Page 1

S TA D T N AC H R I C H T E N F Ü R N E U - I S E N B U R G Donnerstag, 12. Juni 2014

Engagement: Urkunden für 18 Mädchen der Goetheschule Seite 2

Nr. 24 C

Auflage: 119.500

„Elchscheiße“: Gelungenes Humor-Debüt eines Egelsbachers Seite 3

Anzeigen: 06106 2839000 / www.dreieich-zeitung.de

Kulturkalender: Konzerte, Lesungen und Ausstellungen in der Region Seite 13

Sonderthema: Ratgeber Recht

Seite 8

Kickers: Profi-GmbH vor schuldenfreiem Neustart Seite 14

Beilagen heute:

Genüsse am Marktplatz

18 Wohnungen ohne Barrieren

Altstadtfest lädt zu seiner 32. Auflage ein

NEU-ISENBURG.

Handgemachte Musik Mit einem Jazzfrühschoppen wird am Sonntag um 11 Uhr auf der Bühne am Marktplatz das Altstadtfest von der Band „Marco Marci and the Mojo Workers“ fortgesetzt. Die vier Musiker aus Italien und der Schweiz spielen auf ungewöhnlichen In-

Neuauflage zur Fußball-WM 16 Tischkicker-Teams kämpfen um Titel NEU-ISENBURG. Passend zum Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien lädt das Forum Jugendförderung Gravenbruch für Samstag (14.) um 11.30 Uhr zur Endrunde der 5. Gravenbrucher TischkickerMeisterschaft für Kinder in die Turnhalle der Ludwig-UhlandSchule ein. „Bereits vor zwei, vier, sechs und acht Jahren, jeweils zur Fußball-Weltmeisterschaft beziehungsweise Europameisterschaft, hatten die Veranstalter mit großem Erfolg einen Tischkicker-Wettbewerb im Stadtteil ausgerichtet. Nun gibt es für die Kinder im Alter zwischen sieben und zehn Jahren eine Neuauflage“, heißt es in der Ankündigung, 16 aus jeweils zwei Spielern bestehende Teams haben sich in schulinternen Vorausscheidungsspielen für diese Endrunde qualifiziert. Gespielt werden soll in vier Gruppen und an vier Kickertischen, die in der Schul-

turnhalle aufgestellt werden. Die Spiele enden, wenn ein Team 10 Tore erzielt hat, jedoch nach maximal 10 Minuten. Nach Abschluss der Vorrunde kommt es um 12.30 Uhr zu einem „echten“ Fußball-Einlagespiel von zwei mal 15 Minuten auf dem angrenzenden Kunstrasenplatz: Die LUS Fußball AG tritt gegen die LUS-Allstars an. Das Endspiel um die Gravenbrucher Tischkicker-Meisterschaft für Kinder beginnt um 14 Uhr und für 14.10 Uhr ist die Siegerehrung vorgesehen. Bürgermeister Herbert Hunkel und die stellvertretende Vorsitzende des Ortsbeirates Gravenbruch, Irene Linke, werden die Medaillen für alle teilnehmenden Kinder und den Pokal für das Siegerteam überreichen. Zuschauer sind zu dem Turnier willkommen. Für die Bewirtung der Besucher mit Würstchen und Getränken sorgen die Lehrerinnen der Ludwig-UhlandSchule. (ba)

Eigene Herstellung. Eigener MontageService

Den Schlusspunkt des Altstadtfestes setzt die Bryan Adams Tribute Band, die die Besucherinnen und Besucher zu einer Zeitreise durch die 30-jährige Schaffensphase von Bryan Adams mitnimmt. Hingewiesen wird von den Veranstaltern auf die zahlreichen Parkmöglichkeiten auf dem Wilhelmsplatz, im Quartier IV und im Parkhaus des IsenburgZentrums.

Zuschüsse für einige Vereine

Von beeindruckender Qualität

NEU-ISENBURG. Positiv beschieden hat der Magistrat die von einigen Vereinen eingereichten Anträge zur Förderung von investiven Maßnahmen. Für verschiedene Ersatzanschaffungen im Heizungs- und Sanitärbereich erhält der TennisClub Rot-Weiss rund 1.460 Euro. Für die Reparatur ihres EPianos erhalten die Melodia Boys & Girls e.V. einen Zuschuss von 373 Euro und der Karnevalsverein „Die Watze“ für zwei neue Notebooks 478 Euro. Die Vergabe der Zuschüsse orientiert sich an Richtlinien, die auf der freiwilligen Verpflichtung der Stadt beruhen. Als Bemessungsgrundlage für die Förderquote wird unter anderem auch die Größe des Vereins oder die Mitgliederanzahl der Kinder und Jugendlichen herangezogen. Die Interessengemeinschaft Neu-Isenburger Vereine (IG) ist beratend tätig und prüft die Anträge. (ba)

NEU-ISENBURG. Die Untergrundgalerie in der WilhelmLeuschner-Straße 75a präsentiert bis zum 27. Juli Arbeiten des italienischen Grafiker-Kollektivs Malleus, das sich seit mehr als zehn Jahren der Gestaltung von Konzertplakaten und Plattencovern widmet. Besucht werden kann die Ausstellung samstags von 16 bis 22 Uhr und sonntags von 14 bis 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Untergrundgalerie zeigt Arbeiten von Malleus

Aufwendige Handarbeit „Bekannt wurden Malleus durch ihre in aufwendiger Handarbeit im Siebdruckverfahren hergestellten Konzertplakate, die seit 2002 in geringer Stückzahl als hochwertige Drucke zu erhalten sind. Alle Plakate werden nummeriert, signiert und mit einem Echtheitsstempel versehen. Es werden keine weiteren Auflagen eines

Barrierefreie, moderne Senioren-Wohnanlage in Mörfelden Innovative Energieversorgung 17 moderne Wohnungen und 14 gewerbliche Objekte Barrierefreie, moderne

SeniorenWohnanlage

Wohnraumkonzept für exklusiven Lebensstil Sie haben Interesse? Dann laden wir Sie zum Richtfest am Samstag, dem 14. Juni, zwischen 10 und 13 Uhr in die Gerauer Straße 30 ein.

Weitere Infos auf Seite 6

Motivs nachproduziert“, heißt es in der Ankündigung der Ausstellung. Malleus sei gestalterisch „eine einnehmende Kreatur und bedient sich verschiedenster Stilmittel aus sämtlichen Epochen der bildenden Kunst des 20. Jahrhunderts.“ Die Plakate vereinten figurative Kunst, Expressionismus und Symbolismus. Surrealismus, Psychodelic-Art, Pop-Art, Comic – kaum eine künstlerische Epoche lasse sich im MalleusWerk vermissen. Die handwerkliche Qualität sei beeindruckend. Die Arbeiten seien mittlerweile in renommierten Galerien in Europa und den USA vertreten. (ba)

TCRW-Vorstand am Grill aktiv NEU-ISENBURG. Am Fronleichnamstag heißt es im Tennisclub Rot-Weiss (TCRW) traditionell: „Der Vorstand grillt.“ So können sich auch am 19. Juni Clubmitglieder und Gäste in der Alicestraße 109 gegen einen Obolus von 10 Euro den ganzen Tag vom Vorstand mit Bratwürstchen und frisch gezapftem Bier verwöhnen lassen. (ba)

T

R

A

T

T

FENSTER • TÜREN TERRASSENDÄCHER

Tribut für Bryan Adams

AUCH SOMMERLICHE HÖCHSTTEMPERATUREN schrecken eingeschworene Schnäppchenjäger nicht von einem Besuch des Flohmarktes auf dem Wilhelmsplatz ab. Dort herrschte am vergangenen Samstag wieder einmal der gewohnte Hochbetrieb. (ba/Foto: Jordan)

GROSSES PUBLIC-VIEWING AM 16.06.2014 AUF EINER 5X3 METER LED-WAND.

Besuchen Sie unsere Ausstellung im Rainbowcenter.

Seligenstädter Grund 7 • 63150 Heusenstamm Tel. 06104 4088472 • www.harth-schneider.de

Kurt-Schumacher-Ring 3 • 63329 Egelsbach •  06103/943-0

Überragender Gesamtsieger NEU-ISENBURG. Beim dritten Blitzschachturnier des Isenburger Schachvereins gab es wieder einen überragenden Gesamtsieg von Christian Junker. Von März bis September werden sieben Blitzschachturniere in Fünf-Minuten-Partien ausgetragen, die für die Blitz-VM gewertet werden. Wie in den ersten beiden Turnieren gewann Junker auch jetzt alle Partien gegen die acht übrigen Teilnehmer. Knapp dahinter sicherte sich Günter Engers mit sieben Punkten den zweiten Platz. Es folgten Dieter Sacher (fünf Punkte), Mathias Bergner (4,5 Punkte), Alfonso Fernandez und Karlheinz Vonhof mit je 3,5 Punkten, Branko Kusic (drei Punkte) und Mathias Schuster (ein Punkt) sowie Robert Heusinger mit 0,5 Punkten. Das nächste Blitzschachturnier findet Ende Juni statt. (ba)

Das Il Cavatappi goes WHITE! Alles WEIß macht der Frühling... Lassen Sie sich von einem neuen Ambiente inspirieren. Das tolle Ergebnis lädt zu neuen, leckeren Kreationen ein: – Neue Speisen – Unsere cosy „Outside Lounge“ für den kleinen, kreativen Gaumenschmaus und leckeren Weinen.

IA

Punkt 20 Uhr eröffnet am Freitag Bürgermeister Herbert Hunkel das Fest. Danach unterhalten „The Gypsys & Keith Sanders“ die Besucherinnen undBesucher, In den Pausen verleiht DJ Cadito dem Fest nicht nur am Freitag, sondern auch am Samstagabend mit chilligen Sounds und heißen Rhythmen Stimmung. Der Stimmenimitator und Parodist Bernd Pfalzgraf sorgt mit Live-Musik und Stand-Up-Comedy am Samstag von 15 bis 18 Uhr für Stimmung auf der Fest-

strumenten „überzeugende handgemachte Musik aus den frühen Tagen der Worldmusic Blues und Jazz“, heißt es in der Ankündigung. Und Tanzvorführungen von Isenburger Vereinen stehen auf der Marktplatz-Bühne von 14.30 bis 16 Uhr auf dem Programm. In den Gassen unterwegs ist von 12 bis 15 Uhr mit „The Clan Pipers Frankfurt and District Pipe Band“ die laut Veranstaltern „älteste und erfolgreichste Dudelsackband Deutschlands.“ Und von 15 bis 17 Uhr präsentieren die „Goodies“ musikalische Leckerbissen aus den vergangenen Jahrzehnten. „Fußball“ lautet das Motto im Pfarrgarten der evangelisch-reformierten Gemeinde am Marktplatz. Zum Toben stehen für den Nachwuchs Hüpfburg, Torwand und eine Rollrutsche zur Verfügung. „Mal die Flagge deines Fußball-WM-Favoriten“ lautet die Aufgabe bei einer Buttonmalaktion.„Kreativ im Hof 2“ heißt es beim bunten Künstlermarkt in der Kronengasse 9. Der „Fußball-Rookie-Freestyler“ David Rau demonstriert sein Ballgefühl bei einer Mitmachaktion um 16.30 Uhr im Pfarrgarten und einem Showact um 20 Uhr auf der Marktplatzbühne.

R

NEU-ISENBURG. In eine Meile voller Genüsse und Unterhaltung verwandelt sich wieder am Wochenende der Alte Ort. Denn gefeiert wird auf dem Marktplatz und in den Gassen die 32. Auflage des Altstadtfestes. Spaß, Stimmung und gute Laune sind von Freitag (13.) bis Sonntag (15.) einmal mehr angesagt.

meile. Und energiegeladen geht es weiter, wenn ab 20 Uhr auf der Bühne die „Funky Freds“ Soul Sounds und Funk mit einer Brise Disco-Fever abliefern. Musiziert wird nach alter Tradition natürlich auch in den Gassen. Dort ist am Samstag von 16 bis 19 Uhr der Solomusiker Wolfgang Lieberwirth unterwegs. Ab 20.30 Uhr sorgt der „Black Cat Musik Salon“ mit neu interpretierten Klassikern des Pop, Rock‘n’Roll und Heavy Metal für Stimmung. Zu einer feurigen Showeinlage wird gegen 21.45 Uhr auf den Marktplatz eingeladen.

O

Von Kurt Banse

Gemeinsam mit der Gemeinnützigen Wohnungsbaugesellschaft trägt die Stadt den Wunsch vieler älterer Neu-Isenburger Bürgerinnen und Bürger Rechnung und errichtet in zentraler Innenstadtlage in der Körnerstraße 8 a 18 barrierefreie, seniorengerechte Wohnungen. Die Bezugsfertigkeit ist für den 1. Juni 2015 terminiert. 14 Zwei-Zimmer-Wohnungen in der Größe zwischen 46 und 62 Quadratmetern werden freifinanziert errichtet. Vier Zwei-ZimmerWohnungen in der Größe zwischen 41 und 46 Quadratmetern sind öffentlich gefördert, das heißt, für den Bezug wird ein Wohnungsbindungsschein benötigt. Die Stadt hat das Belegungsrecht für die barrierefreien Wohnungen. Neu-Isenburger Bürgerinnen und Bürger, die Interesse am Bezug einer der barrierefreien Wohnungen haben, können sich an das städtische Wohnungsamt, Telefon 241-511, Claudia Hochgesand, oder 241-517, Liane Scazzari, oder auch an ihre wohnortnahe Stadtteilberatungsstelle für ältere Menschen und deren Angehörige wenden. (ba)

Die Lounge bietet ein Get-Together, Aperitif oder Digestif. In der Lounge wird in Picknick-Körbchen serviert, ganz bequem von der Hand in den Mund zu speisen. Im Picknick-Körbchen sind: Krebssalat mit Pinienkernen Safranrisotto mit gebratenen Garnelen im Kartoffelmantel Gnocchi mit Spezzatino vom Kalbsrücken Dessert Das Team vom Cavatappi freut sich auf Sie. 63303 Dreieich-Dreieichenhain · An der Trift 65 Telefon 06103 830439-40 · www.il-cavatappi.de Öffnungszeiten: Tägl. 11.30-14.30 und 18.00-1.00 Uhr Sa. 18.00-1.00 Uhr, Sonntag Ruhetag – nach Absprache geöffnet.


2 Donnerstag, 12. Juni 2014

NEU-ISENBURG

Begeisterung Ăźber Engagement von AG

Wohnraum fĂźr Asylberechtigte Zwei Standorte mit guter sozialer Anbindung

Urkunden fĂźr Goethe-SchĂźlerinnen NEU-ISENBURG. In Zusammenarbeit mit der Stadt wurde auch in diesem Jahr an der Goetheschule die AG „Gelebte Verantwortung“ angeboten. „Seit dem Schuljahr 2009/2010 werden damit junge Menschen erfolgreich zu ehrenamtlichem Engagement ermutigt. Unter der Leitung von Tal Lichtman, Diplom-Pädagogin der Schulsozialarbeit der Goetheschule, und Dr. Yvonne Wiser, Lehrerin fĂźr Politik und Wirtschaft sowie Englisch, werden SchĂźlerinnen und SchĂźler der jeweiligen 7. Klassen in den Einrichtungen der Kommune tätig. Diese AG des Jugendforums ist im Schulprogramm der Goetheschule verankert“, berichtet der Magistrat. In diesem Jahr haben sich 18 Mädchen der Jahrgangsstufe 7 fĂźr die AG angemeldet und „viel gelernt, eine Menge SpaĂ&#x; gehabt und tolle Erfahrungen gesammelt“, lautet die einhellige Meinung der Teilnehmerinnen. An dem Projekt beteiligten sich neben städtischen Einrichtungen wieder zwei kirchliche Träger sowie ein Alten- und Pflegeheim. Von Anfang Oktober 2013 bis zu den Osterferien 2014 dauerte die praktische Phase, in der die SchĂźlerinnen in Kleingruppen wĂśchentlich in die jeweiligen Einrichtungen gingen und die Arbeit dort unterstĂźtzten. „Auch wenn im Vorfeld die

grundlegenden Kontakte zu den Einrichtungsleitungen hergestellt wurden, haben die Jugendlichen ihren konkreten Einsatz von der ersten Minute an selbst geplant und bereits beim ersten Kontakt-Anruf bei den Einrichtungen ihre Selbstständigkeit bewiesen“, betont der Magistrat. Bei gemeinsamen wĂśchentlichen Treffen mit den AG-Leiterinnen hätten Probleme besprochen werden kĂśnnen. Lichtman und Wiser hätten aber auch ihre SchĂźtzlinge vor Ort in den Einrichtungen besucht. Mit Freude bei der Sache Der Magistrat: „Auch dieses Jahr ist das ResĂźmee der AG Teilnehmer sehr positiv: Alle Kinder waren mit Freude und groĂ&#x;er Zuverlässigkeit bei der Sache und die Einrichtungen signalisierten durchweg groĂ&#x;e Begeisterung fĂźr dieses Projekt.“ Das lobenswerte Engagement der SchĂźlerinnen der AG „Gelebte Verantwortung“ wurde vor kurzem mit Urkunden gewĂźrdigt, die von Ralph Hartung, dem Leiter der Goetheschule, Stadtverordnetenvorsteher Rolf Krumbiegel, BĂźrgermeister Herbert Hunkel, dem Ersten Stadtrat Stefan Schmitt sowie Theo Wershoven, dem Dezernenten fĂźr Kultur und Sport, Ăźberreicht wurden. (ba)

Spendenaufruf fĂźr Flutopfer Abgabe von Sachspenden am Samstag NEU-ISENBURG. Angesichts der Flutkatastrophe auf dem Balkan rufen die Kroatische Gemeinschaft Neu-Isenburg und der Ausländerbeirat zur Hilfeleistung auf. Mit den erhofften Geldspenden sollen in den nächsten Wochen mindestens zwei Hilfstransporte in denOsten Kroatiens und nach Bosnien organisiert werden. „Bereits in den vergangenen Wochen sind die ersten Hilfstransporte aus Neu-Isenburg in Serbien und im kroatischen Ostslawonien mit dringend benĂśtigten Lebensmitteln als Soforthilfe sicher angekommen“, heiĂ&#x;t es in einer Pressemitteilung. In der Alten Goetheschule in der Hugenottenallee 82 besteht am Samstag (14.) ab 14 Uhr die MĂśglichkeit zur Abgabe von Sachspenden. GroĂ&#x; sei der Bedarf an Babynahrung, Windeln, Wasser, Konserven, Zucker, Mehl, Hygiene- und Desinfektionsmitteln, blauen MĂźllsäcken,

Schaufeln, Besen, Hochdruckreinigern (auch gebraucht), Werkzeug, Paletten, Kartons, gebrauchten KĂźhlschränken, KĂźchengeräten, Waschmachinen, Decken und Schlafsäcken. Die Verteilung erfolgt in Kroatien Ăźber die Rotkreuz-Zentral e in Vinkovci und in Bosnien Ăźber das Rote Kreuz Banja Luka. Die fĂźr den Erwerb nĂśtigen Spenden kĂśnnen unter dem Kennwort „Flutopfer“ auf das Konto der Sparkasse Langen-Seligenstadt, Kontoinhaber: Kroatische Gemeinschaft „Kroatien“ e. V. Neu-Isenburg, Kontonummer 36122174, Bankleitzahl 50652124, eingezahlt werden. Bei Angabe der Adresse werden auch Spendenquittungen ausgestellt. Weitere AuskĂźnfte erteilen die Vorsitzende Ivka Boskovic und alle Vorstandsmitglieder sowie Heinrich Schmidt, Hugenottenallee 82, Telefon (06102) 8147548 oder E-Mail: heinrich. schmidt@kro-ni.de. (ba)

DIE JUNGEN MITGLIEDER der evangelischen Kirchengemeinde Gravenbruch wählten vor kurzem die neue Gemeindejugendvertretung. Dem Gremium gehÜren Lina Derwein, Kristin Haentsch, Nora Michels, Nicolas Reiss, Marc Schneider, Mia Weiszhaupt und Jolio Vigil an. Sie werden in den kommenden zwei Jahren die Interessen der Evangelischen Jugend Gravenbruch vertreten. In den Sitzungen, die alle zwei Wochen mittwochs um 18 Uhr im Gemeindezentrum am Dreiherrnsteinplatz 8 stattfinden, wird das Gremium zum Beispiel die Finanzplanung beraten und inhaltliche Schwerpunkte fßr die Kinder- und Jugendarbeit setzen. Gemeindepädagoge Joachim Reinhard, von dem auch das Gruppenfoto stammt, nimmt mit beratender Stimme an den Sitzungen teil. (ba)

Konzert zum Altstadtfest

Einsatz fĂźr suchtfreies Leben

NEU-ISENBURG. Den Bogen

NEU-ISENBURG. Die Arbeit des Vereines fĂźr Suchtgefährdete und Suchtkrankenhilfe unterstĂźtzt die Stadt jährlich mit einem Zuschuss von 1.303 Euro. „Der Verein und die Selbsthilfegruppe setzen sich fĂźr ein suchtfreies Leben ein, vor allem im Bereich bei Alkohol- und Medikamentenabhängigkeit. Der Verein arbeitet eng mit professionellen Beratungsstellen zusammen wie zum Beispiel der Gruppe Wildhof (Dietzenbach und Dreieich) sowie verschiedenen Kliniken und Beratungszentren. Auch mit Krankenkassen, Sozialträgern, Arbeitsämtern und der Lebens- und Konfliktberatung der Stadt Neu-Isenburg ist der Verein gut vernetzt“, berichtet der

vom Barock Ăźber die deutsche FrĂźhklassik bis hin zur Romantik spannt das Kammerorchester der Philharmonischen Gesellschaft unter der Leitung von Werner FĂźrst bei seinem Konzert zum Altstadtfest am Samstag (14.) um 18 Uhr in der evangelisch-reformierten Kirche Am Marktplatz. Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten. Zur AuffĂźhung gelangen Werke von Henry Purcell, Johann Joseph Fux, Johann Wilhelm Hertel, zwei Barockkonzerte von Antonio Vivaldi sowie zum Finale Werke von Guy Ropartz und Gustav Holst. Das Konzert wird am Sonntag (15.) um 18 Uhr in der evangelischen Kirche am Dreiherrnsteinplatz 8 in Gravenbruch wiederholt. (ba)

�-HGHUJLEWZDVHUNDQQ´ 8QWHUVW W]HQDXFK6LHHLQHGHU JU|‰WHQVR]LDOHQ%HZHJXQJHQ XQVHUHU=HLW

Engagieren Sie sich als ehrenamtliche/r Helfer/in.

Ich bin Ihr Anzeigen-Berater fĂźr Neu-Isenburg

Stefan Fischer Gebietsverkaufsleiter Mobil: 0151 - 14 27 18 37 Telefon: 06106 - 28390-30 stefan.ďŹ scher@dreieich-zeitung.de

Dreieich-Zeitung Nr. 24 C

www.langener-tafel.de (0DLOLQIR#ODQJHQHUWDIHOGH 7HOHIRQ

Stadt unterstĂźtzt Verein jährlich mit Zuschuss Magistrat. Ziel sei es, Suchtkranke in eine Therapie zu vermitteln, auf dem Weg in die Therapie zu begleiten und nach Abschluss der MaĂ&#x;nahme eine Nachsorge in den Gesprächsabenden anzubieten. Diese finden montags, mittwochs und donnerstags in den Räumen in der FriedrichstraĂ&#x;e 43 statt. Im vergangenen Jahr suchten 838 Personen die Gruppen auf. Durchschnittlich nehmen pro Monat an den Gruppenabenden 70 Personen teil. In dem Team arbeiten fĂźnf ausgebildete Suchtkrankenhelfer und zwei weitere langjährige Mitglieder im Vorstand. Der Verein zählt derzeit 38 Mitglieder. (ba)

NEU-ISENBURG. Um Wohnraum fĂźr 70 Asylbewerber und Asylberechtigte zu schaffen, saniert und renoviert die Gewobau zwei Gebäude. Zum einen soll in der BeethovenstraĂ&#x;e 91 Wohnraum fĂźr 18 Menschen entstehen, zum anderen sollen im ehemaligen Trafohaus der Stadtwerke 52 Menschen ein Domizil erhalten. „Beide Standorte sind in unmittelbarer Nähe des Areals rund um das JugendcafĂŠ und der BrĂźderGrimm-Schule und bieten eine gute soziale Anbindung. Sobald die Sanierungs- und Umbauarbeiten abgeschlossen sind, wird die Stadt die Wohnungen von der Gewobau fĂźr die Unterbringung anmieten“, erläutert der Magistrat. Bislang wurden 78 Asylberechtigte in Neu-Isenburg aufgenommen. Im Laufe des Jahres sollen noch weitere FlĂźchtlinge zugewiesen werden. Bis zum Jahresende mĂźssen entsprechend der Aufnahmequote des Kreises 117 Personen aufgenommen werden. Der Magistrat: „Aufgrund der

frĂźhzeitigen Kooperation der Stadt Neu-Isenburg mit dem Kreis Offenbach und der Suche nach geeigneten UnterkĂźnften, ist man auf die Zuweisung vorbereitet. 40 Asylberechtigte wurden bereits in Wohnungen untergebracht.“ Die reinen Unterkunftskosten werden vom Kreis erstattet. Die Art der Unterbringung sowie die notwendige Ausstattung werden von den Städten eigenverantwortlich geregelt. „Wenn das Kontingent an verfĂźgbaren Wohnungen ausgeschĂśpft ist, mĂźsste eine Gemeinschaftsunterkunft errichtet werden“, berichtet der Magistrat. Nach dem Hessischen Landesaufnahmegesetz sind die Landkreise und Kommunen zur Aufnahme von ausländischen FlĂźchtlingen verpflichtet. „Im Vergleich zum Vorjahr haben im Jahr 2013 mehr als doppelt so viele Menschen (57 Prozent) beim Bundesamt einen Antrag auf Asyl gestellt. Monatlich suchen rund 14.000 Menschen in Deutschland Zuflucht“, heiĂ&#x;t es weiter. (ba)

FrĂźhstĂźck und mehr

Biblisches Singspiel

NEU-ISENBURG.. Zum „KinderfrĂźhstĂźck und mehr“ lädt die Christusgemeinde in der Wilhelm-Leuschner-StraĂ&#x;e 72 am Samstag (14.) ab 9 Uhr ein. Nach dem FrĂźhstĂźck stimmen sich die Kinder mit lustigen und besinnlichen Liedern auf das Thema ein. Im Anschluss gibt es bis 12 Uhr Bastelangebote und Spiele. Zur Teilnahme eingeladen sind Kinder im Alter von zwei bis zwĂślf Jahren. Die Teilnahme kostet 3 fĂźr ein beziehungsweise 5 Euro fĂźr zwei Kinder. Jedes weitere Geschwisterkind ist frei. (ba)

NEU-ISENBURG.. Unter dem Motto „Ich will das Morgenrot wecken - David wird KĂśnig“ steht ein biblisches Singspiel mit vielen Sing- und Sprechrollen, das der Kinderchor am Sonntag (15.) um 11 Uhr in der Johanneskirche und am Sonntag, 6. Juli, um 10 Uhr in der Marktplatzkirche auffĂźhrt. Es singen und spielen der Kinderchor der evangelischen Johannesgemeinde und der evangelisch-reformierten Marktplatzgemeinde. Unter der Leitung von Gabriele Urbanski werden die Kinder von Instrumentalisten begleitet. (ba)


REGIONALES

Dreieich-Zeitung Nr. 24 C

Donnerstag, 12. Juni 2014

3

Soziotop der Bekloppten Alf Leues „Elchscheiße“ ist ein gelungenes Humor-Debüt Von Harald Sapper EGELSBACH. Ein Mittdreißiger, der seine Midlife-Crisis früher als gedacht bekommt und unerwartet einen Bauernhof in der mittelschwedischen Wallachei erbt; ein gewalttätiger norwegischer Ex-Widerstandskämpfer, der Deutsche hasst und Wohnrecht auf besagtem Hof besitzt; ein gebrauchter VW-Bus namens Lasse, der trotz aller Macken wichtigster Reisepartner der Hauptfigur auf dem Weg ins Land der Elche ist – das sind einige der wichtigsten „Charaktere“ in „Elchscheiße“. Diesen Titel trägt ein Roman, der hauptsächlich im Drei-Kronen-Land spielt, aber von einem in Egelsbach lebenden Langener verfasst wurde. Lars Simon heißt der Mann. Oder besser gesagt: So lautet das Pseudonym des Autors. Das sehr kurzweilige 290-SeitenWerk stammt nämlich aus der Feder von Alf Leue. Doch weil der auf dem literarischen Sektor bislang in erster Linie als Verfasser von historischen Romanen auf sich aufmerksam gemacht hatte und damit sein Name – nach Meinung der Verantwortlichen seines neuen Verlags (dtv) – zu sehr mit diesem Genre verknüpft ist, musste ein Pseudonym her: Lars Simon. Während es für die Wahl ausgerechnet dieses Namens keine triftigen Gründe gibt, ist dies beim Inhalt von Leues HumorDebüt anders. „Die Lebenswege meiner Hauptfigur und meine

lung teil – und veröffentlichte 2009 seinen ersten historischen Roman mit dem Titel „Schattenfehde“.

eigenen decken sich ein wenig“, sagt der 46-Jährige. Denn so, wie Torsten Brettschneider gen Schweden fährt, um sein Erbe anzutreten, verschlug es einst auch Alf Leue in das skandinavische Land. Wenn auch aus gänzlich anderen Gründen. „Ich brauchte einfach einen Tapetenwechsel und tat es zudem ein bisschen, um mich selbst zu finden“, erinnert sich der Mann, der zuvor von 1993 bis 2002 als einer von drei geschäftsführenden Gesellschaftern einer kleinen Software GmbH für den Bereich Presse und Marketing zuständig war. „Dann hatte ich keine Lust mehr drauf, Sakkos zu tragen, und machte mich mit einem befreundeten Schreiner im Messebau selbstständig.“

Witzige Einfälle und überspitzte Stereotype

„Leser fesseln und in besondere Welten entführen“ Dadurch mit dem nötigen handwerklichen Rüstzeug ausgestattet, wanderte er im Oktober 2005 zusammen mit seiner damaligen Lebensgefährtin ins Land der Wikinger aus, kaufte sich rund 120 Kilometer nordöstlich von Göteborg eine abgeschiedene Hofreite und verdiente seinen Lebensunterhalt mit Holzhaus-Sanierungen und der Immobilienverwaltung für deutsche Touristen. „Gleichzeitig ging’s aber auch so langsam mit dem Schreiben los“, merkte Leue, der bis dato „nur“ Fachartikel für IT-Magazine und -Verlage sowie Marketing- und Werbetexte verfasst hatte, in der schwedischen Einöde, dass ein

Ralf A. Zunker mag. art. Ihr Experte für: • Rhetorik & Stimme • Kommunikation • Verhandlungs-Psychologie • und NLP (DVNLP)

ELCHSCHEISSE AUF DEM ARM kann sich ganz angenehm anfühlen. Vorausgesetzt, es handelt sich nicht um die Losung der größten Art unter den Hirschen, sondern um das gleichnamige Buch von Alf Leue. Der Egelsbacher Autor präsentiert es hier entsprechend stolz. (Foto: Jordan) Geschichtenerzähler in ihm schlummerte. Daher verkaufte der Südhesse in Südschweden 2008 seine „OneMan-Firma“ und beschloss, Schriftsteller zu werden. „Daraufhin wurde ich zwar von vielen Leuten nur mitleidig angesehen, aber ich habe immer daran geglaubt, dass es mit dem Schreiben klappt und es mir gelingen wird, Leser zu fesseln und sie in besondere Welten zu entführen.“ Genährt wurde diese Zuversicht nicht zuletzt dadurch, dass Leue bei mehreren

Wettbewerben Preise erringen konnte. Dennoch war der Weg in den Literaturbetrieb viel steiniger als gedacht. „Ich hatte zum Beispiel den Aufwand für die Recherche unterschätzt und auch, wie schwierig es ist, Schlüsselkontakte in die Branche zu knüpfen“, so der vom Handwerker zum Geistesarbeiter mutierte Leue. „Um zu erfahren, was einen guten von einem schlechten Text unterscheidet“, nahm er an Workshops zu Dramaturgie und Figurenentwick-

Zwei Jahre später folgte mit „Der Fluch des Mechanicus“ ebenfalls ein Historien-Schinken, und 2012 gab Leue zusammen mit einer Kollegin den Gemeinschaftsroman „Die vierte Zeugin“ heraus, an dem zwölf Autoren mitgearbeitet hatten. Dann aber fragte sich der seit 2011 im Egelsbacher Kammereck wohnende und im örtlichen „Freundeskreis der Gemeindebücherei“ aktive Leue, „ob das ganze Historische wirklich das ist, was ich machen will“. Die Antwort: Nein! Stattdessen entschloss sich der mitteilsame Mittvierziger, der in der dank des Engagements vieler Bürger vor der Schließung geretteten Egelsbacher Bibliothek ein- bis zweimal im Monat Dienst schiebt und für deren Veranstaltungsprogramm für Erwachsene verantwortlich zeichnet, seinen humoristischen Neigungen freien Lauf zu lassen und einen Teil seiner Erlebnisse in Schweden in Romanform zu gießen. Gut ein Jahr lang hat Leue dann an „Elchscheiße“ geschrieben, und herausgekommen ist ein Buch,

Ticket Center samstags zu NEU-ISENBURG.

Auf die während der Sommerzeit geänderten Öffnungszeiten des Kartenvorverkaufs im Ticket Center in der Hugenottenhalle weist das städtische Kulturbüro hin. Eintrittskarten für die Veranstaltungen können in der Zeit vom 16. Juni bis zum 31. August montags bis freitags in der Zeit von 12 bis 18 Uhr erworben werden. Am Samstag ist der Kartenvorkauf geschlossen. (ba)

das mit einer Vielzahl witziger Einfälle, überspitzter Stereotype sowie einem Reigen sich überschlagender Ereignisse überzeugt. Sammelsurium in „Misthausen“ Ausgesprochen flüssig geschrieben, werden die Leser von Leue in den fiktiven Ort Gödseltorp (frei übersetzt „Misthausen“) entführt, wo die Hauptperson auf ein Sammelsurium der durchgeknalltesten Zeitgenossen stößt. Was Torsten Brettschneider in diesem seltsamen Soziotop alles erlebt (und erleidet), ist urkomisch. Denn statt der erhofften Postkartenidylle erwartet ihn ein gelebter Alptraum in (nahezu) Endlosschleife. Kein Wunder also, dass sich die Verlagssuche für Alf Leue schnell von einem „echten Gefühlslotto“ zu einer höchst angenehmen Angelegenheit entwickelte. „Am Ende boten fünf Verlage um die Rechte“, freut sich der Autor, dessen Angaben zufolge die in Costa Rica spielende Fortsetzung mit dem nicht weniger anheimelnden Titel „Kaiman-Kacke“ im November erscheinen wird. Und auch Teil drei ist bereits in Planung. „Der spielt wieder in Schweden, und es geht um eine Wikinger-Sekte“, verrät der Wahl-Egelsbacher und sich einer Sache längst sicher ist: „Au-

tor zu sein, ist schlicht und ergreifend der schönste Beruf der Welt.“

Hickelspiele mit Kreide NEU-ISENBURG. Auch das Stadtmuseum Haus zum Löwen in der Löwengasse ist beim Altstadtfest mit von der Partie. Am Samstag werde die Öffnungszeiten dem Fest angepasst: Das Museum öffnet seine Pforten um 15 Uhr und schließt stattdessen erst um 19 Uhr. Die Kinder stehen wie im vergangenen Jahr am Sonntag im Museum wieder im Mittelpunkt. So lädt der Museumspädagoge Christian Kunz zu kurzweiligen Führungen für Kinder und auch Erwachsene ein. Außerdem bietet er historische Kinderspiele zum Mitmachen wie Hickelspiele mit Kreide, Reifentreiben, Klicker und Murmelspiele sowie das Stelzenlaufen an. Diese Angebote kann der Nachwuchs von 11 bis 17 Uhr nutzen. (ba)

Redaktion Neu-Isenburg Tel.: 06106 - 28390-54 Fax: 06106 - 28390-12


Das Team vom Media Markt

in Egelsbach freut sich auf Ihren Besuch zum Public-Viewing am

Montag, den 16.06.2014 ab 14 Uhr.


Das Team vom Media Markt

in Egelsbach freut sich auf Ihren Besuch zum Public-Viewing am

Montag, den 16.06.2014 ab 14 Uhr.


6 Donnerstag, 12. Juni 2014

REGIONALES

Dreieich-Zeitung Nr. 24 C

DER ALLEINHERRSCHER mit dem Überbiss – ein rattenscharfer Typ. Zu sehen sind solche Adelsportraits der etwas anderen Art noch bis zum 27. Juni im Heusenstammer Rathaus/Schloss. Die Dietzenbacher Künstlerin Uschi Heusel präsentiert dort eine große Auswahl ihrer tierischsatirischen Bilder. Zu den grauen Nagern fühlt sich die Cartoonistin seit geraumer Zeit hingezogen. Eines Tages wurden sie in majestätische Gewänder gehüllt... Und so entstand eine Serie, die sich wunderbar in den Heusenstammer Jubiläumsreigen „250 Jahre Kaiserbesuch“ einfügen lässt. Kurzum: Ein Krönchen mit komischer Note für die mit Kulturterminen reich gespickte Veranstaltungsreihe. „Schöner hätte es für meine Ratten und mich nicht kommen können. Die Wände und Gänge des Schlosses sind wie geschaffen für meine Gemälde“, freut sich Heusel auf die Werkschau in der Nachbarstadt, nur wenige Kilometer von ihrem Atelier entfernt. Die Spitzmaul-Blaublüter können während der regulären Öffnungszeiten des Rathauses, Im Herrngarten 1, besichtigt werden. (kö/Foto: p)

Würdigung des Ehrenamtes Vorschläge für „Deutschen Engagementpreis“

40 Chöre zum 40. Geburtstag des Hessenparks Auch Dietzenbach, Dietesheim, Hainhausen und Mörfelden gratulieren KREIS OFFENBACH. Das Freilichtmuseum Hessenpark feiert 2014 sein 40-jähriges Bestehen (wir berichteten) unter anderem mit einem großen Chorfest. In Kooperation mit dem Hessischen Sängerbund und mit Unterstützung durch den Landesmusikrat Hessen präsentieren unter dem Motto „40 Jahre, 40 Chöre“ über 1.100 Sängerinnen und Sänger am kommenden Wochenende (14./15.) jeweils von 12 bis 17 Uhr ihr Repertoire – deutsches und internationales Liedgut aus allen Epochen des Chorgesangs. Schirmherr der Veranstaltung ist der Präsident des Hessischen Landtags, Norbert Kartmann.

Mit von der Partie sind Chöre aus allen Teilen Hessens. Sie treten dreimal auf verschiedenen Bühnen im Gelände für jeweils 20 Minuten auf und lassen den Hessenpark aufs Schönste erklingen. Besucher können den Darbietungen in den Kirchen aus Kohlgrund (unser Bild), Ederbringhausen und Lollar, der Hofanlage aus Emstal-Sand sowie vor den Scheunen aus Mornshausen und Bracht folgen. Aus unserem Verbreitungsgebiet vertreten sind DaChor Hainhausen (Auftritte am Samstag um 12.40, 14.20 und 15.20 Uhr), Concordia Dietesheim (Samstag um 12.20,

14.40 und 15.20 Uhr), der Kinderchor der SKV Mörfelden 1879 (Samstag um 12.20, 13 und 14.20 Uhr) sowie der TGS Chor Dietzenbach (Sonntag um 12.20, 13 und 14.40 Uhr). Höhepunkt und Abschluss der beiden Tage bildet jeweils von 16 bis 17 Uhr ein „Offenes Singen“ mit den Besuchern auf dem Marktplatz. Intoniert werden so beliebte Volkslieder wie „Das Wandern ist des Müllers Lust“. Damit jeder mitsingen kann, werden an der Kasse Liedzettel verteilt. Der Hessenpark ist jeweils von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet für Erwachsene 8 Euro. (mi/Foto: hp)

KREIS OFFENBACH. Auch in diesem Jahr vergibt das Bündnis für Gemeinnützigkeit den „Deutschen Engagementpreis“. Mit dieser Auszeichnung sollen Personen, Organisationen oder Unternehmen gewürdigt und in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt werden, die sich ehrenamtlich für ihre Mitmenschen einsetzen. Der Schwerpunkt liegt in diesem Jahr auf dem Bereich „Miteinander der Generationen“. „Hochkarätige Jury“ Unterstützt wird der unter dem Motto „Geben gibt“ stehende „Deutsche Engagementpreis“ unter anderem von Ismail Tipi. Der CDU-Landtagsabgeordnete ruft daher die in seinem Wahlkreis (Heusenstamm, Obertshausen, Dietzenbach und Mühlheim) beziehungsweise im gesamten Kreis Offenbach lebenden Bürger dazu auf, ihm ihre „persönlichen Helden“ zu melden. „Ich werde die engagierten Bürger und Organisationen dann

nominieren“, kündigt Tipi an. Eine seinen Angaben zufolge „hochkarätig besetzte Jury“ wird die Preisträger der einzelnen Kategorien bestimmen, zudem können sich auch die Bürger selbst an der Auswahl der Sieger beteiligen: Sie wählen den Gewinner des mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreises mittels Online-Voting aus einer Vorauswahl von etwa 20 Projekten. „Die Nominierung für den ‚Deutschen Engagementpreis’ ist eine Chance, engagierten Mitbürgern zu danken, die spenden, stiften oder regelmäßig einen Teil ihrer Freizeit investieren, um das Gemeinwohl zu fördern“, wird deren Einsatz nämlich nach Meinung des CDU-Mannes „oftmals zu wenig gewürdigt“. Vorschläge für den Deutschen Engagementpreis nimmt Ismail Tipi bis zum 1. Juli entgegen. Möglich ist Kontaktaufnahme per E-Mail (i.tipi@ltg.hessen.de) oder mit einem formlosen Schreiben an Ismail Tipi, Wahlkreisbüro, Schlossstraße 26, 63150 Heusenstamm. (hs)

Eine Wohnanlage ohne Barrieren Richtfest für neues Wohn-und Geschäftshaus von Hörner Immobilien

Mörfelden-Walldorf (PR) – In der Annastraße, Ecke Gerauer Straße haben bereits die Bauarbeiten für das neue Wohn- und Geschäftshaus der A. Hörner Immobilien begonnen. Entstehen wird eine barrierefreie moderne Wohnanlage für Senioren. In den zwischen 50 und 150 Quadratmeter großen Mietwohnungen erwartet die zukünftigen Bewohnerinnen und Bewohner weit mehr als eine barrierefreie Ausstattung. Errichtet wird ein Mehrfamilienhaus mit vier oderirdischen Geschossen und einem Untergeschoss mit Tiefgarage, Keller und Technikräumen. Die Erschließung der einzelnen Geschosse wird über einen Personenaufzug und über ein Treppenhaus gewährleistet. Vermietet werden 17 moderne Wohnungen, die je nach Größe Platz für bis zu drei Zimmern

bieten und alle mit Balkon in SüdWest-Lage ausgestattet sind. Die Fertigstellung ist für September dieses Jahres vorgesehen. Die Komplettversorgung mit Strom und Wärme übernimmt die Evb GmbH. Durch den Einsatz modernster Technik reduzieren sich die Heizkosten und die Umweltbelastung auch in diesem Neubau-Projekt in Mörfelden-Walldorf. Das Richtfest findet am Samstag, 14. Juni, in der Zeit von 10 bis 13 Uhr statt. Für Speis und Trank wird gesorgt. Weitere Informationen zu dem Projekt erteilt die BFW mbh Partner für den Wohnbau, Westendstraße 40, in Mörfelden-Walldorf, Telefonnummer (06105) 33029, info@bfwwohnbau.com und www.bfwwohnbau.com.


REGIONALES

Dreieich-Zeitung Nr. 24 C

Furcht vor „Zwei-Klassen-Unterbringung“ Politik pro Tierschutz: CDU und Grüne begrüßen Vereinslösung DREIEICH. Im Mai ließ die Nachricht aufhorchen, dass sich mit dem Verein „Tierrettungsdienst Frankfurt“, der Träger der Tierherberge Egelsbach ist, und einer Allianz aus dem Tierschutzverein Langen/Egelsbach und der Dreieicher „Tierhilfe aktiv“ zwei Initiativen aus dem Bereich des Tierschutzes um die Übernahme des Tierheims Dreieich beworben haben (die DZ berichtete). Kommerz kontra Tierschutz? Während der Tierrettungsdienst mittlerweile ein detailliertes Konzept für die Einrichtung in der Dreieichenhainer Gemarkung „Im Haag“ abgegeben hat (siehe Beitrag auf dieser Seite), liegt von den beiden anderen Vereinen bislang lediglich eine allgemeine Willensbekundung vor. Die Botschaft von Marlies Bahr (Tierschutzverein) und Evelin Bohlscheid (Tierhilfe): Es müsse verhindert werden, „dass Kommerz bzw. gewerblich betriebene Tierzucht zu Lasten der Fund-, Abgabe- und beschlagnahmten Tiere geht“. Es drohe sonst die Gefahr einer Zwei-Klassen-Unterbringung – hier „wertvolle“ Zuchttiere, dort herrenlose Kreaturen. „Gewerbliche“ Interessentin Hintergrund dieser Befürchtung: Mit der bereits im vergangenen Jahr publizierten Bewerbung von Barbara MoschSchlösser („Doggenzucht von Schlesien“), die im Langener Mühltal eine Hundezucht nebst Tierpension betreibt, liegt nach Angaben des Tierheim-Vorstandes bislang lediglich das Kon-

zept einer aus dem Kreis der Tierschützer als „gewerblich“ verbuchten Interessentin vor. 80 Cent pro Einwohner Das Tierheim Dreieich gilt als sanierungsbedürftig. Erbaut wurde es von der einst in England gegründeten, mittlerweile aber bei der Commerzbank in Frankfurt angesiedelten „Stiftung zur Förderung des Tierschutzes“. Der Verein „Tierheim Dreieich“ und die ihn tragenden Städte und Gemeinden sind für den Betrieb verantwortlich. Alle angeschlossenen Kommunen, die gesetzlich zur Versorgung von Fundtieren verpflichtet sind, steuern pro Einwohner 80 Cent im Jahr für den Unterhalt der Einrichtung (maximale Kapazität: 60 Katzen, 45 Hunde und 30 Kleintiere) bei. Egelsbach, Langen, Neu-Isenburg, Dreieich, Dietzenbach, Heusenstamm, Rodgau, Mühlheim, Obertshausen und Seligenstadt sind derzeit dem Verbund angeschlossen, die drei Vorstandsmitglieder Manfred Weil (Stadt Langen), Thomas Müller (Stadt Dreieich) und Hans-Jürgen Maas (Stadt NeuIsenburg) sind Mitarbeiter der jeweiligen Stadtverwaltung. Für die angestrebte Übergabe der Einrichtung in neue Hände müssen die genannten Städte und Gemeinden grünes Licht geben. Erste politische Kraft, die in Dreieich die jüngste Entwicklung kommentierte, war die von Hartmut Honka geführte CDUFraktion: „Wir finden es gut, dass sich innerhalb weniger Tage gleich zwei nicht kommerzielle potenzielle Betreiber an die Öffentlichkeit und die Politiker in den Trägerkommunen

7

Weisbecker und Kolbe spielen

des Tierheims Dreieich gewendet und ihre Ideen vorgestellt haben. Wir hatten in den letzten Wochen und Monaten nicht gerade viele Informationen von Seiten des bestehenden Trägervereins bezüglich der Zukunft des Tierheims erhalten“, ließ die Partei verlauten. Man erwarte angesichts einer geplanten Übergabe Ende 2014, dass der Magistrat den städtischen Gremien zeitnah alle Fakten an die Hand gebe. Honka: „Das Wohl der Tiere bewegt viele Menschen. Von daher ist es wichtig, dass die Entscheidungsfindung transparent und ohne Zeitdruck erfolgt.“

MÖRFELDEN-WALLDORF. „Singt der Deutsche Blues auf Deutsch, tut er das meistens im Dialekt. Mittlerweile von den Alpen bis zur Nordseeküste. Warum ausgerechnet die Südhessen vor fast einem halben Jahrhundert damit angefangen haben, weiß man nicht“, erinnert der Kulturbahnhof in der Bahnhofstraße 38 in der Ankündigung eines Konzertes mit Bodo Kolbe und Rainer Weisbecker am Freitag (13.) um 20 Uhr. Der Eintritt kostet an der Abendkasse 8 beziehungsweise ermäßigt 6 Euro.

Grüne: Ehrenamtliches Engagement nutzbar machen

Weisbecker und Kolbe seien jedenfalls von Anfang an dabei. Weisbecker hat sich in den siebziger Jahren als Gitarrist und Bassist durch die frühen Frankfurter Bluesbands gespielt und Kolbe hat mit der LP „Mer speele de Blues“ 1977 die Gründungsurkunde des Dialektblues vorgelegt. Der KuBa: „Ihre Geburtsorte Niederrad und Mörfelden sind nur ein paar Kilometer voneinander entfernt und trotzdem sagt Rainer Latwersch zu dem, was Bodo Latweje nennt. Doch meinen beide dasselbe: Das klebrige schwarze Zeug, das dem Südhessen im Magen klebt wie der Blues im Gemüt“. Über vier Jahrzehnte seien sich Weisbecker und Kolbe immer wieder auf Festivals über den Weg gelaufen und hätten in den letzten Jahren hin und wieder ein paar Töne zusammen gespielt. „Jetzt probieren sie zum ersten Mal abendfüllend aus, ob zwischen Latwersch und Latweje musikalisch noch mehr passt als der südhessische Blues“, heißt es zu dem Konzert im KuBa. (ba)

Auch bei den Dreieicher Grünen wird die jüngste Entwicklung mit Wohlwollen verfolgt. Ralph Pies erklärte: „Wir sind sehr dafür, dass das Tierheim in Zukunft von Leuten gemanagt wird, die sich dem Tierschutzgedanken verbunden fühlen. Nur so wird es möglich sein, das große ehrenamtliche Engagement in diesem Bereich für den Tierschutz nutzbar zu machen.“ Eine Trägerschaft durch einen kommerziellen Tierzüchter sei ausgeschlossen. Pies: „Wir sehen durchaus einen Widerspruch zum gesetzlichen Auftrag der Kommunen, sich aus Gründen des Tierschutzes um Fund- und Abgabetiere kümmern zu müssen. Die Vermittlung dieser Tiere hat jedoch Vorrang vor dem kommerziellen Verkauf von Zuchttieren.“ Es gibt mittlerweile weitere Stellungnahmen des Tierheim-Vereins und der beiden Vereine um Bahr und Bohlscheid (weiterer Bericht folgt). (jh)

Donnerstag, 12. Juni 2014

Latwersch und Latweje

Erhalten Sie die Dreieich-Zeitung unregelmäßig? Vertrieb : Tel. 06106 - 28390-23 · Fax 06106 - 28390-10


8 Donnerstag, 12. Juni 2014

R AT G E B E R R E C H T

Vorsorge und Vertrauen

Rechtsanwälte und Notare in Ihrer Umgebung ARBEITSRECHT

Bevollmächtigte erhalten starke Rechtsstellung

Anwaltskanzlei

(np). Immer mehr Menschen treffen inzwischen selbst Vorsorge für den Ernstfall, um später die gerichtliche Anordnung einer Betreuung zu vermeiden. Sie errichten zu diesem Zweck eine Vorsorgevollmacht und setzen eine oder mehrere Vertraute als ihre Bevollmächtigten ein. Dass diese Vollmacht den benannten Personen eine starke Rechtsstellung verleiht, wird oft nicht bedacht. Nicht selten mit fatalen Folgen. Lisa Schumacher, Geschäftsführerin der Notarkammer Pfalz, erklärt, wie ein Vollmachtgeber bei Vertrau-

macht zu verhindern. Schumacher: „Der Widerruf ist gegenüber dem Bevollmächtigten auszusprechen. Außerdem müssen alle Originale und Ausfertigungen der Vollmachtsurkunde vom Bevollmächtigten zurückverlangt werden, damit die Vollmacht nicht doch weiter verwendet und so missbraucht werden kann.“ Gelingt es nicht, alle Vollmachten einzuziehen, kann eine Vollmacht auch in einem gerichtlichen Verfahren für kraftlos erklärt werden. Schumacher betont, dass eine mündliche oder schriftliche Aufhebungserklärung an den die Vollmacht beurkundenden Notar allein nicht ausreicht.

BANK- U. KAPITALMARKTRECHT

Widerruf an den Notar

Rechtsanwalt

ensverlust reagieren sollte und nennt weitere Lösungen. Bestimmte Ereignisse oder Umstände können dazu führen, dass das ursprünglich in die bevollmächtigte Person gesetzte Vertrauen verloren geht oder dass Zweifel an deren Zuverlässigkeit aufkommen. Die gute Nachricht: Eine Vorsorgevollmacht kann jederzeit widerrufen oder geändert werden, vorausgesetzt, der Vollmachtgeber ist noch geschäftsfähig. Im Falle eines Vertrauensverlustes sollte dies schnellstmöglich erfolgen, um einen Missbrauch der Voll-

Steuerlast senken Dienstleistungen für Heimbewohner (wü). Die Kosten für haushaltsnahe Dienstleistungen können die Steuerlast um bis zu 4.000 Euro pro Jahr senken. Wie die Wüstenrot Bausparkasse mitteilt, kommt dies oftmals auch für Bewohner eines Seniorenoder Pflegeheimes in Betracht. Persönliche Dienste im Rahmen der Pflege und Betreuung wie die Hand- und Fußpflege können zu den steuerlich begünstigten haushaltsnahen Dienstleistungen zählen. Das Gleiche gilt für Arbeiten, die zum Bereich eines Haushalts gehören. Servieren von Speisen gehört dazu Hierbei ist etwa an die Reinigung der Wäsche oder der eigenen Wohnung in einem Seniorenheim zu denken. Aber auch kleine Botengänge einer Haushaltshilfe oder deren Beglei-

tung von kranken, alten oder pflegebedürftigen Personen bei Einkäufen oder Arztbesuchen fallen unter den Begriff der haushaltsnahen Dienstleistungen. Vor Kurzem hat nun das Finanzgericht Baden-Württemberg entschieden, dass das Zubereiten oder Servieren von Speisen in Seniorenheimen ebenfalls dazu gehört. Es gab damit einem Bewohner eines Seniorenheimes recht. Sein Finanzamt hatte die Zubereitung in der Küche und das Servieren im Speisesaal des Heimes nicht als Teil des dortigen Haushalts des Klägers anerkannt und es deswegen abgelehnt, die Kosten zu berücksichtigen. Für steuerliche Zwecke genügt in der Regel ein Überweisungsbeleg. Auf Nachfrage des Finanzamts kann auch eine Rechnung des Senioren- oder Pflegeheimes erforderlich sein.

„Die Mitteilung des Widerrufs an den Notar empfiehlt sich dennoch, da dadurch verhindert wird, dass der Bevollmächtigte sich vom Notar eine neue Ausfertigung der Vollmacht ausstellen lässt“, so Schumacher. Wurde die Vorsorgevollmacht im zentralen Vorsorgeregister der Bundesnotarkammer registriert, ist es ratsam, den Widerruf ebenfalls in diesem Verzeichnis eintragen zu lassen. Das zentrale Vorsorgeregister ist ein bei der Bundesnotarkammer geführtes Register, bei dem Vorsorge-Urkunden registriert werden können, damit sie im Fall der Fälle auch gefunden werden. Wer keinen Vertrauten hat, dem er eine Vollmacht erteilen möchte, sollte statt einer Vorsorgevollmacht eine Betreu-

Schautage

Dreieich-Zeitung Nr. 24 C

Langen

August-Bebel-Str. 29

Tel. 06103 2707599 www.kanzlei-sachse.de

Frankfurt

Kaiserhofstraße 10

Tel. 069/2193656-0 www.lss-partner.de

Mörf.-Walld.

Flughafenstraße 30

Tel. 06105 40870 www.bgk-rechtsanwaelte.de

Langen

Mörfelder Landstraße 26

Tel. 06103 732020 www.rechtsanwalt-hisserich.de

Joachim Knapp

Langen

Gartenstraße 27

Tel. 06103 40362-0 www.ra-knapp.de

Anwaltskanzlei

Dr. Jur. Michael Buttel

Langen

Konrad-Adenauer-Str. 33 B

Tel. 06103 928376 www.rechtsanwalt-dr-buttel.de

Rechtsanwalt

Markus A. Leonhardt

Frankfurt

Kaiserhofstraße 10

Tel. 069/2193656-0 www.lss-partner.de

Frankfurt

Kaiserhofstraße 10

Tel. 069/2193656-0 www.lss-partner.de

Fachanwalt

Sachse

Matthias Schröder

FAMILIENRECHT Kanzlei

Bernhard & Dr. Kleuser

Rechtsanw. + Notar Claus Hisserich

STEUERSTRAFRECHT Rechtsanwalt

STRAFRECHT

VERKEHRSRECHT Marko R. Spänle

ungsverfügung errichten und darin erklären, wer im Ernstfall Betreuer werden soll. Ein Betreuer wird – anders als ein Bevollmächtigter – vom Gericht kontrolliert und braucht für bestimmte Rechtsgeschäfte sogar die Zustimmung des Gerichts. „Lassen Sie sich in jedem Fall über den Umfang und die rechtliche Tragweite einer Vorsorgevollmacht vom Notar beraten, bevor Sie weitere Schritte einleiten. Bedenken Rechnung tragen

gerechte Lösung zu finden“, erklärt Schumacher. So kann beispielsweise durch die Anordnung einer Gesamtvertretungsbefugnis, bei der mehrere Bevollmächtigte nur gemeinsam handeln können, oder die Einschränkung der Vollmacht auf bestimmte Rechtsgeschäfte etwaigen Bedenken des Vollmachtgebers Rechnung getragen werden.

Fremdvergleich bei Verträgen (sh). Damit Verträge zwischen

Der Notar kann durch geeignete individuelle Gestaltungsvorschläge helfen, eine für den konkreten Einzelfall interessen-

Angehörigen steuerlich anerkannt werden, müssen sie zum einen dem Fremdvergleich standhalten. Das heißt, es wer-

KANZLEI DR. BUTTEL - RECHTSBERATUNG / STEUERBERATUNG

STRAFRECHT • Strafsachen • Jugendstrafsachen • Ordnungswidrigkeiten • Strafanzeigen, -anträge

Vertretung und Verteidigung in • Ermittlungsverfahren • Gerichts- u. Strafbefehlsverfahren • Fahrerlaubnisentziehung, -verbot

RECHTSANWALT DR. JUR. MICHAEL BUTTEL KONRAD - ADENAUER - STR. 33 B - 63225 LANGEN TEL.: 0 61 03 / 92 83 76 - FAX: 0 61 03 / 5 36 16 www.rechtsanwalt-dr-buttel.de

den die Bedingungen von Verträgen mit Fremden als Vergleichsbasis herangezogen. Zum anderen müssen die vertraglichen Vereinbarungen klar definiert und entsprechend den Vertragsinhalten auch tatsächlich durchgeführt werden. Für Darlehensverträge zwischen Angehörigen bedeutet dies etwa die Vereinbarung eines üblichen Zinssatzes sowie die Ge-

staltung der einzelnen Vertragspunkte wie Sicherheiten, Laufzeit, Fälligkeit und Verspätungszuschläge gemäß der Marktsituation. Bleiben die fixierten Vertragsinhalte zwischen Angehörigen unter den marktüblichen Forderungen zurück, erkennt der Fiskus die Zinszahlungen nicht als Werbungskosten oder als Betriebsausgaben an.

am Samstag, 14.6.2014 u. Sonntag, 15.6.2014, von 10.00 bis 16.00 Uhr

Noteborn: Einrichtungswunder in traditioneller Maßarbeit! Sie wollen System und Ordnung zu Hause oder an Ihrem Arbeitsplatz? Dann hat Ihr PLAMECO-Fachbetrieb in Offenbach-Bürgel die ideale Lösung für Sie.

wurf und die Fertigung von maßgefertigten Einbauschränken spezialisiert. Die Begeisterung für Design und das vor-

eine eigenständige Kollektion aufgebaut; die Produktion wurde dabei stets in eigener Regie gehalten. Hierdurch ist Note-

Praktische Einrichtungselemente, bei denen Aussehen und Bedienungskomfort in perfekter Harmonie sind.

Zuhause ist dort, wo das Herz ist. Und Ihr Herz wird schon bald höher schlagen. Herr Tomovski gibt Ihnen Anregungen, wie Ihr Zuhause mit individuellen Schränken von Noteborn aussehen könnte, die Ihre Inneneinrichtung bereichern und Ihr Leben einfacher machen. Mit Noteborn können Sie ganz nach Wunsch Dinge verbergen oder zeigen. Tradition in Maßarbeit Seit seiner Gründung in 1983 hat sich Noteborn auf den Ent-

ganisation. Maßgeschneiderte Lösungen für Wandschränke mit Schiebe- oder Drehtür, begehbare Schränke und Sideboards.

handene Know-How aller Produktionsprozesse führten dazu, dass Noteborn eines der führenden Unternehmen in diesem Bereich geworden ist. Im Laufe der Zeit hat Noteborn

born wie kein anderer in der Lage, immer hochwertige Maßarbeit zu liefern. Noteborn steht für neue Dimensionen bei der Ablage und Or-

Aufgrund der besonderen Kombination von modernsten Produktionstechniken und handwerklichem Geschick ist jeder Noteborn ein Einzelstück. Zahlreiche Variationsmöglichkeiten in Dekor, Farben und Funktionen stehen zur Auswahl. Ihre Einrichtungswünsche nehmen in Ihrem eigenen Noteborn Gestalt an.

Schranksysteme nach MaƘ Schiebetüren, Schrankwände und begehbare Schränke ‡ jeder Raumwinkel möglich ‡ auch seitlich in die Dachschräge ‡ jede Raumhöhe möglich ‡ jede Raumbreite möglich PLAMECO-Fachbetrieb Tomovski, Langstr. 29, 63075 Offenbach-Bürgel NOTEBORN Besuchen Sie unsere neue Ausstellung oder rufen Sie uns an: 0 69/ 50 70 09 49. www.plameco-frankfurt.de

Kostenlose Einrichtungstipps Ihr Ansprechpartner für Noteborn, PLAMECO Fachbetrieb Tomovski, kann Ihnen genau erklären, welche Möglichkeiten es gibt und Sie können sich unverbindlich alle Lösungen ansehen.

PLAMECO flexible Decken – in jedem Raum Offenbach. Morgens noch, wie es seit Jahren war und abends schon im renovierten Wohnzimmer sitzen.

Möglich ist das, mit den flexiblen Decken von PLAMECO. Sie werden meistens an nur einem Tag montiert. PLAMECO bietet über 100 Dekor-Varianten, modern oder klassisch, glatt oder strukturiert, mit integrierten Strahlern oder mit schmucken Dekorleisten. Es sind kaum Grenzen gesetzt. PLAMECO, flexible Decken, bringen Gemütlichkeit in Wohn- und Schlafräu-

me und sind funktionales Gestaltungselement in Küche und Bad. Decken, die mit dem PLAMECO-System modernisiert wurden, müssen außerdem nie mehr gestrichen werden. Jede Decke wird einzigartig, nach Ihren Wünschen und Vorstellungen, maßgerecht angefertigt.

Einsatzfähig sind diese neuartigen Decken in jedem Raum. Das verwendete Material ist aus hochwertigem Kunststoff. Es ist wartungsarm, farbecht, sehr langlebig und recyclebar. Die neuen Decken sind feuch-

tigkeitsbeständig, feuersicher und wärmedämmend. Besonders wichtig für den Einsatz zum Beispiel in Badezimmern oder Schwimmbädern, die Decken sind algen-, bakterienund schimmelhemmend.

Firma PLAMECO Fachbetrieb Tomovski lädt dieses Wochenende am Samstag und Sonntag von 10.00 bis 16.00 Uhr zu einem Besuch in ihren Ausstellungsräumen in der Langstr. 29 in Offenbach-Bürgel ein. Außerhalb der gesetzlichen Öffnungszeiten keine Beratung und kein Verkauf.


Ein löwenstarkes Modelljahr Bei Peugeot in Neu-Isenburg: Die Neuen im Fokus Kein Zweifel: Im aktuellen Modelljahr hat Peugeot viel zu bieten. Neue, attraktive Autos roll(t)en an den Start. Ein Glanzpunkt: der 308 SW. Ein Kombi, der im Segment der kompakten Mittelklasse neue Maßstäbe setzt. Von internationalen Pkw-Experten mit der Auszeichnung „Car of the Year 2014“ gewürdigt, feierte der Hingucker kürzlich Premiere in der Peugeot-Niederlassung in Neu-Isenburg. Und schon steht der nächste Herzensbrecher auf vier Rädern vor der Tür: Der neue Stadtflitzer mit der Kenziffer 108 soll in den kommenden Monaten in den Fokus gerückt werden. Geschmackvolles Design, markante Frontpartie, dynamische Linienführung und viele individuelle Gestaltungsmöglichkeiten: All diese Dinge stellt Uwe Wilhelm, Vertriebsleiter Neuwagen, mit Blick auf den pfiffigen Kleinwagen in Aussicht. Ob 308 SW oder 108... Die jüngsten Mitglieder der Peugeot-Familie bestätigen ein altbekanntes Grundmuster: Die Entscheidung für Fahrzeuge mit dem Löwen-Logo war schon immer ein Bekenntnis zu Qualitätsprodukten abseits der gewöhnlichen Spur. Emotion, Flair, Chic und Eleganz statt stromlinienförmige Langeweile: Diese Präferenzen lock(t)en die Freunde der französischen Traditionsmarke in die Autohäuser, damals wie heute. Im Neu-Isenburger Südwesten, nicht

weit vom Freibad und Sportpark entfernt, zeigt Peugeot seit knapp zehn Jahren Flagge. Mit seiner markantblauen Fassade ist das Gebäude an der Schleussnerstraße nicht zu über-

Der bei Jung und Alt beliebte 208 und der Cabrio-Klassiker 207 sind dort ebenso zu finden wie die eingangs erwähnte Reihe 308 (mit dem SW als Langversion) und das Spitzenmodell

Kompetente Ansprechpartner in der Peugeot-Niederlassung in Neu-Isenburg, von links: Ante Brdar, Uwe Wilhelm (Vertriebsleiter Neuwagen), Thorsten Ott, Roland Seliger und Tim Becker.

sehen. Die lichtdurchflutete, großzügig dimensionierte Halle zur Präsentation der Markenflotte sowie die angegliederten Service- und Werkstattbereiche erzeugen Eindruck. Wer eintritt, macht Bekanntschaft mit der breit gefächerten Modellpalette.

508. Außerdem tummeln sich der Sportwagen RCZ, der kleine SUV 2008 und der Familien-Van 5008 auf dem Ausstellungsparkett. Auch Transporter in verschiedenen Größen dürfen nicht fehlen.

„Man sieht: Bei uns gibt es passende Angebote für jeden Geschmack und für ganz unterschiedliche automobile Ansprüche“, betont Wilhelm. Sein Hinweis: „Ganz gleich, für welches Fahrzeug sich der Kunde entscheidet – ein maßgeschneiderter Finanzierungs- oder Leasingvorschlag ist eine Selbstverständlichkeit. Das betrachten wir in unserem Haus als Standard.“ Genauso wie den kompletten und kompetenten Werkstattservice, der von Wartungsarbeiten über Reparaturen bis hin zu Sonderwünschen in Sachen „Nachrüstung“ alle Bereiche abdeckt. Insgesamt 32 Mitarbeiter sind für Peugeot in Neu-Isenburg im Einsatz: Ein freundliches, qualifiziertes Team, das seine Dienste rund ums Thema „Fortbewegung auf vier Rädern“ offeriert. Ob Probesitzen oder Probefahren: Wer sich an der Schleussnerstaße 96-98 ans Lenkrad setzt, spürt schnell, dass hier tatsächlich Service von A bis Z geboten wird, gruppiert um einen Fuhrpark der modernen und innovativen Art. So schließt sich der Kreis: Automobile Langeweile – die gibt’s woanders. Telefonisch sind die Verkäufer wie folgt zu erreichen: Tim Becker: (06102) 8828312, Roland Seliger: 8828311 und Thorsten Ott: 8828313. Informationen im Internet: www.peugeot-rhein-main.de


10 Donnerstag, 12. Juni 2014

REGIONALES

Dreieich-Zeitung Nr. 24 C

Puiseauxplatz-Entlein bald ein Kunst-Schwan? Karl-Heinz Kalbhenn plant Open-Air-Galerie

gĂźltig bis 31. Juli 2014

RODGAU. Jahrelang war der Puiseauxplatz in Nieder-Roden alles andere als ein Augenschmaus. Doch aus dem hässlichen Entlein kĂśnnte in absehbarer Zeit ein aparter Schwan werden. Diese märchenhaft anmutende Metamorphose verfolgt zumindest der KĂźnstler Karl-Heinz Kalbhenn mit seinem durchaus ambitionierten Projekt, den Puiseauxplatz peu Ă peu in eine „Open-Air-Galerie“ zu verwandeln. Gelingen soll dies mithilfe der zeitgenĂśssischen Kunst. Kalbhenn will die bislang tristen Fassaden durch groĂ&#x;flächige Bilder verschĂśnern und dadurch das Ăśde Beton-Ensemble zu einem „weit Ăźber die Region hinaus bekannten Markenzeichen und Anziehungspunkt der Stadt Rodgau“ machen. Das mag etwas vermessen klingen, doch der Auftakt zeigt, dass Kalbhenns Konzept funktionieren und das äuĂ&#x;ere Erscheinungsbild des Puiseauxplatz nachhaltig zum Positiven verbessert werden kann: JĂźngst wurde die Fassade der Post mit digital nachbearbeiteten RosenblĂźten verziert – und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Die Besitzer dieser Immobilie, die GrundstĂźcksgemeinschaft Dr. Ewald MĂźller und Margit MĂźller-Ollech, haben die InitialzĂźndung fĂźr die Freiluft-Galerie gerne unterstĂźtzt, weil sie die Idee zur Schaffung optischer und kĂźnstlerischer Besonderheiten rund um den Puiseauxplatz einfach gut finden. Auch der Malerbetrieb Maik Wolny saĂ&#x; beim Auftakt mit im Boot, da er Kalbhenn ein GerĂźst zur Anbringung der Bilder zur VerfĂźgung gestellt hat. Jederzeit zugängliche Ausstellung

Erhalten Sie die Dreieich-Zeitung unregelmäĂ&#x;ig? Vertrieb : Tel. 06106 - 28390-23 ¡ Fax 06106 - 28390-10

Der frßhere Kulturpreisträger der Stadt Rodgau hofft nun darauf, dass sich weitere Kßnstler, die seinen Angaben zufolge „ei-

ne gewisse Risikobereitschaft mitbringen sollten“, auf das „Abenteuer Open-Air“ einlassen. Das lohne sich, ist Kalbhenn Ăźberzeugt: SchlieĂ&#x;lich handele es sich bei der FreiluftGalerie um eine „Üffentlich und jederzeit zugängliche Ausstellung, sodass sich die Kunst einem breiten Publikum erschlieĂ&#x;t“. Interessierte KĂźnstler kĂśnnen sich mit abstrakten geometrischen Motiven oder mit Gemälden – zum Beispiel Motiven aus der Natur, dem mediterranen Bereich oder Motiven von GroĂ&#x;städten in Europa – in die Aktion einbringen. „Die Bilder werden dann fĂźr zwei Jahre an den Fassaden hängen. Danach werden die Flächen an andere KĂźnstler neu vergeben“, erläutert Kalbhenn. Per E-Mail melden Obwohl sich seinen Angaben zufolge schon weitere Besitzer von Immobilien am Puiseauxplatz bereit erklärt haben, ihre Gebäude kĂźnstlerisch verschĂśnern zu lassen, kĂśnnen sich gerne noch weitere EigentĂźmer und EigentĂźmergemeinschaften oder deren Hausverwaltungen per E-Mail (rodgau@openair-galerie.eu) melden. Unter dieser Adresse werden auch Bewerbungen von KĂźnstlern sowie die Kontaktaufnahmen von potenziellen Sponsoren oder Paten entgegengenommen. Weitere Infos erteilt Kalbhenn im Internet (www.open-air-galerie.eu). (hs)

�-HGHUJLEWZDVHUNDQQ´ 8QWHUVW W]HQDXFK6LHHLQHGHU JU|‰WHQVR]LDOHQ%HZHJXQJHQ XQVHUHU=HLW

Engagieren Sie sich als ehrenamtliche/r Helfer/in.

www.langener-tafel.de (0DLOLQIR#ODQJHQHUWDIHOGH THOHIRQ - 

GruĂ&#x;wort

25 Jahre AP-Werbetechnik Dreieichenhainer Spezialisten fĂźr Schilder und Beschriftungen

Dreieich (PR) – Ende Mai konnte die in Dreieichenhain ansässige Firma AP-Werbetechnik ihr 25-jähriges Bestehen feiern. Bei tollem Wetter und in einem sehr schĂśnen Ambiente waren 170 geladene Gäste bei der Jubiläumsfeier dabei. Andreas Prennig (Foto), der am 1. März 1989 die Firma grĂźndete, und seine vier Mitarbeiter kĂźmmern sich damals wie heute um Fahrzeugbeschriftungen, fertigen Schilder sowie Fahrzeugvollverklebungen. Durch den Digitaldruck und bunte Folien lassen sich nach Angaben des versierten Fachmanns auch auĂ&#x;ergewĂśhnliche Sachen bekleben. Zu erreichen ist die Firma AP-

Werbetechnik in der DaimlerstraĂ&#x;e 5 in Dreieichenhain; Telefon (06103) 88231. (Foto: p)

real,- setzt auf noch mehr Kundennähe Modernes Konzept stärkt den Markt an der Robert-Bosch-StraĂ&#x;e

Dreieich (PR) – Im Zuge der konsequenten Neuausrichtung hat die real,- SB-Warenhaus GmbH zeitgleich 30 Märkte umgebaut. Dazu gehĂśrt auch der real,-Markt in Dreieich: Innerhalb von zwei Monaten haben Geschäftsleiter Klaus Ott und sein 200kĂśpfiges Team zusammen mit regionalen Firmen den Markt an der Robert-Bosch-StraĂ&#x;e Abschnitt fĂźr Abschnitt modernisiert. Alle Veränderungen wurden einem veränderten Kundenverhalten angepasst. Durch breitere Gänge, einen freien Mittelgang und niedrigere RegalhĂśhen wirkt der umgebaute Markt nun viel grĂśĂ&#x;er und Ăźbersichtlicher. Die Umgestaltung des Marktes fällt bereits am Eingangsbereich auf: Dort befindet sich das Technik-Center mit hochwertigen Produkten aus dem Elektronik-Bereich. Die neue Präsentation von Handys, Tablets und Digitalkameras lädt zum Ausprobieren ein. Das gesamte Warenangebot ist optimal auf die Kundenstruktur in Dreieich zugeschnitten. So wurden nicht nur Ăźber 800 Artikel dauerhaft im Preis gesenkt, sondern auch die enge Zusammenarbeit mit regionalen Lieferanten intensiviert. Alle Produkte aus der Region kĂśnnen Kunden an

dem „Gutes aus der Heimat“-Zeichen erkennen. Der Ultra-Frischebereich, zu dem unter anderem die Obst- und GemĂźse-Abteilung mit 280 Sorten frischem Obst und GemĂźse sowie die Fleisch- und Käsetheke gehĂśren, garantiert hĂśchste Qualität zu einem erschwinglichen Preis. In neuem Look präsentiert sich auch die Textil-Abteilung, die durch eine Ăźbersichtliche Regalanordnung, helle Beleuchtung und eine bunte Auswahl an Sport-, Herren-, Damen- und Kindertextilien Ăźberzeugt. In der Drogerieabteilung „Meine Drogerie“ wurde ein neues Konzept erarbeitet, das sich durch ein junges, dynamisches Interieur auszeichnet. In der neu gestalteten Fahrradwelt wartet eine auĂ&#x;ergewĂśhnliche Typen- und Markenvielfalt. „Mit der Modernisierung des Marktes haben wir fĂźr unsere Kunden sowohl im Food- als auch im Non-Food-Bereich sowie in puncto Service einen absoluten Mehrwert geschaffen. Am Anfang mussten sich die Kunden natĂźrlich erst einmal neu orientieren und zurechtfinden, aber dank unserer Umbau-Scouts, die wir zusätzlich in der ersten Woche eingesetzt haben und der UnterstĂźtzung aller Mitarbeiter kĂśnnen wir ein positives Fazit ziehen“, betont Klaus Ott.

Liebe BĂźrgerinnen und BĂźrger aus Dreieich und Umgebung,

in diesem Jahr feiern wir vom 18. bis zum 23. Juni unser bereits 15. Weinfest im BĂźrgerpark Sprendlingen. Wir laden Sie recht herzlich ein, mit uns sechs schĂśne Tage zu verbringen.

An 15 Ständen kÜnnen Sie die verschiedensten Sorten edler Tropfen verkosten und fßr Ihr leibliches Wohl sorgen. An allen sechs Tagen wird unser 15. Weinfest von Live-Musik begleitet.

ErĂśffnet wird das Weinfest im BĂźrgerpark an der Erich-Kästner-StraĂ&#x;e am Mittwoch, 18. Juni. Um 18 Uhr sind unser Schirmherr BĂźrgermeister Dieter Zimmer und die Erbacher WeinkĂśnigin Daniela Hecht aus dem Rheingau vor Ort. Am Samstag, 21. Juni, wird ab 21 Uhr das WM-Spiel Deutschland-Ghana auf einer GroĂ&#x;leinwand Ăźbertragen. Davor spielt die Gruppe "Timeless Five".

Winzer, Wirte, Sänger und Veranstalter freuen sich bei hoffentlich schÜnem Wetter auf Ihren Besuch. Ihr AKTIVes Dreieich e.V.

Programm

Mittwoch, 18.06.2014 17:00 – 23:00 Uhr Musik aus den 60s & 70s mit der Dreieicher Kultband REMEMBER

Donnerstag, 19.06.2014 15:00 – 23:00 Uhr Musik und gute Laune mit Entertainer und Musiker RICK MAYFIELD ab 17:00 Uhr

Freitag, 20.06.2014 17:00 – 23:00 Uhr Die Üsterreichische Stimmungsband ECHT GUAT macht den Namen zum Programm Samstag, 21.06.2014 17:00 – 23:00 Uhr Oldies & more mit den TIMELESS FIVE

Ab 21:00 Uhr Live-Ăœbertragung auf GroĂ&#x;leinwand des WM-Spieles Deutschland-Ghana Sonntag, 22.06.2014 15:00 – 23:00 Uhr Gute Unterhaltung mit dem STG MUSIKZUG ab 15:00 Uhr Am Abend ein Duo mit Klasse und Esprit, die EURO TOPS Montag, 23.06.2014 17:00 – 23:00 Uhr Zum Abschluss Querbeet mit den HOLIDAYS

Kurzfristige Ă„nderungen sind nicht auszuschlieĂ&#x;en!


Hier spielt die WM. Magnetische Krümelschublade aus Edelstahl je

Gültig ab 12.06. bis 16.06.2014 Änderungen und Druckfehler vorbehalten. Abgabe in haushaltsüblichen Mengen, solange Vorrat reicht. Alle Preise sind Abholpreise.

je

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

69.99

24.99

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

BILLIGER

SJM021 / SJM024 / SJM028 kMix boutique Wasserkocher

69.99

Herausnehmbarer, abwaschbarer Metall-Feinfilter

1 Liter Fassungsvermögen, Flip-Top Deckel, Wasserstandsanzeige auf der Griffseite, beleuchteter Ein- / Aus-Schalter, Art. Nr. 1271336, 1271176, 1449047

24.99

BILLIGER

Peek & View Funktion der Toast kann ohne Unterbrechung des Bräunungsvorganges jederzeit zur Kontrolle angehoben werden

TTM021 / TTM024 / TTM028 kMix boutique Toaster

Sure Grip Bedienelement für zusätzlichen Komfort und eine rutschsichere Handhabung, Auftaufunktion und variable Regulierung des Bräunungsgrades, integrierte Stopp-Taste, Brötchenaufsatz, Art. Nr. 1271173, 1270663, 1449053

SmartSpeed alle Geschwindigkeitsstufen mit nur einem Tastendruck

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

je

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

99.99

109.99

30.99

BILLIGER

Inklusive 2 Cocktailgläser

MQ 745 Aperitif - Limited Smoothie Edition Stabmixer mit Zubehör

30.99

750 Watt starker Motor Umfachgreiches Zubehör inklusive Ice-Crusher für Cocktails

1.250 ml Standmixer-Aufsatz zum Zerkleinern von Fleisch, Hartkäse, Nüssen, Karotten und vielem mehr, Eis-CrusherMesser aus robustem Edelstahl, Edelstahl-Schneebesen, extrem harte Edelstahl-Klingen für feinste Pürier-Ergebnisse, 2 Geschwindigkeitsstufen, mit Cocktail-Rezeptkarte, Art. Nr. 1748944

BILLIGER

CM021 / CM024 / CM028 kMix boutique Kaffeemaschine

Multitalent für Ihre Küche mit umfangreichem Zubehör

Anti-Tropf-System Opti-Temp für länger frischen Geschmack, hält die Temperatur optimal ohne den Kaffee zu verbrennen

Am 16. Juni gibt’s bei uns ganz großes Kino:

Für 6 Tassen, Erhitzungssystem für eine optimale Brühtemperatur von 94° C, spezielles Karaffendesign für Bedienkomfort und besonders sichere Handhabung, Art. Nr. 1250977, 1250979, 1449141

Wir übertragen beim Public Viewing im Media Markt Egelsbach das erste Deutschlandspiel der WM!

Kaffee- und Wassermenge individuell einstellbar

Ab 14 Uhr sorgen wir für Ihr leibliches Wohl – Bringt verrückte Stimmung mit! –

Entnehmbare Brühgruppe zur einfachen Reinigung 15 bar Pumpendruck für feinste Crema

WM Smoothie-Coupon für das Public Viewing am 16. Juni

649.-

370.-

BILLIGER

Einfach ausschneiden und mitbringen. Solange der Vorrat reicht. Gültig nur am 16. Juni.

ESAM 03.120 S Kaffeevollautomat

1.350 Watt Gesamtleistung, großer 1,8 Liter Wassertank, 180 gr. Inhalt im Bohnenbehälter, Schnelldampf-Funktion, Kaffeemenge und -stärke individuell einstellbar, automatische Entkalkungsfunktion, Art. Nr. 1313676

Media Markt TV-HiFi-Elektro GmbH Egelsbach Kurt-Schumacher-Ring 3 • 63329 Egelsbach Tel.: 06103/943-0

Am Ende der A 661

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

Probieren Sie den leckeren "DeutschlandSmoothie" - das Highlight auf jeder Grill- oder WM-Party. Nur gegen Vorlage dieses Coupons.

Öffnungszeiten: Mo. - Sa. 10 - 20 Uhr

Keine Mitnahmegarantie. Alles Abholpreise.


12 Donnerstag, 12. Juni 2014

REGIONALES

Dreieich-Zeitung Nr. 24 C

Sanierungsfall zu „Leuchtturm“? Tierrettungsdienst stellt sein Konzept für das Tierheim Dreieich vor Von Harald Sapper EGELSBACH/DREIEICH. Aus dem arg maroden Tierheim Dreieich soll ein „Leuchtturm“ im Rhein-Main-Gebiet in Sachen (temporärer) Unterbringung von Hunden und Katzen werden. Das sieht zumindest das Konzept des Tierrettungsdienstes Frankfurt vor, mit dem sich der gegenwärtige Betreiber der Tierherberge Egelsbach um die Übernahme der im Jahr 1970 errichteten Einrichtung in der Dreieichenhainer Gemarkung „Im Haag“ beworben hat. Ursprünglich hatten die Verantwortlichen des gemeinnützigen Vereins, der 1981 gegründet wurde und seither in seinem Egelsbacher Domizil über 6.000 Hunde aufgenommen und vermittelt hat, einem Umzug nach Dreieich ablehnend gegenüber gestanden. „Wir kommen vom Regen in die Traufe“, lautete die Befürchtung der engagierten Tierschützer mit Blick auf den immensen Sanierungsstau im dortigen Tierheim. Bestmögliche Lösung für beide Seiten Doch bei genauerer Betrachtung entwickelte diese Idee einen immer größeren Charme, und mittlerweile ist Petra Franci überzeugt davon, dass die Bündelung der Kräfte „die bestmögliche Lösung für beide Seiten“ wäre. Schließlich handele es sich beim Tierheim Dreieich, wie die Vorsitzende des Tierrettungsdienstes am Dienstag bei einer Pressekonferenz betonte, „um einen etablierten Standort mit vorhandener Infrastruktur

und einem sehr motivierten Mitarbeiter-Team“. Dieses verfüge auch über eine ähnliche Philosophie, „sodass dort nicht zwei Welten aufeinanderprallen würden“. (Teil-)Abriss und Erweiterungsmaßnahmen Klar sei aber auch, dass richtig viel Geld in die Hand genommen werden müsste, um aus dem Tierheim das gewünschte moderne „Begegnungszentrum zwischen Mensch und Tier“ zu machen. Den aufgelaufenen Sanierungsstau in Dreieichenhain schätzt Oliver Brix auf rund 600.000 Euro. „Weil die Dächer undicht sind, ist es in einigen Bereichen zu einem starken Schimmelbefall gekommen“, sagte der Projektleiter des Tierrettungsdienstes. Zudem seien die verwendeten Baustoffe nach heutigen Erkenntnissen nicht für die Tierhaltung geeignet, was dazu geführt habe, dass an einigen Stellen Urin ins Mauerwerk eingezogen sei. Des Weiteren gibt es Brix zufolge „Probleme mit der Elektrik und der Heizungsanlage, und die Luken in den Zwingern sind für mittlere und große Tiere zu klein, sodass diese Unterkünfte nur eingeschränkt benutzt werden können“. Aus all diesen Gründen sieht das Gebäudekonzept des Tierrettungsdienstes für die Dreieicher Einrichtung, die zurzeit maximal 60 Katzen und 45 Hunde aufnehmen kann, deren vollständige Sanierung vor. „Dies kann auch einen (Teil-)Abriss einzelner Bauten sowie Erweiterungsmaßnahmen beinhalten“, konkretisierte der Projektleiter. Finanziell könnte der Verein dies stemmen. „Wir verfügen

über Rücklagen in Höhe von rund 275.000 Euro und haben durch einen privaten Darlehensgeber weitere knapp 600.000 Euro im Rücken“, wies Petra Franci nicht ohne Stolz darauf hin, dass ihr Verein seit Jahren äußerst solide gewirtschaftet und stets etwas für den „Tag X“ – also den Umzug an einen anderen Standort – zurückgelegt hatte. Und dies ohne jegliche Zuschüsse der öffentlichen Hand. Doch zurück zu den Umzugsplänen. Sollte der Tierrettungsdienst den Zuschlag für die Übernahme des Tierheims Dreieich erhalten (dessen Trägerverein liegen noch zwei weitere Bewerbungen von privaten Interessenten vor), soll auf dem 8.000 Quadratmeter großen Grundstück wie erwähnt ein „Begegnungszentrum zwischen Mensch und Tier“ entstehen. Dieses würde neben seinen „klassischen ordnungspolitischen Aufgaben“ – also der Aufnahme von vernachlässigten, ausgesetzten oder abgegebenen Hunden sowie deren Vermittlung – noch zwei weitere Schwerpunkte abdecken. So würde der Pensionsbereich eine wichtige Rolle bei diesem Projekt einnehmen, ist Franci überzeugt. „Immer mehr Haltern fällt es immer schwerer, ihre Tiere während der Arbeit, im Urlaub oder bei Krankheiten artgerecht unterzubringen“, weiß die Vorsitzende des zurzeit über 400 Mitglieder zählenden Tierrettungsdienstes, der in seiner Egelsbacher Tierherberge schon immer auf die Gruppenhaltung (also im Rudel) gesetzt hat. „Das haben wir als eine der ersten Einrichtungen in Deutschland getan und somit eine Vorreiterrolle inne ge-

habt.“ Bliebe als drittes Standbein des künftigen Tierheims (neben der Aufnahme und Vermittlung von Hunden, Katzen und Kleintieren sowie dem Pensionsbereich) das Begegnungszentrum. Hier schwebt den Verantwortlichen ein umfangreiches Schulungs- und Freizeitprogramm vor, das unter anderem Kooperationen mit Schulen (Stichwort: den Umgang mit Tieren erlernen), Workshops und weitere Veranstaltungen umfassen könnte. Aufgrund des erweiterten Leistungsspektrums und weil künftig viel mehr Tiere als bisher vor Ort wären (die Planungen sind für bis zu 100 Hunde ausgelegt), würde das modernisierte Tierheim künftig auch weitaus mehr Besucher anlocken, sind die Verantwortlichen des Tierrettungsdienstes überzeugt. Und davon würden wiederum die Tiere profitieren, denn je mehr Zweibeiner vor Ort sind, desto größer wäre auch die Chance der Vierbeiner auf ein neues Zuhause. Inklusive Auslandstierschutz Mit diesem „zukunftsfähigen, dem Tierschutz verpflichteten Konzept“ (Franci), das im Übrigen weiterhin den Auslandstierschutz (also die Aufnahme und Vermittlung von nicht hierzulande lebenden Hunden, ohne dafür Steuergelder in Anspruch zu nehmen) umfasst, glauben die Verantwortlichen des Tierrettungsdienstes, eine gute Chance auf Übernahme der Dreieichenhainer Einrichtung zu haben. Sollten Franci, Brix und Co. tatsächlich zum Zug kommen (die

AUF DEN HUND GEKOMMEN sind jüngst einige Mädchen und Jungen der Langener Kita „Unterm Regenbogen“. Den Knirpsen machte der zehnjährige Labrador-Rüde „Sammy“ in Begleitung dreier Berufsschülerinnen der Frankfurter Wilhelm-Merton-Schule seine Aufwartung, wobei die Letztgenannten den Kita-Kids wichtige Verhaltensregeln für den Umgang mit den bellenden Vierbeinern vermitteltn und ihnen die Angst vor Hunden nehmen wollten. Da „Sammy“ ein echter Experte auf diesem Gebiet (er hat in der Vergangenheit schon diverse soziale Einrichtungen besucht) und gleichzeitig ein wahrer Herzensbrecher ist, konnte das Ziel erreicht werden. Und daher versteht es sich von selbst, dass die knuffige Fellnase in naher Zukunft wieder in der Kita vorbeischauen und weitere Kinder von sich einnehmen wird. (hs/Foto: p) Entscheidung fällt voraussichtlich im August), können auch die sechs Mitarbeiter im dortigen Tierheim durchatmen. „Sie werden selbstverständlich übernommen, und der zu schließende Dienstleistungsvertrag

würde auch eine Garantie enthalten, dass es drei Jahre lang zu keinen betriebsbedingten Kündigungen käme“, betonte Brix, der davon ausgeht, dass die Umsetzung der notwendigen Umbaumaßnahmen im Jahr

2015 in mehreren Bauphasen erfolgen könnte. „Wir würden dann im Parallelbetrieb beide Einrichtungen betreiben und den Umzug von Egelsbach nach Dreieich bis Ende 2016 über die Bühne bringen.“

Weiter am bewährten Standort „Gerdas kleine Weltbühne“ verlängert Vertrag MÜHLHEIM. Vorzeitig um weitere fünf Jahre bis September 2020 verlängert hat das Travestie Show Theater „Gerdas kleine Weltbühne“ den seit 2005 bestehenden Mietvertrag in der Willy-Brandt-Halle. „Wir freuen uns sehr, dass das weit über die Grenzen Mühlheims hinaus bekannte Theater als kulturelles Highlight in unserer Stadt bleibt und damit auch die Willy-Brandt-Halle als Veranstaltungsort weiterhin positiv nach außen trägt“, freut sich Bürgermeister Daniel Ty-

bussek als Aufsichtsratsvorsitzender der Mühlheimer Bürgerhaus GmbH über die Entwicklung. „Unsere damaligen Überlegungen, die Räume des ehemaligen Restaurants für unseren Theaterbetrieb anzumieten und umzubauen, war die richtige Entscheidung. Der Standort hat sich bewährt und wir danken an dieser Stelle allen Beteiligten für die immer vertrauensvolle und gute Zusammenarbeit“, stellen Jürgen Peusch und Gerd Stein von Gerdas kleiner Weltbühne

in einer Pressemitteilung fest. Darüber hinaus werden auch in 2015 wieder vier „Rosa-Wölkchen“ Sitzungen in der Halle stattfinden. „Aufgrund des großen Erfolges in diesem Jahr aus Anlass unseres 40-jährigen Bestehens und der optimalen Rahmenbedingungen hier in Mühlheim haben wir uns für eine Fortsetzung entschieden“, so Peusch. Die Termine sind vom 5. bis zum 8. Januar 2015. „Die Willy-Brandt-Halle hat damit wieder einmal ihre Leistungsfähigkeit als Veranstaltungsort auch für größere Events unter Beweis gestellt“, meint der Geschäftsführer der Bürgerhaus GmbH, Martin Deiß. (ba)

Dinjerhof als Konzertbühne RÖDERMARK. Der Dinjerhof, eine liebevoll restaurierte Hofreite mit idyllischem Flair, gelegen an der Pfarrgasse in Ober-Roden, ist im Sommer mehrfach Schauplatz von Konzertveranstaltungen. Nachfolgend ein Überblick über den „Fahrplan“ der kommenden Tage und Wochen. Am Samstag, 14. Juni, beginnt um 19 Uhr ein musikalischer Streifzug mit der Rodgau-JazzBigband und dem Trompeter Axel Schlosser. Als Veranstalter fungiert der Jazzclub Rödermark/Rodgau. Eine Woche später, am Samstag (21.), wird ab 20 Uhr eine „Afrikanische Nacht“ mit dem Sänger Mutschoko (Kongo) und dessen Band in Szene gesetzt. „Urafrikanische Rhythmen, angereichert mit europäischem Rock sowie Funk-, Reggae- und Dancefloor-Elementen“, kündigt die Kultur-Initiative „Alternatives Zentrum“ an – und obendrein gibt’s einen Service für Fußballfans. Das WM-Spiel Deutschland-Ghana kann auf einer Großbild-Leinwand verfolgt werden. „Ein Angebot, aber kein Muss für all jene, die sich ausschließlich der Musik widmen wollen“, betont AZChef Lothar Rickert. Am Samstag, 12. Juli, fungiert der Dinjerhof ab 19 Uhr als Podium für mehrere Formationen des Musikvereins Viktoria 08 Ober-Roden. Auf facettenreiche Blasmusik dürfen sich die Besucher freuen. Bei der AZ-Party gilt: „Hereinspaziert zum Nulltarif“. Beim Jazzclub und beim MV 08 wird Eintritt verlangt. (kö)


V E R A N S TA LT U N G S KA L E N D E R

Dreieich-Zeitung Nr. 24 A B C

Work: Workaholics (Anm.: 069/ 650049-110; 15 €) • Palmengarten, 11 Uhr, Das Parfum - Die wahre Geschichte (Film-Preview) Bensheim • Hessentag, 18.30 Uhr, Runrig (40,70 €), 20 Uhr, Blumentopf (33 €)

FR

MAX MUTZKE und seine Band eröffnen am 20. Juni den Kultursommer Südhessen in Zwingenberg.

DO

12. Juni

Mörfelden-Walldorf • Komm. Kino, 20 Uhr, Spuren (5 €) Rödermark • Theater & nedelmann, 20 Uhr, Anne Franks Papa (15 €) Rodgau • Int. Lesecafé, 18 Uhr, Barbara Hauck: Im Gefängnis - Ergreifung des Täters (Eintritt frei) Offenbach • Klingspormuseum, 19 Uhr, Prof. Dr. Hans-Jürgen Wirth: Kolletives Töten. Versuch, das radikal Böse zu verstehen (5 €) • Die Genussverstärker, Bernardstr. 63, 20 Uhr, Uwe Kauss: Wein oder nicht sein (15 € inkl. Wein; Anm.: info@die-genussverstaerker.de) Darmstadt • Staatstheater, GH, 19.30 Uhr, Magisches Kaleidoskop; KH, 19.30 Uhr, Frau Müller muss weg; Ks, Foyer, 19 Uhr, Herr Veder und Herr Zimmermann reisen nach Arcadien. Madame will nicht mit, Bar, 21 Uhr, African Queen • Oetinger Villa, 20 Uhr, Turbostaat - Punk Frankfurt • Schauspiel, 19.30 Uhr, Lenz • Alte Oper, GS, 20 Uhr, hr-Sinfonieorchester, Pavla Vykopalová, Sopran, Tschechischer Philharmonischer Chor Brno, Limburger Domsingknaben - Mahler, Bernstein (17 - 52 €) • Fliegende Volksbühne, 20 Uhr, Roger Willemsen: Das Hohe Haus • Liebieghaus, 20 Uhr, Art after

13. Juni

Mörfelden-Walldorf • KulturBahnhof, 20 Uhr, Bodo Kolbe und Rainer Weisbecker Blues (8 €) Neu-Isenburg • Altstadtfest: 20 - 23 Uhr, The Gypsys feat. Keith Sanders, DJ Cadito • Äppelwoitheater, 20 Uhr, Ei gude wie (19,50 €) Dietzenbach • Thesa, 20 Uhr, Karl, der eingebildete Kranke (12 €) Rödermark • Jazzkeller, O.-Ro., 20 Uhr, After hours - Jam Session (Eintritt frei) • Theater & nedelmann, 20.30 Uhr, Hitze, Stau und gelbe Engel (16 €) Rodgau • Maximal, Jüg., 20 Uhr, Christina Lux (13/15 €) Offenbach • Hafen 2, 22.30 Uhr, M185 (8/10 €), 23 Uhr, Dinter (3,50 €) Darmstadt • Staatstheater, GH, 19.30 Uhr, Il trittico; KH, 19.30 Uhr, Bernarda; Ks, 20 Uhr, Der Prozess • An Sibin, 21.30 Uhr, Toys In The Forest Frankfurt • Schauspiel, 19.30 Uhr, Kunst ; Ks, 19 Uhr, Das Leben des Joyless Pleasure, Orpheus#, Angst (Premieren) • Alte Oper, GS, 20 Uhr, hr-Sinfonieorchester, Pavla Vykopalová, Sopran, Tschechischer Philharmonischer Chor Brno, Limburger Domsingknaben - Mahler, Bernstein (17 - 52 €) • Die Fabrik, 20 Uhr, Mahagonny Cello Quartett (15 €) • Fliegende Volksbühne, 20 Uhr, Neue Stückcher • P.U.T.-Eventbühne, 20 Uhr, Bockenhm. Theaterensemble: Wahrheiten u. a. Lügen (12 €) Aschaffenburg • Colos-Saal, 21 Uhr, Arch Enemy (23/25 €) Bensheim • Hessentag, 17 Uhr, Edguy, Billy Idol, Bryan Adams (66 €) Büttelborn • Café Extra, 20.30 Uhr, Simon & Jan: Ach Mensch (16/19 €)

SA

14. Juni

Langen • Stadtkirche, 11 Uhr, Elvira Schwarz, Orgel - Bach, Buxtehude, Reger, Dupré (Spende) Dreieich • Café Zeitlos, 15 Uhr, 30 Jahre Café Zeitlos-Open Air: Chordjacks, Roughboy, Patrick Engel & Band

Café Zeitlos

Egelsbach • Klammernschnitzerbrunnenfest, 11 Uhr, Kinderfest, 15 Uhr, Musik, Tanz u. Spaß - Künstler aus dem Juz, 22 Uhr, DJ’s Enery, Flow Ryan Neu-Isenburg • Altstadtfest, Marktplatz, 15 18 Uhr, Bernd Pfalzgraf, 20 - 24 Uhr, Funky Freds, DJ Cadito; In den Gassen, 16 - 19 Uhr, Wolfgang Lieberwirth, 20.30 - 22.30 Uhr, Black Cat Music Salon • Ev.-ref. Gemeinde am Marktplatz 8, 18 Uhr, PHG-Kammerorchester (Spende) Dietzenbach • Waldschwimmbad, 12 - 24 Uhr, Cape to Cairo: Afrikanisches Sommerfest (9,80 €) • Thesa, 20 Uhr, Der Manndecker (12 €) Rödermark • Dinjerhof, O.-R., 19 Uhr, Rodgau Jazz-Big-Band feat. Axel Schlosser (17 €) Rodgau • Maximal, Jüg., 20 Uhr, Buch & Stabe meets Bro’s Grimm (8/10 €) • Mühlheim • Schanz, Biergarten, 20 Uhr, Lion Bardot (Eintritt frei) Offenbach • KJK Sandgasse, 21 Uhr, Kopfüber in die Nacht: DJ Woodstock (Eintritt frei; ab 22 Uhr: 5 €) • Waldgaststätte SG Rosenhöhe, 18.30 Uhr, Udo, Wolfgang & Co. - Oldies (Spende) • t-raum, 20 Uhr, Compagnie Zeitlos: Rose verrückt (13 €) • Waldschwimmbad, 20 Uhr, Live am Pool: Marco & Fred (Oldie Club) • Hafen 2, Open Air-Kino, 21.45 Uhr, Der Schaum der Tage (6 €) • Etagerie, 15 Uhr, Figurentheater Kania: Märchenwald (ab 2; 6 €) • 14 - 20 Uhr, 10. Mathildenplatzfest Darmstadt • Staatstheater, Foyer, 15.30 Uhr, Benefiz-Liedernachmittag, GH, 19.30 Uhr, Der Vogelhändler; KH, 19.30 Uhr, Kinder der Sonne; Ks, 20 Uhr, Exit • Kennedy-Haus, 20 Uhr, Hardy Rittner, Klavier - Mozart, Debussy, Brahms Frankfurt • Oper, 19.30 Uhr, Tiefland (13 - 82 €) • Schauspiel, 19.30 Uhr, Gefährliche Liebschaften (Premiere); Ks, 14 Uhr, Das Leben des Joyless Pleasure, 19 Uhr, Orpheus#, 20.30 Uhr, Angst; Box, 11 Uhr, Fauser, mon amour, 16.30 Uhr, Die Geierwally • Archäologisches Museum, 20 Uhr, Main-Barockorchester, Sabine Goetz, Sopran - Händel, Scarlatti, de la Guerre... (20 €) • Elfer, 17 Uhr, SPH-Bandcontest (8 €) • Heiliggeistkirche, 20 Uhr, Swensk Ton - Int. Chormusik a cappella (12 €) • Jazzkeller, 21 Uhr, Daniel Cacija & Friends (18 €) • Nachtleben, 20 Uhr, Daniel Schumacher (21 €) • Papageno Theater, 19.30 Uhr, Orpheus in der Unterwelt (22 25 €) • P.U.T.-Eventbühne, 20 Uhr, Bockenhm. Theaterensemble: Wahrheiten u. a. Lügen (12 €)

DJ DAVE Live-Bands: Chordjacks Roughboy Patrick Engel und Band Beginn 15 Uhr OPEN AIR-Veranstaltung auf dem Parkplatz vor dem Café Zeitlos Kurt-Schumacher-Ring 2 Dreieich-Sprendlingen Wir freuen uns auf Euch

13

Aschaffenburg • Colos-Saal, 21 Uhr, Illusoria, Revolution Eve, Effloresce (14,20/16 €) Bensheim • Hessentag, 20 Uhr, Frankfurt City Bluesband (22 €), Glasperlenspiel, Wilhelm Tell Me (27,50 €) Neu-Anspach • Hessenpark, 12 - 17 Uhr, 40 Jahre - 40 Chöre: DaChor Hainhausen, Concordia Dietesheim, SKV Mörfelden-Kinderchor... St. Goarshausen • Loreley, 15 Uhr, Joe Bonamassa, Joe Satriani, Bernie Marsden, The Brew, Julian Sas, Krissy Matthews (49 - 57 €)

SO

15. Juni

Langen • Neue Stadthalle, 13 Uhr, Festival der türkischen Volkstänze (Eintritt frei) • Ev. Gemeindehaus, Bahnstr. 46, 16 Uhr, Musikschule-Gesangsklasse Gauglitz: Wir laden uns gern Gäste ein - Bach, Telemann, Mozart (Spende) • Ev. Gemeindehaus, Frankfurter Str. 3a, 15 Uhr, Kinderchor: Till Eulenspiegel - Musical (Spende) Dreieich • Bürgerpark Sprendl., 10 Uhr, Rostblütenfest des Fahrzeugveteranenvereins Neu-Isenburg • Altstadtfest, Marktplatz, 11 14 Uhr, Marco Marchi and the Mojo Workers, 19 - 21.30 Uhr, Bryan Adams Tribute; In den Gassen, 12 - 15 Uhr, The Clan Pipers Frankfurt and District Pipe Band, 15 - 17 Uhr, Goodies • Ev. Gem. Gravenbr., Dreiherrnsteinplatz 8, 18 Uhr, PHGDr. med. vet. Christiane Eidebenz Klinische Diagnostik Intensivtherapie, Chirurgie Hunde, Katzen, Kaninchen Ober-Roden, Senefelderstr. 10 Telefon (06074) 92 20 31 www.tierarztpraxis-roedermark.de

Kammerorchester - Sommerkonzert (Spende) Dietzenbach • Waldschwimmbad, 12 - 24 Uhr, Cape to Cairo: Afrikanisches Sommerfest (9,80 €) • Thesa, 18 Uhr, Der Manndecker (12 €) Rodgau • Zur Kreuzung, 11 Uhr, Frankfurt Groove Connection (Eintritt frei) • Bürgerhaus Nd.-Rod., 11 Uhr, Freie Musikschule: Saitenmatinée (Eintritt frei) Obertshausen • Waldkirche, 17 Uhr, Fachbereichskonzert Gitarre der Musikschule (Eintritt frei) Offenbach • Wiener Hof, 20.30 Uhr, Allstar Band (Eintritt frei) • Franz.-ref. Kirche, Herrnstr., 19 Uhr, Carola Schlüter, Sopran, Olaf Joksch, Orgel - Webern, Adorno, Berg • Groß Hasenbach-Str./Bismarckstr., 11 - 17 Uhr, Jüdische Friedhöfe in und um Offenbach - Radtour (Spende) • Haus der Stadtgeschichte, 11 Uhr, Birgit Grün: Mozarts Nachlass - Ein Notenschatz in Offenbach – Führung (2,50 €) • Dreieichpark, Musikpavillon, 15 - 17 Uhr, Sonntagskonzert: Salonorchester der Initiative

Samstag, 14. Juni 2014 30 Jahre Café Zeitlos – Sommerfest mit

Donnerstag, 12. Juni 2014

AUSSTELLUNGEN DIETZENBACH: Zeit und Vergänglichkeit, Fotos v. Friederike Mühleck, bis 31.7. im Rathaus, Europaplatz 1, mo. - do. 7.30 16, fr. 7.30 - 12.30 Uhr. Vernissage Fr., 13.6., 19 Uhr RODGAU: Flurkunst: Bilder v. Markus Keller (ab Do., 12.6.), bis 7.8. im Rathaus Jügesheim, 1. OG, Hintergasse 15, mo. - do. 9 16, fr. 9 - 13 Uhr DARMSTADT: Gloria Brand: Stück Werk Welt - Collagen, Matthias Will: Konstruktiv und schwebend - Skulpturen, bis 26.7. in der Galerie Netuschil, Schleiermacherstr. 8, di. - fr. 14.30 - 19, sa. 10 - 14 Uhr. Eröffnung So., 15.6., 11 Uhr FRANKFURT: Richard Strauss - (k)ein Heldenleben?, bis 13.7. im Holzfoyer der Oper, Willy-Brandt-Platz 1. Eröffnung So., 15.6. im Anschluss an das Symposium ab 16 Uhr (Eintritt frei) WORMS: Dinner für Dieter, 13 Jahre Nibelungen-Festspiele Worms, bis 14.9. im Museum der Stadt Worms im Andreasstift, Weckerlingplatz 7, di. - so. 10 - 18 Uhr. Eröffnung Sa., 14.6., 20 Uhr, in der Andreaskirche mit Buchpräsentation „Das Wunder von Worms“ (Eintritt: 3 €; während der Festspiele v. 18.7. - 3.8. jeweils 10 - 17 Uhr; Eintritt frei)

PANTEÓN ROCOCÓ treten am 15. Juni im Frankfurter Nachtleben auf.

Musik im Park (Eintritt frei) • Stadtmission, Waldstr. 36, 19.30 Uhr, Superzwei: Paradies und das (13/15 €) Darmstadt • Staatstheater, GH, 11 Uhr, Staatsorchester Da. - Mendelssohn Bartholdy, Janácek, Kodály...; KH, 18 Uhr, Die Großherzogin von Gerolstein; Ks, Bar, 20 Uhr, Kols letzter Anruf; Terr., 16 Uhr, Sommerwonnen Open Air; J.-Liebig-Haus, 20 Uhr, Demokratie Frankfurt • Oper, 19 Uhr, Die Liebe der Danae (13 - 100 €) • Schauspiel, 18 Uhr, Kunst ; Ks, 14 Uhr, Das Leben des Joyless Pleasure, 17.30 Uhr, Orpheus#, 19 Uhr, Angst; Box, 11 Uhr, Wälsungenblut, 15.30 Uhr, Macht nichts, 20.30 Uhr, Das Schloss; MAK, 20.30 Uhr, Vom Ende einer Geschichte • Alte Oper, GS, 17 Uhr, Avishai Cohen Trio (19 - 49 €) • hr, Sendesaal, 18 Uhr, Kammerkonzert: hr-Sinfonieorchester, Solisten - Bumcke, Kulesha, Milhaud... (18 €) • Jazzkeller, 20 Uhr, Daniel Cacija & Friends (15 €) • Nachtleben, 21 Uhr, Panteón Rococo (16/19 €) • Zoom, 20 Uhr, Obituary (17 €) • FAT, 11 Uhr, Klaus Gietinger: Unser Weltmeister - Autorenlesung • Kinder- u. Jugendtheater Frankf., 16 Uhr, Figurentheater Winter: Der kleine Hobbit (ab 4; 6 - 14 €) Bad Vilbel • Burgfestspiele, 11 Uhr, 6 Zylinder: Wir sind’s (16 - 25 €) Bensheim • Hessentag, 19 Uhr, Sunrise Avenue (51 €) Biebesheim • Heimatmuseum, 11 - 14 Uhr, Jazz & Spargel: Blues Station Ramblers (Eintritt frei) Neu-Anspach • Hessenpark, 12 - 17 Uhr, 40 Jahre - 40 Chöre: TGS-Chor Dietzenbach... Oberursel • Kreuzkirche, Bommersheim, 19 Uhr, Swensk Ton - int. Chormusik a cappella (12 €) Riedstadt • Büchnerhaus, 11 Uhr, Jazz & Spargel: Swinging Tuxedos (Eintritt frei)

MO

16. Juni

Egelsbach • Media Markt, 14 Uhr, DJ Neelix, anschl. Public Viewing Deutschland : Portugal (Eintritt frei) Offenbach • Theateratelier Bleichstr. 14H, 19.30 Uhr, Die Sprechblasen: Verschlossene Gesellschaft (10 €; HHC) Darmstadt • Staatstheater, GH, 20 Uhr, Staatsorchester Da. - Mendelssohn Bartholdy, Janácek, Kodály...; Ks, 20 Uhr, Der Prozess Frankfurt • Schauspiel, 19.30 Uhr, Gefährliche Liebschaften; Ks, 20 Uhr, X Freunde

GROSSES PUBLIC-VIEWING AM 16.06.2014 AUF EINER 5X3 METER LED-WAND. Kurt-Schumacher-Ring 3 63329 Egelsbach  06103/943-0

(Fotos: va)

ker des hr-Sinfonieorchesters Brahms, Debussy... (10 €) Aschaffenburg • Colos-Saal, 20 Uhr, Famp, Killerpilze (19,70/21 €) Hanau • Amphitheater, 19.30 Uhr, Ménage à trois: Mozart meets Märchen

DO • Die Fabrik, 20 Uhr, Earl Mobilé Orquestra (15 €) • Kinder- u. Jugendtheater Frankf., 10 Uhr, Figurentheater Winter: Der kleine Hobbit (ab 4; 6 - 14 €)

DI

17. Juni

Mörfelden-Walldorf • Komm. Kino, 20 Uhr, Spuren (5 €) Offenbach • Stadtbibliothek, 19.30 Uhr, Stefan Bollmann: Frauen und Bücher...eine Leidenschaft mit Folgen (5 €) Darmstadt • Staatstheater, GH, 15 Uhr, La Traviata; Ks, 17 Uhr, Martin Apelt liest Lieblingstexte, Bar, 20 Uhr, Welche Droge passt zu mir?; Opr, 19.30 Uhr, Verdi versus Wagner Frankfurt • Oper, 20 Uhr, Happy New Ears: Ensemble Modern - Boulez (12 - 17 €) • Schauspiel, Box, 20 Uhr, Die Geschichte von den Pandabären • Die Fabrik, 20 Uhr, Heidi Bayer Quintett - Jazz (15 €) Aschaffenburg • Colos-Saal, 20 Uhr, Vicious Rumors, Iced Earth (25,20/28 €) Mannheim • Alte Seilerei, 20 Uhr, Extreme (29,75 €)

MI

18. Juni

Langen • Neue Stadthalle, 19 Uhr, Neue Russische Omas - Kabarett in russ. Sprache (40 - 60 €) Mörfelden-Walldorf • Komm. Kino, 20 Uhr, Roma in Frankfurt (5 €) Darmstadt • Staatstheater, Foyer, Musikalischer Nachmittag (Eintritt frei), GH, 19 Uhr, reingehört! #4: Kodály: János Suite; KH, 19.30 Uhr, Kinder der Sonne; Ks, 20 Uhr, Exit, Foyer, 23 Uhr, läd naid sürpries Frankfurt • Schauspiel, 19.30 Uhr, Kinder der Sonne; Ks, 20 Uhr, Woyzeck. Als ging die Welt in Feuer auf; Box, 20.30 Uhr, MAK, 20.30 Uhr, Vom Ende einer Geschichte • Das Bett, 21 Uhr, Johnny Torpedo, The Swipes, The Pirates of Venus, The Asteroids, The Recalls, Paul and Elisabeth (7/10 €) • Nachtleben, 21 Uhr, Revolte Tanzbein meets Electro Swing (8/10 €) • Orange Peel, 20.30 Uhr, Musi-

19. Juni

Egelsbach • Alte Schule, 20 Uhr, Steffen Wallach: Lesen: Abenteuerliche Reise im Land der Teppiche Vortrag (Eintritt frei) Mörfelden-Walldorf • Komm. Kino, 20 Uhr, Her (5 €) Darmstadt • Staatstheater, GH, 18 Uhr, Dylan - the times they are achangin’; KH, 18 Uhr, Bernarda Frankfurt • Oper, 19 Uhr, Die Liebe der Danae (13 - 82 €) • Schauspiel, 19.30 Uhr, Gefährliche Liebschaften; Ks, 20 Uhr, Die Frau, die gegen Türen rannte, 21.30 Uhr, Nicola; MAK, 20.30 Uhr, Vom Ende einer Geschichte; WBP, 21.30 Uhr, Frankfurter Rendezvous • Batschkapp, 20 Uhr, Clutch (24 €) • Commerzbank Arena, 12 Uhr, Südbahnhof goes Stadio: The Glitter Twins, The Queen Kings, Night Fever, Roy Hammer & die Pralinées (14 €) • Das Bett, 20 Uhr, Architect, Front Line Assembly (23 €) • Jazz im Palmengarten, 19.30 Uhr, Uli Schiffelholz Quintett (12 €) • Schirn, 20 Uhr, Art after Work: Fun de siècle (Anm.: 069/ 605098-200; 15 €) Bad Homburg • Schlosskirche, 19.30 Uhr, The Trevor Richards British New Orleans All Stars (12 - 36 €) Bad Vilbel • Burgfestspiele, 23 Uhr, Petra Hammesfahr: Hörig - Autorenlesung (13,80 €) Neu-Anspach • Hessenpark, 13/16 Uhr, Museumstheater: Schwarze Füße, weißes Herz – Mietshausgeschichten 1957 Wiesbaden • Schlachthof, 18.30 Uhr, Chuck Ragan and the Camaraderie (30 €)

KINOS REX u.VIKTORIA

DREIEICH - SPRENDLINGEN

0 61 03 / 6 75 71 www.viktoriakino.de

REX Tägl. (außer Mo.) 20.00, Fr. + So. auch 18.00 Uhr:

MALEFICENT – 3D – VIKTORIA Do., Di., Mi. 20.00, Fr.-So. 19.00 + 21.00 Uhr:

A MILLION WAYS TO DIE IN THE WEST Sa. + So. 17.00 Uhr:

BAD NEIGHBORS

NEUE LICHTSPIELE 06074/50663 Rödermark-Urb. www.Neue-Lichtspiele.de Wo. vom 12.6.2014 - 18.6.2014 DO.-SO. + MI. 21.00

EDGE OF TOMORROW -3DDO.-SO. + MI. 19.00

URLAUBSREIF FR.-SO. 16.30

DAS MAGISCHE HAUS -3D-


14 Donnerstag, 12. Juni 2014

SPORT

Dreieich-Zeitung Nr. 24 A B C

Absprung vom Schuldenbuckel

Public Viewing in der Stadthalle

Freude und Sorgen bei Kickers Offenbach: Verein auf wackligen Füßen

LANGEN. König Fußball hält

Von Jens Köhler OFFENBACH. Sommerpause, Füße hochlegen, WM-Spiele gucken... Für manchen Fan ist das vielleicht der ideale Dreiklang, doch in den Führungsetagen der Offenbacher Kickers ist derzeit das Gegenteil von Däumchendrehen angesagt. Auf allen Ebenen laufen die Vorbereitungen für die Saison 2014/2015 auf Hochtouren. Die beste Nachricht in diesem Zusammenhang, das Fundament aller Aufbau-Bemühungen: Die Akte mit der Aufschrift „Insolvenzverfahren der Kickers-GmbH“ kann im Spätsommer zugeklappt werden. • Das erklärte Dr. Andreas Kleinschmidt am Freitag vergangener Woche im Rahmen einer Pressekonferenz. „Heute war der entscheidende Tag. Es sind jetzt nur noch ein paar Formalien zu erledigen. Dann endet das Verfahren“, bilanzierte der Rechtsanwalt, der seit einem Jahr als Insolvenzverwalter die Regiefäden auf dem Bieberer Berg zieht. Am Vormittag hatten 170 Gläubiger der OFCProfi-GmbH, die entweder persönlich oder mit Vertretern (Vollmachten) vor dem Amtsgericht Offenbach erschienen waren, den von Kleinschmidt erstellten Insolvenzplan einstimmig angenommen. Somit werden die angemeldeten und von Kleinschmidt anerkannten Forderungen in einer Gesamthöhe von rund 14,7 Millionen Euro prozentual abgegolten – „also praktisch wie in einem Vergleich“, erläuterte der Hauptakteur der FinanzOperation, die nicht einfach zu

bewerkstelligen war. Wie schon im Vorfeld der PlanAnnahme berichtet, bekommen die Gläubiger zwei Prozent ihrer Forderungssummen (unterm Strich also zirka 300.000 Euro) in den kommenden Wochen zeitnah ausgezahlt. Eine weitere Quote von „mindestens 7,5 Prozent“ (eine gute Million Euro) will Kleinschmidt im Verlauf einer auf drei Jahre befristeten „Plan-Überwachungsphase“ bis 2017 nachreichen. Beteiligungen an Gewinnen und Sondererlösen Beteiligungen an Gewinnen und Sondererlösen (DFB-Pokal, Spielertransfers), die die Kickers mit ihrem Profi-Kader fortan erwirtschaften, stehen den Gläubigern zu. Außerdem will Kleinschmidt Haftungsansprüche gegen die bisherigen GmbH-Geschäftsführer prüfen und gegebenenfalls juristisch durchfechten. Auch Geldrückflüsse aus diesem Bereich würden in den Topf der Gläubiger fließen. Im Mittelpunkt, das machte der Jurist bei seinem Auftritt vor den Journalisten nach dem Gerichtstermin deutlich, wird dabei die Frage stehen, ob schon bald nach Gründung der Kickers-GmbH im Jahr 2010 ein Stadium von Zahlungsunfähigkeit und Insolvenzverschleppung erreicht war. Beziehungsweise: Ob Ex-OFC-Vize Thomas Kalt, damals führender Kopf der GmbH, dafür in Regress genommen werden kann. • Während sich Kleinschmidt glücklich und erleichtert über die Neustart-Perspektive für das Regionalliga-Team der Kickers zeigt („Schuldenfrei, das kann

30 Jahre Berufserfahrung • bezahlbare Preise!

Dachdecker und Spenglerei Büchner Rufen Sie an und fragen Sie nach!

• Altdachumdeckung • Neueindeckung • Flachdacharbeiten

• Schieferarbeiten • Spenglerarbeiten • Gerüstbau

Bürgermeister-Kämmerer-Straße 5 63150 Heusenstamm Telefon 06104 9535497 Meisterbetrieb Innungsmitglied Zäune • Gitter • Tore

d m Draht un 1 300 000 n und Tore re Tü 0 1 80 Lager! immer am

☎ (0 60 71) 9 88 10 10

O Komplette O Alu-Zäune Draht-, Alu- u. O Alu-Tore u. -Türen V.S.-Stahlmattenzaun Stahlmattenzäune O Tür- und Toranlagen Maschenweite 50/200 mm, 0,83 m hoch € 14.80 O Alu-Balkongeländer O Schranken O freitragende Schiebetore Knotengeflecht Drehkreuze O Ranksysteme 50-m-Rolle, 1,50 m hoch, verzinkt € 57.90 O O Torantriebe O fertige Hundezwinger Drahtgeflechtfabrik und Drahtzaunbau O Montagen O Mobil-Bauzäune Verwaltung: Steinstraße 46–48, 64807 Dieburg O sämtliche Zaunpfosten Betrieb: Darmstädter Straße 2–10 O sämtliche Drahtgeflechte Telefon: (0 60 71) 9 88 10, Fax 51 61 www.draht-weissbaecker.de · info@draht-weissbaecker.de

ALU

Die Sonnen-, Wind- & Sichtschutz-Experten

M arucci Markisen ren h a J 5 2 t i se

wohl kaum ein anderer Verein in der 3. und 4. Liga von sich behaupten“), treiben Trainer Rico Schmitt und David Fischer, sein verlängerter organisatorischer Arm in der OFC-Geschäftsstelle, die Planung für die kommende Saison zielstrebig voran. Am vergangenen Sonntag wurde die Verpflichtung des offensiven Mittelfeldspielers Gabriel Gallus als perfekt vermeldet. Der 25-Jährige, der in seiner Jugendzeit die Fußballschule des Erstligisten SC Freiburg durchlaufen hat, wechselt von Hessen Kassel nach Offenbach. Ein Vertrag mit einjähriger Laufzeit wurde vereinbart. Ebenfalls für ein (weiteres) Jahr hat sich Stürmer Christian Cappek an die Kickers gebunden. Die Verlängerung mit dem bulligen Angreifer, der in der abgelaufenen Runde sechs Treffer für die RotWeißen erzielte, wurde am Dienstag dieser Woche bekanntgegeben. • Diverse Personalentscheidungen hat dieser Tage auch der für den Jugendbereich zuständige Verein zu vermelden. Sportdirektor Alfred Kaminski wird die Leitung des Nachwuchsleistungszentrums übernehmen und die Nachfolge von Stefan Hirschberg antreten, der zum FSV Mainz 05 abwandert. Als neuer Trainer der U21-Mannschaft, die in der Verbandsliga Hessen-Süd antreten wird, wurde der 41-jährige Raphael Laghnej verpflichtet. „Der Sportlehrer verfügt über die Trainer-A-Lizenz. Er hat den Nachwuchsbereich von Eintracht Trier geleitet und war bei verschiedenen Vereinen als Trainer im Herren- und Jugendbereich tätig“, ließ das KickersPräsidium verlauten. Zudem wurde entschieden, dass der ehemalige Kickers-Profi Michael Hartmann auch in der kommenden Spielzeit die U19 des OFC trainieren wird. • Apropos „Verein“: Im Gegensatz zur GmbH thront der Klub nach wie vor auf einem Schuldenberg von „rund drei Millionen Euro“ (Kleinschmidt hat

diese Zahl mehrfach genannt und bestätigt) und steht somit auf sehr wackligen Füßen. Das Verhältnis des Präsidiums zur GmbH ist – diplomatisch formuliert – nicht frei von Spannungen, der Rücktritt von Vizepräsident Thomas Delhougne vom Vorsitz des Aufsichtsrates bescherte kürzlich einen neuerlichen Aufreger, und die Frage „Wie lange lassen sich die Gläubiger des Klubs vertrösten?“ (vereinbart: Stillhalte- und Stundungsphase zunächst bis Sommer 2015) trägt auch nicht zur Beruhigung bei. Hat dieses Konstrukt Zukunft? Oder droht nach der GmbH nun der Verein zum Insolvenzfall zu werden? Kleinschmidt musste sich ein wenig winden, um eine Antwort zu formulieren. Sein Versuch: Er halte es durchaus für möglich, die schwierige Situation mit kontinuierlicher Konsolidierungsarbeit zu meistern. Entscheidend sei der bei vielen Gesprächen gewonnene Eindruck, „dass keiner der Gläubiger den Verein in die Insolvenz schicken möchte“, erklärte Kleinschmidt. Lehren aus dem Debakel des Jahres 2013 ziehen Gleichwohl mahnte er alle Beteiligten auf der GmbH- und Klubebene eindringlich, Lehren aus dem Debakel des Jahres 2013 zu ziehen. Gemeinschaftsgeist, Transparenz und eine strikte Orientierung „am Machbaren und nicht am Wünschenswerten“: Er rate dazu, sich an diesem Kompass der Schlüsselbegriffe auszurichten, betonte der Finanzfachmann, der sich mit seiner Arbeit bei den Mitgliedern und Fans hohes Ansehen erworben hat. Wie kompliziert seine Arbeit im Spannungsfeld verschiedener Interessen in den vergangenen zwölf Monaten war, verdeutlicht Kleinschmidt mit einem Bonmot. Sein Bekenntnis: „Ja, ich habe die Kickers in dieser Zeit liebgewonnen – an manchen Tagen mehr und an anderen ein bisschen weniger.“

Raphael Laghnej (Foto) wird Trainer der OFC-U21. Die 2. Mannschaft der Kickers geht in der Saison 2014/2015 in der Verbandsliga HessenSüd auf Tore- und Punktejagd. (Foto: ofc)

Reha-Sport für den Nachwuchs Neue Offerte im SGE-Sportcenter EGELSBACH. Immer mehr Kinder sind heutzutage echte Stubenhocker. Statt draußen im Wald zu spielen, sich auf dem Spielplatz auszutoben oder auf dem Bolzplatz der Pille nachzujaggen, hocken sie in der Butze und daddeln auf der Playstation, surfen im Internet oder stieren in die Glotze. Diese bewegungsarme Lebensweise kann unter anderem zu körperlichen Entwicklungsrückständen, Haltungsschwächen oder Fehlhaltungen beziehungsweise Übergewicht führen. Vor diesem Hintergrund wird ab sofort im SGE-Sportcenter an der Freiherr-vom-Stein-Straße ein Kurs „Reha-Sport für Kinder“ angeboten. Zielgruppe sind Mädchen und Jungen im Alter bis 16 Jahre, die unter ei-

ner der genannten Einschränkung leiden, Verhaltensauffälligkeiten oder Funktionsstörungen durch ADHS aufweisen oder auch „Angst“ vor Sport haben. Laut einer Pressemitteilung der SGE kann Rehabilitationssport von jedem Arzt verordnet werden und belastet nicht dessen Heilmittelbudget. „Die Kosten werden zu 100 Prozent von der Krankenkasse übernommen“, betonen die Verantwortlichen des Egelsbacher Großvereins obendrein. Die Reha-Übungseinheit findet immer mittwochs von 16 bis 16.45 Uhr im SGESportcenter statt, ein „Schnuppern“ ist jederzeit möglich. Weitere Infos: Telefon (06103) 2007277 oder per E-Mail (info@sge-sportcenter.de). (hs)

WM-Gewinnspiel Media Markt Egelsbach verlost drei Einkaufsgutscheine Welcher Spieler wurde für Marco Reus nachnominiert? Wer diese Frage richtig beantwortet, wandert in die große Lostrommel und hat die Chance, einen Einkaufsgutschein im Wert von 100, 50 oder 20 Euro zu gewinnen. Die Ziehung findet am 16. Juni beim großen Public Viewing (Deutschland : Portugal) auf dem Parkplatz des Media Marktes Egelsbach statt. Wer gewinnen möchte, schickt bis zum kommenden Samstag, 14. Juni, ein Fax an die Nummer (06106) 28390-12 oder eine Mail an die Adresse verlosung@dreieichzeitung.de. Bitte Adresse, Rufnummer (tagsüber!), Stichwort „WM“ und Lösung nicht vergessen!

während der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien wieder Einzug in der Stadthalle. In Langens „Gud Stubb“ werden alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft bis zum möglichen Finale am Sonntag (13. Juli) in Rio de Janeiro auf einer sechs mal vier Meter messenden Großbildleinwand live übertragen. Das heißt: Zunächst einmal können die Fans beim Duell von „Jogis Jungs“ am Montag (16.) ab 18 Uhr mit Portugal, bei der Partie gegen Ghana am Samstag (21.) ab 21 Uhr und im letzten Vorrundenspiel gegen die USA am Donnerstag (26.) ab 18 Uhr gemeinsam zittern, hoffen, Daumendrücken und die Tore der deutschen Elf bejubeln. Und dann geht’s (hoffentlich nicht nur) im Achtelfinale weiter. Einlass ist jeweils eine Stunde vor Anpfiff, der Eintritt frei. Für Speisen und Getränke sorgt das Team des Restaurants „Himmel & Erde“, Selbstversorgung ist nicht erlaubt. (hs)

Großes Turnier in Seligenstadt KREIS

OFFENBACH. An dem durch den Feiertag verlängerten Wochenende (19. bis 22. Juni) geht das 45. Fronleichnams-Turnier des Reit- und Fahrvereins Seligenstadt über die Bühne. Ort des Geschehens ist die Anlage an der Aschaffenburger Straße. Bei dem überregional bekannten Dressur- und Springturnier sind an drei Tagen (Donnerstag, Samstag und Sonntag) über 1.000 Teilnehmer am Start. In rund 30 Prüfungen, von den jüngsten Reitern in der Führzügelklasse bis zu Leistungsklasse M, dürfen die Zuschauer ein abwechslungsreiches Programm erwarten. Im Rahmen des Turnieres werden auch die Kreismeister in der Dressur-Mannschaft sowie im Mannschafts-Springen ermittelt. Der Eintritt ist frei. (jh)


X X

X

X

X X

X

X X

UNSER TIPP FÜR'S ENDSPIEL.

X

X

X

g n i w e i V c i l Pub im 4 1 . 6 0 . 6 1 am t k r a M a i Med ! h c a b s l e Eg

Spiels s e d g n u g ra Live-Übehrtland:Portugal auf Deutsc x3 m LED-Wand. einer 5

/6 0"

3D -L ED -TV cm

X

15 2

X

Smart-HUB 2014 ermöglicht den einfachen Zugang für TV, Web, Apps und vielem mehr Fußballmodus Fußballspiele sehen und erleben, als wäre man live dabei 200 Hz CMR Technik für eine flüssige Bewegungsdarstellung

Und das Tablet gibt's von dazu1):

y la 7" sp m/ Di 78 c , 17 Tab 3 7.0 Lite

Setpreis

Einzelpreis inzelpreis TV: Einzelpreis Tablet: Summe der UVPs: Media Markt Preis:

€ 1899.€ 169.€ 2068.€ 1549.-

Sie sparen:

€ 519.-

6,4 cm

flach

1)

33

MONATSRATEN

NUR € 46.93

bei 0% effektivem Jahreszins

Die kleine, a-Kapelle große Samb

UE 60 H 6270 SSX SS 152 cm (60") 3D-LED-TV

152 cm (60“) Bilddiagonale, 3D-Full-HD mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel, 200Hz Technik, Triple Tuner, Quad Core Prozessor, WLAN integriert, USB-Aufnahmefunktion, 4x HDMI, 3x USB, CI+, opt. Digitalausgang, Energieverbrauch im Betrieb 84 Watt/ im Standby 0,3 Watt (lt. Hersteller), Art. Nr. 1822615

1) Nur für private Endkunden ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland beim Kauf eines Samsung TV-Aktionsgerätes ab 55 Zoll (138 cm): HU8590, HU7590, H8090, H7090, H6620, H6600, H6590, H6470, H6410, H6270 erhält der Kunde als Zugabe ein Samsung GALAXY TabPRO 10.1Wi-Fi weiß, TabPRO 8.4 Wi-Fi weiß, Tab 3 10.1 Wi-Fi weiß oder Tab 3 7.0 Lite. Hierfür ist eine Registrierung unter www.mehrwertpaket.com bis zum 30.06.2014 (Ausschlussfrist) erforderlich. Nur solange der Vorrat reicht. Bei endgültiger Kauf-rückabwicklung ist die Zugabe zurückzugeben, ausgenommen bei berechtigten Gewährleistungsansprüchen. Pro Haushalt maximal zwei Zugaben. Die Zugabe des entsprechenden Samsung Tablets ist abhängig vom gekauften Samsung TV-Aktionsgerät. Aktionsbedingungen im Einzelnen unter: www.mehrwertpaket.com.

Media Markt TV-HiFi-Elektro GmbH Egelsbach Kurt-Schumacher-Ring 3 • 63329 Egelsbach Tel.: 06103/943-0

Am Ende der A 661

Öffnungszeiten: Mo. - Sa. 10 - 20 Uhr

Keine Mitnahmegarantie. Alles Abholpreise.


X X

X

X

X X

X

X X

X

X

X

HIER SPIELT DIE WM 200 Hz AMR für eine perfekte Bewegungsdarstellung Integrierter DVB-T und DVB-C HD Empfänger USB Mediaplayer 4,2 cm

flach

2 10 0" /4

NUR € 10.57

cm -TV ED -L 3D

33 MONATSRATEN

Die kleine, a-Kapelle große Samb

bei 0% effektivem Jahreszins

40 L 5333 102 cm (40") 3D-LED-TV

102 cm (40“) Bilddiagonale, Full-HD mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel, 2 x HDMI, Scart, PC-Anschluss, Stromverbrauch im Betrieb 47 Watt/ im Standby 0,3 Watt (lt. Hersteller), Art. Nr. 1754218

Smart-TV mit integrirtem WLAN 8,9 cm

200 Hz XR-Technologie für ruckelfreie Bewegungen

flach

10 2

c

LE m/ D40 TV "

HD-Triple-Tuner integrierter DVB-T/DVB-C und DVB-S HD Empfänger

Die kleine, a-Kapelle große Samb

33 MONATSRATEN

NUR € 14.45

bei 0% effektivem Jahreszins

KDL 40 W 605 BBAEP 102 cm (40") LED-TV

102 cm (40“) LED-TV, Full HD mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel, Anschlüsse: 4x HDMI, ScartAV, 2x USB, CI+-Schacht, W-LAN integriert, Stromverbrauch im Betrieb 45 Watt/ im Standby 0,5 Watt (lt. Hersteller), Art. Nr. 1801228

Active 3D Zwei-Spieler Fullscreen Gaming

/4 8"

3D -L ED -TV cm

HD-Triple-Tuner integrierter DVB-T, DVB-C und DVB-S HD Empfänger 400 Hz PMR Technik für eine hervorragenden Bewegungsdarstellung

5 cm

flach

33 MONATSRATEN

NUR € 25.72

bei 0% effektivem Jahreszins

Die kleine, a-Kapelle große Samb

48 Pfk 6409/12 121 cm (48") 3D-LED-TV

121cm (48") Bilddiagonale, 3D-Full-HD mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel, 400Hz, Dual Core Prozessor, WLAN integriert, USB-Aufnahmefunktion, 3x HDMI, 2x USB, 1x opt. Digitalausgang, CI+, Energieverbrauch im Betrieb 42 Watt/ im Standby 0,3 Watt (lt. Hersteller), Art. Nr. 1823941

Zukunftssicher durch 4K UHD mit einer Auflösung von 3.480 x 2.160 Pixel 5,3 cm

Triple-Tuner integrierter DVB-T, DVB-C und DVB-S HD Empfänger

flach

USB-Aufnahmefunktion

3D cm LE -UH / 4 D- D 0 TV "

Die kleine, a-Kapelle große Samb

10 1

X

12 1

X

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

1249.-

150.-

BILLIGER

RATEN 33 MONATS-

NUR € 33.30

bei 0% effektivem Jahreszins

UE 40 HU 6900 SXZ 101 cm (40") UHD-LED-TV

101cm (40") Bilddiagonale, UHD-LED-TV mit einer Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixel, 200Hz Technik, Quad Core Prozessor, WLAN integriert, USB-Aufnahmefunktion, 4x HDMI, 3x USB, 1x opt. Digitalausgang CI+, Energieverbrauch im Betrieb 79 Watt/ im Standby 0,5 Watt (lt. Hersteller), Art. Nr. 1822644


X X

X

X

X X X

X

X

X X

X

X

X

230 Watt Gesamtleistung Karaoke-Funktion MX-H 630 EN Hifi-Kompaktanlage

FM Radio, CD, USB, Bluetooth, MP3 Maker, Radio-Rec Timer, Chinch-In, Art. Nr. 1822683

Public-Viewing am 16.06.14 im Media Markt Egelsbach! iels ng des Sp Live-Übertragu:P ugal auf Deutschland LoErt and. einer 5x3 m D-W

4 verschiedene DJ Effekte 500 Watt RMS Leistung

GTK-X 1 BT DJ-Mischpult

Bluetooth, NFC, FM Radio, Equalizer, Multi Color, Chinch In/ Out, Android + Apple Compatible, Art. Nr. 1809111

Zugang zu Sonos Wireless Netzwerk

BR 100 Zonebridge

Erweitert die Reichweite des vorhandenen Netzwerks, an einen Router anschließen und ein Sonos-Wireless-Netzwerk starten, Sonos-Player können überall aufgestellt und wireless verwendet werden, Art. Nr. 1168144

Auch als Surroundbox verwendbar

Kompakt und flexibel, kann überall aufgestellt werden

Wireless

Großer SONOS Hifi-Sound

PLAY 1

Klein aber fein, der neue Wireless Lautsprecher von Sonos, Art. Nr. 1763427

PLAY 3

Bis zu 32 Lautsprecher im ganzen Haus möglich, einfaches Einrichten per Knopfdruck, Keine Aussetzer, Verzögerungen oder Verluste. Perfekt synchron in allen Räumen, Art. Nr. 1432048

Kabelloser Subwoofer zum erweitern des Sonos-Systems

Ethernet 2 Netzwerkanschlüsse

Smartphone Fernbedienung kompatibel

33

MONATSRATEN

Erweiterbar auf Homecinema 3.1 und 5.1

NUR € 19.66

bei 0% effektivem Jahreszins

PLAYBAR

2 cm flach

Die PLAYBAR mit neun Lautsprechern überflutet jeden Raum mit extra realistischem Sound für Games und Filme, einem Konzertsound, als wärst du live dabei, und Wireless-Streams von jedem Song der Welt. Alles aus einem bedienerfreundlichen Player, der dein High-Definition-TV mit HiFi-Sound ausstattet. Wandmontage möglich, Art. Nr. 1671229

33 MONATSRATEN

NUR € 19.96

bei 0% effektivem Jahreszins

SUB 1 schwarz glänzend

Erfüllt jeden Raum mit tiefen, klarem Hifi-Sound, Wireless-Einrichtung per Knopfdruck, nahtlose Integration in das gesamte Sonos-System, 2 gegenüberliegende Force Cancelling Lautsprecher sorgen für Sound ohne Grenzen, Art. Nr. 1561205


X X

X

X

X X X

X

X

X X

X

X

X

HIER SPIELT DIE WM In der Breite einstellbare Toastkammer von 10 mm bis 60 mm Gehäuse aus gebürstetem Edelstahl

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

129.99

31.99

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

BILLIGER

199.99

TTM 610 Toaster

Optimale Temperatur-Einstellungen: Schonend für z. B. Sandwiches und Hoch für Toasten, "Peek and View": Anheben des Toasts ohne Auszuschalten, einseitiges Toasten, Auftaufunktion, Brothebefunktion zur leichten Entnahme der Brotscheiben, Krümelschublade, Art. Nr. 1743628

Schnellentsaftungssystem ein Glas frischer Saft in nur 15 Sekunden

Multiquick 7 J 700 Entsafter

PureAqua Wasserfiltersystem reiner Kaffeegeschmack dank deutlich gesenktem Chlorgehalt

ThermoResist Glasmixer 1.400 Watt Motor

679.-

70.99

BILLIGER

Leistungsstarke 1.000 Watt, großer Einfüllschacht (75 mm) zur Verarbeitung ganzer Früchte, rostfreies, feinmaschiges Edelstahlsieb, 2 Geschwindigkeiten zur Verarbeitung von hartem und weichem Obst und Gemüse, 1,25 Liter Saftbehälter, 2 Liter Tresterbehälter, Kabelaufbewahrung, einfache Reinigung, Art. Nr. 1488361

Große 4,6 Liter Edelstahlschüssel

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

Innovatives Anti-Tropf-System

Edelstahl-Thermoskanne

235.-

BILLIGER

RATEN 33 MONATS-

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

NUR € 13.45 bei 0% effektivem Jahreszins

149.99

KMC 01009 Chef Titanium Küchenmaschine

70.99

BILLIGER

KF 610 Sommelier Kaffeemaschine

Gratis-Zubehör: Trommelraffel, zweite Edelstahlrührschüssel, max. Füllmenge 4,6 Liter, stufenlose Regelung mit Impulsstufe, planetarisches Rührsystem, weiteres Zubehör: ThermoResist-Glasmixer, Schneebesen, K-Haken, Knethaken und Flexi-Rührelement, Art. Nr. 1597786

Automatische Abschaltung nach 15 Minuten, 1 Brita®Wasserfilter inklusive, 1.100 Watt Gesamtleistung, für 10 Tassen, einzigartiger offener Anti-Rutsch Griff, automatische Filteröffnung, Tropf-Stopp, schwenkbarer Filterkorb mit Überlaufschutz, Wasserstandsanzeige, Art. Nr. 1227390

Flow-Stop-System programmierbare Kaffee- und Milchmenge für alle Tassengrößen geeignet

19 bar Hochleistungspumpe für feinste Crema

Cappuccino und Latte Macchiato auf Knopfdruck

je unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

179.99

80.99

je unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

BILLIGER

279.-

EN 166 Espresso-Kapselmaschine

19 bar Pumpendruck, motorisierte Brüheinheit wirft automatisch nach dem Brühvorgang die gebrauchte Kapsel aus, magnetische abnehmbare Tassenabstellfläche, abnehmbarer 0,8 Ltr. Wassertank, automatische Abschaltung, Art. Nr. 1594736

Auto-Cappuccino-System

Lattissima+ EN 520 Espresso-Kapselmaschine

Automatischer Kapselauswurf, abnehmbarer Wassertank 0,9 l, automatische Abschaltung – individuell nach 9 Min., 30 Min. oder 8 Std. programmierbar, sehr kurze Aufheizzeit – betriebsbereit in nur 40 Sekunden, beleuchtete Tasten für Espresso, Espresso Lungo, Cappuccino und Latte Macchiato, dank ausziehbarem Abtropfgitter finden Espresso- und Cappuccinotassen, sowie Latte Macchiato Gläser Platz, Art. Nr. 1446826

Latte Crema Milchaufschäumsystem für besonders cremigen Milchschaum

15 bar Pumpendruck für feinste Crema

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

999.-

360.-

BILLIGER

RATEN 33 MONATS-

NUR € 19.36

bei 0% effektivem Jahreszins

ECAM 23.466.S Silber Kaffeevollautomat

"Mein Kaffee"-Funktion für individuell einstellbare Kaffee- und Wassermenge, extra leises Kegelmahlwerk, vollautomatisches Spül- und Entkalkungsprogramm, Reinigung der Milchschaumleitung auf Knopfdruck, Energiesparmodus, Art. Nr. 1798641

80.-

BILLIGER

15 bar Pumpendruck für feinste Crema

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

1099.-

200.-

BILLIGER

RATEN 33 MONATS-

NUR € 27.24

bei 0% effektivem Jahreszins

ECAM 28.466.MB Edelstahl Front Kaffeevollautomat

Herausnehmbare, wartungsarme Brühgruppe, höhenverstellbarer Kaffeeauslauf, Sensorbedienfeld mit Direktwahltasten, 1,8 Liter Wassertank, 250 gr. Bohnenbehälter, Art. Nr. 1753202


X X

X

X

X X

X

X

X X

X

X

X

Public-Viewing am 16.06.14 im Media Markt Egelsbach! iels

Diamond-Pflegetrommel ist besonders sanft zu Ihrer Wäsche

ng des Sp Live-Übertragu:P ortugal auf Deutschland LE and. einer 5x3 m D-W

Vollgraphisches LED-Display

1400

Schaum-Aktiv-Technologie

U/Min.

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

779.-

224.-

BILLIGER

RATEN 33 MONATS-

306 Liter Gesamtnutzinhalt 195 Liter im Kühl- und 111 Liter im Gefrierteil

NUR € 16.81 bei 0% effektivem Jahreszins

WF 57846 P53/XEG Waschmaschine

7 kg Fassungsvermögen, Vollwasserstop, Kindersicherung, Programme: Sparen, Outdoor, Flecken, Wolle/ Handwäsche, Feinwäsche, Baumwolle, Pflegeleicht, Jeans, dunkle Wäsche, Baumwolle kurz, Trommelreinigung Energieverbrauch/ Jahr: 157 kWh, Maße (HxBxT): 85x60x60 cm, Art. Nr. 1632833

Ablagen aus Sicherheitsglas Edelstahloptik

Kinderleichte Ein-Knopf-Bedienung Wärmepumpentechnologie nutzt die Restwärme und spart dadurch Energie Trommelinnenbeleuchtung

Geschlossene Ansicht

X

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

989.-

390.-

BILLIGER

RATEN 33 MONATS-

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

NUR € 18.15

639.-

bei 0% effektivem Jahreszins

WTW 86562 Wärmepumpentrockner

Bis zu 7 kg Fassungsvermögen, SelfCleaning Condenser, Kindersicherung, elektronische Programmsteuerung, Restzeitanzeige & Startzeitvorwahl, Energieverbrauch 1,35 kw/h bei 7 kg, Maße (HxBxT): 84,2x59,x62,5 cm, Art. Nr. 1318642

Flexibel gelagerte Keramikplatten (24 cm breit) verteilen den Druck gleichmäßig und schützen vor Haarschäden

240.-

BILLIGER

RATEN 33 MONATS-

NUR € 12.09

bei 0% effektivem Jahreszins

KG 304 A ++ IO Kühlgefrierkombination

3 Sicherheits-Glas-Abstellflächen, 1 Obst- und Gemüseschale, 3 flexible Türabsteller, Gefrierteil: 2 kippsichere Gefrierschubladen, Gefriervermögen: 4,5 kg/24 Std., Lagerzeit bei Störung: 24 Std., 231 kWh Energieverbrauch/ Jahr, Türanschlag rechts (wechselbar), Maße (HxBxT): 175x59,5x64 cm, ohne Deko, Art. Nr. 1389951

Keramikbeschichtung und Turmalinkristalle für geschützes und strahlendes Haar 2.000 Watt Leistung

2.300 Watt Gesamtleistung

Ultra-Air-II-Hygienefilterung

Hemdenbügelspitze

1.800 Watt max. Leistung

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

139.99

ST 510 Haarglätter

Temperaturregelung mit 5 Heizstufen bis 200°C, LED-Temperatur-Anzeige, Abschaltautomatik, schnelle Aufheizzeit von ca. 40 Sekunden, Art. Nr. 1296884

110.67 P2 2000 Haartrockner

Mit langlebigen AC-Motor, 3 Heiz- und 2 Gebläsestufen, Ionentechnologie für mehr Glanz, Vitalisierung und Hydratisierung der Haare, besonders schmale Stylingdüse, Diffusor, Art. Nr. 1583121

DZ 5020 Focus Bügeleisen

2300 Watt Gesamtleistung, Entkalkungssystem, Temperaturwahl: Abgestuft, 100 g/min. Dampfstoßmenge, 40 g/ min Dauerdampfmenge, Sprühfunktion, Feinbügelspitze, Tropfstropp, 300 ml Wassertank, Art. Nr. 1049516

70.99

BILLIGER

VS 06 G 1812 Bodenstaubsauger

Elektronische Saugkraftreugulierung, Teleskoprohr, 4 Liter Beutelvolumen, 10 m Aktionsradius, Ergo-Handgriff, inkl. Fugen- und Polsterdüse, Art. Nr. 1304562


X X

X

X

X X

X

X X

X

X

X

HIER SPIELT DIE WM Auch unterbaufähig Bosch SMU59M25EU Energieeffizienz A++ Art.Nr.: 1747008

varioPerfect™ Zeit- oder energieoptimierte Programme mit perfektem Waschergebnis Für bis zu 6 kg Fassungsvermögen

Schmutzerkennung für glänzendes, sauberes Geschirr durch AquaSensor

U/Min.

AquaStop

Lebenslange Sicherheitsgarantie vor Wasserschäden

WAE 283G6 Waschmaschine

ohne Deko

SMI59M25EU Einbau-Geschirrspüler (integrierfähig)

• Mit Spezialprogrammen wie z.B.: Extra Kurz 15 Minuten, Schnell/Mix, Fein/Seide • Vollelektronische Einknopfbedienung, Mengenautomatik, Schaumerkennung, Kindersicherung • Pausentaste mit Nachlegefunktion • Verbrauchswerte/Jahr: 10.372 Liter Wasser, 152 kWh Strom • Abmessungen (H x B x T): 84,8 x 60 x 59 cm Art.Nr.: 1711547

ComBinho gratis bei Kauf eines Haushalts-Großgerätes.

• Verbrauchswerte/Jahr: 2.800 Liter Wasser, 266 kWh Strom • Bis zu 50 % Zeitersparnis durch VarioSpeed • Halbe Beladung, Glasschutz-Technik, Dosier-Assistent • Display mit Restzeit-Anzeige und Startzeitvorwahl 1–24 Stunden • VarioFlexPlus-Korbsystem, Gläserablagebügel im Unterkorb • Abmessungen (H x B x T): 81,5 x 59,8 x 57,3 cm, ohne Deko Art.Nr.: 1745999

Inkl. F l

agTag die ne ue Au tofah ne LED-Innenbeleuchtung im Kühlteil

201 cm

Fisch und Fleisch bis zu 2 x länger frisch durch ChillerBox varioPerfect™ Zeit- oder energieoptimierte Programme mit perfektem Waschergebnis Leistungsstark, langlebig, leise und sparsam mit Ecosilence-Motor Für bis zu 8 kg Fassungsvermögen

U/Min.

S

CH

EL

X

MM

X

ONTRO

Geringere Eisbildung und schnelleres Abtauen durch LowFrost

AquaStop

Lebenslange Sicherheitsgarantie vor Wasserschäden

ohne Deko

KGE39AL43 Kühlgefrierkombination

WAS 32443 Waschmaschine

• Spezialprogramme wie z. B.: Pflegeleicht Plus, Sensitive, Sportswear, Extra Kurz 15 Minuten, Fein/Seide • Verbrauchsdaten/Jahr: 10.500 Liter Wasser, 189 kWh Strom, • Abmessungen (H x B x T): 84,2 x 60 x 59 cm Art.Nr.: 1331896

ohne Deko

• Elektronische Temperaturregelung, exakt digital ablesbar, getrennt regelbar für Kühl- und Gefrierraum • Abtauautomatik im Kühlraum • Front in Edelstahloptik • Nutzinhalt gesamt: 339 Liter (Kühlteil: 250 Liter, Gefrierteil: 89 Liter) • Verbrauch/Jahr: 156 kWh Strom • Abmessungen (H x B x T): 201 x 60 x 65,0 cm Art.Nr.: 1791485


X X

X

X

X X

X

X

X X

X

X

X

Melodie

je CD

Ultraviolence

The Hunting Party

Whispers

A.K.A. Deluxe Edition Brasil 2014-Samba Sounds

“ 7,3 /1

NVIDIA® GeForce® 820M mit 2GB

cm

y la sp Di

cm

y 1 la 0, sp Di /1

44

,6 25

Intel® Dual-Core Prozessor N2806 (1,60 GHz und 1 MB Intel® Smart-Cache)

8.192 MB Arbeitsspeicher

Inkl. Microsoft® Office 2013 Home & Student

Intel® Core™ i3-4000M

500 GB Festplatte

Windows®

8.1 vorinstalliertz)

z) Produktaktivierung erforderlich

Enme69bmp-28062g50nii Notebook

500GB Festplatte, Intel HD Graphics 4000, Multi-Touch CineCrystal™ High-Brightness TFT mit LED-Backlight, Auflösung: 1366 x 788 Pixel, 2x USB 2.0, HDMI, Webcam, Windows 8.1 vorinstalliert, Art. Nr. 1848010

Bequemes, kabelloses Drucken durch Wi-Fi und Wi-Fi Direct

Windows®

33 MONATSRATEN

8.1

NUR € 18.15

vorinstalliertz)

bei 0% effektivem Jahreszins

E1-772g-34008g1tmnsk Notebook

z) Produktaktivierung erforderlich

1.000 GB Festplatte, HD+ Acer CineCrystal™ High-Brightness TFT mit LED Backlight mit einer Auflössung von 1600x900 Pixel, DVD Multiformat Brenner, 2x USB 3.0 und 1x USB 2.0, Webcam, Kartenleser, Windows 8.1 vorinstalliert, Art. Nr. 1848014

Public-Viewing am 16.06.14 im Media Markt Egelsbach!

Live-Übertragung des Spiels Deutschland:Portugal auf einer 5x3 m LED-Wand.

Mobile Druckfunktionen durch E-Mail Print, Apple AirPrint

Intel i7-4770 Prozessor (3,4 GHz (bis zu 3,9 GHz mit Turbo)) Expression XP415 Home Multifunktionsgerät

Einfache Navigation über 6,4 cm Farbdisplay, Hohe Druckauflösung mit bis zu 5.760 x 1.440 dpi für professionelle Ausdrucke, Wi-Fi-Schnittstelle, Wi-Fi Direct, Speicherkartenleser, Art. Nr. 1745400

1 TB Festplatte + 128 GB SSD AMD R7 240 mit 2 GB Windows®

8.1 vorinstalliertz)

z) Produktaktivierung erforderlich

33

MONATSRATEN

NUR € 27.24

bei 0% effektivem Jahreszins

M70AD-DE012S I7-4770/8GB/1TB+128GB SSD PC

8.192 MB Arbeitspeicher, BluRay Combo Laufwerk, WLAN, 2 x USB 3.0, 6 x USB 2.0, 1 x VGA, 2 x DVI, 1 x HDMI, Multicard Reader 16 in 1, Windows 8.1 vorinstalliert, Art. Nr. 1836983

Ultrabook, Celeron, Celeron Inside, Core Inside, Intel, Intel Logo, Intel Atom, Intel Atom Inside, Intel Core, Intel Inside, Intel Inside Logo, Intel vPro, Itanium, Itanium Inside, Pentium, Pentium Inside, vPro Inside, Xeon, und Xeon Inside sind Marken der Intel Corporation in den USA und anderen Ländern.

X


X X

X

X

X X X

X

X

X X

X

X

X

1 ,9 11

Knock Code™ Entsperrfunktion

cm

y pla ,7" Dis /4

Smart M Promotion

8 Megapixel Kamera

€ 19,99 Monatspaketpreis

Preis ohne Vertrag

- Handy Internet Flat - SMS Allnet Flat - 300 MB Datenvolumen - 300 Freiminuten

1

je G 2 MINI Smartphone mit Vertrag

Android™ 4.4.2 (KitKat) Plattform, 1,2 GHz Quad-Core-Prozessor, 8 Megapixel Kamera mit Blitz und Multi-Point-Autofokus, Datenübertragung per LTE, NFC, WLAN, Bluetooth, 8 GB interner Speicher, erweiterbar um bis zu 64 GB microSD™, Art. Nr.: 1817143/ 1817145

Public-View am 16.06.14ing Media Markim t Egelsbach! Live-Übertra g Deutschlandung des Spiels einer 5x3 m:Portugal auf LED-Wand.

1) Gilt bei Abschluss eines mobilcom-debitel Kartenvertags im Tatif Smat M Promotion nur mit Online-Rechnung im Mobilfunknetz der Vodafone, 24 Monate Mindesvertragslaufzeit, Anschlusspreis 29,99. Der Monatliche Paketpreis Beträgt € 19,99. Handypreis fällt zusätzlich an. Die Handy Internet Flat hat bis zu einem Datenvolumen von 300 MB in einem Abrechnungszeitraum eine max. Bandbreite von 7,2 Mbit/s, danach wird die Bandbreite auf max. 64 kbit/s (Download) und 16 kbit/s (Upload) beschränkt. Die Handy Internet Flat unterstützt nur das Surfen mit einem geeigneten Smartphone ohne angeschlossenem Computer. In der SMS Allnet Flat sind Standard SMS in alle deutschen Netze enthalten. Das Angebot gilt nicht für den Massenversand von SMS. Taktung 60/60. Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt.. Anbieter: mobilcom-debitel GmbH, Hollerstraße 126, 24782 Büdelsdorf

2

,1 10

y la sp Di atin cm Re

Preis ohne Vertrag

Smart M Promotion

" /4

MEDIA MARKT RATE

Blitzschnelles Arbeiten und Surfen

NUR € 19.69

Höchste Sicherheit durch Fingerabdruck-Sensor

bei 0% effektivem Jahreszins mit 33 Monaten Laufzeit.

2

Einzigartiges Design mit Retina Display

Complete Comfort M mit Handy 10

€ 35,96 Monatspaketpreis

• Handy Internet Flat • SMS Allnet Flat • Telofonie Flat • Hot Spot Flat Complete Comfort M mit Handy 10

2) Gilt bei Abschluss eines mobilcom-debitel Kartenvertags im Complete Comfort M mit Handy 10 nur mit Online-Rechnung im Mobilfunknetz der Telekom, 24 Monate Mnidesvertragslaufzeit, Anschlusspreis 29,99. Der Monatliche Paketpreis beträgt € 49,95 und wird in den ersten 24 Monaten der Vertragslaufzeit auf € 35,96 reduziert. Handypreis fällt zusätzlich an. Die Handy Internet Flat hat bis zu einem Datenvolumen von 750 MB in einem Abrechnungszeitraum eine max. Bandbreite von 7,2 Mbit/s, danach wird die Bandbreite auf max. 64 kbit/s (Download) und 16 kbit/s (Upload) beschränkt. Die Handy Internet Flat unterstützt nur das Surfen mit einem geeigneten Smartphone ohne angeschlossenem Computer. Hot Spot Flatrate gilt nur in dt HotSpots (WLAN) der Telekom. In der SMS Allnet Flat sind Standard SMS in alle deutschen Netze enthalten. Das Angebot gilt nicht für den Massenversand von SMS. Taktung 60/60. Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt..Anbieter: mobilcom-debitel GmbH, Hollerstraße 126, 24782 Büdelsdorf

je IPHONE 5S 16GB Smartphone mit Vertrag

Das fortschrittliche iPhone 5s kommt mit dem A7 Chip mit 64 Bit Architektur, Touch-ID-Fingerabdrucksensor, neuer 8 Megapixel iSight-Kamera und neuer FaceTime-HD-Kamera, ultraschnellen mobilen Daten12), iOS 7 und iCloud. Und ist trotzdem so dünn und leicht wie bisher, Art. Nr. 1763671/ 1763683/ 1763688

*0% effekt. Jahreszins. Ab 6 bis zu 33 Monate ausschließlich für unsere Finanzierungspartner: Targobank AG & Co.KGaA, Kasernenstr. 10, 40213

Laufzeit und einer monatlichen Mindestrate von €10.-. Vermittlung erfolgt Santander Consumer Bank AG, Santander-Platz 1, 41061 Mönchengladbach • Düsseldorf • Commerz Finanz GmbH, Schwanthalerstr. 31, 80336 München

Media Markt TV-HiFi-Elektro GmbH Egelsbach Kurt-Schumacher-Ring 3 • 63329 Egelsbach Tel.: 06103/943-0

Am Ende der A 661

Öffnungszeiten: Mo. - Sa. 10 - 20 Uhr

Keine Mitnahmegarantie. Alles Abholpreise.


IMMOBILIENMARKT

Dreieich-Zeitung Nr. 24 A B C

Donnerstag, 12. Juni 2014

23

Energiewende auf eigenem Dach Was trägt der Fiskus mit, wenn eine Photovoltaikanlage installiert wird? (sh). Vor dem Hintergrund steigender Energiepreise kann die Option auf Eigenversorgung im privaten Haushalt ein ökonomisch und ökologisch sinnvolles Unterfangen sein. Darüber hinaus bescheren privat installierte Photovoltaikanlagen ihrem Betreiber neben einem guten Gewissen in aller Regel noch garantierte Einspeisevergütungen, auch wenn die nicht mehr so üppig ausfallen, wie das früher der Fall war. Finanziell interessant können außerdem die steuermindernden Vorteile sein. Aber der Betrieb einer Photovoltaikanlage kann noch andere steuerliche Konsequenzen haben, über die sich der Betreiber vorher im Klaren sein sollte. Steuerpflicht beachten

Sie wissen wer eine Immobilie verkaufen oder vermieten möchte?

Hausbesitzer werden steuerlich prinzipiell dann zum Unternehmer, wenn sie eine Photovoltaikanlage auf ihrem Privathaus errichten und den dort er-

GESUCHE

Für jede erfolgreiche Vermittlung

zahlen wir Ihnen eine Tipp-Provision! Nähere Information unter 06103-38 8010 oder www.proficoncept-gmbh.de Profi Concept GmbH • Ihr Immobilienmakler im Rhein-Main-Gebiet

VERMIETUNGEN

Carl Weiss GmbH Lutherstr. 28, 63225 Langen www.die-umzugmacher.de

06103 - 24010

Die Umzugmacher • Nah - Fern - Ausland • Firmen - Büro - Umzüge • Küchenumbau - Lagerung

GEW. ANGEBOTE

Suchen z. Kauf/Miete für unsere Kunden Whg. + Häuser, Raum Langen/Umgebung. www.k3-immobilien.de ☎ 0 61 03 / 94 00 25

GRUNDSTÜCKE

Sie wollen verkaufen und/oder vermieten?

Wir suchen für unsere Kunden Häuser, Wohnungen und Grundstücke, ProfiConcept GmbH ☎ 0 61 03 / 38 80 10 Herr Faß

GARAGEN Kleinanzeigen aufgeben www.dreieich-zeitung.de

zeugten Strom ins öffentliche Netz einspeisen. Jedoch ist die Erzeugung und Einspeisung von Strom in das öffentliche Netz einkommensteuerlich nur relevant, wenn eine Gewinnerzielungsabsicht besteht, sich also langfristig und dauerhaft Gewinne erwirtschaften lassen. In solch einem Fall ist der Betrieb einer Photovoltaikanlage als gewerbliche Tätigkeit anzusehen und es ergeben sich eine Vielzahl einkommensteuerlicher Pflichten aber auch steuermindernde Gestaltungsmöglichkeiten. Bei Photovoltaikanlagen, die ausschließlich für den Eigenbedarf betrieben werden, spielen diese Überlegungen keine Rolle. Die Einspeisevergütungen ins öffentliche Netz sind in aller Regel für 20 Jahre festgeschrieben. Für jede spätere Neuanlage aber werden diese kontinuierlich, in Abhängigkeit vom eingespeisten Volumen und anderen Parametern, abgesenkt. Je später man sich also für den Bau einer Photovoltaikanlage

entscheidet, desto geringer fallen die Abnahmeentgelte aus. Betriebsausgaben abziehen Einerseits sind die Einnahmen aus der Einspeisung von Strom in das öffentliche Netz einkommensteuerpflichtig. Andererseits können die Ausgaben, die durch den Betrieb der Photovoltaikanlage entstehen, als Betriebsausgaben abgezogen werden. Dazu zählen etwa die laufenden Betriebskosten einer Anlage, die Kosten für Wartung, Reparatur, Finanzierung und Versicherung sowie die Stromzählermiete und die Abschreibungen für die Solaranlage oder auch die Schuldzinsen aus einem Darlehen zur Finanzierung der ökologischen Investition. Einnahmen und Ausgaben sind folglich vom privaten Betreiber in seiner Einkommensteuererklärung anzugeben. Abschreibung über die Nutzungsdauer Grundsätzlich können die Anschaffungskosten einer Photovoltaikanlage über die übliche Nutzungsdauer der Anlage – dabei geht die Finanzverwaltung von 20 Jahren aus – abgeschrieben werden. Zu diesen Kosten gehören unter anderem auch die Planungs- und Transportkosten sowie die Kosten für die Abnahme der Anlage, die nicht sofort in voller Höhe zum Abzug gebracht werden können. In aller Regel kommt die lineare Abschreibung zur Anwendung, die fünf Prozent jährlich beträgt. Für bewegliche Wirtschaftsgüter – so werden die Solaranlagen eingestuft – gilt außerdem, dass private Stromproduzenten ebenso wie Unternehmen, die bestimmte Größenklassen nicht überschreiten, im Jahr der Anschaffung eine Sonderabschreibung von 20 Prozent der Anschaffungskosten geltend machen können, die aber auch auf die ersten fünf Jahre nach Anschaffung verteilt werden kann. Außerdem besteht die Möglichkeit, bis zu drei Jahren vor Anschaffung der Anlage einen so genannten Investitionsabzugsbetrag von maximal 40 Prozent der Anschaffungskosten steuermindernd in Ansatz zu bringen. Kleinunternehmer oder nicht? Ein (privater) Betreiber einer Photovoltaikanlage, der den mit seiner Anlage erzeugten Strom kontinuierlich an einen Energieversorger veräußert, ist insoweit umsatzsteuerrechtlich Unternehmer. Die meisten privaten Betreiber von Photovoltaikanlagen dürften allerdings zu den Kleinunternehmern gehören, für die keine Umsatz-

steuer erhoben wird. Dies gilt, wenn der Vorjahresumsatz 17.500 Euro und der Umsatz im laufenden Kalenderjahr voraussichtlich 50.000 Euro nicht übersteigt. Ein Vorteil dieser Regelung besteht darin, dass der Photovoltaikanlagenbetreiber sich nicht mit den zum Teil aufwendigen Formalien der Umsatzsteuer beschäftigen muss. Aber andererseits entgeht ihm der Abzug sämtlicher Vorsteuerbeträge (z. B. für die Anschaffung der Anlage). Somit könnte die Anwendung der Kleinunternehmerregelung ein schlechtes Geschäft sein. Der Betreiber kann selber wählen, welche Regelung er für sich in Anspruch nehmen möchte. Wird die Kleinunternehmerregelung nicht angewendet, muss der Unternehmer entscheiden, ob er die Photovoltaikanlage ganz oder teilweise seinem Unternehmen zuordnet. Wird für den gesamten erzeugten Strom eine Einspeisevergütung nach § 33 Abs. 1 oder Abs. 2 EEG gezahlt, ist die Photovoltaikanlage in vollem Umfang Unternehmensvermögen. Hier sind verschiedene Voraussetzungen zu beachten. Wird die Photovoltaikanlage ganz oder teilweise dem Unternehmen zugeordnet, muss der Anlagenbetreiber die Umsatzsteuer, die er vom Stromnetzbetreiber neben der Einspeisevergütung erhält, an das Finanzamt abführen. Gleichzeitig kann er aus den Anschaffungskosten sowie den laufenden Kosten die Vorsteuer abziehen. Wird ein Teil des Stroms im eigenen Wohnhaus verbraucht und hat der Unternehmer die Photovoltaikanlage im vollen Umfang seinem Unternehmen zugeordnet, so ist der an den nichtunternehmerischen Bereich abgegebene Strom als unentgeltliche Wertabgabe der Besteuerung zu unterwerfen. Gewerbesteuerliche Behandlung Private Stromproduzenten mit einer Anlage in üblicher Größe und Leistung auf ihrem Dach müssen in der Regel kein Gewerbe anmelden, weil der jährliche Freibetrag in Höhe von 24.500 Euro kaum überschritten werden dürfte. Erst bei einem darüber liegenden Gewerbeertrag wird eine Anmeldung erforderlich und in aller Regel auch Gewerbesteuer fällig. Diese kann aber – zumindest teilweise – auf die Einkommensteuer angerechnet werden, so dass sich eine gewisse Kompensation ergibt.


24 Donnerstag, 12. Juni 2014

STELLENMARK T / DZ-MOTORWELT ANGEBOTE

KFZ-ANKAUF

Helfer (m/w) in Offenthal für die Metallortung zum Aufspüren von Metall mit Hilfe von Sonden. Anforderungen: Freude an der Arbeit im Freien Teamfähig, zuverlässig

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Kontakt: delta aktiv GmbH · Ansprechpartner Herr Thomas Kaiserstraße 58 · 63065 Offenbach · offenbach@delta-aktiv.de Tel.: 069-985582810 Wir suchen

Auszubildende zur zahnmedizinischen Fachangestellten. Zahnarztpraxis

Dr. Ch. Stelzner, O. Pipikova, Dr. F. Stelzner Bahnstraße 115, 63225 Langen, Tel.: 06103 / 24440 Fax: 06103 / 55462

Für einen Großauftrag bei einem renommierten Industrieunternehmen in Langen suchen wir (m/w):

GESUCHE

Staplerschein, 3-Schicht-Bereitschaft und PKW von Vorteil. Wir freuen uns auf Ihren Anruf bzw. Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter: Tel.: 069/800725-0, Mail: offenbach@persona.de

KFZ-Mechatroniker/KFZ-Meister m/w

in Neu-Isenburg (Vollzeit) gesucht! Sie sind verantwortlich für die Diagnoseerstellung und die Beseitigung von Schadensursachen am Fahrzeug. Zu Ihren Aufgabengebieten gehören u.a. der Aus- und Einbau von Teilen und Aggregaten sowie sämtliche Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten. Wir, als FREIE Werkstatt, bieten Ihnen nach Probezeit die Möglichkeit auf eine Festanstellung. Interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte unter der Telefonnummer: 06102/78 79 48 (Fa. Car Service; Fr. Özbey)

WIR KAUFEN JEDES FAHRZEUG PKWs · Busse · Geländewagen · Wohnmobile Oldtimer · Motorräder · Anhänger · LKWs alle Marken · alle Modelle · auch ohne TÜV Unfallwagen / Baujahr / km-Stand / Zustand egal

ALLES ANBIETEN • SOFORT BARGELD ( 06157/8085654 od. 0171/4991188 Mo. – So. jederzeit erreichbar

A.G. Automobile • Robert-Bosch-Str. 4 · 64319 Pfungstadt a.g.automobile1@web.de

Ihr Lack- und Dellendoktor im Zentrum Rhein-Main Rodgau

OF / FFM

0 61 06 / 2 85 21 85 0 69 / 67 86 54 32

www.Lackrepair.de

Fahrzeugaufbereitung, Dellenentfernung, Lackreparaturen, Polster- und Lederreparatur, Felgenveredelung.

eine freundliche

20 Lagermitarbeiter 15 Produktionshelfer

Dreieich-Zeitung Nr. 24 A B C

Wir suchen dringend eine nette Bedienung für Biergarten und Café-Bar in Neu-Isenburg.  06102 39099 oder 0151 18465328

B-Klasse gewinnt ihr Segment Erfolg bei der J.D. Power-Zufriedenheitsstudie (PR). Die Mercedes-Benz BKlasse hat die J.D. Power Zufriedenheitsstudie in ihrem Fahrzeugsegment gewonnen. Die hohe Kundenzufriedenheit drückt sich auch in den Verkaufszahlen aus: Seit ihrer Markteinführung 2005 hat Mercedes-Benz weltweit über eine Million B-Klasse-Modelle an Kunden übergeben. Die Ende 2011 gestartete zweite Generation wurde in den 30 Monaten ihrer Verfügbarkeit weltweit über 330.000 Mal verkauft. Der Sportstourer ist auf dem Heimatmarkt besonders erfolgreich und in Deutschland Marktführer im Segment der Minivans. Die J.D. Power VOSS-Studie (Vehicle Ownership Satisfaction Study) ist die größte deutsche Autofahrerumfrage und basiert auf einer Befragung von über 18.000 Autofahrern. Bei Online-Interviews geben diese an, wie zufrieden sie mit Attraktivität, Qualität, Service und Unterhaltskosten ihrer maximal zwei Jahre alten Autos sind. Bewertet wurden 26 Hersteller und insgesamt 127 Baureihen. Die B-Klasse erzielte bei der Kunden zufriedenheitsstudie mit 82,4 Prozent den höchsten Zufriedenheitswert in ihrem Fahrzeugsegment. „Die B-Klasse ist die perfekte Kombination aus sportlichem Design, beeindruckender Fahrdynamik und unvergleichlichem Fahrkomfort. Das macht sie bei unseren Kunden so beliebt“, so Ola Källenius, Mitglied des Bereichsvorstandes

Auto verkaufen?

„Mercedes-Benz Cars“, zuständig für Vertrieb. „Besonders mit dem aktuellen Modell erreichen wir die unterschiedlichsten Kundengruppen, von Familien mit Kindern bis hin zu aktiven Senioren.“ Seit 2002 gibt es die jährliche Zufriedenheitsuntersuchung des amerikanischen Marktforschungsunternehmens auch in Deutschland. Erfolgsstory Sehr beliebt ist die B-Klasse auch bei Flottenkunden. Im größten Praxis-Vergleichstest Europas, veranstaltet von der Zeitschrift „Firmenauto“, wählten die Fuhrparkmanager die BKlasse wiederholt – 2012, 2013 und 2014 – zum Firmenauto des Jahres in der Kategorie „Kleine und kompakte Vans“. Beim Dekra-Gebrauchtwagenreport 2014 wurde die B-Klasse als Fahrzeug mit den geringsten Mängeln in der Kategorie Vans ermittelt. Sie wurde darüber hinaus mit dem Titel „Fahrzeug des Jahres“ ausgezeichnet. Die B-Klasse zählt neben A-, CLA- und GLA-Klasse zur neuen Generation der Kompaktklasse von Mercedes-Benz. Ein fünftes Kompaktmodell ist darüber hinaus schon angekündigt. Bereits im vergangenen Jahr hat Mercedes-Benz mehr Kompaktwagen als je zuvor verkauft: Insgesamt begeisterten sich im Jahr 2013 exakt 371.399 Kunden für einen Kompakten mit Stern (+64,0% im Vergleich zu 2012). (Foto: Werk) Ihr Service-Partner für Egelsbach + Langen

Anzeigenhotline Tel.: 06106 - 28390-00

Arbeitnehmer verschenken Bares

Ihr Service-Partner für Egelsbach + Langen

Mangelndes Wissen über vermögenswirksame Leistungen (pb). Rund 32 Prozent der deutschen Berufstätigen lassen sich vermögenswirksame Leistungen entgehen und verzichten damit auf ein Geldgeschenk vom Chef, so eine aktuelle Postbank-Studie. Ein Grund ist mangelndes Wissen. Zwar kennt die Mehrheit der Arbeitnehmer in Deutschland (83,9 Prozent) die Vorteile von vermögenswirksamen Leistungen (VL), jedoch nutzt nur etwas mehr als die Hälfte (58,7 Prozent) den geförderten Vermögensaufbau. Fast jeder Dritte (31,8 Prozent) nimmt ihn nicht in Anspruch. 8,1 Prozent wollen in Zukunft vermögenswirksame Leistungen nutzen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Emnid-Umfrage im Auftrag der Postbank unter 1.045 Berufstätigen (ohne Selbstständige). Vor allem unter jungen Arbeitnehmern im Alter zwischen 16 und 29 Jahren ist der Informationsbedarf zum Thema groß: 16,3 Prozent kennen die Vorteile von VL nicht, 15,3 Prozent haben sogar noch nie von VL gehört. „Auch Berufstätige zwischen 30 und 39 Jahren sowie

über 60 Jahren sind unzureichend informiert. Befragte in diesen Altersklassen nutzen die Leistungen deutlich seltener als die besser Informierten und verzichten damit auf bis zu 560 Euro zusätzlich im Jahr“, erläutert Helma Eckhardt von der Postbank die Ergebnisse. „Daher ist es wichtig, über das sogenannte Vermögensbildungsgesetz, das übrigens bereits seit Anfang der 60er-Jahre besteht, aufzuklären.“ Bis zu 480 Euro im Jahr Und so funktionieren VL: Der Mitarbeiter schließt ein Finanzprodukt über VL ab und teilt dies seinem Arbeitgeber mit. Dieser zahlt dann bis zu 480 Euro im Jahr, das entspricht 40 Euro im Monat, auf dieses Konto ein. Der Anspruch auf diese Leistung ist in der Betriebsvereinbarung, im Arbeits- oder Tarifvertrag festgeschrieben. Sie steht in der Regel allen Festangestellten, Beamten, Soldaten und Auszubildenden zu. Die Höhe der Zahlung variiert je nach Branche, so erhalten

Bankangestellte den vollen Betrag, Beamte hingegen nur 6,65 Euro. Zahlt der Arbeitgeber nur einen Teil oder gar nicht, kann der Arbeitnehmer die Zahlung aufstocken oder ganz übernehmen. „Es lohnt sich für Arbeitnehmer, die VL komplett selbst zu zahlen, wenn ihr zu versteuerndes Einkommen unter 20.000 Euro im Jahr, bei Ehepaaren unter 40.000 Euro, liegt. Dann schießt der Staat die Arbeitnehmersparzulage hinzu“, so die Postbank Expertin. „Diese beträgt immerhin bis zu 80 Euro im Jahr.“ Um die VL und gegebenenfalls auch das Extra vom Staat zu erhalten, muss das Geld in eine für VL geeignete Anlageform fließen. Laut Postbank Umfrage ist die beliebteste VL-Anlage der Bausparvertrag mit 60,4 Prozent, gefolgt von der betrieblichen Altersvorsorge mit 49,8 Prozent und dem Aktienfondssparplan mit 18,7 Prozent. 17,7 Prozent der Arbeitnehmer legen VL in einem Banksparplan an, 15,9 Prozent tilgen damit einen Baukredit.

Das Autohaus in der Region. Einfach mal vorbei fahren! Im Geisbaum 21 63329 Egelsbach Tel. 0 61 03 / 40 363 - 0 www.autohaus-janko.de

Das Autohaus in der Region. Einfach mal vorbei fahren! Im Geisbaum 21 63329 Egelsbach Tel. 0 61 03 / 40 363 - 0 www.autohaus-janko.de

WESTFALIA EICHMANN ANHÄNGER ANHÄNGER-VERMIETUNG ANHÄNGERKUPPLUNGEN FAHRRADTRÄGER ANHÄNGERERSATZTEILE WERKSTATT-SERVICE GASFEDERN + BREMSSEILE – PRODUKTION

Westfalia Eichmann Orber Str. 11-13 · 60386 Frankfurt/M. www.westfalia-eichmann.de Ihr Service-Partner für Egelsbach + Langen

Das Autohaus in der Region. Einfach mal vorbei fahren! Im Geisbaum 21 63329 Egelsbach Tel. 0 61 03 / 40 363 - 0 www.autohaus-janko.de


DZ-MOTORWELT

Dreieich-Zeitung Nr. 24 A B C

Donnerstag, 12. Juni 2014

Erster Allrad-SUV mit Plug-in-Hybrid-Antrieb Mitsubishi Outlander kommt auf 827 Kilometer Reichweite (PR). Auf innovative Art verbindet der neue Plug-in Hybrid Outlander die Umweltfreundlichkeit von Elektroantrieben mit dem Aktionsradius und den Fahrleistungen konventioneller Verbrennungsmotoren sowie den On- und Offroadfähigkeiten eines Allrad-SUVs. Dank seiner dualen, für konventionelle und Hybridantriebe entwickelten Architektur bietet das Technologie-Flaggschiff mit fünf Sitzplätzen und bis zu 1.472 Litern Gepäckraumvolumen klassengemäße Funktionalität und hohen Nutzwert. Sein Hybridsystem beinhaltet einen 89 kW/121 PS starken ZweiliterBenzinmotor, zwei Elektromotoren mit jeweils 60 kW/82 PS an Vorder- und Hinterachse, einen 70-kW-Generator sowie eine Lithium-Ionen-Fahrbatterie. Die Fahrleistungen liegen in Bezug auf Drehmoment und Beschleunigung auf Dieselniveau, Kraftstoffverbrauch und CO2Ausstoß im kombinierten NEFZ-Zyklus dagegen bei 1,9 l/100 km respektive 44 g/km. Auch als Langstrecken- und Rei-

riert, an einem Schnellladegerät nimmt dieser Vorgang sogar nur etwa 30 Minuten in Anspruch (80 Prozent Ladung). Auch unterwegs kann der Fahrer über die Funktion „Charge“ den Benzinmotor als Generatorantrieb zum Laden der Fahrbatterie einsetzen, um beispielsweise für eine längere Passage im elektrischen Antriebsmodus eine ausreichende Batteriekapazität bereitzustellen. Beim Bremsen und im Schubbetrieb arbeiten die Elektromotoren ebenfalls als Generatoren und tragen zur Stromerzeugung bei. Zwei Elektromotoren

sefahrzeug kann sich der Outlander empfehlen: Mit bis zu 827 Kilometern Reichweite fährt er auf Augenhöhe mit sparsamen Dieselmodellen. Für die jeweils bestmögliche Balance aus Leistung und Effizienz sorgen drei Antriebskon-

figurationen, die Abhängigkeit von Fahrbedingungen und Batterieladezustand automatisch aktiviert werden. So treiben im elektrischen Fahrmodus „EV Drive Mode“ die beiden Elektromotoren Vorderund Hinterachse an, der Plug-in

Hybrid Outlander ist dann mit einer Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h unterwegs. Die Reichweite im rein elektrischen Betrieb beträgt 52 Kilometer. Im „Series Hybrid Mode“ lädt der Benzinmotor in Generatorfunktion die Batterie auf und kommt in Fahrsituationen wie Überholvorgängen ebenfalls kurzzeitig zum Einsatz. Bei hohem Tempo oder Leistungsbedarf aktiviert die Antriebssteuerung den „Parallel Hybrid Mode“, wobei der Benzinmotor aufgrund seiner Effizienzvorteile die Hauptantriebskraft bereitstellt und die Vorderräder direkt antreibt. Die beiden Elektromotoren schalten sich in diesem Fahrmodus bei Bedarf unterstützend hinzu. Die 12-kWh-Fahrbatterie ist beim Aufladen an einer Haushaltssteckdose nach rund fünf Stunden vollständig regene-

Im Vergleich zu konventionellen Allradsystemen bietet die elektrische „Twin Motor 4WD“Lösung mit zwei unabhängigen Elektromotoren und der Allradsteuerung „S-AWC“ maximale Traktion und ausgezeichnete Beherrschbarkeit unter allen Fahrbedingungen. Der Umstand, dass bei Elektromotoren das maximale Drehmoment bereits ab Stillstand in voller Höhe anliegt, sorgt dabei für ausgezeichnete Beschleunigungswerte. Mit dem Maximalergebnis von fünf Sternen im Euro NCAP-Crashtest erfüllt der Plug-in Hybrid Outlander auch in der passiven Sicherheit höchste Anforderungen. Optionale modernste Assistenzsysteme (Berganfahrhilfe, adaptive Geschwindigkeitsregelung „ACC“, Auffahrwarnsystem „FCM“, Spurhalteassistent „LDW“) maximieren zusätzlich die aktive Sicherheit. Die unverbindliche Preisempfehlung für die Basisversion beträgt 39.990 Euro. (Foto: Werk)

Mainzer Straße 46, 63303 Dreieich-Offenthal

☎ 0 60 74 / 84 25 43 + 44, www.autohausmilzetti.de ZWEIRÄDER

„Danke für alles!“ www.sos-kinderdoerfer.de

Toyota: Wertvollste Automobilmarke der Welt Wachsender Absatz von Hybridmodellen treibt Markenwert in die Höhe (PR). Toyota bleibt die wertvollste Automobilmarke der Welt. In den aktuellen „BrandZ Top100“ verteidigt der japanische Hersteller souverän seinen Spitzenplatz in der Kategorie „Automobile“ und baut seinen Markenwert sogar weiter aus: Gegenüber dem Vorjahr stieg er um 21 Prozent auf fast 29,6 Milliarden US-Dollar (rund 21,6 Milliarden Euro). Das Unternehmen wuchs damit deutlich stärker als die Branche, deren Markenwert um durchschnittlich 17 Prozent zulegte. Das vergangene Jahr war von einer Erholung wichtiger PkwMärkte geprägt: In Japan erstarkte die Wirtschaft ebenso wie in den USA, auch in Europa

gab es erste Zeichen einer Belebung. Mit weltweit 9,98 Millionen verkauften Fahrzeugen im Kalenderjahr 2013 konnte Toyota seine Rolle als größter Automobilhersteller der Welt festigen. Dies trägt maßgeblich zum gestiegenen Markenwert bei – wie auch die kontinuierlich wachsende Beliebtheit von Hybridmodellen, deren Absatz im vergangenen Jahr allein in Europa um 43 Prozent zugelegt hat. Der „BrandZ Report“ wird alljährlich vom internationalen Marktforschungsunternehmen Millward Brown durchgeführt. Das Ranking basiert auf detaillierten Finanzdaten der untersuchten Unternehmen sowie

auf Befragungen von rund zwei Millionen Konsumenten in mehr als 30 Ländern. Bei der nunmehr neunten Auflage der Studie steht Toyota bei den Automobilmarken bereits zum siebten Mal ganz oben, außerdem gab es zwei zweite Plätze. Mehr Informationen gibt es unter: www.millwardbrown.com/ b r a n d z / To p _ 10 0 _ G l o b a l _ Brands.aspx Weitere Informationen zum Kraftstoffverbrauch und den CO2-Emissionen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der unter www.dat.de zu finden ist. (Foto: Werk)

25


KREUZ & QUER

Dreieich-Zeitung Nr. 24 A B C

BEKANNTSCHAFTEN „MIT EINEM ELFMETER IN DEIN HERZ“ … POPCORN, HÄNDCHEN HALTEN + KÜSSEN ! DOKTORIN L A R I S S A , 33 J / 1.71, Chemikerin. Bin eine spontane, immer gut aufgelegte, bildschöne, schlanke Frau. Ich liebe Musik, tanze und koche gern „thailändisch“, schön scharf. Bin sportlich, Skif., Inliner und mag Reisen oder eine Radtour mit Picknick. Wenn du wie ich alleine bist, intelligent, lieb, treu, selbstständig, verlässlich, nicht kleiner als ich und auf eigenen finanz. Beinen stehst, lass uns telef., wir könnten grillen, den Sonnenuntergang bei einem Glas Sekt genießen u. uns viel Liebe schenken. Ich bin zärtl. u. verschmust, möchte dich verwöhnen u. liebhaben. Lachen am Morgen, Küsse am Abend, deshalb soll dein Anruf unser „Glück“ werden oder schr. an: Wir Zwei, 63276 Dreieich, PV Postf. 401180, Tel. 06103 / 485656 od. 06151 / 7909090, auch Sa./So., od. E-Mail an: Larissa@wz4u.de „ZUSAMMEN LEBEN, LIEBEN, TEILEN, GEWINNEN + JOGGEN VON EINER PFÜTZE ZUR ANDEREN A L E X A N D R A , 43 J / 1.63, alleinst., Fitnesskauffrau im Management mit Hobby Fitness-Sport, Skifahren, Golf, Yoga, Schwimmen und am besten alles zusammen. Nein, ich bin keine verrückte Sportlerin, passe halt auf mich und meine gute Figur auf, damit ich Dir ein Leben lang gefallen werde. Ich möchte Sie kennenlernen und möchte dich so, wie du bist, mit kleinen Macken + großer, ehrlicher, treuer Liebe zu mir. Ich bin spontan, natürl., charmant, treu und habe ein schönes Zuhause. Zum 1. Rendezvous lade ich Sie gerne auf meine Terrasse ein, aber Sie bringen alles zum Grillen mit. Wir könnten schöne Dinge unternehmen, zusammen Reisen + Veranstaltungen planen. Ich bin die Frau, die ihre Liebe verschenkt + treu ist. Unser Glück ist Ihr Anruf. Bitte haben Sie auch Mut wie ich, oder schr. Sie an: Wir Zwei, 63276 Dreieich, PV Postf. 401180, Tel. 06103 / 485656 od. 06151 / 7909090, auch Sa./So., od. E-Mail an: Alex@wz4u.de

TRIFF MICH UND SCHENKE MIR EINE TÜTE HIMMEL UND DAS GROSSE GLÜCK ! DOKTORIN J U L I A N E, 53 J / 1.60, ganz alleinstehend, selbst. Ärztin mit eig. Praxis. Ich bin eine sehr charmante, treue, zärtl., niveauvolle Frau, für alle romantischen Einfälle zu haben. Bin eine schöne, viel jünger aussehende, fröhliche, nicht zickige Frau, die vom Herzen liebt – und möchte „DIR“ gern alles geben, nur – wo bist DU? Ich mag Schwimmen, Sauna, Fotografieren, Kunst, Theater und mit Dir Nah- und Fernreisen unternehmen. Habe Herzklopfen, wenn du, „der Richtige“, mich zärtl. in die Arme nimmst, gib uns die Chance zum Glücklichsein und zu einem himmlischen Neuanfang. Bitte rufe jetzt gleich an Tel. 06103 / 485656 od. 06151 / 7909090, auch Sa./So., o. schr. an: Wir Zwei, 63276 Dreieich, PV Postf. 401180, od. E-Mail an: Juliane@wz4u.de

Impressum Die Dreieich-Zeitung erscheint immer donnerstags. Herausgeber: Günther Medien GmbH Anschrift: Dreieich-Zeitung Postfach 1429, 63204 Langen, Philipp-Reis-Str. 7 63110 Rodgau-Jügesheim Telefon 0 61 06 / 2 83 90 - 00 Telefax 0 61 06 / 2 83 90 - 10 Zurzeit ist Anzeigenpreisliste Nr. 12 vom 1. Sept. 2013 gültig. Gezeichnete Artikel geben nicht unbedingt die Meinung des Herausgebers wieder. Alle Angaben erfolgen nach bestem Wissen, aber ohne Gewähr. Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Verlages. Druck: DRM Druckzentrum Rhein Main GmbH & Co. KG Alexander-Fleming-Ring 2 65428 Rüsselsheim Ihr Kontakt: Buchhaltung: Monika Lang Tel.: 0 61 06 / 2 83 90 - 22 Fax.: 0 61 06 / 2 83 90 - 10 monika.lang@dreieich-zeitung.de Vertriebsleitung: Andrea Lindenau Tel.: 0 61 06 / 2 83 90 - 23 Fax.: 0 61 06 / 2 83 90 - 10 andrea.lindenau@ dreieich-zeitung.de Ansprechpartner Redaktion: Redaktionsleitung Jens Hühner (Dreieich) Tel.: 0 61 06 / 2 83 90 - 50 jens.huehner@dreieich-zeitung.de Kurt Banse (Neu-Isenburg, Obertshausen, Mühlheim, Mörfelden-Walldorf) Tel.: 0 61 06 / 2 83 90 - 54 kurt.banse@dreieich-zeitung.de Jens Köhler (Dietzenbach, Heusenstamm, Rodgau, Rödermark) Tel.: 0 61 06 / 2 83 90 - 51 jens.koehler@dreieich-zeitung.de Thomas Mika (Kultur, Veranstaltungskalender) Tel.: 0 61 06 / 2 83 90 - 53 thomas.mika@dreieich-zeitung.de Harald Sapper (Langen, Egelsbach, Erzhausen, Sport) Tel.: 0 61 06 / 2 83 90 - 52 harald.sapper@dreieich-zeitung.de

LASS UNS EINE SANDBURG BAUEN + FÜR UNSERE FUSSBALLER DIE DAUMEN DRÜCKEN ! B I R G I T , 66 J, bin eine fröhliche, fitte, gesunde examinierte Krankenschwester, jetzt Pensionärin und schaue auch mit Dir Fußball bei Bier und Würstchen. Ich habe eine sehr jugendliche, schlanke, schöne Figur, eine Frau, die charmant, liebevoll, gut aussehend, witzig, spontan, intelligent, sehr lustig u. natürlich ist. Trage mal schöne Kleider, aber auch Jeans mit einem weißen T-Shirt. Ich möchte Ihnen Glück + Harmonie schenken, Mein Tanzkärtchen ist für ein Sommernachtstänzchen u. fürs Leben noch frei, möchten Sie sich eintragen? Ehrlichkeit, Liebe, Zärtlichkeit u. Herzensbildung möchte ich Ihnen gerne geben. Ich hoffe auf diesem Weg einen fröhlichen Lebenspartner zu finden, den ich verwöhnen möchte, viel lachen, in jeder Situation treu + harmonisch an deiner Seite stehen u. auch bei kleinen Wehwehchen helfen. „Wenn Sie im Herzen jung sind, ist das Alter nebensächlich“. Bitte rufe schnell an, Tel. 06103 / 485656 oder 06151 / 7909090, auch Sa. u. So., dann wird es ein wundervoller Sommer u. mehr für uns – od. schr. an: Wir Zwei, 63276 Dreieich, PV Postf. 401180, oder E-Mail an: Birgit@wz4u.de EINLADUNG IN MEINEN GARTEN ZUM GRILLEN, PROSECCO UND UNS VERLIEBEN … M A R T I N , 40 J / 1.81, ledig, Dipl.Kaufmann im Management und wenig Zeit … deswegen dieser ehrliche Weg, dich zu finden, und nicht über das Internet! Bin – glaube ich – gut aussehend, mit Persönlichkeit, schö. Haus, Garten, Auto u. in finanz. best. Verh., mit Energie, dynam., charm. u. fröhl., suche eine Partnerin, für die „Füreinanderdasein“ kein Fremdwort ist. Ob ich kleine Fehler habe?!? JA – aber bitte finden Sie diese, um sie dann event. zu lieben. Du liebst es, mittags in Jeans eine Currywurst am Straßenrand zu essen und am gleichen Abend in großer Garderobe ein Sternedinner zu genießen? Du kannst dir vorstellen, einen 14-tägigen Wellnessurlaub auf Bali zu verbringen, um anschließend barfuß eine Dschungelexpedition mit mir zu machen? Gib unserem Glück + unserer Liebe eine Chance. Bitte rufe gleich an o. schr. an: Wir Zwei, 63276 Dreieich, PV Postf. 401180, Tel. 06103 / 485656 oder 06151 / 7909090, auch Sa. u. So., oder E-Mail an: Martin@wz4u.de FLIEG MIT MIR IN DIE SONNE ODER KÜSS MICH UNTERM REGENBOGEN ! S A S C H A , 52 J / 1.79, ganz alleinst., Prof. Dr. der Ingenieurwissenschaft, lebe in besten finanz. Verhältnissen, doch Geld ist nicht wichtig – wichtig ist nur die „LIEBE“. Bin dynm., charmant u. fröhl.; bitte liebe auch meine kleinen Macken, ansonsten bin ich ein ehrlicher, lustiger Mann mit ernsten Absichten. Gehe gerne schick essen, bin treu, liebevoll + zärtlich. In einer einsamen Bucht ankern, eine gemeinsame Reise nach Florida oder an einem romantischen Waldsee die Seele baumeln lassen und glücklich sein, ehrl. Liebe erleben. Warum ich alleine bin? Ich wurde ausgetauscht, habe wohl zu viel gearbeitet, das möchte ich jetzt ändern, Liebe genießen und füreinander Zeit haben. Welche fröhliche „SIE“ hat auch Mut wie ich u. ruft bitte gleich an o. schr. an: Wir Zwei, 63276 Dreieich, PV Postf. 401180, Tel. 06103 / 485656 od. 06151 / 7909090, auch Sa./So., od. E-Mail an: Sascha@wz4u.de UNSER GLÜCK – DEIN ANRUF ! HIMMEL VORHANDEN – ENGEL GESUCHT ! AKADEMIKER H E L M U T H , 62 J / 1.87, ledig, Dipl.-Betriebswirt – Dozent. Ich bin ein ganz gut aussehender, dynam. Mann, ehrlich + treu, niveauvoll, charmant, sehr natürl. und bodenständig: Skifahren, Reiten, schwimmen, Abenteuerreisen quer durch Kanada, Afrika oder einfach an einem weißen Strand faulenzen, Wölkchen zählen … liebt mich, liebt mich nicht – bitte lieb mich. Ein ganz gemütl. Abend bei Kerzenlicht wäre ein Anfang, gerne hole ich Sie mit meinem Auto und einem Blumenstrauß ab. Bin finanziell gut versorgt, aber Geld ist nicht alles. Erstes Treffen mit Schmetterlingen im Bauch, bei einem Glas Rotwein u. Mondschein uns nett unterhalten u. unser Zukunfts-Schloss bauen ... Lust auf Glücksmomente, die für immer halten. Ich bin nicht gern allein zu Hause mit meiner Buntwäsche! Doch für Hausarbeit brauche ich Sie nicht, sondern für mein Herz. Bitte rufe gleich an: Tel. 06103 / 485656 oder 06151 / 7909090, auch Sa. u. So., o. schr. Sie an: Wir Zwei, 63276 Dreieich, PV Postf. 401180, od. E-Mail an: Helmuth@wz4u.de WIR LEBEN NUR EINMAL + DAS LEBEN IST VIEL SCHÖNER, WENN MAN ES MIT JEMANDEM TEILEN KANN AKADEMIKER K A R L – H E I N Z , 71 J / 1.81, verwitweter Oberstudienrat, jetzt Pensionär mit Zeit für „SIE“, eine fröhliche Dame, bleiben Sie nicht alleine, wir haben noch viele schöne, liebevolle Jahre vor uns, mit Reden und Reisen – Ich bin für Sie da. Bin ein fröhlicher Mann, leider alleine, schöner wäre es, kleine Reisen zu machen und romantisch essen zu gehen, langsam tanzen, Arm in Arm und „SIE“ verwöhnen. Ich bin ein Gentleman, ein lustiger, feiner Mann, sympathisch, pflegeleicht, gesund u. jung wie ein 50 Jähriger, mit viel Gefühl, gebildet, vielseitig interessiert, schönes Haus, Auto u. ich liebe Urlaube oder wir bleiben hier und machen es uns schön mit frischen Brötchen am Morgen. Ich habe auch klitzekleine Fehler, aber wirklich nur „klitzekleine“. Wir haben alle Zeit der Welt, uns in Ruhe kennenzulernen. Ich suche eine Partnerin zum achtsamen Umgang und zur gegenseitigen Wertschätzung und freue mich über Ihren Anruf unter Tel. 06103 / 485656 oder 06151 / 7909090, auch Sa. u. So., o. schr. Sie an: Wir Zwei, 63276 Dreieich, PV Postf. 401180, oder E-Mail an: Karl@wz4u.de

Donnerstag, 12. Juni 2014

Helden des Alltags gesucht!

KAUFGESUCHE

27

EROTIK

Deutscher Bürgerpreis 2014 – jetzt bewerben und gewinnen Sie setzen sich ehrenamtlich für Vielfalt und gegenseitigen Austausch ein? Oder kennen Menschen, die das tun? Dann bewerben Sie sich beim Deutschen Bürgerpreis. Zu gewinnen gibt es projektbezogene Preisgelder im Wert von insgesamt über 400.000 Euro! Das Motto von Deutschlands größtem bundesweiten Ehrenamtspreis lautet in diesem Jahr: „Vielfalt fördern – Gemeinschaft leben!“. Gesucht werden Personen, Projekte und Unternehmer, die mit ihrem Engagement Teilhabe, Toleranz und Akzeptanz fördern, den Gemeinschaftssinn stärken und das Miteinander verbessern. Ob unterschiedliche Nationalitäten, Kulturen und Religionen im Spiel sind, ob es um9Alter, Krankheit, Behinderung, soziale

Schwäche oder verschiedene sexuelle Identitäten geht: Überall in Deutschland ermöglichen ehrenamtlich Engagierte ihren Mitmenschen Teilhabe und Inklusion. Sie sind die Helden des Alltags, die etwas bewegen und andere freiwillig unterstützen.

Die Bewerbungsphase zum Deutschen Bürgerpreis beginnt am 17. Februar und endet am 30. Juni. Infos und Bewerbung unter www.deutscher-buergerpreis.de oder in Ihrer teilnehmenden Sparkasse. (mdd)

GESCHÄFTLICHES

Können Männer und Frauen einfach nur Freunde sein? Man liebt sich – aber nur plato- Laut Studie glaubt nahezu jeder nisch. Klappt das wirklich? Nach Zweite von ihnen, dass eine einer aktuellen Studie im Auftrag Freundschaft zwischen Mann und des Kaffeeherstellers Jacobs halten Frau funktionieren kann. Und das nur 29 Prozent der Deutschen eine aus gutem Grund, denn Frauen und Freundschaft zwischen Mann und Männer profitieren von dieser Art Frau für möglich. Freundschaften, Mehr als die Hälfwie der Hamburte aller Befragten ger Diplom-Psyist der Meinung: chologe Michael Auf Dauer kann Thiel bestätigt: das nicht gut ge„Frauen können hen! Der Grund: ihren männlichen Früher oder später Freunden so manfühlt sich einer Männer-Frauen-Freundschaften chen Beziehungszum anderen hin- sind eine Bereicherung. Foto: iStock tipp geben und ergezogen und will mehr als nur klären, wie die Partnerin des FreunFreundschaft. Das Interessante an des tickt. Männer wiederum könden Ergebnissen: die „Nein-Sager“ nen ihren besten Freundinnen klar sprechen nicht aus eigener Erfah- machen, warum es ihrem Liebsten rung – knapp 60 Prozent von ihnen zum Beispiel peinlich ist, mit ihr in hatten noch nie einen Freund des der Öffentlichkeit Händchen zu anderen Geschlechts. Anders dage- halten. Auf diese Weise dienen die gen diejenigen, die schon mal eine Freunde als Dolmetscher des andeMann-Frau-Freundschaft hatten: ren Geschlechts.“

Brasilien: Sonne, Strand & Mate Die WM steht vor der Tür und die halt belebend und aktivierend ganze Welt blickt auf Brasilien. wirkt. Die grünen Blätter enthalten Neben funkelnden Fußballstadien, mehr Koffein als Kaffee und schon atemberaubenden Landschafdas Kauen von ein bis zwei ten und facettenreichen Kulfrischen Blättern soll spürbar turen hat das bevölkerungsden Kreislauf anregen. stärkste Land Südamerikas In Deutschland sind neben den noch mehr zu bieten: Mit der klassischen Teevarianten auch Mate-Pflanze liefert Brasilien Erfrischungsgetränke mit Mate einen natürlichen Muntererhältlich. So bietet beispielsmacher, der sich auch in weise die Oettinger Brauerei Deutschland zunehmender mit den Varianten „Mate ClasBeliebtheit erfreut. sic“ und „Mate Cola“ zwei Am häufigsten werden belebende Geschmacksdie Blätter und Äste richtungen in diesem Beder Mate-Pflanze, die urreich an. Passend zur Weltsprünglich vom Indianermeisterschaft in Brasilien stamm der Guarani entsind nun die Flaschen der deckt wurde, für die Mate Cola derzeit mit Zubereitung von wohlentsprechenden Etiketten schmeckendem Tee vergekennzeichnet. Die Sonderwendet. Die enthaltenen edition ist noch bis Mitte Vitamine A, B und C solJuli im Handel erhältlich. len positive Effekte auf Mate belebt und regt den Kreisdie Gesundheit sowie den lauf an. Die Sonderedition von Körper ausüben, wobei Oettinger ist noch bis Mitte Juli erhältlich. der natürliche Koffeinge-

Gasetagenheizung! Komplett mit Montage von 5 Heizkörpern, Rohrmaterial und Junkers 18 KW Kombitherme (Heizwert Kamingerät) sowie Inbetriebnahme und Gasgeräte-Anmeldung für Festpreis 6.950,- €. Tel. 0176- 98807041

Gartenarbeit aller Art A. Lushta

zuverlässig und preiswert

Kleiner Dachdeckermeisterbetrieb hilft bei allen Problemen ums Dach zuverlässig – kurzfristig – preisgünstig. www.dobler-bedachungen.de 06029/999427 o. 0171/5432499

UNTERRICHT

Dacharbeiten aller Art ! Alles aus einer Hand. Dachstühle und Dachgauben, Flachdachabdichtung, Dachklempnerarbeiten, Gerüstbau. Alle Arbeiten nach neuster EnEV zuverlässig und günstig. Tel. 0170- 6051180

01 63 / 9 06 86 69 0 61 03 / 44 0 88 44 Fassadenrenovierung – Malerarbeiten! Fassadenanstrich, Vollwärmeschutz nach neuster EnEV, Trockenbauarbeiten. Malerarbeiten rund ums Haus. Tel. 0170- 6051180

Gartenneuanlagen, Gartenumgestaltung, Gartenpflege sowie Verbundsteinpflaster, Platten- und Steinarbeiten führen wir fachmännisch aus! Gärtnermeister H. Schwebel Telefon 0 61 03 / 8 75 50

VERKÄUFE

SymbioPet® dog – probiotisches Ergänzungsfuttermittel für Ihren Hund Wie beim Menschen können auch beim Hund die Einnahme von Medikamenten, sozialer Stress und eine falsche Ernährung die Darmflora negativ beeinflussen. Besonders Antibiotika töten auch die nützlichen Bakterien im Darm ab. Das kann zu weitreichenden Störungen im gesamten Verdauungstrakt und Immunsystem führen, denn die Darmflora übernimmt wichtige Aufgaben für die Gesundheit des Hundes. Probiotische Milchsäurebakterien unterstützen die Verdauung und stimulieren die Abwehrkräfte. Auch unsere Vierbeiner können von den „guten“ Bakterien profitieren. SymbioPet® dog enthält probiotische Milchsäurebakterien und

einen speziellen Komplex aus wertvoller Hefe und ist genau auf den Verdauungstrakt von Hunden abgestimmt. SymbioPet® dog fördert eine gesunde Darmflora und ist besonders bei Stress, Verdauungsproblemen und Futterumstellung zu empfehlen. SymbioPet ® dog ist frei von Laktose, Aromen und Konservierungsstoffen. Fragen Sie Ihren Tierarzt oder besuchen Sie uns im Internet unter www.symbiopet.de und stellen Sie Ihre Fragen im Forum direkt an unsere Tierärztin. Wir freuen uns auf Sie! SymbioPet® dog gibt es bei ausgewählten Tierärzten, in jeder Apotheke (PZN07766136), oder bestellen Sie direkt in unserem Internetshop.

Geschäftsaufgabe Top Marken stark reduziert Neu – gebraucht + Vorführware Verstärker – Receiver – Tuner Tapedecks – MD-CD-Plattensp. Lautsprecher – Auto HiFi… uvm. MW HiFi, Langen 06103/26640

VERSCHIEDENES

Anzeigenhotline: Tel. 06106 - 28390-00

Diese Woche finden Sie folgende Beilagen als PDF-Datei zum Download auf unserer Homepage www.dreieich-zeitung.de


Dz online 024 14 c  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you