Page 25

Dreieich-Zeitung, 10. Mai 2012

Seite 23 G

Stellenmarkt Angebote

Gesuche Bieten ab sofort Stelle als Aushilfe u./o. Praktikum mit anschließender Übernahme ins

Ausbildungsverhältnis zur(m) zahnmedizinischen Fachangestellten zum August 2012. Schriftliche Bew. bitte an Praxis Dr. Sanal & Dr. Schmidt Aschaffenburger Str. 17, 64546 Mörfelden-Walldorf, www.sanal-schmidt.de

Eher moderate Zuwanderung Schuhbeck’s Check Inn Restaurant & Bar am Flughafen Egelsbach sucht dringend Küchenhilfen, Spüler und Reinigungskräfte in Teilzeit oder Vollzeit. Kurzbewerbung unter: Schuhbeck’s Check Inn z. Hd. Herrn H. Schmidt Flughafen, 63329 Egelsbach

Für August suchen wir eine/n

Auszubildende/n zur/m Friseur/in Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung. Stylebar by Sandra Winter Frankfurter Str. 116 Dreieich Tel. 0 61 03 / 8 02 39 80 team@stylebar-dreieich.de

(DZ/ia) – Nur um 79.000 stieg 2011 die Zahl der Personen aus den acht mittel- und osteuropäischen Ländern, für die seit dem 1. Mai 2011 die vollständige Arbeitnehmerfreizügigkeit gilt. Das berichtete das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB). Die eher moderate Zuwanderung ist nach Einschätzung des IAB vor allem auf Sprachbarrieren und Unterschiede in den Ausbildungs- und Bildungssystemen zurückzuführen.

N

ach der Statistik der Bundesagentur für Arbeit stieg die sozialversiTel. 0 61 03 / 48 59 38-0 cherungspflichtige und geringfügige Beschäftigung aus den Wir suchen Ländern im Jahr 2011 um Friseur/in oder Meisterin acht 82.000 Personen und damit etin Voll- und Teilzeit was stärker als die Nettozuwansowie Wiedereinsteigerin als derung. Laut IAB haben auch Assistenz und Rezeption. Personen, die bereits zuvor Bewerbungen und Rückfragen: nach Deutschland gekommen Haarpraxis Roswitha Peitsch und beispielsweise als SelbViehweidstr. 1, 62233 Rödermark ständige tätig waren, die durch die Arbeitnehmerfreizügigkeit Tel: 06074-96219 Email: roland.peitsch@t-online.de entstandenen Möglichkeiten genutzt und eine sozialversiServicekraft auf Aushilfsbasis gesucht. cherungspflichtige BeschäftiSowie Koch/Köchin und Küchenhilfe für gung aufgenommen. deutsche Küche. Arbeitszeit generell ab Gleichzeitig ist die Zahl der Ar16 Uhr und nach Vereinbarung. Keine beitslosen aus den acht neuen Festanstellung. Ländern nahezu konstant ge 0151/18465328 blieben. Das zusätzliche Arbeitsangebot konnte also in den Arbeitsmarkt integriert werden. Die zusätzliche Beschäftigung aus den neuen Mitgliedsstaaten konzentrierte sich auf die Arbeitnehmerüberlassung (+14.200), das Baugewerbe (+11.000), das Verarbeitende Gewerbe (+10.500), die sonstigen Dienstleistungen ohne Arbeitnehmerüberlassung (+8.600) und das Gastgewerbe (+7.900). Auf den Gesundheitssektor entfielen nur 4.600 Personen.

Wir suchen Verstärkung für unser Team!!! Wir suchen eine/n freundliche/n, aufgeschlossene/n und teamfähige/n Steuerfachangestellte/n. Ihre Aufgabengebiete: • Erstellen von Finanzbuchhaltungen • Lohnabrechnungen • Einkommensteuererklärungen Wenn Sie Interesse haben, dann bewerben Sie sich einfach per Email oder an die Adresse: Steuerberaterin

Sabine Weichardt Bahnhofstraße 103 · 63263 Neu-Isenburg E-Mail: sweichardt@stb-weichardt.de www.stb-weichardt.de

Überdurchschnittliche Anteile verzeichnen Bayern (+20.600), Baden-Württemberg (+11.700) und Nordrhein-Westfalen (+14.800). In den grenznahen Regionen Ostdeutschlands war Professionelle Wohnungsreinigung die Zuwanderung dagegen verzu günstigen Pauschalpreisen. gleichsweise gering. www.diehessenfee.de Insgesamt bewertet das IAB die Tel.: 0178 - 459 65 23 Auswirkungen der Arbeitnehmerfreizügigkeit positiv. „Die vorliegenden Daten sprechen dafür, dass die Arbeitsmarktintegration der Neuzuwanderer gut gelungen ist. Durch die zusätzliche Beschäftigung ergeben sich gesamtwirtschaftliche Gewinne für die deutsche Anzeigenhotline Dreieich-Zeitung Volkswirtschaft. Auch die Sozialversicherungssysteme und Tel.: 06105 - 98 023 00 die öffentlichen Finanzen profiFax: 06105 - 98 023 900 tieren von dem Anstieg der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung“, so IAB-Arbeitsmarktforscher Herbert QUIZ Cert. 2012 Brücker. Allerdings seien die positiven Wirkungen angesichts des eher moderaten Anstiegs der Zuwanderung aus den acht mittelund osteuropäischen Ländern Zertifizierung * Zertifizierung * Zertifizierung* Zertifizierung * Zertifizierung begrenzt. Die acht Länder, für die seit dem 1. Mai 2011 die vollständige Arbeitnehmerfreizügigkeit gilt, sind Estland, Lettland, Litauen, Polen, Slowakei, Slowenien, Tschechien und Ungarn.

Stellenanzeigen zu attraktiven Konditionen

Eine Initiative von WAN-IFRA, bvdm und ZMG

Qualitätsinitiative Zeitungsdruck

DZ_Online_019_E  
DZ_Online_019_E  

CDU und AL beim Thema „Gymnasium“ uneins Anzeigen-Hotline: 06105 98023-0 Die Sonnen-, Wind- & Sichtschutz-Experten Ausgabe Nr. 19 E Bade...

Advertisement