und mßssen sich nicht aus Angst vor einem operativen Eingri fßr die konventionelle Brßckenversorgung oder einen herausnehmbaren Zahnersatz entscheiden.

Sichere Zahnimplantologie im Qualitätszentrum fĂźr Implantologie in der HerstallstraĂ&#x;e in Aschaffenburg Im Aschaenburger Zentrum fĂźr Zahnheilkunde und Zahnimplantologie in der HerstallstraĂ&#x;e 20, der Fachzahnarztpraxis fĂźr Oralchirurgie von Dr. Thomas LÜer, Spezialist fĂźr Implantologie der European Dental Association (EDA) und der Deutschen Gesellschaft fĂźr Zahnärztliche Implantologie (DGZI), werden Sie auf Ăźber 300 qm Praxis und Laborfläche mit den wissenschaftlich neuesten Therapieverfahren der Implantologie und Ăźber 10-jähriger Erfahrung am Universitätsklinikum Frankfurt operiert. Im Aschaenburger Implantologiezentrum werden mehr als 1000 Implantate jährlich mit entsprechender Einheilgarantie eingesetzt und mit dem Implantatzahnersatz versorgt. Der Zahnersatz wird im hauseigenen Meisterlabor hergestellt und auf die individuellen Anforderungen des einzelnen Patienten abgestimmt. Zahnimplantate und Zahnersatz – alles aus einer Hand. Die perfekte Kombination aus neuester Medizintechnik, 3DImplantatplanung mit digitaler Volumentomographie sowie einer fundierten langjährigen Ausbildung und Erfahrung auf dem Gebiet der Implantologie und dem individuell hergestellten Zahnersatz, fĂźhren zu einem sicheren, erfolgreichen Behandlungsergebnis. Die Kosten fĂźr ein Implantat fĂźhrender deutscher und internationaler Implantather- steller belaufen sich auf ca. 700 Euro. Im hauseigenen Dentallaborwird der Zahnersatz zum optimalen Preis-Leistungsverhältnis hergestellt. Bei regelmäĂ&#x;igen Implantatkontrollen gewährt Ihnen das Qualitätszentrum Implantologie eine 5-jährige Garantie auf die Funktion der Implantate und den Zahnersatz.

Festsitzender Zahnersatz im zahnlosen Kiefer Implantate geben verloren gegangene Lebensqualität zurßck. Bereits mit 6 Implantaten lassen sich festsitzende Keramikbrßcken in einem zahnlosen Kiefer sicher und dauerhaft auf Implantaten befestigen. Mit 12 Implantaten ist bei totaler Zahnlosigkeit wieder ein komplett festsitzender Zahnersatz mÜglich. Dieser Zahnersatz muss dann nicht mehr herausgenommen werden und bleibt dauerhaft im Mund, wie einst die eigenen Zähne. Der Biss in den Apfel ist wieder mÜglich. 6 Implantate fßhrender Implantathersteller, mit High-Tech Zahnersatz aus hochfester Zirkonoxidkeramik, liegt im Kompetenzzentrum fßr Implantologie bei ca. 10.000 Euro. Festsitzende Oberkieferund Unterkieferbrßcke

VollkeramikbrĂźcke auf 6 Implantaten

Ihre individuelle Implantatberatung Weitere Informationen zu Zahnimplantaten und Zahnersatz speziell fßr Ihre Situation erhalten Sie individuell bei einem persÜnlichen Beratungsgespräch in unserer Praxis. Vereinbaren Sie einen Termin und lassen Sie sich ßber alle MÜglichkeiten der Implantologie und den zugehÜrigen Zahnersatz nach neuesten und modernsten wissenschaftlichen Erkenntnissen beraten. Dr. LÜer, Spezialist fßr Implantologie und Zahnersatz zeigt Ihnen alle MÜglichkeiten und die beste LÜsung zur Versorgung Ihrer Zahnlßcken auf.


Regionales

Seite 6 C H

Dreieich-Zeitung, 14. November 2013

Klage in Warteschleife

Egelsbach (hs) – Seit im Vorfeld der Inbetriebnahme der Nordwest-Landebahn des Frankfurter Rhein-Main-Airports die südliche Route der sogenannten Gegenanflüge um 2,15 Kilometer nach Süden verschoben wurde, leidet Egelsbach unter einer – nach Ansicht vieler Bürger – „unzumutbaren Doppelbelastung“ durch den örtlichen Mini-Airport und die den Frankfurter Großflughafen ansteuernden Jets. Deshalb hat die Gemeinde im April 2012 beim Hessischen Verwaltungsgerichtshof (VGH) Klage gegen das für die Routenänderung verantwortliche Bundesaufsichtsamt für Flugsicherung erhoben. In einer fast siebenstündigen mündlichen Verhandlung konnten beide Parteien jüngst ihre jeweilige Sicht der Dinge umfassend darlegen. Ihr Urteil wollen die Kasseler Richter jedoch erst am kommenden Mittwoch (20.) verkünden.

D

ass dies zugunsten der Gemeinde ausfallen wird, ist nicht unbedingt zu erwarten. Denn bei der Verhandlung vor dem VGH bekamen Bürgermeister Jürgen Sieling und der für die Gemeinde tätige Rechtsanwalt Thomas Mehler einiges zu hören, was Sieling zufolge „wenig Anlass zu übertriebener Hoffnung gibt“. Diese Einschätzung bezieht der Rathaus-Chef unter anderem auf die Tatsache, dass die Richter „offenbar einen anderen Prüfungsmaßstab als das Bundesverwaltungsgericht anlegen wollen“. Zudem habe es Andeutungen des Senats gegeben, wonach er das gewählte Anflugverfahren, insbesondere den zur südlichen Landebahn des Flughafens einzuhal-

tenden Abstand, als alternativlos einstufe. Immerhin habe die Gemeinde aber „erfolgreich rügen können“, dass ihr bislang im Klageverfahren kein rechtliches Gehör zu der vom Bundesaufsichtsamt neu genannten Betroffenenzahl gewährt worden sei. „Dabei geht es sowohl um die Zahl der Fluglärm-Betroffenen aufgrund des beklagten Flugverfahrens als auch um die Zahl der Betroffenen bei drei alternativen Anflugverfahren“, erläutert Sieling. Seinen Angaben zufolge hätten die Vertreter der Behörde vor dem VGH behauptet, dass bei jeder anderen Flugroutenführung noch mehr Menschen vom Fluglärm betroffen wären. „Die im Prozess vorgeleg-

ten Zahlen stehen aber im Widerspruch zu den vor Erlass der Rechtsverordnung ermittelten Zahlen“, erklärt der Verwaltungsboss. Bedeutsam ist die Zahl der Betroffenen in diesem Verfahren laut Sieling, „da sie vor allem aus der Breite der sogenannten Radarführungsstrecke resultiert“. Durch die mit der Inbetriebnahme der Nordwest-Landebahn erfolgte, nach Angaben der Deutschen Flugsicherung (DFS) vor allem aus Sicherheitsgründen notwendige und durch internationale Regelungen festgelegte Ausdehnung auf fünf nautische Meilen und der daraus resultierenden Verlegung der GegenanflugRoute um 2,15 Kilometer nach Süden sei ja zudem die Betroffenenzahl reduziert worden.

Hochsaison für Entschlackungskuren Entgiften, Entsäuern und auch Entschlacken liegen voll im Trend

Mörfelden-Walldorf (PR) – Seit Hollywood-Stars wie Sienna Miller oder Anne Hathaway und auch Rockstars auf diesen Trend schwören, ist „Entgiften“, sprich die innere Reinigung des Körpers von den Folgen schlechter Ernährung, von Schadstoffbelastungen wie Nikotin und Alkohol sowie von stressbedingter Hormonbelastung angesagter denn je. Eine „Entschlackungs-Entgiftungskur“ soll Abhilfe schaffen, kurbelt den Stoffwechsel an, hilft beim Gewichtsmanagement, verbessert das Hautbild, stärkt das Immunsystem, leitet Schadstoffe aus und verhilft zu neuer Energie. Diese Kuren, auch Detoxbehandlungen genannt, werden speziell für den Winter und im Frühjahr empfohlen. Für eine solche Kur bedarf es aber kei-

ner teuren Wochen in Wellnessoasen oder längerer Aufenthalte in fernöst-

lichen Ayurveda-Farmen. Das„Entgiften“ kann auch in den Alltag integriert werden.

Gerade im Winter bleiben durch weniger Bewegung, fetteres und süßeres Essen und falsches Trinkverhalten mehr Rückstände im Körper als im übrigen Jahr. Experten halten nun die Kombination von spezieller Ernährung in Verbindung mit Bewegung, die den Kreislauf sanft anregen, ergänzend mit Verfahren, die die Ausleitung von Schadstoffen beschleunigen können, als sinnvolle Maßnahme. Zu dem Thema rasch entgiften und entsäuern können ab sofort Vorträge (gratis) besucht werden. Thomas Brückner, der Leiter von Mrs.Sporty in Walldorf (dem Spezialanbieter für Training und Ernährung) lädt herzlich ein und wird ausführlich berichten. Eine Anmeldung zu den Vorträgen unter der Telefonnummer (06105) 967524 ist erbeten.

Dreieich-Zeitung ab sofort auch in unsereP Offenbach-RXUQDO

Gleichwohl bestünden bei den vier bewerteten Routen zwischen früheren Angaben und den nun vorgelegten Werten Unterschiede in der Größenordnung von 40.000 bis 100.000 Betroffenen. „Deshalb haben wir die Zweifel an der Belastbarkeit dieser Zahlen deutlich gemacht“, so Sieling. Im Übrigen seien bei der Verhandlung bei der für Egelsbach so zentralen Frage der doppelten Lärmbelastung durch den Flughafen Frankfurt und den örtlichen MiniAirport „deutliche Unterschiede in der Bewertung“ zutage getreten. „Wir konnten durch ein eigens in Auftrag gegebenes Gutachten diese Summierung belegen. Die Vertreter der DFS beanstandeten die Erhebungs- und Berechnungsmethoden indes und wiesen eine solche Mehrbelastung zurück“, erläutert der Bürgermeister. „Für Laien ist das offensichtliche Fehlen verbindlicher Standards und Methoden zur Lärmberechnung unverständlich. Das erschwert eindeutig die Möglichkeit, kompromissfähige Lösungen zugunsten der betroffenen Bevölkerung zu finden“, stellt Sieling abschließend fest.

Langen (hs) – Den Titel „Timeless Guitar“ trägt das aktuelle Programm der „Katona Twins“, mit dem das ungarische Gitarren-Duo am Sonntag (17.) auf Einladung des Kammermusikvereins „Podium“ ab 17 Uhr im Saal der Petrusgemeinde, Bahnstraße 46, gastiert. Dabei werden die Zwillinge Zoltan und Peter Katona, die zu den bekanntesten Gitarrenduos weltweit zählen, klassische Werke von Bach und Boccherini, spanische Gitarren- und argentinische Tangomusik sowie neu arrangierte Rocksongs wie die „Bohemian Rhapsody“ von „Queen“ intonieren. Der Eintritt kostet zwischen 8,50 und 11 Euro.

Ihre Wochenzeitung für die Region

Verbreitung 185.000 Exemplare Preis bleibt gleich !!

Kleinanzeigen Bestellschein Tel.: 06106 / 28390-00 Fax: 06106 / 28390-10

private Kleinanzeige: bis zu 4 Zeilen = 8,00 €; je weitere Zeile = 2,00 € gewerbliche Kleinanzeige: erste Zeile = 8,50 €; je weitere Zeile = 5,00 € * Die Kleinanzeige bitte unter folgender Rubrik veröffentlichen: O Gesuche O Stellenanzeigen O KFZ O Verkäufe O Immobilien O Verschiedenes

O Geschäftliches O Bekanntschaften

O Unterricht O Tiermarkt

Taifun Haiyan: Philippinen Jetzt spenden! Taifun Haiyan hinterließ auf den Philippinen ein unvorstellbares Ausmaß der Zerstörung. Millionen Menschen benötigen dringend humanitäre Hilfe. Die Bündnispartner sind vor Ort und leisten Nothilfe. Bitte helfen Sie mit Ihrer Spende!

Bitte lesbar ausfüllen. (pro Zeile bis zu 30 Zeichen inkl. Wortzwischenräume und Satzzeichen)

Für Chiffre-Anzeigen: Für alle Anzeigen:

Abholung der Zuschriften (+ 3,- €) Belegexemplar per Post (+ 2,- €)

Zusendung der Zuschriften (+ 6,- €) * gew. Kleinanzeigen zzgl. gesetzliche MwSt.

Erscheinung, wenn nicht anders vereinbart, automatisch in der nächsten Ausgabe. Annahmeschluss für die jeweilige Ausgabe ist Montag 17 Uhr. Achtung: Es wird keine Rechnung erstellt! Bitte buchen Sie den entstandenen Betrag nach Anzeigenerscheinung von folgendem Konto ab: Name

Vorname

Straße / Nr.

PLZ / Ort

Telefon

Konto-Nr.

Bankleitzahl

Geldinstitut

Datum

Unterschrift

Kleinanzeigen können auch unter „www.dreieich-zeitung.de“ direkt eingegeben werden! Alle Kleinanzeigen erscheinen auch auf unserer Homepage! Günther Medien GmbH • Dreieich-Zeitung • Philipp-Reis-Straße 7 • 63110 Rodgau-Jügesheim Telefon: 06106 / 28390-00 • Telefax: 06106 / 28390-10 • info@dreieich-zeitung.de

HOHEN BESUCH im Doppelpack konnte die Langener Dreieichschule in der vorigen Woche bei sich begrüßen. Innerhalb der vom Fachbereich „Politik“ auf die Beine gestellten Referats- und Diskussionsreihe „Politischer Salon“ sprach am Dienstag zunächst Werner Holzer, ehemaliger Chefredakteur der „Frankfurter Rundschau“, über die Entwicklung der deutschen Außenpolitik und die aktuelle sowie künftige Rolle der Bundesrepublik im Geflecht der internationalen Beziehungen. Drei Tage später machte dann Günther Oettinger (Foto) den debattierfreudigen Gymnasiasten seine Aufwartung. Der EU-Kommissar für Energie ging dabei der Frage „Europa – Unsere Zukunft?“ nach und beantwortete sie unter anderem mit Verweis auf die Rolle der Europäischen Union als „Friedensstifterin“ (erwartungsgemäß) mit einem klaren Ja. Deshalb rührte der CDUMann und frühere Ministerpräsident von Baden-Württemberg, der als gebürtiger Schwabe sowohl mit Hochdeutsch als auch mit Englisch auf Kriegsfuß steht – seine Rede vor hochrangigen internationalen Wirtschaftsvertretern in Berlin ist legendär und auf „YouTube“ noch immer ein echter Ankommer –, denn auch vehement die Werbetrommel für die Teilnahme an der Europawahl im Mai nächsten Jahres. (hs/Foto: Jordan)

„podium“ bietet Gitarrenzauber

© Erik de Castro / Reuters, * 10€ zzgl. Kosten einer normalen SMS. 9,83€ gehen direkt an ADH.

Urteil zum Gegenanflug in der nächsten Woche

Spendenkonto 10 20 30 Sozialbank Köln (BLZ 370 205 00) Stichwort: Taifun Haiyan Charity-SMS: Senden Sie ADH10 an die 8 11 90 (10€*) www.Aktion-Deutschland-Hilft.de

Mit diesem Logo wird für die Veranstaltungen im Jubiläumsjahr geworben.

Jauchzen im Jubiläumsjahr

(Foto: sh)

Kaiserbesuch 1764 als Aufhänger: Bunter Reigen geplant Heusenstamm (kö) – „Mittelpunkt des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation? Heusenstamm? Damals ein Dorf mit kaum 300 Seelen und einem Schloss: Zentrum? Kann das stimmen? Oder ist es nicht maßlos übertrieben? Es stimmt tatsächlich!“ Mit diesen Worten stimmt Dr. Roland Krebs, der Vorsitzende des Heimat- und Geschichtsvereins (HGV), auf 2014 ein: Denn in just jenem Jahr soll in der mittlerweile 18.000 Einwohner zählenden Kleinstadt ein feierlich-fröhlicher Reigen unter der Überschrift „Der Kaiser kommt!“ zelebriert werden. Theater-Veranstaltungen, Familienfeste, ein Opernabend, eine Bürgerreise nach Wien: Diese und andere Dinge werfen ihre Schatten voraus. Und warum der ganze Aufwand? Wie erklärt sich das Bemühen der Kommune, mal wieder als „eine der hellsten Kerzen auf der Rhein-Main-Kulturtorte“ (so die Formulierung von Bürgermeister Peter Jakoby) strahlen zu wollen? Ein 250-Jahre-Jubiläum liefert den Anlass. Krebs skizziert den historischen Hintergrund: „In einem langen, prunkvollen Zug reiste Kaiser Franz I., der Gemahl Maria Theresias, im März 1764 mit großem Gefolge von Wien nach Frankfurt. Dort sollte Josef, deren ältester Sohn, von den Kurfürsten zum Römischen König gewählt und anschließend ge-

Erhalten Sie die Dreieich-Zeitung unregelmäßig? Vertrieb: Tel.: 06106 - 28390-23 • Fax: 06106 - 28390-10

krönt werden.“ So geschah es schließlich auch, doch die Woche vor dem Wahlakt verbrachte der Tross der Blaublüter mitsamt Gefolge (Aufzeichnungen sprechen von 40 Fracht- und Reisekutschen, 450 Pferden und 900 Personen) im Schloss des Grafen Eugen Erwein von Schönborn: Dort, wo heutzutage die Heusenstammer Verwaltungsgeschäfte erledigt werden. Aus der Residenz wurde das Rathaus. Der Graf hatte offenbar seine guten Beziehungen zum Wiener Hof spielen lassen und sich die Renommee versprechende Visite gesichert. Tatsache ist: Die Geladenen kamen, die Adelskaste stieg ab im Umfeld von Bauern und Handwerkern, Herrscher und Beherrschte nahmen Tuchfühlung auf... „Und dann war was los zwischen St. Cäcilia und Schloss. Es gab Volksbelustigungen, Gartenfeste und Feuerwerke. Kurfürsten, Erzbischöfe und europäische Gesandte gaben sich die Klinke in die Hand. Heusenstamm befand sich im Dauerrausch – mit mächtig ‚Glanz in der Hütte’.“ So, gestützt auf historische Aufzeichnungen, beschrieb Jakoby die Stimmung im Frühling 1764, als er im Rahmen einer Pressekonferenz den geplanten Festzyklus des Jahres 2014 vorstellte. Ein wenig vom Jubilieren und Jauchzen, das dem Gros der Vorfahren zugeschrieben (angedichtet?) wird, wollen die Programmplaner ins Hier und Jetzt transportieren. Wer sich für die Einordnung des Kaiserbesuchs in die großen geschichtlichen Zusam-

menhänge interessiert, kann einer Veranstaltungsreihe beiwohnen, die der HGV mit Blick auf das Jubiläum organisiert. Von November bis Juni wird die Thematik an neun Abenden beleuchtet. Es geht um Erscheinungsformen und Hinterlassenschaften des Absolutismus – und in dieser Woche ertönt auch schon der Startschuss. Am Donnerstag (14.) referiert Michael Kern ab 19 Uhr im Haus der Stadtgeschichte, Eckgasse 5, unter dem Titel „Das Reich und sein Mythos – Zur deutschen Geschichte im 18., 19. und 20. Jahrhundert“. Über den Terminkalender in Sachen „Der Kaiser kommt!“ informiert die Stadtverwaltung auf ihrer Internetseite www.heusenstamm.de. Die Dreieich-Zeitung wird in loser Folge Vor- und Rückschau halten und auf einzelne Veranstaltungen näher eingehen.

Pflichttermin für Partysanen

Langen (hs) – Wer unter dem Herbstblues leidet und für AC/DC mehr übrig hat als für den ADAC, der ist am Samstag (16.) in der Stadthalle richtig: Denn in Langens „Gud Stubb“ kommen die Liebhaber kerniger Rockmusik ab 20 Uhr bei der nächsten „Rock am Sterzbach“-Party definitiv auf ihre Kosten. DJ Micky wird dabei nämlich wie gehabt „die größten Hits der vergangenen 40 Jahre“ präsentieren und die Gäste „in die große weite Welt der Stromgitarre“ entführen. Der Eintritt kostet 5 Euro.


Seite 10 A B C D E H

Dreieich-Zeitung, 14. November 2013

PLAMECO flexible Decken – in jedem Raum Offenbach. Morgens noch, wie es seit Jahren war und abends schon im renovierten Wohnzimmer sitzen.

Möglich ist das, mit den flexiblen Decken von PLAMECO. Sie werden meistens an nur einem Tag montiert. PLAMECO bietet über 100 Dekor-Varianten, modern oder klassisch, glatt oder strukturiert, mit integrierten Strahlern oder mit schmucken Dekorleisten. Es sind kaum Grenzen gesetzt. PLAMECO, flexible Decken, bringen Gemütlichkeit in Wohn- und Schlafräu-

me und sind funktionales Gestaltungselement in Küche und Bad. Decken, die mit dem PLAMECO-System modernisiert wurden, müssen außerdem nie mehr gestrichen werden. Jede Decke wird einzigartig, nach Ihren Wünschen und Vorstellungen, maßgerecht angefertigt.

Einrichtungswunder in traditioneller Maßarbeit!

Sie wollen System und Ordnung zu Hause oder an Ihrem Arbeitsplatz?

Einladung zur

DECKENSCHAU Freitag, 15.11.13 von 13.00 – 17.00 Uhr, Samstag, 16.11.13 und Sonntag, 17.11.13 von 10.00 – 17.00 Uhr í schnelle, saubere Montage an einem Tag! í kein Umräumen der Möbel erforderlich! í feuchtigkeitsbeständig!

í pflegeleichtes Material! í Beleuchtung nach Wunsch! í akustisch korrigierend!

Wir informieren Sie gern über die Möglichkeiten dieses einzigartigen und über 30 Jahre bewährten Deckensystems! pflegeleicht und hygienisch

Außerhalb der ges. Öffnungszeiten keine Beratung, kein Verkauf.

PLAMECO-Fachbetrieb Tomovski, Langstraße 29, 63075 Offenbach-Bürgel Besuchen Sie unsere neue Ausstellung oder rufen Sie uns an: 069/50700949 www.plameco-frankfurt.de

Dann hat Ihr PLAMECO-Fachbetrieb in Offenbach-Bürgel die ideale Lösung für Sie.

Zuhause ist dort, wo das Herz ist. Und Ihr Herz wird schon bald höher schlagen. Herr Tomovski gibt Ihnen Anregungen, wie Ihr Zuhause mit individuellen Schränken von Noteborn aussehen könnte, die Ihre Inneneinrichtung bereichern und Ihr Leben einfacher machen. Mit Noteborn können Sie ganz nach Wunsch Dinge verbergen oder zeigen. Tradition in Maßarbeit Seit seiner Gründung in 1983 hat sich Noteborn auf den Ent-

wurf und die Fertigung von maßgefertigten Einbauschränken spezialisiert. Die Begeisterung für Design und das vorhandene Know-How aller Produktionsprozesse führten dazu, dass Noteborn eines der führenden Unternehmen in diesem Bereich geworden ist. Im Laufe der Zeit hat Noteborn eine eigenständige Kollektion aufgebaut; die Produktion wurde dabei stets in eigener Regie gehalten. Hierdurch ist Noteborn wie kein anderer in der Lage, immer hochwertige Maßarbeit zu liefern. Noteborn steht für neue Dimensionen bei der Ablage und Organisation. Maßgeschneiderte Lösungen für Wandschränke mit Schiebe- oder Drehtür, begehbare Schränke und Sideboards. Praktische Einrich-

tungselemente, bei denen Aussehen und Bedienungskomfort in perfekter Harmonie sind.

Aufgrund der besonderen Kombination von modernsten Produktionstechniken und handwerklichem Geschick ist jeder Noteborn ein Einzelstück. Zahlreiche Variationsmöglichkeiten in Dekor, Farben und Funktionen stehen zur Auswahl. Ihre Einrichtungswünsche nehmen in Ihrem eigenen Noteborn Gestalt an.

– Anzeige –

Firma PLAMECO Fachbetrieb Tomovski lädt dieses Wochenende am Freitag von 13.00 bis 17.00 Uhr, Samstag und Sonntag von 10.00 bis 17.00 Uhr zu einem Besuch in ihren Ausstellungsräumen in der Langstr. 29 in Offenbach-Bürgel ein.

Kostenlose Einrichtungstipps Ihr Ansprechpartner für Noteborn, PLAMECO Fachbetrieb Tomovski, kann Ihnen genau erklären, welche Möglichkeiten es gibt und Sie können sich unverbindlich alle Lösungen ansehen.

INCH 27-28-29-30-31-32-33-34-35-36-38-40-42-44-46-48-50-52-54-56 BIS 70

INCH 27-28-29-30-31-32

auf über 1000 m2 – ausreichend Parkplätze vorhanden – eigener Änderungsservice

Je ans ,9 9 9 3 t t a t s ur je t z t n

9,99€

19,99€

..... AUCH FÜR STARKE MÄNNER!

GROSSE SPEZIAL-ABTEILUNG FÜR ÜBERGRÖSSEN BIS 12 XL!

TOLLE KLEIDUNG FÜR STARKE MÄNNER - versch. Jeans mit Stretch - kurze Sommerhosen - Ziphosen - T-Shirts - Polo-Shirts - Sweatshirts

-

Hemden Pullover Jeansjacken Jogginganzüge Sporthosen Boxershorts lange Ledergürtel

ROCHUSSTRASSE 14–16 • 63110 RODGAU-HAINHAUSEN Vor REWE und KIA-Autohaus Richter

NEUE ÖFFNUNGSZEITEN: MO–FR 9.30 BIS 12.30 UHR, 14.30 BIS 18.00 UHR, SAMSTAG 9.00 BIS 15.00 UHR TEL. 0 6106 2 84 22 92 • FAX 0 6106 2 84 22 94 • WWW.JEANSPOWER.COM

INCH 27-28-29-30-31-32-33-34-35-36-38-40-42-44-46-48-50-52-54-56 BIS 70

INCH 27-28-29-30-31-32-33-34-35-36-38-40-42-44-46-48-50-52-54-56 BIS 70

S-M-L-XL-XXL-3XL-4XL-5XL-6XL-

rke n a M e Ne u i le ob e r t e d n i W ! r o f f en ei n g et

ow e r P s n a e A lle J sen u ndho b e i n K 9, 9 9 sta tt 5ur j et z t n

Neue Pioneer-Jeanshosen eingetroffen! Besuchen Sie unsere Website!

JEANS UND STREETWEAR FÜR DIE GANZE FAMILIE

Zum Einkauf bitte Anzeige mitbringen, Sie erhalten ein Präsent!

Neue Pioneer-Cordhosen eingetroffen! Alle Pioneer statt 79,99 jetzt nur 50,- €

S-M-L-XL-XXL-3XL-4XL-5XL-6XL-7XL-8XL-9XL-10XL-11XL-12XL

S-M-L-XL-XXL-3XL-4XL-5XL-6XL-

INCH 27-28-29-30-31-32-33-34-35-36-38-40-42-44-46-48-50-52-54-56 BIS 70

S-M-L-XL-XXL-3XL-4XL-5XL-6XL-7XL-8XL-9XL-10XL-11XL-12XL

Schiebetüren, Schrankwände •jeder Raumwinkel möglich •auch seitlich in die Dachschräge •jede Raumhöhe möglich •jede Raumbreite möglich

tigkeitsbeständig, feuersicher und wärmedämmend. Besonders wichtig für den Einsatz zum Beispiel in Badezimmern oder Schwimmbädern, die Decken sind algen-, bakterienund schimmelhemmend.

Einsatzfähig sind diese neuartigen Decken in jedem Raum. Das verwendete Material ist aus hochwertigem Kunststoff. Es ist wartungsarm, farbecht, sehr langlebig und recyclebar. Die neuen Decken sind feuch-

Ohne ausräumen und Beleuchtung nach Wunsch

Schranksysteme nach Maß

INCH 27-28-29-30-31-32


Regionales

Dreieich-Zeitung, 14. November 2013

Anreiz fĂźr Vermieter

Stadt mĂśchte Einfluss auf das Warensortiment

Dreieich (jh) – Mit einer „Richtlinie zur FĂśrderung des Einzelhandels“ mĂśchte der Magistrat Einfluss auf das Warenangebot in der Sprendlinger Innenstadt nehmen. Mit der entsprechenden Drucksache, in der fĂźr das Ortszentrum „wichtige Sortimente“ benannt werden, werden sich nun die Stadtverordneten befassen. Der VorstoĂ&#x; soll laut BĂźrgermeister Dieter Zimmer dafĂźr sorgen, dass die Kommune eine SteuerungsmĂśglichkeit bei der Ansiedlung von Einzelhandelsnutzungen in die Hand bekommt. kostenzuschuss von 2,50 Euro pro Quadratmeter zu zahlen. Investiert der Vermieter darĂźber hinaus auch noch in seine Liegenschaft, so dass diese dem Einzelhandel dient und verkaufsfĂśrdernd wirkt, verdoppelt sich der Zuschuss auf 5 Euro je Quadratmeter Ăźber den Zeitraum von einem Jahr. Investitionen, die unterstĂźtzt werden, kĂśnnen beispielsweise eine Fassadeninstandsetzung oder -umgestaltung oder eine

Klinik fßr Unfallchirurgie und Orthopädie Klinik fßr Unfallchirurgie und Orthopädie

20 Jahre Unfallchirurgie Langen

Informationstag am 16.11.13 ‡ 11 - 17 Uhr Neue Stadthalle Langen SĂźdliche RingstraĂ&#x;e 80 ‡/DQJHQ

+LINIK,ANGEN !KADEMISCHES,EHRKRANKENHAUSDER 'OETHE 5NIVERSITĂŠT&RANKFURTAM-AIN

ZUM

s Vorträge zu aktuellen medizinischen Themen s Workshop „Operieren Sie selbst am Modell“ s Kinder lernen Gipsen u. v. m. s Der Eintritt ist frei

MEDIZIN ANFASSEN

Informationsveranstaltung

Medizinische und psychoonkologische Hilfen bei Darmkrebs Mittwoch, 20. November 2013 um 18.00 Uhr Asklepios Klinik Langen UĂŠKonferenzräume 1. OG RĂśntgenstraĂ&#x;e 20 U 63225 Langen Referenten: Prof. Dr. Dr. E. Hanisch, Chefarzt der Klinik fĂźr Viszeral- und Thoraxchirurgie,

A. Ebert Dipl. Psychologin & Psychoonkologin,

P. Schulze-Pieper, Psychoonkologin

4EL sWWWASKLEPIOSCOMLANGEN

Klinik Langen !KADEMISCHES,EHRKRANKENHAUSDER 'OETHE 5NIVERSITĂŠT&RANKFURTAM-AIN

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt ist frei.

Doppelverglasung von Schaufenstern sein. Citymanagerin Karen Kremer spricht von einem Pilotprojekt mit unbekannter Wirkung: „Wir wissen nicht, ob dieser Versuch tatsächlich einen Anreiz fĂźr die Vermieter darstellen wird, ihre Ladengeschäfte kĂźnftig nicht nur nach wirtschaftlichen Ăœberlegungen weiter zu vermieten oder eine Aufwertung ihrer Immobilie vorzunehmen, daher haben wir die Laufzeit fĂźr die Richtlinie auch zunächst bis Ende 2016 beschränkt und werden im Jahr 2015 auswerten, wie das Angebot angenommen wird.“ Klar soll sein: Der Vermieter erhält den Zuschuss nur, wenn er einen Mietvertrag mit entsprechender Laufzeit vorlegt. Investiert der Vermieter noch zusätzlich in sein Objekt, entfaltet auch dies eine Wirkung, die sich unabhängig von der Geschäftsidee positiv auf das Stadtbild auswirkt. „Alles, was der Innenstadtentwicklung nutzen kann, sollten wir auch mit den wenigen uns zur VerfĂźgung stehenden Mitteln versuchen“, so Zimmer. „Denn um die Angebotspalette in der Sprendlinger Innenstadt attraktiv zu machen, benĂśtigen wir die UnterstĂźtzung der Vermieter. Und wir sind gerne bereit, dies wiederum nach unseren MĂśglichkeiten zu fĂśrdern. Nur Hand in Hand kommen wir dem Ziel einer attraktiven Innenstadt wieder ein StĂźck näher.“ FĂźr die Umsetzung der Richtlinie sind im Etatentwurf fĂźr 2014 10.000 Euro eingeplant. Das Parlament entscheidet im Dezember, ob das Vorhaben an den Start gehen kann.

MÜbel Kempf feiert sein 25-jähriges Geschäftsjubiläum

Qualität

25 Jahre Kompetenz

25 Jahre

Anlässlich seines 25-jährigen Bestehens erhält das Einrichtungshaus MÜbel Kempf in Bad KÜnig eine Jubiläumsurkunde von der IHK ßberreicht. Bad KÜnig

Bad KĂśnig / Zell

Ein viertel Jahrhundert einmalige Wohntrends in Bad KĂśnig In diesem Jahr feiert MĂśbel Kempf sein 25-jähriges Betriebsjubiläum. In einer kleinen Feierstunde wurde dieses Ereignis mit der Ăœbergabe der IHK-Urkunde durch Herrn Claus Gilke zu einem HĂśhepunkt des Jubiläumsjahres. Im Beisein vieler langjähriger Mitarbeiter gedachte man dem 17.9.1988, dem Tag an dem mit der ErĂśffnung des MĂśbel Kempf Einrichtungshauses in Bad KĂśnig frischer Wind und moderne Wohnkonzepte im Zeller Gewerbezentrum eingezogen sind. Seither stehen fachkompetente Berater den Käufern stets mit Rat und Tat zur Seite. Ein Service, der bis heute mit viel Engagement im Hause Kempf gelebt wird. Kompetenz auf 20.000 m2 1995 wird MĂśbel Kempf zum

grĂśĂ&#x;ten Einrichtungszentrum im Odenwald. Sortiment und Präsentation Ăźberzeugen die Kunden, faire Preise sorgen fĂźr langfristige Treue. Schon FirmengrĂźnder Heinrich Kempf liebte die Bodenständigkeit. „So ist dies auch geblieben“, sagt Hausleiter Roland Sommer, der in Bad KĂśnig von Anfang an dabei ist: „Bei uns wird jeder Kunde wertgeschätzt“. Das Einrichtungshaus ist klar gegliedert, kein Besucher verliert den Ăœberblick. Im ErdgeschoĂ&#x; findet man individuelle Wohnaccessoires, das Restaurant wartet mit täglich wechselnder Karte und ansprechenden MenĂźvorschlägen auf. GegenĂźber dem Hauptgebäude sorgt das moderne Hochregallager fĂźr die logistische Ordnung.

Auf dem Bild: Bei der IHK-Urkundenßbergabe v. l. n. r.: Bßrgermeister Uwe Veith, Hausleiter Roland Sommer und Claus Gilke von der IHK. Fßr Sie geÜffnet Alle MÜbel Kempf Einrichtungshäuser sind Montag bis Freitag durchgehend von 10.00 bis 19.00 Uhr und Samstag von 10.00 bis 18.00 Uhr fßr Sie geÜffnet.

www.moebel-kempf.de MĂśbel Kempf GmbH Zeller Gewerbezentrum 21, 64732 Bad KĂśnig-Zell Telefon: 0 60 63/9 50-0 Direkt an der

MĂśbel Kempf GmbH & Co.KG Niedernberger StraĂ&#x;e 8, 63741 Aschaffenburg/Nilkheim Telefon: 0 60 21/49 03-0 Von der Abfahrt Aschaffenburg West/ Aschaffenburg/GroĂ&#x;ostheim-Mitte Abfahrt

>LPSHT -S\NOHMLU  4LUZJOLU HYILP[LU

Chinesische Medizin

Kreis Offenbach (jh) – Noch bis zum 17. November läuft bundesweit die am vergangenen Montag gestartete „Woche der Akupunktur und Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM)“, eine vom Verein AGTCM (Arbeitsgemeinschaft fĂźr Klassische Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin) auf die Beine gestellte Aktion, die aus unterschiedlichen Blickwinkeln mit fernĂśstlichen Heilmethoden vertraut machen mĂśchte. Als Mitglied der AGTCM bietet auch Kathrin Purucker in ihrer GĂśtzenhainer Naturheilpraxis eine offene Beratung an, in der Fragen rund um das Thema „Traditionelle Chinesische Medizin“ und ihren AnwendungsmĂśglichkeiten beantwortet werden. Termine kĂśnnen unter der Rufnummer (06103) 706962 vereinbart werden. Weitere Informationen finden sich auch im Internet auf der Seite www.naturheilpraxis-purucker.de. Die AGTCM sichert nach eigenem Bekunden als eine der ältesten Institutionen fĂźr Chinesische Medizin in Deutschland gemeinsam mit ihren sechs Ausbildungszentren „einen der hĂśchsten Ausbildungsstandards in Akupunktur, Chinesischer Arzneimitteltherapie, Tuina und medizinischem Qi Gong“.

25 Jahre

Service

^^^1Ha\-9(VYN ,PUL0UP[PH[P]L]VU3\M[OHUZH-YHWVY[\UK*VUKVY

D

ie Richtlinie beinhaltet ein Anreizsystem fĂźr die Vermieter von Gewerbeflächen in der Innenstadt: Wird ein Vermieter kĂźnftig bei der Nachvermietung seiner Ladenflächen darauf achten, dass dort ein Sortiment angeboten wird, das der sogenannten „Dreieicher Lis-te“ entspricht, in der alle innenstadtrelevanten Sortimente aufgefĂźhrt sind, ist das der Stadt wert, ein Jahr lang einen Miet-

Seite 9 C H

<UK0OY.Y\UK& 1L[a[TP[THJOLU


Glückslos-Nr.: 1114DZ

Mo. - Fr. 8.00 - 19.00 Uhr Sa. 9.00 - 16.00 Uhr So. 10.00 - 16.00 Uhr

Anmeldung & Info: Tel. 06027 409721 www.stewa.de

Mittelmeer mit

t dem Ab sofort können Sie mi wa.de ste w. ww f au de Reise-Co direkt buchen!

AIDAmar

IS S T E W A  P R E 013

Die größte Bistrobus-Flotte Deutschlands: 25 Fahrzeuge im STEWA-Fuhrpark

bei Buchung bis 10.12.2

p.P.

€ 599,-*

8 Tage Innenkabine ab

Balearen - Italien - Frankreich - Spanien - Balearen 8 Tage: Fr 21.02. - Fr 28.02.2014

inkl. Fluganreise ab/bis Frankf

urt/Main

Reise-Code: A14FAM3

AIDAmar:

Kuchlbauer´s Turmweihnacht Märchenhaftes Ambiente in stimmungsvoller Atmosphäre Jedes Jahr im TA G E S FA H R T

Advent erstrahlt Kuchlbauer‘s p.P. Bierwelt im weihnachtlichen Do 28.11.2013 Lichterglanz und das gesamte Reise-Code: A13TKB Gelände verwandelt sich in „Kuchlbauer‘s Turmweihnacht“. Zahlreiche Fieranten, traditionelle Kunsthandwerker und allerlei Spezialitäten bereiten der ganzen Familie unvergessliche Stunden unter dem festlich beleuchteten Kuchlbauer Turm, ein Hundertwasser Architekturprojekt. Leistungen: • Reise im ****STEWA-Bistro-Bus inkl. Begrüßungsfrühstück • Fahrt nach Abensberg. In der Kuchlbauer Bierwelt erleben Sie Brautradition, Kunst und Gastlichkeit in einer der ältesten Brauereien der Welt. • Führung durch die Kuchlbauer´s Bierwelt mit Besichtigung der Brauerei, des Museums und des Kuchlbauer Turmes. Anschließend Bierverkostung mit einem Getränk 0,5l und einer Brezel • Besuch der Kuchlbauer Turmweihnacht rund um den Kuchlbauer Turm • ca. 10.30 Uhr ab / ca. 22.00 Uhr an Bistrobus-Basis Kleinostheim

€ 65,-

Baujahr: 2012 BRT: 71.600 Länge: 252 m Breite: 32,2 m Passagierdecks: 14 Kabinen: 1097 Restaurants: 7 Bars: 12 Wellness: Body & Soul SPA

Advent in Inzell/Oberbayern

Feriendorfanlage Hotel Bayerischer Hof in Inzell Steinpass & Reit im Winkl - Salzburg Christkindlmarkt - München

Palma de Mallorca

Florenz

Marseille

S O F O R T B U C H E13R P R E I S bei Buchung bis 21.11.20

Reiseroute

Do 28.11. - So 01.12.2013

Ihre Reise mit AIDAmar LEISTUNGEN • Hin- und Rückflug ab/bis Frankfurt/Main (Deutschland) nach Palma de Mallorca (Balearen/Spanien) • Transfer Flughafen-Hafen-Flughafen • AIDA Rail&Fly • Schiffsreise in der gebuchten Kabinenkategorie (7x Übernachtung)

• Vollpension an Bord • angebotene Tischgetränke sind zu den Hauptmahlzeiten in den Buffet-Restaurants (Wein, Bier, Softdrinks) • Fit & Fun: Nutzung der meisten Body & Soul Sport Angebote, Fitnessgeräten und Sauna • freier Eintritt zu allen Shows • Trinkgelder

Route: Palma de Mallorca - Civitavecchia/Rom - Livorno/Florenz Marseille - Barcelona - Palma de Mallorca Tag

Hafen Hinflug von Frankfurt/Main (Deutschland) nach Palma de Mallorca (Balearen/Spanien), Transfer zum Schiff, Einschiffung Erholung auf See Civitavecchia/Rom (Italien) Livorno/Florenz (Italien) Erholung auf See Marseille (Frankreich) Barcelona (Spanien) Palma de Mallorca/Balearen (Spanien), Ausschiffung, Transfer vom Hafen zum Flughafen, Rückflug nach Frankfurt

1.Tag 2.Tag 3.Tag 4.Tag 5.Tag 6.Tag 7.Tag 8.Tag

Ankunft

• Einschiffungs- und Hafengebühren • freie Teilnahme am Bordprogramm KABINENAUSSTATTUNG Sie wohnen in komfortablen Kabinen mit Dusche/WC, Telefon, Radio und Safe, TV, Haartrockner und Klimaanlage.

Kategorie Kabinentyp

Abfahrt

Kat IV / 1

2-Bett Innen

Kat IV / 2

2-Bett Innen

STEWA-Preis* p.P. bis 10.12.2013

---

22.00 Uhr

Kat AV

2-Bett Meerblick

--08.00 Uhr 09.00 Uhr --08.00 Uhr 09.00 Uhr

--20.00 Uhr 20.00 Uhr --18.00 Uhr 19.00 Uhr

Kat BV

2-Bett Balkon

06.00 Uhr

---

€ 599,€ 629,€ 729,€ 829,-

3./4. Oberbett Erwachsene**

€ 500,-

3./4. Oberbett Jugendliche**

€ 450,-

3./4. Oberbett Kinder**

€ 200,-

Zuschlag Einzelkabine Innen**

€ 220,-

Zuschlag Einzelkabine Meerblick**

€ 300,-

Zuschlag Einzelkabine Balkon**

€ 370,-

Leistungen: • Reise im ****STEWA-Hochdecker-Bus (ohne Bistro) inkl. Begrüßungsfrühstück • 3x ÜN/ Frühstücksbuffet in der Feriendorfanlage Bayerischer Hof in Inzell, bestehend aus mehreren Häusern. Alle Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, TV und Balkon oder Terrasse ausgestattet. Das Frühstück und Abendessen im Rahmen der HP wird im bekannten „ Dorf-Musik-Stadl“ ein Saal mit schönen Handmalereien eingenommen. • tägl. Buffet am Abend • Begrüßungsdrink • 1x Hüttenabend und 1x Adventabend mit Stubenmusik • sämtliche Leistungen wie im Reiseverlauf beschrieben Reiseverlauf: • 1.Tag: Anreise nach Inzell. Zimmerbezug. Treffpunkt an der Schneebar. Abendessen. Musikalische Begrüßung. • 2.Tag: Vormit-

Altötting

Seebauer Hotel „Die Ente von Wassertrüdingen“

***Hotelanlage Residenz St. Lukas in Bad Griesbach

• Fahrt im ****STEWA-Bistro-Bus inkl. Begrüßungsfrühstück • Fahrt nach Nürnberg. Aufenthalt und Gelegenheit zum Besuch des berühmten Nürnberger Christkindlesmarktes oder für einen Shoppingbummel durch die mittelalterliche Altstadt • Weiterfahrt nach Zirndorf. Besuch des

Mo 02.12. - Mi 04.12.2013

€ 189,p.P.

Di 10.12. - Do 12.12.2013

tatt € 219,Reise-Code: A14AAL ans

Nach der Begrüßung Fränkische Kartoffelsuppe mit frischem Bauernbrot. Anschließend Besuch im „Fluvius“, ein neuartiges Teich- und Flussmuseum mit der Spezialausstellung „Mit 80 Krippen um die Welt“ (inkl. Eintritt). Kaffee und Lebkuchen am Kaminfeuer im Hotel. Geführte Wanderung auf dem Trüdinger Sagen- und Geschichtenweg. Abends 4-Gang-Adventsmenü. • 2.Tag: Tagesausflug „Höhepunkte im Geopark Ries“ entlang der Romantischen Straße mit sachkundiger Reiseleitung. Abends großes Grillfest. • 3.Tag: Rückreise über Nürnberg mit Aufenthalt auf dem Christkindlmarkt. Weitere Eintrittsgelder nicht im Preis enthalten

tatt € 339,Reise-Code: A13AIN11 ans

tags Begrüßungsdrink mit anschließenden geführtem Ortsrundgang. Gegen Mittag Rundfahrt über Steinpass – Lofer – Waidring – Kaiserbachtal – Kössen – Reit im Winkl – Alpenstraße und Förgensee. Am Abend Gelegenheit zum Glühweinumtrunk an der Schneebar. Anschließend Fackelwanderung. Abendessen und Zünftiger Hüttenabend im Hotel. • 3.Tag: Fahrt nach Salzburg. Freizeit zum Besuch des berühmten Christkindlmarktes. Abendessen und Adventabend mit Stubenmusik und Dreigesang im Hotel. • 4. Tag: Rückfahrt über München mit Aufenthalt. • Eintrittsgelder nicht im Preis enthalten!

Weihnachts- T A G E S F A H R T marktes p.P. Fr 29.11.2013 auf Gut Wolfgangs- Reise-Code: A13TGW hof (Eintritt im Preis inkl.). Ca. 10.00 Uhr ab / ca. 22.00 Uhr an Bistrobus-Basis Kleinostheim

€ 49,-

Eintritt frei ! Anmeldung bitte unter Telefon: 02 06 7 40972 1

bei Buchung bis 21.11.20

Leistungen: • Reise im ****STEWA-Bistro-Bus inkl. Begrüßungsfrühstück • 2x ÜN/Frühstücksbuffet mit Eiervariationen vom Live Grill im Wohlfühlhotel „Die Ente von Wassertrüdingen“, zentral in der Marktgrafenstadt Wassertrüdingen gelegen. Restaurant, Bar, Biergarten, neuer Wellnessbereich mit Sauna. • 1x adventliches 4-Gang-Menü mit live tranchierten Bauernenten und 1x großes 4-Gang-Grillfest mit Eisbuffet im Rahmen der HP • kostenfreie Nutzung des neuen Fitnessbereiches • sämtliche Leistungen wie im Reiseverlauf beschrieben: Reiseverlauf: • 1. Tag: Anreise nach Wassertrüdingen.

p.P.

Erleben Sie den beliebten Weihnachtsmarkt-Zauber von Schloss Hexenagger im idyllischen und traditionsreichen Gut Wolfgangshof. Noch aufwendiger als bisher auf Schloss Hexenagger werden die Gebäude am Wolfgangshof mit tausenden von Lichtlein, Fackeln und Kerzen illuminiert. Etwa 100 Kunsthandwerker und Aussteller zeigen in urigen Holzhütten, im historischen Kuhstall, in der Wagenremise, auf dem Heuboden und in der alten Säulen Getreidehalle ihre liebevoll ausgesuchten Waren.

S O F O R T B U C H E13R P R E I S 3 Tage HP EZZ € 25,-

€ 299,-

Romantischer Weihnachtsmarkt auf Gut Wolfgangshof mit Christkindlesmarkt in Nürnberg

*AIDA VARIO Preis p.P. bei 2er Belegung, inkl. Flug bis FRA, Kostenbeitrag zur Luftverkehrsabgabe sowie AIDA Rail & Fly, limitiertes Kontingent. **Einzel- und Mehrbettkabinen auf verbindliche Anfrage (limitiertes Kontingent). Durchführung der Reise in Zusammenarbeit mit AIDA Cruises. Mindestteilnehmerzahl: 16 Personen. Reisedokument: Personalausweis, Gültigkeit bis mindestens 1 Monate nach Reiseende.

Altmühltal - Genuss-Reise im Advent

4 Tage HP EZZ € 52,-

3 Tage ÜF EZZ € 20,Leistungen: • Reise im ****STEWA-Bistro-Bus inkl. Begrüßungsfrühstück • 2x ÜNFrühstücksbuffet in der ***Hotelanlage Residenz St. Lukas im Rottal, liegt zwischen der Stadtmitte und dem Kurzentrum. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC, Telefon, TV und Minibar oder Teeküche ausgestattet. Hauseigenes Thermalbad mit Dampfgrotte, Sauna und Restaurant. • Stadtbesichtigung Altötting unter sachkundiger Führung • Eintrittskarte Adventsingen in Altötting (Kat. 2). Die Veranstaltung findet aufgrund von Renovierungsarbeiten in diesem Jahr in der Stiftspfarrkirche statt, wo

€ 199,-

p.P.

Reise-Code: W14EAT

es durch bauliche Gegebenheiten teilweise zu Sichteinschränkungen kommen kann. • Besuch der Christkindlmärkte in Passau, Altötting und Regensburg • Stadtbesichtigung Regensburg mit sachk. Führung Reiseverlauf: 1. Tag: Passau mit Christkindlmarkt. 2. Tag: Wallfahrtsort Altötting - Altöttinger Adventsingen. 3. Tag: Regensburg mit Stadtbesichtigung - Christkindlmarkt - Rückreise. Eintrittsgelder nicht im Preis enthalten! Aufpreis p. P.: 2 x 3-Gang-Wahlmenü im Hotel (am 2. Tag als Mittagessen) € 30,-

REISEINFOVERANSTALTUNGEN im Café Zimt / STEWA Reisezentrum TERMINE 2013 EVENT Mi 20.11.13 15.00 / 19.00 Uhr Korsika & Sardinien Referent: Service Reisen Gießen Fr 22.11.13 19.00 Uhr Cote d'Azur & Blumenriviera Referent: M. Murza Di 26.11.13 15.00 / 19.00 Uhr Kanarische Inseln Referent: M. Murza Mi 27.11.13 15.00 / 19.00 Uhr Kroatien Referent: R. Kahl Di 03.12.13 15.00 / 19.00 Uhr Cornwall Referent: M. Murza Weitere Folgeveranstaltungen siehe www.cafe-zimt.de Während den Info-Veranstaltungen können Sie in unserem Bistro Café Zimt gemütlich speisen! Wir bieten frische Kuchen, Torten und abends hausgemachte kleine Gerichte. Bistro Café Zimt im STEWA Reisezentrum Lindigstraße 2 I 63801 Kleinostheim I Telefon 06027 40972 390 Kostenfreie Parkmöglichkeit I www.cafe-zimt.de

DAS ERWARTET SIE IM STEWA REISEZENTRUM

STEWA Touristik Reisezentrum

Reisebüro 360°

Bistro-Café Zimt

Café Terrasse

STEWA Hotel

Lindigstraße 2 63801 Kleinostheim

11 Beratungsplätze für Flug-, Bus- und Seereisen

Genießen Sie unsere Frühstücks-, Kaffee- und Kuchenspezialitäten

Bei schönem Wetter geöffnet. Eisspezialitäten erwarten Sie

Hotelzimmer im ungewöhnlichen Design und Stoffe von Patricia Guilt

GmbH

STEWA Touristik Kleinostheim Lindigstr. 2 63801

STEWA Touristik GmbH Lindigstr. 2 63801 Kleinostheim GmbH

Der STEWA Info-Brief

Der STEWA Info-Brief Angebots-Nr.:

Angebots-Nr.: MA0512

MA4711

Rock Symphonies

2012

David Garrett in Hannover Große SpanienSantiago de Compostela

Lissabon, Leuchtturm

Granada, Alhambra

in Hodenhagen Domicil Hotel • ****BEST WESTERN Kat. 1 für das Konzert • inkl. Eintrittskartein Hannover Meer von David Garrett West-/Südwestkap - Gibraltar, und am Steinhuder Seefahrer, Traumstrände und in Hannover • Aufenthalt

Reedere ien ReiseverTouristikanbieter Moderat losungen ) ionen & Show-

und Portugalrundreise

ª

ª 62)257%8 € 229,€ 259,&+(

Flamenco

Sonderauslo sung von je einer Seereise täglich um 13.00 und 17.00 U bei Anmeldung per Karte

62)257%8&+(535(,6

eiseve rlosun g

bei Buchung bis 15.02.2012

Mi 14.03. - Fr 30.03.2012 17 Tage HP EZZ: € 460,535(,6

€ 1934,p.P.

SAN SEBASTIAN bis xxxxxx.11  BURGOS  LEÓN  SANTIAGO DE COMPOSTELA  PORTO  LISSABON  ALGARVE bei Buchung RONDA  MARBELLA  GRANADA  SEVILLA  CÓRDOBA   TARRAGONA  MONTSERRAT Leistungen: - Do 19.04.12  BARCELONA Mi 18.04.• Reise im ****STEWA-Bistro-Busp.P. Unterbringung: • Lissabon: (2 ÜN) ****Hotel Sie wohnen in ausgewählten • Begrüßungsfrühstück im Bus 2 Tage ÜF, Olissippo Marques de Sa Hotels im ***und im Herzen der Stadt ****Bereich (Landeskategorie): • sämtliche Rundfahrten EZZ: € 20,-

Informationen

Mehrtagesfahrt

inkl. Begrüßungsfrüh• Reise im ****STEWA-Bistro-Bus WESTERN Dostück im ****BEST mit Bad Die Zimmer sind ausge• 1x ÜN/Frühstücksbuffet Hodenhagen. micol Hotel in Föhn, Telefon, TV und Radio eine oder Dusche/WC, verfügt über ein Restaurant, mit stattet. Das Hotel und einen Wellnessbereich Bar, eine Gartenterrasse Sauna und Dampfbad. Schwimmbad,

in Hannover. Anreise mit Aufenthalt Hotelbezug. • Am Anreisetag: nach Hodenhagen. und Freizeit. Weiterfahrtdie TUI ARENA nach Hannover in Eintritts inkl. EintrittsAbends Transfer von David Garrett Rück RückBesuch des KonzertesUhr. Nach der Veranstaltung 20.00 karte PK 1 um Hotel. transfer zum

• 16x Übernachtung/Frühstücksbuff et in guten *** und ****Hotels (Landeskategorie) • täglich Abendmenü oder Buffet Stein SteinFahrtinandendasHotels • sachkundige, Vormittag Am örtliche, deutschsprachige Führungen Nordwestdeutsch Nordwestdeutsch• Am Rückreisetag: in San Sebastian, León, Santiago de Compostela, den größten Binnensee huder Meer, Porto, Lissabon,Rückreise. Anschl. Sevilla, Córdoba, Ronda und lands. Freizeit. Barcelona

• Portweinkellereibesichtigung gewünscht: in Porto Person. proVerkostung mitbuchen, falls Menü) 15,-mit • Besichtigung Bitte gleich des(3-Gang Gibraltar-Felsens€ inklusive Busfahrt im Hotel und Eintritt 1x Abendessen Grotte • Besichtigung Granada inklusive Alhambra Gärten Generalife, Kathedrale, Altstadt mit den

. 

 





• Carvoeiro: (1 ÜN) ****Hotel • Poitiers: (1 ÜN) ***Novotel Poitiers Tivoli Almansor, direkt Futurscope, in der am Strand Nähe des Themenparks Futuroscope • Sevilla: (1 ÜN) ****Hotel Gran • San Sebastian: (1 ÜN) ****Hotel Lar im Zentrum Mercure Monte • Marbella/Puerto Banus: (2 Igueldo, auf einem Felsen über ÜN) ****Hotel Andalucia der Stadt mit Blick Plaza, wenige Gehminuten zum aufs Meer Meer • Granada: (1 ÜN) ****Hotel Abades • Leon: (1 ÜN) ****Hotel Eurostars Nevada Palace, in Leon, zwischen dem zentraler Lage historischen Zentrum und den wichtigsten Zufahrts• Peniscola: (1 ÜN) ***Hotel Agora wegen zur Stadt gelegen, Spa & Resort, wenige Meter zum Strand und • Santiago de Compostela: (1 ÜN) in unmittelbarer Nähe ****Hotel Eurostars zur Altstadt San Lazaro, einmodernes Hotel zwischen dem Palast der • Santa Susanna: (2 ÜN) ****Hotel Kongresse und Ausstellungen de Galicia Montagut, in der gelegen Hotelzone, ca. 150 m zum Strand • Vila Nova da Gaia (Porto): (1 ÜN) ****Hotel Gaia, in • Orange: (1 ÜN) ****Hotel Park der Nähe des Stadtzentrum Inn, nahe der Weinberge der Côtes du Rhône  

KOSTENLOSES ABO DES S TE WAINF O BRIEFE S UN T E R W W W. S T E W A . D E













RKPLÄTZ E VICE AUF WUNSCH

GEGEN

WA . D

AUFPREI S

E









STEWA Touristik GmbH • Lindigstraße 2 • 63801 Kleinostheim PKW-Abstellung am STEWA Reisezentrum Kleinostheim, Lindigstraße 2

Zustieg im ges. Rhein-Main-Kinzig-Gebiet, teilweise gegen Aufpreis! Haustürabholung inkl. Kofferservice ab Wohnungstür gegen Aufpreis! Ca. alle 3 Wochen erscheint der STEWA-InfoBrief mit aktuellen Reiseangeboten. Diesen finden Sie unter www.stewa.de oder Sie erhalten den STEWA-InfoBrief auf Wunsch regelmäßig per Post. Anruf genügt oder „STEWA InfoBrief erwünscht“ an info@stewa.de


Veranstaltungskalender

Dreieich-Zeitung, 14. November 2013

DO

14. NOV

Mörfelden-Walldorf • Komm. Kino, 20 Uhr, The Bling Ring (5 €) Dreieich • Bürgerhaus, 20 Uhr, Andere Töne: The Holmes Brothers • The Aircraft@Burghof, 20 Uhr, Werner Koczwara: Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt (15 - 55 €) Heusenstamm • Hinteres Schlösschen, 19.30 Uhr, Winfried Sahm: ...das war des Erzählens kein Ende - die schönsten Episoden aus Bettine Brentanos Briefromanen (Eintritt frei) • Haus der Stadtgeschichte, 19 Uhr, Michael Kern: Das Reich und sein Mythos. Zur dt. Geschichte im 18., 19. u. 20. Jh. (3 €) Rödermark • Theater & nedelmann, 20 Uhr, Anne Franks Papa (15 €) Rodgau • Int. Lesecafé, 18 Uhr, Rolf Küchler liest Gedichte (Eintritt frei) Offenbach • Hafen 2, 20.45 Uhr, Schwervon!, Mine (7/9 €) • Bogside, 20.30 Uhr, MoonSun (Eintritt frei) • Waggon am Kulturgleis, 21 Uhr, Strip Me Naked Darmstadt • Staatstheater, KH, 19.30 Uhr, Hannelore Elsner, Sebastian Knauer, Klavier: Beethoven für die Geliebte Frankfurt • Oper, 19.30 Uhr, Ezio (13 - 82 €) • Schauspiel, Ks, 20 Uhr, Wir lieben und wissen nichts; Box, 20 Uhr, Eine Teufeliade • Alte Oper, GS, 20 Uhr, hr-Sinfonieorchester, Véronique Gens, Sopran - Dukas, Berlioz, Tschaikowsky (17 - 54 €); MS, 20 Uhr, Nicola Benedetti, Violine, Leonard Elschenbroich, Violoncello, Alexei Grynyuk, Klavier - Sierra, Schumann, Rachmaninow (19 - 37 €) • Batschkapp, 20 Uhr, Blue October (23 €) • HfMDK, 20 Uhr, Tabea Zimmermann, Viola, Thomas Hoppe, Klavier - Hindemith (6 €) • Jahrhunderthalle, 20 Uhr, Hurts (36,60 - 43,50 €) • Jazzkeller, 21 Uhr, Spaniol4 (16 €) • Romanfabrik, 20.30 Uhr, Talking Cows (JIF; 15 €) • Stalburg Theater, 20 Uhr, Mathias Tretter: möchte nicht dein Freund sein • Liebieghaus, 20 Uhr, Art after Work: Irgendwo in Afrika (Anm.: 069/650049110; 15 €) Aschaffenburg • Colos-Saal, 20 Uhr, Randy Hansen & Band (17,50/19 €) • Hofgarten, 20 Uhr, Babenhäuser Pfarrer-Kabarett: Hänsel in Bethel (21/22 €) Mainz • unterhaus, 20 Uhr, Stephan Bauer: Warum heiraten.../Ken Bardowicks: Quickies

FR

(8/10 €), 23 Uhr, Carsten Meininger, Fornari, Orson Wells (Eintritt frei); Kino, 20 Uhr, The Place Beyond The Pines (5 €) • Lokschuppen, 22 Uhr, Lexy & K-Paul, Marco Petralia, M.in, Daniel Kilian, Peter Wunderlich (15 €) Dr. med. vet. Christiane Eidebenz Klinische Diagnostik Intensivtherapie, Chirurgie Hunde, Katzen, Kaninchen Ober-Roden, Senefelderstr. 10 Telefon (06074) 92 20 31 www.tierarztpraxis-roedermark.de

• Waldschule, 9.30 Uhr, Wine & Crime: Jan Seghers: Die Akte Rosenherz; Frank Spannaus, Klavier (15 €) Darmstadt • Staatstheater, GH, 19.30 Uhr, La sonnambula; KH, 19.30 Uhr, Dantons Tod; Ks, 20 Uhr, 7 Tage • Centralstation, 22 Uhr, Talla 2XLC, Dag, Björn Mulik, Peter Gräber (14,50/15 €) • An Sibin, 21.30 Uhr, Private Line • Jazzinstitut, 20.30 Uhr, Jazztalk 098: Hazel Leach & PLoTS (15 €) • halbNeun Theater, 20.30 Uhr, Richard Martin: Tales and music (17,50/18 €) Frankfurt • Oper, 19 Uhr, Die Zauberflöte (13 - 82 €) • Schauspiel, 19.30 Uhr, Der Menschenfeind; Ks, 20 Uhr, Was zu sagen wäre warum • Alte Oper, GS, 20 Uhr, hr-Sinfonieorchester, Véronique Gens, Sopran - Dukas, Berlioz, Tschaikowsky (17 - 52 €); MS, 20 Uhr, Konrad Beikircher: Das Beste aus 35 Jahren (27 - 32 €) • Batschkapp, 19.30 Uhr, Kim Churchill, Billy Bragg (25 €) • Jahrhunderthalle, 19.30 Uhr, Avenged Sevenfold (43,50€)

Raus aus den Schulden! In rund 80 % der Fälle ohne Insolvenz durch Schuldenbereinigungsverfahren www.schuldnerhilfehessen.de · Geschäftsstellen Rhein-Main – Ffm + OF/Rodgau Info-/Erstberatung kostenlos! · Telefon 069 / 24 40 43 15

• Mampf, 20.30 Uhr, The Rossinger meets Walter Haimann • Palmengarten, Gesellschaftshaus, 20 Uhr, Sinfonietta Riga, Lettischer Radiochor - Esenvalds, Vasks, Tabakova (Abschluss Europa-Kulturtage; 25 - 38 €) • Die Käs, 20 Uhr, Stephan Bauer: Warum heiraten... • Fliegendes Volkstheater, 20 Uhr, Frankfort is kaa Lumpenest Aschaffenburg • Colos-Saal, 20 Uhr, Soilwork (27,40/29 €) • Hofgarten, 20 Uhr, Michael Krebs: Zusatzkonzert (19/20 €) Bensheim • Parktheater, 19 Uhr, Max Greger jun. Bad Vilbel • Theater Alte Mühle, 20 Uhr, Malediva: Schnee am Tahiti Mainz • unterhaus, 20 Uhr, Sebastian Krämer & Marco Tschirpke: Ich’n Lied - Du’n Lied/Ken Bardowicks: Quickies

15. NOV

Neu-Isenburg • Stadtbibliothek, 19 Uhr, Wettbewerb Brücken - Lesung von ausgewählten Texten • Hugenottenhalle, 19.30 Uhr, Filmabend der Film- und Videofreunde in der Vhs (Eintritt frei) Mörfelden-Walldorf • Stadtbücherei Mörf., 15.30 Uhr, Bürgermeister Heinz-Peter Becker liest für Kinder (ab 4; Eintritt frei) Dietzenbach • Rudolf-Steiner-Schule, 19.30 Uhr, 8 P: Sophies Welt (Spende) Rödermark • Theater & nedelmann, 20 Uhr, Die offene Zweierbeziehung (15 €) • Jazzkeller, O.-Ro., 20 Uhr, Huepa! Jazz Latino (Eintritt frei) Obertshausen • Stadtkino, Rathaus, Beethovenstr., 15 Uhr, Der gestiefelte Kater (2 €) Mühlheim • Schanz, 20.30 Uhr, Pharos Hypnoseshow (19,70 €) Offenbach • Wiener Hof, 20.30 Uhr, el mago masin: Endstation Zierfischzucht (14 €) • Ledermuseum, 20 Uhr, Kino kulinarisch: Casablanca (6 €) • Hafen 2, 22.30 Uhr, I Am In Love

• Café Zeitlos, 21.30 Uhr, The Slugs • Erasmus-Alberus-Kirche, Spr., 19 Uhr, Next Generation: Du hast’n Freund in mir (8 €) Neu-Isenburg • Cineplace, 18 Uhr, Hitchcock, anschl. Psycho (Iseborjer Kinno) Dietzenbach • Thesa, 20 Uhr, Black Cat Music Salon (8 €) • Rudolf-Steiner-Schule, 19.30 Uhr, 8 P: Sophies Welt (Spende) Heusenstamm • TSV-Maingau-Halle, 19.30 Uhr, TSV-Blasorchester: Helden (10 €) • Pfarrheim St. Cäcilia, 19.30 Uhr, Theatergruppe Liaison: Beowulf Rödermark • TS-Halle, Friedrich-EbertStr. 24, O.-Ro., 20 Uhr, Oder so!? (10 €) Rodgau • Bürgerhaus Dudenh., 20 Uhr, Stalburg Theater: Wer kocht, schießt nicht • Open Stage, Jüg., 20 Uhr, Platt Schwitz & Biers (11/13 €) • Maximal, Jüg., 20 Uhr, Can Gurus - Folk-Rock (8/10 €) Obertshausen • Bürgerhaus Hausen, 15 Uhr, Theaterclub Elmar Offenbach: Der gestiefelte Kater (4 - 6 €) Mühlheim • Schanz, 20.30 Uhr, New Deal (12 €) • Willy-Brandt-Halle, 18 Uhr, Akkorde-

• Phönix-Halle, 20 Uhr, Johnny Clegg (24/28 €) Mannheim •Capitol, 20 Uhr, Die Kleine Tierschau Wiesbaden • Schlachthof, 19 Uhr, Thees Uhlmann & Band (26 €)

SA

16. NOV

Langen • Neue Stadthalle, 20 Uhr, Rock am Sterzbach: DJ Micky (5 €) Dreieich

on-Orchester Mühlheim - Herbstkonzert (10 €) Offenbach • Capitol, 20 Uhr, Gerd Dudenhöffer: Die Welt rückt näher (28,35 €) •Büsingpalais, 19.30 Uhr, Cnadlelight Dinner: Night Fever (61,50 €) • Wiener Hof, 20.30 Uhr, Big Gun (12 €) • KJK Sandgasse, 21 Uhr, Just Handmade Vol. 3 (5 €) • Hafen 2, 21.45 Uhr, Julie Dexter & Band (12/15 €), 23 Uhr, Francesco Menduni, Daniel da Cunha, Flo Gold (Eintritt frei) • Atelier im Hinterhof, Austr. 16, 19 Uhr, Klangbilder: Pit Uferstein Darmstadt • Staatstheater, GH, 19.30 Uhr, Timm Thaler; KH, 19.30 Uhr, Leonce und Lena; Ks, 20 Uhr, Ich war nie da, Bar, 20 Uhr, Kols letzter Anruf • An Sibin, 21.30 Uhr, An Cath Dubh • Jagdhofkeller, 20.30 Uhr, Romeo Franz Ensemble feat. Big Papa Joe (13/16 €) • halbNeun Theater, 20.30 Uhr, Alberto Colluci und Band (17,50/18 €) • TAP, 15.30 Uhr, Lars - Der kleine Eisbär • Orangerie, 14 - 18 Uhr, 22. RheinMain-Künstlertge Frankfurt • Oper, 19.30 Uhr, Dido and Aeneas/Herzog Blaubarts Burg (13 - 82 €) • Schauspiel, 19 Uhr, Der Idiot; Ks, 20 Uhr, Woyzeck. Als ging die Welt in Feuer auf • Alte Oper, GS, 20 Uhr, Rudolf Buchbinder, Klavier, London Philharmonic Orchestra - Kodály, Beethoven, Dvorák (33 - 98 €) • Batschkapp, 19.30 Uhr, Red (18 €) • Jazzkeller, 21 Uhr, Dennis Sekretarev Quintet (16 €) • Mampf, 20.30 Uhr, Bird’s Free Funk • Nachtleben, 20 Uhr, The Love Bülow (13/16 €) • Orange Peel, 22 Uhr, Roy Thompson & The Mellow Kings, Liz Giselle (17 €) • Fliegendes Volkstheater, 20 Uhr, Grimms Märchen. Eine Warnung • Papageno Theater, 19.30 Uhr, La Bohème (22 - 25 €) • Stalburg Theater, 20 Uhr, Der letzte Husten • Städel, 21 Uhr, Dürer-Renaissession: Kindness, Michael Satter, Dirty Beaches (14/16 €)

Johnny Clegg tritt am 15. November in der Mainzer Phönix-Halle auf. (Foto: va) Aschaffenburg • Colos-Saal, 21 Uhr, The Best Canadians (12/13 €) Bad Vilbel • Theater Alte Mühle, 20 Uhr, Malediva: Schnee am Tahiti Mainz • unterhaus, 20 Uhr, Jochen Busse: Wie komm ich jetzt da drauf? /Ken Bardowicks: Quickies

SO

17. NOV

Langen • Petrusgemeindehaus, 17 Uhr, Katona Twins - Timeless Guitar (8,50 - 11 €) • Martin-Luther-Kirche, 17 Uhr, Projektchor d. Ev. Dekanats, Kammerphilharmonie Rhein-Main, Solisten: Ein Deutsches Requiem v. Brahms (15 €) Neu-Isenburg • Stadtbibliothek, 17 Uhr, Eva Demski liest (8 €) Dietzenbach • Thesa, 17.30 Uhr, Die Kindsköpp: Die Vergrimmbesserer (10 €) • Waldkapelle, 17 Uhr, Dietzenbacher Kammerorchester, Stefan Gleitsmann, Oboe - Haydn, Marcello, Mozart (Spende) Heusenstamm • TSV-Maingau-Halle, 17 Uhr, TSVBlasorchester: Helden (10 €) Obertshausen • Bürgerhaus Hausen, 15 Uhr, Theaterclub Elmar: Der gestiefelte Kater (4 - 6 €) • Karl-Mayer-Haus, 11 - 14 Uhr, Werksorchester Karl Mayer mit Solisten der Musikschule Mühlheim • Schanz, 19 Uhr, Mark Twain-Abend (14,20 €) Offenbach • Stadthalle, 20 Uhr, Biffy Clyro (40 €) • Hafen 2, 16 Uhr, Desiree Klaeukens (Eintritt frei) • Ludwigstr. 12, 11 - 17 Uhr, Designer aus Offenbach präsentieren Handgemachtes • Ledermuseum, 14.30 Uhr, Von Buchbindern und Babbschern, Portefellern und Futteralmachern - Führung (8 €) • Lutherkirche, 18 Uhr, Friedemann Becker, Orgel - Mendelssohn-Bartholdy, Reger (Werk-Einführung 17.30 Uhr) • Haus der Stadtgeschichte, 11 Uhr, Renate Koch: Wie Weihnachten früher war, 14 Uhr, Vicente Such-Garcia: Die Geschichte der Offenb. GastarbeiterVereine seit 1955 Darmstadt • Staatstheater, Foyer, 11 Uhr, Mitgl. d. Staatsorchesters - Dvorák, Gurlitt, Dukas..., GH, 18 Uhr, Philharmonie Merck - Britten, Weber, Schubert; KH, 11/15

Uhr, Die kleine Hexe; Ks, 20 Uhr, Adieu, Herr Minister • TAP, 11 Uhr, Der Räuber Hotzenplotz • Orangerie, 14 - 18 Uhr, 22. RheinMain-Künstlertge Frankfurt • Oper, 19.30 Uhr, Ezio (13 - 82 €) • Schauspiel, 19.30 Uhr, Wille zur Wahrheit; Ks, 18 Uhr, Woyzeck. Als ging die Welt in Feuer auf; Box, 16 Uhr, Eine Teufeliade • Alte Oper, GS, 11 Uhr, Opern- u. Museumsorchester, Benjamin Schmid, Violine - Beethoven, Paganini, Schumann (23 - 56 €), 20 Uhr, Fazil Say, Klavier, Sinfonieorchester, Opern- u. Extrachor d. Wuppertaler Bühnen: Nazim Oratorium (26 - 76 €); MS, 16 Uhr, Märchen, Mythen, Sagen (ab 10; 7 - 15 €) • Batschkapp, 20 Uhr, Monsters of Liedermaching (15/18 €) • Jazzkeller, 20 Uhr, Steve GrossmannMartin Sasse Quartet (20 €) • Mampf, 20.30 Uhr, Plot • Nachtleben, 20 Uhr, RAF 3.0 (16/20 €) • Südbahnhof, 12 Uhr, Waymond Harding & His Soul Protectors (14/16 €) • Fliegendes Volkstheater, 17 Uhr, Was innerlich darin ist und weht... (Benefiz; 18 - 10 €) • Die Käs, 20 Uhr, Henni Nachtsheim: Den Schal enger schnallen... • Stalburg Theater, 11 Uhr, Anke Sevenich: Glückliche Tage • Filmmuseum, 20 Uhr, Was tut sich...im deutschen Film: Scherbenpark, anschl. Gespräch mit Regisseurin Bettina Blümner Aschaffenburg • Hofgarten, 20 Uhr, Wolfgang Krebs: 3 Mann in einem Dings (21/22 €) Hanau • Culture Club, 20 Uhr, Lisa Fitz: Mut Mainz • unterhaus, 20 Uhr, Jochen Busse: Wie komm ich jetzt da drauf? Niedernhausen • Rhein-Main-Theater, 16 Uhr, Michael Hirte (27,20 - 39,90 €)

MO

18. NOV

Langen • Stadtkirchengemeinde, 20.30 Uhr, Zur Hölle mit dem Teufel - Film (Eintritt frei) Neu-Isenburg • Ev. Gz. Gravenbr., 19 Uhr, Hannah Arendt (2 €; Filmring) • Hugenottenhalle, 20 Uhr, Phoenix Heusenstamm • Haus der Stadtgeschichte, 20 Uhr, Günter Kloos: Kanadas Westen (II) - Diavortrag (2 €) Offenbach • Brasserie beau d’eau, 19.30 Uhr, Axel Kemper-Moll, Jessica Born Darmstadt • Staatstheater, Theatergarage, 20 Uhr, Abgestellt Frankfurt • Alte Oper, GS, 20 Uhr, Opern- u. Museumsorchester, Benjamin Schmid, Violine - Beethoven, Paganini, Schumann (23 - 56 €); MS, 20 Uhr, Igor Levit, Klavier - Beethoven, Schostakowitsch, Liszt (19,50 - 34,50 €) • Batschkapp, 20 Uhr, Revamp, Tellus Requiem, Kamelot (25 €) • Nachtleben, 21 Uhr, Bombus (12 €) • Stalburg Theater, 20 Uhr, Frank Wolff: Ein Cello ist ein Cello ist... Hanau • Culture Club, 20 Uhr, Nicolai Friedrich: verzaubert Mainz • unterhaus, 20 Uhr, Malediva: Schnee auf Tahiti Mannheim •Capitol, 20 Uhr, Thees Uhlmann & Band • Alte Seilerei, 20 Uhr, Skid Row, Ugly Kid Joe (29,75 €)

DI

19. NOV

Mörfelden-Walldorf • Komm. Kino, 20 Uhr, Australien in 100 Tagen (5 €) Dreieich • Bürgerhaus, 16 Uhr, Die Stromer: Komischer Vogel (ab 4) • Stadtbücherei Sprendl., Galerieraum, 15 Uhr, Thomas Schmid: Die wilden Küken (ab 9; 2 €) Neu-Isenburg • Hugenottenhalle, 20 Uhr, Sheila E., Larry Graham, Graham Central Station

Seite 11 A B C H

Kulturprogramm Obertshausen

„Der gestiefelte Kater“

Kindertheater Sa.,16. Nov. und So.,17. Nov. 2013 – 15.00 Uhr

„Türzueszieht – Weltmusik Comedy“

Kleinkunst Freitag, 29. November 2013 – 20.00 Uhr

Bürgerhaus Hausen, Tempelhofer Str. 10 Infos unter 06104/703-5111

www.kultur-obertshausen.de

(50,30 €) • Cineplace, 19.30 Uhr, Barbara (Iseborjer Kinno) Rödermark • Neue Lichtspiele, 20 Uhr, Film des Monats: Tango Libre (7 €) Offenbach • Capitol, 20 Uhr, La Brass Banda (33 €) • Schlossgem. Rumpenhm., 19 Uhr, Carmenio Ferrulli, Orgel, Christine Roider, Cello – Marcello, Vivaldi, Bach (Spende) Darmstadt • Staatstheater, KH, 19 Uhr, Mitgl. des Schauspiel-Ensembles lesen ihren Lieblings-Büchner; Ks, 11 Uhr, Die Leiden des jungen Werther • Literaturhaus, 19 Uhr, Arnold Stadler: Dichtung, bisweilen ein blutiges Geschäft (6 €) Frankfurt • Alte Oper, GS, 20 Uhr, Gregory Porter & Lizz Wright (37 - 52 €) • Batschkapp, 20 Uhr, Vista Chino (26 €) • Jazzkeller, 21 Uhr, Sonny Fortune Quintet (25 €) • Mampf, 20.30 Uhr, Down Home Percolators • Nachtleben, 21 Uhr, Wilde Jungs (16,50 €) • Stalburg Theater, 20 Uhr, Die Bettleroper • Romanfabrik, 20.30 Uhr, Albert Ostermaier: Zeit zu sterben (6 €) Aschaffenburg • Colos-Saal, 20 Uhr, Buckcherry & Hardcore Superstar (27,40/29 €) Mainz • unterhaus, 20 Uhr, Malediva: Schnee auf Tahiti/Bembers: Alles muss raus

MI

20. NOV

Mörfelden-Walldorf • Komm. Kino, 20 Uhr, Australien in 100 Tagen (5 €) Dietzenbach

AUSSTELLUNGEN

• Zum Hügeleck, 19 - 22 Uhr, Steel & Wood - Country (5 €) Rödermark • Kulturhalle, 20 Uhr, Magische Momente - Zauber des Varietés (23 - 31 €) Rodgau • Maximal, Jüg., 20 Uhr, Jazz-Session (Eintritt frei) Offenbach • Johanneskirche, 20 Uhr, Rhein Main Vokalisten, Junge Sinfoniker Hessen, Solisten - Bach, André Darmstadt • Staatstheater, Foyer, 16 Uhr, Musikal. Nachmittag (Eintritt frei), Ks, 20 Uhr, Antigone • Centralstation, 20 Uhr, Miss Li (21,90/23,50 €) Frankfurt • Schauspiel, Ks, 20 Uhr, Die Frau, die gegen Türen rannte; Box, 20 Uhr, 2. Sinfonie - Rausch • Batschkapp, 20 Uhr, Chakuza (25/28 €) • Club Voltaire, 20 Uhr, Le Jeune Matin - Jazz (10 €) • Festhalle, 20 Uhr, Volbeat (41,15 €) • Mampf, 20.30 Uhr, Birgit von Lüpke Trio • Mousonturm, 21 Uhr, Teho Teardo, Blixa Bargeld (20,80/23 €) • Nachtleben, 21 Uhr, Mammoth Mammoth, The Kill (12/15 €) • Die Käs, 20 Uhr, Lüder Wohlenberg: Spontanheilung • Stalburg Theater, 20 Uhr, Schuberts Winterreise. Ein Stalking. Bad Vilbel • Theater Alte Mühle, 20 Uhr, Gerd Knebel: Wörld of Drecksäck Hanau • Comoedienhaus Wilhelmsbad, 19.30 Uhr, Bodo Bach: ...und...wie war ich (18 €) Mainz • unterhaus, 20 Uhr, Malediva: Schnee auf Tahiti • Frankfurter Hof, 20 Uhr, The Irish Folk Festival 2013 (19 - 31 €)

 LANGEN: Holzkunst v. Peter Hromek u. Schmuck v. Jan Davids, bis 24.12. im Schmuckatelier Jan Davids, Fahrgasse 18, di. - fr. 14.30 - 19.30, sa. 10 - 14 Uhr. Eröffnung Fr., 15.11., 20 Uhr (Sa., 16.11., 10 - 18 Uhr)  DIETZENBACH: Märchenspielzeug, bis 26.1.2014 im Museum für Heimatkunde und Geschichte, Darmstädter Str. 7 + 11, so. 15 - 18 Uhr, mo. fr. 10 - 12 Uhr n. Voranmeldung unter (06074) 41742. Eröffnung Fr., 22.11., 19 Uhr • 30 Jahre Künstlerkreis, bis 15.1.2014 im Rathaus, Europaplatz 1, mo. 9 - 13, mi. u. fr. 8 - 12.30, di. u. do. 9 - 13 u. 14 - 18 Uhr Uhr. Eröffnung Fr., 22.11., 19 Uhr  RÖDERMARK: Zwischen Realität und Abstraktion, aktuelle Bilder v. Brigitte Zips, bis 29.12. in der Stadtbücherei, O.-Ro., Trinkbrunnenstr. 8, mo. - mi. u. fr. 10 - 12 u. 15 - 19 Uhr, 1. So. i. Monat (1.12.) 10 - 13 Uhr. Eröffnung Fr., 22.11., 19.30 Uhr  RODGAU: Reiseandenken, im Museum für Heimatkunde, Schulstr. 32, Nd.-Rod., jeden dritten So. im Monat (17.11.), 14 - 18 Uhr, mi. 17 - 19 Uhr  OFFENBACH: Open Studios - Closing Studios, Sa. u. So. (16./17.11.), jeweils 15 - 20 Uhr in der Mato-Fabrik, Bieberer Str. 215 - 217. Sa., 16.11., 15 - 17 Uhr, experimenteller Acrylworkshop (Atelier Krauledat), 20 Uhr, After Art Party (Raum Tinnitus Mask). So., 17.11., 18 Uhr, Kaja (2. OG) • Thomas Gantner - Porträts, bis 24.11. im Werkstatthaus, Grabenstr. 9, sa. u. so. 12 - 18 Uhr u. n. Vb. unter (0160) 6219477. Eröffnung Sa., 16.11., 19 Uhr • Pit Uferstein, Malerei 1995 bis jetzt, bis 30.11. im Atelier im Hinterhof, Austr. 16, sa, so. u. n. Vb. unter (069) 80904865. Eröffnung Sa., 16.11., 19 Uhr  DARMSTADT: Mayte Mari: Side By Side, bis 23.1.2014 in der Regionalgalerie Südhessen, Luisenplatz 2 (RP, Kollegiengebäude), mo. - do. 8 - 17, fr. 8 - 15 Uhr. Eröffnung Di., 19.11., 18 Uhr • grau_blau_+_bunt: Natur und Landschaft in Video, Fotografie und Edeldruck, Fachbereich Gestaltung der Hochschule Darmstadt, bis 15.12. im Designhaus, Eugen-Bracht-Weg 6, fr. 19 - 21, sa. u. so. 12 - 18 Uhr. Vernissage So., 17.11., 11 Uhr (Eintritt frei)  FRANKFURT: Katja Jüttemann: Raumseits, bis 20.12. in der Heussenstamm-Galerie, Braubachstr. 34, di. - sa. 12 - 18 Uhr. Eröffnung Di., 19.11., 19 Uhr


Stellenmarkt

503-04A

Seite 12 A B C H

Dreieich-Zeitung, 14. November 2013 Nepper, Schlepper, Bauernfänger

UnseriĂśse MPU-Vorbereiter erkennen

Angebote

15 Lagerhelfer / Kommissionierer (m/w) 10 Produktionshelfer (m/w),

FĂźr einen GroĂ&#x;auftrag in RĂźsselsheim suchen wir â&#x20AC;˘ 20 Mitarbeiter (m/w) in der Montage.

Wenn Sie eine Ausbildung im Industriesektor (mit oder ohne Abschluss, bestenfalls im KFZBereich) nachweisen kĂśnnen, im 2-Schicht-Betrieb arbeiten und Ăźber 16,50 â&#x201A;Ź / Stunde verdienen wollen, dann melden Sie sich umgehend unter Tel.: 069/800725-0 bzw. offenbach@persona.de. PKW von Vorteil.

im Schichtbetrieb Sie sind interessiert? Bewerben Sie sich direkt bei uns! Kurt-Schumacher-Str. 43 â&#x20AC;˘ 60313 Frankfurt/M. Tel. 0 69 / 9 13 32 30 â&#x20AC;˘ bewerbung@hallmann-zeitarbeit.de

5 Lagerhelfer (m/w) in Egelsbach gesucht!

Aufgaben: â&#x20AC;˘ Qualitätskontrolle und Etikettierung Wir bieten: â&#x20AC;˘ Arbeitszeit 7.00-15.30 Uhr â&#x20AC;˘ Gehalt ab 8,19 â&#x201A;Ź/h + Zulagen, nach 2 Monaten 8,50 â&#x201A;Ź/h â&#x20AC;˘ Langfristiger Einsatz mit Ă&#x153;bernahmeoption

Zentrum fĂźr Integration und Bildung

Stellenausschreibung Stelle: Aufgaben:

Nachhilfe-Lehrer/in SchĂźler ab der 1. Klasse bis zur 13. Klasse unterrichten Voraussetzung: laufendes oder abgeschlossenes Studium; Mind. 1 Hauptfach Arbeitsort: Frankfurter Str. 181 63263 Neu-Isenburg Verdienst: 12,50 â&#x201A;Ź / h Kontakt: 06102 / 370 386 oder info@integ-rhein-main.de Bewerbungsform: schriftlich oder per Email INTEG â&#x20AC;&#x201C; Zentrum fĂźr Integration und Bildung Frankfurter Str. 181 - 63263 Neu Isenburg - Tel.: 06102 / 37 03 86 info@integ-rhein-main.de / www.integ-rhein-main.de

Fahrer CE gesucht. Tel. 0160/ 96815359

Gesuche

Zu viele Punkte in Flensburg ge- wollen, sind schnell erkennbar. sammelt? Mit Alkohol oder Dro- Ein seriĂśser Berater hat die Berufsbezeichnung gen am Steuer auffällig gewor- geschĂźtzte den? Damit ist der Lappen erst mal â&#x20AC;&#x17E;Diplom-Psychologeâ&#x20AC;&#x153; oder die weg. ZurĂźck gibt es ihn in vielen Zusatzqualifikation â&#x20AC;&#x17E;FachpsychoFällen nur, wenn man bei einer loge fĂźr Verkehrspsychologieâ&#x20AC;&#x153;. Medizinisch-Psychologischen Institute wie die TĂ&#x153;V SĂ&#x153;D PlusUntersuchung, kurz MPU, als punkt GmbH, die neben der fahrtauglich eingestuft wird. Wer Vorbereitung auch rechtsgĂźltige auf Nummer sicher gehen will, Nachschulungskurse geben dĂźrsollte sich unbedingt auf die Un- fen, sind ebenfalls eine gute Antersuchung und das Gespräch vor- laufstelle. Sie unterliegen sehr bereiten. Das Buch â&#x20AC;&#x17E;Der Test- strengen Ă&#x153;berprĂźfungen. (mdd) knacker bei FĂźhrerscheinverlustâ&#x20AC;&#x153; und der unter www.tuev-sued.de/ mpu-film abrufbare MPU-Film von TĂ&#x153;V SĂ&#x153;D Pluspunkt erklären anschaulich, wie die MPU abläuft und was bei der Vorbereitung zu beachten ist. Das Kursangebot hierfĂźr ist groĂ&#x;. Doch bei der Auswahl ist Vorsicht geboten: Nicht jeder Anbieter ist seriĂśs! TĂ&#x153;V SĂ&#x153;D hilft seriĂśs bei der Schwarze Schafe, die einem nur Vorbereitung auf die MPU. 838B-11-13 das Geld aus der Tasche ziehen mdd/Foto: TĂ&#x153;V SĂ&#x153;D

Sorgenfrei und gĂźnstig telefonieren: Mit der neuen Tele2 Allnet Flat geht das! Kein Blick auf die Gesprächsdauer, keine Sorge vor bĂśsen Ă&#x153;berraschungen auf der Rechnung â&#x20AC;&#x201C; so stellen sich die meisten Menschen sorgenfreies Telefonieren mit dem Handy vor. Eine Flatrate ist dafĂźr die ideale LĂśsung. Doch Vorsicht: FĂźr die volle Kostenkontrolle sollte man bei der Wahl des Tarifes darauf achten, dass es sich um eine â&#x20AC;&#x17E;echteâ&#x20AC;&#x153; Flatrate handelt. Denn viele Flatrates schlieĂ&#x;en nur das eigene Mobilfunknetz ein oder sind in puncto Minuten begrenzt. â&#x20AC;&#x17E;Echteâ&#x20AC;&#x153; Flatrates hingegen gelten fĂźr das deutsche Festnetz und sämtliche deutschen Mobilfunknetze. Das ist nicht bei allen Flatrates so! Tele2 hat jetzt mit der Allnet Flat einen Handytarif auf den Markt gebracht, der genau das bietet: sorgloses Telefonieren in alle deutschen Netze â&#x20AC;&#x201C; zu einem sehr gĂźnstigen Preis.

monatlich. Aber auch fßr alle, die nicht nur telefonieren, sondern auch das Internet per Handy nutzen mÜchten, hat Tele2 ein attraktives Angebot: Die Tele2 Allnet Flat inkl. Internet Flat fßr nur 5 Euro mehr im Monat. Eine SMS Flat lässt sich ebenfalls fßr 5 Euro monatlich hinzubuchen. Mehrere Auszeichnungen haben die zwei neuen Handytarife von Tele2 binnen kßrzester Zeit bekommen. Darunter sind so namhafte Tarifsiegel wie z. B. vom renommierten Vergleichsportal tariftipp.de.

SparfĂźchse doppelt aufgepasst

Passend zum gĂźnstigen Handytarif gibt es von Tele2 seit kurzem auch Mobiltelefone fĂźr alle Neukunden. Die Auswahl ist groĂ&#x;: Vom Sony Xperia E bis hin zum Samsung Galaxy S4 â&#x20AC;&#x201C; der HandyShop von Tele2 hat fĂźr jeden das Mehrfach ausgezeichnet: richtige Modell â&#x20AC;&#x201C; zum kleinen Tele2 Allnet Flat Preis! Einige ausgewählte TopDie Tele2 Allnet Flat zählt zu den Modelle gibt es sogar fĂźr nur 1 Euro gĂźnstigsten Sprachflatrates, die es zum frisch gebuchten Tele2 Tarif derzeit auf dem Markt gibt. Sie dazu. Mehr Informationen auf kostet 9,95 Euro pro Monat im713-09A ers- www.tele2.de oder unter der kosten Jahr und danach 14,95 Euro tenlosen Hotline 0800 0101 3333.

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf:

Personaldisponentin Frau Jennifer RĂśhm und Niederlassungsleiter Herr Steffen Thomas freuen sich auf Ihren Anruf: 069-9855828-0 oder E-Mail: offenbach@delta-aktiv.de Wir suchen einen

Mechaniker / Mechatroniker

mit Berufserfahrung fßr unsere Kfz-Fachwerkstatt. Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung.

Optimaler Schutz fĂźr alles Wichtige Welcher Besitz bedeutet den der Generali Versicherungen. FĂźr BundesbĂźrgern am meisten? Der die Absicherung des persĂśnlichen Besitzindex, eine repräsentative Besitzes bieten die Generali VerUmfrage des Marktforschungsin- sicherungen mit Generali Privat, stitutes forsa im Auftrag der Ge- ihrer neuen SUH-Linie (Sach/ nerali Versicherungen, hat erge- Unfall/Haftpflicht) im Privatkunben, dass die eigenen vier Wände dengeschäft, optimalen Rundhierzulande den hĂśchsten Stellen- umschutz in einer Produktpalette. wert haben: 70 % der Befragten Mit nur einem Antrag und einer nannten Haus bzw. Wohnung als Police ermĂśglicht sie umfassende ihren wichtigsten persĂśnlichen Absicherung und bietet Schutz Besitz. Aber auch der Stellenwert fĂźr alle Lebenslagen. Infos unter anderer persĂśnlicher Gegenstän- www.generali-privat.de. (mdd) de ist hoch: Rund jeder zweite Befragte (48 %) erklärte, dass das eigene Auto/Motor- oder Fahrrad ihm viel bedeutet. Und rund jeder Dritte (36 %) nannte Inneneinrichtung/MĂśbel als seinen wichtigsten Besitz. â&#x20AC;&#x17E;Die Umfrageergebnisse zeigen, dass der persĂśnliche Besitz den BundesbĂźrgern viel Wert ist. Entsprechend wichtig ist eine gute finanzielle Absicherungâ&#x20AC;&#x153;, erläutert Dr. Imke Die eigenen vier Wände sind 106-07A Vannahme, Bereichsleiterin Sach/ des BundesbĂźrgers liebstes Unfall/Haftpflicht Privatkunden Kind. mdd/Foto: Generali

KFZ - Meisterbetrieb RingwaldstraĂ&#x;e 22 b â&#x20AC;˘ 63303 Dreieich Tel.: 0 61 03 - 828 60 â&#x20AC;˘ Fax: 0 61 03 - 830 128 E-Mail: service@fuerstundfischer.de Web: www.fuerstundfischer.de

â&#x20AC;&#x17E;Attraktive Branchenzuschläge â&#x20AC;&#x201C; da macht das Arbeiten SpaĂ&#x;!â&#x20AC;&#x153;

FĂźr unsere Kunden in Obertshausen, Offenbach und MĂźhlheim suchen wir: â&#x20AC;˘ 4 Zerspanungsmechaniker (Dreh- und Frästechnik) â&#x20AC;˘ 5 CNC-Bediener â&#x20AC;˘ 7 Industriemechaniker/ Schlosser â&#x20AC;˘ 10 Mechatroniker/ Elektromonteure

zur Festanstellung (unbefristeter Arbeitsvertrag) mit Ăźbertariflichem Lohn und wohnortnahem Einsatz.

Die Heizung nicht hängen lassen

Tel.: 069/800725-0, offenbach@persona.de

Gesucht wird ein

â&#x20AC;&#x17E;Facharbeiterâ&#x20AC;&#x153; oder â&#x20AC;&#x17E;Hilfsarbeiterâ&#x20AC;&#x153;

RegelmäĂ&#x;ige Inspektion der Heizung ist notwendig

�-HGHUJLEWZDVHUNDQQ´

Anforderungen: - Alter: zw. 25 u. 35 Jahre in MĂśrfelden-Walldorf - FĂźhrerschein Klasse B / BE (alt 3) - evtl. berufliche Ausbildung (Schlosser/SchweiĂ&#x;er) oder - gearbeitet im o. g. Beruf - handwerkliche UnterstĂźtzung unserer jungen, dynamischen und aufstrebenden Firma

8QWHUVWÂ W]HQDXFK6LHHLQHGHU JU|Â&#x2030;WHQVR]LDOHQ%HZHJXQJHQ XQVHUHU=HLW

Infos unter: www.location-design.de

www.langener-tafel.de (0DLOLQIR#ODQJHQHUWDIHOGH 7HOHIRQ

Nur schriftliche Bewerbung per E-Mail unter: info@location-design.de

Engagieren Sie sich als ehrenamtliche/r Helfer/in.

Wer jetzt die Heizung vom Fachmann prĂźfen lässt, ist fĂźr den Winter gerĂźstet. Junkers, eine Marke von Bosch Thermotechnik, empfiehlt deshalb, die Anlage vom Fachbetrieb warten zu lassen. Fachhandwerker haben nun die nĂśtige Zeit fĂźr eine ausfĂźhrliche PrĂźfung und Reinigung. Nur so ist gewährleistet, dass die Anlage nicht mehr Brennstoff verbraucht als erforderlich. Bei Bedarf justiert der Fachmann nach und tauscht VerschleiĂ&#x;teile aus. AuĂ&#x;erdem reduziert eine Wartung die Ausfallgefahr der Heizungsanlage und erhĂśht zugleich deren Lebensdauer. Damit kĂśnnen Hausbesitzer und Vermieter kostspieligen Instandsetzungen vorbeugen und Defekte bereits frĂźhzeitig beheben lassen. Der Fachhandwerker ĂźberprĂźft alle Anlagenteile: unter anderem Brenner, Speicher, Regelung, Rohrleitungen und Kessel. Sind

die Komponenten oder Einzelteile verschlissen, tauscht er sie aus oder repariert sie. AuĂ&#x;erdem misst er die Abgaswerte und stellt die Heizung bei Bedarf neu ein. Nach der Inspektion arbeitet die Heizung wieder garantiert umweltschonend und effizient â&#x20AC;&#x201C; und ist fĂźr die anstehenden Aufgaben im bevorstehenden Winter bestens gerĂźstet. Mehr Informationen unter www.junkers.com. (mdd)


Immobilienmarkt

Dreieich-Zeitung, 14. November 2013

Seite 13 A B C H

Angebote

Dreieich – Sprendlingen Herrliche Doppelhaushälfte mit 150 m² Wfl. in erstklassiger Innenstadtlage. Genießen Sie großzügige, helle Räume, perfekt aufgeteilt und top gepflegt mit neuem Bad, EBK, großer Südwestterrasse und einem traumhaften 578 m² Grundstück. Für € 480.000,- inkl. Garage eine tolle Immobilie.

Doppelhaushälfte in Obertshausen Schicke, äußerst individuelle DHH in Randlage mit guter Verkehrsanbindung. Genießen Sie 145 m² Wfl. mit exklusiver EBK, offenem Kamin im Wohn-Essbereich und im ausgebauten Dachgeschoss. Das 250 m² große Grundstück ist nach Südwesten ausgerichtet. Für € 298.000,- inkl. Garage ein interessantes Angebot!

Achtung Anleger! Herrliches 8-Fam.-Haus in Offenbach 444 m² Wfl., sehr gut vermietet, ruhige, zentrale Stadtlage, guter Zustand, für nur € 695.000,-. Ansehen und Zugreifen!

Freistehender Bungalow in Zeppelinheim In ruhiger Sackgassenlage und Waldnähe befindet sich dieser renovierungsbedürftige Bungalow auf einem 1.174 m² Traumgrundstück. 145 m² barrierefreies Wohnen auf einer Ebene erwarten Sie. Großer Wohn-Essbereich, Außenkamin und Schwimmbad sind nur einige Merkmale dieser interessanten Immobilie. Für € 360.000,sollten Sie nicht zögern!

Einziehen und Wohlfühlen! Fantastisches REH in Dietzenbach Dieses Haus wird Sie begeistern. 154 m² feinste Wfl., mit 2 hochkarätigen Bädern, einem traumhaften Dachgeschoss, einem außergewöhnlichen Gartenteich und vielen weiteren liebenswerten Details. Für € 328.000,- inkl. EBK und 2 PKW-Stellplätzen (Garage möglich) ein klasse Angebot.

Großzügiger Bungalow mit separatem Bauplatz in Feldrandlage von Dreieich-Sprendlingen Dieser größtenteils in 2012 sanierte Bungalow aus 1964 bietet auf ca. 150 m² Wfl. eine tolle Ausstattung wie: Fußbodenhzg., Kaminofen, Elektro-BusSystem, riesiges Wohlfühlbad u.u.u. Einige Restarbeiten sind noch durchzuführen. Auf dem insg. 920 m² Grdst. befindet sich ein weiterer Bauplatz. Für nur € 625.000,- inkl. Doppelgarage und hochw. EBK ein seltenes Angebot!

Provisionsfrei! Wohnjuwel in Dreieich-Sprendlingen. Herrlicher Bungalow in Waldrandlage Auf dieses Haus haben Sie lange gewartet. 151 m² feinste Wfl., 2002 aufwendig renoviert, mit traumhaftem Garten, hochwertigen Einbauschränken und vielen weiteren liebevollen Details. Für € 435.000,- inkl. EBK und Garage ohne zusätzliche Maklerprovision haben Sie Ihr Glück gefunden. Ansehen und Zugreifen!

Gelegenheit! Hochinteressantes 3-Fam.-Haus in Langen 180 m² Wfl., in 2004 aufwendig saniert, Kirschbaum-Parkett, neue Bäder, 300 m² Grundst., ruhige, zentrale Lage, nagelneue Gas-Brennwert-Heizung, derzeit komplett vermietet, für € 375.000,inkl. Garage. Ansehen und Zugreifen!

Sie wissen wer eine Immobilie verkaufen oder vermieten möchte?

zahlen wir Ihnen bis zu €500,Nähere Information unter 06103-38 8010 oder www.proficoncept-gmbh.de Profi Concept GmbH • Ihr Immobilienmakler im Rhein-Main-Gebiet

Walldorf – Neubauwohnungen in Stadtlage EG: 129,01 m², 4-Zi., Küche, Bad verkauft 1.OG: 81,20 m², 3-Zi., Küche, Bad, Balkon verkauft 1.OG: 87,43 m², 3-Zi., Küche, Bad, Balkon € 215.000,DG: 131,23 m², 4-5-Zi., Küche, 2 Bäder, 2 Balkone € 322.000,Ansprechpartner: Herr Peter Kohler – Telefon 06105/4059-13

Rödermark € 379.000

Wohn- und Geschäftshaus auf 350m² Wfl.* 450m² Grdst.* Balkon* 2 Stellplätze* Anbau- und Aufstockungsmöglichkeit!

Neu-Isenburg € 685.000

Wunderschöne DG ETW mit herrlicher Dachterrasse in Dietzenbach-Steinberg Diese Wohnung wird Sie begeistern. 100 m² aufgeteilt in 3 Zimmer mit Parkettböden, Fußbodenheizung, GästeWC und vielem mehr. Die traumhafte Dachterrasse lädt zum Sonnenbaden ein. Für € 229.000,- inkl. TG und Außenstellplatz ein exzellentes Angebot!

Volltreffer! Klasse 4-Zi.-ETW mit Garten in Langen 92 m² Wfl., in 2003 gebautem 2-Fam.Haus, ruhige, zentrale Lage, sofort frei, für nur € 269.000,- inkl. EBK und Einzelgarage.

2-Fam.-Haus in Bestlage von Langen Dieses freistehende, schön renovierte Haus wird Sie begeistern: 215 m² Wfl., aufgeteilt in eine 6- und eine 3-Zimmerwohnung, bieten Ihnen alle Möglichkeiten, das 665 m² Südwestgrundstück lädt zum Sonnenbaden ein. Gartenhäuschen, Garage, große Südwestterrasse und Luxuseinbauküche runden dieses tolle Angebot ab. Für € 580.000,- erwerben Sie Ihren Wohntraum!

Langen – Traumhaus – Traumlage Auf einem 930 m² herrlich eingewachsenen Südgrundstück steht dieses freistehende Einfamilienhaus mit 180m² Wfl., perfekt auf 2 Etagen aufgeteilt. Hier bleiben keine Wünsche offen. Parkettboden, große Südterrasse, 2 Bäder, tolles Dachstudio und weitere Ausstattungsdetails erwarten Sie. Für € 420.000,- inkl. Doppelgarage ein tolles Angebot!

4-Zimmer-ETW in Dreieich-Dreieichenhain !! In erstklassiger Lage in einem 5 Fam.Haus erwartet Sie diese 90 m² gr. ETW mit Laminatböden, Tageslichtbad und zwei Balkonen. Zur Altstadt und zur SBahn nur 3 Minuten zu Fuß. Kurzum: für € 190.000,- inkl. Garagenplatz eine echte Gelegenheit.

Vermietungen

Die Umzugmacher • Nah - Fern - Ausland • Firmen - Büro - Umzüge • Küchenumbau - Lagerung

Carl Weiss GmbH Lutherstr. 28, 63225 Langen www.die-umzugmacher.de

06103 - 24010

Für jede erfolgreiche Vermittlung

Obertshausen € 159.000

Stilvolle 3-Zi.-ETW im Split-Level-Stil* 80m² Wfl.* EBK* Balkon* Garage* PKWStellplatz* Attraktive Lage & toller Schnitt!

Aufgepasst! Hochwertiges XL-RH in Langen Hier gibt es kein langes Überlegen, denn dieses Haus bietet Ihnen 170 m² Wfl. vom Feinsten. 2 Bäder, toller Wohn-Essbereich, Fußbodenheizung, Granit- und Parkettböden und ein herrliches Dachstudio mit Schlafgalerie. Für nur € 349.000,- inkl. EBK, vieler Einbauschränke und Garage ein fantastisches Angebot.

Einmaliges Villenanwesen in bester Lage* 300m² Wfl. auf 675m² Grdst.* EBK* Balk.* Sauna* Terr.* WiGa.* 2 PKW-Stellplätze!

Dietzenbach € 525.000

Wunderbares EFH auf 229m² Wfl.* 616m² Grdst.* 6 Zi.* off. Kamin* Balkon* Garage* in Toplage direkt am Naturschutzgebiet!

Langen € 890.000

Luxuriöses, stilvolles EFH auf 256m² Wfl.* 465m² Grdst.* hochw. EBK+EBS* exkl. Bäder* off. Kamin* Alarmanl.* 2 Garagen!

Gesuche WOHN - WELTEN

Egelsbach: Exklusives Penthouse im Brühl! Bj. 2007, 3. OG/Aufzug, 124 m² Wfl., 2 x TGL-Bad, FBH, Kamin, EBK, 3 Balk., 3 Stellpl., Keller u.v.m. € 299.000,-. JK Immobilien 06103- 988 2222

HOCHPREISGARANTIE ... Mehrere 2 - 5 Zimmer – ETW sofort durch Barzahler bis € 650.000 gesucht. Wir bewerten kostenfrei.

durch Kontakte / Anzeigenschaltung und breites Internetmarketing.

Ärztlicher Klinikdirektor

kauft Altbauten / + Eigentumswohnungen

Japanisches Bankhaus

Sie wollen Ihr Haus/ Wohnung verkaufen oder vermieten? Wir ermitteln für Sie kostenfrei den Marktwert.

sucht Hausanwesen für 4 Personen ab 150 Wfl. bis KP 850.000 ab 5/2014

sucht für Mitarbeiter/ Direktor diversen Wohnraum von der 2ZW bis zur Villa.

Amtsgericht Langen

IMMOBILIENVERKAUF

Produktmanager

sucht Haus/ Großwohnung zum Kauf oder Miete ab 140 m² Wfl. Mit 3 SZ.

Bekanntmachungen

Wir prüfen und projektieren

Baugrundstücke / Altbauten / Anbauten / Abriß kostenfrei bei Höchstpreisen.

Barzahler

ECHTE PREISOFFENHEIT…

7 K 37/12

Suchen z. Kauf/Miete für unsere Kunden Whg. + Häuser, Raum Langen/Umgebung. www.k3-immobilien.de ☎ 0 61 03 / 94 00 25

Zwangsversteigerung zum Zwecke der Zwangsvollstreckung. Folgender Grundbesitz, eingetragen im Grundbuch von Langen laut Gutachten: Blatt 20485: 5-Zimmer-ETW im Erdgeschoss der Dieburger Str. 39 mit rd. 111 qm Wohnfläche sowie Garagenstellplatz; Blatt 20486: 4-Zimmer-ETW im 1. OG der Dieburger Str. 39 mit rd. 100 qm Wohnfläche sowie Garagenstellplatz, soll am Donnerstag, den 5.12.2013 um 11.00 Uhr, im Gerichtsgebäude, Zimmerstr. 29, Saal B, zum Zwecke der Zwangsvollstreckung versteigert werden. Der Verkehrswert wurde gemäß § 74 a ZVG festgesetzt auf Blatt 20485: 132.500,- € Blatt 20486: 105.000,- €.

Sie wollen verkaufen und/oder vermieten?

Wir suchen für unsere Kunden Häuser, Wohnungen und Grundstücke, ProfiConcept GmbH ☎ 0 61 03 / 38 80 10 Herr Faß

Baujahr des Hauses um 1900. Bieter müssen damit rechnen, dass sie in Höhe von 10 % des Verkehrswertes Sicherheit zu leisten haben. Die Sicherheit kann geleistet werden durch: Verrechnungsschecks, ausgestellt durch inländische Kreditinstitute oder Bundesbankschecks (beide frühestens am 3. Werktag vor dem Versteigerungstermin ausgestellt), Bankbürgschaften und rechtzeitige Überweisung auf das Konto der Gerichtskasse Darmstadt, Kto. Nr. 1006048, bei der Landesbank Hessen-Thüringen, BLZ 500 500 00, unter Angabe des Kassenzeichens 14552201128.

Garagen

Gew. Angebote

Das Kassenzeichen gilt nur für dieses Verfahren und darf nicht für die Zahlung von Sicherheitsleistungen in anderen Zwangsversteigerungsverfahren verwendet werden. Auf die Bekanntmachung im ZVG Portal unter www.zvg-portal.de wird verwiesen. Langen, 7.11.2013

- Amtsgericht -

Sie wollen Ihr Haus verkaufen?

Anzeigenhotline Tel.: 06106 - 28390-00, Fax: 06106 - 28390-10

Erster Tarifvergleich für Heizstrom Verivox ermöglicht schnellen Marktüberblick (ve) – Wer mit Strom heizt, musste sich bisher zumeist mit den Preisen des örtlichen Grundversorgers abfinden. Mit dem neuen Tarifvergleich für Heizstrom beim unabhängigen Vergleichsportal Verivox können sich diese Verbraucher nun einen schnellen Marktüberblick verschaffen und sich günstigere Stromtarife sichern. Verbraucher mit Wärmepumpen oder Nachtspeicherheizungen waren vom liberalisierten Strommarkt bisher weitgehend ausgeschlossen, da nur sehr wenige überregionale Stromversorger Tarife für Heizstromkunden angeboten haben. „Wie bei der Liberalisierung des Gasmarktes, erwarten wir jetzt auch beim Heizstrom eine schnelle Marktöffnung. Mit unserem Tarifvergleich für Heizstrom leisten wir einen Beitrag zu mehr Wettbewerb. Die Kunden haben nun mehr Handlungsmöglichkeiten und können ihre jährlichen Stromkosten reduzieren“, sagt Jan Lengerke, Mitglied der Geschäftsleitung bei Verivox. Der Hauptgrund für die zögerliche Öffnung des Heizstrommarktes ist die relativ hohe

Komplexität der temperaturabhängigen Belieferung von Wärmepumpen und Nachtspeicherheizungen und die damit verbundenen wirtschaftlichen Risiken. „Viele Stromversorger haben gezögert, da der Anbieterwechsel im Heizstrombereich mit hohem bürokratischen Aufwand und zahlreichen kalkulatorischen Unwägbarkeiten verbunden ist“, erläutert Lengerke. „Inzwischen gibt es eine Reihe von Stromversorgern, die Heizstrom überregional anbieten. Für die Kunden ist der Anbieterwechsel nun genauso einfach wie beim normalen Haushaltsstrom.“ Nachtspeicherheizungen sind vor allem in älteren Gebäuden zu finden. Sie werden in den Nachtstunden, wenn Strom vergleichsweise billig ist, aufgeladen und geben die gespeicherte Wärme nach und nach ab. Da die komplette Heizwärme aus Strom gewonnen wird, weisen Nachtspeicherheizungen hohe Stromverbräuche auf. Ein Musterhaushalt (Wohnung) benötigt rund 12.000 Kilowattstunden pro Jahr und bezahlt beim örtlichen Grund-

versorger durchschnittlich 2.334 Euro. Sind alternative Angebote verfügbar, kann die Haushaltskasse durch den Wechsel um rund 136 Euro entlastet werden. Die Anzahl der Wärmepumpen in Deutschland steigt stetig an, da diese Geräte häufig in Verbindung mit Erneuerbaren Energien wie etwa Erdwärme benutzt werden. Die Wärmepumpe macht Umweltenergie für die Heizung nutzbar und verbraucht ebenfalls Strom. Im Vergleich zur Nachtspeicherheizung liegt der jährliche Verbrauch jedoch deutlich niedriger. Ein Musterhaushalt (Einfamilienhaus) benötigt durchschnittlich 7.500 kWh für diese Form der Heizung. Wer vom örtlichen Grundversorger beliefert wird, zahlt dafür im Bundesdurchschnitt 1.630 Euro. Wer wechselt, kann eine durchschnittliche Einsparung von 134 Euro pro Jahr erzielen. Mit dem Heizstromvergleich lässt sich der passende Stromtarif in wenigen Schritten finden. Der Wechsel zu einem günstigeren Anbieter ist einfach. Der neue Stromanbieter kündigt beim bisherigen.


Kfz-Markt

Seite 14 A B C H

KFZ-ANKAUF WIR KAUFEN JEDES FAHRZEUG PKWs ¡ Busse ¡ Geländewagen ¡ Wohnmobile Oldtimer ¡ Motorräder ¡ Anhänger ¡ LKWs alle Marken ¡ alle Modelle ¡ auch ohne TĂ&#x153;V Unfallwagen / Baujahr / km-Stand / Zustand egal

ALLES ANBIETEN â&#x20AC;˘ SOFORT BARGELD

Dreieich-Zeitung, 14. November 2013

Ihr Lack- und Dellendoktor im Zentrum Rhein-Main Rodgau

OF / FFM

Ihr Service-Partner fĂźr Egelsbach + Langen

0 61 06 / 2 85 21 85 0 69 / 67 86 54 32

www.Lackrepair.de

Fahrzeugaufbereitung, Dellenentfernung, Lackreparaturen, Polster- und Lederreparatur, Felgenveredelung.

Mo. â&#x20AC;&#x201C; So. jederzeit erreichbar ( 06157 / 8085654 od. 0171 / 4991188

Das Autohaus in der Region. Einfach mal vorbei fahren! Im Geisbaum 21 63329 Egelsbach Tel. 0 61 03 / 40 363 - 0 www.autohaus-janko.de

Seit 1968

Motorhomes Campingworld GmbH

&

In der Schlange durch den Nebel â&#x20AC;&#x201C; da ist Abstand halten angesagt. (Foto: tĂźvsĂźd)

GrĂźnes Licht fĂźr gute Leistungen und Service fĂźr alle Marken Reparaturfinanzierung Unfallschaden-Management/Abwicklung Unfallinstandsetzung Euromobil Autovermietung Nutzfahrzeuge Sonder-Fahrzeuge %LEKTRONIKARBEITEN Express-Service Reifenservice Diagnose

Inspektion Wartung und Instandsetzung Airbag Klimaservice Achsvermessung $IAGNOSE (5 UND!5 3ERVICE Fahrzeugaufbereitung Hol- und Bringservice Smart Reparatur

Gebrauchtwagen mit CAR LIFE Perfect Car Garantie Original Ersatzteile und ZubehĂśr

Leasingangebote Finanzierung Neu- und Gebrauchtwagen Volkswagen Versicherungsvermittlung VVD

Neuwagen

Sicher durch die Nebelsuppe

WESTFALIA Fahrweise anpassen E I C H M A N N (ts) â&#x20AC;&#x201C; Abstand halten, Ge- Sichtbehinderungen

Das Autohaus in der Region. Einfach mal vorbei fahren!

ANHĂ&#x201E;NGER ANHĂ&#x201E;NGER-VERMIETUNG ANHĂ&#x201E;NGERKUPPLUNGEN FAHRRADTRĂ&#x201E;GER ANHĂ&#x201E;NGERERSATZTEILE WERKSTATT-SERVICE GASFEDERN + BREMSSEILE â&#x20AC;&#x201C; PRODUKTION

Im Geisbaum 21 ¡ 63329 Egelsbach ¡ Tel. 0 61 03 / 40 363 - 0 info@autohaus-janko.de ¡ www.autohaus-janko.de

Westfalia Eichmann Orber Str. 11-13 ¡ 60386 Frankfurt/M. www.westfalia-eichmann.de Ihr Service-Partner fßr Egelsbach + Langen

Das Autohaus in der Region. Einfach mal vorbei fahren! Im Geisbaum 21 63329 Egelsbach Tel. 0 61 03 / 40 363 - 0 www.autohaus-janko.de

Mainzer StraĂ&#x;e 46, 63303 Dreieich-Offenthal

â&#x2DC;&#x17D; 0 60 74 / 84 25 43 + 44, www.autohausmilzetti.de

Kfz-ZubehĂśr

/|FKOH LP +HLOL[EOHFKOH" :LUULFKWHQÂśV ZLHGHU

8QIDOOUHSDUDWXU .DURVVHULHEDX /DFNLHUXQJ $XWRJODV , ,QVSHNWLRQ 7h9  $68 , /HLKZDJHQ )HKOHUGLDJQRVH 5DKPHQULFKWV\VWHP +RO XQG %ULQJVHUYLFH

3KLOLSS5HLV6WU    +HXVHQVWDPP 7HO   )D[   LQIR#KSEDXHUGH  ZZZKSEDXHUGH

Ihr Service-Partner

fĂźr Egelsbach

+ Langen

Im Geisbaum 21 63329 Egelsbach Tel. 0 61 03 / 40 363 - 0 www.autohaus-janko.de

www.kindernothilfe.de

Tipps fĂźr die Autoreise

Was tun bei Steinschlag oder Einbruch im Ausland? Kein TĂ&#x153;V, hoher KM-Stand, Motorschaden, technisch defekt, stillgelegt oder Unfallfahrzeug?

Bestens! Kaufen wir!

Das Autohaus in der Region. Einfach mal vorbei fahren!

Vererben Sie Menschlichkeit.

schwindigkeit maĂ&#x;voll drosseln â&#x20AC;&#x201C; so lauten wichtige Prinzipien, wenn die Autofahrt in und durch den Nebel fĂźhrt. Während diese Grundsätze unumstritten sind, kursieren rund um den Einsatz von Nebelscheinwerfer und Nebelschlussleuchte viele verschiedene Thesen â&#x20AC;&#x201C; darunter viele falsche. Was wirklich gilt und wie man mit dem Auto sicher durch den Nebel kommt, dazu der Ă&#x153;berblick von den TĂ&#x153;V SĂźd-Experten. Gängige Herbstschlagzeile: â&#x20AC;&#x17E;Massenkarambolage bei dichtem Nebelâ&#x20AC;&#x153;. Die Ursachen sind seit Autofahrergedenken dieselben: zu wenig Abstand, zu hohe Geschwindigkeit, SelbstĂźberschätzung, falsche Beleuchtung. Das alles fĂźhrt nicht nur auf Autobahnen, sondern auch auf LandstraĂ&#x;en und in geschlossenen Ortschaften zu Nebel-Crashs. â&#x20AC;&#x17E;Gerade in der Nähe von FlĂźssen und in Talsenken tritt Nebel oft unvermittelt auf, deshalb sollten Autofahrer im Herbst immer damit rechnen und die Fahrweise entsprechend anpassenâ&#x20AC;&#x153;, sagt Eberhard Lang von TĂ&#x153;V SĂźd. Das heiĂ&#x;t in erster Linie, Abstand zu den anderen Verkehrsteilnehmern gewinnen, die Geschwindigkeit maĂ&#x;voll drosseln und Nebelscheinwerfer und gegebenenfalls die Nebelschlussleuchte einschalten. â&#x20AC;&#x17E;Keinesfalls unbegrĂźndet schlagartig bremsen, das gefährdet immer den rĂźckwärtigen Verkehrâ&#x20AC;&#x153;, so Lang. â&#x20AC;&#x17E;Die Nebelschlussleuchte darf nur bei

Rufen Sie uns an, wir kommen mit Bargeld vorbei. VĂśllig seriĂśse Abwicklung! Keine Reklamationen! Abmeldenachweis! HĂśchstpreise GARANTIERT! Rufen Sie sofort an: Auto â&#x20AC;&#x201C; Direkt â&#x20AC;&#x201C; Ankauf BĂźrgermeister-Mahr-StraĂ&#x;e 34 63179 Obertshausen Tel.: 06104 78 93 41

Mobil: 0152 / 28 90 85 27

Sportwagen â&#x20AC;˘ Limousinen â&#x20AC;˘Roadster Familienkutschen â&#x20AC;˘ Spritfresser â&#x20AC;˘ Ă&#x2013;komobile sucht und findet man in unserem KFZ-Teil

Anzeigenhotline Tel.: 06106 - 28390-00, Fax: 06106 - 28390-10

Sommerzeit ist Reisezeit â&#x20AC;&#x201C; bevorzugtes Reisemittel der Deutschen ist das Auto. Während der Sommerreise kĂśnnen Steinschläge, ein Riss in der Scheibe oder â&#x20AC;&#x201C; besonders ärgerlich â&#x20AC;&#x201C; ein Einbruch passieren. Dann ist schnelle, verlässliche und kompetente Hilfe wichtig, um die Urlaubsreise unbeschwert fortsetzen zu kĂśnnen. Fahrzeugglasexperte Thomas Krieger, Technik Manager bei Carglass, gibt Tipps: z Kontakt zur Versicherung aufnehmen, Schaden melden und auf Anweisungen warten. z Auch im Ausland nur ausgewiesenen Experten vertrauen! z Bei Einbruchschäden ist ein Ersatz der Seitenscheibe bzw. eine Notverglasung wichtig, um den Versicherungsschutz wiederherzustellen. z Bei Carglass kĂźmmert sich ein

eigenes internationales Team in 16 Ländern um die Schadensabwicklung im Ausland. Der Autofahrer ruft im jeweiligen Land die internationale Telefonnummer 00800 880 88 221 an, fährt ins zugewiesene Carglass-Service Center und lässt den Schaden dort fachmännisch beheben. (mdd)

Auch während der Sommerreise mit dem Auto kĂśnnen Steinschläge, ein Riss in der Scheibe oder â&#x20AC;&#x201C; besonders ärgerlich â&#x20AC;&#x201C; ein Einbruch passieren. Dann schnelle und kompetente Hilfe wichtig. mdd/Foto: Carglass

durch Nebel und Sichtweiten unter 50 Metern brennen â&#x20AC;&#x201C; dann gilt zudem: 50 Sachen, mehr ist nicht erlaubt!â&#x20AC;&#x153; Nebelscheinwerfer dagegen dĂźrfen generell bei erheblichen Sichtbehinderungen durch Nebel, Schneefall oder Regen eingeschaltet werden. Bei Nebel, Schneefall oder Regen muss grundsätzlich das Abblendlicht eingeschaltet werden â&#x20AC;&#x201C; ansonsten drohen 40 Euro BuĂ&#x;geld und drei Punkte. Hinweis von Lang: â&#x20AC;&#x17E;Tagfahrlicht reicht in diesen Fällen als Beleuchtung nicht aus, besonders weil die Heckleuchten dabei nicht eingeschaltet sind.â&#x20AC;&#x153; Die meisten Fahrzeuge sind zudem mit Nebelscheinwerfern ausgerĂźstet. Sie leuchten die Bereiche direkt vor dem Fahrzeug und die Fahrbahnränder aus. Damit dienen sie in erster Linie der besseren Orientierung. Behindert Nebel, Schneefall oder Regen die Sicht erheblich, dĂźrfen diese Schlechtwetterlampen also eingeschaltet werden. Bei normalen Sichtverhältnissen ist das Fahren mit den Nebelscheinwerfern nicht erlaubt, dann droht ein Verwarngeld von bis zu 35 Euro. Strikter sind die Regelungen fĂźr die Nebelschlussleuchten: Sie dĂźrfen nur bei Sichtweiten unter 50 Metern und anders als die Nebelscheinwerfer nur bei Nebel eingeschaltet werden, weil sie bis zu 30 Mal heller leuchten als die RĂźcklichter und bei besseren Sichtverhältnissen die Nachfahrenden blenden. Zudem ist das Tempo auf 50 Stundenkilometer begrenzt. â&#x20AC;&#x17E;Zur Orientierung dienen die Leitpfosten, die hierzulande in der Regel einen Abstand von 50 Metern habenâ&#x20AC;&#x153;, erläutert Fachmann Lang und fĂźgt hinzu: â&#x20AC;&#x17E;Unbedingt die Nebelschlussleuchten wieder ausschalten, wenn die Sicht Ăźber 50 Metern liegt.â&#x20AC;&#x153; Wer nach dem Nebel noch mit Nebelschlussleuchte fährt, dem droht ein Verwarngeld von bis zu 35 Euro. Fernlicht ist Ăźbrigens bei Nebel in den meisten Fällen kontraproduktiv, weil die WassertrĂśpfchen in der Luft das Licht reflektieren und die Suppe damit noch undurchsichtiger wird. Sinnvoll dagegen ist der Einsatz des Scheibenwischers, um fĂźr klare Sicht durch die Windschutzscheibe zu sorgen, auf der sich der Nebel niederschlägt.




Kreuz & Quer

Dreieich-Zeitung, 14. November 2013

LIEBE, KERZENLICHT, GLÜHWEIN, HEISSE BADEWANNE UND … C O R I N N A , 32 J / 1.70, ledig, ohne Kinder, Industriekauffr. mit festem Job, der mir Spaß macht. Ich sehne mich nach Liebe – deshalb mein Mut zu dieser Annonce. Habe schönes Zuhause + Auto, lache gerne, mag Zärtlichkeit + genieße das Kuscheln. Ich habe eine sexy Traumfigur, bin charm., spontan, unkompliziert, natürl. + zu allen Späßen aufgelegt. Dicke Socken, ein gutes Buch und alleine früh ins Bett gehen – das ist jetzt vorbei. Jetzt wärmst Du meine Füße und mich und WIR gehen früh ins Bett und … In meine schon etwas vorweihnachtlich geschmückte Wohnung lade ich Sie gerne ein, leise Musik + träumen. Ich wünsche mir Treue + Ehrlichk. und beim 1. Rendezvous schließe ich meine Augen u. genieße deine Zärtlichkeit. Gib uns die Chance, rufe an oder schr. an: Wir Zwei, 63276 Dreieich, Postf. 401180, Tel. 06103/485656 od. 06151/7909090 von 9.00-21.00 Uhr, auch Sa./So., od. Mail an: Corinna@wz4u.de





K A T J A , 45 J / 1.63, geschieden, Physiotherapeutin, ich renke Dir den Nacken ein, wenn Du mein Herz berührst. ERSTES TREFFEN AUF DEM WEIHNACHTSMARKT … GLÜHWEIN, LEBKUCHENHERZ UND EINE KLEINE EISENBAHN KAUFEN – „MIT ZIEL IN DEIN HERZ!“ Ich bin eine romantische, sinnliche, spontane Frau, die dir heiße Geliebte und treue Frau sein möchte. Ich habe eine schlanke Figur, mag Segeln, gemeinsam kochen, bin natürlich, mit einem ansteckenden Lachen, bin feinfühl., zärtl. und romantisch. Mein Weihnachtswunsch: Rudolf das Rentier finden oder mal Schlittschuh laufen in New York – Liebeskuschelabend bei mir. Ein flüchtiges Abenteuer suche ich nicht! Wenn „DU“ diese Zeilen liest, auch ehrl. Liebe, Glück, Zärtlichkeit u. Treue suchst, gib uns eine Chance und rufe gleich an o. schr. an: Wir Zwei, 63276 Dreieich, PV Postf. 401180, Tel. 06103 / 485656 od. 06151 / 7909090 von 9.00 bis 21.00 Uhr, auch Sa./So., od. E-Mail an: Katja@wz4u.de

Impressum Die Dreieich-Zeitung erscheint immer donnerstags. Herausgeber: Günther Medien GmbH

Chief Operating Officer: Mirco Kaffenberger Tel.: 0 61 06 / 2 83 90 - 41 m.kaffenberger@dreieich-zeitung.de Anschrift: Dreieich-Zeitung Postfach 1429, 63204 Langen, Philipp-Reis-Str. 7 63110 Rodgau-Jügesheim Telefon 0 61 06 / 2 83 90 - 00 Telefax 0 61 06 / 2 83 90 - 10

Zurzeit ist Anzeigenpreisliste Nr. 11 vom 1. Nov. 2012 gültig.

Gezeichnete Artikel geben nicht unbedingt die Meinung des Herausgebers wieder. Alle Angaben erfolgen nach bestem Wissen, aber ohne Gewähr. Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Verlages. Druck: DRM Druckzentrum Rhein Main GmbH & Co. KG Alexander-Fleming-Ring 2 65428 Rüsselsheim Verteilung: Main Direktwerbung, I. Ahmed Aulenhäuser Str. 1 35789 Weilmünster www.main-direktwerbung.de Ihr Kontakt:

Buchhaltung: Monika Lang Tel.: 0 61 06 / 2 83 90 - 22 Fax.: 0 61 06 / 2 83 90 - 10 monika.lang@dreieich-zeitung.de

Vertriebsleitung: Andrea Lindenau Tel.: 0 61 06 / 2 83 90 - 23 Fax.: 0 61 06 / 2 83 90 - 10 andrea.lindenau@ dreieich-zeitung.de Ansprechpartner Redaktion: Redaktionsleitung Jens Hühner (Dreieich) Tel.: 0 61 06 / 2 83 90 - 50 jens.huehner@dreieich-zeitung.de Kurt Banse (Neu-Isenburg, Obertshausen, Mühlheim, Mörfelden-Walldorf) Tel.: 0 61 06 / 2 83 90 - 54 kurt.banse@dreieich-zeitung.de

Jens Köhler (Dietzenbach, Heusenstamm, Rodgau, Rödermark) Tel.: 0 61 06 / 2 83 90 - 51 jens.koehler@dreieich-zeitung.de

Thomas Mika (Kultur, Veranstaltungskalender) Tel.: 0 61 06 / 2 83 90 - 53 thomas.mika@dreieich-zeitung.de Harald Sapper (Langen, Egelsbach, Erzhausen, Sport) Tel.: 0 61 06 / 2 83 90 - 52 harald.sapper@dreieich-zeitung.de

VORFREUDE AUF STIMMUNGSVOLLE ADVENTSZEIT + ZAUBERHAFTE LIEBE ! A L E X A N D R A , 56 J / 1.68, ganz alleinst., bildschöne Krankenschwester. Mein Zuhause ist schon adventlich geschmückt. Ich bin eine fröhliche, niveauvolle Frau, ein reizvolles Geschöpf mit Temperament, gepflegt, musisch, ansteckend fröhlich, feinfühlig, romantisch und kann toll kochen. Gerne würde ich Ihnen meine Liebe zeigen. Ich kuschel gern, jeder Tag ist ein schöner Tag, an dem ich glücklich in Ihren Armen aufwache. Ich möchte „DEINE FRAU“ sein, auch bei Wehwehchen! Jetzt im stimmungsvollem Advent bei festlicher Stimmung – geben Sie uns die Chance zu einer tiefen, reifen Liebe. Den Weihnachtszauber zu zweit erleben und Glück spüren. Ich möchte Sie verwöhnen, Weihnachten Muscheln suchen oder Schneeflocken zählen … Jetzt noch mal das Glück erleben. Alter egal, wenn passend, rufen Sie bitte an o. schr. Sie an: Wir Zwei, 63276 Dreieich, PV Postf. 401180, Tel. 06103 / 485656 od. 06151 / 7909090 von 9.00 bis 21.00 Uhr, auch Sa./So., od. E-Mail an: Alexandra@wz4u.de

S I M O N E , 67 J / 1.64, ganz alleinst., Dipl.-Psychologin, ein fröhl. Wirbelwind mit Niveau. Ich habe Träume u. Wünsche … „Flieg mit mir zum Nikolaus“. Ich bin eine schlanke, zierliche, sehr hübsche Mädchenfrau, charmant, liebenswert, habe schönes Zuhause + Auto, bin sehr natürlich, lache gerne und stehe mit beiden langen Beinen auf der Erde. Ich wünsche mir „NUR LIEBE“ für uns. Ich bin eine Frau, die Sie mit ihrem fröhlichen Wesen verzaubert. Ich gehe gerne schwimmen, mag kleine Wanderungen und wünsche mir einen humorvollen Mann, mit dem ich glückl. sein darf. ICH BRINGE SIE ZUM STRAHLEN UND LACHEN … ICH MACHE SIE GLÜCKLICH ! Dieser romantische Advent ist unsere Chance, rufe an o. schr. an: Wir Zwei, 63276 Dreieich, Postf. 401180, Tel. 06103/485656 od. 06151/7909090 von 9.00-21.00 Uhr, auch Sa./So., od. E-Mail an: Simone@wz4u.de EINLADUNG ZUM CHRISTKINDLMARKT UND IN MEIN LEBEN ! J O H N , 40 J / 1.78, alleinstehender Manager. Bin sportlich, schlank, spontan, ein bisschen verrückt, dynam., fröhl., ein liebevoller, attraktiver Mann in besten finanz. Verhältnissen. Aber Geld ist nicht alles, ganz andere Dinge sind wichtiger: Liebe, ein zärtl. Blick u. alles zusammen unternehmen. Lassen Sie uns das Leben u. die Liebe genießen und ich wünsche mir das Weihnachtsfest gemeinsam zu feiern – möchtest du lieber in die Sonne fliegen oder kuschlig zu Hause überwintern? Du solltest wie ich ein treues Herz voller Liebe haben und auch ein paar Ecken + Kanten. Wer darf zuerst die Geschenke auspacken? Bitte ruf gleich an o. schr. an: WIR ZWEI, 63276 Dreieich, Postf. 401180, Tel. 06103 / 485656 von 9.00 bis 21.00 Uhr, auch Sa./So., od. E-Mail an: John@wz4u.de

LACH MIT MIR! ICH SCHENKE IHNEN DAS GRÖSSTE LEBKUCHENHERZ AUF DEM WEIHNACHTSMARKT A N D R E , 51 J / 1.81, ganz alleinst., Polizeibeamter … keine Angst, ich kann Sie beschützen u. bin zu Hause romantisch + zahm! Bin Realist und manchmal Träumer, flexibel u. liebevoll – aber … ich gleiche einem Dackel, gut aussehend, frech, furchtlos, treu, anhänglich, immer die Nase vorn, manchmal etwas stur, doch mit einem kleinen Kuss schmelze ich dahin. Ich lebe in best. finanz. Verhältnissen, habe schönes Haus, mag Sport + Reisen. Wenn Sie mir Ihr Herz und Ihre Seele schenken u. wir dann morgens verliebt aus dem Fenster sehen, Raureif wie Zauberpuder auf den Wiesen liegt, sind wir für immer glücklich ... – glücklich werden wir durch Ihren Anruf o. schr. Sie an: Wir Zwei, 63276 Dreieich, PV Postf. 401180, Tel. 06103 / 485656 od. 06151 / 7909090 von 9.00 bis 21.00 Uhr, auch Sa./So., od. E-Mail an: Andre@wz4u.de

HABEN SIE LUST AUF WEISSE BERGE ODER UNSERE 1. WEIHNACHTSGANS FEIERLICH ANBRATEN? AKADEMIKER S E B A S T I A N , 70 J / 1.81, verwitwet. Oberstudienrat / Pensionär. Ich möchte Ihre Wünsche erfüllen und mein Leben mit einer lieben Frau verbringen – mein Blut fließt noch heiß und ich bin verrückt genug, vieles zu unternehmen ... in die Sonne fliegen oder im Pferdeschlitten bei Glühwein mit Ihnen die Sterne zählen. Ich lebe in besten finanziellen Verhältnissen, schönes Haus + Auto, bin ein sehr dynamischer, jugendlicher, vitaler Mann, mal schlank, mal mittelschlank, aber immer gut aussehend. Bin feinfühlig, humorvoll, zärtlich, mit offenem Lachen, liebe frische Luft, ob beim Fahrradfahren oder elegant im Smoking, immer passend mache ich eine gute Figur. Darf ich Sie in allen Ehren einladen? So richtig schlemmen – Meeresfrüchte od. verspätete Martinsgans, dazu Kerzenschein u. WIR ZWEI, die mitten im Leben ihre reife Liebe leben und das große Glück finden. Darf ich die Nr. 1 in Ihrem Herzen und Ihrer Seele sein? Ein Weihnachtspäckchen liegt für Sie bereit. Rufen Sie bitte gleich an o. schr. Sie an: Wir Zwei, 63276 Dreieich, PV Postf. 401180, Tel. 06103 / 485656 od. 06151 / 7909090 von 9.00 bis 21.00 Uhr, auch Sa./So., od. E-Mail an: Sebastian@wz4u.de

1. ADVENT ZUGSPITZE! 2. ADVENT WEIHNACHTSMARKT! 3. + 4. ADVENT UNTER PALMEN ! ARCHITEKT M A T T H I A S , 60 J / 1.80, ganz alleinst. Bin ein dynam. Mann mit Lebensstil + Charakter, feinfühl., großzüg., natürl., leidenschaftlich, sehr zärtl., habe viel Humor und Abenteuergeist, schö. Zuhause, mag Motorsport und habe ein Boot. Es gibt Augenblicke, in denen man merkt, dass man allein ist – Adventszeit – Weihnachten – Jahreswechsel ... das Jahr ging so schnell vorbei, es wird immer schneller und später, vielleicht zu spät, um Dich noch kennenzulernen. Schnell … dieses Wort soll jetzt nur noch bedeuten, dass wir uns schnell treffen + dann langsam aufeinander zugehen. Treue und Liebe sind Weihnachtsgeschenke, die man nicht kaufen, aber denen man mit dieser Annonce nachhelfen kann, bitte rufe an o. schr.: Wir Zwei, 63276 Dreieich, PV Postf. 401180, Tel. 06103/485656 od. 06151/7909090 von 9.00 bis 21.00 Uhr, auch Sa./So., od. E-Mail an: Matthias@wz4u.de

Kaufgesuche

Erotik So. Happy Hour 25,- € Nachlaß auf Eintritt 11-14 Uhr

6 für 5 = 6. Besuch gratis

Star koc h

Bekanntschaften

Seite 15 A B C H

Di. Dessous-Tag Staatl. geprüfter Masseur · Sky-TV · Wellness Schwimmbad · Whirlpools Buchbarer, separater VIP-Bereich

Paletten-Center Schütz Wir kaufen ständig: EURO-Paletten, Gitterboxen, Einweg-Paletten, 800 x 1.200/1.000 x 1.200 mm. Abholung ab 50 Stück möglich. DA, Röntgenstr. 29, Tel. 06151/375567

64293 Darmstadt · Otto-Röhm-Str. 72 Tel. 06151-957979 tägl. 11-4h Do.-Sa. 11-5h

2 Std. vor Feierabend 25,- € Nachlaß Eintritt

2 Std. Tarif bis 16.00 Uhr 40,- € Eintritt

Unterricht

Verschiedenes Wir schenken Ihnen

den ersten Monat*

25 Jahre in Dreieich und Langen

• * bei Anmeldung bis 30.11.13 für min. 6 Unterrichtsmonate (Dez. 2013 kostenfrei) • Motivierte und erfahrene Nachhilfelehrer/innen • Individuelles Eingehen auf die Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen

Geld macht nicht glücklich. Aber es rettet Leben.

Spendenkonto: 41 41 41 · BLZ: 370 205 00 · DRK.de

Verkäufe

Unser Jubiläumsangebot für Sie

Beratung vor Ort: Mo.-Fr. 15.00-17.30 Uhr Dreieich-Sprendlingen • Frankfurter Str. 98 • Tel. 06103 / 19 4 18 Langen • Bahnstr. 25 /3.OG • Tel. 06103 / 53 1 22

Geschäftsaufgabe

Die Profis rund ums Lernen für Schule, Studium und Beruf

Nachhilfeunterricht Schulform ·N achhilfeunterricht ffür ür jjede ede S chulform von der Grundschule bis zum Abitur

Geschäftliches

Top Marken stark reduziert Neu – gebraucht + Vorführware Verstärker – Receiver – Tuner Tapedecks – MD-CD-Plattensp. Lautsprecher – Auto HiFi… uvm. MW HiFi, Langen 06103/26640

Bildung ändert alles.

Weihnachtskrippen in Ihrer Nähe Telefon 06021-421633

www.holzschnitzereien-sauer.de Blitz Blank: Grundreinigung gefällig? Wir kommen ins Haus + reinigen Ihre Wohng. oder Fe. u. Rahmen, gerne auch öfter, zuverl. + gut, Fa. Ralf Hüber, T. 06101 - 3131

Kleiner Dachdeckermeisterbetrieb hilft bei allen Problemen ums Dach zuverlässig – kurzfristig – preisgünstig. www.dobler-bedachungen.de 06029/999427 o. 0171/5432499

www.gerberhaus.rothenburg.de

Vorbereitung · Gezielte V orbereitung auf alle Prüfungen Frankfurter Straße 8, 63303 Dreieich Tel./Fax: 6103) T el./Fax: (0 61 03) 69 99 47 www.gisela-noll.de iinfo@gisela-noll.de, nfo@gisela-noll.de, www .gisela-noll.de

Zäune • Gitter • Tore

d m Draht un 1 300 000 n und Tore 1 800 Türe Lager! immer am

Gartenneuanlagen, Gartenumgestaltung, Gartenpflege sowie Verbundsteinpflaster, Platten- und Steinarbeiten

www.kindernothilfe.de

führen wir fachmännisch aus! Gärtnermeister H. Schwebel Telefon 0 61 03 / 8 75 50

☎ (0 60 71) 9 88 10 10

O Komplette O Alu-Zäune Draht-, Alu- u. O Alu-Tore u. -Türen V.S.-Stahlmattenzaun Stahlmattenzäune O Tür- und Toranlagen Maschenweite 50/200 mm, 0,83 m hoch € 14.80 O Alu-Balkongeländer O Schranken O freitragende Schiebetore Knotengeflecht Drehkreuze O Ranksysteme 50-m-Rolle, 1,50 m hoch, verzinkt € 57.90 O O Torantriebe O fertige Hundezwinger Drahtgeflechtfabrik und Drahtzaunbau O Montagen O Mobil-Bauzäune Verwaltung: Steinstraße 46–48, 64807 Dieburg O sämtliche Zaunpfosten Betrieb: Darmstädter Straße 2–10 O sämtliche Drahtgeflechte Telefon: (0 60 71) 9 88 10, Fax 51 61 www.draht-weissbaecker.de · info@draht-weissbaecker.de

Reinigung v. Teppichen/-böden, Polstermöbeln + Matratzen in Ihrer Wohng., farbfrisch wie neu, mit Imprägnierg. + Geruchsbeseitig. Fa. Ralf Hüber, T. 06101 - 3131

ALU

y

y

Trödel zu verkaufen? Anzeige bei uns!

Anzeigenhotline: Tel. 06106 - 28390-00, Fax 06106 - 28390-10 8

“Der Weg zu uns lohnt sich” Spezialisiert auf den Ankauf von Goldschmuck · Brillantschmuck · Münzen Barren · Zahngold · Uhren · Rolex · Cartier Breitling · Omega ·IWC usw. · Gold- und Taschenuhren · Silberschmuck ·Tafelsilber aller Art (auch versilbert) · Zinn · Figuren und Gemälde · Antiquitäten · Nachlässe Kostenlose Beratung Bei Ankauf sofort Bargeld

Goldhaus Obertshausen Gold · Juwelen · Uhren · Schmuck · Münzen · Antiquitäten

Heusenstammer Straße 1-3 · 63179 Obertshausen Tel. 0 6104 /9 531315 www.goldhaus.net

Parkplatz im Hof Öffnungszeiten: Mo-Fr von 10.00 bis 13.00 Uhr und 15.00 bis 18.00 Uhr Partner von Heraeus Samstag von 10.00 bis 13.00 Uhr

y

y

Grillvergnügen auch in der kalten Jahreszeit Wenn sich die Landschaft in eine gold-gelbe Farbenpracht verwandelt, die Blätter von den Bäumen fallen und die Temperaturen langsam aber stetig sinken, ist kein Zweifel mehr offen – der Winter kommt in großen Schritten. Aber das muss nicht bedeuten, dass man den Grill, nebst Sommererinnerungen im Keller verstauen oder auf schmackhafte Steaks oder knackiges Gemüse vom Grill verzichten muss – Grillen kann man auch in der kalten Jahreszeit und es liegt absolut im Trend. Wahre Grillmeister schrecken selbst Minustemperaturen nicht ab. Sie ziehen sich warm an, stülpen Handschuhe über und genießen das freudige Grillvergnügen mit Freunden oder Familie. Ein großer Vorteil des Wintergrillens gegenüber dem klassischen Grillvergnügen: Neben dem leckeren, krossen Essen vom Grill, kann man sich bei winterlicher Atmosphäre an der warmen Glut wärmen und in geselliger Runde ge-

meinsam die klirrend kalte Luft genießen. Das schafft ein wunderbares Gemeinschaftsgefühl.

Spritzig-frisch ergänzt fein-herb, ein Geschmack der nicht fehlen sollte

Wir verlosen 5 x ein Grillpaket bestehend aus einem hochwertigem Kugelgrill und Krombacher Radler zum Erfrischen im Gesamtwert von jeweils 300 Euro! Senden Sie einfach eine Postkarte mit dem Kennwort „Krombacher Radler“ an: Krombacher Brauerei Abt. PR und Öffentlichkeitsarbeit Hagener Str. 261 57223 Kreuztal

Wenn der Wintergrillabend perfekt sein soll, braucht man neben leckerem Essen auch die passende Getränkeauswahl. Eine ideale Ergänzung zum schmackhaften Steak und zum gegarten Gemüse ist auch im Winter das natürlich frische Krombacher Radler, das aus gleichen Teilen feinherben Pils und fruchtiger Zitronenlimonade besteht und gerade mal einen Alkoholgehalt von 2,5% besitzt. Und für die Autofahrer der Grillgesellschaft oder für die, die auf Alkohol, aber nicht auf den vollen Geschmack verzichten wollen, gibt es das Krombacher Radler natürlich auch in der alkoholfreien Variante. Weitere Informationen finden Interessierte unter www.krombacher.de.


Freilicht-Einkaufszentrum F r eilich e t ink t-E k auf szz en tr t um u Dreieichenhain D r eiieichenh hain Fachgeschäfte F achgeschäf t e Alte Burg Restaurant aestheticbalance GmbH

Weihnachtliche Accessoires und Bastelartikel

Christrosen

Adventskränze

„Princettia“

geschmückt und ungeschmückt

Weihnachtsstern

Amano Moden Angel Nail

Topf ab

besser ein einkaufen nkaufen ...

6,99 4,99

Teelichter

Winterschutz

4 Std. Brenndauer

für Freilandpflanzen

Alte Bergmühle Hotel-Restaurant Alte Metzgerei – Café · Restaurant

Helleborus niger

schöner leben n ...

Vogelhäuser und Futter

100 Stck.

3,99

ab

9,99

Orchideen Phalenopsis

Bei uns erhältlich: Dreieicher Weihnachtskalender. Ein Projekt der Dreieicher Schulen. Das alte Dreieichenhain – Dokumentation in Bildern 1840 - 1970, Buch von Uwe Hartig

Arabesque Tanzboutique Artikon Innenausbau Augenoptik Bärenz Auto Groß Bäckerei Weller

Industriestr. 10, 63303 Dreieich, Tel. 06103-803939, Fax 06103- 803860 www.graf-dreieich.de

... denn die Gärtner sind WIR!

Belli Momenti – Feinkost, Öle u. Weine Blumen Gerhardt Brunnen-Apotheke Brunnen-Sanaktiv

N E U N M A L S C H Ö N

Einladung zum Shopping nach Feierabend

Cafe Cult Cafe St. Bernhard

am Donnerstag, 14. November 2013 im 9malschön, Fahrgasse 9, Dreieichenhain von 17.00 bis 23.00 Uhr

Casanova Cosmische Beauty Behandlung Ute Cobb Dachdecker Kammholz GmbH Delikato Döner Haus

Immer eine Idee besser!

Die Dint Weinlokal Dreieich-Museum Dr. Katrin John -

Malermeister

Aktionsrabatt auf alle Marken!

Annette Jung und Team freuen sich, Sie in entspannter Atmosphäre bei kleinen Snacks begrüßen zu dürfen!

CHILDRENs PARADISE Die neue Tapeten-Kollektion für Kinder!

Die Buchhandlung

20%

starke Frauen kleine Frauen große Frauen zarte Frauen

9malschön · Fahrgasse 9 · 63303 Dreieich · Fon 06103 3120799 · Fax 06103 3120798 info@9malschoen.de · www.9malschoen.de

FARBENHAUS • BAUDEKORATION

STROH Malermeister • Fahrgasse 25 • 63303 Dreieichenhain • Tel. 0 61 03 - 8 46 60 • info@malerstroh.de •www.malerstroh.de

Zahnärztin für Oralchirurgie Dröll Geschenkehaus

Der„verbesserte“

E & D eating and drinking by LA TABLE

NULLTARIF

Engel Elektromobile GmbH Engel & Völkers Immobilien Farbenhaus Stroh

mit dem

PLUS AN LEISTUNG

Faselstall Restaurant

Graf Heim & Garten

Unsere Nulltarif-Hörgeräte entsprechen den von den gesetzlichen Krankenkassen seit 1. November 2013 geforderten verbesserten Qualitätsstandards.

GSH mbH

Sprechen Sie uns an – wir informieren Sie gerne!

Genn Heilpraktiker u. Masseur

Heizung-Sanitär-Badsanierung

Hanaustraße 2-12 · 63303 Dreieichenhain

Holzmann, Karin Malwerkstatt

Tel. 0 61 03 / 80 44 575

Hör! Erlebnis

Einkaufspassage · P direkt am Haus

Klesch 24 Hausgeräte Outlet / Küchen La Fleur La Loya Schuhe & Accessoires Möbelhaus Dietrich Möbelhaus Dietrich Show Room Möck Zweiräder

Dessous

9malschön Parfümerie Waas

Cup A bis F

Bademoden Cup A bis F

Pizzeria La Palma Pizzeria La Posata

Strumpfmoden

Prennig Karosserie & Lack

Damen / Herren / Kinder

Presse Jung Reisebüro Bühler Rosi’s Dessous & Strumpfmoden

Fahrgasse 35 / 63303 Dreieich Tel.: 06103-88 500

Rudolfs Imbiss

Samstag bis 16:00 Uhr geöffnet

Schweiger Tages- & Nachtwäsche Sparkasse Langen-Seligenstadt Steuerberater Hensel Stroh Malermeister Sunrise Tours Reisebüro Tilch, Tilch und Dietrich Hausverwaltung & Hausmeisterdienst GbR Tuchbaum Goldschmiede & Uhrmacher Vini di Vini Weinhandlung Volksbank Dreieich WAGNER Tennishalle WAGNER Immobilien Finanzberatung

l Glas l Porzellan l Haushaltwaren l Wohntextilien Dreieich/Dreieichenhain Fahrgasse 36-38 Tel: 06103-82118 mail@droell.com www.droell.com

Entdecke

175

freundliche freundliche Mitarbeiter Mitarbeiter präsentieren p präsen tieren IIhnen hnen mehr als 80.000 A Artikel rtikel auf über über 8.000 qm V Verkaufsfläche. erkau ufsfläche. Für bequemes bequemes Einkaufen Einkaufen stehen stehen e IIhnen hnen mehr als 340 P Parkplätze arkplätze zur V Verfügung. er fügung. Genießen Genießen Sie Sie b bei ei IIhrem hrem e EEinkaufsbummel inkaufsbummel das einzigar einzigartige tige mittelalterliche unserer nicht. unseren modernen werden freundlich Urgemütliche Restaurants, moderne Cafe’s mitt elalterliche Ambiente Ambiente unser er historischen historischen Altstadt. Altstadt. “Haben “Haben wir nicht” niccht” - gibt es nich t. In unser en mo dernen Fachgeschäften Fachgeschäften finden Sie Sie immer das Richtige Richtige und Sie Sie w erden fr eundlich ch und kkompetent ompetent beraten. beraten. U rgemütliiche R estaurants, mo derne C afe’s und erstk lassige Hotels Hotels laden nach dem de em Einkauf Einkauf zum längeren längeren Verweilen Verweilen ein. eiin. erstklassige

Wir W ir fr freuen euen uns auf Ihren I hr en e E Einkauf ink auf - Willkommen W illk ommen in i Dreieichenhain D r eieichenhain

www.dreieichenhain.com www . dr eieichenhain.c om


Gültig ab 14.11.13 Änderungen und Druckfehler vorbehalten. Abgabe in haushaltsüblichen Mengen, solange Vorrat reicht. Alle Preise sind Abholpreise.

10 7 700 Hz (PMR) für perfekte Bewegungsschärfe

3D -L ED cm -TV

/4 2“

3D Technologie mit 2D zu 3D Konvertierung für Ihr persönliches Heimkino Weniger ist mehr: Rahmenloses Design für mehr Eleganz

„Django Unchained” im November. © 2012 Visiona Romantica, Inc. All Rights Reserved. 3,3 cm

flach

MONATSRATEN

33

1Jah.re1sz8ins 2 € R U N tivem bei 0% effek

42 PFL 6158 K/12 107 cm (42") 3D-LED-TV

107 cm (42") Bildschirmdiagonale, 1.920 x 1.080 Pixel Bildauflösung, integrierter Triple Tuner: DVB-T/-C/-S Empfänger, Smart-TV mit Internet-Zugriff, 4x HDMI, 3x USB, CI+ Schacht, 2D- zu 3D-Konvertierung, Ambilight, integriertes Wi-Fi, Abmessungen in cm (ohne Standfuß) BxHxT 95,3x56,2x3,3, Stromverbrauch im Betrieb 54 Watt/ im Standby 0,15 Watt (lt. Hersteller), Fernbedienung inkl. Tastatur, inkl. vier 3D Polarisationsbrillen, Art. Nr. 1680702

*0% effektiver Jahreszins. 33 Monate Laufzeit ab einem Gesamtrechnungsbetrag von 330 Euro. Aktionszeitraum bis 31.12.2013. Vermittlung erfolgt ausschließlich für unsere Finanzierungspartner: Santander Consumer Bank AG, Santander-Platz 1, 41061 Mönchengladbach • Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG, Theodor-Heuss-Allee 72, 60486 Frankfurt • Targobank AG & Co.KGaA, Kasernenstr. 10, 40213 Düsseldorf • Commerz Finanz GmbH, Schwanthalerstr. 31, 80336 München

Media Markt TV-HiFi-Elektro GmbH Egelsbach Kurt-Schumacher-Ring 3 • 63329 Egelsbach Tel.: 06103/943-0

Am Ende der A 661

Öffnungszeiten: Mo. - Sa. 10 - 20 Uhr

Keine Mitnahmegarantie. Alles Abholpreise.


/3 2"

LE DTV m

10 2

80 c

100 Hz Perfect Motion Rate für eine klare Bewegungsschärfe Integrierter DVB-T & DVB-C Empfänger USB Media Player

LE DTV cm

/( 40 ")

Triple Tuner integrierter DVB-T, DVB-C und DVB-S HD Empfänger USB-Mediaplayer

„Magic City” im November. © 2011 Starz Entertainment, LLC. All rights reserved.

7,7 cm

flach

7,8 cm

flach

33

TX-L 32 B 6 E 80 cm (32") LED-TV

MONATSRATEN

33 MONATSRATEN

Ohne Zusatzkosten dieses mit anderen Produkten zusammen finanzieren.

80 cm (32") Bilddiagonale, HD-ready mit einer Auflösung von 1366 x 786 Pixel, 50 Hz Technik, Tuner mit DVBT/C Empfang, 2x HDMI, Scart, 1x USB, CI+ Slot, Stromverbrauch im Betrieb 31 Watt/ im Standby 0,2 Watt (lt. Hersteller), Art. Nr. 1675524 schwarz, 1675525 silber

NUR € 11.18

bei 0% effektivem Jahreszins

40 PFL 3008 K/12 102 cm (40") LED-TV

102 cm (40“) Bilddiagonale, Full-HD mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel, USB-Recording, 2 x HDMI, Scart, CI+, Stromverbrauch im Betrieb 63 Watt/ im Standby 0.3 Watt (lt. Hersteller), Art. Nr. 1758660

-TV 0" ED -L /6 3D cm

2 15

**Angebot gilt für Neu Abonnenten (jeder Kunde ohne Sky Abonnement in den letzten 3 Monaten) bei Buchung von Sky Welt und dem Film Paket im 24-Monats-Abo (Monat der Freischaltung (anteilig) zzgl. 23 Monate) für € 29,90 mtl. zzgl. einmalig € 39 Aktivierungsgebühr und € 12,90 Logistikpauschale. Für Abonnenten, in deren Haushalt und/oder unter deren Kontonummer bereits ein Sky Abonnement für sich oder Dritte besteht oder bis zu 3 Monate vor Neuabschluss bestand, beträgt die Aktivierungsgebühr € 99. Eine Anpassung bestehender Sky Abonnements auf dieses Angebot ist nicht möglich. Premium-HD: Zusätzlich werden die Sky Premium HD-Sender Sky Atlantic HD, Sky Cinema HD, Sky Action HD, Sky Hits HD, Disney Cinemagic HD und MGM HD Channel während der Mindestvertragslaufzeit kostenlos freigeschaltet. Die Freischaltung endet automatisch. Bei Kabelempfang richtet sich die Verfügbarkeit der HD-Sender nach dem jeweiligen Kabelnetzbetreiber (weitere Infos: www.sky.de/senderempfang). Für den Empfang ist ein HD-Receiver „geeignet für Sky“ erforderlich. Sky+ HD-Festplattenreceiver: Zu jedem Abonnement stellt Sky einen Sky+ HD-Festplattenreceiver während der gesamten Laufzeit leihweise zur Verfügung. Die einmalige Servicepauschale i.H.v. € 169 entfällt bei diesem Angebot. Auf Abruf: Aus den gebuchten Programmpaketen werden ausgewählte Inhalte auf dem Sky+ HD-Festplattenleihreceiver kostenfrei zum Abruf bereit gehalten. Zusätzlich können ausgewählte Inhalte (Sky Select) gegen zusätzliche Gebühr abgerufen werden. Verlängerung: Wenn das Abo nicht 2 Monate vor Vertragsablauf gekündigt wird, verlängert es sich um weitere 12 Monate zu € 34,90 (Sky Welt + 1 Paket). Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt. Stand: September 2013. Angebot gültig bis 31.12.2013. Änderungen vorbehalten. Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Medienallee 26, 85774 Unterföhring

Twin Tuner für die gleichzeitige Nutzung von 2 Programmen Integrierte, ausfahrbare HD-Kamera für Gesten- und Sprachsteuerung & Skype 800 Hz Technik für eine perfekte Bewegungsschärfe

3,5 cm

flach „Django Unchained” im November. © 2012 Visiona Romantica, Inc. All Rights Reserved.

33 MONATSRATEN

NUR € 90.88

bei 0% effektivem Jahreszins

UE 60 F 7090 SLX 152 cm (60") 3D-LED-TV

152 cm (60") BIlddiagonale, Full-HD mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel, Ultra Clear Panel mit Micro Dimming, Quad Core-Prozessor, USB-Recording, 2xDVB-T/C/S (HD), Bild in Bild (2 Tuner), Smart TV mit WLAN, Stromverbrauch im Betrieb 95 Watt/ im Standby 0,5 Watt (lt. hersteller), Art. Nr. 1678240

9 13

-TV HD 5" altr /5 -U cm 3D

Die absolute Bildsensation ULTRA HD Auflösung mit 3840 x 2160 Bildpunkten Gestochen scharfe Bilder durch 1000 HZ MCI Technologie 4x schärfer als Full HD Fernsehgeräte

Gestochen scharfe Bilder durch 1.000 Hz MCI Technologie

3D 16 -Ultra 4 c -HD m / -TV

65 "

Die absolute Bildsensation ULTRA HD Auflösung mit 3840 x 2160 Bildpunkten NANO Full-LED für hellere, klarere und bessere Bilder

„Breaking Dawn - Biss zum Ende der Nacht - 2” im November © 2012 Concorde Filmverleih GmbH „Stirb Langsam - Ein guter Tag zum Sterben” im Dezember © 2013 Twentieth Century Fox Film Corporation. All rights reserved.

4,2 cm

flach

4,1 cm

flach

NUR € 121.18 33 MONATSRATEN bei 0% effektivem Jahreszins

55 LA 9659 139 cm (55") 3D-Ultra-HD-TV

139 cm (55") Bilddiagonale, Ultra-HD (4 K ) mit einer Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixel, Bedienung auch durch Sprachkommandos, sehr guter Klang durch frontabstrahlende Lautsprecher, hervorragender 4K-Upscaler für alle TV Inhalte, 2D zu 3D Konvertierung, eingebauter HD-Receiver für Kabel, Sat und Antenne, Open Web Browser mit Flash und HTML 5, HbbTV, Anschlüsse u.a. 3x HDMI, 1x USB 3.0, 2x USB 2.0, optischer digital Out, Wifi, Stromverbrauch im Betrieb 112 Watt/ im Standby 0,3 Watt (lt. Hersteller), Art. Nr.: 1753406

33 MONATSRATEN

NUR € 212.09 bei 0% effektivem Jahreszins

65 LA 9709 164 cm (65") 3D-Ultra-HD-TV

164 cm (65") Bilddiagonale, Ultra-HD (4 K) Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixel, 1.000 Hz MCI, 4.1 Lautsprechersystem mit 50 Watt, integrierter Triple Tuner, 3x HDMI, 3x USB,W-LAN integriert, NFC, Scart, CI+, Smart-TV inkl. Web-Browser, Sprachsteuerung, USB-Aufnahme, Energieverbrauch im Betrieb 198 Watt/ im Standby 0.3 Watt (lt. Hersteller), Art. Nr.: 1751614


*0% effektiver Jahreszins. 33 Monate Laufzeit ab einem Gesamtrechnungsbetrag von 330 Euro. Aktionszeitraum bis 31.12.2013. Vermittlung erfolgt ausschließlich für unsere Finanzierungspartner: Santander Consumer Bank AG, Santander-Platz 1, 41061 Mönchengladbach • Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG, Theodor-Heuss-Allee 72, 60486 Frankfurt • Targobank AG & Co.KGaA, Kasernenstr. 10, 40213 Düsseldorf • Commerz Finanz GmbH, Schwanthalerstr. 31, 80336 München

" y la ,3 sp /4 Di m

,9 10

y " la sp /5 Di cm

,7 12

Fahrspurassistent

c

Mit TMC den Stau umfahren

Bluetooth Freisprechfunktion

19 Länder Europas

33

45 Länder Europas

vorinstalliert

33

Ohne Zusatzkosten dieses mit anderen Produkten zusammen finanzieren.

1EP0.029.01 XXL CE T Navigation

MONATSRATEN

Ohne Zusatzkosten dieses mit anderen Produkten zusammen finanzieren.

START 20 CE T M Mobile Navigation

12,7 cm (5") Touch-Display, 19 Länder vorinstalliert, tageszeitabhängige Routenberechnung dank IQ Routes, TomTom Map Share, Garantie für die neueste Kartenversion bis 30 Tage nach Erstnutzung, Hilfe!-Menü für Notfälle, praktische EasyPort-Halterung, Mini-USB-Anschluss, Art. Nr.: 1305864

10,9 cm (4,3") Touch- Display, 19 Länder vorinstalliert, Kartenmaterial von Central Eruopa, Free Lifetime Maps (kostenlose Kartenaktualisierungen), Fahrspurassistent, Text-to-Speech (gesprochene Straßennamen), IQ-Routes Technologie, Parkassistent, TMC-Stauumfahrung, Art. Nr.: 1682052

, 15

n ee " cr hs /6 uc cm To 2

Always Connected dank integriertem Datenmodem

Extrem einfache Spracheingabefunktion

19 Länder Europas

vorinstalliert

MONATSRATEN

Lebenslanges Kartenupdate

9-Punkt Weitbereich Autofokus

n ee cr y " hs la 5 uc sp / To Di cm

Kostenlose Kartenaktualisierung

,7 12

19 Länder Europas vorinstalliert

vorinstalliert

33

MONATSRATEN

Ohne Zusatzkosten dieses mit anderen Produkten zusammen finanzieren.

VIA 135 M Europe + Lifetime Maps Mobile Navigation

12,7 cm (5") Bildschirm, 45 Länder vorinstalliert, extrem schnelle Zieleingabe, Europakartenmaterial, TMC Stauumfahrung, Fahrspurassistent, Freisprechfunktion, Sprachsteuerung, Bluetooth, Art. Nr.: 1605172

Einzigartiger GUIDE-Modus Full-HD-Filmaufnahmen mit 1080p

Fahrspurassistent

14,2 Megapixel

45 Länder Europas

vorinstalliert

33

MONATSRATEN

33

Ohne Zusatzkosten dieses mit anderen Produkten zusammen finanzieren.

1FA6.002.06 GO 6000 Mobile Navigation

3D-Anzeige, 45 Länder vorinstalliert, Fahrspurassistent, Routenführung per Sprachausgabe, Straßennamen-Ansage (Text-To-Speech), Staumelder, Lifetime TomTom Traffic always connected, enthaltenes Kartenmaterial für Europa, 2 Stunden Akku-Laufzeit, Art. Nr.: 1711590

MONATSRATEN

Ohne Zusatzkosten dieses mit anderen Produkten zusammen finanzieren.

EOS 1100 D + EF-S 18-55mm DC Spiegelreflexkamera

Vielseitig, kompakt, preiswert, intuitive Menüführung, Programm-, Zeit- und Blenden-Automatik, 12 Megapixel, HD-Videos 720p, manuelle Belichtung, 30 Bilder pro Sekunde, ISO-Empfindlichkeit 100-6.400, eingebauter Blitz, 9-PunktWeitbereich Autofokus, 6.8 cm (2.7") LCD Monitor, Art. Nr.: 1399042

Rasante Aktionszenen durch 10 Bilder pro Sekunde in voller Auflösung

16,2 Mio. effektive Pixel

NUR € 10.27

bei 0% effektivem Jahreszins

D 3100 + DX 18-55 VR Digitale Spiegelreflexkamera

14,2 Megapixel, inkl. Objektiv 18-55mm VR, 7,5cm (3 Zoll) LCD, optischer Bildstabilisator integriert im Objektiv, Speicherkartenslot für SD/ SDHC/ SDXC/ EyeFi, inkl. Ladegerät und Li-Ionen-Akku, Art. Nr.: 1325471

Bildstabilisator im Objektiv 18 Mio. Bildpunkte

Rückansicht

Klappdisplay

33 MONATSRATEN

33 MONATSRATEN

NUR € 13.61

bei 0% effektivem Jahreszins

D 5100+18-55VR - VBA310K001 Digitale Spiegelreflexkamera

7,6 cm (3") Schwenkdisplay, 16,2 Megapixel, CMOS- Sensor, Verschlusszeit 30-1/ 4000 Sek., bis zu 4 Bilder pro Sek., SDHC/ SDXC-Slot, HDMI, mit USB-Kabel, Ladegerät, Lithiumakku, Software und Anleitung, Art. Nr.: 1401033

33 MONATSRATEN

NUR € 21.18

bei 0% effektivem Jahreszins

SLT-A 65 VL + SAL 1855-2 Digitale Spiegelreflexkamera

24 Millionen Pixel, klappbarer 3" (7,74 cm) TFT-LCD-Monitor mit 921.000 Bildpunkten, Livebild - Funktion, Verschlusszeiten 1/4000 s bis 30 Sekunden, Serienaufnahmen mit ca. 10 Bilder pro Sek., Lichtempfindlichkeit: ISO 10016000 (manuell), Speichermedium: Memory Stick ProDuo, SD/SDHC, Daten im RAW-Format, USB-2.0-HiSpeed-Anschluss, HDMI Anschluss,USB Kabel, Lithium-Ionen-Akku und Ladegerät. Art. Nr.: 1718918

33 MONATSRATEN

NUR € 53.61

bei 0% effektivem Jahreszins

EOS 7 D EF-S 15-85 IS USM Digitale Spiegelreflexkamera

Verschlusszeiten: 1/8000-30 Sek und BULB, Lichtempfindlichkeit bis 12.800 ISO, Full-HD-Videofunktion, Display mit 920.000 Pixel, Serienaufnahme bis 8 B/ Sek. Mit Objektiv 15-85/3,5-5,6 IS USM, Akku, Ladegerät, Gurt, USB-Kabel, Robustes Gehäuse aus Magnesiumlegierung, 19 Kreuzsensoren, Art. Nr. 1269588


Große 8 kg Trommel

Selbstreinigender Kondensator

Fleckenprogramm

Wärmepumpentechnologie nutzt die Restwärme und spart dadurch Energie

1400

U/Min.

33 MONATSRATEN

33 MONATSRATEN

NUR € 19.67

bei 0% effektivem Jahreszins

WM 14 S 4 ED Waschmaschine

8 kg Fassungsvermögen, Sonder-Waschprogramme: Dessous, Extraspülen, Hemden, Feinwäsche, Seide, Handwäsche, Wolle, Vorwäsche, 32 cm Bullauge, Restzeitanzeige, Knitterschutz, Mengenautomatik, Schauerkennung, Maße (HxBxT): 84,2x60x59 cm, Art. Nr.: 1728971

NUR € 21.18

bei 0% effektivem Jahreszins

WT 46 W 564 Wäscheschleuder

Fassungsvermögen 1-7 kg, Startzeitvorwahl und Restzeitanzeige, Knitterschutz, Betriebslautstärke: 65 dB, Energieverbrauch/ Jahr: 212 kWh, Maße (HxBxT): 84,8 x 59,8 x 55 cm, Art. Nr.: 1735658

VarioPerfect

Nie wieder abtauen durch No Frost System

Aqua-Stop

LED Innenbeleuchtung LED Display

33 MONATSRATEN

NUR € 23.30

bei 0% effektivem Jahreszins

WM 14 Y 54 D Waschmaschine

1-8 kg Fassungsvermögen, Mengenautomatik, Beladungserkennung, Nachlegefunktion, Betriebslautstärke: Waschen 49 dB, Schleudern 71 dB, Energieverbrauch/ Jahr: 189 kWh, Wasserverbrauch/ Jahr: 10.500 Liter, Maße (HxBxT): 84,8 x 59,8 x 55 cm, unterbaufähig, Art. Nr.: 1596244

Waschtrockner Waschen und Trocknen in einem Gerät Bis zu 7 kg Waschen Bis zu 4 kg Trocknen

33

MONATSRATEN

aquaStop® Lebenslange Garantie gegen Wasserschäden

NUR € 30.27 bei 0% effektivem Jahreszins WD 14 H 540 Waschtrockner

Fassungsvermögen: Waschen 1-7 kg, Trocknen 1-4 kg, vollelektronische Einknopfbedienung, Startzeitvorwahl und Restzeitanzeige, Betriebslautstärke: Waschen 46 dB, Schleudern 73 dB, Energieverbrauch/ Jahr: 952 kWh, Wasserverbrauch/ Jahr: 11.400 Liter, Maße (HxBxT): 84,8 x 59,8 x 55 cm, Art. Nr.: 1444902

33

MONATSRATEN

NUR € 26.33

bei 0% effektivem Jahreszins

RB 31 FEJNBSA/EF Kühl- / Gefrier-Kombi

Nutzinhalt 304 l (206 l Kühl-/ 98 l Gefrierraum), Jährlicher Energieverbrauch 172 kWh, Umluftkühlung im Kühl- und Gefrierteil, 3 Schubladen im Gefrierteil, ein ausziehbares Ablagefach, Smart Fresh+ mit 0°C Zone für Fleisch/Fisch und 3-4°C Zone für Obst/Gemüse, elektronische Temperaturregelung, Maße (HxBxT): 185 x 59,5 x 66,8 cm, Art. Nr.: 1658604


*0% effektiver Jahreszins. 33 Monate Laufzeit ab einem Gesamtrechnungsbetrag von 330 Euro. Aktionszeitraum bis 31.12.2013. Vermittlung erfolgt ausschließlich für unsere Finanzierungspartner: Santander Consumer Bank AG, Santander-Platz 1, 41061 Mönchengladbach • Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG, Theodor-Heuss-Allee 72, 60486 Frankfurt • Targobank AG & Co.KGaA, Kasernenstr. 10, 40213 Düsseldorf • Commerz Finanz GmbH, Schwanthalerstr. 31, 80336 München

Startzeitvorwahl für Programmbeginn auf Wunsch

varioperfect™ spart bis zu 65 % Zeit oder 50 % Energie dank zuschaltbaren Programmoptionen

Beladungssensor für sparsamen Wasserund Stromverbrauch

Benutzerfreundliche Touch-Bedienung

VarioSchublade

1400

higer Auch als unterbaufäüler sp irr Einbau-Gesch

33

MONATSRATEN

NUR € 12.09 bei 0% effektivem Jahreszins

Art. Nr.: 1607053

SMI 57 L 15 EU Einbau-Geschirrspüler

Für 13 Maßgedecke, 5 verschiedene Programme sowie Sonderfunktion: VarioSpeed, VarioKorbsystem für flexible Befüllung, elektronische Anzeige, 11 Liter Wasserverbrauch, 1,05 kWh Energieverbrauch, Maße (HxBxT): 81,5x59,8,x57,3 cm, Art. Nr. 1595338

U/Min.

33

MONATSRATEN

NUR € 12.70

bei 0% effektivem Jahreszins

WAE 28425 Waschmaschine

Bis zu 7 kg Fassungsvermögen, bis 1.400 U/Min. Schleudertouren, Startzeitvorwahl, Spezialprogramme: Pflegeleicht plus, Sportswear, Extra Kurz 15', Schnell/Mix, AllergiePlus, Wolle-Handwäsche, Fein/Seide, Wasserverbrauch 10.686 Liter/ Jahr, Stromverbrauch 165 kWh/ Jahr, Maße (HxBxT): 84,8x60x59 cm, Art. Nr. 1657980

NoFrost nie wieder abtauen

ohne Deko

Eis- und Wasserspender in der Tür

Großer 67 Liter Backraum

Geschlossene Ansicht

Integrierte Uhr

Setpreis

33

MONATSRATEN

NUR € 16.64 bei 0% effektivem Jahreszins EQ 23038(HE23AB501/503+EA645GN11)+HZ 338352 Einbau-Herd / Set

Backofen mit Ober-/Unterhitze, separate Unterhitze, 3D Heißluft plus, Umluft-Grill-System, Vario-Großflächengrill, Emaille-Garraum, Versenkknebel, Energieverbrauch: Heiß-/Umluft 0.79 kWh, konventionelle Beheizung 0.89 kWh, Glaskeramik-Kochfeld mit Restwärmeanzeige, Art. Nr.: 1505744

33 MONATSRATEN

NUR € 48.45

bei 0% effektivem Jahreszins

KSN 862 A++ IL Side By Side Kühl- / Gefrier-Kombi

335 Liter Nutzinhalt im Kühlbereich, 180 Liter Nutzinhalt im Gefrierbereich, LED-Beleuchtung im Kühl- und Gefrierbereich, Hygiene+ Filter sorgt für gute und gesunde Luft im Kühlbereich, Urlaubs-Sparfunktion, Energieverbrauch/ Jahr: 343 kWh, Maße (HxBxT): 178x90,2x69 cm, Art. Nr. 1565043


Bis zu 100% mehr Plaqueentfernung als mit einer herkömmlichen Handzahnbürste

Flexibler Scherkopf zur optimalen Konturanpassung

Induviduelle Putzeinstellungen clean, white, polish, gum care/ massage, sensitive

Visuelle Andruckkontrolle warnt beim Putzen mit zu viel Druck

Schallfrequenz-Vibrationen für eine gründliche und hautschonende Rasur

Die beste Plaque-Entfernung von Sonicare

Ladeglas mit Induktionstechnologie

Mit Reinigungsstation

33

MONATSRATEN

Ohne Zusatzkosten dieses mit anderen Produkten zusammen finanzieren.

ProfCare 1000 + Reiseetui Elektronische Zahnbürste

3D-Reinigungstechnologie (40.000 Pulsationen und 8.800 Seitwärtsbewegungen pro Minute), Timerfunktion (4x 30 Sekunden), mit Reiseetui, Art. Nr. 1704881

230 gr. Dampfstoß

33

MONATSRATEN

Ohne Zusatzkosten dieses mit anderen Produkten zusammen finanzieren.

HX 9352/04 Elektronische Zahnbürste

Patentierte Schalltechnologie, 31.000 Bürstenbewegungen/ Minute, beleuchtete Funktionsanzeige, 2 Minuten Timer, Quadranten Timer, Lithium Ionen Akku, bis zu 84 Minuten Betriebsdauer, Reiseladeetui mit USB-Kabel, Art. Nr. 1756215

33

DW 9240 Dampfbügeleisen

Abschaltautomatik bei Ruhelage, 3.100 Watt, hochwertige Edelstahlsohle, Vertikaldampf, 320 ml Wassertank, Anti-Kalk-System, Art. Nr. 1659494

2 Geschwindigkeitsstufen

33

MONATSRATEN

Ohne Zusatzkosten dieses mit anderen Produkten zusammen finanzieren.

S 8 PARQUET SPECIAL Bodenstaubsauger

1.200 Watt Leistungsaufnahme, umstellbare Bodendüse, integriertes Zubehör, Art. Nr. 1750063

In 30 Sekunden betriebsbereit

450 Watt Gesamtleistung

33

MONATSRATEN

Ohne Zusatzkosten dieses mit anderen Produkten zusammen finanzieren.

MR 4000 Stabmixer

Abnehmbarer Mixstab, spülmaschinengeeignet, 2 Geschwindigkeitsstufen, Art. Nr. 1083997

Zubereitung ohne Fett möglich

Series 7 799 CC Herren-Rasierer

3-fach Schersystem, Doppelscherfolie und Integralschneider, 50 Minuten Akkubetrieb, Langhaarschneider, Reinigungs- und Pflegesystem Clean&Renew, Akku- und Netzbetrieb, automatische Spannungsanpassung, überall einsetzbar, Art. Nr. 1584934

40 qm Befeuchtung und 24 qm Reinigung

Eco Line Motor

Ohne Zusatzkosten dieses mit anderen Produkten zusammen finanzieren.

Ohne Zusatzkosten dieses mit anderen Produkten zusammen finanzieren.

Reinigt die Luft von kaltem Zigarettenrauch, Gerüchen, Staub & Pollen

Leistungsregulierung Inkl. Parquet Düse

MONATSRATEN

33

MONATSRATEN

33

MONATSRATEN

Ohne Zusatzkosten dieses mit anderen Produkten zusammen finanzieren.

LW 25 Luftreiniger

Befeuchtet ohne Kalkniederschlag und Filter, ohne Filtermatten, hygienisch leichte Reinigung, Art. Nr.: 1569520

800 Watt Gesamtleistung 8 Programme

33

MONATSRATEN

Ohne Zusatzkosten dieses mit anderen Produkten zusammen finanzieren.

HD 7825/90 Vivacafe Pad-Kaffeemaschine

Kaffeegenuss auf Knopfdruck, patentiertes Brühsystem: In 30 Sekunden einen hervorragenden Kaffee mit leckerer Crema, höhenverstellbarer Kaffeeauslauf, großer abnehmbarer Wasserbehälter (1,2 Ltr.), automatische Endabschaltung, Art. Nr. 1734472

Entnehmbarer Milchbehälter zur einfachen und hygienischen Lagerung im Kühlschrank

33

MONATSRATEN

Ohne Zusatzkosten dieses mit anderen Produkten zusammen finanzieren.

03315 M 20 Mikrowelle

20 Liter Garraum, 800 Watt Mikrowellen Leistung, 5 Leistungsstufen, 8 Programme, elektronische Steuerung, Edelstahl-Garraum, Drehteller, Art. Nr. 1737865

Milchdüse mit Ansaugsystem Super Cappuccino-System

Entnehmbare Brühgruppe erleichtert die Reinigung 3 Jahre Herstellergarantie

33

MONATSRATEN

Ohne Zusatzkosten dieses mit anderen Produkten zusammen finanzieren.

GH 8060 Friteuse

Heißluft-Zirkulation: schonendes Garen des Frittierguts bei ca. 150°C, vielseitige Zubereitungsmöglichkeiten: Frittieren, Braten, Kochen, Fassungsvermögen 1,2 kg, Timer, einfache Reinigung, Art. Nr. 1659434

33 MONATSRATEN

NUR € 14.52

bei 0% effektivem Jahreszins

ESAM 3500 Magnifica Kaffeevollautomat

Integriertes Stahlkegelmahlwerk, 1,8 Liter Wassertank, 180 gr. Bohenbehälter, vollautomatisches Entkalkungs- & Reinigungsprogramm, elektronische Temperaturkontrolle, Schnelldampf-System "Rapid-Cappuccino", Wasserstandsanzeige, Art. Nr. 1132768

33 MONATSRATEN

NUR € 21.18

bei 0% effektivem Jahreszins

EA 8340 Kaffeevollautomat

15 bar Druck, 25 gr. Bohnenbehälter, 1,7 Liter Wassertank, 1.450 Watt, höhenverstellbarer Kaffeeauslauf, herausnehmbares Schutzfach, Art. Nr. 1738474


*0% effektiver Jahreszins. 33 Monate Laufzeit ab einem Gesamtrechnungsbetrag von 330 Euro. Aktionszeitraum bis 31.12.2013. Vermittlung erfolgt ausschließlich für unsere Finanzierungspartner: Santander Consumer Bank AG, Santander-Platz 1, 41061 Mönchengladbach • Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG, Theodor-Heuss-Allee 72, 60486 Frankfurt • Targobank AG & Co.KGaA, Kasernenstr. 10, 40213 Düsseldorf • Commerz Finanz GmbH, Schwanthalerstr. 31, 80336 München

33

Ohne Zusatzkosten dieses mit anderen Produkten zusammen finanzieren.

XP 315 Home Multifunktionsgerät

3,7-cm LCD-Display und der Speicherkartensteckplatz ermöglicht komfortable Drucken ohne PC, kabellos Drucken, Scannen und Kopieren über WiFi mit automatischer WiFi-Einrichtung, die neue Epson Claria Home-Tinte ermöglicht sofort trockene, wisch- und wasserfeste Schwarzausdrucke sowie brillante Farbfotos - durch hohe Druckauflösung von bis zu 5.760 x 1.440 dpi in Laborqualität, Apple AirPrint-, E-Mail-Print- und Google Cloud Print-Funktion, schnelle Druckgeschwindigkeit von bis zu 33 S./Minute, Energie sparend, Art. Nr.: 1745392

Intel® Pentium® Processor 2117U Prozessor (1,8GHz, 3MB Intel Smart-Cache) 6144 MB Arbeitsspeicher 750 GB Festplatte

33 MONATSRATEN

Ohne Zusatzkosten dieses mit anderen Produkten zusammen finanzieren.

WIN RT SURFACE (ohne Tastatur) Tablet

39 ,6

Di sp la cm y

/1 5, 6"

Einzigartiges Vapor Magnesium-Gehäuse - ultraleicht und unverwüstlich. Komfort genießen, beide Hände frei dank integriertem Klappständer. 32 GB interner Speicher, erweiterbar um bis zu 32 GB über MicroSD, bis zu 8 Std. Akkulaufzeit, (abhängig von Anwendungen), ausgestattet mit allen wichtigen Apps und Microsoft Office Home and Student 2013 RT, Art. Nr.: 1669290

"

33

MONATSRATEN

Anschlüsse: HDMI, DVI, VGA, 1.080p Full-HD-Auflösung mit 1.920 x 1.080 Pixel, Schneller Bildaufbau durch 5 ms Reaktionszeit, Super Energy Saving, Art. Nr.: 1669958

cm

Auch mit 64 GB für 399,-€ (33x 12,09 €) erhältlich

22 EA 53 VQ-P TFT-Monitor

y 5 la 5, sp Di /1

Mit Mircosoft® Office Home and Student 2013 RT

Ohne Zusatzkosten dieses mit anderen Produkten zusammen finanzieren.

,5 39

reen

hsc " Touc 10,6 cm/ 26,9

Quad-Core NVIDIA®Tegra 3 Prozessor

MONATSRATEN

NUR € 13.61

bei 0% effektivem Jahreszins

SVF1521D6EW.G4 2117U/6GB/750GB Notebook

Intel® HD Graphics, DVD SuperMulti Brenner, LED VAIO Display mit einer Auflösung von 1366 x 768, 2x USB 3.0, 2x USB 2.0, WLAN, Bluetooth, NFC, Art. Nr.: 1757981 Windows 8 bereits vorinstalliert

Intel® Core™ i3-3227U Prozessor (1.9 GHz, 3 MB Intel® Smart Cache) Folgt jeder Berührung durch Multi-Touch-Display 8.192 MB Arbeitsspeicher 750 GB Festplatte

33

MONATSRATEN

NUR € 18.15

bei 0% effektivem Jahreszins

V5-571P-33228G75MAKK Notebook

Intel® HD Graphics, HD Acer CineCrystal™ Multi-Touch TFT mit LED-Backlight und einer Auflösung von 1366 x 768, DVD Multiformatbrenner, 1x USB 3.0, 2x USB 2.0, WLAN, Bluetooth, Webcam, Windows 8 bereits vorinstalliert, Art. Nr.: 1766539

Ultrabook, Celeron, Celeron Inside, Core Inside, Intel, Intel Logo, Intel Atom, Intel Atom Inside, Intel Core, Intel Inside, Intel Inside Logo, Intel vPro, Itanium, Itanium Inside, Pentium, Pentium Inside, vPro Inside, Xeon, und Xeon Inside sind Marken der Intel Corporation in den USA und anderen Ländern.

33

MONATSRATEN

"

IPS-Paneltechnologie für brillante Kontraste und Farben

cm

Wirtschaftlich durch einzelne Tintenpatronen

y 5 la 1, sp Di /2

Perfekte Bildübertragung an PC durch HDMI-Anschluss

,6 54

Kabelloses Drucken durch WLAN auch von Smartphones und Tablet PC


Einfacher Datenaustausch von Fotos, Videos und Musik y 8 la 4, sp Di cm/

9 ,1 12

1

Extrem leistungsstarker Prozessor

"

€ 29,90 Monatspaketpreis • Handy-Internet-Flat • SMS-Allnet-Flat 3000 • mtl. 100 Frei-Minuten in alle dt. Netze oder Netzintern-Flat

8 Megapixel Kamera mit Full HD-Videoaufnahme

1 Preis ohne Vertrag

je

33

MONATSRATEN

Flat light mit Handy 10

33MONATSRATEN

Ohne Zusatzkosten dieses mit anderen Produkten zusammen finanzieren.

Flat light mit Handy 10

1) Einmaliger Anschlusspreis € 29,90. Gilt bei Abschluss eines Mobilfunkvertrages mit der mobilcom-debitel GmbH, Hollerstraße 126, 24782 Büdelsdorf im Tarif Flat light 100 mit Online-Rechnung im Vodafone Mobilfunknetz. 24 Monate Mindestlaufzeit, einmaliger Anschlusspreis € 29,90. Der mtl. Grundpreis beträgt € 29,90. Der Handypreis fällt zusätzlich an. Im Tarif enthalten ist eine SMS-Allnet-Flat 3.000 (Versand von bis zu 3.000 Standard-SMS/Monat in alle dt. Netze, jede weitere nat. Standard-SMS € 0,19). Die enthaltene Handy-Internet-Flat gilt nur für die Nutzung im nat. Vodafone Mobilfunknetz. Die Nutzung von VoIP ist nicht Vertragsgegenstand. Das Datenvol. darf nur mit einem Handy ohne angeschlossenen oder drahtlos verbundenen Computer genutzt werden. Eine Nutzung mit Data Cards, Data-USB-Sticks, Surf-Boxen oder Embedded Notebooks ist nicht Vertragsgegenstand. Ab einem Datenvol. von 250 MB wird die Bandbreite im jew. Monat auf GPRS-Geschwindigkeit beschränkt. Im Tarif Flat light 100 sind mtl. 100 Frei-Min. für Standardgespräche in alle dt. Netze enthalten, weitere nat. Standardgespräche kosten € 0,29/Min. Im Tarif Flat light Netzinten ist eine Flatrate im nat. Vodafone Mobilfunknetz enthalten. Gespräche in andere dt. Netze kosten € 0,29/Min. Taktung 60/60.

Ohne Zusatzkosten dieses mit anderen Produkten zusammen finanzieren.

GALAXY S III Smartphone mit Vertrag

Android™ 4.0 Plattform,Videos in Full HD aufnehmen und gleichzeitig Fotos mit der Kamera machen,1,4 GHz Quad-Core Prozessor, Gesichtserkennung, die bemerkt, ob man auf denBildschirm schaut, und diesen währenddessen nicht abschaltet Datenübertragung per NFC und Wi-Fi-Direct, Art. Nr. 1549211 pebble blue, 1553967 marble white

Android 4.1Betriebssystem y " la sp / 3 Di m

7,5

4 GB interner Speicher

5, 6

cm

/2 ,2 "

Di sp la y

c

Senioren-Handy mit großem Farbdisplay und extra großer Schrift

33

Große beleuchtete und sprechende Tasten

MONATSRATEN

Ohne Zusatzkosten dieses mit anderen Produkten zusammen finanzieren.

Notfallfunktion mit Notruf-Taste auf der Rückseite

BBM 620 Vertragsfreies Handy

Elegantes Klappendesign mit VGA-Kamera, Außendisplay zur Signalisierung von Anrufen und SMS, praktische Tischladestation im Lieferumfang enthalten, 200 Telefonbucheinträge, Art. Nr.: 1713272

Auch in weiss erhältlich

33

MONATSRATEN

Ohne Zusatzkosten dieses mit anderen Produkten zusammen finanzieren.

E 410 Optimus L1 Vertragsfreies Handy

Android 4.1 Betriebssystem, 3" Display, 1 GHz Prozessor, 2 Megapixel Kamera, 4 GB integrierter Speicher, Bluetooth, W-LAN, HSDPA, GPS, 1540 mAh Akkku, microSD Speicher bis max. 32 GB, Art. Nr. 1759511 schwarz, 1763084 weiß

" ,3 /4

Di sp la cm y

Android™ 4.2 Jelly Bean

cm

11 ,4

y la sp Di

,9 10

/4 ,5 "

1,4 GHz Dual-Core Prozessor der neuesten Generation

Gleichzeitiger Betrieb von 2 SIM-Karten 5 Megapixel-Kamera & Frontkamera

je

33

MONATSRATEN

je

33

Ohne Zusatzkosten dieses mit anderen Produkten zusammen finanzieren.

G 525 Vertragsfreies Handy

MONATSRATEN

NUR € 11.49

bei 0% effektivem Jahreszins

ONE MINI Glacial Vertragsfreies Smartphone

Speicher bis zu 32 GB erweiterbar, Android 4.1 Plattform, Quad-Core Prozessor, 5 Megapixel-Kamera, Art. Nr.: 1754904/ 1754906

Android™ 4.2.2 mit HTC Sense™ und HTC BlinkFeed™ 1,4 GHz Dual-Core-Prozessor, Ultrapixel-Kamera mit HTC Zoe™ dem interaktiven Fotoalbum, Datenübertragung per LTE, WLAN, DLNA, Bluetooth, 16 GB interner Speicher, erweiterbar per mmicroSD™, Art. Nr. 1714961, 1714962

*0% effektiver Jahreszins. 33 Monate Laufzeit ab einem Gesamtrechnungsbetrag von 330 Euro. Aktionszeitraum bis 31.12.2013. Vermittlung erfolgt ausschließlich für unsere Finanzierungspartner: Santander Consumer Bank AG, Santander-Platz 1, 41061 Mönchengladbach • Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG, Theodor-Heuss-Allee 72, 60486 Frankfurt • Targobank AG & Co.KGaA, Kasernenstr. 10, 40213 Düsseldorf • Commerz Finanz GmbH, Schwanthalerstr. 31, 80336 München

Media Markt TV-HiFi-Elektro GmbH Egelsbach Kurt-Schumacher-Ring 3 • 63329 Egelsbach Tel.: 06103/943-0

Am Ende der A 661

Öffnungszeiten: Mo. - Sa. 10 - 20 Uhr

Keine Mitnahmegarantie. Alles Abholpreise.


Dz online 046 13 c