Page 1

Australien

Der führende Spezialist für Ozeanien, das südliche Afrika und den Indischen Ozean. Der füh rende Sp für Oz eanien, ezialist das südli ch

e Afrik a und

Dream time Tra Brugge vel AG rst 5401 Bad rasse 55 en

Der für führende Ozeanien,

Dreamtime

Der führende für Ozeanien, Spezialist das südliche

Dreamtime Bruggerstras Travel AG 5401 Baden se 55

Afrika

und den

Afrika

T 056

und

und

T 056 F 056 410 01 info@d 410 01 01 reamti 04 me.ch

dream

hen

.

Austra Papua

Neu

lien

Der für führende Ozeanien,

Spezialist

das GuineaDreamtime südliche Bruggerstrasse ∙ AsienTravel Afrika 5401 und AG Baden Stopover 55 den T 056

www.dreamtime.ch

F 056 410 01 01 410 info@dreamtime.ch 01 04

hell

Ozean.

Neuse

eland

Tahiti Samoa ∙ Cook Islands∙ ∙ Vanuatu

Fiji ∙ ∙ Neukaledonien Tonga

/ Gültig

∙ Südsee

/ Australien

Queen

Dreamtime und

den

2009/10

Great

www.dr

▪ Südsee

und

den

Indischen Ozean.

Afrika

Ozean.

Australien Neu

Der für führende Ozeanien,

Spezialist

das GuineaDreamtime südliche Bruggerstrasse ∙ AsienTravel Afrika 5401 und AG Baden Stopover 55 den T 056

www.dreamtime.ch

F 056 410 01 01 410 info@dreamtime.ch 01 04

Ozean.

Neuseeland ∙ Südsee

/ Gültig

2009/10

Fiji ∙ ∙ Neukaledonien Tonga

/ Australien Dreamtime

2009/10 / Gültig ▪ Südsee

Reef

Inseln

∙ Fly

& Drive

∙ Rundreisen

Dreamtime

/ Neuseeland

Barrier

∙ Tanzania

Safaris ∙ Tagestouren ∙ Rundreisen ∙ Fly-In

Safari

Indischer Seychellen ∙ Mauritius

Study

& Drive

en ∙

sche r Oze an

Mau

ritiu

s ∙ La

Réu

nion

∙ Rundreisen

∙ Mad aga

skar

∙ Südafrika

2008/09

Safaris ∙ Tagestouren ∙ Rundreisen Safari

Study

/ Afrika

/ Gültig

∙ Fly-In

Australien

Tauche n

Australie

n ∙ Papu

Fly & Kurz- Drive ∙ Camping & Luxussafaris

& Travel

∙ Neuseeland

e.ch

∙ Fly

ia

∙ Madagaskar

Australien

Inseln

Namib

∙ Kenya

Ozean

∙ La Réunion

Reef

∙ Botswana ∙ Malawi ∙ Mozambique ∙ Uganda

Queensland Great

Namibia Fly & Kurz- Drive ∙ Camping & Luxussafaris

eamtim

Barrier

Südafrika Zambia ∙ Namibia ∙ Zimbabwe

Indischen

Tahiti Samoa ∙ Cook Islands∙ ∙ Vanuatu

sland

/ Neuseeland

Afrika T 056

F 056 410 01 01 410 info@dreamtime.ch 01 04

Indischen

Papua

Indi

Seyc

Indischen

/ Gültig Afrika T 056

Ozean

Ozean.

Spezialist das südliche

Spezialist das südliche

F 056 410 01 01 410 info@dreamtime.ch 01 04

Ozean.

Indisc

ch

Indischen

Dreamtime

Der für führende Ozeanien, Dreamtime

Bruggerstrasse Travel 5401 AG Baden 55

www.dreamtime.ch Der für führende Ozeanien, Dreamtime

Bruggerstrasse Travel 5401 AG Baden 55

www.dreamtime.ch

den

time.

den

2009/10

F 056 410 01 01 410 info@dreamtime.ch 01 04

Dreamtime

T 056 410 01 01 F 056 410 01 04 info@dreamtime.ch

ischen

Der für führende Ozean ien, Spezialist das südlic he Afrika

Dream Brugge time 5401 rstrassTravel Baden e 55 AG

www.

Spezialist das südliche

Bruggerstrasse Travel 5401 AG Baden 55

www.dreamtime.ch

& Travel

∙ Neuseeland

∙ Südafrika

06_Indischer

Indischen

T 056 410 F 056 410 01 01 01 04 info@dreamt ime.ch

Ozean_Versio

Australie

Ozean.

Papua Neu

www.drea

mtime.ch

n Dreamtime.ind

Guinea

Papua Neu Guinea ∙ Asien Stopover

a Neu Gu

inea

d 1

n

Der führende für Ozeanien, Spezialist das südliche

∙ Asien Stopove

Dreamtime Bruggerstras Travel AG 5401 Baden se 55

Afrika

r

und den

T 056 410 F 056 410 01 01 01 04 info@dreamt ime.ch

Indischen

Neuseela

Ozean.

nd ∙ Süd

Tahiti ∙ Cook Islands Samoa ∙ Fiji ∙ Tonga ∙ Vanuatu ∙ Neukale donien

www.drea

mtime.ch

see

Queensla Reef Inseln

nd

∙ Fly & Drive

26.08.2008 15:54:15

∙ Rundre isen

2009/10

Great Barrier

/ Gültig ▪ Südsee / Neuseeland Dreamtime

Dreamtime

/ Australien

2009/10

/ Gültig

Dreamtime Travel AG Bruggerstrasse 55 5401 Baden

den Ind

T 056 410 F 056 410 01 01 info@dre 01 04 amtime.c h

Der führende für Ozeanien, Spezialist das südliche Dreamtime Bruggerstras Travel AG 5401 Baden se 55

Afrika

und den

Indischen

T 056 410 F 056 410 01 01 01 04 info@dreamt ime.ch

Afrika

Ozean.

Südafri ka Zambia ∙ Namibia ∙ Botswa ∙ Zimbab we ∙ Malawi na ∙ Mozamb ique ∙ Uganda ∙ Tanzani a ∙ Kenya

www.drea mtime.ch Der führende für Ozeanien, Spezialist das südliche Dreamtime Travel Bruggerstrasse AG 5401 Baden 55

Afrika

und den

T 056 410 F 056 410 01 01 01 04 info@dreamtime.ch

Indischen

Australien

Ozean.

Papua Neu

www.dreamtime.ch

Der führende für Ozeanien, Spezialist das südliche

Afrika

GuineaDreamtime Travel ∙ Asien Stopover Bruggerstrasse AG T 056 410 5401 Baden 55

und den

Indischen

Neuseeland

Ozean.

F 056 410 01 01 01 04 info@dreamtime.ch

Tahiti ∙ Cook Islands∙ Samoa Fiji ∙ Tonga ∙ Vanuatu ∙ Neukaledonien

www.dreamtime.ch

∙ Südsee

Queensland Reef Inseln

∙ Fly & Drive

∙ Rundreisen

/ Gültig ▪ Südsee / Neuseeland Dreamtime

Dreamtime

/ Australien

2009/10

/ Gültig

2009/10

Great Barrier

Namibia

Fly & Drive ∙ Campin Kurz- & g Safaris Luxussa faris ∙ Tagesto∙ Rundreisen uren ∙ Fly-In Safari

Fly & Drive ∙ Camping Kurz- & Luxussafaris Safaris ∙ Rundreisen ∙ Tagestouren ∙ Fly-In Safari

Study &

Australi

Namibia Indischer Seychellen

∙ Mauritius

Ozean

∙ La Réunion

∙ Madagaskar

en ∙ Neusee

Study &

Travel

∙ Neuseeland

Travel

land ∙ Südafri

ka

∙ Südafrika

Dreamtime

/ Afrika

/ Gültig

2008/09

Australien

www.dreamtime.ch

ischen Ozean.

Neuseeland ∙ Südsee

Queensland

Afrika

Tahiti ∙ Cook Islands∙ Fiji ∙ Tonga Samoa ∙ Vanuatu ∙ Neukaledonien

Dreamtime Travel AG T 056 410 01 01 Great Barrier Reef Inseln55∙ Fly & Drive ∙ Rundreisen Bruggerstrasse F 056 410 01 04

Südafrika ∙ Namibia ∙ Botswana ∙ Mozambique Zambia ∙ Zimbabwe ∙ Malawi ∙ Uganda ∙ Tanzania ∙ Kenya

Der führende Spezialist für Ozeanien, das südliche Afrika und den Indischen Ozean.

5401 Baden

info@dreamtime.ch

www.dreamtime.ch

Australien

Der führende Spezialist für Ozeanien, das südliche Afrika und den Indischen Ozean.

Neuseeland ∙ Südsee

Queensland

Tahiti ∙ Cook Islands∙ Fiji ∙ Tonga Samoa ∙ Vanuatu ∙ Neukaledonien

Great Barrier Reef Inseln ∙ Fly & Drive ∙ Rundreisen

Namibia

Indischer Ozean

Study & Travel

Fly & Drive ∙ Camping Safaris ∙ Rundreisen Kurz- & Luxussafaris ∙ Tagestouren ∙ Fly-In Safari

Seychellen ∙ Mauritius ∙ La Réunion ∙ Madagaskar

Australien ∙ Neuseeland ∙ Südafrika

Der führende Spezialist für Ozeanien, das südliche Afrika und den Indischen Ozean.

Dreamtime Travel AG T 056 410 01 01 Papua Neu Guinea ∙ Asien Stopover Bruggerstrasse 55 F 056 410 01 04

T 056 410 01 01 F 056 410 01 04 info@dreamtime.ch

5401 Baden

info@dreamtime.ch

www.dreamtime.ch

Namibia

Indischer Ozean

Study & Travel

Fly & Drive ∙ Camping Safaris ∙ Rundreisen Kurz- & Luxussafaris ∙ Tagestouren ∙ Fly-In Safari

Seychellen ∙ Mauritius ∙ La Réunion ∙ Madagaskar

Australien ∙ Neuseeland ∙ Südafrika

01_Australien_7mm_Version Dreamtime.indd 1

Dreamtime / Australien / Gültig 2009/10

Dreamtime / Afrika / Gültig 2008/09

Dreamtime / Neuseeland ▪ Südsee / Gültig 2009/10

Dreamtime / Australien / Gültig 2009/10

www.dreamtime.ch

Dreamtime / Neuseeland ▪ Südsee / Gültig 2009/10

Dreamtime Travel AG Bruggerstrasse 55 5401 Baden

22.10.2008 09:26:19


Herzlich Willkommen! Sie träumen schon lange von einer faszinierenden Reise nach Australien, dem roten Kontinent? Die Australien-Liebhaber von Dreamtime Travel haben für Sie ein vielfältiges Angebot zusammengestellt: Best of Australia. Australien ist ein Kontinent voller Überraschungen, Aufregung und unvergesslicher Erlebnisse. Die Sonne taucht die kontrastreiche Landschaft in das schönste Licht: tiefrotes Outback, üppig grüner Regenwald, goldene Strände, blau schimmernde Ozeane und bunte Korallenriffe. Lassen Sie sich verzaubern von der einmaligen Flora und Fauna Australiens und lernen Sie die Jahrtausende alte Kultur der Aborigines kennen! Lassen Sie sich faszinieren von lebhaften, kosmopolitischen Metropolen und vom menschenleeren, unendlich weit scheinenden Outback. Alle Angebote in diesem Dreamtime Katalog sind miteinander kombinierbar, über Ländergrenzen hinweg, mit der Fluglinie Ihrer Wahl und auf Wunsch mit weiteren Reiseleistungen, die Sie vielleicht in anderen Katalogen gefunden haben. Lassen Sie sich sachkundig und umfassend beraten – gerne arbeiten wir für Sie eine Reise aus, die Ihnen unvergessliche Eindrücke und faszinierende Erlebnisse bescheren wird. Und wer ist Dreamtime Travel? Als Reiseveranstalter spezialisiert sich Dreamtime Travel seit über 10 Jahren konsequent auf die Zielgebiete Ozeanien, südliches Afrika und den Indischen Ozean. Das Unternehmen gehört zu den renommiertesten Reiseveranstaltern der Schweiz und hat sich in den letzten Jahren in Sachen Service und Qualität einen Namen gemacht. Ein Team von hochqualifizierten Reisespezialisten betreut Kunden aus der ganzen Schweiz. Hervorragende Destinationskenntnisse und langjährige Erfahrung sind die Werkzeuge, mit denen wir für unsere Kunden einzigartige und massgeschneiderte Reisen planen. Dreamtime Travel ist Mitglied des Schweizerischen Reisebüroverbandes, dem Garantiefonds sowie der Best of Travel Group – der Zusammenschluss führender spezialisierter Reiseveranstalter Europas. Viel Spass beim Lesen und Planen!

2

002-003_AU_DTT.indd 2

27.10.2008 15:26:04 Uhr


Gute Gründe für eine Reise nach Australien Eine tausendjährige Geschichte Australien über seine Urbevölkerung kennen zu lernen ist eine wunderbare Weise, Down Under zu erleben. Jahrhunderte alte Felsenmalereien, faszinierende Traumzeit-Geschichten oder Boomerang-Werfen – das Australien der Aborigines bietet für jeden etwas.

Eine einmalige Flora und Fauna Australien besitzt eine einzigartige Pflanzen- und Tierwelt. Die rund 850 Nationalparks, einige davon Weltnaturerbe der UNESCO, verpflichten zum Erhalt dieser einmaligen Flora­ und Fauna. Den sanften, ökologisch orientierten Tourismus vergisst dabei niemand.

Überwältigende Landschaften Überall spektakuläre Natur: im Norden beeindrucken die Wasserfälle im Kakadu National Park, im Osten das weltgrösste Korallenriff Great Barrier Reef, im Westen bizarre Dünenund Kalksteinlandschaften, im Zentrum das endlose Outback, und im Süden die atemberaubende Great Ocean Road sowie die Insel Tasmanien mit üppigem Urwaldgrün.

Faszinierende Metropolen Auf der Grundlage eines angenehmen Klimas und der allgegenwärtigen Nähe zum Strand hat sich in den lebendigen Metropolen Sydney, Melbourne, Adelaide und Perth­ eine Kulturszene von Weltruf etabliert und beliebte Festivals ziehen jedes Jahr die Besucher an.

Die herzliche Gastfreundschaft Die Australier selber sind eines der ursprünglichsten Merkmale ihres Landes. Die so genannten ‘Aussies’ sind bekannt für ihre entspannte Lebensart und geben jedem Besucher vom ersten Moment auf australischem Boden das Gefühl zuhause zu sein.

Die ausgezeichnete Infrastruktur Australien lässt sich in aller erdenklichen Weise sicher und günstig bereisen. Flug­ gesellschaften bringen Sie so gut wie an jeden Ort. Das Strassennetz ist gut ausgebaut, die Beschilderung selbst im Hinterland übersichtlich. Busse und Bahnen runden das Angebot ab. Und in ganz Australien gibt es Unterkünfte, die nicht nur den höchsten Ansprüchen, sondern auch jedem Geldbeutel gerecht werden.

BEST OF AUSTRALIA




australien

Inhaltsverzeichnis

Das besondere Angebot Unsere Favoriten > ab Seite 15

Mietwagenreisen Gut geplant auf Tour > ab Seite 44

Geführte Rundreisen Gemeinsam viel erleben > ab Seite 110

Wohnmobile, Campervans & Miet­ wagen Für Selbstfahrer > ab Seite 22

Unterkünfte Die schönsten Hotels und Resorts > ab Seite 62

Sprachaufenthalte Sydney, Cairns & Perth > Seite 134

Allgemeine Informationen Karte Australien und Wissenswertes Flugverbindungen Reisebedingungen

6–11 12–13 210

Das besondere Angebot Flug und Mietwagen Flug und Camper, Flug und 4WD Sydney, Rock & Reef

15 17, 19 21

Wohnmobile, Campervans, Mietwagen Das ABC für Camper-Freunde Wohnmobile, Campervans, 4WD-Camper Mietwagen, Geländefahrzeuge

22-23 24-39 40-43

Mietwagenreisen Sydney Melbourne Drive 44 Great Southern Touring Route 45 Melbourne Adelaide Touring Route 45 Sydney Melbourne Coastal Drive 46 4WD Region der Kontraste: ab/bis Adelaide 47 4WD Kangaroo Island Erlebnis: ab/bis Adelaide 47 Erlebnis Ostküste: Sydney–Cairns 48 Great Tropical Drive: ab/bis Cairns 49 4WD Nord-Queensland: ab/bis Cairns 50 Natürlich Tasmanien: ab/bis Hobart 51 Von Adelaide nach Darwin 52 Tropischer Norden und 4WD Rotes Zentrum 53 Einsame Westküste: Perth–Darwin 54 Glanzlichter des Südwestens: ab/bis Perth 55 4WD Off the beaten Track: Perth–Darwin 56-57 4WD Savannah Way: Cairns–Darwin–Broome 58-59 4WD Canning Stock Route: Perth–Darwin 60-61 

Hotels, Hotelpässe, Resorts

Queensland

Sydney, New South Wales & Lord Howe Melbourne & Victoria Adelaide & South Australia Hobart & Tasmanien Brisbane & Süd-Queensland Queensland Inselresorts Cairns & Nord-Queensland Alice Springs & Rotes Zentrum Darwin & Tropischer Norden Perth & Western Australia Choice Hotelpass Weitere Hotels von A - Z YHA Starter-Pakete & Pässe

Mietwagenreisen 48-50 Ausflüge und Tagestouren 141, 146-148 Fraser Island 142 Kreuzfahrten & Segeln 143, 145 Tauchen Lernen / Tauchkreuzfahrt 150 Mehrtagestouren und Safaris 142, 144, 151–153

62-67 68-71 72-75 76-77 78-79 80-83 84-91 92-95 96-98 100-105 106 107-109 137

Geführte Rundreisen Luxus-Busreisen - deutschsprechend Busreise mit Camping-/Motelunterkunft In kleinen Gruppen - deutschsprechend Allrad-Safaris - deutschsprechend Staatenübergreifende Rundreisen

110-121 122-123 124-125 126-127 128-133

Sprachaufenthalte Sydney, Cairns & Perth

134

Bahn, Bus, Schiff Australische Eisenbahnen Greyhound Buspässe Kreuzfahrten in Westaustralien Kreuzfahrten in Queensland

135 136 138–139 145

Northern Territory Mietwagenreisen Ausflüge & Tagestouren Mehrtagestouren und Safaris

52-54, 56-61 155-156 157-169

Westaustralien Mietwagenreisen Ausflüge & Tagestouren Mehrtagestouren und Safaris

54-61 171-172 172-179

New South Wales, Victoria, Südaustralien und Tasmanien Mietwagenreisen Sydney & New South Wales Ausflüge & Touren Victoria Ausflüge & Touren South Australia Ausflüge & Touren Tasmanien Ausflüge & Touren

44-48, 51 182-185 186-189 189-193 194-197


Allgemeine Informationen

Das besondere Angebot

Wohnmobile, Campervans, Mietwagen Bahn, Bus & Schiff Individuelles Reisen > ab Seite 135

Arabien & Asien Immer einen Stopp wert > ab Seite 202

Mietwagenreisen

Hotels, Hotelpässe, Resorts

Camping Safaris im Red Centre Australien pur > ab Seite 164

Papua-Neuguinea Informationen Ausgewählte Unterkünfte Mehrtagestouren, Kreuzfahrten

198 199 200-201

Stopover Dubai Bangkok Singapur & Bintan Island Hong Kong

202 203 204-206 208-209

Papua-Neuguinea Paradies für Entdecker > ab Seite 198

Ein Wort zum Buchungsvorgang Vor Ihnen liegt eines der ausführlichsten Angebote für Australien. Sollten Sie jedoch ein bestimmtes Angebot nicht in unserem Katalog finden, so können Sie dieses selbstverständlich über die Veranstalter der BEST OF TRAVEL GROUP buchen. Es gibt kaum einen Reisewunsch, den wir nicht erfüllen können. Häufig können wir Preisvorteile in Ihrem Interesse anwenden, die nur für Pauschalreisen gelten. Buchen Sie deshalb Ihre Reise als Gesamtleistung bei uns, also mit Flug und allen Landarrangements. Gültigkeit des Kataloges Vom 01.12.2008 bis 31.03.2010, falls nicht anders angegeben. Dieser Katalog verliert seine Gültigkeit mit dem Erscheinen des Kataloges 2010.

Beachten Sie unsere Tipps und Specials Hier können Sie sparen! Wichtige Information zum Produkt! Hinweis z.B. auf günstige Angebote oder Zusatzleistungen Reisen in kleinen Gruppen (max. 18 Personen)

Abkürzungen In diesem Katalog finden Sie folgende Abkürzungen für Verpflegungsleistungen und Unterbringung: Ü = Übernachtung (ÜF: inkl. Frühstück) F = Frühstück M = Mittagessen A = Abendessen HP = Halbpension VP = Vollpension EZ = Einzelzimmer DZ = Doppelzimmer

Bahn, Bus, Schiff Sprachaufenthalte

Geführte Rundreisen

Ausflüge, Tages- und Mehrtagestouren

Papua-Neuguinea

Stopover

© Copyright BEST OF TRAVEL GROUP GbR, Geldern. Alle Rechte,­ auch die des Nachdrucks in Auszügen, der ­foto­mechanischen Wiedergabe, oder ähnlichem Wege (Fotokopieren, Mikrokopie) und deren Speicherung oder Verbreitung in Datenverarbeitungsanlagen und der Übersetzung bleiben der BEST OF TRAVEL GROUP GbR vorbehalten.

BEST OF AUSTRALIA




gs Ro c

k

Sp ri n

ra ur

Po rt

1648 1311 4537 3698 4073 3278

H S ea (G urf dl ol er an d s d Sy Co Pa dn as ra ey t) di se

Is a Pe r

4905 2650 3561 2875 1909 1664 2400 2320

th

bo u 2805 2644 3512 2708 4514 4019 1754 1332 872 706

M ou nt

M el

2412 2163 1296 1110 5195 4536 4857 3928 1056 893 1326 3023

rn e

ka y

un

3127 2241 3950 2904 1831 1262 3378 2211 1730 1183 3740 2897 4516 3023

M ac

4220 3500 2682 2496 270 610 3075 3251 3782 3325 4780 4637 2024 1719 1142 1040

Ku n

ob ar H

4023 3882 827 440 2930 2350 3753 3273 1634 1297 4205 2808 2557 1579 3543 2961 4034 3328

t*

w

in

be r 4195 3734 918 1088 4392 2977 1999 1783 648 470 2561 2556 3954 3177 4956 4489 1341 916 286 237

Da r

Ca n

2568 2376 2882 1677 3251 3016 3079 1825 740 613 2981 2683 1248 785 5764 3436 4809 3315 1796 1484 2495 1976

ra

rn s

2846 1734 1101 805 3159 2431 1123 1317 3356 2217 2277 1426 853 702 2406 1275 2918 2405 3920 3858 1619 1235 1160 932

Ca i

ro ke n

H

ill

e ba n

1539 1233 1716 1392 1261 951 3463 2852 1944 1788 3660 2828 976 800 1674 1379 1829 1572 4457 3605 5390 4447 80 93 1001 748

B

ri s

3254 2579 1715 1509 2900 1793 2751 2591 1932 1640 2579 2910 2129 1377 2948 2119 2309 2303 1652 1007 3741 2309 3859 3216 3334 2671 2875 2354

B

443 333 3038 2246 1670 1176 2457 1460 2706 2258 1489 1307 2534 2577 1686 1044 2505 1787 2264 1970 1209 674 3696 1976 3416 2883 3118 2338 2830 2021

Ay er s

A

3588 2523 3633 2685 4349 3981 2810 2781 5656 3812 3846 3553 4614 3184 3674 3701 3787 2587 5087 1261 3404 3084 5106 3026 409 376 2057 1688 4429 4074 3970 3654

lic e

lb an y

2673 2494 1533 1320 1578 1659 2045 1616 506 426 3352 2773 1196 970 3022 2623 1001 1261 3219 2344 2783 2416 731 650 2742 1990 2781 2118 3783 3432 2125 1604 1412 1165

A

A de

la

id

e

Distances The black figure in the square where the horizontal and vertical columns met is the road distance in kilometres between two towns. The figure in red shows the distance by the most direct route on regular sheduled air services. * Road distances to Hobart exclude the MelbourneDevonport ferry journey.

5470 5277 5080 4598

921 679


Australien

Wissenswertes über Australien

Essen und Trinken

G´ Day - Australien heißt Sie herzlich willkommen. Sie werden nach Ihrer Ankunft schnell feststellen, dass die Australier Sie mit offenen Armen empfangen. Die Gastfreundschaft und Aufgeschlossenheit gegenüber ausländischen Besuchern ist auf dem Fünften Kontinent sprichwörtlich. Fern aller Hektik tauchen Sie ein in eine entspannte und lockere Atmosphäre. Überall spüren Sie den Puls des „Australian way of life“. Wundern Sie sich deshalb nicht, wenn Sie von den Australiern hier und dort mit Ihrem Vornamen angesprochen werden, das gehört in Down Under zum guten Ton. Und falls Ihnen einiges „spanisch“ vorkommt, liegt das vielleicht an der Sprache, denn das australische Englisch ist für unsere europäischen Ohren mitunter gewöhnungsbedürftig.

Einreise Deutsche, Österreicher und Schweizer benötigen für die Einreise nach Australien einen Reisepass, der über das Rückreisedatum hinaus noch mindestens 6 Monate gültig sein muss, sowie ein Besuchervisum. Dieses elektronische Visum stellt Ihr Best of Australia-Partner auf Wunsch mit der Flugbuchung für Sie aus.

Quarantäne und Naturschutz Australien ist ein Inselkontinent, auf dem viele Krankheiten, Pflanzen und Insekten nicht existieren (z.B. Maul- und Klauenseuche oder Tollwut). Daher ist es verboten, Tiere, Pflanzen sowie Tier- und Pflanzenprodukte einzuführen (z.B. Blumensamen, Nahrungsmittel, Holzartikel, Felle, unverarbeitete Lederwaren). Fragen Sie im Zweifelsfall den Zoll bei der Einreise. Bei Verstoß gegen die Quarantänebestimmungen können hohe Geldstrafen verhängt werden.

Flüge und Flugverbindungen Australien verfügt über sieben internationale Flughäfen. Zahlreiche Fluglinien bieten Verbindungen mit kurzen Umsteigezeiten oder Stopovermöglichkeiten und erlauben eine flexible Reisegestaltung aufgrund unterschiedlicher An- und Abflughafen. Auf allen von und nach Australien kommenden Flügen sowie allen inneraustralischen Flügen herrscht Rauchverbot. Die für Sie passende Verbindung bucht Ihnen Ihr Best of Australia-Partner!

Australien hat kulinarisch viel zu bieten: Die internatio­ nale Küche wird seit vielen Jahrzehnten von den Einwanderen gepflegt. Vor allem in den großen Städten gibt es eine reiche Auswahl an Lokalen, die neben der asiatischen Küche vor allem italienische und griechische Spezialitäten anbieten. Natürlich sind auch amerikanisch beeinflusste Fast Food Restaurants in Stadt und Land weit verbreitet. Exzellente Meeresfrüchte gehören frisch zubereitet zum Feinsten, was Australien zu bieten hat. Von den herzhaften Fleischgerichten lässt man sich gerne zu einem opulenten Dinner verführen. Reichhaltige Frühstücksbuffets (meist nicht im Übernachtungspreis enthalten) verwöhnen mit tropischen Früchten. Australien ist eine Bastion der Biertrinker. Ob aus der Dose oder „on tab“, die Qualität des australischen Bieres hat zu Recht einen guten Ruf. Der australische Wein erfüllt höchste Ansprüche. Kaffee gehört in Australien zu allen Gelegenheiten und Tageszeiten dazu. Und wenn Sie ein Restaurant besuchen: Wait to be seated - es ist üblich, dass Sie zu Ihrem Platz geführt werden.

Trinkgeld Trinkgelder sind in Australien weniger üblich als bei uns. Trotzdem wird Trinkgeld gerne angenommen. In Restaurants ist ein Trinkgeld in Höhe von 5-10% der Rechnung angemessen.

Fotografieren und Filmen Sie können in Australien für private Zwecke frei fotografieren und filmen. Respektieren Sie die Privatsphäre­ der lokalen Bevölkerung, insbesondere der Ureinwohner und denken Sie daran, dass sich nicht alle Menschen gerne ablichten lassen.

Gesundheit Bei einer Reise durch Australien ist man nur wenigen Gesundheitsrisiken ausgesetzt. Ärzte sind qualifiziert, Krankenhäuser modern ausgestattet und der Hygienestandard ist hoch. Da unsere Krankenversicherungen i.d.R. nicht für Arztbehandlungen in Australien aufkommen, empfiehlt sich der Abschluss einer entsprechenden Versicherung. 


Impfungen

Kleidung

Für Reisende, die aus Europa ankommen, sind keine Impfungen vorgeschrieben, vorausgesetzt Sie haben sich innerhalb von sechs Tagen vor Ankunft in Australien nicht in einem Gelbfiebergebiet aufgehalten. Speziell in einigen Ländern Südostasiens bestehen erhöhte Gesundheitsrisiken, insbesondere bei Reisen in abgelegenere Gebiete. Wir empfehlen, dass Sie sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen informieren. Gesundheitsämter, reisemedizinisch erfahrene Ärzte, Tropenmediziner, reisemedizinische Informationsdienste sowie die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung sind hier die richtigen Ansprechpartner.

Im allgemeinen trägt man in Australien legere Kleidung. Nehmen Sie daher bequeme und zweckmäßige Kleidung mit auf die Reise. Für den Besuch von Theaterveranstaltungen, in guten Restaurants oder Hotels wird formellere Kleidung erwartet, vor allem in Großstädten wie Melbourne oder Sydney. In den tropischen Gebieten trägt man das ganze Jahr hindurch leichte Kleidung. In den südlichen, gemäßigten Klimaregionen sollten Sie auch im australischen Sommer etwas wärmere Kleidung mitnehmen. Einen Regenschutz sollten Sie immer dabei haben. Was in Ihrem Gepäck nicht fehlen darf: Sonnenbrille, Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor, Sonnenhut, Badezeug, festes, bequemes Schuhwerk für Wanderungen und Spaziergänge.

Telefonieren Überall in Australien findet man Telefonzellen, die mit Münzen, Telefonkarten und zunehmend auch mit Kreditkarten funktionieren. Von Europa mitgebrachte ­Mobiltelefone mit Roaming-Service können genutzt werden, Auskunft gibt ihre Telefongesellschaft. Eine vor Ort gekaufte Prepaid-Karte kann die Gebühren erheblich senken. Insbesondere in Outbackgebieten ist der Empfang für Mobiltelefone eingeschränkt!

Klima und Reisezeit Australien liegt auf der Südhalbkugel beiderseits des südlichen Wendekreises zwischen Indischem und Pazifischem Ozean. Die größte Nord-Süd-Erstreckung beträgt 3.680 Kilometer, die größte West-Ost-Erstreckung 4.100 Kilometer. Der südliche Wendekreis teilt Australien in ein nördlich tropisches und ein südlich subtropisches Gebiet. Das Innere ist wüstenhaft und trocken. Die Jahreszeiten in Australien sind den unseren entgegengesetzt:

Frühjahr: Sommer: Herbst: Winter:

September bis November Dezember bis Februar März bis Mai Juni bis August.

Reisezeit: Australien ist ein ganzjähriges Reiseziel! Entsprechend der geografischen Lage des Landes gelten für unterschiedliche Gebiete unterschiedlich gute Reise­ zeiten: Nordaustralien: Die beste Reisezeit für den Norden ist von März bis November. Die Regenzeit im tropischen Norden (Wet Season) reicht von Mitte November bis Ende Februar (von Jahr zu Jahr schwankend). Das Klima­ ist während dieser Zeit feuchtheiß, Gewitter und Wirbelstürme (selten) sind möglich. Informieren Sie sich nach Regenfällen immer über den Straßenzustand, bevor Sie als Selbstfahrer eine abgelegene Wegstrecke in Angriff nehmen. An der Nord- und Nordostküste (nördlich von Rockhampton) treten von Dezember bis März Quallen auf (Box Jelly Fish), die das Baden in unmittelbarer Küstennähe nur innerhalb der häufig angebrachten Netze ermöglichen. Schnorchel- und Tauchexkursionen am Äußeren Great Barrier Reef (Outer Reef) sind immer möglich. Zentralaustralien: Der australische Winter (April ­Oktober) eignet sich am besten für Outbackreisen. Die Temperaturen sind tagsüber angenehm warm, die Nächte kühl. Von November bis März wird es richtig heiß im Zentrum! Südküste und Tasmanien: Im Süden des Kontinents ist der australische Sommer (Oktober - April) die schönste­ Jahreszeit. Im Winter (Mai - September) kann es kühl und windig werden, in den Australischen Alpen und auf Tasmanien fällt auch Schnee.

BEST OF AUSTRALIA




australien

Wissenswertes über Australien

Camping Safaris

Ortszeit

Unterkünfte

Australien hat drei Zeitzonen: Eastern Standard Time (EST) in New South Wales, Australia Capital Territory, Victoria, Tasmanien und Queensland; Central Standard Time (CST) in Südaustralien und im Northern Territory sowie Western Standard Time (WST) in Westaustralien. CST ist eine halbe Stunde, WST zwei Stunden hinter der EST zurück. Außer Queensland, dem Northern Territory und Westaustralien haben alle Staaten von Oktober/­ November bis März Sommerzeit, während der die Uhr eine bzw. eine halbe Stunde vorgestellt wird.

In Australien finden Sie Unterkünfte für jeden Geschmack und Geldbeutel: von der gemütlichen Frühstückspension bis hin zum 5-Sterne-Luxusresort. Gerne beraten wir Sie!

Transport und Verkehr In Australien herrscht Linksverkehr. Je nach Region gelten unterschiedliche Promillegrenzen. Für Fahrer und Mitfahrer besteht Anschnallpflicht, für Motorradund Radfahrer Helmpflicht. Für die Anmietung eines Mietwagens oder Campers ist neben dem gültigen nationalen Führerschein zusätzlich ein internationaler Führerschein erforderlich.

10

Check In / Check Out Teilweise kommen Flüge in Australien sehr früh morgens an bzw. fliegen spät abends ab. In Hotels steht das für Sie gebuchte Zimmer meist erst zwischen 12.00 und 15.00 Uhr zur Verfügung; bis spätestens 11.00 oder 12.00 Uhr muss es am Abreisetag geräumt werden. Sofern Sie eine Nutzung außerhalb der genannten Zeiten wünschen, bucht Ihr Best of Australia-Partner gerne die notwendige Extra-Nacht für Sie hinzu.

Diese Touren setzen eine gewisse Abenteuerlust sowie Teamgeist voraus. Soweit die Übernachtungen in Buschcamps stattfinden, müssen Sie mit primitiven sanitären Verhältnissen rechnen. Die Gäste sollten bereit sein, bei der einen oder anderen Arbeit wie z.B. Zeltaufbau bzw. - abbau zu helfen. Je nach Tour gibt es Beschränkungen bezüglich des Gepäcks.

Währung und Zahlungsmittel Währungseinheit ist der Australische Dollar (1 AUD = 100 Cent). Es gibt Banknoten zu 5, 10, 20, 50 und 100 Dollar, Münzen zu 5, 10, 20, 50 Cent, 1 und 2 Dollar. Ohne Deklaration können bis zu AUD 5.000 in australischer oder fremder Währung eingeführt werden. Geld- oder Reisescheckumtausch ist auf allen internationalen Flughäfen und in Banken (geöffnet Montag Donnerstag 9.00 - 16.00 Uhr; Freitag 9.00 - 17.00 Uhr) möglich. 1 AUD ca. 0,60 € bzw. ca. 0,95 CHF (Stand: September 2008). In Australien kann Bargeld bei vielen Geldautomaten mittels der EC-Karte (mit Maestro-Zeichen) gegen Gebühr abgehoben werden. Eine Mitnahme der EC-Karte ist daher sehr empfehlenswert. Die Zahlung mit Kreditkarte ist in Australien - bis auf ländliche Gegenden und in kleinen Geschäften - weit verbreitet (vor allem Master Card/Eurocard und Visa Card). Für die Hinterlegung der Kaution bei Mietwagen und Campern ist eine Kreditkarte zwingend notwendig. AUD-Reiseschecks können nicht überall, jedoch bei Banken oder in größeren Hotels i.d.R. ohne Gebühren eingelöst werden.


Klimatabelle Australien Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Adelaide Max

28

28

25

22

18

16

15

16

18

21

24

Min

16

16

14

12

10

8

7

8

9

11

13

14

26

24

25

21

18

16

15

15

17

20

22

24

16

11

18

28

54

49

54

48

46

42

23

18

Max

36

35

33

28

23

20

20

22

27

31

34

35

Min

21

21

18

13

8

5

4

6

10

15

18

20

26

23

28

28

28

27

28

29

28

26

24

25

44

33

27

10

15

13

7

8

7

18

29

38

Max

29

29

28

26

24

21

21

22

24

26

27

29

Min

21

21

20

17

14

11

10

10

13

16

18

20

18

14

17

19

20

22

24

24

23

21

20

19

163 160 145

94

71

66

56

48

48

64

94

127

Max

33

33

34

34

32

29

29

30

32

33

34

34

Min

26

26

25

23

18

15

14

15

18

22

25

26

20

17

23

27

28

28

30

30

29

30

29

26

158 143 100

30

21

23

4

3

1

1

13

27

NS

26

Alice Springs

NS Brisbane

Stromversorgung Die Stromspannung beträgt in Australien 240/250 Volt (50 Hertz) Wechselstrom. Europäische Geräte können problemlos verwendet werden, allerdings wird ein dreipoliger Adapter oder Weltstecker mit flachen Stiften benötigt.

NS Broome

Lokale Steuern Auf Waren und Dienstleistungen werden 10% Umsatzsteuer (G.S.T. = Goods and Service Tax) erhoben. Falls nicht anders erwähnt, ist diese G.S.T. in unseren Preisen­ bereits enthalten.

NS Max

31

31

31

29

28

26

26

27

28

29

31

31

Sicherheit

Min

24

24

23

22

20

18

17

17

19

21

22

23

13

8

12

12

17

21

22

23

22

23

20

17

278 278 145

65

23

38

19

17

11

31

63

125

Max

32

31

32

33

32

31

30

31

33

33

33

33

Min

25

25

25

24

22

20

19

21

23

25

25

25

10

8

12

21

29

29

30

30

28

24

18

14

405 309 279

77

8

2

2

1

15

48

108 214

Max

26

27

24

20

17

13

13

14

16

19

22

24

Min

14

14

13

10

8

6

5

6

7

9

10

12

22

21

22

20

18

16

17

15

15

17

18

22

47

50

56

57

48

52

48

51

55

66

58

60

Max

32

32

30

25

22

19

18

18

20

22

26

29

Min

17

17

16

13

10

9

8

8

9

10

13

15

28

25

27

22

18

13

13

15

17

21

23

27

8

13

22

44

128 189 177 145

84

58

19

13

Max

26

26

25

23

20

17

17

18

20

22

24

26

Min

19

19

17

14

11

8

7

8

10

13

15

17

20

20

19

20

20

20

22

21

21

20

20

20

89

101 127 135 127 117 117

76

74

71

74

74

Australien ist ein sehr sicheres Reiseland. Trotzdem gehören Wertsachen in den Hotelsafe; größere Geldbeträge und Reisedokumente (Reisepass, Ausweise, Flugscheine) sollten nicht in der Handtasche mitgeführt werden. Wir machen darauf aufmerksam, dass wir als Reiseveranstalter nicht für Gepäck oder Handgepäck haften. Wir empfehlen den Abschluss einer umfassenden Reiseversicherung (Reiserücktrittskosten-, Reisekranken-, Reisehaftpflicht-, Reiseunfall- und Reisegepäckver­ sicherung). Entsprechende Antragsformulare schicken wir Ihnen gerne zu. Die medizinische Versorgung in Australien ist gut. Da Deutschland, Österreich und die Schweiz keine Sozialabkommen mit Australien abgeschlossen haben, empfehlen wir dringend den Abschluss einer Reisekrankenversicherung.

Cairns

NS Darwin

NS Melbourne

Betreuung vor Ort Wenn Sie während Ihres Aufenthaltes ein Problem haben, werden die Mitarbeiter unserer örtlichen Partneragenturen versuchen, Ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Insbesondere, wenn es aus Ihrer Sicht zu Leistungsstörungen oder mangelhaften Leistungen kommen sollte, nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt mit den in Ihren Reiseunterlagen benannten Leistungspartnern auf oder wenden sich - falls notwendig - direkt an Ihren Best of Australia-Partner. Anderenfalls haben wir keine Möglichkeit zu prüfen, ob Abhilfe geschaffen werden kann.

NS Perth

NS Sydney

NS

Max / Min = Temperaturangaben in Grad Celcius = Anzahl Sonnentage im Monat NS = monatlicher Niederschlag in mm BEST OF AUSTRALIA

11


informationen

Flugverbindungen

Die Fluggesellschaften unseres Vertrauens Wählen Sie für Ihren Flug um die halbe oder ganze Welt aus unserem Angebot aus. Wir bieten Ihnen, egal ob Economy, Business oder First Class, attraktive Flugpreise sowie preiswerte Flugpässe und Inlandsflüge. Wir beraten Sie gerne. Fragen Sie Ihren Best of Australia Partner nach den jeweils günstigsten Flugpreisen, natürlich auch für weitere Fluggesellschaften. Insbesondere in Verbindung mit der Buchung eines Landarrangements erhalten Sie attraktive Flugangebote!

Vancouv

E U R O PA Shanghai Hong Kong

Dubai Bangkok Kuala Lumpur

Singapore

Inseln der SÜDSEE Johannesburg

Qantas Airways Emirates Malaysia Airlines Cathay Pacific Singapore Airlines Thai Airways Air New Zealand South African Airways 12

AUSTRALIEN

NEUSEELAND


informationen

QANTAS AIRWAYS

CATHAY PACIFIC

EMIRATES

Ziele: Stopps: Tipp:

Ziele: Stopps: Tipp: Meilen:

Ziele: Stopps: Tipp: Meilen:

Sydney / Melbourne / Adelaide / Cairns* / Brisbane / Perth / Darwin* Singapur / Bangkok / Hong Kong in Kombination mit der Langstrecke günstige Inlandsflüge; durchgehend Business Class-Betten

Sydney / Melbourne / Brisbane / Cairns / Adelaide / Perth Hong Kong in Kombination mit der Langstrecke günstige Inlandsflüge oneworld

Sydney / Melbourne / Brisbane / Perth Dubai / Singapur / Bangkok viele Abflughäfen in Europa Sky Wards

Meilen: oneworld * mit Jetstar

pa Euro

ver San Francisco Los Angeles

SINGAPORE AIRLINES

THAI AIRWAYS

Ziele: Stopps: Tipp: Meilen:

Ziele: Stopps: Meilen:

Sydney / Melbourne / Brisbane / Adelaide / Perth Singapur setzt als 1. Gesellschaft auf Teilstrecken den Airbus A380 ein; durchgehend Business Class-Betten Miles & More

Sydney / Melbourne / Brisbane / Perth Bangkok / Phuket Miles & More

MALAYSIA AIRLINES

AIR NEW ZEALAND

SOUTH AFRICAN AIRWAYS

Ziele: Stopps: Tipp:

Ziele: Stopps: Meilen:

Ziele: Perth / Sydney Stopps Johannesburg Meilen: Miles & More

Sydney / Melbourne / Brisbane Adelaide / Perth Kuala Lumpur in Kombination mit der Lang- strecke günstige Inlandsflüge

Sydney / Melbourne / Brisbane / Adelaide / Cairns Los Angeles / San Francisco / Vancouver / Hong Kong / Shanghai / Tokio / Osaka / Peking Südsee und Neuseeland Miles & More

BEST OF AUSTRALIA

13


Wo anders als im Herzen Australiens sollte der Höhenflug der Qantas Airways beginnen? Es war 1920 im australischen Outback, als die inzwischen zweitälteste Airline der Welt die ersten Flugverbindungen zwischen entlegenen Städten und Siedlungen startete. Heute bietet Qantas ihren Gästen das größte inneraustralische Streckennetz mit 56 Flugzielen – beste Möglichkeiten, den fünften Kontinent zu entdecken. International bedient Qantas 145 Destinationen in 37 Ländern. Qantas-Reisende genießen zahlreiche Vorteile, wenn sie mit uns in Richtung Asien, Australien und Neuseeland starten: Tägliche Abflüge ab Frankfurt via Singapur, exzellente Verbindungen von dort zu allen sieben internationalen Flughäfen in Australien inklusive bester Anschlüsse für den Weiterflug nach Neuseeland. Zudem steht Qantas für weltweit höchste Sicherheitsstandards. Und die typisch australische Gastfreundschaft beginnt bei uns schon an Bord: Deutschsprachige Flugbegleiter ab/nach Frankfurt und entspannte Atmosphäre auf allen Qantas-Flügen. Qantas Economy – eine Klasse für sich. Ergonomisch geformte Slimline-Sitze mit integrierter Lendenwirbelstütze und höhenverstellbarer Kopfstütze mit Seitenteilen zum Umklappen sorgen für noch angenehmeres Reisen. Mit Audio und Video auf Abruf ist schönste Unterhaltung garantiert: Jedem Fluggast steht ein persönlicher Bildschirm mit 400 Audio/Video-, 60 Film-Kanälen, 200 TVSendern, sowie CD‘s und Computerspielen zur Verfügung. Dazu bietet Qantas Economy beste Verpflegung, zusätzlich „Snack on Q“, Eiscreme und eine eigene Wasserflasche auf internationalen Flügen. Highlight ist die Qantas Business – Reisen auf dem Gipfel des Komforts. Im Mittelpunkt der Business Class steht das „Skybed“, ein kokonartiger, überaus bequemer Sitz, der sich per Knopfdruck mühelos in ein flaches Bett verwandelt, auf dem man sich bis zu den Fußspitzen ausstrecken kann. Die integrierte Funktion zur Rückenmassage bietet ein Extra an Entspannung. Neben höchstem Komfort und seiner ganz besonderen Privatsphäre sind es ausgeklügelte Details, die das Skybed unverwechselbar machen: Zusätzliche Fächer für Schuhe, Dokumente und andere Reiseaccessoires sind in angenehmer Reichweite. Qantas Airways – Es geht um Sie. Willkommen an Bord.


Das besondere Angebot

Australien - Fly & Drive

21 Tage ab/bis der Schweiz - inkl. Flug mit Qantas Airways & Hertz Mietwagen

Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Zürich, Basel Genf - Singapur. Am späten Abend fliegen Sie via Frankfurt mit Qantas Airways nonstop nach Singapur. 2. Tag: Singapur. Am Abend Ankunft in Singapur. Geniessen Sie, vor Ihrem Weiterflug das vielfältige Angebot des Singapore Airport. 3. Tag: Australien. Am Morgen Ankunft in Australien. Erledigung der Einreiseformalitäten und Transfer in eigener Regie zum Hotel (Hinweis: Sollte Ihr Hotelzimmer bei Ankunft am Morgen noch nicht beziehbar sein, kann aber das Gepäck untergestellt werden). Verbleibender Tag zur freien Verfügung. Übernachtung in einem Mittelklassehotel.

Sea Cliff Bridge

VIP Stopover

4. Tag: Australien. Heute Vormittag übernehmen Sie Ihren Hertz Mietwagen im Stadtbüro.

Einzelzimmer

5. Tag: -19. Tag: Australien. Bereisen Sie Australien auf eigene Faust! Die Miete des Fahrzeuges schliesst unbegrenzte Freikilometer ein - gute Reise!

Doppelzimmer

20. Tag: Australien. Heute geben Sie Ihr Mietfahrzeug bis spätestens zur Stunde der Übernahme am 4. Tag in der zuvor festgelegten Station wieder ab. Der Rückflug mit Qantas Airways erfolgt via Singapur nach Frankfurt. 21. Tag: Zürich, Genf, Basel. Am frühen Morgen Rückkehr via Frankfurt in die Schweiz. Ende der Reise.

Australien - Fly & Drive

Singapur Stopover Allson Hotel Preise pro Person in CHF

01.04.09 - 31.03.10 01.04.09 - 31.03.10

528 289

Code: 2096

Code: 21227 Reisetermine: täglich vom 01.04.09-28.03.10

Verl. Nacht

Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers.

195 98

Leistungen: Flughafentransfers, 2 Übernachtungen mit Frühstück; halbtägige Stadtrundfahrt (deutschsprechend); englischsprechende Reiseleitung, Verlängerungsnacht inkl. Frühstück. Nicht eingeschlossen: persönliche Ausgaben. Während Großveranstaltungen & Messen muss mit Preiszuschlägen und Mindestaufhalten gerechnet werden.

1

2

01.04.09 - 08.04.09

4.015

3.490

09.04.09 - 18.06.09

3.710

3.185

19.06.09 - 31.07.09

4.470

3.945

01.08.09 - 17.09.09

4.015

3.490

18.09.09 - 18.10.09

4.470

3.945

19.10.09 - 07.12.09

4.015

3.490

08.12.09 - 26.12.09

4.825

4.300

27.12.09 - 04.04.10

4.015

3.490

Leistungen: • Linienflug mit Qantas Airways ab/bis der Schweiz nach Adelaide, Brisbane, Cairns, Melbourne, Perth­ oder Sydney in Economy Class, inklusive CHF 690 Flugsteuern, Treibstoffzuschlag und Sicherheitsgebühren (Stand: 01.10.08 - Änderungen vorbehalten) • 20 kg Freigepäck • 1 Hotelübernachtung in Australien in einem Mittelklassehotel (z.B. Choice, Kategorie „Pink”) • 16 Tage Hertz Mietwagen, Kat. ICAR (Toyota Corolla o.ä., Automatik, Klimaanlage) • unbegrenzte Freikilometer • Fahrzeugversicherung ohne Selbstbehalt

West MacDonnell Ranges

• kein Aufschlag für Einwegmieten zwischen Adelaide, Brisbane, Cairns, Melbourne und Sydney (detaillierte Mietbedingungen Katalog Seite 38/39) Die Verfügbarkeit der Flüge und Mietfahrzeuge kann nicht garantiert werden - bitte buchen Sie deshalb frühzeitig. Die aufgeführten Reisepreise basieren auf der günstigsten Flug-Buchungsklasse; bei Nichtverfügbarkeit können gegen Aufpreis andere Klassen reserviert werden.

Hertz Gruppe C (ICAR), Fahrzeugbeispiel BEST OF AUSTRALIA

15


Keine Frage: Bei uns dreht sich alles nur um Sie.

Die neue First Class Genau richtig: Komfort, individuelle Privatsphäre und persönlicher Service.

Als wir uns dafür entschieden haben, unsere First, Business und Economy Class zu verbessern, haben wir dabei nur an eines gedacht: an Sie.

Das Ergebnis: höchste Standards, noch mehr persönlicher Freiraum, individuelle Privatsphäre und viele kleine, aber wichtige Wohlfühldetails während des Flugs. Denn bei Cathay Pacific stehen Ihre Bedürfnisse an erster Stelle.

Die neue Business Class Jetzt auf Knopfdruck ein komplett

Erleben Sie unsere neuen Reiseklassen

flaches Bett. Einfach traumhaft!

und treffen Sie Cathay Pacific Flugbegleiter: www.cathaypacific.com/experience

Die neue Economy Class Ein weltweit neuartiger Schalensitz verhindert das störende Zurückklappen des Vordersitzes. Jetzt auch mit „Audio-Video-on-Demand“ an jedem Platz.

* Unsere Langstreckenflugzeuge werden sukzessive mit den neuen Reiseklassen ausgestattet. Aus operativen Gründen können der eingesetzte Flugzeugtyp und die Verfügbarkeit der neuen Reiseklassen variieren.


Das besondere Angebot

Australien im Wohnmobil entdecken

24 Tage ab/bis Zürich - inkl. Flug mit Cathay Pacific & Apollo Campervan

Apollo HiTop Campervan Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Zürich - Hong Kong. Sie fliegen via Frankfurt mit Cathay Pacific nach Hong Kong. 2. Tag: Hong Kong - Australien. Ankunft in Hong Kong und Umsteigen für den Weiterflug nach Australien. Ankunft im Laufe des Abends. Wir empfehlen eine Hotelübernachtung nach der Ankunft (optional). Je nach Flugplan und -ziel startet der Flug von Hong Kong nach Australien erst am Abend. Dann haben Sie Gelegenheit zu einer Stadtrundfahrt in Hong Kong. Die Ankunft in Australien erfolgt am frühen Morgen des 3. Tages.

3. Tag: Australien. Heute Vormittag Übernahme Ihres Campers im Depot von Apollo Campervans. Der Transfer vom Hotel erfolgt in eigener Regie.

Australien im Wohnmobil entdecken

4. Tag: - 22. Tag: Australien. Erkunden Sie Australien auf eigene Faust! Die Miete des Campers schließt unbegrenzte Freikilometer ein - gute Reise!

Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers.

1

2

23. Tag: Australien. Heute geben Sie rechtzeitig Ihren Camper bei der zuvor festgelegten Station ab. Rückflug via Hong Kong nach Frankfurt.

01.04.09 - 20.04.09

3.600 3.085

21.04.09 - 18.06.09

3.480 2.965

19.06.09 - 14.12.09

3.600 3.085

24. Tag: Frankfurt. Am Morgen Rückkehr nach Frankfurt und Ende der Reise.

15.12.09 - 27.12.09

3.775 3.260

28.12.09 - 28.03.10

3.600 3.085

Zuschläge: Zuschlag für Camper (pro Fahrzeug, 1. Miettag zählt) bei Anmietung 01.04.09-30.04.09 bei Anmietung 21.06.09-20.09.09 bei Anmietung 21.09.09-14.01.10 bei Anmietung 15.01.10-28.03.10 Euro Tourer mit Dusche (pro Fahrzeug) Apollo All Inclusive Paket (pro Fahrzeug)

Sie haben auch die Möglichkeit, die Reise in Hong Kong zu unterbrechen. Bitte beachten Sie unser StopoverAngebot (Seite 208-209).

Apollo HiTop Campervan

Code: 21242 Reisetermine: täglich vom 01.04.09-28.03.10

Apollo Euro Tourer

785 CHF 785 CHF 980 CHF 785 CHF 715 CHF 903 CHF

Leistungen: • Linienflug mit Cathay Pacific/Swiss ab Zürich via Frankfurt nach Adelaide, Brisbane, Cairns, Perth, Melbourne oder Sydney in Economy Class inklusive­ CHF 720 Flugsteuern, Treibstoffzuschlag und ­Sicherheitsgebühren (Stand: 01.10.08 - Änderungen vorbehalten) • 20 kg Freigepäck • 21 Tage Apollo Hitop Campervan (bitte Saisonzuschläge beachten!) • unbegrenzte Freikilometer • Standardversicherung mit AUD 7.500 Selbstbehalt • Selbstbehaltsausschluss-Versicherung (SBAV) der ELVIA: im Schadensfall zahlt der Mieter vor Ort den o.a. Selbstbehalt; nach Ende der Reise und nach Feststellung der berechtigten Ansprüche erhalten Sie von ELVIA die Rückerstattung. • Einwegmieten zwischen Adelaide, Brisbane, Cairns, Melbourne, Perth und Sydney (Fahrzeugbeschreibung und detaillierte Mietbedingungen Katalog Seite 30 und 38-39) • Reiseführer oder Strassenatlas Australien Die Verfügbarkeit der Flüge und Mietfahrzeuge kann nicht garantiert werden - bitte buchen Sie deshalb frühzeitig! Die aufgeführten Reisepreise basieren auf der günstigsten Flug-Buchungsklasse. Bei Nichtverfügbarkeit können gegen Aufpreis andere Klassen reserviert werden.

Apollo Euro Tourer BEST OF AUSTRALIA

17


Die Welt ist kleiner, als man denkt.

Bis ans andere Ende der Welt zu fliegen, kann ein Vergnügen sein. Dank unseres einzigartigen Service, zu dem über 600 Entertainment-Programme* auf Ihrem persönlichen Bildschirm gehören.

Entspannt zu 6 Zielen in Australien und Neuseeland. Fly Emirates. Keep discovering.

* Auf ausgewählten Flügen verfügbar.

Mehr als 400 internationale Auszeichnungen und über 100 Flugziele weltweit. Weitere Informationen in Ihrem Reisebüro.


Das besondere Angebot

Im 4WD-Camper durch Westaustralien

25 Tage ab/bis der Schweiz - inkl. Flug mit Qantas Airways & KEA 4WD Campervan

Westliches Ende der Bungle Bungle Range Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Zürich, Genf, Basel - Singapur. Am späten Abend fliegen Sie via Frankfurt mit Qantas Airways nonstop nach Singapur. 2. Tag: Singapur. Am Abend erreichen Sie Singapur. Stopp zum Umsteigen und Weiterflug nach Perth. Ankunft gegen Mitternacht. Transfer zum Hotel in ­eigener Regie und Übernachtung. 3. Tag: Perth. Heute Vormittag übernehmen Sie Ihren KEA Off Road Campers. Der Transfer vom Hotel zum Depot erfolgt in Eigenregie. 4. Tag: - 23. Tag: Perth - Darwin. Erkunden Sie den ursprünglichen Westen Australiens auf eigene Faust! Die Miete des Geländewagens schliesst unbegrenzte Freikilometer ein - Sie können sowohl dem gut ausgebauten Highway folgen, aber auch auf unbefestigten Strassen und Tracks reisen - z.B. im Karijini Nationalpark, in den Bungle Bungles oder auf der Gibb River Road - gute Reise!

4WD-Camper Westaustralien

Singapur Stopover Allson Hotel Preise pro Person in CHF

Code: 2096

VIP Stopover

Verl. Nacht

Einzelzimmer 01.04.09 - 31.03.10

528

195

Doppelzimmer 01.04.09 - 31.03.10

289

98

Leistungen: Flughafentransfers, 2 Übernachtungen mit Frühstück; halbtägige Stadtrundfahrt (deutschsprechend); englischsprechende Reiseleitung, Verlängerungsnacht inkl. Frühstück. Nicht eingeschlossen: persönliche Ausgaben. Während Großveranstaltungen & Messen muss mit Preiszuschlägen und Mindestaufhalten gerechnet werden.

24. Tag: Darwin. Heute Vormittag geben Sie in Darwin Ihr Fahrzeug rechtzeitig wieder ab. Nachmittags Rückflug via Singapur nach Frankfurt. 25. Tag: Zürich, Genf, Basel Rückkehr via Frankfurt am frühen Morgen. Ende der Reise.

Code: 21261 Reisetermine: täglich vom 01.04.09-28.03.10 Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers.

1

2

01.04.09 - 08.04.09

6.415

4.695

09.04.09 - 18.06.09

6.110

4.390

19.06.09 - 31.07.09

6.870

5.150

01.08.09 - 17.09.09

6.415

4.695

18.09.09 - 18.10.09

6.870

5.150

19.10.09 - 07.12.09

6.110

4.390

08.12.09 - 26.12.09

7.225

5.505

27.12.09 - 04.04.10

6.110

4.390

Zuschläge: Zuschlag für Camper (pro Fahrzeug, 1. Miettag zählt) 650 CHF bei Anmietung 01.05.09-30.06.09 bei Anmietung 01.07.09-31.10.09 1.485 CHF bei Anmietung 01.11.09-14.12.09 650 CHF bei Anmietung 15.12.09-14.01.10 370 CHF KEA All Inclusive Paket (pro Fahrzeug) 1.012 CHF Leistungen: • Linienflug mit Qantas Airways ab/bis Frankfurt, Schweiz-Frankfurt mit Swiss/Lufthansa in Economy Class (Flug Darwin-Singapore mit Jetstar, Tochterfirma der Qantas), inklusive CHF 690 Flugsteuern, Treibstoffzuschlag und Sicherheitsgebühren (Stand: 01.10.08 - Änderungen vorbehalten) • 20 kg Freigepäck • 1 Hotelübernachtung in einem Mittelklassehotel nach Ankunft in Perth • 22 Tage KEA 4WD Pop-Top Campervan, mit unbegrenzten Freikilometern und Standardversicherung mit max. AUD 7.500 Selbstbehalt. Fahrzeugbeschreibung und detaillierte Mietbedingungen Katalog Seite 28 und 38/39 (bitte Saisonzuschläge beachten!) • Selbstbehaltsausschluss-Versicherung (SBAV) der ELVIA Schweiz: im Schadensfall zahlt der Mieter vor Ort den o.a. Selbstbehalt; nach Ende der Reise­ und nach Feststellung der berechtigten Ansprüche, Rückerstattung durch ELVIA. • Einwegmietgebühr • Reiseführer oder Strassenatlas Australien Die Verfügbarkeit der Flüge und Mietfahrzeuge kann nicht garantiert werden - bitte buchen Sie deshalb frühzeitig! Die aufgeführten Reisepreise basieren auf der günstigsten Flug-Buchungsklasse; bei Nichtverfügbarkeit können gegen Aufpreis andere Klassen reserviert werden.

KEA 4WD Campervan BEST OF AUSTRALIA

19


Mboelbsufo!'!Tubeuqmåof xxx/Mboelbsufo.Wfstboe/ef

Mboelbsufo

Tubeuqmåof

Djuz!up!Djuz

Ufssbjo!'!Spbe Pvucbdl Tpvwfojs voe!nfis!///

Tzeofz Nfmcpvsof Dbocfssb voe!nfis!///

Csjtcbof!up!Dbjsot Befmbjef!up!Ebsxjo Qfsui!up!Csppnf voe!nfis!///

Sfjtfgýisfs

Bumboufo

Tubuf!nbqt

Ubtnbojfo Dbnqjoh Upq!Foe voe!nfis!///

Upvsjoh Ljncfsmfz Hsfbu!Eftfsu voe!nfis!///

Rvffotmboe Ofx!Tpvui!Xbmft Xftufso!Bvtusbmjb voe!nfis!///

fsiåmumjdi!cfj;

20

xxx/Mboelbsufo.Wfstboe/ef JogpAMboelbsufo.Wfstboe/ef ,5:!)1*!8354!:5:8587

Mboelbsufo.Wfstboe/ef Fohmfstus/!37 87386!Fuumjohfo


DAS besondere angebot

Sydney, Rock & Reef

17 Tage ab/bis Zürich - die Höhepunkte Australiens

Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Zürich - Hong Kong. Am Nachmittag Flug mit Cathay Pacific , via Frankfurt nach Hong Kong. 2. Tag: Hong Kong - Sydney. Am Morgen Ankunft in Hong Kong und Umsteigen für den Weiterflug nach Sydney. Ankunft im Laufe des Abends. Transfer zum Hotel in eigener Regie. 4 Ü: Wynyard Travelodge, Sydney. 3. Tag: Sydney - Stadt- und Hafenrundfahrt. Sie besichtigen Mrs. Macquaries Point, das schillernde Kings Cross und die schicke Double Bay, spazieren über die Klippen an der Hafeneinfahrt und besuchen den berühmten Bondi Beach, Chinatown, Darling Harbour und die Altstadt The Rocks. Anschliessend starten Sie mit einem privaten Motorkatamaran zur Rundfahrt in einem der schönsten Naturhäfen der Welt, die gegen 16.30 Uhr an der Cockle Bay Marina endet. 4. Tag: Sydney. Der Tag steht zur freien Verfügung - entdecken Sie Ihr Sydney auf eigene Faust. 5. Tag: Sydney. Ein weiterer Tag für eigene Erkundungen - vielleicht möchten Sie heute einen Ausflug in die Blue Mountains unternehmen (optional). 6. Tag: Sydney - Ayers Rock. Am Morgen Transfer zum Flughafen in eigener Regie und Flug zum Ayers Rock. Sie treffen gegen 13.00 Uhr auf die übrigen Teilnehmer Ihrer Camping Safari durch das rote Zentrum. Nachmittags Spaziergang am Fuss des Felsens (Mala Walk) zu Felszeichnungen und heiligen Stätten der Ureinwohner. Anschliessend geniessen Sie den Sonnenuntergang beim Ayers Rock mit einem Glas Champagner. Ü: im permanenten Zelt-Camp Ayers Rock. 7. Tag: Ayers Rock - Kings Canyon (F/M/A). Am Morgen haben Sie Gelegenheit den Sonnenaufgang bei den Felsenkuppeln der Olgas zu erleben, die Sie anschliessend während einer Wanderung erkunden. Weiterfahrt zur Kings Creek Station, einer Rinder- und Kamelfarm unweit des Kings Canyon Nationalparks. Heute Abend geniessen Sie australische Lagerfeuerromantik. (wetterabhängig). Ü: im permanenten ZeltCamp Kings Creek. 8. Tag: Kings Canyon - Wallace Rockhole (F/M/A). Morgens brechen Sie auf zum Kings Canyon, der wohl eindrucksvollsten Schlucht im Northern Territory. Eine rund vierstündige Wanderung führt entlang dem Canyonrand zu malerischen Sandsteinkuppeln und zum atemberaubendem Tal Garden of Eden. Nach dem Mittagessen Fahrt auf der Mereenie Loop Road nach Hermannsburg und Besuch des Kulturmuseums. Anschliessend Fahrt nach Wallace Rockhole, einer Aboriginal Kommune. Ü: im permanenten Zelt-Camp Wallace Rockhole.

9. Tag: Wallace Rock Hole - Alice Springs (F/M). Am Morgen Führung zu den jahrtausend alten Felszeichnungen der Aborigines. Anschließend nehmen Sie teil an einem Kurs in der traditionellen Punktmalerei der Aborigines. Rückfahrt nach Alice Springs, mit Stopp bei der Standley Chasm und Simpson Gap. Ankunft gegen 18.30 Uhr. 2 Ü: Aurora Alice Springs Resort.

Sydney, Rock & Reef Code: 21277 Reisetermine: 01.04.09-25.06.09 und 27.10.0910.03.10: jeden Mo, Di, Mi, Do 26.06.09-26.10.09: täglich außer Samstag Preise pro Person in CHF

10. Tag: Alice Springs. Erkunden Sie heute die Outback-Stadt auf eigene Faust .

bei Belegung mit Pers.

1

2

01.04.09 - 20.04.09

5.610

4.635

11. Tag: Alice Springs - Cairns. Der Vormittag steht zur freien Verfügung, bevor am Nachmittag der Weiter­ flug nach Cairns erfolgt. Hier Transfer zum Hotel in eigener Regie. 5 Ü: The Bay Village Retreat.

21.04.09 - 18.06.09

5.490

4.515

15.12.09 - 27.12.09

6.125

5.145

19.06.09 - 14.12.09

5.610

4.635

28.12.09 - 31.03.10

5.610

4.635

12. Tag: Cairns (F). Cairns ist das Tor zum Great Barrier Reef. Ihr Hotel liegt nahe der Uferpromenade und nur wenige Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt. Geniessen Sie den Tag! 13. Tag: Great Barrier Reef (F/M). Am Morgen Transfer zum Hafen. Von hier fahren Sie zum grossen Barrier Riff. An Bord geniessen Sie ein tropisches Frühstück. Vor dem Mittagessen lernen Sie das Riff auf einer Glasbodenbootfahrt kennen, an zwei verschiedenen Orten können Sie tauchen (optional) oder schnorcheln. Tagsüber stehen Kaffee und Tee sowie auf der Rückfahrt zusätzlich Käse, Wein und tropische Früchte­ bereit. 14. Tag: Cairns (F). Tag zur freien Verfügung. Unternehmen Sie einen Tagesausflug in den tropischen Regenwald (optional). 15. Tag: Cairns (F). Ein weiterer Tag zur freien Ver­ fügung. 16. Tag: Cairns - Hong Kong - Frankfurt. Je nach Wochentag startet Ihr Rückflug von Cairns entweder am späten Morgen (Di, Do, So) oder am Nachmittag (Mi, Fr, Sa). Die morgendlichen Abflüge legen noch einen zusätzlichen Stopp in Brisbane ein. Am Abend erreichen Sie in jedem Fall Hong Kong und steigen um zum Weiterflug nach Frankfurt. 17. Tag: Frankfurt - Zürich Am Morgen Rückkehr via Frankfurt und Ende der Reise.

Zuschläge: 31.12.09 Travelodge Wynyard Sydney im DZ 31.12.09 Travelodge Wynyard Sydney im EZ

267 CHF 533 CHF

Leistungen: • Linienflug mit Cathay Pacific ab/bis Zürich in Economy Class inklusive CHF 720 Flugsteuern, Treibstoffzuschlag und Sicherheitsgebühren (Stand: 01.10.08 - Änderungen vorbehalten) • Inlandsflüge Sydney-Ayers Rock und Alice SpringsCairns mit Qantas in Economy Class • 4 Nächte Wynyard Travelodge***, Sydney • Sydney: Stadt-/Hafenrundfahrt in kleiner Gruppe, mit deutschsprechender Reiseleitung • 3 Nächte geführte Deluxe-Camping-Safari von Ayers Rock nach Alice Springs im komfortablem Geländefahrzeug inkl. Vollpension • 2 Nächte Aurora Alice Springs Resort *** • 5 Nächte Cairns Bay Village Retreat *** (ÜF) • Tagesausflug zum Great Barrier Reef • Reiseführer oder Strassenatlas Australien Teilnehmer: Camping-Safari min. 4, max. 24 Pers. Die aufgeführten Reisepreise basieren auf der günstigsten Flug-Buchungsklasse. Bei Nichtverfügbarkeit können, gegen Aufpreis andere Klassen reserviert werden.

Und das ist auf Wunsch zusätzlich buchbar: Hong Kong Stopover: siehe Seite 208-209

BEST OF AUSTRALIA

21


Wohnmobile

Das ABC für Campervan-Freunde Allgemeine Informationen und Hinweise

No worries - keine Sorge, ist in Australien das oberste Gebot. Dies gilt natürlich auch für die Auswahl unserer Vermieter, die sich um den besten Zustand der Campmobile und Motorhomes sowie einen hervorragenden Service vor Ort bemühen. Und wenn Sie unsere konkurrenzfähigen Preise ins Auge fassen, werden auch Sie auf Flug- und Fahrpläne pfeifen, einfach den Zündschlüssel herumdrehen wollen, um die Freiheit auf 4 Rädern zu genießen. Bei der Wahl Ihres „Hotels auf Rädern“ bieten wir Ihnen die unterschiedlichsten Modelle an, vom kompakten Campervan über einen Geländewagen-Camper bis hin zu einem komfortablen Wohnmobil mit Dusche und WC. Im Zweifel sprechen Sie mit uns! Ganz bestimmt finden wir für Sie das richtige Fahrzeug!

Campingplätze Australien hat ein dichtes Netz hervorragend ausgestatteter Campingplätze. Ein Standplatz kostet zwischen AUD 20 und 40 pro Fahrzeug (mit 2 Reisenden) und Nacht, je nachdem, welchen Standard der Platz hat und ob Strom benötigt wird (Powered Site). Auf eigene­ Verantwortung kann auch in freier Natur gecampt werden. Bei Privat- oder Farmgelände sollte die Erlaubnis des Landbesitzers eingeholt werden. Übrigens: Nur mit dem Camper haben Sie Möglichkeit, die häufig abgelegenen Nationalparks anzufahren und dort zu übernachten!

Distanzen Australien ist ein riesiges Land. Planen Sie daher für die nicht zu unterschätzenden Distanzen genügend Zeit ein oder lassen Sie sich kompetent von Ihrem Best of Australia-Partner beraten. Australien hat Linksverkehr. Fahren Sie in den ersten Tagen besonders vorsichtig, bis Sie sich daran gewöhnt haben. Das Anlegen der Sicherheitsgurte ist in Australien zwingend vorgeschrieben. Alkohol am Steuer ist verboten.

22

Einwegmieten

Fahrzeugübernahme und Mietvertrag

Einwegmieten sind generell möglich. Bitte beachten Sie die aufgeführten Einweg- oder Rückführgebühren bei unseren Vermietern! Je nach Anbieter und Mietdauer können diese Einweggebühren ganz entfallen.

Wir empfehlen, nach Ankunft in Australien und vor Anmietung des Fahrzeugs erst ein oder zwei Tage mit Hotelübernachtungen zur Anpassung an Klima- und Zeitunterschiede zu verbringen. Ihr Best of-Partner berät Sie gerne bei der Auswahl günstig gelegener Hotels. Fahrzeuge werden an den Depots der Vermieter (nicht am Flughafen) während der Öffnungszeiten übergeben und angenommen. Am besten nehmen Sie für die Fahrt zur Vermietstation ein Taxi (auf eigene Kosten). Planen Sie für die Fahrzeugübernahme ca. zwei Stunden ein. Unsere Partner in Australien erklären Ihnen das Fahrzeug genau und machen Sie damit vertraut. Überprüfen Sie sämtliche Funktionen und Ausstattungen vor Fahrtantritt und reklamieren Sie etwaige Schäden umgehend vor Ort. Fallen Ihnen nach Übernahme Mängel auf, wenden Sie sich bitte an die nächstgelegene Vermietstation. Für die ersten Einkäufe planen Sie zwei bis drei Stunden ein. Bei Übernahme des Campervans oder Wohnmobils schließen Sie einen rechtsgültigen Mietvertrag mit der Vermieterfirma ab. Bitte beachten Sie das Mindestalter für die Anmietung von Mietfahrzeugen. Alle Versicherungen gelten nur bei vertragsgemäßem Verhalten des Mieters und der eingetragenen Fahrer.

Benzin Die Kosten je Liter Benzin und Diesel liegen zwischen 1,45 AUD in der Stadt und 1,95 AUD in entlegenen Gebieten (Stand: September 2008).

Fahrtgebiete Campervans und Wohnmobile dürfen nur auf geteerten Straßen, Allrad-Camper auch auf anerkannten Tracks und Pisten gefahren werden. Alle Camper dürfen auch mit nach Tasmanien oder Kangaroo Island genommen und dort auf asphaltierten Straßen gefahren werden (teilweise ist vorab eine Genehmigung erforderlich). Auch das Befahren vieler Outbackpisten setzt eine ausdrückliche Zustimmung des Vermieters voraus. Klären Sie deshalb Ihre geplante Route bei Buchung sowie nochmals bei Fahrzeugübernahme ab, da ggf. kurzfristig Änderungen eintreten können.

Fahrzeugtypen Campervans und Wohnmobile können je nach Marke, Modell, Jahrgang, Motorausführung und technischen Details sowie Innenausstattung und Schlafplätzen gegenüber der Katalogausschreibung variieren. Alle Vermieter behalten sich das Recht vor, bei Nichtverfügbarkeit eines bestätigten Campervans/ Wohnmobils (z.B. aufgrund Reparatur, Unfäll o.ä.) den Kunden ein höherwertigeres Fahrzeug zu übergeben. Daraus resultierende eventuelle Mehrkosten (z.B. aufgrund eines höheren Treibstoffverbrauches) begründen keinen Schadenersatzanspruch.

Kaution Bei Fahrzeugübernahme ist eine Kaution zu hinterlegen, deren Höhe von der Wahl der Versicherung abhängt und meist von Ihrer Kreditkarte abgebucht wird (siehe Seite 38-39, Mietbedingungen). Im Schadensfall stellt die Kaution den zu zahlenden Selbstbehalt oder einen Teil des zu zahlenden Selbstbehaltes dar und wird zunächst einbehalten, unabhängig von der Schuldfrage. Die Kaution wird voll erstattet, wenn das Fahrzeug sauber, vollgetankt und unbeschädigt zurückgegeben wird. Bei Rückbuchung auf Ihre Kreditkarte können Kursschwankungen zu einem Mehr- oder Minderbetrag führen.


Wohnmobile

Tipp

Versicherungen Im Basis-Mietpreis ist eine Fahrzeugversicherung mit Selbstbehalt im Schadenfall sowie zusätzlich eine Selbstbehaltsausschluss-Versicherung der ELVIA­ eingeschlossen. Im Schadenfall zahlt der Mieter­ zunächst zwar vor Ort den anfallenden Selbstbehalt; nach ­Beendigung der Reise reicht er eine Schadenmeldung bei der ELVIA Versicherung in der Schweiz ein und erhält - nach Feststellung der berechtigten Ansprüche - den verauslagten Selbstbehalt wieder erstattet. Aufgrund der hohen Kaution vor Ort empfehlen wir unseren Kunden aber in jedem Fall den Abschluss einer Zusatzversicherung bzw. eines All Inclusive-Paketes. Letzteres beinhaltet den bestmöglichen Versicherungsschutz des jeweiligen Vermieters, was zu einer Reduzierung der vor Ort zu hinterlegenden Kaution führt. Zusätzlich sind in diesem Paket weitere Leistungen wie z.B. Campingmöbel, Einwegmieten oder örtliche Steuern eingeschlossen. Von keiner Versicherung gedeckt sind in der Regel Schäden durch Salzwassereinfluss, sonstige Wasserschäden oder Fahrten auf nicht zugelassenen Straßen oder Pisten. Der Versicherungsschutz entfällt ebenfalls bei fahrlässig oder vorsätzlich herbeigeführten Schäden sowie bei Verstoß gegen die örtlichen Mietbedingungen (ein Verkehrsunfall in Folge der Mißachtung einer Verkehrsvorschrift stellt in der Regel solch einen Verstoß dar). Die Versicherungsbedingungen finden Sie auf den Seiten 38/39. Ihr Best of-Partner berät Sie aber auch gerne.

Steuern Die 10%ige GST-Steuer (Goods & Services Tax) ist bei allen Vermietern in den Mietpreisen enthalten. Die staatliche Steuer (Stamp Duty) in Höhe von 3% (Stand: Sept. 2008) ist nur bei KEA eingeschlossen. Bei Apollo oder Britz ist diese vor Ort zu entrichten, sofern nicht das All Inclusive-Paket gebucht wurde (bitte beachten Sie die jeweiligen Leistungsbeschreibungen).

Mieten Sie ein Satelliten-Telefon! Sie waren bereits einmal in Australien? Dann kennen Sie vielleicht das Problem: Mit einem herkömmlichen Mobiltelefon hat man zwar in den großen Städten einen guten Empfang, auf dem Land oder gar im Outback gibt es aber keine Verbindung. Wenn Sie jedoch jederzeit tele­ fonisch erreichbar sein wollen oder im Falle einer Panne oder gar eines Unfalles jederzeit selbst telefonieren möchten, können Sie über uns für die Dauer Ihres Urlaubes ein Satelliten-Telefon mieten. Die Geräte der neuesten Generation sind sehr kompakt, einfach wie ein Handy zu bedienen und werden an einem Ort Ihrer Wahl (z.B. das erste Hotel) hinterlegt. Mieten sind ab 7 Tagen Dauer möglich. Preisbeispiele (Stand Sep. 2008): 7 Tage CHF 132, 14 Tage CHF 250, 28 Tage CHF 470, 56 Tage CHF 756. Zusätzlich zu den Mietkosten fallen noch Versandspesen (ca. CHF 40) sowie Gesprächsgebühren an (ab AUD 1,50 / 30 sec.). Bitte fragen Sie Ihren Best of Australia-Partner!

Fahrzeugrückgabe

Pannen und Reparaturen

Das Mietfahrzeug muss gründlich gereinigt und vollgetankt zurückgegeben werden. Der Vermieter berechnet Ihnen ansonsten eine Gebühr. Unverbrauchtes Propangas wird nicht erstattet.

Trotz sorgfältiger Pflege und Wartung der Fahrzeuge durch unsere Vermietpartner können Pannen auftreten oder Reparaturen erforderlich werden. Sämtliche Vermieter gewährleisten Pannenhilfe, i.d.R. über die australischen Automobilclubs. Melden Sie Pannen unverzüglich telefonisch dem Vermieter. Sie erhalten dann Anweisungen für die weitere Vorgehensweise. Die Vermieter ersetzen im Fall von größeren Pannen nur den tatsächlichen Nutzungsausfall, nicht jedoch Mahlzeiten oder Hotelübernachtungen.

Fahrer und Führerschein Ein gültiger internationaler Führerschein bzw. eine beglaubigte englischsprachige Übersetzung des nationalen Führerscheins ist zusätzlich zum gültigen nationalen Führerschein erforderlich! Beide Führerscheine müssen von allen Fahrern mitgeführt werden.

Reisegepäck Falls Sie das Fahrzeug an der gleichen Mietstation, wo Sie es übernommen haben, wieder zurückgeben, können Sie in der Regel Gepäckstücke bei der Mietstation deponieren. „Weiche“ Gepäckstücke (z.B. Reisetaschen) lassen sich im Fahrzeug besser verstauen als Schalenkoffer.

Mehrfachmieten Mehrere Mieten bei einem Vermieter können zu einer Gesamtmiete kombiniert werden, um die entsprechenden Langzeitrabatte nutzen zu können. Dies gilt auch für Anbieter, die in Australien und in Neuseeland Fahrzeuge haben. Bitte beachten Sie die entsprechenden Hinweise bei den Mietbedingungen.

Rückerstattung Es erfolgt grundsätzlich keine Rückerstattung für nicht genutzte Miettage.

Saisonzeiten Jeder Miettag wird nach der ihm zugrunde liegenden Saisonzeit berechnet. Der erste und der letzte Miettag werden jeweils als voller Miettag berechnet, unabhängig von der Uhrzeit bei Übernahme und Abgabe.

Tasmanien

Eingeschlossene Leistungen

Campervans und Wohnmobile dürfen meist vom Festland nach Tasmanien und zurück gefahren werden. Manche Vermieter behalten sich jedoch eine ausdrückliche Genehmigung vor. Teilweise gelten eingeschränkte Leistungen im Falle einer Panne oder eines Unfalles auf Tasmanien. Genaue Informationen erhalten Sie gerne auf Anfrage von uns!

Bitte beachten Sie die Angaben beim jeweiligen Vermieter und unsere „All Inclusive” Angebote.

Umbuchung Eine Umbuchung wird in manchen Fällen wie eine Stornierung und anschließende Neubuchung behandelt. Über eventuell anfallende Gebühren informiert Sie Ihre Buchungsstelle.

BEST OF AUSTRALIA

23


Wohnmobile

KEA FlipTop Campervan

2+2 Personen Campervan auf VW T5-Basis, Diesel & Automatik

heru ng in kl . Versic hluss der sc us A m zu ili gu ng te be Selbst

KEA - Auf einen Blick jüngste und modernste Flotte Australiens - max. 2,5 Jahre alte Fahrzeuge - mit umweltfreundlichen, schadstoffarmen Motoren, Frischwasserfilter­ system und Solarenergie (erlaubt freies Campen) deutschsprachiges Management deutschsprachiges Personal an vielen Stationen Fahrzeuge mit sehr guter Qualität, modernem euro­ päischen Design und hochwertiger Ausstattung extra große Betten für hohen Schlafkomfort keine Einweggebühren bei Mieten ab 21 Tagen ausführliches Informationsmaterial, Campingplatzführer sowie Straßenkarten bei Anmietung 24 Stunden Pannenhilfe - gebührenfrei keine zusätzlichen Kosten für weitere Fahrer keine zusätzlichen Kosten für Bettwäsche, Handtücher oder Gasfüllung örtliche Steuern im Mietpreis eingeschlossen bei Mehrfachmieten nur einmalig Kaution Selbstbehalt und Kaution bei Standardversicherung AUD 7.500 kein Versicherungsschutz bei Unfällen mit Überschlag ohne Beteiligung Dritter KEA 2FT Flip Top Campervan Der agile Flip-Top Campervan ist einzigartig in Australien und basiert auf dem VW T5 (langer Radstand) mit sparsamen Dieselmotor und Automatik. Das Familienfahrzeug läßt sich schnell in einen Campervan verwandeln. Ideal für 2-3 Erwachsene oder 2 Erwachsene mit 2 Kindern bis zu 12 Jahren. Fahrzeugbeschreibung • 2 Sitzplätze in der Fahrerkabine (drehbar), Sitzbank für 2 weitere Personen im Wohnbereich • Durchgang vom Wohnbereich zur Fahrerkabine • Einstieg durch seitliche Schiebetür • 2,5 l Turbo-Dieselmotor, 6-Gang-Automatik • 80 l Dieseltank, Verbrauch ca. 10 l / 100km • ABS, Fahrer-und Beifahrerairbag • Servolenkung, Zentralverriegelung • Fensterheber vorne und Außenspiegelverstellung elektrisch • Länge 5,30 m, Höhe 2,05 m, Breite 1,90 m und Innenhöhe 2,00 m (bei aufgeklapptem Dach) • max. 2 Baby-/Kindersitz-Befestigungsmöglichkeiten KEA FlipTop Campervan Preis pro Fahrzeug/Tag in CHF Mietdauer in Tagen 7 - 20

Fahrzeugausstattung • Klimatisierte Fahrerkabine während der Fahrt • Zigarettenanzünder (Laden von Akku-Geräten) • AM/FM Radio mit CD-Spieler • Digital TV (Flachbildschirm) und DVD Spieler • Aufstelldach • Stauraum unter den Sitzbänken • Spüle und Handdusche (außen) mit fließend Heiß- und Kaltwasser (240 V Wärmetauscher) • 65 l Frischwasser- und 55 l Abwassertank • 2-flammiger Gasherd • 90 l Kühlschrank mit Gefrierfach (240 V und 12 V) • Heizlüfter (240 V) • Solarenergie-Versorgung (12 V) • Feuerlöscher • Fliegengitter an Fenstern Bettenmaße • Rückbank im Wohnbereich, leicht zum Doppelbett umbaubar: 2,00 m x 1,30 m • 2 . Doppelbett im aufklappbaren Hochdach für ­ 1 Erwachsenen oder 2 Kinder: 1,80 m x 1,30 m

Doppelbett unten 21 - 27

28 - 49

50 - 74

75 - 99

100+

16.01.09 - 31.03.09

136

126

116

112

109

105

01.04.09 - 30.04.09

120

107

91

86

82

78

01.05.09 - 30.06.09

78

66

54

51

49

46

01.07.09 - 30.09.09

120

107

91

86

82

78

01.10.09 - 31.10.09

161

149

132

126

119

113

01.11.09 - 14.12.09

144

132

116

110

104

99

15.12.09 - 14.01.10

173

161

144

137

130

123

15.01.10 - 31.03.10 128 116 99 94 89 85 Leistungen: Fahrzeugversicherung; Selbstbehaltsausschluss-Versicherung (Kaution vor Ort: AUD 7.500); unbegrenzte Freikilometer; Einwegmietgebühren für Mieten ab 21 Tagen; örtliche Steuern (Goods & Service Tax und Local State Tax); komplette Fahrzeugausstattung (Bettzeug, Leinentücher, Handtücher, Kochgeschirr, Geschirr und Besteck, gefüllte Gasflasche/n); Kosten für zusätzliche Fahrer und Endreinigung. Nicht eingeschlossen: Treibstoff, Kaution vor Ort (je nach gewählter Versicherung max. AUD 7.500), Kredit­ kartengebühren, Transfers. Zusätzlich buchbar - KEA All Inclusive: Zusätzlich zu den o.g. Leistungen sind Einwegmietgebühren auch für Mieten unter 21 Tagen Dauer, Taxi-Transfers Flughafen-Depot-Flughafen, ein portables NavigationsSystem (mehrsprachig), Kreditkartengebühren, Campingstühle, Tisch, Sonnenschirm, Baby- bzw. Kindersitze (bei Bedarf) sowie (nur für den 4WD Camper) Satelliten-Notfallsender enthalten. Anstatt der Selbstbehaltsausschluss-Versicherung ist die KEA Excess Reduction 2-Versicherung ohne Selbstbehalt eingeschlossen (Kaution vor Ort: AUD 500). Zuschläge: KEA All Inclusive (pro Fahrzeug und Tag): 46 CHF 24

Wohnraum mit Sitzbank und Küchenblock

Hinweis: Bitte beachten Sie die weiteren Mietbedingungen auf Seite 38/39.

KEA 2FT - Tag- und Nacht-Layout


Wohnmobile

heru ng in kl . Versic hluss der sc us A m zu ili gu ng te be Selbst

KEA 2 ST Campervan

2-Personen Deluxe Campervan mit Dusche/Toilette

Wohnraum mit Blick zur Hecktür

KEA 2ST Campervan Ein gut motorisierter, geräumiger Campervan. Wahlweise mit einem extra großen Doppel- oder zwei getrennten Einzelbetten und mit viel Komfort ausgestattet, um einen angenehmen Urlaub zu verleben. Ideal für 2 Erwachsene. Fahrzeugbeschreibung • 2 Sitzplätze in der Fahrerkabine • Durchgang vom Wohnbereich zur Fahrerkabine • 2,4 l Turbo-Dieselmotor, 6-Gang Schaltgetriebe • 80 l Dieseltank, Verbrauch ca. 12 l / 100km • ABS, Fahrer- und Beifahrerairbag • Servolenkung, Zentralverriegelung, elektr. Fensterheber vorne • Länge 5,90 m, Höhe 2,70 m, Breite 2,00 m und Innenhöhe 1,83 m • kein Baby- bzw. Kindersitz möglich Fahrzeugausstattung • Klimatisierte Fahrerkabine während der Fahrt • Klimatisierter Wohnbereich (bei 240 V Außenstrom) KEA 2 ST Campervan Preis pro Fahrzeug/Tag in CHF Mietdauer in Tagen 7 - 20

• Einstieg durch seitliche Schiebe- oder Hecktür • Zigarettenanzünder (zum Laden von Akku-Geräten) • AM/FM Radio mit CD-Spieler • Digital TV (Flachbildschirm) und DVD Spieler • Stauraum unter den Sitzbänken • 100 l Frischwasser- und 82 l Abwassertank • Spüle und Dusche mit Warm- und Kaltwasser • Toilette (mit Handwaschbecken) • 2-flammiger Gasherd und Mikrowelle (240 V) • 90 l Kühlschrank mit Gefrierfach (240 V und 12 V) • 240 V Stromanschluss • Feuerlöscher • Fliegengitter an Fenstern • Solarenergie-Versorgung (12 V) • Polster mit Velourleder bezogen • großer Fahrzeug-Safe (z.B. für Laptop)

Wohnraum mit Blick zum Fahrerhaus

extra großes Doppelbett im Heck

Bettenmaße • Sitzgruppe, zum extra großen Doppelbett (2,00 m x 1,70 m) oder zu zwei Einzelbetten (2,00 m x 0,65 m / 1,80 m x 0,80 m) umbaubar unterwegs im Red Centre

21 - 27

28 - 49

50 - 74

75 - 99

100+

16.01.09 - 31.03.09

195

185

160

154

150

145

01.04.09 - 30.04.09

144

132

116

110

104

99

01.05.09 - 30.06.09

107

99

78

75

71

67

01.07.09 - 30.09.09

161

149

132

126

119

113

01.10.09 - 31.10.09

202

190

173

165

156

148

01.11.09 - 14.12.09

186

173

157

149

142

134

15.12.09 - 14.01.10

215

202

186

177

168

158

15.01.10 - 31.03.10 169 157 140 133 127 120 Leistungen: Fahrzeugversicherung; Selbstbehaltsausschluss-Versicherung (Kaution vor Ort: AUD 7.500); unbegrenzte Freikilometer; Einwegmietgebühren für Mieten ab 21 Tagen; örtliche Steuern (Goods & Service Tax und Local State Tax); komplette Fahrzeugausstattung (Bettzeug, Leinentücher, Handtücher, Kochgeschirr, Geschirr und Besteck, gefüllte Gasflasche/n); Kosten für zusätzliche Fahrer und Endreinigung. Nicht eingeschlossen: Treibstoff, Kaution vor Ort (je nach gewählter Versicherung max. AUD 7.500), Kredit­ kartengebühren, Transfers. Zusätzlich buchbar - KEA All Inclusive: Zusätzlich zu den o.g. Leistungen sind Einwegmietgebühren auch für Mieten unter 21 Tagen Dauer, Taxi-Transfers Flughafen-Depot-Flughafen, ein portables NavigationsSystem (mehrsprachig), Kreditkartengebühren, Campingstühle, Tisch, Sonnenschirm, Baby- bzw. Kindersitze (bei Bedarf) sowie (nur für den 4WD Camper) Satelliten-Notfallsender enthalten. Anstatt der Selbstbehaltsausschluss-Versicherung ist die KEA Excess Reduction 2-Versicherung ohne Selbstbehalt eingeschlossen (Kaution vor Ort: AUD 500). Zuschläge: KEA All Inclusive (pro Fahrzeug und Tag): 46 CHF Hinweis: Bitte beachten Sie die weiteren Mietbedingungen auf Seite 38/39.

KEA 2ST - Tag- und Nacht-Layout BEST OF AUSTRALIA

25


Wohnmobile

heru ng in kl . Versic hluss der sc us A m zu ili gu ng te be Selbst

KEA 4 Berth Deluxe Motorhome 4 Personen Wohnmobil

Küche und Wohnraum

KEA 4ST Deluxe Motorhome Ein hochwertig ausgestattetes Wohnmobil mit großzügigem Wohn- und Essbereich. Dazu vier bequeme Schlafplätze in einem Fahrzeug, das Platz für 6 hätte. Sie schlafen im Heck wahlweise im extra großen Doppel- oder in zwei getrennten Einzelbetten. Fahrzeugbeschreibung • 2 Sitzplätze in der Fahrerkabine • 3 Sitzplätze im Wohnbereich, davon 2 mit Sicherheitsund 1 mit Hüftgurt • Durchgang vom Wohnbereich zur Fahrerkabine • 2,4 l Turbo Dieselmotor, 6-Gang-Schaltung • 80 l Dieseltank, Verbrauch ca. 14 l / 100km • ABS, Fahrer- und Beifahrerairbag • Servolenkung, Zentralverriegelung, elekt. Fenster­ heber vorne • Länge 6,80 m, Breite 2,20 m, Höhe 3,10 m, Innenhöhe 2,00 m • max. 2 Baby-/Kindersitz-Befestigungsmöglichkeiten

KEA 4 Berth Deluxe Motorhome Preis pro Fahrzeug/Tag in CHF Mietdauer in Tagen 7 - 20

Fahrzeugausstattung • Klimatisierte Fahrerkabine während der Fahrt • Klimatisierter Wohnbereich (bei 240 V Außenstrom) • Zigarettenanzünder (zum Laden von Akku-Geräten) • AM/FM Radio mit CD-Spieler • Digital TV (Flachbildschirm) und DVD Spieler • Polster mit Velour-Leder bezogen • Je 150 l Frischwasser- und Abwassertank • Spüle und Dusche mit Warm- und Kaltwasser • Toilette (mit Handwaschbecken) • 4-flammiger Gasherd sowie Mikrowelle (240 V) • Dunstabzugshaube (240 und 12 V) • 130 l Kühlschrank mit Gefrierfach (240 und 12 V) • 240 V Strom & Solarenergie-Versorgung (12 V) • Fahrzeugsafe (z.B. für Laptop) und Feuerlöscher • Fliegengitter an Fenstern

Doppelbett im Alkoven über der Fahrerkabine

Bettenmaße • Sitzgruppe im Heck, zum extra großen Doppelbett (2,10 m x 2,00 m) oder zu zwei Einzelbetten (2,00 m x 0,95 m und 2,00 m x 0,76 m) umbaubar • 2. Doppelbett im Alkoven: 2,10 m x 1,80 m moderne Küche

21 - 27

28 - 49

50 - 74

75 - 99

100+

16.01.09 - 31.03.09

234

219

200

192

186

180

01.04.09 - 30.04.09

190

177

161

153

145

137

01.05.09 - 30.06.09

144

132

116

110

104

99

01.07.09 - 30.09.09

227

215

198

188

179

169

01.10.09 - 31.10.09

260

248

231

220

208

197

01.11.09 - 14.12.09

231

219

202

192

182

172

15.12.09 - 14.01.10

277

264

248

235

223

211

15.01.10 - 31.03.10 206 194 177 169 160 151 Leistungen: Fahrzeugversicherung; Selbstbehaltsausschluss-Versicherung (Kaution vor Ort: AUD 7.500); unbegrenzte Freikilometer; Einwegmietgebühren für Mieten ab 21 Tagen; örtliche Steuern (Goods & Service Tax und Local State Tax); komplette Fahrzeugausstattung (Bettzeug, Leinentücher, Handtücher, Kochgeschirr, Geschirr und Besteck, gefüllte Gasflasche/n); Kosten für zusätzliche Fahrer und Endreinigung. Nicht eingeschlossen: Treibstoff, Kaution vor Ort (je nach gewählter Versicherung max. AUD 7.500), Kredit­ kartengebühren, Transfers. Zusätzlich buchbar - KEA All Inclusive: Zusätzlich zu den o.g. Leistungen sind Einwegmietgebühren auch für Mieten unter 21 Tagen Dauer, Taxi-Transfers Flughafen-Depot-Flughafen, ein portables NavigationsSystem (mehrsprachig), Kreditkartengebühren, Campingstühle, Tisch, Sonnenschirm, Baby- bzw. Kindersitze (bei Bedarf) sowie (nur für den 4WD Camper) Satelliten-Notfallsender enthalten. Anstatt der Selbstbehaltsausschluss-Versicherung ist die KEA Excess Reduction 2-Versicherung ohne Selbstbehalt eingeschlossen (Kaution vor Ort: AUD 500). Zuschläge: KEA All Inclusive (pro Fahrzeug und Tag): 46 CHF 26

wahlweise Sitzbank und Einzelbett im Heck

Hinweis: Bitte beachten Sie die weiteren Mietbedingungen auf Seite 38/39.

KEA 4ST - Tag- und Nacht-Layout


Wohnmobile

heru ng in kl . Versic hluss der sc us A m zu ili gu ng te be Selbst

KEA 6 Berth Deluxe Motorhome 6 Personen Wohnmobil

bequeme Sitzgruppe im Heck

KEA 6ST Deluxe Motorhome Das ultimative Wohnmobil für eine Reise mit der ganzen Familie - erstaunlich gut zu fahren und leicht zu bedienen. Die Geräumigkeit sowie die verblüffend variable und komfortable Innenausstattung sorgen dafür, daß Sie sich wie zu Hause fühlen. Ideal für bis zu 6 Erwachsene. Fahrzeugbeschreibung • 2 Sitzplätze in der Fahrerkabine • 6 Sitzplätze im Wohnbereich (davon 4 mit Sicherheitsgurten) • Durchgang vom Wohnbereich zur Fahrerkabine • 2,4 l Turbo-Dieselmotor, 6-Gang-Schaltung • 80 l Dieseltank, Verbrauch ca. 14 l / 100km • ABS, Fahrer- und Beifahrerairbag • Servolenkung, Zentralverriegelung, elektr. Fensterheber vorne • Länge 6,80 m, Breite 2,20 m, Höhe 3,10 m, Innenhöhe 2,00 m • max. 4 Baby-/Kindersitz-Befestigungsmöglichkeit

KEA 6 Berth Deluxe Motorhome Preis pro Fahrzeug/Tag in CHF Mietdauer in Tagen 7 - 20

Fahrzeugausstattung • Klimatisierte Fahrerkabine während der Fahrt • Klimatisierter Wohnbereich (bei 240 V Außenstrom) • Zigarettenanzünder (zum Laden von Akku-Geräten) • AM/FM Radio mit CD-Spieler • Digital TV (Flachbildschirm) und DVD Spieler • Polster mit Velour-Leder bezogen • Je 150 l Frischwasser- und Abwassertank • Spüle und Dusche mit Warm- und Kaltwasser • Toilette (mit Handwaschbecken) • 4-flammiger Gasherd sowie Mikrowelle (240 V) • Dunstabzugshaube (240 und 12 V) • 130 l Kühlschrank mit Gefrierfach (240 und 12 V) • 240 V Strom & Solarenergie-Versorgung (12 V) • Fahrzeugsafe (z.B. für Laptop) und Feuerlöscher • Fliegengitter an Fenstern

Mittelsitzgruppe und Küchenblock

KEA 6 Berth - Doppelbett im Heck

Bettenmaße • Sitzgruppe im Heck, zum extra großen Doppelbett (2,10 m x 1,50 m) umbaubar • 2. Doppelbett in der Fahrzeugmitte: 1,90 m x 1,30 m • 3. Doppelbett im Alkoven: 2,10 m x 1,80 m Kochen im KEA 6 Berth

21 - 27

28 - 49

50 - 74

75 - 99

100+

16.01.09 - 31.03.09

263

248

224

215

209

202

01.04.09 - 30.04.09

215

202

186

177

168

158

01.05.09 - 30.06.09

161

149

132

126

119

113

01.07.09 - 30.09.09

260

248

231

220

208

197

01.10.09 - 31.10.09

285

272

256

243

231

218

01.11.09 - 14.12.09

256

244

227

216

205

194

15.12.09 - 14.01.10

310

297

281

267

253

239

15.01.10 - 31.03.10 231 219 202 192 182 172 Leistungen: Fahrzeugversicherung; Selbstbehaltsausschluss-Versicherung (Kaution vor Ort: AUD 7.500); unbegrenzte Freikilometer; Einwegmietgebühren für Mieten ab 21 Tagen; örtliche Steuern (Goods & Service Tax und Local State Tax); komplette Fahrzeugausstattung (Bettzeug, Leinentücher, Handtücher, Kochgeschirr, Geschirr und Besteck, gefüllte Gasflasche/n); Kosten für zusätzliche Fahrer und Endreinigung. Nicht eingeschlossen: Treibstoff, Kaution vor Ort (je nach gewählter Versicherung max. AUD 7.500), Kredit­ kartengebühren, Transfers. Zusätzlich buchbar - KEA All Inclusive: Zusätzlich zu den o.g. Leistungen sind Einwegmietgebühren auch für Mieten unter 21 Tagen Dauer, Taxi-Transfers Flughafen-Depot-Flughafen, ein portables NavigationsSystem (mehrsprachig), Kreditkartengebühren, Campingstühle, Tisch, Sonnenschirm, Baby- bzw. Kindersitze (bei Bedarf) sowie (nur für den 4WD Camper) Satelliten-Notfallsender enthalten. Anstatt der Selbstbehaltsausschluss-Versicherung ist die KEA Excess Reduction 2-Versicherung ohne Selbstbehalt eingeschlossen (Kaution vor Ort: AUD 500). Zuschläge: KEA All Inclusive (pro Fahrzeug und Tag): 46 CHF Hinweis: Bitte beachten Sie die weiteren Mietbedingungen auf Seite 38/39.

KEA 6ST - Tag- und Nacht-Layout BEST OF AUSTRALIA

27


WOHNMOBILE

heru ng in kl . Versic hluss der sc us A m zu ili gu ng te be Selbst

KEA 4WD Pop-Top Campervan Robuster Allrad-Camper für 2-3 Personen

Heckansicht

KEA 4WD Campervan Ein robustes Allradfahrzeug für Abenteuer- und Entdeckungsreisen in das Outback! Komplett ausgestattet und mit einem aufstellbarem Hochdach für besseren Fahr- und Wohnkomfort. Ideal für 2 Erwachsene oder für 2 Erwachsene und 1 Kind ca. 6-12 Jahre. Fahrzeugbeschreibung • 2 Sitzplätze und 1 Notsitz mit Hüftgurt in der Fahrerkabine • 4,5 l (V8) Turbo Diesel, 5-Gang-Getriebe • 2x 90 l Dieseltanks, Verbrauch ca. 15 l /100 km • Servolenkung • Länge 5,30 m, Höhe 2,30 m (bei geschlossenem Hochdach), Breite 1,70m, Innenhöhe 2,00 m (bei geöffnetem Dach)

KEA 4WD Pop-Top Campervan Preis pro Fahrzeug/Tag in CHF Mietdauer in Tagen 7 - 20

Fahrzeugausstattung • Klimatisierte Fahrerkabine während der Fahrt • Zigarettenanzünder (zum Laden von Akku-Geräten) • AM/FM-Radio mit CD-Spieler • Spüle mit Kaltwasser • 38 l Frischwassertank • 2-flammiger Spirituskocher • 41 l Kühlbox (240 V und 12 V) • Heizung (240 V) • 240 V Strom und Solarenergie-Versorgung (12 V) • Fliegengitter an Fenstern • Feuerlöscher • bauartbedingt verfügt das Fahrzeug über begrenzten Stauraum

Doppelbett im Hochdach

Bettenmaße • Doppelbett im Hubdach: 2,00 m x 1,25 m • Einzelbett unten: 2,00 m x 1,00 m

Einzelbett unten 21 - 27

28 - 49

50 - 74

75 - 99

100+

16.01.09 - 31.03.09

209

204

195

187

181

176

01.04.09 - 30.04.09

161

149

132

126

119

113

01.05.09 - 30.06.09

190

177

161

153

145

137

01.07.09 - 30.09.09

227

215

198

188

179

169

01.10.09 - 31.10.09

227

215

198

188

179

169

01.11.09 - 14.12.09

190

177

161

153

145

137

15.12.09 - 14.01.10

177

165

149

141

134

127

15.01.10 - 31.03.10 161 149 132 126 119 113 Leistungen: Fahrzeugversicherung; Selbstbehaltsausschluss-Versicherung (Kaution vor Ort: AUD 7.500); unbegrenzte Freikilometer; Einwegmietgebühren für Mieten ab 21 Tagen; örtliche Steuern (Goods & Service Tax und Local State Tax); komplette Fahrzeugausstattung (Bettzeug, Leinentücher, Handtücher, Kochgeschirr, Geschirr und Besteck, gefüllte Gasflasche/n); Kosten für zusätzliche Fahrer und Endreinigung. Nicht eingeschlossen: Treibstoff, Kaution vor Ort (je nach gewählter Versicherung max. AUD 7.500), Kredit­ kartengebühren, Transfers. Zusätzlich buchbar - KEA All Inclusive: Zusätzlich zu den o.g. Leistungen sind Einwegmietgebühren auch für Mieten unter 21 Tagen Dauer, Taxi-Transfers Flughafen-Depot-Flughafen, ein portables NavigationsSystem (mehrsprachig), Kreditkartengebühren, Campingstühle, Tisch, Sonnenschirm, Baby- bzw. Kindersitze (bei Bedarf) sowie (nur für den 4WD Camper) Satelliten-Notfallsender enthalten. Anstatt der Selbstbehaltsausschluss-Versicherung ist die KEA Excess Reduction 2-Versicherung ohne Selbstbehalt eingeschlossen (Kaution vor Ort: AUD 500). Zuschläge: KEA All Inclusive (pro Fahrzeug und Tag): 46 CHF 28

Wohnraum

Hinweis: Bitte beachten Sie die weiteren Mietbedingungen auf Seite 38/39.

KEA 4WD- Tag- und Nacht-Layout


Wohnmobile

heru ng in kl . Versic hluss der sc us A m zu ili gu ng te be Selbst

Apollo Adventure Camper

2 Personen 4WD Camper für das Soft Adventure

Apollo - Auf einen Blick moderne Fahrzeuge mit guter Qualität komplette Fahrzeugausstattung kostenfreies “Willkommens-Paket” keine Kosten für weitere Fahrer keine Einweggebühren bei durchgehenden Mieten ab 21 Tagen Best of Special: 5% Frühbucher-Rabatt bei Buchung min. 180 Tage vor Fahrzeugübernahme Best of Special: kostenfreie Campingmöbel bei durchgehenden Mieten ab 14 Tagen vor Ort ausführliches Informationsmaterial, Campingplatzführer sowie Straßenkarten 24 Stunden Pannenhilfe - gebührenfrei örtliche Steuern (3%) nicht im Mietpreis eingeschlossen und vor Ort zahlbar kein Versicherungsschutz bei Unfällen mit Überschlag ohne Beteiligung Dritter kein Versicherungsschutz für Markisen bei Mehrfachschäden fällt auch der Selbstbehalt mehrfach an Apollo 4WD Adventurer Ein allradgetriebener Camper mit geräumiger Wohnkabine und aufklappbarem Hochdach. Verringerter Schwerpunkt und Verbrauch beim Fahren; gute Belüftung des Innenraumes bei Nacht! Fahrzeugbeschreibung • 2 Sitzplätze in der Fahrerkabine • kein Durchgang zum Wohnbereich • Toyota HiLux, 3,0 l Diesel, 5-Gang-Schaltung, Allradantrieb, Servolenkung • 77 l Dieseltank sowie zusätzlich 2 x 20 l Reserve­ kanister, Verbrauch ca. 14 l / 100 km • Länge 5,30 m, Breite 1,98 m, Höhe 2,30 m (bei geschlossenem Dach), Innenhöhe 1,95 m (bei geöffne­ tem Dach)

Fahrzeugausstattung • klimatisierte Fahrerkabine während der Fahrt • Klimaanlage im Wohnbereich (240 V) • duales Batteriesystem • AM/FM Radio mit Kassettendeck oder CD • Zigarettenanzünder, Feuerlöscher und Schaufel • Stauraum unter den Sitzbänken, • 40 l Frischwasserkanister, Außenspüle (Kaltwasser) • tragbare, solarbetriebene Außendusche • außenliegender, 2-flammiger Gasherd • elektrische Kühlbox (32 l; 240 V / 12 V) • seitliche Sonnenmarkise, Fliegengitter an Tür/Dach • Satellite Safety Beacon (Notfallsender) • kein Baby- oder Kindersitz möglich

Wohnkabine

Bettenmaße • Doppelbett über der Fahrerkabine 2,00 x 1,90 m Apollo - Flexpreise Gültig: 01.04.09 - 31.03.10 1

2

3

4

5

6

7

8

24

26

28

30

33

35

37

39

B

41

44

46

48

52

56

60

63

C

67

70

73

78

82

87

91

95

D

100

104

109

113

117

122

126

131

E

135

139

144

148

154

159

165

170

F

176

181

187

192

198

203

209

214

G

220

225

231

237

244

251

257

264

H

271

278

286

294

309

322

333

356

A

Flexpreis Erklärung: Wie funktioniert die Flex-Rate? Jede Woche legt der Vermieter die Flex-Rate neu fest. Angebot und Nachfrage bestimmen die 2-stellige Flex-Rate: der Buchstabe bestimmt die Zeile, die Zahl die Spalte der Tabelle und der Schnittpunkt die anzuwendende Flex-Rate. Beispiel: B5 = 2. Zeile und 5. Spalte, also CHF 52 pro Tag. Die Flex-Rate wird für jeweils 35 Tage garantiert, ab jedem 36. Miettag wird die Flex-Rate neu bestimmt. Flexpreis Ermäßigung: ab 21 Tagen erhalten Sie 8%, ab 35 Tagen 15% und ab 50 Tage 17,5% Ermäßigung auf die aufgeführten Flexpreise. Leistungen: Fahrzeugversicherung; Selbstbehaltsausschluss-Versicherung (Kaution vor Ort: AUD 7.500); unbegrenzte Freikilometer; Einwegmietgebühren für Mieten ab 21 Tagen; GST-Steuern; komplette Fahrzeugausstattung (Handtücher, Schlafsäcke, Leinentücher, Geschirr, Besteck); Willkommens-Paket (Streichhölzer, Seife, Shampoo, Spülmittel, Salz, Pfeffer, Kaffee-, Tee-/Zuckerportionen). Nicht eingeschlossen: Kosten für erste Gasfüllung (AUD 20 für HiTop, Euro Tourer und 4WD bzw. AUD 35 für 3, 4 und 6 Bett Motorhomes); Treibstoff; staatliche Steuern (3 % auf Mietpreis und Zusatzleistungen); Kreditkartengebühren; Kaution vor Ort (je nach gewählter Versicherung max. AUD 7.500 pro Miete). Zusätzlich buchbar - Apollo All Inclusive: Zusätzlich zu den o.g. Leistungen sind Einweggebühren auch für Mieten unter 21 Tagen Dauer, erste Gasfüllung, lokale Steuern, Campingtisch/-stühle, Baby- bzw. Kindersitze (bei Bedarf) sowie Apollo VIP Cover Versicherung ohne Selbstbehalt anstatt der Selbstbehaltsausschluss-Versicherung eingeschlossen (Kaution vor Ort: AUD 250). Zuschläge: Apollo All Inclusive (pro Fahrzeug und Tag): 43 CHF Hinweis: Bitte beachten Sie die weiteren Mietbedingungen auf Seite 38/39.

Apollo 4WD Adventure Camper

Apollo 4WD Adventurer - Tag- und Nacht-Layout 5% Frühbucher-Rabatt bei Buchung min. 180 Tage vor Fahrzeugübernahme 5% Rabatt sowie keine Einweggebühr bei Mieten von Cairns nach Sydney innerhalb des Zeitraumes 01.04.-15.06.2009 (gültig für Mieten mit 14-20 Tage Dauer; kombinierbar mit Frühbucher-Rabatt). BEST OF AUSTRALIA

29


Wohnmobile

Apollo Hitop Camper

2-3 Personen Campervan - das populäre Campmobil

heru ng in kl . Versic hluss der sc us A m zu ili gu ng te be Selbst

Der populäre Hitop Campervan ist einfach zu fahren wie ein PKW, besitzt ein festes Hochdach und bietet ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis. Das ideale Fahrzeug für 2 Personen! Fahrzeugbeschreibung • 2 1/2 Sitzplätze in der Fahrerkabine • 4 Zylinder 2,4 l Benzinmotor, 5-Gang-Schaltung • 70 l Benzintank, Verbrauch ca. 10 l / 100 km • Servolenkung • Länge 4,90 m, Breite 1,70 m, Höhe 2,65 m und Innenhöhe 1,98 m Fahrzeugausstattung • Klimatisierte Fahrerkabine während der Fahrt • Duales Batteriesystem • Zigarettenanzünder (geeignet zum Laden von Akku-Geräten) • AM/FM Radio mit Kassettendeck oder CD • Stauraum unter den Sitzbänken • Spüle mit Handpumpe (Kaltwasser) • 55 l Frischwassertank • 2-flammiger Gasherd, Mikrowelle (240 V) • Kühlschrank mit Gefrierfach (62 l; 240 V und 12 V) • Fliegengitter an einigen Fenstern • Feuerlöscher • kein Baby- bzw. Kindersitz möglich

Apollo HiTop Campervan

Bettenmaße • Sitzgruppe, leicht zu einem Doppelbett umbaubar: Doppelbett = 1,90 m x 1,67 m • Einzelbett im Hochdach: 1,94 m x 1,36 m (belastbar mit max. 50 kg) Apollo HiTop Campervan - Tag- und Nacht-Layout

Apollo Euro Tourer

2 Personen Camper mit Dusche/WC Ein geräumiger Campervan mit extra großem Bett und Klimaanlage auch im Wohnbereich. Fahrzeug auf bewährter Ford Transit- oder VW-Basis für komfortables Reisen zu Zweit. Fahrzeugbeschreibung • 2 Sitzplätze in der Fahrerkabine • Durchgang vom Wohnbereich zur Fahrerkabine • 4 Zylinder 2,4 l Turbodiesel, 5-Gang-Schaltung • 80 l Dieseltank, Verbrauch ca. 12 l / 100 km • Servolenkung • Länge 6,90 m, Breite 2,00 m, Höhe 2,70 m und Innenhöhe 1,87 m Fahrzeugausstattung • Klimatisierte Fahrerkabine während der Fahrt • Klimatisierter Wohnbereich (bei 240 V) • AM/FM Radio mit CD-Spieler • Duales Batteriesystem • Zigarettenanzünder (geeignet zum Laden von Akku-Geräten) • Kühlschrank mit Gefrierfach (80 l; 240 V und 12 V) • 3-flammiger Gasherd • Mikrowelle (240 V) • Spüle und Naßzelle mit Dusche (jeweils Heißund Kaltwasser) und Toilette • je 100 l Frisch- und Abwassertank • Feuerlöscher • Fliegengitter an einigen Fenstern • kein Baby- bzw. Kindersitz möglich

Apollo Euro Tourer

Bettenmaße • 1 Doppelbett unten 2,00 m x 1,72 m

Apollo Euro Tourer - Tag- und Nacht-Layout 30


Wohnmobile

heru ng in kl . Versic hluss der sc us A m zu ili gu ng te be Selbst

Apollo Euro Cruiser

3 Personen Motorhome - das kompakte Wohnmobil Ein kompaktes Motorhome auf VW oder Ford-Basis, das viel Platz und Komfort bietet. Ideal für 2 Erwachsene mit mehr Platzbedarf oder für die Kleinfamilie. Fahrzeugbeschreibung • 2 Sitzplätze in der Fahrerkabine • Durchgang vom Wohnbereich zur Fahrerkabine • Turbodiesel, 5-Gang-Schaltung • 75 l Dieseltank, Verbrauch ca. 14 l / 100km • Servolenkung • Länge 5,95 m, Breite 2,10 m, Höhe 3,00 m und Innenhöhe 1,93 m Fahrzeugausstattung • Klimatisierte Fahrerkabine während der Fahrt • Klimatisierter Wohnbereich (bei 240 V) • Duales Batteriesystem, Zigarettenanzünder (geeignet zum Laden von Akku-Geräten) • AM/FM Radio mit CD-Spieler • Farb TV / DVD-Spieler (bei 240 V) • Stauraum unter den Sitzbänken • Spüle und Naßzelle (jeweils Heiß- und Kaltwasser) mit Dusche und Toilette • je 100 l Frisch- und Abwassertank • 3-flammiger Gasherd, Mikrowelle (240 V) • Kühlschrank mit Gefrierfach (80 l; 240 V und 12 V) • Fliegengitter an einigen Fenstern, Feuerlöscher • Sicherheitsnetz am oberen Doppelbett • 1 Kindersitz-Befestigungsmöglichkeit

Apollo Euro Cruiser

Bettenmaße • Doppelbett über der Fahrerkabine 1,91 x 1,40 m • Sitzgruppe, leicht zu einem großen Einzelbett umbaubar: 1,90 m x 1,15 m

Apollo Euro Cruiser (Tag/Nacht)

Apollo - Flexpreise (für alle Modelle) Gültig: 01.04.09 - 31.03.10 1

2

3

4

5

6

7

8

24

26

28

30

33

35

37

39

B

41

44

46

48

52

56

60

63

C

67

70

73

78

82

87

91

95

D

100

104

109

113

117

122

126

131

E

135

139

144

148

154

159

165

170

F

176

181

187

192

198

203

209

214

G

220

225

231

237

244

251

257

264

H

271

278

286

294

309

322

333

356

A

Flexpreis Erklärung: Wie funktioniert die Flex-Rate? Jede Woche legt der Vermieter die Flex-Rate neu fest. Angebot und Nachfrage bestimmen die 2-stellige Flex-Rate: der Buchstabe bestimmt die Zeile, die Zahl die Spalte der Tabelle und der Schnittpunkt die anzuwendende Flex-Rate. Beispiel: B5 = 2. Zeile und 5. Spalte, also CHF 52 pro Tag. Die Flex-Rate wird für jeweils 35 Tage garantiert, ab jedem 36. Miettag wird die Flex-Rate neu bestimmt. Flexpreis Ermäßigung: ab 21 Tagen erhalten Sie 8%, ab 35 Tagen 15% und ab 50 Tage 17,5% Ermäßigung auf die aufgeführten Flexpreise. Leistungen: Fahrzeugversicherung; Selbstbehaltsausschluss-Versicherung (Kaution vor Ort: AUD 7.500); unbegrenzte Freikilometer; Einwegmietgebühren für Mieten ab 21 Tagen; GST-Steuern; komplette Fahrzeugausstattung (Handtücher, Schlafsäcke, Leinentücher, Geschirr, Besteck); Willkommens-Paket (Streichhölzer, Seife, Shampoo, Spülmittel, Salz, Pfeffer, Kaffee-, Tee-/Zuckerportionen). Nicht eingeschlossen: Kosten für erste Gasfüllung (AUD 20 für HiTop, Euro Tourer und 4WD bzw. AUD 35 für 3, 4 und 6 Bett Motorhomes); Treibstoff; staatliche Steuern (3 % auf Mietpreis und Zusatzleistungen); Kreditkartengebühren; Kaution vor Ort (je nach gewählter Versicherung max. AUD 7.500 pro Miete). Zusätzlich buchbar - Apollo All Inclusive: Zusätzlich zu den o.g. Leistungen sind Einweggebühren auch für Mieten unter 21 Tagen Dauer, erste Gasfüllung, lokale Steuern, Campingtisch/-stühle, Baby- bzw. Kindersitze (bei Bedarf) sowie Apollo VIP Cover Versicherung ohne Selbstbehalt anstatt der Selbstbehaltsausschluss-Versicherung eingeschlossen (Kaution vor Ort: AUD 250). Zuschläge: Apollo All Inclusive (pro Fahrzeug und Tag): 43 CHF Hinweis: Bitte beachten Sie die weiteren Mietbedingungen auf Seite 38/39.

Apollo Euro Tourer

Apollo HiTop Campervan - Küche

5% Frühbucher-Rabatt bei Buchung min. 180 Tage vor Fahrzeugübernahme 5% Rabatt sowie keine Einweggebühr bei Mieten von Cairns nach Sydney innerhalb des Zeitraumes 01.04.-15.06.2009 (gültig für Mieten mit 14-20 Tage Dauer; kombinierbar mit Frühbucher-Rabatt). BEST OF AUSTRALIA

31


WOHNMOBILE

Apollo Euro Camper

4 Personen Motorhome - die größere Alternative zum Euro Cruiser

heru ng in kl . Versic hluss der sc us A m zu ili gu ng te be Selbst

Die geräumigere Version des Euro Cruiser, komfortabel ausgestattet und ideal für 3-4 Erwachsene. Fahrzeugbeschreibung • 2 Sitzplätze in der Fahrerkabine • Durchgang vom Wohnbereich zur Fahrerkabine • Turbodiesel, 5-Gang-Schaltung • 75 l Dieseltank, Verbrauch ca. 14 l / 100km • Servolenkung • Länge 5,85 m, Breite 2,10 m, Höhe 3,00 m und Innenhöhe 1,93 m Fahrzeugausstattung • Klimatisierte Fahrerkabine während der Fahrt • Klimatisierter Wohnbereich (bei 240 V) • Duales Batteriesystem • Zigarettenanzünder (geeignet zum Laden von Akku-Geräten) • AM/FM Radio mit CD-Spieler • Farb TV/DVD-Spieler (bei 240 V) • Spüle und Naßzelle (jeweils Heiß- und Kaltwasser) mit Dusche und Toilette • je 100 l Frisch- und Abwassertank • 3-flammiger Gasherd, Mikrowelle (240 V) • Kühlschrank mit Gefrierfach (80 l; 240 V und 12 V) • Fliegengitter an einigen Fenstern, Feuerlöscher • Sicherheitsnetz am oberen Doppelbett • 2 Baby-/Kindersitz-Befestigungsmöglichkeiten

Apollo Euro Camper

Bettenmaße • Doppelbett über der Fahrerkabine 1,91 x 1,40 m • Sitzgruppe, leicht zu einem Doppelbett umbaubar: 1,90 m x 1,23 m Apollo Euro Camper - Tag- und Nacht-Layout

Apollo Euro Star

4 Personen Motorhome - neu und mit viel Platz Das jüngste Modell in der Apollo Flotte mit besonders großzügigem Platzangebot und komfortabler Ausstattung. Ideal für 2, maximal für 4 Personen. Fahrzeugbeschreibung • 2 Sitzplätze in der Fahrerkabine, Servolenkung • Durchgang vom Wohnbereich zur Fahrerkabine • VW Turbodiesel, Automatik • 75 l Dieseltank, Verbrauch ca. 14 l / 100km • Länge 7,30 m, Breite 2,33 m, Höhe 3,30 m und Innenhöhe 2,00 m Fahrzeugausstattung • klimatisierte Fahrerkabine während der Fahrt • Klimaanlage / Heizung im Wohnbereich (240 V) • duales Batterie System, Zigarettenanzünder (geeignet zum Laden von Akku-Geräten) • AM/FM Radio mit CD-Spieler • Farb TV / DVD-Spieler (240 V) • Spüle mit Heiß- und Kaltwasser • Naßzelle mit Dusche (Heiß- und Kaltwasser) und Toilette, 140 l Frisch- und 100 l Abwassertank • 2-flammiger Gasherd, 1 elektrische Kochplatte, Mikro­ welle (240 V) • Kühlschrank mit Gefrierfach (150 l; 240 V und 12 V) • Fliegengitter an einigen Fenstern • Sonnenmarkise • 2 Baby-/Kindersitz-Befestigungsmöglichkeiten

Apollo Euro Star Motorhome

Bettenmaße • Doppelbett über der Fahrerkabine 2,13 x 1,40 m • Elektrisch absenkbares Doppelbett (neu !) über der Sitzgruppe im Heck: 2,00 m x 1,23 m Apollo Euro Star - Tag- und Nacht-Layout 32


WOHNMOBILE

Apollo Euro Deluxe

6 Personen Motorhome - das Wohnmobil für anspruchsvolle Camper

heru ng in kl . Versic hluss der sc us A m zu ili gu ng te be Selbst

Mit großem Komfort augestattetes Wohnmobil für anspruchsvolle Camper. Ideal für 4, maximal für 5-6 Personen. Fahrzeugbeschreibung • 2 Sitzplätze in der Fahrerkabine, Servolenkung • Durchgang vom Wohnbereich zur Fahrerkabine • VW oder Ford Turbodiesel, Schaltgetriebe • 75 l Dieseltank, Verbrauch ca. 14 l / 100km • Länge 7,30 m, Breite 2,30 m, Höhe 3,30 m und Innenhöhe 2,00 m Fahrzeugausstattung • klimatisierte Fahrerkabine während der Fahrt • Klimaanlage / Heizung im Wohnbereich (240 V) • duales Batterie System, Zigarettenanzünder (geeignet zum Laden von Akku-Geräten) • AM/FM Radio mit CD-Spieler • Farb TV / DVD-Spieler (240 V) • Spüle mit Heiß- und Kaltwasser • Naßzelle mit Dusche (Heiß- und Kaltwasser) und Toilette, je 100 l Frisch- und Abwassertank • 3-flammiger Gasherd, Mikrowelle (240 V) • Kühlschrank mit Gefrierfach (110 l; 240 V und 12 V) • Sonnenmarkise, Fliegengitter an einigen Fenstern • 2 Baby-/Kindersitz-Befestigungsmöglichkeiten

Apollo Euro Deluxe Motorhome

Bettenmaße • Doppelbett über der Fahrerkabine 2,10 x 1,50 m • Sitzgruppe in der Fahrzeugmitte, leicht zu einem Doppelbett umbaubar: 1,95 m x 1,20 m • Sitzgruppe im Heck, leicht zu einem großen Doppelbett umbaubar: 2,10 m x 1,50 m Apollo Euro Deluxe - Tag- und Nacht-Layout

Apollo - Flexpreise (für alle Modelle) Gültig: 01.04.09 - 31.03.10 1

2

3

4

5

6

7

8

24

26

28

30

33

35

37

39

B

41

44

46

48

52

56

60

63

C

67

70

73

78

82

87

91

95

D

100

104

109

113

117

122

126

131

E

135

139

144

148

154

159

165

170

F

176

181

187

192

198

203

209

214

G

220

225

231

237

244

251

257

264

H

271

278

286

294

309

322

333

356

A

Flexpreis Erklärung: Wie funktioniert die Flex-Rate? Jede Woche legt der Vermieter die Flex-Rate neu fest. Angebot und Nachfrage bestimmen die 2-stellige Flex-Rate: der Buchstabe bestimmt die Zeile, die Zahl die Spalte der Tabelle und der Schnittpunkt die anzuwendende Flex-Rate. Beispiel: B5 = 2. Zeile und 5. Spalte, also CHF 52 pro Tag. Die Flex-Rate wird für jeweils 35 Tage garantiert, ab jedem 36. Miettag wird die Flex-Rate neu bestimmt. Flexpreis Ermäßigung: ab 21 Tagen erhalten Sie 8%, ab 35 Tagen 15% und ab 50 Tage 17,5% Ermäßigung auf die aufgeführten Flexpreise. Leistungen: Fahrzeugversicherung; Selbstbehaltsausschluss-Versicherung (Kaution vor Ort: AUD 7.500); unbegrenzte Freikilometer; Einwegmietgebühren für Mieten ab 21 Tagen; GST-Steuern; komplette Fahrzeugausstattung (Handtücher, Schlafsäcke, Leinentücher, Geschirr, Besteck); Willkommens-Paket (Streichhölzer, Seife, Shampoo, Spülmittel, Salz, Pfeffer, Kaffee-, Tee-/Zuckerportionen). Nicht eingeschlossen: Kosten für erste Gasfüllung (AUD 20 für HiTop, Euro Tourer und 4WD bzw. AUD 35 für 3, 4 und 6 Bett Motorhomes); Treibstoff; staatliche Steuern (3 % auf Mietpreis und Zusatzleistungen); Kreditkartengebühren; Kaution vor Ort (je nach gewählter Versicherung max. AUD 7.500 pro Miete). Zusätzlich buchbar - Apollo All Inclusive: Zusätzlich zu den o.g. Leistungen sind Einweggebühren auch für Mieten unter 21 Tagen Dauer, erste Gasfüllung, lokale Steuern, Campingtisch/-stühle, Baby- bzw. Kindersitze (bei Bedarf) sowie Apollo VIP Cover Versicherung ohne Selbstbehalt anstatt der Selbstbehaltsausschluss-Versicherung eingeschlossen (Kaution vor Ort: AUD 250). Zuschläge: Apollo All Inclusive (pro Fahrzeug und Tag): 43 CHF Hinweis: Bitte beachten Sie die weiteren Mietbedingungen auf Seite 38/39.

Küche und Rundsitzgruppe im Heck

Doppelbett über der Fahrerkabine

5% Frühbucher-Rabatt bei Buchung min. 180 Tage vor Fahrzeugübernahme 5% Rabatt sowie keine Einweggebühr bei Mieten von Cairns nach Sydney innerhalb des Zeitraumes 01.04.-15.06.2009 (gültig für Mieten mit 14-20 Tage Dauer; kombinierbar mit Frühbucher-Rabatt). BEST OF AUSTRALIA

33


WOHNMOBILE

heru ng in kl . Versic hluss der sc us A m zu ili gu ng te be Selbst

Space Ship

Das erfolgreiche Original - jetzt auch in Australien

Space Ship mit Dachzelt (gegen Aufpreis)

die „Küche“

Blick ins Space Ship

das Bett ist gerichtet

Space Ships sind raffiniert ausgestattete Reisemobile für 2-4 Personen und entstehen auf der Basis gebrauchter, sehr zuverlässiger Toyota ­Minivans. Die Laufleistung zum Zeitpunkt des Umbaus beträgt max. 80.000 km. Fahrzeugbeschreibung • 4 Sitzplätze • 4 Zylinder 2,4 l Benzinmotor, Automatik • 55 l Benzintank, Verbrauch ca. 10 l / 100km • Servolenkung, elektrische Fensterheber • Länge 4,60 m, Breite 1,65 m, Höhe 1,80 m (ohne Dachzelt) Fahrzeugausstattung • Klimaanlage (während der Fahrt) • Zigarettenanzünder (geeignet zum Laden von AkkuGeräten) • AM/FM Radio, DVD/CD Spieler mit 18 cm Bildschirm • 2 Frischwasserkanister (20 l und 15 l) • 2-flammiger Gaskocher mit 4 kg Gasflasche • Kühlbox (21 l/12 V, gespeist von separater Batterie) • Geschirr und Besteck (Grundsortiment) • max. 2 Baby- bzw. Kindersitze möglich

Bettenmaße • Rückbank, zu einem Doppelbett umbaubar: 1,92 oder 2,10 m x 1,40 m (bei wahlweise geöffneter oder geschlossener Heckklappe) • Doppelbett im Dachzelt: 2,10 m x 1,45 m

Space Ship Preis pro Fahrzeug/Tag in CHF Mietdauer in Tagen

5 - 10

11 - 21

22 - 32

33 - 59

60+

15.12.08 - 31.01.09

130

123

116

107

97

01.02.09 - 30.04.09

101

97

87

82

72

01.05.09 - 30.06.09

66

61

57

55

47

01.07.09 - 30.09.09

86

82

74

70

62

01.10.09 - 14.12.09

102

99

91

86

78

15.12.10 - 31.01.10

111

105

99

91

82

01.02.10 - 31.03.10

86

82

74

70

62

Leistungen: Fahrzeugversicherung mit AUD 2.000 Selbstbehalt (Fahrer unter 25 Jahre: AUD 2.500); Selbstbehaltsausschluss-Versicherung; unbegrenzte Freikilometer; Campingausstattung (Bettzeug, Kocher, Kochgeschirr, Wasserkanister), GST-Steuern Nicht eingeschlossen: Zusatzversicherung, lokale Steuern (z.Zt. 3%) Zuschläge: Full Cover Versicherung (ab 25 Jahre) pro Tag Full Cover Versicherung (21-24 Jahre) pro Tag 4 Bett Space Ship (mit Dachzelt) pro Tag Hinweis: Bitte beachten Sie die weiteren Mietbedingungen auf Seite 38/39. 34

17 CHF 21 CHF 25 CHF


WOHNMOBILE

heru ng in kl . Versic hluss der sc us A m zu ili gu ng te be Selbst

Britz Voyager

Preiswerter Campervan für max. 4 Personen

Der Vermieter auf einen Blick robuste 4WD Fahrzeuge komplette Küchenausstattung vor Ort ausführliches Informationsmaterial, ­Campingplatzführer sowie Straßenkarten 24 Stunden Pannenhilfe - gebührenfrei attraktives Bonus Pack-Paket gegen Aufpreis (Leistungen siehe Preiskasten) Selbstbehalt und Kaution bei Standardversicherung AUD 7.500 örtliche Steuern (3%) nicht im Mietpreis eingeschlossen und vor Ort zahlbar Einweggebühr AUD 250-350 unabhängig von der Mietdauer kein Versicherungsschutz bei Einzelunfall mit Überschlag Zusatzkosten vor Ort für Schlafsack, Bettzeug, Campingmöbel und Gasfüllung Zusatzkosten vor Ort für weitere Fahrer bei Mehrfachschäden fällt auch der Selbstbehalt mehrfach an

Britz Voyager Der Voyager ist ideal für die preisbewusste Familie und bietet deutlich mehr Platz als ein üblicher HiTop Campervan. Fahrzeugbeschreibung • je 2 Sitzplätze in Fahrerkabine und Wohnbereich • kein Durchgang zum Wohnbereich • Toyota, 2,6 l Benziner, Automatik • 70 l Tank, Verbrauch ca. 15 l / 100km • Servolenkung • Länge 5,60 m, Breite 1,89 m, Höhe 2,80 m, Innenhöhe 2,10 m • 2 Baby-/Kindersitz-Befestigungsmöglichkeiten

Fahrzeugausstattung • klimatisierte Fahrerkabine während der Fahrt • AM/FM Radio mit CD-Spieler • Zigarettenanzünder • Stauraum unter den Sitzbänken • 31 l Frischwassertank, Spüle mit Kaltwasser • tragbare solarbetriebene Außendusche • 2-flammiger Gaskocher, Mikrowelle (240 V) • Kühlschrank mit Gefrierfach (80 l; 240 V / 12 V) Bettenmaße • Doppelbett unten 1,86 x 1,72 m • Doppelbett im Dach 1,84 x 1,34 m

Küchenblock im Britz Voyager

Britz - Flexpreise Gültig: 01.04.09 - 31.03.10 Preis pro Fahrzeug/Tag in CHF A

1

2

3

4

5

6

7

8

24

25

27

28

30

33

35

37

B

39

41

44

46

48

50

54

57

C

60

63

67

70

73

78

82

87

D

91

95

100

104

109

113

117

122

E

126

131

135

139

144

148

154

159

F

165

170

176

181

187

192

198

203

G

209

214

220

225

231

237

244

251

H

257

264

271

278

286

294

301

334

Flexpreis Erklärung: Wie funktioniert die Flex-Rate? Jede Woche wird vom Vermieter die Flex-Rate neu festgelegt. Angebot und Nachfrage bestimmen die Flex-Rate, welche 2-stellig ist. Der Buchstabe bestimmt die Zeile, die Zahl die Spalte der Tabelle. Der Schnittpunkt bestimmt die anzuwendende Flex-Rate. Beispiel B3 bedeutet 2.Zeile und 3.Spalte, also pro Tag CHF 44 pro Tag für die gesamte Mietdauer. Flexpreis Ermäßigung: ab 21 Tagen 2,5%, 35 Tagen 5% Langzeitermäßigung. Leistungen: Fahrzeugversicherung; Selbstbehaltsausschluss-Versicherung (Kaution vor Ort: AUD 7.500); unbegrenzte Freikilometer; komplette Küchenausstattung (Kochgeschirr, Geschirr und Besteck). Nicht eingeschlossen: Kosten für erste Gasfüllung (AUD 23), Schlafsäcke und Bettzeug (AUD 38 p.P.), Campingmöbel (je Miete: Stuhl AUD 12, Tisch AUD 22), zusätzliche Fahrer (AUD 3 pro Tag), Outback Safety­ Kit (nur 4WD: AUD 95); Treibstoff; Einwegmietgebühr (AUD 250-350 je Miete); staatliche Steuern (3% auf Mietpreis und Zusatzleistungen); Kreditkartengebühren, Kaution vor Ort (je nach gewählter Versicherung max. AUD 7.500 pro Miete). Siehe auch Tabelle Seite 39. Zusätzlich buchbar - Britz Bonus Pack: Zusatzversicherung ohne Selbstbehalt (Excess Reduction 2 und No Worries Cover); Einwegmietgebühren; Kosten für erste Gasfüllung, Schlafsäcke und Bettzeug, Campingmöbel, zusätzliche Fahrer und Outback Safety Kit (nur 4WD); lokale Steuern (Kaution vor Ort: 2WD: AUD 220; 4WD: AUD 440) Zuschläge: Britz Bonus Pack 2WD (pro Fahrzeug und Tag) 53 CHF Britz Bonus Pack 4WD (pro Fahrzeug und Tag) 64 CHF Hinweis: Bitte beachten Sie die weiteren Mietbedingungen auf Seite 38/39.

Britz Voyager

Britz Voyager - Tag- und Nacht-Layout AUD 100 Frühbucher-Rabatt: Gültig für Mieten ab 14 Tagen Dauer im Zeitraum 01.04.0914.12.09 und 16.01.10-31.03.10, bei Buchung bis zum 31.03.09. BEST OF AUSTRALIA

35


WOHNMOBILE

heru ng in kl . Versic hluss der sc us A m zu ili gu ng te be Selbst

Britz Adventurer 4WD

Allradcamper mit Dachzelt für maximal 5 Personen

Britz 4WD Adventurer

Britz 4WD Adventurer mit Zelt Ein einzigartiges Campingfahrzeug mit Dachzelt und weiterem Bodenzelt für den gemeinsamen Urlaub von maximal 5 Personen auch abseits der befestigten Straßen. Fahrzeugbeschreibung • Toyota Landcruiser o.ä. • 5 Sitzplätze • 3,0 Turbo-Diesel oder 4,2 l Dieselmotor, 5-GangSchaltung • 125 oder 135 l Dieseltank, Verbrauch ca. 15-20 l / 100km • Servolenkung

Britz 4WD Adventurer in Aktion

• Länge 4,89 m, Breite 1,94 m, Höhe 2,50 m • max. 2 Baby- oder Kindersitze möglich Fahrzeugausstattung • Klimaanlage • AM/FM Radio mit Kassettendeck • 31 l Frischwasserkanister • tragbare solarbetriebene Außendusche • tragbarer 2-flammiger Gaskocher • elektrische Kühlbox (40 l / 12 V) • seitliche Sonnenmarkise Bettenmaße • Doppelbett im Dachzelt 2,40 x 1,20 m • Liegefläche Bodenzelt 2,40 x 2,10 m

Britz 4WD Adventurer mit Zelt

Britz - Flexpreise Gültig: 01.04.09 - 31.03.10 Preis pro Fahrzeug/Tag in CHF A

1

2

3

4

5

6

7

8

24

25

27

28

30

33

35

37

B

39

41

44

46

48

50

54

57

C

60

63

67

70

73

78

82

87

D

91

95

100

104

109

113

117

122

E

126

131

135

139

144

148

154

159

F

165

170

176

181

187

192

198

203

G

209

214

220

225

231

237

244

251

H

257

264

271

278

286

294

301

334

Flexpreis Erklärung: Wie funktioniert die Flex-Rate? Jede Woche wird vom Vermieter die Flex-Rate neu festgelegt. Angebot und Nachfrage bestimmen die Flex-Rate, welche 2-stellig ist. Der Buchstabe bestimmt die Zeile, die Zahl die Spalte der Tabelle. Der Schnittpunkt bestimmt die anzuwendende Flex-Rate. Beispiel B3 bedeutet 2.Zeile und 3.Spalte, also pro Tag CHF 44 pro Tag für die gesamte Mietdauer. Flexpreis Ermäßigung: ab 21 Tagen 2,5%, 35 Tagen 5% Langzeitermäßigung. Leistungen: Fahrzeugversicherung; Selbstbehaltsausschluss-Versicherung (Kaution vor Ort: AUD 7.500); unbegrenzte Freikilometer; komplette Küchenausstattung (Kochgeschirr, Geschirr und Besteck). Nicht eingeschlossen: Kosten für erste Gasfüllung (AUD 23), Schlafsäcke und Bettzeug (AUD 38 p.P.), Campingmöbel (je Miete: Stuhl AUD 12, Tisch AUD 22), zusätzliche Fahrer (AUD 3 pro Tag), Outback Safety­ Kit (nur 4WD: AUD 95); Treibstoff; Einwegmietgebühr (AUD 250-350 je Miete); staatliche Steuern (3% auf Mietpreis und Zusatzleistungen); Kreditkartengebühren, Kaution vor Ort (je nach gewählter Versicherung max. AUD 7.500 pro Miete). Siehe auch Tabelle Seite 39. Zusätzlich buchbar - Britz Bonus Pack: Zusatzversicherung ohne Selbstbehalt (Excess Reduction 2 und No Worries Cover); Einwegmietgebühren; Kosten für erste Gasfüllung, Schlafsäcke und Bettzeug, Campingmöbel, zusätzliche Fahrer und Outback Safety Kit (nur 4WD); lokale Steuern (Kaution vor Ort: 2WD: AUD 220; 4WD: AUD 440) Zuschläge: Britz Bonus Pack 2WD (pro Fahrzeug und Tag) 53 CHF Britz Bonus Pack 4WD (pro Fahrzeug und Tag) 64 CHF Hinweis: Bitte beachten Sie die weiteren Mietbedingungen auf Seite 38/39. 36

Britz 4WD Adventurer

AUD 100 Frühbucher-Rabatt: Gültig für Mieten ab 14 Tagen Dauer im Zeitraum 01.04.0914.12.09 und 16.01.10-31.03.10, bei Buchung bis zum 31.03.09.


WOHNMOBILE

heru ng in kl . Versic hluss der sc us A m zu ili gu ng te be Selbst

Britz Bushcamper 4WD

Allradcamper mit festem Hochdach für 2-3 Personen

Blick in den Bushcamper

Britz 4WD Bushcamper Der robuste, allradangetriebene Bushcamper ist der ideale Begleiter für alle, die das Outback bezwingen wollen. Fahrzeugbeschreibung • Toyota Landcruiser Long Wheel Base • 2 1/2 Sitzplätze • kein Durchgang zum Wohnbereich • 4,5 l V8 Turbo-Diesel, 5-Gang-Schaltung • 2x 90 l Dieseltank, Verbrauch ca. 15-20 l / 100km • Servolenkung • Länge 5,32 m, Breite 1,72 m, Höhe 2,80 m, Innenhöhe 1,76 m • Kindersitz möglich im Führerhaus (jedoch kein Babysitz)

Küche im Britz Bushcamper

Fahrzeugausstattung • klimatisierte Fahrerkabine während der Fahrt • AM/FM Radio mit Kassettendeck • Zigarettenanzünder • Stauraum unter den Sitzbänken • 50 l Frischwassertank, Spüle • tragbare solarbetriebene Außendusche • tragbarer 2-flammiger Gaskocher • elektrische Kühlbox (32 l; 240 V / 12 V) Bettenmaße • Doppelbett im Dach 2,00 x 1,30 m • Einzelbett unten 1,90 x 1,00 m

Einzelbett unten

Britz - Flexpreise Gültig: 01.04.09 - 31.03.10 Preis pro Fahrzeug/Tag in CHF A

1

2

3

4

5

6

7

8

24

25

27

28

30

33

35

37

B

39

41

44

46

48

50

54

57

C

60

63

67

70

73

78

82

87

D

91

95

100

104

109

113

117

122

E

126

131

135

139

144

148

154

159

F

165

170

176

181

187

192

198

203

G

209

214

220

225

231

237

244

251

H

257

264

271

278

286

294

301

334

Flexpreis Erklärung: Wie funktioniert die Flex-Rate? Jede Woche wird vom Vermieter die Flex-Rate neu festgelegt. Angebot und Nachfrage bestimmen die Flex-Rate, welche 2-stellig ist. Der Buchstabe bestimmt die Zeile, die Zahl die Spalte der Tabelle. Der Schnittpunkt bestimmt die anzuwendende Flex-Rate. Beispiel B3 bedeutet 2.Zeile und 3.Spalte, also pro Tag CHF 44 pro Tag für die gesamte Mietdauer. Flexpreis Ermäßigung: ab 21 Tagen 2,5%, 35 Tagen 5% Langzeitermäßigung. Leistungen: Fahrzeugversicherung; Selbstbehaltsausschluss-Versicherung (Kaution vor Ort: AUD 7.500); unbegrenzte Freikilometer; komplette Küchenausstattung (Kochgeschirr, Geschirr und Besteck). Nicht eingeschlossen: Kosten für erste Gasfüllung (AUD 23), Schlafsäcke und Bettzeug (AUD 38 p.P.), Campingmöbel (je Miete: Stuhl AUD 12, Tisch AUD 22), zusätzliche Fahrer (AUD 3 pro Tag), Outback Safety­ Kit (nur 4WD: AUD 95); Treibstoff; Einwegmietgebühr (AUD 250-350 je Miete); staatliche Steuern (3% auf Mietpreis und Zusatzleistungen); Kreditkartengebühren, Kaution vor Ort (je nach gewählter Versicherung max. AUD 7.500 pro Miete). Siehe auch Tabelle Seite 39. Zusätzlich buchbar - Britz Bonus Pack: Zusatzversicherung ohne Selbstbehalt (Excess Reduction 2 und No Worries Cover); Einwegmietgebühren; Kosten für erste Gasfüllung, Schlafsäcke und Bettzeug, Campingmöbel, zusätzliche Fahrer und Outback Safety Kit (nur 4WD); lokale Steuern (Kaution vor Ort: 2WD: AUD 220; 4WD: AUD 440) Zuschläge: Britz Bonus Pack 2WD (pro Fahrzeug und Tag) 53 CHF Britz Bonus Pack 4WD (pro Fahrzeug und Tag) 64 CHF Hinweis: Bitte beachten Sie die weiteren Mietbedingungen auf Seite 38/39.

4WD Bushcamper im Outback

Britz 4WD Bushcamper

AUD 100 Frühbucher-Rabatt: Gültig für Mieten ab 14 Tagen Dauer im Zeitraum 01.04.0914.12.09 und 16.01.10-31.03.10, bei Buchung bis zum 31.03.09. BEST OF AUSTRALIA

37


Wohnmobile - Mietbedingungen

(gültig ab 01.04.09)

38

KEA

Apollo

Space Ship

Anmietstationen

Adelaide, Alice Springs, Brisbane, Broome, Cairns, Darwin, Melbourne, Perth, Sydney.

Adelaide, Alice Springs, Brisbane, Broome, Cairns, Darwin, Hobart (nicht 4WD), Melbourne, Perth, Sydney

Adelaide, Brisbane, Cairns, Hobart, Melbourne, Sydney

Mietstation Zuschläge

bei Übernahme oder Abgabe in Broome einmalig AUD 750 (zusätzlich zu eventuellen Einweggebühren)

bei Übernahme oder Abgabe in Broome (nur HiTop oder 4WD Camper buchbar) einmalig AUD 750 (zusätzlich zu eventuellen Einweggebühren)

Öffnungszeiten der Depots

Montag - Freitag: 8.00 - 17.00 Uhr Samstag/Sonntag: 8.00 - 13.00 Uhr geschlossen am 25.12.

täglich 8.00 - 16.30 Uhr; geschlossen am 25.12., 01.01., Karfreitag sowie 01.12. - 31.03. sonntags in Alice bzw. samstags/sonntags in Broome/Darwin und 01.05. - 31.08. samstags/sonntags in Hobart

täglich 09.00-16:30 Uhr, geschlossen am 25.12. und 01.01.

Fahrer

Mindestalter: 21 Jahre

Mindestalter: 21 Jahre (maximal 75 Jahre). Besitz der Fahrerlaubnis seit mindestens 2 Jahren.

Mindestalter: 21 Jahre. Besitz der Fahrerlaubnis seit min. 1 Jahr

Führerschein

Erforderlich sind gültiger nationaler und internationaler Führerschein bzw. beglaubigte englischsprachige Übersetzung des nationalen Führerscheins.

Erforderlich sind gültiger nationaler und internationaler Führerschein bzw. beglaubigte englischsprachige Übersetzung des nationalen Führerscheins.

Erforderlich sind gültiger nationaler und internationaler Führerschein bzw. beglaubigte englischsprachige Übersetzung des nationalen Führerscheins.

Mietpreisberechnung

Erster und letzter Miettag werden jeweils als voller Miettag berechnet. Bei Saisonüberschreitungen werden die Miettage entsprechend der Saison berechnet. Nicht in Anspruch genommene Miettage werden nicht erstattet. In AUD (Australian Dollar) angegebene Beträge sind vor Ort zu zahlen.

Erster und letzter Miettag werden jeweils als voller Miettag berechnet. Der Preis am Übernahmetag gilt für jeweils 35 Tage. Nicht in Anspruch genommene Miettage werden nicht erstattet. AUD-Beträge sind vor Ort zu zahlen.

Erster und letzter Miettag werden jeweils als voller Miettag berechnet. Bei Saisonüberschreitungen werden die Miettage entsprechend der Saison berechnet. Nicht in Anspruch genommene Miettage werden nicht erstattet. In AUD (Australian Dollar) genannte Beträge sind vor Ort zu bezahlen.

Mindestmietdauer

7 Tage (20.12. - 05.01.: 10 Tage)

7 Tage (15.12. - 05.01.: 10 Tage); bei Einwegmieten je nach Strecke 7-21 Tage

5 Tage; 10 Tage bei Einwegmieten

Einwegmieten

zwischen den Depots möglich; ab 21 Miettagen kostenfrei; bei 20 oder weniger Miettagen je Einwegmiete AUD 300 Gebühr

zwischen den Depots möglich; ab 21 Miettagen (nicht kumulierbar) kostenfrei; bei 20 oder weniger Miettagen je Einwegmiete AUD 250 Gebühr

zwischen den Depots möglich; unter 14 Miettagen AUD 200 Gebühr

Mehrfachmieten

Mieten innerhalb von 12 Monaten sind kumulierbar, für Langzeitrabatte. Kombination mit Neuseeland möglich. Mindestdauer je Miete muss eingehalten werden. Fallen Abgabe des ersten und Übernahme des zweiten Fahrzeuges auf denselben Tag, werden Mietgebühren für beide Fahrzeuge erhoben.

Mieten innerhalb von 3 Monaten sind kumulierbar, für Langzeitrabatte. Kombination mit Neuseeland möglich. Mindestdauer je Miete muss eingehalten werden. Fallen Abgabe des ersten und Übernahme des zweiten Fahrzeuges auf denselben Tag, werden Mietgebühren für beide Fahrzeuge erhoben.

Mehrere Mieten innerhalb Australiens können kumuliert werden, um Langzeitrabatte zu erhalten. Die Mindestdauer je Miete muss eingehalten werden.

Fahrgebiete

Camper sind auf geteerten Straßen und auf gut befestigten Zufahrtswegen zu Campingplätzen oder Nationalparks (max. 1 km) erlaubt. 4WD-Camper darüber hinaus auf allen auf Landkarten eingezeichneten Pisten und Wegen; für folgende Routen ist jedoch vorab eine Genehmigung des Vermieters erforderlich: Cape York (Dez-Mai), Simpson Desert, Gunbarrel Highway, Canning Stock, Oodnadatta, Birdsville und Tanami Track, Warburton und Gibb ­River Road sowie jede andere Region, die mehr als 100 km von der nächsten Teerstraße entfernt liegt. Überfahrten nach Tasmanien und Kangaroo Island mit allen Campertypen gestattet; nach Fraser Island verboten.

Camper sind auf geteerten Straßen und auf gut befestigten Zufahrtswegen zu Campingplätzen (max. 500 m Länge) erlaubt. 4-WD Camper darüber hinaus auf allen auf Landkarten eingezeichneten Pisten und Wegen, für folgende Routen ist jedoch vorab eine Genehmigung erforderlich: Tasmanien, alle Inseln, Simpson Desert, Gunbarrel Highway, Cape York (nördl. des Daintree River), Oodnadatta, Birdsville, Tanami und Strzelecki Track, Gibb River, Kalumburu und Warburton Road, Cape Leveque, Bungle Bungles, Plenty Highway sowie jede andere Remote Aera. Nicht erlaubt: Canning Stock, Lost City (Litchfield), Cape York (Dez - Mai), Old Telegraph Road sowie die letzten 2 km der Lennard River Gorge Road.

Fahrten sind nur auf geteerten Straßen sowie auf gut befestigten Zufahrtswegen zu Campingplätzen erlaubt. Überfahrten nach Tasmanien, Kangaroo Island und/oder Magnetic Island sind erlaubt.

Versicherung

Im Mietpreis ist eine Basis-Versicherung des Vermieters mit max. AUD 7.500 Selbstbehalt je Schadenfall enthalten. Weiterhin ist eine Selbstbehaltsausschluss-Ver­ sicherung (SBAV) der ELVIA eingeschlossen. Im Schadenfall zahlt der Mieter vor Ort den aufgeführten Selbstbehalt; nach Beendigung der Reise reicht er eine Schadenmeldung bei der ELVIA in der Schweiz ein; nach Feststellung der berechtigten Ansprüche erstattet die ELVIA den verauslagten Selbstbehalt. Grundsätzlich gilt: Verfällt der Ver­ sicherungsschutz des Vermieters (z.B. bei Schäden an Dach oder Unterboden), so hat der Mieter auch gegenüber der ELVIA keinerlei Ansprüche.

Im Mietpreis ist eine Basis-Versicherung des Vermieters mit maximal AUD 7.500 Selbstbehalt je Schadenfall eingeschlossen. Weiterhin ist eine Selbstbehaltsausschluss-Ver­ sicherung (SBAV) der ELVIA eingeschlossen. Im Schadenfall zahlt der Mieter vor Ort den aufgeführten Selbstbehalt; nach Beendigung der Reise reicht er eine Schadenmeldung bei der ELVIA in der Schweiz ein; nach Feststellung der berechtigten Ansprüche erstattet die ELVIA den verauslagten Selbstbehalt. Grundsätzlich gilt: Verfällt der Ver­ sicherungsschutz des Vermieters (z.B. bei Schäden an Dach oder Unterboden), so hat der Mieter auch gegenüber der ELVIA keinerlei Ansprüche.

Im Mietpreis ist eine Versicherung des Vermieters mit max. AUD 2.000 Selbstbehalt je Schadenfall eingeschlossen (Fahrer unter 25 J.: AUD 2.500). Weiterhin ist eine Selbstbehaltsausschluss-Ver­ sicherung (SBAV) der ELVIA eingeschlossen. Im Schadenfall zahlt der Mieter vor Ort den aufgeführten Selbstbehalt; nach Beendigung der Reise reicht er eine Schadenmeldung bei der ELVIA in der Schweiz ein; nach Feststellung der berechtigten Ansprüche erstattet die ELVIA den verauslagten Selbstbehalt. Grundsätzlich gilt: Verfällt der Ver­ sicherungsschutz des Vermieters (z.B. bei Schäden an Dach oder Unterboden), so hat der Mieter auch gegenüber der ELVIA keinerlei Ansprüche.

Zusatzversicherungen (optional vor Ort)

EXCESS REDUCTION 1: Selbstbehalt je Schadenfall AUD 2.000; Kosten: AUD 25 pro Tag/max. AUD 1.250 pro Miete (4-WD: AUD 30 pro Tag/max. AUD 1.500 pro Miete). EXCESS REDUCTION 2: kein Selbstbehalt; Kosten: AUD 35 pro Tag/max. AUD 1.750 pro Miete (4-WD: AUD 40 pro Tag/maximal AUD 2.000 pro Miete). Versichert sind auch Reifen-, Windschutz-, Dach- und Unterbodenschäden.

REDUCTION OPTION 1: Selbstbehalt je Schadensfall AUD 2.500; Kosten: AUD 22 pro Tag (max. AUD 1.100 pro Miete) REDUCTION OPTION 2: kein Selbstbehalt; Kosten: AUD 38 pro Tag (max. AUD 1.900 pro Miete). Zwei Reifen- und ein Windschutzscheibeschaden sind gedeckt

HALF COVER: Selbstbehalt je Schadensfall AUD 1.000 (Fahrer unter 25 J.: AUD 1.250); Kosten: AUD 10 pro Tag (Fahrer unter 25 J.: AUD 15). FULL COVER: kein Selbstbehalt; Kosten: AUD 20 pro Tag (Fahrer unter 25 J.: AUD 25). Fahrer ab 25 J. zahlen HALF oder FULL COVER max. für 50 Tage; Fahrer 21-24 Jahre für jeden Miettag.

Kaution

Vor Ort bei Übernahme zu hinterlegen. Die Höhe entspricht dem Selbstbehalt der gewählten Ver­ sicherung bzw. AUD 500 bei Excess Reduction 2. • AUD 7.500 Kaution kann in bar, mit Reiseschecks oder per Kreditkarte bezahlt werden (Bearbeitungsgebühren: Visa und Master 2%, AMEX und Diners 5%). Bitte prüfen Sie vor Abreise Tages- und Kreditlimit Ihrer Kreditkarte. Wird das Fahrzeug unbeschädigt, mit leerer Toilette und leerem Abwassertank, voll getankt und besenrein zurück gegeben, wird die Kaution erstattet. Das Kursrisiko liegt beim Kunden. • Bei Abschluss der Excess Reduction 1 & 2 wird lediglich ein Kreditkartenabzug genommen, d.h. kein Geld eingezogen.

Vor Ort bei Übernahme zu hinterlegen. Die Höhe entspricht dem Selbstbehalt der gewählten Ver­ sicherung bzw. AUD 250 bei Excess Reduction 2. Die Kaution muss per Kreditkarte hinterlegt werden: • AUD 2.500/7.500 Kaution: wird von der Karte abgebucht. Bitte prüfen Sie vor Abreise Tages- und Kreditlimit Ihrer Kreditkarte. Wird das Fahrzeug unbeschädigt, voll getankt und besenrein zurückgeben, wird die Kaution erstattet. Das Kursrisiko liegt beim Kunden. • AUD 250 Kaution: Apollo verlangt lediglich einen Abzug Ihrer Kreditkarte und zieht kein Geld ein.

Vor Ort bei Übernahme zu hinterlegen. Die Höhe entspricht dem Selbstbehalt der gewählten Versicherung. Die Kaution kann per Kreditkarte oder in bar hinterlegt werden. Bei Hinterlegung mit Kreditkarte wird nur eine Genehmigung von der Kartengesellschaft eingeholt; eine Abbuchung erfolgt nicht, aber es muss ausreichend Deckung vorhanden sein. Bitte prüfen Sie deshalb vor Abreise das Tages- und das Kreditlimit Ihrer Karte. Die Kaution wird erstattet, wenn das Fahrzeug besenrein, vollgetankt und unbeschädigt zurückgegeben wird.

Abschleppkosten

nicht versichert nach Unfällen und/oder außerhalb der erlaubten Fahrtgebiete.

nicht versichert nach Unfällen und/oder außerhalb der erlaubten Fahrtgebiete

nach technischen Defekten oder Unfällen versichert


Wohnmobile - Mietbedingungen

Britz Adelaide, Alice Springs, Brisbane, Broome, Cairns, Darwin, Hobart, Melbourne, Perth, Sydney bei Übernahme oder Abgabe in Broome je Fahrzeug AUD 650 (zusätzlich zu eventuellen Einweggebühren); in Hobart einmalig AUD 16,50

(gültig ab 01.04.09)

Apollo

KEA Standard

Tarifart

All inklu-

3 = inklusive

Leistungen zu leistende Kaution

Standard

Space Ship

All ­inklusiv

Standard

Britz

Full Cover

Standard

Bonus Pack

7 = nicht eingeschlossen

AUD 7.500

AUD 500

AUD 7.500

AUD 250

AUD 2.500

AUD 0

AUD 7.500

AUD 440

einfach

einfach

einfach

einfach

einfach

einfach

einfach

einfach

unbegrenzte Kilometer

3

3

3

3

3

3

3

3

GST (Goods & Service Tax 10 %)

3

3

3

3

3

3

3

3

Local Tax (z. Zt. 3 %)

3

3

7

3

7

7

7

3

Gebühr zusätzlicher Fahrer

3

3

3

3

3

3

AUD 3 je Tag

3

Pannenhilfe

3

3

3

3

3

3

3

3

Ausrüstung ( Geschirr, Bettwäsche, Handtücher)

3

3

3

3

3

3

AUD 35

p.P.

3

zwischen den Depots möglich (außer Hobart); AUD 250 Gebühr (ab und/oder bis Adelaide, Brisbane, ­Hobart, Melbourne, Perth, Sydney) bzw. AUD 350 (ab und/oder bis Alice Springs, Broome, Cairns, Darwin)

Campingstuhl/-tisch je Miete

AUD 20/30

3

ab 14 Tage inkl.

3

AUD 50

AUD 50

AUD 12/22

3

Gasfüllung (bei Übernahme)

3

3

AUD 20 - 35

3

7

7

AUD 23

3

Mieten innerhalb von 3 Mon. sind kumulierbar, um Langzeitrabatte zu erhalten. Kombination mit Neuseeland möglich. Mindestdauer je Miete muss eingehalten werden. Fallen Abgabe des ersten und Übernahme des zweiten Fahrzeuges auf denselben Tag, wird nur der teurere Miettag berechnet.

Bearbeitungsgebühr je Vorgang

AUD 75

AUD 75

AUD 75

AUD 75

AUD 50

AUD 50

AUD 60

AUD 60

Straßenkarten

3

3

3

3

3

3

3

3

Endreinigung

3

3

3

3

3

3

3

3

AUD 50

3

AUD 20

3

AUD 60/100

AUD 60/100

AUD 25

3

AUD 5/Tag, max. AUD 250/Miete

3

AUD 10 je Tag, max. 90 je Miete

Adelaide, Brisbane, Hobart, Melbourne, Perth, Sydney: 1.09.-30.04.: 7.30-16.00 Uhr, 1.05.-31.08.: 10.0016.00 Uhr. Alice Springs, Broome, Cairns, Darwin: 1.05.-31.10.: 7.30-16.00 Uhr, 01.11.-30.04.: 10.0016.00 Uhr. Am 25.12. sind alle Depots geschlossen. Mindestalter: 21 Jahre (maximal 75 Jahre ohne medizinisches Attest). Erforderlich sind gültiger nationaler und internationaler Führerschein bzw. beglaubigte englischsprachige Übersetzung des nationalen Führerscheins. Erster und der letzter Miettag werden jeweils als voller Miettag berechnet. Der Preis am Übernahmetag gilt für die gesamte Miete. Nicht in Anspruch genommene Miettage werden nicht erstattet. In AUD (Australian Dollar) genannte Beträge sind vor Ort zu zahlen. 5 Tage; 7 Tage bei Einwegmieten sowie generell bei Übernahme 15.12. - 05.01.

Camper sind auf geteerten Straßen sowie auf gut befestigten Zufahrtswegen zu Campingplätzen und offiziellen Straßen auf Kangaroo Island erlaubt. 4WD Camper dürfen auch auf unbefestigen Straßen gefahren werden; Fahrten abseits anerkannter Pisten und Sraßen sind nicht versichert. Eine vorherige Genehmigung des Vermieters ist erforderlich für: Simpson Desert, Gunbarrel Highway, Cape York (nördl. des Daintree River), Oodnadatta, Birdsville und Tanami Track, Gibb River, Strzelecki Track, Bungle Bungles sowie Plenty Highway. Nicht erlaubt sind Canning Stock Route, Old Telegraph Road, Lost City (Litchfield) sowie Fahrten nach Cape York von Dezember bis März. Im Mietpreis ist eine Basis-Versicherung des Vermieters mit max. AUD 7.500 Selbstbehalt je Schadenfall eingeschlossen. Weiterhin ist eine Selbstbehaltsausschluss-Versicherung (SBAV) der ELVIA eingeschlossen. Im Schadenfall zahlt der Mieter vor Ort den aufgeführten Selbstbehalt; nach Beendigung der Reise reicht er eine Schadenmeldung bei der ELVIA in der Schweiz ein; nach Feststellung der berechtigten Ansprüche erstattet die ELVIA den verauslagten Selbstbehalt. Grundsätzlich gilt: Verfällt der Ver­ sicherungsschutz des Vermieters (z.B. bei Schäden an Dach oder Unterboden), so hat der Mieter auch gegenüber der ELVIA keinerlei Ansprüche.

(wird vom Vermieter rückerstattet)

Kaution bei Mehrfachmieten (innerhalb Australiens)

(z. B. bei Unfällen & Verkehrsverstößen)

(bei besenreiner Rückgabe)

Baby-/Kindersitz – je Miete Global Positioning System Satelliten-Notfallsender

(4WD)

Transfers ab/bis Vermiet-Depot Versicherungsleistungen Fahrzeugversicherung des Vermieters mit Selbstbehalt vor Ort in Höhe von

nicht möglich

AUD 95

Miete

3

7

7

7

AUD 100

Miete

3

3

3

nicht möglich

7

3

7

7

7

3 = inklusive

AUD 9 je Tag, max. 90 je Miete

7 = nicht eingeschlossen

AUD 7.500

AUD 0

AUD 7.500

AUD 0

AUD 2.500

AUD 0

AUD 7.500

AUD 0

SelbstbehaltsausschlussVersicherung (erstattet den

3

7

3

7

3

7

3

7

Unfall mit anderen ­Fahrzeugen

3

3

3

3

3

3

3

3

REDUCTION OPTION 1: Selbstbehalt je Schadensfall AUD 2.500; Kosten: AUD 22 pro Tag (4WD: AUD 27), max. AUD 1.100 pro Miete (4WD: AUD 1.350). REDUCTION OPTION 2: kein Selbstbehalt (4WD je Schadensfall AUD 440); Kosten: AUD 40 pro Tag (4WD: AUD 49), max. AUD 2.000 pro Miete (4WD: AUD 2.450). NO WORRIES COVER OPTION (nur in Verbindung mit Reduction Option 2): kein Selbstbehalt, auch bei Schäden an Reifen, Windschutz, Dach/Unterboden; Kosten einmalig AUD 50 (4WD: AUD 120).

Unfälle ohne Beteiligung Dritter

inklusive - jedoch nicht bei Überschlag

inklusive - jedoch nicht bei Überschlag

inklusive - jedoch nicht bei Überschlag

inklusive - jedoch nicht bei Überschlag

3

3

inklusive - jedoch nicht bei Überschlag

inklusive - jedoch nicht bei Überschlag

Diebstahl

3

3

3

3

3

3

3

3

Haftpflichtversicherung

3

3

3

3

3

3

3

3

Insassenversicherung (PAI)

7

7

7

7

7

7

7

7

Vor Ort bei Übernahme zu hinterlegen. Die Höhe entspricht dem Selbstbehalt der gewählten Versicherung. Die Kaution muss per Kreditkarte hinterlegt werden, wobei von Britz Bearbeitungsgebühren erhoben werden: Visa oder MasterCard (2%), AMEX (4,5%). • AUD 2.500/7.500 Kaution: wird von der Karte abgebucht. Bitte prüfen Sie vor Abreise Tages- und Kreditlimit Ihrer Kreditkarte. Wird das Fahrzeug unbeschädigt, voll getankt und besenrein zurück gegeben, wird die Kaution erstattet. Das Kursrisiko liegt beim Kunden. • AUD 440 Kaution: Britz verlangt lediglich einen Abzug Ihrer Kreditkarte und zieht kein Geld ein.

pers. Gegenstände, Gepäck

7

7

7

7

7

7

7

7

Schäden Windschutzscheibe

7

3

7

3(1x)

7

3

7

3(1x)

Schäden an Reifen/Rädern

7

3

7

3(2x)

7

7

7

3(2x)

Schäden an Dach/Unterboden

7

3

7

7

7

7

7

3

Wasserschäden

7

7

7

7

7

7

7

7

Vorsatz, Fahrlässigkeit, Vertragsbruch

7

7

7

7

7

7

7

7

aufgrund technischer Defekte i.d.R. versichert

verauslagten Selbstbehalt)

BEST OF AUSTRALIA

39


MIETWAGEN

heru ng in kl . Versic hluss der sc us A m zu ili gu ng te be Selbst

Hertz Mietwagen

Die weltweit größte Mietwagenorganisation Mietbedingungen gültig ab 01.04.2009 (Änderungen vorbehalten) Mietstationen F=Flughafen, S=Stadtbüro, H=Hafen Mietstationen Zone A Adelaide (F/S), Airlie Beach (S), Brisbane (F/S), Cairns (F/S), Canberra (F/S), Coolangatta (F), Gladstone (F), Hervey Bay (F/S), Mackay (F), Maroochydore (F), Melbourne (F/S), Noosa Heads (S), Perth (F/S), Proserpine (F), Rockhampton (F/S), Surfers Paradise (S), Sydney (F/S), Townsville (F). In Tasmanien: Devonport (F/S/H), Hobart (F/S), Launceston (F/S) Mietstationen Zone B Alice Springs (F/S), Ayers Rock (F/S), Broome (F), Darwin (F/S), Katherine (F/S), Kununurra (F). Auf Kangaroo­ Island: Kingscote (F/S/H), Penneshaw Wharf (H) Mietstationen Allrad Fahrzeuge Adelaide-Klemzig (S), Ayers Rock (F/S), Alice Springs (F/S), Brisbane-Boondall (S), Broome (F), Cairns (S), Darwin (F/S), Katherine (F/S), Kingscote (F/S/H), Kununurra (F), Melbourne-Werribee (S), Penneshaw Wharf, Perth-Welshpool (S), Sydney-Botany (S). In Tasmanien (nur Kat. V): Devonport (F/S/H), Hobart (F/S), Launceston (F/S) Mietstation Zuschläge • bei Fahrzeugübernahme an Flughäfen € 3,00/Tag • ab  Ayers Rock Stadt vor Ort 11% auf den Mietpreis Bitte beachten Sie, dass die örtlichen Zuschläge sich kurzfristig ändern können.

Hertz Mietwagen - Einwegmiete Mindest­ miete

Gebühr in AUD

in Zone A (außer Perth) Gruppe H-T

3 Tage

keine

in Zone A (außer Perth) Gruppe V/R

7 Tage

660

in Tasmanien (nicht Gruppe A/R)

1 Tag

von - nach

Fahrer (Alter/Führerschein) • Mindestalter: 21 Jahre • Höchstalter: 75 Jahre • Fahrer zwischen 21-24 Jahren zahlen vor Ort AUD 27,50/Tag (max. AUD 192,50) Zuschlag • Zusatzfahrer sind kostenfrei (es gelten die Bestimmungen hinsichtlich Alter und Führerschein), müssen aber im Mietvertrag eingetragen sein • zusätzlich zum gültigen nationalen Führerschein (Mindestalter: 1 Jahr) ist ein Internationaler Führerschein oder eine beglaubigte englischsprachige Übersetzung erforderlich Fahrtgebiete (Einschränkungen) • Zweiradgetriebene Fahrzeuge (Gruppe A/H/C/S/D/E/T) sind nur auf asphaltierten Straßen erlaubt. Ausnahme:­ Baustellenbereiche, kurze Zufahrten zu Hotels oder Nationalparks (hier: bei Anmietung ab Perth oder Darwin ist die Zufahrt zur Karijini Eco Lodge mit Gruppe S/D/E erlaubt) sowie Schotterstraßen in Tasmanien (Selbstbehalt im Schadenfall hier AUD 2.000) • Allradgetriebene Fahrzeuge (4-WD) dürfen auf offiziellen Pisten und Straßen gefahren werden (bitte im Zweifel die geplante Fahrtroute bei Buchung angeben), jedoch nicht zu den Jim Jim und Twin Falls. Auf Gibb River,

Zone Tage ECMR

keine ICAR

im Northern Territory 1-2 Tage 3 Tage

220 keine

Adelaide - Northern Territory

7 Tage

keine

von Perth/Sydney/ Melbourne/ Brisbane/Cairns nach Darwin, Alice, Ayers Rock Gruppe H/C/S/D/E

7 Tage ab 14 Tage (gültig: 01.04.0931.07.09)

440 220

von Perth nach Darwin Gruppe H/C/S/D/E

21 Tage (gültig: 01.04.0931.07.09)

keine

SCAR FCAR FWAR FVAR

EFAR

(gültig: 01.10.0931.03.10)

7 Tage 7 Tage

keine 220

von Broome nach Kununurra oder umgekehrt

3 Tage

880

FFMR

990

Kaution • Bei Anmietung ist eine Kaution in Höhe der anfallenden Zusatzkosten z.B. für Versicherungen (min. aber AUD 200) per Kreditkarte (Visa, Master Card, American Express, Diners) zu hinterlegen. • Der Fahrer muss der Kreditkarteninhaber sein. • Für Fahrzeuge der Kat. A, H, C, S, D und E kann die Kaution auch in bar oder per Reise-Scheck hinterlegt werden; die Kaution beträgt dann min. AUD 400 (Bargeld nicht möglich in Broome und Kununurra). Mietpreisberechnung • ein Miettag entspricht 24 Stunden • bei Saisonüberschneidungen gilt der Saisonpreis zum Tag der Anmietung für die gesamte Miete • die Anmietstation bestimmt bei 2-WD-Fahrzeugen (Kat. A-T) den Mietpreis (Zone A oder B) • bei verspäteter Rückgabe fallen Gebühren an: ab 1 Std. Verspätung: 50% der örtl. Tagesmiete ab 2 Std. Verspätung: volle örtliche Tagesmiete • nicht in Anspruch genommene Miettage werden nicht erstattet

A 1-6

A 7+

B 2-6

B 7+

01.12.08 - 31.03.09

59

49

100

89

01.04.09 - 31.03.10

57

44

92

81

01.12.08 - 31.03.09

65

52

102

92

01.04.09 - 31.03.10

60

48

93

82

01.12.08 - 31.03.09

67

53

-

-

01.04.09 - 31.03.10

63

49

96

83

01.12.08 - 31.03.09

68

54

106

97

01.04.09 - 31.03.10

65

50

97

86

01.12.08 - 31.03.09

70

55

113

101

01.04.09 - 31.03.10

67

52

102

90

01.12.08 - 31.03.09

82

65

123

106

01.04.09 - 31.03.10

76

58

111

95

01.12.08 - 31.03.09

106

91

147

135

01.04.09 - 31.03.10

97

81

130

119

Tage

von Darwin/Alice/ Ayers Rock nach Perth/Sydney/ Melbourne/ Brisbane/Cairns Gruppe H/C/S/D/E Gruppe V/R

Tunnel Creek, Windjana Gorge und Cape Leveque Road oder in die Bungle Bungles sind nur 4-WD Fahrzeuge Kat. R erlaubt. • Fahrten zwischen Tasmanien und Festland oder umgekehrt sowie nach Fraser Island sind nicht erlaubt. • Fahrten oberhalb der Schneegrenze sind nur mit Einschränkungen möglich. • Fahrzeuge der Kat. A dürfen nicht nach Westaustralien oder in das Northern Territory fahren. • Das Befahren von Stränden und/oder der Kontakt mit Salzwasser ist generell verboten.

Hertz Mietwagen Preis pro Mietwagen/Tag in CHF

CCAR

7 Tage zwischen allen übrigen Stationen (inkl. Perth), weitere Saisonzeiten bzw. Fahrzeugkategorien 40

Einwegmieten • generell ab Kategorie H möglich • ab Broome nur nach Perth, Darwin, Kununurra • ab Kununurra nur nach Perth, Darwin, Broome • Einwegmietgebühren (siehe Tabelle, Stand Sep. 2008) können sich kurzfristig ändern und sind, sofern nicht ausdrücklich anders vereinbart, vor Ort bei Übernahme­ des Fahrzeuges zu entrichten

2-6

7 - 20

21 - 34

35 +

01.12.08 - 31.03.09

136

130

113

92

01.04.09 - 30.04.09

122

117

100

82

01.05.09 - 30.11.09

161

153

125

106

01.12.09 - 31.03.10

122

117

100

82

01.12.08 - 31.03.09

173

165

156

121 106

01.04.09 - 30.04.09

153

145

136

01.05.09 - 30.11.09

187

178

153

131

01.12.09 - 31.03.10

153

145

136

106

Zuschläge: Zuschlag pro Fahrzeug und Tag für AER-Versicherung (optional) Zuschlag pro Fahrzeug und Tag bei Übernahme am Flughafen

10 CHF 4 CHF

Leistungen: unbegrenzte Freikilometer, Fahrzeugversicherung, Selbstbehaltsausschluss-Versicherung (SBAV); staatliche Steuern, Registrierungsgebühr (Vehicle Registration Recovery Fee). Nicht eingeschlossen: Benzin, Zusatzversicherungen zur Verringerung des Selbstbehalts vor Ort, Sonderausstattungen (z.B. Kindersitze: AUD 8,80/Tag - max. AUD 61,60 pro Miete), Einwegmietgebühren, Kreditkartengebühr (0,8%).


MIETWAGEN

Mindestmietdauer • Zone A: 1 Tag, Zone B und 4WD: 2 Tage • bei Einwegmieten lt. Tabelle Mehrfachmieten • zwischen den wichtigsten Städten (u.a. Adelaide, Alice Springs, Ayers Rock, Brisbane, Cairns, Darwin, Melbourne, Perth und Sydney) können mehrere Mieten (unabhängig von der Fahrzeugkategorie) ab mindestens je 3 Tagen Dauer kumuliert werden, um einen günstigeren Tagesmietpreis zu erhalten • keine Ermäßigung bei 4WD-Mehrfachmieten • keine Ermäßigung bei Mieten ab oder bis Tasmanien

A (ECMR): Toyota Yaris 1.5 l o.ä. (Economy Car), Schaltgetriebe, Klimaanlage, 5-türig, Radio/CD

H (CCAR): Toyota Corolla 1.8 l o.ä. (Compact Car), Automatik, Klimaanlage, 5-türig, Radio/CD

C (ICAR): Toyota Corolla 1.8 l o.ä. (Medium Car), Automatik, Klimaanlage, 4-türig, Radio/CD

S (SCAR): Toyota Camry 2.4 l o.ä. (Medium Car), Automatik, Klimaanlage, 4-türig, Radio/CD

D (FCAR): Toyota Aurion 3.5 l o.ä. (Full Size Car), Automatik, Klimaanlage, Tempomat, Radio/CD

E (FWAR): Ford Territory 2WD Wagon 4.0 l, Automatik, Klimaanlage, Tempomat, 5-türig, Radio/CD

T (FVAR): Toyota Tarago 2.4 l (Minivan), Automatik, 6 Sitzer, Klimaanlage, Tempomat, Radio/CD

V (EFAR): Toyota RAV 4 2.0 l o.ä. (Medium 4WD), Automatik, Allradantrieb, Klimaanlage, Radio/CD

Hotelanlieferung In Großstädten können Mietwagen (nicht Kat. R, nicht in Tasmanien) zu ausgewählten Hotels angeliefert oder von dort abgeholt werden. Der Service bedarf der Bestätigung durch die betroffene Mietstation und kostet AUD 22 je Anlieferung bzw. Abgabe. Versicherung im Mietpreis eingeschlossen sind: • eine Basis-Versicherung (DC = Damage Cover) des Vermieters mit Selbstbehalt, die Schäden am eigenen Fahrzeug sowie gegenüber Dritten (Third Party Property and Injury Liabilty Insurance - Deckungssummen sind je nach Bundesstaat verschieden) deckt. Der Selbstbehalt (ADE = Accident Damage Excess) vor Ort beträgt je Schadenfall: • AUD 3.300 für 2-WD Fahrzeuge (Kat. A - T) • AUD 4.400 für 4-WD Fahrzeuge (Kat. V + R) Bei Mieten in der Zone B erhöht sich bei allen Unfällen ohne Beteiligung anderer Fahrzeuge (SVA = Single Vehicle Accident) der Selbstbehalt um AUD 2.200 (2-WD) bzw. AUD 4.400 (4-WD). • eine Selbstbehaltsausschluss-Versicherung (SBAV) der ELVIA (im Schadenfall zahlt der Mieter vor Ort den aufgeführten Selbstbehalt; nach Beendigung der Reise reicht der Mieter eine Schadenmeldung bei der ELVIA in Deutschland ein; nach Feststellung der berechtigten Ansprüche erstattet die ELVIA den verauslagten Selbstbehalt) Zusatzversicherung (optional) Der Selbstbehalt - auch der bei Unfall ohne Beteiligung anderer Fahrzeuge - entfällt bei Abschluss einer AERVersicherung (AER = Accident Excess Reduction) vorab über Best of. AER deckt zusätzlich auch Schäden an Windschutzscheibe (außer bei Mieten ab Broome oder Kununurra) und Reifen (außer Kat. V/R), nicht jedoch an Dach oder Unterboden. Die Kosten für die AER-Versicherung betragen: • bei Buchung über Best of: € 6,00/Tag (für alle Fahrzeuge) • bei Buchung vor Ort: für 2-WD (Kat. A-T) AUD 27,00/ Tag, für 4-WD AUD 53,00/Tag sowie weiterhin ein Selbstbehalt von max. AUD 2.600 (4WD: AUD 440). Nicht versichert sind • Fahrten unter Alkohol- oder Drogeneinfluss • Schäden durch Zusammenstöße mit Tieren im Northern Territory oder in der Kimberley Region in der Zeit zwischen Sonnenunter- und -aufgang • Wasserschäden (z.B. Fahrten am Strand, durch Flussbetten etc.) Hinweis Es gelten die jeweils aktuellen Mietbedingungen von Hertz Australia bei Abschluss des Mietvertrages, soweit vereinbart. Für Mieten bis einschließlich 31.03.09 gelten die Mietbedingungen aus dem Vorjahreskatalog. Die abgebildete Fahrzeugtypen sind Beispiele und können durch andere gleichwertige ersetzt werden. Nicht immer stehen an allen Mietstationen sämtliche Fahrzeugkategorien zur Verfügung.

5 % Frühbucher-Rabatt auf alle Hertz Fahrzeuge bei Buchung des Hertz Mietwagen bis spätestens 30.03.09 und Fahrzeugübernahme 01.04.09-31.12.09 Hinweis: Hertz Service für Rollstuhl-Fahrer: Fahrzeuge der Kat. D können auf Handbetrieb (für Bremse und Gas) umgerüstet werden. Dieser Service ist kostenlos in vielen Stationen außerhalb des Northern Territory möglich, bedarf jedoch der Vorausbuchung. R (FFMR): Toyota Prado o.ä. (Large 4WD), Schaltgetriebe, Allradantrieb, Klimaanlage, Radio/Kassette oder Radio/CD BEST OF AUSTRALIA

41


MIETWAGEN

heru ng in kl . Versic hluss der sc us A m zu ili gu ng te be Selbst

Territory Thrifty Rent A Car

Der Spezialist im Northern Territory und in den Kimberleys Territory Thrifty Rent A Car ist spezialisiert auf die Vermietung von Fahrzeugen im Northern ­Territory. Darüber hinaus verfügt man über Mietdepots z.B. in Broome und Kununurra - Einwegmieten sind bei längeren Mieten in der Regel kostenfrei. Der besondere Service: In Darwin und in Alice Springs steht Ihnen von Montag - Freitag, 8.3016.00 Uhr ein kostenfreier Transferservice vom Hotel zum Depot zur Verfügung! Mietbedingungen gültig ab 01.04.2009 - Änderungen vorbehalten Mietstationen Zone A • Alice Springs • Darwin • Jabiru, Kakadu Nationalpark • Katherine • Katherine Flughafen • Kununurra • Kununurra Flughafen • Tennant Creek • Tennant Creek Flughafen Mietstationen Zone B • Alice Springs Flughafen • Ayers Rock Resort • Ayers Rock Flughafen • Broome Flughafen • Darwin Flughafen Öffnungszeiten: • Stadtbüros werktags i.d.R. von 8.00 bis 17.00 Uhr • Flughafenbüros während des gesamten Flugbetriebes (bitte Flugzeiten bei Reservierung angeben) • Samstag, Sonntag und feiertags gelten mitunter abweichende Zeiten Mietpreisberechnung • ein Miettag entspricht 24 Stunden • bei Saisonüberschneidungen gilt der Saisonpreis zum Tag der Anmietung für die gesamte Miete • keine Erstattung nicht in Anspruch genommener Tage • bei verspäteter Fahrzeugabgabe fallen Gebühren an Mindestmietdauer • 2 Tage (Einwegmieten: 2-14 Tage) Fahrer (Alter/Führerschein) • Mindestalter: 25 Jahre • zusätzlich zum gültigen nationalen Führerschein ist ein Internationaler Führerschein oder eine beglaubigte­ englischsprachige Übersetzung erforderlich

Territory Thrifty Rent A Car - Einwegmiete von - nach

42

Gebühr in Mindestmiete AUD 330 keine

Fahrtgebiete (Einschränkungen) • 4WD-Fahrzeuge dürfen nur auf öffentlichen Straßen gefahren werden - geteert und ungeteert • Gruppe PFAR Fahrzeuge dürfen nur innerhalb des Northern Territory gefahren werden • Fahrten z.B. zu den Jim Jim und Twin Falls (Kakadu) oder auf Stränden sind grundsätzlich nicht erlaubt • Fahrten auf die Coburg Peninsular oder ins Arnhemland sind nur mit behördlicher Genehmigung erlaubt • Fahrten auf dem Mitchell Plateau sind nur mit vorheriger Genehmigung des Vermieters erlaubt • Fahrten z.B. in das Palm Valley, auf der Gibb River und Canning Stock Road, zur Lost City (Litchfield) oder zum Bungle Bungle Nationalpark sind nur mit Kategorie IFMR und FFMR möglich • Bitte fragen Sie im Zweifelsfall vor Anmietung nach! Versicherung im Mietpreis eingeschlossen sind • eine Fahrzeugversicherung (CDC: Collision Demage Cover) des Vermieters mit max. AUD 550 Selbstbehalt je Schadenfall (max. AUD 5.500 bei Einzelunfällen auf Mereenie Loop Road, Tanami Track, Strezlecki Track, Gibb River Road, Mitchell Plateau/Kalumburu Road und allen Straßen im Arnhemland) • eine Selbstbehaltsausschluss-Versicherung (SBAV) der ELVIA (hier: im Schadensfall zahlt der Mieter vor Ort den aufgeführten Selbstbehalt; nach Beendigung der Reise reicht der Mieter eine Schadenmeldung bei der ELVIA in Deutschland ein; nach Feststellung der berechtigten Ansprüche erstattet die ELVIA die entstandenen Kosten)

Medium 4WD (PFAR): Mitsubishi Pajero o.ä.: Klimaanlage, Automatik, Servolenkung, 6 Zyl. Benziner, 4-türig, Fahrer-/Beifahrerairbag, Radio/CD

Medium/Large 4WD (IFMR): Toyota Prado o.ä.: Klima­ anlage, 6-Gang-Schaltung, 4 Zylinder Turbo-Diesel, 180 l Tank, 5-türig, Fahrer-/Beifahrer-Airbag; Servolenkung, Radio/CD

Nicht versichert sind • Fahrten auf nicht genehmigten Strecken • Schäden an Reifen und Windschutzscheibe • Schäden am Dach und Fahrzeugboden • Wasserschäden (z.B. Fahrten am Strand, durch Flussbetten etc.) • Fahrten unter Alkohol- oder Drogeneinfluss • Abschleppkosten nach Unfällen Kaution • bei Anmietung muss eine Kaution in Höhe von AUD 550 per Kreditkarte hinterlegt werden • wird erstattet, wenn das Fahrzeug unbeschädigt, vollgetankt und rechtzeitig am vereinbarten Ort zurückgegeben wird

Large 4WD (FFMR): Toyota Landcruiser o.ä.: Klimaanlage, 5-Gang-Schaltung, 6 Zylinder, 4.0 l Diesel, ca. 145 l Tank (Long Range), 5-türig, Servolenkung, Radio, (gegen Aufpreis Dachträger)

Territory Thrifty Rent A Car Preis pro Mietwagen/Tag in CHF Zone Tage

Ayers Rock - Alice Springs (oder umgekehrt)

2 Tage ab 3 Tage

innerhalb des Northern Territory

2 Tage ab 3 Tage

550 keine

IFMR

Alice/Ayers Rock Adelaide

7-14 Tage ab 15 Tage

660 keine

FFMR

Alice/Ayers Rock/ Darwin - Broome (oder umgekehrt)

10-14 Tage ab 15 Tage

770 keine

Darwin - Kununurra (oder umgekehrt)

3-7 Tage ab 8 Tage

550 keine

Broome - Kununurra (oder umgekehrt)

3-12 Tage ab 13 Tage

770 keine

Northern Territory Perth/Cairns

14 Tage

1.210

PFAR

A 2-6

A 7 - 20

A 21 - 34

A 35 +

B 2-6

01.04.09 - 30.09.09

164

159

128

108

170

01.10.09 - 31.03.10

128

123

107

90

133

01.04.09 - 30.09.09

184

177

151

128

190

01.10.09 - 31.03.10

151

144

135

108

01.04.09 - 30.09.09

184

176

151

128

01.10.09 - 31.03.10

151

144

135

108

B 7 - 20

B 21 - 34

B 35 +

164

132

111

127

110

93

182

155

132

155

149

139

111

190

182

155

132

155

149

139

111

Leistungen: Fahrzeugversicherung; Selbstbehaltsausschluss-Versicherung; Premium Location Surcharge (Zone B); unbegrenzte Freikilometer; lokale Steuern; Zulassungsgebühren (Vehicle Registration Recovery Fee); 24-Stunden Straßen-Service; zusätzliche Fahrer. Nicht eingeschlossen: Benzin, Einweggebühren, Kindersitze (AUD 5,50/Tag, jedoch max. AUD 55 je Miete).


MIETWAGEN

heru ng in kl . Versic hluss der sc us A m zu ili gu ng te be Selbst

Apollo Mietwagen

Mietwagen mit sehr gutem Preis-/Leistungsverhältnis Apollo zählt zu den großen Vermietern von Fahrzeugen in Australien und ist seit 1985 tätig. Das Mietwagenangebot umfasst drei sehr populäre PKWKategorien sowie den robusten Toyota Landcruiser (4 WD). Die Konzentration auf wenige Modelle und Mietstationen spiegeln sich wider in sehr attraktiven Verkaufspreisen! Mietbedingungen gültig ab 01.04.2009 - Änderungen vorbehalten Mietstationen Zone A Adelaide, Brisbane, Cairns, Melbourne, Perth und ­Sydney Mietstationen Zone B Alice Springs, Broome (nur 4 WD sowie einmalig AUD 750 Gebühr) und Darwin

Economy (Economy Manual): Hyundai Getz 1.3 l o.ä.: Schaltung, Klimaanlage, Servolenkung, 3-türig, AM/FM Radio/CD-Spieler.

Compact (Compact Auto): Toyota Corolla 1.8 l o.ä.: Automatik, Klimaanlage, Servolenkung, 4-türig, AM/ FM Radio/CD-Spieler.

Medium (Medium Auto): Toyota Camry 2.4 l o.ä.: Automatik, Klimaanlage, Servolenkung, 4-türig, AM/ FM Radio/CD-Spieler.

4WD (4WD): Toyota Landcruiser 4.2 l o.ä.: Diesel, Schaltgetriebe, Klimaanlage, Servolenkung, 5-türig, AM/FM Radio/CD-Spieler

Zusatzversicherung (optional) Der Selbstbehalt vor Ort kann durch Abschluss einer Zusatzversicherung auf AUD 250 verringert werden: • PKW - Liability Reduction Option (LRO): € 7,00/Tag bei Buchung vorab oder AUD 18,00/Tag vor Ort - max. jedoch € 350/AUD 720 je Miete • 4 WD - Reduction Option 2 (RO2): € 20,00/Tag bei Buchung vorab oder AUD 35,00/Tag vor Ort - max. € 1.000 /AUD 1.750 je Miete

Nicht versichert sind • Schäden an Reifen und Windschutzscheibe • Unfälle mit Überschlag ohne Beteiligung Dritter • Fahrten unter Alkohol- oder Drogeneinfluss • Wasserschäden (z.B. Fahrten am Strand, durch Flussbetten etc.)

Mietstationen • Die Fahrzeugübernahme oder -abgabe ist nur an den Stationen möglich; keine Bereitstellung am Hotel oder am Flughafen. Transferkosten für die Fahrt ab/bis Mietstation - z.B. per Taxi - gehen zu Lasten des Mieters und werden nicht erstattet. • Öffnungszeiten: täglich von 8.00 bis 16.30 Uhr; jedoch geschlossen am 25.12., 01.01., Karfreitag sowie vom 01.12. bis 31.03. jeweils Sonntag in Alice Springs und Samstag/Sonntag in Broome und Darwin. Mietpreisberechnung • ein Miettag entspricht 24 Stunden • bei Saisonüberschreitungen werden die in der jeweiligen Saison gültigen Preise berechnet • keine Erstattung nicht in Anspruch genommener Tage • der Ort der Fahrzeugübernahme bestimmt den Mietpreis (Zone A oder Zone B) Mindestmietdauer 5 Tage (Einwegmieten: 7-21 Tage) Einwegmieten • zwischen den Stationen Adelaide, Brisbane, Cairns, Melbourne und Sydney kostenfrei möglich • für PKW’s ab/bis oder im Northern Territory oder Western Australia sind vor Ort AUD 500 zahlbar • für 4 WD-Fahrzeuge vor Ort AUD 200 Die Mindestmietdauer für Einwegmieten beträgt je nach der Entfernung 7 - 21 Tage - z.B.: • 7 Tage von Sydney nach Adelaide/Cairns/Melbourne • 14 Tage von Adelaide/Melbourne nach Cairns/Darwin • 21 Tage zwischen Sydney/Perth/Darwin Fahrer (Alter/Führerschein) • Mindestalter 21 Jahre; Höchstalter 75 Jahre • zusätzlich zum gültigen nationalen Führerschein (Mindestalter: 2 Jahre) ist ein Internationaler Führerschein oder eine beglaubigte englischsprachige Übersetzung erforderlich Fahrtgebiete (Einschränkungen) • PKW sind nur auf geteerten Straßen erlaubt • für 4WD bitte die Hinweise auf S. 38/39 beachten • Fahrten nach Tasmanien sind nicht gestattet Mehrfachmieten • mehrere Mieten von PKW und Apollo Wohnmobilen können kumuliert werden, um einen günstigeren Tagesmietpreis zu erhalten Versicherung im Mietpreis eingeschlossen sind • eine Versicherung des Vermieters mit max. AUD 2.000 (4WD: AUD 7.500) Selbstbehalt je Schadenfall • eine Selbstbehaltsausschluss-Versicherung (SBAV) der ELVIA (hier: im Schadenfall zahlt der Mieter vor Ort den aufgeführten Selbstbehalt; nach Beendigung der Reise reicht der Mieter eine Schadenmeldung bei der ELVIA in Deutschland ein; nach Feststellung der berechtigten Ansprüche erstattet die ELVIA die entstandenen Kosten)

Bei Abschluss der Zusatzversicherung vorab über Ihren Best of-Partner fallen vor Ort keine lokalen Steuern (3%) an! Pro Schaden wird eine Bearbeitungsgebühr von AUD 75 zusätzlich zum Selbstbehalt berechnet.

Kaution • bei Anmietung des Fahrzeuges in Höhe des max. Selbstbehaltes per Kreditkarte zu hinterlegen • fällt bei Mehrfachmieten entsprechend mehrfach an • wird erstattet, wenn das Fahrzeug unbeschädigt, vollgetankt und rechtzeitig am vereinbarten Ort zurückgegeben wird Hinweis: Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele und können durch andere gleichwertige ersetzt werden.

Apollo Mietwagen Preis pro Mietwagen/Tag in CHF Zone Tage

A 5-6

A A 7 - 13 14 - 20

A 21 +

B 5-6

B B B 7 - 13 14 - 21 21 +

Economy Manual

01.12.08 - 31.03.10

41

39

38

35

72

70

68

61

Compact Auto

01.12.08 - 31.03.10

44

43

42

38

77

75

72

66

Medium Auto

01.12.08 - 31.03.10

48

47

43

42

81

79

77

70

Tage 4WD

5 - 20

21 - 34

35 - 49

01.12.08 - 30.06.09

122

104

98

50 + 96

01.07.09 - 30.11.09

162

137

129

125

01.12.09 - 31.03.10

122

104

98

96

Leistungen: Fahrzeugversicherung; Selbstbehaltsausschluss-Versicherung; unbegrenzte Freikilometer; GST-Steuer;­ 24-Stunden Notrufnummer; Gebühren für zusätzliche Fahrer; Straßenkarte und Campingplatzverzeichnis. Nicht eingeschlossen: Benzin; Stamp Duty (lokale Steuern: z.Zt. 3%); Zusatzversicherung Zuschläge: Optional: Inklusive Paket PKW (LRO-Zusatzversicherung & Stamp Duty) - pro Fahrzeug und Tag Optional: Inklusive Paket 4WD (RO2-Zusatzversicherung & Stamp Duty) - pro Fahrzeug und Tag

11 CHF 30 CHF

Zusätzlich buchbar: Baby- oder Kindersitz (AUD 20 pro Miete), Campingausstattung für 2 Pers. (AUD 15 pro Tag/max. AUD 315 pro Miete), Navigations-System (AUD 10 pro Tag/max. AUD 90 pro Miete)

BEST OF AUSTRALIA

43


Mietwagenreisen

Australiens grossartiger Südosten

Sydney to Melbourne Drive: Illawara Küste - Canberra - Snowy Mountains - Melbourne Der “Sydney to Melbourne Drive” führt in die Hauptstadt Canberra und durch die australischen Alpen nach Victoria. Die grossen Metropolen Sydney und Melbourne sind neben den landschaftlichen Höhepunkten Ziel dieser Reise. Der “Sydney to Melbourne Drive” kann bestens mit der “Great Southern Touring Route” oder der „Melbourne Adelaide Touring Route“ und dann weiter mit der Reise „Region der Kontraste“ kombiniert werden. Die Touren durch den Südosten zählen zu den schönsten Australiens!

Sydney to Melbourne Drive 6 Tage ab Sydney/bis Melbourne Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Sydney - Canberra (ca. 435 km). Am Morgen Übernahme des Mietwagens. Wir empfehlen die längere,­ aber landschaftlich reizvolle Route durch den Royal Natio­ nalpark und entlang der Illawara Coast zu wählen. Herrliche weisse Strände erwarten Sie an der schimmernden Jer­ vis Bay. Ab der Batemans Bay folgen Sie dem Kings Highway. Die kleinen Orte Braidwood und Bungendore sind lohnende Stopps auf dem Weg nach Canberra, der Hauptstadt Australiens. Ü: Novotel Canberra. 2. Tag: Canberra - Lake Crackenback (ca. 200 km). Nutzen Sie den Vormittag zur Erkundung von Canberra.­ Der künstliche Lake Burley Griffin sowie beeindruckende­ Parks und Regierungsgebäude erwarten Sie. Der Monaro­ Highway führt nach Cooma. Vorbei an den Granitfelsen bei Berridale erreichen Sie Lake Jindabyne,­ den zweitgrößten See in den Snowy Mountains. Im Besucherzentrum erfahren Sie Interessantes über die Region. Weiterfahrt in Richtung Thredbo. Auf halbem Weg erwartet Sie Ihr reizvolles Resort. 2 Ü: Novotel Lake Crackenback.

Lake Crackenback-Mt. Kosciuszko-Walk

3. Tag: Lake Crackenback. Möglichkeit zur Besteigung des Mt. Kosciuszko, mit 2.229 m der höchste Berg Australiens. Von Thredbo führt ein Sessellift in die Höhe. Von der Bergstation gelangen Sie dann über befestig­ te, sichere Wege zum Gipfel selbst. 4. Tag: Lake Crackenback – Bright (ca. 383 km). Eine landschaftlich wunderschöne Fahrt durch die ­alpinen Regionen Australiens mit immer wieder beein­ druckenden Aussichtspunkten. Sie gelangen über Khancoban, Corryong, Talangatta, Tangambalanga und ab Myrtleford über die Great Alpine Road nach Bright. Ü: Highland Valley Villas. 5. Tag: Bright – Lakes Entrance (ca. 275 km). Die Great Alpine Road führt durch die herrliche Bergwelt. Ein Abstecher bringt Sie in den Mt. Buffalo Nationalpark, auch “Island in the Sky” genannt. Im Alpine National­ park erreichen Sie auf dem Mt. Hotham Pass stolze 1.820 m - die höchste Passstraße Victorias! Von hier Fahrt entlang steiler Bergflanken und durch malerische Täler hinunter bis zur Küste. Ü: Waverley House ­Cottages, Lakes Entrance. 6. Tag: Lakes Entrance - Melbourne (ca. 330 km). Lakes Entrance ist die Heimat einer grossen Fischfang­ flotte und der vogelreichen Gippslands Lakes. Ein kurzer Spaziergang führt zum spektakulären 90 Mile Beach. Von hier fahren Sie über den Princess Highway nach Melbourne, der Hauptstadt Victorias, u.a. bekannt als Theater-, Kunst- und Sport-Mekka Australiens. Mit der Rückgabe des Wagens endet die Reise. Option: Sie setzen die Reise auf der Great Southern Touring Route oder der Melbourne Adelaide Touring Route fort. Letztere können Sie dann weiter mit einer Runde nach Mildura, zum Mungo National Park und durch die Murraylands und/oder einem Besuch Kanga­ roo Islands kombinieren.

44

Highland Valley Villas in Bright

Luftaufnahme von Lakes Entrance

Sydney to Melbourne Drive - 6 Tage Code: 1657 Reisetermine: täglich Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers.

1

2

3

4

Hertz Kat. H

01.04.09 - 31.03.10

1.486

746

629

590

Hertz Kat. D

01.04.09 - 31.03.10

1.526

766

643

600

660

613

1.579 792 Hertz Kat. E 01.04.09 - 31.03.10 Zuschläge: Novotel Canberra pro Zimmer/Nacht bei Anreise Montag - Donnerstag Novotel Lake Crackenback pro Zimmer (DZ/EZ) und Nacht 05.06.09-03.09.09 Waverley House Cottages pro Zimmer und Nacht 22.12.09-14.01.10 sowie zu vereinzelten weiteren Terminen

62 CHF 42 CHF 53 CHF

Leistungen: Übernachtungen in den genannten oder vergleichbaren Hotels, Hertz Mietwagen der gebuch­ ten Kategorie inkl. unbegrenzter Freikilometer, örtliche Steuern, Fahrzeug- und AER-Zusatzversicherung ohne Selbstbehalt (Hertz Mietbedingungen auf Seite 40); detaillierter Reiseverlauf und Informationen vor Ort. Nicht eingeschlossen: Zusatzversicherung, Benzin, Mahlzeiten, Eintrittsgelder, optionale Ausflüge, Natio­ nalparkgebühren, persönliche Ausgaben und Trinkgelder. Die Reise ist auch in umgekehrter Richtung buchbar. 4 Personen teilen sich 1 Mietwagen und wohnen in 2 Doppelzimmern.


Mietwagenreisen

Australiens grossartiger Südosten

Great Southern Touring Route & Melbourne Adelaide Touring Route Great Southern Touring Route 5 Tage ab/bis Melbourne Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Melbourne - Apollo Bay (ca. 180 km). Übernahme des Mietwagens im Stadtbüro und Fahrt bis Geelong. Lohnend ein Spaziergang am Hafen und der Besuch des Wool Museums. Weiter nach Torquay, Tor zur weltberühmten Great Ocean Road entlang der Steilklippen. Norfolk-Zedern säumen den Strandpark von Lorne, ein beliebter Badeort. Ü: Chris’s Beacon Point Villa, Apollo Bay. 2. Tag: Apollo Bay - Dunkeld (ca. 265 km). Bald schlängelt sich die Strasse durch die Otway Ranges, wo die 600 m langen Brückenwege des Otway Fly Tree Top Walk durch die Wipfel des gemäßigten ­Regenwaldes mit seinen moosbedeckten, uralten ­Eukalyptusriesen und meterhohen Farnwäldern führen. Im Port Campbell Nationalpark befinden sich die Zwölf Apostel, nach dem Ayers Rock das bekannteste Wahrzeichen Australiens. Bis zu 65 m ragen die Kalksteinfelsen aus den stürmischen Fluten. Spektakulär der ca. 9-minütige Helikopterflug über die Felsen! Später verlassen Sie die Küste und fahren auf die Silhouette der Grampians zu. 2 Ü: Royal Mail Hotel, Dunkeld. 3. Tag: Grampians Nationalpark. Besuchen Sie heute­ Halls Gap im Grampians Nationalpark und unternehmen Sie z.B. eine Wanderung. Die grandiose Berglandschaft gleicht einem riesigen botanischen Garten. In den Wipfeln der Eukalypten schlummern Koalas; in der Dämmerung grasen Herden von Kängurus. Koorie­Aborigines schmückten Höhlen und Überhänge mit Malereien. Mehr als 4.000 Felszeichnungen wurden bis heute entdeckt.

4. Tag: Dunkeld - Ballarat (ca. 150 km). Heute fahren Sie weiter nach Ballarat. Hier stellen im Freilichtmuseum­ Sovereign Hill zahlreiche Statisten den Alltag zur Zeit des Goldrausches nach. Jede Nacht wird das Sound & Light-Spektakel „Blood on the Southern Cross“ aufgeführt, das die blutigen Ereignisse der Eureka Stockade­ erzählt, bei der sich Goldgräber gegen die britische Obrigkeit auflehnten. Ü: Craig’s Royal Hotel, Ballarat. 5. Tag: Ballarat – Melbourne (116 km). Am Morgen noch Zeit für weitere Besichtigungen in Ballarat. Anschließend etwa 1,5 Stunden Fahrt zurück nach Melbourne, wo die Reise mit der Rückgabe des Mietwagens endet. The Pinnacle im Grampians Nationalpark

Great Southern Touring Route - 5 Tage Code: 1658 Reisetermine: täglich Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers.

1

2

3

4

1.215

659

568

543

Hertz Kat. H

01.04.09 - 31.03.10

Hertz Kat. D

01.04.09 - 31.03.10

1.248

675

579

552

Hertz Kat. E

01.04.09 - 31.03.10

1.292

697

595

563

Zuschläge: Chris’s Beacons pro Zimmer bei Anreise am Freitag oder Samstag Port Campbell/12 Apostel Scenic Heli Flight (ca. 9 Min.) pro Person

48 CHF 112 CHF

Leistungen: Übernachtungen in den genannten oder vergleichbaren Hotels, Hertz Mietwagen der gebuchten Kategorie inkl. unbegrenzter Freikilometer, örtliche Steuern, Fahrzeug- und AER-Zusatzversicherung ohne Selbstbehalt (Hertz Mietbedingungen auf Seite 40); detaillierter Reiseverlauf und Informationen vor Ort. Nicht eingeschlossen: Zusatzversicherung, Benzin, Mahlzeiten, Eintrittsgelder, optionale Ausflüge, National­ parkgebühren, persönliche Ausgaben und Trinkgelder. 4 Personen teilen sich 1 Mietwagen und wohnen in 2 Doppelzimmern.

Melbourne Adelaide Touring Route 7 Tage ab Melbourne/bis Adelaide Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Melbourne – Apollo Bay (ca. 180 km). Am Morgen Übernahme des Mietwagens im Stadtbüro. Programm wie beim 1. Tag der Great Southern Touring Route. Ü: Chris’s Beacon Point Villa, Apollo Bay. 2. Tag: Apollo Bay – Warrnambool (ca. 196 km). Programm bis zum Port Campbell Nationalpark wie beim 2. Tag der Great Southern Touring Route. In Warrnam­bool zeigt später das Flagstaff Hill Maritime Museum, wie ein typischer Hafenort zur Zeit der großen­ Segler aussah. Am Logan’s Beach, wo einst Walfänger nach Beute Ausschau hielten, lässt sich heute von einer Plattform das Familienleben der sanften Giganten beobachten. Auf Middle Island, bei Ebbe zu Fuß erreichbar, nisten Pinguine, im Tower Hill Game Reserve, einem erloschenen Vulkan mit Kratersee und Sumpfland, haben Koalas, Kängurus und Emus ihre Heimat. Ü: Country Comfort Warrnambool Mid City. 3. Tag: Warrnambool – Halls Gap (ca. 160 km). Sie verlassen Sie die Küste und fahren auf die Grampians zu. Gen Osten fallen die roten Sandsteinfelsen steil in die Ebene, gen Westen neigen sie sich sanft zu Weiden und Feldern hinab. Wind und Wasser haben bizarre Felsskulpturen geschaffen; als breites Band donnern die MacKenzie Falls zu Tal. Ein Netz von Spazier- und Wanderwegen durchzieht das Gebirge. Populärstes Wandergebiet ist die Wonderland Range südwestlich von Halls Gap mit den Pinnacles und dem Grand Canyon.­ 2 Ü: Colonial Inn, Halls Gap. 4. Tag: Halls Gap. Entdecken Sie die Grampians auf eigene Faust.

5. Tag: Halls Gap – Dunkeld - Hamilton - Coonawarra­ (156 km). Heute fahren Sie durch typische Farm-Landschaften. Sie übernachten inmitten der bekannten Coonawarra Wein Region. 2 Ü: Chardonnay Lodge. 6. Tag: Coonawarra. Gelegenheit zum Besuch der World Heritage gelisteten Höhlen in Naracoorte. 7. Tag: Coonawarra – Adelaide (367 km). Auf der Weiter­ fahrt nach Adelaide lohnt ein Stopp im bekannten Ort Hahndorf, von deutschen Auswanderern um 1800 gegründet sowie der Abstecher nach Mt. Lofty mit einem wunderschönen Blick hinunter auf Adelaide. Die Reise endet mit der Mietwagenrückgabe in der Hauptstadt Südaustraliens. Option: Mildura/Murray (siehe Seite 47). Auf der Great Ocean Road

Melbourne Adelaide Touring Route - 7 Tage Code: 1659 Reisetermine: täglich Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers.

1

2

3

4

Hertz Kat. H

01.04.09 - 31.03.10

1.466

751

554

623

Hertz Kat. D

01.04.09 - 31.03.10

1.489

762

562

569

Hertz Kat. E

01.04.09 - 31.03.10

1.535

785

577

641

Zuschläge: Chris’s Beacons pro Zimmer (EZ/DZ) bei Anreise am Freitag oder Samstag Country Comfort Warrnambool pro Zimmer und Nacht 30.12.09-01.01.10

48 CHF 46 CHF

Leistungen: Übernachtungen in den genannten oder vergleichbaren Hotels, Hertz Mietwagen der gebuchten Kategorie inkl. unbegrenzter Freikilometer, örtliche Steuern, Fahrzeug- und AER-Zusatzversicherung ohne Selbstbehalt (Hertz Mietbedingungen auf Seite 40); detaillierter Reiseverlauf und Informationen vor Ort. Nicht eingeschlossen: Zusatzversicherung, Benzin, Mahlzeiten, Eintrittsgelder, optionale Ausflüge, National­ parkgebühren, persönliche Ausgaben und Trinkgelder. Die Reise ist auch in umgekehrter Richtung buchbar. 4 Personen teilen sich 1 Mietwagen und wohnen in 2 Doppelzimmern. BEST OF AUSTRALIA

45


Mietwagenreisen

Sydney Melbourne Coastal Drive 7 Tage von Sydney nach Melbourne

Die Mietwagenreise führt entlang der Küste von Sydney nach Melbourne. Einzigartige Nationalparks und beeindruckende Landschaften, schöne Surf-Strände und interessante Ferienorte erwarten Sie auf der Fahrt durch New South Wales und Victoria.­ Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Sydney - Jervis Bay (ca. 250 km). Miet­ wagenübernahme im Stadtbüro in Sydney. Gleich südlich der Metropole fahren Sie durch den Royal ­National Park, den zweitältesten Nationalpark der Welt. Versäumen Sie nicht die Aussicht vom Bald Hill, bevor Sie über die 665 m lange Sea Cliff Bridge weiter nach Wollongong fahren. Tagesziel ist der kleine Ort Hus­ kisson an der wunderschönen Jervis Bay. Ü: Dolphin Sands Bed & Breakfast. 2. Tag: Jervis Bay - Tilba Tilba (ca. 220 km) (F). Versäumen Sie nicht einen Besuch des Hyams Beach, einem der weißesten Sandstrände der Welt, bevor Sie die Reise nach Süden auf dem Princess Highway fort­ setzen. Entlang des Murramarang Nationalparks ge­ langen Sie über Batemans Bay und Narooma nach Tilba Tilba. Ü: Green Gables Bed & Breakfast. 3. Tag: Tilba Tilba - Gipsy Point (ca. 210 km) (F). Über Bega fahren Sie weiter nach Süden. Bald hinter Eden und der Twofold Bay führt Sie der Princess High­ way zur Grenze zwischen New South Wales und Vic­ toria. Nun ist es nicht mehr weit bis Genoa, wo Sie zur Küste und zum Mallacoota Inlet abzweigen. Ü: Gipsy Point Apartments.

Unterwegs im Royal National Park 4. Tag: Gipsy Point - Metung (ca. 240 km). Gipsy Point und der Mallacoota Inlet sind beliebte Ziele für Bootsfahrer und Angler, aber auch Wanderer kommen in hier auf ihre Kosten. Zurück auf dem Princess High­ way setzen Sie Fahrt über Orbost und Lakes Entrance nach Metung fort, wo Sie die beeindruckende Seen­ landschaft des The Lakes National Park und des Gipps­ land Lake Coastal Park erwartet. Ü: The Moorings.

7. Tag: Wilsons Prom - Melbourne (ca. 200 km). Auf dem Weg nach Melbourne lohnt ein Abstecher zur Mornington Peninsula, wo z.B. Weingüter zu einem Besuch einladen. Mit der Mietwagenabgabe in Mel­ bourne endet die Reise.

5. Tag: Metung - Wilsons Promontory (ca. 260 km). Über Bairnsdale und Stratford fahren Sie nach Sale. Ab hier folgen Sie dem Gippsland Highway bis nach Fos­ ter, wo Sie sich mit Getränken und Proviant versorgen sollten, bevor Sie letzte kurze Etappe Richtung Wilsons Promontory antreten. Eine komfortable Unterkunft mit komplett eingerichteter Küche erwartet Sie kurz vor dem Nationalpark. 2 Ü: Limosa Rise. 6. Tag: Wilsons Promontory Nationalpark. Ein ganzer­ Tag steht zum Erkunden dieses großen Nationalparks zur Verfügung. Es erwarten Sie herrliche Strände, groß­ artige Wanderwege und - mit etwas Glück - Kängurus und Emus. Wilsons Promontory Nationalpark

Sydney Melbourne Coastal Drive - 7 Tage Code: 20294 Reisetermine: täglich Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers.

1

2

3

4

Hertz Kat. H

01.04.09 - 31.03.10

1.633

848

753

663

Hertz Kat. D

01.04.09 - 31.03.10

1.656

859

761

668

Hertz Kat. E

01.04.09 - 31.03.10

1.703

882

776

681

Zuschläge: bei Übernachtung im Gipsy Point Apartment vom 25.12.09-09.01.10 pro Zimmer und Nacht im Limosa Rise bei Anreise am Freitag oder Samstag pro Zimmer und Nacht

39 CHF 22 CHF

Leistungen: Übernachtungen in den genannten oder vergleichbaren Hotels; Frühstück, wenn ausgeschrie­ ben (F); Hertz Mietwagen der gebuchten Kategorie inkl. unbegrenzter Freikilometer, örtliche Steuern, Fahr­ zeug- und AER-Zusatzversicherung ohne Selbstbehalt (Hertz Mietbedingungen auf Seite 40); detaillierter Reiseverlauf und Informationen vor Ort. Nicht eingeschlossen: Zusatzversicherung, Benzin, Mahlzeiten, Eintrittsgelder, optionale Ausflüge, Natio­ nalparkgebühren, persönliche Ausgaben und Trinkgelder. Die Reise ist auch in umgekehrter Richtung buchbar. 4 Personen teilen sich 1 Mietwagen und wohnen in 2 Doppelzimmern oder in Apartments mit 2 Schlafzimmern. 46

Sea Cliff Bridge bei Wollongong


Mietwagenreisen

Australiens grossartiger Südosten Region der Kontraste & Kangaroo Island Erlebnis

Mungo National Park

Region der Kontraste 6 Tage ab/bis Adelaide - Mildura Murray Outback und Mungo National Park Entdecken Sie eine der interessantesten Regionen Australiens – voller Kontraste und landschaftlicher Höhepunkte, mit viel Sonne und blauem Himmel. Auf Wunsch ist die Reise mit der Miete eines Hausbootes auf dem Murray River kombinierbar. Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Adelaide - Mildura (ca. 390 km). Nach der Übernahme des Mietwagen im Stadtbüro verlassen Sie Adelaide. Auf der abwechslungsreichen Fahrt nach Mildura kreuzen Sie immer wieder den Lauf des Murray­ River. Das Gebiet um Mildura gilt als Obstkammer Australiens – dank eines milden, eher mediterranen Klimas. 2 Ü: Quality Mildura Rockford Resort.

Tipp: Hausboot-Ferien auf dem Murray River! In Mildura haben Sie Gelegenheit zu entspannten Hausboot-Ferien auf dem Murray River (Mindestmietdauer: 2 Nächte). Nach einer Einweisung durch den Vermieter können auch Ungeübte (mit Führerschein) zu diesem Urlaubserlebnis starten. Vor dem Start müssen Sie nur Ihren Proviant einkaufen. Die Hausboote sind sehr geräumig und komplett mit Küche, Bad, Wohn- und Schlafzimmer sowie mit Terrasse und Grill ausgestattet. Für die Nacht finden Sie schöne wilde Anlegeplätze am Ufer.

6. Tag: Mannum - Adelaide (ca. 110 km). Rückfahrt nach Adelaide und Abgabe des Mietwagens bis spätestens zur Stunde der Übernahme am 1. Tag. Ende der Reise oder (optional) Fortsetzung der Tour gleich ab Mannum nach Kangaroo Island.

Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Adelaide - Kangaroo Island. Übernahme des Mietwagens im Stadtbüro Adelaide, Fahrt nach Cape Jervis und Fährüberfahrt nach Kangaroo Island. Ent­ decken Sie die Tierwelt oder besuchen Sie eine der vielen Sehenswürdigkeiten, wie z.B. die Seehunde der Seal Bay, die Little Sahara oder die Remarkable Rocks. Ü: Kangaroo Island Wilderness Retreat.

3. Tag: Kangaroo Island - Adelaide. Rückfahrt aufs Festland mit der Fähre und Fahrt nach Adelaide. Rückgabe des Mietwagens und Ende der Reise.

3. Tag: Mildura - Mungo Lodge (ca. 110 km). Frühaufsteher haben die Gelegenheit (optional) zu einer aufregenden Ballonfahrt über Mildura und den Murray River. Mittags dann Fahrt zur Mungo Lodge, die nur 1,5 km vom Eingang zum World Heritage gelisteten Mungo National Park entfernt liegt. 2 Ü: Mungo Lodge.

5. Tag: Mungo Lodge - Mannum (ca. 534 km). Nach zeitigem Aufbruch fahren Sie über Mildura und Renmark nach Waikerie und folgen dann dem Murray River bis Mannum, wo Sie den Abend in einem netten Restaurant mit Blick auf den Murray River ausklingen lassen können. Ü: Mannum Motel.

3 Tage / 2 Nächt ab/bis Adelaide Ein Besuch auf Kangaroo Island ist ein Muss für Australien Reisende! Die Insel verfügt über eine einzigartige Tierwelt und landschaftliche Attraktionen wie die Remarkable Rocks an der Südwestküste.

2. Tag: Kangaroo Island. Erkunden Sie die abgelegenen Naturparadiese der Insel. Erleben Sie den Flinders Chase Nationalpark, den Admirals Arch und die spektakulären Küstenformationen. Ü: Kangaroo Island Lodge, American River.

2. Tag: Mildura. Der Tag steht zur freien Verfügung. Gelegenheit zu einem informativen Tagesausflug (optional) inklusive Mittagessen auf einem Weingut und Dampferfahrt auf dem Murray River.

4. Tag: Mungo National Park. Erkunden Sie heute mit Ihrem Geländewagen den faszinierenden Nationalpark, berühmt wegen der Walls of China, bizarren Sandsteingebilden in weichen Sanddünen. Am Abend geniessen Sie den fantastischen Sonnenunter- und später Mondaufgang von Ihrer Outback Lodge aus, die kürzlich aufwendig renoviert wurde.

Kangaroo Island Erlebnis

Region der Kontraste - 6 Tage Code: 20351 Reisetermine: täglich Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers. Hertz Kat. V

01.04.09 - 31.03.10

1

2

3

4

1.620

811

595

618

Zuschläge: Saisonzuschlag 01.05.09-30.11.09 (einmalig pro Fahrzeug) 2 Nächte Hausboot (pro Person bei Doppelbelegung) ab

193 CHF 352 CHF

Kangaroo Island Erlebnis - 3 Tage Code: 20382 Reisetermine: täglich Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers. Hertz Kat. V

01.04.09 - 31.03.10

1

2

3

4

998

546

415

450

Leistungen: Übernachtungen in den genannten oder vergleichbaren Hotels; Hertz 4WD-Mietwagen inklusive unbegrenzter Freikilometer, örtliche Steuern, Fahrzeug- und AER-Zusatzversicherung ohne Selbstbehalt (Hertz Mietbedingungen auf Seite 40); Fährüberfahrt nach Kangaroo Island und zurück (für Fahrzeuge bis 5 m Länge). Nicht eingeschlossen: Benzin, Mahlzeiten, Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren, persönliche Ausgaben und Trinkgelder. Zuschläge: Saisonzuschlag 01.05.09-30.11.09 (einmalig pro Fahrzeug)

116 CHF BEST OF AUSTRALIA

47


Mietwagenreisen

Erlebnis Ostküste

14 Tage sonnige Ostküste von Sydney nach Cairns

Sydney, die kulturelle Hauptstadt Australiens, ist Ausgangspunkt dieser Mietwagenreise entlang der Ostküste. Nach Norden hin findet man zauberhafte Landschaften und Regionen: Die bizarren Blue Mountains, das Weinanbaugebiet Hunter Valley, den üppigen Regenwald des Lamington Nationalparks, das pulsierende Leben der Goldküste und das tropische Queensland mit den herrlichen Inseln des Great Barrier Reefs. Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Sydney - Hunter Valley - Port Stephens (ca. 230 km). Nach der Mietwagenübernahme fahren Sie Richtung Norden und durch das liebliche Hunter Valley bis Port Stephens. Ü: Marina Resort. 2. Tag: Port Stephens - Coffs Harbour (ca. 390 km). Auf dem abwechslungsreichen New England Highway über Port Macquarie nach Coffs Harbour an der Pazifik­ küste. Ü: Opal Cove Resort. 3. Tag: Coffs Harbour - Lamington Nationalpark (ca. 420 km). Entlang vieler Obstplantagen Fahrt nach Byron Bay, dem östlichsten Punkt des Kontinents. Dann landeinwärts in den Lamington Nationalpark. 2 Ü: O`Reilly`s Lodge. 4. Tag: Lamington Nationalpark. Gelegenheit zum Wandern oder zu einer geführten Tour. 5. Tag: Lamington - Brisbane (ca. 140 km). Fahrt in die Hauptstadt Queenslands. Ü: Ibis Hotel Brisbane. 6. Tag: Brisbane - Sunshine Coast (ca. 100 km). Vormittags Möglichkeit zum Besuch des Koalaparks Lone Pine. Lange, feinsandige Strände erwarten Sie an der Sunshine Coast. Im nahen Noosa lädt die Has­ tings Street zu einem Bummel ein. Ü: Australis Noosa Lakes Resort, Tewantin. 7. Tag: Sunshine Coast - Fraser Island (ca. 220 km). Entlang der Zuckerrohrfelder über Maryborough nach Hervey Bay. Parken des Wagens am Fährhafen und Überfahrt nach Fraser Island. 2 Ü: Kingfisher Bay Resort.

Leuchtturm Byron Bay 8. Tag: Fraser Island. Entdecken Sie diese fantastische Insel auf geführten Touren mit Geländewagen oder mieten Sie einen Geländewagen und erkunden die Insel auf eigene Faust (optional).

13. Tag: Airlie Beach - Townsville (ca. 350 km). Ihr heutiges Ziel ist Townsville, bekannt durch sein Meeres­ aquarium Great Barrier Reef Wonderland. Ü: Seagulls Resort.

9. Tag: Fraser Island - Rockhampton (ca. 390 km). Mit dem Katamaran zurück zum Festland und Weiter­ fahrt nach Rockhampton am südlichen Wendekreis des Steinbocks. Ü: Quality Inn Centre Point.

14. Tag: Townsville - Cairns (ca. 350 km). Sie fahren teilweise direkt an der Küste entlang durch tropische Regenwaldgebiete bis nach Cairns. Rückgabe des Mietwagens und Ende der Reise.

10. Tag: Rockhampton - Eungella Nationalpark (ca. 420 km). Fahrt über Mackay, dem Zentrum des ­Zuckerrohranbaus, hinauf in den tropischen Regenwald­ nationalpark. Ü: Broken River Mountain Retreat. 11. Tag: Eungella - Airlie Beach (ca. 190 km). Zurück zur Küste und weiter in nördlicher Richtung. Möglich­ keit zum Baden oder zu einer Überfahrt nach Brampton Island, bevor Sie nach Shute Harbour/Airlie Beach fah­ ren. 2 Ü: Mango House. 12. Tag: Whitsunday Islands. Optional Möglichkeit zu einem Bootsausflug mit dem schnellen Katamaran von Fantasea Cruises zu einigen unberührten Inseln der Whitsunday Island Gruppe. Lamington Nationalpark

Erlebnis Ostküste Code: 1662 Reisetermine: täglich Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers.

1

2

3

4

3.142

1.657

1.304

1.435

01.04.09 - 31.03.10

3.188

1.681

1.319

1.447

01.04.09 - 31.03.10

3.281

1.727

1.350

1.470

Hertz Kat. H

01.04.09 - 31.03.10

Hertz Kat. D Hertz Kat. E

Zuschläge: im Marina Resort bei Anreise am Samstag (pro Zimmer) 24 CHF bei Übernachtung im Opal Cove Resort 20.12.09-26.01.10 (pro Zimmer und Nacht) 116 CHF bei Übernachtung im Australis Noosa Lakes Resort 19.12.09-18.01.10 (pro Zimmer und Nacht) 56 CHF Leistungen: Übernachtungen in den genannten oder vergleichbaren Hotels; Hertz Mietwagen der ge­ buchten Kategorie inkl. unbegrenzter Freikilometer, örtliche Steuern, Fahrzeug- und AER-Zusatzversiche­ rung ohne Selbstbehalt (Hertz Mietbedingungen auf Seite 40); Katamaran-Transfer nach Fraser Island (Personen); ­detaillierter Reiseverlauf und Informationen vor Ort. Nicht eingeschlossen: Zusatzversicherung, Benzin, Mahlzeiten, optionale Ausflüge, Eintrittsgelder, ­Nationalparkgebühren, persönliche Ausgaben und Trinkgelder. Die Reise ist auch in umgekehrter Richtung buchbar. 4 Personen teilen sich 1 Mietwagen und wohnen in 2 Doppelzimmern. 48

Lake McKenzie


Mietwagenreisen

Great Tropical Drive

7 Tage ab/bis Cairns durch das tropische Nord-Queensland

Tower Hill, Charters Towers

Eine Mietwagenreise durch das tropische NordQueensland. Lassen Sie sich überraschen von abwechslungsreichen Landschaften, historischen Orten und herzlicher Gastfreundschaft. Sie übernachten in Bed & Breakfast Häusern und anderen besonderen Unterkünften. Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Cairns - Atherton Tableland (ca. 150 km). Am Morgen Übernahme des Mietwagens im Stadtbüro von Cairns. Sie verlassen die Stadt und fahren bald hinauf in die üppig grünen Berge. Unterwegs bieten sich tolle Aussichten auf Cairns und das Meer. Auf der Höhe erwartet Sie der lebhafte Ort Kuranda mit Restaurants, Cafés und zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Bald darauf erreichen Sie das Atherton Tableland, die Tafelberge im westlichen Hinterland von Cairns. Spazieren Sie durch den tropischen Dschungel um den kristallklaren, beschaulichen Kratersee Lake Barrine und besuchen Sie die Millaa Millaa Wasserfälle. Ü: Rose Gum Wilderness Retreat. 2. Tag: Atherton - Undara (ca. 240 km) (F). Ein Abstecher führt Sie von Ravenshoe auf dem Old Palmerston Highway zu den Millstream Falls, Australiens wohl breitestem Wasserfall. Über Innnot Hot Springs und die historische Minenstadt Mount Garnet gelangen Sie nach Undara. Hier versteckt sich unter lichtem Buschwald eines der größten Lavahöhlensysteme der Welt. Führungen werden angeboten. Übernachtung in rustikalen Eisenbahnwagons. Ü: Undara Lava Lodge. 3. Tag: Undara - Charters Towers (ca. 370 km). Über Lynd Junction (3 Einwohner und die kleinste Bar Queenslands) erreichen Sie den Dalrymple Nationalpark mit interessanten geologischen Formationen. Ziel ist die historische Minenstadt Charters Towers, wo es

Ausblick Atherton Tablelands 1871 zu ersten Goldfunden kam. Ein Bummel durch die Einkaufsarkaden der Gill Street läßt die Erinnerung an alte Zeiten erwachen. Ü: Park Motel. 4. Tag: Charter Towers - Townsville (ca. 135 km). Heute folgen Sie dem Flinders Highway nach Osten. Die Mingela Wetlands sind ein lohnender Stopp auf dem Weg nach Townsville, der zweitgrößten Stadt im Sonnenstaat Queensland. Bummeln Sie entlang der Strandpromenade The Strand und besuchen Sie den großen Museums- und Aquariumkomplex Reef HQ, wo Sie durch Glasröhren wandeln und dabei das Riff authentisch erleben können. Versäumen Sie nicht den Blick über die Stadt vom 286 m hohen Castle Hill. Ü: Holiday Inn Townsville.

7. Tag: Mission Beach - Cairns (ca. 140 km) (F). Sie folgen der Cassowary Küste über Innisfail und Babinda bis nach Cairns, wo Ihre Reise am Nachmittag mit der Rückgabe des Mietwagens endet.

5. Tag: Townsville - Mission Beach (ca. 315 km). Heute reisen Sie durch den fruchtbaren, von der Zucker­ rohrindustrie geprägten Küstenstreifen Richtung Norden. Über Ingham und Tully erreichen Sie Mission Beach. 2 Ü: Licuala Lodge. 6. Tag: Mission Beach (F). Im aufstrebenden Ferienort Mission Beach, wo der Regenwald praktisch bis zur Küste reicht, finden Sie einen 14 km langen Sandstrand und Ausflugsmöglichkeiten zum Riff oder zu vorgelagerten Inseln.

The Strand, Strandpromenade in Townsville

Great Tropical Drive Code: 1663 Reisetermine: täglich Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers. Hertz Kat. H

01.04.09 - 31.03.10

Hertz Kat. D

01.04.09 - 31.03.10

Hertz Kat. E

01.04.09 - 31.03.10

1

2

3

4

1.358

729

595

601

1.381

740

602

607

1.537

763

618

619

Leistungen: Übernachtungen in den genannten oder vergleichbaren Unterkünften; Frühstück wo aufgeführt (ÜF); Hertz Mietwagen der gebuchten Kategorie inkl. unbegrenzter Freikilometer, örtliche Steuern, Fahrzeugund AER-Zusatzversicherung ohne Selbstbehalt (Hertz Mietbedingungen auf Seite 40); detaillierter Reiseverlauf und Informationsmaterial vor Ort. Nicht eingeschlossen: Zusatzversicherung, Benzin, weitere Mahlzeiten, fakultative Ausflüge, persönliche Ausgaben und Trinkgelder. Bei 3 Personen erfolgt die Unterkunft teilweise in einem Doppel- und einem Einzelzimmer. 4 Personen teilen sich 1 Mietwagen und wohnen in 2 Doppelzimmern. Blick auf den Four Mile Beach BEST OF AUSTRALIA

49


Geländewagenreisen

4WD-Abenteuer Nord-Queensland

8 Tage ab/bis Cairns - Strand, Regenwald und Outback

Entdecken Sie am Steuer eines Geländewagens die faszinierenden Gegensätze im tropischen Norden Queenslands. Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Cairns - South Mission Beach (ca. 230 km). Nach der Übernahme Ihres Geländewagens an der Vermietstation beginnt Ihr Allradabenteuer durch das tropische Queensland. Vorbei an unzähligen Zuckerrohrfeldern und mitten durch Bananenplantagen fahren Sie südwärts in Richtung South Mission Beach. Unterwegs gibt es lohnende Stopps oder auch Gelegenheit zu Wanderungen. Von Ihrem Hotel haben Sie einen tollen Blick über das Meer. Ü: Castaways. 2. Tag: Atherton Tablelands (ca. 220 km). Sie verlassen die Küste in Richtung Atherton Tablelands. Im Wooroonooran Nationalpark können Sie eine Wanderung unternehmen, bevor es weiter zu den spektakulären Millaa Millaa Falls und zum Vulkankrater im Mt. Hypipamee Nationalpark geht. Genießen Sie die Abgeschiedenheit und den Luxus einer außergewöhnlichen Unterkunft. Ü: Rose Gums Wilderness Retreat. 3. Tag: Undara (ca. 220 km) (F). Nach dem Frühstück geht es weiter nach Atherton und Herberton, vorbei an Mt. Garnet nach Undara. Ein uriges Ambiente wartet bereits auf Sie – Sie übernachten in liebevoll restaurierten Eisenbahnwagons mitten im Outback und erleben ein interessantes Abendprogramm (je nach Saison). Ü: Undara Lava Lodge. 4. Tag: Chillagoe (ca. 210 km). Heute morgen haben Sie die Möglichkeit, an einer Tour durch das größte Lavahöhlensystem der Welt teilzunehmen (optional). Später fahren Sie über typische Outbacktracks weiter nach Chillagoe. Ü: Chillagoe Cottages. 5. Tag: Chillagoe - Mareeba Wetlands (ca. 140 km) (A). Die Tropfsteinhöhlen Chillagoes laden zu einer Besichtigung ein (optional). Am Nachmittag erkunden Sie während einer Bootsfahrt die einmalige Tier- und Pflanzenwelt der Mareeba Wetlands. Ein typisch australischer Billy Tea rundet das Erlebnis ab. Ü: Jabiru Safari Lodge.

Bloomfield River Flussüberquerung 6. Tag: Mereeba Wetlands - Cooktown (ca. 420 km) (F). Die Fahrt geht Richtung Far North. Hinter kleinen, einsamen Ortschaften wie Mount Molloy und Lakeland verlassen Sie den Asphalt. Am Nachmittag erreichen Sie Split Rock, wo Sie auf einer Wanderung Felsmalereien der Aboriginal People bewundern können. Spät nachmittags erreichen Sie das historische Cooktown, wo die Bequemlichkeit eines komfortablen Hotels auf Sie wartet. Ü: Sovereign Resort.

River Cruise (optional) nach den hier lebenden großen Salzwasserkrokodilen und der einzigartigen tropischen Fauna und Flora Ausschau halten. Am Nachmittag haben Sie in der Mossman Gorge die Gelegenheit zu einem erfrischenden Bad, bevor Sie nach der Fahrt entlang unzähliger Traumstrände über Port Douglas wieder Cairns erreichen. Mit der Abgabe des Miet­ wagens endet Ihre Reise durch das vielfältige NordQueensland.

7. Tag: Cooktown - Daintree (ca. 130 km). Cooktown, geschichtsträchtige Stadt aus der Gründerzeit, bietet auch heute noch viele Überraschungen. Ob James Cook Museum oder Cook´s Landing Point, der große Ent­decker ist immer noch allgegenwärtig. Am späten Vormittag geht es weiter in Richtung Daintree Nationalpark. Über den nicht nur unter Allradenthusiasten berühmten Bloomfield Track erreichen Sie am Nachmittag ein mitten im tropischen Regenwald gelegenes Resort. Eine Wanderung durch den ältesten Regenwald der Welt (Weltkulturerbe) rundet den Tag ab. Ü: Daintree Cape Tribulation Heritage Lodge. 8. Tag: Daintree - Cairns (ca. 130 km) (F). Nach der Überquerung des Daintree River können Sie bei einer

Captain Cook Statue in Cooktown

4WD-Abenteuer Nord-Queensland

Code: 1670

Reisetermine: täglich Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers.

1

2

3

4

01.04.09 - 30.04.09

2.679

1.472

1.160

1.137

01.05.09 - 30.11.09

2.925

1.595

1.243

1.198

01.12.09 - 31.03.10

2.679

1.472

1.160

1.137

Leistungen: Ausführliches Roadbook (Wegbeschreibung mit Streckenskizzen, Infos zu Land und Leuten, Wanderwegbeschreibungen); Übernachtung in Hotels, Lodges und Camps wie beschrieben o.ä. in Zimmern mit Bad/WC; 3x Frühstück, 1x BBQ Dinner-Pack; Bootstour Mareeba Wetlands; 8 Tage Mietgeländewagen (Toyota Prado o.ä. von Hertz) inkl. unbegrenzter Kilometer, örtliche Steuern, AER-Versicherung ohne Selbstbehalt (Hertz-Mietbedingungen auf Seite 40). Nicht eingeschlossen: Kaution für das (optionale) GPS-System (AUD 900); Benzin; Eintrittsgelder; optionale Ausflüge, Mahlzeiten außer den im Programm genannten; Getränke; pers. Ausgaben; Trinkgelder. 4 Personen teilen sich 1 Mietwagen und wohnen in 2 Doppelzimmern. Wir empfehlen die Buchung eines Satelliten-Telefons, um bei Notfällen auch in abgelegenen Regionen erreichbar zu sein (siehe Seite 23). Zuschläge: Optional: GPS Navigationssystem (Versandkosten) Über Outbackpisten 50

109 CHF


Mietwagenreisen

Natürlich Tasmanien

10 Tage Mietwagenrundreise auf der grünen Insel

Nur eine Flugstunde liegt Tasmanien vom australischen Festland entfernt. Die wilde, üppig grüne und ursprüngliche Natur macht „Tassie“ bei Bewohnern und ­Besuchern gleichermaßen beliebt.Aber nicht nur die Natur, auch die kleinen Städte und Dörfer und die herrlich gelegenen Hotels, in denen Sie untergebracht sind, machen diese Tour einzigartig. Tasmanien ist das andere Australien - Sie sollten es nicht versäumen! Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Hobart. Übernahme des Mietwagens im Stadtbüro des Autovermieters. Verbleibender Tag zur freien Verfügung. Gelegenheit zu einem Rundgang durch die Innenstadt von Hobart mit kleinen Läden und ausgezeichneten Restaurants. Besonders sehenswert sind der Battery Point, der Salamanca Place und der Botanische Garten. Ü: Rydges Hotel. 2. Tag: Hobart - Freycinet Nationalpark (ca. 340 km). Heute früh Fahrt über die historische Stadt Richmond zur Tasman Peninsula mit der ehemaligen Sträflingskolonie Port Arthur. Später auf dem Tasman Highway entlang der Ostküste über Swansea zum herrlichen Freycinet Nationalpark. 2 Ü: Freycinet Lodge, Coles Bay. 3. Tag: Freycinet Nationalpark (F). Ein Tag zum Wandern und Ausruhen. Besuchen Sie unbedingt den Aussichtspunkt mit Blick hinab auf die traumhafte Wineglass Bay! 4. Tag: Freycinet - St. Helens (ca. 165 km) (F). Fahrt nach Bicheno und weiter entlang der Ostküste zur grandiosen Chain of Lagoons. Das Tagesziel heißt St. Helens und liegt an der geschützten George Bay. Ü: Scamander Beachside Resort.

Blick auf die Freycinet Lodge 5. Tag: St. Helens - Launceston (ca. 170 km). Wahlweise folgen Sie weiter dem Tasman Highway über Scottsdale nach Launceston. Oder Sie fahren über den Esk Highway vorbei am Ben Lomond Nationalpark und erreichen so die Stadt am Tamar River. Ü: Mercure Launceston. 6. Tag: Launceston - Cradle Mountain Lodge (ca. 180 km). Bei Mole Creek lohnt ein Stopp bei den King Solomon Tropfsteinhöhlen. Anschließend Weiterfahrt in den bekannten Cradle Mountain Nationalpark. 2 Ü: Cradle Mountain Lodge. 7. Tag: Cradle Mountain Nationalpark (F). Genießen Sie einen ganzen Tag im Nationalpark. Wanderwege verschiedener Länge führen in die schroffe Bergwelt der Cradle Mountains, vorbei an malerischen Seen. Im örtlichen Visitor Centre können Sie sich ausführlich über den Nationalpark und die möglichen Aktivitäten informieren.

8. Tag: Cradle Mountain - Strahan (ca. 370 km) (F). Fahrt nach Süden, zur historischen Stadt Zeehan und den mächtigen Henty Sanddünen. Kurz darauf erreichen Sie den schön restaurierten Fischerort Strahan am Macquarie Harbour. Ü: Strahan Village. 9. Tag: Strahan - Hobart (ca. 320 km). Heute früh empfehlen wir Ihnen eine Bootsfahrt durch den Macquarie Harbour in die unberührte Wildnis des Gordon River. Anschließend Fahrt nach Queenstown, durch den Abbau von Kupfer bekannt. Weiterfahrt zum Lake St. Clair, an dem sich mit ein wenig Glück zahlreiche Kängurus beobachten lassen. Vielleicht haben Sie noch Zeit für einen Abstecher zum Mt. Field Nationalpark, wo eine Wanderung zu den Russell Falls führt, die inmitten hoher Eukalyptusbäume liegen. Durch das Tal des Derwent River erreichen Sie wieder Hobart. Ü: Rydges Hotel. 10. Tag: Hobart. Rückgabe des Mietwagens bis spätestens zur Stunde der Anmietung am 1. Tag. Individuelle Weiterreise.

Natürlich Tasmanien - 10 Tage Code: 1669 Reisetermine: täglich Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers.

1

2

3

4

2.343

1.153

932

999

01.04.09 - 31.03.10

2.373

1.168

942

1.007

01.04.09 - 31.03.10

2.433

1.198

961

1.021

Hertz Kat. H

01.04.09 - 31.03.10

Hertz Kat. D Hertz Kat. E

Zuschläge: Saisonzuschlag 24.09.09-31.03.10 (einmalig pro Zimmer) zusätzlich bei Übernachtung im Rydges Hobart vom 28.12.09-05.01.10 (pro Zimmer) zusätzlich bei Übernachtung im Mercure Launceston vom 23.02.10-25.02.10 (pro Zimmer)

271 CHF 58 CHF 84 CHF

Leistungen: Übernachtungen in den genannten oder vergleichbaren Hotels (2-4 Sterne); Frühstück wo aufgeführt (ÜF); Hertz Mietwagen der gebuchten Kategorie inkl. unbegrenzter Freikilometer, örtliche Steuern, Fahrzeug- und AER-Zusatzversicherung ohne Selbstbehalt (Hertz Mietbedingungen auf Seite 40); detaillierter Reiseverlauf und Informationsmaterial vor Ort. Nicht eingeschlossen: Benzin, weitere Mahlzeiten, Eintrittsgelder, Nationalparkgebühren, persönliche Ausgaben und Trinkgelder. 4 Personen teilen sich 1 Mietwagen und wohnen in 2 Doppelzimmern. Auf Wunsch kann die Reise auch mit höher wertigeren Hotels gebucht werden - bitte fragen Sie Ihren Best of Australia-Partner. Lake Dove BEST OF AUSTRALIA

51


Mietwagenreisen

Von Adelaide nach Darwin

15 Tage über den Stuart Highway quer durch die Mitte

Diese Tour zeigt Ihnen die Höhepunkte Südaustraliens und des Northern Territory. Sie fahren durch die unendliche Weite des australischen Outbacks und besuchen die Opalstadt Coober Pedy. Anschließend fahren Sie in das Rote Herz Australiens und besichtigen den Ayers Rock, die Kuppelfelsen der Olgas und den farbenprächtigen Kings Canyon. Von Alice Springs geht es dann in das grüne Top End mit dem einzigartigen Kakadu Nationalpark. Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Adelaide - Port Augusta (ca. 320 km). Übernahme des Mietwagens im Stadtbüro und Fahrt in das Barossa Valley, bekannt für seine guten Weine. Über Port Pirie erreichen Sie Port Augusta am Spencer Gulf. Ü: Comfort Inn Port Augusta. 2. Tag: Port Augusta - Coober Pedy (ca. 510 km). Lange Fahrt auf dem Stuart Highway in die Opalminenstadt Coober Pedy. Ü: Comfort Inn Coober Pedy Experience. 3. Tag: Coober Pedy - Marla (ca. 240 km). Am Vormittag Möglichkeit zu einer Tour durch eine Opalmine (optional) oder zur Erkundung der Umgebung. Später Weiterfahrt auf dem Stuart Highway nach Marla. Ü: Travellers Rest Hotel. 4. Tag: Marla - Ayers Rock (ca. 460 km). Fahrt nach Erldunda und via Mt. Ebenezer und Mt. Connor zum weltberühmten Ayers Rock im Uluru Nationalpark. Einen guten ersten Überblick erhält man im Besucherzentrum. 2 Ü: Outback Pioneer Hotel. 5. Tag: Ayers Rock - Olgas. Einen ganzen Tag haben Sie Zeit, den heiligen Berg der Aboriginies zu erkunden und eventuell zu besteigen. Auch ein Besuch der Olgas ist zu empfehlen. 6. Tag: Ayers Rock - Kings Canyon (ca. 320 km). Fahrt zum farbenprächtigen Kings Canyon, wo Sie eine längere Wanderung unternehmen können. Ü: Kings Canyon Resort.

Lasseter Highway auf dem Weg zum Ayers Rock 7. Tag: Kings Canyon - Alice Springs (ca. 480 km). Auf Ihrem Weg nach Alice Springs können Sie den Henbury Meteoritenkrater besuchen. 2 Ü: Aurora Alice Springs. 8. Tag: Westliche MacDonnell Ranges. Wir empfehlen heute einen Besuch der faszinierenden Schluchten der westlichen MacDonnell Ranges, wie z.B. Simpsons Gap, Standley Chasm und Ormiston Gorge. 9. Tag: Alice Springs - Tennant Creek (ca. 530 km). Ca. 120 km vor Tennant Creek können Sie die einzigartigen Devils Marbles besichtigen. Ü: Eldorado Motor Lodge. 10. Tag: Tennant Creek - Katherine (ca. 650 km). Lange Fahrt bis Daly Waters und weiter nach Katherine. 2 Ü: Pine Tree Motel. 11. Tag: Katherine. Empfehlenswert die ca. 4-stündige Bootsfahrt (optional) durch die bekannte Katherine Gorge, die aus mehreren Schluchten besteht.

12. Tag: Katherine - Kakadu Nationalpark (ca. 270 km). Sie sollten einen Stopp bei den erfrischenden Badepools der Edith Falls einlegen, bevor Sie via Pine Creek in den Kakadu Nationalpark fahren. 2 Ü: Aurora Kakadu Resort. 13. Tag: Kakadu Nationalpark. Während einer Bootsfahrt auf der Yellow Waters Lagune (optional) sind unzählige Vögel und - mit etwas Glück - große Salzwasserkrokodile zu beobachten. Sehr interessant sind auch die Malereien am Nourlangie Rock. 14. Tag: Kakadu Nationalpark - Darwin (ca. 250 km). Besuchen Sie die Mamukala Wetlands und die Felsenmalereien des Ubirr Rocks. Anschließend Fahrt bis Darwin. Ü: Travelodge Mirambeena Resort. 15. Tag: Darwin. Rückgabe des Mietwagens bis spätestens zur Stunde der Anmietung am 1. Tag und Ende der Reise.

Von Adelaide nach Darwin Code: 1664 Reisetermine: täglich Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers. Hertz Kat. H; ab Adelaide 01.04.09 - 31.03.10

1

2

3

4

3.123

1.568

1.170

1.346 1.358

Hertz Kat. D; ab Adelaide 01.04.09 - 31.03.10

3.169

1.591

1.185

Hertz Kat. E; ab Adelaide 01.04.09 - 31.03.10

3.262

1.638

1.216

1.381

Hertz Kat. H; ab Darwin

01.04.09 - 31.03.10

3.601

1.807

1.328

1.466

Hertz Kat. D; ab Darwin

01.04.09 - 31.03.10

3.709

1.861

1.364

1.492

Hertz Kat. E; ab Darwin

01.04.09 - 31.03.10

3.771

1.892

1.385

1.508

Zuschläge: Saisonzuschlag 01.05.09-17.06.09 (einmalig pro Zimmer) Saisonzuschlag 18.06.09-30.11.09 (einmalig pro Zimmer) bei Übernachtung in der Travelodge Mirambeena 30.07.09-04.08.09 (pro Zimmer und Nacht)

78 CHF 339 CHF 122 CHF

Leistungen: Übernachtungen in den genannten oder vergleichbaren Hotels (2-3 Sterne); Hertz Mietwagen der gebuchten Kategorie inkl. unbegrenzter Freikilometer, örtliche Steuern, Fahrzeug- und AER-Zusatzversicherung ohne Selbstbehalt (Hertz Mietbedingungen auf Seite 40); detaillierter Reiseverlauf und Informations­ material vor Ort. Nicht eingeschlossen: Zusatzversicherung, Benzin, Mahlzeiten, Eintrittsgelder, optionale Ausflüge, National­ parkgebühren, persönliche Ausgaben und Trinkgelder. Die Reise kann auch mit höherwertigeren Hotels gebucht werden. 4 Personen teilen sich 1 Mietwagen und wohnen in 2 Doppelzimmern. Bootstour in der Katherine Gorge 52


MIETWAGENREISEN

Tropischer Norden und Rotes Zentrum

6 Tage Top End ab/bis Darwin und 6 Tage Red Centre im 4WD ab Alice Springs/bis Ayers Rock

Straßenschild im Northern Territory

Top End - der tropische Norden

Im Roten Zentrum

6 Tage ab/bis Darwin Diese Rundreise zeigt Ihnen die schönsten Nationalparks im Norden Australiens: den berühmten Kakadu Park, den tropischen Litchfield Nationalpark und den Nitmiluk (Katherine Gorge) Nationalpark. Die Tour ist wahlweise mit einem Mietwagen oder auch mit einem Geländewagen zu buchen.

6 Tage im 4WD von Alice Springs nach Ayers Rock Die Geländemietwagenreise führt über die Mereenie Loop Road zum berühmten Ayers Rock, den Olgas sowie zu dem farbenprächtigen Kings Canyon.

Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Darwin - Kakadu Nationalpark (ca. 250 km). Nach der Übernahme des Mietwagens Fahrt in den Kakadu Nationalpark. Unterwegs können Sie am Fogg Dam viele Vögel beobachten. Im Park Besuch des Ubirr Rock mit seinen Felsmalereien sowie der Mamukala Wetlands. 2 Ü: Aurora Kakadu Resort. 2. Tag: Kakadu Nationalpark. Während einer Bootsfahrt (optional) durch die Yellow Waters Lagune beobachten Sie unzählige Vögel und - mit etwas Glück riesige Salzwasserkrokodile. Besichtigen Sie auch die Felsenzeichnungen am Nourlangie Rock. 3. Tag: Kakadu - Katherine (ca. 270 km). Fahrt auf dem Kakadu Highway nach Pine Creek. Gute Bade- und Wandermöglichkeiten an den herrlichen Edith Falls. 2 Ü: Pine Tree Motel, Katherine. 4. Tag: Katherine. Besuch der bekannten Katherine Gorge, die aus mehreren Schluchten besteht. Versäumen Sie nicht eine Bootsfahrt durch die Schlucht (optional).

Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Alice Springs. Nach Ankunft übernehmen Sie Ihren Geländemietwagen und besichtigen die Stadt auf eigene Faust. Ü: Aurora Alice Springs. 2. Tag: Alice Springs – Glen Helen Gorge (ca. 130 km). Wir empfehlen heute einen Besuch der vielen farbenprächtigen Schluchten der westlichen MacDonnell Ranges, wie z.B. Simpsons Gap, Standley Chasm oder Ormiston Gorge. Ü: Glen Helen Resort. 3. Tag: Glen Helen – Kings Canyon (ca. 260 km). Auf der Mereenie Loop Road fahren Sie zum Kings Canyon. Besuchen Sie den Gosse Bluff Krater oder

das prähistorische Palm Valley (Palm Valley: Zufahrt nur mit Gruppe FFMN Toyota Landcruiser möglich). Ü: Kings Canyon Resort. 4. Tag: Kings Canyon - Ayers Rock (ca. 320 km). Möglichkeit zu einer morgendlichen Wanderung durch die bizarren Schluchten des Kings Canyon. Anschließend Weiterfahrt zum weltbekannten Ayers Rock. 2 Ü: Outback Pioneer Hotel. 5. Tag: Ayers Rock - Olgas. Einen ganzen Tag haben Sie Zeit, den heiligen Berg der Aboriginies zu erkunden und eventuell zu besteigen. Auch ein Besuch der ca. 40 km entfernten Olgas ist sehr zu empfehlen. 6. Tag: Ayers Rock. Mietwagenrückgabe in Ayers Rock bis spätestens zur Stunde der Anmietung am 1. Tag. Ende der Reise.

6 Tage Top End Code: 1665 Reisetermine: täglich Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers.

1

2

3

4

1.478

739

551

557

Hertz Kat. H

01.04.09 - 31.03.10

Hertz Kat. D

01.04.09 - 31.03.10

1.531

765

568

570

Hertz Kat. E

01.04.09 - 31.03.10

1.584

792

586

584

5. Tag: Katherine - Litchfield Park – Lake Bennett (ca. 300 km). Auf dem Stuart Highway nach Norden in den Litchfield Park, der für seine vielen Wasserfälle bekannt ist. Gute Bademöglichkeiten. Ü: Lake Bennett Wilderness Lodge.

Zuschläge: Aurora Kakadu Resort 01.06.09-31.10.09 pro Zimmer und Nacht

6. Tag: Lake Bennett - Darwin (ca. 120 km). Weitere Besichtigung des Parks und Rückfahrt nach Darwin. Unterwegs können Sie den Territory Wildlife Park besuchen. Nachmittags Rückgabe des Mietwagens in Darwin.

6 Tage im roten Zentrum

48 CHF

Die Reise kann auch mit 4WD-Mietwagen gebucht werden. 4 Personen teilen sich 1 Mietwagen und wohnen in 2 Doppelzimmern.

Code: 1666 Reisetermine: täglich Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers.

1

2

3

4

Hertz 4WD Kat. V

01.04.09 - 31.03.10

1.840

921

664

728

Hertz 4WD Kat. R

01.04.09 - 31.03.10

1.994

998

716

766

Zuschläge: Saisonzuschlag 01.05.09-25.06.09 (pro Zimmer) Saisonzuschlag 26.06.09-30.11.09 (pro Zimmer)

193 CHF 454 CHF

Leistungen: Unterkunft in den genannten oder vergleichbaren Hotels (2-4 Sterne); Hertz Mietwagen der gebuchten Kat. inkl. unbegrenzter Freikilometer, örtliche Steuern, Fahrzeug- und AER-Zusatzversicherung ohne Selbstbehalt (Hertz Mietbedingungen auf Seite 40); detaillierter Reiseverlauf und Informationsmaterial­ vor Ort. Nicht eingeschlossen: Benzin, Mahlzeiten, optionale Ausflüge, Eintrittsgelder, Nationalparkgebühren, persönliche Ausgaben und Trinkgelder. 4 Personen teilen sich 1 Mietwagen und wohnen in 2 Doppelzimmern. Ghost Tree BEST OF AUSTRALIA

53


Mietwagenreisen

Einsame Westküste

24 Tage Mietwagenreise von Perth nach Darwin

Dales Gorge, Karijini Nationalpark Die Westküste bietet mit vielen weitgehend unbekannten Nationalparks interessante landschaftliche Höhepunkte mit beeindruckender Fauna und Flora. In einige Regionen Westaustraliens, wie die Kimberleys, wagten sich noch vor gar nicht so langer Zeit nur Goldsucher und Viehtreiber. Entdecken Sie das ursprüngliche Australien! Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Perth - Geraldton (ca. 430 km). Übernahme des Mietwagens und Fahrt auf dem Brand Highway zu den einzigartigen Kalksteinsäulen der Pinnacles im Nambung Nationalpark. Weiterfahrt über Dongara bis nach Geraldton. Ü: All Seasons. 2. Tag: Geraldton - Kalbarri (ca. 170 km). Viele Bank­ sia Sträucher säumen die Straße zum farbenprächtigen Kalbarri Nationalpark. 2 Ü: Kalbarri Beach Resort. 3. Tag: Kalbarri Nationalpark. Erkunden Sie die ein­ drucksvollen Schluchten des Murchison River. 4. Tag: Kalbarri - Monkey Mia (ca. 400 km). Wir empfehlen Ihnen einen Besuch der schroffen Steilküste,­ dann Fahrt zum Overlander Roadhouse und weiter zur Peron Halbinsel nach Monkey Mia. Ü: Monkey Mia Dolphin Resort. 5. Tag: Monkey Mia - Carnarvon (ca. 350 km). Fast täglich kommen die Delfine in Monkey Mia an den Strand. Im knietiefen Wasser stehend, können Sie Freundschaft mit den Meeressäugern schließen. An­ schließend Fahrt nach Carnarvon. Ü: Hospitality Inn. 6. Tag: Carnarvon - Coral Bay (ca. 360 km). Be­ suchen Sie die Pelican Beach und den Pioneer Park, bevor Sie aufbrechen nach Coral Bay am faszinierenden Ningaloo Reef. 2 Ü: Bayview Coral Bay. 7. Tag: Coral Bay. Tag zur freien Verfügung, um die großartige Unterwasserwelt des Ningaloo Korallenriffs schnorchelnd oder tauchend zu erkunden. Von März bis Mai können Sie, mit etwas Glück, mit Walhaien vor der Küste schwimmen. 8. Tag: Coral Bay - Karijini Nationalpark (ca. 500 km). Fahrt über das Nanutarra Roadhouse zum Karijini Nationalpark in der Pilbara Region. 2 Ü: Karijini Eco Retreat.

13. Tag: Broome. Tag zur freien Verfügung. 14. Tag: Broome - Fitzroy Crossing (ca. 430 km). Fahrt nach Derby und hinein in die wildromantische Landschaft der Kimberley Region. Besuchen Sie den Geikie Gorge Nationalpark. Ü: Fitzroy River Lodge. 15. Tag: Fitzroy Crossing - Halls Creek (ca. 290 km). Optional Bootstour durch die beeindruckende Geikie Gorge. Von Halls Creek aus können Sie einen Abstecher zum riesigen Wolf Creek Meteoritenkrater unternehmen. Ü: Kimberley Hotel. 16. Tag: Halls Creek - Kununurra (ca. 400 km). Fahrt über ausgedehntes Farmland und vorbei an Outback Stations nach Kununurra am Ord River. 3 Ü: Kimberley Grande. 17. Tag: Kununurra. Möglichkeit zu einem Rundflug über den riesigen Lake Argyle und die Argyle Diaman­ tenmine zu den einzigartigen Felsformationen der Bungle Bungles.

keit zu einer Wanderung oder zu einer Kanufahrt durch einige der Schluchten. 21. Tag: Katherine - Kakadu Nationalpark (ca. 320 km). Auf dem Wege nach Pine Creek empfiehlt sich der Abstecher zu den Felspools der Edith Falls. An­ schließend Fahrt in den weltbekannten Kakadu Park. 2 Ü: Gagudju Crocodile Holiday Inn. 22. Tag: Kakadu Nationalpark. Heute empfehlen wir eine Bootsfahrt auf der Yellow Waters Lagune mit Wasservögeln und Krokodilen und eine Fahrt zu den Aboriginal-Felsmalereien am Nourlangie Rock. 23. Tag: Kakadu - Litchfield Park (ca. 380 km). Auf dem Weg zum Litchfield Nationalpark können Sie einen Halt an der Wildman Lagoon einlegen. Besonders ­sehenswert im Litchfield Park sind die Florence Wasser­ fälle mit guten Bademöglichkeiten. Ü: Lake Bennet Wilderness Resort, Batchelor. 24. Tag: Litchfield Park - Darwin (ca. 120 km). Weiter­ fahrt nach Darwin. Unterwegs können Sie die bekannten Wangi Falls und den Territory Wildlife Park besuchen, für den Sie aber einige Stunden einplanen sollten. In Darwin Abgabe des Mietwagens und Ende der Reise.

18. Tag: Kununurra. Gelegenheit zu einer Bootsfahrt auf dem Ord River. 19. Tag: Kununurra - Katherine (ca. 500 km). Die Reise führt durch den Keep River Nationalpark. Später überqueren Sie die Grenze zwischen Western Austra­ lia und dem Northern Territory. Das Tagesziel ist ­Katherine. 2 Ü: All Seasons. 20. Tag: Katherine Gorge. Wir empfehlen Ihnen eine Bootsfahrt durch die Schluchten der verzweigten ­Katherine Gorge. Für Aktive besteht auch die Möglich­

Strand in Coral Bay

Einsame Westküste - 24 Tage Code: 1667 Reisetermine: täglich Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers.

1

2

3

4

Hertz Kat. S

01.04.09 - 31.03.10

5.612

2.806

2.140

2.325

Hertz Kat. E

01.04.09 - 31.03.10

5.797

2.899

2.201

2.371

9. Tag: Karijini Nationalpark. Gelegenheit zur Erkun­ dung des Karijini Nationalpark. Besuchen Sie die Weano­ Gorge und Dales Gorge, die größten Schluchten im Nationalpark und die Fortesque Falls.

Zuschläge: bei Übernachtung im Seashells Resort Broome vom 01.04.09-31.10.09 pro Pers./Nacht im DZ bei Übernachtung im All Seasons Katherine vom 16.07.09-20.07.09 pro Pers./Nacht im DZ bei Übernachtung im Gagudju Crocodile Holiday Inn vom 01.06.09-31.10.09 pro Pers./Nacht im DZ

10. Tag: Karijini - Port Hedland (ca. 450 km). Auf dem Great Northern Highway Fahrt nach Port Hedland. Ü: All Seasons.

Leistungen: Übernachtungen in den genannten oder vergleichbaren Hotels (3-4 Sterne); Hertz Mietwagen der gebuchten Kategorie inkl. unbegrenzter Freikilometer, örtliche Steuern, Fahrzeug- und AER-Zusatzver­ sicherung ohne Selbstbehalt (Hertz Mietbedingungen auf Seite 40); detaillierter Reiseverlauf und Informations­ material vor Ort.

11. Tag: Port Hedland - Broome (ca. 620 km). Lange Fahrt auf dem gut ausgebauten Highway durch fast menschenleere Gebiete nach Broome. 3 Ü: Seashells Resort. 54

12. Tag: Broome. Kilometerlange Strände z.B. der berühmte Cable Beach, laden zum Baden und Erholen ein. Möglichkeit zu einem Rundflug über Cape Leveque und das Buccaneer Archipelago.

37 CHF 10 CHF 70 CHF

Nicht eingeschlossen: Einwegmietgebühr 01.08.09-31.03.10 (AUD 990 - zahlbar vor Ort), Benzin, Mahlzeiten, Eintrittsgelder, Ausflüge, Nationalparkgebühren, persönliche Ausgaben und Trinkgelder.


Mietwagenreisen

Glanzlichter des Südwestens 14 Tage Mietwagenrundreise ab/bis Perth

Der Südwesten Australiens überrascht mit vielen Naturschönheiten. Die Reise führt zunächst in das Landesinnere zum einzigartigen Wave Rock. In Kalgoorlie stoßen Sie dann auf historische Goldgräberorte und modernste Schürfstätten. Von ­Esperance aus folgen Sie der dramatisch schönen Küste bis in den äußersten Südwesten zu riesigen Karribäumen, spektakulären Stränden, malerischen Landschaften und Weingärten. Eine Reise für ­Naturfreunde und Genießer. Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Perth - Hyden (ca. 350 km). Am Morgen Übernahme des Mietwagens und Abfahrt aus Perth. Ein erster lohnenswerter Stopp ist der um 1830 gegründete­ Ort York im fruchtbaren Avon Valley. Durch weitflächiges Farmland gelangen Sie zum Wave Rock. Die ca. 100 Meter lange und 15 Meter hohe Felswand in Form einer riesigen Welle liegt etwas außerhalb des Ortes Hyden. Besonders beeindruckend der Anblick im Licht der untergehenden Sonne. Wave Rock Hotel.

Thistle Cove, Cape Le Grand Nationalpark Sie auch den William Bay Nationalpark mit seinen herrlichen Stränden (Badesachen nicht vergessen). Ü: Denmark Observatory Resort. 9. Tag: Denmark - Pemberton (ca. 190 km). Im Valley­ of the Giants spazieren Sie auf dem Tree Top Walk in luftiger Höhe durch die Baumkronen der riesigen Karri-­Bäume. Später säumen im Shannon Nationalpark beeindruckende Baumriesen die Straße. Ü: Karri Valley Resort.

2. Tag: Hyden - Kalgoorlie (ca. 535 km). Sie reisen in das Herz der Goldfield-Region. Mit dem PKW empfiehlt sich die längere, aber durchgehend geteerte Route über Bruce Rock und Merredin. Tagesziel ist Kalgoorlie. Die Stadt entstand, nachdem 1893 hier die ersten Goldfunde gemacht wurden. 2 Ü: Hospitality Inn.

10. Tag: Pemberton - Margaret River (170 km). In Pemberton kann der Gloucester Tree, ein riesiger Karri-Baum, von Schwindelfreien über in den Baumstamm eingeschlagene Eisenstangen erklommen werden. Auf der über 60 Meter hohen Aussichtsplattform werden Sie mit einer tollen Aussicht belohnt. Sehenswert und einen Umweg wert, das Cape Leeuwin bei Augusta. 3 Ü: Basildene Manor.

3. Tag: Kalgoorlie. Das Erbe der Bergwerkspioniere steht im Gegensatz zur modernen Technik des Bergbaus. Gelegenheit zum Besuch eines Schaubergwerks und eines historischen Museums.

11. Tag: Margaret River (F). Gelegenheit, die edlen Weingüter, die langen Sandstrände, den Cape Naturaliste Park sowie die Kalksteinhöhlen der Umgebung zu erkunden.

4. Tag: Kalgoorlie - Esperance (ca. 400 km). Über Kambalda und Norseman, vorbei an den nahen Salzseen Lake Cowan und Lake Dundas, fahren Sie nach Esperance, wo Sie eine spektakuläre Küstenlandschaft und ein reges Tierleben erwartet. 2 Ü: Hospitality Inn.

12. Tag: Margaret River (F). Ein weiterer Tag zur freien Verfügung.

5. Tag: Esperance. Gelegenheit zur Erkundung der schneeweißen Strände mit hochragenden Granitfelsen und türkisfarbenem Wasser. Auch der Ausflug in den gut 50 Kilometer entfernten Cape Le Grand Nationalpark ist sehr lohnend. 6. Tag: Esperance - Albany (ca. 490 km). Sie folgen dem South Coast Highway vorbei an den beiden Nationalparks Stokes und Fitzgerald River bis nach Albany, der ältesten von Europäern gegründeten Siedlung Westaustraliens. 2 Ü: Comfort Inn. 7. Tag: Albany. Natural Bridge, The Gap und ein erstklassiges Walfang-Museum sind die Hauptattraktionen von Albany. Und im Hinterland bieten die dramatische Kulisse der Stirling Ranges und des Porongurup National­ parkes herrliche Ausblicke. 8. Tag: Albany - Denmark (60 km). Im beliebten Ferienort Denmark lohnt eine Fahrt auf dem Knoll Drive, der durch eine Panoramalandschaft führt. Besuchen

14. Tag: Fremantle - Perth (20 km) (F). Bummeln sie vormittags durch die Gassen in Fremantle und besuchen Sie die Cafes und Läden am “Cappuccino Strip”, das interessante Western Australia Maritime Museum oder das Fremantle Arts Centre. Anschließend Rückfahrt nach Perth und Abgabe des Mietwagens.

13. Tag: Margaret River - Fremantle (ca. 260 km) (F). In Busselton führt ein Pier weit hinaus ins Meer und in Bunburry können Sie den Delfinen in der Koombana Bay einen Besuch abstatten, bevor die Fahrt zur Hafenstadt Fremantle führt. Ü: Esplanade Hotel, Fremantle.

Unterwegs im Karri Valley

Glanzlichter des Südwestens - 14 Tage Code: 6480 Reisetermine: täglich Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers.

1

2

3

4

Hertz Kat. H

01.04.09 - 31.03.10

2.938

1.497

1.434

1.296

Hertz Kat. D

01.04.09 - 31.03.10

2.984

1.520

1.449

1.308

Hertz Kat. E

01.04.09 - 31.03.10

3.077

1.566

1.480

1.331

Leistungen: Übernachtungen in den genannten oder vergleichbaren Hotels (2-4 Sterne); Mahlzeiten wie aufgeführt (F=Frühstück); Hertz Mietwagen der gebuchten Kategorie inkl. unbegrenzter Freikilometer, örtliche Steuern, Fahrzeug- und AER-Zusatzversicherung ohne Selbstbehalt (Hertz Mietbedingungen auf Seite 40); detaillierter Reiseverlauf und Informationen vor Ort. Nicht eingeschlossen: Benzin, Mahlzeiten, Eintrittsgelder, Ausflüge, Nationalparkgebühren, persönliche Ausgaben und Trinkgelder. BEST OF AUSTRALIA

55


Geländewagenreisen

Off the beaten Track

25 Tage mit dem Geländewagen von Perth nach Darwin

Endecken Sie das außergewöhnliche Westaustralien mit dem Allradfahrzeug! Bei Ihrer Ankunft erhalten Sie eine ausführliche Routenbeschreibung (Roadbook) für die jeweiligen Tagesetappen. Zusätzlich besteht die Option auf ein GPS-Navigationssystem, in dem die vorgeplante Route bereits geladen ist. Entlang der Route übernachten Sie in vorgebuchten Hotels, Lodges, festen Zeltcamps und in einfachen Farmunterkünften. Ob auf den endlosen Highways oder einsamen Outbacktracks - hier entdecken auch ungeübte Geländefahrer das ursprüngliche Australien! Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Perth – Cervantes (ca. 260 km). Übernahme des Allradfahrzeuges und Fahrt in den Nambung Nationalpark - wahlweise über den Indian Drive entlang der Küste oder über den Highway. Besuch der bizarren Kalksäulen der Pinnacles, die durch Erosion des Kalksteines entstanden sind. Ü: Cervantes Pinnacles Motel. 2. Tag: Cervantes – Geraldton (ca. 280 km). Sie folgen dem Indian Drive weiter entlang der Küste, bis Sie auf den Brand Highway (Highway 1) stoßen. Über Dongara erreichen Sie Ihr heutiges Ziel, das Küsten- und Hummerstädtchen Geraldton. Ü: All Seasons Geraldton.

Überquerung des Pentecoast River 3. Tag: Geraldton – Kalbarri (ca. 160 km). Im Kalbarri Nationalpark hat der Murchison River tiefe Schluchten in den Sandstein geschliffen. Genießen Sie die einzigartigen Landschaften dieses relativ unbekannten Nationalparks. Ü: Kalbarri Palm Resort.

6. Tag: Denham – Exmouth (ca. 700 km). Entlang der einzigartigen Küste geht es über Carnarvon, bekannt für seine bemerkenswerten Blowholes, nach Exmouth, Ausgangsort für Ausflüge zum Ningaloo Reef. 2 Ü: Potshot Hotel.

4. Tag: Kalbarri – Monkey Mia (ca. 420 km). Auf der Peron Halbinsel verdankt Monkey Mia seine Berühmtheit den Delfinen, die bis an den Strand kommen, so dass Sie diese hautnah unter Aufsicht der Ranger erleben können. Erkunden Sie auch Shell Beach mit seinen hier millionenfach vertretenen Muschelbänken. 2 Ü: Monkey Mia Resort, Denham.

7. Tag: Ningaloo Reef. Das Ningaloo Reef gehört zu den größten Riffen der Erde und ist nur zwischen 100 m und 7 km von der Küste entfernt. Seltene Seesterne, Wasserschildkröten und den größten Fisch der Erde, den Walhai, können Sie mit etwas Glück bei Ihrem heutigen Bootsausflug (optional) beobachten.

5. Tag: Denham. Ein weiterer Tag auf der Peron Halbinsel. Erkunden Sie den Francois Peron Nationalpark sowie Denham, die westlichste Stadt Australiens.

8. Tag: Exmouth – Cobra Station (ca. 480 km). Bald verlassen Sie die Küstenregion, um auf entlegenen Farmtracks über Rinder- und Schaffarmen in das Landesinnere zu gelangen. Sie übernachten heute auf einer typischen Outbackfarm. 2 Ü: Cobra Station. 9. Tag: Mt. Augustus National Park (F). Heute erwartet Sie der Mt. Augustus National Park. Doppelt so groß wie der Ayers Rock erhebt sich der größte Monolith der Erde aus der Outbacklandschaft. 10. Tag: Cobra Station - Newman (ca. 590 km) (F). Durch das unendliche Outback führt die Fahrt entlang der Great Sandy Desert zur Minenstadt Newman. ­Genießen Sie die Atmosphäre abseits der üblichen Routen. Ü: Seasons Hotel, Newman. 11. Tag: Newman – Karijini Nationalpark (ca. 300 km). Die Szenerie im Karijini Nationalpark kann nur mit dem Wort spektakulär bezeichnet werden: Schluchten, Berge, Flüsse und Hochebenen, ausgeschliffen in den Regenzeiten. Erkunden Sie diese einzigartige Landschaft per Fahrzeug und zu Fuß. 2 Ü: Karijini Eco Retreat. 12. Tag: Karijini Nationalpark. Der Karijini Nationalpark gilt bei vielen Besuchern als der schönste Nationalpark Westaustraliens. Ein weiterer Tag, um die Naturschön­ heiten zu erkunden.

Blick in die Weano Gorge 56


Geländewagenreisen

Gibb River Road 13. Tag: Karijini – Port Hedland (ca. 580 km). Durch die Pilbara führt der Weg zum Millstream Chichester Nationalpark. Der Python Pool, eine tropische Oase, ist ein wahres Tierparadies und lädt ein zur Fotojagd auf seltene Tiere oder zum Entspannen an den unterirdisch gespeisten Quellen. Ü: Cookie Point Holiday Park, Port Hedland. 14. Tag: Port Hedland – Broome (ca. 620 km). Entlang des Great Northern Highway durch fast menschenleere Gebiete nach Broome. Erleben Sie die Entfernungen Australiens hautnah, denn hier trifft die Great Sandy Desert auf den Indischen Ozean. 2 Ü: Seashells Resort, Broome. 15. Tag: Broome. Das Städtchen Broome, einst Perlenfischerzentrum der Welt, mit seiner noch heute lebendigen Pioniergeschichte spiegelt das Erbe in der Architektur und der entspannten Lebensweise wider. Ausflüge in die Umgebung, wie zum weltberühmten Cable Beach, bieten sich an. 16. Tag: Broome – Gibb River Road (ca. 400 km) (A). Die Gibb River Road, Westaustraliens wohl berühmtester Outbacktrack, erwartet Sie. Zum Auftakt der Fahrt in die Kimberleys Besuch der Windjana Gorge. Ü: Imintji Safari Camp (Gemeinschaftsbad). 17. Tag: Entlang der Gibb River Road (ca. 280 km) (F/A). Der Weg ist das Ziel. Durch das ursprünglichste­ Australien, die Kimberleys, durch meist trockene Flussbetten auch zur Bell Gorge, einer versteckten Schlucht mit natürlichen Felspools. Ü: Mt. Elizabeth Station (Gemeinschaftsbad).

Bottle Bay, Frances Peron Nationalpark 18. Tag: Entlang der Gibb River Road (ca. 300 km) (F). Gen Norden geht es durch die East Kimberleys über den Pentecost und Durack River, bis die gewaltige Cockburn Range erreicht ist. 2 Ü: Emma Gorge, El Questro Wilderness Park. 19. Tag: El Questro Wilderness Park. Kurze Wanderungen oder eine Bootsfahrt sowie Exkursionen (optional) auf der El Questro Station zeigen die kontrastreichen Schönheiten der Kimberleys. 20. Tag: El Questro - Purnululu Nationalpark (ca. 310 km) (A). Die Fahrt führt zu den bienenstockartigen Formationen der Bungle Bungles im Purnululu Nationalpark. Auf den Tracks in den Nationalpark bewährt sich zum wiederholten Male Ihr geländetaugliches Fahrzeug. 2 Ü: Bungle Bungle Safari Camp. 21. Tag: Purnululu Nationalpark (F/A). Der Tag steht zur Erkundung der Bungle Bungles zur Verfügung. Versäumen Sie nicht eine Wanderung durch die einzig­ artige Schlucht der Cathedral Gorge!

22. Tag: Purnululu Nationalpark - Kununurra (ca. 250 km) (F). Entdecken Sie heute Kununurra (Aboriginal sprachlich: „viel Wasser“) am Ord River. Über Bergstraßen führt der Weg zum Lake Argyle; auf einer Bootstour (optional) können Sie Süßwasserkrokodile beobachten. Ü: Kimberley Grande. 23. Tag: Kununurra – Katherine (ca. 530 km). Am Keep River Nationalpark überqueren Sie die Grenze zum Northern Territory und fahren durch den Gregory Nationalpark und Aboriginal Land nach Katherine. Ü: Paraway Motel Katherine. 24. Tag: Katherine – Darwin (ca. 320 km). Eine spektakuläre Bootsfahrt (optional) durch die schönsten Schluchten der Katherine Gorge mit ihren steilen Felswänden und Aboriginalmalereien wird zum einzigartigen Erlebnis. Weiterfahrt über den Stewart Highway zur Hauptstadt des Nordens, Darwin. Ü: Travelodge Mirambeena Resort. 25. Tag: Darwin. Abgabe Ihres Fahrzeuges bis spätestens zur Stunde der Übernahme am 1. Tag und Ende der Reise.

Off the beaten Track - 25 Tage Code: 1676 Reisetermine: täglich Preise pro Person in CHF 1

2

3

4

01.05.09 - 30.06.09

bei Belegung mit Pers.

9.157

4.731

4.189

3.855

01.07.09 - 31.10.09

9.950

5.127

4.453

4.054

Leistungen: Ausführliches Roadbook (Wegbeschreibung mit Streckenskizzen, Infos zu Land und Leuten, Wanderwegbeschreibungen); Übernachtungen in den genannten oder vergleichbaren Unterkünften (bei 4 Personen Unterkunft in 2 Doppelzimmern); 6x Frühstück und 4x Abendessen wie beschrieben (F=Frühstück, A=Abendessen); 24 Tage Mietgeländewagen von Apollo (Toyota Landcruiser o.ä.) inkl. Einwegmietgebühren, unbegrenzte Kilometer, lokale Steuern, VIP-Cover Versicherung (Apollo Mietbedingungen siehe Seite 43) und Selbstbehaltsausschluss-Versicherung. Nicht eingeschlossen: Kaution für das (optionale) GPS-System (AUD 900); Benzin; Eintrittsgelder; optionale Ausflüge, Mahlzeiten außer den im Programm genannten; Getränke; persönliche Ausgaben; Trinkgelder. Wetterbedingt wird diese Reise nur von Anfang Mai bis Ende Oktober angeboten. Wir empfehlen die Buchung eines Satelliten-Telefons, um bei Notfällen auch in abgelegenen Regionen erreichbar zu sein (siehe Seite 23). Zuschläge: Optional: GPS Navigationssystem (Versandkosten)

109 CHF

BEST OF AUSTRALIA

57


Geländewagenreisen

The Savannah Way

22 Tage von Broome nach Cairns durch Australiens Norden

Endecken Sie den einsamen Norden Australiens mit dem Allradfahrzeug abseits der üblichen Routen. Der Savannah Way ist eine Route, die insbesondere Australien-Kenner begeistern wird! Bei Ihrer Ankunft erhalten Sie eine ausführliche Routenbeschreibung (Roadbook) für die jeweiligen Tagesetappen. Zusätzlich besteht die Option auf ein GPS-Navigationssystem, in dem die vorgeplante Route bereits geladen ist. Ob auf einsamen Farmwegen oder berühmten Outbacktracks - hier entdecken auch ungeübte Geländefahrer das ursprüngliche Australien! Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Broome - Fitzroy Crossing (ca. 400 km). Übernahme des Geländewagens im Mietdepot Broome (Transfer vom Hotel zum Depot in eigener Regie). Anschließend folgen Sie dem Great Northern Highway. Ü: Fitzroy River Lodge. 2. Tag: Fitzroy Crossing - Gibb River Road (ca. 300 km) (A). Nach dem Besuch der Geiki Gorge (optional: Bootsfahrt) fahren Sie ein Stück den Highway zurück bis zum Abzweig zum Tunnel Creek. Das Durchwandern der etwa 750 m langen Tunnelhöhle (Taschenlampe nicht vergessen!) ist ein Erlebnis. Später erkunden Sie die steile Kalksteinschlucht der Windjana Gorge. Dann führt Sie die Gibb River Road zu einem malerisch gelegenen Safari Camp mit Blick auf die King Leopold Ranges. Ü: Imintji Safari Camp.

Unterwegs auf der Gibb River Road 3. Tag: Auf der Gibb River Road (ca. 280 km) (F/A). Der Weg ist das Ziel. Durch das wohl ursprünglichste Australien, die Kimberleys, durch meist trockene Flussbetten zur Bell Gorge, einer versteckten Schlucht mit natürlichen Felspools. Ü: Mt. Elizabeth Station (Gemeinschaftsbad).

6. Tag: El Questro - Purnululu Nationalpark (ca. 310 km) (A). Die Fahrt führt zu den bienenstockartigen Formationen der Bungle Bungles im Purnululu Nationalpark. Auf den Tracks in den Nationalpark bewährt sich zum wiederholten Male Ihr geländetaugliches Fahrzeug. 2 Ü: Bungle Bungle Safari Camp.

4. Tag: Auf der Gibb River Road (ca. 300 km) (F). Gen Norden geht es durch die East Kimberleys über den Pentecost und Durack River, bis die gewaltige Cockburn Range erreicht ist. 2 Ü: Emma Gorge, El Questro Wilderness Park.

7. Tag: Purnululu Nationalpark (F/A). Der Tag steht zur Erkundung der Bungle Bungles zur Verfügung. Versäumen Sie nicht eine Wanderung durch die einzigartige Schlucht der Cathedral Gorge!

5. Tag: El Questro Station. Wanderungen oder eine Bootfahrt (optional) sowie Exkursionen auf der El Questro Station zeigen die kontrastreichen Schönheiten der Kimberleys.

8. Tag: Purnululu Nationalpark - Kununurra (ca. 250 km) (F). Entdecken Sie heute Kununurra (Aboriginal sprachlich: „viel Wasser“) am Ord River. Über Bergstraßen führt der Weg zum Lake Argyle; auf einer Bootstour (optional) können Sie Süßwasserkrokodile beobachten. Ü: Kimberley Grande. 9. Tag: Kununurra - Katherine (ca. 530 km). Am Keep River Nationalpark passieren Sie die Grenze zum Northern Territory. Durch den Gregory Nationalpark und Aboriginal Land gelangen Sie schließlich nach Katherine, wo Sie auf den Stuart Highway stoßen. Ü: Paraway Motel Katherine. 10. Tag: Katherine - Kakadu Nationalpark (ca. 280 km). Eine Bootsfahrt (optional) durch die schönsten Schluchten der Katherine Gorge mit steilen Felswänden und Aboriginalmalereien wird zum einzigartigen Erlebnis. Auch ist das Schluchtensystem für seine Wandermöglichkeiten bekannt. Am Nachmittag fahren Sie dann weiter zum weltberühmten Kakadu Nationalpark. Ü: Gagudju Lodge, Cooinda. 11. Tag: Kakadu Nationalpark - Darwin (ca. 320 km). Erleben Sie das Erwachen der üppigen und bunten Fauna & Flora bei der morgendlichen Yellow Waters Cruise (optional) und bestaunen Sie die tausende Jahre alten Aboriginalmalereien am Nourlangie Rock, bevor Sie nach Darwin aufbrechen. 2 Ü: Travelodge Mirambeena Resort, Darwin.

Bootsfahrt durch die Geikie Gorge 58


Geländewagenreisen

Echidna Trail im Purnululu Nationalpark 12. Tag: Darwin. Sie haben die Gelegenheit das tropische Darwin zu erkunden. Eine Vielzahl an Ausflügen in die nähere Umgebung bieten sich an. Aber auch das Museum und die Kunstgalerie des Northern Territory sind einen Besuch wert. 13. Tag: Darwin - Mataranka (ca. 430 km). Über den berühmten Stuart Highway fahren Sie in südlicher Richtung nach Mataranka. In einem mit hohen Palmen besetzten Garten, der häufig von Fruit Bats (Fledermäusen) bevölkert ist, finden Sie hier heiße Thermalquellen. Sie haben die Möglichkeit zum Baden. Ü: Mataranka Homestead. 14. Tag: Mataranka - Borroloola (ca. 570 km). Vorbei an unzähligen Termitenhügeln geht die Reise weiter­ nach Daly Waters, wo Sie den sicherlich kuriosesten australischen Pub besuchen können. Ebenfalls sehenswert sind der Stuart Tree und das Daly Waters Aerodrome. Über Cape Crawford erreichen Sie die Borroloola Police Station. Hier lohnt ein Besuch der ehemaligen Polizeistation, die heute als Museum dient. Ü: MacArthurs River Cabins (einfache Ausstattung). 15. Tag: Borroloola - Adels Grove (ca. 590 km) (A). Bei Hells Gate passieren Sie die Grenze zwischen dem Northern Territory und Queensland. Über Outback Tracks, die durch typische Savannenlandschaften führen, erreichen Sie später den Lawn Hill Nationalpark. 2 Ü: Adels Grove River Tents. 16. Tag: Lawn Hill Nationalpark (F/A). Erkunden Sie heute den schönen Nationalpark. Eine Wanderung führt an den Rand der Schlucht. Optional besteht die Möglichkeit zu einer Kanufahrt. 17. Tag: Adels Grove - Normanton (ca. 430 km) (F). In Burketown haben Sie Gelegenheit, das Burke and Wills Monument zu besichtigen, bevor Sie die in der Trockenzeit kaum Wasser führenden Leichhardt River Falls erreichen. Ü: in einem typisch australischen Motel in Normanton.

Krokodil in der Yellow Waters Lagune 18. Tag: Normanton - Cobbold Gorge (ca. 400 km) (A). Nach dem Frühstück haben Sie zunächst ausreichend Zeit für eine Stadtbesichtigung. Dann ist es nicht mehr weit bis zum Lake Bellmore; vergessen Sie nicht, Ihre Schwimmsachen bereit zu legen, die Erfrischung wird sicherlich sehr willkommen sein. Über Croydon und Georgetown erreichen Sie später die Cobbold Gorge. Hier verbringen Sie die nächsten beiden Nächte auf einer typischen Queensland Working Cattle Station. 2 Ü: Cobbold Gorge Station. 19. Tag: Cobbold Gorge (F/A). Ein ganztägiger Ausflug in die Cobbold Gorge entführt Sie in die Urzeit dieses Kontinents. Sie sehen bizarre Felsformationen, enge Schluchten, schroffe Gesteinsansammlungen und immer wieder spektakuläre neue Aussichten in dieser Millionen Jahre alten Schlucht (optional: Bootsfahrt). Bei Wanderungen lassen Sie sich in die Urzeit der Entstehungsgeschichte zurückversetzen.

20. Tag: Cobbold Gorge – Undara (ca. 300 km) (F). Nach dem Frühstück geht es weiter nach Undara. Dieses Gebiet mit dem größten Lavahöhlensystem der Welt entstand vor ca. 190.000 Jahren durch einen Vulkanausbruch. Ein gemütlicher Outback–Abend wartet auf Sie. Sie übernachten in rustikalen Eisenbahnwaggons. Ü: Undara Lava Lodge. 21. Tag: Undara - Chillagoe (ca. 210 km). Am Morgen Gelegenheit zu einer erlebnisreichen zweistündigen Tour durch das Höhlensystem von Undara (optional). Später fahren Sie über typische Outbacktracks weiter nach Chillagoe. Chillagoe Cottages. 22. Tag: Chillagoe – Cairns (ca. 205 km). Die hiesigen, einzigartigen Höhlen von Chillagoe laden zu einer Besichtigung ein (optional). Anschließend Fahrt durch die Atherton Tablelands hinunter zur Küste nach Cairns. Abgabe des Mietwagens und Ende der Reise.

The Savannah Way Code: 1671 Reisetermine: täglich Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers.

1

2

3

4

01.05.09 - 30.06.09

7.721

4.348

3.783

3.538

01.07.09 - 31.10.09

8.448

4.711

4.025

3.720

Leistungen: Ausführliches Roadbook (Wegbeschreibung mit Streckenskizzen, Infos zu Land und Leuten, Wanderwegbeschreibungen); Übernachtungen in den genannten oder vergleichbaren Unterkünften (bei 4 Personen in 2 Doppelzimmern), in einsamen Gebieten sind die Unterkünfte teilweise sehr einfach ausgestattet; 8x Frühstück und 8x Abendessen wie beschrieben (F=Frühstück, A=Abendessen); 22 Tage Mietgeländewagen von Apollo (Toyota Landcruiser o.ä.) inkl. Einwegmietgebühren, unbegrenzte Kilometer, lokale Steuern, VIP-Cover Versicherung (Apollo Mietbedingungen siehe Seite 43) und SelbstbehaltsausschlussVersicherung. Nicht eingeschlossen: Kaution für das (optionale) GPS-System (AUD 900); Apollo Broome Location Surcharge­ (AUD 750 - zahlbar vor Ort); Benzin; weitere Mahlzeiten; Eintrittsgelder; optionale Ausflüge; persönliche Ausgaben; Trinkgelder. Wetterbedingt wird diese Reise nur von Anfang Mai bis Ende Oktober angeboten. Wir empfehlen die Buchung eines Satelliten-Telefons, um bei Notfällen auch in abgelegenen Regionen erreichbar zu sein (siehe Seite 23). Zuschläge: Optional: GPS Navigationssystem (Versandkosten)

109 CHF

BEST OF AUSTRALIA

59


Geländewagenreisen

The Canning Stock Route

17 Tage Konvoi-Expedition entlang Australiens anspruchsvollstem 4WD-Track

The Canning Stock Route – alleine schon der Name läßt das Herz jedes Outbackliebhabers höher schlagen.­ Die legendäre Route von Wiluna nach Halls Creek quer durch Westaustralien ist der anspruchsvollste Track Australiens. Zu Recht wird die Bezwingung der Canning Stock Route als eines der letzten grossen Abenteuer bezeichnet. Aufbruch am Morgen Der Track führt durch endlos schöne Wildnisgebiete fernab jeder Zivilisation. Während Tagen trifft man auf keine Siedlung und kaum auf andere Menschen. Ein unbeschreibliches Gefühl der Weite und Unendlichkeit prägt die Atmosphäre. Die Farben und Formen der ursprünglichen Landschaften ändern sich fast stündlich. Auf karge Abschnitte folgen Gebiete mit frischgrünem Spinifex Gras. Immer wieder säumen pittoreske Wüsteneichen die Route. Bäume können hier jahrelang ohne Regen aushalten, ein typisch australisches Phänomen. Gleißend weiße­ Salzseen erinnern an riesige Schneefelder. Nicht selten versperrt ein Wildkamel den Weg und das Leitfahrzeug stoppt über Funk den Konvoi. Die Wells (Brunnen) entlang der Strecke sind nicht nur ­beeindruckende Zeugen der Vergangenheit, sondern auch willkommene Oasen für Camps. Und natürlich ist da der Sand. Über 900 Dünen verschiedenster Formen und Höhen müssen während der Expedition­ bezwungen werden – langweilig wird es nie!

Rote Erde, herrliche Tage und wilde Geschichten am Lagerfeuer – melden Sie sich an für diese einzigartige Expedition und erleben Sie das Abenteuer Ihres Lebens. Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Perth. Übernahme des Geländewagens im Depot des jeweiligen Vermieters (Transfer vom Hotel zum Depot in eigener Regie). Anschließend wird eingekauft und das Fahrzeug gepackt. Ü: im Hotel Ihrer Wahl (nicht inklusive). 2. Tag: Perth - Mt. Magnet (ca. 570 km). Am Morgen treffen sich alle Teilnehmer nahe der Innenstadt und verlassen gemeinsam Perth. Über New Norcia, einem Benediktiner Klosterdorf folgen Sie dem Great Northern Highway weiter bis Paynes Find, wo eine Golderz-Verarbeitungsanlage besucht werden kann (optional). Am Nachmittag erreichen Sie schließlich Mt. Magnet, das heutige Etappenziel. Ü: Campingplatz.

Tankstopp auf der Canning Stock Route 60

3. Tag: Mt. Magnet - Wiluna (ca. 400 km). Über Cue fahren Sie weiter nach Meekatharra, wo Sie den ge­ teerten Highway verlassen und nach Wiluna abbiegen. Auf dem Weg besuchen die den Well 1 und North Pol. Die Ankunft in Wiluna erfolgt am frühen Nachmittag. Ü: Campingplatz. 4. Tag - 15. Tag: Auf der Canning Stock Route. Der Konvoi verlässt heute früh Wiluna, um nach 12 Tagen in Halls Creek anzukommen. Auf dieser Strecke werden vier Wüstenregionen durchquert: Gibson Desert, Little­ Sandy Desert, Great Sandy Desert und Tanami Desert. Zu den geplanten Sehenswürdigkeiten zählen neben zahlreichen Wells (Brunnen) The Granites, Lake Nabberu, Windich Springs, Besteigung von Ingebong Hill und Cannings Cairns, Durba Springs, Savory Creek Crossing, Lake Disappointment, Thring Rock, Besuch der Kunawarritji Aboriginee Community, Lake Tobin, Gravity Lakes, South Esk Tableland, Breaden Pool, Lake Gregory sowie der Wolfe Creek Meteorite Crater.

Überquerung einer Sanddüne


Geländewagenreisen

The Canning Stock Route - 17 Tage Code: 20581 Reisetermine: 2009 15.05. 03.07. 20.09.*

19.07.* 04.09.

* Reiseverlauf: Darwin - Perth Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers. 01.05.09 - 31.10.09

1

2

10.804

5.402

Leistungen: 17 Tage Geländewagen mit Dachzelt oder Geländewagen-Camper (Basis: Toyota Land­ cruiser o.ä., Long Range Range Tank 180 l) ab Perth/ ­bis Darwin inkl. unbegrenzter Freikilometer, Fahrzeugversicherung mit AUD 7.500 Selbstbehalt (kein Versicherungsschutz auf der Canning Stock Route selbst, also ab Wiluna/bis Halls Creek), vollständiger Campingausrüstung und CB-Funk; 15 Tage qualifizierte Reiseleitung (ab Perth/bis Halls Creek, deutsch- und englischsprechend), die gleichzeitig qualifizierte, entsprechend ausgerüstete Pannenhilfe ist; 160 Liter Kraftstoff deponiert am Well 33 sowie 2x 20 Liter Reservekanister; Campingplatzgebühren 1. - 15. Tag; Canning Stock Route Permit; Informationsmaterial.

unterwegs auf der Canning Stock Route 15. Tag: Halls Creek. Planmäßigen Tourverlauf vorausgesetzt, erreichen Sie im Laufe des Tages Halls Creek. Die Canning Stock Route endet hier und Ihr Tour Guide verabschiedet sich von Ihnen. Ü: Camping:

Teilnehmer: Minimum: 2 Fahrzeuge; Maximum: 10 Fahrzeuge.

16. Tag: Halls Creek - Timber Creek (ca. 590 km). Sie setzen die Reise auf dem asphaltierten Great Northern Highway ohne Begleitfahrzeug bis nach Darwin fort. Hinter Kununurra überqueren Sie die Grenze zum Northern Territory und folgen nun dem Victoria Highway. Als Übernachtungsort bietet sich Timber Creek an, etwa auf halbem Weg nach Darwin gelegen.Ü: Camping. 17. Tag: Timber Creek - Darwin (ca. 610 km). In Katherine stoßen Sie auf den Stuart Highway, der Sie über Pine Creek und Adelaide River bis nach Darwin bringt. Mit der Abgabe des Geländewagens endet die Reise hier.

Nicht eingeschlossen: Einweg-Mietgebühr (je nach Vermieter unterschiedlich, ca. AUD 300/Fahrzeug); Zusatzversicherung zur Reduzierung des Selbstbehaltes (greift nicht auf der Canning Stock Route selbst) und der Kaution, Benzin, Verpflegung (Selbstversorgung), optionale Eintritte, persönliche Ausgaben, Reise­ versicherung.

offizieller Start der Canning Stock Route

Die Expedition entlang der Canning Stock Route­ ist eine anstrengende Reise und die Teilnehmer müssen über eine gute Gesundheit und Fitness verfügen. Vorkenntnisse im Handling von 4x4 Fahrzeugen sind ein Vorteil aber nicht Bedingung. Voraussetzung ist, dass Sie gerne Auto fahren und auch Spaß daran finden, schwierige Passagen zu bezwingen. Die Route folgt der 2000 km langen Canning Stock Route von Wiluna nach Halls Creek (Perth­ - Halls Creek: über 3.000 km). Das Wetter,­ der Zustand des Tracks die Anzahl von Fotostopps sowie Unvorhergesehenes bestimmen die Reisegeschwindigkeit und die Routenwahl. Die genaue Etappenplanung erfolgt Tag für Tag und richtet sich nach den äusseren Einflüssen. Routen­änderungen müssen daher ausdrücklich vorbehalten bleiben. Wir empfehlen die Buchung eines SatellitenTelefons, um bei Notfällen auch in abgelegenen Regionen erreichbar zu sein (siehe Seite 23). Abweichende Stornobedingungen: Abweichend der allgemeinen Reisebedingungen S. 210, gelten bei Rücktritt des Reisenden folgende pauschale Entschädigungen: bis 60 Tage vor Reiseantritt 20% des Reise­ preises, 59 bis 40 Tage vor Reiseantritt 40%, 39 bis 30 Tage vor Reiseantritt 60%, 29 bis 15 Tage vor Reise­ antritt 80%, ab 14 Tage vor Reise­antritt 100%.

unterwegs auf der Canning Stock Route BEST OF AUSTRALIA

61


Unterkünfte New South Wales

Sydney

Stadthotels und Apartments 1

Leisure Inn Park Regis

2

Sydney

3

Sydney

Holiday Inn Darling Harbour Sydney

Park Regis - Zimmerbeispiel

Standard Zimmer

Holiday Inn Darling Harbour

Lage: Im Herzen der Stadt nahe der Pitt Street Mall, Sydney’s Shoppingmeile. Sehenswürdigkeiten wie Darling Harbour, China Town oder Botanischer Garten sind in wenigen Gehminuten erreichbar. Hervorragende Restaurants, Bars und Cafés liegen in der Umgebung. Hotel: Das Mittelklassehotel mit einem guten PreisLeistungsverhältnis bietet 24-Stunden-Rezeption, Wasch­­salon, Reinigungsservice, Parkmöglichkeiten (gegen Gebühr) sowie ein Schwimmbad auf der Dachterrasse (45. Stock) mit fantastischer Aussicht. Der Coffee Club im selben Haus, aber mit separatem Eingang serviert Frühstück, Mittag- und Abendessen. Zimmer: Die 122 Zimmer (alle Nichtraucher) liegen auf den Etagen 6 - 15 und sind modern ausgestattet mit Klimaanlage, LCD TV, Telefon, Radio, Dusche/ WC, Fön, Kühlschrank sowie Tee/Kaffeekochgelegenheit. Fenster lassen sich öffen.

Lage: Die Travelodge Wynyard liegt sehr zentral. Das historische Viertel The Rocks und Circular Quay, aber auch zahlreiche weitere Sehenswürdigkeiten sind leicht zu erreichen. Restaurants und Geschäfte befinden sich ebenfalls in der Nähe. Hotel: Das Hotel bietet ein Restaurant, eine Bar, 24-Stunden-Rezeption, Zimmerservice, Reinigungsservice und Münzwaschsalon, Fitness-Raum sowie einige Parkplätze (gegen Gebühr). Zimmer: 270 Zimmer auf 22 Etagen, alle ausgestattet mit Klimaanlage, Bad und/oder Dusche, WC, TV, Telefon, Zimmersafe sowie Tee-/Kaffeekochgelegenheit.

Lage: Das Holiday Inn Darling Harbour liegt südlich der Innenstadt, nur einen kurzen Spaziergang vom quirligen Darling Harbour und von China Town entfernt. Ausgezeichnete Restaurants, Theater und Geschäfte befinden sich in der Nähe. Hotel: Dem Gast stehen u.a. 24-Stunden-Zimmerservice, Fitnessraum, Sauna und Dampfbad sowie ein Münzwaschsalon zur Verfügung. Im hoteleigenen Restaurant Shipley wird ausgezeichnete australische Küche serviert, in JB’s Bar and Grill können Sie einen ereignisreichen Tag mit einem Cocktail oder Kaffee ausklingen lassen. Zimmer: 346 Zimmer auf 11 Stockwerken, geräumig und modern ausgestattet mit Klimaanlage, Radio, TV, Telefon, Minibar/Kühlschrank, Bad oder Dusche/ WC, Fön, Tee-/Kaffeekochgelegenheit und Zimmersafe.

4

Rendezvous Stafford Hotel Sydney

62

Travelodge Wynyard Street

5

Vibe Hotel Sydney

6

Sydney

Old Sydney Holiday Inn Sydney

Rendezvous Stafford Hotel

Standard Zimmer

Dachpool des Old Sydney Holiday Inn

Lage: Im Herzen des historischen Viertels The Rocks. Die berühmte Hafenbrücke, der geschäftige Hafen und das Opernhaus sind bequem zu Fuß zu erreichen. Zahlreiche Restaurants und Pubs liegen in unmittelbarer Nähe. Hotel: Das Boutiquehotel besitzt einen Coffee Shop. Außerdem gibt es einen kleinen beheizten AußenSwimmingpool, eine Sauna und einen Fitnessraum. Zimmer: Das Rendezvous Stafford verfügt über 61 geräumige Studios und 1-Schlafzimmer-Apartments - auf Wunsch mit Ausblick auf die Hafenbrücke oder die Oper. Alle Zimmer sind mit Telefon, TV, Zimmersafe, einer Küchenzeile sowie Bad oder Dusche/WC ausgestattet. Die Apartments haben zusätzlich einen separaten Wohnbereich. Tägliche Reinigung.

Lage: Das Vibe Hotel liegt sehr zentral unweit des Hyde Park. Das Geschäftszentrum und die pulsierenden Viertel Surry Hills, Darlinghurst und Chinatown, aber auch Attraktionen wie Centrepoint Tower, Darling Harbour, The Rocks und Circular Quay sind nur wenige Minuten vom Hotel entfernt. Hotel: Das schicke, einzigartige Hotel verfügt u.a. über eine 24-Stunden-Rezeption, eine Sauna und einen beheizten Swimmingpool auf dem Dach. Im Curve Cafe können Sie eine große Auswahl an Gerichten genießen und in der Curve Bar bei einem gepflegten Getränk entspannen. Zimmer: Die 190 komfortablen Zimmer sind schön möbliert und modern ausgestattet mit Klimaanlage, Bad/Dusche/WC, Telefon, TV, Minibar, Bügeleisen/brett sowie Tee-/Kaffeekochgelegenheit.

Lage: Das Hotel befindet sich mitten im historischen Viertel The Rocks. Geschäfte, Restaurants und Bars, aber auch Sehenswürdigkeiten wie die Sydney Harbour Bridge oder das Opernhaus liegen in unmittelbarer Nähe. Hotel: Das 8-stöckige, 2002 renovierte Haus verfügt u.a. über eine einzigartige Atrium Lobby, Swimmingpool auf dem Dach und 24-Stunden-Zimmerservice. Das Playfair Terrace Restaurant serviert australische Gerichte in entspannender Atmosphäre. Zu Aperitifs und Cocktails erwartet Sie eine gemütliche Bar. Zimmer: Die 175 komfortablen Zimmer sind ansprechend dekoriert und modern ausgestattet, u.a. mit Klimaanlage, Bad/WC, Fön, Telefon, TV, Zimmersafe, Minibar sowie Tee-/Kaffeekochgelegenheit.


Unterkünfte New South Wales

1 Leisure Inn Park Regis Preise pro Person/Nacht in CHF

bei Belegung mit Pers.

Code: 18935

1

2

3

4 Rendezvous Stafford Hotel Preise pro Person/Nacht in CHF

bei Belegung mit Pers.

Code: 480

1

2

3

Studio

Premier Zimmer

6

02.01.09 - 05.03.09

145

73

63

03.01.09 - 05.03.09

246 123

06.03.09 - 08.03.09

231 116

91

06.03.09 - 07.03.09

533 267 193

09.03.09 - 31.03.09

145

73

63

08.03.09 - 31.03.09

246 123

97

01.04.09 - 30.12.09

145

73

59

01.04.09 - 31.07.09

222 111

91

31.12.09 - 01.01.10

231 116

87

01.08.09 - 08.08.09

265 133 106

02.01.10 - 26.02.10

145

73

59

09.08.09 - 09.08.09

388 194 146

27.02.10 - 01.03.10

231 116

87

10.08.09 - 03.10.09

265 133 106

02.03.10 - 31.03.10

145

59

04.10.09 - 04.10.09

388 194 146

Leistungen: Übernachtung

05.10.09 - 09.10.09

265 133 106

Mindestaufenthalt: 06.03.09, 31.12.09 und 27.02.01.03.10: 2 Nächte

10.10.09 - 18.10.09

388 194 146

19.10.09 - 20.12.09

265 133 106

4 Nächte wohnen - 3 zahlen (gültig: 01.04.0930.09.09 und 15.12.09-31.01.10, nicht jedoch während Großveranstaltungen).

21.12.09 - 29.12.09

222 111

30.12.09 - 01.01.10

565 282 213

02.01.10 - 31.01.10

222 111

01.02.10 - 31.03.10

265 133 106

73

2 Travelodge Wynyard Street Preise pro Person/Nacht in CHF

bei Belegung mit Pers.

Code: 478

1

2

3

Standard Zimmer

97 10 4 11 12 9 2

8

3

91

7

1 5

91

Studio Hafenblick 03.01.09 - 05.03.09

295 148 114

06.03.09 - 07.03.09

665 333 237

01.12.08 - 29.12.08

159

62

08.03.09 - 31.03.09

295 148 114

30.12.08 - 01.01.09

339 170 122

01.04.09 - 31.07.09

278 139 110

6 Old Sydney Holiday Inn Preise pro Person/Nacht in CHF

02.01.09 - 31.03.09

159

79

62

01.08.09 - 08.08.09

377 188 143

bei Belegung mit Pers.

01.04.09 - 30.12.09

176

88

70

09.08.09 - 09.08.09

499 249 184

Standard Zimmer

31.12.09 - 31.12.09

692 346 243

10.08.09 - 03.10.09

377 188 143

01.12.08 - 29.12.08

296

148 111

01.01.10 - 31.03.10

176

04.10.09 - 04.10.09

499 249 184

30.12.08 - 01.01.09

833

416 298

05.10.09 - 09.10.09

377 188 143

02.01.09 - 31.03.09

296

148 111

79

88

70

Executive Zimmer

Code: 4405

1

2

3

01.12.08 - 29.12.08

177

68

10.10.09 - 18.10.09

499 249 184

01.04.09 - 30.09.09

224

112

30.12.08 - 01.01.09

390 195 139

19.10.09 - 20.12.09

377 188 143

01.10.09 - 29.12.09

296

148 115

02.01.09 - 31.03.09

177

89

68

21.12.09 - 29.12.09

278 139 110

30.12.09 - 02.01.10

01.04.09 - 30.12.09

197

99

77

30.12.09 - 01.01.10

856 428 310

03.01.10 - 31.03.10

31.12.09 - 31.12.09

808 404 282

02.01.10 - 31.01.10

278 139 110

Deluxe Hafenblick

01.01.10 - 31.03.10

197

01.02.10 - 31.03.10

377 188 143

89

99

77

91

1.030 515 360 296

148 115

01.12.08 - 29.12.08

388

194 142

Leistungen: Übernachtung

Leistungen: Übernachtung

30.12.08 - 01.01.09

924

462 328

Mindestaufenthalt: 30.12.-01.01.: 3 Nächte

Mindestaufenthalt: 30.12.09-01.01.10: 3 Nächte

02.01.09 - 31.03.09

388

194 142

01.04.09 - 30.09.09

315

157 122

01.10.09 - 29.12.09

388

194 146

4 Nächte wohnen - 3 zahlen (gültig im Standard Zimmer: 15.12.08-31.01.09, 01.04.09-31.08.09 und 15.12.09-31.01.10, nicht jedoch während Großveranstaltungen).

bei Belegung mit Pers.

Code: 4418

1

2

3

Standard Zimmer

3 Holiday Inn Darling Harbour Preise pro Person/Nacht in CHF

bei Belegung mit Pers.

Vibe Hotel Sydney Preise pro Person/Nacht in CHF 5

1

2

01.12.08 - 29.12.08

177

3

30.12.08 - 01.01.09

283 142 106

02.01.09 - 31.03.09

177

89

70

89

70

94

77

01.12.08 - 29.12.08

208 104

81

01.04.09 - 30.12.09

188

30.12.08 - 01.01.09

637 318 224

31.12.09 - 31.12.09

628 314 225

02.01.09 - 31.03.09

208 104

81

01.01.10 - 05.03.10

188

01.04.09 - 15.09.09

189

95

80

06.03.10 - 06.03.10

628 314 225

16.09.09 - 29.12.09

220 110

90

07.03.10 - 31.03.10

188

30.12.09 - 01.01.10

685 342 245

Leistungen: Übernachtung

02.01.10 - 31.03.10

220 110

Mindestaufenthalt: 30.12.-01.01. und 06.03.10: 3 Nächte

90

Leistungen: Übernachtung Mindestaufenthalt: 30.12.-01.01.: 3 Nächte 5 Nächte wohnen - 4 zahlen (gültig: 01.04.0915.08.09, 16.12.09-30.12.09 und 02.01.1031.01.10).

03.01.10 - 31.03.10

1.121 561 390 388

194 146

Leistungen: Übernachtung

Code: 479

Superior Zimmer

30.12.09 - 02.01.10

94 94

Mindestaufenthalt: 30.12.-01.01.: 3 Nächte 4 Nächte wohnen - 3 zahlen (gültig: 01.04.0930.09.09)

77 77

4 Nächte wohnen - 3 zahlen (gültig: 15.12.0831.01.09, 01.04.09-31.08.09 und 15.12.0931.01.10, nicht jedoch während Großveranstaltungen).

BEST OF AUSTRALIA

63


Unterkünfte New South Wales

Sydney

Stadthotels und Apartments 7

Rydges World Square

8

Sydney

9

Sydney

Mantra 2 Bond Street Sydney

Rydges Worldsquare, Zimmerbeispiel

Swissotel Sydney

Mantra 2 Bond, Executive Studio

Lage: Das Rydges World Square liegt sehr zentral an der Kreuzung Pitt und Liverpool Street. Die Sydney Monorail hält direkt vor dem Hotel. Viele Geschäfte und Sehenswürdigkeiten im Stadtzentrum und in Darling Harbour sind also bequem zu erreichen. Hotel: Das Hotel bietet seinen Gästen 24-StundenZimmerservice sowie ein modern eingerichtetes Fitnesscenter mit Blick auf die Stadt. Das Sphere Restaurant und die Square Bar wurden kürzlich renoviert und offerieren Speisen und Getränke. Zimmer: Die 443 geräumigen Zimmer verfügen wahlweise über ein großes Kingsize Doppelbett oder zwei Queen Size Doppelbetten sowie über Klimaanlage, Bad mit Dusche und Wanne sowie WC, Telefon, Minibar, Safe, Bügeleisen/-brett, TV mit Flachbildschirm, Video und Tee-/Kaffeekochgelegenheit.

Lage: Das Swissotel liegt im geschäftigen Stadtzentrum­ und erhebt sich über dem bekannten Myer Department Store. Das Queen Victoria Building, die Pitt Street Mall, zahlreiche Geschäfte und Restaurants oder Darling Harbour sind einfach zu erreichen. Hotel: Das Hotel empfängt seine Gäste in der Lobby­ im 8. Stock und bietet 24-Stunden-Zimmerservice, Concierge Service, Fitnesscenter, beheizbaren Außen­ pool im 10. Stock, Sauna, Dampfbad, das JPB Restaurant sowie die Crossroads Bar. Zimmer: 539 helle, geräumige Zimmer (min. 30 m2) ab dem 11. Stock mit guten Aussichten und mit großem Kingsize Doppelbett oder zwei Queen Size Doppelbetten, Klimaanlage, Bad mit Dusche und Wanne, WC, Fön, Telefon, TV, Minibar, Safe sowie Bügeleisen/-brett.

Lage: Das Saville 2 Bond liegt im Herzen von Sydneys­ Banken- und Geschäftsviertel, nur wenige Gehminuten vom Circular Quay oder dem Opernhaus entfernt. Apartment: Sehr komfortable Apartmentanlage mit beheiztem Swimmingpool auf dem Dach mit spektakulärem Blick über die Stadt. Fitnesscenter, 24Stunden-Rezeption, Reinigungsservice, Parkplätzen (gegen Gebühr), Lobby Café & Bar. Zimmer: Die 170 Studios und Apartments sind komplett und luxuriös ausgestattet, u.a. mit Klimaanlage, kompletter Küche, Waschmaschine, Trockner, Bügeleisen/-brett, Minibar, Telefon, TV, Video, Uhrenradio, Stereoanlage mit CD-Spieler sowie Zimmersafe.

10

Shangri-La Hotel Sydney Sydney

64

Swissôtel Sydney

11

Quay West Suites Sydney Sydney

12

InterContinental Sydney Sydney

Shangri-La Hotel Sydney

Quay West Sydney, Wohnbeispiel

Zimmer mit Harbour Bridge Blick

Lage: Herausragende Lage im historischen Viertel­ The Rocks mit einem traumhaften Blick auf den ­Hafen, die Hafenbrücke und das Opernhaus. Hotel: Das Shangri-La läßt auch bei anspruchsvollen Gästen keinen Wunsch offen. Für das leibliche Wohl sorgen ein Restaurant, ein Café, eine Bar, ein Pub sowie die Lobby Lounge. Weiterhin stehen den Gästen ein Swimmingpool (innen), ein Fitness-Center, Sauna und Solarium zur Verfügung. Zimmer: Die 563 luxuriösen Zimmer sind min. 40 m2 groß und verfügen alle über Klimaanlage, Bad und Dusche/WC, Haarfön, Telefon, TV, Radio, Schreibtisch, Zimmersafe sowie Tee-/Kaffeekochmöglichkeit. Durch die großen Fenster genießen Sie spektakuläre Ausblicke.

Lage: Die sehr zentrale Lage nahe dem historischen Viertel The Rocks macht das Haus zu einem hervorragenden Standort für Ihren Aufenthalt. Apartment: Das luxuriöse Quay West Apartmenthotel­ bietet ein Restaurant, Bar, Zimmerservice, 24-Stunden-Rezeption sowie einen großzügig ausgestatteten Fitnessraum, Sauna und Schwimmbad im 24. Stock mit herrlichem Blick auf die Stadt! Zimmer: Die Apartments haben ein oder zwei Schlafzimmer und verfügen u.a. über eine komplett eingerichtete Küche (Geschirrspüler, Waschmaschine, Wäsche­ trockner und Bügeleisen/-brett), Bad mit Dusche­ und Wanne (extra Dusche bei 2. Schlafzimmer), TV, Video, CD-Spieler, Radio und Telefon. Apartments mit Hafenblick haben zusätzlich einen Balkon.

Lage: Das InterContinental liegt ca. fünf Minuten zu Fuß vom Circular Quay entfernt. Auch der Botanische Garten, die Oper und das Altstadtviertel The Rocks sind schnell zu erreichen. Hotel: Herzstück des modernen Luxushotels ist das alte Treasury Building aus dem 19. Jahrhundert, das modernisiert wurde und zum besonderen Flair beiträgt. Das Hotel verfügt u.a. über zwei Restaurants und eine Bar, einen Swimmingpool (innen) und ein Fitness Center in der 31. Etage mit herrlichem Blick auf Hafen und Opernhaus. Zimmer: Die 509 luxuriösen Zimmer sind alle u.a. mit Bad/Dusche/WC, Klimaanlage, Telefon, TV, Video, Safe, Minibar, Kühlschrank sowie einer Teeküche ausgestattet.


Unterkünfte New South Wales

9 Mantra 2 Bond Street Preise pro Person/Nacht in CHF

bei Belegung mit Pers.

1

Code: 490

2

3

4

Executive Studio

6 10 4 11 12 9 2

3 7

1 5

bei Belegung mit Pers.

Code: 6436

1

2

3

Deluxe Zimmer

2

3

4

286 143 114

-

01.01.09 - 31.03.09

331

166 125

-

29.12.08 - 01.01.09

409 204 155

-

01.04.09 - 30.09.09

334

167 128

-

02.01.09 - 31.03.09

286 143 114

-

01.10.09 - 28.12.09

341

171 130

-

01.04.09 - 27.12.09

282 141 106

-

29.12.09 - 03.01.10

524

262 192

-

28.12.09 - 01.01.10

581 291 206

-

04.01.10 - 31.03.10

341

171 130

-

02.01.10 - 31.03.10

282 141 106

-

1 Schlafzimmer Apart. Hafenblick 01.01.09 - 31.03.09

452

226 165

-

01.12.08 - 28.12.08

305 153 120

-

01.04.09 - 30.09.09

409

204 153

-

29.12.08 - 01.01.09

427 214 161

-

01.10.09 - 28.12.09

465

232 171

-

02.01.09 - 31.03.09

305 153 120

-

29.12.09 - 03.01.10

648

324 233

-

01.04.09 - 27.12.09

313 156 116

-

04.01.10 - 31.03.10

465

232 171

-

28.12.09 - 01.01.10

612 306 216

-

2 Schlafzimmer Apart. Hafenblick

02.01.10 - 31.03.10

313 156 116

-

01.01.09 - 31.03.09

597

298 199 149

01.04.09 - 30.09.09

542

271 181 135

01.12.08 - 28.12.08

426 213 142 107

01.10.09 - 28.12.09

615

307 205 154

29.12.08 - 01.01.09

548 274 183 137

29.12.09 - 03.01.10

798

399 266 200

02.01.09 - 31.03.09

426 213 142 107

04.01.10 - 31.03.10

615

307 205 154

01.04.09 - 27.12.09

493 247 164 123

Leistungen: Übernachtung

28.12.09 - 01.01.10

793 396 264 198

02.01.10 - 31.03.10

493 247 164 123

Mindestaufenthalt: Apartments mit Hafenblick: 2 Nächte 31.12.: je nach Kategorie 5-8 Nächte

Leistungen: Übernachtung Mindestaufenthalt: 28.12.-01.01.: 4 Nächte

01.12.08 - 30.12.08

189

95

80

31.12.08 - 02.01.09

241 121

97

03.01.09 - 31.01.09

189

95

80

01.02.09 - 31.03.09

214 107

88

10 Shangri-La Hotel Sydney Preise pro Person/Nacht in CHF

01.04.09 - 31.08.09

192

96

82

bei Belegung mit Pers.

01.09.09 - 12.12.09

229 115

95

Deluxe Darling Harbour Blick

13.12.09 - 30.12.09

192

82

01.12.08 - 30.12.08

306 153 131

31.12.09 - 31.12.09

376 188 144

31.12.08 - 31.12.08

539 269 228

01.01.10 - 31.01.10

192

96

82

01.01.09 - 14.01.09

01.02.10 - 31.03.10

229 115

95

96

Code: 492

1

01.12.08 - 28.12.08

2 Schlafzimmer Apartment

7 Rydges World Square Preise pro Person/Nacht in CHF

bei Belegung mit Pers.

1 Schlafzimmer Apart. Stadtblick

1 Schlafzimmer Apartment 8

11 Quay West Suites Sydney Preise pro Person/Nacht in CHF

5 Nächte wohnen - 4 zahlen (gültig: 01.04.0931.08.09 und 14.12.09-31.01.10). Code: 493

Täglich kostenfreies Frühstück für 2 Personen (gültig: 01.04.09-30.09.09).

12 InterContinental Sydney Preise pro Person/Nacht in CHF

2

3

18.12.08 - 30.12.08

284

142

115

31.12.08 - 31.12.08

1.293

646

452

306 153 131

01.01.09 - 25.01.09

284

142

115

2

3

bei Belegung mit Pers.

Code: 491

1

1

Stadtblick

15.01.09 - 31.03.09

361 181 149

26.01.09 - 31.03.09

361

181

141

Leistungen: Übernachtung

01.04.09 - 30.09.09

312 156 135

01.04.09 - 30.09.09

271

135

113

Mindestaufenthalt: 30.12.-02.01.: 3 Nächte

01.10.09 - 18.12.09

383 192 158

01.10.09 - 10.12.09

345

172

138

4 Nächte wohnen - 3 zahlen (gültig: 01.12.08-31.03.10, außer 31.12.)

19.12.09 - 28.12.09

312 156 135

11.12.09 - 30.12.09

271

135

113

29.12.09 - 01.01.10

599 300 230

31.12.09 - 31.12.09

1.396

698

488

02.01.10 - 14.01.10

312 156 135

01.01.10 - 23.01.10

271

135

113

15.01.10 - 31.03.10

383 192 158

24.01.10 - 31.03.10

345

172

138 154

8 Swissôtel Sydney Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers.

Code: 19335

1

2

3

Classic Zimmer

Opera House Blick

Deluxe Opera House Blick 01.12.08 - 30.12.08

349 175 145

18.12.08 - 30.12.08

400

200

31.12.08 - 31.12.08

587 293 245

31.12.08 - 31.12.08

1.410

705

490

01.12.08 - 29.12.08

227 113

94

01.01.09 - 14.01.09

349 175 145

01.01.09 - 25.01.09

400

200

154

30.12.08 - 01.01.09

546 273 202

15.01.09 - 31.03.09

404 202 163

26.01.09 - 31.03.09

477

238

180

02.01.09 - 30.09.09

227 113

94

01.04.09 - 30.09.09

356 178 149

01.04.09 - 30.09.09

412

206

160

01.10.09 - 30.11.09

239 119

98

01.10.09 - 18.12.09

428 214 173

01.10.09 - 10.12.09

474

237

181

01.12.09 - 29.12.09

227 113

94

19.12.09 - 28.12.09

356 178 149

11.12.09 - 30.12.09

412

206

160

30.12.09 - 01.01.10

501 251 185

29.12.09 - 01.01.10

666 333 253

31.12.09 - 31.12.09

1.536

768

535

02.01.10 - 31.03.10

227 113

02.01.10 - 14.01.10

356 178 149

01.01.10 - 23.01.10

412

206

160

Leistungen: Übernachtung

15.01.10 - 31.03.10

428 214 173

24.01.10 - 31.03.10

474

237

181

Mindestaufenthalt: 30.12.-01.01.: 3 Nächte

Leistungen: Übernachtung

Leistungen: Übernachtung

Mindestaufenthalt: 31.12.: 3 Nächte

Mindestaufenthalt: 30.12.-31.12.: 3 Nächte

94

ab 3 Nächten täglich Frühstück sowie Early Check In am Ankunftstag gratis oder 4 Nächte wohnen - 3 zahlen (gültig: 01.12.08-31.03.10, außer 30.12.-01.01.)

ab 3 Nächten täglich Frühstück für 2 Pers. gratis (gültig: 01.12.08-14.01.09, 01.04.09-30.09.09 und 19.12.09-14.01.10)

ab 4 Nächten täglich Frühstück für 2 Pers. gratis (gültig: 01.04.09-30.09.09 und 11.12.09-23.01.10, jedoch nicht am 31.12.).

BEST OF AUSTRALIA

65


Unterkünfte New South Wales

Lord Howe Island

Naturparadies mit außergewöhnlichen Kontrasten

Die Insel Lord Howe, von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt, erhebt sich als Spitze eines riesigen, erloschenen Schildvulkans 700 km nördöstlich von Sydney aus dem tiefblauen Ozean. Markante Berge schauen auf eine schimmernde Lagune und das südlichste Korallenriff der Welt hinab. Die kleine, atemberaubend schöne Insel misst 11 km in der Länge und höchstens 2,8 km in der Breite. Das Klima ist subtropisch maritim mit Temperaturen von 25-28° im Sommer und 18-22° im Winter. Gerade einmal 300 Einwohner nennen die Insel ihr Zuhause, die in zwei Flugstunden von Sydney (täglich) oder Brisbane (Samstag und Sonntag) aus erreichbar ist. Den Besucher erwartet ein Naturparadies, in dem er Schwimmen, Schnorcheln, Tauchen, Wandern und Rad fahren kann.

Lord Howe Island

Milky Way Villas

Milky Way Villas Preise pro Person/Nacht in CHF

Lord Howe Island Lage: Die Milky Way Villas auf Lord Howe Island liegen nur eine Fußminute vom Old Settlement Beach entfernt, einem der schönsten Strände Australiens. Hotel: Die Anlage ist auf Selbstversorger ausgerichtete. Den Gästen steht ein gemeinsamer Gas-Grill zur Verfügung. Bei Bedarf wird ein kostenfreier Transfer-Service zu lokalen Geschäften oder Restaurants angeboten, wo man gerne auch für Sie vorab eine Reservierung vornimmt. Zimmer: Es stehen zwei Kategorien zur Wahl: Mooreii Villas mit einem Schlafzimmer, von dichtem tropischen Wald umgeben sowie Belmoreana Villas mit einem oder zwei Schlafzimmern in freierer Lage. Alle Unterkünfte verfügen über eine komplett eingerichtete Küche, Bad/WC, TV, Video, Deckenventilatoren und Balkon bzw. Terrasse. Bettwäsche sowie Hand- und Strandtücher werden gestellt.

bei Belegung mit Pers.

1

Code: 7457

2

3

4

Mooreii Villa 01.04.09 - 31.05.09

240 120

89

-

01.06.09 - 31.08.09

165

83

61

-

01.09.09 - 20.12.09

240 120

89

-

21.12.09 - 21.01.10

329 165 117

-

22.01.10 - 31.03.10

240 120

-

89

Belmoreana 1 Schlafzimmer 01.04.09 - 31.05.09

284 142 106

89

01.06.09 - 31.08.09

240 120

89

69

01.09.09 - 20.12.09

284 142 106

89

21.12.09 - 21.01.10

437 219 155 127

22.01.10 - 31.03.10

284 142 106

89

Leistungen: Übernachtung, Transfers auf Lord Howe Island. Mindestaufenthalt: 4 Nächte

Belmoreana Villa - Wohnbeispiel

Capella Lodge Lord Howe Island Lage: An der Südspitze von Lord Howe Island gelegen, mit spektakulärem Blick auf das Meer, die Lagune­ und die Berge. Lodge: Umgeben von natürlicher Schönheit, bietet die Lodge maximal 20 Gästen luxuriöses Ambiente und guten Service. Das gute Restaurant verwöhnt mit täglich wechselnden Menüs, bei denen frischer Fisch und örtliche Kräuter gerne verwendet werden. Es gibt eine Lounge, eine Bar, einen Spa, eine Boutique und ein Internetkiosk. Mountain Bikes, Kanus und Schorchelausrüstung stehen kostenlos zur Verfügung. Aktivitäten wie Surfen, Tauchen, Fischen, Golf oder Tennis sind gegen Gebühr möglich. Zimmer: 9 Zimmer, darunter 3 Capella Suites mit großem Außendeck sowie 4 Lagoon Lofts mit zwei Ebenen: Wohnbereich und Außendeck unten, Schlafbereich oben. Alle Zimmer mit Wanne/Dusche/WC, Fön, Bademänteln, Telefon, CD-Spieler, TV, Minibar. Lagoon Loft - Zimmerbeispiel 66

Capella Lodge Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers. 1

Code: 521

2

3

Capella Suite 01.12.08 - 31.03.09

991

578

-

01.04.09 - 30.11.09

967

579

-

1.027 632

-

01.12.09 - 31.03.10 Lagoon Loft 01.12.08 - 31.03.09

1.178 672 534

01.04.09 - 30.11.09

1.143 667 552

01.12.09 - 31.03.10

1.204 720 588

Leistungen: Übernachtung, Frühstück, Abendessen, Transfers auf Lord Howe Island. Kinder: ab 6 Jahre möglich - keine Ermäßigung. 8 Nächte wohnen - 7 zahlen (gültig: 01.04.0930.11.09 und 01.02.10-31.03.10) Abweichend von den AGBs S. 210 gelten bei Rücktritt folgende Entschädigungen: ab 62 Tage vor Reiseantritt 50%, ab 31 Tage 100%.


Unterkünfte New South Wales

Ausgewählte Unterkünfte

Blue Mountains - Snowy Mountains - Jervis Bay Old Leura Dairy

Old Leura Dairy Preise pro Person/Nacht in CHF

Leura, Blue Mountains Lage: Das Old Leura Dairy liegt im schönen Ort Leura,­ ca. 1,5 Fahrstunden westlich von Sydney, inmitten der Blue Mountains. Hotel: Auf dem Gelände einer ehemaligen Molkerei entstand eine sehr originelle, einzigartige Unterkunft mit insgesamt sechs gemütlichen, unterschiedlich großen Häuschen, umgeben von einem großen Garten. Zimmer: Das gemütliche Studio besitzt ein großes Doppelbett. Im größeren „Milking Shed“ stehen 1 Doppelbett auf einer Empore sowie 2 Einzelbetten zur Verfügung. Beide verfügen über Bad/WC, Fön, Heizung, Bügeleisen/-brett, Telefon, TV, Video, CDSpieler sowie Tee-/Kaffeekochgelegenheit. Das Milking Shed hat zusätzlich eine komplette Küche.

bei Belegung mit Pers.

Code: 4430

1

2

3

4

01.12.08 - 31.03.09

182

91

-

-

01.04.09 - 31.03.10

214 107

-

-

01.12.08 - 31.03.09

138

69

-

-

01.04.09 - 31.03.10

172

86

-

-

Studio (Einzelnacht)

ab 2 Nächten

Milking Shed (Einzelnacht) 01.12.08 - 31.03.09

313 156 104

78

01.04.09 - 31.03.10

349 175 116

87

01.12.08 - 31.03.09

238 119

79

59

01.04.09 - 31.03.10

294 147

98

74

ab 2 Nächten

Leistungen: Übernachtung Mindestaufenthalt: 2 Nächte am Wochenende (entfällt ab 01.04.09) The Milking Shed

Novotel Lake Crackenback

Novotel Lake Crackenback Preise pro Person/Nacht in CHF

Snowy Mountains Lage: Das Novotel Lake Crackenback Resort liegt an einem kleinen See inmitten der Snowy Mountains, die sich im Hinterland südlich von Canberra bis hinein nach Victoria erstrecken. Canberra liegt ca. 250 km nördlich; Thredbo, von wo aus ein Sessellift auf den Mt. Kosciuszko führt (mit 2.229 m der höchste Berg Australiens) ca. 15 Autominuten entfernt. Ursprüngliche alpine Landschaften laden im Sommer zum Wandern und im Winter zum Skifahren ein. Hotel: Moderne, weitläufige Anlage mit Restaurant, Bar, Sauna, Tennisplatz, Fitneßraum, Swimmingpool (innen) und Jogging-Parcour. Zimmer: Die 46 Apartments mit 1, 2 oder 3 Schlafzimmern sind in zweigeschossigen Häusern rund um den See zu finden. Sie sind sehr geräumig und modern ausgestattet, verfügen u.a. über Balkon oder Terrasse, separaten Wohn- und Essbereich, offenen Kamin, eine vollständig eingerichtete Küche sowie Bad oder Dusche/WC mit Fußbodenheizung.

bei Belegung mit Pers.

1

Code: 523

2

3

4

1 Schlafzimmer Apartment 20.12.08 - 11.01.09

352 176

-

-

12.01.09 - 31.03.09

242 121

-

-

01.04.09 - 04.06.09

240 120

-

-

05.06.09 - 03.09.09

282 141

-

-

04.09.09 - 31.03.10

240 120

-

-

2 Schlafzimmer Apartment 20.12.08 - 11.01.09

566 283 189 142

12.01.09 - 31.03.09

342 171 114

86

01.04.09 - 04.06.09

329 165 110

82

05.06.09 - 03.09.09

426 213 142 107

04.09.09 - 31.03.10

329 165 110

82

Leistungen: Übernachtung Mindestaufenthalt: 05.06.09-03.09.09: 2 Nächte

Lake Crackenback Resort

Paperbark Camp

Paperbark Camp Preise pro Person/Nacht in CHF

Woollamia, Jervis Bay Lage: Das Paperbark Camp liegt ca. 200 km bzw. 2,5 Fahrstunden südlich von Sydney unweit der Jervis Bay. Die Bucht ist bekannt für ihre herrlichen Strände­ und das türkisfarbene Wasser, die Region für ihre zahlreichen Ausflugs- und Freizeitmöglichkeiten. Hotel: Das im Safaristil gehaltene Camp liegt sorgfältig in die Natur eingebettet unter hochragenden Eukalyptusbäumen und faszinierenden Paperbark Bäumen. Das Gunyah Restaurant verwöhnt mit ausgewählten Speisen. Zimmer: Die 12 stabilen, auf luftigen Holzplattformen errichteten Safari-Zelte bieten Komfort und Privatsphäre. Sie sind ausgestattet mit bequemen Betten, Dusche/WC auf der teilweise offenen hinteren ­ Veranda, Fliegennetzen, solarbetriebener Beleuchtung und Veranda.

bei Belegung mit Pers.

Code: 5478

1

2

3

Standard Safari Zelt 01.04.09 - 08.04.09

269 150 126

09.04.09 - 12.04.09

335 185 150

13.04.09 - 23.12.09

269 150 126

24.12.09 - 24.12.09

335 185 150

25.12.09 - 25.12.09

394 244 209

26.12.09 - 02.01.10

335 185 150

03.01.10 - 31.03.10

269 150 126

Leistungen: Übernachtung, Frühstück Mindestaufenthalt: 09.04.-12.04.09 und 24.12.0902.01.10: 2 Nächte 4 Nächte wohnen - 3 zahlen (gültig: 01.04.0908.04.09, 13.04.09-07.06.09, 09.09.0923.12.09 und 03.01.10-31.03.10) Camp nicht buchbar 08.06.09-08.09.09

Paperbark Camp BEST OF AUSTRALIA

67


Unterkünfte Victoria

Melbourne

Stadthotels und Apartments 1

Travelodge Southbank

2

Melbourne

3

Melbourne

Clarion Suites Gateway Melbourne

Travelodge Southbank, Melbourne

Holiday Inn on Flinders, Zimmerbeispiel

Studio - Wohnbeispiel

Lage: Das Hotel befindet sich südlich des Yarra ­River nahe zu Attraktionen wie dem Casino oder dem Aquarium. Auch zur Innenstadt von Melbourne jenseits des Flusses sind es nur wenige Gehminuten. Hotel: Die Travelodge Southbank bietet den Gästen ein Frühstücksrestaurant, eine 24-Stunden-Rezeption,­ Reinigungsservice sowie einen Münzwaschsalon. Weitere Restaurants und Geschäfte befinden sich in der Nähe. Zimmer: Die 275 Zimmer sind modern eingerichtet und verfügen über Klimaanlage, Küchenzeile mit ­Mikrowelle, Kühlschrank, Tee-/Kaffeekochgelegenheit, Dusche/WC, TV mit integriertem Radio sowie Telefon.

Lage: Das Holiday Inn befindet sich im Herzen von Melbourne. Geschäfte, Boutiquen, Restaurants sind genauso einfach zu Fuß zu erreichen wie zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Hotel: Das Mittelklassehotel bietet den Gästen ein Restaurant, eine Cocktail Lounge, Reinigungsservice und Münzwaschsalon, beheizten Außenpool und Gartenterrasse, einen kleinen Fitnessraum und eine Sauna. Zimmer: Die 202 Gästezimmer sind modern eingerichtet und gut ausgestattet. Alle mit Klimaanlage, Fenstern über die gesamte Zimmerhöhe, TV, Radio, Telefon, Bügeleisen/-brett, Tee-/Kaffeekochgelegenheit sowie Bad/WC mit Fön und Bademänteln.

Lage: Sehr zentral gelegen mit Blick über den Yarra­ River auf das Casino. Vom Fluss nur durch eine Straße­ und die Bahngleise getrennt. Apartment: Modernes Apartmenthaus mit 24-Stunden-Rezeption, Restaurant, Bar, Münzwaschsalon, Fitnesscenter, Swimmingpool (innen) und Parkplätzen (Gebühr). Zimmer: 120 Studios und Apartments, alle mit Klima­ anlage, TV, Minibar, Bad/Dusche/WC, Fön und Bügeleisen-/brett. Die Studios verfügen über eine kleine Küchenzeile. Apartments sind mit kompletter Küche und zusätzlich mit Waschmaschine/Trockner sowie Wohn-/Essbereich ausgestattet. 24-Stunden-ZimmerService sowie tägliche Reinigung.

4

The Hatton

5

Melbourne

68

Holiday Inn on Flinders

Mantra on the Park

6

Melbourne

Novotel Melbourne St. Kilda St. Kilda, Melbourne

The Hatton

Mantra on the Park

Novotel St. Kilda

Lage: In der bevorzugten Wohngegend South Yarra, gut 10 Straßenbahnminuten vom Zentrum entfernt. Restaurants, Geschäfte und Cafés befinden sich in der Nachbarschaft. Hotel: Das außergewöhnliche Haus gilt als führendes Boutique Hotel in Melbourne. Im sorgfältig restaurierten Haus aus dem Jahr 1902 sorgen Verzierungen, Balustraden, großzügige Flure und hohe Decken für ein besonderes Ambiente. Es bietet eine Lounge, kostenfreien Internetzugang (wireless), Wäscheservice, kostenfreie Parkplätze. Zimmer: 20 geräumige, unterschiedlich gestaltete Zimmer mit Bad/WC, Fön, kleiner Küchenzeile, Klimaanlage, TV, CD-Spieler, Telefon sowie Bügeleisen/-brett. Superior Zimmer sind meist etwas größer, verfügen über die bessere Aussicht und in jedem Fall über ein King Size Doppelbett.

Lage: Das Apartmenthotel liegt zentral im Geschäftsviertel, nur wenige Minuten von den besten Geschäften, Restaurants und Theatern entfernt. Auch das Museum von Victoria, die Carlton Gardens und die Nationale Kunstgalerie sind nicht weit entfernt. Apartment: Das Apartmenthaus der guten Mittelklasse bietet alle Annehmlichkeiten eines Hotels wie 24-Stunden-Rezeption, Restaurant, Bar, Swimmingpool (innen), Sauna, Wäscheservice und Parkplätze (gegen Gebühr). Zimmer: Die 144 Apartments verfügen über einen separaten Wohnraum, eine komplett ausgestattete Küche, Waschmaschine und Trockner, Bügeleisen/brett, Balkon, Klimaanlage, Telefon, Uhrenradio, Mini­ bar, TV und Video. Die 2 Schlafzimmer Apartments sind mit zwei Bädern ausgestattet.

Lage: Das Novotel Melbourne St. Kilda liegt traumhaft an der Esplanade von St. Kilda, 6 km vom Zentrum Melbournes entfernt, mit Blick auf den Strand und das Meer. Geschäfte, Restaurants und Cafes liegen in unmittelbarer Nähe. Hotel: Das Hotel im Resort-Stil bietet seinen Gästen u.a. ein Restaurant mit Terrasse und eine Bar, Concierge Service, Swimmingpool (außen), Sauna, Fitness-Center, 24-Stunden-Rezeption sowie Parkplätze (gegen Gebühr). Zimmer: Die 209 Zimmer sind hell und geräumig und verfügen über Klimaanlage, Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, Radio, Minibar, Bügeleisen/-brett sowie 24-Stunden-Zimmerservice.


Unterkünfte Victoria

7

Crown Promenade Melbourne

1 Travelodge Southbank Preise pro Person/Nacht in CHF

bei Belegung mit Pers.

Code: 457

1

2

3

01.12.08 - 31.03.09

132

66

52

01.04.09 - 31.03.10

146

73

60

5

Standard Zimmer

Leistungen: Übernachtung 4 Nächte wohnen - 3 zahlen (gültig: 01.12.0829.12.08, 01.04.09-31.08.09 und 01.12.0929.12.09, jedoch nicht zu Großveranstaltungen).

8

2 Holiday Inn on Flinders Preise pro Person/Nacht in CHF

bei Belegung mit Pers.

2 3

1

2

3

01.12.08 - 31.03.09

197

99

78

01.04.09 - 24.09.09

184

92

78

25.09.09 - 31.03.10

204 102

85

7

Superior Zimmer

Crown Promenade, Zimmerbeispiel Lage: Das Crown Promenade liegt unmittelbar neben dem Entertainment Center mit Casino, Luxushotel, Geschäften und mehr als 40 Restaurants und Bars. Das Stadtzentrum ist in wenigen Gehminuten erreicht. Hotel: Das 2003 errichtete First Class Hotel bietet u.a. 24-Stunden-Rezeption und Zimmerservice, Concierge, Parkhaus (gegen Gebühr), Restaurant, Bar, Sauna, Fitnessraum, Whirl Pool und einen 25 m Swimmingpool (innen). Zimmer: Die 465 modernen, 34 m2 großen Gästezimmer verfügen über ein King Size oder über zwei Queen Size Betten. Zur Ausstattung zählen weiterhin Klimaanlage, Zimmersafe, Bügeleisen/-brett, Telefon, TV mit Flachbildschirm, Minibar, Bad mit großer Dusche, WC und Fön sowie Tee-/Kaffeekochgelegenheit.

Leistungen: Übernachtung ab 3 Übernachtungen täglich kostenloses Frühstück für 2 Personen (gültig: 01.05.0924.09.09 und 01.12.09-15.01.10) Clarion Suites Gateway Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers. 1 3

Code: 459

2

3

4

Langham Hotel Melbourne

4

6 Novotel Melbourne St. Kilda Preise pro Person/Nacht in CHF

Code: 19492

bei Belegung mit Pers.

1

2

01.12.08 - 31.03.09

157

79

01.04.09 - 31.08.09

168

84

01.09.09 - 31.03.10

196

98

Standard Zimmer

Leistungen: Übernachtung

Standard Zimmer 01.12.08 - 31.03.09

180

90

-

-

01.04.09 - 31.03.10

193

96

-

-

7 Crown Promenade Preise pro Person/Nacht in CHF

bei Belegung mit Pers.

1 Schlafzimmer Apartment

1

Code: 463

2

3

4

01.12.08 - 31.03.09

217 108

95

88

Standard Zimmer

01.04.09 - 31.03.10

238 119 104

96

01.12.08 - 31.03.09

227 113

76

57

01.04.09 - 31.03.10

242 121

81

-

01.12.08 - 31.03.09

269 134

-

-

01.04.09 - 31.03.10

300 150

-

-

Leistungen: Übernachtung ab 3 Nächten tägl. kostenloses Frühstück (gültig: 01.12.08-31.03.10, jedoch nicht zu Großveranstaltungen).

8

1

Code: 458

Leistungen: Übernachtung

The Hatton Preise pro Person/Nacht in CHF 4

bei Belegung mit Pers.

Eck-Zimmer

Code: 460

1

2

3

Standard Zimmer 01.12.08 - 31.03.09

202 101

80

01.04.09 - 31.03.10

227 113

-

01.12.08 - 31.03.09

232 116

90

01.04.09 - 31.03.10

257 128 106

Superior Zimmer

Leistungen: Übernachtung, kontinentales Frühstück

min. 3 Nächte Standardzimmer buchen - ohne Mehrpreis im Eck-Zimmer wohnen (bei Verfügbarkeit: 01.12.08-31.03.09).

8 Langham Hotel Preise pro Person/Nacht in CHF

bei Belegung mit Pers.

Code: 464

1

2

3

Standard Zimmer 01.12.08 - 31.03.09

291 145 117

01.04.09 - 31.03.10

291 145 119

Flussblick Zimmer 5 Mantra on the Park Preise pro Person/Nacht in CHF

bei Belegung mit Pers. Langham Hotel, Deluxe Corner Zimmer Lage: Am südlichen Ufer des Yarra River. Die Innenstadt auf der anderen Flußseite, Restaurant, Cafés, Geschäfte, die National Gallery of Victoria oder das Arts Centre sind leicht erreichbar. Hotel: Elegantes Luxushotel u.a. mit Swimmingpool (innen), Sauna, Fitnessraum, exzellentem Restaurant, Bar und Lounge mit Blick auf die Skyline der Stadt. Im Chuan Spa werden verschiedene Therapien auf luxuriösem Niveau angeboten. Zimmer: 387 stilvoll eingerichtete Zimmer mit Marmorbad mit separater Dusche und Wanne, Bademäntel, Fön, Telefon, TV, Minibar, Tee-/Kaffeekochgelegenheit, Bügeleisen/-brett, Zimmersafe und 24-Stunden-Zimmerservice. Deluxe Eck-Zimmer (45 m2) bieten fantastische Fluss- und Stadtblicke; das Bad hat zwei Waschbecken und direkten Zugang zur Garderobe.

Code: 461

1

2

3

4

01.04.09 - 25.06.09

193

96

76

-

26.06.09 - 13.07.09

154

77

63

-

14.07.09 - 11.12.09

193

96

76

-

12.12.09 - 17.01.10

154

77

63

-

18.01.10 - 31.03.10

193

96

76

-

01.04.09 - 25.06.09

263 132

88

66

26.06.09 - 13.07.09

225 112

75

56

14.07.09 - 11.12.09

263 132

88

66

12.12.09 - 17.01.10

225 112

75

56

18.01.10 - 31.03.10

263 132

88

66

1 Schlafzimmer Apartment

2 Schlafzimmer Apartment

Leistungen: Übernachtung 3 Nächte wohnen - 2 zahlen (gültig: 01.04.0925.06.09 und 14.07.09-31.08.09)

01.12.08 - 31.03.09

328 164 130

01.04.09 - 31.03.10

328 164 132

Deluxe Eck-Zimmer 01.12.08 - 31.03.09

365 182

01.04.09 - 31.03.10

365 182 144

-

Leistungen: Übernachtung ab 3 Nächten täglich kostenloses Frühstücksbuffet für 2 Personen (gültig: 01.04.09-31.03.10, jedoch nicht zu Großveranstaltungen) Am 31.12. sowie während verschiedener Großveranstaltungen werden in der Regel von allen Hotels in Melbourne erhebliche Preiszuschläge erhoben und/oder es sind Mindestaufenthalte nötig - u.a. AFL Grand Final (Ende September), Melbourne Cup (Anfang November), Australian Open (Ende Januar) oder Formel 1 Grand Prix (März) - bitte fragen Sie Ihren Best of AustraliaPartner.

BEST OF AUSTRALIA

69


Unterkünfte Victoria

Wilsons Promontory - Grampians - Great Ocean Road an der Küste und im Hinterland

Claerwen Retreat

Limosa Rise

Apollo Bay, Great Ocean Road

Waratah Bay, Wilsons Promontory

Limosa Rise - Wohnen mit Aussicht

Garten mit Terrasse und Pool

Lage: Limosa Rise liegt am Duck Point mit schöner Aussicht auf die Bucht des Corner Inlet und die Berge des Wilsons Promontory National Park, nur 5 Fahr­ minuten vom Eingang des Parks entfernt. Die Fahrzeit nach Foster beträgt ca. 25 Minuten, nach Melbourne ca. 2,5 Stunden. Apartment: Die kleine Anlage verfügt über moderne, komfortable Unterkünfte für Selbstversorger. Gäste sollten sich bereits auf der Anreise z.B. in Foster mit allen benötigten Speisen und Getränken versorgen. Limosa Rise ist der ideale Ausgangsort zur Erkundung des Wilsons Promontory Nationalpark. Aber auch Weingüter können von hier aus besucht werden. Zimmer: Die geräumigen Studios und Apartments verfügen über eine komplett eingerichtete Küche inklusive Mikrowelle und Geschirrspüler, Heizung und Klima­ anlage sowie Wohnbereich mit TV und DVD-Spieler. Zu jedem Schlafzimmer gehört ein eigenes Bad mit großer Dusche. Auf der Veranda finden Sie einen Gas-Grill.

Lage: Unweit von Apollo Bay, hoch oberhalb der Great Ocean Road. Zum Strand 10 Autominuten und auch der Otway Rainforest ist nicht weit entfernt. Hotel: Das Claerwen Retreat bietet den Gästen erstklassigen Country Lifestyle in wunderbarer Natur. Es wird umgeben von einer riesigen Park- und Buschlandschaft, wo Pferde und Wallabies zusammen grasen, verfügt über einen großen Aufenthaltsraum mit Kamin, eine Bibliothek, einen Tennisplatz sowie einen Salzwasserpool und einen Whirlpool. Zimmer: Sie haben die Wahl zwischen den vier geräumigen Zimmern im Guest House mit Dusche/WC, Sitzecke mit Meerblick, Heizung, TV oder den beiden freistehenden Cottages mit großem Wohnraum, drei Schlafzimmern, Dusche/WC, separater Sonnenterrasse, vollausgestatter Küche, Waschmöglichkeiten, offenem Kamin, TV, Video und Stereoanlage.

Waverley House Cottages

Marwood Villas

Lakes Entrance, East Gippslands

70

Halls Gap, Grampians

Waverley House Cottages

King Villa - Wohnbeispiel

Lage: Die Waverley House Cottages liegen in Lakes Entrance, 300 km von Melbourne entfernt, unmittelbar neben dem Lakes View Golf Course. Sehenswürdigkeiten wie die Buchan Caves oder die Gippsland Seenplatte können von hier aus erkundet, Strände, Nationalparks oder Weingüter besucht werden. Hotel: Die komfortable Anlage ist auf Selbstversorger ausgerichtet und liegt eingebettet in typisches Buschland. Den Gästen steht ein beheizbarer Whirlpool und ein BBQ zur Verfügung. Zimmer: Die 6 geräumigen, komfortabel ausgestatteten Cottages liegen auf einem großen, naturbelassenen Grundstück. Sie sind modern eingerichtet und verfügen über Klimaanlage, Bad mit Wanne und Dusche, TV, DVD/Video, Telefon, Ledersofa, teilweise offener Kamin, komplett ausgestattete Küche mit Geschirrspüler und Mikrowelle, private Veranda sowie überdachten Carport.

Lage: In Halls Gap, am Rande des Grampians Nationalpark. Hotel: Erleben Sie einen romantischen Urlaub in den Marwood Villas, die von den Besitzern liebevoll dekoriert und renoviert wurden. Im Restaurant des Boutique Hotels wird Frühstück und Abendessen serviert. Zimmer: Die sechs Villen sind in verschiedenen Stilen eingerichtet und verfügen über ein King Size-Bett, Bad mit Whirlpoolbadewanne und Dusche/WC, vollausgestattete Küche, TV, Video und Stereoanlage. Entspannen Sie sich auf dem bequemen Sofa vor dem offenen Kamin. Die geräumigen Water Pavillions verfügen über denselben Komfort wie die Villen. Von der gläsernen Dusche und dem Cleopatra Whirlpool haben Sie freien Blick auf den Innenhof mit Wasserspielen, der nur von Ihrem Schlafzimmer aus zugänglich ist.


Unterkünfte Victoria

Southern Grampians - Phillip Island im Hinterland und bei den Pinguinen

Limosa Rise Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers.

Code: 20413

1

2

3

4

01.05.09 - 30.09.09

185

93

-

-

01.10.09 - 31.03.10

203 101

-

-

01.05.09 - 30.09.09

207 104

-

-

01.10.09 - 31.03.10

225 112

-

-

Studio (So-Do)

Royal Mail Hotel / Sturgeon Cottages Dunkeld, Southern Grampians

Studio (Fr und Sa)

2 Schlafzimmer Cottage (Mo-Do) 01.05.09 - 30.09.09

273 137

91

68

01.10.09 - 31.03.10

291 145

97

73

01.05.09 - 30.09.09

308 154 103

77

01.10.09 - 31.03.10

335 167 112

84

2 Schlafzimmer Cottage (Fr und Sa)

Leistungen: Übernachtung Claerwen Retreat Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers.

1

Code: 525

2

3

4

88

-

Guest House Room 01.12.08 - 31.03.10

185 110

The Cottage 01.12.08 - 31.03.10

Royal Mail Hotel Lage: Der Ort Dunkeld liegt im Süden des Grampians Nationalpark und ist leicht über den Glenelg Highway erreichbar (ca. 150 km von Ballarat, ca. 3 Fahrstunden von Melbourne). Die bekannte Great Ocean Road ist nur gut eine Fahrstunde entfernt. Hotel: Das komfortable Royal Mail Hotel blickt auf eine bewegte Geschichte aus der Zeit der Postkutschen und Pferdekuriere zurück und wurde 1998 unter Beibehaltung historischer Elemente komplett renoviert. Das mehrfach ausgezeichnetes Restaurant, eine gemütliche Bistro-Ecke, eine Lounge-Bar sowie ein öffentlicher Pub wurden 2005 nochmals erneuert.

317 159 106

79

Leistungen: Übernachtung, Frühstück (The Cottage: nur Übernachtung)

Sturgeon Cottages - Wohnbeispiel Zimmer: Es gibt 22 renovierte Hotelzimmer sowie - wenige Autominuten entfernt - 8 historische, restaurierte Bungalows, die Mt. Sturgeon Cottages. Alle mit Aussicht auf die Berge. Die Hotelzimmer sind modern und komfortabel, die geräumigen Cottages sehr individuell, mit viel Liebe, eigener Küche und orginellem Badezimmer eingerichtet. Ganz neu - eine weitere Villenanlage gegenüber dem Hotel.

Mindestaufenthalt: Cottage: 7 Nächte in der Zeit 26.12.-26.01., sonst 2 Nächte Zimmer im Guest House nicht buchbar 01.05.0931.08.09 Waverley House Cottages Preise pro Person/Nacht in CHF

Code: 19953

bei Belegung mit Pers.

1

2

01.04.09 - 21.12.09

141

70

22.12.09 - 14.01.10

194

97

15.01.10 - 31.03.10

141

70

Studio

Leistungen: Übernachtung, 1x Frühstückskorb Zu ausgewählten Terminen fallen HochsaisonZuschläge an.

Holmwood Guesthouse Cowes, Phillip Island

Marwood Villas Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers.

Code: 526

1

2

Tuscan Villa (King) 01.04.09 - 31.03.10

424 212

Water Pavillion 01.04.09 - 31.03.10

505 253

Leistungen: Übernachtung, Frühstück 3 Nächte wohnen - 2 zahlen (gültig: 01.04.0931.03.10, außer Ostern, Weihnachten/Silvester) Royal Mail Hotel / Sturgeon Cottages Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers. 1 2

Code: 527

3

Hotel Zimmer 01.04.09 - 31.03.10

155

94

-

189 107

-

Sturgeon Cottage 01.04.09 - 31.03.10

Holmwood Guesthouse Lage: Phillip Island liegt ca. 2 Fahrstunden von Melbourne entfernt und ist weltberühmt für seine Pinguin-Parade. Das Holmwood Guesthouse liegt in Cowes im Norden der Insel, nur ca. 200 m vom Strand und vom Ortszentrum entfernt. Bed & Breakfast: Das kleine, bereits ausgezeichnete Bed & Breakfast Haus besitzt eine gemütliche Lounge mit offenem Kamin, in der Zeitschriften und Bücher ausliegen. Weiterhin gibt es eine sonnige Veranda und ein lizensiertes Dinner Restaurant. In der Nähe finden Sie weitere Restaurants und Geschäfte.

Leistungen: Übernachtung Holmwood Guesthouse Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers. Zimmer: Es gibt drei Gästezimmer mit eigenem Bad, darunter das Toile Zimmer im französichen und das Jane Austen Zimmer im englischen Landhausstil. Außerdem gibt es zwei modernere Cottages mit viel Privatsphäre, Wohnraum mit Kamin, TV, Radio, DVD, Klimaanlage und gut ausgestatteter Küchenzeile.

Code: 7593

1

2

3

4

141

86

-

-

90

79

Guest House Room 01.04.09 - 31.03.10 Cottage 01.04.09 - 31.03.10

208 111

Leistungen: Übernachtung, Frühstück Mindestaufenthalt: An Feiertagen wie Ostern oder Weihnachten 3-4 Nächte. BEST OF AUSTRALIA

71


UNTERKÜNFTE south australia

Adelaide

Stadthotels und Apartments 1

BreakFree Directors Studios Adelaide

2

Adelaide

Adelaide

Directors Studios, Standardzimmer (Beispiel)

Chifley on South Terrace

Lage: Das Hotel liegt in der Gouger Street im Herzen der Stadt, nur einen kurzen Spaziergang von Chinatown entfernt. Aber auch die Central Markets, die Einkaufsmeile Rundle Mall und Museen und Galerien sind noch zu Fuß erreichbar. Hotel: Das moderne Hotel mit nostalgischer Fassade bietet den Gästen eine 24Stunden-Rezeption, einen Waschsalon sowie kostenlose Parkplätze. Die Kosten für Speisen und Getränke im Cafe 263 oder im Pub unmittelbar nebenan können auf das Zimmer geschrieben werden. Weitere Restaurants befinden sich in der Nähe. Zimmer: 58 Zimmer und Studios, alle ausgestattet mit Klimaanlage, Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, Uhrenradio, TV, Kühlschrank sowie Tee-/Kaffeekochmöglichkeit. Die Studios bieten zusätzlich eine Küchenzeile, Minibar und einen Schreibtisch.

Lage: Das Hotel liegt mit Blick auf die südlichen Parklandschaften im eleganten Viertel South Terrace, ca. 15. Fußminuten vom Stadtzentrum entfernt. Restaurants, Cafes und Geschäfte befinden sich ebenfalls in Gehentfernung. Hotel: Das Chifley Hotel bietet seinen Gästen 24-Stunden-Rezeption, 24-Stunden-Zimmerservice, Reinigungsservice und Münzwaschsalon, Swimming Pool, Fitnesscenter sowie kostenfreie Parkplätze. Das Restaurant serviert Frühstück und Abendessen, die Bar ist ab 17.00 Uhr geöffnet. Zimmer: Die 93 Zimmer haben Blick auf den Pool und die Gärten oder auf die malerische Parklandschaft, verfügen wahlweise über große Doppel- oder Einzelbetten und sind ausgestattet mit Klimaanlage, TV, Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, Minibar, Bügeleisen/-brett sowie Tee-/Kaffeekochgelegenheit.

3

Medina Grand Treasury

4

Adelaide

72

Chifley on South Terrace

Rendezvous Allegra Hotel Adelaide

Medina Grand Treasury

Rendezvous Allegra Hotel, Zimmerbeispiel

Lage: Das Medina Grand Treasury befindet sich am Victoria Square im Herzen der Stadt. Sehenswürdigkeiten, Geschäfte und Restaurants sind bequem zu Fuß erreichbar. Hotel: Das unter Denkmalschutz stehende Treasury Building wurde aufwändig renoviert und in ein komfortables Hotel verwandelt. Es besitzt ein Restaurant, eine Bar im New York-Stil, eine Sauna, ein Schwimmbad (innen) und einen Fitness-Raum. Zimmer: Die 80 geräumigen Studios und Apartments mit einem oder zwei Schlafzimmern sind mit Klimaanlage, Dusche/WC, Bügeleisen/-brett, Telefon, TV, Radio­ wecker, CD Spieler sowie Zimmersafe ausgestattet. Weiterhin verfügen sie über eine vollständig ausgestattete Küche mit Herd, Mikrowelle, Geschirrspüler und Kühlschrank. 24-Stunden-Zimmerservice.

Lage: Das Rendezvous Allegra liegt im Herzen von Adelaide. Die Rundle Mall, die North­ Terrace, das Casino und der Central Market sind bequem zu Fuß zu erreichen. Hotel: Das elegant ausgestattete Deluxe Hotel bietet seinen Gästen eine Lobby Lounge mit Bar, Concierge Service, 24-Stunden-Zimmerservice, Fitness-Raum, ein 20 m langes Schwimmbad (innen), Sauna und Whirlpool. Das Glasshouse Restaurant serviert moderne australische Küche in stilvollem Ambiente. Zimmer: 201 moderne Zimmer. Deluxe Zimmer sind ausgestattet mit Klimaanlage,­ Kühlschrank, Minibar, Tee-/Kaffeekochgelegenheit, Telefon, TV, Radiowecker und Bügeleisen/-brett. Vom Marmorbad mit separater Wanne und Dusche Blick durch eine Scheibe in den Wohnraum.


UNTERKÜNFTE south australia

5

Buxton Manor North Adelaide 1 BreakFree Directors Studios Adelaide Preise pro Person/Nacht in CHF Code: 15

bei Belegung mit Pers.

5

1

2

3

01.12.08 - 31.03.09

120

60

-

01.04.09 - 30.04.09

128

64

53

01.05.09 - 31.08.09

110

55

47

01.09.09 - 14.12.09

128

64

53

15.12.09 - 17.01.10

110

55

47

18.01.10 - 26.01.10

150

75

60

27.01.10 - 14.02.10

128

64

53

15.02.10 - 31.03.10

150

75

60

01.12.08 - 31.03.09

134

67

59

01.04.09 - 30.04.09

141

70

57

01.05.09 - 31.08.09

123

62

51

01.09.09 - 14.12.09

141

70

57

15.12.09 - 17.01.10

123

62

51

18.01.10 - 26.01.10

163

81

65

27.01.10 - 14.02.10

141

70

57

4 Rendezvous Allegra Hotel Preise pro Person/Nacht in CHF

15.02.10 - 31.03.10

163

81

65

bei Belegung mit Pers.

Hotel Zimmer

Schlafraum im Musica Viva Apartment Lage: Im Herzen von North Adelaide, einem Stadtteil mit älteren, stilvollen Häusern und baumbestandenen Straßen, nur wenige Minuten vom Zentrum entfernt. Apartment: Das 1908 errichtete, restaurierte Buxton Manor liegt in einem gepflegten Garten mit weitläufigen Rasenflächen. Das heute unter Denkmalschutz stehende Backsteingebäude beherbergt insgesamt fünf luxuriöse Apartments mit bis zu drei Schlafzimmern. Zimmer: Das Musica Viva Apartment ist 122 m2 groß und verfügt über ein großes, romantisches Schlafzimmer, ein Wohn-/Esszimmer mit offenem Kamin und Zugang zum Garten, eine komplett eingerichtete Küche sowie ein Bad mit Dusche, WC und Fön. Weiterhin über TV, Radio, CD-Spieler und Telefon.

Hyatt Regency Adelaide Adelaide

Leistungen: Übernachtung Nur eingeschränkt buchbar während Großveranstaltungen im März 2 Chifley on South Terrace Preise pro Person/Nacht in CHF

bei Belegung mit Pers.

Code: 16

1

2

3

01.12.08 - 04.03.09

133

67

57

05.03.09 - 28.03.09

244 122

93

29.03.09 - 31.03.09

133

67

57

01.04.09 - 31.03.10

154

77

62

ab 3 Nächten täglich kontinentales Frühstück für max. 2 Personen gratis (gültig: 01.12.0831.03.10)

Code: 17

2

3

4

Premier Studio

Lage: Das Hyatt Regency Adelaide liegt im Herzen der Stadt am Fluss Torrens und in Nachbarschaft zu Casino und Festival Center. Museen, erstklassige Geschäfte und Restaurants sind nur wenige Minuten entfernt. Hotel: Eine geräumige Lobby begrüßt den Gast. Zu den Restaurants gehören Blake‘s Restaurant and Wine Bar, das preisgekrönte Shiki mit japanischer Küche, das Riverside Restaurant und die „Atrium Lounge“ mit Tee am Nachmittag, Cocktails und Live-Unterhaltung. Im Health Club findet der Gast u.a. Trainingsgeräte, beheizten Außen-Swimmingpool, Spa, Sauna und Dampfraum. Zimmer: Die 367 geräumigen Gästezimmer und Suiten bieten luxuriöse Annehmlichkeiten, einschließlich Tee- und Kaffeekochgelegenheit, Marmorbäder mit separater Wanne und Dusche und Arbeitstische mit High-Speed-Internetzugang.

3

2

Code: 18

1

2

01.12.08 - 05.03.09

165

83

06.03.09 - 09.03.09

347 173

10.03.09 - 31.03.09

165

83

01.04.09 - 31.03.10

183

91

Leistungen: Übernachtung 4 Nächte wohnen - 3 zahlen (gültig: 15.12.0829.12.08, 01.01.09-30.01.09, 01.06.09-30.06.09 und 15.12.09-15.01.10) 5 Buxton Manor Preise pro Person/Nacht in CHF

bei Belegung mit Pers.

Mindestaufenthalt: Während des Clipsal 500 ­Rennens (März) i.d.R. 2 Nächte

3 Medina Grand Treasury Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers. 1

1

Deluxe Zimmer

Leistungen: Übernachtung

Zimmerbeispiel (King Room)

4

Studio

Deluxe Zimmer

6

6

Code: 19508

1

2

3

Musica Viva Apartment 01.12.08 - 31.03.09

265 133 116

01.04.09 - 31.03.10

292 146 127

Leistungen: Übernachtung, Frühstück 6 Hyatt Regency Adelaide Preise pro Person/Nacht in CHF

bei Belegung mit Pers.

Code: 6965

1

2

3

Standard Zimmer

01.04.09 - 30.12.09

231

116

-

-

01.12.08 - 05.03.09

227 113

31.12.09 - 31.12.09

780

390

-

-

06.03.09 - 29.03.09

392 196 151

01.01.10 - 13.03.10

231

116

-

-

30.03.09 - 31.03.09

227 113

14.03.10 - 14.03.10

963

481

-

-

01.04.09 - 31.03.10

238 119 100

Premier 1 Schlafzimmer Apartment

96 96

Zimmer mit Flussblick

01.04.09 - 30.12.09

262

131 102

-

01.12.08 - 05.03.09

31.12.09 - 31.12.09

811

405 286

-

06.03.09 - 29.03.09

01.01.10 - 13.03.10

262

131 102

-

30.03.09 - 31.03.09

257 128 106

14.03.10 - 14.03.10

993

497 347

-

01.04.09 - 31.03.10

269 134 110

Premier 2 Schlafzimmer Apartment 351

176 117

31.12.09 - 31.12.09

910

455 303 227

351

176 117

14.03.10 - 14.03.10

-

-

-

Leistungen: Übernachtung

01.04.09 - 30.12.09 01.01.10 - 13.03.10

257 128 106

88 88

Mindestaufenthalt: 4 Nächte während des Clipsal 500 Rennens (März). Zuschläge bei Drucklegung noch nicht bekannt.

1.096 548 365 274

Leistungen: Übernachtung Mindestaufenthalt: 3 Nächte 31.12.09, 4 Nächte während des Clipsal 500 Rennens (März)

BEST OF AUSTRALIA

73


Unterkünfte Südaustralien

Südaustralien

Flinders Ranges, Barossa Valley und Cober Pedy Wilpena Pound Resort

Rawnsley Park Station

Flinders Ranges

Flinders Ranges

Heysen Zimmer

Rawnsley Park Station, Luxury Eco Villa

Lage: Das Resort liegt in den Flinders Ranges, einer 500 Millionen Jahre alten Naturlandschaft, ca. 450 km nördlich von Adelaide. Wilpena Pound, ein natürliches Amphitheater von ca. 16 x 8 km Größe, war früher ein Meeresgrund, liegt heute aber 500 m über dem Meeresspiegel. Kennzeichnend sind Kraterseekanten und überhängende Klippen. Gelbfüßige Rock Wallabies und Western Gray Kängurus sind ein vertrauter Anblick innerhalb des Parks, wie auch nahezu 100 Vogelarten und farbenprächtige Wildblumen (saisonal). Hotel: Das Wilpena Pound Resort bietet Rezeption, Swimmingpool, Restaurant, Bar und einen Fahrradverleih. Auch ein Caravan- und Campingplatz, ein Supermarkt sowie ein Informationszentrum gehören zur Anlage. Zimmer: 60 Zimmer. Wahlweise Aroona Zimmer im einfacheren Motel-Stil oder komfortablere Heysen Zimmer mit großflächigen Fenstern. Ausgestattet meist mit einem Doppel- und zwei Einzelbetten, Bad oder Dusche/WC, Klimaanlage, Kühlschrank, TV, Tee-/Kaffeekochmöglichkeit und Bügeleisen/-brett.

Lage: Rawnsley Park liegt am Rande des Wilpena Pound, ca. 430 km bzw. 4,5 Autostunden von Adelaide entfernt. Hotel: Zur Rawnsley Park Station, einer aktiven Schaffarm, zählen ein Campingplatz, einfachere Unterkünfte für Selbstversorger sowie seit 2006 auch einzig­ artige Villen. Weiterhin gibt es ein lizensiertes Restaurant, einen kleinen Supermarkt sowie eine Tankstelle. Auf Wander- und Mountain Bike-Wegen kann die herrliche Umgebung und der Wilpena Pound erkundet werden. Gegen Gebühr werden Ausritte, 4WD-Touren, Mountain Bikes und Rundflüge angeboten. Zimmer: Die geräumigen Luxury Eco Villas sind modern und komfortabel eingerichtet und verfügen über 1 oder 2 Schlafzimmer, eine vollständig eingerichtete Küche, ein großzügiges Bad, Bademäntel, TV, DVD-Spieler sowie eine Veranda mit Sitzmöbeln, BBQ und toller Aussicht. Der Clou: Nachts kann durch ein Fenster über dem Bett der Sternenhimmel beobachtet werden.

Novotel Barossa Valley Resort

Desert Cave Hotel

Barossa Valley

74

Coober Pedy

Novotel Barossa Valley

Desert Cave Hotel, Zimmerbeispiel

Lage: Das Novotel liegt im malerischen Barossa Valley mit Blick über den Jacob‘s Creek, ca. 70 km von Adelaide entfernt. Viele berühmte Weingüter befinden sich in der Nähe; direkt nebenan befindet sich der Golfplatz Tanunda Pines. Hotel: Das Resort eignet sich hervorragend zur Erkundung der vielleicht bekanntesten Weinregion Australiens und bietet den Gästen zwei Restaurants und zwei Bars, einen beheizbaren Swimmingpool (außen), ein Fitness-Center, Tennisplätze sowie Spa und Sauna. Zimmer: Die 140 modernen, geschmackvoll eingerichteten Unterkünfte verfügen über Bad oder Dusche/WC, Fön, Klimaanlage, Telefon, TV, Kaffee-/Teekochgelegenheit, Küchenzeile, Minibar, Kühlschrank sowie meist über Balkon.

Lage: Das Hotel liegt im Zentrum der einzigartigen Bergbaustadt Coober Pedy und ist ein idealer Zwischenstopp auf dem Stuart Highway zwischen Adelaide und Alice Springs oder Ayers Rock. Hotel: Im mehrfach ausgezeichneten Desert Cave Hotel haben Sie die einzigartige Gelegenheit, das für Coober Pedy typische Dugout-Wohnen auszuprobieren. Das Hotel verfügt u.a. über Fitnessstudio, Pool, Sauna und Spa, Münzwaschsalon und einen Tour Desk. Für das leibliche Wohl sorgen Umberto‘s Restaurant und das Crystal Cafe, bekannt für das leckere Sonntagsbüffet. Zimmer: 50 Zimmer, davon 19 unter der Erde (Dugout). Die kühlen und luftigen Zimmer mit ihren hohen Decken sind sehr geräumig und alle ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, Minibar, Bügeleisen/-brett sowie Tee/Kaffeekochgelegenheit.


Unterkünfte Südaustralien

Südaustralien

Wilpena Pound Resort Preise pro Person/Nacht in CHF

Kangaroo Island

bei Belegung mit Pers.

Code: 528

1

2

3

4

01.12.08 - 31.03.09

140

81

60

49

01.04.09 - 31.03.10

150

86

65

54

01.12.08 - 31.03.09

153

88

64

53

01.04.09 - 31.03.10

163

93

69

57

Aroona Zimmer

Ozone Seafront Hotel Kingscote, Kangaroo Island

Heysen Zimmer

Leistungen: Übernachtung ab 2 Übernachtungen kont. Frühstück gratis (gültig: 01.04.09-31.03.10) 4 Nächte wohnen - 3 zahlen (gültig: 01.12.0931.03.10) Escape Package - inkl. 2 Übernachtungen, Frühstück, halbtägige 4WD-Tour und Rundflug. Preis auf Anfrage. Rawnsley Park Station Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers.

1

Code: 529

2

3

4

1 Schlafzimmer Eco Villa

Ozone Seafront Hotel Lage: Das Hotel liegt zentral in Kingscote im Nordosten von Kangaroo Island und blickt auf die Nepean Bay. Zur Fähre nach Penneshaw sind es ca. 60 km, zum Flinders Chase Nationalpark etwa 100 km. Hotel: Der viktorianische Teil des Ozone Seafront Hotels stammt aus dem Jahr 1907 und beherrbergt einfachere Zimmer, ein Bistro und eine Bar. 2006 wurde die Anlage dann um komfortable Deluxe und Executive Unterkünfte erweitert. Zimmer: Die geräumigen, modern eingerichteten Executive und Deluxe Zimmer verfügen u.a. über King Size Doppelbetten, Flachbildschirm TV, DVD

01.12.08 - 31.03.09

281 140

-

-

01.04.09 - 31.03.10

291 145

-

-

2 Schlafzimmer Eco Villa 01.12.08 - 31.03.09

315 157 120 101

01.04.09 - 31.03.10

325 162 123 103

Leistungen: Übernachtung, kontinentales Frühstück

Deluxe Zimmer und einen privaten Balkon. Executive Zimmer mit Blick auf die Stadt, Deluxe Zimmer mit Meerblick sowie zusätzlich einer Spa Wanne.

Novotel Barossa Valley Resort Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers. 1

Code: 7330

2

3

Studio 01.12.08 - 31.03.09

155

78

69

01.04.09 - 09.04.09

168

84

74

10.04.09 - 12.04.09

267 133 107

13.04.09 - 31.03.10

168

84

1

2

3

4

01.12.08 - 31.03.09

191

95

74

63

01.04.09 - 31.03.10

198

99

76

65

74

Leistungen: Übernachtung Desert Cave Hotel Preise pro Person/Nacht in CHF

Kangaroo Island Wilderness Retreat

bei Belegung mit Pers.

Flinders Chase Nationalpark

Code: 4560

Standard Zimmer

Leistungen: Übernachtung Zuschläge: Desert Cave Tour (täglich, 4 Stunden)

79 CHF

Ozone Seafront Hotel Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers.

Code: 7603

1

2

3

01.12.08 - 31.03.09

181

90

67

01.04.09 - 31.03.10

176

88

65

01.12.08 - 31.03.09

202 101

74

01.04.09 - 31.03.10

197

72

Executive Zimmer

Deluxe Zimmer 99

Leistungen: Übernachtung Kangaroo Island Wilderness Retreat Lage: Im Westen von Kangaroo Island, am Eingang zum Flinders Chase Nationalpark gelegen. Hotel: Harmonisch eingebettet in unberührtes Buschland mit zahlreichen Tier- und Vogelarten ist das Hotel ein idealer Standort zur Erkundung der Insel. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Wanderwege liegen in der näheren Umgebung. Es bietet seinen Gästen ein lizensiertes Restaurant (Frühstück und Abendessen), Lounge, Bibliothek, Waschsalon, ein kleines Geschäft sowie eine Tankstelle. Mountain Bikes können geliehen werden.

Zimmer: insgesamt 31. Einfache Lodge Zimmer mit kleinen Doppel- oder Stockbetten, Du/WC, Klimaanlage und Heizung. Großzügige Wilderness Courtyard Zimmer mit Dusche/WC, Bademäntel, Fön, Klimaanlage und Heizung, TV, DVD/CD-Spieler, Uhrenradio, Telefon, Zimmersafe, Kühlschrank, Tee-/Kaffeekochmöglichkeit sowie privater Veranda.

Kangaroo Island Wilderness Retreat Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers.

Code: 530

1

2

3

01.12.08 - 31.03.09

141

70

56

01.04.09 - 31.03.10

141

70

56

01.12.08 - 31.03.09

202 101

77

01.04.09 - 31.03.10

194

73

Lodge Zimmer

Courtyard Zimmer 97

Leistungen: Übernachtung ab 3 Nächten täglich kontinentales Frühstück gratis (gültig: 01.05.09-30.09.09). BEST OF AUSTRALIA

75


Unterkünfte Tasmanien

Tasmanien

Stadthotels und ausgewählte Lodges 5

1

Rydges Hobart

2

Hobart

Salamanca Terraces Hobart

4

6

3

1 2

1 Rydges Hobart Preise pro Person/Nacht in CHF

bei Belegung mit Pers.

1

Code: 450

2

3

4

Manor Zimmer

Brickfields Restaurant

Salamanca Terraces

Lage: Das Rydges Hobart liegt etwa 2 km vom Stadtzentrum entfernt. Hotel: Das im Kolonialstil erbaute Hotel bietet Gemütlichkeit mit viel Charme und ist vor allem wegen seines gastfreundlichen Services beliebt. Zur Erholung stehen ein Garten, Swimmingpool, Spa und Sauna­ zur Verfügung. Für das leibliche Wohl sorgen ein Restaurant und eine Cocktailbar. Zimmer: Die Unterkünfte sind in verschiedenen Stilrichtungen buchbar, entweder im Antik- oder Neuzeit-Dekor. Alle verfügen über Bad oder Dusche/WC, Telefon, TV, Video, Heizung, Minibar, Kühlschrank und Tee-/Kaffeekochmöglickeit.

Lage: Im Herzen Hobarts, am östIichen Ende des bekannten Salamanca Place gelegen. Viele Sehenswürdigkeiten, Geschäfte und Galerien liegen in unmittelbarer Nähe. Ebenso der samstags stattfindende Salamanca Markt, der zahlreiche Besucher anlockt. Hotel: Modernes Apartmenthotel der Innkeepers Hotelkette. Im schräg gegenüber liegenden Hotel Lenna of Hobart erfolgt der Check-In und hier befindet sich ein ausgezeichnetes Restaurant und eine Bar. Der 24-Stunden-Zimmerservice gilt auch für die Gäste des Salamanca Terraces. Zimmer: Die modernen Studios und Apartments verfügen u.a. über Küchezeile, Bad/WC mit Fön, Telefon, TV und Zimmersafe. Die Apartments besitzen zusätzlich ein oder zwei separate Schlafzimmer und einen großzügigen Wohn- und Essbereich.

28.12.08 - 06.01.09

239 119

92

78

07.01.09 - 31.03.09

168

84

69

61

01.04.09 - 30.11.09

152

76

65

59

01.12.09 - 27.12.09

184

92

75

67

28.12.09 - 05.01.10

242 121

95

82

06.01.10 - 28.02.10

184

92

75

67

01.03.10 - 31.03.10

152

76

65

59

Leistungen: Übernachtung Mindestaufenthalt: 28.12.08-06.01.09: 2 Nächte 4 Nächte wohnen - 3 zahlen (gültig: 01.04.0930.11.09 und 01.03.10-31.03.10) 2 Salamanca Terraces Preise pro Person/Nacht in CHF

bei Belegung mit Pers.

Code: 451

1

2

3

4

01.12.08 - 31.03.09

188

94

75

-

01.04.09 - 30.09.09

189

95

-

-

01.10.09 - 31.03.10

198

99

-

-

Studio

1 Schlafzimmer Apartment 3

Lake St. Clair Wilderness Resort Lake St. Clair

4

The Strahan Village Strahan

01.12.08 - 31.03.09

210 105

82

-

01.04.09 - 30.09.09

211 106

82

-

01.10.09 - 31.03.10

220 110

87

-

01.12.08 - 31.03.09

272 136

91

68

01.04.09 - 30.09.09

273 137

91

68

01.10.09 - 31.03.10

286 143

95

72

2 Schlafzimmer Apartment

Leistungen: Übernachtung Mindestaufenthalt: 31.12.: 3 Nächte 3 Lake St. Clair Wilderness Resort Preise pro Person/Nacht in CHF

bei Belegung mit Pers.

Code: 456

1

2

3

4

01.04.09 - 30.04.09

172

86

67

58

01.05.09 - 31.08.09

119

59

50

45

01.09.09 - 30.11.09

154

77

61

53

01.12.09 - 31.03.10

172

86

67

58

1

2

Wilderness Cottage

Lake St. Clair Wilderness Resort Lage: Das Lake St Clair Wilderness Resort liegt am gleichnamigen See im beeindruckenden Cradle Mountain und Lake St. Clair Nationalpark, jeweils 2,5 Stunden von Hobart und Devonport entfernt. Hotel: Das Resort ist Ausgangspunkt für den berühmten Overland Track und idealer Standort für die Erkundung der herrlichen Naturlandschaften. Im Park Visitor Centre gibt es ein lizensiertes Restaurant. Zimmer: Die sechs auf Selbstversorger ausgerichteten Unterkünfte befinden sich in zweistöckigen rustikalen Cabins und sind ausgestattet mit Dusche/WC, separatem Schlafzimmer, Wohn-/Essbereich und Küchen­ zeile.

76

Zimmerbeispiel Lage: Der kleine Ort Strahan liegt an der Westküste Tasmaniens und ist das Tor zum Franklin-Gordon Wild Rivers Nationalpark (Tipp: Bootstouren über Ihren Best of-Partner vorab buchen - in der Hochsaison sind diese oft ausgebucht). Das Strahan Village liegt direkt an der schmucken Uferpromenade. Hotel: Das Strahan Village spiegelt in seiner Architektur das Erbe der Region wider, so wurden die alten Häuser der historischen Strandpromenade zu kleinen Ferienhäusern umgewandelt. Zur Anlage gehören ein Restaurant, ein Café, eine Pizzeria und eine Bar. Zimmer: 125 Zimmer unterschiedlicher Kategorien. Darunter die Hilltop Harbour View Zimmer u.a. mit Bad und/oder Dusche/WC, Telefon und TV.

Leistungen: Übernachtung 4 The Strahan Village Preise pro Person/Nacht in CHF

bei Belegung mit Pers.

Code: 455

3

Hilltop Hafenblick Executive 01.12.08 - 31.03.09

210 105

85

01.04.09 - 30.04.09

205 102

83

01.05.09 - 30.09.09

142

71

62

01.10.09 - 31.03.10

213 106

85

Leistungen: Übernachtung Hotel nicht buchbar 29.12.08-03.01.09


Unterkünfte Tasmanien

Tasmanien

Wildnisresorts in den Nationalparks 5

Cradle Mountain Lodge

5 Cradle Mountain Lodge Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers. 1

Cradle Mountains Lake St. Clair Nationalpark

Code: 531

2

3

4

Pencil Pine Cabin 01.04.09 - 30.04.09

235 127 102

89

01.05.09 - 30.09.09

219 119

98

87

01.10.09 - 31.03.10

246 132 106

94

Pencil Pine Cabin - ab 3 Nächte 01.04.09 - 30.04.09

197 108

87

76

01.05.09 - 30.09.09

182 101

84

75

01.10.09 - 31.03.10

205 112

91

81

Spa Cabin 01.04.09 - 30.04.09

298 159 123 105

01.05.09 - 30.09.09

273 146 116 101

01.10.09 - 31.03.10

311 165 128 110

Spa Cabin - ab 3 Nächte

Cradle Mountain Lodge Lage: Die Lodge liegt am Rand des wohl bekanntesten Nationalparks Tasmaniens. Sie wird umgeben von spektakulärer Berglandschaft, urwüchsigen Wäldern und klaren Bergseen. Die Fahrzeit nach Devonport (80 km) beträgt gut 1 Stunde; nach Launceston (142 km) 2,5 Stunden. Die unberührte Bergwelt kann auf mehr als 20 Wanderwegen, z.B. um den Lake Dove, erkundet werden, aber auch per Mountain Bike, per Pferd oder auf geführten Touren. Hotel: Im Haupthaus der Lodge findet der Gast ein Restaurant und die gemütliche Tavern Bar. Am Abend lädt die Lounge mit bequemen Ledermöbeln und offenem Kamin zum Verweilen ein. Das Waldheim Alpine Spa

6

01.04.09 - 30.04.09

250 134 104

89

01.05.09 - 30.09.09

229 124

99

87

01.10.09 - 31.03.10

259 139 109

94

01.04.09 - 30.04.09

369 194 146

-

01.05.09 - 30.09.09

334 176 136

-

01.10.09 - 31.03.10

387 203 153

-

01.04.09 - 30.04.09

309 164 124

-

01.05.09 - 30.09.09

281 150 116

-

01.10.09 - 31.03.10

325 172 131

-

Spa Suite

mit Sauna, Dampfraum und Massageräumen rundet das außergewöhnliche Angebot ab. Zimmer: Von der Lodge gelangen Sie über befestigte Wege zu den 86 gemütlichen, geräumigen Holzbungalows. Ein Holz- oder Gasofen gehört zu jeder der komfortabel ausgestatteten Unterkünfte. Spa Cabins besitzen zusätzlich eine große Badewanne und eine private Veranda.

Freycinet Lodge

Spa Suite - ab 3 Nächte

Leistungen: Übernachtung, Frühstück

6 Freycinet Lodge Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers. 1

Coles Bay, Freycinet Nationalpark

Code: 532

2

3

4

Freycinet Cabin 01.12.08 - 31.03.09

279 139 117

-

01.04.09 - 30.04.09

273 137 115

-

01.05.09 - 30.09.09

230 115 101

-

01.10.09 - 31.03.10

306 153 126

-

01.12.08 - 31.03.09

300 150

-

01.04.09 - 30.04.09

317 159 130

-

01.05.09 - 30.09.09

265 133 113

-

01.10.09 - 31.03.10

358 179 144

-

Wineglass Cabin -

Oyster Bay Cabin

Blick auf die Freycinet Lodge und die Oyster Bay Lage: Die Freycinet Lodge liegt an der Great Oyster Bay, ca. 200 km von Hobart entfernt und ist der ideale Ausgangspunkt zur Erkundung des Freycinet Nationalparks mit der bekannten Wineglass Bay. Hotel: Die komfortable Lodge liegt harmonisch in die herrliche Naturlandschaft eingebettet. Im Bay Restaurant genießen Sie vorzügliche Abendessen und Weine mit Blick über die Bucht. Das Richardson’s Bistro serviert Frühstück und Mittagessen. Die ­Hazards Bar ist der abendliche Treffpunkt. Es gibt einen­TV-Raum, eine Bücherei und Tennisplätze.

Zimmer: Die 62 Zimmer sind in freistehenden Cabins zu finden. Freycinet Cabins haben einen großen Raum mit separater Wohnecke und verfügen über ein Doppelbett (Queen Size), Dusche/WC, Fön, Kühlschrank, Deckenventilator, Tee-/Kaffeekochmöglichkeit sowie Balkon bzw. Terrasse. Wineglass Cabins (einräumig) haben ein großes Doppelbett (King Size) und zusätzlich zur Dusche auch eine Badewanne. Oyster Bay Cabins haben zusätzlich ein separates Schlafzimmer mit zwei Einzelbetten sowie eine Küchenzeile.

01.12.08 - 31.03.09

331 166 134 119

01.04.09 - 30.04.09

324 162 132 117

01.05.09 - 30.09.09

260 130 110 101

01.10.09 - 31.03.10

349 175 141 124

Leistungen: Übernachtung, Frühstück Mindestaufenthalt: 2 Nächte im Zeitraum 20.12. - 30.04. Hotel nicht buchbar: 29.12.08-03.01.09, 08.09.05.09 und 24.12.09-03.01.10

BEST OF AUSTRALIA

77


Unterkünfte Queensland

Brisbane

Stadthotels und Apartments

2 1

1

Ibis Hotel Brisbane

2

Brisbane

3

Novotel Brisbane Brisbane

4

1 Ibis Hotel Brisbane Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers.

Ibis Hotel, Zimmerbeispiel

Novotel

Lage: Ideal im Stadtzentrum gelegen, in der Turbot Street, nahe des Brisbane River. Der Southbank Park, die Treasury Gardens und das Queen Street Einkaufsviertel sind bequem zu Fuß zu erreichen. Hotel: Das Ibis Hotel bietet seinen Gästen ein Restaurant, eine Bar, Reinigungsservice und Münzwaschsalon. Die Rezeption ist rund um die Uhr besetzt. Zimmer: Die 218 modern eingerichteten Zimmer verfügen über Klimaanlage, Dusche/WC, Fön, TV, Video, Radio, Telefon, Kühlschrank, Bügeleisen/-brett sowie Tee-/Kaffeekochmöglichkeit.

Lage: Im Herzen von Brisbane. Die Fußgängerzone Queen Street und die Riverside Markets sind nur ­wenige Gehminuten entfernt. Hotel: Das moderne Novotel verfügt über ein gutes Restaurant, ein Café, Bar, Swimmingpool (außen) mit Sonnendeck, Sauna, Fitness-Center, Concierge sowie kostenfreie Parkplätze. Die Rezeption ist 24 Stunden geöffnet. Zimmer: Die 296 komfortablen Zimmer und Suiten bieten alle einen Blick über die Stadt und sind groß­ zügig ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Klima­anlage, Telefon, TV, Radio, Bügeleisen/-brett, Tee-/Kaffeekochgelegenheit, Minibar und Kühlschrank. 24-Stunden-Zimmerservice wird angeboten.

3

Rendezvous Hotel

4

Brisbane

Quay West Suites Brisbane

Code: 436

1

2

3

01.04.09 - 11.12.09

177

89

70

12.12.09 - 26.01.10

142

71

58

27.01.10 - 31.03.10

177

89

70

Standard Zimmer

Leistungen: Übernachtung ab 2 Nächten täglich Frühstück gratis (gültig: 09.04.09-31.08.09 und 01.12.09-31.03.10; ausgenommen während Großveranstaltungen) Hotel nicht buchbar 14.-17.05.09 2 Novotel Brisbane Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers. 1

Code: 437

2

3

4

Superior Zimmer 01.04.09 - 11.12.09

264 132 106

-

12.12.09 - 26.01.10

161

72

-

27.01.10 - 31.03.10

264 132 106

-

80

Leistungen: Übernachtung ab 2 Nächten täglich Frühstück gratis (gültig: 09.04.09-31.08.09 und 01.12.09-31.03.10; ausgenommen während Großveranstaltungen) zu verschiedenen Großveranstaltungen werden Zuschläge erhoben. 3 Rendezvous Hotel Preise pro Person/Nacht in CHF

bei Belegung mit Pers.

Code: 438

1

2

3

4

01.12.08 - 31.01.09

145

73

-

-

01.02.09 - 31.03.09

183

91

-

-

01.04.09 - 31.03.10

194

97

-

-

01.12.08 - 31.01.09

166

83

71

-

01.02.09 - 31.03.09

204 102

83

-

01.04.09 - 31.03.10

216 108

89

-

01.12.08 - 31.01.09

283 142

94

71

01.02.09 - 31.03.09

333 166 111

83

01.04.09 - 31.03.10

352 176 117

88

Studio

1 Schlafzimmer Apartment

2 Schlafzimmer Apartment Rendezvous Hotel Lage: Das Hotel liegt am Anzac Square im Zentrum von Brisbane. Die Queen Street Mall, Restaurants und Bars sind schnell zu Fuß erreicht. Auch der Brisbane River und die South Bank liegen in Gehentfernung. Hotel: Die Rezeption ist rund um die Uhr besetzt; Zimmerservice wird zeitweise geboten. Den Gästen stehen Concierge, Parkplätze sowie ein Waschsalon zur Verfügung. Zimmer: 131 Studios und Apartments mit Klimaanlage, Telefon, TV, CD-Spieler, Kühlschrank und Minibar, Tee-/Kaffeekochgelegenheit, Bügeleisen/brett, Dusche/WC und Fön. Die Apartments haben zusätzlich eine vollständig eingerichtete Küche, ein separates Schlafzimmer, Waschmaschine und Trockner. Apartments mit zwei Schlafzimmern haben ein zweites Bad. 78

Quay West Suites Brisbane Lage: Die Quay West Suites liegen nur wenige Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt, nahe dem Botanischen Garten. Hotel: Das Luxushotel verfügt über ein Restaurant, eine Bar, Zimmerservice, Swimmingpool, Whirlpool, Sauna sowie Fitnessraum. Zimmer: 134 großzügige, sehr komfortabel ausgestattete Apartments. Alle besitzen einen separaten Wohnbereich, ein oder zwei Schlafzimmer, eine komplett ausgestattete Küche, Bad oder Dusche/ WC, Bademäntel, Zimmersafe, 2 TV, Stereoanlage, CD-Spieler, Uhrenradio, sowie einen großen Balkon mit Sitzmöbeln und Blick auf den Botanischen Garten oder den Brisbane River.

Leistungen: Übernachtung zu verschiedenen Großveranstaltungen werden Zuschläge erhoben. 4 Quay West Suites Preise pro Person/Nacht in CHF

bei Belegung mit Pers.

1

Code: 439

2

3

4

1 Schlafzimmer Apartment 01.12.08 - 31.03.09

263 132 102

-

01.04.09 - 31.03.10

275 138 106

-

01.12.08 - 31.03.09

322 161 107

80

01.04.09 - 31.03.10

355 177 118

89

2 Schlafzimmer Apartment

Leistungen: Übernachtung Ab 5 Nächten Aufenthalt täglich kontinentales Frühstück gratis (gültig: 01.04.09-31.03.10)


Unterkünfte Queensland

Sunshine Coast & Lamington Nationalpark Ferien in der Nähe von Brisbane - am Meer und im Hinterland Australis Noosa Lakes Resort Noosaville, Sunshine Coast

Australis Noosa Lakes Resort

Lage: Am Ufer des Lake Donella und des Noosa ­Rivers gelegen, 10 Fahrminuten vom Zentrum Noosa und dem Strand entfernt. Etwa 100 km nördlich von Brisbane. Apartment: Die moderne Apartmentanlage verfügt über 3 Swimmingpools (davon einer beheizt), BBQMöglichkeiten und überdachte Parkplätze. In der gegenüberliegenden Noosa Harbour Marina finden die Gäste Cafés und Restaurants. Von hier legt auch die Fähre zum Zentrum Noosa ab und es können Boote oder Jet Skis geliehen werden. Zimmer: Das Resort besitzt 186 Studios und Apartments mit einem oder zwei Schlafzimmern mit Blick auf den Pool, den Fluss oder den See. Alle ausgestattet mit Klimaanlage, Balkon, TV, Telefon, Dusche/ WC, Fön und Tee-/Kaffeekochmöglichkeit. Die Apartments verfügen zusätzlich über eine komplett eingerichtete Küche inkl. Mikrowelle und Geschirrspüler. 2 Schlafzimmer Apartments verfügen über 2 Bäder. Wöchentliche Reinigung.

The Sebel Resort Noosa Lage: Im Herzen von Noosa Heads, an der Hastings Street, bekannt für ausgezeichnete Restaurants und Straßencafés, edle Boutiquen und Geschäfte. Der feinsandige Strand liegt nur einen Block entfernt, die Metropole Brisbane gut 100 km südlich. Apartment: Das im Boutique-Stil gehaltene Apartment- Resort bietet seinen Gästen einen beheizten Pool, Sauna, 24-Stunden-Rezeption, Concierge, Wäscheservice sowie einen Tour Desk. Zimmer: 76 sehr geräumige Apartments mit einem oder zwei Schlafzimmern sowie separatem Wohnund Speiseraum. Blick auf den Pool und/oder den tropischen Garten im Innenhof, teilweise auch auf den Noosa River. Alle modern und luxuriös ausgestattet mit vollständig eingerichteter Küche, Klimaanlage, Balkon mit Sitzmöbeln, Bad/Dusche/WC (2 Schlafzimmer Apartments verfügen über 2 Bäder), Waschmaschine, Trockner, Deckenventilator, TV, Videorecorder, Stereoanlage, Telefon sowie Uhrenradio im Schlafzimmer.

O’Reilly’s Rainforest Retreat Lamington Nationalpark

OReillys Rainforest Retreat

Code: 515

1

2

22.12.08 - 16.01.09

187

94

17.01.09 - 31.03.09

122

61

01.04.09 - 18.12.09

127

63

19.12.09 - 18.01.10

183

91

19.01.10 - 31.03.10

127

63

22.12.08 - 16.01.09

207

104

17.01.09 - 31.03.09

150

75

01.04.09 - 18.12.09

154

77

19.12.09 - 18.01.10

203

101

19.01.10 - 31.03.10

154

77

Studio

1 Schlafzimmer Apartment

Leistungen: Übernachtung Mindestaufenthalt: 4 Nächte (22.12.08-16.01.09), 5 Nächte (19.12.09-02.01.10) sowie 3 Nächte (03.18.01.10)

The Sebel Resort Noosa Preise pro Person/Nacht in CHF

Noosa Heads, Sunshine Coast

The Sebel Resort Noosa

Australis Noosa Lakes Resort Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers.

Lage: Auf einem Bergrücken in 930 m Höhe, 2 Fahrstunden südlich von Brisbane bzw. 1,5 Fahrstunden westlich der Gold Coast. Hotel: Die Familie O´Reilly ist seit über 80 Jahren für ihre herzliche Gastfreundschaft bekannt. Zu den Angeboten des Hotels gehört der Tree Top Walkway, Hängebrücken durch das dichte Dach des Regenwaldes. Wanderwege führen zu rauschenden Wasserfällen und fantastischen Aussichtspunkten. Das Hotel verfügt über eine Lounge, Restaurant, Bistro, Videoraum, Bibliothek einen kleinen Pool und Sauna. Zimmer: 59 Zimmer in 2 Gebäudekomplexen. Zimmer mit Gartenblick haben Dusche/WC, Tee-/Kaffeekochmöglichkeit und Kühlschrank. Zimmer mit Bergblick zusätzlich einen Balkon mit Panoramablick. 5 stilvoll eingerichtete Canopy Apartments mit Aussichtsdeck, offenem Kamin und Badewanne mit Panoramafenster. Anreise: täglich 08.30 Uhr per Linienbus ab Brisbane. Rückkehr 18.00 Uhr.

bei Belegung mit Pers.

Code: 516

1

2

3

4

1 Schlafzimmer Apartment 01.04.09 - 17.09.09

269 134 102

-

18.09.09 - 18.10.09

433 216 156

-

19.10.09 - 23.12.09

269 134 102

-

24.12.09 - 16.01.10

433 216 156

-

17.01.10 - 31.03.10

269 134 102

-

2 Schlafzimmeer Apartment 01.04.09 - 17.09.09

372 186 124 93

18.09.09 - 18.10.09

578 289 193 145

19.10.09 - 23.12.09

372 186 124 93

24.12.09 - 16.01.10

578 289 193 145

17.01.10 - 31.03.10

372 186 124 93

Leistungen: Übernachtung Mindestaufenthalt: 5 Nächte (18.09.09-18.10.09 und 24.12.09-16.01.10)

O’Reilly’s Rainforest Retreat Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers. 1 2

Code: 517

3

4

Gartenblick 01.04.09 - 31.03.10

198

123

-

-

237

143

103

-

315

210

157

Bergblick 01.04.09 - 31.03.10

2 Schlafzimmer Apartment 01.04.09 - 31.03.10

630

Two Wonders in One 01.04.09 - 31.03.10

1.969 1.259 1.038

-

Leistungen: Übernachtung Two Wonders in One (ab/bis Brisbane): 2 Nächte Kingfisher Bay Resort, Fraser Island; 2 Nächte O’Reilly’s Retreat., inkl. aller Transfers, Zugfahrt Brisbane-Maryborough, Ausflüge, Nationalparkgebühren sowie Frühstück (nicht buchbar 24.12. - 08.01.). Mindestaufenthalt: 24.12.-01.01.: 3 Nächte Zuschläge: Bustransfer ab/bis Brisbane 129 CHF BEST OF AUSTRALIA

79


Unterkünfte Queensland

Fraser Island & Heron Island

Einzigartiges Naturparadies & Koralleninsel im Great Barrier Reef Kingfisher Bay Resort

Kingfisher Bay Resort Preise pro Person/Nacht in CHF

Fraser Island

bei Belegung mit Pers.

1

Code: 514

2

3

4

Resort Hotelzimmer 01.12.08 - 21.12.08

206 103

81

-

22.12.08 - 08.01.09

250 125

96

-

09.01.09 - 31.03.09

206 103

81

-

01.04.09 - 31.03.10

178

89

72

-

01.12.08 - 21.12.08

259 129

86

65

22.12.08 - 08.01.09

333 166 111

83

09.01.09 - 31.03.09

259 129

86

65

01.04.09 - 31.03.10

240 120

80

60

2 Schlafzimmer Apartment

Leistungen: Übernachtung Mindestaufenthalt: 3 Nächte 22.12.-08.01.08 bzw. 2 Nächte 10.-19.04.09, 25.09.-04.10.09 und 18.12.09-10.01.10; Villen generell 2 Nächte. Resort Hotelzimmer (Beispiel) Fraser Island ist die größte Sandinsel der Welt und ausgewiesenes World Heritage Gebiet. Sie fasziniert mit spektakulären Felsklippen, langen Stränden, klaren Süßwasserseen, tropischem Regenwald, Sanddünen, Schiffswracks und einer artenreichen Tierwelt. Ein absoluter Höhepunkt jeder Australienreise! Lage: Das Kingfisher Bay Resort liegt an der West­ küste der Insel, die in 45 Minuten per Fähre von ­Hervey Bay aus erreicht wird. Resort: Das Resort hat in punkto Architektur und Tourismus in höchst sensiblen Naturschutzgebieten einen neuen Standard gesetzt. Es bietet viele Mög­

lichkeiten, die Insel kennenzulernen, z.B. Gelände­ wagen- und Walbeobachtungstouren (Aug.-Okt.) oder täglich begleitete Wanderungen. Geländewagen stehen zur Anmietung bereit. Das Resort bietet u.a. 3 Restaurants, 4 Bars, 4 Swimmingpools, Münzwasch­ salon und einen Minimarkt. Zimmer: 152 Hotelzimmer, mit dem Haupthaus durch überdachte Holzstege verbunden. Alle mit Klimaanlage, Balkon, TV, Radio, Telefon, Fön, Tee-/ Kaffeekochmöglichkeit, Bügeleisen/-brett und Kühl­ schrank. Die 109 Villen (Apartments) liegen in frei stehenden Häusern und besitzen eine komplett ein­ gerichtete Küche.

Voyages Heron Island Resort

Fraser Island Adventure: 2 Übernachtungen inkl. Frühstück im Resort Zimmer, Transfer ab/bis Hervey Bay und ganztägige Insel-AllradTour inklusive Mittagessen. Zuschläge: Fraser Island Adventure (p.P. im DZ) 394 CHF Katamaran-Transfer ab/bis Hervey Bay 53 CHF Bus/Katamaran-Transfer ab/bis Brisbane 203 CHF

Anreise: ab/bis Hervey Bay (Urangan Harbour) per Fähre 4x täglich nach Fraser Island; 1x täglich Bus zwischen Brisbane und Hervey Bay; 1x täglich (außer­ Sa) Zug (Tilt Train) zwischen Brisbane und Hervey Bay.

Voyages Heron Island Resort Preise pro Person/Nacht in CHF

Koralleninsel im Great Barrier Reef

bei Belegung mit Pers.

Code: 511

1

2

3

Turtle Room 01.04.09 - 18.12.09

329 176 136

19.12.09 - 17.01.10

365 193 148

18.01.10 - 31.03.10

329 176 136

ab 4 Nächten 01.04.09 - 18.12.09

276 149 117

19.12.09 - 17.01.10

307 165 127

18.01.10 - 31.03.10

276 149 117

Reef Room 01.04.09 - 18.12.09

395 208 157

19.12.09 - 17.01.10

435 229 171

18.01.10 - 31.03.10

395 208 157

ab 4 Nächten

Heron Island Resort Lage: Die nur ca. einen Kilometer lange Koralleninsel Heron Island liegt direkt im Great Barrier Reef, 72 km vor Gladstone, 530 km nördl. von Brisbane. Resort: Ein Swimmingpool, Tennisplätze, Restau­ rant, Bar und Spa zählen zum Angebot des Resorts. Die Tauch- und Schnorchelmöglichkeiten sind fan­ tastisch - die Korallenbänke beginnen direkt vor dem weißen Sandstrand. Tauchkurse und geführte Tauch­ gänge werden angeboten. Meeresschildkröten legen von Oktober bis April hier ihre Eier ab; die Insel ist Brutstätte vieler Vogelarten.

80

Zimmer: Das Resort verfügt über 109 Zimmer, dar­ unter einfachere Turtle Rooms (2 je Bungalow), Reef Suites in Strandnähe oder komfortable Heron Beach­ side Suites direkt am Strand. Alle Zimmer verfügen über Dusche/WC, Fön, Deckenventilator, Tee-/Kaf­ feekochmöglichkeit, Kühlschrank, Uhrenradio sowie Balkon oder Terrasse, nicht jedoch über Telefon und TV. Weitere Kategorien auf Anfrage. Anreise: Täglich ab/bis Gladstone - wahlweise per Boot oder Helikopter.

01.04.09 - 18.12.09

331 176 135

19.12.09 - 17.01.10

367 194 146

18.01.10 - 31.03.10

331 176 135

Heron Beachside Suite 01.04.09 - 18.12.09

535 279 204

19.12.09 - 17.01.10

592 307 223

18.01.10 - 31.03.10

535 279 204

Leistungen: Übernachtung, Frühstück Zuschläge: Boot-Transfer ab/bis Gladstone Marina 225 CHF Helikopter ab/bis Gladstone Flughafen 562 CHF


Unterkünfte Queensland

Lady Elliot & Hayman Island

im Great Barrier Reef und in den Whitsundays Lady Elliot Island

Lady Elliot Island Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers.

Code: 13218

1

2

3

4

01.04.09 - 09.04.09

197

140

140

126

10.04.09 - 19.04.09

228

155

155

137

20.04.09 - 15.12.09

197

140

140

126

16.12.09 - 29.01.10

228

155

155

137

30.01.10 - 31.03.10

197

140

140

126

01.04.09 - 09.04.09

243

191

191

156

10.04.09 - 19.04.09

251

197

197

161

20.04.09 - 15.12.09

243

191

191

156

16.12.09 - 29.01.10

251

197

197

161

30.01.10 - 31.03.10

243

191

191

156

01.04.09 - 09.04.09

262

208

208

179

10.04.09 - 19.04.09

279

225

224

191

20.04.09 - 15.12.09

262

208

208

179

16.12.09 - 29.01.10

279

225

224

191

30.01.10 - 31.03.10

262

208

208

179

Eco Hut

Zimmer Gartenblick

Zimmer Meerblick

Lady Elliott Island Lage: Die Insel Lady Elliot liegt am südlichen Ende des Great Barrier Reef, ca. 80 km vom Festland ent­ fernt. Resort: Lady Elliot ist eines von lediglich sechs Insel­ resorts, das direkt im Great Barrier Reef liegt. Das farbenprächtige Riff, als „Marine National Park Zone“ geschützt, kann also direkt vom Korallenstrand aus erkundet werden. Schnorchler und Taucher kommen gleichermaßen auf ihre Kosten. Das überschaubare Resort bietet seinen Gästen ein Restaurant mit Bar, eine kleine Boutique, PADI Tauchshop, Münzwasch­ salon und ein Beach- Volleyball-Feld. Tipp: Vergessen Sie Ihre Riffschuhe nicht!

Zimmer: Unterkunft in einfachen Eco Huts, per­ mante Zelte mit Holzfußboden, zwei Stockbetten, elektrischem Licht, Ventilator und sanitären Gemein­ schaftseinrichtungen. Oder in Zimmern mit Gar­ ten- oder Meerblick, ausgestattet mit Dusche/WC, Deckenventilator, Kühlschrank, Tee-/Kaffeekochgele­ genheit und Balkon mit Sitzmöbeln. Anreise: Mit dem Flugzeug 3x täglich von Bundaberg oder Hervey Bay; 30 bzw. 40 Flugminuten. Flüge ab Maroochydore, Brisbane oder Coolangatta können auf Anfrage arrangiert werden.

Hayman Island Resort

Leistungen: Übernachtung, Frühstück, Abend­ essen. Mindestaufenthalt: 5 Nächte 20.12.09-05.01.10 5 Nächte wohnen - 4 zahlen oder 7 Nächte wohnen - 5 zahlen (gültig: 01.04.0909.04.09, 20.04.09-15.12.09 und 30.01.1031.03.10) Zuschläge: Flugtransfer ab/bis Hervey Bay Flugtransfer ab/bis Bundaberg

259 CHF 259 CHF

Hayman Island Resort Preise pro Person/Nacht in CHF

Die exklusivste Ferieninsel Australiens

bei Belegung mit Pers.

Code: 508

1

2

3

4

01.04.09 - 21.12.09

507

253

-

-

22.12.09 - 06.01.10

725

362

-

-

07.01.10 - 31.03.10

507

253

-

-

Retreat Zimmer

Pool Zimmer 01.04.09 - 21.12.09

579

290

245

-

22.12.09 - 06.01.10

830

415

334

-

07.01.10 - 31.03.10

579

290

245

-

801

400

319

278

1.014 507

395

339

400

319

278

01.04.09 - 21.12.09

1.823 911

659

533

22.12.09 - 06.01.10

2.172 1.086 781

628

07.01.10 - 31.03.10

1.823 911

533

Lagoon Deluxe Zimmer 01.04.09 - 21.12.09 22.12.09 - 06.01.10 07.01.10 - 31.03.10

801

Lagoon Suite

Hayman Island Resort Lage: Hayman Island ist die nördlichste Insel der Whitsunday Inselgruppe und liegt inmitten der faszi­ nierenden Welt des Great Barrier Riffs. Resort: Romantik, Eleganz und ausgezeichneter Ser­ vice, aber auch traumhafte Strände und kristallklares Wasser erwarten Sie. Das Resort besitzt 2 große Swimmingpools, ein Fitness-Center mit Sauna und ei­ nen Spa & Health Club. Restaurants verwöhnen mit in­ ternationalen Spezialitäten. Mögliche Aktivitäten sind Windsurfen, Katamaran-Segeln, Golf Target Range und Putting Green, Tennis, Tischtennis, Squash, Bad­ minton, Beach-Volleyball, Fallschirmsegeln, Wasserski sowie Angel-, Schnorchel-, Tauch- und Riff-Ausflüge.

Zimmer: 212 luxuriöse Unterkünfte mit Bad oder Dusche/WC, Bademantel, Fön, Telefon, TV, Video, Radio, Klimaanlage, Ventilator, Minibar, Tee-/Kaffee­ kochmöglichkeit, Bügeleisen/-brett, Safe und Balkon ausgestattet. Retreat Zimmer (38 m2) mit Garten­ blick. Pool Zimmer (37 m2) mit Pool- und Gartenblick. Lagoon Deluxe Zimmer (54 m2) mit Meerblick, sepa­ rater Dusche und Bad. Lagoon Suites (90 m2) besit­ zen einen separaten Wohnraum. Anreise: Von Shute Harbour täglich per Boot. Außer­ dem tägliche Flüge nach Hamilton Island; von dort ca. eine Stunde mit der hoteleigenen, luxuriösen Hoch­ seeyacht weiter nach Hayman Island.

659

Leistungen: Übernachtung, Frühstück für 2 Per­ sonen, nicht motorisierte Wassersportaktivitäten (Katamaran Segeln, Windsurfen), Squash, Tennis, Tischtennis, Golf (Putting Green) sowie Sauna, Dampfbad und Jacuzzi. Mindestaufenthalt: 2 Nächte 22.12.09-06.01.10 4 Nächte wohnen = 3 zahlen (gültig: 01.05.0931.08.09) Zuschläge: Boot-Transfer ab/bis Hamilton Island Boot-Transfer ab/bis Shute Harbour

307 CHF 208 CHF

BEST OF AUSTRALIA

81


Unterkünfte Queensland

Voyages Dunk Island Resort

Tropisches Inselparadies vor Mission Beach

Dunk Island Resort, Swimming Pool Lage: Dunk Island liegt vor Mission Beach (auf halbem­ Wege zwischen Cairns und Townsville), ca. 4 km von der Küste entfernt. Resort: Das ganz mit Regenwald bewachsene Eiland zählt zu den bekanntesten Ferieninseln und ist als Nationalpark ausgewiesen. Insel des Reichtums und des Friedens nannten die Aborigines Dunk Island. Die kürzlich aufwendig renovierte Ferienanlage liegt direkt am Sandstrand der Brammo Bay. Der Kinderclub sorgt für umfassende Kinderbetreuung. Ein erstklassiges Restaurant, ein Café und Bars mit wechselndem Liveprogramm sind selbstverständlich. Viele Sportarten im großen Freizeitangebot (u.a. 18 Loch Golfplatz) sind vor Ort möglich. Zimmer: Es stehen drei Kategorien mit insgesamt 160 Zimmern zur Wahl. Alle mit Bad oder Dusche/ WC, Fön, Klimaanlage, Deckenventilator, Balkon/Veranda, Minibar, Kühlschrank, Tee-/Kaffeekochmöglichkeit, TV, Radio, Telefon und Bügeleisen/-brett. Garten Zimmer (Erd- oder 1. Obergeschoss) im tropischen

Garten, ein kurzes Stück vom Haupthaus und Strand entfernt, mit einem Doppelbett (Queen Size) und einem bzw. zwei weiteren Einzelbetten. Geräumige Beachfront Zimmer (Erd- oder 1. Obergeschoss), nur wenige Schritte vom Strand entfernt, teilweise mit Blick auf die Brommo Bay, mit Doppelbett (King Size) und einem bzw. zwei weiteren Einzelbetten, Bademänteln und Minibar. Beachfront Suites (4 je Bungalow) liegen unmittelbar am Strand, sind hell und geräumig, besitzen Wohnund Schlafbereiche auf verschiedenen Ebenen, CDPlayer, Bademäntel und Minibar. Anreise: • ab/bis Cairns mit dem Flugzeug (ab Cairns: 8.00, 12.15 & 14.30 Uhr; ab Dunk: 9.00, 9.45 & 13.15 Uhr), Dauer: 45 Min.; max. 32 kg p.P. • ab/bis Cairns mit Bus und Boot (ab Cairns: 7.30, 10.45 & 13.30 Uhr; ab Dunk 9.15 & 15.30), Dauer: ca. 4 Std. • ab/bis Mission Beach mit dem Boot, 4x täglich. Dauer: 40 Minuten

Garten Zimmer (Beispiel) Voyages Dunk Island Resort Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers.

1

Code: 510

2

3

4

Garten Zimmer 21.01.09 - 31.03.09

274 146 115

01.04.09 - 18.12.09

285 154 121 105

-

19.12.09 - 17.01.10

314 167 130 112

18.01.10 - 31.03.10

285 154 121 105

ab 4 Nächte 21.01.09 - 31.03.09

230 124

01.04.09 - 18.12.09

238 130 104

98

90

-

19.12.09 - 17.01.10

263 142 112

96

18.01.10 - 31.03.10

238 130 104

90

Strandseite Zimmer 21.01.09 - 31.03.09

383 201 151 126

01.04.09 - 18.12.09

399 210 159 133

19.12.09 - 17.01.10

437 230 172 143

18.01.10 - 31.03.10

399 210 159 133

ab 4 Nächte 21.01.09 - 31.03.09

322 170 128 107

01.04.09 - 18.12.09

335 178 136 115

19.12.09 - 17.01.10

369 195 147 123

18.01.10 - 31.03.10

335 178 136 115

Strandseite Suite 21.01.09 - 31.03.09

486 252 185 152

01.04.09 - 18.12.09

503 262 193 159

19.12.09 - 17.01.10

556 289 211 172

18.01.10 - 31.03.10

503 262 193 159

ab 4 Nächte 21.01.09 - 31.03.09

410 214 157 129

01.04.09 - 18.12.09

423 222 165 137

19.12.09 - 17.01.10

467 244 180 148

18.01.10 - 31.03.10

423 222 165 137

Leistungen: Übernachtung, Frühstück, alle nicht motorisierten Wassersportarten. Zuschläge: Flug ab/bis Cairns Bus-/Boot-Transfer ab/bis Cairns Boot-Transfer ab/bis Mission Beach Flügel mit Strandseite Zimmern 82

253 CHF 132 CHF 56 CHF


Unterkünfte Queensland

Lizard Island

Luxus Resort direkt am Great Barrier Reef - mit ausgezeichnetem Tauchrevier

Pool mit Sonnendeck

Lizard Island Resort, Sunset Point Villa Lage: Die nördlichste der bewohnten Inseln des Great­ Barrier Reef liegt rund eine Flugstunde nördlich von Cairns und 27 km vom Festland entfernt. Resort: Das Luxus Resort liegt auf einer 1.000 Hektar­ großen Insel, die als Nationalpark ausgewiesen ist. Einsame Buchten, feine Sandstrände, kristallklares Wasser sowie durchgängig warme Temperaturen von 23 bis 32 Grad machen Lizard Island zu einem exklusiven Ganzjahresziel. Das Ospreys Restaurant verwöhnt mit Meeresspeziali­ täten auch anspruchsvolle Gourmets. Schnorcheln und Katamaran-Segeln gehören zu dem großen Angebot an Wassersportmöglichkeiten. Vor allem aber zählt das Tauchrevier zu den besten der Welt (Tauchkurse werden angeboten) und das Hochsee­ angeln auf Schwertfische (Black Marlin) von August bis ­Dezember ist ein Saisonhöhepunkt.

Zimmer: Das Resort besitzt lediglich 40 Zimmer, die sich durch ihre Bauweise ideal in die Landschaft ein­ betten. Die Sunset Point Villas bieten von der Sun­ set Ridge herab einen wunderschönen Blick auf die Anchor Bay und den Sunset Beach. Von den Anchor Bay Suites, die über ein separates Wohnzimmer ver­ fügen, haben Sie Ausblick auf die Anchor Bay. Die Anchor Bay Rooms liegen inmitten einer tropischen Gartenlandschaft nahe zum Strand. Alle Unterkünfte sind mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, CD-Spieler, Klimaanlage, Deckenventilator, Minibar, Tee-/Kaffee­ kochmöglichkeit, Bügeleisen/-brett, Terrasse oder Balkon sowie Strandtüchern und Bademänteln aus­ gestattet. Anreise: tägliche Linienflüge ab/bis Cairns, Flug­ zeiten (vorbehaltlich Änderung): ab Cairns 11.00 & 14.00 Uhr, ab Lizard 12.30 & 15.25 Uhr. Dauer: 60 Minuten.

Anchor Bay Suite

Voyages Lizard Island Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers.

Code: 509

1

2

3

Anchor Bay Zimmer 01.12.08 - 31.03.09

1.230 727

658

01.04.09 - 31.03.10

1.248 749

684

01.12.08 - 31.03.09

1.011 618

559

01.04.09 - 31.03.10

1.022 636

581

01.12.08 - 31.03.09

1.536 880

760

01.04.09 - 31.03.10

1.511 880

772

01.12.08 - 31.03.09

1.272 748

646

01.04.09 - 31.03.10

1.246 748

655

01.12.08 - 31.03.09

1.679 951

-

01.04.09 - 31.03.10

1.759 1.004

-

01.12.08 - 31.03.09

1.394 809

-

01.04.09 - 31.03.10

1.456 853

-

01.12.08 - 31.03.09

2.983 1.603

-

01.04.09 - 31.03.10

3.054 1.652

-

01.12.08 - 31.03.09

2.502 1.363

-

01.04.09 - 31.03.10

2.555 1.403

-

ab 4 Nächte

Sunset Point Villa

ab 4 Nächte

Anchor Bay Suite

ab 4 Nächte

Pavillion

ab 4 Nächte

Leistungen: Übernachtung, Vollpension, verschie­ dene alkoholische und nichtalkoholische Getränke, diverse Aktivitäten (u.a. Dinghies - kleine Motor­ boote). Mindestaufenthalt: 2 Nächte Zuschläge: Flug ab/bis Cairns

562 CHF

Sonnenuntergang vom Pavillion BEST OF AUSTRALIA

83


Unterkünfte Queensland

Cairns

2

Stadthotels und Apartments 1

Bay Village Tropical Retreat

1

2

Cairns

The Lakes Resort & Spa Cairns 3 4

1 Bay Village Tropical Retreat Preise pro Person/Nacht in CHF

bei Belegung mit Pers.

Code: 440

1

2

3

01.12.08 - 31.03.09

111

56

45

01.04.09 - 31.03.10

115

57

46

01.12.08 - 31.03.09

134

67

53

01.04.09 - 31.03.10

135

68

53

Standard Zimmer

Bay Village Resort - Innenhof mit Pool

The Lakes Resort & Spa

Lage: Eingebettet in tropische Gärten mitten in Cairns. Nur eine Fußminute von der Esplanade und ca. 900 m vom Stadtzentrum entfernt. Hotel: Gutes Mittelklassehotel mit persönlicher Note und deutschsprachigem Management. Das Resort verfügt über ein hervorragendes balinesisches Restaurant, Swimmingpool mit Cocktailbar, Grillplatz, Waschsalon und Internet-Cafe. Parkplätze und kostenlose Transfers ab/bis Flughafen (7.00-19.00 Uhr). Zimmer: 92 Zimmer, komfortabel eingerichtet mit Klimaanlage, Deckenventilator, Dusche/WC, Telefon, TV sowie Tee-/Kaffeekochgelegenheit. Die Studios haben darüber hinaus über eine kleine Küchenzeile. In einem separaten Gebäude liegen die großzügigen, im tropischen Queenslandstil eingerichteten 2 und 3 Schlafzimmer Apartments.

Lage: Das Resort liegt zwischen Stadt und Flug­ hafens, neben dem tropischen Botanischen Garten und den Centenary Lakes mit einladenden Spazierund Wanderwegen. Zum Stadtzentrum sind es 3 km. Hotel: Das Lakes Resort bietet 4 große Swimmingpools, Tennisplätze, Internet-Kiosk, Grillmöglichkeiten, Fitnesscenter, Health Club & Spa, Parkplätze, Bistro, Bar, Restaurant und einen kleinen Supermarkt. Zimmer: Die 1, 2 und 3 Schlafzimmer Apartments haben einen geräumigen Wohnraum und sind hochwertig eingerichtet. Alle mit Klimaanlage, Deckenventilator, Dusche/WC, TV, Radio, Telefon, komplett eingerichteter Küche mit Geschirrspüler und Mikrowelle sowie Waschmaschine, Trockner und Bügeleisen/-brett. Die 2 und 3 Schlafzimmer Apartments besitzen zusätzlich einen großen Balkon mit Möbeln.

Studio

Leistungen: Übernachtung, kontinentales Frühstück für 2 Personen 5 Nächte wohnen - 4 Nächte zahlen (gültig: 01.01.09-30.06.09 und 01.01.1031.03.10). 2 The Lakes Resort & Spa Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers. 1

Code: 441

2

3

4

1 Schlafzimmer Apartment 01.12.08 - 31.03.09

140

70

55

-

01.04.09 - 27.06.09

144

72

57

-

28.06.09 - 31.08.09

172

86

66

-

01.09.09 - 31.03.10

144

72

57

-

01.12.08 - 31.03.09

172

86

57

43

01.04.09 - 27.06.09

178

89

59

45

28.06.09 - 31.08.09

217 108

72

54

01.09.09 - 31.03.10

178

59

45

2 Schlafzimmer Apartment

3

Novotel Cairns Oasis Resort Cairns

4

Shangri-La Hotel the Marina Cairns

89

Leistungen: Übernachtung ab 3 Übernachtungen Transfer ab/bis Flughafen gratis (gültig: 01.12.08-31.03.10). 3 Novotel Cairns Oasis Resort Preise pro Person/Nacht in CHF

bei Belegung mit Pers.

Code: 442

1

2

3

4

01.12.08 - 31.03.09

163

81

70

64

01.04.09 - 30.12.09

175

88

76

-

31.12.09 - 31.12.09

247 123 100

-

01.01.10 - 31.03.10

175

-

Standard Zimmer

88

76

Leistungen: Übernachtung

84

Oasis Resort

Shangri-La Hotel The Marina Cairns

Lage: Unweit der Uferpromenade. Zum Stadtzentrum mit dem Hafen und der Trinity Bay sind es ca. 10 Gehminuten. Hotel: Großzügige Anlage. Um die schöne Poollandschaft mit eigenem „Sandstrand” und Poolbar liegen die einzelnen Gebäudeflügel, das Restaurant mit Plätzen drinnen und draußen und eine weitere Bar. Außerdem stehen eine Lobby, 24-Stunden-Rezeption und Babysitter-Service zur Verfügung. Zimmer: Die 314 modern und komfortabel ausgestatteten Zimmer verteilen sich um die tropische Gartenlandschaft und haben alle Bad/Dusche/WC, Fön, Balkon, Klimaanlage, TV, Video, Safe, Kühlschrank, Minibar, Bügeleisen/-brett und Tee-/Kaffeekochmöglichkeit.

Lage: Das Shangri-La Hotel The Marina in Cairns liegt direkt an der Wasserfront neben der Marlin Marina, dem Abfahrtspunkt zum Great Barrier Reef. Aber auch die Esplanade und die Innenstadt sind nach nur kurzem Spaziergang zu erreichen. Hotel: Das Haus zählt zu den Topadressen im Ort und verfügt u.a. über Restaurant und Bar, einen Swimmingpool (außen), ein Fitness-Center sowie einen 24-Stunden-Zimmerservice. Im gleichen Gebäudekomplex befindet sich der Pier Marketplace mit zahlreichen Geschäften und Restaurants. Zimmer: Die 256 Zimmer des Hauses sind modern und komfortabel ausgestattet mit Bad oder Dusche/ WC, Klimaanlage, Telefon, TV, Zimmersafe, Minibar, Tee-/Kaffeekochmöglichkeit sowie Balkon mit Sitzmöbeln.

5 Nächte wohnen - 4 zahlen (gültig: 01.04.0930.06.09 und 01.11.09-31.03.10) 4 Shangri-La Hotel the Marina Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers. 1

Code: 443

2

3

Superior Hafenblick 01.12.08 - 31.03.09

276 138 109

01.04.09 - 31.05.09

268 134 106

01.06.09 - 30.11.09

276 138 109

01.12.09 - 27.12.09

268 134 106

28.12.09 - 01.01.10

339 170 128

02.01.10 - 31.03.10

268 134 106

Leistungen: Übernachtung ab 3 Übernachtungen kostenfreies Frühstücksbuffet (gültig: 01.12.08-31.03.10, nicht jedoch am 31.12.)


Unterkünfte Queensland

Atherton Tableland & Northern Beaches Natur- und Strandresorts nahe Cairns Rose Gums Wilderness Retreat Atherton Tablelands Lage: Das Rose Gums Wilderness Retreat liegt eingebettet in tropischen Regenwald nahe dem Wooroonooran Nationalpark in den Atherton Tablelands, 10 Fahrminten vom Lake Eacham entfernt. Die Fahrzeit nach Cairns beträgt ca. 1,5 Stunden. Hotel: Das kleine, persönlich geführte Resort für Selbstversorger bietet Ruhe und Abgeschiedenheit. Wanderwege führen durch ursprüngliche Naturlandschaft und lohnende Ausflugsziele sind gut mit dem Fahrzeug erreichbar. Einkaufsmöglichkeiten gibt es in Malanda (15 Minuten). Zimmer: Die 9 luxuriösen Holzbungalow sind auf Pfählen errichtet, bieten viel Privatsphäre und verfügen über eine komplette Küche, Waschmaschine und Trockner, ein Bad mit Whirlpool-Wanne, offenen Kamin, TV, Stereoanlage, Uhrenradio, BBQ und einen überdachten Parkplatz. Von der großen Verandah genießen Sie herrliche Ausblicke und auf umliegende Bergwelt.

Rose Gums Wilderness Retreat Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers.

1

Code: 19169

2

3

4

242 121 91

-

279 139 93

70

1 Schlafzimmer Apartment 01.12.08 - 31.03.10 2 Schlafzimmer Apartment 01.12.08 - 31.03.10

Leistungen: Übernachtung, reichhaltiger Frühstückskorb am 1. Morgen

Bungalow Rose Gums Wilderness Retreat

Coral Sands Resort Trinity Beach

Coral Sands Resort

Lage: Das Coral Sands liegt etwa 20 Fahrminuten nördlich vom Stadtzentrum Cairns - nur durch die Esplanade von Strand und Meer getrennt. In unmittelbarer Nähe finden Sie Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Hotel: Den Gästen stehen für einen angenehmen Aufenthalt ein großer Swimmingpool, Parkplätze in der Tiefgarage, Grilleinrichtungen und ein Babysitterdienst zur Verfügung. Das Restaurant mit Blick auf den Strand serviert u.a. Pizza’s aus dem Holzofen. Zimmer: Die 60 Apartments des Coral Sands Resort haben 1, 2 oder 3 Schlafzimmer und verfügen alle über eine vollständig eingerichtete Küche mit Mikrowelle, Geschirrspüler, Waschmaschine, Wäschetrockner, Bügeleisen/-brett, Klimaanlage, Deckenventilator, Telefon, TV, CD-Spieler, Uhrenradio und einen großen Balkon mit Sitzmöbeln. Zusätzlich haben die 2 und 3 Schlafzimmer Apartments zwei Badezimmer. Die Reinigung der Apartments erfolgt einmal wöchentlich.

Coral Sands Resort Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers. 1

Code: 494

2

3

4

94

2 Schlafzimmer Apartment 01.12.08 - 30.06.09

188

63

47

01.07.09 - 31.10.09

222 111 74

56

01.11.09 - 31.03.10

188

94

63

47

01.12.08 - 30.06.09

154

77

-

-

01.07.09 - 31.10.09

197

99

-

-

01.11.09 - 31.03.10

154

77

-

-

1 Schlafzimmer Apartment

Leistungen: Übernachtung Mindestaufenthalt: 3 Nächte 7 Nächte wohnen - 5 zahlen (gültig 01.12.0830.06.09 und 01.11.09-31.03.10). 5 Nächte wohnen - 4 zahlen (gültig: 01.04.0931.03.10).

Kewarra Beach Resort Kewarra Beach

Bungalow im Kewarra Beach Resort

Lage: Das traumhafte Kewarra Beach Resort liegt eingebettet in eine große, gepflegte tropische Garten­ anlage rund 20 Autominuten nördlich von Cairns, ­direkt am weitläufigen Kewarra Strand. Hotel: Das tropische Resort bietet seinen Gästen­ eine 24-Stunden-Rezeption, zwei Restaurants (darunter­ das neue Nautilus Cafe am Strand), eine Bar, eine Boutique und zwei Schwimmbäder mit Wasserfall und Grotte (teilweise beheizt). Gepflegte Pfade führen durch den umgebenden Regenwald. Zimmer: Die edlen, aus Holz gebauten und mit Stroh gedeckten Bungalows fügen sich harmonisch in die tropische Umgebung ein. Sie sind mit Klimaanlage, Deckenventilator, Fön, Telefon, TV mit Flachbildschirm, CD/DVD-Spieler, Uhrenradio, Zimmersafe, Tee-/Kaffeekochmöglichkeit, Kühlschrank, Minibar sowie Veranda mit Tisch und Stühlen ausgestattet. Pandanus und Pipi Moud Bungalows verfügen im Bad über Dusche und Wanne. Wallaby Bungalows haben eine Dusche sowie ein 2. Schlafzimmer mit einem Stockbett für max. 2 Kinder.

Kewarra Beach Resort Preise pro Person/Nacht in CHF

Code: 495

bei Belegung mit Pers.

1

2

Wallaby Moud (Garten Bungalow) 01.12.08 - 31.03.10

206 103

Pandanus Moud (Rainforest Bungalow) 01.12.08 - 31.03.10

284 142

Pipi Moud (Beachfront Bungalow) 01.12.08 - 31.03.10

360 180

Leistungen: Übernachtung, Flughafentransfers ab/bis Cairns, täglicher Busservice nach Cairns und Palm Cove ab 4 Nächten Pandanus Moud täglich kostenfreies tropisches Frühstück für 2 Personen (gültig 01.04.09-31.03.10)

BEST OF AUSTRALIA

85


Unterkünfte Queensland

Palm Cove

Strandhotels und Baderesorts Paradise on the Beach Resort Palm Cove Lage: Das Paradise on the Beach Resort befindet sich im Herzen von Palm Cove, vom Strand nur durch die Williams Esplande getrennt. Restaurants und Geschäfte liegen in unmittelbarer Nähe und der öffentliche Bus nach Cairns hält vor der Haustür. Resort: Das kleine Resort verfügt über einen Swimmingpool und einen Whirlpool, Parkgarage, Fahrstuhl und einen Waschsalon. Die Rezeption ist von 7.00 bis 19.00 Uhr geöffnet. Zimmer: Es stehen 34 kürzlich renovierte Studios (Zimmer) und Apartments mit 1 oder 2 Schlafzimmern zur Wahl, alle mit gefliesten Böden und Balkon mit Blick auf den Strand, die Bucht oder die tropische ­Vegetation. Die Unterkünfte verfügen über Klimaanlage, Deckenventilator, TV, CD/DVD-Spieler, Telefon, Bad oder Dusche/WC, Fön, Bügeleisen/-brett, Zimmersafe, Kühlschrank sowie Tee-/Kaffeekochgelegenheit. Apartments haben zusätzlich eine Küchenzeile; bei 2 Schlafzimmern auch 2 Bäder.

Paradise on the Beach Resort Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers. 1 2

Code: 496

3

4

Studio Garten/Pool 01.04.09 - 30.06.09

138

69

-

-

01.07.09 - 31.10.09

163

81

-

-

01.11.09 - 31.03.10

138

69

-

-

1 Schlafzimmer Apartment 01.04.09 - 30.06.09

163

81

64

56

01.07.09 - 31.10.09

188

94

73

62

01.11.09 - 31.03.10

163

81

64

56

01.04.09 - 30.06.09

257 128

86

64

01.07.09 - 31.10.09

308 154 103

77

01.11.09 - 31.03.10

257 128

64

2 Schlafzimmer Apartment

86

Leistungen: Übernachtung 5 Nächte wohnen - 4 Nächte zahlen (gültig für die Kategorie Studio: 01.12.08-10.04.09, 14.04.09-30.06.09 und 01.11.09-31.03.10).

Paradise on the Beach Resort

The Reef Retreat Palm Cove Lage: Die Anlage liegt eingebettet in einen tropischen Garten mitten in Palm Cove. Zum palmengesäumten Strand sind es nur 50 m. Hotel: Das Reef Retreat bietet ein sehr gutes Preis-/ Leistungs-Verhältnis. Die schöne Lage, der freundliche Service, der beheizbare Swimmingpool und ein Whirlpool versprechen einen erholsamen Aufenthalt. Golfplatz, Tennisplätze und eine Vielzahl von Wassersportmöglichkeiten liegen in unmittelbarer Nähe. Zimmer: Insgesamt 36 Unterkünfte auf 3 Etagen, 2006 renoviert und neu eingerichtet. Studios (45 m2) liegen im Erdgeschoss und 1. Stock, Suiten (min. 47 m2) im 1., 2. oder 3. Stock. Alle verfügen über geflieste Böden, getrennten Wohn-/Schlafbereich, Bad oder Dusche/WC, Balkon, Klimaanlage, Küchenzeile, Kühlschrank, TV und Telefon. 2 Schlafzimmer Apartments (119 m2) liegen im 3. Stock und haben eine komplette Küche, Waschmaschine/Trockner und ein zweites Bad. Der Zimmerservice erfolgt alle 5 Tage.

The Reef Retreat Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers.

Code: 497

1

2

3

4

154

77

59

-

167

84

64

-

265 133

88

66

Studio 01.12.08 - 31.03.10 Suite 01.12.08 - 31.03.10

2 Schlafzimmer Apartment 01.12.08 - 31.03.10

Leistungen: Übernachtung Mindestaufenthalt: 2 Nächte min. 4 Nächte Studio buchen - ohne Mehrpreis Suite wohnen (gültig: 01.12.08-18.12.08 und 12.01.09-31.03.09) 5 Nächte wohnen - 4 zahlen (gültig: 01.04.0926.06.09 und 15.11.09-31.03.10)

The Reef Retreat

Villa Paradiso Palm Cove

Villa Paradiso mit Pool 86

Lage: An der Strandpromenade von Palm Cove hat man ein “kleines Dorf” zum Einkaufen und Bummeln errichtet. Gleich daneben liegt die Villa Paradiso, die nur durch eine kleine Straße vom Strand und Meer getrennt ist. Hotel: Die 4-stöckige Anlage verfügt über einen Lift und über einen kleinen, beheizbaren Swimmingpool. Cafés, Restaurants und Bars befinden sich in unmittelbarer Nähe. Aktivitäten wie Golf, Reiten, Tennis, Tauchen sowie Wassersportmöglichkeiten werden wenige Minuten vom Resort entfernt angeboten. Zimmer: Die 34 sehr großen Apartments für zwei bis acht Personen sind mit Dusche/WC (bei mehr als 1 Schlafzimmer 2 Bäder), komplett eingerichteter Küche­ mit Spülmaschine, Waschmaschine und Trockner, Klimaanlage im Schlafzimmer, Deckenventilator, TV, Uhrenradio, Telefon sowie privatem Balkon mit Meerblick ausgestattet. Das Penthouse ist besonders luxuriös eingerichtet und verfügt über 2 Badezimmer. Wöchentliche Reinigung.

Villa Paradiso Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers. 1 2

Code: 498

3

4

1 Schlafzimmer Apartment 01.12.08 - 31.03.09

214 107

-

-

01.04.09 - 31.03.10

220 110

-

-

2 Schlafzimmer Apartment 01.12.08 - 31.03.09

283 142

94

71

01.04.09 - 31.03.10

291 145

97

73

01.12.08 - 31.03.09

368 184 123

92

01.04.09 - 31.03.10

379 189 126

95

3 Schlafzimmer Apartment

Penthouse 01.12.08 - 31.03.09

445 222 148 111

01.04.09 - 31.03.10

458 229 153 115

Leistungen: Übernachtung 7 Nächte wohnen - 6 zahlen (gültig: 01.12.0819.12.08, 12.01.09-15.06.09, 16.10.0919.12.09 und 05.01.10-31.03.10)


Unterkünfte Queensland

Grand Mercure Rockford Esplanade Palm Cove Grand Mercure Rockford Esplanade Preise pro Person/Nacht in CHF

Code: 20435

bei Belegung mit Pers.

2

3

4

1

Studio Grande 01.01.09 - 31.03.09

-

-

-

-

01.04.09 - 30.06.09

170

85

-

-

01.07.09 - 31.10.09

213 106

-

-

01.11.09 - 31.03.10

170

-

-

85

1 Schlafzimmer Apartment 01.01.09 - 31.03.09

221 111

91

-

01.04.09 - 30.06.09

255 128 102

-

01.07.09 - 31.10.09

298 149 116

-

01.11.09 - 31.03.10

255 128 102

-

2 Schlafzimmer Apartment

Grand Mercure Rockford Resort Lage: An der Promenade von Palm Cove, vom palmen­gesäumten Strand nur durch eine kleine verkehrsberuhigte Straße getrennt. Hotel: Das kürzlich komplett renovierte Grand Mercure Rockford bietet seinen Gästen eine 24-Stunden-Rezeption, das Spice Market Restaurant und die Blue Ice Bar, einen großen Swimmingpool, einen Spa, einen Fitness-Raum, verschiedene Geschäfte, Reinigungs- und Zimmerservice sowie kostenfreie Parkplätze.

Zimmer: Das Hotel besitzt 129 großzügige Studios und Apartments mit 1 oder 2 Schlafzimmern. Alle Unterkünfte verfügen über Klimaanlage, Deckenventilator, Bad/Dusche/WC, Bademäntel, Fön, Telefon, TV, Radio, Zimmersafe, Küchenzeile mit Kühlschrank, Mikrowelle und Tee-/Kaffeekochgelegenheit, Bügeleisen-/brett sowie einen privaten Balkon. Die Apartments haben zusätzlich einen separaten Wohnraum mit Essbereich.

Sebel Reef House & Spa

01.01.09 - 31.03.09

307 154 102

77

01.04.09 - 30.06.09

384 192 128

96

01.07.09 - 31.10.09

426 213 142 107

01.11.09 - 31.03.10

384 192 128

Mindestaufenthalt: 2 Nächte ab 3 Übernachtungen täglich Frühstück ­ ratis. g 01.04.09-30.06.09 und 01.11.09-31.03.10: Frühstücksbuffet; 01.07.09-31.10.09: Express Frühstück (Kaffee/ ­Tee, Saft, Toast).

Sebel Reef House & Spa Preise pro Person/Nacht in CHF

Palm Cove

96

Leistungen: Übernachtung

bei Belegung mit Pers.

1

Code: 500

2

3

4

Brigadier Zimmer 01.12.08 - 31.03.09

235 117

-

-

01.04.09 - 30.06.09

247 123

-

-

01.07.09 - 30.11.09

271 135

-

-

01.12.09 - 31.03.10

247 123

-

-

Veranda Zimmer 01.12.08 - 31.03.09

291 145 109

-

01.04.09 - 30.06.09

295 148 111

-

01.07.09 - 30.11.09

319 160 119

-

01.12.09 - 31.03.10

295 148 111

-

01.12.08 - 31.03.09

349 175 116

87

01.04.09 - 30.06.09

369 184 123

92

01.07.09 - 30.11.09

393 197 131

98

01.12.09 - 31.03.10

369 184 123

92

Familien Zimmer

Sebel Reef House & Spa Lage: An der Promenade von Palm Cove, vom Strand nur durch die verkehrsberuhigte Straße getrennt. Resort: Das Sebel Reef Haus ist ein luxuriöses Boutiquehotel mit persönlichem Service. Das im Kolonial­ stil erbaute, mit viel Liebe zum Detail eingerichtete Resort verfügt über drei Swimmingpools (Süß- und Salzwasser), zwei Whirlpools, einen Spa, Bücherei, Boutique, Wäsche- und 24-Stunden-Zimmerservice sowie Gästeparkplätze. Das ausgezeichnete Reef House Restaurants und das Poolside Restaurant sowie zwei Bars runden das Angebot ab. Allen Gästen werden kostenlos Flughafentransfers angeboten.

Zimmer: Die 69 geräumigen, elegant eingerichteten Zimmer verfügen über Bad/Dusche/WC, Klimaanlage,­ Deckenventilator, TV, Video, Stereoanlage, Telefon, Minibar, eine kleine Küche mit Mikrowelle und Zimmersafe. Brigadier Zimmer haben Terrasse oder Balkon und den nostalgischen Flair des alten Kolonial­ hauses. Veranda Zimmer sind etwas größer, im tropisch hellen North Queensland-Stil eingerichtet und befinden sich im 2. und 3. Stock mit Blick auf das ­Resort. Veranda Spa Zimmer haben einen Whirlpool auf der großen, überdachten Veranda. Familien Zimmer haben Wohnbereich (1 King-Size-Bett), Schlafzimmer (2 Einzelbetten) und ein großes Bad.

Veranda Spa Zimmer 01.12.08 - 31.03.09

372 186

01.04.09 - 30.06.09

393 197 144

-

-

01.07.09 - 30.11.09

417 209 152

-

01.12.09 - 31.03.10

393 197 144

-

Leistungen: Übernachtung, Flughafentransfers ab/bis Cairns ab 5 Nächten Aufenthalt täglich Frühstück ­für 2 Personen gratis (gültig: 01.12.08-31.03.10). 4 Nächte wohnen - 3 zahlen (gültig: 01.04.0930.06.09 und 01.12.09-31.03.10)

BEST OF AUSTRALIA

87


Unterkünfte Queensland

Port Douglas

Strandhotels und Baderesorts Thala Beach Lodge Oak Beach, Nähe Port Douglas Thala Beach Lodge Preise pro Person/Nacht in CHF

Code: 507

bei Belegung mit Pers.

1

2

-

-

Jungle Walk Bungalow 01.12.08 - 31.03.09 01.04.09 - 31.03.10

208 104

Eukalyptus Bungalow 01.12.08 - 31.03.09

372 186

01.04.09 - 31.03.10

240 161

Coral Sea Bungalow (Meerblick) 01.12.08 - 31.03.09

483 242

01.04.09 - 31.03.10

354 236

Sandpiper Suite (Meerblick) 577 289

01.04.09 - 31.03.10

435 291

Leistungen: Übernachtung

Blick auf die Thala Beach Lodge Lage: Die Lodge liegt etwa 10 Fahrminuten südlich von Port Douglas am spektakulären Thala Beach, wo türkisfarbenes Wasser und weißer Sandstrand auf tropisch grüne Landschaft treffen. Hotel: Die außergewöhnliche, liebevoll auf den Hängen­ eines Hügels in die Natur integrierte Lodge bietet eine Bar, eine Lounge, ein Lesezimmer sowie zahlreiche Aktivitäten (teilweise kostenfrei) und Ausflüge an. Weiterhin gibt es zwei Swimmingpools, eine Boutique sowie eine kleine Kunstgalerie. Das Ospreys Restaurant verwöhnt mit kulinarischen Spezialitäten und bietet Panoramablicke auf das Meer und die Umgebung.

01.12.08 - 31.03.09

ab 5 Nächten täglich Frühstück und Transfer ab/bis Cairns Flughafen gratis; ab 7 Nächten zusätzlich ganztägige Great Barrier Reef Cruise (gültig: 01.04.09-31.03.10, jedoch nicht für Jungle Walk Bungalow) Thala Beach Lodge Bungalow Zimmer: Die 85 luxuriösen, geräumigen Bungalows sind auf Holzpfeilern erbaut und verfügen über Bad oder Dusche/WC, Klimaanlage, Deckenventilator, Balkon, Telefon, TV, Minibar und Teeküche. Jungle Walk und Eucalypt Bungalows liegen eingebetttet im tropischen Regenwald, Coral Sea Bungalows und die Sandpiper Suite haben Ausblick auf das Meer.

Ein eigener Mietwagen ist empfehlenswert.

Nimrod Resort Apartments Port Douglas Nimrod Resort Apartments Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers.

Code: 502

1

2

3

4

01.12.08 - 31.03.09

115

57

47

-

01.04.09 - 26.06.09

113

57

48

-

27.06.09 - 17.10.09

154

77

62

-

18.10.09 - 31.03.10

113

57

48

-

1 Schlafzimmer Apartment

2 Schlafzimmer Apartment 01.12.08 - 31.03.09

142

71

47

36

01.04.09 - 26.06.09

144

72

48

36

27.06.09 - 17.10.09

185

93

62

46

18.10.09 - 31.03.10

144

72

48

36

Leistungen: Übernachtung Mindestaufenthalt: 3 Nächte 4 Nächte wohnen - 3 zahlen (gültig: 01.12.0823.12.08, 11.01.09-31.03.09)

Nimrod Resort Lage: Die Apartmentanlage liegt 5 Fußminuten vom berühmten Four Mile Beach entfernt. Das Zentrum von Port Douglas ist in 5 Minuten mit dem Wagen oder in 15 Minuten per Fahrrad erreicht. Hotel: Das Nimrod Resort verfügt über einen schönen­ Swimmingpool in einem tropischen Garten, BBQ-Einrichtungen, Fahrradverleih, Parkgarage, Fitnessraum und einen Tennisplatz. Für Kinder gibt es einen eigenen Pool sowie einen Spielplatz. Die ­Rezeption ist wochentags von 08.00-18.00 Uhr besetzt, an Wochenenden bis 15.00 Uhr.

88

5 Nächte wohnen - 4 zahlen (gültig: 01.04.0919.06.09, 18.10.09-23.12.09 und 10.01.1031.03.10) Zimmer: Die geräumigen, hellen Apartments haben­ einen separaten Wohnbereich und wahlweise 1 oder 2 Schlafzimmer. Sie sind ausgestattet mit Klimaanlage,­ Deckenventilator, Bad/Dusche/WC, Fön, Telefon, TV und DVD-Spieler, kompletter Küche inkl. Mikrowelle, Waschmaschine, Trockner, Bügeleisen-/brett sowie Balkon oder Terrasse. Wöchentliche Reinigung.

7 Nächte wohnen - 6 zahlen (gültig: 27.06.0917.10.09)


Unterkünfte Queensland

The Meridian at Port Douglas Port Douglas The Meridian at Port Douglas Preise pro Person/Nacht in CHF

Code: 503

bei Belegung mit Pers.

1

2

01.12.08 - 31.03.09

129

64

01.04.09 - 23.06.09

137

68

24.06.09 - 31.10.09

172

86

01.11.09 - 31.03.10

137

68

01.12.08 - 31.03.09

172

86

01.04.09 - 23.06.09

180

90

24.06.09 - 31.10.09

231 116

01.11.09 - 31.03.10

180

Studio

1 Schlafzimmer Apartment Standard

90

1 Schlafzimmer Apartment Superior

The Meridian at Port Douglas Lage: Im Herzen von Port Douglas, nur 100 m von der Macrossan Street mit ihren Geschäften und Restaurants, 200 m vom feinsandigen Four Mile Beach sowie 400 m von der Marina Mirage entfernt. Hotel: Die erst im November 2003 eröffnete, zweistöckige Apartment-Anlage bietet ihren Gästen einen Swimmingpool, einen Whirlpool, BBQ-Einrichtungen und eine Parkgarage. Darüber hinaus verfügt das Haus auch über einen Fahrstuhl. Kinder sind ab 15 Jahre buchbar. Zimmer: Lediglich 33 Wohneinheiten. Studios besitzen ein Queen Size-Doppelbett, Badewanne mit Massagedüsen, Klimaanlage, Deckenventilator, Balkon so-

01.12.08 - 31.03.09

206 103

01.04.09 - 23.06.09

214 107

24.06.09 - 31.10.09

265 133

01.11.09 - 31.03.10

214 107

Leistungen: Übernachtung Mindestaufenthalt: 3 Nächte The Meridian, Studio (Beispiel)

4 Nächte wohnen - 3 zahlen (gültig in der Kat. Studio: 01.04.09-31.03.10)

wie eine kleine Essecke. 1-Schlafzimmer-Apartments verfügen alle über eine komplette Küche inkl. Geschirrspüler, Bad/Dusche/WC, Waschmaschine, Trockner, Bügeleisen-/brett, separaten Wohnbereich, TV und DVD/CD-Spieler. Superior Apartments haben einen privaten Whirlpool auf dem Balkon. Wöchentliche Reinigung.

Mantra Treetops Resort & Spa Port Douglas Mantra Treetops Resort & Spa Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers.

Code: 504

1

2

3

01.12.08 - 21.12.08

211

106

80

22.12.08 - 06.01.09

264

132

97

07.01.09 - 31.03.09

211

106

80

01.04.09 - 30.06.09

154

77

63

01.07.09 - 30.09.09

177

89

71

01.10.09 - 22.12.09

154

77

63

23.12.09 - 04.01.10

177

89

71

05.01.10 - 31.03.10

154

77

63

01.12.08 - 21.12.08

230

115

86

22.12.08 - 06.01.09

287

144

105

07.01.09 - 31.03.09

230

115

86

01.04.09 - 30.06.09

172

86

69

01.07.09 - 30.09.09

198

99

78

01.10.09 - 22.12.09

172

86

69

23.12.09 - 04.01.10

198

99

78

05.01.10 - 31.03.10

172

86

69

Superior Zimmer

Deluxe Zimmer

Mantra Treetops Resort & Spa Lage: Wunderschön in einer tropischen Gartenanlage­ in der Nähe des bekannten „Rainforest Habitat“ gelegen. 2 Fußminuten vom Four Mile Beach und 5 Fahrminuten von Port Douglas entfernt. Hotel: Das First-Class-Resort fügt sich perfekt in eine tropische Lagunenlandschaft ein, in der Sie sogar das Tauchen lernen können. Die beiden hervorragenden Restaurants mit einheimischer und internationaler Küche werden Sie begeistern. Am Strand werden sportliche Aktivitäten angeboten. Außerdem stehen den Gästen ein großer Swimmingpool, Fitnessraum, Babysitting Service, eine Boutique und ein WellnessBereich zur Verfügung.

Deluxe Zimmer Zimmer: Die Anlage besitzt 303 Superior Zimmer (30 m2) Deluxe Zimmer (35 m2) oder Suiten. Alle mit Bad/Dusche/WC, Fön, Klimaanlage, Deckenventilator, Tee-/Kaffeekochgelegenheit, Minibar, Telefon, TV, Uhrenradio sowie Zimmersafe. Deluxe Zimmer haben zusätzlich ein zweites Waschbeckenn sowie eine große Eckwanne und Bademäntel.

Leistungen: Übernachtung ab 4 Nächten täglich kostenfreies Frühstück für max. 3 Personen (gültig: 01.12.08-31.03.10)

BEST OF AUSTRALIA

89


Unterkünfte Queensland

Port Douglas und Umgebung Strand- und Regenwaldresorts Shantara Resort & Spa Port Douglas Shantara Resort & Spa Preise pro Person/Nacht in CHF

Code: 19189

bei Belegung mit Pers.

1

2

01.04.09 - 30.06.09

197

99

01.07.09 - 31.10.09

240 120

01.11.09 - 31.03.10

197

Studio Pool View (täglicher Service)

99

Studio Pool Deck (täglicher Service) 01.04.09 - 30.06.09

214 107

01.07.09 - 31.10.09

257 128

01.11.09 - 31.03.10

214 107

Studio Pool View 175

01.07.09 - 31.10.09

218 109

88

01.11.09 - 31.03.10

175

88

01.04.09 - 30.06.09

193

96

01.07.09 - 31.10.09

236 118

01.11.09 - 31.03.10

193

Studio Pool Deck

Shantara Resort & Spa Lage: Das Shantara Resort liegt zentral in Port Douglas, nur einen kurzen Spaziergang (ca. 400 m) von der Macrossan Street mit ihren Geschäften und Restaurants oder dem feinsandigen Four Mile Beach entfernt. Hotel: In der erst kürzlich eröffneten Apartment-Anlage legt das Management Wert auf persönlichen Service und ungestörte Ferien. Kinder sind ab 16 Jahre willkommen. Den Gästen stehen zwei Swimmingpools, ein klimatisierter Fitnessraum, BBQ-Einrichtungen, Fahrstuhl und kostenfreie Parkplätze zur Verfügung. Massagen und Anwendungen können im Spa oder auf dem Zimmer gebucht werden. Zimmer: Lediglich 27 modern eingerichtete Studios und Apartments auf 3 Etagen umgeben die beiden

01.04.09 - 30.06.09

96

Leistungen: Übernachtung Apartment - Wohnbeispiel Pools. Die Unterkünfte haben geflieste Fußböden und verfügen über Klimaanlage, Deckenventilatoren, Zimmersafe, TV, Bad oder Dusche/WC, Bademäntel sowie möblierte Terrasse oder Balkon. Die Studios besitzen eine kleine Küchenzeile, Apartments eine komplette Küche. Die Reinigung erfolgt wahlweise wöchentlich oder (gegen Aufpreis) täglich.

4 Nächte wohnen - 3 zahlen (gültig: 01.04.0931.03.10) 7 Nächte wohnen - 5 zahlen (gültig: 01.04.0930.06.09 und 01.11.09-31.03.10)

Peppers Beach Club Port Douglas Peppers Beach Club Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers.

Code: 506

1

2

3

Spa Suite 01.12.08 - 31.03.09

285 143

-

01.04.09 - 31.05.09

255 128

-

01.06.09 - 31.10.09

294 147

-

01.11.09 - 31.01.10

255 128

-

01.02.10 - 31.03.10

230 115

-

1 Schlafzimmer Apartment

90

362 181 148

01.04.09 - 31.05.09

352 176 137

01.06.09 - 31.10.09

405 203 155

01.11.09 - 31.01.10

352 176 137

01.02.10 - 31.03.10

317 159 125

Leistungen: Übernachtung

Peppers Beach Club Port Douglas Lage: Im Herzen von Port Douglas gelegen. Sowohl der feinsandige Four Mile Beach wie auch die Restaurants und Geschäfte der Macrossan Street liegen nur wenige Schritte entfernt. Hotel: Das 2006 erbaute, 3-stöckige Resort schmiegt sich um eine künstliche Lagune mit eigenem Sandstrand und schattenspendenden Palmen. Baustil und Ambiente erinnern an eine mediterrane Villa. Den Gästen stehen u.a. ein Restaurant, eine Bar, 24-Stunden-Rezeption, ein Concierge-Service und bewachte Parkplätze zur Verfügung.

01.12.08 - 31.03.09

ab 3 Nächten täglich kostenfreies Frühstück für 2 Personen (gültig: 01.12.08-31.03.10)

Zimmer: Das Hotel besitzt 100 Zimmer. Spa Suites verfügen über Klimaanlage, Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, DVD/CD-Spieler, Uhren-Radio, Zimmersafe, Kühlschrank, Tee-/Kaffeekochgelegenheit, Bügeleisen/-brett sowie Terrasse bzw. Balkon. 1 Schlafzimmer Apartments zusätzlich über einen ­separaten Wohnraum und eine vollständig ausgerüstete Küche inklusive Waschmaschine und Trockner.


Unterkünfte Queensland

Daintree Nationalpark & Cape Tribulation Luxus und Abenteuer im tropischen Regenwald Voyages Silky Oaks Lodge bei Mossman Voyages Silky Oaks Lodge Preise pro Person/Nacht in CHF

Code: 518

bei Belegung mit Pers.

1

2

3

Tree House 01.12.08 - 31.03.09

509 263 193

01.04.09 - 31.03.10

502 261 192

Tree House - ab 3 Nächte 01.12.08 - 31.03.09

429 224 164

01.04.09 - 31.03.10

424 222 164

River House 01.12.08 - 31.03.09

685 351

01.04.09 - 31.03.10

677 348 250

-

River House - ab 3 Nächte 579 298

01.04.09 - 31.03.10

573 296 214

-

Leistungen: Übernachtung, Frühstück

Silky Oaks Lodge Lage: Silky Oaks liegt 27 km nördlich von Port Douglas­ beim als Weltkulturerbe ausgezeichneten Daintree Nationalpark, am Rande der Schlucht des Mossman River. Hotel: Die einmalige Lodge liegt inmitten eines der reichhaltigsten Ökosysteme der Erde und ist ihrer Umgebung optimal angepasst. Zur Lodge gehören eine Lounge, ein ausgezeichnetes Restaurant, eine Bar, Swimming Pool, Tennisplatz (beleuchtet), Fitnesscenter und der Healing Waters Spa. Geführte Regenwaldwanderungen oder Ausflüge mit Allradfahrzeugen an das Cape Tribulation, Angeln, Reiten, Baden und Mountain-Biking sind nur einige der möglichen Aktivitäten.

01.12.08 - 31.03.09

Tree House Chalet (Zimmerbeispiel) Zimmer: Die 50 Treehouse und 5 Riverhouse Chalets sind ganz aus Holz erbaut und mit Klimaanlage, Deckenventilator, Bad/Whirlpool/WC, Bademänteln, Fön, Minibar, Tee-/Kaffeekochmöglichkeit, Telefon, CD Player sowie Balkon mit Sitzmöbeln und Hängematte ausgestattet. River Houses liegen dem Mossman River am nächsten und haben einen größeren Whirlpool mit Ausblick auf den Regenwald.

Cape Tribulation Resort & Spa Cape Tribulation Cape Tribulation Resort & Spa Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers.

Code: 519

1

2

3

Daintree Retreat 01.12.08 - 31.03.09

306 153 121

01.04.09 - 30.06.09

248 124 101

01.07.09 - 31.10.09

300 150 121

01.11.09 - 31.03.10

248 124 101

Daintree Retreat - ab 3 Nächte 01.12.08 - 31.03.09

261 130 103

01.04.09 - 30.06.09

198

01.07.09 - 31.10.09

240 120 101

01.11.09 - 31.03.10

198

99 99

85 85

Rainforest Retreat

Cape Tribulation Resort & Spa Lage: Cape Tribulation ist eines der spektakulärsten Regenwaldgebiete Australiens, ca. 2,5 Autostunden bzw. 140 km nördlich von Cairns. Das Resort liegt inmitten des tropischen Regenwaldes - nur wenige Schritte vom traumhaften Strand entfernt. Hotel: Vom Resort aus können geführte Wanderungen und Ausflüge in den Daintree Nationalpark und an das Great Barrier Reef unternommen werden. Vom Long House, dem Mittelpunkt des Resorts, blickt man auf den Strand und das türkisfarbene Meer. Das Resort verfügt über ein Restaurant, eine Bar und 2 attraktiv angelegte Swimmingpools.

01.12.08 - 31.03.09

306 153 121

01.04.09 - 30.06.09

248 124 101

01.07.09 - 31.10.09

300 150 121

01.11.09 - 31.03.10

248 124 101

Rainforest Retreat - ab 3 Nächte Rainforest Retreat - Wohnbeispiel Zimmer: 66 in den Regenwald eingebettete Wohneinheiten. Klimatisierte Daintree Retreats sowie freistehende Rainforest Retreats mit Ventilator. Alle Einheiten verfügen über Bad oder Dusche/WC, Fön, Bügeleisen-/brett, Kühlschrank, Minibar und Tee-/Kaffeekochmöglichkeit.

01.12.08 - 31.03.09

261 130 103

01.04.09 - 30.06.09

198

01.07.09 - 31.10.09

240 120 101

01.11.09 - 31.03.10

198

99 99

85 85

Leistungen: Übernachtung, Frühstück

BEST OF AUSTRALIA

91


Unterkünfte Northern Territory

Alice Springs Hotels 1

Heavitree Gap Outback Lodge

2

Alice Springs

Desert Palms Resort Alice Springs

3

4

2 1

Heavitree Gap Outback Lodge

Desert Palms Hotel

Lage: Das Hotel liegt am südlichen Stadtrand von Alice Springs, am Fuß der beeindruckenden MacDonnell Ranges. Das Stadtzentrum liegt etwa 5, der Flughafen etwa 15 Fahrminuten entfernt. Hotel: Zum Heavitree Gap-Komplex mit seinem typisch australischen Outbackcharme gehören eine Tankstelle mit Imbiss, ein Outback Pub & Bistro, ein Campingplatz und ein Swimmingpool. Zum Stadtzentrum verkehrt zwischen April und Oktober (Mo-Fr, 3x täglich) ein kostenfreier Shuttle-Bus. Zimmer: 40 renovierte Zimmer mit Klimaanlage, Dusche/­WC, Fön, Telefon, TV, Uhrenradio, Bügel­ eisen/-brett und Tee-/Kaffeekochmöglichkeit.

Lage: Das Desert Palms Resort liegt am Todd River mit Blick auf die MacDonnell Ranges, in Nachbarschaft zum Casino und zum Golfplatz. Das Stadtzen­ trum ist ca. einen Kilometer, der Flughafen etwa 15 Fahrminuten entfernt. Hotel: Den zahlreichen Palmen, die das Resort wie eine Oase wirken lassen, verdankt das Hotel seinen Namen. Den Gästen steht ein großer Swimming Pool, ein Tennisplatz, BBQ-Möglichkeiten, ein Münzwaschsalon und ein kleiner Supermarkt zur Verfügung. Zimmer: Die 80 individuellen Bungalows sind ausgestattet mit einer kleinen Küchenzeile, Mikrowelle, Klimaanlage, Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, Uhrenradio, Bügeleisen/-brett und Tee-/Kaffeekochmöglichkeit. Zu jedem Bungalow gehört ein Parkplatz.

1 Heavitree Gap Outback Lodge Preise pro Person/Nacht in CHF

bei Belegung mit Pers.

Code: 8

1

2

3

01.12.08 - 31.03.09

88

44

36

01.04.09 - 30.06.09

90

45

38

01.07.09 - 30.11.09

104

52

43

01.12.09 - 31.03.10

90

45

38

Standard Zimmer

Leistungen: Übernachtung ab 2 Nächten täglich Frühstück für 2 Personen gratis (gültig: 01.12.08-31.03.10). 2 Desert Palms Resort Preise pro Person/Nacht in CHF

Code: 19744

bei Belegung mit Pers.

1

2

3

119

59

44

1

2

3

01.12.08 - 31.03.09

118

59

48

01.04.09 - 30.06.09

120

60

49

01.07.09 - 30.11.09

128

64

51

01.12.09 - 31.03.10

120

60

49

01.12.08 - 31.03.09

130

65

52

01.04.09 - 30.06.09

132

66

53

01.07.09 - 30.11.09

141

70

56

01.12.09 - 31.03.10

132

66

53

Standard Zimmer 01.04.09 - 31.03.10 Leistungen: Übernachtung 3 Aurora Alice Springs Preise pro Person/Nacht in CHF

bei Belegung mit Pers. 3

Aurora Alice Springs Alice Springs

4

Voyages Alice Springs Resort Alice Springs

Code: 9

Standard Zimmer

Deluxe Zimmer

Leistungen: Übernachtung ab 2 Nächten im Standard Zimmer Frühstück für 2 Pers. täglich sowie Upgrade in Deluxe Zimmer gratis (gültig: 01.04.09-30.06.09 und 01.12.09-31.03.10). Aurora Alice Springs Resort

Deluxe River Gum Zimmer

Lage: Sehr zentral im Stadtzentrum gelegen, als einziges Hotel direkt an die Fußgängerzone Todd Mall angrenzend. Hotel: Das Mittelklassehotel empfängt Sie mit einer kürzlich renovierten Rezeption und bietet den Gästen einen beheizbaren Swimmingpool, Grillmöglichkeiten, Münzwaschsalon und kostenfreie Parkplätze. Das mehrfach ausgezeichnete Red Ochre Restaurant ist bekannt für seine australischen Speisen. Zimmer: Die 109 Zimmer verfügen über jeweils ein Doppel- und ein Einzelbett, Dusche/WC, Fön, Klimaanlage, Kühlschrank, Tee-/Kaffeekochmöglichkeit, TV, Uhrenradio, Telefon sowie Bügeleisen/-brett.

Lage: Das Alice Springs Resort befindet sich am Ufer des Todd River. Es ist nur wenige Minuten vom Stadtzentrum mit seinen kulturellen Attraktionen und Geschäften entfernt. Hotel: Das Alice Springs Resort bietet einen beheizten Swimmingpool mit Bar, ein preisgekröntes Restaurant, eine gemütliche Lounge, einen Waschsalon, eine kleine Boutique, 24-Stunden-Rezeption und Zimmerservice. Zimmer: Insgesamt 139 Zimmer, darunter 36 der Kategorie Deluxe River Gum, die über Dusche/WC, Balkon oder kleiner Terrasse mit Blick auf den Todd River oder den Garten, Klimaanlage, Kühlschrank, Minibar, Bügeleisen/-brett, TV, Video, Telefon sowie Tee-/Kaffeekochgelegenheit verfügen

4 Voyages Alice Springs Resort Preise pro Person/Nacht in CHF

bei Belegung mit Pers.

2

3

4

01.12.08 - 31.03.09

129

64

54

48

01.04.09 - 31.03.10

140

70

58

53

01.12.08 - 31.03.09

108

54

45

41

01.04.09 - 31.03.10

119

59

50

45

01.12.08 - 31.03.09

206 103

79

68

01.04.09 - 31.03.10

218 109

84

72

01.12.08 - 31.03.09

175

88

68

57

01.04.09 - 31.03.10

185

93

72

61

Standard Zimmer

ab 3 Nächten

Deluxe River Gum Zimmer

ab 3 Nächten

Leistungen: Übernachtung 92

Code: 1

1


Unterkünfte Northern Territory

Outbackhotels im roten Zentrum Western MacDonnell Ranges - Kings Canyon Glen Helen Resort

Voyages Kings Canyon Resort

Western MacDonnell Ranges

Watarrka Nationalpark, Kings Canyon

Glen Helen Resort Lage: Die Glen Helen Homestead liegt am Rande der atemberaubenden Western MacDonnell Ranges auf dem Weg von Alice Springs (130 km) zum Kings Canyon­ (220 km) und weiter zum Ayers Rock. Hotel: Die Gäste erwartet eine komfortable Motelunterkunft auf einem gepflegten Gelände. Zur Anlage gehören das Namatjira Restaurant, Bar, Grillplatz, Münzwaschsalon, Swimmingpool (außen) und eine Tankstelle. Von der Homestead starten geführte Touren und Hubschrauberflüge (optional). Zimmer: Die vollklimatisierten Zimmer sind mit Doppel- oder Einzelbetten, Dusche/WC sowie Kühlschrank ausgestattet und haben Ausblick auf die beeindruckende Landschaft.

Deluxe Spa Zimmer mit Aussicht Lage: Am Rand des Watarrka Nationalparks gelegen, ca. 7 km vom Kings Canyon entfernt. Nach Yulara sind es 305 km, nach Alice Springs 480 km (4WD via Mereenie Loop: 325 km). Hotel: Das Hotel ist Ausgangspunkt für Ausflüge zum Kings Canyon und verfügt über Restaurant, Coffee-Shop, Bar, zwei Swimmingpools, Tennisplatz, Tankstelle und einen kleinen Supermarkt. Zimmer: 160 Zimmer, darunter 36 einfache Budget Rooms mit sanitären Gemeinschaftseinrichtungen sowie 88 Standard Zimmer mit Dusche/WC, Klimaanlage, TV, Radio, Telefon, Tee-/Kaffeekochmöglichkeit. Spa Zimmer sind geräumiger und besitzen eine große Wanne mit Panoramablick sowie eine Minibar.

Glen Helen Resort Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers.

Code: 13

1

2

3

01.12.08 - 31.03.09

113

57

45

01.04.09 - 30.11.09

138

69

53

01.12.09 - 31.03.10

129

64

50

Standard Zimmer

Leistungen: Übernachtung ab 3 Nächten täglich kont. Frühstück gratis (gültig: 01.04.09-31.03.10, ausgenommen 05.-07.06.09, 06.07.09, 21.08.09 und 25.27.09.09) Voyages Kings Canyon Resort Preise pro Person/Nacht in CHF

Kings Canyon Wilderness Lodge

bei Belegung mit Pers.

Kings Creek Station, Kings Canyon

Code: 14

1

2

3

4

01.12.08 - 31.03.09

91

46

-

-

01.04.09 - 30.06.09

96

48

51

39

01.07.09 - 30.11.09

105

52

51

39

01.12.09 - 31.03.10

96

48

51

39

01.12.08 - 31.03.09

217 108 84

71

01.04.09 - 30.06.09

227 113 87

74

01.07.09 - 30.11.09

314 157 116 96

01.12.09 - 31.03.10

227 113 87

74

01.12.08 - 31.03.09

184

92

71

60

01.04.09 - 30.06.09

192

96

74

63

01.07.09 - 30.11.09

268 134 99

81

01.12.09 - 31.03.10

192

63

Budget Zimmer

Standard Zimmer

ab 2 Nächten

Komfortable Unterkunft Lage: Auf der riesigen Kings Creek Station, ca. 35 km vom Kings Canyon entfernt. Alice Springs liegt ca. 480 km südwestlich, der Ayers Rock ca. 300 km nordöstlich entfernt. Hotel: Maximal 20 Gäste werden in der 2007 eröffneten Kings Canyon Wilderness Lodge umsorgt, die in typisches Outback-Buschland eingebettet liegt. Die Lodge verfügt über einen offenen Ess- und Lounge-Bereich sowie über eine Feuerstelle, an der die Gäste abends gerne zusammen kommen. Zimmer: 10 geräumige Zeltbungalows auf Holzplattformen, wahlweise mit einem King Size oder mit zwei Queen Size-Doppelbetten ausgestattet. Alle mit privatem Bad/WC sowie Terrasse mit Tisch, Stühlen und Blick auf den Outback-Busch.

96

74

Deluxe Spa Zimmer 01.12.08 - 31.03.09

294 147 109 90

01.04.09 - 30.06.09

305 153 113 94

01.07.09 - 30.11.09

393 197 142 116

01.12.09 - 31.03.10

305 153 113 94

Leistungen: Übernachtung Kings Canyon Wilderness Lodge Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers.

1

Code: 7358

2

3

Luxus Cabin 01.12.08 - 31.03.09

381 219 219

01.04.09 - 31.03.10

471 279 223

Leistungen: Übernachtung, Halbpension Kings Canyon Wilderness Lodge BEST OF AUSTRALIA

93


Unterkünfte Northern Territory

Ayers Rock / Uluru Im roten Herzen Australiens

Voyages Outback Pioneer Hotel Ayers Rock Resort

Um den zahlreichen Besuchern des Uluru Kata Tjuta Nationalparks den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten, wurde das Ayers Rock Resort gebaut. Es umfasst fünf Hotels, eine Backpacker-Unterkunft und einen Campingplatz. Ein hervorragendes und informatives Besucherzentrum, Geschäfte und neun Restaurants lassen den Besuch zu einem Erlebnis werden. Das Resort hat einen eigenen Flughafen. Die Entfernung nach Alice Springs beträgt rund 450 km (ca. 5 Autostunden). Vom Ayers Rock Resort zum Uluru (Ayers Rock) selbst sind es ca. 20 km, zu den Olgas weitere 33 km. Das Resort eignet sich auch hervorragend als Standquartier für einen mehrtägigen Aufenthalt im roten Zentrum Australiens.

Voyages The Lost Camel Ayers Rock Resort

Outback Pioneer Hotel, Standardzimmer (Beispiel)

Voyages Lost Camel

Lage: Im Ayers Rock Resort, an der Ringstraße des Yulara Drive. Hotel: Das gute Mittelklassehotel besitzt eine ent­ spannte, freundliche Atmosphäre. Es bietet ein Res­ taurant, einen Kiosk mit preiswerten Gerichten, eine Bar mit BBQ-Einrichtung, ein Schwimmbad sowie kostenlosen Flughafentransfer. Zimmer: Die 125 Standardzimmer sind komfortabel ausgestattet: Bad oder Dusche/WC, Telefon, Radio, TV, Minibar, Tee-/Kaffeekochmöglichkeit und Klima­ anlage. Die 42 Budget Zimmer verfügen über 1 Dop­ pel- und 1 Einzelbett bzw. 2 Stockbetten, Klimaanla­ ge, TV, Tee-/Kaffeekochmöglichkeit sowie wahlweise privates Bad/WC oder Gemeinschaftsbad.

Lage: Im Ayeres Rock Resort, nahe dem Einkaufs­ zentrum gelegen. Hotel: Das moderne Hotel empfängt die Gäste in einer offenen, hellen Lobby und verfügt über einen Swimmingpool, ein Café und eine Bar. Restaurants befinden sich in unmittelbarer Nähe. Den Gästen wird ein kostenloser Flughafentransfer angeboten. Zimmer: Die 99 Zimmer liegen um den Swimming Pool herum. Kräftige Farben und weiße Flächen sor­ gen für ein modernes Ambiente. Die Zimmer sind ausgestattet mit Klimaanlage, Dusche/WC, Fön, Tele­ fon, Zimmersafe, CD-Spieler, Minibar, Tee-/Kaffee­ kochmöglichkeit und Bügeleisen/-brett.

Voyages Longitude 131°

Voyages Desert Gardens Hotel

nahe Ayers Rock Resort

Ayers Rock Resort

Desert Gardens Hotel Lage: Im Ayers Rock Resort, unmittelbar neben dem Visitor Centre. Hotel: Das komfortable First Class Hotel erwartet Sie mit allen Annehmlichkeiten eines hervorra­ genden Hauses: Restaurant, Bar und ein beheizbarer Swimmingpool. Kostenloser Flughafentransfer. Zimmer: 134 Standardzimmer mit Dusche/WC und 84 Deluxezimmer mit Bad oder Dusche/WC. Alle Zimmer sind klimatisiert, haben Terrasse oder Balkon und sind mit Telefon, TV, Radio, Minibar, Tee-/Kaffeekochmöglichkeit, Bügeleisen/-brett ein­ gerichtet. Deluxe Zimmer bieten zusätzlich Zimmer­ safe sowie Bademäntel.

Voyages Longitude 131° Lage: Am Rande des Uluru Kata Tjuta Nationalparks, ca. 3 Kilometer vom Ayers Rock Resort entfernt. Hotel: Ein einzigartiges Safari-Camp. Auf Stelzen er­ richtete Zeltbungalows gruppieren sich um das Dune House, in dem sich Restaurant, Bar und Bücherei mit Internetanschluss und TV befinden. Swimmingpool mit Sonnendeck. Exklusiv für Gäste des Resorts: erfahrene Führer be­ gleiten Sie in luxuriösen Allradfahrzeugen auf Touren zum Ayers Rock und zu den Olgas. Zimmer: 15 luxuriöse Zeltbungalows mit großem Bett, Klimananlage/Heizung, Dusche/WC, Bademän­ tel, Fön, Minibar, Zimmersafe, Telefon, Tee-/Kaffee­ 94

kochmöglichkeit, CD-Spieler, Zimmerservice 7.00 - 23.00 Uhr sowie großem, zu öffnendem Fenster mit Blick auf den Ayers Rock!


Unterkünfte Northern Territory

Voyages Emu Walk Apartments Ayers Rock Resort

Voyages Outback Pioneer Hotel Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers.

1

Code: 429

2

3

4

Budget Zimmer mit Bad

Ayers Rock Resort

4

88

70

61

01.12.08 - 31.03.09

324 162 119

192

96

76

66

01.04.09 - 30.06.09

340 170 125 103

01.07.09 - 30.11.09

200 100

79

68

01.07.09 - 30.11.09

427 214 154 124

01.12.09 - 31.03.10

192

76

66

01.12.09 - 31.03.10

340 170 125 103

96

98

ab 3 Nächten

01.12.08 - 31.03.09

271 135 102

85

01.12.08 - 31.03.09

275 138 101

83

01.04.09 - 30.06.09

289 144 108

89

01.04.09 - 30.06.09

289 144 106

87

01.07.09 - 30.11.09

376 188 137 111

01.07.09 - 30.11.09

363 182 131 106

01.12.09 - 31.03.10

289 144 108

01.12.09 - 31.03.10

289 144 106

89

87

Leistungen: Übernachtung, Flughafentransfer

01.12.08 - 31.03.09

229 115

86

71

01.04.09 - 30.06.09

244 122

91

76

01.07.09 - 30.11.09

317 159 116

94

01.12.09 - 31.03.10

244 122

76

91

Leistungen: Übernachtung, Flughafentransfer Voyages The Lost Camel Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers.

1

Voyages Emu Walk Apartments Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers.

1

Code: 430

2

3

4

1 Schlafzimmer Apartment 01.12.08 - 31.03.09

324 162 119

01.04.09 - 30.06.09

340 170 125 103

Code: 432

01.07.09 - 30.11.09

427 214 154 124

2

01.12.09 - 31.03.10

340 170 125 103

Standard Zimmer

98

ab 3 Nächten

01.12.08 - 31.03.09

271 135

01.12.08 - 31.03.09

275 138 101

83

01.04.09 - 30.06.09

289 144

01.04.09 - 30.06.09

289 144 106

87

01.07.09 - 30.11.09

376 188

01.07.09 - 30.11.09

363 182 131 106

01.12.09 - 31.03.10

289 144

01.12.09 - 31.03.10

289 144 106

ab 3 Nächten

87

2 Schlafzimmer Apartment

01.12.08 - 31.03.09

229 115

01.12.08 - 31.03.09

400 200 133 100

01.04.09 - 30.06.09

244 122

01.04.09 - 30.06.09

410 205 137 102

01.07.09 - 30.11.09

317 159

01.07.09 - 30.11.09

498 249 166 124

01.12.09 - 31.03.10

244 122

01.12.09 - 31.03.10

410 205 137 102

Voyages Longitude 131° Preise pro Person/Nacht in CHF

Code: 435

1

2

Zeltbungalow

ab 3 Nächten 01.12.08 - 31.03.09

338 169 113

85

01.04.09 - 30.06.09

347 173 116

87

01.07.09 - 30.11.09

423 211 141 106

01.12.09 - 31.03.10

347 173 116

87

Leistungen: Übernachtung, Flughafentransfer

01.12.08 - 31.03.09

1.412 872

01.04.09 - 30.06.09

1.437 890

01.07.09 - 30.11.09

1.508 925

Voyages Sails in the Desert Preise pro Person/Nacht in CHF

01.12.09 - 31.03.10

1.437 890

bei Belegung mit Pers.

ab 3 Nächten

Lage: Im Ayers Rock Resort, nahe dem Resort Shopping Centre. Hotel: Die beste Adresse im Ayers Rock Resort! Das luxuriöse Hotel verdankt seinen Namen den Schatten spendenden Segeln, verwöhnt mit ausgezeichneten Restaurants, Bar, großem beheizten Swimmingpool sowie 2 Tennisplätzen und bietet einen kostenlosen Flughafentransfer an. Zimmer: 232, stilvoll ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Bademänteln, Telefon, Radio, TV, Tee-/Kaffeekochmöglichkeit, Bügeleisen-/brett, Kühlschrank mit Minibar und Klimaanlage. Die Deluxe Spa Zimmer verfügen zusätzlich über einen privaten Whirlpool auf dem Balkon.

3

176

bei Belegung mit Pers.

Sails in the Desert

Code: 431

2

01.04.09 - 30.06.09

Leistungen: Übernachtung, Flughafentransfer

Voyages Sails in the Desert

1

01.12.08 - 31.03.09

ab 3 Nächten

Lage: Die Emu Walk Apartments liegen zentral im Ayers Rock Resort, zwischen dem Besucherzentrum und dem Einkaufszentrum. Apartment: Geschützt hinter einheimischen Bäumen liegen die komfortabel eingerichteten Emu Walk Apartments. Für Selbstversorger hält der benachbarte Minimarkt ein ausreichend großes Angebot bereit. Kostenloser Flughafentransfer. Zimmer: Die 60 geräumigen Apartments mit 1 Schlafzimmer (max. 4 Pers.) oder 2 Schlafzimmern (max. 6 Pers.) verfügen über eine Küchenzeile sowie Dusche/WC, separaten Essplatz und Wohnraum, TV, Radio, Telefon, Klimaanlage, Bügeleisen/-brett sowie Balkon oder Veranda.

bei Belegung mit Pers. Standard Zimmer

Standard Zimmer

Emu Walk Apartments, Zimmerbeispiel

Voyages Desert Gardens Hotel Preise pro Person/Nacht in CHF

1

Code: 433

2

3

4

Standard Zimmer

01.12.08 - 31.03.09

1.149 741

01.12.08 - 31.03.09

405 203 146 118

01.04.09 - 30.06.09

1.170 756

01.04.09 - 30.06.09

418 209 151 122

01.07.09 - 30.11.09

1.229 786

01.07.09 - 30.11.09

507 253 180 144

01.12.09 - 31.03.10

1.170 756

01.12.09 - 31.03.10

418 209 151 122

Leistungen: Übernachtung, Vollpension, Transfers ab/bis Ayers Rock Flughafen, Besichtigungsprogramm, Nationalparkgebühren.

ab 3 Nächten 01.12.08 - 31.03.09

344 172 124 100

01.04.09 - 30.06.09

356 178 128 104

Mindestaufenthalt: 2 Nächte

01.07.09 - 30.11.09

431 215 153 123

Kinder: ab 13 Jahre (keine Ermäßigung)

01.12.09 - 31.03.10

356 178 128 104

Deluxe Spa Zimmer 01.12.08 - 31.03.09

472 236 168 135

01.04.09 - 30.06.09

486 243 173 139

01.07.09 - 30.11.09

591 296 209 165

01.12.09 - 31.03.10

486 243 173 139

ab 3 Nächten 01.12.08 - 31.03.09

400 200 143 114

01.04.09 - 30.06.09

412 206 147 118

01.07.09 - 30.11.09

502 251 177 140

01.12.09 - 31.03.10

412 206 147 118

Leistungen: Übernachtung, Flughafentransfer BEST OF AUSTRALIA

95


Unterkünfte Northern Territory

Darwin

Stadthotels und Apartments 1

Palms City Resort

2

2

Darwin

3

Travelodge Mirambeena Darwin

1

1 Palms City Resort Preise pro Person/Nacht in CHF

Code: 444

bei Belegung mit Pers.

1

2

3

01.12.08 - 31.03.09

113

57

51

01.04.09 - 30.09.09

150

75

59

01.10.09 - 31.03.10

129

64

52

01.12.08 - 31.03.09

137

68

-

01.04.09 - 30.09.09

163

81

-

01.10.09 - 31.03.10

138

69

-

Standard Zimmer

Standard Zimmer

Zimmerbeispiel

Lage: Das Palms City Resort ist direkt an der Esplanade im Zentrum von Darwin gelegen, nur wenige Minuten zu Fuß von der Fußgängerzone entfernt. Hotel: Das moderne Mittelklassehotel bietet seinen Gästen ein Frühstücksrestaurant, einen kleinen Swimmingpool, einen Münzwaschsalon sowie kostenfreie Parkmöglichkeiten. Zimmer: Im zweistöckigen Haupthaus befinden sich 50 Standard- und Superiorzimmer, im tropischen Garten weitere 39 Villen. Alle Unterkünfte verfügen über Klimaanlage, Bad oder Dusche/WC, Tee-/Kaffeekochmöglichkeit sowie Balkon oder Terrasse. Die in Doppelbungalows untergebrachten Villen haben zusätzlich eine Spüle und eine Mikrowelle.

Lage: Das Hotel liegt im Zentrum von Darwin, etwa 500 m von den Geschäften und der Fußgängerzone entfernt. Hotel: Das kürzlich renovierte Haus ist im Resort­stil gehalten und bietet seinen Gästen eine 24-Stunden-Rezeption, Restaurant, Cafe, Bar, Fitnessraum, Waschsalon sowie kostenfreie Parkmöglichkeiten. In der tropischen Gartenanlage laden zwei Swimmingpools mit Wasserfall und eine Poolbar zur Entspannung ein. Zimmer: Insgesamt 224. Die geräumigen Deluxe Zimmer sind mit zwei Queen Size Doppelbetten, Klimaanlage, Dusche/WC, Fön, TV, Telefon, Kühlschrank, Zimmersafe, Bügeleisen/-brett sowie Tee/Kaffeekochmöglichkeit ausgestattet.

3

Mantra on the Esplanade

Darwin Airport Resort Darwin Flughafen

Darwin

Duplex Villa

Leistungen: Übernachtung ab 01.04.09 Frühstück inklusive 2 Travelodge Mirambeena Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers. 1

Code: 445

2

3

4

Standard Zimmer 01.04.09 - 30.04.09

139

69

58

52

01.05.09 - 29.07.09

168

84

68

59

30.07.09 - 04.08.09

291 145 108

90

05.08.09 - 31.10.09

168

84

68

59

01.11.09 - 31.03.10

139

69

58

52

Leistungen: Übernachtung ab 2 Nächten täglich kontinentales Frühstück für 2 Pers. gratis (gültig: 01.11.09-31.03.10) Hotel nicht buchbar 02.-06.07.09 3 Mantra on the Esplanade Preise pro Person/Nacht in CHF

bei Belegung mit Pers.

Code: 446

1

2

3

4

01.04.09 - 17.06.09

208

104

-

-

18.06.09 - 22.06.09

409

204

-

-

23.06.09 - 30.07.09

208

104

-

-

31.07.09 - 03.08.09

409

204

-

-

04.08.09 - 31.10.09

208

104

-

-

01.11.09 - 31.03.10

159

79

-

-

Zimmer Stadtblick

2 Schlafzimmer Apartment Stadtblick 01.04.09 - 17.06.09 Mantra on the Esplanade

Pool im Darwin Airport Resort

Lage: Direkt an der Esplanade gelegen, mit Blick auf das Arafura-Meer, nur wenige Fußminuten vom Zentrum von Darwin entfernt. Hotel: Das moderne, 8-stöckige Hotel bietet seinen Gästen einen Swimmingpool und einen Whirlpool, 24-Stunden-Rezeption, Restaurant, Bar, Lounge, Reinigungsservice sowie eine hoteleigene Parkgarage. Zimmer: Die 64 Zimmer und 140 Apartments verfügen über Klimaanlage, Bad/WC oder Dusche/WC, Fön, Balkon, Telefon, TV, Uhrenradio, Minibar und Bügeleisen/-brett. Die Apartments haben einen separaten Wohn-/Essraum, eine vollständig ausgestattete Küche, Waschmaschine und Trockner.

Lage: Das Hotel liegt unmittelbar am Flughafen von Darwin, etwas 10 Autominuten von der Innenstadt entfernt. Hotel: Das erst vor kurzem erbaute Darwin Airport Resort liegt in einem tropischen Garten, der an den Rapid Creek mit natürlichen Badepools und Spazierwegen grenzt. Zum Angebot zählen Restaurant und Bar, Swimmingpool und Fitness-Studio sowie Waschsalon und Gepäckaufbewahrung. Zwischen Hotel und Flughafenterminal verkehrt ein kostenfreier Shuttle. Zimmer: Die 130 geräumigen Zimmer und Bungalows sind mit Klimaanlage, Terrasse oder Balkon, Dusche/ WC, Fön, TV, Telefon, Bügeleisen/-brett sowie Tee-/ Kaffeekochmöglichkeit ausgestattet.

18.06.09 - 22.06.09 23.06.09 - 30.07.09 31.07.09 - 03.08.09

254 169

127

1.000 500 333

508

250

508

254 169

127

1.000 500 333

250

04.08.09 - 31.10.09

508

254 169

127

01.11.09 - 31.03.10

388

194 129

97

Leistungen: Übernachtung Mindestaufenthalt: 31.07.09-03.08.09 4 Nächte Darwin Airport Resort Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers.

Code: 447

1

2

3

01.12.08 - 31.03.09

172

86

71

01.04.09 - 31.10.09

202 101

81

01.11.09 - 31.03.10

180

74

Business Zimmer

90

Leistungen: Übernachtung Hotel nicht buchbar: 27.07.09-05.08.09 96


Unterkünfte Northern Territory

Nationalparks im Top End Kakadu - Litchfield - Katherine Gagudju Lodge Cooinda

Gagudju Crocodile Holiday Inn

Kakadu Nationalpark

Kakadu Nationalpark

Gagadju Lodge Cooinda

Gagudju Crocodile Holiday Inn

Lage: Das Hotel liegt in Cooinda beim Yellow Waters Billabong, inmitten des Kakadu Nationalparks und ist der ideale Ausgangspunkt für die bekannte Bootsfahrt auf der Yellow Water Lagune. Hotel: Die einfache Lodge ist ein idealer Ort, um in der wunderschönen Natur zu entspannen. Zur Anlage zählen ein Swimmingpool, zwei Restaurants, eine Bar, ein Internet-Kiosk, ein kleiner Supermarkt sowie eine Tankstelle. Zimmer: Die 48 Zimmer sind mit Dusche/WC, Fön, Klimaanlage, Deckenventilatoren, Minibar, Telefon, TV, Tee-/Kaffeekochmöglichkeit sowie Bügelbrett/-eisen ausgestattet und verfügen über eine Terrasse.

Lage: Das Gagudju Crocodile liegt in Jabiru, im Herzen des Kakadu Nationalparks, etwas 250 km von Darwin entfernt. Zum Bowali Visitors Centre sind es ca. 6 km, zum Ubirr Rock ca. 45 km und zum Nourlangie Rock ca. 40 km. Hotel: Das Mittelklasse-Hotel gilt aufgrund seiner Krokodilform als architektonische Besonderheit. Es verfügt über mehrere Geschäfte, ein Restaurant, eine Bar, einen Swimmingpool (außen) und einen Münzwaschsalon. Zimmer: Es gibt 110 Zimmer auf 2 Etagen. Alle sind mit Klimaanlage, Deckenventilatoren, Dusche/WC, Fön, TV, Video, Radio, Telefon, Minibar, Tee-/Kaffeekochmöglichkeit ausgestattet. Zimmerservice wird zwischen 6.00 und 22.00 Uhr geboten.

Gagudju Crocodile Holiday Inn Gagudju Lodge Cooinda Preise pro Person/Nacht in CHF

Code: 449

bei Belegung mit Pers.

1

2

3

01.12.08 - 31.03.09

144

72

61

01.04.09 - 31.05.09

189

95

84

01.06.09 - 31.10.09

306 153 122

01.11.09 - 30.11.09

189

95

84

01.12.09 - 31.03.10

148

74

70

Standard Zimmer

Leistungen: Übernachtung Ab 3 Übernachtungen zwei kostenfreie Yellow Water Cruise Tickets (gültig: 01.11.0931.03.10) Gagudju Crocodile Holiday Inn Preise pro Person/Nacht in CHF

Code: 448

bei Belegung mit Pers.

1

2

01.12.08 - 31.03.09

150

75

01.04.09 - 31.05.09

207 104

01.06.09 - 31.10.09

348 174

01.11.09 - 30.11.09

207 104

01.12.09 - 31.03.10

156

Standard Zimmer

Safari Camp Latitude 13.08

All Seasons Katherine

Litchfield Nationalpark

Katherine

78

Leistungen: Übernachtung Ab 3 Übernachtungen täglich kostenfreies Frühstück für 2 Personen (gültig: 01.11.0931.03.10) Safari Camp Latitude 13.08 Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers. 1

Code: 7560

2

3

4

Safari Zelt

Safari Zelt

Zimmerbeispiel

Lage: Das Latitude 13.08 liegt am Rand des Litchfield Nationalparks, nur ca. 5 km von den Wangi Falls entfernt und ist vom Stuart Highway über die Litchfield Park Road auch für PKW‘s gut ereichbar. Fahrtzeit nach Darwin ca. 2 Stunden. Safari-Camp: Das Safari Camp, eingebettet in natürliche Buschvegetation, ist ein idealer Ausgangspunkt für die Erkundung des Litchfield Nationalparks. Von hier starten die Helikopter-Touren (optional). Im benachbarten Monsoon Café werden kühle Getränke und Speisen serviert. Eine kleine Galerie mit lokaler Kunst befindet sich hier ebenfalls. Zimmer: Safari-Zelte verfügen über zwei Einzelbetten, Safari Cabins über ein Doppelbett sowie - bei Bedarf - bis zu zwei weitere Einzelbetten. Alle Unterkünfte haben elektrisches Licht und Ventilatoren. Die Duschen und Toiletten werden gemeinsam genutzt.

Lage: Das Hotel liegt in einer tropischen Gartenanlage am Rande des Stuart Highway, etwa 4 Kilometer südlich vom Stadtzentrum Katherine. Es ist der geeignete Ausgangspunkt für einen Ausflug in den bekannten Nitmiluk Nationalpark (Katherine Gorge). Hotel: Das Mittelklassehaus besitzt ein Restaurant, eine Bar, einen Swimming Pool, Tennisplätze, Reinigungsservice sowie kostenfreie Parkplätze. Zimmer: Die 100 Zimmer sind ausgestattet mit Klimaanlage, Bad oder Dusche/WC, Fön, Zimmersafe, Bügeleisen/-brett sowie Tee-/Kaffeekochgelegenheit.

01.12.08 - 31.03.09

137 101

-

-

01.04.09 - 31.03.10

149 110

-

-

Safari Cabin 01.12.08 - 31.03.09

220 110 103 100

01.04.09 - 31.03.10

240 120 112 108

Leistungen: Übernachtung, Frühstück und Abendessen All Seasons Katherine Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers.

Code: 7565

1

2

3

01.12.08 - 31.03.09

108

54

46

01.04.09 - 15.07.09

134

67

55

16.07.09 - 20.07.09

154

77

62

21.07.09 - 31.10.09

134

67

55

01.11.09 - 31.03.10

120

60

51

Standard Zimmer

Leistungen: Übernachtung BEST OF AUSTRALIA

97


Unterkünfte Northern Territory

Arnhemland

Natur pur im hohen Norden - Safari Camp oder Wildnis-Lodge Mt. Borradaile Safari Camp Arnhemland

Felszeichnungen Mt. Borradaile Safari Camp Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers.

1

Code: 533

2

3

4

3 Tage/2 Nächte

Mt. Borradaile - spektakuläre Felsmalereien Lage: Das Mount Borradaile Safari Camp liegt inmitten des Arnhemland, ca. 1 Flugstunde von Darwin. Der Flug führt über den Kakadu Nationalpark und eine der wildesten Küstenlinien Australiens. Safari-Camp: Das rustikale Safari Camp besitzt eine eigene Landepiste, von der die Gäste in betagten Geländewagen zum Camp gebracht werden. Das luftige Gemeinschaftshaus beherrbergt die Küche, den Speise- und Aufenthaltsraum sowie eine kleine Bibliothek. Tagsüber liefert ein Generator Strom. Das Safari Camp-Gelände umfasst ca. 70.000 km2 ursprüngliche Wildnis mit über 200 exotischen Vogelarten, Salzwasserkrokodilen, Billabongs mit

Barramundis, Regenwald und Eukalyptusbäumen. Spektakulär sind die zahlreichen, bis zu 60.000 Jahre alten Felszeichnungen und andere Zeugnisse aus der Traumzeit und der Mythologie der Aborigines. Die Touren und Besichtigungen während Ihres Aufenthaltes werden - je nach Jahreszeit - in Geländewagen und/oder Booten unternommen. Zimmer: Sie wohnen in feststehenden Zelten, wahlweise mit zwei Einzel- oder Doppelbetten, Stühlen, Nachttisch und elektrischem Strom. Die Zelte stehen in einem großzügigen Kreis um das Gemeinschaftshaus. Die sanitären Anlagen (Duschen, Toiletten) sind in einem separatem Gebäude untergebracht.

01.12.08 - 31.03.09

3.709 2.581 2.203 2.026

01.04.09 - 31.03.10

4.273 2.995 2.555 2.335

Leistungen: Transfer in Darwin vom Hotel zum Flughafen, Flug ab/bis Darwin, 2 Übernachtungen inkl. Vollpension, Ausflüge (englischsprachig) und Nationalparkgebühren. Nicht eingeschlossen: Getränke, persönliche Ausgaben Bitte keine Hartschalenkoffer benutzen, da Sie mit einem kleinen Flugzeug fliegen. Wir empfehlen eine Reisetasche (ca. 10 kg) und einen Tagesrucksack pro Person. Die Anreise ist täglich möglich: 1. Tag ca. 7:00 Uhr Abholung im Hotel in Darwin; 3. Tag Rückkehr nach Darwin um ca. 17.00 Uhr)

Bamurru Plains Mary River Conservation Reserve

Bamurru Plains Lage: Bamurru Plains liegt westlich neben dem ­Kakadu National Park, nahe der Küste in der Flutebene­ des Mary River und ist von Darwin oder Jabiru per Kleinflugzeug (ca. 20 Minuten) oder per Allrad-PKW (ca. 3 Stunden) zu erreichen. Safari-Lodge: Auf einer „working Buffalo Station“ (aktive Büffel-Farm) erwartet Sie ein luxuriöses Safari Camp afrikanischer Art - und ein großartiges WildnisErlebnis! Im Hauptgebäude der Lodge befindet sich der Essbereich, die Bar und eine bequeme Lounge mit Blick über ein großes Aussendeck auf den 10 m langen Swimming Pool. Vom Safari Camp werden 98

täglich Aktivitäten angeboten, u.a. Tierbeobachtungen, 4WD-Safaris oder Bootstouren. Zimmer: Lediglich 9 freistehende, auf festen Holzplattformen errichtete Safari-Suiten liegen im lichten Buschland um die Hauptlodge. Die geräumigen Suiten verfügen über komfortable Betten, erfrischende Duschen und über eine kleine Veranda. Einige Suiten sind klimatisiert, andere verfügen über einen Deckenventilator. Kein TV und kein Telefon stört das Naturerlebnis!

Büffel in den Wetlands bei Bamurru Plains Bamurru Plains Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers.

Code: 19857

1

2

3

Safari Suite 01.04.09 - 31.03.10

1.225 819 751

Leistungen: Übernachtungen inklusive Vollpension und ausgewählte Getränke, tägliche Aktivitäten (englischsprachig) Mindestaufenthalt: 2 Nächte Hotel nicht buchbar 01.11.09-31.01.10


Dieses Jahr werde ich Australien besuchen und ... unter funkelndem Sternenhimmel Outback-Köstlichkeiten genießen,

die älteste Kultur der Welt entdecken, an einem Strand ohne fremde Fußspuren spazieren, in die Unterwasserwelt des Great Barrier Reef abtauchen und Körper und Geist verwöhnen lassen

Sie möchten eine außergewöhnliche Reise unternehmen? Dann besuchen Sie Australien! Lernen Sie die zeitlosen Traditionen und die überlieferten Geschichten der ältesten Kultur dieser Erde kennen. Entdecken Sie die rote Landschaft im Herzen einer der abgelegensten Regionen der Erde: Uluru (Ayers Rock). Tauchen Sie anschließend ein in die farbenprächtige Welt des Great Barrier Reef. Exotisches marines Leben, nistende Schildkröten, mächtige Wale und unzählige Vogelarten erwarten Sie. Bei gleichzeitiger Buchung von mindestens fünf Nächten in verschiedenen Voyages Resorts Ihrer Wahl profitieren Sie von vergünstigten Übernachtungspreisen, die sonst erst ab einem längeren Aufenthalt gelten (die reduzierten Raten sind im Preiskasten des jeweiligen Hotels aufgeführt).

KOMBINIEREN SIE Z.B. DAS VOYAGES AYERS ROCK RESORT MIT EINEM VOYAGES RESORT IM GREAT BARRIER REEF.

Voyages Resorts in diesem Katalog: Alice Springs (Seite 92); Kings Canyon (Seite 93); Ayers Rock (Seite 94/95): Outback Pioneer, The Lost Camel, Emu Walk Apartments, Desert Gardens, Sails in the Desert und Longitude 131; Tasmanien: Cradle Mountain Lodge (Seite 77); Great Barrier Reef Resorts: Heron Island (Seite 80), Dunk Island (Seite 82) und Lizard Island (Seite 83), Tropical North Queensland: Silky Oaks Lodge (Seite 91). BEST OF AUSTRALIA

99


Unterkünfte Westaustralien

Perth

Stadthotels und Apartments 1

Travelodge Perth

2

Perth

3

Perth

Miss Maud Swedish Hotel Perth

Travelodge Perth

Mantra on Hay

Miss Maud Hotel

Lage: Die Travelodge liegt in der Hay Street, nur ­wenige Gehminuten vom Stadtzentrum mit zahlreichen Geschäften und Restaurants entfernt. Der kostenlose Stadtbus, City Area Transit (CAT) hält ­direkt vor der Tür des Hotels. Hotel: Das Mittelklassehotel bietet seinen Gästen ein Restaurant mit Bar und Terrasse, eine Business Lounge, einen Fitnessraum, einen Münzwaschsalon und zeitweise Zimmerservice. Parkplätze (Gebühr) befinden sich in der Nähe. Zimmer: Insgesamt 119 Zimmer auf 8 Etagen, 2008 renoviert und ausgestattet mit Klimaanlage, Bad/WC, Fön, Wecker, Zimmersafe, Telefon, LCD TV, Radio, Minibar, Bügeleisen/-brett sowie Tee- und Kaffeekochgelegenheit.

Lage: Das Hotel liegt ca. fünf Gehminuten vom Swan River und ca. 10 Minuten vom Stadtzentrum entfernt. Der kostenfreie Perth Shuttle Bus hält unmittelbar vor dem Haus. Hotel: Das Apartmenthotel bietet ein Restaurant, eine Bar, einen beheizten Swimmingpool (innen), Fitnessraum, Zimmerservice (6.30-22.00 Uhr) und eine Parkgarage (gegen Gebühr). Die Rezeption ist 24 Stunden besetzt. Zimmer: Es gibt 152 Apartments mit 1 oder 2 Schlafzimmern und separatem Wohn-/Essraum, alle mit Klimaanlage, Bad oder Dusche/WC, Fön, Minibar, Telefon, TV, Radio und meist Balkon. Die Apartments haben weiterhin eine komplett eingerichtete Küche mit Geschirrspüler, Waschmaschine, Trockner und Bügeleisen/-brett.

Lage: Das Miss Maud Hotel befindet sich im Stadtzentrum von Perth, so das zahlreiche Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Geschäfte leicht erreichbar sind. Hotel: Ein kleines Hotel im skandinavischen Stil mit persönlicher und freundlicher Atmosphäre. Die Rezep­tion ist 24 Stunden am Tag besetzt und es gibt einen Münzwaschsalon. Das tägliche, reichhaltige Frühstücksbuffet ist eingeschlossen! Zimmer: Insgesamt 50 Zimmer mit unterschiedlichem Schnitt auf 2 Etagen. Die Standard Zimmer verfügen über Klimaanlage, Dusche/WC, Fön, TV, Uhrenradio, Kühlschrank, Minibar sowie Tee-/Kaffee­ kochgelegenheit. Superior Zimmer verfügen über dieselbe Ausstattung, sind aber geräumiger und ­haben eine Wanne im Bad.

4

Novotel Langley Perth

100

Mantra on Hay

5

Comfort Inn Bel Eyre

Sheraton Perth

Belmont, Perth Flughafen

Perth

Novotel Langley, Zimmerbeispiel

Sheraton Perth

Comfort Inn Bel Eyre

Lage: Das Novotel Langley liegt nahe des Swan ­River, nur wenige Gehminuten vom Stadtzentrum mit zahlreichen Geschäften oder Sehenswürdigkeiten entfernt. Hotel: Das Haus bietet seinen Gästen ein kürzlich renoviertes Restaurant, einen traditionellen Irish Pub, Concierge Service, 24-Stunden-Rezeption und Zimmer-Service, Whirlpool, Sauna und Fitnesscenter sowie Parkplätze (gegen Gebühr). Zimmer: Die 253 Zimmer sind entweder mit großem Doppelbett oder mit zwei Einzelbetten ausgestattet und verfügen über Klimaanlage, Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, Radio, Zimmersafe, Kühlschrank, Minibar, Bügeleisen/-brett sowie Tee/Kaffee­kochgelegenheit.

Lage: Das Sheraton Perth liegt mit Panoramablick über den Swan River und die Stadt, etwa zehn Fußminuten vom zentralen Geschäfts- und Einkaufsviertel und von wichtigen Sehenswürdigkeiten entfernt. Hotel: Das Luxushotel verfügt über eine großzügige Lobby mit Lounge und 24-Stunden-Rezeption, Concierge-Service, zwei Restaurants, Bar, ein rund um die Uhr geöffnetes Fitness-Center mit Dampfbädern sowie einen beheizbaren Außenpool. Zimmer: Die 486 Zimmer sind dem Standard entsprechend komfortabel ausgestattet. Zimmer mit Flußblick sind mit King- oder Twin-Size-Betten und Schreibtisch sowie Klimaanlage, Bad oder Dusche/ WC, Bademäntel, Fön, Telefon, TV, Minibar, Zimmersafe, Bügeleisen/-brett und Tee-/Kaffeekochgelegenheit ausgestattet.

Lage: Das Comfort Inn Bel Eyre liegt im Vorort Belmont, unweit des Flughafens von Perth direkt am Great Eastern Highway. Motel: Das im Motelstil gehaltene Haus zählt zur bekannten Choice Hotelgruppe. Das lizensierte Palms Restaurant hat täglich zum Frühstück, Mittag- und Abendessen geöffnet. Den Gästen steht darüber hinaus ein Swimmingpool (außen), ein beheizbarer Whirlpool, ein Münzwaschsalon sowie ein kostenfreier Flughafen-Shuttle zur Verfügung. Zimmer: Die 105 Zimmer liegen meist im Erdgeschoss und haben einen eigenen Parkplatz vor der Tür. Sie sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, TV, Radiowecker sowie Tee-/Kaffeekochgelegenheit.


Unterkünfte Westaustralien

Esplanade Hotel Fremantle Fremantle 1 Travelodge Perth Preise pro Person/Nacht in CHF

bei Belegung mit Pers.

Code: 5106

1

2

3

01.12.08 - 31.03.09

132

66

52

01.04.09 - 31.03.10

171

85

68

Standard Zimmer

Leistungen: Übernachtung

3

4 Nächte wohnen - 3 zahlen (gültig: 01.12.0831.01.09, 01.04.09-31.08.09 und 15.12.0931.01.10, jedoch nicht während Großveranstaltungen)

Esplanade Hotel Fremantle Lage: Das Hotel liegt im Herzen von Fremantle, in unmittelbarer Nähe des Einkaufszentrums, neben Restaurants, Cafés und der Ozeanpromenade. Ins Zentrum von Perth sind es ca. 20, zum Flughafen Perth ca. 30 Autominuten. Hotel: Das 4-Sterne-Hotel im Kolonialstil ist vor allem wegen seines gastfreundlichen Services und der entspannten Atmosphäre beliebt. Zur Erholung stehen den Gästen zwei beheizte Swimmingpools, Whirlpools, Sauna und ein Fitness Center zur Verfügung. Für das leibliche Wohl sorgen zwei Restaurants und Bars. Zimmer: Die 300 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/ WC, Fön, Klimaanlage, Telefon, TV, Radio, Wecker, Minibar und Tee-/Kaffeekochmöglichkeit ausgestattet. Die meisten Zimmer verfügen über einen eigenen Balkon.

Seashells Serviced Apartments Scarborough Beach

2 Mantra on Hay Preise pro Person/Nacht in CHF

bei Belegung mit Pers.

1

1

5 4

2

Code: 466

2

3

4

1 Schlafzimmer Apartment 01.12.08 - 31.03.09

203 101

84

-

01.04.09 - 29.10.09

238 119

-

-

30.10.09 - 15.11.09

302 151

-

-

16.11.09 - 29.12.09

238 119

-

-

5 Sheraton Perth Preise pro Person/Nacht in CHF

30.12.09 - 02.01.10

302 151

-

-

bei Belegung mit Pers.

03.01.10 - 15.03.10

238 119

-

-

Zimmer mit Flussblick

16.03.10 - 22.03.10

302 151

-

-

01.12.08 - 31.03.09

257 128 106

23.03.10 - 31.03.10

238 119

-

-

01.04.09 - 30.12.09

281 140 118

31.12.09 - 31.12.09

403 202 171

2 Schlafzimmer Apartment

Code: 470

1

2

3

01.12.08 - 31.03.09

216 108

72

54

01.01.10 - 25.01.10

281 140 118

01.04.09 - 29.10.09

255 128

85

64

26.01.10 - 26.01.10

403 202 171

30.10.09 - 15.11.09

319 160 106

80

27.01.10 - 31.03.10

281 140 118

16.11.09 - 29.12.09

255 128

85

64

Leistungen: Übernachtung

30.12.09 - 02.01.10

319 160 106

80

03.01.10 - 15.03.10

255 128

85

64

Mindestaufenthalt: 30.10.09-08.11.09: 3 Nächte (Preiszuschläge auf Anfrage)

16.03.10 - 22.03.10

319 160 106

80

23.03.10 - 31.03.10

255 128

64

85

Leistungen: Übernachtung Mindestaufenthalt: 30.10.09-15.11.09, 31.12.0901.01.10 und 16.03.10-22.03.10: 2 Nächte

Comfort Inn Bel Eyre Preise pro Person/Nacht in CHF

Code: 19897

bei Belegung mit Pers.

1

2

3

126

63

-

1

2

3

94

80

Standard Zimmer 01.12.08 - 31.03.10 Leistungen: Übernachtung

3 Miss Maud Swedish Hotel Preise pro Person/Nacht in CHF

bei Belegung mit Pers.

Code: 467

1

2

3

Standard Zimmer

Lage: Die Seashells Serviced Apartments liegen nur durch eine Nebenstraße und einen Parkplatz vom herrlich langen Sandstrand Scarborough Beach getrennt. Ca. 20 Minuten Fahrt ins Stadtzentrum. Apartment: Das Apartmenthotel ist mit Swimmingpool, Fitnessraum, Sauna sowie Grillmöglichkeiten ausgestattet und verfügt über kostenfreie Parkplätze.­ Die Rezeption ist tagsüber besetzt. Restaurants, Cafés,­ Pubs und Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe. Zimmer: Die komfortableren Superior Apartments haben einen großen Balkon mit Meerblick und sind mit Klimaanlage, Bad und/oder Dusche/WC, komplett eingerichteter Küche, Waschmaschine und Trockner, TV, Telefon, Fön sowie Tee-/Kaffeekochmöglichkeit ausgestattet. Die Reinigung erfolgt wöchentlich.

Code: 471

bei Belegung mit Pers.

01.12.08 - 31.03.09

145

89

-

Superior Zimmer

01.04.09 - 31.03.10

157

97

-

01.12.08 - 31.03.09

187

01.04.09 - 31.03.10

200 113 100

Superior Zimmer

Wohnzimmer und Küche

Esplanade Hotel Fremantle Preise pro Person/Nacht in CHF

01.12.08 - 31.03.09

189 101

01.04.09 - 31.03.10

207 122 116

99

Leistungen: Übernachtung, Frühstück

Superior Poolblick 01.12.08 - 31.03.09

187

01.04.09 - 31.03.10

200 113 100

94

80

Leistungen: Übernachtung, ab 01.04.09 Frühstück Mindestaufenthalt: 31.12.: 5 Nächte

4 Novotel Langley Preise pro Person/Nacht in CHF

bei Belegung mit Pers.

Code: 469

1

2

3

Standard Zimmer 91

Seashells Serviced Apartments Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers.

1

Code: 472

2

3

4

265 133

88

66

230 115

77

58

279 139

93

70

01.12.08 - 31.03.09

219 110

01.04.09 - 29.10.09

249 124 101

2 Schlafzimmer Superior Apartment

30.10.09 - 01.11.09

481 241 178

01.12.08 - 31.03.09

02.11.09 - 05.11.09

249 124 101

01.04.09 - 30.11.09

06.11.09 - 08.11.09

481 241 178

01.12.09 - 31.03.10

09.11.09 - 25.01.10

249 124 101

Leistungen: Übernachtung

26.01.10 - 26.01.10

481 241 178

27.01.10 - 31.03.10

249 124 101

5 Nächte wohnen - 4 zahlen (gültig: 01.04.09-30.11.09).

Leistungen: Übernachtung BEST OF AUSTRALIA

101


Unterkünfte Westaustralien

Albany - Margaret River - Monkey Mia Ausgewählte Unterkünfte und Resorts

Beach House at Bayside Albany

Beach House at Bayside

Lage: In Albany am Südlichen Ozean, 5 Min. vom Middleton Beach entfernt. 410 km bis Perth. Saisonal können Sie die vorbeiziehenden Wale vom Strand aus beobachten. Besonders schön ist es in Albany auch im Frühjahr zur Zeit der Wildblumenblüte. Hotel: The Beach House at Bayside ist ein komfortables Bed & Breakfast Haus. Zimmer: Es gibt zwei Zimmer im Haupthaus, vier im Colonnade Wing sowie eine Garden Suite. Alle Zimmer verfügen über Klimaanlage/Heizung, Telefon, Uhrenradio, TV und DVD, Minibar, Tee-/Kaffekochgelegenheit, Bad oder Dusche/WC, Haarfön und Bademäntel. Die Colonnade Zimmer haben zusätzlich zur Dusche eine Wanne, eine Sitzecke sowie Zugang zum Garten (Erdgeschoss) oder Aussicht auf die nahen Inseln (Obergeschoss). Die zweigeschossige Garden Suite überblickt die Terrasse und besitzt einen Wohnraum mit Zugang zum Garten im Erdgeschoss sowie ein Schlafzimmer im oberen Stock und ein großzügiges Bad mit Wanne und Dusche.

Beach House at Bayside Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers.

Code: 537

1

2

01.12.08 - 31.03.09

175

99

01.04.09 - 31.03.10

209 105

Queen Room

King Room 01.12.08 - 31.03.09

184 103

01.04.09 - 31.03.10

218 109

Colonnade Wing 01.12.08 - 31.03.09

222 122

01.04.09 - 31.03.10

254 127

Garten Suite 01.12.08 - 31.03.09

250 136

01.04.09 - 31.03.10

284 142

Leistungen: Übernachtung, Frühstück

Basildene Manor Margaret River

Basildene Manor, Balcony Suite

Lage: Das Basildene Manor liegt am Ortsrand von Margaret River, etwa 3,5 Fahrstunden von Perth entfernt. Die Region ist bekannt für ihre ausgezeichneten Weine und verschiedene Sehenswürdigkeiten. Etwa den Leuchtturm am Cape Leeuwin oder die Mammoth Cave, riesige Kalksteinhöhlen. Der Strand von Prevelly liegt ca. 10 km entfernt. Hotel: Das historische Haus verbindet den Stil einer längst vergangenen Epoche mit modernem Stil und Komfort. Es gibt einen Frühstücksraum mit Blick auf den gepflegten Garten, ein Lesezimmer mit Kamin und einen Pool (außen). Im nahen Ort finden Sie zahlreiche Geschäfte und Restaurants. Zimmer: Die 17 individuellen Zimmer sind mit Klimaanlage, Bad/Dusche/ WC, Minibar, TV, Video, Radio, Bügeleisen/-brett sowie Tee-/Kaffeekochmöglichkeit ausgestattet. Courtyard und Balcony Suiten befinden sich in einem neuen Gebäudeteil, sind größer und haben zusätzlich eine Whirlpool-Badewanne sowie Terrasse (Courtyard) oder Balkon.

Basildene Manor Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers.

Code: 535

1

2

Queen Zimmer 01.04.09 - 31.03.10

243 122

King Zimmer 01.04.09 - 31.03.10

262 131

Courtyard Suite 01.04.09 - 31.03.10

337 168

Balcony Suite 01.04.09 - 31.03.10

337 168

Leistungen: Übernachtung, Frühstück Mindestaufenthalt: 2 Nächte, wenn die Nacht von Samstag auf Sonntag betroffen ist nicht buchbar vom 24.12.-14.01.

Novotel Ningaloo Resort Exmouth Lage: Das Novotel Ningaloo Reef liegt in der Exmouth Marina, ca. 5 km vom Ortszentrum von Exmouth entfernt, mit Blick auf das Meer. Der wunderschöne Cape Range National Park ist ca. 40 km entfernt. Hotel: Das erst kürzlich eröffnete und noch im Ausbau befindliche Resort ist komfortabel ausgestattet und verfügt über ein Restaurant, eine Bar, Lounge und Terrasse, einen großen Swimming Pool, FitnessRaum sowie eine Boutique. Am Strand werden verschiedene Aktivitäten angeboten. Zimmer: Derzeit stehen 44 Studios und Apartments zur Verfügung. Alle sehr geräumig und modern eingerichtet mit Klimaanlage, TV, DVD, zusätzlichem Sofa, Bad/Dusche und separatem WC, Fön, Kühlschrank, Zimmersafe, Bügeleisen/-brett, Tee-/Kaffeekochgelegenheit sowie Balkon mit Sitzmöbeln.

Novotel Ningaloo Resort Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers.

Code: 19916

1

2

3

Standard Zimmer 10.04.09 - 31.10.09

246 123 100

01.11.09 - 20.12.09

214 107

21.12.09 - 10.01.10

246 123 100

11.01.10 - 31.03.10

214 107

89

10.04.09 - 31.10.09

335 167

-

01.11.09 - 20.12.09

303 151

-

21.12.09 - 10.01.10

335 167

-

11.01.10 - 31.03.10

303 151

-

89

Superior Zimmer Meerblick

Leistungen: Übernachtung Zuschlag 23.01.10-25.01.10 auf Anfrage

Novotel Ningaloo Reef Resort 102


Unterkünfte Westaustralien

Broome & Karijini Nationalpark Ausgewählte Unterkünfte und Resorts Karijini Eco Retreat Karijini Nationalpark Lage: Die Unterkunft befindet sich im für seine Schluchten und Wasserfälle bekannten Karijini Nationalpark, 35 km vom Besucherzentrum entfernt. Idealer Ausgangspunkt zum Besuch der Joffre, Weano und Hancock-Schluchten. Hotel: Das 2007 errichtete Karijini Eco Retreat ist die einzige komfortable Unterkunft im Park. Zur Anlage zählen ein Restaurant, ein Kiosk sowie ein Campingplatz. Es werden regelmäßig geführte Touren und kulturelle Aktivitäten angeboten (optional). Zimmer: Es gibt 40 Deluxe Eco Zelte mit eigener Dusche/WC sowie 10 Standard Eco Zelte mit sanitären Gemeinschaftseinrichtungen. Die in harmonischen Farben gehaltenen Zelte stehen auf soliden Holzplattformen, besitzen bequeme Betten, eine natürliche Ventilation sowie eine Terasse mit Sitzmöbeln.

Karijini Eco Retreat Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers. 1

Code: 7407

2

3

Standard Eco Zelt 01.12.08 - 28.02.09

90

45

42

01.03.09 - 31.03.09

164

82

66

01.04.09 - 31.10.09

155

78

66

01.11.09 - 28.02.10

85

42

39

01.03.10 - 31.03.10

155

78

63

01.12.08 - 28.02.09

140

70

64

01.03.09 - 31.03.09

253 127 102

01.04.09 - 31.10.09

238 119

96

01.11.09 - 28.02.10

131

66

60

01.03.10 - 31.03.10

238 119

96

Deluxe Eco Zelt

Leistungen: Übernachtung Die Zufahrtsstraße zum Resort ist nicht geteert­ und deshalb mit herkömmlichen PKW nur mit Einschränkungen befahrbar - bitte fragen Sie Ihren Best of-Partner!

Karijini Eco Retreat

Seashells Resort Broome Lage: Das Seashells Resort liegt nur 300 Meter vom traumhaften 24 km langen Cable Beach entfernt. In das Stadtzentrum nach Broome mit seinen Restaurants und Bars sind es nur 10 Minuten mit dem Bus. Hotel: Das Resort bietet ein ausgezeichnetes Preis/Leistungs-Verhältnis und verfügt über eine schöne Poollandschaft mit Grilleinrichtungen im tropischen Garten, ein kleines Geschäft und kostenfreie Parkplätze. Für Kinder gibt es einen Spielplatz. Zimmer: Die 49 geräumigen, 2007 zuletzt renovierten Apartments sind modern und komfortabel ausgestattet. Sie verfügen alle über einen separaten Wohnund Essbereich, Klimaanlage, Bad oder Dusche/WC, Fön, Deckenventilator, TV, CD/DVD-Spieler, Balkon oder Terrasse, Telefon sowie eine voll ausgestattete Küche mit Waschmaschine. In den 2-SchlafzimmerApartments können bis zu 6 Personen wohnen. Die Reinigung erfolgt wöchentlich.

Seashells Resort Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers.

Code: 538

1

2

3

4

01.12.08 - 31.03.09

184

92

-

-

01.04.09 - 31.10.09

253 127

-

-

01.11.09 - 31.03.10

180

-

-

1 Schlafzimmer Apartment

90

2 Schlafzimmer Apartment 01.12.08 - 31.03.09

215 107

72

54

01.04.09 - 31.10.09

296 148

99

74

01.11.09 - 31.03.10

210 105

70

53

Leistungen: Übernachtung 5 Nächte wohnen - 4 zahlen (gültig: 01.04.0931.05.09, 01.11.09-19.12.09 und 05.01.1031.03.10).

Seashells Resort Broome

Cable Beach Club Resort Broome Lage: Direkt am 24 km langen weißen Sandstrand, 6 km vom Stadtzentrum Broome entfernt. Hotel: Die Ferienanlage liegt in einem tropischen Garten, in dem sich auch zwei Swimmingpools, ein Whirlpool und Tennisplätze befinden. Die Architektur vereint asiatische Einflüsse mit holländischem Kolonialstil und verleiht dem Resort ein ganz besonderes Flair. Mehrere exzellente Restaurants, Bars, ein Fitness Club und eine Boutique stehen den Gästen zur Verfügung. Ein umfangreiches Ausflugsangebot, viele Sportmöglichkeiten und Kinderbetreuung stehen zur Verfügung. Zimmer: 227 Unterkünfte, darunter Studios in einem 2-stöckigen Gebäude, frei stehende Bungalows mit 1 oder 2 Schlafzimmern und großen schattigen Veranden sowie luxuriöse Villen. Alle sind mit Dusche/WC, Fön, Klimaanlage, Deckenventilator, Telefon, TV, Radio, Minibar, Kühlschrank, Tee-/Kaffeekochmöglichkeit sowie Balkon oder Terrasse ausgestattet.

Cable Beach Club Resort Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers. 1 2

Code: 539

3

4

Studio Gartenblick 01.04.09 - 31.05.09

287 144 110

-

01.06.09 - 18.10.09

352 176 132

-

19.10.09 - 31.03.10

258 129 100

-

01.04.09 - 31.05.09

382 191 142

-

01.06.09 - 18.10.09

465 232 169

-

19.10.09 - 31.03.10

342 171 128

-

Studio Meerblick

Superior Bungalow 01.04.09 - 31.05.09

434 217 145 108

01.06.09 - 18.10.09

500 250 167 125

19.10.09 - 31.03.10

342 171 114

86

Leistungen: Übernachtung Ab 4 Nächten reduzierte Preise - bitte fragen Sie Ihren Best of-Partner! Das Hotel ist geschlossen 01.02.10-28.02.10

Pool BEST OF AUSTRALIA

103


Unterkünfte Westaustralien

Safari Camps in der Kimberley-Region für den 4WD-Selbstfahrer

104

Ungolan Wilderness Camp

Marunbabidi Wilderness Camp

Kimberley Wilderness Camp - Mitchell Falls

Kimberley Wilderness Camp - Kalumburu Road

Ungolan Wilderness Camp

Marunbabidi Wilderness Camp

Wenn Sie planen, die Kimberleys im Nordwesten Australiens auf eigene Faust z.B. in einem Geländewagen oder während einer privaten Flugsafari zu erkunden, bieten sich Safari Camps als komfortable Übernachtungsmöglichkeiten an. Von den permanten Camps haben Sie Zugang zu den abgelegensten, eindrucksvollsten Regionen der Kimberleys, ohne dabei auf den Komfort einer heißen Dusche, eines sauberen Bettes und eines leckeren Essens verzichten zu müssen. Die von April-Oktober geöffneten Safari Camps (genaue Saisonzeiten lt. Preiskasten) sind einzeln buchbar. Preislich besonders attraktiv sind die Kimberley Wilderness Safari Camps, wenn mindestens 5 Übernachtungen in Camps Ihrer Wahl gleichzeitig gebucht werden.

Lage: Im Norden der Kimberleys am malerischen Camp Creek, auf dem Mitchell Plateau gelegen. Von der Gibb River Road über die Kalumburu Road und die Port Warrender Road zu erreichen (ca. 230 km). Safari-Camp: Vom Ungolan Wilderness Camp ist es nur ein kurzes Stück bis zu den beeindruckenden Mitchell Falls. Es ist harmonisch in die unberührte Landschaft eingepaßt, wird von Livistonia Palmen und Eukalyptusbäumen umgeben und verfügt über eine Küche mit Essbereich und sanitäre Gemeinschaftseinrichtungen. Zimmer: Permanente Zelte mit zwei Einzelbetten, Stühlen und elektrischem Licht.

Lage: Im Norden der Kimberleys am King Edward River gelegen. 12 km westlich der Kalumburu Road und 121 km von der Gibb River Road entfernt. Safari-Camp: Das Marunbabidi Wilderness Camp wird von typischem Buschland mit artenreicher Flora und Fauna umgebenen und bietet sich als Zwischenstopp auf dem Weg zum Mitchell Plateau an. Das Camp verfügt über eine Küche mit Essbereich und sanitäre Gemeinschaftseinrichtungen. Zimmer: Permanente Zelte mit zwei Einzelbetten, Stühlen und elektrischem Licht.

Imintji Wilderness Camp

Bungle Bungle Wilderness Lodge

Mornington Wilderness Camp

Kimberley Wilderness Camp - Gibb River Road

Kimberley Wilderness Camp - Purnululu Nationalpark

Mornington Wilderness Sancturay

Imintji Wilderness Camp

Bungle Bungle Wilderness Lodge

Mornington Wilderness Camp

Lage: An der Gibb River Road gelegen, nahe des Saddlers Creek und der Imintji Township, einer Aboriginal Community. 221 km östlich von Derby. Safari-Camp: Das schattige, malerisch gelegene Imintji Wilderness Camp blickt auf die King Leopold Berge und ist die ideale Basis zur Erkundung der Schluchten in den westlichen Kimberleys: Bell Creek, Galvans Gorge, Manning, Barnett River Gorges, Windjana Gorge und Tunnel Creek. Das Camp verfügt über eine Küche mit Essbereich (innen/außen) und sanitäre Gemeinschaftseinrichtungen (Duschen, Toiletten). Im benachbarten Township gibt es ein kleines Geschäft und eine Tankstelle (nur Diesel). Zimmer: Zelte mit festen, auf Stelzen ruhenden Holzfußböden, zwei Einzelbetten, Stühlen und elektrischem Licht.

Lage: Am Bellburn Creek im Purnululu Nationalpark, zwischen den südlichen (Echidna Chasm) und den nördlichen Schluchten. Fahrzeit vom Camp über den Spring Creek Track zum Great Northern Highway ca. 2,5 Stunden. Entfernung bis Kununurra etwa 312 km. Safari-Camp: Die komfortable Bungle Bungle Wilderness Lodge hat einen neuen Unterkunftsstandard in der Region gesetzt ist der ideale Ausgangspunkt zur Erkundung der Bungle Bungles. Das gut ausgestattete Camp verfügt über eine Küche mit Essbereich (innen/außen) sowie über einen Lagerfeuerplatz zur Entspannung am Abend. Zimmer: Es gibt 30 Zelte mit festem, auf Stelzen ruhendem Holzfußboden und elektrischem Licht. Sie sind ausgestattet mit Dusche und WC, Stühlen sowie einem Doppelbett oder zwei Einzelbetten.

Lage: Das Mornington Wilderness Camp ist ab Mount House an der Gibb River Road über eine 88 km lange Stichstraße erreichbar. Die Entfernung nach Derby beträgt 330 km, die nach Kununurra 565 km. Safari-Camp: Das Camp oberhalb Annie’s Creek ist ein guter Standort zur Erkundung der zentralen Kimberleys. Zu den möglichen Aktivitäten zählen neben der Vogel- und Wildbeobachtung Wanderungen, Kanu-Touren und Rundflüge. Das Camp verfügt über ein lizensiertes Restaurant. Zimmer: Die 10 geräumigen Safari Zelte sind wegen der besseren Luftzirkulation auf erhöhten Holzdecks errichtet. Die Einrichtung umfasst feste Betten mit Nachttischen, Ventilator und elektrisches Licht, Dusche/­WC sowie eine eigene Veranda.


Unterkünfte Westaustralien

Stations & Resorts

Ungolan Wilderness Camp Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers.

Home Valley Station & El Questro Wilderness Park

Code: 542

1

2

Safari Zelt 25.05.09 - 11.10.09

Home Valley Station

270 193

Marunbabidi Wilderness Camp Preise pro Person/Nacht in CHF

East Kimberley Region

Code: 543

bei Belegung mit Pers.

1

2

Safari Zelt 18.05.09 - 12.10.09

219 167

Imintji Wilderness Camp Preise pro Person/Nacht in CHF

Code: 544

bei Belegung mit Pers.

1

2

Safari Zelt Sand Castle Eco Tent

27.04.09 - 08.10.09

219 167

Bungle Bungle Wilderness Lodge Preise pro Person/Nacht in CHF

Code: 545

bei Belegung mit Pers.

1

2

Standard Safari Zelt (Twin) 13.04.09 - 17.10.09

330 193

Superior Safari Zelt (Double) 13.04.09 - 17.10.09

Grass Castle, Home Valley Station Lage: Die Home Valley Station liegt 1,5 km entfernt von der Gibb River Road, 9 km westlich des Pentecost River. Die Entfernung nach Kununurra beträgt 120 km, die nach Derby 645 km. Die Fahrzeit zum El Questro Station Township beträgt 45 Minuten. Hotel: Die aus dem jüngsten Kinofilm „Australia“ bekannte Station gewährt interessante Einblicke in den Alltag einer Rinderfarm. Gästen werden (teilweise gegen Gebühr) verschiedene Aktivitäten angeboten, darunter Ausritte, Kanu-Touren, Angeln und Ausflüge­ in die Umgebung. Im Dusty Bar & Grill werden Speisen­ und Getränke angeboten. Ein Swimmingpool sorgt für Erfrischung.

Zimmer: 40 Unterkünfte in drei Kategorien. Sand Castle Eco Tents sind freistehende, permanente Safari-Zelte auf Holzplattformen, idyllisch im Busch nahe des Haupthauses gelegen und mit Betten, Ventilator, elektrischem Licht sowie sanitären Gemeinschaftseinrichtungen. Guesthouse Zimmer liegen im Homestead und verfügen über Klimaanlage und Deckenventilator, Dusche/WC und Tee-/Kaffeekochgelegenheit. Grass Castles sind komfortable, freistehende Bungalows entlang des Bindoola Creek mit poliertem Holzfußboden, Klimaanlage, Deckenventilator, Dusche/WC, Fön, TV, Minibar und privater Veranda.

372 214

Leistungen: Übernachtung in permanten Safarizelten, Frühstück und Abendessen. Nicht eingeschlossen: Nationalparkgebühren. Bei Buchung von min. 5 Nächten in einem oder verschiedenen Kimberley Wilderness Safari Camps erhalten Sie 10% Rabatt. Alkoholische Getränke sind mitzubringen, da die Camps keine Verkaufslizensen besitzen (Stand Okt. 2008). Mornington Wilderness Camp Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers.

Code: 20009

1

2

3

Safari Zelt 01.04.09 - 30.10.09

172 128 128

Safari-Zelt inkl. Vollpension 01.04.09 - 30.10.09

276 232 232

Leistungen: Übernachtung in permanenten Safarizelten, optional inkl. Vollpension

Voyages El Questro Wilderness Park

Home Valley Station Preise pro Person/Nacht in CHF

East Kimberley Region

bei Belegung mit Pers.

Code: 20084

1

2

3

163

81

54

197

99

-

359

180

-

Sand Castle Eco Tent 01.04.09 - 31.03.10

Homestead Guesthouse Zimmer 01.04.09 - 31.03.10 Grass Castle 01.04.09 - 31.03.10

Leistungen: Übernachtung (Kategorie Grass Castle zusätzlich inklusive Frühstück) Hotel nicht buchbar 01.12.09-31.12.09 Voyages El Questro Wilderness Park Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers. 1

Code: 541

2

Emma Gorge Wilderness Resort 01.04.09 - 31.10.09

236

118

202

101

272

136

233

117

1.357

833

ab 3 Nächten Voyages El Questro Wilderness Park Lage: El Questro liegt im Osten der urwüchsigen Kimberley-Region, ca. eine Autostunde von Kununurra entfernt. Resort: Die riesige Rinderfarm bietet ein breites Angebot an Ausflugsmöglichkeiten und Aktivitäten: Barramundi-Angeln, Helikopter-Rundflüge, Kamelsafaris, Reiten, Buschwanderungen und vieles mehr. Zimmer: Verschiedene Unterkünfte stehen zur Wahl: • Oberhalb des Chamberlain Flusses das El Questro Homestead ***** mit freundlichem Service, Ruhe, hervorragendem Restaurant, Swimmingpool, Whirlpool und Tennisplatz. 6 luxuriös eingerichtete Zimmer, liebevoll dekoriert mit Kunsthandwerk und historischen Artefakten.

• ­Die Station Township Bungalows *** liegen im Herzen der Farm am Pentecost River. Ideal für jene, die sich für die Bewirtschaftung einer Farm interessieren und Kontakt zu den Cowboys und Rangern suchen. Die vier komfortablen Bungalows sind mit Klimaanlage, Bad/Dusche/WC sowie Gemeinschaftsküche, großer Veranda, Esszimmer/Lounge ausgestattet. • Inmitten der Cockburn Range (25 km nordöstlich) liegt das ursprüngliche Emma Gorge Wilderness Resort ** mit 30 Zelt-Cabins. Die Cabins haben­ Stromanschluss sowie eigene Dusche/WC. Schwimmbad, Bar und Restaurant sind vorhanden.

01.04.09 - 31.10.09 Station Township Bungalow 01.04.09 - 31.10.09 ab 3 Nächten 01.04.09 - 31.10.09 El Questro Homestead 01.04.09 - 31.10.09

Leistungen: Übernachtung, beim Homestead zusätzlich alle Mahlzeiten, Getränke und verschiedene Aktivitäten. Je Aufenthalt (1-7 Tage) und Besucher werden vor Ort AUD 15 Wilderness Parkgebühren erhoben. BEST OF AUSTRALIA

105


Unterkünfte

Choice Hotels Australia

Mit dem Choice Hotelpass flexibel und kostengünstig reisen Mit dem Hotelpass reisen Sie unabhängig und flexibel durch ganz Australien und Neuseeland. Mit über 330 Hotels der Marken Comfort, Quality und Clarion bietet Choice Unterkünfte für jeden Geldbeutel und Geschmack an.

5 Känguru-Sprünge zu einem unvergesslichen Urlaub Downunder. 1. Was ist das Choice HotelpassProgramm? Der Hotelpass besteht aus einem oder mehreren im voraus bezahlten Übernachtungsgutscheinen, die Ihnen unbegrenzten Bewegungsspielraum lassen. Für jede Übernachtung erhalten Sie einen Gutschein pro Zimmer. Reservieren Sie Ihre Unterkunft vor Ihrer Abreise oder kaufen Sie „offene“ Gutscheine und buchen Sie Ihre Hotels vor Ort - wo und wann Sie gerne möchten!

Comfort Inn Cairns Queenslander

2. Was sind die Vorteile des Hotelpass?

4. Wir empfehlen:

- praktisch und flexibel - gutes Preis-Leistungsverhältnis - maximal 2 Kinder unter 12 Jahren gratis im Zimmer der Eltern - gebührenfreie Reservierungsnummern in Europa und Australien - nur außerhalb Australiens und Neuseelands erhältlich

Bei „offenen“ Gutscheinen reisen Sie am besten mit einer Mischung aus „Gelb“, „Pink“ und „Grün“. Eine Aufzahlung vor Ort bei Belegung eines Hotels zu einer höheren Kategorie ist möglich, jedoch kann keine Rückerstattung bei einem Hotel mit niedrigerer Farbkategorie erfolgen. Unterwegs können Sie jederzeit über die gebührenfreie Rufnummer in Australien kurzfristig Übernachtungen in weiteren Orten/Hotels vorreservieren lassen. In der Hochsaison (australische Ferienzeit ist von Dezember bis Januar) und in Großstädten empfehlen wir Ihnen, Hotels vorab zu reservieren.

3. Wie wähle ich meine Hotels? „Gelb“ :  preiswerte Hotels und Motels in Kleinstädten, Vororten und auf dem Land. „Pink“:  preisgünstige Unterkünfte mit gutem Standard in Kleinstädten, Vororten und auf dem Lande. „Grün“:  Mittelklasse-Häuser mit vielfältigen Einrichtungen, Ferienanlagen und Stadthotels. „Blau“:  First Class Unterkünfte in Städten und Resorts. „Rot“: Deluxe Hotels mit exzellentem Service. „Silber“:  Luxushotels, die sich im Zentrum der Großstädte befinden.

Comfort Inn Karri Forest

5. Was ist der nächste Schritt? Bestellen Sie Ihr kostenloses Hotelverzeichnis bei Choice Hotels Australasia unter den gebührenfreien Rufnummern 0800 1 8555 22 (Deutschland), 0800 559 138 (Schweiz), 0800 022 4852 (Niederlande) 0800 18993 (Belgien) oder +44 20 7061 9600 (Österreich, gebührenpflichtig!) unter dem Stichwort „Best of Australia“. Die gewünschte Zahl und Farbe der Gutscheine beziehen Sie dann rechtzeitig vor Ihrer Abreise über Ihren Best of Australia-Partner!

Sonstige Hinweise: Für verlorene oder gestohlene Gutscheine wird keine Haftung übernommen. Nicht verwendete Gutscheine erstatten wir Ihnen gegen eine Bearbeitungsgebühr von CHF 50 pro Gutschein (min. CHF 100 pro Person).

Comfort Inn Parkbeach, Coffs Harbour Choice Hotels Australia Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers. 1 2

Code: 5655

3

4

Gelb 01.12.08 - 31.03.09

95

47

38

33

01.04.09 - 31.03.10

100

50

40

35

01.12.08 - 31.03.09

119

59

47

40

01.04.09 - 31.03.10

126

63

49

42

01.12.08 - 31.03.09

137

68

54

47

01.04.09 - 31.03.10

144

72

57

49

01.12.08 - 31.03.09

163

81

64

55

01.04.09 - 31.03.10

172

86

68

58

01.12.08 - 31.03.09

189

95

74

64

01.04.09 - 31.03.10

199 100

78

67

01.12.08 - 31.03.09

216 108

85

74

01.04.09 - 31.03.10

227 113

90

78

Pink

Grün

Blau

Quality Suites Moonlight Bay, Broome

Rot

Silber

Leistungen: Übernachtung Kinder: In den meisten Hotels übernachten bis zu zwei Kinder unter 12 Jahren im Zimmer der Eltern ohne eigenes Zusatzbett frei. Bitte vergewissern Sie sich bei der Reservierung, ob dies im gewählten Hotel jeweils möglich ist. Quality Inn Bellevue, Lakes Entrance 106


hotels von a-z

Weitere Unterk端nfte in Australien Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers.

1

2

3

4

QLD.

Airlie Beach

bei Belegung mit Pers.

1

2

Best Western Mango House Retreat***+

Comfort Inn Hilltop**+

Studio Apartment

Standard Zimmer

3

4

NSW.

Broken Hill

bei Belegung mit Pers.

1

2

Standard Zimmer

148

74

01.12.08 - 31.03.09

95

47

38

01.12.08 - 31.03.09

95

47

01.04.09 - 31.03.10

149

74

01.04.09 - 31.03.10

100

50

40

01.04.09 - 31.03.10

100

50

NSW.

Broken Hill

01.12.08 - 31.03.09

173

86

65

55

Royal Exchange Hotel***+

01.04.09 - 31.03.10

174

87

66

56

Superior Zimmer

4

Comfort Inn Parkbeach**+

01.12.08 - 31.03.09 1 Schlafzimmer Apartment

3

NSW.

Coffs Harbour

40 S.A.

Coober Pedy Comfort Inn Coober Pedy Experience**+ Standard Zimmer

01.12.08 - 31.03.09

183

91

01.12.08 - 31.03.09

137

68

54

Comfort Inn Albany**+

01.04.09 - 31.03.10

181

90

01.04.09 - 31.03.10

144

72

57

Standard Zimmer

Byron Bay

W.A.

Albany

01.12.08 - 31.03.09

119

59

01.04.09 - 31.03.10

126

63

NSW.

Lord Byron Resort***+

Sovereign Resort Hotel Cooktown***+

Standard Zimmer

49

Resort Zimmer

25.12.08 - 31.01.09

282 141 103

85

01.12.08 - 31.03.10

Kangaroo Island Lodge

01.02.09 - 31.03.09

157

79

62

53

Coral Bay

Poolside Zimmer

01.04.09 - 09.04.09

149

74

58

Bayview Coral Bay**+

S.A.

American River (Kangaroo Island)

QLD.

Cooktown

160

80

61 W.A.

01.12.08 - 31.03.09

135

68

55

10.04.09 - 13.04.09

264 132

97

Coral Bay Upstairs

01.04.09 - 31.03.10

141

70

57

14.04.09 - 24.12.09

149

74

58

01.12.08 - 31.03.09

160

80

59

25.12.09 - 31.01.10

264 132

97

01.04.09 - 31.03.10

168

84

61

Comfort Inn The International***+

01.02.10 - 31.03.10

149

58

Cowes

Standard Zimmer

Canberra

VIC.

Apollo Bay

01.12.08 - 31.03.09

163

81

64

Novotel Canberra****

01.04.09 - 31.10.09

144

72

57

Standard Zimmer (Mo-Do)

01.11.09 - 31.03.10

172

86

68

01.04.09 - 31.03.10

VIC.

Ballarat

01.04.09 - 31.03.10

Standard Zimmer

Canberra 144

72

57

Best Western Batchelor Resort**+ Standard Zimmer

VIC.

All Seasons Eco Resort Phillip Island**** Studio

259 129 104 197

99

84

01.04.09 - 22.12.09

155

23.12.09 - 31.01.10

207 104

78

01.02.10 - 31.03.10

155

78 VIC.

Echuca

ACT.

Nirebo Motel**+ Standard Zimmer (Mo-Fr)

Quality Hotel Woden***

N.T.

Batchelor (Litchfield)

ACT.

Standard Zimmer Fr-So

Comfort Inn & Suites City View**+ 01.04.09 - 31.03.10

74

Standard Zimmer

01.04.09 - 31.03.10

01.12.08 - 31.03.09

163

81

64

55

Standard Zimmer (Sa-So)

01.04.09 - 31.03.10

172

86

68

58

01.04.09 - 31.03.10

132

66

51

154

77

59

01.12.08 - 31.03.09

139

69

54

Ceduna

01.04.09 - 31.03.10

171

85

66

Best Western Ceduna Foreshore Hotel Motel***

Best Western Hospitality Inn Esperance***

Standard Zimmer

Standard Zimmer

TAS.

Bicheno

S.A.

W.A.

Esperance

Diamond Island Apartment***

01.12.08 - 31.03.09

139

69

54

01.12.08 - 31.03.09

139

69

54

1 Schlafzimmer Apartment

01.04.09 - 31.03.10

148

74

57

01.04.09 - 31.03.10

123

62

49

01.04.09 - 30.09.09

167

84

63

Cervantes

01.10.09 - 31.03.10

176

88

68

Best Western Cervantes Pinnacles Motel***

VIC.

Bright

W.A.

W.A.

Exmouth Potshot Hotel Resort**

Standard Zimmer

Resort Studio

Highland Valley Holiday Units***+

01.12.08 - 31.03.09

139

69

54

47

01.12.08 - 31.03.09

145

73

58

2 Schlafzimmer Apartment

01.04.09 - 31.03.10

148

74

57

48

01.04.09 - 31.03.10

154

77

51

01.12.08 - 31.03.09

131

66

50

42

Cessnock

01.04.09 - 31.03.10

154

77

59

50

Comfort Inn Cumberland**+

NSW.

Fitzroy River Lodge**+

Standard Zimmer

lebendes Museum Sovereign Hill in Ballarat

W.A.

Fitzroy Crossing Standard Zimmer

01.12.08 - 31.03.09

119

59

47

40

01.12.08 - 31.03.09

173

86

69

01.04.09 - 31.03.10

126

63

49

42

01.04.09 - 31.03.10

214 107

84

Novotel Canberra BEST OF AUSTRALIA

107


hotels von a-z

Weitere UnterkĂźnfte in Australien Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers.

1

2

3

4 VIC.

Foster

bei Belegung mit Pers.

1

2

Comfort Inn Foster**+

Quality Inn Railway***

Standard Zimmer

Standard Zimmer 59

47

40

01.12.08 - 31.03.09

163

81

01.04.09 - 31.03.10

126

63

49

42

01.04.09 - 31.03.10

172

86

All Seasons Geraldton**+ Standard Zimmer

216 108

01.04.09 - 31.03.10

126

63

49

01.04.09 - 31.03.10

227 113

Best Western Pine Tree Motel**+

Standard Zimmer

Standard Zimmer W.A.

Halls Creek

90 N.T.

Katherine

Best Western Camelot Motel**+ 57

4 VIC.

137

68

54

172

86

64 QLD.

Mackay Standard Zimmer

01.12.08 - 31.03.09

74

3

01.04.09 - 31.03.10

Standard Zimmer 44

148

2

01.12.08 - 31.03.09

Comfort Inn The Rose***

51

01.04.09 - 31.03.10

1

Lakes Entrance

Comfort Inn & Suites Karratha*** 101

QLD.

64 W.A.

Karratha

01.12.08 - 31.03.09 Gladstone

bei Belegung mit Pers.

Standard Zimmer

119

W.A.

4

Bellevue on the Lake***+

01.12.08 - 31.03.09 Geraldton

3

W.A.

Kalgoorlie

01.12.08 - 31.03.09

119

59

47

40

01.04.09 - 31.03.10

126

63

49

42

S.A.

Mannum Mannum Motel**+ Standard Zimmer

01.12.08 - 31.03.09

139

69

54

47

01.12.08 - 31.03.09

95

47

37

01.04.09 - 31.03.10

148

74

57

48

01.04.09 - 31.03.10

108

54

41

NSW.

Zimmer mit FluĂ&#x;blick

Kimberley Hotel**+

Katoomba (Blue Mountains)

Deluxe Zimmer

Best Western Alpine Motor Inn***+

01.12.08 - 31.03.09

130

65

48

Standard Zimmer

01.04.09 - 31.03.10

131

66

48

01.04.09 - 31.03.10

185

93

71

W.A.

VIC.

01.12.08 - 31.03.09

162

81

63

Margaret River

Best Western Halls Gap Colonial Motor Inn***+

01.04.09 - 31.03.10

171

85

66

Comfort Inn Grange on Farrelley**+

Standard Zimmer

Kununurra

Halls Gap

W.A.

Standard Zimmer

01.12.08 - 31.03.09

139

69

54

47

All Seasons Kununurra**+

01.12.08 - 31.03.09

137

68

54

01.04.09 - 31.03.10

148

74

57

48

Standard Zimmer

01.04.09 - 09.05.09

144

72

57

01.12.08 - 31.03.09

119

59

50

10.05.09 - 11.09.09

126

63

49

Mantra Hervey Bay****

01.04.09 - 30.04.09

123

62

52

12.09.09 - 31.03.10

144

72

57

Standard Zimmer

01.05.09 - 15.10.09

198

99

77

Mataranka

123

62

52

Territory Manor**

QLD.

Hervey Bay

N.T.

01.04.09 - 31.07.09

141

70

16.10.09 - 31.03.10

01.08.09 - 11.10.09

198

99

Kununurra

12.10.09 - 25.12.09

141

70

Kimberley Grande Kununurra****

01.12.08 - 31.03.09

124

72

60

26.12.09 - 11.01.10

198

99

Deluxe Zimmer

01.04.09 - 31.03.10

89

52

40

12.01.10 - 31.03.10

141

70

01.04.09 - 31.10.09

194

97

82

Mildura

01.11.09 - 31.03.10

145

73

66

Rockford Mildura***+

NSW.

Jindabyne

W.A.

N.T.

Standard Zimmer

VIC.

Superior Zimmer

Quality Resort Horizons Snowy Mountains***

Lake Bennett

Standard Zimmer

Lake Bennett Wilderness Resort***

01.12.08 - 31.03.09

139

69

61

01.04.09 - 31.03.10

145

73

55

01.12.08 - 31.03.09

163

81

64

Standard Zimmer

01.04.09 - 31.03.10

172

86

68

01.12.08 - 31.03.09

141

70

Mission Beach

01.04.09 - 30.09.09

159

79

The Elandra Mission Beach****

Kalbarri Edge Resort***+

01.10.09 - 31.03.10

141

70

Standard Zimmer

Studio Zimmer

Lakeside Spa Suite

W.A.

Kalbarri

01.04.09 - 31.03.10

151

75

187

94

58

Spa Zimmer 01.04.09 - 31.03.10

01.12.08 - 31.03.09

204 102

01.04.09 - 30.09.09

221 111

01.10.09 - 31.03.10

204 102

31

QLD.

01.12.08 - 31.03.09

165

01.04.09 - 31.03.10

259 129

83

64

2 Schlafzimmer Apartment 01.04.09 - 31.03.10

239 119

80

60

Halls Gap Colonial Motor Inn 108

Mantra Hervey Bay

Blick auf Esperance


hotels von a-z

Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers.

1

2

3

4

QLD.

Mount Isa

bei Belegung mit Pers.

1

All Seasons Port Hedland***

Deluxe Zimmer

Standard Zimmer 165

01.04.09 - 17.12.09

200 100

78

Port Macquarie

18.12.09 - 26.01.10

138

69

57

Quality Resort Sails***+

27.01.10 - 31.03.10

200 100

78

Standard Zimmer

S.A.

bei Belegung mit Pers.

1

2

213 106

82 NSW.

107

53

42

36

01.04.09 - 31.03.10

112

56

43

37

QLD.

Undara Experience** 95

Comfort Inn Silver Birch**

01.04.09 - 31.03.10

144

72

Standard Zimmer

Rockhampton

Standard Abteil 57 QLD.

01.12.08 - 31.03.09

95

47

38

Comfort Inn Rockhampton**

01.04.09 - 31.03.10

100

50

40

Standard Zimmer

01.12.08 - 31.03.09

94

70

01.04.09 - 31.03.10

88

66

01.12.08 - 31.03.09

127

80

119

59

01.04.09 - 31.03.10

119

75

Marina Resort***+

01.04.09 - 31.03.10

126

63

Victor Harbor

Deluxe Zimmer, So-Fr (ĂœF)

Shark Bay

01.12.08 - 31.03.09

161

90

75

01.04.09 - 31.03.10

172

86

71

72

Deluxe Zimmer, Sa (ĂœF) 01.12.08 - 31.03.09

161

90

75

01.04.09 - 31.03.10

196

98

84

72

WA

Standard Zimmer

Delfin Zimmer

01.12.08 - 31.03.09

119

59

47

01.04.09 - 31.03.10

126

63

49

01.12.08 - 31.03.09

207 104

01.04.09 - 31.03.10

196

98

73

W.A.

Walpole

Strandvilla

W.A.

S.A.

Comfort Inn Colonial**+

Monkey Mia Dolphin Resort***

Tree Top Walk Motel**+

01.12.08 - 31.03.09

279 139

93

Comfort Inn Karri Forest**

01.04.09 - 31.03.10

263 132

95

Standard Zimmer

Swansea

Pemberton

72

TAS.

Standard Zimmer 01.12.08 - 31.03.09

137

68

54

01.04.09 - 31.03.10

126

63

49

01.12.08 - 31.03.09

119

59

Waterloo Inn Swansea***+

Warrnambool

01.04.09 - 30.06.09

100

50

Standard Zimmer

Country Comfort Warrnambool***

01.07.09 - 31.10.09

126

63

01.12.08 - 23.12.08

113

57

44

38

Standard Zimmer

01.11.09 - 31.03.10

100

50

24.12.08 - 13.01.09

149

74

56

47

01.12.08 - 31.03.09

109

55

14.01.09 - 31.03.09

131

66

50

42

01.04.09 - 29.12.09

118

59

Fox & Hounds Inn**+

01.04.09 - 30.04.09

132

66

51

43

30.12.09 - 01.01.10

164

82

Standard Zimmer

01.05.09 - 31.08.09

115

57

45

39

02.01.10 - 31.03.10

118

59

TAS.

Port Arthur

01.12.08 - 31.03.09

148

74

60

01.09.09 - 23.12.09

119

59

46

40

Wave Rock, Hyden

01.04.09 - 31.03.10

143

72

58

24.12.09 - 13.01.10

154

77

58

48

Wave Rock Hotel Motel**+

14.01.10 - 31.03.10

137

68

52

44

Standard Zimmer

S.A.

Port Augusta

70

Abteil mit Du/WC

01.12.08 - 31.03.09

NSW.

4

01.12.08 - 31.03.09 Undara

189

Nelson Bay, Port Stephens

3

QLD.

Townsville Seagulls Resort***+

01.12.08 - 31.03.09

Mt Gambier

4

Resort Zimmer

01.04.09 - 31.03.10

01.12.08 - 31.03.09

3

W.A.

All Seasons Verona Mount Isa*** 83

2

Port Hedland

NSW.

W.A.

Comfort Inn Port Augusta***

Tamworth

01.12.08 - 31.03.09

105

68

49

Standard Zimmer

Comfort Inn Hallmark at Tamworth***

01.04.09 - 31.03.10

108

68

49

Yeppoon

01.04.08 - 31.03.09

95

47

38

33

Standard Zimmer

01.04.09 - 31.03.10

100

50

40

35

01.12.08 - 31.03.09

119

59

47

40

Capricorn Resort****

01.04.09 - 31.03.10

126

63

51

44

Standard Zimmer

VIC.

Port Fairy Comfort Inn Port Fairy**+

Tennant Creek

Standard Zimmer

Eldorado Motor Inn**

N.T.

QLD.

01.12.08 - 18.12.08

163

81

67

19.12.08 - 14.01.09

210 105

83 67

01.12.08 - 31.03.09

137

68

54

Standard Zimmer

15.01.09 - 31.03.09

163

81

01.04.09 - 30.09.09

144

72

57

01.12.08 - 31.03.09

84

45

32

01.04.09 - 23.12.09

175

88

75

01.10.09 - 31.03.10

172

86

68

01.04.09 - 31.03.10

96

51

36

24.12.09 - 02.01.10

249 124

99

03.01.10 - 31.03.10

175

75

Quality Resort Sails, Port Macquarie

Seagulls Resort, Townsville

42

VIC.

88

Undara Lava Lodge, Unterkunft im Eisenbahnwagon BEST OF AUSTRALIA

109


Busrundreisen

Klassisches Australien

20 Tage ab/bis Sydney - unsere populärste Reise für Erstbesucher echend e deutschspr g un it le Reise

Die seit Jahren populärste Erlebnisreise bei den Erstbesuchern kombiniert den Flair der Olympia­ stadt Sydney mit den spektakulären Naturwundern des Roten Zentrums und der tropischen Küstenlandschaft und Inselwelt der Ostküste. Eine Reise faszinierender Gegensätze, abgerundet durch ­kulinarische Highlights! Sydney Opernhaus und Hafenbrücke

Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: (Do) Sydney. Begrüßung am Flughafen und Transfer zum Hotel. Der Tag steht zum Akklimatisieren in einer der schönsten Städte der Welt zur freien Verfügung. 3 Ü: Rydges World Square, Sydney. 2. Tag: (Fr) Sydney Stadtrundfahrt (F/M). Fahrt durch den Stadtteil Paddington zum legendären Bondi Beach. Besuch der Watsons Bay, wo Sie auch die Steilküste am Hafeneingang „The Gap“ sehen können. Später bietet sich Ihnen von Mrs. Macquarie’s Chair eine fantastische Aussicht auf den Hafen, das Opernhaus, die Hafenbrücke und den Botanischen Garten. Nach einem Spaziergang zum einzigartigen Opernhaus erwartet Sie eine Bootsrundfahrt einschließlich delikatem Mittagsbuffet in Sydneys malerischem Naturhafen. Nachmittags können Sie im historischen Stadtteil „The Rocks“ verweilen und einen freien Abend genießen. 3. Tag: (Sa) Blue Mountains (F). Ganztägiger Ausflug in die Blue Mountains, den „Blauen Bergen” im Hinterland von Sydney. Sie besuchen u.a. die Ortschaft Katoomba und sehen die berühmte Felsformation der Three Sisters. Vom Echo Point und am Govett’s Leap Lookout bieten sich Ihnen atemberaubende Aussichten in tiefe Schluchten und bewaldete Täler. 4. Tag: (So) Sydney - Alice Springs (F/A). Weiterflug nach Alice Springs. Nach Ihrer Ankunft erkunden Sie nachmittags das legendäre „Alice” mit einem Besuch der örtlichen Basis des Royal Flying Doctor Service (der „Fliegende Ärztedienst”) und der historischen Telegrafenstation, einem Freilichtmuseum. Abschließend genießen Sie am Anzac Hill einen Panoramablick auf die Stadt. Ü: Alice Springs Resort.

Besucher im Kings Canyon 110

5. Tag: (Mo) Alice Springs - Kings Canyon (F/A). Frühmorgens Gelegenheit zu einer fakultativen Ballonfahrt (wetterabhängig). Bei einer Führung im preisgekrönten Alice Springs Desert Park erfahren Sie von einem Aborigine Interessantes über das Leben der Ureinwohner und die einzigartige Tierwelt Zentralaustraliens. Nach einer Wanderung in der Simpsons Gap in den West MacDonnell Ranges reisen Sie zum Kings Canyon im Watarrka National Park. Ü: Kings Canyon Resort. 6. Tag: (Di) Kings Canyon – Ayers Rock (F). Rundwanderung am grandiosen Kings Canyon mit herrlichen Aussichten auf faszinierende Felslandschaften, atemberaubende Überhänge und Steilwände. Alternativ können Sie bei einem bequemen Spaziergang den Canyonboden erkunden. Weiterfahrt über die Kings Creek Station zum Ayers Rock Resort. Abends erleben Sie bei einem Glas Wein einen unvergesslichen Sonnenuntergang am Uluru (Ayers Rock). 2 Ü: Outback Pioneer Hotel. 7. Tag: (Mi) Ayers Rock - Olgas (F). Nach dem fantastischen Naturschauspiel eines Sonnenaufgangs am Uluru können Sie den 348 m hohen Monolithen besteigen. Der etwas anstrengende Aufstieg wird mit einer herrlichen Aussicht über die zentralaustralische Wüstenlandschaft belohnt. Erkundung der Höhlen und Grotten entlang der Basis des Felsberges, gefolgt von einem Besuch des Uluru-Kata Tjuta Kulturzentrums. Nach einem Ausflug zu den Felsdomen von Kata Tjuta (Olgas) steht Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung.

Blick auf Cairns

8. Tag: (Do) Ayers Rock - Cairns (F). Genießen Sie einen freien Morgen im Ayers Rock Resort, den Sie zu einem fakultativen Rundflug nutzen können. Mittags Transfer zu Ihrem Weiterflug an die tropische Queensland-Küste nach Cairns, dem Tor zum Great Barrier Reef. Verbringen Sie einen freien Abend. 2 Ü: Rydges Esplanade Hotel, Cairns. 9. Tag: (Fr) Great Barrier Reef Kreuzfahrt (F/M/A). Ganztägige Kreuzfahrt mit dem klimatisierten Katamaran-Boot zu den Korallenbänken am äußeren Great Barrier Reef, dem größten Riff der Welt. Erleben Sie farbenprächtige Fische und Korallen hautnah beim Schnorcheln und Schwimmen oder genießen Sie die Unterwasserwelt trockenen Fußes bei der Fahrt mit dem Unterwasser-Beobachtungsboot. Ein Mittagsbuffet an Bord ist eingeschlossen. Nach der Rückkehr nach Cairns erwartet Sie im Ochre Restaurant ein besonderes Abendessen. 10. Tag: (Sa) Kuranda – Townsville (F). Eine spektakuläre Fahrt mit dem Kuranda Train vorbei an Zuckerrohrfeldern und Wasserfällen bringt Sie zum tropischen Örtchen Kuranda. Mit der Skyrail-Gondelbahn schweben Sie über die Baumwipfel des Regenwaldes wieder talwärts. Bei zwei Fahrtunterbrechungen können Sie über Boardwalks spazieren und Interessantes zum Ökosystem Regenwald erfahren. Weiterreise über Innisfail und Mission Beach nach Townsville. Ü: Holiday Inn, Townsville. 11. Tag: (So) Townsville - Mackay - Brampton Island (F/A). Besuch der australischen Tierwelt im Billabong Sanctuary mit einer Führung durch den Wildpark. Fahrt südwärts über Bowen entlang der Küste nach Mackay, von wo Sie mit dem Boot zur malerischen Brampton Island am südlichen Eingang der sog. Whitsunday ­Passage übersetzen. 2 Ü: Voyages Brampton Island Resort.


Busrundreisen

Sonnenuntergang am Ayers Rock 12. Tag: (Mo) Brampton Island (F). Genießen Sie einen freien Tag auf Brampton Island, einem Insel­paradies mit goldenen Stränden und Melaleuca Wäldern, umgeben von azurblauem Gewässer und Korallenriffen. Wunderschöne Wander- und Jogging-Wege, zahlreiche Wassersportaktivitäten wie Schnorcheln und Kajakfahren sowie Golf und Tennis werden angeboten. Spaß und Erholung am Strand oder Meerwasser-Pool erwarten Sie. 13. Tag: (Di) Brampton Island - Rockhampton (F). Rückkehr mit dem Katamaran-Boot zum Festland nach Mackay, dem Zentrum der australischen ZuckerrohrIndustrie. Weiterreise nach Rockhampton, der „RinderHauptstadt” Australiens, dem viele historische Gebäude­ seinen besonderen Charme verleihen. Ü: Travelodge, Rockhampton. 14. Tag: (Mi) Rockhampton - Hervey Bay (F). Besuch der Langmorn Cattle Station, einer typischen australischen Rinderfarm, mit einer Vorführung. Nach einem Fotostopp am Monument des Tropic of Capricorn (Wendekreis des Steinbocks), das den 30. Breitengrad markiert, führt die Weiterreise durch reizvolle Küstenstädtchen nach Hervey Bay. 2 Ü: Mantra Hotel Hervey Bay. 15. Tag: (Do) Fraser Island (F/M). Kurze Überfahrt mit der Fähre nach Fraser Island, der größten Sand­insel der Welt mit zahlreichen Süßwasserseen und einem einzigartigen Regenwald. Auf der ganztägigen Inselrundfahrt mit dem Allrad-Fahrzeug sehen Sie u.a. den Eli Creek, die Sandformation der Cathedrals, die ­Coloured Sands sowie das Maheno Schiffswrack am 75 Mile Beach. Mit etwas Glück können Sie hier auch Dingos beobachten. Ein Mittagsbuffet im Eurong Beach Resort ist eingeschlossen.

16. Tag: (Fr) Brisbane - Surfers Paradise (F). Sie reisen vorbei an den bizarren Felskegeln der Glasshouse Mountains nach Brisbane. Die sonnige Hauptstadt Queenslands stellt sich Ihnen auf einer Orientierungstour vor. Weiterfahrt nach Surfers Paradise an der Gold Coast. 2 Ü: Mantra Sun City, Surfers Paradise. 17. Tag: (Sa) Gold Coast (F). Genießen Sie den freien Tag an der Gold Coast, wo die endlosen goldenen Strände und das herrliche Klima ganzjährig zum Baden einladen. Hier finden Sie auch sehr gute Einkaufsmöglichkeiten und haben Gelegenheit zu einem fakultativen Ausflug in den Lamington Nationalpark oder dem Besuch eines der berühmten Themenparks, wie z.B. Sea World. 18. Tag: (So) Byron Bay - Coffs Harbour (F/A). Besuch des Leuchtturms von Byron Bay, dem östlichsten Punkt des australischen Festlandes. Weiterfahrt nach Coffs Harbour im Zentrum des Bananen-Anbaugebietes. Ü: Opal Cove Resort, Coffs Harbour. 19. Tag: (Mo) Port Macquarie - Sydney (F/A). Fahrt weiter südwärts nach Port Macquarie zu einem Besuch im Koala Hospital. Über die Ortschaft Taree und den Hawkesbury River erreichen Sie schließlich wieder Sydney. Abends genießen Sie ein besonderes Abschiedsessen im Drehrestaurant des Sydney Tower, von wo Sie einen herrlichen Rundumblick auf das abendliche Lichtermeer der wunderschönen Stadt genießen können. Ü: Rydges World Square, Sydney. 20. Tag: (Di) Sydney (F). Freie Zeit bis zu Ihrem Transfer zum Flughafen.

Reef Magic am Marine World Ponton

Klassisches Australien - 20 Tage Code: 1681 Reisetermine: 2009 02.04.* 16.04. 07.05. 23.07.* 06.08. 17.09.* 01.10.* 08.10.* 22.10.* 05.11.* 12.11. 26.11.* 10.12. 2010

14.01.* 11.02.* 25.02. 11.03.*

* Termine mit garantierter Durchführung, sonst Mindestteilnehmerzahl 15 Personen Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers. 1 2 3 01.04.09 - 30.06.09

8.890 6.745 6.395

01.07.09 - 30.11.09

9.285 6.965 6.615

01.12.09 - 31.03.10

8.890 6.745 6.395

Zuschläge: 2 Inlandsflüge (4. & 8. Tag)

860 CHF

Leistungen: „Meet & Greet”-Transfer bei Ankunft in Sydney; Rundreise lt. Programm im zweitürigen Luxusreisebus (bei weniger als 10 Teilnehmern evtl. Fahrt in kleinerem Fahrzeug); Unterbringung in Doppel-/Einzelzimmern mit Bad oder Dusche/WC in Hotels der guten Mittelklasse, in abgelegenen Regio­ nen bestmöglicher Standard; Gepäckservice; Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittag­essen, A=Abendessen); erfahrene deutschsprechende Reise­ leitung; Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm; Nationalparkgebühren; Australienkarte. Nicht eingeschlossen: Inlandsflüge; fakultative Ausflüge und Besichtigungen; Getränke; Trinkgelder; persönliche Ausgaben. Teilnehmer: max. 40 Personen Frühbucher-Rabatt bis 31.03.09: CHF 350 Gültig für alle Reisen, wenn zwischen Buchung und Abfahrtstermin mindestens 3 Monate liegen. “Spar ab 4”-Bonus: CHF 350 Gültig, wenn gleichzeitig für einen Reisetermin min. 4 erwachsene Personen gebucht werden. Nicht kombinierbar mit Frühbucher-Rabatt!

Erholung auf Brampton Island

Am Leuchtturm von Byron Bay BEST OF AUSTRALIA

111


Busrundreisen

Kaleidoskop Australien

31 Tage deutschsprachig geführte Hotelrundreise von Sydney nach Melbourne echend e deutschspr g un it le Reise

Diese Reise ist ideal für jeden Erstbesucher, der neben den klassischen Glanzlichtern Australiens das Reiseerlebnis mit dem Besuch des Kakadu Nationalparks und den Höhepunkten des Südostens, wie zum Beispiel Kangaroo Island, Great Ocean Road und die Metropole Melbourne, bereichern möchte. Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: (Fr) Sydney. Begrüßung am Flughafen und Transfer zum Hotel. Verbleibender Tag zur freien Verfügung. 2 Ü: Rydges World Square, Sydney. 2. Tag: (Sa) Sydney Stadtrundfahrt (F/M). Fahrt durch den Stadtteil Paddington zum legendären Bondi Beach. Besuch der Watsons Bay. Am Mrs. Macquarie’s Chair bietet sich Ihnen eine fantastische Aussicht auf den Hafen, das Opernhaus, die Hafenbrücke und den Botanischen Garten. Nach einem Spaziergang zum einzigartigen Opernhaus erwartet Sie eine Bootsrundfahrt in Sydneys malerischem Naturhafen einschließlich Mittagessen. Später können Sie im historischen Stadtteil „The Rocks“ verweilen und einen freien Abend genießen. 3. Tag: (So) Port Macquarie - Coffs Harbour (F/A). Fahrt über den Hawkesbury River nach Taree und weiter nach Port Macquarie. Besuch des Koala Hospital. Weiterfahrt nach Coffs Harbour im Zentrum des BananenAnbaugebietes. Ü: Opal Cove Resort, Coffs Harbour. 4. Tag: (Mo) Byron Bay – Surfers Paradise (F). Weiterreise nordwärts zum malerischen Leuchtturm von Byron Bay, dem östlichsten Punkt auf dem australischen Festland. Am Nachmittag erreichen Sie die weitläufigen Strände der Gold Coast. 2 Ü: Mantra Sun City, Surfers Paradise. 5. Tag: (Di) Gold Coast (F). Freier Tag an der Gold Coast, wo die endlosen Surfstrände und das herrliche Klima zum Baden einladen. Gelegenheit zu einem fakultativen Besuch eines der berühmten Themenparks (z.B. Sea World) oder zu einem fakultativen Ausflug in den subtropische Regenwald des Lamington National Park.

Spaziergang am Fuße des Uluru (Ayers Rock) 6. Tag: (Mi) Brisbane - Hervey Bay (F). Kurze Fahrt nach Brisbane. Die sonnige Hauptstadt Queenslands stellt sich Ihnen auf einer Orientierungstour vor. Nach einem ausgedehnten Aufenthalt führt die Weiterfahrt nach Hervey Bay, dem Tor zur Fraser Island. 2 Ü: ­Mantra Hotel Hervey Bay. 7. Tag: (Do) Fraser Island (F/M). Ganztägige Inselrundfahrt auf Fraser Island, der größten Sandinsel der Welt. Sie sehen u.a. Eli Creek, die Cathedrals, die ­Coloured Sands und das Maheno Schiffswrack am 75Mile-Beach. Ein Mittagsbüffet ist eingeschlossen. 8. Tag: (Fr) Hervey Bay - Rockhampton (F). Weiter­ reise nach Rockhampton mit Fotostopp am Denkmal des südlichen Wendekreis. Besuch der Langmorn Station, einer typischen australischen Rinderfarm. Ü: Travelodge, Rockhampton. 9. Tag: (Sa) Brampton Island (F/A). Fahrt weiter nordwärts nach Mackay, dem Zentrum der australischen Zuckerrohr-Industrie. Nach einer Orientierungstour bringt Sie ein Schnellboot von der Mackay Marina zur malerischen Brampton Island. 2 Ü: Voyages Brampton Island Resort. 10. Tag: (So) Brampton Island (F). Genießen Sie einen freien Tag auf Brampton Island, einem Insel­ paradies mit goldenen Stränden und Melaleuca Wäldern, umgeben von azurblauem Gewässer und Korallenriffen. Wunderschöne Wander- und Jogging-Wege sowie zahlreiche Wassersportaktivitäten werden angeboten. Spaß und Erholung am Strand oder Meerwasser-Pool erwarten Sie. 11. Tag: (Mo) Brampton Island - Townsville (F). Rückkehr zum Festland und Weiterreise nach Townsville. Mittags Besuch des Billabong Sanctuary Wildparks, wo Sie auf die exotische australische Tierwelt treffen. Ü: Holiday Inn, Townsville. 12. Tag: (Di) Townsville - Cairns (F). Fahrt über ­ ission Beach und Innisfail nach Cairns. Mit der SkyrailM Gondelbahn schweben Sie über die Baumwipfel des Regenwaldes hinauf zum tropischen Ort Kuranda. Eine spektakuläre Fahrt mit dem Kuranda Train bringt Sie zurück nach Cairns, wo Sie einen freien Abend ge­ nießen. 2 Ü: Rydges Esplanade Hotel.

112

13. Tag: (Mi) Great Barrier Reef Kreuzfahrt (F/M/A). Ganztägige Kreuzfahrt zu den Korallenbänken am ­äußeren Great Barrier Reef. Erleben Sie die farbenprächtige Korallenwelt beim Schnorcheln oder trockenen­ Fußes bei der Fahrt mit dem Unterwasser-Beobachtungsboot. Ein Mittagsbuffet ist eingeschlossen. Im Ochre Restaurant in Cairns erwarten Sie abends australische Spezialitäten. 14. Tag: (Do) Cairns - Darwin (F). Frühmorgens Gelegenheit zu einer fakultativen Ballonfahrt über die Atherton Tablelands (wetterabhängig). Ansonsten genießen Sie einen freien Morgen in Cairns. Spät Nachmittags Transfer zu Ihrem Flug nach Darwin. Ü: Saville Pandanas, Darwin. 15. Tag: (Fr) Darwin – Kakadu National Park (F/A). Auf einer Stadtrundfahrt sehen Sie u.a. den Botanischen Garten und die Stokes Hill Wharf. Im Northern Territory­ Museum erwartet Sie eine beeindruckende Ausstellung über den verheerenden Wirbelsturm Tracy, der 1974 die Stadt verwüstete. Nachmittags fahren Sie in die Wildnis des Kakadu National Park. Ü: Aurora Kakadu. 16. Tag: (Sa) Kakadu - Katherine Gorge (F/A). Morgens können Sie in Ubirr uralte Felsmalereien der ­Aborigines sowie einen herrlichen Ausblick auf die Schwemmebene bewundern. Anschließend Gelegenheit zu einem fakultativen Rundflug über den Kakadu National Park (wetterabhängig). Alternativ besuchen Sie den Bowali Visitor Centre mit einer Ausstellung zur örtlichen Flora und Fauna. Später erwartet Sie eine abenteuerliche Bootsafari auf dem Yellow Water ­Billabong. Die Lagune ist ein wahres Vogelparadies und mit etwas Glück können Sie Salzwasserkrokodile erspähen. Fahrt über Pine Creek nach Katherine.Ü: Paraway Motel, Katherine. 17. Tag: (So) Mataranka - Tennant Creek (F/A). Am frühen Morgen erleben Sie eine spektakuläre Bootsfahrt in den Schluchten der Katherine Gorge nebst Frühstück. Auf der Fahrt vorbei an steilen Felswänden und Überhängen können Sie gelegentlich auch Süßwasser­ krokodile entdecken. Weiterfahrt nach Mataranka zu einem Bad in der palmengesäumten Thermal-Oase. Halt beim berühmten Outback-Pub in Daly Waters auf der Weiterreise zur alten Goldgräberstadt Tennant Creek. Ü: Eldorado Motor Lodge, Tennant Creek.


Busrundreisen

Kaleidoskop Australien - 31 Tage Code: 1685 Reisetermine: 2009 10.04.* 01.05. 11.09.* 25.09. 30.10.* 06.11. 2010

17.07. 31.07. 02.10.* 16.10.* 20.11.* 04.12.

08.01.* 05.02.* 19.02. 05.03.* 26.03.*

* Termine mit garantierter Durchführung sonst Mindestteilnehmerzahl 15 Personen Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers.

1

2

13.525 10.490 9.955

01.07.09 - 30.11.09

13.945 10.725 10.190

01.12.09 - 31.03.10

13.525 10.490 9.955

Zuschläge: Inlandsflug Cairns-Darwin (14. Tag) Ghan Option (23. - 25. Tag)

Morgenstimmung auf dem Yellow Waters Billabong, Kakadu Nationalpark 18. Tag: (Mo) Devils Marbles (F/A). Fahrt zu den sog. „Teufelsmurmeln”, einer mysteriösen Landschaft mit gigantischen Steinkugeln. Nach Ankunft in Alice Springs stellt sich Ihnen die legendäre „Outback-Stadt“ auf einer Orientierungstour vor. 2 Ü: Alice Springs Resort. 19. Tag: (Di) Alice Springs (F). Frühmorgens fakultative Gelegenheit zu einer Ballonfahrt über das Outback (wetterabhängig). Sie erkunden Alice Springs und besuchen die Basis des Royal Flying Doctor Service (der „Fliegende Ärztedienst”), die historische Telegrafen­ station (ein Freilichtmuseum) und den Anzac Hill mit einem schönen Panoramablick über die Stadt. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. 20. Tag: (Mi) Alice Springs - Kings Canyon (F/A). Morgens Besuch im preisgekrönten Alice Springs ­Desert Park, wo Sie geführt von einem Angehörigen des Arrente-Stammes vom Leben der Aborigines erfahren und die einzigartige Tierwelt des australischen Outbacks erleben. Anschließend erkunden Sie die Schlucht Simpsons Gap in den West MacDonnell Ranges. Nachmittags Reise zum Watarrka National Park. Ü: Kings Canyon Resort. 21. Tag: (Do) Kings Canyon – Ayers Rock (F). Rundwanderung am grandiosen Kings Canyon mit herrlichen Aussichten auf faszinierende Felslandschaften, atemberaubende Überhänge und Steilwände. Weiterfahrt zum Ayers Rock Resort. Genießen Sie abends den Sonnenuntergang am Uluru (Ayers Rock) bei einem Glas Wein. 2 Ü: Outback Pioneer Hotel. 22. Tag: (Fr) Ayers Rock - Olgas (F). Nach dem fantastischen Naturschauspiel eines Sonnenaufgangs können Sie den 348 m hohen Monolithen besteigen. Erkundung der Höhlen und Grotten entlang der Basis des Felsberges, gefolgt von einem Besuch im Kulturzentrum. Nach dem Ausflug zu den Felsdomen von Kata Tjuta (Olgas) steht Ihnen der Nachmittag zur freien­ Verfügung. 23. Tag: (Sa) Ayers Rock - Coober Pedy (F/A). Fahrt über die Grenze von South Australia nach Coober Pedy, der Opalstadt Australiens. Besuch einer unterirdischen Wohnung und einer Opal-Mine. Ü: Desert Cave Hotel, Coober Pedy.

24. Tag: (So) Coober Pedy – Port Augusta (F). Weiter­ fahrt vorbei an riesigen Salzseen und den Gibber Plains nach Port Augusta. Freier Abend. Ü: Majestic Oasis Apartments, Port Augusta. 25. Tag: (Mo) Port Augusta – Adelaide (F). Besuch des Wadlata Outback Centre, wo Sie neben dem Frühstück eine Ausstellung zur örtlichen Pionierzeit erwartet. Weiterfahrt nach Adelaide; in Südaustraliens Hauptstadt steht der restliche Tag zur freien Verfügung. 2 Ü: Grand Chifley Hotel, Adelaide. 26. Tag: (Di) Adelaide (F). Orientierungstour in ­ delaide. U.a sehen Sie das nach dem Architekten der A Stadt benannte William Light Square und die historischen Gebäude entlang der North Terrace. Nach dem Besuch des Botanischen Gartens und der Central Markets können Sie im „National Wine Centre of Australia“ Interessantes zum örtlichen Weinbau erfahren. Freier Nachmittag. 27. Tag: (Mi) Kangaroo Island (F/M/A). Fährüberfahrt nach Kangaroo Island, dem „Zoo ohne Zäune”. Erleben Sie die einzigartige Landschaft und Tierwelt der Insel. Abends genießen Sie ein Taste of Kangaroo Island Dinner mit örtlichen Spezialitäten. Ü: Kangaroo Island Lodge. 28. Tag: (Do) Blue Lake - Mt. Gambier (F/A). Rückkehr auf das Festland und Weiterfahrt entlang der Küste nach Mt. Gambier. Besuch des Blue Lake, bekannt für seinen mysteriösen Farbwechsel. Ü: Quality Inn International, Mt. Gambier. 29. Tag: (Fr) Great Ocean Road (F). Entlang der spektakulären Great Ocean Road können Sie die Zwölf Apostel, Loch Ard Gorge sowie die Überreste der London Bridge bestaunen. Weiterfahrt nach Melbourne, wo Sie einen freien Abend genießen. 2 Ü: Rydges Hotel, Melbourne. 30. Tag: (Sa) Melbourne Stadtrundfahrt (F/A). Auf einer Rundfahrt lernen Sie Australiens zweitgrößte Stadt kennen. Nach einem freien Nachmittag erwartet Sie ein besonderes Abschiedsessen an Bord des berühmten Tramcar-Restaurants. 31. Tag: (So) Melbourne. Freie Zeit bis zu Ihrem Transfer zum Flughafen.

3

01.04.09 - 30.06.09

370 CHF 895 CHF

Leistungen: „Meet & Greet“-Transfer bei Ankunft in Sydney; Rundreise laut Programm im zweitürigen Luxusreisebus mit erfahrener deutschsprechender Reiseleitung; Unterbringung im Doppel-/Einzelzimmer mit Bad oder Dusche/WC in Hotels der Mittelklasse, in abgelegenen Regionen bestmöglicher Standard, Gepäckservice; Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen); Ausflüge, Bootsfahrten, Besichtigungen und Eintrittsgelder lt. Programm; Nationalparkgebühren; Australienkarte. Nicht eingeschlossen: Inlandsflug (14. Tag: Cairns - Darwin); Getränke; Trinkgelder; persönliche Ausgaben; fakultative Ausflüge. Frühbucher-Rabatt bis 31.03.09: CHF 465 Gültig für alle Reisen, wenn zwischen Buchung und Abfahrtstermin mindestens 3 Monate liegen. “Spar ab 4”-Bonus: CHF 465 Gültig, wenn Sie gleichzeitig mindestens 4 erwachsene Personen auf einer Reise buchen. Frühbucher-Rabatt und Spar ab 4-Bonus sind nicht miteinander kombinierbar. LUST AUF ZUG-NOSTALGIE? Sie haben optional die Möglichkeit zu einer Bahnfahrt mit dem legendären Ghan. Nach dem individuellen Bustransfer (23. Tag) vom Ayers Rock Resort nach Alice Springs und einer weiteren Übernachtung im Alice Springs Resort verlassen Sie Alice Springs am Sonntag Nachmittag (15:15 Uhr). Genießen Sie die vorbeiziehende, spektakuläre australische Landschaft im Komfort Ihrer Kabine oder der Lounge. Nach 20stündiger Fahrt mit Unterkunft in einem Gold Kangaroo Abteil treffen Sie am Montag Mittag (25. Tag) an der Keswick Station in Adelaide ein und werden zum Hotel gebracht (Bustransfer, Zusatznacht in Alice Springs, Bahnfahrt, Abendessen und Frühstück sind eingeschlossen; Ghan-Option ohne deutschsprachige Betreuung). Die Reise “Kaleidoskop Australien” kann auch in Teilstrecken gebucht werden - Termine und Preise erhalten Sie bei Ihrem Best of Australia-Partner. Gerne buchen wir zur Reise auch die passenden Flüge - auf Wunsch inklusive einem Stopover-Programm z.B. in Singapur oder Hong Kong.

BEST OF AUSTRALIA

113


Busrundreisen

Impressionen der Ostküste

13 Tage Busreise mit Hotelunterkünften von Sydney nach Cairns echend e deutschspr g un it le Reise

Die klassische Ostküsten-Tour verbindet die Olympia­ stadt Sydney mit dem tropischen Cairns, kann aber auch in umgekehrter Richtung gebucht werden. In jedem Fall erwarten Sie unterwegs die feinsandigen Strände der Gold Coast, Fraser Island, die größte Sandinsel der Welt, die Inselwelt der Whitsundays und das weltberühmte Great Barrier Reef! Sydney Hafen aus der Vogelperspektive

Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: (Sa) Sydney. Begrüßung am Flughafen und Transfer zu Ihrem Hotel in der Stadtmitte. Der Tag steht Ihnen zum Akklimatisieren in einer der schönsten Städte­ der Welt zur freien Verfügung. Oder Sie erkunden die moderne Metropole mit ihrem einmaligen Naturhafen auf eigene Faust. Ü: Rydges World Square, Sydney. 2. Tag: (So) Sydney – Coffs Harbour (F/A). Genießen Sie den grandiosen Ausblick auf Sydneys Hafen bei der Fahrt über die berühmte Hafenbrücke. Die Reise führt nordwärts über den Hawkesbury River nach Taree und weiter nach Port Macquarie zu einem Besuch im Koala Hospital. Nachmittags Weiterfahrt entlang des Pacific Highways nach Coffs Harbour im Zentrum des australischen Bananen-Anbaugebietes. Ü: Opal Cove Resort, Coffs Harbour.

3. Tag: (Mo) Byron Bay – Surfers Paradise (F). Weiter­ reise nordwärts zum malerischen Leuchtturm von Byron Bay, dem östlichsten Punkt auf dem australischen Festland. Am Nachmittag überqueren Sie die Grenze zum Bundesstaat Queensland und erreichen die weitläufigen Strände der Gold Coast, dem Mekka der Wellenreiter. 2 Ü: Mantra Sun City, Surfers Paradise. 4. Tag: (Di) Gold Coast (F). Genießen Sie einen freien­ Tag an der Gold Coast, wo die schier endlosen Strände und das herrliche Klima ganzjährig zum Baden einladen. Hier finden Sie auch sehr gute Einkaufsmöglichkeiten und Sie haben Gelegenheit zu einem optionalen Besuch eines der berühmten Themenparks, wie z.B. Sea World oder Dreamworld. Oder Sie unternehmen einen fakultativen Ausflug in den subtropischen Regenwald des Lamington Nationalpark im Hinterland.

5. Tag: (Mi) Brisbane – Hervey Bay (F). Kurze Fahrt nach Brisbane und Orientierungstour durch die sonnige Hauptstadt Queenslands. Anschließend können Sie „Brissie” auf eigene Faust erkunden. Am Nachmittag führt die Fahrt weiter nordwärts an den bizarren Felskegeln der Glasshouse Mountains vorbei nach Hervey Bay, dem Tor zur größten Sandinsel der Welt, Fraser Island. 2 Ü: Mantra Hervey Bay. 6. Tag: (Do) Fraser Island (F/M). Kurze Überfahrt mit der Fähre zur Fraser Island, die neben herrlichen Surfstränden zahlreiche Süßwasserseen und einen einzigartigen Regenwald zu bieten hat. Auf der ganztägigen Inselrundfahrt mit dem Allrad-Fahrzeug sehen Sie u.a. den Eli Creek, die Sandformation der Cathedrals, die Coloured Sands sowie das Maheno Schiffswrack am 75 Mile Beach. Ein delikates Mittagsbuffet ist eingeschlossen. 7. Tag: (Fr) Hervey Bay – Rockhampton (F). Weiter­ reise nach Rockhampton, dem Zentrum der australischen Rinderzucht. Fotostopp am Monument des Tropic of Capricorn (Wendekreis des Steinbocks), das den 30. Breitengrad markiert. Besuch der Langmorn Station, einer typischen australischen Rinderfarm, mit einer Führung durch das Anwesen. Ü: Travelodge, Rockhampton.

Blick auf Shute Harbour und die Inselgruppe der Whitsundays 114

Unterwasserwelt des Great Barrier Reef


Busrundreisen

Impressionen der Ostküste - 13 Tage Code: 1689 Reisetermine: 2009 Sydney-Cairns

11.04.* 02.05. 12.09.* 26.09. 31.10.* 07.11.

2010

Sydney-Cairns

09.01.* 06.02.* 20.02. 06.03.* 27.03.*

2009

Cairns-Sydney

09.04.* 23.04. 14.05. 30.07.* 13.08. 24.09.* 08.10.* 15.10.* 29.10.* 12.11.* 19.11. 03.12.* 17.12.

18.07. 01.08. 03.10.* 17.10.* 21.11.* 05.12.

2010

Cairns-Sydney

21.01.* 18.02.* 04.03. 18.03.*

* Termine mit garantierter Durchführung sonst Mindestteilnehmerzahl 15 Personen Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers.

1

2

3

Sydney-Cairns Skyrail Gondel über dem Barron River

01.04.09 - 31.03.10

5.435 4.260 4.045

Cairns-Sydney 8. Tag: (Sa) Mackay – Brampton Island (F/A). Fahrt weiter nordwärts nach Mackay, dem Zentrum der australischen Zuckerrohr-Industrie. Nach einer Orientierungstour bringt Sie ein Schnellboot von der Mackay Marina zur malerischen Brampton Island, Teil der Cumberland Inselgruppe am südlichen Eingang der sog. Whitsunday Passage. 2 Ü: Voyages Brampton Island Resort. 9. Tag: (So) Brampton Island (F). Genießen Sie einen freien Tag auf Brampton Island, die mit ihren goldenen Stränden und Melaleuca Wäldern, umgeben von azurblauem Gewässer und Korallenriffen ein wahres Inselparadies ist. Wunderschöne Wander- und Jogging-Wege, zahlreiche Wassersportaktivitäten wie Schnorcheln und Kajakfahren sowie Golf und Tennis aber auch WellnessAnwendungen gehören zum umfangreichen Angebot des Insel-Resorts. Spaß, Abenteuer und Erholung am Strand oder Meerwasser-Pool erwarten Sie. 10. Tag: (Mo) Brampton Island – Townsville (F). Rückkehr zum Festland und Reise nach Townsville. Gegen Mittag besuchen Sie das Billabong Sanctuary. Bei einer Führung durch den Wildpark erleben Sie Wombats, Krokodile, Koalas und Kängurus, die Ihnen aus der Hand fressen, sowie viele andere typische Vertreter der australischen Tierwelt hautnah. Genießen Sie einen freien Abend in Townsville. Ü: Holiday Inn, Townsville.

11. Tag: (Di) Townsville – Kuranda (F). Weiterfahrt über Innisfail nach Cairns, dem Tor zum Great Barrier Reef. Zunächst erleben Sie jedoch die Regenwald-Landschaft im Hinterland von Cairns bei einer spektakulären Fahrt mit der Skyrail-Schwebebahn, deren Gondeln Sie lautlos hinauf zum tropischen Örtchen Kuranda tragen. Bei zwei Fahrtunterbrechungen können Sie einen Boardwalk entlang spazieren. Ebenso spektakulär ist später die Fahrt mit dem nostalgischen Kuranda Train zurück nach Cairns, wo Sie einen freien Abend genießen. 2 Ü: Rydges Esplanade Hotel, Cairns. 12. Tag: (Mi) Great Barrier Reef (F/M/A). Ganztägige Kreuzfahrt mit dem klimatisierten Katamaran-Boot zu den Korallenbänken am äußeren Great Barrier Reef, dem größten Korallenriff der Welt. Am Moore Reef erleben Sie dieses Naturwunder mit seinen farbenprächtigen Unterwasser-Gärten und riesigen bunten Fischen beim Schwimmen und Schnorcheln. Oder Sie genießen die tropische Unterwasserwelt trockenen Fußes bei der Fahrt mit dem Unterwasser-Beobachtungsboot oder dem Glasbodenboot. Ein üppiges Mittagsbuffet an Bord ist eingeschlossen. Zurück in Cairns erwarten Sie heute Abend im Ochre Restaurant zum Abschied australische Spezialitäten. 13. Tag: (Do) Cairns (F). Freie Zeit bis zu Ihrem Transfer zum Flughafen.

01.04.09 - 31.03.10

5.435 4.260 4.045

Zuschläge: 2 Nächte Anschlussprogramm in Port Douglas (pro Person im Doppelzimmer) 270 CHF Leistungen: „Meet & Greet”-Transfer bei Ankunft in Sydney bzw. Cairns; Reise lt. Programm im zweitürigen Luxusreisebus; Unterbringung in Doppel-/ Einzelzimmern mit Bad oder Dusche/WC in Hotels der guten Mittelklasse, in abgelegenen Regionen bestmöglicher Standard; Gepäckservice; Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abend­essen); erfahrene deutschsprechende Reiseleitung; Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm; Nationalparkgebühren; Australienkarte. Nicht eingeschlossen: optionale Ausflüge und Besichtigungen; Getränke; Trinkgelder; persönliche Ausgaben. Frühbucher-Rabatt bis 31.03.09: CHF 215 Gültig für alle Reisen, wenn zwischen Buchung und Abfahrtstermin mindestens 3 Monate liegen. “Spar ab 4”-Bonus: CHF 215 Gültig, wenn gleichzeitig für einen Reisetermin min. 4 erwachsene Personen gebucht werden. Frühbucher-Rabatt und Spar ab 4-Bonus sind nicht miteinander kombinierbar. Gerne buchen wir zur Reise auch die passenden Flüge - auf Wunsch inklusive einem Stopover-Programm z.B. in Singapur oder Hong Kong. Fragen Sie Ihren Best of Australia-Partner. Zusätzlich buchbar: Lust auf Strand und Sonne? Verlängern Sie Ihren Aufenthalt in Queensland um 2 erholsame Tage im idyllischen Rydges Sabaya Resort in Port Douglas, einer ruhigen Oase um­geben von tropischen Gärten und nur wenige Gehminuten vom Ortskern sowie dem malerischen Four Mile Beach entfernt. Das Anschlussprogramm beinhaltet die Flughafentransfers ab/bis Cairns sowie zwei Übernachtungen mit Frühstück, ist jedoch ohne deutschsprechende Betreuung.

Glass House Mountains BEST OF AUSTRALIA

115


Busrundreisen

Südaustralische Glanzlichter

12 Tage Adelaide, Kangaroo Island, Great Ocean Road, Melbourne & Sydney echend e deutschspr g un it le Reise

Eine Rundreise zu den schönsten Orten und Plätzen im Südosten Australiens! Sie besuchen die Metropolen Adelaide, Melbourne, Canberra und Sydney. Ebenso werden Kangaroo Island mit seiner fantastischen Tierwelt und die spektakuläre Great Ocean Road bleibende Eindrücke bei Ihnen hinterlassen. Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: (Mo) Adelaide. Begrüßung am Flughafen und Transfer in Ihr Hotel. Verbleibender Tag zur freien Verfügung. 2 Ü: Grand Chifley Hotel, Adelaide. 2. Tag: (Di) Adelaide (F). Orientierungstour in Adelaide,­ der Hauptstadt Südaustraliens. Sie sehen u.a. den William Light Square, die historischen Gebäude entlang der North Terrace, den Botanischen Garten und den Central Market. Im „National Wine Centre of Australia“ erfahren Sie Interessantes zum örtlichen Weinbau. Genießen Sie einen freien Nachmittag. 3. Tag: (Mi) Adelaide – Kangaroo Island (F/M/A). Fährüberfahrt nach Kangaroo Island, die wegen ihrer vielfältigen Tierwelt oft als „Zoo ohne Zäune” bezeichnet wird. Erleben Sie die einzigartige Landschaft im Flinders Chase Nationalpark mit der zerklüfteten Felsformation Remarkable Rocks und dem Leuchtturm am Cape du Couedic. Am Admiral’s Arch beobachten Sie eine Robbenkolonie; an der Seal Bay mit einem Ranger eine Seelöwen-Kolonie. Ü: Kangaroo Island Lodge. 4. Tag: (Do) Mt. Gambier – Blue Lake (F/A). Rückkehr zum Festland und Fahrt über die Fleurieu Peninsula und entlang des Coorong National Parks nach Mt. Gambier. Besuch des Blue Lake, einem tiefen Kratersee, der für seine mysteriösen Farbwechsel bekannt ist. Ü: Quality Inn International, Mt. Gambier. 5. Tag: (Fr) Great Ocean Road (F). Fahrt in den Port Campbell Nationalpark zur Great Ocean Road, einer der spektakulärsten Küstenstrassen der Welt. Sie sehen­ bizarre Felsformationen, wie z.B. die berühmten Zwölf Apostel, Loch Ard Gorge sowie die Überreste der ­London Bridge. Weiterfahrt durch den Otway National Park nach Apollo Bay und nach Melbourne. 2 Ü: Rydges Hotel, Melbourne. 6. Tag: (Sa) Melbourne (F/A). Auf einer Stadtrundfahrt lernen Sie Australiens zweitgrößte Stadt kennen. Sie sehen u.a. das Captain Cook’s Cottage in den Fitzroy Gardens, das neue Federation Square, die historische Flinders Street Station und den Botanischen Garten sowie den „Shrine of Remembrance“. Ein besonderes Erlebnis ist das heutige Abendessen an Bord des fahrenden Tramcar Restaurants.

Port Campbell Nationalpark 7. Tag: (So) Healesville Sanctuary (F/A). Fahrt in die Dandenong Ranges. Besuch im Healesville ­Sanctuary, einem der besten Tiergehege Australiens. Bei einer Führung können Sie viele Vertreter der einzig­artigen australischen Tierwelt aus nächster Nähe beobachten. Weiterfahrt in die historische Goldgräberstadt Beechworth. Ü: Carriage Motor Inn. 8. Tag: (Mo) Beechworth – Canberra (F/M/A). Fahrt über Albury in den sog. Riverina Distrikt. Stopp am bekannten schiefen Ettamogah Pub. Bei Canberra besuchen Sie die Gold Creek Station, eine typische australische Schaffarm und erleben ein traditionelles „Aussie Barbecue”. Der weitere Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Ü: Olims Hotel, Canberra. 9. Tag: (Di) Canberra (F/A). Stadtrundfahrt durch die auf dem Reißbrett geplante Hauptstadt Australiens und Führung durch das futuristische Parlamentsgebäude. Weiterfahrt nach Sydney, wo Sie ein Abendessen im Drehrestaurant des Sydney Towers mit fantastischen Blicken über die australische Metropole genießen. 3 Ü: Rydges Worldsquare, Sydney. 10. Tag: (Mi) Sydney (F/M). Reiseleiterwechsel in Sydney. Nach dem Besuch des legendären Bondi ­Beach bietet sich Ihnen vom Mrs. Macquarie’s Chair eine fantastische Aussicht auf das Opernhaus, die Hafenbrücke und den Botanischen Garten. Nach einem ­Spaziergang zum einzigartigen Opernhaus erwartet Sie eine Bootsrundfahrt in Sydneys malerischem Natur­hafen einschließlich Mittagessen. Später können Sie im historischen Stadtteil „The Rocks“ verweilen, wo sich heute zahlreiche Boutiquen, Cafés und Kneipen befinden. Der Abend steht zur freien Verfügung. 11. Tag: (Do) Blue Mountains (F). Ganztägiger Ausflug in die Blue Mountains im Hinterland von Sydney. Den Namen erhielten die Berge vom blauen Dunst der ­Eukalyptusbäume. Sie besuchen u.a. die Ortschaft Katoomba und sehen die berühmte Felsformation der Three Sisters. Vom Echo Point und am Govett’s Leap Lookout bieten sich Ihnen fantastische Aussichten in die Täler. Fakultativ Fahrt mit der Scenic Railway oder dem Skyway Cable Car. 12. Tag: (Fr) Sydney (F). Die Reise endet heute nach dem Frühstück. Freie Zeit bis zu Ihrem Transfer zum Flughafen.

116

Südaustralische Glanzlichter 12 Tage Code: 1693 Reisetermine: 2009 01.04.* 22.04.* 04.05.* 25.05. 10.08. 05.10.* 19.10.* 26.10.* 09.11.* 23.11.* 14.12.* 2010

01.02.* 01.03.* 15.03. 29.03.*

*= Abfahrten garantiert - übrige min. 15 Teilnehmer Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers. 01.04.09 - 31.03.10

1

2

3

5.040 3.910 3.715

Leistungen: „Meet & Greet”-Transfer bei Ankunft in Adelaide; Rundreise lt. Programm im zweitürigen Luxusreisebus; Unterbringung in Doppel-/Einzelzimmern mit Bad oder Dusche /WC in Hotels der guten Mittelklasse, in abgelegenen Regionen bestmöglicher Standard; Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen); erfahrene deutschsprechende Reiseleitung; Gepäckservice; Ausflüge; Besichtigungen, Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren lt. Programm; Australienkarte. Nicht eingeschlossen: Getränke; Trinkgelder; persönliche Ausgaben; optionale Ausflüge. Teilnehmer: max. 40 Personen Frühbucher-Rabatt bis 31.03.09: CHF 195 Gültig für alle Reisen, wenn zwischen Buchung und Abfahrtstermin mindestens 3 Monate liegen. Spar ab 4”-Bonus: CHF 195 Gültig, wenn Sie gleichzeitig mindestens 4 Erwachsene Personen auf einer Reise buchen. Kombinierbar mit dem Frühbucher-Rabatt!


Busrundreisen

Wildnis Tasmanien

10 Tage Busrundreise ab/bis Hobart zu den Höhepunkten Tasmaniens echend e deutschspr g un it le Reise

Der Inselstaat Tasmanien birgt eines der wenigen noch unberührten Wildnisgebiete der Erde. Erleben Sie dieses Naturparadies und die historischen Stätten­ Tasmaniens. Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: (Fr) Hobart. Nach Ankunft in Hobart Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages steht zur Erkundung Tasmaniens lebendiger Hauptstadt zur freien Verfügung. Genießen Sie die maritime Atmosphäre in Australiens zweitältester Stadt. Ü: Grand Chancellor, Hobart. 2. Tag: (Sa) Russell Falls – Strahan (F). Fahrt durch das Derwent River Tal und das Hopfenanbaugebiet von New Norfolk zum Mt. Field Nationalpark. Nach dem Besuch im Visitor Centre kurzer Spaziergang durch den üppigen Regenwald zu den malerischen kaskadenförmigen Russell Falls. Weiterreise durch den Cradle Mountain-Lake St. Clair Nationalpark, über den wilden Franklin River und durch den Bergbauort Queenstown nach Strahan, am Ufer des Macquarie Harbour an der Westküste Tasmaniens gelegen. 2 Ü: The Strahan Village. 3. Tag: (So) Gordon River Cruise (F/A). Genießen Sie einen freien Morgen im idyllisch gelegenen Küstenort. Gelegenheit zu einer fakultativen Fahrt mit der restaurierten Eisenbahn durch die atemberaubende Wildnis von Queenstown nach Strahan. Nachmittags erwartet Sie eine beeindruckende Bootsfahrt über den Macquarie Harbour in den Gordon River. Ein Rundgang führt durch unberührten Regenwald mit ca. 2000 Jahre­ alten Bäumen. Besuch der Sträflingsinsel Sarah Island, wo Sie von der brutalen Geschichte dieses Ortes erfahren. Vorbei an Lachsfarmen Bootsfahrt zum Hell’s Gate, dem Hafeneingang vom Macquarie Harbour und zurück nach Strahan. 4. Tag: (Mo) Strahan – Cradle Mountain (F/A). Weiter­ fahrt über die historischen Ortschaften Zeehan and Rosebery in die wildromantische Bergwelt des Cradle Mountain Nationalpark, der als Weltkulturerbe geschützt ist. Die Berg- und Seenlandschaft bietet eine interessante Vielfalt und wird von den schroffen Bergspitzen des Cradle Mountain dominiert. Sie übernachten im neuesten Hotel des Nationalparks. Abends sollten Sie unbedingt die Australian National Wilderness and Landscape Gallery besichtigen, welche an das Hotel angrenzt. 2 Ü: Cradle Mountain Chateau. 5. Tag: (Di) Cradle Mountain (F/A). Genießen Sie den Tag in Tasmaniens bekanntestem Nationalpark. Sie besuchen das 1912 erbaute Waldheim Chalet und das informative Visitor Centre und können u.a. eine Wanderung um den kristallklaren Lake Dove am Fuße des Cradle Mountain unternehmen. Dieser 6 km lange aussichtsreiche Rundweg um den von Gletschern geschaffenen See bietet schöne Ausblicke auf den imposanten Cradle Mountain.

Lake St. Clair 6. Tag: (Mi) Devonport – Launceston (F). Weiterreise­ über die Ortschaft Sheffield, bekannt für seine mit wahren Kunstwerken bemalten Hauswände, an die Küste nach Devonport, einem wichtigen Hafen. Danach Fahrt nach Launceston, dem kommerziellen Zentrum des Nordens. Auf einer Orientierungstour lernen Sie die Stadt kennen. Der verbleibende Tag steht zur freien Verfügung. Ein Ausflug in die beeindruckende ­Cataract Gorge bietet sich an. Ü: Grand Chancellor, Launceston. 7. Tag: (Do) St. Helens (F/A). Die Reise führt durch die malerische Weinbauregion des Tamar Valley und weiter über eine beeindruckende Schrägseilbrücke nach George Town. Die historische Stadt wurde 1804 als Verteidigungsposten gegen eine drohende französische Invasion gegründet. Sie besuchen The Grove, eines der ältesten Häuser Tasmaniens. Die Fahrt geht durch die dichten Wälder und Berge des Weldborough Passes. Sie erreichen St. Helens an der spektakulären Ostküste Tasmaniens. Die Ortschaft wurde als Walfangstation gegründet und besitzt heute den größten Fischereihafen der Insel. Ü: Tidal Waters Resort, St. Helens. 8. Tag: (Fr) Freycinet Nationalpark (F/A). Weiterreise entlang der Küste zum Freycinet Nationalpark, der auf einer Halbinsel aus pinkfarbenem Granitstein gelegen ist. Der Nationalpark ist bekannt für seine türkisfarbenen Buchten, schneeweißen Strände und beeindruckenden Cliffs. Bei einem Spaziergang zum Leuchtturm informiert Sie ein Ranger über die Blumenvielfalt und Tierwelt des Nationalparks. Genießen Sie später die spektakuläre Küste und herrliche Landschaft auf der Fahrt nach Port Arthur. Ü: Fox and Hounds, Port Arthur. 9. Tag: (Sa) Port Arthur – Hobart (F/A). In Port Arthur erwartet Sie eine Führung durch die Überreste der wohl berüchtigtsten Sträflingskolonie des 19. Jahrhundert. Anschließend Bootsfahrt zur Isle of Dead, wo viele Sträflinge und Siedler ihre letzte Ruhe fanden. Auf der Fahrt nach Hobart sehen Sie die spektakuläre Szenerie am Eaglehawk Neck und außergewöhnliche Küstenformationen. Auf einer Stadtrundfahrt in Hobart sehen Sie u.a. die Botanic Gardens, den historischen Stadtkern Battery Point, die alten Speicherhäuser am Salamanca Place und die Hafenanlagen rund um das Constitution

Dock. Vom Mt. Nelson aus bieten sich wunderschöne Ausblicke über die Stadt. Am Abend erwartet Sie ein Abschiedsessen. Ü: Grand Chancellor, Hobart. 10. Tag: (So) Hobart (F). Ihre Reise endet nach dem Frühstück mit dem Transfer zum Flughafen.

Wildnis Tasmanien - 10 Tage Code: 1697 Reisetermine: 2009 16.10. 30.10.* 06.11. 20.11.* 04.12.* 25.12.* 2010

08.01.

12.02.* 12.03.* 26.03.

* Termine mit garantierter Durchführung sonst Mindestteilnehmerzahl 15 Personen Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers. 01.04.09 - 31.03.10

1

2

3

4.260 3.295 3.130

Leistungen: „Meet & Greet” Transfer bei Ankunft; Rundreise im zweitürigen Luxusreisebus mit erfahrener deutschsprechender Reiseleitung (bei weniger als 15 Teilnehmern evtl. Fahrt in einem kleineren Fahrzeug); Unterbringung in Hotels der guten bis sehr guten Mittelklasse, in abgelegenen Regionen bestmöglicher Standard; Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück, A=Abendessen); Ausflüge, Besichtigungen und Nationalparkgebühren lt. Programm; Australienkarte. Nicht eingeschlossen: Getränke; Trinkgelder; persönliche Ausgaben; optionale Ausflüge. Frühbucher-Rabatt bis 31.03.09: CHF 165 Gültig für alle Reisen, wenn zwischen Buchung und Abfahrtstermin mindestens 3 Monate liegen. Spar ab 4”-Bonus: CHF 165 Gültig, wenn Sie gleichzeitig mindestens 4 Erwachsene Personen auf einer Reise buchen.­ Frühbucher-Rabatt und Spar ab 4-Bonus sind nicht miteinander kombinierbar.

BEST OF AUSTRALIA

117


Busrundreisen

Wilde Westküste und Kakadu

22 Tage Busreise mit Hotelunterkünften von Perth nach Darwin echend e deutschspr g un it le Reise

Erleben Sie die „andere Seite“ des australischen Kontinents zwischen Perth und Darwin. Vom sonnen­ verwöhnten Perth und den türkisfarbenen Buchten Rottnest Islands, entlang zerklüfteter Küstenge­ biete, mysteriöser Säulenlandschaften und roter Schluchten führt Sie die Reise auch zu bunten ­Korallenbänken, wunderschönen Stränden bis in die tropische Vegetation des Kakadu Nationalparks. Zutrauliche Delfine, exotische Vögel und Krokodile werden Sie ebenso beeindrucken wie Perlen und Diamanten. Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: (So) Perth (A). Begrüßung am Flughafen und Transfer zum Hotel. Der Tag steht in Westaustraliens sonniger Hauptstadt zur freien Verfügung. Abends erwartet Sie Ihr Reiseleiter zum Dinner im Hotel-Restaurant. 3 Ü: Travelodge Perth. 2. Tag: (Mo) Perth Stadtrundfahrt (F). Erkundung von Perth, der abgeschiedensten aber gleichwohl ­attraktiven Metropole an der Westküste Australiens. Sie besuchen den Kings Park mit seinen herrlichen Ausblicken über die Stadt und den Swan River, weiße Strände und den historischen Vorort Fremantle mit dem Round House und dem Proclamation Tree. 3. Tag: (Di) Rottnest Island (F). Eine Hochgeschwindigkeitsfähre bringt Sie nach Rottnest Island, einer der schönsten Inseln Westaustraliens, nur 18 km vom Festland entfernt und berühmt für seine Bewohner, die Quokkas. Auf einer Rundfahrt treffen Sie auf diese kleinen Beuteltiere und besuchen weiße Sandtrände und malerische Buchten, die zum Schnorcheln einladen. 4. Tag: (Mi) Pinnacles (F/A). Fahrt in den Yanchep Nationalpark, wo Ihnen Aborigines mit DidgeridooKlängen­ und Tanz die Lebensweise der australischen Eingeborenen näherbringen. Später bestaunen Sie die Pinnacles im Nambung Nationalpark, eine seltsame Wüstenlandschaft mit uralten Kalksteinsäulen. Ü: All Seasons, Geraldton.

Pinnacles im Nambung Nationalpark 5. Tag: (Do) Kalbarri (F/A). Zunächst Fahrt in den Kalbarri Nationalpark, wo Sie am Hawk’s Head einen herrlichen Ausblick auf die Murchison River Gorge genießen. Besuch von Red Bluff und Weiterfahrt zum Hamelin Pool mit seinen Stromatoliten. Auf dem Weg nach Monkey Mia sehen Sie den Shell Beach. 2 Ü: Monkey Mia Dolphin Resort, Shark Bay. 6. Tag: (Fr) Monkey Mia (F). Erleben Sie ein einzigartiges Naturschauspiel am Strand von Monkey Mia, wo freilebende Delfine an den Strand kommen, um mit den Besuchern im knietiefen Wasser zu spielen. Hinweis: Das tägliche Erscheinen der Delfine kann nicht garantiert werden. Vielleicht nutzen Sie den freien Tag zu einer fakultativen Segel-Katamaran-Fahrt, auf der Sie Delfine und Dugongs sehen können. 7. Tag: (Sa) Ningaloo Reef (F/A). Fahrt nach Carnarvon­ zu einer kurzen Rundfahrt. Weiterreise zur malerischen Coral Bay, von wo Sie eine Fahrt mit dem UnterwasserBeobachtungsboot zu den tropischen Korallenbänken am Ningaloo Reef unternehmen. Am Nachmittag reisen Sie nach Exmouth am Rande des Ningaloo Marine Parks. 2 Ü: Potshot Hotel Resort. 8. Tag: (So) Cape Range Nationalpark (F/A). Fahrt in den Cape Range Nationalpark zu den türkisblauen Buchten Osprey und Turquoise Bay, wo Sie Gelegenheit haben die Unterwasserwelt des Ningaloo Reefs hautnah zu erleben. Besuch des Leuchtturmes am Vlamingh Head.

9. Tag: (Mo) Karijini National Park (F/A). Weiterreise­ auf dem Northwest Coastal Highway landeinwärts in die Pilbara-Region und zur Minenstadt Tom Price. Nachmittags erreichen Sie den wunderschönen Karijini ­National Park, den zweitgrößten Nationalpark Westaustraliens. Die nächsten 2 Nächte verbringen Sie hier im neuen Karijini Eco Retreat, wo Sie im Camp mit seinen einzigartigen Eco-Zelten einen Hauch Luxus mitten in der Wildnis genießen können. 2 Ü: Karijini Eco Retreat.­ 10. Tag: (Di) Karijini Nationalpark (F/M/A). Heute können Sie den ganzen Tag den Karijini National Park erkunden. Der Park ist bekannt für seine Bäche, malerischen Wasserfälle, idyllischen Felstümpel und spektakulären Schluchten mit bis zu hundert Meter senkrecht abfallenden Steilwänden. Der Park ist auch das Zuhause­ exotischer Vögel, der Roten Kängurus, Rock Wallabies, Echidnas, Geckos, Goannas und Lizards, sowie einer artenreichen Flora. Direkt am Camp beginnen mehrere­ Rundwandwege und Sie können sich ausführlich im Besucherzentrum informieren. 11. Tag: (Mi) Karratha (F/A). Im nördlichen Teil des Karijini National Park besuchen Sie die malerische ­Hamersley Gorge und verlassen den Nationalpark. Die Fahrt führt auf dem Northern Highway in Richtung Küste und dann auf dem Coastal Highway nach Karratha, einer modernen Stadt, die 1968 sozusagen für die ­Arbeiter in den Eisenerzminen der Pilbara-Region erbaut wurde. Ü: Karratha International Hotel. 12. Tag: (Do) Broome (F). Weiterfahrt nach Port Hedland, dem Haupthafen der Pilbara-Region, wo Sie eine Tour im Verladeterminal des weltgrößten Minenkonzerns erwartet. Hier wird das auf Zügen aus den ­Eisenerzminen ankommende Gestein zerkleinert und auf Schiffe verladen. Weiterreise entlang der Küste und dem „80 Mile Beach” nach Broome, dem ehemaligen Zentrum der Perlenfischerei. Auf einer Rundfahrt durch das beschauliche Städtchen sehen Sie u.a. ­Chinatown und die Streeters Jetty. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung. 2 Ü: Cable Beach Club Resort, Broome. 13. Tag: (Fr) Broome (F). Ein Tag zur freien Verfügung im idyllischen Urlaubsort, wo alles seinen gemütlichen Gang geht. Vielleicht bummeln Sie durch die vielen Perlen-Geschäfte oder entspannen Sie sich am Cable Beach, einem der schönsten Strände Australiens. Hier

Lake Argyle 118


Busrundreisen

Weano Gorge im Karijini Nationalpark haben Sie auch die Möglichkeit zu einem optionalen Kamelritt am Strand. 14. Tag: (Sa) Fitzroy Crossing (F/A). Fahrt nordwärts nach Derby, wo Sie den dickbäuchigen Boab Prison Tree bestaunen können, ein hohler Flaschenbaum, der früher als Gefängnis benutzt wurde. Ü: Fitzroy River Lodge, Fitzroy Crossing. 15. Tag: (So) Geike Gorge (F/A). Bootsfahrt durch die Geikie Gorge, wo die Uferbänke aus fossilen Korallenriffen bestehen. Sie können Süßwasserkrokodile und Schwertfische sehen. Gegen Mittag erreichen Sie Halls Creek. Nachmittags steht ein Besuch der „Chinesische Mauer“ auf dem Programm. Ü: Kimberley Hotel, Halls Creek. 16. Tag: (Mo) Lirrgarn Argyle Diamantenmine (F/ M/A). Besichtigung der Lirrgarn Argyle Diamond Mine, die größte Diamantenmine der Welt, bekannt für seine seltenen pinkfarbenen Diamanten. Es erwartet Sie eine interessante Führung mit Mittagessen. Weiterfahrt nach Kununurra. 2 Ü: Country Club Hotel, Kununurra. 17. Tag: (Di) Kununurra (F). Optionaler Rundflug über die bienenkorbförmigen Bungle Bungle Berge, die zu den großen Naturwundern Australiens zählen. Erkundung der Umgebung von Kununurra mit Besuch des Hidden Valley Nationalpark und einer fantastischen Aussicht vom Kelly’s Knob Lookout. Freier Nachmittag in Kununurra. 18. Tag: (Mi) Ord River Bootsfahrt (F/A). Bootsfahrt auf dem Ord River zum Lake Argyle, Australiens größtem

künstlichen Stausee. Anschließend Besuch des Durack Homestead, der einst dem Staudamm weichen musste.­ Weiterreise über die Grenze zum Northern Territory nach Katherine. Ü: Paraway Motel, Katherine. 19. Tag: (Do) Katherine Gorge (F). Genießen Sie eine spektakuläre Bootsfahrt durch Licht und Schatten auf dem Katherine River, der hier ein grandioses Schluchten­ system gegraben hat. Weiterfahrt nach Darwin, der Hauptstadt des Northern Territory, die sich bei einer Orientierungstour vorstellt. Ü: Mantra Pandanas, Darwin. 20. Tag: (Fr) Kakadu Nationalpark (F/A). Fahrt in den Kakadu National Park zu einem Besuch im Bowali­ Visitor Centre mit einer Ausstellung über die örtliche Flora und Fauna. In Ubirr sehen Sie uralte Felsmalereien der Aborigines und genießen eine herrliche Aussicht. Gelegenheit zu einem fakultativen Rundflug über den Nationalpark (wetterabhängig). Ü: Aurora Kakadu, ­Kakadu Nationalpark. 21. Tag: (Sa) Yellow Waters (F/A). Besuch des Nourlangie Rock mit weiteren Felsmalereien. Es folgt eine abenteuerliche Bootsafari auf dem Yellow Water ­Billabong, einem Vogelparadies, wo Sie mit etwas Glück auch Salzwasserkrokodile sehen können. Am Nachmittag Rückfahrt nach Darwin zu einem Abschieds­essen im Seafood on Cullen Restaurant. Ü: Mantra Pandanas, Darwin. 22. Tag: (So) Darwin (F). Freie Zeit bis zu Ihrem Transfer zum Flughafen.

Ningaloo Reef Marine Park

Wilde Westküste und Kakadu 22 Tage Code: 1705 Reisetermine: 2009 06.09.* 27.09.* 18.10.* 08.11. * Termine mit garantierter Durchführung, sonst Mindestteilnehmerzahl 15 PersonenPreise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers. 01.09.09 - 30.11.09

1

2

3

11.210 8.530 8.105

Leistungen: „Meet & Greet”-Transfer bei Ankunft in Perth; Rundreise lt. Programm im zweitürigen Luxusreisebus mit erfahrener deutschsprechender Reiseleitung; Unterbringung in Doppel-/Einzelzimmern mit Bad oder Dusche/WC in Hotels der guten Mittelklasse, in abgelegenen Regionen bestmöglicher Standard; Mahlzeiten lt. Programm (F=Früh­ stück, M=Mittagessen, A=Abendessen); Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgelder lt. Programm; Nationalparkgebühren; Australienkarte. Nicht eingeschlossen: optionale Ausflüge und Besichtigungen; Getränke; Trinkgelder; persönliche Ausgaben. Frühbucher-Rabatt bis 31.03.09: CHF 425 Gültig für alle Reisen, wenn zwischen Buchung und Abfahrtstermin mindestens 3 Monate liegen. “Spar ab 4”-Bonus: CHF 425 Gültig, wenn Sie gleichzeitig mindestens 4 erwachsene Personen auf einer Reise buchen. Frühbucher-Rabatt und Spar ab 4-Bonus sind nicht miteinander kombinierbar.

Blick auf die Skyline von Perth BEST OF AUSTRALIA

119


Busrundreisen

Traumziele Ozeaniens

27 Tage Busreise mit Hotelunterkünften durch Neuseeland und Australien echend e deutschspr g un it le Reise

Eine Reise voller Kontraste, die Ihnen unvergesslich in Erinnerung bleiben wird! In Neuseeland erleben Sie die vulkanische Nordinsel sowie die alpine Gletscherwelt und Fjordlandschaft der Südinsel. Die alte Maori-Kultur und die Gastfreundschaft der Neuseeländer werden Sie ebenfalls beeindrucken! ­Anschließend entdecken Sie die Höhepunkte Australiens: die Olympiastadt Sydney, das Rote Zentrum mit dem weltberühmten Ayers Rock und das Great Barrier Reef, welches Sie vom tropischen Cairns aus erkunden. Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: (Mo) Auckland. Begrüßung am Flughafen und Transfer zu Ihrem Hotel. Der Tag steht in Auckland zur freien Verfügung. Ü: Stamford Plaza, Auckland. 2. Tag: (Di) Auckland – Coromandel (F). Stadtrundfahrt in Auckland. Genießen Sie einen herrlichen Panoramablick vom Mt. Eden. Weiterfahrt zur Goldminenstadt Thames und durch den Coromandel State Forest zur vulkanischen Ostküste. Je nach Wetter und Stand der Gezeiten besuchen Sie Cathedral Cove und den berühmten Hot Water Beach. Ü: Pacific Harbour Lodge, Tairua. 3. Tag: (Mi) Tairua – Rotorua (F/A). Reise entlang weißer Sandstrände zu einer typischen neuseeländischen Farm. Weiterfahrt nach Rotorua. Hier besuchen Sie „Te Puia“, Neuseelands Maori-Kulturzentrum, und werden von einem Maori-Guide durch das Whakarewarewa Thermal-Reservat geführt. Abends erleben Sie „The Realm of Tane“, eine Präsentation authentischer Maori-Kultur mit Konzert und traditionellem Hangi Dinner. 2 Ü: Millennium Hotel, Rotorua. 4. Tag: (Do) Lake Rotorua (F). Bootsfahrt auf dem Lake Rotorua an Bord eines nostalgischen Raddampfer, nebst Sektfrühstück. Anschließend besuchen Sie das Agrodome, wo Sie eine Farm-Show erleben, bei der Ihnen das neuseeländische Farmleben auf unterhaltsame Weise näher gebracht wird. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Am Ayers Rock 5. Tag: (Fr) Huka Falls – Napier (F/A). Fahrt durch Pinienwälder zum Lake Taupo. Besuch der mächtigen Huka Falls. Weiterfahrt nach Napier, der „Art Deco“ Stadt im Hawke’s Bay Weinanbaugebiet. Abends erwartet Sie ein Abendessen nebst Weinprobe auf dem renommierten Church Road Weingut. Ü: Scenic Circle Te Pania, Napier. 6. Tag: (Sa) Napier – Wellington (F/A). Durch das Weinbaugebiet und fruchtbares Farmland führt die Reise weiter südwärts nach Wellington, Bei der Stadtrundfahrt sehen Sie u.a. das Parlamentsgebäude, den sog. „Bienenkorb“. Ü: Novotel Capital, Wellington. 7. Tag: (So) Wellington – Nelson (F/A). Besuch des Te Papa Museums, welches eine der besten MaoriKunstsammlungen beherbergt. Nachmittags Fährüberfahrt zur Südinsel nach Picton. Weiterreise auf dem Landweg nach Nelson. 2 Ü: Trailways Inn, Nelson. 8. Tag: (Mo) Abel Tasman National Park (F). Ausflug in den Abel Tasman National Park. Eine Bootsfahrt bringt Sie zur Anchorage Bay nach Kaiteriteri. Sie können einen Spaziergang am schönen Sandstrand unternehmen oder eine Wanderung zur Te Pukatea Bay oder über den Pitt Head Track machen. In Nelson Abend zur freien Verfügung. 9. Tag: (Di) Nelson – Punakaiki (F/A). Weiterreise durch die beeindruckende Buller Gorge nach Westport. In Punakaiki können Sie die berühmten Pancake Rocks bestaunen. Genießen Sie beim Rauschen der Brandung die Lage des Eco-Hotels am Meer. Ü: Punakaiki Rocks Hotel.

10. Tag: (Mi) Punakaiki – Christchurch (F). Fahrt entlang der Küste nach Greymouth und dann landeinwärts über den Lewis Pass nach Christchurch. Nach einer Orientierungstour steht Ihnen der restliche Nachmittag zur freien Verfügung. Ü: Copthorne Central Hotel, Christchurch. 11. Tag: (Do) Christchurch – Twizel (F/A). Weiterfahrt über die Canterbury-Ebene zum Lake Tekapo zur „Kirche des guten Hirten”. Vorbei am Mt. Cook National Park nach Twizel. Wetterabhängig Gelegenheit zu einem fakultativen Gletscher-Rundflug. Ü: MacKenzie Country Inn, Twizel. 12. Tag: (Fr) Dunedin – Otago Halbinsel (F). Fahrt über Oamaru nach Dunedin und nach einer kurzen Orientierungstour Bootsfahrt im Otago Harbour. Die „Wildlife Cruise“ führt um den spektakulären Taiaroa Head, vorbei an den Brutstätten der Albatrosse. Neben dem Northern Royal Albatross können Sie hier See­ löwen, Pinguine, Delfine und eine Vielzahl einzigartiger Meeresvögel in ihrem natürlichen Lebensraum sehen. Ü: Southern Cross Hotel, Dunedin. 13. Tag: (Sa) Dunedin – Te Anau (F/A). Nach einem entspannten Morgen in der schottisch geprägten Stadt reisen Sie weiter nach Te Anau. Am späteren Nachmittag unternehmen Sie eine Bootsfahrt über den Lake Te Anau zu den Glühwürmchen-Grotten, wo Sie bei einer Führung durch das Höhlensystem unzählige leuchtende Würmchen sehen. Nach einem Besuch im Informationszentrum kehren Sie zum Hotel zurück. Ü: Distinction Hotel, Te Anau. 14. Tag: (So) Milford Sound – Queenstown (F). Fahrt durch den Homer Tunnel in den Fiordland National Park. Auf einer Kreuzfahrt durch den Milford Sound erleben Sie die Schönheit der neuseeländischen Fjorde. Sie sehen den Mitre Peak und die malerischen Bowen Falls. Weiterfahrt nach Queenstown. 2 Ü: Grand Mercure St. Moritz, Queenstown. 15. Tag: (Mo) Queenstown (F/A). Der Tag steht Ihnen in Queenstown zur freien Verfügung. Viele fakultative Ausflüge stehen zur Wahl. Abends genießen Sie eine nostalgische Dampferfahrt über den Lake Wakatipu zur Walter Peak Station, wo Sie ein stilvolles Abendessen erwartet.

120


Busrundreisen

Traumziele Ozeaniens - 27 Tage Code: 18848 Reisetermine: 2009 14.09. 2010

19.10.* 09.11.* 23.11.

25.01.* 08.02.* 22.02.* 15.03.

* Termine mit garantierter Durchführung sonst Mindestteilnehmerzahl 15 Personen Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers.

1

2

3

01.07.09 - 30.09.09

12.045 9.160 8.670

01.10.09 - 30.11.09

12.980 9.755 9.265

01.12.09 - 31.03.10

12.580 9.530 9.040

Zuschläge: 2-tägiges Anschlussprogramm Dunk Island 505 CHF (pro Person im Doppelzimmer) Zuschlag in der Zeit 19.12.09-17.01.10 (pro Person im Doppelzimmer) 30 CHF 2 Inlandsflüge (21. und 25. Tag) 860 CHF

Milford Sound 16. Tag: (Di) Queenstown – Franz Josef (F/A). Besuch der Goldgräbersiedlung Arrowtown. Weiterfahrt über den Haast Pass und entlang der Küstenstraße nach Franz Josef mit den mächtigen Bergen zur Rechten und dem Tasmanischen Meer zur Linken.Ü: Franz Josef Glacier Hotel.

22. Tag: (Mo) Alice Springs – Kings Canyon (F/A). Gelegenheit zu einer fakultativen Ballonfahrt (wetterabhängig). Führung durch einen Aborigine im Alice Springs Desert Park Nach einer Wanderung in der Simpsons Gap Weiterreise in den Watarrka National Park. Ü: Kings Canyon Resort.

17. Tag: (Mi) Franz Josef Gletscher – Christchurch (F/A). Vom Aussichtspunkt können Sie den Franz Josef Gletscher bestaunen. Sie haben Gelegenheit zu einem fakultativen Rundflug über die weiße Gletscherwelt (wetterabhängig). Die Weiterreise führt nach Hokitika, bekannt für Jade-Schmuck, und dann auf den Arthur’s Pass, wo Sie ein letzter Höhepunkt der Reise erwartet. Bei der Zugfahrt mit dem TranzAlpine Express bietet sich Ihnen nochmals ein großartiges Landschaftserlebnis. In Christchurch erwartet Sie schließlich ein gemeinsames Abschiedsessen. Ü: Copthorne Central Hotel, Christchurch.

23. Tag: (Di) Kings Canyon – Ayers Rock (F). Rundwanderung am grandiosen Kings Canyon mit herrlichen Aussichten auf faszinierende Felslandschaften, atemberaubende Überhänge und Steilwände. Die Wanderung führt zur wettergegerbten Felslandschaft „Lost City” und dann hinab in die üppige Vegetation im „Garden of Eden”. Alternativ können Sie bei einem bequemen Spaziergang den Canyonboden erkunden. Weiterfahrt zum Ayers Rock Resort. Abends können Sie bei einem Glas Wein einen unvergesslichen Sonnenuntergang am berühmten Monolithen Uluru (Ayers Rock) erleben. 2 Ü: Outback Pioneer Hotel.

18. Tag: (Do) Christchurch - Sydney (F). Transfer zum Flughafen zu Ihrem Flug nach Sydney. Nach Ankunft Begrüßung und Transfer zu Ihrem Hotel steht Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung. 3 Ü: Rydges Worldsquare, Sydney.

24. Tag: (Mi) Ayers Rock – Olgas (F). Nach dem Sonnenaufgang können Sie den 348 m hohen Monolithen besteigen. Erkundung der Höhlen und Grotten entlang der Basis des Felsberges. Besuch des UluruKata Tjuta Kulturzentrums. Fahrt zu den Felsdomen von Kata Tjuta (Olgas) mit einem Spaziergang durch die Walpa Gorge. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

19. Tag: (Fr) Sydney (F/M). Fahrt durch den Stadtteil Paddington zum Bondi Beach. Besuch der Watsons Bay und dem Aussichtspunkt am Mrs. Macquarie’s Chair. Spaziergang zum Opernhaus und Bootsrundfahrt in Sydneys malerischem Hafen mit Mittagessen. Später können Sie in den historischen „The Rocks“ verweilen. Freier Abend. 20. Tag: (Sa) Blue Mountains (F). Ganztägiger Ausflug in die Blue Mountains. Sie besuchen u.a. die Ortschaft Katoomba und sehen die berühmte Felsformation der Three Sisters. Vom Echo Point und am Govett’s Leap Lookout bieten sich Ihnen atemberaubende Aussichten in tiefe Schluchten. 21. Tag: (So) Sydney – Alice Springs (F/A). Weiterflug nach Alice Springs. Nach Ankunft erkunden Sie das legendäre „Alice“ mit einem Besuch des Royal Flying Doctor Service und der historischen Telegraphenstation.­ Vom Anzac Hill bietet sich Ihnen ein schöner Rundblick über die Stadt. Ü: Alice Springs Resort.

25. Tag: Do: Ayers Rock – Cairns (F). Genießen Sie einen freien Morgen, den Sie zu einem fakultativen Rundflug nutzen können. Mittags Transfer zu Ihrem Weiterflug an die tropische Queenslandküste nach Cairns. 2 Ü: Rydges Esplanade Hotel, Cairns. 26. Tag: (Fr) Great Barrier Reef (F/M/A). Ganztägige Barrier Reef-Kreuzfahrt einschließlich Mittagsbuffet. Erleben Sie die farbenprächtige Unterwasserwelt beim Schnorcheln oder trockenen Fußes vom UnterwasserBeobachtungsboot. Nach der Rückkehr nach Cairns erwartet Sie im Ochre Restaurant ein besonderes Abendessen.

Leistungen: „Meet & Greet”-Transfer bei Ankunft in Auckland; Reise lt. Programm im zweitürigen Luxusreisebus; Unterbringung in Doppel-/Einzelzimmern mit Bad oder Dusche/WC in Hotels der guten Mittelklasse, in abgelegenen Regionen bestmöglicher Standard; Gepäckservice; Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=­ Abendessen); erfahrene deutschsprechende Reise­ leitung; Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm; Nationalparkgebühren; Australien- und Neuseelandkarte. Nicht eingeschlossen: Flüge, optionale Ausflüge und Besichtigungen; Getränke; Trinkgelder; persönliche Ausgaben. Frühbucher-Rabatt bis 31.03.09: CHF 490 Gültig für alle Reisen, wenn zwischen Buchung und Abfahrtstermin mindestens 3 Monate liegen. “Spar ab 4”-Bonus: CHF 490 Gültig, wenn gleichzeitig für einen Reisetermin min. 4 erwachsene Personen gebucht werden. Frühbucher-Rabatt und Spar ab 4-Bonus sind nicht miteinander kombinierbar. Gerne buchen wir zur Reise auch die passenden Flüge - auf Wunsch inklusive einem Stopover-Programm. Fragen Sie Ihren Best of Australia-Partner. Zusätzlich buchbar: Lust auf Strand und Sonne? Verlängern Sie Ihre Reise um 2 erholsame Tage/ Nächte auf der malerischen Dunk Island. Das InselResort bietet eine große Anzahl an Aktivitäten und Erlebnissen von einer Regenwald-Wanderung über Kayakfahren bis zu Schnorcheln am Muggy Muggy­ Beach. Das 2-tägige Anschlussprogramm beinhaltet die Flughafentransfers ab/bis Cairns sowie zwei Übernachtungen mit Frühstück, ist jedoch ohne deutschsprechende Betreuung.

27. Tag: (Sa) Kuranda – Cairns (F). Zum Abschluss nostalgische Zugfahrt nach Kuranda, gefolgt von einer Skyrail-Gondelfahrt über den Regenwald talwärts. Rückkehr nach Cairns, wo Ihre Reise gegen Mittag mit dem Transfer zum Flughafen endet.

BEST OF AUSTRALIA

121


Busrundreisen

Great Australian Adventure

30 Tage Busreise ab Sydney bis Melbourne & Teilstrecken - Camping oder Cabins

Dies ist eine englischsprachige Camping-Safari oder Soft Adventure-Tour (mit Motel- & Cabin-Übernachtungen) mit ergänzenden deutschsprachigen Kommentaren und Tagesinformationen für alle jungen und jung gebliebenen Menschen. Für Menschen, die die Nähe der Natur im Kreise Gleichgesinnter lieben. Jeder schlägt sein Zelt selbst auf, der Küchendienst wird gemeinsam organisiert, das Gemeinschaftserlebnis steht im Vordergrund. Wetterbedingungen und Straßenzustand können Änderungen der Strecken­ führung notwendig machen. Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Sydney – Busch Coffs Harbour (A). Morgens Abfahrt Richtung Norden nach Coffs Harbour. Das Camp wird in der Nähe des Pazifik aufgeschlagen. 2 Ü: Zelt. 2. Tag: Byron Bay - Gold Coast (F/M/A). Fahrt nach Byron Bay, dem östlichsten Punkt des Festlandes von Australien. Abends Besuch der RM Williams Outback Spectacular Show. Camping an der Gold Coast. 3. Tag: Gold Coast - Hervey Bay (F/M/A). Zunächst Fahrt nach Brisbane, der Hauptstadt des Sonnenstaates­ Queensland. Nachmittags Besuch des berühmten Australia Zoos. Anschließend Fahrt zur Küste nach Hervey Bay, Ausgangspunkt für Touren nach Fraser Island. 12 Ü: Zelt oder Cabin (Soft Adventure). 4. Tag: Fraser Island (F/M/A). Genießen Sie einen ganzen Tag auf Fraser Island inkl. einer Allradtour entlang des Strandes. Sie sehen u.a. Dingos und das Maheno Schiffswrack am Seventy Five Mile Beach. Nachmittags Fährüberfahrt zurück nach Hervey Bay. 5. Tag: Hervey Bay - Rinderfarm (F/M/A). Vorbei an Zuckerrohrfeldern Richtung Bundaberg und Besuch der Rum Brauerei, bevor es weiter geht zur Town of 1770, einem kleinen Fischerort, allerdings dem ersten Landungspunkt von Captain Cook. Anschließend Fahrt ins Outback zu einer Rinderfarm, die seit 1869 in Betrieb ist. Nach einer Tour über die Farm und vielen Outback Geschichten Übernachtung.

Reisebus am Ayers Rock 6. Tag: Rinderfarm - Airlie Beach (F/M/A). Fahrt nach Rockhampton, der Rindermetropole Australiens und weiter nach Airlie Beach, dem Tor zur Inselgruppe der Whitsundays. 7. Tag: Whitsundays (F). Tag zur freien Verfügung. Optional Ausflug zu den Inseln Hayman, Hamilton, South Molle und/oder Daydream.

13. Tag: Mt. Isa - Renner Springs (F/M/A). Sie passieren Camooweal, einst bedeutendes Zentrum des Viehtriebes. Der Barkly Highway führt über riesige Rinderfarmen und bringt Sie in das Northern Territory. Über den Stuart Highway gelangen Sie nach Renner Springs, einem typischen Road House.

8. Tag: Airlie Beach - Cairns (F/M/A). Fahrt nordwärts bis Townsville. Weiter über Tully und Innisfail nach Cairns, dem Tor zum Great Barrier Reef.

14. Tag: Renner Springs - Katherine (F/M/A). Morgens Halt im berühmten Outback Pub Daly Waters. In Mataranka entspannen Sie bei einem Bad in den Thermalquellen, bevor es nach Katherine geht.

9. Tag: Great Barrier Reef (F/M/A). An Bord eines Katamarans fahren Sie an das äußere Great Barrier Reef. Zeit zum Baden, Schnorcheln oder auch zum Tauchen (optional). Abends sehen Sie die Vorführung im Aboriginal-Tjapukai-Theater inklusive Abendessen.

15. Tag: Katherine - Darwin (F/M/A). Morgens Abstecher zum Litchfield Nationalpark mit Wasserfällen und Termitenhügeln. Weiterfahrt nach Darwin um an einer Hafenrundfahrt in den Sonnenuntergang teilzunehmen. 2 Ü: Hotel.

10. Tag: Cairns (F). Tag zur freien Verfügung. Zeit zum Einkaufen, Erholen oder für optionale Ausflüge (z.B. Rafting oder Geländewagen-Safari).

16. Tag: Darwin (F). Der Tag steht zur freien Verfügung. Zeit um Darwin auf eigene Faust zu entdecken oder für optionale Ausflüge (z.B. Angeltour).

11. Tag: Cairns - Charters Towers (F/M/A). Fahrt in die ehemalige Goldgräberstadt Charters Towers - das Outback beginnt! In Torrens Creek besuchen Sie eine typische Outback-Kneipe und lernen die herzliche Gastfreundschaft kennen.

17. Tag: Darwin - Mary River Park (F/A). Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Gegen Nachmittag Fahrt nach Mary River, Ausgangspunkt für den Kakadu Nationalpark. Ü: Zelt oder Cabin (Soft Adventure).

12. Tag: Charters Towers - Mt. Isa (F/M/A). Auf dem Flinders Highway fahren Sie durch verschlafene Ortschaften wie Richmond, Julia Creek oder Cloncurry zur interessanten Bergbaustadt Mt. Isa.

18. Tag: Kakadu Nationalpark (F/M/A). Morgens Fahrt über den South Alligator River. Sie sehen das Crocodile Motel in Jabiru, Hauptquartier einer Uranium Mine. Besuch der einmaligen Aboriginal-Felsmalereien und des Nationalpark Hauptquartiers. Ü: Zelt. 19. Tag: Kakadu Nationalpark - Katherine Gorge (F/M/A). Während einer Bootsfahrt auf der Yellow Waters Lagune sehen Sie zahllose Wasservögel, eine vielfältige Pflanzenwelt und hoffentlich auch Salzwasserkrokodile. Fahrt zur Katherine Gorge und Bootsfahrt durch die spektakulären Schluchten des Katherine River. 4 Ü: Zelt oder Cabin (Soft Adventure). 20. Tag: Katherine - Wauchope (F/M/A). Auf dem Stuart Highway reisen Sie über Renner Springs und Tennant Creek nach Süden. Besuch der Devils Marbles. 21. Tag: Wauchope - Alice Springs (F/M/A). Fahrt nach Alice Springs. Stadtrundfahrt und Besuch der Basis der fliegenden Ärzte, der Standley Chasm und der Simpsons Gap.

122


Busrundreisen

Red Centre Adventure - 10 Tage

The East Coast Adventure - 11 Tage

ab Alice Springs bis Melbourne Code: 8906 Reisetermine: 2008 05.12.

ab Sydney bis Cairns Code: 8880 Reisetermine: 2009 03.01. 07.02. 13.06. 18.07. 14.11.

2009

23.01. 03.07. 04.12.

27.02. 07.08.

2010

22.01.

26.02.

03.04. 08.06. 11.09. 30.10.

2010

1

2

01.12.08 - 31.03.09

1.578 1.363

01.04.09 - 31.03.10

1.652 1.487

01.04.09 - 31.03.10

1.495 1.322

Soft Adventure-Tour

01.12.08 - 31.03.09

1.850 1.528

01.04.09 - 31.03.10

2.643

26. Tag: Ayers Rock (F/M/A). Sie erleben den Sonnen­ aufgang am Ayers Rock und haben danach Gelegenheit zu einer Wanderung am Fuße des Monolithen. Besuch des Informationszentrum. Nachmittags optional Möglichkeit zum Helikopter-Rundflug. 27. Tag: Ayers Rock - Coober Pedy (F/M/A). Auf dem Stuart Highway gehts zur Opalstadt Coober Pedy. Während einer Stadtführung besichtigen Sie eine ­unterirdische Kirche und haben Gelegenheit zum Opalkauf. Ü: Dug Out. 28. Tag: Coober Pedy - Schaffarm (F/M/A). Fahrt Richtung Glendambo und weiter nach Woomera, einem ehemaligen Raketenabschussort. Später erreichen Sie in Port Augusta die Küste und fahren zur Spear Creek Schaffarm, auf der Sie u.a. eine Schafschur demonstriert bekommen. Ü: Zelt oder Cabin (Soft Adventure). 29. Tag: Schaffarm - Adelaide (F/A). Über die Flinders Ranges fahren Sie durch die Weinanbaugebiete Südaustraliens, das Clare und Barossa Valley nach Adelaide.­ Ü: Budget Hotel. 30. Tag: Adelaide - Melbourne (F). Die letzte Etappe Ihrer Reise führt durch die Adelaide Hills und zum ­Murray River nach Melbourne. Ankunft in der Hauptstadt Victoria gegen 19.00 Uhr und Ende der Reise.

01.12.08 - 31.03.09

2.040

1.611

01.04.09 - 31.03.10

2.106

1.734

2.147

Overland Adventure - 16 Tage

Reef, Kakadu & Rock - 19 Tage

ab Darwin bis Melbourne Code: 8896 Reisetermine: 2009 17.01. 21.02. 28.03. 02.06. 27.06. 01.08. 05.09. 24.10. 28.11.

ab Cairns bis Ayers Rock Code: 8888 Reisetermine: 2009 11.01. 15.02. 22.03. 25.04. 20.06. 25.07. 29.08. 17.10. 21.11.

2010

25. Tag: Kings Canyon - Ayers Rock (F/M/A). Fahrt zum Uluru-Kata Tjuta Nationalpark. Besuch der Olgas. 2 Ü: Zelt.

2

1.404 1.239

Soft Adventure-Tour

24. Tag: Alice Springs - Kings Canyon (F/M/A). Fahrt vorbei an Jims Place zur Orange Creek Kamelfarm. Besuch der Aborigines-Kunstgalerie in der Mt. Ebenezer­ Station. Weiterfahrt zum Kings Canyon im Watarrka Nationalpark. Ü: Zelt oder Cabin (Soft Adventure).

1

Camping-Safari

01.12.08 - 31.03.09

Camping-Safari

23. Tag: Alice Springs (F/M/A). Vormittags besuchen Sie den Alice Springs Desert Wildlife Park, in dem Sie Flora und Fauna der Region in ihrer natürlichen Umgebung kennen lernen. Ein lokaler Führer bringt Ihnen die Lebensweise, die Kultur und die 40.000 Jahre alte Geschichte der Ureinwohner näher. Sie übernachten auf Aboriginal Land in einem Busch-Camp. Ü: Zelt.

13.03.

bei Belegung mit Pers.

bei Belegung mit Pers.

22. Tag: Alice Springs (F). Tag zur freien Verfügung. Optional Möglichkeit zu einer Heißluftballonfahrt, einem Kamelritt oder einer Quad Bike Tour.

06.02.

Preise pro Person in CHF

Preise pro Person in CHF

Reiseteilnehmer & Beispielzelt

02.01.

14.03. 18.04. 22.08. 10.10.

16.01.

20.02.

27.03.

2010

Preise pro Person in CHF

09.01.

13.02.

20.03.

Preise pro Person in CHF

bei Belegung mit Pers.

1

2

Camping-Safari

bei Belegung mit Pers.

1

2 2.106

Camping-Safari

01.12.08 - 31.03.09

2.482

2.106

01.12.08 - 31.03.09

2.482

01.04.09 - 31.03.10

2.866 2.437

01.04.09 - 31.03.10

2.866 2.437

Soft Adventure-Tour

Soft Adventure-Tour

01.12.08 - 31.03.09

3.093 2.519

01.12.08 - 31.03.09

3.093 2.519

01.04.09 - 31.03.10

3.262 2.643

01.04.09 - 31.03.10

3.262 2.643

Great Australian Adv... - 30 Tage ab Sydney bis Melbourne Code: 1709 Reisetermine: 2009 03.01. 07.02. 14.03. 18.04. 13.06. 18.07. 22.08. 10.10. 14.11. 2010

02.01.

06.02.

13.03.

Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers.

1

2

Camping-Safari 01.12.08 - 31.03.09

4.646 4.006

01.04.09 - 31.03.10

5.162 4.336

Soft Adventure-Tour 01.12.08 - 31.03.09

5.906 4.873

01.04.09 - 31.03.10

6.319

5.162

Leistungen: Rundreise im klimatisierten Reisebus lt. Programm; Campingausrüstung, Mahlzeiten lt. Programm (F-Frühstück, M-Mittagessen, A-Abendessen); englischsprechende Reiseleitung, deutschsprechende Reisebegleitung, Unterbringung je nach Buchung in 2-Personen-Safarizelten, Zweibettzimmern (Camping-Safari) oder in Mehr- & Zweibettzimmern (oft ohne eigenes Bad) in Cabins und Motels (Soft Adventure-Tour). Nicht eingeschlossen: Uluru Kata Tjuta Nationalparkgebühren (AUD 25 p.P zahlbar vor Ort); Getränke, Schlafsack (kann für AUD 85 vor Ort gekauft werden), Kissen, Taschenlampe, persönliche Ausgaben und optionale Attraktionen. Teilnehmer: min. 15, max. 46 Personen. Kein Zuschlag für Alleinreisende, die bereit sind ein Zelt mit einer zweiten Person zu teilen! Teilnehmer, die die 30-tägige Gesamttour gebucht haben, erhalten auf Wunsch eine kostenlose Übernachtung im Doppelzimmer vor der Reise in Sydney, wenn Sie am Infotreff um 18.30 Uhr am Vorabend der Reise teilnehmen. Am Tag vor Tourbeginn treffen sich die Reiseteilnehmer mit Tourstart Sydney um 18.30 Uhr zu einer Vorbesprechung. Die Teilnahme ist anzuraten. Gepäckhöchstgrenze pro Person 20 kg (Reisetasche) und zusätzlich 1 Handgepäckstück! BEST OF AUSTRALIA

123


Kleingruppen-Reisen

Best of Australia - Sydney, Rock, Top End & Reef 15 Tage ab Sydney via Rotes Zentrum bis Cairns oder 19 Tage inkl. Top End

echend e deutschspr g un it le Reise

Die Erlebnisreise ist eine perfekte Kombination verschiedener Reisebausteine. Das Programm ist ideal für unabhängige Reisende, die nicht in einer geschlossenen Gruppe reisen und trotzdem alle Highlights Australiens organisiert besuchen möchten. Alle Transfers und Unterkünfte sind eingeschlossen, die wöchentlichen Abfahrten sind ab 2 Personen garantiert!

In den Blue Mountains unterwegs

Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: (Mo) Sydney. Am Flughafen in Sydney werden Sie empfangen und zum Hotel begleitet. Early Check-In optional buchbar. Sie erhalten ausführliche Informationen und Tipps über den Reiseverlauf. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. 2 Ü: Travelodge Wynyard. 2. Tag: (Di) Sydneysider Harbour Odyssey (F/M). Das Programm beginnt mit der halbtägigen Sydneysider Stadtrundfahrt mit allen Highlights und endet in der Altstadt The Rocks. Von hier folgt der Transfer zum Pier. Nach dem Borden der Motoryacht Enigma-X genießen Sie in einer idyllischen Bucht ein köstliches Mittags-Büffet. Dann folgt eine individuelle Kreuzfahrt von der Brücke/Opernhaus zum Nordhafen. In einer stillen Bucht gibt es Kaffee und Kuchen und in den Sommermonaten können Sie schwimmen. Gegen späten Nachmittag Ankunft in Darling Harbour. Rücktransfer zum Hotel nicht eingeschlossen. 3. Tag: (Mi) Sydney - Blue Mountains (F/A). Ihr FahrerGuide holt Sie von Ihrem Hotel ab. Nach einem Abstecher zum Olympiagelände geht es in den Blue Mountains Nationalpark, ein 1.000 m hohes Sandsteinplateau und Weltnaturerbe. Auf einer Waldwiese der Glenbrook Gorge beobachten Sie Kängurus in freier Wildbahn und machen anschließend eine Kurzwanderung an den malerischen Wentworth Falls. Von den Klippen genießen Sie die Aussicht ins Jamison Valley und unternehmen eine atemberaubende Fahrt mit einer Seilbahn in das üppige Tal, mit Blick auf die bekannte Sandsteinformation Three Sisters. Fahrt zum Hotel im Bergdörfchen Blackheath. Ü: Redleaf Motor Lodge.

4. Tag: (Do) Hunter Valley - Port Stephens (F/A). Nach einem morgendlichen Spaziergang zum Govetts Leap am australischen Grand Canyon reisen Sie am Wollomi Nationalpark entlang zum Hunter Valley, Australiens ältestes Weinanbaugebiet. Hier besuchen Sie zwei bekannte Weingüter und kosten den vorzüglichen Wein dieser Region. Am Nachmittag Fahrt weiter nach Port Stephens, eine paradiesische Bucht, fast dreimal so gross wie der Hafen von Sydney. Ein herrlicher Blick auf den Ozean und die riesige Bucht erwartet Sie nach einem Aufstieg auf den Tomaree Head. Anschließend Fahrt zum Hotel in Nelson Bay. Ü: Marina Resort. 5. Tag: (Fr) Port Stephens - Sydney (F). Nach dem Frühstück Bummel an der Esplanade. Anschließend gehts auf eine atemberaubende Geländewagen-Safari durch das größte Wanderdünensystem der Ostküste. Möglichkeit zum abenteuerlichen Sandboarding, gefolgt von einer Strandfahrt. Nach dem Mittag unternehmen Sie eine Bootsrundfahrt durch Port Stephens, wo Sie mit großer Sicherheit Delfine sehen. Am Spätnachmittag Fahrt zurück nach Sydney. Ü: Travelodge Wynyard. 6. Tag: (Sa) Sydney - Ayers Rock (F). Am Morgen Fahrt zum Flughafen und nach ca 3,5-stündigem Flug erreichen Sie Ayers Rock. Ihr Fahrer-Guide begrüßt Sie am Airport. Anschließend Transfer zur Hotelanlage in Yulara. Nach dem Einchecken Fahrt nach Kata-Tjuta (Olgas). Dieses aus 36 Steinkuppeln bestehende Massiv können Sie in einer 1-2-stündigen Wanderung durch das Valley of the Winds erkunden. Anschließend Fahrt zum Uluru, um den mit Spannung erwarteten Sonnenuntergang mit einem Glas Champagner zu genießen. Ü: Outback Pioneer Hotel.

7. Tag: (So) Uluru - Kings Canyon (F/A). Am frühen Morgen Fahrt zum Sonnenaufgang zum Uluru. Nach einer Rundfahrt um den Monolithen besuchen Sie das preisgekrönte Kulturzentrum, wo Sie frühstücken. Dann folgen Kurzwanderungen zu den Höhlen der Aborigines mit Felsmalereien. Gegen Mittag Abfahrt vom Resort über rotleuchtende Sanddünen zum Watarrka Nationalpark. Ü: Kings Canyon Resort. 8. Tag: (Mo) Kings Canyon - Glen Helen (F/A). Nach einem herzhaften Frühstück Fahrt zum Kings Canyon und 2-3-stündige Wanderung über das Canyonplateau, von den Sandsteinkuppeln der Lost City zur Oase des Garden of Eden. Anschließend Fahrt auf der staubigen Mereenie Loop Road durch malerische Wüstenlandschaften über den Tyler Pass zum Finke River. Mit einem Sundowner genießen Sie die Abendstimmung vor dem Zimmer. Ü: Glen Helen Lodge. 9. Tag: (Di) Glen Helen - Alice Springs (F). Nach einem Spaziergang zur Glen Helen Gorge, 1-2-stündige Wanderung durch die raue Ormiston Gorge. Die Fahrt geht dann entlang der MacDonnell Ranges zum Ellery Creek Big Hole und zur Simpsons Gap. Nach einem kurzen Bummel zum Wasserloch erreichen Sie Alice Springs, wo Sie den Flying Doctor Service und die historische Telegrafenstation besichtigen. Nach der Aussicht vom ANZAC Hill folgt der Transfer zum zentral gelegenen Hotel an der Fußgängerzone. Ü: Aurora Hotel. 10. Tag: (Mi) Alice Springs - Darwin (F). Am Vormittag Fahrt zum Airport. Nach etwa 2-stündigem Flug erreichen Sie Darwin, wo Sie Ihr Guide begrüßt und zum Hotel in der City bringt. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Ü: Darwin Central. 11. Tag: (Do) Darwin - Litchfield Nationalpark ­Katherine (F/A). Früh morgens Fahrt zum Litchfield Nationalpark mit meterhohen Termitenhügeln und den Wangi und Florence Wasserfällen, mit der Möglichkeit zum Baden. Über den Adelaide River, das Goldgräberstädtchen Pine Creek und die populären Edith Falls erreichen Sie am späten Nachmittag Katherine. Ü: All Seasons Katherine.

124


Kleingruppen-Reisen

Skyrail Gondel über dem Regenwald

Best of Australia - 15 Tage Code: 8935 Reisetermine: jeden Montag Keine Abfahrten am 29.12.08 & 28.12.09. Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers. 1 2 Auf dem Ormiston Gorge Wanderweg 12. Tag: (Fr) Katherine Gorge - Kakadu Nationalpark (F/A). Nach dem Frühstück Fahrt zur Katherine Gorge. Sie unternehmen eine 2-stündige Bootsfahrt durch die spektakuläre Schlucht und setzen die Reise fort zum riesigen Kakadu Nationalpark. Über den South Alligator River und den Jim Jim Billabong Fahrt nach Cooinda, wo Sie das Warradjan Aboriginal-Kulturzentrum besichtigen. Zum Sonnenuntergang Boot-Safari auf dem Yellow Waters Billabong, eine mit Seerosen bedeckte Lagune. Eine fantastisch exotische Vogelwelt erwartet Sie und mit etwas Glück sehen Sie auch Salzwasserkrokodile. Ü: Gagudju Lodge Cooinda. 13. Tag: (Sa) Kakadu Nationalpark - Darwin (F). Frühe­ Abfahrt zum Nourlangie Rock mit faszinierenden Felsmalereien der Ureinwohner. Besuch im Bowali Besucher­ zentrum und weiter zum Ubirr Rock. Bei einem Rundgang können Sie die Röntgenmalereien der Ur­einwohner und den Blick über die Schwemmebene bewundern. Am Abend erreichen Sie Darwin. Ü: Darwin Central. 14. Tag: (So) Darwin - Palm Cove (F). Fahrt zum Flughafen. Nach etwa 3-stündigem Flug erreichen Sie Cairns, wo Sie Ihr Guide begrüßt und zum Hotel in Palm Cove bringen wird. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Ü: Novotel Palm Cove. 15. Tag: (Mo) Cairns - Cooktown (F/A). Fahrt über die Berge durch die ehemaligen Palmer River Goldfelder zum Split Rock im Quinkan Country. Besuch der ca. 13.000 Jahre alten Aboriginal-Felsmalereien. Am Nachmittag Fahrt zum historischen Cooktown, Besuch des Aussichtspunkt mit Blick auf den Endeavour River und

Fahrt zur Mungumby Lodge in dichtem Regenwald. Abends gibt es noch die Gelegenheit, den legendären Lion’s Den Pub zu besuchen. 16. Tag: (Di) Daintree Nationalpark - Palm Cove (F/M). Nach dem Frühstück Fahrt auf dem rauen und staubigen Bloomfield Track zum Bloomfield River, den Sie auf einer Furt durchqueren. Am Cape Tribulation sehen Sie Baumriesen und Mangroven. Auf einer Bootsfahrt auf dem Cooper Creek können Sie mit etwas Glück auch Krokodile sichten. An der Küste Fahrt zurück nach Palm Cove. 3 Ü: Novotel Palm Cove. 17. Tag: (Mi) Great Barrier Reef (F/M). Das heutige Tagesprogramm unternehmen Sie selbständig. Am nahen Pier oder je nach Saison auch in Cairns, borden Sie ein Boot zu einem Tagesausflug zum Barriere Riff (englischsprechende Reiseleitung). Ein Büfett-Mittagessen, Schnorchelausrüstung und Glasbodenbootfahrt sind eingeschlossen. 18. Tag: (Do) Kuranda (F). Morgens Transfer zur Seilbahnstation. Fahrt mit der Skyrail über die Baumwipfel nach Kuranda, wo Ihr Guide auf Sie wartet. Sie bummeln vom Bahnhof und zu den Marktständen am Rande des Regenwaldes. Der Besuch im Pamagirri AboriginalZentrum mit Didgeridoo-Musik, Speerwerfen und Tänzen der Ureinwohner ist ein Highlight. Anschließend Fahrt mit dem Kleinbus zurück nach Cairns (optional auch Rückfahrt mit dem historischen Zug möglich). 19. Tag: (Fr) Abreisetag (F). Transfer zum Flughafen. Abschied und Rückflug nach Europa.

01.12.08 - 31.03.09

5.871 4.533

01.04.09 - 31.03.10

6.522 5.019

Zuschläge: Inlandsflüge Sydney-Ayers Rock & Alice Springs-Cairns (Stand: Sep.´08) p.P. Travelodge Wynyard, Sydney Verlängerungsnacht im DZ/ÜF p.P. Novotel, Palm Cove Verlängerungsnacht im DZ/ÜF p.P.

1.006 CHF 125 CHF 141 CHF

Best of Australia - 19 Tage Code: 1712 Reisetermine: jeden Montag Keine Abfahrten am 29.12.08 & 28.12.09. Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers. 1 2 01.12.08 - 31.03.09

7.304 5.641

01.04.09 - 31.03.10

8.132

6.243

Zuschläge: Inlandsflüge Sydney-Ayers Rock, Alice Springs-Darwin & Darwin-Cairns (Stand: Sep.´08) p.P. 1.439 CHF Travelodge Wynyard, Sydney Verlängerungsnacht im DZ/ÜF p.P. 125 CHF Darwin Central Hotel Verlängerungsnacht im DZ/ÜF p.P. 133 CHF Novotel, Palm Cove Verlängerungsnacht im DZ/ÜF p.P. 141 CHF Leistungen: Touren & Transfers im klimatisierten Kleinbus bzw. Offroad-Fahrzeug lt. Programm; verschiedene deutschsprechende Fahrer-Guides; Unterkunft in Mittelklasse-Hotels/Motels und rustikalen Lodges in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC; Mahlzeiten lt. Programm (F-Frühstück, M-Mittagessen, A-Abendessen); Eintrittsgelder, Nationalparkgebühren. Nicht eingeschlossen: Inlandsflüge, Getränke, optionale Attraktionen, persönliche Ausgaben. Bei Buchung eines internationalen Fluges können Inlandsflüge häufig günstiger erworben werden. Kombinieren Sie Ihre Reise mit einem Stopover z.B. in Hong Kong (s.S. 209). min. 2, max. 18 Personen BEST OF AUSTRALIA

125


Allrad-Safari

Erlebnisreisen in kleinen Gruppen

11 Tage ab Perth bis Broome, 10 Tage ab Broome bis Darwin oder ab Darwin bis Cairns echend e deutschspr g un it le Reise

Blick auf Mount Bruce Sie folgen den Spuren der ersten Entdecker unter anderem auf einer der bekanntesten Viehrouten, der Gibb River Road. Nationalparks, wie der Kakadu erwarten Sie, genauso wie weite und oft unbesiedelte Gebiete in den Kimberleys.

Savannah Way West 10 Tage / 9 Nächte ab Broome bis Darwin (oder umgekehrt) Den Westen bezeichnet man als den ursprünglichsten Teil Australiens. Mit den größten Distanzen zwischen den einzelnen Gebieten erwarten Sie die Gegensätze der Küste mit weißen Sandstränden und weites, oft unbesiedeltes Land sowie Nationalparks, wie dem Kalbarri und Karijini Nationalpark.

Goldener Westen 11 Tage / 10 Nächte ab Perth bis Broome (oder umgekehrt) Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Perth - Geraldton. Fahrt Richtung Norden zum Besuch der Pinnacles, ein bizarrer Wald von Kalksäulen in einer wüstenhaften Sandebene. Am späten Nachmittag erreichen Sie Geraldton. Ü: Mantra Geraldton. 2. Tag: Geraldton - Monkey Mia (F). Im Kalbarri Nationalpark hat der Murchison River tiefe Schluchten in den Sandstein geschliffen mit den einzigartigen Gesteinsformationen wie Z-Bend und Natures Window. Gegen Abend erreichen Sie die Francois Peron Halbinsel. 2 Ü: Monkey Mia Resort. 3. Tag: Monkey Mia (F). Besuch der Highlights, wie das unter Delfinfreunden bekannte Monkey Mia und dem Ursprung allen Lebens, den einzigartigen Stromatholithen in Hamelin Pool. 4. Tag: Monkey Mia - Exmouth (F). Fahrt zum Shell Beach mit Milliarden kleiner Muscheln. Durch Carnarvon Weiterfahrt nach Exmouth, wo Sie das glasklare Wasser und gleißend weiße Sandstrände begrüßen. 2 Ü: Potshot Hotel Exmouth. 5. Tag: Ningaloo Reef (F). Mit dem Glasbodenboot erkunden Sie das Korallenriff. Das Ningaloo Riff ist nur zwischen 100 m und 7 km vom Festland entfernt. Seltene Seesterne, Seekühe, Wasserschildkröten und den größten Fisch der Erde, den Walhai, können Sie mit etwas Glück im glasklaren Wasser beobachten (saisonal). 6. Tag: Exmouth - Cobra Station (F/M/A). Fahrt auf Farmtracks durch das weite Outback. Am Abend erreichen Sie das historische Bangemall Inn. Lauschen Sie unter dem einzigartigen Sternenhimmel den Geschichten des Stationsbetreibers Jim über Goldfunde in dieser Gegend. 2 Ü: Cobra Station.

Wanderung im Karijini Nationalpark 126

7. Tag: Mt. Augustus Nationalpark (F/M/A). Mit Mount Augustus erwartet Sie der weltgrößte Monolith, mit 1.106 m. Sie haben die Möglichkeit den Gipfel zu erwandern. Einzigartige Aboriginal-Kratzzeichnungen sind nur hier zu finden. In diesem Nationalpark werden Sie einer der wenigen hundert Besucher jährlich sein. Am Nachmittag Rückfahrt zur Cobra Station. 8. Tag: Cobra Station - Newman (F/M). Durch menschenleeres Outback Fahrt weit abseits jeglicher Zivilisation auf Farmtracks quer durch den westaustralischen Busch in die Minenstadt Newman. Ü: Seasons Hotel Newman. 9. Tag: Newman - Karijini Nationalpark (F/M). Die Szenerie im Karijini Nationalpark ist spektakulär. Berge, Schluchten, Flüsse und Hochebenen. Die Bäche stürzen bis zu 100 m tief in dunkle Klammen. Sie werden diese einzigartige Landschaft per Fahrzeug und zu Fuß erkunden. Ü: Karijini Eco Retreat (Safari-Camp). 10. Tag: Karijini Nationalpark - Port Hedland (F/M). Fahrt durch die Provinz Pilbara. Erleben Sie die tropischen Oasen der Chinderwarriner und Python Pools und den Millstream-Chichester Nationalpark. Abends erreichen Sie wieder die Küste. Ü: Cooke Point Holiday Park. 11. Tag: Port Hedland - Broome (F). Fahrt weiter gen Norden. Sie durchqueren den einzigen Küstenabschnitt Australiens, wo sich die endlose Great Sandy Desert bis an den Indischen Ozean erstreckt. Am Abend erreichen Sie Broome.

Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Broome – Fitzroy Crossing. Von Broome entlang des Great Northern Highway Besuch des Prison Tree, ein früher als Gefängnis verwendeter riesiger Boab Baum. Auf dem Weg nach Fitzroy Crossing Stopp im Geikie Gorge Nationalpark. Ü: Fitzroy River Lodge. 2. Tag: Fitzroy Crossing - Mornington (F/M/A). Wanderung in die Windjana Gorge, ein urzeitlich versteinertes Riff inmitten jetzt trockener Landschaften, führt Sie zu Süßwasserkrokodilen und Sie lauschen unterwegs den Schreien unzähliger weißer Kakadus und den Fruit Bats (Fledermäuse). Am Tunnel Creek folgen Sie dem Tourguide ins unterirdische Gestein. Weiter gen Norden auf der Gibb River Road zur Bell Gorge, das Baden wird hier zur willkommenen Erfrischung, bevor Sie über raue Tracks die Mornington Station erreichen. 2 Ü: Mornington­ Wildlife Sanctuary (Safari-Camp). 3. Tag: Mornington Wilderness Sanctuary (F/M/A). Mornington Wilderness Sanctuary liegt mit mehr als 3.000 Quadratkilometern ebenfalls im Zentrum der Kimberleys. Dieses privat aufgebaute Tier- und Pflanzenschutzgebiet ist einer der faszinierernsten Plätze, einsam und weitab der Gibb River Road gelegen. Versteckte Schluchten im zerklüfteten Gebirge mit natürlichen Felspools und kristallklarem Wasser laden Sie zum Baden ein.


Allrad-Safari

4. Tag: Mornington - Mt. Elizabeth Station (F/M/A). Fahrt weiter in die Kimberleys, bis zu einer typischen Rinderstation der Region, wo Sie auch übernachten werden. Hier erzählt Pat, die Stationbetreiberin gerne abends beim gemeinsamen Abendessen aus dem Leben einer Farmerfrau. Ü: Mt. Elizabeth Station. 5. Tag: Mt. Elizabeth Station - El Questro Station (F/M). Fahrt durch nahezu völlig unbesiedeltes Gebiet. Nach Durchquerung des Pentecoast Rivers erreichen Sie die gewaltige Cockburn Range. 2 Ü: El Questro Station/Home Valley. 6. Tag: El Questro Station (F). Ein Tag um die Naturschönheiten dieser 400.000 Hektar großen Rinderstation zu entdecken: warme Kaskaden in tropischem Palmenwald, die zu einem Bad einladen und Wanderungen durch diese faszinierende Landschaft in eine der bemerkenswerten Schluchten stehen zur Verfügung. 7. Tag: El Questro Station - Kununurra (F). Entlang der Cockburn Range erreichen Sie Kununurra. Ihre Bootstour am Abend auf dem Lake Argyle wird zum unvergesslichen Erlebnis. Über Bergstraßen erreichen Sie diesen riesigen Stausee, bekannt für seine Vielzahl an Vögeln, Rockwallabys und Fischen. Ü: Kimberley Grande. 8. Tag: Kununurra - Katherine (F). Sie überqueren die Grenze zum Northern Territory bevor Sie am Victoria River Roadhouse zur Rast einkehren. Am Abend erreichen Sie Katherine. Ü: Paraway Motel. 9. Tag: Katherine - Kakadu Nationalpark (F). Einzigartige Bootsfahrt in die Schluchten der Katherine Gorge mit steilen Felsklippen. Spektakuläre Gesteinsformationen wechseln sich ab mit uralten AboriginalZeichnungen. Über Pine Creek Fahrt durch eine Gebirgskette zum Kakadu Nationalpark. Ü: Gagudju Lodge Cooinda. 10. Tag: Kakadu Nationalpark - Darwin (F). Morgendliche Bootsfahrt auf der Yellow Waters Lagune. Sie beobachten Salzwasserkrokodile bei ihrem Sonnenbad. Am Nourlangie Rock erwarten Sie Zeugen alter Kultur, tausende Jahre alte Aboriginal-Felsmalereien und am Ubirr Rock genießen Sie endlose weite Ausblicke über Sumpflandschaften. Entlang des Alligator River Systems erreichen Sie das Vogelparadies Fogg Dam. Am Abend erwartet Sie Darwin.

Auf oft unbefestigten Straßen folgen Sie den Spuren der ersten Entdecker durch das nördliche Australien mit touristisch noch wenig erschlossenen Gebieten. Ursprüngliche und wilde Landschaften, sowie einzigartige Menschen erwarten Sie.

Goldener Westen - 11 Tage

Savannah Way Ost

01.03.09 - 31.10.09

10 Tage / 9 Nächte ab Darwin bis Cairns (oder umgekehrt)

Savannah Way West - 10 Tage

Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Litchfield Nationalpark. Fahrt in den Litchfield Nationalpark, zu übermannshohen Termitenhügel. Sie sehen Wasserfälle mit oasenartigen Pools sowie die Lost City mit seinen bizarren Sandsteinformationen. Ü: Batchelor. 2. Tag: Darwin - Mataranka (F). Fahrt in den südlichen Litchfield Nationalpark. Wenige Australienbesucher erleben diesen Teil des Parks, der nur mit Geländewagen befahrbar ist. Danach Besichtigung von Pine Creek, einer historischen Goldgräberstadt. Genießen Sie ein erfrischendendes Bad an den Edith Falls und in Mataranka in den Thermalquellen. Ü: Mataranka Homestead. 3. Tag: Mataranka - Borroloola (F). In Daly Waters gibt es den kuriosesten australischen Pub zu besichtigen! Außerdem erleben Sie den Stuart Tree und das Daly Waters Aerodrome bevor es über Cape Crawford ins Gulf Country geht. Ü: Borroloola. 4. Tag: Borroloola - Adels Grove (F/A). Besuch der ehemaligen Polizeistation in Borroloola. Über die Grenze nach Queensland weiter über Outback Tracks und durch typische Savannenlandschaften. Sie erreichen Adels Grove am Lawn Hill Nationalpark. Wohl einer der landschaftlich schönsten Nationalparks in Queensland. 2 Ü: Adels Grove River Tents. 5. Tag: Lawn Hill Nationalpark (F/A). Am Morgen erkunden Sie den Nationalpark. Sie wandern, schwimmen oder erleben die Gorge bei einer Kanufahrt (optional). Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Urzeit dieser Region bei einem Besuch der Riversleigh Fossil Fields. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. 6. Tag: Adels Grove - Normanton (F). Vorbei an den Leichhardt River Falls, Besuch des Burke & Wills Monument, gewidmet den wohl bemerkenswertesten Pionieren der Region. Ü: Gulfland Motel. 7. Tag: Normanton - Cobbold Gorge (F/A). Fahrt zum Lake Bellmore und später weiter nach Croydon. Über Georgetown erreichen Sie in die Cobbold Gorge. Sie übernachten auf einer typischen Queensland Working Cattle Station. 2 Ü: Cobbold Gorge.

Code: 1717 Reisetermine: April-Oktober täglich Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers.

Code: 1720 Reisetermine: 2009 13.06.* 07.05. 20.09.* 11.08.

1

2

7.906

6.784

24.06. 31.07.* *Broome-Darwin

Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers. 01.04.09 - 30.09.09

1

2

8.468

6.569

Savannah Way Ost - 10 Tage Code: 1723 Reisetermine: April-September täglich Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers. 01.04.09 - 30.09.09

1

2

5.230

4.754

Leistungen: Hoteltransfers in Perth, Broome, Darwin & Cairns; Reise lt. Programm im klimatisiertem AllradFahrzeug; Unterbringung in Hotels, Lodges, Motels, Stations, Safari-Camps in Doppelzimmern mit Bad/WC (vereinzelt mit sanitären Gemeinschaftseinrichtungen); Mahlzeiten lt. Programm (F-Frühstück, M-Mittag­ essen, A-Abendessen); deutschsprechende Reise­ leitung; Nationalparkgebühren. Nicht eingeschlossen: Getränke, weitere Mahlzeiten, optionale Attraktionen und persönliche Ausgaben. Sie können die Touren auf den Seiten 126-127 zu längeren Reisen kombinieren und erhalten die Zwischenübernachtungen gratis. Wetterbedingt kann es zu Routenänderungen kommen. Die Tour wird gegen Aufpreis auch ab 2 Personen durchgeführt. Pro Person max. 20 kg Gepäck (bitte keine Hartschalenkoffer) plus 1 Tagesrucksack. Bitte schützen Sie Ihr Gepäck vor Staubeinwirkung. Wir empfehlen festes Schuhwerk, Regenjacke, Sonnen- und Mückenschutz. min. 4, max. 4 Personen

8. Tag: Cobbold Gorge (F/M/A). Ausflug in die Cobbold Gorge. Sie erleben bizarre Felsformationen, enge Schluchten, schroffe Gesteinsansammlungen und immer wieder spektakuläre neue Aussichten in dieser Millionen Jahre alten Schlucht. Ihr Tagesausflug beinhaltet eine Bootstour und aufregende Wanderungen. 9. Tag: Cobbold Gorge - Chillagoe (F/A). Durch das Outback über Mount Surprise geht es weiter nach Chillagoe, eine zum Ende des 19. Jahrhunderts florierende Minenstadt. Das gemeinsame Abendessen mit Ihren Gastgebern rundet den Tag ab. Ü: Chillagoe Cottages. 10. Tag: Chillagoe - Cairns (F). Wanderung zum Balancing Rock, bevor Sie der Track über Schotterpisten in die geschichtsträchtigen Orte Emuford, Irvinebank und Watsonville nach Herberton führt. Durch die Atherton Tablelands weiter Richtung Küste. Entlang der Gillies Range, durch das Goldsborough Valley, erreichen Sie Cairns.

Boab Tree in den Kimberleys BEST OF AUSTRALIA

127


Rundreisen New South Wales & Queensland

Ostküste Intensiv

14 Tage ab Sydney bis Cairns oder umgekehrt

Surfstunde mit Mojo Surf In 14 Tagen von Sydney nach Cairns mit Highlights an der Küste, wie Surfen und Sea Kajak fahren sowie Highlights im Hinterland, wie der Aufenthalt auf einer Rinderfarm und der Besuch der Carnarvon Gorge, bietet Ihnen diese Tour viel Abwechslung für wenig Geld. Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Sydney - Surf Camp (A). Fahrt zur Coffs Coast zum Surf Camp am weißen Sandstrand. Die Mitarbeiter von Mojo Surf bringen Ihnen das Surfen bei. Alternativ können Sie am Strand relaxen oder die Gegend erkunden. Ü: Spot X - Surf School Arrawarra. 2. Tag: Surf Camp - Byron Bay (F). Fahrt Richtung Byron Bay entlang der Küste. Am Byron Leuchtturm, dem östlichsten Punkt des Festlandes, haben Sie eine atemberaubende Sicht über den Ozean. Ü: The Palace Backpackers, Brisbane. 3. Tag: Byron Bay - Rainbow Beach (A). Nach einem Stopp am Wild Horse Mountain Aussichtspunkt mit Blick über die Sunshine Coast Fahrt nach Rainbow Beach. Ü: Frasers on Rainbow. 4. Tag: Fraser Island (M/A). Sie nehmen teil an einer 2-tägigen geführten Allrad-Safari um Fraser Island zu erkunden. Ü: Eurong Resort, Fraser Island. 5. Tag: Fraser Island (F/M/A). Sie sehen u.a. den Seventy Five Mile Beach, besuchen die Seen Wabby und McKenzie, den Eli Creek und das Maheno Wrack. Ü: Frasers on Rainbow. 6. Tag: Rainbow Beach - Kroombit Cattle Station (A). Vormittags haben Sie die Möglichkeit das Didgeridoo zu spielen, das Speer- oder Boomerang-Werfen zu erlernen. Anschließend Fahrt ins Hinterland zur Kroombit Rinderfarm. Sie erfahren mehr über das Leben auf einer Farm. 2 Ü: Kroombit - Lochenbar Station.

7. Tag: Kroombit Cattle Sation (F/M/A). Auf dem Rücken eines Pferdes können Sie den Alltag auf einer Farm erleben. 8. Tag: Kroombit Cattle Station - Carnarvon Gorge (F/A). Nach einem Busch-Frühstück Fahrt weiter ins Hinterland von Queensland zum Carnarvon Nationalpark. Nachmittags kurze Wanderung in den Park. Sie können viele Kängurus und Wallabies sehen. 2 Ü: Takarakka Bush Resort. 9. Tag: Carnarvon Gorge (F/M/A). Nach dem Frühstück unternehmen Sie den ganzen Tag Wanderungen in dieser Schlucht. Über 500 Jahre alte Gras und Eukalyptus Bäume, Palmfarne und viele Tiere gibt es zu bestaunen sowie die besten Beispiele von Felsmalereien in Queensland. 10. Tag: Carnarvon Gorge - Airlie Beach (F). Früh morgens Fahrt in die Mackay Region zurück an die Küste und weiter nach Airlie Beach, Ausgangspunkt für Ausflüge in die Whitsundays. Ü: Koalas Backpackers. 11. Tag: Whitsunday Inseln (A). Sie haben die Möglichkeit zum Sonnenbaden, Schwimmen und Schnorcheln während einer Segelkreuzfahrt durch die Whitsunday Inseln. 2 Ü: Segelboot.

Sydney-Cairns - 14 Tage Code: 9817 Reisetermine: 2008 03.12.* 10.12.* 14.12. 31.12.* 2009 04.02.* 11.03.* 15.04.* 20.05.* 24.06.* 19.07. 19.08.* 20.09. 25.10. 22.11. 27.12.

04.01. 11.02.* 18.03.* 22.04.* 27.05.* 01.07.* 22.07.* 23.08. 27.09. 04.11.* 02.12.* 30.12.*

11.01. 18.02.* 25.03.* 29.04.* 03.06* 08.07.* 26.07. 30.08. 07.10.* 08.11. 09.12.*

21.01.* 25.02.* 05.04. 06.05.* 10.06.* 12.07. 02.08. 09.09.* 14.10.* 11.11.* 13.12.

28.01.* 04.03.* 08.04.* 13.05.* 17.06.* 15.07.* 12.08.* 16.09.* 18.10. 15.11. 23.12.*

2010 03.01. 06.01.* 10.01. 13.01.* 20.01.* 27.01.* 03.02.* 07.02. 10.02.* 17.02.* 24.02.* 03.03.* 07.03. 10.03.* 17.03.* 24.03.* * Cairns-Sydney Preise pro Person in CHF Mehrbettzimmer

12. Tag: Whitsunday Inseln (F/M/A). 2. Tag der Segelkreuzfahrt in den Whitsundays.

01.04.08 - 31.03.09

2.061

01.04.09 - 31.03.10

2.185

13. Tag: Whitsunday Inseln - Magnetic Island (F). Nach Rückkehr ans Festland Fahrt nach Townsville und Fährüberfahrt nach Magnetic Island. Ü: Base Backpackers.

Doppelzimmer

14. Tag: Magnetic Island - Cairns. Vormittags Möglichkeit wildlebende Koalas während einer Wanderung zu entdecken. Anschließend Fährüberfahrt zurück ans Festland und Weiterfahrt zur Johnstone River Krokodilfarm um mehr über Krokodile zu erfahren. Wanderung durch Regenwald und Farmland und Weiterfahrt nach Cairns.

Leistungen: Hoteltransfers in Cairns; Reise lt. Programm im Reisebus; Mahlzeiten lt. Programm (FFrühstück, M-Mittagessen, A-Abendessen); Übernachtung in Mehrbettzimmern teilweise mit sanitären Gemeinschaftseinrichtungen (Doppelzimmer für 11 Nächte gegen Aufpreis buchbar).

01.04.08 - 31.03.09

2.284

01.04.09 - 31.03.10

2.449

Nicht eingeschlossen: Nationalparkgebühren (AUD 55), Treibstoffzuschlag bis 31.03.09 (AUD 15, beides zahlbar vor Ort); Getränke, weitere Mahlzeiten, optionale Attraktionen und persönliche Ausgaben. Teilnehmer: min. 2, max. 24 Personen. Doppel- bzw. Zweibett-Unterkunft im ZeltCamp der Carnarvon Gorge nur bei Verfügbarkeit möglich; nicht möglich während der Whitsunday Segelkreuzfahrt. Bitte keine Hartschalenkoffer benutzen, sondern eine Reisetasche & einen Tagesrucksack pro Person (max. 15 kg). Witterungsbedingte Programmänderungen sind möglich.

Blick auf Sydney 128

Begegnung der freundlichen Art


Rundreisen Süd- & Westaustralien

Ultimatives Wildlife Erlebnis im Südwesten 9 Tage ab Perth bis Adelaide oder 10 Tage ab Adelaide bis Perth

Die Strecke zwischen Perth und Adelaide zählt zu einer der weltbesten Straßenrouten, doch es ist die Tierwelt die es zu einem einzigartigen Erlebnis macht. Sie können mit Seehunden und Delfinen schwimmen, mit großen Weißen Haien im Käfig tauchen, Thunfische per Hand füttern und Australiens größten Vogel, den Keilschwanzadler in der Luft bewundern. Die Mahlzeiten werden mit Liebe zubereitet, die Übernachtungsplätze sind einzigartig und Ihre erfahrenen Reiseleiter liefern Ihnen viel Hintergrundwissen - wahrhaftig ein Abenteuer zu wilden Plätzen.

Adelaide-Perth 10 Tage / 9 Nächte Camping-Safari Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Adelaide – Flinders Ranges (M/A). Fahrt in die südlichen Flinders Ranges. Geführter Kamelritt und Buschwanderung mit einem Bushtucker Mittagessen. Den Sonnenuntergang erleben Sie auf dem Mt. ­Wudinna. Ü: Busch-Camp. 2. Tag: Flinders Ranges - Coodlie Park (F/M/A). 4-5-stündige Bootsfahrt auf der M.V. Investigator (optional) um mit Delfinen und Seehunden zu schwimmen. Abends Allradtour um Kängurus, Wombats und Emus zu sehen. Ü: Coodlie Park Farm. 3. Tag: Coodlie Park - Fowlers Bay (F/M/A). Fahrt Richtung Westen mit der Möglichkeit eine Surfstunde zu nehmen, spazieren zu gehen oder auch einfach nur zu relaxen. Anschließend Besuch des Aboriginal Kunstund Kulturzentrums in Ceduna. Nachmittags weiter zur historischen Siedlung Fowlers Bay, zum Sanddünen surfen. Ü: Camping. 4. Tag: Fowlers Bay - Eucla (F/M/A). Über den Dingo­ Zaun gehts ins Yalata-Aboriginal-Gebiet und weiter zur Nullarbor Ebene. Vorbei an den Nullarbor Klippen, von

Zutrauliche Pelikane unterwegs denen zwischen Juni-Oktober Wale zu beobachten sind, nach Eucla, eine Telegrafenstadt. 2 Ü: Busch-Camp. 5. Tag: Eucla - Norseman (F/M/A). Erfahren Sie die Vielfältigkeit Australiens während der Fahrt über diesen gewaltigen Kontinent. 6. Tag: Norseman - Cape Le Grand Nationalpark (F/M/A). Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Gegen späten Nachmittag Wanderung auf Granitfelsen, dem Frenchman Peak. Von hier aus haben Sie eine fantastische Aussicht auf Buchten und Inseln des ­Recherche Archipels. 2 Ü: Nationalpark. 7. Tag: Cape Le Grand Nationalpark (F/M/A). Verschiedene Wanderungen sind möglich. Sie können schwimmen, relaxen oder auch fischen. Am Strand werden Ihnen sicherlich Kängurus begegnen. 8. Tag: Cape Le Grand Nationalpark - Kalgan River (F/M/A). Entdecken Sie den Südwesten von Westaustralien und wandern Sie in den Stirling Ranges. Sie sehen u.a. The Gap und Natural Bridge. 2 Ü: Camping. 9. Tag: Kalgan River - Karri-Valley (F/M/A). Fahrt in die Eukalyptus-Wälder. Stopp beim Treetop Walk im Tal der Giganten und beim Karri-Baum, der einst als Aussichtspunkt für Feuerwehrleute galt. 10. Tag: Karri-Valley - Perth (F/M). Entdecken Sie die Margaret River Region inklusive einer einzigartigen Höhlentour sowie einer Aboriginal Dream Tour. Anschließend Fahrt nach Perth.

Perth - Adelaide - 9 Tage Code: 8577 Reisetermine: 2008 21.12.08-29.03.09 jeden Sonntag 2009

05.04. 31.05. 25.10.

19.04. 13.09. 08.11.

03.05. 17.05. 27.09. 11.10. 22.11.

06.12.09-28.03.10 jeden Sonntag Preise pro Person in CHF 01.12.08 - 31.03.10

1.070

Adelaide - Perth - 10 Tage Code: 8582 Reisetermine: 10.12.08-25.03.09 jeden Mittwoch 2009 08.04. 22.04. 06.05. 20.05. 02.09. 16.09. 30.09. 14.10. 28.10. 11.11. 25.11. 02.12.09-31.03.10 jeden Mittwoch Preise pro Person in CHF 01.12.08 - 31.03.10

1.198

Leistungen: Hoteltransfers in Adelaide & Perth; Reise lt. Programm im Minibus; Übernachtungen auf einer Farm, Campingplätzen mit sanitären Gemeinschaftseinrichtungen & Busch-Camps ohne sanitäre Einrichtungen im Doppelzelt; Campingausrüstung, Mahlzeiten lt. Programm (F-Frühstück, MMittagessen, A-Abendessen); Nationalparkgebühren, Eintrittsgelder, englischsprechende Reiseleitung. Nicht eingeschlossen: Leih-Swag (AUD 50) oder Leih-Schlafsack (AUD 15, beides zahlbar vor Ort); Getränke, optionale Attraktionen, pers. Ausgaben. Teilnehmer: min. 1, max. 21 Personen. Die Mithilfe der Reiseteilnehmer bei der Zubereitung der Mahlzeiten sowie Zeltauf- & Zeltabbau ist gewünscht. Bitte verwenden Sie keine Hartschalenkoffer, sondern eine Reisetasche (max. 15 kg) und 1 Handgepäckstück pro Person. Der Fokus der Perth Adelaide Tour liegt auf der Eyre Peninsula mit zusätzlichen (optionalen) Attraktionen, wie Schwimmen mit Thunfischen & Käfig-Tauchen mit dem großen­ Weißen Hai.

Auf Tuchfühlung mit Seehunden

Tuchfühlung mit dem großen Weißen BEST OF AUSTRALIA

129


Rundreisen Northern Territory & Westaustralien

Great Western Camping-Safari

20 Tage Kleingruppen-Reise ab Perth bis Darwin oder umgekehrt

Seit Jahren der Verkaufsschlager in Westaustralien, für alle jungen und junggebliebenen Leute! Die rustikale Allradtour von Perth nach Darwin. Keine andere Tour vereint so viele Kontraste und Erlebnisse in sich: Küste, Meer, Wüste, Outback, Schluchten, Tausend-Sterne-Buschcamps und nette internationale Gruppen. Schnorcheln mit Mantarochen

Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Perth – Kalbarri (M/A). Nach einem frühen Start in Perth Reise Richtung Norden. Fahrt zum Nambung Nationalpark und Besuch der Pinnacle Desert. Über Geraldton Fahrt zum Kalbarri Nationalpark. Ü: Big Ranch Farm. 2. Tag: Kalbarri - Monkey Mia (F/M). Fahrt Richtung Norden zur Shark Bay und weiter nach Monkey Mia zum Besuch der berühmten Delfine mit einem vorherigen Stopp bei den Stromatolithen in Hamelin Pool. Abends entdecken Sie die Umgebung zusammen mit einem Aborigine. 2 Ü: Monkey Mia Dolphin Resort. 3. Tag: Monkey Mia (F/A). Relaxen Sie am Strand und warten Sie auf die Delfine von Monkey Mia, die zur Fütterung an den Strand kommen. Ranger erklären Ihnen alles Wissenswerte über diese fantastischen Tiere. 4. Tag: Monkey Mia - Coral Bay (F/A). Morgens Fahrt nach Coral Bay, Ausgangspunkt für Ausflüge ins nahegelegene Ningaloo Reef. Sie können vom Strand aus

schnorcheln oder einfach nur relaxen. 2 Ü: Peoples Park Caravan Village. 5. Tag: Coral Bay (F/A). Fahrt mit dem Semi-U-Boot. Optional können Sie eine Quad Bike-, Schnorchel- oder Tauchtour buchen. Saisonal können Sie mit Manta­ rochen oder Walhaien schnorcheln. 6. Tag: Coral Bay - Karijini Nationalpark (F/M/A). Fahrt gen Norden und ins Inland mit Stopp beim ­Nanutarra Roadhouse. Gegen späten Nachmittag Ankunft im Karijini Nationalpark. 2 Ü: Camping. 7. Tag: Karijini Nationalpark (F/M/A). Entdecken Sie den Karijini Nationalpark mit allem was dazu gehört. Die Hamersley Ranges sind vor über 2.500 Millionen Jahren entstanden und sind wohl die untypischste Landform auf der Welt. Entdecken Sie die Joffre Gorge,­ den Oxers Aussichtspunkt und z.B. die Weano Gorge. 8. Tag: Karijini Nationalpark - 80 Mile Beach (F/A). Auf dem Weg zum 80 Mile Beach liegt Port Hedland,

bekannt für Eisenerzindustrie. Gegen Abend bezug des Camps mit tollen Blicken auf den Indischen Ozean. Ü: 80 Mile Beach Caravan Park. 9. Tag: 80 Mile Beach - Broome (F). Fahrt Richtung Broome über den Great Northern Highway mit Stopp beim Sandfire Roadhouse. In Broome haben Sie die Möglichkeit den historischen japanischen Friedhof zu besuchen. Fahrt zum Gantheaume Point und zum Sonnenuntergang an den Cable Beach. Optional können Sie einen Kamelritt am Strand machen. 3 Ü: Roebuck Bay Caravan Park. 10. Tag: Broome (F/A). Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Am Nachmittag erhalten Sie eine Einführungstour durch Broome. Die kleine historische Perlenstadt hat viel zu bieten. Abends Picknick Dinner am Cable Beach. 11. Tag: Broome (F/A). Der Tag steht zur freien Verfügung. Es ist Zeit zum Einkaufen, Schwimmen oder auch einfach nur zum Entspannen. 12. Tag: Broome - Windjana Gorge (F/M/A). Schon bald hinter Broome endet der Asphalt und die Reise geht per Allrad-Fahrzeug durch die Oskar Range zum Tunnel Creek. Dieser 750 m lange Tunnel wurde von einem Fluss in die Napier Range gegraben. Anschließend Fahrt zur spektakulären Windjana Gorge mit ihren vielen Süßwasserkrokodilen. Ü: Windjana Gorge Camping.

Delfinfütterung in Monkey Mia 130

Weano Gorge, Karijini Nationalpark

Goanna


Rundreisen Northern Territory & Westaustralien

In den Bungle Bungles unterwegs 13. Tag: Gibb River Road (F/M/A). Über die bekannte Gibb River Road Fahrt zur Bells Creek Gorge. Sie haben die Möglichkeit zu einem erfrischenden Bad. Anschließend Aufbau des Camps für die Nacht auf der Mt. Barnett Station. 2 Ü: Gibb River Road Bush-Camp. 14. Tag: Gibb River Road (F/M/A). Sie verbringen den Tag mit Wanderungen und erfrischenden Bädern in diversen Schluchten der Kimberleys, z.B. Manning, Adcock oder Galvans Gorge. 15. Tag: Gibb River Road - El Questro (F/M/A). Über den Pentecost River Fahrt zum El Questro Wilderness Reserve. 1 Millionen Morgen groß liegt dieses Reservat fast unangetastet versteckt in der Cockburn Range. 2 Ü: El Questro Wilderness Reserve Camping. 16. Tag: El Questro (F/M/A). Sie verbringen den Tag mit Wanderungen z.B. zum Zebedee Springs und einem erfrischenden Bad in einer der diversen Schluchten. Am Abend treffen Sie die Einheimischen in der El Questro Outback Bar.

Cockburn Range auf El Questro Station 17. Tag: El Questro - Bungle Bungles (F/A). AllradFahrt zu den abgelegenen Bungle Bungles im Purnululu Nationalpark mit seinen orange-schwarz gestreiften Felsdomen. 2 Ü: Walardi Camping. 18. Tag: Bungle Bungle Nationalpark (F/M/A). Sie verbringen den Tag mit der Erkundung des außergewöhnlichen Nationalpark, einer der herausragenden Besonderheiten der Kimberleys. Gelegenheit zum Helikopterrundflug (optional).

Camping-Safari - 19 Tage Code: 9825 Reisetermine: 2009 12.04. 13.07. 13.10.

05.05. 05.08.

28.05. 20.06. 28.08. 20.09.

Abfahrten Darwin-Perth zu gleichen Terminen. Preise pro Person in CHF

19. Tag: Bungle Bungles - Timber Creek (F/A). Früh morgens Fahrt nach Kununurra am Ord River. Anschließend Fahrt zum Lake Argyle, der zwölf Mal so viel Wasser führt wie der Hafen von Sydney. Fahrt über die Grenze ins Northern Territory über den Gregory Nationalpark zur Kommune Timber Creek. Ü: Circle F Caravan Park.

bei Belegung mit Pers.

20. Tag: Timber Creek – Darwin (F/M). Fahrt gen Norden nach Katherine. Wenn es die Zeit erlaubt kurzer und letzter erfrischender Stopp bei den Edith Falls. Anschließend Fahrt nach Darwin.

Leistungen: Reise lt. Programm im Reisebus & Allrad-Fahrzeug; Übernachtung im Resort, auf Farmen, Caravan Parks mit sanitären Gemeinschaftseinrichtungen, Busch-Camps ohne sanitäre Einrichtungen, auf Campingplätzen mit Wasseranschluss & WC im Doppelzelt oder Mehrbettzimmer (Einzelzimmer/-zelt auf Anfrage); Mahlzeiten lt. Programm (F-Frühstück, M-Mittagessen, A-Abendessen); Campingausstattung, Nationalparkgebühren, englischsprechende Reiseleitung.

1

2

2.931

2.840

2.849

2.758

Perth-Darwin 01.04.09 - 31.10.09 Darwin-Perth 01.04.09 - 31.10.09

Nicht eingeschlossen: Leih-Schlafsack (AUD 25 p.P., zahlbar vor Ort); pers. Ausgaben & optionale Attraktionen. Bitte keine Hartschalenkoffer verwenden, sondern eine Reisetasche und einen Tagesrucksack pro Person (max. 20 kg). Wetterbedingt Routenänderungen möglich. min. 10, max. 18 Personen.

Bush Camp mit Lagerfeuer BEST OF AUSTRALIA

131


Rundreisen Northern Territory & Westaustralien

Kimberley Intensiv Allrad-Abenteuer

13 Tage Camping-Safari in der Kleingruppe ab Darwin bis Broome oder umgekehrt

Die Kimberleys umfassen ein 320.000 Quadratkilometer großes Gebiet, eines der letzten Wildnisgebiete der Erde. Zwischen Kununurra im Osten und Broome im Westen gibt es kleinere Städte und nur ca. 15.000 Einwohner. Sie werden bizarre Bergketten, breite Steppen, viele Schluchtensysteme, tropische Regenwälder u.v.m. sehen. Gehen Sie auf Entdeckungsreise in der Kleingruppe und genießen Sie diese Art von Privatsphäre. Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Darwin - Keep River Nationalpark (M/A). Fahrt nach Katherine über Adelaide River, Pine Creek und weiter nach Gregory zum Keep River Nationalpark. Hier angekommen haben Sie Zeit für Wanderungen und Vogelbeobachtungen. Ü: Keep River Nationalpark Camp. 2. Tag: Keep River Nationalpark - Purnululu Nationalpark (F/M/A). Kurzer Stopp in Kununurra und Fahrt in den Purnululu Nationalpark, besser bekannt als die Bungle Bungles, ein Felsmassiv aus bienenwabenförmigen Sandstein Formationen. Genießen Sie den Sonnenuntergang mit Ausblick auf die Felsdome. 2 Ü: Bungle Bungle Bush Camp. 3. Tag: Purnululu Nationalpark (F/M/A). Sie erkunden die Höhepunkte der Bungle Bungles, wie Cathedral Gorge und Mini Palms. Optional haben Sie die Möglichkeit zu einem Helikopterrundflug über die Region. 4. Tag: Purnululu Nationalpark - El Questro (F/M/A). Nach dem Frühstück Fahrt nach Kununurra und weiter zur Emma Gorge wo Sie nach einer kurzen Wanderung ein erfrischendes Bad genießen können. Anschließend Fahrt nach El Questro. 2 Ü: El Questro Camp. 5. Tag: El Questro (F/M/A). Morgens Fahrt nach Zebedee Springs. Genießen Sie ein Bad in Thermalquellen zwischen Livistonia und Pandanus Palmen. Am Nachmittag Bootsfahrt in der Chamberlain Gorge, bei der Sie Aboriginal-Felsmalereien sehen können.

132

Westliches Ende der Bungle Bungle Range 8. Tag: King Edward River - Kalumburu (F/M/A). Fahrt zur Kalumburu Aboriginal-Kommune, die 1932 Missionsstation wurde. Die Kommune wird von Aboriginals geleitet. Der Ort ist von Mangobäumen und Kokosnusspalmen gesäumt und einen Besuch wert. 2 Ü: Kalumburu Camp. 9. Tag: Kalumburu (F/M/A). Zusammen mit einem Aboriginal-Führer Wanderung zu Felsmalereien. Sie erfahren mehr über das berühmte Bushtacker und sehen u.a. Wracks aus dem 2. Weltkrieg und die Ruinen der alten Pago Missionsstadt. Zurück in der Kommune haben Sie die Möglichkeit mit hiesigen Aboriginals zu sprechen und können u.a. auch autenthische Kunst erwerben. 10. Tag: Kalumburu - Manning Gorge (F/M/A). Nach dem Frühstück Fahrt über die Gibb River Road zur Manning Gorge. Genießen Sie ein erfrischendes Bad in der Schlucht. Ü: Manning Gorge Camp. 11. Tag: Manning Gorge - Bell Gorge (F/M/A). Wanderung in die Schlucht zu Wasserfällen und natürlichen Swimmingpools und um Vögel zu beobachten. Zurück am Ausgangspunkt Weiterfahrt auf der Gibb River Road zur Galvans und später zur Bell Gorge im King Leopold Range Nationalpark. Ü: Bell Gorge Camp.

6. Tag: El Questro - King Edward River (F/M/A). Früh morgens Fahrt zur King Edward River Region, in der uralte Livistonia Palmen stehen und wachsen. Sie sehen u.a. auch Windjana und Bradshaw Kunststätten. 2 Ü: King Edward River Camp.

12. Tag: Bell Gorge - Windjana Gorge (F/M/A). Am Vormittag haben Sie Zeit die Bell Gorge zu erkunden, die eine der schönsten Schluchten in der ganzen Kimberley Region sein soll. Später Fahrt zur Windjana Gorge, die berühmt ist für viele Süßwasserkrokodile, Kakadus, tropische Paperbark und Feigenbäume. Nach dem Abendessen haben Sie die Möglichkeit in der Schlucht Krokodile bei Nacht zu bestaunen. Ü: Windjana Gorge Nationalpark.

7. Tag: King Edward River (F/M/A). Sie erforschen das Mitchell Plateau und die Falls. Gegen Nachmittag fliegen Sie per Helikopter zurück zum Ausgangspunkt und Rückfahrt ins Camp.

13. Tag: Windjana Gorge - Broome (F/M). Vormittags haben Sie noch Zeit um die Windjana Gorge zu erkunden bevor es weiter geht Richtung Broome. Ankunft gegen Nachmittag.

Camping-Safari - 13 Tage Code: 7275 Reisetermine: 2009 04.05.* 01.06. 29.06. 20.07.* 10.08.* 31.08. 28.09. 26.10.

11.05. 08.06.* 06.07.* 27.07. 17.08.* 07.09. 05.10. 02.11.

*Broome-Darwin Preise pro Person in CHF 01.05.09 - 30.11.09

11.05.* 15.06.* 13.07. 27.07.* 24.08. 14.09.* 12.10.*

25.05. 22.06. 13.07.* 10.08. 24.08.* 21.09.* 19.10.*

3.527

Leistungen: Hoteltransfers in Darwin & Broome, Reise lt. Programm im Allrad-Fahrzeug; Übernachtungen in Swags oder in Zelten in öffentlichen Camps; Schlafsack, Kopfkissen, Mahlzeiten lt. Programm (F-Frühstück, M-Mittagessen, A-Abendessen); Eintritts- und Nationalparkgebühren, englischsprechende Reiseleitung. Nicht eingeschlossen: optionale Attraktionen, Getränke und persönliche Ausgaben. Bei dem Aufbau der Zelte ist Eigeninitiative gewünscht. Bitte verwenden Sie keine Hartschalenkoffer, sondern eine Reisetasche (max. 15 kg) und 1 Handgepäckstück. Gegen Aufpreis können Sie vor Ort einen Helikopterflug über die Bungle Bungles buchen. Die Tour ist auch als 10 Tage Version ab Broome bis Kununurra oder umgekehrt buchbar. min. 2, max. 6 Personen.


Rundreisen Südaustralien & Northern Territory

Face the Outback Camping-Safari

8 Tage ab Adelaide bis Alice Springs oder umgekehrt

Touren für junge und junggebliebene Leute! Die Unterkünfte sind eher einfach, dafür preiswert. Internationale Gruppen mit englischsprechender Reiseleitung. Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Adelaide – Flinders Ranges (M/A). Fahrt ins Weinanbaugebiet Clare Valley. Nach einer Weinprobe Weiterfahrt in die Flinders Ranges nach Wilpena Pound. Ü: Campingplatz. 2. Tag: Wilpena Pound - Angorichina (F/M/A). Morgens freie Zeit um die Region auf kurzen Wanderungen zu entdecken. Nach dem Mittagessen Weiterfahrt über Blinman nach Angorichina. Ü: Mehrbettzimmer, Andu Lodge. 3. Tag: Oodnadatta Track - William Creek (F/M/A). Durch die Parachilna Gorge, vorbei an Leigh Creek nach Marree. Auf dem Oodnadatta Track bis Lake Eyre und zu den Thermalquellen. Ü: Einfaches Camping. 4. Tag: Oodnadatta Track – Coober Pedy (F/M/A). Weiterreise durch Wüstenlandschaft und Salzpfannen zur Opalstadt Coober Pedy. Besuch eines Untergrundhauses & einer Kirche sowie Minentour. Sie haben genügend Zeit das seltsame Outbacknest auf eigene Faust zu erkunden. Ü: Mehrbettzimmer im unterirdischen Umoona Bunkhouse.

Wilpena Pound 5. Tag: Coober Pedy – Uluru (F/M/A). Über Marla und Erldunda Fahrt zum Uluru. Unterwegs Stopp beim Iwantja Aboriginal-Kunstzentrum. 2 Ü: Privates ZeltCamp. 6. Tag: Uluru (F/M/A). Hier sind Sonnenauf- und untergänge einfach atemberaubend. Freie Zeit um die Umgebung von Uluru durch Wanderungen zu erkunden und das Aboriginal-Kulturzentrum zu besuchen. 7. Tag: Kata Tjuta - Kings Canyon (F/M/A). Wanderung bei den Olgas. Optional Helikopterrundflug möglich. Anschließend Weiterfahrt zum Kings Canyon. Ü: Privates Zelt-Camp. 8. Tag: Kings Canyon - Alice Springs (F/M). Der berühmte Kings Canyon Rim Walk steht auf dem Programm. Anschließend Fahrt nach Alice Springs. Ankunft gegen Abend.

Auf Opalsuche in Coober Pedy

Camping-Safari - 8 Tage Code: 8592 Reisetermine: Adelaide-Alice Springs Oktober-April jeden Mittwoch Alice Springs-Adelaide Oktober-April jeden Samstag Preise pro Person in CHF 01.12.08 - 31.03.09

781

01.04.09 - 31.03.10

904

Leistungen: Hoteltransfers in Adelaide & Alice Springs, Reise lt. Programm im klimatisierten Kleinbus bzw. Allrad-Fahrzeug mit englischsprechender Reiseleitung; Unterbringung in Mehrbettzimmern, in Zelten oder Swags (teilweise sanitäre Gemeinschaftseinrichtungen); Mahlzeiten lt. Programm (F-Frühstück, M-Mittagessen, A-Abendessen). Nicht eingeschlossen: optionale Attraktionen, Nationalparkgebühren (AUD 25) & Treibstoffzuschlag bis 31.03.09 (AUD 15, beides zahlbar vor Ort); Getränke, persönliche Ausgaben, Leih-Schlafsack (AUD 15, zahlbar vor Ort). Teilnehmer: min. 4, max. 24 Personen. Bitte keine Hartschalenkoffer benutzen, sondern eine Reisetasche (max. 15 kg) und 1 Handgepäckstück. Wetterbedingt kann es zu Routenänderungen kommen. Wohin gehts? BEST OF AUSTRALIA

133


Sprachreisen

Sprachaufenthalte In Sydney, Cairns & Perth

Sydney - Englisch Sprachkurs Code: 9002 Reisetermine: Kursstart jeden Montag Preise pro Person in CHF 15 Lekt.* 25 Lekt.* 01.01.09 - 31.12.09 4 Wochen Sprachkurs

1.075

1286

8 Wochen Sprachkurs

2.150

2.502

12 Wochen Sprachkurs

3.225

3.753

269

322

Zusatzwoche Sprachkurs Einschreibegebühr

-

220

4 Wochen Unterkunft

-

1.101

8 Wochen Unterkunft

-

2.203

12 Wochen Unterkunft

-

3.304

Zusatzwoche Unterkunft

-

275

Vermittlungsgebühr

-

230

Cairns - Englisch Sprachkurs Während des Kurses Englisch lernen in Australien ist die beste Möglichkeit das Erlernte gleich auszuprobieren. Durch den Kontakt zu Australiern erfahren Sie mehr über die Lebensweise und gewinnen sicher in den Kursen auch neue Freunde aus aller Welt! Wir haben drei der gefragtesten Plätze in Australien für Sie ausgewählt. Bei Ankunft absolvieren Sie einen Einstufungstest, um den geeigneten Kurs für Sie zu finden.

SYDNEY ACE - Australian College of English Mit je einem Campus in Bondi Junction, der City und Manly Beach gehört das Australian College of English zu den führenden Schulen Sydneys. Unser Favorit ist die Schule in Manly. Direkt an der Strandpromenade gelegen, bieten einige Schulzimmer einen wundervollen Ausblick aufs Meer. Die Atmosphäre an der Schule ist freundlich und entspannt. Gemütliche Restaurants und Shops findet man rund um die Schule. Wer Lust hat, setzt sich über Mittag an den Strand. Bekannt ist der Campus in Manly für den qualifizierten, hohen Unterrichtsstandard sowie die motivierten Lehrer.

Cairns GEOS - Cairns College of English Die Schule liegt im Stadtzentrum in unmittelbarer Nähe zu Geschäften, zahlreichen Bars und Restaurants, die aus Cairns eine jugendliche Trend-Stadt machen. Das Cairns College of English zeichnet sich vor allem dadurch aus, daß es klein und exklusiv ist und somit sowohl im Lernbereich als auch im sozialen Bereich auf nahezu jeden Wunsch des Sprachschülers eingegangen werden kann. Die GEOS Schulen bieten professionell organisierte Kurse mit internationalem Flair in modernen Gebäuden.

Perth P.I.C.E. - Perth International College of English Das P.I.C.E ist unser Geheimtipp in Perth. Die eher kleine, noch wenig bekannte Schule liegt absolut zentral im Herzen von Perth. Zwei Minuten zu Fuß und man ist mitten in der Fußgängerzone. Shops und tolle Restaurants finden sich in unmittelbarer Nähe. Der Direktor John Paxton sorgt mit seinem freundlichen Team für eine familiäre und persönliche Atmos­ phäre. Die Schule ist bekannt für einen professionellen und qualitativ hohen Unterrichtsstandard.

Code: 9017 Reisetermine: Kursstart jeden Montag Preise pro Person in CHF 15 Lekt.* 25 Lekt.* 01.01.09 - 31.12.09 4 Wochen Sprachkurs

987

1128

8 Wochen Sprachkurs

1.973

2.255

12 Wochen Sprachkurs

2.960

3.383

247

282

Zusatzwoche Sprachkurs Einschreibegebühr

-

220

4 Wochen Unterkunft

-

881

8 Wochen Unterkunft

-

1.762

12 Wochen Unterkunft

-

2.643

Zusatzwoche Unterkunft

-

220

Vermittlungsgebühr

-

220

Perth - Englisch Sprachkurs Code: 9032 Reisetermine: Kursstart jeden Montag Preise pro Person in CHF 15 Lekt.* 25 Lekt.* 01.01.09 - 31.12.09 4 Wochen Sprachkurs

881

1092

8 Wochen Sprachkurs

1.762

2.185

12 Wochen Sprachkurs

2.643

3.277

220

273

Zusatzwoche Sprachkurs

Kursteilnehmer der ACE Manly

Lernpause in Perth

Einschreibegebühr

-

165

4 Wochen Unterkunft

-

881

8 Wochen Unterkunft

-

1.762

12 Wochen Unterkunft

-

2.643

Zusatzwoche Unterkunft

-

220

Vermittlungsgebühr

-

165

Leistungen: Sprachkurs (*15 Lektionen=Teilzeit, *25 Lektionen=Vollzeit). Im Preis für die Unterkunft sind die Übernachtungen im Einzelzimmer bei einer Gastfamilie inkl. Halbpension (am Wochenende Vollpension) enthalten; Flughafentransfer zur Familie in Cairns; Nicht eingeschlossen: Materialkosten (AUD 50-132, zahlbar vor Ort); Flughafentransfer zur Familie in Perth & Sydney und persönliche Ausgaben. An bestimmten Feiertagen sind die Schulen geschlossen. Gerne helfen wir Ihnen auch bei anderen Zielen weiter, eine passende Sprachschule sowie weitere Kursarten, wie z.B. Cambridge Englisch zu finden.

134


Bahn, Bus, Schiff

The Ghan & Indian Pacific

The Ghan Code: 8959 Reisetermine: Adelaide–Alice Springs jeden Sonntag & Mittwoch 12.20 Uhr Alice Springs-Darwin jeden Montag & Donnerstag 18.00 Uhr Darwin-Alice Springs jeden Mittwoch 10.00 Uhr & Samstag 9.00 Uhr Alice Springs–Adelaide jeden Donnerstag 12.45 Uhr & Sonntag 15.15 Uhr Dezember-Januar nur eine Abfahrt pro Woche!

Legendäre Nord-Süd & Ost-West Verbindung

Preise pro Person in CHF Platinum

Gold

Red

Adelaide-Alice Springs oder umgekehrt 01.12.08 - 31.03.09

2.219

967

335

01.04.09 - 31.03.10

2.219

981

344

Adelaide-Darwin oder umgekehrt 01.12.08 - 31.03.09

2.807

1.868

670

01.04.09 - 31.03.10

2.807

1.901

688

Alice Springs-Darwin oder umgekehrt 01.12.08 - 31.03.09

2.219

967

335

01.04.09 - 31.03.10

2.219

981

344

Indian Pacific Der berühmte Wüstenzug erschließt auf seiner Reise von Adelaide nach Alice Springs und weiter nach Darwin das Rote Herz Australiens und verbindet das Outback mit dem tropischen Norden. Sie können während der streckenbedingten Stopps Ausflüge unternehmen (optional). Das Programm erhalten Sie im Zug. Das Restaurant ist komfortabel eingerichtet und auch in der Lounge inkl. Bar läßt sich der Tag angenehm verbringen. Der Zug ist vollklimatisiert. Wir empfehlen die Buchung ­einer Schlafmöglichkeit im Gold Service.

The Ghan Ab Adelaide via Alice Springs & Katherine bis Darwin Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: (Mi) Darwin - Katherine - Alice Springs (A). Kostenloser Bustransfer vom Saville Park Suites und Mirambeena Resort zum Abfahrtsbahnhof des Ghan, außerhalb von Darwin. Um 10.00 Uhr Fahrt Richtung Süden. Wir empfehlen Ihnen den Gold Service, mit u.a. live Reisekommentaren. Um 13.40 Uhr Ankunft in ­Katherine. Möglichkeit zu einer Stippvisite in die Kathe­ rine Gorge (optional). Um 18.20 Uhr Fahrt nach Alice Springs. Ü: Schlafwagen Abteil im Gold Service. 2. Tag: (Do) Alice Springs (F). Ankunft in Alice Springs um 9.10 Uhr. Sie haben die Möglichkeit zu einem 3,5tägigen Stopp, um Alice Springs und die Umgebung kennen zu lernen. 2.-5. Tag: (Do-So) Rotes Zentrum. Entdecken Sie die Höhepunkte des Roten Zentrums z.B. auf einer Mehrtagestour. Angebote finden Sie u.a. auf den ­Katalogseiten 166-169. 5. Tag: (So) Alice Springs - Adelaide (A). Um 15.15 Uhr Fahrt nach Adelaide. Möglichkeit zu einem Stopp in Coober Pedy für 4 Tage. Ü: Schlafwagen Abteil im Gold Service. 6. Tag: (Mo) Adelaide (F). Aussicht in Weinregionen. Ankunft in Adelaide gegen 13.10 Uhr.

Von Ozean zu Ozean - der Indian Pacific verspricht als einzige echte transkontinentale Zugreise ein bleibendes Erlebnis. Auf 4.348 km zwischen Sydney und Perth zeigt er Ihnen die Highlights des australischen Südens. Wir empfehlen die Buchung einer Schlafmöglichkeit im Gold Service. In vielen Städten, wie z.B. Broken Hill, sind während der mehrstündigen Aufenthalte Ausflüge möglich (optional).

Code: 8967 Reisetermine: Sydney-Adelaide jeden Samstag & Mittwoch 14.55 Uhr Adelaide-Perth jeden Sonntag & Donnerstag 18.40 Uhr Perth-Adelaide jeden Mittwoch & Sonntag 11.55 Uhr Adelaide-Sydney jeden Freitag & Dienstag 10.00 Uhr Preise pro Person in CHF

Indian Pacific

bei Belegung mit Pers.

Ab Sydney via Adelaide bis Perth Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten)

Gold

Red

Sydney-Perth oder umgekehrt 01.12.08 - 31.03.09

1.840

651

1. Tag: (Mi-Fr) Perth - Adelaide (A). Um 11.55 Uhr Fahrt Richtung Osten. Entdecken Sie während der 1,5tägigen Fahrt durch die Nullarbor Ebene die Besonder­ heiten des Outbacks. Im Gold Service, hören Sie live Kommentare zur Region. Genießen Sie Ihre Mahlzeiten mit Ausblick. 2 Ü: Schlafwagen Abteil im Gold Service.

01.04.09 - 31.03.10

1.934

688

2. Tag: (Do) Unterwegs (F/M/A).

01.12.08 - 31.03.09

658

279

3. Tag: (Fr) Adelaide (F/M/A). Ankunft in Adelaide am 3. Tag um 7.20 Uhr. Möglichkeit zu einem 4-tägigen Stopp.

01.04.09 - 31.03.10

677

297

3.-7. Tag: (Fr-Di) Adelaide und Umgebung. Entdecken Sie Adelaide und Umgebung, z. B. den Flinders Ranges Nationalpark, die Weinregionen Barossa und Clare Valley­ oder Kangaroo Island mit der reichen Tierwelt. Angebote zu Touren finden Sie auf den Seiten 186-191. 7. Tag: (Di) Adelaide - Broken Hill (M). Um 10.00 Uhr Fahrt Richtung Broken Hill. Halten Sie Ausschau nach Adlern, die in dieser Region häufig vorkommen. Ankunft in der Outback-Minenstadt um 16.30 Uhr. 7.-10. Tag: (Di-Fr) Broken Hill und Umgebung. Er­ kunden Sie Broken Hill und die Umgebung für 2,5 Tage. 11. Tag: (Sa) Sydney (F). Genießen Sie Ihr Frühstück während der Fahrt durch die Blue Mountains. Ankunft um 10.15 Uhr in Sydney.

Adelaide-Perth oder umgekehrt 01.12.08 - 31.03.09

1.323

372

01.04.09 - 31.03.10

1.444

438

Sydney-Adelaide oder umgekehrt

Leistungen: Treibstoffzuschläge, Platinum Service: Check In Priorität, Willkommenstrunk in der Kabine, 24 Std. Kabinenservice, Schlummertrunk, Ferngläser & Unterhaltungsprogramm in der Kabine auf Anfrage, Tee/Kaffeeservice in der Kabine; Gold Service: Reise­ kommentare, Bordmagazin, tägliche Newsletter, Abteilservice, Mahlzeiten lt. Programm; Red Day­ nighter­ Seat: Liegesitz mit Freiraum für die Beine, gegen Aufpreis sind Mahlzeiten möglich. Nicht eingeschlossen: Getränke, optionale Attrak­ tionen und Touren sowie persönliche Ausgaben. Im Ghan zwischen Adelaide und Darwin gibt es NEU 1x pro Woche (Richtung Darwin jeden Mittwoch & Richtung Adelaide jeden Samstag) die Platinum Klasse, 5 exklusive Wagons mit 25 großen Kabinen für max. 50 Gäste im geho­ benen Standard. Alle Uhrzeiten sind Ortszeiten. Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Zeitzonen innerhalb des australischen Kontinents! Eine frühzeitige Reservierung ist unbedingt empfehlenswert! Sie können auch mit diversen Pässen, für eine bestimmte Zeit, auf verschiedenen Zügen, im Zugnetz in Australien reisen: Austrail Pass, Rail Explorer, East Coast Discovery oder Backtracker Rail Pass. Alle Pässe sind beim Kauf in Europa 10% günstiger als vor Ort.

Nachtansicht der Platinum Service Doppelkabine

Gold Service Zweibettkabine BEST OF AUSTRALIA

135


Bahn, Bus, Schiff

Flexibles Reisen mit Bus-Pässen

Kilometer- & Mini Traveller-Pässe Code: 8975

Günstige Kilometer- & Mini Traveller-Pässe

Preise pro Person in CHF inkl. 10 inkl. 15 BusNächte Nächte Pass YHA YHA 01.12.08 - 31.03.10

Stellt Euch Euren eigenen Reiseverlauf zusammen. Mit den Kilometer-Pässen von Greyhound Australia­ kann jede beliebige Route ausgewählt, Hin und Her gefahren sowie unterwegs gestoppt werden so oft Ihr möchtet. Anhand der Entfernungstabelle könnt Ihr errechnen, wieviele Kilometer Ihr zurücklegen wollt und danach Euren Kilometer-Pass auswählen. In Zusammenarbeit mit YHA (Youth Hostels Australia) könnt Ihr die Kilometer-Pässe auch mit Übernachtungspaketen kombinieren. Kilometer-Pässe gibt es von 500 bis 20.000 km. Ab dem 1. Reisetag sind die Pässe 500 bis 1.000 km 3 Monate und die restlichen Kilometer-Pässe 12 Monate gültig. Mini Traveller-Pässe gibt es für feste Strecken innerhalb Australiens. Wir zeigen Ihnen hier eine Auswahl der beliebtesten. Sie können zwischen den genannten Städten innerhalb von 45 Tagen reisen und so oft stoppen, wie Sie möchten.

Surfer an der Gold Coast

500 KM Pass

83

-

-

750 KM Pass

119

-

-

1.000 KM Pass

155

-

-

2.000 KM Pass

301

562

678 803

3.000 KM Pass

426

687

4.000 KM Pass

550

803

931

5.000 KM Pass

643

901

1027

6.000 KM Pass

732

998

1115

7.000 KM Pass

839

1106

1223

8.000 KM Pass

940

1211

1328

9.000 KM Pass

1038 1308

1426

10.000 KM Pass

1131

1405

1514

11.000 KM Pass

1219

1493

1604

12.000 KM Pass

1304 1579

1699

13.000 KM Pass

1384 1670

1781

14.000 KM Pass

1461

1751

1859

15.000 KM Pass

1534 1827

1936

16.000 KM Pass

1603 1892

2010

17.000 KM Pass

1670 1966

2081

18.000 KM Pass

1732 2033

2160

19.000 KM Pass

1792

2102

2219

20.000 KM Pass

1848 2158

2284

Mini Traveller Pass Cairns-Hervey Bay

208

-

-

Mini Traveller Pass Cairns-Brisbane

254

-

-

Mini Traveller Pass Cairns-Byron Bay

264

-

-

Mini Traveller Pass Cairns-Darwin

277

-

-

Mini Traveller Pass Cairns-Sydney

307

-

-

Mini Traveller Pass Cairns-Melbourne

348

-

-

Leistungen: Reise im klimatisierten Reisebus; je nach gebuchter Kategorie ggf. inkl. Übernachtungen in YHA Häusern.

Die Kilometer-Pässe können auch für Attraktionen, Tagestouren oder Mehrtagestouren zum Einsatz kommen. Fahren Sie z.B. von Sydney nach Cairns (2.945 km) und unternehmen eine 2 Tagestour nach Fraser Island (2.300 km), gehen Fallschrimspringen in Cairns (2.700 km) und schnorcheln im Great Barrier Cairns Reef für 2 Tage (2.000 km), dann brauchen 140 Mission Beach Sie einen 10.000 km Pass (Preis siehe Preis370 230 Townsville Greyhound Bus liste). Fragen Sie Ihren Best of Partner nach 655 515 285 Airlie Beach weiteren Angeboten, die Sie mit den Kilome1150 1010 780 495 Rockhampton ter-Pässen einlösen können. 1600 1465 1230 945 455 Hervey Bay Pro Passagier sind maximal 2 Gepäckstücke 1785 1645 1415 1130 640 185 Noosa Heads á max. 20 kg erlaubt. Für weitere Gepäckstücke­ 1925 1785 1555 1270 775 325 160 Brisbane fallen vor Ort Zusatzkosten an; ebenso für 2005 1865 1635 1350 855 405 240 80 Surfers Paradise sperriges Sondergepäck wie z.B. Fahrräder. 2105 1980 1735 1450 970 505 340 195 120 Byron Bay 2345 2210 1975 1690 1200 745 580 425 350 230 Coffs Harbour Greyhound Pässe sind nicht übertragbar! 2515 2380 2145 1860 1370 915 750 595 515 400 170 Port Macquarie Die Kilometer-Pässe sind auch mit 25, 35 oder 2945 2810 2575 2290 1800 1310 1150 1025 945 830 595 430 Sydney 50 Nächten YHA Unterkunft buchbar. 3210 3070 2840 2555 2095 1610 1445 1320 1240 1125 895 725 300 Canberra 3835 3695 3465 3180 2755 2235 2105 1910 1865 1750 1520 1350 925 625 Melbourne 4625 4485 4255 3970 3545 3025 2895 2735 2655 2540 2310 2140 1545 1415 790 Adelaide 6630 6490 6260 6545 6010 5530 5345 5185 5265 5270 5045 4875 4450 4235 3770 2980 Perth 4260 4120 3890 4175 4670 5120 5055 4895 4975 5090 5325 5490 5965 5670 5203 4415 2370 Broome 2930 2790 2560 2845 3340 3890 3725 3565 3645 3760 3990 4160 4800 4500 3875 3085 4340 1970 Darwin 2420 2280 2050 2335 2830 3380 3195 3055 3135 3250 3480 3550 3285 2985 2360 1570 4550 2845 1515 Alice Springs 2975 2835 2605 2890 3385 3935 3750 3610 3690 3805 4038 4205 3840 3045 2420 1630 4595 3385 1955 555 Ayers Rock (Yulara) 3110 2970 2740 3025 3520 4070 3885 3745 3825 3940 4170 4340 2595 2300 1675 885 3865 3545 2205 690 730 Coober Pedy

136

Kilometer Entfernungstabelle (Bitte Werte nur als ca. Angaben nutzen!)


Backpacker Angebote

Starter-Pakete & YHA-Pässe

2, 3 & 4 Nächte inkl. Frühstück, Flughafentransfer & Informationspaket sowie 7-28 Nächte Pässe Starter-Pakete Code: 11206 Preise pro Person in CHF 2 3 4 Nächte Nächte Nächte Paket Paket Paket Adelaide 01.04.09 - 31.03.10

97

131

166

86

117

147

99

135

169

90

119

149

107

142

176

100

134

168

122

164

205

Cairns 01.04.09 - 31.03.10 Darwin 01.04.09 - 31.03.10 Hobart 01.04.09 - 31.03.10 Melbourne 01.04.09 - 31.03.10 Perth 01.04.09 - 31.03.10 Sydney 01.04.09 - 31.03.10

Leistungen: Flughafentransfer zur gebuchten Unterkunft; Übernachtungen in YHA Backpacker Hostels teilweise mit sanitären Gemeinschafteinrichtungen in Mehrbettzimmern (4- bzw. 6-Personen-Zimmer); tägliches Frühstück und Informationspaket zur jeweiligen Stadt. YHA (Youth Hostels Australia) verfügt über 4.500 Hostels in über 80 Ländern, davon alleine 130 Hostels in Australien. Um in diesen Hostels nächtigen zu können benötigen Sie die YHA Karte oder einen internationalen Jugendherbergsausweis.

YHA-Pässe

Starter-Pakete

YHA-Pässe

7 Nächte

Um den Start in diversen Städten Australiens zu vereinfachen bietet YHA Starter-Pakete in den Städten Adelaide, Cairns, Darwin, Hobart, Melbourne, Perth und Sydney an. Sie werden vom Flughafen abgeholt, können wählen zwischen zwei, drei oder vier Nächten Aufenthalt in Mehrbettunterkünften inkl. täglichem Frühstück und erhalten ein Informationspaket zur jeweiligen Stadt.

Nutzen Sie die Unterkunfts-Pässe von YHA, die Sie für 7, 10, 14, 21 & 28 Nächte buchen können und sparen Sie Geld. Die ersten beiden Nächte sind vorreserviert in den Städten Adelaide, Cairns, Hobart, Melbourne, Perth oder Sydney als Startpunkt Ihrer Reise. Alle Pässe­ sind 12 Monate gültig und Sie können max. 3 Nächte in ein und dem gleichen Hostel übernachten. Die restlichen Nächte können Sie vor Ort per Telefon oder über YHA Mitarbeiter buchen.

01.12.08 - 31.03.09

184

01.04.09 - 31.03.10

202

Code: 19987 Preise pro Person in CHF

10 Nächte 01.12.08 - 31.03.09

258

01.04.09 - 31.03.10

281

14 Nächte 01.12.08 - 31.03.09

359

01.04.09 - 31.03.10

378

21 Nächte 01.12.08 - 31.03.09

529

01.04.09 - 31.03.10

554

28 Nächte 01.12.08 - 31.03.09

704

01.04.09 - 31.03.10

730

Leistungen: 7, 10, 14, 21 oder 28 Übernachtungen in YHA Backpacker Hostels teilweise mit sanitären Gemeinschafteinrichtungen in Mehrbettzimmern (4- bzw. 6-Personen-Zimmer); Nicht eingeschlossen: optionale Attraktionen, Ausflüge und persönliche Ausgaben. Doppel- oder Einzelzimmer bei Verfügbarkeit gegen Aufpreis buchbar. YHA Hobart Adelphi

YHA Darwin Globetrotters

YHA-Pässe sind nicht gültig im Ayers Rock & Kings Canyon Resort, in Ski Hostels während der Ski Saison sowie in Wilderness- oder Gruppenhostels. Mit der YHA Mitgliedskarte (AUD 32) erhalten Sie Vergünstigungen in den Hostels, bei verschiedenen Bars, Restaurants, Sehenswürdigkeiten und auch Mehrtagestouren. Weitere YHA Pässe finden Sie auf Seite 136 kombiniert mit Greyhound Buspässen.

BEST OF AUSTRALIA

137


Bahn, Bus, Schiff

Kimberley Experience Kreuzfahrt 8 Tage ab/bis Broome

Eines der letzten großen Kreuzfahrt-Erlebnisse erfahren Sie an Bord der 25 m langen Kimberley Quest II bei einer Fahrt entlang der faszinierenden Nordwestküste Australiens. Sie sehen versteckte Inseln, lange Zeit verborgene Aboriginal-Kultur und folgen tief in das Land reichenden Flussläufen. Aufgrund des Tidenhubs von über zehn Metern unterliegt der Reiseverlauf ständigen Änderungen. Die Kimberley Quest II verfügt über eine exklusive Ausstattung, wie z.B. einen eigenen Helikopterlande­ platz und 4 Tenderboote. 5 Besatzungsmitglieder kümmern sich um das Wohl von max. 18 Gästen. Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Broome - Buccaneer Archipel (A). Einschiffung am späten Nachmittag. Gegen 17.00 Uhr Abfahrt und über Nacht Kreuzfahrt zum Buccaneer Archipel. 7 Ü: Kimberley Quest II. 2. Tag: Buccaneer Archipel - Talbot Bay (F/M/A). Kreuzfahrt durch das Buccaneer Archipel in den Yampi­ Sound und entlang der Insel Cockatoo. Stop beim Crocodile Creek, der mit seinen natürlichen Schwimmingpools die perfekte Abkühlung bietet. Weiter an der Küste nach Talbot, zu den Horizontal Falls, die Sie per Tender näher erkunden können. Genießen Sie nach einem ersten erlebnisreichen Tag die letzten Sonnenstrahlen auf der Kimberley Quest II. 3. Tag: Talbot Bay - Montgomery Reef (F/M/A). Fahrt durch die Inselwelt und die weitverzweigte Küsten­ landschaft zum Montgomery Reef. 140 Quadratmeilen Korallenriff bietet Ihnen Blicke auf Wasserkaskaden sobald die Ebbe eintritt. Sie können Schildkröten, Seekühe und auch Mantarochen beobachten. Erfahren Sie mehr über Cliffy Island und den Aboriginalstamm ­Yawijibaya, der 1929 von dort verschwand. 4. Tag: Montgomery Reef - Sale River (F/M/A). Sie kreuzen durch die Doubtful Bay bis zur Mündung des Sale River. Möglichkeit den Regenwald, dessen Wasser­ fälle und Felsenpools Sie mit dem Tender erreichen, zu entdecken und nehmen Sie ein erfrischendes Bad bei den Ruby Falls.

Die Kimberley Quest mit Helikopter 5. Tag: Sale River - Camden Habour (F/M/A). Vormittags kreuzen in der Kuri Bay. Bei Camden Habour können Sie verlassene Siedlungsstätten besichtigen. Aufgrund des rauhen Klimas und der harschen Umgebung wurde die ehemalige Schaffarm bereits nach zwei Jahren im 19. Jahrhundert von seinen Bewohnern wieder aufgegeben. Möglichkeit zum Fischen an einem abgelegenen See. 6. Tag: Camden Habour - King Cascades (F/M/A). Durch den größten Binnensee der Region, dem St. George Basin, geht es am Mt. Trafalgar vorbei zur Mündung des Prince Regent River. Bei den großartigen King Cascade Wasserfällen können Sie nach einem leichten Aufstieg einen atemberaubenden Blick über den Prince Regent River genießen und sich mit einem Bad im Felsen­pool oberhalb der Wasserfälle belohnen. 7. Tag: King Cascades - Bigge Island (F/M/A). ­Besichtigen Sie Careening Bay und den berühmten Phillip Parker King Boab Baum. Auf Bigge Island, der größten Insel dieser Region, sehen Sie erstaunliche maritime Felsmalereien. Entspannen Sie am feinen Sandstrand, bevor Sie an Bord zurückkehren. 8. Tag: Bigge Island - Hunter River (F/M). Landschaftlich einer der schönsten Flüsse der Kimberley´s ist der Hunter River. Der bekannte Indian Head bietet ein perfektes Fotomotiv vor azurblauem Himmel und dunkel­ rotem Sandstein. Letzte Möglichkeit einen Barramundi zu angeln. Mit dem Helikopter fliegen Sie über die Mitchell­ Falls zum Mitchell Plateau. Rückkehr nach Broome mit dem Kleinflugzeug am späten Nachmittag.

Kreuzfahrt - 8 Tage Code: 21048 Reisetermine: 2009 28.04. 09.06. 16.06.* 14.07.* 21.07. 18.08. 25.08.*

19.05.* 26.05. 02.06.* 23.06. 30.06.* 07.07. 28.07.* 04.08. 11.08.* * Fly/Cruise

Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers.

1

2

01.04.09 - 30.09.09 Twin Cabin

12.205 7.352

Double Cabin

13.572 8.176

Superior Cabin

15.919 9.590

Flybridge Cabin

17.674 10.647

Leistungen: Hoteltransfers in Broome; Kreuzfahrt lt. Programm (Cruise/Fly oder Fly/Cruise in umgekehrter Richtung); Unterbringung in der gebuchten Kategorie; exquisite Mahlzeiten lt. Programm (FFrühstück, M-Mittagessen, A-Abendessen), Wasser, Tee/Kaffee; Benutzung der Bordeinrichtungen einschließlich Angelausrüstung; tägliche Ausflüge; Helikoptertransfer zum Mitchell Plateau; Rückflug nach Broome. Nicht eingeschlossen: zusätzliche Helikopterflüge; Getränke und persönliche Ausgaben. Teilnehmer: max. 18 Personen. Kein Zuschlag für Alleinreisende, die bereit sind eine Kabine zu teilen! Das Gewicht der Passagiere muss bei Buchung angegeben werden. Weiterhin buchbar: 5 Tage ab/bis Broome, 7 Tage ab Mitchell Plateau bis Kununurra oder umgekehrt, 14 Tage ab Broome bis Kununurra. Gepäckbegrenzung max. 10 kg pro Person. Abweichende Stornobedingungen: Abweichend der allgemeinen Reisebedingungen S. 210, gelten bei Rücktritt des Reisenden folgende pauschale Entschädigungen: ab 60 bis 30 Tage vor Reiseantritt 50% des Reisepreises und ab 30 Tage vor Reiseantritt 100% des Reisepreises.

Beim Fischen von Barramundi 138

Flybridge Cabin


Bahn, Bus, Schiff

Kreuzfahrt entlang der Kimberley Küste 11 Tage ab Darwin bis Broome oder umgekehrt

Die Oceanic Discoverer kreuzt im Winter entlang der Kimberley Küste. Das Schiff ist komfortabel ausgestattet und verfügt über 36 klimatisierte Stateroom Kabinen (für max. 72 Personen) alle mit eigenem Bad, Dusche/WC, Fön, zwei Einzelbetten bis zu großen Doppelbetten, Meerblick, Sofa, Schrank, Klimaanlage & täglichem Service, auf drei Passagierdecks. Die Discoverer verfügt weiterhin über ein großes Sonnendeck, Lounge mit großem Plasma TV, Internetecke, Restaurant, 2 Bars, Souvenir- & Tauchshop und eine Schlauchbootflotte. Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Darwin – Golf von Cambridge (M/A). Um 10.00 Uhr Einschiffung. Fahrt über den Golf von Cambridge. Abends Welcome Cocktail des Kapitäns. 10 Ü: Oceanic Discoverer. 2. Tag: Golf von Cambridge – Tranquil Bay (F/M/A). Einfahrt in den King George River und Landausflüge zu Aboriginal-Stätten. Über Nacht ankert das Schiff. 3. Tag: Tranquil Bay – Bigge Island (F/M/A). Besuch der Seevogelkolonie auf den Low Rocks. Auf Bigge Island Besuch der überaus seltenen Bradshaw Paintings. 4. Tag: Mitchell Plateau (F/M/A). Auf den Land­gängen erkunden Sie Strände und Inseln. Möglichkeit zu einem Helikopter-Rundflug (optional).

Oceanic Discoverer vor der Kimberley Küste 8. Tag: Raft Point – Talbot Bay (F/M/A). Am Vormittag erreicht das Schiff das Montgomery Korallenriff. Dort können Sie mit Meeresbiologen die Unterwasserwelt studieren. Nachmittags ist der horizontale Wasserfall in der Talbot Bay das Ziel. 9. Tag: Crocodile Creek (F/M/A). Kreuzfahrt nach Cockatoo Island und zu den Wasserfällen am Crocodile Creek. 10. Tag: Lacepede Island (F/M/A). Eine reiche ­Vogelwelt sowie eine Schildkrötenkolonie erwartet Sie auf Lacepede Island. Abends Abschiedsessen mit dem Kapitän. 11. Tag: Lacepede Island – Broome (F). Ankunft in Broome gegen 8.00 Uhr.

Oceanic Discoverer - 11 Tage Code: 7292 Reisetermine: 2009 17.04. 29.05. 31.07. 11.09.

27.04.* 08.06.* 10.08.* 21.09.*

08.05. 18.05.* 10.07. 20.07.* 21.08. 31.08.* *Broome-Darwin

Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers.

1

2

Main Deck B 17.04.09 - 21.09.09

10.242 6.828

Main Deck A 17.04.09 - 21.09.09

10.506 7.004

Promenade Deck B 17.04.09 - 21.09.09

5. Tag: Prince Regent Basin (F/M/A). Die Route führt durch die Careening Bay in das Prince Regent Basin.

Promenade Deck A

6. Tag: Prince Regent Basin – King Cascade Falls (F/M/A). Einfahrt des Schiffes in den Prince Regent River zu den King Cascade Falls. Dort können Sie eine kühle Dusche genießen.

17.04.09 - 21.09.09

17.04.09 - 21.09.09

10.903 7.268 11.167

7.445

-

7.885

Bridge Deck Leistungen: Reise lt. Programm (wetterabhängig) in gebuchter Kabinenkategorie inkl. Gruppentransfers; Willkommens- & Abschiedscocktail; volle Verpflegung (F-Frühstück, M-Mittagessen, A-Abendessen), Tee/ Kaffee, Dia- & Filmpresentationen; Benutzung der Bordeinrichtungen, Landungs- & Servicegebühren.

7. Tag: King Cascade Falls – Raft Point (F/M/A). Kreuzfahrt vorbei an der Perlenfarm nach Kuri Bay. Landausflug zu Aboriginal-Felszeichnungen. Stateroom Kabine

Nicht eingeschlossen: Hoteltransfers in Broome & Darwin, optionale Attraktionen; Getränke & persönliche Ausgaben. 7 weitere Abfahrten zwischen April und September 2009 sind mit dem Schwesterschiff Coral Princess möglich. Taxikosten Broome Hotel-Hafen ca. AUD 15 Taxikosten Darwin Hotel-Hafen ca. AUD 10 Zuschläge: Treibstoffzuschlag p.P.

110 CHF

Abweichende Stornobedingungen: Abweichend der allgemeinen Reisebedingungen S. 210, gelten bei Rücktritt des Reisenden folgende pauschale Entschädigungen: 60 Tage vor Reiseantritt 10%, ab 59 bis 30 Tage vor Reiseantritt 50% und ab 29 Tage vor Reiseantritt 100% des Reisepreises.

BEST OF AUSTRALIA

139


Allgemeine Informationen

Der Sonnenstaat im Nordosten Wo der Regenwald und das Riff zusammentreffen

Queensland, der Sonnenstaat im Nordosten Australiens, bietet eine Fülle großartiger Naturlandschaften: dichte Regenwälder, trockene Halbwüsten, tiefe Gebirgsschluchten, imposante Wasserfälle und endlose feinsandige Strände. Naturliebhaber sind von der Vielfalt der tropischen Flora und Fauna in der Heimat der Koalas und Kängurus begeistert. Die farbenprächtige Unterwasserwelt des Great Barrier Reef mit seinen zahlreichen Inseln wird mit Recht gerühmt. Die herzliche Art der Aussies sorgt dafür, dass Sie sich auf Anhieb in Queensland wohlfühlen werden. Herzlich willkommen!

Queensland in Zahlen: Mit 1.730.650 Quadratkilometern Fläche ist Queensland (QLD) der zweitgrößte Staat Australiens. Rund 4 ­Millionen Menschen leben hier, fast die Hälfte davon in der Hauptstadt Brisbane. Im Osten liegt das fruchtbare, tropische Küstengebiet mit 5.300 km Küste, das von der Great Dividing Range begrenzt wird. Nach Westen schließt sich ein fruchtbares Tafelland an, das in die Halbwüste des Outbacks übergeht. Trockene Savannen und die Sümpfe im Küstengebiet entlang des Golfes von Carpentaria, westlich der Cape York Halbinsel, vervollständigen die geografische Vielfalt von Queensland. Die Geschichte Queenslands selbst geht auf über 40.000 Jahre zurück. In ihr spiegelt sich die facettenreiche Kultur der Aborigines, der Ureinwohner Australiens, wider. Man findet in Queensland ihr reiches Kulturerbe, vor allem in Felszeichnungen und besonderen Kultstätten.

140


Tagestouren Queensland

Tagestouren Auswahl

Per Allrad-Fahrzeug, Motor-& Segel-Katamaran Fraser Exclusive Tour

Great Barrier Reef

Fraser Exclusiv Tour

Tagesausflug ab/bis Hervey Bay

Tagestour ab/bis Airlie Beach

Code: 3400 Reisetermine: täglich

echend e deutschspr g Reiseleitun

Preise pro Person in CHF 01.12.08 - 31.03.09

167

01.04.09 - 31.03.10

175

Leistungen: Hoteltransfers in Hervey Bay; Fährüberfahrt, Fahrt im klimatisierten Allrad-Fahrzeug; Mahlzeiten lt. Programm (Barbeque, Tee, Kaffee, Getränke); englisch- und deutschsprechende Reiseleitung; Nationalparkgebühren. Nicht eingeschlossen: persönliche Ausgaben. Auch ab/bis Noosa buchbar! min. 4, max. 16 Personen. Dingo am Strand, Fraser Island

Am Fantasea Ponton

Tourprogramm Erleben Sie die Höhepunkte von Fraser Island. Abholung von Ihrem Hotel in Hervey Bay und Fährüberfahrt nach Fraser Island. Fahrt durch den Yidney Regenwald und kurze Wanderung. Im Cathedral Beach Resort erwartet Sie ein Barbeque mit frischem Fisch und anderen Köstlichkeiten. Weiterfahrt entlang dem Seventy Five Mile Beach und Besuch von Eli Creek und dem Maheno Schiffswrack. Weiterfahrt zum Lake Allom, Heimat vieler Süßwasserschildkröten. Am Nachmittag Rückfahrt nach Hervey Bay und Transfer zu Ihrem Hotel.

Tourprogramm Morgens Abfahrt zu den Fantasea Riffplattformen ins Great Barrier Reef. Ein Meeresbiologe erklärt Ihnen das sensible Ökosystem des Riffs. Sie erhalten eine Schnorchelausrüstung, können mit dem Semi-U-Boot fahren oder im Unterwasser-Observatorium die Unterwasserwelt mit bunten Fischen und spektakulären Korallen erleben. Rückkehr am späten Nachmittag.

Great Barrier Reef Code: 3742 Reisetermine: täglich Preise pro Person in CHF 01.12.08 - 31.03.09

184

01.04.09 - 31.03.10

188

Leistungen: Hoteltransfers in Airlie Beach, Tee & Kaffee, Mittagsbüfett, Schnorchelausrüstung, Fahrten mit dem Semi-U-Boot; Zugang zum Unterwasser Observatorium; Erklärung zum Great Barrier Reef bzw. den Whitsunday Inseln. Nicht eingeschlossen: optionale Attraktionen, persönliche Ausgaben. Die Tour ist alternativ ab/bis Shute Harbour, Hamilton und Daydream Island buchbar. Gegen Aufpreis erhalten Sie ein Frühstück auf dem Weg ins Riff, vor Ort eine geführte Schnorcheltour, Helikopterflüge über das Riff, Tauchgänge, Photos und/oder Videos Ihres Besuchs.

Hamilton Island & Whitehaven Beach

Segeln zum Whitehaven Beach

Whitehaven Beach

Tagestour ab/bis Airlie Beach

Tagestour ab/bis Airlie Beach

Code: 3756 Reisetermine: täglich Preise pro Person in CHF 01.12.08 - 31.03.09

87

01.04.09 - 31.03.10

91

Leistungen: Hoteltransfers in Airlie Beach, Tee & Kaffee, Barbeque Mittagessen, Sonnenschirme am Whitehaven Beach. Nicht eingeschlossen: persönliche Ausgaben. Die Tour ist alternativ ab/bis Shute Harbour und Daydream Island buchbar. Gegen Aufpreis erhalten Sie Photos Ihres Besuchs.

Whitehaven Beach Whitehaven Beach

Segelkatamaran am Whitehaven Beach

Tourprogramm Whitehaven Beach ist einer der schönsten Strände der Welt, mit kilometerlangem, schneeweißem Sandstrand. Vormittags Fahrt nach Hamilton Island. Nach einem 2 stündigen Aufenthalt Weiterfahrt mit Barbeque Mittag­ essen zum Whitehaven Beach. Vor Ort haben Sie Gelegenheit zum Schwimmen in kristallklarem Wasser, zu einer Strandwanderung oder Sie entspannen einfach nur in der Sonne. Rückkehr gegen Abend.

Tourprogramm Vormittags per Segel-Katamaran durch die Whitsunday Inselwelt. Erleben Sie den Whitsunday Island National­ park und entdecken Sie die spektakulären Landschaften Über- und Unterwasser. Sie haben Gelegenheit zum Schwimmen, Schnorcheln, zu einer Strandwanderung oder Sie entspannen einfach nur in der Sonne. Rückkehr gegen Abend.

Code: 19702 Reisetermine: täglich Preise pro Person in CHF 01.12.08 - 31.03.10

145

Leistungen: Hoteltransfers in Airlie Beach, Tee & Kaffee, Barbeque Mittagessen, Schnorchelausrüstung inkl. Tauchanzug. Nicht eingeschlossen: persönliche Ausgaben. Die Tour ist alternativ ab/bis Abel Point Marina, South Molle, Daydream & Long Island buchbar.

BEST OF AUSTRALIA

141


Rundreisen Queensland

Abenteuer Fraser Island

2 & 3 Tage Allrad-Safaris ab/bis Hervey Bay

Am Lake Wabby Fraser Island ist ein Weltkulturgebiet. Die Landschaft dort ist nahezu unberührt. Es ist die größte Sand-insel der Welt. Sie finden dort wunderschöne Süßwasserseen, riesige Sanddünen, üppige Regenwälder, klare Bäche, beeindruckende Klippen und einen 120 Kilometer langen Sandstrand. Von August bis Oktober können Sie an der Ostküste Wale beobachten. Entdecken Sie das Naturparadies Fraser Island auf einer Geländewagentour!

Zelt Innenansicht im Privat Camp

Wilderness Adventure - 2 Tage Code: 3480 Reisetermine: jeden Dienstag, Donnerstag & Samstag

Northern Adventure - 2 Tage

Wilderness Adventure

Camping Adventure

2 Tage / 1 Nacht ab/bis Hervey Bay

3 Tage / 2 Nächte ab/bis Hervey Bay

Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten)

Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Hervey Bay - Fraser Island (M/A). Abholung von Ihrem Hotel in Hervey Bay. Fährüberfahrt nach Fraser Island. Vom Moon Point durch den Yidney ­Regenwald geht es in den Osten der Insel. Unterwegs geführte Regenwaldwanderung. Besuch von Eli Creek und dem Maheno Schiffswrack. Weiterfahrt nach ­Coloured Sands und Indian Head mit einem fantastischen Ausblick. Ü: Cathedral Beach.

1. Tag: Hervey Bay - Fraser Island (M/A). Abholung von Ihrem Hotel und Fährüberfahrt nach Fraser Island. Auf dem Weg zum Lake Allom erleben Sie das Hinterland der Insel. Mittagessen am Lake Allom. Erleben Sie die berühmten Süßwasserschildkröten. Fahrt entlang des Seventy Five Mile Beach und Besuch von Knifeblade Sandblow, Maheno Schiffswrack, Eli Creek und den Coloured Sands. 2 Ü: Privat Camp.

Preise pro Person in CHF

2. Tag: Fraser Island - Hervey Bay (F/M). Morgens Fahrt zum Lake Wabby, dem tiefsten See der Insel mit kurzer Rundwanderung. Weitere Höhepunkte sind Lake Birabeen, Pile Valley und Wanggoolba Creek. Am Nachmittag Rückfahrt nach Hervey Bay und Hoteltransfer. Ankunft gegen 17.30 Uhr.

2. Tag: Fraser Island (F/M/A). Morgens Fahrt zum nördlichen Teil von Fraser Island. Besuch von Indian Head, den Champagne Pools und des Orchid Beach. Erleben Sie die Tierwelt des Nordens von Fraser und bewundern Sie die gewaltige Flora und Fauna. Nutzen Sie Ihre Zeit zum Spazieren, Fotografieren oder zum Schwimmen. Nach dem Mittagessen Rückkehr zur Unterkunft. Genießen Sie freie Zeit am Nachmittag.

Northern Adventure 2 Tage / 1 Nacht ab/bis Hervey Bay Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Hervey Bay - Fraser Island (M/A). Abholung von Ihrem Hotel. Fährüberfahrt nach Fraser Island. Fahrt durch den Regenwald und Mittagessen in der Wilderness Bar & Bistro. Weiterfahrt zum spektakulären Lake Wabby, dem tiefsten See der Insel und kurze Dünenwanderung mit Badegelegenheit im See. Besuch der Rainbow Gorge. Ü: Cathedral Beach. 2. Tag: Fraser Island - Hervey Bay (F/M). Morgens können Sie im Eli Creek schwimmen. Fahrt entlang des Seventy Five Mile Beach bis nach Indian Head mit einer atemberaubenden Aussicht. Weiterfahrt zum Lake Allom, Heimat vieler Süßwasserschildkröten. Am Nachmittag Rückfahrt nach Hervey Bay und Hoteltransfer. Ankunft gegen 17.30 Uhr.

3. Tag: Fraser Island - Hervey Bay (F/M). Morgens Fahrt zum Seventy Five Mile Beach und zum Lake Wabby.­ Der Frischwasser-See lädt zum Schwimmen ein. Fahrt zum Happy Valley und Mittagessen in der Wilderness Bar & Bistro. Fahrt ins Inselinnere zum Yidnes Scrub Rainforest mit Besichtigung. Zur Vogelbeobachtung gehts weiter zum Lake Garawongera. Nachmittags Rückfahrt zum Moon Point und Überfahrt nach Hervey Bay. Rückkehr zu Ihrem Hotel gegen 18.00 Uhr.

Code: 3472 Reisetermine: jeden Montag, Mittwoch, Freitag & Sonntag bei Belegung mit Pers.

1

2

Standard 01.12.08 - 31.03.09

365

237

01.04.09 - 31.03.10

374

246

01.12.08 - 31.03.09

489

299

01.04.09 - 31.03.10

497

307

Privat Bungalow

Leistungen: Hoteltransfers in Hervey Bay; Fährüberfahrt, Fahrt im klimatisierten Allrad-Fahrzeug; Übernachtung in Doppelzelten mit komfortablen Betten in Cathedral Beach, gegen Zuschlag Unterkunft in privaten Bungalows mit Bad; Mahlzeiten lt. Programm (F-Frühstück, M-Mittagessen, AAbendessen; Tee, Kaffee); englischsprechende Reiseleitung; Nationalparkgebühren. Nicht eingeschlossen: persönliche Ausgaben. Teilnehmer: min. 4, max. 24 Personen.

Camping Adventure - 3 Tage Code: 3499 Reisetermine: jeden Dienstag, Freitag & Sonntag Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers.

1

2

01.12.08 - 31.03.09

617

401

01.04.09 - 31.03.10

515

387

Leistungen: Hoteltransfers in Hervey Bay; Fährüberfahrt, Fahrt im klimatisierten Allrad-Fahrzeug; Übernachtung in luxuriösen Zelten; Mahlzeiten lt. Programm (F-Frühstück, M-Mittagessen, A-Abendessen); englischsprechende Reiseleitung; Nationalparkgebühren. Nicht eingeschlossen: persönliche Ausgaben. min. 4, max. 16 Personen.

Alle Touren sind auch mit Zug An- & Abreise ab/bis Brisbane buchbar. 142


Rundreisen Queensland

Segeln & Tauchen in den Whitsundays & im Great Barrier Reef Wählen Sie Ihren Stil

Segeln, Schnorcheln, Tauchen, Kajak fahren oder die Inseln per Buschwanderung entdecken. Segeln im Great Barrier Reef Marine Park, Sie erkunden die Häfen, Korallen, Höhlen, kleine Buchten und Strände der Whitsunday Inselgruppe, die aus 74 Inseln besteht. Sie gilt als das Seglerparadies. Die Segelkreuzfahrten sind stets wetterabhängig und verfügen über keine bestimmte Route. Wählen Sie die Segelkreuzfahrt nach Ihrem Stil: Adventure Sailing - für junge Leute & Junggebliebene; Sail & Dive Adventures - die Kombination aus Segeln und Tauchen; Cruising for Couples - nur für Pärchen!

Adventure Sailing - 3 Tage Code: 20823 Reisetermine: täglich Preise pro Person in CHF Einzel- bzw. Doppelkabine 01.12.08 - 31.03.09

297

01.04.09 - 31.03.10

305

private Doppelkabine 01.12.08 - 31.03.09

412

01.04.09 - 31.03.10

420

Nicht eingeschlossen: Getränke, Tauchanzug (AUD 15), ggf. Treibstoffzuschlag (AUD 4) & Nationalparkgebühr (AUD 39 p. P., alles zahlbar an Bord). Tauchgänge gegen Aufpreis sind möglich wenn unterwegs ein Tauchboot gesichtet wird. Segeln & Relaxen in den Whitsundays

Adventure Sailing

Sail & Dive Adventure - 3 Tage

3 Tage / 2 Nächte ab/bis Airlie Beach

Code: 3671 Reisetermine: jeden Montag, Mittwoch, Freitag & Samstag Preise pro Person in CHF

Adventure Sailing für junge Leute & Junggebliebene Die Whitsunday Inseln im Great Barrier Reef sind umgeben von flachen Korallenriffen die zum Schnorcheln einladen. Entscheiden Sie sich für das Segelabenteuer für junge Leute, die mit anpacken wollen oder auch für Junggebliebene. Entdecken Sie die Whitsundays, lernen Sie Ihre Mitfahrer kennen, stellen Sie sich dem Abenteuer und genießen Sie die Landschaften. Wir stellen Ihnen eine Auswahl von Schiffen vor und Sie wählen.

Einzel- bzw. Doppelkabine 01.12.08 - 31.03.09

396

01.04.09 - 31.03.10

412

private Doppel- bzw. Zweibettkabine 01.12.08 - 31.03.09

445

01.04.09 - 31.03.10

453

Nicht eingeschlossen: Getränke, Tauchanzug (AUD 15), Treibstoffzuschlag (AUD 6), Nationalparkgebühr (AUD 39 p. P., alles zahlbar an Bord). Der 1. Tauchgang ist kostenlos. Abenteuer Segeln

Sail & Dive Adventure

Alle Tauchgänge sind buch- & zahlbar vor Ort!

3 Tage / 2 Nächte ab/bis Airlie Beach

Cruising for Couples - 3 Tage

Sail & Dive Adventure Wenn Sie schon immer vom Tauchen am Great Barrier­ Reef geträumt haben wählen Sie die Kombination der Segel- und Tauchsafari, auf einem Schiff und in einer Region, die als Segelparadies bekannt ist. Egal ob Tauchanfänger oder Taucher mit Tauchschein, beide kommen auf Ihre Kosten. Verschiedene Segelschiffe die über komplette Tauchausrüstungen und Kompressor­ verfügen stehen zur Auswahl. Partner, die nicht Tauchen kommen nicht zu kurz und können die Segelkombination voll ausschöpfen und auf dem Sonnendeck relaxen, schwimmen oder schnorcheln während andere sich Unterwasser vergnügen.

Code: 3644 Reisetermine: jeden Montag, Freitag, Samstag & Sonntag Preise pro Person in CHF private Doppelkabine 01.12.08 - 31.03.09

524

01.04.09 - 31.03.10

574

Nicht eingeschlossen: Getränke, Nationalparkgebühr (AUD 39 p. P., zahlbar an Bord). Ggf. können Sie an Bord auch Tauchen. Alle Tauchgänge sind buch- & zahlbar vor Ort!

Schnorchler am Korallenriff

Cruising for Couples 3 Tage / 2 Nächte ab/bis Airlie Beach Cruising for Couples Ihr Segelabenteuer in den Whitsundays wird zu einem einmaligen Erlebnis. Entscheiden Sie sich für das Segeln mit Stil - ultimativer Komfort in einer privaten Doppelkabine mit eigenem Bad, Gourmet Essen, Privatsphäre,­ Schnorcheln, Kajak fahren, Buschwanderungen auf den Inseln und das äußere Riff entdecken, vielleicht mit einem Tauchgang.

Leistungen: Kreuzfahrt lt. Programm ab/bis Airlie Beach Hafen; Unterkunft in der gebuchten KabinenKategorie teilweise mit sanitären Gemeinschaftseinrichtungen; Mahlzeiten, Bettwäsche und Schnorchel­ ausrüstung. Abweichende Stornobedingungen: Abweichend der allgemeinen Reisebedingungen S. 210, gelten bei Rücktritt des Reisenden folgende pauschale Entschädigungen: ab 21 Tage vor Reiseantritt 100% des Reisepreises.

Blick auf den Whitehaven Beach BEST OF AUSTRALIA

143


Rundreisen Queensland

Übernachten im Riff - Reefsleep 2 Tage ab/bis Airlie Beach

Reefsleep - 2 Tage Code: 3809 Reisetermine: täglich Preise pro Person in CHF Doppelkabine 01.12.08 - 31.03.09

502

01.04.09 - 31.03.10

506

Vierbettkabine 352

01.04.09 - 31.03.10

356

Leistungen: Hoteltransfers in Airlie Beach, Tee & Kaffee, Mahlzeiten lt. Programm (F-Frühstück, MMittagessen, A-Abendessen), Schnorchelausrüstung, Schnorcheltour oder 2 Tauchgänge (inkl. Ausrüstung); Übernachtung auf dem Ponton im Doppel- oder Vierbettzimmer (Etagenbetten); Erklärung zum Great­ Barrier Reef bzw. den Whitsunday Inseln und Zugang zum Unterwasser Observatorium.

Am Fantasea Ponton Kommen Sie an Bord moderner Katamarane und Pontons von Fantasea Cruises. Das Great Barrier Reef bei Nacht zu erleben ist ein besonderes Erlebnis!

Nicht eingeschlossen: optionale Attraktionen, persönliche Ausgaben.

Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Airlie Beach - Great Barrier Reef Riffplattform (M/A). Morgens Fahrt mit einem Fantasea Katamaran zum Ponton. Nehmen Sie sich Zeit das Riff zu erkunden und genießen Sie die Ruhe des Riffs bei Nacht. Sie können zwei Tauchgänge (Beginner oder Taucher) oder eine geführte Schnorcheltour unternehmen. Die Übernachtung erfolgt im Doppel- oder Vierbettzimmer (Etagenbetten), wovon es jeweils nur eins gibt. Somit sind über Nacht max. 6 Gäste plus Crew an Bord. Ü: Ponton.

01.12.08 - 31.03.09

Im Unterwasser Observatorium 2. Tag: Great Barrier Reef Riffplattform - Airlie Beach (F/M). Während beider Tage erhalten Sie Ihre persönliche Schnorchelausrüstung und Sie haben freien Zugang zu dem begehbaren Unterwasser Observatorium und können an einer informativen Diashow teilnehmen. Gegen Nachmittag Rückfahrt nach Airlie Beach.

Die Tour ist alternativ ab/bis Shute Harbour, Hamilton und Daydream Island buchbar. Gegen Aufpreis erhalten Sie einen Helikopterflug über das Riff Photos und/oder Videos Ihres Besuchs. min. 1, max. 6 Personen.

Quinkan Rainforest Adventure

2 Tage Allrad-Tour ab/bis Cairns & Northern Beaches echend e deutschspr g Reiseleitun

In der Mossman Gorge

Rainforest Adventure - 2 Tage Code: 4457 Reisetermine: jeden Montag & Freitag Blick auf Cooktown

bei Belegung mit Pers.

Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten)

Leistungen: Hoteltransfers in Cairns und Northern Beaches, Tour lt. Programm im klimatisierten AllradFahrzeug, Mahlzeiten lt. Programm (F-Frühstück, M-Mittagessen, A-Abendessen), Übernachtung lt. Programm, deutschsprechende Reiseleitung, Eintrittsgelder & Nationalparkgebühren.

1. Tag: Cairns - Quinkan Country - Cooktown (A). Abfahrt zwischen 8.00 - 8.30 Uhr in die Great Dividing Range über Mareeba auf staubiger Piste durch die ehemaligen Palmer River Goldfelder zum Split Rock im Quinkan Country. In der Nähe von Laura Besichtigung der ca. 13.000 Jahre alten Aboriginal Felsmalereien. Am Nachmittag Weiterfahrt ins historische Cooktown. Nach einer Rundfahrt zum Aussichtspunkt Fahrt zur Unterkunft. Ü: Mungumby Lodge.

144

Preise pro Person in CHF

Abseits der Zivilisation erleben Sie die atemberaubende Schönheit der weitgehend unberührten Landschaft Nord-Queenslands in kleinen Gruppen. Felsmalereien im Quinkan Country 2. Tag: Daintree Nationalpark - Cairns (F/M). Nach dem Frühstück Fahrt auf dem rauen Bloomfield Track und durch den gleichnamigen Fluss nach Cape Tribulation mit seinen Baumriesen und Mangroven. Nach dem Mittagessen Bootsfahrt auf dem Cooper Creek zur Krokodilbeobachtung. Fahrt durch dichten Regenwald zum Daintree River und Überfahrt mit der Autofähre. Nach einem kurzen Abstecher in die Mossman Gorge Rückfahrt über Port Douglas nach Cairns. Ankunft ca. 18.00 Uhr.

1

2

01.12.08 - 31.03.09

666

583

01.04.09 - 31.03.10

719

631

Nicht eingeschlossen: persönliche Ausgaben, Getränke. min. 2, max. 18 Personen.


Rundreisen Queensland

Great Barrier Reef per Schiff erleben 4 Tage ab Cairns bis Townsville & 5 Tage ab/bis Cairns

Schifffahrt - 4 Tage Code: 3569 Reisetermine: Cairns-Towsnville 06.12.08-21.03.09, 03.10.09-20.03.10 jeden Samstag 04.04.09-19.09.09 jeden 2. Samstag Keine Abfahrten: 13.12.08, 03.01.09, 19.12.09 & 09.01.10 Townsville-Cairns 09.12.08-24.03.09, 13.10.09-23.03.10 jeden Dienstag 07.04.09-22.09.09 jeden 2. Dienstag Keine Abfahrten: 16.12.08, 06.01.09, 22.12.09 & 12.01.10 Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers. 1 2 Kabine 01.12.08 - 31.03.10

1.545

1.236

Stateroom 01.12.08 - 31.03.09

1.730

1.384

01.04.09 - 31.03.10

1.805

1.444

Upper Deck Stateroom Schnorcheln vor der Coral Princess Die Touren mit der komfortablen Coral Princess, einem 35-Meter-Katamaran, erschließen Ihnen die Welt des Great Barrier Reef, dessen Artenvielfalt und Reichtum sowie der angrenzenden tropischen Inseln des Reef. Die aufmerksame Besatzung, der exzellente Service und die entspannte Atmosphäre an Bord verbinden alle Annehmlichkeiten einer Schiffsfahrt mit dem legeren australischen Stil und lassen diese Reise zu einem Höhepunkt werden. An Bord befindet sich ein Meeresbiologe, der Ihnen das Ökosytem des Great Barrier Reef erklärt und ein Tauchlehrer, der mit Ihnen vielleicht einen Einführungstauchgang in die Unterwasserwelt unternimmt. Die tägliche Fahrtdauer der Coral Princess beträgt durchschnittlich drei bis vier Stunden und nachts liegt das Schiff vor Anker. Das internationale Publikum wird von einer erfahrenen Bordreiseleitung begleitet.

Entlang der Küste

Nach Lizard Island

4 Tage / 3 Nächte ab Cairns bis Townsville

5 Tage / 4 Nächte ab/bis Cairns

Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten)

Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Cairns - Great Barrier Reef (M/A). Einschiffung um 10.30 Uhr in Cairns/Trinity Wharf. Ablegen um 11.00 Uhr. Fahrt durch das Great Barrier Reef. Gelegenheit zum Schwimmen, Schnorcheln und Fische füttern sowie die Teilnahme an einer Glasbodenbootfahrt. 3 Ü: An Bord der Coral Princess.

1. Tag: Cairns - Great Barrier Reef (A). Einschiffung um 16.00 Uhr in Cairns/Trinity Wharf. Ablegen um 17.00 Uhr. Fahrt zum äußeren Great Barrier Reef. Genießen Sie ein Glas Champagner auf dem Top Deck während des Sonnenuntergangs. 4 Ü: An Bord der Coral Princess.

2. Tag: Great Barrier Reef (F/M/A). Fahrt zum ­Coates oder Nathan Reef. Baden, Schnorcheln und Tauchen unter Anleitung des Meeresbiologen oder Tauchlehrers. Sie besuchen das Dunk Island Resort und können an einer Regenwald-Wanderung teilnehmen.

2. Tag: Great Barrier Reef - Cooktown (F/M/A). Vormittags Fahrt zum historischen Ort Cooktown. Hier fand Captain Cook Zuflucht während seiner Entdeckungsreisen. Besuchen Sie das historische Museum und erleben Sie Cooktown und seine Reize. Nachmittags Stopp an einer unbewohnten Insel im Great Barrier Reef. Nehmen Sie ein kühles Bad im Ozean oder staunen Sie während einer Glasbodenbootfahrt über die Artenvielfalt des Riffes. Gerne können Sie sich auch auf eine Schnorcheltour begeben.

3. Tag: Family Islands - Palm Islands (F/M/A). Fahrt durch die dicht mit tropischem Regenwald bewachsenen Inseln des Family Archipels, durch den Hinchinbrook Kanal zur Privatinsel Pelorus. Barbeque am Strand. Später Weiterreise durch eine Gruppe von Inseln. 4. Tag: Palm Islands - Townsville (F). Fahrt durch die Halifax Bay, vorbei an Magnetic Island nach Townsville. Ankunft an dem Breakwater Terminal in Townsville gegen 10.00 Uhr.

3. Tag: Lizard Island (F/M/A). Erklettern Sie den Berg auf Lizard Island und genießen Sie eine spektakuläre Rundum-Aussicht. Gehen Sie schnorcheln und erleben Sie das bunte Treiben der Korallenriffe. Sie haben auch die Möglichkeit zu einer Glasbodenbootfahrt zusammen mit einem Meeresbiologen, der Ihre Fragen gerne beantwortet oder unternehmen Sie einen Tauchgang. Nachmittags Fahrt zum Ribbon Reef Nummer 9. Hier können Sie die angebotenen Wasseraktivitäten auskosten. 4. Tag: Ribbon Reef Nr. 3 - Rachel Carson Reef (F/M/A). Beide Riffe bieten Ihnen die besten Voraussetzungen zum Schnorcheln und Tauchen. Genießen Sie Ihren letzten Tag am Riff und erleben Sie zum Beispiel eine geführte Schnorcheltour. 5. Tag: Great Barrier Reef - Cairns (F). Kreuzfahrt zurück nach Cairns. Ankunft gegen 8.00 Uhr.

01.12.08 - 31.03.09

1.838

1.470

01.04.09 - 31.03.10

1.957

1.566

01.12.08 - 31.03.09

1.933

1.546

01.04.09 - 31.03.10

2.113

1.690

Deluxe Stateroom

Sie können die Schifffahrt auch ab/bis Cairns oder ab/bis Townsville buchen. Zuschläge: Treibstoffzuschlag p.P.

33 CHF

Schifffahrt - 5 Tage Code: 3542 Reisetermine: 12.12.08-27.03.09, 09.10.09-26.03.10 jeden Freitag 10.04.09-25.09.09 jeden 2. Freitag Keine Abfahrten: 19.12.08, 09.01.09, 11.12.09 & 15.01.10 02.12.08-31.03.09, 13.10.09-30.03.10 jeden Dienstag 14.04.09-29.09.09 jeden 2. Dienstag Keine Abfahrten: 09.12.08, 23. & 30.12.08, 15. & 29.12.09, 05.01.10 Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers. 1 2 Kabine 01.12.08 - 31.03.10

1.957

1.566

01.12.08 - 31.03.09

2.222

1.777

01.04.09 - 31.03.10

2.267

1.814

Stateroom

Upper Deck Stateroom 01.12.08 - 31.03.09

2.365

1.891

01.04.09 - 31.03.10

2.423

1.938

Deluxe Stateroom 01.12.08 - 31.03.09

2.468

1.974

01.04.09 - 31.03.10

2.577

2.062

Leistungen: Schifffahrt lt. Programm (wetterabhängig) in gebuchter Kategorie; volle Verpflegung (F-Frühstück, M-Mittagessen, A-Abendessen), Tee/Kaffee, Einführungstauchgang, Benutzung der Bord- & Schnorchel­ ausrüstungen (inkl. Tauchanzug); geführte­ Glasbodenboot- & Schnorcheltour, Biologie Präsentationen. Nicht eingeschlossen: Hoteltransfers in Cairns & Townsville; Nationalparkgebühr (AUD 15 p.P. zahlbar an Bord); optionale Attraktionen, persönliche Ausgaben. Sie können beide Touren kombinieren zu einer 8 Tage Reise. Zuschläge: Treibstoffzuschlag p.P.

44 CHF

BBQ auf Pelorus Island BEST OF AUSTRALIA

145


Tagestouren Queensland

Tagestouren Auswahl

Reef Experience

Great Barrier Reef ab/bis Cairns & Northern Beaches Motorkatamaran Reef Experience

Segelkatamaran Passions of Paradise

Tagestour ab/bis Cairns & Northern Beaches

Tagestour ab/bis Cairns & Northern Beaches

echend e deutschspr g Reiseleitun

echend e deutschspr g Reiseleitun

Code: 7454 Reisetermine: täglich Preise pro Person in CHF 01.04.09 - 31.03.10

145

Leistungen: Hoteltransfers in Cairns; Tour lt. Programm, tropisches Frühstück, Kaffee/Tee, Mittagsbuffet, Wein, Käse & Früchte (Rückweg), Schnorchel­ ausrüstung, Glasbodenboottour, Neoprenanzug, Treibstoffzuschlag, Nationalpark- & Hafengebühr, deutschsprechende Reiseleitung. Nicht eingeschlossen: Hoteltransfers ab/bis Northern Beaches (AUD 18, zahlbar vor Ort), optionale Attraktionen, persönliche Ausgaben. Sie erhalten kostenlos eine geführte Schnorchel­ tour und einen Tauchgang (für Anfänger sowie Taucher inkl. Equipment). Gegen Aufpreis können Sie weitere Tauchgänge­ buchen.

Passions of Paradise Tauchgang am Great Barrier Reef

Schnorchler am Great Barrier Reef

Tourprogramm Früh morgens Hoteltransfers in Cairns, Borden der neuen­ Reef Experience (max. 120 Passagiere) und Fahrt ins große Barriere Riff. Während der eineinhalbstündigen Fahrt ins Riff können Sie ein tropisches Frühstück genießen und erhalten erste Instruktionen zu Ihrer geplanten Schnorcheltour oder Ihrem Tauchgang, egal ob Beginner oder zertifizierter Taucher. Vor dem Mittagessen haben Sie auch die Möglichkeit das Riff auf einer Glasbodenbootfahrt kennen zu lernen. Insgesamt werden vier verschiedene Plätze im Riff angesteuert um zu tauchen und zu schnorcheln. Während der Fahrt erhalten Sie Kaffee & Tee und auf der Rückfahrt gegen Nachmittag zusätzlich Käse, Wein & tropische Früchte.

Tourprogramm Mit dem 25 m Segelkatamaran (max. 80 Passagiere) tauchen Sie in die Wunderwelt des Michaelmas Cay sowie in die des Outer Reefs ein und lassen sich von der Farbenpracht und Artenvielfalt verzaubern. Auf der Fahrt steht Ihnen Kaffee und Tee zur Verfügung. Mit Ihrer Schnorchelausrüstung können Sie auf eigene Faust oder mit Führer die Unterwasserwelt entdecken. ­Optional haben Sie auch die Wahl zwischen einem Einführungstauchgang und Tauchgängen (für Taucher mit Tauchschein) inkl. geliehener Ausrüstung. Mittags erhalten Sie ein kaltes Buffet. Sie können auch an einer Glasbodenbootfahrt teilnehmen.

Code: 4329 Reisetermine: täglich Keine Abfahrten am 01.01. jeden Jahres. Preise pro Person in CHF ab/bis Cairns 01.04.09 - 31.03.10

145

ab/bis Northern Beaches 01.04.09 - 31.03.10

152

Leistungen: Hoteltransfers, Tour lt. Programm, Kaffee/Tee, Mittagsbuffet, Schnorchelausrüstung, Tauchanzug, Glasbodenboottour, Nationalparkgebühr, deutschsprechende Reiseleitung. Nicht eingeschlossen: optionale Attraktionen, persönliche Ausgaben, weitere Tauchausrüstung. Sie erhalten kostenlos eine geführte Schnorchel­ tour. Gegen Aufpreis können Sie Tauchgänge buchen (für Anfänger sowie Taucher).

Ocean Spirit I Segelkatamarane Ocean Spirit I

Segelkatamarane Ocean Spirit II

Tagestour ab/bis Cairns & Northern Beaches

Tagestour ab/bis Cairns & Northern Beaches

Code: 4098 Reisetermine: täglich Keine Abfahrten am 25.12. jeden Jahres. Preise pro Person in CHF 01.12.08 - 31.03.10

Tourprogramm

167

Leistungen: Hoteltransfers in Cairns & Northern Beaches;­ Tour lt. Programm; Nationalparkgebühren, Kaffee/Tee, Mittagsbuffet, Schnorchelausrüstung, Semi-U-Boot Fahrt, geführte Strandwanderungen, englischsprechende Reiseleitung.

Ocean Spirit II Code: 21125 Reisetermine: täglich Keine Abfahrten am 25.12. jeden Jahres. Preise pro Person in CHF ab/bis Cairns 01.04.09 - 31.03.10

146

Meeresschildkröte beim Schnorcheln entdecken

Schnorcheln vor der Ocean Spirit II

Tourprogramm Die Ocean Spirit I (max. 150 Passagiere) ist ein 32 m Zweimaster Segelkatamaran und fährt täglich in das Great Barrier Reef zum Michaelmas Cay. Michaelmas Cay ist ein entlegenes Vogelschutzgebiet, umgeben von Korallen und herrlichem Sandstrand. Ihnen stehen eine Vielzahl von Aktivitäten offen, wie z.B. geführte Schnorcheltouren und Strandwanderungen. Mittags gibt es ein Buffet. Sie können optional auch Tauchen oder einen Einführungstauchgang absolvieren. Ebenfalls Möglichkeit zu einer Fahrt mit dem Semi-U-Boot. Die Rückfahrt können Sie bei einem Glas Sekt genießen.

Tourprogramm Die Ocean Spirit II (max. 100 Passagiere) ist ein 24,9 m Einmaster Segelkatamaran und fährt zum Oyster Reef und zum Upolu Cay im Great Barrier Reef. Das Oyster Reef ist flach mit kristallklarem Wasser und einem fantastischen Korallenriff. Upolu Cay ist eine flache Lagune mit türkisblauem Wasser und einem faszinierenden Korallenriff. Ihnen stehen eine Vielzahl von Aktivitäten offen, wie z.B. geführte Schnorcheltouren und Strandwanderungen. Mittags gibt es ein kaltes Buffet. Sie können optional auch Tauchen oder einen Einführungstauchgang absolvieren. Ebenfalls Möglichkeit zu einer Glasbodenbootfahrt. Die Rückfahrt können Sie bei einem Glas Sekt genießen.

126

ab/bis Northern Beaches 01.04.09 - 31.03.10

137

Leistungen: Hoteltransfers in Cairns & Northern Beaches; Tour lt. Programm, Nationalparkgebühren, Kaffee/Tee, Mittagsbuffet, Schnorchelausrüstung, Einführungstauchgang, Glasbodenboottour, englischsprechende Reiseleitung. Nicht eingeschlossen: optionale Attraktionen, persönliche Ausgaben, Tauchausrüstung. Gegen Aufpreis können Sie Tauchgänge buchen (für Anfänger sowie Taucher). Sie haben die Möglichkeit die Photos des Tages zu erwerben.


Tagestouren Queensland

Tagestouren Auswahl

Poseidon

Great Barrier Reef ab/bis Port Douglas & Cairns

Code: 4336 Reisetermine: täglich Keine Abfahrten am 25.12. jeden Jahres.

Motorkatamaran Poseidon

Segelkatamaran Sailaway IV

Tagestour ab/bis Port Douglas

Tagestour ab/bis Port Douglas

Preise pro Person in CHF Schnorchler 01.12.08 - 30.06.09

150

01.07.09 - 31.03.10

159

Taucher

Beim Schnorcheln

Auf dem Glasbodenboot

Tourprogramm Der hochmoderne 24 m Katamaran (max. 80 Passagiere) bringt Sie von Port Douglas aus in das große Barriere Riff. Tauchen Sie ab als Beginner, Profi (zertifizierter Taucher) oder nur mit der Schnorchelausrüstung. Insgesamt werden drei verschiedene Plätze im Riff angesteuert um zu tauchen und zu schnorcheln. Sie erhalten ein reichhaltiges Mittagessen und während der Fahrt Kaffee & Tee. Sie können auch an einer geführten Schnorcheltour teilnehmen, den Ausführungen eines Meeresbiologen zuhören oder ganz einfach nur relaxen. Genießen Sie Ihren Tagesausflug in das größte Riff der Welt.

Tourprogramm Der Luxus-Segelkatamaran (max. 33 Passagiere) bringt Sie von Port Douglas aus zu den Low Isles, eine unter Naturschutz gestellte kleinen Inselgruppe am Anfang des Great Barrier Reef. An den Riffen vor den Inseln haben Sie etwa fünf Stunden Zeit für ausgiebiges Schnorcheln geführt oder auf eigene Faust, einen geführten Inselausflug sowie für eine Fahrt mit dem Glasbodenboot. Sie erhalten ein reichhaltiges, tropisches Mittagessen und während der Fahrt Kaffee & Tee mit selbstgemachtem Kuchen. Genießen Sie Ihren Schnorchel-Tagesausflug in das größte Riff der Welt.

01.12.08 - 30.06.09

185

01.07.09 - 31.03.10

194

Leistungen: Hoteltransfers in Port Douglas; Tour lt. Programm, Kaffee/Tee, Mittagsbuffet, Schnorchel­ ausrüstung & -tour, 2 Tauchgänge inkl. Tauchflasche & Blei (bei Kategorie Taucher); englischsprechende Reiseleitung. Nicht eingeschlossen: optionale Attraktionen, persönliche Ausgaben, Tauchausrüstung (AUD 20), Nationalparkgebühr & Treibstoffzuschlag (AUD 17, alles zahlbar an Bord). Gegen Aufpreis können Sie 1 weiteren Tauchgang und als Schnorchler 1-3 Einführungstauchgänge buchen.

Sailaway IV Code: 21155 Reisetermine: täglich Keine Abfahrten am 25.12. jeden Jahres. Preise pro Person in CHF 01.12.08 - 30.06.09

145

01.07.09 - 31.03.10

154

Leistungen: Hoteltransfers in Port Douglas; Tour lt. Programm, Kaffee/Tee, Mittagsbuffet, Schnorchelausrüstung (inkl. dünnem Tauchanzug) & -tour, Glasbodenbootfahrt und englischsprechende Reiseleitung. Nicht eingeschlossen: persönliche Ausgaben, ­Nationalparkgebühr (AUD 5, zahlbar an Bord).

Frankland Islands

Frankland Islands

Motorkatamaran Reef Magic

Tagestour ab/bis Cairns

Tagestour ab/bis Cairns

Tourprogramm

echend deutschspr g un Reiseleit

e

Code: 21162 Reisetermine: täglich Preise pro Person in CHF 01.12.08 - 31.03.09

122

01.04.09 - 31.03.10

131

Leistungen: Hoteltransfers in Cairns & Northern ­Beaches; Tour lt. Programm, Tee- & Kaffee, Mittagsbuffet, Schnorchelausrüstung & -tour, geführte Insel­wanderung, SemiU-Boot- oder Glasbodenbootfahrt; dünner Tauchanzug und englischsprechende Reiseleitung. Nicht eingeschlossen: Nationalparkgebühren & Transfers (AUD 25 zahlbar vor Ort), optionale Attraktionen und persönlich Ausgaben.

Reef Magic Code: 21168 Reisetermine: täglich Preise pro Person in CHF Fly/Cruise Fahrt durch den Musgrave River

Blick auf das Reef Magic Pontoon

Tourprogramm Beginnen Sie den Tag mit einer Bootsfahrt (max. 100 Passagiere) entlang des Mulgrave Rivers (südl. von Cairns inkl. Bustransfer). Die Überfahrt zu den Frankland Islands ist die kürzeste Überfahrt auf offener See (ca. 25 min.) von der Küste aus und sobald der Fluss ins Meer mündet können Sie schon das Ziel erblicken. Willkommen auf Normanby Island, eine der fünf bezaubernden Inseln der Frankland Islands. Rund um die Insel erwarten Sie beim Schnorcheln und Tauchen atemberaubende Korallengärten und eine Vielzahl von Meereslebewesen. Schwimmen Sie mit grünen Meeres­ schildkröten, tropischen Fischen, und an Riesen­ muscheln vorbei. Genießen Sie einen geführten Inselspaziergang. Für kulinarische Zufriedenheit unter Palmen ist mit einem tropischen Buffet mit Garnelen, frischen Salaten und tropischen Früchten gesorgt.

Tourprogramm Der vollklimatisierter Motorkatamaran (max. 140 Passa­ giere) fährt zum Marine World Ponton. Ihnen stehen ein Semi-U-Boot, ein Glasbodenboot, ein Unterwasser Observatorium und die neueste Schnorchel- oder Tauchausrüstung (optional) zur Verfügung. Optional haben Sie die Wahl zwischen einem Einführungstauchgang, geführten Tauchgängen inkl. Ausrüstung, einer geführten Schnorcheltour und einem Helikopterrundflug. An Bord erhalten Sie ein tropisches Buffet sowie Kaffee­ und Tee während der Fahrt. Sie können zum Riff fliegen per Helikopter und zurück fahren oder An- & Abreise per Helikopter wählen.

01.12.08 - 31.03.09

325

01.04.09 - 31.03.10

343

Fly/Fly 01.12.08 - 31.03.09

510

01.04.09 - 31.03.10

542

Leistungen: Hoteltransfers in Cairns (bei Fly/Cruise Variante nur Abholung von Ihrem Hotel); Tour lt. Programm, Kaffee/Tee, Mittagsbuffet, Schnorchelausrüstung, Glasbodenboot- & Schnorcheltour, Nationalparkgebühren und deutschsprechende Reiseleitung. Nicht eingeschlossen: optionale Attraktionen, persönliche Ausgaben, Tauchausrüstung. Gegen Aufpreis können Sie Tauchgänge buchen (für Anfänger sowie Taucher). Abweichende Stornobedingungen: Abweichend der allgemeinen Reisebedingungen S. 210, gelten bei Rücktritt des Reisenden folgende, pauschale Entschädigungen: ab 1 Tag vor Reiseantritt 100% des Reise­ preises. BEST OF AUSTRALIA

147


Tagestouren Queensland

Tagestouren Auswahl

Helikopterflüge Great Barrier Reef

Per Heli & 4WD, Erlebnis Gastronomie & Aborigines Erlebnis Helikopterflüge Great Barrier Reef

Daintree & Cape Tribulation

Flüge ab/bis Cairns & Northern Beaches

ab/bis Cairns, Northern Beaches & Port Douglas

Code: 4359 Reisetermine: täglich Preise pro Person in CHF 30 Min. Flug 01.12.08 - 31.03.09

307

01.04.09 - 31.03.10

316

40 Min. Flug 01.12.08 - 31.03.09

360

01.04.09 - 31.03.10

378

60 Min. Flug

Great Barrier Reef

Kabelfähre am Daintree River

Tourprogramm Erleben Sie das Great Barrier Reef aus der Luft bei einem Helikopterflug. Von Cairns ausgehend fliegen Sie bei einem 30-minütigen Flug entlang der Regenwald-Küste nach Green Island. Aus der Luft haben Sie einen fantastischen Blick auf die Insel. Genießen Sie die Ausblicke und halten diese mit Ihrer Kamera fest, denn sie sind etwas ganz besonderes. Während eines 40-minütigen Fluges sehen Sie zusätzlich das Arlington Reef. Halten Sie Ausschau nach marinem Leben wie Haien, Rochen oder auch Walen, die Sie aus der Luft erkennen können, bevor es zurück geht nach Cairns. Bei einem 60-minütigen Flug fliegen Sie über den ­Regenwald und sehen Wasserfälle und den Copperlode­ Dam bevor Sie das Grün des Regenwalds verlassen um in das tiefe Blau des Riffs einzutauchen. Sie sehen die Highlights wie beim 40-minütigen Flug bevor es zurück geht nach Cairns.

Tourprogramm Fahrt mit einem Allrad-Fahrzeug zum Daintree River. Teilnahme an einer Flussfahrt. Lernen Sie mehr über Krokodile, den Mangrovenwald und dessen Bewohner. Genießen Sie den Ausblick auf den Regenwald. Vor dem tropischen Mittagessen haben Sie die Möglichkeit, ein erfrischendes Bad im Emmagen Creek zu nehmen. Anschließend erkunden Sie mit Ihrem Guide den Cape Tribulation Nationalpark zu Fuß. Fahrt auf dem berühmten Bloomfield Track. Auf dem Rückweg können Sie Kängurus füttern. Abfahrt um 7.00 Uhr in Cairns und um 8.20 Uhr in Port Douglas. Rückkehr gegen 17.30 Uhr nach Port Douglas und gegen 18.30 Uhr nach Cairns.

Flames of the Forest

Rainbow Serpent Tour

Ausflug ab/bis Port Douglas, Palm Cove & Cairns

Halbtagestour ab/bis Cooktown

01.12.08 - 31.03.09

440

01.04.09 - 31.03.10

466

Leistungen: Hoteltransfers in Cairns & Northern Beaches; Tour lt. Programm, Nationalparkgebühren, englischsprechende Reiseleitung. Das Gewicht der Passagiere muss bei Buchung angegeben werden. Abflugszeiten auf Anfrage! min. 2, max. 3, 4 oder 6 Personen.

Daintree & Cape Tribulation Code: 4348 Reisetermine: täglich Keine Abfahrten am 25.12. jeden Jahres. Preise pro Person in CHF 01.12.08 - 31.03.09

106

01.04.09 - 31.03.10

141

Leistungen: Hoteltransfers in Cairns, Northern Beaches & Port Douglas; Tour lt. Programm im klimatisierten Allrad-Fahrzeug; Vormittags-Teepause, tropisches Mittagessen, Nationalparkgebühren, englischsprechende Reiseleitung. min. 2, max. 14 Personen.

Flames of the Forest Code: 21182 Reisetermine: jeden Do, Fr & Sa Keine Vorstellung: 10.01.-12.03.09 & 09.01.-11.03.10 sowie am 25.12. & 01.01. jeden Jahres. Preise pro Person in CHF 01.12.08 - 31.03.10 175 Leistungen: Hoteltransfers in Port Douglas, Palm Cove & Cairns; Tour & Mahlzeiten lt. Programm, Getränke, englischsprechende Reiseleitung. Besondere Wünsche für das Abendessen, wie z.B. Vegetarisch, muss min. 3 Tage vor der Veranstaltung vorbestellt werden.

Rainbow Serpent Tour Code: 21189 Reisetermine: täglich außer sonntags Keine Abfahrten: 09.-25.12. jeden Jahres. Preise pro Person in CHF ab/bis Cooktown

148

01.12.08 - 31.03.09

101

Beim Flames of the Forest

In der Höhle der Regenbogenschlange

01.04.09 - 31.03.10

106

Tourprogramm Erleben Sie ein außergewöhnliches Abendessen im Regenwald bei Nacht, der mit tausenden von Kerzen beleuchtet eine Art Magie ausstrahlt. Inklusive sind Bustransfers ab/bis Port Douglas (15 min.), Palm Cove (40 min.) und Cairns (1 Std.) nach Mossman im Daintree Nationalpark. Sie erhalten ein Willkommenstrunk, Hors dóeuvres und ein vorzügliches Abendessen inkl. Dessert­ an toll dekorierten Tischen in einem in den Regenwald gesetzen großem Zeltbaldachin. Zum Essen erhalten Sie australische Weine & Bier sowie Säfte, Softdrinks und Wasser, anschließend Tee oder Kaffee. Zur ­Unterhaltung werden Ihnen Traumgeschichten von Aborigines erzählt und Didgeridoo Klänge versetzen Sie in eine andere Zeit. Die Vorstellung inkl. Abend­essen dauert ca. 3 Stunden und beginnt um 19.30 Uhr. Anschließend Rücktransfer mit dem Bus.

Tourprogramm Erleben Sie Willie Gordon Ihren Aborigine Guide und begeben Sie sich mit Ihm auf die Spuren seiner Ahnen. Willie hat es sich zur Aufgabe gemacht die Traditionen der Aborigines lebendig zu halten und möchte mit seinen­ Touren mehr Verständnis geben und die Kluft zwischen Weißen und Aborigines verkleinern. Sie sehen verschiedene Stätten mit Felsmalereien inklusive einer ehemaligen Geburtsstätte und erhalten von Willie die Erklärungen und die ein oder andere Traumgeschichte. Sie wandern durch Buschland, durch eine faszinierende Landschaft auf einfachen Pfaden.

01.12.08 - 31.03.09

Tipp Die Tour wird als Fly/Fly Variante auch ab/bis Cairns täglich außer sonntags angeboten, wird so zur Tagestour und am Nachmittag haben Sie Freizeit in Cooktown um die Stadt zu erkunden.

ab/bis Cairns 440

01.04.09 - 31.03.10 501 Leistungen: Hotelstransfers in Cairns & Flug bei der Tagestour Fly/Fly; Transfers ex Cooktown im klimatisiertem Allrad-Fahrzeug oder Minibus; Tour lt. Programm inkl. Mittagessen bei der Tagestour Fly/Fly ab/bis Cairns, englischsprechende Reiseleitung. Sie können die Tour auch ab/bis Cairns, Northern Beaches & Port Douglas als Fly/Drive Kombination täglich außer Mittwoch, Samstag & Sonntag buchen. Sie fliegen morgens von Cairns nach Cooktown, wandern auf den Pfaden der Regenbogenschlange, können am Nachmittag Cooktown entdecken und fahren gegen Nachmittag zurück nach Port Douglas, Northern Beaches & Cairns. min. 2, max. 16 Personen.


Tagestouren Queensland

Tagestouren Auswahl

Kuranda Dreaming Code: 4368 Reisetermine: jeden Di, Do & So Keine Abfahrten am 25.12.08 und 01.01.09.

Kuranda, Regenwald & Atherton Tablelands

Preise pro Person in CHF

Kuranda Dreaming

Kuranda All Inclusive

Tagestour ab/bis Cairns & Northern Beaches

Tagestour ab/bis Cairns & Northern Beaches

echend deutschspr g Reiseleitun

e

echend deutschspr g Reiseleitun

e

01.12.08 - 31.03.09

149

01.04.09 - 31.03.10

161

Leistungen: Hoteltransfers in Cairns & Northern ­Beaches; Tour lt. Programm im klimatisierten Kleinbus; Fahrt mit der Skyrail Seilbahn (eine Strecke); Eintrittsgelder und deutschsprechende Reiseleitung. Nicht eingeschlossen: optionale Attraktionen und persönliche Ausgaben. min. 2, max. 18 Personen.

Kuranda All Inclusive

Skyrail Gondelbahn über dem Regenwald

Kuranda Scenic Train an den Barron Falls

Tourprogramm Morgens Transfer zur Seilbahnstation und Fahrt über die Baumwipfel des Regenwaldes in das Bergdorf Kuranda, wo Sie der Guide empfängt. Besuch der Marktstände und des Pamagirri Aboriginal-Zentrums, indem Sie Aborigines beim Tanzen, Didgeridoo spielen und Speerwerfen zuschauen können. Rückfahrt nach Cairns mit dem Kleinbus. Sie haben auch die Möglichkeit (optional), mit dem historischen Zug zurück zu fahren!

Tourprogramm Fahrt von Cairns mit dem Scenic Train (Zugfahrt) nach Kuranda und Besuch des Kuranda-Marktes. Rückfahrt mit der Skyrail (Gondelbahn) und Besuch des Tjapukai Aboriginal Cultural Park. Hier gibt es Theater- und Tanzvorführungen, Unterricht im Bumerang- und SpeerWerfen sowie Erläuterungen zur Busch Medizin. Inklusive Mittagessen im Tjapukai Restaurant. Abfahrt gegen 8.30 Uhr und Rückkehr gegen 17.30 Uhr.

Code: 4353 Reisetermine: täglich Keine Abfahrten am 25.12. jeden Jahres sowie am 27.04., 11., 19., 20. & 21.05., 01., 02. & 03.06., 31.08. & 14.09.09. Preise pro Person in CHF englischsprechend 01.12.08 - 31.03.09

178

01.04.09 - 31.03.10

173

deutschsprechend 01.12.08 - 31.03.09

193

01.04.09 - 31.03.10 Leistungen: Hoteltransfers in Cairns & Northern Beaches, Tour lt. Programm, Fahrt mit dem Kuranda Scenic Train & der Skyrail Seilbahn (je eine Strecke), Mittagessen, Eintrittsgebühr Tjapukai Cultural Park, deutsch-* bzw. englischsprechende Reiseleitung. Nicht eingeschlossen: Treibstoffzuschlag (AUD 4, zahlbar vor Ort), persönliche Ausgaben. Teilnehmer: min. 1, max. 48 Personen. Tour mit deutschsprechender Reiseleitung nur noch bis 31.03.09 buchbar.

Wooroonooran Regenwald & Canopy Walk

Palmerston Jungle Excursion

ab/bis Cairns, Northern Beaches & Port Douglas

Tagestour ab/bis Cairns & Northern Beaches

Tourprogramm

echend e deutschspr g un it le se ei R

echend e deutschspr g un it le se ei R

Wooroonooran Regenwald & Canopy Walk Code: 4378 Reisetermine: englischsprechend täglich deutschsprechend jeden Di, Do & Sa Keine Abfahrten am 25.12. jeden Jahres. Preise pro Person in CHF ab/bis Cairns & Northern Beaches 01.12.08 - 31.03.09

140

01.04.09 - 31.03.10

149

ab/bis Port Douglas 01.12.08 - 31.03.09

Mamu Rainforest Canopy Walkway

Millaa Millaa Wasserfall im Atherton Tableland

Tourprogramm Abfahrt in Cairns um 8.00 Uhr, Northern Beaches um 7.30 Uhr, Port Douglas 7.00 Uhr zum Wooroonooran Nationalpark, der als Weltnaturerbe registriert ist. Zu den Höhepunkten der Tour gehören Regenwaldspaziergänge bei den Babinda Boulders und den JosephineWasserfällen, schwimmen und felsenrutschen in kristallklaren Regenwaldflüssen, der Mamu-Hängebrückenpfad mit einem 42 m hohen Aussichtsturm in den Baumkronen des Urwalds, ein Besuch auf einer Krokodilfarm, auf der Sie auch Kängurus füttern können und ein Mittagsbuffet. Rückkehr nach Cairns um 18.00 Uhr, nach Northern Beaches um 18.30 Uhr und Port Douglas 19.00 Uhr.

Tourprogramm Abfahrt gegen 8.00 Uhr in das Atherton Tableland mit seinen Vulkankegeln und Kraterseen. Eine Wanderung am Lake Eacham im Hochland Regenwald gibt Ihnen einen Eindruck über die Vulkanaktivität der letzten 2 Millionen Jahre. Besuch des Curtain Fig Trees, einer riesigen Würgefeige. Nach dem Mittagessen kurzer Stop beim Milla Milla Wasserfall und durch dichten Regenwald Fahrt in den Wooroonooran Nationalpark (Welterbe). Wandern Sie zu den spektakulären Wasserfällen und bewundern Sie die artenreiche Pflanzenwelt. Eine Kurzwanderung führt Sie zu den tosenden Josephine Falls unterhalb des Mt. Bartle Frere, dem höchstenBerg Queenslands. Anschließend Rückkehr nach Cairns. Ankunft gegen 18.30 Uhr.

164

01.04.09 - 31.03.10 173 Leistungen: Hoteltransfers in Cairns & Northern Beaches, ggf. Port Douglas; Tour lt. Programm, Mittagessen, deutschsprechende Reiseleitung, Eintrittsgelder. Nicht eingeschlossen: persönliche Ausgaben. min. 1, max. 12 Personen.

Palmerston Jungle Excursion Code: 4373 Reisetermine: jeden Montag, Mittwoch & Freitag Preise pro Person in CHF 01.12.08 - 31.03.09

155

01.04.09 - 31.03.10

166

Leistungen: Tour lt. Programm im klimatisierten Kleinbus, Hoteltransfers in Cairns & Northern Beaches, Mittagessen, Nationalparkgebühren, deutschsprechende Reiseleitung. Nicht eingeschlossen: persönliche Ausgaben. min. 2, max. 18 Personen. BEST OF AUSTRALIA

149


Rundreisen Queensland

Schnorchel- & Tauchkreuzfahrt 1, 2, 3 oder mehr Nächte ab/bis Cairns

echend e deutschspr g un it le Reise

Kreuzfahrt - 2 Tage Code: 4401 Reisetermine: täglich Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers.

1

2

633

316

352

176

709

396

396

220

833

519

Schnorchler 01.04.09 - 31.03.10 Schnorchler Verlängerungsnacht 01.04.09 - 31.03.10 Taucher 01.04.09 - 31.03.10 Taucher Verlängerungsnacht 01.04.09 - 31.03.10 Einführungstauchkreuzfahrt Tolle Begegnung

01.04.09 - 31.03.10

Einführungstauchkreuzfahrt Verl.-Nacht

Der ultimative Weg, das Great Barrier Reef zu entdecken, da das Schiff kontinuierlich im Riff kreuzt und die Passagiere per Transferboot täglich zum Schiff oder an Land gebracht werden. Die Reef Encounter ist ein 35 m langer Motorkatamaran und verfügt über 21 geräumige Kabinen (Doppel- oder Zweibett­ kabinen) mit privatem Bad und Klimaanlage, alle mit Meerblick für max. 42 Gäste. Neben einem großen Aufenthaltsraum gibt es einen Speisesaal, eine Bar, ein Sonnendeck, einen geheizten Whirlpool, eine Schnorchel-/Tauchplattform, ein Heli-Pad, ein Glasbodenboot, ein Angelboot und ein Transferboot für Taucher.

01.04.09 - 31.03.10

Great Barrier Reef Kreuzfahrt

Einführungstauchkreuzfahrt

01.04.09 - 31.03.10

2 Tage / 1 Nacht / 5 Tauchgänge (inkl. 1 Nachttauchgang) ab/bis Cairns Hafen

Diese Tour ist für alle interessant, die noch keinen Tauchschein haben. Während der 2 Tage Tour können Sie 5 Tauchgänge machen und werden immer von Ihrem persönlichen Guide begleitet. Während der 3 Tage Tour sind es sogar 8 Tauchgänge.

Top Deck Taucher Verl.-Nacht

Top Deck Kategorie

01.04.09 - 31.03.10

Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Cairns - Reef Encounter (A). Gegen 7.45 Uhr Transfer ins Great Barrier Reef zur Reef Encounter. Nach Ankunft sehen Sie eine Videopräsentation über das Riff und nehmen anschließend an einem Schnorchel- bzw. Tauchbriefing teil. Während des ersten Tages können Sie zwei Riffe betauchen, schnorcheln oder mit dem Glasbodenboot entdecken. Nach dem Abendessen können Sie einen Nachttauchgang machen oder mit einem Glas Sekt (optional) den Abend im Whirlpool ausklingen lassen. Ü: Reef Encounter. 2. Tag: Reef Encounter - Cairns (F/M). Vor dem Frühstück können Sie schon tauchen. Die Reef Encounter fährt zu verschiedenen Riffen. Neben Manta Rochen können Sie Barakuda Schwärme, Schildkröten, Riffhaie, Schwämme, diverse Korallenarten sowie viele verschiedene Rifffische u.v.m. entdecken. Nachmittags Transfer zurück nach Cairns. Genießen Sie die Rückfahrt bei einem Glas Wein. Ankunft gegen 16.30 Uhr.

Gegen Aufpreis für die Top Deck Kategorie erhalten Sie Sekt bei Ankunft, tägliches Frühstück in die Kabine, ein privates Sonnendeck, einen Cocktail zum Sonnenuntergang, ein Abendessen unter freiem Himmel u.v.m.

Anfänger Tauchkurs - Open Water Innerhalb von 3 Tagen erlernen Sie die wichtigsten Grundregeln des Tauchens, theoretisch und praktisch. Pro 4 Tauchschüler steht ein Tauchlehrer zur Verfügung mit dem Sie neben 6 Übungen auch 8 Tauchgänge absolvieren um Ihren Tauchschein zu erhalten. Mitzubringen sind 2 Passphotos.

485

308

943

612

507

330

1.088

692

573

396

Top Deck Schnorchler 01.04.09 - 31.03.10 Top Deck Schnorchler Verl.-Nacht 01.04.09 - 31.03.10 Top Deck Taucher

01.04.09 - 31.03.10

Top Deck Einführungstauchkreuzfahrt 01.04.09 - 31.03.10

1.299

815

Top Deck Einführungstauchkreuzfahrt Verl.-Nacht 661

485

Anfänger Tauchkurs - 3 Tage Code: 7458 Reisetermine: täglich Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers.

1

2

Tauchkurs Open Water 01.12.08 - 31.03.09

1.231

775

01.04.09 - 31.03.10

1.203

806

01.12.08 - 31.03.09

1.715

1.260

01.04.09 - 31.03.10

1.752

1.312

Top Deck Tauchkurs Open Water

Leistungen: Kreuzfahrt lt. Progr. ab/bis Cairns ­Hafen, Übern. in klimatisierten Doppel- o. Zweibett-Kabinen mit Bad; Mahlzeiten, Tee/Kaffee und Früchte; Glasbodenbootfahrt, Video-Riffpräsentation, Schnorchel­ ausrüstung, Schnorcheleinführung, Tauchgänge* inkl. Flaschen, Füllungen, Blei, Jacket & Atemregler (*nicht bei Kat. Schnorchler). Nicht eingeschlossen: tauchmed. Untersuchung (AUD 49, erh. in Cairns), Nationalparkgebühren & Treibstoffzuschlag (AUD 20, zahlbar an Bord, Stand: Sep.08), Tauchanzug & Lampe (je AUD 5 p.P. & Tag, zahlbar an Bord), Getränke, Hoteltransfers in Cairns & Northern Beaches (AUD 12 bzw. 18, zahlbar vor Ort), Helikoptertransfers.

Top Deck Kabine

Doppelkabine

Zuschläge: Transfers Port Douglas 62 CHF Heli Transfer (min. 2 Personen) einfach 352 CHF Heli Transfer (min. 2 Personen) Hin/Rück 705 CHF Abweichende Stornobedingungen: Abweichend der allgemeinen Reisebedingungen S. 210, gelten bei Rücktritt des Reisenden folgende pauschale Entschädigungen: ab 2 Tage vor Reiseantritt 100% des Reisepreises.

150


Rundreisen Queensland

Tropischer Norden Queenslands 3, 5 & 7 Tage Allrad-Safari ab/bis Cairns

Rock Art & Rainforest - 3 Tage Code: 5731 Reisetermine: Mai-November jeden Montag & Freitag Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers. 01.05.09 - 30.11.09

1

2

861

780

Leistungen: Hoteltransfers in Cairns, Northern ­Beaches & Port Douglas; Reise lt. Programm im klimatisierten Allrad-Fahrzeug, Mahlzeiten lt. Programm (F-Frühstück, M-Mittagessen, A-Abendessen); Unterkunft im Doppelzimmer oder Zweibett-Cabin (teilweise­ sanitäre Gemeinschaftseinrichtungen); Eintrittsgelder, Nationalparkgebühren, Treibstoffzuschlag. Nicht eingeschlossen: persönliche Ausgaben. min. 2, max. 13 Personen.

Cape York Camping-Safari - 5 Tage Besuch der Felsmalereien in Jowalbinna Eine der ursprünglichsten Outback-Regionen finden Sie im Nordosten Australiens. Entdecken Sie die Geschichte der Aboriginal Kultur, Forschern und Pionieren sowie der Zeit des Goldrausches, der Züge und der riesigen Viehtriebe. Besuchen Sie großartige Nationalparks und Naturdenkmäler.

Die tropische Halbinsel im Nordosten Australiens ist auch als Cape York Halbinsel bekannt und bietet dem Besucher neben dem ältesten Regenwald der Welt eine Vielfalt der tropischen Flora und Fauna, Aborigines-Kommunen, Felsmalereien und noch ungeteerte Straßen bzw. Tracks.

Rock Art, Rainforest & Cooktown

Cape York Fly/Drive Camping-Safari

3 Tage / 2 Nächte ab/bis Cairns

5 Tage / 4 Nächte ab/bis Cairns

Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten)

Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Cairns - Cooktown (M/A). Fahrt in den ältesten Regenwald der Welt, dem Daintree Nationalpark. Über den Bloomfield Track geht es Richtung Norden, durch Bäche und über Gebirgszüge. Zwei Aborigines-Schwestern teilen mit Ihnen ihr Wissen über Bushtucker und Busch Medizin an den Bloomfield Wasserfällen. ­Anschließend Fahrt zum Lions Den Pub, einem klassischen Outback Pub und weiter zum Black Mountain. Ü: Sovereign Resort, Cooktown.

1. Tag: Cairns - Punsand Bay (M/A). Flug über das Great Barrier Reef nach Bamaga. Hier treffen Sie auf Ihren Guide. Besuch der nördlichen, abgelegensten Kommunen, des Monsun Regenwalds und Wanderung zum nördlichsten Punkt Australiens - dem Cape York! Ü: in der Nähe des Strandes.

2. Tag: Cooktown - Jowalbinna (F/M/A). Fahrt nach Jowalbinna, Zentrum der Felskunst in der Quinkan Region, der Gastfreundschaft und der Lagerfeuer Kochkunst. Sie erfahren die Bedeutungen der Malereien, viel Traditionelles über den Künstler und über die Initiativen diese natürlichen Schätze zu erhalten. Später haben Sie die Möglichkeit, sich in einem Fluß zu erfrischen. Genießen Sie die Abgelegenheit im Outback. Ü: Jowalbinna Rock Art Safari Camp. 3. Tag: Jowalbinna - Cairns (F/M). Fahrt über die Great Dividing Range durch das Savannen Gebiet mit Termitenhügeln und Rinderfarmen. Durch den Regenwald Weiterfahrt bis nach Cairns.

2. Tag: Punsand Bay - Twin Falls (F/M/A). Abenteuerliche Allrad-Fahrt durch die Wildnis des Cape York! Vorbei an riesigen Termitenhügeln, kristallklaren Seen, riesigen Farnen. Möglichkeit für ein erfrischendes Bad bei den Twin Falls. Ü: in der Nähe der Twin Falls. 3. Tag: Twin Falls - Archer River (F/M). Allrad-Fahrt über den ehemaligen Telegraphen Track, durch Flussbetten, vorbei an prähistorischen Palmen und riesigen Termitenhügeln. Über den Wenlock River an der historischen Telegraphen Station Moreton gehts weiter zum Archer River. Ü: Archer River. 4. Tag: Archer River - Jowalbinna (F/M/A). Besuch des Ortes Coen und der alten Telegrafenstation Musgrave,­ die heute eine Rinderfarm ist. Weiterfahrt nach Jowalbinna,­ Zentrum der Quinkan Felsmalereien. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung und am Abend gibt es ein Lagerfeuer.­ Ü: Jowalbinna Rock Art Safari Camp. 5. Tag: Jowalbinna - Cairns (F/M). Vormittags Wanderung zu Felsmalereien. Erfahren Sie mehr über die Lebensweise der frühen Einwohner Australiens. Fahrt über die Inlandstraße nach Cairns.

Code: 4482 Reisetermine: 2009 09.05.* 06.06.* 10.06. 08.07. 18.07.* 15.08.* 19.08. 16.09. 26.09.* 24.10.* 28.10.

13.05. 20.06.* 22.07. 29.08.* 30.09. 07.11.*

23.05.* 24.06. 01.08.* 02.09. 10.10.* 11.11.

27.05. 04.07.* 05.08. 12.09.* 14.10. *Drive-Fly

Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers.

1

2

01.05.09 - 30.11.09 1.392 1.306 Leistungen: Hoteltransfers in Cairns & Port Douglas (nicht am Flugtag); Reise lt. Programm im klimatisierten Allrad-Fahrzeug inkl. Flug nach Bamaga, Übernachtungen lt. Programm (teilweise sanitäre Gemeinschaftseinrichtungen); Mahlzeiten lt. Programm (F-Frühstück, M-Mittagessen/Picknick, A-Abendessen); Eintritts- & Nationalparkgebühren, Treibstoffzuschlag, englischsprechende Reiseleitung. Nicht eingeschlossen: Leih-Schlafsack (AUD 25 p. P.); persönliche Ausgaben. Keine Hartschalenkoffer benutzen, max. eine Reise­ tasche (10 kg) & einen Tagesrucksack p.P. min. 4, max. 13 Personen.

Cape York Motel-Safari - 7 Tage Code: 6934 Reisetermine: 2009 05.05. 27.05.* 29.05.* 03.07. 07.07.* 22.07.* 24.07.* 14.08.* 22.08. 08.09. 11.09. 02.10.* 03.10. 24.11. 30.11.*

11.05.* 21.05. 23.05. 06.06. 12.06.* 01.07. 09.07.* 16.07. 18.07. 01.08. 07.08.* 08.08. 28.08.* 29.08. 04.09.* 14.09.* 17.09.* 26.09. 09.10.* 20.10. 26.10.* Drive-Fly, *Fly-Drive

Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers. 01.05.09 - 30.11.09

1

2

3.016

2.595

Leistungen: Hoteltransfers in Cairns & Port Douglas (nicht am Flugtag); Reise lt. Programm im klimatisierten Allrad-Fahrzeug inkl. Flug nach Bamaga, Übernachtungen im Doppel- oder Einzelzimmer (teilweise sanitäre Gemeinschaftseinrichtungen); Mahlzeiten lt. Programm (F-Frühstück, M-Mittagessen/Picknick, AAbendessen); Eintritts- & Nationalparkgebühren, Treibstoffzuschlag, englischsprechende Reiseleitung. Nicht eingeschlossen: persönliche Ausgaben. Tour ohne Detailbeschreibung! Keine Hartschalenkoffer benutzen, max. eine Reise­ tasche (10 kg) & einen Tagesrucksack p.P.

Unterwegs mit einem Aboriginal-Guide

Erfrischendes Bad bei den Fruit Bat Falls

min. 4, max. 13 Personen. BEST OF AUSTRALIA

151


Rundreisen Queensland

Best of Tropical Queensland 7 Tage Allrad-Rundreise ab/bis Cairns

echend e deutschspr g un it le Reise

Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Cairns - Chillagoe (A). Entlang der Gillies Range,­ durch das Goldsborough Valley, verlassen Sie die Küste­ Richtung Outback. Durch die Atherton Tablelands und nach dem Besuch des Curtain Fig Tree erreichen Sie Herberton. Ab hier führt der Track über Staubpisten in die geschichtsträchtigen Orte Watsonville, Irvinebank und Emuford. Nachmittags erreichen Sie Chillagoe, eine zum Ende des 19. Jahrhunderts florierende ­Minenstadt. Sie besuchen Tommy Prior, einen der ältesten und bekanntesten Oldtimer Sammler in Australien. Ein weiteres Highlight dieses bemerkenswerten Outback Dörfchens erreichen Sie bei einer kleinen Wanderung, den Balancing Rock. Ausblicke über die umliegende Landschaft und gemeinsames Abendessen mit Ihren Gastgebern runden den Tag ab. Ü: Chillagoe Cottages. 2. Tag: Chillagoe - Mareeba (F/A). Nach dem Frühstück besichtigen Sie die beeindruckenden Höhlensysteme der Chillagoe Caves und unternehmen eine Stadtbesichtigung. Über den ehemaligen Wheelbarow Way fahren Sie Richtung Mareeba. Freuen Sie sich auf eine gute Tasse, lokal angebauten Kaffee´s auf einer Plantage. Die Bootsfahrt zum Sonnenuntergang im Vogelparadies Mareeba Wetlands rundet einen gelungenen Tag ab. Ü: Jabiru Safari Camp. 3. Tag: Mareeba - Cairns (F). Genießen Sie den Morgen in der Idylle dieser naturverbundenen Unterkunft und erleben Sie das Erwachen der Tierwelt im Park. Schlendern Sie über die Märkte im Hippiedorf Kuranda bevor Sie über den Regenwald der Kuranda Range zurück an die Küste nach Cairns schweben. Wahlweise­ Gondel- oder Zugfahrt. 2 Ü: The Hotel Cairns. 4. Tag: Great Barrier Reef (F/M). Sie werden früh am Morgen im Hotel abgeholt und fahren zum Hafen, von wo aus ein unvergesslicher Tag zum Great Barrier Reef beginnt. Sie fahren zum Upolo Cay, eine kleine Sandinsel mitten im Great Barrier Reef, und genießen

Regenwald der Mossman Gorge das Schwimmen und Schnorcheln im kristallklaren, warmen Wasser der Tropen. Zu Mittag wird Ihnen zwischen den Schnorchelausflügen auf dem Boot ein Lunch serviert. Optional Tauchmöglichkeit. 5. Tag: Cairns - Cooktown (F). Von den nördlichen Stränden führt die Fahrt auf der Great Barrier Reef Road, eine der Traumstraßen der Welt, entlang der Marlin Coast. Nach dem Besuch des mondänen Port Douglas biegen Sie kurz vor Mossman ins Hinterland ab und überqueren den Palmer River, wo im Jahre 1872 der größte Goldrausch in der Geschichte Australiens­ seinen Ursprung hatte. Die Sandsteinerhebungen von Laura mit ihren Steilhängen am Split Rock bergen erst in den 50er Jahren entdeckte uralte Malereien der AboriginalPeople. Weiterfahrt nach Cooktown. Ü: Sovereign Hotel Cooktown. 6. Tag: Cooktown - Cape Tribulation (F). Sie erleben das geschichtsträchtige Cooktown mit seiner historischen Vergangenheit, genießen den Ausblick vom Grassy Hill und besuchen danach Lion‘s Den, den ­ältesten Pub Queenslands. Die Fahrt geht weiter über den abenteuerlichen Bloomfield Track mit seinen zahlreichen Wasserdurchquerungen während der Regenzeit. Mit Eindrücken von dem imposanten Bloomfield Wasserfall erleben Sie das Zusammentreffen von ­Regenwald und Meer im Cape Tribulation Nationalpark. Eine Wanderung durch diesen ältesten Regenwald der Welt lässt Sie die Schönheiten dieser einzigartigen Biosphäre erleben. Ü: Daintree Cape Tribulation Heritage Lodge.

7. Tag: Cape Tribulation - Cairns (F). Der Tag führt Sie entlang der Küste durch den imposanten tropischen Regenwald im Wechsel mit Savannah Vegetation. Aussichten auf das tiefblaue Korallenmeer und die üppig bewaldeten Berge begleiten Sie diesen Morgen. Nach der Überquerung des Daintree River auf einer Kabelfähre geht es auf eine River Cruise, auf Fotosafari mit Salzwasserkrokodilen, Azure Kingfishern, Pythons und typischen Tieren und Pflanzen dieser Region. Entlang endlos erscheinender Zuckerrohrfelder besuchen Sie die Mossman Gorge, geprägt durch den Mossman River.

Tropical Queensland - 7 Tage Code: 4441 Reisetermine: täglich außer Mittwoch Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers.

1

2

01.12.08 - 31.03.09

2.798 2.397

01.04.09 - 31.03.10

3.428 2.924

Leistungen: Hoteltransfers in Cairns, Reise lt. Programm, Fahrt im klimatisierten Allrad-Fahrzeug, Übernachtungen & Mahlzeiten lt. Programm (FFrühstück, M-Mittagessen, A-Abendessen); Eintrittsgelder, Nationalparkgebühren (außer Great Barrier Reef Nationalpark); deutschsprechende Reiseleitung (englischsprechend während der Riffkreuzfahrt inkl. Transfers). Nicht eingeschlossen: weitere Mahlzeiten, persönliche Ausgaben, Great Barrier Reef Nationalparkgebühren sowie evtl. Treibstoffzuschlag für die Riffkreuzfahrt (zahlbar vor Ort). Bitte nur Gepäck von max. 10 kg (Reisetasche) mitnehmen! Hartschalenkoffer können aus Platzmangel leider nicht transportiert werden. Bitte schützen Sie Ihr Gepäck vor Staubeinwirkung. Sie können Ihr Restgepäck in Ihrem letzten Hotel bis zum Ende der Tour unterstellen. Die Tour kann auch in zwei 3-tägigen Teil­ stücken­ gebucht werden. min. 4, max. 4 Personen.

152


Rundreisen Queensland

Savannah Way - Outback Queensland 9 Tage Allrad-Rundreise ab/bis Cairns

Kanu Fahrer im Lawn Hill Nationalpark Das Besondere an Wilderness Challenge sind wohl die Savannah Guides, speziell ausgebildete Führer, die es verstehen, Ihnen Land und Leute näher zu bringen und dabei die natürlichen und kulturellen Ressourcen zu schützen und zu bewahren. Eine der ursprünglichsten Outback-Regionen finden Sie entlang des Savannah Way. Entdecken Sie die Geschichte der Aboriginal Kultur, Forschern und Pionieren sowie der Zeit des Goldrausches, der Züge und der riesigen Viehtriebe. Besuchen Sie großartige Nationalparks und Naturdenkmäler. Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Cairns - Chillagoe (M/A). Fahrt über die Kuranda Range ins Atherton Tableland durch tropischen Regenwald und Agrarlandschaft nach Mareeba und weiter nach Tyrconnell. Besuch der historischen Goldmine und Weiterfahrt nach Chillagoe. Hier Besuch der Marmor und Kalkstein-Höhlen. Ü: Chillagoe Observatory & Eco Lodge. 2. Tag: Chillagoe - Georgetown (F/M/A). Fahrt mit dem Savannahlander in eine von Rinderzucht geprägten Landschaft. Sie verlassen die Kalksteinregion und erleben erneut einen Landschaftswechsel. Anschließend Fahrt Richtung Westen über die Newcastle Range nach Georgetown. Ü: Latara Resort Motel.

3. Tag: Georgetown - Karumba (F/A). Morgens Tee am Ufer des Croydon´s Lake Belmore. Weiter gehts nach Karumba zum Golf von Carpentaria. Gegen Abend Schifffahrt in den Sonnenuntergang. Ü: Matildas End Holiday Units. 4. Tag: Karumba - Adels Grove (F/M/A). Besuch des abgelegenen Burke & Wills 1860 Camp. Wanderung an den Leichhardts Wasserfällen und Fahrt nach Adels Grove, Ausgangspunkt für Besuche des Lawn Hill Nationalpark. 2 Ü: im permanenten Zelt Camp. 5. Tag: Adels Grove (F/M/A). Sie verbringen den Tag im Lawn Hill Nationalpark. U.a. Besuch der Constance Range, bekannt für ein besonderes Artenreichtum und Paradies für Vogelbeobachter. Sie können zwischendurch ein erfrischendes Bad nehmen oder (optional) Kanu fahren.

8. Tag: Cobbold Gorge - Undara (F/M/A). Schifffahrt in der Cobbold Gorge, einem wunderschönen, abgelegenen Wasserweg, der von spektakulär geformten Sandsteinfelsen umgeben ist. Anschließend Fahrt zu den Lavaröhren nach Undara. Nach dem Abendessen gibt es Poesie am Lagerfeuer (in Englisch). Ü: in antiken, nett hergerichteten Zugwagons. 9. Tag: Undara - Cairns (F/M). Nach dem Frühstück im Busch, Führung durch die Lavaröhren, einem 190.000 Jahre alten geologischen Spektakel. Mittagessen in Ravenshoe, Queensland´s höchst gelegener Ort. Nachmittags Besuch des Mt. Hypipamee (Krater) Nationalpark und des einzigartigen Curtain Fig Tree, einem riesigen Baum der aussieht, als bestünde er aus mehreren Vorhängen. Anschließend Rückfahrt durch die grüne Küstenebene nach Cairns.

6. Tag: Adels Grove - Normanton (F/M/A). Besuch der Fossilfelder von Riversleigh, die zum Weltkulturerbe gehören. Stopp am Burke & Wills Roadhouse und Weiterfahrt nach Normanton. Hier erleben Sie Krys, eine Nachbildung eines 8,63 m langen Krokodils und den berühmten Purple Pub. Ü: Gulfland Motel. 7. Tag: Normanton - Cobbold Gorge (F/M/A). Fahrt mit dem historischen Zug Gulflander durch die Landschaft der Outback Savanne via Black Bull Siding nach Croydon, einer alten Goldminenstadt. Ü: Cobbold Gorge Cabins.

Savannah Way - 9 Tage Code: 4463 Reisetermine: 2009 06.05. 03.06. 01.07. 29.07. 26.08. 23.09. 21.10.

13.05. 10.06. 08.07. 05.08. 02.09. 30.09.

20.05. 17.06. 15.07. 12.08. 09.09. 07.10.

27.05. 24.06. 22.07. 19.08. 16.09. 14.10.

Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers. 01.05.09 - 31.10.09

1

2

2.741

2.509

Leistungen: Hoteltransfers in Cairns, Reise lt. Programm im klimatisierten Allrad-Fahrzeug, Übernachtungen lt. Programm (teilweise sanitäre Gemeinschaftseinrichtungen); Mahlzeiten lt. Programm (F-Frühstück, M-Mittagessen/Picknick, A-Abendessen); Eintritts- & Nationalparkgebühren, englischsprechende Reiseleitung. Nicht eingeschlossen: Getränke, persönliche Ausgaben, optionale Ausflüge. Bitte keine Hartschalenkoffer benutzen. Wir empfehlen eine Reisetasche (10 kg) und einen Tagesrucksack pro Person. min. 4, max. 13 Personen. Constance Range, Lawn Hill Nationalpark BEST OF AUSTRALIA

153


Allgemeine Informationen

Tropischer Norden & Rotes Zentrum Reisen durch Traum und Zeit

Das Northern Territory präsentiert sich mit Naturschönheiten und einer abwechslungsreichen Flora und Fauna. Tropische Hauptstadt ist Darwin, Ausgangspunkt in die unberührte Natur. Von den ­Nationalparks mit der faszinierenden Tier- und Pflanzenwelt durch die Stille des Outbacks bis ins Rote Zentrum mit dem Ayers Rock geht die Reise durch Traum und Zeit.

Das Northern Territory in Zahlen: Das 1.349.130 Quadratkilometer große Northern ­Territory (NT) nimmt etwa ein Sechstel des Kontinents ein. Nur 203.000 Menschen leben hier und ein Viertel davon sind Aborigines. Das Top End, der nördliche Teil, besticht durch tropische Wildnis, in der Krokodile zu Hause sind, durch tosende Wasserfälle und ein Meer exotisch-leuchtender Blüten. Kakadu ist Australiens größter Nationalpark: neben seiner Tier- und Pflanzenwelt vor allem berühmt für die Jahrtausend alten Felsmalereien der Ureinwohner, die im Arnhemland oft noch ihre traditionelle Lebensweise praktizieren. Rote Felsformationen, tiefe Schluchten und rote Sanddünen sowie eine außergewöhnliche Tierwelt zeichnen das Rote Zentrum aus. Alice Springs liegt beinahe ­exakt in der Mitte des Kontinents. Westlich und östlich davon erstrecken sich die MacDonnell Ranges, immer wieder unterbrochen von Schluchten mit natürlichen Pools. Eine fantastische Aussicht bieten die Steilwände von Australiens größtem Canyon, dem Kings Canyon. Im Uluru/Kata Tjuta Nationalpark liegt das wohl bekannteste­ Wahrzeichen, der Ayers Rock sowie die kuppelartigen Felsdome der Olgas. Naturliebhaber finden hier ein fast unberührtes Paradies und die Menschen, die mit ihrem Outback-Style jeden Besucher willkommen heißen.

154


Tagestouren Northern Territory

Tagestouren Auswahl

Ayers Rock (Uluru) - Olgas (Kata Tjuta) Uluru Walk

Kata Tjuta & Dünen

Halbtagestour ab/bis Ayers Rock Resort

Halbtagestour ab/bis Ayers Rock Resort

Uluru Walk Code: 7149 Reisetermine: täglich Keine Abfahrten am 25. & 31.12. jeden Jahres. Preise pro Person in CHF 01.12.08 - 31.03.09

101

01.04.09 - 31.03.10

110

Leistungen: Hoteltransfers Ayers Rock Resort; Tour lt. Programm inkl. Picknick Frühstück. Nicht eingeschlossen: Nationalparkgebühren (AUD 25 p.P., zahlbar vor Ort); persönliche Ausgaben. Teilnehmer: min. 2, max. 20 Personen.

Kata Tjuta & Dünen Code: 7157 Reisetermine: täglich Keine Abfahrten am 25. & 31.12. jeden Jahres.

Start des Uluru Walk

Olgas im Kata Tjuta Nationalpark

Tourprogramm Folgen Sie einem der ältesten Wanderwege der Welt für 9,4 km. Tourbeginn mit einem spektakulären Sonnenaufgang mit Erklärungen zur Geologie sowie Flora und Fauna, die sich optimal an die Wüstenbedingungen angepasst haben. Picknick Frühstück. Sie erfahren mehr über die Beziehung der hiesigen Anangu Aborigines zum Ayers Rock und dessen Bedeutung, der in ihrer Sprache Uluru genannt wird, während der Umwanderung mit einem qualifizierten Guide. (Alternativ Umrundung mit dem Bus: Tour Spirit of Uluru;)

Tourprogramm Nachmittags Fahrt zu den Kata Tjutas. Erklärungen zu Eigenschaften und Entwicklung der Wüste mit ihren Tieren und Pflanzen. Kurze Wanderung zum Dune Lookout für einen fantastischen Blick über die Olgas. Anschließend Wanderung in die Kata Tjuta Schlucht, dort Erläuterung zur Entstehung vor Millionen von Jahren. Während dem Sonnenuntergang mit einem Glas Sekt erfahren Sie mehr über Werkzeuge und Waffen der Aborigines sowie über das Rote Zentrum Australiens. Danach Rückkehr zu Ihrer Unterkunft im Ayers Rock Resort.

Sound of Silence Dinner

Helikopterflug über den Ayers Rock

Sound of Silence Dinner

Ausflug ab/bis Ayers Rock Resort

Ausflug ab/bis Ayers Rock Resort

Code: 7189 Reisetermine: täglich

Preise pro Person in CHF 01.12.08 - 31.03.10

87

Leistungen: Hoteltransfers Ayers Rock Resort; Tour lt. Programm, Sekt & Canapes. Nicht eingeschlossen: Nationalparkgebühren (AUD 25 p.P., zahlbar vor Ort); persönliche Ausgaben. Teilnehmer: min. 2, max. 20 Personen. Es gibt auch 24- bzw. 48-Stunden-Pässe, bei denen Sie bis zu 4 Touren, wie z.B. Uluru Walk und Kata Tjuta & Dünen kombinieren können.

Preise pro Person in CHF 01.12.08 - 31.03.10

137

Leistungen: Hoteltransfers Ayers Rock Resort, Tour lt. Programm inkl. Büfett Dinner mit Sekt, Canapes, Bier und Wein; Didjeridoo Unterhaltung sowie Sterngeschichten. Teilnehmer: min. 1, max. 120 Personen. Zuschlag an Weihnachten und Silvester.

Helikopterflug Sounds of Silence Dinner

Helikopterflug im Roten Zentrum

Tourprogramm Ca. eine Stunde vor Sonnenuntergang Busfahrt ins Outback, abseits der Stadt. Sie genießen Champagner, Canapes und Didjeridoo Klänge mit Blick auf den Ayers Rock, bevor Sie ein besonderes 3 Gänge Abendessen mit Wein und Bier während des Sonnenuntergangs zu sich nehmen. Genießen Sie die Stille und die Szenerie des Outback. Nach dem Hauptgang bekommen Sie das fantastische Sternenzelt erklärt und hören einige Sternengeschichten der Aborigines. Anschließend Rückfahrt zum Ayers Rock Resort.

Tourprogramm Nach der Abholung in Ihrem Hotel entdecken Sie bei einem 15-minütigen Helikopterflug die Highlights rund um den Ayers Rock aus der Luft. Ihnen bietet sich ein fantastischer Blick über das Rote Zentrum. Anschließend Rücktransfer zu Ihrem Hotel. (Alternativ 30-minütiger Flug, der zusätzlich auch über die Felsdome der Olgas fliegt, ein weiteres Highlight!)

Code: 7183 Reisetermine: täglich Preise pro Person in CHF 15 min. Flug 01.12.08 - 31.03.09

104

01.04.09 - 31.03.10

112

30 min. Flug 01.12.08 - 31.03.09

206

01.04.09 - 31.03.10

216

Leistungen: Hoteltransfers Ayers Rock Resort; Flug lt. Programm. Nicht eingeschlossen: persönliche Ausgaben. min. 2, max. 3-4 Personen.

BEST OF AUSTRALIA

155


Tagestouren Northern Territory

Tagestouren Auswahl

Pitjantjatjara - Palm Valley - Litchfield - Yellow Waters Allrad-Safari Palm Valley

Cave Hill Aboriginal Tour

Tagestour ab/bis Alice Springs

Tagestour ab/bis Ayers Rock Resort

Allrad-Safari Palm Valley Code: 7173 Reisetermine: November-Mai täglich außer Dienstag & Freitag Juni-Oktober täglich Preise pro Person in CHF 01.12.08 - 31.03.09

158

01.04.09 - 31.03.10

159

Leistungen: Hoteltransfers in Alice Springs; Tour lt. Programm, Mittagessen und Eintrittsgelder. Nicht eingeschlossen: persönliche Ausgaben. Teilnehmer: min. 2, max. 29 Personen.

Cave Hill Aboriginal Tour Code: 20168 Reisetermine: täglich Keine Abfahrten am 25. & 31.12. jeden Jahres.

Blick ins Palm Valley

Aboriginalfrau mit Bushtucker

Tourprogramm Die Fahrt mit dem Allrad-Fahrzeug führt durch die West MacDonnell Ranges nach Hermannsburg, einer Eingeborenen-Gemeinde und ehemaligen lutheranischen Mission, bekannt für eine Sammlung von AboriginalKunstwerken. Weiterfahrt durch das ausgetrocknete Flussbett des Finke River in das Palm Valley. Erwarten Sie spektakuläre Felsformationen, weiße Sanddünen und eine wahre Oase mit Wassertümpeln und Palmen. Ein Mittagessen im Picknick-Stil in Mitten des Finke Gorge Nationalpark ist eingeschlossen. Auf der Rückfahrt durch die malerische Wüstenlandschaft können Sie das Farbenspiel der Nachmittagssonne genießen.

Tourprogramm Fahrt mit dem Allrad-Fahrzeug südlich des Uluru Kata Tjuta Nationalparks ins Pintjantjatjara Gebiet. Sie treffen die Anangu Aborigines, Lehrer der Geschichten und Mythen vom Cave Hill, dem Ort der sieben Schwestern Tjukurpa. Die Traumpfade der Aborigines kreuzen den australischen Kontinent zahlreich. Begeben Sie sich auf eine Reise in vergangene Zeit und lernen Sie die Geschichten, die sogenannten Dreamtime Stories der Vorfahren kennen. Die Felsmalereien in der Haupthöhle­ sind wohl die bedeutendsten in Zentralaustralien. ­Hören Sie die Geschichte der sieben Schwestern und lernen Sie mehr über das Leben der Aborigines.

Litchfield Nationalpark

Yellow Waters Cruise

Litchfield Nationalpark

Tagestour ab/bis Darwin

Bootstour ab/bis Gagudju Lodge Cooinda

Code: 7168 Reisetermine: täglich Keine Abfahrten am 25.12. & 01.01. jeden Jahres.

Preise pro Person in CHF 01.12.08 - 31.03.09

209

01.04.09 - 31.03.10

228

Leistungen: Hoteltransfers Ayers Rock Resort; Tour lt. Programm im Allrad-Fahrzeug; Picknick-Mittag­ essen, Eintrittsgelder Nicht eingeschlossen: persönliche Ausgaben. Teilnehmer: min. 4, max. 14 Personen.

Preise pro Person in CHF 01.12.08 - 31.03.09

134

01.04.09 - 31.03.10

130

Leistungen: Hoteltransfers in Darwin; Tour lt. Programm; Mittagessen und Eintrittsgelder. Nicht eingeschlossen: persönliche Ausgaben. Teilnehmer: min. 2, max. 50 Personen.

Yellow Waters Cruise Code: 7178 Reisetermine: mehrmals täglich

156

Termitenhügel im Litchfield Nationalpark

Yellow Waters Cruise, Kakadu Nationalpark

Tourprogramm Erleben Sie den Litchfield Nationalpark mit seinem Monsoon- Regenwald und malerischen Wasserfällen. Die Fahrt führt über die Ortschaft Batchelor in die ­Tabletop Ranges, einem Hochland auf einem SandsteinPlateau. Besuch der Florence Falls und des Aussichtspunktes hoch über den Wasserfällen. Sie haben Gelegenheit zu einem erfrischenden Bad in idyllischer Umgebung. Sie besuchen weitere spektakuläre Wasserfälle wie die Tolmer und Wangi Falls mit kurzen Wanderungen zu den Aussichtspunkten. Ein Mittag­ essen im Picknick-Stil ist eingeschlossen.

Tourprogramm Genießen Sie eine 90-minütige Kreuzfahrt auf dem Yellow Waters Billabong. Während der Kreuzfahrt erhalten Sie fachmännischen Kommentar und eine Einführung in die Flora & Fauna der Feuchtgebiete. Neben Krokodilen werden Sie eine Vielzahl an verschiedenen Vogelarten entdecken können.

Preise pro Person in CHF 01.12.08 - 31.03.09

44

01.04.09 - 31.03.10

48

Leistungen: Transfers ab/bis Gagudju Lodge Cooinda;­ Bootstour lt. Programm. Nicht eingeschlossen: Nationalparkgebühren, persönliche Ausgaben. Teilnehmer: min. 1, max. 20-50 Personen. Zuschlag für Touren früh morgens oder am späten Nachmittag.


Rundreisen Northern Territory

Top End Deluxe-Camping-Safari

3 & 4 Tage ab/bis Darwin wahlweise mit Cabinunterkunft

echend e deutschspr g un it le se Rei

Camping-Safari - 3 Tage Code: 5156 Reisetermine: April-Juni & November-Dezember täglich außer Donnerstag & Sonntag Juli-Oktober täglich März jeden Dienstag & Samstag deutschsprechend April-Dezember jeden Montag Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers.

1

2

01.12.08 - 31.03.09

640

558

01.04.09 - 31.03.10

702

619

01.12.08 - 31.03.09

789

706

01.04.09 - 31.03.10

900

818

englischsprechend

deutschsprechend Blick ins Springvale Homestead Camp Das Gebiet im Norden Australiens ist bekannt als das Top End. Es ist ein riesiges Areal mit drei weltweit anerkannten Nationalparks. In jedem der Parks gibt es andere Landschaften zu bewundern sowie verschiedene Vogel- und Tierarten. Sie erfahren u.a. auch die Geschichte über die besondere Beziehung der Aborigines zu Ihrem Land. Sie übernachten in feststehenden Zelten ausgestattet mit Betten, Schlaf­ säcken, Licht & Handtüchern. Sie erhalten Wein zum Abendessen und ein Reise-Kopfkissen als ­Geschenk.

Top End Camping-Safari

Top End Camping-Safari

3 Tage ab/bis Darwin

4 Tage ab/bis Darwin wahlweise mit Cabinunterkunft

Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Darwin - Kakadu Nationalpark (M/A). Fahrt zum Kakadu Nationalpark. Bootsfahrt auf dem Adelaide River. Sie haben die Gelegenheit Krokodile in ihrer natürlichen Umgebung aus nächster Nähe zu beobachten. Weiterfahrt zum Bark Hut Inn, um die berühmte, australische Buschgastfreundschaft zu genießen. Anschließend Fahrt zum Ubirr Rock im Herzen des Kakadu Nationalparks. Sie sehen die Aboriginal Rock Art in den Höhlen und an den Klippen sowie den Panoramablick über den Kakadu Nationalpark. Ü: Permanentes Kakadu Camp. 2. Tag: Kakadu Nationalpark - Katherine (F/M/A). Nach dem Frühstück Erkundung des Nationalparks. Sie haben Gelegenheit ein erfrischendes Bad in kühlem und sicheren (keine Krokodile!) Wasser zu nehmen. Gerne geht der Guide auch mit Ihnen auf einen Bush Walk und erklärt die verschiedenen Besonderheiten der Umgebung. Fahrt zum historischen Ort Pine Creek und Stopp bei den populären, natürlichen Swimmingpools der Edith Falls. Ankunft im Springvale Homestead Camp am Abend. Ü: Permanentes Springvale Homestead Camp.

Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten)

Camping-Safari - 4 Tage Code: 20148 Reisetermine: April-Juni & November-Dezember täglich außer Donnerstag & Sonntag Juli-Oktober täglich März jeden Dienstag & Samstag deutschsprechend April-Dezember jeden Montag Keine Abfahrten am 25. & 31.12. jeden Jahres.

1.-3. Tag: Darwin - Kakadu - Katherine (2xF/3xM/ 2xA).Das Programm für die ersten 3 Tage der Reise sind identisch wie bei der 3 Tage Safari. Am 1. und 2. Tag haben Sie die Wahl zu einer Cabinunterkunft anstatt dem Zelt. Anstatt der Rückfahrt nach Darwin Weiterfahrt zur Mt. Bundy Station. Ü: Permanentes Mt. Bundy Station Camp oder einfaches Zimmer mit sanitären Gemeinschaftseinrichtungen.

Preise pro Person in CHF

4. Tag: Adelaide River - Darwin (F/M). Nach dem Frühstück Fahrt in den Litchfield Nationalpark, der berühmt ist für seine fantastischen Landschaften und Wasserfälle in denen man Krokodil sicher schwimmen kann. Besuch der Florence und Wangi Falls sowie ­Buley Rockholes und Wanderung durch Regenwald. Rückfahrt nach Darwin mit Stopp in Batchelor. Ankunft in Darwin gegen 18.30 Uhr.

bei Belegung mit Pers.

1

2

01.12.08 - 31.03.09

818

694

01.04.09 - 31.03.10

888

764

01.12.08 - 31.03.09

1.173

950

01.04.09 - 31.03.10

1.276 1.053

englischsprechend / Zelt

englischsprechend / Cabin

deutschsprechend / Zelt 01.12.08 - 31.03.09

1.016

01.04.09 - 31.03.10

1.152 1.028

892

deutschsprechend / Cabin 01.12.08 - 31.03.09

1.371 1.148

01.04.09 - 31.03.10

1.540 1.317

Leistungen: Hoteltransfers in Darwin; Rundreise lt. Programm im klimatisierten Allradbus; Übernachtungen in feststehenden Zelten (Doppelbelegung) mit Campingbetten, Schlafsack, Lampe & Hand­ tücher, Reise-Kopfkissen (was anschließend Ihnen gehört) oder wahlweise Cabinunterkunft (einfacher Bungalow) mit sanitären Gemeinschaftseinrichtungen; Mahlzeiten lt. Programm inkl. Wein zum Abendessen (F-Frühstück, M-Mittagessen, A-Abendessen); deutsch- oder englischsprechende Reiseleitung; Nationalparkgebühren.

3. Tag: Katherine - Darwin (F/M). Morgens wahlweise­ Kanufahrt oder zweistündige Bootsfahrt durch die spektakuläre Katherine Schlucht. Ein Erlebnis mit herrlichen Aussichten und der weiteren Möglichkeit, AboriginalFelsmalereien zu bewundern. Nach dem Mittag­essen Rückfahrt nach Darwin, Ankunft gegen 19.00 Uhr.

Nicht eingeschlossen: Getränke, persönliche Ausgaben, optionale Attraktionen. Teilnehmer: min. 4, max. 24 Personen. Kein Zuschlag für Alleinreisende, die bereit sind ein Zelt mit einer zweiten Person zu teilen! Bitte keine Hartschalenkoffer benutzen, sondern eine Reisetasche (max. 20 kg) & 1 Handgepäckstück mitnehmen! Wetterbedingt kann es zu Routenänderungen kommen.

Per Kanu unterwegs in der Katherine Gorge

Florence Falls im Litchfield Nationalpark BEST OF AUSTRALIA

157


Rundreisen Northern Territory

Höhepunkte im Tropischen Norden 3 Tage Aktivreise in der Kleingruppe ab/bis Darwin

echend e deutschspr g un it le Reise

Florence Falls im Litchfield Nationalpark Lernen Sie in drei Tagen die schönsten Nationalparks des tropischen Nordens kennen: Litchfield, Nitmiluk­ (Katherine Gorge) und Kakadu. Wasserfälle, Savannen, Monsun Regenwälder, Billabongs und Sandsteinklippen. Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Darwin - Litchfield Nationalpark - Katherine (A). Fahrt zum Litchfield Nationalpark mit bis zu 6 m hohen Termitenhügeln und den Wangi und Florence Wasserfällen, mit der Möglichkeit zu baden. Über den Adelaide River und die populären Edith Falls erreichen Sie am späten Nachmittag Katherine. Ü: All Seasons.

2. Tag: Katherine Gorge - Kakadu Nationalpark (F/A). Fahrt zur Katherine Gorge. Sie unternehmen eine 2-stündige Bootsfahrt durch die spektakuläre Schlucht. Anschließend Fahrt zum Kakadu Nationalpark. Über den South Aligator River und den Jim Jim Billabong erreichen Sie Cooinda, wo Sie das Warradjan Aboriginal Kulturzentrum besichtigen. Sonnenuntergang während einer Bootstour auf der Yellow Waters Lagune. Sie sehen die exotische Vogelwelt und mit Glück auch Salzwasserkrokodile. Ü: Gagudju Lodge Cooinda.

Aktivreise - 3 Tage Code: 5170 Reisetermine: jeden Donnerstag Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers. 1

2

01.12.08 - 31.03.09

1.095

919

01.04.09 - 31.03.10

1.243

1.029

Leistungen: Hoteltransfers in Darwin, Reise lt. Programm im klimatisierten Kleinbus, Übernachtungen in Doppel- & Einzelzimmern in landesüblichen Mittelklassehotels, Mahlzeiten lt. Programm (FFrühstück, A-Abendessen), Nationalparkgebühren, deutschsprechende Reiseleitung. Nicht eingeschlossen: Getränke, weitere Mahlzeiten, optionale Attraktionen und persönliche Ausgaben. Witterungsbedingte Programmänderungen sind möglich. min. 2, max. 18 Personen. 3. Tag: Kakadu Nationalpark - Darwin (F). Fahrt zum Nourlangie Rock mit faszinierenden Felsmalereien der Ureinwohner. Besuch des Bowali Besucherzentrum und anschließend Fahrt zum Ubirr Rock. Bei einem Rundgang können Sie die Felsmalereien der Ureinwohner und den Blick über die Schwemmebene bewundern. Nach kurzem Aufenthalt im Windows of the Wetlands Zentrum erreichen Sie gegen Abend wieder Darwin.

Camping-Safari im Top End 3 Tage in der Kleingruppe ab/bis Darwin

Camping-Safari - 3 Tage Code: 5176 Reisetermine: täglich Preise pro Person in CHF 01.12.08 - 31.03.09

396

01.04.09 - 30.11.09

491

01.12.09 - 31.03.10

438

Leistungen: Hoteltransfers in Darwin, Reise lt. Programm im klimatisierten Allrad-Fahrzeug, Übernachtung in Mehrpersonen-Zelten, Zuschlag für Safari in Style Übernachtungen in Zweibett-Safari-Zelten (inkl. Bettwäsche, Kopfkissen & Handtücher); Mahlzeiten lt. Programm (F-Frühstück, M-Mittagessen, A-Abendessen); englischsprechende Reiseleitung. Safari in Style Zelt im Kakadu Nationalpark Die Camping-Safari kann auch als Safari In Style gebucht werden, für die jenigen, die eine komfortablere Variante der ansonsten eher rustikalen Safari suchen. Sie übernachten in Zelten mit feststehenden Betten und kompletter Bettwäsche.

2. Tag: Mary River - Kakadu Nationalpark (F/M/A). Besuch der jahrtausendalten Felsmalereien am Ubirr Rock. Fahrt nach Maguk zur Barramundi Gorge. Hier wandern Sie zu den Plunge Pools. Ü: Permanentes Kakadu Camp.

Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten)

3. Tag: Kakadu Nationalpark - Darwin (F/M). Fahrt zu den spektakulären Jim Jim Falls und weiter zu den Twin Falls. Sie nehmen teil an einer geführten Nationalpark-Tour per Boot und zu Fuß in die überwältigende Schlucht. Am Nachmittag Rückfahrt nach Darwin.

1. Tag: Darwin - Mary River (M/A). Fahrt in den Litchfield Nationalpark und Besuch der Wasserfälle, bevor es weiter geht zu den Feuchtgebieten des Mary River mit einer Vielzahl von Wasservögeln. Während einer Bootsfahrt können Sie Krokodile beobachten. Ü: Campingplatz der Point Stuart Wilderness Lodge.

Nicht eingeschlossen: Leih-Schlafsack (AUD 15), Nationalparkgebühren (AUD 12,50), Treibstoffzuschlag bis 31.03.09 (AUD 10, alles zahlbar vor Ort); Getränke, optionale Attraktionen und persönliche Ausgaben. Mithilfe bei Essenszubereitungen ist erwünscht. Bitte keine Hartschalenkoffer benutzen, sondern eine Reisetasche & einen Tagesrucksack pro Person (max. 15 kg). Wetterbedingt kann es zu Routenänderungen kommen. min. 2, max. 16 Personen. Zuschläge: Safari in Style Doppelzelt p.P.

158

83 CHF


Rundreisen Northern Territory

Kakadu & Hawk Dreaming

3 Tage Allrad-Camping-Safari ab/bis Darwin mit Übernachtungen im Wilderness-Camp

Diese Kleingruppen-Camping-Safari besucht verschiedene Gegenden des Kakadu Nationalparks und bietet ein großartiges Naturerlebnis. Mit der besonderen Erlaubnis der Ureinwohner haben Sie exklusiven Zugang zum Aboriginal-Land von Hawk Dreaming, wo ein exklusives Wilderness-Camp errichtet wurde. In dieser Gegend finden sich viele Beispiele uralter Felsmalereien und Kultstätten, ohne Zäune oder Touristen-Massen. Die Reisegruppen­ sind auf max. 16 Personen beschränkt. Sie reisen im komfortablen, vollklimatisierten Allrad-Fahrzeug. Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Darwin – Kakadu Nationalpark (M/A). Auf dem Weg in den Kakadu Nationalpark legen Sie am Bark Hut Inn eine morgendliche Pause ein. Eine interessante Einführung in den Nationalpark und seine Bewohner ist die Bootsfahrt auf der Yellow Waters Süßwasserlagune. An dem mit Seerosen-Teppichen überzogenen Gewässer­ können Sie eine unglaubliche Vielfalt an exotischen Vögeln und mit etwas Glück auch Salzwasserkrokodile beobachten. Ein Guide wird Ihnen die Bewohner und Pflanzen dieses Gewässers erklären. Nach dem Mittag­ essen Besuch des Nourlangie Rock, eine Kultstätte der Aborigines mit vielen wichtigen Felsmalereien. Danach Fahrt nach Hawk Dreaming zum exklusiven Safari-Camp. Genießen Sie den Sonnenuntergang von einem Aussichtspunkt mit herrlichem Panoramablick über die Schwemmebene und auf die Gegend von Hawk Dreaming. Danach erwartet Sie ein köstliches Abendessen im Camp. 2 Ü: Hawk Dreaming Safari-Camp. 2. Tag: Jim Jim Falls – Hawk Dreaming (F/M/A). Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Allrad-Fahrzeug zur Jim Jim Gorge am Rande des Arnhemland. Nach einer kurzen Wanderung durch den schattigen Regenwald und entlang der Basis der Schlucht (ca. 900 m) erreichen Sie den Felspool am Fuße der Wasserfälle, der zu einem erfrischenden Bad einlädt. Die idyllischen Twin Falls erreichen Sie nach einem Spaziergang entlang des Wasserlaufes, gefolgt von einer kurzen Bootsfahrt zum Ende der Schlucht, wo ein kleiner Strand am Fuße der wunderschönen Wasserfälle zum Verweilen einlädt. Die majestätische Schönheit dieses Ortes wird Ihnen lange in Erinnerung bleiben. Später erwartet Sie ein Picknick in herrlicher Naturlandschaft. Gegen Abend kehren Sie nach Hawk Dreaming zurück.

Blick vom Ubirr Rock 3. Tag: Hawk Dreaming - Darwin (F/M). Den frühen Morgen verbringen Sie mit der Erkundung der Gegend von Hawk Dreaming, der Heimat des Bunitj-Stammes. Weit ab von den Touristenpfaden besuchen Sie einzigartige Stätten mit Felsmalereien, die Sie ohne Absperrungen bestaunen können. Sie haben Zeit, die besondere spirituelle Atmosphäre der Gegend aufzusaugen und im Klassenzimmer der Natur zu verweilen, wie es die Ureinwohner schon seit vielen tausend Jahren tun. Am späten Vormittag Fahrt zum East Alligator River, welcher die Grenze zwischen dem Kakadu Nationalpark und dem Arnhemland bildet. Besuch des Ubirr Rock mit vielen, jahrtausend alte Felsmalereien der Aborigines, deren Bedeutung Sie von Ihrem Reiseleiter erklärt bekommen. Im Bowali Visitor Centre sehen Sie eine Ausstellung über die Flora und Fauna des Parks. Anschließend Rückfahrt nach Darwin, Ankunft gegen 19.00 Uhr.

Das exklusive Hawk Dreaming Wilderness-Camp: Sie übernachten in speziell entworfenen, sehr komfortablen permanenten Zelt-Bungalows. Jeder Bungalow bietet genügend Platz für zwei Erwachsene, ist beleuchtet und hat eine abschließbare Tür. Die Zelt-Bungalows sind mit 2 komfortablen Einzelbetten ausgestattet, mit Bettwäsche und Kissen. Ein Decken­ventilator sorgt für eine geruhsame Nacht, damit Sie am nächsten Tag wieder voller Energie auf Erkundung gehen können. Das separate Gemeinschaftsbad bietet eine Dusche mit Toilette. Das permanent anwesende CampManagement sorgt für einen hohen Standard. Auf Wunsch des Bunitj-Stammes wird im Camp kein Alkohol ausgeschenkt und die Gäste werden gebeten auch keinen mitzubringen.

Camping-Safari - 3 Tage Code: 5187 Reisetermine: Mai-Oktober jeden Montag, Mittwoch & Freitag Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers. 01.05.09 - 31.10.09

Blick in ein Zelt

1

2

1.212

1.035

Leistungen: Reise lt. Programm im Allrad-Fahrzeug, Übernachtung in feststehenden Zwei-Personen Safari-Zelten, sanitäre Gemeinschaftseinrichtungen, Mahlzeiten lt. Programm (F-Frühstück, M-Mittag­ essen, A-Abendessen); Nationalparkgebühren, Eintrittsgelder, englischsprechende Reiseleitung. Nicht eingeschlossen: optionale Attraktionen, Getränke, Trinkgelder und persönliche Ausgaben. Sie können die Tour um einen Tagesausflug ins Arnhemland und einer weiteren Nacht im Camp verlängern. min. 4, max. 16 Personen.

Außenansicht der Zelte im Camp BEST OF AUSTRALIA

159


Rundreisen Northern Territory

Im Tropischen Norden unterwegs 3 & 4 Tage Kurztouren ab/bis Darwin & Katherine

Am Nourlangie Rock Sie entdecken zwei bis drei der schönsten National­parks (je nach Tour) des Top End: Litchfield, ­Nitmiluk (Katherine) und Kakadu - spektakuläre Wildnisgebiete mit Wasserfällen & riesigen Termitenhügeln, Regenwäldern, Felsschluchten und weitverzweigten Flussläufen.

Naturwunder RailLink

Naturwunder des Top End

3 Tage / 2 Nächte ab Katherine bis Darwin

4 Tage / 3 Nächte ab/bis Darwin

Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten)

Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten)

1.-3. Tag: Katherine - Kakadu Nationalpark - Darwin (3xM). Diese Tour beinhaltet den Transfer vom Bahnhof Katherine zu Ihrer Unterkunft. Der detaillierte Tourverlauf besteht aus dem 2., 3. & 4. Tag der Tour Naturwunder des Top End!

1. Tag: Darwin - Katherine (M). Fahrt zum Litchfield Nationalpark mit seinen Wasserfällen. Mittagessen an einem Wasserfall mit anschließender Bademöglichkeit. Vorbei an riesigen Termitenhügeln gehts zum Adelaide River und weiter nach Katherine. 2 Ü: Motel- oder Budgetunterkunft. 2. Tag: Katherine (M). Fahrt in die Katherine Gorge für eine 2-stündige Bootstour. Weiterfahrt zum Springvale Homestead zum Mittagessen. Anschließend haben Sie die Möglichkeit zu einem erfrischenden Bad in den Katherine Hot Springs. Besuch der Sehenswürdigkeiten von Katherine. 3. Tag: Katherine - Kakadu Nationalpark (M). Fahrt zu den Edith Falls und weiter nach Pine Creek und Mary River, dem südlichen Eingangstor zum Kakadu Nationalpark, dem größten Nationalpark Australiens. In Cooinda Bootsfahrt auf der Yellow Waters Lagune. Ü: Gagadju Lodge oder Safari-Camp in Cooinda.

Auf Bootsfahrt in der Katherine Gorge

4. Tag: Kakadu Nationalpark - Darwin (M). Fahrt zum Nourlangie Rock mit faszinierenden Felsmalereien der Ureinwohner. Besuch des Bowali Besucherzentrum. Über Jabiru Fahrt zum Ubirr Rock, nach Border Store und zum South Alligator River. Anschließend Rückfahrt nach Darwin. Ankunft gegen Abend.

Naturwunder RailLink - 3 Tage Code: 5997 Reisetermine: Juni-August jeden Dienstag & ­Freitag September-Mai Jeden Dienstag Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers.

1

2

01.12.08 - 31.03.09

569

495

01.04.09 - 31.09.10

602

536

Budget & Safari Camp

Motel & Safari Camp 01.12.08 - 31.03.09

681

520

01.04.09 - 31.09.10

743

577

Motel Unterkunft 01.12.08 - 31.03.09

723

607

01.04.09 - 31.09.10

792

660

Naturwunder des Top End - 4 Tage Code: 5981 Reisetermine: Juni-August täglich Mai, September-Oktober jeden Mittwoch, Freitag & Montag November-April jeden Montag Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers.

1

2

01.12.08 - 31.03.09

681

657

01.04.09 - 31.03.10

734

709

01.12.08 - 31.03.09

747

706

01.04.09 - 31.03.10

800

759

01.12.08 - 31.03.09

913

789

01.04.09 - 31.03.10

982

842

Budget & Safari Camp

Motel & Safari Camp

Motel Unterkunft

Leistungen: Hoteltransfers in Katherine & Darwin, Reise lt. Programm im klimatisierten Minibus; Übernachtung in der gewählten Unterkunft; Mahlzeiten lt. Programm (M-Mittagessen & Snacks - Halbpension bei Buchung Kategorie Safari Camp); Nationalparkgebühren, englischsprechende Reiseleitung. Nicht eingeschlossen: Getränke, weitere Mahlzeiten, persönliche Ausgaben. Teilnehmer: min. 2, max. 21 Personen. Bitte keine Hartschalenkoffer benutzen, sondern nur eine kleine Reisetasche (max. 15 kg) und ein Handgepäckstück. Zwischen Mai und September empfehlen wir besonders die Unterkunft Variante Motel & Safari Camp. Florence Falls im Litchfield Nationalpark 160

Blick ins Safari Camp


Rundreisen Northern Territory

Top End - der tropische Norden

3 & 4 Tage Bus-Kurztouren ab/bis Darwin inkl. Flughafentransfers Kakadu, Ubirr & Litchfield - 3 Tage Code: 5930 Reisetermine: täglich Keine Abfahrten am 23. & 24.12. jeden Jahres. Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers.

1

2

01.12.08 - 31.03.09

995

840

01.04.09 - 31.05.09

941

789

01.06.09 - 31.10.09

1.062

875

01.11.09 - 31.03.10

941

789

01.12.08 - 31.03.09

1.082

883

01.04.09 - 31.05.09

971

804

01.06.09 - 31.10.09

1.348

1.030

01.11.09 - 31.03.10

971

804

Standard Hotels

Superior Hotels

Reiseteilnehmer am Ubirr Rock Erleben Sie die Attraktionen und Höhepunkte des Top Ends mit dem Komfort eines Luxusreisebusses. Diese gruppenunabhängigen Programme setzen sich aus einzelnen Ausflügen zusammen. Erfahrene Driver-Guides bringen Ihnen die Nationalparks des Nordens durch ihr großes Wissen näher.

Kakadu & Katherine Gorge - 3 Tage Code: 5968 Reisetermine: Mai-Oktober jeden Di & Sa November-April täglich außer Mo, Mi & Fr

Kakadu, Ubirr & Litchfield

Tropical Top End

3 Tage / 2 Nächte ab/bis Darwin

4 Tage / 3 Nächte ab/bis Darwin

Preise pro Person in CHF

Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten)

Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten)

bei Belegung mit Pers.

1. Tag: Darwin - Kakadu Nationalpark (M). Reise in den Kakadu Nationalpark. Besichtigung des Nourlangie Rock, einer Kultstätte der Eingeborenen mit wertvollen Felsmalereien. Nach dem Mittagessen erwartet Sie die Yellow Waters Bootsafari. Halten Sie Ausschau nach Krokodilen und exotischen Vögeln, während das Boot über die mit Seerosenteppichen bedeckte Süßwasserlagune gleitet. Besuch des Warradjan Aboriginal Kulturzentrums, wo Sie gute Einblicke in die natürlichen Abläufe des Nationalparks und die Kultur der Aborigines erhalten. Ü: Kakadu.

1. Tag: Darwin - Kakadu Nationalpark (M). Fahrt zum Adelaide River. Auf der Jumping Crocodile Cruise sehen Sie die großen Salzwasserkrokodile. Weiterfahrt zum Kakadu Nationalpark und Gelegenheit zu einem optionalen Rundflug. Im Bowali Besucherzentrum erfahren Sie mehr über die verschiedenen Landschaften des Nationalparks. Besuch des Ubirr Rock, einer Kultstätte der Aborigines mit bis zu 20.000 Jahre alte Felsmalereien. Vom Felsplateau bieten sich wunderbare Aussichten über die Feuchtebenen des Nationalparks. Ü: Kakadu.

Standard Hotels

2. Tag: Kakadu Nationalpark – Ubirr (M). Besuch von Ubirr mit bis zu 20.000 Jahre alten Felsmalereien der Ureinwohner. Bootsfahrt auf dem East Alligator River. Geführt von einem Aborigine und mit Erlaubnis des örtlichen Stammes dürfen Sie das Arnhemland betreten. Anschließend Besuch des Bowali Besucherzentrum. Gelegenheit zu einem optionalen Rundflug über die Feuchtgebiete des Nationalparks und das Arnhemland. Rückkehr nach Darwin um ca. 19.30 Uhr. Ü: Darwin.

2. Tag: Kakadu Nationalpark - Katherine (M). Besuch des Nourlangie Rock mit interessanten Felsmalereien und des Warradjan Aboriginal-Kulturzentrums. Weiterfahrt zur Süßwasserlagune Yellow Waters. Bei einer Boot­safari können Sie exotische Wasservögel und Krokodile sehen. Weiterfahrt nach Katherine. Ü: Katherine.

3. Tag: Litchfield Nationalpark (M). Fahrt zu den malerischen Florence und Tolmer Falls in die Tabletop Ranges. Im Anschluß laden die Wangi Falls zu einem Bad ein (wetterbedingt). Lassen Sie sich von der tropischen Umgebung verzaubern. Ankunft gegen 18.00 Uhr.

Kakadu & Katherine Gorge 3 Tage / 2 Nächte ab/bis Darwin Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1.-3. Tag: Darwin - Kakadu Nationalpark - Katherine - Darwin (F/2xM). Die Reise besteht aus dem 1.-3. Tag der Tropical Top End Tour.

1

2

01.12.08 - 31.03.09

1.098

948

01.04.09 - 31.05.09

1.067

915

01.06.09 - 31.10.09

1.143

966

01.11.09 - 31.03.10

1.067

915

01.12.08 - 31.03.09

1.172

987

01.04.09 - 31.05.09

1.087

925

01.06.09 - 31.10.09

1.355

1.082

01.11.09 - 31.03.10

1.087

925

Superior Hotels

Tropical Top End - 4 Tage Code: 5940 Reisetermine: Mai-Oktober jeden Mo, Di, Fr & Sa November-April täglich Preise pro Person in CHF

3. Tag: Katherine Gorge - Darwin (F). Bootsfahrt (inkl. Frühstück) im grandiosen Schluchtensystem der Katherine Gorge im Nitmiluk Nationalpark. Auf den Uferbänken können Sie mit Glück Süßwasserkrokodile beobachten. Anschließend Besuch des Nitmiluk Besucherzentrums. Auf der Rückfahrt Besuch der Edith Falls und des Kriegsgräberfriedhofes in Adelaide River. Gegen 18.00 Uhr Ankunft in Darwin. Ü: Darwin.

bei Belegung mit Pers.

4. Tag: Litchfield Nationalpark (M). Fahrt in den Litchfield Nationalpark. Sie sehen die Wasserfälle Florence und Tolmer Falls in den Tabletop Ranges. Die Wangi Falls locken mit der Möglichkeit zu einem Bad. Rückfahrt nach Darwin mit Ankunft gegen 18.00 Uhr. (Bei Abfahrten am Montag & Freitag findet das Programm des 4. Tages am 1. Tag statt!)

1

2

01.12.08 - 31.03.09

1.422

1.200

01.04.09 - 31.05.09

1.374

1.152

01.06.09 - 31.10.09

1.466

1.213

01.11.09 - 31.03.10

1.374

1.152

01.12.08 - 31.03.09

1.511

1.244

01.04.09 - 31.05.09

1.395

1.163

01.06.09 - 31.10.09

1.774

1.380

01.11.09 - 31.03.10

1.395

1.163

Standard Hotels

Superior Hotels

Leistungen: Flughafentransfers in Darwin, Tour lt. Programm im modernen Luxusreisebus, Übernachtungen lt. Programm, Mahlzeiten lt. Programm (F-Frühstück, M-Mittagessen); Eintrittsgelder, englischsprechende Reiseleitung. Nicht eingeschlossen: Getränke, optionale Attraktionen, persönliche Ausgaben, Nationalparkgebühren. Von November bis April gibt es ein Alternativprogramm, da Arnhemland, Ubirr Rock und East Aligator River wetterbedingt evtl. nicht zugänglich sind.

AAT Kings Bus

Florence Falls im Litchfield Nationalpark BEST OF AUSTRALIA

161


Rundreisen Northern Territory

Kakadu, Arnhemland & Cobourg Peninsula 5 Tage Allrad-Camping-Safari in der Kleingruppe ab/bis Darwin

Der Kakadu Nationalpark ist der größte Nationalpark Australiens. Genießen Sie die Wildnis mit über 200 exotischen Vogelarten, Salzwasserkrokodilen, Billabongs mit Barramundis, Regenwald, Eukalyptusbäumen und Aboriginal-Felszeichnungen. Neben dem Kakadu Park entdecken Sie auch das Arnhem Land, eines der größten Aboriginal-Reservate des Kontinents, indem es nur wenige befahrbare Pisten gibt. Eine führt in den Gurig Nationalpark (Cobourg Peninsula). Gehen Sie auf eine Reise in die Vergangenheit und entdecken Sie die heiligen Orte der Ureinwohner. Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Darwin - Kakadu Nationalpark (M/A). Früh morgens Fahrt Richtung Kakadu Nationalpark. Unterwegs Besuch der Feuchtgebiete des Adelaide River und des Fog Dam Conservation Reserve um eine Vielzahl von unterschiedlichen Vogelarten zu beobachten. Erfrischungs-Stopp am Bark Hut Inn bevor es in den Kakadu Nationalpark geht. Über die alte Jim Jim Road Fahrt nach Maguk zur Barramundi Gorge. Wanderung entlang des Wasserlaufs zu den Wasserfällen. Nehmen Sie ein erfrischendes Bad, bevor es weiter geht zum Nourlangie Rock. Hier sehen Sie einige der ältesten Felsmalereien der Aborigines. Anschließend Fahrt zum Nawalangja Aussichtspunkt. Sie erleben einen fantastischen Sonnenuntergang mit Blick auf den Nourlangie Rock und das Arnhem Land. Weiterfahrt nach Jabiru. Ü: Lake View Bush Bungalows. 2. Tag: Kakadu Nationalpark - Arnhem Land - Cobourg Peninsula (F/M/A). Durch den nördlichen Kakadu Nationalpark Fahrt nach Cahills Crossing am East Alligator River, Eingang zum Arnhem Land. Während der Fahrt zur Gunbalanya Aboriginal Gemeinde können Sie Überflutungsgebiete mit verschiedenartigen Vögeln und Wasserlilien beobachten. Besuch des Injalak Kunst- und Handwerkszentrum. Sie haben die Möglichkeit lokale

Felsmalereien am Injalak Hill Künstler zu treffen und bei ihrer Arbeit zu beobachten. Zusammen mit einem Aboriginal-Führer sehen Sie die historischen Kunststätten am Injalak Hill. Anschließend Fahrt auf die Cobourg Peninsula zum Küstencamp. 3 Ü: Venture North Permanent Coastal Camp. 3. Tag: Cobourg Peninsula (F/M/A). Sie entdecken den Cobourg Marine Park per Boot bis zur Victoria Siedlung von 1838-1849. Besuch der Ruinen der ersten Siedler. Die Cobourg Peninsula bietet auch einen marinen Artenreichtum wie Seekühe, Delfine, verschiedene Schildkrötenarten, Krokodile, Rochen und natürlich verschiedenste Fischarten an. Rückfahrt zum Camp, um die Umgebung des Camps zu erkunden. Genießen Sie den Sonnenuntergang im Camp direkt an der Küste. 4. Tag: Cobourg Peninsula (F/M/A). Sie erforschen die unter Naturschutz stehenden Ramsar Feuchtgebiete. Über die nördlichen Strände (Schildkrötenbrutgebiete) Fahrt zum Kultur- und Informationszentrum des Gurig Nationalparks, bevor es zurück zum Camp geht. 5. Tag: Cobourg Peninsula - Darwin (F/M). Fahrt durch den Kakadu Nationalpark. Optional haben Sie die Möglichkeit, an der Guluyambi Bootsfahrt auf dem East Aligator River teilzunehmen. Alternativ Besuch des Ubirr Rock mit einzigartigen Felsmalereien und einem fantastischen Rundblick über die umliegenden Feuchtgebiete. Über den Arnhem Land Highway geht´s weiter bis nach Darwin mit einem Stopp bei den Mumukala Feuchtgebieten, um tausende von Gänsen zu beobachten. Ankunft in Darwin gegen 19.00 Uhr.

Sonnenuntergang beim Zeltcamp

Camping-Safari - 5 Tage Code: 5182 Reisetermine: Mai-November jeden Montag & Mittwoch Preise pro Person in CHF 01.05.09 - 30.11.09

1.619

Leistungen: Reise lt. Programm im Allrad-Fahrzeug, Übernachtung in feststehenden Zwei-Personen Safari-Zelten (inkl. Schlafsack & Kopfkissen), sanitäre Gemeinschaftseinrichtungen, Nationalpark- & Permitgebühren, Mahlzeiten lt. Programm (F-Frühstück, M-Mittagessen, A-Abendessen); englischsprechende Reiseleitung. Nicht eingeschlossen: optionale Attraktionen, Handtücher, Getränke und persönliche Ausgaben. Bitte keine Hartschalenkoffer benutzen. Wir empfehlen Ihnen eine Reisetasche und einen Tagesrucksack pro Person (ca. 10 kg). min. 2, max. 6 Personen.

162


Rundreisen Northern Territory

Camping-Safaris im Northern Territory

5 & 6 Tage ab/bis Darwin bzw. ab Alice Springs bis Darwin oder umgekehrt

Bei den Devils Marbles

Top End Camping-Safari

Centre to Top End Camping-Safari

5 Tage / 4 Nächte ab/bis Darwin

6 Tage / 5 Nächte ab Alice Springs bis Darwin

Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten)

Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Darwin - Mary River (M/A). Fahrt in den Litchfield Nationalpark und Besuch der Wasserfälle mit zahlreichen Vogelarten. Anschließend Fahrt in die spektakulären Feuchtgebiete des Mary River. Bei einer Bootsfahrt auf dem unberührten Mary River haben Sie die Möglichkeit Krokodile zu entdecken. Später Fahrt zum Camp. Ü: Campingplatz der Point Stuart Wilderness Lodge.

1. Tag: Alice Springs - Banka Banka Station (M/A). Fahrt gen Norden und Stopp bei einer Aboriginal-Kunstgalerie. Besichtigung der Gesteinsformation Devils Marbles. Weiterfahrt zu einer der ersten Rinderfarmen im Northern Territory, Banka Banka. Ü: Rinderfarm.

2. Tag: Mary River - Kakadu Nationalpark (F/M/A). Vorbei an den sehenswerten Mamukala Wetlands zum Ubirr Rock, wo die eindrucksvollen Felsenzeichnungen der Aborigines sowie Ausblicke auf die weiten Feuchtgebiete warten. Weiterfahrt nach Maguk und Besuch der Barramundi Gorge. Sie haben die Möglichkeit ein erfrischendes Bad in den Plunge Pools zu nehmen. Ü: Permanentes Kakadu Camp. 3. Tag: Kakadu Nationalpark (F/M/A). Früher Start zu einem großartigen Tag! Im Allrad-Fahrzeug gehts Richtung Jim Jim Falls. Nach einer Wanderung zur Basis des Wasserfalls fahren Sie weiter per Allrad zu den Twin Falls. Hier Gelegenheit zum Baden und Sonnen. Ü: Camp Gunlom Falls. 4. Tag: Kakadu Nationalpark - Katherine Gorge (F/ M/A). Ein Tag zum Wandern und Schwimmen. Zunächst Erkundung der Gunlom Falls. Sie klettern hinauf, genießen die tolle Aussicht und nehmen ein erfrischendes Bad. Weiter zu den Edith Falls. Wieder Gelegenheit zum Schwimmen. Ü: Permanentes ­Katherine Gorge Camp. 5. Tag: Katherine Gorge - Darwin (F/M). Vormittags Gelegenheit zur Erkundung der Schlucht auf eigene Faust im Kanu oder während einer Bootstour (optional). Je nach Saison Besuch von Douglas Hot Springs, bevor Sie nach Darwin zurückkehren.

2. Tag: Banka Banka - Katherine Gorge (F/M/A). Besuch des berühmten Outback-Pubs in Daly Waters, dem ältesten Pub im Northern Territory. Mittags Bade­ gelegenheit in den heißen Thermalquellen von Mataranka. Weiterfahrt zur Katherine Gorge. Ü: Permanentes Katherine Gorge Camp. 3. Tag: Katherine Gorge - Darwin (F/M). Am Vormittag Gelegenheit zu einer Kanu- oder Bootsfahrt durch die spektakulären Schluchten des Katherine River (optional). Nachmittags Fahrt nach Darwin. Ü: Mehrbettzimmerunterkunft. 4. Tag: Darwin - Mary River (M/A). Fahrt in den Litchfield Nationalpark mit seinen beeindruckenden Wasser­ fällen und Termitenbauten. Nachmittags Möglichkeit der Krokodilbeobachtung bei einer Bootsfahrt auf dem Mary River. Ü: Campingplatz der Point Stuart Wilderness Lodge. 5. Tag: Mary River - Kakadu Nationalpark (F/M/A). Besuch von Ubirr mit Felsmalereien und einer spektakulären Aussicht. Weiterfahrt nach Maguk und Besuch der Barramundi Gorge. Sie haben die Möglichkeit ein Bad in den Plunge Pools zu nehmen. Ü: Permanentes Kakadu Camp. 6. Tag: Kakadu Nationalpark - Darwin (F/M). Im Allrad-Fahrzeug gehts Richtung Jim Jim Falls. Nach einer Wanderung zur Basis des Wasserfalls gehts es weiter zu den Twin Falls. Gelegenheit zum Baden und Sonnen. Anschließend Rückfahrt nach Darwin.

Camping-Safari - 5 Tage Code: 5425 Reisetermine: April-Mai jeden Mo & Do Juni-Oktober jeden Mo, Do & Sa Preise pro Person in CHF 01.04.09 - 31.10.09

723

Nicht eingeschlossen: Leih-Schlafsack (AUD 15), Kissen, Nationalparkgebühren (AUD 12,50), Treibstoffzuschlag bis 31.03.09 (AUD 10, alles zahlbar vor Ort); optionale Attraktionen, Getränke und persönliche Ausgaben. Bitte keine Hartschalenkoffer benutzen, sondern eine Reisetasche & einen Tagesrucksack pro Person (max. 15 kg). Wetterbedingt kann es zu Routenänderungen kommen. min. 2, max. 16 Personen.

Camping-Safari - 6 Tage Code: 5430 Reisetermine: Alice Springs-Darwin April-Juni täglich außer Mi & Sa Juli täglich August-September täglich außer Mi & Sa Oktober-März jeden Di, Do & So Darwin-Alice Springs April-Juni täglich außer Di & Sa Juli täglich August-September täglich außer Di & Sa Oktober-März jeden Mo, Mi & Fr Preise pro Person in CHF 01.12.08 - 31.03.09

657

01.04.09 - 31.03.10

739

Leistungen: Hoteltransfers in Darwin & Alice Springs, Reise lt. Programm im klimatisierten Bus o. AllradFahrzeug, Übernachtungen in Safari-Zelten, Mahlzeiten lt. Programm (F-Frühstück, M-Mittag­essen, A-Abendessen); englischsprechende Reise­leitung. Nicht eingeschlossen: Leih-Schlafsack (AUD 15), Kissen, Nationalparkgebühren (AUD 12,50-25), Treibstoffzuschlag bis 31.03.09 (AUD 15, alles zahlbar vor Ort); optionale Attraktionen, Getränke und persönliche Ausgaben. Teilnehmer: min. 2, max. 24 Personen. Ab Darwin bis Alice Springs Besuch des Ayers Rock und der Olgas anstelle des Kakadu ­Nationalpark. Bitte keine Hartschalenkoffer benutzen, sondern eine Reisetasche & einen Tagesrucksack pro Person (max. 15 kg). Wetterbedingt kann es zu Routenänderungen kommen.

Bootstour auf dem Mary River

Sonnenuntergang am Ubirr Rock BEST OF AUSTRALIA

163


Rundreisen Northern Territory

Outback pur- Erleben Sie das Rote Zentrum hautnah 5 Tage Allrad-Safari ab Alice Springs oder Ayers Rock bis Alice Springs

In einem Geländewagen abseits jeglicher Touristen­ pfade entdecken Sie die atemberaubenden Sehenswürdigkeiten des Roten Zentrums auf eine besondere Art. Sie durchqueren auf Buschpisten das Gelände alter Rinderfarmen, besuchen Aborigines, baden in abgelegenen Felsen-Pools und genießen die jahrtausende alte Landschaft. Ganz typisch australisch lassen Sie am Abend die Erlebnisse des Tages am Lagerfeuer Revue passieren und schlafen in einem Swag unter dem funkelnden Sternenhimmel. Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Alice Springs – Uluru (M/A). Ihre Reise ins Outback beginnt mit der frühen Abholung von Ihrem Hotel in Alice Springs. Auf der Fahrt in den Uluru-Kata Tjuta Nationalpark, dem heutigen Ziel, haben Sie die Gelegenheit zu einem Kamelritt. Abholung weiterer Gäste im Ayers Rock Resort gegen 13.00 Uhr. Den Nachmittag verbringen Sie mit der Erkundung von Uluru (Ayers Rock). Entdecken Sie den faszinierenden Monolithen auf einer Wanderung und erfahren Sie mehr über die Kultur der Aborigines im nahegelegenen Kulturzentrum. Am Abend genießen Sie das atemberaubende Farbenspiel bei Sonnenuntergang mit einem Glas Sekt. 2. Tag: Uluru – Kings Creek Station (F/M/A). Der Tag beginnt mit einem frühem Start und dem spektakulären Sonnenaufgang über Uluru (Ayers Rock). Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg zu den Olgas. Dieses Gebiet aus riesigen Felsdomen erkundet man am besten auf einer Wanderung durch das Valley of the Winds. Nach einem gemütlichen Mittagessen haben Sie die Möglichkeit einen Eindruck von der Arbeit auf der Curtin Springs Rinderfarm zu bekommen, bevor Sie sich auf den Weg zur Kings Creek Station, in der Nähe des Kings Canyon Nationalparks machen.

Im Kings Canyon unterwegs 3. Tag: Kings Creek Station – Oak Valley Aboriginal Community (F/M/A). Am Vormittag erleben Sie bei einer Wanderung den größten Canyon Australiens, den Kings Canyon. Er besticht durch seine beeindruckenden Gesteinsformationen, die steil abfallenden Felswände und grandiosen Ausblicken in die Schlucht. Besichtigen Sie das Amphitheater, Lost City und die Oase Garden of Eden bevor Sie auf der Allradstrecke, der Ernest Giles Road, auf dem Weg zur Oak Valley Aboriginal Community wirkliches Off-Road fahren erleben. 4. Tag: Oak Valley – Glen Helen Gorge (F/M/A). Nach einem herzhaften Frühstück erkunden Sie zusammen mit einem Aborigine-Guide die Region Oak Valley mit ihren jahrtausende alten Felsformationen und Fels­ malereien. Von hier aus fahren Sie zur Ormiston Gorge in den West MacDonnell Ranges. Nach einer Wanderung durch die berühmte Schlucht erfrischen Sie sich bei einem Bad in den Felsen-Pools. Glen Helen Gorge erwartet Sie bevor Sie eine weitere Nacht unter dem funkelnden Sternenhimmel verbringen. 5. Tag: Glen Helen Gorge – Alice Springs (F/M). Entlang der West MacDonnell Ranges fahren Sie zum Gosse Bluff, einem riesigen Kometenkrater. Anschließend ­machen Sie sich ein Bild der Missionsstation in Hermannsburg bevor Sie sich auf die anspruchsvolle Allradstrecke Richtung Palm Valley begeben, wo Sie auf einer Wanderung den uralten Palmenwald auf sich wirken lassen. Im Anschluss Rückkehr nach Alice Springs.

Spuren lesen unterwegs

Outback pur - 5 Tage Code: 21084 Reisetermine: jeden Di, Do & Sa Keine Abfahrten am 25.12. & 01.01. jeden Jahres. Preise pro Person in CHF 01.04.09 - 30.11.09

833

01.12.09 - 28.02.10

789

01.03.10 - 31.03.10

833

Leistungen: Reise lt. Programm im klimatisierten Allrad-Fahrzeug; Übernachtungen unter freiem Himmel im Swag (inkl. Kissen); Camps teilweise mit sanitären Einrichtungen; Mahlzeiten lt. Programm (F-Frühstück, M-Mittagessen, A-Abendessen) inkl. Wasserversorgung; Treibstoffzuschlag, Nationalparkgebühren, Aboriginal Guide & englischsprechende Reiseleitung. Nicht eingeschlossen: Leih-Schlafsack (AUD 15, beides zahlbar vor Ort), Lampe, wiederbefüllbare Wasserflasche für Wanderungen; alkoholische Getränke, persönliche Ausgaben. Bitte keine Hartschalenkoffer verwenden, sondern eine Reisetasche und einen Tagesrucksack pro Person. Die Tour ist auch ab Ayers Rock Resort bis Alice Springs buchbar. min. 5, max. 16 Personen.

Frühstück ist fertig 164

Allrad-Fahrzeug


Rundreisen Northern Territory

Allrad-Camping-Safari Standard oder Deluxe 4 Tage ab Alice Springs oder Ayers Rock bis Alice Springs

Sie können bei der Zelt-Unterkunft wählen: permanente Standard- oder Deluxe-Zelte. Bei der Standard Variante übernachten Sie in Zweibettzelten mit flachen Matratzen-Betten inkl. Kopfkissen oder ohne Dach über dem Kopf mit einem Swag unter australischen Sternen. Den Schlafsack müssen Sie selbst mitbringen oder gegen Gebühr leihen. Bei der Deluxe Variante übernachten Sie in Zweibett-Zelten mit feststehenden Betten, kompletter Bettwäsche inkl. Kopfkissen, Ventilator und Licht. Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Alice Springs - Ayers Rock (M/A). Fahrt Richtung Ayers Rock. Unterwegs Halt bei einer OutbackKamelfarm und Möglichkeit zu einem Kamelritt (optio­ nal). Weiterfahrt zum Ayers Rock Resort und Abholung weiterer Gäste gegen 13.45 Uhr. Anschließend Ausflug zu den Olgas und Wanderung durch das Valley of the Winds, bevor Sie den Sonnenuntergang am Ayers Rock bei einem Glas Sekt erleben. Ü: Swag oder Deluxezelt im Permanenten Ayers Rock Camp.

Blick in den Kings Canyon Gosse Bluff und weiter zum permanenten Camp in Glen Helen. Ü: Standard- oder Deluxezelt im Permanenten Glen Helen Camp. 4. Tag: Glen Helen - Alice Springs (F/M). Wanderung durch die Ormiston Gorge bevor Sie die Allrad-Fahrt durch das meist ausgetrocknete Flussbett des Finke River zum Palm Valley führt, Heimat der seltenen Red Cabbage Palmen. Hier unternehmen Sie Wanderungen um die Gegend zu erkunden. Weiterfahrt nach Alice Springs. Ankunft gegen 18.30 Uhr.

2. Tag: Ayers Rock - Kings Canyon (F/M/A). Sie erleben den Sonnenaufgang am Ayers Rock. Anschließend haben Sie Zeit den Fels zu umrunden und heilige Aboriginal-Stätten zu sehen. Danach Besuch des interessanten Uluru-Kata-Tjuta-Kulturzentrums, indem Sie viel Wissenswertes über das Rote Zentrum und die Aborigines erfahren und auch lokale Handarbeiten und Kunstsstücke erstehen können. Nach dem Mittagessen Fahrt zum permanenten Camp beim Kings Canyon. Ü: Standard- oder Deluxezelt im Permanenten Kings ­Canyon Camp. 3. Tag: Kings Canyon - Glen Helen (F/M/A). Aufstieg zum Nordrand des Canyons und Rundwanderung zu den Felsformationen Amphiteater, Garden of Eden und Lost City mit spektakulären Ausblicken und Landschaften. Nach dem Mittagessen Fahrt über die berühmte Mereenie Loop Road zum Meteoritenkrater

Allrad-Camping-Safari - 4 Tage Code: 20849 Reisetermine: täglich Preise pro Person in CHF Standard 01.04.09 - 31.03.10

624

Deluxe 01.04.09 - 31.03.10

739

Leistungen: Hoteltransfers in Alice Springs & Ayers Rock; Reise lt. Programm im klimatisierten Allrad-Fahrzeug; Übernachtungen in Safari-Zelten je nach Variante Standard oder Deluxe. Standard mit Swag ohne Dach über dem Kopf oder in Zweibettzelten mit Matratzen-Betten inkl. Kopfkissen, Licht & Handtüchern. Deluxe mit Zweibettzelten mit feststehenden Betten inkl. Bettwäsche, Kopfkissen, Ventilator, Licht & Handtücher; Campingausrüstung, Mahlzeiten lt. Programm (F-Frühstück, M-Mittagessen, A-Abendessen); englischsprechende Reiseleitung. Nicht eingeschlossen: Leih-Schlafsack (AUD 15), Nationalparkgebühren (AUD 25 p. P., beides zahlbar vor Ort); Getränke, optionale Attraktionen und persönliche Ausgaben.

Deluxe Zelt - Innenansicht

Bitte keine Hartschalenkoffer verwenden, sondern eine Reisetasche und einen Tagesrucksack pro Person (max. 15 kg). Die Reise ist auch ab Ayers Rock Resort bis Alice Springs buchbar. Die Ankunft am Ayers Rock Flughafen ist bis 13.30 Uhr erforderlich. min. 2, max. 16 Personen.

Allrad-Fahrzeug unterwegs

Blick in ein Standard Zelt BEST OF AUSTRALIA

165


Rundreisen Northern Territory

Kurztouren im Roten Zentrum

3 & 4 Tage Offroad-Aktivreise ab Alice Springs bis Ayers Rock oder umgekehrt echend e deutschspr g un it le Reise

Hauptziel für Reisen ins Rote Zentrum ist der in der Sprache der Aborigines Uluru genannte Ayers Rock im Uluru/Kata Tjuta Nationalpark. Berühmt ist seine rote Färbung, besonders bei Sonnenaufund untergang. Ebenso sehenswert auf der geplanten Strecke sind die Felsdome der Olgas und ein Blick in den Kings Canyon, ganz zu Schweigen von dem Erlebnis über die Mereenie Loop Road zu reisen.

Sonnenuntergang am Ayers Rock

Rock & Canyon

Höhepunkte Rotes Zentrum

3 Tage / 2 Nächte ab Alice Springs bis Ayers Rock

4 Tage / 3 Nächte ab Ayers Rock bis Alice Springs

Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten)

Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Alice Springs - Watarrka Nationalpark. Auf dem Stuart Highway Fahrt Richtung Süden mit Stopp an einer Kamelfarm. Anschließend Fahrt durch eine malerische Wüstenlandschaft zum Watarrka Nationalpark. Am Spätnachmittag unternehmen Sie am Kings Canyon eine 2-3-stündige Wanderung über das Canyon­ plateau. Ü: Kings Canyon Lodge.

1. Tag: Uluru Nationalpark. Flughafentransfer zum Hotel. Fahrt nach Kata-Tjuta (Olgas). Das aus 36 Steinkuppeln bestehende Massiv können Sie in einer 1-2stündigen Wanderung durch das Valley of the Winds erkunden. Anschließend Fahrt zum Uluru, um den mit Spannung erwarteten Sonnenuntergang mit einem Glas Champagner zu genießen. Ü: Outback Pioneer Hotel.

2. Tag: Watarrka Nationalpark - Uluru Nationalpark (F). Nach dem Frühstück reisen Sie über rotleuchtende Sanddünen zum Uluru, dem geheimnisvollsten Monolithen unserer Erde im Herzen des Outbacks. Nach dem Einchecken im Ayers Rock Resort fahren Sie zu den Kata Tjuta Mountains (Mt. Olga-Gruppe). Dieses aus 36 rauen Steinkuppeln bestehende Massiv können Sie in einer 1-2-stündigen Wanderung durch das Valley of the Winds erkunden. Anschließend Fahrt zum Ayers Rock, um den Sonnenuntergang mit einem Glas Champagner zu erleben. Ü: Outback Pioneer Lodge.

2. Tag: Uluru - Kings Canyon (F/A). Früh morgens Sonnenaufgang am Ayers Rock. Nach einer Rundfahrt um den Monolithen Besuch des Kulturzentrums und Frühstück. Dann folgen Kurzwanderungen zu Wasserstellen und Höhlen der Aborigines mit Felsmalereien. Gegen Mittag geht´s über rotleuchtende Sanddünen zum Watarrka Nationalpark. Ü: Kings Canyon Resort.

3. Tag: Uluru Nationalpark (F). Am frühen Morgen fahren Sie wieder in den Nationalpark, um den Sonnenaufgang am Uluru zu erleben. Nach kurzer Wanderung zu den Höhlenzeichnungen der Aborigines am Fuße des Massivs besuchen Sie noch das preisgekrönte Kulturzentrum, wo Sie auch frühstücken. Rückfahrt zum Feriendorf und je nach Flug bringen wir Sie gegen Mittag zum Airport.

3. Tag: Kings Canyon - Glen Helen (F/A). 2-3-stündige Wanderung über das Canyonplateau, von den Sandsteinkuppeln der Lost City zur Oase des Garden of Eden. Fahrt auf der staubigen Mereenie Loop Road durch eine malerische Wüstenlandschaft, am Gosse Bluff-Kometenkrater vorbei über den Tyler Pass zum Finke River. Genießen Sie die Abendstimmung vor Ihrem Hotelzimmer. Ü: Glen Helen Lodge. 4. Tag: Glen Helen - Alice Springs (F). Spaziergang zur Glen Helen Gorge. 1-2-stündige Wanderung durch den Canyon der Ormiston Gorge. Fahrt entlang der MacDonnell Ranges zum Ellery Creek Big Hole und zur Simpsons Gap. Nach einem kurzen Bummel zum Wasserloch erreichen Sie Alice Springs, wo Sie die historische Telegrafenstation besichtigen und die Aussicht vom ANZAC Hill genießen. Nach einem Besuch beim Flying Doctor Service Hoteltransfer.

Rock & Canyon - 3 Tage Code: 6026 Reisetermine: jeden Donnerstag Keine Abfahrten am 01.01.09. Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers.

1

2

01.12.08 - 31.03.09

1.025

865

01.04.09 - 31.03.10

1.144

951

Leistungen: Hoteltransfers in Alice Springs & Flughafentransfer am Ayers Rock, Reise lt. Programm im klimatisierten Offroad-Bus, Übernachtungen in einfachen Lodges mit sanitären Gemeinschaftseinrichtungen; Mahlzeiten lt. Programm (F-Frühstück); deutschsprechende Reiseleitung, Eintrittsgelder, Nationalparkgebühren. Nicht eingeschlossen: Getränke, persönliche Ausgaben, optionale Attraktionen. Wetterbedingt kann es zu Routenänderungen kommen. min. 2, max. 18 Personen.

Höhepunkte Rotes Zentrum - 4 Tage Code: 6032 Reisetermine: jeden Samstag Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers. 01.12.08 - 31.03.09

1

2

2.078

1.615

01.04.09 - 31.03.10 2.232 1.737 Leistungen: Flughafentransfer am Ayers Rock & Hoteltransfers in Alice Springs, Reise lt. Programm im klimatisierten Offroad-Bus, Übernachtungen in Mittelklassehotels und einer einfachen Lodge; Mahlzeiten lt. Programm (F-Frühstück, A-Abendessen); deutschsprechende Reiseleitung, Eintrittsgelder, Nationalparkgebühren. Nicht eingeschlossen: Getränke, persönliche Ausgaben, optionale Attraktionen. Wetterbedingt kann es zu Routenänderungen kommen. min. 2, max. 18 Personen.

166


Rundreisen Northern Territory

Von Alice Springs bis Ayers Rock

3 & 4 Tage Bus-Kurztouren im Red Centre inkl. Flughafentransfers

Im Kings Canyon Gruppenunabhängige Kurztouren mit flexiblen Programmen - bestehend aus einzelnen Ausflügen mit erfahrenen Driver-Guides ermöglichen Ihnen im Komfort des Luxusreisebusses alle Attraktionen des Roten Zentrums zu besuchen und kennen zu lernen, dabei aber unabhängig zu bleiben.

Uluru & Kings Canyon - 3 Tage

Uluru & Kings Canyon

Kata Tjuta, Uluru & Kings Canyon

Code: 6054 Reisetermine: täglich Preise pro Person in CHF

3 Tage / 2 Nächte ab/bis Alice Springs

4 Tage / 3 Nächte ab Ayers Rock bis Alice Springs

bei Belegung mit Pers.

Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten)

Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten)

Standard Hotels

1. Tag: Alice Springs - Olgas. Fahrt zum Ayers Rock über den Stuart und Lasseter Highway. Unterwegs Besuch einer Kamelfarm und Fotostopp mit Blick auf den Tafelberg Mt. Connor. Nachmittags Erkundung der Felsdome von Kata Tjuta (Olgas) mit einer Wanderung in der Walpa Gorge. Genießen Sie bei einem Glas Wein einen herrlichen Sonnenuntergang am Ayers Rock. Ü: Ayers Rock Resort.

1. Tag: Ayers Rock Resort – Olgas (A). Fahrt zum Ayers Rock Resort. Unterwegs Besuch einer Kamelfarm und Fotostopp beim Tafelberg Mt. Connor. Nachmittags Besuch der nahegelegenen Felsdome von Kata Tjuta (Olgas) mit einer Exkursion im Tal der Winde (gute Fitness erforderlich). Stimmungsvoller Sonnenuntergang bei den Olgas mit einem Glas Sekt. Anschließend ­typisches Barbeque. 2 Ü: Ayers Rock Resort. 2. Tag: Ayers Rock. Sonnenaufgang am Ayers Rock, wenn der Felsberg die ersten Sonnenstrahlen reflektiert. Anschließend Gelegenheit zur Besteigung des Monolithen mit einem herrlichen Ausblick. Alternativ bzw. im Anschluss Erkundungstour entlang der Basis. Besuch des Uluru-Kata Tjuta-Kulturzentrums. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Stimmungsvoller Sonnenuntergang am Ayers Rock bei einem Glas Wein.

2. Tag: Ayers Rock - Kings Canyon. Frühaufsteher erleben bei einer Tasse Kaffee oder Tee einen stimmungsvollen Sonnenaufgang am Ayers Rock. Anschließend Gelegenheit zur Besteigung des Felsberges. Die Mühen des Aufstiegs werden mit einem herrlichen Ausblick belohnt. Alternativ bzw. im Anschluss führt eine Erkundungstour entlang der Basis des Monolithen u.a. zum Mutitjulu Wasserloch. Besuch des Uluru-Kata Tjuta-Kulturzentrums, wo Sie Einblicke in die Kultur und Gesetze des Anangu Stammes erhalten. Am Nachtmittag Fahrt in den Watarrka Nationalpark. Ü: Kings Canyon Resort. 3. Tag: Kings Canyon - Alice Springs. Rundwanderung am Kings Canyon mit herrlichen Aussichten auf faszinierende Schluchten, atemberaubende Überhänge und Steilwände. Der Weg führt zur wettergegerbten Felslandschaft Lost City und hinab in die üppige Vegetation im Garden of Eden. Alternativ gemütlicher Spaziergang am Canyonboden. Ankunft am Ayers Rock Resort gegen 16.30 Uhr oder alternativ in Alice Springs 18.30 Uhr.

3. Tag: Ayers Rock Resort – Kings Canyon. Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Optional Helikopter Rundflug möglich. Nachmittags Fahrt zum Kings Canyon im Watarrka Nationalpark. Ü: Kings Canyon­ Resort. 4. Tag: Kings Canyon – Alice Springs. Rundwanderung am Rande des Canyons mit tollen Aussichten in die Schlucht. Alternativ gemütlicher Spaziergang am Canyonboden. Rückkehr zum Ayers Rock Resort um 16.30 Uhr und nach Alice Springs gegen 18.30 Uhr.

1

2

01.12.08 - 31.03.09

1.338

1.042

01.04.09 - 30.06.09

1.290

992

01.07.09 - 30.11.09

1.492

1.093

01.12.09 - 31.03.10

1.290

992

01.12.08 - 31.03.09

1.407

1.081

01.04.09 - 30.06.09

1.355

1.027

01.07.09 - 30.11.09

1.557

1.128

01.12.09 - 31.03.10

1.355

1.027

Superior Hotels

Die Tour ist auch ab Ayers Rock bis Alice Springs buchbar. Beginn des Programms am 1. Tag mit dem Nachmittagsausflug zu den Olgas. Ankunft Flughafen Ayers Rock bis 13.00 Uhr erforderlich. Von Dezember bis Februar gibt es eine alternative Wanderung für den Kings Canyon Climb, da dieser wegen zu heißer Temperaturen evtl. nicht möglich ist.

Kata Tjuta, Uluru & ... - 4 Tage Code: 6063 Reisetermine: täglich Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers.

1

2

Standard Hotels 01.12.08 - 31.03.09

1.603

1.141

01.04.09 - 30.06.09

1.552

1.087

01.07.09 - 30.11.09

1.849

1.233

01.12.09 - 31.12.10

1.552

1.087

01.12.08 - 31.03.09

1.723

1.198

01.04.09 - 30.06.09

1.667

1.142

01.07.09 - 30.11.09

1.966

1.289

01.12.09 - 31.12.10

1.667

1.142

Superior Hotels

Leistungen: Flughafentransfers, Tour lt. Programm im modernen Luxusreisebus, Übernachtungen lt. Programm, Mahlzeiten lt. Programm (A-Abendessen);­ Eintrittsgelder, Nationalparkgebühren, englischsprechende Reiseleitung. Nicht eingeschlossen: optionale Attraktionen, Getränke, persönliche Ausgaben. Von Dezember bis Februar gibt es eine alternative Wanderung für den Kings Canyon Climb, da dieser wegen zu heißer Temperaturen evtl. nicht möglich ist. AAT Kings Bus an den Olgas

Blick auf den Ayers Rock BEST OF AUSTRALIA

167


Rundreisen Northern Territory

Camping-Safari in Style

3 Tage ab Alice Springs oder Ayers Rock bis Alice Springs Camping-Safari - 3 Tage Code: 6009 Reisetermine: täglich Preise pro Person in CHF 01.12.08 - 31.03.09

533

01.04.09 - 31.03.10

599

Leistungen: Hoteltransfers in Alice Springs, Reise lt. Programm im klimatisierten Allrad-Fahrzeug, Übernachtungen in Safari-Zelten mit Ventilator, Licht, inkl. Bettwäsche, Kopfkissen & Handtücher; Mahlzeiten lt. Programm (F-Frühstück, M-Mittagessen, A-Abendessen) mit Tischwein; englischsprechende Reiseleitung.

Bushtucker Erklärungen am Ayers Rock Das Safari in Style-Programm eignet sich besonders für die jenigen, die eine komfortablere Variante der ansonsten eher rustikalen Camping-Safari suchen. Sie übernachten in Zelten mit feststehenden Betten, kompletter Bettwäsche, Ventilator, Licht und erhalten zum Essen gratis Tischwein. Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Alice Springs - Ayers Rock (M/A). Fahrt Richtung Ayers Rock. Unterwegs Halt bei einer OutbackKamelfarm und Möglichkeit zu einem Kamelritt (optional). Vorbei am Tafelberg Mt. Connor gehts zum Ayers Rock Resort. Abholung weiterer Gäste gegen 13.45

Uhr. Anschließend Ausflug zu den Olgas und Wanderung durch das Valley of the Winds, bevor Sie den Sonnenuntergang am Ayers Rock bei einem Glas Sekt erleben. Ü: Permanentes Ayers Rock Safari-in-Style-Camp. 2. Tag: Ayers Rock - Kings Canyon (F/M/A). Sie erleben den Sonnenaufgang am Ayers Rock. Anschließend unternehmen Sie eine Wanderung am Fuße des Felsens zu heiligen Aboriginal-Stätten. Danach Besuch des interessanten Uluru-Kata-Tjuta-Kulturzentrums. Nach dem Mittagessen Fahrt zum Kings Canyon. Ü: Permanentes Kings Canyon Safari-in-Style-Camp. 3. Tag: Kings Canyon - Alice Springs (F/M). Aufstieg zum Nordrand des Canyons und Rundwanderung zu

Nicht eingeschlossen: Nationalparkgebühren (AUD 25), Treibstoffzuschlag bis 31.03.09 (AUD 10, beides zahlbar vor Ort); Getränke, optionale Attraktionen und persönliche Ausgaben. Bitte keine Hartschalenkoffer verwenden. Wir empfehlen Ihnen eine Reisetasche und einen Tagesrucksack pro Person (max. 15 kg). Die Reise ist auch ab Ayers Rock Resort bis Alice Springs buchbar. Die Ankunft am Ayers Rock Flughafen ist bis 13.30 Uhr erforderlich. min. 2, max. 15 Personen.

den Felsformationen Garden of Eden und Lost City mit spektakulären Ausblicken. Nach dem Mittagessen Rückfahrt nach Alice Springs.

Abenteuer Rotes Zentrum

6 Tage ab/bis Alice Springs oder ab Alice Springs bis Ayers Rock Millionen Jahre alten Kometenkrater Gosse Bluff. Weiter­ fahrt in das Mereenie Wildnis Gebiet zum höchsten Punkt dieser Region. Genießen Sie die Aussicht auf die George Gill Range und auf Carmicheals Crag. Ü: Voyages Kings Canyon Resort. 3. Tag: Kings Canyon - Ayers Rock (M). Morgens Wanderung über das Canyonplateau, von den Sandsteinkuppeln der Lost City zur Oase des Garden of Eden. Fahrt durch Rinderzuchtgebiet nach Yulara, Stopp am Mt. Connor Aussichtspunkt. Besuch des UluruKata-Tjuta-Kulturzentrums und Wanderung um die Basis des Monolithen, zu Wasserstellen und Höhlen der Aborigines mit Felsmalereien. Genießen Sie den Sonnenuntergang mit Blick auf den Ayers Rock mit einem Glas Champagner. Ü: Voyages Ayers Rock ­Resort - The Lost Camel.

Entdecken Sie die Höhepunkte des Roten Zentrums mit Unterbringung in Mittelklassehotels. Die Tour ist eine Zusammenstellung aus einer 3 Tage Tour (Tag 2.-4.) und zwei Tagestouren (5. & 6. Tag), die Sie auch separat buchen können. Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Alice Springs. Ankunft in Alice Springs und Übernachtung. Entdecken Sie Alice Springs auf eigene Faust, je nach Ankunftsuhrzeit. Ü: Voyages Alice Springs Resort. 2. Tag: Alice Springs - Kings Canyon (M). Fahrt über den Larapinta Drive nach Wallace Rockhole, einer ­Aboriginal Kommune. Sie erfahren die Geschichte der hiesigen Aborigines. Anschließend entdecken Sie den

168

4. Tag: Olgas - Alice Springs. Fahrt zu den Felsdomen der Olgas. Anschließend Rückkehr zum Ayers Rock Resort und Zeit zur freien Verfügung, bevor es am frühen Nachmittag zurück nach Alice Springs geht. 2 Ü: Voyages Alice Springs Resort. 5. Tag: West MacDonnell Ranges (M). Sie besuchen die Standley Chasm, Ormiston Gorge, The Ochre Pits, Simpsons Gap, Glen Helen, den Ellery Creek und Mt. Sonder auf Ihrer Tagestour ab/bis Alice Springs. 6. Tag: Palm Valley (M). Neben dem Finke River und der Cycad Gorge Besuch des Kalarranga Aussichtspunkt. Anschließend Fahrt in das Palm Valley, Besuch von Hermannsburg. Auf dem Tagesausflug ab/bis Alice Springs sehen Sie u.a. seltene Pflanzen und lernen mehr über die Geschichte und Kunst der hiesigen Aborigines. Rückkehr nach Alice Springs gegen 17.30 Uhr.

Abenteuer Rotes Zentrum - 6 Tage Code: 21093 Reisetermine: täglich Keine Abfahrten am 25.12. jeden Jahres. Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers. 1 01.12.08 - 31.03.09

1.359

2 1.031

01.04.09 - 30.06.09

1.723

1.359

01.07.09 - 30.11.09

1.859

1.449

01.12.09 - 31.03.10

1.723

1.359

Leistungen: Hoteltransfers in Alice Springs, Reise lt. Programm im klimatisierten Klein- o. Allrad-Bus; Übernachtungen lt. Programm; Mahlzeiten lt. Programm (M-Mittagessen); englischsprechende Reise­leitung. Nicht eingeschlossen: weitere Mahlzeiten, Eintrittsgelder, Nationalparkgebühren, Getränke, persönliche Ausgaben, optionale Attraktionen. Teilnehmer: min. 4, max. 21 Personen. Bitte keine Hartschalenkoffer verwenden, sondern eine Reisetasche und einen Tagesrucksack pro Person (max. 20 kg).


Rundreisen Northern Territory

Red Centre Deluxe-Allrad-Camping-Safari 3 & 4 Tage ab Alice Springs oder Ayers Rock bis Alice Springs

echend e deutschspr g un it Reisele

Die Camping-Safaris beinhalten den Besuch der wichtigsten Stationen des Roten Zentrums. Erfahrene Driverguides zeigen Ihnen den Ayers Rock, die Olgas & den Kings Canyon. Bei der 4 Tage Tour erfahren Sie zusätzlich Interessantes über die Aboriginal Kultur in Hermannsburg und traditionelle Punktmalerei in der Wallace Rockhole Kommune.

Feststehendes Zeltcamp Kings Creek

Red Centre Camping-Safari

Red Centre Dreamtime Camping-Safari

3 Tage ab Alice Springs o. Ayers Rock bis Alice Springs

4 Tage ab Alice Springs o. Ayers Rock bis Alice Springs

Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten)

Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Alice Springs - Ayers Rock (M/A). Morgens Fahrt durch die James und Waterhouse Ranges zu einer Outback-Kamelfarm. Dort haben Sie optional die Möglichkeit zu einem kurzen Kamelritt. Auf dem Stuart und dem Lasseter Highway geht es vorbei am Mt. Connor zum Ayers Rock Resort. Es ist auch möglich, gegen 13.00 Uhr ab Ayers Rock Resort oder Airport zur Gruppe zu stoßen. Nachmittags Spaziergang am Fuß des Felsens (Mala Walk) zu Felszeichnungen und heiligen Stätten der Ureinwohner. Erleben Sie den Sonnenuntergang am Ayers Rock mit Sekt und Kräckern. Ü: Permanentes Ayers Rock Resort Camp.

1.-3. Tag: Alice Springs - Ayers Rock - Olgas - Kings Canyon (2xF/3xM/3xA). Das Programm für die ersten 3 Tage der Reise sind identisch wie bei der 3 Tage Safari. Anstatt der Rückfahrt nach Alice Springs Weiterfahrt auf der Mereenie Loop Road nach Hermannsburg zum Besuch des Kulturmuseums. Anschließend Fahrt nach Wallace Rockhole, einer Aboriginal Kommune, in der das permanente Camp für die Übernachtung liegt. Ü: Permanentes Wallace Rockhole Camp.

2. Tag: Ayers Rock - Kings Canyon (F/M/A). Morgens haben Sie Gelegenheit den Sonnenaufgang bei den Felsenkuppeln der Olgas zu erleben, die Sie anschließend während einer Wanderung erkunden. Weiterfahrt zur Kings Creek Station, einer Rinder- und Kamelfarm unweit des Kings Canyon Nationalparks. Heute Abend erwartet Sie ein Lagerfeuer (wetterabhängig). Ü: Permanentes Kings Canyon Camp. 3. Tag: Kings Canyon - Alice Springs (F/M). Morgens brechen Sie auf zum Kings Canyon, der wohl eindrucksvollsten Schlucht im Northern Territory. Eine rund vierstündige Wanderung führt entlang dem Canyonrand zu malerischen Sandsteinkuppeln und zum atemberaubendem Tal Garden of Eden. Rechtzeitig zum Mittagessen sind Sie zurück auf der Kings Creek Station. Anschließend Rückfahrt nach Alice Springs. Ankunft gegen 18.30 Uhr.

4. Tag: Wallace Rockhole - Alice Springs (F/M). Morgens Führung zu den jahrtausend alten Felszeichnungen der Aborigines. Anschließend nehmen Sie teil an einem Kurs in der traditionellen Punktmalerei der Aborigines. Rückfahrt nach Alice Springs mit Stopp bei der Standley Chasm und Simpson Gap. Ankunft gegen 18.30 Uhr.

Camping-Safari - 3 Tage Code: 6020 Reisetermine: täglich deutschsprechend jeden Donnerstag Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers.

1

2

01.12.08 - 31.03.09

541

458

01.04.09 - 31.03.10

599

516

01.12.08 - 31.03.09

690

607

01.04.09 - 31.03.10

797

714

englischsprechend

deutschsprechend

Camping-Safari - 4 Tage Code: 6014 Reisetermine: Juli-Oktober täglich November-Juni täglich außer Mittwoch & Freitag deutschsprechend jeden Donnerstag Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers.

1

2

805

681

1.070

946

englischsprechend 01.04.09 - 31.03.10 deutschsprechend 01.04.09 - 31.03.10

Beim Punktmalerei Kurs

Leistungen: Hoteltransfers in Alice Springs & Yulara; Reise lt. Programm im Allrad-Fahrzeug; Übernachtungen in feststehenden Zelten (Doppelbelegung) mit Campingbetten, Schlafsack, Licht & Handtücher; Reise-Kopfkissen (was anschließend Ihnen gehört); Campingausrüstung, Mahlzeiten lt. Programm (FFrühstück, M-Mittagessen, A-Abendessen); Getränke (Fruchtkonzentrat & Wasser) & Wein zum Abendessen; englisch- o. deutschsprechender Driverguide;­ Eintrittsgelder & Nationalparkgebühren. Nicht eingeschlossen: optionale Attraktionen, Wasserflasche, persönliche Ausgaben. Teilnehmer: min. 4, max. 24 Personen. Kein Zuschlag für Alleinreisende, die bereit sind ein Zelt mit einer zweiten Person zu teilen! Alle Camps verfügen über Duschen & WC`s. Bitte keine Hartschalenkoffer verwenden, sondern eine Reisetasche p. P. (max. 20 kg). BEST OF AUSTRALIA

169


Allgemeine Informationen

Unberührte Weite & Natur Entdecken Sie das wahre Australien!

Fernab der ausgetretenen Pfade finden Sie in Westaustralien eine Vielfalt unberührter Naturlandschaften. Das Valley of the Giants im Südwesten, die Delfine von Monkey Mia, Walhaie und Korallen am Ningaloo Reef, die einzigartige Schluchtenwelt des Karijini Nationalparks in der Pilbara, die kilometerlangen, feinsandigen Strände von Broome und die fantastischen Felsformationen der Bungle Bungles in der Kimberley Region sind nur eine Auswahl der spektakulären Sehenswürdigkeiten, die Sie erwarten. Zudem ist Westaustralien ein Mekka für Four Wheel Drive Enthusiasten. Nehmen Sie sich die Zeit, die unendliche Weite des Westens kennen zu lernen!

Western Australia in Zahlen: Der Staat Western Australia (WA) mit der Hauptstadt Perth ist mit 2.529.880 Quadratkilometern der größte Staat Australiens, etwa sechsmal so groß wie Deutschland. Hier leben ca. 2 Millionen Menschen. Die landschaftliche Vielfalt ist beeindruckend: 12.500 km Küste mit über 800 vorgelagerten Inseln grenzen an die Große Australische Bucht im Süden, an den Indischen Ozean im Westen und an die Timor See im Norden. Im Südwesten liegen spektakuläre Wälder mit den riesigen Jarrah- & Karri-Bäumen, wunderschöne Küsten­ striche, Surfstrände, Kalksteinfelsen und das Gebiet von Margaret River, bekannt für seine hervorragenden Weine. Im Landesinneren befinden sich die Goldfelder und fruchtbares Farmland. Im Norden liegen unberührte Strände und Korallenriffe, ideal zum Tauchen und Schnorcheln. Weit im Nordwesten liegt die zerklüftete Kimberley Region mit unzähligen Naturschönheiten.

170


Tagestouren Westaustralien

Tagestouren Auswahl

Perth - Fremantle - Pinnacles - Ningaloo Reef – Karijini Perth, Fremantle & Swan River

Allrad-Safari Pinnacles

Tagestour ab/bis Perth

Tagestour ab/bis Perth echend e deutschspr g Reiseleitun

echend e deutschspr g Reiseleitun

Perth, Fremantle & Swan River Code: 7194 Reisetermine: jeden Montag & Samstag Preise pro Person in CHF 01.12.08 - 31.03.09

103

01.04.09 - 31.03.10

112

Leistungen: Hoteltransfers in Perth; Tour lt. Programm im klimatisierten Kleinbus; Tee/Kaffee, alkoholfreie Getränke, deutschsprechende Reiseleitung. min. 2, max. 10 Personen. Im Kings Park mit Ausblick auf Perth

Pinnacles im Nambung Nationalpark

Tourprogramm Entdecken Sie mit uns die Metropole Perth. Die Rundfahrt führt durch die Geschäfts- und Einkaufsviertel. Fremantle ist bekannt für eine harmonische Mischung von Kultur, maritimer Geschichte und Unterhaltung. Sie haben Zeit zur freien Verfügung um u.a. den berühmten Markt zu besuchen. Auf dem Wasserweg gehts zurück nach Perth. Genießen Sie bei einer kostenlosen Tasse Kaffee/Tee oder einer Weinprobe die Aussicht auf die schönsten Wohngebiete von Perth.

Tourprogramm Auf der Fahrt zum Nambung Nationalpark Stopp beim Caversham Wildlife Park um Koalas zu sehen und Kängurus­ zu füttern. Anschließend Allrad-Fahrt über massive Sanddünen in Lancelin. Sie können sich auch im Sanddünensurfen versuchen. Nach dem Mittag­essen in Cervantes Fahrt zur außergewöhnlichen Pinnacle­ Wüste mit ihren Kalksteinsäulen und Sanddünen. Sie haben Zeit um den Park zu Fuß zu erkunden. Saisonbedingt können Sie viele Wildblumen entdecken. ­Gegen Abend Rückfahrt nach Perth, Ankunft gegen 19.30 Uhr.

Allrad-Safari Pinnacles Code: 7199 Reisetermine: täglich Preise pro Person in CHF englischsprechend 01.12.08 - 31.03.09

167

01.04.09 - 31.03.10

182

deutschsprechend 01.12.08 - 31.03.09

300

01.04.09 - 31.03.10

325

Leistungen: Hoteltransfers in Perth: Tour lt. Programm im klimatisierten Allrad-Fahrzeug; Picknick Mittagessen, Nationalparkgebühren und Eintrittsgelder, deutsch- bzw. englischsprechende Reiseleitung. Teilnehmer: min. 2, max. 27 Personen. Die Wildblumenzeit ist von August bis Dezember.

Schnorcheln mit Mantarochen

Karijini Safari

Schnorcheln mit Mantarochen

Halbtagestour ab/bis Coral Bay

Tagestour ab/bis Tom Price

Code: 7204 Reisetermine: täglich Preise pro Person in CHF 01.12.08 - 31.03.09

132

01.04.09 - 31.03.10 145 Leistungen: Halbtagestour lt. Programm; Schnorchel­ ausrüstung, leichte Erfrischungen und Mittagessen; englischsprechende Reiseleitung. Pro Buchung einer Halb- oder Tagestour von Coral Bay Adventures erhalten Sie kostenlos eine Korallen Beobachtung & Schnorchel Tour (2 Std.) mit der Sub Sea Explorer, einem SemiU-Boot.

Mantarochen unterwegs

Weano Gorge, Karijini Nationalpark

Tourprogramm Bevor Sie vormittags in das Ningaloo Reef von Coral Bay aufbrechen erhalten Sie Ihre Schnorchelausrüstung inkl. eines Tauchanzuges. Die Ozeanriesen werden mit einem Spotter Plane aus der Luft geortet und Sie haben die Möglichkeit mit ihnen zu schnorcheln. Zusätzlich Besuch toller Schnorchelplätze am Riff um weitere Riffbewohner wie Schildkröten, Dugongs, Delfine, Rifffische und viele verschiedene Korallenarten kennen zu lernen.

Tourprogramm Morgens Fahrt in den Karijini Nationalpark. Genießen Sie die Weitsicht vom Oxers Aussichtspunkt, wandern Sie durch die Weano Gorge (Schlucht) und besuchen Sie den Handrail Pool und das Besucher Informationszentrum des Nationalparks. Nehmen Sie ein erfrischendes Bad im Fern Pool und besuchen Sie die Joffre Falls und den Knox Aussichtspunkt.

Sie haben die Möglichkeit eine CD mit Photos des Tages zu erwerben. Coral Bay Adventures bietet saisonbedingt auch Walhai & Buckelwal Beobachtungstouren an. min. 1, max. 12 Personen.

Karijini Safari Code: 7209 Reisetermine: täglich Keine Abfahrten zwischen dem 24.12. und 02.01. jeden Jahres. Preise pro Person in CHF 01.12.08 - 31.03.09

137

01.04.09 - 31.03.10 158 Leistungen: Hoteltransfers in Tom Price; Tour lt. Programm im Kleinbus; Mittagessen, Nationalparkgebühr, englischsprechende Reiseleitung. min. 4, max. 16 Personen. BEST OF AUSTRALIA

171


Tagestouren & Rundreisen Westaustralien

Tagestouren Auswahl Bungle Bungles - Lake Argyle Bungle Bungle Flug-/Allrad-Safari

Ord River Cruise

Tagestour ab/bis Kununurra

Halbtagestour ab/bis Kununurra

Bungle Bungle Flug-/Allrad-Safari Code: 7218 Reisetermine: April-Oktober täglich Preise pro Person in CHF 01.04.09 - 31.10.09

872

Leistungen: Hoteltransfers in Kununurra, Tour lt. Programm, Frühstück im Bungle Bungle Bush Camp, Picknick Mittagessen und Nationalparkgebühren. Nicht eingeschlossen: persönliche Ausgaben. Teilnehmer: min. 2, max. 21 Personen. Die Tour ist auch als 2 oder 3 Tagestour ab/bis Kununurra buchbar!

Ord River Cruise Flug über die Felsdome der Bungle Bungles

Blick über den Lake Argyle

Tourprogramm Früh morgens Flug zum Purnululu Nationalpark. Transfer zum Bungle Bungle Bush Camp und Frühstück. Fahrt zu den nördlichen Schluchten. Sie erkunden u.a. die Echidna Chasm. Mittagessen und Fahrt zur Cathedral Gorge zu den bienenwabenförmigen Felsenkuppeln. Rückfahrt zur Landebahn und Flug nach Kununurra. Ankunft gegen 17.00 Uhr.

Tourprogramm Abholung von Ihrem Hotel am frühen Mittag. Busfahrt zum Lake Argyle. Besuch des Durack Homestead, des Lake Argyle Tourist Village und eines Aussichtspunkts mit fantastischem Blick über den See. Rückfahrt nach Kununurra mit dem Boot ca. 55 km über den Ord River. Rückkehr gegen 17.30 Uhr. Transfer zu Ihrem Hotel.

Code: 7222 Reisetermine: April-Oktober täglich Preise pro Person in CHF 01.04.09 - 31.10.09

145

Leistungen: Hoteltransfers in Kununurra, Tour lt. Programm, Eintrittsgelder, englischsprechende Reiseleitung. Nicht eingeschlossen: persönliche Ausgaben. Teilnehmer: min. 2, max. 48 Personen. Die Tour kann auch in umgekehrter Richtung gebucht werden.

Highlights rund um Perth 2 Tage ab/bis Perth in der Kleingruppe

führt sowohl durch die Geschäfts- und Einkaufsviertel als auch auf den Prachtboulevard St. Georges Terrace, wo es ein Nebeneinander von Gestern und Heute gibt. Durch die schönsten Wohngebiete von Perth entlang des Swan Rivers Fahrt zum Indischen Ozean. Cottlesloe Beach, einer der beliebtesten Stadtstrände, begrüßt uns mit seinem weißen Sand. Fremantle, dessen alte Bauwerke den Glanz der Kolonialzeiten ausstrahlen, ist das nächste Ziel. Diese Stadt ist bekannt für ihre harmonische Mischung von Kultur und maritimer Geschichte. Via Yanchep Nationalpark Fahrt Richtung Cervantes, dem Eingang des Nambung Nationalparks. Ü: Cervantes Pinnacles Motel. Sie erhalten einen Eindruck der Attraktionen in und um Perth. Die Metropole am Swan River ist wahrlich eine der schönsten Städte Australiens. Durch eine City-Tour wird Ihnen der Lebensstil von Perth ­näher gebracht. Die Stadt wird Sie durch ihren Charme und Natürlichkeit begeistern. Erleben Sie die landschaftliche Vielfalt der westaustralischen Heartlands mit ihren bizarren Pinnacles und dem Weingebiet des Swan Valley. Die Landschaft begeistert durch die schier unendlich scheinenden Weiten und vermittelt ein typisches und unverkennbares Bild Australiens. Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Perth – Cervantes. Entdecken Sie mit uns die Metropole Perth an den Ufern des Swan Rivers. Obwohl sie eine der isoliertesten Millionenstädte der Welt ist, wartet Perth mit spektakulären Attraktionen auf. Vom Kings Park aus bietet sich ein grandioser Blick über Perth und den Swan River. Die anschließende Rundfahrt

172

2. Tag: Cervantes – Swan Valley - Perth (F). Nach dem Frühstück fahren wir in die einmalige Wüstenlandschaft der Pinnacles, welche zu den meist besuchten Naturwundern des Staates zählen. Das sanfte Licht des Morgens bietet atemberaubende Fotomotive dieser bizarren, bis zu fünf Meter hohen Kalksteinsäulen. Natur pur, Stille die man hören kann. Fahrt durch historische Siedlungen der westaustralischen Heartlands Region. Während der Wildblumensaison blüht dieses Gebiet in spektakulärer Farbenvielfalt. New Norcia, die einzige Benediktiner Mission von Westaustralien, lädt mit seiner spanischen Atmosphäre zur Kaffeepause ein. Der ausgewählte, landschaftlich schöne Platz ist eine geschichtlich äußerst wichtige Sehenswürdigkeit. Via Chittering Valley Fahrt ins Swan Valley. Gelegenheit zu einer köstlichen Weindegustation. Am frühen Abend endet die Tour in Perth.

echend e deutschspr g un it Reisele

Pinnacles im Nambung Nationalpark

Perth & Umgebung - 2 Tage Code: 7226 Reisetermine: jeden Montag & Samstag Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers. 01.04.09 - 31.03.10

1

2

617

555

Leistungen: Reise im klimatisierten Kleinbus bzw. Allrad-Fahrzeug lt. Programm; Unterkunft und Mahlzeiten lt. Programm (F-Frühstück); Tee/Kaffee/ObstPause, alkoholfreie Getränke, Infothek im Fahrzeug, Eintrittsgelder, Nationalparkgebühren, deutschsprechende Reiseleitung und 24-stündige Telefonbereit­ schaft; persönliches Informationspaket. Nicht eingeschlossen: persönliche Ausgaben. Max. Reisegepäck pro Person für 2 Tage (Reise­ tasche, keine Hartschalenkoffer). min. 2, max. 10 Personen.


Rundreisen Westaustralien

Highlights im Südwesten

4 Tage ab/bis Perth in der Kleingruppe

echend e deutschspr g un it le se Rei

Southern Experience - 4 Tage Code: 7233 Reisetermine: 2009 09.06. 23.06. 07.07. 04.08. 18.08. September-Mai jeden Dienstag

21.07.

Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers.

Baumriesen im Karri Valley Ihr deutschsprechender Guide vermittelt Ihnen kompetente Informationen über Städte, Landschaften und Anekdoten bis hin zu der wildromantischen Flora und Fauna u.v.m. Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Perth – Margaret River (M). Besuch einer Schaffarm. Die Region um Margaret River ist eine der besten Weinanbaugebiete Australiens. Fahrt zum Cape Leeuwin. Am Nachmittag Gelegenheit zu einer Weinprobe. Ü: All Seasons Hotel. 2. Tag: Margaret River – Albany (F/M). Fahrt durch Karri-Wälder der Region von Pemberton. Möglichkeit, den höchsten Feueraussichtsbaum der Welt zu erklimmen.

Auf dem Tree Top Walk laufen Sie durch Baumkronen. Am Abend erreichen Sie Albany. Ü: Comfort Inn Motel. 3. Tag: Albany – Hyden (F/M/A). Stadtbesichtigung von Albany und der Panoramablick vom Mt. Clarence über den King George Sound, wo 1826 die ersten Siedler Westaustraliens landeten. Besuch des Walmuseums und Erkundung der Natural Bridge und The Gap im Torndirrup Nationalpark. Fahrt nach Hyden. Ü: Wave Rock Motel. 4. Tag: Hyden – Perth (F/M). Besichtigung der Brandungswelle Wave Rock. In York, der ältesten Inlandsiedlung Westaustraliens werden Sie in die Zeit der ersten Siedler versetzt. Wissenswerte Informationen erhalten Sie auf einer Emufarm. Am Abend Ankunft in Perth.

1

2

01.12.08 - 31.03.09

1.866

1.648

01.04.09 - 31.03.10

1.959

1.731

Leistungen: Flughafen- & Hoteltransfers in Perth; Reise im klimatisierten Kleinbus lt. Programm; Unterkunft und Mahlzeiten lt. Programm (F-Frühstück, M-Picknick Mittagessen, A-Abendessen); Tee/Kaffee/Obst-Pause täglich, alkoholfreie Getränke, Infothek im Fahrzeug, Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren, deutschsprechende Reiseleitung und 24-stündige Telefonbereitschaft, persönliches Informationspaket. Nicht eingeschlossen: optionale Attraktionen, persönliche Ausgaben. Max. Reisegepäck pro Person für 4 Tage (Reisetasche, keine Hartschalenkoffer) plus 1 Handgepäckstück. min. 2, max. 10 Personen.

Per Bus zu den Highlights an der Westküste 5 Tage Kurztour ab/bis Perth

Pinnacles, Kalbarri... - 5 Tage Code: 7263 Reisetermine: jeden Montag Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers.

1

2

01.12.08 - 31.03.09

1.668

1.346

01.04.09 - 31.03.10

1.782

1.455

Leistungen: Hoteltransfers in Perth; Reise lt. Programm im klimatisierten Reisebus; Übernachtungen (teilweise sanitäre Gemeinschaftseinrichtungen) & Mahlzeiten lt. Programm (F-Frühstück, M-Mittag­ essen, A-Abendessen); Nationalparkgebühren & Eintrittsgelder, englischsprechende Reiseleitung. Nicht eingeschlossen: optionale Attraktionen, persönliche Ausgaben. Delfinfütterung in Monkey Mia Shark Bay, Monkey Mia, Coral Bay und das Ningaloo­ Riff, den Kalbarri Nationalpark und die vielbestaunten Pinnacles. Die Fahrt erfolgt in einem komfortablen Reisebus. Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Perth - Monkey Mia (M/A). Morgens Abfahrt über Port Denison, Greenough, Geraldton und North­ ampton nach Norden auf die Peron Halbinsel, nach Shark Bay. Ü: Monkey Mia Dolphin Resort. 2. Tag: Monkey Mia - Carnarvon (F/M/A). Vormittags Besuch der Delfine von Monkey Mia. Optional haben Sie die Möglichkeit an einem Bootsausflug teilzunehmen. Stopp am Muschelstrand Shell Beach und Fahrt nach Carnarvon. 2 Ü: Best Western Hospitality Inn.

3. Tag: Carnarvon - Coral Bay - Carnarvon (F/A). Fahrt nach Coral Bay. Am Nachmittag können Sie zwischen einer Glasbodenbootfahrt und einer Schnorcheltour wählen oder freie Zeit am herrlichen Sandstrand verbringen. Die Beobachtung von Walhaien ist von April bis ca. Mai möglich (Vorausbuchung empfehlenswert!).

Teilnehmer: min. 2, max. 48 Personen. Sie erhalten kostenlose Flughafentransfers in Perth sowie den Halbtagesausflug Perth & Fremantle City Sights. Bitte verwenden Sie keine Hartschalenkoffer, sondern eine Reisetasche (max. 15 kg) und 1 Handgepäckstück (Tagesrucksack).

4. Tag: Carnarvon – Kalbarri (F/M/A). Fahrt nach Kalbarri und Besuch des gleichnamigen Nationalparks mit den Schluchten des Murchison River und Hawkes Head. Ü: Kalbarri Edge Resort. 5. Tag: Kalbarri - Perth (F/M). Fahrt nach Cervantes zu den spektakulären Pinnacles. Sie haben Zeit die skurile Gegend zu erkunden. Ankunft in Perth gegen 19.00 Uhr.

BEST OF AUSTRALIA

173


Rundreisen Westaustralien

Nord- & Süd-Westen von Perth 4 & 6 Tage Kurztouren für Aktive ab/bis Perth

Besuch bei den Pinnacles Kein Besucher sollte Westaustralien verlassen, bevor er nicht den bezaubernden Nord- und Südwesten Australiens kennen gelernt hat. Die preis-attraktiven Eco-Touren von Western Travel Bug stehen unter dem Motto „Täglich neue Wunder erleben, den Tag mit Action, Abenteuer und Spaß genießen“.­

Nord-Westen

Süd-Westen Intensiv

4 Tage / 3 Nächte ab/bis Perth

6 Tage / 5 Nächte ab/bis Perth

Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten)

Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Perth - Kalbarri (A). Fahrt zum Yanchep Nationalpark um Emus, Koalas, Kängurus und Vögel zu beobachten. Besuch einer Imkerei und Fahrt durch malerische Landschaften in der von Juli bis Oktober Wildblumen blühen. Sie haben die Möglichkeit zum Schwimmen. In der Landschaft der Greenough Flats können Sie nahezu horizontal gewachsene Bäume bestaunen. Besuch des HMAS Sydney Denkmal in Geraldton. Fahrt vorbei am Pink Lake. Ü: Best Western Palm Resort.

1. Tag: Perth - Augusta (A). Fahrt Richtung Süden via Busselton. Vormittags Besuch einer Tropfsteinhöhle.­ Weiterfahrt südwärts mit Besuch einer Schaffarm und Demonstration von Schafscherern. Letzter Stopp des Tages ist Margaret River. Ü: Hotel/Motel.

2. Tag: Kalbarri - Monkey Mia (F/A). Besuch der Aussichtspunkte Ross Graham sowie Hawks Head. Weiterfahrt zur Shark Bay, nach Monkey Mia. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Ü: Monkey Mia Dolphin Lodge. 3. Tag: Monkey Mia - Kalbarri (F/A). Vormittags Delfinfütterung. Auf einer 1-stündigen Bootstour ­können Sie mehr Delfine, vielleicht auch Schildkröten und Seekühe sehen. Fahrt nach Eagle Bluff. Stopp bei den Stromatolithen in Hamelin Pool und Fahrt nach Kalbarri.­ Ü: Best Western Palm Resort. 4. Tag: Kalbarri - Perth (F). Fahrt zum Red Bluff und Erkundung von Austernbetten. Besuch des Nambung Nationalpark, die Stätte der mysteriösen Pinnacles. Fahrt durch diese eindrucksvollen Kalksteinformationen und Erkundung zu Fuss. Rückkehr nach Perth gegen Abend.

Süd-Westen 4 Tage / 3 Nächte ab/bis Perth Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1.-3. Tag: Perth - Augusta - Albany (2xF/3xA). Die Reise besteht u.a. aus dem 1.-3. Tag der Süd-Westen Intensiv Tour. 4. Tag: Albany-Perth (F). Nach dem Frühstück erkunden Sie die raue Küstenlandschaft, die Natural Bridge und The Gap. Dem Besuch einer Sandelholz-Kosmetikfabrik folgt eine Weinprobe. Anschließend Rückfahrt nach Perth. Ankunft gegen Abend.

174

2. Tag: Augusta - Karri Valley (F/A). Spektakulärer Meerblick vom Cape Leeuwin. Besuch eines Karri Waldes mit mächtigen Baumriesen. Ein Spaziergang führt Sie zu den Beedelup Wasserfällen wo Sie von Juli bis Oktober Wildblumen sehen können. Entspannen und genießen Sie die Natur und die Tierwelt mit Emus, Kängurus und verschiedenen Vogelarten. Ü: Chalets. 3. Tag: Karri Valley - Albany (F/A). Klettern Sie auf den Bicentennial Tree für atemberaubende Aussichten und bewundern Sie den Giant Tingle Tree. Der spektakuläre Tree Top Walk im Valley of the Giants – ein Laufsteg in Höhe der Baumkronen (40 m) – verspricht weitere beeindruckende Aussichten. Gelegenheit zum Schwimmen oder Spazieren am Greens Pool und den Elephant Rocks und Besuch des Mt. Clarence. Zwischen April und November können Sie vielleicht Wale beobachten. Ü: Motel. 4. Tag: Albany - Esperance (F/M/A). Erkunden Sie die raue Küstenlandschaft, die Natural Bridge und The Gap. Dem Besuch einer Sandelholz-Kosmetikfabrik folgt eine Weinprobe. Picknick mit Aussicht auf die Stirling Berge. 2 Ü: Motel. 5. Tag: Esperance (F/A). Im Cape Le Grand Nationalpark wandern Sie auf den Frenchman Peak. Genießen Sie ein Bad in der Lucky Bay - mit etwas Glück beobachten Sie Delfine und erhalten Besuch von Kängurus. Besuch der malerischen Twilight Cove Bucht, den Blue Haven Beaches und dem Pink Lake. Nachmittags etwas Freizeit in Esperance. 6. Tag: Esperance - Perth (F/M). Fahrt zum spektakulären Wave Rock, einer Millionen Jahre alten Steinwelle. Nachmittags Besuch eines Tierparks mit Koalas, Emus und Kängurus. Rückkehr nach Perth gegen Abend.

Nord-Westen - 4 Tage Code: 7245 Reisetermine: jeden Samstag Keine Abfahrten am 25.12., Karfreitag & 25.04. jeden Jahres. Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers.

1

2

01.12.08 - 31.03.09

867

619

01.04.09 - 31.03.10

904

657

Süd-Westen - 4 Tage Code: 7257 Reisetermine: jeden Dienstag Keine Abfahrten am 25.12., Karfreitag & 25.04. jeden Jahres. Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers.

1

2

01.12.08 - 31.03.09

867

619

01.04.09 - 31.03.10

904

657

Süd-Westen Intensiv - 6 Tage Code: 7251 Reisetermine: jeden Dienstag Keine Abfahrten am 25.12., Karfreitag & 25.04. jeden Jahres. Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers.

1

2

01.12.08 - 31.03.09

1.193

822

01.04.09 - 31.03.10

1.268

896

Leistungen: Hoteltransfers in Perth, Reise lt. Programm im klimatisierten Kleinbus; Übernachtungen (teilweise sanitäre Gemeinschaftseinrichtungen) lt. Programm; Zimmer mit eigenem Bad gegen Aufpreis buchbar; Mahlzeiten lt. Programm (F-Frühstück, MMittagessen, A-Abendessen); englischsprechende Reiseleitung, Eintrittsgelder. Nicht eingeschlossen: Getränke, optionale Attraktionen, persönliche Ausgaben. Teilnehmer: min. 4, max. 20 Personen. Kein Zuschlag für Alleinreisende, die bereit sind die Unterkunft zu teilen. Bitte keine Hartschalenkoffer benutzen, sondern eine Reisetasche und einen Tagesrucksack (max. 15 kg).


Rundreisen Westaustralien

Perth - Karijini Explorer 10 Tage Camping-Safari ab/bis Perth

Im Karijini Nationalpark Die Tour ist für Junge sowie für Junggebliebene die innerhalb von wenigen Tagen die Höhepunkte auf der Strecke von Perth bis zum Karijini Nationalpark erleben möchten. Sie entdecken die Kontraste Westaustraliens und übernachten in Hostels oder auf einfachen Campingplätzen.

4. Tag: Coral Bay - Exmouth (F/M/A). Entdecken Sie den kleinen urigen Ort und das nahe Ningaloo Reef auf eigene Faust beim Schnorcheln oder bei einer Glasbodenbootfahrt (optional). Per Quad-Bike gehts durch die Dünenlandschaft oder erleben Sie das Riff aus der Luft (optional).

8. Tag: Karijini Nationalpark (F/M/A). Früh morgens erneut Fahrt in den Nationalpark um weitere Erkundungen zu unternehmen. Sie klettern in die Dales Gorge und zum Circular Pool. Weiter gehts zu den bekannten Fortescue Falls. Anschließend Besuch des Fern Pools, ein verstecktes Juwel des Nationalparks.

Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten)

5. Tag: Cape Range Nationalpark (F/M). Besichtigungen in Exmouth und Fahrt in den Cape Range Nationalpark. Genießen Sie die Turquoise Bay und gehen Sie schnorcheln oder relaxen Sie am Strand. Am späten Nachmittag Rückkehr nach Exmouth.

9. Tag: Karijini Nationalpark - Great Northern Highway (F/M/A). Fahrt Richtung Süden. Besuch der ­Minengebiete Newmann, Cue. Weiter gehts zur Nallan Station, die inmitten von Weizenanbaugebieten und riesigen Schaffarmen liegt.

6. Tag: Exmouth - Karijini Nationalpark (F/M/A). Tolle Aussichten erhalten Sie vom Vlaming Head Leuchtturm auf die umliegenden Strände. Anschließend Fahrt durch die Pilbara Region entlang riesiger Schaffarmen nach Tom Price, Tor zum Karijini Nationalpark. 4 Ü: Campingplatz.

10. Tag: Great Northern Highway - Perth (F/M). Weiterfahrt durch Schafzuchtgebiet nach New Norcia, einer Mission Benedektinischer Mönche von 1840. Nach einem kurzen Stopp Rückkehr nach Perth.

1. Tag: Perth - Kalbarri Nationalpark (M/A). Fahrt Richtung Norden zum Nambung Nationalpark und Besuch der Pinnacle Desert. Anschließend Fahrt entlang der Küste bis Geraldton. Nach einem Stopp zum Sanddünen-Surfen Fahrt bis zum Kalbarri Nationalpark. 5 Ü: Backpackers Hostel. 2. Tag: Kalbarri Nationalpark - Denham (F/M/A). Früh morgens Fahrt zur Murchison Gorge. Besichtigung einiger Highlights, wie dem Natures Window, dem Loop, der Z-Bend Gorge und den Hawks Head Aussichtspunkt. Abenteurer können sich auch auf eine Kletterpartie einlassen (Abseilen optional). Anschließend Fahrt nach Denham vorbei am Shell Beach. 3. Tag: Denham - Coral Bay (F/M/A). Vormittags Fahrt nach Monkey Mia und Besuch der berühmten wilden Delfine, die fast jeden Tag zum Strand kommen um gefüttert zu werden. Besichtigung der Stromatolithen in Hamelin Pool. Über Carnarvon Fahrt nach Coral Bay, dem Juwel des Nordens.

7. Tag: Karijini Nationalpark (F/M/A). Entdecken Sie die Highlights des Karijini Nationalparks, wie die Hamersley Ranges, die Hamersley Gorge, dem atemberaubenden Oxer´s Aussichtspunkt, der Hancock Gorge und dem Handrail Pool, tief versteckt in der Weano Gorge gelegen.

Camping-Safari - 10 Tage Code: 9826 Reisetermine: jeden Freitag Preise pro Person in CHF 01.12.08 - 31.03.09

1.230

01.04.09 - 31.03.10

1.318

Leistungen: Reise lt. Programm im Minibus; Übernachtung in Backpacker Hostels im Mehrbettzimmer und auf Campingplätzen mit Wasseranschluss und WC im Doppelzelt (Doppel- & Einzelzimmer sowie Einzelzelt auf Anfrage); Mahlzeiten lt. Programm (F-Frühstück, M-Mittagessen/Picknick, A-Abend­ essen); Nationalparkgebühren, englischsprechende Reiseleitung. Nicht eingeschlossen: Schlafsack (AUD 50, zahlbar vor Ort); Getränke, persönliche Ausgaben, Trinkgelder und optionale Attraktionen. Teilnehmer: min. 6, max. 21 Personen. Bitte verwenden Sie keine Hartschalenkoffer, sondern eine Reisetasche (max. 15 kg) und 1 Handgepäckstück (Tagesrucksack). Wetterbedingt kann es zu Routenänderungen kommen.

BEST OF AUSTRALIA

175


Rundreisen Westaustralien

Allrad-/Flug-Safari Cape Leveque 3 Tage Allrad-/Flugabenteuer ab/bis Broome

Allrad-/Flug-Safari - 3 Tage Code: 9133 Reisetermine: April-November täglich Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers. 01.04.09 - 30.11.09

1

2

920

656

Leistungen: Hoteltransfers in Broome; Reise lt. Programm im Allrad-Fahrzeug & Flugzeug sowie Übernachtungen im Safari-Zelt (teilweise bis zu 4 Personen pro Zelt) im Kooljaman Wilderness Camp; Mittagessen am 1. Tag.

Ausblick im Kooljaman Wilderness Camp Wunderbar einsame Strände und azurblaues Wasser­ direkt am Kap. Per Flugzeug oder Allrad-Fahrzeug erreichen Sie diese Region. Angel- und Riff Wande­ rungs-Touren werden neben Rundflügen und Walbeobachtungs-Touren (Juli-Oktober) angeboten.­ Oder Sie genießen einfach nur die Gegend und den Ausblick in Ihrem Safari-Zelt. Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Broome - Cape Leveque (M). Fahrt über raue Allradpisten und Besuch einer Aboriginal-Kommune. Sie haben die Möglichkeit mit Einheimischen zu sprechen­ und erhalten Einblicke in ihr Leben. Am Nach­ mittag Ankunft am Cape Leveque. 2 Ü: Safari-Zelt im Kooljaman Wilderness Camp.

2. Tag: Cape Leveque. Am Cape Leveque haben Sie die Möglichkeit an den weiten Stränden spazieren oder Baden zu gehen. Sie können sich eine Angel ausleihen um zu fischen. 3. Tag: Cape Leveque - Broome. Am Nachmittag Rückflug nach Broome. Der direkte Flug dauert 60 Minuten. Genießen Sie die Ausblicke auf die zerklüftete­ Küste und die langen weißen Sandsträne. Kooljaman Wilderness Camp Im Einklang mit der Natur gebaut und von Aborigines gemanagt liegt das Camp auf der Dampier Peninsula, weitab von Touristenpfaden. Jedes Zelt ist mit Holz­ boden, Grill, Kühlschrank, Strom, Ventilator, Kochuten­ silien & eigenem Bad ausgestattet und ist am Hang gebaut mit einen atemberaubenden Blick aufs Meer.

Nicht eingeschlossen: Mahlzeiten - Sie können Verpflegung mitnehmen (wird zusätzlich zu den 10 kg Gepäck transportiert;) oder sich vom Bush Butt­ ler Service (optional) verpflegen lassen oder im Dinkas Cafe (optional) speisen, was allerdings an Sonntagen geschlossen ist (Obst, Gemüse und Alkohol sollten Sie mitbringen, da diese am Cape Leveque nicht zu erhalten sind.); Handtücher und persönliche Ausgaben. Teilnehmer: min. 2, max. 27 Personen. Sie erhalten kostenlose Flughafentransfers in Broome sowie den Halbtagesausflug Broome Town Tour. Bitte keine Hartschalenkoffer benutzen, son­ dern eine Reisetasche und einen Tagesruck­ sack pro Person (max. 10 kg).

Per Allrad-Fahrzeug zu den Highlights in den Kimberleys 4 Tage Kurztouren ab/bis Broome

Bungle Bungles, Geikie... - 4 Tage Code: 7858 Reisetermine: 2009 18.05. 17.06. 20.07. 17.08. 21.09.

25.05. 29.06. 27.07. 26.08. 30.09.

01.06. 06.07. 04.08. 07.09. 05.10.

08.06. 13.07. 10.08. 15.09.

Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers. 18.05.09 - 09.10.09

Felsdome in den Bungle Bungles Erleben Sie die Highlights der Westküste: Die Kimberleys im hohen Norden, den Bungle Bungle National­park, die Windjana Gorge sowie die Fahrt über die Gibb River Road, eine der bekanntesten Allradpisten Australiens. Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Broome - Purnululu Nationalpark (M/A). Fahrt über Allradpisten in den Purnululu Nationalpark. Mehr als 20 Millionen Jahre waren nötig um die Formation der Felsdome so zu formen. Gegen Nachmittag Ankunft. 2 Ü: Bungle Bungle Bushcamp. 2. Tag: Purnululu Nationalpark (F/M/A). Ganzer Tag Erkundung der Bungle Bungles. Stopps sind Echidna

176

1

2

1.469

1.197

Leistungen: Hoteltransfers in Broome; Reise lt. Pro­ gramm im klimatisierten Allrad-Fahrzeug; Übernach­ tungen (teilweise sanitäre Gemeinschaftseinrich­ tungen); Mahlzeiten lt. Programm (F-Frühstück, M-Mittagessen, A-Abendessen); Nationalparkgebühren & Eintrittsgelder; englischsprechende Reise­leitung.

Chasm, bekannt für Livistonia Palmen, die Cathedral Gorge­ sowie das trockene Flussbett des Piccaninny Creek.

Nicht eingeschlossen: optionale Attraktionen, per­ sönliche Ausgaben.

3. Tag: Purnululu Nationalpark - Fitzroy Crossing (F/M/A). Bootsfahrt in der Geikie Gorge mit einem lokalen Führer, der Ihnen Wissenswertes über die Buschnahrung, Tierspuren, den Gebrauch von Busch­ pflanzen und Geschichten aus der Dreamtime erzählt. Fahrt nach Fitzroy Crossing. Ü: Fitzroy River Lodge.

Teilnehmer: min. 2, max. 27 Personen.

4. Tag: Fitzroy Crossing - Broome (F/M). Stopp beim Prison Boab Tree, der früher nachts als Gefängnis ge­ dient hat. Über die Gibb River Road Fahrt zur Windjana Gorge mit vielen Frischwasser Krokodilen. Anschließend abenteuerliche Wanderung durch die 750 m lange Tunnel­ röhre in Tunnel Creek, stellenweise durch Wasser.­ Fahrt nach Broome. Ankunft gegen 22.30 Uhr.

Sie erhalten kostenlose Flughafentransfers in Broome sowie den Halbtagesausflug Broome Town Tour. Gegen Zuschlag ist die Tour auch mit deutsch­ sprechender Reiseleitung buchbar (min. 2 Personen). Bitte keine Hartschalenkoffer benutzen, son­ dern eine Reisetasche und einen Tagesruck­ sack pro Person (ca. 15 kg).


Rundreisen Westaustralien

Flug-Safari durch die East Kimberleys 3 Tage ab/bis Kununurra

Erleben Sie die Highlights der East Kimberleys bei einer Flug-Safari aus der Vogelperspektive. Das Mitchell Plateau und seine Wasserfälle erkunden Sie mit dem Allrad-Fahrzeug, den Lake Argyle und den Ord Damm mit dem Schiff und die Bungle Bungles­ im Purnululu Nationalpark und die Diamantenmine von Argyle mit dem Helikopter. Flug über den Lake Argyle

Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Kununurra - Mitchell Plateau (F/M/A). Flug von Kununurra zum Mitchell Plateau. Gemeinsames Frühstück mit dem Guide in Ihrer heutigen Unterkunft. Mit dem Allrad-Fahrzeug geht es zu den Mitchell Falls. Bei einer geführten Tour sehen Sie nicht nur die Wasser­ fälle sondern können auch Aborginal Malereien bewundern. Nachdem Mittagessen und einem erfrischenden Bad an den Wasserfällen haben Sie die Möglichkeit die Umgebung entweder bei einer Wanderung zu Fuß oder bei einem optionalen Helikopterflug aus der Luft zu genießen. Ü: Ungolan Safari Camp. 2. Tag: Mitchell Plateau - Kununurra (F). Nach dem Frühstück fliegen Sie zurück nach Kununurra mit Transfer zur Unterkunft. Am späten Vormittag Fahrt mit dem Kleinbus zum Lake Argyle. Besichtigen Sie das Durack Homestead Museum und das Lake Argyle Village. Genießen Sie das wechselnde Landschaftsbild bei einer Schiffstour

vom Ord Damm bis zum Überschwemmungsgebiet des Lake Kununurra. Die Fahrt endet bei Sonnenuntergang in der Lily Creek Lagoon. Ü: Country Club Hotel. 3. Tag: Kununurra - Bungle Bungle - Kununurra (M). Bei der heutigen Flugstrecke zu den Bungle Bungles im Purnululu Nationalpark überfliegen Sie u.a. den Lake Kununurra, den Diversion Damm und den Lake Argyle bis nach Bellburn. Genießen Sie den Ausblick auf die verschiedenen Landschaften. Am Airstrip in Bellburn startet Ihr 30-minütiger faszinierenden Helikopterrundflug über die Felsdome der Bungle Bungles. Sie erhalten so u.a. einen Überblick wie groß das Gebiet der Bungle Bungles ist. Anschließend Weiterflug mit dem Kleinflugzeug zur Argyle Diamantenmine. Besichtigen Sie dort die Diamantenausstellung und den riesigen Abbaubereich. Rückflug über Lake Argyle nach Kununurra.

Helikopterflug über die Bungle Bungles

Flug-Safari - 3 Tage Code: 21109 Reisetermine: Mai - September jeden Mittwoch, Freitag & Sonntag Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers.

2

01.05.09 - 30.09.09

2.467

Leistungen: Hoteltransfers in Kununurra; Tour und Mahlzeiten lt.Programm (F-Frühstück, M-Mittag­ essen, A-Abendessen); Übernachtungen; Helikopterrundflug; Schiffsfahrt; englischsprechende Reise­ leitung; Informationsmaterial und Souvenir der Argyle Diamantenmine.

Am Mitchell Plateau

Flug über die Felsdome der Bungle Bungles

Nicht eingeschlossen: persönliche Ausgaben, weitere Mahlzeiten und Getränke, optionale Attraktionen. Bitte keine Hartschalenkoffer benutzten, sondern eine Reisetasche und einen Tagesrucksack pro Person (max. 10kg). Denken Sie an festes Schuhwerk! min. 2 max. 8 Personen. Abweichende Stornobedingungen: Abweichend der allgemeinen Reisebedingungen S. 210 gelten bei Rücktritt des Reisenden folgende pauschale Entschädigungen: 30 bis 15 Tage vor Reiseantritt 20%, ab 14 Tage vor Reiseantritt 100% des Reise­ preises.

Aboriginal Felsmalereien

Ungolan Wilderness Camp BEST OF AUSTRALIA

177


Rundreisen Westaustralien

Kimberley Complete Deluxe Allrad-Safari 13 Tage in der Kleingruppe ab/bis Broome

Entdecken Sie die abgelegene Region im Nordwesten Australiens, die Kimberleys. Sie erleben die Schluchten entlang der Gibb River Road, befahren richtige Allrad-Tracks, übernachten in permanenten Zelt-Camps und bestaunen die Aboriginal Kultur des Mitchell Plateaus. Über den Kaskaden der Mitchell Falls Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Broome - Windjana Gorge (M/A). Fahrt in die faszinierenden Kimberleys, nach Derby zum Boab ­Prison Tree. Hier startet die berühmte Gibb River Road, die nach Wyndham führt. Wanderung durch den 750 m langen Tunnel Creek und kurzer Spaziergang in die eindrucksvolle Windjana Gorge, in der Süßwasserkrokodile leben. 2 Ü: Imintji Wilderness Camp. 2. Tag: Bell Gorge (F/M/A). Fahrt zur Bell Gorge. Wanderung zu einer der schönsten Schluchten und Wasserfälle der Region. Zeit die Gegend zu erkunden sowie zu einem erfrischenden Bad. 3. Tag: Galvans & Barnett River Gorge (F/M/A). Fahrt zur Galvans Gorge. Genießen Sie das PicknickMittagessen in der von einrucksvollen Paperbark Bäumen umgebenen Mt. Barnett Gorge. Sie überqueren den Drysdale River und erreichen am späten Nachmittag das Camp. Ü: Marunbabidi Wilderness Camp.

178

4. Tag: Mitchell Plateau (F/M/A). Fahrt zum Mitchell Plateau mit Wäldern der seltenen Livistona Palmen, eindrucksvollen Wasserfällen und entlegenen Wasserlöchern. Sie erkunden uralte Felsmalereien und haben Gelegenheit zu einem erfrischenden Bad an der King Edward River Crossing. Das Camp liegt an einem Bachlauf auf dem Plateau. 2 Ü: Ungolan Wilderness Lodge. 5. Tag: Mitchell & Little Merten Falls (F/M/A). Wanderung zu den Little Merten Falls mit uralten Malereien der Aborigines. Anschließend kommen Sie zu den Mitchell Falls, wo Sie Zeit zum Schwimmen und Wandern haben. Anschließend Rückflug per Helikopter. Alternativ Rückwanderung.

7. Tag: El Questro Station (F/M/A). Fahrt zur Gibb River Road zurück, Durchquerung des majestätischen Durack River und Fahrt zur El Questro Station. Ü: El Questro, Emma Gorge Resort. 8. Tag: Emma Gorge - Kununurra (F/M). Wanderung in die Emma Gorge und zu den Thermalquellen von Zebedee Springs. Weiterfahrt in die kleine Ortschaft Wyndham, wo sich vom Five River Aussichtspunkt ein eindrucksvolles Panorama bietet. Am späten Nachmittag Ankunft in Kununurra. 2 Ü: All Seasons Hotel.

6. Tag: King Edward River (F/M/A). Sie verlassen das Mitchell Plateau. Stopp am King Edward River zu einem Picknick und einem erfrischenden Bad im Fluss. Ü: Marunbabidi Wilderness Camp.

9. Tag: Kununurra - Ord River - Kununurra (F). Vormittags Zeit zur freien Verfügung. Nachmittags Fahrt zum Lake Argyle, dem Ausgangspunkt einer Bootsfahrt auf dem Ord River. Ihr örtlicher Guide informiert Sie über die Flora und Fauna rechts und links des Flusslaufs. Genießen Sie den Sonnenuntergang auf dem Lake Kununurra.

Blick auf den Lake Argyle

In der Echidna Chasm


Rundreisen Westaustralien

Tourfahrzeug

Deluxe Allrad-Safari - 13 Tage

Wanderung in den Bungle Bungles 10. Tag: Purnululu Nationalpark - Echidna Chasm (F/M/A). Fahrt in den Purnululu Nationalpark. Entdecken Sie die Bungle Bungles. U.a. Wanderung in die Echidna­ Chasm. Genießen Sie die abwechslungsreiche Landschaft und den Kontrast aus orange-roten Felsen, grüner Vegetation und blauem Himmel. 2 Ü: Bungle Bungle Wilderness Lodge.

13. Tag: Geikie Gorge - Broome (F/M). Im Geikie Gorge Nationalpark erwartet Sie ein Angehöriger der Bunaba-Aborigines zu einem Spaziergang und einer Bootsfahrt durch die Geikie Gorge. Fahrt nach Broome und Ende der Reise gegen 17.30 Uhr.

11. Tag: Cathedral Gorge - Piccaninny Creek (F/M/ A). Wanderung in die majestätische Cathedral Gorge, entlang des Piccaninny Creeks und Erkundung der Landschaft mit ihren bienenkorbähnlichen Felsdomen. Gelegenheit zu einem Helikopter-Flug (optional). 12. Tag: Halls Creek - Fitzroy Crossing (F/M/A). Besuch von Halls Creek auf der Weiterreise nach Fitzroy Crossing. Ü: Fitzroy River Lodge.

Bungle Bungle Wilderness Lodge Zelt

Code: 7279 Reisetermine: 2009 27.04. 06.05. 13.05. 19.05. 25.05. 29.05. 03.06. 09.06. 15.06. 21.06.* 26.06. 01.07. 06.07. 13.07. 19.07. 26.07.* 02.08. 07.08. 14.08. 19.08. 27.08. 03.09.* 12.09. 21.09. 05.10.

29.04. 08.05. 15.05. 20.05. 26.05. 31.05. 05.06. 10.06. 15.06.* 22.06. 27.06. 03.07. 07.07. 15.07. 20.07. 27.07. 03.08. 09.08.* 16.08. 21.08.* 29.08. 04.09. 14.09. 23.09. 07.10.

01.05. 10.05. 17.05. 21.05. 27.05. 01.06. 06.06. 12.06. 17.06. 23.06. 28.06. 04.07. 08.07. 17.07. 22.07. 29.07. 03.08.* 10.08. 17.08. 23.08. 31.08. 07.09. 16.09. 28.09.

04.05. 11.05. 18.05. 22.05. 28.05. 02.06. 08.06. 14.06. 21.06. 24.06. 29.06. 05.07. 11.07. 17.07.* 25.07. 31.07. 05.08. 12.08. 18.08.* 24.08. 02.09. 09.09. 18.09. 30.09.

*Termine mit umgekehrtem Verlauf Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers.

1

2

01.04.09 - 05.06.09

5.819

4.853

06.06.09 - 15.09.09

5.993

5.027

16.09.09 - 07.10.09

5.819

4.853

Leistungen: Reise lt. Programm im Allrad-Fahrzeug; Übernachtungen in feststehenden 2-Personen-Zelten in Wilderness Lodges und permanenten Camps inkl. bequemer Betten, Kopfkissen und Bettdecke; Mahlzeiten lt. Programm (F-Frühstück, M-Mittag­ essen, A-Abendessen); Nationalparkgebühren, englischsprechende Reiseleitung. Nicht eingeschlossen: optionale Attraktionen, Getränke, persönliche Ausgaben. Teilnehmer: min. 6, max. 20 Personen. Frühbucher-Rabatt: CHF 265 Gültig für alle Reisen ab dem 01.04.09 bei Buchungen bis zum 31.03.09. Bitte verwenden Sie keine Hartschalenkoffer sondern eine Reisetasche (max. 16 kg) und 1 Handgepäckstück. Die Tour ist auch als 8 Tage Tour ab Broome bis Kununurra buchbar. Boab Tree in den Kimberleys BEST OF AUSTRALIA

179


Allgemeine Informationen

New South Wales · Victoria Südaustralien · Tasmanien Glänzende Metropolen & wundersame Naturlandschaften

In den Südstaaten des Kontinents begann die Geschichte Australiens. Am 26.01.1788 ging in der Bucht von Sydney die englische Flotte vor Anker. In Victoria folgten viele dem Ruf des Goldes. Siedler, vor allem Deutsche, ließen nicht lange auf sich warten und zogen nach Südaustralien um im ­Barossa Valley Wein anzubauen. Die Kolonie Tasmanien wurde 1825 gegründet.

Die Südstaaten in Zahlen: Der Staat New South Wales mit der Hauptstadt Sydney ist nur 800.640 Quadratkilometer groß, allerdings leben hier ca. 7 Millionen Menschen. Victoria liegt am Südzipfel Australiens und ist mit einer Größe von 227.420 Quadratkilometer einer der kleinsten­ Staaten Australiens, hat allerdings ca. 5 Millionen Einwohner. Südaustralien ist 983.480 Quadratkilometer groß, hat aber nur ca. 1,5 Millionen Einwohner. Die Hauptstadt ist Adelaide. Mit einer Fläche von 68.400 Quadratkilometern ist Tasmanien der kleinste und südlichste Bundesstaat. Die Hauptstadt ist Hobart und insgesamt leben auf der Insel ca. 500.000 Einwohner. Sydney zählt zu einer der schönsten Städte der Welt und in Südaustralien lockt Adelaide mit Parks und ­Museen Besucher aus aller Welt an. Melbourne ist die kosmopolitische Hauptstadt Victorias und ist u.a. bekannt für diverse Kultur- und Sportevents. Die Metropolen sind jedoch nur ein Teil dessen, was der Südosten zu bieten hat: goldene Sandstrände, einsame Buchten, unendliches Outback, sehenswerte Nationalparks, Eukalyptuswälder und eine reiche Tier& Pflanzenwelt, steil aufragende Berge, bizarre Schluchten, weites Weideland, stille Bergseen, rauschende Flüsse und undurchdringliche Regenwälder, die zum Weltnaturerbe erklärt wurden - viele Kostbarkeiten, die warten entdeckt zu werden.

180


Allgemeine Informationen

Great Southern Touring Route Beliebter Rundkurs ab/bis Melbourne

Per Heli über die 12 Apostel Die Great Southern Touring Route bietet Ihnen die Highlights von vier unterschiedlichen Regionen in Victoria. Sie können die Strecke von Melbourne aus in vier bis sechs Tagen fahren und entdecken. Melbourne ist Ausgangspunkt der Route und Victorias Hauptstadt, bekannt für Theater, Kunst, Restaurants, tollen Einkaufsmöglichkeiten, pittoresken Parkanlagen und ist Australiens Sport-Mekka.

Die Great Ocean Road! Restaurants mit fantastischem Meerblick, an der Küste gelegenen Städtchen, beeindruckende Weingüter und beliebte Surfstrände sind in dieser Region typisch. Über Geelong, Queenscliff gehts nach Torquay, Lorne, Apollo Bay und in den Otway Nationalpark. Die kurvenreiche

Küstenlandschaft mit den Zwölf Aposteln, dem Port Campbell Nationalpark sowie Dörfern mit Seecharakter nennt sich auch Shipwreck Coast. Hier sind etliche Schiffe verunglückt, wie schon der Name sagt. Über Port Campbell gehts nach Warrnambool und Port Fairy.

Grampians: Abseits der Küste geht’s durch charaktervolle Städtchen und landwirtschaftlich geprägte Gebiete zum Grampians Nationalpark. Von der Einzigartigkeit dieser Region fühlten sich schon die Aborigines angezogen. Davon zeugen zahlreiche Felsmalereien in den Höhlen, die von den Legenden und Träumen der australischen Ureinwohner erzählen. Heute sind die Grampians ein ideales Ziel für Wanderer, Bergsteiger und Naturliebhaber. Überall be-

gegnet man Koalas, Kängurus, Echidnas und Emus auf Ihren Streifzügen.

Ballarat/Goldfelder: Um 1851 wurde das erste Gold in Australien entdeckt und der Sturm auf die Goldfelder begann. Der Reichtum jener Tage zeigt sich in zahlreichen, liebevoll restaurierten, historischen Gebäuden sowie in einem Freilichtmuseum in Sovereign Hill. Fahrtzeit bis Melbourne ca. eineinhalb Stunden.

Der Rundkurs der Great Southern Touring Route kann spielend mit der Strecke Sydney-Melbourne oder auch Melbourne-Adelaide kombiniert werden.

Melbourne Adelaide Touring Route

An der Küste entlang (Coastal Route) oder über Land (Inland Alternative) Kangaroo Island liegt 120 km südwestlich von Adelaide. Die Insel ist per 1-stündigem Flug oder 90-minütiger Autofahrt von Adelaide und 45-minütiger Fährüberfahrt von Cape Jervis erreichbar. Kangaroo Island (KI) wurde offiziell 1836 mit europäischen Siedler besiedelt. Heute ist KI das Zuhause von einer Fülle von Tieren wie Kängurus, Koalas, Echidnas, Platypus (Schnabeltier), Goannas (Echsen), Seeadlern, Wallabies und Seelöwen.

Die Fleurieu Peninsula Strände gehören zu den besten Stränden Australiens. Von der Mündung des Murray River bis nach Victor Harbour und weiter zu ländlichen Orten, bietet die Fleurieu Peninsula vielen Künstlern und Kunsthandwerkern ein Zuhause. Entlang der Straßen, in lokalen Gallerien und auf Wochenendmärkten finden Sie ihre Produkte.

Die Ländereien des Murray River Die Melbourne Adelaide Touring Route verbindet diverse Regionen zu einer Panoramaroute: die Great­ Ocean Road mit den 12 Aposteln, der Grampians Nationalpark, die Limestone Coast sowie die Weinanbaugebiete der Coonawarra Region und Kangaroo Island sind nur einige davon. Fahren Sie die Touring Route als Rundkurs und erleben Sie die Küste sowie das Inland.

werden durch den gewaltigen Fluss geprägt. Er schlängelt sich durch weite Ebenen mit Eukalyptuswäldern

zwischen dem Coorong Nationalpark und den Adelaide Hills, bildet markante Sandsteinklippen und Feuchtgebiete und wird begleitet von riesigen Red Gum Bäumen. Der Murray River bietet eine einzigartige Natur entlang seiner Ufer sowie die Möglichkeit zu Aktivitäten auf dem Wasser, wie einer Flusskreuzfahrt z.B. mit einem Raddampfer oder einem Hausboot.

Die Adelaide Hills bieten Ihnen Landluft zu schnuppern nahe der Stadt. Die Region kann per Tagesausflug entdeckt werden und bietet umwerfende Landschaften wie z.B. Weinanbaugebiete, toll angelegte Gärten und Weideland. Mt. Lofty ist der höchste Punkt dieser Gegend.

Adelaide ist durch diverse Kunstfestivals mit zeitgenössischer Kunst und Skulpturen geprägt. Nur ca. 30 Min. vom Stadtzentrum befindet sich Glenelg, populäres Ziel am Meer mit langen Sandstränden, geeignet für Tagesausflüge sowie längere Aufenthalte.

Die Limestone Coast ist genau auf halber Strecke zwischen Melbourne & Adelaide. Der Kalkstein dieser Region ist Grund für die einzigartige, rosafarbene Erde der Coonawarra Gegend, aus der viele der weltbesten Weine kommen. Es gibt auch viele Höhlen, wie z.B. die Naracoorte Caves. BEST OF AUSTRALIA

181


Tagestouren New South Wales

Tagestouren Auswahl

Sydney Pässe Code: 8768 Reisetermine: täglich Preise pro Person in CHF 01.12.08 - 31.03.10

Verkehrspässe, Helikopterflüge & Bridge Climb Sydney Explorer Pass

The Grand Tour

Tages-/Mehrtages-Pass ab/bis Sydney

Helikopterflug ab/bis Sydney

1-Tagespass

34

3-Tagespass

101

Leistungen: Fahrt mit den klimatisierten Bussen Sydney & Bondi Explorer inkl. Reisekommentare an Bord; beim Tagespass zusätzlich Fahrt in Bussen der blauen Travel Zone; bei dem Mehrtagespass zusätzlich Fahrt mit dem Airport Link Schnellzug, allen Bussen & Fähren sowie City Rail in der roten Travel Zone, JetCats nach Manly und RiverCats nach Parra­matta. Bei Vorlage der Pässe erhalten Sie bei vielen Attraktionen vergünstigten Eintritt. Der Mehrtagespass kann über einen Zeitraum von 8 Tagen genutzt werden; der Airport Link Schnellzug hat eine 2-monatige Gültigkeit. Die Pässe sind auch als Famielienpässe buchbar. Fähre im Hafen von Sydney

Über dem Hafen von Sydney

Tourprogramm Mit dem Tagespass können Sie den Sydney Explorer& den Bondi Explorer-Bus nutzen. Der Sydney Explorer bringt Sie innerhalb von 2 Std. zu 27 Attraktionen. Sie können an den einzelnen Haltepunkten aussteigen, verweilen & mit dem nächsten Bus weiterfahren. Der Bus fährt täglich alle 20 Min. ab 8.40 Uhr vom Circular Quay. Der Bondi Explorer bringt Sie über Rushcutters Bay, Watsons Bay zum Bondi Beach & fährt täglich alle 30 Min. ab 8.45 Uhr vom Circular Quay. Bei dem 3-Tagespass können Sie zusätzlich mit dem Airport Link Schnellzug, allen Bussen & Fähren sowie der City Rail in der roten Travel Zone, den JetCats nach Manly und den RiverCats nach Parramatta fahren.

Tourprogramm Entdecken Sie Sydney aus der Luft. Sie sehen bei Ihrem Rundflug (ca. 30 Minuten) u.a. die bekannten Strände Manly und Bondi, das berühmte Opernhaus, die Harbour Bridge, Sydneys Geschäftszentren und Darling Harbour.

Twilight Flight Helikopterflug ab/bis Sydney Tourprogramm Entdecken Sie Sydney aus der Luft bei einem Rundflug (ca. 25 Minuten) in den Sonnenuntergang. Sie sehen die Southern Beaches, The Heads, Middle Harbour, Taronga Zoo, Bradley´s Head, das Opernhaus, die Harbour Bridge, The Rocks, das Football Stadion und die Eastern Suburbs. Bei Ihrer Rückkehr erhalten Sie Bier oder Wein zur Begrüßung.

Bridge Climb

Harbour Rush

Ausflug ab/bis Sydney

Helikopterflug ab/bis Sydney

The Grand Tour Code: 7945 Reisetermine: täglich Keine Flüge am 25., 26.12. & 01.01. jeden Jahres. Preise pro Person in CHF 01.12.08 - 31.03.10 308

Twilight Flight Code: 7950 Reisetermine: täglich Keine Flüge am 24. & 31.12. jeden Jahres. Preise pro Person in CHF 01.12.08 - 31.03.09 255 min. 2, max. 6 Personen.

Harbour Rush Code: 7955 Reisetermine: täglich Keine Flüge am 25., 26.12. & 01.01. jeden Jahres. Preise pro Person in CHF 01.12.08 - 31.03.10

330

min. 2, max. 3 Personen. Leistungen: Hoteltransfers in Sydney, Flug lt. Programm, mehrsprachiges Bodenpersonal; EinwegOutdoor-Kamera (nur Harbour Rush Flug), Erfrischungsgetränke. Nicht eingeschlossen: Treibstoffzuschlag (AUD 10 vor Ort zahlbar); persönliche Ausgaben. Personen mit mehr als 110 kg Körpergewicht müssen einen Zuschlag zahlen. Helikopterflüge sind wetterbedingt ggf. nicht möglich.

Bridge Climb

Auf der Harbour Bridge

Helikopterflug Harbour Rush

Tourprogramm Sie erhalten eine Einweisung zum Verhalten auf der Brücke und während des Kletterns, bekommen Ihre Ausrüstung, eine Urkunde, ein kostenloses Gruppenfoto und die Möglichkeit Ihre persönlichen Fotos käuflich zu erwerben. Sie klettern innerhalb einer Gruppe von max. 12 Personen und einem Guide auf die Brücke (ca. 3,5 Stunden). Während der gesamten Tour erzählt Ihnen der Guide diverse Geschichten über Sydney und deren Sehenswürdigkeiten. Hoch oben über Sydney können Sie die herrlichen Ausblicke auf die verschiedenen Stadtteile genießen.

Tourprogramm Diese Tour ist etwas für die abenteuerlustigen Reisenden, ein unvergessliches Erlebnis. Der ca. 30 Minuten Rundflug über Sydney zeigt Ihnen u.a. die Oper und den Hafen, Taronga Zoo, Rose & Watsons Bay, Manly, Coogee & Bondi Beach, Wedding Cake Island, Cape Banks & Bare Island, bekannt aus dem Film Mission Impossible, aber alles ohne Helikoptertüren. Ihnen weht der Wind durch die Haare und Sie können mit der kostenlosen Outdoor Kamera Ihre persönlichen Aufnahmen festhalten.

Code: 7960 Reisetermine: mehrmals täglich Keine Touren am 30. & 31.12. jeden Jahres. Preise pro Person in CHF Tag Climb Tag Climb Mo-Fr Sa-So 10.01.09 - 31.03.09

186

186

01.04.09 - 25.12.09

177

186

26.12.09 - 09.01.10

206

206

10.01.10 - 31.03.10

177

186

Leistungen: Vorbereitung und Einweisung; Ausrüstung (Overall, Kommunikationsanlage, Halterungsgürtel, Lampe, Regenjacke, Windbraker); Tour lt. Programm; Urkunde und Gruppenfoto. Wichtig: rutschfeste Schuhe mit Gummisohle & vor dem Climb keinen Alkohol trinken! Fragen Sie auch nach Preisen für den Twilight & Nacht Climb. min. 2, max. 12 Personen.

182


Tagestouren New South Wales

Tagestouren Auswahl

Sydneysider

Sydney per Minibus, Katamaran oder Fahrrad

Code: 7299 Reisetermine: jeden Di, Do, Sa & So Keine Abfahrten am 25.12.08, 01.01.09 & 02.01.10.

Sydneysider

Harbour Odyssey

Preise pro Person in CHF

Halbtagestour ab/bis Sydney

Halbtagestour ab/bis Sydney

echend deutschspr g Reiseleitun

e

echend e deutschspr g un it le Reise

01.12.08 - 31.03.09

70

01.04.09 - 31.03.10

77

Sie können die Tour auch mit der Halbtagestour Harbour Odyssey kombinieren. Den Preis finden Sie unter Sydneysider Harbour Odyssey.

Harbour Odyssey Code: 7304 Reisetermine: jeden Di, Do, Sa & So Keine Abfahrten am 25.12.08, 01.01.09 & 02.01.10. Preise pro Person in CHF 01.12.08 - 31.03.09

155

01.04.09 - 31.03.10

164

Sie können die Tour auch mit der Halbtagestour Sydneysider kombinieren. Den Preis finden Sie unter Sydneysider Harbour Odyssey.

Sydney Harbour Bridge

Ihr Motorkatamaran im Hafen von Sydney

Tourprogramm Nach Abholung von Ihrem Hotel Spaziergang am Mrs. Macquaries Point. Durch das schillernde Kings Cross geht es weiter zum schicken Double Bay. Sie passieren Vaucluse und wandern über die Klippen an der Hafeneinfahrt. Am berühmten Bondi Beach können Sie das lebhafte Strandleben beobachten und in Paddington die Terrassenhäuser. Durch Chinatown geht es nach Darling Harbour und bald erreichen Sie die Altstadt The Rocks (Rücktransfer zu Ihrem Hotel nicht eingeschlossen!). Ende der Tour gegen Mittag.

Tourprogramm Nach dem Borden des privaten Motorkatamarans um 12.30 Uhr, am Pier in der Cockle Bay, erhalten Sie einen Willkommens Drink. Die folgende Rundfahrt geht zum idyllischen Lane Cove River, wo Sie ein köstliches kaltes Mittagsbüffet genießen. Anschließend kreuzen Sie durch den Hafen von Sydney unter der Hafenbrücke hindurch, am berühmten Opernhaus vorbei nach Shark Island und zum North Head an der Hafeneinfahrt. Am malerischen Store Beach oder in der Taylors Bay wird zur Kaffeepause geankert mit Gelegenheit zum Schwimmen (in der Sommersaison). Am Taronga Zoo vorbei geht es gegen 16.30 Uhr wieder zurück zur Cockle Bay Marina (Rücktransfer zu Ihrem Hotel nicht eingeschlossen).

Fahrradtour Sydney Classic

Fahrradtour Sydney & Rocks Pubs

Fahrradtour Sydney Classic

Halbtagestour ab/bis Sydney

Halbtagestour ab/bis Sydney

Code: 9095 Reisetermine: jeden Mo, Mi, Fr & Sa Keine Abfahrten am 24. & 25.12., 01.01., 26.01., Ostersonntag & 25.04. jeden Jahres.

Sydneysider Harbour Odyssey Code: 7309 Reisetermine: jeden Di, Do, Sa & So Keine Abfahrten am 25.12.08, 01.01.09 & 02.01.10. Preise pro Person in CHF 01.12.08 - 31.03.09

221

01.04.09 - 31.03.10

236

Leistungen: Morgens Hoteltransfer in Sydney (bei Sydneysider & Kombi-Tour); Tour lt. Programm, deutschsprechende Reiseleitung, Mittagessen, Eintrittsgelder. min. 2, max. 18 Personen.

Preise pro Person in CHF 01.12.08 - 31.03.10

78

Leistungen: Tour lt. Programm, Mountain Bike, Fahrradhelm, Rucksack, Regenponcho (wenn nötig) und englischsprechende Reiseleitung (1 Guide pro 10 Teilnehmer). Teilnehmer: min. 1, max. 20 Personen. Deutschsprechende Reiseleitung gegen Aufpreis buchbar!

Unterwegs per Fahrrad in Sydney

Vor dem The Hero of Waterloo Pub

Tourprogramm Gegen 10.30 Uhr treffen Sie sich mit dem Guide vor dem Portobello Cafe in der Nähe der Oper von Sydney. Sie erkennen ihn an dem roten Helm und T-Shirt. Mit Fahrrad, Helm und ggf. einem Rucksack ausgestattet erleben Sie Sydney per Fahrrad und sehen neben dem Opernhaus und der Harbour Bridge den Botanischen Garten, den Hyde Park, Chinatown, Darling Harbour, den Observatory Hill, fahren durch die Rocks und machen zwischendurch einen Pub Stop. Bis zu 4 Stunden sind Sie unterwegs und können Sydney auf eine ganz andere Art kennen lernen.

Tourprogramm Gegen 14.15 Uhr treffen Sie sich mit dem Guide in dem Viertel The Rocks. Sie erkennen ihn an dem roten Helm und T-Shirt. Mit Fahrrad, Helm und ggf. einem Rucksack ausgestattet erleben Sie die Highlights von Sydney per Fahrrad und sehen neben dem Opernhaus und der Harbour Bridge den Botanischen Garten, den Hyde Park, Darling Harbour, fahren durch die Rocks und erhalten unterwegs viele interessante Fakten und Geschichten von Ihrem Guide. 2,5 Stunden sind Sie unterwegs und können Sydney auf eine ganz andere Art kennen lernen. Anschließend lernen Sie mehr über das wohl 1. Viertel in Sydney, The Rocks und kehren in diversen Pubs ein um gemeinsam bei einem Bier den Tag ausklingen zu lassen.

Bei wenig Zeit empfehlen wir die Highlights Tour (gleicher Preis wie Classic Tour), die jeden Di, Mi, Do & So am Nachmittag statt findet und nur 2,5 Stunden dauert.

Fahrradtour Sydney & Rocks Pubs Code: 20967 Reisetermine: jeden Di, Mi, Do & So Keine Abfahrten am 24. & 25.12., 01.01., 26.01., Ostersonntag & 25.04. jeden Jahres. Preise pro Person in CHF 01.12.08 - 31.03.10

109

Leistungen: Tour lt. Programm, Mountain Bike, Fahrradhelm, Rucksack, Regenponcho (wenn nötig), 3 Drinks in 3 verschiedenen Pubs und englischsprechende Reiseleitung (1 Guide pro 10 Teilnehmer). Nicht eingeschlossen: weitere Getränke und persönliche Ausgaben. Teilnehmer: min. 1, max. 20 Personen. Mindestalter 18 Jahre! BEST OF AUSTRALIA

183


Tagestouren New South Wales

Tagestouren Auswahl

Sydney Opera

Erlebnis Oper, Segeln, Darling Harbour & Blue Mountains

Code: 7969 Reisetermine: täglich Preise pro Person in CHF

Sydney Opera

Segeln im Hafen von Sydney

Ausflug ab/bis Sydney

Halbtagestour ab/bis Rushcutters Bay (Sydney)

Besich- BackPaket tigungs stage Tour Tour 01.01.09 - 31.12.09

304

01.12.08 - 31.03.10

31

132

Leistungen: Paket= Eintritt je nach Kategorie; Besichtigungstour und 3-Gänge-Menü (Veranstaltungen am Samstag, Karfreitag, 24.,25. & 31.12.08 gegen Zuschlag!); Backstage-Tour inkl. Frühstück. Nicht eingeschlossen: Getränke, persönliche Ausgaben und Programm. Besichtigungs-Touren: tägl. 9.00 Uhr-17.00 Uhr Backstage-Tour: täglich um 7.00 Uhr

Segeln im Hafen von Sydney Sydney Oper bei Nacht

Segeln in den Sonnenuntergang

Tourprogramm Wir bieten Ihnen die Möglichkeit in den Genuss eines Abendessens (3-Gänge Menü, wahlweise vor oder nach der Vorstellung), in einem der beiden exquisiten Restaurants (Guillaume at Bennelong & Aria Restaurant), einer Führung sowie einer Vorstellung Ihrer Wahl zu kommen. Die Eintrittskarten gibt es in folgenden Kate­ gorien Opernhaus: B Reserve=2. Kategorie, Schauspielhaus & Konzertsaal: A Reserve=2. Kategorie; Gegen Zuschlag kann auch die 1. Kategorie für die Oper gebucht werden. Tipp Wenn Sie wenig Zeit haben können Sie die Oper auch auf einer Besichtigungs- (min. 1, max. 40 Personen, Dauer 1 Std.) oder Backstage-Tour (min. 2, max. 8 Personen, Dauer 2 Std.) kennen lernen.

Tourprogramm Erleben Sie Sydney vom Wasser aus, auf exclusiven, kleinen Segeljachten - ein perfekter Weg den Hafen zu entdecken, einer der faszinierendsten Wasserwege der Welt. Sie können sich zurück legen und die tollen Aussichten genießen und den Tag entspannt beginnen oder packen Sie mit an und lernen ein bisschen mehr über das Segeln an sich und nehmen mal das Ruder in die Hand. Die Vormittagstour beinhaltet den Transfer von Stadthotels in Sydney zum Abfahrtsort Rushcutters Bay. Sie erhalten auch Tee & Kaffee unterwegs. Kräcker und Drinks erhalten Sie auf der Sunset Tour, damit Sie den Sonnenuntergang richtig genießen können, z.B. mit Blick auf die Oper oder die berühmte Harbour Bridge. Transfers zur Rushcutters Bay oder zurück können Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder einem Taxi vor Ort arrangieren.

Darling Harbour Erlebnis

Blue Mountains Country

Pass für Highlights in Sydney

Tagestour ab/bis Sydney echend e deutschspr g un it le se ei R

Code: 20989 Reisetermine: täglich Preise pro Person in CHF Vormittags Tour 01.12.08 - 31.03.09

96

01.04.09 - 31.03.10

101

Sunset Tour 01.12.08 - 31.03.09

105

01.04.09 - 31.03.10

114

Leistungen: Morgens Hoteltransfer in Sydney zur Rushcutters Bay; Tee-/Kaffee an Bord der Tour am Vormittag; Kräcker & Drinks an Bord der Sunset Tour; englischsprechende Crew. Nicht eingeschlossen: Rücktransfer der Tour am Vormittag sowie Hoteltransfers für die Sunset Tour; persönliche Ausgaben. Vormittags Tour: 10.00 Uhr-12.30 Uhr Sunset Tour: 17.00 Uhr-19.00 Uhr bzw. 18.00 Uhr-20.00 Uhr (je nach Jahreszeit) min. 2-5, max. 12 Personen.

Darling Harbour Erlebnis Code: 9184 Reisetermine: täglich Preise pro Person in CHF 01.12.08 - 31.03.10

170

Leistungen: Mahlzeiten und Eintrittsgelder lt. Programm. Nicht eingeschlossen: Hoteltransfers in Sydney; Getränke und persönliche Ausgaben. Sparen Sie mit diesem Pass anstatt teurere Einzeltickets zu kaufen.

Blue Mountains Country

184

Im Sydney Aquarium

Three Sisters, Blue Mountains

Tourprogramm Mit dem Darling Harbour Ticket erhalten Sie freien Eintritt in das Aquarium, den AMP Tower, für den Wildlife World Park und das Imax Kino in Sydney. Neben einem Tagesticket für die Monorail erhalten Sie weiterhin eine Hafenrundfahrt sowie ein Mittag- oder Abendessen im Jordons Seafood Restaurant (vorherige Reservierung erbeten) an der Cockle Bay Wharf im Darling Harbour.

Tourprogramm Fahrt durch die nördlichen Vororte zum Koala Sanctuary. Sie überqueren den Hawkesbury River auf dem Weg in die Blue Mountains. Dieses über 1.000 m hohe Steinplateau mit tiefen Schluchten gehört zum Weltnaturerbe. Auf Mt. Wilson machen Sie einen Bummel durch die Cathedral of Ferns. Nach dem Mittagessen genießen Sie dann am Govetts Leap die Aussicht in den Grand Canyon. Eine Seilbahnfahrt bringt Sie in den subtropischen Regenwald, gefolgt von einem Besuch der Felsformation The Three Sisters. Fahrt durch das Örtchen Leura und nach einem Abstecher ins Olympiagelände Fahrt zurück nach Sydney.

Code: 7314 Reisetermine: jeden Montag, Mittwoch & Freitag Preise pro Person in CHF 01.12.08 - 31.03.09

188

01.04.09 - 31.03.10

199

Leistungen: Hoteltransfers in Sydney; Tour lt. Programm, deutschsprechende Reiseleitung; Mittag­ essen, Eintrittsgelder, Nationalparkgebühren. Nicht eingeschlossen: persönliche Ausgaben, optionale Attraktionen. min. 2, max. 18 Personen.


Rundreisen New South Wales & Victoria

Blue Mountains, Hunter Valley & Port Stephens 3 Tage Kurztour mit deutschsprechender Reiseleitung ab/bis Sydney echend e deutschspr g un it le se Rei

Waves, Wine & Wilderness - 3 Tage Code: 7939 Reisetermine: jeden Mittwoch Keine Abfahrten am 31.12.08 & 30.12.09. Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers.

1

2

01.12.08 - 31.03.09

1.019

865

01.04.09 - 31.03.10

1.107

925

Leistungen: Hoteltransfers in Sydney, Reise lt. Programm mit deutschsprechender Reiseleitung; Übernachtungen in Mittelklassehotels; Mahlzeiten lt. Programm (F-Frühstück, A-Abendessen); Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren. Nicht eingeschlossen: persönliche Ausgaben, optionale Attraktionen. Seilbahnfahrt in den Blue Mountains Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Sydney - Blue Mountains (A). Nach einem Abstecher zum Olympiagelände Fahrt in den Blue Mountains Nationalpark, ein über 1.000 m hohes Sandsteinplateau und Weltnaturerbe. Auf einer Waldwiese an der Glenbrook Gorge beobachten Sie Kängurus in freier Wildbahn und machen anschließend eine Kurzwanderung an die malerischen Wentworth Falls. Von den Klippen genießen Sie die Aussicht ins Jamison Valley und unternehmen eine atemberaubende Fahrt mit einer Seilbahn in das üppige Tal mit Blick auf die bekannte Sandsteinformation The Three Sisters. Fahrt zum Hotel im Bergdörfchen Blackheath. Ü: Redleaf Motor Lodge.

2. Tag: Hunter Valley – Port Stephens (F/A). Nach einem morgendlichen Spaziergang zum Govetts Leap dem australischen Grand Canyon, Fahrt entlang des Wollomi Nationalpark zum Hunter Valley, Australiens ältestes Weinanbaugebiet. Besuch von zwei bekannten Weingütern inklusive Weinprobe. Nachmittags Fahrt nach Port Stephens, eine paradiesische Bucht fast dreimal so groß wie der Hafen von Sydney. Ein herrlicher Blick auf den Ozean und die riesige Bucht erwartet Sie nach einem Aufstieg auf den Tomaree Head. Anschließend Fahrt zum Hotel nach Nelson Bay. Ü: Marina Resort.

min. 2, max. 18 Personen. 3. Tag: Port Stephens - Sydney (F). Nach dem Frühstück und Bummel an der Esplanade folgt eine atemberaubende Geländewagen-Safari durch das größte Wanderdünensystem der Ostküste. Versuchen Sie sich im Sandboarding. Nachmittags Bootsrundfahrt bei Port Stephens, wo Sie mit großer Sicherheit Delfine zu Gesicht bekommen. Am Spätnachmittag Fahrt zurück nach Sydney und Transfer zu Ihrem Hotel.

Sydney Melbourne Safari

3 Tage Kurztour ab Sydney bis Melbourne oder umgekehrt Sydney - Melbourne - 3 Tage Code: 7985 Reisetermine: Sydney-Melbourne November-April jeden Mo, Mi & Sa Mai-Oktober jeden Mi & Sa Melbourne-Sydney November-April jeden Di, Do & Sa Mai-Oktober jeden Di & Sa Keine Abfahrten: 24., 25., 27. & 31.12.08, 01.01., 23., 24., 26., 30. & 31.12.09. Preise pro Person in CHF

Auf dem Charlotte Pass in den Snowy Mountains Zwischen Sydney und Melbourne bringt Sie die bergige Landschaft zu den höchsten Gipfeln des Kontinents. Sie sehen herrliche Nationalparks und einsame Bergwälder, ein Paradies für Wanderer und Naturfreunde. Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Sydney - Jindabyne (F). Morgens Fahrt zu Australiens Hauptstadt Canberra. Sie sehen u.a. auf einer Stadtrundfahrt das Parlament Gebäude. Nachmittags Fahrt über Cooma nach Jindabyne. Hier haben Sie die Möglichkeit (optional) am Lake Jindabyne zu fischen oder Wasserski zu fahren. Ü: River Inn, Lake Jindabyne/Thredbo.

2. Tag: Jindabyne - Lakes Entrance (F/A). Vormittags Wanderung zum Aussichtspunkt oder Gipfel des Mt. Kosciuszko, dem höchsten Berg Australiens. Nachmittags Serpentinen-Fahrt über die Grenze nach Victoria bis nach Lakes Entrance mit dem längsten Strand Australiens, 90 Mile Beach. Ü: Lakes Entrance Riviera YHA. 3. Tag: Lakes Entrance - Melbourne (F). Fahrt zum südlichsten Punkt auf Australiens Festland, dem Wilsons Promontory Nationalpark. Sie haben genug Zeit den Nationalpark während einer Wanderung zu entdecken. Richtung Süden sehen Sie den Ozean, der Tasmanien vom Festland Australiens trennt. Spektakuläre Felsformationen und fantastische Ausblicke erwarten Sie. Lernen Sie mehr über die Flora und Fauna an der Küste.­ Anschließend Fahrt nach Melbourne.

01.12.08 - 31.03.09

318

01.04.09 - 31.03.10

368

Leistungen: Reise lt. Programm im klimatisierten Reisebus; Übernachtungen in Mehrbettzimmern mit teilweise sanitären Gemeinschaftseinrichtungen (Doppel- & Einzelzimmer gegen Aufpreis buchbar, jedoch nicht Juli-August in Jindabyne.); Mahlzeiten lt. Programm (F-Frühstück, A-Abendessen); Nationalparkgebühren, englischsprechende Reiseleitung. Nicht eingeschlossen: Hoteltransfers in Sydney & Melbourne, weitere Mahlzeiten, Treibstoffzuschlag bis 31.03.09 (AUD 10, zahlbar vor Ort); optionale Attraktionen und persönliche Ausgaben. Teilnehmer: min. 2, max. 24 Personen. Bitte keine Hartschalenkoffer verwenden, sondern eine Reisetasche und einen Tagesrucksack pro Person (max. 15 kg).

BEST OF AUSTRALIA

185


Tagestouren Victoria

Tagestouren Auswahl

Melbourne City Walk, Phillip Island, Great Ocean Road & Wildlife pur Melbourne City Walk

Great Ocean Road

Melbourne City Walk

Ausflug & Halbtagestour ab/bis Melbourne

Tagestour ab/bis Melbourne

Code: 20952 Reisetermine: täglich außer Sonntag Keine Abfahrten am 01.01., Karfreitag & Ostermontag, Anzac Day & Australia Day, Melbourne Cup Day, 25. & 26.12. jeden Jahres. Preise pro Person in CHF 2 4 Stunden Stunden bei 2 Personen 01.12.08 - 31.03.09

194

269

01.04.09 - 31.03.10

194

286

bei 4 Personen

Künstler am Southgate Complex

Great Ocean Road

Tourprogramm Melbourne wie es Ihnen gefällt. Die Stadt bietet eine sehr große Designvielfalt, daher bieten wir Ihnen die Möglichkeit sich Ihren City Walk ganz nach Ihren eigenen Wünschen zusammenzustellen. Erkunden Sie Melbourne zu Fuß und mit der Tram, der historischen Straßenbahn. Sehen und erleben Sie was Sie am meisten­ interessiert. Die Strecke wird nach Ihrem persönlichen Zeitplan zusammengestellt, der Schwerpunkt liegt immer auf Melbourne und den örtlich hergestellten Produkten im Bereich Mode, Inneneinrichtung, Architektur und mehr. Inklusive Kaffee-/Teepause. Bei der 4-Stunden Tour lassen Sie den City Walk bei einem 2-Gänge Menü mit ausgesuchten Weinen in einem Restaurant ausklingen.

Tourprogramm Bei dieser Tagestour sehen Sie alle Highlights der ­berühmten, kurvenreichen Panoramastraße Great Ocean­ Road. Sie beobachten Koalas in Bells Beach, wandern im Regenwald des Otway Nationalpark und sehen die grandiosen Felsformationen im Port Campbell Nationalpark, die zwölf Aposteln, Loch Ard Gorge und die London Bridge. Die Strecke führt Sie vorbei an wunderschönen Stränden, malerischen Fischerorten und zerklüfteten Buchten. Hinter jeder Kurve eröffnet sich Ihnen ein neuer herrlicher Ausblick. In Apollo Bay haben Sie die Gelegenheit zum Mittagessen in einem der zahlreichen Restaurants (optional). Anschließend Rückkehr nach Melbourne gegen 21.30 Uhr. Zu dieser Tour steht Ihnen kostenlos ein iPod mit deutscher Übersetzung zur Verfügung.

01.12.08 - 31.03.09

145

207

01.04.09 - 31.03.10

145

220

bei 6 Personen 01.12.08 - 31.03.09

130

185

01.04.09 - 31.03.10

130

194

Leistungen: Englischsprechende Reiseleitung, Straßen­karte, Tram Ticket, Kaffee-/Teepause, stilvolle, gefüllte Souvenirtasche; 2-Gänge Menü mit ausgesuchten Weinen bei 4-Stunden Tour. Nicht eingeschlossen: persönliche Ausgaben. min. 1 max. 6 Personen.

Great Ocean Road Code: 20907 Reisetermine: täglich Keine Abfahrten am 25.12. jeden Jahres. Preise pro Person in CHF 01.12.08 - 31.03.09

93

01.04.09 - 31.03.10

106

Phillip Island Tour

Wildlife pur

Phillip Island Tour

Tagestour ab/bis Melbourne

Tagestour ab/bis Melbourne

Code: 20906 Reisetermine: täglich Keine Abfahrten am 25.12. jeden Jahres. Preise pro Person in CHF 01.12.08 - 31.03.09

135

01.04.09 - 31.03.10

154

Leistungen: Hoteltransfers in Melbourne; Tour lt. Programm im klimatisierten Kleinbus; englisch­sprechende Reiseleitung; iPod mit deutschen Informationen zur Tour; Kaffee-/Teepause, Eintrittsgelder. Nicht eingeschlossen: persönliche Ausgaben, Mahlzeiten, Getränke. Teilnehmer: min. 1, max. 24 Personen.

186

Ultimate Penguin Tour

Koalas hautnah erleben

Tourprogramm Mit dem Kleinbus vormittags Fahrt von Melbourne zum Botanischen Garten nach Cranbourne. Weiterfahrt zur Verköstigung in die Phillip Island Schokoladenfabrik. Besuch des Koala Conservation Centers und des Nobbies & Seal Rocks Besucher Informationszentrums. Das Highlight des Tages ist die abendliche Wanderung der kleinen Pinguine vom Meer zurück zu ihrem Nachwuchs in den Brutstätten. Erleben Sie dieses einzigartige Naturschauspiel in exklusiven Kleingruppen an einem abgelegenen Strand. Zu dieser Tour steht Ihnen kostenlos ein iPod mit deutscher Übersetzung zur Verfügung.

Tourprogramm Gegen 9.00 Uhr treffen Sie Ihren Reiseleiter, der Ihnen viel Wissenswertes über die Flora und Fauna des australischen Busch´s vermittelt. Vormittags besuchen Sie das Serendip Open Range Sanctury, wo Sie Koalas in Ihrer natürlichen Umgebung erleben und durch ein Gebiet mit Eukalyptus Bäumen wandern. Durch das Koala Research Project haben Sie gute Möglichkeiten eine große Anzahl dieser herrlichen Tiere in freier Wildbahn zu sehen. Nach einem Mittagessen im Busch mit typisch australischem Billy Tea, Fahrt zu den Great Western Plains, wo hunderte wilde Kängurus, Emus und eine große Vogelvielfalt rund um die Wasserstelle zu finden sind. Rückkehr nach Melburne gegen 18.00 Uhr.

iPod mit deutschen Information zur Tour steht Ihnen kostenfrei zur Verfügung.

Wildlife pur Code: 20865 Reisetermine: täglich Keine Abfahrten am 25.12. jeden Jahres. Preise pro Person in CHF 01.12.08 - 31.03.10

150

Leistungen: Hoteltransfers in Melbourne; Tour lt. Programm im klimatisierten Kleinbus; englisch­ sprechende Reiseleitung; Mittagessen inkl. Wasser, Billy Tea & Kaffee; Eintrittsgelder, Nationalparkgebühren. Nicht eingeschlossen: persönliche Ausgaben. min. 2 max. 8 Personen.


Rundreisen Victoria

Great Ocean Walk

3 Tage Wanderung zwischen Cape Otway & den 12 Aposteln ab/bis Melbourne Zu Fuß zu den Höhepunkten der Great Ocean Road. Vom Cape Otway bis zu den 12 Aposteln bietet Ihnen­ diese Wanderreise intensive Einblicke in die verschiedenen Landschaften der Great Ocean Road. Über Stock und Stein geht es über Strandabschnitte, durch Farm- und Weideland und entlang der wohl höchsten Klippen von Australien. Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Melbourne - Cape Otway (10 km/4 Stunden) (M/A). Früh morgens Fahrt von Melbourne nach Apollo­ Bay via Anglesea und Lorne an die Great Ocean Road. Anschließend Transfer zum Cape Otway Leuchtturm und Start der Tageswanderung nach Aire River. Nach dem Abendessen in der Lodge können Sie den Sonnenuntergang über Johanna Beach genießen. Schwierigkeitsgrad: einfach 2 Ü: Eco Walking Lodge.

2. Tag: Milanesia Beach - Moonlight Head (11 km/5 Stunden) (F/M/A). Morgens Start der Tageswanderung durch einen Wald mit Manna Gum Bäumen zum wunderschönen Milanesia Beach. Anschließend folgt ein kurzer aber steiler Anstieg auf den Bergkamm, 50 m über NN. Genießen Sie die fantastischen Ausblicke, bevor es weiter geht durch Farn- und Eukalyptuswälder zum nächsten Anstieg von 138 Stufen. Richtung Westen gelangen Sie aus dem Wald heraus auf eine Ebene, die wieder fantastische Blicke auf den südlichen Ozean frei gibt. Schwierigkeitsgrad: mittelschwer-schwer 3. Tag: Castle Cove - Melbourne (12 km/5 Stunden) (F/M). Nach dem Frühstück Transfer nach Castle Cove, einer der beliebtesten Surfstationen an der Great Ocean­ Road. Wanderung durch Heide, Wildblumen- und Grasbaumgebiete zum Johanna Beach. Nach dem Mittag-

essen Transfer nach Princetown für die zweite Teilstrecke des Tages, den 12 Aposteln. Anschließend Transfer zurück nach Melbourne. Ankunft gegen 18.30 Uhr. Schwierigkeitsgrad: einfach-mittelschwer

Great Ocean Walk - 3 Tage Code: 11234 Reisetermine: Juni-August jeden Sonntag September-Mai jeden Sonntag, Dienstag & Donnerstag Preise pro Person in CHF 01.12.08 - 31.05.09 1.229 01.06.09 - 31.05.10

1.317

Leistungen: Hoteltransfers in Melbourne; Reise inkl. Transfers & Mahlzeiten lt. Programm (F-Frühstück, M-Mittagessen, A-Abendessen); Übernachtungen in der Eco Walking Lodge in Zweibett- bzw. Einzelzimmern (je 1 Bad pro 2 EZ bzw. 1 DZ); Wasserversorgung während den Wanderungen; Tagesrucksack, Wanderstöcke, Gamaschen, Regenjacke, Nationalparkgebühren, 30 Min. Massage für müde Muskeln und englischsprechende Reiseleitung. Nicht eingeschlossen: Wasserflasche (min. 1 Liter), optionale Attraktionen und persönliche Ausgaben. Wir empfehlen eine kleine Reisetasche von max. 15 kg pro Person. Das Hauptgepäck kann im letzten Hotel in Melbourne gelagert werden. min. 2, max. 10 Personen.

Wanderer unterwegs

Pause mit Ausblick

Great Ocean Road

5 Tage Fahrradreise ab/bis Melbourne Die Great Ocean Road ist eine der schönsten Pano­ ra­mastraßen der Welt. Sie schlängelt sich entlang von Surfstränden, zerklüfteten Buchten, Wasserfällen und durch Farmland, führt zu berühmten Sehenswürdigkeiten wie den 12 Aposteln und Loch Ard Gorge, zu urigen Fischerorten wie Port Campbell und Port Fairy sowie zu Leuchttürmen und zur Shipwreck Coast. Diese Straße ist eine exzellente Fahrradstrecke mit nur wenigen Fahrzeugtransferen. Während Ihrer Fahrradreise haben Sie genug Zeit um die tollen Strände und Aussichten zu genießen, die Pionierkultur der Region zu entdecken sowie die vielen Tiere am Wegesrand zu beobachten. Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Melbourne - Lorne (28 km) (M/A). Abfahrt gegen 10 Uhr nach Anglesea, um den hektischen Straßen aus dem Weg zu gehen und Start der Fahrradreise.­ Entlang der Surfküste Fahrt durch die grünen Otway Ranges zur Küstenstadt Lorne. Ü: Waverley House.

2. Tag: Lorne - Apollo Bay (45 km) (F/M/A). Weiterfahrt entlang der berühmten Shipwreck Coast nach Apollo Bay. Genießen Sie die atemberaubenden Aussichten auf den südlichen Ozean oder nehmen Sie ein erfischendes Bad. Ü: Otway Lodge. 3. Tag: Apollo Bay - Port Campbell (49 km) (F/M/A). Fahrt zum Cape Otway. Hier nehmen Sie teil an einer historischen Führung im Leuchtturm. Per Fahrzeugtransfer gehts weiter nach Lavers Hill, dem höchsten Punkt der Great Ocean Road. Anschließend gehts abwärts durch den Port Campbell Nationalpark mit Besuchen der 12 Apostel, der Loch Ard Gorge sowie dem historischen Glenample Homestead von 1869. Optional haben Sie die Möglichkeit zu einem Helikopterrundflug über den Nationalpark. Ü: Parkview Motel. 4. Tag: Port Campbell - Warrnambool (50 km) (F/ M/A). Entlang der wilden aber wunderschönen Küste Fahrt bis nach Warrnambool. Der Kalkstein in dieser Region wurde vor 10 bis 20 Millionen Jahren geformt. Durch die Einflüsse des Windes und des Ozeans haben sich so die rauen Formationen der Küste gebildet. Ü: 18 Pertrobe Road Studio Apartments.

5. Tag: Warrnambool - Melbourne (30 km) (F/M/A). Einfache Fahrt nach Port Fairy und Besuch des Vulkankraters von Tower Hill, der Victorias erster Nationalpark 1892 wurde. Im Krater befinden sich Wanderpfade und viele Vogelverstecke. Port Fairy ist ein reizvoller Fischerort mit vielen Fischerbooten, die im Moyne River vor Anker liegen. Rückkehr nach Melbourne mit dem Zug. Ankunft gegen 21.00 Uhr.

Fahrradreise - 5 Tage Code: 10568 Reisetermine: 2008 07.12. 2009 02.02. 06.12. Weitere Termine auf Anfrage. Preise pro Person in CHF 07.12.08 - 06.02.09

2.010

06.12.09 - 14.12.09

2.130

Leistungen: Hoteltransfers in Melbourne; Reise lt. Programm, Unterbringung in Doppel- oder Zweibettzimmern in Hotels, Motels, Lodges und Cabins; Mahlzeiten lt. Programm (F-Frühstück, M-Mittagessen, A-Abendessen); Trinkwasser, Fahrzeugtransport inkl. Fahrrad; Satteltaschen, Regenjacke & -hose wenn gewünscht; Eintrittsgelder, englischsprechende Reiseleitung. Nicht eingeschlossen: Wasserflasche, Rucksack, Fahrrad (AUD 30 pro Tag), optionale Attraktionen und persönliche Ausgaben. Das Hauptgepäck kann in Ihrem letzten Hotel in Melbourne gelagert werden. Schwierigkeitsgrad: mittel min. 4, max. 10 Personen. BEST OF AUSTRALIA

187


Rundreisen Victoria & Südaustralien

Great Ocean Road, Grampians Nationalpark & Kangaroo Island 3, 5 & 6 Tage Kurztouren ab Melbourne bis Adelaide oder umgekehrt

echend e deutschspr g un it le Reise

Reisen zu spektakulären Küsten, Bergzügen und Nationalparks von Melbourne nach Adelaide oder umgekehrt, nach Wahl auch mit einem Abstecher nach Kangaroo Island. Magic Tours legt Wert auf Qualität und persönliche Gästebetreuung. Sie lernen erstklassige Restaurants, ausgewählte Unterkünfte und die berühmte australische Gastfreundschaft kennen.

Bei den 12 Aposteln

Magic Great Ocean Road

Magic Beauty

3 Tage / 2 Nächte ab Melbourne bis Adelaide

6 Tage / 5 Nächte ab Melbourne bis Adelaide

Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten)

Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten)

1.-3. Tag: Melbourne - Adelaide (2xF/3xM). Die Reise besteht aus dem 1.-3. Tag der 5 Tage Tour Magic Southern Explorer. Die Tour endet mit dem Flug nach Adelaide und Ihrem Hoteltransfer.

1. Tag: Melbourne - Ballarat (M/A). Fahrt nach Ballarat. Stadtrundfahrt und Besuch der Goldgräberstadt Sovereign Hill. Besuch der Show Blood on the Southern Cross. Ü: Sovereign Hill Lodge.

Magic Southern Explorer 5 Tage / 4 Nächte ab Melbourne bis Adelaide Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Melbourne - Ballarat (M). Fahrt an die Great Ocean Road. Lernen Sie die Vergangenheit der Schiffbruchküste kennen. Fahrt über die Otway Ranges. Unser nächster Stopp gilt den 12 Aposteln und der Loch Ard Gorge. Anschließend Fahrt durch Farmlandschaften nach Ballarat. Ü: Ballarat Lodge. 2. Tag: Ballarat - Halls Gap (F/M). Stadtrundfahrt in Ballarat und Besuch der Golgräberstadt Sovereign Hill. Fahrt zum Grampians Nationalpark. Halls Gap ist der Hauptort des Nationalparks. Ü: Colonial Motor Inn. 3. Tag: Halls Gap - Mt. Gambier - Adelaide (F/M). Besuch der Aussichtspunkte Baroka und Reids mit tollem Blick auf das Mt. Williams Gebirge. Anschließend Fahrt nach Mt. Gambier und Flug nach Adelaide, Ankunft gegen 18.20 Uhr. Transfer zu Ihrem Stadthotel. Ü: Majestic Roof Garden. 4. Tag: Adelaide - Kangaroo Island (F/M). Morgens Flug nach Kangaroo Island (15 kg Freigepäck pro Person). Sie treffen Ihren Reiseleiter bei Ankunft und entdecken die vielen Naturerlebnisse der Insel. Ihr Aufenthalt beinhaltet neben einer Inselrundfahrt den Besuch der Seelöwen, Sumpfgebiete und Steilklippen. Ü: Kangaroo Island Wilderness Retreat.

2. Tag: Ballarat - Apollo Bay (F/M). Unterwegs erfahren Sie die Geschichte der Great Ocean Road und mehr über die Vergangenheit der Schiffbruchküste. Fahrt nach Apollo Bay. Ü: Coastal Motel.

Magic Great Ocean Road - 3 Tage Code: 8001 Reisetermine: Melbourne-Adelaide jeden Montag Adelaide-Melbourne jeden Donnerstag Keine Abfahrten in den Monaten Juli und August. Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers.

1

2

01.12.08 - 31.03.09

1.470

1.297

01.04.09 - 31.03.10

1.619

1.429

Magic Southern Explorer - 5 Tage

3. Tag: Apollo Bay - Halls Gap (F/M). Morgens Spaziergang im Otway Nationalpark. Anschließend Fahrt zu den Zwölf Aposteln. Landeinwärts gehts in den Grampians Nationalpark. 2 Ü: Colonial Motor Inn.

Code: 8007 Reisetermine: Melbourne-Adelaide jeden Montag Adelaide-Melbourne jeden Dienstag Keine Abfahrten in den Monaten Juli und August.

4. Tag: Grampians Nationalpark (F/M). Erkundungstour der Grampians. Möglichkeit zu einer leichten Bergwanderung zu den Felsformationen The Pinnacles. Nächster Stopp sind die Mc Kenzie Wasserfälle. Anschließend Rückfahrt nach Halls Gap.

Preise pro Person in CHF

5. Tag: Halls Gap - Robe (F/M). Fahrt nach Hamilton. Bei Nelson unternehmen Sie bei schönem Wetter eine Bootsfahrt. Weiterfahrt nach Robe. Sie haben Zeit für einen Spaziergang an einem der schönen Sandstrände. Ü: Lakeview Motel. 6. Tag: Robe - Adelaide (F/M). Fahrt zum 150 km Sandstrand des Coorong Nationalparks. Nachmittags Fahrt zum Murray River. Weingutbesuch in Langhorne Creek. Sie erreichen am späten Nachmittag Adelaide.

bei Belegung mit Pers.

1

2

01.12.08 - 31.03.09

3.039

2.610

01.04.09 - 31.03.10

3.287

2.816

Magic Beauty - 6 Tage Code: 8013 Reisetermine: Melbourne-Adelaide jeden Montag Adelaide-Melbourne jeden Montag Keine Abfahrten in den Monaten Juli und August. Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers.

1

2

01.12.08 - 31.03.09

2.750

2.321

01.04.09 - 31.03.10

3.031

2.552

Leistungen: Hoteltransfers in Melbourne & Adelaide;­ Reise lt. Programm im modernen, klimatisierten Kleinbus inkl. Flüge lt. Programm; Übernachtungen in Hotels und B&B Häusern in Doppel-/Einzelzimmern mit Bad oder Dusche/WC; Mahlzeiten lt. Programm (F-Frühstück, M-Mittagessen, A-Abendessen); deutschsprechende Reiseleitung, Besichtigungen, Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren.

5. Tag: Kangaroo Island - Adelaide (F/M). Weitere Tierbeobachtungen und Höhepunkte, wie der Besuch des Flinders Chase Nationalpark u.a. mit den spektakulären Felsformationen Remarkable Rocks stehen auf dem Programm. Gegen Abend Flug nach Adelaide, Ankunft gegen 19.05 Uhr. Transfer zu Ihrem Stadthotel.

Nicht eingeschlossen: optionale Attraktionen und persönliche Ausgaben. min. 2, max. 10 Personen. Fahrzeugbeispiel von Magic Tours

188


Rundreisen Victoria - Südaustralien & Tagestouren Südaustralien

Melbourne Adelaide Safari

3 Tage Kurztour ab Melbourne bis Adelaide oder umgekehrt Walks. Abends Sonnenuntergang mit besonderer Aussicht, bei den Zwölf Aposteln. Ü: 13th Apostle.

Melbourne - Adelaide - 3 Tage

2. Tag: Princetown - Grampians Nationalpark (F/A). Morgens sehen Sie die Zwölf Apostel vom Strand aus. Anschließend Besuch an der Great Ocean Road, bei Loch Ard Gorge, London Bridge, Bay of Martyrs und Bay of Islands. In Warrnambool saisonal Möglichkeit Wale zu sehen. Landeinwärts Fahrt zum Grampians Nationalpark mit Wanderung zum Pinnacle sowie Balconies & Reeds Aussichtspunkt, bei dem Sie einen großen Teil des Nationalparks überblicken können. Ü: ATA Lodge, Halls Gap.

Mehrbettzimmer

3. Tag: Grampians Nationalpark - Adelaide (F). Wanderung zu den Mc Kenzie Falls. Fahrt durch Landwirtschaft geprägte Regionen Victorias über die Grenze nach Südaustralien. Unterwegs können Sie Kängurus und Emus sehen. Am späten Nachmittag erreichen Sie die Adelaide Hills und Adelaide. Entlang der Great Ocean Road auf der Strecke zwischen Melbourne und Adelaide sehen Sie neben den schroffen Küsten auch langgezogene Buchten und im Hinterland riesige, grüne Nationalparks mit vielen Tieren und Aboriginal-Felsmalereien. Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Melbourne - Princetown (A). Fahrt nach Geelong und Torquay. Nach der Shopping Möglichkeit bei Quicksilver und Rip Curl Fahrt zum weltberühmten Bells Beach. Weiterfahrt Richtung Westen mit Stopps um z.B. wildlebende Koalas zu sehen. Über Lorne geht die Fahrt bis nach Apollo Bay und nachmittags durch den Regenwald des Otway Nationalparks mit Besuch des Treetop

Code: 7993 Reisetermine: Melbourne-Adelaide jeden Di, Do & Sa Adelaide-Melbourne jeden Mo, Mi & Sa Preise pro Person in CHF 01.12.08 - 31.03.09

318

01.04.09 - 31.03.10

368

Doppelzimmer 01.12.08 - 31.03.09

372

01.04.09 - 31.03.10

421

Einzelzimmer 01.12.08 - 31.03.09

429

01.04.09 - 31.03.10

491

Leistungen: Reise lt. Programm im klimatisierten Reisebus; Übernachtungen in Mehrbettzimmern mit teilweise sanitären Gemeinschaftseinrichtungen (DZ & EZ gegen Aufpreis buchbar); Mahlzeiten lt. Programm (F-Frühstück, A-Abendessen; bei DZ & EZ gegen Aufpreis); Nationalparkgebühren, englischsprechende Reiseleitung. Nicht eingeschlossen: Hoteltransfers in Melbourne­ & Adelaide; weitere Mahlzeiten, Treibstoffzuschlag bis 31.03.09 (AUD 10, zahlbar vor Ort); optionale Attraktionen und persönliche Ausgaben. Teilnehmer: min. 2, max. 24 Personen. Bitte keine Hartschalenkoffer verwenden, sondern eine Reisetasche und einen Tagesrucksack pro Person (max. 15 kg).

Toller Ausblick im Grampians Nationalpark

Tagestouren Auswahl Adelaide & Barossa Valley Barossa Valley

Adelaide City Walk

Tagestour ab/bis Adelaide

Halbtagestour ab/bis Adelaide

Barossa Valley Code: 8401 Reisetermine: täglich Keine Abfahrten am Karfreitag, 25.12. & 01.01. jeden Jahres. Preise pro Person in CHF bei 2 Personen 01.12.08 - 31.03.10

308

bei 4 Personen 01.12.08 - 31.03.10

222

bei 6 Personen

Auf einem Weingut

Am North Terrace Museum

Tourprogramm Abholung um 8.30 Uhr von Ihrem Hotel in Adelaide und Fahrt ins Barossa Valley. Auf dem Weg halten Sie beim Kangaroo Creek Stausee, der durch seine beeindruckenden Ausmaße ein lohnendes Fotomotiv ist. Im Barossa Valley angekommen, können Sie hier die Weine dieses Weinanbaugebietes probieren und einen über 160 Jahre alten Weinberg besichtigen. Für ein individuelles Gourmet-Mittagessen und eine weitere Weinprobe ist gesorgt. Bevor Sie Ihren Rückweg antreten Stopp in Bethany, der ältesten Ortschaft im Barossa Valley im Jahre 1842 von deutschen Einwanderern gegründet. Die dritte und letzte Weinprobe findet in einer der bekannten Weinkellereien im Barossa Valley statt. Anschließend Rückfahrt zu Ihrem Hotel. Ankunft in Adelaide gegen 16.30 Uhr.

Tourprogramm Sie treffen sich am Zugbahnhof an der North Terrace. Erleben Sie vor- oder nachmittags auf einer Stadtbesichtigung die Hauptstadt Südaustraliens. Mit Ihrem Tourguide spazieren Sie durch das Stadtzentrum und entlang der historischen North Terrace. Besuchen Sie die einzigartige Ausstellung der Aborigines im Südaustralischen Museum und erfahren Sie mehr über diese historische Kultur. Ein kleiner Spaziergang führt Sie dann zur St. Peters Kathedrale, die sehr stark an Notre Dame erinnert. Weiter geht es dann mit der Tram nach Glenelg, einen zauberhaften Vorort von Adelaide, direkt am Strand gelegen. Entscheiden Sie selbst ob Sie mit Ihrem Guide zurück nach Adelaide fahren oder noch etwas Zeit in Glenelg verbringen möchten.

01.12.08 - 31.03.10 164 Leistungen: Hoteltransfers in Adelaide, Tour & Mahlzeiten lt. Programm im klimatisierten Fahrzeug, deutschsprechende Reiseleitung und Nationalparkgebühren. Nicht eingeschlossen: Getränke und persönliche Ausgaben. min. 2, max. 6 Personen.

Adelaide City Walk Code: 20564 Reisetermine: zweimal täglich Preise pro Person in CHF 01.12.08 - 31.03.10

144

Leistungen: Tour lt. Programm; deutschsprechende Reiseleitung und Eintrittsgelder. Nicht eingeschlossen: Getränke und persönliche Ausgaben. min. 2, max. 15 Personen.

BEST OF AUSTRALIA

189


Rundreisen Südaustralien

Kangaroo Island Wilderness Discovery

2 Tage per Bus- & Fähran- & abreise ab/bis Adelaide - optional Flugabreise Kangaroo Island Wilder... - 2 Tage Code: 8490 Reisetermine: Oktober-März jeden Montag, Donnerstag & Samstag April-September jeden Donnerstag & Samstag Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers.

1

2

Fähran- & abreise 01.12.08 - 31.03.09

582

520

01.04.09 - 31.03.10

727

657

Fähran- & Flugabreise

Sonnenuntergang an den Remarkable Rocks

An der Seal Bay

Erleben Sie Kangaroo Island mit all seinen Facetten und der umfassenden Tierwelt. Sie sehen Kängurus, Koalas, Wallabies, Seehunde, fantastische Buchten und tolle Landschaften.

Abendessen Möglichkeit zu einem geführten Spaziergang um die nachtaktiven Tiere der Insel aufzuspüren. Ü: Kangaroo Island Wilderness Retreat.

Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Adelaide - Kangaroo Island (M/A). Anreise per Bus & Fähre nach Kangaroo Island. Sie treffen den Reiseleiter vor Ort. Fahrt zum Naturschutzgebiet Seal Bay, wo Sie die seltenen australischen Seelöwen beo­ bachten können, die faul am Strand in der Sonne liegen. Sie erkunden Little Sahara, herrliche weiße Sanddünen und die Kelly Hill Höhlen. Links und rechts des Weges können Sie vielleicht Koalas entdecken. Nach dem

2. Tag: Kangaroo Island - Adelaide (F/M). Früh morgens entdecken Sie den Flinders Chase Nationalpark mit Admirals Arch und den Remarkable Rocks und vielleicht dem Platypus (Schnabeltier). An der zerklüfteten Nordküste gehts weiter nach Western River Cove, Snellings Beach sowie Stokes Bay. Auf der Rückreise zum Flughafen oder Fähranleger nehmen Sie in Kingscote an einer Pelikanfütterung teil. Rückreise nach Adelaide und Ankunft um 19.30 Uhr per Flugzeug oder ca. 22.30 Uhr per Fähre und Bus.

01.12.08 - 31.03.09

686

624

01.04.09 - 31.03.10

838

768

Leistungen: Hotel- & Bustransfers ab/bis Adelaide (von zentralen Hotels in Adelaide); Reise lt. Programm im klimatisierten Minibus oder Geländewagen; Mahlzeiten lt. Programm (F-Frühstück, M-Mittagessen, A-Abendessen); wahlweise Fähran- & Flugabreise; Lodge Unterbringung (3 Sterne); englischsprechende Reiseleitung, Nationalparkgebühren. Nicht eingeschlossen: Getränke, optionale Attraktionen und persönliche Ausgaben. Bitte keine Hartschalenkoffer verwenden, sondern eine Reisetasche und einen Tagesrucksack pro Person (max. 10 kg). min. 4, max. 14 Personen.

Kangaroo Island in Style

2 Tage Kleingruppenreise oder 3 Tage Privatreise per Flugzeug ab/bis Adelaide Nicht viele Menschen kennen die Stellen genau, an denen die einheimische Tierwelt zu Hause ist. In Kleingruppen mit erfahrenen, lokalen Tourguides sehen Sie die Höhepunkte der Insel, aber auch die abgelegenen Stellen, an denen Koalas und Kängurus zu sehen sind. Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Adelaide - Kangaroo Island (M/A). Morgens Flug von Adelaide nach Kingscote (30 Min.). Sie treffen Ihren Guide und erhalten eine Einführung in das Leben auf Kangaroo Island. Wanderung durch Eukalyptuswälder mit zahlreichen Koalas, Kängurus und Wallabies sowie einige von Millionen Schafen der Insel. Besuch der Seehundkolonie Seal Bay und Fahrt in den Cape Gantheaume Park mit einer alten Walfängerstation. Ü: B&B Haus. 2. Tag: Kangaroo Island - Adelaide (F/M). Fahrt in den Flinders Chase Nationalpark. Hier gibt es seltene

Pflanzen und Tiere. Besuch im Rocky River Homestead, was ursprünglich eine Farm war und heute Hauptquartier des Nationalparks ist. Fahrt zu einer Seehundkolonie am Cape du Couedic und Besuch der beeindruckenden Remarkable Rocks. Kurze Wanderung und Weiterfahrt in die Vivonne Bay, wo Sie die kleinen Pinguine sehen. Abends Rückflug nach Adelaide. Privatreise Kangaroo Island - 3 Tage ab/bis Adelaide Wählen Sie die Flugan- und abreise. Im Preis eingeschlossen sind neben 2 Nächten in einem B&B Haus (Doppel-/Zweibettzimmer), ein Mietwagen für einen oder zwei Tage (Medium inkl. 200 km pro Tag) und Sie erhalten einen Tagesausflug mit Exceptional Kangaroo Island. Eine Versicherung und weitere Kilometer für den Mietwagen müssen vor Ort bezahlt werden und sind nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Kangaroo Island in Style - 2 Tage Code: 8433 Reisetermine: täglich Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers.

1

2

01.12.08 - 31.03.09

929

804

01.04.09 - 31.03.10

959

847

Leistungen: Reise lt. Programm im klimatisierten Geländewagen; Unterkunft in Doppel-/Zweibettzimmern im B&B Haus; Mahlzeiten lt. Programm (FFrühstück, M-Mittagessen, A-Abendessen); englischsprechende Reiseleitung, Nationalparkgebühren. min. 2, max. 10 Personen.

Privatreise für 2 Personen - 3 Tage Code: 8448 Reisetermine: täglich Preise pro Person in CHF inkl. 1 Tag Mietwagen 01.12.08 - 31.03.09

784

01.04.09 - 31.03.10

838

inkl. 2 Tage Mietwagen 01.12.08 - 31.03.09

801

01.04.09 - 31.03.10 858 Nicht eingeschlossen: Flughafentransfers in Adelaide, Flug Adelaide-Kangaroo Island-Adelaide, persönliche Ausgaben. Zuschläge: Flug Adelaide-Kangaroo Isl.-Adelaide 313 CHF Flugpreis inkl. Steuern & Treibstoffzuschlag (Stand: Okt. 08 - Änderungen vorbehalten). 190


Rundreisen Südaustralien

Kangaroo Island entdecken

2 & 3 Tage im Reisebus oder in der Kleingruppe ab/bis Adelaide per Bus- & Fahran- & abreise

Pelikanfütterung in Kingscote Ein Besuch auf Kangaroo Island ist ein Muss für Australien-Reisende! Die Insel verfügt über eine einzigartige Tierwelt (u.a. über die größten wildlebenden Koala-Populationen Australiens) und landschaftliche Attraktionen wie die Remarkable Rocks an der Südwestküste. Viele Sehenswürdigkeiten, vor allem Tierbeobachtungen sind auf Kangaroo Island die Highlights.

Coast to Coast

Platinum Plus

2 Tage / 1 Nacht ab/bis Adelaide

3 Tage / 2 Nacht ab/bis Adelaide

Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten)

Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Adelaide - Kangaroo Island (M). Früh morgens Abholung von Ihrem Hotel in Adelaide und Fahrt nach Cape Jervis. Fährüberfahrt nach Kangaroo Island. Besuch einer Eukalyptus-Brennerei. Testen Sie cremigen Käse oder Joghurt in der Island Pure Sheep Molkerei. Nach dem Mittagessen Besuch des Parndana Wildlife Park um u.a. Kängurus zu füttern. Anschließend geführter Strandspaziergang zur Seehundkolonie Seal Bay. Erleben Sie eine Raubvogel Freiflugdemonstration. Ü: Wisteria Lodge, Kingscote.

1. Tag: Adelaide - Kangaroo Island (A). Nachmittags Abholung von Ihrem Hotel in Adelaide und Fahrt nach Cape Jervis. Fährüberfahrt nach Kangaroo Island. Nach dem Einchecken im Hotel können Sie die Pinguine beobachten, wie sie an Land kommen und ihre Bauten aufsuchen. Anschließend Abendessen. Ü: KI Seafront Resort, Penneshaw.

2. Tag: Kangaroo Island - Adelaide (F/M). Fortsetzung der Besichtigungen mit Besuch einer Honigfarm, der Kelly Hill Kalkstein-Höhlen und des großartigen Flinders Chase Nationalpark, mit den Remarkable Rocks und Admiral´s Arch. Abends Fahrt nach Kingscote zur täglichen Pelikanfütterung und anschließend Rückfahrt nach Adelaide mit der Fähre und dem Bus.

Koala auf Kangaroo Island

Coast to Coast - 2 Tage

2. Tag: Kangaroo Island (F/M/A). Fahrt zu einer Schafschur-Demonstration. Anschließend Fahrt zur einer Hummerfarm zum Mittagessen. Später Besuch der Kelly Hill Kalkstein-Höhlen. Ü: KI Wilderness Retreat,­ Flinders Chase. 3. Tag: Kangaroo Island - Adelaide (F/M). Besuch des großartigen Flinders Chase Nationalpark mit den Remarkable Rocks und Admiral´s Arch und einem tollen­ Besucherzentrum. Weiterfahrt zur Hanson Bay Sanctuary um Koalas und viele andere Tiere zu sehen. Nach einem Mittagessen in der Vivonne Bay geführter Strandspaziergang zur Seehundkolonie Seal Bay. Fahrt nach Kingscote zur täglichen Pelikanfütterung, bevor es zurück nach Adelaide geht mit der Fähre und dem Bus.

Code: 8457 Reisetermine: täglich Keine Abfahrten am 25.12. jeden Jahres. Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers.

1

2

01.12.08 - 31.03.09

439

385

01.04.09 - 31.03.10

489

433

Leistungen: Hotel- & Bustransfers ab/bis Adelaide (nur von ausgewählten Hotels); Fährüberfahrt nach Kangaroo Island und zurück; Reise lt. Programm im Reisebus; Übernachtung in der Wisteria Lodge in Kingscote (andere Häuser sind gegen Aufpreis buchbar); Mahlzeiten lt. Programm (F-Frühstück, M-Mittagessen); englischsprechende Reiseleitung, Eintrittsgebühren. Nicht eingeschlossen: Getränke, weitere Mahlzeiten, optionale Attraktionen und persönliche Ausgaben. Teilnehmer: min. 1, max. 50 Personen. Die Tour ist auch mit Rückflug (max. 15 kg Gepäck) anstatt Rückreise per Fähre & Bus zu buchen.

Platinum Plus - 3 Tage Code: 11788 Reisetermine: jeden Montag, Mittwoch & Freitag Keine Abfahrten am 25.12. jeden Jahres. Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers.

Kangaroo Island Sealink Fähre

Seehund Junges

1

2

01.12.08 - 31.03.09

1.091

904

01.04.09 - 31.03.10

1.163

969

Leistungen: Hotel- & Bustransfers ab/bis Adelaide (nur von ausgewählten Hotels); Fährüberfahrt nach Kangaroo Island und zurück; Reise lt. Programm im Luxus-Kleinbus; Übernachtungen im Doppel- oder Einzelzimmer lt. Programm; Mahlzeiten lt. Programm (F-Frühstück, M-Gourmet Mittagessen mit Wein, A-á la Carte Abendessen mit Wein); englischsprechende Reiseleitung, Eintrittsgebühren. Nicht eingeschlossen: Getränke, optionale Attraktionen und persönliche Ausgaben. Die Tour ist auch mit Rückflug (max. 15 kg Gepäck) anstatt Rückreise per Fähre & Bus zu buchen. min. 1, max, 10 Personen. BEST OF AUSTRALIA

191


Rundreisen Südaustralien

Opal Trail & Flinders Ranges Outback 4 Tage Allrad-Safaris ab/bis Adelaide

echend e deutschspr g un it le Reise

Erleben Sie alle Facetten des australischen Outbacks per Allrad-Fahrzeug. Neben den weltberühmten Opalfeldern von Coober Pedy und Andamooka werden Sie auch die Wüste, große Salzseen und die Flinders Ranges erkunden. Sie treffen echte Outback Menschen, erfahren mehr über die Geschichte und Kultur dieser Regionen und reisen durch extreme Landschaften.

Opal Trail 4 Tage / 3 Nächte ab/bis Adelaide Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Adelaide – Andamooka (M). Abholung von Ihrem Hotel in Adelaide. Fahrt entlang des Spencer Gulf, vorbei an historischen Häfen nach Roxby Downs in die Opalfelder von Andamooka. Besuch einer Mine und Möglichkeit einheimische Opalsucher zu treffen. Ü: Andamooka Hotel/Motel. 2. Tag: Andamooka - Coober Pedy (F/M). Fahrt Richtung Süden nach Woomera. Nach einem kurzen Stopp Weiterfahrt nach Coober Pedy, dem wohl ungewöhnlichsten Ort Australiens. Besuch einer Opalmine und Möglichkeit Opale zu kaufen. Lernen Sie den besonderen Menschenschlag von Coober Pedy bei einem Glas Bier im Pub kennen. Ü: Desert Cave Hotel. 3. Tag: Coober Pedy - Blinman (F/M). Fahrt durch Landschaften, die wie Mondebenen aussehen, zum Dog Fence, dem wohl längsten Zaun der Welt, 5.300 km lang. Über die größte Rinderfarm der Welt, 24.000 Quadratkilometer, Fahrt nach William Creek, einen der kleinsten Orte in Australien. Über den Oodnadatta Track Fahrt zum Lake Eyre und nach Marree, Start des berühmten Birdsville Track. Weiterfahrt bis Blinman. Ü: Blinman Hotel. 4. Tag: Blinman - Adelaide (F/M). Fahrt durch die Brachina Gorge. Unterwegs sehen Sie Emus, Kängurus und Reptilien. Durch die Weinregion Clare Valley Rückfahrt nach Adelaide.

Emus in Südaustralien Outback, grenzenlose Weite, spektakuläre Felsformationen: die Naturschönheiten der Flinders Ranges mit herrlichen Schluchten, malerischen Eukalyptusbäumen und einer reichen Tierwelt machen ­diese Reise zu einem unbeschreiblichen Erlebnis. Von Adelaide durch die südlichen Flinders Ranges bis hin zum spektakulären Wilpena Pound, einem riesigen Felsbecken, das wegen seiner Form auch Natürliches Amphitheater genannt wird.

4. Tag: Blinman - Adelaide (F/M). Fahrt zurück in die Zivilisation durch Schluchten über den Pichi Richi Pass und der alten Ghan Strecke folgend. Sie reisen durch historische Orte weiter nach Adelaide.

Opal Trail - 4 Tage Code: 12409 Reisetermine: täglich Preise pro Person in CHF 1

2

4 Tage / 3 Nächte ab/bis Adelaide

01.12.08 - 31.03.09

2.517

2.190

Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten)

01.04.09 - 31.03.10

2.680

2.353

1. Tag: Adelaide – Wilpena Pound (M). Fahrt durch die Weinregion Clare Valley Richtung Norden. Entdecken Sie das Outback Südaustraliens, die Flinders Ranges im Gebiet des Wilpena Pounds. Nicht nur Kängurus und Emus, sondern auch viele verschiedene Vogelarten und Reptilien leben hier. Ü: Wilpena Pound Resort.

Flinders Ranges - 4 Tage

1

2

2. Tag: Wilpena Pound - Arkaroola Village (F/M). Fahrt durch spektakuläre Schluchten wie Bunyeroo und Brachina Gorge weiter Richtung Norden bis zur Gammon Range. Abends Sternenbeobachtungen. Ü: Arkaroola Wilderness Sanctuary.

01.12.08 - 31.03.09

1.726

1.508

01.04.09 - 31.03.10

1.872

1.644

Flinders Ranges Outback Erlebnis

3. Tag: Arkaroola Village - Blinman (F/M). Der Tag startet mit der so genannten Ridgetop Tour mit atemberaubenden Aussichten. Fahrt über Schaf- und Rinderfarmen in die Mt. Chambers und Frome Region reich an Aboriginal-Geschichte. Anschließend Fahrt nach Blinman. Ü: Blinman Hotel.

bei Belegung mit Pers.

Code: 12402 Reisetermine: täglich Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers.

Leistungen: Hoteltransfers in Adelaide, Reise lt. Programm im komfortablen Geländewagen; Übernachtung und Mahlzeiten lt. Programm (F-Frühstück, M-Mittagessen); Nationalparkgebühren, Eintrittsgelder, englisch- bzw. deutschsprechende Reiseleitung. Nicht eingeschlossen: Getränke, Trinkgelder, weitere Mahlzeiten, Treibstoffzuschlag, optionale ­Attraktionen und persönliche Ausgaben. Bitte keine Hartschalenkoffer benutzen, sondern nur eine kleine Reisetasche (max. 15 kg) und 1 Handgepäckstück. min. 2, max. 6 Personen. Zuschläge: Für Abfahrten an Karfreitag oder Weihnachten pro Person Für deutschsprechenden Guide pro Person

192

127 CHF 55 CHF


Rundreisen Südaustralien

Gawler Ranges - Outback & Küste Südaustraliens 4 Tage Allrad-Safari ab/bis Adelaide

Entdecken Sie die Gawler Ranges mit dem riesigen Salzsee Lake Gairdner, schroffen Granitbergen und einer einzigartigen Tierwelt. Von Juni bis Septem­ ber können Sie in der Nullarbor Plain Wale beo­ bachten. Von Oktober bis Mai schwimmen Sie mit Delfinen und Seehunden. Übernachtet wird im Kanga­ luna Camp. Jedes Zelt ist individuell und mit einer persönlichen Note eingerichtet.

Abendstimmung im Camp

Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Adelaide – Kangaluna Camp (M/A). Morgens Flug nach Port Lincoln und Fahrt durch die Gawler Ranges nach Wudinna. Mittagessen unterwegs. Besuch des Wudinna Rock und Fahrt zum Mt. Sturt und den Corribinnie Lakes. Sie haben die Möglichkeit die zeremoniellen Bemalungen der Aborigines auszuprobieren. 3 Ü: Kangaluna Camp. 2. Tag: Lake Gairdner - Gawler Ranges (F/M/A). Fahrt zum Lake Gairdner mit seiner weiß schimmernden Salz-Pfanne mitten in der roten Landschaft. In der Umgebung wurden 146 verschiedene Vogelarten bestimmt. Weiterhin sehen Sie Adlernester, Felsformationen aus Vulkangestein, die 1.500 Millionen Jahre alt sind. Auf dem Weg zum Camp haben Sie die Möglichkeit u.a. Emus und Kängurus zu sehen.

Ein Glas Wein am Lagerfeuer

3. Tag: Gawler Ranges (F/M/A). Vormittags haben Sie die Möglichkeit die Umgebung des Camps zu entdecken. Sie entdecken ein Orgelpfeifen Amphitheater bei den Micra Falls, das Nukey Valley und die abgelegenen Gebiete des Nationalparks. Genießen Sie den Sonnenuntergang am See mit einem Glas Wein.

Innenansicht eines Zeltes

Allrad-Safari - 4 Tage Code: 8418 Reisetermine: jeden Montag Keine Abfahrten im Juli sowie am 25.12., 01.01. & Karfreitag jeden Jahres. Preise pro Person in CHF

4. Tag: Kangaluna Camp – Adelaide (F/M). Fahrt, bei der oft Delfine gesichtet werden, auf der MV Investigator zu einer Lagune in der Nähe von Cape Radstock. Gelegenheit zum Schwimmen mit Seehunden. Nach dem Mittagessen an Bord Besuch von Streaky Bay mit fantastischen Aussichten. Entlang der Küste Fahrt nach Ceduna und Flug abends nach Adelaide.

bei Belegung mit Pers.

Schwimmen mit Seehunden

1

2

01.12.08 - 31.03.09

1.683

1.427

01.04.09 - 31.03.10

1.891

1.679

Leistungen: Reise lt. Programm im Allrad-Fahrzeug; Übernachtungen in feststehenden 2-SchlafzimmerZelten mit festem Boden, Doppelbett und Bad; Mahlzeiten lt. Programm (F-Frühstück, M-Mittag­ essen, A-Abendessen); englischsprechende Reise­ leitung. Nicht eingeschlossen: Hoteltransfers in Adelaide; Flug Adelaide-Port Lincoln & Ceduna-Adelaide; persönliche Ausgaben. Der Flugpreis ist inkl. Steuern und Treibstoffzuschlag (Stand: Sep. 08 - Änderungen vorbehalten). min. 2, max. 6 Personen. Zuschläge: Flug Adelaide-Port Lincoln & Ceduna-Adelaide

385 CHF

BEST OF AUSTRALIA

193


Tagestouren Tasmanien

Tagestouren Auswahl

Port Arthur, Bruny Island, Gordon River, Wildlife & Campfire Port Arthur & Tasmanische Teufel

Bruny Island Cruise

Port Arthur & Tasmanische Teufel

Tagestour ab/bis Hobart

Tagestour ab/bis Hobart

Code: 20667 Reisetermine: täglich

echend e deutschspr g un it Reisele

echend e deutschspr g un it Reisele

Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers. 01.04.09 - 31.03.10

1

2

3

4

871

486

361

298

Leistungen: Hoteltransfers in Hobart; Tour lt. Programm im klimatisierten Komfortfahrzeug oder Kleinbus; Mittagessen und Kaffeepause, Eintrittsgelder und deutschsprechende Reiseleitung. Nicht eingeschlossen: persönliche Ausgaben. min. 2, max. 4 Personen.

Bruny Island Cruise Port Arthur Historical Site

Am Monument

Tourprogramm Nach dem Frühstück Fahrt nach Port Arthur mit Ihrem persönlichen deutschsprechenden Reiseleiter. Sie erleben die Faszination von Tasmaniens berühmter Ruinen der ehemaligen Kronkolonie, dessen Geschichte­ durch Ihren erfahrenen Reiseleiter für Sie wieder ­lebendig wird. Nach der Erforschung von Port Arthur Besuch des Tasmanian Devil Conservation Park, im nahe gelegenen Ort Taranna. Dieser privat geführte Tierpark dient hauptsächlich zur Erhaltung des Tasmanischen Teufels. Sie erfahren hochinteressante Details über dieses einmalige Tier, seine Umwelt sowie über viele andere tasmanische Beuteltiere und Greifvögel. Anschließend erfahren Sie mehr über die Geschichte und Natur der tasmanischen Halbinsel. Eine Pause am langen Strand von Eaglehawk Neck ist eingeplant. Rückkehr nach Hobart gegen späten Nachmittag.

Tourprogramm Bustransfer vom Besucherinformationszentrum in Hobart nach Bruny Island entlang wundervoller Landschaften inkl. 20-minütiger Fähüberfahrt. Bei Ankunft in der Adventure Bay werden Sie mit einer Kaffe-/Teepause begrüßt. Anschließend Bootstour rund um Bruny­ Island für 3 Stunden. Sie sehen wo die Tasman Sea in den Südlichen Ozean übergeht, raue, schroffe und die höchsten australischen Klippen, spektakuläre Skulpturen, die die Brandung in die Küste geformt hat wie z.B. das Monument oder den Totem Pole, Höhlen die durch die Brandung überflutet werden, eine Vielzahl von Vögel wie Albatrosse sowie Delfine und Seehunde. Anschließend Mittagessen in Adventure Bay und etwas freie Zeit um die Gegend zu erkunden, bevor es gegen 15.30 Uhr wieder zurück nach Hobart geht, per Fähre und Bus. Ankunft in Hobart gegen 17.30 Uhr.

Code: 20702 Reisetermine: Oktober-Mai täglich Keine Abfahrten am 25.12. jeden Jahres. Preise pro Person in CHF 01.12.08 - 31.05.09

145

01.06.09 - 31.03.10

154

Leistungen: Bus- & Fährtransfer nach Bruny Island; Bootstour lt. Programm; Kaffee-& Teepause und Mittagessen; deutschsprechende Reiseleitung. Nicht eingeschlossen: persönliche Ausgaben. Teilnehmer: min. 1, max. 42 Personen. Sie können die 3-stündige Bootstour rund um Bruny Island auch ab/bis Adventure Bay buchen.

Gordon River Cruise Code: 20735 Reisetermine: täglich (vor- & nachmittags) Keine Abfahrten vom 18.-25.08. jeden Jahres. Preise pro Person in CHF Atriumplatz

Gordon River Cruise

Wildlife & Campfire Dinner

Halbtagestour ab/bis Strahan

Tagestour ab/bis Launceston

01.12.08 - 30.04.09

88

01.05.09 - 30.09.09

76

01.10.09 - 31.03.10

93

Fensterplatz 01.12.08 - 30.04.09

112

01.05.09 - 30.09.09

95

01.10.09 - 31.03.10

117

Upper Deck Platz 01.12.08 - 30.04.09

189

01.05.09 - 30.09.09

167

01.10.09 - 31.03.10

205

Leistungen: Bootsfahrt in der gebuchten Kategorie lt. Programm; Mittagessen und Tee-/Kaffee, englischsprechende Reiseleitung. Nicht eingeschlossen: persönliche Ausgaben.

194

Lady Jane Franklin II auf dem Gordon River

Craig bringt Ihnen den Echidna näher

Tourprogramm Der majestätische Gordon River windet sich vom Südwesten Tasmaniens bis zur Mündung des Macquarie Harbour in der Nähe von Strahan. An Bord der Lady Jane Franklin II sehen Sie u.a. Schauplätze aus der Zeit der Besiedlung durch Strafgefangene sowie gemäßigte Regenwälder, die noch nicht von vielen Menschen besucht wurden. Sie hören wissenswerte Geschichten sowie Fakten zur Flora & Fauna. Die Motoryacht ist komfortabel ausgestattet und verfügt über zwei Etagen, dem Hauptdeck und dem Upper Deck. Auf dem Hauptdeck befinden sich in der Mitte die Atriumplätze und an den Seiten die Fensterplätze. Genießen Sie ein Buffet-Mittagessen sowie Kaffee- & Tee wann immer Sie möchten. Das Upper Deck verfügt über Ledersitze und einer eigenen Aussichtsplattform. Gäste erhalten zum Mittagessen kostenlos Wein oder Bier.

Tourprogramm Gegen frühen Nachmittag Fahrt im Allrad-Fahrzeug durch bergige Landschaft Richtung Nordosten um einzigartige Wildnissgebiete zu entdecken. Genießen Sie die Landschaft beim Mt. Ben Lomond bevor es weiter geht über Roses Tier zum Tombstone Creek Forest Reservat, einem Wald mit alten Riesen. Auf abgelegenem Privatland werden Sie von Ihrem persönlichen Bush-Chef im Freien bekocht. Bei einem Glas Wein erfahren Sie mehr über das tasmanische Bushtucker. Nach dem Abendessen gehen Sie auf Entdeckungsreise und erleben die nachtaktiven Tiere, wie den Beutelmarder, in seiner natürlichen Umgebung. Weiterhin können Sie Opossums, Wombats, Kängurus, Wallabies, Bettongs, Nasen­ beutler, Tasmanische Teufel u.v.m. sehen. Rückkehr nach Launceston am späten Abend.

Zuschlag für Abfahrten am 25.12. jeden Jahres.

Wildlife & Campfire Dinner Code: 20678 Reisetermine: täglich Keine Abfahrten am 25.12. jeden Jahres. Preise pro Person in CHF 01.12.08 - 31.03.09

423

01.04.09 - 31.03.10

458

Leistungen: Hoteltransfers in Launceston, Tour lt. Programm im klimatiesierten Allrad-Fahrzeug; Abendessen und Getränke, englischsprechende Reiseleitung. Nicht eingeschlossen: persönliche Ausgaben. min. 2, max. 20 Personen.


Rundreisen Tasmanien

Natürliches Tasmanien

4 & 10 Tage exklusive Kleingruppenreisen ab/bis Hobart echend e deutschspr g un it le Reise

Hafen in Hobart Entdecken Sie die schönsten Seiten Tasmaniens als persönlicher Gast Ihres deutschsprechenden Tour ­Managers. Mit max. 8 Teilnehmern und stilvollen Unterkünften genießen Sie alle Vorteile einer Privatreise.

Tasmanien zum Kennenlernen

Naturparadies Tasmanien

4 Tage / 3 Nächte ab/bis Hobart

10 Tage / 9 Nächte ab/bis Hobart

Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten)

Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Bonorong Wildlife Park - Mt. Field Nationalpark (M). Besuch des Bonorong Tierpark mit Tasmanischen Teufeln, Wombats, Emus, Wallabies und Koalas. Durch Regenwald Fahrt zu den Russell Falls sowie den Tall Trees. Rückkehr nach Hobart. 2 Ü: Grand Chancellor, Hobart.

1. Tag: Mt. Wellington (A). Transfer zum Hotel und Tourbesprechung (bei Ankunft bis 13.00 Uhr). Fahrt zum Mt. Wellington mit Blick auf Hobart. Abends Willkommenessen in einem Hafenrestaurant. 2 Ü: Lenna of Hobart.

2. Tag: Mt. Wellington - Huon Valley (F/M). Fahrt zum Aussichtspunkt Mt. Wellington (wetterabhängig) mit Blick auf Hobart. Weiterfahrt zum Huon Valley und Besuch einer Käserei. Fahrt am Huon River entlang nach Huonville zur Weinprobe. Später Rückfahrt nach Hobart. 3. Tag: Port Arthur – Bicheno (F/M/A). Fahrt ins historische Port Arthur. Führung durch die Ruinen. Weiterfahrt an die Ostküste nach Bicheno, einem ­Fischerort. Abends Pinguintour. Ü: Diamond Island Resort. 4. Tag: Freycinet Nationalpark – Wineglass Bay Richmond (F/M). Erkundung des Freycinet Nationalparks. Stopp am Leuchturm. Wanderung zur Wineglass Bay (1,5 Std.). Nicht-Wanderer können den Morgen in der Nähe der Freycinet Lodge verbringen. Weiterfahrt nach Richmond und Besuch der ältesten Brücke Australiens. Rückkehr nach Hobart gegen 17.00 Uhr.

2. Tag: Adventure Bay (F/M). Fahrt nach Bruny Island zur Adventure Bay. 3 Std. Bootsfahrt entlang der Klippen. Sie können Meeresvögel, Seehunde und vielleicht auch Delfine sehen! Genießen Sie ein spätes Picknick. Der Abend steht zur freien Verfügung. 3. Tag: Lake St. Clair - Strahan (F/A). Fahrt nach Lake St. Clair mit Stopp auf einer Schaffarm. Besuch einer Galerie mit tasmanischen Holzkunstarbeiten. 1 Std. Wanderung am See. Fahrt zur Westküste und Stopp am Nelson Wasserfall. 2 Ü: Strahan Village. 4. Tag: Gordon River - Ocean Beach (F/M). Bootsfahrt auf dem Gordon River. Stopp auf Sarah Island zum Besuch der Ruinen. Im Regenwald sehen Sie einen 2.000 Jahre alten Huon Pine Baum. Abends Fahrt zum Ocean Beach zum Sonnenuntergang. 5. Tag: Zeehan - Cradle Mountain Nationalpark (F/ A). Fahrt zur alten Minenstadt Rosebery. 3 Std. Wanderung zu den Montezuma Wasserfällen. Anschließend Fahrt in die Cradle Mountain Gegend. 2 Ü: Lemonthyme­ Lodge. 6. Tag: Cradle Mountain Nationalpark (F). Auf Wunsch Tageswanderung mit Führung durch den ­Nationalpark. Alternativ 2 Std. Wanderung um den Lake Dove. Der Abend steht zur freien Verfügung. 7. Tag: Cradle Mountain Nationalpark - Hawley ­Beach (F/A). Besuch des Tiagarra Aboriginal Museums. Weiter­ fahrt zum Hawley House, ein idyllisches Gasthaus mit toller Strandlage. Fahrt in den Nawrantapu Nationalpark um einheimische Tiere zu beobachten. Ü: Hawley House. 8. Tag: Freycinet Nationalpark (F). Besichtigung des Platypus House. Nachmittags Besuch der East Coast Nature World mit tasmanischen Tieren. 2 Ü: Freycinet Lodge.

9. Tag: Freycinet Nationalpark (F/A). Wanderung im Nationalpark. Sehen Sie die Wineglass Bay und den Hazards Beach (ca. 5 Std.). Nicht-Wanderer können mit einem Allradwagen fahren, eine Bootstour auf der Great Oyster Bay erleben, einen Rundflug über die Halbinsel machen oder die Pinguinkolonie in Bicheno besuchen (alles optional). 10. Tag: Richmond - Hobart (F). Fahrt ins historische Richmond für einen kurzen Bummel und letzte Einkäufe.­ Als Abschluss genießen Sie eine Weinprobe auf dem Meadowbank Weingut. Transfer zum Flughafen Hobart (Abflug von Hobart nach 15.00 Uhr). Ohne Mehrkosten Transfer nach Hobart.

Tasmanien zum Kennen... - 4 Tage Code: 8515 Reisetermine: jeden 1. und 3. Montag im Monat Keine Abfahrten am 22., 29.12.08 und 21.12.09 Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers.

1

2

01.12.08 - 31.03.09

1.677

1.396

01.04.09 - 31.03.10

1.912

1.592

Naturparadies Tasmanien - 10 Tage Code: 8540 Reisetermine: 2008 05.12. 2009

02.01. 06.03. 04.09. 20.11.

16.01. 20.03. 25.09. 04.12.

06.02. 20.02. 10.04. 08.05. 16.10. 30.10.

2010

08.01. 19.03.

22.01.

05.02. 26.02.

Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers.

1

2

01.12.08 - 31.03.09

4.788

3.896

01.04.09 - 31.03.10

5.459

4.442

Leistungen: Flughafen- bzw. Hoteltransfers in ­Hobart; Reise lt. Programm im komfortablen Minibus; Übernachtungen in Hotels/Lodges im Doppel/Einzelzimmer mit Dusche/WC; Mahlzeiten lt. Programm (F-Frühstück, M-Mittagessen/Picknick, A-Abendessen); täglich Tee/Kaffee mit Gebäck; deutschsprechende Reiseleitung. Nicht eingeschlossen: Getränke, weitere Mahlzeiten, optionale Attraktionen, persönliche Ausgaben. min. 2, max. 8 Personen. Gegen Aufpreis können Sie beide Touren auch als Privattour buchen und somit auch Ihren Abfahrtstag bestimmen.

Bei den Tall Trees BEST OF AUSTRALIA

195


Rundreisen Tasmanien

Taste of Tasmania

6 Tage Erlebnisrundreise ab/bis Hobart

Jetzt ist sie da, die preiswerte Tasmanienrundreise. Planen auch Sie bei Ihrem Australienbesuch die grüne Insel mit ein – es lohnt sich! Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Hobart – Strahan (M/A). Fahrt zum Mt. Field Nationalpark. Wanderung zu den Russell Falls und den Tall Trees. Weiter gehts zum Lake St. Clair. Auf dem Weg zur historischen Minenstadt Strahan unternehmen Sie noch einige kürzere Wanderungen. 5 Ü: Hostel oder Motel/Lodge Kategorie. 2. Tag: Strahan - Cradle Mountain Region (F/M/A). Vormittags haben Sie Zeit Strahan zu erkunden. Auf dem Water Tower Hill haben Sie einen fantastischen Blick über den Macquarie Hafen und den Ocean Beach. Sie wandern zu den Hogarth Falls oder Sie können auf einem nahe gelegenen See Kanu fahren (kostenlos). Anschließend Wanderung zu den Henty Sand Dunes wo Sie eine Quad Bike Tour (optional) machen können. Nachmittags Besuch der Silberstadt Zeehan und Möglichkeit zum Mountainbiken (kostenlos). 3. Tag: Cradle Mountain Region - Devonport (F/M). Besuch des Cradle Mountain Nationalparks, der zum Welterbe zählt. Entsprechend Ihrer Fitness können Sie zwischen 2-5-stündigen Wanderungen wählen, z.B. eine geführte Wanderung um den Lake Dove. Nachmittags erkunden Sie den mittleren Norden der Insel, bevor es weiter nach Devonport geht.

Port Arthur Historical Site 4. Tag: Devonport – Bicheno (M/A). Fahrt zur Bridestowe Lavendel Farm, nordöstlich von Launceston gelegen (saisonal). Weiterfahrt entlang von Farmen, Wäldern und Minenstädten. Besuch der atemberaubenden Bay of Fires, endlos scheinende weiße Strände. Nach einem erfrischenden Bad im Meer Fahrt nach Bicheno. Nach dem Abendessen haben Sie die Möglichkeit kleine Pinguine zu beobachten (optional).

Taste of Tasmania - 6 Tage Code: 8560 Reisetermine: Dezember - Februar täglich März - April, Oktober - November täglich außer Mittwoch & Samstag Mai - September jeden Sonntag & Donnerstag Preise pro Person in CHF

5. Tag: Bicheno – Port Arthur (F/M/A). Den Vormittag verbringen Sie auf der Freycinet Halbinsel, einem der schönsten Küstennationalparks der Welt, mit der berühmten Wineglass Bay. Wandern, Baden und Erholen! Nachmittags Fahrt nach Port Arthur. Unterwegs Spaziergang im Regenwald. Nachts können Sie an einer Geistertour durch die alten Gemäuer von Port Arthur teilnehmen (optional).

bei Belegung mit Pers.

6. Tag: Port Arthur – Hobart (F/M). Den Vormittag verbringen Sie in der historischen Sträflingssiedlung Port Arthur. Anschließend kreuzen Sie durch den Hafen und besuchen später die Remarkable Caves und weitere Sehenswürdigkeiten der Tasman Peninsula, bevor es weiter geht nach Hobart. Ankunft abends (Weiterflüge erst nach 19.30 Uhr möglich).

Einzelzimmer

Hostel

Motel

Mehrbettzimmer 01.12.08 - 31.03.09

681

-

01.04.09 - 31.03.10

698

-

01.12.08 - 31.03.09

752

958

01.04.09 - 31.03.10

789

958

01.12.08 - 31.03.09

-

1.206

01.04.09 - 31.03.10

-

1.206

Doppelzimmer

Leistungen: Reise und Mahlzeiten lt. Programm (F-Frühstück, M-Mittagessen, A-Abendessen); Übernachtungen im Hostel oder Motel/Lodge in Mehrbettzimmern mit sanitären Gemeinschaftseinrichtungen (Doppel- oder Einzelzimmern mit Bad/WC gegen Zuschlag buchbar); englischsprechende Reiseleitung. Nicht eingeschlossen: optionale Attraktionen, Getränke, persönliche Ausgaben; Eintritts- und Nationalparkgebühren (AUD 33), Treibstoffzuschlag bis 31.03.09 (AUD 15, beides zahlbar vor Ort). Teilnehmer: min. 2, max. 21 Personen. Die Mithilfe der Reiseteilnehmer bei der Zubereitung der Mahlzeiten ist gewünscht.

An der Bay of Fires 196

Port Arthur Historische Ruinen


Rundreisen Tasmanien

Wanderreise Tasmanien 13 Tage ab/bis Launceston

echend e deutschspr g un it le Reise

Wasserfall auf Tasmanien Tasmanien ist ein Land mit aufregenden Küsten, zerklüfteten Bergen, hohen Bäumen und glänzenden Bergseen. Bekannt als eines der weltbesten Wanderziele gibt es hier mehr als 3.000 km Wanderwege von Weltklasse, tausende von Bergseen, hunderte von Stränden und Berggipfeln. Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Launceston. Bei Ankunft zwischen 9.00 und 14.00 Uhr am Flughafen Transfer zu Ihrem Hotel. Um 16.00 Uhr Einführungsgespräch für ca. 1 Stunde. Die Launceston Gorge mit viktorianischem Park hat steile, spektakuläre Klippen und wilde Gebiete, die viele Kletterer anzieht. Launceston verfügt über farbenfrohe, viktoriansche Häuser, eine der besten Kunstgallerien Australiens, viele kleine Kunst- und Handwerksläden sowie qualitativ gute Restaurants. Ü: Motel. 2. Tag: Launceston - Ben Lomond (F/M). Busfahrt nach Ben Lomond zum Ausgangspunkt der Legges Tor Rundwanderung. Das Plateau ist ca. 14 km lang, 6 km breit und über 1.300 m hoch. Wanderung: Legges Tor Circuit, Schwierigkeitsgrad: leicht-mittel, Länge: 11,7 km, Zeit: 4 Stunden, Total Höhenunterschied bergauf: 430 m Ü: Cabins. 3. Tag: Ben Lomond - Bicheno (F/M). Morgens Transfer an die Küste in den Douglas Apsley Nationalpark. Wanderung: Apsley Gorge, Schwierigkeitsgrad: leichtmittel, Länge: 6,1 km, Zeit: 3,5 Stunden, Total Höhenunterschied bergauf: 190 m Ü: Motel. 4. Tag: Bicheno - Swansea (F/M). Fahrt nach Süden in den Freycinet Nationalpark für einen fabelhaften Tag auf dieser wunderbaren und schroffen Halbinsel. Wanderung zu einem Pass mit Aussicht auf die perfekt geschnittene Wineglass Bucht oder auch zum Mt. Amos. Wanderung: Wineglass Bay & Hazard Beach, Schwierig­ keitsgrad: mittel, Länge: 12 km, Zeit: 4,5 Stunden, Total Höhenunterschied bergauf: 220 m Ü: Motel. 5. Tag: Swansea - Maria Island - Swansea (F/M). Fahrt nach Maria Island. Wanderung auf den Gipfel von Bishop und Clerk (630 m) über Grasland entlang der faszinierenden 290 Millionen Jahre alten Fossil Klippen,

durch offenen Wald mit hohen Bäumen zu gebirgigen Hängen. Die letzten 50 m sind unwegsames Gelände. Wanderung: Bishop & Clerk, Schwierigkeitsgrad: mittel, Länge: 12 km, Zeit: 4,5 Stunden, Total Höhenunterschied bergauf: 560 m Ü: Motel. 6. Tag: Swansea - Hobart (F/M). Mit einem Zwischenstopp und Spaziergang in der historischen Stadt Richmond Fahrt nach Hobart. Wanderung zum Gipfel des Mt. Wellington via Organ Pipes. Wanderung: Gipfel Mt. Wellington & Organ Pipes, Schwierigkeitsgrad: mittel, Länge: 7 km, Zeit: 4 Stunden, Total Höhenunterschied bergauf: 400 m Ü: Motel.

12. Tag: Cataract Gorge, Launceston (F/M). Fahrt Richtung Launceston zur Wanderung durch die spektaukläre, tiefe Schlucht Cataract. Beim Erkunden der Wanderwege des South Esk Flusses geht ein Tag schnell vorbei. Wanderung: Cataract Gorge, Schwierigkeitsgrad: mittel, Länge: 13,6 km, Zeit: 4,5 Stunden, Total Höhenunterschied bergauf: 390 m Ü: Launceston Motel. 13. Tag: Launceston (F). Der Tag steht Ihnen zur freien­ Verfügung zur Erkundung von Launceston, Tasmaniens zweitgrößte Stadt. Bis 12.00 Uhr Transfer zum Flughafen.

7. Tag: Hobart - Freier Tag (F). Die Hauptstadt Tasmaniens wurde 1804 als Strafkolonie gegründet, ist Australiens zweitälteste und heute elftgrößte Stadt. Besuchen Sie Salamanca Place, gesäumt von Warenhäusern aus dem 19. Jahrhundert. Heute gibt es hier Cafes, Restaurants und Kunst-Studios voller Besucher und williger Käufer. Ü: Motel. 8. Tag: Mt. Field Nationalpark (F/M). Fahrt zum Mt. Field Nationalpark. Wanderung zum Ost-Gipfel des Mt. Field auf 1.274 m. Dies ist eine langer jedoch nicht steiler Aufstieg. Der obere Teil kann recht windig sein. Wanderung: Mt. Field East Circuit, Schwierigkeitsgrad: mittel, Länge: 10,4 km, Zeit: 4,5 Stunden, Total Höhen­ unterschied bergauf: 560 m Ü: Hamilton Cottages. 9. Tag: Lake St. Clair Nationalpark (F/M). Fahrt zum Lake St. Claire, mit 200 m der tiefste See Australiens. Wanderung über dem Shadow Lake Curcuit und via Mt. Rufus Track zurück zum Lake St. Claire. Wanderung: Shadow Lake Circuit am Mt. Rufus, Schwierigkeitsgrad: mittel, Länge: 12,5 km, Zeit: 4,5 Stunden, Total Höhenunterschied bergauf: 350 m Ü: Strahan Motel. 10. Tag: Cradle Mountain Nationalpark (F/M). Fahrt ans nördliche Ende des Cradle Mountain Lake St. Claire Nationalparks. Vom Ronny Creck Parkplatz zum Overland Track und weiter zum Marions Aussichtspunkt. Sie folgen dem Horse Track nach Crater Lake und kehren zurück zum Ausgangspunkt. Wanderung: Crater Lake Circuit, Schwierigkeitsgrad: mittel, Länge: 9,4 km, Zeit: 5 Stunden, Total Höhenunterschied bergauf: 450 m Ü: Cradle Mountain Cabin. 11. Tag: Great Western Tiers - Quamby Bluff (F/M). Fahrt Richtung Great Western Tiers, einer steil aus der Ebene ragenden Wand von Bergen. Ein Geheimtipp unter Einheimischen ist der Quamby Bluff. Die Wanderung führt entlang einem gut sichtbaren, aber etwas rauhen Weg durch den Wald auf die kleine Hochebene. Von dort gehts weiter auf den Gipfel und anschließend auf dem gleichen Weg zurück. Wanderung: Quamby Bluff, Schwierigkeitsgrad: mittel, Länge: 9,4 km, Zeit: 3 Stunden, Total Höhenunterschied bergauf: 500 m Ü: Delorine Motel.

Bei den Painted Cliffs auf Maria Island

Wanderreise Tasmanien - 13 Tage Code: 8572 Reisetermine: 2009 02.11.

21.12.

18.01.

15.02.

2010

15.03.

Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers. 02.11.09 - 27.03.10

1

2

5.734

4.396

Leistungen: Flughafentransfers in Launceston; Reise im Minibus mit Wanderungen lt. Programm inkl. Tourenbeschreibungen und Karten; Übernachtungen in 3-Sterne Unterkünften mit Bad/WC (im Doppel- oder Einzelzimmer); Mahlzeiten lt. Programm (F-Frühstück, M-Mittagessen); deutschsprechende Reiseleitung und Nationalparkgebühren. Nicht eingeschlossen: weitere Mahlzeiten, Wander- & Regenbekleidung (kann vor Ort gemietet werden), optionale Attraktionen und persönliche Ausgaben. Es gibt auch zwei 7-tägige Wanderreisen: Tasmaniens Osten & Westen. min. 4, max. 12 Personen. BEST OF AUSTRALIA

197


Allgemeine Informationen

Papua-Neuguinea Paradies für Entdecker

Papua-Neuguinea (PNG) liegt knapp unterhalb des Äquators, unmittelbar nördlich des australischen Kontinents. Neben dem Ostteil der Insel Neuguinea besteht Papua-Neuguinea aus einer bemerkenswerten Ansammlung von Inseln, Atollen und Korallen­riffen, die wie hingestreut vor der Küste liegen. Die Haupt­ insel wird von einer zentralen Gebirgskette, der Owen Stanley Range, mit tief eingeschnittenen Tälern durchzogen. Die beiden größten Flüsse des Landes sind der Sepik mit einer Länge von 1.600 km und der Fly River mit einer Länge von 1.100 km. Eine Kette aktiver Vulkane, vor allem auf Neubritannien, zeugt vom geringen geologischen Alter des Landes.

Bevölkerung Die Bevölkerung von Papua-Neuguinea zählt ca. 5,5 Millionen Menschen, ein Drittel davon lebt im Hochland. Ethnisch sind sie Melanesier, auch wenn sie sich im Äußeren stark von einander unterscheiden.

Einreise Das Visum kann vor Abreise bei den Botschaften von Australien eingeholt werden oder es wird bei Einreise ausgestellt, sofern ein Rückflugticket vorhanden ist und der Reisende sich als reiner Tourist ausweisen kann. Die Aufenthaltsgenehmigung beträgt max. 60 Tage. Ihr Reisepass muss noch 6 Monate nach dem Ausreisedatum gültig sein.

Gesundheit Impfungen sind nicht vorgeschrieben. Es wird jedem Besucher eine Malaria-Prophylaxe und rechtzeitige Information beim Gesundheitsamt/Tropeninstitut empfohlen.

Ortszeit Zeitverschiebung 9 Std., in unserer Sommerzeit 8 Std.

Klima und Reisezeit Das Klima weist aufgrund der topografischen Gegebenheiten (Hochland und Inselwelt) große Unterschiede auf. Durch die Südost-Winde des Passats von Mai bis Oktober und die Nordwest-Winde des Monsuns von Dezember bis März werden zwei Jahreszeiten hervorgerufen. Beide sind feuchtigkeitsgeladen, so dass ganzjährig Niederschläge auftreten. Die meisten Nie198

derschläge fallen in den Monaten von November bis März. Die Lufttemperaturen bewegen sich je nach Höhenlage von maximal 38°C in den Küstenregionen bis zum Gefrierpunkt auf den höchsten Erhebungen. Der Temperaturdurchschnitt an der Küste beträgt 25°C bis 35°C, in den Bergen liegt der Durchschnitt bei 20°C bis 28°C. Die Wassertemperatur bleibt das ganze Jahr hindurch konstant. Die Sonne scheint im Jahr durchschnittlich 7 Stunden am Tag.

Sprache Obwohl es über 700 eigenständige Sprachen auf PapuaNeuguinea gibt, ist Englisch weit verbreitet und gilt als offizielle Regierungs- und Geschäftssprache. Daneben ist Pidgin weit verbreitet.

Währung und Zahlungsmittel Die Währung in Papua-Neuguinea ist der Kina (PGK). 10 Kina = 2,79 € und 4,43 CHF (Stand: Sep. 08). Die meisten internationalen Reiseschecks werden akzeptiert und in größeren Orten gibt es Banken. Die meisten Hotels und Restaurants akzeptieren gängige Kredit­ karten, aber gegen eine Aufzahlung.

Zur Beachtung: Papua-Neuguinea ist ein Entwicklungsland mit Expeditionscharakter. Die Orte, die Sie besuchen werden, sind sicher und äußerst interessant. Es soll jedoch nicht verschwiegen werden, daß Steinzeit und Moderne hier aufeinanderprallen und es zu Unzulänglichkeiten kommen kann. Mit unseren Partnern vor Ort arbeiten wir seit Jahren erfolgreich zusammen; diese sind sehr bemüht, den Aufenthalt im Lande so angenehm als möglich zu gestalten. Es kann vor Ort auf Grund von Witterungsverhältnissen etc. vorkommen, daß Ihr gebuchtes Reiseprogramm umgestellt werden muß.


Unterkünfte Papua-Neuguinea

Hotelauswahl Papua-Neuguinea

Airport- & Stadthotel sowie Hoch- & Tieflandlodges Airways Hotel

Rondon Ridge

Port Moresby

Mount Hagen Airways Hotel Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers.

Code: 19261

1

2

470

235

Bacchus Zimmer 01.12.08 - 30.09.09

Leistungen: Übernachtung, Flughafentransfers; Idealer Ausgangspunkt für Weiterreisen von Port Morersby. Zwischen 6.00 Uhr und 18.00 Uhr kann für min. 6 Stunden auch ein Tageszimmer gebucht werden.

Zimmerbeispiel

Ausblick von der Rondon Ridge Lodge

Lage: Das Hotel liegt inmitten eines Botanischen Gartens in unmittelbarer Umgebung des internatio­ nalen Flughafens von Port Moresby. Fantastische Aussichten auf die Berge der Owen Stanley Kette sowie auf das kristallklare Wasser der Bootless Bay sind garantiert. Hotel: Das Hotel verfügt über 3 Restaurants, 3 Bars, 3 Shops, ein Businesscenter, Konferenzräume, Swimmingpool, Outdoor Fitnessparcour, Limousinen­ service, kostenloser Pendelbus, Wäschereiservice und Tauchschule. Zimmer: Die modern eingerichteten Zimmer ver­ fügen über einen privaten Balkon, Bad/WC, Klimaanlage, Telefon, TV, Wireless Internetanschluss und Safe.

Lage: Das Hotel liegt in ca. 2.200 m Höhe nur 30 min. Fahrtzeit zum Zentrum von Mount Hagen entfernt und bietet fantastische Ausblicke ins Wahgi Tal. Hotel: Das Hotel inkl. Restaurant liegt in einer ländlichen Umgebung. Die Stromerzeugung wird durch die hoteleigene Hydroanlage generiert. Täglich werden Ausflüge zu den umliegenden Dörfern angeboten. Auf diversen Wanderwegen, die ab dem Hotel starten, können Sie 10 verschiedene Arten von ­ Paradiesvögeln und zahlreiche Orchideenarten entdecken. Zimmer: Die 12 Gästezimmer sind geschmackvoll eingerichtet mit modernem Bad und elektrischen Heizdecken in den Betten.

Rondon Ridge Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers.

Code: 19253

1

2

655

524

Standard 01.01.09 - 31.12.09

Leistungen: Übernachtung, alle Mahlzeiten, Tourangebot der Lodge inkl. Transfers; Tägliche Fluganreise ab Port Moresby möglich. Idealer Ausgangspunkt für Weiterreisen zur Ambua Lodge (Tari Hochland), Karawari Lodge und zur MV Sepik Spirit. Karawari Lodge Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers.

Code: 19232

1

2

655

524

Standard 01.02.09 - 30.11.09

Leistungen: Übernachtung, alle Mahlzeiten, Tourangebot der Lodge inkl. Transfers; Im Karawari Gebiet existieren keine Straßen.

Karawari Lodge Sepik Region

Ambua Lodge Tari Region, Südliches Hochland

Fluganreise ab Mt. Hagen oder ab Tari (Ambua Lodge) am Montag, Mittwoch und Freitag möglich. Bitte keine Hartschalenkoffer benutzen, sondern eine Reisetasche und einen Tagesrucksack (max. 15 kg). Anreise am Donnerstag ebenso per Sepik River Flusskreuzfahrt möglich. Zuschläge: 01.02.09 - 30.11.09 Flugtransfer ab/bis Mt. Hagen

819 CHF

Ambua Lodge Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers.

Code: 19224

1

2

655

524

Bungalow 01.01.09 - 31.12.09 Bar & Lobby der Karawari Lodge

Zimmer mit Ausblick

Lage: Die rustikale Lodge liegt majestätisch auf einem Bergkamm über dem weiten, dichten Tieflandregenwald mit Blick über den Karawari River. Lodge: Die abgeschiedene Lodge ist die ursprünglichste in Papua-Neuguinea. Das Haupthaus der Lodge­ ist erbaut im Stil eines traditionellen Versammlungshauses. Sie finden ein Restaurant, die Bar, die Lobby und eine umfangreiche Sammlung örtlicher Kunstwerke. Ein Generator sorgt von 6.00-22.00 Uhr für Strom. Der tropische Tieflandregenwald zählt zu den komplexesten Ökosystemen der Welt und beherbergt unzählige Tier und Pflanzenarten sowie einzigartige Volksstämme. Zimmer: Die 20 Gästezimmer befinden sich in verschiedenen Cottages, errichtet aus lokalen Materialien­ mit privatem Bad, Ventilator, Moskitonetz über dem Bett und luftiger Veranda.

Lage: Die Lodge liegt in 2.100 m Höhe in der Tari Region, im südlichen Hochland Papuas. Lodge: Neben einem Haupthaus in dem Lounge, Bar, Restaurant, Whirlpool und Sauna sowie ein gemütlicher Kamin für die kühlen Abende zu finden sind gibt es Bungalows, die aus lokalen Baumaterialien errichtet sind. Sie liegen umgeben von blühenden Gärten. Ein kleines eigenes Wasserkraftwerk sorgt für den Strom. Zimmer: Alle 40 Einheiten verfügen über moderne Badezimmer, elektrische Decken im Bett, 180° Panoramafenster, warme Zusatzdecken für kalte Nächte.

Leistungen: Übernachtung, alle Mahlzeiten, Tourangebot der Lodge inkl. Transfers; Fluganreise ab Mt. Hagen oder Karawari Lodge am Montag, Mittwoch und Freitag möglich. Bitte keine Hartschalenkoffer benutzen, sondern eine Reisetasche und einen Tagesrucksack (max. 15 kg). Anreise am Montag & Freitag auch per Sepik River Flusskreuzfahrt möglich. Zuschläge: 01.01.09 - 31.12.09 Flugtransfer ab/bis Mt. Hagen

819 CHF

BEST OF AUSTRALIA

199


Rundreisen Papua-Neuguinea

Neuguinea Explorer

10 Tage ab/bis Port Moresby inklusive Sepik River Kreuzfahrt

Kombinieren Sie eine Kreuzfahrt auf dem Sepik River mit einem Aufenthalt in der Karawari Lodge über dem Tieflandregenwald sowie in der Ambua Lodge im Hochland zu einem unvergesslichen ­Urlaubserlebnis. Das Reiseprogramm führt ab/bis Port Moresby und ist so gestaltet, dass am ersten und letzten Tag der Tour Anschlussflüge aus Brisbane oder Cairns nach/ von Port Moresby gebucht werden können. Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: (Fr) Port Moresby - Mt. Hagen (A). Fluganreise nach Port Moresby in eigener Regie. Begrüßung bei Ankunft am Flughafen durch einen Vertreter unserer örtlichen Agentur und Assistenz beim Transfer zum Anschlussflug nach Mt. Hagen und Transfer zum Hotel. Der verbleibende Tag steht zur freien Verfügung. 3 Ü: Rondon Ridge Lodge. 2. Tag: Mt. Hagen (F/M/A). Gehen Sie auf Ent­ deckungstour und lernen Sie die Gegend um Mount Hagen in 2 Tagen kennen. Mount Hagen Stadt liegt im oberen Wahgi Tal und verfügt über einige der ältesten Anzeichen von Landwirtschaft in der Welt. Auf dem Mount Kuta gebaut liegt Ihre Unterkunft, die Rondon Ridge Lodge mit unglaublichen Blicken auf das Wahgi Tal. 3. Tag: Mt. Hagen (F/M/A). In dem Gebiet um Mt. Hagen lebt das Melpa Volk, Menschen mit einer ursprünglichen Kultur, nach der sie immer noch leben. In den Bergen rund um das Wahgi Tal gibt es eine Vielzahl von Vogel- und Orchideenarten, die darauf warten entdeckt zu werden. 4. Tag: Mt. Hagen - Sepik River Cruise (F/M/A). Sie werden am Hotel abgeholt und zum Flughafen gebracht. Abflug nach Karawari. Kurzer Fußweg zur Ablegestelle­ der MV Sepik Spirit und Beginn der Sepik River Flusskreuzfahrt. 3 Ü: MV Sepik Spirit. 5. Tag: Sepik River Cruise (F/M/A). Kreuzfahrt durch die Sepik Region auf der MV Sepik Spirit.

Dorf am Sepik River 6. Tag: Sepik River Cruise (F/M/A). Kreuzfahrt durch die Sepik Region auf der MV Sepik Spirit. 7. Tag: Sepik River - Karawari Lodge (F/M/A). Ende der Kreuzfahrt und Transfer zur Karawari Lodge. Am Nachmittag haben Sie Gelegenheit, die Umgebung der Lodge zu erkunden. Der Besuch eines typischen Dorfes und der hier lebenden Menschen ist ein beeindruckendes Erlebnis. Ü: Karawari Lodge. 8. Tag: Karawari Lodge - Ambua Lodge (F/M/A). Flug und Transfer zur Ambua Lodge. Am Nachmittag können bereits erste Aktivitäten unternommen werden. 2 Ü: Ambua Lodge. 9. Tag: Ambua Lodge (F/M/A). Der Tag steht zur Erkundung der Region zur Verfügung. In dieser Höhe geht der unberührte Bergregenwald in Grasland über. Weite Ausblicke über das Tari Tal und dichte Laubkronen­ so weit das Auge reicht. Naturpfade führen über traditionelle Brücken zu einem versteckten Wasserfall, vorbei an Orchideen und Rhododendren. Es gilt eine einzigartige Vogelwelt, allen voran diverse Arten von Paradiesvögeln, zu entdecken. Tari ist eine der wenigen Regionen in der noch die traditionellen Kostüme getragen werden. 10. Tag: Ambua Lodge - Port Moresby (F). Transfer zurück nach Tari und Flug nach Port Moresby, dem Ausgangspunkt Ihrer Reise. Assistenz beim Transfer zu Ihrem internationalen Anschlussflug.

MV Sepik Spirit

Neuguinea Explorer - 10 Tage Code: 3390 Reisetermine: jeden Freitag Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers. 01.03.09 - 30.11.09

1

2

6.734

5.335

Leistungen: Transfers, Rundreise lt. Programm inkl. Inlandsflüge Mt. Hagen-Karawari Lodge-Tari; 4 Tage Sepik River Fluss-Kreuzfahrt; Übernachtungen in Kabinen an Bord und in den Lodges in Doppelzimmern mit privatem Bad oder Dusche/WC; Mahlzeiten lt. Programm (F-Frühstück, M-Mittagessen, AAbendessen). Nicht eingeschlossen: Inlandsflüge Port MoresbyMt. Hagen & Tari-Port Moresby; weitere Mahlzeiten, Getränke, Trinkgelder, persönliche Ausgaben. Teilnehmer: min. 10 Personen. Bitte keine Hartschalenkoffer benutzen. Wir empfehlen Ihnen eine Reisetasche und einen Tagesrucksack (max. 15 kg). Lokale Flugkosten ab/bis Port Moresby, inkl. Steuern und Treibstoffzuschlag (Stand: Okt. 08 - Änderungen vorbehalten). Zuschläge: Inlandsflüge ab/bis Port Moresby

Kinder in Papua 200

Typisches Verkehrsmittel

509 CHF


Kreuzfahrten Papua-Neuguinea

Mit der Oceanic Discoverer nach Papua-Neuguinea 11 Tage ab Alotau bis Rabaul oder ab Rabaul bis Port Moresby

Im Sepik River unterwegs Die Oceanic Discoverer ist komfortabel ausgestattet­ und verfügt über 36 klimatisierte Stateroom ­Kabinen (für max. 72 Personen) auf drei Passagierdecks, Lounge, Restaurant, Bar, einem Glasbodenboot und eine Schlauchbootflotte. Reiseprogramm (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Alotau (A). Um 14.00 Uhr Einschiffung. Abfahrt gegen 15.00 Uhr. Abends Welcome Cocktail des Kapitäns. 10 Ü: Oceanic Discoverer. 2. Tag: D’Entrecasteaux-Inseln - Dobu & Fergusson Insel (F/M/A). Sobald der Liegeplatz vor der Insel Dobu erreicht ist werden Sie von einer Vielzahl von Einheimischen in Kanus begrüßt. Die Kinder der lokalen Grundschule heißen Sie mit einer Tanzdarbietung willkommen und Sie erfahren Wissenswertes über den Kula Ring, die Handelsrouten in dieser Region. Nach dem Mittagessen unternehmen Sie eine Expedition zu den heißen Dei Dei Quellen und erfahren die spirituellen Hintergründe dieses Ortes. Unterwegs treffen Sie sicher auf blauäugige Kakadus, Edelpapageien und Papuahornvögel. 3. Tag: Trobriand-Inseln (F/M/A). Historisch gesehen werden die Trobriand Inseln Inseln der Liebe genannt und bieten einen Einblick in die traditionelle Kultur, die hier fast unberührt geblieben ist. Sie sehen die tradi­ tionellen Tänze zum Erntedank und können ausgezeichnete Holzschnitzereien aus erster Hand erstehen. 4. Tag: Tuam Insel (F/M/A). Tuam liegt in der Siassi Inselgruppe im Bismarck-Archipel und und bietet Ihnen einen Mix aus Hauptland- & Bismarck-Archipel-Kultur. Genießen Sie die Gastfreundschaft. 5. Tag: Madang (F/M/A). Madang ist bekannt für seine Unterwasserwelt mit herausragenden Sichtweiten und Wracks aus dem 2. Weltkrieg, die es zu entdecken gibt. Entdecken Sie den Ort und lassen Sie sich von der Vielfalt der Handarbeiten bezaubern, versuchen Sie sich beim Tauchen oder Schnorcheln oder erfrischen Sie sich beim Schwimmen.

6. Tag: Sepik Region (F/M/A). Morgens Einfahrt in die Mündung des Sepik River, eines der größten Flusssysteme der Welt mit 1.126 km vom zentralen Hochland bis ins Meer. Der Fluss ist einer der am wenigsten entwickelten Regionen in Papua. Ca. 430.000 Menschen leben von den Gaben des Flusses und der umliegenden Regenwälder. Die Discoverer kreuzt flussaufwärts bis zur mittleren Sepik Region, in der es einzigartige Artefakte gibt. 7. Tag: Sepik River - Boisa Inseln (F/M/A). Früh morgens haben Sie die Möglichkeit blauäugige Kakadus, Bachstelzen, kleine und große Reiher sowie die Papua­ hornvögel zu entdecken während die Discoverer wieder flussabwärts kreuzt. Fahrt zur Boisa Insel wo Sie von unzähligen Kindern und Kanus herzlich Willkommen geheißen werden. 8. Tag: Crown Insel (F/M/A). Fahrt mit dem Beiboot Xplorer an Land. Die Crown Insel ist bekannt als Brutstätte­ einer Rieseneidechse. Erforschen Sie die Strände und genießen Sie die Unterwasserwelt beim Schnorcheln. 9. Tag: Witu Inseln (F/M/A). Entdecken Sie die atemberaubend schönen Witu Inseln mit Schnorcheln und Tauchen oder nehmen Sie ein erfrischendes Bad im Meer. Bei einer Glasbodenboottour erfahren Sie mehr über die Unterwasserwelt dieser Region. 10. Tag: Kimbe Bay (F/M/A). Zusammen mit einem lokalen Führer erkunden Sie die Region der Kimbe Bay, die über eines der reichsten und vielfältigsten Korallenriffsysteme verfügt mit über 860 tropischen Fischarten und 400 verschiedene Korallenarten. 11. Tag: Rabaul (F). Einfahrt in den prächtigen Simpson Hafen früh morgens, vorbei an markanten Inseln. Ankunft in Rabaul gegen 8.00 Uhr. Individuelle Weiterreise. 13 Tage ab Cairns bis Rabaul Die Kreuzfahrt enthält zusätzlich zur 11 Tage Alotau - Rabaul Kreuzfahrt die Überfahrt mit der Oceanic Discoverer ab Cairns bis Alotau. Einschiffung in Cairns beginnt um 12.30 Uhr und Abfahrt ist um 13.30 Uhr. Genießen Sie einen Tag auf hoher See und lernen Sie die Discoverer kennen.

Oceanic Discoverer - 11 & 13 Tage Code: 19351 Reisetermine: Cairns-Alotau-Rabaul 14.10.09 Alotau-Rabaul 16.10.09 Rabaul-Port Moresby 26.10.09 Preise pro Person in CHF bei Belegung mit Pers.

1

2

Main Deck B 14.10.09 - 26.10.09

10.770

7.180

16.10.09 - 26.10.09

10.242

6.828

26.10.09 - 05.11.09

10.242

6.828

Main Deck A 14.10.09 - 26.10.09

11.035

7.356

16.10.09 - 26.10.09

10.506

7.004

26.10.09 - 05.11.09

10.506

7.004

Promenade Deck B 14.10.09 - 26.10.09

11.431

7.621

16.10.09 - 26.10.09

10.903

7.268

26.10.09 - 05.11.09

10.903

7.268

Promenade Deck A 14.10.09 - 26.10.09

11.695

7.797

16.10.09 - 26.10.09

11.167

7.445

26.10.09 - 05.11.09

11.167

7.445

14.10.09 - 26.10.09

-

8.237

16.10.09 - 26.10.09

-

7.885

Bridge Deck

26.10.09 - 05.11.09 7.885 Leistungen: Kreuzfahrt lt. Programm (wetterabhängig)­ in gebuchter Kabinenkategorie inkl. Gruppentransfers; volle Verpflegung (F-Frühstück, M-Mittagessen, A-Abendessen), Tee/Kaffee, kostenlose Benutzung der Bordeinrichtungen, Dia- & Filmpresentationen, Hafen- & Landungsgebühren. Nicht eingeschlossen: Transfers zum/vom Hafen, optionale Attraktionen (Tauchen & manche Landausflüge), Getränke und persönliche Ausgaben. Flüge ab/bis Cairns oder Port Moresby auf Anfrage buchbar! Zuschläge: Treibstoffzuschlag p.P. 11 Tage Tour Treibstoffzuschlag p.P. 13 Tage Tour

119 CHF 142 CHF

Abweichende Stornobedingungen: Abweichend der allgemeinen Reisebedingungen S. 210, gelten bei Rücktritt des Reisenden folgende pauschale Entschädigungen: 60 Tage vor Reiseantritt 10%, ab 59 bis 30 Tage vor Reiseantritt 50% und ab 29 Tage vor Reiseantritt 100% des Reisepreises.

BEST OF AUSTRALIA

201


Stopover Dubai

Dubai - Zauber des Orients

1

VIP-Stopover 3 Tage / 2 Nächte

Einreise EU & CH-Bürger benötigen bei einem Aufenthalt bis zu 60 Tagen einen Reisepass, der noch mindestens sechs Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist. Der Reisepass darf keinen Sichtvermerk Israels enthalten. Das Besuchervisum wird bei der Einreise kostenfrei durch einen Stempel im Reisepass erteilt. Gegen eine Gebühr von z.Zt. 500 Dirham kann dieses Visum einmalig um 30 Tage verlängert werden.

Klima und Reisezeit In Dubai können Sie bei subtropischem Klima ganzjährig­ mit Sonnenschein und blauem Himmel rechnen. ­Regenfälle sind äußerst selten und beschränken sich zumeist auf die Bergregionen. Die Temperaturen schwanken saisonabhängig zwischen min. 12°C im Winter und max. 48°C im Sommer. Die durchschnitt­ lichen Tageshöchsttemperaturen liegen zwischen 24°C im Januar und 41°C im Juli. Dubai, die Stadt zwischen moderner Welt und einem Märchen aus Tausendundeiner Nacht verbindet arabische Tradition und Kultur wie prächtige Moscheen, Sultanpaläste und alte Souks mit kaum zu überbietendem Luxus und Hightech. Am Golf von Arabien gelegen bietet Dubai ideale Voraussetzungen für erholsame und interessante Urlaubstage.

Bevölkerung 1,37 Millionen Einwohner zählen zum Emirat Dubai. Ca. 99% der Einwohner des Emirats Dubai leben in der Stadt Dubai. Ca. 85% der Einwohner sind Ausländer,­ von denen die meisten aus Südasien, Südostasien oder dem Nachbarland Iran stammen. Die Emirater sind somit in der Minderheit.

2 1 Traders Hotel Preise pro Person in CHF

Code: 10354

VIP

Verl.

Stopover

Nacht

Einzelzimmer 11.12.08 - 08.01.09

728

294

09.01.09 - 15.03.09

754

307

16.03.09 - 31.05.09

728

294

01.06.09 - 15.09.09

489

175

Ortszeit

16.09.09 - 31.10.09

754

307

Zeitverschiebung 3 Std., in unserer Sommerzeit 2 Std.

Doppelzimmer 11.12.08 - 08.01.09

434

163

Sprache

09.01.09 - 15.03.09

447

170

Die offizielle Sprache des Emirats und der Stadt Dubai ist Arabisch, doch ist Englisch die zweite Amtssprache.

16.03.09 - 31.05.09

434

163

Währung und Zahlungsmittel

01.06.09 - 15.09.09

309

100

16.09.09 - 31.10.09

447

170

Die Währung in Dubai ist Dirham (DHS). 10 DHS = 1,90 € und 3,04 CHF (Stand: Sep. 08). Reiseschecks sowie Bargeld in Euro oder USD können in Wechselstuben eingelöst werden. In Hotels muss u.U. mit einem 10%igen Aufschlag gerechnet werden. Alle gängigen Kreditkarten werden in der Regel von großen Hotels und Geschäften akzeptiert.

Leistungen: Flughafentransfers, 2 Übernachtungen mit Frühstück; halbtägige Stadtrundfahrt (englisch­ sprechend, nicht freitags), englischsprechende Reise­ leitung. Verlängerungsnächte inkl. Frühstück. Während Großveranstaltungen & Messen muss mit Preiszuschlägen und Mindestaufenthalten gerechnet werden. 2 Sheraton Jumeirah Beach Hotel Preise pro Person in CHF VIP

1

Traders Hotel

2

Sheraton Jumeirah Beach Hotel Dubai

Dubai

Code: 10202

Verl.

Stopover

Nacht

Einzelzimmer 24.12.08 - 10.01.09

1.345

598

11.01.09 - 02.04.09

1.298

575

03.04.09 - 26.04.09

1.534

693

27.04.09 - 15.05.09

1.298

575

16.05.09 - 31.05.09

955

403

01.06.09 - 20.08.09

748

300

21.08.09 - 18.09.09

955

403

19.09.09 - 10.12.09

1.298

575

11.12.09 - 24.12.09

955

403

25.12.09 - 10.01.10

1.534

693

Doppelzimmer

202

Zimmerbeispiel

Zimmerbeispiel

Lage: Das Stadthotel liegt im traditionellen Deira Viertel mit vielen Einkaufsmöglichkeiten in der Um­ gebung und nicht weit vom Flughafen und Stadtzent­ rum entfernt. Hotel: Restaurant, Bar, Lounge, Sauna, Jacuzzi, Innen­pool, Massageräume, Fitness-Center, Busi­ ness-Center, Geschäft, Parkplatz, Wäscherei, Kinder­ betreuung, Transfers & Zugang zu einem Strandclub, Transfers zum Einkaufszentrum. Zimmer: 250 Zimmer und Suiten verfügen über Bad o. Dusche/WC, Sat TV, Telefon mit Voicemail, Inter­ netzugang, Kaffee-/Teekochgelegenheit, Bügeleisen & -brett, Minibar, Kühlschrank, Fön, Safe und 24 Std. Zimmerservice.

Lage: Von Palmen und wunderschön gestalteten Gartenanlagen umgeben, liegt das Hotel an einem privaten Strand unweit des Jumeirah Beach. Hotel: 4 Restaurants, med. Versorgung, InnenstadtShuttle (eingeschränkt), Innenpool, privater Strand, Strand-Volleyball, Wassersport, Squashplätze, FitnessCenter, Sauna und Wellness-Center, Live-Unterhal­ tung, Kinderprogramm & Spielplatz, Golfplatz in der Nähe, Business-Center, 4 Geschäfte & Außenpool mit Kinderbereich. Zimmer: 256 Zimmer und Suiten mit Meer- oder Strandblick und Wohnbereich, Bad o. Dusche/WC, Klimaanlage, Sat TV, Kabel TV, Filme auf Abruf, Radio, Weckdienst, Modemanschluss, Telefon mit intern. Direktwahl, Voicemail, Kaffee-/Teekochgelegenheit, Bademäntel, Hosenbügler, Wäschereiservice, Schuh­ putz-Service, Safe, Minibar, Fön, 24 Std. Zimmerser­ vice, Kochnische.

24.12.08 - 10.01.09

744

316

11.01.09 - 02.04.09

731

309

03.04.09 - 26.04.09

849

368

27.04.09 - 15.05.09

731

309

16.05.09 - 31.05.09

560

224

01.06.09 - 20.08.09

457

172

21.08.09 - 18.09.09

560

224

19.09.09 - 10.12.09

731

309

11.12.09 - 24.12.09

560

224

25.12.09 - 10.01.10

849

368

Leistungen: Flughafentransfers, 2 Übernachtungen mit Frühstück; halbtägige Stadtrundfahrt (englisch­ sprechend, nicht freitags); englischsprechende Reise­ leitung, Verlängerungsnächte inkl. Frühstück. Mindestaufenthalt: Bei Ankunft in den Zeiträumen 24.12.08-10.01.09 & 25.12.09-02.01.10 7 Nächte. Kostenlose Halbpension für Übernachtungen zwischen 01.06.09-20.08.09 Während Großveranstaltungen & Messen muss mit Preiszuschlägen und Mindestaufenthalten gerechnet werden.


Stopover Bangkok

Bangkok

VIP-Stopover 3 Tage / 2 Nächte Zum Bild der Weltstadt Bangkok gehören nebst den alten Klongs und den unzähligen Garküchen modernste Hotels, Bürohochhäuser, Banken, Einkaufscenter, elegante Restaurants, Diskotheken und Cabarets. Die prunkvollen Tempelanlagen, das emsige Handeln, Treiben und Feilschen, die zahlreichen kleinen Geschäfte, Marktstände und die stets freundlich lächelnden Menschen machen Bangkok immer wieder zu einem Erlebnis.

1

Narai Hotel Bangkok

Bevölkerung Thailand hat ca. 64 Mio. Einwohner, wovon ca. 7 Mio. in Bangkok leben.

1

Einreise Bei bis zu 30 Tagen genügt für EU- & CH-Bürger ein Reisepass, der noch 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist. Standardzimmer

Klima und Reisezeit Thailand können Sie ganzjährig besuchen. Von November bis März ist es trocken und kühl. Der Sommer bietet ein Wechselspiel von Sonne und Regen.

Ortszeit Zeitverschiebung 5 Std. im Sommer, 6 Std. im Winter.

Sprache Die Landessprache ist Thai. In vielen Hotels, Geschäften und Banken wird auch Englisch gesprochen, außer­ halb der touristischen Zentren jedoch kaum.

Währung und Zahlungsmittel

Lage: Das Hotel liegt an der bekannten Silom Road. In nächster Umgebung finden Sie Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und Attraktionen. Hotel: In den drei Restaurants werden Ihnen ThaiSpezialitäten, Pizza oder internationale Speisen serviert. Bar-Lounge mit Live-Musik, Fitnessraum und Schwimmbad mit Patio. Zimmer: 472 komfortable Zimmer sind sehr geräumig und modern eingerichtet. Bad/WC, Klimaanlage, Telefon, TV, Minibar und Safe.

Offizielle Landeswährung ist der Thai Baht (THB). 100 THB = 2,04 € und 3,23 CHF (Stand: Sep. 08). Reiseschecks können bei Banken und Wechselstuben eingelöst werden. Kreditkarten werden an den meisten Orten akzeptiert. Einige Bankkarten funktionieren auch in Thailand.

2

2

3

The Landmark

Code: 20064

VIP

Verl.

Stopover

Nacht

01.12.08 - 31.10.09

363

81

01.11.09 - 31.03.10

388

87

01.12.08 - 31.10.09

195

45

01.11.09 - 31.03.10

208

48

Einzelzimmer

Doppelzimmer

2 The Landmark Preise pro Person in CHF

Code: 15086

VIP

Verl.

Stopover

Nacht

01.12.08 - 31.03.09

594

196

01.04.09 - 31.10.09

572

185

01.11.09 - 31.03.10

635

210

01.12.08 - 31.03.09

301

98

01.04.09 - 31.10.09

299

97

01.11.09 - 31.03.10

322

105

Einzelzimmer

3

Bangkok

1 Narai Hotel Preise pro Person in CHF

Shangri-La Bangkok

Doppelzimmer

3 Shangri-La Preise pro Person in CHF

Code: 20049

VIP

Verl.

Stopover

Nacht

01.12.08 - 28.12.08

991

395

29.12.08 - 02.01.09

1.093

446

03.01.09 - 31.03.09

991

395

01.04.09 - 31.10.09

976

387

01.11.09 - 28.12.09

1.060

422

29.12.09 - 02.01.10

1.170

477

03.01.10 - 31.03.10

1.060

422

01.12.08 - 28.12.08

500

197

29.12.08 - 02.01.09

551

223

03.01.09 - 31.03.09

500

197

01.04.09 - 31.10.09

492

194

01.11.09 - 28.12.09

535

211

29.12.09 - 02.01.10

590

239

03.01.10 - 31.03.10

535

211

Einzelzimmer

Superiorzimmer Lage: Direkt an der Sukhumvit Road im Herzen von Bangkok. In der direkten Umgebung zahlreiche Einkaufszentren, Restaurants und Unterhaltungsmöglichkeiten. Skytrain – Station Nana liegt gleich vor dem Hotel. Hotel: Modern und komfortabel mit schöner AtriumLobby Lounge, Coffee Shop, mehrere Restaurants mit nationaler und internationaler Küche, ShoppingArkade, Business-Center, Fitness-Center, HealthClub mit Sauna, Jacuzzi, Squash und Tennis, Swimmingpool mit Sonnenterrasse. Zimmer: 414 geräumige Zimmer mit Bad, Dusche/ WC, Fön, Klimaanlage, Telefon, TV, Minibar und Safe.

Die Anlage aus der Luft Lage: Zentrale Lage am Chao Phraya Fluss, nahe der Hochbahn-Station Saphan Taksin und der Silom Road. Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants & Unterhaltung in der Umgebung. Hotel: Das Luxushotel hat zwei Gebäudeteile. Der Shangri-La Flügel wird renoviert, darum bieten wir nur den luxuriösen Krungthep-Flügel an. Im tropischen Garten befinden sich 2 Swimmingpools mit Poolbar, Fitness-Center, Sauna, Hydropool, 6 Restaurants. Das Hotel bietet traditionelle Thai- und China-Küche, intern. Buffets, italienische Speisen und romantische Dinner auf dem hoteleigenen Flussboot. Zimmer: 129 Zimmer befinden sich im KrungthepWing. Neben dem abendlichen Cocktail und Canapés auf dem Zimmer, sind auch High Tea, Kaffee und Erfrischungen in der Riverside Lounge inbegriffen. Großes Frühstücksbuffet, täglich frische Früchte, Zeitungen, Wäscheservice sowie Butler-Service;

Doppelzimmer

Leistungen: Flughafentransfers, 2 Übernachtungen mit Frühstück; halbtägige Stadtrundfahrt (deutschsprechend), englischsprechende Reiseleitung. Verlängerungsnächte inkl. Frühstück. Nicht eingeschlossen: persönliche Ausgaben. BEST OF AUSTRALIA

203


Allgemeine Informationen

Singapur - die Löwenstadt VIP-Stopover 3 Tage / 2 Nächte

Die Insel Singapur an der Spitze der malayischen Halbinsel hieß ursprünglich Singha Pura, die Löwen­ stadt. 1819 kaufte Sir Stamford Raffles Singapur vom Sultan von Johor für die British East India Company. Mittlerweile ist es, nach Japan, zum wohlhabendsten Land Asiens geworden. Singapur ist ein Handelsknoten und dank des Freihafens ein Einkaufsparadies. Die vielfältige Gastronomie, China­ town, das Raffles Hotel, Moscheen und Tempel, zahlreiche Parks und üppige Gärten, laden Sie zu einem Besuch ein. Singapur ist nicht nur einen Stopover wert - Singapur ist eine Metropole voller Überraschungen und Attraktionen.

Bevölkerung 4,4 Millionen Einwohner. Mit 75% bilden Chinesen die größte Volksgruppe, Malayen 14% und Inder 9%.

Einreise EU & CH-Bürger benötigen bei einem Aufenthalt bis zu drei Monaten einen Reisepass, der noch mindestens sechs Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist.

Klima und Reisezeit Singapur kann ganzjährig besucht werden. Das Klima ist warm und feucht mit geringen Temperaturschwankungen (durchschnittlich 32°C Tageshöchst- und 21°C tiefsttemperaturen). Zwischen November und Januar regnet es häufiger als im restlichen Jahr.

Ortszeit Zeitverschiebung 7 Stunden, während unserer Sommer­ zeit 6 Stunden.

Sprache Es gibt vier offizielle Sprachen: Mandarin, Malayisch, Tamil und Englisch. Englisch ist auch die Geschäfts- und Verwaltungssprache und wird von den meisten Einwohnern gesprochen.

Währung und Zahlungsmittel Offizielle Landeswährung ist der Singapur Dollar (SGD). 10 SGD = 4,88 € und 7,74 CHF (Stand: Sep. 08). Reise­ schecks können bei Banken und Wechselstuben eingelöst werden. Kreditkarten werden an den meisten Orten akzeptiert. 204


Stopover Singapur

1

Allson Hotel

1

Singapur Lage: Das Mittelklasshotel liegt zentral mit vielen Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Hotel: Das Hotel wurde kürzlich renoviert. Sie finden ein Restaurant, Café, Lounge Bar mit musikalischer Unterhaltung sowie ein Freiluftschwimmbad und Fitnessraum. Zimmer: Alle 237 Zimmer sind geschmackvoll mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Klimaanlage, TV, Telefon, Minibar, Safe und Kaffee- & Teekochgelegenheit eingerichtet.

3 2

1 Allson Hotel Preise pro Person in CHF

Code: 2096

VIP

Verl.

Stopover

Nacht

01.12.08 - 31.03.09

432

153

01.04.09 - 31.03.10

528

195

01.12.08 - 31.03.09

237

77

01.04.09 - 31.03.10

289

98

Einzelzimmer

Allson Hotel

2

Deluxezimmer

Doppelzimmer

Zimmerzuschlag für Übernachtungen am 24., 25., 31.12. & 01.01. jeden Jahres.

Swissôtel Merchant Court Singapur Lage: Das Hotel liegt am Singapur River, unweit vom Clarke Quay Village und Boat Quay mit vielen verschiedenen Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Hotel: 2 Restaurants, Café, Poolbar, Swimmingpool in tropischer Gartenanlage, Fitness-Center, Sauna und Spa. Zimmer: Alle 476 Zimmer sind attraktiv eingerichtet mit Bad oder Du/WC, Klimaanlage, TV, Radio, Telefon, Internetanschluss, Minibar, Safe, Fön und Kaffee-/Teekochgelegenheit.

2 Swissôtel Merchant Court Preise pro Person in CHF

Code: 2102

VIP

Verl.

Stopover

Nacht

01.12.08 - 31.03.09

552

213

01.04.09 - 31.10.09

684

273

01.11.09 - 31.03.10

724

293

01.12.08 - 31.03.09

552

213

01.04.09 - 31.10.09

644

253

01.11.09 - 31.03.10

684

273

01.12.08 - 31.03.09

317

117

01.04.09 - 31.10.09

387

147

01.11.09 - 31.03.10

407

157

01.12.08 - 31.03.09

317

117

01.04.09 - 31.10.09

367

137

01.11.09 - 31.03.10

387

147

Einzelzimmer Mo-Do

Einzelzimmer Fr-So

Doppelzimmer Mo-Do

Doppelzimmer Fr-So Swissôtel Merchant Court

3

Classiczimmer

Zimmerzuschlag für Übernachtungen am 31.12. jeden Jahres.

Marina Mandarin Hotel Singapur Lage: Das Luxushotel liegt bei der Marina Bay. Gute Shopping- & Verpflegungsmöglichkeiten. U-Bahn Anschluss im gleichen Gebäudekomplex. Hotel: Das Hotel verfügt über eine spektakuläre ­Atrium-Lobby mit Glaslifts, 3 Restaurants, Lounges, Shopping–Mall, Business-Center, Swimmingpool, Fitness-Club, Sauna und ein gutes Wellnessangebot. Zimmer: Alle 575 Zimmer haben einen Balkon, Bad, separate Dusche, Klimaanlage, Sat-TV, Radio, Telefon, WLAN, Kaffee-/Teekochgelegenheit, Minibar und Safe.

3 Marina Mandarin Hotel Preise pro Person in CHF

Code: 2108

VIP

Verl.

Stopover

Nacht

01.12.08 - 31.03.09

810

342

01.04.09 - 31.03.10

884

373

01.12.08 - 31.03.09

451

184

01.04.09 - 31.03.10

467

187

Einzelzimmer

Doppelzimmer

Leistungen: Flughafentransfers, 2 Übernachtungen mit Frühstück; halbtägige Stadtrundfahrt (deutschsprechend); englischsprechende Reiseleitung, Verlängerungsnacht inkl. Frühstück. Nicht eingeschlossen: persönliche Ausgaben. Während Großveranstaltungen & Messen muss mit Preiszuschlägen und Mindestaufenthalten gerechnet werden. Atrium des Hotels

Deluxezimmer BEST OF AUSTRALIA

205


Stopover Bintan Island

Bintan Island

Badeziel vor den Toren Singapurs Einreise Für EU- & CH-Bürger genügt für einen Aufenthalt bis zu 30 Tagen ein Reisepass, der noch 6 Monate über das Ausreisedatum hinaus gültig ist und ein gültiges Rück- bzw. Weiterflugticket. Das Visum wird bei Einreise ausgestellt und ist für USD 10 bis 7 Tage und für USD 25 bis 30 Tage gültig. Um evtl. Probleme zu vermeiden sollte der genaue USD Betrag für die Einreise mitgenommen werden.

Klima und Reisezeit Bintan Island liegt nahe des Äquators, hat ein beständiges, tropisches Klima und kann somit das ganze Jahr hindurch besucht werden. Die durchschnittlichen Temperaturen liegen zwischen 21°C und 32°C. Das ganze Jahr über ist es sonnig, wobei es in den Monaten ­Oktober bis März mehr regnet.

Ortszeit 55 Minuten mit der Fähre von Singapur entfernt liegt das Strandparadies Bintan. An der Nordküste der indonesischen Insel, im Riau Archipel erstreckt, entstehen inmitten tropischer Fauna neue Hotelanlagen an unberührten weißen Sandstränden. Taucher und Schnorchler finden hier Korallenriffe und Jahrhunderte alte Schiffswracks. Weitere Wassersportarten wie Windsurfen, Schnorcheln, Segeln, Wasserski und Kanu fahren sind auch möglich. Bintan ist auch ein Paradies für Golfer. Mehrere Golfplätze stehen zur Auswahl, darunter auch zwei 18-LochPlätze.

Wellness Oase Bintan

Zeitverschiebung 6 Stunden, während unserer Sommerzeit 5 Stunden.

Sprache Indonesisch ist die offizielle Landessprache, Englisch ist weit verbreitet.

Währung und Zahlungsmittel Offizielle Landeswährung ist die indonesische Rupiah. 100.000 IDR = etwa CHF 11,92 oder € 7,51 (Stand: Sep. 08). Gängige Zahlungsmittel in den Hotels sind der Singapur Dollar (Wechselkurs s.S. 204) und Kredit­ karten.

Bevölkerung Auf der zu Indonesien gehörenden Insel Bintan leben ca. 300.000 Menschen, hauptsächlich Indonesier. Mayang Sari Beach

Nirwana Resort Hotel

Bintan Lagoon Resort

Bintan Island

Bintan Island

Nirwana Resort Hotel Preise pro Person/Nacht in CHF bei Belegung mit Pers.

Code: 8680

1

2

01.12.08 - 31.03.09

173

87

01.04.09 - 31.03.10

188

94

Deluxe Zimmer

5 Nächte wohnen - 3 zahlen, 8 Nächte wohnen - 5 zahlen, 11 Nächte wohnen - 7 zahlen (gültig: 01.-19.12.08, 04.01.-23.12.09, 03.01.-31.03.10; Bonusnächte bis 31.03.09 ohne Frühstück). Bintan Lagoon Resort Preise pro Person/Nacht in CHF Code: 2527 bei Belegung mit Pers. 1 2 Deluxe Zimmer

Deluxe Zimmer

Deluxe Zimmer mit Meerblick

Lage: Das Hotel liegt an einem langen Sandstrand, im Nordwesten der Insel Bintan. Resort: 2 Restaurants, 1 Bistro, 2 Bars, Karaoke Lounge, großer Swimmingpool, Wassersportzentrum, Jogging Track, Abendunterhaltung, Spiel-Center, Kinderclub, Kinderspielplatz, Babysitting Service, Business-Center, Fitness-Center, Wäscherei, Boutique & Souvenir Shop, Mini-Markt, Zimmerservice und Wellness Bereich. Zimmer: Alle 245 Zimmer und Suiten sind großzügig und komfortabel eingerichtet. Sie verfügen über ein Bad mit Du/WC, Klimaanlage, Sat-TV, Minibar, Telefon und Kaffee-/Teekochgelegenheit.

Lage: Das große Hotel liegt an einem langen Sandstrand, im Nordwesten der Insel Bintan. Resort: 5 Restaurants, 3 Bars, Karaoke Lounge, 2 Cafes, 2 18-Loch-Golfplätze, Driving Range, Pro-Shop, Fitness-Center, Business-Center, Babysitting Service, Kinderbetreuung, Limousinen Service, Souvenir Shop, Nachtclub, 2 Swimmingpools, div. Wassersporteinrichtungen (z.B. Surfen, Tauchen und Jetski) und Wellness Bereich. Zimmer: Alle 416 Deluxe Zimmer und Suiten sind großzügig und komfortabel eingerichtet. Sie verfügen über ein Bad mit Du/WC, Klimaanlage, Sat-TV, Minibar, Telefon, Kaffee-/Teekochgelegenheit und Safe.

01.12.08 - 31.03.09

223

112

01.04.09 - 31.10.09

243

121

Mindestaufenthalt: 23.12.08-05.01.09 5 Nächte 4 Nächte wohnen - 3 zahlen, 7 Nächte wohnen - 5 zahlen (gültig: 01.-22.12.08, 06.01.-31.03.09 & 01.07.-30.08.09; Bonusnächte bis 31.03.09 ohne Frühstück). 3 Nächte wohnen - 2 zahlen, 6 Nächte wohnen - 4 zahlen (gültig: 01.04.-30.06.09 & 01.09.31.10.09). Zuschläge: Transfers Flugh.-Fähre-Flugh. 1 Pers. 100 CHF Transfers Flugh.-Fähre-Flugh. 2-3 Pers. 56 CHF Fährüberfahrt (hin & rück) 70 CHF Leistungen: Übernachtung mit Frühstück; Transfer ab/bis Fähranleger Bintan Island. Nicht eingeschlossen: Frühstück bei Bonusnächten (Nirwana Resort Hotel SGD 18 & Bintan Lagoon Resort SGD 20, vor Ort buchbar); persönliche Ausgaben.

206


Allgemeine Informationen

Hong Kong

VIP-Stopover 3 Tage / 2 Nächte

Hong Kong liegt an der Südostküste Chinas und erstreckt sich über 1.100 Quadratkilometer und mehr als 200 vorgelagerte Inseln. Die Hauptgebiete sind Hong Kong Island, die Halbinsel Kowloon und die New Territories. Hong Kong Island liegt südlich von Kowloon, nur durch den Victoria Hafen getrennt. Die New Territories liegen im Norden und reichen bis zur chinesischen Grenze.

Bevölkerung In Hong Kong leben mehr als 7 Millionen Menschen. Fast 95 % der Bevölkerung sind Chinesen.

Einreise Für EU- & CH-Bürger genügt, für einen Aufenthalt bis zu 3 Monaten, ein Reisepass, der noch 6 Monate über das Ausreisedatum hinaus gültig ist. Für die Weiterreise­ nach China benötigen Sie ein Visum.

Klima und Reisezeit Hong Kong hat ein subtropisches Klima. März bis Mitte Mai: Temperaturen und Luftfeuchtigkeit steigen. Abends kann es kühl werden. Mai bis Mitte September: Temperaturen bis 33°C, heiß und schwül. Hohe Luftfeuchtigkeit. September bis Anfang Dezember: ­Sinkende Temperaturen und Luftfeuchtigkeit. Klare, sonnige Tage. Dezember bis Februar: Kühl, geringe Luftfeuchtigkeit. Temperaturen können bis 10°C sinken.

Ortszeit Zeitverschiebung 7 Stunden, während unserer Sommer­ zeit 6 Stunden

1

Stanford Hillview Hotel Hong Kong

Sprache Chinesisch und Englisch sind die offiziellen Sprachen und Kantonesisch ist der verbreiteste Dialekt. Auch Mandarin wird gesprochen. Alle wichtigen Zeichen und Schilder sind in Englisch oder zweisprachig beschriftet.

Währung und Zahlungsmittel Offizielle Landeswährung ist der Hong Kong Dollar. 100 HKD = etwa CHF 14,25 oder € 8,98 (Stand: Sep. 08). Reiseschecks können bei Banken und Wechselstuben umgetauscht werden. Kreditkarten sind weit verbreitet. Zimmerbeispiel Lage: Das Hotel liegt in Kowloon in ruhiger Lage, unweit der Nathan Road und des Kowloon Parks. Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten in nächster Umgebung. Kostenloser Shuttle-Bus zum Mongkok Distrikt. Hotel: Restaurant, Cocktail-Lounge, Business-Center, Internet-Cafe, Fitness-Center, Safe-Boxen an der Rezeption, Wäschereiservice und Golf-Drivingrange auf dem Dach. Zimmer: Alle 163 Zimmer sind mit Bad Dusche/WC, Fön, Klimaanlage SAT-TV, Telefon, Internetanschluss und Minibar ausgestattet.

208


Stopover Hong Kong

2

Harbour Plaza Metropolis Hotel Hong Kong

1 Stanford Hillview Hotel Preise pro Person in CHF

Code: 2065

VIP

Verl.

Stopover

Nacht

01.01.09 - 11.03.09

403

156

12.03.09 - 31.03.09

441

173

01.04.09 - 05.05.09

517

205

06.05.09 - 30.06.09

377

138

01.07.09 - 10.09.09

403

148

11.09.09 - 10.10.09

517

214

11.10.09 - 10.11.09

555

233

11.11.09 - 11.03.10

403

156

12.03.10 - 31.03.10

441

173

01.01.09 - 11.03.09

266

87

12.03.09 - 31.03.09

281

93

01.04.09 - 05.05.09

316

107

06.05.09 - 30.06.09

245

74

VIP

Verl.

01.07.09 - 10.09.09

266

79

Stopover

Nacht

11.09.09 - 10.10.09

316

112

Einzelzimmer

11.10.09 - 10.11.09

339

124

01.12.08 - 06.01.09

584

220

11.11.09 - 11.03.10

266

84

07.01.09 - 20.01.09

790

361

12.03.10 - 31.03.10

281

93

21.01.09 - 15.03.09

584

245

16.03.09 - 31.03.09

726

361

01.04.09 - 10.04.09

639

245

11.04.09 - 30.04.09

1.111

480

639

245 361

Einzelzimmer

1

2

3

Doppelzimmer Zimmerbeispiel Lage: Das Hotel liegt zentral, gegenüber dem Kowloon-Kanton Bahnhof. Kostenloser Shuttle-Bus zu den wichtigsten Attraktionen und Shopping-Center von Kowloon. Hotel: 6 Restaurants wovon das Thai Restaurant Ihnen einen einzigartigen 180 Grad Blick über den berühmten Viktoriahafen bietet; Coffee-Shop, Cocktail-Bar, Business-Center, geheizter Außen-Swimmingpool, Jacuzzi, Fitness-Center, Healing Hand Spa auf 700 Quadratmetern und Zugang zum ShoppingCenter. Zimmer: Alle 819 Zimmer sind mit Bad Dusche/WC, Klimaanlage, SAT-TV, Radio, Telefon, Internet, Safe, Minibar und Kaffee-/Teekochgelegenheit ausgestattet.

3

The Mira Hong Kong Hong Kong

Harbour Plaza Metropolis Hotel Preise pro Person in CHF 2

Code: 3140

Lage: Das neurenovierte, moderne Hotel liegt direkt an der bekannten Nathan Road, zentral im Herzen von Kowloon. Die nächste U-Bahn Station ist in 2 ­Minuten zu Fuß zu erreichen. Der Flughafen ist in ca. 40 Minuten Fahrzeit mit dem Auto zu erreichen oder in 18 Minuten mit dem Airport Express ab Bahnhof Kowloon. Hotel: Das Haus verfügt über ein Restaurant mit ­japanischer und internationaler Küche, eine stylische Lounge Bar und ein Coffee-Corner mit vielen Leckereien. Business-Center, Fitnessraum, Wellnes-Center, Innen-Swimmingpool. Zimmer: Design und Technologie zeichnen die Ausstattung der 493 renovierten Zimmer aus. Vom Wi-Fi Internetanschluss, modernster 3G My Mobile Telefonanlage, Kabel TV über Designer-Möbel, alles geschmackvoll farblich abgestimmt bis hin zu Dusche/ WC, Fön, Safe im Zimmer und Minibar.

Code: 19566

VIP

Verl.

Stopover

Nacht

01.05.09 - 15.09.09 16.09.09 - 05.10.09

878

06.10.09 - 15.11.09

1.111

480

16.11.09 - 03.01.10

639

245

04.01.10 - 16.01.10

878

361

17.01.10 - 15.03.10

639

245

16.03.10 - 31.03.10

878

361

01.12.08 - 06.01.09

373

110

07.01.09 - 20.01.09

476

181

21.01.09 - 15.03.09

373

122

16.03.09 - 31.03.09

444

181

01.04.09 - 10.04.09

400

122

11.04.09 - 30.04.09

636

240

01.05.09 - 15.09.09

400

122

520

181

Einzelzimmer 22.12.08 - 06.01.09

521

204

07.01.09 - 19.01.09

757

322

20.01.09 - 15.03.09

396

141

16.03.09 - 31.03.09

521

204

01.04.09 - 12.04.09

607

236

13.04.09 - 30.04.09

840

352

01.05.09 - 11.09.09

461

163

12.09.09 - 10.10.09

607

236

11.10.09 - 31.10.09

840

352

01.11.09 - 20.11.09

904

381

21.11.09 - 03.01.10

668

263

04.01.10 - 20.01.10

904

381

21.01.10 - 28.02.10

505

182

01.03.10 - 31.03.10

668

263

16.09.09 - 05.10.09 06.10.09 - 15.11.09

636

240

22.12.08 - 06.01.09

317

102

16.11.09 - 03.01.10

400

122

07.01.09 - 19.01.09

435

161

04.01.10 - 16.01.10

520

181

20.01.09 - 15.03.09

255

71

17.01.10 - 15.03.10

400

122

16.03.09 - 31.03.09

317

102

16.03.10 - 31.03.10

520

181

01.04.09 - 12.04.09

371

118

13.04.09 - 30.04.09

488

176

01.05.09 - 11.09.09

298

82

12.09.09 - 10.10.09

371

118

Leistungen: Flughafentransfers, 2 Übernachtungen im Doppel- oder Einzelzimmer mit Frühstück; halbtägige Stadtrundfahrt (deutschsprechend), englischsprechende Reiseleitung.

11.10.09 - 31.10.09

488

176

01.11.09 - 20.11.09

523

191

21.11.09 - 03.01.10

405

132

04.01.10 - 20.01.10

523

191

21.01.10 - 28.02.10

323

91

01.03.10 - 31.03.10

405

132

Doppelzimmer

Zimmerbeispiel

3 Mira Hotel Preise pro Person in CHF

Doppelzimmer

Nicht eingeschlossen: Frühstück bei Verlängerungsnächten (Stanford Hillview Hotel inkl., Harbour Plaza Metropolis Hotel USD 16 und The Mira Hong Kong USD 23, vor Ort buchbar); persönliche Ausgaben. Zuschlag für Flughafentransfers zwischen 21.00 Uhr und 5.30 Uhr.

BEST OF AUSTRALIA

209


Allgemeine Vertrags- und Reisebe­dingungen (AVRB) Die Allgemeinen Vertrags- und Reisebedingungen regeln die Rechtsbeziehungen zwischen Ihnen und der Dreamtime Travel AG bzw. Australasia Travel Service AG, nachfolgend „Veranstalter“ genannt. Bei vermittelten Leistungen Dritter wie Pauschalreisen anderer Reiseveranstalter oder Einzelleistungen wie Flugscheine, Mietwagen oder Hotelunterkünfte schliessen Sie den Vertrag direkt mit den entsprechenden Unternehmen ab, und wir sind nicht Vertragspartei. 1. Vertragsabschluss 1.1. Abschluss des Reisevertrages Der Vertrag zwischen Ihnen und dem Veranstalter kommt mit der Entgegennahme Ihrer schriftlichen, telefonischen oder persönlichen Anmeldung direkt­ beim Veranstalter oder bei Ihrem Reisebüro zustande. Von jenem Zeitpunkt an werden die Rechte und Pflichten aus dem Vertrag für Sie und dem Veranstalter wirksam. Melden Sie zusätzliche ReiseteilnehmerInnen an, so stehen Sie für deren Vertragspflichten ein. 1.2. Buchung via Reisebüro Das Reisebüro ist Ihr Berater und vertritt Sie uns gegenüber. Es leitet in Ihrem Auftrag die Anmeldung an uns weiter. Massgeblich ist unsere Bestätigung an Ihr Reisebüro. 1.3. Leistungen, Nebenabreden Der Umfang der vertraglichen Leistungen ergibt sich aus der Leistungsbeschreibung in unseren Katalogen sowie den Angaben in der Reisebestätigung. Nebenabreden (Änderungen, Ergänzungen, Sonderwünsche etc.) bedürfen einer ausdrücklich schriftlichen Bestätigung durch den Veranstalter. Reisebüros sind nicht bevollmächtigt, vom Inhalt des Reiseprospektes einschliesslich der Reisebedingungen abweichende Zusicherungen zu geben oder abändernde oder ergänzende Vereinbarungen zu treffen. 2. Preise und Zahlungsbedingungen 2.1. Preise Die Preise für Reisearrangements ersehen Sie aus Prospekt, Preisliste oder Offerte. Sie verstehen sich, wenn nichts anderes erwähnt ist, in Schweizer Franken. 2.2. Gebühren für Beratung und Reservation/Auftragspauschale Neben den im Katalog erwähnten Preisen erhebt der Veranstalter bzw. Ihr Reisebüro zusätzlich eine Gebühr für die Reservierung, Bearbeitung und Beratung. 2.3. Kreditkartengebühr Für den Zusatzaufwand bei Bezahlung mit Kreditkarte verrechnet der Veranstalter bzw. Ihr Reisebüro die Gebühr der Abrechnungstelle an Sie weiter. 2.4. Zahlungskonditionen Bei der Anmeldung oder spätestens innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Bestätigung ist eine Anzahlung von mindestens 25% des Arrangementpreises zu leisten. Bei kurzfristigen Buchungen ist der gesamte Betrag anlässlich des Vertragsabschlusses zu bezahlen. Der Restbetrag ist spätestens 5 Wochen vor Reiseantritt zu zahlen. Nicht rechtzeitige Zahlung berechtigt den Veranstalter, die Reiseleistung zu verweigern. Flugscheine zu Spezialtarifen sind zum Zeitpunkt der Ticketausstellung bezahlbar.

210

3. Umbuchung und Änderungen durch den Reisenden 3.1. Umbuchungen Bei Änderungen (Namensänderung, Änderung des Reisedatums, Umbuchung der Unterkunft oder des Mietwagens, etc.) erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von Fr. 100.– pro Person. Hinzu kommen noch eventuelle Telefon-, Telefax und E-Mailspesen. Nach Beginn der Annullierungsfristen gelten die Bedingungen gemäss Ziffer 4. 3.2. Ausnahmen Für Flugscheine und gewisse Landleistungen gelten besondere Umbuchungs- und Änderungsbestimmungen. Diese besonderen Bestimmungen werden in unserer Reisebestätigung speziell erwähnt. 4. Annullierung durch den Reisenden 4.1. Meldung Falls Sie Ihre Reise nicht antreten können, müssen Sie dies dem Veranstalter oder Ihrem Reisebüro durch einen eingeschriebenen Brief mitteilen. Massgebend ist der Eingang der Rücktrittserklärung. Bei einem Rücktritt haben wir, beziehungsweise die in der Reisebestätigung aufgeführten Reiseveranstalter, Anspruch auf eine angemessene Entschädigung. 4.2. Bearbeitungsgebühren Bei Annullierung oder Teilannullierung einer bestätigten Buchung erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von Fr. 100.– pro Person. Hinzu kommen noch eventuelle Telefon-, Telefax und E-Mailspesen. Zusätzlich werden Annullierungskosten gemäss Ziffer 4.3 fällig. 4.3. Annullierungskosten Bei Annullierung oder Teilannullierung einer bestätigten Buchung erheben wir zusätzlich zu der Bearbeitungsgebühr (Ziffer 4.2) Annullierungskosten. 4.3.1. Normale Annullierungskosten Bis 46 Tage vor Reisebeginn 15% 45 - 31 Tage vor Reisebeginn 30% 30 - 16 Tage vor Reisebeginn 50% 15 - 08 Tage vor Reisebeginn 80% 07 - 0 Tage vor Reisebeginn 100% 4.3.2. Abweichende Annullierungskosten Für Annullierung, Änderung oder Umbuchung von geführten Privat- und Gruppenreisen, Unterkünfte in staatlichen oder privaten Natur- und Wildschutzgebieten sowie für Bahnbillette gelten die folgenden verschärften Annullierungskosten: bis 66 Tage vor Abreise 30% 65 - 31 Tage vor Abreise 50% 30 - 16 Tage vor Abreise 80% 15 - 0 Tage vor Abreise 100% 4.3.3. Annullierung Flug Bei der Annullierung einer definitiven Flugbuchung erheben wir eine Gebühr von Fr. 100.– pro Person. Nach Ausstellung der Flugscheine gelten die Bedingungen des entsprechenden Flugtarifes bzw. der Fluggesellschaft. Für Internet- und andere Spezial­ tarife ist in der Regel keine Rückerstattung möglich. 4.3.4. Veranstaltungstickets Bei Annullierung von Konzert-, Theater-, Oper- oder Sporttickets sind 100% Stornogebühren fällig, sobald das Arrangement vom Veranstalter schriftlich bestätigt ist. 4.3.5. Abweichende Bedingungen Für einzelne Leistungen oder zu bestimmten Jahreszeiten/Hochsaisonperioden gelten spezielle Annullierungsbedingungen. Details finden Sie auf unserer Reisebestätigung.

4.4. „No Show“ – nicht Erscheinen Wenn Sie einen Flug, Zug oder ein Schiff verpassen, besteht keine Möglichkeit auf Rückerstattung. Verpassen Sie den Rückflug, so müssen Sie auf eigene Kosten einen anderen Rückflug buchen. Dies gilt insbesondere auch bei Flugplanänderungen. 4.5. Sie brechen die Reise ab Brechen Sie die Reise ab, geben Sie ein Fahrzeug früher zurück oder annullieren Sie an Ort und Stelle einzelne Leistungen, können grundsätzlich keine Rückerstattungen vorgenommen werden. Sofern die Leistungsträger vor Ort für die von Ihnen nicht bezogenen Leistungen eine Rückerstattung vornehmen, erhalten Sie von uns eine Rückvergütung abzüglich einer Bearbeitungsgebühr nach Ziffer 3.1. Für solche Rückvergütungen/Ansprüche benötigen wir eine schriftliche Bestätigung der betroffenen Leistungsträger. 5. Meldung einer Ersatzperson Wenn Sie Ihre Reise absagen müssen, können Sie bis 46 Tage vor Abreise eine Ersatzperson benennen, die bereit ist, die Reise unter den gleichen Bedingungen an Ihrer Stelle anzutreten. Die Ernennung einer Ersatzperson ist nur möglich, wenn dies alle beteiligten Leistungsträger, insbesondere die Fluggesellschaft, akzeptieren. In jedem Fall wird bei der Ernennung einer Ersatzperson eine Bearbeitungsgebühr von Fr. 200.– erhoben. 6. Annullierung der Reise durch den Veranstalter Eine Annullierung durch den Veranstalter hat spätestens vier Wochen vor Abreise zu erfolgen. Vorbehalten bleiben höhere Gewalt, Unruhen, Streik sowie andere Umstände, welche es als ratsam erscheinen lassen, dass in Ihrem Interesse auf die Durchführung der Reise verzichtet wird. Aus den gleichen Gründen kann auch eine Reise abgebrochen werden. Bei einer Annullierung durch uns erhalten Sie den Preis vollständig zurück. Bei Abbruch der Reise vergüten wir Ihnen die ersparten Aufwendungen. Weitere Schadenersatzansprüche sind ausgeschlossen. 7. Pass-, Visa- und Impfbestimmungen Sie sind für die notwendigen Reisedokumente selbst verantwortlich. Der Veranstalter informiert Sie über die Pass- und Visaerfordernisse sowie über gesundheitspolizeiliche Formalitäten und eventuelle Impfungen. Wir übernehmen keine Haftung, falls ein Passagier aufgrund unvollständiger Reisedokumente nicht befördert werden kann. Sie haben in diesem Fall keinen Anspruch auf Rückerstattung. 8. Preis- und Programmänderungen Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Prospektangaben, Leistungsbeschreibungen, Preise in den Prospekten und auf Preislisten zu ändern. Sollte dies der Fall sein, informiert Sie Ihre Buchungsstelle vor Vertragsabschluss. 8.1. Preisänderungen Für bestimmte nachfolgend aufgeführte Fälle müssen wir uns vorbehalten, die in unseren Katalogen, Preislisten und Offerten publizierten Preise zu erhöhen: - Tarifänderungen von Transportunternehmen (z.B. Treibstoffzuschläge) - neu eingeführte oder erhöhte Gebühren und Taxen (z.B. Flughafentaxen) - staatlich verfügte Preiserhöhung oder Erhebung von Steuern (z.B. Mehrwertsteuer) - Wechselkursänderungen Falls der Veranstalter die Preise aus diesen Gründen ändert, wird Ihnen diese Preiserhöhung bis spätestens 3 Wochen vor Abreise bekannt gegeben. Beträgt die Preiserhöhung mehr als 10% des ursprünglich gebuchten Totalpreises, so haben Sie das Recht, innert 5 Tagen nach Erhalt unserer Mitteilung gegen volle Rückvergütung Ihrer Zahlung kostenlos vom Vertrag zurückzutreten.

8.2. Programmänderung Der Veranstalter behält sich auch in Ihrem Interesse das Recht vor, das Reiseprogramm oder einzelne vereinbarte Leistungen (wie z.B. Unterkunft, Transportmittel, Fluggesellschaften, Flugzeiten) zu ändern, wenn unvorhersehbare oder nicht abwendbare Umstände es erfordern. Der Veranstalter informiert Sie so rasch als möglich über solche Änderungen und versucht, Ihnen eine gleichwertige Ersatzleistung anzubieten. 9. Beanstandungen Entsprechen die erbrachten Leistungen nicht der Beschreibung im Katalog oder sind sie anderweitig mangelhaft, müssen Sie unverzüglich bei der Reise­ leitung oder dem Dienstleistungsunternehmen, welches die Leistung erbringen sollte, unentgeltliche Abhilfe verlangen. Sollte Abhilfe nicht möglich sein, müssen Sie von der Reiseleitung oder vom Dienstleistungsunternehmen, welches die Leistung erbringen soll, eine schriftliche Bestätigung verlangen. Beanstandungen und allfällige Schadenersatzansprüche müssen spätestens vier Wochen nach der Rückkehr schriftlich geltend gemacht werden. 10. Haftung 10.1. Haftung bei Vermittlung fremder Leistungen Vermittelt der Veranstalter einzelne baukastenleistungen (Hotels, Mietwagen, Transport, Touren) haftet der Veranstalter nur für die ordnungsgemässe Vermittlung der Leistung und nicht für die Leistungserbringung selbst. Wir stehen jedoch dafür ein, dass wir diese Unternehmen sorgfältig ausgewählt haben. Ausserdem verpflichten wir uns, Sie bei der Geltendmachung von berechtigten Ansprüchen zu unterstützen. 10.2. Pauschalreisen Bei Pauschalreisen haften wir für den unmittelbaren Schaden bei Tod, Körperverletzung oder Erkrankung der von uns oder durch von uns beauftragte Unternehmen (Hotels, Transportunternehmen) schuldhaft verursacht worden ist. Bei Geltendmachung von solchen Schadenersatzansprüchen sind Sie verpflichtet, Ihre Ansprüche gegenüber Dritten an uns abzutreten. 10.3. Ausschluss und Begrenzung Unabhängig davon, ob eine Pauschal- oder Baukastenreise vorliegt, bleiben Schadenersatzansprüche ausgeschlossen, wenn sie auf ein Versäumnis von Ihnen, auf unvorhersehbare oder unabwendbare Versäumnisse eines Dritten oder auf höhere Gewalt zurückzuführen sind oder wenn ein Schaden trotz gebotener Sorgfalt durch uns oder durch den Dienstleistungsträger nicht vorhergesehen oder abgewendet werden konnte. Vorbehalten bleiben die in Internationalen Übereinkommen vorgesehenen Beschränkungen der Entschädigung bei Schäden aus Nichterfüllung oder nicht gehöriger Erfüllung des Vertrages. 11. Reisegarantie Dreamtime Travel AG und die Australasia Travel Service AG sind Mitglied beim Garantiefonds der Schweizer Reisebranche. 12. Ombudsmann Vor einer eventuellen gerichtlichen Auseinandersetzung zwischen Ihnen und uns sollten Sie an den unabhängigen Ombudsmann der Reisebranche gelangen. Der Ombudsmann strebt bei jeder Art von Problemen zwischen Ihnen und dem Veranstalter oder dem Reisebüro, bei dem Sie die Reise gebucht haben, eine ausgewogene Einigung an. 13. Anwendbares Recht/Gerichtsstand Unsere Beziehungen zu Ihnen unterliegen schweizerischem Recht. Die Dreamtime Travel AG kann ausschliesslich an ihrem Sitz in der Schweiz (5400 Baden) eingeklagt werden. Für Australasia Travel Service AG gilt der Gerichtsstand Zürich.


U3_AU_CHF_DTT.qxd

24.10.2008

16:07 Uhr

Seite 1

UNSER SERVICE FÜR SIE Lassen Sie sich ein Reiseangebot maßschneidern! Schicken Sie uns diesen Fragebogen ausgefüllt zurück oder geben Sie ihn bei Ihrem „Best of“Partner ab. Je detaillierter Ihre Angaben sind, desto genauer können wir auf Ihre Reisewünsche eingehen. In jedem Fall erhalten Sie ein individuell ausgearbeitetes Angebot prompt, kostenlos und unverbindlich für Sie!

Dreamtime Travel AG Bruggerstraße 55 CH-5401 Baden Tel. 056 / 410 01 01 Fax 056 / 410 01 04 info@dreamtime.ch

REISEPLANUNG Reiseziel Reisezeit

vom:

Reiseteilnehmer Bitte Namen, Vornamen und Alter aller Reiseteilnehmer angeben

1.)

bis:

max.

Tage

2.) 3.) 4.)

Flug

Abflughafen:

Zielflughafen:

City Packages

Badehotels

Angebot für

Mietwagenreisen

Privatrundreisen

Hotelkategorie

Deluxe

First

Ablauf der Reise Geben Sie uns hier Ihre Vorstellungen vom Ablauf der Reise vor Ort an.

Straße PLZ/Ort Telefon

geschäftlich:

privat:

Telefax

geschäftlich:

privat: @

E-Mail Newsletter gewünscht

Kreuzfahrten Busrundreisen Mittel

Budget


Australien

Der führende Spezialist für Ozeanien, das südliche Afrika und den Indischen Ozean. Der füh rende Sp für Oz eanien, ezialist das südli ch

e Afrik a und

Dream time Tra Brugge vel AG rst 5401 Bad rasse 55 en

Der für führende Ozeanien,

Dreamtime

Der führende für Ozeanien, Spezialist das südliche

Dreamtime Bruggerstras Travel AG 5401 Baden se 55

Afrika

und den

Afrika

T 056

und

und

T 056 F 056 410 01 info@d 410 01 01 reamti 04 me.ch

dream

hen

.

Austra Papua

Neu

lien

Der für führende Ozeanien,

Spezialist

das GuineaDreamtime südliche Bruggerstrasse ∙ AsienTravel Afrika 5401 und AG Baden Stopover 55 den T 056

www.dreamtime.ch

F 056 410 01 01 410 info@dreamtime.ch 01 04

hell

Ozean.

Neuse

eland

Tahiti Samoa ∙ Cook Islands∙ ∙ Vanuatu

Fiji ∙ ∙ Neukaledonien Tonga

/ Gültig

∙ Südsee

/ Australien

Queen

Dreamtime und

den

2009/10

Great

www.dr

▪ Südsee

und

den

Indischen Ozean.

Afrika

Ozean.

Australien Neu

Der für führende Ozeanien,

Spezialist

das GuineaDreamtime südliche Bruggerstrasse ∙ AsienTravel Afrika 5401 und AG Baden Stopover 55 den T 056

www.dreamtime.ch

F 056 410 01 01 410 info@dreamtime.ch 01 04

Ozean.

Neuseeland ∙ Südsee

/ Gültig

2009/10

Fiji ∙ ∙ Neukaledonien Tonga

/ Australien Dreamtime

2009/10 / Gültig ▪ Südsee

Reef

Inseln

∙ Fly

& Drive

∙ Rundreisen

Dreamtime

/ Neuseeland

Barrier

∙ Tanzania

Safaris ∙ Tagestouren ∙ Rundreisen ∙ Fly-In

Safari

Indischer Seychellen ∙ Mauritius

Study

& Drive

en ∙

sche r Oze an

Mau

ritiu

s ∙ La

Réu

nion

∙ Rundreisen

∙ Mad aga

skar

∙ Südafrika

2008/09

Safaris ∙ Tagestouren ∙ Rundreisen Safari

Study

/ Afrika

/ Gültig

∙ Fly-In

Australien

Tauche n

Australie

n ∙ Papu

Fly & Kurz- Drive ∙ Camping & Luxussafaris

& Travel

∙ Neuseeland

e.ch

∙ Fly

ia

∙ Madagaskar

Australien

Inseln

Namib

∙ Kenya

Ozean

∙ La Réunion

Reef

∙ Botswana ∙ Malawi ∙ Mozambique ∙ Uganda

Queensland Great

Namibia Fly & Kurz- Drive ∙ Camping & Luxussafaris

eamtim

Barrier

Südafrika Zambia ∙ Namibia ∙ Zimbabwe

Indischen

Tahiti Samoa ∙ Cook Islands∙ ∙ Vanuatu

sland

/ Neuseeland

Afrika T 056

F 056 410 01 01 410 info@dreamtime.ch 01 04

Indischen

Papua

Indi

Seyc

Indischen

/ Gültig Afrika T 056

Ozean

Ozean.

Spezialist das südliche

Spezialist das südliche

F 056 410 01 01 410 info@dreamtime.ch 01 04

Ozean.

Indisc

ch

Indischen

Dreamtime

Der für führende Ozeanien, Dreamtime

Bruggerstrasse Travel 5401 AG Baden 55

www.dreamtime.ch Der für führende Ozeanien, Dreamtime

Bruggerstrasse Travel 5401 AG Baden 55

www.dreamtime.ch

den

time.

den

2009/10

F 056 410 01 01 410 info@dreamtime.ch 01 04

Dreamtime

T 056 410 01 01 F 056 410 01 04 info@dreamtime.ch

ischen

Der für führende Ozean ien, Spezialist das südlic he Afrika

Dream Brugge time 5401 rstrassTravel Baden e 55 AG

www.

Spezialist das südliche

Bruggerstrasse Travel 5401 AG Baden 55

www.dreamtime.ch

& Travel

∙ Neuseeland

∙ Südafrika

06_Indischer

Indischen

T 056 410 F 056 410 01 01 01 04 info@dreamt ime.ch

Ozean_Versio

Australie

Ozean.

Papua Neu

www.drea

mtime.ch

n Dreamtime.ind

Guinea

Papua Neu Guinea ∙ A